Auferstehungsfest Luftschlösser aus Sand

Schuld ist entweder der Schiri oder die Presse. Foto: Eberhard Krieger.
Schuld ist entweder der Schiri oder die Presse. Foto: Eberhard Krieger.

Am Ende wird Eintracht Frankfurt wohl mit einem blauen Auge davonkommen. Dass alle immer alles gewinnen, erscheint dann doch recht unwahrscheinlich. Also trudelt man aus. Nur nicht höher springen, als man muss. Das Saisonziel ist ja fast erreicht.

Wenigstens der HSV hatte ein Einsehen und tat es dann der Eintracht gleich. Verloren. Damit ist der Sportverein aus dem Norden mitten drin in der Gülle. Und wenn heute Nürnberg ebenfalls verlieren sollte, könnte das von Armin Veh ausgegebene Saisonziel Platz 15 tatsächlich per Punktlandung erreicht werden.

Harter Schnitt.

Da hatte einer eine Vision. Foto: Stefan Krieger.

Da hatte einer eine Vision. Foto: Stefan Krieger.

Gestern hatte ich eine kleine Unterhaltung per SMS, so, wie das ältere Menschen gerne noch machen. Ich erwähnte, dass ich auf meiner „Was machen die Bayern besser?“-Tour (Version 2014) natürlich auch zu Besuch auf Neuschwanstein war. Da war ich mehrere Jahrzehnte nicht mehr. Wollte schauen, ob man sich dort weiterentwickelt hätte. Anmerkung: Hat man nicht. Egal. Jedenfalls schrub mein Gesprächspartner daraufhin

Sagen wir’s mal so: Heribert Bruchhagen hätte Neuschwanstein nicht gebaut. Ludwig der Zweite war irre und hätte fast ganz Bayern ruiniert. Und jetzt zur Quizfrage: Wer von den Beiden, Ludwig oder Heribert, hat mehr zum Vergnügen der Menschheit beigetragen?

Nicht ganz von der Hand zu weisen. Ludwig hat es immerhin versucht. Auf lange Sicht hat es Bayern nicht geschadet. Und noch hundert Jahre später pilgern die Menschen an den Ort des Geschehens. Gerechnet hat sich sein Irrsinn inzwischen allemal.

Noch ein harter Schnitt.

Schwegler. Jung. Weg oder nicht weg? Schmidt. Kommt er oder kommt er nicht? Und jetzt ich so, in dieser Phase, in der mir das Ganze ziemlich egal ist: Wer nicht bleiben will soll gehen. Wer nicht kommen will, soll es lassen. Fertig. Ist es sinnvoll, 90% eines Kaders auf Ludwig komm raus zu halten, der am Ende einer Saison Platz 15 erreicht?

Durchaus. Wenn man in der kommenden Saison Platz 14 anstrebt. Wenn man allerdings anfangen will etwas für die Ewigkeit zu bauen, sollte man es lassen.

Meine Meinung.

Schlagworte:

476 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. „Nicht ganz von der Hand zu weisen. Ludwig hat es immerhin versucht. Auf lange Sicht hat es Bayern nicht geschadet. „

    Da war sowas mit Bundesfinanzausgleich, in den wir Frankfurter (wegen dem Fluchhafen und so) immer eingezahlt haben und die Bayern jahrzehntelang gerne nahmen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/L.....zausgleich

    Was man ihnen zu Gute halten muss, sie haben was daraus gemacht. Im. Fussball war das doch genauso ;-) oder ….

  2. Es war in den letzten Jahren/Jahrzehnten egal, welche Spieler im Kader waren. Die Mannschaft sprang immer nur so hoch wie sie musste – warum auch immer. Vielleicht braucht man einen Schnitt im Vorstand. Mit Zement am Bein wird man nicht hoch springen.

  3. ZITAT:
    “ Mit Zement am Bein wird man nicht hoch springen. „

    Das hast du aber schön gesagt/geschrieben. Und stimmen tut es auch noch.

  4. So isses. Die Mannschaft erfüllt die Vorgaben der Vorderen (meist) aber eben nicht mehr.

    Der Fisch stinkt vom Kopf.

    Darüber hinaus sollten wir aber mal noch wenigstens ein weiteres Spiel abwarten, denn 4-5 Spiele, in denen so rein gar nichts läuft hat JEDE Mannschaft pro Saison. Ist einfach so.

  5. Schwegler kann von mir aus gehn… aber bei Jung hoffe ich auf den Koerbeleffekt!

  6. Guten Morgen und allen Schreibern, Lesern, Schauern, Schreiberlingen, Fußball-Freunden & Co. ein schönes Osterfest.

    Ein jeder möge seine Eier da suchen, wo er glaubt, welche zu finden. Und wer am falschen Ort sucht, tja …

  7. Auch wenn es etwas unüblich ist, möchte ich kurz was zum Eingangsbeitrag schreiben.

    Eigentlich eine recht schöne Heribert/Ludwig Geschichte. Ich sehe allerdings auf dem Foto nur Red Bull Leipzig (extra mal ohne verballhornung geschrieben).

    König Ludwig/Ralf Rangnik schaffte es einen optisch großartiges/n Schloss/Verein aufzubauen, gesponsort durch Unmengen an Fremdkapital (bayrischer Staatshaushalt/RedBull Miilliarden), argwöhnisch beäugt durch die vielen Neider und Traditionalisten im Volk. „Das hat doch keine Tradition! Viel zu teuer!“ War der einhellige Ton im Parlament/Fankurve. Die Diskussion will/wollte einfach nicht Enden und …

    Switch: 100 Jahre später:

    Der Fremdenverkehr/die Fanbasis ist längst internationalisiert. Kaputte Traditionsschlösser wie Heidelberg/arme Traditionsvereine wie Eintracht Frankfurt werden längst weltweit in einem Atemzug mit den „neumodischen“ Emporkömmlingen aus Füssen/Leipzig genannt. Japanische Fanbusse kommen en masse und erkennen einfach keinen Unterschied mehr zwischen Frankfurt und Füssen, oder zwischen Leipzig und Heidelberg.

    Und selbst die größten Traditionalisten preisen die Vision des damaligen Gründers, der sich gegen jeden Widerstand durchsetzte und seine Vision knallhart verwirklichte. Schimmernd steht es nun da: das Schloss Red Bull Füssen! Und alle denken, „Wow, wie prächtig es ist, vor allem, wenn man es mit der schäbigen Heidelberger Ruine vergleicht!

  8. Schön erkannt und schön geschrieben!

  9. Lasst dem Wahnsinn endlich freien Lauf: Unsere Tradition liegt in der Zukunft!

  10. Ich sehe einen Visconti-Film mit Helmut Berger vor meinen Augen.

    Wunderbar!

  11. ZITAT:

    “ So isses. Die Mannschaft erfüllt die Vorgaben der Vorderen (meist) aber eben nicht mehr.

    Der Fisch stinkt vom Kopf.

    Darüber hinaus sollten wir aber mal noch wenigstens ein weiteres Spiel abwarten, denn 4-5 Spiele, in denen so rein gar nichts läuft hat JEDE Mannschaft pro Saison. Ist einfach so. „

    Unsere 4-5 Spiele waren aber schon in der Hinrunde – jetzt gibts Zulage.

    Jau, da kann ich dem Eingangbeitrag nur zustimmen: Wer nächste Saison 6:1 gegen Paderborn verliert ist ja auch egal. Enttäuschte Liebe.

  12. Lt FAZ neben Schmidt Fink und Runjaic als Trainerkandidaten in der näheren Auswahl. Ich wünsche mir die Vergangenheit zurück – scheiss auf die Zukunft.

  13. ZITAT:

    “ Ich sehe einen Visconti-Film mit Helmut Berger vor meinen Augen.

    Wunderbar! „

    Mit Spannung erwarte ich den Freitod von RR im Goitzschesee zu Bitterfeld. Oder wird es ein Unfall sein?

  14. Das heißt also, wenn ich Neuschwanstein schön finde, muss ich auch Rasenball mögen. Danke für die Aufklärung! Wann, wenn nicht Ostersonntag, ist es Zeit für Erleuchtungen.

  15. ZITAT:

    “ Das heißt also, wenn ich Neuschwanstein schön finde, muss ich auch Rasenball mögen. „

    Gut aufgepasst. Das ist genauso richtig wie der Fakt, dass etwas Schwarz ist, wenn es nicht Weiß ist!

    Frohe Ostern nach Langen, – aus Langen.

  16. Ähm, wo kann man in dem Foto nochmal genau Rasenball erkennen?

  17. „Schwegler. Jung. Weg oder nicht weg? Schmidt. Kommt er oder kommt er nicht? Und jetzt ich so, in dieser Phase, in der mir das Ganze ziemlich egal ist: Wer nicht bleiben will soll gehen. Wer nicht kommen will, soll es lassen. Fertig. Ist es sinnvoll, 90% eines Kaders auf Ludwig komm raus zu halten, der am Ende einer Saison Platz 15 erreicht?“

    Volltreffer!

    Wie hat meine selige Großtante immer gesagt: „Wer noch net hat, der krischt noch.“

  18. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das heißt also, wenn ich Neuschwanstein schön finde, muss ich auch Rasenball mögen. „

    Gut aufgepasst. Das ist genauso richtig wie der Fakt, dass etwas Schwarz ist, wenn es nicht Weiß ist!

    Frohe Ostern nach Langen, – aus Langen. „

    :-)

  19. Osterhasenwünsche hab ich ja schon verschickt, zu obigem Thema fällt mir nix ein, beschäftige mich nicht mit diesem Aspekt ausländischer Geschichte.

    Dass die Mannschaft z.Zt. nach schönem Zwischenspurt jetzt ohne drei-Hochzeiten-Tanz Ausrede völlig unnötig den möglichen Platz 9 und damit diverse Milliönche vergeigt, macht mich einmal mehr zum Wutbürger.

    Und das kann man halt lediglich dem Meistertrainer ankreiden, der völlig überschätzt wird.

    Es wäre auf jeden Fall besser gewesen, im Jan. anzufangen, einen Nachfölger zu suchen, der jetzt schon drinne wär und mit/ohne Jung, Schwegler, HaseLu und Zambrano eigenes Wirken einsetzen könnte.

  20. Zu allem Überfluß macht mir unser Torwart Sorgen. so richtig (wie wir ihn Kannten) ist er nach seiner Verletzung eigentlich nicht mehr in Form gekommen. Früher hat er auch mal sog. Unhaltbare gehalten

    jetzt hält er was er halten muß! Wenn Nürnberg und Stuttgart heute verlieren oder nur Remis spielen ist

    der Käs gegessen. Allerdings tzraue ich der Eintracht keinen Sieg mehr zu.

  21. vicequestore patta

    Danke für den Eingangsbeitrag…

    Jung zu Arsenal, kann ich mir schon vorstellen. Das wäre ne ganz andere Hausnummer, da darf man nicht böse sein.

    Schwegler zu Hoffenheim. Naja, wenn er sich das antun will….

    Ich finde das Rumgeeiere von Schmidt auch nicht so dolle, aber lieber den als den Alternativplan (Fink). Der darf deshalb noch ein bissl rumeiern für meinen Geschmack. Gibt den Herren Entscheidungsträgern Zeit, den Plan B noch einmal zu überdenken.

  22. Ich möchte noch schnell eine Geschichte aus dem Paulaner-Garten erzählen. Und zwar…

  23. apropros wahnsinn. ist der bling bling bendtner eigentlich schon wieder gesund/fit ?

  24. ZITAT:

    “ Ich möchte noch schnell eine Geschichte aus dem Paulaner-Garten erzählen. Und zwar… „

    Es war ein glaenzender und strahlender Fruehlingstag.

  25. Sollte heute Nürnberg verlieren und Stuttgart gewinnen, wird es der 15. Platz mit 35 Punkten werden. Spannungsabfall, Saisonziel erreicht, damit gibt man sich zufrieden, das war bei der Eintracht in den letzten 20 Jahren nie anders.

  26. ah, neuschwanstein – das fundamentaloppositionelle glamouröse umfeld will mal wieder den verein in schwierigkeiten bringen. danke dafür!

    bei zugängen und abgängen bin ich mittlererweile auch dafür reisende nicht aufhalten zu wollen, macht am end doch mehr sinn neue spieler zu holen die mit biss was reissen wollen. als alten, die eigentlich weg wollen, mit langzeitverträgen das gefühl zu geben daß man mit dem status quo so zufrieden ist daß etwaige leistungssteigerungen gar nicht mehr nötig sind.

    ich hoffe da sehr auf bruno hübners gespür der unseren mangel bisher so geschickt zu verwalten wusste daß es ihm unterm strich recht gut gelungen ist eintracht frankfurt schon zweimal erfolgreich neu zu erfinden.

  27. In diesem Club fehlt das Streben und der Hunger nach immer mehr Erfolg. Wie soll sich die Mannschaft dem entziehen? Wenn man das ändern will, muss man ganz oben anfangen. Fisch und Kopf und so. Mittelmaß allüberall.

    Fröhliches Eiersuchen, liebe Bloggemeinde!

  28. Vorgabe AV. Wenn wir 15 werden, war es eine ftolle Saison.

    Da braucht man sich nicht zu wundern.

  29. PS: Watz, wenn du schon da bist. Die Wanderung auf den Säuling ist sehr zu empfehlen! Hat der Ludovico auch öfter gemacht. War wohl gar kein son Schluffi…

  30. ZITAT:

    “ Sollte heute Nürnberg verlieren und Stuttgart gewinnen, wird es der 15. Platz mit 35 Punkten werden. Spannungsabfall, Saisonziel erreicht, damit gibt man sich zufrieden, das war bei der Eintracht in den letzten 20 Jahren nie anders. „

    Mag sein, aber man sollte auch nicht vergessen, wo wir im Winter standen. Wer hätte da die 35 Punkte und

    Platz 15 nicht sofort unterschrieben? Die Rückrunde war bisher unterm Strich okay für Eintracht Frankfurt.

    Auffallend war aber auch, dass die Mannschaft ohne die vermeintlich „unersetzbaren“ Rode und Schwegler deutlich stärker und kompakter aufgetreten ist. Glaube schon, dass Veh zu lange auf die falschen Pferde gesetzt hat.

  31. ZITAT:

    “ Vorgabe AV. Wenn wir 15 werden, war es eine ftolle Saison.

    Da braucht man sich nicht zu wundern. „

    Ah, der Veh ist’s mal wieder alleine? Soll ihn das andere ehrgeizlose Gesindel doch rausschmeißen…

  32. ZITAT:

    “ Sollte heute Nürnberg verlieren und Stuttgart gewinnen, wird es der 15. Platz mit 35 Punkten werden. Spannungsabfall, Saisonziel erreicht, damit gibt man sich zufrieden, das war bei der Eintracht in den letzten 20 Jahren nie anders. „

    Für die Einen ist das vornehmes englisches Understatement, für die Anderen gutes Marketing in eigener Sache.

  33. ZITAT:

    Ich finde das Rumgeeiere von Schmidt auch nicht so dolle, aber lieber den als den Alternativplan (Fink). Der darf deshalb noch ein bissl rumeiern für meinen Geschmack. Gibt den Herren Entscheidungsträgern Zeit, den Plan B noch einmal zu überdenken. „

    RS wird kuschen und bei Red Bull bleiben.

  34. Die Eintracht hat eine einmalige Chance verpasst , sich im vorderen Mittelfeld zu etablieren. Bessere Voraussetzungen konnte man nicht haben. Das Spiel gg. H96 hat eindrucksvoll bestätigt, das wir die nächsten 20 Jahre nichts mehr reissen werden. Aber nicht nur dieses Spiel. Es ist das Ganze. Jetzt geht das ganze Gewurstel um Spielerverkäufe, Spielerverpflichtung und Trainersuche schon wieder los. Das Transferfenster endet meines Wissens erst Ende August. Was werden uns bis dahin noch Gerüchte um Spieler und Trainer verfolgen!!

    Es werden, wie fast jedes Jahr, Spieler kommen, die der andere Verein nicht mehr will. Die Kommentare der Verantwortlichen werden lauten „wir sind gut aufgestellt“.

    Ich glaube, daß die Eintracht die nächste Spielrunde mindestens genauso kläglich spielt, wie diese Saison.

    Ein Blogger hat vor ein paar Tagen geschrieben, daß es solange mit der Eintracht gut geht bis wieder mal der Tag x kommt und die 2. Liga grüsst. Dabei hat er mir aus der Seele gesprochen.

  35. Ich vermisse die alten Zeiten.Eintracht-Spieler, die mit dem Herzen dabei waren.

    Frohe Ostern euch allen.

  36. Nochwas. Wo ist eigentlich der Nachwuchs der SGE? Wo werden die Jugendlichen gefördert? NIRGENDWO!!

    Es wird in den nächsten 10 Jahren KEINER aus der Jugendabteilung in die 1. Mannschaft schaffen. Sage ganz bewusst nicht Profimannschaft. Das sind keine Profis in meinen Augen.

  37. gut, dass ich auch nette Leut ausm Westerwald kenne, sonst müsste ich mich wundern

  38. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ich finde das Rumgeeiere von Schmidt auch nicht so dolle, aber lieber den als den Alternativplan (Fink). Der darf deshalb noch ein bissl rumeiern für meinen Geschmack. Gibt den Herren Entscheidungsträgern Zeit, den Plan B noch einmal zu überdenken. „

    RS wird kuschen und bei Red Bull bleiben. „

    Das kann durchaus sein , das Schmidt in Salzburg bleibt. Ich habe ja auch Zweifel, das er kommt. Aber stellen wir uns folgendes positives Szenario vor: BH und RS haben einen Deal. Sobald der Abstieg der Eintracht auch theoretisch nicht mehr möglich ist, wird der offizielle Wechsel verkündet. Leider hat sich unsere Diva mit dem letzten Grottenkick und den letzten Ergebnissen, nicht an die „Marschroute“ gehalten. Ergo, wird RS zum jetzigen Zeitpunkt keine offizielle Zusage geben und geben können. Ich denke, das ist nachvollziehbar. Also, muss der Termin der Verkündung als weiter nach hinten geschoben werden. Liegt aber nicht unbedingt an RS. Außer das er den Anspruch hat, in der 1.Bundesliga (Deutschland) zu arbeiten.

  39. Gehe weitgehend mit westerwaldjoni. Aber so ist die Eintracht halt nunmal, wenn man das nicht akzeptieren kann muss man den Verein wechseln. Die Weichen wurden vor Jahrzehnten gestellt, wir waren nicht dabei… Egal welche Liga: EINTRACHT forever number One.

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Vorgabe AV. Wenn wir 15 werden, war es eine ftolle Saison.

    Da braucht man sich nicht zu wundern. „

    Ah, der Veh ist’s mal wieder alleine? Soll ihn das andere ehrgeizlose Gesindel doch rausschmeißen… „

    halt halt halt halt moment mal. da armin ja taktische diese saison mehr als einmal ins klo gegriffen hat, ist es ja wohl nicht zu viel erwartet wenn er zumindest seinen job als motivator gescheit hinbekommt.

