Japaner! Im Zeichen der Burg

Takashi Inui. Foto: Stefan Krieger

Takashi Inui. Foto: Stefan Krieger

Es geht einfach nicht mehr ohne. Heutzutage muss jeder Bundesligist, der etwas auf sich hält, einen Japaner in seinen Reihen haben. Mir — als alten Fan von General Hayati Tani und dessen Widersacher Fürst Takeshi — gefällt das natürlich sehr. Gerne erinnern wir uns an die unsterbliche Anfangssequenz aus Takeshi’s Castle

„… und wieder bricht ein Tag auf der Burg des Fürsten Takeshi an. Auch heute wird er sich der Eindringlinge erwehren müssen, die versuchen, seine Burg zu stürmen. Sein Gegner ist der General, der täglich neue Freiwillige findet, die mit ihm die Burg erobern wollen. Allerdings hält Takeshis Abwehr dagegen. Takeshi ist vorbereitet. Sein Ratgeber, der verschlagene Berater Ishikura, trainiert die fürstliche Abwehrmannschaft. Ihr größter Spaß ist es, den Kandidaten des Generals das Leben schwer zu machen.“

In der Rolle des Takeshi am Freitag: Hiroshi Kiyotake vom FC Nürnberg, darauf bedacht, die Burg zu halten. Es stürmt: Takashi Inui als General Hayati Tani (Eintracht Frankfurt), mit zehn Freiwilligen an seiner Seite. Der verschlagene Berater Ishikura wird von Armin Reutershahn (Co-Trainer Nürnberg) dargestellt.

Weiterführende Literatur zum Thema:

Frankfurter Rundschau: Wertvoller Samurai

BILD: Das Duell der Mini-Kagawas

FNP: Ein ganz harter Brocken

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Teo torriatte konomama iko
    Aisuruhito yo
    Shizukana yoi ni
    Hikario tomoshi
    Itoshiki oshieo idaki

    Gruß aus -burg

  2. „In 133 (127 mit Finalspiel) Originalfolgen wurde die Burg neunmal erobert, 117 mal wurden die Angreifer erfolgreich abgewehrt. Einmal traf General Tani den Fürstenwagen, was als Unentschieden gewertet wurde.“

    Noch werden Wetten angenommen.

  3. Guten Morgen, im Zeichen der Burg, da fachte ich doch erst an die Werbung der Nürnberger Versicherung. Ist aber auch schon etwas länger her als dieses japanische Spiel ohne Grenzen.

  4. „im Zeichen der Burg, da fachte ich doch erst an die Werbung der Nürnberger Versicherung.“

    Siehste. Ich auch.

  5. Wir werden sie shanghaien.

  6. Takeshi’s Castle, pah. Gebt mir zehn Kanadier, und wir schleifen diese Festung.

  7. Bitte kein Massenharakiri im Blog, wenn’s schief geht. Dann lieber so: Blog-G-Krieger stürzen sich in ihre 8er-Bembel, statt in ihre Kurzschwerter.

  8. Warum sind die Japaner denn auf einmal so gute Fußballer? Kann ja nicht nur an Uwe Bein und Guido Buchwald liegen.

  9. Der Japaner lernt halt schnell. Der ist uns eh über und wird uns überrennen.

  10. überrennen? Der Hutzelzwerg? Klar.

  11. Ich fordere die grüne Karte für den Ergänzungsmurmel.

  12. und für „den Ergänzugsmurmel“ bestrafe ich mich gleich selbst.

  13. Heinz, bestimmt wegen Piere Litttttti.

  14. Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, komme ich immer noch zu dem Schluss: Von Millwall und Cardiff City können wir keinen Spieler brauchen.

    Millwall spielte übrigens mindestens zwei kurze Ecken. Gefährlich war keine davon.

  15. ZITAT:

    “ Der Japaner lernt halt schnell. Der ist uns eh über und wird uns überrennen.

    Siehe Pearl Harbor . Aber für wen?

  16. Takeshi’s castle. Hihi.

    Ich bin natürlich Pro-Burgsturm-Erfolg.

  17. Ich hol schon mal die Schmierseife

  18. Wenn der so schnell lernt, frag ich mich, warum die Schule erst demnächst anfängt (Übersetzer laut Mutterblatt)

  19. „Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.“

  20. Klasse. ICH kann auf einen Baum klettern. Ich bin ein klares Genie.

  21. “ Klasse. ICH kann auf einen Baum klettern. Ich bin ein klares Genie. „

    Solange du es nicht als Genietum betrachtest ein Moped um den Baum zu wickeln :-)

  22. Genialer Spruch, Heinz.

    Ich, als von Anfang an(Aigner) begeisterter Verfechter der Veh/Hübnerischen Einkaufspolitik, könnte aber noch einen draufsetzen:

    Wo ist die Stärke unserer Scoutingabteilung, wenn die Nürnberscher einen, scheints ebenso schnell Lernenden, für`s halbe Geld an Land ziehen?

  23. ich las hier ja vor Jahren was von einer Stellschraubentheorie, ob die noch aktuell ist ?

  24. ZITAT:

    “ Klasse. ICH kann auf einen Baum klettern. Ich bin ein klares Genie. „

    Und so’n bisschen nach Fisch riechste ja auch.

    Alles gut!

  25. ZITAT:

    “ ich las hier ja vor Jahren was von einer Stellschraubentheorie, ob die noch aktuell ist ? „

    Abgeschlossen. CL-Kurs. Zeit für Pomade.

  26. @Dr. Kunter(1): Hachja, schöne Jugenderinnerung an ein cooles Lied aus einem grossartigem Album.. ;-)

  27. „DORTMUND – Jürgen Klopp wirkt immer noch ein wenig fremd mit Anzug und Krawatte, die die Kleiderordnung der Champions League für Trainer vorschreibt. …“

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Stimmt das? Die haben eine Kleiderordnung für Trainer? Die spinnen.

    Warte auf die Kleiderordnung für Zuschauer.

  28. ZITAT:

    “ „DORTMUND – Jürgen Klopp wirkt immer noch ein wenig fremd mit Anzug und Krawatte, die die Kleiderordnung der Champions League für Trainer vorschreibt. …“

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Stimmt das? Die haben eine Kleiderordnung für Trainer? Die spinnen.

    Warte auf die Kleiderordnung für Zuschauer. „

    Ja, Bild hatte da letzte Saison schon den schoenen Titel:

    UEFA legt Kloppo an die EtiKETTE

  29. Hat den Stevens Huub aber nicht sonderlich interessiert, die Kleidungsvorschrift…

  30. Was verlangt denn der Wächterrat der UEFA an Strafe dafür? Würde ich mir von JAKO oder Trigema oder welche Ballonseide ich auch immer bevorzuge bezahlen lassen.

  31. Wie ist die Kleiderordnung hier im Blog?

  32. “ Jakoletten. Rest optional. „

    Falsch. Schogginghos‘.

  33. … un e Geripptes

  34. Das konnte ja nix werden für Ajax, Vermeer im Tor und van Rhijn in der Abwehr, dann aber mit Jan Steen und Frans Hals die Topstürmer auf der Tribüne versauern lassen. #Meilenstein des Gebildetenwitzes

  35. Und Donnerstags lila Latzhos‘?

  36. hier steht nix von einer Anzugpflicht für den Trainer

    http://de.uefa.com/MultimediaF.....WNLOAD.pdf

  37. Ich bin immer noch tief betrübt über die Niederlage von Ajax. Fußball ist ein hundsgemeiner Sport.

  38. http://www.bundesliga.de/de/to.....ltag3.php#

    Das Aignertor nochmal zu genießen und abstimmen.

  39. ZITAT:

    “ Warum sind die Japaner denn auf einmal so gute Fußballer? „

    Das waren schon immer gute Fußballer, nur 11 von den kleinen Hutzelzwergen sind dann halt körperlich dem Gegner arg unterlegen. Einer allein jedoch, ders eine stärken einbringen kann und dessen schwächen im Kollektiv nicht so stark ins Gewicht fallen, der ist extrem wertvoll für eine spielerisch und läufersich starke Mannschaft wie die unsere (geht erstaunlich leicht von der Tastatur).

  40. OT für die hier vertretenen Freiberufler (Versorgungswerke stehen nicht gut da):

    http://www.capital.de/politik/.....47531.html

    Die Burg wird am Freitag gestürmt. Pro 12 Punkte und Tabellenführung.

