Training Leibesübungen

Rassige Zweikämpfe von vorne. Foto: Stefan Krieger.
Rassige Zweikämpfe von vorne. Foto: Stefan Krieger.

Herrliches Wetter, tiefgrüner Rasen, vorbildlich gepflegt, unfassbar viele Spieler auf dem Platz — Eintracht-Herz, was willst du mehr? Armin Veh kann endlich elf gegen elf spielen lassen. Und tut es folglich auch.

Yanni Regäsel gibt dabei über zwei Spielhälften einen respektablen rechten Verteidiger, Änis Ben-Hatira, bevor er von Haris Seferovic abgelöst wird, einen eher unauffälligen linken Außen. So wie auch der, der für ihn das Gelbe Leibchen der Hoffnung bekommen hatte am gestrigen Tag im Stadtwald draußen.

Und sonst so? Slobodan Medojevic darf sich in Abwesenheit des trabenden Marc Stendera eine Zeitlang als Sechser versuchen, fegt dabei einmal vehement Constant Djakpa von den Beinen, hossa!, da hätte es im Spiel mal wieder Gelb gegeben, mindestens, dann übernimmt Szabolcs Huszti die Rolle des Quarterbacks, der macht das nicht schlecht, wird aber auch nicht groß gefordert, die B-Elf ist halt nicht Stuttgart mit den pfeilschnellen Schwaben.

... und, leider nur, von hinten. Foto: Stefan Krieger.

… und, leider nur, von hinten. Foto: Stefan Krieger.

Die Aufstellung? Wumpe, solange die Einstellung stimmt. Aber Yanni Regäsel wird kicken. Da lege ich mich fest, aber nicht die Hand für ins Feuer. Bin doch nicht doof.

Schlagworte: ,

228 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Frankfurt. Zumindest die Hausaufgaben wurden gemacht, scheint mir.

  2. die armen Schwaben, die ahnen noch gar net, was ihnen blüht

  3. Schönes Bild im ungelesenen Eingangsbeitrag. Aber wer trägt bei uns denn die Nummer 35?

  4. ZITAT:
    „Schönes Bild im ungelesenen Eingangsbeitrag. Aber wer trägt bei uns denn die Nummer 35?“

    Rinderknecht

  5. ZITAT:
    „Schönes Bild im ungelesenen Eingangsbeitrag. Aber wer trägt bei uns denn die Nummer 35?“

    Rinderknecht?

  6. Könnte Rinderknecht sein. Ich suche mal einen Link raus.

  7. Habt Dank ihr alle! ;)

  8. Tja, der Medo.
    Das ungeschulte Auge sagt beim Anblick des Fotos: klare rote Karte.

  9. Wissenswertes über Stuttgart: —. Jetzt habt ihr mich ja fast soweit gehabt, doch auf einen Punkt gegen den Brustring zu hoffen aber mit mir nicht! Dieses eine Mal lass ich mich nicht hinters Licht führen und freu mich schon auf die vielen Beiträge nach dem 1:2 gegen den auf Lebenszeit unsympathischen Schwaben. Kleine Bitte am Rande: Falls jemand über eine Interkontinentalrakete mit drei Sitzplätzen verfügt, bitte für Guardiola, Sammer und Uli Köhler reservieren. #sackreis

  10. Also echt. Da muss ich doch nicht auf die Nummer gucken Rinderknecht erkennt man doch sofort an seinem Rotschopf.
    Männer mit ihren Nummern , Ziffern und Zahlen, aber dem Kerl nicht mal ins Gesicht geguckt:-)

  11. Wäre ja blöd, wenn er nicht spielen würde-der Yanni. Jetzt haben wir endlich einen RV +
    Die Gunst der Stunde wegen der Sperre HaseB = Startelf
    Gutes Gefühl dabei

  12. ZITAT:

    Männer mit ihren Nummern , Ziffern und Zahlen, aber dem Kerl nicht mal ins Gesicht geguckt:-)“

    Wir sind´s vom Umgang mit den Damen so gewohnt.

    #90-60-90

  13. „Männer mit ihren Nummern , Ziffern und Zahlen“

    069 98 1901 0

  14. ZITAT:
    „ZITAT:

    Wir sind´s vom Umgang mit den Damen so gewohnt.

    #90-60-90″

    Ich dachte 90-60-40
    90 Jahre alt, 60 Millionen auf der Bank und 40 Grad Fieber.

  15. Rinderknecht hat den „Blick“. Das wird einer!

  16. Danke für die Bilder. Sehr schön.

  17. ZITAT:
    „Rinderknecht hat den „Blick“. Das wird einer!“

    „The Red Viper“

  18. Jaja, den Blick kenn ich. Erinnert mich an jemand, der in die große, weite Welt von VW gewechselt ist um dort sein Glück zu finden

  19. Morsche!

    In München wird man dünnhäutig – Versuche den Verein zu spalten werden scheitern, man rückt im Gegenteil noch viel enger zusammen (hört hört…)

  20. Morsche
    so sehr ich den Medo nett finde: Bitte Alternative finden. Der kostet zu viele Nerven.

  21. Die Beine von Jessica

    „Bekleidungsübungen!?“

    Hmm – in unserer Stadionordnung finde ich auf Anhieb nix zu besonderen Bekleidungsvorgaben.
    Wie war das noch mal an Karneval die letzten Male im Waldstadion?
    Hab´ keine Lust, meinen Tomahawk (oder evtl. Laserschwert) im Auto lassen zu müssen…

  22. Lese gerade im ZDF-Text, dass der gute Änis, laut Bild, statt wie bisher bei Hertha 60 jetzt bei uns nur noch 10 mille im Monat verdienen würde. Da fällt der am Ende noch der Fürsorge zur Last.

  23. So – immerhin die Krebbelstände sind schon ordentlich in Position gerückt und die bunten Schlipse mancher Herren sehen aus, als ob die Gemahlin es verschmerzen könnte, wenn diese heute Abend nicht mehr zur Bekleidung des Gatten gehören

  24. Optisch erinnert mich Rinderknecht an einen anderen Frankfurter Bub.

  25. Morsche. Wenn dann gegen die Stutties tatsächlich von zehn Feldspielern vier neue auflaufen – das ist schon was. Hätten wir vor sechs, acht Wochen nicht gedacht. Und wenn die dann vielleicht sogar schneller sind, als die bisherigen ist es fast perfekt.