  41. Die Wahrheit kann scheinbar nicht jeder vertragen..

  42. Im Westerwald da pfeifft der Wind so kalt…

  43. ZITAT:

    “ das ist der Wahrheit. „

    der volle wahrheit

  44. Genau. Hier pfeift der Wind sehr kalt. Aber hier wird noch ehrlicher Fussball gespielt.

  45. ZITAT:

    “ Vorgabe AV. Wenn wir 15 werden, war es eine ftolle Saison.

    Da braucht man sich nicht zu wundern. „

    Ja. Schlimmer geht nimmer.

  46. Will keinen ehrlichen Fußball, die Jungs sollen mal Punkten oder Pünktchen hamstern!

  47. 3 Mannschaften hinter uns lassen. Das ist die Devise gewesen.

  48. Vereinsschädling

    ZITAT:

    “ Genau. Hier pfeift der Wind sehr kalt. Aber hier wird noch ehrlicher Fussball gespielt. „

    Fußball sollte nicht gespielt, sondern gearbeitet werden. Ansosten entwickelt sich nicht genügend schlechte Laune mit der man den Leuten auf die Eier gehen kann. Meine Meinung!

  49. Mal was anderes. Wenn ein paar „Leistungsträger“ gehen, bauen wir dann ein neues Team um Celozzi, Oczipka,

    Weis, Rosenthal und Inui auf?

  50. ZITAT:

    “ gut, dass ich auch nette Leut ausm Westerwald kenne, sonst müsste ich mich wundern „

    Mer habbe ja nix.

  51. hier, Ludolf, wie wärs, du gehst in Wald, mit der Verwandschaft (also mit deinem gesamten Dorf), und lässt an denen deine Grundübellaunigkeit aus und bleibst uns somit erspart?

  52. Danke MrBoccia. Du bist der erste, der mich mal wieder zu einem Lachflash gebracht hat. Dein Kommentar ist einfach nur klasse. Die Ludolfs wohnen aber 40 Kilometer von mir weg. Das nur zur Info.

  53. ZITAT:

    “ Mal was anderes. Wenn ein paar „Leistungsträger“ gehen, bauen wir dann ein neues Team um Celozzi, Oczipka,

    Weis, Rosenthal und Inui auf? „

    Es ist sehr wahrscheinlich, dass Celozzi den Verein verlässt. Weis ist für die Rückrunde nur ausgeliehen. Kennst Dich also richtig gut aus mit der Eintracht.

  54. Ich ergötze mich am Leid anderer, Lautern oder HSV würden sicher gerne mit uns tauschen wollen.

  55. Früher war alles besser, da hatte die Eintracht noch echte, große Trainer! Branco Zebec:“der Typ da sieht aus wie der Pezzey, sofort verpflichten ( Günter „Dauerwelle“ Eymold – ist leider kein Großer geworden)“ ;-)

  56. Alaba soll für die WM eingedeutscht werden.

    Was denkt ihr?

  57. Gute Idee, oder?

    Ist von Mario Basler. Yo.

  58. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mal was anderes. Wenn ein paar „Leistungsträger“ gehen, bauen wir dann ein neues Team um Celozzi, Oczipka,

    Weis, Rosenthal und Inui auf? „

    Es ist sehr wahrscheinlich, dass Celozzi den Verein verlässt. Weis ist für die Rückrunde nur ausgeliehen. Kennst Dich also richtig gut aus mit der Eintracht. „

    Und dann noch den Meier vergessen, ohne Meier kann es natürlich keine erfolgreiche Eintracht geben. Mit seinem Biss und Einsatz immer das Letzte zu geben und dahin zu gehen wo es weh tut ist er ein Vorbild für alle!

  59. Celozzi Abgang steht noch nicht fest. Weis könnte doch theoretisch fest verpflichtet werden..

  60. ZITAT:

    “ Celozzi Abgang steht noch nicht fest. Weis könnte doch theoretisch fest verpflichtet werden.. „

    Dann könnten wir nach Abgang der ‚Leistungsträger‘ auch ein neues Team um Rosenthal, Inui, Oczipka , Drmic und Olic aufbauen.

  61. Ich bin nur froh, dass Madlung noch 1 Jahr Vertrag hat.

    Gestern beim zappen Ausschnitte aus Kassel gegen Eintracht II gesehen und verstanden warum Kempf nicht spielt. Wer sich in Liga 4 so ausspielen lässt hilft uns nicht in Liga 1.

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Celozzi Abgang steht noch nicht fest. Weis könnte doch theoretisch fest verpflichtet werden.. „

    Dann könnten wir nach Abgang der ‚Leistungsträger‘ auch ein neues Team um Rosenthal, Inui, Oczipka , Drmic und Olic aufbauen. „

    Pizarro ist auch zu haben :-)

  63. Wer immer noch nicht weiß, dass der Meier AM14FG einer der besten Eintrachtler aller Zeiten ist, dem ist net mehr zu helfe ( gell Transpi ) !!!

  64. Hab jetzt mal Zeit.

    Gestern waren mal alle man(n) also 3 (da ich auch ursprünglich aus dem WW möchte ich festhalten das ich nicht mit dem ganzen Dorf verwand bin) um 17:00 zugegen:

    „Die Bayern schenken das ab, die Fohlen mache auch nix, Hoppe macht keinen Elfer, wie kann man nur gegen Hannoi so eine Leistung, den Schwegler nach 5 Wochen ohne Training… .. …

    IMMER ALLE BLÖD,DOFF, KÖNNE NIX.. aber als der HSV verloren hatte alles wieder ganz gut.

    Man kann schon feststellen das in dieser Rückrunde mit der durchaus antizyklischen besseren Punkteausbeute als bisher bekannt, mehr drin war. Vielleicht sogar immer noch ist. Hier wird oft das Verhalten der Verantwortlichen in den Senkel gestellt teils berechtigt und unberechtigt.

    Ich habe das Ganze nicht seit 50 Jahren verfolgt, aber die Entwicklung der letzten 15 Jahre sind meiner Meinnung nach von HB an sich korrekt wieder gegeben. Nur hinterm Pflug ist halt geackert!

    In dieser und auch in der nächsten Spielzeit können diese Gesetzmäßigkeiten objektiv ab Platz 4 pröckeln! Und deshalb muss man sie auch mal aus der AG ansprechen ohne sie als festes Ziel auszugeben. Was ist den mit Stuttgart, HSV, Bremen geworden, warum soll man schlechter arbeiten als Mainz, Augsburg, Hoffe, Herta, Freiburg.

    Klar über die Ebene der ersten 3-4 brauche mer net redde.

    Der FC und Fürth können auch nicht als Übermannschaften eingeschätzt werden.

    Wer nächstes Jahr als Spieler kommt oder geht ist doch in keiner Weise abschätzbar, wenn Roger dann, wenn Fink dann, wenn Hessi James dann.

    Ich verzettel mich..

    Eigentlich wollte ich nur sagen das der Mut gefunden werden muss sich selbst auch etwas zuzutrauen weil das reallistisch ist auch wenn es hinterher nur der 14 Platz ist aber man muss auch mal wollen und nicht alles einfach zementieren!

  65. ZITAT:

    “ Wer immer noch nicht weiß, dass der Meier AM14FG einer der besten Eintrachtler aller Zeiten ist, dem ist net mehr zu helfe ( gell Transpi ) !!! „

    und wer in der heutige Zeit immer noch nicht verstanden hat, das ewiger Verbleib bei einem immer mal wieder Absteiger ein Zeichen mangelnder Qualität ist, dem ist auch nicht zu helfen. Wäre AM ein FG wäre er schon längst bei einem CL Kandidaten.

  66. Warum diesen Iggy?

    Baka hat es doch auch drauf

  67. ZITAT:

    “ Wer immer noch nicht weiß, dass der Meier AM14FG einer der besten Eintrachtler aller Zeiten ist, dem ist net mehr zu helfe ( gell Transpi ) !!! „

    Also, Meier in allen Ehren, aber an Hoelzenbein oder Grabowski oder Nickel kommt er nicht vorbei, da ist noch viel Luft. Einer der besten Eintrachtler aller Zeiten…, da muss ich als Mitleserin doch mal ein Veto einlegen.

    Schoene Ostern allerseits!

    Ich fand die Europaspiele toll, Platz 15 muss und wird dieses Mal reichen.

  68. Frohe Ostern werte Blog Gemeinde

  69. Bitter für Paderborn und den FSV

  70. Nächstes Jahr wohl wieder Trolly-Arena in Fürth und vlt. auch noch Bentela – Arena in Paderborn. Harte Zeiten.

  71. So von mir noch was zu den von einigen von hier geplanten Verkäufen von „Leistungsträgern“. Klar wen jmd unmoralische Summen bietet muss man sich das überlegen, aber wenn man sich ganz ehrlich ist, wer soll den bitte einen Jung als RV beerben/vertreten? Es gibt in der ganzen Buli so gut wie keinen brauchbaren RV oder LV und wir, einige der wenigen die einen haben sollen den verkaufen? Mmn total bescheuert das zu verlangen oder zu tun. Bin natürlich gerne bereit mich belehren zu lassen, aber da sieht es nicht gut aus. Bei Schwegler ist es ähnlich, wir haben auser ihm keinen der „Fussball spielen kann“, sprich mal jmd geschickt in Szene zu setzen oder nicht nur den 2m Ball nach links oder rechts zu spielen. Er kann aber seine Leistung auch nur abrufen wenn er gesund und fit ist! Und da ein Spieler immer spielen will, ist ein Trainer dazu da um einzuschreiten wenn er nicht fit ist. Die Situation hatten wir ja schon mehrfach mit Schwegler. Aber auch hier gilt, gibts einen besseren oder ebenbürtigen mit unseren Mitteln zu bekommen? Mmn klares nein. Andere Vereine holen sich mit dem nötigen Kleingeld jmd oder holen jmd aus ihrer Jugend. Und da wir weder das eine (Geld) noch anscheinend das andere(Jugend) haben muss man solche Spieler ala Jung, Schwegler oder Zambrano halten. Zu den Jugendspielern noch eins, hat einer das Talent, dann kann er es oder nicht. Welcher Verein führt den noch jmd heran? Vllt Bayern weil die zuviel Granaten haben, aber man möge sich an den Club erinnern der einen Gündogan von Bochum 2 holt und den einfach spielen lässt weil man davon ausging er kann den Sprung schaffen. Die Liste könnte man ewig ausführen…

    Bin am Schluss etwas abgewichen…

  72. ZITAT:

    „…Es gibt in der ganzen Buli so gut wie keinen brauchbaren RV oder LV und wir, einige der wenigen die einen haben sollen den verkaufen? Mmn total bescheuert das zu verlangen oder zu tun… „

    selbstverständlich hast du recht. Man stelle sich vor, da käme jemand auf die wahnsinnige Idee, einen RV zu holen, der NICHT aus der Bundesliga kommt. Unvorstellbar. Und IV’s gibts auch nur in der Bundesliga. Und wieviel haben wir nochmal einst für den Schwegler bezahlt? Da ist es selbstverständlich unmöglich, einen Ersatzmann zu finden, für den wir ein Vielfaches ausgeben könnten als einst für Schwegler.

  73. „Bei Schwegler ist es ähnlich, wir haben auser ihm keinen der “Fussball spielen kann”, sprich mal jmd geschickt in Szene zu setzen oder nicht nur den 2m Ball nach links oder rechts zu spielen“

    Gerne auch mit nachgucken, ich habe keine Lust: Wann hat Schwegler die letzte Torvorlage gespielt? Von einem eigenen Treffer ganz zu schweigen?

  74. FCN vs Bayer 1:1 40. Minute.

    Bayer spielt statisch und ohne großes Engagement und hat trotzdem Chancen am laufenden Band.

  75. ZITAT:

    “ „Bei Schwegler ist es ähnlich, wir haben auser ihm keinen der “Fussball spielen kann”, sprich mal jmd geschickt in Szene zu setzen oder nicht nur den 2m Ball nach links oder rechts zu spielen“

    Gerne auch mit nachgucken, ich habe keine Lust: Wann hat Schwegler die letzte Torvorlage gespielt? Von einem eigenen Treffer ganz zu schweigen? „

    ist bald Jahrestag

  76. ZITAT:

    ist bald Jahrestag „

    Dachte ich mir. Also kann er es. Macht es aber nicht. Schade.

  77. Vereinsschädling

    Schwegler.. Isse immer krank….

    Versteh in diesem Sinne auch den Kommentar von Herrn Kilchenstein nicht. Warum soll Veh Schwegler noch brauchen ? Für was ? Für seine oder möglicherweise auch Schweglers letzten drei Spiele? Für den gezeigten Dienst nach Vorschrift geht es auch ohne.

    Manche Leute muß man ohnehin vor sich selbst schützen. Was macht es für einen Sinn die “ Zähne zusammenzubeissen „um dann 5 Spiele auszufallen. Ich will nicht behaupten dass dies unprofessionell ist , aber besonderen sittlichen Nährwert hat es eben auch nicht. Im Abarbeitungs und Zersetzungsfußball moderner Prägung, macht es keinen Sinn Spieler einzusetzen die körperlich nicht fit sind. Binsenweisheit.

  78. FCN vs Bayer 1:2 48. Minute.

  79. Was mich an Schwegler nervt ist, dass es (gefühlt) jedes Jahr um diese Zeit das Hickhack um seine Zukunft gibt.

  80. ZITAT:
    “ Was mich an Schwegler nervt ist, dass es (gefühlt) jedes Jahr um diese Zeit das Hickhack um seine Zukunft gibt. „

    Das ist die gewollt im Vertrag( billige Ausstiegsklausel) eingebaute Erhöhung der Bezüge mit der danach folgenden Meldung es sei eine Herzensangelegenheit gewesen :)

  81. ZITAT:

    “ Was mich an Schwegler nervt ist, dass es (gefühlt) jedes Jahr um diese Zeit das Hickhack um seine Zukunft gibt. „

    Berater arbeiten halt in Intervallen.

  82. FCN vs Bayer 1:3, 80. Minute.

  83. ZITAT:

    “ Was mich an Schwegler nervt ist, dass es (gefühlt) jedes Jahr um diese Zeit das Hickhack um seine Zukunft gibt. „

    Sehe ich genauso. Gleiches oder ähnliches Spiel bei Jung. Dank an beide, dass sie den Gang in die zweite Liga antraten, doch wer gehen will, soll gehen.

  84. ZITAT:

    “ FCN vs Bayer 1:3, 80. Minute. „

    Direktabstieg also auch vorbei. Wir sind durch.

  85. Jetzt könnte Schmidt sich äußern.

  86. FCN vs Bayer 1:4, 86. Minute.

  87. Relegation or not Relegation, that is the question.

  88. So, immer noch Zweifler anywhere?

  89. ZITAT:

    “ Relegation or not Relegation, that is the question. „

    Augsburg (A)

    Bayern (H)

    Mainz (A)

    Ich glaub ja an vieles, aber nicht an 9 Punkte der Hamburger aus diesen Spielen.

  90. Hoffentlich verpflichten wir niemanden von der Nürnberger Resterampe, der Drmic wird zu teuer und der Rest taugt nix.

  91. 79erSchädling: Sehe ich ähnlich. Ausserdem, was ist den schon groß passiert mit Schwegler? Im Gunde nix. Kann mich da auch Lupa von gestern anschliessen (finde es aber nicht seltsam, ‚ist halt showbusiness.. so what)

    http://www.blog-g.de/ein-offen.....ent-784903

    Bruno wird ggf. einen Neuen finden, gleichwertig oder besser(wenn er dürfte…)

  92. „Ich glaub ja an vieles, aber nicht an 9 Punkte der Hamburger aus diesen Spielen.“

    Sehr unwahrscheinlich. Dennoch sollte bei Hopp ein Punkt endgültige Gewissheit bringen.

  93. schade, wieder kein Abstieg, wird so manchen hier ärgern. Aber jetzt kommt ja die Transferzeit, da kann man seinen Lebenszorn dann wieder geballt auf alle Verantwortlichen verteilen.

  94. ZITAT:
    “ Hoffentlich verpflichten wir niemanden von der Nürnberger Resterampe, der Drmic wird zu teuer und der Rest taugt nix. „

    Die Insel will auch Drmic

    http://www.mirror.co.uk/sport/.....ic-3434877

  95. ZITAT:
    “ Jetzt könnte Schmidt sich äußern. „

    In der Tat. Ein einfaches Ja oder Nein würde genügen. Wir hatten schon mit Veh einen rumeiernden Trainer. Jetzt wünsche ich mir einen, der einfach Bock auf die Eintracht hat.

  96. Kaum zu glauben, sollte Hamburg in den verbleibenden Partien nur einmal Unentschieden spielen, können wir uns in eben jenen jeweils 0:8 abschießen lassen und bleiben dennoch drin.

  97. ZITAT:
    “ Kaum zu glauben, sollte Hamburg in den verbleibenden Partien nur einmal Unentschieden spielen, können wir uns in eben jenen jeweils 0:8 abschießen lassen und bleiben dennoch drin. „

    Beschreie es nicht. Wie es im Anfangsbeitrag schon steht: die Mannschaft springt nur so hoch wie sie muss….

  98. ZITAT:
    “ schade, wieder kein Abstieg, wird so manchen hier ärgern. Aber jetzt kommt ja die Transferzeit, da kann man seinen Lebenszorn dann wieder geballt auf alle Verantwortlichen verteilen. „

    Bruchhagen raus, Bender raus, Fischer raus – Alle Macht für Hübner

  99. den RS will ich net. Was hat er denn gross geleistet? Erster mit einer Mannschaft, deren Etat das doppelte der anderen beträgt. Gleich grosse Kunst wie mit den Bayern Meister zu werden. Ausserdem. Diese Frisur. Das geht ja mal gar net.

  100. ZITAT:
    “ den RS will ich net. Was hat er denn gross geleistet? Erster mit einer Mannschaft, deren Etat das doppelte der anderen beträgt. Gleich grosse Kunst wie mit den Bayern Meister zu werden. Ausserdem. Diese Frisur. Das geht ja mal gar net. „

    :-)

  101. Rasender Falkenmayer

    Gude

    schön, dass sich nichts verändert, nur weil man eine Woche im Urlaub ist. Ich sehe: Die Mannschaft kann es auch ohne mich.

    Hopp ist wichtig.

  102. Was wollt ihr bloß alle von dem RS? Dieses rumgeeiere gefällt mir nicht. Und die ÖSI lIga ist zweite Bundesliga außer vielleicht 2-3 Mannschaften.

  103. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Jetzt könnte Schmidt sich äußern. „

    In der Tat. Ein einfaches Ja oder Nein würde genügen. Wir hatten schon mit Veh einen rumeiernden Trainer. Jetzt wünsche ich mir einen, der einfach Bock auf die Eintracht hat. „

    Fink hat bestimmt total Bock auf die Eintracht.

