Gähn Ist gut jetzt

Neu: Evan Ndicka. Foto: skr.
Neu: Evan Ndicka. Foto: skr.

Unglaublich. Inzwischen hat dann von Sophia Thomalla bis hin zu Ulrich Hoeneß aber auch wirklich jeder etwas zum Themenkomplex Mesut Özil gesagt. Und wenn es nur die Aussage war, dass bereits alles gesagt wurde.

Nur der Deutsche Fußballbund, Klammer auf DFB Klammer zu, äußert sich mit seinem Statement eher zurückhaltend zum Thema. Was man verstehen kann, denn es ist noch immer Urlaubszeit. Mesut Özil ist allgegenwärtig weil dann mal eben weg. Das toppt sogar den nicht existierenden Problemwels aus Offenbach. Sommer halt, und es wird ja noch wärmer die Tage.

Wessen Meinung zur Causa noch nicht bekannt ist, und wer das unbedingt noch nachholen sollte, bevor Gras über die Sache gewachsen ist

  • Willi Herren
  • Micaela Schäfer
  • Guido Maria Kretschmer
  • Joachim Löw
  • Heidi Klum
  • Donald Trump

Und vielleicht noch Peter Fischer. Dann ist’s aber auch mal gut.

Und bei der Eintracht so? Es wird so langsam voll im Training, im Laufe der Woche kommen alle zurück, bis auf Ante Rebic natürlich, aber auf den dürfte man lange warten. Hrgota und Tawatha sollen sich möglichst schnell einen neuen Verein suchen, nicht neu, bei Marco Fabian wäre man sicher auch gerne bereit den noch eine Saison laufenden Vertrag gegen ein kleines Entgelt aufzulösen, es soll ja ein Ersatz her, auch alles längst bekannt.

Dann gibt es am Freitag halt noch einen weiteren Test, bevor es ins Trainingslager geht. Spätestens da sollte sich dann so langsam das Gesicht der frischen, wieder mal runderneuerten Eintracht abzeichnen.

Wobei man bis Ende August ja noch Korrekturen vornehmen kann. Zieht sich also unter Umständen noch.

Schlagworte:

336 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Es fehlt im Grunde noch ein Aussenbahnspieler, wenn Rebic geht evtl. auch zwei. Wobei man die im System Hütter evtl. gar nicht benötigt? Ich glaub eh, da gehen und kommen bis August noch ein paar.

  2. Sogar Ümit Korkmaz hat sich geäussert.

  3. Guten Morgen, Ihr links-grünversifften Nazifaschisten.

  4. Life is a Beach,
    Guten Morgen nach Frankfurt, Bleibt friedvoll in Euren Diskussionen,

  5. Eine Bekannte sagte zur Causa DFB/Özil: Es wird Zeit, dass die Bundesliga wieder los geht.

  6. Das Thema wird noch wichtig wenn der kleine Mesur mit seunen Gunners um Waldstadion vorspielen muß.
    Bis dahin maxh ich aber den Özil und äußere mich nicht zu dem Thema.

    Ich bin nämlich Pokalsieger!

  7. 33 Spieler im Kader laut FNP, dazu sollen noch 2-3 kommen und eventuell noch ein paar Quotenjungs aus der U19. Hatten wir schon einmal so viele Kicker an Bord? 24 + 3, so sagt man doch in der Theorie?

  8. ZITAT:
    „33 Spieler im Kader laut FNP, dazu sollen noch 2-3 kommen und eventuell noch ein paar Quotenjungs aus der U19. Hatten wir schon einmal so viele Kicker an Bord? 24 + 3, so sagt man doch in der Theorie?“

    3 Wettbewerbe, da dürfen es auch ein paar mehr sein. Man kennt ja die Probleme, die manche Mannschaften in dieser Situation haben

  9. Zumal die „Quotenjungs“ ja auch in der U19 trainieren können und werden.

  10. ZITAT:
    „33 Spieler im Kader laut FNP, dazu sollen noch 2-3 kommen und eventuell noch ein paar Quotenjungs aus der U19. Hatten wir schon einmal so viele Kicker an Bord? 24 + 3, so sagt man doch in der Theorie?“

    Die 33 sind inklusive aller Quotenjungs. Drei, vier sollen noch gehen und wohl zwei, drei kommen. Wird wohl bei der Zahl etwas über 30 bleiben. Und wie im letzten Jahre werden vier, fünf immer in der U19 spielen. So bist Du ziemlich nahe an deinen 24+3.

  11. Ich finde, man sollte 10 gute bis sehr gute Spieler ordentlich auf dem Feld verteilen, dazu ein guter Torhüter, fertig.
    Problem gelöst!

  12. Von Michaela Schaffrath wurde ich auch gerne noch was hören.

  13. sehen reich mir

  14. Herrschaften, die ist fast 50!

  15. Ich habe Herrn Wiki befragt und ziehe meine Frage zurück. Sie war eine Kinderkrankenschwester am Clementine-Kinderhospital.

  16. Unsal Arik haben wir auch noch nicht gehört:

    Zur Özil-Sache gibt es in der FAZ ein interessantes Interview mit Ünsal Arik.
    Money Quote:
    Was glauben Sie, warum sich Özil immer wieder mit Erdogan trifft?
    Viele Sportler machen das und der Grund ist fast immer derselbe: Weil sie Geschäfte in der Türkei machen. Erdogan kann einem da viele Türen öffnen. Der Fußballer Arda Turan hat bei Barcelona gespielt, sich öffentlich für Erdogan ausgesprochen und kurz darauf ein Hotel in der Türkei eröffnet. Später war Erdogan sein Trauzeuge. Der Basketballer Hedo Türkoğlu wurde in Amerika wegen Dopings gesperrt, hat später Erdogan unterstützt und ist heute Präsident des türkischen Basketballverbandes. Özils Berater haben jetzt wohl eingesehen, dass er bei den Sponsoren in Deutschland keinen Fuß mehr auf den Boden bekommt. Also orientieren sie sich in Richtung Türkei.
    Das ist natürlich mal ein ganz anderer Betrachtungswinkel für die Aktion. (Danke, Christian)

    http://m.faz.net/aktuell/sport.....ageIndex_0

    (via https://blog.fefe.de/?ts=a5a88.....af2)

  17. Ich sage es gleich: Die Diskussion, ob wir zu viele Spieler im Kader haben, geht mir jetzt (verfrüht) oder später geführt am Allerwertesten vorbei. Hauptsache die Raideg-Formel aus der #11 wird konsequent angewendet.

  18. ZITAT:
    „3 Wettbewerbe, da dürfen es auch ein paar mehr sein.“

    Und am End‘ spielen doch weitgehend die selben Jungs. Würde mich wundern, wenn das bei Adi anders wäre.

  19. ZITAT:
    „Wer ist Michaela Schaffrath?“

    Gina Wild😍

  20. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    ZITAT:
    „Herrschaften, die ist fast 50!“

    Und wir?

  21. ZITAT:
    „Anfang 30“

    Hast Dich dafür aber gut gehalten.

  22. mir macht der Beitrag von vatmier sorgen

  23. Morsche!
    Warum sollte man nicht mehr über Mesut sprechen? Schönes Thema für das Sommerloch und in der Tat nicht ganz inhaltsleer.

  24. Hat jemand Video (mp4) von dieser Micaela?
    Ich frage für einen Freund.

  25. ZITAT:
    „Morsche!
    Warum sollte man nicht mehr über Mesut sprechen? Schönes Thema für das Sommerloch und in der Tat nicht ganz inhaltsleer.“

    Kann man. Gibt es irgendwas, was noch nicht gesagt wurde? Irgendein neuer Gedanke? Ein noch nicht gelesener Ansatz? Dann her damit.

  26. ZITAT:
    „mir macht der Beitrag von vatmier sorgen“

    Ja. Mir auch.

  27. Nochmals zurück zum DFB. Da wir dem Präsidenten des DFB von einem ehemaligen Spieler Rassismus vorgeworfen, er wird mit rechten Äußerungen in seiner Zeit als Bundestags Hinterbänkler konfrontiert, er wird von mehreren Menschen als Amateur und schlechtester Präsident seit 50 Jahren bezeichnet und dann gibt es nur eine dünne Pressemitteilung, die mit allgemeinen Phrasen gefüllt ist? Hat er denn nicht den Anstand sich persönlich dazu zu äußern? Oder muss er erst seinen Urlaub beenden, während hier der Baum brennt…

  28. ZITAT:
    „Kann man. Gibt es irgendwas, was noch nicht gesagt wurde? Irgendein neuer Gedanke? Ein noch nicht gelesener Ansatz? Dann her damit.“

    Wenn man der Özil-Debatte etwas positives abgewinnen will, dann das diese imho nicht entlang der üblichen Gräben verläuft. Finde ich ganz erfrischend.

    Aber jetzt zurück zum Gina Wild.

  29. ZITAT:

    Kann man. Gibt es irgendwas, was noch nicht gesagt wurde? Irgendein neuer Gedanke? Ein noch nicht gelesener Ansatz? Dann her damit.“

    Hab ich doch in 17?!
    Mwn hatten wir das hier diese Sichtweise hier gestern noch nicht.

  30. Also an der Diskussion um Herrn Özil ist doch eigentlich nur noch eines interessant:

    Wann gibt Herr Grindel seinen Rücktritt bekannt …..

    …. und, ist Der DFB konsequent genug, auch ppt.Oli mit zu feuern.

    Ob das dann auch der Jogi überlebt, das ist dann ein neues Kapitel.

