Vetragsverlängerung Keine Eile

Sebastian Rode. Foto: Stefan Krieger

Sebastian Rode. Foto: Stefan Krieger

Seit März diesen Jahres spricht man bei Eintracht Frankfurt davon, dass man den Vertrag mit dem Mittelfeldspieler Sebastian Rode schnellstmöglich verlängern wolle. Spätestens seit dem Aufstieg war immer wieder zu lesen, man sei auf einem guten Weg, und es wären nur noch Kleinigkeiten zu klären.

Jetzt wird Rodes Berater, der bei der Spieleragentur von Thomas Kroth beschäftigte Branko Panic, wie folgt in der Frankfurter Rundschau zitiert

„Wir sind in guten Gesprächen, die von gegenseitigem Respekt geprägt sind. Es ist keine Eile geboten. Wir sind auf einem guten Weg. Wir werden in den nächsten zwei, drei, vier Wochen oder noch später eine Entscheidung treffen.“

Ich spitze zu: Keine Eile, Entscheidung irgendwann. Das ist aus seiner Sicht, und aus der des Spielers, verständlich. Warum sollte sich Rode auch jetzt schon festlegen? Das Geld, das er bei einer Verlängerung jetzt mehr verdienen könnte, bekäme er bei einem Wechsel im nächsten Sommer locker als Handgeld von einem neuen Arbeitgeber.

Plus eventuell noch die Champions League Hymne als Zugabe, die zu hören er sich so wünscht. Das ist etwas, was ihm die Eintracht nur schwer bieten kann. Eile ist da für den Spieler wirklich nicht geboten. Es ist ja nicht so, dass er sich im Moment finanziell nur mal gerade so über Wasser halten könnte.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Hoffentlich bleibt er uns noch ein Weilchen erhalten.

    Guten Morgen

  2. Wieso keine Chance auf die komische Hymne? Reicht Platz zwei nicht mehr?

  3. kein guten nachrichten. aber zu erwartende.

  4. http://www.kicker.de/news/fuss.....-bord.html

    da kann der seppl ja gleich mal beweisen, wie gut er ist.

  5. Sicher, dass der Berater Thoms Kroth heißt?

  6. ZITAT:

    “ Sicher, dass der Berater Thoms Kroth heißt? „

    Sicher, dass er nicht so heißt. Ich habe es umgehend korrigiert. Vielen Dank für den Hinweis.

  7. ZITAT:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-bord.html

    da kann der seppl ja gleich mal beweisen, wie gut er ist. „

    Plan B = Lanig?

    Der kann doch nur 15 min….

  8. un? Dann geht er halt, der Rode. Ist der Lauf der Dinge, dass sich der professionelle Balltreter dorthin orientiert, wo es mehr abzugreifen gibt. Mich amüsiert die romantische Vorstellungen so mancher, dass er hier bleibt, weil er aus der Region kommt. Oder dass das auch nur im Geringsten eine Rolle bei seiner Entscheidung spielt. Süss.

  9. ZITAT:

    “ Oder dass das auch nur im Geringsten eine Rolle bei seiner Entscheidung spielt. Süss. „

    Eine geringe Rolle mag es spielen. Aber generell gebe ich dir Recht.

    Hard facts beat soft skills.

  10. ZITAT:

    “ un? Dann geht er halt, der Rode. Ist der Lauf der Dinge, dass sich der professionelle Balltreter dorthin orientiert, wo es mehr abzugreifen gibt. Mich amüsiert die romantische Vorstellungen so mancher, dass er hier bleibt, weil er aus der Region kommt. Oder dass das auch nur im Geringsten eine Rolle bei seiner Entscheidung spielt. Süss. „

    Es wird eine untergeordnete Rolle spielen.

  11. traber von daglfing

    Der Berater wird sicherlich ans Geld denken (das er dabei mehr verdienen kann).

    Für den Spieler kann es durchaus eine bedeutende Rolle spielen, ob er in seinem gewohnten sozialen Umfeld bleiben will und dafür etwas weniger Geld verdient, oder ob ihm das gewohnte Umfeld nicht so wichtig ist und er sowieso in die große weite Welt will. Wenns dafür auch noch mehr Geld gibt umso besser.

    Der eine wird so entscheiden, der andere eben anders.

    Ich hab für mich beschlossen, das jetzt nicht zum alles beherrschenden Thema bis zur Winterpause zu machen sondern sitz es einfach aus.

  12. hier, Gründel’sche, soll ich dir dein Dortmund-Ticket heute uff Konste vorbeibringen oder reichts dir auch am Dienstag vorm Spiel am GD?

  13. Bitte heute an die Konste. Bin auch da und möchte dich beschimpfen.

  14. Ich muss heute nach Nürnberg. Leider kann ich nicht bleiben.

  15. ZITAT:

    “ kein guten nachrichten. aber zu erwartende. „

    Yep. Man spielt auf Zeit. Dann wechselt er halt nächstes Jahr für die festgeschriebene Ablöse. Kannmannmachenix.

  16. Oh nein! Nicht der rode! Der ist doch einer von uns!

  17. ZITAT:

    “ Dann wechselt er halt nächstes Jahr für die festgeschriebene Ablöse. „

    Wußte gar nicht, dass Rode eine Ausstiegsklausel hat. Man lernt nie aus.

  18. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dann wechselt er halt nächstes Jahr für die festgeschriebene Ablöse. „

    Wußte gar nicht, dass Rode eine Ausstiegsklausel hat. Man lernt nie aus. „

    da streiten die Gelehrten noch, ob er eine hat.

  19. aber, es gibt viele Schattierungen

  20. Im Jahr 61 v. Chr. befand sich Caesar auf dem Weg nach Spanien, um dort seine Statthalterschaft anzutreten. Auf der Reise kam er an einem kleinen Dorf vorbei. Einer seiner Begleiter bemerkte scherzhaft, auch hier gäbe Machtkämpfe und Konkurrenzdenken. Caesar seufzte:

    „Und ich möchte lieber unter diesen der erste als in Rom der zweite sein.“

    Darüber würde ich als Rode mal nachdenken.

  21. “Und ich möchte lieber unter diesen der erste als in Rom der zweite sein.”

    hör! hör!

  22. ZITAT:
    “ Im Jahr 61 v. Chr. befand sich Caesar auf dem Weg nach Spanien, um dort seine Statthalterschaft anzutreten. Auf der Reise kam er an einem kleinen Dorf vorbei. Einer seiner Begleiter bemerkte scherzhaft, auch hier gäbe Machtkämpfe und Konkurrenzdenken. Caesar seufzte:

    „Und ich möchte lieber unter diesen der erste als in Rom der zweite sein.“

    Darüber würde ich als Rode mal nachdenken. „

    Einfach mal bei Ochs, Russ, Streit und Chris nachfragen.

  23. Obwohl lieber nicht. Die erzählen nachher noch, die viele Kohle war es wert.

  24. ZITAT:

    “ Darüber würde ich als Rode mal nachdenken. „

    Der soll net nachdenken, sondern möglichst unbeeinflusst spielen. Ob Rom oder heimische „Provinz“, dass wird er letztlich hoffentlich selbst entscheiden.

    Bis dahin sollen Berater und Verein ruhig pokern.

    Diese ständigen Wasserstandsmeldungen regen mich mehr auf. Bislang wartete man ja angeblich immer ab, bis „alles in trockenen Tüchern“ ist.

  25. ZITAT:

    Einfach mal bei Ochs, Russ, Streit und Chris nachfragen. „

    Chris passt nicht in diese Aufzählung.

  26. Und weg ist der Herr Rode – entweder Sommer 2013 für ein viel zu kleines Sümmchen (wenn ich daran denke das der HSV mal 18 Millionen für einen Herrn de Jong bekommen hat…) oder halt 2014 für lau. Toll.

