Eintracht Frankfurt Man könnte ja mal wieder…

Gartenbeflaggung. Foto: Stefan Krieger.
Gartenbeflaggung. Foto: Stefan Krieger.

… was zur Eintracht schreiben. Könnte man. Wenn irgendetwas anderes passiert wäre, als nur das hissen der Flagge, das ich gestern aus lauter Langeweile mal ausprobiert habe. Man möchte ja nicht aus der Übung kommen, auch wenn eigentlich Urlaub ist. Und ja, ich habe dazu „Im Herzen von Europa“ geschmettert.

Man könnte auch nichts Neues zur „Causa Chris“ schreiben, muss man aber nicht, weil ein Link reicht.

Genauso könnte man schreiben, dass Jung und Rode unverkäuflich sind (zumindest so lange, bis das nicht mehr gilt), und sich über das hier wundern

„Angebote für die beiden U-21-Nationalspieler Sebastian Jung und Sebastian Rode, die in den letzten Wochen immer mal wieder telefonisch an die Bosse herangetragen worden sind, werden konsequent abgeblockt. […] Wohl auch wegen dieser klaren Haltung sind die Interessenten abgeschreckt, über lockere Anfragen hinaus, angeblich will Werder Bremen Jung und Tottenham Hotspur Rode, habe es keine konkreten Angebote gegeben.“

Ein Angebot ist nur so lange ein Angebot, wie es keine Anfrage ist. Oder was auch immer. Ist ja auch völlig egal.

Und jetzt warte ich darauf, dass ich zu einer Talkrunde zum Thema „Taliban und deren Einfluss auf (sogenannte) Fußballfans“ eingeladen werde.

Schlagworte: , , ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Die Ablösesummen für Rode und / oder Jung müssten m.E. schon sehr hoch sein, um darüber ins Grübeln zu kommen. Z.B. nah an einem zweistelligen Mio-Betrag. Ansonsten wäre es Blödsinn, die beiden abzugeben. Es sei denn, z.B. Rode wollte unbedingt nach England und hätte ein Angebot von dort (Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten).

  2. Ich bin auf die nächste Saison von Jung gespannt. Habe die letzte von ihm eher als durchwachsen wahrgenommen, lag vielleicht auch an meinen zu hohen Erwartungen in ihn.

  3. Nein, nein, nein! Bitte keine Causa Chris!

  4. Schickes Lacken im Eingangsbeitrag.

  5. Macht der Bruno eigentlich immer noch Urlaub? So lange so ruhig war er ja noch nie seit er hier ist….

  6. bei einem wirklich stark leistungsbezogenen Vertrag kann man doch mit Chris nicht viel falsch machen…

  7. ZITAT:

    “ bei einem wirklich stark leistungsbezogenen Vertrag kann man doch mit Chris nicht viel falsch machen… „

    Sehe ich eigentlich auch so.

  8. ZITAT:

    “ bei einem wirklich stark leistungsbezogenen Vertrag kann man doch mit Chris nicht viel falsch machen… „

    doch. Wurde hier aber schon hunndert Mal erklärt – du musst trotzdem die Kohle budgetieren, die er bei vielen Einsätzen bekäme. Und somit gibts weniger für einen, der spielen kann.

  9. Ok, klingt einleuchtend, konnte den Blog die letzten Tage nicht wirklich verfolgen :)

  10. ZITAT:

    „doch. Wurde hier aber schon hunndert Mal erklärt – du musst trotzdem die Kohle budgetieren, die er bei vielen Einsätzen bekäme. Und somit gibts weniger für einen, der spielen kann. „

    Da könnt man doch die TV-Gelder der kommenden Saison für nehmen^^

  11. A propos Kohle.

    Man könnte ja mal wieder über den neuen Sponsor reden, wenn sich da heute oder morgen was täte.

    Taliban sind doch langweilig.

  12. Ach, schade. Die Hertha wird das Urteil am Freitag wohl auf jeden Fall akzeptieren. Ich hatte mich auf mehrere Wochen in dieser Causa gefreut.

  13. Koan Chris. Sehe ich wie Boccia.

  14. Mit den Taliban haben die sog. Fussballfans eins gemeinsam: Sie schmuggeln den Sprengstoff (Pyro) wohl in der Unnerhos rein…

  15. ZITAT:

    “ Ach, schade. Die Hertha wird das Urteil am Freitag wohl auf jeden Fall akzeptieren. Ich hatte mich auf mehrere Wochen in dieser Causa gefreut. „

    Denen wird das Hemd auch näher sein als die Hose.

    Passt nicht ganz wegen Unnerhos. Aber Unnerhos ohne genügend Planungs- und Vorbereitungszeit zu überstehen kostet.

    Und ich werden den Verdacht nicht los, dass bei „Wohlverhalten“ = Akzeptanz evtl. im Hintergrund ein Deal hinsichtlich milderer Strafen in den noch ausstehenden Beurteilungen von Pyro- und Spielerausschreitungen läuft…

  16. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ bei einem wirklich stark leistungsbezogenen Vertrag kann man doch mit Chris nicht viel falsch machen… „

    doch. Wurde hier aber schon hunndert Mal erklärt – du musst trotzdem die Kohle budgetieren, die er bei vielen Einsätzen bekäme. Und somit gibts weniger für einen, der spielen kann. „

    +1

  17. Raffinierte Taktik. „Wir legen Widerspruch ein, akzeptieren aber das Urteil auf jeden Fall.“

    Da isses ja mal richtig schwer für den DFB, eine Entscheidung zu treffen.

    Irgendwie sind der Herr Preetz und sein Anwalt nicht so richtig geschickt unterwegs in der Sache Klassenerhalt am grünen Tisch.

  18. „Die große Kicker-Umfrage“. Interessant, selten so viele Fragen zum Thema gestellt bekommen. und: endlich dem zdf und hoffenheim virtuell auf die fresse gegeben.

  19. Am Tackticktisch rasselt die Tic-Tac-Fan-Rassel nich‘.

  20. 5,07 Mio. Zuschauer.

    Dieser unnötige Kick gestern war doch wirklich das meistgesehene Programm des gestrigen Tages…

    http://www.quotenmeter.de/cms/.....2&p3=

    Jetzt fühlen die sich auch noch bestätigt, die Gebührengelder den Batzis nachzuwerfen….

  21. „Frankfurt ist für ihn eine Option, aber Chris hat im Ausland fünf Optionen“, sagt der Inhaber der Agentur Rogon, der da nicht konkreter werden möchte. Nur so viel: „Wir reden über einen Topspieler.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....92706.html

    Wenn er fit ist. So Spielerberater haben was Glaubwürdiges an sich, so zwischen Gebrauchtwagenhändler und Versicherungsvertreter.

  22. „Keiner wollte ihn bisher habe, aber SIE können ihn SOFORT mitnehmen. Ein klasse Auto.“

  23. Mosche

    die Causa Chris gibt es doch nur, weil der eh keinen anderen ernsthaften Vertrag kriegt und man sich schwer tut, ihm nicht aus alter Verbundenheit eine Heimat zu bieten. Sportlich gibt es dafür keine echten Gründe. Angebote aus dem Ausland? Wo er viel Geld verdient? Glaube ich nicht. Da wäre es zu offensichtlich naheliegend noch 2 Jahre in Dübay abzusahnen und dann nach Frankfurt als irgendwas (Scout, Jugend) zurück zu kommen.

    Der sportlichen Leitung dient das Thema dazu, dass über ihre Aktivitäten nicht so genau berichtet wird.

  24. Ich habe das AntiFussball-Programm „gewählt“ und Königliche Liebe auf ZDF schauen müssen.

    Meine Augen sind heute noch feucht…

  25. Ich habe mir die ganze Nacht „Mann gegen Panzer“ auf youtube angesehen.

  26. ZITAT:

    „Irgendwie sind der Herr Preetz und sein Anwalt nicht so richtig geschickt unterwegs in der Sache Klassenerhalt am grünen Tisch. „

    Dass dieser Anwalt sein Handwerk zu verstehen scheint, hat auch die Eintracht schonmal vor dem Lizenzentzug gerettet.

  27. Ah, der Herr Ergänzugsspieler hat meine komplizierten Ausführungen griffig gekriegt.

  28. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Irgendwie sind der Herr Preetz und sein Anwalt nicht so richtig geschickt unterwegs in der Sache Klassenerhalt am grünen Tisch. „

    Dass dieser Anwalt sein Handwerk zu verstehen scheint, hat auch die Eintracht schonmal vor dem Lizenzentzug gerettet. „

    Mal gewinnt man, mal verliert man. Vor allem, wenn man offensiv spielt. So ist das beim Fußball.

  29. @26, 17 Da habe ich in dem Zitat ein „nicht“ überlesen. Ich finde das Vorgehen nämlich durchaus geschickt.

  30. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ bei einem wirklich stark leistungsbezogenen Vertrag kann man doch mit Chris nicht viel falsch machen… „

    Sehe ich eigentlich auch so. „

    Ich auch.

  31. ZITAT:

    “ @26, 17 Da habe ich in dem Zitat ein „nicht“ überlesen. Ich finde das Vorgehen nämlich durchaus geschickt. „

    Warum?

    So wird dem Gericht (und DFB) signalisiert, dass das Ganze auf jeden Fall ein Ende haben kann am Freitag.

    Sollten sie pro Hertha votieren, würde Düsseldorf zu 1000% vor das Schiedsgericht ziehen und das Thema weiter in die Verlängerung gehen.

  32. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ bei einem wirklich stark leistungsbezogenen Vertrag kann man doch mit Chris nicht viel falsch machen… „

    Sehe ich eigentlich auch so. „

    Ich auch. „

    also sollte man Chris holen und auf einen anderen Spieler verzichten? Gute Idee, auf einen alten Dauerverletzten zu setzen.

  33. Aber hungig isser noch, der Chris. Hmm lecker Churrasco (Quelle fr-on).

  34. @32

    Ich stimme dem Boccia zu. Bitte keine alte Liebe aufwärmen.

    Mwa. Taugt sowas was?

    http://www.krone.at/Digital/Ne.....ory-322218

  35. ZITAT:

    „So wird dem Gericht (und DFB) signalisiert, dass das Ganze auf jeden Fall ein Ende haben kann am Freitag. „

    Was mich in meiner Vermutung in @ 15 weiter bestärkt…

  36. Österreich nicht im Finale des Song Contests. Schade.

  37. Unabhängig davon, was würde Hertha denn das Wiederholungsspiel bringen?

    Nach dem was ein paar Spieler sich geleistet haben sollen folgen da sicher noch Sperren, und ohne Kraft, Lell, Mijatovic, Kobiaschwili sowie den gelb-rot gesperrten Ben Hatira und allen anderen Verletzten bekämen die ja eh kaum 11 Spieler zusammen…

  38. ZITAT:

    “ @32

    Ich stimme dem Boccia zu. Bitte keine alte Liebe aufwärmen.

    Mwa. Taugt sowas was?

    http://www.krone.at/Digital/Ne.....ory-322218

    bei deinen zittrigen Fingern nicht

  39. ZITAT:

    „Mwa. Taugt sowas was?

    http://www.krone.at/Digital/Ne.....ory-322218

    „Eines Tages wird 3D- Bewegungssteuerung in so ziemlich jedem Gerät sein, mit dem wir interagieren, und dank Leap wird dieser Tag früher kommen, als irgendjemand erwartet hat“ Das ist eine Drohung, kein Marketing.

  40. Mal was zum Tippspiel

    Es gibt auch eine iPhone App für Kicktipp.

    http://itunes.apple.com/de/app.....19207?mt=8

    Die Tipprunde heißt „blog-g“.

    Nicht doll, aber um schnell mal Tipps abzugeben reicht es.

  41. stark Leistungsbezogen: Bezahlung für jeden Einsatz auf

    dem Spielfeld nicht auf der Bank. Er hat 5 Angebote aus dem Ausland – vielleicht wissen die von seinen Verletzungen nicht – wie schön für ihn soll er dort hingehen!

  42. ZITAT:

    “ Mal was zum Tippspiel

    Es gibt auch eine iPhone App für Kicktipp.

    http://itunes.apple.com/de/app.....19207?mt=8

    Die Tipprunde heißt „blog-g“.

    Nicht doll, aber um schnell mal Tipps abzugeben reicht es. „

    Boah. Blitzmerker.

  43. kachaberzchadadse

    Wir werden zwölfter. Für immer.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  44. und ewig..

  45. „Wir werden zwölfter. Für immer.“

    2012/2013: 12.

    2013/2014: 11.

    2014/2015: 17.

    2015/2016: 2.

    2016/2017: 12.

    2017/2018: 11.

    Ihr könnt Euch wieder schlafen legen.

  46. „Boah. Blitzmerker.“

    Schuldigung. Wusste vielleicht noch nicht jeder, den es interessieren könnte.

