Heimremis Ich weiß ja auch nicht

Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Tja. Ein gutes Spiel, wiedermal. Und leider wieder eines, aus dem man nicht mit voller Punktzahl herausgeht. Allerdings ist man nicht völlig unzufrieden auf Seiten der Eintracht, denn es hätte genauso gut eine Niederlage setzen können.

Doof halt, dass man die Führung nicht über die Zeit bringen konnte, aber mal ehrlich, ein Hoffenheimer Treffer lag jederzeit in der Luft, vielleicht sogar einen Hauch mehr als ein weiterer Treffer der Eintracht.

Ob das alles am Ende dieser Spielzeit zu einem Platz für dieses Europa reicht, weiß man jetzt noch nicht. Aber bei der Eintracht wird, sowohl in Bremen als auch gestern gegen Hoffenheim, im Gegensatz zu vielen Spielen in der Hinrunde durchaus ansehnlicher Fußball gespielt. Und ich bin überzeugt davon, dass sich dies Mittelfristig auszahlen wird.

Doof halt auch, dass jetzt Gegner kommen, die alles andere als Fallobst sind. Und dass man auf diese Gegner in einer Phase stößt, in der diese nicht mehr in einer Schaffenskrise sind. Was Hoffenheim da gestern spielerisch und taktisch abgeliefert hat, konnte sich schon sehen lassen. Gleiches gilt aber auch für die Eintracht, und das ist aller Ehren wert.

Trotzdem ist zu bemerken, dass die Mannschaft der Herzen inzwischen auf dem Zahnfleisch geht. In der Endphase der gestrigen Partie war der Verschleiß bei Immerspielern wie Marius Wolf, der bis zu seiner Erschöpfung eine sehr gute Partie geliefert hatte, schon deutlich zu spüren. Was natürlich auch daran liegt, dass man im Gegensatz zu vor einem halben Jahr in Frankfurt inzwischen probiert das Spiel selbst zu gestalten. Das schlaucht mehr, als nur zu zerstören und auf die Fehler des Gegners zu warten.

Foto: Stefan Krieger

Foto: Stefan Krieger

Egal. Mit dem Glück der Hinrunde hätte man so ein Spiel gewonnen, mit einem Torwart, der sich nicht in einer Krise befindet, eventuell auch. Aber, wir wissen es, der Konjunktiv zählt nicht, hätte hätte Fahrradklingel. Eine Alternative im Tor gibt es nicht wirklich, und weiter vorne fehlen dann halt doch Spieler wie Rebic und Mascarell.

Trotzdem ist das alles noch immer sehr erfreulich. Und wenn man es schafft, bis zum Ende der Spielzeit in der Verlosung zu bleiben, ist das natürlich weitaus mehr, als man noch im vergangenen August jemals zu hoffen wagte.

Foto: Stefan Krieger

Foto: Stefan Krieger

Doof nichts desto trotz, wenn es dann nicht reichen sollte. Denn was hängen bleibt ist der letzte Eindruck. Und für ein respektables Zwischenhoch in einer Spielzeit kann man sich nichts kaufen. Weder einen bzw. zwei zuverlässige Torwächter, noch so einen Knipser wie Jovic, dem hoffentlich keine lange Ausfallzeit bevor steht. Für solche Spieler braucht es das Geld aus einem europäischen Wettbewerb. Den will man noch immer in Frankfurt, und das ist gut so. Und man kann ihn noch immer erreichen, auch wenn die Luft dünner wird.

Dann ist jetzt halt Leverkusen wichtig. Und, irgendwie hat man es im Urin, irgendwann Hamburg.

Schlagworte:

378 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Stefan, Top Kommentar. Man bleibt in der Verlosung. So isses! Im Stadion war gestern meiner Meinung nach eine etwas bestückte Stimmung nach dem Spiel. Nur ein Punkt hat sich manch einer gesagt. Finde das Unentschieden gerecht. Wsr ein richtig gutes spiel bzw. Fight .In der Zusammenfassung war ich geplättet. Radi lässt den Pfostenschuss durch, weil er denkt , der Ball geht vorbei. Steht es dann 0:1, verlieren wir das Spiel.

  2. Bedrückt muss es heissen

  3. Ja. Hradecky wird so langsam zum Sorgenfall.

  4. Eine Mannschaft, die so einen Fußball, gegen einen so starken Gegner spielt, bricht nicht mehr völlig ein.
    Wer die Gladbacher gegen Stuttgart gesehen hat, glaubt doch nicht im Ernst daran, dass die noch Sechs Punkte aufholen.

  5. Gegen Hertha natürlich.

  6. Das ist auch meine Hoffnung. Wir werden die noch nötigen 3-4 Punkte bis Europa holen. Eben weil wir Fußball spielen. Das wird sich auszahlen, vielleicht sogar in Leverkusen, die heute verlieren und zu Hause zuletzt nicht überzeugt haben. Jedenfalls sehe ich das Glas eher halbvoll als halbleer.

  7. Zumal Gladbach ja aufgrund der 12 Tore schlechteren Tordifferenz vermutlich sogar 7 Punkte gutmachen müsste.

  8. Guten Morgen.
    Der Eingangsbeitrag (gelesen) fasst es gut zusammen. Was mich bewundert hat, ist, dass die Mannschaft derart auf dem Zahnfleisch geht. Die Länge der Saison betrifft alle Mannschaften und die zusätzliche Belastung durch den DFB-Pokal dürfte nicht so gravierend sein. Dazu haben wir diese Saison eigentlich einen ziemlich breit aufgestellten Kader.

  9. Exilfrankfurter

    Sehr treffend, aber ich glaube,dass es noch sehr schwer wird, jetzt immer volle Pulle gehen zu müssen (Schlacke ruft).
    Hrady wird wissen, dass er aus seiner leichten Krise rauskommen muß, wenn er wie gewünscht gehandelt werden will. Ich glaube, dass er das kann, aber es ist vielleicht schwieriger, wenn man nicht mehr von der vollen Sympathiewelle getragen wird.
    Dass die Mannschaft doch etwas auf dem Zahnfleisch geht, wird auch von unserem Trainer`Novizen` an- und abschließend wahrgenommen und beurteilt werden müssen. Noch macht ja auch er sicherlich Lernprozesse.

  10. Stimme Mark zu. Der körperliche Veschleiss verwundert. Lediglich Hradecky, Abraham, Boateng, Wolf und Rebic sind gesetzt. Alle anderen rotieren regelmäßig:

    Und einen Torhüter von der aktuellen Qualität von Hradecky gibt es auch für weniger als 3 Mio. Gehalt pro Jahr. Ist ja nun zum wiederholten Male so, dass Hradecky nicht ganz bei der Sache zu sein scheint. Auch Nervenstärke bzw. Fokussierung ist eben eine Qualität richtig guter Torhüter.

    Mit zwei Punkten mehr aus Dortmund und Bremen wäre dieses Europa noch näher. Uns fehlt ein Befreiungsschlag. Ein Sieg in Leverkusen zum Beispiel. Für’s Selbstvertrauen und Punktekonto.

  11. Der Versuch in Ballbesitz zu bleiben kostet einiges an Laufwegen, die Hoffenheim gerade in der ersten Halbzeit nicht gemacht hat. Das die mit zuhnehmender Dauer mehr körner hatten ist nicht überraschend. Trotzdem halten wir immer dagegen, dass zeichnet die Mannschaft aus und deshalb werden wir auch weiter punkten und nicht zusammenbrechen. Schön und wichtig wäre es, wenn Rebic und Mascarell diese Saison nochmal zurückkommen.

  12. ZITAT:
    „Schön und wichtig wäre es, wenn Rebic und Mascarell diese Saison nochmal zurückkommen.“

    Und AM14FG

  13. Unser grösster Problemfall steht hinne drin

  14. Ich hatte auch das Gefühl, dass einige bereits nach 60 Minuten platt waren. Warum auch immer.

  15. Verdammter Montagsspieltag,
    es ist Anfang der Woche und der Spieltag ist noch nicht abgeschlossen.
    Auf der anderen Seite kann so der Träumer in mir sich noch etwas länger Hoffnungen auf die CL machen,
    denn falls Leipzig nicht gewinnt, wären wir auch noch dort in der Verlosung.
    Allgemein muss ich sagen, dass wir in der Hinrunde, in der wir gespielt haben um nicht zu verlieren, öfter glücklich gewonnen haben. Jetzt, da wir endlich spielen um zu gewinnen, verlieren wir ab und zu mal Punkte.
    Das empfinde ich als wesentlich ehrenhafter, ja würdevoller, da Fußball für mich nicht nur reiner Ergebnissport ist.
    Noch können wir die Hinrunde toppen und damit auch 2013, wo uns 51 Punkte für Europa gereicht haben, was uns auch gelingen dürfte, so lange wir so mutig weiterspielen.

  16. Morsche,
    ein erstklassiger Eingangsbeitrag und wahrhaft ein Symbolbild der Torwartkrise.
    Vielen Dank Stefan!

    Es war ja teilweise eine seltsame Stimmung im Stadion, ich denke geprägt durch die kompakten Abwehrreihen und der absoluten taktischen Disziplin beider Mannschaften. Bis zu 70% Ballbesitz für unsere Jungs – das hatte man bis dato selten gegen einen im Prinzip gleichwertigen Gegner.
    Der Kräfteverschleiss kann auch mit dem Wetterwechsel zusammenhängen. Das letzte Heimspiel vor der Länderspielpause waren wir ja noch alle mit Schal, Mütze und langer Unnerhos im Wald und gestern reichte ein T-Shirt aus. Auch austrainierte Profis haben daran zu knabbern und stecken so ein Wetterchen nicht einfach mal eben so weg.
    Auf dem Heimweg aus dem Wald war ich noch unzufrieden mit dem Punkt, nach einer Nacht eher stolz und zufrieden ob der Leistung über 90 Minuten und die taktische und spielerische Entwicklung die die SGE in dieser Saison gemacht hat. Danke Nico.
    Europa in allen Konstellationen ist noch möglich und jetzt gilt es Daumen drücken dass Jovic wirklich nur eine kleine Prellung und nichts ernstes hat.

  17. Ich möchte ein bisschen Wasser in den Wein giessen. In der ersten halben Stunde war es meines Erachtens gar kein gutes Spiel von beiden Mannschaften, Hoffenheim ziemlich destruktiv, viele Fehlpässe auf beiden Seiten und kaum Strafraumaktionen.
    Ab der 30. Minute wurde es dann aber schlagartig besser mit spannenden Aktionen von beiden Teams. Die Kombination von Fabian über Wolf zum 1:0 von Jovic war vom Feinsten. Beim Gegentor war Gnabry einfach zu schnell für Russ und Hradi sah da auch nicht gut aus. Fabian hat sich für weitere Einsätze empfohlen, Haller nach seiner Einwechslung auch. Das Unentschieden ist nach dem Spielverlauf (leider) ok.

  18. @18

    Beim Gegentor ist Gnabry nicht Russ, sondern Abraham davongelaufen.

  19. ZITAT:
    „Ja. Hradecky wird so langsam zum Sorgenfall.“

    Das ist schon länger zu beobachten. Es gibt halt – wie gesagt – keine Alternative.

  20. Ich hatte vor Gnabry gewarnt!

  21. ZITAT:
    „@18

    Beim Gegentor ist Gnabry nicht Russ, sondern Abraham davongelaufen.“

    Ok, ich hab ohnehin einen Termin beim Augenarzt.

  22. ZITAT:
    „Ich hatte vor Gnabry gewarnt!“

    Das der schnell und gut ist wusste vorher bestimmt niemand anderes.

  23. ZITAT:
    „Ich hatte auch das Gefühl, dass einige bereits nach 60 Minuten platt waren. Warum auch immer.“

    Ballbesitz und die damit verbundenen Laufwege die man dafür machen muss, strengen halt an.

  24. Lukas Hradecki: Aber gib mir noch eine Woche, dann bin ich wieder voll da.“ (hessenschau.de)

    Sind dann seine Verhandlungen mit dem neuen Arbeitgeber abgeschlossen?