    Soll er halt ne Ausstiegsklausel für 15 Millionen bekommen :-)

  27. ZITAT:

    “ Im Jahr 61 v. Chr. befand sich Caesar auf dem Weg nach Spanien, um dort seine Statthalterschaft anzutreten. Auf der Reise kam er an einem kleinen Dorf vorbei. Einer seiner Begleiter bemerkte scherzhaft, auch hier gäbe Machtkämpfe und Konkurrenzdenken. Caesar seufzte:

    „Und ich möchte lieber unter diesen der erste als in Rom der zweite sein.“

    Darüber würde ich als Rode mal nachdenken. „

    Der Amerikaner würde sagen: „To be a big fish in a small pond“

  28. Aber die CL Hymne müsste sich doch einüben lassen…

  29. Auch in diesen komischen Berateragenturgewürgsen werden sicherlich Grabenkämpfe ausgetragen, die Kompetenz, das Ansehen von Einzelpersonen betreffend.

    Nur komisch, dass es gerade denen anfangs nicht schnell genug gehen konnte, der Bub sollte auf seinen guten Ruf, nicht den des Beraters achten.

  30. Schwegler blieb als es hier wirklich nix als Tristesse gab. Auch Rode traue ich zu hier zu bleiben. Wieso nicht noch vier Wochen geilen Fussball spielen? Ich traue unserer SGE zu, hier noch 2-3 Wochen die Überraschungsmannschaft der Saison zu spielen! Bin mir nicht sicher ob Rode hier abhaut, wenn es sogar eine minimale Chance gibt mit diesem Trainer und diesen Mitspielern ums internationale Geschäft zu kämpfen. Türlich darf sich da keiner verletzen, aber wenn das Angebot der Eintracht stimmt würde ich Berater und Spieler einfach mal Zeit geben.

  31. ZITAT:

    “ Bitte heute an die Konste. Bin auch da und möchte dich beschimpfen. „

    Das muss ich sehen – und vor allem hören. Ich komme auch.

    Kann allerdings nicht lange bleiben. Muss früh ins Bett, weil morgen früh geht es via Coburg ins Frankenland.

    Meine „Glubb-Freunde“ nehmen mich dann mit nach Nürnberg. Sehr nett. Na, die werden schon sehen, was sie davon haben. Hihi.

    Was Sebastian Rode angeht: Abwarten und Tee trinken. Wenn wir tatsächlich über die Saison gesehen das bisherige Niveau halten und vor allem in den entsprechenden Ergebnissen auf den Platz bringen, werden uns solche Spieler auch mal schnell weggekauft. Da braucht man gar nicht erst nach Gladbach und Reus zu schielen. Bei unserem Freitagsgegner sieht man ja, wie das geht: Natürlich konnten die Ekici und Gündogan nicht halten und der Kiyotake wird auch nicht lange Franke bleiben. Dass das dann nicht der Weltuntergang ist, wenn man die Tranfererlöse klug anlegt, zeigt der Club ja auch.

    Außerdem haben wir ja auch noch viel mehr Stars. Laut FAZ von heute hat Kevin Trapp eine Einladung ins Aktuelle Spottstudio erhalten. Es geht also voran mit der öffentlichen Wahrnehmung der Beteiligten mit allen Folgen, die das haben wird. Armin Veh („Ich rede niemandem nach dem Mund“) bekommt immer mehr Platz im kicker zugewiesen. Am Montag eröffnete er die aktuelle Berichterstattung mit Bild und Daumen hoch: „Zwei Rekorde. Ein Traum: Frankfurts Höhenflug unter Trainer Veh.“ Heute hält der „Lokführer“ gleich auf einer Doppelseite den Eintracht-Zug unter Dampf und verbannt den Kollegen Hecking (ohne Bild) an den unteren Rand.

    Bedenklich für Freitag: Der heutige kicker hält auch den Einsatz des erkälteten Kapitäns Schwegler für „dennoch wahrscheinlich“. Die FAZ spekuliert schon mit Lanig und Köhler als möglichen Ersatzleuten.

    Bange machen gilt jedenfalls nicht. Ich habe mir aus gegebenem Anlass noch mal den Auftritt des Clubs in Gladbach angeschaut und muss sagen: Die Abwehr steht der unseren in nichts nach. Auch bei denen schlug es zweimal ein und der Gladbacher Stürmer de Jonk konnte sich gar nicht einkriegen ob der anderen hundertprozentigen, die er noch freistehend versemmelt hat.

    Da geben sich auch andere Spitzenclubs – wie wir :-) – ihre defensiven Blößen. Dortmunds Weidenfeller wird heute ob seiner drei „Weltklasseparaden“ gegen Ajax gelobt.

    Apropos Champions League: Herzliches Beileid vom zurückgekehrten Frankreich-Urlauber an unsere liebenswerte Beobachterin des französischen Fußballs. „Blamage für Lille“ beim 1:3 gegen BATE Baryssau. Was für ein Debakel gegen einen Gegner, der keines seiner bisher 12 Spiele in der Königsklasse hatte gewinnen können. Lille blamierte sich laut kicker von heute nach Kräften. Das kann nur besser werden.

    Hier übrigens weltexklusiv und brühwarm mein letzter Stand aus Nürnberg:

    „Hallo Tom, wann kommst Du denn am Freitag hier an? Wir sollten gegen 17.30 Uhr wegfahren. Es werden 50.000 Leute erwartet (ausverkauft). Gefährlich, unsere Euphorie, v.a. gegen die Eintracht. Und dann noch so ein überheblicher Kommentar von Balitsch auf Sky. Gar nicht gut, so was. Hecking wird sie schon wieder runterholen! Dieter, du bist der beste Mann ! Vorsicht – vor allem gegen die Eintracht. Ein Spitzenspiel, wann hats denn das zum letzten Mal gegeben, ein Spitzenspiel zwischen dem Club und der Eintracht, zweier Traditionsvereine?? Auf geht’s, Glubb!! Bis bald! Ich tipp schon mal: unentschieden, vielleicht ein 2:2, bei diesen Sturmreihen!“

    Getippt habe ich natürlich auch schon. Nach dem Debakel vom letzten Spieltag. Womit wir wieder in Frankreich wären. Jedenfalls habe ich nach der Abfahrt so gegen 3.30 Uhr und fünfminütigem Packen erst kurz vor Lyon gemerkt, dass da irgend was fehlt. Mein Spieltagstipp nämlich. Fernab vom Netz mitten in der Provence war das nicht mehr zu korrigieren. Dass ich aber gleich um weit über 100 Plätze im Tippspiel verloren habe, macht mich allerdings fasssungslos.

    Schon von Frankreich aus haben wir Übrigens eine nette Postkarte ins Frankenland geschickt. Ich habe es als Diplomat der alten Schule meinem Filius überlassen, das Spielergebnis vorab handschriftlich mitzuteilen:

    Nürnberg – Eintracht 1:3.

  32. Rode täte in jedem Fall gut daran, bei der Eintracht zu verlängern. Hier hat er Perspektive und einen Stammplatz. Denn falls es noch nicht aufgefallen sein sollte: die BuLi Teams, welche CL spielen, sind zumeist auf der Rode-Position exzellent besetzt. Perspektivisch also nicht unbedingt ein Stammplatz für Rode und somit keine Weiterentwicklung.

    Wenn es ihm gelänge bei der Eintracht was zu bewegen, sind seine Chancen in zwei, drei Jahren deutlich größer, seine Ziele zu verwirklichen. Sonst sehe ich ein ähnliches Schicksal wie bei Ochs/Russ/Jones/Streit etc.

