Spieltag #M05SGE

Pre-Matchday in der Nähe von Mainz. Foto: Stefan Krieger.
Pre-Matchday in der Nähe von Mainz. Foto: Stefan Krieger.

So angenehm ja solche Spieltage sind, an denen alle Begegnungen samstags um 15:30 Uhr ausgetragen werden, so doof ist das natürlich für die Kundschaft an den übrigen Tagen. Also dann, wenn es keinen Fußball gibt.

Freitags, sonntags, in naher Zukunft montags. Gewöhnen wir uns schon mal an den Phantomschmerz, so kurz vor der längsten Sommerpause jemals.

Man kann ja schon froh sein zu denen zu gehören, für die es um nichts mehr geht. Wenn man bedenkt, man wäre der HSV! Nicht auszudenken.

Gute Güte! Ist ja nochmal alles gutgegangen.

Schlagworte:

432 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.
    Berlin Berlin, wir fahren nach Berlin!

  2. ZITAT:
    „… Man kann ja schon froh sein zu denen zu gehören, für die es um nichts mehr geht. …“

    Hö? Wir müssen schon noch diesen Pokal in Berlin abholen. Und Mainz in den Orkus schicken.

  3. Exilfrankfurter

    Rückrunde der Qual, ich bin immer noch bedient vom letzten Samstag.
    Absolut affig, jetzt mit: Berlin, Berlin… zu tönen.
    Saisonziel war wohl immer nur der Nichtabstieg…

  4. Schönes Eingangsfoto, könnte auch direkt neben der Narren-Arena entstanden sein.

    Ansonsten und auch wenn man sich mit solchen Aussagen inzwischen dem Verdacht aussetzt zur „Bedenke wo wir her kommen“-Fraktion zu gehören: Ich starte tatsächlich lieber von Platz 11 in den 33. Spieltag, als erneut den HSV zu geben.
    Da bin ich einfach gestrickt.

  5. Natürlich geht es auch heute um etwas: einen Sieg! Schließlich können wir noch viele Plätze in der Tabelle hochsteigen um noch zig Phantastillionen zu erhalten.
    Und abschenken gegen Mainz? NIEMALS!

  6. Morsche.
    Wünsche den Schiffsreisenden, daß sie endlich mal mit einem Sieg nach Hause fahren dürfen.
    Wie wir in Mainz behandelt werden, ist unter aller S..!
    Wasserschutzpolizei, Helikopter etc. Am Anlegestelle.
    Dann mit den Bussen ans Möbelhaus gekarrt und in den Gästebereich gesperrt. Sollte man eine neutrale Karte haben, darf man trotzdem nicht raus.
    Nach dem Spiel wirds wieder ein Viehtransport zum Bhf.
    Dort mit Polizeischutz in die viel zu wenigen Bahnen Richtung Frankfurt. Dies würde sich mit einem Sieg doch wesentlich leichter ertragen lassen.
    Also nach Mainz, mit dem Schiff, will ich nicht mehr fahren.

  7. Exilfrankfurter

    Da geb ich dem -Laien ja durchaus recht, nur: was mer hat, des darf net so verschludert werden.
    Und da sollte auch unser Trainernovize mal seine intensive Vorbereitung reflektieren: Möglicherweise ist die heutige Jugend einfach nicht dazu geeignet, permanent Spannung zu halten….
    Aber ja, die Verletzungen, obwohl noch nie soviel für die Gesundheit getan wurde…

  8. ZITAT:
    „Rückrunde der Qual, ich bin immer noch bedient vom letzten Samstag.
    Absolut affig, jetzt mit: Berlin, Berlin… zu tönen.
    Saisonziel war wohl immer nur der Nichtabstieg…“

    Was dich quält ist mir wurscht.

    Ich finde es überhaupt nicht affig das dritte mal in Berlin zu sein, mit Freunden, ohne pessimistische Schwarzmaler.
    Die zwei Spiele noch sind geschenkt und werden wir eh verlieren, ich würde mich aber freuen wenn es anderes käme.
    Ich hoffe auf die Zukunft.
    Von jetzt auf gleich Himmelhochjauchzend, wie in der Vorrunde und dann zu Tode getrübt, -Erfolgsfan!

  9. Austrudeln, hey, hey!!!

  10. ZITAT:
    „Austrudeln, hey, hey!!!“

    Nein, nicht Trudeln, sondern Kämpfen und Siegen.

  11. immer wieder lustig wenn jemand im Zusammenhang mit der Eintracht von Erfolgsfan spricht. Welcher Erfolg ist denn da gemeint??

  12. So fühlt es sich also an, wenn man vorher weiß wie es aus geht. Bayern mäßig nur umgekehrt.

  13. ZITAT:
    „…
    Saisonziel war wohl immer nur der Nichtabstieg…“

    Ähem. Räusper. Ja. Oder hast du den Verantwortlichen nicht zugehört und nichts gelesen?

  14. Auch wenn die heute wieder verlieren, fände ich es erträglich, wenn dabei so was wie ein System eingespielt würde, wie man in die Zukunft resp Endspiel gehen kann. Ich erwarte so was wie eine Rehabilitation nach letztem Samstag.

  15. ZITAT:
    „ZITAT:

    Ich hoffe auf die Zukunft.
    Von jetzt auf gleich Himmelhochjauchzend, wie in der Vorrunde und dann zu Tode getrübt, -Erfolgsfan!“

    Die Zukunft ist doch genau das Problem. Die sieht doch aufgrund der Gesamtumstände, sagen wir mal, sehr zementiert aus. So sich nichts grundlegend ändert.

    Berlin ist schön, ändert aber nix am Gesamtbild. Man muss zugreifen, wenn die Gelegenheit da ist. Die Rückrunde haben wir megaverbockt und alles positive der Hinrunde mehr als negiert.
    Auch Richtung potentieller Sponsoren, neuer Spieler etc.

    Schade! Typisch.

    In Mainz rechne ich heute mit einer Niederlage, mit Dusel unentschieden.
    Über einen dreckigen 3er würde ich mich freuen, alleine der Glaube fehlt.

  16. ZITAT:
    „immer wieder lustig wenn jemand im Zusammenhang mit der Eintracht von Erfolgsfan spricht. Welcher Erfolg ist denn da gemeint??“

    Ich finde die Diskrepanz zwischen dem Gejammere u.a. hier und der Kartennachfrage für Berlin recht bemerkenswert.

  17. Dieses Mimimi zur Rückrunde etc. geht mir schon ziemlich auf den ….. (nicht jugendfrei)

    Letzte Saison Relegation, keine Kohle für Neuverpflichtungen, Eiertanz mit ein paar Leihspielern und mit Personal, das nix kosten darf – auf gut Deutsch die Wundertüte.

    Warum keine Kohle da war, will ich jetzt hier nicht zum Thema machen, aber mit einem Aufgebot von max.14-15 erstligatauglichen Spielern hast Du eben ein Problem, wenn Verletzungen und Sperren diesen Kader stark reduzieren.

    Der größte Teil der Auftritte, die diese Truppe in dieser Saison hingelegt hat, waren völlig in Ordnung, auch wenn in der Rückrunde die Resultate ausblieben und die deutsche Meisterschaft, wenn auch knapp, verpasst wurde.

    In dieser Saison muß ich nicht überlegen, ob ich meine Dauerkarte verlängere, weil ich durchaus mit dem Gebotenen zufrieden bin und hoffentlich noch mindestens eine Saison unter Nikowatsch als Cheftrainer hier in Frankfurt sehen möchte.

  18. Nochmals zurück kommend auf die gestrige PK und die Kritik an der Kritik.Kovac muss sich leider fragen lassen warum er Huszti ohne Ersatz hat ziehen lassen und damit eine große Chance auf Europa verpasst hat.Und der Verein muss sich fragen lassen warum eigentlich jeder Bundesligist irgendwoher Geld für solche notwendigen Käufe auftreiben kann und nur wir anscheinend die ärmste Kirchenmaus in der ganzen Liga sind.Und Bruchhagen (den ich eigentlich mal mochte)ist für mich der größte Wendehals der ganzen Liga.
    Der größte Schuft im ganzen Land dass ist und bleibt der Denunziant,doch auch der Opportunist,nicht viel besser ist.

  19. ZITAT:
    „Ich finde die Diskrepanz zwischen dem Gejammere u.a. hier und der Kartennachfrage für Berlin recht bemerkenswert.“

    Die jungen Leut wissen halt nicht wie das ist, so ein Endspiel. Und die älteren erinnern sich nicht mehr dran. Ich kann’s nachvollziehen und wünsche viel Spaß.

  20. Dennoch halte ich Kovac im Gegensatz zu Schwwadler für einen guten Trainer und gestehe ihm als Bundesligatrainernovize auch Fehler zu,deshalb bin ich sehr gespannt auf die kommende Saison und freue mich einen entspannten Mai genießen zu können während (fast )alle die man nicht mag zittern müssen.

  21. Ich mag ja 17 der 18 Vereine nicht.

  22. ZITAT:
    „Nochmals zurück kommend auf die gestrige PK und die Kritik an der Kritik.Kovac muss sich leider fragen lassen warum er Huszti ohne Ersatz hat ziehen lassen …“

    Weil er Trainer und weder Finanz- noch Sportvorstand oder -direktor oder gar Vorstand für Wohlfühlaufgaben ist?

