Eintracht Frankfurt Kaderumbau 10/11

Thema heute — natürlich — die Benennung des vorläufigen Kaders zur WM in Südafrika durch den ehrenwerten Bundestrainer Joachim „Jogi“ Löw. Ab High Noon auf n-tv oder sonst einem Kanal, da bin ich mir ziemlich sicher, mit der Uhrzeit weniger. Nicht. Ich meine mit „nicht“ nicht, dass dieses Ereignis nicht stattfinden würde, nur ist es halt für mich nicht Thema des Tages. Thema des Tages ist auch nicht das Knie von Amanatidis, welches ja im Prinzip ganz total in Ordnung ist, nur ein wenig gereizt, was will man machen, jetzt erst mal Pause, und dann greifen wir voll an. Ist schon klar.

Thema des Tages ist der folgende Gastbeitrag, den mir der geschätzte „concordia eagle“ zur Verfügung gestellt hat, und den ich hier mit Freude veröffentliche. Nunmehr bitte ich um Aufmerksamkeit für die folgenden Zeilen. Danke.

***

Tja Herrschaften, der Zeitpunkt der Spekulationen naht. Mit welchem Kader sollen wir in die nächste Saison gehen? Wer soll bleiben, wer gehen, wer kommen?

Das ist eine schwierige Frage, insbesondere, da wir mit Vasoski, Amanatidis und Bajramovic drei nicht kalkulierbare Rekonvaleszenten haben und mit Krük, Steinhöfer und Bellaid drei ausgeliehene Spieler von denen man auch nicht weiß, ob sie zurückkommen.

Da das nicht kalkulierbar ist entscheide ich mich für einen Wunschkader.

Wunsch:

Tor:

Fährmann, Nikolov und genau in der Reihenfolge.

Abwehr:

RV: Jung, Ochs, Franz

IV: Chris, Russ, Franz, Vasoski, X1

LV: X2, Köhler, Cincotta

DM: Schwegler, Meier, Chris, Titsch, Clark

RM: Ochs, X3

LM: Korkmaz, Köhler

OM: Caio, Meier

ST. Ama, Fenin, X4, X5, Tosun, Alvarez

Das wäre ein 21 Mannkader plus 4 Nachwuchsspieler. Verlassen würden uns Liberopoulos, Bellaid, Heller, Steinhöfer, Petkovic, Bajramovic, Spycher, Toski, Tsoumou und Teber.

Clark würde ich behalten, da er wohl extrem günstig ist und als Backup (sozusagen Nummer 4) ganz brauchbar erscheint und wohl nur einen Bruchteil von Teber kostet.

Zu X1 habe ich keine Idee. Siehe X2.

Als X2 würde ich Pinola verpflichten oder man fragt mal nach den Bedingungen zu denen Moskau Fathi ziehen lassen würde. Ich hätte auch weiter mit Spycher leben können, aber da die Eintracht lt. Kicker nicht nachbessert, ist er dem Lockruf von YB (sprich Üübbe) gefolgt. Pinola hätte den Vorteil auch IV spielen zu können. Fathi wäre auch geil, spielt eine sehr ordentliche Rückrunde in Mainz, ist in Moskau bis 2011 unter Vertrag aber dass die ihn für Umme ausgeliehen haben, spricht Bände.

X3 wäre Slawomir Peszko (Klick und Klick). Hat eine feste Ablöse von 500.000 Euro und könnte Ochs Feuer machen.

X4 wäre natürlich MEIN Costea, der allerdings mit Kreuzbandriß wohl bis Oktober/November ausfallen wird. Sonst wäre er aber auch nicht für uns erschwinglich.

Näheres zu ihm: hier, Videos hier, hier, hier und hier

X5 wäre Diouf, wir waren uns mit ihm und dem Verein schon einig, warum sollte das nach der bescheidenen Rückrunde nicht erst recht gelingen?

Schön wäre es. Realistisch betrachtet, rechne ich mit keinem unserer Verletzten dauerhaft mit einer Rückkehr, Pröll hat nicht verlängert, dass Bellaid nach seiner schwachen Rückrunde einen Abnehmer findet, ist zu bezweifeln, Steinhöfer und Krük gehen m.E. sicher und finden auch einen Verein. Toski wird wohl noch ein Jahr bei uns bleiben und Teber sowie Petkovic wohl auch.

Toll wäre es, Teber nach RB Leipzig zu verkaufen, der kennt sich mit Projekten aus.

Das ergäbe dann folgenden Kader:

Tor: Nikolov, Fährmann, Rössl?

RV: Jung, Ochs, Franz

IV: Chris, Russ, Franz, Bellaid? X1

LV: X2, Köhler, Cincotta, Petkovic

DM: Schwegler, Meier, Chris, Titsch, Clark, Teber

RM: Ochs, X3

LM: Korkmaz, Köhler

OM:Caio, Meier

ST: Fenin, X4, X5 Tosun, Alvarez

Problem IV. Wenn Bellaid zurückkommt, ist der Kader für IV eigentlich voll. Da Skibbe auf ihn wohl eher weniger zu bauen scheint, müsste eigentlich noch eine gestandene Größe her. Da könnte man evtl. mit Pinola 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, da er auch IV spielt. Dann wären X1 und X2 abgehakt.

Ansonsten wäre ich für Fathi, der bei Mainz eine ordentliche Saison gespielt hat, zwar noch in Moskau unter Vertrag bis 2011 ist, aber dass die ihn für Umme ausgeliehen haben, spricht Bände

Bei X3 bliebe es bei obengenanntem Peszko.

X4 und X5 wird schwierig. Als X5 bliebe Costea aber es bedarf dann zwingend eines X4 Stürmers, der sofort hilft und in etwa Amanatidis Leistungsvermögen hat. Altintop ist es für mich nicht. Da müssten wir für einen Ramos, Ya Konan, Idrissou (ablösefrei aber kein einfacher Charakter) richtig Geld in die Hand nehmen. X4 ist Diouf, die Mama. Mit dem waren wir uns einschließlich Verein schon einig und nach gespielten 93 Minuen dürfte er nicht teurer geworden sein.

In jedem Fall wären diese Kader wohl auch Herrys Wunschkader, dürfte er voraussichtlich sogar günstiger als der jetzige sein. Natürlich könnte man noch erwägen einen hochkarätigen DM zu holen, ich will aber bewusst Titsch nicht noch einen davorsetzen. Ein Klassetorwart wäre natürlich auch schön, dazu wird es aber nach Nikolovs Verlängerung sicher nicht kommen.

So weh es tut, Ama, Vasoski uns wahrscheinlich auch Bajramovic kommen nicht mehr zurück.

***

Ich danke von Herzen für die Zeilen und verbleibe in freudiger Erwartung auf das Werk des lieben Leidensgenossen von „concordia“, der angekündigten Generalabrechnung seines Kollegen „HeinzGründel“.

Und wenn das erst geschrieben und veröffentlicht ist, wird Geschichte neu geschrieben werden müssen.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Lieber concordia, danke erstmal für die Mühe, die Du mir damit gemacht hast, dass ich Deinen Beitrag redigieren durfte. ;)

    Nun zum Thema (für mich ist und bleibt der Knackpunkt der Sturm, bei den anderen Positionen müssen ja „nur“ Spieler ersetzt werden).

    Einen Kader stelle ich dann zusammen, wenn ich mich für ein Spielsystem entschieden habe. Nicht so bei einem Verein, der (wo) finanziell nicht auf Rosen gebettet ist. Wie unser Verein eben. Knackpunkt bei uns: Ein Stoßstürmer oder deren zwei?

    Anfang dieser Saison experimentierte Skibbe mit zwei mehr oder weniger zentralen Spitzen, was dahinter, lieber concordia, die von Dir geliebte Raute zur Folge hatte.

    Das ging in die Hose. Besser wurde es, als nur noch eine Spitze aufgeboten wurde, und die unter Funkel noch verschmähte Doppelsechs. Inzwischen ja schwer en vogue und konsensfähig.

    Wir haben vorne also Fenin als feste Größe. Dazu zwei Nachwuchskicker. Wenn man mit einer Spitze agieren will, fehlt also nur noch ein Stürmer der Klasse Amanatidis. Denn bedenke: rechts und links hüpfen ja Korkmaz und Ochs mit gesenktem Kopf (Korkmaz) bzw. sinnfrei (Ochs) durch die Gegend. Bei letzterem bin ich mir inzwischen übrigens ziemlich sicher, dass der bald wieder eine Position nach hinten beordert wird (aber das nur am Rande).

    Zentral vorne wird nur einer kicken. Fenin oder X5. X4 brauchst Du also nur, wenn die Raute ihr Comeback feiert.

    Und das wollen wir doch alle nicht, oder?

  2. T-Bär zu RasenBall? Irgendwo ist’s dann aber auch mal gut; der Kerl hat sich bei uns nichts zu schulden kommen lassen.

    Guten Morgen.

  3. Ochs sehe ich übrigens auch nicht dauerhaft vorne, Stefan. Zu Beginn hat der dort zwar toll gespielt, aber es scheint dann doch nicht auf Dauer seine Position zu sein.

    Überhaupt hoffe ich, dass der Bub zu alter Form zurück findet. Er wirkte zuletzt doch eher so, als fühle er sich zu höherem berufen.

  4. Ich sage das mit Ochs ja auch, damit man endlich mal Jung als LV einsetzt. Manchmal muss man unpopuläre Statements abgeben um zum Ziel zu kommen.

  5. Ist bei Jung der Wunsch Vater des Gedanken oder hat er das schonmal in Training mit Bravour gespielt?

  6. Bauchgefühl. Der kann das.

  7. Ist das heute eigentlich ein Zwei-Mann-Blog?

  8. Die pennen alle noch. Während wir schon die Entscheidungen für die nächste Saison getroffen haben. Ich arbeite gerne so.

  9. Und morgen reißen wir dann die Weltherrschaft an uns. Hier im Blog; live zwischen 05:30 und 6:45.

    Für die X4 hätte ich übrigens auch gerne eine richtig guten Stürmer. So ein Rooney für Arme wäre toll.

    Aber die wachsen ja leider nicht auf Bäumen.

  10. „Aber die wachsen ja leider nicht auf Bäumen.“

    Doch. Man muss nur wissen wo.

  11. ZITAT:

    “ Doch. Man muss nur wissen wo. „

    Ich würde ja eher in englischen Pubs suchen, denn auf hessischen Streuobstwiesen.

    So ein richtiger Brecher sollte es sein.

    Wobei ich zugeben muss, dass mir in der BuLi da kaum einer einfällt, der diese Beschreibung verdient.

  12. darf man die traute Zweisamkeit stören?

  13. Teber sollte man mal offensiver ausprobieren. Da er uns ja noch eine Weile erhalten bleibt und im DM ein zu hohes Sicherheitsrisiko ist, würde ich ihn mal auf die Position hinter der Spitze setzen. Torgefährlich aus der zweiten Reihe ist er ja eigentlich. Oder auf links für Korkmaz.

  14. Alles wird anders kommen als ihr euch das vorstellt.

  15. „Torgefährlich aus der zweiten Reihe ist er ja eigentlich.“

    Teber torgefährlich?

  16. die saison ist noch nicht vorbei.

    ich mach mir noch keine gedanken über den zukünftigen kader, ich mach mir gedanken, wie wir am samstag gegen wob gewinnen können. und das will ich! mein persönliches saisonziel (vor mainz) will ich erreichen. sonst bin ich sauer.

    ich kann mit diesen ganzen spekulationen noch nicht viel anfangen. das ist mir zu früh.

    aber ich wünsche euch viel spaß bei der kaderzusammenstellung ;-)

  17. Guten Morgen.

    Danke, C-E. Der Artikel ist rund. Aber ich hege Zweifel an der Erfüllung der Verpflichtungswünsche, denn erstens kommt ja immer alles anders und zweitens als man denkt.

