Eintracht Frankfurt Ihr Kinderlein kommet

Heribert Bruchhagen. Foto: Stefan Krieger
Heribert Bruchhagen. Foto: Stefan Krieger

Kommt jetzt im Winter Verstärkung oder nicht? Armin Veh, Trainer des Tabellendritten der 2. Bundesliga, antwortete auf diese Frage nach der Niederlage gegen St. Pauli wie meist mit einem Augenzwinkern.

„Kann sein, dass Spieler kommen. Kann sein, dass wir Spieler abgeben“ grinste er in die Kamera des Hotelgutscheinsenders. Abgeben will Veh ganz sicher. Und es wurde ihm ja auch schon versprochen, dass er dann, wenn Eintracht Frankfurt ein paar in Ungnade gefallene Spieler von der Gehaltsliste streichen kann, auch Ersatz bekommt. Und Neue haben will er, der Trainer. Dringend. Auch wenn Eintracht Frankfurt mit Verpflichtungen in der Winterpause zuletzt nicht gerade ein glückliches Händchen bewiesen hatte. Aber jetzt, unter neuer sportlicher Leitung, wird ja alles besser.

Heute in der BILD äußert sich der Übungsleiter übrigens ganz ähnlich: „Es kann sein, dass wir was machen; das entscheidet der Weihnachtsmann bei uns in Person von Heribert Bruchhagen.“

Vielleicht kommt es den Wünschen des Trainers ja ein wenig entgegen, dass sein Team das letzte Spiel vor der Winterpause dann doch nicht gewonnen hat. Wäre die Eintracht als Spitzenreiter in den Urlaub gegangen, hätte Heribert mit dem Rauschebart wohl eher nicht in den Sack mit den Geschenken gegriffen. Aber so? Wird ja dann doch recht eng mit dem Aufstieg. Und nicht nur Veh geht wohl davon aus, dass sich sein Vorstandsvorsitzender nicht noch einmal zum Jahreswechsel mit einem Blick aufs Konto von Neuverpflichtungen abhalten lässt.

So wie vor einem Jahr, als man, wie wir alle wissen, gesichert im Oberhaus stand und keinen Grund sah, zum Beispiel in der Innenverteidigung Vorsorge zu treffen. Wie das ausging dürfte bekannt sein.

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Mag sein, dass ich mich irre, aber ist eines Trainers Aufgabe nicht, die vorhandenen Spieler beinahe jeden Tag ein bisschen besser zu machen? Irgendwo arbeiten und dann auf bessere Spieler zu klopfen: Kann das nicht jeder?

  2. Wozu brauchen wir neue Spieler? Die kosten doch nur Geld. Und spielen tun ja letztlich doch immer die selben.

  3. Sie werden für jeden den sie abgeben, mindestens einen holen der besser und billiger ist…ich bin mir sicher.

  4. Ich irre mich. Das oben Skizzierte ist die Aufgabe eines Kreisligatrainers. Ein Bundesligatrainer muss Ergebnisse erzielen, egal wie.

  5. Ist das nicht der Reflex eines jeden Trainers, Trainer?

  6. könnte man Veh in Katar nicht gegen ein paar werthaltige Kamele eintauschen?

  7. Kamele werden sich kaum den Dreck in der 2. Liga antun.

  8. „[..] weil die Fraport nach elf Jahren gemeinsamen Wirkens sich von der Trikotbrust verabschieden will [..]“

    ist mir neu, dass Fraport nimmer mag

  9. Caio – geschenkt ist noch zu teuer

  10. ZITAT:

    “ könnte man Veh in Katar nicht gegen ein paar werthaltige Kamele eintauschen? „

    Herr Boccia, das ist Tierquälerei. Die armen Kamele! Was meinst Du was die Tiere alles tun müssen, wenn eines davon als Trainer aufsteigt?

  11. ZITAT:

    “ Caio – geschenkt ist noch zu teuer „

    Caio ist eben Caio, sowie Gekas eben Gekas und Oka eben Oka ist.

  12. der Untote!

    Auf nüchternen Magen!

  13. Mwa: Die Familie hat mal ihre Bilder rausgekramt. 2011 – Das Scheißjahr in Bildern

    http://www.fr-online.de/fotost.....28412.html

  14. ZITAT:

    “ Mwa: Die Familie hat mal ihre Bilder rausgekramt. 2011 – Das Scheißjahr in Bildern

    http://www.fr-online.de/fotost.....28412.html

    Zumindestens kann 2012 dramaturgisch nicht viel schlimmer werden, oder doch?

  15. Ein Nichtaufstieg wäre schlimmer als der Abstieg. Kann also schlimmer kommen.

  16. ZITAT:

    “ Ein Nichtaufstieg wäre schlimmer als der Abstieg“

    ach. Vielleicht steigen die Oxxen auf, gäb ein lecker Derby. Von obbe kommt Mainz, der FSV bleibt. Schön alles in der Region.

  17. ZITAT:

    “ Ein Nichtaufstieg wäre schlimmer als der Abstieg. Kann also schlimmer kommen. „

    Ob es mich aber emotional so mitnehmen wird wie die vergangene Rückrunde, denke ich eher nicht.

  18. Eine Provokation. Und das so früh am Tage.

  19. Was machen wir denn in Zukunft ohne die FRAPORT-Kohle?

  20. ZITAT:

    “ Was machen wir denn in Zukunft ohne die FRAPORT-Kohle? „

    Haben wir vor 1,5 Jahren nicht ein lukratives Angebot von Seat abgelehnt, um Fraport nicht zu verägern?

  21. ZITAT:

    “ Was machen wir denn in Zukunft ohne die FRAPORT-Kohle? „

    Letztes Jahr zumindest war Stada interessiert. Und da Fraport als Premiumpartner weitermacht, wäre bei einem auch nur ansatzweise vergleichbaren Abschluß sogar mehr Kohle da.

    Kwelle FNP Print

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12733838

    #13

  22. Was zahlt denn so ein Premiumpartner?

  23. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was machen wir denn in Zukunft ohne die FRAPORT-Kohle? „

    Haben wir vor 1,5 Jahren nicht ein lukratives Angebot von Seat abgelehnt, um Fraport nicht zu verägern? „

    Nein, wir haben das Angebot abgelehnt, weil wir sonst BMW Rhein-Main verloren hätten und das Angebot von Seat niedriger war als die Zahlungen von Fraport und BMW zusammen.

  24. ZITAT:

    “ Was zahlt denn so ein Premiumpartner? „

    Nach oben offen, kommt auf das Paket an. Ich meine mal den Mindestbetrag von 400.000.- gehört zu haben, kann aber wohl auch erheblich mehr werden. 1. Liga freilich.

  25. Stimmt mit meinen Infos überein.

  26. ZITAT:

    “ Mwa: Die Familie hat mal ihre Bilder rausgekramt. 2011 – Das Scheißjahr in Bildern

    http://www.fr-online.de/fotost.....28412.html

    grenzenloser Masochismus. Sowas muss man doch nicht auch noch mal Revue passieren lassen.

  27. In Freiburg gibts günstig Spieler!

    Könnte man da einen von gebrauchen? Bastians z.B.?

  28. Aus der FAZ: Die Bilanz der Eintrachtspieler:

    „Gordon Schildenfeld: (…) Vielleicht findet er während der Feiertage die Formel für bessere Sprintfähigkeit.“

    Und zu gestern, der Karim-Diskussion:

    „Starker Beginn. Überzeugte durch Übersicht, Technik und Spielverständnis.“

    Und noch zwei Zitate:

    „Köhler: Am persönlichen Tiefpunkt.“

    „Meier: Auffälliger als sein Spezi Köhler.“

  29. Auch mal was anners. Nach Betrachtung der letzten zwei Tage muß man festellen, dass die Anzahl der absoluten Volhonks wirklich arg zugenommen hat. Das muß sehr anstrengend sein:-)

  30. Morsche

    Fraport ist doch dermaßen in der regionalen Imagekrise, die können auf die Eintrachtwerbung nie verzichten. Ausserdem wird der Höllenaxel ja Unsummen generieren, da brauchen wir die Lärmverbreiter gar nicht mehr.

    Andererseit: wenn Fraport nicht mehr bei uns wirbt, kommen wieder Zuschauer aus Flörsheim zu uns. Auch wichtig.

  31. Das ist anstrengend, Heinz. Sehr anstrengend sogar.

  32. Ich bin immer noch ungustelig.

    HB sollte als Weihnachtsmann die Rute auspacken anstatt Geschenke zu bringen.

    Die Spieler, die Veh in der Sommertransferphase gekriegt hat, waren nur eingeschränkt die erwartete Verstärkung. Das Prinzip Magath mit Einkäufen aller Spieler, die nicht bei 3 auf den Bäumen sind, um anschließend zu sehen, ob was dabei ist, was die Mannschaft verstärkt, können wir uns nicht leisten.

    OT

    Die Abstimmung über den besten Spieler, die Kid Klappergass eingeführt hatte, wird hier fortgesetzt: http://rotundschwarz-kd.blogsp.....ot.com/

  33. Hat der Scheich von Man City nicht Lust für „Etihad“ auf unserer Brust zu werben? Sollte der Bruno mal vorfühlen.

  34. ZITAT:

    “ In Freiburg gibts günstig Spieler!

    Könnte man da einen von gebrauchen? Bastians z.B.? „

    Den Bastians der Vorsaison hätte ich mit Kusshand genommen, damals geisterten aber auch Ablösesummen von 3-4 Mio durch den Blätterwald.

    Gegen den Bastians dieser Saison sind Djakpa oder Schorsch Granaten.

  35. Gibt’s denn in Rumänien keinen?

  36. ZITAT:

    “ Auch mal was anners. Nach Betrachtung der letzten zwei Tage muß man festellen, dass die Anzahl der absoluten Volhonks wirklich arg zugenommen hat. Das muß sehr anstrengend sein:-) „

    Ja, sorry, war gestern etwas in Schreibwut. Heute halte ich mich wieder zurück. Versprochen. :-)

  37. Ich glaub nicht dass er dich gemeint hat…

  38. Tolle Bilder im Jahresrückblick. Mir gefällt die Unterschrift „Die Fans beginnen unruhig zu werden“ in Nr.7. Sehr moderat gesagt.

    Prib (ohne e, Mark) hat seinen Patzer ja gestern wieder gut gemacht. Nach einem Derbysiegtor düfte man ihm in Fürth alles verzeihen.

    Ich hätte gerne ein fotogeshoptes Bild vom Herry mit Weihnachtsmannmütze.

    Der Kader muss eh noch für die nächste L1-Saison verbessert werden, da kann man schon mal anfangen.

  39. Beim Gründel Heinz weiß man nie. 8-)

  40. Peter Maffay und Vlad Dracul haben ihre internationale Karriere leider schon beendet.

    Wer ist denn dieser 3zu7 eigentlich? Hat der nicht inmmer „schönen Fußball“ gefordert? Jetzt haben wir den Salat.

  41. @CE:

    Ich beobachte Freiburg eigentlich überhaupt nicht. ISt der So abgefallen? Von den anderen auf der Freiburger Resterampe habe ich nur noch von Nicu irgenwann mal was gehört und von Butscher. Aber die mag ich beide nicht.

  42. @RF

    Ich kann mich nicht erinnern über Prib geschrieben zu haben, ist aber eigentlich auch egal.

    Ich stelle mir den Schriftzug des neuen Sponsors so vor:

    Betonwerk XY

    Wir lieben Beton!

  43. ZITAT:

    “ @RF

    Ich kann mich nicht erinnern über Prib geschrieben zu haben, ist aber eigentlich auch egal.“

    Sorry. Dachte „rotundschwarz“ wäre von Dir.

    :-)

  44. Hier nochmal die Liste unserer Winterschnäppchen der letzten Jahre. Aber mit SD wird’s js bestimmt besser werden.

    2010/11: keiner

    2009/10: Clark, Altintop

    2008/09: Petkovic, Kweuke

    2007/08: Caio, Fenin, Mantzios

    2006/07: Heller

    2005/06: keiner

    2004/05: Vasoski, Jones

    2003/04: Hertzsch, Nascimento, Amanatidis

  45. ZITAT:

    “ In Freiburg gibts günstig Spieler!

    Könnte man da einen von gebrauchen? Bastians z.B.? „

    Den: http://www.kicker.de/news/fuss.....erati.html

  46. ZITAT:

    “ Wir lieben Beton! „

    Nein. Wie originell. ;-)

  47. ZITAT:

    „Ich stelle mir den Schriftzug des neuen Sponsors so vor:

    Betonwerk XY

    Wir lieben Beton! „

    http://www.heidelbergcement.co.....y/home.htm

    oder regional:

    http://www.sehring.de/

    @ 44 JimKnopf:

    In L2 ist die Bilanz nicht schlecht..

  48. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ In Freiburg gibts günstig Spieler!

    Könnte man da einen von gebrauchen? Bastians z.B.? „

    Den: http://www.kicker.de/news/fuss.....erati.html

    Angeblich Butscher aussortiert. Den kann man für die Innenverteidigung holen, sehr solide. Balitsch für das Mittelfeld und noch ein Stürmer ( Gekas weg ).

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wir lieben Beton! „

    Nein. Wie originell. ;-) „

    Nicht originell sondern realistisch.

  50. Der Hübner kann soviele Kämpfertypen (im Austausch zu den genannten Kandidaten, die den Verein offensichtlich verlassen sollen) verpflichten wie er will.

    Die werden nach kurzer Zeit dann schon „eingepasst“ in die leidenschaftlose Spielerei des Stammpersonals.

    Finde, dass insbesondere auch ein Trainer nicht immer nur mit kühler Distanz das Geschehen begleiten und anschließend süffisant kommentieren darf.

    Da erscheinen mir persönlich ÜL vom Schlage eines Büskens eher geeignet, das Optimum aus einer Mannschaft herauszuholen.

  51. Wer in Freiburg Spieler kauft, kauft den Torrausch gleich mit.

  52. 3zu7 ist halt das personifizierte Umfeld.

    ZITAT:

    „Nein, wir haben das Angebot abgelehnt, weil wir sonst BMW Rhein-Main verloren hätten und das Angebot von Seat niedriger war als die Zahlungen von Fraport und BMW zusammen. „

    Und weil kein Mensch Seat statt BMW fahren will. Quelle: Ich.

    ZITAT:

    “ Mwa: Die Familie hat mal ihre Bilder rausgekramt. 2011 – Das Scheißjahr in Bildern

    http://www.fr-online.de/fotost.....28412.html

    Sehr gut. Wirklich.

  53. Es ist immer gut bei einem Absteiger einzukaufen. Hat Felix letzt auch gesagt. Und wir haben ja selbst gute Erfahrungen damit gemacht.

  54. ZITAT:

    “ Hier nochmal die Liste unserer Winterschnäppchen der letzten Jahre. Aber mit SD wird’s js bestimmt besser werden.

    2010/11: keiner

    2009/10: Clark, Altintop

    2008/09: Petkovic, Kweuke

    2007/08: Caio, Fenin, Mantzios

    2006/07: Heller

    2005/06: keiner

    2004/05: Vasoski, Jones

    2003/04: Hertzsch, Nascimento, Amanatidis „

    Es erwärmt immer wieder von neuem mein Herz die Liste des Grauens durchzulesen.

  55. kachaberzchadadse

    @ 44 Jedesmal wenn ich deine Auflistung lese, frage ich trotz der ohnehin düsteren Bilanz, wie besoffen die Einkaufsleitung im WInter 08/09 durchgehend gewesen sein muss.

  56. Die Eintracht kann verpflichten, wen sie will. Es wird nichts mit dem Aufstieg. Um so mehr kann hier geschimpft werden, dann wird wieder Rumpelfussball gespielt.

  57. De Beg Ferati hatte ich auch mal auf der Liste. Jetzt hat er sich in Freiburg nicht gerade durchgesetzt. Ausserdem wollen sie den ja nicht unbedingt loswerden. Alle anderen: Na ja. Da wären Kringe oder Balitsch andere Kaliber.

  58. ZITAT:

    “ 3zu7 ist halt das personifizierte Umfeld. „

    Pflaumenmädchen passt schon auf, dass ich nicht ansteckend werd‘ ;-)

  59. ZITAT:

    “ Nicht originell sondern realistisch. „

    Gähn.

  60. ZITAT:

    “ Die Eintracht kann verpflichten, wen sie will. Es wird nichts mit dem Aufstieg. Um so mehr kann hier geschimpft werden, dann wird wieder Rumpelfussball gespielt. „

    Also prinzipiell ausschließen würde ich den Aufstieg jetzt noch nicht. Fürth und Air Fortuna müssen erstmal beweisen, dass sie auch nach der Winterpause so konstant punkten.

  61. @schuri24 Das kann nicht Dein Ernst sein, mit Butscher + Balitsch. Für mich ist das Schrott hoch 3. Mit Gekas stimme ich Dir zu, dafür den jungen Wurtz aus Saarbrücken holen. Wenn für die Abwehr den Bell einbauen für Schildi oder Anderson. Köhler und Meier mal raus auf die Bank. Rode ist auf rechts verschenkt.

  62. ZITAT:

    “ „[..] weil die Fraport nach elf Jahren gemeinsamen Wirkens sich von der Trikotbrust verabschieden will [..]“

    ist mir neu, dass Fraport nimmer mag „

    Das ist die Rache für das Nachtflugverbot!

    Ist albern, aber in der Hessenschau, des von mir gesponsorten TV-Senders, kamen am Montag ein paar Demonstranten zu Wort. Einer sah aus wie der Herr Bender…….

  63. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 3zu7 ist halt das personifizierte Umfeld. „

    Pflaumenmädchen passt schon auf, dass ich nicht ansteckend werd‘ ;-) „

    HA! Pflaumenaugust – seh‘ her. Dieser 3zu7 hat mich angesteckt.

    Im Grunde meines Herzens bin ich solider Fussballarbeiter!

  64. Kringe fand ich gestern Abend nicht unbedingt schlecht. Generell fehlen mir in der Mannschaft Spieler, die andere mitreißen und motivieren können. Schwegler braucht noch 1-2 andere an seiner Seite, die mit ihm zusammen steuern. Derzeit sehe ich die nicht. Rode könnte so einer werden, ist aber noch weit davon entfernt. Am ehesten schafft das aktuell Idrissou, der aber noch zu kurz in der Mannschaft ist.

    Also: Ein erfahrener Spieler, der trotzdem noch heiss ist. Zuletzt ging sowas mit MAhdavikia oder Altintop ja ziemlich in die Hose.

  65. Fraport – lt. hesslichem rundfunk hat die Kündigung bzw. Reduzierung der Zusammenarbeit nichts mit irgendwelchen Fanausschreitungen zu tun. Ich gebe ihnen mein Ehrenwort.