    Aber als Pokalsieger tangiert mich das allerdings, ähnlich wie die vergangene WM, nur peripher.

  31. ZITAT:
    „ZITAT:
    „mir macht der Beitrag von vatmier sorgen“

    Ja. Mir auch.“

    euer Klientel wäre ja eher Rocco Sifredi, hab ich mal irgendwo gelesen

  32. Rasender Falkenmayer

    Überhaupt: Was der Özil für Augen hat. Wie der aussieht!

  33. „Hab ich doch in 17?!
    Mwn hatten wir das hier diese Sichtweise hier gestern noch nicht.“

    Naja – ich schreib ja nicht von hier. Halt irgendwo. Das Ding ist ja auch von gestern. Ich zum Beispiel kannte es.

  34. ZITAT:
    „Überhaupt: Was der Özil für Augen hat. Wie der aussieht!“

    https://www.youtube.com/watch?.....WuhVpd2ohg

  35. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Anfang 30“
    Gemeint war nicht die Höchstgeschwindigkeit des Elektrofahrstuhls

  36. JCM differenziert wie für die Frankfurter Rundschau üblich den Fall Grindel ein wenig.

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1549535

  37. Rasender Falkenmayer

    ZITAT ABB:
    https://www.youtube.com/watch?.....WuhVpd2ohg

    Sehr viele singen da aber nicht

  38. ZITAT:
    „Sehr viele singen da aber nicht“

    Dann sollen sie doch wieder zurück gehen!

  39. Wir könnten dem DFB ja unseren Präsi ausleihen. Gerade zum Kante gegen Rechts zeigen wäre unser Peter genau der Richtige.
    Böse Zungen werden jetzt sagen: Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, aber es es drum …. 😢

  40. Tausche in es gegen ein sei

  41. Zurück zur Eintracht:

    Peppi mutmaßt, dass Souza wohl nicht verpflichtet wird.

    http://www.allgemeine-zeitung......941200.htm

  42. Persönlich bin ich der Meinung, dass die Özil-Debatte doch sehr augenscheinlich die Doppelmoral des DFB zu Tage bringt.

    Wenn man mit erhobener Monstranz sich für demokratische Menschenrechte einsetzt, dann darf man in letzter Konsequenz auch nicht an einem Turnier in Russland teilnehmen oder – sofern man sich qualifiziert – nach Quatar fahren. Die Wahrheit ist, dass die unangenehmen Fragen zu Russland und Quatar vom DFB gerne ausgeblendet werden (wir sind Sportler, dass sind alles Fragen an die Politik).

    So lange der DFB seine Doppelmoral unerschüttert weiter fährt, so lange die Bundesregierung auch weiterhin munter Leo 2 Panzer (die in Syrien eingesetzt werden) an Hr. Erdogan verkauft – genau soo lange darf ein Nationalspieler auch Fotos mit eben jenem Hr. Erdogan machen.

    Die Aufregung ist scheinheilig und verlogen. Ich kann mich nicht moralisch über jemanden stellen, wenn ich selbst nicht über jeden Zweifel erhaben bin.

  43. Rasender Falkenmayer

    Nix. Den Fischerpeter brauchen wir noch.

  44. ZITAT:
    „Zurück zur Eintracht:
    Peppi mutmaßt, dass Souza wohl nicht verpflichtet wird.“

    Mich hat der in Wiesbaden auch nicht überzeugt. Also der Souza, nicht der Peppi.

  45. Rasender Falkenmayer

    Da wird der Souza aber traurig esein, ich meinte zu lesen, dass er sich sehr engagiert hat.

    Wieso kann eigentlich der Ersatzkeeper der Dänen erst jetzt ins Training einsteigen, der kann doch nicht viel Belastung gehabt haben? Oder muss ein TW sich nicht so sehr einspielen, so dass das egal ist?

  46. ZITAT:
    „Wieso kann eigentlich der Ersatzkeeper der Dänen erst jetzt ins Training einsteigen, der kann doch nicht viel Belastung gehabt haben?“

    Schon klar. Tägliches Training wird vollkommen überbewertet.

  47. ZITAT:
    „…Schon klar. Tägliches Training wird vollkommen überbewertet.“

    …Und mal ein bisschen abschalten und ein paar Tage mit der Familie verbringen… Unnützer Kokolores.

  48. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Schon klar. Tägliches Training wird vollkommen überbewertet.“

    …Und mal ein bisschen abschalten und ein paar Tage mit der Familie verbringen… Unnützer Kokolores.“

    Familie? Die braucht er jetzt nicht mehr! Die Eintracht ist jetzt seine Familie. Hier bekommt er täglich was zu essen, und wir ham nen riesen Garten zum Toben. Es gibt sogar nen Vadder. Und mit viel Glück lernt er die Tante, die gleichzeitig auch jedermanns Bruda ist, auch noch kennen bevor sie umzieht. Das was er vorher Familie genannt hat kann unmöglich besser sein, also was soll er da?

  49. Rasender Falkenmayer

    Danke, Eugen. So sieht’s aus.

  50. ZITAT:
    „…Die Eintracht ist jetzt seine Familie….“

    Wohl zu viel „Der Pate I + II + III“ geschaut… ;-)

  51. Ich finde dieser Leserbrief ziemlich passend zum Thema Özil
    Özil will nicht mehr für Deutschland kicken, weil er sich rassistisch behandelt fühlt, da er sich mit Erdogan hat fotografieren lassen, und das ist ja überhaupt nicht gut.

    Hätte er sich lieber mal mit Obama fotografieren lassen, der allein 26000 Bomben hat im Jahr 2016 regnen lassen über Gebieten, in denen die US-Army nix verloren hat.

    Oder mit Merkel, die massive Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien mit verantwortet, mit denen Leute in Jemen massakriert werden.

    Oder mit einem Bundesaußenministerium, das natürlich auch Waffen an den NATO-Partner Türkei liefern lässt, der dann Kurden in Syrien (wo sie auch nix verloren haben) abmurksen lässt.

    Mensch Özil, lass dich mit den “guten” Killern fotografieren

  52. https://www.op-online.de/regio.....58440.html

    das wird ja immer schlimmer, da fehlen mir die Worte.

  53. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „https://www.op-online.de/region/muehlheim/naziparolen-main-kinzig-kreis-spvgg-dietesheim-spieler-schildert-vorfall-facebook-10058440.html

    das wird ja immer schlimmer, da fehlen mir die Worte.“

    Kenne ich nur aus Quedlinburg, so was.

  54. @17
    Eine wichtige Ergänzung zu Arda Turan: Der ist bei den Fans unten durch eben wegen seiner Parteinahme pro –Erdogan. Der wurde in der Nationalmannschaft so ausgefüllt, dass er nicht mehr spielt. 50 % der Menschen sind halt gegen diesen Autokraten auch in der Türkei

  55. ZITAT:
    „Ich finde dieser Leserbrief ziemlich passend zum Thema Özi. l
    Özil will nicht mehr für Deutschland kicken, weil er sich rassistisch behandelt fühlt, da er sich mit Erdogan hat fotografieren lassen, und das ist ja überhaupt nicht gut.

    Hätte er sich lieber mal mit Obama fotografieren lassen, der allein 26000 Bomben hat im Jahr 2016 regnen lassen über Gebieten, in denen die US-Army nix verloren hat.

    Oder mit Merkel, die massive Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien mit verantwortet, mit denen Leute in Jemen massakriert werden.

    Oder mit einem Bundesaußenministerium, das natürlich auch Waffen an den NATO-Partner Türkei liefern lässt, der dann Kurden in Syrien (wo sie auch nix verloren haben) abmurksen lässt.

    Mensch Özil, lass dich mit den “guten” Killern fotografieren“

    Ja. Es ist alles gleich auf dieser Welt.. Liegt das eigentlich an der Hitze das man so eine shice schreibt?

  56. ZITAT:
    „https://www.op-online.de/region/muehlheim/naziparolen-main-kinzig-kreis-spvgg-dietesheim-spieler-schildert-vorfall-facebook-10058440.html

    das wird ja immer schlimmer, da fehlen mir die Worte.“

    Was ist das denn jetzt für eine Scheiße?

  57. ZITAT:
    „Was ist das denn jetzt für eine Scheiße?“

    Alltag, ist es nicht?

  58. ZITAT:
    „Alltag, ist es nicht?“

    Ein, zwei rassistische Arschlöcher haste immer. Aber eine komplette Fußballmannschaft durch die Stadt jagen? Alter, das Dreckspack schein

  59. Leider wird es in vielen Ecken dieses Landes tatsächlich wieder Alltag.

  60. ZITAT:
    „Alltag, ist es nicht?“

    Ein, zwei rassistische Arschlöcher haste immer. Aber eine komplette Fußballmannschaft durch die Stadt jagen und dabei ‚Ausländer raus‘ grölen? Alter, das Dreckspack scheint sich sehr, sehr sich zu fühlen, siehe auch Hanau Steinheim.

    Zeit dies zu ändern.

  61. Rasender Falkenmayer

    Kleine Spieleri: Trainerrauswurfwetten. Hütter auch Platz 5.
    https://www.nrz.de/sport/fussb.....17711.html
    Kovac, Hecking und Korkut werden meiner Ansicht nach zu optimistisch bewertet. Funkel und Köllner kommen zu schlecht weg, die Aufsteiger werden nicht so leicht ihre Aufstiegstrainer feuern.