  47. Ich stoße mich vor allem an dem Satz, …… „Es geht darum, ob der Spieler weiter in Deutschland bleiben will oder im Ausland richtig Geld verdienen möchte.“

    Also gehe ich davon aus, dass er bisher am Hungertuch nagen musste, das Haus in Königstein der Eintracht gehört und in der BL generell alls Spieler nur ausgenutzt und für einen Apfel und ein Ei spielen.

    Raus!Raus!Raus! Mit solchen Spielerberatern……

  48. Zwölfter. Hurra!!!!

  49. Na das ist doch mal ne Vorgabe.

  50. „also sollte man Chris holen und auf einen anderen Spieler verzichten? Gute Idee, auf einen alten Dauerverletzten zu setzen.“

    Verzichten wollen wir z.B. auf Tzavellas und Clark.

  51. passt zum Pröcklgeschwätz „wir brauchen wieder 10 Mios EK, damit wir beim nächsten Abstieg wieder gut aufgestellt sein werden“. Jeder Kleingärtnerverein hat mehr Ambition als diese beiden Deppen.

  52. kachaberzchadadse

    Eurobbabogaal adé.

  53. ZITAT:

    “ „also sollte man Chris holen und auf einen anderen Spieler verzichten? Gute Idee, auf einen alten Dauerverletzten zu setzen.“

    Verzichten wollen wir z.B. auf Tzavellas und Clark. „

    gut, wir holen Chris und keinen mehr, da die Kohle weg ist. Super Idee.

  54. Hab doch gerade bei Chris hat fünf Optionen fünf Operationen gelesen …

  55. Auf Brech Stimmung:-)

  56. Chris: Ich verstehe ihn dass er noch mal zu uns will.

    Ich verstehe nicht, weshalb wir ihn noch mal nehmen sollten *gähn*

    Rode und Jung werden höchstens so lange unverkäuflich sein, wie dies für sie selbst gilt.

    Danach gäbe es keinen Grund mehr, sie halten zu wollen wenn sie es mit dem Wechselwunsch ernst meinen würden.

    Taliban…häh? War das aus dem Maisch-Dingens gestern Nacht?

    Dann weiss ich jetzt schon, was mir meine sonst nicht-fußball interessierten Bekannten am Wochenende um die Ohren hauen werden, prima.

    Between and rock and a hard place.

    12? Joh, passt; und nächstes Jahr dann als Überraschungserfolg die Nr. 11 anpeilen, *gähn, die 2te*

    Neh im Ernst, das hieße, wir müssten 6 Teams (von mir aus gerne auch mehr ;) unter uns halten…welche könnten das wohl sein?

  57. „Wir reden über einen Top-Spieler“. Ja, so top, dass er in gut zehn Jahren Profifußball weniger als 50% aller möglichen Spiele bestritt und in nochmals weniger als 50% jene besagten Leistungen brachte. Wenn das schon ausreicht um ein Top-Spieler zu sein, hatten wir aber in den vergangenen zehn Jahren Granaten hier, mein lieber Schollie!

  58. „gut, wir holen Chris und keinen mehr, da die Kohle weg ist. Super Idee.“

    Du übertreibst.

  59. ZITAT:

    “ Ich habe mir die ganze Nacht „Mann gegen Panzer“ auf youtube angesehen. „

    Heroes – The Tank man:

    http://www.youtube.com/watch?v.....rQqDqOx3KY

    Immer wieder sehr eindrucksvoll. Respekt!

  60. „Neh im Ernst, das hieße, wir müssten 6 Teams (von mir aus gerne auch mehr ;) unter uns halten…welche könnten das wohl sein?“

    Augsburg, Düsseldorf, Fürth, Freiburg, Bremen, ein Überraschungsversager.

  61. lieber herr bruchhagen,

    eintracht frankfurt ist in der ewigen bundesligatabelle nicht zwölfter. auch nicht elfter. wir sind zehnter. aber das habe ich ja schon einmal gesagt.

    mfg

    beve

  62. ZITAT:

    „Neh im Ernst, das hieße, wir müssten 6 Teams (von mir aus gerne auch mehr ;) unter uns halten…welche könnten das wohl sein? „

    Augsburg

    Tuna

    Fürth

    Mainz (das muss sein)

    Freiburg

    Werda

    Clubb

    irgenddeiner kackt immer überraschend ab.

    Für einen Aufsteiger wäre das ein gutes Ergebnis.

  63. „Für einen Aufsteiger wäre das ein gutes Ergebnis.“

    Kaiserslautern hat mal ein für einen Aufsteiger ganz gutes Ergebnis hingelegt.

  64. ZITAT:

    “ Kaiserslautern hat mal ein für einen Aufsteiger ganz gutes Ergebnis hingelegt. „

    Unke.

  65. ZITAT:

    “ Augsburg, Düsseldorf, Fürth, Freiburg, Bremen, ein Überraschungsversager. „

    Gekauft, wenn ich statt Überraschungsversager „Mainz“ als persönlichen Favorit einsetzen darf ;)

    Aushilfsweise auch durch Nürnberg zu vertreten.

    Der HSV -nachdem sie sich doch mal berappelt haben – ist mir leider von der Liste gerutscht.

  66. ZITAT:

    “ „gut, wir holen Chris und keinen mehr, da die Kohle weg ist. Super Idee.“

    Du übertreibst. „

    mir scheint, du verstehst es nicht. Falls wir Chris holen, kannst dessen Plankosten vom Budget abziehen. Somit hast 1,5 Mios (oder was auch immer er im Bestfall verdienen würde) weniger für andere Spieler. Ich wiederhole mich – tolle Idee, Teile der wenigen Kohle für einen zu blocken, bei dem man nicht weiss, wieviele Spiele er machen kann.

  67. ZITAT:

    “ „Für einen Aufsteiger wäre das ein gutes Ergebnis.“

    Kaiserslautern hat mal ein für einen Aufsteiger ganz gutes Ergebnis hingelegt. „

    Man könnte ja mal wieder träumen ;-)?

    So richtig nachhaltig war dieser Überraschungscoup aber nicht, wie die aktuelle Situation zeigt.

    Ausserdem wiederholt sich Geschichte nicht.

  68. „eintracht frankfurt ist in der ewigen bundesligatabelle nicht zwölfter. auch nicht elfter. wir sind zehnter. aber das habe ich ja schon einmal gesagt.“

    Und da werden wir – egal was passiert – auch noch jahrelang bleiben. (Schrieb ich hier auch schon)

  69. ZITAT:

    “ „Für einen Aufsteiger wäre das ein gutes Ergebnis.“

    Kaiserslautern hat mal ein für einen Aufsteiger ganz gutes Ergebnis hingelegt. „

    Nehme ich sofort! Danach von mir aus 12.

  70. ZITAT:

    “ „eintracht frankfurt ist in der ewigen bundesligatabelle nicht zwölfter. auch nicht elfter. wir sind zehnter. aber das habe ich ja schon einmal gesagt.“

    Und da werden wir – egal was passiert – auch noch jahrelang bleiben. (Schrieb ich hier auch schon) „

    nö, in 2 Jahren haben wir die Pfälzer eingeholt

  71. ZITAT:

    “ „Für einen Aufsteiger wäre das ein gutes Ergebnis.“

    Kaiserslautern hat mal ein für einen Aufsteiger ganz gutes Ergebnis hingelegt. „

    Jaja.

  72. „Ich wiederhole mich“

    Stimmt.

  73. „Kaiserslautern hat mal ein für einen Aufsteiger ganz gutes Ergebnis hingelegt.“

    und wo sind sie jetzt? willst du wirklich meister werden um 14 jahre später erneut abzusteigen? lieber kleine schritte

  74. „nö, in 2 Jahren haben wir die Pfälzer eingeholt“

    Soll mir Recht sein. Dann wären es aber doch noch (zwei) jahrelang

  75. Ah, es wird wieder Beton angerührt. Dieses mal hoffentlich für ein ordentliches Fundament, welches einem nochmaligen Absturz entgegenwirkt. Schön wäre natürlich eine ambitioniertere Ansage, aber ok, Apfelkuchen schmeckt auch ganz gut.

  76. „und wo sind sie jetzt? willst du wirklich meister werden um 14 jahre später erneut abzusteigen? lieber kleine schritte“

    Besser meister werden und daraufhin absteigen, als kein Meister werden und drei Jahre später wieder absteigen. Ja. Will ich.

  77. Jetzt verstehe ich das mit Chris: da kann die konservative Leitung rund 2 Millionen für das Sportliche reklamieren, dabei handelt es sich, weil das Geld kaum ausgegeben wird, um versteckte Zuführungen zu den Rücklagen. Schlau und konsequent.

  78. Aber MrBoccia (67), das Tolle an einer Chris-Verpflichtung wäre dann doch, dass am Ende der Saison die Bilanz viel besser aussehen würde als geplant (eben weil statt der 1,5 Mio, die für Chris veranschlagt werden müssen, am Ende nur 0,5 Mio abgerufen wurde).

    „Wir haben solide gewirtschaftet!“

  79. ach, Kunibert, einen VV, der die 12 nicht von einer 10 unterscheiden kann, nehme ich eh nimmer ernst.

  80. „Ja. Will ich. „

    ich übrigens auch, falls das nicht ganz klar wurde.

  81. „Schuldenfrei, in Liga Zwei“. Hurra. Und dann mal kurz raus, um Zwölfter zu werden. Euphorie!!

  82. Wenn der Harry es nicht kann, lege ich dann mal ein Ziel für nächste Saison fest: Jedes gottverdammte einzelne Spiel gewinnen wollen! Das ist das Ziel.

    Mit dem Gelaber von Platz 12 erreicht man das, was man immer geschafft hat: Pferd. Hürde. knapp. manchmal aus Faulheit gerissen.

  83. Herry heisst der Mann. Herry.

  84. Ich bin müde

  85. Alberman, Boccia. Alberman.

  86. in der Relativen Tabelle sind wir 12ter

    http://www.fussballdaten.de/bu.....getabelle/

  87. Alberman! bitte, nur echt mit dem !

  88. ZITAT:

    „ach, Kunibert, einen VV, der die 12 nicht von einer 10 unterscheiden kann, nehme ich eh nimmer ernst.“

    Seit damals Funkel nicht entlassen worden ist, sondern freiwillig um seine Freistellung gebeten hat (hüstel), höre ich ihm eigentlich nicht mehr zu, und seit dem Scheißabstieg glaube ich noch dazu, dass er mir die Jahre, die ich ihm noch zugehört habe, nur Schwachsinn erzählt hat.

    Wenn man durch solides Wirtschaften niemals besser werden kann als der Platz 12, gleichzeitig aber jederzeit der Abstieg droht, dann ist solides Wirtschaften vielleicht doch nichts, worauf man stolz sein kann.

  89. “ Alberman! bitte, nur echt mit dem ! „

    Schulschung.

    Das Sommerloch ist ja schon wieder großartig.

  90. ZITAT:

    “ in der Relativen Tabelle sind wir 12ter

    http://www.fussballdaten.de/bu.....getabelle/

    In meiner Tabelle bin ich Erster. Die ist Allgemeinverbindlich.

  91. EINMAL Meister sein. Also die mit dem Fluch der späten Geburt. EINMAL Meister sein und dann von mir aus nach 3 Jahren in Liga 4 gegen SG Sonnenhof Großaspach ein Remis erzielen. Einmal Meister sein und dann kann der ewige Fahrstuhl kommen.

  92. @90

    Jehova!!

  93. Ah, Alberman?

    Bin dafür!

  94. „Wenn man durch solides Wirtschaften niemals besser werden kann als der Platz 12, gleichzeitig aber jederzeit der Abstieg droht, dann ist solides Wirtschaften vielleicht doch nichts, worauf man stolz sein kann.“

    Eben!

  95. ZITAT:

    „Wenn man durch solides Wirtschaften niemals besser werden kann als der Platz 12, gleichzeitig aber jederzeit der Abstieg droht, dann ist solides Wirtschaften vielleicht doch nichts, worauf man stolz sein kann. „

    klar könnte man besser sein, aber – das Umfeld. Das hindert. Umfeld raus. Nur noch Schnittchenfresser und Pedros rein.

  96. Um das Wunder von Lautern zu wiederholen, muss die Stadt uns das Stadion schenken, das Land Hessen Helmes und Sahin finanzieren, der RMV als Sponsor 10 Mios + X hinlegen, Hübner zwei Toptalente entdecken und dann fehlt nur noch ein Quäntchen Glück und ein schlechtes Jahr der Konkurrenz.

    Einen Meistertrainer haben wir wenigstens schon.

    Kein Problem also.

  97. Meister muss ich gar nicht werden.

    Mal international in ein Finale kommen. Das wäre was!

    Vielleicht findet der Licher Cup mal in London statt…

  98. „Mal international in ein Finale kommen. Das wäre was! „

    Hab ich schon. Au contrair zu den Bayern haben wir ja das Finale im eigenen Stadion gewonnen.