  41. ZITAT:

    “ ich las hier ja vor Jahren was von einer Stellschraubentheorie, ob die noch aktuell ist ? „

    Na klar doch. Heinz Gründel war doch auch erst wieder der Alte, nachdem man ihm Bein und Falkenmayer zur Seite gestellt hatte.

    Ergänze ein über mehrere Jahre eingespieltes Mittelfeldtrio (Schwegler, Meier, Rode), von denen jeder Einzelne sein Niveau noch mal verbessert hat (Meier!) noch um zwei kongeniale spielstarke Partner auf den Außenpositionen (Inui, Aigner) und schon hast Du ein Schwungrad, das die ganze Konstruktion auf Hochtouren bringt.

    Werfe ich in aller Bescheidenheit derzeit einen verträumten Blick auf mein Manager-Classic-Team, so sehe ich da im Mittelfeld einsam an der Spitze meine Heroen Meier (20 Punkte) und Rode (18 Punkte) thronen. Mit gebührendem Abstand folgen die beiden Dortmunder „Wasserträger“ Kehl (10 Punkte) und – wer ist das überhaupt? – Reus (8 Punkte). Wobei ich die kicker-Spielnote 3 für Meier gelinde gesagt für einen Witz halte. Unerhört. Ich habe den viel besser gesehen, insbesondere als Vorbereiter und Beteiligter an allen drei Treffern. Dass er ein zwei Torchancen vergeben hat: Geschenkt. Bei der Großchance in der 86. war er ersichtlich einfach schon zu platt. Aber was der Junge mittlerweile für eine ganz andere Körpersprache hat, die Bälle mit stupender Sicherheit verteilt. Ein absolut gestandener gereifter Bundesligaspieler. Ich bin da absolut begeistert.

    Wobei man bei uns das Glück hat, neben den vier „alten“ Hasen – zu denen ich auch Jung zähle – die Neuen als „Glorreiche Sieben“ auftreten. Wobei deren Vorbilder bekanntlich sieben Samurai waren (1).

    (1) Man beachte den ebenso überraschenden wie eleganten – wenn auch völig sinnfreien – Schlenker auf das Ausgangsthema. So verblüfft man seine Leser! :-)

  42. @Tom (44): Sehe ich ganz genau so.

    Danke übrigens, dass mal jemand die Leistung von Meier erwähnt, der für mich im HSV-Spiel der heimliche Spieler des Tages war und sich auch als Führungspieler zeigen konnte,die weitesten Wege ging, die Abwehr in Bedrängnis unterstützte und an allen drei Treffern beteiligt war.

  43. Ganz ehrlich, Alex Meier steht mittlerweile ueber allen. Wahnsinn, welch eine Entwicklung der nochmal genommen hat. Umso mehr freut mich, dass dies (endlich) auch in der breiten Masse der Fans angekommen ist und ihm das zuteil wird, was er schon lange verdient.

    Kopfschuettelnd lies mich neulich nur ein befreundeter Dortmund-Fan zurueck, der Alex die Erstligatauglichkeit absprach und ihn auf eine Ebene mit Marius Ebbers und Matthias Scherz (zu gut fuer Liga 2, zu schwach fuer Liga 1) setzte…

  44. ZITAT:

    „Umso mehr freut mich, dass dies (endlich) auch in der breiten Masse der Fans angekommen ist und ihm das zuteil wird, was er schon lange verdient. „

    Nicht in Block 32B Reihen 1-15 und ab 18 aufwärts. Da ist er nach wie vor bei jedem Fehlpass ein …

  45. ot: ich habe ja bei SPON gerade wirklich gelesen: Jesus war möglicherweise eine Frau.

    Warum sollte Meier da nicht möglicherweise doch ein erstligareifer BL-Spieler sein?

    Puh, gerade noch den Dreh zum Thema gefunden!

  46. Da riechts auch immer arg nach Käsemauken. Das zieht ruff bis in Block 31 f. Unerträglich.

  47. Wie steht ihr eigentlich zu Doping? Also Doping für das Haar? Ist das legitim?

  48. ZITAT:

    “ ot: ich habe ja bei SPON gerade wirklich gelesen: Jesus war möglicherweise eine Frau.

    Warum sollte Meier da nicht möglicherweise doch ein erstligareifer BL-Spieler sein?

    Puh, gerade noch den Dreh zum Thema gefunden! „

    Ändern geht ja nicht, deshalb so: ich hoffe nicht, dass es jetzt zu Massendemonstrationen von aufgebrachten Christen kommt, die der FR das Depot einrennen.

  49. ZITAT:

    “ Wie steht ihr eigentlich zu Doping? Also Doping für das Haar? Ist das legitim? „

    Im Prinzip ok. Aber Mann muß aufpassen. Die Dosis macht das Gift.

    http://www.get-muscles-style-a.....iryGuy.jpg

  50. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Umso mehr freut mich, dass dies (endlich) auch in der breiten Masse der Fans angekommen ist und ihm das zuteil wird, was er schon lange verdient. „

    Nicht in Block 32B Reihen 1-15 und ab 18 aufwärts. Da ist er nach wie vor bei jedem Fehlpass ein … „

    Also ich sitze in Reihe 27 und hab ihn am So mit Applaus verabschiedet. Das kann nur der Eränzungsdings gewesen sein, der zwei Reihen vor mir hockt.

  51. Aus 39M war auch Beifall zuhören….

  52. Hallo zusammen,

    ich kann (leider) kurzfristig noch meine beiden Dauerkarten (37 E) für das Dortmund-Spiel zur Verfügung stellen.

    Pünktliche Rücksendung bis Sonntag 30.09. muss gewährleistet sein!

    Bei Interesse: schmitt unterstrich m90 at hotmail com

  53. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie steht ihr eigentlich zu Doping? Also Doping für das Haar? Ist das legitim? „

    Im Prinzip ok. Aber Mann muß aufpassen. Die Dosis macht das Gift.

    http://www.get-muscles-style-a.....iryGuy.jpg

    Ganz ehrlich Heinz, und du regst dich ueber das von mir vor kurzem gepostete Video auf, indem Axel Witsel seinem Gegenspieler das Bein bricht ??! ;)

  54. Ex Frankfurter Chandler Respekt vor Eintracht Frankfurt. Kenn ich nicht. Ich meine Chandler

  55. „Chandler“

    Fotgejacht.

  56. Fährt der Watz eigentlich nach Nürnberg?

  57. ZITAT:

    “ Fährt der Watz eigentlich nach Nürnberg? „

    Nach der Vorstellung in Hoppenheim könnte man ihn ruhig fahren lassen.

  58. ZITAT:

    “ Fährt der Watz eigentlich nach Nürnberg? „

    Er hat es vor.

  59. Freitag Mittag die A3.. Das nenne ich Leidensfähigkeit.

  60. Wenn Ihr jetzt losfahrt, schafft Ihr es locker zum Spiel.

  61. „Wobei ich die kicker-Spielnote 3 für Meier gelinde gesagt für einen Witz halte. Unerhört. Ich habe den viel besser gesehen, insbesondere als Vorbereiter und Beteiligter an allen drei Treffern. „

    Danke, Tom! Seh ich genauso.

    Neben der Vorlage beim 3:1 fand ich vor allem genial, wie Meier den Eckball beim 2:0 mit der Hacke weiterleitet. Die Leute neben mir faselten was von „Zufallsprodukt“ und „Ecken zu flach“. Schwachsinn, ich hab in dem Spiel zum ersten mal seiten Dekaden so etwas wie Eckballvarianten bei meiner Eintracht gesehen. Mal kurz mit anschließendem Chip auf Ochip(!)ka, mal flach auf Meier, der verlängert. Große Klasse! Hoffe, die behalten diesen Variantenreichtum in Nürnberg bei.

    AlexMeierFußballgott!

  62. In Nürnberg gibt’s ne Klatsche, Kinder. Ich sehe es kommen…

  63. @52: Was wird als nächstes enthüllt?

    „Sensation: Mutter Theresa eigentlich Vater Abraham!“

    Bei religiösen Themen traue ich SPON so sehr, wie dem FOCUS wenn’s um Metaphysik geht.

  64. ZITAT:

    “ Wenn Ihr jetzt losfahrt, schafft Ihr es locker zum Spiel. „

    Ich bin schon da. Sicher ist sicher.

  65. ZITAT:

    “ @52: Was wird als nächstes enthüllt?

