EM 2012 Kalte Wurst auf Brot

Kalte Wurst
Kalte Wurst mit Ketchup.

So langsam haben wir uns eingerichtet in unserem Apartment in Sopot bei Danzig. Es ist wirklich schön gelegen, man kann ganz schnell zum Strand laufen und dort joggen gehen, vor dem Haus befindet sich ein Garten mit Tisch zum Schreiben, wofür es allerdings noch etwas zu kalt ist, weshalb wir uns mit unseren Rechnern im Wintergarten eingerichtet haben.

Das W-Lan funktioniert gut, leider gibt es keinen Toaster und keine Kaffeemaschine. Da müssen wir unseren Vermieter Radek noch mal fragen.

Gestern haben wir mit fünf Mann etwas unkoordiniert in einem großen Lidl-Markt eingekauft, der Kofferraum unseres gemeinsamen Mietwagens, den sich Hamburger Abendblatt, Frankfurter Rundschau, Stuttgarter Zeitung, Badische Zeitung und Kölner Stadtanzeiger kostengünstig teilen, war danach proppenvoll.

Vorm Abendtraining der Nationalmannschaft haben wir uns dann noch erfolglos auf die Suche nach einem McDonalds Drive In gemacht. Irgendwie sind wir immer dran vorbei gefahren, wenn wir einen gesehen haben. Etwas reaktionsschwach. Stattdessen gab es dann kalte Wurst auf Brot

Auch nicht schlecht. Jedenfalls besser als die Lidl-Pizza zum Abendessen, die mehr nach Konservierungsstoffen als nach Pizza schmeckte. Da ist noch eine Menge Luft nach oben!

Bis morgen, Jan

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Hoffentlich gibt`s zum Frühstück Müsli und die Herren finden Zeit zum Kochen.

  2. Guten Morgen,

    schöne Eindrücke, aber ich frage mich, ob es eine Voraussetzung ist, um Sportreporter zu werden, dass man sich möglichst junkfoodmäßig ernährt. Da machen es die Sportler anders.

  3. Das ist mal ein spannender Beitrag. Ähnlich fesselnd wie das geschwurbelte Geschwätz des Verfassers bei seinen Doppelpass-Auftritten.

  4. Ich dachte, in Polen gibt es billiges Bier mit dem man den Kofferraum und die Rücksitze ganz voll bis oben hin und so machen kann. Oder Vodka.

    Die haben da Lidl.

    Nö, ich fahr da nicht hin.

  5. Aber kulturell und so, Lenin-Werft?

  6. Könnt bei uns nicht passieren. Hier ist die MCD-Dicht zu groß, dass man praktisch nicht daran vorbeikommt.

    Es gibt aber immer eine Lösung: Wurst

  7. Muss man den Polen in Danzig eigentlich vorhalten, dass sie nicht aus Danzig kommen, sondern aus der Ukraine?

    Und wer ist bitteschön in der Ukraine?

    Und wo ist Eva Steinbach, wenn man sie braucht, die das bitteschön mal klarstellt?

    Hat sich immer noch nicht gemeldet. Gut, okay, weiter schlafen.

  8. ZITAT:

    “ Aber kulturell und so, Lenin-Werft? „

    Auch ein Abstecher in die Danziger Altstadt ist lohnenswert. Zudem steht in Sopot die längste hölzerne Seebrücke Europas.

  9. Und dann heißt sie auch noch Erika.

    Das ist viel schlimmer!

  10. *hihi* Erinnert mich irgendwie an einen Österreich-Urlaub 1982 mit Kumpels im zarten Alter von 19. Auch alles sehr unkoordiniert, natürlich im Zelt und ohne Laptop, aber natürlich mit grosser Eintracht-Flagge dabei. Und selbstverständlich gänzlich andere Getränkeauswahl im Kofferraum.. ;-))

  11. „Und selbstverständlich gänzlich andere Getränkeauswahl im Kofferraum“

    Guck noch mal genau hin.

  12. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Aber kulturell und so, Lenin-Werft? „

    Auch ein Abstecher in die Danziger Altstadt ist lohnenswert. Zudem steht in Sopot die längste hölzerne Seebrücke Europas. „

    Besser das als beim Lidl. Kannst das der Delegation Mal empfehlen. Vielleicht machen die dann davon auch Fotos. Fast so reportagemäßig. So als Reporter unterwegs. Müssen sich nur einigen, wer Tim und wer Struppi ist.

  13. Wird die Mietwagenfirma fünf Rechnungen ausstellen oder wie wird das verbucht? Und wie wird der Sprit verteilt?

    Ich erwarte Antworten.

  14. Man möchte sich gar nicht ausmalen, wie es aussehen würde, hätte sich die deutsche Mannschaft für ein Quatier in der Nähe von Donezk entschieden.

  15. ZITAT:

    “ „Und selbstverständlich gänzlich andere Getränkeauswahl im Kofferraum“

    Guck noch mal genau hin. „

    Carlsberg. Die kacken doch in der Vorrunde ab.

  16. Der Mann von der Badischen Zeitung wird den Gutedel vermissen. Da kann Lidl in Polen bestimmt nicht mit dienen.

  17. …ich vermute mal, dass die werten reporter auf mallorca auch wiener schnitzel essen …

    wie man in polen bei dem angebot authentischer lokaler lebensmittel und biere zum lidl fahren kann und so ein konservenzeug kaufen kann ist mir ein rätsel. leidet darunter auch die qualität eurer berichte?

    gruß

    marco der in polen immer zunimmt

  18. Kalte Wurst? Dafür, daß die Polen so stolz sind auf ihre Würste (die dann all, wenn sie schmecken, doch Frankfurterki heißen)?

  19. Einen MCD suchen.

    Für mich ein unfassbar verbreiteter Spleen.

  20. Was ist nun? Mercato?

  21. Noch einmal böse formuliert: Wenn irgendwo jemand auf Geschäftsreise oder auf Montage ist und dann irgendwo im Supermarkt einkauft, ist das nichts, was an sich irgendeinen interessiert. Das kennen wir, haben das auch schon gemacht und das langweilt uns alle.