  25. Falls wir gegen Barcelona spielen sollten: Ich warne schon mal vor Messi.

  26. ZITAT:
    „Ich hatte auch das Gefühl, dass einige bereits nach 60 Minuten platt waren.“

    Betraf nach meinem Eindruck vor allem die Immer-Spieler Boateng, Wolf und Abraham.

  27. ZITAT:
    „Ich warne schon mal vor Messi.“

    Kennisch net. Mussisch erst Dieter fragen.

  28. Der BLOG-Wart hatte geäußert das zumindest ein Teil der Mannschaft auf dem Zahnfleisch kriecht. Wie soll
    das dann aussehen mit der Zusatzbelastung EL?

  29. ZITAT:
    „Wie soll das dann aussehen mit der Zusatzbelastung EL?“

    Um das zum gefühlt dreiundzwanzigsten Mal zu beantworten: Dieser Kader ist nicht für die Teilnahme an der Euro-League oder Champions-League zusammengestellt.

  30. Starke SGE, gerechtes Ergebnis gegen Hoffe.
    Das Gegentor gabs ja vorher ziemlich ähnlich, da fährt der LH noch das Bein aus und hält.
    Beim Gegentor verliert Russ den Kopfball im Mittelfeld, de Vadder un de Finne sehn alt aus.
    Seine Abschläge und die Fehleinschätzung beim Schuß an den Innenpfosten waren ärgerlich.

    Der kleine Pisser wechselt dreimal und bringt immer Qualität, die ein Spiel entscheiden kann.
    Die traditionsreiche TSG wollte bis zum Schluß gewinnen, das merkte man.

    Ich möchte den 6. Platz, weiter vor wird eh nix (CL) und 7. ist richtig sch…
    Und selbstverständlich will ich nach Berlin.

  31. So – wie soll man denn jetzt wieder etwas Frische in die Truppe reinbringen?
    Jeweils kräftig rotieren gegen Leverkusen und Schalke – oder das Training für die Immerspieler dosiert runterfahren?
    Gerade die nächsten 3 Spiele (Lev, Schalke und Berlin) bieten keine Chance zum Durchschnaufen, da muss jeweils eine starke Truppe auf dem Platz stehen.

  32. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Beim Gegentor verliert Russ den Kopfball im Mittelfeld, de Vadder un de Finne sehn alt aus.
    Seine Abschläge und die Fehleinschätzung beim Schuß an den Innenpfosten waren ärgerlich.

    Ich bin mir da nicht sicher, was den Vadder betrifft. Zieht er voll mit durch, hat er keine Chance, wenn Gnabry nach links zieht und dann kann er sich das Eck aussuchen, da er zentral vorm Tor steht.

    Ich vermute, das wollte Abraham verhindern und war der Meinung, dass er Gnabry weit genug abgedrängt hätte.

  33. Ich bemerke übrigens auch einen langsamen Wechsel der Stimmung in den Eingangskommentaren hier. Ähnlich wie sich das Eintracht-Spiel verändert hat.
    (wieder) Offensivere Gedanken, wie z.B. zum Torwart oder einer Verpflichtung von Jovic. Wenn Europa drin ist ist der wohl auch fix bei der Eintracht. Je länger er seine Qualitäten zeigt umso schneller ist er verpflichtet — zu einer Ablöse bei der früher nicht einmal der Telefonhörer zur Anfrage abgehoben wäre. Es sei denn da kommt noch so ein Poker wie bei Anderson (ganz früher, die Älteren erinnern sich vielleicht) oder Rebic. Das glaube ich aber im Fall eines Stürmers eher nicht.
    So, und ich muss jetzt meine Fahrradklingel austauschen.

  34. Jetzt, wo Rebic und wohl auch Jovic ausfallen, hätte doch eigentlich der Kapitän Alex mal wieder eine Chance für den 18ner Kader verdient. Oder ist der einfach noch nicht fit genug? Wer weis da näheres?

  35. „Ich vermute, das wollte Abraham verhindern und war der Meinung, dass er Gnabry weit genug abgedrängt hätte.“

    Richtig. Hatte er ja auch. Aus dem Winkel und der Entfernung darf niemals ein Tor fallen. Endepeng.

  36. Habe grade gelesen dass auch der Tabellensechste einen wahren Quali-Marathon machen muss.. was ist das eine verdammte SCHEISSE.

  37. Ich meine, den hätte man auch mit dem Füßchen klären können. Wenns net läuft, dann läufts net.

    By the way: Guter Eingangsbeitrag! Stimme zu!

  38. ZITAT:
    „Habe grade gelesen dass auch der Tabellensechste einen wahren Quali-Marathon machen muss.. was ist das eine verdammte SCHEISSE.“

    Wo steht das?

  39. ZITAT:
    „Wo steht das?“

    Laut dieser Tabelle sind die Plätze 5 und 6 Startplätze in der Gruppenphase.

    https://de.uefa.com/uefachampi.....881.html#/

  40. Soweit ich weiß muss der Siebte auf die Ochsentour.

  41. Der kommende Bayern Trainer presst die Truppe wie im letzten Jahr wieder aus wie eine Zitrone. Bei der von ihm selbst diagnostizierten Hitze reicht es dann halt nur zu 60 Minuten.
    Für eine Saison mit diesem Europa brauchen wir demnächst einen 40er Kader.

  42. ZITAT:
    „Soweit ich weiß muss der Siebte auf die Ochsentour.“

    Wegen dem Pokal und so ist der Sechste bei uns der Siebte….

  43. ZITAT:
    „Wegen dem Pokal und so ist der Sechste bei uns der Siebte….“

    Nein.

  44. Ich kann das mit den Immerspielern und der Mannschaft, die nicht für Europa zusammengestellt wurde nicht nachvollziehen. Unsere Immerspieler Boateng, Wolf, Abraham sind keine Nationalspieler und hatten eine gute Woche Pause. Wie stellt Eintracht Frankfurt denn einen Kader für Europa auf? Haben die dann 30 Mio. für neue, ausdauerndere Immerspieler? Müssten dann nicht die o.g. erst REcht wenigstens 29 Bundesligaspiele schaffen?

  45. Was man aber auch mal lobend erwähnen sollte: Haller machte nach seiner Einwechslung einen guten Eindruck. Und Pech beim starken Kopfball gegen die Latte. Habe noch immer die Hoffnung, dass im Endspurt bei ihm der Knoten platzt.

    Wolf war in der Tat platt, aber er musste doch arg häufig für da Costa hinten aushelfen, wenn der nicht nachkam. Ich würde ja den Timmi mal wieder auf rechts bringen…

  46. Bin nächsten Spieltag wirklich mal auf den Ausgang der Partie Hoffenheim gegen HSV gespannt. Das wird jetzt aber mal in echt ein echtes Schlüsselspiel!

  47. @Tim
    Ich fand auch Haller hat das gut gemacht. Nur muss er wirklich ganz anders angespielt werden. Und er darf auch nicht immer denken, dass er aufs Tor schießen muss, selbst wenn er von drei Gegenspielern umringt wird. Es müssen sich in solchen Situationen, wo er die Pille im 16er behauptet ein oder zwei Spieler hinter ihm anbieten, denen er die Torvorlage gibt. Das ist halt ein ganz anderes Kicken als mit Jovic vorne drin.

  48. Wer auch immer das Klassenbuch schreibt, muss irgendwelche persönlichen Präferenzen haben, die er nicht haben sollte. Es ist nunmal nicht jeder für den Job eines „Richters“ gemacht, der neutral Bewertungen treffen.

    Hradecky ein „ganz okay“ zu geben, geht gar nichts. Bis auf die Parade gegen Uth war das gar nichts gestern. Das Tor muss er halten. Immer wieder Abstöße ins Aus. Am Anfang vertändelt er fast gegen einen Hoffenheimer. Kurz vor Schluss muss er einmal nachfassen – ein Lewandowski oder Batshuayi wäre längst da gewesen und hätte den gemacht! Gerade in der ersten Halbzeit wirkte Hradecky entweder nur gehemmt oder gar lustlos und lethargisch. Er sollte endlich seine berufliche Zukunft klären, damit er den Kopf frei bekommt!

    De Guzman nur „so lala“? Gehört jedenfalls in „ganz okay“. War ins Spiel eingebunden und seine Standards waren spitzenklasse! Gerade in der ersten Halbzeit waren die doch der Hauptgrund, wodurch Gefahr fürs Hoffenheimer aufkam. Aus dem Spiel heraus fehlte die Durchschlagskraft, weil die Hoffenheimer auch sehr gut standen.

    Ansonsten noch zwei „Kann-aber-nicht-muss-Aufwertungen“:

    Da Costa glich auf rechts weitgehend das aus, was von Wolf ausblieb. Machte Tempo. Ihn kann man auch eher eine Kategorie höher bewerten, als Wolf.

    Fabián hat ein sehr ordentliches Comeback in der Startelf gegeben, war aber manchmal zu eigensinnig. War einer der auffälligeren und kann durchaus auch unter „ganz okay“ stehen.

  49. Das Klassenbuch schreibt die Praktikantin (kleiner Scherz). Aber nachvollziehbar fand ich es dieses Mal weitestgehend auch nicht.

  50. Geht mir ähnlich. Isso.

  51. ZITAT:
    „Ich vermute, das wollte Abraham verhindern und war der Meinung, dass er Gnabry weit genug abgedrängt hätte.“

    Richtig. Hatte er ja auch. Aus dem Winkel und der Entfernung darf niemals ein Tor fallen. Endepeng.“

    +1

  52. Stichwort Kondition:
    – 24°C machen normalerweise keine großen Probleme; wenn die nicht auf einen großen Temperaturunterschied zu zuvor 0-10° basieren
    – langjähriges Konditionstraining bzw. aufgebaute Energiedepots führen zu einer länger anhaltenden Leistungsfähigkeit; weswegen junge Spieler wie Wolf (oder z.B. auch Gacinovic) früher in der Saison eine Pause brauchen als Spieler die seit Jahren (konditionell) auf hohem Niveau spielen
    – naja und andersherum stellt sich irgendwann mal der Alterseffekt ein bzw. selbst der Prince musste vor der Saison erst einmal aufgebaut werden — das ist ein Unterschied zu (z.B.) den älteren Spielern beim Immer-Meister

  53. Wir können übrigens nicht mehr schlechter als 13ter werden…Immerhin!

    Und bei Radi liegt es – glaube ich – an der neuen Friese… :)

  54. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo steht das?“

    Laut dieser Tabelle sind die Plätze 5 und 6 Startplätze in der Gruppenphase.

    https://de.uefa.com/uefachampi.....881.html#/

    da steht doch ganz klar cupwinner und #5 in group stage und #6 in q2. oder anders: der dfb hat 2 teams fix in der gruppenphase, und nicht 3.

  55. Auf Sportschau.de steht dass der 6. in der 2. Qualirunde einsteigt. Hoffentlich ist das verkehrt.

  56. Alles richtig, aber nicht vergessen, dass wenn Cupwinner unter Plätzen 1-6 der Liga landet, der Gruppenplatz direkt an Platz 6 geht (früher an den unterlegenen Pokalfinalisten) und damit Q2 auf Platz 7 rutscht. Da der Pokalsieger voraussichtlich unter den ersten 6 landet, ist somit die Ochsentour für Platz 7 vorbehalten (höchstwahrscheinlich).

  57. Wenn wir 6. werden und Leverkusen hinter uns einläuft, aber den Pokal holt, dann müssen wir auch als 6. auf Quali-Tour. Dass Schalke oder Bayern noch schlechter als Platz 5 abschneiden, glaube ich nicht. ;) Alles in allem also kein allzu wahrscheinliches Szenario, weshalb man sich durchaus auf Platz 6 als Wunschziel festlegen kann. Denn wenn das so eintrifft, reicht Platz 7 ja sowieso auch nicht mehr…

  58. Die EL interessiert mich frühestens dann, wenn feststeht, dass wir die CL verpasst haben. Und das kann ja noch dauern.

