Eintracht vs. Fortuna Main gegen Rhein

Der  Rhein. Foto: Stefan Krieger

Der Rhein. Foto: Stefan Krieger

Das Brötchenorakel (nicht im Bild) verspricht einiges. Auch wenn wir uns durch die 0:0-Klatsche in Mainz und den Sieg der sympathischen Schalker am gestrigen Abend wohl endgültig aus dem Rennen um den CL-Qualiplatz verabschiedet haben. Das heißt ja nicht, dass wir Europa Lebewohl sagen. Keinesfalls. Armin Veh will das jetzt. Seine Mannschaft auch. Sagt er jedenfalls. Andererseits wissen wir, wie das Geschäft läuft. Kann ja so viel passieren, gegen die sympathischen Düsseldorfer. Kaum guckt man mal nicht hin, schon macht’s BUMM.

Video: Eintracht-PK vom 03.05.2013.‘;

} else {

echo ‚‚;

} ?>

 

Das Geschäftsmenü fällt wieder mal aus. Irgendwie bin ich nicht mehr im Verteiler. Müssen wir uns halt mit den Brötchen begnügen.

Video: FR-Volltreffer vom 03.05.2013.‘;

} else {

echo ‚‚;

} ?>

 

Bereit, wenn Sie es sind.

Schlagworte: ,

350 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. da sich UnsWatz nach Augsburg aus dem EC-Rennen verabschiedet hat, nehme ich ihn auch jetzt nicht für voll bei Verabschiedung aus dem CL-Rennen. Platz 4 ist locker möglich, 3 Siege, Schalke scheitert an Trainer Streich.

    Morsche. Matchday. Durst.

  2. Morgen.

    Irgendwie karg, der Eingangsbeitrag.

    Kratze gerade den Mohn von meinen Brötchen und rede mir den Tag schön.

  3. wo liegt eigentlich Scholz-Grödig?

  4. Neben Frau Scholz-Grödig. Vermutlich.

  5. ZITAT:

    “ wo liegt eigentlich Scholz-Grödig? „

    Im FLACHgau.

    Kammer noch nicht mal gescheit witzeln.

  6. Mögen die Lakic-Festspiele beginnen. Ich sachma 3:1. Alles ist möglich.

  7. ZITAT:

    “ Neben Frau Scholz-Grödig. Vermutlich. „

    Brr. Diese Bilder!

  8. Aber googeln.

    Grenzt im Norden an den Bezirk Braunau am Inn und umfasst u.a. den zum Salzkammergut gehörenden Bezirk Fuschlsee.

    I geh dann amol brunzen fier den neien österreichischen Bundesligisten SV Scholz-Grödig, schrotthändlergehoppt.

  9. Abschiedsschinken mit Rheinischergurke

    Lumpiröllchen in Letscho

    Schirisalat mit Sellerie, Apfel, Lauch und Ananas

    Bunte Fallobststicks “ Methodoise“ mit Kräuterdip

    TomatenaufdenAugensalat mit Fetakäse und Blattpetersilie

    Hauptgerichte

    Neandertalerhaxen

    mit Bohnengemüse und Rosmarinkartoffeln

    Zementbeißerfilet

    auf mediterranem Graupenrisotto

    Dessert

    Götterspeise „Europa“ mit Vanillesauce

    Apfelkuchen

    Spielerische Käseauswahl

    Butter und Meier’s Brotauswahl

    in der Halbzeit

    Bratcroatenwurst mit Brötchen Null Kalorien

    Vehs Bienenstich

    nach dem Spiel

    Frankfurter Würstchen

    Tränenparfait

  10. Ein gaaaaanz wichtiges Heimspiel!

  11. @9

    Danke, jetzt gehts mir wieder gut!

  12. ¨Morsche,

    oh noch sooo lang hin bis zum Spiel.

  13. Ich gehe jetzt erstmal zur Vatertagsparty im Kindergarten. Warm Up sozusagen.

  14. Zitat:

    „Das Geschäftsmenü fällt wieder mal aus. Irgendwie bin ich nicht mehr im Verteiler.“

    Stefan:

    Bitte die @ 9 an den seinerzeitigen Verteiler mit Bitte um Bestätigung!

  15. @14: Müsste das nicht Väter_innentagsparty heißen?

  16. Der Taunus meldet englischen Regen. iLike.

  17. ZITAT:
    “ @14: Müsste das nicht Väter_innentagsparty heißen? „

    Nee, issn katholischer Kindergarten, keine Kommune.

  18. ZITAT:

    “ was fürn Blutdruck

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11861875

    Tja.

  19. Beim Bäcker steht heute betonischer Apfelkuchen auf der Tafel.
    Schlechtes Omen, wenn schon völlig unbeteiligtes Verkaufspersonal solche Rechtschreibfehler macht.

  20. So läuft’s Business.

    Heute stürmen wir mit einem Bein nach Europa… ;-)

  21. Falls die Fortuna verkackt, fällt sie wohl erstmals auf einen Abstiegsrang.

    Von daher glaube ich an ein kampfbetontes Spiel, wird vermutlich ne ganz enge Kiste heute.

  22. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ was fürn Blutdruck

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11861875

    Tja. „

    Tausche Schwegler gegen Flum.

  23. ZITAT:

    “ Falls die Fortuna verkackt, fällt sie wohl erstmals auf einen Abstiegsrang.

    Von daher glaube ich an ein kampfbetontes Spiel, wird vermutlich ne ganz enge Kiste heute. „

    Ich sag mal 5:0

  24. Hatten wir das schon: Reinhold Fanz als Feuerwehrmann beim Wuppertaler SV?

  25. Die Tuna mit dem Rücken zur Wand, 9 Spiele ohne Sieg, gegen solche Gegner gab das schon immer Siege am Fließband…. (Hüstel)

    Heimsieg für Europa, egal wie.

  26. ZITAT:

    “ Beim Bäcker steht heute betonischer Apfelkuchen auf der Tafel. „

    Kein Wunder, dass das ehrbare Handwerk, egal wo, keine Zukunft mehr hat.

  27. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ was fürn Blutdruck

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11861875

    Tja. „

    Tausche Schwegler gegen Flum. „

    + Gehaltsersparnis. Man wirtschaftet vernünftig, im Stadtwald.

  28. ZITAT:
    “ was fürn Blutdruck

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11861875

    Lustig. Hatte ich gestern mit exakt dieser Summe hier reingeschrieben. Schuldig.

  29. #9 Heinz: Das liest sich lecker. Hunger!

    #21 Heinz: Seit dem ich meine Tabletten nehme, nehme ich so was gelassener. Ich bin auch kein Bundesligakenner. So wie der Meister.

  30. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ was fürn Blutdruck

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11861875

    Lustig. Hatte ich gestern mit exakt dieser Summe hier reingeschrieben. Schuldig. „

    Sowas nennt man Insinderwissen.Hoffe das bewahrheitet sich nicht.Meine aber nur d.Summe,denn dann häten die Herren mal wieder bewiesen wie deppert sie sind!

  31. Blutdruck noch ok.Reicht wenn ich mich beim Spiel aufrege!

  32. sollte Schwegler tatsächlich für 2,5 Mios verschenkt werden, dann gleich HB (und auch BH, falls der auch was damit zu tun hatte) als Gratisdraufgabe hinnerher.

  33. Die verschicken das Geschäftsmenu nicht, weil sie schon ahnen, dass ICH da sein werde und den anderen erbärmlich wenig übrig lassen werde.

    Darüber hinaus gibts heute Pfannkuchen zum Frühstück – die gelingen immer, So einfach ist das.

    Vatertag im Kindergarten – was bin ich froh, dass ich diese harte Prüfung bereits vor Jahren hinter mich gebracht habe Meist geschlechtslose Softschnecken im Wettbewerb um den Titel „Elterntier des Jahres“.

    Ich rechne weiterhin mit der CL.

  34. ZITAT:

    “ Man wirtschaftet vernünftig, im Stadtwald. „

    http://de.academic.ru/pictures.....-koeln.png

  35. ZITAT:

    “ sollte Schwegler tatsächlich für 2,5 Mios verschenkt werden, dann gleich HB (und auch BH, falls der auch was damit zu tun hatte) als Gratisdraufgabe hinnerher. „

    Das war der Preis für die Vertragsunterschrift. Tja.

  36. ZITAT:

    “ Beim Bäcker steht heute betonischer Apfelkuchen auf der Tafel.

    Schlechtes Omen, wenn schon völlig unbeteiligtes Verkaufspersonal solche Rechtschreibfehler macht. „

    das ist doch die cousine vom heinz. von wegen unbeteiligtes personal.

  37. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man wirtschaftet vernünftig, im Stadtwald. „

    2. Versuch:

    http://4.bp.blogspot.com/_fAdp.....g-0002.jpg

  38. Ich hab noch was vergessen. Nach Spielende: Schweizer Linsengericht.

  39. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ sollte Schwegler tatsächlich für 2,5 Mios verschenkt werden, dann gleich HB (und auch BH, falls der auch was damit zu tun hatte) als Gratisdraufgabe hinnerher. „

    Das war der Preis für die Vertragsunterschrift. Tja. „

    Rischdisch. Keine Ahnung, welche Summe stimmt oder ob es überhaupt eine AK gibt aber Schweglers Vertrag war ausgelaufen. Die Alternative war also sein Weggang in 2012 und zwar komplett für umme.