    Entweder sind dieser Fraports in ihrer Kommunikation unglaublich ungeschickt oder die Aussage ist beabsichtigt – beides eher unschön.

    Auf der anderen Seite gefällt es mir besser, nicht an der öffentlich rechtlichen Titte zu hängen.

  66. Wir kaufen nicht. Wir verkaufen. Und überhaupt haben wir eh genug Potential.

  67. ZITAT:

    “ Wir kaufen nicht. Wir verkaufen. Und überhaupt haben wir eh genug Potential. „

    Ganz ehrlich – mit mehr Herzblut und etwas Rockundroll sollte dieser Kader dicke reichen, um direkt aufzusteigen.

    Auf der einen Seite verstehe ich ja Vehs Forderung – gehört wohl zum guten Ton in der Trainerguilde. Auf der anderen Seite entfaltet die Mannschaft bei weitem nicht ich Potenzial…und da wären wir beim Trainer.

  68. Zitat FR: „Auch die Formschwäche der Leistungsträger Köhler und Meier trifft die Hessen“. Dazu spielen zwei, kurz vor ihren Operationen noch mal schnell ein Spitzenspiel, in dem es um einiges geht.

    Der gewünschte Konkurrenzkampf dürfte m.E. vom Trainer geschürt werden, wird es aber nicht.

    Da sollte m.E. angesetzt werden. Daneben darf gerne nach einer Verstärkung geschaut werden.

  69. Wenn wir jetzt schon Spieler integrieren können, die wir nächstes Jahr brauchen, ist das gut. DD und Fürth, zeien, wie wichtig einspielen und kennen ist. Nur so ist dieser Abu-Transfer verständlich, der ja wohl erts mal Afrikacup spielt.

  70. ZITAT:

    “ DD und Fürth, zeien, wie wichtig einspielen und kennen ist. „

    Dresden hat mich da bisher nicht sehr überzeugt…

  71. Was waren denn hier wieder für Bekloppte unterwegs?

    http://www.fr-online.de/sport/.....37672.html

  72. Bekloppte? Was würdest Du denn machen, wenn du gegen Offenbach verloren hättest und die in deinem Wohnzimmer ein Banner „Derby-Sieger“ aufhängen würden?

  73. Was ist eigentlich so schlimm dran sich als Trainer Verstärkung zu wünschen?

    Würde ich immer tun, egal auf welcher Tabellenposition, es geht immer noch etwas besser.

    (gut, den Trainern von Dü.Dorf/Fürth würde mal wohl –mit Hinweis auf deren Tabellenplatz- intern die Stirn fühlen…der Fluch der guten Tat+deren Problem)

    Vor allem, wenn man die Vorhandenen schon am Limit hat(te), und (wohl) weiß, dass da nicht mehr von zu erwarten ist (ausser das sie dieses Limit vielleicht nicht bzw. so schnell wieder erreichen werden).

    Sollten wir allerdings selbst nur jemanden mit höherer Qualität abgeben, um noch schnell Geld zu generieren für ihn, dann wüsste ich wohl im Voraus schon, welche Termine ich mir auch nach Mai ´12 in meinem Kalender eintragen kann; auch eine Art vorausschauendes Denken.

  74. Das ist natürlich ein überzeugendes Argument.

  75. ZITAT:

    “ Das ist natürlich ein überzeugendes Argument. „

    Und außerdem haben wir nix gemacht.

  76. ZITAT:

    “ Bekloppte? Was würdest Du denn machen, wenn du gegen Offenbach verloren hättest und die in deinem Wohnzimmer ein Banner „Derby-Sieger“ aufhängen würden? „

    Zum Sieg gratulieren, anerkennend Beifall klatschen und Spalier stehen. :)

  77. ZITAT:

    “ Fraport – lt. hesslichem rundfunk hat die Kündigung bzw. Reduzierung der Zusammenarbeit nichts mit irgendwelchen Fanausschreitungen zu tun. Ich gebe ihnen mein Ehrenwort.

    Entweder sind dieser Fraports in ihrer Kommunikation unglaublich ungeschickt oder die Aussage ist beabsichtigt – beides eher unschön.

    Auf der anderen Seite gefällt es mir besser, nicht an der öffentlich rechtlichen Titte zu hängen. „

    Gut, dann sollten auch die Bahn, Mainova, Helaba und der RMV ersetzt werden. Und bitte diese komische Bank vom Stadiondach!!!

    Zu den Spielern: Kringe und Balitsch…..Entwicklungspotential = Köhler und Meier

    Mir fehlt da die Perspektive. Klar, mit denen kann der Aufstieg genauso gelingen, wie ohne sie, aber dann – in Liga 1 – wird es wieder problematisch.

    Man sollte junge Spieler mit Perspektive suchen, die da oben auf der Reservebank versauern. Eben hat Lautern den Jörgensen geliehen….bei Schlacke versauert der Moravek und auch der Moritz scheint unter Stevens nicht mehr wohl gelitten. Sind die Stuttgarter Traore oder Gebhart – ich mag ihn nicht – mit ihrer Rolle zufrieden?? Inwieweit wäre ein Helmes als Leihgeschäft finanzierbar??? Wen sortiert Hoffenheim im Winter aus????

    Dafür habe ich nun 5 Minuten gebraucht. Möglicherweise gibt es Leute, die davon Ahnung haben und mehr Zeit. Optimalerweise sogar dafür bezahlt werden und die Kontakte herstellen können.

    Bliebe noch das liebe Geld…….

  78. ZITAT:

    “ Da sollte m.E. angesetzt werden. Daneben darf gerne nach einer Verstärkung geschaut werden. „

    Ja. 100% agree.

  79. ZITAT:

    “ Mwa: Die Familie hat mal ihre Bilder rausgekramt. 2011 – Das Scheißjahr in Bildern

    http://www.fr-online.de/fotost.....28412.html

    wow – danke. vieles hatte ich schon verdrängt. da kam beim anschauen einiges hoch.

    das symbolbild für dieses scheißjahr schlechthin ist für mich bild 43. dieses leiden, die hängenden schultern … diese emotionen wünsche ich mal der mannschaft, auf dass sie diese in leidenschaft umwandeln.

    das ist etwas, was man am montag in hamburg auf dem platz nicht gesehen hat. ich saß direkt am spielfeldrand, so nah wie sonst nie, und solch eine nähe kann auch aufschluss geben …

    p.s. korrektur zur bildunterschrift nr.7: das 3:0 nach 11 minuten gg. leverkusen war nicht im hinspiel der letzten saison. das war bereits 2009.

  80. „p.s. korrektur zur bildunterschrift nr.7: das 3:0 nach 11 minuten gg. leverkusen war nicht im hinspiel der letzten saison. das war bereits 2009.“

    Argh. Danke, Pia.

  81. @80

    das hinspiel in leverkusen 2010 war aber gefühlt genauso scheiße, da gab es in der 90. minute elfer für leverkusen und das spiel endete somit 2:1 für leverkusen.

  82. ZITAT:

    “ OT: Hatten wir das schon? Viel Glück weiterhin.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-mehr.html

    Hatten wir gestern schon. Einmal normal, ein zweites Mal als Dutt.

  83. ZITAT:

    “ OT: Hatten wir das schon? Viel Glück weiterhin.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-mehr.html

    Alles Gute!

    Und wer ist eigentlich Cairo???

  84. Schulligung. Ihr dürft mich Robin nennen.

  85. Hessenadler Attila

    Inwiefern beeinflusst eigentlich das Ausscheiden des Sponsors die Planungen für 2012?

    Droht die Gefahr, ggf. – analog zu Bremen letztes Jahr – im schlimmsten Fall ganz ohne Hauptsponsor zu Saisonbeginn dazustehen?

  86. FRAPORT geht, wozu brauchen wir jetzt noch den Herrn Bender?

  87. ZITAT:

    “ Inwiefern beeinflusst eigentlich das Ausscheiden des Sponsors die Planungen für 2012?

    Droht die Gefahr, ggf. – analog zu Bremen letztes Jahr – im schlimmsten Fall ganz ohne Hauptsponsor zu Saisonbeginn dazustehen? „

    HB wird sich sicherlich nicht treiben lassen im Hinblick auf den neuen Sponsor ;-).

  88. Vielleicht/vermutlichst spielen wir in der Winterpause dem nächsten *Sponsor* schon in seiner Heimat vor; mal so einfach gedacht.

  89. Ich hätt gern die Ilse Schreiber auf dem Trikot.

    http://www.frankfurter-koepfe......Schreiber/

    Schließlich sind wir wein Weltverein.

  90. Hessenadler Attila

    @89 wobei man mit Sponsoren aus dem Ausland nicht nur positive Erfahrungen gemacht hat (siehe Octagon)…

  91. Als Aufsteiger hat man natürlich eine fette Verhandlungsposition bei einem neuen Sponsor. Blöder Zeitpunkt…

  92. Ich könnte mir Günther’s gut vorstellen. Passt zu der Liga in der wir bald spielen.

  93. „Gut, dann sollten auch die Bahn, Mainova, Helaba und der RMV ersetzt werden. Und bitte diese komische Bank vom Stadiondach!!!“

    Ganz ehrlich: Ja, sofern das werbende Unternehmen ihrer Aufsichtsinstanz nicht einen Nutzen benennen kann.

    (Ausser ggf. Commerzbank – die ja eigentlich ein Privatunternehmen).

    Wir dehen hier das große Big Business Rad mit AG usw. und nehmen Spenden staatlicher Unternehmen an.

  94. Absteigen können wir nicht mehr.

  95. ZITAT:

    “ Bekloppte? Was würdest Du denn machen, wenn du gegen Offenbach verloren hättest und die in deinem Wohnzimmer ein Banner „Derby-Sieger“ aufhängen würden? „

    Mich ärgern. Un weider?

    Basketball. Breitensport. Hier mal eine Liste für Euch, Fraport:

    http://www.floersheim-main.de/.....rt%29.html

    Ich flieg‘ nur noch ab Hahn.

  96. Hessenadler Attila

    @92 hinzu kommt, dass viele Unternehmen und Banken derzeit ihre entsprechenden Budgets zurückfahren. Es bleibt zu hoffen, dass HB, Fischer oder auch schon Hellmann ihre (vermeintlich) guten Kontakte in die Wirtschaft nutzen und einen annähernd vergleichbaren Partner (wie FRAPORT) finden. Bin mir ziemlich sicher, dass es keine Bank sein wird…

  97. Caio hatte mit Sicherheit die meisten Ballkontakte, vor Schwegler!

  98. Wir sind auf einem guten Weg.

    HeinzGründel looking at things…

  99. Kann sein, dass ich das alles etwas entspannter sehe, da ich ja sehe, wer in diesem Land sonst so alles das Geld ………reingesteckt bekommt.

    Dann ist die Eintracht halt Systemrelevant! BASTA!!!

    Und wenn man sich die Mühe macht, mal bei den 36 1. und 2.Liga -Clubs die Sponsoren nach Privat, Halb-Privat und öffentlich-rechtlich oder gar staatlich aufzubröseln, werden wir bestimmt einige Überraschungen erleben.

  100. ZITAT:

    “ Caio hatte mit Sicherheit die meisten Ballkontakte, vor Schwegler! „

    Matze, es reicht!

  101. 100! EINHUNDERT!

    Als Antwort auf 94…….

    Entschulllltschung!

  102. ZITAT:

    “ Wir sind auf einem guten Weg.“

    Natürlich. Läuft prima.

  103. ZITAT:

    „Wir dehen hier das große Big Business Rad mit AG usw. und nehmen Spenden staatlicher Unternehmen an. „

    Das ist keine Spende. Fraport mag dem Staat gehören, ist aber ein privatrechtliche verfasstes Unternehmen, das aus betriebswirtschaftlichen Gründen Werbung machen kann und daran auch konkreten Bedarf hat (Image…).

    S06 wurde auch von den gelsenkirchener Stadtwerken unterstützt.

    Mir ist das völlig egal, wer da vorne drauf steht, Hauptsache er zahlt.

    SEAT wäre nicht so gut. Dann wären wir das Wolfsburg der zweiten Liga.

  104. „SEAT wäre nicht so gut. Dann wären wir das Wolfsburg der zweiten Liga.“

    Und du meinst wir können uns das aussuchen?

  105. „Und wenn man sich die Mühe macht, mal bei den 36 1. und 2.Liga -Clubs die Sponsoren nach Privat, Halb-Privat und öffentlich-rechtlich oder gar staatlich aufzubröseln, werden wir bestimmt einige Überraschungen erleben.

    Zitieren“

    Yo – irrsinnig viele hängen am staatlichen Tropf. Inkl. VW, welches so eine Art Staatsunternehmen ist. In Niedersachsen ist jedoch die Herkunft irgendwelcher Gelder eher irrelevant.

  106. ZITAT:

    „In Niedersachsen ist jedoch die Herkunft irgendwelcher Gelder eher irrelevant. „

    Das ist in Hessen ja zum Glück völlig anders. :-)

  107. Vielleicht ist dieser Ausstieg Fraports (was für ein selten dämlicher Name, den verantwortlichen Markting/PR-Kasper würde ich die neue Landebahn fegen lassen, per Hand und 5 x am Tag) auch dem Wechsel im Vorstand geschuldet?

    Des Hauptsponsors Rentnergang gerät ja neuerdings (leider VIEL zu spät) in die Defensive.

    Was liegt da näher, als die Zusammenarbeit aufzukündigen?

    Vermutlich hat auch Hellmann schon mal signalisiert, dass es nach 11 Jahren durchaus mal was Neues sein darf?

  108. seat wäre bitter. ich bin ja für hoechst.

  109. „Das ist keine Spende. Fraport mag dem Staat gehören, ist aber ein privatrechtliche verfasstes Unternehmen, das aus betriebswirtschaftlichen Gründen Werbung machen kann und daran auch konkreten Bedarf hat (Image…). „

    Mag sein – deswegen schrub ich, die sollten ihrer Aufstichtsinstanz einen betriebswitschaftlichen Nutzen nachweisen.

    Glaubst Du im ernst, die Investition lässt sich rechtfertigen? Ein bischen Imagewerbung in der Region kriegste günstiger … und außerhalb Hessens kann kein Mensch etwas mit Fraport anfangen – für die müsste man „Frankfurter Flughafen“ aufs Trikot drucken, dann würden ALLE IMMER von Frankfurt aus fliegen.

    Eine Bundesweite teure Kommunikation für ein bischen regionale Imagepflege – der öffentliche Dienst zieht Versager an.

  110. oder meizeil.

  111. apple würde mir auch gefallen. regionaler bezug und so.

  112. ZITAT:

    “ „SEAT wäre nicht so gut. Dann wären wir das Wolfsburg der zweiten Liga.“

    Und du meinst wir können uns das aussuchen? „

    Latürnich! Gaaanz viele tolle und große Firmen stehen Schlange, um der Eintracht ihr Geld zu geben. Schließlich ist man doch das Bayern München der zwoten Liga.

  113. @Matze:

    Was du schreibst ist mir im Prinzip egal. Was mir nicht egal ist, dass du es ständig unter anderen Namen schreibst. Okay?

  114. ich glaube ja, ed kul isn bilderdieb.

  115. STADA – irgendwo habe ich Stada aufgeschnappt.

    Fände ich klasse

    – die stellen günstige nachgemachte Produkte her = passt

    – ggf. bekommen wir dann Zugang zu diversen Stimmungsaufhellern

    – Die sind in Bad Vilbel, ich könnte also noch selbstbewuster auf Euch Trottel herunterblicken.

  116. ZITAT:

    “ „Und wenn man sich die Mühe macht, mal bei den 36 1. und 2.Liga -Clubs die Sponsoren nach Privat, Halb-Privat und öffentlich-rechtlich oder gar staatlich aufzubröseln, werden wir bestimmt einige Überraschungen erleben.

    Zitieren“

    Yo – irrsinnig viele hängen am staatlichen Tropf. Inkl. VW, welches so eine Art Staatsunternehmen ist. In Niedersachsen ist jedoch die Herkunft irgendwelcher Gelder eher irrelevant. „

    Naja, lieber am Tropf des deutschen Staates, als am Tropf Russlands…..

    Aber nehmen würde ich auch das Geld!

    Und wem Etihad gehört, kann man ja googlen…..

  117. dass um weihnachten auch immer so viel geschrien werden muss.

  118. „Das ist in Hessen ja zum Glück völlig anders. :-) „

    KEINER ist besser in der Kombination aus brutalstmöglicher Aufklärung und sicherem Aussitzen als unser hessischer Altkönig. Ja.

  119. ZITAT:

    “ „SEAT wäre nicht so gut. Dann wären wir das Wolfsburg der zweiten Liga.“

    Und du meinst wir können uns das aussuchen? „

    Ich sowieso nicht. Daher muss ich auch nicht verantwortungsvoll und rational argumentieren.

    Daher: Klein-VW? Da lachen uns doch alle aus.

    Sponsor von MZ05 ist übrigens entega, ein Sub der überwiegend in kommunalem Eigentum stehenden HEAG.

    Für eine internationale Stadt wie Frankfurt sollte sich doch auch ein internationaler Sposnor finden lassen.

    mwa: Ist dann Bender auch weg aus dem AR?

  120. ZITAT:

    “ STADA – irgendwo habe ich Stada aufgeschnappt.

    Fände ich klasse

    – die stellen günstige nachgemachte Produkte her = passt

    – ggf. bekommen wir dann Zugang zu diversen Stimmungsaufhellern

    – Die sind in Bad Vilbel, ich könnte also noch selbstbewuster auf Euch Trottel herunterblicken. „

    die sind sogar in Dortelweil, ich könnte dann noch selbstbewusster auf dich Trottel herunterblicken

  121. ZITAT:

    “ „SEAT wäre nicht so gut. Dann wären wir das Wolfsburg der zweiten Liga.“

    Und du meinst wir können uns das aussuchen? „

    Das ist genau das was „das Umfeld“ in Frankfurt ausmacht. Großmannssucht gepaart mit leicht vernebeltem Blick auf die Realität.

  122. @115

    Wie meinen? Bilderdieb? ICH? Kann gar nicht sein. Das Bild ist immer noch dort, wo ich es vor ein paar Minuten gefunden habe. Guckst du hier: http://www.comedix.de/lexikon/.....ernich.php

  123. Ich würde mal wieder bei Samsung nachfragen.

    Chelsea, Eintracht – das passt doch gut zusammen.

    Außerdem dürfte Samsung heuer deutlich mehr locker machen können als damals, als sie noch billige Kopien japanischer Billigprodukte verhökerten.