  18. Ochs? Wieso Ochs hinner als RV? Lasst ihn doch seine Ausstiegsklausel nutzen. Ex und hopp.

  19. Ochs hat eine Ausstiegsklausel?

  20. ZITAT:

    “ Ochs hat eine Ausstiegsklausel? „

    jep. Quelle kann ich aber auf die schnelle jetzt nicht raussuchen, habe die vor einiger Zeit aber mal im Forum beigebracht.

  21. tatata, büddä

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

    „Sie sind der einzige Eintracht-Profi mit einer Ausstiegsklausel. Wann könnten Sie den Klub verlassen?

    Ich möchte nur so viel sagen, dass sich diese Ausstiegsklausel auf die Höhe der Ablösesumme bezieht.“

  22. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ochs hat eine Ausstiegsklausel? „

    jep. Quelle kann ich aber auf die schnelle jetzt nicht raussuchen, habe die vor einiger Zeit aber mal im Forum beigebracht. „

    Hier stehts drin:

    http://tinyurl.com/396vzpk

  23. ZITAT:

    “ Ochs hat eine Ausstiegsklausel? „

    Da stehts:

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

    Er sagt nur: die Ausstiegsklausel bezieht sich auf eine Ablösesumme.

  24. ZITAT:

    “ Er sagt nur: die Ausstiegsklausel bezieht sich auf eine Ablösesumme. „

    also, hat er eine.

  25. „also, hat er eine. „

    Ich sagte nicht er hat keine. Ich sagte nur: wir wissen nicht genau wie die so aussieht.

    (Du sollst doch lesen was ich meine, nicht was ich schreibe.)

  26. ZITAT:

    „(Du sollst doch lesen was ich meine, nicht was ich schreibe.) „

    nö. Ausserdem muss ich jetzt hinner die Firewall.

  27. Lieber Stefan,

    ich entschuldige mich vielmals für die Zusatzarbeit, die ich Dir bereitet habe. ich habe eine vollständig richtige und überarbeitete Textdatei, die friedlich in meinem Computer schlummert.

    Als bekennender Computerdepp habe ich Dir aber versehentlich die „Urversion“ geschickt, nicht die korrigierte Fassung. Ärgerlich, sorry.

    Zum System. Es sollte keine Mannschaft geben, die durchgängig immer(!) nur ein System spielt. Wir sollten mitten im Spiel in der Lage sein, umzustellen, genau so wie ich eine flache 4 im Mittelfeld mit 2 Stürmern für sinnvoll erachten würde (wenn Caio fehlt).

    Diesen Überlegungen folgend halte ich 3 einsatzfähige Stürmer nicht für überbordenden Luxus.

  28. Ochs wird hier langsam das, was im Forum der Meier ist.

    Ich sehe die Versetzung von Ochs ins Mittelfeld als Gewinn . Schließlich war er gelernter Mittelfeldspieler bevor ihn Hermann Gerland umfunktionierte. Meines Erachtens ist es Jung der nachläßt. Zumindest war dies in Mainz ganz klar zu erkennen.

    Warum muß man sich eigentlich auf „ein“ Spielsystem festlegen?

    Wie schrieb neulich jemand so klug. Es gibt auch Trainer die sich auf das System der Eintracht einstellen. Aha.

    Insofern wäre doch etwas mehr Flexibilität angebracht, n’est-ce pas? Ich bin zudem der Auffassung, das ein Berufsfußballer in der Lage sein muß ,mehrere Varianten spielen zu können. Sollte dies nicht der Fall sein braucht man wohl über eine Versetzung von Jung auf die linke Abwehrseite überhaupt nicht zu reden.

  29. Die flache vier! Gut – an die hatte ich nicht gedacht.

  30. @Heinz

    Die „Versetzung“ von Jung auf links ist keine Frage des variablen Spielsystems. In welchem System auch immer: Einen linken und rechten Verteidiger wirst Du immer haben.

  31. ZITAT:

    “ @Heinz

    Die „Versetzung“ von Jung auf links ist keine Frage des variablen Spielsystems. In welchem System auch immer: Einen linken und rechten Verteidiger wirst Du immer haben. „

    Nein, 3er Reihe ist theoretisch auch denkbar ;-)

  32. Auch da spielst du mit einem links und einem rechts.

  33. „nö. Ausserdem muss ich jetzt hinner die Firewall. „

    Dann gute Reise und gute Besserung. :)

    „Ochs wird hier langsam das, was im Forum der Meier ist.“

    Für mich sicher nicht. Er ist besser im Mittelfeld, IMHO kommen die Flanken besser weil er nicht müde und außer Puste am gegnerischen Strafraum ankommt. Das ist ein Fortschritt.

  34. Das mag sein. Aber wenn ich den Kader nach dem Spielsytem zusammenstellen soll, kann das nur dann Sinn machen, wenn der ausgewählte Spieler über die entsprechenden Fähigkeiten verfügt, auf der jeweiligen Position eine Topleistung zu bringen. Ergo, Raute können wir nicht, weil wir dazu nicht die Spieler haben, oder?

    Aber einen Rechtsfuß der wohl seinen Lebtag nix anners gemacht hat, als die rechte Seite zu beackern, dann nach links zu versetzen, des geht problemlos.

  35. „Ochs wird hier langsam das, was im Forum der Meier ist.“

    Ich weiß nicht was Meier im Forum ist, ich weiß nur, dass mit „hier“ offensichtlich BBB und ich gemeint sind.

  36. „Aber einen Rechtsfuß der wohl seinen Lebtag nix anners gemacht hat, als die rechte Seite zu beackern, dann nach links zu versetzen, des geht problemlos.“

    Habe ich nicht behauptet. Ich denke aber, man könnte es mal versuchen. Und jede Wette: Jung war früher Stürmer oder Mittelfeldspieler. Wie die meisten BuLi-Kicker.

  37. trotz regen und mangelnder helligkeit draussen endlich mal eine erhellende diskussion, danke und blaumensträuße für Ochs und Teber, und vielleicht auch meier, man bedenke seine knie aufgrund der winkel im gestänge, hier lauert die nächste langfristige verletzungsgefahr.

  38. ZITAT:

    “ „Ochs wird hier langsam das, was im Forum der Meier ist.“

    Ich weiß nicht was Meier im Forum ist, ich weiß nur, dass mit „hier“ offensichtlich BBB und ich gemeint sind.

    Da gibts noch mehr. Egal, ich werds nicht ansprechen.

    Blumensträuße, als her damit.

  39. ZITAT:

    “ Ergo, Raute können wir nicht, weil wir dazu nicht die Spieler haben, oder?“

    Mir fällt spontan nicht eine Mannschaft ein, die dauerhaft Raute spielt. Selbst Bremen ist als letzter Verfechter (Ausnahme in Schalke) davon abgekommen.

    Zu Ochs: es ist eigentlich kein Problem, dass ein Spieler auch mal in ein Formtief rutscht. Dass er es exakt mit dem Zeitpunkt verknüpft, in dem er große Töne spuckt ist gelinde gesagt unglücklich.

    Aber dafür haben wir dann ja X3 aka Peszko.

  40. Ich finde Ochs übrigens nicht schlecht. Als rechter Verteidiger halt. Seine Qualitäten im offensiven Mittelfeld halte ich für überschätzt. Sein Spiel ist zu berechenbar, sein Abschluss zu schwach.

  41. ZITAT (@.pia):

    “ die saison ist noch nicht vorbei.

    ich mach mir noch keine gedanken über den zukünftigen kader, ich mach mir gedanken, wie wir am samstag gegen wob gewinnen können. und das will ich! mein persönliches saisonziel (vor mainz) will ich erreichen. sonst bin ich sauer.“

    Es ist zu befürchten, noch micht einmal davor werden unsere Lieben zurückschrecken.

  42. fathi, pinola, Ramos, Ya Konan, Idrissou, diouf, costea, peszko

    angereichert mit youtube-scouting a la petkovic

    die „jung-auf-links-these“

    eieiei

    grad mal neun und schon wieder müde?

  43. @43

    Prima, dass uns Dein Beitrag wenigstens einen Schritt nach vorne gebracht hat und uns lehrt, die eingefahrenen Bahnen zu verlassen. ;)

  44. ZITAT:

    „Aber einen Rechtsfuß der wohl seinen Lebtag nix anners gemacht hat, als die rechte Seite zu beackern, dann nach links zu versetzen, des geht problemlos.“

    Habe ich nicht behauptet. Ich denke aber, man könnte es mal versuchen. Und jede Wette: Jung war früher Stürmer oder Mittelfeldspieler. Wie die meisten BuLi-Kicker. „

    …..und erst so und dann sind sie Stammspieler geworden.

  45. ZITAT:

    “ Ich finde Ochs übrigens nicht schlecht. Als rechter Verteidiger halt. Seine Qualitäten im offensiven Mittelfeld halte ich für überschätzt. Sein Spiel ist zu berechenbar, sein Abschluss zu schwach. „

    Leider für seine Mitspieler weniger berechenbar.

  46. Ich finde das Praktikum auf dem Flügel super für Ochs. Jetzt kann er auch anständig flanken. Aber es sollte jetzt enden. Ich glaube dass er dadurch ein noch besserer RV geworden ist. Jung hat doch schon ausreichend bewiesen welche Klasse er hat. Er darf sich auch mal ein schlechteres Spiel erlauben. Tja und die Raute geht natürlich nicht solange Lincoln noch nicht da ist. Und für die Flache 4 müsste auf dem rechten Flügel etwas mehr Kreativität. Da ist Ochsi wirklich zu berechenbar. Korkmaz wird das bald richtig gut machen wenn er sich nicht ständig verletzt. Und den Kopf oben behält.

  47. ZITAT:

    “ @43

    Prima, dass uns Dein Beitrag wenigstens einen Schritt nach vorne gebracht hat und uns lehrt, die eingefahrenen Bahnen zu verlassen. ;) „

    stimmt konstruktiv ist anders:

    dann probier ich mich mal an den namen: fathi will in mainz bleiben(ist auch hier schon durchgekaut)und ist darüber hinaus meiner meinung nach nicht so stark, dass sich ein werben um ihn wirklich lohnt.den zu nennen ist wirklich müßig.

    wenns so einfach wäre nen recht soliden rechten verteidiger auf die linksverteidiger position zu stellen, hätte die bundesliga dieses gemeine problem nicht. jung ist so manches mal schon auf seiner gelernten position überfordert.

    die geworfenen namen sind durchschnitt allemal und deshalb durch alles mögliche zu ersetzen, die zu diskutieren? ich mag polanski, forsell, dante, stoppelkamp und fuchs auch, nur sind die alle ähnlich nach vorne bringende einwürfe.

    die videos hatten frische musik.

  48. Nochmal: Ich sage nicht, dass es einfach ist Jung auf links zu stellen. Ich sage auch nicht, dass es klappen muss. Ich meine aber, einen Versuch wäre es mal wert. Und ich prophezeie außerdem, dass er seine Sache nicht schlechter machen würde als der derzeitige LV.

