Eintracht Frankfurt Im Prinzip irgendwie unverkäuflich

Sebastian Jung. Foto: Stefan Krieger
Sebastian Jung. Foto: Stefan Krieger

„Hört mir auf mit dem Scheiß. Sebi bleibt und damit Schluss.“ Soll Armin Veh gesagt haben. Wommöglich, aber das ist nicht überliefert, hat er noch ein herzhaftes „Sonst könnt ihr den Mist hier ohne mich machen!“ hinterher geschoben.

Der letzte der Mohikaner in der Aufstiegs-Viererkette soll also auf keinen Fall abgegeben werden. Da kann AS Rom baggern, bis sie in Australien rauskommen. Nix gibt’s, nada. Eine deutliche Ansage vom Trainer.

Wesentlich konkreter jedenfalls als das, was Sportdirektor Bruno Hübner der Journaille zum selben Thema in die Blöcke diktiert hat:

„Sebi ist ein begehrter Spieler. Für ihn gibt es immer wieder mal Anfragen. Aber sie sind nicht so konkret und nicht unseren Vorstellungen entsprechend. Außerdem ist das für uns sowieso kein Thema.“

Verstehe. Die Anfragen entsprachen nicht den Vorstellungen. Welche das sind, wo doch ein Verkauf sowieso kein Thema ist, bleibt dahingestellt. Ziemlich verwirrend — zumindest für Laien wie mich.

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Erster heute Morgen. Wau.

    Recht hat er der Trainer.Die Abwehr ist sowieso noch sehr instabil und noch ne Baustlle können wir nicht gebrauchen.

  2. Morgen allerseits.

    Neben einem rein finanziellen Aspekt (im Forum wird ja bei Schildenfeld und Jung sowas von herumbasaart) sollte man mal ein Zeichen setzen „pro Aufbau mit Talenten“ und nicht auf jede kurzfristige Gewinnmöglichkeit abstellen.

    Jung bleibt.

  3. Mal schauen, ob wir bei einem Schürrle Angebot für Jung standhaft bleiben ;-)

  4. Alles nur eine Frage des Geldes. Wie immer. Außer, die Skyline stimmt (nicht).

    Irgendwie bin ich müde. Wer den besseren IV verkauft, um damit den schlechteren zu finanzieren, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Oder seit Wochen einen Sponsor haben will und keinen hat.

    Trapp will sich durchsetzen? Na holla. Wäre auch mal ein Ding, wenn ein neuer, junger TW käme und sagte, er sei zur Eintracht gekommen, um hinter Nikolov die Bank zu wärmen.

    Abwarten. 14 Punkte in der Hinrunde, 21 Punkte in der Rückrunde. Reicht. Und dabei bitte das ein oder andere Heimspiel gewinnen. Siehe Augsburg, siehe Freiburg. Und dann geht’s nächsten Sommer aufs Neue los.

  5. ZITAT:

    „Abwarten. 14 Punkte in der Hinrunde, 21 Punkte in der Rückrunde. Reicht.“

    Mit genau dieser Einstellung wird es zum Klassenerhalt nicht reichen.

  6. Für eine Million pack ich meine Schubkarre. Reisende soll man nicht aufhalten .Weg mit dem. Mit Okapi ist doch ein ErsaTz, außerdem sollte man versttärktt auf junge Talente setzen. Veh ist doch eh nur ein Meisterimitat.Der kann gleich mit

  7. Für 8 Mio fahre ich den Sebi mit dem Fahrrad nach Rom, aber erst wenn ich aus Moskau zurueck bin.

  8. wie geistig vereinsamt muss man eigentlich sein, um am frühen Morgen als Troll ins Blogs zu rülpsen?

  9. ZITAT:

    “ Erster heute Morgen. Wau.“

    Nö. Das gebührt dem Stein Uli.

    Matchday.

  10. Schildi für 2,5 Mios raus und Anderson (inkl. seiner ungewissen Knieproblematik) rein ist Blödsinn. Ausgemachter Blödsinn.

  11. Hat Foda eigentlich schon einen neuen Verein, man sollte vorbeugen, auf alles gefasst sein.

    Bitte um Demut.

  12. ZITAT:

    “ wie geistig vereinsamt muss man eigentlich sein, um am frühen Morgen als Troll ins Blogs zu rülpsen? „

    Gute Frage.

  13. ZITAT:

    “ Hat Foda eigentlich schon einen neuen Verein, „

    Lautern

  14. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hat Foda eigentlich schon einen neuen Verein, „

    Lautern „

    Ist ja auch schon wieder ein paar Tage her.

  15. ZITAT:

    “ Für 8 Mio fahre ich den Sebi mit dem Fahrrad nach Rom, aber erst wenn ich aus Moskau zurueck bin. „

    Das hat aber lange gedauert

    . Indes,was hast du denn an meiner Aussage auszusetzen. außer der Summe. Setz halt eine andere Zahl ein. Dann wirst du genau das lesen.

    Bin ich jetzt ein Troll, auch gut

  16. Heinz, du warst nicht gemeint.

  17. Sorrry bezog sich auf Beitrag neun

  18. ZITAT:

    “ Sorrry bezog sich auf Beitrag neun „

    Nochmal: Du warst nicht gemeint.

  19. ach, die #9 ist der echte Heinz? Ich dachte, sein Imitat.

  20. ZITAT:

    “ ach, die #9 ist der echte Heinz? Ich dachte, sein Imitat. „

    ächz, die #6 natürlich

  21. Und ich dachte du meintest den Mist, den ich heute schon in aller Herrgottsfrühe entsorgt habe.

  22. ach, da hab ich ja noch geruht und nix gelesen. Ich meinte die #6, in der Meinung, das wäre einer der Heinz-Nachmacher.

  23. die halten ja viel von der Eintracht, da unne

    „Die Eintracht aus Frankfurt ist nicht irgendein Fußballverein. „

    http://www.nachrichten.at/spor.....t99,923319

  24. Foda in Lautern, stimmt ja. Einer unserer Brudervereine, wo wir jetzt den nächsten IV abwerben.

    Kein Wunder, dass einer der Beiden immer in Liga 2 dabei ist.

  25. Für Schildenfeld war die Eintracht offensichtlich von Anfang an nur Durchgangsstation. Der will ja auch weg.

    Das sehe ich bei Sebi Jung so nicht. Trotzdem wird er von Manchem hier reduziert auf eine möglicherweise aktuell zu erzielende Gewinnmarge.

    Sollte er irgendwann einmal ein Level erreichen, wo der Lockruf des Geldes unabwendbar ist, je nun.

    Bis dahin sollte ein guter Trainer die Gelegenheit haben, um ihn herum etwas aufzubauen.

    Eine reine „Hire & Fire“-Mannschaft ist sowohl für mögliche Neuzugänge als auch für die Motivation des Nachwuchses wenig attraktiv.

  26. selbstverständlich ist Jung zu verkaufen, falls da tatsächlich sowas wie 6,5 Mios reinflattern. Ohne Frage.

  27. ZITAT:

    “ die halten ja viel von der Eintracht, da unne

    „Die Eintracht aus Frankfurt ist nicht irgendein Fußballverein. „

    http://www.nachrichten.at/spor.....t99,923319

    Die haben ja auch sonst nix da unne ;-)

  28. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ die halten ja viel von der Eintracht, da unne

    „Die Eintracht aus Frankfurt ist nicht irgendein Fußballverein. „

    http://www.nachrichten.at/spor.....t99,923319

    Die haben ja auch sonst nix da unne ;-) „

    Klangwolke und Most. Immerhin.

  29. HG das war doch pure Ironie oder willst’s den Bäcker echt verkaufen?

  30. da, der Meier, der ist unverkäuflich. Säulen musst behalten, alle anderen stehen dem Mercato offen. Völlig egal, ob hier geboren oder zugerast.

  31. Eher geht ein Krokodil in den Baggersee als ein Jung nach Rom!

  32. Warum soll eigentlich nur mit Jung und Rode verlängert werden? Vergesst mir den Kittel nicht!

  33. Demütig reibe ich mir die Hände und warte auf die Schildenfeld-Millionen. Quelle qoup!

  34. Gute IV für wenig Geld:

    Subotic => Null Ablöse, eigene Jugend

    Hummels => 250.000

    Badstuber => Null Ablöse, eigene Jugend

    Dante => 2.500.000

    Papadopoulus => 2.000.000

    Metzfelder => 200.000

    M. Friedrich => Null Ablöse, eigene Jugend

    Tasci => Null Ablöse, eigene Jugend

    Naldo => 2.750.000

    Noveski => Ablösefrei

    Kirchhoff => Ablösefrei

    Auch bei uns gibt’s Beispiele:

    Chris => 250.000

    Vasovski => 200.000

    Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.

    Merke:

    Gute IV holt man entweder für wenig Geld aus dem Ausland oder zieht man sich aus der eigenen Jugend.

  35. Morsche

    Ich seid doch alles nur Spekulanten. Ohne Herrschaftswissensvorsprung könnt Ihr das gar nicht einschätzen.

  36. Volker, welche Station meinst Du?

    Hummels kam aus der Bayernjugend, Subotic spielte zuerst in Mainz. Dortmund haben die beiden allerdings fast 10 Mio gekostet.

    Ansonsten wird Sebi jetzt natürlich nicht verkauft. Jung ist zumindest defensiv eine absolute Bank. Ein Abstieg kostet mehr als ein eventueller Transfererlös. Und selbst bei abnehmender Vertragsdauer dürfte sein Marktwert nach einer Erstligasaison eher steigen.

    Heinz schrieb es schon. Eintracht ist Fußball, nicht Bank.

  37. ZITAT:

    “ Morsche

    Ich seid doch alles nur Spekulanten. Ohne Herrschaftswissensvorsprung könnt Ihr das gar nicht einschätzen. „

    als ob die das je gestört hätte.

  38. ZITAT:

    “ Eher geht ein Krokodil in den Baggersee als ein Jung nach Rom! „

    Darauf würde ich mich nicht verlassen. Man hat auch schon Pferde kotzen sehen, und das vor der Apotheke.

    Aber davon mal abgesehen … die Frage wäre ja auch, ob der Bubb überhaupt wechselwillig wäre.

  39. ZITAT:

    „Heinz schrieb es schon. Eintracht ist Fußball, nicht Bank. „

    stimmt. Daher schadet es ab und an aber auch nicht, mal einen für schönes Geld zu verkaufen, damit man besseren Fussball kaufen kann.

    Wäre Jung kein Kronberger sondern ähh Rumän, oder so, hättet ihr alle keine Bedenken. Grossen Fussball sehen wollen, aber ständig das hessisch-kleinbürgerliche verteidigen passt nicht.

  40. ZITAT:

    “ Volker, welche Station meinst Du? „

    Die erste wo die Jungs in der Bundesliga aufgetaucht sind. Subotiuc z.B. hat ja auch schon in Mainz ordentlich gespielt.

  41. ZITAT:

    “ Ein Abstieg kostet mehr als ein eventueller Transfererlös. Und selbst bei abnehmender Vertragsdauer dürfte sein Marktwert nach einer Erstligasaison eher steigen.“

    Das sind endlich mal Argumente. Die aber natürlich auch nur den Preis erhöhen, bei dem man schwach wird. Was er für uns wert ist, dürfte allerdings für andere eine Mondsumme sein.

    Für’n Sebi wär’s vielleicht gar nicht verkehrt, mit 25 mal was anderes zu sehen als Wetterau und Skyline.

  42. Ich behaupte, das Wort unverkäuflich, gibt es im Profifussball nicht.

    Unverkäuflich ist nur ein Synonym für teuer.

  43. mwa: Neuer Raketenball! Jetzt bräuchte man einen richtig schußstarken Mittelfeldspieler, der die Freistöße dann reihenwese reinmacht. Wir sollten den Holz mal nach Brasilien schicken, damit er sich umsieht.

  44. Wo bleibt Euer Langzeitgedächtnis ? Viele denken nur an Kroatien – Spanien. Kroatien steht gefühlte 90 Minuten im eigenen 16er.

    Da hatte unser Schildi ja riesige Laufwege gehabt um Bälle wegzuschlagen, zu köpfen oder zu grätschen.

    Ich bleibe dabei, der kann nix. Spieleröffnung = null, Tempo = null

    Es sei denn, die beiden genannten “ Nuller “ sind im BL-Fussball nicht gefragt,

  45. Schade. Hätte Schild gerne in der ersten Liga gesehen. Seit der EM habe ich ihn mir irgendwie schön geredet.

    Die relativ geringe Ablöse spricht wohl eher dafür, dass er mit Skyline mal gar nix anfangen konnte und weg wollte, oder?

    Schade, denn für 2.5 Mios wirds wahrscheinlich mäßigen Ersatz geben.

  46. ZITAT:

    “ Heinz schrieb es schon. Eintracht ist Fußball, nicht Bank. „

    Eintracht ist Geschäft – wie jeder andere Profiklub auch.

    Ich mache mir da nichts vor. Wenn das richtige Angebot kommt, ist der Spieler weg. Der alte Gramlich lebt nicht mehr – heute wäre auch Grabi weg. Und Jung ist von seiner spielerischen Bedeutung her kein Detari.

    Und Schürrle ist kein Beispiel für uns. Bayer hat Bayer. Wir haben Tradition, hohe Häuser und die weltbesten Fans.