    Hier im R-M-Gebiet wohl mehr Weltfirmen versammelt als sonst irgendwo in Deutschland, Fluglinien, Banken, Niederlassungen intnl. Konzerne…

    Jeder halbwegs pfiffige Vorstandspraktikant wird da sicher etwas finden, Krise hin oder her.

    Unser Vorstand hingegen ist froh, wenn er die lokalen Stadtwerke (wie beim geschätzten Nachbarn) kennt.

  124. brutalstmögliche aufklärung a la express.de :

    „Platzverweis für Owomoyela

    Gelb-Rot für Helene-Fischer-Fan“

    data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQAAAQABAAD/2wCEAAkGBhAQEBQUEBIUDxAPEBAPDw8PEBQQDw8PFBAVFBQQFRUXHCYeFxkjGRQUHy8gJCcpLC4sFR8xNTAqNScrLCkBCQoKDgwOFw8PGikcHBwsLCkpKSkpKSwpLCwpLCkpKSkpLCkpKSopKSwpKSwpKSkpKSwpKSkpKSkpKSkpKSkpLP/AABEIAKsBJwMBIgACEQEDEQH/xAAcAAABBQEBAQAAAAAAAAAAAAAEAQIDBQYABwj/xAA/EAACAQMCAgcFBgQFBAMAAAABAgADBBESIQUxBhMiQVFhcRQygZGhByNCUnKxYoLB0RVTouHwM5KywhZzo//EABsBAAIDAQEBAAAAAAAAAAAAAAABAgMEBQcG/8QAJBEAAgICAgMAAgMBAAAAAAAAAAECEQMSITEEE0EiUTJh8IH/2gAMAwEAAhEDEQA/APSHrSPrxAa13BvbN+czOZ2IeK2ui6SrmEo0p6FzDqdeTjIy5cOodrjGaC+0zjcSZjcaJmMErtFavBataMVAt0ZR36y5rNKm9lsWNQszF8kC0yzvVgRWa4zISwkOI9XI5E4JGrTuSgOSMfiHl/WOp0ixAUFj4AZJnXdzSpVFFR17WSVpK2uhsCA5yRjnucGRzZIxVP6V48cm7XwelsCAQwIO5AIBxnbSTs3dyzgkAxjmiCA1UIxBYhlfkPA4wxx3LmB8TtqRUmk5DHW6+Cuw7TDuw2O0OR5895VVuMNUQLUYMFwOznGRjfHjsN/KY35E30zQsMV2jUmmpI0FT4dXuFyMrqDZ3+HqIHXoh8VGXSwenq7asEIznDbaQdTZB7iTMoeKup5nZSBnJ/EOz6bSAcccHOACCScDTnOc8sbSrab+k6gjcGzI2yM7bahnfONvhI2pEZBHLn34+Imds+MrUz1gBZ8AuTgLue0CMHIyd+cv0vQCAWRwBpCMxRgNuWM6jgnZvmJoj5Uk/wAkUvBFr8WKBLbhlrmBWjU3Yc6eWKoWwUfHdrzgN/DgHfYHBmo4dZ47pq9sZq0Z3jcXTDLK3xLahQjLS3lpTpbShskiOnTElKiSpSkhpSBIFCCOFMSbqomiAERoiJ1UICRCsABzREb1YEJKyNqUAIDiNhHUxRQEAAaiiQNbAyyqW8jWjGIralgPCdLY0Z0LCjHXfEPOCU7/AH5yor1ye+QisZxm3Z6Xj8eOtGxtr8Q1b7zmOt7sw+ney/G7OJ5uBR6NJ7bHe3TPe2RVupqR89kRf+1xhq5lZSrycVoylInqPK66OZO9SDVYXRohCyruaWYI9CWtRYJd1FpoztyUcs41MdlXPn/eTWSi6UFRXVqgpKWJRFIYBqgd293fCKRk5Ppymbo8YqIhRVppnduqGGIxtr7h3Sw4zxGuF6sstPUNTKyimCnkO02n13JOezymcv7nACLpGAA5pjmQPAymUt3ZkaUehle+IyVOnUukjA5HnzG3wl10Z6C3d6oamAlNjjU/ePGU/CrLragUDVk7nvxPojgiLSoIoAUKo7sd0ryT14RZihtyzzG4+x2uo2qrnvAXaZu9+zS9QkgK/wCk93xnudzxNRsTvABeqx2wZR7ZL6avRBrlHglz0VvaPOk2B3r2vjtIqNxUTY5VjtuMMD3efP8Aee/l078Sg6Y9HaFzSyqgONgyjBBPI/PEsjmb7KZ+Ol/E8ssL8MGWoSWPaU5IBcH3X+eNWMg4M9R6NdJKFzhELLVVAWp1f+odhk578E7nxM8ZqFlqHu3IIIH4h/vPROgHGjq6p/xqWQnc612dAfk2POaYvV8fTG/yXPw9NtzLKkdpT0HlhSrS9lAaGjg8CevEW4gAeXjdUFNeJ18Qw0NGloMtxEavAQUGnMYGK8kNaAEpaKHgjVonXRgFM8aDBDXirWgAYGnQXr4sAPKWkbCTaDGNTM5soHo2PyFQtIwlHg6JJQZfixnK87PFkvWyanWgBrDMd7QJt04PlpzuRa0riTrcSlW6j1vJSxovBWkbPKxb+SrcyDNWMIdowYJGQDg5BIzg4IyPPBPzkHXTjVwCQNRAJC5C6j3DJ2HrEWyXBjuNV0V7ipUNJ6zMKaUalOsexpZTVQhlCFQE94HJ5bTJacnx2zv4zffaBb1DToPWo9XU6pEySNTD8Olc55MBv8hMMlPljfOcjvG/L9vnCJz5dmq6F8Meqw0LuDsQOfqe4T2e2outMAjcDfG+8y32bcL6q0DEAM5Legk3STpDcEaLdxRQZ11dsn+EE8pgnPaZ0McdYKi1uOeGUj1EZTpqDscn0nlV10jvqLnTcLUJ8Wyfr3yx4Bx+6qVSauSFTG3exPOEo0rsnDJbqj0FrUN+LHhG11wjDOcqR9J59X+0CtSdwU1lWIGxxjO0M4b0+dyBVo4pk4ZlDalB5HzxGoOrIyyxujG9JLcCoTyOXzgbE6iR/pZR8J3BuIaKiOMFqdRKy8jtjDqe/O3Lylt9oaqGpFeVRXYY5EDTj95mOGWrF9tvdzvjGqoqDPllhNkHtBGGf4zZ75RuNhy5Dkcj4eUIF+BM3wirUSiqVQNdL7vUoIVwACHXO5GDj1BhLVjNUVZmZctfiKl5KRa0kFzJOIi89rjDdyn9tjTdxagXa3kQ3ko/bDO9shqBerdx/tkoReRfbotQL32nzi+0SiF+I728R0BbtcxpvPOU73okDXZhQF417FlB7YZ0eogerZ4MY1nLqvS7UQ0BiU6WdWPmNIovZo16MsaqQWrNEI0Zcvk7FRcDEEaviFXjYlNcVt5ZLoyKVsMa6nC6lQ9wZwuTMzXJepFwt1C6V5KBa0mS4MTRbGRfLdCNuK7FGCe8RpByAVB2ZwT3gZ+PcZUrXMmo1cyFWWOTo9Yvuj1B76lrphjdcKqW1NmAdaNWkM6lJ5OVrN2h+Uzzq+4SgAp1RTppSrVKCBV0vqIXLFzu5Yt3zc8R6QqLSxuO+2qWpc53COq06oPlmUl/wo1a1SpTCsLW+rVXVnA3YrXpKAeezqAP4fKZPJ6TXwfiNNuL+mj6O2Wi2p0zzVcHu3B3lfxroNSqKWYsW3K4cqqn0Et+HXOaYbvOSR3g5O0KqXShSXJx4Z2Mxrs118PKKX2f7sFXIY5LE+7vnAONptuinRMUEOoBs9+IJxTpVTFYdYpahSVnZE2DsAdKkjuzv8I+1+1KhUp5WkaWDgq4ww8/Aj0MlbfLHSjwkYXpV0VqddUKnALkrscDfPd5ReCcMuSoUqKq4wx2BGc7Y7+7fY+XhtqPSayvG+7OTq01F5rvuGDeI8paotOiNhkN3849nWpFwX8jyjp9akPaoBkrSqEjy1qAPidpu+g3RClSW3Z0Wo15w29NcOSzNSSpQFGpg7eH/cPDbH9J0N1xalQU4LCjR1flDMzs/wDKrFv5J6ta8QpZuK1MDq6dNeHWyjGEpUATUA9WYfBBOhh4gkczM/zZmNP+8QrJcRjToJGdsZiLpjTHLJuJGxNMTRJQJxEjRKyEpG6ZK0YJPUjsNwYmkyXEQiRolZFiLHERMyWhHYTBjSDJQI4U5W1RJAjgxYU1GdI7IC1bcxzDaRq8WrU2hGJTKQBXEArtDrhpXV5YQRSXzypqrmXlzSzAHt5TJM0wKl0jdEsHt4xbWV6ssBEQ5h1Gl4yVbWTrQg4snGVDVpiTJQiLRMMpUpHVom52UXTK4qJRtiruKZNWlUphiKbtTqCsjMucE4rsB+mS8b6U1ravSr08Otxb0+vpPnRUannGcbggP+8ua1ilRQtRQ6hg4DDIDAEZ+RIgnSro6bxUZG01UWnT0aVCMANPWFsjHYAztuR5yM8O3NWVKertcM3nDOIZpqxJJZVqOO7tDJx5CB8a4icYBxk4Az5+Mrbiq9BKQ2AejTU5IAD6AGGfifnKPjvFAQEDYJbZ857OeeZytbZ1d6RdUOI0lUqhVn5sx93PpKG/4W1aoHSpSZQO2q1U1A5yBjO/wzOtuj9qyYqXNRCdzhlCk/L6Tq3RUEfd3VMrjssyDWPD3cZMuX9CWNyVssuF0aYp7AU6yNqIGQTgbkZl17cWUb/HO0wtT2i3dNTq4DYDoTn4g+XrLUXxOlV7ZJAVVO5fOwHnyHxkZQt8EVPVNP4V9LiS0ry9vGP/AEh1FDzfQqkj0AA/nMK+zenVZa9VmbRUfQqajoL7NUqaeWcdWufWQcU6B3IpUadTC3d7fFKdMOGVaeh3qVXK5B3ZTsdgB3nb1Hg3RGna29OimStNcaiMF2JyzkdxJJOPhOjix6u2cycrbZTFY1hNBV4R5QZuEGa1JFbKMrHqsu6fBvKEjggk3NEEjO6Z2JeVeDwc8JMSkiTKioIxVl8vB890kHA/KS3VEKKDTEKy7q8HxBW4W0huiZWESMiXlPhGY9uBeUmpoi0UlMQhUlj/AIPiMNmRKpyJxBRSnQtUizK5FtFWlxFavAUMkLzpqBgYtarA6pkrGRkR6kkDGlmRPQhqLFanIaF0ZFU1tOS13liaUZ1cXrHsDChJRQk6JJ1pw9YKQCKEnWnJjTjSJD1kthEWFUUz5+kioU8kD5nwHMn5ZnnnSrpDXes6aylFD2KVMlVZfws2PeJ84SksZFfkercat1e2QH8ikHwYcj/tPNLx2DFanNBsO47f8+c2fRduu4Tbb+6lWmR46a1QD6Ymc43w4spIBBXdWHeB4zhRlU5J/tnVnG4Jr9IBpWvWjGrY74PlzkB4Y1PcMRjuDd2efPEpfaXQkA49ecc3E6jbZ+u80aFHs4/sPur5jsT2RtjPn++03P2W8M6y7pVag2Bbql/j0Nhz6Y285g+H2TMwL77jb+s3lP7u0qnJGKNQjSxRshSRhhuDnAzFsotJDUXJNs9GFkK3F/FeHWXyuLtyPpSpD/uml9mnzlwXiVS1NN6NR1Y66gfVlyDUYAMfxDSo5856dwT7W80s3FB6zqe0bRQX04940iRnz0/KbOTGbxrMRnsAkfA+k1peoGtqyVMjJp6gKyH8r0z2lPqJaYisKK8WMk9lEMxOxHYqAGshGGwEssTtMWw6K4WMf7JDsRMQ2CiuexEiPDx4S20xNMNgorFsBJPYpYaJ2mGwUVVSygFzZTRskEr2+YWBk69DE6XNzY5nRUSs85AimJEM65kEM7RHARwEB0NCRrCS4kbwEyMztEdiPUR0Kxq0o7TJAIjCDAiYRNMfiOAiodnY003buxoB/ib/AGB+c8+6R8K6wawMMhzz7TL37TYdI+MtRp0005puS1U/i0liMj0x9JT3LAbnfIyCO8HvE52Z3NmiHCLf7NLlWs3pf5Vepj9LqjfvmTcSo6SwxqBX4j0Ey/Ar/wBmquV2p1CCRvhW5H4S/rcRWpvONmi45G/2dbDJSxpGLvrMaj4Z8J1nZdrl8ZbXtNS3MfGJb0wPOP2OhetWH8MssHJ8oB0v42MdQh7KdqqR3nmE/qYvEeN9SmF987L4Dzmbt6DVHUNv1lRQxPfqYZP1MvwY23syryMiS0iWNy+lgv8AlpST4rSQN/qzJqFwQOycHuI5wGrURmZySdbs+B2ebE8z6zv8YROSj45b+uPpNxgL2malxjraYrY9122qp5rUGGHzl7S45xfh6a7atUuqCjL0Kh9oeiPiDqXzXBHeO+YL/wCU1R7jaf0oo/YSen0hvn916p8MMVEAPTej/wBudZ2xdW9LRjJem5pOAPxaWLDn5rPRuA9NLK+2t6wZxjVTYFHXPrsfgZ87m84jjLFmHhUIYf6+z9ZddDrm+ubula9qmutazoUFJEpKwZ6ukAA7eHM4ioZ9FTpE1YRvXiKhE06QiuI7rYqCySLIxUjw0Ghjp0SLEM6MZY+IYADvRnSYzoyJ43EAi5iidZmdHRROigQRJnYkdSSxjRkWRiSKIgEeojIjgJxWOAhNrZFtydKDmx7/ACHjIyklyxpWBhM/8+nr5SR6egEnsgcyQC2fIHIHxyfIQutcIg7AxjvO7efzmf4zeE4UHvyZjnmcuuC6MEuwbjKmso2LAo/MliApO5JmZ4fc5BpPzTJpny8JqLys6Uho5Y0uMZOPGZt6Clg6EE89txnwmdlgK9xk7HbvHdIqnEalHcAOnqQV9f7wC8o1KRPPHMbSK2uNRPc2Mg74OBupHmP2kJRUuyUZOPQVU485/APmY5eKV2XmtJD+LG59M8/hBqaIzZ7uZTOAMc/hEqIXbJG3IZ5BfQbmJYofok8s39G1LxQc5Lt+Ztz/ALSezrOSzY0hKVRgTz1FdCbfqcRgpafdGD+Zh2vgvd8ZYW1tppMTuatRUyeZVBrb6lPlLEiplQLF25naTU+D+MtqdKSrTjoLB7PhiDuEu7RUXylfrxGrXOYwNLQuAO/aW3C73qmDUX6l1JIwNVM55gp3Z79OD45mMp3Z8YRbXhzzjEevcP6VirhXHV1cE6dWpHxzNNttQ78EAjvHfDP8WHjPL6PE0C/esVUkacZ16gdmTG4Yc890vLPiWtAwYN4kbZ7tWO7OOXcfhJwSboi+DbDiw8Y4cXXxmO9raMNdj3y70kNzdUuKA98Oo3gM8+trog85e2XEPOVzxUSUjYJVzJMyltr2WNO4zM7iWJhOYmZCa0YbiRoLCCZ0E9pnR0B5FmOUztMUCdUzkqiKBGgztUaQNnM0ZFInAQFYqiPAnKJPa2xqOF5A7k+CjmYXXLEFWNmNPWVPd/Cv5yO/0kPEuJeOwHIDYASDjfF9JwuyqAqjwUcpmbq8Lb5nOnNydmmKpFhXv8g+ErGrZaR1avY9TBaVTeQGXHXHH9pUX1lTbcqNX5hlW+YIhQqbSCq0BlXU4cf8ypjw1ah9RAW4dhgdTbMDuf7CXTtA6rbxAVFS2Cg6RgsceeOZipQc7aiB4CEFgT44GPjuT+8lpLGIbQtgsOrDC018E1n9VQ6v/HRIlXOw5nAA8zy+sluCDVfHJWKL5qnYB+SwA6msdOUxScCMRDVaMzEZo0GAx1R8SSjW0/8AO+B6stH9dg5/LsP1ePwgAU9Ylst730HkPKaroxWzlfzAlfXbb6CYlqmW9BLzgt4UYEHkcwTp2Jm3E6KCDgjkwDD0P/MfCcZ0k7VmZjdWIRQvMQUxpETVjL+24rjvlnQ42PGY0Ex4Y+Mh6kx7G4/xUHvjH4mPGY5bth3x/t5lbwktzUtxUTpknvCZ0PUGwHFESKJpIDhOEUTsR/CImIoEWcIhj1EMNXq6WF9+ruxHNUHJf6wQSt4lxYU63VnPbAA8CVZhgeuMfyiZ/IdRSLMa5KvpHdYbHkMytta2U9DIeO3eqoTIeF1c6h5A/IzGXBwq5HpI6B3/ALyNWwG3i2zQGF69pBUeKzSNjARE5g7j+8IMhYLh9XIUqhAzpy2nC4333OceUAK+2G3qSYZTEGoDAHoBDKQgATa9l9XdTV6u/iiFl/1BYLQXCj6+smqNim/8XV0h/M+tvpS+s03A+BYGFFBrnTQd6l4Sbe29oIFvRWngipWfIJLAquQMZyZCc1BWxxVmYRvpGVnm1u7eqlA1L7qLhUFJq9ulBKN1b0qzulOpTrU0Uas0z2DkcsjeY/jNn1Fd6eoOEbsuNhUpsoZKmO7UjKfjFDIpjlGgJniK20iqNE17fAn6SwiMFcDJkVGsWI8AfmSd4LUq5GPGT09h6CKwJ6dTLE+JzLK1q4aU9NvCHdZgbQA9K4NX10FPepKH05j+sLMz3Qy81K6fwhx6rz+mZopvwu4mefDGGNkhEZpljZESLicBFMaYMawkZkjSNhGA3M6JFgA2OWNEcIAPixBFMfwBIojYoiAmp8x67+nfMX01Y6kYHB06wfPrGM2I5H9Lf+JmL6XHOj/6/wD3aY/JfKRdj6Ka9r6sN+dQ3pkbj55kfDauKg8zg/GQ0z92PJmA9Of9Y22P3i/rH7zMWFrVbnH2z7SKvH28BhOqMYxUXIPkuR66lH9TIahgmDOZoJe50nG+wz5DIB/cfOSNG1B2X9EH/wCqRiIaQhiHaCJCAdoALeN2aaDfIqViPEt92o+VMn+abWw4otLidTrBTNrd1Kd7qrEqBSp6rmhUpkEdoe4BuM7Y2xMNeH730pUAPTqUP7k/Oa/7O6K3dY21yorW9NDUpo43pOzdrQ47SA8yAQCd5nzr8W2Th3QTxHiqXVpopVFqXV5R4fR9nAYVKdWhVq1KzuSNK0wHzqzyz3THcdu0qXDm
    mdVNRTpU3/PTo0kpK/xCavjNV9pNuti60LRRQpV0brgg7dQDGEaocuV/hzg+EwR5RYIqtl0+v9/wc38Gs+YqHJx4gj6SIRafvD1E0FYAD2vSTg/WQfib9R/eTCIZMm0nc7QalCKh2EYjR9CrnTcJnkxKn0YYm8xPOOjJ++T1npLc/l+01+O+0U5BhjcSSNIl0mKKGgTiIokgEr2onqDNIzDHUQWoJZGdlbjREZ06LLBH/9k=

  125. „mwa: Ist dann Bender auch weg aus dem AR? „

    Sehr interessant – hatte der Dieter ja schon gefragt.

