EM 2012 Maulfaule Spieler

Anzeigetafel
Herr Schiller

Bei uns im Apartment wohnt auch Kai Schiller vom Hamburger Abendblatt, ein hartnäckiger Rechercheur und sehr guter Reporter. Er schreibt ebenfalls täglich einen Blog, der „Schillers Briefe“ heißt. Lohnt sich, mal reinzugucken.

Gerade erst hat er über unseren besten Fußballspieler Marko Schumacher aus Stuttgart geschrieben, der sich leider heuten beim Kicken auf einem Rumpelacker eine Wadenzerrung zugezogen hat, aber dennoch das entscheidende 5:4 erzielte. Kais Tagebucheintrag über Markos Brief- und Postkartenaktion zum Wohle seiner Frau Elke ist hier zu finden.

Kai war gestern Abend auch dabei, als wir in einer Strandbar das Spiel Polen gegen Russland geschaut haben (Marko nicht, er musste noch waschen). In der Fußgängerzone von Sopot, in der es bestimmt 30 Kneipen und Restaurants gibt, war nirgends mehr ein Platz vor einem Bildschirm zu finden, am Strand direkt vorm Grandhotel war es kein Problem. Neben uns am Tisch hat Waldemar gesessen, 60 Jahre alt, Taxifahrer. Er hat uns in wirklich gutem Deutsch erzählt, dass sonst um diese Jahreszeit in den Strandbars von Sopot viel mehr los ist. Und mir hat er vor Freude über den 1:1-Ausgleich dann gleich noch einen Schnaps ausgegeben, was sich gut fügte, weil es nämlich ganz schön kalt wurde, nachdem die Sonne untergegangen war und der Schnaps gut aufgewärmt hat.

Jetzt fliegen wir gleich nach Charkow zum Spiel gegen die Niederlande. Soll ja ganz schön heiß sein dort. Mal sehen, ob die deutschen Spieler nach dem Duschen in der Mixed Zone auskunftsfreudiger sind, als viele von ihnen das nach dem 1:0 gegen Portugal waren. Da ist Schweinsteiger durch einen Hinterausgang raus, Khedira, Boateng und Hummels haben gar nix sagen mögen, Lahm hat, genau wie Klose, eher pflichtgemäß kurz Rede und Antwort gestanden, und Müller ist erst sehr weit hinten mal stehen geblieben. Gomez und Badstuber fehlten wegen Dopingproben ganz. Özil war als „Player of the Match“ in der Pressekonferenz, weil die Uefa das so vorschreibt. Nun ja, die Unbekümmertheit der seinerzeit noch ziemlich unverbrauchten Jungs aus Südafrika 2010 ist natürlich verschwunden, seinerzeit hatten viele Spieler noch Lust auf Interviews. Das ist jetzt offensichtlich bei vielen anders geworden. Aber nicht bei allen. Die größte Pressearbeit verrichten derzeit Badstuber, Mertesacker und Podolski. Wenn der so weitermacht, wird er übrigens hier bei der EM noch sein 100. Länderspiel bestreiten. Und das mit gerade mal 27 Jahren.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Zitieren

    299. Exilfrankforder [Mittwoch, 13.06.12 08:11h ]

    Mir gehen solche Nachrichten von der EINTRACHT auch mehr an die Nieren als Siege und Niederlagen welcher Nationen auch immer und mich nervt auch die Machtwillkür alter Herren gewaltig.

    Das dürfen wir nicht abtun und uns daran gewöhnen. Es muss ernsthaft daran gearbeitet werden, dass der Freiraum Stadion nicht mehr der Willkür dem, in Konfliktverdrängung dem Kindergarten nicht entwachsenen, Personenkreis ausgesetzt bleibt.

    Irgendwie muss das in die Köppe rein und da soll sich keiner entziehen, Stadiengesellschaften, Vereine und Fans.

    Je mehr wir vor Ort dagegenwirken, um so weniger werden uns nicht nur die unsinnigen Strafen, sondern vor allem auch Allmacht des Staates stören.

    Vor Polizeistaat wollen wir noch nicht warnen?

  2. Morsche,

    also ich weiß ja nicht ob meine Frage von gestern angekommen ist, in diesem Beitrag wurde sie auf jeden Fall beantwortet…Danke dafür!

  3. ZITAT: „Vor Polizeistaat wollen wir noch nicht warnen? „

    Doch, bitte. Wenn man sich das Polizeiaufgebot bei den Occupy-Demos letztens und bei der Verabschiedung von Frau Roth am Montag anschaut, könnte man auf den absurden Gedanken kommen, man hätte ihn schon…

    Die EM ist so was von langweilig!