  26. ZITAT:
    „Optisch erinnert mich Rinderknecht an einen anderen Frankfurter Bub.“

    Mit ähnlich tierischem Nachnamen?

    Wir sollten denn Ochsenknecht verpflichten.

  27. ZITAT:
    „Optisch erinnert mich Rinderknecht an einen anderen Frankfurter Bub.“

    Armin Kraaz.!

  28. Was die Nummer 35 im ersten Bild angeht, würde ich mal auf Rinderknecht tippen!

  29. ZITAT:
    „Was die Nummer 35 im ersten Bild angeht, würde ich mal auf Rinderknecht tippen!“

    Kann ich mir nicht vorstellen.

  30. Ok, dann ziehe ich das zurück. War auch nur eine verwegene Vermutung.

  31. Wie jetzt, unser ach so junges Talent Rinderknecht ist doch schon 35?

  32. Gude
    was mir bei dem Link http://spieledb.eintracht.de/s.....ielerkader aufgefallen ist: die gelb/rote Karte von AM14FG aus dem Spiel gegen Mainz wird einfach nicht aufgeführt. Und auch hier http://spieledb.eintracht.de/s.....andermeier gibt es sie nicht. Wird da etwas schöngeschrieben wegen möglicher Blasphemie?

  33. Mwa:
    Der Eberl verpflichtet im Januar 2016 einen 17-Jährigen, der ab Januar 2017 in der U19 oder U23 spielen und dann aufgebaut werden soll. Das nennt man dann wohl vorausschauende Kaderplanung und die konsequente Umsetzung eines Konzeptes. Das hat schon was, zumal der Bursche jetzt auch noch ein Jahr Zeit hat, die deutsche Sprache zu lernen.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aturednews

    Wie das, wenn es gut läuft, dann in der Praxis aussehen kann, so ein Konzept, konnte man im Spiel der Gladbacher gegen die Bayern sehen. BMG spielte in einem 3-5-2 gegen die Bauern und die hintere Dreierkette hatte ein Durchschnittsalter von 21,5 Jahren (!). Das riskieren die gegen Coman, Lewandowski und Müller. Konsequent halt.

  34. „Der Eberl verpflichtet im Januar 2016 einen 17-Jährigen, der ab Januar 2017 in der U19 oder U23 spielen und dann aufgebaut werden soll.“

    By the way: Dortmund wechselte in der 68 Minute gegen Ingolstadt einen 17-Jährigen US-Amerikaner ein.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....lisic.html

  35. 10.000 Euronen im Monat für BH – ein wahrlich karger Lohn für einen BL Spieler.

  36. ZITAT:
    „10.000 Euronen im Monat für BH – ein wahrlich karger Lohn für einen BL Spieler.“

    Hübner verdient sicherlich mehr und ist auch kein Spieler.

  37. ZITAT:
    „10.000 Euronen im Monat für BH – ein wahrlich karger Lohn für einen BL Spieler.“

    Bin etwas entsetzt, denn 10 000 Euro gehen für viele Buli-Kicker allein für die Nebenkosten ihres Anwesens monatlich drauf #poolkeeper #putzfrau #nanny #hausmeister #modeberater etc.

  38. Ja aber die Skyline entschädigt doch und ist schon fast ein geldwerter Vorteil…..

  39. Die Hertha wird zum Abschied einen Scheck mitgegeben haben. 50K Differenz x 5 Monate – Abschlag. Oder so

  40. Hmm, da kriegt er bestimmt bald schlechte Laune, der Änis, wenn er merkt wie teuer so ein Essen in der Kinka Suite und ne Flasche Schampanscher im Gibson ist.

  41. ZITAT:
    „Hmm, da kriegt er bestimmt bald schlechte Laune, der Änis, wenn er merkt wie teuer so ein Essen in der Kinka Suite und ne Flasche Schampanscher im Gibson ist.“

    Wir können ihm ja ein Restaurant für nächsten Dienstag zum Diner empfehlen

  42. ZITAT:
    „Die Hertha wird zum Abschied einen Scheck mitgegeben haben. 50K Differenz x 5 Monate – Abschlag. Oder so“

    Naheliegend, „Entsorgungskosten“ quasi.

  43. Muss Änis jetzt am Feldberg wohnen, weil Frankfurt zu teuer ist?

    Ich hoffe die FR geht dieser Frage mal nach.

  44. Das ist doch Rinderknecht, da oben auf dem Bild, is it or isn´t it?

  45. ZITAT:
    „Ja aber die Skyline entschädigt doch und ist schon fast ein geldwerter Vorteil…..“

    Ich lege noch einen Kanister Abbel drauf.

  46. Bisher 40.000 Tickets gegen Stuttgart verkauft. Hm.

  47. ZITAT:
    „Helau übrigens.“

    Morgens schon angehefte Dämlichkeiten in einer schwerst eingeschlingerten Polonäse durch die Waggons meiner S5; da weiß man wieder, was einem das gesamte Jahr über nicht fehlt.

    Und, ah jetzt! Auf dem großem Bildschirm verstehe ich endlich, was es mit der *35* auf sich hat; die (Nr.) war für mich vorher nicht sichtbar.

    Übrigens werde ich am Samstag (endlich) wieder persönlich im Wald sein, ganz so wie bei unserem letzten Sieg über die Spätzles; ´nuff said.

  48. ZITAT:
    „Bisher 40.000 Tickets gegen Stuttgart verkauft. Hm.“

    Danke, korken.

  49. Scheissstimung.

  50. ZITAT:
    „Danke, korken.“

    Korken nix schuld.

  51. ZITAT:
    „Optisch erinnert mich Rinderknecht an einen anderen Frankfurter Bub.“

    Dennis Rieth! Ihr habt ja alle keine Ahnung…:-P

  52. Beim HSV heulen sie über 6-8 Millionen, die sie jährlich fürs Stadion aufbringen müssen.

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Was wurde eigentlich aus unseren Nachverhandlungen?

  53. ZITAT:
    „Beim HSV heulen sie über 6-8 Millionen, die sie jährlich fürs Stadion aufbringen müssen.

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Was wurde eigentlich aus unseren Nachverhandlungen?“

    Der Vorstand ist damit beschäftigt, das Forum zu nordkoreanisieren. Man muss Prioritäten setzen!