  23. ZITAT:
    „Ich mag ja 17 der 18 Vereine nicht.“

    Ich mag den HSV, liebe die Eintracht.

    Und niemand mag Tuchel.

  24. @vatmier(8): tja, das waren noch Zeiten, als die Wikinger mordend, plündernd und brandschatzend den Rhein hinaufgefahren sind.

  25. ZITAT:
    „ZITAT:
    „immer wieder lustig wenn jemand im Zusammenhang mit der Eintracht von Erfolgsfan spricht. Welcher Erfolg ist denn da gemeint??“

    Ich finde die Diskrepanz zwischen dem Gejammere u.a. hier und der Kartennachfrage für Berlin recht bemerkenswert.“

    Klar wollen die Leute da hin, wohlwissend dass wir kaum gewinnen werden mit der Resttruppe. Aber wer weiss wann wir mal wieder im Endspiel stehen.
    Ändert aber nichts an der katastrophalen Rückrunde.

  26. ZITAT:

    Ändert aber nichts an der katastrophalen Rückrunde.“

    Ich hab schon Angst vor den nächsten Vorrunde…

  27. Gude Frankfurt.
    Also ich will nach Berlin, um die SGE zu unterstützen, nicht weil es mal wieder ein Endspiel gibt.
    POKALSIEG!

  28. Ich hatte das Glück der Zuschauerteilnahme 2006 als damaliger DK-Besitzer.

    Im Nachhinein zähle ich das zu einem Ereignis ala dem allerersten F1 Rennen 1970,
    nach weiteren 116.
    Also ich gönne die Teilnahme jedem und freut euch drauf. Es wird selten werden und auch bleiben.

  29. ZITAT:
    „Apropos HSV
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....des-todes/

    Herr Umbruchhagen! Hihi.

  30. Mal ganz im Ernst. Mit der Mannschaft der Hinrunde hätte man was holen können. Die Jungs die wir jetzt aufbieten können haben keine Chance gegen den BVB. Der ist zwar hinten anfällig aber nach vorne geht bei uns doch gar nichts mehr. Reus, Dembele und Oppayang werden uns schon ein pasr einschenken.

  31. Trotzdem will ich hin.

  32. Aus gegebenem Anlass:

    Ihr denkt, englische Torhüter sind mies? Es gibt noch etwas viel viel Schlechteres — http://wat.is/-1cAbqYBD

  33. ZITAT:
    „Apropos HSV
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....des-todes/

    Erfrischender wunderbarer Text, Danke für den Link.

  34. Hey Ihr Spacken,
    Berlin Berlin, wir fahren nach Berlin!!
    Alles andere zählt nicht (mehr).
    Wir haben die Eintracht im Endspiel gesehen. ….

  35. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Apropos HSV
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....des-todes/

    Erfrischender wunderbarer Text, Danke für den Link.“

    Die Kommentare sind auch lesenswert.

  36. Also ich finde rumjammern und meckern ist eine wichtige Pflicht, der jeder Fan nachkommem sollte. Gerade bei diesem komischen Verein, in dem sich in der Führungsebene gerne mal zu lange gegenseitig auf die Schulter geklopft wird. Dieses demütige Supporten ohne Kritik und Verstand kotzt mich an. Man kann auch in der Kurve stehen, mitsingen, hüpfen etc. und trotzdem den Finger in die Wunde legen.

  37. De Schebbe hat es in der 20 perfekt ausgedrückt!

    +1

  38. ZITAT:
    „De Schebbe hat es in der 20 perfekt ausgedrückt!

    +1″

    +1 Und Dr.Duc in der 40 somit auch.

  39. ZITAT:
    „Herr Umbruchhagen! Hihi.“

    Da musste ich auch laut lachen.

  40. Heute sollten wir mal so richtig den Wettbewerb verzerren.
    In diesem Sinne:

    Auswärtssieg

  41. OT: Wenn ich dieses Foto von Lasogga sehe, kann ich eins der Probleme des HSV ziemlich genau benennen.

    http://www.spiegel.de/panorama.....47069.html

  42. ZITAT:
    „Apropos HSV
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....des-todes/

    Bester Kommentar: „warum macht sich Uwe eigentlich keine Sorgen mehr?“

  43. ZITAT:
    „OT: Wenn ich dieses Foto von Lasogga sehe, kann ich eins der Probleme des HSV ziemlich genau benennen.

    http://www.spiegel.de/panorama.....47069.html

    Sexy …

  44. ZITAT:
    „Sexy …“

    So wie er und seine Mutter aussehen würde ich eine Zeugung im Manta nicht ausschließen. ich sage nur Fuchsschwanz.

  45. Das ist – neben Formschwachen (Hrgota, Seferovic, Hector, Gacinovic) und merkwürdigen Positionsbesetzungen (Chandler, Gacinovic auf der „Sechs“) – für die Frankfurter einfach zu viel, dafür haben sie zu wenig Substanz.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1277844

    Wer war jetzt die Alternative auf der 6? Meine nur, wegen der „Kritik“ an den merkwürdigen Positionsbesetzungen. Huzsti und Flum sind weg und sonst keiner da, dem der Trainer das zugetraut hätte oder der das auch wirklich gekonnt hätte.

  46. Cassio meldet Sonnenschein vor der Opel Arena. Allerdings braut sich aus Richtung Osten was zusammen. Alles so klein hier. Wie im Legoland ..

  47. Ach ja, da ich vor Ort bin ist das ganze ein Risikospiel, also 0,0 Promille für alle. Dankt mir nicht.

  48. Ei dem Maggo tät ich das DM schon zutrauen und wo der Nikowatsch hier gerade personalpolitisch so gut aufgeschlagen ist(keine bestzung vakanter Positionen mit Stammpersonal anderer Positionen) hat mich die Chandler-Versetzung doch arg gewundert(noch einer weg, auf dessen Position Auromatismen angesagt und einstudiert Sind).
    Aber eigentlich ist mir das Ergebnis des heutigen Spiels genauso sch.egal wie den Akteuren vom letzten WE die Gegenwart und Zukunft des Vereins unserer Herzen war.
    Und wenn der Trainer von der Gegenwart natürlich schneller eingeholt wird als wie ein Fan, fänd ich`s trotzdem treffend, wenn der Nikowatsch heute 3 bis 4 Amateure in die Startelf stellen würde.

  49. 9 Spiele gleichzeitig. Herrlich. Warum nicht immer so?

  50. Soso, geringe Punkteausbeute und Abschlussschwäche der Rückrunde sind also „Fakten, die man nicht wegdiskutieren kann“ (Zitat FR).Komisch nur, dass man die postiven Fakten der Vorrunde ziemlich häufig „wegdiskutier“ hat: Glück, Gegner schwach, you name it. Ich kann das nicht mehr ernst nehmen.

  51. ZITAT:
    „Soso, geringe Punkteausbeute und Abschlussschwäche der Rückrunde sind also „Fakten, die man nicht wegdiskutieren kann“ (Zitat FR).Komisch nur, dass man die postiven Fakten der Vorrunde ziemlich häufig „wegdiskutier“ hat: Glück, Gegner schwach, you name it. Ich kann das nicht mehr ernst nehmen.“

    +1

  52. Und den Unsinn vom Huschdie-Transfer mag ich auch net mehr lesen. Da soll sich doch ein Schmierfink des Mediums unserer Herzen mal auf FAZ- oder eigene Kosten(die FR ist ja schon runnergewirtschaftet) zu einem Interview auf geg osten machen.
    Meiner Einschätzung nach war der Mann verletzt/angeschlagen und hat sich wachen Auges nicht mehr willens/fähig gesehen, das erforderliche Leistungsniveau zu erreichen. Den dann gehen zu lassen ist auf jeden Fall ein positiv erstaunlicher Lernprozess des neuen Präsidiums gegenüber dem alten, das einen teuren Trainer engagiert e, der ein halbes Jahr vorher dem Verein unserer Herzen noch jedes Entwicklungspotenzial abgesprochen hatte!

  53. Ach ja, 3 Siege am Stück – und alles ist in Butter
    EINTRACHT !!!

  54. Könnte es denn sein, dass so mancher die Kritik an der Huszti-Sache geistig nicht vollumfänglich verarbeiten kann?

  55. Abschlussschwäche???
    Wann hatte unsere derzeitige Offensivabteilung mit HerrGott & Rebic & Blum etc. denn mal eine Abschlussstärke?

  56. Wenn Jesus und der Fussballgott beim Endspiel tatsaechlich wieder mittun koennen halte ich bei soviel himmlischen Beistand ein Wunder nicht mehr für ausgeschlossen.
    Danke Doktor Fuentes!

  57. ZITAT:
    „Könnte es denn sein, dass so mancher die Kritik an der Huszti-Sache geistig nicht vollumfänglich verarbeiten kann?“

    Quatsch, wie kommst Du denn auf diesen unfassbar absurden Gedanken? Hier kann doch jeder immer alles geistig verarbeiten. Wir schauen doch alle 7/24 Fußball…

  58. „„Soso, geringe Punkteausbeute und Abschlussschwäche der Rückrunde sind also „Fakten, die man nicht wegdiskutieren kann“

    +1
    stimmt ja schon, egal was vorher war.

