Orakel Langes Wochenende

Foto: skr
Foto: skr

Herrschaften, so idyllisch wie auf dem Bild da oben gab sich das Trainingsgelände der fantastischen Eintracht aus Frankfurt noch am gestrigen Tage. Aber wie das so immer ist: Schnee von gestern. Interessiert heute genauso wenig wie am Vortag.

Und weil dies das gefühlt längste Bundesligawochenende seit mindestens zwei Wochen werden wird, hier die Prophezeiung von mir zur ehemals stärksten Liga der Welt.

Hertha BSC – Mainz 05 (Fr.)
Sieg für die Hertha. Die eigentlich nie jemand schaut, die aber immer irgendwie da ist.

Köln – Hannover (Sa.)
Sieg für niemanden. Wie das so ist, wenn ein Spiel unentschieden ausgeht. Köln damit so gut wie durch.

SC Freiburg – Bremen
Sieg für Bremen, für mich sowieso die Mannschaft der letzten Wochen. Macht aber nichts, Freiburg holt sich die Punkte woanders.

Hamburger SV – Leverkusen
Das tut mir wirklich leid für den HSV.

Wolfsburg – FC Bayern
Das tut mir nicht leid für Wolfsburg. Deren Fans übrigens die Stimmung boykottieren. Doch, ernsthaft.

Schalke 04 – Hoffenheim
Unentschieden. Nagelsmann erreicht die Mannschaft wieder.

Augsburg – Stuttgart (So.)
Unentschieden. Weil Augsburg gegen Stuttgart nur einen Punkt holt. Und umgekehrt.

Mönchengladbach – Dortmund
Die Gladbacher Krise dauert an. Eingeleitet durch die Eintracht übrigens.

Frankfurt – Leipzig (Mo.)
Findet am Montag statt, liest man. Zum Beispiel in der Zeile hier drüber.

So, Sportfreunde. Hinterher habe ich von nichts gewusst (wie jetzt auch) und ich habe das hier nicht geschrieben. Schönes Wochenend – außerdem konnte ich dieses Eispaar nicht mehr ertragen.

Schlagworte:

500 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. vielen dank für die empfehlungen zum blog g tipp bei der sge bin ich nicht so optimistisch, die goldmedaille für den franzos und die ukrainische maid zählt sowieso nicht, fehlte helene im musik programm daher gräm dich nicht

  2. 1:1
    2:1
    1:2
    0:3
    Gähn…
    2:2
    1:0
    0:2
    2:0

    Nimm dies!

  3. Man könnte sich das ja anschauen. Da haben sich alle lieb und sind ganz liebe Familie. Dutziduzzi. <3

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....93867.html

    Gobbi merda.

  4. Oh heute Kracher spiel

    Hertha – Mainz

  5. Glaube und hoffe die Mainzer holen heute was und damit ein weiterer Nagel im Sarg des HSV

  6. Was ein Gewürge da in Berlin. Und nein, ich meine nicht die Koalitionsverhandlungen…

  7. Bei dem Platzverhältnissen auch schwer zu spielen …

  8. So scheiße wie die Mainzer kann kein Platz sein.

  9. Meinst du heute oder generell?

    Generell ist Mainz scheisse ja …

    Heute bisher die bessere Mannschaft mit besseren chancen…

  10. ZITAT:
    „So scheiße wie die Mainzer kann kein Platz sein.“

    Es gibt Teams in der Bundesliga, die ich weniger mag.

  11. Animateur in der Rautenperle werden die Mainzer so nicht.

  12. „Sieg für die Hertha. Die eigentlich nie jemand schaut, die aber immer irgendwie da ist.“

    Immerhin können’s die M1er noch vergeigen, wird schon.

  13. Wenn es so bleibt dann ist in Köln nur noch eine Taschenlampe am brennen.

  14. Der HaEsVau wird demoralisiert und die Hertha distanziert.

    Kann so bleiben.

  15. ZITAT:
    „Der HaEsVau wird demoralisiert und die Hertha distanziert.

    Kann so bleiben.“

    Ja, sehe ich auch so.

  16. Btw

    Wieviel Zuschauer sind da heute vor Ort?

    15000?

    Das sieht ja schrecklich aus…

  17. 30.000 lt. Kicker

  18. Viel zu großes Stadion für so einen kleinen Verein

  19. Der Eurosport-Hansel faselt was von Alternativen in Berlin zur Hertha, weiß der denn nicht, dass Hertha der Assi-Klub in der Hauptstadt ist? Das hat nicht nur was mit der sonstigen Bespaßung in Berlin zu tun.

  20. Wie vie Mainzer weilen in Berlin? 100?

  21. ZITAT:
    „Wie vie Mainzer weilen in Berlin? 100?“

    immer noch zu viele, ab in Liga 2 mit denen.

  22. Sah sehr übersichtlich aus im Gästeblock.

  23. Cologne 10 Punkte hinter der Relegation

  24. Da macht der Jarstein das Loch noch auf.

  25. ZITAT:
    „Immerhin können’s die M1er noch vergeigen, wird schon.“

    0:2

  26. Berlin schlägt Leverkusen,
    Mainz schlägt Berlin
    und wir schlagen einfach alle.

  27. Auch die Lederhosen zuhause.

  28. Ist das da oben im Bild nach dem Eispaar nun der Schießstand der Eintracht-Biathlon-Abteilung?

    Sehr schönes Foto jedenfalls! Ich wünsche mir dann gegen Leipzig gerne fünf Treffer. Egal ob stehend oder liegend.

  29. Der Spieltag lässt sich doch schon mal gut an.
    Die Rothosen bekommen von Leverkusen auch noch ein ordentlichen Einlauf verpasst, somit sind es dann schon 6 Punkte.
    Dieses Jahr springen die nichtmehr von der Klinge. Ich haette es ja lieber das der HSV gegen uns noch vom Klassenerhalt träumen darf, wuerde ungern wieder gegen eine schon abgestiegene Mannschaften spielen wenn es für uns noch um viel (hoffentlich) geht.

  30. Streiche ein ‚en‘

  31. ZITAT:
    „Animateur in der Rautenperle werden die Mainzer so nicht.“

    Die haben ja genügend eigene Hohlroller dort.

  32. Sehr schön, der Eurosport-Mann: „Hertha-Mittelfeld unbekannt verzogen“

  33. Die Frösche können heute noch 10 Stunden spielen und treffen die M1er Kiste nicht!

  34. Der Tohuwabohu in der Hertha IV ist ein absolutes Sicherheitsrisiko.

  35. ZITAT:
    „Der Tohuwabohu in der Hertha IV ist ein absolutes Sicherheitsrisiko.“

    Ist ein junges kerlchen, das wird Noch …

  36. ZITAT:
    „Die Frösche können heute noch 10 Stunden spielen und treffen die M1er Kiste nicht!“

    Haben die überhaupt mal aufs Tor geschossen?

  37. Wann spielen wir gegen die Hertha? Hoffentlich bald, bevor Dardai gefeuert wird…

  38. Die Hertha hatte heut wohl Migräne.
    Ansonsten ist das nicht zu erklären gegen diese M1er.
    (Ohne Bildmaterial geschlossen)

  39. ZITAT:
    „Wann spielen wir gegen die Hertha? Hoffentlich bald, bevor Dardai gefeuert wird…“

    Kann mir nicht vorstellen dass der gefeuert wird.

    Obwohl dem unsymphat Preetz ist alles zuzutrauen..

  40. ZITAT:
    „Wann spielen wir gegen die Hertha? …“

    Schon wieder einer mit „wann spielen wir …“
    Hertha am 31. Spieltag – ca. 21.04.2018
    Bookmark:
    https://spieledb.eintracht.de/.....spielplan

  41. Boah, ist das blöd, A U S G E R E C H n E t zum Boykottspiel bin ich zum Essen im Stadion im Business Club eingeladen, hmmmmm
    Sollt ichs wie die Murmel halten, hingehn und ein finsteres Boykottgesicht machen oder lieber doch bei der ursprünglich geplanten Strategie bleiben und in der verschwiegenen Eurosport streamenden Vorortfussballkneipe des Vertrauens im Warmen so tun als würd ich nicht hinschauen, gescheige denn jubeln wenn die Eintracht trifft (nadW ;))?…
    Hab den einladenden netten Menschen schon wiederholt hingehalten, ojeh.

    Mer will ja nix karmatisch Falsches tun, menno!!!

    Na egal, ganz am Ende des Tages ist ein Positiveintrag ins SGE Tabellenpunktekonto genauso wichtig wie der Protest gegen blöde Montagsterminierungen.
    Also:
    Stoppt die stressigen Montagsspiele
    & Heimsiesch, mit oder ohne Support!

  42. & to whom it may concern: Gutes neues Erdhundjahr!

  43. @44 Hingehen, ordentlich viel Essen und dann schön den Verantwortlichen vor sie Füsse dauern.
    😁

  44. @44 Hingehen, ordentlich viel Essen und dann schön den Verantwortlichen vor sie Füße reiern
    😁

  45. danke für die Anteilnahme aber geplantes Reihern ist nich so meins.

  46. und ausserdem ist in der otto fleck-schneise wahrscheinlich niemand mehr um die zeit ( die haben bestimmt nach den vorgaben der 35 stundenwocheregelungen für den höheren fussballbeamten um 15.15 gestochen)

  47. omg – jetzt bin ich auch schon im boycot fieber.

  48. @49 Die DFL residiert im Westend….. Außerdem hoffe ich du hast das als Spaß verstanden.
    Ich würde hingehen und das Spiel genießen. Kannst ja grimmig gucken.

  49. @tscha
    Ich würde ein weißes T-Shirt mit einem f..you all, oder so Starment beschriften .
    Und dann hingehen und essen.
    Zusätzlich hätten wir armen Würste ohne Europlayer, einen Live Ticker.

  50. „I don`t like Mondays“ wäre auch ein guter T-Shirt-Druck.
    Kann man immer anziehen ;)

  51. Zieht sich ganz schön.

  52. ZITAT:
    „“I don`t like Mondays“ wäre auch ein guter T-Shirt-Druck.
    Kann man immer anziehen ;)“

    Oder den unerträglichen Bob Geldorf als blecherne Endlosschleife aus dem mobilen Endgerät.

  53. Spieltach ist heut‘ nicht, oder?

  54. Mein Lieblingsgesprächsschnipsel heute, beim Vorbeigehen an der Wursttheke vom Metzgermeister wohlgelaunt dem Kunden ins morgendlich verträumte Gesicht geschmettert: „Doch, haben wir, wir sind da gut aufgestellt!“

    Herrlich.

  55. Haste nen Presskopp verpflichtet?

  56. Und am Ende des Tages will der Kunde etwas mitnehmen?

  57. Dazu kommt noch, dass man eine der wirklich allerschlimmsten, miesesten Schmonzetten allerzeiten abwehren muss, damit sie sich nicht im Kopf einnistet. Das noch drei Tage lang.

    Da hilft nur Slayer und Ministry gleichzeitig hören.

    Freu Dich DFL.

  58. Im Presskopf festbeißen.

  59. Ich stell mich mal gut auf jetzt

  60. Hinten mit ’ner Viererkette Blutwurst, zwei Leberwürste als Abräumer auf der 6, ein Putenschinken als 8er und zwei scharfe Salamis im Sturm.

    So wird’s was!

  61. Und noch ein Stück Handkäs als falsche Lyoner. Um den Gegner zu verwirren.

  62. In der samstäglichen Metzgerschlange deines Vertrauens muss man immer gut aufgestellt sein

  63. Werde meinen Unmut des Montags wegen durch werfen von Winnie Pooh Plüschtieren UND grimmiger Physiognomie äußern. Trotzdem: Heimsief!