  99. ZITAT:

    “ „Schuldenfrei, in Liga Zwei“. Hurra. Und dann mal kurz raus, um Zwölfter zu werden. Euphorie!! „

    In der FNP deklamierte HB wieder mal sein Theorem „Budget=Tabellenplatz“, wobei sogar Bender vorsichtig relativierte: „Es gibt ja immer mal Ausnahmen.“ Stolz verkündete Mao noch, dass wir „einer von nur fünf schuldenfreien Profiklubs“ sind. Das ist doch was.

    http://www.fnp.de/fnp/region/h.....74.de.html

  100. „Wenn man durch solides Wirtschaften niemals besser werden kann als der Platz 12, gleichzeitig aber jederzeit der Abstieg droht, dann ist solides Wirtschaften vielleicht doch nichts, worauf man stolz sein kann. „

    Och Menno, jetzt wollte ich’s mir gerade ein wenig gemütlich machen und dann kommt sowas;)

    Aber im Ernst, gebe dir völlig Recht. HB sollte mal so langsam für sich selbst den Markt bereiten und neue Herausforderungen suchen. Er könnte ja z.B. Karlsruhe oder Aachen wieder in Liga-2 bringen.

  101. Ah, das Umfeld fordert die Meisterschaft.

    Pro Umfeld !

  102. ZITAT:

    “ Meister muss ich gar nicht werden.

    Mal international in ein Finale kommen. Das wäre was!

    Vielleicht findet der Licher Cup mal in London statt… „

    ANTALYA CUP SIEGER 2011!!!!

  103. „ANTALYA CUP SIEGER 2011!!!!“

    Echt, jetzt?

    Verdammt, das isses doch!

  104. Deutsche Meisterschaft?

    Kenn ich nicht!

    Bei jedem anderen würde ich ja Taktik dahinter vermuten.

    Sich absichtlich kleinreden und nachher auf die Schulter klopfen lassen, wenn was besseres eintritt.

    So befürchte ich aber, dass es durchaus ernst und durchaus als Erfolg verbucht wird.

    Erst mal das Konto wieder einbisserl bekommen, dann schaut man – wenn denn alles so passt u.Umständen und gegebenenfalls vielleicht – mal weiter, mit aller gebotenen Umsicht (und irgendein Quitsche-Rad rattert da im Hintergrund).

    …ich brauch´noch nen doppelten Expresso.

  105. @

    „Wenn man durch solides Wirtschaften niemals besser werden kann als der Platz 12, gleichzeitig aber jederzeit der Abstieg droht, dann ist solides Wirtschaften vielleicht doch nichts, worauf man stolz sein kann.“

    Man kann aber. FCB. Werder. MG letzte Saison. BVB letzte 5 Jahre.

    Welcher nicht solide wirtschaftende Verein ist denn seit Lauterns `98 er-Subventionsteam Meister geworden?

    Na ja: der BVB 2002 (damals nicht solide) und VW 2004 halt. Sonst Stuggi, Werder FCB, BVB (neu + verbessert). Nicht gerade die Vabanquespieler des deutschen Fußballs.

    http://de.wikipedia.org/wiki/L....._1991.2F92

    Neenee, dieses verbale Kraftgemeiere und Illusionsmäntelchenweben bringt gar nix. Hart und ernsthaft arbeiten und ETWAS SCHNELLER LAUFEN ALS DIE ANDEREN. Dann wird das irgendwann was.

  106. @106

    Böse Brille, kein Wischtusch heute.

    …für, die welche sich das *voll* nicht rein denken können ;)

  107. Mir hat der Ansatz, immer das nächste Spiel gewinnen zu wollen, gefallen.

  108. „Mir hat der Ansatz, immer das nächste Spiel gewinnen zu wollen, gefallen.“

    Was soll das denn? Man muss doch mit seiner Energie haushalten.

  109. „MG letzte Saison.“

    Ich habe ja irgendwie das dumme Gefühl, dass Gladbach deswegen so eine gute Saison gespielt hat, weil es ihnen nach dem Fast-Abstieg gelungen ist, sich von den Spielern zu trennen, die sie nicht weiter gebracht haben.

    Das Dumme an diesem Gedanken ist, das viele von ihnen bei uns gelandet sind.

  110. ZITAT:

    “ In der FNP deklamierte HB wieder mal sein Theorem „Budget=Tabellenplatz“, wobei sogar Bender vorsichtig relativierte: „Es gibt ja immer mal Ausnahmen.“

    Dies würde aber auch mal Ausnahmen nach „oben“ beinhalten. Aber soweit reicht die Fantasie unserer Granden im Verein ja nicht.

    Scheiß auf Zielvorgaben. Die werden bestenfalls erreicht um danach das Arbeiten einzustellen.

  111. @107

    Jaja, alles wunderbar.

    Trotzdem. Warum hält der gute Mann nicht einfach mal den Mund? Haben die schon zuviel Logen verkauft oder was?

  112. Die Aussicht auf Platz 12 wird die Nachfrage nach Logen noch einmal steigern.

  113. Solides Wirtschaften?

    Überhaupt nichts dagegen.

    Und Rücklagen anzulegen, ist ein Teil davon.

    Teil, nicht Sinn und alleiniger Zweck.

    Ansonsten hätte man mir bei meinen zwei kaufmännischen Ausbildungen Kappes erzählt.

  114. ZITAT:

    „(…) und ETWAS SCHNELLER LAUFEN ALS DIE ANDEREN. …“

    Und ein BISSCHEN MEHR! Zwei der großen Mysterien des modernen Fußballs!

  115. „Die Aussicht auf Platz 12 wird die Nachfrage nach Logen noch einmal steigern.“

    Rolf Töpperwien und ich wollen lieber Bratwurst und Bier.

  116. Ich sage ja immer: Entschuldung und Wachstum.

    Ich will Euro-Bonds.

  117. Bruchhagen soll sich die Ewige Tabelle dahinschieben wo man sonst nur Pyros versteckt…

  118. ZITAT:

    “ Bruchhagen soll sich die Ewige Tabelle dahinschieben wo man sonst nur Pyros versteckt… „

    Das knistert so unangenehm beim Laufen….

  119. „Ansonsten hätte man mir bei meinen zwei kaufmännischen Ausbildungen Kappes erzählt.“

    Beinhaltet eine kaufmännische Ausbildung eigentlich auch die Komponente, dass Anhänger eines Fußballvereins anscheinend bereit sind, ein einmaliges Erfolgserlebnis gerne einzutauschen gegen stabiles, aber kaum merkbares Minimalwachstum?

    Das unterscheidet dann vielleicht doch ein normales mittelständiges Unternehmen von einer Fußball-AG. Fußballfans sind vielleicht eine ganz besondere Art von Kunde.

  120. ZITAT:

    “ „Mal international in ein Finale kommen. Das wäre was! „

    Hab ich schon. Au contrair zu den Bayern haben wir ja das Finale im eigenen Stadion gewonnen. „

    Wobei Gladbach gefühlt eher Provinz als international ist.

  121. ZITAT:

    „Warum hält der gute Mann nicht einfach mal den Mund? „

    Weiß nich. Zwangshandlung?

  122. ZITAT:

    „Das unterscheidet dann vielleicht doch ein normales mittelständiges Unternehmen von einer Fußball-AG. Fußballfans sind vielleicht eine ganz besondere Art von Kunde. „

    Wie, ich dachte wir wären ein mittelständiges Unternehmen?

    Deswegen habe ich doch die 15 Millionen gespart, für die schlimmen Zeiten und die Krise!

    Ich wusste immer, der Abstieg wird kommen, die Spirale des Misserfolgs, ihr Träumer!!!11einself

  123. Foda zum FCK. Das merken wir uns. Es hat sich ausgeduttet

  124. 121. kunibert

    Heeee, Kunibert…

    Du schreibst von der besten Fußballmannschaft aus Frankfurt. Aber im Zusammenhang mit dieser Mannschaft von „Miniwachstum“ zu reden, grenzt an Größenwahn :-D

    Selbst der Miniwachstum ist ja nicht vorhanden. Jedenfalls die letzten 15 Jahre nicht! Das ist es ja eben. HB hat einen durchaus vernünftigen Weg gezeigt, wie man solide einen Profiverein finanziell leiten kann. Blöd nur, dass das nichts gebracht hat. Jedenfalls nicht sportlich! Die Eintracht ist zu einer Fahrstuhlmannschaft verkommen. Leider.

    Mir als Fan macht das so überhaupt kein Spaß. Dir vermutlich auch nicht. Jetzt beginnt mal wieder eine Zitter-Saison, wo man schon euphorisch ist, wenn die Eintracht zuhause 2:1 gegen Augsburg gewinnt.

    Deshalb muss man gerade im Profifußball doch andere Wege einschlagen, als es Bausparvertrags-Heribert sich das so vorstellt. Man muss investieren, um Gewinn zu erzielen. Finanziell wie Sportlich. Klar ist das mit einem gewissen Risiko behaftet. Aber sich ängstlich auf Platz 12 zu verkriechen… Wir durften alle miterleben, dass ein „solider“ Platz 12 einen Scheissdreck wert ist. Der Weg von Platz 12 nach oben ist verdammt weit. Von Platz 12 nach unten sind es nur ein paar Schritte.

    wie Sportlich.

  125. Platz 12 wird das Sprungbrett in ganz neue Dimensionen des Erfolges.

    mwa: MorganStanley wäre ein Traumsponsor. Die haben unser Seriositätsimage nötig und bei 2 Milliarden kommt es doch auf paar Millionen nicht an.

  126. Balakov in Lautern entlassen!

  127. „Platz 12 wird das Sprungbrett in ganz neue Dimensionen des Erfolges.“

    Platz 12 ist nur das Ein-Meter-Sprungbrett. Also was für Feiglinge… :-)

  128. @121

    Einmalig lieber als beständig?

    Nicht meine Idee oder Wunschvorstellung; weder als Fan noch als *normal* Denkender, damit kann ich nichts anfangen.

    Ebensowenig wie mit dem Sparen um seinetwillen; jetzt klarer?

  129. !globally yours!

  130. Ich erwarte ja gar keine Meisterschaft in den nächsten Jahren. Mich nervt es einfach nur noch, wenn ich jetzt schon wieder lese, dass mehr der 12. Platz ein Erfolg wäre.

    Die letzten Saisons haben es doch gezeigt, dass die Tabelle eben nicht so sehr nach Budget ausgerichtet ist, eben der BVB hat das gezeigt, Hannover und BMG genauso. Warum kann unser Vorstand nicht auf diese verweisen und sagen, so einen Erfolg wollen wir in den nächsten 3 Jahren erreichen. Stattdessen wird jetzt der 12. Platz als das höchste der Gefühle ausgerufen. Irgendwelche positiven Impulse aus dem Aufstieg sowohl bei der Anhängerschaft als auch bei Sponsoren und vorallem bei den Spielern werden dadurch doch schlicht zu nichte gemacht oder sehr verkleinert.

  131. Remington – How the world gets ready!

  132. Man muesste sich ja eventuell daran messen lassen wenn man sagt man will unter die ersten 7.

  133. Platz 12 also, wen wundert es, wenn die Mannschaft bei solchen Zielen nicht immer alles gibt.

  134. Schieber lehnt Vertragsverlängerung in Stuttgart ab, Dortmund soll aber interessiert sein…

  135. ZITAT:

    “ Schieber lehnt Vertragsverlängerung in Stuttgart ab, Dortmund soll aber interessiert sein… „

    Um Platz 12 würde ich an seiner Stelle auch nicht spielen wollen.

  136. 12. ist so YEAH! Meisterschaft? Wo ist der Q-Man eigentlich abgeblieben? Der würde dem Größenwahn ein grausames Ende bereiten.

  137. Buchhalterisch und kaufmännisch hat’s Herribröckl ja gar nicht schlecht gemacht. Nur sportlich …. weia. Und ein Handwerker kann noch so gut haushalten; wenn er nicht schrauben kann, kann er zumachen.

  138. ZITAT:

    “ Platz 12 also, wen wundert es, wenn die Mannschaft bei solchen Zielen nicht immer alles gibt. „

    Braucht ein Leistungssportler wirklich den VV einer AG als Motivationshilfe? Mir scheint die interne Wirkung solcher Interviews geringfügig überschätzt.

  139. um bruchhagen mal in schutz zu nehmen: er sprach nur von dieser saison. wenn wir da wieder „unseren 10 / 12. Platz“ einnehmen würden, wäre das schon nicht so schlecht. dass danach angegriffen wird, ist eh klar.

    globally yours!

  140. ZITAT:

    “ Braucht ein Leistungssportler wirklich den VV einer AG als Motivationshilfe? Mir scheint die interne Wirkung solcher Interviews geringfügig überschätzt. „

    Die Art und Weise wie die Mannschaft ihre Spiele immer vergeigt nachdem das Saisonziel erreicht ist, lässt eher anderes vermuten.

  141. Ah, Bruchhagenbashing.

    Bestimmt hat er auch irgendwann mal wieder Apfelkuchen gegessen. Raus!!!11elfeins

  142. Der annern is doch jetzt viel dynamischer und besser und überhaupt.

    Frohlacket!

  143. 12zwölfeins bitte!:-)

  144. ot:

    Schwabedissen. was für ein name.