  59. „Kovac bleibt seiner Linie eisern treu, kämpft gegen die seiner Ansicht nach überzogene Erwartungshaltung trotzig an: „Ich fühle mich bestätigt, wir sind noch nicht so weit.“

    Solche Aussagen nerven mich. ID scheint auch nicht begeistert: eisern treu kämpft Kovać trotzig.

    Da kommt mir immer HB in den Sinn. Was soll so ne Aussage? Das klingt nach, er weiß Bescheid.
    Und sonst keiner.

  60. ZITAT:
    „“„Soso, geringe Punkteausbeute und Abschlussschwäche der Rückrunde sind also „Fakten, die man nicht wegdiskutieren kann“

    +1
    stimmt ja schon, egal was vorher war.“

    Will ja auch niemand bestreiten. Wenn aber nur die unangenehmen Tatsachen nicht wegdiskutiert werden, kann ich das halt nicht mehr ernst nehmen.

  61. Stimmen der Trainer vor dem heutigen Spieltag:

    A) „Wir haben unser Saisonziel erreicht. Alles was jetzt kommt, ist eine Zugabe.“

    B) „Klar, der Europapokal ist natürlich ein Traum. Aber ich gehe das mit der nötigen Demut an.“

    C) „“Ich weiß, wo wir hergekommen sind. Deshalb haben wir bis jetzt eine gute Saison gespielt.“

    D) “ … Heute soll der Rhythmus durchbrochen werden, dass auf ein gutes ein schlechtes Spiel folgt, wie es zuletzt zweimal der Fall war …“

    Aber wer hat was gesagt? Zur Auswahl stehen

    1) Niko Kovac
    2) Christian Streich
    3) Peter Stöger
    4) Alexander Nouri

    Oder auch: Welcher Trainer könnte was nicht gesagt haben?

  62. Sorry,war mir bis jetzt noch nicht klar; dass mer zum Zeitunglesen/verstehen ein a-Diplom braucht, bin völlig von der roten blöd verblödet:: einfach ablehnen, was so geschmiert wird.

  63. 2A, 4B, 1C, 3D

    Was kann man gewinnen? Eine Mitropa – Kaffeemaschine?

  64. schwarzwaldadler

    mit Barkok, Seferovic und Hrgota.

  65. ZITAT Bubi @67:
    „1c 2d 3b 4a?“

    Volltreffer :-)

  66. Sehen wir die leichtfertig vertanen Chancen auf Europa und wie vorstand und Trainer damit umgegangen sind
    So ist das alles nicht nachvollziehbar
    Jammern aber jetzt schon das für die neue Saison kein Geld für einen Bundesliga Kader da ist
    Sonsor ist auch keiner da usw
    Man könnte auch andere Vermutungen anstellen warum das so ist?
    wer steuert in der Liga wen und warum ?

  67. 2B 1C 4A 3D

  68. ZITAT:
    „Sorry,war mir bis jetzt noch nicht klar; dass mer zum Zeitunglesen/verstehen ein a-Diplom braucht, bin völlig von der roten blöd verblödet:: einfach ablehnen, was so geschmiert wird.“

    Schön, wenn Du dir den Schuh anziehst.

  69. Startelf

    Hrádecký, Chandler, Hector, Oczipka, Abraham, Tawatha, Gacinovic, Fabián, Barkok, Seferovic, Hrgota

  70. “ …. Streich ist „glücklich, dass die Leute hier her kommen und sehen können, was ich sehen darf“. Getragen von den eigenen Fans soll gegen Ingolstadt der 15. Saisonsieg folgen und der Rhythmus durchbrochen werden, dass auf ein gutes ein schlechtes Spiel folgt, wie es zuletzt zweimal der Fall war …“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....itaet.html

  71. Sieht dann vielleicht so aus;

    Vadder-Hector-Otsche

    Timmy Fabs Gaci Tawatha

    Barkok Hergott Sefe

    Nun ja.

  72. @75
    Ja, das war auch meine Wahrnehmung. Sieg-Niederlage-Sieg usw.

  73. ZITAT:
    „Nun ja.“

    Sollte für die Kamelledeppen reichen

  74. Der MSV steht kurz vorm Aufstieg. Und was macht die Gruppe Dauersingsang? Schiesst Raketen ab.

  75. ZITAT:
    „Sieht dann vielleicht so aus;

    Vadder-Hector-Otsche

    Timmy Fabs Gaci Tawatha

    Barkok Hergott Sefe

    Nun ja.“

    Positionstsusch Barkok Fabian ist doch wahrscheinlicher.

  76. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sexy …“

    So wie er und seine Mutter aussehen würde ich eine Zeugung im Manta nicht ausschließen. ich sage nur Fuchsschwanz.“

    Hey, hey Vorsicht! Bin fast erstickt vor lachen.. ;-)

  77. Also auf ins Duell der beiden erfolglosesten Teams der Rückrunde.
    Vorfreude will bei mir einfach nicht aufkommen, ich habe immer noch Hals vom Spiel gegen die Radkappen.
    Es heißt ja, man solle nichts erwarten, dann könne man auch nicht enttäuscht werden.
    Nun, eigentlich erwarte ich lediglich, dass die aufgebotenen Spieler als Mannschaft agieren und alles geben. Aber das war ja schon im letzten Heimspiel zu viel.
    Daher rechne ich heute mit einer Niederlage, lasse mich jedoch gern positiv überraschen.

  78. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nun ja.“

    Sollte für die Kamelledeppen reichen“

    Egal wer spielt: Elf Jessls müßt Ihr sein.

  79. ZITAT:
    „Stimmen der Trainer vor dem heutigen Spieltag:
    A) „Wir haben unser Saisonziel erreicht. Alles was jetzt kommt, ist eine Zugabe, … „

    Das hat Alexander Nouri gesagt. Zitiert aus der heutigen Print-Ausgabe der FR:
    „Reifeprozess im Zeitraffer/Frank Hellmann“:

    “ … betont Nouri, der bloß keinen unnötigen Druck aufbauen will.“

  80. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Positionstsusch Barkok Fabian ist doch wahrscheinlicher.“

    Mag bei Kovac so sein aber ich sehe Fabs defensiv stärker als Aimen und ich sehe ihn auch lieber zentral als am Flügel.

  81. Eher Barkok neben Gacinovic im EL und Fabian wieder auf nee Halbposition?

  82. Der Post in [82] spart mir die Tipperei.
    +1

  83. Heute ist doch Konferenztag… Das Leid der Anderen ist doch die einzige Freude die noch bleibt. ;-)

  84. ZITAT:
    „Eher Barkok neben Gacinovic im EL und Fabian wieder auf nee Halbposition?“

    Naja, der Bezahlsender siehts noch e bissi annersder
    https://twitter.com/SkySportNewsHD/status/863373561792212993

  85. ZITAT:
    „Heute ist doch Konferenztag… Das Leid der Anderen ist doch die einzige Freude die noch bleibt. ;-)“

    Bin gerade am Überlegen, was ich gucken soll.
    Erwarte heute immerhin das beste Eintrachtspiel der letzten Jahre.

  86. ZITAT:
    „Das Leid der Anderen ist doch die einzige Freude die noch bleibt. ;-)“

    Stimmt. Ist doof, so gesichert zu sein. Da hatte das letzte Saisonende deutlich mehr Spaßreserven. ;)

  87. Man kann sich ja einreden, dass man noch Schangse auf Platz 7 hat. Und, schwupps, schon ist Spannung in der Konferenz.

  88. Man kann sich vieles einreden.

  89. ZITAT:
    …Naja, der Bezahlsender siehts noch e bissi annersder…“

    Gegen Mainz brauchts doch nur einen 6er…

  90. Mainz II sicher abgestiegen aus Liga 3

  91. Fabian nimmt Hrgota in Manndeckung, damit der keinen zu großen Schaden anrichtet.

  92. ZITAT:
    „Mainz II sicher abgestiegen aus Liga 3“

    Kiel und Duisburg aufgestiegen

  93. Aber man darf den FSV Frankfurt schon als peinlich bezeichnen, oder?

  94. ZITAT:
    „Fabian nimmt Hrgota in Manndeckung, damit der keinen zu großen Schaden anrichtet.“

    Kilchenstein wird der Spruch gefallen.

  95. Kein Pyro? Diese Luschen!

  96. In der wie ich finde äußerst interessanten PK von gestern hat Niko Kovac den Ball so flach wie möglich gehalten: Ziel für das heutige Spiel ist lediglich: Rehabilitierung für die Partie gegen Wolfsburg und Einspielen auf das alles überschattende Pokal-Finale in Berlin.