    Wir wollen Geschichten lesen.

    Und ich schätze auch, wenn man nichts zu sagen hat, nichts sagt. Das ist eine Tugend.

    Ich freue mich auf Geschichten.

    Nur muss man die halt erleben.

    Wie erlebt man die?

    Raus gehen!

  22. Wie kann man denn Fertigpizza vom Lidl essen? In Polen! Und Carlsberg trinken? In Polen!

    Na, trotzdem vielen Dank für die Eindrücke, aber sorgen um das leibliche Wohl mache ich mir dennoch.

  23. @Boccia, schusch: Ich finde es ganz interessant mal zu erfahren, wie die Reporter während einer EM so leben.

    Interessanter jedenfalls als Kevin & Gina.

  24. „“Und selbstverständlich gänzlich andere Getränkeauswahl im Kofferraum”

    Guck noch mal genau hin. „

    Hast recht, ich vermute diese bunten Tetra-Paks mit der giftigen Industriebrühe drin haben mich wahrscheinlich geblendet.. ;-)

  25. ZITAT:

    “ @Boccia, schusch: Ich finde es ganz interessant mal zu erfahren, wie die Reporter während einer EM so leben.

    Interessanter jedenfalls als Kevin & Gina. „

    Jerome und Gina. Und noch was von Jerome und diesmal CR, eng stehen will er.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....naldo.html

  26. ZITAT:

    „Interessanter jedenfalls als Kevin & Gina. „

    wer?

  27. Offensichtlich Gerome und nicht Kevin; Gina scheint aber zu stimmen.

  28. Jerome. Herrje!

  29. Die alle miteinander? Drunter und drüber?

  30. 50 Mann und die Gina

  31. ZITAT:

    “ 50 Mann und die Gina „

    25 Kevins und 25 Jeromes.

  32. Kleiner Touri-Tipp: In Sopot steht das Geburtshaus von Klaus Kinski. Wenn unten nicht ne Kneipe drin wäre, wäre es dann auch nicht weiter interessant. Aber die hab ich nett in Erinnerung… wobei die Erinnerungen an diesen Abend schon immer nur recht schwach waren.

    Muss an den einheimischen Getränken gelegen haben…

  33. Wie sind die Nutten in Polen, jetzt wo die den Euro haben?

  34. ZITAT:

    “ Noch einmal böse formuliert: Wenn irgendwo jemand auf Geschäftsreise oder auf Montage ist und dann irgendwo im Supermarkt einkauft, ist das nichts, was an sich irgendeinen interessiert. Das kennen wir, haben das auch schon gemacht und das langweilt uns alle…“

    auf der einen seite völlig richtig. unterwegssein. das sind eindrücke, menschen, häuser, düfte, landschaften, tiere – oder wie du sagst: geschichten.

    aber im blog gehts darum, das rad anzuschubsen. zeitvertreib. auf fr-online findet sich tatsächlich ein bericht über jerome-kevin und seine schnalle schantalle. wer auch immer das ist. aber gut, solange es ausreicht, reicht es aus. bis es vorbei ist.

  35. „aber im blog gehts darum, das rad anzuschubsen. zeitvertreib. auf fr-online findet sich tatsächlich ein bericht über jerome-kevin und seine schnalle schantalle. wer auch immer das ist. aber gut, solange es ausreicht, reicht es aus. bis es vorbei ist. „

    Auf fr-online findet man (zum Beispiel) auch ein (wie ich finde) sehr gutes Portrait von Joachim Löw.

    http://www.fr-online.de/em-201.....92760.html

    Das hat nur niemanden interessiert. Oder zumindest wurde es nicht kommentiert.

    Tja, so ist das halt. Ich werfe den zweiten Stein.

  36. Ich muss sagen ich finde diese Hintergründe auch interessant.

    Bevor das hier im Blog mit den Tagebüchern bei den Turnieren losging hatte ich irgendwie immer die Illusion dass in Luxushotels geherbergt wird etc pp. Von daher ist das schon interessant, mal zu sehen wie es in Realität ist…

  37. Beve,

    das anschubsen braucht hier eigentlich keiner mehr, wir sind ja sowieso da und babbeln.

    Das das so ist, ist eine grandiose Leistung des Watz, der es über Jahre geschafft hat, uns hier zusammen zu bringen und uns hier zu halten.

    Dann kann man auch sagen, Eingangsbeitrag von den Profis, der wirklich was bringt, oder eben bleiben lassen.

    Babbeln tun wir hier sowieso.

  38. Dass da so ist…

  39. @40. Stefan:

    Danke.

  40. Schöner Artikel über Jogi in der FR. Rotwein trinkt er, wie der Armin. Ich wünsche ihm seinen ersten Titel. Jetzt.

  41. ZITAT:

    “ @40. Stefan:

    Danke. „

    Wofür?

  42. „Wofür?“

    Den Hinweis auf den Artikel.

  43. Neue ´Sau´ im Sommerloch. (Der hat die Haare schön)

    http://www.rtbf.be/sport/footb.....id=7781863

  44. @46

    Ich wünsche uns allen den ersten Titel seit 16 Jahren. Jetzt.

  45. Die guten Artikel brauchen nicht mehr kommebntiert werden.

  46. http://www.fr-online.de/em-201.....92760.html

    So etwas zu schreiben, ist deren Job. Gut gemacht. Mit der Bloggerei ist es halt was anderes.

  47. „Mit der Bloggerei ist es halt was anderes.“

    Nö. Ist auch deren Job.

  48. Alles ist Boulevard!

  49. Ich will wissen ob Herr Durstewitz mit unseren bisherigen Transfers zufrieden ist. Ich bin es jedenfalls. Fürth und Düsseldorf hinter uns lassen und in der Relegation den Klassenerhalt sichern würde ich mit dem aktuellen Kader als Worst Case Szenario sehen.