  59. ZITAT:
    „Und bei Radi liegt es – glaube ich – an der neuen Friese… :)“

    Endlich wieder die Blog-Kernkompetenz(en)!

  60. ZITAT:
    „Dass Schalke oder Bayern noch schlechter als Platz 5 abschneiden, glaube ich nicht. ;) „

    Bei Bayern kann man es sogar ausschließen ;-)

    Mal angenommen, wir werden siebter, gewinnen aber den Pokal. Dann muss der sechste auf die Ochsentour?
    Also Leverkusen oder Hoffenheim. Nach der CL Quali wäre das mein Lieblingsszenario :-)

  61. ZITAT:
    „Wenn wir 6. werden und Leverkusen hinter uns einläuft, aber den Pokal holt, dann müssen wir auch als 6. auf Quali-Tour. (…) Alles in allem also kein allzu wahrscheinliches Szenario, weshalb man sich durchaus auf Platz 6 als Wunschziel festlegen kann.“

    Und wenn Du vor der Saison gesagt hättest, wir landen auf Platz 6 wäre wahrscheinlich die Frage gekommen, welche Drogen Du konsumiert hast.

  62. ZITAT:
    „Die EL interessiert mich frühestens dann, wenn feststeht, dass wir die CL verpasst haben. Und das kann ja noch dauern.“

    So sehe ich das auch. Ganz klares Ziel muss der 4. Platz sein.

  63. EL interessiert mich nicht – Platz 4 oder 8 gilt es anzustreben.

  64. @64

    So sieht es aus! CL ist das Ziel!

  65. ZITAT:
    „Ja. Hradecky wird so langsam zum Sorgenfall.“

    Hoffe den Fliegenfänger aus Finnland muss man nicht mehr. Lange ertragen. Dieser Mann macht alles kaputt was das Team aufgebaut hat

  66. ZITAT:
    „Dieser Mann macht alles kaputt was das Team aufgebaut hat“

    Was für ein Blödsinn. Man kann es auch übertreiben.

  67. Zumindest mildert Hradis aktuelle Leistung den Trennungsschmerz ein wenig…

    Vielleicht hilft ihm ein Neuanfang (in Leverkusen?) seine alte Klasse wieder zu finden.

    Die Eintracht tut gut daran, dieses Kapitel ad acta zu legen und einen neuen Torwart zu verpflichten (an dem wir uns dann wieder abarbeiten können…)

  68. Der Mann ist Teil des Teams, das die aktuelle Situation hergestellt hat. Genau wie alle anderen, die Fehler machen, und auch die, die Tore schießen.

  69. schwarzwaldadler

    https://www.sportschau.de/fuss.....t-102.html

    bitte unten schauen, wenn RB die EL gewinnt und damit in die CL kommt,in der Liga aber 5 oder 6er wird, könnte die UEFA Platz 7 die Teilnahmeberechtigung an der EL entziehen.

  70. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dass Schalke oder Bayern noch schlechter als Platz 5 abschneiden, glaube ich nicht. ;) „

    Bei Bayern kann man es sogar ausschließen ;-)

    Mal angenommen, wir werden siebter, gewinnen aber den Pokal. Dann muss der sechste auf die Ochsentour?
    Also Leverkusen oder Hoffenheim. Nach der CL Quali wäre das mein Lieblingsszenario :-)“

    Ja

  71. antonio.gramsci

    ZITAT:
    „Der Mann ist Teil des Teams, das die aktuelle Situation hergestellt hat. Genau wie alle anderen, die Fehler machen, und auch die, die Tore schießen.“

    Für diese zwei Sätze hätte ich gerne eine Marmortafel und einen soliden Meißel.

  72. Der Ausgang der gesamten BL-Saison hängt zum Teil auch davon ab, wie die Bayern als Meister jetzt die restlichen Spiele bestreiten weren. Da bin ich gespannt, was Jupp da vorgeben wird bzw. die Profis Lust haben umzusetzen.

  73. Was den Ballhorn angeht bin ich beim Boccia. Sorry. Kann nicht anders.

  74. Unser Torhüter ist bestimmt nicht schlechter als Bundesligadurchschnitt.
    Ich würde ihn trotzdem gegen Hitz tauschen.

  75. ZITAT:
    „https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/bundesliga-dfb-pokal-europa-league-champions-league-war-wann-wo-spielt-102.html

    bitte unten schauen, wenn RB die EL gewinnt und damit in die CL kommt,in der Liga aber 5 oder 6er wird, könnte die UEFA Platz 7 die Teilnahmeberechtigung an der EL entziehen.“

    Unsinn (wundert mich bei dir nicht…). Es wird einfach nur kein weiterer EL Platz vergeben. Dann wären es 5xCL und 2xEL statt 4xCL und 3xEL. Möglich wäre aber sogar, dass die UEFA sogar einen weiteren Platz rausrückt und der 8. in die EL käme.

  76. Ich wollte auch schon so etwas wie die 77 schreiben.

  77. ZITAT:
    „Der Ausgang der gesamten BL-Saison hängt zum Teil auch davon ab, wie die Bayern als Meister jetzt die restlichen Spiele bestreiten weren. Da bin ich gespannt, was Jupp da vorgeben wird bzw. die Profis Lust haben umzusetzen.“

    Ist Bayern nicht schon seit knapp der Winterpause Meister? Was hat das bisher geändert? Was wird es weiterhin ändern? Die Rotation beschränkt sich doch im Gegensatz zu früheren Zeiten doch im Wesentlichen auf den „Profi-Kader“. Ob da dann Robben oder Müller, Tolisso oder Vidal, und welche 2 aus Süle/Hummels/Boateng da rumlaufen, wird für die BL Saison eher zweitrangig sein… und so ne Extremgeschichte wie Pep damals mit Sallahi & Co. traue ich Heynckes nicht zu.

  78. antonio.gramsci

    Ach so, falls das was wird mit diesem Europa, muss übrigens auch der Kader für den Volltreffer breiter aufgestellt werden. Man merkt schon bei der Doppelbelastung mit Liga und Pokal die Verschleißerscheinungen gegen Ende der Saison an der nachlassenden Frequenz. Wie soll das erst bei ständigen englischen Wochen werden.

    Man darf ja auch nicht vergessen: Während die Kowatsche die Profis auspressen wie Zitronen, setzt die Bloggemeinde das Videoteam ebenso erbarmungslos unter Druck.

  79. Nun ja, sollten die Bayern ins HF der CL einziehen und dazu noch ins PF, dann werden die sich ihre Körner noch ein wenig besser einteilen. Und ob die dann zwingend Lust dazu haben, gegen EF oder Kölle zu gewinnen, bezweifle ich zumindest. Aber vollkommen richtig: Schau´n mehr mal.

  80. Das Problem ist, dass es den Bayern auch im absoluten Schongang nicht sehr schwer fallen dürfte, gegen die meisten Gegner in der Bundesliga zu gewinnen. Und dass sie Kicker haben, die auch bedeutungslose Kicks gewinnen wollen.

  81. schwarzwaldadler

    der FCSevilla war 7er und rückte in die CL wenn Sevilla 8er gewesen wäre und Malaga 7er wäre Malaga auf der Strecke geblieben.

  82. Das Wetter ist schuld am Punktverust.

    Selten so’n Scheiß gelesen.

  83. ZITAT:
    „der FCSevilla war 7er und rückte in die CL wenn Sevilla 8er gewesen wäre und Malaga 7er wäre Malaga auf der Strecke geblieben.“

    Mag sein, dass das damals so war. Die Zugangsregularien sind aber zu dieser Saison überarbeitet worden. Du scheinst da nicht auf der Höhe der Zeit zu sein.

  84. Ich bezweifle, ob Hradi für andere Vereine sonderlich begehrt ist. Das würde die zwar keine Ablöse, dafür aber ordentlich Handgeld kosten, wie ich seinen geldsüchtigen Papa einschätze.
    Am Ende könnte es ihm wieder wie letztes Jahr ergehen, wo ihn keiner haben wolte und dann bettelt er hier um einen neuen Vertrag.

  85. ZITAT:
    „Zumindest mildert Hradis aktuelle Leistung den Trennungsschmerz ein wenig…

    Vielleicht hilft ihm ein Neuanfang (in Leverkusen?) seine alte Klasse wieder zu finden.

    Die Eintracht tut gut daran, dieses Kapitel ad acta zu legen und einen neuen Torwart zu verpflichten (an dem wir uns dann wieder abarbeiten können…)“

    Ich koennte mir gut vorstellen das unser Team BB (Bruno – Bobic) den neuen Torwaechter schon laengst eingetuetet haben. Es wuerde mich jedenfalls nicht wundern

  86. schwarzwaldadler

    und warum weiß das die Sportschau dann nicht…..

  87. Ich würde es sehr begrüssen, wenn sich LEV die Dienste von Hradecky sichern würde.

  88. ZITAT:
    „Das Problem ist, dass es den Bayern auch im absoluten Schongang nicht sehr schwer fallen dürfte, gegen die meisten Gegner in der Bundesliga zu gewinnen. Und dass sie Kicker haben, die auch bedeutungslose Kicks gewinnen wollen.“

    Deshalb muss man denen wohl extrem die Lust verderben durch eine harte Gangart. Ich meinen nicht treten, sondern einfach in die Zweikämpfe zwingen und diese so hart wie erlaubt bestreiten.
    Aber wichtig ist erstmal Leverkusen.

  89. ZITAT:
    „und warum weiß das die Sportschau dann nicht…..“

    Nochmal: Der Stuss, den du da schreibst, der steht so nicht bei der Sportschau. Aber bei meinem selektiven Mitlesen hier fällt auf, dass es wohl hoffnungslos ist, dir das zu erklären.

  90. schwarzwaldadler

    https://www.dfb.de/qualifikati.....europacup/

    auch hier ist Plat 7 nicht dabei wenn der EL Sieger nicht unter die ersten 4 kommt.

    Hier steht in der Regularien des DFB entweder 5 oder 6.

  91. schwarzwaldadler

    Der Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga keinen der ersten sechs Plätze.
    Der DFB-Pokalsieger

    Der Tabellenfünfte

    Der Tabellensechste
    Hinweis: Die Bundesliga erhält einen zusätzlichen Europapokal-Startplatz in der Champions League
    Der Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga den fünften oder sechsten Platz.
    Der DFB-Pokalsieger

    Der Tabellenfünfte oder -sechste
    Fallgestaltung

    für die UEFA-Champions-League qualifiziert
    Der Champions-League-Sieger wird Deutscher Meister, Tabellenzweiter oder Tabellendritter.
    Der Meister, der Tabellenzweite und der Tabellendritte (darunter der CL-Sieger)

    Der Tabellenvierte muss in die Qualifikation
    Der Champions-League-Sieger kommt aus der Bundesliga und wird Tabellenvierter.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte

    Der Champions-League-Sieger
    Der Champions-League-Sieger ist in der Bundesliga Tabellenfünfter oder –sechster oder gewinnt den DFB-Pokal.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte

    Der Tabellenvierte geht in die Qualifikation

    Der Champions-League-Sieger als Titelverteidiger
    Hinweis: Deutschland hat in dieser Konstellation fünf Champions-League-Plätze.
    Der Champions-League-Sieger belegt in der Bundesliga keinen Platz, der zur Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb berechtigt, und gewinnt nicht den DFB-Pokal.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte

    Der Tabellenvierte geht in die Qualifikation

    Der Champions-League-Sieger als Titelverteidiger
    Hinweis: Deutschland hat in dieser Konstellation fünf Champions-League-Plätze.
    Der Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga einen der ersten drei Plätze.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte (darunter der EL-Sieger)

    Der Tabellenvierte spielt in der CL-Qualifikation
    Der Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga Platz vier.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte

    Der EL-Sieger, wenn CL-Sieger über die nationale Liga automatisch für die Gruppenphase qualifiziert ist (ansonsten CL-Qualifikation)
    Der Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga keinen der ersten sechs Plätze.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte

    Der EL-Sieger, wenn CL-Sieger über die nationale Liga automatisch für die Gruppenphase qualifiziert ist (ansonsten CL-Qualifikation)

    Der Tabellenvierte spielt in der CL-Qualifikation
    Hinweis: Die Bundesliga erhält einen zusätzlichen Europapokal-Startplatz
    Der Champions-League-Sieger und der Europa-League-Sieger belegen in der Bundesliga die Plätze fünf und sechs.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte geht in die Playoffs

    Der Champions-League-Sieger als Titelverteidiger

    Der Europa-League-Sieger
    Der Champions-League-Sieger und Europa-League-Sieger belegen in der Bundesliga Tabellenplätze, die nicht zur Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb berechtigen, und gewinnen nicht den DFB-Pokal.
    Der Meister

    Der Tabellenzweite

    Der Tabellendritte geht in die Playoffs

    Der Champions-League-Sieger als Titelverteidiger

    Der Europa-League-Sieger
    Hinweis: Deutschland hat in dieser Konstellation fünf Champions-League-Plätze. Der Tabellenvierte muss in die Europa League, da ein Nationalverband maximal fünf Champions-League-Starter stellen kann. Für die Europa League außerdem qualifiziert: Der DFB-Pokalsieger, der Tabellenfünfte und der Tabellensechste.