  145. Es kommt auch nicht nur uf die Höhe des Sprungbretts an, sondern auch, wie viel man federt.

  146. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Braucht ein Leistungssportler wirklich den VV einer AG als Motivationshilfe? Mir scheint die interne Wirkung solcher Interviews geringfügig überschätzt. „

    Die Art und Weise wie die Mannschaft ihre Spiele immer vergeigt nachdem das Saisonziel erreicht ist, lässt eher anderes vermuten. „

    Die haben auch schon Spiele vergeigt, wenn das Saisonziel noch nicht erreicht war. Man kann an HB ja so manches kritisieren, aber der arme Kerl kann doch nicht an allem Schuld sein.

    Was soll er denn auch sagen? Wir wollen die Schüssel als Aufsteiger? Hohn und Spott wären ihm gewiß. Klassenerhalt? Die Reaktion von Trainer und Fans möcht ich sehen.

    Ein sicherer Mittelfeldplatz als offizielles Ziel finde ich eine vernünftige Vorgabe.

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Braucht ein Leistungssportler wirklich den VV einer AG als Motivationshilfe? Mir scheint die interne Wirkung solcher Interviews geringfügig überschätzt. „

    Die Art und Weise wie die Mannschaft ihre Spiele immer vergeigt nachdem das Saisonziel erreicht ist, lässt eher anderes vermuten. „

    Die haben auch schon Spiele vergeigt, wenn das Saisonziel noch nicht erreicht war. Man kann an HB ja so manches kritisieren, aber der arme Kerl kann doch nicht an allem Schuld sein.

    Was soll er denn auch sagen? Wir wollen die Schüssel als Aufsteiger? Hohn und Spott wären ihm gewiß. Klassenerhalt? Die Reaktion von Trainer und Fans möcht ich sehen.

    Ein sicherer Mittelfeldplatz als offizielles Ziel finde ich eine vernünftige Vorgabe. „

    Es mag trivial sein, aber „wir möchten das Maximum aus unserem Kader und unseren Mitteln herausholen“ klingt einfach besser als „Platz 12 ist das Ziel“. Auch wenn beides auf das Gleiche herauskommen mag.

  148. ZITAT:

    “ Die Aussicht auf Platz 12 wird die Nachfrage nach Logen noch einmal steigern. „

    :-)

  149. Als Kundenbindungsmaßnahme würde ich mir beim nächsten Abstieg mehrere Container voll mit Alibamboos Teufelszeuch wünschen.

    „Es kommt auch nicht nur uf die Höhe des Sprungbretts an, sondern auch, wie viel man federt.“

    Aber nur, wenn noch ausreichend Luft nach oben und unten ist:)

  150. ZITAT:

    „Es mag trivial sein, aber „wir möchten das Maximum aus unserem Kader und unseren Mitteln herausholen“ klingt einfach besser als „Platz 12 ist das Ziel“. Auch wenn beides auf das Gleiche herauskommen mag. „

    Dann fragt der nächste Depp, was denn HBs Meinung nach das Maximum ist. Schwupps sind wir wieder bei einer Zahl.

  151. ZITAT:

    “ ach, Kunibert, einen VV, der die 12 nicht von einer 10 unterscheiden kann, nehme ich eh nimmer ernst. „

    Das sagt er doch auch nicht, verd.ammt nochmal. Man kann über HB ja – vielleicht sogar mit Berechtigung – meckern, aber bitte nicht so. Er sagt (bzw. meint, und das ist richtig!), dass die Durchschnittsplatzierung 12 ist. Das hat nichts mit der Absolutpunktzahl zu tun, die reicht für den 10. Platz. Hallo? Wenn Du schon nörgelst, wenigstens nicht auf dem Niveau. Zumal ich denke, dass Du das auch weißt nur eben Deinem typischen Schmäh lieber freien Lauf läßt.

    Gruß

    Marco

  152. Der Bruchhagen mal wieder, verwegen wie immer.

  153. #156: ich zitiere: „In der ewigen Bundesliga-Tabelle nehmen wir Platz zwölf ein“, hob der 63-Jährige [..] hervor.“

    was er meint, ist unerheblich. Erheblich ist, was er sagt, und das ist Müll.

  154. ZITAT:

    “ … verwegen wie immer. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....EX0KfKi2XE

  155. „150. Rasender Falkenmayer

    Es kommt auch nicht nur uf die Höhe des Sprungbretts an, sondern auch, wie viel man federt. „

    HB federt nicht. Das Sprungbrett möchte ich sehen, bei dem HB federt :-D

  156. ZITAT:

    “ #156: ich zitiere: „In der ewigen Bundesliga-Tabelle nehmen wir Platz zwölf ein“, hob der 63-Jährige [..] hervor.“

    was er meint, ist unerheblich. Erheblich ist, was er sagt, und das ist Müll. „

    Man muss das alles ja nicht so ernst nehmen… ;-)

  157. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ #156: ich zitiere: „In der ewigen Bundesliga-Tabelle nehmen wir Platz zwölf ein“, hob der 63-Jährige [..] hervor.“

    was er meint, ist unerheblich. Erheblich ist, was er sagt, und das ist Müll. „

    Man muss das alles ja nicht so ernst nehmen… ;-) „

    würde ich den Frühstücksdirektor ernst nehmen, räge/rege/regte/rügte/was-auch-immer ich mich richtig auf.

  158. aus gegebenem Anlaß

    „Pressemitteilung 061/2012 23.05.2012

    Eintracht Frankfurt zum Thema Hauptsponsor

    Zu den Spekulationen bezüglich des neuen Hauptsponsors von Eintracht Frankfurt, die heute in verschiedenen Medien veröffentlicht wurden, wird sich Eintracht Frankfurt nicht vor dem 11. Juni 2012 äußern.

    Presseabteilung / Eintracht Frankfurt Fußball AG

    Impressum

    Eintracht Frankfurt Fußball AG

    Carsten Knoop

    Pressesprecher“

  159. aha. Danke, Herr Knoop.

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Es mag trivial sein, aber „wir möchten das Maximum aus unserem Kader und unseren Mitteln herausholen“ klingt einfach besser als „Platz 12 ist das Ziel“. Auch wenn beides auf das Gleiche herauskommen mag. „

    Dann fragt der nächste Depp, was denn HBs Meinung nach das Maximum ist. Schwupps sind wir wieder bei einer Zahl. „

    Das Beste wäre, er würde endlich damit aufhören seine Ansichten in die Welt zu posaunen! Egal ob es dabei um sportliche Belange geht oder um Dinge, die die wirtschaftliche Situation betreffen – es ist selten zum Vorteil von Eintracht Frankfurt. Mir geht das schon seit geraumer Zeit auf den Sack! Deshalb: http://goo.gl/XsyXg

  161. @ 160. Wolfgangster

    Ja …ähm … ich muss gestehen, ich kriege auch kein Bild in den Kopf, wie HB federt.

  162. ZITAT:

    “ @ 160. Wolfgangster

    Ja …ähm … ich muss gestehen, ich kriege auch kein Bild in den Kopf, wie HB federt. „

    Ich schon. Und seit dem laufe ich hier im Büro dämlich grinsend rum :-D

  163. ZITAT:

    “ @ 160. Wolfgangster

    Ja …ähm … ich muss gestehen, ich kriege auch kein Bild in den Kopf, wie HB federt. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....ORZlmWpViM

    so wird gefedert

  164. @ “Pressemitteilung 061/2012 23.05.2012

    Eintracht Frankfurt zum Thema Hauptsponsor… „

    Hä? Es sollte doch „in den nächsten Tagen“ Bescheid kommen.

    http://www.fr-online.de/eintra.....84208.html

    Diese Kommunikation ist ein Witz. Wird Zeit, dass die wieder kicken.

  165. Kurze Frage an die versammelte Anwaltschar: Hat sich einer von euch schon mal mit Rufschädigung im Internet auseinandergesetzt?

  166. Wenn ich den FNP-Artikel nehme, hat HB Platz 12 noch nicht mal als Ziel ausgegeben, sondern eher als persönlichen Tipp. Was man ihm daran vorwerfen kann, erschliesst sich mir nicht. Natürlich kann ich auch jede andere Zahl zwischen 1 und 18 tippen.

  167. Mein Ruf ist schon genug beschädigt

  168. ZITAT:

    “ Kurze Frage an die versammelte Anwaltschar: Hat sich einer von euch schon mal mit Rufschädigung im Internet auseinandergesetzt? „

    Eines meiner Hobbies. Achte darauf, dass man Dich nicht fängt!

  169. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Huch

    http://www.transfermarkt.de/de.....91306.html

    Äh, ja. Seit gestern bekannt.

    http://www.fr-online.de/sport/.....91154.html

    Danke, mir war es erst jetzt bekannt, schulschung.

  170. ist das hier neunetz oder gestriger schnee: Düsseldorf-Stars Lambertz und Beister im Visier +++ Sonderdezernat für Auswertung der TV-Bilder eingesetzt

    quelle blöd, die als quelle die rp angibt. ich mag das. es hat was von sesamstraße.

  171. @129 „wenn die Eintracht zuhause 2:1 gegen Augsburg gewinnt.“

    Darüber hätte sich letzte Saison auch der ein oder andere „Nicht-Fahrstuhlclub“ gefreut.

  172. „Bruchhagen soll sich die Ewige Tabelle dahinschieben wo man sonst nur Pyros versteckt“

    Nix da. Ich bin stolz auf unseren 10. Platz dort. Davon träumen tausende Vereine in Deutschland (nur neun nicht).

  173. ZITAT:

    “ Schieber lehnt Vertragsverlängerung in Stuttgart ab, Dortmund soll aber interessiert sein… „

    Ich bin auch interessiert!

  174. Aha. Als es heute morgen hieß, man wisse noch nicht, woher der 14-jährige Schütze aus Memmingen die Waffe hat, war mir klar, dass als nächstes die Meldung kommen wird, dass er oder sein Vater Sportschütze ist.

    Zurück zur Ewigen Tabelle.

  175. „Er sagt (bzw. meint, und das ist richtig!), dass die Durchschnittsplatzierung 12 ist.“

    Wie errechnet sich das denn? Daran hab‘ ich erhebliche Zweifel. Wir waren Jahrzehnte lang mit wenigen Ausnahmen in der 1. Tabellenhälfte!?

  176. Julian Schieber, 78 Bundesligaspiele, 13 Tore. Der trifft also in jedem 6. Spiel. Was wollen wir mit dem? Und wieso meint der Junge eigentlich, er könne es sich leisten, ein Angebot von Stuttgart abzulehnen? Der hat wirklich gar nix drauf. Gomez für sehr, sehr Arme.

  177. Kloppo scheint ihm was zuzutrauen.

  178. ZITAT:

    “ Wenn ich den FNP-Artikel nehme, hat HB Platz 12 noch nicht mal als Ziel ausgegeben, sondern eher als persönlichen Tipp. Was man ihm daran vorwerfen kann, erschliesst sich mir nicht. Natürlich kann ich auch jede andere Zahl zwischen 1 und 18 tippen. „

    Ausser 17 und 18. Verboten

  179. Auch ein Kloppo liegt mal daneben. Außerdem glaube ich das erst, wenn es fix ist, dass der zu Dortmund geht.

  180. Ah, der Abend ist gerettet.

    Taliban-TV presents:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_44848770

  181. Emotionen egalisieren, Bürotechnik erlauben!

  182. @ 186. HeinzGründel

    Und wer soll da jetzt kernern?

  183. Ah. Da hat man bei der Hertha wohl gemerkt dass das nicht all zu geschickt war

    (SID) – Präsident Werner Gegenbauer von Hertha BSC hat die Aussagen des Vereinsanwalts Christoph Schickhardt relativiert. Auch für den Fall einer Niederlage vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Zuge des Einspruchs gegen die Wertung des skandalösen Relegationsrückspiels bei Fortuna Düsseldorf (2:2) hält sich Gegenbauer alle Optionen offen. „Egal wie das Urteil lautet, wir werden uns die Begründung genau ansehen“, sagte der 61-Jährige: „Unser rechtlicher Beauftragter hat das etwas weniger differenziert dargestellt.“

  184. ZITAT:

    “ Ah, der Abend ist gerettet.

    Taliban-TV presents:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_44848770

    Also Kickers-Präsident von mir aus, aber Hugo Müller-Vogg geht nicht. Ich mache sonst meine Glotze kaputt. Noch vor der EM.

  185. ZITAT:

    “ @ 186. HeinzGründel

    Und wer soll da jetzt kernern? „

    Volker Hirth. Wer sonst?

  186. ZITAT:

    “ „Er sagt (bzw. meint, und das ist richtig!), dass die Durchschnittsplatzierung 12 ist.“

    Wie errechnet sich das denn? Daran hab‘ ich erhebliche Zweifel. Wir waren Jahrzehnte lang mit wenigen Ausnahmen in der 1. Tabellenhälfte!? „

    So, waren wir das?

    Daran habe nun wiederum ich, gerade was die letzten Jahrzehnte betreffend, erhebliche Zweifel:

    http://de.wikipedia.org/w/inde.....0524182128

    @156, McSGE: Danke, sehe ich ähnlich.