  104. nein MrBoccia. Es nuetzt nichts frech und beleidigend zu werden. Das Team hat am Donnerstag die Eintracht BLAMABEL repraesentiert, bzw. eine unfassbar sauschlechte Leistung gezeigt. War selbst vor Ort. Hab mit meinem Sohn und seinem Kunpel 300 kilometer fuer dieses Spiel zurueck gelegt. Bin heute noch immer stinksauer und schlecht gelaunt ueber diese Vorstellung der Eintracht. Normal legt sich der Frust nach spaetestens 24 Stunden. Diesmal nicht.

  105. Rasender Falkenmayer

    Dieser Schmitt wirkte im Ösi-TV die Woche ganz vernünftig. Also ungeeignet.

    Sehr viele schöne Kommentare hier. Die Eintracht kann stolz auf Euch sein.

  106. ZITAT:

    “ Dieser Schmitt wirkte im Ösi-TV die Woche ganz vernünftig. Also ungeeignet.

    Sehr viele schöne Kommentare hier. Die Eintracht kann stolz auf Euch sein. „

    Ja da hast du einiges verpasst im Urlaub oder auch nicht! ;-)

    1:0 Stuttgart

  107. ZITAT:

    “ nein MrBoccia. Es nuetzt nichts frech und beleidigend zu werden. Das Team hat am Donnerstag die Eintracht BLAMABEL repraesentiert, bzw. eine unfassbar sauschlechte Leistung gezeigt. War selbst vor Ort. Hab mit meinem Sohn und seinem Kunpel 300 kilometer fuer dieses Spiel zurueck gelegt. Bin heute noch immer stinksauer und schlecht gelaunt ueber diese Vorstellung der Eintracht. Normal legt sich der Frust nach spaetestens 24 Stunden. Diesmal nicht. „

    Dafür, dass Du so weit weg wohnst, kann aber die Eintracht nix peter.

    Die Leistung war Mist, klar. Aber wie ich schon schrieb, so Spiele hat jede Mannschaft 4-5 in einer Saison.

  108. Ach, ce, ob die Nürnberger noch Bremen holen?

  109. Alle Saisonziele erreicht: einige schöne EL-Spiele, Pokal im Viertelfinale und nicht abgestiegen (3 Mannschaften hinter sich gelassen). Wer regt sich jetzt bitte auf? Das Problem ist doch höchstens die niedrige Zielsetzung bezogen auf die Bundesliga. Auf der anderen Seite kenne ich aber mindestens 4 Vereine, die gerne mit uns tauschen würden.

  110. Ja wenn einem das reicht. Klar.

  111. ZITAT:

    “ Ach, ce, ob die Nürnberger noch Bremen holen? „

    Wird eng glaube ich.

  112. Vereinsschädling

    ZITAT:

    “ Alle Saisonziele erreicht: einige schöne EL-Spiele, Pokal im Viertelfinale und nicht abgestiegen (3 Mannschaften hinter sich gelassen). Wer regt sich jetzt bitte auf? Das Problem ist doch höchstens die niedrige Zielsetzung bezogen auf die Bundesliga. Auf der anderen Seite kenne ich aber mindestens 4 Vereine, die gerne mit uns tauschen würden. „

    ICH REGE MICH AUF!!

    Viel Spaß in den nächsten 20 Jahren. Das wird bestimmt herrlich unaufgeregt. Trägst du eigentlich lieber graue oder beige Socken zur Sommersandale?

  113. Die Frage ist doch: Wann unterzeichnen die Verantwortlichen bei der Eintracht endlich den Vertrag, den Thorsten Fink ihnen unterschriftsreif vorgelegt hat?

  114. ICH REGE MICH AUF!!

    Viel Spaß in den nächsten 20 Jahren. Das wird bestimmt herrlich unaufgeregt. Trägst du eigentlich lieber graue oder beige Socken zur Sommersandale?

    Brüller! Made my day! :-)

  115. Gerade erklärte mir ein Bayern-Fan die Situation bei unserer Eintracht. Ich war richtig erstaunt. Er wisse nämlich ganz genau, dass ohne AV der ganze Verein in den letzten Jahren bereits zugrunde gegangen wäre und wir froh sein könnten, wenn überhaupt ein Trainer käme. Denn niemand wolle den Trainerposten bei einem Verein mit solch assozialen Fans übernehmen. Oh schade, und dabei haben wir in dieser Saison dem Ruf des Randalemeisters doch wirklich keinerlei Ehre gemacht.

  116. So schnell wird aus einem Vierkampf ein Dreikampf. Um den Relegationsplatz.

  117. Staun! Es gibt Oesis, die Fussball spielen koennen. Vfb gg. 04 = derzeit 3:0.

  118. @115:
    Manchmal ist die Beschimpfung von Schreibern lustig, manchmal nicht.
    Immer aber wirft sie das richtige Licht auf die Kinderstube des Rotzlöffels.

  119. @115: Hihi, netter Schädling :-)

  120. Tagessieger, Tagessieger, heyheyhey!!!

  121. Ich bin irritiert. Wie kann man mit einer Niederlage den Klassenerhalt sichern? Bitte diese Saison beenden. Jetzt und sofort. Ich will nicht mehr. Ende, aus, vorbei, Feierabend. Ich will nach hause.

  122. Um auch ein Zeichen zu setzen , würde ich ja Schur die letzten drei Spiele geben. Veh hat kein Bock mehr, schon seit Schalke nicht mehr…

  123. so schlaegt man Schalkski. Stuttgart zieht noch an uns vorbei. Platz15 wirds am Ende fuer uns werden. Holen in den letzten Spielen keinen Punkt mehr. Was eine Schmach.

  124. Rasender Falkenmayer

    Elfter werden wir werden. Ganz solide. Hoffentlich.

  125. @119: Zwei Dinge erstaunen mich in diesem Zusammenhang: Erstens, warum gibst du dich überhaupt mit so einem Schwachkopf ab und zweitens, warum glaubst du, dass es hier irgendjemanden interessiert, mit welchem Thema dich der Schwachkopf zugelabert hat..

  126. Wir sind alle nur Menschen, sagte eine Reiterin heute über den enttäuschenden zweiten Platz über sich und ihr Pferd.

    Ist das noch logisch?

  127. ZITAT:

    “ Wir sind alle nur Menschen, sagte eine Reiterin heute über den enttäuschenden zweiten Platz über sich und ihr Pferd“

    Tagessieger, Tagessieger, heyheyhey!!!

  128. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sehr viele schöne Kommentare hier. Die Eintracht kann stolz auf Euch sein. „

    Ja da hast du einiges verpasst im Urlaub oder auch nicht! ;-) „

    Doch schon. Habe etwas gestöbert. Mein Favorit:

    korken [Donnerstag, 17.04.14 07:56Uhr]

    Der Pessimist meckert weil ihm ein Vogel auf den Kopf geschissen hat.

    Der Optimist freut sich in diesem Moment das Kühe nicht fliegen können.

  129. ich gratuliere uns zum Klassenerhalt. Nächstes Jahr streben wir Platz 11 an. Und dann versuchen wir 20 Jahre lang, den zu halten. Und dann sind die meisten von uns eh tot.

  130. Hopp ist im Niemandsland der Liga angekommen. Kaum noch Chancen auf die EL. Vielleicht wollen sich die Unsrigen dort rehabilitieren. They say, I’m a dreamer… ;-)

  131. ZITAT:

    “ Dass die Mannschaft z.Zt. nach schönem Zwischenspurt jetzt ohne drei-Hochzeiten-Tanz Ausrede völlig unnötig den möglichen Platz 9 und damit diverse Milliönche vergeigt, macht mich einmal mehr zum Wutbürger.

    Und das kann man halt lediglich dem Meistertrainer ankreiden, der völlig überschätzt wird.

    Es wäre auf jeden Fall besser gewesen, im Jan. anzufangen, einen Nachfölger zu suchen, der jetzt schon drinne wär und mit/ohne Jung, Schwegler, HaseLu und Zambrano eigenes Wirken einsetzen könnte. „

    Natürlich. Veh hat vor dem Spiel ja ständig gesagt:“Wir sind durch!“ und hat das Spiel abgeschenkt. Das konnte man auch daran sehen, daß er ganz desinteressiert auf der Trainerbank gesessen hat.

    Was immer Du nimmst, Exilfrankfurter, laß es bleiben. Es ist nicht gut für Deinen Kopf!

  132. Bin wieder da (dippemess). S-fuss, bist du noch da? AM14 ist ein Eintrachtgott, verstehste?! Logisch auf einer Stufe mit Holz etc. Schaut auf die stats, die mir aber eh egal sind, der Typ ist halt Kult.

  133. Stuttgart holt uns nicht mehr ein und der HSV schafft über die Relegation den Klassenerhalt. Da braucht Ihr Euch keine Illusionen zu machen.

    Mit nem Sieg in Hoffenheim könnten wir die sogar noch einholen. Könnten, wohlgemerkt.

  134. ,,,es bleibt nach dieser Saison trotz Europa-Euphorie ein fader Beigeschmack !

  135. Welche 11 soll bloss die letzten 3 Spiele vernuenftigen Fussball spielen? Dassind doch die gleichen vom Donnerstag, oder? Mir wird richtig komisch.

  136. Falke der ist auch gut.

    Jim Knopf [Freitag, 18.04.14 07:55Uhr]

    Man muss das verstehen … diese Dreifachbelastung … aus Heimspiel, Flutlicht und Gegner.

  137. ZITAT:

    “ Ich möchte noch schnell eine Geschichte aus dem Paulaner-Garten erzählen. Und zwar… „

    @ Albert C.:

    Mehr als eine hübsche Idee für den Blog. Hab’s ja mit der # 25 versucht. Hat leider nicht gefunzt. :(

    Wrong time? Würde mich freuen, wenn’s ein anderes Mal klappt.

    Schöne Ostergrüße in die arm-aber-sexy-Hauptstadt ;-)

  138. Liegt das eigentlich an Ostern, dass der eine odere andere hier in diesen Tagen in gefühlt 47 Einzelkommentaren seiner Schnappatmung und Panikschüben freien Lauf lässt?

  139. ZITAT:

    „Mit nem Sieg in Hoffenheim könnten wir die sogar noch einholen. Könnten, wohlgemerkt. „

    Sieg in Hoffen-/Sinsheim? In derzeitiger Verfassung? „Schallendes Gelächter“

    OK, Jim Knopf, Dein „könnten“ unterschreib‘ ich sofort und auf der Stelle.

    Theorie und Praxis. Bei der SGE. Zwei Paralleluniversen, die keinerlei Berührungspunkte aufweisen. Seit Jahren. Leider!

  140. gegen Hoppenheim wirds ganz bitter fuer uns. Gar nicht antreten waere doch mal ne Massnahme. Wird dann 0:2 gewertet. Fertig.

  141. Der boccia hats drauf, das ist die Eintracht-Realität, was heult ihr hier alle rum. So sind wir. Auf gehts SGE!

  142. ZITAT:

    “ Der boccia hats drauf“

    Überweisung ist raus

  143. O.k., liegt an Ostern.

  144. ZITAT:

    “ Stuttgart holt uns nicht mehr ein und der HSV schafft über die Relegation den Klassenerhalt. Da braucht Ihr Euch keine Illusionen zu machen. „

    Bei dem Restprogramm der 3 Abstiegskandidaten würde es mich nicht wundern, wenn Braunschweig sich auf den Relegationsplatz vorarbeitet. Ich wette einen 8er, daß der HSV den direkten Abstieg noch packt!

  145. Ich bin seit Donnerstag traumatisiert. Das gebe ich voll und ganz zu. Habe richtig Angst vor den letzten 3 Spielen. Dort warten Gegner auf uns, die mindestens eine Klasse besser sind wie H96. Wie soll das alles werden?

  146. Armin „ich weiß zwar nicjt immer, wie es geht, aber ich weiß, wie es nicht geht“ Veh, alias „der Meistertrainer“ läßt nach den Spielen gegen Augsburg in der letzen und in Berlin in dieser Saison zum dritten Mal einen nicht fitten Schwegler als alleinigen 6er in der Raute spielen und wir gehen zum dritten Mal unter. Schwegler fühlt sich völlig zurecht von ihm verheizt.

  147. @ Boccia:

    Sehr schöne Website! :-)

  148. Also passender (als Boccia’s Website, ok, nett!!!) zur SGE ! find‘ ich dann doch

    http://www.youtube.com/watch?v.....SSeHeyan7A

  149. ZITAT:

    “ Ich bin seit Donnerstag traumatisiert. Das gebe ich voll und ganz zu. Habe richtig Angst vor den letzten 3 Spielen. Dort warten Gegner auf uns, die mindestens eine Klasse besser sind wie H96. Wie soll das alles werden? „

    http://www.youtube.com/watch?v.....7-60tyLQhA

  150. Ösis haben der Eintracht immer gut getan…ok, es reicht.

  151. Kannganzschnellgehn

    Schöne Überschrift. Im übrigen verhält sich alles viel einfacher als man geneigt ist, anzunehmen. Neulich ist direkt neben Neuschwanstein ein Meteorit niedergegangen, der Himmel hat Bayern geküsst. http://de.wikipedia.org/wiki/N.....eteorit%29 Darauf warten wir in Frankfurt nach wie vor vergebens. Gesundes Psychopathentum zahlt sich halt aus.

  152. Bemerkenswert.

    Immer, wenn uns hier die Argumente (ob pro oder contra) ausgehen, hauen wir uns hier youtube.gedingse um die Ohren (schließt mich ausdrücklich mit ein!).

    Mag ich das? Nö, eigentlich nicht.

    Daher: N8 allerseits.

  153. 153, alles wird gut. Lebbe geht weider…

  154. Ostersonntag und auf HR-Online nicht ein aktueller Ticker Artikel zur Eintracht. Scheiss Tag – ich hätte gerne gewusst, ob der Schmidt seinen Kaffee schwarz oder als melange trinkt.

  155. Laut ssnhd sind wir bei RS aus dem Rennen. Wäre sehr schade

  156. ZITAT:

    “ Laut ssnhd sind wir bei RS aus dem Rennen. Wäre sehr schade „

    Che26 aus dem Eintracht Forum? Oder simples Copy+Paste?

  157. Dann muss halt der Fanz rann, der hat noch was gut zu machen! Jetzt mal im Ernst: ist es wirklich so wichtig, Wer Trainer bei uns wird, spielen wir um die Meisterschaft?

  158. ZITAT:

    “ Laut ssnhd sind wir bei RS aus dem Rennen. Wäre sehr schade „

    Na dann hat der hr wenigstens was zu tickern.

  159. Ja aus dem Eintracht Forum …. Hoffe mal das die Meldung von ssnhd nicht stimmt.

  160. Ich glaube das erst wenn’s FFH meldet.

  161. Habe auf Sky gerade nix dazu gesehen. Statt dessen haben die dort einen Jugendlichen per Telefon befragt, der seine traumatischen Erfahrungen aufgrund der bürgerkriegsähnlichen Krawalle in Hamburg verarbeitet hat.

  162. Bei FFH nix dazu, hab’s überprüft. Also Lüge

  163. Nidda-Adler-aus-dem-Off

    Habe bei allem, was mit „ss…“ anfängt, Probleme.

    Egal, um was es geht.

    Scheint ein Geburtsfehler zu sein.

  164. @boccia

    Sry für die späte Antwort, ich gebe dir schon recht dass es keiner aus der Bundesliga sein muss, aber glaubst du wirklich dass ausgerechnet wir wen aus her anderen Liga holen der die Qualität eines Jungs oder besseren hat?

    @stefan k

    Klar darf der schwegler torgefährlicher sein bzw muss. Eine direkte torauflage fällt mir jetzt auch keine ein. Ich denke aber dass er einer der wenigen ist die eine gewisse Spielintelligenz besitzen. Da ist der Hund mmn auch bei uns begraben wenn man sich unsere Mittelfeld Spieler ansieht: rode, zu limitiert in der Spieleröffnung; weis, spielt keine Rolle; russ, nur zerstörer; lanig, zu viele sinnlose ballverluste, gibt die Bälle zu spät ab, keine spritzigkeit (hat mir in den letzten Wochen trotz allem gut gefallen. Aber ist halt mehr ein Ergänzung Spieler als ein Stammspieler; einzig flum könnte das evtl über nehmen. Mm bezieht sich auf die zentralen Mittelfeldspieler und ist nur was mir grad so spontan dazu einfällt. Sollte einer jmd auftreiben der weiß wie das mit dem Fußball spielen funktioniert nur her damit nur hab ich da meine Zweifel das wir da wen finden und daher wurde ich den schwegler schon gerne behalten. Und ja auch mich nervt das rumgeiere zwecks Vertrag beleidigt sein etc immer zum gleichen Zeitpunkt auf…

  165. ZITAT:

    “ @boccia

    Sry für die späte Antwort, ich gebe dir schon recht dass es keiner aus der Bundesliga sein muss, aber glaubst du wirklich dass ausgerechnet wir wen aus her anderen Liga holen der die Qualität eines Jungs oder besseren hat?“

    https://www.youtube.com/watch?.....sPiUDBbluQ

    ;-)

  166. ZITAT:

    “ Bei FFH nix dazu, hab’s überprüft. Also Lüge „

    Bei ssnhd findet man auch nix.

    Also ein schlechtes Osterei.

  167. Boccia der war gut :)

  168. Tippspielsieger, Tippspielsieger, heyheyhey!!!

  169. ZITAT:

    “ Tschulli. „

    Erst Eier brüllen wie Kahn und sich dann entschuldigen.

    Wenn das Oli erfährt! ;-)

  170. Bei Transfermarkt wird Die Sky Meldung jetzt auch diskutiert… Hoffe mal das wir morgen mehr wissen.

  171. Zu Schwegler verweise ich auf das hier:

    http://www.blog-g.de/ein-offen.....ent-784839

    Reisende soll man nicht aufhalten. Und ehrlich gesagt bin ich wie Stefan dieses alljährlichen Wechselgeeiere leid. Die, die den Anspruch haben, dauerhaft EL oder gar CL zu spielen, sollen doch bitteschön erst mal bei uns genau diese Leistung bringen, und zwar über mindestens 25 Spiele pro Saisons und zwei Saisons hinweg. Stattdessen machen die drei halbwegs gescheite und maximal zwei gute Spiele und träumen schon davon, mindestens auf Schalke zu landen.

  172. ZITAT:

    “ Bei Transfermarkt wird Die Sky Meldung jetzt auch diskutiert… Hoffe mal das wir morgen mehr wissen. „

    Kam auch eben nochmal im Österreich Block bei Sky Sport News HD („nach unseren Informationen“).

    Wenn Roger Schmidt nicht uns will, ist doch in Ordnung. Hauptsache dieses Rumgeeiere ist vorbei und wir können anschließend einen Trainer mit gescheiter Frisur verpflichten.

  173. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Bei Transfermarkt wird Die Sky Meldung jetzt auch diskutiert… Hoffe mal das wir morgen mehr wissen. „

    Kam auch eben nochmal im Österreich Block bei Sky Sport News HD („nach unseren Informationen“).

    Wenn Roger Schmidt nicht uns will, ist doch in Ordnung. Hauptsache dieses Rumgeeiere ist vorbei und wir können anschließend einen Trainer mit gescheiter Frisur verpflichten. „

    Zwangsweise gebe ich mich damit dann auch zufrieden. Wobei die Frisur hätte man ja ändern können – siehe Bruno.

