Eintracht Frankfurt Jockels Welt (17)

Jockel, Teil 17. Foto: Stefan Krieger

Apfelwein aus Maintaler Streuobstwiesen. Für einen Mann vom Fach und von Welt, wie es Jockel nun mal ohne Zweifel ist, ein Genuss gerade in der Vorweihnachtszeit. Ansonsten wird wie immer völlig entspannt über die derzeitige Situation bei Eintracht Frankfurt referiert und philosophiert, ein Jockel hat’s schon immer gewusst. Einzelne Mannschaftsteile bekommen viel Lob, besonders die Vertretung des Kapitäns im Sturm. Andere hingegen müssen sich deutliche Worte gefallen lassen – ja, auch der Liebling des Frankfurter Umfelds. Der Trainer kann sich der uneingeschränkten Loyalität des Frankfurter Fachmanns sicher sein. Ein Fels in der Brandung, auch in schweren Zeiten. Doch sehet besser selbst.

Video nach dem Klick.


Jockels Welt (17)

Wegen Überlänge diesmal nicht auf YouTube. Diverse technische Probleme. Sorry.

Schlagworte: ,

233 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Unn ich hab hier kein Ton, argh.

  2. und ich darf hier net…arggh!

  3. Zitat:

    „und ich darf hier net…arggh!“

    100%agree

  4. Für die, die es nicht sehen bzw. hören können als Spoiler Jockels Prognose für die Eintracht-Platzierung zum Saisonende:

    „Zwischen Platz neun und zehn!“

    Welcher Platz auch immer das sein wird. ;)

  5. Hört sich so ein bisschen an wie Bahnsteig 9 3/4 bei Harry Potter

  6. Hinweis: Nach der Aufzeichnung hat Jockel versprochen, an diesem Donnerstag auf einen „tiefen Schluck“ auf die Konsti zu kommen. Man darf gespannt sein.

  7. @ 1 – mute ausmachen ;-)

  8. Vielen Dank!

    Der gute Mann ist schon schwer entspannt! Veto jedoch beim Habibsche: des werd noch einer! Ansonsten gewohnt unaufgeregt, mich überkommt bei Jockels Analyse immer so ein Gefühl von sicherer Mittelfeldplatz.

    Ob das gut ist?! da muss ich erst nochemal drüber nachdenken.

    …und jetzt mach ich nen bisschen Spocht…

    http://tinyurl.com/6nk4yc

  9. … ich wäre ja für einen iTunes podcast

  10. @ThorstenW

    Wenn Du wüsstest mit welcher Technik wir das Ding hier produziert haben… ich bin froh, dass es überhaupt irgendwo verfügbar ist. ;)

  11. ob das überhaupt heute war? Der Jokel hat ja kurze Arme an ;-)

  12. Dafür verbürge ich mich. Aufgezeichnet, Titel davor und hochgeladen. Das hier ist das Internetz, kein TV.

  13. Der Punkte noin des wär foin …

    echt sympathiasch!

  14. sympathisch latürnich!

  15. …na das tat mal wieder gut.

    Schöner Brechtscher V-Effekt mit dem Telefonklingeln das – und gleich 2x mit einigen Minuten Abstand um es eindeutig als künstlerisches Element zu kennzeichnen. Genial!

    Kaufe mal die Tabellenprognose 9 3/4 – bei IHM bin ich noch trotzig und bei Habib habe ich wie auch Gujuhu die Hoffnung bei weitem nicht aufgegeben. Im Gegenteil – die schwankenden Leistungen sind doch für einen blutjungen Abwehrspieler normal, oder?

  16. Lieber Streuobstwiesen als Streubomben.

    Der Spruch des Tages.:)

  17. Jockel ist überzeugter Pazifist. Vielleicht erzählt er uns mal die Anekdote, wie er unehrenhaft beim Militär entlassen wurde… ;)

  18. unehrenhaft beim Militär entlassen.

    Irgendwie widersprüchlich :)

  19. Ich kenne mich da nicht so aus. Eine Geschichte, die nur von der getoppt wird, wie er es nicht geschafft hat, seinen Führerschein zu machen. Und natürlich von der, wie er eine Anstellung auf der Berger-Strasse verloren hat, weil in der Gegend immer zu viele Straßenfeste waren …

  20. vielen Dank, wenn das mal nicht den tag verschönert ;)

    (obwohl das böse Wort mehrmals fiel….ja ja)

    Ähnlich wie Gujuhu/Ergänzungsspieler teile ich Jockels Einschätzungen bzgl. Bellaid/Caio nicht gänzlich,….und seine Prognose auch nicht so wirklich ,…aber na ja, is ja auch egal.

    Toll auch die Lichtdramaturgie, die des Jockelsche zu recht ab und an in göttlich anmutendes weißes Licht taucht.

    Sehr sehr schön

  21. Ja, so eine Geschichte kenne ich. Wir hatten hier in der Firma mal einen Studenten, den durftest du nicht in die Innenstadt schicken, wenn Wiesbadener Weinwoche war. Der kam halt nicht wieder… ;-)))

  22. 4. BLOG-G Autor Stefan

    „“Zwischen Platz neun und zehn!”