    Gar nicht mehr direkt angesprochen wurde die Möglichkeit zumindest einer tabellarischen Verbesserung, ganz zu schweigen von der verbliebenen Außenseiterchance im Rennen um die Europe-League-Plätze. Schaut man auf die mäßige Leistung gegen Wolfsburg liegt das zwar mehr als nahe. Von außen wird das aber nach wie vor zumindest etwas anders wahrgenommen. Der Mainzer Trainer warnt: Zwar habe die Eintracht nur noch geringe Chancen auf Europa, aber er erwarte trotzdem einen sperrigen Gegner. immerhin …

    Der kicker porträtiert in seiner aktuellen Ausgabe die „Fernduelle um Europa“ und – Überraschung – die Eintracht wird hier zumindest noch erwähnt, wenn auch – und das ist sie eben auch – als „schlechteste Mannschaft 2017“ mit lediglich Außenseiterchancen. Zwei Siege in Folge – und die wären zumindest nötig – gab es allerdings zuletzt am 18./19. Spieltag (Schalke, Darmstadt). Der Trend spricht somit kaum dafür, dass die Hessen die Saison mit zwei Erfolgen beenden.

    Aber versuchen kann man es ja mal …. Und wer weiß: Das Spiel gegen Wolfsburg war zwar eine Pleite, aber immerhin hatte die Eintracht zuvor in den drei Spielen gegen Augsburg, Gladbach und Hoffenheim spielübergreifend eine Reihe von ganz guten Ansätzen gezeigt. Die Heimspiele zuvor gegen Gladbach und Bremen waren so unterirdisch auch nicht. Deshalb nehme ich jetzt mal den Trainer beim Wort: So eine Leistung wie gegen Wolfsburg wird sich nicht wiederholen.

    Auf geht’s.

  97. Gelb, mir ist schlecht.

  98. ZITAT:
    „Gelb, mir ist schlecht.“

    Hoffentlich dem Gegner auch.

  99. 10 min. Nachspielzeit in Manchester.

    Respekt.

  100. ZITAT:
    „Gelb, mir ist schlecht.“

    Soll wohl den Gegner irritieren.
    Gelingt zumindest bei mir bestens.

  101. Hat uns Mainz letztes Jahr gewinnen lassen und wir müssen uns heute revanchieren ?

  102. Bayern schenkt ab.

  103. Sky Buli HD 9. Kommt hin. Da kommen nur die ganz besonderen Spiele.

  104. Die Bayern haben scheint’s auch ein Motivationsproblem.

  105. Bye bye Bayern

  106. ZITAT:
    „Sky Buli HD 9. Kommt hin. Da kommen nur die ganz besonderen Spiele.“

    Halt nur am 33. Oder 34. Spieltag…Wenn wir eben mal gesichert sind

  107. Schaue Konferenz. Bisher war man ca. 5 Sekunden in Mainz.

  108. Seferovic macht den Hrgota…

  109. schwarzwaldadler

    Bravo Hrgota das eine Unverschämtheit was der liegen lässt.

  110. Ich werde Seferovic nicht vermissen.

  111. schwarzwaldadler

    und der Seferovic hinterher was wollen die noch bekommen…..

  112. ZITAT:
    „Schaue Konferenz. Bisher war man ca. 5 Sekunden in Mainz.“

    Na dann switche ich da auch mal hin.

  113. ZITAT:
    „Seferovic macht den Hrgota…“

    Die sollten einen Lehrfilm über die beiden mit allen vergebenen Großchancen der Saison machen.

    Natürlich nur für interne Schulungszwecke.

  114. Könnte fast ein noch schlimmerer Kick als gegen Wolfsburg werden. Technisch eine echte „Aufgenweide“.

  115. So schlecht wie Tawatha heute und gegen WOB gespielt hat, so schnell, echt hab ich ihn seit der Vorrunde nicht mehr gesehen… Naiv, körperlos, konzeptlos

  116. Bravo Köln !

    Alles für einen spannenden letzten Spieltag !

  117. ZITAT:
    „Gelb, mir ist schlecht.“

    Schlimmer nur noch die Hertha in Rosa, oder ist das Magenta?

  118. Zuerst Foul an Otsche. Falsch entschieden.

  119. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gelb, mir ist schlecht.“

    Schlimmer nur noch die Hertha in Rosa, oder ist das Magenta?“

    Jedenfalls ist es hässlich/grässlich

  120. ZITAT:
    „Na dann switche ich da auch mal hin.“

    Mit

  121. Sehe gerade Iggy beim SCF, nix gelernt so scheint es mir…

  122. schwarzwaldadler/blochin11 magst du nicht spazieren gehen? Das Spiel ist schon beschissen genug, da brauche ich dein destruktives Geschreibsel nicht auch noch.

  123. Was ist bloß aus uns geworden…da ist ja nur noch die blanke Angst zu spüren. Und das nun erneut gegen eine Mannschaft, die selber die Buxe voll hat.

  124. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „schwarzwaldadler/blochin11 magst du nicht spazieren gehen? Das Spiel ist schon beschissen genug, da brauche ich dein destruktives Geschreibsel nicht auch noch.“

    wieso es ist langsam eine bodenlose Frechheit was dieser blinde Hrgota macht.

  125. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Na dann switche ich da auch mal hin.“

    Mit“

    Vielleicht solltet ihr mal bei den Absteigern scouten nach Schnäppchen.

  126. Singsang bei unserem Spiel im Hintergrund, das ist doch bestimmt unser Kirchenchor

  127. Das, was die Radkappen da im Portfolio haben, dürfte nicht unserer Kassenlage entsprechen. Spielen aber trotzdem wie Absteiger.

  128. Wir sind über die Mittellinie gekommen!

  129. ZITAT:
    „… die Buxe voll hat.“

    „Immer frisch und fröhlich, ob trocken oder ölig“ (EAV; aus „Einer geht um die Welt“)

  130. Trikotbremse und taktisches Foul. Kein Gelb. Schiri schwach.

  131. Ich geh jetzt mal ins HSV Forum.

  132. Land unter an der Waaterkant.

  133. ZITAT:
    „wieso es ist langsam eine bodenlose Frechheit was dieser blinde Hrgota macht.“

    Manchmal zweifle ich an deinem Textverständnis.

  134. Armseelige Eintracht besser wegschalten diese Trümmertruppe von Vorstand bis Mannschaft

  135. ZITAT:
    „Ich geh jetzt mal ins HSV Forum.“

    Bitte abpfeifen, Spieltag beenden…Obwohl die Schanzer brauchen noch Einen.

  136. Barkok der frühere Hoffnungsträger wird zum Traumtänzer.

  137. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wieso es ist langsam eine bodenlose Frechheit was dieser blinde Hrgota macht.“

    Manchmal zweifle ich an deinem Textverständnis.“

    Manchmal?? *staun*

  138. Das tut so weh. Was haben die eigentlich die ganze Woche über gemacht?

  139. Freiburg reicht dem HSV einen Strohhalm.

  140. ZITAT:
    „Manchmal?? *staun*“

    Da will man einmal höflich sein. Einmal. Und dann kommst Du. ;)

  141. ZITAT:
    „Das tut so weh. Was haben die eigentlich die ganze Woche über gemacht?“

    Nach vorn geht – wie üblich – nix.

  142. ZITAT:
    „Barkok der frühere Hoffnungsträger wird zum Traumtänzer.“

    Und das Schlimme ist: Jede dieser Szenen macht es für den armen Kerl schwerer, wieder die Unbekümmertheit zurückzubekommen

  143. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Manchmal?? *staun*“

    Da will man einmal höflich sein. Einmal. Und dann kommst Du. ;)“

    Tschullischung :(

  144. ZITAT:
    „Freiburg reicht dem HSV einen Strohhalm.“

    Sehr schade.

  145. Donati ist schon ein richtiges A… Und was sagt mir das? Wir spielen so schlecht, dass ich mich beim Umschalten aus der Konferenz heraus mit Statisten beschäftigen muss…

  146. @schwarzwaldadler

    Wir hams mitbekommen. Hrgota kann aber nichts dafür das der Trainer ihn jedes mal aufstellt.

    Außerdem ist doch eh Kovač schuld weil er falsche Ziele ausruft….gähn…

    Jede Woche diesen Dünnschiss lesen zu müssen frustriert mich mehr als die Leistung der Mannschaft.

  147. Ewiges Rätzel Eintracht, Mainz bibbert im Quadrat, warum spielen wir nicht den einfachen Ball?

  148. Die beiden Chancentöter

  149. Wolfsburg ist schon stark.

  150. Also inzwischen bin ich auch soweit, dass Seve lieber schon heute als morgen abhauen kann…

  151. Mit 9 gegen 11 halten wir ganz gut

  152. schwarzwaldadler

    er kann es ja……

  153. Hrgota Fussballgott

  154. Dieser Hrgota ist ein Traum. Endlich ein Knipser.

  155. Man oh man was dieser Hrgota so liegen lässt ;)

  156. Unerhört, wer stört mein Nickerchen.

  157. Hrgota kann nix. Statt den direkt zu nehmen …. Mann mann mann

  158. Ne, was mach ich jetzt mit meinen Vorurteilen?

  159. Herrgott noch emoal!

  160. Hihihi!!! ihr seid nur ein Karnevalsverein!!!

  161. Yeeessss.

  162. Dieser Donati dreht langsam durch

  163. Am Ende wirds doch wieder ein Schneckenrennen.

  164. Immer noch 11-ter. Versager!

  165. Für dich, Heri.
    Alleine packt ihr’s sonst ja net.

  166. Den gönn ich ihm von Herzen – und mir auch! Und der war sogar gut gemacht…

  167. Das riecht doch nach Wettbewerbsverzerrung

  168. Sachen gibt es! Unglaublich is das.

  169. Schön vom Barkok

  170. Die Tore gegen die Karnevalskappen sind irgendwie die Allerschönsten…

  171. ZITAT:
    „Ne, was mach ich jetzt mit meinen Vorurteilen?“

    Neben meine legen. Nett.