  174. Der künftige Trainer muss vollkommen von seiner zukünftigen Aufgabe überzeugt sein und sich mit der Eintracht entsprechend identifizieren. Wenn RS das nicht kann bzw. will und/oder der schnöde Mammon seitens Red Bull oder Bayer reizvoller ist, dann ist das völlig legitim. Aber dann ist er eh nicht der Richtige für uns.

  175. Wenn er absagt hat sich HB (mal wieder) zu weit aus dem Fenster gelehnt. Oder seine Aussageb waren Nebelkerzen, während mit Kandidat 1A verhandelt wurde.

  176. Dann schauen wir mal wer jetzt Trainer wird und ob die Skymeldung stimmt

  177. aber solltte das „Fink“ bedeuten macht mir das Angst.

    Vielleicht nur Strategie.Wäre dann auch für Möhlmann dankbar.

  178. Breitenreiter,Runjaic oder Fink…

    Hm schauen wir mal er es wird

  179. Wir sind durch…Seit drei Spieltagen verteidigen wir einen 8 Punkte Vorsprung auf Platz 16…AV sagte vor Saisonbeginn wenn wir,also die SGE, Platz 15 erreichen ist das ein Erfolg, den Link dahin spare ich mir , denn jeder hier hat es gelesen…Damals…Der Mann hat halt Ahnung….

  180. Und der Rogärr wirds vermutlich nicht. Der bleibt bei RB….CL lockt plus fette Prämie, die das gebotene Gehalt der SGE locker übertrifft….Der denkt schon zu lang darüber nach…Des werd nix…Fertisch…

  181. „sakrosankt“! Ohje.

  182. Ist der Fink schon da?

  183. Hat irgendjemand hier mit eigenen Augen und Ohren die SkyNews-Meldung gesehen und gehört?

  184. ZITAT:

    “ Hat irgendjemand hier mit eigenen Augen und Ohren die SkyNews-Meldung gesehen und gehört? „

    Ja. Im Österreich Block gestern am späten Abend.

    Zitat: „Laut unseren Informationen ist Frankfurt aus dem Rennen“, und es würde nur noch um Salzburg oder Leverkusen gehen.

  185. ZITAT:

    “ Hat irgendjemand hier mit eigenen Augen und Ohren die SkyNews-Meldung gesehen und gehört? „

    Ja, ich. Würde nur noch um leverkusen und Salzburg gehen lt SSHDN Informationen. Dann wurde ein Interview mit Tante Käthe eingeblendet, der nur sagte, dass man in Verhandlungen mit einem Trainer stünde. Zum Schluss folgte die Vermutung von Sky, dass Schmidt in Salzburg bleibe, da viele Spieler nur wegen ihm dort verlängert haben. Also alles ziemlich an den Haaren herbeigezogen.

  186. Da war eher der Wunsch der Vater des Gedanken.

  187. Schmidt bleibt bei den Ösis weil Bruchhagen mal wieder nicht die Kohle auf den Tisch geknallt hat, Gäähn ich leg mich wieder hin

  188. Eben läuft die Meldung bei Sky Sport.

  189. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hat irgendjemand hier mit eigenen Augen und Ohren die SkyNews-Meldung gesehen und gehört? „

    Ja. Im Österreich Block gestern am späten Abend.

    Zitat: „Laut unseren Informationen ist Frankfurt aus dem Rennen“, und es würde nur noch um Salzburg oder Leverkusen gehen. „

    wurde soeben wörtlich wiederholt.

  190. Wieso wird von Seiten der Eintracht überhaupt bekannt, an welchem Trainer man dran ist? Wenn der Trainer noch bei einem andren Verein in Lohn und Brot steht, würde ich das als dermaßen indiskret von meinem potenziellen Arbeitgeber empfinden, das ich auch absagen würde.

  191. ZITAT:

    “ Wieso wird von Seiten der Eintracht überhaupt bekannt, an welchem Trainer man dran ist? Wenn der Trainer noch bei einem andren Verein in Lohn und Brot steht, würde ich das als dermaßen indiskret von meinem potenziellen Arbeitgeber empfinden, das ich auch absagen würde. „

    Musst Du den Heribert fragen. Der einzige, der in der Causa Schmidt öffentlich den Namen nannte und sogar Leverkusen als Konkurrenten nannte. Entweder ist es der zunehmende Altersstarrsinn von Herri oder wirklich eine Nebelkerze und morgen fängt der Schaaf hier an.

  192. Vereinsschaedling

    Hrubesch hat gerade auf der Autobahn gedreht.

  193. (Meenzer-)Adler

    Mittlerweile wäre mir alles lieber nur nicht der blender Fink. Wie muss den das anforderungsprofil aussehen damit der Fink überhaupt zur Wahl steht? Okay, Kind der Bundesliga, passt.

  194. Das Bayern-Gen ist ausschlaggebend. Wunschkandidat.

  195. ZITAT:

    “ Das Bayern-Gen ist ausschlaggebend. Wunschkandidat. „

    Das hat der Effenberg aber auch ;-)

  196. ajax verliert 5:1 im pokal gegen den aussenseiter

    das relativiert den grandiosen erfolg von rbs in der el doch ein wenig

  197. Man stelle sich diese Pyroshow mal in Deutschland vor…

    http://www.youtube.com/watch?v.....5aYOXWZ7zA

    Die sind ja irre in Griechenland

  198. Ob uns Fink den Zoua mitbringt? Den gibt der HSV bestimmt günstig ab.

  199. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Wieso wird von Seiten der Eintracht überhaupt bekannt, an welchem Trainer man dran ist? Wenn der Trainer noch bei einem andren Verein in Lohn und Brot steht, würde ich das als dermaßen indiskret von meinem potenziellen Arbeitgeber empfinden, das ich auch absagen würde. „

    Musst Du den Heribert fragen. Der einzige, der in der Causa Schmidt öffentlich den Namen nannte und sogar Leverkusen als Konkurrenten nannte. Entweder ist es der zunehmende Altersstarrsinn von Herri oder wirklich eine Nebelkerze und morgen fängt der Schaaf hier an. „

    Wiedermal Dissonanzen in der Führung durch Herrileaks? Wo bleibt der Erlöser?

  200. ZITAT:

    “ Das Bayern-Gen ist ausschlaggebend. Wunschkandidat. „

    Dann doch lieber Bruno Labbadia. Passt auch frisurtechnisch.

  201. Wow, Armin streicht den freien Tag und bittet schon heute um 15 Uhr zum Training. Da passt es, dass es nachmittags regnen soll.

    Hat sich eigentlich Herri heute schon zu Schmidt geäußert?

  202. ZITAT:

    “ Das Bayern-Gen ist ausschlaggebend. Wunschkandidat. „

    Fink war ja der, der 99 im Champions League Finale kurz vor Schluss für Matthäus eingewechselt wurde, beim Stande von 1:0.

  203. Alles halb so schlimm. noch 3 Niederlagen und wir haben es überstanden! Und sind oh Wuinder immer noch in der BL!

  204. ZITAT:

    “ Man stelle sich diese Pyroshow mal in Deutschland vor…

    http://www.youtube.com/watch?v.....5aYOXWZ7zA

    Die sind ja irre in Griechenland „

    und haben da alle überlebt?

  205. 10:33 Uhr

    Schmidt nicht nach Frankfurt

    Eintracht Frankfurt steht für die kommende Saison weiterhin ohne Trainer da. Wie „Sky Sport News HD“ berichtet, hat sich der zuletzt heiß umworbene Roger Schmidt gegen einen Wechsel von Red Bull Salzburg zur Eintracht entschieden. Wen die SGE jetzt aus dem Hut zaubern will, bleibt offen. Wir bleiben dran.

  206. und da waren es nur noch zwei

  207. “ ZITAT:

    “ Man stelle sich diese Pyroshow mal in Deutschland vor…

    http://www.youtube.com/watch?v.....5aYOXWZ7zA

    Die sind ja irre in Griechenland „

    und haben da alle überlebt? „

    Vorher haben die schön noch Massen von Anchovis auf d.Gästebank geschüttet.

    Das nenn ich Gästebetreung! ;-)

  208. ZITAT:

    “ 10:33 Uhr

    Schmidt nicht nach Frankfurt

    Eintracht Frankfurt steht für die kommende Saison weiterhin ohne Trainer da. Wie „Sky Sport News HD“ berichtet, hat sich der zuletzt heiß umworbene Roger Schmidt gegen einen Wechsel von Red Bull Salzburg zur Eintracht entschieden. Wen die SGE jetzt aus dem Hut zaubern will, bleibt offen. Wir bleiben dran. „

    Das sind doch alles keine neuen Meldungen. Mal abgesehen davon, dass du deine Quelle angeben solltest (ich nehme an, hier spox.com, die sowieso solche „News“ immer nur von anderswo übernehmen), bezieht sich das auch wieder nur auf die „Informationen“ von SSNHD. Im Titel wird dann ein Fakt draus gemacht, und schwupps hat man ne Schlagzeile.

    Kann natürlich alles so kommen, aber solche Meldungen wie diese hier bringen nullkommanull Neuigkeiten.

  209. ZITAT:
    “ Hrubesch hat gerade auf der Autobahn gedreht. „

    Schön-schaurige 200. Die Figuren ändern sich, das amateurhafte Handeln nicht. Es ist zum Kotzen

  210. „Gib mir die Hand, ich bau Dir ein Schloss aus Sand, irgendwie, irgendwo, irgendwann …“ säuselt die SMS des kleinen Schmollbratens in der lauen bayerischen Abendluft und verheißt Großes, so man denn nur wolle.

    Natürlich hätte Heribert Bruchhagen Neuschwanstein nie gebaut, und um es vorwegzuschicken: Ich liebe Verrückte, und ganz besonders verrückte Visionäre, die am Ende sogar etwas erreichen. Erlaubt sei hier aber dennoch die Frage, was genau denn der „Kini“ erreichen wollte. Neuschwanstein sollte dem König als Wohnort dienen, als „bewohnbare Theaterkulisse“, wie Wikipedia zu berichten weiß.

    Ludwig II. lebte nur 172 Tage auf dem Schloss, das damals noch einer Großbaustelle glich. 1886 wurde er wegen seiner immensen Schulden von der bayerischen Staatsregierung abgesetzt und gewissermaßen „des Feldes verwiesen“, sprich: er musste das Schloss verlassen. Die Fertigstellung hat er nie erlebt.

    Wie also soll Ludwig II. als Vorbild und Ansporn dienen alldenjenigen, die die Meisterschale noch zu ihren Lebzeiten gerne in Händen hätten?

    Natürlich hat er der Nachwelt eine Riesenfreude bereitet, aber was hat es ihm gebracht? Sein Ziel hat er jedenfalls klar verfehlt. Meine Meinung.

  211. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hrubesch hat gerade auf der Autobahn gedreht. „

    Schön-schaurige 200. Die Figuren ändern sich, das amateurhafte Handeln nicht. Es ist zum Kotzen „

    Nicht unbedingt, Holger. Viel besser als andere hier weiß mein Freund „Vereinsschädliung“ aus erster Hand, dass das eine schöne Geschichte ist, die ich übrigens auch lange uneingeschränkt geglaubt habe, die aber von den damaligen Frankfurter Verantwortlichen vehement bestritten wird. Deren andere Version geht nämlich so, dass Hrubesch nach der Einigung mit der Eintracht vom HSV schlicht ein finanziell deutlich besseres Angebot bekommen hat. :-)

  212. Auch wenns nur ein alberner 15. Platz werden sollte, überwiegt bei mir das Positive der Veh-Zeit. Und das sage ich vor dem Eindruck des unfassbar schwachen H96 Spiels. Drei Punkte werden wir wohl noch holen, dann sind wie 13. – wenn mich meine durch die Auferstehung verklärte Erinnerung nicht trügt, haben wir allerdings die Punkte gegen Hamburg / Bremen / Hannover weggeschenkt und gegen Wob ekelhaftes Pech gehabt.

    Gnädige Punkte gabs gegen Stuttgart, Berlin und ggf. MG.

    So gesehen könntens 3 Punkte mehr sein, wobei wir das meiste Fett in der Hinrunde haben liegen lassen.

    So hässlich dieser Rasenball-Österreicher auch ist, so sehr hätte es mich interessiert, was so ein hochgelobter aus der Mannschaft raus holt. Nun gut. Scheint ja eher nix zu werden.

    Hats der HB tatsächlich rausposaunt oder wurden unsere Avancen von irgendeinem Berater lanciert?

    Fast noch mehr als bei Spielern bin ich bei Trainern heiß auf den aus der Versenkung geholten Überkracher. Wahrscheinlich, weils von denen keine Versagensmeldungen gibt bzw. geben kann.

    Achja – und ich halte einen zur Konstellation SGE optimal passenden Trainer für immens wichtig.

  213. Falls Fink neuer Trainer werden sollte kann ich damit leben…

  214. Na ich weiß nicht (Achtung Vorurteil) – der Fink ist für mich ein Möhlmann mit großer Klappe.

  215. ZITAT:

    “ Hats der HB tatsächlich rausposaunt oder wurden unsere Avancen von irgendeinem Berater lanciert? „

    Nach der Verkündung von Vehs Abschied hat die FR zwei Tage später – wie sie selbst nicht ohne Stolz erklärt http://www.fr-online.de/eintra.....17540.html – Schmidt bereits zum „Top-Favoriten“ erklärt. Wenn sie eine Info hatte, dann sicher nicht von dem, der sie zur „Fundamental-Opposition“ erklärt hat.

    Und ich habe keine öffentliche Bestätigung von Bruchhagen gelesen, bevor Schmidt vor knapp 14 Tagen auf das angebliche Interesse der Eintracht angesprochen „die Spekulationen um seine Person selbst angeheizt hat“. http://www.hr-online.de/websit.....t_51420901

  216. Sauber Kid. Vielan Dank – dann hat entgegen meinem gängigen Feindbild die Grüne Bild Schuld.

    …und von wegen, man hätte schon im Jenner einen Trainer casten sollen. Finde ich ganz und gar nicht. Mutmaßlich Hübner ist doch bei seinen Kandidaten gottlob weitaus ambitionierter als das übliche Fink- / Lappadia-Niveau.

    Er zielt auf Leute, die eben erfolgreich unter Vertrag stehen. Wie willst Du diese Leute denn im Januar überzeugen – zu einem Zeitpunkt, wo sowohl deren derzeitiger Verein als auch die Eintracht ergibnissoffen mitten in der Saoson stehen? Geht nicht. Gehen würde da nur ein üblich verdächtiger Between-two-Jobler.

    Wenn Lev mitbietet, ist so oder so die Messe gesungen.

  217. Mal schauen was die Rundschau,Bild usw morgen berichten…über die Trainerfindung

  218. ZITAT:

    “ Sauber Kid. Vielan Dank – dann hat entgegen meinem gängigen Feindbild die Grüne Bild Schuld.. „

    Das wollte ich damit nicht sagen. Und es kann durchaus sein, dass mir irgendwas entgangen ist. Ich bin nicht mehr so ein eifriger Leser wie einst und andere hier sind sicher näher dran als ich. Mein Ziel mit den Links war lediglich, die Diskussion auf eine weniger spekulative Ebene zu führen. :-)

    Dabei ist es natürlich schon interessant, wer wann welche Informationen bekommt oder zumindest verbreitet. Wie hier der „kicker“ am 20.3.:

    „Über die Fragestellung ist der Verein ebenfalls gespalten. Eintracht-Idol Charly Körbel warb zuletzt für Thomas Schaaf, an dem auch Vorstandsboss Heribert Bruchhagen Gefallen findet. Vorstand Axel Hellmann denkt über Salzburg-Coach Roger Schmidt nach, während Sportdirektor Bruno Hübner dem Vernehmen nach Kaiserslauterns Trainer Kosta Runjaic ins Auge gefasst hat.“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....olger.html

    Ich finde übrigens keinen der genannten Kandidaten prickelnd. Aber den Mumm von Mainz, es mit unbeschriebenen Blättern wie Klopp oder Tuchel zu versuchen, den haben wir hier einfach nicht.. Und bei aller Wertschätzung und Sympathie für Alex Schur haben wir solche Trainertalente auch nicht im eigenen Stall.

  219. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hats der HB tatsächlich rausposaunt oder wurden unsere Avancen von irgendeinem Berater lanciert? „

    Nach der Verkündung von Vehs Abschied hat die FR zwei Tage später – wie sie selbst nicht ohne Stolz erklärt http://www.fr-online.de/eintra.....17540.html – Schmidt bereits zum „Top-Favoriten“ erklärt. Wenn sie eine Info hatte, dann sicher nicht von dem, der sie zur „Fundamental-Opposition“ erklärt hat.

    Und ich habe keine öffentliche Bestätigung von Bruchhagen gelesen, bevor Schmidt vor knapp 14 Tagen auf das angebliche Interesse der Eintracht angesprochen „die Spekulationen um seine Person selbst angeheizt hat“. http://www.hr-online.de/websit.....t_51420901

    Der HR Artikel beschreibt Aussagen zur damaligen Pressekonferenz von RB salzburg. Auf dieser wurde Schmidt zu den Gerüchten befragt, ob er zur Eintracht geht. Er selbst hat die Eintracht in seiner Antwort aber nie in den. Mund genommen, sondern diese sehr allgemein formuliert.

    Von einem Offiziellen der Eintracht wurde der Name Schmidt dann erstmals von Herri bestätigt (Bruno hat den Namen bis heute übrigens zumindest nicht zitierfähig in den Mund genommen). http://www.kicker.de/news/fuss.....hmidt.html

    Was Herri damit bezweckt hat, sei ihm überlassen.

  220. Hier Hesse35. Hör dich mal auf laufend so einen Mist ohne Quelle zu posten. Das ist doch alles nur unbetätigter Blödsinn.

  221. Funkel ist doch auch noch zu haben.:-) :-)

  222. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hats der HB tatsächlich rausposaunt oder wurden unsere Avancen von irgendeinem Berater lanciert? „

    Nach der Verkündung von Vehs Abschied hat die FR zwei Tage später – wie sie selbst nicht ohne Stolz erklärt http://www.fr-online.de/eintra.....17540.html – Schmidt bereits zum „Top-Favoriten“ erklärt. Wenn sie eine Info hatte, dann sicher nicht von dem, der sie zur „Fundamental-Opposition“ erklärt hat.

    Und ich habe keine öffentliche Bestätigung von Bruchhagen gelesen, bevor Schmidt vor knapp 14 Tagen auf das angebliche Interesse der Eintracht angesprochen „die Spekulationen um seine Person selbst angeheizt hat“. http://www.hr-online.de/websit.....t_51420901

    Da hatte der Roger eher ne Dranginkontinenz als HB!

  223. Yep, Harry, aber dennoch wurde Schmidts PK allgemein als Bestätigung des Interesses der Eintracht gewertet, wie in der oben verlinkten FR vom 11.4. oder auch im „kicker“ vom 14.4: http://www.kicker.de/news/fuss.....resse.html

    Wie soll sich da Bruchhagens später getätigte Äußerung auf Schmidts Entscheidung negativ ausgewirkt haben, wie es hier bereits vermutet wird/wurde?