  33. „Denn falls es noch nicht aufgefallen sein sollte: die BuLi Teams, welche CL spielen, sind zumeist auf der Rode-Position exzellent besetzt. Perspektivisch also nicht unbedingt ein Stammplatz für Rode und somit keine Weiterentwicklung.“

    Jetzt gibt es ja noch mehr Ligen in Europa …

  34. Auswärtssieg! Richtig so Tom.

  35. Quatsch, diese Nummer mit der anderen Sprache und einer neuen Kultur hat er schon hinter sich als er von Offenbach nach Frankfurt gewechselt ist. Endepeng.

  36. Morsche

    ZITAT (#30)

    „… Bin mir nicht sicher ob Rode hier abhaut, wenn es sogar eine minimale Chance gibt mit diesem Trainer und diesen Mitspielern ums internationale Geschäft zu kämpfen…..“

    Das ist der richtiige Eintrachtgeist. Eurobbabogaaal.

    Ansonsten hat Tom alles richtig gesagt. Wie meistens.

  37. ZITAT:

    „Wenn es ihm gelänge bei der Eintracht was zu bewegen, sind seine Chancen in zwei, drei Jahren deutlich größer, seine Ziele zu verwirklichen. Sonst sehe ich ein ähnliches Schicksal wie bei Ochs/Russ/Jones/Streit etc. „

    Jones spielt schon Championsleauge….

  38. ZITAT:

    “ Wenn es ihm gelänge bei der Eintracht was zu bewegen, sind seine Chancen in zwei, drei Jahren deutlich größer, seine Ziele zu verwirklichen. Sonst sehe ich ein ähnliches Schicksal wie bei Ochs/Russ/Jones/Streit etc. „

    Ich denke, so ein Jones-Schicksal ist wirklich hart. Stamm- und Führungsspieler, sogar kurzzeitig Kapitän, bei einem regelmäßigen CL-Teilnehmer und sogar einmal CL-Halbfinalist. Meiner Meinung nach wird nach diesem Schreckensszenario in der nächsten halben Stunde Rode seinen Vertrag verlängern ;-)

    Welche andere Liga in Europa ist denn so interessant? Türkei, Griechenland, Portugal? In den 4 großen Ligen wird das mit Sicherheit bei keinem CL-Dauergast so einfach mit nem Stammplatz.

  39. Diese verf****** Berater! Früher konnte man einen jungen, unerfahrenen Spieler noch schön umgarnen, um ihn dann nach allen Regeln der Kunst mit einem Knebelvertrag über den Tisch zu ziehen. Aber heutzutage mischt ja immer so ein geldgieriger Berater mit, dem es nur darum geht möglichst viel Kohle herauszuschlagen. Verdammter Mist! Früher war alles besser …

  40. Na toll, Blog und FR verderben mir wieder schön den Tag. Nicht mal mehr Mohammed Karikaturen können mich da erheitern. Danke.

  41. ZITAT:

    „Es geht also voran mit der öffentlichen Wahrnehmung der Beteiligten mit allen Folgen, die das haben wird.“

    Ich will das nicht…

    Vielleicht am 32. Spieltag, ja. (Oder) Nach erreichtem Nicht-Abstieg.

  42. ZITAT:

    „Denn falls es noch nicht aufgefallen sein sollte: die BuLi Teams, welche CL spielen, sind zumeist auf der Rode-Position exzellent besetzt. Perspektivisch also nicht unbedingt ein Stammplatz für Rode und somit keine Weiterentwicklung.“

    Jetzt gibt es ja noch mehr Ligen in Europa … „

    Bate Borrisow, Ironi Kirjat Schmona, Videoton FC, Academia Coimbra.

  43. Jaja, die fiesen Berater. Die Profiberater sind leider gegen Hübners Bebabbelung immun und nur für Geld empfänglich. Perspektiven und Visionen sind da natürlich zweitrangig ;-)

  44. ZITAT:

    “ Hey, Eintracht, wolle Rekord?

    Wolle Titel. Scheiß auf Rekord.

  45. da! der watz spricht vom titel!

  46. Rostock nach Rekordstart am Ende auf einem guten 18. Platz.

    Ich warne.

  47. ZITAT:

    “ Hey, Eintracht, wolle Rekord? „

    Noch 2011 hätte ich das mit einem lässigen „Im Lebe net, eher friert die Hölle zu“ beantwortet. Aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher. Wie schon Kid vor ein paar Tagen schrieb: Ich bin ein Opfer meiner Hoffnung.. ;-)

  48. „Wolle Titel. Scheiß auf Rekord.“

    +1 und guten Morgen in die Runde.

    Ich mach mir bei Rode noch nicht in die Hose. Der bleibt schon. Wartets ab.

  49. Ich tät auch den Titel mit 102 Rekord-Punkten nehmen.

  50. Müssen wir halt schon dieses Jahr in die Championsleague und nicht erst 2014 ;-)

    Ansonsten: deja vu. Man härtet ab im Laufe der Jahre. Hoffentlich hat man aus dem komischen Vertrag mit Ochs gelernt und kann zumindest ein ewiges Rumeiern verhindern, das sich auf die Leistung der Mannschaft niederschlägt…

  51. Ich finds ja unmöglich das nach 3 Spielen überall vom „Spitzenspiel“ geredet wird.

  52. ZITAT:

    „Laut FAZ von heute hat Kevin Trapp eine Einladung ins Aktuelle Spottstudio erhalten. Es geht also voran mit der öffentlichen Wahrnehmung….“

    Das letzte Mal als das passierte, ging es stark bergab mit der Eintracht. :(

    http://www.youtube.com/watch?v.....bFZPVLYZgo

    Und Rode ist total überbewertet. Der kann doch nix, die Lusche….

  53. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hey, Eintracht, wolle Rekord?

    Wolle Titel. Scheiß auf Rekord. „

    +1. 2014.

  54. Kann der Rode beim Abstieg eigentlich ablösefrei gehen?

  55. Ist die Frage: Nutzt man die aktuelle Euphorie, um Rode von einem Verbleib zu überzeugen, oder wartet man ab, bis der Hype etwas abflaut und Seppl nicht mehr der nächste oder übernächste Nationalspieler ist, um ihn ggf. für zwei Euro weniger binden zu können? Allerdings würde das voraussetzen, dass Rode nochmals an Form verliert, was natürlich niemals wieder geschehen wird…

  56. @56:

    Ich glaube, „man“ will schon mit Rode verlängern. Nur will sein Berater noch nicht verlängern. Warum auch? Rode war immer einer der Besseren. Da spekuliert der Berater eben drauf, dass Rode noch teurer wird. Und je später die Vertragsverlängerung und das Bekenntnis zur Eintracht kommt, desto eher gibt es Anfragen anderer Vereine und desto teurer wird Rode damit für die Eintracht.

    So verstehe ich übrigens den Eingangsbeitrag. Trotz des guten Wegs und der Kleinigkeiten gibt es seit Wochen keinen Vollzug. Und das bedeutet, dass der Spieler/Berater eben noch auf Zeit spielt. Was er kann.

  57. ZITAT:

    “ Kann der Rode beim Abstieg eigentlich ablösefrei gehen? „

    Wenn die absteigen können die ALLE gehen. Mistgabeln und Fackeln habe ich noch reichlich im Keller.

  58. Und Teer. Unbedingt auch Teer!

  59. Ich geb Federn dazu.

  60. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Kann der Rode beim Abstieg eigentlich ablösefrei gehen? „

    Wenn die absteigen können die ALLE gehen. Mistgabeln und Fackeln habe ich noch reichlich im Keller. „

    Wenn diese Mannschaft absteigt, kann es nicht mit techten Dingen zugehen.

  61. Schwegler hat ja auch gefuehlte 15 Monate nachdem die ersten Gespraeche begonnen wurden erst verlaengert. Alles gepokere.

