Eintracht Frankfurt Internationale Küche

Nikos Liberopoulos. Foto: Stefan KriegerDas war wohl nichts. Nach dem Scheitern des HSV in London kommt es im Endspiel der Europaliga in Hamburg zur denkbar uninteressantesten Partie. Fulhalm trifft auf Atletico Madrid, das sich gegen Liverpool durchsetzen konnte. Nein, nicht gewann, aber wegen Auswärtstoren und so dann doch durchsetzte, man kennt da ja. Hamburg gegen Liverpool wäre schön gewesen, Liverpool gegen Fulham auch nicht schlecht, Hamburg gegen Madrid, nun gut, aber Madrid gegen Fulhalm? Ich bitte euch! Und somit gibt es nur noch eine Konstellation, unter der die Eintracht doch noch einen internationalen Rang erreichen könnte: Über die Mitleidswertung, wenn man sich freiwillig auf Platz elf der Liga zurückversetzen lassen würde. Derzeit laufen die Verhandlungen. Und am Samstag dann geht’s gegen Sinsheim.

Auf der Karte steht folgendes:

***

BUSINESSCLUB – Menü des 33. Spieltages

Vorspeisen

Rosmarinschinken mit Pfirsichchutney und Thaispargel

– Primtjes – junger, Holländischer Matjes

Salat vom Hähnchen mit Pfirsich und grünem Pfeffer

Marinierter Schafskäse mit Pinienkernen auf Ruccola

Frühlingssalat mit Strauchtomaten und Vinaigrette

Hauptgerichte

Jungschweinerücken vom Brett geschnitten mit Muscovado-Zuckersauce, Spitzkohl und Röstkartoffeln

Mariniertes Barschfilet vom Grill, Wokgemüse mit Erdnüssen, Chili und Ingwer dazu Basmatireis

Aus dem Schmortopf: Coq au Vin in Rotwein geschmort mit grünen Bohnen und Dampfkartoffeln

Dessert

Spargelschaum mit Erdbeeren

Schwarzwälder Kirschcreme

Rhabarbertarte

Käseauswahl

Mayer’s Brotauswahl und Butter

in der Halbzeit

Bratcurrywurst mit Brötchen & Rindscurrywurst

Mayer’s Blechkuchen

nach dem Spiel

Original Frankfurter Würstchen

Spargeleintopf mit Mettklößchen, Erbsen und Kochschinken

***

Außerdem gibt’s Blumen für Pröll, Zimmermann, Spycher und, ganz frisch reingekommen, Nikos Liberopoulos.

Also kommet alle um sie und euch zu feiern.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Bin ja mal gespannt, wer sonst noch so im Sommer kommt und geht. Guten Morgen.

  2. Ein Nikos mit 27 Jahren. Das wäre der Mann der die Saioson entscheiden könnte.

  3. ZITAT:

    “ Ein Nikos mit 27 Jahren. Das wäre der Mann der die Saioson entscheiden könnte. „

    Da stünden die Interessenten aber Schlange.

  4. Libero. Den werden wir noch schmerzlich vermissen.

  5. Abgänge haben wir ja schon ein paar. Immerhin.

  6. Ist von der Kaderplanung her auch gut, erst mal Platz zu schaffen, als hinterher Ramschverkauf betreiben zu müssen. Schätze aber trotzdem, dass vieles wieder Last-Minute-Zugänge werden, trotz frühzeitiger Planungssicherheit in dieser Saison. Ich vermute mal, mindestens ein Grieche wird aus Quotengründen unter den Zugängen sein.

  7. Hoffen wir mal, dass der Amanatidis heißt.

  8. Zum Thema Internationale Küche: Hat jemand ein gutes Rezept für Spargelsalat?

  9. Abgänge? Ich rate mal ins Blaue – der Herr Ochs. Fühlt sich ja zu höherem berufen.

  10. Das wäre mir der liebste. Aber irgendwie hege ich Zweifel daran, dass der Käptn so schnell wieder zu alter Form und Belastbarkeit findet. Obs zu mehr als zu einer Jokerrolle in der nächsten Saison reicht? Knie zu haben ist ne doofe Sache in diesem Sport.

  11. Wenn sein Knie hält, ist er Stammspieler. Wenn nicht – Invalide.

  12. Ich prangere an: Der Gründel ist ein IM und arbeitet kontinuierlich an dem Zerfall unserer geliebten Eintracht.

  13. ZITAT:

    “ Warum? „

    Lies halt mal Dein pseudointellektuelles Schmierblatt:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12408156

    :)

  14. ZITAT:

    “ Warum? „

    ach, da gäbs ein Bündel an Gründel dafür. ;-))

  15. Äh – werden die Korrekturen auch gewürdigt? Oder sind die im Preis nicht drin?

    http://www.fr-online.de/in_und.....-Auge.html

  16. Och Schade&Füllgrabe, war das einzig interessante in dem Interview was hängenblieb.

    Btw: Was issen Muscovado-Zuckersauce?

  17. @ BBB

    Snizzle! Spargle mit Snizzle ;)

    Reicht Dir das?

  18. Als ich gestern Herry traf, fragte ich ihn nach den möglichen Neuzugängen.

    Er meinte, er wäre da völlig unaufgeregt, der Markt sei überhitzt und gegen Ende der Transferperiode würden die Spieler stündlich günstiger werden….

    dann bin ich Gott sei Dank aufgewacht.

  19. Du hast nicht geträumt.

  20. ZITAT:

    “ Och Schade&Füllgrabe, war das einzig interessante in dem Interview was hängenblieb.

    Btw: Was issen Muscovado-Zuckersauce? „

    Rohrzucker

  21. Wir bleiben unaufgeregt.

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp......de_2.html

    In der Gerüchteküche wird der Hoffenheimer Christian Eichner gehandelt, bei einigen Vereinen. . .