  4. Fussball Mafia DFB!!!

  5. Delivery Desk Queue. Ich mache erstmal ´nen Ticket auf.

  6. „Ich mache erstmal ´nen Ticket auf. „

    Ich bau dann mal den Service Desk dazu auf :-)

  7. Hat eigentlich schon mal jemand was zu diesem unglaublichen Logo gesagt? Eine Blume mit Stadien als Blättern und einem Pokal als Kelch? Quietschbunt?

    Aus einer Zauberbohne gezogen, rankt sie sich empor in den Olymp des Kitschs… RedDot Award, ganz klar!

  8. ZITAT:

    “ Hat eigentlich schon mal jemand was zu diesem unglaublichen Logo gesagt? Eine Blume mit Stadien als Blättern und einem Pokal als Kelch? Quietschbunt?

    Aus einer Zauberbohne gezogen, rankt sie sich empor in den Olymp des Kitschs…

    RedDot Award, ganz klar! „

    Dafür ist das Logo der nächsten WM eigentlich sehr gelungen…

    http://upload.wikimedia.org/wi.....n_2014.png

  9. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Hat eigentlich schon mal jemand was zu diesem unglaublichen Logo gesagt? Eine Blume mit Stadien als Blättern und einem Pokal als Kelch? Quietschbunt?

    Aus einer Zauberbohne gezogen, rankt sie sich empor in den Olymp des Kitschs…

    RedDot Award, ganz klar! „

    Guckst Du: http://www.designtagebuch.de/l.....haft-2012/

  10. Morsche

    Zur Halbzeit dreinull führen und dann die Vorrunde locker ausklingen lassen. So machen wir das.

  11. Moin,

    die Elke linkt in den Blog-G. Bin aber durchaus bereit, einen Anwenderfehler für möglich zu halten.

    Wart Ihr Billiard Spielen oder warum wird da einer zur Queue Ausgabe gebeten?

  12. ZITAT:

    “ Morsche

    Zur Halbzeit dreinull führen und dann die Vorrunde locker ausklingen lassen. So machen wir das. „

    Sehr schön. +1

  13. morsche,thema geisterspiele:

    hmmm, wenn der scheinheilige dfb vereine bestraft deren fans in den stadien zündeln, dann müsste er sich doch konsequenterweise für das zündeln von schland-fans ja eigentlich auch mal ein geisterspiel der nationalmannschaft verordnen, gelle?

    ansonsten:

    schland!

  14. ZITAT:

    “ Moin,

    die Elke linkt in den Blog-G. Bin aber durchaus bereit, einen Anwenderfehler für möglich zu halten. „

    ne ausnahmsweise nicht, vor dem link zum abendblatt steht noch ein http://www.blog-g.de/, das muss weg.

  15. ZITAT:

    “ Blog-G RAUS „

    wie immer auf den punkt. im übrigen gibt es einen fußballgott. er ließ mich gestern zwischen schlusspfiff und waldis club einfach einschlafen. danke.

  16. der erste (fast wirklich) gute express link ever.

    http://www.express.de/em2012/t.....58972.html

  17. na gut. ich lege mich wieder hin.

  18. ZITAT:

    “ der erste (fast wirklich) gute express link ever.

    http://www.express.de/em2012/t.....58972.html

    Well done!

    :-)

  19. ZITAT:

    “ na gut. ich lege mich wieder hin. „

    Gute Nacht

  20. Entbindungsschalterschlange? Meinetwegen.

  21. Ach so:

    „Bei uns im Apartment …“

    Ich dachte, die hätten so ein Ferienhaus?

  22. goedemorgen. speelt uw gomez?

  23. Kann mir mal jemand helfen, diesen Pessimismus loszuwerden?! Ich erwarte heute abend ein Meer von Freudentränen jenseits des Rheins. Irgendein völlig sensationelles Ergebnis zwischen 0-4 und 2-6. Keine Ahnung warum……

  24. takischer Lekkerbissen: 1:1

  25. kachaberzchadadse

    Gladiolen

  26. ZITAT:

    “ goedemorgen. speelt uw gomez? „

    Nee, maar onze Philipp, onze Holger, onze Matz en onze Jerome.