  62. 1:9 auf Hütter zeigt aber auch, dass man Hr. Hütter (noch) nicht viel zutraut in der Bundesliga

  63. Ich glaube ich setze mal einen Fünfziger auf Kovac.

  64. „Was ist das denn jetzt für eine Scheiße?“

    Ach was…das waren gute Jungs. Die haben gesehen das da Fremde sind, alles junge Männer, und haben dann halt instinktiv versucht ihre deutschen Frauen zu beschützen. Das ist doch völlig natürlich. Da muss man verständnis haben. Es gibt keinen Rassismus in Deutschland…alles eine Hetzkampagne um den linksgrünversifften gender homoschwuchtel Gutmenschen davon abzuhalten ihren positiven Nationalstolz zu zelebrieren.

    So…damit dürfte das auch gesagt sein. Es sind also keine weiteren Kommentare in diese Richtung nötig, auch wenns schwer fällt.

  65. § 33 (Grundpflichten) des Gesetz zur Regelung des Statusrechts der Beamtinnen und Beamten in den Ländern (Beamtenstatusgesetz – BeamtStG) lautet:
    (1) Beamtinnen und Beamte dienen dem ganzen Volk, nicht einer Partei. Sie haben ihre Aufgaben unparteiisch und gerecht zu erfüllen und ihr Amt zum Wohl der Allgemeinheit zu führen. Beamtinnen und Beamte müssen sich durch ihr gesamtes Verhalten zu der freiheitlichen demokratischen Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes bekennen und für deren Erhaltung eintreten.
    (2) Beamtinnen und Beamte haben bei politischer Betätigung diejenige Mäßigung und Zurückhaltung zu wahren, die sich aus ihrer Stellung gegenüber der Allgemeinheit und aus der Rücksicht auf die Pflichten ihres Amtes ergibt.

    Gilt der jetzt analog auch für Nationalspieler, Sportstiftungsgeförderte, Nachrichtensprecher? Oder gibt es beim DFB irgendwelche Verhaltensanweisungen in Richtung FDGO.
    Ich habe den Eindruck, da fehlt irgendwie eine verbindliche Grundlage, auf der wir Verhaltensanforderungen an Nationalspieler und sonstige Exponierte stellen und lasse mich gern eines Besseren belehren.

  66. Könnten wir jetzt mal wieder auf die wirklich wichtigen Themen zurückkommen?
    Gina Wild fand ich sehr interessant…

  67. ZITAT:
    „Trikots.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....82f19.html

    Ich find, nach unseren natürlich, das Heimtrikot von Nürnberg und das von Leverkusen ganz nice.

    Das Auswärtstrikot von Hertha ist so hässlich, es hat das Zeug zum Klassiker.

  68. ZITAT:
    „Hab ich doch in 17?!
    Mwn hatten wir das hier diese Sichtweise hier gestern noch nicht.“

    Naja – ich schreib ja nicht von hier

    Wie, es gibt noch andere Seite im Netz? außer blog-g?!
    Halte ich für ein Gerücht.

  69. ZITAT:
    „Das Auswärtstrikot von Hertha ist so hässlich, es hat das Zeug zum Klassiker.“

    Die müssen sparen und haben Shorty-Schlafanzüge umfunktioniert.

  70. ZITAT:
    „Das Auswärtstrikot von Hertha ist so hässlich, es hat das Zeug zum Klassiker.“

    Ich hab da auch noch ein Schätzchen im Schrank, ich sage nur Tetra Pak, gelb.

  71. Rasender Falkenmayer

    Insgesamt sehen die meisten Trikots erfreulich aus wie Fußballtrikots.

  72. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Auswärtstrikot von Hertha ist so hässlich, es hat das Zeug zum Klassiker.“

    passt doch prima zum Sponsor, wie Faust auf’s Auge kriegt man sicher dort für’n paar €uro

  73. geil auch, dass das blau von Tedi sich noch mal zu den anderen blauen Farben abhebt. da waren Könner am Werk

  74. Familientag am 11.08. (12. ist Supercup)
    https://www.eintracht.de/news/.....ben-66200/

  75. ZITAT:
    „Ja. Es ist alles gleich auf dieser Welt.. Liegt das eigentlich an der Hitze das man so eine shice schreibt?“

    Nee, an der Hitze liegt das nicht. Es liegt mehr an den Fakten. Aber egal, wir sind die Guten. Alles gut.

  76. Oh. Wieder Tag des Vollzitats.

  77. ZITAT:
    „Oh. Wieder Tag des Vollzitats.“

    Q.e.d.

  78. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ja. Es ist alles gleich auf dieser Welt.. Liegt das eigentlich an der Hitze das man so eine shice schreibt?“

    Nee, an der Hitze liegt das nicht. Es liegt mehr an den Fakten. Aber egal, wir sind die Guten. Alles gut.“

    Du bist ein Guter. Du.

  79. ZITAT:
    „…Nee, an der Hitze liegt das nicht. Es liegt mehr an den Fakten. Aber egal, wir sind die Guten. Alles gut.“

    Aber die anderen… #Mimimi

  80. Heute ist Virtual Love Day
    Merkt man hier deutlich

  81. Hatte in den 90ern eine Videothek.
    Das meiste Geld wurde mit Gina Wild, Dolly Buster und Long Dong Silver verdient.
    Zurück zum Sport.

  82. ZITAT:
    „… Das meiste Geld wurde mit Gina Wild, Dolly Buster und Long Dong Silver verdient.
    Zurück zum Sport.“

    Und da bist Du dem Fleischbusiness treu geblieben.

  83. Rasender Falkenmayer

    Videotheken sind eine soziale Intstitution, die ich sehr vermisse. Internetze können das nicht ersetzen.

  84. für die jüngeren eine Videothek war früher sowas wie xhamster heute… nur teurer

  85. Hier gibt’s jüngere? Also außer mir?

  86. Hier gibt’s jüngere? Also außer mir?

  87. Rasender Falkenmayer

    Gerade Trainingsbilder gesehen. Dieser Ndicka muss damit rechnen, dass ihm meine Frau Milch und Kekse bringt. Dass der schon so weit weg darf, von zuhause!

  88. Sollte Rebic nicht letztes Wochenende zum Medizintest bei ManU vorstellig werden? Man hört so gar nix mehr an dieser Front…

  89. Rasender Falkenmayer

    In der Videothek konnte/musste man mit richtigen Menschen sprechen, um an Filme zu kommen und, wer mutig war, konnte sogar ÜBER die Filme sprechen. Mit andere Nerds, die so waren, wie man selbst. Manchmal waren da sogar Mädchen und Frauen, also: richtige, sogar mit Zöpfen! Irre.

  90. ZITAT:
    „Hier gibt’s jüngere? Also außer mir?“

    Also ich bin jünger als die, die älter sind als ich.

  91. @Falke, standen die vor oder hinter dem blickdichten Vorhang…?

  92. Ohjeh, erschreckend. Eventuell kennt man sich ja von früher, aus Vatmier Videothek…

  93. ZITAT:
    „Das meiste Geld wurde mit Gina Wild, Dolly Buster und Long Dong Silver verdient.“

    Teresa Orlowski, Sibylle Rauch nicht zu vergessen.

  94. Und nie war der Film verfügbar den ich eigentlich haben wollte. Bzw. erst wieder etliche Wochen später. Frechheit.

  95. …Lauf, Lauf, Lauf…

  96. Meine Fresse: Fragen wie „Wie gestaltet sich Online-Marketing entlang der Customer Journey?“ stehen auf dem Themen-Matchplan.

    Customer Journey. Ohne Bindestrich. Themen-Matchplan mit. Und das bei dere Hitz.

  97. Die Kundenreise ist beendet, wenn das Produkt scheisse ist.

  98. Über den Fußball hinaus:
    Manchmal hege ich den leisen Verdacht, dass Spitzensportler mit Internetz und Intelligenz sich ausschließen können:
    http://www.fr.de/kultur/netz-t.....-a-1550022

  99. Kylian Mbappe, Luka Modric, Cristiano Ronaldo, Eden Hazard, Antoine Griezmann, Lionel Messi, Kevin De Bruyne, Mohamed Salah, Raphael Varane und Harry Kane =
    Nominierung zum FIFA-Weltfußballer 2018
    https://twitter.com/fifacom_de.....2240991232

  100. Da fehlt doch der Mesut, oder?

  101. L’enfer, c’est les autres.

  102. Rasender Falkenmayer

    @ Ronny
    Ich war in Videotheken in der Kleinstadt. Da waren Gina et. al. im Keller. Ich weiß ja nicht, was für eine Videothek vatmier früher hatte, aber damals gab es bei uns überwiegend Filme, die nicht von Geschlechtsakten handelten. Kaum vorzustellen, heute.

  103. Rasender Falkenmayer

    Der Bruyne war für mich der beste Spieler der WM. Aber der macht halt nichts her, vermarktingstechnisch.

  104. @ 110 Rasender Falkenmayer
    Boah Ey, Du kannst lügen..

  105. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Auswärtstrikot von Hertha ist so hässlich, es hat das Zeug zum Klassiker.“

    Ich hab da auch noch ein Schätzchen im Schrank, ich sage nur Tetra Pak, gelb.“

    War ich mit in Berlin, von Klassiker bis oh Gott alles dabei. Aber man war schnell im Gespräch.

  106. ZITAT:
    „@ 110 Rasender Falkenmayer
    Boah Ey, Du kannst lügen..“

    Er hat nicht geschrieben, ob er seine Filme von oben oder aus dem Keller hatte.