  50. ZITAT:

    “ „Mit der Bloggerei ist es halt was anderes.“

    Nö. Ist auch deren Job. „

    Können auf dem Gebiet noch wachsen.

  51. ZITAT:

    “ Ich will wissen ob Herr Durstewitz mit unseren bisherigen Transfers zufrieden ist. Ich bin es jedenfalls. „

    Jeder einzelne ist O.K.. In toto fehlt mir der Euphoriefaktor.

    Und alle so: yeahchen.

  52. „Ich will wissen ob Herr Durstewitz mit unseren bisherigen Transfers zufrieden ist.“

    Herr Durstewitz hat Urlaub.

  53. ZITAT:

    “ „Mit der Bloggerei ist es halt was anderes.“

    Nö. Ist auch deren Job. „

    yo, aber du weißt ja auch, dass es fast egal ist, was im eingangsbeitrag steht, um das rad anzuschubsen. mal so, mal so. und jeden tag zu liefern ist sisyphos, vor allem, wenn nur einer verantwortlich ist.

    aber immer gilt: gut gemacht ist besser als larifari, da bin ich bei schusch.

  54. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Wie sind die Nutten in Polen, jetzt wo die den Euro haben? „

    Also wie die Nutten da grad so sind, kann ich aus dem Stand(!) raus nicht sagen.

    Aber den Euro hammse noch nicht, also die Polen im allgemeinen …

  55. Richtig Beve. Nur, wie du siehst, die Leutz sind verschieden. Die einen interessiert’s, die annern nicht.

  56. Schusch – was biste denn so zickig?

    Die Herren werden schon noch landesübliche Kost zu sich nehmen. Und wenn nicht, obliegt das doch deren Entscheidungsfreuheit. Wusste gar nicht, dass Du so dogmanisch geprägt bist.

    Und der Eröffnungsbeitrag als solches liefert doch schon mal einen schönen ersten Eindruck über den Alltag von Schmierfinken auf Montage.

  57. Da sind wir sowieso.

    Watz Verdienst.

    Wenn jetzt jemand von den dortigen Profis uns seine Eindrücke von Danzig, bestimmt eine spannende Stadt mit gerade einer spannenden Atmosphäre, uns kribbelnd nahe bringen würde, dann wäre es groß.

    Nicht Lidl, sondern Danzig.

    Wunsch. Nicht mehr.

    Ich bin zufrieden mit dem, was ich hab. Bin ja sowieso da.

    Danke, Watz.

  58. ZITAT:

    “ Neue ´Sau´ im Sommerloch. (Der hat die Haare schön)

    http://www.rtbf.be/sport/footb.....id=7781863

    Da wurde schon mal eine neue Sau angeschubst und niemand interessiert’s. Also … zweiter Versuch:

    Ooohh! Aahhh! Ein in Burundi geborener kongolesischer Belgier … hatten wir SO etwas schon mal? Klingt bis dahin schon mal interessant. Allerdings … für einen Mittelstürmer ist das ein ziemlicher Gaddezwersch. Kennt den jemand?

  59. der express weiß, dass der alltag in polen grad davon geprägt ist den offiziellen em-song von de ommas zu pfeifen oder sich ob dessen zu schämen.

    http://www.youtube.com/watch?v....._embedded#!

    schiebt aber auch hinterher, dass wir es eigentlich sind, die sich schämen sollten. waldi+knoop+autotune.

  60. @ 67

    Kleine wuselige sind doch hipp.

  61. Kalte Wurst auf Brot ist ungefähr so wie……Oczipka zur Eintracht!

  62. wirklich interessant, der gefühlte tausendste artikel über löw. kann mir einer dieses leistungszentrum genauer erklären? da kommen dann junge spieler hin, die sind dann vereinslos oder wie oder was?

  63. Wir hatten noch nicht mal kalte Wurst.

  64. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Neue ´Sau´ im Sommerloch. (Der hat die Haare schön)

    http://www.rtbf.be/sport/footb.....id=7781863

    Da wurde schon mal eine neue Sau angeschubst und niemand interessiert’s. Also … zweiter Versuch:

    Ooohh! Aahhh! Ein in Burundi geborener kongolesischer Belgier … hatten wir SO etwas schon mal? Klingt bis dahin schon mal interessant. Allerdings … für einen Mittelstürmer ist das ein ziemlicher Gaddezwersch. Kennt den jemand? „

    Koane Meme!

    Das Bild sieht auch ziemlich memig aus

    http://www.rtbf.be/sport/footb.....id=7781863

  65. @Ergänzungsstandup #65

    „Entscheidungsfreuheit“

    Ich freu mich auch immer, wenn ich die Wahl hab!

    *Freuchen*

  66. Die Polen haben noch keinen Euro? Oh man, habe ich mal wieder nicht aufgepasst… Dachte das wäre so. Na wenigstens haben die ab Freitag die Euro. Ist ja auch was.

  67. Die „Sau“ ist ja richtig gut!

    Euro League, Hannover usw.

    4 Tore letztes Jahr in der EL!

    Also doch bitte um Bindung an den den Verein des Herzens!

    Pro Meme!

  68. L’Eintracht Francfort

  69. Ich bin mit der Berichterstattung soweit zufrieden.

    Ein Video wäre aber toll. Am besten auch mit leicht bis gar nicht bekleideten Eingeborenenmädchen.

    Meine Generation liest ja nicht so gern. ;))

  70. ZITAT:

    “ …Bevor das hier im Blog mit den Tagebüchern bei den Turnieren losging hatte ich irgendwie immer die Illusion dass in Luxushotels geherbergt wird etc pp. Von daher ist das schon interessant, mal zu sehen wie es in Realität ist… „

    Ich denke, da gibt es tatsächlich einen Unterschied im Wohlergehen/Hotelstandards/Reiseapanagen/Spesen zwischen der schreibenden Zunft ( = Marktwirtschaft im Zeitungsmarkt)und den Damen und Herren von ARD und ZDF ( = alimentiert, Dank sprudelnder GEZ-Quellen). Jedenfalls werden die ARD- und ZDF-Damen und Herren nicht selbstversorgend bei Lidl in Polen einkaufen, sondern ein Vier-Sterne-Hotel-Buffet besuchen.