    Gehört es nicht irgendwie zu guten Ton, dass ein Vertreter des Hauptsponsors einen Sitz im AR hat?

  126. Es ist ein wenig schwierig einen (regionalen) Partner zu finden, der solvent und verrückt genug ist, in Eintracht zu investieren. Banken haben momentan andere Probleme, Anwaltskanzleien fehlt die kritische Masse, Chemieunternehmen sind zerschlagen, Autohersteller zerstören den Premiumpartnermarkt, IT ist oft zu zyklisch (da sind die Unternehmen teilweise vor der Eintracht pleite…)…. Da geht eigentlich nur noch eine Spendenorganisation. Die boomen vor allem vor Weihnachten und sind politisch korrekt und sozial gerecht. Oder vielleicht eine strategische Partnerschaft mit dem Bundespräsidialamt??

  127. uups!

    sorry, der link hätte so lang nicht sein sollen, wo er nicht mal funktioniert.

  128. @ 110. Ergänzungsspieler

    Meinst Du, die hätten die neue Landebahn durchgekriegt, wenn sie in der Region nicht hunderttausende Eintrachtanhänger durch ihr Sponsoring ruhiggestellt hätten?

  129. „die sind sogar in Dortelweil, ich könnte dann noch selbstbewusster auf dich Trottel herunterblicken „

    Boccia – mich vor Dir im Staub zu wälzen ist mir eine große Ehre.

  130. ZITAT:

    “ @ 110. Ergänzungsspieler

    Meinst Du, die hätten die neue Landebahn durchgekriegt, wenn sie in der Region nicht hunderttausende Eintrachtanhänger durch ihr Sponsoring ruhiggestellt hätten? „

    Wieviel mehr Leute hätten sie mit den zig Millionen auf ihre Seite bringen können?

    Jetzt wirds sehr spitzfindig – aber mit der Kohle hätten die ganze Landkreise mit – was weiss ich – Kindergärten ausstatten können.

  131. Das ist mir völlig piep ob das ein regionaler Partner ist. Am besten ein Partner von ganz weit weg mit einem guten Produkt mit dessen Name nicht jeder was anfangen kann. So wie Commodore bei den Bayern damals.

    Also bitte, wenn Allgäuer Latschenkiefer drei Mio für Lautern übrig hat, da wird sich ja wohl was finden.

  132. @ ed kul:

    bestimmt, tinyurl find ich aber auch nicht so prall.

    da rutschen irgendwie ständig infos über skibbe und köln rein.

  133. Ich fahr gleich mal bei Stada vorbei.

  134. Seat?

    Als Nicht-Autofahrer kann ich da nun ganz daneben liegen, aber ist das nichts spanisches (judging von der Webung her)? Aka also was für la emocion? ;)

    Zu welchem Konzern das nun gerade gehört ist mir – was die finanzielle Unterstützung angeht – völlig schnuppe.

    So als uneheliches Kind nebenher von solchen Spießermarken wie BMW/Mercedes/Audi ein paar Euronen zu bekommen, ist auch nicht wesentlich sexier.

    Stada?

    Da würde die direkte Konkurrenz genau das tun, was ich mir von meinem Unternehmen (kommt ja ursprünglich aus Frankfurts Mitte) schon lange wünsche.

  135. ZITAT:

    “ Also bitte, wenn Allgäuer Latschenkiefer drei Mio für Lautern übrig hat, da wird sich ja wohl was finden. „

    Wir werden zehn von Etihad bekommen. Fakt.

  136. @ 133 .Ergänzungsspieler

    Kinder können doch gar nicht wählen.

    (Sorry, heute Clown gefrühstückt, siehe auch #120)

    STADA ist Partner von Eintracht Frankfurt

    http://www.stada.de/gesundheit.....tracht.asp

  137. Snickers. Alles andere zählt nicht.

  138. Spießermarke. Unerhört!

  139. Na also RA – dann graden wir die flux up.

    Habe die Zähne schon geputzt und fahre jetzt hin.

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ 110. Ergänzungsspieler

    Meinst Du, die hätten die neue Landebahn durchgekriegt, wenn sie in der Region nicht hunderttausende Eintrachtanhänger durch ihr Sponsoring ruhiggestellt hätten? „

    Wieviel mehr Leute hätten sie mit den zig Millionen auf ihre Seite bringen können?

    Jetzt wirds sehr spitzfindig – aber mit der Kohle hätten die ganze Landkreise mit – was weiss ich – Kindergärten ausstatten können. „

    Der Wetteraukreis hat gerade die Gelder für die U3 Betreuung gestrichen. Diese Information wird gesponsort von Fraport.

  141. Die Landebahn ist gebaut. Der Pöbel muss nicht mehr ruhig gehalten werden. Möge ein sympathischer neuer Sponsor kommen.

  142. Der Druck im Kessel steigt.

    – der Sponsor zieht sich zurück

    – die Mannschaft des Herzens schwächelt

    – der Trainer hat nur einen 1-Jahresvertrag, will weg

    – viele Spieler sind nur geliehen, wollen ggf woanders

    – der Reflex auf das Vorjahr kann lähmen

    Das ist ein ziemlich explosives Gemisch. Aufbruchsstimmung kommt da bei mir nicht auf.

  143. ZITAT:

    “ Spießermarke. Unerhört! „

    Lass Dir nix erzählen, Heinz. Dein 60 PS Kleingärtnerbenz ist purer Rockundroll.

  144. Vilbeler Wackeldackel!

  145. ZITAT:

    “ Vilbeler Wackeldackel! „

    Bei Dir wackelt nur die Plauze.

  146. Ist das mit dem Sponsorenausstieg vielleicht ein typischer Bruchhagen?

    Funkel „tritt zurück“ anstatt entlassen zu werden.

    Pröckl „sucht nach neuen Herausforderungen“ anstatt für Hellmann Platz zu machen,

    und Fraport „will sich auf den Breitensport“ konzentrieren, …

    …weil schon längst ein anderer Hauptsponsor gefunden ist, der mehr zu zahlen bereit ist, und man so Fraport die Möglichkeit bieten kann, aus der Nummer rauszukommen ohne zu sagen: wir haben wen gefunden der mehr zahlt?

    Würde zumindest zum Bruchhagenschen Understatement passen.

  147. ZITAT:

    “ @Matze:

    Was du schreibst ist mir im Prinzip egal. Was mir nicht egal ist, dass du es ständig unter anderen Namen schreibst. Okay? „

    Stefan, dann schmeiß ihn doch raus.

  148. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vilbeler Wackeldackel! „

    Bei Dir wackelt nur die Plauze. „

    Dich schände ich auch noch…

  149. Fraport steigt bei der Eintracht aus. Das schreit doch förmlich nach RB. Irgendwo hatte ich doch auch schon mal ne Autogrammkarte mit dem Sponsor und unserem Caio. :)

  150. nur 3 Mio p.a. ?

    Da kostet ja jede Weihnachts- oder Jubiläumsfeier eines mittelprächtigen Konzerns mehr.

    Ich würde die Gref GmbH als Trikotsponsor vorschlagen.

    http://www.gref-voelsings.de

    5 Mio/Jahr.

    Dafür dürfen sie exklusiv ihre Wörscht im Stadion verkaufen.

  151. Ich hätte ja gern einen Sponsor, mit dem sich der Fan identifizieren kann ;-)

    http://1.bp.blogspot.com/-k16E.....213929.jpg

  152. Neues ausm Gesichtsbuch:

    „Gewinne 5 Kästen des neuen Binding Adler für Deine Sylvesterparty – Frankfurt’s neues Kultbier mit 6,0% alc. vol..

    Gefällt mir · 214 Personen gefällt das.“

    Es ist völlig unmöglich zu weissagen, wann irgendenwas Kult werden wird, warum es Kult werden wird und wann es Kult werden wird. Noch unmöglicher ist es zu sagen WER oder WAS Kult werden wird.

    Nur eines ist zu exakt 100% sicher: Wer von sich selber behauptet Kult zu sein, wird es definitv niemals werden.

    Ich grüße an dieser Stelle die schleht beratene Marketingtruppe der Binding Brauerei.

  153. Von mir aus kann es auch ein unsympathischer Sponsor sein. Der zahlt vielleicht mehr, um nicht auch noch knausrig zu wirken.

    @ 149. Auswechselbank

    Erinnerst Du Dich, als wir uns über den Caiotransfer freuten und der deswegen dann platzte? Also halt bitte die Gosch.

    ;-)

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vilbeler Wackeldackel! „

    Bei Dir wackelt nur die Plauze. „

    Dich schände ich auch noch… „

    als würden mir die paar Sekunden noch groß etwas ausmachen.

  155. ZITAT:

    “ Die Landebahn ist gebaut. Der Pöbel muss nicht mehr ruhig gehalten werden. Möge ein sympathischer neuer Sponsor kommen. „

    Das mag sein. Dann wird Fraport also demnächst den örtlichen Golfclub sponsern, damit die Damen und Herren am Lerchesberg ruhig sind. Sonst schaffen die es noch, die Politiker dazu zu bringen, dass das Nachtflugverbot bestehen bleibt.

  156. Ich finde das nicht verkehrt, dass Fraport aussteigt oder ausgestiegen wird. Neue Partner, neue Chancen. Veränderung hält jung.

  157. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Landebahn ist gebaut. Der Pöbel muss nicht mehr ruhig gehalten werden. Möge ein sympathischer neuer Sponsor kommen. „

    Das mag sein. Dann wird Fraport also demnächst den örtlichen Golfclub sponsern, damit die Damen und Herren am Lerchesberg ruhig sind. Sonst schaffen die es noch, die Politiker dazu zu bringen, dass das Nachtflugverbot bestehen bleibt. „

    Ich habe zuletzt einen Bericht in der hessenschau darüber gesehen. Die Eltern klagten, dass sie ihre Kinder wegen des Fluglärms nicht mehr draußen spielen lassen. Das war richtig schlimm. Allerdings glaube ich, dass die Kinder gar keine Lust auf draußen spielen haben und lieber die Zeit vor der Playstation verbringen.

  158. ZITAT:

    “ Würde zumindest zum Bruchhagenschen Understatement passen. „

    Kein unwahrscheinliches Szenario.

  159. Zur Sponsorenfrage:

     

    Finanzmetropole Frankfurt! Wie wär’s mit Rating Agenturen oder Hedgefonds? Die könnten doch etwas positives Marketing gebrauchen.

     

    Mögliche Slogans: “Mein Freund ist Bankster“, „Ein Herz für Soros“ oder „Upgraden kann jeder – Wir nicht!“

  160. 162 – dann aber lieber gleich eine „Bad Bank“.

    Eine wunderbares Unwort, übrigens. Grüße aus Bad Vilbel.

  161. Das Platzsturmvideo aus

    http://www.fr-online.de/sport/.....37672.html

    wurde angeblich vom Nutzer entfernt. Stimmt das oder habe ich ein ekelhaftes Anwenderproblem?

  162. Heribert sieht ziemlich fertig aus, Burn out?

    Die Vergänglichkeit seines Beton-Arguments scheint ihn zu schaffen…

  163. Die Frankfurter Wirtschaftselite trifft sich doch in der Oase in Brugholzhausen.

    Da sehe ich manchmal, z.B. an Werktagen vormittags noch zwei, drei freie Parkplätze.

    Die sollten mal 2 Jahre Hauptsponsor werden!

  164. ZITAT:

    “ Neues ausm Gesichtsbuch:

    „Gewinne 5 Kästen des neuen Binding Adler für Deine Sylvesterparty – Frankfurt’s neues Kultbier mit 6,0% alc. vol..

    Gefällt mir · 214 Personen gefällt das.“

    Es ist völlig unmöglich zu weissagen, wann irgendenwas Kult werden wird, warum es Kult werden wird und wann es Kult werden wird. Noch unmöglicher ist es zu sagen WER oder WAS Kult werden wird.

    Nur eines ist zu exakt 100% sicher: Wer von sich selber behauptet Kult zu sein, wird es definitv niemals werden.

    Ich grüße an dieser Stelle die schleht beratene Marketingtruppe der Binding Brauerei. „

    Genau so schlimm ist, dass sie Silvester falsch schreiben.

  165. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 3zu7 ist halt das personifizierte Umfeld. “

    Pflaumenmädchen passt schon auf, dass ich nicht ansteckend werd’ ;-) “

    „HA! Pflaumenaugust – seh’ her. Dieser 3zu7 hat mich angesteckt.“

    Ach was angesteckt..Du bist ja nicht Auswuchs, sondern Teil der Wurzel. Gründelt den EFC „Tasmanische Teufel“. ‚Ungeheurer‘ Zulauf garantiert: „Unsichtbar macht sich die Dummheit, indem sie ungeheuer große Ausmaße annimmt.“ – Bertolt Brecht

  166. ZITAT:

    “ Ich habe zuletzt einen Bericht in der hessenschau darüber gesehen. Die Eltern klagten, dass sie ihre Kinder wegen des Fluglärms nicht mehr draußen spielen lassen. Das war richtig schlimm. Allerdings glaube ich, dass die Kinder gar keine Lust auf draußen spielen haben und lieber die Zeit vor der Playstation verbringen. „

    Wo die lieben Kleinen mit 8 Zusatzlautsprechern Luftkampfsimulationen spielen.

  167. Sie hat uns alles gegeben.

    Sonne und Wind und sie geizte nie.

    Wo sie war, war das Leben.

    Was wir sind, sind wir durch sie.

    Sie hat uns niemals verlassen.

    Fror auch die Welt, uns war warm.

    Uns schützt die Mutter der Massen.

    Uns trägt ihr mächtiger Arm.

    Die Partei, die Partei, die hat immer Recht!

    Und, Genossen, es bleibe dabei;

    Denn wer kämpft für das Recht,

    Der hat immer recht.

    Gegen Lüge und Ausbeuterei.

    Wer das Leben beleidigt,

    Ist dumm oder schlecht.

    Wer die Menschheit verteidigt,

    Hat immer recht.

    So, aus Funkelschem Geist,

    Wächst, von HB geschweißt,

    Die Partei – die Partei – die Partei.

    Sie hat uns niemals geschmeichelt.

    Sank uns im Kampfe auch mal der Mut,

    Hat sie uns leis nur gestreichelt,

    zagt nicht und gleich war uns gut.

    Zählt denn noch Schmerz und Beschwerde,

    wenn uns das Gute gelingt.

    Wenn man den Ärmsten der Erde,

    Freiheit und Frieden erzwingt.

    Die Partei, die Partei, die hat immer Recht!

    Und, Genossen, es bleibe dabei;

    Denn wer kämpft für das Recht,

    Der hat immer recht.

    Gegen Lüge und Ausbeuterei.

    Der das Leben beleidigt,

    Ist dumm oder schlecht.

    Wer die Menschheit verteidigt,

    Hat immer recht.

    So, aus Funkelschem Geist,

    Wächst, von HB geschweißt,

    Die Partei – die Partei – die Partei.

  168. Ihhh, der Pepperl macht da Köhler-Meier-Bashing und beruft sich dabei auch noch auf Heri, dieser Knilch. Ansonsten sieht er den Baum glimmen.

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....84.de.html

  169. Verschenken. An den Hang. Alle.

    Ausnahme: Schwegler, Jung. Wenn die jemand haben will – verkaufen

  170. „Verschenken. An den Hang. Alle.“

    :-)

  171. @[170}

    Gregor bist Du’s ??

  172. Macht doch mal ein Türchen auf, liebe Sportsfreunde!

    http://www.phicken.de/single?i.....d=5006

  173. Sehen wir uns denn alle beim Licher-Cup?

    Ein Titel muss her!

  174. etihad als sponsor passt prima:

    frankfurt: airportstandort, etihad fliegt von frankfurt,

    etihad mag fussball, frankfurt hat 2 mohammeds im team und kungelt mit mancity, alter sponsor auch schon airlinebusinessrelevant etc etc, da lassen sich doch für den höllenmann haufenweise argumente zum buhlen basteln.

  175. ZITAT:

    “ Ihhh, der Pepperl macht da Köhler-Meier-Bashing und beruft sich dabei auch noch auf Heri, dieser Knilch. Ansonsten sieht er den Baum glimmen.

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....84.de.html

    Ausgemachte Experten mit glaubwürdigen Ansätzen:

    „Jetzt ist Winterpause, die Mannschaft steht gut da, das Potenzial ist hervorragend“

    Authentizität ist ein Wert an sich. Sollte man Unternehmensvorständen und Werbefritzen mal beibringen.

  176. Ähnlich hier der Fraport-Vorstand über die Gründe des Ausstiegs:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....02.de.html

  177. Benno Möhlmann. Das wär einer für uns. Gerade mit ihm geplaudert. Pfundskerl.

  178. „„Ich dachte, dass Fußball ein Sport ist, zu dem ich meine Kinder und Familie mitnehmen kann“, sagte ein sichtlich mitgenommener Fürther Trainer Mike Büskens“

    Pah!! Dieses Mädchen! Der hat wohl noch nicht so lange mit dem Sport zu tun? Fußball ist Krieg!

  179. Für einen Sponsor ist ein Sponsoring nur dann interessant wenn der Sponsor sich einen Nutzen

    davon verspricht. Das scheint im Falle Eintracht nicht mehr gegeben. Abstieg 1. Liga Aufstieg sehr ungewiß!