    Welcher Platz auch immer das sein wird.“

    Nana, mal nicht so lakonisch, Stefan. Immerhin handelt es sich hier um die Schicksalsfrage der ein- oder zweistelligen Platzierung!

  23. Zitat:

    „Ja, so eine Geschichte kenne ich. Wir hatten hier in der Firma mal einen Studenten, den durftest du nicht in die Innenstadt schicken, wenn Wiesbadener Weinwoche war. Der kam halt nicht wieder… ;-)))“

    Ich hab aber nicht in Wiesbaden studiert.

  24. Nix Video…wassen da los? Technische Schwierigkeiten. Simmer hierbei der Eintracht oder was?

  25. Hier kommt nix, hier geht nix…desolat…

  26. Zitat:

    „@ThorstenW

    Wenn Du wüsstest mit welcher Technik wir das Ding hier produziert haben… ich bin froh, dass es überhaupt irgendwo verfügbar ist. ;)“

    Super8?

  27. Schlechter Sound, netter Inhalt. Ich mag den, weil der dieselben mag wie ich. Aber: Schlehenapfelwein??! Ihr solltet euch schämen.

  28. Ouh Ouh Ouh, de Jockel, da hadder awwer bös Kredit verspielt bei mir, mit seine Abwerdung vom Habibscher. Nee nee, jetz wo mer alle unuffgereescht sinn, bringt er mir en Grund misch uffzureesche.

    Naja, selbst die beste Daily Soap hat Tiefen. :-)

  29. Aber hallo … nix gegen Habib … der wird schon noch! E bissi mehr Geduld mit de junge Leut‘ – auch wenn‘s e mal net so läuft (zumal die ja auch für Herrn Funkel und sein mitunter seltsames Wirken auch erwartet wird …). Und der andere da, der wird auch schon noch…

  30. ein auch weniger tut‘s auch …

  31. Tja. Technische Störung auch bei mir, wie schade. Nach 0:09 bricht das Video ab, egal mit welchem Browser, egal ob mit Flashplugin von der dailymotion-Seite oder als lokale Kopie mit VLC. Schade, kann man wohl nix machen.

  32. Bei mir lief es einwandfrei im Opera. Lediglich ab und zu ein paar Störgeräusche von der Quelle.

  33. das mit Caio und Bellaid sehe ich auch optimistischer!

    o bella ciao, bella ciao, bella ciao, ciao, ciao!

  34. schönes intro, hängt leider nach 9 sekunden

  35. Der Server verkraftet wohl den millionenfachen Zugriff nicht.

  36. stimmt, vor 2h ging es bei mir noch ohne Probleme, jetzt stoppt es auch bei 9 sek

  37. ohhh nee…wieso renn ich im Wald heute abend schneller? Damit ich Jockel schauen kann und jetzt das… ach mensch…*schmoll*

  38. ^hatte bereits ca.17:15 Uhr das Vergnügen! Aber jetzt gehts auch nicht mehr als 9 sec!

  39. bei mir nach wie vor ohne jedes problem. flüssig und klar… was macht ihr nur falsch? ;-)

  40. Hier läuft’s auch. Habe es noch mal anders eingebunden. Bitte nochmal versuchen.

  41. …na wenn das mal nicht eine Perle aus’m Forum ist. Unversehens wieder hochgepoppt:

    http://www.eintracht.de/meine_.....84/?page=1

  42. Ja, funktioniert. Da isser ja! Danke, Stefan — und danke natürlich auch an Jockel.

  43. Ei, schee war’s. Und das mit dem Habibsche, das war ja gar nicht sooo schlimm wie ich befürchtet habe.

  44. Herrlich, wie die „Kamera“ Jockels Funktion als Lichtgestalt durch sofortige Bildaufhellung darstellt, sobald er sich ihr nähert…der Mann ist elektrisch!

    Nach so ner Dosis bin ich immer völlig ausgeglichen. Der Mental-Trainer meines Vertrauens.

  45. So, jetzert gings. Danke dafür. Nur, wieso wirds mim Habib nix mehr? Da hätte man mal nachfragen können.

  46. Jockel hat gesprochen. Der Stab über diesen Rumpelfuß ist gebrochen. Da bedarf es keiner Nachfragen mehr. Fertisch.

  47. Aus unserer Serie „Falsche Prognosen“: Hoffenheim macht einen Fehler – Timo Hildebrand verpflichtet.

  48. Warum soll das ein Fehler sein?.

    Das war der Mannschaftsteil in dem sie Zweitliganiveau hatten.

  49. Und das halten sie jetzt, dieses Niveau. Sorry – ich halte nix von Hildebrand.

  50. Sehr guter Mann denke ich.

  51. Der Rangnick kennt den noch aus seiner Stuttgarter Zeit , nehm ich an…

  52. Timo passt zu Hoffenheim. Timo hat mich in seinem Meisterjahr beim VfB sehr positiv überrascht. Könnt‘ auch für uns positiv sein: Ralf Fährmann wird wohl nicht auch dorthin wechseln.

  53. Ich halt von dem nix. Fertisch.

  54. Passt ja auch schlüssig in das Konzept mit den jungen,entwicklungsfähigen,unbekannten Spielern für die Talentschmiede…

  55. Jo die dürfen ruhig in ihrer inzestuösen Südsuppe kochen.

    Sicher ist, dass Hildebrand jetzt ganz klar auf Kurs Nr 1 im Bundestrikot ist, egal ober was kann oder nicht.

