Randale Johannes B. Kerner fackelt kleine Kinder ab!

Der Watz zündelt. Foto: Stefan Krieger.
Der Watz zündelt. Foto: Stefan Krieger.

Johannes Baptist Kerner ist seit 1986 Sportreporter. Und gestern, in der Sendung „hartaberfair“ ging er endlich mal dahin, wo es so richtig weh tut.

Also uns, dem Zuschauer. Johannes B. Kerner tat es sicher nicht weh. Erst demonstrierte JBK an einem Attrappe, was passiert, wenn man eine Pyro-Fackel an Kleidung hält. Eine Kinderattrappe. Ja, richtig gelesen, JBK zündete Pyro. Obwohl dies, wie die Expertenrunde (Pocher? Meine Fresse!) zuvor pausenlos betonte, in Deutschland ja verboten sei. Ist es aber nicht, wenn man gewisse Auflagen einhält. Das hat JBK wohl getan. Im Gegensatz zu den Zündlern im Stadion. Gut so, Johannes B., die Moral hat gesiegt. Ja, Polyester brennt, wenn man eine Fackel dranhält. Hätte man kaum geglaubt. All zu gerne hätte ich das Experiment mal mit einem handelsüblichen Feuerzeug wiederholt. Vielleicht bastele ich mir heute mal eine Vogelscheuche und stecke sie in Hoffenheim-Klamotten.

Und dann erzählt uns Johannes B. Kerner schier ungeheuerliches:

„Ich hab gestern gelernt wie das geht mit den Bengalos. Ich habe gestern gelernt, wie das in den Stadien teilweise abläuft. Das wird so gemacht, in einer Fernsehsendung habe ich das gehört, da wird das so gemacht, da wird ne Fahne hoch gezogen, also im Fanblock, ne Fahne hochgezogen, hinter der Fahne werden die entsprechenden Sachen gezündet, und so weiter und so fort, zusammengebaut was man so … also ich bin jetzt nicht so der Bengaloexperte, also dieses Zeug, dann Fahne runter, dann brennt das schon (Kerner reißt die Augen auf), dann sieht man ja sowieso erst mal nix, und nach abbrennen, Fahne wieder hoch, dann werden die Oberteile getauscht, so dass … die ziehen sich um hinter der Fahne, dass praktisch nicht mehr zuzuordnen ist, wer was gemacht hat. Und dass eine Bestrafung im Grunde mit den rechtsstaatlichen Mitteln, die es hier gibt, nicht mehr möglich ist. Das ist schon, muss ich sagen, gut organisiert. Hochprofessionell organisiert.“ Und Plasberg so: „Ja. Danke schon mal für den Einblick unter die Fahne. Vielen Dank.“

Uff.

Herzlichen Glückwunsch, Johannes B. Kerner. Seit 26 Jahren als Fachmann in Sachen Fußball unterwegs, uns, den Konsumenten Woche für Woche den Sport erklärend, und gestern (also inzwischen vorgestern eigentlich) in einer Fernsehsendung gehört [sic!], wie das so abläuft mit der Pyro im Block. Da hätte man ja auch vorher mal drauf kommen können. Wenn man sich für den Sport interessieren würde und mal hinschaut.

Disclaimer:

Ich gehe seit 40 Jahren zu Fußballspielen und ich bin kein Freund von Pyrotechnik. Ich brauche sowas nicht als „Atmo“, ich hasse es, wenn mir die Dinger um die Ohren fliegen, und es gehört nicht zu meiner Tradition. Bedroht gefühlt habe ich mich in der unmittelbaren Umgebung eines Stadions aber besonders dann, wenn berittene Staatsdiener mit ihren Ponys in die Menschenmenge eingaloppierten.

Und wenn Johannes B. Kerner moderiert hat.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Zu solcher Art ‚Journalismus‘ fällt mir nichts mehr ein.

  2. Guten Morgen.

    Der Baptist sollte in der Knoff-Hoff-show auftreten.

    So als win-win-Experiment für alle Beteiligten könnte man mal demonstrieren, wie lange Gutfried-Wurstscheiben unter dem Eindruck von (Pyros? Bengalos? – ach was, Böller sind am eindrucksvollsten!)formstabil bleiben.

    Die gestrige Gastauswahl beim Plasberg – lässt die bei anderen Themen ebenso zu wünschen übrig?

  3. Die Überschrift – chapeau! Das wirst du dieses Jahr nicht mehr toppen können.

  4. bitte aus dem Poscher einen Pocher machen. Obwohl, Poscher passt auch. Geringfügig anders orthographiert.

    http://www.ostarrichi.org/wort.....3F%29.html

  5. Pocher. Sorry. Macht es auch nicht besser.

  6. Ich hab ja nur die letzten 10 Minuten gesehen – das Kinderexperiment ist mir zum Glück erspart geblieben.

  7. Klick auf den Link oben. Die ganze Sendung in ihrer ganzen Pracht. Ich könnt stundenlang drüber schreiben.

  8. Pyro-Anwendung ist ja Selbstdarstellung, sagt man.

    Dies wurde hier eindrucksvoll vom „Experten“ für „gesunde Ernährung“ demonstriert.

    Insoweit dann doch lehrreich.

  9. Och menno.

    Ein neuer Beitrag und ich muss weg. :-(

    Na gut. Haut den Kerner!

  10. Ein weitere Meilenstein der Medien die einem einreden will wie gefährlich doch die Stadien sind. Hetze ohne Ende. Ich kann die Scheisse nicht mehr sehen. Verdienen sich dumm und dämlich dran und labbern so einen Mist weil es gerade „in“ ist.

  11. Plasberg ist wichtiger als die Zahlen der Eintracht? Oder arbeiten kunibert, gereizt und ce noch an dem Artikel, wie arm/reich unser Club nun ist?

  12. ZITAT:

    “ nur rumgeeiert, KOmmentar in der FAZ

    http://www.faz.net/aktuell/feu.....59525.html

    gefällt. gefällt wie auch der eingangsbeitrag. aber: sich über hartaberfair aufregen ist wie buhuu schon wieder nicht deutscher meister geworden. man weiss es vorher.

  13. Ich habe den Dreck nach 10 Minuten ausgeschaltet und Seichtes aufm anderen Kanal geschaut. Besser für Blutdruck und Gesundheit.

  14. Für den Kerne hätt man auch den Pilawa, oder den Silbereisen als Dummschwaller hinsetzen können.

    Aber der Härtner war de Rauball. Er möchte in seiner Funktion

    als Präsident nicht befragt werden…..

    “ nur Blödmannsgehilfe “ !!!

  15. bin schon ganz hibbelisch vor vorfreude auf die maischberger-show nach dem bayern-holland länderspiel heute abend, wenn die ard knallhart recherchierend zum thema nachlegen wird:

    wird hool kai pflaume sich in seine militante bayern münchen-fanjacke wanden und wird er am leidenschaftlichen fan der holländischen nationalmannschaft, der ex-moderatorin der mini-playback-show, marijke armado demonstrieren wie das mit der 3.halbzeit so funktioniert?

    die journalistischen hochlichter zum thema fußball, dem unbekannten wesen, überschlagen sich.

    das verspricht ganz neue dimensionen des öffentlich rechtlichen niveau-limbos…

    http://www.daserste.de/unterha.....e-100.html

  16. @17

    Und in der Halbzeitpause schnell das Feature über die gefährlichen Irren anschauen

    http://frontal21.zdf.de/ZDF/zd.....ndung.html

    Netter Eingangsbeitrag, btw.

  17. wo war eigentlich elton bei dieser illustren runde der dummheit?

    ich frage mich haben wir in deutschland keine anderen Probleme..??

  18. ZITAT:

    “ Für den Kerne hätt man auch den Pilawa, oder den Silbereisen als Dummschwaller hinsetzen können.“

    Es bringt doch auch nichts, jetzt wegen ein paar einzelnen Idioten die ganze Fernsehmoderatorenschaft in Sippenhaft zu nehmen.

    Wir müssen die Dummschwaller identifizieren, mit denen reden, und siie zwingen, für ein soziales Projekt zu spenden.

  19. Maischberger – Fussball – Amado – Bizarr!

    Aber den Hildebrandt hätte ich zu dem Thema gerne gehört. Schneyder ist der Einzige, dem ich auch sinnvollen Beitrag zutrauen.

    Hildebrandt hätte vermutlich die Ausgabe von Bengalos an alle Interessenten gefordert.

    Musste gestern auch die letzte Dreiviertelstunde Plasberg schauen……die Fanvertreter empfand ich streckenweise als peinlich. Was Pocher und Kerner da zu suchen hatten, weiss ich auch nicht.

    Trotzdem hatte Kerner mit der Frage nach dem Sinn von Bengalos recht.

    Ist mir dann aber auch schnuppe. Wem einmal ein Knallkörper am Ohr explodiert ist und wer einmal eine Brandwunde von Pyro hatte, der wird auf solche Spielchen keinen gesteigerten Wert mehr legen. Womit wir wieder bei Dieter Hildebrandt wären…..

  20. kachaberzchadadse

    @ 17 Hatte deinen Post für einen guten satirischen Beitrag gehalten, bis ich zu dem Link kam…

    Un. Fass. Bar.

  21. „unterkomplexen Einlassungen“ – sehr schön

  22. „Hier wäre es spannend gewesen, einen Ultra erklären zu lassen, warum die Szene es dennoch für sicher hält, in einem voll besetzten Block zu zündeln.“

    Zitat aus: http://www.spiegel.de/kultur/t.....34353.html

    In der Tat werden da ständig verschiedene Vorgänge miteinander vermengt, von allen, leider immer (wieder).

    Ein Platzsturm hat nichts mit Bengalos, mit Gewalt gegen gegnerische Fans oder gar Spieler zu tun.