  187. @Ali

    Du bist doch viel zu jung , um dir darüber eine Meinung bilden zu können.:-)

    Stefan, sag doch auch was!

  188. Schieber: hätte ich gerne seit der mal rein kam und sofort ein rotzfreches Tor gegen uns schoss.

    Machte den Eindruck, dass er -will-, aber so was von.

    Torquote nicht so dolle?

    Wie lange waren denn die jeweiligen Einsätze so?

    Zuletzt war er doch nur Ersatz, oder?

    OT, sorry.

    Ich kann die Kollegen garnicht genug Süßes futtern lassen, wie ich von diesen Schiets-Sammeldingern brauche; mache ich dieser Jahr das 1. und das letzte Mal.

    *schwerst pissed off Paten-Tante*

  189. @3B

    Wir gehören einer aussterbenden Art an.

  190. Die hard!

  191. Diese Schlagzeile konnte ich mir nicht entgehen lassen!

    http://www.transfermarkt.de/de.....91327.html

  192. @192: Danke ABB! Das bestätigt genau meine These. In der Zeit von 63 bis 95 waren wir 25mal in der ersten Tabellenhälfte. Dass es seit 1996 anders ist, ist allgemein bekannt und auch mir klar.

    Trotzdem weiß ich jetzt noch nicht, wie man auf eine „Durchschnittsplatzierung“ von 12 kommt.

  193. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Er sagt (bzw. meint, und das ist richtig!), dass die Durchschnittsplatzierung 12 ist.“

    Wie errechnet sich das denn? Daran hab‘ ich erhebliche Zweifel. Wir waren Jahrzehnte lang mit wenigen Ausnahmen in der 1. Tabellenhälfte!? „

    So, waren wir das?

    Daran habe nun wiederum ich, gerade was die letzten Jahrzehnte betreffend, erhebliche Zweifel:

    http://de.wikipedia.org/w/inde.....0524182128

    gibt einen durchschnittlichen Tabellenplatz von 9,3. Weit weg von der zementierten 12.

  194. Immer wieder gern zitiert wird Müller-Vogg auch mit dem Satz: «Über Online reden viele wie Teenager über Sex: Jeder glaubt, dass die anderen es tun, alle sprechen davon, aber keiner tut es. Und die wenigen, die sich ihm hingeben, werden damit nicht so leicht fertig.»

    http://www.netzeitung.de/medie.....31486.html

  195. ZITAT:

    “ Heinz hat recht. „

    Heinz hat immer recht.

  196. „Daran habe nun wiederum ich, gerade was die letzten Jahrzehnte betreffend, erhebliche Zweifel:

    de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Eint…

    Niemals besser als dritter seit dem ich lebe! Die Meisterschaft ist so weit weg wie der Mond :(

  197. ZITAT:

    „‚Wie errechnet sich das denn? Daran hab’ ich erhebliche Zweifel. Wir waren Jahrzehnte lang mit wenigen Ausnahmen in der 1. Tabellenhälfte!?‘

    So, waren wir das?“

    Das müssen wir auch gar nicht, um den 10. Platz in einer Durchschnittsplatzierungstabelle einzunehmen. Die Berechnung von solchen Platzierungen ist etwas kompliziert, da sie ja ganz stark von den anderen Vereinen abhängt.

    Hier mal ein Beispiel. Stellen wir uns vor, es gäbe einen Verein (Team B), der immer, ausnahmslos, auf dem zweiten Platz der Abschlusstabelle stünde, und einen anderen, der immer auf Platz 3 landete (Team C). Stellen wir uns weiterhin vor, dass es zwei andere Vereine gäbe (Team A und Team D), die immer abwechselnd den ersten und den vierten Platz einnehmen würden. Das würde dann so aussehen:

    JAHR 1:

    1. Team A

    2. Team B

    3. Team C

    4. Team D

    JAHR 2:

    1. Team D

    2. Team B

    3. Team C

    4. Team A

    JAHR 3:

    1. Team A

    2. Team B

    3. Team C

    4. Team D

    JAHR 4:

    1. Team D

    2. Team B

    3. Team C

    4. Team A

    Und so weiter. Wie man sieht, würde Team B einen Durchschnittsplatzwert von 2 haben, Team C von 3, und Team D und A, die jeweils entweder Erster oder Vierter werden, einen Durchschnitsplatzwert von 2,5. In dieser Liga würde dann die Ewige Durchschnittsplatztabelle so aussehen:

    1. Team B (2,0)

    2. Team A (2,5)

    2. Team D (2,5)

    4. Team C (3,0)

    Team B würde also, ohne jemals den ersten Platz eingenommen zu haben, den ersten Rang einnehmen und Team C, obwohl sie niemals schlechter als Platz 3 waren, den vierten Rang.

  198. „ZITAT:

    Niemals besser als dritter seit dem ich lebe! Die Meisterschaft ist so weit weg wie der Mond :( „

    Man beachte Bild und ÜBERSCHRIFT!

    http://www.google.de/imgres?im.....38;dur=214

  199. ZITAT:

    “ Aha. Als es heute morgen hieß, man wisse noch nicht, woher der 14-jährige Schütze aus Memmingen die Waffe hat, war mir klar, dass als nächstes die Meldung kommen wird, dass er oder sein Vater Sportschütze ist. „

    „Sind alles gute Wähler, die darf man nicht brüskieren“ (Gerd Knebel in dem Lied „Sportschützen“ gemeinsam mit Olaf Mill als „Nette Rabenväter“).

  200. Und was willste uns jetzt damit sagen, Kunibert?

  201. ZITAT:

    “ @192: Danke ABB! Das bestätigt genau meine These. In der Zeit von 63 bis 95 waren wir 25mal in der ersten Tabellenhälfte. Dass es seit 1996 anders ist, ist allgemein bekannt und auch mir klar. … „

    Jo, so gut eineinhalb Jahrzehnte. Die drei folgenden mit Platzierungen meist in der unteren Hälfte sind ja eine reine Erfindung Bruchhagens.

  202. @205: Danke, jetzt gehts mir wieder besser! Wir bescheißen einfach!

  203. HMV…..wenn unserseins gekündigt bekommt, kann er Hartz 4 bekommen…..verliert Haus und Hof, wenn es dumm läuft.

    HMV…..bekommt TV-Shows, schreibt Bücher und wohnt in einer Villa in HG….

    Und darf über Fussball philosophieren!

    Die Welt, die Welt….

  204. @208

    Nein, die sind nicht seine Erfindung, er ist der Verursacher. Alleinig! Aber bald wirds besser:-)

  205. doktor:

    hast du denn die Zweitligajahre auch mit 19-24 gezählt?

    Logo, dass wir Älteren eine Platzierung schlechter 6 schon als Anlass zu Randale sehen könnten, zum Glück hilft uns die Erfahrung.

  206. ZITAT:

    „Und was willste uns jetzt damit sagen, Kunibert?“

    Dass es sich nicht im Geringsten lohnt, über irgendwelche Durchschnittsplatzierungen zu streiten?

  207. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Und was willste uns jetzt damit sagen, Kunibert?“

    Dass es sich nicht im Geringsten lohnt, über irgendwelche Durchschnittsplatzierungen zu streiten? „

    nicht lohnen? NICHT LOHNEN!!!zwölfeins

    Horsche mal, ein gepflegter Streit lohnt sich immer. Klötzchenmaler, elendiger.

  208. „doktor:

    hast du denn die Zweitligajahre auch mit 19-24 gezählt?“

    Icke? Ich hab doch gar nix gezählt. Ich reg mich doch nur über Gebühr über Hugo Müller-Fugg auf und möchte Meister werden.

  209. Hugo Müller-Vogg. Einer der wenigen, der den Hosenanzug immer noch leiden mag.

  210. „Horsche mal, ein gepflegter Streit lohnt sich immer. Klötzchenmaler, elendiger.“

    Ich bin ja mehr so der friedliche Typ, ne, MrBoccia.

  211. ZITAT:

    “ Hugo Müller-Vogg. Einer der wenigen, der den Hosenanzug immer noch leiden mag. „

    Wenn es zur allgemeinen Belustigung beiträgt, ich weiß garnicht, wer dieser HMV sein soll.

  212. „Jo, so gut eineinhalb Jahrzehnte. Die drei folgenden mit Platzierungen meist in der unteren Hälfte sind ja eine reine Erfindung Bruchhagens.“

    Das versteh‘ ich jetzt nicht. Natürlich ist das keine Erfindung. Ich warte immer noch auf die Erklärung, wie man auf eine Durchschnittsplatzierung von 12 kommt. Wenn man nur die Zeit seit 1996 nimmt (worauf Du offenbar hinaus willst), kommt man wahrscheinlich eher auf 16. Wo machen wir also den Schnitt?

  213. ZITAT:

    “ @208

    Nein, die sind nicht seine Erfindung, er ist der Verursacher. Alleinig! Aber bald wirds besser:-) „

    Jepp. Jung und dynamisch und mit Cabrio.

  214. BMW. Nur vom feinsten. Wir sind wieder wer:-)

  215. ZITAT:

    “ Wenn es zur allgemeinen Belustigung beiträgt, ich weiß garnicht, wer dieser HMV sein soll. „

    Der hässliche Bruder vom HIV.

    Übertragungswege ähnlich und treu bis in den Tod.

    Muß man also nicht kennen.

  216. Feist und schmierig nicht vergessen.

  217. Ei mir säscht HMV aach nix.

    Aber wenn er schon für Entrüstung sorgt, bevor er das Spielfeld betritt, freue ich mich jetzt schon auf Untermauerung der letzten Randalemeisterschaft.

    Lasst Euch mal ordentlich kompatible Pyros einfallen.

  218. BMW…..warum ist die Familie Quandt eigentlich nicht Eintracht-Affin???

    Wir bräuchten keinen Scheich, keinen Oligarchen, keinen Software-Entwickler….

  219. ZITAT:

    „Jepp. Jung und dynamisch und mit Cabrio. „

    Und trotzdem ein scheiß Kennzeichen. :-)

  220. Überall laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren:

    http://1.bp.blogspot.com/_I0K5.....91286g.jpg

  221. 225.:

    ewig untermauertes Virus der Affenforschung:

    Erfolg sucht Erfolg, Geld sucht Geld, Schläge gibt noch mehr Prügel.

  222. Ich werde zum Taliban der Saab-Fahrer. Was ein Volk heute wieder auf den Straßen unterwegs…

  223. diese Hitz….!!!

  224. Schon gemeldet worden?

    Ermittlungen auch gegen 2 Fortuna-Spieler (Lumpi, ich sah dir leuchten):

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....34726.html

  225. ZITAT:

    „“Das ist völlig in unserem Sinne. Schließlich geht es auch darum, die Täter regresspflichtig zu machen und mögliche Stadionverbote auszusprechen“, sagte Fortunas Geschäftsführer Paul Jäger.“

    Stadionverbot für Lumpi?

  226. Stadionverbot für Lumpi und Joschka Fischer kingt nur konsequent. Da will ich doch gleich den Stadionbesuch ab 18 in den Raum werfen. Könnte die Halbzeitshows deutlich interessanter machen…

  227. „Jo, so gut eineinhalb Jahrzehnte“

    Im Übrigen sind für mich die Jahre von 1963 bis 1996 gut drei Jahrzehnte und nicht „gut eineinhalb“.

  228. Unter den schuldenfreien Vereinen der 1. Liga liegen wir mindestens auf Platz #5! Das reicht für den UEFA Cup. =)

  229. ZITAT:

    “ Stadionverbot für Lumpi und Joschka Fischer kingt nur konsequent. Da will ich doch gleich den Stadionbesuch ab 18 in den Raum werfen. Könnte die Halbzeitshows deutlich interessanter machen… „

    Wieso Halbzeitshow?

    Das ganze Spektakel wird aufgewertet!

    Aber es wird wie immer Störenfriede geben…

    http://www.youtube.com/watch?v.....ME0h-xedNc

  230. Eine Option, was man bei der Hitz im Sommerloch machen kann:

    http://www.gehfussball.de/

  231. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wenn es zur allgemeinen Belustigung beiträgt, ich weiß garnicht, wer dieser HMV sein soll. „

    Der hässliche Bruder vom HIV.

    Übertragungswege ähnlich und treu bis in den Tod.

    Muß man also nicht kennen. „

    HMV, DAS Mittel bei Verstopfung.

    Hat z.B. dieses Pamphlet verfasst:

    http://www.cicero.de/salon/heu.....tung/49314

  232. Nette Kommentare!

    HMV ist doch selbst Satire!

  233. ZITAT:

    “ Nette Kommentare!

    HMV ist doch selbst Satire! „

    Der durfte wohl mal für eine gewisse Zeit bei der FAZ absondern…

  234. ZITAT:

    “ Go! http://t.co/XUkm95ky

    Maybe we can have a little bit lucky and hold the class!

  235. @242: 200 Bewerbungen, das nenn ich mal einen sexy Verein.