  172. Das freut mich :-)))

  173. ZITAT:
    „Herrgott noch emoal!“

    Hihi

  174. ZITAT:
    „MUHAHAHAHA“

    … und die Ingos wieder in Schlagweite. Gefällt mir.

  175. Sauber…..ab jetzt jedes mal bei Berührung fallen lassen und das ding ist durch…

  176. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ne, was mach ich jetzt mit meinen Vorurteilen?“

    Neben meine legen. Nett.“

    :-)))

  177. Ich mag die Tore gegen Hamburg am liebsten – Lakic und Piazon und so. Das eben war aber auch schee

  178. Ingolstadt mit dem Ausgleich, jetzt kann es noch lustig werden.

  179. So blind wie der Schwarzwaldtrump kann der Hrgota gar nicht sein!

  180. Schöner Mist, Teufelskreis: Wenn Mainz absteigt, trifft der blinde Chancentod nächste Saison gar nicht mehr. ;)

  181. ZITAT:
    „Schöner Mist, Teufelskreis: Wenn Mainz absteigt, trifft der blinde Chancentod nächste Saison gar nicht mehr. ;)“

    Nach seinem entscheidenden Tor in Berlin verkaufen wir ihn für 15 Mios nach Dortmund als Aubameyang-Nachfolger

  182. „Schöner Mist, Teufelskreis: Wenn Mainz absteigt, trifft der blinde Chancentod nächste Saison gar nicht mehr. ;)“

    Nach seinem entscheidenden Tor in Berlin verkaufen wir ihn für 15 Mios nach Dortmund als Aubameyang-Nachfolger“

    Tja, was bleibt uns auch anderes übrig… ;)
    Moment – für nur 15 Mios…?!?

  183. ZITAT:
    „Moment – für nur 15 Mios…?!?“

    Rode als Draufgabe

  184. Wenn Mainz wenigstens hessisch wäre

  185. Tuchel bekäme man wohl auch noch gratis dazu.

  186. „Moment – für nur 15 Mios…?!?“

    „Rode als Draufgabe“

    Passt.
    ;)

  187. Tipp ich mal, aus Gründen :-), gegen uns, trifft der, der sonst nie trifft.

    Geil, sollten wir gewinnen…

  188. Hat der jetzt echt was von einem sehr guten Auftritt gesagt ?

  189. Schon wieder Blitzstart in Leiptsch.

  190. 50% seiner Tore gegen MZ…. so gesehen passt der HerrGott schon zur Eintracht :-)

  191. Eine Unverschämtheit

  192. Ausgerechnet!

  193. Zaubersturm

  194. Ist das lustisch!!!

  195. Yeeessss..

  196. He, net so schnell!

    Komme mit dem Gelächter nicht nach !

  197. Jetzt nicht nachlassen!

  198. Dynamisches Sturmduo!

  199. Gniiihhiii…..

  200. Tränen vor lachen ….

  201. Wenn Mainz absteigt ist alles vergessen.

  202. Geil.

    Wird n 4 – 4 nächste Woche.

  203. Jesses! wird Bremen auseinander genommen.

  204. Da guckt er dumm der geschminkte Clown.

  205. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „So blind wie der Schwarzwaldtrump kann der Hrgota gar nicht sein!“

    übrigens der Name den du mir gibst ist ein Kompliment, bedanke mich.

    Wunder emich das der Herr Hindelang der bei Sky das Spiel kommentiert hier noch nicht zerrissen wird, auf Grund seiner Aussage zum Fall Greis, als ein Mitglied des deutschen Eishockeypräsidiums.

  206. Werder wieder mit Normalform und ohne Effizienz.

  207. Bremen ausser Rand und Band. Gibt’s eine neue Softwarerenovierung an der Weser?

    Dortmund zittert.

  208. Wird am unteren Hals getroffen und hält sich das Gesicht. Peinlich

  209. Da kann Mainz einem nur noch leid tun.

  210. ZITAT:
    „Da kann Mainz einem nur noch leid tun.“

    Ach nee.

  211. Da verzichte ich das erste Mal seit dem Wiederaufstieg auf Schiff und Stadion und die führen 2:0.

  212. Wer sind denn eigentlich die Rot-Weißen?

  213. ZITAT:
    „(…) als ein Mitglied des deutschen Eishockeypräsidiums.“

    Wir haben schon genug damit zu tun, deinen Vorsprung dank 7/24 Fussballkonsum aufzuholen. Da können wir uns nicht noch um Randsportarten wie Eishockey kümmern. Das verstehst Du doch?

  214. Taktische Meisterleistung vom Kowatsch.

    Stellt beide Chancentode gleichzeitig auf. Die Dabbischkeit des Einen motiviert den Anderen und umgekehrt.

  215. ZITAT:
    „Ach nee.“

    Eher Bremen.

  216. Abseits. Oder?

  217. ABSEITS!

  218. Jetzt ham’wer zuviel gelacht.

    Die Verlachten schlagen allenthalben zurück.

  219. Idioten. Da freut man sich mal ein paar Minuten. Danke für nix, Eintracht

  220. Das ist so eine Kirmestruppe.

  221. Nein, ich glaub es nicht. Mit Frau und Hund raus, 3 Tore verpasst. Schönen….

  222. Unhaltbar war der jetzt aber auch nicht

  223. Und der Aymen gehört dringend erlöst. Warum sieht das Kovac nicht?

  224. Soviel Dummheit, da lässt man diesen Vortclub wieder zurückkommen.

  225. Kopf schütteln – ich geh trinken ….

  226. Ich habe eben- beim Stand von 2:0 für uns- kurz die anderen Spiele durchgezappt. Jetzt steht es 2:2. wtf?

  227. Was ne scheisse..

  228. ZITAT:
    „Unhaltbar war der jetzt aber auch nicht“

    Jep

  229. Tja…einmal hofft man auf ein Wunder….

  230. Geil, 2:0 führen und total offensive Grundaufstellung…

  231. Fabs sieht noch gelb-rot…

  232. Kovac. Aufwachen. Wechseln. Reaktion!!!!

  233. Faden völlig verloren

  234. Läuft somit alles gegen den HSV

  235. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unhaltbar war der jetzt aber auch nicht“

    Jep“

    Jo, jetzt, wo die Stürmer treffen…

  236. Den Mainzer den Klassenerhalt nach einer 2-0 Führung zu sichern, das brauche ich nicht wirklich…

  237. ZITAT:
    „Läuft somit alles gegen den HSV“

    Ja, im dortigen Forum ist gerade helle Freude.

  238. ZITAT:
    „Kovac. Aufwachen. Wechseln. Reaktion!!!!“

    +1

  239. Ein Tor mehr schießen als der Gegner – oder wenn man schon nicht gewinnen kann, dann wenigstens nicht verlieren?

  240. Kovac. Aufwachen. Wechseln. Reaktion!!!!

    Kovac liest mit

  241. Der Herr Blum scheint irgendwie so gar keine guten Karten zu haben, oder? Wäre doch eigentlich aufgelegt, den gelbgefährdeten Fabian gegen den schnellen Blum…

  242. Genial. Den Gegner erst wieder aufbauen und dann abschießen

  243. Was mich an der Mannschaft wirklich ankotzt und ich gerne mal erklärt hätte ist warum sie in beinahe jedem Spiel, meist auch noch völlig unvermittelt, Phasen drin hat wo sie plötzlich wie das Reh im Scheinweferlicht „agiert“.

    Ich könnte so abkotzen…

  244. Besuschkow… Mmh

  245. Blum ist nur ein durchschnittlicher Zweitligakicker, mehr nicht!

  246. Dieses dramatische „auf-den-Boden-Klopfen“….nicht so meine Welt…

  247. ZITAT:
    „Blum ist nur ein durchschnittlicher Zweitligakicker, mehr nicht!“

    Deine Meinung. Sehe ich anders.

  248. ZITAT:
    „Läuft somit alles gegen den HSV“

    Was ja auch nicht schlecht ist. Der 11 Platz scheint ohnehin zementiert, egal ob heute 0,1 oder 3 Punkte herausspringen. Ich reg‘ mich nicht mehr auf. ICH NICHT !