  92. schwarzwaldadler

    bitte 94 löschen da ist zuviel kopiert

  93. schwarzwaldadler

    er Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga keinen der ersten sechs Plätze.
    Der DFB-Pokalsieger
    Der Tabellenfünfte
    Der Tabellensechste
    Hinweis: Die Bundesliga erhält einen zusätzlichen Europapokal-Startplatz in der Champions League
    Der Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga den fünften oder sechsten Platz.
    Der DFB-Pokalsieger
    Der Tabellenfünfte oder -sechste

    das meinte ich

  94. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Geht beim Kicker niemand ran?

  95. Ok, ich versuchs mal: Es geht wohl um Der Europa-League-Sieger belegt in der Bundesliga keinen der ersten sechs Plätze.

    Dann spielen in der EL folgende Teams (für den EL-Sieger greift ja Hinweis: Die Bundesliga erhält einen zusätzlichen Europapokal-Startplatz in der Champions League):
    Der DFB-Pokalsieger
    Der Tabellenfünfte
    Der Tabellensechste

    Und um den Platz des Pokalsiegers zu definieren, greifen folgende Punkte:
    Der Pokalsieger befindet sich in der Bundesliga-Abschlusstabelle unter den ersten vier Vereinen.
    Der Tabellenfünfte
    Der Tabellensechste
    Der Tabellensiebte

    Der DFB-Pokalsieger wird Tabellenfünfter.
    Der DFB-Pokalsieger
    Der Tabellensechste
    Der Tabellensiebte

    Der DFB-Pokalsieger wird Tabellensechster.
    Der DFB-Pokalsieger
    Der Tabellenfünfte
    Der Tabellensiebte

    Der DFB-Pokalsieger wird Tabellensiebter (oder schlechter) bzw. ist Zweit- oder Amateurligist.
    Der DFB-Pokalsieger
    Der Tabellenfünfte
    Der Tabellensechste

    Somit spielt auch bei „Leipzig gewinnt die EL“ der 7te in der EL.

  96. ZITAT:
    „https://www.dfb.de/qualifikation-zum-europacup/

    auch hier ist Plat 7 nicht dabei wenn der EL Sieger nicht unter die ersten 4 kommt.

    Hier steht in der Regularien des DFB entweder 5 oder 6.“

    Ok, letzter Versuch: Da steht, dass dann der DFB-Pokalsieger, der 5. und der 6. EL spielen. Also drei Teams. Und an wen geht dann der DFB-Pokal-Platz? Ist das so schwer?

    Denkst du wirklich, dass die UEFA das Land aus dem der EL-Sieger kommt, bestraft, indem es nur noch 6 statt 7 internationale Plätze kriegt? Ok, vielleicht ein Fehler, dir ne Frage zu stellen, die denken voraussetzt…

  97. EL egal-Wumms

  98. ZITAT:
    „Geht beim Kicker niemand ran?“

    Die lesen hier gerade gebannt die 94 – 96 und fragen sich, ob sie beim kicker noch alles mitbekommen.

  99. Lieber Ochsentour als Eselsrennen.

  100. Mit jedem europäischen Titel wird ein Startplatz gestrichen. Ist doch völlig logisch und mit dem Draft – System im US-Sport oder dem Zusatzgewicht in der DTM zu vergleichen. ;)

  101. Und nach dem zehnten Titel in Folge folgt die Zwangsauflösung beim FC Bayern.

  102. ZITAT:
    „Deshalb muss man denen wohl extrem die Lust verderben durch eine harte Gangart. Ich meinen nicht treten, sondern einfach in die Zweikämpfe zwingen und diese so hart wie erlaubt bestreiten.“

    Soweit kann ich gar nicht zählen, wie oft dieser Vorsatz bei vielen Gästen des FCB schon in die Hose gegangen ist. Eine international so erfahrene Truppe wie die Bauern wird sich durch eine harte Gangart „im Normalfall“ sicher nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.
    Wir sollten es vielmehr mit der selben Taktik wie beim letzten Auftritt bei den Bauern versuchen und mutig die „Flucht nach vorne“ ergreifen; mit einer besseren Chancenverwertung als beim letzten Mal ist dann sicher was drin.

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Problem ist, dass es den Bayern auch im absoluten Schongang nicht sehr schwer fallen dürfte, gegen die meisten Gegner in der Bundesliga zu gewinnen. Und dass sie Kicker haben, die auch bedeutungslose Kicks gewinnen wollen.“

    Deshalb muss man denen wohl extrem die Lust verderben durch eine harte Gangart. Ich meinen nicht treten, sondern einfach in die Zweikämpfe zwingen und diese so hart wie erlaubt bestreiten.
    Aber wichtig ist erstmal Leverkusen.“

    Dann regnet es aber gelbe Karten.

  104. ZITAT:
    „Und nach dem zehnten Titel in Folge folgt die Zwangsauflösung beim FC Bayern.“

    SWA wird da mit Sicherheit nen Passus finden, aus dem das hervorgeht ;)

  105. Der telefoniert jetzt erst mal.

  106. ZITAT:
    „Und nach dem zehnten Titel in Folge folgt die Zwangsauflösung beim FC Bayern.“

    Nein, die werden dann auf die Blauen verschmolzen, mit Lila als neuer gemeinsamer Vereinsfarbe.

  107. ZITAT:
    „ein, die werden dann auf die Blauen verschmolzen, mit Lila als neuer gemeinsamer Vereinsfarbe.“

    Ich habe mir erlaubt, deinen Vorschlag mal an meinen Exkollegen weiter zu geben, seines Zeichens eingeschworener Bayernfan. Er fragte jetzt nach deiner Adresse, um sich persönlich erkenntlich zeigen zu können…

  108. ZITAT:
    „Und nach dem zehnten Titel in Folge folgt die Zwangsauflösung beim FC Bayern.“

    Geht dss nicht schon viel früher?

  109. ZITAT:
    „Ich habe mir erlaubt, deinen Vorschlag mal an meinen Exkollegen weiter zu geben, seines Zeichens eingeschworener Bayernfan.“

    Ich antworte mit den Worten von Trapattoni: Was erlauben UliStein. Schwach wie eine Flasche leer. Ich habe fertig.

  110. @109

    Der Herr Ismaik fände diese Idee auch großartig …. ;-)

  111. Der wäre in meinen Augen ein akzeptabler Nachfolger für Hradi. Befürchte nur, dass die Hanauer Silberlocke dazwischengrätscht, falls Leno geht.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....8760-.html

  112. Entwarnung bei Luka Jovic: Prellung und Bluterguss an der rechten Kniescheibe, Spiel in Leverkusen nicht gefährdet.

  113. ZITAT:
    Entwarnung bei Luka Jovic: Prellung und Bluterguss an der rechten Kniescheibe, Spiel in Leverkusen nicht gefährdet.

    Das sind gute Nachrichten. Jetzt noch Macarell fit und ne Wunderheilung bei Rebic und wir erreichen CL und Pokalfinale.

  114. Hitz wär auch mein absoluter Wunschkandidat. Soll Leverkusen doch die Spinne nehmen.

  115. ZITAT:
    Entwarnung bei Luka Jovic: Prellung und Bluterguss an der rechten Kniescheibe, Spiel in Leverkusen nicht gefährdet.

    Das glaube ich erst, wenn er am Samstag auf dem Platz steht, #Abraham, #Mascarell

  116. War Mascarell nicht schon wieder fast geheilt …?

  117. Aah, ganz fantastisches Bild vom Torwart oben.
    Insbesondere auch von seiner Frisur.

  118. Aber tatsächlich eine äußerst gelungene Abbildung der Situation.

  119. #94+95: All-time high!
    Eieiei…

  120. Mmm. Alle im Langener Waldsee am Schwimmen.

  121. Oder beim Eistauchen?

  122. Hm. Sollte man vielleicht noch die 300 von gestern abräumen?

  123. Ach, ich fahr jetzt einfach auch nach Langen.

  124. ZITAT:
    „Oder beim Eistauchen?“

    In der Pader?

  125. @105
    Am besten, wir reizen die nicht.
    Wir tun einfach so, als wären wir gar nicht da.

  126. Was mich mal interessieren würde: wie ist das denn jetzt mit der Europa League?

  127. ZITAT:
    „@105
    Am besten, wir reizen die nicht.
    Wir tun einfach so, als wären wir gar nicht da.“

    Und stellen den Oka ins Tor!

  128. ZITAT:
    „Was mich mal interessieren würde: wie ist das denn jetzt mit der Europa League?“

    Ganz einfach – wir wollen die nicht

  129. Gut. Hatten wir ja schon. Bevor dann beim Abgang von Kovac die Lobhuddeleien all zu sehr ausufern. Haben schon andere Trainer vor ihm gepackt.

  130. Der auch.

  131. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „…Haben schon andere Trainer vor ihm gepackt.“

    Ebend. Unter IHM hatten wie vor ein paar Jahren die CL auch schon fast in der Tasche…

  132. Jede Wette wissen die bei sportbuzzer auch nicht mehr als die anderen. Die haben die Tuchel Meldung einfach mal rausgehauen um sich nen Namen zu machen.
    Ich musste erstmal googeln wo die überhaupt hingehören.

  133. Man sollte den Bayern danken, dass Sie eine Bundesliga ohne Tuchel erhalten

  134. Nur die CL gilt dieses Jahr. Und der Pokalsieg.

  135. ZITAT:
    „Nur die CL gilt dieses Jahr. Und der Pokalsieg.“

    Ich habe heut gelesen, dass die Immer-Spieler nach 60 Minuten platt waren und einige wohl die Hitze nicht vertragen haben.
    Bist Du da jetzt nicht ein wenig euphorisch?

  136. Ist die ß anwesend? Ich hab da was für sie:

    http://m.20min.ch/schweiz/zent.....y/15716006

  137. ZITAT:
    „Ist die ß anwesend? Ich hab da was für sie:

    http://m.20min.ch/schweiz/zent.....y/15716006

    Hihi

  138. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Haben schon andere Trainer vor ihm gepackt.“

    Ebend. Unter IHM hatten wie vor ein paar Jahren die CL auch schon fast in der Tasche…“

    Damals entschied ein heute verrenteter Sportfunktionär in der Winterpause, dass die CL auch ohne Innenverteidiger erreicht werden kann

  139. Deswegen stehen wir auch heute finanziell so gut da.

  140. ZITAT:
    „Deswegen stehen wir auch heute finanziell so gut da.“

    Stimmt. Die Fantastillionen, die damals gespart wurden, liegen heute noch in Sparbriefen bei der Sparkasse Gütersloh. Rückgrat unseres finanziellen Höhenflugs.