  23. ZITAT:

    “ @ 17 Hatte deinen Post für einen guten satirischen Beitrag gehalten, bis ich zu dem Link kam…

    Un. Fass. Bar. „

    tja bei soviel, auch noch gebührenfinanzierter(!), realsatire bleibt einem lachen irgendwie im gaumen stecken…

  24. Bayern vs. Holland? Maischberger?

    Hoffentlich läuft heute Abend youporn stabil.

  25. @25

    Letzendlich führt dieser ganze Hype dazu, dass man sich zumindest teilweise mit Leuten solidarisiert, mit denen man eigentlich wenig gemein hat.

  26. Richtig heinz. ich fühle mich immer mehr zu der dunklen Seite der Macht hingezogen.

  27. ZITAT:

    “ Bayern vs. Holland? Maischberger?

    Hoffentlich läuft heute Abend youporn stabil. „

    Ich warne!!

    http://bilder.rofl.to/pic/gefa.....urbation/1

  28. Töpperwien ist auch so ein Beweis für die ganze Heuchelei. Ohne sein Verhalten werten zu wollen: mit Kokskäfern im Kopf und Brandwunden wg eigener Brandweinerzeugung (bitte, bei DER Schwester nachzuvollziehen). Da hilft das Zweite seinem Top-Mann und unterstützt ihn wo man kann. Nach 6 Monaten heisst es dann wieder „Töppi ist wieder da“ und das erste Bild zeigt ihm beim Sportpresseball mit einem Pils in der Hand. Oder ist das eher ehrlich? Gar authentisch? ;-)

  29. Ihr wieder. Gestern war Bilanz-PK. Mit Dr. T. Pröckl. Wir steigen reicher auf, als Hertha (sportlich), Köln und Lautern zusammen ab. Da lass ich mir doch die Laune nicht von Kerner / Beckmann (kann die einfach nicht auseinander halten…) vermiesen. Auch das kleine Kinder abfackeln wird irgendwann verboten werden. Letztendlich wird alles verboten, was Spaß macht.

  30. ZITAT:

    “ Richtig heinz. ich fühle mich immer mehr zu der dunklen Seite der Macht hingezogen. „

    Wiegesagt, ja und nein. Kerner, geschenkt – welch Geistes Kind der ist ,hat er gestern eindrucksvoll unter Beweis gestellt- alleine das Kürzel JBK damit auch jeder weiß wie bedeutend dieser Mann ist… naja.

    Wenn aber ein mediengeschulter Polizist, bundesweite Stadionverbote einfordert und das auch noch so verkauft, als habe er diese Maßnahme gerade eben erfunden, dann grenzt das schon an Volksverdummung.

    Indes hat das bei Otto Normalverbraucher schon die richtige Wirkung. Ich hab vor Jahren schon geschrieben, das da zwei Züge aufeinanderzufahren. Düsseldorf wird zweifelsohne eine Zäsur sein. Und nun hat man endlich einen Grund geliefert bekommen um zu “ handeln“ Und wenn dann irgendwelche Maßnahmen umgesetzt werden, sieht dies die Gegnseite als Bestätigung der Repression und verhält sich erst recht asozial und sturköpfig.. Ich sehe keine Lösung.

  31. Lösung habe ich auch keine.

  32. naja, daß die medien über die vielschichtigen fanszenen nicht wirklich viel wissen ist ja eigentlich weder überraschend noch neu;

    worüber ich aber auch heute immer noch nicht wegkomme ist, daß der dfb gestern eine wirkliche neuigkeit im füßball eingeführt hat: die unterscheidung zwischen einem `freundlichen´ platzsturm (spielverlauf und ergebnis ist ok) und einem `feindseligen´ platzsturm (spiel muß wiederholt werden), finde das noch immer sehr grotesk, aber wir hatten das ja schon gestern ausführlich, will nicht zu sehr dutten.

    ist inui schon da?

  33. Ist Kerner wirklich Hertha-Fan oder Spon schlampig?

  34. Mein Favorit zum Thema ist und bleibt Herr Kollege ConcordiaEagle:

    http://www.eintracht.de/meine_.....1/11190341

    Und natürlich der „positiv besetzte Platzsturm“. :-)

  35. @34

    Dazu hat Michael Horeni einen ganz guten Kommentar geschrieben

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....58931.html

    Die Gegenansicht findet man in der FR

    http://www.fr-online.de/sport/.....83510.html

  36. ZITAT:

    “ Ist Kerner wirklich Hertha-Fan oder Spon schlampig? „

    Er hat neulich gesagt Hertha wäre sein Verein.

  37. Danke!!!! Und ich habe mich in meiner Verzweiflung über die Unerträglichkeit dieser Sendung schon ganz einsam gefühlt! Jetzt aber fühle ich mich verstanden ..

  38. ZITAT:

    “ Lösung habe ich auch keine. „

    man wird bestimmt als nächsten schritt bei den vereinen erstmal die `hannover-linie` einfordern, habe das ja schon gestern verlinkt:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....57402.html

  39. „Und natürlich der “positiv besetzte Platzsturm”.“

    Gibt’s den eigentlich im Wortlaut des Gerichts irgendwo?

  40. Er hat eine DK beim HSV. Dabei hat die Frau (die Hockeyspielerin)ja eher hessische Wurzeln.

  41. …bis auf den Kai und die Mareike finde ich die Gäste heute Abend gar nicht so schlecht. Wird aber leider auch nicht viel neues erzählt, denke ich. Dem nicht Fussballinteressierten, der solche Sendungen guckt, sollte halt klar gemacht werden, dass sich sowas halt in den Fanblöcken abspielt. Auf der Tribüne habe ich mich noch nie bedroht gefühlt oder hatte Todesangst. Für alles andere gibts doch die Polizei, die sollen sich in den Block stellen und wenn einer zündelt, kann er sich das Spiel im Radio anhören und zwar im Bulli der Polizei. Eins ist leider auch klar, Wer noch nie in Stadion war, es aber vor hatte, wird jetzt auch Abstand nehmen, weil es immer so dargestellt wird als ob 50000 mit Feuerwerkskörpern hantieren. Aber bis zur neuen Bulisaison ist ja noch Zeit und wann hat man in der Sommerpause schon so viel Fussballsendungen sehen können. :-)…

  42. Kerner war mal Ordner (!) bei der Hertha.

  43. ZITAT:

    “ Er hat eine DK beim HSV. „

    Und jetzt kauft er eine von St. Pauli. Damit er die Hertha wenigstens einmal im Jahr sehen kann.

  44. „…bis auf den Kai und die Mareike finde ich die Gäste heute Abend gar nicht so schlecht.“

    Echt? Ich kann nicht mal was mit dem Thema anfangen. Und ich frage mich, was Lattek oder Schneyder, Basler und Töpperwien (ok, der vielleicht noch) dazu Neues zu erzählen hätten.

  45. tauschen wir jetzt eigentlich die Torwächter? Kessler gegen Rensing? Weil der trägt im Fachblatt schon seine Klamotten im Müllsack weg!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....acken.html

  46. ZITAT:

    “ „Und natürlich der “positiv besetzte Platzsturm”.“

    Gibt’s den eigentlich im Wortlaut des Gerichts irgendwo? „

    nur in auszügen, aber selbst da werden die logischen unzulänglichkeiten der urteilsbegründung schon deutlich, find ich:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....ml#ref=rss

  47. ZITAT:

    “ „…bis auf den Kai und die Mareike finde ich die Gäste heute Abend gar nicht so schlecht.“

    Echt? Ich kann nicht mal was mit dem Thema anfangen. Und ich frage mich, was Lattek oder Schneyder, Basler und Töpperwien (ok, der vielleicht noch) dazu Neues zu erzählen hätten. „

    …Neues wird dabei nicht rauskommen, das sollte klar sein. Aber immerhin besser als Jauch am Sonntag :-)…

  48. …um welche Sendung geht es? Lattek, Basler, Töpperwien?

  49. ZITAT:

    “ …um welche Sendung geht es? Lattek, Basler, Töpperwien? „

    Siehe #17

  50. Morsche

    B. steht doch für „Bild“. Dieser andere angebliche Mittelname ist ein Hoax.

  51. @47

    Rensing? Ist der immer noch ein Thema? Ich dachte, mit der Verpflichtung von Trapp hätte sich das erledigt. Genauso wie die Weiterbeschäftigung von Kessler.

  52. Ah. Maischberger. Ja, die hat immer ein gutes Händchen zu jedem Thema die passende Gäste auszuwählen. Die letzte Sendung rundete jedenfalls das zuvor ausgetragene Relegationsspiel und damit den Abend perfekt ab. Kult(!)-Matze und Waldi sind nicht dabei? Schade.

  53. „Gibt’s den eigentlich im Wortlaut des Gerichts irgendwo? „

    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.2840366

    Arg finde ich übrigens vor allem die Stelle zum Rassismus.

  54. ZITAT:

    „Dazu hat Michael Horeni einen ganz guten Kommentar geschrieben“

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....58931.html

    Bei den Leserkommentaren unter diesem Artikel übrigens ein sehr lesenswerter Leserkommentar von „Burkhard Schäffer“ (21.05., 21:15 h) – „Legitimität durch Verfahren“:

    „Der DFB bewegt sich hier auf gefährlichem Terrain. In unserer Gesellschaft ist Legitimität durch Verfahren (Luhmann) ein hohes Gut. Wenn nun offenkundig von einer Institution wie dem DFB gegen eigene Verfahrensregeln – hierzu gehört die Durchführbarkeit des Spiels mit Eckfahnen, Elfmeterpunkten (!) und ohne Fans im Innenraum – derart eklatant verstoßen wird, kann es sehr schnell zu Erosionsprozessen dieser Legitimität kommen: Den DFB als Sachwalter von einem übergeordnetem Gemeinwohl (etwa von fair play) nimmt dann niemand mehr Ernst. Er wird dann schlichtweg als parteinehmender Akteur begriffen, der dann in seiner Legitimität bestritten werden kann (und im Falle von Wolfgang Niersbach als bekennender Düsseldorf-Fan offensichtlich auch muss!). Wenn der DFB das so will, bitte, aber dann brauchen sich Funktionäre demnächst nicht beschweren, wenn sich derartige Vorfälle häufen. Noch ist Zeit, das Urteil in einer DFB-eigenen Instanz zu korrigieren und Vertrauen wieder herzustellen.“

  55. urteisbegründung

    „Die aufs Feld stürmenden Fortuna-Fans wollten keine Gewalt. Sie wollten ihre Aufstiegsfreude ausleben.“

    „Die Fans stürmten nicht in feindseliger Haltung auf den Platz. Es ist das gute Recht von Stark, zu sagen: Das Spielfeld ist wieder frei, wir machen weiter.“

    das sportlich gute daran ist: da die düsseldorfer fans ja nur aufstiegsfreudige- und die dortmunder nur meisterfeierwütige platzstürmer sind, bleibt der titel des randalemeisters also doch gottlob erstmal bei uns.