  49. „Und ich prophezeie außerdem, dass er seine Sache nicht schlechter machen würde als der derzeitige LV. „

    dem bin ich anderer meinung. nicht zu belegen, aber ich bins halt.

    beidfüßigkeit, sollte es sowas nochmal geben( außer beim kreuzungefährlichen trochowski)ich würd heulen vor glück.

    wobei, polanski muss sich vor nem elfer überlegen ob er es mit rechts oder links angeht, so wie einst…ach ja ;)

  50. ein „dem“ weniger und ein „da“ mehr

  51. Morsche,

    ich denke das wirkliche Problem in der neuen Saison wird der LV und eventuell auch der Sturm werden, wenn ihr Unken mit Ama recht behalten solltet, ich hoffe noch auf ihn. Die hier diskutierten Namen (Fatih, Pinola) sind sehr interessant, vielleicht auch zu interessant, als das diese Spieler wirklich in Frankfurt landen. Am Ende wird es dann doch die Spreewaldgurke…

    Alle anderen Positionen werden zu besetzen sein, da gibt es auf dem Markt eben auch Auswahl, allerdings ist der momentan total überhitzt….

  52. Für X2 könnte man auch den hier nehmen.

    http://www.transfermarkt.de/de.....42942.html

    Ich weis, kostet Geld, wäre aber eine Alternative.

    Wobei Pinola sicher auch gut wäre.

  53. mal was anneres:

    was ist eigentlich dieses „Wolfsburg“?

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Ochs wird hier langsam das, was im Forum der Meier ist.“

    Ich weiß nicht was Meier im Forum ist, ich weiß nur, dass mit „hier“ offensichtlich BBB und ich gemeint sind.

    Da gibts noch mehr. Egal, ich werds nicht ansprechen.

    Blumensträuße, als her damit. „

    Brauchste wieder Grundaggressivität für eine Verhandlung? Dann mach‘ mal weiter.

    Ansonsten: Hier hat kein Mensch Ochs auch nur annähernd beschimpft; ein Vergleich in Richtung Mayrs Behandlung verbietet sich. CE hat’s in Beitrag 40 gut auf den Punkt gebracht.

    @CE (28): Jetzt weiß ich wenigstens, warum Du Deine E-Mails diktierst. :)

  55. „Für X2 könnte man auch den hier nehmen.

    transfermarkt.de/de/georgios-tzavelas/profil/…

    Ich weis, kostet Geld, wäre aber eine Alternative.“

    Ist der Kerl schon youtube-gescoutet?

  56. ich hab knochenreizung.

  57. ZITAT:

    “ mal was anneres:

    was ist eigentlich dieses „Wolfsburg“? „

    Die nette Schwester von Hannover.

  58. „Die nette Schwester von Hannover.“

    Die hat aber nen komischen Namen. Und besonders hübsch ist sie auch nicht.

  59. Also an Petkovics Stelle hätt ich Hals. Das ist ja echt schon Mobbing.

    Ansonsten, diese ganzen Namen, von denen ich selten weiß, was die können… Ich weiß nicht.

    Der Djebbou (wie hieß der Jack Boubou nochmal?) könnts ja auch werden. Oder sogar Lincoln. Bei den ehemaligen Vereinen von Skibbe bekommt man heute schon den Eindruck, dass er das Team nach einer langfristigen Strategie aufbaut, von daher bin ich derzeit ganz optimistisch.

    Wolfsburg ist aber in der Tat wichtig. Ich drück S04 das erste Mal diese Saison die Daumen, so lange sie nicht zu hoch gewinnen.

  60. ZITAT:

    „Ist der Kerl schon youtube-gescoutet? „

    Ich hab net geschaut. Insofern nur TM gescoutet.

    10 Vorlagen als LV fand ich ne nette Zahl.

    Zum Vergleich. Spycher hatte insgesamt 3. In 129 Spielen.

    Aber klar, das sollte nicht die Kernkompetenz eines LV sein. Insofern habe ich keine Ahnung…wollt nur auch mal wieder was sagen.

  61. „Also an Petkovics Stelle hätt ich Hals. Das ist ja echt schon Mobbing.“

    Warum? Aber egal: Einen Spieler platziert man auf diese Art und Weise sicher nicht „im Markt“.

  62. ZITAT:

    “ Die hat aber nen komischen Namen. Und besonders hübsch ist sie auch nicht. „

    Nett ist ja auch die Schwester von Scheiße.

    Cardoso wird aber bestimmt gerne eine vergleichende Betrachtung beider Prachtstädte als Gastbeitrag zur Verfügung stellen.

  63. ZITAT:

    “ ach so, der link hat gefehlt:

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

    Komisch, wenn Spieler sich einen anderen Verein suchen sollen, stellt man sie zum Schluss doch „ins Schaufenster“, zumal auch noch die blanke Personalnot herrscht. Aber den Petkovic scheint man, auch wenn man ihn dringend loswerden will, verstecken zu müssen, so schwach spielt er. Oder es sind interne Dinge vorgefallen, die es MS verbieten ihn auflaufen zu lassen??

  64. ZITAT:

    „Warum? Aber egal: Einen Spieler platziert man auf diese Art und Weise sicher nicht „im Markt“. „

    Jau. Denk das einzige wie man ihn los wird ist ein Konstrukt, bei dem der neue Verein ein Großteil seines Gehaltes von uns bekommt. Hauptsache wir sparen ein paar Euro auf der Gehaltsliste. Aber wer sollte ihn bei der Werbung schon nehmen?

  65. @ekrot

    Man könnte fast der Meinung sein, dass da mehr ist, als nur „hilft uns spielerisch nicht weiter“.

  66. Guten Morgen,

    warum denn nicht, wie gestern durch die Presse und den Blog geisterte, Kobiaschvili als LV? Wenn der für kleines Geld zu haben ist, Spycher würde er allemal ersetzen und Jung könnte man trotzdem mal auf der Position ausprobieren. Wäre als ruhiger Vertreter mir auch willkommener als Pinola, der viel zu heißblütig und viel zu unberechenbar ist.

    Zugegeben, das wäre keine Dauerlösung, aber so hätte man 1 oder 2 Jahre Zeit, um Jung auf LV umzuschulen oder den Markt nach einem billigen Kracher zu sondieren.

    Für’s RM, wie wäre es denn mit Roberto Hilbert? Bestimmt keine Billiglösung (und Wittmann-Klient), aber kicken kann der. Und eine Offensivreihe Korkmaz (Köhler) Caio Hilbert mit Fenin als zentraler Spitze hört sich gar nicht schlecht an.

    Und ich spinne jetzt mal rum, als Alternative für den Sturm Schieber aus Stuttgart holen. Allzu viel wird der nicht kosten, denn der ist auch bei Lautern im Gespräch.

  67. ich würde auch gerne wissen, was dieser petkovic angestellt hat. hat was von „persona non grata“…

    gibts denn niemanden, der mal sein sms-speicher nach infos durchforsten könnte?!“

  68. Guten Morgen allerseits!

    vielen Dank ce.

    Endlich etwas Licht im Dunkeln ;o)

    Ich stimme auch zum Großteil mit der Theorie überein.

    Was jedoch ein sehr wichtiger Punkt ist für die nächste Saison:

    Die Abwehr!

    Mainz, Hoffenheim, Köln habe diese Saison allesamt weniger Tore kassiert als wir (und zwar jeweils ca. 10!)

    Mit Spycher ist der „Abwehr-Chef“ gegangen.

    Als neuer „Leader“ bietet sich natürlich Chris an. Chris ist 32 (wenn ich mich nicht irre) und verletzungsanfällig. Russ und Franz sind für mich z. Zt. nur Back-up. Bellaid ist auch noch recht jung, Vasoski fraglich – aber allesamt keine Leader!

    MMn benötigen wir dringend einen gestandenen Innenverteidiger mit Leaderfähigkeit neben Chris, um endlich undere Innenverteidigung zu festigen. Das sollte Prio 1 haben. Auf links kann von mir aus ruhig ein erfahrener Profi wie Kobiashvilli spielen, der wenigstens defensiv seine Qualität besitzt. Dies ist auch ein klares Zeichen an Cincotta, der weiter aufgebaut werden kann.

    Im Sturm denke ich das die Personalie Altintop zu klären oder zu ersetzen ist.

    Für Mittelfeld und Sturm gilt: Wir haben ja Meier!, Hallelujah, wir haben Alex Meier!

    Ferner sollten Talente und Schnäppchen) natürlich nicht ignoriert werden (Rode, Pezko)

  69. ZITAT:

    “ @ekrot

    Man könnte fast der Meinung sein, dass da mehr ist, als nur „hilft uns spielerisch nicht weiter“. „

    Yep, das sagt mir auch mein Urin und manchmal hat er sogar Recht.

  70. Btw: Wurde Cincotta heute hier schon gehuldigt für sein Tor gegen Tschechien?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....probe.html

  71. ZITAT:

    “ Btw: Wurde Cincotta heute hier schon gehuldigt für sein Tor gegen Tschechien?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....probe.html

    Wie?

    Linksverteidiger können Tore schießen????;o)

  72. @CE

    Dank für Deine ausführlichen Gedankenspiele. M.E. würde aber der Transfer von Teber in den Osten (!) zu RB Leipzig (!!) gegen die Menschenrechte verstoßen.

  73. ZITAT:

    “ @ekrot

    Man könnte fast der Meinung sein, dass da mehr ist, als nur „hilft uns spielerisch nicht weiter“. „

    Wie alt sind nochmal Skibbes Töchter? ;-)

    Bei Chris bleibe ich skeptisch, ob er nochmal eine Saison quasi durchspielen wird können. Und dass Meier grad Knieschmerzen hat, da zieht sich auch alles bei mir zusammen.

  74. Ja, ja, die Frankfurter Schule der torgefährlichen Defensiven, ob li. oder re. Jetzt kommt sie auch zu internationaler Bekanntheit.

    :-))

  75. Machen wir uns nichts vor: Jeden kann man nicht ersetzen. Und Meier ist halt unser wichtigster Spieler.

  76. „Wie alt sind nochmal Skibbes Töchter?“ :-))

  77. was verdient eigentlich so ein petkovic, wenn er nicht spielt?

  78. ZITAT:

    “ OT:

    Na und? Es geht trotzdem weiter!

    http://www.dradio.de/dlf/sendu.....t/1175686/

    …und Magath verhandelt angeblich mit Pantelic und Ballack!!!

  79. Unabhängig davon, ob an diesen Gerüchten was dran ist oder nicht: Hat der DFB bzw. die DFL mal warnend den Finger gehoben und „du du du“ gemacht?

  80. Guten Tag. Und schulschung, dass ich mal ein anderes Thema anschneide, aber obwohl es in der Blöd steht finde ich das ein ganz gutes Statement zur Hertha. Außerdem kommt Köhler drin vor… ;)

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....ertha.html

  81. Guten Morgen und alles Gute zum Geburtstag, UliSteinausWI!

  82. ZITAT:

    “ was verdient eigentlich so ein petkovic, wenn er nicht spielt? „

    Frag seine Pokerrunde

    @56

    Ich werde dich in Zukunft um Erlaubnis fragen bevor ich einen Vergleich ziehe. Möglicherweise lese ich ein bissi aufmerksamer.

    Wenn man einem Spieler den Abschied nahelegt( übrigens nicht zum erste Mal), ist das sicherlich keine Beschimpfung. Aber was ist es dann?

  83. 6 Punkte! Das wäre die europaliga gewesen. wir sollten schalke verklagen.

  84. ZITAT:

    “ Unabhängig davon, ob an diesen Gerüchten was dran ist oder nicht: Hat der DFB bzw. die DFL mal warnend den Finger gehoben und „du du du“ gemacht? „

    Lizenz OHNE Auflagen. Danke fürs erinnern. Würg.