  249. Blum ist genau so ein Opfer des Trainers wie Regäsel.

  250. Scheisse

  251. V E R S A G E R

  252. Läuft. Nicht, dass einer abhebt.

  253. Dafür bin ich jetzt früher aus Paris zurück. Danke, Jungs!

  254. Die Ingos sollten sich für die heutige Leistung noch belohnen…

  255. Was haben die genommen? Möchte ich auch haben

  256. War ja irgendwie zu erwarten :-(

  257. Unfassbar schlecht und naiv. Das nächste Aufräumen wie vor der Saison steht an

  258. Warte auf die neuen Ausreden!

  259. Ihr seid zu bloed.

  260. Kannst nur mit dem Kopf schütteln

  261. Ihr elenden Pisser. Sorry, aber es ist NICHT MEHR ZU ERTRAGEN.

    Und hört mir auf mit dem „Berlin, Berlin…“

  262. Das war eine Frage der Zeit. EF ist da wo sie hingehört. Ganz, ganz unten.

  263. Ich möchte jetzt einen Sieg des HSV

  264. Warum steht der Radi eigentlich so weit vor derm Tor? Torwartexperten anwesend?

  265. Bescheuert.

  266. Kovac raus!

  267. Bin mir jetzt nicht mehr sicher ob wir gegen Leipzig gewinnen und den Pokal holen.

  268. Jesses…

  269. Mal ohne Vereinsbrille:

    Die Mainzer Führung ist verdient.

  270. ZITAT:
    „Ich möchte jetzt einen Sieg des HSV“

    Bist Du irr?

  271. ZITAT:
    „Bin mir jetzt nicht mehr sicher ob wir gegen Leipzig gewinnen und den Pokal holen.“

    Es stellt sich auch bei mir leichte Unsicherheit ein

  272. ZITAT:
    „Unfassbar schlecht und naiv. Das nächste Aufräumen wie vor der Saison steht an“

    Als erstes den Trainer raus.

  273. An sich gehören für mich Stand heute 3 Team runter: Darmstadt, HSV und wir, Sorry

  274. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich möchte jetzt einen Sieg des HSV“

    Bist Du irr?“

    Klar, das wären ein richtig netter Spieltag 34 um Platz 16

  275. ZITAT:
    „Ich möchte jetzt einen Sieg des HSV“

    Nix da!

  276. Wieso gibt es bei uns eigentlich unverkäufliche Spieler?! Ich sehe keinen, die kann man alle verkaufen.

    Und leihen find ich auch gut, da weiss man die sind nächste Saison weg.

  277. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Läuft somit alles gegen den HSV“

    Was ja auch nicht schlecht ist. Der 11 Platz scheint ohnehin zementiert, egal ob heute 0,1 oder 3 Punkte herausspringen. Ich reg‘ mich nicht mehr auf. ICH NICHT !“

    Die Pillen holen sich noch 11 nächste Woche

  278. Sauhaufen…….weil weniger beim Mannschaftsabend saufen

  279. Die spielen gegen Onkel Dagobert

  280. Unwetterunterbruch bei VW

  281. Wieder mal Retter der Mühseligen und Beladenen, wirklich gut sah Hrady bei 2 von den 3 Toren auch nicht aus.

  282. ZITAT:
    „An sich gehören für mich Stand heute 3 Team runter: Darmstadt, HSV und wir, Sorry“

    Ach komm, is ja gut jetzt

  283. Günther Schmolz

    Lässt ja hoffen fürs Pokalfinale, so vom Moralischen her. Die Dosen leuchten uns dann auch nochmal richtig heim und dann geht man als Vollgurkentruppe gegen Dortmund ins Spiel des Jahrzehnts.

  284. Warum bleiben da eigentlich noch so viele Leut im Gästeblock stehen?

  285. Dem HSV haben wir es ganz schön besorgt. Jetzt müsste Ingolstadt noch was machen.
    Karneval-Veranstaltung.

  286. Auch große Trainerleistung. Bei 2:0 so hoch zu stehen gegen völlig verunsicherte Mainzer. Danke, Nico. Abgeschlagen Letzter der Rückrundentabelle. Eine Klasseleistung.

  287. Re-Bitch nimmt Urlaub. Alles richtig gemacht. Hoffentlich muß ich den nicht mehr sehen. Da darf man echt noch Angst haben.

  288. Wir scheinen ja einen echten Kracher als Sponsor an der Hand zu haben, daher brauchen wir die TV Gelder wohl nicht…Ich bin angepisst.

  289. Ich hab micht nicht wirklich gefreut als sie führten und jetzt ist es auch höchstens nervig. Komische Truppe, schwierig da jemanden zu mögen und emotional mitzugehen. Ach ja, Berlin Berlin.

  290. ZITAT:
    „Unwetterunterbruch bei VW“

    Heut‘ ist fast alles dabei!

    Platzsturm dann nächste Woche.

  291. Nächste Woche auch klatsche und dann völlig verunsichert ins Finale. Das wird ein Spaß

  292. Ich will ’nen Sieg der Ingos und keinen Punkt für Herri!
    Dann wird es nächste Woche lustig!

  293. Aber Du kannst jetzt gut erkennen, wer noch läuft und rennt und noch den Ball haben will…

  294. Der nachbar fängt an zu mähen. Heut ist alles mist

  295. ZITAT:
    „Nächste Woche auch klatsche und dann völlig verunsichert ins Finale. Das wird ein Spaß“

    Nächste Woche 0-5…..schickt die A-Jugend nach Berlin. Die sogenannte Bundesligamannschaft hat das net verdient

  296. Na gut, dann warte ich mal die Klatsche in Berlin ab und harre der neuen Saison…

  297. ZITAT:
    „Ich will ’nen Sieg der Ingos und keinen Punkt für Herri!
    Dann wird es nächste Woche lustig!“

    Wird auch so lustig.

  298. ZITAT:
    „…und dann geht man als Vollgurkentruppe gegen Dortmund ins Spiel des Jahrzehnts.“

    Als echter Underdog…

  299. ZITAT:
    „Re-Bitch nimmt Urlaub. Alles richtig gemacht. Hoffentlich muß ich den nicht mehr sehen. Da darf man echt noch Angst haben.“

    Ich brauch auch Eintracht-Urlaub. Gurkentruppe.

  300. ZITAT:
    „Als echter Underdog…“

    merkste was ;-)

  301. 3 Minuten obenauf müssen auch net sein

  302. ZITAT:
    „…schickt die A-Jugend nach Berlin.“

    Der müsst die renne losse.

    Das hast Du in deiner Klischeeparade vergessen.

  303. Boaah seid ihr negativ drauf… so schlimm? Kann hier nur den Hörstream verfolgen …

  304. Kann man mal dem dussligen Stadionsprecher den Strom abdrehen…….

  305. Das ist mit diesem Verein immer dasselbe. Steckt wohl in den Genen. Vermutlich gewinnen wir den DFB Pokal dann. Würde passen.

  306. Bayernfan müsste man sein heute…

  307. Ausgleich HSV 😂

  308. Lächerlich. Das war kein Elfer

  309. Bin wieder raus aus dem HSV Forum.

  310. Dieser widerwärtige Stadionkreischer, diese bemalten Hackfressen… Und uns ist alles egal. Hals.

  311. Das haben die Ingos nicht verdient.

  312. Krönender Abschluss.
    Was tut man sich das immer wieder an?

  313. ZITAT:
    „Ich brauch auch Eintracht-Urlaub. Gurkentruppe.“

    Ist ja bald.

    Und die Truppe vom Gurken-Transport-König stellt auf unentschieden.
    Unentschieden, damit sie nicht entscheiden müssen, ob Liga 1 oder Liga 2.

  314. Wie kann man nur Geld ausgeben und nach Berlin fahren?

  315. Das hätte es jetzt auch nicht mehr gebraucht beim HSV. Der Fuchsschwanzgezeugte.

  316. Lächerliche Mannschaft, also unsere.

  317. Scheiß Lasogga…

  318. ZITAT:
    „Dieser widerwärtige Stadionkreischer, diese bemalten Hackfressen… Und uns ist alles egal. Hals.“

    Ich will endlich Profi Sport, wo man so Käffer nicht mitmachen lässt. Scheiss was auf Tradition.

  319. Schalke 90 + 4 🙈

  320. Lasogga. Das gibt es doch nicht…

  321. Bayern……auch nice

  322. HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHSV

  323. Warum können die nicht einfach – wie früher gefühlt immer in Mainz – in den ersten zehn Minuten zwei Gegentore fangen und gut iss.

  324. geile oder kranke Bundesliga ?

  325. Nette Konferenz. 37 Tore.

  326. Günther Schmolz

    Das ist ja noch deprimierender als die Causa Trump.

  327. Der gute alte Bayerndusel, wie viel Nachspielzeit dafür? ;P

  328. Mia san Mia und wir die Deppen wie immer.

  329. ZITAT:
    „geile oder kranke Bundesliga ?“

    Also ich hab keinen Bock mehr drauf.

  330. ZITAT:
    „Lächerliche Mannschaft, also unsere.“

    Deine Bayern haben aber gewonnen! Nach Rückständen!

  331. Ich kann die alle nicht mehr sehen. Unfassbar. Was für eine Dreckstruppe. Und das kann man als trotteliger Eintracht-Fan immer und immer wieder schreiben. Macht alles keinen Spaß mehr.

    Eiserner Besen, bitte, bitte, bitte.

  332. Frechheit. Austrudeln. War völlig richtig, da nicht hinzugehen.

  333. Was war genau auf Schalke bei 90 + 4?

  334. Günther Schmolz

    Leipzig hat sich auch beworben, aber irgendwie sind schon wir die Deppen des Spieltags.