  47. ZITAT:

    „Ich bleibe dabei, der kann nix.“

    dann benenn mal einen geeigneten Ersatzmann, leistbar, finanzierbar, erstligatauglich.

  48. ZITAT:

    “ Ich behaupte, das Wort unverkäuflich, gibt es im Profifussball nicht.

    Unverkäuflich ist nur ein Synonym für teuer. „

    Und im Gegensatz zu unverkäuflicher Kunst kann man Fußballspieler schwerer klauen.

    Verstehe den Schürrlevergleich nicht, der ist doch gerade von seinem Ausbildungsverein für fett Kohle weggengangen.

  49. ZITAT:

    “ Viele denken nur an Kroatien – Spanien. Kroatien steht gefühlte 90 Minuten im eigenen 16er.“

    Ist das nicht genau das, was die Eintracht in der kommenden Saison ab und zu mal vor sich haben wird?

  50. „Und im Gegensatz zu unverkäuflicher Kunst kann man Fußballspieler schwerer klauen.“

    Ich stelle mir gerade vor, wie der Buckel bei irgendeinem Ölscheich im Keller hängt.

  51. Nur mal fiktiv.

    Wir verkaufen Jung für 6,5 Mio.

    Und dann? Mit wem kaufen wir uns dann besseren Fußball?

    Welcher Zauberfußballer ist vom Gehalt stemmbar und ist so begeistert von der Skyline, dass er stante pede zu uns kommt?

  52. Wieviel besserer Fußball ist denn bis jetzt erkauft worden?

  53. Der Rode war am End der einzige Gewinner der vermaledaiten Unterhaussaison: Er konnte sich nachhaltig auf Profiniveau etablieren.

    Beim Jung bin ich mir gar nicht so sicher. Die letzte Oberhaussaison habe ich eher durchwachsen in Erinnerung, die Zweitligasaison war keineswegs überragend.

    Bin echt gespannt, ob er jetzt in der ersten Liga einen Sprung macht. Wäre nötig.

    Ansonsten wäre er – dan lokalen Aspekt mal weggekürzt – kein besonders wertvoller Spieler. RV ist ja wohl kein besonderer Engpass.

  54. ZITAT:

    “ Nur mal fiktiv.

    Wir verkaufen Jung für 6,5 Mio.

    Und dann? Mit wem kaufen wir uns dann besseren Fußball?

    Welcher Zauberfußballer ist vom Gehalt stemmbar und ist so begeistert von der Skyline, dass er stante pede zu uns kommt? „

    vielleicht passt der Celozzi. Und dann können wir 4 der 6,5 Mios in einen grossartigen IV investieren. Zum Beispiel.

  55. ZITAT:

    “ (…) Welcher Zauberfußballer ist vom Gehalt stemmbar und ist so begeistert von der Skyline, dass er stante pede zu uns kommt? „

    DAS ist leider ein Problem, mit dem die Eintracht schon ein paar Jährchen zu kämpfen hat und das sie auch zukünftig haben wird. Wenigstens so lange, bis man sich dauerhaft unter den Top-Ten der Liga etabliert hat und ambitionierten Zauberfußballern Perspektiven bieten kann, die über die wundervolle Skyline hinausgehen.

  56. Jung hin oder her… wann werden die neuen Trikots heute vorgestellt? :)

  57. ZITAT:

    “ Und dann können wir 4 der 6,5 Mios in einen grossartigen IV investieren. Zum Beispiel. „

    Das reicht für 2 großartige IV wenn man gut scoutet.

  58. ZITAT:

    “ Helmes! „

    Gaaanz nach dran!

  59. Abseits von akademischen Diskussionen reicht mir das Szenario, dass ein Spieler unbedingt weg will, weil er ein Angebot bekommen hat, das ER nicht ablehnen will.

    Nebenbei bemerkt: Bei Jung hatte es ja schon erhebliche Auswirkungen auf die Leistung, dass er in einer Liga spielen musste, dier er für sene Entwicklung als nicht förderlich ansah.

  60. Dann war aber für Jung auch die zweite Saisonhälfte 2011 nicht gerade förderlich…

  61. ZITAT:

    “ Dann war aber für Jung auch die zweite Saisonhälfte 2011 nicht gerade förderlich… „

    Weiß ich nicht, Rode und Meier sind defintiv gestärkt aus dem Seuchenjahr herausgekommen und auch Jung hat sich langsam aber stetig wieder stabilisiert. Ich habe da schon Hoffnung, dass er nächste Saison einen weiteren Sprung macht.

  62. @62

    Kann man so sehen, muß man aber nicht. Grundsätzlich gilt meines Erachtens erst mal das Prinzip der Vertagstreue. was der Spieler will ist doch erst mal irrelevant. Der hat sich vertraglich gebunden, also hat er seine Pflicht zu erfüllen.Ich glaube die meisten würden das nach einer Motzphase auch machen Ist ja nicht jeder ein Albert Streit… der sich irgendwann mal besonders reinhängt..

    Und das Hauptaugenmerk der Verantwortlichen sollte doch wohl darauf gerichtet sein ein möglichst starkes Team zusammenzustellen, dass sich im sportlichen Wettbewerb durchsetzen kann. Insofern sehe ich keinen besonderen sittlichen Nährwert darin ,einen Spieler abzugeben ,dessen Potential aus meiner Sicht zumindest noch ausbaufähig ist. Von weichen Faktoren wie Identifikationsmöglichkeit etc. mal abgesehen.

    Ich glaube eben nicht das was besseres nachkommt.

  63. Mr. Boccia

    Habe den Schildi nur aus meiner Sicht beurteilt, so sehe ICH ihn………….

    Wenn man allerdings nicht diese Qualität / Niveau in der eigenen Jugend hat, am besten Jugendabteilung zumachen !

    Ich fahre Dir eine Saison durch die Regionalliga bzw. 2 Liga in Deutschland und finde einen besseren und billigeren, da wette ich drauf.

    Und wenn alles passt , habe ich ihn vielleicht schon noch 2 oder 3 Wochen gefunden………..

  64. Ich fühl mich echt nicht mehr jung, wenn ich morgens den Blog durchlese.

    Heute gibt es übrigens neue Trikots. So ganz ohne Werbung. Für ein paar Tage gefühltes FC Barcelona. Oder Sportgemeinschaft Kreuzwiesenfeld. Je nach Stimmungslage.

  65. Richtig Heinz, zumal man auch keine Notwendigkeit hat bei bis 2014 laufenden Vertrag und der Marktwert von Jung wird nächstes Jahr in der Bundesliga eher steigen als fallen, wenn es nicht ganz dumm kommt.

  66. Also doch Ironie gewesen von Dir Heint.

    Alles andere hät mich auch gewundert….

    @ Kid….ich hoffe Dir gehts gut. Schön mal hier von Dir zu lesen, aber Dein Blog fehlt mir trotzdem.

  67. Ganz generell wird wieder wie das Kaninchen auf die Ablösezahlung geschaut.

    Jung, der nach seinem Ausbildungsvertrag seinen ersten „richtigen“ Profivertrag unterschrieben hat, dürfte in einem sehr überschaubarem Gehaltsrahmen liegen.

    Würden wir ihn abgeben und bspw. Ochs verpflichten hätten wir pro Jahr rund 2 Mio. höhere Gehalstsaufwendungen (eher mehr, da Ochs undementiert wohl 2,7 Mio im Jahr bekommen). was bleibt dann von der Ablöse?

    Oder Boccias Beispiel, die Jungablöse in einen IV zu investieren. Und dann, höheres Gehalt, innen eine Baustelle gelöst aber auf rechts eine neue eröffnet oder traut sich hier jemand Celozzis Leistungsstärke einzuschätzen?

    Jung ist ja nicht ohne Grund bei der Konkurrenz begehrt und wenn ich mir anschaue, wer bei der EM auf RV dilettierte, glaube ich nicht, dass Jung das wesentlich schlechter gemacht hätte.

    Aus kaufmännischen UND fußballerischen Gründen sollte Jung auf jeden Fall noch ein Jahr gehalten werden und entweder man verlängert oder hat wenigstens im schwierigen Aufstiegsjahr eine verlässliche rechte Defensive.

  68. ZITAT:

    „Heint“

    je

  69. ZITAT:

    “ @62

    Kann man so sehen, muß man aber nicht. Grundsätzlich gilt meines Erachtens erst mal das Prinzip der Vertagstreue. was der Spieler will ist doch erst mal irrelevant. Der hat sich vertraglich gebunden, also hat er seine Pflicht zu erfüllen.“

    Im Prinzip gilt das aber auch für den Verein. Wieviele Spieler, die gar nicht wegwollen, werden für wie saures Bier angeboten ?

    Im Grunde bin ich aber durchaus der Meinung, dass man einen Spieler der wegwill, auch gehen lassen sollte, immer vorausgesetzt, der Preis stimmt.

  70. ja, CE, man kann auch gänzlich drauf verzichten, neue Spieler zu holen, denn die könnten, Gott bewahre, mehr Gehalt verlangen als die, die wir haben. So kommst dann aber nicht weiter. So verlängern wir halt mit Jung, zahlen ihm mehr Gehalt, beruhend auf der puren Hoffnung, dass er sich steigert (denn die letzten beiden Jahre waren eher bescheiden). Und falls bei ihm nicht mehr drinnen ist, haben wir einen RV da rumrennen, der schön verdient und den keiner mehr haben will.

  71. nehmt euch in acht, ihr Linzer, die Mannschaft mit dem Falken kommt

  72. Alles eine Frage des Preises. Immer.

  73. ZITAT:

    “ nehmt euch in acht, ihr Linzer, die Mannschaft mit dem Falken kommt „

    … und greift Eure Torten ab.

  74. Boccia, ich glaube unsere unterschiedlichen Sichtweisen liegen an unserer unterschiedlichen Einschätzung von Jung.

    Ich halte ihn für einen der stärksten deutschen RV mit weiterem Steigerungspotential, Du siehst in ihm offensichtlich einen stagnierenden Durchschnitts RV.

    Hätte ich deine Sicht, wäre ich auch für einen Verkauf.

  75. Um noch mal einen Sprung zu machen, müßte Sebi sein Umfeld verändern. Bei uns wird er bleiben wie er ist: ein etwas überdurchschnittlicher BuLi-Veteidiger.

    Ich würd‘ ihm Rom einfach gönnen.

  76. ZITAT:

    “ Boccia, ich glaube unsere unterschiedlichen Sichtweisen liegen an unserer unterschiedlichen Einschätzung von Jung.

    Ich halte ihn für einen der stärksten deutschen RV mit weiterem Steigerungspotential, Du siehst in ihm offensichtlich einen stagnierenden Durchschnitts RV.

    Hätte ich deine Sicht, wäre ich auch für einen Verkauf. „

    bisserl über Durchschnitt sehe ich ihn schon, aber bei weitem nicht so stark wie du.

    Aber simmer uns wieder mal einig, je nach Betrachtungsweise. Bis auf den Horst stimmen wir überein.

  77. ZITAT:

    „Ich würd‘ ihm Rom einfach gönnen. „

    dann fahren wir ihn mal besuchen

  78. ZITAT:

    “ Um noch mal einen Sprung zu machen, müßte Sebi sein Umfeld verändern. Bei uns wird er bleiben wie er ist: ein etwas überdurchschnittlicher BuLi-Veteidiger.

    Ich würd‘ ihm Rom einfach gönnen. „

    Perspektivisch könnte er sich so auch für die N11 interessant machen.

  79. ZITAT:

    “ (…) Ich würd‘ ihm Rom einfach gönnen. „

    Ihm persönlich würde ich das auch gönnen. Uns bzw. unserer Eintracht würde ich aber nur sehr widerwillig eine weitere Baustelle zumuten. Und das ausgerechnet auf der einzigen, einigermaßen konstanten Position, in einer derzeit nicht wirklich vorhandenen Abwehr.

    Ich halte deshalb den Ansatz von CE, Jung in jedem Fall noch mindestens ein Jahr zu halten, für den einzig sinnvollen.

  80. ZITAT:

    “ Ich würd‘ ihm Rom einfach gönnen. „

    Ich auch, nächstes Jahr nach Klassenerhalt, wenn der Vertrag nur noch ein Jahr läuf, er unbedingt möchte und die Ablöse so ist, dass man einen richtig guten RV als Ersatz bekommt oder man sehen kann, dass Celozzi es packt.

  81. Sondermeldung: Sponsoreneinigung nicht vor Weihnachten

    in Sicht!

  82. ZITAT:

    “ Boccia, ich glaube unsere unterschiedlichen Sichtweisen liegen an unserer unterschiedlichen Einschätzung von Jung.

    Ich halte ihn für einen der stärksten deutschen RV mit weiterem Steigerungspotential, Du siehst in ihm offensichtlich einen stagnierenden Durchschnitts RV.

    Hätte ich deine Sicht, wäre ich auch für einen Verkauf. „

    Naja ein RV der nicht flanken kann hatten wir schonmal. Keine Ahnung warum du Jung so stark siehst. Er passt in die Mannschaft, aber abheben tut er sich nicht.