  54. Ganz dickes Brett. Da muß man beharrlich an den Netzwerken arbeiten und Synergien heben.

  55. Hat der HSV Angst keine Lizenz für Liga 1 zu bekommen, oder warum wird die Verschuldung gerade so stark thematisiert? Man denke auch an Beiersdorfers Vorschlag, dass Absteiger finanzielle Zuschüsse bekommen sollten…

  56. Dafür kommen doch jede Sekunde die Fischer-Millionen, nicht?

  57. Die Fischer-Millionen! Ich erinnere mich.

  58. Reminder:

    + + + + + + + + + +Ankündigung+ + + + + + + + + +

    Faschingsdienstag, 9.2.2016, public talking beim Tscha, ab 18.00h

    Thema: Rückrundenstart oder was auch immer interessiert

    Alle Blogmitglieder sind herzlich willkommen. Bitte teilt hier im Blog mit, wer kommen möchte und ob er im Raucher- oder Nichtraucherraum sitzen möchte.

    Wir treffen uns hier:

    http://www.eat-and-art.com/

    Danke für Eure Aufmerksamkeit.

    + + + + + + + + +Ankündigung Ende+ + + + + + + + +

    Zwischenstand für Tscha:

    Zur Zeit 16 Teilnehmer, 6 Raucher, 3 Nichtraucher, 4 denen Rauch oder Nichtrauch egal ist und 3 ohne Angabe zur causa Rauch.

  59. „Die Fischer-Millionen! Ich erinnere mich.“

    Mussten da nicht nur noch die Angelegenheiten geordnet werden?

  60. @ 39 mark

    Ich meinet natürlich Ben Hatira BH2 BH Bernd Hübner

  61. @62, danke CE, wir sind auf alles gefasst, sogar auf ein um ein billiges Essen flehendes mittelloses Berliner Bolzplatzkind.

  62. Gibts denn Namensschildchen, c-e? :)

  63. ZITAT:
    „@62, danke CE, wir sind auf alles gefasst, sogar auf ein um ein billiges Essen flehendes mittelloses Berliner Bolzplatzkind.“

    Leider kann ich ja nicht am Dienstag. Aber im Sommer komme ich vorbei, wenn Belgien spielt!

  64. ZITAT:
    „“Die Fischer-Millionen! Ich erinnere mich.“

    Mussten da nicht nur noch die Angelegenheiten geordnet werden?“

    Das läuft.

  65. ZITAT:
    „Korken nix schuld.“

    Korken immer schuld.

  66. ZITAT:
    „Korken nix schuld.“

    Korken immer schuld.

  67. Da geht’s zu wie bei der Hertha:

    Drei Tage vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Sonntag 15.30 Uhr) sind beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zwei Spieler im Training aneinander geraten. Ivo Ilicevic verpasste seinem Teamkollegen Michael Gregoritsch am Donnerstag nach einem harten Zweikampf eine Kopfnuss. Gregoritsch wurde am Fuß behandelt, Betreuer fuhren den Österreicher mit einem Golfcart in die Kabine am Volkspark. Eine Diagnose konnte der HSV noch nicht bekanntgeben.

    Der Österreicher an sich lässt sich also am Fuß behandeln, wenn er eine Kopfnuss bekommt. Auch interessant.

  68. „Der Österreicher an sich lässt sich also am Fuß behandeln, wenn er eine Kopfnuss bekommt. „

    :-)

  69. ZITAT:
    „Gibts denn Namensschildchen, c-e? :)“

    dann entfällt doch diese wunderbare Erhellung, daß die charmante Person, mit der man schon die ganze Zeit erquicklich plaudert jener Vollhonk aus’m Netz ist.

  70. ZITAT:
    „@ 39 mark

    Ich meinet natürlich Ben Hatira BH2 BH Bernd Hübner“

    Bernd???? Isch kenne nür Brüno

  71. Mir ist da übrigens eine Ungenauigkeit im Eingangsbeitrag aufgefallen, es steht da Veh könne im Training endlich wieder 11 gegen 11 spielen lassen.
    Wenn ich jetzt mal die Zahl unserer Profis addiere und die Verletzten abziehe, komme ich zu dem Schluss daß da doch irgend jemand von der Jugend mitgespielt haben muss um die 22 voll zu machen.
    Erbitte dringend Aufklärung!

  72. ZITAT:
    „Was wurde eigentlich aus unseren Nachverhandlungen?“

    Wurden sofort abgebrochen, als die Stadt damit gedroht hat, die Miete für Nutzung kommunaler Turnhallen durch die Rhönrad-Abteilung des eV zu erhöhen.

  73. ZITAT:
    „Da geht’s zu wie bei der Hertha:

    Drei Tage vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Sonntag 15.30 Uhr) sind beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zwei Spieler im Training aneinander geraten. Ivo Ilicevic verpasste seinem Teamkollegen Michael Gregoritsch am Donnerstag nach einem harten Zweikampf eine Kopfnuss. Gregoritsch wurde am Fuß behandelt, Betreuer fuhren den Österreicher mit einem Golfcart in die Kabine am Volkspark. Eine Diagnose konnte der HSV noch nicht bekanntgeben.

    Der Österreicher an sich lässt sich also am Fuß behandeln, wenn er eine Kopfnuss bekommt. Auch interessant.“

    Hier als FILM!

    http://www.sport1.de/fussball/.....egrotitsch

  74. Danke. Labbadia findet das sicher in Ordnung. Das zeigt doch, dass die Mannschaft lebt.

  75. Werder jammert auch rum, es findet sich keiner, der in sie investieren will.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....74206.html

  76. ZITAT:
    „http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/02/hamburger-sv-ivo-ilicevic-mit-kopfstoss-gegen-michael-gregrotitsch“

    Prima, der Nächste den wir für 10 Euro im Monat verpflichten.

  77. „Prima, der Nächste den wir für 10 Euro im Monat verpflichten.“

    Den holt sich doch Werder im Sommer

  78. ZITAT:
    „Danke. Labbadia findet das sicher in Ordnung. Das zeigt doch, dass die Mannschaft lebt.“

    Also an der Theatralik muss der Gregoritsch noch arbeiten.