  85. „Wenn man einem Spieler den Abschied nahelegt( übrigens nicht zum erste Mal), ist das sicherlich keine Beschimpfung. Aber was ist es dann?“

    Gut. Damit bin ich wenigstens raus. Ich bin ja pro Ochs.

  86. Beide, DFL und DFB, haben wohl eher ein starkes Interesse daran, daß Schalke in der Liga bleibt. Ähnlich wie bei Dortmund damals. Bin mal gespannt, wie die Sache in Bielefeld ausgehen wird.

  87. Bielefeld interessiert niemanden.

    „Beide, DFL und DFB, haben wohl eher ein starkes Interesse daran, daß Schalke in der Liga bleibt.“

    Eben. Und deshalb hat HB nicht immer Recht.

  88. „Lizenz OHNE Auflagen. Danke fürs erinnern. Würg.“

    Als ob unsere Großkopferten des DFB / DFL da durchblicken würden:

    1) FC Schalke 04-Stadion-Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. Immobilienverwaltungs-KG Gelsenkirchen

    2) FC Schalke 04-Stadion- Beteiligungsgesellschaft mbH Gelsenkirchen

    3) FC Schalke 04-Stadion- Cateringgesellschaft mbH & Co. KG Gelsenkirchen

    4) FC Schalke 04 Holding GmbH & Co. KG Gelsenkirchen

    5) FC Schalke 04-Stadion- Catering-Verwaltungs GmbH Gelsenkirchen

    6) FC Schalke 04 Rechteverwertungsgesellschaft mbH & Co. KG Gelsenkirchen

    7) FC Schalke 04 AG Gelsenkirchen

    8) FC Schalke 04-Fußballmuseum GmbH Gelsenkirchen

    Und ich bin mir nicht mal sicher ob das alles ist.

  89. HB ist ( auch) Schalker. Und unter Herrn Eichberg hat er das Maßhalten gelernt.

  90. @92

    das liest sich wie Briefkastenfirmen, die untereinander die Zahlen hin und her schieben.

    Und ich glaub, genau so ist es ja auch. Bis es irgendwann platzt und Schalke im Tränenmeer versinkt. Man wäre das eine Genugtuung.

  91. zur Umschuldungsdiskussion:

    Schalke hat die einst im Zuge der Kirch-Krise aufgenommene Schechter-Anleihe in Höhe von ursprünglich 85 Millionen Euro komplett abgelöst. Die zuletzt verbliebenen 65 Millionen Euro wurden zu einem nicht namentlich genannten Kreditinstitut umfinanziert. Vorteil: Statt acht Prozent Zinsen (wie bei Schechter) zahlt Schalke jetzt nur rund sechs Prozent und spart damit pro Jahr zwei Millionen Euro, die zusätzlich in die Schuldentilgung gehen.

  92. „das liest sich wie Briefkastenfirmen, die untereinander die Zahlen hin und her schieben.“

    Das ist genau das. Wen schaut sich die DFL an? Letztlich doch ausschließlich die Fußballabteilung, oder sehe ich das falsch? Dann kann man tatsächlich schön verschleiern.

  93. @92 dafür gibt es ja einen Konzernabschluss

    Schalke 04 bittet die Fans zur Kasse

    http://mobil.derwesten.de/dw/s.....ice=mobile

  94. @95

    Immerhin haben sie eine Bank gefunden die zahlt. Und das in diesen Zeiten. Dass beweist, dass die Schalker vielleicht doch nicht so blöde sind wie man gemeinhin so annnimmt.

  95. 6 % Verzinsung bei einem Verein, der nicht pleite gehen darf.

    Wer lässt sich das schon entgehen?

  96. ZITAT:

    “ Das mag sein. Aber wenn ich den Kader nach dem Spielsytem zusammenstellen soll, kann das nur dann Sinn machen, wenn der ausgewählte Spieler über die entsprechenden Fähigkeiten verfügt, auf der jeweiligen Position eine Topleistung zu bringen. Ergo, Raute können wir nicht, weil wir dazu nicht die Spieler haben, oder?

    Aber einen Rechtsfuß der wohl seinen Lebtag nix anners gemacht hat, als die rechte Seite zu beackern, dann nach links zu versetzen, des geht problemlos. „

    Das eine ist eine taktische Frage das andere eine technische. Du zum Beispiel kannst Arbeitsrecht machst aber auch Strafrecht – aber Du kannst nicht Angeklagter. Rechten Verteidiger links spielen lassen geht. Unser Problem bei der Raute ist die IV, weil wir haben dann nur einen 6er sowie die AV die eben auch rautenkompatibel sein müssen, und das war v.a. Sypcher nicht.

  97. Und die Fananleihe ist auch ne gute Idee. Die haben im Gegensatz zur Eintracht auch ausreichend Bekloppte die das kaufen werden.

  98. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ist der Kerl schon youtube-gescoutet? „

    Ich hab net geschaut. Insofern nur TM gescoutet.

    10 Vorlagen als LV fand ich ne nette Zahl.

    Zum Vergleich. Spycher hatte insgesamt 3. In 129 Spielen.

    Aber klar, das sollte nicht die Kernkompetenz eines LV sein. „

    In der Raute aber schon. Das meinte ich.

  99. ZITAT:

    http://mobil.derwesten.de/dw/s.....ice=mobile

    „Dazu gibt Schalke in diesem Sommer eine Fan-Anleihe heraus. Das heißt, Anhänger oder private Investoren können Schalke Geld leihen und erhalten dafür voraussichtlich fünf Prozent Zinsen pro Jahr. Der Klub will damit zehn Millionen Euro erlösen, die zur Verstärkung der Mannschaft verwendet werden sollen.“

    Sensationelle Idee. Am besten noch mit der Zubuchoption, jedem privaten Geldgeber das Recht einräumen, die Spieler persönlich eine reinzuhauen. Spieler á la Huggel, Rehmer, Teber sind die Hasen, die Fans die Hunde. Und ab gehts.

  100. ZITAT:

    “ @95

    Immerhin haben sie eine Bank gefunden die zahlt. Und das in diesen Zeiten. Dass beweist, dass die Schalker vielleicht doch nicht so blöde sind wie man gemeinhin so annnimmt. „

    Das ganze scheint mir auf Sand gebaut („Schuldenfrei bis 2025“). Was ist, wenn Schalke absteigt?

    Wenn jetzt schon mit CL Einnahmen die Schuldenbegleichung bis 2025 geplant wird – wie soll dies erst sein, wenn die Eigendynamik des Misserfolgs eintritt?

    Fußball ist noch weniger planbar als wirtschaftliche Entwicklungen.

  101. „Dass beweist, dass die Schalker vielleicht doch nicht so blöde sind wie man gemeinhin so annnimmt.“

    Spätestens seitdem Magath dort Chef ist hat sich’s mit blöde.

  102. ZITAT:

    “ „Dass beweist, dass die Schalker vielleicht doch nicht so blöde sind wie man gemeinhin so annnimmt.“

    Spätestens seitdem Magath dort Chef ist hat sich’s mit blöde. „

    Ich glaube, dass sich hier sogar Magath etwas verkalkuliert.

    Oder er verfolgt den Ansatz: Nach mir die Sintflut.

  103. Magath weiß, dass Schalke nicht den Bach runter geht. Too big to fail.

  104. ZITAT:

    “ … Vorteil: Statt acht Prozent Zinsen (wie bei Schechter) zahlt Schalke jetzt nur rund sechs Prozent und spart damit pro Jahr zwei Millionen Euro, die zusätzlich in die Schuldentilgung gehen. „

    Sind bei mir ’nur‘ 1,3 Mios. Aber die wird Schalke mit Sicherheit nicht zur Schuldentilgung verwenden.

  105. ZITAT:

    “ Magath weiß, dass Schalke nicht den Bach runter geht. Too big to fail. „

    … solange er in diesem Verein tätig ist ;o)

    Bei so viel Geld liegt der eigene A. am nächsten.

  106. ZITAT:

    “ @56

    Ich werde dich in Zukunft um Erlaubnis fragen bevor ich einen Vergleich ziehe. Möglicherweise lese ich ein bissi aufmerksamer.

    Wenn man einem Spieler den Abschied nahelegt( übrigens nicht zum erste Mal), ist das sicherlich keine Beschimpfung. Aber was ist es dann? „

    Taschentuchel gefällig?

    Einem Spieler den Abschied nahe zu legen hat mit der Mayr-Hetze der vergangene Jahre so viel zu tun, wie eine lila Latzhose mit einem SM-Outfit.

  107. “ Magath weiß, dass Schalke nicht den Bach runter geht. Too big to fail. „

    Gut möglich. Gut möglich ist aber auch der Supergau, siehe bei Cassio’s Beitrag „Eigendynamik des Misserfolges“.

  108. Ist Manchester pleite? Nein. Liverpool? Nein. Barcelona? Nein. Schalke? Nein.

    Fertisch.

  109. Alle hoch verschuldet, aber noch liquide. Deshalb nicht insolvent.

    Der nächste Schritt nach hoch verschuldet ist aber nicht liquide. Und das heißt oft eben doch insolvent.

  110. „Der nächste Schritt nach hoch verschuldet ist aber nicht liquide“

    Genau. Und auf den warten wir. Wenn nötig noch 50 Jahre. So lange bleibt mir aber nicht.

  111. „Genau. Und auf den warten wir. Wenn nötig noch 50 Jahre. So lange bleibt mir aber nicht.“

    Du bist zäh. Du wirst mindestens 104.

  112. ZITAT:

    “ „Der nächste Schritt nach hoch verschuldet ist aber nicht liquide“

    Genau. Und auf den warten wir. Wenn nötig noch 50 Jahre. So lange bleibt mir aber nicht. „

    Hör halt mit dem Rauchen auf.

  113. „Du wirst mindestens 104.“

    Sag ich doch. 50 Jahre habe ich nicht mehr.

  114. „Sag ich doch. 50 Jahre habe ich nicht mehr. „

    Ohne dein wahres Alter zu kennen – mindestens (!) 104. Das hat Luft nach oben.

  115. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ist der Kerl schon youtube-gescoutet? „

    Ich hab net geschaut. Insofern nur TM gescoutet.

    10 Vorlagen als LV fand ich ne nette Zahl.

    Zum Vergleich. Spycher hatte insgesamt 3. In 129 Spielen.

    Aber klar, das sollte nicht die Kernkompetenz eines LV sein. „

    In der Raute aber schon. Das meinte ich. „

    Aber hier gehts doch um diesen Griechen aus Griechenland, und der spielt in Griechenland, oder?

    Da macht der Spycher auch 10 Vorlagen und der Petkovic stellt sich da von allein auf…

  116. Ich glaube nicht das HB 118 Jahre alt wird, Stefan. Das ist halt der Lauf der Welt.

  117. ZITAT:

    “ „Du wirst mindestens 104.“

    Sag ich doch. 50 Jahre habe ich nicht mehr. „

    Wie wär’s denn mal mit Golfen?

    Der Tiger hat da auch Spaß dran.

  118. ZITAT:

    “ „Sag ich doch. 50 Jahre habe ich nicht mehr. „

    Ohne dein wahres Alter zu kennen – mindestens (!) 104. Das hat Luft nach oben. „

    So wie bei mindestens 46 Punkten?

  119. Ich will auf eigenen Beinen auf den Römerberg. Oder, was eventuell auch ginge: Wäre jemand bereit im Falle der Meisterschaft 2225 meine Urne auf den Balkon zu stellen?