  56. 55 Beiträge!

    55, in Worten fünfundfünzig. Na, klingelet es?

    Aber egal. Du gratulierst ja eh nicht

  57. Zitat:

    „Jo die dürfen ruhig in ihrer inzestuösen Südsuppe kochen.

    Sicher ist, dass Hildebrand jetzt ganz klar auf Kurs Nr 1 im Bundestrikot ist, egal ober was kann oder nicht.“

    Der Jogi bringt den nett, der kann den nett leide! Trotzdem glaub ich, dass das ein guter Keeper ist und den Traditionsverein 1899 Hoffenheim defensiv verstärkt. Das haben die auch nötig, die Rückrunde wird nämlich nicht so leicht für die TSG.

    ach ja: eigentlich ist mir das völlig egal ;-)

  58. @Heinz: solange es nicht bei deinem 56. im nächsten Winter klingelt. (Thx for commenting btw :-) . )

  59. Meine Meldung heute: Und die Eintracht will perspektivisch auch die Besetzung des linken Verteidigerpostens überdenken.

  60. Ich dachte der Herr Krük wäre der Perspektivspieler.

  61. Zitat:

    „@Heinz: solange es nicht bei deinem 56. im nächsten Winter klingelt. (Thx for commenting btw :-) . )“

    Ich habe gerade gesehen das Du Weinkenner bist :) Sehr schön, werde ich jetzt öfter besuchen. Wir wissen ja das Leben ist zu kurz…..

    Kannst Du auch mal die Bezugsquellen benennen.

    Gruß Uli

  62. @HeinzGründel [61] Zitat:

    „Kannst Du auch mal die Bezugsquellen benennen.“

    Hast ’ne PN (an die angegebene eMail-Adresse).

  63. Dann tu ich´s halt. Happy Birthday, ÜL.

  64. vom Hildebrandt halt ich auch nix ! Das bringt Unruhe,

    geht nach hinten los. Hoffenheim steigt ab :-)

  65. Zitat:

    „Dann tu ich´s halt. Happy Birthday, ÜL.“

    Ah, jetzt weiss auch ich endlich, was Herr Gründel mit seinem Post andeuten wollte… ;-)))

  66. Stefan rätselt noch.

    Duck und wech

  67. Der rätselt nicht. Der hat seine Glückwünsche schon lange in Form einer leicht modifizierten Kopfgrafik hier eingebaut. Subtil, wie es seine Art ist.

    Strg-F5 drücken, für die, die es interessiert.

  68. Jetzt bin ich am rätseln?

  69. @67

    Blog-g, das Blog der Lederhüte? Oha!!

  70. Die beiden Lederhüte erinnern mich so ein bisschen an Olaf und Gerd von „Flatsch“, falls sich da noch jemand dran erinnern kann..

  71. Nur mal so aus Interesse, wer hat den nun heute seinen 55ten Gebutstag?

  72. Breaking News:

    „Bild“ steht für strikte Trennung von Redaktion und Werbung. Aber sowas von!

  73. So. Super, einzige Kritik: Handys bitte aus bei der Aufnahme.

    Ich frag mich nur, was in dem Glas wirklich drin war?

    (Kantersieg in Hamburg („Ei, warum net?“) 0:5… Platz 9, fast schon obere Tabellenhälfte. ;-))

    Andererseits, ei warum nit? Diva, Diva, Di. :-)

  74. Zitat:

    „Breaking News:

    „Bild“ steht für strikte Trennung von Redaktion und Werbung.“

    Boah! Giftgrün! Die Farbwahl von Frohnk ist mindestens so spannend wie die Schokoladenform im Eintrachtadventskalender! Hmm… ich tippe auf… Ball!

  75. „Di 09.12.08 16:19h“

    Mitten hinein in die Rücktrittsinflation:

    Jockel spricht.

    „Ein Fels in der Brandung“. Monolithisch.

    Labsal für unsere verzagten Geister. Selbst ohne Ton.

  76. @78

    (Kam jetzt n bissi spät, aber ich musste es einfach loswerden.)

    :)

  77. @75

    Achso, der Übungsleiter der Eintracht, nicht der von Blog-g.

  78. Beim Quälix dürften se da zur Feier des Tages 55 Runden laufen.

  79. Zitat:

    „Beim Quälix dürften se da zur Feier des Tages 55 Runden laufen.“

    Was waren die glücklich damals.. Beim aktuellen ÜL müssen sie 55mal die „Höhner“ hören… ;-))

  80. @Stefan:

    Was mir noch einfällt zur Trennung von Werbung und Redaktion: Letzte Woche Freitag waren Frohnks rosa Schuhe das Farbbild auf der FAZ-Titelseite. Bei der Bild zuckt man ja mit den Schultern aber bei der sonst so „akkuraten“ FAZ fand ich das unglaublich peinlich.

  81. @ Petra

    Was ist denn jetzt mit Samstag in HH?

    Ich bin da, weiss nur nicht wo.

    Welches ist da der Auswärts-Block?

    Ne Karte hoffe ich vor dem Spiel noch erstehen zu können.

    Jockel war widder schee, aber die 2 Jungfüchse werden schon noch, da liegt er falsch.