  79. „… Zwischenstand für Tscha:

    Zur Zeit 16 Teilnehmer, 6 Raucher, 3 Nichtraucher, 4 denen Rauch oder Nichtrauch egal ist und 3 ohne Angabe zur causa Rauch. …“

    Moin Costa, Moin tscha. Erhöhe um einen Branntweintrinker, zugempfindlich, benötigt Stuhl mit Armlehnen und dickem Polster.

  80. Jesses. Die Murmel kommt. Denkt an den Ohrenschutz.

  81. Ich bin zwar nach wie vor der Meinung, dass es gegen den VfB eine Niederlage geben wird.
    Freue mich aber trotzdem auf unseren neuen RV und glaube auch, dass er eingesetzt werden wird.

  82. ZITAT:
    „“… Moin Costa, Moin tscha. Erhöhe um einen Branntweintrinker, zugempfindlich, benötigt Stuhl mit Armlehnen und dickem Polster.“

    Dickes Polster beim Branntweintrinker oder beim Stuhl?

  83. ZITAT:
    „https://twitter.com/Maria/status/695206844646735872

    Albert, hier dein TSG1899 Dreamteam“

    Ich brauche schon mehr Fußballbezug.

    http://www.sport1.de/boulevard.....tin-bieber

  84. Wann darf ich endlich so etwas über MEINE Eintracht lesen?

    „… Betreuer fuhren den Österreicher mit einem Golfcart in die Kabine am Volkspark. …“

  85. ZITAT:
    „Moin Costa, Moin tscha. Erhöhe um einen Branntweintrinker, zugempfindlich, benötigt Stuhl mit Armlehnen und dickem Polster.“

    Da ich Dich mal unter Raucher buche, da stehen 3 gemütliche weiche Sofas. Sollte Dir also konvenieren.

  86. Bislang sind es dann 3 schweigende Nichtraucher, die an einem Tisch sitzen. Bitte darum ein VINE davon zu machen!

  87. ZITAT:
    „Bisher 40.000 Tickets gegen Stuttgart verkauft. Hm.“

    Scheiss Wetter, scheiss Fußball. Die Hinrunde scheint sich doch auszuwirken.

  88. „Dreckhintern“ ist übrigens ein Anagramm von „Rinderknecht“, hab ich gerade herausgefunden.

  89. Albert, Du warst doch sicherlich bei der Premiere vom neuen Nick ta mere Tschiller-Film?

    Soll ich heute Abend ins Kino gehen?

  90. ZITAT:
    „Albert, Du warst doch sicherlich bei der Premiere vom neuen Nick ta mere Tschiller-Film?

    Soll ich heute Abend ins Kino gehen?“

    Nein, hier würde ich reingehen!

    https://www.youtube.com/watch?v=eA1MVS4Wya0#t=114

  91. Wie „kein Problem“?

    Gleich mal vorsorglich die Mietzahlungen rückwirkend für 11 Jahre kürzen.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  92. ZITAT:
    „Wann darf ich endlich so etwas über MEINE Eintracht lesen?

    „… Betreuer fuhren den Österreicher mit einem Golfcart in die Kabine am Volkspark. …““

    Golfcart? In Frankfurt kommt der Rettungsheli auf den Fussballplatz.

  93. RattenBall baut eine 80,000 Giganten-Arena!

    Wenn ich unseren albernen Kleingeld-Genussscheinscheiß in Tateinheit mit Fischer MILLIONEN lese plädiere ich dafür, uns schleunigst als Farmteam von RB anzubiedern.
    Neben einem Dauerchamionsleaguesieger brauchen die in ihrer Wertschöpfungskette noch eine Platz-7-Bundesligamannschaft, in der High End Talente kurz vor der Marktreife 1x wöchentlich zum Lüften auf den Rasen geschickt werden.

    Wir könnten das dann alte Zentralstation in Leipzig als traditionelle Heimstätte benutzen (Derby natürlich im RB Flagship Dome / oder auch in Shanghai), Anreise der Heimfans regelt auch RB (RedBus Experience Road Sensation) – zum UEFA Cup dann in Orange (als Promo zum Launch von „yOrangeBull Off.Road Power, DEM Softdrink for Hardcore Action“ – Slice of live spot / Szene an der Bar: „one yO Bull, Bro …“ ).

    Nur so können wir unsere Tradition in eine erfolgreiche Zukunft retten, bro.

  94. ZITAT:
    „http://45.media.tumblr.com/3e1eebae5b3a8fc4c0f9ec24c8167035/tumblr_nxt634tytr1qe0eclo3_r1_500.gif“

    Isar! Wo hast Du das Bild von mir her?

  95. ZITAT:
    „Bisher 40.000 Tickets gegen Stuttgart verkauft. Hm.“

    + die ausgesperrten aus Block 40, die ja nicht verkauft werden dürfen.

    Außerdem Stuttgart!! Gegen die gab’s ja in der Vergangenheit eh nix zu holen.

  96. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wann darf ich endlich so etwas über MEINE Eintracht lesen?

    „… Betreuer fuhren den Österreicher mit einem Golfcart in die Kabine am Volkspark. …““

    Golfcart? In Frankfurt kommt der Rettungsheli auf den Fussballplatz.“

    Ist Container-Willi nicht früher auch immer mit einem Golfcart beim Lauftraining nebenher gefahren? Also müsste so ein Ding auch bei uns in der Garage stehen.

  97. Tim Wiese, hihi.
    „Kennt noch jemand Klaus Thomforde von St. Pauli früher? Wiedwald ist auch so einer, der sich ständig pusht und nach Paraden die Faust reckt. Kann man ja mal machen, aber bitte nur nach Unhaltbaren – so wie ich früher. Davon zeigt Wiedwald leider viel zu wenige. Vielleicht sieht er auch deshalb so aus, als ob ihm seine Omma eine Milchschnitte eingepackt hat. Er müsste Werder mal ein Spiel retten, aber das kommt im Grunde gar nicht vor.“ (sport1)

  98. „Isar! Wo hast Du das Bild von mir her?“

    Das muß ich vor Jahrzehnten gemacht haben.

  99. @Ergänzungsspieler

    Hast du wieder vom Stolichnaya genascht?