  83. Wenn der Vertrag nächstes Jahr nur noch ein Jahr läuft, wird die Ablösesumme geringer sein. Also müsste man jetzt verlängern. Wenn man jetzt verlängert, wird Jung sich, wenn er nicht ganz blöd ist, eine feste Ablösesummer in den Vertrag schreiben lassen, die nicht höher sein wird als (tataa) 6,5 Mio, ist doch logisch.

    Also ist es wirtschaftlich sinnvoller ihn jetzt für die Summe gehen zu lassen.

    Alles unter der Voraussetzung, dass er überhaupt weg will.

  84. ZITAT:

    “ Sondermeldung: Sponsoreneinigung nicht vor Weihnachten

    in Sicht! „

    Ein Cherz? Kwelle?

  85. Kwelle: Sommerloch

  86. Scheibu, welchen deutschen RV siehst Du als stärker?

    Lahn ok, vielleicht noch Jantschke, mehr aber sehe ich beim besten Willen nicht.

    Dass Bremen, Schalke, Mailand oder jetzt Rom Interesse zeigen kommt sicher nicht von ungefähr.

    Dass ihm letzte Saison ein „Stagnieren“ zugeschrieben wurde, ist m.E. nicht bis zu Ende gedacht und kann ja nur an der fehlenden „Offensivleistung“ festgemacht werden, denn defensiv kann zumindest ich mich an keine nennenswerten Fehler erinnern.

    Und dass er offensiv zurückhaltend war, hat er ja in einem Interview begründet, nämlich dass der Trainer wolle, dass ein Außenspieler hinten bleibt, wenn der andere marschiert. Und da der Andere Djakpa war…..

    Im Übrigen war Jung auf der rechten Seite allein. Rode zog immer nach innen und Matmour kennt Defensivarbeit nur vom Hörensagen.

    Ich bin überzeugt, dasss Jung seinen Wert weiter steigern wird. Wir werden es sehen.

  87. Also, die Tendenz geht dahin, dass Sebi uns nächstes Jahr in den Eurobbabogaal führt und dann für nicht unter 25 Mios nach Mailand, Madrid oder sonstwo in Italien geht, um von da die N11 zu rocken.

    Kann man das dem Hübner so mitteilen?

  88. @90: Boateng. Brüller.

    Ist schon irgendwie witzig, dass eine Position in der Nationalmannschaft, die nie ein Problem war, auf einmal völlig verwaist ist. Ich meine, Jung ist echt ein ordentlicher Kicker. Müsste aber eigentlich von der Nationalmannschaft noch ein gutes Stück weg sein. Mangels Konkurrenz ist er das aber nicht. Wo sind all‘ die rechten Verteidiger hin, wo sind sie geblieben?

  89. Wenn schon früher gepostet, dann Tschuldigung.

    Artikel über Funkel aus „11 Freunde“ in Spiegel Online:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....42845.html

  90. Wir könnten doch mit den Jung-Millionen auch das Eigenkapital wieder aufstocken, denn „Sei am Tage mit Lust bei den Geschäften, aber mache nur solche, daß du des Nachts ruhig schlafen kannst.“

  91. ZITAT:

    “ Wenn schon früher gepostet, dann Tschuldigung. „

    Angenommen

  92. ZITAT:

    “ Kwelle: Sommerloch „

    Aaahh … so ist tas also. Der Chelm beliebt zu cherzen. Chleudert ten Purchen zu Poden!!

  93. @Uwe Bein,

    richtig, plötzlich hakt es überall an RV. Und deshalb ist Jung mit einfach grundsolider Leistung so interessant geworden. Und mit gerade einmal 22 Jahren verfügt er auch schon über eine stattliche Anzahl Spiele im Profibereich.

  94. Danke, Jahn (69), mir geht’s gut. :-)

    Sorry, Heinz, Vertragstreue ist für mich kein Argument. Die Realität sieht anders aus, meine ich. Und im Grunde weißt du das auch. :-) Es ist alles eine Frage des Preises. Hüben wie drüben. Und überwiegend dafür sind laufende Verträge relevant. Für den Preis.

  95. ob da was dran ist? Scharner verdichtet sich. Ist immerhin schon 32, obwohl, als IV, noch 2 gute Jährchen hat er sicherlich noch. Ausserdem, seit ich diesem Verein anhänge, war immer ein Österreicher unter Vertrag.

    http://sport10.at/home/fussbal.....ankfurt-an

  96. @Heinz

    Und zum Thema „abwanderungswillige, motzende Spieler“ habe ich dir zwei Zitate unseres Sportdirektors aus dem letzten Jahr heraus gesucht. Und bevor du nach dem ersten Zitat voreilig in Hubel ausbrichts, lies das zweite. ;-)

    „Wir dürfen nicht ausbluten“, erklärte der Sportdirektor. (..) „Ich weiß, dass dann ein wechselfreudiger Spieler am Anfang ein bisschen motzt. Aber je mehr Zeit vergeht, umso mehr will er auch wieder Fußballspielen.“ Wenn man gewinne und Euphorie auftrete, identifiziere sich der Spieler aber auch wieder mit der Aufgabe, ist Hübner optimistisch: „Wir dürfen nicht auf den ersten Druck sofort nachgeben.“ (hr-online, 3.6.2011)

    „Also niemand ist unverkäuflich?“ Hübner: „Es gibt immer eine Schmerzgrenze. Wir dürfen uns nichts vormachen: Wenn der Druck von Spielerseite so groß ist, dass sie unbedingt wechseln wollen, dann müssen wir auch für uns entscheiden, ob wir dem nicht zustimmen. Unter Druck jemanden zu behalten, ist noch nie gut gegangen. Das glaube ich zumindest.“ („Bild“, 9.6.2011)

  97. also, falls Scharner kommt, breche ich in Hubel aus

  98. ZITAT:

    “ also, falls Scharner kommt, breche ich in Hubel aus „

    Ist das ein Typus Pogatetz (schreibt der sich so?)

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ also, falls Scharner kommt, breche ich in Hubel aus „

    Ist das ein Typus Pogatetz (schreibt der sich so?) „

    ähnlich, nur nicht ganz so wahnsinnig

  100. ZITAT:

    “ also, falls Scharner kommt, breche ich in Hubel aus „

    Gut, dass ich nicht Huggel geschrieben habe. :-)

  101. ZITAT:

    “ ob da was dran ist? Scharner verdichtet sich. Ist immerhin schon 32, obwohl, als IV, noch 2 gute Jährchen hat er sicherlich noch. Ausserdem, seit ich diesem Verein anhänge, war immer ein Österreicher unter Vertrag.

    http://sport10.at/home/fussbal.....ankfurt-an

    Wie gut ist Scharner denn noch Boccia? Würde der weiterhelfen? War vor ein paar Jährchen ein richtig guter Kicker jedenfalls.

  102. ZITAT:

    “ also, falls Scharner kommt, breche ich in Hubel aus „

    Hubel = Hupe + Jubel? Wie auch immer …

    Ein 193 cm großer Ösi-Kanten, der die letzten sechs Jahre die Härte des englischen Fußballs gelernt hat? Hmmm, könnte schlimmer kommen. Und mit 32 bringt er halt auch Erfahrung mit. Nur langsam sollte er nicht sein.

  103. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ob da was dran ist? Scharner verdichtet sich. Ist immerhin schon 32, obwohl, als IV, noch 2 gute Jährchen hat er sicherlich noch. Ausserdem, seit ich diesem Verein anhänge, war immer ein Österreicher unter Vertrag.

    http://sport10.at/home/fussbal.....ankfurt-an

    Wie gut ist Scharner denn noch Boccia? Würde der weiterhelfen? War vor ein paar Jährchen ein richtig guter Kicker jedenfalls. „

    das ist auch mein Bedenken, ob er noch so stark ist wie früher. Aber weiterhelfen könnt er uns sicher, so 1 bis 2 Jährchen. Wäre auch einer, der vorangeht, der die Klappe aufmacht, der die Jungen hinne (Jung, Otschikpa, etc) oder auch davor (Rode, etc) gut leiten und führen könnt.

  104. Heute neue Trikots die wir behubeln dürfen.

  105. @107: verstehen die ihn denn?

  106. Ich habe gerade darüber nachgedacht, wen die Eintracht nach ihrem letzten Aufstieg für die Innenverteidigung geholt hat und frage mich, was Marko Rehmer so macht?

    http://www.eintracht-archiv.de.....eiten.html

  107. ZITAT:

    “ das ist auch mein Bedenken, ob er noch so stark ist wie früher. Aber weiterhelfen könnt er uns sicher, so 1 bis 2 Jährchen. Wäre auch einer, der vorangeht, der die Klappe aufmacht, der die Jungen hinne (Jung, Otschikpa, etc) oder auch davor (Rode, etc) gut leiten und führen könnt. „

    Hört sich vernünftig an. Scharner und dann noch einer solider IV an seine Seite. Damit könnte man schon leben, blöd ist halt nur, dass 3 von 4 Abwehrspielern dann neu wären.

  108. Gegen einen erfahrenen IV habe ich nix. Modell Hyppiä (o.s.ä.) Von dem kann dann der Bamba noch lernen. Wenn der nicht invalid ist mit seinen 32, ersetzt der mir gerne den Schildi.

  109. „Doch nach vier Jahren zwischen den Plätzen vierzehn und neun wurden die Stimmen der prätentiösen Kritiker im Umfeld schlicht zu laut. Funkel musste gehen und verabschiedete sich pflichtschuldig: „Weil aus meiner Sicht die Möglichkeiten nicht ausreichten, um die Eintracht zumindest auf den sechsten Platz zu führen.““

    Prätentiös? Pompöös! ;-))

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....42845.html

  110. Spielte Rehmer nicht RV? Habe ihn zumindest stets bemüht nur wenige Meter von meinem Thron in 32b (oder wars die alte Gegentribüne?) in Erinnerung.

    Rehmer war einer der Spieler, die mir am Ende einfach leid getan haben – wie auch Altintop.

  111. ZITAT:

    “ Damit könnte man schon leben, blöd ist halt nur, dass 3 von 4 Abwehrspielern dann neu wären. „

    Das macht nix. Holen wir noch Mellberg dazu, dann haben wir mit den IV vor Oka schlappe 105 Jahre und dann überdeckt das fehlende Eingespielt sein, die Routine ;-)

  112. Der Scharner hat allerdings zuletzt anscheinend meist im DefMF gespielt.

    http://www.transfermarkt.de/de....._2011.html

    Und warum will ihn West Brom nicht mehr?

  113. ZITAT:

    “ Der Scharner hat allerdings zuletzt anscheinend meist im DefMF gespielt.

    http://www.transfermarkt.de/de....._2011.html

    Und warum will ihn West Brom nicht mehr? „

    Zu klein.

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Scharner hat allerdings zuletzt anscheinend meist im DefMF gespielt.

    http://www.transfermarkt.de/de....._2011.html

    Und warum will ihn West Brom nicht mehr? „

    Zu klein. „

    Den mag isch net.

  115. Frankfurt lehnt Angebot für Schildebfeld ab: angeblich sollen die Moskowiter 200 vollgetankte T34 und ein Satz wattierte Unterwäsche geboten haben, das waren Verein und Spieler zu wenig! Also das hätte ich auch abgelehnt!

  116. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Scharner hat allerdings zuletzt anscheinend meist im DefMF gespielt.

    http://www.transfermarkt.de/de....._2011.html

    Und warum will ihn West Brom nicht mehr? „

    Zu klein. „

    Die Größe wussten sie vorher schon; sie haben einfach sein österreichisches Englisch nicht verstanden.

  117. Wer Scharner toll findet kann eigentlich auch keine Argumente gegen Kyrgiakos haben.

    Scharner ist ein Unruheherd.

    Nicht auf sondern neben dem Platz.

    Neben der Geschichte mit der Einwechslung gab es auch 2008 mal einen interessanten 11 Freunde Artikel (#76) über den.

    Da fangen wir uns was ein.

  118. Was macht eigentlich Sotirios?

    Anderson sollte, bei einem Schildenfeld-Abgang erste Wahl sein. Das sehen Trainer und Manager offenbar auch so, sonst würden sie sich nicht weiter um ihn bemühen.

    Ich habe ihn längst nicht so schlecht gesehen, wie so manch Intellektuellen-Blogger hier.

    Man könnte ja taktisch einfach auf Italien-Abwehr umstellen. 3 – 5 – 2

    Also: Jung – Anderson – Oczipka

    Aigner – Rode – Lanig – Schwegler – Köhler(wer sonst!?)

    Occean – Meier

    Dabei würde Lanig in der Rückwärtsbewegung in eine Viererkette, oder gar Lanig und Rode, in eine Fünferkette einrücken.

    So haben die Italiener im ersten Spiel gegen die Spanier wirklich gut funktioniert. Warum sie es im zweiten Spiel nicht mehr gemacht haben……? Who knows??

    Jaja, das kann man mit Spielern machen, die taktisch bestens ausgebildet sind, ich weiss.

    Ansonsten könnte ich auch mit einem Leihgeschäft aus Wolfsburg leben, ganz egal ob nun Madlung oder der Neo-Kroate.

  119. Grenzenjoser Hubel. Herrje, welche Leistung.

  120. ZITAT:

    “ Gegen einen erfahrenen IV habe ich nix. Modell Hyppiä (o.s.ä.) Von dem kann dann der Bamba noch lernen. Wenn der nicht invalid ist mit seinen 32, ersetzt der mir gerne den Schildi. „

    Jede Wette, Hyppyä wäre in der Fangemeinschaft weitestgehend auch als zu alt und untauglich (aussortiert!) vorverurteilt worden.