  141. Erdnussgleich wird euch dereinst das Antrittsgeld der CL erscheinen, wenn ich die mit dem Finanzamt Fulda abgstimmten Genussscheine in Milliardenhöhe zeichne.

  142. Finanzamt Fulda Schilda.

  143. Wenn wir Vierter werden, ist es wumpe, wer Sechser oder Siebter wird.

  144. In der Rangliste nach Kicker-Noten ist unser Torwächter, der dort nach der Vorrunde noch auf Platz 3 geführt wurde, inzwischen auch auf den (geteilten) achten Platz zurückgefallen.

  145. Professor Rangnick hat es heute pointiert artikuliert zu diesen Montagspielen und den ewigen Protesten sogenannter Fans: Früher, in der 2. Liga, war man stolz darauf, Montags spielen zu dürfen …. wissta Bescheid jetzt

  146. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „…wissta Bescheid jetzt“

    RaBA kann ja auch gerne wieder Montags in der 2. Liaga spielen… #nixdagegen

  147. ZITAT:
    „Boah.“

    Bidde?

  148. Sorry, dass ich mit meiner UEFA-Cup Frage für soviel Verwirrung gesorgt habe. Konnt ja keiner ahnen….

  149. Ne, dass konnte keiner ahnen.

  150. ZITAT:
    „Der auch.“

    Fried*

  151. ZITAT:
    „Professor Rangnick hat es heute pointiert artikuliert zu diesen Montagspielen und den ewigen Protesten sogenannter Fans: Früher, in der 2. Liga, war man stolz darauf, Montags spielen zu dürfen …. wissta Bescheid jetzt“

    Das Leben im Osten kann so einfach sein. Was ein Depp.

  152. Läuft für die Pillen.

  153. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist die ß anwesend? Ich hab da was für sie:

    http://m.20min.ch/schweiz/zent.....y/15716006

    Hihi“

    Der war gemein, aber witzig.

  154. @ 160
    „ZITAT:
    Das Leben im Osten kann so einfach sein. Was ein Depp.“

    mag rangnick auch nicht aber was hat das mit osten zu tun und wie definierst du den? oberrad, bergen enkheim b.vilbel oder erst ab offenbach.

  155. Soll der Rangnick doch einfach ne Brauseliga aufmachen und immer Montags spielen.

  156. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Aber nicht im Winter. Da ist es kalt.

  157. ZITAT:
    „Aber nicht im Winter. Da ist es kalt.“

    Im Osten?

  158. ah ja, Spiel gedreht

  159. Ginge das auch, dass beide heute verlieren ?

  160. Sind die Pillen so gut?
    Oder die Dosen so schlecht.

  161. ZITAT:
    „Aber nicht im Winter. Da ist es kalt.“

    Montags?

  162. ZITAT:
    „Sind die Pillen so gut?
    Oder die Dosen so schlecht.“

    Ja, sind sehr gut. Klasse Spiel von beiden trotz Montag.

  163. ZITAT:
    „Sind die Pillen so gut?
    Oder die Dosen so schlecht.“

    Spielen beide mit einer unglaublichen Geschwindigkeit Hochrisikofußball bis jetzt

  164. ZITAT:
    „Ginge das auch, dass beide heute verlieren ?“

    Stell mal nen Antrag bei der DFL.

  165. Egal wo die heute stehen. Da bin ich immer noch neidisch drauf.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-nahm.html
    Als Rehhagels Jubellauf seinen Anfang nahm

  166. Immer brav alles Pulver verschießen heute.

  167. Ich glaube der Rangnick mag bald doch nicht mehr Montags spielen… Setzt ja immer Klatschen für die Dosen. .

  168. Ei da winkt nächste Woche ja wieder Platz 4 😊

  169. „Neues von der Rennbahn.“

    Wenn ich bedenke, wie viel Geld diese Fuzzis den Steuerzahler gekostet haben, wird’s mir noch schlechter, als mir zurzeit sowieso schon ist…..

  170. Wenn wir in Leverkusen gewinnen, spielen wir in der CL, da leg ich mich fest …

  171. Frank N. Furter

    Heiko Herrlich war ja für mich einer der ersten Kandidaten, der diese Saison als Trainer entlassen wird… So kann man sich täuschen.

  172. ZITAT:
    „Wenn wir in Leverkusen gewinnen, spielen wir in der CL, da leg ich mich fest …“

    Wenn …

  173. Sieht aus, als ob Hasenhirnhüttl zum Saisonende frei wird für die Bayern!

  174. Buh.
    1:4
    Wird wohl schwer am Samstag.

  175. ZITAT:
    „Sieht aus, als ob Hasenhirnhüttl zum Saisonende frei wird für die Bayern!“

    Besser als Kovac (für uns).

  176. Herrlich erfüllt immerhin das Kriterium der Deutschsprachigkeit. Und als Schwabe… nuja…

  177. Dürfen Schwaben Bayern trainieren?
    Hitzfeld war ja Badener….

  178. ZITAT:
    „Buh.
    1:4
    Wird wohl schwer am Samstag.“

    Abwarten. Nichts ist unmöglich. Letzte Woche haben sie noch in Köln verloren.

  179. Wenn ich mich nicht täusche, war die höchste Heim-Niederlage dieses Konstrukts mal ein 0:4 gg. dieses Hoppelheim. Sagt uns zu Samstag also … nix. Wie immer.

  180. Letzte Woche haben sie noch in Köln verloren.

    Stimmt auch wieder.

  181. Korrektur: vorletzte Woche

  182. Das ist ja das, dass man bei jedem Spiel vor einem neuen Rätsel steht.
    Ganz zu schweigen von hinterher…

  183. Ein Sieg am Samstag wäre ein Riesenschritt.

  184. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „Ein Sieg am Samstag wäre ein Riesenschritt.“

    So wie letzte Woche oder die Woche davor oder…?

  185. Wie immer.
    Aber ein Sieg gegen die Pillen würde schon helfen.

  186. Hoeneß ist auch Schwabe.

  187. ZITAT:
    „Hoeneß ist auch Schwabe.“

    Aber kein Trainer.

  188. Siege an den letzten beiden Spieltagen wären…

  189. ZITAT:
    „Herrlich erfüllt immerhin das Kriterium der Deutschsprachigkeit. Und als Schwabe… nuja…“

    Klinsmann!
    Geht also.

  190. So wird das nix mit dem Gewinnen…

  191. Klinsmann!
    Geht also.“

    War eher ein Missverständnis.

  192. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hoeneß ist auch Schwabe.“

    Aber kein Trainer.“

    Stimmt auch wieder.

  193. Ein Sieg am Samstag würde uns in Sachen CL im Geschäft halten, Unentschieden nur mit viel Glück in den restlichen Spielen. Bei einer Niederlage ist es vorbei mit CL

  194. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein Sieg am Samstag wäre ein Riesenschritt.“

    So wie letzte Woche oder die Woche davor oder…?“

    pssst ! Man bedenke doch wo wir herkommen.
    Bobic sagte ja gestern nach dem Spiel bei Sky, dass man ja schliesslich Eintracht Frankfurt sei, und das es toll sei da oben mitzuspielen. Recht hat er ! Es kam mir nur so bekannt vor……..?

  195. Tuchel und Klopp haben dankend abgelehnt.

  196. ZITAT:
    „Sieht aus, als ob Hasenhirnhüttl zum Saisonende frei wird für die Bayern!“

    Am Ende des Tages (hatten wir diese Floskel schon…?-) holen die Bauern nach dem Triple-Jupp den Medizinball-Felix zurück und würden damit ca. 10 Kandidatenklatschen auf einen Schlag verteilen.

  197. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sieht aus, als ob Hasenhirnhüttl zum Saisonende frei wird für die Bayern!“

    Am Ende des Tages (hatten wir diese Floskel schon…?-) holen die Bauern nach dem Triple-Jupp den Medizinball-Felix zurück und würden damit ca. 10 Kandidatenklatschen auf einen Schlag verteilen.“

    Einverstanden.

  198. Klötzchen und die Quadrate der Fußballkuh. Sehr interessant für Statistikfans.
    Gute N8.

  199. Nur 1:4? Klar schießen wir die Graupen aus ihrem Stadion.
    Ich will schließlich in die CL.

  200. Morsche!

    Streik im Blog?

  201. Diese Montagsspiele sind für die Europa League Teilnehmer ein Segen. Der eine Tag mehr Erholungspause zahlt sich echt aus. Sieht man an den Ergebnissen… 🙄

  202. ZITAT:
    „Diese Montagsspiele sind für die Europa League Teilnehmer ein Segen. Der eine Tag mehr Erholungspause zahlt sich echt aus. Sieht man an den Ergebnissen… 🙄“

    Vor allem bringt der 1 Tag mehr Pause wesentlich mehr in Sachen Rückspiel… Können sich die Leipziger doch jetzt in Ruhe auf Donnerstag vorbereiten und die Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga beweisen.

  203. @213
    die Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga die Effektivität von Red Bull

  204. Und nach dem Gesetzt der Serie ist eine Niederlage für Leverkusen nicht vollkommen ausgeschlossen. Denn wenn denen diese Saison eins fehlt, dann Konstanz.

    Davon mal abgesehen war das eine ganz schön beeindruckende Vorstellung dieser doch mit einigen Rohdiamanten gespickten Truppe.

  205. „Davon mal abgesehen war das eine ganz schön beeindruckende Vorstellung dieser doch mit einigen Rohdiamanten gespickten Truppe.“

    Normalerweise müßten die Pillendreher von ihrem Potential her, mit diesen vielen hochklassigen Individualisten, direkt hinter den Weißwurstfressern plaziert sein.

  206. ZITAT:
    „@213
    die Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga die Effektivität von Red Bull“

    Habe keinesfalls Sympathien für die Leipziger und die „internationale Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga“ ist mir persönlich auch relativ schnuppe, aber die Verantwortlichen jammern doch immer darüber und dann den internationalen Teilnehmern einen Tag Vorbereitung streichen? Dabei ist das doch der Grund der Montagsspiele, keinesfalls ein finanzieller Aspekt… Also 1 Tag mehr Pause nach dem 1. Spiel und dafür 1 Tag weniger vor dem 2. Spiel? Tolle Sache, jetzt verstehe ich den Sinn… und das obwohl mir auch die Montagsspiele egal sind.

    Zu Leverkusen: Brandt war gestern überragend, der taucht jetzt normal wieder 4 Wochen ab, hoffe ich :D Also hauen wir die am Wochenende weg… wenn wir die hinter uns lassen, reicht es für die CL. Sehen mir diese Saison am stärksten aus (nach den Bayern)…

  207. Die Leverkusener werden zu Hause sicherlich nicht so defensiv stehen wie die Hoffenheimer in Frankfurt.
    Das kann der Eintracht entgegen kommen, man sollte allerdings eine gewisse Schlafmützigkeit in der einen oder anderen Situation tunlichst vermeiden.

    Vielleicht wird Kovac deshalb etwas defensiver agieren und möglicher Weise Fernandes ins DM einbauen, was einerseits zu mehr Stabilität beitragen würde, andererseits natürlich Offensivpotential rausnimmt.

    mwa – heute stand schon wieder in der Presse dass ein Mascarell dauerhaft nicht zu ersetzen sei. Er hat dieses Jahr ganze 5 Einsätze gehabt und trotzdem spielt man oben mit. Zudem ist ja zu befürchten, dass Real demnächst die Rückhol-Option ziehen wird und dann wäre Mascarell ohnehin Geschichte. Auch wenn er ein toller Fußballer ist, die Eintracht hat auch ohne ihn schon viel erreicht und wird auch zukünftig ohne ihn zurecht kommen müssen. Ihn deshalb in einem Atemzug mit Rebic zu nennen, wird Rebic nicht gerecht.

  208. ZITAT:
    „Ihn deshalb in einem Atemzug mit Rebic zu nennen, wird Rebic nicht gerecht.“

    Nicht ganz falsch.

  209. Habe erste HZ Leipzig LEV gesehen. Schönes schnelles Fußballspiel zweier sehr guter Mannschaften. Angst vor LEV habe ich jetzt dennoch nicht.