  100. Extrem spannende Nachrichtenlage heute.
    Frau Weidenfelder. Danke, sport 1.

    http://www.sport1.de/boulevard.....-babybauch

  101. Marco Reus und der holländische Wunderheiler. Eine bezaubernde Geschichte.
    Danke, sport1.

    http://www.sport1.de/fussball/.....-behandeln

  102. So langsam glaube ich, dass ich mir danke sport1 auch mal in den Feed lege.

  103. ZITAT:
    „So langsam glaube ich, dass ich mir danke sport1 auch mal in den Feed lege.“

    Ob der Albert dafür kassiert, dass er sport1 so oft ins Gespräch bringt?

  104. ZITAT:
    „“Isar! Wo hast Du das Bild von mir her?“

    Das muß ich vor Jahrzehnten gemacht haben.“

    Bös aber leider gut.

  105. Kurzes Zwischenspiel:

    http://trumpdonald.org/

    Weitermachen.

  106. ZITAT:
    „ZITAT:
    „So langsam glaube ich, dass ich mir danke sport1 auch mal in den Feed lege.“

    Ob der Albert dafür kassiert, dass er sport1 so oft ins Gespräch bringt?“

    Hey, hey, keine Verschwörung bitte. Das sind news, die einfach da sind und abgearbeitet werden müssen ;-)

  107. Zu Trump habe ich heute auch eine Textperle gefunden.

    Seine Baupläne in Frankfurt damals, yeah!

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....49026.html

  108. ZITAT:
    „Reminder:

    + + + + + + + + + +Ankündigung+ + + + + + + + + +

    Faschingsdienstag, 9.2.2016, public talking beim Tscha, ab 18.00h

    Thema: Rückrundenstart oder was auch immer interessiert

    Alle Blogmitglieder sind herzlich willkommen. Bitte teilt hier im Blog mit, wer kommen möchte und ob er im Raucher- oder Nichtraucherraum sitzen möchte.

    Wir treffen uns hier:

    http://www.eat-and-art.com/

    Danke für Eure Aufmerksamkeit.

    + + + + + + + + +Ankündigung Ende+ + + + + + + + +

    Zwischenstand für Tscha:

    Zur Zeit 16 Teilnehmer, 6 Raucher, 3 Nichtraucher, 4 denen Rauch oder Nichtrauch egal ist und 3 ohne Angabe zur causa Rauch.“

    Notiere mich ebenfalls CE. Bin hier der stille Genießer, aber manch einer kennt mich vom Sammelglotzen i.d. AL.

  109. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „So langsam glaube ich, dass ich mir danke sport1 auch mal in den Feed lege.“

    Ob der Albert dafür kassiert, dass er sport1 so oft ins Gespräch bringt?“

    Hey, hey, keine Verschwörung bitte. Das sind news, die einfach da sind und abgearbeitet werden müssen ;-)“

    Wiedervorlage dann bei der Meldung:“ Weidenfeller besteht auf Vaterschaftstest!“

  110. ZITAT:
    „Zu Trump habe ich heute auch eine Textperle gefunden.

    Seine Baupläne in Frankfurt damals, yeah!

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....49026.html

    *Himmelhilf*
    Der arrogante selbstverliebte Amischnösel blubberte lauwarme Luft, die die FAZ an Weiberfasching wieder aufwärmt und mit Konfetti und Luftballons dekoriert. Weia.

  111. Gerne volkerR, vergrößerst Du die Nichtraucherfraktion oder die der Raucher oder die der Egalisten?

  112. ZITAT:
    „Gerne volkerR, vergrößerst Du die Nichtraucherfraktion oder die der Raucher oder die der Egalisten?“

    Räucherkammer+Sauerstoffzelt, wenn von Nöten.

  113. Jesses. Wir okupieren dem Tscha seinen Laden:-)

  114. Jetzt fehlt nur noch der Bachelor.

  115. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gerne volkerR, vergrößerst Du die Nichtraucherfraktion oder die der Raucher oder die der Egalisten?“

    Räucherkammer+Sauerstoffzelt, wenn von Nöten.“

    Notiert.

  116. wenn man der Tschaakneipe am Dienstag abend die Luft abdreht, hat man mit einem Schlag die Frankfurter Raucherklientel halbiert. Klimatechniker hier?

  117. Sippel pfeift.

  118. Und du kannst dann hier mit dir selbst diskutieren, Boccia….

  119. ZITAT:
    „Sippel pfeift.“

    Beim Tscha?

  120. ZITAT:
    „wenn man der Tschaakneipe am Dienstag abend die Luft abdreht, hat man mit einem Schlag die Frankfurter Raucherklientel halbiert. Klimatechniker hier?“

    Nutzt nix, der Raucherraum ist nicht ganz dicht, ähnlich wie die Insassen.

  121. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sippel pfeift.“

    Beim Tscha?“

    Im Wald, aber wir können ihn ja mal einladen.

  122. ZITAT:
    „Und du kannst dann hier mit dir selbst diskutieren, Boccia….“

    Das macht er am liebsten. Dann gibt ihm endlich mal einer recht.

  123. Alles Faschingsverweigerer am Dienstag oder was?

  124. ZITAT:
    „Alles Faschingsverweigerer am Dienstag oder was?“

    Jawoll ja!

  125. Dann komme ich in Verkleidung.

  126. Als Watzmann?

  127. Als freundlicher Herr. Wird schwer mich zu verstellen.

  128. ZITAT:
    „Dann komme ich in Verkleidung.“

    Kannst du lispeln? Dann als Bachelor. :-)

  129. Der Bachelor. Etwas schlicht im Geiste, aber einen Super-Super-Body.

  130. ZITAT:
    „Dann komme ich in Verkleidung.“

    Alternder Rockstar (Taunus)?

  131. ZITAT:
    „Der Bachelor. Etwas schlicht im Geiste, aber einen Super-Super-Body.“

    Und super super vernünftig. Er mag auch Kinder!

  132. @Faschingsverweigerer
    Wie mans nimmt. Wenn das keine närrische Runde ist, weiß ich auch nicht.

  133. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dann komme ich in Verkleidung.“

    Alternder Rockstar (Taunus)?“

    Yoda.

    @CE: Nehme einen Platz am Schnapstisch. Raucher selbstredend.