    „Sensation: Mutter Theresa eigentlich Vater Abraham!“

    Bei religiösen Themen traue ich SPON so sehr, wie dem FOCUS wenn’s um Metaphysik geht. „

    Du darfst net nur auf Albert hören. Da steht nicht Jesus SEI eine Frau, da steht Jesus HATTE eine Frau.

  66. „Da steht nicht Jesus SEI eine Frau, da steht Jesus HATTE eine Frau.“

    Und wer war diese Frau? Petrus?

  67. ZITAT:

    “ „Da steht nicht Jesus SEI eine Frau, da steht Jesus HATTE eine Frau.“

    Und wer war diese Frau? Petrus? „

    Wenn überhaupt Johannes:-)

  68. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Da steht nicht Jesus SEI eine Frau, da steht Jesus HATTE eine Frau.“

    Und wer war diese Frau? Petrus? „

    Wenn überhaupt Johannes:-) „

    Das war’s. Wir sollten umgehend unsere Botschaften in Bayern und dem Vatikan schließen.

  69. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Umso mehr freut mich, dass dies (endlich) auch in der breiten Masse der Fans angekommen ist und ihm das zuteil wird, was er schon lange verdient. „

    Nicht in Block 32B Reihen 1-15 und ab 18 aufwärts. Da ist er nach wie vor bei jedem Fehlpass ein … „

    Im Eintracht Forum auch nicht, siehe aktueller Notentread.

  70. ZITAT:

    “ „Chandler“

    Fotgejacht. „

    Dafür kam zumindest ein besserer.

  71. Aha. Auf die müssen wir aufpassen

    http://www.nordbayern.de/nuern.....-1.2367540

    36 Jahre. Der kann einfach nicht so fit sein wie die unsrigen

  72. So richtig neu ist die Meldung aber jetzt nicht, oder? Maria Magdalena als Jesu Geliebte kannte ich zumindest schon. Jetzt also ein Fetzen Papier und „meine Frau“. Na gut.

    Oder doch der Lieblingsjünger nach Gründelscher Theorie? Wobei die Rolle des schwulen Paares eigentlich schon von König David und seinem Jonathan besetzt ist. Fest steht: der Messias selbst hält sich bei alle dem vornehm zurück. Wie auch letzten Samstag (ha!).

  73. Äh, Sonntag…

  74. @77: Der erste Kommentar unter dem Artikel klingt irgendwie sehr…hessisch…

  75. ZITAT:

    “ @77: Der erste Kommentar unter dem Artikel klingt irgendwie sehr…hessisch… „

    Das erinnert an meinen Kommentar (68). Solche Nörgler, Schwarzmaler etc. scheint es in jedem Verein zu geben.

  76. @80

    Hihi, das hab ich auch gedacht. Wie aus diesem Blog ;-)

  77. ZITAT:

    “ @77: Der erste Kommentar unter dem Artikel klingt irgendwie sehr…hessisch… „

    Auch die Nürnberger haben ihre Watze.

  78. Die Mannschaft ist vermutlich nicht in der Lage, sich in Nürnberg einen Punkt zu ermauern oder zu errumpeln. Ich prangere das an !

  79. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ @77: Der erste Kommentar unter dem Artikel klingt irgendwie sehr…hessisch… „

    Auch die Nürnberger haben ihre Watze. „

    Glubb-Watz

  80. ZITAT:

    “ @80

    Hihi, das hab ich auch gedacht. Wie aus diesem Blog ;-) „

    Der Durchschnitts-Südhesse und der gemeine Franke haben aus vielerlei Gründen ja auch wesentlich mehr Gemeinsamkeiten als beiden annähernd lieb wäre ;)

  81. Mahlzeit

    Wann gibt es für die Schnittchenfresser wohl das erste mal Sushi?

  82. der Franke wäre ja gerne Frankfurter, daher diese seine Namensnähe. Im Grund sind das bloss jämmerliche Bayern, die nicht mal richtig bayrisch können.

  83. ZITAT:

    „Wann gibt es für die Schnittchenfresser wohl das erste mal Sushi? „

    Wenn Aramark einen 1-Euro-Jobber gefunden hat der das kann.

  84. Und überhaupt…

    Gestern während der Rückfahrt vom Stadtwald, nach einem veritablen Weltuntergangs-Wolkenbruch, im Stau auf der Europabrücke stehend:

    ein zum Niederknien schöner Regenbogen, riesig und gestochen scharf, über die gesamte Skyline, den Main und ganz Niederrad; alles wird gut!

  85. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wann gibt es für die Schnittchenfresser wohl das erste mal Sushi? „

    Wenn Aramark einen 1-Euro-Jobber gefunden hat der das kann. „

    Einfach die Panade von den Fischstäbchen kratzen, Reis druffbabben und in Petersilie einwickeln. Von dene Binding-Gourmets merkt des kei Sau

  86. Sushi. That’s what my ex-wife called me. Cold fish.

  87. Jaja, 92

    Nur was hat das mit Blade Runner zu tun ;-)

  88. @75 SGEVolker

    Da ich im selben Block sitze und sogar die Reihe der Unverbesserlichen 5 Wort Beschimpfer mittlerweile umdenkt, ungefähres Zitat letzten Sonntag:

    DER MEIER, BOAH, wasissenmitdem??? Schatz, ich muss meine Meinung revi….. Ach, scheiss uff des Wort, ich mein, du weist was ich zu Weihnachten will, des neue mit Meier Beflockung!

    Unfassbar, aber geschehen.

  89. Ist noch Apfelkuchen da?

  90. Pelzig war gestern auch nicht recht in Form. Gutes Omen.

  91. Freitag habe ich Geburtstag. Mal sehen ob die Eintracht mir ein Geschenk macht. Die Addidtion

    meines Alters (Quersumme) würde bei einem Sieg passen! Allein ich mags nicht glauben.

  92. @Lupa(86): Wie kommst du denn auf diesen verwegenen Gedanken?

  93. Von der Bank, Wahnsinn.

  94. Ein schönes Accessoire für den Herrn der viel zu unterschreiben hat, Anwälte z.B.

    http://www.amazon.de/gp/produc.....g=mdams-21

  95. Zambrano distanziert sich von den gedruckten Äußerungen über Messi & Co:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/39220/

    Feine Sache. Klang für einen „Sieger“ auch zu viel nach mimimi….

  96. Zambrano distanziert sich von den gedruckten Äußerungen über Messi & Co:
    „Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich meine Gegenspieler immer respektiere…“

    http://www.youtube.com/watch?v.....kbzVx1xDWQ

    ;-)

  97. Uli H. aus M. schwadroniert mal wieder über die N11, die Bundesliga die in 10 Jahren „Europa behrrschen werde“ und den HSV.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....14340.html

    Man merkt, der Mann wird langsam alt.

  98. @ Stoffel:

    Das sind Düsseldorfer… da kann ich ihn verstehen. Es würde mir auch schwer fallen vor diesem Team Respekt zu haben. Ein Grund wieso das Profis sind und ich Amateur.

  99. ZITAT:

    “ @Lupa(86): Wie kommst du denn auf diesen verwegenen Gedanken? „

    Da kam mal wieder der Hobby-Historiker in mir ´raus.

    Ganz allgemein: http://de.wikipedia.org/wiki/F.....%28Volk%29

    Kann mich noch an die Entrüstung erinnern als man mir Taunuspflanze als Kind erzählte, ich wäre ja eigentlich Fränkin, hallo!? ;)

  100. @104

    Nun ja, das war Rösler. Der wird’s schon verdient haben.

  101. ZITAT:

    “ @75 SGEVolker

    Da ich im selben Block sitze und sogar die Reihe der Unverbesserlichen 5 Wort Beschimpfer mittlerweile umdenkt, ungefähres Zitat letzten Sonntag:

    DER MEIER, BOAH, wasissenmitdem??? Schatz, ich muss meine Meinung revi….. Ach, scheiss uff des Wort, ich mein, du weist was ich zu Weihnachten will, des neue mit Meier Beflockung!

    Unfassbar, aber geschehen. „

    Wenn mich meine Ohren nicht täuschen, kommt bei der Aufstellungsverlesung ganz leise ein Alex – Meier –

    Fußballgott von einigen? Habt Ihr das auch schon so gehört, oder träume ich das nur?

  102. ZITAT:

    “ Wenn mich meine Ohren nicht täuschen, kommt bei der Aufstellungsverlesung ganz leise ein Alex – Meier –

    Fußballgott von einigen? Habt Ihr das auch schon so gehört, oder träume ich das nur? „

    Nicht nur gehört, sondern gerufen!