  236. Überrascht es jemanden, dass ich durstig bin?

    SEHR durstig.

    Haus, bunt – 1738?

  237. „Go! „

    Ich empfinde es als eine Frechheit, dass meine Bewerbung an die Öffentlichkeit getreten wurde! Daher stehe ich für diesen Posten nicht zur Verfügung!

  238. Lothar M.

    Also es gibt Pickel auf der Nase, die wird man sein ganzes Leben nicht mehr los…… Und jedes mal, wenn ich den herrm Loddar sehe, höre oder über ihn lese, bekomme ich einen Brechreiz….

  239. Soll das der Reus-Ersatz sein??!?!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....m-los.html

    War das nicht auch der Rippen- und Fußbrecher des Herrn Franz?

  240. ZITAT:

    “ Lothar M.

    Also es gibt Pickel auf der Nase, die wird man sein ganzes Leben nicht mehr los…… Und jedes mal, wenn ich den herrm Loddar sehe, höre oder über ihn lese, bekomme ich einen Brechreiz…. „

    Aber ganz ehrlich, ich würde den gerne mal im Profifussball als Trainer sehen. Einfach mal um zu sehen, wie er sich macht und ob er vielleicht als Trainer durchaus was kann….

  241. Also das ist eine Frechheit, ist das!

    Ich, was meine Person betrifft, entscheide für mich alleine.

    I look not back, I look in front.

  242. An den Spekulationen über mich möchte ich mich nicht beteiligen.

  243. Lukimya zu Bremen angeblich fix.

  244. ZITAT:

    “ Überrascht es jemanden..“

    „dass ich durstig bin?“

    Ähm, ja?

    „SEHR durstig.“

    Nein!

    „Haus, bunt – 1738? „

    Hmmm, ETA 17:58?

  245. ZITAT:

    “ An den Spekulationen über mich möchte ich mich nicht beteiligen. „

    Du bist ein Fake- Lothar hätte gesagt

    An den Spekulationen über einen Lothar Maddäus möchte sich ein Lothar Maddäus nicht beteiligen. „

  246. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Lukimya zu Bremen angeblich fix. „

    Wollen die nächstes Jahr mit Innenverteidigung spielen?

  247. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lukimya zu Bremen angeblich fix. „

    Wollen die nächstes Jahr mit Innenverteidigung spielen? „

    Mit Ohne. :)

  248. Lukimya braucht kein Mensch.

  249. Neues zum Hauptsponsor: http://www.eintracht.de/aktuel.....l/38088/

    Auch da gilt, dass keine Nachrichten manchmal schon Nachrichten sein können.

  250. ZITAT:

    “ Aber ganz ehrlich, ich würde den gerne mal im Profifussball als Trainer sehen….. „

    War doch in Österreich tätig, in Tel Aviv und in Belgrad, oder? Hat sich nie richtig durchgesetzt…

    OT: HMV? Viva la Revolucion!

    http://www.titanic-magazin.de/.....934b7fe889

  251. So. Sport1 appt, dass die Erlaubnis, 15 Mio für Transfers in die Hand zu nehmen, von Werders Finanzchef erteilt wurde.

    Wissen die denn nicht, dass man so keine Rücklagen bilden kann?

  252. I look into a Gerippte later. Asscramps. ALL. ALLWAYS.

  253. ZITAT:

    “ Doppeldutt. „

    heißt jetzt „Foda zum FCK“

  254. „Du bist ein Fake- Lothar hätte gesagt“

    Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen

  255. Wer weiß wozu es gut ist.

  256. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Überrascht es jemanden..“

    „dass ich durstig bin?“

    Ähm, ja?

    „SEHR durstig.“

    Nein!

    „Haus, bunt – 1738? „

    Hmmm, ETA 17:58? „

    ETA? Bilbao?

  257. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Doppeldutt. „

    heißt jetzt „Foda zum FCK“ „

    Richtig. Was bleibt ist der einfache „ce“

  258. „OT: HMV? Viva la Revolucion!

    titanic-magazin.de/heftarchiv00-06.html?&…

    Alt,aber gut! Wird Zeit, dass die Jungs mal bei Angie vorbeischauen….

  259. ZITAT:

    “ I look into a Gerippte later. Asscramps. ALL. ALLWAYS. „

    Ah ein Kosmopolit

  260. so alles quergelesen – *gähn* ich finds höchst langweilig sich über bruchhagens gewohnte zementtheoreme und seinen tiefstapel-fehler mit der ewigen tabelle aufzuregen.

    wenn herri sich mal vorstellt er würde geschmeidig wippen um zu nem größeren sprung nach vorn anzusetzen, käme bei seinem kopfkino doch nur so etwas heraus:

    http://www.youtube.com/watch?v.....CSIq3aWmfk

    so, who cares, wenn veh aus dem urlaub zurück ist macht gottseidank eh er zusammen mit hübner wieder die musik.

    meine heutigen favoriten-sommerloch themen (hopefully for your entertainment):

    1.wir haben nach dem wegfall von helmes und cacau wegen löcher in den taschen noch net emal gerüchteweise einen neuen sturmknaller auf dem radar, koan knipser net, find ich, ist die größte sge-baustelle der oberhose.

    (tw:ok, mf: wenn inui kommt auch ok, abwehr: wird schon, ob mit oder ohne chris, ich fänds ok wenn er käm und pro spiel bezahlt würd, er kann definitiv bundesliga und wir füttern schon jahrelang viel schwächere kicker durch ohne dass die eintracht desdeweschen zusammengebrochen wär. aber vorn – auwei)

    sonst noch bemerkenswert:

    geil, stadionverbot wegen pyro-randale von lumpi!

    & die anti-robbenpfiffe aus den eigenen bazi-reihen sind ein echt neues eventi-level.

  261. hier, Bamboo, wenn du das nächste Mal im Brunni an mir vorbeischlurfst ohne ein Grusswort dann zieh ich dich an deiner langen Unnerhos so lange über die Rolltrepp, bis zugibst, Kärber zu sein.

  262. @Murmel: Fliegerdeutsch, ETA=Estimated Time of Arrival. Pro Turkish Airlines!

  263. ahhhhhhh – ‚tschuldigug. Wegen mangelnder Zusagen treffe ich mich doch tatsächlich mit einer off-line Bekanntschaft.

    Maaaaaahlzeit

  264. ZITAT:

    “ I look into a Gerippte later. Asscramps. ALL. ALLWAYS. „

    I hope you have lucky.

  265. @272

    Logi Jlöw fährt auch nur mit 3 Stürmern gen Osten. Und zwei von denen sind weit weg von guter Form.

  266. ZITAT:

    “ @Murmel: Fliegerdeutsch, ETA=Estimated Time of Arrival. Pro Turkish Airlines! „

    +1

    die hürriyet meint:

    hürrah hürrah, die üdler die sind da!

  267. Apropos LÖw.

    Hat dem eigentlich noch niemand gesagt das der einen Taliban im Tor hat?

  268. „die anti-robbenpfiffe aus den eigenen bazi-reihen sind ein echt neues eventi-level“

    Is mir zwar egal, find ich aber echt daneben. So wie bei uns immer die Pfiffe gg. den von (einigen von) Euch so genannten „Buckel“.

  269. ZITAT:

    “ @272

    Logi Jlöw fährt auch nur mit 3 Stürmern gen Osten. Und zwei von denen sind weit weg von guter Form. „

    Der Löw muss seine Mannen auch maximal 6 Spiele bestreiten lassen.

  270. ZITAT:

    “ @272

    Logi Jlöw fährt auch nur mit 3 Stürmern gen Osten. Und zwei von denen sind weit weg von guter Form. „

    ich fürcht bei einer der üblichen quartalskrisen vom meier,alex simmer am allerwertesten.

  271. Konzepte sind Kokolores!

  272. gefällt mir, dass Lukimya nach Bremen geht. So kann ich drüben endlich wieder die ganzen Flenner beschimpfen. YEAH!

    Jetzt noch Rode abgeben, dann gehts rund.

  273. So, Feierabend. Iss jetzt jemand im Gemalten oder net?

  274. „Wissen sie, was 0,5 Promille sind? Das hat im Stadion wohl jeder!“

    Prost!

  275. Bumm, 2 von 3 nicht in Form? Wer ist der eine, der Du weisst schon.

  276. So, Plan A (Option für Anderson) wird nicht verfolgt, Plan B geht nach Bremen…..hat der FSV noch Gledson???

  277. ZITAT:

    “ Bumm, 2 von 3 nicht in Form? Wer ist der eine, der Du weisst schon. „

    Solange das Haupthaar perfekt sitzt, und er mustergültig angeschossen wird, macht Gomez seine Tore ;-)

  278. Da wir ja mitunter kuriose Verträge abschließen, wie sieht dass den bei unseren Verkäufen aus? Geben wir zB Jung für 1.2 Mio nach Bremen und zahlen als Ausgleich noch zwei weitere Jahre das Gehalt?

  279. @Rasender Falke

    “ Eine Option, was man bei der Hitz im Sommerloch machen kann:

    http://www.gehfussball.de/

    Guck mal, wo diese Gehfußballer ihr Trainingszentrum haben! Zufall? Nö.

    L O L

    http://www.gehfussball.de/date.....n.html

  280. ZITAT:

    “ So, Plan A (Option für Anderson) wird nicht verfolgt, Plan B geht nach Bremen…..hat der FSV noch Gledson??? „

    Anderson wird schon noch „verfolgt“

  281. Ja, aber….

    Btw: jemand an günstigen Büchern interessiert?

    http://www.spiegel.de/kultur/l.....34719.html

  282. @291. ekrot

    Kenn‘ ich gut, ja…

    Du bist da aber keiner von, oder?

    Pfingstsamstag hätt‘ ich Zeit gehabt.

    :-)

  283. So, ich gehe nun heim und schreibe an meinem Buch über den Championsleague Gewinner Eintracht Frankfurt weiter…..

  284. finde schon bemerkenswert, dass die Eintracht so ne schlechte Adresse ist, dass keiner wirklich dort spielen möchte, es sei denn, er wird deutlich überbezahlt (Robby the friendly) – andere Kicker (Schröck) erzählen dann freimütig, sie standen in Verhandlungen – aber es sei ja nix fix gewesen und nu kick ich eben bei Hoffenheim – ehrlich – wie kann man dort kicken wollen? ach ja die zahlen noch besser…

  285. zieht sich, die Sommerpause

  286. ZITAT:

    “ und nu kick ich eben bei Hoffenheim – ehrlich – wie kann man dort kicken wollen? ach ja die zahlen noch besser… „

    Na also. Frage selbst beantwortet.

  287. Watz, der Ösi bedroht mich. Tu was!

  288. ZITAT:

    “ Watz, der Ösi bedroht mich. Tu was! „

    Ich tu was. Habe ihm deine Adresse gegeben.

  289. War schön mit Euch. ^^

  290. Keine Sorge. Außerhalb der Bürozeiten tut der nichts.

  291. Manche Dinge ändern sich nie: Bremen bleibt seiner cruden Offensiv-Ideologie treu und verpflichtet den nächsten Wackeldackel für die Verteidigung. Bruchhagen wird wieder höhnisch durch die Gassen gejagt – weil eine verbal geäußerte Zielvorgabe natürlich (!) dafür sorgt, dass die Spieler nur exakt so oft gewinnen wollen, nein, dürfen, wie es dafür reicht. Und ob Rang 12 oder 10: da ist doch in der Frankfurter Anspruchsdenke sowieo eine Nummer zuviel dran. Raus,raus,raus mit diesen Aufstiegsversagern ;)

  292. Wackeldackel. Hätte man sicher nicht schreiben dürfen wenn er bei uns gelandet wäre.

  293. ZITAT:

    “ Wackeldackel. Hätte man sicher nicht schreiben dürfen wenn er bei uns gelandet wäre. „

    http://1.bp.blogspot.com/_bgBA.....dackel.jpg

    :-)

  294. Versteh ich auch nicht. Zumal der Mann auch noch Abwehrspieler ist. Also wie geschaffen für die Zerstörung des Spiels.

  295. Murmel. Konste morgen? Jetzt hab ich nämlich Durst

  296. „…weil eine verbal geäußerte Zielvorgabe natürlich (!) dafür sorgt…“

    Natürlich! Scheiss Sommerpause halt, über was soll mer sich sonst uffresche?;) Heribert bietet sich halt immer wieder so schön an. Fehlt eigentlich nur noch Isaradler, aber dem ist das Thema wohl auch mittlerweile zu fad.

  297. ZITAT:

    “ Murmel. Konste morgen? Jetzt hab ich nämlich Durst „

    Wenn du nicht brav bist stosse ich dazu

  298. +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++

    http://www.eintracht.de/meine_...../11190383/

    +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++

  299. Apropos Isaradler – alles frisch da unten?

  300. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Murmel. Konste morgen? Jetzt hab ich nämlich Durst „

    Wenn du nicht brav bist stosse ich dazu „

    Komm nur , du Opfer

  301. Ah stimmt, Isaradler ist hoffentlich auf dem besten Weg der Heilung.

  302. Gründel, Gründel, das heißt OPFA, Du OPFA!!

  303. Heinz, mein kleiner Taliban.

  304. Der Herribert muss einfach mal vier oder fünf Kracher am Stück verpflichten. Dann führt der uns noch in den Europokal. Bis dahin muss man warten und sich das Maul zerreissen. Das machen wir in Frankfurt so.