  224. Dieser Trainer von Lautern überzeugt mich am allerwenigsten. Gestern mit viel Dusel 3:2 gg. den FSV gewonnen.

    Auf Platz 4 mit 3 Punkten Rückstand auf Paderborn ist ziemlich schwach. Allein mit dieser Truppe muss man

    doch unter den ersten 3 zu finden sein.

  225. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das Bayern-Gen ist ausschlaggebend. Wunschkandidat. „

    Fink war ja der, der 99 im Champions League Finale kurz vor Schluss für Matthäus eingewechselt wurde, beim Stande von 1:0. „

    Was aus meiner Sicht nicht gerade gegen ihn spricht. Fand die Wendung der Ereignisse damals ziemlich geil. :-)

    Was machen die Heilsbringer von damals (vor der Veh-Verpflichtung): Hyballa und Foda?

  226. ZITAT:

    “ Dieser Trainer von Lautern überzeugt mich am allerwenigsten. Gestern mit viel Dusel 3:2 gg. den FSV gewonnen.

    Auf Platz 4 mit 3 Punkten Rückstand auf Paderborn ist ziemlich schwach. Allein mit dieser Truppe muss man

    doch unter den ersten 3 zu finden sein. „

    Siehste, so unterschiedlich sind subjektive Wahrnehmungen.

    Für mich ist er Wunschkandidat Nr.1

    Und dass er mit unseren Aussortierten den großen Sprung nicht schafft, das ist doch endlich mal ein Argument für den Meistertrainer.

    Den Zoller sollte er aber mitbringen.

  227. Kilchi und Dursti sollten ihre Eiersuche beenden ;-) und sich um 15 Uhr zum Training machen..

    Vielleicht gibts später dann mehr Infos bzgl. der angeblichen Schmidt-Absage..

  228. ZITAT:

    “ Yep, Harry, aber dennoch wurde Schmidts PK allgemein als Bestätigung des Interesses der Eintracht gewertet, wie in der oben verlinkten FR vom 11.4. oder auch im „kicker“ vom 14.4: http://www.kicker.de/news/fuss.....resse.html

    Wie soll sich da Bruchhagens später getätigte Äußerung auf Schmidts Entscheidung negativ ausgewirkt haben, wie es hier bereits vermutet wird/wurde? „

    Das sind wir uns einig. Heribert’s Äußerungen sollten keinen Einfluss auf Schmidt’s Entscheidung haben.

    Sie haben aber schon eine Wirkung, da -eine Absage von Schmidt- vorausgesetzt, der neue Trainer nun schon als zweite Wahl angesehen werden kann. Daher weiss ich wirklich nicht, warum Herri so offensiv in die Öffentlichkeit gehen musste.

  229. ZITAT:

    „Wie soll sich da Bruchhagens später getätigte Äußerung auf Schmidts Entscheidung negativ ausgewirkt haben, wie es hier bereits vermutet wird/wurde?“

    Simpel: Weil Bruchhagen per Naturgesetz an allem schuld ist, was den betagten Männern nicht passt. Im Gegensatz dazu ist Bruno Hübner für alles Gute der Welt verantwortlich. Talking about Rollenbilder.

  230. Diva Capricieuse

    „Talking about Rollenbilder. „

    Q.E.D.

  231. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Simpel: Weil Bruchhagen per Naturgesetz an allem schuld ist, was den betagten Männern nicht passt. Im Gegensatz dazu ist Bruno Hübner für alles Gute der Welt verantwortlich. Talking about Rollenbilder. „

    Ich kann hier nur Teil 1 Deiner Aussage bestätigen ;-)

  232. ZITAT:

    “ Sie haben aber schon eine Wirkung, da -eine Absage von Schmidt- vorausgesetzt, der neue Trainer nun schon als zweite Wahl angesehen werden kann. Daher weiss ich wirklich nicht, warum Herri so offensiv in die Öffentlichkeit gehen musste. „

    Vielleicht hat er sich – mal wieder :-( – gegen die „manchmal bösartige Berichterstattung“ wehren wollen:

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....785,816294

    Aber das jeder andere Trainer nur zweite Wahl sein kann, war jedem Leser der FR-Artikel von Ingo Durstewitz schon länger klar: :-)

    11.4.: „Schmidt war von Anfang an der Topfavorit der Eintracht, Sportdirektor Bruno Hübner hatte ihn früh auf dem Schirm und umworben. In den vergangenen Wochen wurden die Bemühungen intensiviert. Die FR schrieb bereits am Montag: „Die Verantwortlichen sind mit ihrem Topfavoriten schon sehr weit in den Verhandlungen, eine Einigung ist bald zu erwarten. Der Wunschkandidat ist jedoch noch bei einem anderen Verein unter Vertrag.“ Es ging dabei um Roger Schmidt. Das hat der Umgarnte selbst bestätigt.“

    13.4.: „Er gilt als absoluter Wunschkandidat von allen im Verein.“

    15.4.: „Bruno Hübner, ein Überzeugungskünstler, hat sich schnell auf Schmidt festgelegt, er gilt als Wunschkandidat. Nicht nur beim Sportdirektor – alle im Verein halten die Lösung Schmidt für die mit Abstand beste.“

    16.4.: „Bruno Hübner hat sich auch dieses Mal schnell auf Schmidt als 1a)-Lösung festgelegt, er gilt als Wunschkandidat. (..) Der frühere HSV-Trainer Fink ist auf jeden Fall schon mal angefragt worden, ob er sich ein Engagement grundsätzlich vorstellen könne. Er wäre aber höchstens zweite Wahl.“

  233. Beim HR hat soeben übrigens der Auserkorene seinen Dienst am Feiertrag angetreten: HR-Online streut als erstes die Schmidt-Meldung mit Verweis auf „Medien“.

  234. Sauber:

    „Ich bin mit mir im Reinen. Ein Ende ist absehbar.“

    http://www.welt.de/newsticker/.....phase.html

    Das Ende ist nah. Ist das nicht schön?

  235. @Kid: wenn sich Bruchhagen auf diese Weise gegen Gerüchte wehren muss und sie nicht wie früher an sich abprallen lässt, zeigt, wie dünnhäutig er geworden ist. Und es entschuldigt mE auch nicht, dass die Aussage im Fall der Fälle eher kontraproduktiv ist. Herri agiert in letzter Zeit doch etwas sagen wir mal ‚unglücklich‘

    Zu den Presseartikeln zu Schmidt kann ich nichts hinzufügen :-) Irgendwie glaube ich, der hätte für sowas wie eine Aufbruchstimmung in Frankfurt sorgen können. Umso ärgerlicher, wenn er nicht kommt und der Trainerkandidat B erklären muss, dass er natürlich immer! Erste! wahl! war…

  236. Ich würde über Schuster nachdenken. Nicht Dirk sondern Bernd. Ernsthaft. Der hat in Spanien mit mehreren Vereinen unserer Größenordnung Erfolg, kann Deutsch und hat inzwischen Erfahrungen sammeln können. Dürfte aber vermutlich nicht zu haben sein.

  237. Die HSV-Fans bewerten am Rande Ihrer Trauerarbeit im Matz ab!-blog das bloße ins-Auge-fassen von Fink als B-Lösung als, sagen wir mal, mutig.

    Ist natürlich deren eigener Erfahrung und Situation geschuldet, macht mich aber nicht euphorischer.

  238. ZITAT:

    “ @Kid: wenn sich Bruchhagen auf diese Weise gegen Gerüchte wehren muss und sie nicht wie früher an sich abprallen lässt, zeigt, wie dünnhäutig er geworden ist. „

    Deine Einschätzung deckt sich mit meinem Eindruck, Harry.

  239. ZITAT:
    “ Die HSV-Fans bewerten am Rande Ihrer Trauerarbeit im Matz ab!-blog das bloße ins-Auge-fassen von Fink als B-Lösung als, sagen wir mal, mutig.

    Ist natürlich deren eigener Erfahrung und Situation geschuldet, macht mich aber nicht euphorischer. „

    Die Hamburger haben auch Veh als mutig bezeichnet. Die sollen in Ruhe die Uhr abstellen und sich um ihren Mist kümmern.

  240. ZITAT:

    “ Die Hamburger haben auch Veh als mutig bezeichnet. Die sollen in Ruhe die Uhr abstellen und sich um ihren Mist kümmern. „

    Es spielt schon eine Rolle, in welchem Umfeld man wirken kann, keine Frage.

    Eine langfristige Perspektive wäre es halt gewesen.Und ob der Roger die hätte verwirklichen können, kann auch niemand garantieren.

  241. Davon abgesehen will ich Fink auch net.

  242. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Die HSV-Fans bewerten am Rande Ihrer Trauerarbeit im Matz ab!-blog das bloße ins-Auge-fassen von Fink als B-Lösung als, sagen wir mal, mutig.

    Ist natürlich deren eigener Erfahrung und Situation geschuldet, macht mich aber nicht euphorischer. „

    Die Hamburger haben auch Veh als mutig bezeichnet. Die sollen in Ruhe die Uhr abstellen und sich um ihren Mist kümmern. „

    Ich kann mich an keine Mannschaft erinnern, die schlechter auf die Eintracht eingestellt war wie der HSV unter Fink. Dazu noch das Bayern Gen Geschwafel.

  243. ZITAT:

    “ Sauber:

    „Ich bin mit mir im Reinen. Ein Ende ist absehbar.“

    http://www.welt.de/newsticker/.....phase.html

    Das Ende ist nah. Ist das nicht schön? „

    Und Red Bull ist auch noch in der Verlosung!.

    Der Mann hat zu viel Überwasser gerade. Will den nicht mehr.

  244. ausm Welt Link:

    „… „Wir führen Gespräche mit einigen Trainern. Wir werden aber keine Wasserstandsmeldungen abgegeben. Wir sind in sehr guten Gesprächen“, sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler, …“

    In Gesprächen mit einigen Trainern ist jetz aber nicht der große Vertrauensbeweis – wenn ich mal hetzen darf.

  245. Roger hat nicht abgesagt, er geht noch schwanger.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....03768.html

  246. Meine schlichte Philosophie lautet:

    Will einer die Eintracht nicht, will ich den auch nicht.

    Diese einfache Sicht der Dinge hat den Vorteil, dass ich nie traurig oder enttäuscht bin, wenn einer nicht kommt. Das ist dann sozusagen ein Arschloch :D

  247. http://www.faz.net/aktuell/spo.....03768.html

    Also doch noch erstmal weiter die Füße stillhalten… ;-)

  248. Laut Mutterschiff vom Mutterschiff dementiert Hübner die Berichte von ssnhd…

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....03768.html

  249. ZITAT:

    “ Meine schlichte Philosophie lautet:

    Will einer die Eintracht nicht, will ich den auch nicht.

    Diese einfache Sicht der Dinge hat den Vorteil, dass ich nie traurig oder enttäuscht bin, wenn einer nicht kommt. Das ist dann sozusagen ein Arschloch :D „

    Meine Devise! Kann man nix falsch machen mit.

  250. @256+257

    was ohne Link dazu gestern abend ins alle möglichen Foren gesetzt, damit möglichst viele sich möglichst anhaltend durch alle erdenklichen Sport-Boulevardseiten durchklicken; und heute noch mal für die früh-ins-Bettgeher aufgewärmt; jo mei.

    Aber merci vielmals für den Link!

  251. Also das Warten aufs Christkind, ähm auf den Messias geht weiter.. ;-)

  252. ZITAT:

    “ Meine schlichte Philosophie lautet:

    Will einer die Eintracht nicht, will ich den auch nicht.

    Diese einfache Sicht der Dinge hat den Vorteil, dass ich nie traurig oder enttäuscht bin, wenn einer nicht kommt. Das ist dann sozusagen ein Arschloch :D „

    Die Geschichte schmeckt jetzt schon wie vor 3 Stunden eingeschenktes Bier.

  253. ZITAT:

    “ Meine schlichte Philosophie lautet:

    Will einer die Eintracht nicht, will ich den auch nicht.

    Diese einfache Sicht der Dinge hat den Vorteil, dass ich nie traurig oder enttäuscht bin, wenn einer nicht kommt. Das ist dann sozusagen ein Arschloch :D „

    …und im Umkehlrschluss sind alle, diewo kommen Messiasse. Sehr schön.

  254. En Schäferhund musste ganz anners behannele wie en Tebbich,

  255. ZITAT:

    “ Meine schlichte Philosophie lautet:

    Will einer die Eintracht nicht, will ich den auch nicht.

    Diese einfache Sicht der Dinge hat den Vorteil, dass ich nie traurig oder enttäuscht bin, wenn einer nicht kommt. Das ist dann sozusagen ein Arschloch :D „

    Könnte von mir sein. Steht ja auch fast so ganz da oben. Die FAZ schon verlinkt?

  256. Langsam blickt da ja keiner mehr durch

  257. Vereinsschädling

    Wie kann man eigentlich schwanger gehen ? Dann eiert man doch eher, oder man rollt. So zumindest meine Beobachtungen .

  258. Beobachtungen werden überbewertet.

  259. ZITAT:

    “ Wie kann man eigentlich schwanger gehen ? Dann eiert man doch eher, oder man rollt. So zumindest meine Beobachtungen . „

    Hahahaha! :-)

  260. ZITAT:

    “ Wie kann man eigentlich schwanger gehen ? Dann eiert man doch eher, oder man rollt. So zumindest meine Beobachtungen . „

    Du begreifst die Dimension nicht, um die es hier geht. Du musst das im Zusammenhang sehen. Im Reinen und schwanger, das spricht doch sehr für eine unbefleckte Empfängnis. Oder eine schwere Geburt.

  261. Ergänzungsspieler

    Ggf Eier legen.

  262. April und ich habe schon kein bock mehr auf grillen.

  263. ZITAT:
    “ April und ich habe schon kein bock mehr auf grillen. „

    So besonders schmecken die ja auch nicht :)

  264. Wer nicht hierher kommen will, soll bleiben wo der Red Bull wächst.

  265. Ich tendiere auch immer mehr zur „wer nicht will, der hat schon / soll es bleiben lassen“-Haltung. Doch dann lese ich mir zur Selbstkasteiung die Namen der Alternativen durch. Fink. Schon sinke ich auf die Knie.

  266. ZITAT:
    “ Ich tendiere auch immer mehr zur „wer nicht will, der hat schon / soll es bleiben lassen“-Haltung. Doch dann lese ich mir zur Selbstkasteiung die Namen der Alternativen durch. Fink. Schon sinke ich auf die Knie. „

    :)

  267. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich tendiere auch immer mehr zur „wer nicht will, der hat schon / soll es bleiben lassen“-Haltung. Doch dann lese ich mir zur Selbstkasteiung die Namen der Alternativen durch. Fink. Schon sinke ich auf die Knie. „

    :) „

    Hihi. Das erste richtig Lachenswerte in diesen so traurigen letzten Tagen. Danke.

    Tim

  268. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:

    “ Hrubesch hat gerade auf der Autobahn gedreht. „

    „Die Gefahr durch einen Falschfahrer besteht nicht mehr.“

  269. ZITAT:

    “ Viell. ein neuer in der Lotterie!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-naht.html

    Meinst du, ManU will auch den Rogah?

  270. N’Abend.

    Der Osterhase hat uns zwar (bislang) keinen neuen Trainer herbeigehoppelt, aber mir einen neuen Rechner. Von Schlepptop zu Desk-Top. Von 16 : 9 auf 4 : 3. Eröffnet vollkommen neue Perspektiven (und jede Menge Tipp-Fehler mit ungewohnter Tastatur.) Gewöhnungsbedürftig.

    Ansonsten halte ich’s mit ThorstenW # 274:

    „Wer nicht hierher kommen will, soll bleiben wo der Red Bull wächst.“

    In der Gummibärenplörre ist „Taurin“ (denkt Euch den Kringel mit dem R – find ich grad‘ nicht) drinne. Kannte ich bis dahin nur von Katzenfutter. Eijo, wer’s mag …

    Übrigens hat sich über Ostern das Rätsel mit dem (nicht-mehr-vorhandenen) Gassi-Gänger Bender gelöst: Den hübschen Belgier gibt’s nicht mehr. Ausgebellt. Schade, war ein lieber Vierbeiner :(

  271. Gleich den Kölnern beim Aufstieg zugucken… oder doch lieber net.. ??!!

    Ich schwanke noch..

  272. @Nidda

    War klar das es der belgische Schäferhund nicht bringt

  273. ZITAT:

    “ Ich tendiere auch immer mehr zur „wer nicht will, der hat schon / soll es bleiben lassen“-Haltung. Doch dann lese ich mir zur Selbstkasteiung die Namen der Alternativen durch. Fink. Schon sinke ich auf die Knie. „

    Zugegeben, ich wünschte mir auch einen anderen Trainer, als Fink, Babbel und Co. Die Vorschusslorbeeren

    in Richtung Roger Schmidt verstehe ich aber auch nicht. Zu Paderborns Zeiten ist mir nicht in den Sinn gekommen, er wäre einer für uns, die zweite Liga verfolge ich dem FSV zuliebe.

    Meine Meinung: Er hat weder das Standing für die Eintracht, noch für Bayer. Ein gepamperter Verein, wie

    Red Bull scheint mir das Richtige für ihn zu sein.

    Andererseits werden wir nicht drum rum kommen einen Trainer aus der Gilde der mehrfach Ausgerutschten zu suchen. Zu schlecht ist unser Ruf, durch das „Igitt kann ich mir nicht weiter antun“ von AV und dem Geseiere die zweite Tabellenhälfte sei auf Jahre die unsere.

  274. Ich warte darauf, dass Hemden der Größe L 3,50€ mehr kosten als das gleiche in S.

  275. ZITAT:

    “ Andererseits werden wir nicht drum rum kommen einen Trainer aus der Gilde der mehrfach Ausgerutschten zu suchen. Zu schlecht ist unser Ruf, durch das „Igitt kann ich mir nicht weiter antun“ von AV und dem Geseiere die zweite Tabellenhälfte sei auf Jahre die unsere. „

    Schlechter Ruf? Man kann’s auch übertreiben.

    Der Job bei der Eintracht ist sicherlich einer der 10 interessantesten Trainerjobs Deutschlands, nach dem sich genug Trainer die Finger lecken werden. Und zudem einer der wenigen in Kürze verfügbaren.

  276. ZITAT:

    “ @Nidda

    War klar das es der belgische Schäferhund nicht bringt „

    Blöde auch, dass ich jetzt hier die Leckerlies rumliegen habe, mit denen ich den Vierbeiner (nach Anfrage!) verwöhnen durfte. Und man „nebenbei“ ins Quatschen kam. Sehr blöde. Fällt derzeit weg. :(

  277. ZITAT:

    Schlechter Ruf? Man kann’s auch übertreiben.

    Der Job bei der Eintracht ist sicherlich einer der 10 interessantesten Trainerjobs Deutschlands, nach dem sich genug Trainer die Finger lecken werden. Und zudem einer der wenigen in Kürze verfügbaren. „

    Na, wenn das mal nicht Wunschdenken ist. Interessant ist ein weiter Begriff. Für Masochisten wäre der Job bei uns sicher der interessanteste.