  210. Klar, Leverkusen war gestern bärenstark. Die spielen aber nicht konstant auf diesem Niveau, müssen zudem wohl Bender und Wendell ersetzen.
    Augsburg ist bei denen ein Punkt gelungen. Der sollte für die Eintracht auch drin sein.

  211. Wenn man in die CL will, sollte man aber gewinnen… ich weiß, CL ist Träumerei und auch Platz 6/7 hätte ich vor der Saison mit Handkuss genommen, aber jetzt ist nun mal nicht mehr vor der Saison! Jetzt ist Spieltag 29 rum und man ist 5. mit 2 Punkten Rückstand auf P4…

  212. ZITAT:
    „Die spielen aber nicht konstant auf diesem Niveau, müssen zudem wohl Bender und Wendell ersetzen.“

    Und eventuell sogar Leno.

  213. ZITAT:
    „… Zudem ist ja zu befürchten, dass Real demnächst die Rückhol-Option ziehen wird und dann wäre Mascarell ohnehin Geschichte.“

    nicht zwangsläufig: mascarell ist dann am markt, ich glaube nicht, dass er bei real ernsthafte chancen hat. nur wird er halt ein bissl mehr kosten, vielleicht 12 mio (abzüglich der 4 die wir zurückbekommen). und omar spielt sicher lieber in frankfurt als z.b. in sinsheim. aber vielleicht klappt’s ja auch mit llorente oder manga gräbt einen aus.

  214. leverkusen ging gestern 90 minuten volldampf. genau das werden sie samstag bei wärmeren temperaturen und nur 3 (!) tage vorm bayern-pokalspiel versuchen zu vermeiden. auch für leverkusen gilt am samstag verlieren verboten und irgendwann geben sie sich auch mit einem punkt zufrieden. ähnliche ausgangssituation wie gegen hoffenheim.

  215. „und omar spielt sicher lieber in frankfurt als z.b. in sinsheim.“

    Woher kommt eigentlich dieser Mythos, dass es den Spielern so wichtig ist, wo und für wen sie spielen? Wahrscheinlich hat der gute Mascarell bis zu seinem Wechsel hierher weder Frankfurt, noch Hoffenheim gekannt. Bekommt er 3 Scheine mehr in Hoffenheim, war es schon immer ne Herzensangelegenheit sich für die Hopp-Buben aufzuopfern. Größeres Stadion, bessere Stimmung, mehr Auswärtsfans? Ich glaube, dass das wenn überhaupt erst in die Überlegungen einfließt, wenn auf dem Gehaltszettel das gleiche drauf steht.

  216. Vielleicht kann man ja Real auch die Option abkaufen?

  217. ZITAT:
    „Vielleicht kann man ja Real auch die Option abkaufen?“

    Vieles ist möglich. Aber der Preis für einen sehr oft verletzten Kicker dürfte wohl zu hoch ausfallen. Zumal Omar auch in der Position sein dürfte, keinen wirklich leistungsbezogenen Vertrag unterschreiben zu müssen.

  218. Darf die Eintracht auch selbst diese Option ziehen und den Spieler verkaufen?
    Bilde mir ein gelesen zu haben, dass einseitiges Optionsrecht unwirksam ist, zumindest bei Spielerverträgen.
    4 Mio. für einen dauerverletzten Spieler wären auch nicht so verkehrt. Mascarell wird zwar immer besser, je länger er nicht spielt, aber man weiß ja nie, irgendwann muss er ja wieder ran.

  219. Wenn Real Mascarell zurückholt, ist der nicht am Markt, sondern eher schon wieder im Krankenhaus.

  220. Mit Blick auf das, was ein gesunder Mascarell leisten kann, ist eine Entschädigung von „nur“ 4 Mio. natürlich eher wenig.
    Wenn man andererseits sieht, wie anfällig sein Körper für Verletzungen ist, dann erscheint eine Ablöse im zweistelligen Mio. Bereich dagegen deutlich überteuert.
    Also lieber die 4 Mio. mitnehmen und nach einem neuen 6er scouten.

  221. Remo (Prince K.e.Remo)

    Mascarell. Für mich gefühlt 10 Spiele in zwei Jahren. In der Außendarstellung 50 Spiele pro Saison und unersetzlich für die Eintracht. Ich habe keine Ahnung.

  222. ZITAT:
    „Darf die Eintracht auch selbst diese Option ziehen und den Spieler verkaufen?
    Bilde mir ein gelesen zu haben, dass einseitiges Optionsrecht unwirksam ist, zumindest bei Spielerverträgen.
    4 Mio. für einen dauerverletzten Spieler wären auch nicht so verkehrt. Mascarell wird zwar immer besser, je länger er nicht spielt, aber man weiß ja nie, irgendwann muss er ja wieder ran.“

    Falls das ernstgemeint war: Natürlich nicht.

  223. Welchen Platz müsste man denn erreichen, um mindestens in die EL einzuziehen? Weiß das jemand?

  224. ZITAT:
    „Welchen Platz müsste man denn erreichen, um mindestens in die EL einzuziehen? Weiß das jemand?“

    Der beschimpft grade die arme Dame an der Kasse in seiner Kantine

  225. ZITAT:
    „Welchen Platz müsste man denn erreichen, um mindestens in die EL einzuziehen? Weiß das jemand?“

    Sollen wir nicht lieber die Träumereien sein lassen und auf das Klassenbuch schimpfen?

  226. ZITAT:
    „Sollen wir nicht lieber die Träumereien sein lassen und auf das Klassenbuch schimpfen?“

    Vorher sollten wir aber nochmal festhalten, dass der Kader keinesfalls tauglich ist für die Euroleague.

  227. „Der beschimpft grade die arme Dame an der Kasse in seiner Kantine“

    Das muss Herr Kilchenstein sein, der in seinem heutigen Artikel schreibt, dass sich noch 8 Teams um 7 Plätze balgen.

  228. Doppelbelastung !
    Ich warne.

  229. ZITAT:
    „Welchen Platz müsste man denn erreichen, um mindestens in die EL einzuziehen? Weiß das jemand?“

    Diese Frage steht Ihnen nicht zu.

  230. mwa – es wird immer stiller um den Fußballgott … Ist es vorstellbar, dass er beim Heimspiel am 05. Mai ein paar Blumen in die Hand gedrückt bekommt und dann gehen darf, ohne noch ein letztes Mal das Adlertrikot getragen zu haben…

  231. ZITAT:
    „Welchen Platz müsste man denn erreichen, um mindestens in die EL einzuziehen? Weiß das jemand?“

    Ja.

  232. @ Ronny:
    Das wäre das Allerletzte !
    Wir werden mindestens paar Minuten von ihm sehn, das wird das Stadion schon einfordern.
    Das kann der Nico sich net erlauben, sonst Schubkarre Richtung Süden.

  233. Und Hrgota muss auch unbedingt nochmal spielen. Das wird ein Megasturm zum letztem Heimspiel.

  234. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Der Fußballgott wird für nächstes Jahr vielleicht noch mal Vertrag bekommen. Falls wir tatsächlich in diesem Europa spielen. Als verbindendes Element in der Mannschaft mit den vielen Neuen, die wir dann wieder haben werden und weil wir einen weiterhin sehr großen Kader brauchen werden.

  235. Die Saison geht im Optimalfall bis 19. Mai. Wenn Nikowatsch der Überzeugung ist, dass AM14 weiterhelfen kann wird er ihn sicher bringen. Ist halt doof, dass die enge Tabellensituation keine Geschenke zulässt. Will sagen, nur um ihn dem Publikum ‚zu zeigen‘ wird er ihn nicht bringen.

  236. @Uli – da es ja ab jetzt nur noch „Endspiele“ gibt, erscheint mir der mögliche Rahmen für anerkennende Gesten doch sehr überschaubar…

  237. @244
    Gelächter weil Vollexperte.

  238. Ihr scheint alle vorauszusetzen, dass A.M. nicht mehr ausreichend leistungsfähig für die Bundesliga wird. Woher nehmt ihr dieses Wissen?

  239. ZITAT:
    „@ Ronny:
    Das wäre das Allerletzte !
    Wir werden mindestens paar Minuten von ihm sehn, das wird das Stadion schon einfordern.
    Das kann der Nico sich net erlauben, sonst Schubkarre Richtung Süden.“

    Für die Eintracht wird es aber wahrscheinlich noch um was gehen. Da ist keine Zeit für Geschenke

  240. „Will sagen, nur um ihn dem Publikum ‚zu zeigen‘ wird er ihn nicht bringen.“

    Wenn es der Körper zulässt und falls Meier nicht noch ein Jahr hier dranhängen sollte bin ich mir sicher das Kovač ihm nochmal ein par minuten gönnt.

    Falls er noch bleibt bin ich mir nicht so sicher.

  241. @250
    Wir reden nicht vom Brane :-)

  242. AM14FG wird seine verdienten Lorbeeren beim Pokalfinale bekommen, wenn er den Pott in die Höhe recken darf ;)

  243. ZITAT:
    „Ihr scheint alle vorauszusetzen, dass A.M. nicht mehr ausreichend leistungsfähig für die Bundesliga wird.“

    Nö. Ich sage ja, wenn er fit ist, wird er noch spielen. Ansonsten nicht.

  244. @Falke – klar kann er bei uns auch noch für 1 Jahr quasi den Pizarro geben, sich fit und die Trainingsqualität hoch halten und im Bedarfsfall den Back-Up für Haller geben.
    Damit könnte v. a. die Eintracht ziemlich gut leben.

    Persönlich glaube ich jedoch, dass es ihn nochmal juckt, zum Ende seiner Karriere nochmal regelmäßig zu spielen – vielleicht ja in den USA?

  245. Meier kann gegen den HSV doch noch mal spielen – gegen die hat er eigentlich fast immer getroffen.

    Außerdem verliert die Eintracht dann nicht zu Null…….:^°

  246. @Ronny

    Was heißt für dich regelmäßig?

    Bei der Anfälligkeit und in seinem Alter kann er sich das, glaub ich, abschminken. Egal in welcher Liga.

    Und was Mascarell betrifft, kann Real meinetwegen die Option ziehen. Bei mir wäre er, so lange Boateng und de Guzman fit sind, eh nur zweite Wahl.

  247. Natürlich wird Alex noch mal spielen, die Saison. Er trainiert schon mit der Mannschaft. Sobald er soweit ist, wird Kovac ihn bringen und ich bin mir sicher, dass unser Kapitän uns eine Hilfe sein wird.

  248. Philadelphia Eagle

    Ich hab das mal durchgespielt.
    Wenn wir einen Punkt in Leverkusen holen, haben wir weiterhin gute Chancen auf Platz 4.
    Denn, Leverkusen verliert natuerlich in Dortmund und in Bremen.
    Das bleibt eine enge Kiste bis mitte Mai.

  249. Glaube auch, dass die Chancen auf Platz 4 gut stehen, denn ich tippe uns immer und grundsätzlich auf Platz 7, seit Wochen…

  250. Wurde denn Stand jetzt bereits eine Mannschaft für Europa zusammengestellt? Die heiß geliebte EuropaLeaugue ist ja kaum noch zu verfehlen.
    Kerle, was für Zeiten. Endspurt statt Austrudeln. Dass ich das noch erleben darf.
    Kommt dann eigentlich Hummels statt Falette oder beide? Rafinha als Backup für Tawatha oder ist der europatauglich?
    Hatte in diesem Jahr fast den Eindruck Freiburg, Köln, Hoffenheim und Hertha hatten das mit dem Kader für Europa zusammenstellen etwas unterschätzt. Der ein oder andere hatte nichtmal nen richtigen Kader für die Bundesliga zusammengestellt.

  251. Ich glaube, Mascarell

  252. @261
    Ich glaube, dass zumindest in Freiburg der Trainer die Chancen zum Mithalten in Europa realistisch gesehen und sich auf die Bundesliga konzentriert hat.