    Namen zu kommentieren ist natürlich immer ganz blöd. Wobei im Moment grundsätzlich keine Möglichkeit für Eintracht Frankfurt besteht, Ablösesummen zu bezahlen. Jeder Spieler, der irgendwo unter Vertrag ist, scheidet alleine dadurch schon aus.

  22. ZITAT:

    “ Du hast nicht geträumt. „

    Arrrrgh!

  23. „Äh – werden die Korrekturen auch gewürdigt? Oder sind die im Preis nicht drin?

    fr-online.de/in_und_ausland/sport/eintracht_f…“

    … da geht der Link nicht, oder?

  24. Bei mir funktioniert er. Wenn nicht, nimm dies.

  25. Ich nehme alles zurück. gerade lese ich, dass dem Ingo in die Fresse gehört.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12408187

    Respekt.

  26. @Stefan – manche Menschen nimmt man einfach nicht ernst und geht zum ignorieren über… Deppen halt

  27. Naja. Es steht aber da. Schwarz auf weiß.

  28. „Naja. Es steht aber da. Schwarz auf weiß. „

    schon wahr, aber einfach trotzdem ignorieren…auch wenn es schwer fällt

  29. Ich lege mich fest für morgen und verrate euch heute schon meinen Tipp:

    Wir gewinnen 5:1 !!!!

  30. Ich finde den Artikel gut. Wenn auch etwas verfrüht. Die schreckliche Fußballose Zeit dauert eh viel zu lang.

    Ich hab das auch zum Ausdruck gebracht. BBB auch.

  31. ZITAT:

    “ Naja. Es steht aber da. Schwarz auf weiß. „

    Mit Kommentar versehen. Rot auf grau.

  32. Danke. So langsam aber sicher kotzt mich das an.

  33. Btw, der von dir gerügte Beitrag ist nunmehr auch gesperrt worden.:) Man liest sich halt gegenseitig.

  34. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Ich nehme alles zurück. gerade lese ich, dass dem Ingo in die Fresse gehört.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12408187

    Respekt. „

    Blinder Hass, das wird nix mehr :-(

    Und bei mir will sich noch keine Wechhaun-Stimmung einstellen. Wie Flasche leer.

  35. @Stefan(24): Absolut guter und stimmiger Saisonrückblick von Ingo. Einzige kleine Korrektur: Im letzten Satz von „Tiefpunkte und Turbulenzen“ muss kurioserweise durch logischerweise ersetzt werden. Schliesslich sind wir Diva.. ;-))

    Und ich finde auch, dass das Geschmiere dieser Amöbe aus dem Forum gelöscht werden sollte. Und zwar schnellstens..

  36. Haldun wie immer sehr optimistisch sehr schön.:)

    Heimsieg ist Pflicht. Über die Höhe lass ich noch mit mir reden. Sagen wir 3:1:)

  37. Ich habe recht waghalsig getippt. Alles – außer der Eintracht. Da bin ich konservativ. Aber der HSV kriegt schön einen ab.

  38. Thaispargel klingt gut :)

  39. Heinz, das Dorf wird einbrechen, ich weiss es.

  40. ZITAT:

    “ Morsche

    Hoppenheim ist wichtig. „

    Für mich ist Hoppenheim schon abgehakt, Wolfsburg ist wichtig :-)

  41. Günter’s jetzt

  42. ευχαριστώ πάρα πολύ, Νίκος !

  43. ZITAT:

    “ Günter’s jetzt „

    Mit dir rede ich doch gar net;)

  44. Hoppenheim ?

    Wolfsburg ?

    Wichtig ???

    Wo liegen diese Orte?

    Wolfsburg lase ich noch durchgehen, weil sie bislang amtierender Meister sind.

    Aber sonst ist nur Frankfurt wichtig.

  45. Sehr schön der Skipper in der fnp:

    „Das Pokalspiel in Offenbach, das war mit Abstand das wichtigste (Spiel)….. Ich kann mich erinnern, dass wir vorher im Training auch noch Besuch von einigen hundert Fans hatten, die uns darauf hingewiesen haben, dass man so ein Spiel möglichst gewinnt“

    Das waren wohl deutliche Hinweise.

  46. Kaufe ein „s“

  47. Ein befreundeter HSV-Fan möchte wissen, ob der 7.Platz nicht auch für das Euroligading reichen würde.

    Weiß das hier einer zufällig ?

    :)))

  48. jetzt nemmer. dazu hätte der hsv schon die euroleague gewinnen müssen ;)

  49. @ 50 vielleicht nächstes Jahr, falls wir Italien in der 5-Jahres-Wertung holen. Aber da der HSV ja selbst die Punkte liegen gelassen. Jetzt hängt es an diesem Sterne-Verein aus dem Süden.

  50. Ist das schlimm, wenn ich den Artikel von ID nicht so gut sondern eine Aneinanderreihung von Allgemeinplätzen finde? Jedenfalls, wenn ich niemendem nirgendwohin haue?

  51. Hoffentlich regnets bald. Ich habe den Rasen heute morgen gemäht und gedüngt.

  52. ZITAT:

    “ Hoffentlich regnets bald. Ich habe den Rasen heute morgen gemäht und gedüngt. „

    Pfui.

  53. Andererseits: Heute ist auch Erzeugermarkt. Vielleicht sogar clever vom Heinz. Alles hängt ja irgendwie magisch zusammen.