    Vielleicht lag’s am Schleengedöns.

  82. @Raul

    Auch der FAZ geht’s nicht all zu gut …

  83. Jetzt wird da sogar das TV eingespart… schlimm schlimm…

  84. Stimmt, die setzen jetzt sogar auf Blogs.

    http://faz-community.faz.net/b.....fault.aspx

  85. In der FNP spekulieren sie schon über den HANDSCHLAG zu Portugal!

  86. Aber sie üben noch.;)

  87. „Stimmt, die setzen jetzt sogar auf Blogs.“

    Der Anfang vom Ende. Ich weiß wovon ich rede.

  88. @88 (innocentmaniac)

    Und nicht nur da. Guggst Du hier:

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....rtrag.html

  89. Es wird Zeit das dort sweetfeningir16 auftaucht.

  90. Strenge Sitten da drüben.

    Statt meine genialen Ergüsse sofort der Weltöffentlichkeit zu präsentieren, erscheint folgende Meldung

    Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Meinung mitteilen! Bitte haben Sie etwas Geduld, falls Ihr Feedback nicht sofort erscheint: Alle Kommentare werden vor Freigabe gegengelesen“

  91. Aber der Blog-Master ist nicht Harald S. aus F. oder?

  92. Ausgerechnet Körte haben sie bei der FAZ als Blogwart shanghait. Den großen (obgleich geschätzten) Zauderer der deutschen Filmkritik. Der aber bereits hier und da mit hervorragenden Artikeln zum Thema aus anderer Perspektive geglänzt hat. Interessant.

  93. Tja, das hat eine andere Qualität als diese Laienveranstaltung hier.

  94. Gegenlesen, gegenlesen, was soll der Scheiß. Gehts raus und spielt..

    Wie wir hier wissen ,ist das mit dem Lesen so eine sache.

  95. Da hat Dietmar „Ich unterstütze die Talentförderung dieses Vereins seit 18 Jahren!“ Hopps Geld ja mal wieder ein wahres Juwel aus dem Kraichgau zu Tage gefördert. Faszinierend, was man mit einem Personaletat wie Cottbus alles erreichen kann.

    http://tinyurl.com/5pzyty

  96. Vielleicht sollte man den Kollegen der FAZ mal stecken, dass sowas mit Registrierungszwang und freischalten nicht klappt.

  97. Einen Spamfilter scheinen sie zumindest nicht zu haben. So wird das nichts mit Premiumtraffic. Immerhin haben sie auch einen Kommentator engagiert.

    http://preview.tinyurl.com/669.....e69

  98. 55 Jahre plus 45 Punkte = 100

  99. Zitat:

    „Einen Spamfilter scheinen sie zumindest nicht zu haben. So wird das nichts mit Premiumtraffic. Immerhin haben sie auch einen Kommentator engagiert.

    http://preview.tinyurl.com/669.....e69

    Ich habe ihne ja geschrieben das etwas Lokalkolorit dem Traffic sicherlich förderlich wäre.

    Aber sie veröffentlichen es ja nicht.

  100. Zitat:

    „55 Jahre plus 45 Punkte = 100“

    Un? ;-))

  101. „Aber sie veröffentlichen es ja nicht.“

    „sweetfeningirl16“ klingt ja auch ein wenig suspekt.

  102. Ich weiß gar nicht, was es da zu kritisieren gibt. Ich finde die anregende Diskussion in den Kommentaren über Bernd Schuster bzw. die Spurs überaus interessant.

    Muss man nicht soviel lesen.

  103. Hochklassig reflektierte und intellektuell weit überdurchschnittliche Beiträge müssen sofort heiß und fettig auf den Tisch. Das beweist gerade dieser Blog tagtäglich.

  104. Zitat:

    „Hinweis: Nach der Aufzeichnung hat Jockel versprochen, an diesem Donnerstag auf einen „tiefen Schluck“ auf die Konsti zu kommen. Man darf gespannt sein.“

    Wieviel Liter bzw. Bembel verstecken sich hinter der Maßeinheit “ tiefer Schluck “ ?

  105. Jede Wette, dass dieser „Woronin“ bezahlter Kommentator ist. Eine prima Geschäftsidee. HG wäre Multimillionär.

  106. @dkdone

    Exakt. Aus der Hüfte mitten in den blog

    @Dr.Hammer

    Ich vermute so zwischen neun und Zehn :) Mittelfeld gefestigt.

  107. @DrHammer

    Kommt auf die Tagesform an.

  108. Zitat:

    „Jede Wette, dass dieser „Woronin“ bezahlter Kommentator ist. Eine prima Geschäftsidee. HG wäre Multimillionär.“

    dann würde ich ja verarmen.

  109. Das da drüben ist doch gar kein Blog, das ist ein Chambre séparée…

  110. home is where the premium content is

  111. @ 84. Dr. Duc am Mittwoch, 10.12.08 10:40h

    @ Petra

    Hey Doc, hier mein Eintracht.de Steckbrief

    http://tinyurl.com/6gzxu

    Alles weitere dann per PM.