  107. ZITAT:
    „Gerade Trainingsbilder gesehen. Dieser Ndicka muss damit rechnen, dass ihm meine Frau Milch und Kekse bringt. Dass der schon so weit weg darf, von zuhause!“

    Möchte ja nicht neugierig sein, aber wo gibt es denn diese Bilder?

  108. Heute raucht man ja nicht mehr nach der Selbstbefriedigung, man löscht statt dessen den Browserverlauf.

  109. Rasender Falkenmayer

    Ich sollte mich wohl auch mal mit diese Sexualität beschäftigen, von der alle reden. Hat jemand dazu einen Link?

  110. ZITAT:
    „Ich sollte mich wohl auch mal mit diese Sexualität beschäftigen, von der alle reden. Hat jemand dazu einen Link?“

    Wikipedia

  111. ZITAT:
    „Ich sollte mich wohl auch mal mit diese Sexualität beschäftigen, von der alle reden. Hat jemand dazu einen Link?“

    Frag den Heinz

  112. 118 kleine Einführung für dich:

    https://m.youtube.com/watch?v=.....imI3WwMvAc

    Ich möchte besonders auf die 69 in diesem Video hinweisen!

  113. ZITAT:
    „Ich sollte mich wohl auch mal mit diese Sexualität beschäftigen, von der alle reden. Hat jemand dazu einen Link?“

    https://youtu.be/AjXe7zBLcKA

  114. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich sollte mich wohl auch mal mit diese Sexualität beschäftigen, von der alle reden. Hat jemand dazu einen Link?“

    https://youtu.be/AjXe7zBLcKA

    Ist das geil !!!!

  115. ZITAT:
    „Guten Morgen, Ihr links-grünversifften Nazifaschisten.“

    Um Himmelswillen! Hoooolger, die Dachlatt!

  116. ZITAT:
    „Über den Fußball hinaus:
    Manchmal hege ich den leisen Verdacht, dass Spitzensportler mit Internetz und Intelligenz sich ausschließen können:
    http://www.fr.de/kultur/netz-t.....-a-1550022

    Lochte ist aber auch wirklich… speziell. Wer’s noch nicht kennt: https://www.youtube.com/watch?.....Pftu3oKU8E

  117. Fresse halten zu Özil. Mir fällt nix schlaueres ein. Wenn er „seine“ Erklärung überhaupt mal fehlerfrei, in welcher Sprache auch immer, von einem Zettel ablesen würde, ich wäre ihm ehrlich dankbar.

  118. Boccia hatte doch das ganze özil Gedöns kurz und knackig in etwa so zusammengefasst:
    Beleidigter Einfaltspinsel dessen Berater jetzt die Rassismuskarte ausspielen.

  119. ZITAT:
    „Boccia hatte doch das ganze özil Gedöns kurz und knackig in etwa so zusammengefasst:
    Beleidigter Einfaltspinsel dessen Berater jetzt die Rassismuskarte ausspielen.“

    Die stellen den DFB als islam

  120. ZITAT:
    „Boccia hatte doch das ganze özil Gedöns kurz und knackig in etwa so zusammengefasst:
    Beleidigter Einfaltspinsel dessen Berater jetzt die Rassismuskarte ausspielen.“

    Die stellen den DFB als islam- und ausländerfeindlich hin. Und das zwei Monate vor der EM-Vergabe.

  121. Eigentlich stellen die ganz Deutschland als islamfressendes Hinterwald dar. Gut, dass ich keiner von euch bin, ihr jämmerlichen Rassisten.

  122. Österreich unter Sebi Kurz, Schutzmacht des Islam!??? ;-)

  123. Du meinst den ehemaligen Klassensprecher der 10e?

  124. Wenn der Erdogan wegen dem Scheiß die EM bekommt, wird es schwierig mit unserem Stadionausbau. So hängt das eine mit dem anderen zusammen.

  125. Mir gefällt ja der Titel dieses Threats außerordentlich gut…

    Könnt ihr nicht E-Mail-Adressen austauschen und euch dann exklusiv untereinander am Thema berauschen?

  126. ZITAT:
    „Fresse halten zu Özil. Mir fällt nix schlaueres ein. Wenn er „seine“ Erklärung überhaupt mal fehlerfrei, in welcher Sprache auch immer, von einem Zettel ablesen würde, ich wäre ihm ehrlich dankbar.“

    So wie Günter Schabowski anno 1989.

  127. Immer wieder Gänsehaut. Ein Moment für die Ewigkeit.

  128. Nein Eure Durchlaucht Prinz Eugen!
    Hier is viel schöner..😀😍

  129. ZITAT:
    „Ich möchte besonders auf die 69 in diesem Video hinweisen!“

    Damit das Niveau hier nicht völlig im Arsch ist, etwas Kultur:

    https://www.youtube.com/watch?.....ax_tnZRExc

  130. Irgendwie hat ja Seehofer die 69 kaputt gemacht.

  131. ZITAT:
    „Nein Eure Durchlaucht Prinz Eugen!
    Hier is viel schöner..😀😍“

    Mir scheint ich hab dir ungewollt zu einer Erektion verholfen…

  132. ZITAT:
    „Ja doch Schätzchen 😘“

    Ich muss zugeben, nicht schlecht getrollt. Mir reichts dann auch…du hast gewonnen.

  133. @129

    Hmmh wenn das so ist dann bitte EM in der Türkei…..und wehe der DFB nimmt daran teil.

  134. Menno, weder Özil-Brennpunkt noch Özil-Spezial heute Abend.

  135. ZITAT:
    „@129

    Hmmh wenn das so ist dann bitte EM in der Türkei…..und wehe der DFB nimmt daran teil.“

    Ich denke da nur an unsern Stadionausbau. Also dagegen.

  136. Ich finde das Stadion gross genug

  137. Diese EM nicht zu bekommen … das wäre ja wie die amerikanische Präsidentenwahl gegen einen misogynen, in jeder Hinsicht untauglichen Reality-TV-Kasper zu verlieren.

  138. ZITAT:
    „Ich finde das Stadion gross genug“

    Bist ja auch Kärntner. Kennen das nicht, dass man ein großes Stadion voll bekommt.

  139. ZITAT:
    „Diese EM nicht zu bekommen … das wäre ja wie die amerikanische Präsidentenwahl gegen einen misogynen, in jeder Hinsicht untauglichen Reality-TV-Kasper zu verlieren.“

    Das ist aber ganz einfach wenn man sich wie an einem Nasenring durch die Manege ziehen lässt.Da passt doch einfach alles. WM Klatsche für mas integracion,, die letzten Beamten auch noch verhaftet, den Ausnahmezustand auch noch aufgehoben. Perfekt.Also raus damit. Nichts trifft eine emotial und rational instabile Nation härter als ein Rassismusvorwurf. Vor allem wenn er von Fachleuten aus Gelsenkirchen kommt. Wer will sich eigentlich bei solchen Menschen integrieren. Ich verstehe jeden der dies nicht tut. Selbst Claudia Roth will nicht mehr in so einem Land leben,wenn es so bleibt. Das hat mich schon – ein Stück weit-betroffen gemacht.
    Insofern war die gestrige Stellungnahme des DFB vollkommen in Ordnung.
    Und dem Hauptsonsor würde ich mal raten, ihr baut sehr gute Autos, aber den C63 AMG würde ich aus dem Programm nehmen. Der schafft Unfrieden.

  140. Da ja nächste Woche wieder Trainingslager in Gais/Bruneck/Südtirol ansteht (mit neuem Trainer) … sowas ähnliches sollte dann bitte nicht vorkommen ;-)
    https://www.n-tv.de/sport/fuss.....aign=ntvde

  141. @150. wenn Claudia Roth auswandert mache ich Party

  142. aber wo soll die Claudia hin? Klassische Einwanderungsländer sortieren nach Bedarf am Arbeitsmarkt.

  143. Immer diese Schachtelsätze, Heinz meinte Claudia will nicht mehr in der Türkei leben

    *facepalm*

  144. ZITAT:
    „@150. wenn Claudia Roth auswandert mache ich Party“

    Mit 🍺😀

  145. @154 Schade. …und schusch mit den Rebic Millionen bauen wir das Stadion auch ohne EM aus und zwar richtig mit drittem Rang.

  146. „Und dem Hauptsonsor würde ich mal raten, ihr baut sehr gute Autos, aber den C63 AMG würde ich aus dem Programm nehmen. Der schafft Unfrieden.“

    Vor allem in weiß.

  147. ZITAT:
    „@154 Schade. …und schusch mit den Rebic Millionen bauen wir das Stadion auch ohne EM aus und zwar richtig mit drittem Rang.“

    und als EL Sieger gibt’s noch nen 4. Rang!

  148. ZITAT:
    „“Und dem Hauptsonsor würde ich mal raten, ihr baut sehr gute Autos, aber den C63 AMG würde ich aus dem Programm nehmen. Der schafft Unfrieden.“

    Vor allem in weiß.“

    + mit getönten Scheiben…..

  149. Gibt es den auch mit dem 1,9l Diesel?

  150. Meuselwitz.
    Meuselwitz im Schnaudertal.

    Es gibt Worte, die muss man sacken lassen.
    Weil man sie bis dahin nicht für möglich hielt. Außer vielleicht in Kinderbüchern. Wenn überhaupt.

    Egal. Jedenfalls gab es da Rangnick-Fußball. So als Euro-League-Vorbereitung.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  151. ZITAT:
    „Das heißt jetzt Digga.“

    nene, das gibt ungute Typos, remember yahoo finance

  152. Nur ein Wort:

    GOLDFELGEN!!!