  64. Als Würstchenfachkraft, kann ich euch sagen, ohne Fleischwurst ist man nie gut aufgestellt.

  65. Putenschinken, pffft.
    Und das Tor ist nicht besetzt.
    Schlecht Herr Versicherer.

  66. Schlimme Zeiten sind das, wenn man nicht mal mehr seinem Versicherungsvertreter vertrauen kann.

  67. Apropos langes Wochenende. So begeht Gazellowitsch die freie Zeit:

    https://www.instagram.com/p/Bf.....by=mijat10

  68. Gibt es eigentlich noch was Neues zu dem Tweet von dieser Frau Dithfurth?

    Den Braunen sollte man ordentlich auf die Finger hauen, falls die am Montag auflaufen wollen …

  69. Den Taubensch*ss hätte er auch an der Galluswarte haben können.

  70. Wie lange läuft der Vertrag von Gaci noch?

  71. Snowboarderin gewinnt Schifahrn. Cool. Dieses Olympia kann manchmal also doch was.

  72. @75: interessant, wegen der senderechte usw.: wenn du das ard-original-video zum gesamten rennen anschaust, endet das video mit dem lauf der tschechin und ihrem ungläubigen „rumstehen“ im zielraum. letztes wort: „no?!?“ und Schmelzers (ARD; sinngemäßes) „doch“. schaust du aber dort nur den „schnipsel“ ihres sensationslaufs an, läuft das „Schmelzer“-video etwas länger (L. verlässt den zielraum zwecks bussi) und man hört plötzlich, wenn mich nicht alles täuscht, die stimme von Sigi Heinrich (vulgo eurosport).

  73. Remo (Prince K.e.Remo)

    Erwarte jetzt Gold

  74. Jetzt greift dieses Montagdings auch bei mir in die Gewohnheiten ein. Heimspielbeilage wohl erst Montag:(

  75. ZITAT:
    „Erwarte jetzt Gold“

    nicht von Laura

  76. Läuft nicht bei Laura.

  77. Remo (Prince K.e.Remo)

    Sehe ich

  78. Remo (Prince K.e.Remo)

    Gut von meinem Fußball Verein habe ich ja gelernt wie das ist mit den Erwartungen. Meistens nix.

  79. ZITAT:
    „Gut von meinem Fußball Verein habe ich ja gelernt wie das ist mit den Erwartungen. Meistens nix.“

    Schlackefan? ;-)

  80. ZITAT:
    „Gut von meinem Fußball Verein habe ich ja gelernt wie das ist mit den Erwartungen. Meistens nix.“

    aber die Laura ist doch aus Bayern, da gelten andere Maßstäbe.

  81. Remo (Prince K.e.Remo)

    @83: :-(

  82. Läuft für Darmstadt

  83. Laura Dahlmeier läuft für Darmstadt?

  84. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Tohuwabohu in der Hertha IV ist ein absolutes Sicherheitsrisiko.“

    Ist ein junges kerlchen, das wird Noch …“

    Irgendwo wurde schon gerüchtet dass die Eintracht den haben will

  85. ZITAT:

    Ist ein junges kerlchen, das wird Noch …“

    Irgendwo wurde schon gerüchtet dass die Eintracht den haben will“

    Zu groß.

  86. Remo (Prince K.e.Remo)

    Los jetzt ihr Baurutscherinen

  87. Remo (Prince K.e.Remo)

    Bauch

  88. ZITAT:
    „Bauch“

    auch für sich allein stehend ein guter Post.

  89. Skeletonias

  90. Österreich rutscht ins leere

  91. Oh fridolin taumelt…

  92. Silber ist irgendwie… bemüht

  93. Hat schon wer eine Aufstellung?

  94. Das nenne ich mal gute Platzverhältnisse in Düsseldorf!

    Merke* Nie wieder darf ich über den Platz in Frankfurt meckern…

  95. ZITAT:
    „Schlimme Zeiten sind das, wenn man nicht mal mehr seinem Versicherungsvertreter vertrauen kann.“

    Apropos Vertrauen…

    https://www.morgenpost.de/spor.....anske.html

  96. ZITAT:
    „Österreich rutscht ins leere“

    Stimmt. Der Boccia ist Skifahren.

  97. @71 besser kann man seine Zeit wohl nicht verbringen

  98. Bye bye Lilien.

  99. Das mit Wolfsburg und dem Stimmungsboykott ist doch bitte so’n Internet-Gag, oder?

  100. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schlimme Zeiten sind das, wenn man nicht mal mehr seinem Versicherungsvertreter vertrauen kann.“

    Apropos Vertrauen…

    https://www.morgenpost.de/spor.....anske.html

    Aha, die Schiffsbeteiligungen mal wieder.

  101. ZITAT:
    „Aha, die Schiffsbeteiligungen mal wieder.“

    Das dachte ich mir auch. Das es wirklich immer noch Menschen gibt, die daran glauben.

  102. 6,5% Zinsen. Pro Monat. Ohne Risiko!

    Rufen sie gleich an: 0800-BULLSHIT

  103. ZITAT:
    „Das mit Wolfsburg und dem Stimmungsboykott ist doch bitte so’n Internet-Gag, oder?“

    Das dachte ich mir auch. Live mit Skype. Und die Berichterstattung in einem Tonfall schlimmer als ein ARD Brennpunkt zur Oder Flut

  104. Silber ist doch nicht so schlecht.
    Glückwunsch Andi Wellinger

  105. ZITAT:
    „Bye bye Lilien.“

    Besser so

  106. ZITAT:
    „6,5% Zinsen. Pro Monat. Ohne Risiko!

    Rufen sie gleich an: 0800-BULLSHIT“

    Ich mache ja jetzt in Bitcoins.

  107. Aaaaaaaaaaaaaaaah – die Gurke ist einholen, der Erstgeborene beim Sport und es hat eine 30er Packung Toffifee nebst Radiofußball.
    (Wolldecke / Sofa / ausgeleierte Boxershort)

  108. Warum macht eigentlich Horst Seehofer nichts gegen die Montagsspiele?

    Wozu haben wir den eigentlich wenn er tatenlos zusieht wie eines der höchsten Kulturgüter unserer wunderbaren Heimat(tränederrührungabwisch) vom Internationalen Finanzdingens zersetzt wird??? Ist er etwa ein Volksverräter1!!1!!

  109. Audi gibt Aufbauhilfe für die Mutter.

  110. Abnutzungskampf. Arbeitssiech unserer U19 im Spiel 1 nach Alex Schur. 1:0 Dadashov gegen den KSC in der Nachspielzeit. Quelle: Schnarchsendertext.

  111. Wir kommen noch mal ran.

  112. 30er Packung Toffifee? Danach ist Dir bestimmt schlecht.

  113. „Aha, die Schiffsbeteiligungen mal wieder.“

    Steuern sparen. Koste es, was es wolle.

  114. ZITAT:
    „Danach ist Dir bestimmt schlecht.“

    Darauf einen Underberg.

  115. Sebi Jung spielt ja, hab‘ ich grad zufällig gesehen.

  116. ZITAT:
    „Sebi Jung spielt ja, hab‘ ich grad zufällig gesehen.“

    Bei uns müsste er inzwischen auch hart um seinen Stammplatz kämpfen.

  117. ZITAT:
    „Oh. Die HSV-Fans haben Hals, wa?
    https://pbs.twimg.com/media/DW.....name=large

    Ein Grund mehr denen den Abstieg zu wünschen.

  118. Der HSV ist bestimmt nicht mehr lange Vorletzter.

  119. Läuft für mein Orakel

  120. Das Köln führt ist dagegen schön. Läuft.

  121. ZITAT:
    „Läuft für mein Orakel“

    Jetzt aber

  122. Ein Spiel wie Köln – Hamburg sollte mal wieder ein richtiges Spitzenspiel sein.

  123. ZITAT:
    „Ein Spiel wie Köln – Hamburg sollte mal wieder ein richtiges Spitzenspiel sein.“

    Könnte nächste Saison tatsächlich der Fall sein.

    In Liga 2

  124. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein Spiel wie Köln – Hamburg sollte mal wieder ein richtiges Spitzenspiel sein.“

    Könnte nächste Saison tatsächlich der Fall sein.

    In Liga 2″

    Montagabend zur Primetime

  125. Zum Glück spielen wir erst am 32. Spieltat gegen die Orks. Dann können wir teilhaben an der Wettbewerbsverzerrung nach 2/3 der Saison, die sich heute schon abzeichnet.

  126. ZITAT:
    „Warum macht eigentlich Horst Seehofer nichts gegen die Montagsspiele?“

    :)
    Schöner Beitrag, Eugen. Wenn auch Sport und Politik… äh … nichts miteinander zu tun haben, wie wir ja wissen.

  127. Hab lange überlegt. Für mich ist ein komplettes Fernbleiben der Zuschauer am Montag die einzig sinnvolle Massnahme. Hingehen und keine Stimmung machen bzw. teilnahmslos das Spiel bis zum Schluss verfolgen ist wie ein Kinobesuch ohne Film.

  128. Konferenz zum Einschlafen

  129. ZITAT:
    „Sebi Jung spielt ja, hab‘ ich grad zufällig gesehen.“

    Kinsombi heute auch. Bei Kiel mittlerweile Stammspieler. Besuschkow immerhin eingewechselt.

  130. „Tick-Tack“

  131. Und dieses seelenlose Wolfsburg schlägt jetzt die Bayern oder was ?

  132. Werden wir gerade Zeuge des Endes von 55 Jahren Geschichte in Liga 1?

  133. Philadelphia Eagle

    Na der HaEsVau tut uns heute aber keinen Gefallen mehr

  134. Der HIV ist sowas von reif.
    Dieses Jahr schaffen die es nicht.

  135. ZITAT:
    „Und dieses seelenlose Wolfsburg schlägt jetzt die Bayern oder was ?“

    Gegen das noch mehr seelenlose Bayern funktioniert das, wie man sieht.

  136. HSV spielt jetzt in Bremen und dann zu Hause gegen Mainz. Das könnte schon entscheidend sein.

  137. Schreiben wir das nicht jedes Jahr um die Zeit?

  138. Im Relegationsspiel hätte sich der HSV bestimmt wieder gerettet.

  139. ZITAT:
    „die Bayern oder was ?“

    Hoffentlich bekommen die dafür in der CL ordentlich den Lederhosenhintern versohlt.

    Jahreswertung hin oder her.

  140. ZITAT:
    „Hoffentlich bekommen die dafür in der CL ordentlich den Lederhosenhintern versohlt.“

    Zweistellig !

  141. Die Bayern haben wieder mal den eigenen Schiedsrichter mitgebracht.

  142. Da hält man einmal zu Bayern und dann das.

  143. Leute, ihr müsst euch entscheiden. Mehr als drei Clubs gehen halt nicht runter.

  144. Morgen wird’s bestimmt richtig kuschelig und gemütlich beim HSV
    Da wäre ich gern mal Mäuschen….

  145. ZITAT:
    „Leute, ihr müsst euch entscheiden. Mehr als drei Clubs gehen halt nicht runter.“

    ich wähle HSV Mainz und Wolfsburg, dankt mir nicht.

  146. Das Banner find ich übrigens unter aller Kanone. Sowas geht nicht.

  147. Herri zieht das souverän durch.

  148. Hamburg kann noch so totgesagt werden.
    Zwei errumpelte Glückssiege, und sie sind wieder mittendrin.
    An einen Abstieg glaube ich erst wenn die theoretischen Rechenspiele ausgepackt werden.

  149. Köln wird schon wieder beschissen.

  150. ZITAT:
    „Köln wird schon wieder beschissen.“

    So ist das da unten.
    Remember unsere (eeewige Jahre) her gewesene Situationen!