  180. Seine Medienkompetenz ist mir aus Ingolstadt noch bestens in Erinnerung. Ich bin überzeugt, dass ihm seine Bornheimer Zuckerjungs reichlich Gelegenheit bieten werden dies auch wider eindrucksvoll unter Beweis zu stellen.

  181. ZITAT:

    “ Benno Möhlmann. Das wär einer für uns. Gerade mit ihm geplaudert. Pfundskerl. „

    was erzählt er so ?

  182. ZITAT:

    “ etihad als sponsor passt prima“

    Die können bekanntermaßen auch Werbung.

    http://www.ksta.de/html/artike.....4083.shtml

  183. ich will Frau Rauscher als Trikotsponsor … kann das nicht jemand mal kurz per Photoshop simulieren? ich bin zu faul und zu unbegabt …

  184. Dieter, Du hast entweder nie Marketingvorlesungen besucht oder den inhalt vergessen.

    Unterstützung einer (wieder) aufstrebenden Marke.

  185. ZITAT:

    “ Für einen Sponsor ist ein Sponsoring nur dann interessant wenn der Sponsor sich einen Nutzen

    davon verspricht. Das scheint im Falle Eintracht nicht mehr gegeben. Abstieg 1. Liga Aufstieg sehr ungewiß! „

    Wenn es jemand ist der hier nicht jedem bekannt ist es aber gerne schnell werden möchte, doch.

    Etihad

    Tata

    Chang’an

    Dongfeng

    Proton

    Heinzis Suppenküche

  186. ZITAT:

    “ Für einen Sponsor ist ein Sponsoring nur dann interessant wenn der Sponsor sich einen Nutzen

    davon verspricht. Das scheint im Falle Eintracht nicht mehr gegeben. Abstieg 1. Liga Aufstieg sehr ungewiß! „

    Bis zum Sommer bleiben sie ja noch. Und bis zum Sommer sind wir ja aufgestiegen. Hoffentlich. Der Aufstieg ist jetzt noch wichtiger geworden – und je früher er feststeht, desto besser die Sponsorenverträge…

  187. ZITAT:

    “ Benno Möhlmann. Das wär einer für uns. Gerade mit ihm geplaudert. Pfundskerl. „

    Wahrscheinlich der Trainer, der Friedhelm Funkel an Image und Ausstrahlung am nächsten kommt.

  188. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Benno Möhlmann. Das wär einer für uns. Gerade mit ihm geplaudert. Pfundskerl. „

    Wahrscheinlich der Trainer, der Friedhelm Funkel an Image und Ausstrahlung am nächsten kommt. „

    Ach … der Friedhelm ist privat bestimmt ein dufter Typ. Außerdem hat er heiße Töchter

  189. Er neue Trikotsponsor für die Eintracht kann nur Günther`s heißen. Verkörpert er doch in beeindruckender Form, die Seele und die Träume des einfachen Frankfurters.

  190. Ja Charisma hat der Fritze schon…

  191. Quetschemännsche

    ZITAT: „Fußball ist Krieg!“

    Stimmt. Der Fluglärm auf der Brust war nicht genug.

    Krauss-Maffei-Wegmann und ein hübscher Leo aufs Trikot, das passt !

    Den brauchen wir dann selbstverständlich auch.. http://www.transfermarkt.de/de.....39769.html

  192. @176

    der adventskalender mit pfiff ist großartig!

    brachte mich außerdem auf „kim jong-il dropping the bass“, was mir ebenfalls gefiel.

    http://kimjongildroppingthebas.....umblr.com/

    diese werbefuzzies sind schon alberne kerls.

  193. Ich bin nicht würdig mit Brecht bedacht zu werden.

  194. … und ausgerechnet die Lufthansa unterstützt die Frage nach dem dritten Absturz, tztz.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36512/

  195. Idrissou (!) flankt von der rechten Grundlinie (!) aus und …

  196. „was erzählt er so ?“

    Er weiß noch nicht ob er im Hotel wohnt oder der FSV ihm eine Wohnung stellt.

  197. Wieso gewinnt denn Fürth in Nürnberg?

    Sehe ich jetzt erst. Das ist doch lachhaft. Ein Zweitligist gewinnt gegen einen Erstligisten. Hallo? Eigentlich gar nicht vorstellbar. Gut, dass wir uns daran nicht orientieren müssen.

  198. ZITAT:

    “ „was erzählt er so ?“

    Er weiß noch nicht ob er im Hotel wohnt oder der FSV ihm eine Wohnung stellt. „

    Hotel? Der Mini-Bar Möhlmann also…

  199. ZITAT:

    “ „was erzählt er so ?“

    Er weiß noch nicht ob er im Hotel wohnt oder der FSV ihm eine Wohnung stellt. „

    Pestalozzistrasse, 5 Minuten zu Fuß….soll eine frei werden, geworden sein…..

  200. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „was erzählt er so ?“

    Er weiß noch nicht ob er im Hotel wohnt oder der FSV ihm eine Wohnung stellt. „

    Pestalozzistrasse, 5 Minuten zu Fuß….soll eine frei werden, geworden sein….. „

    Apropos Ingolstadt: die haben Sponsoren…. http://www.cassidian.com/en_US

    Und bevor jemand sucht: nicht der FC, sondern der ERC Ingolstadt. Eishockey muss ein militanter Sport sein!

  201. @ 205

    Xe Services auf den Adler-Brüsten.

    Vor allem bei Benny und Alex. Da könnte sich diese Firma ein klasse friedliches, absolut ungefährliches und harmloses Image zulegen.

    Und Geld genug haben sie ja auch…

  202. ZITAT:

    “ Vor allem bei Benny und Alex. „

    Ach Dombrowski, es nervt einfach nur noch. Geh doch ins Forum.

  203. Man könnte auch das Trikot mit ganz vielen kleineren Emblemen versehen. Von Mittelstandsunternehmen. Die sind doch eh der Motor der deutschen Wirtschaft und bekommen zu wenig Anerkennung.

  204. niederräder schwalbe

    Der neue Hauptsponsor kann nur die Frankfurter Börse sein.

  205. Stärksten Etat der 2. Liga und eine sehr gut besetzte bank. Der Trainer sollte mal Leistung aus den Spielern holen.Wenn er mit solch einer Qualität nichts anfangen kann ist er fehl am Platz. Die einzige Personelle die vielleicht zu besetzen wäre, wäre ein BAckup für Jung.

    Gestern habe ich mich mit einen anderen Eintrachtfan persönlich unterhalten der sogar meine Trainer muss weg weil einfach die Zeichen nicht gut stehen. Etlliche KM weniger gelaufen als Fürth beispielsweise und in den letzten Spielen mehr Dusel noch gehabt.

  206. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vor allem bei Benny und Alex. „

    Ach Dombrowski, es nervt einfach nur noch. Geh doch ins Forum. „

    Nö, da reagiert darauf doch keiner so leicht vorhersehbar wie Pawlowsche Hunde wie hier….

  207. Wuff, wuff … sabber …

  208. Genau. Negative Zuwendung ist auch Zuwendung, gelle.

  209. ZITAT:

    “ Man könnte auch das Trikot mit ganz vielen kleineren Emblemen versehen. Von Mittelstandsunternehmen. Die sind doch eh der Motor der deutschen Wirtschaft und bekommen zu wenig Anerkennung. „

    Ist ein Erfolgsmodell;)

    http://milliondollarhomepage.c.....om/

  210. „Mittelstandsunternehmen“

    Ich fände das hier sehr gut –

    passend zur regional-bodenständigen Philosophie.

  211. Und beim „Trikot mit ganz vielen kleineren Emblemen“ wünsche ich, die Namen finanzstarker Blog-G-Schmierfinken zu lesen!

  212. Bitte kein weiteres Hochpuschen HBs verfehlter Nachrüstung vom letzten Winter ohne die verfehlten Einkaufswünsche des Trainerdarstellers vom Saisonbeginn.

    Der hatte schließlich die Defensivabteilung für ausreichend stark erkannt und die von Vielen unverständliche Weiterverpflichtung des Nulltore Türken trotz der Killerverpflichtung durchgedrückt.

    Warum hat Veh trotz der Äußerung, Bell und Bellaid jederzeit „werfen“ zu können, Bamba trotz Risiko und sichtlichem Nichtfitsein spielen und Fehler machen lassen, ja damit nach guten Anfangsleistungen geradezu demontiert?

    Gute Genesung Bamba und Mo!

    Keine abgehalfterten Lückenbüßer als Neuverpflichtung!

    Alles mögliche Geld für 1 oder 2 oder 3 entwicklungsfähige Erstligakandidaten!

    Jugend- und Juniorenacouting!

    Volles Vertrauen und Chancen für unsere Reservisten!

    EINTRACHT 4ever

  213. Jeden Quadratzentimeter auf dem Trikot einzeln versteigern: http://milliondollarhomepage.c.....om/

  214. Hessenadler Attila

    MWA: kann mir einer von den eventuell anwesenden sportmedizinisch versierten Bloggern erklären, wieso ein Spieler der nach 21 Pflichtspielen „auf dem Zahnfleisch kriecht“, nach nur 15 Tagen Ruhepause und anschließendem Trainingslager in der Wüste wieder voll aufgeladen zu sportlichen Höchstleistungen in der Lage sein soll?

    Die letzten Trainingswochen waren doch eher harmlos, es gabe viele freie Tage und an manchen Trainingstagen wurde auch nur Gammelkreis, Tennis und Basketball gespielt.

  215. @219: das dritte Bein muss aufgeladen werden.

  216. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man könnte auch das Trikot mit ganz vielen kleineren Emblemen versehen. Von Mittelstandsunternehmen. Die sind doch eh der Motor der deutschen Wirtschaft und bekommen zu wenig Anerkennung. „

    Ist ein Erfolgsmodell;)

    http://milliondollarhomepage.c.....om/

    Das Trikot nur aus Sponsoremblemen hätte was Künstlerisches in Richtung Pop-Art. Als Heimtrikot mit schwarzer Hose und auswärts weiß. Das wär mal was anderes.

  217. Uns fehlen Männer vom Fach!

    Deshalb: Sponsorenvorschlag die hundertste

    http://www.eisenbachgmbh.de/in.....dex.html

  218. Wie sieht es mit dem Mutterschiff aus?

    Jaja, illusorisch, ich weiss. Und nicht nur weil die FNP Premium-Partner ist.

    Aber das hätte Synergieeffekte: bei Auswärtsspielen könnte man wahlweise Werbung für die Berliner Zeitung, den Express oder Hamburger Morgenpost machen. Für die Mitteldeutsche Zeitung habe ich gerade keine Verwendung, in der 1.Liga…..

    Es gibt so viele Sponsorengewinn-Möglichkeiten…….nur als Beispiel sei der spanische Club erwähnt, der seine DK-Inhaber auf den Trikots trägt….

    „10 Euro mehr für die DK und euer Name kommt auf eine große Tafel vor dem Stadion. 100 Euro mehr und euer Name wird auf dem Trikot verewigt…..“

  219. ZITAT:

    „…

    Die letzten Trainingswochen waren doch eher harmlos, es gabe viele freie Tage und an manchen Trainingstagen wurde auch nur Gammelkreis, Tennis und Basketball gespielt. „

    Einzelne Tage bringen wenig Erholung. Und für den Kopf ist die Härte des Trainings weniger wichtig.

    http://www.focus.de/finanzen/k.....79626.html

  220. „Handkäs mit MUSIK“

  221. Hessenadler Attila

    @ Rolf – ist sicherlich plausibel.

    Und dennoch frage ich mich, wie z. B. die Eishockey-Spieler in der NHL es schaffen, diese ungleich höhere Anzahl von Spielen pro Saison zu bewältigen, ohne dass die halbe Manschaft sich mit Burn-Out-Syndrom verabschiedet?

    Gibt es „optimalere“ Trainingsmethoden, die zugleich auch Regenerationsphasen beinhalten?

  222. Diese gepolsterten Prothesenträger sind doch immer nur zwei Minuten auf dem Eis.

  223. Herbert v. Karajan

    Wo bleibt eigentlich das Volltreffer-Video? Hängen die immer noch in Hamburg fest?

  224. Ein Eishockeyspiel dauert 60 Minuten und es wird dauernd fliegend gewechselt. Andere Belastung.

  225. Gute Nachrichten: Benno will in den nächsten Tagen mal mit HB telefonieren.

  226. Na das wird eine schöne Anschweigerei werden.

  227. ach übrigens , weil ja am montagabend die frage nach matmours verletzung unbeantwortet im raum stand:

    (letzter absatz – und ich hoff´ der dutt ist nicht über mich gekommen):

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....52.de.html

  228. ZITAT:

    “ Na das wird eine schöne Anschweigerei werden. „

    Die Beiden verstehen sich auch ohne Worte.

  229. Caio zum FSV? ;-)

  230. Der Möhlmann kriegt den hin.

  231. Der braucht ja nur 5 Spiele am Stück…

  232. Soll ich Skibbi eigentlich irgendwas was ausrichten, wenn ich ihn in der nächsten Zeit irgendwo in Berlin Mitte treffen sollte?

  233. Gibt es heute eigentlich ne Chance auf ein Volltreffervideo ?

  234. ZITAT:

    “ Soll ich Skibbi eigentlich irgendwas was ausrichten, wenn ich ihn in der nächsten Zeit irgendwo in Berlin Mitte treffen sollte? „

    ein danke für alles.

  235. @230: Der Gekas möchte zu seinem Freund und Förderer zurück. Bittet dringend um Rückruf.

  236. ZITAT:

    “ Gute Nachrichten: Benno will in den nächsten Tagen mal mit HB telefonieren. „

    Müsste der nicht eher mit BH telefonieren?

    HB wird jedenfalls ganz schön neidisch auf den FSV sein, ist Möhlmann doch so eine Art Wunschtrainer von Ihm.

  237. Wenn es Veh gelingt die Raute, Schwegler,Rhode, Köhler, Meier in Schwung zu bringen und zu halten, steigen wir auf.

    Wenn die Fußball spielen, wie in Bochum, wird die Abwehr entlastet, die Stürmer gefüttert.

    Sollte man (ich als Fan ) von einem Meister Trainer verlangen können.

    P.S.: Nur gezielt Nachkaufen, wenn vorher gezielt verkauft wurde.

  238. ZITAT:

    “ @230: Der Gekas möchte zu seinem Freund und Förderer zurück. Bittet dringend um Rückruf. „

    Meinte natürlich die 239! *grmbl*

  239. In RODE stekt kein h nirgends nie.

    Skibbe kann man die Osram-Medaille verleihen.

  240. Danke RF, wenns schnell gehen muss…

  241. Und als ob des alles net schon genug wär, steht die längste Nacht noch bevor.

  242. ZITAT:

    “ In RODE stekt kein h nirgends nie.

    Skibbe kann man die Osram-Medaille verleihen. „

    Meinst Du, man könnte Don Jupp als Laudator verpflichten ?

  243. ZITAT:

    “ Und als ob des alles net schon genug wär, steht die längste Nacht noch bevor. „

    Die längste Nacht dauert schon bald ein Jahr……..

  244. ZITAT:

    “ In RODE stekt kein h nirgends nie.

    Skibbe kann man die Osram-Medaille verleihen. „

    Stimmt, wir ham zwar einen Armin und einen Rode, aber einen Armin Rhode haben wir nicht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/A.....rmin_Rohde

  245. ZITAT:

    “ Der braucht ja nur 5 Spiele am Stück… „

    Drei. Er braucht eigentlich nur drei Spiele am Stück.

    Und was den Gekas und seinen Förderer betrifft … ich finde das sollte man unbedingt unterstützen. Zumal der Ex-Torjäger ja bestens mit dem Verein und dem Umfeld in der Bundeshauptstadt vertraut ist.

    Also ich wäre u.U. sogar bereit, ihn persönlich hinzubringen und somit für eine korrekte Übergabe zu sorgen.

  246. Los, Bruno, fass!

    „Dabei kritisiert Magath gegenüber der WAZ insbesondere seine erfahrenen Spieler und Leistungsträger. „Ein Spieler wie Mario Mandzukic hätte aufgrund seiner sportlichen Qualitäten mehr Führungsaufgaben übernehmen müssen. Das hat er nicht getan, das hat auch ein Sotirios Kyrgiakos nicht getan. Das ist auch der Grund, warum ich heute sagen muss: Kyrgiakos hat seine Rolle nicht erfüllt, weil er gar nicht bereit war, die ihm angedachte Führungsaufgabe zu übernehmen“.“

  247. Die schickste Trikot/sponsor-Kombi ever fand ich irgendwie immer Inter mit Pirelli.

    FSV mit Saab war auch nicht viel schlechter.

    Und, ohne Scheiß, auch Cottbus&Penny gefiel mir gut, ästhetisch, da stringent.

    Die größte Symbiose war aber wohl Dortmund und UHU. Die waren in meiner Vorstellung untrennbar miteinander verbunden. Hat mich danach immer irritiert, den BvB mit einem anderen Sponsor zu sehen. So tief ging das an mich. Dabei war ich vom eigentlichen Produkt eher genervt. Das klebte alles zusammen, nur nicht das, was es sollte. Die Kappe. Die Finger. Es ging es doch nur darum, irgendwelche Strohsterne zu verfertigen oder Bastelpapier zu Lampions! Was für ein Irrsinn, NICHT Leim zu verwenden. Gut, der Lösungsmittelgeruch war schon geil.

    Boah, und der Prittstift! Wie oft man die zu bestreichende Fläche durch das feste Drüberziehen verknickt oder zerrissen hat! Abgesehen von den erbärmlichen Klebeergebnissen – Leim kann man mit dem Finger auftragen und sich eine Minute später sauberknibbeln und es hält Bombe.

    Also, mein Favorit als Sponsor wäre Magic Tape. Supererfindung, gute Nacht Tesa.

  248. @ 253

    Wenn man sowas bei unseren erfahrenen Spielern und sog. Leistungsträgern forderte, nebst den Konsequenzen, die Felix daraus gezogen hat…

    undenkbar!

  249. Hessenadler Attila

    @244 neben dieser immer richtigen „goldenen Regel“ wäre es natürlich schön, wenn der Trainer parallel hierzu tatsächlich auch mal Spieler aus der 2. Reihe gezielt weiterentwickeln und auf eine neue Entwicklungsstufe hin begleiten würde.

    Man hat den Eindruck dass in manchen Förderzentren gezielter an der (Weiter-)Entwicklung von Sportlern gearbeitet wird, als das bei EF der Fall ist.