  71. Zu Link in 40

    „Dort liegt ein sattgrüner, nagelneuer Trainingsplatz. Für ein paar hunderttausend Euro wurde er hier vom Deutschen Fußball-Bund errichtet, auf Drängen des Cheftrainers.“

    Die haben es ja. Ein Geschenk der Völkerfreundschaft.

  72. Nachtrag 80 – Gilt natürlich nicht für Trainingslager in Quatar….

  73. Zahlt sowas nicht der gute Dietmar?

  74. ZITAT:

    “ Ich bin mit der Berichterstattung soweit zufrieden.

    Ein Video wäre aber toll. Am besten auch mit leicht bis gar nicht bekleideten Eingeborenenmädchen.

    Meine Generation liest ja nicht so gern. ;)) „

    Der Wunsch ist generationenunabhängig, Junge.

  75. @ 80 Beim ZDF gibt’s jedenfalls bessere Unterkünfte. Zuverlässige Kwelle.

  76. Watz bzw Müller-Watz, bitte handeln.

  77. Die werden auch von der GEZ bezahlt…. die Zeitschriften nicht.

  78. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Neue ´Sau´ im Sommerloch. (Der hat die Haare schön)

    http://www.rtbf.be/sport/footb.....id=7781863

    Da wurde schon mal eine neue Sau angeschubst und niemand interessiert’s. Also … zweiter Versuch:

    Ooohh! Aahhh! Ein in Burundi geborener kongolesischer Belgier … hatten wir SO etwas schon mal? Klingt bis dahin schon mal interessant. Allerdings … für einen Mittelstürmer ist das ein ziemlicher Gaddezwersch. Kennt den jemand? „

    Ein klasse Spieler, glaube nicht das da was dran ist.

  79. Gebührenfinanziert und dem Event verplichtet. Dann lieber Lidl Pizza.

  80. Ich bin nicht neidisch sondern empört, was mit dem Geld der vielen GEZ-Bürger für eine Verschwendung betrieben wird, während hart arbeitende Volljournalisten darben.

  81. Rolle rückwärts beim Kicker. Eben noch selbst keine Polemik gescheut, wird jetzt zur Sachlichkeit ermahnt:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ultur.html

  82. hundertneunzich tonnen zeohzwei. das muss man sich mal vorstellen.

  83. Carlsbergs bierähnliche Erfrischungsgetränke und Küchenabfälle in der Jugendherberge Westerplatte. Beinahe käme Mitleid auf. Aber dann: tragbare Rechenapparate mit Farbflachbildschirm. WLAN! Die Herrschaften haben es wohl dicke!?!

  84. Hatten wir das hier schon? Alvarez zu den Stuttgarter Kickers:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ckers.html

  85. ZITAT:

    “ Verstehe „

    wenn du es verstanden hättest, würdest du nich auf RF Beitrag antworten ;-)

  86. http://www.n-tv.de/sport/sport.....31441.html

    „Die Gastfreundschaft der Polen und Ukrainer wird nicht selten mit einem Wodka begossen. Aber Vorsicht: In Polen gilt eine 0,2-Promille-Grenze, in der Ukraine sogar ein absolutes Alkoholverbot im Straßenverkehr.“

    Na Zdrowie! / Будемо!

  87. Vorsicht: Der polnische Kartoffelwodka schmeckt, wirkt aber im Gegensatz zum sauberen russischen Getreideprodukt übelst nach (was brennt der Ukrainer eigentlich? Pastinaken?).

    Für ordentliches lokales Bier fahnde man nach Zywiec. Das Porter ist ein Erlebnis.

    Offensichtlich kann man nicht kochen. Da kann ich dann auch nicht helfen.

  88. 97 – stand gestern schon in der phantastischen FR.

    Habe daraufhin direkt dieses Internet nach Flugtickets gen Lemberg befragt. € 1,200 ist mir dann doch zu kostspielig und 1,200km mit dem PKW überforderten mich.

    Egal. Dieses Lemberch war übrigens Habsburgerisch und ist dementsprechend für sein Süßbegäcke und Kaffeehäuser bekannt. Danke Boccia.

  89. Schock: Altintop im REWE Sachsenhausen gesichtet.

  90. Kleinigkeit für den Quattroporte. 14 Stunden lt. Googlemäps http://goo.gl/maps/KUXi

    Das drücken wir unter 12. Maximal ein Fahrerwechsel pro Strecke. Rein und wieder raus in unter 30 Stunden.

  91. „Schock: Altintop im REWE Sachsenhausen gesichtet.“

    Hakan oder Hassan?

  92. ZITAT:

    “ Schock: Altintop im REWE Sachsenhausen gesichtet. „

    Unser Harkan? Der dritte Drilling.

  93. Unsrer. Also der vom Micha.

  94. ZITAT:

    “ Kleinigkeit für den Quattroporte. 14 Stunden lt. Googlemäps http://goo.gl/maps/KUXi

    Das drücken wir unter 12. Maximal ein Fahrerwechsel pro Strecke. Rein und wieder raus in unter 30 Stunden. „

    Besorg Du den Quattroporte, ich regele das Dosenbier.

  95. Cannonball Run East. Das sollten sich doch Sponsoren finden.

  96. ZITAT:

    “ Hellboy am Ruder. Das Merchandising nimmt Fahrt auf:

    https://ws1-eintracht-frankfur.....ts_id=1415

    Der Schlüssel zum Erfolg wäre ein schmissiger Werbetext gewesen.

  97. Passt doch überhaupt nicht in das Hübner´sche Beuteschema. Weder Harkan noch Hassan….. Wie dieser Tschita übrigens auch nicht.

  98. DFB-PK hat hier keinen interessiert? Richtig so.

  99. ZITAT:

    “ DFB-PK hat hier keinen interessiert? Richtig so. „

    Erst wenn Hans-Hubert wieder ein Gedicht vorträgt.