  153. ZITAT:
    also bitte!
    the only one!!!!
    https://www.youtube.com/watch?.....ev-i9-VKlY

    Nein, hier spielt die Musik.
    Pro JJ

  154. ZITAT:
    „“Und dem Hauptsonsor würde ich mal raten, ihr baut sehr gute Autos, aber den C63 AMG würde ich aus dem Programm nehmen. Der schafft Unfrieden.“

    Vor allem in weiß.“

    Der stand in weiß für die Dauer des Vertrages, von uns Gegenüber. Im Ostend. War der Einkaufswagen vom Bastian O.
    Seine restlichen Fahrzeuge waren Parkplatzkiller.
    War ok, dass er nach zu Schalke ging.

  155. Die traurige Geschichte des Trainingslagers 2018 der SVGG Dietesheim im Main_kinzig-Kreis sollte
    AUF GAR KEINEN FALL Alltag werden dürfen.
    Fight back NOW! Keinen Millimeterplatz für Rassismus im Fussball – wo auch immer!

    Brudi_Pokalsieger_2018

  156. Sorry, forgot the the `P´ in ´`Spvgg`´ in the´former post.

  157. Also, da haben wir uns durch das Özil-Sommertheater die Kritik an dfb, löw und co von so einem religiös verbrämten londoner Multimillionär vom Brot nehmen lassen, mit der Konsequenz der Sorge um den Ausbau des Stadions, na prima !
    Nimmt mer dazu, dass Höllenmann mit Mega-, Multi- und Millonendigitalisierung die Stadt umwirbt, damit wir auch das Stadion an der neuen Geschäftsstelle mit gewünschter Vermarktungschance kriegen……
    Soviel benötigte Millionen, da bräuchten wir aber viele Rebice, des halb lieber gleich:
    WELTPOKALSIEGER SGE !!!

  158. ZITAT:
    „WELTPOKALSIEGER SGE !!!“

    Diese Hitze…

  159. Dem Handelsblatt dämmert übrigens auch, dass die Causa Özil durchaus was mit der EM-Vergabe zu tun haben könnte.

    Ich bin echt mal sehr gespannt, wie das weiter geht.

  160. So ein Glücksfall wie der tumbe Özil passiert einem Wahnsinnigen wie Erdogan auch nur einmal im Diktatorleben.

  161. ZITAT:
    „So ein Glücksfall wie der tumbe Özil passiert einem Wahnsinnigen wie Erdogan auch nur einmal im Diktatorleben.“

    Ob der so tumb ist, ziehe ich mal locker Zweifel. Ich denke, der weiß schon ganz genau, was und warum er es tut.

  162. Özil? Ne. Der ist einfach glücklich, weil sein Präsident ihn mag.

  163. Der kann doch bald auch wieder für die Türkei länderspielen,
    weil sein Präsident sich über alles hinwegsetzt.

  164. Wie weit ists eigentlich von „ich küsse seine Augen“ bis zu „er schwimmt jetzt mit den Fischen“?

  165. Özils Augen zu küssen, ist ja auch eher Dschungelcamp.

  166. Immer noch Özil?

    Ich leg mich wieder hin.

  167. @181: Tumb? Bestimmt nicht. Sowohl das Foto im Mai, wie auch die Abrechnung im Sommerloch waren wohl kalkuliert und sollten zu einer Win – Win Situation führen.
    Wenn der Mesut sehr professionell sein Arsenal Trikot vor dem, der in der Türkei alle Türen öffnet und manche abschließen lässt, wie ein Herrenausstatter präsentiert, was soll da wohl passieren?
    Die verkorkste WM hat das Geschäft bedroht, mit der jetzt veröffentlichten Stellungnahme werden Türken und wahrscheinlich auch Engländer keine Mühe haben, dieses Trikot am Strand von Antalya oder sonst wo käuflich zu erwerben.
    Die ganze Diskussion wird viel zu politisch geführt. Da geht es nur ums Geld.

  168. es ging immer nur ums Geld?

  169. ZITAT:
    „Visit Rwanda!“

    Apropos Afrika – Trevor Noah hat einen Brief vom französischen Botschafter bekommen:

    https://www.youtube.com/watch?.....OD9hcTpGWQ

    Kann man sich durchaus mal anschauen.

  170. ZITAT:
    „@181: Tumb? Bestimmt nicht. Sowohl das Foto im Mai, wie auch die Abrechnung im Sommerloch waren wohl kalkuliert und sollten zu einer Win – Win Situation führen….
    Die ganze Diskussion wird viel zu politisch geführt. Da geht es nur ums Geld.“

    Die ganze Sache ist politisch, wie unschwer erkennbar.
    Sie lenkt ab davon, dass CDU-Rechtsaußen Grindels Chefin händeschüttelnd dem gleichen Diktator Milliarden in den Rachen wirft, um Flüchtlinge außerhalb Europas in Lager zu sperren, damit sie nicht dahin kommen, wo ihr Leid mitproduziert wird, ein ganzes Volk (Kurden) und Kritiker zu bekämpfen, und davon, dass deutsche Rüstungsfirmen fette Kohle in inszenierten Dauerkrisengebieten machen mit Waffenverkäufen in die Hände ebensolcher Diktatoren und Führer und Extremisten.
    Wer hetzt gegen den oberdeutschen Rekord-Nationalspieler Loddar, wenn der Diktator Putin öffentlich huldigt?!
    Nein, Diktatoren zu promoten ist noch dämlicher und schwächer als Özil, Gundogan, Müller, Kroos und andere schon vor der WM gekickt haben, ausgelaugt und überspielt vom Millionenscheffeln in den Clubs; und genauso schwach wie die Trainerleistung Löws und das desolate Krisenmanagement des korrupten Funktionärs-DFB.
    das schwächste aber ist das Ableiten eigener Verfehlung und Rücktrittsgründe mithilfe unseliger rechter Hetze in den Medien.
    Damit offenbart sich nicht nur die Unfähigkeit von Spielern, von DFB und Politik, sondern auch die Demokratieunfähigkeit weiter Bevölkerungsteile.
    Erbärmlich.

  171. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    der fischschäugige Unhold hat sich als Fuchs entpuppt. Macht es das besser?

  172. Wird Zeit, dass die Saison losgeht.

  173. Wo ist denn mein Teddybär?

  174. Rasender Falkenmayer

    Spanier sind eben teurer als Ukrainer.

  175. ZITAT:
    „Spanier sind eben teurer als Ukrainer.“

    Und besser.

  176. Qualität hat ihren Preis.

  177. Rasender Falkenmayer

    Soll ja auch einen guten Eindruck machen, der Torro.

  178. Vor allem hat man für den Spanier schon Dolmetscher in der Mannschaft.

  179. Alle wollen weg von dieser Ballbesitzscheisse (ausser Popeljogi), nur wir holen dauernd Spanier (die nix anderes können als diese Ballbesitzscheisse). Danke, Merkel.

  180. Ich dachte die Eintracht macht jetzt fesch Gegenpressing.

  181. Falls bekannt vergesst es:

    „Kovac schätzte den Start der USA-Reise des FC Bayern München als positiv ein: „Ich bin begeistert von der Logistik und Organisation“, sagte der 46-Jährige. Im vergangenen Sommer sei er mit Eintracht Frankfurt ebenfalls in den Vereinigten Staaten gewesen, aber mit dem deutschen Fußball-Meister liege alles noch einmal „eine Stufe darüber“.

    Des hätt ich jetzt nicht gedacht!

  182. Der hat seine Wohlfühloase gefunden.
    „Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört gut zu sein“ – Stand jetzt.
    Gut, dass er weg ist.

  183. Redet ihr auch eigentlich konstant über eure Ex nach der Trennung?

  184. ballbesitz ist nur „Scheiß“ für die, die nichts damit anfangen können. Diese sind allerdings in der Mehrheit.

  185. ZITAT:
    „Redet ihr auch eigentlich konstant über eure Ex nach der Trennung?“

    das hängt meist von der Art der Trennung ab und den Ursachen dafür.

  186. ZITAT:
    „Ganz schön warm heute.“

    Unser Minister weiß Rat
    https://twitter.com/ZDFheute/s.....9855636481

  187. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ganz schön warm heute.“

    Unser Minister weiß Rat
    https://twitter.com/ZDFheute/s.....9855636481

    Ist er jetzt auch Wärmflaschen-Lobbyist ?

  188. Ich besitze keine Wärmflasche.

  189. Update vom Training: Müller muss abbrechen mit Problemen im Oberschenkel, Rönnow war erst gar nicht dabei mit Knie.

  190. ZITAT:
    „Update vom Training: Müller muss abbrechen mit Problemen im Oberschenkel, Rönnow war erst gar nicht dabei mit Knie.“

    Also ohne Knie dabei? Respekt. Der neue TW kann’s ohne Knie. Weltpokal.

  191. ZITAT:
    „Update vom Training: Müller muss abbrechen mit Problemen im Oberschenkel, Rönnow war erst gar nicht dabei mit Knie.“

    Gilt noch das Umtauschrecht?

  192. Rönnow hat noch nicht trainiert und trotzdem schon Knie???

  193. Müller war schon immer anfällig.

  194. Wie schon so häufig bei anderen Themen hat M. Sammer in der Beurteilung des Abgangs von M. Özil mMn völlig recht:
    M. Özil ist nicht das Problem des deutschen Fußballs.