  103. Solange der CE das nicht gehört hat glaube ich das nicht

  104. Passend zum Blogbild:

    „Inui begeistert Finke

    Besonders angetan ist Finke von Angreifer Takashi Inui. Eintracht Frankfurt ließ sich die Künste des Ex-Bochumers 1,3 Millionen Euro kosten. Am Samstag erzielte der offensive Mittelfeldspieler beim 3:2 über den Hamburger SV das 1:0. „Ich sehe ihn noch vor mir, wie er mit Kagawa bei Cerezo Osaka durch den gegnerischen Strafraum wirbelte. Ich bin gespannt, ob dieses Duo irgendwann bei einem Klub mal wieder gemeinsam wirbelt. Lohnen würde es sich“, sagte Finke.“

    http://www.derwesten.de/sport/.....13253.html

    Gute Idee vom FinkeVolker. Drigend Kagawa verpflichten!

  105. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Lupa(86): Wie kommst du denn auf diesen verwegenen Gedanken? „

    Da kam mal wieder der Hobby-Historiker in mir ´raus.

    Ganz allgemein: http://de.wikipedia.org/wiki/F.....%28Volk%29

    Kann mich noch an die Entrüstung erinnern als man mir Taunuspflanze als Kind erzählte, ich wäre ja eigentlich Fränkin, hallo!? ;) „

    Ich sag immer zu meinen Kollegen (ich arbeite in Nürnberg); wir Hessen waren schon Franken, bevor die Franken Franken waren :-)

  106. Ich bin ja desweiteren quasi Moselfranke.

  107. also, ich bin frankfurter.

  108. http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Thomas Feltes wissenschaftlicher Beirat der DFL wird gefeuert, weil er en DFB wegen der angeblich unprofessionellen Gerichtsbarkeit als „Taubenzüchterverein“ bezeichnet.

    hehe…qed.

  109. Man muß sie nur aufschlagen die Bibel…

    Ihr lieben Franken :

    Jede Züchtigung scheint zwar für den Augenblick nicht Freude zu bringen, sondern Schmerz; später aber schenkt sie denen, die durch diese Schule gegangen sind, als Frucht den Frieden und die Gerechtigkeit.

    Hebr 12,11

  110. Schwall nicht rum, Gründel-san.

  111. ZITAT:

    “ Wenn mich meine Ohren nicht täuschen, kommt bei der Aufstellungsverlesung ganz leise ein Alex – Meier –

    Fußballgott von einigen? Habt Ihr das auch schon so gehört, oder träume ich das nur? „

    Das kommt aus Block 41I. Das rufe ich seit einiger Zeit. Am Anfang wurde ich belächelt, inzwischen haben sich bereits einige angeschlossen.. ;-)

  112. Ds finde ich auf den HSV bezogen ganz amüsant. Insbesondere Arnesens Statement.

    http://www.spiegel.de/spam/moh.....416-3.html

  113. Wenn man bedenkt das ich vor kurzem noch dachte der veh wär Franke… Verrückte Welt.

  114. ZITAT:

    “ Passend zum Blogbild:

    „Inui begeistert Finke

    Besonders angetan ist Finke von Angreifer Takashi Inui. Eintracht Frankfurt ließ sich die Künste des Ex-Bochumers 1,3 Millionen Euro kosten. Am Samstag erzielte der offensive Mittelfeldspieler beim 3:2 über den Hamburger SV das 1:0. „Ich sehe ihn noch vor mir, wie er mit Kagawa bei Cerezo Osaka durch den gegnerischen Strafraum wirbelte. Ich bin gespannt, ob dieses Duo irgendwann bei einem Klub mal wieder gemeinsam wirbelt. Lohnen würde es sich“, sagte Finke.“

    Gute Idee vom FinkeVolker. Drigend Kagawa verpflichten! „

    Nö. Anders herum wird ein Schuh draus: Inui in zwei Jahren, nachdem wir mit ihm Meister geworden sind, für 15 Milliönchen an ManU verkaufen.

  115. Und den Jung, den Kittel den Zambrano, den Kämpf und den Trapp gleich hinnerher. Bleiben dürfen nur Pat und Patachon.

  116. ZITAT:

    “ Sushi. That’s what my ex-wife called me. Cold fish. „

    aus Blade Runner! Danke ISARADLER für diesen Beitrag! :-)

  117. Die Japaner haben allen anderen Fußballentwicklungsländern wahrscheinlich hohe Professionalität in der Ausbildung voraus und gelten traditionell als sehr zivilisiert. Gute Voraussetzungen. Nur an den Frisen müssen sie allgemein noch arbeiten.

  118. Schwall nicht rum Schwallbach-San

  119. Doch. Wird toll Freitag. A3. Zehn Minuten vor Anpfiff am Platz. Kühl. Regen. Gegen 2 Uhr nachts zuhaus. Dann Bilder fertigmachen. Supi.

  120. POL-MFR: (1682) Verkehrshinweise für Freitag (21.09.2012) zum Fußballspiel 1. FC Nürnberg : Eintracht Frankfurt und dem DEL-Spiel der Thomas Sabo Ice-Tigers : ERC Ingolstadt

    Nürnberg (ots) – Am kommenden Freitag (21.09.2012) finden in Nürnberg annähernd zeitgleich das Bundesliga-Spiel 1. FC Nürnberg : Eintracht Frankfurt und das DEL-Spiel der Ice-Tigers : ERC Ingolstadt statt. Die Polizei gibt hierzu allgemeine Verhaltens- und Verkehrshinweise.

    Bereits zwei Stunden vor dem eigentlichen Anpfiff des Fußballspiels (20:30 Uhr) findet die Anreise der zahlreichen Heim- und Gästefans statt. So muss also ab etwa 18:00 Uhr mit einem hohen Verkehrsaufkommen in den Stadtteilen Zerzabelshof, Dutzendteich und Langwasser gerechnet werden. Bedingt durch Berufs- und Einkaufsverkehr kann es deshalb zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Anreisende Fans werden deshalb gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzufahren.

    Das Eishockeyspiel beginnt um 19:30 Uhr. Wegen des Fußballspiels sind weiträumigere Verkehrssperren eingerichtet und einige Wege zur Arena können nicht wie gewohnt befahren werden. Insbesondere ist die Hans-Kalb-Straße aus Richtung Regensburger Straße gesperrt. Es wird gebeten, dem dynamischen Verkehrsleitsystem zu folgen. Auch für die Abfahrt muss mit Verzögerungen gerechnet werden.

    Verkehrsteilnehmer, die nicht zum Fußballspiel möchten, wird empfohlen, den Bereich zu umfahren.

  121. ZITAT:

    “ Doch. Wird toll Freitag. A3. Zehn Minuten vor Anpfiff am Platz. Kühl. Regen. Gegen 2 Uhr nachts zuhaus. Dann Bilder fertigmachen. Supi. „

    Kannst ja auf dem Rückweg beim Strohofer in Geiselwind nächtigen und nochmal richtig einen heben auf die 3 Punkte.

  122. Gibt da am Freitag sogar noch richtig was auf die Ohren:

    http://www.eventzentrum-geisel.....halle.html

  123. Als Ökofritze wollte ich Euch gerade die Superbahnverbindungen um die Ohren hauen. Haha. Rückfahrt ab SA, 22.9. 0115h, an SA 22.9. 0602h.

  124. Großartige Idee das Spiel am Freitag anzusetzen.

  125. @RF
    Bahn ist Freitags auch immer eine gute Idee. Besonders wenn man 30 Kilo sinnlosen Foto-Kerschel bei sich hat.

  126. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Wenn mich meine Ohren nicht täuschen, kommt bei der Aufstellungsverlesung ganz leise ein Alex – Meier –
    Fußballgott von einigen? Habt Ihr das auch schon so gehört, oder träume ich das nur? „

    Das kommt aus Block 41I. Das rufe ich seit einiger Zeit. Am Anfang wurde ich belächelt, inzwischen haben sich bereits einige angeschlossen.. ;-) „

    Block 43 ganz oben meldet ebenfalls ein:“ Alex Meier Fußballgott“, allerdings bereits seit letzter Saison :)

  127. Freitag Abend in Nürnberg ist perfekt!! Ein Kumpel hat 2 Dauerkarten für den Glubb, eine für sich und eine für seinen Sohn (7)

    Er darf den Knaben immer mitnehmen, ausser zu den Abendspielen….