    Da hat man als Verein -außer der Skyline selbstverständlich- nicht so viele wirklich gute Argumente.

    An einen Weggang nach Wolfsburg glaube ich allerdings gleichwohl nicht. Schalke oder Leverkusen halte ich da für wahrscheinlicher.

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ sollte Schwegler tatsächlich für 2,5 Mios verschenkt werden, dann gleich HB (und auch BH, falls der auch was damit zu tun hatte) als Gratisdraufgabe hinnerher. „

    Das war der Preis für die Vertragsunterschrift. Tja. „

    man hätte seitens der Eintracht ja kommunizieren können „Herr Schwegler möchte seinen Vertrag nicht verlängern, da wir der geforderten AK in Höhe von 2,5 Mios nicht zustimmen“.

  41. @32

    Ich hätt gern auch ein paar von den blauen.

  42. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ sollte Schwegler tatsächlich für 2,5 Mios verschenkt werden, dann gleich HB (und auch BH, falls der auch was damit zu tun hatte) als Gratisdraufgabe hinnerher. „

    Das war der Preis für die Vertragsunterschrift. Tja. „

    man hätte seitens der Eintracht ja kommunizieren können „Herr Schwegler möchte seinen Vertrag nicht verlängern, da wir der geforderten AK in Höhe von 2,5 Mios nicht zustimmen“. „

    Wäre es denn klug gewesen, dem nicht zuzustimmen? Ich denke, die Weiterverpflichtung von PS hat sich selbst zu diesen Konditionen, die ja keineswegs bestätigt sind, schon längst bezahlt gemacht.

  43. Wenn jetzt plötzlich die 2,5 Millionen die korrekte AK sein sollen, wer hat dann das Gerücht mit den 7 Millionen gestreut? Und zu welchem Zweck?
    Ergibt für mich keinen Sinn. Aber das bin nur ich.

    Oder würden die 2,5 Mill. vielleicht im Abstiegsfall gelten und sonst die 7? Hmm.

  44. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ sollte Schwegler tatsächlich für 2,5 Mios verschenkt werden, dann gleich HB (und auch BH, falls der auch was damit zu tun hatte) als Gratisdraufgabe hinnerher. „

    Das war der Preis für die Vertragsunterschrift. Tja. „

    man hätte seitens der Eintracht ja kommunizieren können „Herr Schwegler möchte seinen Vertrag nicht verlängern, da wir der geforderten AK in Höhe von 2,5 Mios nicht zustimmen“. „

    Wäre es denn klug gewesen, dem nicht zuzustimmen? Ich denke, die Weiterverpflichtung von PS hat sich selbst zu diesen Konditionen, die ja keineswegs bestätigt sind, schon längst bezahlt gemacht. „

    geht nicht um klug, sondern darum, den Spielern und Beratern zu zeigen, dass man nicht allem zustimmt was die haben wollen. Klar, er wäre dann umgehend dahin geeilt wo man ihm alles gegeben hätte, was er will.

    Aber HB hätte mal Eier gezeigt und sich nicht treiben lassen. Und wäre trotzdem beschimpft worden. Somit, eigentlich eh egal.

  45. ab und an überkommt mich die Fussballromantik. *schnüff*

  46. Heut ist so ein schöner Tag schalalalala!

    Heimsieg 3:1!

  47. ZITAT:

    “ man hätte seitens der Eintracht ja kommunizieren können „Herr Schwegler möchte seinen Vertrag nicht verlängern, da wir der geforderten AK in Höhe von 2,5 Mios nicht zustimmen“. „

    Wäre es denn klug gewesen, dem nicht zuzustimmen? Ich denke, die Weiterverpflichtung von PS hat sich selbst zu diesen Konditionen, die ja keineswegs bestätigt sind, schon längst bezahlt gemacht. „

    Bitte nicht mit differenzierten Betrachtungsweisen verwirren.

    Ist doch ganz einfach: Beteiligung Bruchhagen = schlecht! Fakt!

  48. „Spekulationen in der VW-Stadt zufolge…“ (klingt schon etwas anders)

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....785,499726

  49. Willkommen Johannes Flum,

    gebürtiger Waldhüter passt auch in unsere Wälder. Ist der eigentlich Rechts- oder Linksfuß oder schnell mit beiden Füßen?

    Jetzt noch Maggo in Vor-Darstellerform klar machen, dann wird`s eh eng für die Reisewilligen.

    Heute dran denken:Lieber 4:3 gewinnen als 0:1 verlieren!

  50. 7 Millionen ist aber auch ein bisschen viel. Wir sollten mit weit weniger zufrieden sein. Auch mal demütig sein.

  51. D E M U T

    tut gut. Daher halte ich es wie im Kaufmanns-Gebet:

    „Lieber Gott, vielen Dank für deine Gaben heute, lass es morgen ein wenig mehr sein“

  52. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ man hätte seitens der Eintracht ja kommunizieren können „Herr Schwegler möchte seinen Vertrag nicht verlängern, da wir der geforderten AK in Höhe von 2,5 Mios nicht zustimmen“. „

    Wäre es denn klug gewesen, dem nicht zuzustimmen? Ich denke, die Weiterverpflichtung von PS hat sich selbst zu diesen Konditionen, die ja keineswegs bestätigt sind, schon längst bezahlt gemacht. „

    Bitte nicht mit differenzierten Betrachtungsweisen verwirren.

    Ist doch ganz einfach: Beteiligung Bruchhagen = schlecht! Fakt! „

    kannst du vielleicht mal deine Dauerpolemik stecken lassen, sobalds irgendwie um Bruchhagen geht? Noch gehen wir sehr zahm mit Heribert um.

  53. Heute hoch gewinnen und morgen auf Augsburg hoffen. Dann können wir uns in Bremen fast ausruhen.

  54. ZITAT:

    “ kannst du vielleicht mal deine Dauerpolemik stecken lassen, sobalds irgendwie um Bruchhagen geht? Noch gehen wir sehr zahm mit Heribert um. „

    Ob der Qualität der Anwürfe hier gegen Bruchhagen, argumentiere ich sachlich. Fakt!

  55. es gibt noch keinerlei Anwürfe, bloss Überlegungen was wäre wenn und was hätte falls. Und bei Heribert kannst du nicht sachlich. Fakt!

  56. Bluthochdruck am Morgen…

    …vertreibt alle Sorgen.

  57. ZITAT:

    “ es gibt noch keinerlei Anwürfe, bloss Überlegungen was wäre wenn und was hätte falls. Und bei Heribert kannst du nicht sachlich. Fakt! „

    Ich schätze an diesem Blog u.a. die meist sehr sachlichen Diskussionen. Umso mehr gehen mir die zwanghaften Apfelkuchen, Beton, Tralala-Witzchen auf die Nüsse. Wenn dann den entsprechenden Witzbolden meine darauf folgende Polemik auf den Sack geht – tja.

    So, aber jetzt ab zum Rasenmähen für drei Punkte. Dankt mir nicht!

  58. ZITAT:

    kannst du vielleicht mal deine Dauerpolemik stecken lassen, sobalds irgendwie um Bruchhagen geht? Noch gehen wir sehr zahm mit Heribert um. „

    Ich muss bekennen, dass dieses fast schon reflexartig-unreflektierte Bruchhagengebashe, „zahm“ oder nicht, auch bei mir allergische Reaktionen auslöst.

  59. ZITAT:

    “ ZITAT:

    So, aber jetzt ab zum Rasenmähen für drei Punkte. Dankt mir nicht! „

    Würde ich auch gerne machen, aber zu nass…..

  60. wo gabs denn heute Apfelkuchen und Betonwitzchen? Mir scheint, du liest bloss „Bruchhagen“ und hyperventilierst zwanghaft los. Ist aber dein Problem.

    Und jetzt geh mähen. Und die Nachbarin bewundern.

  61. ZITAT:

    “ wo gabs denn heute Apfelkuchen und Betonwitzchen? Mir scheint, du liest bloss „Bruchhagen“ und hyperventilierst zwanghaft los. Ist aber dein Problem.

    Und jetzt geh mähen. Und die Nachbarin bewundern. „

    :-)

  62. ZITAT:

    „dieses fast schon reflexartig-unreflektierte Bruchhagengebashe, „zahm“ oder nicht, „

    das gabs heute wo?

  63. Was ist mit reflektiertem Bruchhagen-Gebashe?

  64. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „dieses fast schon reflexartig-unreflektierte Bruchhagengebashe, „zahm“ oder nicht, „

    das gabs heute wo? „

    Deinen Beitrag @35 halte ich durchaus für in diese Kategorie gehörig. Allerdings war mein Statement eher allgemeiner Natur. Und ich gebe Dir recht: Das war heute eher „zahm“. ;-)

  65. ZITAT:

    “ Was ist mit reflektiertem Bruchhagen-Gebashe? „

    Immer gerne.