  121. 110 – Außer bei Sport1 sieht man ihn ab und zu im Gigantensender TV Berlin als Experten.

  122. Mr. Seltsam (123), ich bin jetzt nicht so der Strategie-Experte, aber ich dachte, man spielt bei einer Dreier-Abwehr in der Regel mit drei zentralen defensiven Spielern, und nicht mit einem Innenverteidiger und zwei Außenverteidigern. Jung und Oczipka würden, wenn ich damit richtig liege, dann nicht wirklich passen.

  123. hehe

    „Der österreiche Fußball-Nationalspieler Paul Scharner hat Werder Bremens Profi Marko Arnautovic in einem Interview angegriffen. „Ja, was soll ich über Marko sagen? Der hat ja nur Stroh im Kopf“, sagte Scharner der österreichischen Zeitung Krone.“

  124. Liebe Leute, eine 3-5-2 spielt man nicht aus Mangel an IV und mW nicht mit RV-IV-LV.

    Was Scharner angeht, der kann angeblich auch RV und DM spielen.

  125. 128 – her mit dem Mann. Thats Entertainment.

  126. Oh, ein Dutt, danke Kunibert.

    @128

    Angegriffen? Tatsachenbehauptung!

  127. CE

    sehe jung ganz genauso wie Du.

    Einer mit der stärksten RV und den abzugeben wäre schlicht sportlich und wirtschaftlich eine Katastrophe

  128. Wirtschaftlich?

  129. Muss furchtbar sein, auf einmal ohne Trikotsponsor dazustehen:

    http://www.bz-berlin.de/sport/.....94881.html

  130. Ist so spät am Tag wohl schon öfters geschrieben worden:

    Was man hat, hat man…und sollte man behalten, so man nicht 101proz. sicher sein kann, was besseres sofort dafür zu finden.

    Dementsprechd. ist Jung so lange unverkäuflich bis die Combo Zeitpunkt+Angebotshoehe mal stimmen sollte, irgendwann mal, aber net jetzt.

    Ausland -als Erfahrung- sähe ich nur gut atm als Leihe, das können wir uns aber nicht leisten, da kein in der Zwischenzeit adäquater Ersatz für ihn da ist.

    -schiets wischhandy-internet-

  131. Und wenn der Armin mal wirklich die Flinte ins Korn wirft

    http://www.goal.com/de/news/85.....t-sich-als

  132. Ich denke auch, die 128 qualifiziert ihn als Neuzugang. Ich betrachte das als erledigt, Herr Hübner.

  133. ZITAT:

    “ Und wenn der Armin mal wirklich die Flinte ins Korn wirft

    http://www.goal.com/de/news/85.....t-sich-als

    Der ist ja wirklich so verrückt wie Pogatetz.

    Her mit ihm.

  134. „Zusätzlich ließ er sich vertraglich zusichern, nur im Mittelfeld eingesetzt zu werden. Eine Klausel, die zumindest für Coach Robert di Matteo schwer zu verdauen sein wird. Sollte in der Abwehr einmal Not am Mann sein, darf er nicht auf den in der Verteidigung erprobten Österreicher zurückgreifen.“ http://www.sportnet.at/de/engl.....edingungen

    „“Wir sind gerade dabei, ein Team um ihn herum aufzubauen, das sich intensiv um Paul kümmert“, berichtet Hobel, um ins Detail zu gehen. „Ich werde der Projektleiter sein und mich weiter um das Personalcoaching kümmern. Es wird einen spezifischen Trainer geben, der ihn körperlich fit hält, einen der das Fußballerische trainiert und einen, der für die Ernährung zuständig ist. Damit alles nach Plan läuft, wird ein Supervisor und Analyst die Entwicklung genau mitverfolgen.““ http://sport10.at/home/fussbal.....reinssuche

    Der hat en nassen Hut uff.

  135. @ tibor.dombi

    Ja klar wirtschaflich. Wie CE schon mal schrieb hat ein anderer,erfahrener RV ein andere Gehaltsgefüge als der Sepi.

    Desweiteren gehe ich davon aus dass sein MW noch steigen wird.

  136. Scharner, Schorsch und Djakpa.

    Und ich so yeah.

  137. @Jahn

    Naja, sportlich wäre es sicher ein Verlust. Sollten aber die Gerüchte von den 6,5 Mio stimmen, dann ist eine wirtschafltiche Katastrophe für mich was anderes.

    Wie sich sein Marktwert entwickelt, weiß halt niemand.

  138. Unabhängig davon wie er kickt, einen der so bekloppt ist können wir nicht bezahlen, gehaltlich.

    @Boccia

    Für was braucht ihr überhaupt einen Nationaltrainer? Die Mannschaft stellt sich doch selbst auf, kaum dass ihr 11 Leute zusammenbekommt, die geradeaus laufen können? Ansonsten, Skibbe wär gut, der merkt das gar nicht, weil eh immer nur dieselben 11 spielen.

  139. OT: Muhahaha. Einer für die Ergänzungsmurmel.

    Vater: „Warum sind deine Augen so rot Sohn ?“

    Sohn: „Ich habe gekifft Papa.“

    Vater: „Haha, lüg nicht, du hast geheult du Pussy!“

  140. Kennt der Jimmy den denn und kann was zu ihm sagen? Mir kommt es so vor, als sei der mit dem Kopf schwerlich bei der Eintracht, wenn er hier ankommt.

  141. Ja, natürlich spielt man 3-5-2 nicht mit RV und LV. Aber was hält die Eintracht davon ab, es zu tun? Mehr als absteigen geht nicht…….

    Ich gehe mal davon aus, dass man mit Butscher und Anderson in die Saison geht. Ob und wenn ja, wer da noch dazukommt, wird man sehen.

    Im übrigen nützt der beste IV der Liga nichts, wenn die Nebenleute ihn im Stich lassen.

  142. ZITAT:

    “ Kennt der Jimmy den denn und kann was zu ihm sagen?“

    davon gehe ich mal aus

  143. Ist der Watz heute bei der Trikotpräsentation?

  144. Die werden doch sicher im Trainingslager vorgestellt?

  145. ZITAT:

    Ist das ein Typus Pogatetz (schreibt der sich so?) „

    ähnlich, nur nicht ganz so wahnsinnig „

    Ich hätte den Irren immer gern gehabt, aber der wollt ja net:-(

  146. ZITAT:

    “ Spielte Rehmer nicht RV? Habe ihn zumindest stets bemüht nur wenige Meter von meinem Thron in 32b (oder wars die alte Gegentribüne?) in Erinnerung. „

    Ja, Rehmer spielte auch RV. Zu Beginn cder ersten Saison bei uns bot ihn Funkel aber in der IV auf:

    http://www.transfermarkt.de/de....._2005.html

  147. ZITAT:

    “ Die werden doch sicher im Trainingslager vorgestellt? „

    Nein, glaube nicht.

  148. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die werden doch sicher im Trainingslager vorgestellt? „

    Nein, glaube nicht. „

    „Am frühen Dienstagnachmittag lüftet die Eintracht das Geheimnis um ihre neuen Trikots. Auf einer Pressekonferenz in Frankfurt wollen die Hessen die Jerseys für die kommende Bundesliga-Saison vorstellen.“ hr-online

  149. http://www.ffh.de/news-service.....kfurt.html

    Das weiße geht noch, aber sonst: Herzlichen Dank, mein Geld gebe ich lieber für andere Sachen aus.

  150. Gehen doch, die Trikots. Klassich.

    Habe aber inzwischen beschlossen, mir lieber mal wieder ein Traditionstrikot zu kaufen.

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Spielte Rehmer nicht RV? Habe ihn zumindest stets bemüht nur wenige Meter von meinem Thron in 32b (oder wars die alte Gegentribüne?) in Erinnerung. „

    Ja, Rehmer spielte auch RV. Zu Beginn cder ersten Saison bei uns bot ihn Funkel aber in der IV auf:

    http://www.transfermarkt.de/de....._2005.html

    Den hat erst also auch kaputt gemacht.

  152. ZITAT:

    http://www.ffh.de/news-service.....kfurt.html

    Das weiße geht noch, aber sonst: Herzlichen Dank, mein Geld gebe ich lieber für andere Sachen aus. „

    ich finde das rot schwarze schick…aber die anderen jetz nix besonderes.

  153. Das rot-schwarze sieht auf den nicht wirklich viel sagenden Bildern doch eigentlich sehr gut aus. Wir warten mal auf qualifizierte Fotos vom Watz.

  154. ZITAT:

    “ Herzlichen Dank, mein Geld gebe ich lieber für andere Sachen aus. „

    +1

  155. Das rot-schwarze kaufe ich genau so. Kommt da noch irgendein Blödsinn druff, dann net.

  156. ZITAT:

    “ Das rot-schwarze sieht auf den nicht wirklich viel sagenden Bildern doch eigentlich sehr gut aus. Wir warten mal auf qualifizierte Fotos vom Watz. „

    Ich bin nicht da hin.

  157. ZITAT:

    “ Das rot-schwarze kaufe ich genau so. Kommt da noch irgendein Blödsinn druff, dann net. „

    +1

    Ansonsten frage ich mich ernsthaft, was die Leute von einem weißen oder schwarzen Trikot eigentlich für Designkapriolen erwarten?

  158. ZITAT:

    “ Gehen doch, die Trikots. Klassich.

    Habe aber inzwischen beschlossen, mir lieber mal wieder ein Traditionstrikot zu kaufen. „

    so wie das langärmlige blaue von dem Mann mit Brille?

  159. So e bissi 1950 retro.

  160. ZITAT:

    “ Das rot-schwarze kaufe ich genau so. Kommt da noch irgendein Blödsinn druff, dann net. „

    Find ich auch sehr schön, ganz ohne Werbung drauf find ich auch reizvoll. Das würde ich die nächsten Wochen als Sonderedition verkaufen solange der Sponsor noch nicht da ist. Aber so geschäftstüchtig sind wir ja leider nicht.

  161. kachaberzchadadse

    Was ist das denn für eine schäbige Präsentation? Vor einer Bürotür, neben einem erbärmlichen Jako Roll-Up-Display. Schlurchfirma.

  162. ZITAT:

    “ Schlurchfirma. „

    100% agree.

  163. Das rot-schwarze erinnert mich an Fila.

    Vielen gefällt es offensichtlich, mir überhaupt net.

  164. Gibt Schlimmeres… finde es gar nicht sooo schlecht, weiß noch nicht ob mir der Kragen gefällt, mal auf bessere Bilder warten.

  165. Also um mir ne Meinung zu bilden bräuchte man mal vernünftige Bilder. Aber offensichtlich sind die einzigen zwei Personen, die die HP der Eintracht bedienen können im Urlaub…

  166. Die Designer sind zu der ehrenvollen Erkenntis gekommen, dass sie modern und Schnokus nicht können und haben zwei einfache klassische Entwürfe geliefert.

    Ich finds OK. Nicht grandios aber OK. Platz 11 halt.

    Ohne Werbung nehme ich auch ein rot/schwarzes – oder mit giftgrünem Licher.

  167. ZITAT:

    “ So e bissi 1950 retro. „

    Ja, old school – gefällt mir.

  168. Gesamtrahmen und Fotos erinnern an eine Kaffeefahrt – „…pro Heizdecke gibts noch einen Presskopp“

  169. kachaberzchadadse

    So präsentiert man Spielkleidung angemessen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....jrPchJ8tR4

  170. de schwegler ist auf einmal so gross und der idrissou so klein…

  171. ZITAT:

    “ Van Hinten geht mal garnicht

    http://www.huebner-foto.de/sho....._id=195826

    der Kasten ist wohl Vorschrift, da wo die Nummer steht muss der Untergrund einfarbig sein

  172. ZITAT:

    “ Gesamtrahmen und Fotos erinnern an eine Kaffeefahrt – „…pro Heizdecke gibts noch einen Presskopp“ „

    Die Präsentation ist wirklich ein Knaller. Das bekommt jeder Amateurverein besser hin. Wäre es wirklich zu verwegen gewesen, dass im Trainingslager von 2-3 Neuzugängen zwischendurch präsentieren zu lassen?

    Oder man schnappt sich Holz, Weber und Schur und lichtet diese vorm Stadion ab. Mein Gott, ich bin wirklich kein Marketingexperte, aber mir fallen spontan ohne nachzudenken bessere Möglichkeiten als sowas ein.

  173. „der Kasten ist wohl Vorschrift, da wo die Nummer steht muss der Untergrund einfarbig sein“

    Das finde ich nicht mal so schlimm. Aber oben quer, unten längs? Geh mir fort.

  174. retro is okay, aber die rückseite ist dann doch eher plump mit den schwarzen blöcken auf rücken und ärmeln.

    das war dann doch noch die obligatorische hommage an die klassische produktpalette der firma jacko.

  175. Die Präsentation ist ja wirklich ein bissi sehr ärmlich.

  176. ZITAT:

    “ Das finde ich nicht mal so schlimm. Aber oben quer, unten längs? Geh mir fort. „

    auch das, ja

  177. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Van Hinten geht mal garnicht

    http://www.huebner-foto.de/sho....._id=195826

    der Kasten ist wohl Vorschrift, da wo die Nummer steht muss der Untergrund einfarbig sein „

    Sieht trotzdem schrecklich aus, ich stornier die Bestellung wieder.