  100. „Halil zum FSV? Wg Skyline?“

    Kasse oder Gemüseabteilung

  101. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ DFB-PK hat hier keinen interessiert? Richtig so. „

    Erst wenn Hans-Hubert wieder ein Gedicht vorträgt. „

    Habisch laut gelacht!

  102. ZITAT:

    “ Kleinigkeit für den Quattroporte. 14 Stunden lt. Googlemäps http://goo.gl/maps/KUXi

    Das drücken wir unter 12. Maximal ein Fahrerwechsel pro Strecke. Rein und wieder raus in unter 30 Stunden. „

    Aber nicht an der Braubachstraße falsch abbiegen, sonst schaffstes nicht.

  103. ZITAT:

    “ Schock: Altintop im REWE Sachsenhausen gesichtet. „

    :-0 *omg*

  104. ZITAT:

    “ Sch……..eiße!

    http://www.express.de/fc-koeln.....10682.html

    Patti Smith, die lebt noch?

  105. Nach HB Äußerungen auf öff. rechtl. muß ich jetzt doch vehement auf Boykott der EM plädieren.

    Wenn ein ansonsten von mir sehr geschätztes Mitglied des nationalen VIP-Bereichs eine so dermaßen ungebildete Anschauung des Werdens und Gelingens demokratischer Grundstrukturen äußert,…fällt auch mir nur noch…ein.

  106. ZITAT:

    “ Sch……..eiße!

    http://www.express.de/fc-koeln.....10682.html

    Ich behaupte einfach mal: Wenn BH ihn wirklich gewollt hätte, hätten wir ihn bekommen.

    Von daher sehe ich das ganz entspannt und warte auf die alternative Lösung…

  107. ZITAT:

    “ Sch……..eiße!

    http://www.express.de/fc-koeln.....10682.html

    Ich behaupte einfach mal: Wenn BH ihn wirklich gewollt hätte, hätten wir ihn bekommen.

    Von daher sehe ich das ganz entspannt und warte auf die alternative Lösung…

  108. @JimmyH,

    da Du es doppelt gepostest hast, nehm ich einfach eines Deiner Posts zu Maroh für mich.

  109. ZITAT:

    “ Ich bin nicht neidisch sondern empört, was mit dem Geld der vielen GEZ-Bürger für eine Verschwendung betrieben wird, während hart arbeitende Volljournalisten darben. „

    angeblich hat Frau Lierhaus 800.000 Euro im Jahr verdient – ebenfalls Gebührenfinanziert… danach dann 450.000 für´s Aktion Sorgenkind . ich finde, da kann man schon mal empört sein…

  110. hättste mal dazugeschrieben, wieviel…, bei was für …Sorgenkindern angekommen ist, hätte vielleicht auch Frau Lierhaus noch was lernen können.

  111. Und was für Spieler suchen wir bei der EM?

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    IV? Wojtkowiak ist zu den 60ern….

    Dann dürfte Kaminski kaum unser Beuteschema sein, wenn auch vielseitig einsetzbar.

    Damien Perquis hat noch Vertrag in Sochaux und einen MW von 3,5 Mio. Never!

    Griechen schließe ich kategorisch aus,alle!

    Tomás Sivok ist ein interessanter Mann. Warum er noch keinen neuen Club hat….wer weiss.

    Suchy spielt in Moskau (Kohle, Kohle, Kohle) und Hubnik zweitklassig.

    Bei Dänemark ist Andreas Bjelland interssant, aber auch wieder nicht, denn er ist bis 2013 nach DK ausgeliehen und hat bis 2016 Vertrag bei Twente.

    Okore…..Vertrag wurde verlängert bis 2016. Da müsste man sofort zuschlagen, scheint perspektivisch wirklich reizvoll. Kann aber auch ein Bellaid 2.0 werden.

    Kjaer wäre „oversized“, aber er gehört noch VW und dort will er nicht mehr kicken…… aber bevor man da wieder „nah dran“ ist, lieber Finger weg.

    Darren O’Dea ist arbeitslos…..aber ein Ire in der BL?

    Kroatien: Vida ist erst aus Leverkusen nach HR zurück. Jurica Buljat spielt in Israel und dürfte dort noch Vertrag haben.

    MS? Brozek…wird gegen Lewandowski oder Sobiech sowieso nicht zum Einsatz kommen….

    Bei den Tschechen wäre nur Pekhart ein interessanter Stürmer.

    DK bietet da eigentlich nur Pedersen, aber der wird – ähnlich wie Brozek eh nicht spielen.

    Ein irischer Stürmer in der BL? Genauso unwahrscheinlich, gibt es auf der Nachbarinsel doch ein Dutzend Clubs, die gut zahlen. Obwohl ein Shane Long….wenn er seinen Bruder Steve Even-Longer mitbringt….:^°

    Bei den kroatischen Stürmern mache ich mir gar keine Mühe…

    Und letztlich sind selbst Ukraine und Schweden über dem finanziellen Niveau, von dem ich denke, dass die Eintracht es schultern könnte. Rosenberg wäre frei, wünschenswert, aber wohl auch nicht finanzierbar.

    Wenn ich das alles nun so rekapituliere, frage ich mich, was anderes als ein Ausflug eines Alt-Gedienten, Alt-Verdienten, soll das sein??!!??

  112. Ich will mal hoffen, dass es nur ein Ausflug bleibt. Neue Männer braucht die Stadt.

  113. „Wenn ich das alles nun so rekapituliere, frage ich mich, was anderes als ein Ausflug eines Alt-Gedienten, Alt-Verdienten, soll das sein??!!?? „

    Wenn du am Samstag in Ruhe was zu Hause schaffen willst schickst du deine Frau doch auch zum Einkaufen, oder?