  27. Ab wann sollten wir anfangen uns wegen dem Sponsor Sorgen zu machen?

  28. Jetzt noch ein Kalauer von mir: ein frühes Tor würde dem Spiel heute gut tun.

  29. El Gomesch spielt nicht, El Gomesch trifft.

  30. Monsieur En bois de Jambe

    boa eh, das zieht sich ganz schön bis dass die SGE wieder spielt!

  31. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Ab wann sollten wir anfangen uns wegen dem Sponsor Sorgen zu machen? „

    Rückwirkend ab 11. Juni.

  32. ZITAT:

    „Irgendein völlig sensationelles Ergebnis zwischen 0-4 und 2-6. Keine Ahnung warum…… „

    völlig sensationell 6:50 :-)

    http://www.fr-online.de/frankf.....59290.html

  33. Hier noch ein wichtiger Hinweis für unsere holländischen Freunde:

    http://goo.gl/41ziy

  34. ZITAT:

    “ Hier noch ein wichtiger Hinweis für unsere holländischen Freunde:

    http://goo.gl/41ziy

    schön :-)

  35. ZITAT:

    “ der erste (fast wirklich) gute express link ever.

    http://www.express.de/em2012/t.....58972.html

    Hier auch was ähnliches auf SPOX.

    http://www.spox.com/myspox/gro.....67981.html

  36. ZITAT:

    “ Hier noch ein wichtiger Hinweis für unsere holländischen Freunde:

    http://goo.gl/41ziy

    Na klar.

    Ich denke heute aber eher an das hier:

    http://www.youtube.com/watch?v.....L1KVRLFjQ0

  37. Wenn man sich schon nicht am Spiel der Deutschen berauschen kann……wird einem auch noch das genommen:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_45074428

  38. Der Kerner weiß doch, wo man diese gefährlichen Feuerwerksdinger her bekommt. Den frag ich Mal. Ich will nämlich auch so was haben.

  39. Zum Glück spielt der Meister nicht mehr:

    http://www.youtube.com/watch?v.....CKX_ympkBw

    sonst sähe ich Schwarz (oder eher Orange?).

  40. ZITAT:

    “ Zum Glück spielt der Meister nicht mehr:

    http://www.youtube.com/watch?v.....CKX_ympkBw

    sonst sähe ich Schwarz (oder eher Orange?). „

    Das schaue ich mir jetzt bis heute Abend alle 10 Minuten an.

  41. Ich glaube, ich werde mir das Spiel heute in der von Rem Kohlhaas entworfenen niederländischen Botschaft anschauen. Da ist man ungestört.

  42. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zum Glück spielt der Meister nicht mehr:

    http://www.youtube.com/watch?v.....CKX_ympkBw

    sonst sähe ich Schwarz (oder eher Orange?). „

    Das schaue ich mir jetzt bis heute Abend alle 10 Minuten an. „

    Mach das. Es wird nämlich das einzige Tor sein, dass du von den Herren in Orange heute sehen wirst.

  43. „Mach das. Es wird nämlich das einzige Tor sein, dass du von den Herren in Orange heute sehen wirst.“

    Echt, jetzt? Wohl kaum.

  44. @Mr.Seltsam [41]

    Schlampe, die da beim Revolverblatt gepetzt hat

    Hätte doch auch zum Mutterschiff rennen und dort singen können.

  45. ZITAT:

    “ @Mr.Seltsam [41]

    Schlampe, die da beim Revolverblatt gepetzt hat

    Hätte doch auch zum Mutterschiff rennen und dort singen können. „

    Ich dachte die beim Mutterschiff müssten Bescheid wissen…..

  46. @Falke

    Das ist ja das Entsetzliche: Die Natur kriegt in so einer Metropole einfach keine Chance! Aber für Umweltplaketten kassieren se.

    Die Tuss hat sich erst einmal selbst im zart-sprießenden Grün fotografiert und dann kamen die staatlichen Mähmaschinen. Frevel.

  47. @Mr.Seltsam

    Ahaaa… :-)

  48. “ und dann kamen die staatlichen Mähmaschinen. Frevel.“

    Dabei war das ein Geschenk an die Stadt Frankfurt.

    Aus Amsterdam.

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Mr.Seltsam [41]

    Schlampe, die da beim Revolverblatt gepetzt hat

    Hätte doch auch zum Mutterschiff rennen und dort singen können. „

    Ich dachte die beim Mutterschiff müssten Bescheid wissen….. „

    wenn die da nicht mal vogelfutter abgeerntet haben …

    http://www.fr-online.de/frankf.....68606.html

  50. ZITAT:

    „…wenn die da nicht mal vogelfutter abgeerntet haben …

    http://www.fr-online.de/frankf.....68606.html

    War doch klar. Trotzdem witzige Idee.