  120. „So wie bei mindestens 46 Punkten? „

    Genau. :)

  121. „Wäre jemand bereit im Falle der Meisterschaft 2225 meine Urne auf den Balkon zu stellen?“

    Ich werde es schriftlich festhalten und somit meinen Ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-Enkeln als Bitte mit auf den Weg geben.

  122. noch 17 Minuten, die Spannung steigt…

  123. „noch 17 Minuten, die Spannung steigt… „

    Was ist in 17 Minuten? ;)

  124. „Was ist in 17 Minuten? ;) „

    Ochs und Franz nach SA

  125. Hallo Stefan,

    die DVD ist angekommen. Vielen Dank. Das Wochenende ist gerettet.

    Und die DVD ist sogar signiert…ich dreh‘ durch…

    Leider konnte ich bisher nur S. Jung entziffern…

    Also nochmals Dazke dafür…

  126. „Ochs und Franz nach SA „

    Schwätzer :-P

  127. „Schwätzer :-P „

    sind wir das hier nicht alle???

  128. „sind wir das hier nicht alle??? „

    Ja.

    BTW, ihr müsst den n-tv-stream guggen. Olaf Thon erzählt gerade was von „Drecksäcke sind für das Team nötig“ – yeah. Da geht was.

  129. “ Magath weiß, dass Schalke nicht den Bach runter geht. Too big to fail. „

    Magath weiß, dass er selbst „too big to fail“ ist. Auch ohne Schalke.

    Anyway. Fußball ist Teil globaler Ökonomie. Krisen sind Teil dieser. Also weitermachen! Unsere Kinder kümmern sich um die Asche.

    Und jetzt zurück zu den Spekulationen. Um den Kader 2010/11 und/oder die Nati versteht sich. Ich grübele derweil wie pia (#17) über die Aufstellung am Samstag.

  130. Für alle die kein TV/Stream verfolgen können:

    http://www.sportschau.de/sp/la.....sitioned=1

  131. mach hin, ich habe einen Termin um 12:30

  132. AM nach SA und in die IV

  133. „mach hin, ich habe einen Termin um 12:30 „

    Und ich um 12.15 – und der hat nix mit Mahlzeit zu tun. :-/

  134. Hat der Löw jetzt auch noch Schnappatmung?- der röchelt doch ganz merkwürdig nach jedem Satz.

  135. „Und die DVD ist sogar signiert…ich dreh’ durch…“

    Das Durchdrehen hättest Du Dir ersparen können wenn Du den Beitrag damals gelesen hättest. ;)

  136. Jetzt bin ich überzeugt das wir doch wieder Weltmeister werden.

  137. Im Tor: Butt, Neuer, Wiese.

    Abwehr: Mertesacker, Westermann, Lahm, Boateng, Beck, Friedrich, Tasci, Jansen, Badstuber, Aogo.

    Mittelfeld: Ballack, Khedira, Trochowski, Marin, Özil, Träsch, Schweinsteiger, Kroos.

    Sturm: Kießling, Gomez, Klose, Müller, Cacau.

  138. YEAH!

    Trochowski ist dabei. Und ein Frankfurter! Marin.

  139. Sturm: Kießling, Gomez, Klose, Müller, Cacau, Podolski.

    Ich hatte mich schon gewundert lol

  140. Zusätzlich für Malte:

    Sippel, Hummel, Reinartz, Reus, Großkreutz

  141. ZITAT:

    “ Und ein Frankfurter! Marin. „

    Ja, ja, ein bisschen Butter auf den Fettfleck. Dann bleibt er länger frisch… ;)

  142. tausche e mit a

  143. „12:11

    Es sind Szenen aus Südafrika zu sehen, von der Tierwelt.“

    YEAH!

  144. „Jetzt bin ich überzeugt das wir doch wieder Weltmeister werden.“

    Ich auch Heinz. Aber nicht dieses Jahr.

  145. damit hat Löw beste Chancen auf Rang 3 der Vorrunde, ich drück die Daumen.

  146. Lothar Sippel? Ist der nicht ein bißchen alt?

  147. Andreas Beck. Äh, warum?

  148. Also, wenn wir mit dieser Mannschaft das Viertelfinale und sogar noch mehr bestehen sollten, wäre das ein kleines Weltwunder.

  149. weil wir alle Hoffe sind

  150. @156 Gleiches gilt für Träsch. Nicht nachvollziehbar.

  151. Ich bin wirklich glücklich über die Nominierung.

  152. ZITAT:

    “ Andreas Beck. Äh, warum? „

    Blond, blauäugig.

  153. ZITAT:

    “ Ich bin wirklich glücklich über die Nominierung. „

    Ich auch. Zumindest dort werden sie sich nicht verletzen. Dafür dann wieder im Trainingslager.

  154. ZITAT:

    “ Ich bin wirklich glücklich über die Nominierung. „

    Ich auch. Die Chancen, dass das WM-Ergebnis mir zusagt stehen 31:1.

  155. Trochowski ist übrigens mein Teber in dieser Mannschaft. Und ist auch immer wieder dabei. Deshalb macht das immer so ein Spaß diese Spiele mit HSV-Fans zu gucken.

  156. 12:19 Der Bundestrainer sagt, es gebe aktuell noch keine Entscheidung, wer die Nummer eins im Tor sein wird.

  157. Jansen? Das ist doch der, der seit einem halben Jahr verletzt ist, oder?

  158. ZITAT:

    “ Jansen? Das ist doch der, der seit einem halben Jahr verletzt ist, oder? „

    Den kannte ich immerhin. Bei Trash musste ich erst mal nachgucken, wo der spielt.

  159. Jansen? Wieso Jansen? Ich dachte, der ist rekonvaleszent?

  160. 12:20 Marcell Jansen werde speziell zu behandeln sein, sagt Löw, weil der Hamburger zuletzt nach seiner Verletzung nicht gespielt habe. Aber seine Hinrunde sei überzeugend gewesen.

    12:21 Er habe ständig mit Jansen Kontakt, der seit dieser Woche wieder das Lauftraining aufgenommen habe. Bis zum 1. Juni werde man ihn besonders beobachten.

  161. eben au die Qualität isch wichtig

  162. ZITAT:

    “ der seit dieser Woche wieder das Lauftraining aufgenommen habe. „

    Na dann kann Amanatidis ja noch schnell die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen.

  163. Danke. Das rechtfertigt die Nominierung.

  164. Ich freu mich auf die WeEm. So.

  165. Ich auch. Damit rückt der Zeitpunkt der Nachfolgerbenennung näher.

  166. ZITAT:

    “ Ich freu mich auf die WeEm. So. „

    Einfache Gemüter sind halt leicht zu erfreuen

  167. ZITAT:

    “ Du riechst gut, Heinz. „

    Wenigstens etwas.

  168. Och nö, eben gelesen, der Schego hat ja am Samstag noch besondere Ambitionen. Maik übernehmen Sie! Bei vorheriger Ermahnung von Schiri und MS oder HB auf „Durchzug“ schalten.

    http://www.fnp.de/fnp/region/h.....19.de.html

  169. Podolski zu nominieren ist eine Beleidigung für jeden ambitionierten Spieler. Insbesondere für Kurany.

    Träsch und Beck sind die Bestätigung, dass jeder Spieler eine faire Chance bekommt nominiert zu werden, solange er Schwabe ist.

    Zu Trockowski fällt mir nichts mehr ein…

  170. Bayen Block , Stuttgarter Block, nur aus unserem Blog ist niemand dabei. Das geht schief.

  171. Das ist DIE Chance für England.

  172. ZITAT:

    “ Das ist DIE Chance für England. „

    http://www.thesun.co.uk/sol/ho.....lties.html

  173. Das sind wahrscheinlich die Spieler, die überhaupt mitfahren wollten.

    Es ist ja so gefährlich da unten.

    Bierhoff hat sogar schon einen GPS Peiler in seinen Föhn implantiert.

  174. Zumindest T-Bär, aus Löws Sicht wohl unser Bester, hätt‘ er nominieren können.

  175. Es soll ja auch kalt sein da unten.

  176. Ist Caio wenigstens im Aufgebot der Brasilianer? Weiß da schon jemand was?

  177. (fast) OT:

    Sammelt hier eigentlich jemand Pannini-Bildscher ? Ich bin noch am überlegen..

  178. Oh.Mein.Gott.

    Mein Kollege durfte livestreamen und erzählte mir nur das der Bundesjoghurt sagte „bei der Kadernominierung gehe es nicht um die besten Spieler“. – Um was denn sonst, bitte?

  179. OT

    An dieser Stelle die Wiederholung meines Hinweises in eigener Sache:

    Ich muss leider den kontrollierten Rückzug bekanntgeben. Auch mich ereilt das Schicksal der Aussperrung.

    In Zukunft daher eher sporadisch-unsystematische Teilnahme.

    “Ja ich weiss, es war ne geile Zeit,

    es tut mir Leid

    Es ist vorbei.”

    http://www.youtube.com/watch?v.....tqcr9NJvIY

    :::((

    EINTRACHT! BLOG-G!

    :)))

  180. Es geht immer nur um das Ziel. Das Große und Ganze. Die Rädchen müssen ineinander greifen. Die Stellschrauben müssen justiert sein. Das Team ist alles, der Einzelne eine Kackwurst.

  181. @192: Es geht auch um die Fähigkeit, die Rückreise im U-Boot gut überstehen zu können.

  182. „der Einzelne eine Kackwurst. „

    Das erklärt mir per sofort warum die Nationalmannschaft in dieser Form mir stinkt. Vielen Dank dafür, Stefan.

  183. Hihi, wie das (194 auf 193) passt.

    ;)

  184. Alles ist auf wundersame Weise miteinander verschwurbelt.

  185. es geht auch um spiel…äh…intelligenz…

    http://www.rp-online.de/sport/.....43634.html

  186. For whom it may concern.

    In Mainz wird bis 2013 weiter getuchelt.

    Is eigentlich noch Saison? Schaffen wir Platz 7 und damit Euro-Cup noch?

  187. „Is eigentlich noch Saison? Schaffen wir Platz 7 und damit Euro-Cup noch?“

    Nein. Nein.

  188. ZITAT:

    “ (fast) OT:

    Sammelt hier eigentlich jemand Pannini-Bildscher ? Ich bin noch am überlegen.. „

    Donnerstägliche Tauschrunde. Ich wäre dabei.

  189. knochengereizt.

  190. Löw hat mit seiner Aussage ohne Zweifel recht. Ein Kevin reißt alleine auch nix.

    Eigentlich isser ja auch ne arme Sau, der Jogi. Er hat halt im Gegensatz zu früheren Trainern auch nur ne beschränkte Auswahl, da die Schlüsselpositionen fast samt und sonders mit Legionären besetzt sind.

    Ich versteh trotzdem nicht was der Beck da macht.

  191. Skandal!

    Weder die Frankfurter X1 und X2, noch der überragende Stratege der Eintracht X5 wurden für Wm nominiert!

    Eintracht Coach M.Skixxe: ich sag dazu nixxxxxx!

  192. „Ich versteh trotzdem nicht was der Beck da macht. „

    Ich verstehe zusätzlich Klose, Podolski, Träsch und Trochowski nicht.

  193. Mal ganz im Ernst: Ich kommentiere das nicht groß. Ich kenne von den meisten Spielern weder Stärke noch Schwäche, noch weiß ich, welches Kontschept hinter der Sache steckt.

    Das klappt oder klappt nicht. Weitaus weniger tragisch für mich als eine Niederlage der Eintracht gegen Köln – oder Hoffenheim.