    Die werden den Holz ein bisschen beschäftigen wollen, dann streuert der nicht mehr auf der Geschäftsstelle rum und BH kann ganz in Ruhe seine Arbeit machen…

  114. ZITAT:

    “ (…) Die werden den Holz ein bisschen beschäftigen wollen, dann streuert der nicht mehr auf der Geschäftsstelle rum und BH kann ganz in Ruhe seine Arbeit machen… „

    Nette Vorstellung.

  115. Und ihr regt euch über GEZ – Gebühren auf…..ts,ts,ts.

  116. Dieser Maroh muss ja ein echter Kracher sein, wenn er im besten Fußballeralter und ablösefreiem Status in die 2. Liga wechselt…

    Aber der Hübner blickts halt wieder nicht.

  117. ZITAT:

    “ Und ihr regt euch über GEZ – Gebühren auf…..ts,ts,ts. „

    na die Ausflüge vom Holz muss ich ja nicht bezahlen…

  118. 122 – sehr schönes Ding, Daniel.

    Mein Favorit:

    „Germans do not see a need for conversational subtext. It is a waste of time and Germans do not like wasting time. If you cannot say it as directly as possible, do not say it at all. „

    Meine Engländer reagieren immer etwas irritiert, wenn ich auf „how are you“ mit „come to the point“ antworte.

    Geschwister Seltsam – wen Du alles so kennst. Verrückt.

  119. @ Schusch und Bocicia.

    Ganz schwache Zicken-Performance von euch heute.

    Heult ihr auch so an der LIDL-Kasse, wenn ihr warten müsst?

    Der Herr Jan-Christian wird sich noch steigern, glaubt mir.

  120. man könnte den Etat ja auch mal um einen Ehrenscout beleihen und entweder Weber oder einen vielleicht qualifizierteren verantwortlich machen. Alte Krusten aufbrechen scheint wohl nicht das Ding des Vorstandes zu sein. Ich hoffe, dass Hellmann da mal Wind reinbringt, in allen Ehren.

  121. „Der Herr Jan-Christian wird sich noch steigern, glaubt mir.“

    Moment mal, lese den Text erst jetzt. Das ist ja schon ein extrem lowes Geschichtlein,..

    Wie hoch sind denn die Verbraucherkosten in Polen im Vergleich zu anderen EU-Nationen?

  122. zick hier net rum, Albert, übe dich in Demut und preise den Eingangsbeitragsverfasser

  123. „zick hier net rum, Albert, übe dich in Demut und preise den Eingangsbeitragsverfasser“

    Natürlich, dankbar müssen wir sein, dankbar….

    http://www.youtube.com/watch?v.....y7_QwJwIjE

  124. der ist aber auch gut:

    „Those who work for the German government seem to … never work at all. It’s like their entire system is efficient enough to work by itself, without humans doing anything except photocopying and stamping things.“

  125. +++ Eintracht Dritter in Fairplay-Wertung +++

    ist ja ein Witz, wir hatten mit Abstand die wenigsten Karten – und St. Pauli sicher nicht und wenn man dann Kassenrollenwurf etc. dazu zählt, fragt man sich, wie die vor uns liegen können…

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  126. Durst, Ihr Lutscher.

  127. Ah, Fair Play-Wertung.

    Die wollte ich immer schon Mal gewinnen.

  128. Karten-Statistik: gelb / gelb/rot / rot

    16 1. FC Union Berlin 52 2 1

    17 FC St. Pauli 53 3 0

    18 Eintracht Frankfurt 47 1 1

  129. ZITAT:

    “ Ah, Fair Play-Wertung.

    Die wollte ich immer schon Mal gewinnen. „

    da durften die Mainzer schon mal Europacup für spielen… (okay Buli2 zählt da nicht)

  130. Ich sage: Hölzenbein auf jeden Fall auf (s)einem Frühstücksdirektorenposten lassen und zu irgendwelchen Ereignisen hinschicken. Nur, dass er da ist. Er ist einer der wenigen renomierten Eintrachtler, die für uns auf Stimmungsfang gehen. Das braucht man wg. Folklore für Sponsoren und so was. Auch wenn Holz nicht der Gesellschaftslöwe ist, bleibt er doch für immer Weltmeister.

    Daher: Behalten. Streicheln. Loben. Guter Hölzenbein!

  131. @147 Die rote Karte dürfte sicher schwerer wiegen als die 8 gelben, die St. Pauli mehr kassiert hat.

  132. … jemand ne Ahnung, wann die spanische Liga wieder in die neue Saison startet?

  133. ZITAT:

    “ Durst, Ihr Lutscher. „

    Hmpf.

  134. ZITAT:

    „Hmpf. „

    Du weisst doch wie man Kunden vergrault.

  135. http://www.fr-online.de/wirtsc.....10810.html

    Als ob die Bad Vilbeler CDU jemals etwas in Frage gestellt hätte, was Minkel schon rausposaunt hat. Und die Vilbeler Grünen – auch wenn sie hier mal Recht haben – nimmt eigentlich kein Mensch ernst. Die sind grundsätzlich gegen alles. Jüngst haben sie sogar die Kürzung der Gelder für U3 Krippenplätze befürwortet. Die CDU war nämlich dagegen.

  136. So eine EM ohne Kajo wird Auswirkungen haben.

    Bin gespannt auf die Einschaltquoten. Dürften rückläufig sein.

  137. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/frankf.....10316.html

    So viel zum Thema Folklore…. „

    Schade, da war ich als Bub schon drin. Die Ostend 07 hatte dann später unterhalb der Eulenburg ihr Vereinsheim.

  138. ZITAT:

    “ So eine EM ohne Kajo wird Auswirkungen haben.

    Bin gespannt auf die Einschaltquoten. Dürften rückläufig sein. „

    Dafür dürfen die Käsköpp ja mitmachen :-).