    Der Gästeblock ist in der Südtribüne. Vorm Eingang gibts Worschtbude, wie überall. ;-)

  112. Es steht zu vermuten, dass Diskussionen zwischen Woronin und Körte ähnlich verlaufen wie zwischen HeinzGründel und sweetfeningirl16.

    http://tinyurl.com/5o9klw

    …ich unterstell das jetzt mal einfach so, verstehste?

  113. @Dr. Duc

    Ich habe eine Karte über (Stehplatz Eintrachtblock). Übergabe in Hamburg, Donnerstag an der Konsti oder tagsüber in Mannheim. Vielleicht ist Stefan so nett und verschickt unsere Adressen. Danke. ;-)

    @Petra

    Gibt es eigentlich jetzt einen Treffpunkt in HH für die Blog-g-Auswärtsfahrer?

  114. Sorry der Link oben geht nicht, probier den hier

    http://tinyurl.com/6gzxu9

  115. @109. BLOG-G Autor Stefan

    „Jede Wette, dass dieser “Woronin” bezahlter Kommentator ist.“

    Tja, so werden die Sitten verdorben. Ich sehe die Felle im Falle „Gastautor“ für „Ruhm und Ehre“ in Blog-G immer weiter schwimmen. :(

  116. Die Sache mit dem Gastautor war ein Flop. Ich hatte so viele Anfragen, dass ich alle ablehnen musste…

  117. @117

    Also ich treff mich mit dem Chaostrupp EFC Schietwedder in St. Georg (HBf) in

    der Spelunke „Max und Consorten“ http://www.maxundconsorten.de/

    Ab 12:00 Uhr, werde aber etwas später kommen.

    Wann kommt ihr denn an?

  118. @121 Uwe

    Nimm doch bitte mal die URL aus deinem Namen raus. Danke. ;)

  119. Zitat:

    „@Dr. Duc

    Ich habe eine Karte über (Stehplatz Eintrachtblock). Übergabe in Hamburg, Donnerstag an der Konsti oder tagsüber in Mannheim. Vielleicht ist Stefan so nett und verschickt unsere Adressen. Danke. ;-)“

    Hey, das wäre ja prima.

    Konsti ist mir eigentlich zu weit (80km), Übergabe in HH wäre mir lieber.

    @Stefan

    Ja, das Verschicken der Adressen würde uns sehr helfen.

    Am einfachsten auch noch die von Petra dazu, dann klappt das mit dem Treffen auch.

    Mit „Ich trage ein Eintracht-Trikot, einen Eintracht-Schal und eine Eintracht-Kappe“ werden wir nicht weit kommen.

    @Petra

    Der Link hilft mir nicht, ich bin da nicht angemeldet…

  120. Un Bembelbar gibts auch danach. ;-)

    –Zitat–

    Am Samstag, den 13.12.08, nach dem Spiel beim HSV sind wir wieder in der FC St.Pauli-Kneipe Jolly Roger zu Gast. Und das bereits zum 4. mal. Mit im Gepäck sind 300 Liter Ebbelwoi (Kelterei Herkert) und die Fan- und Förderabteilung stiftet wieder 180 Eintracht-Gläser.

    Jolly Roger Budapester Straße 44 (beim Stadion am Millerntor, 10 Minuten von der Reeperbahn)

    20359 Hamburg

    Na wenn das nichts ist. ;-)

  121. 122. Stefan am Mittwoch, 10.12.08 13:16h

    @121 Uwe

    Nimm doch bitte mal die URL aus deinem Namen raus. Danke. ;)

    Hä?

  122. Ah, jetzt weiss ich was Du meinst. ;-) „deleted“ weg damit.

  123. Zitat:

    „Die Sache mit dem Gastautor war ein Flop. Ich hatte so viele Anfragen, dass ich alle ablehnen musste…“

    An deinen Qualitätsstandard traut sich halt niemand heran, Meister… ;-)))

    Das heisst nicht, dass du schlechter werden sollst, sondern dass man manche Dinge halt alleine erledigen muss…

  124. Ich glaube auch Holger. Es gibt halt Sachen, die muss ein Mann alleine tun.

  125. Mal gucken wer kommt. Es wird super.

    Eintracht ich liebe Dich. Ich hab Dich siegen sehn… Dadada…

    (Hurra! Hurra! Die Frankfurter sind da!)

  126. Danke, Stefan!

  127. Zitat:

    „Ich glaube auch Holger. Es gibt halt Sachen, die muss ein Mann alleine tun.“

    Darauf trinken wir einen am Samstag..

  128. Wer kommt denn jetzt alles? Und wann und woher?

    (Hurra! Hurra! Die Frankfurter sind da!)

  129. Die Ledderhüte sind großartig und viel zu wenig gewürdigt hier im Auditorium.

    Als Motto passen die auch viel besser hierher, als der Adler.

  130. Zitat:

    „Wer kommt denn jetzt alles? Und wann und woher?

    (Hurra! Hurra! Die Frankfurter sind da!)“

    Er will das nur aus präventiven Gründen wissen, um die Anzahl der Einsatzkräfte für die Verhaftungen besser planen zu können.:)

  131. Apropos, Heinzelmann: Wann bist Du im Fernsehen?

  132. Sach ich nich

  133. Dann frag ich auch nicht.

  134. Zitat:

    „Wer kommt denn jetzt alles? Und wann und woher?