  194. ZITAT:

    „Donnerstägliche Tauschrunde. Ich wäre dabei. „

    So meinte ich das. Eventuell auch noch Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag ;)

  195. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ (fast) OT:

    Sammelt hier eigentlich jemand Pannini-Bildscher ? Ich bin noch am überlegen.. „

    Donnerstägliche Tauschrunde. Ich wäre dabei. „

    Ich wär auch dabei. Hab mir schonma etwas Tauschmaterial besorgt:

    http://www.conviva-plus.ch/inf.....-ch/?p=813

  196. ZITAT:

    “ Skandal!

    Weder die Frankfurter X1 und X2, noch der überragende Stratege der Eintracht X5 wurden für Wm nominiert!

    Eintracht Coach M.Skixxe: ich sag dazu nixxxxxx! „

    Ich hab mal den Presstypen von der N11 auf ner Hochzeit getroffen und den ne Stunde belatschert, dass der mal dem Löw den Meier vorschlagen soll…und pustekuchen, der hat nur gesagt, dass von der Eintracht auf Jahre keiner bei der Natio spielen wird, na danke.

  197. „Ich hab mal den Presstypen…getroffen“

    Welchen?

  198. Den Harald Stenger, der eben neben dem Löw saß…der war doch auch mal bei der FR

  199. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Donnerstägliche Tauschrunde. Ich wäre dabei. „

    So meinte ich das. Eventuell auch noch Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag ;) „

    Sonntag ist wichtig! :)

  200. @Okalov

    Das hat der Stenger gesagt? Hihi. Hast Du ihn gefragt wie er zu der Aussage kommt?

  201. Endlich haben wir einen Schuldigen gefunden.

    Ich hol schon mal das Popcorn.

  202. „Endlich haben wir einen Schuldigen gefunden.

    Ich hol schon mal das Popcorn. „

    Ich ess ein Duplo.

    „Das hat der Stenger gesagt? Hihi. Hast Du ihn gefragt wie er zu der Aussage kommt? „

    Das interessiert mich jetzt auch stark.

  203. Härrrlisch!

    Blog G deckt auf!

  204. Hätte ich das am letzten Samstag schon gewusst hätte ich ihn selbst mal gefragt.

  205. Ei wo isn der Ogga jezz hi?

  206. @217 ZITAT:

    “ Hast Du ihn gefragt wie er zu der Aussage kommt? „

    Naja das war ne Hochzeit, es war nach Mitternacht, und wir haben beide uns nicht mehr ganz klar artikulieren können. ich bin mir jedenfalls nicht sicher ob der da lange nachgedacht hat oder einfach nur das lästige Gespräch mit dem x-ten Eintrachtfan an diesem Abend über die gleiche Frage beenden wollte. jedenfalls ist er dann kurz danach gegangen. Und als ich ihm in meiner Verzweiflung auf dem Weg zum Auto noch Albert Streit hinterhergerufen hab, hat er nur mit dem Kopf geschüttelt, womit er sicher auch recht hatte.

  207. So. Algerien wird Weltmeister und wir nicht!

    http://www.usbco.com/le-club-f.....ilActu.htm

    Ich will das Habib bleibt! Wir brauchen schon auch noch einen für’s Auge hinten. Remember! http://www.blog-g.de/habib.htm.....l

  208. Und zum Thema Schuldige: Der Köpcke war doch auch mal einer von uns!

  209. @Okalov

    Daraus entnehme ich, dass das ganze schon ein paar Jährchen zurück liegt. Und, als kleiner Tipp: Niemals jemanden „ne Stunde belatschern“, um dann im entscheidenden Moment den Schwanz einzuziehen. ;)

  210. allgerien ist immerhin 4. der afrika-meisterschaft.

  211. @226 Ja klar, das war 2007 und wie man sieht sollte der Stenger recht behalten.

  212. ZITAT:

    “ Naja das war ne Hochzeit, es war nach Mitternacht, und wir haben beide uns nicht mehr ganz klar artikulieren können… Und als ich ihm in meiner Verzweiflung auf dem Weg zum Auto noch Albert Streit hinterhergerufen hab… „

    Ich stell mir das grade bildlich vor.

    Herrlich. Das muss ein böser Absturz gewesen sein ;-)

  213. „Das Durchdrehen hättest Du Dir ersparen können wenn Du den Beitrag damals gelesen hättest. ;)“

    Das stimmt natürlich. Habe ich wohl bei der Freude ganz übersehen.

  214. „Wir als Trainer müssen darauf achten, dass Fußball auch Fußball bleibt. Die meisten anderen, die heutzutage mit Fußball zu tun haben, haben andere Interessen.“

    Thomas Schaaf, unaufgeregt.

    http://www.welt.de/sport/fussb.....sball.html

  215. Schaaf und Bruchhagen wäre ein Dreamteam.

  216. Stenger raus !

    Ach so, passiert ja bald. Kommt er dann wieder zur FR?

  217. ZITAT:

    “ So. Algerien wird Weltmeister und wir nicht!

    http://www.usbco.com/le-club-f.....ilActu.htm

    Ich will das Habib bleibt! Wir brauchen schon auch noch einen für’s Auge hinten. Remember! http://www.blog-g.de/habib.htm.....l

    Vielleicht kann der Skibbe den Habib noch eskalieren?!

  218. ZITAT:

    “ Schaaf und Bruchhagen wäre ein Dreamteam. „

    Nur die Öffentlichkeitsarbeit…ach was welche Öffentlichkeit, das geht die doch sowieso nix an.

  219. Bei Jogis Kader fallen mir zwar viele auf, die ich nicht mitnehmen würde (es wurden ja schon einige in den Kommentaren genannt), aber mir fällt eigentlich niemand ein, den man jetzt unbedingt mitnehmen müsste. Welcher Aussenverteidiger würde sich noch anbieten? Oder welcher defensive Mittelfeldspieler? Oder rechte offensive Mittelfeldspieler? Das ist alles sehr, sehr dünn. Ich finde, er hätte statt Beck sogar Ochs oder Jung nehmen nehmen können.

  220. @Worredau (193):

    „EINTRACHT! BLOG-G!“

    Junge, komm‘ bald wieder! http://www.youtube.com/watch?v.....3GuWDjtUIs

  221. ZITAT:

    “ Ich finde, er hätte statt Beck sogar Ochs oder Jung nehmen nehmen können. „

    Ja klar, aber das sind keine Schwaben.

  222. Und das Stenger-Orakel muss doch erfüllt werden.

  223. ZITAT:

    “ Und das Stenger-Orakel muss doch erfüllt werden. „

    Wer war eigentlich der letzte Eintracht-Nationalspieler. Bernd Schneider?

  224. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich finde, er hätte statt Beck sogar Ochs oder Jung nehmen nehmen können. „

    Ja klar, aber das sind keine Schwaben. „

    Wenn es einer verdient hat von der Eintracht dann ist es Meier!

    Er hat eine herausragende Saison gespielt (Wolfshausen mal ausgeklammert) und sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt. Er ist universell einsetzbar und, und, und.

    Das ist der einzige ernstzunehmende Kandidat, neben Ochs.

    Wobei Ochs hier mMn durch die schwarzweissrote Brille gesehen wird. (Ich teile hier die Ansicht des Blogwächters – zu berechenbar etc.)

    Bei Meier könnte ich mir vorstellen, dass auch Anhänger anderer Vereine einer N11 Nominierung zustimmen würden.

  225. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und das Stenger-Orakel muss doch erfüllt werden. „

    Wer war eigentlich der letzte Eintracht-Nationalspieler. Bernd Schneider? „

    Horst Held

  226. ZITAT:

    Wer war eigentlich der letzte Eintracht-Nationalspieler. Bernd Schneider? „

    Horst Held „

    Echt? Hat der seine 2 Länderspiele gemacht, als er für die Eintracht spielte?

  227. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich finde, er hätte statt Beck sogar Ochs oder Jung nehmen nehmen können. „

    Ja klar, aber das sind keine Schwaben. „

    Wenn es einer verdient hat von der Eintracht dann ist es Meier!

    Er hat eine herausragende Saison gespielt (Wolfshausen mal ausgeklammert) und sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt. Er ist universell einsetzbar und, und, und.

    Das ist der einzige ernstzunehmende Kandidat, neben Ochs.

    Wobei Ochs hier mMn durch die schwarzweissrote Brille gesehen wird. (Ich teile hier die Ansicht des Blogwächters – zu berechenbar etc.)

    Bei Meier könnte ich mir vorstellen, dass auch Anhänger anderer Vereine einer N11 Nominierung zustimmen würden. „

    Aber im offensiven Mittelfeld hat die Nationalmannschaft die geringsten Probleme…

  228. „Bei Jogis Kader fallen mir zwar viele auf, die ich nicht mitnehmen würde (es wurden ja schon einige in den Kommentaren genannt), aber mir fällt eigentlich niemand ein, den man jetzt unbedingt mitnehmen müsste.“

    Sehr schön zusammengefasst.

  229. ***Breaking News*****Breaking News***

    Auch das Navigationssystem des

    Präsidenten der Frakfurter Eintracht

    e.V. kennt den Weg zu guten Italienern

    in der hessischen Landeshauptstadt.

  230. Zitat:“

    Aber im offensiven Mittelfeld hat die Nationalmannschaft die geringsten Probleme… „

    Meier kann (und das sehr gut) einen spielstarken DM spielen. Diese Positionen sind belegt durch Ballack und Schweinsteiger. Rolfes ist verletzt. Khedira und Träsch sind Back up. Ich bin der Meinung, dass Meier auf dieser Position besser ist als Träsch!

  231. ZITAT:

    “ Schaaf und Bruchhagen wäre ein Dreamteam. „

    Das würd ich mir für die Eintracht wünschen!

  232. ZITAT:

    “ ***Breaking News*****Breaking News***

    Auch das Navigationssystem des

    Präsidenten der Frakfurter Eintracht

    e.V. kennt den Weg zu guten Italienern

    in der hessischen Landeshauptstadt. „

    Welche Farbe hat sein Anzug?

  233. Normalerweise um diese Jahreszeit „Flieder“.

  234. Hm, is das ne News wert?

    Licher weitere 3 Jahre Sponsor.

  235. ZITAT:

    “ „Bei Jogis Kader fallen mir zwar viele auf, die ich nicht mitnehmen würde (es wurden ja schon einige in den Kommentaren genannt), aber mir fällt eigentlich niemand ein, den man jetzt unbedingt mitnehmen müsste.“

    Sehr schön zusammengefasst. „

    Stimmt.

  236. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Wer war eigentlich der letzte Eintracht-Nationalspieler. Bernd Schneider? „

    Horst Held „

    Echt? Hat der seine 2 Länderspiele gemacht, als er für die Eintracht spielte? „

    Ich meine, dass es die zweite Nati gewesen wäre, die es mal gab für die ?-Fälle. Marco Gebhardt hatte da auch mal einen Kurzeinsatz; aber es gibt hier im Blog bessere Chronisten.

  237. ZITAT:

    “ Welche Farbe hat sein Anzug? „

    Kein Anzug – Designerjeans und Sakko. Farbe undefinierbar. Obwohl – Richtung Flieder kann stimmen.

  238. „Farbe undefinierbar“

    Das ist seine Lieblingsfarbe ;o)

  239. @ekrot [245]

    Korrektur: Erst googeln, dann babbeln. Lt. Wiki hat Heldt

    tatsächlich 2. Spiele in der richtigen Nati gemacht. Diese B-Nati, von der ich oben sprach, wird bei denen nicht als „Nati“ geführt.