    Und vor allem, sollte bisher keine Ausstiegsklausel vorhanden sein (was ja Huebner meinte), dann ham wir bis naechsten Sommer noch Zeit in Ruhe zu verhandeln und sollte das scheitern kann man ihn immer noch gewinnbringend verkaufen. Nothing to worry about.

  62. techten = rechten

  63. Hessen-Zange hab ich auch noch net gehört.

    http://www.abendzeitung-nuernb.....im-Anflug/

  64. @63

    „techten” ist aber auch ein schönes Wort. Ich bin mir nur noch nicht so ganz über seine Bedeutung im klaren.

  65. OT (und seltsamer Weg): täte der Herr Gründel sich mal telefonisch melden?

  66. Die Eintracht sollte das Thema Rode mit Gelassenheit angehen. Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen. Forderungen nach „CL-Musik“ sind für EF natürlich unerfüllbar – das weiß auch der Berater von Hr. Rode.

    Ob Sebi Rode selbst bereits CL-Niveau hat, wage ich dann doch zu bezweifeln. Schwegler ist für mich immer noch der bessere und torgefährlichere 6er. Obendrein ist er auch erfrischend realistisch hinsichtlich seiner Selbsteinschätzung. Dass viele Fußballspieler fest überzeugt sind, dass traurige Schicksal ihrer abwandernden Vorgänger könnte sie selbst natürlich niemals treffen, liegt an der über Jahre den Spielern eingebimsten Selbstüberschätzung, in deren Schatten die Borniertheit sich prächtig entfalten kann.

    Wenn Rode nicht verlängert ist das natürlich kein Weltuntergang für EF, sondern ein ganz natürlicher Werdegang eines Profi-Fussballers (der in 10 Jahren seine Kohle für den Rest des Lebens verdient haben muss/will/kann…)

    Wichtig: auch nach Rode wird die Eintracht sich wiederum gut aufstellen können.

    Wenn die ersten drei Spiele jedoch eines gezeigt haben, dann dass es EF möglich ist, auch mit nur überschaubarem Budget eine schlagkräftige Truppe zusammen zu stellen. Diese Fähigkeit ist tatsächlich ein Asset, dass sich EF möglichst lange bewahren sollte.

    Hinter unserer Ersatzbank befinden sich momentan viele talentierte Youngsters, die auf ihre Chance warten (zur Zeit auch Sonny Kittel).

    Daher meine Empfehlung in Sachen Rode: den Ball absolut flach halten, Nerven bewahren, abwarten und Tee trinken.

    So und jetzt das nächste Thema bitte!

  67. ZITAT:

    “ Forderungen nach „CL-Musik“ sind für EF natürlich unerfüllbar „

    Das hätte man in MGL vor nicht allzu langer zeit auch noch sagen können.

  68. OT: Ich würde ja gerne tippen, aber ich kann die Begegnungen des vierten Spieltags nicht sehen. Obwohl das meine Ergebnisse wahrscheinlich auch nicht signifikant verschlechtern würde finde ich das dennoch uncool…

  69. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Forderungen nach „CL-Musik“ sind für EF natürlich unerfüllbar „

    Das hätte man in MGL vor nicht allzu langer zeit auch noch sagen können. „

    Gabs denn die CL-Musik auch schon in den Quali-Spielen?

  70. ZITAT:

    “ Gabs denn die CL-Musik auch schon in den Quali-Spielen? „

    Ja.

  71. ” Forderungen nach “CL-Musik” sind für EF natürlich unerfüllbar “

    Gibt es denn in ganz Frankfurt kein Tonstudio oder eine Disco, wo man

    für Rodes Berater mal die Musik auflegen könnte ?

  72. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gabs denn die CL-Musik auch schon in den Quali-Spielen? „

    Ja. „

    Ist ja doof, da beide Teams eben noch nicht! in der Cl spielten.

    Na egal, sollte ja nur ein kleiner Seitenhieb gegen die Gladdies sein.

  73. Und könnte man die CL-Musik nicht einfach mal so vor dem Spiel laufen lassen?

    So frankfurt-hybris-mäßig gegen Dortmund zum Beispiel?

  74. ZITAT:

    “ OT: Ich würde ja gerne tippen, aber ich kann die Begegnungen des vierten Spieltags nicht sehen. Obwohl das meine Ergebnisse wahrscheinlich auch nicht signifikant verschlechtern würde finde ich das dennoch uncool… „

    +1

  75. Ich schätze mal dass die UEFA da die Rechte dran hat.

  76. Ich wiederhole mich, der Rode hat erst 16 Erstligaspiele absolviert. Sein Riskio ist, dass er sich (schwer) verletzten könnte und dann erst einmal auf seinem „Mini-Einkommen sitzen bleibt. Dann werden auch die „Grossen“ ihm nicht alles bieten. Aber mit 22 Jahren muss man noch nciht zu einem Topklub, wo er dann vielleicht erst einmal die 3 bei der 6er-Position wäre. Ich habe aber volles Verständnis, das er der CL spielen möchte.

    Wenn er nicht verlängert, haben wir noch knapp zwei Jahre einen Topspieler mit Mini-Gehalt oder HB wird schwach und verkauft ihn im kommenden Sommer.

  77. Hier, EUR 9,99. Das werden wir uns doch wohl noch leisten können.

    http://www.jpc.de/jpcng/classi.....um/8579288

  78. ZITAT:

    “ OT: Ich würde ja gerne tippen, aber ich kann die Begegnungen des vierten Spieltags nicht sehen. Obwohl das meine Ergebnisse wahrscheinlich auch nicht signifikant verschlechtern würde finde ich das dennoch uncool… „

    Bitte über den Direktlink probieren

    http://www.kicktipp.de/blog-g/

  79. ZITAT:

    “ Ich schätze mal dass die UEFA da die Rechte dran hat. „

    Für Geld bekommst Du bei denen alles.

  80. Nur dass Rode gesagt hat, dass er gerne mal zur CL-Hymne einlaufen würde, heißt doch nicht, dass er schon mit Paris St. Germain verhandelt. Von was soll der Bub denn sonst träumen?

  81. ZITAT:

    „Aber mit 22 Jahren muss man noch nciht zu einem Topklub, wo er dann vielleicht erst einmal die 3 bei der 6er-Position wäre. Ich habe aber volles Verständnis, das er der CL spielen möchte.“

    Vemutlich ist das mit der CL ein wenig Geschacher im Hinblick auf eine Ausstiegsklausel.

  82. ZITAT:

    “ Hier, EUR 9,99. Das werden wir uns doch wohl noch leisten können.

    http://www.jpc.de/jpcng/classi.....um/8579288

    Nicht ganz.

    http://de.uefa.com/uefachampio.....41196.html

  83. mwa: wieso hat der Club – nach allem, was man liest – denn trotz passabler Ergebnisse der letzten Jahre so überhaupt kein Geld? Also: noch deutlich weniger als wir, zum Beispiel. Haben die etwa – Gott bewahre, so etwas überhaupt für möglich zu halten – Schulden aus der Vergangenheit, die sie belasten?

  84. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Forderungen nach „CL-Musik“ sind für EF natürlich unerfüllbar „

    Das hätte man in MGL vor nicht allzu langer zeit auch noch sagen können. „

    Gabs denn die CL-Musik auch schon in den Quali-Spielen? „

    Zur Not singen wir die selbst, wenn wir die Qualispiele erreichen.

  85. ZITAT:

    „Bitte über den Direktlink probieren

    http://www.kicktipp.de/blog-g/

    Passt. Danke.

  86. ZITAT:

    „…Zur Not singen wir die selbst, wenn wir die Qualispiele erreichen. „

    Manch hier lehnen alles francophone ab.