  66. ZITAT:

    „Deinen Beitrag @35 halte ich durchaus für in diese Kategorie gehörig. „

    ach Gottchen. Seit wann bist de denn so ein Sensibelchen? Beim Bambus kann ichs verstehen, der will ja als rosatragender Frauenversteher gelten. Aber du?

  67. Könnt ihr euch nicht mal auf das Spiel konzentrieren? Mit dem hat HB ja nicht so viel zu tun, auch nicht mit dem aktuellen Tabellenplatz…;-)

  68. @ABB

    2,5 Millionen ist schicht und ergreifend ein Witz für einen Spieler von der Qualität Schweglers.. Und von seinen Fähigkeiten in der ersten Liga wußte man durchaus etwas. das die Begehrlichkeiten bei anderen wecken dürften lag eigentlich auf der Hand.

    Das kannst du für unsachlich halten oder nicht. Da nehme ich übrigens Herrn Hübner auch gerne mit ins Boot. Es war Hübner der vor kurzem in der FR verlautbart hat , das es keine Ausstiegsklausel gibt. Und der Andere erzählt mir mein Name ist Hase..

    Man kann es drehen und wenden wie man will. Es gibt offensichtlich Manager die, nun sagen wir es nett, auch Ahnung haben wie man verhandelt. Einen Dukaten Didi haben wir da wahrlich nicht..

    2, 5 Mio ist keine magische Grenze. Man darf sie bei der Abgabe von Spielern gerne auch mal überschreiten.

  69. Düsseldorf Syndrom im Blog ! Alle haben sich gegenseitig nicht mehr lieb… Ich warne vor erhöhtem Alkoholgenuss vor dem Spiel.

  70. Sollten wir international dabei sein, erst dann, ja, erst dann sage ich was zu den Transfers der letzten Wochen. Vorher bin ich noch zu gebannt…

  71. ZITAT:

    „Ich warne vor erhöhtem Alkoholgenuss vor dem Spiel. „

    zu spät

  72. Boccia ist ja schon in Höchstform :-)

    Vielleicht kann man ja noch einen Platz neben dem netten Herrn Werner für ihn einrichten.

    Bitte mit Livestream.

    Übrigens sollte sich die Gemeinde auf das heutige Spiel konzentrieren!

    Über die Schweizer und Vorstandsvorsitzenden kann man immer noch ab morgen sprechen.

  73. ZITAT:

    “ Boccia ist ja schon in Höchstform :-)“

    ich bin noch vollkommen ruhig.

  74. Welcher Schampancher wir denn auf meiner Loge ausgeschenkt? Das sind doch die Fragen des Spieltages.

    Ich hätte meinen Sekretären nicht überstürzt freigeben sollen.

  75. „Ich hätte meinen Sekretären nicht überstürzt freigeben sollen.“

    …und das völlig ohne Ausstiegsklausel.

  76. Düsseldorf nervt mich jetzt schon, null lust drauf

  77. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Deinen Beitrag @35 halte ich durchaus für in diese Kategorie gehörig. „

    ach Gottchen. Seit wann bist de denn so ein Sensibelchen? Beim Bambus kann ichs verstehen, der will ja als rosatragender Frauenversteher gelten. Aber du? „

    Ich bin ein rosatragender Frauenversteher, gefangen im Körper eines bierbäuchigen alternden Machos. Und meistens mag ich Deine Sprüche. Arnd now to something completely different:

    Düsseldorf? Wechhaun!

    Und jetzt konzentrieren wir uns mal wieder auf den wirklichen Gegner.

  78. Mir graut’s jetzt schon vor dem Anblick der Visage des Nobbät.

  79. ZITAT:
    “ Düsseldorf nervt mich jetzt schon, null lust drauf „

    dann freu dich einfach auf die eintracht

  80. Das einzige, was mich schwer nervt, sind die von Isaradler gestern zu recht monierten post-pubertären Anti-Fortuna-Beißreflexe.

    http://www.blog-g.de/eidgenoss.....ent-672839

  81. ich mochte fortuna noch nie, da musste ich auf keine werners, röslers etc. für warten.

    ätzende fans, ätzender verein und das aus tradition.

  82. Ich habe doch Wolf Werner heute doch noch gar nicht erwähnt, geschweige mich mit ihm beschäftigt.

    Fühle mich auch gar nicht dazu motiviert.

  83. Hübner mit ins Boot nehmen? Bewahre, Heinz. Wäre ja noch schöner, wenn der „auch damit etwas zu tun“ hätte. Ein Sportdirektor, der mit den Spielern Verträge aushandelt? Das wäre ja noch schöner. Gelle, MrBoccia. ;-)

    Also mal nebenbei aus der Rolle des unbeteiligten Beobachters, der die unzählige Male wiederholten Nokia- und Apfelkuchen-Witzchen ignoriert: Wenn es gilt, einen für Negatives verantwortlich zu machen, fällt hier meist zuerst der Name des Vorstandsvorsitzenden. Der am End natürlich auch für alles verwantwortlich ist. Aber eben nicht allein. Und wer immer noch meint, alles würde anders und besser, wenn HB einmal weg ist, der beschäftigt sich zu sehr mit seinem Feindbild als mit der Gesamtsituation. :-)

    Und Heinz, es ist offensichtlich der Vorstandskollege Hellmann, der darüber nachdenkt, Rode im Sommer zu verkaufen, nicht Bruchhagen. ;-)

    Albert und Isaradler, meine Sympathie für die Fortuna ist seit letzter Saison dahin. Fortuna Düsseldorf ist mein Khartago. :-) Ok, es muss nicht gleich zerstört, aber unbedingt geschlagen werden. Und meine Abneigung gegen die Fortuna hält sich so lange wie dort Meier und Werner im Amt sind. Das wird denen in Düsseldorf mit Veh und Bruchhagen nicht viel anders gehen.

    Immerhin: Für diese gegenseitigen Abneigungen haben beide Seiten Grund. Keine künstliche Rivalität also wie mit Mainz, weil einem die natürlichen Rivalen ausgehen.

  84. ZITAT:

    “ Mir graut’s jetzt schon vor dem Anblick der Visage des Nobbät. „

    http://bilder.bild.de/fotos-sk......bild.jpeg

  85. „Für diese gegenseitigen Abneigungen haben beide Seiten Grund. Keine künstliche Rivalität also wie mit Mainz, weil einem die natürlichen Rivalen ausgehen.“

    Auch das meine ich mit Sympathien.

  86. Zur Gesamtsituation gehört es natürlich auch Verträge zu verlängern. . Zuvörderst erst mal den eigenen. Formsache sozusagen.

    Hättte er mal nicht auf seine Frau gehört. Dann wär er jetzt in Wolfsburg:-)

  87. Ach so, ich rede die ganze Zeit von der Vorfreude auf Bochum gegen Köln.

    Spielen wir auch heute?

  88. daniel zlataniert

    In Zukunft will Dortmund komplett auf Usstiegsklauseln verzichten, die Spieler sollen sich zum Verein bekennen.
    Ich finde das sollte Schule machen.

  89. daniel zlataniert

    *Ausstiegsklauseln

  90. Das Bekenntnis zum Verein muss man sich halt auch leisten können. It’s all about Kräfteverhältnisse.

  91. WIe sollten wir denn ohne an Granaten wie Flum und Prib kommen?

  92. Sammer tönte kürzlich, dass bei ihnen eben kein einziger Spieler eine Ausstiegsklausel hätte. Das zum Stichwort „Kräfteverhältnisse“ oder der hat Schmu geredet.

  93. Beim hässlichen Rundfunk lautet die Schlagzeile“ Norbert warnt vor der Eintracht“.

    Na also Angst hat er schon mal :-)

    Und jetzt zieh ich meine Gummistiefel an und mach mich auf den Weg in den Wald!

  94. Daniel, diese „Schule“ musst du halt auch bezahlen können. Bei Verträgen geht es bekanntlich nicht ums Bekennen, sondern ums Verdienen. Und der Verzicht auf Ausstiegsklauseln kostet Geld. Das des Vereins. :-) Wenn der Spieler überhaupt dazu bereit ist, auf eine Austiegsklausel zu verzichten. Bayern München setzt das nach eigener Aussage durch, dem BVB mag das vielleicht aufgrund seiner Attraktivität für das kickende Personal auch noch gelingen. Aber vor die Wahl gestellt, einen Spieler zu bekommen, weil der eine Ausstiegsklausel will, die er bei den Bayern nicht erhält, wird der BVB hart bleiben? Sicher doch.

    Nee, man kann vieles machen. Man muss sich es sich aber nicht nur erlauben wollen, sondern auch leisten können. Und da ist nicht der Himmel die Grenze, sondern dein Etat. :-)

  95. Tag 4 des Kirchentags!

  96. Eine wundervolle Geschichte aus dem Express.

    Beten für den Aufstieg, natürlich im Dom!

    http://www.express.de/fc-koeln.....74984.html

  97. ZITAT:

    “ WIe sollten wir denn ohne an Granaten wie Flum und Prib kommen? „

    Wer da nicht an Apfelkuchen denkt, dem kann ich auch nicht helfen.

  98. Das Spiel ist entschieden.

    Das letzte mal, als ich auf einen 2:1 Heimsieg getippt habe, war gegen Fürth.