  54. Dafür lobe ich natürlich sehr, dass mein persönliche Idol gewürdigt wird:

    http://www.fr-online.de/in_und.....Adler.html

    @47

    DIE SPIELE gegen Hoppenheim und Wolsburg sind wichtig, natürlich nicht die Ansiedlungen, in denen die Firmensitze der jeweiligen Sportunternehmen.

    grrrr

  55. ZITAT:

    „Und ich finde auch, dass das Geschmiere dieser Amöbe aus dem Forum gelöscht werden sollte. Und zwar schnellstens.. „

    Aber nein, da darf jeder Rotz stehen bleiben, man will sich ja nicht dem Vorwurf der Zensur ausgesetzt sehen.

  56. @Heinz, ich bin ein Experte für Rasen, quasi ein Greenkeeper und wenn es um meinen heiligen Rasen Daheim geht, da kenne ich nichts. Du musst gleich nach dem Düngen sprengen! Wenn heute auch nur ein wenig die SOnne drauf scheint, dann werden einige Stellen verbrennen. Also, ab nach Hause und bewässern.

  57. Danke Haldun. Aber vorher muß auf die Konsti:))

  58. ZITAT:

    “ Hoffentlich regnets bald. Ich habe den Rasen heute morgen gemäht und gedüngt. „

    Dann wissen wir ja wenigstens wer Schuld ist.

    Das letzte Heimspiel ist doch in letzter Zeit meistens Scheiße.

  59. „Aber vorher muß auf die Konsti:))“

    Richtig. Schmetterlingstreffen um 13:24 Uhr.

  60. Gar nix wird passieren. Es fehlen doch zwei Stammuser wegen Opas Geburtstag. Das ist immer ein gutes Omen.

  61. ZITAT:

    “ @Heinz, ich bin ein Experte für Rasen, quasi ein Greenkeeper und wenn es um meinen heiligen Rasen Daheim geht, da kenne ich nichts. Du musst gleich nach dem Düngen sprengen! Wenn heute auch nur ein wenig die SOnne drauf scheint, dann werden einige Stellen verbrennen. Also, ab nach Hause und bewässern. „

    Genau!

    Hier wurde anscheinend auch gedüngt (bei 2:00)

    http://www.youtube.com/watch?v.....553ia_Kru8

  62. Ich dulde eigentlich keine weiteren Schmetterlinge nebn mir, Du Raupe.

  63. „Richtig. Schmetterlingstreffen um 13:24 Uhr. „

    also ich hätte Zeit, wenn man Auto rechtzeitig von Carglass fertig ist.

  64. wen könnt uns denn loddohessen kaufen?

  65. hier lesen hei?t leiden

    13:25?! da fang ich mit Arbeiten an

  66. ZITAT:

    “ Gar nix wird passieren. Es fehlen doch zwei Stammuser wegen Opas Geburtstag. Das ist immer ein gutes Omen. „

    Also, ich komme doch zum Spiel, weiß allerdings nicht ob ich Stammuser bin UND meine Frau hat heute morgen den Rasen gemäht. Unn nu?

  67. „Richtig. Schmetterlingstreffen um 13:24 Uhr.“

    17:11 wäre ich vor Ort

  68. Von Ehefrauen gemähte Rasen zählen m.W. nicht.

  69. ZITAT:

    “ „Aber vorher muß auf die Konsti:))“

    Richtig. Schmetterlingstreffen um 13:24 Uhr. „

    Hmm Mittagessen auf der Konsti, hört sich gut an :-)

  70. „wie einst der poldi.“

    YES! Machet, Betze! Immer rein in die Schuldenfalle. Klose? Das ist doch der, der in Lyon nicht einen Ballberührung hatte, oder?

  71. „Hmm Mittagessen auf der Konsti, hört sich gut an“

    Heinz! Dulden wir Weibsvolk?

  72. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gar nix wird passieren. Es fehlen doch zwei Stammuser wegen Opas Geburtstag. Das ist immer ein gutes Omen. „

    Also, ich komme doch zum Spiel, weiß allerdings nicht ob ich Stammuser bin UND meine Frau hat heute morgen den Rasen gemäht. Unn nu? „

    Ja, bist Du. Dann regeln wir das eben über den Kreis:))

  73. ZITAT:

    “ „Hmm Mittagessen auf der Konsti, hört sich gut an“

    Heinz! Dulden wir Weibsvolk? „

    ÄHHH, ja. Je mehr desto besser:))

  74. ZITAT:

    „Heinz! Dulden wir Weibsvolk? „

    Und dann auch noch ausländisches Weibsvolk. Sagt einfach nur bescheid wenn ihr zum Kuscheln alleine sein wollt. Dann geh ich einkaufen.

  75. ZITAT:

    “ „Hmm Mittagessen auf der Konsti, hört sich gut an“

    Heinz! Dulden wir Weibsvolk? „

    was wäre ein Schmetterling ohne Blume?

  76. Gute Argumente. Wir dulden.

  77. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Hmm Mittagessen auf der Konsti, hört sich gut an“

    Heinz! Dulden wir Weibsvolk? „

    was wäre ein Schmetterling ohne Blume? „

    Alsbald ermattet…

  78. ZITAT:

    “ „Hmm Mittagessen auf der Konsti, hört sich gut an“

    Heinz! Dulden wir Weibsvolk? „

    Ach das ist ein Treffen für apselut maskuline Schmetterlinge?

  79. @ Stefan – warum ist die Reihenfolge der Spiele beim Tippspiel eine andere als bei kicktipp.de? Egal, ich habe es aber auch so geschafft ;-)

  80. Weil’s so schön ist nochmal zum Thema Rituale

    Q Hast du irgendein Ritual vorm Spiel?

    Russ (13:28)

    A Nein nicht. Ich schaue immer, dass ich alles in der gleichen Reihenfolge mache wie sonst.