  134. ZITAT:
    „Und super super vernünftig. Er mag auch Kinder!“

    Ja! Schade, dass es mit der Kindsmutter nicht geklappt hat. Wo man sich so bemühte. Ich habe eine Träne verdrückt.

  135. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Bachelor. Etwas schlicht im Geiste, aber einen Super-Super-Body.“

    Und super super vernünftig. Er mag auch Kinder!“

    Sauerei. Bestimmt katholisch.

  136. ZITAT:
    „@Faschingsverweigerer
    Wie mans nimmt. Wenn das keine närrische Runde ist, weiß ich auch nicht.“

    Ich bin ja ein großer Freund rituellen Alkoholmissbrauchs. Von daher ist Fasching exakt mein Niveau. Leider hats zwei entscheidende Nachteile:
    – Jahreszeit. Wie kann man eine weitgehende outdoor Veranstaltung nur im klirrenden Winter ansetzen? (Jaja ich weiß, der Winter soll ausgetrieben werden. Das kann man aber auch wahlweise prophylaktisch oder nachträglich Ende Juni machen)
    – Musik. Die Droge muss erfunden werden, die mich die scheißge Beschallung ignorieren lässt.

  137. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und du kannst dann hier mit dir selbst diskutieren, Boccia….“

    Das macht er am liebsten. Dann gibt ihm endlich mal einer recht.“

    Au conträr, dann gibts den meisten Widerspruch ;-)

  138. Dann geh ich halt zum Fußball. Auch egal.

  139. Bälle-Bad online: Sich zu Hause die Eier schaukeln.

  140. Alles klar neeko.

  141. Ich geh gern auch in die Sofa Lounge. Euern shice Rauch überdeckt ich dann halt mit meinem eigenen:-)

  142. ZITAT:
    „Ich geh gern auch in die Sofa Lounge. Euern shice Rauch überdeckt ich dann halt mit meinem eigenen:-)“

    Ich: Nabend Kleine, machst dir was aus wenn ich rauche?

    Sie: Nee, von mir aus kannste brennen.

  143. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich: Nabend Kleine, machst dir was aus wenn ich rauche?

    Sie: Nee, von mir aus kannste brennen.“

    Hihi

  144. @ce – mach noch einen Strich auf Deiner Liste. Smoke or non Smoking – is mir egal.

  145. Auch interessant, das OLG Frankfurt zum Berater(un)wesen:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ienen.html

    Das wird dann wohl zum BGH gehen und anschließend womöglich auch zum EuGH.

  146. Mach ich Thorsten.

  147. ++++++++ Sensationsokkasion +++++++++

    Block 29G.
    Balkon.
    Österreicher links und rechts.
    Gegen den Schwaben.
    30 Einheiten harter Währung.
    Übergabe GD.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++

  148. ZITAT:
    „Auch interessant, das OLG Frankfurt zum Berater(un)wesen:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ienen.html

    Das wird dann wohl zum BGH gehen und anschließend womöglich auch zum EuGH.“

    Das kann Urteil m.E. auch kaum halten, wenn die Eltern den Berater beauftragen. Aber man wird sehen. Es wird wohl den von Dir aufgezeigten Weg gehen.

  149. Des wird ja ein Riesen-Ufftrieb beim Tscha. Er sollte noch mal groß Küche und Keller beschicken. NIcht, dass es dann Taxi zur Tanke gibt.

  150. C-E kannst du mal Namen nennen? Da verliert man ja langsam den Überblick….

  151. Merke gerade, kann mich diesem Sog nicht entziehen und dem Rauch setze ich mich gerne aus.

  152. ZITAT:
    „Des wird ja ein Riesen-Ufftrieb beim Tscha. Er sollte noch mal groß Küche und Keller beschicken. NIcht, dass es dann Taxi zur Tanke gibt.“

    Ich weiß gar nicht wo die vielen Menschen plötzlich her kommen. An einem lausigem Dienstag. Ich bin ja mal sehr gespannt diesen Schusch, Thorsten, Neeko, Holger, Ergänzungsmurmel und Uli Stein kennen zu lernen . Ganz abgesehen vom CE und dem Watz:-)
    Gut das Ursula und ich uns schon mal ganz flüchtig begegnet sind. Noch besser, dass ich diesen Boccia nicht kennen lernen muss:-)

  153. Voraussichtliche VfB-Aufstellung: Tyton – Großkreutz, Schwaab, Niedermeier, Insúa – Serey Dié – Rupp, Gentner, Didavi, Kostic – Werner.
    Bitte ringt sie nieder. Dann ist der VfB-Aufschwung erst einmal gebremst.

  154. Hey, Petra, ich habe noch nicht unterschrieben. Im Moment wird mir das tatsächlich ein wenig zu groß. Ich mach das tagesformabhängig.

  155. ZITAT:
    „Voraussichtliche VfB-Aufstellung: Tyton – Großkreutz, Schwaab, Niedermeier, Insúa – Serey Dié – Rupp, Gentner, Didavi, Kostic – Werner.
    Bitte ringt sie nieder. Dann ist der VfB-Aufschwung erst einmal gebremst.“

    Die Quelle zur #169:

    http://www.stuttgarter-nachric.....384c5.html

  156. ZITAT:
    „Hey, Petra, ich habe noch nicht unterschrieben. Im Moment wird mir das tatsächlich ein wenig zu groß. Ich mach das tagesformabhängig.“

    Zu eventig oder wie?

  157. ZITAT:
    „Voraussichtliche VfB-Aufstellung: Tyton – Großkreutz, Schwaab, Niedermeier, Insúa – Serey Dié – Rupp, Gentner, Didavi, Kostic – Werner.
    Bitte ringt sie nieder. Dann ist der VfB-Aufschwung erst einmal gebremst.“

    Meint ihr wirklich der Veh lässt den Regäsel gegen den Kostic ran? Würde mich freuen, wenn er ihn wirft, habe aber gewisse Zweifel, ob das gutgeht.

  158. ZITAT:
    „Hey, Petra, ich habe noch nicht unterschrieben. Im Moment wird mir das tatsächlich ein wenig zu groß. Ich mach das tagesformabhängig.“

    Das heißt wir lernen uns möglicherweise gar nicht kennen?:-)

  159. Faschingsdienstag, 9.2.2016, public talking beim Tscha, ab 18.00h

    Thema: Rückrundenstart oder was auch immer interessiert

    Alle Blogmitglieder sind herzlich willkommen. Bitte teilt hier im Blog mit, wer kommen möchte und ob er im Raucher- oder Nichtraucherraum sitzen möchte.