  240. ZITAT:

    “ „Farbe undefinierbar“

    Das ist seine Lieblingsfarbe ;o) „

    :-))

  241. Marco spielte drei Länderspieleinsätze in dieser sogenannten A2-B-Nationalmannschaft. Er ist auch verheiratet.

  242. Haha, auf der gleichen Seite ist bei Wiki an anderer Stelle hinter der Zahl 3 bei Marcos Einsätzen ein Fragezeichen!

    Jetzt weiß ich btw., warum an der Uni und den Oberstufen Wiki nicht zitierfähig ist. Ich meine auch, dass es nicht drei Spiele waren. Aber Andere wissen das besser.

  243. Am Montagabend überträgt der WDR das Abschiedsspiel für Schnix, u.a. mit Binde und Schui.

  244. Mahlzeit zusammen

    Ist das kompliziert hier heute. Und, ich muß mal unken: wenig einfallsreich. Das unterscheidet sich wenig von anderen Eintrachtgruppen, -foren und anderen Zusammenrottungen von Leuten, auf denen Fraport steht.

    Meine Beiträge, die ich mir beim Durchlesen überlegt habe, bevor ich so bei #100 aufhörte, habe ich alle schon woanders drei mal geschrieben. Da ihr alle im Gegensatz zu mir Ahnung habt, stünde da auch nix interessantes drin.

    Trotzdemfasse ich zusammen: Meier sowieso geil, Ochs gut im rechten MF, wenn er nicht Rechtsaussenstürmer spielen muss, Jung zu jung um auf LV umzuschulen, Fenin + X (was Halil sein kann) + Nachwuchs + Ama evtl. reicht vorne, den auf jeden Fall benötigten LV soll bitte der Trainer aussuchen.

    Ach ja: wer hofft, dass durch quasi juristische Maßnahmen etwas an der Subventionspraxis für Fußballvereine geändert wird, der muß auch Angst vor 2012 haben.

  245. Ich kann mich den kritischen Untertönen gegenüber Löw nicht so sehr anschließen. Ja, man ist ein bisschen Jogi-müde geworden. Aber sein Verdienst ist unbestreitbar den schnellen, modernen Konzeptfußball der Nati geprägt zu haben. Erst, sozusagen, als Architekt, unter Klinsmann, dann als Alleinverantwortlicher. Und wir haben doch schon große Nati-Spiele gesehen. Kein Vergleich mehr mit diesen unsäglichen Quer-, Hin-, Zurückschiebespielen in der Epoche vorher.

  246. ZITAT:

    “ Fenin + X (was Halil sein kann) + Nachwuchs + Ama evtl. reicht vorne „

    Zwei Stürmer, die man mindestens als verletzungsanfällig bezeichnen kann und zwei weitere sollen reichen? Glaub ich nicht. Genausowenig wie ich glaube, das Amanatidis dauerhaft zurück kommt. Leider.

  247. LÖW RAUS

    Ich bestreite seine Verdienste. Kein Konzept, kein modern, kein Fußball. Vor allem: keine Führung. Nix.

    ” Fenin + X (was Halil sein kann) + Nachwuchs + Ama evtl. reicht vorne “

    Von mir aus, dann halt noch den Gekas dazu. Aber wir spielen eh meist nur mit einem Stürmer. Ich sage: das reicht.

    Was mir fehlt ist ein spielstarker zentraler aber variabler Mittelfeldspieler.

  248. „Kein Konzept, kein modern, kein Fußball…“ — ooch komm‘.

  249. Zitat:“ Was mir fehlt ist ein spielstarker zentraler aber variabler Mittelfeldspieler. „

    Richtig!

    Typ Raffael.

    Dazu brauchen wir aber einen unverletzten Stürmer wie Amanatidis!

  250. „Wie sieht es bei Markus Steinhöfer und Ivo Ilicevic aus?

    Kurz: Wir warten auf Reaktionen von den abgebenden Vereine“

    http://www.saarbruecker-zeitun.....20,3282637

    Steini wird in KL bleiben. Da leg‘ ich mich fest. Finde ich gut.

    Und wg Petko: Ich habe gelesen, dass der überhaupt keine Anstalten macht, sich um einen anderen Verein zu bemühen sondern sozusagen seinen Vertrag absitzt. Zeigen könnte er sich ja sonst auch in der zweiten.

  251. ZITAT:

    “ „Kein Konzept, kein modern, kein Fußball…“ — ooch komm‘. „

    Nö, da bin ich Pöbler. Aus Überzeugung.

    ;-)

  252. „Ich bestreite seine Verdienste. Kein Konzept, kein modern, kein Fußball. Vor allem: keine Führung. Nix. „

    Ich sehe das ähnlich, und glaube mich da zu wiederholen.

    Ein Kuranyi geht frustriert nach Hause, wird disqualifiziert, abgewatscht, rausgeworfen. Ein Podolski watscht Ballack, bekommt den Bauch gepinselt, alles nicht schlimm. Für mich nicht verhältnismäßig. Auch jetzt: ein Kuranyi hat immerhin eine einigermaßen ansprechende Saison gespielt, was ist das mit Podolski? War die Leistung ansprechend?

    Für mich ist das Gesamtpaket nicht rund, nein, das ganze ist beliebig inkonsequent. Niemand wird erwarten, dass immer die besten Spieler (Zitat Jogi heute mittag: „dann hätten wir ja alle 2 Bundesligaspiele neue Nationalmannschaftsspieler“) mitmüssen, beste Spieler definiert sich für mich nicht über 2 Spiele sondern wenigstens einmal über eine Halbsaison.

    Zur Halbsaison: was haben dann – nochmal – ein Klose, Podolski, Beck, … im erweiterten WM-Kader zu suchen? Ich finde: nichts. Zugegeben: wo sind unsere deutschen „Knallerspieler“? Schwer zu sagen. Aber besser gibt es sicher. Vielleicht auch in Frankfurt, aber dafür ist meine Brille zu rosarot(peter-fischer-flieder)vereinsgefärbt.

  253. In eigener Sache:

    ICH HABE NOCH 1 X TICKET FÜR SAMSTAG IN WOLFSBURG, HAUPTTRIBÜNE, PAUSCHAL €30.

    Wir waren zu viert, nun ist einer ausgefallen. Interessenten bitte bei mir melden unter der Email

    nehadu@hotmail.com

  254. ZITAT:

    „Wo sind unsere deutschen „Knallerspieler?“

    Das Trainer Team Völler/Skibbe hat 2002 gezeigt wie es geht!

    Spieler wie Metzelder, Frings, Schneider, Klose wurden um den bis dahin als Back up eingesetzten Ballack aufgebaut. Und was hat diese Mannschaft für eine großartige WM gespielt?

  255. ZITAT:

    “ Ich will auf eigenen Beinen auf den Römerberg. Oder, was eventuell auch ginge: Wäre jemand bereit im Falle der Meisterschaft 2225 meine Urne auf den Balkon zu stellen? „

    Ich würd’s machen Stefan. Bis dahin sind wir dann ja ohnehin der einzig noch liquide Verein in der Bundesliga und haben uns über alle anderen hinweggesetzt. Vor dem Balkon am Römer steht dann eine Statue von Herribert mit der Unterschrift: „Die Bundesliga ist zementiert – aber die Eintracht hat das Zementfressen gelernt“

    :)

  256. Ich würde auch behaupten, dass Löw ab 2004 einiges in der Natio geleistet hat, zusammen mit Klinsmann und dann auch alleine, aber die letzten zwei Jahre waren schon schwer erträglich. Manchmal erinnerte das Zusammenkommnen der Aufstellung an ein herumstochern im Misthaufen und dann wieder an eine Fehlbesetzung mit Jogis elf besten Freunden.

    Ich traue den nix zu, aber lass mir davon nicht die Freude an der WM vermiesen. So viel Fußball live gibt es nur alle zwei Jahre!

  257. Ich stelle mir gerade eine Statue mit Lorbeerkranz und Toga vor. Frei nach Asterix.

    ;-)

  258. ZITAT:

    “ Ich stelle mir gerade eine Statue mit Lorbeerkranz und Toga vor. Frei nach Asterix.

    ;-) „

    das hätte was, ein Bein auf einem Fussball..in der anderen Hand einen Presslufthammer mit dem Symbol der Deutschen Bank drauf!

  259. Skippy zu Ama

    „Bei so einer Geschichte kann man immer nur hoffen, dass man nichts Schlimmes befürchten muss“

    Endlich mal eine grasklare Aussage.

  260. ZITAT:

    “ Endlich mal eine grasklare Aussage. „

    was soll er denn auch sagen?

  261. @ 279 Mir gefiel einfach das rhetorische Jonglieren mit Hoffnung und Furcht.

  262. „Ah. Ok. Jetzt verstanden. ;)

    Du.Sollst.Durst.Löschen.Und.Geburtstag.Feiern! :)

  263. Hat wer Geburtstag? Dann widme ich dem mal – als Abwechslung zu dem wohlbekannten Badesalzklassiker – einen fremdländischsprachigen Gruß

    http://www.youtube.com/watch?v.....m8ASbyKybE

  264. Der UliSteinausWI hat.

  265. ZITAT:

    “ Du.Sollst.Durst.Löschen.Und.Geburtstag.Feiern! :) „

    Kommt noch, kommt noch. Don’t panic.

    Sag mal, korken, bist Du eigentlich kommende Woche im Auftrag deines Herrn unterwegs oder schaffen wir es, ein Feierabendbier in DA zu nehmen?

  266. „Sag mal, korken, bist Du eigentlich kommende Woche im Auftrag deines Herrn unterwegs oder schaffen wir es, ein Feierabendbier in DA zu nehmen? „

    Mittwoch abend sieht aufgrund von Feiertagswochenende blöd aus. Montag oder Dienstag sieht gut aus. Wir sollten die Tage kurz e-mailen oder telefonieren.

  267. ZITAT:

    “ Stand das hier schon? Wenn nein: tirili! :-)

    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....59834.html

    Mit einem sehr guten Schlusswort.

  268. @Cassio

    „Und was hat diese Mannschaft für eine großartige WM gespielt?“

    Hat sie? Wirklich?

  269. ZITAT:

    “ @Cassio

    „Und was hat diese Mannschaft für eine großartige WM gespielt?“

    Hat sie? Wirklich?

    Na wir sind doch 2ter geworden…auch wenn alle ernsthaften Gegner sich geschämt haben gegen uns zu spielen und daher frühzeitig das weite gesucht haben…

  270. Genau, 2ter. Wurde zwar gefeiert wie ein WM, aber letztendlich 2ter.

  271. ZITAT:

    “ Na wir sind doch 2ter geworden… „

    Aber wie? Rumpelfussball allez!

  272. „Rumpelfussball allez! „

    Und wie, aber dafür wurde Tante Käthe aus HAnau ja schon gefeiert wie die Reinkarnierte Frau Rauscher…

  273. Der Bundestrainer von damals ist ja jetzt bei uns. Hmmmm, macht das nachdenklich?

  274. 2ter is okee. Diesmal kommen wir mit Ach und Krach in die 2te Runde.

  275. ZITAT:

    “ Der Bundestrainer von damals ist ja jetzt bei uns. Hmmmm, macht das nachdenklich? „

    Nö. Denn es gab diese Saison einige Phasen mit wenig Rumpeln.

  276. NEEIIIIIIIIIIINNNNNNNNN!!!

  277. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Bundestrainer von damals ist ja jetzt bei uns. Hmmmm, macht das nachdenklich? „

    Nö. Denn es gab diese Saison einige Phasen mit wenig Rumpeln. „

    Dann lags an Tante Käthe.