  195. http://www.fr.de/sport/fussbal.....-1550426-1

    „Die Klubs in der Premier League dürfen nur bis zum 9. August, die aus der italienischen Serie A bis zum 18. August Spieler kaufen. In den anderen Topligen ist der 31. August der Stichtag.“

    Rebic sollte nach England gehen. Mehr Handlungsspielraum.

    Info an Stefan, falls es interessiert: Die ersten beiden Absätze des Artikels wiederholen sich am Ende.

  196. Wen Sammer’s Thesen interessiert, ihr wisst ja, eurosport Archiv …

  197. ZITAT:
    „Wie schon so häufig bei anderen Themen hat M. Sammer in der Beurteilung des Abgangs von M. Özil mMn völlig recht:
    M. Özil ist nicht das Problem des deutschen Fußballs.“

    Es gibt wohl auch kein wirkliches „Problem des deutschen Fußballs“
    Der Fußball insgesamt hat ein Problem. Ein riesiges.
    Er ist dem Kapitalismus in die Fänge geraten.

  198. Rasender Falkenmayer

    Wenn man beim DFB Ergebnisse sehen will, sollte man Matthias Sammer die Verantwortung geben. Kuschelt natürlich nicht so gut, der alte Motzki. Könnte am Ende gar den Jogi oder den Olli kritisieren.

  199. ZITAT:
    „Müller war schon immer anfällig.“

    Da hat er was mit AMFG gemeinsam.

  200. Gibts eigentlich was neues vom Fußballgott?
    Hätte erwartet, dass sein Berater mindestens einen Plan B (oder auch C) in der Tasche hat – von einem Verbleib seines Schützlings konnte er ja nach den Signalen von Bobic und Hübner nicht unbedingt ausgehen

  201. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Müller war schon immer anfällig.“

    Da hat er was mit AMFG gemeinsam.“

    Der war danach aber immer wieder voll zur Stelle. Müller spielt sich erst ein Vierteljahr ein, wenn er mehr als eine Zerrung hatte.

  202. Heute im Briefkasten: Die Rechnung für die Europapokaltickets. Gut, Montags kommt keine Post mehr in diesem Dritteweltland. Aber hey. Zu zahlen innerhalb von 5 Tagen. Tagen, nicht Arbeitstagen. Natürlich ausschließlich per Überweisung, damit auch ja kein Zahlungsdienstleister was abbekommt. Gut, könnte man einpreisen, aber wer denkt an sowas? Wo waren wir? Ach ja, 5 Tage. Gut daß derzeit niemand mal einzwei Wochen Urlaub weg vom eigenen Briefkasten macht. Und ich halte jede Wette, nach der BER-artigen Einführung der sog. oder auch „Digitalisierung“ läuft das noch immer genau so.

  203. „Zu zahlen innerhalb von 5 Tagen. Tagen, nicht Arbeitstagen“
    Ähnliches gilt auch bei den Anträgen zur Akkreditierung. Wer mehr als fünf Tage Urlaub hat, hat unter Umständen keine Chance, die Fristen einzuhalten. Isso.

  204. „Gut, Montags kommt keine Post mehr in diesem Dritteweltland.“

    Ja, das stimmt. Weil die Post, die in der Vorwoche (also bis einschließlich freitags) aufgegeben wird, bereits am Samstag zugestellt wird. Was sollte da am Montag noch an Post anfallen?

  205. @ 228
    Post, die am Samstag aufgegeben wird?

  206. Post aus dem Ausland, Warensendungen, Sperrigeres, Privatpost, die am Wochenende aufgegeben wird …

  207. ZITAT:
    „“Gut, Montags kommt keine Post mehr in diesem Dritteweltland.“

    Ja, das stimmt. Weil die Post, die in der Vorwoche (also bis einschließlich freitags) aufgegeben wird, bereits am Samstag zugestellt wird. Was sollte da am Montag noch an Post anfallen?“

    Z.B. die Samstag aufgegebene Post ? Früher war das selbstverständlich.

  208. Kommt die Post für die Europapokaltickets denn aus dem Ausland? Privatpost okay. Aber welche (dienstliche) Post wird denn samstags aufgegeben?

  209. ZITAT:
    „Kommt die Post für die Europapokaltickets denn aus dem Ausland? Privatpost okay. Aber welche (dienstliche) Post wird denn samstags aufgegeben?“

    Keine, die kommt immer Samstags an damit das WE schön versaut ist.

  210. Was die Privatpost betrifft: Die muss natürlich samstags vor Leerung in den Postbriefkasten geworfen werden. Oder halt in spezielle Kästen, die sonntags geleert werden, was naturgemäß nicht für alle gilt. Dann wird die Post in der Regel auch montags zugestellt. Und die Post, die dienstags kommt, wurde i.d.R. auch erst montags versandt. Ich habe das beobachtet.

    Neulich habe ich mal am Freitagnachmittag (15 Uhr) bei einer Fa. in Köln angerufen, die mich regelmäßig mit Sanitätsprodukten versorgt. Auskunft: Ware kommt nächste Woche. Am Samstag (also am nächsten Tag) um 11 Uhr klingelt’s bei mir und der DHL-Mann steht mit dem Paket vor der Tür. Ich bin aus allen Wolken gefallen.

  211. Daran ist der Kapitalismus schuld und der Grindel.. Aber auch stelle mir natürlich die Frage, warum habe ich nichts dagegen getan.

  212. ZITAT:
    „Gibts eigentlich was neues vom Fußballgott?“

    Am Ende gehts ihm noch wie Constant Djakpa: https://www.transfermarkt.de/c.....eler/41866

  213. Die Post von Wagner (Bildblog-Link) kommt Mo. bis Fr. – verlässlich und pünktlich.
    Alles andere ist doch zweitrangig.

    Ansonsten: Wem die Eintracht am Herzen liegt, der tritt doch keinen Urlaub an, wenn eine Rechnung ins Haus flattern könnte.

  214. @226
    Unsere kamen am 19.ten, und mussten bis zum 25.ten bezahlt sein.

    Ansonsten, gebe ich regelmässig Post/Päckchen am Samstag auf, da ich meistens die Woche über es zeitlich überhaupt nicht zum Post-Shop schaffe.
    Und von den Schlangen vor den Schaltern her zu urteilen, bin ich damit Bestandteil einer ganz großen Gruppe.

  215. Echt jetzt Urlaub? Den braucht msn doch für Europa….

    ….und da die frühestens 2 Wochen nach den Zahlungsziel die Karten sperren passt das schon.
    Alternativ einfach vir Urlaubsantritt mit der FI Nr der Bestätigung überweisen.

  216. Montags wird in meiner Ecke der drittgrößten Stadt einer der größten Volkswirtschaften des Planeten in ca. 5 von 6 Wochen keine reguläre Briefpost ausgeliefert. Stattdessen übernehmen offensichtlich Postboten mit größer geschnittenen Zustellgebieten die Zustellung von Einschreiben, Wertsendungen, etc., bei deren Ausbleiben es zuverlässig zu ernsten Beschwerden käme. Bei Beschwerden zu normaler Post stellt man sich ahnungslos und verweist auf die „Regellaufzeit“, die keine Garantie sei.

    Und es gibt sehr wohl Postprodukte wie Infopost, Bücher- oder Warensendungen, die von der Post nicht unter dem „+1“-Mythos verkauft werden.

    Kurz: hier wird bei stetig munter steigendem Preis zu unseren Lasten gespart. Fernet Branca hatte auch mal 45% Alkohol. Gerade hatte ich eine Flasche mit 35% in der Hand. Ist das verdünnte Zeug 22% billiger geworden? I don’t think so.

    Dessen ungeachtet hatte die Montagsbemerkung nichts mit dem Ticketing der Eintracht zu tun. Nur mit den Rahmenbedingungen, wenn man Onlinebestellungen ums Verrecken Offline abwickeln will.

  217. Frage nicht, was der Verein ( wahlweise: AG des Herzens) für dich tun kann,
    frage, was du für den Verein tun kannst.

  218. „Ansonsten, gebe ich regelmässig Post/Päckchen am Samstag auf, da ich meistens die Woche über es zeitlich überhaupt nicht zum Post-Shop schaffe.“

    Und? Wann wird die Post zugestellt? Was sagen die Empfänger?

  219. ZITAT:
    „Update vom Training: Müller muss abbrechen mit Problemen im Oberschenkel, Rönnow war erst gar nicht dabei mit Knie.“

    Uii. Gerade mal nachgelesen. Der neue Tw ist schon mal ein ganzes Jahr mit “ Knieprobleme “ ausgefallen.
    Was immer auch Knieprobleme heißen soll.

  220. Bei anderen Vereinen läuft es auch nicht besonders rund. Wenn man im Kicker liest, wer da in der Vorbereitung schon mit schwereren Verletzung ausfällt…

  221. Desdewesche ham mer ja auch den Felix zurückgeholt.

  222. @ 242 Merseburger
    Das kommt natürlich drauf an, was verschickt wird / wie der Empfänger unter der Woche erreichbar ist.
    Bei Standard-Briefen sind sie aber immer sehr schnell dabei (nächster Werktag, bzw. der nächste Tag an dem beim Empfänger die Briefpost ausgetragen wird).

  223. @240 Tja. Wieso werde ich da das Gefühl nicht los, dass da der ein oder andere Unternehmensberater seine Finger im Spiel hatte?

  224. Sowas schafft auch der eigene Erbsenzähler mit Excel 2010.

  225. „Bei Standard-Briefen sind sie aber immer sehr schnell dabei (nächster Werktag, bzw. der nächste Tag an dem beim Empfänger die Briefpost ausgetragen wird).“

    Das wäre also Montag. Zumindest bei mir. Wobei wir wieder bei meiner #228 (i.V.m. #234) wären.