    Ihr wisst also, was Euch erwartet.

  99. ZITAT:

    “ Eine wundervolle Geschichte aus dem Express.

    Beten für den Aufstieg, natürlich im Dom!

    http://www.express.de/fc-koeln.....74984.html

    Habe ich letzte Saison auch ein Kerzchen für den Aufstieg angesteckt. Funktioniert einwandfrei.

    Vielleicht sollte ich nicht in den Wald sondern noch schnell im Dom ne Europakerze zünden?

  100. daniel zlataniert

    Da hast du wohl leider Recht, Kid. Solang das gängige Praxis in der Liga ist können wir uns da nicht gegen wehren.

  101. Wer nicht erkennt, dass es ein Fortschritt ist, anstelle von Ersatzbänklern aus der 1. und Stammspielern aus der 2. Liga nun mit Rosenthal und Flum Stammspieler aus einer Elf zu verpflichten, die in dieser Saison – wie wir – überraschend im oberen Drittel der 1. Liga mitspielt, dem kann ich auch nicht helfen, Albert. :-)

  102. So liebe und geschätzte Herrschaften,
    Zur Einstimmung erinnere ich an das erste Spiel von Wlodek Smolarek im Eintracht Trikot.
    Der Gegner – na klar, die unsägliche Tuna aus DD.

    Und das Ergebnis? Wer weis es…?

    Gerne heute wiederholen!

  103. ZITAT:

    “ So liebe und geschätzte Herrschaften,

    Zur Einstimmung erinnere ich an das erste Spiel von Wlodek Smolarek im Eintracht Trikot.

    Der Gegner – na klar, die unsägliche Tuna aus DD.

    Und das Ergebnis? Wer weis es…? 5:0

    Gerne heute wiederholen! “ Ja, bitte ;)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rf-13.html

  104. ZITAT:

    “ Wer nicht erkennt, dass es ein Fortschritt ist, anstelle von Ersatzbänklern aus der 1. und Stammspielern aus der 2. Liga nun mit Rosenthal und Flum Stammspieler aus einer Elf zu verpflichten, die in dieser Saison – wie wir – überraschend im oberen Drittel der 1. Liga mitspielt, dem kann ich auch nicht helfen, Albert. :-) „

    Wir sind in der EL. So gut wie. Da sind Durchschnittskicker der 1 Liga. lieber Kid. Sehe den Fortschritt nicht so ganz. Die besten der 2. Liga zu holen wäre auf dem gleichen Level oder noch höher anzusiedeln. Darüber ließe sich streiten sicherlich.

  105. ZITAT:
    “ Wer nicht erkennt, dass es ein Fortschritt ist, anstelle von Ersatzbänklern aus der 1. und Stammspielern aus der 2. Liga nun mit Rosenthal und Flum Stammspieler aus einer Elf zu verpflichten, die in dieser Saison – wie wir – überraschend im oberen Drittel der 1. Liga mitspielt, dem kann ich auch nicht helfen, Albert. :-) „

    +1, wie so oft bei Kid.

  106. Lasst mal endlich den Hellmann ran. Der holt uns richtige Granaten, die jeder aus dem Fernsehn kennt.

  107. ZITAT:

    “ Lasst mal endlich den Hellmann ran. Der holt uns richtige Granaten, die jeder aus dem Fernsehn kennt. „

    Da steigen dann auch die Trikotverkäufe.

  108. Genial war’s …

    Na denn, Prost!

  109. Wieviel Eintracht-Trikos hast du dieses Jahr denn schon erworben, Albert?

  110. Das gibt ein hauen und stechen heute!

  111. „Nee, man kann vieles machen. Man muss sich es sich aber nicht nur erlauben wollen, sondern auch leisten können. Und da ist nicht der Himmel die Grenze, sondern dein Etat. :-)“

    Das ist der Wahrheit!

  112. ZITAT:

    “ Wieviel Eintracht-Trikos hast du dieses Jahr denn schon erworben, Albert? „

    Genau keins. Wie letztes Jahr.

  113. Ich auch nicht. Fantastischer Business Plan.

  114. ZITAT:

    “ Ich auch nicht. Fantastischer Business Plan. „

    Wenn da ein Name aus dem Fernsehen kommt…greife ich zu, eiskalt.

  115. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Ich auch nicht. Fantastischer Business Plan. „

    Wenn da ein Name aus dem Fernsehen kommt…greife ich zu, eiskalt. „

    Lanz?

  116. Werde ALLE Alfa-Trikots aufkaufen. Da kann Berlin mal sehen, wo’s dann noch ein Leiberl herbekommt.

  117. Rasender Falkenmayer

    Gude

    Die Zeichen stehen auf Sieg.

    Welche das sind, verrate ich nach dem Triumph.

  118. ZITAT:
    “ Werde ALLE Alfa-Trikots aufkaufen. Da kann Berlin mal sehen, wo’s dann noch ein Leiberl herbekommt. „

    Hey, da werde ich dir zuvor kommen!

  119. Ich habs net soweit wie von Vilbel.

  120. Rasender Falkenmayer

    Mit „Maserati“ würde ich mir vielleicht auch mal wieder ein Trikot kaufen. Vom Jung. Dem neuen Falkenmayer (mit Ohren statt auf die Frisur).

  121. Rasender Falkenmayer

    @125

    „der“ statt „auf die“

  122. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich auch nicht. Fantastischer Business Plan. „

    Wenn da ein Name aus dem Fernsehen kommt…greife ich zu, eiskalt. „

    kenn ich:

    http://www.rwo-online.de/popup.....obben2.jpg

  123. gescheitert…

  124. Markus Lanz, unser neuer Pressesprecher in der EL-Saison.

    Das Trikot kaufe ich mir natürlich.

  125. Köln ist fast wieder in der CL.

  126. Köln gegen Ddorf. Klasse Relegationspartie.

  127. daniel zlataniert

    Grade einen Mann der verdächtig nach Wolf Werner aussah an der Leipziger Straße gesichtet. Habe ihm ein Bier spendiert.

  128. schnittschenfresser

    Mwa

    Danke für den Link zu dem Zeit-Artikel über Sammer gestern, den ich gerade gelesen habe, Stefan. Sehr wohltuend, das zu lesen

  129. OT:

    Mr. Rolex will doch nur verhindern, dass sich andere Mannschaften hinter den Bazis etablieren…

    Karl-Heinz Rummenigge befürwortet Stefan Effenberg als Trainer beim FC Schalke 04

  130. So :

    Oka Nikolov (1)

    Marco Russ (4)

    Sebastian Jung (24)

    Carlos Zambrano (2)

    Bastian Oczipka (6)

    Bamba Anderson (23)

    Stefan Aigner (16)

    Sebastian Rode (20)

    Takashi Inui (8)

    Alexander Meier (14)

    Srdjan Lakic (11)

    Bank

    Aykut Özer (32)

    Constant Djakpa (15)

    Stefano Celozzi (22)

    Karim Matmour (21)

    Martin Lanig (13)

    Marc Stendera (37)

    Olivier Occean (9]

  131. Denkt schon mal über einen guten Stream nach!

  132. Das Robben Trikot habe ich in Heimversion. Tumulte unter den Eingeborenen beim RWO Gastspiel bei 60 seinerzeit.

  133. Hui! Das Ergebnis in Bochum wird den FSV freuen, die haben die Relegationsteilnahme jetzt selbst in der Hand.

  134. Ja fein. Bornheim morgen auf Platz 3. ;-)

  135. Frankfurter Schlüsselspiel in Kaiserslautern. Morgen…

  136. Da in Bochum das war mal wieder ein Trainerwechsel zur rechten Zeit.

    Bin ich froh, dass wir mit der 2. Liga auf absehbare Zeit nix zu tun haben.

  137. Der FSV muss ja nicht unbedingt aufsteigen, aber mit den Relegationsspielen könnten sie ihren Etat wahrscheinlich um annähernd die Hälfte aufstocken.

  138. ZITAT:

    “ Der FSV muss ja nicht unbedingt aufsteigen, aber mit den Relegationsspielen könnten sie ihren Etat wahrscheinlich um annähernd die Hälfte aufstocken. „

    Hey, es geht um die Stadt! Was meinst du wie viele gute Spieler auch zum FSV wegen der Skyline kommen werden…

  139. @san: Ich hätt‘ ja nix dagegen, wenn se aufsteigen. Aber allein die Relegationsspiele zu erreichen, würd‘ den Verein enorm voranbringen.

    Ich hab‘ in der Saison viel gesehen vom FSV. Ich würd‘ denen morgen einen Sieg auf’m Betze zutrauen.

  140. ZITAT:

    “ @san: Ich hätt‘ ja nix dagegen, wenn se aufsteigen. Aber allein die Relegationsspiele zu erreichen, würd‘ den Verein enorm voranbringen.

    Ich hab‘ in der Saison viel gesehen vom FSV. Ich würd‘ denen morgen einen Sieg auf’m Betze zutrauen. „

    Nen‘ büschen Ironie kann man mir aber doch zugestehen, oder?