  128. ZITAT:

    “ Als Ökofritze wollte ich Euch gerade die Superbahnverbindungen um die Ohren hauen. Haha. Rückfahrt ab SA, 22.9. 0115h, an SA 22.9. 0602h. „

    Vermutlich setzen die den Original „Adler“ von der Strecke Nürnberg -Fürth ein. Obacht! Bei Geschwindigkeiten über 35km/h schießt einem das Rückenmark ins Gehirn was unweigerlich zum Wahnsinn führt.

  129. ZITAT:

    “ Sinnlosen. Kerschel. „

    Kein Zeuchs ?

  130. Meine Meinung zum Spiel am Freitag:
    Ich sehe Nürnberg insgesamt einen Schritt weiter als uns, wobei wir uns auf ähnlichen Pfaden bewegen.
    TW: schäfer bringt mehr Erfahrung mit. Trabi ist (noch) kein großer und die Unbekannte in seiner bisher tadellosen Saisonleistung ist die Kontinuität. Fazit: Unentschieden. Trapp ist zwar augenblicklich besser, wird aber mehr aufs Tor bekommen, wegen der …
    IV: der Glubb hat sicherlich nicht die beste IV der Liga. Wir sind aber im im. Augenblick schlechter. Vielleicht etwas verbessert, trotzdem geht der Club samit 1:0 in Führung.
    AV: Unentschieden. Chandler finde ich im Augenblick besser als Jung, dafür bringt es Pinola nicht mehr.
    DM: Balitsch ist ein absolutes Pfund! Rode und Schwegler auch sehr stark, aber für erstgenannten gilt absoluter Chef im Frankenrudel, erstligaerfahren, sehr gutes spielverständniss ( hat z. B. das Tor zum 2:3 in MG eingeleitet). Deshalb 2:0 für den Glub.
    OM: unser Pfund: Meier!, inui und Aigner leisten nicht Ansatzweise das, was Alex für die Defensive bringt. Dagegen spricht allerdings Kyotake! Definitiv in der Offensive der beste Spieler auf dem Platz! Er macht den Unterschied/kann ein Spiel entscheiden. Also Vorteil Club, allerdings sind Inui und Aigner besser/ mind. Gleichwertig mit Esswein und Mak. Endstand unentschieden.
    ST: Occean bringt in der Offensive mehr als Perkhart. Kann bis ca zur 75 Vollgas geben. Ein auf Kontet ausgerichtetes Spiel wäre wie gemacht für Hoffer. Polter ist natürlich auch nochmal ne Waffe für Verzweiflungslanghölzer. Wenn er auch noch wundertütig ist. Deshalb Punkt fûr uns, weil Occean und Hoffer im Augenblick die bessere Qualität aufweisen.
    Endstand: 2:1
    Trainer: ebenfalls unentschieden, da Hecking schon länger an dem System laboriert, aber Veh ein Fuchs ist.
    FinalFazit:
    Es wird ein hochinteressanter taktischer Leckerbissen ( uuaaaah ;). Wahrscheinlich weniger begeisternden Angriffsfußball geben, da sich unser DM und IV verbessern wird und Nürnberg ohnehin äußerst kompakt steht (s. Dortmund). Und letztlich die individuelle Qualität von Balitsch und Kyotake.

    Natürlich kann auch alles anders kommen und wir ballern die Franngen mit 5:0 aus den Buchsen!!!
    Ich hab nämlich keine Ahnung.
    Trotzdem würde ich mich über Feedback vom Blog Experten Gremium freuen!

    PS: Danke für die stream Empfehlungen am So.

  131. ZITAT:

    “ Sinnlosen. Kerschel. „

    Und ich dachte immer, das braucht man für diese professionellen Bilder. Und jetzt ist der ganze Technikkram nur Show und man könnte die Bilder auch mit dem alten Nokia machen. Ich bin erschüttert. Als nächstes erfahre ich wahrscheinlich, dass da in Wirklichkeit noch gezeichnet wird…

  132. Stau am Baseler Platz

  133. Nachtrag Korrektur:
    75= 75. Minute
    Kontet= Konter

  134. ZITAT:

    “ Nachtrag Korrektur:

    75= 75. Minute

    Kontet= Konter „

    Aber das wissen wir doch.

    ;-)

    Also zusammengefaßt: Wird ’ne enge Kiste.

    Sag‘ ich auch.

  135. Das mit diesem Foto Kerschel das ist bestimmt so ne Geschichte unter den Fotografen.

    Wenn Du da mit einer Lumix ankommst, nimmt Dich doch keiner ernst. Also brauchst einen fetten Koffer, voll mit altem Zeusch was man nie benutzt… sieht aber prall aus. „Alter, der Krieger von der FR….Respekt“

  136. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wenn mich meine Ohren nicht täuschen, kommt bei der Aufstellungsverlesung ganz leise ein Alex – Meier –

    Fußballgott von einigen? Habt Ihr das auch schon so gehört, oder träume ich das nur? „

    Das kommt aus Block 41I. Das rufe ich seit einiger Zeit. Am Anfang wurde ich belächelt, inzwischen haben sich bereits einige angeschlossen.. ;-) „

    Das kam früher auch gerne bei Köhler. Das war aber eher ironisch :-)

  137. Vielleicht sind das aber auch getarnte Kühltaschen für alkoholische Getränke.

  138. Bei meinem Kerschel grinsen die Kollegen eher vor Mitleid.

  139. Solange die Mädels nicht lachen ^^

  140. Die lachen schon lange nicht mehr.

  141. Ich pfeife den Buckel mal schön antizyklisch aus.

    Steckt in dem Begriff Kerschel nicht schon sinnlos mit drin. Am End‘.

  142. @cassio

    Jo, wird mit Sicherheit ne enge Kiste am Freitag. Von den Einzelspieler her würde ich es relativ ausgeglichen einschätzen. Klar ist Balitsch ganz gut, aber da haben wir Rode. Kyotake hat bislang auch überzeugt (vor allem die Standards), aber der Buckel hat, wie heute auch schon thematisiert, nochmal nen Schritt gemacht. Die Glubb-Abwehr steht zwar gefühlsmäßig besser als unsere, aber das liegt eher am „Funkel-Stil“. Nilson und Klose sind individuell mMn nicht stärker als Zambrano und Bembel.

    Interessant wird zu sehen sein, wie unser System zum 1. Mal von nem richtigen Trainer gekontert wird. Hyppiä/Lewandowski waren am 1. Spieltag wahrscheinlich überrascht, Babbel ist ne Luftpumpe und hat nicht wirklich reagiert und Fink wurde ja schon in den FR-Videos erwähnt. Habe bei den Hamburgern nach den 20-Mio-Panikkäufen gelesen, dass es nicht zielführend ist in einen Trabi einen Porsche-Motor einzubauen und dann noch einen blinden ans Steuer zu setzen…

    Die Autoren von spielverlagerung.de haben in dem komischen podcast unseren Spielstil recht schön beschrieben. Eigentlich der ballbesitzorientierte, offensiv-dominante Ansatz. Nur sieht das alles noch ein bisschen hektisch und unkontrolliert aus und ist sehr brachial nach vorne. Macht wahnsinnig Spaß zum zuschauen, aber ob man damit den sehr kompakt verteidigenden Glubb überrennen kann, finde ich fraglich.

    Vielleicht können wir aber auch defensiver und mehr auf Konter ausgerichtet.Spielertypen (Meier, Aigner, Hoffer) dazu hätten wir zumindest offensiv eigentlich.

    An dieser Stelle möchte ich außerdem noch kurz ne Lanze für spielverlagerung.de brechen. Werden hier gerne für die Gegenpressings, abkippende Sechser und box-to-box-Player belächelt, aber wenn man sich die Worte übersetzt (setz nach, wenn du de Ball verlierst, de Rode/Schwegler holt sich die Bäll hinne ab, und der rennt vorne und hinne rum) haben die meist nicht ganz unrecht. Dummerweise kann man bei den Analysen von denen erkennen, dass der Taschentuchel und der Fernsehklopp oft die einzigen Trainer sind, die während einem Spiel wirklich sinnvoll umstellen und nicht nur z.B. bei Rückstand Stürmer einwechseln (Paradebeispiel: Osram).

  143. ZITAT:

    “ Ich pfeife den Buckel mal schön antizyklisch aus. … „

    Antizyklisches Handeln ist großartig und verschafft einem zumeist erhebliche Vorteile. Ich empfehle daher, die A3 am Freitag von Frankfurt aus in Richtung Köln zu befahren.