  81. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Heinz! Dulden wir Weibsvolk? „

    Und dann auch noch ausländisches Weibsvolk. Sagt einfach nur bescheid wenn ihr zum Kuscheln alleine sein wollt. Dann geh ich einkaufen. „

    Hauptsache jung. Gell Heinz?

  82. ZITAT:

    „Hauptsache jung. Gell Heinz? „

    Bist ja nur neidisch :-P

  83. @91

    Diese Provokation kann ich eigentlich nur durch persönliche Erscheinen vergelten.

  84. ZITAT:

    “ @91

    Diese Provokation kann ich eigentlich nur durch persönliche Erscheinen vergelten. „

    :-)

  85. ZITAT:

    “ Dann geh ich einkaufen. „

    Spitzenidee, am Tag vor dem Feiertags-Wochenende. Wird bestimmt völlig stressfrei. :)

  86. Ich würde das anders formulieren. Das Alter ist nicht sooo entscheidend.

    Hauptsache schneller als DA

  87. „Hauptsache schneller als DA“

    Und besser duftend.

  88. ZITAT:

    http://www.faz.net/s/RubBC20E7.....ntent.html

    wie einst der poldi. „

    Haben sich gerade erst von ihrem letzten Ruin erholt und bereiten schon wieder den nächsten vor, die Lauterer…

  89. ZITAT:

    “ „Hauptsache schneller als DA“

    Und besser duftend. „

    Selbstverständlichkeiten müssen ja nicht dauernd wiederholt werden. Die Demütigung ist schon groß genug.

  90. Den Klose würde ich übrigens auch nehmen.

  91. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.faz.net/s/RubBC20E7.....ntent.html

    wie einst der poldi. „

    Haben sich gerade erst von ihrem letzten Ruin erholt und bereiten schon wieder den nächsten vor, die Lauterer… „

    Ach was, bei den hunderten von Millionen, die der Nürburgring verschlingt, fällt so was in den öffentlichen Etats dieses Retortenbundeslandes gar nicht auf. Herr Beck schickt’n Scheck.

  92. „YES! Machet, Betze! Immer rein in die Schuldenfall“

    Dir muss man mal den Unterschied zwischen Schulden und Investition erklären.

  93. „Dir muss man mal den Unterschied zwischen Schulden und Investition erklären.“

    Nicht nötig. Das haben die Kölner mir schon erklärt.

  94. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Hauptsache schneller als DA“

    Und besser duftend. „

    Selbstverständlichkeiten müssen ja nicht dauernd wiederholt werden. Die Demütigung ist schon groß genug. „

    Die Blume muss duften, nicht der Schmetterling, ihr Anfänger.

  95. „Den Klose würde ich übrigens auch nehmen.“

    Ich auch. Fehlen nur die 10 Millionen plus Gehalt.

  96. ZITAT:

    “ „Den Klose würde ich übrigens auch nehmen.“

    Ich auch. Fehlen nur die 10 Millionen plus Gehalt. „

    Aber wenn Lautern das kann. LAUTERN!

  97. wir könnten ja den Toni nehmen

  98. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Den Klose würde ich übrigens auch nehmen.“

    Ich auch. Fehlen nur die 10 Millionen plus Gehalt. „

    Aber wenn Lautern das kann. LAUTERN! „

    Die haben halt Visionen.

  99. Toni und Klose. Meine Fresse, das liegt so Nahe!

  100. auf Jahre unschlagbar

  101. wenn die beiden kommen. streiche ich eine 1 aus meinem nick

  102. Das schreit eigentlich danach NadW und A-bert zurückzuholen. Für 10 Mio gibt der Felix die uns bestimmt.

  103. Was wäre daran eigentlich so schlimm?

  104. „Was wäre daran eigentlich so schlimm?“

    Konkretisiere bitte „daran“.

  105. ZITAT:

    “ Was wäre daran eigentlich so schlimm? „

    Nichts, nur nicht für 10 Mio.

    Für eine im Doppelpack.

  106. Daran bedeutet, daß man Geld in die Hand nimmt um einen Stürmer zu verpflichten, der seine Treffsicherheit mehr als einmal bewiesen hat.

    Letztendlich kann so ein Mann- wenn es gut läuft- sogar mehr Geld einbringen als er kostet.

  107. Maaaaahlzeit – Businesslunch aufer Konste tönt gut.

    Werde hier noch einige der heute morgen frisch gesetzten Bäume ausreißen. Dann war ich mein Geld wert und kann dieses mit gutem Gewissen verprassen.

    ICH habe noch nicht resigniert, ICH glaube an die 50 Punkte, den Heimsieg gegen 1499 und die Quali über den 7. Platz – Ihr jämmerlichen Phantasten!

  108. 10 Mios ausgeben? Gerne, wenn sie jemand zur Verfügung stellt.

    Für die alternden Kloses und Tonis dieser Welt? Bitte nicht. Wir wollen junge, hungrige und knackige Spieler mit Wiederverkaufswert.

  109. ZITAT:

    „Was wäre daran eigentlich so schlimm?“

    Gut, dass Du das in (117) noch mal konkretisiert hast, Heinz. Ich dachte, Du meintest, was daran so schlimm sei, Streit und Jones zu wünschen, und wollte schon zu einer etwas umfangreicheren Argumentation ausholen…

  110. „Wir wollen junge, hungrige und knackige Spieler mit Wiederverkaufswert. „

    Stimmt nicht. Wir wollen junge, hungrige und knackige Spieler mit Durst.

  111. Wiederverkaufswert ist das Stichwort! Letztlich geht es doch nicht um Fußball und Emotion (bitte spanisch aussprechen!), sondern darum, Kohle zu scheffeln.

    Muss man das denn immer wieder erklären?

  112. @Kunibert

    Selbst ich bin kein Quartalsirrer.