  178. Hinten ist ähhm seltsam. Vorne gut, hinten würg.

  179. Von hinten erinnert frappierend an den SC Freiburg…

  180. ZITAT:

    “ „der Kasten ist wohl Vorschrift, da wo die Nummer steht muss der Untergrund einfarbig sein“

    Das finde ich nicht mal so schlimm. Aber oben quer, unten längs? Geh mir fort. „

    ja, das ist etwas unschön.

  181. Schwarze Fußballschuhe!!!

  182. Ich guck mir das neue Trikot in der neuen Saison lieber von hinten an – und zwar in Richtung gegnerische Hütte!

  183. ZITAT:

    “ Ich guck mir das neue Trikot in der neuen Saison lieber von hinten an – und zwar in Richtung gegnerische Hütte! „

    Und in der Halbzeit wechseln wir dann die Tribüne ;-)

  184. ZITAT:

    “ Herzlichen Dank, mein Geld gebe ich lieber für andere Sachen aus. „

    Das ist die Einstellung, wegen der wir immer noch arme Schmuddelkinder sind, die im günstigsten Fall mal irgendwo Elfter werden!

  185. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich guck mir das neue Trikot in der neuen Saison lieber von hinten an – und zwar in Richtung gegnerische Hütte! „

    Und in der Halbzeit wechseln wir dann die Tribüne ;-) „

    Das ich auf der Seite sitze, muß ich nur etwas weiter/ kürzer gucken;)) Und dazu ein kühles Sponsorbier, das wird schon gut!

  186. ZITAT:

    “ hier gibts mehr Bilder

    http://www.huebner-foto.de/ind.....pictures=0

    Pinkelt der Meiersdarsteller da gegen die Wand???

  187. ZITAT:

    „Das ich auf der Seite sitze, muß ich nur etwas weiter/ kürzer gucken;)“

    Von der Seite sehen die Trikots wahrscheinlich eh am Besten aus.

  188. Das macht jeden zukünftigen Hauptsponsor an! Der denkt sich, da reicht doch ein Kasten Bier nach jedem Spiel. Oh je Eintracht!

  189. Jo. JAKO eben. Freudlos, lieblos, keine Idee und kein Willen zur Gestaltung… Die Präsentation ist da nur konsequent. Wer ist das eigentlich, der da im Sparkassen-Look am Trikot rumzippelt?

    Was ein Laden.

  190. ZITAT:

    “ Das rot-schwarze kaufe ich genau so. Kommt da noch irgendein Blödsinn druff, dann net. „

    Werden ohne Sponsorenaufdruck wohl nicht in den Verkauf gehen. Dann lieber original nachgemacht, aus Baumwolle und „Made in Schörmanie“… :-)

    http://www.nostalgie-trikots.d.....5bb93571e0

  191. Re. Trikots, neu

    Schlicht, soweit erkennbar, ist ok, irgendein Design-Gedoens brauch´ich nicht.

    Hauptsache nicht orange -schuettel-.

    Kaufen werde ich –solange man nicht auch einen Schnitt für kurze, kurvige Wohlstandskoerper hat- keines, da kann ich mich billiger laecherlich machen.

    Ach herrje ja, die Rueckansicht, da hat man sich anscheinend doch noch was „bei gedacht“ ;)

  192. Ohh klassisch weiss und Klassisch Schwarz. Toll….

  193. Das rot-schwarze mit einem schicken Günther’s-Sponsorenaufdruck – warum nicht?

    In wessen Vorstandsbereich fällt eigentlich das Thema Marketing / Außendarstellung?

  194. ich frag mich wozu der Thread im Forum da ist….reinguggn tut da wohl keiner so richtig.

  195. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Herzlichen Dank, mein Geld gebe ich lieber für andere Sachen aus. „

    Das ist die Einstellung, wegen der wir immer noch arme Schmuddelkinder sind, die im günstigsten Fall mal irgendwo Elfter werden! „

    Angebot und Nachfrage. Ganz einfache Rechnung.

    Wer nix gescheits herstellt, bleibt eben auch drauf sitzen. Es ist die Einstellung im Vorstand, weswegen wir bestenfalls alle fünf Jahre mal 11. werden.

  196. ZITAT:

    “ Das rot-schwarze mit einem schicken Günther’s-Sponsorenaufdruck – warum nicht?

    In wessen Vorstandsbereich fällt eigentlich das Thema Marketing / Außendarstellung? „

    Hellmann. Bereich Merchandising. Präsentation: Sechs setzen!

  197. Boah – warum macht man das schlichte klassische Design mit ohne Not mit diesen Queerstreifen kaputt?

  198. Das ist ja furchtbar von hinten!!!

  199. Queer. Von hinten.

  200. Hässlicher Fußball in hässlichen Trikots.

    I like.

  201. Der schwarze Kasten. Querstreifen. Und was soll das an den Ärmeln zur Hölle?

  202. man könnte die Rückseite einfach abschneiden und es als Küchenschürze benutzen …

    im Ernst, das ist JAKO, da erwarte ich garnix mehr. Ich finde es im Grunde genommen sogar okay. Trotzdem behalt ich mein 1993-Tetra-Pak-Trikot an !!

  203. ZITAT:

    “ Boah – warum macht man das schlichte klassische Design mit ohne Not mit diesen Querstreifen kaputt? „

    Da wollt halt jemand kreativ sein. Das ist aber leider nicht jedem gegeben.

    Mich ärgert das jetzt. Mit hinten so wie vorne hätte ich es mir gekauft.

  204. ZITAT:

    „im Ernst, das ist JAKO, da erwarte ich garnix mehr.“

    und, was wäre besser? Nike? Hast dir mal das neue Bremer Teil angeschaut?

  205. is doch klaro – oben schultern breit machen mit quer, unten verlängerten rücken schmal machen mit längs. ob’s scheisse aussieht ist egal, die idee zählt!

    die präsentation… komm garnich mehr aus dem fremdschämen raus.

  206. habe von meinen Kollegen einen € 40 Gutschein geschenkt bekommen.

    Kaufe ein weißes und ein gestreiftes und trenne jeweils die Vorder- von der Rückseite, nähe das ganze dann wie folgt zusammen:

    – vorne gestreift / hinten weiß = für mich

    – vorne weiß / hinten gestreift = auf eBay, wird wahrscheinlich ein zu groß geratener Jockey kaufen.

  207. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „im Ernst, das ist JAKO, da erwarte ich garnix mehr.“

    und, was wäre besser? Nike? Hast dir mal das neue Bremer Teil angeschaut? „

    Adidas oder Puma !!!!

  208. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „im Ernst, das ist JAKO, da erwarte ich garnix mehr.“

    und, was wäre besser? Nike? Hast dir mal das neue Bremer Teil angeschaut? „

    Adidas oder Puma !!!! „

    Dortmund. Gelb, sonst nix. Richtig einfallsreich.

  209. „und, was wäre besser? „

    Hallo?

    Kik natürlich.

  210. ei de veh hat halt recht: ein provinzverein. ist dieser hellboy denn nicht fürs merchandising zuständig? whotta einstand.

  211. „Hier, was machemer denn mit der Trikotvorstellung?“

    „Ei, der Jako-Typ iss doch da, der macht das schon. Geh aber hin un pass uff, dass des net so lang dauert, mir habbe wischtigeres zu tun.“

    „Ei gut, so machemers“

  212. Die beste Nachricht: „100% Polyester“

    Ansonsten: Designer ist wohl die Füllmusterfunktion in einem Freeware-Malprogramm (Jakos Schnittfähigkeiten und Liebe zu hochwertigen Materialien sind ja legendär). Und die Präsentation eines dörflichen Hausfrauenvereins würdig. Wir sind wieder da!

  213. Weiß jemand was Jako so zahlt? Anders gefragt, wofür braucht man als überhaupt einen Sportartikelhersteller als Trikotlieferanten?

  214. ZITAT:

    “ „Hier, was machemer denn mit der Trikotvorstellung?“

    „Ei, der Jako-Typ iss doch da, der macht das schon. Geh aber hin un pass uff, dass des net so lang dauert, mir habbe wischtigeres zu tun.“

    „Ei gut, so machemers“ „

    Lol!

  215. Wenn ich eines mag, ist das Verlässlichkeit. Und auf 3 Dinge ist im Jahr Verlaß:

    1. Großes Gemaule in diversen Foren wenn die Spieltage/ Zeiten veröffentlicht werden.

    2. Noch größeres Gemaule wenn das jeweils neue Trikot vorgestellt wird.

    3. Größtes Gemaule wenn ein neuer Spieler verpflichtet wird.

    Einfach herrlich;)

  216. Das meine ich im Ernst. Den Kindern in Indien ist es doch egal, ob da Jako oder sie Eintracht anruft und sagt, näht mal tausend hässliche Trikots.

  217. was sind das denn für komische dreiecksfalten an dem weißen und schwarzen trikot vorne? ist da der kragen zu fest vernäht? sieht gruselig aus.

  218. 225 – Du hast die wöchentliche Schiedsrichteransetzungshysterie vergessen.

    Die rote/schwarze Rückseite ist wirklich ärgerlich. Aja, weiß passt zu allem.

  219. Da zockt man mit den Sponsoren noch um ein paar hunderttausend und verballert eben diese mit einer bedauernswerten Merchandising-Aktion. Wie will man so mit den Trikots Geld verdienen?

  220. hr-online:

    So will die Eintracht den neuen Partner am Donnerstag, den 19. Juli, öffentlich bekannt geben.

    Werden irgendwo Wetten angenommen?

  221. ZITAT:

    “ Weiß jemand was Jako so zahlt? Anders gefragt, wofür braucht man als überhaupt einen Sportartikelhersteller als Trikotlieferanten? „

    habe das was über 2,5 Mios gefunden

  222. Und keiner hats gemerkt, der Blog-wart hatte recht mit seinem Titel

    Das Trickot ist

    Im Prinzip irgentwie unverkäuflich

  223. ZITAT:

    “ Wenn ich eines mag, ist das Verlässlichkeit. Und auf 3 Dinge ist im Jahr Verlaß:

    1. Großes Gemaule in diversen Foren wenn die Spieltage/ Zeiten veröffentlicht werden.

    2. Noch größeres Gemaule wenn das jeweils neue Trikot vorgestellt wird.

    3. Größtes Gemaule wenn ein neuer Spieler verpflichtet wird.

    Einfach herrlich;) „

    ich kann mich über alle drei punkte nicht aufregen. aber über diese lieblose präsentation schon. das liegt wirklich was im argen. so kommt man nirgendwo hin.

    „hiä! rotz! s´triggo. wanns zu kaufe gibt, kaa ahnung. trag halt solang dei aldes.“

    ich.fass.es.nicht.

  224. Herrlich. Von weitem och joh. Aber je genauer man sich die Fähnchen anschaut…

    Danke Jako! Danke Eintracht!

  225. die trikots der anderen buLi-vereine sind tatsächlich sehr fad. unabhängig von marke und verein.

    bei stuttgart allerdings fehlen nur noch die öffnungszeiten der niederlassung stuttgart.

    dann wärs stimmig.

    http://bundesliga.t-online.de/.....i_11/index

  226. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Weiß jemand was Jako so zahlt? Anders gefragt, wofür braucht man als überhaupt einen Sportartikelhersteller als Trikotlieferanten? „

    habe das was über 2,5 Mios gefunden „

    Wow. OK, soviele Trikots kann die Eintracht nicht selber vermarkten um das alternativ reinzuholen.

  227. dann mache se noch schwarze Nummern druff, die Aafänger

  228. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Weiß jemand was Jako so zahlt? Anders gefragt, wofür braucht man als überhaupt einen Sportartikelhersteller als Trikotlieferanten? „

    habe das was über 2,5 Mios gefunden „

    Wow. OK, soviele Trikots kann die Eintracht nicht selber vermarkten um das alternativ reinzuholen. „

    Stimmt. Und das relativiert auch das Gemaule, von Sportartikelhersteller xy wären viel mehr Trikots verkauft worden.

  229. ZITAT:

    “ hr-online:

    So will die Eintracht den neuen Partner am Donnerstag, den 19. Juli, öffentlich bekannt geben.

    Werden irgendwo Wetten angenommen? „

    Ich wette nicht dagegen. Termin passt

  230. Unabhängig von Design und Qualität – die Präsentation des neuen Trikots ist ein Lehrstück, wie es genau nicht geht. Mir unverständlich, wie man so leichtfertig mit einer Vorstellung zwischen Tür und Angel bares Geld verschenkt.

    So werden auf jeden Fall schon mal keine Emotionen geweckt. Also bei mir schon, aber keine guten.

    Und der Gipfel ist ja dann noch, dass das Trikot erst in fast 3 Wochen zu haben ist. Was haben die solang gemacht?

    Einfach nur extrem peinlich. Wie das Trikot aussieht, spielt da schon garkeine Rolle mehr.

  231. ich flipp aus. was für amateure. da ist nix zu erwarten. wieviele festangestellte gibt es in der geschäftsstelle? was machen die den ganzen tag, ausser die homepage nicht zu aktualisieren und die präsentation des trikots nicht vorzubereiten?