    *ironiemodus off*

  56. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …um welche Sendung geht es? Lattek, Basler, Töpperwien? „

    Siehe #17 „

    AA oder Guttempler Treffen?

  57. Grmpf, schon zwei mal damit im Funkloch hängen geblieben:

    Habe das gestern nicht gesehen, und anscheinend info-maessig auch nichts verpasst.

    Außer das mit den leicht entflammbaren Polyesterjacken.

    Kerben und Weihnachtsmärkte/Silvesterfeiern sind also hoechst lebensgefaerlich, aha.

    Macht aber keiner einen Brennpunkt drueber, vermutlichst gerade deswegen…

  58. ZITAT:

    …Außer das mit den leicht entflammbaren Polyesterjacken…

    …Kerben und Weihnachtsmärkte/Silvesterfeiern sind also hoechst lebensgefaerlich, aha.

    Macht aber keiner einen Brennpunkt drueber, vermutlichst gerade deswegen.“

    ein brennpunkt über den brennpunkt, lol :))

  59. @ Stefan zu:

    „Herzlichen Glückwunsch, Johannes B. Kerner. Seit 26 Jahren als Fachmann in Sachen Fußball unterwegs, uns, den Konsumenten Woche für Woche den Sport erklärend,…“

    Ich bin, gelinde gesagt, kein JBK Fan, jedoch schreibst Du genau das was er ist ein „Fachmann in Sachen Fußballsport“.

    Warum sollte so jemand eine Ahnung von der Subkultur in Deutschlands Fankurven haben?

    Was hat der Sport mit den Zuschauern zu tun?

    Natürlich entbeert es jeder Logik JBK zu so einem Thema in die Sendung einzuladen. Da ist sogar der Pocher näher dran.

  60. Mal im ernst: Ihr schaut öff-rechtliche Gesprächsrunden? Habt Ihr kein RTL2? Da sind die orientierungslosen Assis viel unterhaltsamer.

  61. Warum hat man eigentlich nicht KMH eingeladen? Die brennt doch auch immer.

  62. „Warum sollte so jemand eine Ahnung von der Subkultur in Deutschlands Fankurven haben?“

    Muss er nicht. Habe ich auch nicht. Alles was ich tue, ist im Stadion die Augen aufzuhalten. Und dann weiß ich wie so etwas abläuft. Weil man es sehen kann, wenn man hinschaut.

  63. Ich habe mir das gestern auch angeschaut, ich werde mich deshalb nicht aufregen. Eine Lösung fällt mir aber auch nicht ein, außer die jeweiligen Täter, sofern denn wirklich ein Gesetzesverstoß vorliegen sollte, ausfindig zu machen und zu bestrafen.

  64. ZITAT:

    “ Warum hat man eigentlich nicht KMH eingeladen? Die brennt doch auch immer. „

    Meine Antwort hätte ich leider löschen müssen.

  65. ZITAT:

    “ Ich habe mir das gestern auch angeschaut, ich werde mich deshalb nicht aufregen. Eine Lösung fällt mir aber auch nicht ein, außer die jeweiligen Täter, sofern denn wirklich ein Gesetzesverstoß vorliegen sollte, ausfindig zu machen und zu bestrafen. „

    Ja. Ganz einfach. Wie woanders auch.Net weniger,aber auch net mehr.

  66. ZITAT:

    “ Warum hat man eigentlich nicht KMH eingeladen? Die brennt doch auch immer. „

    kmh? du meinst reichsparteitags-molke-müller-hohenstein?

    yeah, grosses talkshow-kino, purer medien-sex!

  67. Das sollen die Polizisten mal machen, die Täter fangen. Abnstatt im Fernsehen zu weinen, wie schlimm alles ist und auf dem Platz ihren eigenen Sturm zu veranstalten.

    Macht aber wahrscheinlich nicht so viel Spaß. Der ganze Papierkram immer. Scheiß Rechtsbürokratie. Knüppel druff und gut ist.

  68. ZITAT:

    “ „Warum sollte so jemand eine Ahnung von der Subkultur in Deutschlands Fankurven haben?“

    Muss er nicht. Habe ich auch nicht. Alles was ich tue, ist im Stadion die Augen aufzuhalten. Und dann weiß ich wie so etwas abläuft. Weil man es sehen kann, wenn man hinschaut. „

    Das impliziert ein Interesse an dem Pöbel auf den Rängen ;)

    und der ist bei JBK vermutlich nicht vorhanden.

    Für JBK ist es ein Job, für Dich eine Herzensangelegenheit.

  69. Ach so: Gibt’s bei den Ultras keine Vaumänner?

  70. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe mir das gestern auch angeschaut, ich werde mich deshalb nicht aufregen. Eine Lösung fällt mir aber auch nicht ein, außer die jeweiligen Täter, sofern denn wirklich ein Gesetzesverstoß vorliegen sollte, ausfindig zu machen und zu bestrafen. „

    Ja. Ganz einfach. Wie woanders auch.Net weniger,aber auch net mehr. „

    +1

    tja, so einfach könnte das leben sein.

  71. Monsieur En bois de Jambe

    Das Panazee gegen Anfälle von intellektueller Universalverschnarchung und transzententaler Obdachlosigkeit scheint die Herstellung von Öffentlichkeit in solchen Sabbelrunden zu sein.

    Ich für meinen Teil finde das schon derart unerträglich mich mit derlei exhibitionistisch zur Schau gestellter mentaler Inferiorität gegängelt zu sehen, dass diese Verbal-Diarrhö nur noch zum Auswurf animiert. Ich kann es einfach nicht mehr sehen oder hören, geschweige denn beides! Ach ja, was ist übrigens jetzt mit unseren Torleuten?

  72. Zitat:

    „Vielleicht bastele ich mir heute mal eine Vogelscheuche und stecke sie in Hoffenheim-Klamotten.“

    Dieser Satz ist bizarr, pervers, arrogant, sadistisch. Und einfach nur gut.

  73. „Den neuen Hauptsponsor, möglicherweise die Fluggesellschaft Turkish Airlines, will die Eintracht Anfang Juni bekanntgeben.“

    Aus der FAZ von heute.

  74. ZITAT:

    “ Weil man es sehen kann, wenn man hinschaut. „

    Man kann es nur sehen wenn man es sehen will.

  75. Ziehhhhhhhhhhhhht sich.

    Hier nochmal die Kurzversion vom Babbddisden gestern:

    http://www.youtube.com/watch?v.....PSgneakHV0

    O tempora o labora, der Nero hat immerhin zur Belustigung des Volks Christenkinder als Fackeln benutzt und der Töppie sich selbst. Hat sich da jemand uffgeregt?

    (Ich brauche auch kein Pyro, aber noch weniger diese abartige, sinnfreie Diskussion)

  76. ZITAT:

    Ja. Ganz einfach. Wie woanders auch.Net weniger,aber auch net mehr. „

    +1

    tja, so einfach könnte das leben sein. „

    Stellt sich die Frage, warum wird es nicht einfach so gemacht ?

  77. ZITAT:

    “ „Den neuen Hauptsponsor, möglicherweise die Fluggesellschaft Turkish Airlines, will die Eintracht Anfang Juni bekanntgeben.“

    Aus der FAZ von heute. „

    Schade, dass wir wieder Oberhaus spielen. Hätte sonst Ideen für eine Choreo in Dresden gehabt…

    BTW ist das wohl auch der einzige Sponsor, der über unsere „Problemfans“ nur lauthals lachen kann. Gut gemacht, Heribert!

  78. KMH. Die hätte gestern neben JBK noch gefehlt.

    Bei dem JBK ist das B Programm.

  79. hab ich eigentlich schon mal gesagt, daß ich es gut fände wenn inui zur eintracht wechselte?

    ;)

  80. FR-Quiz: 7 richtig, 2 Zeit vorbei,1 falsch (höchster

    Sieg)Ja die Zeit ist etwas kurz.

  81. Das Interesse an der Sendung war übrigens mit knapp 3 Mio Zuschauern und gerade mal 10 % Quote insgesamt gesehen auch nicht gerade überwältigend.

  82. @82

    Können hier, glaube ich, einige bis viele so unterschreiben :)

    Ansonsten: Pro internationaler Sponsor

  83. ZITAT:

    “ Europas beste Airline, warum nicht ?

    http://www.worldairlineawards......europe.htm

    +1

    Passt (wenns stimmt, und natürlich auch wenns nicht stimmt!). zur Stadt, zum Verein, zum Umfeld.

    Ich höre schon die Kommentare der „Anderen“ hierzu und sehe schon mein überhebliches, arrogantes Grinsen als Antwort darauf… Hach ja, welch schöner Tag heute aber auch!

  84. Die beiden Superfans Pocher und Kerner sollten mal zu einem Auswärtsspiel „ihrer“ Mannschaften fahren, aber im Fanbus oder Sonderzug. SIe sollten sich aber nicht wundern, wenn sie am Ziel mal grundlos eingekesselt werden und eine kleine Prise Pfefferspray abbekommen. Dann vergänge dem Blödler Pocher (hoffentlich) seine lächerliche Behauptung er habe „im Fanblock auch schon mal so ein bisschen Magnesium ins Auge gekriegt“.