  278. ZITAT:

    “ Dann lags an Tante Käthe. „

    das wollte ich nicht schreiben. Denn ich pinkel ja auch nicht an Denkmäler. Zumindest nüchtern… ;-)

  279. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dann lags an Tante Käthe. „

    das wollte ich nicht schreiben. Denn ich pinkel ja auch nicht an Denkmäler. Zumindest nüchtern… ;-) „

    Das ist immer die Frage wer da welches Denkmal aufgestellt hat, UND versperrt es mir die Sicht?

  280. schwarzweisswieschnee

    Danke Xavier!

    Und das in unserer Arena.

    http://www.youtube.com/watch?v.....8UGh7tjQuo

  281. @308 das gehört ja verboten…

  282. @ „Wir glauben an Euch „

    Wer sind da „wir“??

    Glauben ist das Gegenteil von Wissen (=Ahnung haben).

  283. @308

    Bitte nie mehr sowas hier reinstellen, ich Dabbes klick auch noch drauf und jetzt ist mir kotzübel…

  284. @310

    ei, das sagt der doch ich, er, sie usw. und manchmal zeigt er auch noch druff, damit wir des kapieren. z.b. auf den Gitarristen, ist des eigentlich dem Sein Bruder oder wie? Die sehen da so gleich aus in dem Video…haben vielleicht den selben Frisör und Ohrlochstecher.

  285. Die in dem video einschließlich der artifiziellen Modelstatisten sehen jedenfalls nicht so aus, als wären sie schon mal in einem Fußballstadion gewesen. Ausser in Hoppenheim vielleicht.

  286. noch was zum Gründel und seinen absurden Ochs-Mayr-Vergleichen: wenn jemand so dermassen die Klappe aufreisst wie der Herr Ochs (von wegen „immer nur Mittelfeld spielen macht keinen Spass, ich will mehr“ und so Zeugs) und dann auf dem Platz ausser durch Jung-im-Weg-stehen und Ich-trage-heute-die-Binde-also-meckere-ich nicht positiv auffällt, dem kann und darf und werde ich immer wieder sagen, dass mir das nicht gefällt und ihn dafür – mal höflich, mal erregter – dafür kritisieren. Wenn der Herr Ochs meint, zu mehr berufen zu sein, dann hat er 2 Möglichkeiten, dies zu erreichen: Leistung oder Wegggang.

  287. Aaaah, das tut gut…

  288. …es geht wieder um die Eintracht :-)

  289. schwarzweisswieschnee

    @ 315

    nice!

  290. Mir ist jetzt schon schlecht, wenn ich an diese ganzen WM-Songs denke. Ich wandere für die Wm aus.

    Nach Nauru und züchte die Zeit über Fregattenvögel.

  291. @316 Sehr richtig!

  292. So ist das halt bei der Eintracht.

    Wir müssen Vollgas geben in allen Bereichen.

    Tschö

  293. Ui, über 300. Einträge…..

    Wer von euch hat heute in der Kommentarfunktion bei der FAZ eigentlich versucht den Meier in die Nationalmannschaft zu schreiben, kann ja nur jemand aus dem Blog gewesen sein.

    Heinz, gibt zu Du warst es….

  294. Yeah! Aber Caio ist ja gar nicht dabei. :(

  295. Und mal ehrlich, diese Höschen gehn ja gar nicht.

  296. ZITAT:

    http://sportbild.bild.de/SPORT.....adrid.html

    vielleicht hier auch bald 11? „

    warum nicht 9. erstaunlich.

  297. ZITAT:

    “ zur Umschuldungsdiskussion:

    Schalke hat die einst im Zuge der Kirch-Krise aufgenommene Schechter-Anleihe in Höhe von ursprünglich 85 Millionen Euro komplett abgelöst. Die zuletzt verbliebenen 65 Millionen Euro wurden zu einem nicht namentlich genannten Kreditinstitut umfinanziert. Vorteil: Statt acht Prozent Zinsen (wie bei Schechter) zahlt Schalke jetzt nur rund sechs Prozent und spart damit pro Jahr zwei Millionen Euro, die zusätzlich in die Schuldentilgung gehen. „

    Guten Abend Herrschaften, leider war ich ja ausgesperrt und gehe gerade die posts durch. Lieber Cardoso, wenn Schalke auf die Art 2 Millionen einspart, harre ich deren Pleite mit Vergnügen.

    6,5 mal 8% = 5,2 Mio/p.a.

    6,5 mal 6% = 3,9 Mio/p.a

    5,2-3,9=2???

    Widdewiddewitt

    P.S.@56 BBB, Ich weiß schon: Schuster, bleib bei Deinen Leisten, nur für Stefan tut es mir halt leid.

  298. Leute leute, ich dacht hier wär mehr los!

    Der große Vorsitzende erklärt hier gerade live und in Farbe die Bundesliga (auf RheinmainTV). Timeshift sei dank transkribier ich hier mal:

    „wir werden jetzt hier, also heute morgen war es der Spieler Zarate, der gehandelt wurde, gestern war es Gekas, und morgen und übermorgen, äh, es werden also in den nächsten 14 Tagen mindestens 20 Spieler gehandelt und mein Gefühl sagt mir das alle 20 falsch sind.“

    „Auch der Name Kobiashvili?“

    „Nein, ich will im einzelnen nicht darauf eingehen aber das ist jetzt, im nächsten Monat werde ich jeden Morgen mit Namen konfrontiert und in der Regel sind diese alle falsch und dann entbrennt eine Diskussion um diese Namen und das ist auch gut so denn wenn wir jetzt 3 Monate nicht spielen dann brauchen wir auch sehr viel Stoff für Diskussionen damit die Eintracht nicht in vergesseneit gerät das ist alles ein Bestandteil unseres geschäfts un d wir sond auch froh, das wir so stark angenommen werden von den Medien und von der Öffentlichkeit und da darfs auch ruhig bei 5/6 aller Meldungen zu Falschmedungen kommen.“

    danach gehts um Spycher, aber so ein O-Ton wollt ich Ech hier doch nicht vorenthalten!

    Guten Abend!

  299. ZITAT:

    “ Und die Fananleihe ist auch ne gute Idee. Die haben im Gegensatz zur Eintracht auch ausreichend Bekloppte die das kaufen werden. „

    Köln hat sogar 2 Anleihen begeben, eine über 5 Mio, die dieses Jahr ausläuft und durch eine 10 Mio Anleihe ersetzt werden soll und eine üner 10 Mio.

    Nun gut, der Krug geht so lange zu Boden bis er bricht.

    Nimmt man die 7,5 Mio für die Cateringrechte an die Tochter hinzu, arbeitet köln bald mit 27,5 Mio Fremdmitteln. Mein Schlaf wäre empfindlich gestört, zumal es fraglich ist, ob Köln systemrelevant ist.

  300. So, nach dem mir der Blogger Kai von http://www.altravita.com den Gefallen getan hat, mir einen Artikel aus der Reppublica zu übersetzen, bitte ich auch hier um freundliche aufmerksamkeit dafür.

    Danke, bitte.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11846521

  301. ZITAT:

    “ Leute leute, ich dacht hier wär mehr los!

    Der große Vorsitzende erklärt hier gerade live und in Farbe die Bundesliga (auf RheinmainTV). Timeshift sei dank transkribier ich hier mal:

    „wir werden jetzt hier, also heute morgen war es der Spieler Zarate, der gehandelt wurde, gestern war es Gekas, und morgen und übermorgen, äh, es werden also in den nächsten 14 Tagen mindestens 20 Spieler gehandelt und mein Gefühl sagt mir das alle 20 falsch sind.“

    „Auch der Name Kobiashvili?“

    „Nein, ich will im einzelnen nicht darauf eingehen aber das ist jetzt, im nächsten Monat werde ich jeden Morgen mit Namen konfrontiert und in der Regel sind diese alle falsch und dann entbrennt eine Diskussion um diese Namen und das ist auch gut so denn wenn wir jetzt 3 Monate nicht spielen dann brauchen wir auch sehr viel Stoff für Diskussionen damit die Eintracht nicht in vergesseneit gerät das ist alles ein Bestandteil unseres geschäfts un d wir sond auch froh, das wir so stark angenommen werden von den Medien und von der Öffentlichkeit und da darfs auch ruhig bei 5/6 aller Meldungen zu Falschmedungen kommen.“

    danach gehts um Spycher, aber so ein O-Ton wollt ich Ech hier doch nicht vorenthalten!

    Guten Abend! „

    hach, sage ich doch, es werden nicht die üblichen Inzestverdächtigen aus der Buli, es werden diouf und… ach was rede ich, alle schon oben genannt.

    BBB, Du warst bei der Schalker Rechnung ca. schlappe 10 Stunden vor mir. Reschbeggd, hätte nicht gedacht, dass dies einer nachrechnet, obwohl eigentlich hätte ich es mir bei Dir denken müssen.

  302. ZITAT:

    “ So, nach dem mir der Blogger Kai von http://www.altravita.com den Gefallen getan hat, mir einen Artikel aus der Reppublica zu übersetzen, bitte ich auch hier um freundliche aufmerksamkeit dafür.

    Danke, bitte.

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11846521

    Es wird nicht mehr lange gehen Schusch, wir sind bereits Millimeter davor, dass wir ähnliche Verhältnisse bekommen werden.

    Wenn dann erst mal der Heinz die Vereinigung gegen Bruchhagen und für Schulden gegründelt hat und an jeder Bratwurst 4 Cent verdient, schmeckt wenigstens die Bratwurst (vermutlich mit italienischen Kräutern verfeinert und mit Schweinebratenkruste);-)

    Im Ernst, danke dafür, dass Du uns immer mal wieder einen Input aus dem Ausland lieferst. Anfangen mit den Laizisti (nennt man die so?) bis zu Man U sind das erschreckende Mahnmale.

    Es wird aber nix nutzen, in 10 Jahren stehe ich vermutlich bei Rot-Weiß im Brentanobad. Da kann ich wenigstens Cash zahlen.

  303. Wieso Millimeter? Ich sehe da noch ein paar Meter, genug für einen gekonnten Drift um die Mauer herum. Aus Fehlern lernen, heißt hier aus anderer Fehler lernen.

  304. „Im Ernst, danke dafür, dass Du uns immer mal wieder einen Input aus dem Ausland lieferst. „

    schusch, diesen Worten concordia-eagles möchte ich mich anschließen: vielen Dank dafür, dass Du diesen Artikel ausgegraben und Dich um eine Übersetzung gekümmert hast. Ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, dass die Situation in Italien so drastisch sein könnte.

  305. @337 Spamfilter wahrscheinlich, deshalb noch mal.

    Das dies Meter sind, bedingt die Einsicht der VERANTWORTLICHEN und die sehe ich nicht. Kommst Du mit ans Brentanobad?

  306. C-e, wenn man von der Zwangsläufigkeit der Dinge ausgeht, dann passieren sie halt so. Ich will halt als Bürger meines Gemeinwesens Dinge einfach nicht zwangsläufig ablaufen lassen. Dann könnte ich auch auf mein Bürgerrechte verzichten, auf die ich mir bisher was eingebildet habe.

  307. Ich kämpfe ja auch mit Dir, sehe halt nur das Zwangsläufige. Ich hoffe mehr als die meisten anderen, dass ich mich irre.

  308. La lotta continua, sempre.

  309. der Zug ist längst abgefahren, fraglich ist nur, welche Strecke er fährt und wie lange er in den Bahnhöfen Aufenthalt hat.