WM 2010 Jan in Südtirol: Zu Gast bei Messner

Foto: Jan-Christian Müller Hallo liebe Blogger,

hier meldet sich, wie manche von euch vielleicht noch in dunkler Erinnerung haben, wie schon vor der EM 2008 auch vor der WM 2010 wieder Jan aus der Sportredaktion. Ich bin gerade hier in Südtirol bei der Nationalmannschaft angekommen. War im Pfingstverkehr mit einem Kastenwagen der Frankfurter Rundschau gar nicht mal so einfach. Bis Innsbruck ging alles gut, dann kam ein Dauerstau übern Brenner, Sterzing, Brixen bis zur Ausfahrt Bozen Süd. Muss man nicht haben, so was.

Na egal, jetzt bin ich also da, und hier ist es wirklich sehr schön. Wir wohnen in einer Appartmentanlage in Girlan, nur ein paar hundert Meter vom Trainingsplatz der Deutschen weg mit Blick über Weinberge ins Tal hinein. Viele Radfahrer sind hier unterwegs, und Reinhold Messner hat gleich um die Ecke sein Museumsschloss Sigmundskron. Er und Südtirol haben uns dorthin eingeladen, es war ein wunderbarer Abend, ich habe Euch auch ein Bild mitgeschickt, damit Ihr einen Eindruck gewinnen könnt, wie es da aussieht.

Messner musste ungefähr drei Dutzend Interviews geben, was kein Problem für ihn ist. Seine These: „Bergsteiger sind in der Arena der Einsamkeit unterwegs, Fußballprofis müssen den Druck von 80.000 aushalten, das kann sie tragen, aber auch runterdrücken.“ Es sei einfacher, den Mount Everest zu bezwingen als die Fußball-WM zu gewinnen. Jogi Löw wollte das am nächsten Tag so nicht bestätigen. „Wir Fußballer bewegen uns ja nicht zwischen Leben und Tod.“

Reinhold Messner. Bild: dpa

Reinhold Messner. Bild: dpa

So, da habt Ihr mal was zum Nachdenken. Ich für meinen Teil würde lieber vor 80.000 kicken als 8000er hochzukraxeln und dann möglicherweise meine letzten Stunden in einer Gletscherspalte zu erleben.

In diesem Sinne: Bis morgen oder übermorgen, ich melde mich, wenn ich was zu berichten habe.

Jan

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen. :)

  2. GUten Morgen. Netter Opener. ;-)

  3. Guten Morgen,

    den letzten Satz würde ich in manchen Medien gerne öfter hören.

    „Er meldet sich, wenn er was zu berichten hat.“

    Aber was würden all die Schmierblätter machen, bis zum Eröffnungsspiel.

    Das ist keine Kritik an Hrn. Müller oder der Rundschau, im Gegenteil. Eher eine allgemeine Betrachtung der Medienlandschaft

  4. DER Herr Müller? Der 50-minus-1-Müller? Krass!

  5. Mich würde interessieren wie der Bundestrainer zu der Annahme kommt , daß ein Spieler, der in der gesamten Saison eigentlich völig versagt hat, im Kreise der Nationalmannschaft leistungsmäßig „explodieren“ soll. Ich lass mich ja gerne begeistern. Allein, mir fehlt der Glaube. Vielleicht könnten Sie da nochmal nachfragen.

    Südtriol ist übrigens ein wunderschöner Landstrich:) Neid….

  6. Boah, jetzt weiß ich, warum der Messner beim gemeinen Südtiroler so unbeliebt ist (im Gegensatz zum Deutschländer): Es ist der Neid, denn Messner hat ZWEI Schlösser, wie ich aus Jans Beitrag gelernt habe. Ich kenne Schloss Juval, aber dass er sich auch Eigner von Sigmundskron nennen darf, war mir neu. Womöglich ist er auch noch der tatsächliche Besitzer von Isaradlers „Alpenfestung“, haha.

    Gruß nach Alto Adige, Jan.

  7. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Mich würde interessieren wie der Bundestrainer zu der Annahme kommt , daß ein Spieler, der in der gesamten Saison eigentlich völig versagt hat, im Kreise der Nationalmannschaft leistungsmäßig „explodieren“ soll. Ich lass mich ja gerne begeistern. Allein, mir fehlt der Glaube. Vielleicht könnten Sie da nochmal nachfragen.