  85. kachaberzchadadse

    @83 FR-Quiz: Erste Frage: Wie hoch war die höchste Niederlage gegen Kickers Offenbach? (0:10, 1944) Unverschämtheit sowas. Quiz abgebrochen.

  86. Ahh. Kerner. Mein Lieblingsfeind. Ich darf in diesem Zusammenhang Wiglaf Droste zitieren:

    „Es geht um Hingabe und um Schönheit, die man nur gemeinsam in einer Mannschaft herstellen kann. Warum das auf dem Altar medialer Verseuchung kaputtgehauen wird, lässt sich zwar kommerziell erklären, aber geistig nicht nachvollziehen. Was übrig bleibt, sind Kot und Spiele. Perverserweise wird dabei immer von der Liebe zum Fußball gesprochen. Wer aber wie Beckenbauer oder Kerner im Prostitutionsgewerbe tätig ist, der sollte auch von Prostitution sprechen und nicht von Liebe.“

    aus: http://www.spiegel.de/sport/fu.....85,00.html

  87. ZITAT:

    “ „Gibt’s den eigentlich im Wortlaut des Gerichts irgendwo? „

    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.2840366. „

    So, wenn der Platzsturm aus Freude erfolgt und dabei kein gegnerischer Spieler zu Schaden kommt (physisch und psychisch), dann ist er also völlig in Ordnung? Interessant. Das muss ich mir merken.

    Die Hertha hat sich auch doof angestellt. Einfach mal zwei Mann auswechseln, weil sie Todesangst haben. Und schön wäre der Beweis erbracht gewesen. Alles muss die Mutti ihnen sagen.

  88. oder eben doch mal wieder herrn roth anführen:

    http://blogs.taz.de/popblog/20.....-b-kerner/

  89. @ 91:

    „Und dieser hier auch. Schon alt, aber muss sein: http://www.5-freunde-im-abseit.....nter-held/

    Klasse!

    Danke für diesen Link.

  90. ZITAT:

    “ Ansonsten: Pro internationaler Sponsor „

    Die Hauptsponsor-Frage ist längst geklärt:

    http://www.gref-voelsings.de/i.....8;Itemid=8

  91. Diese Typen darf man im Grunde gar nicht beachten. Solche sogenannten Fußballfans haben gar kein Interesse am Sport und sonnen sich lediglich in der medialen Aufmerksamkeit, die ihnen ihr unsäglicher Zwang sich zu präsentieren in Verbindung mit der Unfähigkeit, die eigene menschliche Unzulänglichkeit zu erkennen, verschafft.

    Wenn man sie einfach ignoriert, werden sie sich schon eine andere Spielwiese für ihre gemeinschädlichen Aktivitäten suchen. Dann hat zwar der Karneval oder die Technoparaden oder irgend wer anderes diese sensationslüsternden Krawallonkel am Hals, aber das ist dann deren Problem und nicht das unsere, der wahren Fußballfans.

  92. ZITAT:

    “ „Den neuen Hauptsponsor, möglicherweise die Fluggesellschaft Turkish Airlines, will die Eintracht Anfang Juni bekanntgeben.“

    Aus der FAZ von heute. „

    Das fände ich gut. Dann kriegen wir hoffentlich auch endlich wieder, standesgemäß, ein Flugzeug in Eintracht-Bemalung.

    http://www.airliners.net/photo.....0005cf69d8

    http://www.airliners.net/photo.....0005cf69d8

  93. Nachtrag 95: Das ist ein solides Unternehmen nach dem Geschmack von Herrie B.:

    „Um die Weiterführung der Firma zu sichern, hat Anna Satvary 2006 ihre Meisterprüfung abgelegt und mit der Einführung des Schwäbisch Hällischen Landschweins sowie dem Hoheloher Weiderind viel im Fleischverkauf bewegt.“ (Link 95)

  94. Turkish Airlines, prima. Die können gleich mal den Tosun als Einstandsgeschenk mitbringen ;-)

  95. Turkish Airlines, prima. Die können gleich mal den Micha als Einstandsgeschenk mitbringen ;-)

  96. freundlicher platzsturm 2013!

  97. seit einführung der bundesliga sind durch den unsachgemäßen umgang mit feuer mehr grillunfälle passiert als durch bengalos. ich hab draußen mal ein experiment gemacht, der spiritus fackelte DAS KIND lichterloh ab. Ein grill hat im garten nichts verloren, da ich bin jetzt hardliner.

    seit einführung der bundesliga sind durch den unsachgemäßen umgang mit feuer mehr unfälle durch brennende weihnachtsbäume passiert als durch bengalos. ich hab draußen mal ein experiment gemacht, der brennende weihnachtsbaum fackelte DAS KIND lichterloh ab. Ein weihnachtsbaum hat im wohnzimmer nichts verloren, da ich bin jetzt hardliner.

  98. @101 Überzeugt mich nicht, auch wenn es sachlich zweifelsohne richtig ist.

  99. @ 101 Beve

    Mist. Was mach‘ ich itzt mit meiner neuesten Errungenschaft?

    http://www.curiosum.org/bilder.....ygrill.jpg

  100. lajos, noch mehr?

    seit einführung der bundesliga sind durch den unsachgemäßen umgang mit alkohol mehr unfälle passiert als durch bengalos. ich hab draußen mal ein experiment gemacht, der alkohol ruinierte DAS KIND. alkohol hat im leben nichts verloren, da ich bin jetzt hardliner.

    seit einführung der bundesliga sind durch den unsachgemäßen umgang mit autos mehr unfälle passiert als durch bengalos. ich hab draußen mal ein experiment gemacht, der auffahrunfall tötete DAS KIND. ein auto hat im straßenverkehr nichts verloren, da ich bin jetzt hardliner.

  101. @101: Vom Silvesterfeuerwerk ganz zu schweigen…

  102. …ein schöner samstagnachmittag in gelsenkirchen im frühjahr 2013, die eintracht führt 0:1 in der 87. minute durch ein tor von meier – ein pfiff von irgendwo – jubelnde freundliche fans strömen aufs spielfeld und feiern den sieg…

  103. @ 101, 104 Beve

    Was ist mit Frauen? Die sollen auch ganz schön gefährlich sein.

  104. ZITAT:

    “ @ 101, 104 Beve

    Was ist mit Frauen? Die sollen auch ganz schön gefährlich sein. „

    da hörts jetzt aber auf. gleiches gilt ja auch für männer. aber gut: leben hatt im leben nichts verloren. da bin ich hardliner.

  105. @104 Ich verstehe die Aussage nicht. Willst Du uns damit sagen, dass andere Dinge noch gefährlicher sind ? Mag so sein. Bei den von Dir genannten Beispielen gibt es aber auch eine größere Stichprobe, also mehr Fälle, in denen eine potenzielle Gefahr entsteht. Genauso könnte ich argumentieren, dass bei Autounfällen mehr Menschen umkommen als beim Sprung von den Niagarafällen. Schlußfolgerung ?

  106. 25 Jahre TV-Betroffenheitsnutte. Das hinterlässt Spuren. Am Ende zündet man eben kleine Kinder an.

  107. Man wie lange dauert das den mit dem Adler?

    http://pontu.eenet.ee/player/k.....otkas.html

  108. Bis der Adler aufsteigt dauert es ein Jahr. Haben wir doch gerade gelernt.

  109. Am gefährlichsten sind ja die Kerle, die im Stadion immer die Mengen anpeistschen!

    Ohne die, wären die „Bengalen“ gar nett so aus dem Häusche! ;)

    Letzte Jahr Tasmanen, dieses Jahr Bengalen… wo soll das nur hinführen?

    Ich eröffne hiermit die Mottofindung für die Saison 2012/2013:

    Mein Vorschlag:

    „Oirobbabogaaaaaaal“

    Dankt mir nicht!

  110. ZITAT:

    “ 25 Jahre TV-Betroffenheitsnutte. Das hinterlässt Spuren. Am Ende zündet man eben kleine Kinder an. „

    Den Ingo Appelt ham se wegen weniger abgesetzt.

  111. Ich verstehe den Hinweis und auch den Humor. Allerdings könnten das mitlesende Pyro-Boys bereits wieder als Zustimmung ansehen.

    Und da bleibe ich dabei, dass die von mir aus ihre Pyro-Scheisse gerne abfackeln können, aber nicht neben, vor oder hinter mir im Block!

    Und wenn ich mir meine, dann ist das bayrisch gemeint!

    Und neben dem Weg würden mich mehr die Errungenschaften zum Beitrag 107 interessieren………

  112. Gref-Völsing heisst jetzt turkish airlines? Sache gibts.

  113. Die Bayern könnten einen Beißer holen wollen.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....34317.html

    Unter 10 Mio. sollte da nichts gehen.

  114. Der legt die Schwächen des Urteils, das er für „fahrlässig“ hält, deutlich offen.

    http://www.welt.de/sport/fussb.....kunft.html

  115. ZITAT:

    http://www.logodesignlove.com/.....s-logo.jpg

    net soo schlecht. „

    Sozusagen ein Üdler

  116. Den Üdler würde ich für wenig Geld abgeben. Das neue Logo reicht völlig!

  117. Puuuh seit Tagen keine neuen Gerüchte, kein garnix. Der Bruno macht anscheinend wirklich URlaub, sonst ist er doch so mitteilungsbedürftig. Und bis zur EM dauert es auch noch Eeeeeeewigkeiten…

  118. No jokes with Attilü

  119. ZITAT:

    “ @104 Genauso könnte ich argumentieren, dass bei Autounfällen mehr Menschen umkommen als beim Sprung von den Niagarafällen. Schlußfolgerung ? „

    das autofahren gefährlich ist, die gesellschaft aber (auch welchen gründen immer) beschlossen hat, dies in kauf zu nehmen.

  120. @ 126 korr.