    Als Vorstand würde ich auch erwarten, dass der Trainer den Anspruch hat, jeden seiner Spieler in seiner Amtszeit ein wenig besser zu machen. Nach fertigen Spielern rufen, ist keine heroische Leistung. Aus einem Lehmann einen Schweinsteiger oder einem aus einem Bell einen Merte zu schnitzen (ich übertreibe…) dagegen schon. Ich habe nicht den Eindruck, dass es einen solchen Masterentwicklungsplan für die Spieler gibt. Allerdings würde ich mich freuen, wenn ich daneben liege und Veh mich demnächst Lügen straft.

  250. ZITAT:

    Also ich wäre u.U. sogar bereit, ihn persönlich hinzubringen und somit für eine korrekte Übergabe zu sorgen. „

    Ich beteilige mich gerne an den Fahrtkosten.

  251. Sowas wird gemeinhin mit der Schubkarre erledigt.

  252. Nee, Nee, der soll sich mal ohne Schuhe auf den Weg machen und den Ali zieht´s zum Funkel.

  253. @256

    Stimme dir zu, auch das ist von einem Übungsleiter zu erwareten/verlangen, weil elementar.

    Und noch 3,4 Neue zu holen, die warum auch immer, eh net spielen ist zu billig und zu teuer :-)

  254. Hessenadler Attila

    @Ostend – der freut sich schon auf das Duell mit der Eintracht auf dem Tivoli und provoziert seinen Gegner bestimmt wieder am Fließband…

  255. ZITAT:

    “ Mim Bollerwagen. „

    Oh nein. Bitte Nummer sicher:

    http://img1.seite3.ch/news/309.....nsport.jpg

    Skandal in Dusseldorf:

    http://www.fr-online.de/newsti.....icker.html

    Damit ist deren Rückrunde ja wohl gelaufen.

  256. Ich halte das übrigens für einen modernen (schwäbischen) Mythos, dass ein Trainer einen Spieler besser machen kann. Deshalb sollte es auch nicht seine Aufgabe sein., Der Trainer muss seine Mannschaft fit machen, ihr einen Plan auf den Weg geben und die richtige Atmosphäre zwischen Konkurrenzkampf und Kuscheligkeit schaffen. Und natürlich Eckbälle üben, üben, üben, üben, üben…

    Spieler, die glauben, es liege in der Verantwortlichkeit des Trainers, wie gut sie mal werden, die sollte man direkt für 3 Millionen nach Wolfsburg verkaufen.

  257. So gerade aufgewach nach dem Sieg gegen Dortmund , hatte einen schlimmen Traum: wir verlieren gegen Aachen im Pokal und spielen dann die erbämlichste Rückrunde ever. Holen den Daum und steigen ab und sind nach der Hinrunde nur 3. in der 2. Liga, der Ergänzungsspieler kommt aus München zurück und Skibbe soll Hertha in den Uefa Cup führen…. komisch was man so alles träumt.

    Was habt ihr so für Wünsche für 2011 ?

  258. @ Stefan ist das eigentlich ein Fehler in meinen Beitrag steht 21.12.2011 sollte doch 2010 sein ?

  259. 21.12!!

    Da fällt mir ein. Nur noch ein Jahr. Erst Herbstmeister, dann Nirwana.

  260. Aus Wiki über Ali (Standardsituationen):

    In Frankfurt zählte er zu den Leistungsträgern der Mannschaft. Vor allem bei Standardsituationen war er als Vorlagengeber an elf Toren der Saison 2006/07 beteiligt und erzielte selbst vier Treffer.

  261. Hessenadler Attila

    @264 sehe ich anders.

    Jeder Leistungssportler kann sich verbessern – wenn er will, wenn man ihm zeigt, wo Ansatzpunkte hierzu sind und wenn man tatsächlich hieran arbeitet.

    Ein Schwimmer oder Leichtathlet verbessert seine Haltung, seinen Schwimm- oder Laufstil, seine Technik nur dann, wenn eine Trainer, Coach, Betreuer ihn beobachtet und mit ihm gezielt an diesen Punkten arbeitet.

    Die Technik eines Anderson, das Stellungsspiel eines Schildenfeld, die Laufwege eines Köhler, die Flanken eines Djapka, die Schusskraft eines Rode oder Jung kann man individuel durch gezielte und „endlose“ Wiederholungen natürlich verbessern. Eckbälle übrigens auch…

  262. @265: Biste dann ins Bad getapert und hast den Dallas-Bobby in der Dusche entdeckt…

  263. So ziemlich genau der gleiche Satz mit sehr ähnlichen Zahlen gilt auch für Steinhöfer ein Jahr darauf…

  264. @269: ja, das wird auch ja auch gemacht mit individuellen Trainingsplänen. Aber ein ehrgeiziger Spieler, der was erreichen will, sollte selbst an diesen Dingen arbeiten und dies nicht auf den Trainer schieben. Ausserdem sind die Resultate bestenfalls über einen Zeitraum von 1-2 Jahren erkennbar.

    Dieser Satz „jeden Spieler jeden Tag ein bisschen besser machen“ halte ich für populistische heisse Luft, weil die Leistung einer Mannschaft viel stärker von anderen Faktoren abhängt als der indivuellen Stärken und Schwächen einzelner Spieler und die zudem auch von einem Trainer gesteuert werden können (Teamgeist, Zusammenspiel, …).

  265. Klar können Spieler sich verbessern. Sieht man ja immer mal wieder. Junge eher noch als ältere, Dazu braucht es einen engagierten Spieler, entsprechende Anleitung vom Trainer und freies Talent- oder Fitnesspotential.

    Bei uns selten. Zuletzt hat sich Jung unter Skibbe verbessert, Schwegler unter Skibbe und Rode unter Daum und Veh. Unter Funkel hatte sich z.B. Ama verbessert sowie Jones und Streit. Ausserdem natürlich Oka, der jedes Jahr besser wird.

    Das ist zwar von Formschwankungen (da haben wir ja auch Spezialisten…) manchmal schwer zu unterscheiden, aber grundsätzlich etwas anderes.

  266. ZITAT:

    “ 21.12!!

    Da fällt mir ein. Nur noch ein Jahr. Erst Herbstmeister, dann Nirwana. „

    http://www.stupidedia.org/stup.....a-Kalender

    Zum Thema Spieler besser machen: die Grundausbildung ist im Profibereich abgeschlossen. Man kann üben, üben, üben, aber aus einem Esel wird da kein Rennpferd mehr. Aber ein sehr guter Trainer schafft es, meiner Ansicht nach, aus einem guten Spieler im 100% heraus zu kitzeln.

    Mir ist das im Amateurbereich ein paar Mal aufgefallen, wie aus Graupen plötzlich pasable Fußballer werden, wenn man ihnen das Gefühl gibt, gebraucht zu werden und sie stark redet.

    Womit das Thema Mentaltrainer mal wieder eines wäre……

  267. 274:“…..immer 100%……“

  268. ZITAT:

    “ 274:“…..immer 100%……“ „

    Wir antizipieren hier. Als eingespieltes Team….

    ;-)

  269. ZITAT:

    “ ich will Frau Rauscher als Trikotsponsor … kann das nicht jemand mal kurz per Photoshop simulieren? ich bin zu faul und zu unbegabt … „

    So, feddisch: http://img545.imageshack.us/im.....sorsge.jpg

    Jetzt brauch ich nur noch die Nummer vom Heribert und vom Peter …

  270. Ein guter Profitrainer verbessert eine Mannschaft, nicht den einzelnen Spielern durch eine sinnvolle Zusammensetzung und die Wahl udn Vermittlung der Taktik. Selbst bei Talenten ist mit 20, 21 Jahren das meiste doch längst erlernt oder eben nicht.

  271. ZITAT:

    “ So, feddisch „

    Aaah. Kappa. Dann warte ich auf die neue Saison um mir ein Trikot zu kaufen.

  272. Achtung,Sauschlau aber wahr :

    Ein guter Trainer fördert die Stärken, minimiert die Schwächen der Spieler und das alles im Sinne der Mannschaft.

  273. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, feddisch „

    Aaah. Kappa. Dann warte ich auf die neue Saison um mir ein Trikot zu kaufen. „

    Und der Retro-Adler hat auch was.

  274. at 277

    hübsch

  275. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich will Frau Rauscher als Trikotsponsor … kann das nicht jemand mal kurz per Photoshop simulieren? ich bin zu faul und zu unbegabt … „

    So, feddisch: http://img545.imageshack.us/im.....sorsge.jpg

    Jetzt brauch ich nur noch die Nummer vom Heribert und vom Peter … „

    viel zu harmlos, da ist die nummer mit etihad doch viel respekteinflössender, oder?

    http://3d.img.v4.skyrock.net/3....._small.jpg

  276. @283

    huppsi, da hab ich mich wohl im j-peg vergriffen ;))

  277. fummel fummel….

    so, ham die großen man city kolleschen sogar schon, da können wir sogar deren ausgewachsene triggos auftragen:

    http://image01.otto.de/pool/Ot.....206311.jpg

  278. Die unsrigen als todesverachtende Djihadisten, bereit, für die Sache zu sterben…?

  279. Finde das übrigens gut, dass fraport aussteigt. Dann muss man den Rotz nicht mehr ok finden.

  280. Also ich könnte mir auch dieses … ähem … Unternehmen gut als Hauptsponsor vorstellen: KLICK!.

    Die eine oder andere Führungskraft im Verein unseres Herzens hätte sicherlich seine helle Freude daran. Außerdem wäre die dort herrschende Wellness-Atmosphäre sicherlich hilfreich, wenn es bei zukünftigen Vertragsverhandlungen mit designierten Leistungsträgern darum ginge, die Vorzüge unserer schönen Stadt zu unterstreichen.

  281. ZITAT:

    “ Ein guter Trainer fördert die Stärken, minimiert die Schwächen der Spieler und das alles im Sinne der Mannschaft. „

    Jetzt hammer’s endlich. Danke.

    Darf ich das Trikot aus #277 weiterzeigen zwecks Unterstützerwerbung?

  282. ZITAT:

    “ Die unsrigen als todesverachtende Djihadisten, bereit, für die Sache zu sterben…? „

    ei, du würdest für so ne einstellung bestimmt allerlei zustimmung von so manchen mitgliedern der bunten fangemeinschaft der sge bekommen; uf, war das ein langer satz ;)

  283. Bitte RF, deswegen auch Sauschlau.

    Is aber so, deswegen kann man natürlich Spieler verbessern.

  284. Zum Abtelefonieren – wenn auch nicht ganz aktuell.

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....11516.html

    @ 287

    Grundsätzlich stimme ich zu. Ich habe die aber trotzdem nie gemocht. Es hat mir aber auch nichts ausgemacht, dass Teile von deren mir suspekten Gewinnen bei der Eintracht landeten.

  285. ZITAT:

    “ Bitte RF, deswegen auch Sauschlau.

    Is aber so, deswegen kann man natürlich Spieler verbessern. „

    Hat mir wirklich gut gefallen.

    :-))

    Siehe auch #273

  286. ZITAT:

    “ Finde das übrigens gut, dass fraport aussteigt. Dann muss man den Rotz nicht mehr ok finden. „

    Wer weiss, was du als nächstes gut finden musst…

  287. „Wer weiss, was du als nächstes gut finden musst… „

    Vielleicht irgendeine Hilfsorganisation.

    Und wenn Stefan dann bei seiner Ausrüstung ein heimisches Traditionsunternehmen zurückgreift (und an seiner Frisur e bissi was macht!) ist vielleicht sogar ein Pressefoto des Jahres drin.

  288. ZITAT:

    “ argh. Nochmal: Pressefoto des Jahres. „

    Auf dem Bild fehlt noch eine dicke lachende weiße frau im Pelzmantel.

  289. aufstiegswumms!

  290. Ich glaub die Chinesen steigen ein, die wissen doch nicht wohin mit ihre Dolores. Und Bankenstadt Frankfurt ist für die eh interessant. Auf die Trikotbrust kommt dann eben „WOK“ !

  291. Siehe 17UHR27 , rechts , betr. Balitsch

  292. ZITAT:

    “ Sehr dubios !

    http://sportbild.bild.de/SPORT.....91356.html

    Was ist daran dubios?

  293. ZITAT:

    „Darf ich das Trikot aus #277 weiterzeigen zwecks Unterstützerwerbung? „

    ei sischer … mir sinn hier doch im wwww – alles gehört allen :-D

  294. Balitsch? Lächerlich!

    Lukimya für Schildenfeld

    Schröck für Köhler

    Prib für Meier

  295. TRANSFERHAMMER!!!

    Fährmann nach Fortuna!

    Ich raste aus!!

  296. ZITAT:

    “ Kiel. „

    Un?

    Wer 1:0 führt, der stets verliert.

  297. Die Einstellung von Kiel wünsch ich mir.

  298. ZITAT:

    “ TRANSFERHAMMER!!!

    Fährmann nach Fortuna!

    Ich raste aus!! „

    Ist Andreas Müller jetzt bei Fortuna oder welcher Tausendsassa kauft sonst noch verletzte Spieler?

  299. ZITAT:

    “ TRANSFERHAMMER!!!

    Fährmann nach Fortuna!

    Ich raste aus!! „

    Dann gibts noch Hoffnung für den Aufstieg

  300. Eh-Eh-Ehh?

  301. Kinder, nicht albern werden.

  302. Hertha. Wäre ja unser Gegner gewesen. Einsnull. Verliert also.

  303. Holla was ist denn hier los? Soeben ist der Eintracht wirtschaftlich die Luft abgedreht worden und hier wird über Lapalien gelabert. Sonst geht es aber noch gut? Solche Fans braucht der Verein!

  304. ZITAT:

    “ Holla was ist denn hier los? Soeben ist der Eintracht wirtschaftlich die Luft abgedreht worden und hier wird über Lapalien gelabert. Sonst geht es aber noch gut? Solche Fans braucht der Verein! „

    Und was willst du konkret, Schlafmütze?

  305. Mit Kinder darf mich diese Tage nur der Weihnachtsmann anreden.

  306. Heute Nacht ist Germanische Wintersonnenwende, Ihr Heiden.

    Ich gehe in den Wald Steine anbeten.

  307. @317: wir haben doch schon genügend Fraport-Nachfolger für die nächsten 120 Jahre gefunden. Jetzt wieder zurück zum Tagesgeschäft.

  308. Der Fraport Mann hat im Radio (hr-Info) gesagt, mit diesem Schritt möchte man der Eintracht die Möglichkeit geben, MEHR Geld zu generieren (sinngemäß)(man bleibt ja Premium Partner) – hört also auf zu nörgeln und seid dankbar.

  309. Ausserdem weiss Bruchhagen seit mindestens 2 Jahren, dass Fraport aussteigt, die auch den besten Zeitpunkt für die Öffentlichung gemeinsam abgesprochen haben.

    Sage ich jetzt einfach mal so!

  310. ZITAT:

    “ MWA: kann mir einer von den eventuell anwesenden sportmedizinisch versierten Bloggern erklären, wieso ein Spieler der nach 21 Pflichtspielen „auf dem Zahnfleisch kriecht“, nach nur 15 Tagen Ruhepause und anschließendem Trainingslager in der Wüste wieder voll aufgeladen zu sportlichen Höchstleistungen in der Lage sein soll?

    Zwei Wochen Urlaub reichen bei mir zum „Akku aufladen“.

  311. ZITAT:

    “ Ich bin dankbar „

    Ich auch. Und jetzt wünsche ich mir Saab als neuen Sponsor.

  312. Einen Mann, der Siedschlag heisst, kann man immer gebrauchen. Bei dem steht aggressive leader bereits in der Geburtsurkunde.

  313. Dazu noch einen hartnäckigen Berzel in der Abwehr, einen ewig nervenden Poggenberg als Manndecker und natürlich einen saucoolen Jensen im Tor. Mit solchen Leuten kann man Mainz schlagen. Warum muss ich die wieder selber scouten?

  314. Was ich damit sagen will? Kein Image, keine Mannschaft, keine Zukunft bei der Konkurrenz um großes Geld. Ihr solltet mal beim Sofin anfragen. Damit könnt ihr den Aufstieg vergessen.

  315. Was hat denn der Aufstieg mit derzeit immer noch bestehenden Vertägen zu tun?

  316. Wie gesagt: das Problemchen wurde hier schon vor Stunden kompetent gelöst, Noergler.

  317. Lautern 1:1. Das wäre unser Tor gewesen.

  318. ZITAT:

    “ Was ich damit sagen will? Kein Image, keine Mannschaft, keine Zukunft bei der Konkurrenz um großes Geld. Ihr solltet mal beim Sofin anfragen. Damit könnt ihr den Aufstieg vergessen. „

    Du machst dir jetzt in die Hosen, weil Fraport für Sommer 2012 den Ausstieg verkündet hat, den sie ohnehin schon letztes Jahr vollziehen wollten, und glaubst, dass wir nächstes Jahr mit blankem Trikot auflaufen?

  319. ZITAT:

    „Problemchen wurde hier schon vor Stunden kompetent gelöst“

    In diesem Blog wurde noch kein Problem gelöst und kompetent schon mal gleich gar nicht.

  320. Mainz hat einen Schönspieler eingewechselt. Das wird nix!

  321. ZITAT:

    In diesem Blog wurde noch kein Problem gelöst und kompetent schon mal gleich gar nicht. „

    Doch. Alle aber von Dir.

  322. @335: das sagst du nur, weil Meier immer noch nicht fristlos gekündigt wurde.

  323. Perspektive, Perspektive, auch die Spieler brauchen Zukunft, wenn kein Geld da ist, dann kommt keiner, natürlich gilt das nicht für Meier, Köhler, Oka, bei denen hilft auch keine Zeitmaschine.

  324. Ah. Meier und Köhler. Das nenne ich mal innovativ.

  325. Genau der personifiziert Stillstand, seit 7 Jahren, der gleiche Mist. Es lebe die Mehltaumannschaft!

  326. ZITAT:

    “ Genau der personifiziert Stillstand, seit 7 Jahren, der gleiche Mist. Es lebe die Mehltaumannschaft! „

    Jep. Stillstand. Auch bei Deinem Statement.

  327. Schnell aufsteigen, sonst droht Kiel.

  328. Schönspieler, Baumgartenpfleger und Vati gegen Niederschlag, Pockenbrut und Berzel. Dazu noch ein Müller als Knipser. Das konnte gar nicht anders kommen! Man sollte beim Scouting mehr auf die Namen der Spieler achten!

  329. ZITAT:

    “ Hertha zwoeins „

    Ich flipp total aus und fordere den Kopf von Veh. DAS ist Fortschritt.

  330. ZITAT:

    “ @335: das sagst du nur, weil Meier immer noch nicht fristlos gekündigt wurde. „

    Man wird doch noch hoffen dürfen, bei Ama war es ja auch irgendwann soweit.