  151. Naja, das ist jetzt aber schon das vierte oder fünfte Spiel, wo solch krasse Dinge passieren.

  152. Der HSV lebt. Ein bisschen

  153. ZITAT:
    „Das Banner find ich übrigens unter aller Kanone. Sowas geht nicht.“

    Die Steigerung wird dann der vermummte Besuch des Trainings mit Einsatz von Pyro. Gab es auch schon.

  154. Wie gesagt, ich erinnere mich durchaus an Zeiten (Scheiß Langzeitgedächtnis) wo auch wir in dieser Anzahl Fehlentscheidungen schlucken mussten. (Tore aberkannt, Elfmeter nicht bekommen etc)

  155. Da gabs aber noch keinen VAR, der den Mist hätte korrigieren können.

  156. ZITAT:
    „30er Packung Toffifee? Danach ist Dir bestimmt schlecht.“

    YES – Ziel erreicht!

  157. Die Kölner sind durch glaube ich. Beim HSV bin ich mir leider nicht so sicher. Das ist eine enge Kiste. Von Mainz bis Wolfsburg ist alles möglich. Bleibt spannend bis zum Schluss.
    Das schöne dabei ist unsere Abwesenheit in dieser Tabellenzone.

  158. ZITAT:
    „Da gabs aber noch keinen VAR, der den Mist hätte korrigieren können.“

    „Allgemein ist die Betrachtung der Fehlerfortpflanzung nicht ganz einfach und erfordert mathematische Kenntnisse, die den Rahmen der Schule verlassen.“

  159. ZITAT:
    „Da gabs aber noch keinen VAR, der den Mist hätte korrigieren können.“

    Stimmt. Wobei ich mich heute auch wieder frage, warum bei manchen Sachen nicht eingegriffen wird.
    In Freiburg z.B. hätte der eine Freiburger mit sowas von Rot vom Platz gehört.
    Aus Köln..nur Schweigen.
    Bin eigentlich für den VB, nur wie diese Dilettanten das durchführen….

  160. Mein Wunsch zum Abschluss:

    16.Wolfsburg
    17. Mainz
    18. HSV

    Realität wird leider:

    16. HSV
    17. Mainz
    18. Köln

  161. Sehr ich das richtig? Die Perle tritt so viele Gegner vom Platz, bis die nicht mehr Wechseln können?

  162. Finde ich lächerlich

  163. Geil, ein Zupfer an Trikot von Robben… war ja klar.

  164. Geht doch.

  165. Ich fall auch immer hin, wenn mich jemand am Arm berührt.

  166. Bayern…gähn

  167. das wollte der Robben doch, lächerlich

  168. Freut mich für Köln.

  169. ZITAT:
    „Freut mich für Köln.“

    Oder eben nicht

  170. das war dich ein reguläres Tor

  171. Das gibt’s net

  172. Stefan hast du mit dem CE wieder eine Pizzaro Wette laufen? :-)

  173. Mein Robben ist schon ein Fuchs

  174. ZITAT:
    „Freut mich für Köln.“

    Mich jetzt auch :)

  175. Minuten später ?

    WTF?

  176. ZITAT:
    „Mein Robben ist schon ein Fuchs“

    Freue mich schon, wenn der in Rente ist.

  177. Köln und die VAR. Eine Liebe.

  178. Der war deutlich weiter im Abseits als der Hamburger vorletzte Woche. Blöd sind halt die Entscheidungen vorher gewesen

  179. Also dieser Videobeweis ist eine tolle Sache und führt zu mehr Gerechtigkeit. Das werden diese doofen, weil emotionalen Stadionbesucher auch noch merken.

  180. Es war halt nunmal Abseits.

  181. ZITAT:
    „Freut mich für Köln.“

    Für den Pizarro hätte ich mich gefreut. Ich erinnere mich gerne an die Kölner bei meinem ersten Abstieg bei denen. Erst vom Oberrang mit Pisse beworfen worden und dann permanent verhöhnt.

    Die sollen so weit nach unten rauschen, dass man da anrufen muss, um das Ergebnis zu erfahren.

  182. Ja, war Abseits. Und zweimal vorher nicht. Aber da kann der VAR nix machen, weil kein Tor fiel. Gerecht ist gerecht.

  183. ZITAT:
    „Mein Robben ist schon ein Fuchs“

    War halt selten dämlich von dem jungen Wolfsburger.
    Das Geschenk hätte wohl jeder angenommen.

  184. Klar, man darf halt erst 5 Min. später jubeln. Tolle Fleischwurst, aber hey, alles für eine gerechtere Welt!

  185. ZITAT:
    „…Das Geschenk hätte wohl jeder angenommen.“

    Aber es wäre nicht bei jedem gepfiffen worden…

  186. Wer seine langjährig geschundene Fussballseele noch mal so richtig mit Erinnerungen füllen möchte, dem empfehle ich heute das Lesen in der Rautenperle.
    Da geht’s drunter und drüber…

  187. Lese ich nicht. Sind die beim HSV davon ausgegangen Leverkusen mal eben zu schlagen? Ernsthaft?

  188. ZITAT:
    „Lese ich nicht. Sind die beim HSV davon ausgegangen Leverkusen mal eben zu schlagen? Ernsthaft?“

    Sind sie…ernsthaft

  189. In der Rautenperle gehts immer drunter und drüber.

  190. Ohne Witz. 50 % der HSVler haben das mit dem drohendem Abstieg noch nicht realisiert.
    Ist so ähnlich wie bei unserem ersten Abstieg. Bis zum Tag x könnte ich das auch nicht glauben.
    Selbst als es passiert war, hab ich erst nach der Sommerpause verstanden wo wir da plötzlich gelandet waren.

  191. Übrigens für mich, als ursprünglich einer, der die Sache mit dem VAR gut und richtig fand, ein Grund, warum ich inzwischen anders denke. Das was Köln heute passiert ist.

    Läuft einer alleine aufs Tor zu, und der Schiri pfeift ihn fälschlicherweise zurück, kann der VAR nix machen. Wenn aber nach Abseits ein Tor fällt, wird es zurückgenommen. Das kann nicht gerecht sein, und es kann nicht funktionieren.

  192. Rautenperle Zitate lesbar zu machen, ist gar nicht so einfach.
    Das sieht dann etwa so aus:
    „HERIBERT DU D… E… UNF… ABGEF… A… !! „

  193. Die Scherzkekse da oben haben ja auch nach der Entlassung von Gisdol geglaubt, jetzt käme Tuchel oder Magath.

    Und Magath sein Assi ist natürlich nur die Vorhut.

  194. Eben, Watz.
    Man verschiebt mit einem riesen Aufwand die Ungerechtigkeit nur an eine andere Stelle und zerstört als Preis dafür eine Menge Emotion & Spontanität.

  195. Sehe ich inzwischen auch so. Das Ding ist Mist.

  196. ZITAT:
    „Die Scherzkekse da oben haben ja auch nach der Entlassung von Gisdol geglaubt, jetzt käme Tuchel oder Magath.

    Und Magath sein Assi ist natürlich nur die Vorhut.“

    Richtig.
    Das war richtig witzig. Unter Tuchel wird der Höhrer gar nicht abgenommen:-)
    Und Hollerbach wurde nur akzeptiert, weil man glaubte , dass Magath jetzt gleich mit kommt. Als Sportdirektor und VV in einer Person. Das glauben die übrigens immer noch. Nach der Mitgliederversammlung wenn der Heilsbringer Hoffmann gewählt wird….

  197. Dank Hamburg kann ich endlich die Meinung vertreten, Bruchhagen war ein echtes Problem für Frankfurt, nach der Sanierung haben wir dank Ihm Zeit verloren.

    Mit etwas mehr Sachverstand hätte wir nach der EL Teilnahme mit Funkel mehr daraus machen können.

  198. Selbst nach der Quali mit Veh hatten wir wieder eine Chance, aber auch das wurde versemmelt.

  199. Der Todt ist auch ein Komiker: „Wenn wir in den restlichen Spielen so auftreten wie heute in den letzten 20 Minuten, bin ich optimistisch.“

  200. ZITAT:
    „Der Todt ist auch ein Komiker: „Wenn wir in den restlichen Spielen so auftreten wie heute in den letzten 20 Minuten, bin ich optimistisch.““

    Wieso?
    Passt zur Linie.
    Heribert war in der Halbzeit auch zufrieden. Alles um Lot da oben an der Küste.

  201. ZITAT:
    „Stimmung im Volkspark
    https://twitter.com/kevinthebe.....7327243265

    Auch das kennt der Herri. Wenn einer da oben Abstieg kann, dann er:-)

  202. Was den HSV betrifft halte ich Heribert nicht für das Problem. Er ist halt nur nicht die Lösung.

    Wenn du dich erstmal von jemandem abhängig gemacht hast der keine Ahnung hat, das selbst aber nicht merkt, und dann noch denkt dir ständig in deine Arbeit reinquatschen zu müssen ists eh zu spät.

    Was der HSV bräuchte ist Geld, und zwar genug das man dem Kühne sagen kann er solle sich doch bitte verziehen. Dann könnte man anfangen seriös zu arbeiten.

  203. ZITAT:
    „Stimmung im Volkspark
    https://twitter.com/kevinthebe.....7327243265

    ich dachte immer die Norddeutschen sind ein entspanntes Völkchen.

  204. Was Heribert in der Halbzeit geäußert hat würde bei mir zu einer Einladung zum Betriebsarzt langen.

  205. Ich sag auch nicht das Herri an deren Situation Schuld ist.
    Da gab es ganz andere Herren. Einschliesslich des Mäezen. Herri beschleunigt nur das ganze mit seinem Nichthandeln . Ein Wunder überhaupt, dass er Gisdol rausgeschmissen hat. Ist bestimmt nicht auf seinem Mist gewachsen.

  206. Gaanz ruhig macht der Herri das.

  207. Er wird den Verein gut gerüstet sehen für einen direkten Wiederaustieg.

  208. ZITAT:
    „Gaanz ruhig macht der Herri das.“

    Manchmal, wenn man ihn reden hört, könnte man meinen, er bekommt die Realität nicht mehr mit.

  209. Das der uns nochmal seelenruhig in Liga 2 abgegeben hätte kann ich ihm nicht vergessen.

  210. Jetzt bitte blitzsauber Unentschieden spielen. Liebe Schalker.

  211. ZITAT:
    „… Das glauben die übrigens immer noch. Nach der Mitgliederversammlung wenn der Heilsbringer Hoffmann gewählt wird….“

    Nur die dümmsten Kälber …
    Aber bitte, wenn es denn nicht anders gewünscht wird, soll’s mir recht sein. Allerdings würde Hoffmann (selbstredend in der von ihm angestrebten One-man-show) uns nur dann so richtig viel Spaß machen, wenn der HaEssVau – derzeit wider Erwarten – in Liga1 bleiben würde.
    Und Hoffmanns unmittelbarer Gang nach der „erwarteten“ Wahl führt (so seine eigene Aussage) umgehend zu Kühne.

  212. Wer Hoffmann für den Schlachter hält hat aber die letzten Jahre in Hamburg schön weggesehen.

  213. Wer Hoffmann für den Schlachter hält hat aber die letzten Jahre in Hamburg schön weggesehen.

  214. Wer Hoffmann für den Schlachter hält hat aber die letzten Jahre in Hamburg schön weggesehen.

  215. ZITAT:
    „vom Oberrang mit Pisse beworfen“

    Puh. Stinkt gewaltig bei den Geißböcken.

  216. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gaanz ruhig macht der Herri das.“

    Manchmal, wenn man ihn reden hört, könnte man meinen, er bekommt die Realität nicht mehr mit.“

    Das hoffe ich für ihn. Andererseits ist vielleicht auch genau das der Grund aus dem er die Stelle angenommen hat.