  87. „Nicht ganz.“

    „Er erhielt 1992 den Auftrag, ein Stück ähnlich zu den Werken von Georg Friedrich Händel zu schreiben.“

    Ähnlich? ÄHNLICH? Ich habe hier einen Flachbettscanner, der jegliche Art von Musik ähnlich zu jedem beliebigen public domain Meisterwerk komponieren kann. Für geringe siebenstellige Summen (GBP bevorzugt). Hallo UEFA!?!

  88. ZITAT:

    “ mwa: wieso hat der Club – nach allem, was man liest – denn trotz passabler Ergebnisse der letzten Jahre so überhaupt kein Geld? Also: noch deutlich weniger als wir, zum Beispiel. Haben die etwa – Gott bewahre, so etwas überhaupt für möglich zu halten – Schulden aus der Vergangenheit, die sie belasten? „

    Ja. Ohne es jetzt genau nachzulesen, hatten die meiner Erinnerung nach, bei dem letzten Aufstieg -ähnlich wie die Eintracht- richtig Miese gemacht. Die hatten aber keinen Speckgürtel, so dass die vor 2-3 Jahren irgendwo bei ca. 10 Mio Verbindlichkeiten lagen. Die dürften sie jetzt langsam getilgt haben aber richtig viel EK angeschaftt haben sie wohl noch nicht.

  89. Ah DaZnke. Warum muß ich bei „Speckgürtel“ an Caio denken? Das hat doch hier überhaupt keinen Zusammenhang.

  90. Das ist was ganz schlimmes, solche Schulden. Ein Menetekel, ein Damoklesschwert, Harpyen und Reiter der Apokalypse, die einen umkreisen, wenn man die hat, die Schulden. Da kann es keine zwei Meinungen geben.

  91. ZITAT:

    “ Ah DaZnke. Warum muß ich bei „Speckgürtel“ an Caio denken? Das hat doch hier überhaupt keinen Zusammenhang. „

    Was der Caio eigentlich? Geht es ihm gut?

  92. “ Aber mit 22 Jahren muss man noch nciht zu einem Topklub,“

    aktuell erscheinen diese 22 doch gar nicht mehr so jung.

    ein karriere-ende mit 34 und erst recht das beste fußballeralter rund um die 30, welches einem dann nochmal den einen fetten vertrag einbringt , scheinen doch der vergangenheit anzugehören.

  93. ZITAT:

    “ Passt. Danke. „

    +1

  94. So, ihr Klatschpappen. Ich verabschiede mich in Urlaub und übergebe meinen Verein zu treuen Händen. Ungeschlagen und auf Tabellenplatz zwei. Und so will ich ihn in 14 Tagen auch zurückhaben. Maximal einen Platz besser.

  95. Alter Schwede da hat der Grundel aber einen rausgehauen. Respekt für soviel Litarische Shreibweise.

  96. Rode ein gutes Angebot machen, Goretzka vom VfL Bochum parallel mal die Skyline zeigen.

  97. Wummsberscherimweck.

  98. Ihr Verein. Ihrer…

    des ist auch so eine, der reicht man den kleinen Finger und dann guckt man, dann ist der Oberarm abgebissen.

    Guten Flug..

  99. Schaut ihr heute auch Twente Enschede?

  100. Viel Spaß und schönen Urlaub, Frau Esszett.. ;-)

  101. ZITAT:

    “ Schaut ihr heute auch Twente Enschede? „

    Natürlich. Hannover in Scheiben oder am Stück?

  102. ZITAT:

    „Goretzka vom VfL Bochum parallel mal die Skyline zeigen. „

    Träumer

  103. Kehl wird nicht jünger und sorry, Rode ist die Idealbesetzung…

    Die einzigeMöglichkeit ist Klopp zu verpflichten, weil er den Ruf hat die Spieler optimal zu verbessern, ihr Talent voll ausschöpft.

    Unter Klopp traue ich Rode zu Stamm in Dortmund zu werden und in die N11 vorzudringen.

    Sollte die aktuelle Mannschaft der Eintracht zusammenbleiben, traue ich ihr zu im UEFA Pokal zu spielen. Früher oder Später.

  104. Rode sehe ich bei bereits bei Real…

    …Saragossa

  105. Großes Interview mit dem Mann von der Frau und dem Mann mit dem Geld.

    Teil1

    http://mobil.abendblatt.de/spo.....rufen.html

    Teil2

    http://mobil.abendblatt.de/spo.....ndorf.html

  106. Großes Interview mit dem Blogwatz: http://www.clubfans-united.de/.....im-geiste/

    Brüder im Geiste…also Bitte!

  107. Hamburg steigt ab. Da lege ich mich fest.

  108. ZITAT:

    „So ein Spiel muss man bis zum Ende konzentriert spielen, das haben wir heute nicht getan. Da hat ein bisschen die Konzentration bei uns nachgelassen. Die Zuschauer haben auch mitgeholfen mit ihren Olé-Rufen. Das hat mir persönlich nicht gefallen. Das gehört bei einem Champions-League-Spiel nicht dazu.“

    Ole´- Rufe im Stadion? Da hört der Spaß aber auf!

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  109. ZITAT:

    “ Großes Interview mit dem Mann von der Frau und dem Mann mit dem Geld.

    Teil1

    http://mobil.abendblatt.de/spo.....rufen.html

    Teil2

    http://mobil.abendblatt.de/spo.....ndorf.html

    Nicht schlecht. Mein Lieblingssatz ist jetzt schon dieser: „Kühne: Ich hatte den Eindruck, dass die Herren nicht so recht an die Realisierbarkeit glauben konnten. Das war aus meiner Sicht schon in der Vergangenheit ein Grundproblem beim HSV: Es wurde zu klein gedacht.“

    Es wurde zu klein gedacht. So sieht es doch mal aus.

  110. ZITAT:

    “ Großes Interview mit dem Blogwatz: http://www.clubfans-united.de/.....im-geiste/

    Brüder im Geiste…also Bitte! „

    So liebe ich ihn :-)

    „[Clubfans United] Wann spielt die Eintracht wieder international?

    “In der Winterpause bei einem Testspiel im Trainingslager.”

  111. @115 Den wollte ich gerade auch zitieren.

  112. ZITAT:

    “ Kehl wird nicht jünger und sorry, Rode ist die Idealbesetzung…“

    Ähm ja, da sind ja sonst nur noch die Luschen Gündogan und Bender. Im Übrigen ist Leitner auch in der U 21 im standing vor Rode.

  113. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kehl wird nicht jünger und sorry, Rode ist die Idealbesetzung…“

    Ähm ja, da sind ja sonst nur noch die Luschen Gündogan und Bender. Im Übrigen ist Leitner auch in der U 21 im standing vor Rode. „

    Eben. Kaum macht mal ein Eintracht-Spieler ein paar gute Spiel am Stück, muss er gleich in die Weltauswahl berufen werden.

  114. Hat gerade noch jemand den Link von dem Metzger in London?

    Thanks!

  115. ZITAT:

    “ Eben. Kaum macht mal ein Eintracht-Spieler ein paar gute Spiel am Stück, muss er gleich in die Weltauswahl berufen werden. „

    Ist doch normal, oder? Warte mal ab, was hier los ist, wenn wir zwei Spiele hintereinander verlieren.

  116. E-Mail-Interviews. Früher hat man sowas ja per Fax erledigt.

  117. ZITAT:

    “ Hat gerade noch jemand den Link von dem Metzger in London?

    Thanks! „

    http://www.kurzandlang.com/

  118. Kurios, wenn Kühne von Chancengleichheit faselt.

  119. Wir denken einfach zu klein. Egal.

    Ist noch Apfelkuchen da?