    @ Stefan.

    Ein Fußballverein ist keine Bank. Das mal vorneweg. Und was habe ich als Fan vom Wiederverkaufswert? Freut mich unheimlich wenn Caio in 3 Jahren bei irgendeinem CL-Teilnehmer spielt..

    Mich wpürde wirklich mal interessieren wiviel Trikots die in Hamburg umgesetzt haben.

  113. @122

    Muss man dann nicht Emocion oder gar Emoçion schreiben?

  114. Also wenn die Bajuwaren den Klose unbedingt loswerden und ggf. vermieten möchten und dieser froh ist bei einer ambitionierten Oberesmittelfeldmannschaft Spielpraxis zu bekommen könnte ich mir das vorstellen.

    Den Prinz braucht kein Mensch – der ist wie z.B. Schlaudoof einfach mal verbrannt.

    Wie alt ist denn der Klose?

    Kommas zum selber setzen: ,,,,,,,,

  115. Ähhh

    … man Geld in die Hand nimmt …

    wohl eher gemeint: dass man Geld aus der Hand hergibt

  116. Ich war noch nicht fertig. Von der gescheffelten Kohle kauft man den BSC Schwalbach und macht ihn in 10 Jahren zum Meister. Bingo.

    Der Masterplan steht.

  117. @122

    Wenn Klose und Toni uns zum Meistertitel schießen, dass ist auch der Mayr oder der Ox plötzlich 10 Mio wert. Auch für einen Boateng zahlt keiner 12,5 Mio wenn der beim Tabellenzehnten spielt.

  118. Das Murmeltier würde schreiben: Dankt mir nicht.

  119. @130

    YEAH !!

  120. ZITAT:

    “ Ich war noch nicht fertig. Von der gescheffelten Kohle kauft man den BSC Schwalbach und macht ihn in 10 Jahren zum Meister. Bingo.

    Der Masterplan steht. „

    Warum nicht der FC?

    *ichmußdannmalweg* ;o)

  121. „Warum nicht der FC?“

    Mit dem wird das nichts. Das haben andere schon versucht.

  122. ZITAT:

    “ „Warum nicht der FC?“

    Mit dem wird das nichts. Das haben andere schon versucht. „

    Da hat Norbert Nachtweih gespielt!

  123. „Von 1998 bis Dezember 1999 spielte er für den FC Sportfreunde Schwalbach in der Landesliga Hessen Mitte…“

    http://de.wikipedia.org/wiki/N....._Nachtweih

  124. Machen wir halt eine Sammlung vor dem letzten Heimspiel.

    Wenn jeder Besucher 200 Euro beisteuert, könnten wir ein Jahr das Gehalt von Toni zahlen. Damit kämen wir in die CL, verdienen dort 20 Mio,, so dass im letzten Heimspiel der übernächsten Saison jeder Besucher 400 Euro zurück bekommt.

    Win-Win.

  125. Wiederverkaufswert impliziert, dass man einen jungen Spieler hat, den verbessert und dann einen Transfererlös erzielt, den man dann wieder in neue gute Spieler investieren kann. Inzwischen erfreut man sich an einem knackigen und hunf´grigen Spieler.

    Alternativ kann man natürlich viel Geld in arrivierte Altstars stecken, deren Leistungskurve absehbar nach unten zeigen wird und bei denen nach Vertragsablauf das Geld verbrannt ist.

    Klar braucht man auch Routiniers, aber (Achtung Phrase:) die Mischung macht’s und ich finde, dass die erfahrenen Spieler ruhig die sein dürfen, die lange im Verein sind.

    HIV kann angeblich Vantheman nicht bezahlen, wenn sie nicht nach Europa fahren. Sooo doll kann das mit den Trikots auch nicht sein. Und in Glattbach hatten bestimmt auch viele Marin-Trikots.

    Fußball ist nicht nur, aber im Profibereich eben auch Geschäft. Aber ich will lieber junge sich entwickelnde Spieler sehen als satte alte Männer mit mürben Knochen.

    Let fat men be arround me…

  126. Wenn ich dereinst VV werde, wird meine erste Amtshandlung die Heimholung von Yeboah sein.

    Und ihr werdet mir danken.

  127. „Wenn ich dereinst VV werde…“

    … wirst Du ce als Taktikcoach verpflichten. Und ich so: DANKE!

  128. ach deshalb sucht Heinz nach den dunklen Stellen in HBs Vergangenheit

  129. Wir stecken unser Geld halt injunge hoffnungsvolle Talente wie Bellaid oder Petkovic, deren Leistungskurve weder nach oben noch nach unten zeigt.

    Das ist dann eine sinnvolle Geldanlage.:)

    Und das Petkovic Trikot hat man auch noch exklusiv für sich.. Geil:)

  130. „ach deshalb sucht Heinz nach den dunklen Stellen in HBs Vergangenheit“

    Was muss man da groß suchen? Der Mann war Lehrer.

  131. @147

    Witzig und bissig formuliert, Heinz, aber falsch.

    Nieten kann man aus allen Töpfen ziehen. Wie viele Bellaids bekam man wohl für Mahdavikias Gehalt?

    Weißt Du ja selber.

    ;-)

  132. ZITAT:

    “ Wiederverkaufswert impliziert, dass man einen jungen Spieler hat, den verbessert und dann einen Transfererlös erzielt, den man dann wieder in neue gute Spieler investieren kann. Inzwischen erfreut man sich an einem knackigen und hunf´grigen Spieler.