    (ich würde beim FSV nämlich eine Rolle wie Fürth erwarten; leider)

    Dem FSV gönne ich trotzdem einiges. Eine Riesenüberraschung wäre der dritte Platz, ein Aufstieg eine größere Sensation als die Eintracht in der EL.

  141. „ich würde beim FSV nämlich eine Rolle wie Fürth erwarten; leider“

    Da simmer uns einig.

    Huch? Im Wald regnet’s!? Im Taunus scheint grad die Sonne.

  142. Heut gewinne mer. Ich spüre das.

  143. Soviel Talent. Und den Schuß eines fünfjährigen Mädchens.

  144. Spielen gut. Rode gut. Aber Torjäger wird er keiner mehr.

  145. Heiß wir Frittenfett.

  146. Hat jemand einen guten Stream zu empfehlen?

  147. Danke, perfekt

  148. Im Großen & Ganzen sieht das ganz gut aus. Wenn sie jetzt nur nicht wieder das Interesse verlieren, wie letzte Woche…

  149. Im Schrank einen Panettone gefunden (muß weg). Dazu eine Flasche Schampus geöffnet (muß weg).

    Was will man machen?

  150. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!!!!!!!!!!!!

  151. Hochverdient.

  152. Alter Frankfurter

    Europapokal…….

  153. maieeeeeeäääääääääärrrrr!

  154. Hier zeichnet sich ein neues Ritual ab.

  155. Russ der Edeltechniker haha

    MEIER!!!!!!!!!!!

  156. ZITAT:

    “ SCHAMPAGNÄMEIÄ!!! „

    Wem widmen wir dann den Pannettone ;-) ?

  157. Abpfeifen!

  158. Panettone ohne Schampus ist wie EIntracht ohne Sieg. Es geht, aber warum?

  159. Nachsetzen!

  160. Der Inui macht einen ja wahnsinnig mit seinem Gefummel mit Ballverlust.

  161. Bodzek, immer wieder Bodzek…

  162. Zufridde bis jetzt. Bamba und Zamprano stehen hinten bombensicher, Lakic mit Aufwärtstendenz. Aigner, dem Kampfschwein würde ich auch mal wieder eins gönnen, Er hätte es verdient.

  163. ständer für inui?

  164. Alter Frankfurter

    Ist der 4er von düdorf Italiener?

  165. „ständer für inui?“

    Wollt ich grad sagen. Beinah c-e. Stendera für Standards.

  166. Knapper Vorsprung, und ich hab keine Bedenken, dass noch was schief geht. Da ist doch was faul.

  167. Düsseldorf völlig harmlos. Wenn wir das vergeigen, dann gnade uns ich.

  168. müsste 2:0 stehen. ansonsten bin ich zufridde.

    was macht eigentlich der fr hausmeister?

  169. was ist denn hier los? nix? hallo?

  170. cello für jung

  171. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!

  172. La Kitsch! I werd narrisch.

  173. Tor nach ner Ecke. Ich glaubs net.

  174. lol, tor verpasst wegen ruckelstream

  175. Torverhältnis aufhübschen wg. Ruhrrussen.

  176. Püschologisch guter Zeitpunkt.

    Gleich den Zahn gezogen.

  177. ZITAT:

    “ Torverhältnis aufhübschen wg. Ruhrrussen. „

    Genau. Stuttgart hebt sich ja im Moment alles für nächste Woche auf.

  178. Rode ENDLICH wider mit weißglühenden Momenten.

  179. Prib!!!

    „Prib nimmt ein Zuspiel im Strafraum mit der Brust an. Sakai will dazwischen grätschen und lenkt den Ball mit der linken Fußspitze aus sechs Metern ins eigene Tor – bitter! „

  180. Oka schnauft bei jedem Abschlag tief durch. Durchhalten Okalov.

  181. noch zwei tore und der heimatverein des trainers ist ohne gespielt zu haben vom relegationsplatz runter…

  182. Was hat denn der Lakic genommen, der ist ja total da.

  183. Stendera für Rode.

    La-kitsch nächste Saison bitte nicht mehr. Der setzt nicht nach und jammert mir zuviel.

    Und das Megaphon bitte in Zukunft auch abschaffen. Das ist inzwischen nur noch peinlich.

  184. Riesenpartie von Rode. Hatte ich fast vergessen, was der kann.

  185. Sind mir irgendwie zuviele Standards für die, und überhaupt von uns zu passiv im Moment…Sack zu machen wäre in der Tat eine Maßnahme.

  186. ZITAT:

    “ Riesenpartie von Rode. Hatte ich fast vergessen, was der kann. „

    ?

    Jedesmal wenn ein Torschuss möglich ist, gibt er ab. Weil er nicht schießen kann oder will.

  187. Sack zumachen können wir halt nicht.

  188. Eurobaboggaal! :-)

  189. „Jedesmal wenn ein Torschuss möglich ist, gibt er ab. Weil er nicht schießen kann oder will.“

    Ist bekannt. Lernt er nie. Aber Ballerobern und innerhalb einer Millisekunde zentimetergenau den Gegenangriff einleiten kann er wie kein anderer. Jetzt wieder.

  190. ZITAT:

    “ „Jedesmal wenn ein Torschuss möglich ist, gibt er ab. Weil er nicht schießen kann oder will.“

    Ist bekannt. Lernt er nie. Aber Ballerobern und innerhalb einer Millisekunde zentimetergenau den Gegenangriff einleiten kann er wie kein anderer. Jetzt wieder. „

    Und eben hat er auch mal geschossen.

  191. „Und eben hat er auch mal geschossen.“

    Ist halt so. Eingebauter Fehler. Ervin war auch Kreisklasse, sobald der Ball sich bewegt hat. Aber er kann das Spiel umschalten. Allein. Und heute macht er es endlich wieder.

  192. Hoffenheim verliert, Düsseldorf auch! Das Leben kann so schön sein ….

  193. Noch einmal Meckern darf erlaubt sein: die Pässe bei Kontern gehen mir zu oft eher in den Rücken des Mitspielers. Ausbaufähig.

    Ansonsten: weitermachen!

  194. Heute Torverhältnis oder nie. Das muß man ihnen vorwerfen.

  195. Ja. die Konter cleverer und abgezockter zu Toren ummünzen. Das kann man kritisieren. Sonst wenig.

  196. Depp. Ich werd depp. Gefühltes 8:0 und dann sowas.

  197. Und wieder Zittern…wie ich es hasse… Prima.

  198. Wer hat denn diesen Grottenball gespielt?

  199. Und jetzt wieder Zittern. Brechreiz.

  200. so läuft das….mei

    das werde ich nie kapieren bei unsrer sge…..sack nicht zu machen….tempoverluste beim kontern….trödeln…

  201. aaaaahhhhhhh gggggggrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

  202. So gibt mer ohne Not en souveränes Spiel aus der Hand.

  203. Auf jetzt auf auf auf

  204. Warum wundert mich das nicht? Wäre ja auch zu schön.

  205. oczikpa gegenDJ tauschen! bitte jetzt!

  206. Ich mag das nicht mit den Nerven.

  207. Jetzt auch noch betteln…super.

  208. Von Oczipka kommt nix an! nix nix nix …

  209. MEIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!!!!!!!

  210. Alter Frankfurter

    Fussballgott

  211. JAAAAAAAAAAAAA!!!!!!! MEIEIEIEIEIEIEEEEEEERRR

  212. Alex Meier Fussballgott. Meine Fresse.

  213. geil und das von Alex ….

  214. wenigstens…wir habn nen Meier!, gell schweissfuss

  215. DECKEL !!!

  216. Wichtigst!

  217. armin, sinkt beim jubeln zu boden… schönes bild

  218. Schweißfüssiger Hammer.

  219. Prib!!

    0:2 Azemi (89., Rechtsschuss, Prib)

  220. YES! EUROBBBAAAABOOOOOOGAAAAAAAAAAAAAAAL.

  221. und meiä is wieder da! fussballgott! un de laggitsch hat getroffe. jockel würde sagen „isch bin zufridde“

  222. Schönes Spiel. Es freut mich besonders, WER die Tore geschossen hat!

    In dem Zusammenhang besondere Grüße an unsere „Experten“ Schweißfuß und Partyschreck.

  223. Übrigens. Gegentor. Kurzes Eck. Kein Kommentar.

  224. Laufstrecke: 110:115km. Na, für die hat es gereicht.

  225. ick freu mir.

    Bremen ist echt ne Gurkentruppe. Hoffentlich auch nächste Woche.

  226. Das ist also der Dank das ich 1:0 FGür Fortuna Getippt habe! mickrige 2 Punkte im Tippspiel!

  227. Der einzige, der mir echt auf den Sack gegangen ist, war der Muezzin.

  228. ZITAT:

    “ Das ist also der Dank das ich 1:0 FGür Fortuna Getippt habe! mickrige 2 Punkte im Tippspiel! „

    dazke, dieter!