    Südtriol ist übrigens ein wunderschöner Landstrich:) Neid…. „

    Mit einem herrlichen Himbeergeist.

    Der Joghurt wird sich halt denken, dass er ausgelaugte Gegenspieler mit zig Spielen in den Beinen mit ausgeruhten Spielern überrollt. Doch bestimmt, so wird es sein.

  8. @HG

    So etwas gibt es manchmal bei jungen Leuten. Ist nicht von Dauer, ist nicht konstant, riskant darauf zu setzen. So eine Blase kann auch schnell wieder explodieren.

  9. „Joghurt“ :-))

  10. Zu Jogi & seinen Stürmern fällt mir immer nur der Begriff Nibelungentreue ein.

    Wikipedia: “ …eine Form bedingungsloser, emotionaler und potenziell verhängnisvoller Treue“.

  11. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „Womöglich ist er auch noch der tatsächliche Besitzer von Isaradlers „Alpenfestung“, haha.“

    Habt ihr schonmal Isaradler UND Reinhold auf einem Foto gesehen? Naaaaa?

    Ansonsten viele Grüße und Dank, das Foto macht ja fast neidisch. Aber jetzt ruft auch wieder der Balkon.

  12. Für Berge gibt es Seilbahnen. Schnell, einfach, erfolgreich, ingenieurstechnische Meisterleistungen … wo war jetzt noch der Vergleich?

  13. „Mich würde interessieren wie der Bundestrainer zu der Annahme kommt , daß ein Spieler, der in der gesamten Saison eigentlich völig versagt hat, im Kreise der Nationalmannschaft leistungsmäßig “explodieren” soll. Ich lass mich ja gerne begeistern. Allein, mir fehlt der Glaube. Vielleicht könnten Sie da nochmal nachfragen.“

    Leute, das ist Psychologie in seiner reinsten Form.

    Motivieren ist die halbe Miete.

    Daher ist der Mann auch Bundestrainer, der hats drauf.

  14. so einen Trick bei unseren Jungs anwenden, gar nicht auszudenken wie die dann abgehen.

  15. yea Beavis – Sommerloch sucks!

  16. „Sommerloch sucks“ sucks.

  17. ZITAT:

    “ Guten Morgen,

    den letzten Satz würde ich in manchen Medien gerne öfter hören.

    „Er meldet sich, wenn er was zu berichten hat.“

    Aber was würden all die Schmierblätter machen, bis zum Eröffnungsspiel.

    Das ist keine Kritik an Hrn. Müller oder der Rundschau, im Gegenteil. Eher eine allgemeine Betrachtung der Medienlandschaft „

    Oh ja – dem Wunsch schließe ich mich mal an.

    Grüße nach Südtirol.

  18. ZITAT:

    “ Für Berge gibt es Seilbahnen. Schnell, einfach, erfolgreich, ingenieurstechnische Meisterleistungen … wo war jetzt noch der Vergleich? „

    Jaah, Du hast Messners Bergweisheit richtig adaptiert. :-)

  19. „Explodieren“ kann man ja nun so oder so interpretieren:

    http://bit.ly/bgHiqp

  20. Aaaaah, es geht also los.

    Vielen Dank für den Bericht aus der Jogourtschen Alpenfestung.

    Ich selbst werde anhand des nahezu vollständig zammegetragenen REWE Albums des Erstgeborenen erstmal Grundlagenarbeit leisten müssen: Kenne einige unserer N11 Kicker nur vom Hörensagen – wobei mit den Poldis und Kloses wenigstens alte Bekannte in der Lostrommel sind.

  21. ZITAT:

    “ „Sommerloch sucks“ sucks. „

    I like!

  22. @Heinz

    „Mich würde interessieren wie der Bundestrainer zu der Annahme kommt , daß ein Spieler, der in der gesamten Saison eigentlich völig versagt hat, im Kreise der Nationalmannschaft leistungsmäßig “explodieren” soll.“

    Die Antwort hast Du Dir doch schon selbst einige Male gegeben, Heinz. Du bist doch auch der Meinung, dass Leistung auf diesem spielerischen Niveau oft zu großen Teilen Kopfsache sei.

    Kopfsache also. Poldi muss sich wohl fühlen. Was, da mag man zu ihm stehen wie man will, im Kreise von Jogis Jungs in der Vergangenheit zumindest oft der Fall war.