    Alternativ kann man natürlich viel Geld in arrivierte Altstars stecken, deren Leistungskurve absehbar nach unten zeigen wird und bei denen nach Vertragsablauf das Geld verbrannt ist.“

    Interessant wird es aber erst, wenn oben erwähntes Modell des Wiederverkaufswertes mit nachstehendem Alternativmodell der arrivierten Altstars kullminiert (schreibt sich das so?) und sich gegen einen verkehrt. Also, man ein junges Talent findet, fördert, groß raus bringt, welches dann günstig oder gar ablösefrei an die Bayern, Schalke oder sonst wen abgibt, um besagtes Talent, dann als Altstar in einer ungeheueren Formkrise mit Ladehemmungen und angehender Depression für überhöhte Forderungen (10 mille- bei denen piepst es ja wohl) in die Heimat zurück zu holen.

    Mit anderen Worten, wenn Lautern das macht, müssen sie sich nicht wundern, wenn die Bayern ihnen in der nächsten Saison das nächste Talent mit 10 Millionen weglotsen. Gesponsert bei LottoRLP.

  133. Schön.:)

    Wo kommt eigentlich die Zahl 10 Mios für Klose her.

  134. „Wo kommt eigentlich die Zahl 10 Mios für Klose her.“

    Steht, seit dem ich das geschrieben habe, im Internet. Wenn meine Erfahrung mich nicht täuscht, wird ein Fakt draus. Danke mir nicht.

  135. Es ist vorstellbar, dass die Bayern ihn schnell von der Lohnliste bekommen wollen und dafür sogar auf eine Ablösezahlung verzichten könnten.

    Doch einer für uns!

  136. ZITAT:

    “ Schön.:)

    Wo kommt eigentlich die Zahl 10 Mios für Klose her. „

    Daher:

    Klose zu Lautern?

    Spekulationen über Rückkehr in die Pfalz

    Nationalstürmer Miroslav Klose könnte von Bayern München zum Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern zurückkehren. Möglich machen sollen das 10-Millionen-Euro-Geschäft der Lauterer Hauptsponsor und Lotto Rheinland-Pfalz.

    Weiter liest ja eh keiner.

  137. Ich habe nicht mal bis dahin gelesen.

  138. ein anderer Stefan

    Warum darf ich nochmal nicht mehr im Internet bei privaten Lotto spielen? War da nicht irgendwas mit den gemeinnützigen Projekten, die aus den Lottoerlösen unterstützt werden?

    Meinjanur…

  139. geht jemand zum Training? nach dem Business-Lunch auf der Konsti und vor dem Feierabend-Äppler bei Günter’s?

  140. *Glaskugelmodus an*

    7. Eintracht Frankfurt 34 14-10-10 51:51 0 52

    *Glaskugelmodus aus*

    Schee wärs ja. ;)tirili

    Ja, Ja ich weiß *Realismus an*

    Wie das dann aussieht schreib ich aber net.

  141. Unser Juwel soll auch gehen laut Videotext. Ich bin so froh, dass wir einen Trainer haben, der besonders gut mit dem Nachwuchs kann.

  142. ZITAT:

    “ Unser Juwel soll auch gehen laut Videotext. Ich bin so froh, dass wir einen Trainer haben, der besonders gut mit dem Nachwuchs kann. „

    Deswegen muß er ja auch gehen

  143. Skibbe ist ehrlich zu den Nachwuchsspielern. Das ist wichtig.

  144. Jetzt mal ohne scheiß. Das wär doch mal einer.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....tzung.html

  145. @Rasender Falke [49]

    Der Skipper bewertet an gleicher Stelle auch die Saison m.E. ganz schön: „…Aber wir können sagen, dass die Saison eine ordentliche Tendenz hatte. Über weite Strecken bin ich sehr zufrieden. Wir haben teilweise sehr ordentlich Fußball gespielt, wir haben unseren Spielstil etwas geändert und wir haben einige Ausrufezeichen gesetzt.“

  146. Ich lauf gleich Amok 180 Puls plus Schnappatmung.

    Drecksikeascheiße, verdammte!

  147. „Ich lauf gleich Amok 180 Puls plus Schnappatmung.“

    Na, sooooo schlimm finde ich den Speiseplan jetzt auch nicht.

  148. @HG

    Im gleichen Interview sagt MS, dass sie im Moment (was immer das heißen könnte) keine Ablösesumen bezahlen können. Jeder Spieler unter Vertrag scheide deshalb schon aus.

    Btw.: Ist schon erstaunlich, was der Ibi an der doch angeblich so vorbildlichen Kaderschmiede mit ihrem Riesentrainerstab kritisiert. Er vermisst einfach Zuwendung, Betreuung. Das wäre bei den sympathischen Hesen hier doch kein Thema. ;-)

  149. ZITAT:

    “ „Ich lauf gleich Amok 180 Puls plus Schnappatmung.“

    Na, sooooo schlimm finde ich den Speiseplan jetzt auch nicht. „

    Hör mir auf mit Speisen. Genau darum geht es ja….. Es ist echt immer wieder die selbe Scheiße und immer wieder fällt man lächelnd drauf rein. Die können sich ihre Hot Dogs sonst wohin stecken.

  150. ZITAT:

    “ @HG

    Im gleichen Interview sagt MS, dass sie im Moment (was immer das heißen könnte) keine Ablösesumen bezahlen können. Jeder Spieler unter Vertrag scheide deshalb schon aus.“

    Na das zahlen doch nicht mehr wir , sondern LottoHessen…

  151. @162: Ja, aber auch Dzeko steht vor dem Absprung.

    @164: Habe ich heute abend auch noch vor mir.

    *ichfroimichundwie*

  152. Wie kann man so blöd sein und ein Bohrloch falsch bohren und dann diesen Mist auch noch verkaufen. Ich muss raus. Ich dreh durch.