    … aus welchen gründen auch immer …

  121. Da. Stefan wird mal anständig der Kopf gewaschen. Das ist die Wahrheit..

    „Dies demonstrierte Johannes B. Kerner eindrucksvoll vor dem Studio, wo er innerhalb von Sekunden die Kleidung einer menschlichen Attrappe entflammte. Man ahnte sofort: im Stadion wäre diese Attrappe ein Mensch gewesen.

    Einseitige Diskussion

    Dem Fußballkommentator wollte niemand so richtig widersprechen, selbst Plasberg nicht. Insofern war es fast ein wenig schade, als die Diskussion einseitig wurde und man beobachteten konnte, wie alle Gesprächspartner den radikalen Düsseldorf-Fan Bierholz für seine Lösungsvorschläge anfeindeten, die immer nur um Dialog, nie jedoch um Strafe kreisten.“

    http://www.welt.de/fernsehen/a.....eranz.html

  122. Facebook-Superfan-Verlosung saugt.

  123. Bei Springer ist die Welt halt noch in Ordnung, Heinz.

  124. @ Stefan – Danke fürs Tippspiel

  125. Wenn der Düdo „Radikal“ war, was bin dann ich ?

  126. ZITAT:

    “ Wenn der Düdo „Radikal“ war, was bin dann ich ? „

    der allerallerschlimmste. sumpf!

  127. Kai Pflaume. Sommerloch, ganz bitter.

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.logodesignlove.com/.....s-logo.jpg

    net soo schlecht. „

    Sozusagen ein Üdler „

    besser als ein kranich. ein kranich! man stellte sich sowas auf dem trikot vor…

    http://www.kapstadt.org/images.....ch-20g.jpg

  129. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wenn der Düdo „Radikal“ war, was bin dann ich ? „

    der allerallerschlimmste. sumpf! „

    Eh klar:-)

  130. Manchmal scheint es ja besser zu sein kein deutsches TV sehen zu koennen.

    Hat der Mercato eigentlich schon angefangen? Was macht der Hauptsponsor ?

    Gruss von den Viktoriafaellen

    Scheibu

  131. „Was macht der Hauptsponsor ?

    Gruss von den Viktoriafaellen

    Scheibu „

    es ist: ein üdler!

  132. ZITAT:

    es ist: ein üdler! „

    Steht das fest ?

  133. Steht im Nett ist also Fakt!

  134. Endlich eine kompetente Meinung!

    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/153023

    Und baut die Mauer auch gleich wieder auf!

  135. hat der sid schon immer aus einem satz eine meldung gemacht? ich bekomme das erst die letzten paar monate mit, wieviele meldungen ohne inhalt rausgehauen werden.

  136. ZITAT:

    “ @ Stefan – Danke fürs Tippspiel „

    gemein : meine zweitligatippmeisterschaft ist verschwunden

  137. ich find das super im dem üdler. boomregion, merchandising. dazu noch nen japaner, der voll einschlägt.

    yeah. und der slogan erst: „globally yours“…

    „im herzen von europa – globally yours“: sen-sa-tion-nell.

    was ist dagegen schon „Die Airport Manager“, oder „ja zu fra“.

    Quantensprung.

  138. Welchen Türkischen Nationalspieler wollen wir den vom neuen Sponsor als Einstiegsgeschenk?

    Unter Sahin sollten wir dem Deal nicht zustimmen.

  139. Hübscher Hoffenheim-Diss.

    Man könnte die Hoffenheimtrikots jetzt in der Grillsaison sicher auch gut als Grillanzünder verwenden.

    (ein bisschen Hass muss sein, la la la…)

  140. ZITAT:

    “ Muss isch habbe! „

    Schon gekalut und weitergepostet…

  141. Turkish Airlines wäre allein schon aus Marketinggesichtspunkten ein absoluter Knaller.

    Pro Turkish Airlines!

  142. Neuer Verhandlungstermin Düsseldorf vs. Hertha: Freitag 12:30 Uhr

  143. Franco Foda neuer Coach beim FCK.

  144. DAS ist scouting:

    „Bundesligist Werder Bremen hat Raphael Wolf vom österreichischen Erstliga-Absteiger SV Kapfenberg bis 2015 verpflichtet.Der 23 Jahre alte deutsche Torwart soll möglicher Nachfolger von Werders langjährigem Stammtorwart Tim Wiese werden.“ (Spon)

  145. Genau. Ein österreichischer Torwart. Ich lege mich fest: Werder steigt ab.

  146. also ich meine österreichisch sozialisiert :-)

  147. Österreicher. Wie der Steinhöfel.

  148. Kapfenberg? Die müssen richtig gut sein. Da wurde doch auch schon ein IV gehandelt……

  149. Franco Foda ? Wie schön. Seit seinem Länderspieleinsatz gegen Brasilien liebe ich diesen Mann. Habe selten so gelacht wie da – zusammen mit dem ganzen Stadion:

    http://www.soccer-fans.de/fuss.....orten.html

  150. ZITAT:

    “ Neuer Verhandlungstermin Düsseldorf vs. Hertha: Freitag 12:30 Uhr „

    Verhandlung Düsseldorf vs. Hertha oder Hertha gegen alle ?

  151. Franco Foda !

    Seit dem Länderspiel gegen Brasilien immer wieder gern:

    http://www.soccer-fans.de/fuss.....orten.html

  152. kachaberzchadadse

    @ 162 Es ist noch nicht alles vorbei für Gordon. Wenn er für Griechenland nicht nominiert wurde, wird’s vielleicht was bei England.

  153. Ah, das heißt Inui ist nun unbezahlbar für uns.

  154. Apropos Österreich: einer der geschätzten Mitblogger hier vor dem 20.06. nochmal in Österreich?

  155. Liberopoulos auch im Kader…..Wow!

    Nur die Tschechen erkennen die Zeichen der Zeit nicht. Fenin muss Zuhause bleiben…..

  156. @ Stefan

    Warum verschwindet mein guter, alter Franco Foda Witz jedes Mal ???

  157. Ja, das war Panne gestern bei Plasberg. Ohnehin erstaunlich, welchen Personen da so einfach mal der Stempel „Expert/in“ aufgedrückt wird. Außer dem Fan-Beauftragten und dem Cop, um dessen Herz ich mir Gedanken gemacht habe, war in der Runde niemand zu gebrauchen. Dilletantismus und Anmaßung überall.

  158. „Dilletantismus und Anmaßung überall. „

    Fühl Dich hier wie zu Hause…..

  159. ZITAT:

    “ „Dilletantismus und Anmaßung überall. „

    Fühl Dich hier wie zu Hause….. „

    Ich fühle mich wohl hier ;-)

  160. ZITAT:

    “ Apropos Österreich: einer der geschätzten Mitblogger hier vor dem 20.06. nochmal in Österreich? „

    Willste die Hütten vorerkunden lassen ? Oder doch nur ne Prepaid ? :)

  161. ZITAT:

    “ Apropos Österreich: einer der geschätzten Mitblogger hier vor dem 20.06. nochmal in Österreich? „

    ja, aber nicht des ballsports wegen.

  162. Wieso bitte, ist der Japse unbezahlbar? Link bitte!

    Ich hätte ihn schon längst geholt.

  163. OT: Hat Osram eigentlich den Chelseaspielern einzeln in der Kabine gratuliert?

  164. Ein Champions-League-Sieger-Besieger-Video….

  165. Super Idee, das mit dem Eintracht-Quiz.

    Hoffe, es begleitet uns durch die ganze Sommerpause,

    und wird aber auch um einige Jahrgänge erweitert.

    Das müßte doch sommerlöchernden Redakteuren möglich sein.

    Ich habe z.B. Namen wie Lothar Schämer, Willi Huberts und Friedel Lutz in der Idole Auswahl angekreuzt.

    Gute Frage fänd ich bspw.: Warum hat L.Emmerich(67/68) in der zweiten Halbzeit nicht mehr mitkicken dürfen?

  166. ZITAT:

    “ Turkish Airlines wäre allein schon aus Marketinggesichtspunkten ein absoluter Knaller.

    Pro Turkish Airlines! „

    Supi, gibt’s dann auf jedem TK-Flug ein SGE-Qietscheentchen?

  167. Der Rensing muss ja echt ein Übertorwart sein. Der Ex-Trainer sagt, er dachte darüber nach, ihn auf die Bank zu setzen. Und der Verein will ihn krampfhaft loswerden. Vielleicht, nur ganz vielleicht gibt es ja doch Gründe dafür, dass wir nicht interessiert waren?

  168. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Apropos Österreich: einer der geschätzten Mitblogger hier vor dem 20.06. nochmal in Österreich? „

    ja, aber nicht des ballsports wegen. „

    Ballspocht ist mir gerade mal egal. Ich bin, wie schon richtig vermutet, auf der Suche nach jemand, der mir eine Ösi-Prepaid-Karte mitbringen kann. *liebguck*

    Schreib doch mal eine Mail an MeinNick bei gmx.de

    Donke.

  169. Da könnte man auch ein super blog-g totoquiz draus machen:

    jede Woche ein willkürlich neuer Jahrgang.

    Damit wir Ahnungslose wenigstens vor Saisonbeginn gut druffkomme.

  170. wieviel „Bomber der Nation“ Tore hat unsere Ikone bei seinem BL-Debuet zugelassen?

  171. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?f.....W-9tSkFuq0

    Wer war denn der unrasierte Typ im weißen Hemd, der da auf der Eintracht-Bank saß?

  172. „Wer war denn der unrasierte Typ im weißen Hemd, der da auf der Eintracht-Bank saß? „

    Keine Ahnung, muß irgendein Trainerdarsteller gewesen sein.

  173. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?f.....W-9tSkFuq0

    Wer war denn der unrasierte Typ im weißen Hemd, der da auf der Eintracht-Bank saß? „

    provozier misch nett, alder, ich weiss wo dein blog ist!

    ;)

  174. Ey produzier du misch nich alda, isch schwöare, sonst werd isch gleich attraktiv! ;-)

  175. Mir ist das alles viel zu sommerlich

  176. „Der Rensing … Vielleicht, nur ganz vielleicht gibt es ja doch Gründe dafür, dass wir nicht interessiert waren?“

    Klar gibt es Gründe dafür.