  23. Ich gehe ja eher von implodieren aus. Mir ist da zuviel Vakuum im Spiel.

  24. Bei der Bergsteigerei unterstütze ich zu 100% das auf Technik beruhende Konzept von Geschwister Isaradler. Wer von einem naturverbundenen Vater Jahr für Jahr 8.000er hochgetreten wurde, der ist für die Nutzung fossieler Energie an allen Lebensbereichen äußerst dankbar.

  25. Die Aussicht oben ist die selbe. Alles andere ist Profilneurose.

  26. @Erzänzungsspieler

    You too!

  27. ZITAT:

    “ Poldi muss sich wohl fühlen. „

    Schlussfolgerung: Lukas Podolski fühlt sich in Köln nicht wohl?

  28. Man Leute – wenigstens sind Odonkor und Huth nicht mehr dabei. Das sollte doch Auftrieb geben.

  29. „Schlussfolgerung: Lukas Podolski fühlt sich in Köln nicht wohl?“

    Wenn meine Annahme und / oder These stimmt – ja.

  30. Aber, aber …

  31. @Jan: Berichtest Du eigentlich Schwerpunktmäßig von der Nationalmannschaft oder ‚betreust‘ Du auch den Vereins- bzw. Ligafußball?

  32. ZITAT:

    “ „Schlussfolgerung: Lukas Podolski fühlt sich in Köln nicht wohl?“

    Wenn meine Annahme und / oder These stimmt – ja. „

    Wenn das der „Express“ erfährt …

  33. Der Prinz fühlt sich in den provinziellen Niederungen des Liga nicht wohl und konzentriert sich mit Recht auf repräsentative Aufgaben auf internationalem Parkett.

  34. Was kann er dafür, daß Köln nicht in der CL spielt? Das muß man ihm schon bieten. So kommt das hin.

  35. Beim Prinz reicht es unter Umständen ja schon, wenn nicht die richtigen Kumpels in der Mannschaft sind.

  36. Vielleicht muß der Verein noch erfunden werden wo Poldi

    sich wohl fühlt. Wenn man keine Leistung – sprich Tore –

    bringt siehts überall bescheidebn aus!

  37. Dann muss aus Schweinsteiger halt wieder Schweini werden. Hat ja keiner gesagt, dass der Job des Bundestrainers ein leichter ist.

  38. Die Aussicht von Bergen genießen oder sich mit Skiern, Fahrrädern, aufgespannten Tüchern oder sonstwas hinunterstürzen sollte nur der, der aus eigener Kraft hinaufgekommen ist.

  39. Bin ich ja. Mit im Schweiße meines Angesichts vedientem Geld, daß ich raffgierigen, jahrhundertelang inzestuösen Handgelenkschleifern, die das Glück hatten, am richtigen Ort landwirtschaftlich unnutzbares Brachland zu besitzen, für die erbrachte Dienstleistung in die Hand drücken musste.

  40. (ich war auch schon auf dem Rad auf dem Timmelsjoch. Ich muß aber zugeben, daß es mehr Spaß macht, das Ding im Morgengrauen mit offenem Dach und ein paar hundert PS hinter sich zu nehmen, einen gut gefüllten Picknickkorb bei und Südtirol vor sich zu wissen)

  41. Und erst das Essen in Südtirol, ein Traum!

    Bin neidisch, obwohls noch keine 14 Tage her ist das ich da einen Zwischenstopp einlegte.

  42. Zu der Sache „Leistungsexplosion Poldi & Co“:

    Es ist eine Tatsache, dass Poldi, Klose und Gomez nun relativ ausgeruht zur Nationalmannschaft kommen, sie haben keine 50 und mehr Spiele – wie z.B. Ronney – in der abgelaufenen Saison auf dem Buckel.

  43. Übrigens, genialer Nike-Werbespot zur WM:

    http://www.youtube.com/watch?v.....dLG6jh23yE

    Sogar in 1080p.

  44. ZITAT:

    “ Zu der Sache „Leistungsexplosion Poldi & Co“:

    Es ist eine Tatsache, dass Poldi, Klose und Gomez nun relativ ausgeruht zur Nationalmannschaft kommen, sie haben keine 50 und mehr Spiele – wie z.B. Ronney – in der abgelaufenen Saison auf dem Buckel. „

    Da hätten sie mich mitnehmen sollen. Ich bin noch ausgeruhter.