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @HG

    Im gleichen Interview sagt MS, dass sie im Moment (was immer das heißen könnte) keine Ablösesumen bezahlen können. Jeder Spieler unter Vertrag scheide deshalb schon aus.“

    Na das zahlen doch nicht mehr wir , sondern LottoHessen… „

    Ja, ja, der Schnappi auf Schlacke macht es vor.

  154. Swartzyn lies dir ncoh mal in Ruhe die Aufbauanleitung durch, du hast sicherlich was falsch verstanden. Das Bohrloch muss da sitzen.

  155. Das verkackte Bohrloch ist auch da aber es nützt mir einen Scheiß, wenn der kleine Hongli in Bangladesch, oder wo dieser Mist auch immer hergestellt wird, den falschen Durchmesser genommen hat.

    Dafür studiere ich, dass ich es mir irgendwann leisten kann a) Etwas vernünftiges zu kaufen oder b) Jemanden bezahlen kann, der diesen Dreck macht.

  156. @172: Ich würde Dich jetzt töten. Im Sitzen.

    Btw: Was ist denn nun mit meinem Rezept?

  157. @ 177

    Spiel lieber Lotto.

    Da kann man schon mal ’nen Klose gewinnen. Vielleicht ist sogar ein Loddarmaddäus drin, der ist gelernter Raumausstatter und kann so was.

    ;-)

  158. @173 muss das hier sein?

  159. BBB: Ich gebe mir heute abend ungefähr 10 Minuten, dann tagt der Krisenstab.

    Rezept: Siehe @18, ansonsten geh mer fort mit dem Gemiehs!

  160. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ @173 muss das hier sein? „

    Richtig. Net uffresche, bohren!

  161. Steht unser Business Lunch um 1330 aufer Konste?

  162. Businesslunch Erzeugermarkt. In zwanzig Minuten. Maaaaahlzeit.

  163. Geiler Schiri ,morgen:)

  164. ZITAT:

    “ Businesslunch Erzeugermarkt. In zwanzig Minuten. Maaaaahlzeit. „

    Bestätigt

  165. Spargelsalatrezept, ganz aktuell, daher nicht ausprobiert:

    http://www.fnp.de/fnp/region/h.....90.de.html

  166. Kinners. Hier wird mir zu wenig geschafft.

    Nachdem mein Eintracht-Griechen-Kollege zum Mittag ordentlich einen ausgegeben hat, lässt es sich viel besser arbeiten.

    Und hier? Alle schon am Durst löschen.

  167. ZITAT:

    “ Steht unser Business Lunch um 1330 aufer Konste? „

    Ich Depp war schon um eins da.

  168. Ab wann ist den Feierabend-Schobbe angesagt ?

  169. @186

    Ich schätze das geht nahtlos ineinander über wie ich die Brüder kenne.

  170. ZITAT:

    “ Ab wann ist den Feierabend-Schobbe angesagt ? „

    Ist Dein iPad kaputt und Dir somit der Zugang zum regulären Freitags-Vergnügen versagt?

  171. ZITAT:

    “ @186

    Ich schätze das geht nahtlos ineinander über wie ich die Brüder kenne. „

    So siehts mal aus. Business Lunch halt – die werden schön mit runden Füßchen dem Sonnenuntergang entgehen wanken.

  172. ZITAT:

    “ @186

    Ich schätze das geht nahtlos ineinander über wie ich die Brüder kenne. „

    Dabei haben sie dieses mal sogar Schwestern zugelassen.

  173. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ab wann ist den Feierabend-Schobbe angesagt ? „

    Ist Dein iPad kaputt und Dir somit der Zugang zum regulären Freitags-Vergnügen versagt? „

    Nee, den bringe ich mit. Werde spätestens um 1600 bei Günter´s aufschlagen.

  174. kein Wunder, dass die deutsche Wirtschaft darniederliegt, wenn die Leut allweil nur am Saufen sind.

  175. Wir arbeiten am Abbelweinabsatz.

  176. löblich. Sollte man einen Erwerb von Possmann-Aktien erwägen?

  177. versucht aber nicht von Rödelheim mit dem Auto in die Stadt aufzubrechen, diesen Versuch habe ich nach 30 min Stillstand abgebrochen.

    Man sieht sich dann halt morgen…

  178. Die sperren schon die Radstrecke.

  179. ZITAT:

    “ löblich. Sollte man einen Erwerb von Possmann-Aktien erwägen? „

    Mit Possmanaktien wäre ich vorsichtig:

    http://www.apfelweintest.xlsta.....tik.de/

  180. Hoffenheim holt Starke.

    Nun ja.

  181. „Die sperren schon die Radstrecke. „

    ja, das habe ich am Güterbahnhof, nee gibt es ja nicht mehr, na da an der Ecke halt gemerkt….:-))

  182. stefan, hol mal die 11 aus dem Filter

  183. „kein Wunder, dass die deutsche Wirtschaft darniederliegt, wenn die Leut allweil nur am Saufen sind. „

    was machen dann wohl nur die Griechen den ganzen Tag???

  184. Die warten auf deine Kohle , Thorsten

  185. „Die warten auf deine Kohle , Thorsten „

    jooo, mein Arbeitgeber hat da ja seinen Anteil schon mehr als einmal bezahlt…mit mir sind die also quit

  186. wieso wollen die Geld? Bekommen jetzt eh den Liberopoulos von uns.

  187. „Bekommen jetzt eh den Liberopoulos von uns. „

    und wenn man Stefan und Heinz und mir und ein paar anderen glauben darf, in 3 Monaten auch noch den Jesus…

  188. Die wollen gar kein Geld. Die müssen welches kriegen.

  189. da darfst mich – leider – dazuzählen

  190. Melde Erfolg von der Ikeafront.

    Herd zusammen gebaut, angeschlossen und erfolgreich auf Funktion überprüft.