  253. Ich fürchte es läuft auf einen dramatischen UMBRUCH hinaus.
    Die WM sollte aber abgewartet werden.

  254. Ich vermute mittlerweile auch, dass es mit der Champignon-Liga klappen könnte, schließlich hat der Blogwart schon vor diesem kleinen Fußballspieler namens äähh Maradona ääh, nein, Cuccittini, gewarnt.

  255. … (ausversehen auf senden gekommen) … ist ein Ganzeinguter. Der hat nach langer Pause sofort sehr gut gespielt und in einigen Szenen angedeutet, dass er auch nach vorne stark ist. Tor schießen kann er auch siehe Lupfer. Meiner Meinung nach ist der Mann in Frankfurt aber nicht zu halten, weil er dem Ruf des Geldes folgen wird. Ob wir dann in Frankfurt mit den Gehaltsvorstellungen des Mannes mithalten können, erscheint mir zweifelhaft. Denke, dass es dem auch egal ist, ober er in schwarz-weiß oder blau aufläuft. Von daher habe ich mich innerlich schon von Mascarell verabschiedet. Würde mich aber sehr freuen, wenn er noch das ein oder andere mal mittun könnte. Ansonsten vertraue ich auf unsere Konstanz. Wir haben jetzt viele sehr gute Spiele am Stück geliefert. Wenn wir das halten können, werden wir auch weiterhin Punkte holen. Ob es dann für CL oder EL reicht oder nicht. Wir werden es sehen.

  256. „… halbrechter Achter …“

    Gute Güte, ein Achter hat einen Griff, um möglichst schnell den Ebbelwoi daraus zu entfernen und diesen seiner Bestimmung zuzuführen. Prost.

    Abkippende Sechser, schwimmende Neuner und jetzt neu halbrechte Achter auf dem Platz = das Zentralorgan über Wolf, da Costa und „drohenden“ Platz 7
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  257. Der Pflichtsieg in Leverkusen muss in den ersten 60 Minuten eingetütet werden. Der Wetterbericht prognostiziert brutal heiße 22 Grad. Ich denke eine knappe drei Tore Führung bis dahin und wir sind wieder VIERTER.

  258. Für den Alex würde es mich wahnsinnig freuen, falls er es nochmal in den Kader schaffen und Einsatzzeiten bekommen sollte. Ob sich dazu eine Gelegenheit bieten wird, bleibt abzuwarten.
    Ein weiteres Profijahr ist ja zunächst mal die persönliche Entscheidung vom Fußballgott und da spielen ja bekanntlich viele Faktoren eine Rolle, wobei ja auch noch das für mich etwas ominöse Thema „Anschlussvertrag“ zu berücksichtigen sein dürfte. Auch insoweit sollten wir daher einfach mal abwarten, was passieren wird.
    Meine Einschätzung aus sportlicher Sicht ist, dass Alex bei uns für die nächste Saison keine realistische Chance auf nennenswerte Einsatzzeiten haben wird. Seine Zeit in der BL ist vorbei, und das ist aus meiner Sicht eigentlich schon seit Längerem so.

  259. Bei Mascarell bin ich tiefenentspannt.
    In dem Alter schon so eine Krankheitsgeschichte zu haben, lässt auch für die Zukunft nicht unbedingt den absoluten Höhenflug erwarten. Nichtsdestotrotz ist das ein guter bis sehr guter Mittelfeldspieler. Wenns gut läuft bleibt er verletzungsfrei und ist in 2 Jahren 12-15 Mios wert, wenns schlecht läuft, ist er ein dauerverletzter Patient mit dem keine Mannschaft eine ganze Saison planen kann.
    Wenn er geht, hat man sich für 4 Mios den Feinschliff bezahlen lassen, wenn er bleibt, behält man die Chance auf einen starken Regisseur in der Zentrale. Ich kann mit beiden Szenarien gut leben.

  260. … und wenn dann nächste Saison endlich der Dirk Schuster kommt, dann spielt auch Alex wieder, mit Helmut und Danny. Ach ja, Europa wär‘ so schön. Oder mit den Champignons ein (fast) 60 Jahre später Erinnerungsspiel gegen Real. Also auf!

  261. Hotte ist wohl das, was man einen Erfolgstrainer nennt. Die deutschen Frauen scheinen wieder in die Spur zu kommen: 4:0-Führung in Slowenien und einige weitere ordentlich herausgespielte Torchancen. Das darf man gegen so einen Gegner nicht überbewerten, aber immerhin ein beherzter und dominanter Auftritt.

  262. Gravesens Analyse vom letzten HSV-S04 spiel ist ganz gut geworden:
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....-nur-noch/

    Bin mal gespannt, wie gut der kleine P damit am Wochenende umgehen wird.

  263. Nach Erfurt jetzt auch Chemnitz in Liga 3 insolvent und abgestiegen. Scheint ein schwieriges Pflaster zu sein, die dritte Liga.

  264. ZITAT:
    „Nach Erfurt jetzt auch Chemnitz in Liga 3 insolvent und abgestiegen. Scheint ein schwieriges Pflaster zu sein, die dritte Liga.“

    Passend dazu
    https://www.11freunde.de/artik.....ngrab-wird

  265. ZITAT:
    „Gravesens Analyse vom letzten HSV-S04 spiel ist ganz gut geworden:
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....-nur-noch/

    Bin mal gespannt, wie gut der kleine P damit am Wochenende umgehen wird.“

    Das ist so ein Spiel, wo ich keinem Team auch nur irgendwas gönne, ein klassisches Dilemma.

  266. ZITAT:
    „… und wenn dann nächste Saison endlich der Dirk Schuster kommt, dann spielt auch Alex wieder, mit Helmut und Danny. Ach ja, Europa wär‘ so schön. Oder mit den Champignons ein (fast) 60 Jahre später Erinnerungsspiel gegen Real. Also auf!“

    Wieso fast? Ist das Finale der nächsten CL Saison schon dieses Jahr?…. 😁

  267. „… halbrechter Achter …“

    Ein ganz alter Hut, wisse die Buwe hier halt net. Der vielzitierte 6er war allerdings der linke Läufer. Ich hatte die 4 als rechter Läufer. Muss allerdings zugeben, dass ich mehr gestanden als gelaufen hab.

  268. ZITAT:
    „ZITAT:

    Wieso fast? Ist das Finale der nächsten CL Saison schon dieses Jahr?…. 😁“

    Schon richtig, das „fast“, denn das Europa-Pokal-Endspiel fand ja erst im Jahr nach der Meisterschaft 1959 statt.

    (Ende der Klugscheißerei)

  269. Nidda-Pflanz, jetzt musst du dem jungen Gemüse noch erklären was ein Läufer war, eventuell noch mit Definition von Vorstopper und Libero. 😊

  270. Zitat: Vorstopper und Libero. 😊

    Was issn das führ moderne Kram
    rechter Laufer, Mittelläufer, linker Läufer
    die 4, die 5 und die 6

  271. Und Taktik wurde damals schon ganz groß geschrieben. Ein Jugendtrainer hat mir eingebimst, dass ich als Läufer weder im eigenen noch im gegnerischen Strafraum was zu suchen hab.

  272. Kurz OT:
    Wieder wird evakuiert wegen Bombenentschärfung, diesmal Riederwald/Seckbach.
    https://feuerwehr-ffm.maps.arc.....656ba00a76
    Und Moses Pelham & Band in der Batschkapp fällt angeblich aus, so die Nachbarjugend (stinksauer).

  273. ZITAT:
    „Und Taktik wurde damals schon ganz groß geschrieben. Ein Jugendtrainer hat mir eingebimst, dass ich als Läufer weder im eigenen noch im gegnerischen Strafraum was zu suchen hab.“

    Ich weiß ja nicht, was genau du mit „damals“ meinst. Aber 1954 im WM-Finale sah die Taktik mit „klassischer“ Läuferreihe ungefähr so aus:
    https://spielverlagerung.de/20.....nals-1954/
    Die Antwort auf diese recht offensive Spielweise war dann der Catenaccio, wie er vor allem von Inter Mitte der 60er zur Perfektion gebracht wurde.
    An das, was als „Gegenreaktion“ danach kam, vor allem das 4-3-3, können sich hier die meisten wohl noch erinnern. Diese Wachablösung wurde spätestens im WM-Finale 1970 eingeläutet.

  274. Ich mach jetzt mal die Mannschaftsaufstellung nach 54erWeltmeister-System:

    ——————————– Hradecky—————————-
    ————–Chandler—————————-Willems——–
    ———–Abraham———–Hasebe———DeGuzman—-
    —Wolf——Boateng——-Haller——Fabian——-Rebic–

    Vielleicht mal ne Idee für Herrn Kovac

  275. https://spielverlagerung.de/20.....nals-1954/

    Das ist doch net vom Herberger, sondern von so einem neumodischen Laptop-Fuzzi. 😊

    Der Tedesco ist ja, wie ich vorhin gelesen hab, auch ein Laptop-Trainer. 😊

  276. ZITAT:
    „Ich mach jetzt mal die Mannschaftsaufstellung nach 54erWeltmeister-System:

    ——————————– Hradecky—————————-
    ————–Chandler—————————-Willems——–
    ———–Abraham———–Hasebe———DeGuzman—-
    —Wolf——Boateng——-Haller——Fabian——-Rebic–

    Vielleicht mal ne Idee für Herrn Kovac“

    Gute Idee, der Weg zum Auswärtssieg dürfte damit geebnet sein. Bis der Herrlich das System gegoogelt hat, führen wir schon 3:0.

  277. Ist das nicht auch hier bekannt als „Tannenbaum“?

  278. Man sollte den Bayern mal stecken,dass Kovacs noch nie gegen Nagelsmann gewonnen haben. Vielleicht hilft das bei der Entscheidung.

  279. 😊😊😊

  280. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gewitter im Vordertaunus. Mal sehen, ob es gleich einen Brennpunkt gibt.

  281. SG Barockstadt Fulda-Lenndingens. Das neue Kraftzentrum im Fußball Osthessens.

    Jessas. Angst.

  282. DIE neue Kraft wird der FC Gießen, aus der Teutonia Watzenborn Steinberg und dem VfB Gießen.

  283. ZITAT:
    „Ist das nicht auch hier bekannt als „Tannenbaum“?“

    Ich bin versucht, dich auch mal Frau Bradbecker zu nennen. ;)

    Der Tannenbaum der Neuzeit sind 4 Verteidiger, drei Mittelfeldspieler, zwei Außen und ein Stürmer.

  284. ZITAT:
    „Der Tannenbaum der Neuzeit sind 4 Verteidiger, drei Mittelfeldspieler, zwei Außen und ein Stürmer.“

    Was weiß denn ich, wir früher ein Tannenbaum ausgesehen hat? Im „54er-Weltmeister-System“ gabs mich noch nicht ;-)

  285. ZITAT:
    „Gewitter im Vordertaunus. Mal sehen, ob es gleich einen Brennpunkt gibt.“

    Nee, the zuck is grad auf 7(!) sendern live mit seinem congress hearing. [dvb-s]

  286. @278 Stimmt. Dann will ich erst 20 als amtierender Meister gegen die Königlichen gewinnen……

  287. Apropos der Klopp will mit seinen Reds auch nicht mitspielen, die sind auch nur am zerstören….

  288. Man City galaktisch gut…

  289. Ja wobei mittlerweile 10 Reds dauerhaft im eigenen 16er….

  290. Man sollte ein Bandmaß nach Rom per Express schicken.

  291. Hihi Pep ist raus.

  292. 📏 oder 📐

  293. Wenn wir die Mannschaft für Europa zusammenstellen würd ich den Ägypter von Liverpool nehmen.

  294. ain’t no mountain high enough

  295. fantastico Roma.

  296. Oder wir kaufen diese Roma. Die sind linksliberal und für Barcelona reichts.

  297. ZITAT:
    „ain’t no mountain high enough“

    Und die letzten Zentimeter auf den 7 Hügeln müssen die Roma auch noch irgendwie schaffen.