  45. ZITAT:

    “ Übrigens, genialer Nike-Werbespot zur WM:

    http://www.youtube.com/watch?v.....dLG6jh23yE

    Sogar in 1080p. „

    Großartig!!

  46. ZITAT:

    “ Puuuh.

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....49932.html

    Find ich absolut Ok. Da ist ein halber Gomez. Nur ein bissi effektiver.

  47. ZITAT:

    “ Übrigens, genialer Nike-Werbespot zur WM:

    http://www.youtube.com/watch?v.....dLG6jh23yE

    Sogar in 1080p. „

    Und erst die Mussigg!!!

    Wer hat die denn ausgegraben???

    „Hokus Pokus“ von Fokus (Holländer!) – der Hit! Jan Akkerman an der Klampfe. Sa.gen.haft.

    Hier eine Live/Up-Tempo-Version:

    http://www.youtube.com/watch?v.....pV5InLw52U

  48. „Find ich absolut Ok. Da ist ein halber Gomez. Nur ein bissi effektiver.“

    Richtig. You pay peanuts, you get monkeys.

  49. Das ist der Unterschied zwischen Preiswert und billisch

  50. … vielleicht wäre der Poldi doch bei uns besser aufgehoben ?

  51. Ja, zwei Tore gegen Malta sind natürlich eine Empfehlung. Auch die Glanzlichter gegen Liechtenstein, San Marino und Molwanien dürfen eigentlich nicht unerwähnt bleiben. Da läßt sich lustig Tore schießen.

    Die Nationalmannschaft hat natürlich Qualität. Indes glaube ich, das die sich gegen den 1 FC Köln ganz schön schwer tun würden.

    Es gibt zwar keine Kleinen mehr, dennoch bin ich der Auffassung das die Gruppengegner doch etwas stärker einzuschätzen sind, als die Gruppe der Obengenannten.

    Gott sei Dank hab ich nix zu melden. Sonst wär der wirklich Gerüstbauer.

  52. „Sonst wär der wirklich Gerüstbauer. „

    auch kein schlechter Beruf, da wird man schön braun :-)

  53. Der Nike Spot war Samstag für mich der Star des Abends. Herrlich, dieser 3 Minuten lange Millionen-Oaktschn-Movie, der alles vereint was merchandisingorientierte Cinematographie braucht. Aber nur in Verbindung mit dem Fünfsekündigem Nivea-Jogi an der sterilisierten Supermarktkasse direkt im Anschluss.

    WM-O-Meter: 24100

  54. „Der Nike Spot war Samstag für mich der Star des Abends.“

    Alles Hokus Pokus. Dass man da Fokus reanimiert hat, ich kann mich nicht beruhigen.

    Ganz was anderes: Was bedeutet eigentlich diese Abkürzung „WM“, die ich in diesen Tagen so häufig lese?

  55. WM = Worrdau müde ?

  56. Uups, ich schulde Dir noch ein „e“

  57. Hihi. Weltklasse. Coke.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Viele Grüße nach Südtirol

  58. ZITAT:

    “ WM = Worrdau müde ? „

    Wär´ Möglich.

  59. ZITAT:

    “ DER Herr Müller? „

    Tja, ich bin da auch etwas ratlos.

    http://www.jan-christian-muell.....er.de/

  60. Boah, ist das langweilig. Den Wagen getankt, gewaschen & genanowachst, Kontrollbesuch im Museum, im Biergarten gewesen. Rolfes im Duplo (klar doch).

    Und jetzt?

  61. Gerade eingetroffen.

    Also ich und auch von „Rewe“ die Herren Tasci, Marin, Cacau, WIESE, (klar doch) Rolfes, Löw und last und am besten auch least WM-Maskottchen Paule. Letzterer wurde – aus welchem Grund auch immer – am 23.3.2006 geboren und hat seitdem in 55 Länderspielen immerhin 41mal gewonnen.

    Sind die begehrt?

    Ich brauche sie eher nicht, weiß jetzt aber immerhin, dass Wiese 25 kg mehr wiegt als Marin. Stark. :-)

  62. …ziehe da mal 15kg Haarpflegeprodukte ab.

  63. OT:

    Man sagt ja manchmal, ich weiß nicht welche Pillen du genommen hast, aber gib mir auch was davon. Die Praxis zeigt aber, lieber nicht http://bit.ly/d7OHFf

  64. Un?

    Es gibt Erwachsene , die halten sich für Schmetterlinge.