  278. ZITAT:

    “ Interessant ist ein weiter Begriff. Für Masochisten wäre der Job bei uns sicher der interessanteste. „

    O.k., gibt’s dafür nur irgendeine einigermaßen rationale Begründung?

    Woher kommt eigentlich diese Schwarzmalerei und Katastrophenstimmung?

    Wir sind vor zwei Jahren aufgestiegen, letzte Saison Sechster mit dem Einzug in den Europacup, diese Saison mit ner schwachen Vorrunde, immerhin tollen Auftritten in der Euro League, in der Rückrunde dann bisher mit absolut ordentlichen 20 Punkten und zum Großteil gar nicht mal so miesen Leistungen (mal von Bayern, Dortmund, Hannover abgesehen, die deutlich abfielen). Dazu einem Highlight mit Porto.

    Wir sind schuldenfrei, haben einen ordentlichen Kader und einen durchaus fähigen Manager.

    Also – wie kommt man zu solch krass pessimistischer Grundstimmung? Ich sehe ganz ehrlich keinen Grund dazu. Aber das bin nur ich.

  279. ZITAT:

    “ In der Gummibärenplörre ist „Taurin“ (denkt Euch den Kringel mit dem R – find ich grad‘ nicht) drinne. Kannte ich bis dahin nur von Katzenfutter. Eijo, wer’s mag … „

    Nicht nur Red Bull produziert Taurin. Du auch!

    http://de.wikipedia.org/wiki/T.....aurin

  280. ZITAT:

    Also – wie kommt man zu solch krass pessimistischer Grundstimmung? „

    dazu sag ich nur „Hesse“

  281. ZITAT:

    “ Zu schlecht ist unser Ruf, durch das „Igitt kann ich mir nicht weiter antun“ von AV… „

    Ich dachte, der hat gemeint:“Man soll aufhören, wenn’s am schönsten ist.“

  282. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Also – wie kommt man zu solch krass pessimistischer Grundstimmung? „

    dazu sag ich nur „Hesse“ „

    Bin ich auch. Was ist nur bei mir schief gelaufen?

  283. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Also – wie kommt man zu solch krass pessimistischer Grundstimmung? „

    dazu sag ich nur „Hesse“ „

    Bin ich auch. Was ist nur bei mir schief gelaufen? „

    womöglich frühkindlicher Kontakt nach draussen

  284. ZITAT:

    “ womöglich frühkindlicher Kontakt nach draussen „

    :)

  285. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ In der Gummibärenplörre ist „Taurin“ (denkt Euch den Kringel mit dem R – find ich grad‘ nicht) drinne. Kannte ich bis dahin nur von Katzenfutter. Eijo, wer’s mag … „

    Nicht nur Red Bull produziert Taurin. Du auch!

    http://de.wikipedia.org/wiki/T.....aurin

    @ rolf # 290

    Erschreck‘ mich doch nicht mit Chemie, bitte! ;-) Bin ja schon bekennender Mathe-Legastheniker. Ganz zu schweigen von doppelter Buchführung und Kostenrechnung … Wozu habe ich meinen Finanzminister? Der kann genau das, was ich definitiv scheinbar never ever lerne. Kongeniale interne Ergänzung ;-)

    Nur, bleibt die Frage: Was ist die kongeniale Ergänzung für die SGE auf der Position „Chef-Trainer“?

    Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass wir DERART abschreckend wirken.

    No risk, no Chance. Oder: No risk, no fun.

    Und davon haben wir jede Menge zu bieten: Risk AND fun.

    Meine Meinung.

  286. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Also – wie kommt man zu solch krass pessimistischer Grundstimmung? „

    dazu sag ich nur „Hesse“ „

    http://www.youtube.com/watch?v.....38ptR47UIU

  287. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Also – wie kommt man zu solch krass pessimistischer Grundstimmung? „

    dazu sag ich nur „Hesse“ „

    http://www.youtube.com/watch?v.....38ptR47UIU

    @rolf # 297:

    Is des net e bissi früh am Tach? OK, Ostermontag, aber sonst?

    ZITAT (ja, weiß ich, macht mer net = egal = Frankfurterin = Hessin = Sippenhaft!):

    http://www.blog-g.de/luftschlo.....ent-785067

  288. ist eigentlich franco foda in der verlosung ?

  289. Ha. Geschafft. Geht beides. Pay–TV und blog.

    Kölle (nach Elfer) 2:1.

  290. Oups.

    Und den „Nuller“ gleich mit-erlegt. :(

    Tschullischung.

  291. Ich unterstütze den Antrag von der Abeemick – wird sind sicher nicht in der Spitzengruppe aber bei wie vielen Erstligisten hat denn ein Trainer die Möglichkeit in relativer Ruhe mit recht ordentlichen Ressourcen 2 bis 4 Jahre zu arbeiten?

    Ich persönlich würde allerdings einiges an Ruhe für ein Mehr an Ambitionen eintauschen.

  292. Dass viele zu uns wollen würden, da bin ich mit sicher. Dass in der Schlange der Bewerber auch nur ein fähiger dabei ist, bezweifele ich aber. Schmidt, so scheint mir, käme jedenfalls mit mehr … positiver Grundstimmung hier rein als, sagen wir flitzpiepen wie Fink, Babbel und solche Truppenteile. Zumal die ja sowas von offensichtlich Notlösung wären, dass selbst strahlemann Hübner den Furz nicht als parfümduft verkaufen könnte.

  293. Naja. Jetzt haben wir die Ziegen wieder am Hacken.

    Zu denen habe ich auch ein sehr ambivalentes Verhältnis: So sehr ich mich freue wenn sie mal wieder gen Unterhaus trudeln, so sehr gönne ich ihnen den Aufstieg.

  294. @ Nidda

    Mir gehen nie die Argumente aus! Ich bin nur schreibfaul. ;-)

  295. Kölle – Alaaf! 3 : 1 in der 80. Na dann.

  296. “ ZITAT:

    Schlechter Ruf? Man kann’s auch übertreiben.

    Der Job bei der Eintracht ist sicherlich einer der 10 interessantesten Trainerjobs Deutschlands, nach dem sich genug Trainer die Finger lecken werden. „

    Könnte von mir sein.

  297. ZITAT:

    “ Oups.

    Und den „Nuller“ gleich mit-erlegt. :(

    Tschullischung. „

    Tschullischung bei wem? Wollte ja offenbar sonst keiner.

  298. ZITAT:

    “ Naja. Jetzt haben wir die Ziegen wieder am Hacken.

    Zu denen habe ich auch ein sehr ambivalentes Verhältnis: So sehr ich mich freue wenn sie mal wieder gen Unterhaus trudeln, so sehr gönne ich ihnen den Aufstieg. „

    Ja, so geht es mir auch.

    Glückwunsch zum Aufstieg, FC.

    Ich freu mich aufs Auswärtsspiel nächste Saison, und dann dürft Ihr auch gerne wieder abkacke. Fahrstuhlmannschaft, elendige.

  299. Mittelhesse – meine positive Einstellung dem Schmidt gegenüber resultiert zu exakt 100% aus Neugier und dem naiven Verdacht, dass ein umworbenes mehr oder weniger unbeschriebenes Blatt irgendwelche phantastischen Qualitäten haben muss.

    Begründen, warum er besser als das Trio des Grauens (Fink / Babbel / Labbadia) sein soll, kann ich nicht.

    Wäre für eine solche Begründung dankbar.

  300. @ rolf # 305:

    :-))

  301. ZITAT:

    “ Naja. Jetzt haben wir die Ziegen wieder am Hacken.

    Zu denen habe ich auch ein sehr ambivalentes Verhältnis: So sehr ich mich freue wenn sie mal wieder gen Unterhaus trudeln, so sehr gönne ich ihnen den Aufstieg. „

    Dito. Die sind uns eigentlich zu ähnlich, als das man sie nicht leiden könnte.

  302. Mein Gott – dann lasst die Jecken halt aufs Feld.

  303. Rosenmontag am Ostermontag in Kölle: Na dann! Feiert schön!

  304. Sehr schön. Bier-Gang-Bang mit der biederen Sport1 Praktikantin.

  305. ZITAT:

    “ Mittelhesse – meine positive Einstellung dem Schmidt gegenüber resultiert zu exakt 100% aus Neugier und dem naiven Verdacht, dass ein umworbenes mehr oder weniger unbeschriebenes Blatt irgendwelche phantastischen Qualitäten haben muss.

    Begründen, warum er besser als das Trio des Grauens (Fink / Babbel / Labbadia) sein soll, kann ich nicht.

    Wäre für eine solche Begründung dankbar. „

    Begründen? Hoffen ist angesagt. Mehr net.

    Hoffen auf sowas wie einen Trainer, der auch mit bescheiderenen Mitteln sich zutraut, sowas wie eine Perspektive zu verfolgen und längerfristig was aufzubauen. Dem Armin sind wir ja nicht reich genug, sexy allein langt ihm nicht.

    HB bleibt ja nur bis 2016, oder? Aber grundsätzlich wird sich an den Mitteln danach wohl auch nix ändern. Jedenfalls nicht in Größenordnungen.

  306. Ich will den Schmidt ja auch als Trainer.

    Weil ich die Paderborner Spielweise in unserem Aufstiegsjahr in den 5-6 Partien, die ich gesehen hatte, richtig stark fand. Dazu die Europa League Auftritte von Salzburg in dieser Saison sehr beeindruckend fand.

    Er scheint kein Arsch in zwischenmenschlicher Hinsicht zu sein, zumindest im so wichtigen Trainer-Spieler-Verhältnis. Und was da bei diesen Spielverlagerung-Taktikfuzzis steht, gefällt mir richtig gut (auch wenn es natürlich völliger Mumpitz sein kann, weil ich eh keine Ahnung hab und eh nur die Hälfte von dem Zeug zu verstehen scheine):

    http://spielverlagerung.de/201.....ment-46530

    Nichtsdestotrotz könnte natürlich auch Roger Schmidt hier glorios scheitern, wie jeder andere auch. Vorschusslorbeeren hin oder her. Einen Versuch wär es aber wert.

    Aber wenn der Kerl sich dann letztlich gegen uns entscheiden sollte, hab ich den Depp eh nie gewollt und er uns auch nicht verdient.

  307. ZITAT:

    “ Mein Gott – dann lasst die Jecken halt aufs Feld. „

    Mission done. :)

    Btw: N8 allerseits.

  308. Für die Begründung bedanke ich mich verbindlichst, das mit dem Spielverlagerungsgedöns ignoriere ich und halte mir ein Hintertürchen offen, indem ich diesen daumesk verkniffenen Gesichtsausdruck anprangere.

  309. Nicht vergessen: jetzt hr-Heimspiel. Leider wohl ohne Thomas Berthold, stattdessen mit Ronny Borchers.

    100% Ahnungslosigkeit der Fragesteller, 0% Informationsgehalt der Beiträge. Ich freu mich drauf.

  310. „Welcome Back“ an unsere hässliche Zwillingsschwester aus Kölle!

  311. vereine die auf dem marketingstrich fußball noch nicht zu 100% durchgesponsert sind

    erscheinen geradezu sympatisch in ihrer kläglich zur schau gestellten armut

    willkommen köln

    auf das es euch immer noch ein wenig beschissener geht als uns

  312. ZITAT:
    “ Nicht vergessen: jetzt hr-Heimspiel. Leider wohl ohne Thomas Berthold, stattdessen mit Ronny Borchers.

    100% Ahnungslosigkeit der Fragesteller, 0% Informationsgehalt der Beiträge. Ich freu mich drauf. „

    So hat es sich ergeben.

  313. @ergänzungsspieler:
    Zugegeben, das Wissen darum, dass der Schmidt es wenigstens noch nicht falsch gemacht hat, spielt eine wichtige Rolle bei dem positiven Gefühl dass sich glaub ich mit seiner Person verbindet.

    Ich persönlich hab Paderborn seinerzeit durchaus interessiert verfolgt und deren Spiel Respekt gezollt. Allerdings war mir, so viel Ehrlichkeit muss sein, der Name Roger Schmidt auch erst dann wieder ein Begriff als die ersten Eintracht-Gerüchte aufkamen. Ergo: ich erinnere mich an einen top aufspielenden Underdog, vergaß ich den Namen r. Schmidt aber im Nu. Jedenfalls würde ich angesichts der Alternativen – Schaaf ausgenommen – am ehesten mit dem einen Versuch starten wollen. Einfach, weil der nicht Fink, laberdia oder Babbel heißt.

  314. Supertag. Endlich wieder ein Jahr lang Köln den Abstieg wünschen dürfen, statt ihnen hinterhertrauern zu müssen.

  315. Nürnberg, Köln, Frankfurt. Das traditionelle immer mal wieder erstklassige Trio.

  316. ZITAT:

    “ Nürnberg, Köln, Frankfurt. Das traditionelle immer mal wieder erstklassige Trio. „

    Zusammen mit dem HSV ist es ja bald ein Quartett.

  317. Mir ist schmerzlich (weil Verwandte im Ruhrgebiet) bekannt, dass man MSV Duisburg und Vfl Bochum trotz großer Tradition mittlerweile nicht mehr dazu zählen darf. Aber Kaiserslautern … zumindest im Moment … doch noch, oder ?

    Also ein Quintett, bald. Wenn es Gerechtigkeit gibt. Soviel Mist, wie der HSV gemacht hat … da DARF man eigentlich nicht drin bleiben.

  318. Ich mag diesen dystopischen Humor hier!

  319. Ich mag hier überhaupt nichts!

  320. Nicht mehr warten auf hochgejubelten, unentschlossenen 2.liga Trainer, und dann noch Ablöse !

    Wir brauchen JETZT einen, der mit Herzblut die Aufgabe angeht !

    Sonst ist die halbe Mannschaft weg, die Talente ziehen schon gen Oxxenbach –

  321. Moin wie wärs mit dem Trainer aus Darmstadt?

  322. Da hauen Dursti und Kilchi aber ganz schön einen raus. Pirmin will weg, da er am Do schon nach 30 Minuten vom Feld musste? Vielleicht sagt ihm mal einer, dass der MT, der für die Entscheidung verantwortlich ist, in der kommenden Saison weg ist

  323. kachaberzchadadse

    Aah, nachdem das Wort „Meistertrainer“ als Beleidigung fast ausgedient hat (als ob AV sich für den Titel entschuldigen müsste), wird nun schon mit dem Wort 2.Liga-Trainer herumgebasht, obwohl derjenige noch gar nicht da ist. Fein. Wie wärs mit mit zweitligaundtippdreiösterreichischebundesligameistertrainerohneherzblut RS?

    Hier noch ein paar Beispiele mit was für Stümpern sich andere Bundesligisten herumplagen müssen:

    M05: Jugendtrainer

    SCF: Jugendtrainer

    FCA: 2.Ligatrainer

    Ich glaube langsam es handelt sich um kein freiwilliges Exil. Ihr habt den aus der Stadt gejagt, oder?

  324. @kachaberzchadadse

    Du nimmst die täglichen Ausbrüche des Exilfrankfurters ernst? Mei …

  325. kachaberzchadadse

    Schulschung.

  326. ZITAT:

    “ Ich mag diesen dystopischen Humor hier! „

    Isch aach.

  327. Ich widerspreche unwahren, unqualifizierten Beschuldischungen wie in 334.

    Mei…..

  328. Vereinsschädling

    Quasi ein Widerspruch in sich.

  329. Quelle: http://www.hr-online.de
    +++ Schmidt-Entscheidung naht +++

    Der Frankfurter Trainerkandidat Roger Schmidt will in Kürze eine Entscheidung zu seiner Zukunft treffen. „Ich bin mit mir im Reinen. Ein Ende ist absehbar“, sagte der 47-Jährige nach dem 3:2 von Red Bull Salzburg bei Admira Wacker Mödling. Neben der Eintracht hat auch Bayer Leverkusen sein Interesse bei Schmidt hinterlegt. Weiter eine Option ist für den Coach auch ein Verbleib in Österreich. Eine am Sonntag vom TV-Sender „Sky Sport News HD“ kolportierte Absage Schmidts an die Eintracht hatte Sportdirektor Bruno Hübner umgehend dementiert.

  330. Dann warte ich mal auf weissen Rauch aus dem Stadtwald.

  331. Erinnerungen an Kadlec werden wach. Zitter, Zitter, Zitter…

  332. ZITAT:
    “ Quelle: http://www.hr-online.de
    +++ Schmidt-Entscheidung naht +++

    Der Frankfurter Trainerkandidat Roger Schmidt will in Kürze eine Entscheidung zu seiner Zukunft treffen. „Ich bin mit mir im Reinen. Ein Ende ist absehbar“, sagte der 47-Jährige nach dem 3:2 von Red Bull Salzburg bei Admira Wacker Mödling. Neben der Eintracht hat auch Bayer Leverkusen sein Interesse bei Schmidt hinterlegt. Weiter eine Option ist für den Coach auch ein Verbleib in Österreich. Eine am Sonntag vom TV-Sender „Sky Sport News HD“ kolportierte Absage Schmidts an die Eintracht hatte Sportdirektor Bruno Hübner umgehend dementiert. „

    Wow! Uralte Kamellen von gestern neu von den Öffentlichen verpackt. Neuhaltsgehalt kleiner Null.

  333. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    “ Erinnerungen an Kadlec werden wach. Zitter, Zitter, Zitter… „

    Ist das jetzt mit dem Kadlec eigentlich gut oder schlecht ausgegangen?

  334. Ich bin mit mir such im Reinen. War gerade duschen.

    Hauptsache das rumgeeiere ist bald vorbei.

  335. Wenn man mir versichern würde, dass Fink nicht kommt, wäre ich total entspannt ob des ganzen Schmidt-Theaters.

  336. „Wow! Uralte Kamellen von gestern neu von den Öffentlichen verpackt. Neuhaltsgehalt kleiner Null.“

    Deshalb unbedingt den Kram nochmal voll zitieren.

  337. Ergänzungsspieler

    Es wird langsam Zeit für neue alte Kamellen.

  338. ZITAT:

    “ … Hauptsache das rumgeeiere ist bald vorbei. „

    Mit Rumgeeiere in Sachen Trainer kennt man sich bei der Eintracht ja aus. Aber immerhin ist Ostern nun vorüber und Eiern somit auch obsolet.

  339. ZITAT:
    “ Supertag. Endlich wieder ein Jahr lang Köln den Abstieg wünschen dürfen, statt ihnen hinterhertrauern zu müssen. „

    Das ist richtig Old School!

  340. Gebührenfinanziert:

    +++ Zambrano würde „für Eintracht sterben“ +++

    Der mit 12 Gelben Karten in der Sünderkartei führende Eintracht-Innenverteidiger Carlos Zambrano sieht keinen Grund für eine Änderung seiner Spielweise. „Ich habe gegen keinen Weltklasse-Stürmer schlecht ausgesehen“, verteidigte sich der gleichzeitig meistgefoulte Defensivspieler der Liga im „kicker“-Interview. „Mein Gefühl ist, dass es für sie auch nicht angenehm ist, gegen mich zu spielen.“ Mit seinem Spitznamen „Der Löwe“ kann sich Zambrano sehr gut identifizieren: „Weil ich auf dem Platz kämpfe, immer alles gebe.“ Für seinen derzeitigen Arbeitgeber gelte das umso mehr. „Ich werde für den Trainer und die Eintracht auf dem Platz sterben“, so der Verteidiger, der noch Vertrag bis 2015 hat.