  331. ZITAT:

    “ Genau der personifiziert Stillstand, seit 7 Jahren, der gleiche Mist. Es lebe die Mehltaumannschaft! „

    Du solltest dich vielleicht einfach mal verändern, dann wird das schon wieder!

  332. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @335: das sagst du nur, weil Meier immer noch nicht fristlos gekündigt wurde. „

    Man wird doch noch hoffen dürfen, bei Ama war es ja auch irgendwann soweit. „

    Ja, man muss nur alt genug werden, dann überlebt man sie alle!

  333. nach Tagen wie diesen (=Montag) vergeht mir immer die Lust am Fussballschauen … DFB-Pokal am A****

  334. Wir sollten heute für Gladbach sein. Das sind ja irgendwie wir.

  335. ZITAT:

    “ Ja, man muss nur alt genug werden, dann überlebt man sie alle! „

    Genau, ich gehe davon aus, dass Köhler mit 34 keinen neuen Vertrag bekommt.

  336. Nix.

    Schalke ist die Macht.

    Raul ♥

  337. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hertha zwoeins „

    Ich flipp total aus und fordere den Kopf von Veh. DAS ist Fortschritt. „

    ohne kopf wird der aber auch net besser,

    ich fordere fortschritt im kopf von veh.

  338. Immer wenn ich Hanke sehe bin ich der Meinung, dass Trainer doch was bewirken können.

  339. Also, diese Holszteiner aus Kiel sind ganz vorne dabei. Die haben dieses Mosaik-Sponsoring schon umgesetzt.

    http://www.holstein-kiel.de/

  340. ZITAT:

    “ Immer wenn ich Hanke sehe bin ich der Meinung, dass Trainer doch was bewirken können. „

    Unsere aber nie. Sieht man ja an Pat und Patachon.

  341. ZITAT:

    “ Nix.

    Schalke ist die Macht.

    Raul „

    was rescht ihr euch auf, alles quatsch; fußball ist doch ganz einfach: immer jagen 22 männer einem ball nach, und am ende gewinnen immer die bayern.

  342. Auf Eurosport läuft Polo. Würde ich neben einem Tierpsychologen wohnen früge ich ihn mal eben, ob das Pferd in irgendeiner Weise auf den Ball reagiert. Also, ob wenigstens erfahrene Polopferde ansatzweise Spielsituationen antizipieren.

  343. ZITAT:

    “ Wir sollten heute für Gladbach sein. Das sind ja irgendwie wir. „

    … nicht

  344. Meine ich das nur, oder haben die Sängerknaben aller Vereine das selbe Repertoire? (immer, überall)

    Die Texte versteht man ja so schlecht. Fühlt sich vielleicht manchmal sogar die falsche Mannschaft angefeuert?

    Fragen über Fragen…

  345. ZITAT:

    “ Wie gesagt: das Problemchen wurde hier schon vor Stunden kompetent gelöst, Noergler. „

    Es konnte eben nicht kompetent gelöst werden. Nur weil solche Verschwender, die unbedingt mal Meister werden wollen, wie z.B. Heinz die Kohle rausgehauen haben werden wir jetzt niemals Meister.

    Stellt Euch mal vor, wir hätten mit den 20 Mio, die wir vor ein paar Jahren mal hatten eine Bank aufgemacht, so richtig schöne griechische, portugiesische und tschechische STAATSANLEIHEN gekauft statt Gekas, Schorsch, Caio und Fenin, bekämen wir jetzt ein erkleckliches Stück von den 500.000.000.000 zu 1%, EIN PROZENT!!!!

    Messi, Ronaldo, Puyol, Schweini, alle könten wir sie uns kaufen. Das Stadion würde uns als Eigentümer gerade mal 1,5 Mio an Zinsen jährlich kosten. Alle und alles fast für Umme, Ihr arschkrampigen Amateure.

  346. „6. Min. Die Gladbacher übernehmen jetzt das Heft des Handelns“

    hihi

  347. Stromberg schreibt den Sportschau-Ticker.

  348. Kann mich zwischen Polo und Fussball kaum entscheiden …

  349. Die Kasperle haben auch richtige Hammerlose in den Pokalwettbewerben bekommen. Kiel & Kasan – da kann man schonmal stolpern.

  350. ZITAT:

    “ Kann mich zwischen Polo und Fussball kaum entscheiden … „

    Muss man denn?

  351. Oh Gott …. Scooter-Torjubel

  352. ZITAT:

    “ Oh Gott …. Scooter-Torjubel „

    Ein guter Grund den Gegner anzufeuern. Siehe dazu auch Beitrag 362.

  353. Dieser Hanke dappt auch laufend ins Abseits. Kann ihm das der Trainer nicht mal beibringen?

  354. Die Harlekine jetzt schön mit einem Nullzwo im Rücken bei Schneetreiben 22 Stunden aufer Autbahn von Kiel aus in die Heimat.

    Gut, dass uns ab und an wenigstens noch die Schadenfreude bleibt.

  355. ZITAT:

    “ Die Harlekine jetzt schön mit einem Nullzwo im Rücken bei Schneetreiben 22 Stunden aufer Autbahn von Kiel aus in die Heimat.

    Gut, dass uns ab und an wenigstens noch die Schadenfreude bleibt. „

    Jepp – wer ist schon so doof und fährt hunderte Kilometer so unter der Woche zum Fußball. Und diese Kälte. Und dann noch ein zwonull. ^^

  356. ZITAT:

    “ Die Harlekine jetzt schön mit einem Nullzwo im Rücken bei Schneetreiben 22 Stunden aufer Autbahn von Kiel aus in die Heimat.

    Gut, dass uns ab und an wenigstens noch die Schadenfreude bleibt. „

    mit einem siegreichen Mainz wäre diese Fussballwoche endgültig unerträglich geworden…

    Beim Polo gibt es übrigens keine Torhüter.

  357. Gerade den FR-Artikel gelesen. Weil Veh es nicht schafft, aus den Spielern eine Mannschaft zu formen, in der jeder Spieler das Optimum aus sich rausholt, wird wohl neue Spieler verpflichten dürfen. So wie etwa Friend, Matmour oder Bell, die er unbedingt haben wollte, jetzt aber nur alibimäßig einsetzt?

    Da macht es sich der Meistertrainer zu einfach. Der ist dafür verantwortlich, den Konkurrenzkampf zu fördern. Und das macht er bestimmt nicht, wenn er Idrissou nach drei Wochen Pause in die Startelf stellt oder Gekas trotz bestätigter Lauffaulheit in der Vorwoche schon nach 25 Minuten bringt und dafür extra das System umstellt.

    Mir scheint, dass nicht nur die Spieler zu satt sind.

  358. „Beim Polo gibt es übrigens keine Torhüter. „

    Gut. Dann gibts für Oka schon mal keine Phantastillionen von einem durchgeknallten Polopräsidenten. War aber knapp.

  359. ZITAT:

    “ Die Harlekine jetzt schön mit einem Nullzwo im Rücken bei Schneetreiben 22 Stunden aufer Autbahn von Kiel aus in die Heimat.

    Gut, dass uns ab und an wenigstens noch die Schadenfreude bleibt. „

    Die Weicheier haben soger ihr offizielles Forum abgeschaltet. Da darf offensichtlich nur gejubelt werden.

  360. Zwonull in Kiel ist aber auch schon ziemlich scheiße.

  361. “ Da darf offensichtlich nur gejubelt werden. „

    Idioten – bei uns völlig unmöglich.

  362. ZITAT:

    „Und das macht er bestimmt nicht, wenn er Idrissou nach drei Wochen Pause in die Startelf stellt oder Gekas trotz bestätigter Lauffaulheit in der Vorwoche schon nach 25 Minuten bringt und dafür extra das System umstellt. „

    Jim, wenn hättest Du denn für Matmour gebracht?

    Ümit, der schon auf seiner „richtigen“ Seite schwächelt? Oder IHN?

    Ich will Veh gar nicht verteidigen aber er hat ca.3-4 Minuten gebraucht, um sich zu entscheiden, er scheint also ernsthaft alle Optionen durchgespielt zu haben und sich dann halt für Gekas entschieden.

    Ich hätte wahrscheinlich Ümit gebracht aber überzeugt wäre ich davon auch nicht gewesen.

  363. ZITAT:

    “ Idioten – bei uns völlig unmöglich. „

    Es würde völlige Stille harrschen.

  364. Hertha kann froh sein, das MS erst ab Januar auf der Bank sitzt. Sonst hätten sie heute eine frühe rote Karte bekommen und nach Elfmeterschießen verloren. Geschichte wiederholt sich, da bin ich mir sicher.

    Funktionieren Tuchels Matchpläne nur im Ligabetrieb?

  365. Keiner hat ihn gezwungen, mit 11 Mann weiterzuspielen. Er muß ja unbedingt den Leibhaftigen bringen.

  366. Das Maskottchen war ja gar nicht am Altkleidercontainer vor der Sendung. How come?

  367. ZITAT:

    „…wenn er Idrissou nach drei Wochen Pause in die Startelf stellt…“

    Ich fand den aber mit Verletzung besser als andere ohne.

  368. depperter Jesus oder wie blöd kann man eigentlich sein

    http://de.webfail.at/ffdt/ich-.....ages-.html

  369. „Ich fand den aber mit Verletzung besser als andere ohne.“

    Yep.Es sah ganz so aus, als wisse er immerhin, wie es gehen könnte. Vgl.: http://www.blog-g.de/ihr-kinde.....ent-505961

  370. ce, es geht doch auch um das Signal, das Veh an die Mannschaft aussendet. Sehr her, die aus der 2. Mannschaft haben sowieso keine Chance. Ja, warum nicht mal Korkmaz? Der hat nicht gerade überzeugt. Okay. Aber hat Gekas in den letzten Spielen überzeugt?

    Oder heißt das, dass unsere Ersatzbank für die Katz ist? Wieso konnte dann da kein Markt für hergestellt werden?

    Mich macht das alles jedenfalls derzeit nicht glücklich. Bei der Mannschaft müßte doch mehr drin sein. Aber Veh fordert – wie Skibbe – einfach mal neue Spieler. Ist natürlich einfacher, als eine gefestigte Mannschaft zu formen, die auch mal will. Und Wille war letzte Saison ja auch das Problem. Nun haben wir in der Stammformation mit Djakpa, Schildenfeld, Anderson, Rode, Idrissou mind. 5 Neue und spielen trotzdem den gleichen „Ich mach mich nicht schmutzig, es reicht ja sowieso. Und falls nicht, ist auch egal“ Fussball wie in der letzten Saison.

    Das regt mich einfach auf. Die anderen da oben scheinen geiler auf den Aufstieg zu sein. Wenn es am Ende bei uns nicht reicht, war es das erst mal mit der Eintracht. Für Jahre. Dann ist das, was Heynckes begonnen hatte, von Skibbe beendet worden.

  371. Ja, aber ,auch das ist längst geklärt, die Aufstiegskonkurrenten sind charakterlich nicht einwandfrei.

  372. ZITAT:

    “ depperter Jesus oder wie blöd kann man eigentlich sein

    http://de.webfail.at/ffdt/ich-.....ages-.html

    Und um sowas lesen zu können braucht man also dringend so einen Gesichtsbuchaccount? Ich versteh es einfach nicht.

  373. Winters der Antalya-Cup und am Saisonende der Mutter Theresa-Preis. Wem mangelt’s hier an Perspektiven ?

  374. @ Jim Knopf:

    Über einen Innenverteidiger der einen nicht regelmäßig an den Rand eines Herzinfarkts bringt, würde ich nicht motzen. Ob es einen Trainer gibt, der Schildenfeld die Aussetzer abgewöhnen kann, weiß ich nicht.

    Dafür die nicht benötigten Spieler abzugeben fänd ich auch nicht verkehrt.

  375. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ depperter Jesus oder wie blöd kann man eigentlich sein

    http://de.webfail.at/ffdt/ich-.....ages-.html

    Und um sowas lesen zu können braucht man also dringend so einen Gesichtsbuchaccount? Ich versteh es einfach nicht. „

    nein, sowas dient der tumben Erheiterung.

  376. Im Grunde ist der Stark doch ein Super-Typ. Muß man dann aber auch mal anerkennen.

  377. Hihi, Huntelaar.

  378. ZITAT:

    “ ce, es geht doch auch um das Signal, das Veh an die Mannschaft aussendet. Sehr her, die aus der 2. Mannschaft haben sowieso keine Chance. Ja, warum nicht mal Korkmaz? Der hat nicht gerade überzeugt. Okay. Aber hat Gekas in den letzten Spielen überzeugt?

    Oder heißt das, dass unsere Ersatzbank für die Katz ist? Wieso konnte dann da kein Markt für hergestellt werden?

    Mich macht das alles jedenfalls derzeit nicht glücklich. Bei der Mannschaft müßte doch mehr drin sein. Aber Veh fordert – wie Skibbe – einfach mal neue Spieler. Ist natürlich einfacher, als eine gefestigte Mannschaft zu formen, die auch mal will. Und Wille war letzte Saison ja auch das Problem. Nun haben wir in der Stammformation mit Djakpa, Schildenfeld, Anderson, Rode, Idrissou mind. 5 Neue und spielen trotzdem den gleichen „Ich mach mich nicht schmutzig, es reicht ja sowieso. Und falls nicht, ist auch egal“ Fussball wie in der letzten Saison.

    Das regt mich einfach auf. Die anderen da oben scheinen geiler auf den Aufstieg zu sein. Wenn es am Ende bei uns nicht reicht, war es das erst mal mit der Eintracht. Für Jahre. Dann ist das, was Heynckes begonnen hatte, von Skibbe beendet worden. „

    Ich verstehe Dich schon. Nur Ümit und Caio hatten doch durchaus ihre Chancen bekommen.

    Aber ganz ehrlich von allen Spielern, die ich gesehen habe, sind eigentlich nur Bell, Kessler, Matmour und eingeschränkt Lehmann und Gekas/Hoffer an der ersten 11 dran.

    Zu Caio sag ich nix, das sieht jeder.

    Ümit hat immer noch nicht gelernt, den Kopf hochzunehmen, haut sich aber wenigsten voll rein.

    Friend ist der tumbere Gekas.

    Bellaid, seine Aussetzer sind Legende.

    Schmidt habe ich nur 7 Minuten gegen den FSV gesehen, da hat er sich im eigenen Strafraum austanzen lassen, dass einem die Spucke wegbleibt.

    Schorsch macht den dicken Patzer, was nicht schlimm ist, versucht den Lapsus aber nicht durch überbordenden Trainingseinsatz (Veh: schlecht trainiert; Uaa: so wie die anderen trainiert) auszugleichen.

    Ja, wen soll man denn dann bringen? Wir haben halt eine recht große Ansammlung teurer Altlasten und eine teure Neulast im Kader.

  379. Eine wunderbare 400

  380. wenn schon der CE anfängt, den Meistertrainer zu verteidigen, muss ein werthaltiges Zeichen gesetzt werden, in klassisch-knappes Sprachkleid gewandet

  381. Ja, es geht leider so weiter, wie es früher aufgehört hat. Wer von den Neuverpflichtungen hat denn richtig eingeschlagen? Idrissou. Obwohl der nun auch schon länger nicht mehr getroffen oder richtig überzeugend gespielt hat. Er kämpft. Er rennt. Aber das hat Fenin auch getan

    Ansonsten sind die Neuverpflichtungen doch eher mau. Matmour und Lehmann sind nah dran an der 1. Mannschaft, aber nicht drin. Mit Abstand folgen Friend und Bell, die nur zu Kurzeinsätzen kommen. Djakpa spielt nur, weil die Alternative fehlt. Ebenso Schildenfeld, für den wie ne schlappe Mio. ausgegeben und einen Dreijahresvertrag locker gemacht haben. Glückwunsch.

    Tzavellas für Djakpa und eben Matmour auf rechts + Rode zentral wären Möglichkeiten. Nicht viel, aber immerhin.

    Ansonsten hat Hübner doch genauso ins Klo gegriffen wie die anderen vor ihm. Frustrierend.

  382. Schildenfeld muß sich mal Rocky angucken, wo der mit dem Huhn trainiert.

  383. @403

    :-)))

  384. ZITAT:

    „…

    Ja, wen soll man denn dann bringen? Wir haben halt eine recht große Ansammlung teurer Altlasten und eine teure Neulast im Kader.“

    Das faßt es ganz gut zusammen.

  385. Einmal nah an der Mannschaft sein.

  386. „Zu Caio sag ich nix, das sieht jeder.“

    Ja? Wie denn? Was ist denn da? Stimmt da was nicht?

  387. was warn das für ein komisches tor vom reuss?

    döp döp döp

  388. Caio ist durch den Tankstellen-Test gefallen.

  389. Reussiger Hund dieser.

  390. Memento:

    Nur der Nichtaufstieg erspart uns weitere zwei Jahre Friend.

  391. @ Jim K.: und was ist mit Jimmy Hoffa?

  392. Ah – ikonische Jahres-Revuen allerorten.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/36513/

  393. ZITAT:

    “ wenn schon der CE anfängt, den Meistertrainer zu verteidigen, muss ein werthaltiges Zeichen gesetzt werden, in klassisch-knappes Sprachkleid gewandet „

    Ich verteidige Veh nicht, insbesondere nicht sein Training, das kenne ich nämlich nicht.

    Ich habe mir nur noch kein abschließendes Urteil gebildet. Aufstellungen und Wechsel konnte ich jedenfalls häufiger als bei Fritze oder Danke-Micha nachvollziehen.

    Das will aber nicht viel heißen.

  394. Verdammt alberner Platzverweise für den russichen Holländern – ich glaube, darauf hat Geschwister Isaradler angespielt.

  395. ZITAT:

    „…

    Ansonsten hat Hübner doch genauso ins Klo gegriffen wie die anderen vor ihm. Frustrierend.“

    Was erwartest Du von einem, der aus dem Stegreif eine Mannschaft zusammenstellen soll und dabei noch Überschuß produzieren muß.

  396. Eintrachtlose Fußballabende entspannen nicht.

    Allgegenwärtiges „Das wäre ihr Preis gewesen“.

  397. „darauf hat Geschwister Isaradler angespielt.“

    Indertat. Der hat doch darum gebettelt, der Käskopp. Erfolgreich.

  398. Hoffer ist so ein Zwischending. Gemessen an den Toren okay. Gemessen an seinem Spielbeitrag eher lala. Und: Gemessen an den Toren ist Gekas auch völlig in Ordnung.