  51. @ Falke 57]

    Hihihi

  52. @Pia [55]

    Hauptsache: wechhaun

  53. Könnte man nicht im Rahmen der Randalestrafen bei dem Spiel gegen dieses Walenzia die Zuschauerzahl reduzieren? Statt in der BuLi? Weil: dann gar keine Wettbewerbsverzerrung!

  54. Von einem Holländer für Holländer:

    http://youtu.be/85U-77_5lWk

    Einfach schee!

  55. @57

    Goldig, haben wir schon in den 80zigern gemacht.

    Kam besonders auf den Monokulturen der Kronberger Golfplätze und Neubau-Mondsiedelungen gut.

    Auch heute noch, Saatgut übrig = teile es mit der Welt.

    Nature will have her way ;)

  56. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ der erste (fast wirklich) gute express link ever.

    http://www.express.de/em2012/t.....58972.html

    Hier auch was ähnliches auf SPOX.

    http://www.spox.com/myspox/gro.....67981.html

    Ich fand KMH (solo) eigentlich mal ganz ok, aber wenn ich sie zusammen mit Kahn sehe, freue ich mich jedesmal auf Delling und Scholl ;)

  57. Das scheint ja wirklich holländischen Ursprungs zu sein. Ich dachte, das hätte so ein Rudi Carell oder ein Heintje verbrochen.

    Der Text von diesem hier turnt mich mehr an als Marihuna oder so was. :-))

    http://www.youtube.com/watch?v.....bEAgNeH3Eg

  58. Wie kann man nur Fan einer Mannschaft sein die sich Elftal nennt. 11(!) ist nicht genug. Nein ,ein tiefes Tal muß da auch noch bei. Widerlich.

    Pro Vorrundenaus für diese Spökenkieker

  59. Hatten wir das schon?

    „Ultras Frankfurt zur aktuellen Fandiskussion“

    http://www.stadionwelt-fans.de.....1&fwl

  60. ZITAT:

    “ Hatten wir das schon?

    „Ultras Frankfurt zur aktuellen Fandiskussion“

    http://www.stadionwelt-fans.de.....1&fwl

    Soll ich diesen Link jetzt anklicken? Warum? Um dann zu lesen was ich ohnehin weiß und was hier auf diesem PressehaltdieFresseblog wesentlich stringenter diskutiert worden ist. Auch wenn da eine paar nette Ansätze drin sind, spricht doch der letzte Satz wieder Bände.

    Ich bin kein nützlicher Idiot. Für nichts und niemanden mehr.

  61. „Halb- und Unwahrheiten, Übertreibungen, Populismus, Lügen und Hysterie, wohin man nur schaut. „

    Die ganz normale Mediengesellschaft also. Es gibt nichts neues unter der Sonne. Jeder möge sich nach seiner Fasson empören.

  62. Ich bin im Elftal.

    Wer zieht mich hoch?

  63. ZITAT:

    „Soll ich diesen Link jetzt anklicken?“

    Nein! Auf keinen Fall! Gehirnaidsinfektionsrisiko!

  64. „Nein! Auf keinen Fall! Gehirnaidsinfektionsrisiko!“

    Und warum schreibt dann „torgeil“, dass das der beste Artikel seit Jahren sei?

  65. Jetzt ziehe ich mir erstmal eine frittierte Fischfrikadellen ausm Automaten.

    Holland!

  66. ZITAT:

    “ Ich bin im Elftal.

    Wer zieht mich hoch? „

    Frag die Zwerge vom Berge. Die selben Typen, die es auch mal krachen lassen. Die machen doch die gute Stimmung.

  67. ZITAT:

    “ „Nein! Auf keinen Fall! Gehirnaidsinfektionsrisiko!“

    Und warum schreibt dann „torgeil“, dass das der beste Artikel seit Jahren sei? „

    Der ist nicht gefährdet.