    (Hurra! Hurra! Die Frankfurter sind da!)“

    Ich habe „Nordendler“ angemailt, und komme ganz dekadent mit dem Flugzeug um 12 Uhr eingeschwebt.

    ;-))

    Dann schnell ins Hotel und dann entweder direkt gen Volkspark oder noch kurz (so ab 13 Uhr) zu Max & Co.

    Mal sehen was er sagt, ich brauche ja noch die Karte…

  135. @133

    Lederhüte? Der Lederhut ist doch nur ein verkappter ..

    http://www.partyaffe.de/xtc_im.....s/0911.jpg

  136. Zitat:

    „Die Ledderhüte sind großartig und viel zu wenig gewürdigt hier im Auditorium.

    Als Motto passen die auch viel besser hierher, als der Adler.“

    Word. Ich könnte damit sogar auf Dauer leben. Wo kauft man eigentlich solch Kopfbedeckung?

  137. 139. Dr. Duc am Mittwoch, 10.12.08 13:46h

    Zitat:

    “Wer kommt denn jetzt alles? Und wann und woher?

    (Hurra! Hurra! Die Frankfurter sind da!)”

    Ich habe “Nordendler” angemailt, und komme ganz dekadent mit dem Flugzeug um 12 Uhr eingeschwebt.

    ;-))“

    Cool. Gefällt mir. ;-)

    Hast Du auch meine Mailadresse von Stefan bekommen?

  138. @ 134. HeinzGründel

    „…

    Er will das nur aus präventiven Gründen wissen, um die Anzahl der Einsatzkräfte für die Verhaftungen besser planen zu können.:)“

    Böse, böse. ;-) Ich dachte eher an ein Empfangskomitee der kulinarischen Art. Ei was ißt denn der Hesse so, Handkäs (mit Musigg), Worscht, Brezzel, Krebbel?

    ;-)

  139. Labskaus. Der ganze Tach nur Labskaus.

  140. @Alle in der Runde

    Hat jemand die Möglichkeit, die von Heinz erwähnte Sendung (#138) digital mitzuschneiden und mir einen solchen Mitschnitt zukommen zu lassen? Es geht mir im Prinzip nur um den „Bremen-Beitrag“.

  141. es wird den nächsten Tag ohnehin online gestellt.

    Mein Gott ist das peinlich.

  142. Warst Du nicht gut, Heinzelmann?

  143. „Mein Gott ist das peinlich.“

    Was hast du denn gesagt? Etwa „Hallo, Freunde!“?

  144. Ging so. ich glaub ich hab zu schnell gebabbelt.

    Wem das Herz voll ist, dem läuft das Maul über…

    Egal, es geht net um mich.

    Der Bub den ich vertrete, hat das aber prima gemacht.

  145. @144

    Uah! Ja des fehlt noch. ;-(0

  146. Habe es vorsichtshalber mal programmiert. Falls es nicht online gestellt wird.

  147. Ich mache mal eine Sicherheitskopie.

  148. Wie, es Heinzelmännche is im Fernseh?

    Da muss ich ja heute abend wach bleiben.

    Ach, was schreib‘ ich da für’n Quatsch, mann bleibt doch sowieso wach, bis das Heinzelmännchen kommt, oder?

    @Petra

    Nee, habe ich nicht.

  149. Sehr schön, dann gegen 13:00 Uhr im Max & Co.

    Ich habe noch keine Passivbewaffnung. Können wir noch irgendwo…

  150. Der Breuckmann-Beitrag könnt sich auch lohnen. Sympathischer Bursche, obwohl Gelsenkirchener.

  151. Zitat:

    „Der Breuckmann-Beitrag könnt sich auch lohnen.

    Schon gut, Stefan, ich nehme auch die komplette Sendung auf.. ;-)))

  152. Hihi. Wusst ja nicht, das jemand liest.

  153. Hättest Du die Frage vor zwei Wochen oder zwei Jahren auch gestellt, ekrott?

  154. Zitat:

    „Brauchen wir den wirklich? http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203

    Nö.

  155. Ergänze: Frisurentechnisch nö.

  156. Der Name wird jetzt wieder rumgereicht wie der Klingelbeutel in der Kirche.

    Da darf jeder mal mit in Verbindung gebracht werden.

  157. Lieber einen linken Verteidiger

  158. SG Eintrachtiokis Frankfurtis, oder wie?

    Arbeitet der eher mit oder eher gegen den Ball?

    Wenn er zu einem vernünftigen Preis zu bekommen ist, warum nicht?

  159. 155. Dr. Duc

    „@Petra

    Nee, habe ich nicht.“

    Alles muss man selber machen. ;-) Ich habe jetzt meinen Namen mit meiner Homepage verknüpft. Einfach auf meine Kontaktseite klicken, dann hast Du alle Daten, missbrauch sie nicht! :-)

  160. Ich denke auch die Eintracht sollte sich lieber auf anderen Positionen mal umschauen. Andererseits sagen die Macher ja das man einen Stürmer sucht…

  161. Zitat:

    „Oder Fährmann!“

    was ist eigentlich mit dem frank lehmann der seit saisonbeginn mittrainiert

    der soll doch ein ganz großes talent sein laut fr

    ist der noch zu jung, taugt nichts oder muss wieder zurück nach stuttgart? der wäre doch bestimmt billiger für die eintracht

  162. Springbock 46 aus Südafrika hat der Konstirunde ein Paket zukommen lassen.

    Darf ich mal reingucken?