  232. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hr-online:

    So will die Eintracht den neuen Partner am Donnerstag, den 19. Juli, öffentlich bekannt geben.

    Werden irgendwo Wetten angenommen? „

    Ich wette nicht dagegen. Termin passt „

    wieso hat man dann heute im hinterhof das nackte trikot schon mal präesentiert?

  233. Och das Weiße ist doch ganz hübsch.

    Gefällt mir im pdf besser als auf den Bildern.

    http://www.eintracht.de/media/.....etails.PDF

  234. das schlimme ist, ich glaub die haben sich wirklich bemüht. die haben tatsächlich ein idrissou-double gesucht…

  235. Warum man nicht noch eine Woche gewartet hat weiß ich nicht. Ich habe aber munkeln gehört, dass Bitburger bis zum 17. bieten darf.

  236. früher hat mer Kremberverein gesacht, unglaublich, solle es Schild abhänge

  237. @Stefan: Ich glaube, der wollte nicht auf den Termin wetten, sondern auf das, was vorne draufsteht.

    Ich finde vor allem das Heimtrikot total hässlich, sieht aus, als hätte einer mit dem Trikotkonfigurator auf der Jako-Seite gespielt. Die Ergebnisse dort sehen ähnlich aus.

  238. ZITAT:

    “ Warum man nicht noch eine Woche gewartet hat weiß ich nicht. Ich habe aber munkeln gehört, dass Bitburger bis zum 17. bieten darf. „

    Am Ende überbieten die noch Krombacher und der Termin am 19. findet nicht statt weil darauf keiner eingestellt ist.

  239. ZITAT:

    “ @Stefan: Ich glaube, der wollte nicht auf den Termin wetten, sondern auf das, was vorne draufsteht. „

    Man könnte auf beides wetten.

  240. Und ursprünglich wollte die Eintracht den Sponsor so Ankündigung am 11. Juni präsentieren. Dann kam der Mietbieter ins Boot und treibt den Preis. So gefällt es. Wahrscheinlich hat Bitburger/ Licher eine 5-Wochen-Frist, so könnte das Datum 17. Juli passen.

  241. ZITAT:

    “ Und ursprünglich wollte die Eintracht den Sponsor so Ankündigung am 11. Juni präsentieren. Dann kam der Mietbieter ins Boot und treibt den Preis. So gefällt es. Wahrscheinlich hat Bitburger/ Licher eine 5-Wochen-Frist, so könnte das Datum 17. Juli passen. „

    Dann liegt das Gebot vor, es wird nochmal verhandelt etc..

  242. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und ursprünglich wollte die Eintracht den Sponsor so Ankündigung am 11. Juni präsentieren. Dann kam der Mietbieter ins Boot und treibt den Preis. So gefällt es. Wahrscheinlich hat Bitburger/ Licher eine 5-Wochen-Frist, so könnte das Datum 17. Juli passen. „

    Dann liegt das Gebot vor, es wird nochmal verhandelt etc.. „

    Solange das den Preis nach oben treibt, ist es ja nicht verkehrt.

  243. Und dann springen beide ab.

  244. ZITAT:

    “ Und dann springen beide ab. „

    Genau. Wenn man unterstellt, dass Licher vor allen Dingen daran interessiert sein drüfte, den Krombacher-Deal zu torpedieren. Ein eigenes, unwiderstehliches Angebot hätte man längst abgeben können.

  245. Blauäugig wie ich bin gehe ich davon aus dass es da verbindliche Verträge gibt.

  246. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Warum man nicht noch eine Woche gewartet hat weiß ich nicht. Ich habe aber munkeln gehört, dass Bitburger bis zum 17. bieten darf. „

    Weil man heute Abend ein Testspiel hat, der Vertrag mit fraport als Brustsponsor zum 30.06. ausgelaufen ist, man daher nichts aus der alten Kollektion mehr anziehen mag und sonst nichts neues in Ösiland dabei ist…

  247. „Blauäugig wie ich bin gehe ich davon aus dass es da verbindliche Verträge gibt.“

    Unterschreibst Du was Rechtsverbindliches, wenn Du bei zwei Händlern um einen Neuwagen feilschst?

    Ist Eintracht Frankfurt in solchen Dingen wirklich geschäftsfähig?

  248. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Gefällt mir im pdf besser als auf den Bildern.

    http://www.eintracht.de/media/.....etails.PDF

    Wissen schon warum die Rückseite, gerade vom Heimtrikot da nirgends abgebildet ist. Ich mein von vorne siehts ja wirklich gut aus, mit dezentem weißen Sponsorenaufdruck, wie es Krombacher z.B. schon in Bielefeld praktiziert hat, sieht das wirklich gut aus – die Rückenansicht zerstört dann aber halt doch viel.

    Und warum wird im Nackenband der „80er-Jahre-Adler“ eingewebt, der in Verein und AG seit nunmehr 13 Jahren nicht mehr verwendet wird?!?

  249. Sehe gerade, daß es vom Trikot eine direkte Verbindung zur Homepage gibt. Das ist natürlich ein Riesending!

    (ja, das macht heute jeder Klamottenproduzent, aber er preist seine Eigenwerbung nicht als besonderes Feature an)

  250. ZITAT:

    ”Werden irgendwo Wetten angenommen? “

    Wetten auf den Sponsor oder darauf, dass tatsächlich am 19. präsentiert wird?

  251. ZITAT:

    “ Blauäugig wie ich bin gehe ich davon aus dass es da verbindliche Verträge gibt. „

    Krombacher springt ab und Licher bleibt Premium-Sponsor. Koan Hauptsponsor. Fertig.

  252. Weiss gar nicht was es zu meckern gibt. Die Trikots sehen doch ok aus. Jeder hat halt seinen Geschmack, allen es recht zu machen geht eh nie. Und das es schlimmer geht, sieht man an den Fischköpp und Oranje-Bubn. Rot-Schwarz gesteift ist ein klassisches Design, ob die Streifen jetzt dick, dünn, quer oder schäg sind, ist mal wurscht. Die Eierlegende Wollmilchsau kann man heutzutage nicht mehr erfinden, es gab eigentlich schon fast alles irgendwann mal irgendwo.

  253. Es ist keine Eigenwerbung, es verlinkt zur Eintrachthomepage.

    Wieso man das an einem Trikot braucht? Ich habe keine Ahnung… vielleicht kann dann Djakpa an der Aussenlinie mit seinem Phone die Heimspieltermine nachschauen???

  254. ZITAT:

    “ das schlimme ist, ich glaub die haben sich wirklich bemüht. die haben tatsächlich ein idrissou-double gesucht… „

    Und dann von hinten beim Pinkeln fotografiert.

  255. „Es ist keine Eigenwerbung, es verlinkt zur Eintrachthomepage.“

    Hoffentlich wenigstens das…

  256. Heute ist echt das große Rumgezicke an der Tagesordnung. Forum kann man sich nicht antun.

  257. ZITAT:

    “ Und dann springen beide ab. „

    Einfältig wie ich bin, stell ich mir schon vor, dass dort verbindliche Angebote hinterlegt werden und man so einfach nicht mehr abspringen kann.

    Aber OK, es ist die Eintracht, von daher ist das wohl denkbar.

  258. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ das schlimme ist, ich glaub die haben sich wirklich bemüht. die haben tatsächlich ein idrissou-double gesucht… „

    Und dann von hinten beim Pinkeln fotografiert. „

    Das sind Jugendspieler, die tragen die Nase noch nicht hoch wie irgendwelche Models.

  259. @Isaradler

    Nicht ich muss etwas rechtsverbindliches unterschreiben. Ich hoffe Krombacher musste es.

  260. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und dann springen beide ab. „

    Einfältig wie ich bin, stell ich mir schon vor, dass dort verbindliche Angebote hinterlegt werden und man so einfach nicht mehr abspringen kann.

    Aber OK, es ist die Eintracht, von daher ist das wohl denkbar. „

    Nun gut. Einen Vorvertrag mit Krombacher wird es wohl geben. Alles andere wäre ja unprofessionell.

  261. OT:

    Papst geht gegen das Satiremagazin Titanic vor.

    http://www.dwdl.de/nachrichten.....t_titanic/

  262. Ein „verbindliches Angebot“. Jaja. Wir werden sehen.

  263. ZITAT:

    “ @Isaradler

    Nicht ich muss etwas rechtsverbindliches unterschreiben. Ich hoffe Krombacher musste es. „

    Zu hoffen wäre es, aber warum sollten die einen Vertrag unterschreiben, der sie einseitig bindet ?

  264. Krombacher hat ein bis zum 18. gültiges rechtsverbindliches Angebot abgegeben und Licher hat bis zum 19. rechtsverbindlich Zeit, Einspruch zu erheben. Irgendsowas wird passieren, Ich schwör!

  265. Ich schaue mir den Laden zu lange an, um mich jetzt zurückzulehnen und mir genüßlich ein ruinöses Wettbieten um unsere Hauptsponsorenschaft auszumalen.

  266. ZITAT:

    Zu hoffen wäre es, aber warum sollten die einen Vertrag unterschreiben, der sie einseitig bindet ? „

    der ist nicht einseitig. Die Eintracht ist auch gebunden. Es sei denn, Bitburger erhöht. Und das ist Fakt.

  267. @269: Der QR-Code vom weissen Trikot tut, das Apfelphon macht die Eintrachtseite auf.

  268. ZITAT:

    „Alles andere wäre ja unprofessionell. „

    Eben, man würde ja auch nicht das neue Trikot in einem Kabuff mit Jugendspielern präsentieren, dass wird alles professionell gemacht.

  269. ZITAT:

    “ Krombacher hat ein bis zum 18. gültiges rechtsverbindliches Angebot abgegeben und Licher hat bis zum 19. rechtsverbindlich Zeit, Einspruch zu erheben. Irgendsowas wird passieren, Ich schwör! „

    Nein. Deadline ist der 17. Juni. Ich sag es auch gerne zum zehnten Mal.

  270. 17. Juni? Der ist aber um.

  271. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Alles andere wäre ja unprofessionell. „

    Eben, man würde ja auch nicht das neue Trikot in einem Kabuff mit Jugendspielern präsentieren, dass wird alles professionell gemacht. „

    Hihi, genau.

  272. Ach ja: falls der neue Hauptsponsor mehr zahlt als der alte, dann stelle ich schon jetzt die Frage: Warum erst jetzt? Klar ist Durchwinken im Interesse eines geregelten Feierabends immer schöner, aber hätte man nicht im kalten Wind des Wettbewerbs Nicht-staatseigener Betriebe vielleicht auch früher schon mehr herausholen können? Und nicht erst jetzt, weil man muß?

    Und wer wird neuer AR-Vorsitzender, wo der Posten nicht mehr der größten Geldquelle entspricht?

  273. Mündliche Absprache und Einigung per Handschlag unter ehrenwerten Kaufleuten.

  274. Eintracht Frankfurt ist vertragstreu.

  275. @290 Offensichtlich war es ja nicht so leicht, einen neuen Sponsor zu finden. Und auch in der Vergangenheit wurde immer mal wieder ruchbar, dass durchaus mit anderen Anbietern verhandelt wurde. Ich vermute daher nicht, dass man nicht versucht hätte, mehr rauszuschlagen. Irgendwas wird am alten Anbieter jeweils besser gewesen sein, und wenn es so banale Dinge waren wie Laufzeit etc.

  276. ZITAT:

    “ Eintracht Frankfurt ist vertragstreu. „

    Das galt (vielleicht) solange Herri noch das alleinige Sagen hatte. Spätestens seit der Causa Amanatidis ist dieser Satz der blanke Hohn.

  277. ZITAT:

    “ 17. Juli. Sorry, typo. „

    Bei mir auch, ich meinte natürlich 15. und 16.

  278. Durchwinken gegebener Zustände ist menschlich. Es kostet für die Meisten Überwindung, Zeit und Energie in die Verbesserung der Zustände zu investieren, mit ungewissem Ausgang. Nicht wenige sind überrascht, was dabei herauskommt, wenn sie einmal gezwungen sind, sich wirklich anzustrengen.

  279. Die Beine von Jessica

    mein beflockungsvorschlag für das neue trikot zum saisonauftakt:

    „frank & frei!“

    sonderedition & limitierte fan-auflage

    =

    trikot-milliardeneinnahme!

  280. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eintracht Frankfurt ist vertragstreu. „

    Das galt (vielleicht) solange Herri noch das alleinige Sagen hatte. Spätestens seit der Causa Amanatidis ist dieser Satz der blanke Hohn. „

    Den Abgang wollte Sportfreund Ama nicht anders.

  281. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eintracht Frankfurt ist vertragstreu. „

    Das galt (vielleicht) solange Herri noch das alleinige Sagen hatte. Spätestens seit der Causa Amanatidis ist dieser Satz der blanke Hohn. „

    Warum, Ama hat doch schön alles bezahlt bekommen.

    Vertragstreuer geht doch gar nicht.