    Ein Grund, das habe ich auf blog-g erfahren, war, dass der Rensing zu Werder Bremen wechselt.

    Dass die nun ausgerechnet einen Österreicher verpflichten, konnte ja keiner, auch nicht der B.H., ahnen… ;)

  177. Ist heute ein Relegationsspiel?

  178. ZITAT:

    “ Ist heute ein Relegationsspiel? „

    Nein, nur Training der Platzsturmgruppe.

    Aber nicht öffentlich.

  179. Kommt heute das freundliche oder das feindliche Team zum Einsatz?

  180. Das ist eins.

    Je nach Verwendungszweck gibts dann eine Eisenstange oder ein Kind an die Hand…

  181. ZITAT:

    “ Das ist eins.

    Je nach Verwendungszweck gibts dann eine Eisenstange oder ein Kind an die Hand… „

    optional ein brennendes…

  182. Nicht genügend klebebildchen erworben, was?

    http://bit.ly/JlUduU

  183. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das ist eins.

    Je nach Verwendungszweck gibts dann eine Eisenstange oder ein Kind an die Hand… „

    optional ein brennendes… „

    böser Falke :-)

  184. EM Fanmeile?

    Wird eigentlich wieder auf dem Main puplic geviewt?

  185. ZITAT:

    “ Nicht genügend klebebildchen erworben, was?

    http://bit.ly/JlUduU

    Ich habe schon genug mit den Duplo Bildchen zu tun.

  186. ZITAT:

    “ EM Fanmeile?

    Wird eigentlich wieder auf dem Main puplic geviewt? „

    Nein. Rudelgucken ist der Stadt Frankfurt dieses Mal zu teuer.

  187. Lahm hab ich achtfach. Kein Wunder.

  188. Ich hätte gerne Helmes. Würde ich neben den Sticker von Basler 1998 kleben.

  189. Ich hatte Adler drin bei REWE… bekommt man ja automatisch in die Hand bei über 10 EURO Einkaufswert.

    Adler??? Wann werden diese Teile gedruckt?

  190. ZITAT:

    “ Lahm hab ich achtfach. Kein Wunder. „

    Der ist so klein. Da haben sie anscheinend immer 2 Bilder auf einmal von ihm reingepackt.

  191. Sekunde, sehe ich das richtig? Das Spiel, mit dem die Bayern den Robben teilweise finanzieren, wird öffentlich-rechtlich übertragen? Von meinem Geld? Das heißt ich bezahle den Robben?

  192. Wo ist die Aufregung bei den anderen gefühlten 10 Spielen der Bayern im Free TV?

  193. ZITAT:

    “ Das heißt ich bezahle den Robben? „

    Nicht ganz. Wir alle bezahlen den Robben. Geteiltes Leid und so …

  194. Robben und Kai Pflaume bezahlt. Ein guter Tag.

  195. ZITAT:

    “ Wo ist die Aufregung bei den anderen gefühlten 10 Spielen der Bayern im Free TV? „

    Bei den anderen gefühlten 10 Spielen der Bayern im nicht Free TV

  196. ZITAT:

    “ Robben und Kai Pflaume bezahlt. Ein guter Tag. „

    Halleluja! Fürwahr.

  197. ZITAT:

    “ Pro GEZ.Guerilla „

    Falke, wir wissen wo dein TV steht… *sing*

  198. Ich zahle mit meinen GEZ-Gebühren schon KMH, Moni Lierhaus, Beckmann, Sven Voss und finanziere Jauchs (überschätztes) Weingut. Ich kann mich beim besten Willen nicht auch noch über Robben aufregen.

  199. Pro Niederlande!

  200. Stefan wird heute Abend auch “ geschont“

  201. Reg mich nicht auf, Gründel.

  202. Ich sehe es schon. Morgen kommt der überflüssigste Eingangsbeitrag des Jahres.

  203. ZITAT:

    “ Ich sehe es schon. Morgen kommt der überflüssigste Eingangsbeitrag des Jahres. „

    Echt? Ein Gastbeitrag von Dir?

  204. Ah ein Meister asiatischer Kampfkunst. Nutz die Kraft des Gegners um ihn zu Fall zu bringen. Net schlecht.

    Watzkidō gilt als friedfertige Kampfkunst. Der Watzkidōka versucht in der Regel, den Angreifer nicht zu verletzen, sondern ihn in eine Situation zu führen, in der sich dieser beruhigen kann. Somit soll dem Angreifer die Chance gegeben werden, Einsicht zu erlangen und von einem weiteren Angriff abzusehen. Dennoch verfügt ein Watzidōka über Möglichkeiten, einen Angreifer erheblich zu schädigen oder ihn zu töten

  205. Also ich würde den Rensing nehmen.

    So als gute Alternative für die BAnk, falls den Oka mal ein Zipperlein…

  206. ZITAT:

    “ Also ich würde den Rensing nehmen.

    So als gute Alternative für die BAnk, falls den Oka mal ein Zipperlein… „

    Ich fänds viel besser wenn Köln auf ihm sitzen bleibt und in der 2. Liga entlohnen darf.

  207. Der hat keinen Vertrag für die zweite Liga

  208. ZITAT:

    “ Der hat keinen Vertrag für die zweite Liga „

    Na und, dich mußten wir ja auch ertragen. Jeden Tag..

  209. „Ich fänds viel besser wenn Köln auf ihm sitzen bleibt und in der 2. Liga entlohnen darf.“

    Dann steigen die umgehend wieder auf.

    Das fehlte noch.

  210. ZITAT:

    “ Also ich würde den Rensing nehmen. „

    Du hast schon gesehen, dass wir einen Torwart verpflichtet haben?

  211. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der hat keinen Vertrag für die zweite Liga „

    Na und, dich mußten wir ja auch ertragen. Jeden Tag.. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....UOXClICtkQ

  212. ZITAT:

    “ Der hat keinen Vertrag für die zweite Liga „

    Hm, aber warum spricht der kicker dann über eine Ausstiegsklausel in Rensings Vertrag wenn er nach dem Abstieg doch sowieso ablösefrei wäre?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ausel.html

  213. Herrschaften, vertragt euch, sonst lasse mer den Gustl wieder rein

  214. Ich würde den Butt nehmen. Mann mit Perspektive. Könnte Oka nachfolgen.

  215. @ 232:

    “ Also ich würde den Rensing nehmen. “

    Du hast schon gesehen, dass wir einen Torwart verpflichtet haben?“

    Du hast schon gesehen, dass ich nicht nur diesen einen Satz geschrieben habe?

  216. Lästermäuler; wir sind doch alle froh, dass wir hinne gut uffgestellt sind. Zur Not immer der Ewische, da weiß mer wenigstens vorher, wanns erwartungsgemäß einschlaache tut.

  217. Albert, gegen die Bayern im gewohnten 4-4-2, oder mal was ganz verrücktes?

  218. BS kommt -der schöne Rasen!

  219. ZITAT:

    “ Ich würde den Butt nehmen. Mann mit Perspektive. Könnte Oka nachfolgen. „

    Solln guter Elfmeterschütze sein. Sind ja heutzutage gefragt; aber wir kriegen ja eh keinen Elfer.

  220. ZITAT:

    “ Solln guter Elfmeterschütze sein. Sind ja heutzutage gefragt; aber wir kriegen ja eh keinen Elfer. „

    Aber halt leider nicht sonderlich effektiv:

    http://www.youtube.com/watch?v.....4a4bduq6Uo

    (Man beachte bitte die zum heutigen Großereignis passende Kommentatorenauswahl)

  221. Turkish Airlines würde ich als Kracher akzeptieren, aber langsam muss mal geliefert werden.

    Übrigens, der Preis für das schlimmste Trikot 2012/2013 geht nach Barcelona: http://www.fcbarcelona.com/clu.....team-shirt

  222. So Leute, die Saison ist zu Ende! Ich verabschiede micht jetzt von euch, bis zur (vieleicht) übernächsten Saison. Ansonten viel Glück in der „Oberhos“!

    Und macht euch keine Gedanken, alles geht seinen Lauf. Die Gesellschaft wird jetzt durch die Medien und Interessengruppen darauf vorbereitet, dass die Sitzplätze abgeschaft werden und das es nurnoch alkoholfreie Getränke in Stadien gibt. Die „Wahren Fußball-Fans“ werden in der nächsten Saison noch einmal die Konfrontation suchen, aber sie werden verlieren. Der DFB lässt sich sein Geschäft nicht vermiesen.

    Wir werden eine „super-Bowl“ ähnliche Event-Veranstaltung bekommen, namens Deutsche Meisterschaft.

    mfg schlappeseppel

    R.I.P real Soccer-Fans.

  223. Das Tippspiel ist schon auf EM umgestellt? Schade, ich wollte eigentlich noch den Endstand speichern. Das hat nicht zufällig jemand gemacht?

  224. „R.I.P real Soccer-Fans.“

    Was ist das, „Soccer“?

  225. Kopp und Popochen. Unfaßbar..

  226. ZITAT:

    „Was ist das, „Soccer“? „

    „Soccer“ ist eine Verkürzung/Verballhornung des Begriffs „Association Football“. Kommt ursprünglich auch aus dem britischen Sprachgebrauch. Die verschiedenen Formen des Fußballs, also Rugby, American Football, Aussie Football haben ja gemeinsame Wurzeln. Auch wenn das heute nicht mehr danach aussieht.

  227. Heut ist ein schöner Tag um sich auf den Balkon zu setzen und etwas Bier zu trinken

  228. ZITAT:

    “ Kopp und Popochen. Unfaßbar.. „

    Wie meinen?

  229. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kopp und Popochen. Unfaßbar.. „

    Wie meinen? „

    Ich hab‘ mich nicht getraut zu fragen….

  230. @ABB [243]

    Gibts nedd. Trottel. Aber na ja, jeder Schenie greift auch mal ins Klo.