  335. Leipzig schafft 4 Tore gegen München, also gegen uns.. summasummarum.. 20? Realistisch, oder?

  336. Kovac raus

  337. hradetschki hat sich heute auch für einen neuen Vertrag empfohlen – beim KSC

  338. ZITAT:
    „Kovac raus“

    Mannschaft zuerst. Aber viel Kredit hat er nicht mehr, der Herr Trainer.

  339. Von Mainz bis HSV noch alles drin ín der Verlosung. Leverkusen eher nicht mehr.

  340. Ich wäre ja dafür diesmal den richtigen Umbruch vorzunehmen. Bis auf 2-3 können die gerne alle gehen.

  341. ZITAT:
    „Was war genau auf Schalke bei 90 + 4?“

    Eckball. Tor. Aber nicht gegeben, da der Ball beim Eckball im Toraus war.

  342. Natürlich ich habe nichts anderes erwartet! iCH WÜRDE SAGEN DIE eINTRACHT IST GERÜSTET FÜRS pOKALFINALE: n:k: RAUS1

  343. So langsam ist das peinlich was unsere abliefern.

  344. Ist der Hradecky eigentlich zu klein oder steht er immer zu weit vorm Tor? Diese Kopfballtore gegen ihn sahen so albern aus.

  345. ZITAT:
    „Von Mainz bis HSV noch alles drin ín der Verlosung. Leverkusen eher nicht mehr.“

    Mainz und Augsburg auch nicht mehr. Nur noch VW oder HSV

  346. Ich glaube ich gehe erstmal spazieren. das würde ich einigen anderen hier auch raten. Kommt mal runter.

  347. klassischer Fall von Hybris

  348. Günther Schmolz

    Wir sollten aber nächsten Samstag höflicherweise noch die Leverkusener vorbeilassen, damit wir noch ein bisschen mehr in der Nähe der Plätze sind, wo wir nach dieser Rückrunde hingehören. Herrje.

  349. ZITAT:
    „hradetschki hat sich heute auch für einen neuen Vertrag empfohlen – beim KSC“

    Das ist irgendwie auch eintrachtesk. Jeder, der mal ne gute Halbserie bei uns spielt, meint, er sei reif für die ganz großen Arenen… Aber der Finne als solcher ist ja so bodenständig. Schubkarre und der Nächste darf ran.

  350. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Von Mainz bis HSV noch alles drin ín der Verlosung. Leverkusen eher nicht mehr.“

    Mainz und Augsburg auch nicht mehr. Nur noch VW oder HSV“

    Nö.

  351. ZITAT:
    „Mainz und Augsburg auch nicht mehr. Nur noch VW oder HSV“

    Mainz nimmer, aber Augsburg sehr wohl. HSV gewinnt gegen VW, Augsburg verliert richtig hoch.

  352. ZITAT:
    „Ich glaube ich gehe erstmal spazieren. das würde ich einigen anderen hier auch raten. Kommt mal runter.“

    Also wenn man sich bei so einem Scheiss nicht mehr aufregen darf, dann ist man vermutlich kein Fan mehr. Reicht ja das die Mannschaft das völlig locker nimmt.

  353. Mainz ist praktisch gesichert, aber Augsburg kann bei einem Hamburger Sieg durchaus noch absteigen.

  354. Stimmt ja, hab den Überblick verloren.

  355. ZITAT:
    „Ich glaube ich gehe erstmal spazieren. das würde ich einigen anderen hier auch raten. Kommt mal runter.“

    Nö! Ich tob jetzt noch ne halbe Stunde und dann mach ich auf die Saison nen Deckel drauf. Und ganz ehrlich, ich hab jetzt schon keinen Bock auf Berlin, weil ich mir da eh nur angucken darf, wie sie wehrlos die Fresse poliert kriegen. Let’s face it, vor der neuen Saison bessert sich da nix mehr. Prove me wrong!

  356. Wenn Augsburg nur mit 2 Toren Unterschied verliert, sind sie gerettet. Egal, wie der Rest ausgeht.

  357. Was tut man nicht alles für den Nachbarn.

  358. ZITAT:
    „Wenn Augsburg nur mit 2 Toren Unterschied verliert, sind sie gerettet. Egal, wie der Rest ausgeht.“

    Ab einem 5-3 für Hamburg muss das auch nicht reichen.
    Muss gerade an das 5-1 gegen K´Lautern denken.

  359. Man hat deutlich gesehen: Für Mainz ging es noch um was.

    Für die unsrigen kommt es auf die popelige TV-Tabelle nicht mehr an, wo wir doch jetzt die Fantastilliarden als Sparringspartteilnehmer im Pokalfinale klargemacht haben.

    Saisonziele allenthalben erreicht, Dortmund wird bei der unsererseits zu erwartenden Klatschenniederlage im Finale mit Dauersingsanghochgejubel aus unserer Fankurve beschämt werden.

    Mehr ist halt nicht drin.

  360. Hoffentlich schreibt die FR nix Böses.

  361. Schalke macht es nochmal spannend.

  362. ZITAT:
    „…Schubkarre und der Nächste darf ran.“

    Wenn man denn einen geeigneten* Abnehmer fände… *(geeignet meint hier, dicke Geldbörse)

  363. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Hach ja. Lächerlich.

  364. Was habe ich vorm Spiel von den unsrigen erwartet? Nix.
    Was habe ich gekriegt? Nix.
    Erwartung erfüllt. Danke :(
    Warum dann die Veräppelung durchs 0:2? OK, passt zur Saison.

  365. Die Eintracht führt trotz unzähliger Fehlpässe im Mittelfeld glücklich mit 2:0.
    Dann ist man nicht in der Lage, diesen Vorsprung über die Zeit zu bringen.
    Denen kann keiner mehr helfen.

  366. Aus dem Vorbericht des kicker:

    “ … die Bilanz der Eintracht bei den 05ern ist verheerend … Mit Zufall hat das wenig zu tun. Mainz kaufte Frankfurt im eigenen Stadion schlichtweg zu oft den Schneid ab, zeigte die bessere Mentalität. Nach der schlechtesten Saisonleistung gegen Wolfsburg ist das Derby ein Charaktertest ….“

    Und es kam es wie es kommen musste.

  367. ZITAT:
    „Schalke macht es nochmal spannend.“

    Die werden das nicht so spannend finden, war es doch deren Europa K.O..

  368. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Von Mainz bis HSV noch alles drin ín der Verlosung. Leverkusen eher nicht mehr.“

    Mainz und Augsburg auch nicht mehr. Nur noch VW oder HSV“

    Stimmt, machen die ja unter sich aus. Ist mir auch recht. Nur Ingolstadt hätte heute noch gewinnen dürfen.

  369. Die beiden unsrigen Tore waren ja sehr nett.
    Aber gegen mit dem allerletzten Aufgebot bei akut abstiegsgefährdeten M1 ausgerechnet diesmal zu gewinnen?
    Träumchen-Luftblase.
    Das für mich tatsächlich wichtige“gegen-Mainz“-Spiel hatten wir letzte Saison bei uns zuhause, und auch da siegte der akut Abstiegsgefährdete.
    Bin zwar ebbes enttäuscht, auch dieses Jahr das zu bekommen, was ich in Mainz zu oft gewohnt bin, aber ansonsten… mach´ich mir jetzt noch nen netten Abend im Kino ;)

  370. Das ist jetzt ein bisschen Wettbewerbsverzerrung. Wolfsburg kann zehn Minuten lang alles oder nix spielen.

  371. Alle raus. Dieses Mal wirklich. Wer ist denn dabei, der uns wirklich weiterbringt?

    Kovac kann keine Krise. Die Mannschaft trudelt in der Rückrunde immer schneller und er kann’s nicht aufhalten.

    Hradecky, Rebic und andere meinen, sie könnten was – können sie aber nicht. Grosse Fresse, wenig dahinter. Echt frustrierend.

    Und von unseren tollen Verantwortlichen, die jahrelang erzählen, dass genau jetzt endgültig und dieses Mal wirklich alles besser werden würde, habe ich die Schnauze auch gestrichen voll. Die Rückrunde ist eine Rückrunde der Schande – Pokalfinale hin oder her. Das kann auch nicht darüber hinwegtäuschen, dass wir ansonsten lächerlich und lustlos auftreten.

    Ich bin jedenfalls restlos bedient von einfach allem.

  372. Der wievielte Elfmeter gegen uns war das eigentlich diese Saison? Und das wievielte Gegentor nach Fehler von Hector?

  373. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn Augsburg nur mit 2 Toren Unterschied verliert, sind sie gerettet. Egal, wie der Rest ausgeht.“

    Ab einem 5-3 für Hamburg muss das auch nicht reichen.
    Muss gerade an das 5-1 gegen K´Lautern denken.“

    Ja, stimmt. Warten wir einfach mal ab und erfreuen uns am eigenen Debakel gegen die Dosen.

  374. ZITAT:
    „Wenn man denn einen geeigneten* Abnehmer fände… *(geeignet meint hier, dicke Geldbörse)“

    Dann darf er gerne für günstig verlängern. sooo schlecht ist er ja nun auch nicht. Ich finde nur interessant, wie schnell da immer Ambitionen angemeldet werden. 2 oder 3 stabile Saisons mit Topleistung sollten es schon sein, würde ich meinen. Aber kaum macht einer mal ein paar gute Spiele, ist er gleich Fantastilliarden wert. Verrückte Welt.