  139. ZITAT:

    “ Dieser Maroh muss ja ein echter Kracher sein, wenn er im besten Fußballeralter und ablösefreiem Status in die 2. Liga wechselt…

    Aber der Hübner blickts halt wieder nicht. „

    Naja. Nur weil er nun zum FC wechselt, heißt das noch lange nicht, dass er keine anderen Angebote hatte. Er hat eine gute Saison gespielt http://www.kicker.de/news/fuss.....maroh.html Nürnberg hätte ihn gern behalten. Vereine wie SCF oder FCA oder vllcht. auch wir werden schon an ihm dran gewesen sein. Aber er hatte wohl mehr Bock drauf, wirklich Stamm zu spielen/Abwehrchef zu werden. Scheint’s auch noch zu geben, so Spieler. Frechheit.

  140. Vielleicht hat Köln einfach auch nur mehr bezahlt. Oder glaubt ihr ein Rob Friend ging freiweillig in die 2. Liga;)

  141. „der glaubt ihr ein Rob Friend ging freiweillig in die 2. Liga;) „

    Ja natürlich!!! Bei dem Verein…..!!!

  142. Ist damals McKenna nicht als Kapitän von Cottbus (liga 1) nach Köln (liga 2) gegangen, wegen der Kohle ?

  143. McKenna bitte…

  144. Kevin James und Rob, zwei Kanadier vereint am Dom.

  145. ZITAT:

    “ Vielleicht hat Köln einfach auch nur mehr bezahlt. Oder glaubt ihr ein Rob Friend ging freiweillig in die 2. Liga;) „

    Ja. Ich glaube feste an das Gute im Menschen. Schnöder Mammon, pah!

  146. Jetzt auch hier

    http://liga-zwei.de/eintracht-.....isier/8081

    Die geben sich wirklich Mühe, uns auch in der Sauregurkenzeit zu unterhalten. Danke Sportjournalisten und Internetfinken.

    Was mir gefällt ist, dass die da schon auf neue Saison umgestellt haben.

  147. liga-zwei.de steht bei mir ganz oben, wenn es um Top-recherchierte Eigenberichte geht.

  148. @ Stefan: die könnten aber noch etwas mutiger sein und griffiger Formulieren, um den Unterhaltungswert zu maximieren.

    Dieser Tchité, der ist doch im Leben keine 27 mehr, schaut mal die Bilder an. Der hat doch eine yeboahsche Altersangebe nach Bedarf. Deswegen locken den auch schon die Scheichs.

    Und Dominic Schmidt … „Hatte große Erwartungen, die nicht erfüllt wurden“ ???

    http://www.transfermarkt.de/de.....92692.html

    Wir auch, Domi, wir auch!

  149. Kein Bamba Anderson, kein Dominic Maroh, kein Amedick – aber Schildenfeld hat ja erkannt, dass er besser werden müsse. Dann kann ja nichts mehr schiefgehen ;)

  150. @ 172 vor allem hat er die an ihn gestellten Erwartungen

    nicht erfoüllt der soll mal nicht so einen Sche… reden!

  151. ZITAT:

    “ liga-zwei.de steht bei mir ganz oben, wenn es um Top-recherchierte Eigenberichte geht. „

    …bei hr-online auch. ;)

    +++ Eintracht hat Stürmer im Visier +++

    Eintracht Frankfurt hat laut belgischen Medienberichten Interesse an einer Verpflichtung von Mohamed Tchite. Der 28-jährige Stürmer steht bei Standard Lüttich unter Vertrag. Bei den Belgiern erzielte Tchite in der abgelaufenen Saison acht Tore. Zudem traf er vier Mal in der Europa League, unter anderem gegen Hannover 96.

  152. @Albert C.

    Albert, wie bestreitest Du jetzt Deinen Lebensunterhalt, wo doch das „Cafe King“ (vorübergehend) geschlossen ist?

    ;-)

  153. ZITAT:

    “ Kein Bamba Anderson, kein Dominic Maroh, kein Amedick – aber Schildenfeld hat ja erkannt, dass er besser werden müsse. Dann kann ja nichts mehr schiefgehen ;) „

    Keine Angst, da kommen nur Bessere.

  154. ZITAT:

    “ @Albert C.

    Albert, wie bestreitest Du jetzt Deinen Lebensunterhalt, wo doch das „Cafe King“ (vorübergehend) geschlossen ist?

    ;-) „

    Bin doch bei Carglass Spandau.

  155. Wow, acht Tore in der belgischen Liga, das ist doch die mit dem komplizierten Modus, wo die Saison locker 50 Spiele hat, ja?

  156. Carglass! Ich scripte die Drehbücher für die Spots.

  157. @Albert C.

    Vergesslich ich bin.

    :-)

  158. scripten ist bestimmt total crazy.

  159. „Wie berichtet, will Eintracht Frankfurt den Japaner verpflichten. „Wir haben uns angenähert“, sagt Todt zum Stand der Verhandlungen. Er rechnet „in dieser Woche“ mit einer Entscheidung. Zuletzt standen 2 Millionen Euro (VfL-Forderung) und 1,2 Millionen Euro (Eintracht-Angebot) im Raum.“

    http://www.derwesten.de/sport/.....39344.html

  160. ZITAT:

    “ scripten ist bestimmt total crazy. „

    To.Tal.

  161. Dauerbeschallung von „Carglass repariert, carglass tauscht aus“ im Waldstadion wäre einfach nur geil….

  162. Rasender Falkenmayer

    Heute: Mittelfeld. Schwegler, Meier, Rode, Inui, Kittel, Aigner, Köhler, Celozzi.

    Ich dachte einen Moment, das wird voll, aber dem ist ja gar nicht so.

    Was wird denn mit Matmour?

    Wer ist da der dritte 6er?

    Lehmann? Gegen Lanig? Wohl doch zumindest im Ansatz nicht verkehrt. (Ob es ein guter Spieler ist, müssen andere wissen.)

    Morgen dann Sturm, übermorgen IV end erfolgreich verkaufen. Dann darf Hübi mal einen 8er leeren.

  163. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Dauerbeschallung von „Carglass repariert, carglass tauscht aus“ im Waldstadion wäre einfach nur geil…. „

    Bei Wechseln als Jingle…

  164. ZITAT:

    “ Wow, acht Tore in der belgischen Liga, das ist doch die mit dem komplizierten Modus, wo die Saison locker 50 Spiele hat, ja? „

    Es waren wohl eher achtzehn Tore.