  229. ZITAT:

    “ Der einzige, der mir echt auf den Sack gegangen ist, war der Muezzin. „

    jep. kann den stein jemand die flüstertüte wegnehmen? es ist erbärmlich

  230. Barvo! Mit einem Bein im Uefa-Cup. Jetzt noch den anderen nachziehen…

  231. Also Achter simmer sicher.

  232. Mindestens Achter, mein‘ ich.

  233. Was hat der Fuß da für ’ne Tätlichkeit gesehen?

  234. ZITAT:

    “ Also Achter simmer sicher. „

    puh, diesmal hab ich den ce knapp vermieden…

  235. Geil geil geil Frankfurter Bub & Friends wir feiern jetz in Haxensausen. Alex Meier Fussballgott.

  236. ZITAT:

    “ Schönes Spiel. Es freut mich besonders, WER die Tore geschossen hat!

    In dem Zusammenhang besondere Grüße an unsere „Experten“ Schweißfuß und Partyschreck. „

    Das ist aber schön für Dich, allerdings doch recht armselig, wenn Du Meier Tore zur Lebensfreude brauchst, ich hingegen kann mich freuen wenn Meier Tore schießt UND wenn er keine schießt kann ich mich auch freuen.

    Was ist eigentlich jetzt mit dem Blog, laut denic.de gehört die Domain inzwischen der Rundschau GmbH und nicht mehr, wie früher, dem Druck- und Verlagshaus?

  237. ZITAT:
    “ Übrigens. Gegentor. Kurzes Eck. Kein Kommentar. „

    Aus der Entfernung… bei einem alles andere als spitzen Winkel für den Schützen… bitte mal schön den Ball flach halten.

    War ein geiles Spiel – mit Ausnahme der Phase rund ums 2:1. Aber auf Alex Meiers Innenfuß war endlich wieder einmal Verlass!

  238. Der 80er zum Südbahnhof tobt. Ob Roooom London oder Mooooooskauuuuuu. Wien Mailand oder Atheeeeeeeen. Ob mit Bus oder Bahn oder Flugzeug shice egal Eintracht Fraaaaankfurt internsational.

  239. ZITAT:

    “ Das ist aber schön für Dich, allerdings doch recht armselig, wenn Du Meier Tore zur Lebensfreude brauchst, ich hingegen kann mich freuen wenn Meier Tore schießt UND wenn er keine schießt kann ich mich auch freuen. „

    Die Kenntnis meiner Lebensumstände scheint auf dem selben Niveau zu liegen, wie Dein Fußballsachverstand.

    Aber was stört es die alte Eiche…

  240. Bei allem Siegestaumel – Gratulation Eintracht!! – bitte den heutigen FEIERTAG nicht vergessen:

    http://www.weltfischbroetchent.....ag.de/

  241. ZITAT:

    “ Also Achter simmer sicher. „

    Neunter

  242. ZITAT:

    “ la-di-da „

    La Da Di

    http://www.ladadi.de/

  243. Und der nächste Gegner ist nun aber völlig verunsichert, 85. und 91. Treffer zum 2:2.

    Idealer Gegner für uns am Samstag.

  244. Zurück ausm Wald. Alles gut. Rode superstark. Wie der Meier das 3. Tor ausgeguckt hat – Hammer. Russ trotz ein paar Merkwürdigkeiten eine Verstärkung. Lakic gefällt mir trotz des Tores absolut nicht. Düsseldorf war so mit das Schwächste, was ich diese Saison gesehen habe.

  245. Ein nicht arbeitsloser Torwart sollte den haben.

  246. Bestätige den sehr guten Eindruck von Rode. Meier endlich wieder mit einem echten Meier.

    Dann schlagen wir halt die scheiß Bremer.

    Wir werden 4.!

  247. Russ fand ich schon wieder gut.

  248. und der bvb führt gegen die bayern

  249. Haxensausen Live Stream: Das verf… Depot 1899 hat uns keinem Einlass gewährt. Gefeiert wird jetz in Sachsenhausen mitzen mang. Gruß ans Depot 1899 „Freu Dich“

  250. Ich hab den Steuerhinterzieher gar nicht im dortmunder Stadion gesehen?

    Hat der heute keinen Freigang?

  251. ganz großer live-ticker-sport bei sportschau.de:
    „die letzten fünf minuten der ersten halbzeit laufen. gelingt einem der beiden teams noch ein tor?“

  252. „Neunter“

    Stimmt @peewee, neunter ginge theoretisch auch noch. Glaub‘ isch aber net.

  253. ZITAT:

    “ Ich hab den Steuerhinterzieher gar nicht im dortmunder Stadion gesehen?

    Hat der heute keinen Freigang? „

    Beim Basketball ist er

  254. Zurück aus dem Wald und rein ins schönste Wochenende 2013 so far.

    Und AM 14 Fußballgott, elfreins.

    Was war das 3:1 für ein Genuss.

    Direkt vor mir, mit Ansage und den alllerbesten Wünschen des gesamten Blocks an den Hr. Giefer…

    Ich weiß gar net, vom wem alles ich danach abgeknutscht wurde ;)

    Prosit, ihr Nasenbären und Bärinnen, lasst es euch gut gehen!

  255. ZITAT:

    „In dem Zusammenhang besondere Grüße an unsere „Experten“ Schweißfuß und Partyschreck. „

    Herrlich, Dazke. Schön das Maul gestopft bekommen.

  256. Danke Eintracht! Ein ganz wichtiger Sieg!

    Ob Rom, Mailand oder London,

    Moskau, Wien oder Athen,

    Ob mit Bus oder der Bahn,

    oder Flugzeug scheiss egal

    Eintracht Frankfurt International

  257. Unser Meier einfach nur…..

    7http://www.since1899.de/wp-content/gallery/04-05-2013-eintracht-frankfurt-fortuna-dusseldorf/dsc09270.jpg

  258. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der einzige, der mir echt auf den Sack gegangen ist, war der Muezzin. „

    jep. kann den stein jemand die flüstertüte wegnehmen? es ist erbärmlich „

    Das verstehst Du nicht in Deinem heiligen Kral. Dafür musst Du vor Ort sein. Das War. SO. GEIL.HEUT.

    Ob Rooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooom Moskau oder Mailand……..

  259. Ich hab mir jetzt noch nicht alles durchgelesen. ;-) Ich hatte heute früh ja die „Lakic-Festspiele“ ausgerufen, und meiner bescheidenen Meinung nach haben die heute stattgefunden. So mannschaftstdienlich, so präsent, dann sogar mit einem Tor und der Nichtauswechslung durch Veh belohnt, als er schon auf dem Zahnfleisch ging, aber immer noch alles gegeben hat. Diesen „Srdi“ hat der Veh geholt, und heute hat er ihn bekommen.

    Russ möchte auch gerne bleiben, das sieht man, und meinetwegen darf er das auch gerne. Über den Preis wird man sicherlich noch reden dürfen. Ansonsten: perfekte Mannschaftsleistung mit vielen genial und schnell vorgetragenen Aktionen. Anderson eiskalt; Zambrano (wie in der Sportschau gezeigt) eine Spur zu heiß (ich bin mir sicher, dass das Rache war), aber alles gut.

    Ick froii mir. Aber dieser Ausgleich von Hoppelheim macht mir immer noch Würgereiz.

  260. London oder Moskau, Hauptsache Italien ;)

  261. Weiser Grauer Adler ;)

  262. ZITAT:

    “ Ick froii mir. Aber dieser Ausgleich von Hoppelheim macht mir immer noch Würgereiz. „

    Für uns kann das ganz gut gewesen sein. Statt das die Bremer gegen die Eintracht mit breiter Brust völlig befreit aufspielen können, geht denen jetzt die Düse.

    Und absteigen tun sie trotzdem, hoppe ich jedenfalls ;-)

  263. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der einzige, der mir echt auf den Sack gegangen ist, war der Muezzin. „

    jep. kann den stein jemand die flüstertüte wegnehmen? es ist erbärmlich „

    Das verstehst Du nicht in Deinem heiligen Kral. Dafür musst Du vor Ort sein. Das War. SO. GEIL.HEUT.

    Ob Rooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooom Moskau oder Mailand…….. „

    Muss jetzt mal nachfragen, von welchem Penner ist der Muezzin Kommentar? Hier wurde mit recht ein slawischer untermensch gekickt, du bist nicht besser

  264. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ick froii mir. Aber dieser Ausgleich von Hoppelheim macht mir immer noch Würgereiz. „

    Für uns kann das ganz gut gewesen sein. Statt das die Bremer gegen die Eintracht mit breiter Brust völlig befreit aufspielen können, geht denen jetzt die Düse.

    Und absteigen tun sie trotzdem, hoppe ich jedenfalls ;-) „

    Das war eigentlich perfekt, auch im Hinblick auf das nächste Spiel von Hoffenheim. Trotzdem blöd.

  265. N’Abend allerseits.

    Kommentiert habt ihr schon. War heut verhindert und hab‘ woanders geguggt.

    Die Fotostrecke ist toll, aber „E. Krieger“ statt „S. Krieger“ geht ja nun mal garnicht !!!

    http://www.fr-online.de/eintra.....79564.html

    Bitte korrigieren :-)

  266. ZITAT:

    „Die Fotostrecke ist toll, aber „E. Krieger“ statt „S. Krieger“ geht ja nun mal garnicht !!!“

    Dann wird es wohl der E. Krieger gewesen sein.