    Aber Hamburg ist schon ne witzige Stadt. Der Kiezclub, seit Jahren völlig unaufgeregt und mit nem richtigen Konzept unterwegs. Während sich der große Nachbar zur Nutte von irgend einem Großkotzigen Geldsack gemacht hat…

  217. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stimmung im Volkspark
    https://twitter.com/kevinthebe.....7327243265

    Auch das kennt der Herri. Wenn einer da oben Abstieg kann, dann er:-)“

    Wie verkommen bin ich, dass ich mir den Abstieg des HSV nahezu ausschließlich wegen des ekelhaft selbstgerechten Bruchhagen wünsche?

  218. @Uli, 3x ist „Bremer Recht“ ;-)

  219. Seither nannten sie ihn Triple-Uli.

  220. wie viele Dauerkartenbesitzer gibt es bei der SGE? Bleiben sie am Montag alle aus Protest daheim?

  221. der HSV rettet sich wieder in der Relegation. Aber ich wünsche mir deren Abstieg schon seit Jahren

  222. Wenn ich mir die Absteiger aussuchen könnte, hätte ich eigentlich am liebsten

    16. Radkappen
    17. Hoppelheim
    18. Dosen

    Da das dieses Jahr nicht in Erfüllung geht, muss ich wohl ersatzweise Geißböcke, Bürger und Pappnasen nehmen …

  223. Burger latürnich ….

  224. Jetzt auch in Gelsenkirchen VAR

  225. Dieser Videobeweis macht das Spiel kaputt.

  226. Irgendwie wird dieser Videobeweise irgendwann nur noch lächerlich!

    @198

    +1

    Genau das ist der Punkt, Herr Krieger!

  227. ZITAT:
    „Dieser Videobeweis macht das Spiel kaputt.“

    Ja.

  228. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dieser Videobeweis macht das Spiel kaputt.“

    Ja.“

    Man könnte auch sagen einen Verein.

  229. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dieser Videobeweis macht das Spiel kaputt.“

    Ja.“

    Muss man wohl so sagen. Obwohl es diesmal die richtige Entscheidung in Köln war. Auf der anderen Seite sollte man dann aber konsequenterweise die anderen Situationen weiterlaufen lassen und später klären ob es Abseits ist. Nochwas zu Robben: Ich kann den auch nicht ab, ein elendiger Schauspieler und unsymphat. Das war diesmal allerdings sehr eindeutig und kann nur Elfer geben. Noch offensichtlicher kann man nicht halten.
    Den HSV wird es diesmal treffen. Das kann nicht über Jahre gutgehen, irgendwann ist man dran.

  230. U19 mit 1:0 gegen Karlsruhe

  231. Also wirklich ernst scheint Hoppenheim das Spiel nicht zu nehmen.

  232. Hoppelheim ganz stark!

  233. Für den Kevin Vogt freut mich das ja ganz besonders. So ein sympathischer Mensch.

  234. Die wollen wohl Nagelsmann helfen, für den Wechsel zu Bayern freigestellt zu werden? :-)

  235. Dieser Tedesco gehört für diese Show auch mal eine Woche auf die Tribüne

  236. Ist Okapi verletzt?

  237. Philadelphia Eagle

    Nächste Woche dann zwei Spitzenspiele:
    Bremen – Hamburg
    und
    Mainz – Wolfsburg

  238. ZITAT:
    „Übrigens für mich, als ursprünglich einer, der die Sache mit dem VAR gut und richtig fand, ein Grund, warum ich inzwischen anders denke. Das was Köln heute passiert ist.

    Läuft einer alleine aufs Tor zu, und der Schiri pfeift ihn fälschlicherweise zurück, kann der VAR nix machen. Wenn aber nach Abseits ein Tor fällt, wird es zurückgenommen. Das kann nicht gerecht sein, und es kann nicht funktionieren.“

    Um nochmal hierauf zurückzukommen… Es war doch von Anfang an klar, dass der Videobeweis bei sowas nur in die eine Richtung (Tor zurücknehmen nach vorherigem Abseits) und nicht in die andere Richtung (wegen vermeintlichem Abseits fälschlicherweise zurückgepfiffen) funktionieren würde.
    Wieso warst du dann anfangs für den Videobeweis?

  239. ZITAT:
    „Dieser Tedesco gehört für diese Show auch mal eine Woche auf die Tribüne“

    +1

    Das ist widerlich und respektlos gegenüber dem Linienrichter. Sowas würdest du von Kovac nie sehen, da bin ich mir sicher.

  240. Den Videobeweis an sich finde ich immer noch gut.
    Nur wie er angewendet wird ist Mist!

  241. ZITAT:
    „wie viele Dauerkartenbesitzer gibt es bei der SGE? Bleiben sie am Montag alle aus Protest daheim?“

    Ich werde wohl aus Protest daheim bleiben. Und halt auch wegen der Kälte. Ich nenne das Passivboykott.

    Mein Kollege hat übrigens schon einen gecrackten Polnischen Sportkanal organisiert. Bis auf Dosenbier werde ich also nicht Teil der Wertschöpfungskette sein.

  242. Ich hoffe auf eine Delle bei Schalke zum Halbfinale.

  243. Wir stellen uns bestimmt nicht so blöd an wie die Hopps.

  244. „Es war doch von Anfang an klar, dass der Videobeweis bei sowas nur in die eine Richtung (Tor zurücknehmen nach vorherigem Abseits) und nicht in die andere Richtung (wegen vermeintlichem Abseits fälschlicherweise zurückgepfiffen) funktionieren würde.“

    Ja, das stimmt. Da habe ich auch von vornherein die Frage aufgeworfen, ob man die Situation, wenn eine klare Torchance fälschlicherweise wg. Abseits zurückgepfiffen wird, nachstellen soll oder wie man das sonst korrigiert bekommt.

    Spricht eigentlich dafür, im Zweifel mal die Situation laufen zu lassen. Wenn das allerdings so läuft wie vorhin auf Schalke, wo der Assi nicht winkt, obwohl sich die klare Abseitssituation, die noch dazu nicht schwer zu beurteilen war, direkt vor seiner Nase abspielt, dann wird das wiederum ad absurdum geführt-

  245. Abseits abschaffen. So einfach ist das.

    Hat beim Hockey auch funktioniert. Und im Ostpark.

  246. Ich glaub‘, der Nagelsmann-Hype neigt sich allmählich dem Ende entgegen.

  247. ZITAT:
    „Ist Okapi verletzt?“

    Nein. Sitzt auf der Bank.

  248. ZITAT:
    „Ich glaub‘, der Nagelsmann-Hype neigt sich allmählich dem Ende entgegen.“

    Mit dem roten Mantel fing sein Abstieg an. Meine Meinung.

  249. Ah, hab ich einen von diesen sagenumwobenen Itter-Zwillingen gesehen.

  250. In welchem Labor wurde eigentlich Süle zusammengebaut?

  251. ZITAT:
    „In welchem Labor wurde eigentlich Süle zusammengebaut?“

    Walldorf

  252. ZITAT:
    „Ah, hab ich einen von diesen sagenumwobenen Itter-Zwillingen gesehen.“

    Du glaubst wohl auch an den Yedi, was?

  253. Doch, doch. Schenkt dabbisch den Bayern den Sieg.

  254. Das soll ein Itter gewesen sein? Sachen gibts….

  255. Das Transparent in Hamburg, wenn ich das gerade richtig im öffentlichen Sender gesehen habe, hing die ganze Zeit hinterm Tor?!? Wahnsinn.

  256. Puuuuuh

    Die direkte Konkurrenz um die CL hat uns ganz schön in Zugzwang gebracht….

  257. Und die scheiss Kölner hätten ruhig verlieren können die dreckigen ziegen….

  258. Stefan bisher 3 aus 6 richtig getippt…

    Reeeeespekt

    Wobei 2 hundert prozentig sichere dabei waren;-)

  259. ZITAT:
    „Ich hoffe auf eine Delle bei Schalke zum Halbfinale.“

    Wir zocken die so oder so…

    Dellle hin Delle her….

  260. Ist abraham am Montag dabei?

  261. Der Dino ist weiterhin auf Abschiedstournee, am vorletzten Spieltag im Waldstadion.
    Dann ist die Show der Rautenherzen und Heilsbringer zu Ende.
    Das Grab ist längst geschaufelt.
    Es ist allerdings kein schöner Tod, so über Jahre siechend an Überlebensapparaturen hängend und schmerzhaft von allerlei Kurpfuschern und Wunderdoktoren therapiert. Erbärmliches Ende.
    Traurig aber wahr.

  262. ZITAT:
    „Puuuuuh

    Die direkte Konkurrenz um die CL hat uns ganz schön in Zugzwang gebracht….“

    Dortmund holt morgen in Gladbach nur einen Punkt und wir stehen am Montag auf Platz 2.
    Denkt an meine Worte.

  263. ZITAT:

    Läuft einer alleine aufs Tor zu, und der Schiri pfeift ihn fälschlicherweise zurück, kann der VAR nix machen. Wenn aber nach Abseits ein Tor fällt, wird es zurückgenommen. Das kann nicht gerecht sein, und es kann nicht funktionieren.“

    Grandioser Äpfel mit Birnen Vergleich.

  264. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Puuuuuh

    Die direkte Konkurrenz um die CL hat uns ganz schön in Zugzwang gebracht….“

    Dortmund holt morgen in Gladbach nur einen Punkt und wir stehen am Montag auf Platz 2.
    Denkt an meine Worte.“

    Ich glaube eher die Dortmunder schießen die Gladbacher aus dem Stadion und in die Mega Krise…

  265. ZITAT:
    „… Das Grab ist längst geschaufelt. …“

    Erinnert mich an eine Gruft, die ich mal besichtigt habe.
    Da stand ua in einer Inschrift der Name und das Geburtsdatum. Das Todesdatum fehlte. Keine 30 min später stand eben dieser Namensträger quicklebendig vor mir (und mich traf fast der Schlag, btw.)
    Auf Nachfrage bei diesem Namensträger wurde mir erklärt, dass das in seiner alteingesessenen Familie üblich sei: Sobald der Nachwuchs das Erwachsenenalter erreicht hat, wurde der Steinmetz mit der Inschrift beauftragt. Und die Rechnung bezahlt. Man wolle seinem Nachwuchs nichts schuldig bleiben und wisse, dass alles sterblich ist.

    Sollte der HSV in das sportlich-finanzielle Grab fallen, bin ich mir nicht sicher, ob da die Rechnung bezahlt wird.

  266. ZITAT:
    „Sollte der HSV in das sportlich-finanzielle Grab fallen, bin ich mir nicht sicher, ob da die Rechnung bezahlt wird.“

    Bei Abstieg können die in grandiose Schwulitäten in Sachen Lizenz kommen.
    Sollte sich Kühne zurückziehen, könnte es durchaus sein das die Lizenz verweigert wird.
    Selbst heute können die nur durch die Finanzspritzen des Mäzens den Laden am laufen halten.

  267. Wie könnt ihr Unwissenden bloß an den Fähigkeiten des trainerstabilen Erdkundelehrers aus Würse Harsewinkel zweifeln?

  268. Wer nichts macht, der macht nichts falsch. Setzen!

  269. Lieber keine neuen Spieler verpflichten, als die Falschen.

  270. Kühne, immer wieder Kühne. Fluch und Segen für den HSV zugleich.
    Pikant an der Kühne-HSV-„Auslieferung“ scheint mir ja nach wie vor, dass Kühne seit der „Demission“ (ums mal vorsichtig auszudrücken) von Hoffmann (2010?) nicht nur als Mäzen (aka „Sugar-Daddy“) mitmischt, sondern definitiv ins operative Geschäft eingreifen kann; sei es mit Transferrechten / Spielerverpflichtungen / Personal“wünschen“ in den handelnden Etagen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....t_beim_HSV
    Und exakt jener Hoffmann steht morgen zur Wahl als Präsident des gesamten Vereins.
    Ein „Mann von allen Sportarten“, wie er bei Sky90 anfangs der Woche zum besten gab. Er hätte Dahlmeier und Fourcade (Anm.: bei den Olympischen Winterspielen) zugeguckt.