  165. @185, Albert, warst Du mal in Duisburg, wo sie die 20., 30., 40., 45., 50., 60., 70., 80. und 90. Spielminute von einem Sponsor präsentieren lassen? Dazu dieses unsägliche „Zebrastreifen weiß und Blau“, wann immer auf dem Spielfeld was passiert. Wollen wir sowas wirklich auch für unsere Eintracht? Ich hoffe nicht!

  166. „Wollen wir sowas wirklich auch für unsere Eintracht? „

    Ja, wenn wir dann Kracher holen können ;-)

  167. Echte Kracher, ok!

  168. Rasender Falkenmayer

    Eher kalte Wurst auf Brot.

  169. Ich möchte sofortige Vollzugsmeldung einer Verpflichtung von Helmes und Kiessling!!

    Radkappen und Pillendreher können sich solche Leute

    leisten nur Badbankcity nicht!

  170. ZITAT:

    “ Echte Kracher, ok! „

    Bitteschön, ein Österreicher, jung, nicht teuer:

    http://www.transfermarkt.de/de.....82534.html

  171. Und der heißt auch noch Kracher – der Hit!Der hilft und weiter ist jung und hungrig!

  172. DM: Schwegler, Lanig,

    RM: Aigner, Matmour

    LM: Köhler, Kittel,

    OM: Meier, Inui.

    Als Backup für fast alle Positionen, Celozzi. Dazu die Varianten mit Jung, Butscher, Oczipka etc.

    Riecht das nach einem Rode-Verkauf?

  173. Denk an das Eigenkapital. Noch gibt es was für den Mann mit 2 Kreuzbandrissen…..

    Und mit den o.g. Kombinationen kann man viele Systeme abdecken. Wir sind schon mit weniger (ohne IV) in eine Rückrunde gegangen!

  174. Rode sollte meiner Meinung nach bleiben, der wird sich noch gut entwickeln.

  175. Schöne 200, noch nicht mal absichtlich. :-)

  176. „Wir sind schon mit weniger (ohne IV) in eine Rückrunde gegangen! „

    Meinst du etwa die Tasmanen-Rückrunde? Das wäre ein gaaaaaaaaaaaanz schlechtes Vorbild.

  177. Ich befürworte diese Gedankenspiele nicht. Schon gar nicht vor der Tasmanen-Rückrunde. Schrub ich auch damals häufig. Mavraj, hätte gereicht. Vergossene Milch, egal. Aber ich sehe ein Überangebot im Mittelfeld, ich höre schon die Stimmen, wenn Kittel in der Winterpause nach wenigen Einsätzen nach Lautern verliehen wird….Der 2 Mio-Japaner Inui auf der Bank, weil Meier spielt. Und, und, und….

  178. Einer wie Özil sagte Daum

  179. Iiiiiiiii-nui, Iiiiiiiiii-nui!!

  180. ZITAT:

    “ Kittel packts eh nicht „

    Wie kommst du darauf? Zeigt er zuwenig im Training?

    Leider kann ich sowas aus der Ferne nicht beurteilen, aber das hindert mich natürlich nicht, eine völlig unreflektierte Meinung zu haben.

  181. ZITAT:

    “ Dobranoc. „

    надобраніч (nadobránič)

  182. Nur noch 2 Tage Zeit um in Stimmung zu kommen – http://www.youtube.com/watch?v.....AyPTyDczdU

  183. ZITAT:

    “ Schöne 200, noch nicht mal absichtlich. :-) „

    Fand ich auch gaaanz toll.

  184. ZITAT:

    “ Kittel packts eh nicht „

    Der braucht nur mal vier, fünf Spiele am Stück.

    N8!

  185. Ich glaub an den Sonny – wen die Knochen heil bleiben,er hat einen anderen Auftritt wie Toski und ….

  186. Kittelschürze

    Der wird nichts, der kann nichts, der war nichts.

  187. ooch,Schade )„?

  188. Warum schade, scheißegal!

  189. ZITAT:

    “ Warum schade, scheißegal! „

    Warum schreibst Du hier – Scheißegal ?

  190. Recht einfach, man gibt sich irgendwelchen Träumen hin,

    die Träume sind, deshalb: scheißegal.

    Kittel ist kein Götze, Kittel ist Kittel

  191. Der Bundesligaverein, der Millionen für Kittelschürz

    bietet, man sollte ja- Sagen.

  192. Es wird kein Bundesligaverein für Kittel

    irgendwas bieten, warum auch?

  193. Kittel! und England!

  194. Kennt einer Dominik Rummel und ist das ein Verlust für uns?

    Siehe Pressemeldung auf der offiziellen Website der SpVgg Greuther Fürth:

    Die SpVgg Greuther Fürth hat Dominik Rummel verpflichtet. Der 18-Jährige geht ab der nächsten Saison für das U23-Team des Kleeblatts auf Torejagd. In der vergangenen Saison bestritt der 1,84 Meter große Stürmer für Eintracht Frankfurt in der A-Junioren-Bundesliga zwölf Partien und erzielte dabei acht Tore. Rummel erhält bei der SpVgg einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option. Fußballkoordinator Alfred Hörtnagl: „Wir freuen uns, dass wir mit Dominik Rummel einen torgefährlichen und begehrten Stürmer nach längerer Beobachtung nach Fürth lotsen konnten. Er hat sich für den Entwicklungs- und Ausbildungsweg der SpVgg entschieden.“

  195. Finde die EM-Berichterstattung super!! Dass Löw Lahm eher auf links sieht und Boateng nun in der Bringschuld ist, kann man überall lesen. Finds interessant zu sehen, wie man als Sportreporter so ein Turnier „übersteht“. Dass es so WG-mäßig zugeht wusst ich zB garnicht :-)

    Grüße aus Freiburg auch an den Herrn von der BZ :-)