  267. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ick froii mir. Aber dieser Ausgleich von Hoppelheim macht mir immer noch Würgereiz. „

    Für uns kann das ganz gut gewesen sein. Statt das die Bremer gegen die Eintracht mit breiter Brust völlig befreit aufspielen können, geht denen jetzt die Düse.

    Und absteigen tun sie trotzdem, hoppe ich jedenfalls ;-) „

    Wenn die heute gewonnen hätten, wäre das Spiel gegen uns wurscht. Und Hoffenhiem wäre fast schon durch auf dem rechten Weg. Das hat mich dann doch genervt. Andererseits liegen uns ja Mannschaften, die mit begrenzten Mitteln noch was zeigen müssen. ;-) Odrrrr?

  268. daniel zlataniert

    Das nennt man wohl einen Klugscheiß-Fail.

  269. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ick froii mir. Aber dieser Ausgleich von Hoppelheim macht mir immer noch Würgereiz. „

    Für uns kann das ganz gut gewesen sein. Statt das die Bremer gegen die Eintracht mit breiter Brust völlig befreit aufspielen können, geht denen jetzt die Düse.

    Und absteigen tun sie trotzdem, hoppe ich jedenfalls ;-) „

    Wenn die heute gewonnen hätten, wäre das Spiel gegen uns wurscht. Und Hoffenhiem wäre fast schon durch auf dem rechten Weg. Das hat mich dann doch genervt. Andererseits liegen uns ja Mannschaften, die mit begrenzten Mitteln noch was zeigen müssen. ;-) Odrrrr? „

    Ja. Wenn die Bremer ähnlich verkrampft, wie Düsseldorf spielen soll mir das recht sein.

  270. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „In dem Zusammenhang besondere Grüße an unsere „Experten“ Schweißfuß und Partyschreck. „

    Herrlich, Dazke. Schön das Maul gestopft bekommen. „

    Wie hat Dieter eigentlich getippt? Ich glaube, das sorgte für Verwirrung.

  271. ZITAT:

    Ja. Wenn die Bremer ähnlich verkrampft, wie Düsseldorf spielen soll mir das recht sein. „

    Davon darf man „hoffentlich“ ausgehen. Schläfer mit breiter Brust wär´n mir halt lieber gewesen.

  272. ZITAT:

    “ Das nennt man wohl einen Klugscheiß-Fail. „

    If you mean „E. Krieger“ statt „S. Krieger“? Möglich. Oder Tipp-Fehler. Trotzdem ist die Foto-Strecke toll. :-)

  273. Es könnte reichen! Ich fasse es nicht.

    Das Meier-Ding zum 3-1. Saucool.

  274. torpedo kutaissi, wir kommen!

    ;)

    tirili

    danke an die ganze mannschaft, extralob an die torschützen (endlich hats mal wieder geklingelt) & an rode, aigner und russ für den wahnsinnseinsatz.

  275. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ja. Wenn die Bremer ähnlich verkrampft, wie Düsseldorf spielen soll mir das recht sein. „

    Davon darf man „hoffentlich“ ausgehen. Schläfer mit breiter Brust wär´n mir halt lieber gewesen. „

    Bei Bremen gibt’s 2 Möglichkeiten: Trotzreaktion oder Hose voll

    Ich tippe auf zweites.

  276. ZITAT:

    “ Es könnte reichen! Ich fasse es nicht.

    Das Meier-Ding zum 3-1. Saucool. „

    Könnte es sein, dass AM einen gewissen Brass hatte, als der Schiri (Sippel) auf die unmittelbar vorherige Aktion (Giefer-Abwurf mit AM-Behinderung) so reagiert hat, dass AM eine gewisse LMA-Reaktion „demonstriert“ hat? Wenn ja, bitte mehr davon. Schien mir so.

  277. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das nennt man wohl einen Klugscheiß-Fail. „

    If you mean „E. Krieger“ statt „S. Krieger“? Möglich. Oder Tipp-Fehler. Trotzdem ist die Foto-Strecke toll. :-) „

    Das ist kein Tippfehler sondern Watzens Bruder.

    Apropos Watz. Wo bleibt eigentlich die PK von vor dem Bremenspiel? Und wohin ist der Weg nach dem Augsburgspiel gewiesen?

  278. Hey @297,

    ob im Stadion oder zu Hause: das Geplärre vom Stein ist genauso nervig wie die Lautsprecher-Ausrufe eines Muezzin.

    Das soll man beides gefälligst ohne Verstärker machen.

  279. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das nennt man wohl einen Klugscheiß-Fail. „

    If you mean „E. Krieger“ statt „S. Krieger“? Möglich. Oder Tipp-Fehler. Trotzdem ist die Foto-Strecke toll. :-) „

    Das ist kein Tippfehler sondern Watzens Bruder.

    Apropos Watz. Wo bleibt eigentlich die PK von vor dem Bremenspiel? Und wohin ist der Weg nach dem Augsburgspiel gewiesen? „

    Schnurz. Fotostrecke ist + bleibt toll. :-)

  280. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das nennt man wohl einen Klugscheiß-Fail. „

    If you mean „E. Krieger“ statt „S. Krieger“? Möglich. Oder Tipp-Fehler. Trotzdem ist die Foto-Strecke toll. :-) „

    Das ist kein Tippfehler sondern Watzens Bruder.

    Apropos Watz. Wo bleibt eigentlich die PK von vor dem Bremenspiel? Und wohin ist der Weg nach dem Augsburgspiel gewiesen? „

    Das sollte man dann konsequenterweise des Watzens Bruder fragen. Der ist doch hier für die Scheißstimmung verantwortlich.

  281. Mein Sprachgefühl sagt mir im übrigen, dass es „Watzes Bruder“ heißen müsste, aber in dieser verkorksten Saison ist mir das jetzt auch wurscht.

  282. Kaufen wir jetzt den Schahin, weil er gegen uns getroffen hat? Als Ersatz für Matmour wäre er gar nicht so schlecht.

  283. @G-A:

    Kompliment für Deinen Tipp vor dem Spiel.

    Wenn’s jetzt um Dialektik und Semantik und um die Definition einer „verkorksten“ Saison geht, klink‘ ich mich aus.

    Hab‘ mich über’s Ergebnis gefreut und nun: N8 allerseits – breit grinsend.

  284. ZITAT:

    “ Mein Sprachgefühl sagt mir im übrigen, dass es „Watzes Bruder“ heißen müsste, „

    Frag mal den Watz. Der müsste das wissen.

  285. ZITAT:

    “ Kaufen wir jetzt den Schahin, weil er gegen uns getroffen hat? Als Ersatz für Matmour wäre er gar nicht so schlecht. „

    Auf jeden Fall, das ist ein guter und interessanter Spieler.

  286. Schalke -Stuttgart 1:1

    Freiburg -Schalke 1:1

    Bremen – Eintracht 0:2

    Eintracht – Wolfsburg 1:0

    Ich will jetzt alles !

  287. ZITAT:

    „ch will jetzt alles ! „

    < A HREF="http://www.youtube.com/watch?v.....&quot; So ? „

  288. Und mittlerweile habe ich mir alles durchgelesen und bin froh, dass ich im Stadion war und nicht bei den Schläächtschwätzern, die einmal mehr offensichtlich ein katastrophales Spiel auf ihren Ruckelstreams verfolgen mussten. Für mich war das heute eine der besten Saisonleistungen der gesamten Mannschaft, auch wenn der Gegner zugegebenermaßen nicht „auf Augenhöhe“ war. Aber auch das muss man sich erst mal erarbeiten, und das hat die Mannschaft eindrucksvoll getan.

  289. ZITAT:

    “ Schalke -Stuttgart 1:1

    Freiburg -Schalke 1:1

    Bremen – Eintracht 0:2

    Eintracht – Wolfsburg 1:0

    Ich will jetzt alles ! „

    Wer bin ich, Dir zu widersprechen?

  290. „Watzens Bruder“ könnte richtig sein: Wenn ein Name auf „s“ endet, so wie „Watz“ (lautlich, nicht orthographisch), dann kann der altertümliche „-ens“-Genitiv benutzt werden. Bei Nicht-Namen auf „s“ geht das allerdings nicht, wenn ich mich richtig erinnere.

    Davon abgesehen: Des Alexens Tor war so geil. Wieder mal. Solche Dinger macht bei der heutigen Eintracht einfach nur der Meier.

  291. ZITAT:

    “ Wer bin ich, Dir zu widersprechen? „

    Zustimmen reicht für’s erste :))

  292. Baseler Platz tanzt durch die Museen.

  293. ZITAT:

    “ Und mittlerweile habe ich mir alles durchgelesen und bin froh, dass ich im Stadion war und nicht bei den Schläächtschwätzern, die einmal mehr offensichtlich ein katastrophales Spiel auf ihren Ruckelstreams verfolgen mussten. Für mich war das heute eine der besten Saisonleistungen der gesamten Mannschaft, auch wenn der Gegner zugegebenermaßen nicht „auf Augenhöhe“ war. Aber auch das muss man sich erst mal erarbeiten, und das hat die Mannschaft eindrucksvoll getan. „

    Das Spiel war am TV ganz gut anzusehen. Aber in der Hauptsache lag das wohl auch am schwachen Gegner. Da waren Fürth und Augsburg stärker, IMHO.