  282. „Nicht wenige sind überrascht, was dabei herauskommt, wenn sie einmal gezwungen sind, sich wirklich anzustrengen.“

    Ist mir zu anstrengend…:-)

  283. Also trotz Rücken: gemessen an den Vorjahren ist das Trikot allemal okay. Ich habe eher weniger erwartet. Was allerdings die Präsentation betrifft, da denke ich, dass es sich um eine Verwechslung mit einem Video von Hessen Kassel handeln muss. Bitte sagt mir, dass es so ist. Bitte. BITTE!

  284. …ääääääh – wie ist man denn Vertragsuntreu?

    – Ama einfach nix mehr bezahlen?

    – Statt Fraport einfach mal mit UNICEF auflaufen?

    Blödgeschwätz.

  285. „Was allerdings die Präsentation betrifft, da denke ich, dass es sich um eine Verwechslung mit einem Video von Hessen Kassel handeln muss“

    :-)

  286. ZITAT:

    “ Mündliche Absprache und Einigung per Handschlag unter ehrenwerten Kaufleuten. „

    Nein. Schriftliche Verträge. Und das weiß ich ausnahmsweise ganz genau. Ist nämlich die selbe Situation wie vor Jahren mit dem „Partner“ Frankfurter Rundschau und dem „Premiumpartner“ Neue Presse.

  287. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ mein beflockungsvorschlag für das neue trikot zum saisonauftakt:

    „frank & frei!“

    sonderedition & limitierte fan-auflage

    =

    trikot-milliardeneinnahme! „

    Zur Bier-Werbung vorne auch noch Wein-Werbung hinten?

    Gewagt…

    http://www.frank-und-frei.de/i.....collection

  288. Ich dachte, diese „Präsentation“ seien Schnappschüsse von jemandem, der bei der Präsentation dabei war und keinesfalls die offiiellen Bilder. Oder?

    Andererseits: wenn das Trikot gekauft würde, weil es gut aussieht, hätten wir eh keinen Umsatz. So lange da Eintracht draufsteht, wird es schon weggehen.

    These: Vielleicht ist das dem Verein gar nicht so unrecht, wenn das Saisontrikot bei den Zuschauern nicht so gut ankommt, die kaufen dann mehr Traditionstrikots, woran die Eintracht mehr und der Sponsor weniger verdient.

  289. Und mein Senf zum Trikot: von vorne ok, von hinten unter aller Kanone. Die Präsentation ist unterirdisch.

    Ich kaufe mir seit Jahrzehnten kein offizielles Trikot mehr. Deshalb ist mir persönlich Teil eins und zwei ziemlich wurscht. Teil drei nicht.

  290. „Ist nämlich die selbe Situation wie vor Jahren mit dem “Partner” Frankfurter Rundschau und dem “Premiumpartner” Neue Presse.“

    Die Zeit als man hier noch was gewinnen konnte….

    Lange ist’s her

  291. ZITAT:

    “ Was allerdings die Präsentation betrifft, da denke ich, dass es sich um eine Verwechslung mit einem Video von Hessen Kassel handeln muss. Bitte sagt mir, dass es so ist. Bitte. BITTE! „

    http://www.dasbesteausnordhess.....hp?id=7964

    http://www.hna.de/regionalspor.....72531.html

  292. Das haben wir hier schon immer so gemacht. Was wollen Sie eigentlich?

  293. ZITAT:

    “ Und mein Senf zum Trikot: von vorne ok, von hinten unter aller Kanone. Die Präsentation ist unterirdisch. „

    +1

  294. „Die Präsentation ist unterirdisch“

    Schön Unterhaus-artig. So mag ich es.

  295. das trikot hat rücken.

  296. “ Mündliche Absprache und Einigung per Handschlag unter ehrenwerten Kaufleuten. „

    Nein. Schriftliche Verträge. Und das weiß ich ausnahmsweise ganz genau. Ist nämlich die selbe Situation wie vor Jahren mit dem „Partner“ Frankfurter Rundschau und dem „Premiumpartner“ Neue Presse. „

    Nagut. Dann ist in dem Fall ja tatsächlich alles geritzt und wasserdicht.

  297. Die Präsentation hätte von Loriot stammen können: „Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann.“

    http://youtube.com/watch?v=aks.....jhtIhfqg

  298. Neuigkeiten aus Rom bzw. Moskau?

  299. Aber direkte Verbindung zur Homepage…Kinners!

  300. Sonntag, 19.08.2012, 16.00h

    DFB-Pokal #1, Erzgebierge Aue – Eintracht Frankfurt

  301. ZITAT:

    „. Dann ist in dem Fall ja tatsächlich alles geritzt und wasserdicht. „

    Weiß ich nicht. Noch bin ich in Sorge. Was wird aus dem Lichercup und Gert Trinklein? Kann mir nicht vorstellen dass die Veranstaltung ohne die Eintracht ein Bringer wird. War immerhin meine Hoffnung auf einen Titel heuer.

  302. ZITAT:

    “ ZITAT: Was wird aus dem Lichercup“

    Krombachercup ?

  303. „Sonntag, 19.08.2012, 16.00h

    DFB-Pokal #1, Erzgebierge Aue – Eintracht Frankfurt“

    Sonntags Nachmittags kommen die Pyros nicht so zur Geltung.

    Fußballmafia DFB.

  304. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „. Dann ist in dem Fall ja tatsächlich alles geritzt und wasserdicht. „

    Weiß ich nicht. Noch bin ich in Sorge. Was wird aus dem Lichercup und Gert Trinklein? Kann mir nicht vorstellen dass die Veranstaltung ohne die Eintracht ein Bringer wird. War immerhin meine Hoffnung auf einen Titel heuer. „

    dann werden wir halt Meister.

  305. Meister? In dem Trikot? Will ich nicht.

  306. dann sollen sie halt in Hoodies auflaufen, das könnte auch den Randalemeister besänftigen

  307. Erst muss Kajo gehen, dann fällt noch der Licher Cup weg…

    Ich bin bedient, aber so was von…

  308. Aber mit mir kleinem Fan können es die da oben ja machen…

  309. ZITAT:

    “ Meister? In dem Trikot? Will ich nicht. „

    Nunja, ich würde schon wohlwollend nicken. ;-)

  310. ZITAT:

    “ Erst muss Kajo gehen, dann fällt noch der Licher Cup weg…

    Ich bin bedient, aber so was von… „

    Das mit dem Licher Cup hattest Du nicht auf dem Schirm, was?

  311. Beim Trikot bleiben einem auch nicht mehr viele Möglichkeiten.

    Spielkleidungsrichtlinien. Achtung pdf.

    https://www.bundesliga.de/medi.....linien.pdf

  312. ZITAT:

    “ dann sollen sie halt in Hoodies auflaufen, das könnte auch den Randalemeister besänftigen „

    Ein Hoodie hieß früher Kapuzenpulli, gell?

  313. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ dann sollen sie halt in Hoodies auflaufen, das könnte auch den Randalemeister besänftigen „

    Ein Hoodie hieß früher Kapuzenpulli, gell? „

    jep. War mir auch neu, hat doch einen gewissen Nutzen, wenn man einen Halbwüchsigen bei sich wohnen hat.

  314. ZITAT:

    “ War mir auch neu, hat doch einen gewissen Nutzen, wenn man einen Halbwüchsigen bei sich wohnen hat. „

    Kenne ich. Ich hab da auch in letzter Zeit Sachen gelernt, die ich nie wissen wollte…

  315. ZITAT:

    “ Aber mit mir kleinem Fan können es die da oben ja machen… „

    Rettet den Lichercup!

    Mit „Retten“ kann man einige Wutbürger mobilisieren.. vielleicht geht da noch was?

  316. ZITAT:

    “ Beim Trikot bleiben einem auch nicht mehr viele Möglichkeiten.

    Spielkleidungsrichtlinien. Achtung pdf.

    https://www.bundesliga.de/medi.....linien.pdf

    Ah, UNICEF wäre hier nicht zulässig:

    „Werbung mit politischem (..) Inhalt (…) ist ebenfalls untersagt“ (§ 15 Abs.3)

  317. ZITAT:

    “ Meister? In dem Trikot? Will ich nicht. „

    Wenn’s den Titel garantierte, könnten sie von mir aus auch naggisch auflaufen.

  318. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ mein beflockungsvorschlag für das neue trikot zum saisonauftakt:

    „frank & frei!“

    sonderedition & limitierte fan-auflage

    =

    trikot-milliardeneinnahme! „

    Zur Bier-Werbung vorne auch noch Wein-Werbung hinten?

    Gewagt…

    http://www.frank-und-frei.de/i.....collection

    =====

    huch!

  319. @334 „Im Laufe einer Spielzeit sind bis zu zwei verschiedene Werbemotive

    erlaubt, ein Wechsel der Darstellung während eines Spiels ist jedoch ausgeschlossen.“

    Das innovative Halbzeitmodell ist damit leider auch ausgeschlossen.

  320. Nicht überraschend, dass Bayern das Erstrundenlivespiel im Pokal ist…

  321. A propos Livespiel:

    Weiß einer, ob der Kick gegen Linz heute irgendwo überrtragen wird?

  322. ZITAT:

    “ Meister? In dem Trikot? Will ich nicht. „

    In dem hier wärste es fast geworden. Sei froh das es damals nicht passiert ist

    http://www.eintracht.de/eintra.....fmannk.jpg

  323. ZITAT:

    “ A propos Livespiel:

    Weiß einer, ob der Kick gegen Linz heute irgendwo überrtragen wird? „

    Nur als Liveticker.

    http://www.blauweiss-linz.at/m.....&o=n/

  324. Trikot geht mir echt am allerwertesten vorbei, gibt wichtigeres

  325. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Meister? In dem Trikot? Will ich nicht. „

    In dem hier wärste es fast geworden. Sei froh das es damals nicht passiert ist

    http://www.eintracht.de/eintra.....fmannk.jpg

    In denen sind wir abgestiegen, Heinz. Nimm die hier: :-)

    http://www.eintracht-archiv.de...../1991.html

  326. Faktenhuber! Ich habs gewußt das der aus seinem Maulwurfsloch rausgeschossen kommt

  327. Guselbauer, M. und D. YEAH!

  328. Hier die Mannschaftsaufstellungen! Zuerst jene der Gäste aus Deutschland! Trapp, Butscher, Oczipka, Inui, Occean, Lanig, Meier, Aigner, Rode, Jung, Kittel

  329. Sind die besser als die Kellnerauswahl?

  330. „“Es zeigt unseren Stellenwert, dass ein Gegner wie Frankfurt gegen uns spielt“, so Präsident Schellmann vor dem Spiel!“

    Korrekt. Nicht weit vom Trainingslager gelegen.

  331. „Trapp, Butscher, Oczipka, Inui, Occean, Lanig, Meier, Aigner, Rode, Jung, Kittel“

    Ich lege mich mal fest: Eine Truppe, die es schwer haben wird in Liga 1.

  332. Die hats schon deswegen schwer, weil wir niemals so erste Liga spielen

  333. Okay, dann bin ich beruhigt.

    Wobei sich in dieser Phase der Saison schon festzulegen, auch nich so schlecht ist…;-)

  334. Bestimmt nicht, aber ohne Innenverteidiger werden wir schon nicht auflaufen:-)

    Wenigstens in dem Punkt bin ich beruhigt

  335. 1:0?

    Spielt Tzavellas?

  336. Spinnt der Liveticker oder geht das Spiel tatsächlich mit 1:0 für die Linzer los?

  337. Geht ja gut los, Sturmlauf der Linzer…

  338. Linz ist stark, liebe Sportsfreunde.

  339. Spinnt nicht, war direkt nach Anstoß

  340. Tasmania Frankfurt reloaded.

  341. Mir ist lieber wir verlieren jedes Testsiel 7:3, als jedes Testspiel zu gewinnen und mit einer Niederlage in der Runde zu starten. Hab ich alles schon oft genug erlebt, jetzt gibts halt mal ne andere Variante:-)

  342. „Szenenapplaus für Wolfi Bubenik! Mit großem Einsatz bleibt er gegen Occean Sieger!

    Wir können einpacken, der Wolfi ist zu stark heute.

  343. ZITAT:

    “ Mir ist lieber wir verlieren jedes Testsiel 7:3… „

    Ich stimme zu. Vielleicht haben die Spieler auch Angst davor, dass sie bei einem Sieg schon wieder auf den Römer-Balkon müssen.

  344. Der Ticker geht ja völlig steil!

  345. I like Wolfi Bubenik.

  346. Wir kacken ab noch bevor wir uns aufs Klo gehockt haben.

  347. „Erste Ecke im Spiel für die Eintracht – harmlos und die Linzer sind am Ball!“

    Wir werden uns wohl nicht umgewöhnen müssen.

  348. Alles Hosenscheißer hier:-(

  349. Fantastische Stimmung im Donaupark! Da werden Erinnerungen wach!

    Pyro? Europapokal?

  350. „Fantastische Stimmung im Donaupark! Da werden Erinnerungen wach!“

    Absolut.

  351. „Michi Guselbauer passt auf und klärt ins Seitenout!“

    Den Michi sollten wir im Auge behalten.