  65. In Frankfurt ist alles möglich. Warum sieht das denn keiner?

    Auf die großen Geister hört man immer zuletzt:))

  66. Und was für Frankfurt gilt, sollte in Südtirol auch drin sein.

  67. Ich könnte mal schnell runterfahren und Druck machen.

  68. Schweini ist der “ kleine Chef“ die Wortwahl kostet ihn den Kopf

  69. Je kleiner der Chef desto größer die Überforderung.

    War das nicht mal ein Teamsport? 11 Freunde und so?

  70. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Übrigens, genialer Nike-Werbespot zur WM:

    http://www.youtube.com/watch?v.....dLG6jh23yE

    Sogar in 1080p. „

    Großartig!! „

    aber ohne Messi!

  71. ZITAT:

    “ Solzer 1900! „

    Bestätigt.

  72. Träsch verletzt.

    Ich fordere eine Sondersendung um 20.15 um alles darüber zu erfahren.

  73. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Übrigens, genialer Nike-Werbespot zur WM:

    http://www.youtube.com/watch?v.....dLG6jh23yE

    Sogar in 1080p. „

    Großartig!! „

    Habs jetzt auch gesehen. Sehr schön. Aber was soll ich jetzt kaufen?

  74. Hat jemand Erfahrungen mit Eichhörnchenfallen?

  75. Solzer 19 Uhr bestätigt, wird aber 1938 wegen Bus und so ;-)

  76. So, auf Sky Sport HD laufen Wiederholungen der WM-Spiele 2006. Eben wurde Polen geschlagen. Jetzt fordert Ecuador die glorreiche deutsche Mannschaft um Robert Huth.

    Bin gespannt wie es ausgeht.

  77. Hat jemand Erfahrungen mit Eichhörnchenfallen?

    http://www.warbirdphotographs......lGun-1.jpg

    Keine Kompromisse

  78. Ja sowas habe ich gesucht. Immerhin ist das Biest ungefragt in meine Wohnung eingedrungen hat diese verwüstet und mich geweckt.

  79. Man könnte das Vieh auch anzeigen.

  80. Eichhörnchen? Da gibts nur eins

    BUFF

    Big ugly fat fuckers. B52.

    http://www.youtube.com/watch?v.....eohcvmf8kM

  81. träsch ist verletzt. jetzt sind wir chancenlos.

  82. ZITAT:

    “ träsch ist verletzt. jetzt sind wir chancenlos. „

    CE und Ich stehen bereit. Die Frankurter Flügelzange, ich am Grill und der anner am Zapphahn

  83. Morgen gibt’s hier bestimmt alles Wissenswerte über die Trash-Krise.

  84. Ich will die Kernspinresultate und das große Blutbild morgen früh auf dem Tisch haben. Dann mache ich die Differentialdiagnose.

  85. Rasender Falkenmayer

    Gude

    Was macht denn die Eintracht?

  86. Rasender Falkenmayer

    Sollte Halil sich nicht entscheiden?

  87. Rasender Falkenmayer

    Gekas hat immer noch nicht für die Eintracht getroffen

  88. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ träsch ist verletzt. jetzt sind wir chancenlos. „

    CE und Ich stehen bereit. Die Frankurter Flügelzange, ich am Grill und der anner am Zapphahn „

    Ja, da sind wir Virtuosen und jetzt kommts, Hammer, ABLÖSEFREI.

    Über unser Gehalt: please ask our manager Mr. Black Abbot.

  89. Un…

    der Erbs uffgelescht?

  90. Sorry, die Flanke ist mir über den Spann geutscht und direkt reingegangen.

  91. Rasender Falkenmayer

    Ihr habt alle nur auf die 100 gelauert…

    Ganz schlitzohrige Blogger…

  92. ZITAT:

    “ Ihr habt alle nur auf die 100 gelauert…

    Ganz schlitzohrige Blogger… „

    Nein, ich wollte auflegen. Indianerehrenwort.

    Ich dachte, dass Du mit 96-98 das ultimative Tor anbschließen wolltest.

  93. Veh zum HSV, Hm.

  94. ZITAT:

    “ Veh zum HSV, Hm. „

    HA! Die überholen wir.

  95. des ham se sich verdient.

  96. Sind die irre?

    Na uns solls recht sein.

  97. Und Bastian Reinhardt als Manager. Ok, Erfahrung rules. Hoffmans hausmacht scheint gesichert.

    Na uns solls recht sein.