    Nö, ich bin weder Hafen-Meier noch HaEssVau-Fan. Sollense doch mal machen und Perlentaucher spielen. Klappt allerdings nur, wenn man Luft hat. Scheint mir schwierig.

    Leid tun mir halt normalerweise immer die Fans. Selbst das ist inzwischen an der Elbe anders, spätestens seit der Transparent-Aktion und dem Zirkus nach Abpfiff heute. Dann halt Titanic. Ohne Orchester.

  271. ZITAT:
    „Wie könnt ihr Unwissenden bloß an den Fähigkeiten des trainerstabilen Erdkundelehrers aus Würse Harsewinkel zweifeln?“

    Diese Frage steht Ihnen nicht zu!

  272. Der fühlt sich mit Sicherheit zu gering geschätzt, sowohl am Main als auch bei der „Herzensentscheidung“. Irgendwie leicht tragisch.

  273. Wir wissen nix

  274. Philadelphia Eagle

    AufPlatz 7-11 gab es dieses Wochenende bis jetzt noch keinen 3er. Wenn das mirgen so bleibt ( gladbach und augsburg) entsteht langsam eine Luecke hinter Platz sechs. Nicht von Nachteil für uns.

  275. Sascha, es gibt ein Leben danach, glaub mir.

  276. ZITAT:
    „Sascha, es gibt ein Leben danach, glaub mir.“

    Die Frage ist hier aber in der Tat ob es auch noch einen Verein danach gibt.

  277. Ach, im Zweifelsfall wird doch hoffentlich irgendeine Landesbank bürgen.

  278. Oh curling hat angefangen

  279. „Grandioser Äpfel mit Birnen Vergleich.“
    Gut erkannt. Genau darum geht’s.

  280. Dreier-König: Devin Booker (Suns)

  281. Slam Dunk-Champion:Donovan Mitchell (Jazz)

  282. All-Star-Team: EINTRACHT Frankfurt

  283. Hach wie schön. Endlich wird es Winter.

  284. Und ich finde es gerade temporär schön, zwei Kölner Fans als Arbeitskollegen zu besitzen.

    Da freut man sich schon Freitag Mittag auf Montag Morgen.

  285. die Herren Hübner, Petz und Kovac haben gestern bei der U19 zu geschaut
    https://community.eintracht.de.....=1#4779039

  286. http://www.kicker.de/news/fuss.....iktas.html

    „… Da Besiktas auf das Abrufen des Gästekontingents verzichtet hat, ist der FC Bayern nun verpflichtet, die rund 3800 Karten für das Achtelfinal-Hinspiel am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! auf kicker.de) zu verkaufen. Allerdings muss der FC Bayern laut UEFA-Regularien gewährleisten, dass nur Fans der Heimmannschaft in den Besitz der Karten kommen …“

    Das ist ja geil grotesk, Wie soll dass denn gehen?

  287. eintagvorheimsieg-WUMMS!

  288. Sonntagsfadidität in Tateinheit mit Pre-Matchday-Trägheit ist mindestens eins zuviel. Und unterhäusig fühlt sich’s auch noch an.

  289. ZITAT:
    „Sascha, es gibt ein Leben danach, glaub mir.“

    :-D klar, kein Problem. ich bin vor allem Fußball-Fan.
    Das schloss bereits seit geraumer Zeit ein HSV-Fan Sein aus.
    ich bin mit dem HSV aufgewachsen, als das noch ganz anders war.
    Lang lang her…
    z.Z. kann ich mich ja auch z.B. bei Eintracht-Spielen vergnügen.

  290. ZITAT:
    „Sonntagsfadidität in Tateinheit mit Pre-Matchday-Trägheit ist mindestens eins zuviel. Und unterhäusig fühlt sich’s auch noch an.“

    Für Deine Scheiß-Stimmung bist Du doch selbst verantwortlich!
    (Frei nach dem großen bayerischen Vorsitzenden.)

  291. Drei Tore in drei Spielen ist ja schon e bissi armselig – für Eishockey.

  292. ZITAT:
    „die Herren Hübner, Petz und Kovac haben gestern bei der U19 zu geschaut
    https://community.eintracht.de.....=1#4779039

    Und wer schiesst das Tor? Ausgerechnet!…

  293. Wir schrieben gestern das Datum 17.02.2018. Der Meister steht schon fest, die beiden Direktabsteiger auch. Hat es jemals zu einem so frühen Zeitpunkt diese Konstellation gegeben? Ich glaube nicht.

  294. ZITAT:
    „Wir schrieben gestern das Datum 17.02.2018. Der Meister steht schon fest, die beiden Direktabsteiger auch. Hat es jemals zu einem so frühen Zeitpunkt diese Konstellation gegeben? Ich glaube nicht.“

    Babbel net…

    Ab morgen spüren die Bayern unseren heißen Atem im Nacken ;-)

  295. ZITAT:
    „Und wer schiesst das Tor? Ausgerechnet!…“

    …. das „enfant terrible“.

  296. Nicht, dass es was neues wäre, aber es ist schon immer wieder beeindruckend, was für ein formidabler Dummschwätzer Reinhold Beckmann ist.

  297. Montagsspiele sind scheiße.

  298. Gemäß Artikel der Blöd wird’s morgen chaotisch bei den Ultras werden. Wenn die keiner bremst , gibt’s einen Spielabbruch…

  299. Breaking news:

    Marcel Hirscher hat nach 2,5 Wochen die Nase voll von Reis und möchte nach Hause!
    Dadurch rückt das abschließende Slalom rennen in den Hintergrund!

  300. ZITAT:
    „Gemäß Artikel der Blöd wird’s morgen chaotisch bei den Ultras werden. Wenn die keiner bremst , gibt’s einen Spielabbruch…“

    Aber die Mannschaft ist angeblich informiert und hat Verständnis

  301. Gleich gibt’s wieder schießen und wegrennen.

  302. @311

    Wenn die Jungs dafür versprechen, den Dauersingsang wegzulassen ….

  303. Vielleicht machen Sie beides:
    Singend randalieren

  304. ZITAT:
    „Gemäß Artikel der Blöd …“

    … ist Veh auf Schalke. Und wir sind Messerstecher im Drogenrausch.

  305. „Gemäß Artikel der Blöd wird’s morgen chaotisch bei den Ultras werden. Wenn die keiner bremst , gibt’s einen Spielabbruch…“

    Aber die Mannschaft ist angeblich informiert und hat Verständnis“

    Ob nicht die DFL uns damit mal so richtig provozieren will? Bis hin zu einem Punktanzug? So langsam glaub ich hierbei an eine Verschwörung. Warum ausgerechnet das erste Montagspiel bei uns?

  306. Hab’s dann mal ergänzt:
    „Warum ausgerechnet das erste Montagspiel bei uns“ gegen ausgerechnet das Konstrukt?

  307. ZITAT:
    Ob nicht die DFL uns damit mal so richtig provozieren will? Bis hin zu einem Punktanzug? So langsam glaub ich hierbei an eine Verschwörung. Warum ausgerechnet das erste Montagspiel bei uns?“

    Wenn die Deppen in der Kurve darauf reinfallen, selber Schuld.

  308. Das ist mir zuviel Tohuwabohu drumherum.

    Die sollen die Dosen 3:0 abfiedeln und gut ist.

  309. Und dann würd ich mich als Bobic Stellung beziehend zu der Äußerung versteigern:

    „Das war jetzt nicht der letzte Maßstab. Die mußten ja unter der Woche spielen.“

    Das hätte Stil.

  310. …wenn die schlecht gefickte Bild mal wieder die Apokalypse herbeischreibt passiert in Summe genau gar nix.

  311. Enge Kiste da bei Schießen und Wegrennen.

  312. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ob nicht die DFL uns damit mal so richtig provozieren will? Bis hin zu einem Punktanzug? So langsam glaub ich hierbei an eine Verschwörung. Warum ausgerechnet das erste Montagspiel bei uns?“

    Wenn die Deppen in der Kurve darauf reinfallen, selber Schuld.“

    Sag mal gehts noch?

    Überlege mal was du da schreibst…
    Die Kurve besteht nicht nur aus den paar Ultras( sind auch nicht alles deppen) sondern aus 15000 anderen und die alle als deppen abzustempeln ist arg gewagt und frech…

  313. „Hab’s dann mal ergänzt:
    „Warum ausgerechnet das erste Montagspiel bei uns“ gegen ausgerechnet das Konstrukt?“

    Um die Eintracht zu provozieren. Ausgerechnet gegen das verhasste Red Bull an einem Montagabend spielen zu müssen ist ein Teil des perfiden Plans der DFL.

  314. Ist hier Alufolie anwesend?

  315. ZITAT:
    „Enge Kiste da bei Schießen und Wegrennen.“

    War ja schon ein bisschen ärgerlich, dass unsere sowohl das Rennen um Gold als auch das um Bronze verloren haben.

  316. @327 Hihi…

  317. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Ob nicht die DFL uns damit mal so richtig provozieren will? Bis hin zu einem Punktanzug? So langsam glaub ich hierbei an eine Verschwörung. Warum ausgerechnet das erste Montagspiel bei uns?“

    Wenn die Deppen in der Kurve darauf reinfallen, selber Schuld.“

    Sag mal gehts noch?

    Überlege mal was du da schreibst…
    Die Kurve besteht nicht nur aus den paar Ultras( sind auch nicht alles deppen) sondern aus 15000 anderen und die alle als deppen abzustempeln ist arg gewagt und frech…“

    Immer gleich lospöbeln, dass könnt Ihr gut. Mit Deppen sind die gemeint, die potentiell am Platzsturm oder anderen Aktionen teilnehmen die zu Strafen für den Verein führen könnten, da gehören Schweigen, Vuvuzelas oder andere Protest wohl eher nicht dazu.

  318. Falls es soweit sein sollte was ich nicht hoffe dann kannst du gerne die jenigen als depp bezeichnen aber so ist es pauschal gehalten und trifft alle….

    Hat sich nix mit pöbeln zutun ist einfach so…

  319. ZITAT:
    „Breaking news:

    Marcel Hirscher hat nach 2,5 Wochen die Nase voll von Reis und möchte nach Hause!
    Dadurch rückt das abschließende Slalom rennen in den Hintergrund!“

    Die werden dem Bub doch ein Schnitzel frittieren können, oder?

  320. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ob nicht die DFL uns damit mal so richtig provozieren will? Bis hin zu einem Punktanzug? So langsam glaub ich hierbei an eine Verschwörung. Warum ausgerechnet das erste Montagspiel bei uns?“

    Wenn die Deppen in der Kurve darauf reinfallen, selber Schuld.“

    Ich weiß, Du hörst es sehr oft – trotzdem: Unfassbar verblödeter Vollspacken.
    „… die Deppen aus der Kurve …“ – man man man

  321. „…. Immer gleich lospöbeln, dass könnt Ihr gut. Mit Deppen sind die gemeint, die potentiell am Platzsturm oder anderen Aktionen teilnehmen die zu Strafen für den Verein führen könnten, da gehören Schweigen, Vuvuzelas oder andere Protest wohl eher nicht dazu. „

    Sehr schön – Du bist dermaßen dämlich, dass Du es mit jedem Wort schlimmer machst.
    „… ihr … potenziell … könnten … “
    Vollpacken. Schreib lieber mal was über Meier.

  322. „Der Schiriassi war böse zu mir! Aber was er gemacht hat sag ich nich…“

    Beim Nagelsmann bekomm ich echt Gewaltphantasien..

  323. OT, weshalb säuft der russische Bronze-Curler nicht einen Liter Andechser Dunkel vor dem Match dadurch
    wird man auch ruhig. Doping bei den Teekesselschieber, es ist nicht zu fassen.