  163. Hast du ja schon, Neugierde.

  164. Hab ich nicht.

    Ich lasse es grad öffnen.

    Die FAZ hat meinen Kommentar freigeschaltet. Ab jetzt gehen auch dort die Uhren anders. Ein historischer Tag.

  165. Gekas – da bin ich erstmal für.

  166. Nie im Leben kommt der. Den will er bestimmt nicht.

    http://www.eintracht.de/meine_.....65/?page=7

  167. Beitrag 125

  168. @157. BLOG-G Autor Stefan

    „Der Breuckmann-Beitrag könnt sich auch lohnen. Sympathischer Bursche, obwohl Gelsenkirchener.“

    Kannst dich u. U. auf ihn und die politische Wende in Hessen freuen:

    http://www.blog-g.de/archiv/96.....ent-138030

  169. @ Heinz

    Ich habbemaa nach Deim Kommendaa inde FAZ geguckt. Iss schon doll, wemmer um 11:17 Uhr postet unn steeht hinnerm Kommendaa von 15:16 Uhr. Haste den uff frankforterisch geschribbe unn die habbe so lang gebraucht bisses ibbersetzt habbe?

  170. O.K., ich habbs graad geseehe. Die Kommendaare waan ja noch von gestern. Unn ausserdem hatte merr noch nett 15:16 Uhr. Ja, leese misst merr kenne. Abber wenn uff dem Threat so die Hölle los, kammers e maa entschuldische, denkisch emaa.

  171. Jockel, mein Idol!

    Die Lichtgestalt i. (V-)R. gibt einem immer wieder Rätsel auf, die noch Tage danach ungelöst sind.

    Neben etlichen robusten Aussagen, diesmal besonders schwer zu knacken:

    „…egal was die saache, ich sehs e bissi anners…“

    Faszinierend.

  172. „Faszinierend.“

    In der Tat. Ist es nicht?

  173. Heinz Sudelede – Du glaubst doch nicht im ernst, dass die Weltzeitung sich mit Provinzkickern aufhält.

    Davon abgesehen fehlt dem gehemmten Bildungsbürgern das bizarre Element für eine sorglos destruktive Diskussion.

    ALLE RAUS! AUSWÄRTSPUNKT0:0WECHHAUN!

  174. „ALLE RAUS! AUSWÄRTSPUNKT0:0WECHHAUN!“

    „0:0 wegrumpeln“ nicht zu vergessen, eine Wortkreation hier im Blog, die mir jedesmal die Schamesröte ins Gesichttreibt. Gar nicht Faz-kompatibel ;-)

  175. Der entscheidende Unterschied ist doch der.

    Bei der FAZ gibt es Optimisten :)

  176. Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen

  177. Sonst hätte sie dieser Tage auch kein Blog-Projekt gestartet…

  178. @ Dr. Duc

    @ Nordendler

    :-)

    Also bis Samstag. Alles wird gut.

    Eintracht für alle – und alle für die Eintracht.

  179. @183 – hast ja Recht. Dachte nur, dass durch die Weiterentwiclung zum no-look-one-touch-concept das „wechrumpeln“ durch „wechhaun“ ersetzt werden könnte.

    Ziehe meinen Antrag verschämt zurück.

  180. @Petra

    unn kaa Knallkerber werfe. Sonst kennter dess Spiehl vergesse, gelle.

  181. Knallkörper brauchen wir nicht.

    Wenn die Mannschaft vernünftig spielt, platzt den meisten Hamburgern eh der Hals.

    Das knallt auch.

    Ich freue mich auf’s Spiel.

    Eine erneute Auswärtskatastrophe kann ich mir einfach nicht vorstellen, Punkt.

  182. Zitat:

    „Hab ich nicht.

    Ich lasse es grad öffnen.“

    Unn…? ;)

  183. @Stefan [161]

    Natürlich, klar, selbstverfreilich. ;-))

  184. Zitat:

    „Zitat:

    „Hab ich nicht.

    Ich lasse es grad öffnen.“

    Unn…? ;)“

    Geil!!!!

    Vielen vielen Dank.:)

  185. @HeinzGründel [175]

    Ich sehe das ähnlich wie der Wingdings im Forum. Zu Gekas‘ Bochumer Glanzzeiten hieß es immer, dass das gesamte Bochumer Spiel auf ihn zugeschnitten sei. Sehr gewagt. Reine Luxusvariante.

    Fritzes Lieblingsspieler hat es in Hannover ja angeblich ordentlich krachen lassen und sich auch noch „lediglich“ über seine Homepage entschuldigt. Oink, oink.

  186. Zitat:

    „Geil!!!!

    Vielen vielen Dank.:)“

    Was war denn drin? Oder müssen wir dumm sterben?

  187. @innocent [169]

    Vielleicht ist das ja eine „Nebelkerze“ der Macher! Wenn man so hört, wer sich alles im Winter wie und wo verstärken will. Da müssen schon ganz ausgetüfftelte Methoden her, um die Konkurrenz und die Anbieter zu täuschen.