    Sieg auf ganzer Linie.

    Viel Spaß, schönes Wochenende und Feiertag und drei Punkte für die SGE.

  191. Bravo Swartzyn. Noch alle Finger dran?

  192. Jeder Kampf hinterlässt Spuren. ;)

    Bei mir ist es eine Schnittwunde, die entstand als ich mit dem Schlitzschraubenzieher aus der ausgeleierten Schraube rutschte und dabei meinen Arm touchierte.

    So jetzt bin ich aber Wech. Die Pflicht undsoweiter.

  193. inbus; hat nix mit öpnv zu tun!

  194. ZITAT:

    “ „Bekommen jetzt eh den Liberopoulos von uns. „

    und wenn man Stefan und Heinz und mir und ein paar anderen glauben darf, in 3 Monaten auch noch den Jesus… „

    Skibby hat sich da heute auch eher skeptisch geäußert, denn er meint, der tatsächliche Härtetest käme erst mit Beginn des regulären Buli-Alltages: nahezu tägliches Training und die Spiele.

  195. „Häufig wird der Name durch Assimilation fälschlich Imbus ausgesprochen. „

    http://de.wikipedia.org/wiki/I.....nbus

  196. 1. Atletico vs. Fulham IST das interessanteste Spiel, weil das tendenziell Ausgeglichenste.

    2. Sinsheim ist das Letzte

    3. Wir werden Neunter und, weil alle anderen Teams an den letzten zwei Spielen jeweils 9 Rote sehen werden, rutschen wir über die FairPlay Wertung in den Uefa…ah,sorry,die League d´europa

  197. Sinsheim ist nur das Letzte, soweit BuLi-Fußball betroffen ist. Der Fohlenmarkt -z.B.- ist prima und das Subito eine nette Kneipe.

  198. Bad Vilbel meldet:

    Rasen am Tag des Spielwochenendeguenther’s gemäht.

    An mir liegts diesmal nicht!

    Wie gehts den Business-Lunch-Pre-After-Work-Party-People?

  199. Herrschaften, beeilt euch: Hamster sind schon aus. Die Republik droht zu verhungern. Sieben Jahre Dürre – minimum.

  200. ZITAT:

    “ Herrschaften, beeilt euch: Hamster sind schon aus. Die Republik droht zu verhungern. Sieben Jahre Dürre – minimum. „

    Morgen ist ja Armenspeisung am GD.

  201. Wie barmherzig. Sehr gut.

  202. „Morgen ist ja Armenspeisung am GD. „

    Ich bin nicht arm… und nu?

  203. Die sind alle irre geworden. Ich versuche mich jetzt zur Metro durchzuschlagen, sonst gibts morgen nix..

  204. leider kann ich kein Rasenmähen vermelden. Aber, ich war im Schuhladen. Mit der Fraa.

    Das MUSS einfach für 3 Punkte reichen.

  205. ZITAT:

    “ die sueddeutsche hab ich aufm kika!

    http://www.sueddeutsche.de/spo...../?img=12.0

    ok, das wars. die lese ich nie wieder, wenn ich sie mal in der U-Bahn finde…

  206. Unglaublich. Auf die wird von mir nur noch gesch…

  207. Doping-Sünder werden doch von uns aufgenommen, wenn günstig. Der hier ist bestimmt Schnäppchen:

    http://www.zdf.de/ZDFtext/mast.....er.html

    S.227

  208. Zamusi – habe die Amigos nicht gesaugt. ich bin untröstlich

  209. Hoch lebe HG :-)

  210. Schmeckt se Jona? :))

  211. ZITAT:

    “ Schmeckt se Jona? :)) „

    Ganz, ganz großes Kino ;-)

  212. Soll ich morgen früh sicherheitshalber noch mal beten?

  213. Mach das. Der Herr liebt einen Sünder mehr ,als 100 Fromme .

    Insofern besteht durchaus Aussicht auf Erfolg.

  214. HG, die ist sooooooo lecker. ;)

    Gibts eigentlich erst am Sonntag – aber ich musste gerade testen.

    Danke – ich werde Dich in mein Nachtgebet einschließen!

  215. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ die sueddeutsche hab ich aufm kika!

    http://www.sueddeutsche.de/spo...../?img=12.0

    ok, das wars. die lese ich nie wieder, wenn ich sie mal in der U-Bahn finde… „

    Lese ich eh nicht, aber sie haben auch unrecht.

    Die SGE I.S.T. deutscher Meister!

  216. Jeden Tag ne gute Tat:)

  217. ZITAT:

    “ Jeden Tag ne gute Tat:) „

    Das waren 3 gute Taten, die Damen danken :-)

  218. ZITAT:

    “ Herrschaften, beeilt euch: Hamster sind schon aus. Die Republik droht zu verhungern. Sieben Jahre Dürre – minimum. „

    Auf mich hört ja wieder keiner.

    Aber stimmt schon, ich habe beim real um 21 uhr noch nie solch volle Kassen gesehen. Muss wohl echt was schlimmes kommen. Ich bete auch mal, schaden kanns nicht.

  219. Für Facebooker, hier noch eine kleine Statistik zu einem Halbfinalspiel unter der Woche:

    http://www.facebook.com/photo......5449817556

  220. So, endlich von der Firma nach Hause gelangt. Der Tag der Arbeit kann kommen.

  221. Matchday!

    Natürlich pennen die hier versammelten Austrudler und Abschenker noch.

  222. Schon fertig mit Beten?

    Ich kann mir das schon vorstellen.

    Oh Herr, lehre mich Bescheidenheit, auf das ich hier bei Tische das größte Stück erwische

  223. Ich bin sehr friedlich gestimmt heute.