    Zur Zeit 16 Teilnehmer, 6 Raucher, 3 Nichtraucher, 4 denen Rauch oder Nichtrauch egal ist und 3 ohne Angabe zur causa Rauch.“

    Super Idee. Danke für die Einladung. Bin dabei. Raucher.

  160. Geschlossene Gesellschaft. Jesses.

  161. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Voraussichtliche VfB-Aufstellung: Tyton – Großkreutz, Schwaab, Niedermeier, Insúa – Serey Dié – Rupp, Gentner, Didavi, Kostic – Werner.
    Bitte ringt sie nieder. Dann ist der VfB-Aufschwung erst einmal gebremst.“

    Meint ihr wirklich der Veh lässt den Regäsel gegen den Kostic ran? Würde mich freuen, wenn er ihn wirft, habe aber gewisse Zweifel, ob das gutgeht.“

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Im Übrigen verweise ich auf den unteren Teil meiner #36. Mut wird oft belohnt. Auf geht’s Armin, lass Dir was einfallen.

  162. Rauchen fördert die Gesundheit.

  163. ZITAT:
    „Würde mich freuen, wenn er ihn wirft, habe aber gewisse Zweifel, ob das gutgeht.“

    Die wären aber bei mir bei jedem Kandidaten für die Position da.

  164. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hey, Petra, ich habe noch nicht unterschrieben. Im Moment wird mir das tatsächlich ein wenig zu groß. Ich mach das tagesformabhängig.“

    Das heißt wir lernen uns möglicherweise gar nicht kennen?:-)“

    Sei froh, sonst erzähl ich Dir, was mich überall so zwickt.

  165. Apropos Sauerstoffzelt, wenn von Nöten….

    https://www.youtube.com/watch?v=tJ69bFbgVG8

  166. And no, it’s not him.

    Schöner Film btw. Michael Caine und Harvey Keitel. ‚was für uns alte Säcke, gell.
    http://www.imdb.com/title/tt33.....f_=nv_sr_1

  167. Ticket ist vergeben

  168. @Uli
    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Würde mich freuen, wenn er ihn wirft, habe aber gewisse Zweifel, ob das gutgeht.“

    Die wären aber bei mir bei jedem Kandidaten für die Position da.“

    Ich teile deine Zweifel.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass Kostic durchspielt, ist bei Iggy am geringsten, vorausgesetzt er erwischt ihn.

  169. ZITAT:
    „@Uli
    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Würde mich freuen, wenn er ihn wirft, habe aber gewisse Zweifel, ob das gutgeht.“

    Die wären aber bei mir bei jedem Kandidaten für die Position da.“

    Ich teile deine Zweifel.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass Kostic durchspielt, ist bei Iggy am geringsten, vorausgesetzt er erwischt ihn.“

    Ob Iggy dann noch durchspielt?

  170. Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?

  171. ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    Alle natürlich. Was hast du denn gedacht? Senioren liegen um diese Uhrzeit im Bett oder stehen beim Supermarkt in der Kassenschlange

  172. ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    CEs Hörgerät ist erst 17 Jahre alt.

  173. „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    Der CE minus dem Watz.

  174. Extrem OT!!! auch wenn ich die Restaurant Verabredungen der blogg granden nur ungern störe, vielleicht wäre für die Besetzung des neuen Aufsichtsratvorsitzenden ein „Ehrenamt“ Modell wie in Mainz auch eine Alternative. Die läppischen 288.000€ per anum als Aufwandsendschädigung können wir uns auch noch leisten.
    http://www.faz.net/-gtm-8d7a9

  175. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    CEs Hörgerät ist erst 17 Jahre alt.“

    Und sein sogenanntes Handy ist stadtgrau und hat Flügel. Man darfs sogar mit Brotkrumen im Park füttern;-)

  176. ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    Mir bezahlt ja keiner den Transfer!

  177. Ich würd euch auffmischen, ich so jeah und also Ohhh und Nirvana T-shirt und so halt alle together…

  178. ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    Endspiele? Titel? Dann alle.

  179. Meisterschale kann ich in meiner Vita leider nicht anbieten. Und mit Titel wirds auch schon eng.

  180. ZITAT:
    „Mach ich Thorsten.“

    Danke. Ankunft aber erst gegen 2030 Uhr.

  181. Also mit meiner Ankunft auf der Welt hält die Eintracht Rekorde:

    Gesamtanzahl von Toren und Gegentoren:
    Eintracht Frankfurt hält den derzeitigen Rekord für die Gesamtanzahl von Toren und Gegentoren (155, 83:72, 1981/82).

  182. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    CEs Hörgerät ist erst 17 Jahre alt.“

    Hihi

  183. Ü 50 Party 09.02.2016:
    # Frankfurter Schnitzel auf grüner Soß`und Bratkartoffeln

  184. Kopf und Bauch sind ja dann alle da. Der Herz fehlt weiterhin.

  185. Kopf ins Nicht-, Bäuche ins Raucher bitte.

  186. ZITAT:
    „Rinderknecht ist 35.“

    ein tick zu sehr Agrikultur

  187. Aha. Seit seiner Zeit in Frankfurt ist der Uwe Kliemann Fan von Rindswurst. Les‘ ich grad im Kicker. Ich mag sie ja auch gerne, die Gref-Völsings.

  188. @SGE Horst

    Man(n) dankt für den Hinweis aus dem feuilleton!

  189. ZITAT:
    „Extrem OT!!! auch wenn ich die Restaurant Verabredungen der blogg granden nur ungern störe, vielleicht wäre für die Besetzung des neuen Aufsichtsratvorsitzenden ein „Ehrenamt“ Modell wie in Mainz auch eine Alternative. Die läppischen 288.000€ per anum als Aufwandsendschädigung können wir uns auch noch leisten.
    http://www.faz.net/-gtm-8d7a9

    Ich würde mich – ungeachtet der geringen Aufwandsendschädigung – für so ein Ehrenamt großherzig zur Verfügung stellen.