  231. ZITAT:

    “ Heut ist ein schöner Tag um sich auf den Balkon zu setzen und etwas Bier zu trinken „

    Ich werde es Dir gleichtun. Wollte erst „Die strengsten Eltern der Welt gucken“ – ein Pascale-Kevin und eine Sina sollen im argentinischen Dschungel (!!) resozialisiert werden. Aber ein Pascale-Kevin lässt sich m.E. per se gar nicht resozialisieren. Müsste also eine Verar…. sein.

  232. ZITAT:

    “ Das Tippspiel ist schon auf EM umgestellt? Schade, ich wollte eigentlich noch den Endstand speichern. Das hat nicht zufällig jemand gemacht? „

    Hätte auch gerne nochmal geschaut, aber so ist der Fussball: ein gnadenloses Tagesgeschäft, die Vergangenheit ist einen Scheissdreck wert ;-)

  233. Hier nochmal ein Video der Dresdener Fans am Bornheimer Hang, die sind ja Brüder im Geiste von einigen der Eurigen.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Jetzt fragt sich nur, ob Pascale-Kevin und Sina aus Frankfurt oder aus Dresden kommen?

  234. Hä, wer kickt denn da jetzt in der ersten Reihe?

  235. ZITAT:

    “ Heut ist ein schöner Tag um sich auf den Balkon zu setzen und etwas Bier zu trinken „

    Ich bin da schon einen Schritt weiter. Campari / Orange. Das Getränk der Kosmopoliten.

  236. Ich tu’s. Ich guck tatsächlich diesen Kick. Ich bin ein Fall für die Couch.

  237. Wenn sich Robben da heute verletzt, wer bezahlt dann wem was?

  238. Das ist doch eine absolute Frechheit…..

    Woche für Woche!

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  239. Und das ist erst der Einstieg ins Sommerloch.

    Uaah.

  240. Mann bin ich ein geiler Koch.Stöhn..

  241. ZITAT:

    “ Mann bin ich ein geiler Koch.Stöhn.. „

    Und wie schmeckt das Essen?

  242. Wie ein Eingangsbeitrag. Also quasi ungenießbar

  243. Schönes Spiel das. Das Vizemeistermeisterschaftsfinale.

  244. Wer bezahlt eigentlich für sowas Eintritt? Sind das die “ sogenannten Fans“. Wahrscheinlich.

  245. Warum gucken die Spieler da eigentlich alle so grimmig. Gute Laune scheinen die alle nicht zu haben.

  246. ZITAT:

    “ Wenn sich Robben da heute verletzt, wer bezahlt dann wem was? „

    Soll der net pro halbzeit bei einer mannschaft eingesetzt werden? Also neues spiel mit einnahmen für das team wo er sich net verletzt hat.

  247. Wenn’s keinen Platzsturm gibt will ich meine Gebühren zurück.

  248. Platzregen wär mal was anneres.

  249. „Ich werde es Dir gleichtun. Wollte erst “Die strengsten Eltern der Welt gucken” – ein Pascale-Kevin und eine Sina sollen im argentinischen Dschungel (!!) resozialisiert werden. Aber ein Pascale-Kevin lässt sich m.E. per se gar nicht resozialisieren. Müsste also eine Verar…. sein.“

    :-)

  250. Grosser Sport! Bayern stark verbessert seit Samstag.

  251. stadion-bauchladenverkäufer of se future:

    ‚alkoholfreies bier, skimasken, popcorn, eisen- und fahnenstangen, heiße würstchen, bengalos, wende-t-shirts, blumengirlanden, böller, friedensdoppelhalter, brennende und heile kinder!!!`

  252. achja, tschöö schlappeseppel, viel glück an euch bergdörfler in der nächsten unnerhosen-saison – ihr werdets bestimmt brauchen! ;)

    man sieht sich ab und zu (wenn ichs schaff am sonntag schon um 12:00 aufzustehn) am hang.

  253. Läuft wieder auf ein Elfmeterschiessen raus. Hoffentlich halten die Nerven!

  254. 276. tscha-bumm-kun

    Und die Ultras sitzen dann daheim und machen ihre „Home-Party“:

    http://www.youtube.com/watch?v.....3_QIHvuvJY

  255. Kein ticker, irgendwo?

  256. ZITAT:

    “ Kein ticker, irgendwo? „

    Abpfiff 2. HZ.

    Platzsturm (freundlich)

    Fad

    Anpfiff 2. HZ

    Abpfiff 1. HZ

    Fad

    Fad

    Tor Bauern

    Fad

    Fad

    Tor Käse

    Fad

    Fad

    Tor Käse

    Fad

    Tor Bauern

    Fad

    Anpfiff 1. HZ

  257. Biergarten. Langsames Zurichten. Herrlich. Keine Ahnung vom Ball oder der Glotzen. Ach, Maischberger auch morgen früh um 500? Das würde mir ggf entgegenkommen.

  258. HA! Ich kann Gesichtsbuch Veranstaltungen MIT Einladungen.

    Wobei es frustrierend ist, wenn nach und nach all die Absagen eintrudeln. Über Ron Jeremy hätte ich mich sehr gefreut.

    So muss sich The-modern-Rockundroll-Pope Hotte Seehofer auch gefühlt haben.

  259. Zum Thema „Müsse Kinner in de Wald gehe?“ die Antwort:

    http://www.youtube.com/watch?v....._GJ1vPHg0Y

  260. ogottogottogott – die Tiktak-Fanrassel.

    Ich werde auf meine alten Tage noch Propyrosympathisantsupporter.

  261. Monsieur En bois de jambe

    Und hier einer zum Thema „Ich liebe diese Spiel“:

    http://www.youtube.com/watch?v.....afl2a8SYbk

  262. ZITAT:

    “ ogottogottogott – die Tiktak-Fanrassel.

    Ich werde auf meine alten Tage noch Propyrosympathisantsupporter. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....docwinQiY0

    Ist er das. Der Zenit der Dummheit? Gründel, unternimm was!

  263. Delling wird Netzer physisch immer ähnlicher.

  264. Sein Glück, dass er nicht zehn Jahre lang mit Sepp Maier moderieren musste.

  265. Demonstriert uns Töpperwien heute bei Maischberger auch die Gefährlichkeit von Pyro?

  266. Ich weiss nicht, ob irgendwas mit meinem Fernseher nicht stimmt oder bei der ARD gerade die Maske im Urlaub ist, aber die Gäste bei Maischberger sahen eben ganz schlimm aus. Lauter Legenden, in bröckelnden Gips gemeisselt.

  267. 291 – Maischberger in Blog-G Ästhetik

  268. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ogottogottogott – die Tiktak-Fanrassel.

    Ich werde auf meine alten Tage noch Propyrosympathisantsupporter. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....docwinQiY0

    Ist er das. Der Zenit der Dummheit? Gründel, unternimm was! „

    wennde unkraut-ex und puderzucker reinfüllst ne geile pyro nummer

  269. Maischberger: Basler im Playboy, das Enfant terrible – „mit seinem Bekenntnis zu Alkohol und Sex.“

    Mein Gott, Gebühren, ich?, im Leben nicht; die Kohle muss sich das die „Grundversorgung sichernde“ Staatsfernsehen schon übers Finanzamt holen.

    Ich koxxxe.

  270. Lattek: „Der tiefe Schlag für Robben“ – ausgepfiffen zu werden.

    Ich heule gleich; kann man Robben was spenden?

  271. Inhaltlich gefällt Basler; erfrischend unkorrekt.

    Wenn Schweini es psychisch nicht verkraftet, soll er zu Hause bleiben.

  272. Monsieur En bois de jambe

    @ E. Du kannst dir das wirklich ansehen? Stark! Soviel Kraft hab` ich nicht!

  273. @297: zwischen Lattek und Toppmöller würde selbst Erich Honecker überraschend frisch wirken.

  274. So, es reicht jetzt wirklich. Ein weiterer verlorener Abend.

  275. Töpperwien, nicht Toppmöller. Ich bin auch nicht mehr frisch.

  276. Deprimierende 300.

  277. Monsieur En bois de jambe

    Kopf hoch Matse. Morgen früh gleich `ne saubere 1. gepostet und you made your day.

  278. Maischberger: Die Taliban der Fans.

    Schneyder: Faschistoide Versammlungsrituale.

    Wow.

  279. Taliban der Fans.

    Oh Gott

    Choreographien – faschistoide Versammlungsrituale

  280. In derr Tat . warum muss dieser arme Reporter seine Schuhe ausziehen vor jedem Flug..? Ich warte auf den Einschlag von Flug UF 97 in der Commerzarena.. wie? Den gabs nicht?

    Schon erstaunlich was man so gleichsetztt

  281. Hat die gerade wirklich „Taliban der Fans“ gesagt?

    Es wird immer doller.

  282. Der zieht seine Schuhe wahrscheinlich auch im Puff nicht aus.

  283. komme grad nach hause, zappe in die gerontologische runde und stelle fest, daß weder der angekündigte kai pflaume noch seine fanjacke am start sind – bin empört, prangere das an!

    da entschägigt mich maischberger mit einer sensationellen klassifizierung: `die ultras sind die taliban der fussballstadien´.

    geil, linguistische kreativität at its best…

    und schneyder ist quetschianisch unterwegs:

    `die faschistischen choreographien muss man denen abgewöhnen,… die sollen allein mit ihren familien spazieren gehen oder die müsste man mal einen monat wegsperren, dann wär da schluss…´

    neue höhen der öffentlich-rechtlichen unterhaltung.

  284. Monsieur En bois de jambe

    Basler+Töpperwien: Fragen sie die Frauen im Stadion wie`s steht, die wissen’s nicht. Wow!

  285. nun versuchen wir uns noch ein bisschen in sozialneid, die spielergehälter werden thematisiert…

  286. Monsieur En bois de jambe

    HöHöHö: Niveau muss ’ne Hautcreme sein! Die Truppe bei der Maische ist sowas von doof, aber sowas von nicht einmal für Realsatire tauglich.