  144. Das ist wohl die beste Frage seit langer Zeit.

  145. Verstanden, bemühe mich wieder 1-Zeiler zu posten.

  146. Sind Wir heute eigentlich wieder alle Bayern?

  147. ZITAT:

    “ Verstanden, bemühe mich wieder 1-Zeiler zu posten. „

    Dann hast du was falsch verstanden.

  148. Schaut ihr Ajax, äh, die Bayern?

    Ich nur wegen KMH & OK.

  149. ZITAT:

    “ Sind Wir heute eigentlich wieder alle Bayern? „

    Hmm, zu Valencia habe ich gar kein Verhältnis. Nur mal auf der Autostrada dran vorbeigefahren. Werde also für die Mannschaft mit dem schöneren Fußball sein. Gespannt bin ich allerdings auf Martinez, den ich auch noch nicht so wirklich wahrgenommen hatte.

  150. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sind Wir heute eigentlich wieder alle Bayern? „

    Hmm, zu Valencia habe ich gar kein Verhältnis. Nur mal auf der Autostrada dran vorbeigefahren. Werde also für die Mannschaft mit dem schöneren Fußball sein. Gespannt bin ich allerdings auf Martinez, den ich auch noch nicht so wirklich wahrgenommen hatte. „

    Kennst du etwa nicht Soldado? Der macht 2 Buden. Ich lege mich fest.

  151. ZITAT:

    “ Sind Wir heute eigentlich wieder alle Bayern? „

    Nein, wir sind heute für Lille.

  152. Mais oui Madame:-)

  153. ZITAT:

    “ Mais oui Madame:-) „

    Merci Monsieur! Madame geht jetzt auch gleich ins Stadion, schon mal ein bisschen CL Luft schnuppern.

  154. Rijsel? Logisch.

    Valensina ist bekanntlich Fallobst. Vielleicht schaue ich lieber Nordsjaelland.

  155. ZITAT:

    “ Es doht Ungemach

    http://.de/adK3z

    Der Link führt ins Leere, ins Nichts, ins Gar-Nichts.

  156. …Abzug von Punkten…

    ok

  157. ZITAT:
    …Abzug von Punkten…

    ok „

    Zwangsabstieg. Hihi.

  158. Und wer hat als erster die Frage gestellt: ? Schweinchen Schlau aus Ginnheim:-)

  159. Heute bei Prominent: Jenny in der Klinik. Erste Bilder, erste Interviews mit dem Pflegepersonal. Danach Promis, die gerne trinken, dann ein Anti-Aging-Spezialist aus Berchtesgaden…

  160. Kühne fährt grade mit einem seiner Laster Amok durch HH

  161. Ich würde sogar behaupten, da waren seitens des Vereins Funktionäre beteiligt, die keinerlei Ahnung von Fußball haben.

  162. ZITAT:

    “ Und wer hat als erster die Frage gestellt: ? Schweinchen Schlau aus Ginnheim:-) „

    cool, den solltest mal treffen vielleicht nutzts dir was

  163. ZITAT:

    “ ZITAT:

    …Abzug von Punkten…

    ok „

    Zwangsabstieg. Hihi. „

    Hätte auch was. Der einzige Verein, der niemals sportlich abgestiegen ist.

  164. ZITAT:

    „Der einzige Verein, der niemals sportlich abgestiegen ist. „

    Na, da gibt es schon noch ein paar mehr…

  165. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wer hat als erster die Frage gestellt: ? Schweinchen Schlau aus Ginnheim:-) „

    cool, den solltest mal treffen vielleicht nutzts dir was „

    Ich nehme die mildeste Sanktion. Ich ermahne dich. Nochmal sowas und ich schick dir den Kärber vorbei. Volltrunken..

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wer hat als erster die Frage gestellt: ? Schweinchen Schlau aus Ginnheim:-) „

    cool, den solltest mal treffen vielleicht nutzts dir was „

    Ich nehme die mildeste Sanktion. Ich ermahne dich. Nochmal sowas und ich schick dir den Kärber vorbei. Volltrunken.. „

    Jippie. Am besten am Samstag nachmittag, dann ist die Schwiegermutter hier

  167. http://www.youtube.com/watch?f.....HesAcBxZHE

    Und genau deshalb behält man sein Trikot an beim Torjubel.

  168. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich würde sogar behaupten, da waren seitens des Vereins Funktionäre beteiligt, die keinerlei Ahnung von Fußball haben. „

    Wem der Herrgott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand.

  169. Wozu brauchts eine Lizenz?

    Jetzt kommt gleich wieder der ewig gestrige Besitzstandswahrer ausm Ginnheimer Ghetto und erzählt mich was Herzchirurgen.

  170. Ein spannender Abend beginnt. Update auf 6.0, nur noch 6 Stunden.

  171. … werde der freitagsklatsche im backstage beiwohnen. jemand lust?!

  172. ZITAT:

    “ … werde der freitagsklatsche im backstage beiwohnen. jemand lust?! „

    yo. wann wären der Herr denn vor Ort?

  173. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … werde der freitagsklatsche im backstage beiwohnen. jemand lust?! „

    yo. wann wären der Herr denn vor Ort? „

    Ach FREITAG. Ich bon noch bei HEUTE. Kommando zurück. Werde mir den grandiosen Auswärtssieg in der Alten Liebe ansehen.

  174. ZITAT:
    “ Bei meinem Kerschel grinsen die Kollegen eher vor Mitleid. „

    Gell der Rhode, Heiko hat einen richtig großen Trolli, den er weltmännisch hinter sich her zieht. Dafür kann der nett schreiben, hö!

  175. ZITAT:

    „Gell der Rhode, Heiko hat einen richtig großen Trolli, den er weltmännisch hinter sich her zieht. Dafür kann der nett schreiben, hö! „

    Weißes kann ich nicht beurteilen.

  176. … ach es. geh halt mal ausm viertel raus. tät mich freun. bin da ab anstoss. spätestens.

  177. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … werde der freitagsklatsche im backstage beiwohnen. jemand lust?! „

    yo. wann wären der Herr denn vor Ort? „

    Ach FREITAG. Ich bon noch bei HEUTE. Kommando zurück. Werde mir den grandiosen Auswärtssieg in der Alten Liebe ansehen. „

    War ja noch nie in der AL und jetzt sagt mir Google, dass das Teil gerade einmal 82 m vom Whisky-Dealer meines Vertrauens entfernt ist. Nach einer Niederlagenserie von mindestens 3 Spielen werde ich bestimmt mal vorbeischauen.

  178. ZITAT:

    “ … ach es. geh halt mal ausm viertel raus. tät mich freun. bin da ab anstoss. spätestens. „

    Beim Anstoß wollte ich eigentlich schon randvoll mit Abbel meinen bedauernswerten Thekennachbarn volllllabern.

    Kuntersche – komm halt vorbei.

  179. Valensina, Valensina, die haben wir auch mal schön in die Krise geschossen.

  180. Bayern vs Valencia. Nichts. Ich empfinde nichts. Weder für noch dagegen, nur egal.

    Freitag endlich wieder richtiger Fussball. Tendiere aber eher zu AL als wie zu A3. Oh Mist, ich hab ja Urlaub am Freitag. Das könnte übel enden.

  181. @195 Stefan
    Klar weißtes, so wie ich ihn kenne, wird er schon darauf achten, dass sein Erscheinen hinter der Torbande von allen Kollegen registriert wird. Aber das ist reine Mutmaßung (an einem mutlosen Tag)
    Und meine Meinung zum Schreibtalent, klarer Vorteil für den Watz wg Esprit.
    Da kann ruhig mal das ginnheimer Schlauschwein zustimmend grunzen.