  324. Wozu dopt man sich eigentlich ausgerechnet beim Curling???

  325. Oh, das ist im hiesigen Slang ein CE, oder?

  326. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Breaking news:

    Marcel Hirscher hat nach 2,5 Wochen die Nase voll von Reis und möchte nach Hause!
    Dadurch rückt das abschließende Slalom rennen in den Hintergrund!“

    Die werden dem Bub doch ein Schnitzel frittieren können, oder?“

    Ich hoffe doch…
    Die dritte goldene soll er sich holen!

    Sehr sympathischer junger Mann!

    Bin großer Fan…

  327. ZITAT:
    „Oh, das ist im hiesigen Slang ein CE, oder?“

    Nein, denn zur gleichen Zeit abgesandt ist es, denke ich, ein einfacher Dobbelwobber.

  328. http://www.hessenschau.de/spor.....r-100.html

    da steht auch, das könnte ein Abbruch werden.

  329. ZITAT:
    „http://www.hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-frankfurt–darmstadt-98,bundesliga-ticker-100.html
    da steht auch, das könnte ein Abbruch werden.“

    Da steht, dass die BILD das schreibt. Und das steht hier schon weiter oben.

  330. 🎙#Kovac: „Wir haben fast alle Spieler an Bord. @Omarmascarell39 ist fraglich, wir hoffen es bis zum Spiel hinzubekommen. #SGE #SGERBL

    🎙#Kovac: „David #Abraham fühlt sich gut. Er wird zumindest im Kader stehen. „
    #SGE #SGERBL

  331. „… Darüber hinaus sollen dem Bericht zufolge einige Ultras während der ersten Halbzeit den Innenraum betreten, um Protest-Banner und -Transparente hinter dem Tor hochzuhalten …“

    Und dieses bei nüchterner Betrachtung äußerst unspektakuläre Szenario wird bei Trotteln wie dem schweissfuss zu einem Platzsturm.
    Schön zu sehen, was die BILD bei schlichten Gemütern anrichten kann.

  332. Oh Pressekonferenz

  333. https://www.dfb.de/fileadmin/_.....mungen.pdf

    § 26
    Ordnungsdienst
    10. Der Ordnungsdienst hat im Wesentlichen folgende Aufgaben wahrzunehmen:
    – Verhindern des unberechtigten Eindringens von Stadionbesuchern in
    Bereiche, für die sie keine Aufenthaltsberechtigung besitzen, insbesondere
    Verhindern des Eindringens in den Stadioninnenraum;

    VII. Verbote
    2. Verboten ist den Besuchern weiterhin:
    c) Bereiche, die nicht für Besucher zugelassen sind (zum Beispiel das
    Spielfeld, den Innenraum, die Funktionsräume), zu betreten;

  334. 346 – was will uns Euer Dämlichkeit damit sagen?

  335. Wenn ich das hier lese, frage ich mich, wie die Stadien überhaupt noch voll sind:

    2. Verboten ist den Besuchern weiterhin:
    a) jegliches Verhalten, das die öffentliche Ordnung gefährdet oder
    stört; dazu gehört insbesondere die Art und Weise des Auftretens –
    einschließlich des Tragens entsprechender Kleidungsstücke, mit
    dem bzw. mit denen rassistische, fremdenfeindliche, extremistische,
    diskriminierende, rechts- bzw. linksradikale Parolen zum Ausdruck
    kommen oder erkennbar kommen sollen;
    b) nicht für die allgemeine Benutzung vorgesehene Bauten und Einrichtungen,
    insbesondere Fassaden, Zäune, Mauern, Umfriedungen
    der Spielfläche, Absperrungen, Beleuchtungsanlagen, Kamerapodeste,
    Bäume, Masten aller Art und Dächer zu besteigen oder zu
    übersteigen;
    c) Bereiche, die nicht für Besucher zugelassen sind (zum Beispiel das
    Spielfeld, den Innenraum, die Funktionsräume), zu betreten;
    d) mit Gegenständen aller Art zu werfen;
    e) Feuer zu machen, Feuerwerkskörper oder Leuchtkugeln abzubrennen
    oder abzuschießen;
    f) ohne Erlaubnis (… hier die zuständige Stelle einfügen …) Waren
    und Eintrittskarten zu verkaufen, Drucksachen zu verteilen und
    Sammlungen durchzuführen;
    g) bauliche Anlagen, Einrichtungen oder Wege zu beschriften, zu
    bemalen oder zu bekleben;
    h) außerhalb der Toiletten die Notdurft zu verrichten oder das Stadion
    in anderer Weise, insbesondere durch das Wegwerfen von Sachen,
    zu verunreinigen;
    i) der Zutritt/Aufenthalt im Stadion unter erkennbar erheblichem
    Alkohol- oder Drogeneinfluss.

  336. legal, illegal, Shiceegal
    oder wie war das?

  337. schweissfuss – die Hauptsache ist doch, dass du nicht im Stadion bist.

  338. ZITAT:
    „schweissfuss – die Hauptsache ist doch, dass du nicht im Stadion bist.“

    Für einmal Stadion, kann ich 1 Jahr Eurosport Abo bezahlen.

  339. Eben. Und deshalb kannst du auch gut mitreden, was da so los ist.

  340. Vuvuzelas? Nicht ernsthaft oder?

  341. „Wenn ich das hier lese, frage ich mich, wie die Stadien überhaupt noch voll sind:“

    Und seit Jahrzehnten funktioniert es. Das darf nicht sein.

    Aber es ergibt sich ein sehr tröstlicher Gedanke: Pay TV hält die größten Spacken vorm Stadion weg. Es ist nicht alles schlecht.

  342. ZITAT:
    „Vuvuzelas? Nicht ernsthaft oder?“

    Finde ich geil grotesk.
    Bin aber auch großer Anhänger von Teufelsaustreibungen mittels Beelzebub.

  343. ZITAT:

    Um die Eintracht zu provozieren. Ausgerechnet gegen das verhasste Red Bull an einem Montagabend spielen zu müssen ist ein Teil des perfiden Plans der DFL.“

    Und in der Halbzeitshow tritt überraschend Helene Fischer auf. Danach brennt das Stadion bis auf die Grundmauern nieder.

    Die Illuminaten reiben sich danach zufrieden die Hände.

  344. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Großartiges Russ Interview. Danke.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1450748

  345. ZITAT:
    „Eben. Und deshalb kannst du auch gut mitreden, was da so los ist.“

    Dann empfehle ich ein Zwang zur Registrierung unter Vorlage des Personalausweises mit Wissens- und Gesinnungstest beim Blog, dann könnt Ihr unter euch bleiben.

  346. 358 – pass mal auf schweissfuss, Du wirst hier seit Jahren als zumindest in meinen Augen drolliger Sonderling ohne großes Aufsehen mit durchgeschleppt.
    Die Beschimpfungen durch andere waren im Vergleich zu Deinen hanbüchenen Äußerungen moderat bis nicht vorhanden. Ich habe Deinen Mist meist schmunzelnd ignoriert.

    Vor diesem Hintergrund erscheint Deine 358 selbst für Deine Verhältnisse exorbitant dämlich.

  347. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eben. Und deshalb kannst du auch gut mitreden, was da so los ist.“
    Dann empfehle ich ein Zwang zur Registrierung unter Vorlage des Personalausweises mit Wissens- und Gesinnungstest beim Blog, dann könnt Ihr unter euch bleiben.“

    Was hat das mit dem Blog zu tun? Du gehst nie ins Stadion, willst aber anderen erzählen, was da so los ist. Wie du von der Ecke auf Zwangsregistrierung und Personalausweis kommst ist mir rätselhaft. Beschimpf doch in dem Zusammenhang besser Meier. Passt genauso wenig, steht dir aber besser.

  348. 359

    nehmen wir abe rmal an es gbit Proteste im Stadioninnenraum dann lacht sich doch die DFL kaputt und den Schaden hat eigene Verein, von daher wäre sowas eher dumm als Protest.

    Und wenn man wirklich diese Vuvuzelas benutzt und man dadurch evtl den Schiri nicht mehr hören könnte ist dies das gleiche Kaliber.

    Den Schaden aht nur der Lieblingsverein:

    Und meine Frage nochmals, was ist gegen den Montag als Spieltag zu sagen::::??????

  349. sehe gerade wenn nicht gerade Ingolstadt noch 3er wird, dann hat der Bundesliga 16. wohl eher zwei Spaziergänge in der Relegation.

  350. „Und meine Frage nochmals, was ist gegen den Montag als Spieltag zu sagen::::???“

    Sag mal, du hast doch die Diskussion der letzten Wochen sicher verfolgt. Da wurde das doch immer wieder durchgekaut. Was nicht so richtig klar wurde: Was spricht eigentlich FÜR den Montag?

  351. es ist doch völlig egal an welchem Tag die Liga spielt von mir aus die ganze Woche, wäre super.

  352. Wenn icu sehe wann in England und Spanien und Italien gespielt wird, da jault kein Mensch

  353. Für mich ist der Sonntag kein Temrin für Bundesliga.

  354. ZITAT:
    „es ist doch völlig egal an welchem Tag die Liga spielt von mir aus die ganze Woche, wäre super.“

    Genau. Dann können die Leute, die immer um 15:15 ausstechen alle Spiele live verfolgen.

  355. ZITAT:
    „Wenn icu sehe wann in England und Spanien und Italien gespielt wird, da jault kein Mensch“

    Blödsinn

  356. ZITAT:
    „Wenn icu sehe wann in England und Spanien und Italien gespielt wird, da jault kein Mensch“

    Mein Lieblingsargument. Dicht gefolgt von „aus Haftungsgründen“:
    Wobei der schwarzwälder mit den Sonntag tatsächlich Recht hat.

  357. ZITAT:

    Die Beschimpfungen durch andere waren im Vergleich zu Deinen hanbüchenen Äußerungen moderat bis nicht vorhanden. Ich habe Deinen Mist meist schmunzelnd ignoriert.

    Ich habe hier nie andere persönlich beschimpft. Ich wurde hingegen namentlich beschimpft und beleidigt.

    Während ich mal allgemein von ‚diese deppen‘ spreche werde ich persönlich angegriffen.

    Zeig mir bitte einen link wo ich einen hier kommentierenden DIREKT beleidige, ich werde hingegen beschimpft.

  358. Kann man nich Beiträge einfach auf ignorieren stellen.

  359. ZITAT:
    „Für mich ist der Sonntag kein Temrin für Bundesliga.“

    Und was spricht dann für den Montag? Ist für mich kein Termin. Da habe ich Clubabend der Briefmarkensammler.

  360. ZITAT:
    „… Und wenn man wirklich diese Vuvuzelas benutzt und man dadurch evtl den Schiri nicht mehr hören könnte ist dies das gleiche Kaliber. …“

    Gut, jetzt weiß ich endlich, warum LaMannschaft in Brasilien so erfolgreich war: Man hat den Schiri nimmer gehört.

  361. „… Ich habe hier nie andere persönlich beschimpft. Ich wurde hingegen namentlich beschimpft und beleidigt. …“

    Das war ich und das hast Du Dir redlich verdient.
    Dass Du ansonsten andere beleidigst hättest habe zumindest ich nicht behauptet.

  362. Gut, jetzt weiß ich endlich, warum LaMannschaft in Brasilien so erfolgreich war: Man hat den Schiri nimmer gehört.“

    Hüstel:
    Das war doch eher in Südafrika mit den Tröten.

  363. Ah, ohne auf den Kalender zu sehen, zeigt mir das entspannte Diskussionsverhalten doch unzweideutig, dass es Sonntag ist.