  305. Wenn es soweit gekommen ist, dass der eigene Mandant einen in aller Öffentlichkeit anpisst, sollte man das Mandat eher niederlegen:

    „Unser rechtlicher Beauftragter hat das etwas weniger differenziert dargestellt“, sagte der 61-Jährige. „Egal, wie das Urteil lautet, wir werden uns die Begründung genau ansehen.“ Anschließend solle über weitere Schritte entschieden werden, eventuell sogar in Abstimmung mit den Vereinsmitgliedern. „Es ist durchaus eine Überlegung wert, ein breiteres Statement zu bekommen“, sagte Gegenbauer.“

    http://www.fr-online.de/sport/.....95442.html

  306. ZITAT:

    “ Gründel, Gründel, das heißt OPFA, Du OPFA!! „

    Danke..es wird nicht wieder vorkommen.:-)

  307. ZITAT:

    “ Der Herribert muss einfach mal vier oder fünf Kracher am Stück verpflichten. Dann führt der uns noch in den Europokal. Bis dahin muss man warten und sich das Maul zerreissen. Das machen wir in Frankfurt so. „

    +1 (die zwei „r“ im Namen sind auch sehr schön;)

  308. So, da mich Murmel hat sitzenlassen, schau ich mir ne Runde Korbball an. Oklahoma ist diese NBA-Saison der Kracher. OKC! Da spielt auch so’n Taliban und das net schlecht:

    http://www.youtube.com/watch?v.....g3_VxioDbc

    Wo iss jetzt eigentlich der superEagle abgeblieben, wenn mer ihn mal braucht? Wohl der Einzige hier, der Körbe zu schätzen weiß;)

  309. Keine Panik, bin auf bestem Wege und greife bald wieder an &c.

    Nur um abgestandene Kalauer wiederzukäuen, Scheinprozesse zu analysieren, Verdummungsjournalismus zu bashen, Nichtverpflichtungen zu dramatisieren und mich noch ernsthaft über Zementautisten aufzuregen fehlt mir noch die Kraft.

  310. ZITAT:

    “ Neues von der Hertha:

    http://www.ftd.de/sport/fussba.....41160.html

    Interessant, auch im Vergleich zur Frankfurter Situation; aber es ist eine Stundung, kein dauerhafter Mietpreisnachlass.

  311. ZITAT:

    “ Neues von der Hertha:

    http://www.ftd.de/sport/fussba.....41160.html

    Menno. Keine Miete in Berlin, 15 Mio für den Warenkorb in Bremen. Kötzlich.

  312. ZITAT:

    “ Neues von der Hertha: „

    Berlin hat’s.

  313. Wenn diese scheisendämliche LOL jemals eine Berechtigung hatte, dann für die 327.

  314. Nachtrag 325: sogar eine verzinste Stundung. So einen Blödsinn fangen wir gar nicht erst an, man neigt sonst nur dazu, sich die Lage schönzuschlafen.

  315. mwa wer wird denn europas meister? 2004 hab ich meiner frau beim tippspiel ausgeredet, die griechen die vorrunde überstehen zu lassen („schaffen die nie, gegen spanien!, gegen russland!, gegen gastgeber portugal“ bitte höre DIESES EINE MAL auf mich). Danach hatte ich Schwierigkeiten ihr die Scheidung auszureden. Also bitte mal um einen Einwurf (auch um die Wartezeit bis zur Sendung von Herr Hugo-Egon Fogg zu verkürzen).

  316. ZITAT:

    “ mwa wer wird denn europas meister? „

    Ich fürchte: jedenfalls nicht Deutschland; da sind mir zu viele Zitterbuben (Boateng, Schweini, Neuer, Kroos) und Schönwetterspieler (Gomez) unterwegs.

    Und Klose ist ja dann wohl auch eher das letzte Aufgebot.

    Einzig Poldi und Lahm werden unbekümmert aufspielen wie immer.

  317. Italien? Gut, die nehme ich und werde es immer lauthals verkünden. Erinnert mich an Silvester 2007/2008, als ich erstmals spanischen statt wie sonst immer französischen Wein einbunkerte und auf die Frage nach dem Warum mit „weil Spanien Europameister wird“ antwortete. Monate später lächelte ich wissend, obwohl ich wie immer (alle) nix wusste. Italien. Bene. Grazie.

  318. Ich lege mich mal fest: Polen.

  319. ZITAT:

    “ England. Wie immer. „

    Das kann nicht sein, weil ich ein England-Autofähnchen habe und bislang ist noch jede Nation lächelnd an a) meinem Auto und b) England vorbeigezogen.

  320. ZITAT:

    “ Ich lege mich mal fest: Polen. „

    Weil ich´s ihnen gönne.

    Bloß nicht Spanien oder Italien.

  321. Ich weiß, Dr. Kunter. Aber ich tippe seit 1970 auf England. Und so schnell ändere ich meine Meinung nicht.

  322. ZITAT:

    “ Italien

    Hinten gewinnt man Titel. „

    Der ARSCH gewinnt Titel?

  323. Italien ist kein Tipp aus Sympathie.

  324. „Aber ich tippe seit 1970 auf England“. Man sollte auch nicht zu schnell seine Überzeugungen aufgeben. Für mich ist England ja auch immer noch Weltmeister. Ich bin zwar in einer Brasilien-Phase geboren, aber wissentlich nahm ich erstmals etwas über Fussball wahr, als England verdient den Titel holte. Ich halte allerdings auch EdgarWallace-Filme für das Nonplusultra des Deutschen Films.

  325. Natürlich England. Aus Sympathie.

  326. Der Engländer ist ja fußballkulturell sowas wie ein Taliban für mich.

  327. ZITAT:

    “ Italien ist kein Tipp aus Sympathie. „

    Italien ist Düsseldorf ^2.

    Mindestens!

    Oder Düsseldorf Italien für Arme. Wie man will…

  328. Nabend.

    Flaggentag also. Romantisches Frühlingslicht im romantischen Garten. Sehr schön. Allenfalls die Haltungsnote von der Flagg ist leicht verbesserungswürdig.

  329. OT:

    Den Spargelstand vom Frey in Neu-Isenburg vorm Tennisplatz kann ich nur empfehlen.

    Ich verkoste gerade den Erdbeer-Abbel und bin begeistert.

    Von der netten Verkäuferin mal ganz abgesehen…

  330. Griechenland. Gekas Festspiele. Und dann fall ich hier ein…

  331. Wieso heißt das Ding denn nicht Fahne?

  332. ZITAT:

    “ Griechenland. Gekas Festspiele. Und dann fall ich hier ein… „

    Gnihihi

  333. ZITAT:

    “ Wieso heißt das Ding denn nicht Fahne? „

    Weils Lacken heißt!

  334. Ihr macht es mir ja nicht leicht. Mit der Erwartungshaltung: max. 1 Antwort, hatte ich mir vorgenommen, den erstbesten Tipp zu akzeptieren.

    Aber jetzt kommt England. Da kann ich doch Italien nicht stehen lassen. Das geht doch gar nicht. Polen, Portugal, Hertha, alles hätte mich nicht mehr rumgekriegt, doch bei England werde ich schwach.

    Weil: England-Spiele sind tatsächlich eine zuverlässige Emotionsquelle meinerseits, zumindest wenn es um etwas geht. Immer.

    to my wee brothers in scotland: I´ll talk about you and the tartan army when your qualified next time. thanx for understanding.

  335. ZITAT:

    „Allenfalls die Haltungsnote von der Flagg ist leicht verbesserungswürdig. „

    Eben nicht gedient.

  336. „Aber ich tippe seit 1970 auf England.“

    Du wirst dann derjenige sein, der sagen kann, er habe es immer gewusst.

    „Ich halte allerdings auch EdgarWallace-Filme für das Nonplusultra des Deutschen Films.“

    Aber hallo, Dokter! In Schwarzweiß. Mit der Flickenschildt. Die schlägt bei mir noch den Kinski.

  337. ZITAT:

    „Herr Lahm ist nicht mein Chef“

    Nun ja:

    „Einen Mindeststandard in Menschenrechtsfragen als Bedingung lehnt er ab.“

    Wohlgemerkt, Mindeststandard.

  338. ZITAT:

    “ OT:

    Den Spargelstand vom Frey in Neu-Isenburg vorm Tennisplatz kann ich nur empfehlen.

    Ich verkoste gerade den Erdbeer-Abbel und bin begeistert.

    Von der netten Verkäuferin mal ganz abgesehen… „

    Erbitte Geokoordinaten.

  339. noch zu Link 353:

    Der ist auch gut:

    „Ich mache keine Politik, ich mache Fußball.“

  340. „Neues von der Hertha:“ (324)

    Zeitlich limitierter finanzieller (Teil-)Spielraum kann Spielraum sein, den man nutzen kann, also, wenn man kann. Dazu würd ich fast wetten, dass der Zins nicht allzu hoch sein wird. Ob Berlin die Kohle aktuell nicht auf anderen Baustellen mehr benötigt, wäre eine andere durchaus berechtigte Frage. Break.

    Europameister ? Die griechische Variante hätte in der Tat was, Heinz, hehe. Hellaaaaaas!

  341. @Worredau Nur in s/w kommen die richtig gut. Wobei ich in Sachen Kinski nicht mit mir diskutieren lasse. Günter ist Gott!

  342. Erdbeer-Abbel? Halloho?? Und dazu Handkäs Hawaii?

  343. ZITAT:

    „Wobei ich in Sachen Kinski nicht mit mir diskutieren lasse. Günter ist Gott! „

    Häh? Klaus!

  344. korr., Dr. Kunter (362), hast Recht:

    Klaus Günter Karl Nakszynski

  345. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ OT:

    Den Spargelstand vom Frey in Neu-Isenburg vorm Tennisplatz kann ich nur empfehlen.

    Ich verkoste gerade den Erdbeer-Abbel und bin begeistert.

    Von der netten Verkäuferin mal ganz abgesehen… „

    Erbitte Geokoordinaten. „

    50.051306,8.71587

    http://g.co/maps/a8d3f

  346. euromeister tippen find ich scheisse, kein team ist underdogig genug um für mich ausreichend sympathieträger zu sein, wms sind subber, da bin ich immer abwechselnd fan der boogie-woogie-inseln, lampukistan oder dem takatuka-land, zur realistischen not tuts für mich auch nordkorea, kamerun oder die vereinigten arabischen emirate.

    aber na gut, aber nur weils der doc wissen will: ich würde mein geld halbe halbe auf spanien und italien setzen.

  347. Danke Rolf, do hinne hätt ichs jetzt nett erwartet, ich merks mir emol.

  348. ZITAT:

    “ Erdbeer-Abbel? Halloho?? Und dazu Handkäs Hawaii? „

    ich trink ja sonst ganz traditiosbewußt mein Sauergespritzte.

    Aber des Zeug is wirklich…

    …un die Verkäuferin erst! ;-)

  349. @ tscha-bumm-kun Salut. Es ging mir ja nicht ums tippen = nichtwissen. Ich wollte einen fundierten Vorschlag. Halbe Halbe geht nicht, dann ist die eine Hälfte sicher weg. Mach Du Spanien/Italien, ich hab mich wieder für Engeland entscheiden müssen. Eine Schande, dass ich da nicht gleich so offensiv wie immer rangegangen bin. Platz 12 entmutigt halt.

    Aber hier hab ich noch richtig gute Nachrichten, für alle:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  350. 366:

    und dies hier:

    „Jesus würde seine Peitsche nehmen, Du dumme Sau……“

    http://www.youtube.com/watch?v.....XyDfbzyOcM

    http://www.youtube.com/watch?v.....J4feWhLGuE

    und die komplette Langfassung:

    http://www.youtube.com/watch?v.....F7r2qieaYA

  351. Ein nettes Bonmot wäre es ja, wenn die Griechen €uro-Meister würden.

  352. Danke für die Links, Consigliere.

  353. und natürlich ein weiterer Klassiker mit Kinski am Filmset:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  354. Hugo-Müller ist eine Karikatur.

  355. So, jetzt HR.

    Der Polizei-Fuzzi legt ja schon gut los.

  356. ZITAT:

    “ und natürlich ein weiterer Klassiker mit Kinski am Filmset:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Und die Indios fragten hernach Herzog, ob sie diesen bösen Geist (Kinski) töten sollten….

  357. ZITAT:

    “ So, jetzt HR.

    Der Polizei-Fuzzi legt ja schon gut los. „

    Danke, da zapp´ ich hin.

  358. Das schlimme am HR ist, dass selbst so eine zum Scheitern verurteilte Sendung einfach nur LANGWEILIG ist. Dieter Müller ist ja inzwischen völlig veroffenbächert, war mir nicht klar, aber alles ist so trist und öde. Man möchte zu den schönsten Bahnstrecken Europas umschalten.