  375. Im Stadion sitzend bekommt man das Relegationsduell nächste Woche gar nicht richtig mit.

  376. „Wir sind der perfekte Aufbaugegner für kriselnde Teams am Tabellenende.“
    Zum Glück nur ein moderner Mythos.

  377. „Die beiden unsrigen Tore waren ja sehr nett.
    Aber gegen mit dem allerletzten Aufgebot bei akut abstiegsgefährdeten M1 ausgerechnet diesmal zu gewinnen?“

    Durch den günstigen Wink einer schwachen MZ Abwehr und dem eigentlich unfassbaren Doppelwunder der Tore von Hrgota und Seferovic führen wir zwonull. Mainz ist tot und wir bringen es fertig, ein Kontertor zu fangen.

    Ja, warum sollte man so ausgerechnet heute gewinnen.

  378. ZITAT:
    „…Dann darf er gerne für günstig verlängern…“

    Ich schätze, das wird er aber nicht. Das wird eher ein neuer Fall Seferovic….Leider.

  379. Naja die zwischenzeitliche 2 Tore Führung war auch nicht wirklich verdient. Das erste Tor war einem Geistesblitz von Barkok geschuldet und das zweite einer Slapstick Einlage des Mainzer Torwarts. Bis dahin waren wir nicht besser als der Gegner. Dann dachten einige sie könnten das locker flockig zu Ende bringen und bekamen dafür die Quittung.

  380. Habt Euch doch nicht so wegen dem Spiel. Ich kuck jetzt eh nur noch zweite Liga. Viel spannender.

    Vor allem freue ich mich darauf, wenn Hannover Wolfsburg in der Relegation in die zweite Liga schickt.

  381. Augsburg wird in die Relegation kommen

  382. ZITAT:
    „Das wird eher ein neuer Fall Seferovic….Leider.“

    Bei Torhütern kann man sich aber auch ein anderes Szenario vorstellen: man holt einen neuen, der die Nummer 1 geben kenn, sei es der aus Kaiserslautern oder wer auch immer, und bedeutet Hradeky, dass für ihn die Bank reserviert ist. Ich glaube nicht, dass er sich das mit Rücksicht auf seinen Marktwert ein Jahr lang anschaut.

  383. Wenn Augsburg in Hoffenheim hoch verliert (anzunehmen wg. dem Fernduell Hopp-Dortmund), kann der Konzern die Rothosen sogar knapp gewinnen lassen. Wird zu beobachten sein nächste Woche.

  384. ZITAT:
    „Augsburg wird in die Relegation kommen“

    Boccia, falsche Teesorte?

    Btw, bringst Du jetzt eigentlich am letzten Spieltag ein 24 Blech mit ans GD?

  385. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schalke macht es nochmal spannend.“

    Die werden das nicht so spannend finden, war es doch deren Europa K.O..“

    Als Schalker muss man ja durchdrehen. Wäre es bei uns noch um die EL gegangen und wir hätten die Leistung von eben gebracht, dann könnten wir denen ihre jetzige Gefühlslage nachvollziehen.
    Unser Ding war ja nur peinlich, aber Schalke schmeist alles weg in letzter Sekunde. Als abschließende Handlung i-Punkt ihrer ganzen Saisonleistung.

  386. @410
    Ich sah nur die Konfi.
    Deswegen ging ich bis zur 60. Min. davon aus, dass wir das diesmal durchaus gewinnen könnten, so man kein Gegentor einfingen sollte.
    Einmal kurz dem Hermes-Boten die Tür geöffnet = zwei Gegentore, und es war wieder mal alles wie immer.
    Von da aus wars nur noch mit einer guten Dosis emotionalem Abstand ertragbar.

  387. sachlich-nüchterne Analyse von Chandler gerade, emotionsfrei würde ich sagen – und genau das scheint mir der casus-knaktus zu sein: es herrscht die Gewissheit, das Saisonziel erreicht zu haben, ein Höhepunkt steht noch aus, die ständigen Umstellungen tun ihr Übriges und irgendwie strahlt auch Kovac diese „alles ist gut“- Stimmung aus, sieh man von seiner Säuernis letzte Woche mal ab. Und natürlich darf man nicht nur die verkorkste Rückrunde sehn, sondern die gesamte Saison bedarf der Berücksichtigung. Aber ob man nach einem verlorenen Finale wirklich von einer guten Saison reden wird können, wage ich denn doch zu bezweifeln.

  388. ZITAT:
    „Btw, bringst Du jetzt eigentlich am letzten Spieltag ein 24 Blech mit ans GD?“

    Hatte ich schon erwähnt – commander wieder mal vor Ort, es gibt Versorgung aus Apfel und Hefe. Keine Schnorrer!

  389. Ein komisches Spiel. Wir sind der barmherzige Samariter des Abstiegskampfs, die Mainzer haben uns ja letzte Saison aus der Bredouille geholfen, hammer uns halt revanchiert, aber schon traurig wie unsouverän man einen 2 Torevorsprung verspielt hat, obwohl der Ball zwischendurch sogar immer wieder mal ganz gut lief. Ein klitzekleines bisschen tröstlich ist nur dass bei Dortmund auch gerade ganz schön der Wurm drin ist.

    Aber jetzt mal abgesehen davon dass bei uns heute der letzte Biss fehlte: im defensiven Mittelfeld klemmt es am schlimmsten, Gacinovic ist da allein auf weiter Flur auf Fremdposition stark überfordert, Barkok und Besuschkow fehlt die Bundesligaabgezocktheit, die besten Offensivimpulse gingen von Hectors Langhölzern aus, das ist nicht viel.

    Warum man bei so einem hitzigen Ding nicht einen erfahrenen Spieler wie Russ einwechselt, statt dem hypernervösen Besuschkow, hmm….

    Erst mal sacken lassen den Mist.
    Hmm, erst mal sacken lassen.

  390. Platz 11 oder 12 am Schluss und Pokalfinale. Trotz verletzter Stammspieler.
    Hätte ich zu Beginn der Saison sofort genommen.

    Verstehe das Bashing nicht.

  391. ZITAT:
    „Dann dachten einige sie könnten das locker flockig zu Ende bringen.“

    Das scheint mir schon seit einiger Zeit das Problem zu sein. Genau betrachtet seit Jahren und wenn der Trainer die Zügel anzieht, ist man beleidigt. Im besten Fall wird er weggebissen.

  392. ZITAT:
    …Durch den günstigen Wink einer schwachen MZ Abwehr und dem eigentlich unfassbaren Doppelwunder der Tore von Hrgota und Seferovic führen wir zwonull. Mainz ist tot und wir bringen es fertig, ein Kontertor zu fangen.

    Ja, warum sollte man so ausgerechnet heute gewinnen.“

    Ziemlich viel Glück für die Mainzer war allerdings auch dabei, das erste Tor war ein recht klares Abseits (sagte zumindest der sky-Fritze)

  393. ZITAT:
    „…nur noch mit einer guten Dosis emotionalem Abstand ertragbar.“

    *hicks“

  394. Ganz entspannt im hier und jetzt, das Spiel heute war lustig mit erwartetem Ende.
    Das 4:2 hatte ich gar nicht mehr registriert, die Messe war doch schon viel früher gesungen.
    Ich wäre eh dafür, sich die Bootsfahrt zu schenken und die drei Punkte per Post nach Mainz zu schicken.

    Braucht noch jemand ein Ticket für die Dosen? Ich bin mal wieder im Warmen und erspar mir Rattenball.

    Berlin ist wichtig und das gewinnen wir! Denkt an meine Worte …

  395. Tscha – „… Warum man bei so einem hitzigen Ding nicht einen erfahrenen Spieler wie Russ einwechselt, statt dem hypernervösen Besuschkow, hmm….“

    Viele Gelegenheiten einem jungen Ding Bundesligaabgezockheit per Spielpraxis zu ermöglichen hat ein immer-mal-wieder-Erstligist nunmal nicht.

  396. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Wenn Vizekusen übers unentschieden nicht hinaus kommt punktgenaue Landung auf Platz 11 !!!

    An Lächerlichkeit nicht zu überbieten, heute (?)..

  397. Obwohl ich normal hier immer alles nur lese (nachlese) gebe ich hier jetzt mal einen Kommentar ohne seit #60,nicht mehr mitgelesen zu haben.
    Seit ich vor 50 Jahren von der SGE als „Fan“ eingefangen wurde musste ich die unterschiedlichsten Emotionen erleben.
    Alle 4 Pokalsiege live, Europapokalsieg auch live, alle Abstiege.
    Ich kann Euch Allen nur sagen, das es jetzt ganz normal ist, dass wir den Pokal holen.
    Weil die Eintracht schickt uns immer in das Wechselbad der Gefühle.
    Tiefpunkte wie WOB oder heute MZ nach 0-2 sind der Auftakt zu unerwarteten Höhen.
    ich bin ab jetzt wirklich zuversichtlich.