    Ich WERDE […] auf dem Platz sterben?

  341. Ich muss mich über das Verständnis zu Kapitänsamt heutzutage wundern, in der Schifffahrt, so auch auch bei der SGE…

    Wenn man maßgeblich, wegen Unfitness in den ersten 30. Minuten keine Zweikämpfe gewinnt, kaum am Mann ist und 2 Gegentore mitzuverantworten muss, sollte man sich als Kapitän zu allererst mal selbst hinterfragen.

    In den Dienst der Mannschaft stellen heisst dann halt auch mal ausgewechselt zu werden, noch besser sich auswechseln zu lassen. Die SGE in dieser prekären Tabellensituation ist doch kein Aufbau-Trainingslager für die Schweizer Nati. Schwegler hat doch selbst vorher bekundet noch 3-4 Spiele zu brauchen um fit zu werden. Diese dann aber gezeigte, unreflektierte Selbstüberschätzung war auch am Anfang der Saison bei ihm zu beobachten…

    Viel Schatten, wenig Licht in den letzten 1,5 Saisons… Jetzt kommt das allösterliche Rumgeeiere um die Wechseleierei… Er ist auch immer bei den möglichst unsympatischsten Geldclubs im Gespräch… Es nervt nur noch und wohl Zeit mal was anderes zu probieren. Vielleicht dann ein Austausch-Deal mit Joselu. Der ist zwar auch ein ganz normaler Legionär, aber er schiesst zumindest ein paar Tore. Schweglers gute Leistungen auf dem Platz sind ja sehr rar gesäht und von eimen Kapitän erwarte ich etwas anderes..

  342. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Erinnerungen an Kadlec werden wach. Zitter, Zitter, Zitter… „

    Ist das jetzt mit dem Kadlec eigentlich gut oder schlecht ausgegangen? „

    :-))

  343. Morsche

    2 Tage kein Eingangsbeitrag? Depression oder Urlaub?

    Für beides muss man Verständnins haben.

  344. Dass dieser Roger von den Ösi-Liga wegen Kleinstadtmief trotz Rotochsenmillionen in die große weite Bundesligawelt wegen des Ruhms zu uns wechselt, kann ich mir noch vorstellen. Warum er uns aber einem Angebot der Pillen vorziehen sollte, übersteigt meine Phantasie.

  345. Angesichts der Tatsache das einige Leistungsträger (evtl.) die Eintracht verlassen werden

    kann ich nur lachen das BH prüft ob Bakalorz wieder zur Eintracht kommt. Rode ist fix, Jesus fast fix und

    Jung und Schwegler möglich genauso wie Cello. Der ewig optimistische „Schnäppchenkönig“ sucht

    wieder nach möglichst ablösefreien Spielern oder Spielern denen die Ersatzbank als Zweitwohnsitz

    vertraut ist uns aber – den Fans – als verkanntes Genie angedreht wird!

  346. Zambrano würde „für Eintracht sterben“

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Des is mal n Wort! Zugegeben, den Konjuktiv kann man auch falsch verstehen. Aber n Wort is es trotzdem – Haltbarkeitsdatum 2015, rischtisch?

  347. Also Nairobi, ich bin voll bei Dir :-)

  348. Bald. Bald. Fink!

  349. kachaberzchadadse

    @ 355 Kommt sicherlich darauf an wie intensiv die Pillen um Roger buhlen. Wenn er das Gefühl hat dort die Lösung 2b zu sein und bei uns 1a wäre es vielleicht denkbar, das er Frankfurt bevorzugt. Sollte Rudi V. aber richtig Gas geben und dem lieben Roger versichern, das nur er der Herzjesu-Kandidat im Pillenimperium ist und entsprechend das Portemonnaie (Portmonä?) öffnen, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass wir noch im Rennen sind.

  350. kachaberzchadadse

    BTW: Der Herr Moyes wär‘ jetzt auch frei. Aber vielleicht nicht gerade eine Spar-Lösung trotz schottischer Herkunft.

  351. ZITAT:

    “ Sollte Rudi V. aber richtig Gas geben und dem lieben Roger versichern, das nur er der Herzjesu-Kandidat im Pillenimperium ist und entsprechend das Portemonnaie (Portmonä?) öffnen, ……. „

    Und genau daran glaube ich nicht. Leverkusens letzte Verpflichtungen waren mit Dutt und Hypiää ja nicht sooo der Bringer. Ich vermute, dass die auf Veh oder Schaaf spekulieren und damit diesmal einen etablierten Trainer bevorzugen. Da kommt es denen während der Verhandlungen sehr entgegen, wenn Schmidt gerüchtet wird. „Siehste Armin, siehste Thomas, wir sind als Verein begehrt.“

    Im Übrigen ist RS auch eine absolute Wundertüte, die Bundesliga wird er noch nie mit äußerster Sorgfalt beobachtet haben, in den letzten 2 Jahren nicht mal den deutschen Fußball besonders intensiv.

  352. Moyes muss jetzt auch erstmal demütig sein. Warum nicht bei dem Verein der seit Jahren die Demut in Reinkultur verkörpert. In der Wirtschaft ist es doch auch modern für ein paar Monate ins Kloster zu gehen.

  353. ZITAT:

    “ (…) Im Übrigen ist RS auch eine absolute Wundertüte, die Bundesliga wird er noch nie mit äußerster Sorgfalt beobachtet haben, in den letzten 2 Jahren nicht mal den deutschen Fußball besonders intensiv. „

    Ach was! Bundesliga ist für den kein Problem. Der kann alles, der Rogä – außer Torwart. Hat der Watz gesagt.

  354. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ (…) Im Übrigen ist RS auch eine absolute Wundertüte, die Bundesliga wird er noch nie mit äußerster Sorgfalt beobachtet haben, in den letzten 2 Jahren nicht mal den deutschen Fußball besonders intensiv. „

    Ach was! Bundesliga ist für den kein Problem. Der kann alles, der Rogä – außer Torwart. Hat der Watz gesagt. „

    Müssten wir ihn dann nicht mit „!“ schreiben?

  355. kachaberzchadadse

    @326 Mit der Wundertüte hast du absolut recht, aber ein bisschen Wundertüte steckt in jedem Trainer, egal ob Novize oder „Kind der Bundesliga“, egal ob Fink, Schaaf, Breitenreiter oder was auch immer noch gerüchtet wurde und wird.

    Aber ich gehe schon davon aus, dass RS die Bundesliga sehr intensiv verfolgen wird. Wenn er sich eine Ausstiegsklausel für die Bundesliga in den Vertrag schreiben lässt, denke ich mal, dass er dort sein sportliches Ziel sieht und es dementsprechend nicht aus dem Blick verliert.

  356. ZITAT:

    “ Ausstiegsklausel für die Bundesliga „

    Höre zum ersten Mal, dass die sich auf die BuLi bezieht?

  357. ZITAT:
    “ Morsche
    2 Tage kein Eingangsbeitrag? Depression oder Urlaub?
    Für beides muss man Verständnins haben. „

    Kommt mit dem neuen Trainer.

  358. Aber ich verfolge die Bundesliga auch sehr intensiv!

    Seit Jahren schon!

  359. ZITAT:

    “ Morsche

    2 Tage kein Eingangsbeitrag? Depression oder Urlaub?

    Für beides muss man Verständnins haben. „

    Ei, warum ned beides?

    http://www.welt.de/gesundheit/.....rlaub.html

  360. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:

    “ Dass dieser Roger von den Ösi-Liga wegen Kleinstadtmief trotz Rotochsenmillionen in die große weite Bundesligawelt wegen des Ruhms zu uns wechselt, kann ich mir noch vorstellen. Warum er uns aber einem Angebot der Pillen vorziehen sollte, übersteigt meine Phantasie. „

    Nuja, bei L’kusen gibt der Rudi his Master’s Voice, während er bei uns die Zügel ganz allein in der Hand usw. Wenn das kein Grund ist.

  361. Hallo Stefan,

    auch wenn wir Schauer kein Anspruch auf ein Video haben und nichts dafür zahlen, wollte ich mal vorsichtig anfragen, ob man mit einem Video in naher Zukunft rechnen darf.

    Grüße

  362. ZITAT:

    “ Hallo Stefan,

    auch wenn wir Schauer kein Anspruch auf ein Video haben und nichts dafür zahlen, wollte ich mal vorsichtig anfragen, ob man mit einem Video in naher Zukunft rechnen darf.

    Grüße „

    Das ist relativ. Erst mal habe ich nach wie vor Frühlingsfrische.

  363. Sorry, das hab ich jetzt nicht kapiert.

  364. Dann wünsch ich Dir noch einen schönen Urlaub, meist schönes Wetter haste ja. Vielleicht drehen ja Ingo Durstewitz und Thomas Kilchenstein ein Video in eigener Regie ;-)

  365. ZITAT:

    “ Hehe

    http://www.focus.de/politik/de.....89656.html

    „Polizisten beschädigen Wasserwerfer mit Eiern“ – mit seinen am End‘.

  366. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ (…) Im Übrigen ist RS auch eine absolute Wundertüte, die Bundesliga wird er noch nie mit äußerster Sorgfalt beobachtet haben, in den letzten 2 Jahren nicht mal den deutschen Fußball besonders intensiv. „

    Ach was! Bundesliga ist für den kein Problem. Der kann alles, der Rogä – außer Torwart. Hat der Watz gesagt. „

    Passt zum Morsche,

    so ein langweiliger blog, Hauptsache der Baba sagt ja.

  367. ZITAT:

    “ so ein langweiliger blog „

    Versuch’s doch mal hier:

    http://hsv-blog.abendblatt.de/

    Da ist immer was los.

  368. daniel zlataniert

    Chabos wissen wer der Babo ist.

  369. Funkel raus! Äh, Finkel raus! Fink raus!

    Noch sehr gewöhnungsbedürftig… ;-)

  370. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ so ein langweiliger blog „

    Versuch’s doch mal hier:

    http://hsv-blog.abendblatt.de/

    Da ist immer was los. „

    Nicht mal der Blog vom HSV ist 1. Liga tauglich, massenhaft Tippfehler…

  371. Mit dem Matz habe ich zudem auch kein Mitleid. Der hat so oft bräsig in der Sonntagslaberrababer-Runde gesessen und andere Vereine von oben herab be- bzw. verurteilt. Würde ihm das Unterhaus sowas von gönnen.

  372. Melde mich aus dem Urlaub zurück. War was?

  373. ZITAT:

    “ Melde mich aus dem Urlaub zurück. War was? „

    Ergänzungsspieler ist zum HSV übergelaufen, der alte Misserfolgsfan.

  374. Wieso sollte der HSV die Relegation verlieren?

  375. ZITAT:

    “ Mit dem Matz habe ich zudem auch kein Mitleid. Der hat so oft bräsig in der Sonntagslaberrababer-Runde gesessen und andere Vereine von oben herab be- bzw. verurteilt. Würde ihm das Unterhaus sowas von gönnen. „

    Ja! 100% agree!

  376. ZITAT:

    “ Wieso sollte der HSV die Relegation verlieren? „

    Erstmal müssen die Platz 16 dafür halten. Wird schwer genug.

  377. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Wieso sollte der HSV die Relegation verlieren? „

    Wieso sollte er sie erreichen?

  378. kachaberzchadadse

    Es war aber knapp;-)

  379. ZITAT:

    “ Wieso sollte der HSV die Relegation verlieren? „

    Sicher. Der Breitenreiter hat sich den HSV schon angesehen. Ich gehe nicht davon aus, dass der Slomka den SCP beobachtet hat.

  380. ZITAT:
    “ Ich gehe nicht davon aus, dass der Slomka den SCP beobachtet hat. „

    Aber hallo. Die wären doch mit dem Klammersack gepudert wenn sie nicht Fürth gegen Paderborn beobachtet hätten.

    Obwohl. Es ist der HSV.

  381. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso sollte der HSV die Relegation verlieren? „

    Wieso sollte er sie erreichen? „

    In der Tat. Gegen wen sollen die noch einen Punkt holen? In Augsburg oder Mainz, die sich um Platz 7 kloppen? Gegen Bayern? Nürnberg hat zumindest gegen Hannover reelle Chancen. Und Braunschweig in Berlin und in Hoffenheim.

    Interessant: Sowohl Augsburg als auch Mainz spielen noch gegen zwei der drei genannten. Da gibt es nix geschenkt.

    Leverkusen: Die tun sich nicht noch mal einen Trainer an der kein Kind der Bundesliga ist.

  382. Bisher war es meistens so das sich der Bundesligist gegen den Zweitligist durchsetzte.

  383. Der HSV gewinnt gegen die Bayern. Oder besser: die Bayern schenken ab.

  384. ZITAT:

    “ Bisher war es meistens so das sich der Bundesligist gegen den Zweitligist durchsetzte. „

    Meistens. Hm. Schauen wir doch mal nach.

    Seit Wiedereinführung 2009 hat sich 3x der Bundesligist, 2x der Zweitligist durchgesetzt.

    Könnten die Zweitligisten doch glatt ausgleichen in diesem Jahr.

  385. Wer so was wie Tradition, Geschichte und runtergerockte Fußballplätze mag, für den habe ich ein kleines Fotoalbum über den Wiener Fußball gemacht. Für den Heinz ist das nix, doch halt, da ist ein noch was vom FC St.Gallen dabei, topmodernes Stadion in Einkaufslandschaft mit Shopping Mall und Ikea. Da gehen sie mit der Zeit.

    https://www.facebook.com/media.....7f13486c9f

  386. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso sollte der HSV die Relegation verlieren? „

    Wieso sollte er sie erreichen? „

    „(…) Gegen Bayern? „

    Gebenedeit wer jetzt noch in der Liga gegen die Bayern ran darf. 3 sichere Punkte.

  387. Abschenge, abschenge wird mä doch noch deffe,

    abschenge, abschenge des muss sein…

  388. Vereinsschädling

    @399

    Nicht unwahrscheinlich , dennoch sind die Aussichten in Hamburg katastrophal.

    Das kann man hier

    http://www.fr-online.de/sport/.....04174.html

    und hier nachlesen

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....04040.html

  389. Kannganzschnellgehn

    Bevor er in die Elbe geht, sollte der HSV noch diese Option prüfen: Banküberfall in der Schweiz. Und so geht’s: einsteigen mit der Knete und der Polizei einfach davonfahren: http://www.spiegel.de/auto/akt.....65526.html

  390. JG526Pflichtspiele

    Nie hätte ich gedacht, dass es mir nach 42 Jahren SGE im H e r z e n passieren würde, dass ich feststelle, wenn ich ganz tief in mich selber hineinschaue…“Es ist mir egal, wer da jetzt kommt und geht…viel ändern wird sich nicht mehr in dem Großen und Ganzen“ . Irgendwie stimmt mich das traurig. Nicht falsch verstehen-ich werde wieder mitfiebern wie eh und je, aber eben nicht mehr so, wie damals im Walstadion, als ich noch nass wurde

    in der Kurve und durch den Matsch gestiefelt bin zurück zur Isenburger. Das waren Eintrachtler durch und durch.

    Aufm Rasen die und die z.B. 13.000 Tsd. auf den Rängen. Und die im Radio…Erwin Dittberner, Joachim Böttcher, Jürgen-Dieter Rehan. Jaja, „früher war alles besser“. Stimmt so auch nicht ganz, aber das den heutigen Adlern zu verdeutlichen…unmöglich. Naja-wird kaum jemand verstehen. Egal, ich geh am 27.4. ins Museum alte Bildchen gucken/kaufen (Sammlerbörse).

  391. ZITAT:

    “ Der HSV gewinnt gegen die Bayern. Oder besser: die Bayern schenken ab. „

    Ich wette nach wie vor ein 8er-Bembel, daß der HSV direkt, ohne über Los zu gehen, absteigt.

  392. Joachim Böttcher… Der war mal Stadionsprecher… Ich begreife bis heute nicht, wie der das damals geschafft hat.

  393. ZITAT:

    “ Joachim Böttcher… Der war mal Stadionsprecher… Ich begreife bis heute nicht, wie der das damals geschafft hat. „

    Netter Kerl, war mein Sportlehrer und da damals „schluppen“ recht einfach ging, habe ich ihn öfter auf der Pressetribühne (damals Block 8) besucht und durfte auch ein paar mal neben ihm sitzen. Er war Reporter von ganzem Herzen.

  394. „h“ raus!

  395. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der HSV gewinnt gegen die Bayern. Oder besser: die Bayern schenken ab. „

    Ich wette nach wie vor ein 8er-Bembel, daß der HSV direkt, ohne über Los zu gehen, absteigt. „

    Ich halte dagegen, mein Lieber. Ist mir zwar vollkommen worscht, um was wir gerade wetten, wird aber ein schöner Aufhänger, mal wieder einen zu machen.. ;-)))

  396. ZITAT:

    “ „h“ raus! „

    Reporter von ganzem Erzen?

  397. Der HSV hat den teuersten Kader aller Auf- und Absteiger und das da versammelte Geld wird Tore schiessen. Gehe daher davon aus, dass die in der Relegation drin bleiben. Sabia macht das schon.

  398. Mal wieder zur Trainerfrage:

    Wenn uns die Pillen Rogä! wegschnappen, krieg ich dann meinen Lewandowski?

  399. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der HSV gewinnt gegen die Bayern. Oder besser: die Bayern schenken ab. „

    Ich wette nach wie vor ein 8er-Bembel, daß der HSV direkt, ohne über Los zu gehen, absteigt. „

    Im Zusammenhang mit einem Eintracht-Abstieg gab es mal laut Gedachtes von Hoeneß, der den damit zusammenhängenden monetären Verlust für die Bayern und die gesamte Liga bedauerte: Er reise viel lieber in ein voll besetztes Waldstadion als Gastmannschaft als beispielsweise zu den Pillendrehern. Ähnlich könnte man das ja aktuell mit dem HSV einordnen. Nur vermute ich, dass obige Überlegung von Hoeneß jetzt den Bayern am Bobbes vorbeigeht, da es sich dabei in deren finanziellen Dimensionen mittlerweile um Peanuts handelt.. Meine Vermutung.

  400. ZITAT:

    “ Der HSV hat den teuersten Kader aller Auf- und Absteiger und das da versammelte Geld wird Tore schiessen. Gehe daher davon aus, dass die in der Relegation drin bleiben. Sabia macht das schon. „

    Ist nur die Frage, ob das versammelte Geld im Sturm des HSV so viel Tore schießen kann, wie das versammelte Geld des in Form von Westermann & Adler in der Defensive verbocken.

  401. Calhanoglu und Lasogga. Mit denen steht und fällt der HSV. Achja und van der Vaart – nur er dürfte die größere Stärkung sein, wenn er nicht spielt.