  120. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hat gerade noch jemand den Link von dem Metzger in London?

    Thanks! „

    http://www.kurzandlang.com/

    Bedankt! Sollte man sich jemals treffen…..Apfelkuchen, mindestens 2 Stück!

  121. Presskopp wär angenehm…ich ess nix Süßes

  122. Schön trocken muss er sein, der Apfelkuchen. Damit man nicht zu viele Worte verlieren muss.

  123. Die geschulte Zunge schmeckt mehr.

  124. ZITAT:

    “ Presskopp wär angenehm…ich ess nix Süßes „

    Gerne, bitte: http://www.myspace.com/pressko.....ppffm

  125. ZITAT:

    “ Wir denken einfach zu klein. Egal.

    Ist noch Apfelkuchen da? „

    Das letzte mal als wir größer dachten, kauften wir gestandene Spieler wie Teber, Altintop und Gekas.

    Die Eintracht ist in diesem Jahr übrigens ein nicht unerhebliches Risiko eingegangen, aber es ist ein Risiko,

    bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt.

  126. Quetschekuche! Mit dick Sahne obbedruff.

  127. Mich lenkt das auch ab, wenn meine Kunden laut „Ole“ rufen, bevor ich zu fertig bin.

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „So ein Spiel muss man bis zum Ende konzentriert spielen, das haben wir heute nicht getan. Da hat ein bisschen die Konzentration bei uns nachgelassen. Die Zuschauer haben auch mitgeholfen mit ihren Olé-Rufen. Das hat mir persönlich nicht gefallen. Das gehört bei einem Champions-League-Spiel nicht dazu.“

    Ole´- Rufe im Stadion? Da hört der Spaß aber auf!

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Das wird immer bekloppter.

    Was erzählt der Osram da bitte für einen Scheiß?

    Das ist der nächste Schritt. Erst scannen und dann die Liedblätter verteilen.

    Schöne neue Welt. Soma anyone?

  129. ZITAT:

    “ Yours truly

    http://www.clubfans-united.de/.....im-geiste/

    Du liest hier gar nicht mehr mit, nicht? :-(

  130. ZITAT:

    “ Mich lenkt das auch ab, wenn meine Kunden laut „Ole“ rufen, bevor ich zu fertig bin. „

    Mich auch. Am besten, man lässt erst gar keine Kunden rein.

  131. Hauptsache traffic irgendwie, gelle?

  132. Nö. Lese nicht. War auf der PK.

  133. Mitlesen wird eh‘ überbewertet.

  134. Und wieso isses Video dann noch net obbe ?

  135. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kehl wird nicht jünger und sorry, Rode ist die Idealbesetzung…“

    Ähm ja, da sind ja sonst nur noch die Luschen Gündogan und Bender. Im Übrigen ist Leitner auch in der U 21 im standing vor Rode. „

    Eben. Kaum macht mal ein Eintracht-Spieler ein paar gute Spiel am Stück, muss er gleich in die Weltauswahl berufen werden. „

    Ich finde Rode bringt für seine 22 Jahre schon eine sehr konstante überdurchschnittliche Leistung.

    Auch in der schwarzen Rückrunde.

    Gündogan ist, in meinen Augen, diese Saison etwas schwächer geworden.

    Ist der BVB Bender nicht der AV Bender?

    Zu Leitner kann ich nichts sagen – hab ich noch nie bewußt spielen gesehen.

    Fazit: Man benötigt ohnehin zwei 6er. Gündogan als „Meister-6er“ bleibt gesetzt. Aber ich traue Rode sogar zu, dass er Bender aussticht.

  136. Der BVBender ist genau wie sein Bruder(der bei der EM ein einziges mal den RV gespielt hat) ein starker Abräumer auf der 6 oder 8.

    Nicht, dass ichs unserem Seppl nicht zutraue, aber da muss er schon noch was aufholen.

  137. ZITAT:

    “ Und wieso isses Video dann noch net obbe ? „

    Sodom und Gomera!

  138. traber von daglfing

    Ich zapf heut definitiv nix mehr aus dem Rode-Fass.

    Darf sich wer will selbst dran besaufen.

    Glubb is wichtig.

  139. Wichtig sind Donnerstag nur zwei Sachen. Das Fachgespräch mit Günters über die diesjährige Apfelernte und die Klärung der Frage welche Mischung heute im Bembel ist.

    Stahlig oder doch eher harmonisch?

  140. Wann planen denn die Herren heute Güntiér’s Stahlbad zu genießen?

  141. Kommt Jenny auch?

  142. ZITAT:

    “ Kommt Jenny auch? „

    Nein ,aber vielleicht die rote Marion. Ich habe jedenfalls gesagt das neeko vor Ort ist

  143. thema rode und die cl-hymne:

    wir haben doch in der nordwest einen irre ambitionierten männergesangsverein, da sollte die pilz-liga-hymne mit e bissi übung doch keine grösseren probleme machen:

    text wahlweise: “ lalalalala laal laa….“

    oder

    “ für dich seppl rode, nur für dich…“

    wenn das unsere hessische zangenhälfte nicht erweicht isser eh ein vaterlandsloser söldner, dann darf er (in einem jahr aber bitte erst) gehen.

    ansonsten ist am freitag ergebnistechnisch wirklich alles drin, und allein das stimmt mich so entunterhost euphorisch, mer kanns garnet in worte fassen, tirili, auf zum auswärtssiesch, sge!

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kommt Jenny auch? „

    Nein ,aber vielleicht die rote Marion. Ich habe jedenfalls gesagt das neeko vor Ort ist „

    Dann ziehe ich die Bereitschaftshose an.

  145. sind denn die Herrschaften uff Konste leicht zu finden? Werde mir heute auch mal die Ehre geben und mich vom Watz beschimpfen lassen.

  146. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kommt Jenny auch? „

    Nein ,aber vielleicht die rote Marion. Ich habe jedenfalls gesagt das neeko vor Ort ist „

    Dann ziehe ich die Bereitschaftshose an. „

    Sozusagen die Erzeugerhos

  147. :-)

    @Boccia

    Immer der Nase nach.

  148. ZITAT:

    “ :-)

    @Boccia

    Immer der Nase nach. „

    dann ists ja praktisch, dass der Heinz gut riecht

  149. Habt ihr auch alle Marc Jacobs-Parfum?

  150. ZITAT:

    “ Habt ihr auch alle Marc Jacobs-Parfum? „

    Esprit des Pommes

  151. Wenn der Ösi kommt, komme ich auch.

  152. Sechszehndreissig ?

  153. Fahre jetzt mal los. 30er Bus um 1548.

  154. Bestätigt

  155. Danke für das Video!

  156. 30er Bus. Schöne Strecke. Im altem Tanzlokal Vilwood ist jetzt ein Schädlingsbekämpfer. Er wird wohl einen großen Teil der Kunden übernommen haben.

  157. ZITAT:

    “ Wann planen denn die Herren heute Güntiér’s Stahlbad zu genießen? „

    Am liebsten vor 2 Stunden. Shice trockene Luft hier *keuch*

  158. Im alten Negativ ist ein Matratzenladen. Kein Kommentar.

    (Ist das noch so?)

  159. der Veh könnte auch als Humorist durchgehen – coole Socke – der gefällt mir jede Woche besser

  160. Das Club-Blog hat eine ‚Gefällt mir‘ Funktion. 1:0 für die Clubfans United (duck, renn und wech…)

  161. ZITAT:

    “ Danke für das Video! „

    +1

  162. ZITAT:

    “ 30er Bus. Schöne Strecke. Im altem Tanzlokal Vilwood ist jetzt ein Schädlingsbekämpfer. Er wird wohl einen großen Teil der Kunden übernommen haben. „

    Bitte keine Beleidigungen, Kunde. ;)

  163. Reden wir lieber davon:

    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....72531.html

    Bei der Suche nach dem nächsten Hauptsponsor – oder Verlängerung kann es nicht schaden.