  352. da wurde doch schon vorm anpfiff wieder gezündelt, oder woher kommen die rauchschwaden?

    http://www.blauweiss-linz.at/b.....furt/3374/

  353. ZITAT:

    “ da wurde doch schon vorm anpfiff wieder gezündelt, oder woher kommen die rauchschwaden?

    http://www.blauweiss-linz.at/b.....furt/3374/

    Grillwürstchen

    Ist so üblich auf Provinzplätzen, frag mal den Stefan:-)

  354. Der Ticker ist deutlich besser als die meisten sonstigen. (keine Ironie)

  355. Lord Extra wird da geraucht, nix Pyro….

  356. Gähn….schon 2:1

    Wir kacken ab

  357. 1:2

    Taktik geht auf. Einlullen, dann abschießen ;-)

  358. ZITAT:

    “ Wir kacken ab noch bevor wir uns aufs Klo gehockt haben. „

    Mir wurst. Ich mach die Sauerei nicht weg. :-)

  359. Der Aigner taugt nix

  360. 2:2

    Beide ohne Abwehr, dafür aber mit Neo-Frankfurtern :-)

  361. ZITAT:

    “ I like Wolfi Bubenik. „

    Verpflichten, den Mann!

  362. schon wieder Aigner. Topeinkauf. Wir werden Meister!!

  363. „Neo-Frankfurter“

    Ich bin völlig außer Atem.

  364. „Marke Traumtor! Stefan Aigner kommt rund 18 Meter vor dem Tor an den Ball, dreht sich, übernimmt volley und der passt genau! Zweiter Treffer des Neo-Frankfurters!“

    Sollte es tatsächlich einen guten Einkauf gegeben haben?

  365. Trapp und das Hintersichgreifen.

    Kennt er ja aus Lautern…

  366. ZITAT:

    “ schon wieder Aigner. Topeinkauf. Wir werden Meister!! „

    Nur wenn du uns noch ein Österreicher für die Abwehr vorbei bringst!

  367. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ schon wieder Aigner. Topeinkauf. Wir werden Meister!! „

    Nur wenn du uns noch ein Österreicher für die Abwehr vorbei bringst! „

    Scharner ist unterwegs

  368. 2:2 nach 20 Minuten. Respekt! Und das in den neuen Trikots…

  369. Das ist ja jetzt schon spannender als die gesamte letzte Saison zusammen. I blame the ticker.

  370. Sturmlauf der Linzer. Koane Abwehr?

  371. der Deutsche muss Obacht geben, wenn der Oberösterreicher angestürmt kommt

  372. Wolfi kurbelt. Ich weiß gar nicht, wen von denen wir nicht unbedingt verpflichten müssen!

  373. der Wolfi ist leider schon 31. Aber RV. Jung nach Rom, Wolfi zu uns.

  374. Ohne Schildi wird das nix. Hab’s doch gewusst…

  375. wer versagt denn bei uns im LM?

  376. ZITAT:

    “ Ich bin völlig außer Atem. „

    Geht in Ordnung, Isaradler. Ist ja erst der Beginn der Vorbereitung. Bis zum ersten Pflichtspiel bringen wir dich hier wieder in Form.

  377. Die Statistik rechts erinnert mich an das Spiel damals in München, als Oka ca. 35 Dinger gehalten hat.

  378. Das schöne an solchen Spielen. Man kann gleich scouten.

  379. Ich bin ja auch völlig neu zusammengestellt.

  380. @Boccia

    Taugt der Dragović was?

    Btw….habt ihr eigentlich nur Wahnsinnige in der Verteidigung stehen?

  381. Wolfi, Knabel und Hartl. Das Linzer magische Dreieck spielt uns schwindelig. Wehe den Schildenfeld-Millionen!

  382. „Sehenswert wie sich Bubenik einmal mehr über rechts durchsetzt!“

    Der Mann macht mir Freude. Wie teuer ist der? Kasten Licher?

  383. ZITAT:

    “ @Boccia

    Taugt der Dragović was?“

    den können wir uns net leisten

  384. Ich rufe die Apokalypse aus.

  385. Dem Wolfi würde ich glatt mitnehmen, wenn noch Platz im Bus ist.

  386. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Boccia

    Taugt der Dragović was?“

    den können wir uns net leisten „

    Ach, ich dachte wir können uns jetzt alles leisten, wieder mal falsch gedacht

  387. Torschüsse 5:2 (für Linz). Die haben zurecht einen Hauptsponsor.

  388. Endlich: „Der Ball gemütlich in den Reihen der Frankfurter!“

  389. ZITAT:

    “ Torschüsse 5:2 (für Linz). Die haben zurecht einen Hauptsponsor. „

    Deren Rauch kommt ja auch vom Grill, das macht den Unterschied

  390. „Die Fans bekommen für ihr Geld heute wirklich einiges geboten!“

    Den Satz habe ich lange nicht gehört. Ist der von Bela Rethy?

  391. Jessas

    „Hartl geht alleine auf Trapp zu, schiebt das Leder überlget an diesem vorbei – praktisch auf der Linie kratzt ein Frankfurter das Leder weg, trifft die eigene Stange – Lindner versucht es aus der Drehung, scheitert aber wieder an einem gegnerischen Abwehrspieler!“

  392. Wir stehen zu hoch!

  393. „praktisch auf der Linie kratzt ein Frankfurter das Leder weg, trifft die eigene Stange „

    Herrlich.

  394. „Der Blau Weiß Express rollt!“

  395. Trapp wird aber auffallend oft gelobt. Wird vielleicht doch schwer für Oka.

  396. Mit Stange ist wohl Latte gemeint….naja egal wie man es dreht und wendet……köstlich

  397. 2:3 zum – ACHTUNG – psychologisch wichtigen Zeitpunkt.

  398. Stange sind die beiden Pfosten, Latte ist das oben drüber

  399. Qualität setzt sich halt dann doch durch.

  400. ZITAT:

    “ Stange sind die beiden Pfosten, Latte ist das oben drüber „

    Lass es…sonst muss ich noch mehr lachen:-)

  401. „Stange sind die beiden Pfosten“

    Ach so, dachte Gemächt.

  402. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Stange sind die beiden Pfosten, Latte ist das oben drüber „

    Lass es…sonst muss ich noch mehr lachen:-) „

    jo mei, ist halt so

  403. Weiß nicht was es da zu lachen gibt.

  404. Neo – Bundesligist

    klingt wie Wattenscheid 09. Vor Jahrzehnten mal Erstligist gewesen.

  405. Neo-Bundesligist. Wahnsinn.

  406. Die sind ja richtig nett die Ösis. Warum ist unser so?

  407. ZITAT:

    “ Die sind ja richtig nett die Ösis. Warum ist unser so? „

    Pivu ist doch ok.

  408. „Bei den Linzern sind Rabl, Hötschl und Nikolov neu im Spiel“

    Blitztransfer

  409. Wir haben den einzigen Sausack abgekriegt.

    Im übrigen bin ich ja froh das der Ball weder die Latte gestreichelt noch an der Stange gekratzt hat.

  410. ZITAT:

    “ Die sind ja richtig nett die Ösis. Warum ist unser so? „

    Der lebt schon zu lange in Frankfurt.

  411. Půjdeš na pivko?

  412. ZITAT:

    “ Die sind ja richtig nett die Ösis. Warum ist unser so? „

    notiert

  413. Ist das jetzt ok dass wir den Nikolov den Linzern verkauft haben?

  414. Muß mich ausklinken. Glööckler auf VOX

  415. ZITAT:

    “ Muß mich ausklinken. Glööckler auf VOX „

    Gegen wen?

  416. Oczipka, Lanig, Aigner, Jung, Occean und Inui sind draußen, Köhler, Djakpa, Idrissou, Matmour, Celozzi und Kempf neu im Spiel!

  417. Kittel raus, Stendera neu im Spiel!

  418. Impusliver Vorstoß von Djakpa – Hartl grätscht und der Ball kommt zu Stendera – sein Schuss aus gut 19 Metern geht deutlich daneben!

    Mutig isser ja, der Stendera, schön

  419. ZITAT:

    “ rund 150 am Bahndamm! „

    Mit oder ohne Gummi?

  420. Mich irritiert das diese Linzer Spieler alle so heißen wie die Unsrigen

  421. ZITAT:

    “ Mich irritiert das diese Linzer Spieler alle so heißen wie die Unsrigen „

    Ah, Veh hat reagiert, der möchte auch keinen Doppelnamen auf dem Platz:-)

  422. Die Frankfurter halten den Ball jetzt schon sehr lange in den eigenen Reihen! Tempo hat nachgelassen!

    Tikki-Takka!

  423. Die Bilder aus Linz bestätigen: Vorne hui, hinten pfui. Meine natürlich die Trikots! :-)

  424. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ rund 150 am Bahndamm! „

    Bahndamm!

    http://www.youtube.com/watch?v.....XF9KP3V2qg

    Geil! Das ist irre köstlich hier. Erst den Ticker gelesen und dann Eure Kommentare, sowas wünsch ich mir täglich. Kid, genau so ist es, zu jedem dämlichen Begriff den passenden Song im Portfolio haben, so und nicht anders. Danke

  425. Auf der Wikipedia-Seite von „Blau-Weiss Linz“ gibt es ein „Mannschaftsfoto der Saison 2011/2012“, das es auch gut in die Reihe „1000 Meisterwerke“ hätte schaffen können!

  426. „Eine Ecke für Franfurt bleibt ohne Wirkung!“

    Nee, oder?

  427. Warum endet jede Tickermeldung mit Ausrufezeichen? Selbst so was aufregendes wie „Tempo hat nachgelassen!“

  428. ZITAT:

    “ Auf der Wikipedia-Seite von „Blau-Weiss Linz“ gibt es ein „Mannschaftsfoto der Saison 2011/2012“, das es auch gut in die Reihe „1000 Meisterwerke“ hätte schaffen können! „

    Dieses hier (nicht Linz) hat es schon geschafft:

    http://farm1.static.flickr.com.....a45cb6.jpg

  429. „Nikolov mit einem unwiederstehlichen Solo…“

    Oldie but Goldie.

  430. Stets ungefährdeter Auswärtssieg.

    Oder so…

  431. Der erste Saisonsieg ist unter Dach und Fach.

  432. ZITAT:

    “ Mir ist lieber wir verlieren jedes Testsiel 7:3, als jedes Testspiel zu gewinnen und mit einer Niederlage in der Runde zu starten. Hab ich alles schon oft genug erlebt, jetzt gibts halt mal ne andere Variante:-) „

    Das Testspiel haben wir 3:2 gewonnen, das heißt dann wohl, das wir die neue Saison garnicht erst anzutreten brauchen, und ich hatte mich so auf die erste Liga gefreut.

  433. Dein Pech, sags dem Trainer, ich kann nichts dafür:-)

    Immerhin Apokalypse…..bedank dich beim Blogwatz, der hat immer recht

  434. Für Leute mit dem grünen Daumen: Das ist Mal ein Rasen!

    http://theworldofsport.tumblr......kings-from

  435. Trapp macht die Bahnschranke und die Abwehr zeigt, dass sie nicht da ist.

  436. In der Tat nette Trikot-Vorschläge dabei. Meine Favoriten:

    Mal was ganz Anderes:

    http://www.since1899.de/wp-con.....snien5.jpg

    Klassisch aber wieder auch nicht :

    http://www.since1899.de/wp-con.....er0_36.jpg

    Modern, wobei ich hier rot und schwarz genau umgekehrt verwenden würde:

    http://www.since1899.de/wp-con.....er0_43.jpg

  437. der jung stellt sich beim 2:2 aber auch blöd an.

  438. Ein Spiel in dem es nur um die goldene Ananas geht, die Abwehr zwischen nicht vorhanden und nicht eingespielt, die Beine schwer und mit dem Kopf näher an der Matratze als dem Spielfeld. Auf der Haben-Seite stehen drei mehr oder weniger schöne Tore und ein Sieg für die Moral…

    Bundesliga wir kommen ;-)

  439. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ In der Tat nette Trikot-Vorschläge dabei. „

    Ach nee, ehrlich, ich finde, diese daheim gebastelten Trikotentwürfe mit all den smoothen Farbübergangen, seltsam komplizierten Linien usw. kommen ästhetisch alle irgendwie pubertär rüber. So sehen Trikots in irgendwelchen Spielkonsolendingern aus, die sich keine DFL-Lizenz leisten können. Überhaupt: wir sind nicht mehr in den 90ern. Wozu denn bitte 2012 noch ein „ausgefallenes“ Design oder ein Trikot aus der Rubrik „mal was anderes“? Braucht kein Mensch, ich zumindest nicht. Dieser Rückzug zu schlichten, klaren und seriösen Gestaltungen, den man bei den meisten Bundesligatrikots der letzten drei, vier Jahre beobachten konnte ist schon ganz angenehm und gut so. Von daher sind die neuen Eintrachtleiberln auch akzektapel. Die Rückseite beim Heimtrikot ist verhunzt, keine Frage. Und was Schnitt und Kragen anbelangt, hat JAKO seit Ewigkeiten den Charme einer ausgenuddelten Jogginghos auf der Kurt-Löser-Kampfbahn. Aber wir mussten schon schwerere Schicksale erdulden (remember the Brustring 2009/2010). Längststreifen rot-schwarz gehen immer. Je feiner gestreift desto 50er. Fehlt eigentlich nur noch der Schnürkragen.

  440. Und aus der Entfernung (also im jawoi TV) sehen die Trikots von hinten auch nicht sooo schlimm aus. Also einfach Brille absetzen und schon ist alles prima..

  441. Das gilt nicht nur für die Trikots.