    Wie sieht das eigtl. mit dem Fernsehranking aus? Kassieren wir Hamburg dann? Oder brauchts dafür mindestens ein zweites Zweitligajahr?

  402. ZITAT:

    “ Moyes muss jetzt auch erstmal demütig sein. Warum nicht bei dem Verein der seit Jahren die Demut in Reinkultur verkörpert. In der Wirtschaft ist es doch auch modern für ein paar Monate ins Kloster zu gehen. „

    :-))

  403. Seit Sonntag kein neuer Beitrag?

    Sorry, aber sollte ich da als Umsonst-Leser nicht einen tierischen Hals bekommen?

  404. ZITAT:

    “ Der HSV gewinnt gegen die Bayern. Oder besser: die Bayern schenken ab. „

    Du meinst um d.Dino doch noch drin zu lassen in 1.Liga?

  405. ZITAT:

    “ Calhanoglu und Lasogga. Mit denen steht und fällt der HSV. Achja und van der Vaart – nur er dürfte die größere Stärkung sein, wenn er nicht spielt.

    Wie sieht das eigtl. mit dem Fernsehranking aus? Kassieren wir Hamburg dann? Oder brauchts dafür mindestens ein zweites Zweitligajahr? „

    Jimmy, wir würden auch die Bayern (temporär) überholen, wenn die absteigen würden.

    Es gibt 3 Töpfe:

    Bundesliga

    2. Bundesliga

    3. Liga

    Und wer in die 2. Bundesliga absteigt, bekommt aus deren Topf, ganz egal wie viele Punkte der mehr hat als wir.

    Auf die aktuelle Lage bezogen bedeutet dies, dass wir hoffen müssen, dass Nürnberg und HSV oder Stuttgart absteigen, dann würden wir 2-3 Plätze steigen. Übrigens können wir ohne Abstieg dieses Jahr keinen mehr überholen, egal, wie wir in der Tabelle abschneiden. Nur Hoffe ist in Reichweite aber dazu müssten wir die noch überholen. Eine jetzige bessere Platzierung könnte sich aber übernächste Saison auswirken, da wir uns bei zB Platz 10 langsam an das Mittelfeld herangerobbt hätten.

  406. @417. JimmyH:

    „Wie sieht das eigtl. mit dem Fernsehranking aus? Kassieren wir Hamburg dann? Oder brauchts dafür mindestens ein zweites Zweitligajahr?“

    Dann kassieren wir sie auf jeden Fall. Wenn alles so bliebe wie im Moment und der HSV in der Relegation oben bleibt würden wir nächste Saison im TV-Ranking gleichauf mit dem HSV starten.

  407. ZITAT:

    “ Seit Sonntag kein neuer Beitrag?

    Sorry, aber sollte ich da als Umsonst-Leser nicht einen tierischen Hals bekommen? „

    Viel schlimmer, jetzt wo ich mal eine Folge Matz abgesehen habe verlange ich sowas auch free of charge.

    Erste Folge bitte mit Berthold und Hölzenbein!!!!!

  408. ZITAT:

    “ Seit Sonntag kein neuer Beitrag?

    Sorry, aber sollte ich da als Umsonst-Leser nicht einen tierischen Hals bekommen? „

    Schreib doch einen Gastbeitrag lieber Albert.

  409. ZITAT:

    “ @417. JimmyH:

    „Dann kassieren wir sie auf jeden Fall. Wenn alles so bliebe wie im Moment und der HSV in der Relegation oben bleibt würden wir nächste Saison im TV-Ranking gleichauf mit dem HSV starten. „

    Es ist keine Schande von „Rocket c-e“ abgehängt zu werden ;))

  410. So ganz richtig haben die Anhänger vom HSV noch nicht geschnallt was da gerade mit ihrem Club passiert. Ich hab da bei Matz bissi quer gelesen und immer noch wird von Magath geträumt, von besseren Zeiten im Verein, von neuen Heilsbringerkonzepten und das böse Wort Abstieg steht wie einen Wand vor der man gerade noch auf die Bremse treten kann.

    Wird schlimm für die, ich kann mich leider noch sehr genau an unseren ersten Abstieg erinnern.

  411. Ansonsten melde ich mich brav aus der Frühlingsfrische zurück. :-)

    Der Watz kann froh sein das er mir nicht auf diesem entsprechendem Luftschloß begegnet ist. Wir waren sozusagen in Sichtweite:-)

  412. ZITAT:

    “ Wird schlimm für die, ich kann mich leider noch sehr genau an unseren ersten Abstieg erinnern. „

    Und Funkel ist auch nicht mehr der Alte.

  413. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Seit Sonntag kein neuer Beitrag?

    Sorry, aber sollte ich da als Umsonst-Leser nicht einen tierischen Hals bekommen? „

    Schreib doch einen Gastbeitrag lieber Albert. „

    Über Zwolle, den neuen niederländischen Poklasieger vielleicht?

  414. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Seit Sonntag kein neuer Beitrag?

    Sorry, aber sollte ich da als Umsonst-Leser nicht einen tierischen Hals bekommen? „

    Schreib doch einen Gastbeitrag lieber Albert. „

    Über Zwolle, den neuen niederländischen Poklasieger vielleicht? „

    Das wäre fein Albert.

  415. ZITAT:

    “ Ich hab da bei Matz bissi quer gelesen und immer noch wird von Magath geträumt, von besseren Zeiten im Verein, von neuen Heilsbringerkonzepten (…) „

    Am geilsten fand ich den Beitrag nach dem Motto man könnte ja mal Rangnick fragen, der würde ja als neuer sportlicher Leiter in Frage kommen.

  416. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Joachim Böttcher… Der war mal Stadionsprecher… Ich begreife bis heute nicht, wie der das damals geschafft hat. „

    Netter Kerl, war mein Sportlehrer und da damals „schluppen“ recht einfach ging, habe ich ihn öfter auf der Pressetribühne (damals Block 8) besucht und durfte auch ein paar mal neben ihm sitzen. Er war Reporter von ganzem Herzen. „

    „War auch meiner. Unvergesslich: Donnerstags: 7. + 8 Stunde Sport Oberstufe inkl. Star: (Armin Kraaz): Ball reingeschmissen, das war sein Beitrag.(Halbwegs begabte Mittelstufler wie ich, durften dann mitkicken).

    Beliebtester Sportlehrer auf dem Lessing, außer bei den Fußball-Unbegabten.

  417. @concordia-eagle:

    Zum Glück habe ich wenigstens ein bisschen was anderes geschrieben. Wenn es schon weniger und später als bei dir war. ;-)

  418. Danke c-e und auch darkman.

    Klarer Denkfehler, logisch, der HSV kriegt nichts aus dem Erstligapott, wenn die absteigen. Macht auch Sinn ;-)

  419. http://www.mopo.de/hsv/angst-v.....00236.html

    Wenn einem gar nix mehr einfällt dann halt Kasernierung. Allerdings sind 48 Stunden im Steigenberger Hotel wohl eher Wellnessurlaub für gestreßte Profis

  420. @JimmyH:

    Und wenn der HSV ab- und nächste Saison gleich wieder aufsteigt sind wir in der Fernsehgeldtabelle dann auch auf jeden Fall vorne. Natürlich nur bei eigenem parallelen Klassenerhalt.

  421. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Joachim Böttcher… Der war mal Stadionsprecher… Ich begreife bis heute nicht, wie der das damals geschafft hat. „

    Netter Kerl, war mein Sportlehrer und da damals „schluppen“ recht einfach ging, habe ich ihn öfter auf der Pressetribühne (damals Block 8) besucht und durfte auch ein paar mal neben ihm sitzen. Er war Reporter von ganzem Herzen. „

    „War auch meiner. Unvergesslich: Donnerstags: 7. + 8 Stunde Sport Oberstufe inkl. Star: (Armin Kraaz): Ball reingeschmissen, das war sein Beitrag.(Halbwegs begabte Mittelstufler wie ich, durften dann mitkicken).

    Beliebtester Sportlehrer auf dem Lessing, außer bei den Fußball-Unbegabten. „

    Kraaz war glaube ich 3 Klassen unter mir. Bei einigen Hallenturnieren haben wir noch gegeneinander gespielt.

    Wir haben selbstverständlich gewonnen ;)

    Gut, wir waren halt 3 Jahre älter und nicht alle, die bei Armin mitspielten hatten sein Niveau :D

    Danach habe ich mir bei der Siegesfeier im Grüneburgpark einen doppelten Bänderriss außen zugezogen. Suboptimal 8 Wochen vorm Sportabi.

  422. „Danach habe ich mir bei der Siegesfeier im Grüneburgpark einen doppelten Bänderriss außen zugezogen. Suboptimal 8 Wochen vorm Sportabi.“

    Lass mich raten: Sportabi in der Reha und dann zur Eintracht gewechselt?

  423. ZITAT:

    “ „Danach habe ich mir bei der Siegesfeier im Grüneburgpark einen doppelten Bänderriss außen zugezogen. Suboptimal 8 Wochen vorm Sportabi.“

    Lass mich raten: Sportabi in der Reha und dann zur Eintracht gewechselt? „

    Ich fürchte, für die Eintracht hätte es bei weitem nicht gereicht. Vielleicht hätte ich gegen die F-Jugend eine ordentliche Figur abgegeben.

  424. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der HSV gewinnt gegen die Bayern. Oder besser: die Bayern schenken ab. „

    Ich wette nach wie vor ein 8er-Bembel, daß der HSV direkt, ohne über Los zu gehen, absteigt. „

    Ich halte dagegen, mein Lieber. Ist mir zwar vollkommen worscht, um was wir gerade wetten, wird aber ein schöner Aufhänger, mal wieder einen zu machen.. ;-))) „

    Es wird mir eine Freude sein, mir von Dir einen ausgeben zu lassen. :-)

  425. Sportabi. Absurd. Geistige Weihen und Reife durch Fußlümmeln ersetzen. Der Untergang des Abendlandes.

  426. ZITAT:

    “ Fußlümmeln „

    sehr schön :-)

  427. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fußlümmeln „

    sehr schön :-) „

    http://de.wikipedia.org/w/inde.....9&

    :-)

  428. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der HSV gewinnt gegen die Bayern. Oder besser: die Bayern schenken ab. „

    Ich wette nach wie vor ein 8er-Bembel, daß der HSV direkt, ohne über Los zu gehen, absteigt. „

    Ich halte dagegen, mein Lieber. Ist mir zwar vollkommen worscht, um was wir gerade wetten, wird aber ein schöner Aufhänger, mal wieder einen zu machen.. ;-))) „

    Es wird mir eine Freude sein, mir von Dir einen ausgeben zu lassen. :-) „

    Wenn es so kommt, wird es mir eine ganz besondere Freude sein, den 8er auszugeben.. ;-)

  429. ZITAT:

    “ Ich hab da bei Matz bissi quer gelesen und immer noch wird von Magath geträumt, von besseren Zeiten im Verein, von neuen Heilsbringerkonzepten (…) „

    Am geilsten fand ich den Beitrag nach dem Motto man könnte ja mal Rangnick fragen, der würde ja als neuer sportlicher Leiter in Frage kommen. „

    Naja – soweit braucht man nicht zu schauen – auch hier werden immer mal wieder Luftschlösser gebaut – gestern hab ich hier auch gelesen, dass Pizarro nächste Saison frei wäre…

  430. Für die,die für später nen Stream suchen.

    Puls4.com zeigt nachher Atletico-Chelsea im TV und Livestream

  431. ZITAT:

    “ Nix mehr Rode für d.Eintracht.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Generalüberholung vor dem Start beim neuen Arbeitgeber. Ein kluger Kopf, der leider kaputte Knie hat.

    ZITAT:

    “ Fink oder Foda?

    http://search.salzburg.com/dis.....1-52347655

    Foda wollte ich schon, bevor Veh geholt wurde. Jetzt will ich ihn – natürlich – nicht mehr. Der wäre ja dann quasi die dritte Wahl. ;-)

  432. Zeigt ein italienischer Sender Europapokal?

  433. Sixpack voller Köstlichkeiten unbeschadet eingetroffen. Und habe ich schon mal erwähnt, dass ich dieses Linksfahrerdreckspack hasse?

  434. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Danach habe ich mir bei der Siegesfeier im Grüneburgpark einen doppelten Bänderriss außen zugezogen. Suboptimal 8 Wochen vorm Sportabi.“

    Lass mich raten: Sportabi in der Reha und dann zur Eintracht gewechselt? „

    Ich fürchte, für die Eintracht hätte es bei weitem nicht gereicht. Vielleicht hätte ich gegen die F-Jugend eine ordentliche Figur abgegeben. „

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Danach habe ich mir bei der Siegesfeier im Grüneburgpark einen doppelten Bänderriss außen zugezogen. Suboptimal 8 Wochen vorm Sportabi.“

    Lass mich raten: Sportabi in der Reha und dann zur Eintracht gewechselt? „

    Ich fürchte, für die Eintracht hätte es bei weitem nicht gereicht. Vielleicht hätte ich gegen die F-Jugend eine ordentliche Figur abgegeben. „

    Ich war 2-3 Jahre drunter. Trotzdem Finale des Schulturniers gewonnen. Bei ihm spielten unter anderem Schmierfinken wie Andreas Hunziker (jetzt Kicker).

  435. ZITAT:

    “ Sixpack voller Köstlichkeiten unbeschadet eingetroffen. Und habe ich schon mal erwähnt, dass ich dieses Linksfahrerdreckspack hasse? „

    Heinz wars nicht. Der fährt auf der Mittelspur.

  436. ZITAT:

    “ Sixpack voller Köstlichkeiten unbeschadet eingetroffen. Und habe ich schon mal erwähnt, dass ich dieses Linksfahrerdreckspack hasse? „

    Gibt es aber auch in d.Heimat Boccia!

  437. @ce

    Huch,

    der heißt Hunzinger und ist beim Mutterschiff. Na dann ist alles klar, warum die so schlecht waren..

  438. ZITAT:

    “ @ce

    Huch,

    der heißt Hunzinger und ist beim Mutterschiff. Na dann ist alles klar, warum die so schlecht waren.. „

    Hihi.

  439. ZITAT:

    “ Zeigt ein italienischer Sender Europapokal? „

    Warum sollten die das tun?

  440. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Zeigt ein italienischer Sender Europapokal? „

    Warum sollten die das tun? „

    Damit ich meinen Spaß habe?
    Dafür ist dieses Italien doch da

  441. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sixpack voller Köstlichkeiten unbeschadet eingetroffen. Und habe ich schon mal erwähnt, dass ich dieses Linksfahrerdreckspack hasse? „

    Gibt es aber auch in d.Heimat Boccia! „

    klar, denn auch da unten fahren Germanen rum. Bin ja sonst die Ruhe selbst, aber diese Linksfahrer. grrrrrrrrrrrrrr.

  442. klar, denn auch da unten fahren Germanen rum. Bin ja sonst die Ruhe selbst, aber diese Linksfahrer. grrrrrrrrrrrrrr.

    Und die färben dann auf die Österreicher ab. ;-)

  443. …nachdem sich meine Gurke heuer über meinen angeblich aggressiven Fahrstil beschwert hat vollzog ich einen Fahrerwechsel. Ihre erste Tat wahr eine galante Rechtsüberholung und lauthals runtergebeteten Flüchen.

    Sie ist halt doch mein Mädchen.

  444. “ Ihre erste Tat war eine galante Rechtsüberholung …“

    War Boccia links?

  445. Fahr auch gern links, aber mit 100 – aktive Verkehrserziehung..

  446. Bitter Cech verletzt raus

  447. ZITAT:

    “ “ Ihre erste Tat war eine galante Rechtsüberholung …“

    War Boccia links? „

    Kommt hin – da hing eine mit Nadeln überzogene Meistertrainerpuppe am Rückspiegel.

  448. Vorsicht! Man hat euch fotografiert, Ergänzungsspieler.

    http://www.rechtsanwalt-verkeh.....rholen.jpg

  449. Jetzt wird es nicklich.Ob da alle b.Schlußpfiff auf dem Platz sind?

  450. Der fliegende Holländer:

    http://www.nordbayern.de/sport.....-1.3594854

    Ganz schön was los, fernab von uns, da unne im Abstiegskampf.

  451. ZITAT:

    “ Der fliegende Holländer:

    http://www.nordbayern.de/sport.....-1.3594854

    Ganz schön was los, fernab von uns, da unne im Abstiegskampf. „

    War ja auch hier als sehr innovativ gewürdigt, den zu holen, Hauptsache „Mal was neues“ und kein „KInd der Bundesliga“.

  452. Interessant auch, dass schon vor Verbeeks Verpflichtung die Gründe für das Scheitern bei seinen vorigen Vereinen mit seiner Sturheit, eigenwilligen Art und einem letztlich gestörten Verhältnis zur Mannschaft benannt worden war.

    Trotzdem hat man ihn verpflichtet, gerade weil man nach Wiesinger einen autoritären Trainer wollte.

    Und die Gründe, die jetzt genannt werden, sind? Hm.

  453. schusch, unter was fällt Fink? „Kind der Bundesliga“ oder „innovativ und neu“? Ganz klar nicht „innovativ und neu“ wäre natürlich Neururer als Trainer bei uns.

  454. Fink wäre ok, weil dann weder Babbel noch Schaaf kämen

  455. Vereinsschädling

    Die Todesanzeigen zu lesen macht ja auch keinen rechten Spaß mehr, die werden ja immer jünger..

    Betrachtet man die Angelegeheit Schmidt von der anderen Seite der Medaille, son erscheint die Eintracht auf einmal als eine Art Plan B.

    Oka Nikolov hat im gelobten Land eine Siegpämie von 145 Euro errungen, wird aber nach dieser Saison Torwartrainer bei, DFB. In welcher Altersklasse ist noch nicht klar. Uhu?

  456. Wenn es bereits eine Schicksalsfrage ist, ob Pirmin Schwegler bleibt oder geht, erübrigt sich im Grunde alles nachdenken über diesen Verein, der (ich muss das leider so schreiben, obwohl ich alles andere als ein Nostalgiker bin) immer nur so gut war, wie seine Jugend und die größten Talente, die die letzten grossen Erfolge, ich erspare mir hier die Jahresnennung, entscheidend mit erspielt hatten.

    Der Vergleich mit dem Bayern Schloss ist mir persönlich noch viel zu schwammig.

    Wenn die Bayern Neuschwanstein sind, ist die Eintracht die Nordweststadt. Solider Beton, in den Beinen, wie in den Köpfen.

    Aber darauf ist man ja sogar noch öffentlich stolz.

    Die Lehren, die erfolgreiche Bundesliga Klubs in Sachen Spielerentwicklung und Jugedförderung entwickeln, werden wahrscheinlich schlichtweg nicht verstanden.

    Deshalb ist auch die Trainerfrage im Grunde einerlei…

    ps. Der „Meisrertrainer“ hat früher auch nur funktioniert, wenn er einen entsprechenden Kader gehabt hat.

    Seine Verpflichtungen für die Eintracht sind -na ja ….lassen wir das.