    Macht also zwei (Hoffer, Idrissou) aus wie vielen? Sechs? Acht? Mir fehlt jemand, der bei uns aufblüht und dessen Potenzial man vorher so nicht unbedingt erkennen konnte. Ein Rode, der schon 24 ist vielleicht.

    Wenn wir aufsteigen, verzeihe ich Veh und Hübner nochmal. Wenn wir danach wieder absteigen, dann aber nicht mehr. Und bei Nichtaufstieg ist eh alles scheisse.

  399. Albtraum du jour:

    Wir hätten heute in Kiel antreten müssen.

  400. ZITAT:

    “ Was erwartest Du von einem, der aus dem Stegreif eine Mannschaft zusammenstellen soll und dabei noch Überschuß produzieren muß. „

    Von jemandem, der den Job auch deswegen bekommen hat, weil er die 2. Liga seit Jahren angeblich aus dem FF kennt, erwarte ich, dass er mehr drauf hat als Anderson zu re-scouten.

  401. Armselige Paderbornfürthdüsseldorfer. Die haben Stürmer nötig, die zweistellig getroffen haben.

  402. ZITAT:

    “ Eintrachtlose Fußballabende entspannen nicht.

    Allgegenwärtiges „Das wäre ihr Preis gewesen“.

    Wenn sie im Spiel davor sogar noch verloren hat wirds sogar unentspannt…

  403. ZITAT:

    “ Albtraum du jour:

    Wir hätten heute in Kiel antreten müssen. „

    Ein Handballerspruch.

  404. Papperlapapp. Wir hätten auch in Weiche-Handewitt versagt.

  405. ZITAT:

    “ Albtraum du jour:

    Wir hätten heute in Kiel antreten müssen. „

    Wir haben jedenfalls die mit Kiel punktgleichen Hallenser locker flockig, ohne jedwedes Problem zu jedem Zeitpunkt beherrscht und 2:0 gewonnen. Also das Resultat ist schon korrekt wiedergegeben.

    Und das als Zweitligist Herrschaften.

  406. Ahh, Seppo Eichkorn. Unterhält sich auf der Schalker Bank, während ein Lächeln seinen Mund umspielt. Ein absoluter Profi im Geschäft.

  407. Und schon …!

  408. Wechgehauen haben wir die Hallenesen, aber sowas von.

  409. (#429) CE als Mentalcoach.

    Nur dieses klitzekleine Stellschräubchen.

  410. ZITAT:

    “ Allgegenwärtiges „Das wäre ihr Preis gewesen“.

    es bringt mich sogar insgeheim dazu zu Mannschaften wie Schalke zu halten, nur damit diese Emporkömmlinge a la Gladbach nicht zu erfolgreich rüberkommen … schrecklich !

  411. Quetschemännsche

    „Die Weicheier haben soger ihr offizielles Forum abgeschaltet. Da darf offensichtlich nur gejubelt werden.“

    Die sind klug..

  412. …richtig Genosse. Zu viel Meinungsfreiheit überfordert den nicht gefestigten Werktätigen.

  413. Guter Trainer auf dem Markt: Karl Daxbacher. Grad von Austria Wien gefeuert. Sind die doof.

  414. Gewinner des Tages: Ralf Fährmann

  415. NadW ist nicht wirklich lernfähig oder?

  416. Der arme NADW wird immer in diese eskalierenden Situationen reingezogen …

  417. Na, fliegt das Riesenbaby auch noch nachträglich oder haben sie den rechtzeitig sicherheitsverwahrt?

  418. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ …richtig Genosse. Zu viel Meinungsfreiheit überfordert den nicht gefestigten Werktätigen. „

    Das hat mit Meinungsfreiheit mal nix, aber auch gar nix zu tun.

    Die haben ein Interesse daran, ihr Fanwesen ruhig und bei der Stange zu halten.

    So ein Klub-Forum ist kein Debattier- und Treffpunkt mit Freifahrt für Saboteure und Fanspalter. So ein klubeigenes Forum macht im Gegenteil nur Sinn, wenn es dem Zusammenschluss hinter dem Klub dient.

    Es geht bei einem Fussballverein nicht um Meinungsfreiheit sondern um Unterstützung.

    Für Meinungsfreiheit für Marodeure sind andere Möglichkeiten nutzbar, nicht die Page des Vereins.

    Wenn das unsere Mods kapiert hätten und dieses Forum ähnlich wie damals Zolo, der Marodeuren nie eine Chance ließ, im Griff gehabt hätten, würden wir jetzt anders aussehen. Davon bin ich überzeugt.

  419. ZITAT:

    „Wenn das unsere Mods kapiert hätten und dieses Forum ähnlich wie damals Zolo, der Marodeuren nie eine Chance ließ, im Griff gehabt hätten, würden wir jetzt anders aussehen. Davon bin ich überzeugt. „

    ach, das Umfeld. Genau. Sagst du dein Mod-Gezeter denen auch persönlich, beim Saufen am GD, oder bist da ganz klein mit Hut?

  420. So, aus Funkelschem Geist,

    Wächst, von HB geschweißt,

    Die Partei – die Partei – die Partei.

  421. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wenn das unsere Mods kapiert hätten und dieses Forum ähnlich wie damals Zolo, der Marodeuren nie eine Chance ließ, im Griff gehabt hätten, würden wir jetzt anders aussehen. Davon bin ich überzeugt. „

    ach, das Umfeld. Genau. Sagst du dein Mod-Gezeter denen auch persönlich, beim Saufen am GD, oder bist da ganz klein mit Hut? „

    Ja sicher. Das hab ich sogar seinerzeit auch dir zur Kenntnis ins Forum geschrieben. Aber kapiert hast du’s nicht, wie so vieles.

  422. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ So, aus Funkelschem Geist,

    Wächst, von HB geschweißt,

    Die Partei – die Partei – die Partei. „

    So ein Verein kämpft um Einheit in seinen Reihen und lebt von bedingungsloser Unterstützung und Treue. Wer Marodeuren in den eigenen Reihen freie Fahrt lässt, braucht keine Gegner mehr.

  423. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wenn das unsere Mods kapiert hätten und dieses Forum ähnlich wie damals Zolo, der Marodeuren nie eine Chance ließ, im Griff gehabt hätten, würden wir jetzt anders aussehen. Davon bin ich überzeugt. „

    ach, das Umfeld. Genau. Sagst du dein Mod-Gezeter denen auch persönlich, beim Saufen am GD, oder bist da ganz klein mit Hut? „

    Ja sicher. Das hab ich sogar seinerzeit auch dir zur Kenntnis ins Forum geschrieben. Aber kapiert hast du’s nicht, wie so vieles. „

    ach ja, kann halt nicht jeder von solch sensationell-überragender Intelligenz sein wie du. Und jetzt, husch husch, geh deinem Friedhelm huldigen.

  424. Völker hört die Signale.

    Wollter Recht haben oder doch die Schale.

  425. „So ein Verein kämpft um Einheit in seinen Reihen und lebt von bedingungsloser Unterstützung und Treue.“

    Das sage ich als Nokia-Aktionär auch immer allen Kunden, aber nein – keine Treue, keine Unterstützung. Es ist zum Heulen.

  426. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wenn das unsere Mods kapiert hätten und dieses Forum ähnlich wie damals Zolo, der Marodeuren nie eine Chance ließ, im Griff gehabt hätten, würden wir jetzt anders aussehen. Davon bin ich überzeugt. „

    ach, das Umfeld. Genau. Sagst du dein Mod-Gezeter denen auch persönlich, beim Saufen am GD, oder bist da ganz klein mit Hut? „

    Ja sicher. Das hab ich sogar seinerzeit auch dir zur Kenntnis ins Forum geschrieben. Aber kapiert hast du’s nicht, wie so vieles. „

    ach ja, kann halt nicht jeder von solch sensationell-überragender Intelligenz sein wie du. Und jetzt, husch husch, geh deinem Friedhelm huldigen. „

    Sagt doch schon alles, wie du reagierst. Statt nachzudenken oder wenigstens um die Sache zu argumentieren, kommt der Friedhelm. Fällt dir eigentlich auf, daß nicht ich sondern du derjenige bist, der den Friedhelm hier ständig aufführt, Schnucki.

  427. Wer ist dieser Friedhelm?

    Muss ein wichtiger Mann sein. Einflussreich.

  428. ZITAT:

    “ So ein Verein kämpft um Einheit in seinen Reihen und lebt von bedingungsloser Unterstützung und Treue. Wer Marodeuren in den eigenen Reihen freie Fahrt lässt, braucht keine Gegner mehr. „

    Und ich dachte, wir hätten aus unserer Geschichte was gelernt.

    Merkst Du eigendlich, welche Assoziation Deine Wortwahl weckt?

  429. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Wer ist dieser Friedhelm?

    Muss ein wichtiger Mann sein. Einflussreich. „

    Der gilt hier als Schimpfwort. Traurig und blöde ist das, nicht witzig..

  430. Pedro, warum soll ich in der Sache argumentieren, machst du doch auch nicht. Alles was von dir kommt ist der immergleiche Sermon „das Umfeld ist schuld, die Mods im Forum sind schuld, weil die alle Fussball sehen wollten und kein Gerumpel mehr“. Als ob wegen irgendwelcher Schreiberlinge im Forum der Köhler einen Kreisel mehr oder weniger drehen würde, der Bruchhagen zitternd einen scheiss Transfer nach dem annern einfädelt, der eine Trainer mehr mauern und der annere mehr saufen lässt. Das „Umfeld“ wird immer nur dann ins Spiel gebracht, um vom eigenen Versagen abzulenken.

  431. so, muss nun zu Bette, bin nämlich kein Anwalt, sondern habe was vernünftiges gelernt.

  432. Süderbrarup! Jetzt!

  433. Ach, Klopp mit Muskelfaserriss vom Jubeln. Soso. Nicht tanzen!

  434. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So ein Verein kämpft um Einheit in seinen Reihen und lebt von bedingungsloser Unterstützung und Treue. Wer Marodeuren in den eigenen Reihen freie Fahrt lässt, braucht keine Gegner mehr. „

    Und ich dachte, wir hätten aus unserer Geschichte was gelernt.

    Merkst Du eigendlich, welche Assoziation Deine Wortwahl weckt? „

    Das ist Sport und ein Fussballverein, der Unterstützung braucht. Demokratie findet da wenig statt. Die Spieler werden vom Trainer aufgestellt und nicht gewählt. Auch der Trainer wird nicht gewählt. Und der Gegner wird auch nicht gewählt und lässt auch nicht mit sich diskutieren. Aber auch am Kassenhäuschen wird nicht über die Kartenpreise abgestimmt. Und auch das Gehalt der Spieler und von HB steht nicht zur Debatte.

    So ein Klub funktioniert wie ein Kampfverband, nicht wie der Bundestag. verstehst ?

  435. Mit einem speziellen Gruß an die Sportsfreunde im Südschleswigschen Wählerverband verabschiede auch ich mich.

  436. Goiel. Anschiss für Eigentor. Dat hev ick sou ok noch nich sejn. Quo Vadis Süderbrarup, quo vadis?

  437. Don Quetschote, ich beneide Dich um Dein Paralleluniversum.

    Aber Du musst in ihm alleine leben.

  438. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Pedro, warum soll ich in der Sache argumentieren, machst du doch auch nicht. Alles was von dir kommt ist der immergleiche Sermon „das Umfeld ist schuld, die Mods im Forum sind schuld, weil die alle Fussball sehen wollten und kein Gerumpel mehr“. Als ob wegen irgendwelcher Schreiberlinge im Forum der Köhler einen Kreisel mehr oder weniger drehen würde, der Bruchhagen zitternd einen scheiss Transfer nach dem annern einfädelt, der eine Trainer mehr mauern und der annere mehr saufen lässt. Das „Umfeld“ wird immer nur dann ins Spiel gebracht, um vom eigenen Versagen abzulenken. „

    Kann mich erinnern, daß du seinerzeit selbst Funkel im Forum verteidigt hast, oder täusche ich mich ?

    Frag doch mal den kreiselnden Köhler oder den schleichenden Meier, was sie zu den Pfiffen, die ihr angeblich ständiges Kreiseln und Herumschleichen kommentieren, sagen und ob sie das beflügelt.

    Und du weißt auch genau, daß nicht Bruchhagen es ist, der Transfers einfädelt.

    Also selbst wenn du dich – scheinbar – bemühst, einen vernünftigen Satz zu argumentieren, kommen nur Sprüche..

  439. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Don Quetschote, ich beneide Dich um Dein Paralleluniversum.

    Aber Du musst in ihm alleine leben. „

    Stimmt nicht. Die anderen sehen nur keinen Sinn darin, sich mit deinem armseligen, aber gerade deshalb für eine ganze Masse konsensfähigen „Universum“ zu beschäftigen.

  440. Wo ist der Heinz? Immer wenn man Kochrezepte braucht, fehlt er.

  441. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Wo ist der Heinz? Immer wenn man Kochrezepte braucht, fehlt er. „

    Was willstn kochen ? Ich sag dir wie’s geht.

  442. Neulich mal wieder Zaungast beim Trainingsspielchen als plötzlich ein quergeschlagener Ball direkt auf mich zufliegt. Einer der Edelkiebitze (Ihr könnt’s bezeugen) ruft „Deiner !“

    Im Bruchteil einer Sekunde sämtliche denkbaren Konsequenzen meiner Folgehandlung überschlagend verfolge ich nach lässigem Seitschritt schließlich passiv das vorbeitrudelnde Spielgerät.

    Ich will mir doch nix nachsagen lassen.

  443. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wo ist der Heinz? Immer wenn man Kochrezepte braucht, fehlt er. „

    Was willstn kochen ? Ich sag dir wie’s geht. „

    Ich brauch aber den speziellen Heinzschen Schweinekrustenbraten.

    Wäre es Sommer sind Deine Spareribs eh absolut unschlagbar.

  444. Ich bin schuld an allem. So jetzt ist es raus.

    GN8.

  445. „Der Fisch stinkt immer erst vom Kopp!“

  446. ZITAT:

    “ Neulich mal wieder Zaungast beim Trainingsspielchen als plötzlich ein quergeschlagener Ball direkt auf mich zufliegt. Einer der Edelkiebitze (Ihr könnt’s bezeugen) ruft „Deiner !“

    Im Bruchteil einer Sekunde sämtliche denkbaren Konsequenzen meiner Folgehandlung überschlagend verfolge ich nach lässigem Seitschritt schließlich passiv das vorbeitrudelnde Spielgerät.

    Ich will mir doch nix nachsagen lassen. „

    Siehste, das unterscheidet uns.

    Ich hätte den mit der Hacke gestoppt, ein paar mal balanciert, auf dem Rücken zum Liegen gebracht und dann den Seehund durch alle Tasmanen gespielt.

    Aber gut, man muss schon wissen, dass der Ball rund ist ;-)

  447. ZITAT:

    “ Ich hätte den mit der Hacke gestoppt, ein paar mal balanciert, auf dem Rücken zum Liegen gebracht und dann den Seehund durch alle Tasmanen gespielt.

    Aber gut, man muss schon wissen, dass der Ball rund ist ;-) „

    Ich glaube ich muss auch mal zu diesem Forumskick um zementierte Hypothesen nachhaltig zu widerlegen ;-)

    Aber nur wenn Laufbereitschaft ein Ausschlußkriterium ist.

  448. „bedingungslose Treue…Marodeure…Kampfverband“

    Gell, Quetsche, Du warst nie beim Bund? ;-)

  449. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ajax/Alkmaar – Zwischenfall

    http://goalsdaddy.blogspot.com.....an_21.html

    und danach

    http://www.youtube.com/watch?v.....vj3QVOCP-I

    finde die Reaktion des Alkmaar-Trainers stark. der Boykott war genau richtig.

    das Perverse ist aber leider, dass der Schiri nach Fifa-Regeln richtig handelt. denn Tätlichkeiten gegenüber Gegenspielern, Mitspielern und anderen Personen zieht eine rote Karte nach sich.

    allerdings lässt sich auch drüber streiten ob etwas mehr Fingerspitzengefühl nicht zwingend notwendig gewesen wäre.

    bin auf die Folgen des Spielabbruchs gespannt. Wiederholungsspiel?

    Platzsperre (Ajax)?

    Pokalauschluss für nächste Saison (Alkmaar)?

  450. Ich find‘ s vollkommen richtig. Wird man vom Gegenspieler geschlagen und tritt ihm zum Dank in den Sack geht man ja auch mit Rot.

    Interessant an der Sache ist, warum der Spieler sich dann ungerecht behandelt fühlt. Er glaubt: Waaas? Ich habe doch im Sinne des Fußballs, der öffentlichen Ordnung gehandelt. Aber, das ist nicht der Punkt. Es geht nur um das Verhalten. Nicht den Zusammenhang.

    Der Trainer ist ein Depp, er hätte es besser wissen müssen.

    Da ist schon mal einer so vom Platz geflogen und der hat den Zuschauer nur recht zärtlich abgegrätscht. Das hier war richtig eklig. Der ist ein halbes Jahr weg.

  451. naja, der Zuschauer läuft ganz gezielt auf den Torhüter zu um ihn zu treten. heisst also, dass ein spieler der gästemannschaft von einem fan (hooligan) der heimmannschaft angegriffen wird. das unterscheidet diesen Idioten von allen anderen Flitzern (wie damals bei dem umgegrätschten).

  452. ZITAT:

    “ Ich find‘ s vollkommen richtig. Wird man vom Gegenspieler geschlagen und tritt ihm zum Dank in den Sack geht man ja auch mit Rot.

    Interessant an der Sache ist, warum der Spieler sich dann ungerecht behandelt fühlt. Er glaubt: Waaas? Ich habe doch im Sinne des Fußballs, der öffentlichen Ordnung gehandelt. Aber, das ist nicht der Punkt. Es geht nur um das Verhalten. Nicht den Zusammenhang.

    Der Trainer ist ein Depp, er hätte es besser wissen müssen.

    Da ist schon mal einer so vom Platz geflogen und der hat den Zuschauer nur recht zärtlich abgegrätscht. Das hier war richtig eklig. Der ist ein halbes Jahr weg. „

    Ich habs mir jetzt mehrmals angesehen. Je öfter ich es sehe, desto mehr Verständnis habe ich für den Torhüter. Er hat den Kung-Fu-Kämpfer in einer Affekthandlung 2 mal kaum an den Beinen getroffen.

    Daß der Trainer die Mannschaft vom

    Platz holt, da die Sicherheit der Spieler offensichtlich nicht gewährleistet ist, finde ich nur konsequent.

  453. zitat

    `und geht es uns auch noch so schlecht –

    die partei hat recht hat recht –

  454. die 429 is´mein blog-krismäss, danke ce!

  455. lieber unizeff

    als kampfverband!

  456. frohe feiertage, arschkrampen!