  359. Ich mag ja dieses weiche Hesseln (der OFKicker-Mensch): „Diese Bengalos, das ist doch gefährlischhhhhhh.“ „Des muss doch möglischhhh sein, diese Leut1 zu kontrolliere…“

    Heimatgefühle.

    PS.: Im Berliner Exil schuate ich einmal des Nachts eine Reportage auf Phoenix über den Frankfurter Flughafen, nur des Dialekts wegen.

  360. Ich tippe eigentlich immer, wenn es um etwas geht, gegen England. Damit bin ich bisher gut gefahren. Warum ?

    Immer wenn die jemanden haben, der einen Ball geradeaus kicken kann, wird er zum Superstar gehypt. Bekanntestes Beispiel ist doch Beckham, guter Freistossschütze, sonst Mittelmaß, also in etwa vergleichbar mit Michael Kutzop (Kennt den noch jemand ? ;)

  361. @382

    Ja, denn kenn ich noch.. Pfosten.

  362. Beckham-Kutzop-Vergleich ist fast schlimmer, als dieses Zeug in der Glotze.

    ACAB erinnert an die 3 Punkte in Frankreich: Mort Aux Vaches. Sowas verunglimpft ja ganze Berufsstände, hab ich mir sagen lassen.

    Warum ich mich über Hugo-Voggenmüller aufgeregt hab, entzieht sich inzwischen meiner Kenntnis. Hab den bislang nur gelesen. So auf dem Bildschirm wirkt er wie äh, na ja, nix halt.

    Der Polizeisprecher sorgt allerdings für Unterhaltung.

  363. *** WERBUNG ****

    Lukratives Investment

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/.....30691.html

    ****************

    Im Ernst, wer kann mir erklären, wieso das eine bessere Anlage ist als der Sparstrumpf ?

  364. Was is denn das für ne Kombo auf hr?

    Das ist ja furchtbar.

  365. So schlimm wie die anderen Sendungen ist es wirklich nicht. Dieter Müller ist allerdings sehr einfach gestrickt. Selbst für einen Fußballer..

  366. „Dieter Müller ist allerdings sehr einfach gestrickt.“

    Sehr schlimm. Da hat man 30 und mehr Jahre diese 6 Tore in einem Spiel im Kopf und dann das.

  367. ZITAT:

    “ Was is denn das für ne Kombo auf hr?

    Das ist ja furchtbar. „

    Gestern Maischberger war (noch) schlimmer.

    Dieter Müller ist doch irgendwie nett und oldschool; ich mag den.

  368. yep. Genau mein Gedanke Herr Doktor:-)

  369. Der PR geschulte Polizeisprecher ist nur da , um die Polizei im rechten Licht stehen zu lassen.

    Keine schwierige Aufgabe bei den Kontrahenten.

  370. ZITAT:

    “ yep. Genau mein Gedanke Herr Doktor:-) „

    Die Geschichte mit dem 13-jährigen Patenkind im Olympiastadion und dem 21-jährigen Aggro-Sitznachbarn ist jedenfalls ein Rührstück. Ich mag, wenn es menschelt.

  371. Meine Fresse, der HR kann nichtmal Scheiss. Die können gar nix. Nix!

  372. ZITAT: „Im Ernst, wer kann mir erklären, wieso das eine bessere Anlage ist als der Sparstrumpf ? „

    Wenn du ein paar Hundert Millionen parken willst, wird der Ordnungsdienst für deinen Sparstrumpf teuer.

  373. Die Gesellschaft hat sich verändert ?!???

    Wau!

  374. Rhetorik-Nachschulung für den Polizeigewerkschafter erforderlich:

    Er sagt definitiv zu häufig „ein Stück weit“. Gruseliges Soziologendeutsch.

  375. Der Dicke da, also der Fan, Baff oder so, woher und für wen? Ich frag ja nur wg dem Rothemd mit Weissrand.

  376. Nur der OFC! Was ist den heute noch die Familie wert?

  377. ZITAT:

    “ Der Dicke da, also der Fan, Baff oder so, woher und für wen? Ich frag ja nur wg dem Rothemd mit Weissrand. „

    wohl: „Bundesinitiave aktiver Fußballfans“

    http://aktive-fans.de/

    Der Müller ist doch wirklich nett: die familiären Werte. ich wäre ja auch gerne lieber in den 50er Jahren aufgewachsen……

  378. korr. die 400: „Bündnis aktiver Fußballfans“

  379. „Ich bin auch Fußballfan, irgendwo.“ (der Polizeigewerkschafter).

    Allein mit den dieswöchigen Sendungen von Plasberg, Maischberger und Müller-Vogg könnte man ein eigenes Platitüden-Büchlein herausbringen.

  380. ZITAT:

    „Aber ich tippe seit 1970 auf England. Und so schnell ändere ich meine Meinung nicht. „

    Ich habe in EM- und WM-Tippspielen seit einschließlich 1990 immer auf Spanien getippt und erst vor der letzten EM damit aufgehört. Grmpf.

  381. E., auf der Seite war ich auch schon, aber ich hab keine Lust den zu suchen. Ich will nur hören: Kickers. Weil das eine Kickersrunde ist. Alle. Immer. Schade. Schade schade. Man kann sich nicht einmal aufregen. Geht nicht.

  382. Ich wusste bis heute gar nicht, dass der MV im HR moderieren darf. Oder ist das ’ne Ausnahme? Weil er bei dem Thema so kompetent ist?

  383. ZITAT:

    “ Rhetorik-Nachschulung für den Polizeigewerkschafter erforderlich:

    Er sagt definitiv zu häufig „ein Stück weit“. Gruseliges Soziologendeutsch. „

    jetzt wurde die Platte gewechselt. Das neue Stück heißt „am Ende des Tages…“

  384. @ Merse, Müller-Fuck moderiert doch gar nicht. Er sitzt auf einem Stuhl, nuschelt hin und wieder und fragt sich, wann die Kohle überwiesen wird

  385. Haha kontrovers.

  386. „Er sagt definitiv zu häufig “ein Stück weit”.“

    Das kennen wir doch schon (u.a.) von Sammer und Rammnick.

  387. 404: der BAFF-Mensch ist Kaiserslautern-Fan (sagt der Eintracht-Fan Müller-Vogg)…….

  388. @410. Aha. Es regt mich nicht auf. Mich regt das auf, dass mich am HR nix mehr aufregt.

  389. Mein Arsch. Die Vögel hätten keiner Blog G Diskussion standgehalten. Weder fachlich noch lingual.

    Dieter Müller ist aussen vor, der hat (hatte) andere Qualitäten.

  390. EM…da es ja eh wieder Spanien macht und Deutschland nicht, bin ich für Italien.

    Lieber halber Europameister als gar keiner.

    Solange sie nicht noch gegen die Deutschen spielen müssen, die Spiele hasse ich wie die Pest.

    Das Teil eben im HR (konnte erst vor ein paar Minuten rein schauen): mittelalte Männer in gelben Sakkos, mehr fiel mir dann nicht mehr auf.

  391. @ 411:

    ZITAT:

    “ @410. Aha. Es regt mich nicht auf. Mich regt das auf, dass mich am HR nix mehr aufregt. „

    Irgendwie hat das doch auch was, so Konstanten im Leben. HR als Einschlafhilfe zum Runterkommen.

    Und glaube mir: gegenüber dem RBB (zB „Abendschau“) ist der HR krass-hipper Punk!

  392. Dass MV sich als Eintracht-Fan bekennt, gibt mir doch zu denken. Aber man kann sich seine Mit-Fans ja nicht aussuchen.

  393. ZITAT:

    “ Dass MV sich als Eintracht-Fan bekennt, gibt mir doch zu denken. Aber man kann sich seine Mit-Fans ja nicht aussuchen. „

    Erika Steinbach. Sie suchen Dich aus!

  394. ZITAT:

    “ „Er sagt definitiv zu häufig “ein Stück weit”.“

    Das kennen wir doch schon (u.a.) von Sammer und Rammnick. „

    Und die anderen sagen in jedem Satz zweimal „im Grunde“ (z.B. Jauch).

  395. Übrigens sagen definitiv auch viele Leute zu häufig „definitiv“. Ich frage mich sowieso, wie die Menschheit jahrhundertelang ohne dieses Wort auskommen konnte.

  396. „Erika Steinbach. Sie suchen Dich aus!“

    Ich glaub‘ ich werd‘ jetzt doch endlich Bayern-Fan. Das macht definitiv im Grunde vieles ein Stück weit einfacher.

  397. ZITAT:

    “ Mein Arsch. Die Vögel hätten keiner Blog G Diskussion standgehalten. Weder fachlich noch lingual.

    Dieter Müller ist aussen vor, der hat (hatte) andere Qualitäten. „

    Keine Frage.

    HG’s richtiger Eindruck, dass es immerhin besser war als die beiden vorangegangenen ARD-Runden, lag aber auch daran, dass bei Letzteren die Limbo-Stange schon zu Sendebeginn am Boden lag.

  398. Für Deine ein Stück weit einfachere Lösung bist doch Du definitiv selbst verantwortlich. How und ever, ich gehe jetzt (definitiv) ins Bett. Bon nuit a tous!

  399. Ich reiche den EM-Tipp nach.

    Dänemark.

    Wurde, glaube ich, noch nicht genannt.

  400. „Dänemark. Wurde, glaube ich, noch nicht genannt.“

    In der Tat.

    (Auch so ’ne Floskel, gerade von Kramp-Karre gehört).

  401. Jahrtausendelang ist die Menschheit ohne Rasenmäher

    ausgekommen. Auch Stoßstürmer waren zwischen dem 14. + 20. Jahrhundert selten.

    Irgendein Drecksack fing im 18 Jahrhundert an, seinen Rasen nicht mehr mit der Sense mähen zu lassen oder von Getier abfressen zu lassen, nein er hatte aus dem Nichts Naphta + erfand den Rasenmäher.

    Und 3 Jahre später, also 1746 hatte er eine Steckdose im Chateau, dann wurde es richtig irre.

    Der Mann ist heute vergessen, eine Frau kann es nicht

    gewesen sein.

    Defintiv

  402. Köln angeblich an Lehmann interessiert.

  403. „Köln angeblich an Lehmann interessiert.“

    Ich denke nicht dass es, trotz der Trennung von Rensing, um Jens Lehmann geht, oder?

    Quelle, dass Köln an Matze Lehmann interssiert ist?

  404. ZITAT:

    “ @ Merse, Müller-Fuck moderiert doch gar nicht. Er sitzt auf einem Stuhl, nuschelt hin und wieder und fragt sich, wann die Kohle überwiesen wird „

    Der MV2 (der richtige ist ja der Meyer-Dornfelder) ist ein generöser Mensch. Saß mir kürzlich im ICE gegenüber. Ich bestellte ein Franziskaner für 4,20 und gab 5 EUR. Hugo bestellte einen Kaffe für 2,90 und gab ebenfalls 5. Blamiert hat er mich. Bis auf die Knochen. Schade dass der Sumpf-Verfechter nicht im blog ist, sonst würde ich für 1.Klasse-ICE-Fahren gegeiselt, hihi

  405. „Ich bestellte ein Franziskaner für 4,20 und gab 5 EUR.“

    Und wieviel wolltest Du zurück haben?

  406. ZITAT:

    “ „Köln angeblich an Lehmann interessiert.“

    Ich denke nicht dass es, trotz der Trennung von Rensing, um Jens Lehmann geht, oder?

    Quelle, dass Köln an Matze Lehmann interssiert ist? „

    Steht im nächsten printkicker.

  407. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Köln angeblich an Lehmann interessiert.“

    Ich denke nicht dass es, trotz der Trennung von Rensing, um Jens Lehmann geht, oder?

    Quelle, dass Köln an Matze Lehmann interssiert ist? „

    Steht im nächsten printkicker. „

    https://shop.kicker.de/kicker/.....tikel=9275

  408. ZITAT:

    “ „Ich bestellte ein Franziskaner für 4,20 und gab 5 EUR.“

    Und wieviel wolltest Du zurück haben? „

    Nix, es war kalt gut eingeschenkt und das Mädel nett. Und dann kam Hugo und gab ein beschämendes Trinkgeld;)))

  409. @Roundhouse:

    Danke.

  410. Ich besteige grundsätzlich jeden ICE ohne Fahrkarte,

    kaufe die an Bord (!) + stecke dem subalternen Personal

    ständig 5 Euro Scheine zu.

    Sehr oft darf ich den Zug selbst fahren.

  411. So, der Lehmann geht weg, ich werde viel weinen.

  412. ZITAT:

    “ England. Wie immer. „

    Deutschland !

  413. Was für die Sommerpause.

    FC Bierstadt gegen Eintracht Frankfurt

    http://www.youtube.com/watch?v.....9TzeNxX2xY

  414. „Unsinn! Alles, was man tun muss, ist dreimal täglich frühstücken“. England!