  164. ZITAT:

    “ der Veh könnte auch als Humorist durchgehen – coole Socke – der gefällt mir jede Woche besser „

    Ich empfinde ihn eher als einen sehr angenehmen Realisten, mit positiver Einstellung und einem passenden Lächeln im Mundwinkel. Das ist mir noch lieber.

    Und dazu mit einer, der Medienlandschaft angemessenen, „Offenheit“.

    Da weiß offensichtlich jemand ziemlich genau was er tut.

    Irgendwie ist mir das alles schon fast zu rosa. Aber als Eintracht-Fan ist man ja leider darauf trainiert auf den nächsten Nackenschlag zu warten. Ob das so förderlich ist?! Genannte Einstellung von AV ist das sicherlich produktiver und vorteilhafter.

  165. Veh ist großartig! Pfakt!

    @Stefan

    Tipp: 2:0?

    Hst Du dieses Saison überhaubt schonmal die SGE auf Sieg getippt?

    Ich kann ja die Enttäuschung verstehen und irgendwann wird uns die Bitch/Diva wieder enttäuschen, aber permanent vom worst case auszugehen, ist doch auch keine Lösung…

  166. Veh ist der beste Trainer, je, da gibt es keinen Zweifel. Und diese Mannschaft: alles charakterlich einwandfreie Überperformer. Zusammengestellt, um ein Team zu bilden, das den Fußball revolutioniert. Fußball 21. Und Schulden haben wir auch keine. Herrgott, wie soll ich so viel Glück nur fassen?

  167. war wohl zu früh uff Konste, die Herren geruhten noch nicht an der Tränke zu sein

  168. ZITAT:

    “ war wohl zu früh uff Konste, die Herren geruhten noch nicht an der Tränke zu sein „

    Die feiern am Römer, denke ich mal.

  169. Danke für die Videos. Veh gut drauf. Der Watz und TK nicht so gut drauf. Egal.

    Auswärtssieg getippt und die Bayern holen auf Schalke einen Punkt. Tabellenführung.

    Rode bleibt noch ne Weile, der mag den Armin.

  170. Wahrscheinlich waren sie schon wieder unter dem Tisch.

  171. Stefan ist mir hier gerade am Bierbacher-Stand über den Weg gelaufen…

  172. Alle waren da. Alle. Bzw. Sind noch da.

  173. Wie können die dann hier was schreiben, wenn sie gar nicht im Internetz sind, sondern auf dem Erzeugermarkt, hä?

    Erwischt (immer alle)!

  174. verflucht sei der Erfinder der mobilen Internetzgeräte

  175. Soviel zum Thema 11 Freunde müsst ihr sein.

    Treffen sich nicht mal zum Biertrinken…

  176. http://www.merkur-online.de/sp.....11715.html

    Gut, das ist natürlich ein einziger Riesenskandal. Da muß man natürlich boykottieren.und das Ende des Abendlandes beschwören.

  177. ZITAT:

    “ war wohl zu früh uff Konste, die Herren geruhten noch nicht an der Tränke zu sein „

    Du wurdest hintergangen. So sind se.

    Als ich zum ersten mal da war, hat sich einer von ihnen als „Hyundai“ vorgestellt und seither jahrelang nichts unternommen, was mich von diesem Glauben abbringen könnte.

  178. traber von daglfing

    Man kann auf die Bazis verlinken, muss man aber nicht.

    Das Spiel gestern und vor allem der Kommentator (Sky) waren schon eindeutig zuviel für mich.

    Zapfe auch aus diesem Fass so schnell nichts mehr.

  179. ZITAT:
    “ Soviel zum Thema 11 Freunde müsst ihr sein.

    Treffen sich nicht mal zum Biertrinken… „

    War mit nem Kumpel schnell auf 2 Helle. Sonst hätte ich mich der Runde bei Günthers zu erkennen gegeben. Der Kumpel weiß ja nix von meinem „Doppelleben“.

  180. zu 194: Hol‘ ich aber mal bei nächster Gelegenheit nach. Versprochen. :-)

  181. Entwarung: Dr. Flotte wie immer. Nur der Abbel ist scheißig (Hochstädter, igitt)
    Grande vopas.

  182. ZITAT:

    http://www.merkur-online.de/sp.....11715.html

    Gut, das ist natürlich ein einziger Riesenskandal. Da muß man natürlich boykottieren.und das Ende des Abendlandes beschwören. „

    Moment. Boykott weil die Leute auf den Platz sollten, für den sie Tickets hatten?

  183. hochstädter… wiedergekäuter most.

  184. Naja, Der Platzsturm stand ja auch unmittelbar bevor. Die Arena brodelt ja immer so sehr das es kaum zum aushalten ist. Gott schütze das Münchner Kreisverwaltungsreferat

  185. ZITAT:

    “ war wohl zu früh uff Konste, die Herren geruhten noch nicht an der Tränke zu sein „

    Komm einfach das nächste mal zu mir ins Büro. Da gibts zwar nix zu trinken aber Fußballsachverstand pur!

    Ok. En Bierche gibts auch. Allerdings koan Villacher.

  186. Müüün…chen. Mü..n..c.c.sssst…pffft..

  187. ich schnapp dich noch, alter Mann

    Gesamtwertung nach Runde 5:

    1. concordia-eagle 413

    2. MrBoccia 402

  188. „Moment. Boykott weil die Leute auf den Platz sollten, für den sie Tickets hatten?“

    Eben. Drum.

  189. Hmm. Ich dachte, überdimensionale Scanner, die alle Gliedmaßen auf den Milimeter genau abmessen und das Facebook-Profil verraten, wären Stein des Anstoßes. Aber gut, wenn ich schon von der Eintracht keine Ahnung hab, wie soll ich dann den Stein des Südens verstehen.

  190. ZITAT:

    “ ich schnapp dich noch, alter Mann

    Gesamtwertung nach Runde 5:

    1. concordia-eagle 413

    2. MrBoccia 402 „

    Joa, beim Deppen vielleicht….

    b.t.w. Gladbach unentschieden in Zypern? Hmm, hoffentlich haut Euch die neue und teure Mannschaft et aus dem Wettbewerb.

    Stutgart gegen Bukarest 2:2? Machet Otze Labbadia,

  191. ZITAT:

    b.t.w. Gladbach unentschieden in Zypern?

    Elfer verschossen in Minute 96…

  192. ZITAT:

    “ ZITAT:

    b.t.w. Gladbach unentschieden in Zypern?

    Elfer verschossen in Minute 96… „

    Er ist jetzt für England.

  193. ZITAT:

    “ ZITAT:

    b.t.w. Gladbach unentschieden in Zypern?

    Elfer verschossen in Minute 96… „

    Karass die Serie hält-

  194. Hat Brunolaba auch verballert?

  195. Die Tippabgabe fürs morgige Nürnberg : SGE ist ganz ganz schwer.

    Man tippt e bissi für SGE, aber Nürnberg ist schon ein kapitales Pfund. Und jede Serie reißt auch mal.

    Herrje – geht man bei diesen Tippabgaben nach persönlichen Präferenzen oder sieht man es realistisch?

    Schwierige Gewissenfrage? Warum tut man sich das an?

    Ich leide Höllenqualen.

  196. Der Haggui macht friesenmäßig auf Dante.

    Ist das zulässig?

  197. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ah. Das klingt schon anders.

    http://www.fankultur.com/blog/.....-botschaft

    Ja, klingt echt anders.

    Aber der Merkur ist eh ein Kackblatt.