    Aber lassen wir’s dabei. Ich finde halt, dass bei uns immer ziemlich viel gejammert wird – und zwar auf hohem Niveau (nicht nur über die Post).

  226. Ich werde ihn John Philip nennen. (get it?)

  227. Glaube nicht, dass der es packt. Aber das ist natürlich nur meine Einschätzung.

  228. Ein Jahr leihen wird nicht viel kosten, wenn sonst niemand Schlange steht.

  229. NarobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Was immer auch Knieprobleme heißen soll.“

    Frag mal Colin Kaepernick

  230. ZITAT:
    Es gibt wohl auch kein wirkliches „Problem des deutschen Fußballs“
    Der Fußball insgesamt hat ein Problem. Ein riesiges.
    Er ist dem Kapitalismus in die Fänge geraten.“

    Lasst uns also das Werk des guten Alten Charly auspacken und im ‚Kapital‘ nach Lösungen suchen!
    Haben wir vor 40 Jahren in der Uni schon immer gemacht!

    Venceremos!

  231. Man tut halt Liverpool und Klopp einen Gefallen. Beziehungspflege. Wer weiß, wofür es gut ist.

  232. Im Mittelfeld könnte es bald ziemliches Gedrängel geben …

  233. ZITAT:
    „Wieso werde ich da das Gefühl nicht los, dass da der ein oder andere Unternehmensberater seine Finger im Spiel hatte?“

    Und nun? Trotz allen Beratungen muss die Entscheidung immer noch in der Firma getroffen werden. Aber ist halt immer einfacher, den Berater vorzuschieben. Frag mal nach bei Warsteiner und anderen.

  234. ZITAT:
    „Wer weiß, wofür es gut ist.“

    Man hat einen Backup für den Backup vom Backup.

  235. http://www.kicker.de/news/fuss.....chsen.html

    So sehen klare und ehrliche Ansagen aus – gerade in diesen Zeiten der die Wahrheit betreffenden Beliebigkeiten besonders zu erwähnen!

  236. ZITAT:
    „Man tut halt Liverpool und Klopp einen Gefallen. Beziehungspflege. Wer weiß, wofür es gut ist.“

    Jo. Aber Fabián, Gacinovic, Stendera, de Guzman, Fernandes, Cavar, Torró…bissi viel da im zentralen Mittelfeld.

  237. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/728210/artikel_salcedo_der-verein-ist-mir-ans-herz-gewachsen.html

    So sehen klare und ehrliche Ansagen aus – gerade in diesen Zeiten der die Wahrheit betreffenden Beliebigkeiten besonders zu erwähnen!“

    Stand jetzt…

  238. Fabian und Kamada dürften ja wohl noch gehen sollen täten müssen, oder so ähnlich.

  239. ZITAT:
    „Fabian und Kamada dürften ja wohl noch gehen sollen täten müssen, oder so ähnlich.“

    Sollten wir wieder häufiger im 4 2 3 1 spielen, wonach es ja aussieht, wäre mir Fabian 3 Klassen lieber.

  240. Dann aber denn Vertrag verlängern…

  241. @239: vorwegüberweisung. habe ich vor gut drei wochen genau so gemacht. (telefonisch wurde mir davon abgeraten; empfehlung: briefkastenschlüssel an nachbarn, der auch ggf überweisen kann …????) mal sehen, wie’s ausgeht.

  242. Nach dem Prinz’schen Abgang fehlt uns (vorbehaltlich neuer Spieler, die noch nicht einzuschätzen sind) im Mittelfed Kreativität. Von daher würde ich auch für Fabian plädieren. Stand jetzt.

  243. Tja, Fabian. Wenn er wieder so stark wird, wie er ganz kurz im Abstiegskampf war, dann freue ich mich über ihn. Wenn.

    Für 2-3 Plätze im zentralen MF haben wir dann voraussichtlich / planmäßig Torro, de Guzman und den neuen Geraldes als Erstbesetzung. Dahinter dann Fabs (wenn er bleibt), Gaci, Alan, Stender, Cavar. Letztere drei schwer einzuschätzen, Stand jetzt. Gaci und Fabs kommen auch als äußere MF-Spieler in Betracht, wo wir nicht dicke besetzt sind.
    So viele sind das bei Dreifachbelastung auch wieder nicht.

  244. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber Fabián, Gacinovic, Stendera, de Guzman, Fernandes, Cavar, Torró…bissi viel da im zentralen Mittelfeld.“

    Für ein 3 – 6 – 1 reicht’s.

  245. Allerdings haben wir alle auch noch Fernandes und Hasebe vergessen.

  246. @240, 247

    Filmtipp: Work Hard – Play Hard.

    Gestalterisch aufs Wesentliche reduzierter Film, der „moderne Arbeitswelten“ beleuchtet. Dabei hat auch die Post ihren Auftritt. Danach dürfte einiges klarer sein.

  247. Festbeißen. Salcedo hat festbeißen gesagt, das wars. Und: isch abe noch ga keine Karten.

  248. Bei der Hitz schickt man doch noch net mal’n Hund zum rauchen raus. Ich geh dann mal, war schön mit euch.

  249. ZITAT:
    „Salcedo hat festbeißen gesagt, das wars.“

    Sicher nur ein Übersetzungsfehler.

  250. hmm. so langsam könnte unser Mercato dann auch mal ein bisschen mehr Klasse als Masse abwerfen.
    Ich weiß, dass man in den letzten beiden Saisons auch ganz gut gefahren ist mit No-Names aus dem europäischen Ausland, aber irgendwie fehlt mir noch mindestens ein Spieler, der auf Anhieb eine Verstärkung darstellt.
    Wir haben ziemlich viele Stammspieler verloren, und mit Wolf, Boateng und eventuell Rebic, wären die 3 stärksten Spieler der letzten Saison nicht mehr dabei. Das kannste nicht mit Allan Souza, Torro und Müller auffangen.
    Insbesondere auf den Aussenpositionen würde ich mir noch ne echte Verstärkung wünschen. Im zentralen Mittelfeld eigentlich auch, aber da tummelt sich mittlerweile so viel Durchschnitt, dass es unrealistisch ist, dass da noch jemand kommt.
    In der Innenverteidigung hätte ich mir auch ne echte Ansage gewünscht, stattdessen kam N’Dicka. Wenn der jetzt überperformt kannst du den sicher in 1,2 Jahren für 15-20 Mios verkaufen, siehe Pavard, Upamecano etc. Aber im Moment ist das ein Talent und kein gestandener Abwehrspieler, der Junge wird schwanken in seinen Leistungen, was völlig normal ist für nen 18-Jährigen.

  251. ZITAT:
    „In der Innenverteidigung hätte ich mir auch ne echte Ansage gewünscht, stattdessen kam N’Dicka.“

    In der Innenverteidigung haben wir Abraham, Russ, Salcedo und Falette. Das ist doch nicht so schlecht…

  252. In der IV sind wir doch mit Abraham, Salcedo , Russ, N´Dicka und eventuell Hasebe und Falette ganz gut aufgestellt. Für die offensiven Außenbahnen gebe ich dir Recht. Da soll aber auch noch verstärkt werden. So ein Führungsspieler wäre halt nicht schlecht.

  253. klar, das ist nicht so schlecht. Ich hab mich da nur ein bisschen gewundert, warum man bei Salcedo die KO gezogen hat, zumindest wenn sie wirklich bei 5 Mios lag. Ich sehe ihn knapp über Fallette, aber deutlich schwächer als Abraham.
    Ich hätte Salcedo ziehen lassen und stattdessen jemand geholt, der mit Abraham mindestens auf einem Level ist. Fallette und Russ dahinter, damit hätte man 2 gute Backups. Aber gut, man steckt halt nicht drin und wenn der N’Dicka hier explodiert und auf Anhieb Stammspieler wir, hat man alles richtig gemacht.

  254. Abraham mit seiner Schnelligkeit sollte sich halt nicht verletzten, wenn man wirklich so hoch pressen möchte.

  255. Salcedo war zuletzt ziemlich gut, fand ich. Hat sich inzwischen in der BuLi eingelebt. Den hätte ich, bei den heutigen Preisen, auch behalten.
    Torro und ggf Geraldes müssen halt gut sein.
    Und auf den Aussenbahnen gibt es nur Bewegung, wenn sich mit Ante noch etwas tut, sage ich mal. Ich wäre erstaunt, hätte man da nicht etwas in der Röhre. Zumindest bis Transferschluß in England werden wir mitpokern müssen.
    Ich habe das Gefühl, Hütter spielt nicht so arg mit Aussenstürmerflitzern.

  256. Eben im Briefkasten, Zahlungsziel 29. Nimm das, Isar.

  257. Allan hat, laut Transfermarkt, eine “Armverletzung – Rückkehr unbekannt”, ist da bei der Unterschrift was schief gegangen?

  258. Raunheim meldet Regen in homöopathischen Dosen.

  259. Zahlungsziel ein Sonntag. Wenn es überhaupt einer drauf hat, dann die.

  260. ZITAT:
    „Raunheim meldet Regen in homöopathischen Dosen.“

    Meine Pflanzen im Gadde sind sogar für ein Ausspucken dankbar.