  287. Vorweg: Ich habe hier heute noch nicht alle Beiträge gelesen.

    Aber mir geht seit diesem Skandalspiel eine Sache nicht mehr aus dem Kopf, und deswegen habe ich eben bei youtube auch einen Ausschnitt gesucht, bei dem man die Fernsehbilder kurz VOR dem Platzsturm (die das Sportgericht ja angeblich schon kannte und nicht mehr sehen wollte) noch mal sieht.

    Eines der Kernargumente von DD lautet doch: Die Fans haben den Pfiff des Schiedsrichters missverstanden und dachten, es sei der Abpfiff. Auch eben bei Maischberger hat irgendwer wieder so argumentiert.

    Soweit mir bekannt ist, pfeift der Schiedsrichter aber nur bei ECKBALL (gerade, um von Abstoß abzugrenzen). Steht so in den DFB-Regeln. Und ich höre auch im Fernsehausschnitt keinen Pfiff. Sondern der Schiri macht das, was bei Toraus durch den Angreifer üblich ist: er zeigt auf den Fünfer und läuft Richtung Mittellinie.

    Ich habe bisher in KEINER Zeitung und in KEINEM Kommentar gesehen oder gehört, dass das jmd aufgefallen ist. Habe ich Matsch auf den Ohren?

    Hier der Link, die Stelle ist @10:20

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  288. unter der niveau-limbostange dieser talkrunde käme noch nicht mal ein schlumpf durch.

  289. Töpperwien hat „Neide“ gesagt.

    Kontert Lattek mit „Mißgunst“?

  290. @313:

    das ist mir letzte woche auch schon aufgefallen, aber es ist eigentlich auch egal. es kann genausogut sein, dass jemand dachte, der Ball wäre im Tor gelandet (könnte aus einen bestimmten Blickwinkel so aussehen) oder jemand hat gefragt „ist es aus?“ und jemand hörte nur „aus“ und rannte los und dann sind alle hinterher.

    bei Maischberger ist grade der Platzsturm 1972 beim EM Finale gezeigt ;-)

  291. Monsieur En bois de jambe

    @314. Naja tscha, stell dir vor der Chef-Schlumpf kommt mit ein paar pyrotechnischen Elementen und verschafft sich als Schweißer auf der am Boden festgenagelten Stange der IQ-Niedrigkeit und fängt auch noch an zu graben: Was ist dann? ;-)

  292. @316

    Es ist aber ein Unterschied, ob jemand das dachte, oder ob DD mit einem Schiripfiff argumentiert, den es nicht gab, und sich das Sportgericht nicht mal die Bilder anschaut. Und in den Medien ist es bisher auch niemandem aufgefallen.

    Stattdessen wird in fast jeder Talkrunde und insbesondere in Interviews von den DDern Verantwortlichen mit diesem ominösen Pfiff argumentiert. Mir stößt das echt bitter auf.

  293. @nulleinns

    Guter Punkt.. Und danke für das Video

  294. Monsieur En bois de jambe

    @316

    bei Maischberger ist grade der Platzsturm 1972 beim EM Finale gezeigt ;-) „

    Hab’s auch gerade gesehen. Das hatte ich so nicht auf dem Radar, dass der Fussball vor 40 Jahren schon genauso lebensgefährlich war wie heutzutage.

  295. Ich beneide Euch ein wenig um den TV-Konsum, da mein Schritt inzwischen etwas unsicher geworden ist. Lohnt sich die Wdhlg. in der Frühe?

  296. ZITAT:

    “ Ich beneide Euch ein wenig um den TV-Konsum, da mein Schritt inzwischen etwas unsicher geworden ist. Lohnt sich die Wdhlg. in der Frühe? „

    Nein

  297. Monsieur En bois de jambe

    @ 01 + Heinz. Wie wäre das juristisch zu bewerten für eine nächste Instanz vielleicht. Ist dafür noch jemand wach?

  298. ZITAT:

    “ Ich beneide Euch ein wenig um den TV-Konsum, da mein Schritt inzwischen etwas unsicher geworden ist. Lohnt sich die Wdhlg. in der Frühe? „

    träum lieber was vernünftiges!

  299. Monsieur En bois de jambe

    @321. Lieber Herr Doktor nciht den Tag damit beginnen, man ist dann durch! Äh, unten durch natürlich!

  300. @HeinzGründel:

    Ich verstehe einfach nicht, wieso das seit einer Woche nirgends diskutiert wurde. NIRGENDS. Das ist für mich schon ein entscheidender Fakt.

    Ich habe die Tage noch ein anderes Vid gesehen, das von der gegenüberliegenden Tribüne (also hinter dem BSC-Tor) mit einem Handy gefilmt wurde. Da sieht man ganz klar, dass sich der Schiri einfach umdreht, OHNE Pfiff, und nach Zeigen auf die 5er Linie Richtung Mittellinie läuft – so, wie es die Regeln vorsehen.

    Dann sieht man den Platzsturm und hört irgendein Mädel zu dem Filmer sagen „der hat doch gar nicht abgepfiffen!!!“ Bin jetzt zu faul das zu suchen, aber die Fernsehbilder zeigen ja schon genug.

    Man hört nicht mal einen Trillerpfeifenpfiff von der Tribüne, nichts, womit man sich rausreden könnte.

    Und das heute, wo ich angefangen habe, das Buch „Sichere Siege“ zu lesen… ;-/

  301. @323

    Ich habe keine Ahnung, ich finde, der (neue) Richter am Freitag sollte sich das UNBEDINGT ansehen, denn damit ist ein KERNargument der DDer in Einzelteile zerlegt.

  302. Ein gutes Buch…..schnauf… Ich bin jetzt leider zu müde ,

    bis morgen

  303. @323

    Es wäre zumindest einen Versuch wert, das mal der Presse zu stecken (Stefan? Leserbrief?), denn unter diesem Licht betrachtet wirkt das Nicht-Sichten der TV-Bilder ja juristisch fast schon wie ein Verfahrensfehler.

  304. @ null_eins

    schau dir mal folgendes video an:

    http://www.youtube.com/watch?v.....v1XrYyH3xY

    ab 2:30min geht Jovanovic alleine aufs Tor zu, der Ball geht ja dann links am Pfosten vorbei. die Leute stürmen zuerst von der gegenüberliegenden Eckballfahne aufs Feld, weil es von der Position aussah als wäre der Ball drin gewesen. (meine Vermutung)

    wie jetzt die DD-Verantwortlichen argumentieren, ob vermeintlicher Pfiff oder versehentlicher Torjubel, war für den Hertha Protest egal.

    da gings ja nur drum, ob das Spiel fair zu Ende gebracht wurde oder nicht.

  305. Danke & all, ich schlafe aus.

  306. Monsieur En bois de jambe

    @ 01(327. + 329.) Ist es vorsätzlich gefiltert? und damit mache ich eine Verschwörungstheoriekiste auf. BäH!

    Da isses mir awwer zu spät dadefür jezz. Ich sach ma gudn8 und die frühschicht soll den Leserbrief mache!

  307. @330

    Yo, sieht aus wie im Bürgerkrieg, also nicht gerade nach regulär möglichem Spielbetrieb.

    Ich sehe auch das mit der Argumentation anders. Denn die Düsseldorfer Verantwortlichen argumentieren ja, der Platzsturm sei „absolut friedlich gewesen und nur im Rausch der Freude zustande gekommen, weil man dachte, der Pfiff sei der Abpfiff gewesen“. Dieser Argumentation ist das Sportgericht 1:1 gefolgt.

    Absurd.

    Ohne das Argument mit dem Pfiff sehe ich da nur noch hunderte Fans, die mit Bengalos den Platz stürmen, um in den letzten 90 Sekunden kein Tor mehr zu fangen.

  308. meiner Meinung glaubten die Leute, die zuerst auf den Platz sind, dass Jovanovic das 3:1 geschossen hätte. die wollten dann auf dem Platz den sicheren Aufstieg feiern. die anderen sind denen dann einfach gefolgt. weil sie dachten es wäre abgepfiffen oder was auch immer.

    insgesamt unverständlich, da es um verdammt viel ging und es unfassbar knapp war.

  309. Ok, das war jetzt überspitzt. Natürlich gibt es diese Perspektivfehler, und man denkt, der Ball ist drin.

    Aber abgesehen von der Pfiffargumentation gibts ja noch das zweite Argument: Die Tatsachenentscheidung.

    Laut DD ist es ja eine Tatsachenentscheidung gewesen, das Spiel doch noch mal anzupfeifen, die BSC gefälligst zu akzeptieren habe.

    Aber den eigenen Fans gestattet man, vor der wichtigsten Tatsachenentscheidung des Spiels (dem Schlusspfiff) den Platz zu stürmen, weil sie „freudetrunken“ sind?

    Finde ich ziemlich schizophren.

  310. Monsieur En bois de jambe

    Also gut! Das bedeutet der blogwatz sollte einen juristisch verwertbaren Leserbrief als Eingangsbeitrag verfassen unter Androhung von Gerichtssaalssturm bei Ignoranz!

  311. Oder wir setzen uns in die Zuschauerränge und zünden Bengalos. So siehts aus

  312. …wie kann man nach wie vor über das vermaldeite Spiel diskutieren…ich habe etwas viel schlimmeres gesehen…maischberger und „gäste“, ne ne so was Furchtbares…Werner Schneyder klammere ich mal aus…so ich geh in die HEIA…ich weiß nicht obs klappt….

    gutn8

  313. Monsieur En bois de jambe

    Wenn noch jemand wach bleiben will, ein akustisches amuse gueule: http://www.youtube.com/watch?v.....GvQ5gNKsQ4

  314. Ich habe die Ultras überlebt.

    Düsseldorf + Hertha sind mir scheissegal.

    Rory Gallagher hat meine Leber nicht vertragen.

    Auf dem Unsinn hier liegt kein Segen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....5HpI9pVaNQ