  190. Das Abstimmungsergebnis Raucher-Nichtraucher für Dienstag mutet geradezu nordkoreanisch an. 2016. Und so eine Raucherübermacht…

  191. Weder Ehrenamt, noch großherzig, ab 2017/18 Europa in Paketen zuerst:
    „Die Medienrechte der Fußball-Bundesliga werden zuerst für Europa ausgeschrieben. Erst danach beginnt das Wettbieten für Deutschland. …“
    http://www.fr-online.de/2̵.....14332.html

  192. ZITAT:
    „Das Abstimmungsergebnis Raucher-Nichtraucher für Dienstag mutet geradezu nordkoreanisch an. 2016. Und so eine Raucherübermacht…“

    Alles steuerzahlende Bürger. Jedenfalls Tabaksteuer. ;)

  193. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Abstimmungsergebnis Raucher-Nichtraucher für Dienstag mutet geradezu nordkoreanisch an. 2016. Und so eine Raucherübermacht…“

    Alles steuerzahlende Bürger. Jedenfalls Tabaksteuer. ;)“

    Die Einnahmen lagen 2014 allein bei 14,3 Milliarden Euro für den Fiskus. An jeder Schachtel verdient der Staat 75 Prozent. Das muss man sich mal vorstellen. Da heulen manche Leute wegen eines Spitzensteuersatzes von 42%….

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tabaksteuer_(Deutschland)

  194. ZITAT:
    „Das Abstimmungsergebnis Raucher-Nichtraucher für Dienstag mutet geradezu nordkoreanisch an. 2016. Und so eine Raucherübermacht…“

    Ich hab darüber vorhin auch nachgedacht. Den Schnitt der normalen Gesellschaft halten wir damit offensichtlich nicht ein. Liegt das am Fußball im allgemeinen, oder liegt das daran das wir Fans eines leidensfähigen zur Selbstzerstörung neigenden Vereins sind?

  195. Die Einnahmen lagen 2014 allein bei 14,3 Milliarden Euro für den Fiskus. An jeder Schachtel verdient der Staat 75 Prozent. Das muss man sich mal vorstellen. Da heulen manche Leute wegen eines Spitzensteuersatzes von 42%….

    https://de.wikipedia.org/wiki/Tabaksteuer_(Deutschland)

    Also ist der Blog absolut solidarisch und auch noch über 35.

  196. ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    Si.

  197. Werden am Dienstag eigentlich auch Pendelbusse eingesetzt? Raucher-Pendelbusse, natürlich…

  198. So ihr Pappnasen, ich zähl fleissig mit, also circa 22 jetzt – freut mich, macht Euch aber keine Illusionen von wegen geschlossener Gesellschaft, da müsstet ihr euch schon mindestens verdreifachen – Narrentreiben mache mer net, haben wir schon das ganze Restjahr, aber auf Wunsch zerschneid ich halt ein paar Servietten als Konfettiersatz, laufende Versorgung mit Drinks ist garantiert, wir haben immer ein Ersatzfässchen San Miguel im Ärmel.

    Übrigens find ich am heutigen Tag der Nr.35 daß der aussieht wie des Erdbeerpflückers jüngerer Bruder.

  199. Alle yeah und ich soo Gute Nacht.
    #Startbahn West

  200. „Übrigens find ich am heutigen Tag der Nr.35 daß der aussieht wie des Erdbeerpflückers jüngerer Bruder.“

    Der Rinderknecht ist dem Ochs sein Bruder?

  201. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist im eat&art am Dienstag irgend einer oder eine(#nabendkleine), unter fünfunddreißig?“

    „Si.“
    Schätze mal, dass das auch noch auf einen Teilnehmer der letztjährigen Runde zutrifft – hach, da war’s trocken und warm und wir durften alle Gäste im schönen Garten unterhalten. Und der hat für DI auch wieder zugesagt.

    ZITAT:
    “ … Narrentreiben mache mer net, haben wir schon das ganze Restjahr, aber auf Wunsch zerschneid ich halt ein paar Servietten als Konfettiersatz, …“
    @Tscha: Das mit den zerschnibbelten Servietten lass‘ mal lieber, sonst gibt es hier Blog-Sperre vom DFB wg. Choreo oder so ;)

  202. ZITAT:
    „“Übrigens find ich am heutigen Tag der Nr.35 daß der aussieht wie des Erdbeerpflückers jüngerer Bruder.“

    Der Rinderknecht ist dem Ochs sein Bruder?“

    Natürlich
    Hab ich doch heute morgen deutlich hier reingerotz. Rinderknecht und Ochs. Nomen est Omen!
    Und dann noch diese Haarfarbe…..

  203. ZITAT:
    „“Übrigens find ich am heutigen Tag der Nr.35 daß der aussieht wie des Erdbeerpflückers jüngerer Bruder.“

    Der Rinderknecht ist dem Ochs sein Bruder?“

    Natürlich
    Hab ich doch heute morgen deutlich hier reingerotz. Rinderknecht und Ochs. Nomen est Omen!
    Und dann noch diese Haarfarbe…..

  204. Wie die Förster-Brüder, jetzt sehe ich es….

  205. Wie die Förster-Brüder, jetzt sehe ich es….

  206. ich sehe doppelt quasi. Dort die Försterbrüder, da die Gebrüder Rinderknecht-Ochs.

  207. ZITAT:
    „Und mit Titel wirds auch schon eng.“

    Wußte ich doch. Du bist erst nach unserem letzten Pokalsieg geboren.

  208. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und mit Titel wirds auch schon eng.“

    Wußte ich doch. Du bist erst nach unserem letzten Pokalsieg geboren.“

    88
    Was soll ich jetzt noch sagen?
    *babyichknalljetztmalmeinmachogehabehierrein*

    Schon krass, oder?

  209. Klar Schnuffi.

  210. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Übrigens find ich am heutigen Tag der Nr.35 daß der aussieht wie des Erdbeerpflückers jüngerer Bruder.“

    Der Rinderknecht ist dem Ochs sein Bruder?“

    Natürlich
    Hab ich doch heute morgen deutlich hier reingerotz. Rinderknecht und Ochs. Nomen est Omen!
    Und dann noch diese Haarfarbe…..“

    UUUppps, heute morgen schon? Da war ich wohl beim Querlesen nicht gründlich genug, sorry – quasi ein Assoziativ-Dutt….