  298. Barca inklusive Messi sind fast kaputt. Spannend.

  299. Sowas wie in Rom grad will ich auch!

  300. Good night and goodby tikiraka

  301. Hihi, morgen noch die Orks und die Königlichen raus, dann wird‘s nett in der Pilzliga!

  302. Mir gefällt dieses Europa.

  303. ZITAT:
    „Sowas wie in Rom grad will ich auch!“

    Sehr geil.

  304. Macht schon Spaß, die Riesen scheitern zu sehen, egal welche Liga.

  305. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sowas wie in Rom grad will ich auch!“

    Sehr geil.“

    Nächstes Jahr bei uns im Wald! Sowas von!

  306. ich will auch dieses champions league … roma, ist toll

  307. Calli ist immer noch nicht geplatzt?

  308. wie eine Mannschaft wie Barca die beste er Welt gegen so blinde verlieren kann ist schon unglaublich, ein rabenschwarzer Tag für den Fussball in Europa.

  309. Bayern-Rom

    Lpool-Real

    logische Auslosung bei dem Glück der Bayern.

    Roma ist ein Aufbaugegner für die Bayern.

  310. Was für eine Dumpfbacke!

  311. passiert den Bajuwacken sicher net, leider

  312. ZITAT:
    „Calli ist immer noch nicht geplatzt?“

    Eigentlich kaum zu glauben

  313. Rom wird so ein Spiel nie mehr wieder machen, heute ist die Arroganz von Barca der Grund gewesen, nicht die Stärke der Roma.

  314. ich bin großer Barca Fan, da würde ich auch gegen die Eintracht zu Barca halten, aber heute ist man völlig zu Recht an der eigenen Überhbelichkeit gescheitert, wer weiss, Sevilla hat auch bei Man U gewonnen……

  315. SWA ich überweis Dir 23 Pfennig, ruf doch bitte Deinen Friseur an …

  316. ZITAT:
    „wie eine Mannschaft wie Barca die beste er Welt gegen so blinde verlieren kann ist schon unglaublich, ein rabenschwarzer Tag für den Fussball in Europa.“

    Und während die einen noch telefonieren, alle anderen so: Herrje, welch Sternstunde!

  317. 327

    was willst du denn, um was geht es denn

  318. meinst du denn das du immer alles richtig sagst, es immer schlecht für den Sport wenn ein Underdog gegen einen großen gewinnt, das macht die Sportart kaputt.

  319. Besprech‘s mit Deinem Friseur, SWA! ;-)

  320. das ist wie bei der Olympiade im Eishockey es war für den Sport eine Schande das Deutschland ins Finale kam, ein Land wo man international gehsen sich ncht auf den Schlittschuhen halten kann im übertragenen Sinn.

  321. kannst du doch auch

  322. so lange du mich anmahcst bekommst du immer kontra

  323. Roma im halbfinale ist wie wir in der CL beide habe da nichts verloren.

  324. Wenn die „Kleinen“ gegen die „Großen“ gewinnen können … sorry: Dann IST DAS SPORT.

  325. @330 fussball ist toll, weil keiner weiss wie es ausgeht

  326. Ok, Vollpfosten wieder auf Ign.

  327. 336

    ja aber Barca ist einfach nicht klein gegen gross sondern anderer Stern gegen Blinde

  328. ZITAT:
    „Ok, Vollpfosten wieder auf Ign.“

    Yep. Fällt halt schwer, scheint aber hoffnungslos.

  329. Gnihihi da ärgert sich einer! Oooch wie Schade! Hihihi

  330. 338

    möchte eins noch sagen, ich habe dich nicht beleidigt oder persönlich gegen dich mich geäußert heute , du tust es nur bei mir nur, ich jedenfalls, werde weder hier noch anders wo mehr Leute attacktieren. Auch wenn du denkst mich mit deinen Worten dahin zu bekommen.

  331. Ich finde ja das ganz was anderes ne Schande ist….

    Trotzdem finde ich Europa toll.
    ….und jetzt fehlt nur noch ein souveräner Meister aus den 4 großen L7gen…😁😂

  332. Da ist auch der Gesetzgeber gefordert.

  333. am meisten ärgerlich sit für mich, das Rom und Liverpool für Bayern, die ich hasse wie die Pest ein Kinderspiel sind und somit der Pott zu 90% in München steht, da Real n ciht jedes Jahr gewinenn kann.

  334. SWA, wenn Du mehr Barca als Eintracht fan bist, dann lass Dich doch bitte in deren blog darüber aus.

    Barca hat den gegner nicht ernst genug genommen,
    Hochmut kommt vor dem Fall.

    Und wenn Eintracht mal zu Hause gegen barca spielen wird, werde ich die mit rausschreien – es wird mir ein Fest!

  335. 347

    Absatz zwei ist vollkommen richtig.

  336. was der Köster da scheibt hast du doch auch in der Liga jede Woche, warum bringt der das heute….

  337. ZITAT:
    „am meisten ärgerlich sit für mich, das Rom und Liverpool für Bayern, die ich hasse wie die Pest ein Kinderspiel sind und somit der Pott zu 90% in München steht, da Real n ciht jedes Jahr gewinenn kann.“

    Wir werden morgen sehen, aber ich glaube, der Henkelpott geht dieses jahr weder nach Deutschland noch nach Spanien.

  338. also bei Liverpool hast aber gesehen,das die Abwehr nicht gefestigt ist, das 2:0 das nicht gegeben wurde, dann wäre das Spiel von City entschieden worden.

  339. ZITAT:
    „also bei Liverpool hast aber gesehen,das die Abwehr nicht gefestigt ist, das 2:0 das nicht gegeben wurde, dann wäre das Spiel von City entschieden worden.“

    Steile These, SWA, ich behaupte glatt das Gegenteil – und nu?

  340. dan schau mal die Ergebnisisse in der Sasion an, wieviel Gegentore die Auswärts bekommen.

    Ihr seht immer nur die CL Auftritte, aber nicht jede Woche die Liga Spiele es fallen immer sehr viele Tore bei Liverpool acuh Gegentore. Mit dem 2:0heute wären sie untergegangen.

  341. ZITAT:
    „dan schau mal die Ergebnisisse in der Sasion an, wieviel Gegentore die Auswärts bekommen.

    Ihr seht immer nur die CL Auftritte, aber nicht jede Woche die Liga Spiele es fallen immer sehr viele Tore bei Liverpool acuh Gegentore. Mit dem 2:0heute wären sie untergegangen.“

    Nein, wären sie nicht, ällebätsch, immer einmal mehr als Du … :)

  342. Ah, die Art und Weise wie sich der schwarzwaldadler hier uffrescht legt nahe, dass die Richtigen eine Runde weiter sind.

  343. 354

    wären sie wohl haben auch die experten eben gesagt, das sie auf dem Zahnfleisch gegangen sind.

  344. schade das die besten wie PSG Barca und City draussen sind.

  345. @355

    +1

    100%

    ;-)

  346. 358

    du bsit doch eh der beste hier, unterschreibt doch jeder

  347. ZITAT:
    „354

    wären sie wohl haben auch die experten eben gesagt, das sie auf dem Zahnfleisch gegangen sind.“

    Umso imposanter, wie sie auf dem Zahnfleisch gehend noch 2 Tore erzielt haben. … Aber: jetzt ist es genug, mein Lieber, ich denke, es wird Zeit für die Heia – ich fürchte, Du hyperventilierst mir sonst noch …

  348. http://www.nordbayern.de/sport.....-1.2983700

    noch was Ball vom Gegner git es schon lange nicht mehr.

  349. interssant ist bei euch, ich habe geschrieben wer so arrogant wie Barca auftritt, hat es nicht anders verdient darüber wird aber heir nicht geschrieben weil das ja diese Worte keine Angriffsfläsche auf mich geben, gelle.

    Alles andere ist meine Meinung, ich finde es schade, da so eine Truppe wie Rom, die nichts kann ins Halbfinale kommt und von den blöden Bayern im Halbfinale zweimal vermöbelt wiid, glaube vor einigen Jahren war es da ganz schlimm wie sie verhauen wurden…..

  350. ZITAT:
    „interssant ist bei euch, ich habe geschrieben wer so arrogant wie Barca auftritt, hat es nicht anders verdient darüber wird aber heir nicht geschrieben weil das ja diese Worte keine Angriffsfläsche auf mich geben, gelle.

    Alles andere ist meine Meinung, ich finde es schade, da so eine Truppe wie Rom, die nichts kann ins Halbfinale kommt und von den blöden Bayern im Halbfinale zweimal vermöbelt wiid, glaube vor einigen Jahren war es da ganz schlimm wie sie verhauen wurden…..“

    Geht’s noch ?!

  351. also 364 verstehe ich jetzt nicht

    ich habe geschrieben das Barca arrogant war da wird nichts geschrieben , weil man mich nicht angreifen kann, da es stimmte , aber wenn ich eure Meinung nicht treffe greift ihr mich an, was anders macht ihr hier ja nicht.

    und das Bayern in der CL Roma voir zwei oder drei jahren zweimal vernichtet hat glaube 6:0 und sonst was ist doch Fakt.

  352. in Rom ging es 1:7 aus

  353. Warum füttert ihr alle den Troll?

  354. CL ist für mich beendet interssiert mich erst wieder wenn Bayern raus fliegt.

  355. ZITAT:
    „http://www.nordbayern.de/sport/ball-vom-gegner-fifa-reformiert-die-abseitsregel-1.2983700

    noch was Ball vom Gegner git es schon lange nicht mehr.“

    Falsch.

  356. ZITAT:
    „http://www.nordbayern.de/sport/ball-vom-gegner-fifa-reformiert-die-abseitsregel-1.2983700

    noch was Ball vom Gegner git es schon lange nicht mehr.“

    Falsch.

  357. 367

    warum last ihr die Meinung anderer nicht gelten.

  358. 369

    ► Bisher galt: Ein Spieler steht im passiven Abseits, wenn er nicht an einer Angriffssituation beteiligt ist. Gelangt der Ball trotzdem vom gegnerischen Verteidiger zu ihm, darf er ein Tor schießen.

    ► Jetzt gilt: Bekommt ein Spieler, der nach der alten Regel im passiven Abseits stand, den Ball vom gegnerischen Verteidiger, steht er jetzt im aktiven Abseits. Das Tor würde NICHT zählen.

  359. ZITAT:
    „369

    ► Bisher galt: Ein Spieler steht im passiven Abseits, wenn er nicht an einer Angriffssituation beteiligt ist. Gelangt der Ball trotzdem vom gegnerischen Verteidiger zu ihm, darf er ein Tor schießen.

    ► Jetzt gilt: Bekommt ein Spieler, der nach der alten Regel im passiven Abseits stand, den Ball vom gegnerischen Verteidiger, steht er jetzt im aktiven Abseits. Das Tor würde NICHT zählen.“

    Falsch

  360. das englsiche TV hat das ja ausführlich aufgeklärt das der Pfiff korrekt war.

  361. Ich versuche auch nochmal mit ähnlicher Geduld wie gestern hier die EL Quali erklärt wurde zu erklären, warum das kein Abseits war…
    Der Artikel aus der Nordbayern Zeitung ist völlig Banane. Die Abseits Auslegung ist eher weiter als enger gefasst worden. Vor der Reform war ein kontrolliertes Spielen des Abwehrspielers zur Aufhebung einer Abseits Stellung verlangt, heute reicht schon ein „absichtliches“ Spielen aus, einzig eine Torabwehraktion oder ein reines Abprallen führt noch zu abseits… ist in der Szene aber unerheblich, weil Sane in der Situation nie im (passivem) Abseits stand. Beim letzten Ballkontakt von City war Sane nicht abseits. Dann kann durch Verteidiger Aktionen niemals abseits daraus werden.

  362. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Die Welt ist ein Irrenhaus.

  363. Fehlentscheidung. Das Tor von Sané war regulär, da der Ball von Millners Oberschenkel zu ihm kommt. Der Kontakt davor kam von Karius, sodass es unerheblich ist, ob eine bewusste Aktion von Millner vorlag.