  188. @Mark

    Fröhliche Wein-Nachten :)

    @ Ekrott

    Balitsch geistert ja immer wieder durch die Gazzetten.

    Kein schlechter.

  189. @Mark

    Des sagt der nedd, weil er dann nix mehr krischt. :-))

  190. @ 195

    ach ich lass mich morgen gern überraschen :-)

  191. Jetzt hats der Heinz doch rausgelassen. Irrtum.

  192. Wenn die Story des Revolverblattes stimmt, das ja scheinbar in der Kabine in der Halbzeitpause dabei war, dann ist der Hecking ein ganz dünnhäutiger oder der Spruch von Balitsch, der in der Nähe von Darmstadt aufgewachsen ist, war der berühmte Tropfen, der das Fass…

  193. Zitat:

    Geil!!!!

    Vielen vielen Dank.:)“

    Bitte schön,

    nehm des Päckche doch Morsche mit auf die Konsti. Ich hab gelesen, der Weinfachmann (a.k.a. Jockel) ist auch anwesend?!

    LG an alle aus Kapstadt

    Jürgen

  194. @202

    im Voraus schon mal „Vielen Dank“ und eine schöne Adventszeit nach Kapstadt :-)

  195. Ich ersetz das jetzt durch Chateau àldie :)

  196. Gekas? Alles Mumpitz.

    Unser ÜL hat eben im hr zugegeben, dass er sich zum Geburtstag den „alles überragenden Spieler in der BuLi“ wünschen würde: Fränck Ribéry. Nix Froonck.

    Wir brauchen noch einen in der Abwehr.

  197. Alles zementiert?

    Mitnichten.

    Aus dem Focus.

    – Und nun wird sogar ein Roman Abramowitsch – der Besitzer des FC Chelsea, des am meisten überschätzten Fußballvereins der Welt – zu einem ganz gewöhnlichen Geizkragen: Der Milliardär streicht den bei ihm angestellten Millionären den freien Lunch. Die Nobelkicker müssen jetzt die fünf Pfund für ihr Mittagessen selbst bezahlen

  198. Man kann sich auch lächerlich machen…

  199. Hier ein kleines Geschenk zum Geburtstag.

    http://tinyurl.com/6jfafe

    Vielleicht sogar vom Scout persönlich? Mit dabei ist er jedenfalls…:-)

  200. Was sollen wir mit Froonck? Ümit rules!

  201. @Tassie [207]

    Und was für einen!

  202. Sechser. Wir brauchen mehr Sechser.

  203. Balitsch ist einer.

  204. @Sudelede

    Du bist immer noch de letzte Eindraach in de Lufthoheit.

    Der Blog issen Renner, deen misse merr beobachte. Fieleischt kammer da ja maa e bissy drinn rumfunke.

  205. So hab mir jetzt alle Blog-Posts inkl. Kommentare bei der FAZ in ca. 60 sek brutto gegeben.

    Wenn der Herr Körte gerne Traffic auf seinem Blog hätte, es langen eigentlich nur zwei Worte. Eins beginnt mit „F“ und eins mit „C“. Dann würds bei ihm richtig rocken. Will er nicht? Dann ebbe ned.

  206. Hurra Hurra die Frankfurter sind da!

    Oh man, das wird super.

    Nochmal für alle, die nach Hamburg kommen:

    12:30 Uhr

    Max und Consorten

    Spadenteich 7 (zwischen Koppel und Lange Reihe)

    (direkt am Hbf)

  207. @schusch

    Wolle merr, dann fange merr morje maa aa. Der werd sich wunnern. Abber nett mitte Naame von hier. sondern gans geniale name, die mit hier nett in Verbindung gebracht wern kenne.

    z.Bsp.: Haarkultur, Glamour, Knie, Der mag DEN nett, etc., pp.. Ich bin debei.

  208. So, Leut, noch ne Viertelstunde bis zum Anfang der großen Mittwochabend-Show auf NDR.

    Bier? Chips? Lampenfieber?

    Das will ich sehen, wenn es durch den Äther geht und nicht als Konserve von der Aufzeichnung.

  209. ZAPP um vier Minuten verspätet. Nervosität steigt.

  210. Pharma-Kartell. Mmmh.

  211. Danke für den Weckruf – hätte es glatt verpennt.

  212. So, aber jetzt!

  213. Heinz Gründel in Großformat!

  214. Endlich ein Bericht in einem Massenmedium, der nicht den Polizeibericht abgeschrieben hat.

  215. Und als Dessert noch der Manni.

  216. Ich bin zufrieden. Die Dame hat einen sehr objektiven Bericht abgeliefert.

    Danke an den NDR für die Richtigstellung der Ereignisse.

  217. Oh Heinz, jetzt hier live zugeschaltet!

    :)

    Ich kannte den Sport-Studio-Bericht noch gar nicht; hab´ mich ja richtig erschrocken.

  218. F*ck – habst verpasst. Scheiß Bayern, scheiß Pilzliga, scheiß Backstage. Es war wie immer der Abbel.

    N8

  219. Zu Manni:

    Er ist ein wichtiger Vermittler von Fußball gewesen. Aber ich habe ihn in Erinnerung als einen Reporter, der der Eintracht nicht objektiv gegenüber stand.

    Trotzdem wünsche ich ihm einen schönen Ruhestand.