  182. Ich habe noch nie ein Wort von Heiko gelesen. Deshalb weiß ich nicht wie er schreibt.

  183. So, Ruhe jetzt, Die Bayern.

  184. ZITAT:

    “ … werde der freitagsklatsche im backstage beiwohnen. jemand lust?! „

    Ja, direkt vom Hang mit dem Taxi vorgefahren ;-)

  185. Schaut noch jemand Desperate Housewives?

  186. Meiene Frau läßt mich nicht Bayern gucken. Gibts nen Stream wo ich nicht irgendwelche Dateien runterladen muß?

  187. Ich wäre ja für Valencia, wenn die mich damals nich so endäuscht hättn.

  188. @203:
    Kann mich nur an einen kurzen Artikel erinnern. Er beschrub darin, wie er Mehdi aus dem Auto in der Nähe des Volksparkstadions auf dem Gehweg antraf. Ein kurzes Gespräch. Mehdi war mit alten Hamburger freunden verabredet und fertig. Wenn ich mich recht erinnere rief Heiko aus dem Auto: Meeeehdiiiiiiiii!
    Ich finde den Artikel nicht mehr. Ansonsten ist er mehr der Fotograf, denke ich ( und auch kein Schlechter wie ich finde)

  189. Auf zdf.de gibt es einen Livestream Dieter.

  190. Grunzlos in Ginnheim

  191. Aha, die Mannschaft ist heiß ,nach zwei titellosen Jahren….Was soll ich denn da sagen? Soll ich jetzt zum Massenmoerder werden ?

  192. Cluij hält bislang das 0:0 in Braga. Ein Leckerchen.

  193. Badstuber LV ohne Worte….

  194. Wahnsinnstimmung in Fröttmaning

  195. Gibts keine Megaphone in München?….die Glücklichen ;)

  196. 500 Mio Schulden und die kicken CL. Kann mir das Einer erklären?

    Ah ja, der reiche spanische Staat stundet denen 350.000.000.

    Gut, dass kennen wir von der Hertha in kleiner.

  197. @ ‚einzè
    Sprachlos?
    Ich hatte auf ein episches „fuck you all“ o. ä. gehofft.
    Aber gut.

  198. Fuck you all

  199. ZITAT:

    “ Wahnsinnstimmung in Fröttmaning „

    The Munich Roar.

  200. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wahnsinnstimmung in Fröttmaning „

    The Munich Roar. „

    Wenn die Mâus sattt sind , schmeckts Mehl bitter

  201. „Es ist die erfolgreichste spanische Mannschaft, wenn man die beiden Dicken abzieht.“ heißt es gerade in Ihrem Z. D. F,! So wie wir der wahre Dino der Bundesliga sind, wenn man den HSV und die Abstiege weglässt?

  202. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sind Wir heute eigentlich wieder alle Bayern? „

    Nein, wir sind heute für Lille. „

    Ups. 0:2

  203. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wahnsinnstimmung in Fröttmaning „

    The Munich Roar. „

    Wenn die Mâus sattt sind , schmeckts Mehl bitter „

    Naja, es ist fast die gesamte Südkurve draussen geblieben, weil die Bayer entgegen der Absprache Scanner eingesetzt haben.

  204. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wahnsinnstimmung in Fröttmaning „

    The Munich Roar. „

    Wenn die Mâus sattt sind , schmeckts Mehl bitter „

    Das erinnert mich an den Sportkanal Ende der 80er mit „Fußball aus dem Lande des Weltmeisters“. Da kam dann nachts um 3 Newells Old Boys gegen Santa Fe. Im Stadion 6.000 Zuschauer bei 40 Grad im Schatten und 2 Tröten. Einziges Highlight waren dann immer die drei roten Karten gegen Ende hin.

  205. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wahnsinnstimmung in Fröttmaning „

    The Munich Roar. „

    Wenn die Mâus sattt sind , schmeckts Mehl bitter „

    Naja, es ist fast die gesamte Südkurve draussen geblieben, weil die Bayer entgegen der Absprache Scanner eingesetzt haben. „

    Och komm, Kwelle?

  206. @ce
    Warum bleiben die draußen? Aus Protest?

    @ Hoinz
    Danke :)

  207. Wenn ich das Fenster aufmache und brülle, sollte man mich im TV hören können. Das sind nur knapp 5km nach Fröttmaning.

  208. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wahnsinnstimmung in Fröttmaning „

    The Munich Roar. „

    Wenn die Mâus sattt sind , schmeckts Mehl bitter „

    Naja, es ist fast die gesamte Südkurve draussen geblieben, weil die Bayer entgegen der Absprache Scanner eingesetzt haben. „

    Och komm, Kwelle? „

    tm.de

    Zitat:

    “ Nicht nur die Schickeria. Die komplette aktive Fanszene fehlt, weil es am blockeingang 112/113 doch einlasskontrollen mit Scanner gab. Dabei hatten gestern die fanbetreuer auf navhfrage vom Club Nr 12 gesagt das diese dort nicht sein werden (alte Bekanntgabe wurde also gestern zurückgenommen). „

  209. ZITAT:

    “ Wenn ich das Fenster aufmache und brülle, sollte man mich im TV hören können. Das sind nur knapp 5km nach Fröttmaning. „

    +1

  210. ZITAT:

    “ Wenn ich das Fenster aufmache und brülle, sollte man mich im TV hören können. Das sind nur knapp 5km nach Fröttmaning. „

    Ruf ma …….. E I N T R A C H T

  211. Scannerkontrollen? Sind die deppert? Da kann man bald leichter nach Nordkorea einreisen als in den Fanblock zu kommen.

  212. Nix gibs. Ich mach doch nicht den Stimmungskasper für die Wurstbrut.

  213. Überhaupt, was dann für Scanner? Flachbild? Retinal? DNA?

  214. ZITAT:

    “ Nix gibs. Ich mach doch nicht den Stimmungskasper für die Wurstbrut. „

    Ehrlich gesagt würde ich dann auch draussen bleiben. Man kann auch alles übertreiben.

  215. ZITAT:

    “ Wenn ich das Fenster aufmache und brülle, sollte man mich im TV hören können. Das sind nur knapp 5km nach Fröttmaning. „

    Da kannst Du ja quasi reinpinkeln …

    Hört zwar keiner, aber „Es legt sich ein Schatten über die Allianz-Arena“ und „Mittlerweile hat ein leichter Regen eingesetzt“ sind durchaus folgerichtige Reportersprechs.

  216. Alles Lüge , die Zuschauer gucken ganz gespannt, deswegen ist es so ruhig sagt der Bela..

  217. Was kostet so ein Mietblimp pro Stunde?

  218. Regt Euch ab. Die Ganzkörperscanner gab es schon auf der Sickbay der NCC1701.

  219. Oscar (nicht der von Dalli-Dalli) doppelschlägt ja ordentlich gegen Juve. Cluij ist auch durch und das Tor in München habe ich nicht gehört.

  220. Nah und ? Bei uns stand es nach 22 Min. schon 2:0 !!!

  221. Ich sag doch: Fallobst. Wieso spielen wir da eigentlich nicht? Wir haben die Spanier doch in der Qualifikation ausgeschaltet.

  222. @230
    Hart. Also Ganzkôrperscanner wie am Flughafen?

    Die Aufstellung der Bayern ist nicht gut, finde ich. Rib und Rob angeschlagen und eher Egomanen. Pizzaros erstes Spiel diese Saison? ( wie kann er mandzukic draußen lassen ??? 5 Spiele 6 Tore)
    Martinez kennt der Gegner besser, als die Teamkollegen.

    Schönes Tor – gleich Lügen gestraft :)

  223. Also meine Augen sind deutlich bessere Spiele gewohnt. Freue mich auf Freitag, freue mich auf richtigen Fussball.

  224. Borisov is durch.

  225. Wenn man sich Badstuber ans Ohr hält, dann hört man das Meer rauschen.

  226. ZITAT:

    “ Wenn man sich Badstuber ans Ohr hält, dann hört man das Meer rauschen. „

    Beitrag des Tages. Danke.

  227. ZITAT:

    ZITAT:

    “ Wenn man sich Badstuber ans Ohr hält, dann hört man das Meer rauschen. „

    Beitrag des Tages. Danke. „

    Pulitzer Preis für den Isaradler, er lebe hoch hoch hoch.

  228. „Thüringer Terror Trio“ – heute journal lohnt doch immer wieder.

  229. ZITAT:

    “ @230

    Hart. Also Ganzkôrperscanner wie am Flughafen? …

    Was ist denn daran hart? Was würde der gemeine Fan denn sagen, wenn es hieße: „So, ich streife mir jetzt mal den Gummiärmel über, das kann dann vielleicht ein bisschen wehtun, und wenn sie keinen Böller im Darm haben, werde ich mich hinterher in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Es dient ja schließlich auch Ihrer Sicherheit.“ ?