  261. http://www.dailymail.co.uk/spo.....Rebic.html

    Munchester – Eintracht und United stehen ja für eine Sache

  262. ZITAT:
    „http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-5990571/Manchester-United-make-contact-representatives-Eintracht-Frankfurt-winger-Ante-Rebic.html

    Munchester – Eintracht und United stehen ja für eine Sache“

    Frage an die England-Experten: ist die Daily Mail nicht knapp unter Altpapier anzusiedeln? Aber könnt ich mit leben, wenn er unbedingt weg muss/soll, dann bitte nach England.

  263. Manchester? 80 Millionen. Pfund.

  264. Ich möchte, dass die 80 Mio Pfund in Münzgeld gebracht werden und jeder DK-Inhaber darf dann mal 10 Minuten drin baden.

  265. Sir Humphrey: The only way to understand the Press is to remember that they pander to their readers‘ prejudices.

    Jim Hacker: Don’t tell me about the Press. I know *exactly* who reads the papers. The Daily Mirror is read by the people who think they run the country. The Guardian is read by people who think they *ought* to run the country. The Times is read by the people who actually *do* run the country. The Daily Mail is read by the wives of the people who run the country. The Financial Times is read by people who *own* the country. The Morning Star is read by people who think the country ought to be run by *another* country. The Daily Telegraph is read by the people who think it is.

    Sir Humphrey: Prime Minister, what about the people who read The Sun?

    Bernard Woolley: Sun readers don’t care *who* runs the country – as long as she’s got big tits.

  266. 52 Millionen für Fred Feuerstein. Moronen. Da geht Einiges.

  267. Übergriffe gegen die Dieteseheimer Spieler war in Birstein, falls dies hier noch nicht geschrieben wurde.

    https://www.hessenschau.de/ges.....n-102.html

  268. ZITAT:
    „Ich möchte, dass die 80 Mio Pfund in Münzgeld gebracht werden und jeder DK-Inhaber darf dann mal 10 Minuten drin baden.“

    Dagoberts Geldspeicher…

    ich mag hintersinniges nachtreten gegen verflossene :)

  269. Morgen spielt ja schon Leipzig die Quali gegen Häcken. Also Ich bräuchts nicht….

  270. Pokalsieger und direkt Gruppenphase ist schon etwas besser als Siebter. Ich mag das so lieber.

  271. Das haben wir uns mit dem Pokalsieg verdient, dass der Ralle und die doofen Dosen schon mal ein wenig Quali spielen müssen und die Spätzle nur doppelbelastet werden.

  272. ZITAT:
    „Ich möchte, dass die 80 Mio Pfund in Münzgeld gebracht werden und jeder DK-Inhaber darf dann mal 10 Minuten drin baden.“

    so etwas mehr als 200 Tage würde so ein Spass dauern, wenn ich mich nicht irre…

  273. ZITAT:
    „Das haben wir uns mit dem Pokalsieg verdient, dass der Ralle und die doofen Dosen schon mal ein wenig Quali spielen müssen und die Spätzle nur doppelbelastet werden.“

    ohja das war in der Tat das Kirschchen auf der Sahnetorte.
    Stuttgart auf dem allerletzten Meter noch rausgekickt und Rasenball darf durch die hintersten Käffer dieses Kontinents tingeln. Einfach nur schee.

  274. Red Bull Promo-Tour von Krasnodar bis Albufeira.

  275. ich hoffe sehr, dass die Verpflichtung von Allan nicht auf Kosten von Stendera geht

  276. 293: Hehe, großartig, Isaradler.

  277. Yes, Prime Minister! Da haste mich jetzt auf eine Idee gebracht…

  278. ….Hoffentlich spielen die Dosen alle 3 Qualirunden und scheiden dann aus.

  279. @307

    … das wäre dann quasi das i-Tüpelchen für einen gelungen Saisonstart!
    Dafür würde ich dem Kovac sogar den Suppencup überlassen …

  280. Ein EL-Auswärtsspiel in Leipzig braucht eh kein Mensch.

  281. …. oder ein BL-Auswärtsspiel in Markranstädt, Hoffenheim, Wolfsburg oder Leverkusen?

  282. ZITAT:
    „ich hoffe sehr, dass die Verpflichtung von Allan nicht auf Kosten von Stendera geht“

    Wie soll die Verpflichtung von Allan auf Kosten von Stendera gehen? Wäre ja nur der Fall, wenn Allan eine Stammplatzgarantie hätte.
    Ich gehe davon aus, dass Hütter die in seinen Augen jeweils Besten spielen lassen wird. Konkurrenzkampf ist gut, wichtig und führt im Idealfall dazu, dass Stendera sich persönlich weiterentwickelt.

  283. ich meinte, dass vlt Stendera jtzt gehen soll

  284. Es geht nur über Leistung. Wenn Stendera Hütter in den Testspielen UND im Training überzeugt, glaube ich nicht, dass Marc weggeschickt wird.
    Selbst wenn jetzt noch Geraldes kommen sollte.

  285. ZITAT:
    „Manchester? 80 Millionen. Pfund.“

    Das kostet heuer doch schon ein Torwächter da drüben. Und der kam nur bis ins Viertelfinale.

  286. ZITAT:
    „Es geht nur über Leistung. Wenn Stendera Hütter in den Testspielen UND im Training überzeugt, glaube ich nicht, dass Marc weggeschickt wird.
    Selbst wenn jetzt noch Geraldes kommen sollte.“

    Dreifachbelastung. Wir marschieren durch alle drei Wettbewerbe. Dafür brauchen wir die 39 Mann.

  287. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Raunheim meldet Regen in homöopathischen Dosen.“

    Meine Pflanzen im Gadde sind sogar für ein Ausspucken dankbar.“

    Vorbildlich sportliche Pflege!

  288. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was immer auch Knieprobleme heißen soll.“

    Frag mal Colin Kaepernick“

    Soweit ich weiß hat der immer noch keinen Club (NFL) gefunden, dank Trump. Schande!

  289. Wer will hier einen Mark wegschicken?

    Das verbitte ich mir doch ernsthaft!

  290. Die gute alte Mark ist doch schon weg..

  291. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was immer auch Knieprobleme heißen soll.“

    Frag mal Colin Kaepernick“

    Soweit ich weiß hat der immer noch keinen Club (NFL) gefunden, dank Trump. Schande!“

    Ähm, ich glaube das war schon vor Trump.

  292. Im übrigen hat er SPORTLICH auch nicht überzeugt, soweit ich weiss.

    https://de.m.wikipedia.org/wik.....Kaepernick

  293. Ok..
    Ich meine gelesen zu haben, dass die NFL sich durchaus von Trump hier beeinflussen lässt. Stärker zum Beispiel als andere Ligen. Lebron James (NBA) hat seinen president schon als Penner tituliert 😁, Meisterspieler Steven Curry + Team auf die Einladung ins Weiße Haus verzichtet.

  294. ZITAT:
    „Im übrigen hat er SPORTLICH auch nicht überzeugt, soweit ich weiss.

    https://de.m.wikipedia.org/wik.....Kaepernick

    Er konnte sicher seine Leistung aus den ersten Jahren nicht stabilisieren, aber so schlecht das er gar keine Chance mehr bekommt ist er nicht. Für viele Teams mindstens ein guter Backup. Das er nicht mehr spielt liegt einzig am kuschen der NFL vor Trump. Ebenso wie übrigens das Niederknien nun komplett verboten ist.

  295. Eben, wäre er ein top QB wie Cam oder Brady, etc. hätte er einen Job. Wie Du sagst, guter Backup, dafür holt man sich aber keinen, der eventuell einen Teil der Fans vergrault und wenn überhabt dann blieben ihm nur Ost oder Westküsten Teams, im „Heartland“ 0 Chance, vielleicht noch Chicago.

  296. Danke AR4FG
    „NBA tells the players..“
    Mal schauen was draus wird. Einige Players haben sich ja schon letzte Saison geäußert
    ;-)

  297. ZITAT:
    „Danke AR4FG
    „NBA tells the players..“
    Mal schauen was draus wird. Einige Players haben sich ja schon letzte Saison geäußert
    ;-)“

    Auf Anfrage ob Sie eventuell Strafen aussprechen kam: Das entscheiden wir dann 😂

    Irgendwo war damals eine Analyse aller US Sportarten. Die Analyse der NHL 🤔

  298. Etliche NFL Clubbesitzer habe ja ach für Trumps Amtseinführung gespendet. Da wird er wohl auch keine Chance bekommen…

  299. Meine Hoffnung beruht auf Dennis Schröder: „Donald, du alter Mother…!“ 😂

  300. Francisco Geraldes kommt auf Leihbasis ohne KO für eine Saison.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aturednews

  301. ZITAT:
    „Francisco Geraldes kommt auf Leihbasis ohne KO für eine Saison.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aturednews

    Vermutlich wollte man den Spieler unbedingt, und eine Verpflichtung war aktuell nur als Leihe ohne KO möglich, da die aktuellen Entscheidungsträger bei Sporting nur interimsweise im Amt sind.
    Durchaus möglich, dass man nochmal nachverhandelt, sobald die ein neues Management haben.

  302. Where is the Goalkeeper?
    WHERE.IS.THE.GOALKEEPER?

  303. …Jump for Joy….

  304. ZITAT:
    „…Durchaus möglich, dass man nochmal nachverhandelt…“

    Könnte durchaus sein. Angeblich hat er eine AK von 45Mios., die wollte man wohl nicht riskieren. Ich wollte auch nur den Kicker Link setzen, da es bisher keine konkrete Bestätigung gab.

  305. Jedenfalls dürfte noch genügend Geld übrig sein, wenn das mit der Leihe stimmt. Ich bin gespannt.