  364. Es ist nach 15:15 ich denke SWA hat Feierabend

  365. # 364 15:19 Uhr: „es ist doch völlig egal an welchem Tag die Liga spielt von mir aus die ganze Woche, wäre super.“

    # 366 15:21 Uhr: „Für mich ist der Sonntag kein Temrin für Bundesliga“

    das nenne ich logisch. und das ganze innerhalb von drei minuten – respekt.

  366. Für den Montag spricht das man dieses Spiel dann in TV anschauen kann ohne ein anderes dafür zu verpassen.

    Das hätte man auch erreicht indem man z.B. Samstag mittags spielen lässt…usw.

    Wenn einem also die Fernsehzuschauer wichtiger sind als die im Stadion kann man das so machen.

    Ob das die richtigen Prioritäten sind die da gesetzt werden und ob das am Ende Tages aufgeht steht auf einem anderen Blatt.

  367. Gegen jeden Wochentag spricht, dass ein Großteil der Zuschauer am nächsten Tag früh raus muss. Das kann man mal im Ausnahmefall machen (Europapokal), aber nicht als Regel.
    Noch spielen die auf dem Platz für die Fans und zar nicht nur für die vor den Geräten.

  368. Muhahaha. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Da geht es für den HSV um alles, und der alte Trapper Heribert eröffnet seine Rede wie folgt:

    ZITAT:
    „Wer auf Schalke und in Frankfurt Mitgliederversammlungen mitgemacht hat, der ist angesichts dieser Veranstaltung noch tiefenentspannt.“

    Das wird die Mitglieder des HSV sicher sehr freuen.

    Quelle: http://www.rautenperle.com/con.....mlung-2018

  369. Oder, für die, die die Aluhutversion bevorzugen.

    Es ist teil eines Planes der Illuminaten um uns 24/7 mit Fussball zuzuscheißen damit wir keine Zeit mehr haben uns die Köpp über echte Probleme zu zerbrechen.

    Was, aufzugehen scheint…

  370. ZITAT:
    „Das war doch eher in Südafrika mit den Tröten.“

    Jetzt kommt der mitten in der Gaga-Unterhaltung mit Fachwissen … nee, also nee …
    ;-)

  371. ZITAT:
    „Wer auf Schalke und in Frankfurt Mitgliederversammlungen mitgemacht hat, der ist angesichts dieser Veranstaltung noch tiefenentspannt.“

    Das wird die Mitglieder des HSV sicher sehr freuen.

    Das hat er gestern schon im ZDF erklärt bei einem Interview, Gedächtnisprotokoll:

    Da sieht man das sie noch nie in einer solchen Position im Fußball Verantwortung getragen haben.

  372. ZITAT:
    „Kann man nich Beiträge einfach auf ignorieren stellen.“

    Im Kopf schon.

  373. Ich versuche mal zu moderieren:

    Der schwarzwälder schaut sich alles, was es an Fußball zu sehen gibt im TV an. Er geht nicht ins Stadion,.Ihm wäre es sehr recht, wenn es jeden Tag ein Buli Spiel im Fernsehen gäbe – dann könnte er sich jeden Tag eins ansehen.
    (Vermutung: Den Sonntag gönnt er den Amateuren.)

    Wenn es denn so ist, eine mir völlig ferne Sicht auf den Fußball.

    Ich will Stadion und idealerweise ALLE Spiele parallel samstags 15:30 Uhr.
    Plus ein paar englische Wochen bei Kaiserwetter.

  374. ZITAT:
    „sehe gerade wenn nicht gerade Ingolstadt noch 3er wird, dann hat der Bundesliga 16. wohl eher zwei Spaziergänge in der Relegation.“

    Holstein Kiel wäre ein würdiges Substitut für den HaEsVau in der Liga.

    Gerne auch hochsterilisiert in 2 Relegationsspielen.

    #wennsanderküstedreimalklingelt

  375. ZITAT:
    „Gegen jeden Wochentag spricht, dass ein Großteil der Zuschauer am nächsten Tag früh raus muss. Das kann man mal im Ausnahmefall machen (Europapokal), aber nicht als Regel.
    Noch spielen die auf dem Platz für die Fans und zar nicht nur für die vor den Geräten.“

    Ohne in die Diskussion mit einsteigen zu wollen, aber es wird ja nicht jeden Montag gespielt. Und auch das mit dem Früh aufstehen hängt ja auch davon ab in welcher Zeitzone man lebt.

    Aber ich den Mist garnicht verteidigen. Für mich gehen die die ihr Geld und ihren Enthusiasmus ins Stadion schleppen vor.

  376. jeden tag fussball – sonntags ist eishockey. kann man natürlcih machen, wenn man entweder keine sozialen kontakte hat oder die letzten loswerden will.

  377. 378

    ich meinte früher als Kind hätte ich mir das gewünscht jeden Tag Fussball, und auch heute schon ok.

    Persönlich finde ich den So toll, ist halt der Ausruh Tag auf der Couch.

    Aber ja auch ich gehe zum Amateurfussball am So.

    Und an den “ Breifmarkensammler“…., ich kenne viele die mit der EL am Donnerstag Probleme habe, da ist halt bei einigen Boule, bei den anderen Fussballtraining, da muss man dann Prioritäten setzen.

    Und obwohl ich alle Programme mit Fussball incl. US Sport (Eishockey) und Digital habe, schaue ich mir bei weitem nicht alles an

  378. „Persönlich finde ich den So toll, ist halt der Ausruh Tag auf der Couch.“

    Hockst Du Dich zum Fußball TV aufs Trimm Dich Fahrrad?

  379. http://www.baseballpilgrimages.....-2017.html

    Bei den „Top-Teams“ ist auch unter der Woche das Stadion halbwegs voll. Leider gibt es keine Statistik die Unterscheidet, sondern nur den Gesamtschnitt, aber da in einer Saison mehr Spiele in der Woche als am WoEnde stattfinden, sehen die Durchschnittswerte nicht schlecht aus. Und so ein Spiel geht von 7-10 Abends.

    Wobei Baseball natürlich an lauen Sommerabenden gespielt wird und nicht im Winter.

  380. Ich darf mal die FR empfehlen:

    http://m.fr.de/sport/eintracht.....-a-1449619

    Zeichnet, glaub ich (nur ich) ganz gut die Problematik nach.

  381. Die Oper ist wochentags auch immer proppevoll.

    Ich schicke ja inzwischen immer mein Personal hin und schaue mir in der Zeit Baseball im Fernsehen an.

  382. Und Ihr lacht immer über die Kommentare in den Blogs anderer Vereine. Wenn man das hier nicht kennen würde, könnte man meinen, das hier wär ein ganz schöner Zoo.

  383. Ich mache mir die Beschimpfungen der Murmel in Richtung schweissfuss in jeglicher Hinsicht zu eigen.

  384. ZITAT:
    „Quelle: http://www.rautenperle.com/con.....mlung-2018

    Aus den Kommentaren dort:

    „An Heribert Bruchhagen erkennt man was schief läuft im deutschen Gesundheitswesen. Durch die Abschaffung des Zivildienstes schafft es HB immer wieder aus dem Seniorenwohnstift zu türmen und BL Vereine zu ruinieren.“

    Find ich ungerecht. Der HSV war wohl schon vorher tot. Der Heri ist aber ein guter Trauerredner, wie ich finde.

  385. ZITAT:
    „Ich mache mir die Beschimpfungen der Murmel in Richtung schweissfuss in jeglicher Hinsicht zu eigen.“

    Wir sollten die Murmel zum Beschimpfungssprecher benennen.

  386. Wollte gerade schreiben läuft beim korkhut…

  387. Bruchhagen redet scheinbar wieder von der Eigendynamik des Misserfolges

  388. Läuft beim korkhut

  389. Innovative Platzproblem-Lösung da bei Lotte Marke „Leute, wir haben den Platz geschrumpft“ :-)
    http://www.liga3-online.de/kur.....rkleinert/

  390. ZITAT:
    „Ich mache mir die Beschimpfungen der Murmel in Richtung schweissfuss in jeglicher Hinsicht zu eigen.“

    Die Murmel heute in bestechender Form. Vielleicht der viele Zucker?

  391. ZITAT:
    „Großartiges Russ Interview. Danke.
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1450748

    Jep, sehr schön.
    Allerdings HTML-Technisch etwas zerschossen (vor allem Seite 3 und 4). Vielleicht auch nur bei meinem Opera so.

  392. Slapstick.

  393. Man beachte auch, wie die Rahmenbedingungen die Situation/Argumentation bzgl. der Wochentage beeinflussen:
    – Heimspiel + Wohnort in der Nähe
    – Heimspiel + Wohnort in der Ferne (argh…)
    – Auswärtsspiel in der Nähe
    – Auswärtsspiel in der Ferne

    Also, von OWL aus mal mit Familie oder Bekannten ein Spiel im Frankfurter Stadtwald verfolgen zu können, da muss mittlerweile schon einiges zusammenkommen…

  394. ZITAT:
    „Innovative Platzproblem-Lösung da bei Lotte Marke „Leute, wir haben den Platz geschrumpft“ :-)
    http://www.liga3-online.de/kur.....rkleinert/

    Ich mag pragmatische Lösungen.

  395. ZITAT:
    „Der HSV war wohl schon vorher tot. Der Heri ist aber ein guter Trauerredner, wie ich finde.“

    Schönes Bild.

  396. Jeden Tag Fußball. Löst euch einfach mal von euren eingefahrenen Gewohnheiten. Und dann gibt es, so verrückt es klingt, auch irgendwann eine WM im Winter.

  397. So ein Doubleheader hätte auch was, das erste Spiel morgens um 10:00 und dann noch eins um 17:00 Uhr, oder so. Da könnte man endlich mal Bundesliga mit 36 Teams spielen

  398. ZITAT:
    „Jeden Tag Fußball. Löst euch einfach mal von euren eingefahrenen Gewohnheiten. Und dann gibt es, so verrückt es klingt, auch irgendwann ein WM im Winter.“

    Crazy…

    (jeden Tag Schokolade)

  399. Murmel, das Schweissdingens ruft.

  400. Hier Bamboo – MG – BVB im Billardsalon?

  401. Wer hatte eigentlich die geniale Idee den Bruchhagen zum HSV zu schicken?
    Läuft!

  402. ZITAT:
    „Hier Bamboo – MG – BVB im Billardsalon?“

    Platzbegehung bestanden?
    https://twitter.com/AlexTruica.....8098438144

  403. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier Bamboo – MG – BVB im Billardsalon?“

    Platzbegehung bestanden?
    https://twitter.com/AlexTruica.....8098438144

    „Farmers League „

    Muahahhahahaha

  404. ZITAT:
    „Hier Bamboo – MG – BVB im Billardsalon?“

    Negativ. Weile im Schwabenland. Feindzersetzung.

  405. Wie konnte uns diese Augsburger Gurkentruppe souverän beherrschen und 3:0 schlagen?

  406. junge junge was lässt der VFB liegen.

  407. ZITAT:
    „Wie konnte uns diese Augsburger Gurkentruppe souverän beherrschen und 3:0 schlagen?“

    die hatten wohl gegen uns einen besseren Tag

  408. ZITAT:
    „Wie konnte uns diese Augsburger Gurkentruppe souverän beherrschen und 3:0 schlagen?“

    Das habe ich mich schon in der ersten Halbzeit gefragt.

  409. ZITAT:
    „Wie konnte uns diese Augsburger Gurkentruppe souverän beherrschen und 3:0 schlagen?“

    Unfassbar

  410. Wenn die Gladdies heute abend noch verlieren bleibt es auch bei einer möglichen Niederlage morgen bei 5 Punkten Vorsprung auf das „Niemandsland“!