  230. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @230

    Hart. Also Ganzkôrperscanner wie am Flughafen? …

    Was ist denn daran hart? Was würde der gemeine Fan denn sagen, wenn es hieße: „So, ich streife mir jetzt mal den Gummiärmel über, das kann dann vielleicht ein bisschen wehtun, und wenn sie keinen Böller im Darm haben, werde ich mich hinterher in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Es dient ja schließlich auch Ihrer Sicherheit.“ ? „

    Pro Koloskopie!

  231. Martinix kam von Athletik Berlin, oder?

  232. ZITAT:

    “ Martinix kam von Athletik Berlin, oder? „

    Handgeld.

  233. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ … werde der freitagsklatsche im backstage beiwohnen. jemand lust?! „

    Ja, direkt vom Hang mit dem Taxi vorgefahren ;-) “
    bis denne!

  234. Rasender Falkenmayer

    Terahertzstrahlung

    hört sich krass an.

    http://de.wikipedia.org/wiki/K.....zstrahlung

  235. 6.0 abgeschlossen. Ausrichte mich nun nach Nuremberg.

  236. Wer hat eigentlich diese mittlerweile übliche Unterlegung der HZ1-Highlight-Reel mit Hans-Zimmer/Media-Ventures-Klon-Giganto-Actiondramatik in 120db zu verantworten? Der gehört auch manuell gescannt.

  237. @252
    1. Ich würde mich ohne murren diesen scan durchführen lassen
    2. Wird diese Technologie augenblicklich zur Entdeckung von Waffen und Sprengstoff verwendet. Das werden einige zum Vergleich: Fußballfans sind keine Verbrecher…
    Und 3. Hart ist, dass die Dinger entgegen der Aussage, trotzdem heute aufgestellt wurden.

  238. Und wo führt das hin ?

    Hoeneß und Watzke werden sich im Frühjahr einig sein , daß die Eintracht wegen der fehlenden Doppelbelastung einen klaren Wettbewerbsvorteil hatte.

  239. Wie heißt denn dieser Monty Python Scetch – „depp der oberen 10.000“ oder so?

    Musste daran denken als es Anfang der 2. HZ hieß, irgendein Spieler hat sich mit dem eigenen Auto überfahren. In dem vom mir angesprochenen Wettbewerb ist genau das eine Disziplin.

  240. ZITAT:

    “ Und wo führt das hin ?

    Hoeneß und Watzke werden sich im Frühjahr einig sein , daß die Eintracht wegen der fehlenden Doppelbelastung einen klaren Wettbewerbsvorteil hatte. „

    Ich nehme jeden Wettbewerbsvorteil dankbar mit. Und wenns ein Abstieg ist.

  241. Jetzt hat Osram es auch gemerkt und bringt die endlich die bisherigen Leistungsträger (u. a): Mandzukic, Müller und Gustavo.
    Ich sage: 2:1 für den FC Brässig

  242. 40 Mio schleichen vom Platz und man will wohl den Eindruck erwecken, dass dies eine großartige Investition war.

  243. Das Spiel hat enorme Bräsanz.

  244. Isar, stell dich auf deinen Balkon und pfeiff endlich das Gekicke ab.

  245. Hihi
    Brässing ich mein Brässing
    Da wor sind schon Thema in der CL Übertragung. „Überaschungstorwart Kevin Trapp!“

  246. Was ein Pfund, klasse gemacht!

  247. Ach, das Haarprodukt. Immer die Tore, wenn das Spiel schon entschieden ist.

  248. Im peripheren Blick dauernd diese „Go Fürther“ Werbung ist aber auch etwas unglücklich.

  249. Das wird ein Fest im ZDF. Finale: BATE Baryssau vs CFR Cluij

  250. Warum schießt Robben nicht selbst?

    Ah! Neue Elferserie.

  251. Kunststück.

    Alle deutschen Vereine in der CL verschießen ein 11er.

  252. ZITAT:
    “ Jetzt hat Osram es auch gemerkt und bringt die endlich die bisherigen Leistungsträger (u. a): Mandzukic, Müller und Gustavo.
    Ich sage: 2:1 für den FC Brässig „

    Ihr könnt es leugnen, ignorieren oder einfach die Augen davor verschließen…
    Aber insgeheim wißt ihr: der Cassio hats gewußt!!!! :)))

  253. Wobei ich den Elfer nicht ganz eingeplant hatte ;)

    Aaaah Stefans Lied

  254. Die 40 Mio sind gut investiert.

    Elferschützen kosten extra.

  255. ZITAT:

    “ @252

    1. Ich würde mich ohne murren diesen scan durchführen lassen

    2. Wird diese Technologie augenblicklich zur Entdeckung von Waffen und Sprengstoff verwendet. Das werden einige zum Vergleich: Fußballfans sind keine Verbrecher…

    Und 3. Hart ist, dass die Dinger entgegen der Aussage, trotzdem heute aufgestellt wurden. „

    @1.: So lange das Ding keine Leberwerte ermitteln und Präimplantationsdiagnostik kann bin ich auch dabei,

    @2.: Genau darum geht es ja. Manche Fußballfans sind sogar Verbrecher. Kein Problem. Manche Verbrecher sind auch Fußballfans.Auch kein Problem. Und andere sind nicht mal Fans, gehen aber ins Stadion und tragen (formal) Sprengstoff am (oder eben im) Körper. Für alle gemeinsam gilt aber, dass das, was der Scanner er(s)kennen könnte, da nicht reingehört, wo es gerade ist.

    @3, : Der Umgang des FC Bayern mit seinen Fans ist symptomatisch, geht mir aber gehörig … Du weißt schon.

  256. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Und wo führt das hin ?

    Hoeneß und Watzke werden sich im Frühjahr einig sein , daß die Eintracht wegen der fehlenden Doppelbelastung einen klaren Wettbewerbsvorteil hatte. „

    Ich nehme jeden Wettbewerbsvorteil dankbar mit. Und wenns ein Abstieg ist. „

    +1

  257. @284
    Ach, wenn es einem die Darmspiegelung erspaart :)))
    Schon klar. „Sie dürfen ins Stadion, aber ihre Leber …“ :)

    Da das Scanner teil eine Lösung für Kerners darstellt und nicht für Ulf Ultramann, wird es wieder ein gewaltiges Bohai und Gegenmaßnahmen aus der Kurve geben. Und: es wird trotzdem Pyrotechnik geben. Gehe ich fest von aus.

  258. So die Schwester hat den Kateder? Für die Nacht gewechselt, jetzt heißt es wieder: Licht aus!
    :))))))

  259. ZITAT:

    “ @284

    Ach, wenn es einem die Darmspiegelung erspaart :)))

    Schon klar. „Sie dürfen ins Stadion, aber ihre Leber …“ :)

    Da das Scanner teil eine Lösung für Kerners darstellt und nicht für Ulf Ultramann, wird es wieder ein gewaltiges Bohai und Gegenmaßnahmen aus der Kurve geben. Und: es wird trotzdem Pyrotechnik geben. Gehe ich fest von aus. „

    Sicher dat. Aber darüber aufregen kann ich mich irgendwie auch nicht mehr. Die Einen werden nicht aufhören und liefern den Anderen damit alle benötigten Vorwände für ein flächendeckendes Überwachungsprogramm. das in deutschen Fußgängerzonen schon seit langem gang und gäbe ist.

    Um so positiver bewerte ich den Verlauf des HSV-Spiels, und da es hier offensichtlich noch keiner getan hat: Respekt an die Freunde des Hamburger Spochtvereins; da hat keiner gepfiffen bei „Im Herzen von Europa“ und dem Gedenken an den verstorbenen Fan, und auch die nachfolgende Schweigeminute für zwei Eintrachtgrößen wurde ohne Ausreißer durchgehalten. Ich habe meinen Hut gezogen. Und natürlich wünsche ich ihnen den Klassenerhalt, auf den letzten Drücker … ;-)

  260. Pssst! Schau doch mal einer auf die Uhr!

  261. Weisweiler und Cruyff haben mich geprägt.

  262. ZITAT:

    “ So die Schwester hat den Kateder? Für die Nacht gewechselt, jetzt heißt es wieder: Licht aus!

    :)))))) „

    Schönen Gruß an die Schwesternschülerin: Man leert nur den Beutel!

    Silikonkatheter wechselt man nur, wenn sie gammelig sind oder der Urin nicht mehr läuft.

  263. Wir haben 4:1 gegen Valencia gewonnen! Eintracht wird Meister, ganz klar!

  264. […] “Blog-G” zitiert aus der Anfangssequenz von “Takeshi´s Castle“. Aus Gründen. […]