    Und als Meier-Fan schreibe ich, dass es auf Dauer nicht gesund ist vom Alex so abhängig zu sein. Kann er nix für.

    Und so sehr ich es dem Lakic gönne heute ein Tor geköpft zu haben, da waren Situationen die mir von der Körpersprache nicht gefallen haben. Groß ins Herz schließen werde ich den nicht.

  294. ALEX MEIER FUßBALLGOTT

  295. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mein Sprachgefühl sagt mir im übrigen, dass es „Watzes Bruder“ heißen müsste, „

    Frag mal den Watz. Der müsste das wissen. „

    Der nennt ihn irgendwas mit „Doppel-E“. Oder so. Also machen wir es hier mal amtlich:

    Der Watz

    Des Watzes

    Dem Watz

    Den Watz

    Den „ablativus cunnilingus“ kenne mer hier net.

    Watz!

    Und speziell für Albert: In Berlin heißt das natürlich in allen causae : Walz.

  296. Nochma zur FR-Fotostrecke:

    Ich weiss, Perspektive und so, aber Foto Nr. 105 ist einfach göttlich !!!

  297. ZITAT:

    “ …

    Und so sehr ich es dem Lakic gönne heute ein Tor geköpft zu haben, da waren Situationen die mir von der Körpersprache nicht gefallen haben. Groß ins Herz schließen werde ich den nicht. „

    Das mag mit persönlichen Befindlichkeiten Deinerseits zu tun haben. Gerade heute habe ich die Dinge, von denen ich ganz genau weiß, welche Du meinst, nicht im geringsten gesehen. Der Bub hat heute einfach sensationell gespielt. Aber kein Problem. Auch meine Wahrnehmung ist von Vorlieben und Abneigungen getrübt.

  298. ZITAT:

    “ Und mittlerweile habe ich mir alles durchgelesen und bin froh, dass ich im Stadion war und nicht bei den Schläächtschwätzern, die einmal mehr offensichtlich ein katastrophales Spiel auf ihren Ruckelstreams verfolgen mussten. „

    Das Spiel auf meinem Stream war richtig gut. Vielleicht lag das aber daran, daß der nicht geruckelt hat. ;-)

  299. Was untergeht: auch Russ war richtig klasse heute. Ist er vlt doch mehr 6er als iv?!

    Achja und schade dass veh in der 89. aigner runtergenommen hat- hätte alex meier die standing ovations gegönnt…

  300. ZITAT:

    “ Was untergeht: auch Russ war richtig klasse heute. Ist er vlt doch mehr 6er als iv?! … „

    Dem schließe ich mich an. Abgesehen davon, dass er spielerisch gut war, hat mir auch seine Präsenz auf dem Platz gefallen.

  301. ZITAT:

    “ Das Spiel war am TV ganz gut anzusehen. Aber in der Hauptsache lag das wohl auch am schwachen Gegner. Da waren Fürth und Augsburg stärker, IMHO…

    …Und so sehr ich es dem Lakic gönne heute ein Tor geköpft zu haben, da waren Situationen die mir von der Körpersprache nicht gefallen haben. Groß ins Herz schließen werde ich den nicht. „

    Ich fand die gar nicht so schwach. Ich hatte eher den Eindruck, daß die Unsrigen mit besonders großem Einsatz gekämpft haben. Auch de Lakic ist gegen Ende dem Ball mit Elan hinterhergerannt, um ihn wenige Zentimeter vor der Seitenauslinie noch zu behaupten. Die nachlassende Paßgenauigkeit gegen Ende, die auch zum Gegentor führte, spricht ja auch dafür, daß da am körperlichen Limit gespielt wurde.

  302. Richtig gute Leistung, in vielen Phasen war das die Leistung der famosen Hinrunde.

    Wer das heute Gebotene schlecht oder auch nur duchschnittlich fand, hat echt den Schuss nicht gehört.

    Mein Dank gilt Trainer und Mannschaft.

    Europa – wo immer du auch bist – wir kommen!

  303. Klasse FR:

    „Die Flanke von Stefano Celozzi war eigentlich schon „tot“, sie schien auszutrudeln, hinten links außen. Marc Stendera hatte die Hereingabe verpasst. Aber dann kam Alexander Meier an den Ball, er stoppte die Kugel, blickte kurz auf, um sich zu orientieren, und wusste im Grunde da schon: Das wird ein Tor. Es ist seine Position, halblinks vor dem Tor, versetzt, der perfekte Winkel, um den Ball mit der Innenseite ins Tor zu schlenzen. Es gibt nur wenige, die diese Schüsse so beherrschen wie Alex Meier. Eigentlich hätte er noch einen Espresso trinken und dem Düsseldorfer Torwart Fabian Giefer die Ecke ansagen können, und dann schoss er den Ball genau so, wie es jeder im Stadion erwartete, hoch in den Winkel. Giefer flog noch ein bisschen, es sollte so aussehen, als würde er es verhindern wollen, aber auch er wusste: Der ist drin.“

    Das dachte ich mir auch, als er den Ball bekam.

  304. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was untergeht: auch Russ war richtig klasse heute. Ist er vlt doch mehr 6er als iv?! … „

    Dem schließe ich mich an. Abgesehen davon, dass er spielerisch gut war, hat mir auch seine Präsenz auf dem Platz gefallen. „

    Ich frage mich, ob sich da möglicherweise gerade jemand als Nachfolger für Schwegler empfielt. Das Risiko ihn an andere Vereine zu verlieren dürfte auch überschaubar sein.

  305. Ist dieser Sammer ein A…loch!

  306. ZITAT:

    “ Ist dieser Sammer ein A…loch! „

    Kein Widerspruch.

  307. ZITAT:

    “ Ist dieser Sammer ein A…loch! „

    Das ist jetzt aber nicht ganz neu. Oder hat er mal wieder daran erinnert?

  308. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Ist dieser Sammer ein A…loch! „

    Das ist jetzt aber nicht ganz neu. Oder hat er mal wieder daran erinnert? “
    Jo, im ASS.

  309. Im Saisonfinale wird für mich jetzt ein Spieler immer mehr zur Symbolfigur des neuen Aufschwungs. Und hier kann man zum Thema Körpersprache nur die positivsten Dinge anmerken. Chapeau Marco Russ !

    Ich habe das Gefühl, dass der die ganze Mannschaft noch einmal mitgerissen hat und ich sage jetzt nicht, dass die Verletzung von Pirmin Schwegler zum absoluten Glücksfall zu werden scheint, aber man konnte seine Leistungen in der Rückrunde schon auch sehr kritisch sehen. Heute konnte man zum einen sehen, wie sich Sebastian Rode an der Seite von Russ zu einer großartigen Leistung aufgeschwungen hat, und ein kleiner Bruch im Spiele kam in der ersten Halbzeit nach der gelben Karte für Russ, weil er danach nicht mehr ganz so intensiv im Spiel war wie zuvor.

    Kann nur sehr hoffen, dass er bei uns bleibt.

  310. Der Herr Steffen von der ARD war der Meinung zweimal ein Elfmeterwürdiges Foul von

    Zambrano gesehen zu haben außerdem hättte er die rote Karte sehen müssen. Stimmt

    das? Mein Stream hatte mich verlasen und die 2.HZ habe ich garnicht mehr gesehen.

    Falls schon im BLOG erwähnt – ich habe jetzt nicht bis zum Spielanfang gelesen.

  311. ZITAT:

    “ Der Herr Steffen von der ARD war der Meinung zweimal ein Elfmeterwürdiges Foul von

    Zambrano gesehen zu haben außerdem hättte er die rote Karte sehen müssen. Stimmt

    das? Mein Stream hatte mich verlasen und die 2.HZ habe ich garnicht mehr gesehen.

    Falls schon im BLOG erwähnt – ich habe jetzt nicht bis zum Spielanfang gelesen. „

    Ich hatte den Eindruck, dass Zambrano in der Bewegung irgendwie die Balance verloren hat und es dann zu einem dumm ausschauenden Zusammenstoß kommt. Ne Tätlichleit war das für mich auf keinen Fall. Über die Frage, ob man in den beiden Szenen Elfmeter geben kann, kann man wahrscheinlich lange diskutieren. Dumm schaute es auf jeden Fall aus.

    @ Stefan : Kannst du bitte meinen letzten Beitrag noch ändern. Ich wollte natrülich schreiben: Sammer ist durch und durch achtbar. Ein echter Gentlemen. Habe mich irgendwie verschrieben.

  312. „Kann nur sehr hoffen, dass er bei uns bleibt.“

    Die Option hat man jedenfalls erst mal wieder verstreichen lassen. Anderson reloaded.

  313. Sowas von geil. Ich denke nie wieder über den 8. nach, versprochen;)

    AAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  314. Brehme 90 gegen Holland, das war so meiermäßig.

  315. Leute, das war heute eine reife Leistung einer geilen Mannschaft: Unserer Eintracht. Habe heute oft an das Spiel gegen Köln vor zwei Jahren denken müssen. Was für ein Unterschied!
    Danke an alle, die das möglich gemacht haben!