  198. ZITAT:

    “ Elfer verschießen ist trendy. „

    Wenn die teutschen Mannschaften ihre Elfer verwandeln tun täten, dürften mindesten 18 Mannschaften international spielen. => Pro teutsche Elfer.

  199. @ E. Wir verlieren 3:0. Danach können wir alle endlich entspannt aufatmen. Ich habe heute den unendschuldbaren Fehler gemacht, die Saison 93/94 Spieltag für Spieltag durchzugehen. In dem Wissen, dass auch gefühlte 100 Siege am Stück letztendlich nur zu einem Irgendwas reichen, möchte ich frühzeitig wieder auf dem Boden der Realität landen.

    Optional schenke ich nochmal nach und Du vergisst den Mist einfach gleich wieder. Auswärtssieg!

  200. Würde dem Watz auch stehen, so ne Lockenpracht.

    Dazu rassige Kottleten…

    Dann kann er einpacken, der Trolli ;o)

  201. Ironi führt.

  202. traber von daglfing

    @217 E.

    Wie man nach drei Siegen Höllenqualen haben kann, um auf die Eintracht zu tippen, überschreitet meinen Horizent.

    Dann leide mal ruhig weiter, tipp auf den Glubb unn beiss dich morgen kräftig in den Arsch ..;-)

  203. Twente is stakk.

    Die spielen wie unsere.

  204. Ach des is gar nett der Haggui…

  205. Hab ein lockeres 1:4 getippt. Ich glaube, der Glubb wacht erst nach dem 0:3 auf und merkt, dass gegen dieses Team Mauern und auf Konter hoffen nix bringt. Außerdem verlieren die Bayern.

  206. Also ich tippe 1:2, für die SGE!

    Das Video

    http://www.fr-online.de/videos.....=rightboxa

    habe ich mir jetzt grad angeguckt. Ich sage nur:

    pure Epik!

    ID in Schwarz, sein (grad noch) jugendfrisches Antlitz von der September-Sonne beschienen; ich bin hin und weg.

    Und selbst TK verzichtet endlich auf blasse Lachsfarben und entscheidet sich für ein dezent schwarz-weiß-gemustertes Hemd, passend zum schwarzen Fensterrahmen; auch seinem lichten Haarkranz umschmeichelt ein Rest milder September-Sonne.

    Das Beste an dem Video aber: Im Hintergrund die Aktenordner und Registermappen – purer seriöser Sportjournalismus.! Ihr habt mich gewonnen!

    Ich lege mich fest:

    Nürnberg : SGE – 1:2!

  207. Zeit für’n Elfer

  208. ZITAT:

    “ ID in Schwarz, sein (grad noch) jugendfrisches Antlitz von der September-Sonne beschienen; ich bin hin und weg.

    Und selbst TK verzichtet endlich auf blasse Lachsfarben und entscheidet sich für ein dezent schwarz-weiß-gemustertes Hemd, passend zum schwarzen Fensterrahmen; auch seinem lichten Haarkranz umschmeichelt ein Rest milder September-Sonne.

    Deine Sicht der Dinge, ist nun wirklich nicht meine.

    Es ist wichtig, was wer trägt?

    Was sachste denn dann zu der Schlabbebekleidung vom Watz?

    Ist mir ehrlich auch egal aber IHN in eine gewisse nichtangemessene Kleidungsstrategie zu geisseln, würde natürlich meine volle Unterstützung finden. Immer! Ständig! Überall!

  209. Ich mag ja Sport 1: „Bitte beachten Sie, dass die Livestreams des European Darts Championships nur in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Schweiz abgerufen werden können.“

  210. „Was sachste denn dann zu der Schlabbebekleidung vom Watz?“

    Der ist ja hinter der Kamera.

    Ich finde die Protagonisten ID, TK und Watz ja nicht unsympathisch. Die Ästhetik der Video-Inszenierungen samt Garderobe jedenfalls steigt rapide an. Ich goutiere das.

  211. Kein Dutt?

    Die Frankfurter Fanseele – Euphorie und etwas Skepsis

    „Vom Aufsteiger zum Bayern-Jäger: Vor dem Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Nürnberg gewährt Blogger Stefan Krieger einen Einblick in die Frankfurter Fanseele. „

    Video (muss dann dort noch angeklickt werden): http://www1.sportschau.de/spor.....deoauswahl

  212. Sportschau mitm Watz. Der wird berühmt und will dann nix mehr von uns wissen.

  213. @Urs Erst das Interview mit den Clubberern, dann diese Nummer.

    Klar, als Bayernjäger Nr 1 oder (Sport-Bild o.ä.) das „Eintracht-Wunder“ ist man nach 3 Spieltagen nicht mehr mit dem Trainer allein zufrieden. Die Medien erkennen, dass Spielerphrasen nichts mehr hergeben, also holt man sich die geballte Kompetenz in Sachen Sonntagsbrötchen vor die Kamera. Pro: Skibbe abgewatscht Contra: „Mit dem Abstieg nichts zu tun“. -> Richtiger wäre gewesen: a) wir steigen sowieso ab b) ich gehe davon aus, wir alle gehen immer davon aus, dass wir den Titel frühzeitig sichern (Hmm, vielleicht war am End das Video weiter oben genau ebenau das hier? oder doch die PK? nun, der Abend ist noch jung)

  214. aber ohne uns wär er nix. Nix. Gar nix. Höchstens ein unterbezahlter Schreiberling, der wochenends über den Taubenzüchterverein Hinnertaunus berichten dürft.

  215. so, 23:00, Licht aus!

  216. Hach … da wird man ja ganz rührseelig ob so viel Nähe in den populären Medien.

    OT: Wenn jetzt mein Stream (bei den FR-Videos klappt das herausgehobenerweise immer hervorragend) nicht dauernd zusammenbrechen würde bei den Angeboten der ÖRs … ich frag mich immer ob das an mir oder am Anbieter liegt … *kopfschüttel*

  217. traber von daglfing

    Zitat

    „Die Ästhetik der Video-Inszenierungen samt Garderobe jedenfalls steigt rapide an. Ich goutiere das.“

    Ok. An der Akkustik könnte man aber noch etwas feilen – ohne teure Mikros etc. zu kaufen.

    Einfach ein paar größere Pflanzen in den Senderaum und schon klingts nicht mehr so blechig.

    Und nein – ich spende nicht (mehr). So teuer ist das nicht und sieht auch besser aus.

  218. ZITAT:

    “ Einfach ein paar größere Pflanzen in den Senderaum und schon klingts nicht mehr so blechig.“

    Ich bin für Kohlköpfe zur akustischen Verbesserung, da Hr. Kilchenstein im Montags-Video zwischenzeitlich eine richtig gute Louis de Funès-Imitation ablieferte.

  219. Spycher hat heute getroffen ….

  220. ins eigene Tor …

  221. Oje. Heut sind wir fällig.

  222. Klatsche Grande Deluxe

  223. wo bleibt der neue Beitrag, will gleich mit einer Sensationsmeldung eröffnen.

  224. somit warte ich unter Protest

  225. Beim Titel des Eingangsbeitrags hätte man damit rechnen können, dass es heute etwas später wird. Wenn man ihn denn gelesen hätte…

  226. der feine Herr Watz sonnst sich wohl noch in seinem Sportschau-Ruhm

  227. ZITAT:

    “ Ich ruhe noch. „

    Ich nicht! Eintracht-Kulturbeutel, Eintracht-Socken (1) und Schal sind eingepackt.

    Auf geht’s, oder besser „fährts“ ins Frankenland. Auswärtssieg!

    (1) Frisch aus der Kommode gefischt. Im Hause Tom geht eben nichts verloren. Der Schenkerin sei Dank ! -)

    Was kann jetzt noch schiefgehen?