  411. Da soll nochmal einer sagen wir können nicht kontern, das was die Spätzle abziehen ist ja mehr als slapstick…

  412. Unentschieden wäre Wunschergebnis. Gewesen.

  413. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie konnte uns diese Augsburger Gurkentruppe souverän beherrschen und 3:0 schlagen?“

    Unfassbar“

    Laissez faire und Überheblichkeit

  414. Sie mussten halt das Spiel machen und das mögen auch sie nicht. Sie leben von den Befreiungsschlägen auf Forrest.

  415. ZITAT:
    „Laissez faire“

    scheissfuss, doch bitte mal den Begriff und dann den in diesem Falle verwendeten Zusammenhang.

    Ich weiß schon, es wird wird nur Dünnschiss bei rumkommen.

  416. Wann ist Geld eigentlich „frisch“?

  417. ZITAT:
    „Wann ist Geld eigentlich „frisch“?“

    Nach der Wäsche.

  418. ZITAT:
    „Wann ist Geld eigentlich „frisch“?“

    Wenn’s noch nicht ausgegeben wurde.

  419. ZITAT:
    „Wann ist Geld eigentlich „frisch“?“

    Wenn der Investor von dem das Geld kommt keine Ahnung hat worin er investiert. :-P

  420. Oder frisch aus der Presse.

  421. Je abgestandener das Investment, desto frischer das Geld.

  422. Der Korkut ist ne Pfeife, oder? War doch Internetlinie.

  423. ZITAT:
    „Gegen jeden Wochentag spricht, dass ein Großteil der Zuschauer am nächsten Tag früh raus muss. Das kann man mal im Ausnahmefall machen (Europapokal), aber nicht als Regel.
    Noch spielen die auf dem Platz für die Fans und zar nicht nur für die vor den Geräten.“

    OK. Auch ne schöne Verallgemeinerung.

  424. 585 Stimmen für Hoffmann
    560 für Meier
    Der HSV eV hat einen neuen Präsidenten.
    Ich wünsche dann mal „viel Spaß“, also jedenfalls uns beim Zugucken #Katastrophen-Watch

  425. Nachklapp:
    ZITAT:
    „17:51 UHr: Das Ergebnis steht fest: Bernd Hoffmann und sein Team übernehmen das Präsidium des e.V.. 585 der abgegebenen 1159 Stimmen entfielen auf den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden, 560 nur auf das Team um Jens Meier.“
    http://www.rautenperle.com/con.....mlung-2018

  426. ZITAT:
    „Der Korkut ist ne Pfeife, oder? War doch Internetlinie.“

    … und Gomez erst

  427. Was entspricht den nicht den Tatsachen?
    Großteil sagt ja, dass es auch Ausnahmen gibt.

  428. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Der Rasen ist eine Farce.

  429. ZITAT:
    „Der Korkut ist ne Pfeife, oder? War doch Internetlinie.“

    Ist eigentlich ein sympathischer junger Mann…

    Habe nix dagegen dass er den vfb rettet…

  430. Hoffentlich ist bald Montag.

  431. ZITAT:
    „Der Rasen ist eine Farce.“

    Hatten wir neulich bei Hannover schon. Einfach mal deswegen einen Punkt abziehen und gut ist

  432. „Hoffmann raus“-Rufe als der neue Präsident zur Bühne geht. Der Verein ist gespalten wie zum Ende seiner ersten Amtszeit. #HSV

    Hihi

  433. ZITAT:
    „Was entspricht den nicht den Tatsachen?
    Großteil sagt ja, dass es auch Ausnahmen gibt.“

    Die Eintracht sollte und wird wohl hoffentlich immer für alle Anhänger spielen. Und nicht nur für die im Stadion.
    Das meinte ich.
    Montag brauch ich auch nicht.

    Europapokal dürfte aber gerne die Regel statt der Ausnahme werden:)

    Wurde heute schon geschrieben und ist bei mir der Fall, ich kann da schlicht weg einfach nicht so hin wie ich möchte. Deshalb auch Sekundär.

  434. Wer kann, der kann.

  435. Auf dem Platz ist das ne Leistung.

  436. Und der Reus ist ein geiler Kicker.

  437. Dazu braucht man eigentlich auch keinen Videobeweis.

  438. ZITAT:
    „Und der Reus ist ein geiler Kicker.“

    … macht die Mannschaft ne Klasse besser.

  439. ZITAT:
    „Und der Reus ist ein geiler Kicker.“

    Bei uns hängt noch ein Kindertrikot von dem. Aus Prä-Eintracht-Zeiten unseres Nesthäkchens. Von mir aus fußballerischen Gründen ausdrücklich subventioniert.

  440. @448
    Selbstverständlich spielt die Eintracht für alle Fans. Aber primär ist Montag Abends vor allem für die Stadiongänger ein Problem. Und ja, Europa gerne regelmäßig ;-)
    Ich werde morgen jedenfalls zu Hause bleiben.

  441. Pah, wenn wir erstmal regelmäßig Dienstag oder Mittwoch spielen, erledigt sich Montag von alleine.

  442. Ich glaub‘ die Gladbacher können heute nochmal 70 Minuten spielen und machen kein Tor.

  443. Nur mal so. Da sich den Kick morgen eh niemand im Fernsehen anschauen kann und außer ein paar Leuten auch niemand will, ist jeglicher Boykott für den Allerwertesten. Die Plätze der meisten die zu Hause bleiben sind eh bezahlt.

  444. ZITAT:
    „Ich glaub‘ die Gladbacher können heute nochmal 70 Minuten spielen und machen kein Tor.“

    Mega Krise

    I like

  445. „Wir sollten die Murmel zum Beschimpfungssprecher benennen.“

    Ausdrückliche Zustimmung!

    Nach dem Retirement des Albertchens, ein Virtuose des Austeilens ohne einstecken zu können, ist der Posten vakant.
    ;-)

  446. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie konnte uns diese Augsburger Gurkentruppe souverän beherrschen und 3:0 schlagen?“

    die hatten wohl gegen uns einen besseren Tag“

    Die waren optimal auf uns eingestellt. Trainersieg an dem Tag.
    Bisher spielen alle für uns. Werde morgen live aber im Warmen den dritten Platz-Heimsieg bejubeln. Hurra.

  447. ZITAT:
    „“Wir sollten die Murmel zum Beschimpfungssprecher benennen.“

    Pro forma sollte man für den Job schon mal volle Immunität zusichern.

  448. „Bisher spielen alle für uns.“

    Also eben hätte ich Unentschieden besser gefunden. Wäre auch verdient gewesen für Gladbach (Torschussverhältnis 28:8). Aber die Gladbacher haben offenbar das Toreschießen verlernt.

  449. Sollten nur noch wir morgen für uns spielen…

    Gut Sieg durch 2 Eigentore der Dosen nehm ich auch….

  450. Zu Platz 7 haben wir ja schon ein ganz schönes Polster, egal wie es morgen ausgeht. Zwischen Plätzen 7 und 11 sind allerdings auch nur zwei Punkte Unterschied.

  451. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Wir sollten die Murmel zum Beschimpfungssprecher benennen.“

    Pro forma sollte man für den Job schon mal volle Immunität zusichern.“

    Na ja das war ja weit weg von beschimpfen heute…

    Ich würde sagen Frankfurter Tagesgeschäft…

  452. ZITAT:
    „Zu Platz 7 haben wir ja schon ein ganz schönes Polster, egal wie es morgen ausgeht. Zwischen Plätzen 7 und 11 sind allerdings auch nur zwei Punkte Unterschied.“

    Wenn ich ehrlich bin gönne ich uns böse Platz 3 und Pokalsieg….

    Halbfinale und Platz 6 werte ich am Ende aber auch als Mega super Saison und freue mich 4 Monate bis zum saisonstart wie eine ballerina wenn sie ein Keks bekommt….

  453. Unfair. Ich muss mich da hundertkilometerlang mit Linksfahrern rumplagen und ihr habt Spaß mit Stinkfuss.

  454. ZITAT:
    „Zu Platz 7 haben wir ja schon ein ganz schönes Polster, egal wie es morgen ausgeht. Zwischen Plätzen 7 und 11 sind allerdings auch nur zwei Punkte Unterschied.“

    Morgen nicht verlieren! Dann sind wir in der Verlosung. Die Mischung des Restprogramms ist an sich gut. Gegen Mitkonkurrenten nicht verlieren und den Rest wegmachen. Dann bekomm ich auch ein Pony.

  455. ZITAT:
    „Unfair. Ich muss mich da hundertkilometerlang mit Linksfahrern rumplagen und ihr habt Spaß mit Stinkfuss.“

    Hättest ja anrufen können. #Freisprechanlage

  456. Schöne Idee – das nächste Mal ruft mich der SWA unterwegs an und tippt dann meine Flüche live in den blog

  457. Morgen 3 Punkte würde helfen, wären 7 Punkte auf Rang 7!

  458. Blog-g Betriebsrat

  459. ZITAT:
    „Ich muss mich da hundertkilometerlang mit Linksfahrern rumplagen“

    Ah, unterwegs in Britannien.

  460. ZITAT:
    „Die #471 finde ich gut. :)“

    Und du schaltest dich per WLAN aus dem #ICE570 zu

  461. ZITAT:
    „Morgen 3 Punkte würde helfen, wären 7 Punkte auf Rang 7!“

    Falls Mascarell ausfällt wird es schwer morgen was zu holen…

  462. Sieg oder Spielabbruch….

  463. ZITAT:
    „Schöne Idee – das nächste Mal ruft mich der SWA unterwegs an und tippt dann meine Flüche live in den blog“

    Bist du Redakteur?

  464. Sieben Punkte vor Platz 7 wäre wirklich super, wie „über sieben Punkte mußt Du geh’n“.
    Lieber ein Glücks-2:1 als ein sagenhaft tolles 3:3. Am besten 4:3, sieben Tore.

  465. ZITAT:
    „Der Korkut ist ne Pfeife, oder? War doch Internetlinie.“

    „Vom Hassobjekt zum Heilsbringer: VfB-Fans feiern Korkut
    […]Die Fans spaßen schon von Europa. Schließlich liegen die Schwaben in der „Korkut-Tabelle“ (letzten drei Spiele) derzeit auf einem Champions-League-Platz.[…]“
    https://sport.sky.de/fussball/.....wkz=WXTNL1

    Das Internet hat immer Recht!

  466. Gravesen, für alle HSVAU interessierten:

    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....-peinlich/

  467. ZITAT:
    „Sieg oder Spielabbruch….“

    Zweiteres waere der schlechteste aller möglichen Faelle – ein Spielabbruch durch heimische Fans verursacht, wird immer zugunsten der Gastmannschaft gewertet.

  468. 484

    in dem Fall egal morgen gibts eh auf die Ohren

  469. Morgen erreicht ein Nichts das Ohr.

  470. Menno, alle im Bett. 500-13.

  471. Ach was

    Und Stefan ist sich bald wach
    So 2 halb 3

    Und der Boccia bald daheim

    Dann gehts los

  472. Der Boccia hat linksdrall wer weis ob er weis wo er ist?!?

  473. ß – ich geh ins Beet.

  474. Matchday!
    Heimsieg.

  475. Dosen plätten, Montag ficken – Heimsieg!

  476. ZITAT:
    „Gravesen, für alle HSVAU interessierten:
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....-peinlich/

    Darf ich mal fragen, warum ausgerechnet dieser Beitrag verlinkt wurde? Da steht ja nun mal wirklich gar nix drin.

  477. Das wäre schlecht.

    Eintracht bangt um Mascarell
    http://www.hessenschau.de/spor.....r-100.html

  478. ZITAT:

    Darf ich mal fragen, warum ausgerechnet dieser Beitrag verlinkt wurde? Da steht ja nun mal wirklich gar nix drin.“

    War für mich mal eine andere Quelle zum HSV, hier wurde ja „nur“ auf Scholle verwiesen.

  479. Werner souverän abgelaufen von Abraham…

  480. …weitergespielt auf DaCosta…

  481. …der leitet weiter auf Wolf…

  482. …Flanke auf Helmut…