  68. Versöhnliches, natürlich aus Holland.

    http://www.volkskrant.nl/vk/nl.....eurd.dhtml

    Z.B. Leon de Winter:

    ‚Dat hangt natuurlijk met de tijd samen. Waarom zouden zoveel mensen zonder herinnering aan de oorlog nog anti-Duits zijn? Duitsland is inmiddels het favoriete vakantieland van de Nederlanders. En als we Duitsers spreken, blijken het vaak heel beschaafde en welgemanierde mensen te zijn. Dat hele anti-Duitse sentiment is natuurlijk heel kunstmatig. Dat was ook al zo toen het team in 1974 een smadelijk nederlaag tegen Duitsland leed, die we overigens aan ons zelf te danken hadden.‘

  69. „die we overigens aan ons zelf te danken hadden“

    warum erinnert mich das an die Eintracht?

  70. ZITAT:

    “ Ich bin im Elftal.

    Wer zieht mich hoch? „

    Caio kommt bestimmt gleich.

  71. Ich finde die auch heute noch arrogant.

    http://www.fr-online.de/em-201.....easer.html

  72. ZITAT:

    “ Ich finde die auch heute noch arrogant.

    http://www.fr-online.de/em-201.....easer.html

    Genau desdewegen fahren sie auch nächste Woche heim. Wollen die schönsten sein, aber gehn nicht da hin, wo es weh tut. Vor allem nicht zusammen.

    Italien macht’s. Ich werd‘ immer gewisser.

  73. Nur weil Menschen schöner sind als ihr…

    …muss man doch nicht gleich so boshaft sein?

  74. Es wäre doch viel SCHÖNER, wenn alle vor dem letzten Gruppenspiel 3 Punkte haben, oder?

  75. Der Fußball gehört mir!

  76. ZITAT:

    “ Es wäre doch viel SCHÖNER, wenn alle vor dem letzten Gruppenspiel 3 Punkte haben, oder? „

    so wird’s kommen, und NL und D kommen weiter.

  77. Und der Holz ist immer noch beleidigt, weil sein Trikot in die Tonne flog…

    750 Jahre danach.

    Klar, dass hier (kaum) ein Holländer spielen darf.

  78. ZITAT:

    “ Der Fußball gehört mir! „

    wir haben den fußball von unseren kindern nur geliehen.

  79. ZITAT:

    “ Der Fußball gehört mir! „

    Basta!

  80. ZITAT:

    “ (…) Italien macht’s. Ich werd‘ immer gewisser. „

    Bloß nedd!

  81. ZITAT:

    “ Der ist gut:

    http://www.titanic-magazin.de/

    Nicht schlecht. :-)

  82. ZITAT:

    “ Der ist gut:

    http://www.titanic-magazin.de/

    Warum ist das Bild gespiegelt?

  83. Spiegelreflex. Ganz klar…seh ich.

  84. Wer weiß wozu es gut ist.

  85. ZITAT:

    “ Der ist gut:

    http://www.titanic-magazin.de/

    Prof. Mitscherlich war aber beim Fischer-Verlag. So.

  86. Ihr sei (alle immer) süß.

    Ich würde mir ja auch wünschen, dass Holland, Deutschland, Spanien und was weiß ich noch wer, bezaubernden Fußball spielen und eine hochklassige EM mit verdientem Sieger hinlegen. Aber Fußball ist nicht romantisch (da hat der Kahn recht). Endspiele werden durch abgefälschte Freistöße, Sitzkopfbälle, geschundene Elfer und ähnliche Unterhaltungsschmankerl aus der Kuriositätenecke entschieden. Und am Ende gewinnt – fast immer- der mit den besten Nerven und der größten Wettkampfhärte.

    Und so wird es kommen.

  87. ZITAT:

    “ Wer weiß wozu es gut ist. „

    Ich.

  88. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer weiß wozu es gut ist. „

    Ich. „

    Blockkeile für den Streber^^

  89. Dann behalt’s für dich, Heinz.

  90. ZITAT:

    „Blockkeile für den Streber^^ „

    Für den Legastheniker natürlich auch.

  91. Ich habe den schusch in der U-Bahn getroffen. Mit einer Plastiktüte in der Schuhe waren. Möchte mal wissen wozu das gut sein soll.

  92. „Prof. Mitscherlich war aber beim Fischer-Verlag. So.“

    Guter Einwand. Meine Ausgabe „Unfähigkeit zu trauen“ ist sogar von Piper, sehe ich gerade…

    Aber suhrkamp will sich einfach auch von historischem Ballast befreien…:-)

  93. „Mit einer Plastiktüte in der Schuhe waren. Möchte mal wissen wozu das gut sein soll.“

    Auf dem Weg zum Flughafen?

    Der rechnet noch mit einem Einsatz heute Abend, denke ich mal.

    Als Backup für Huntelaar.

  94. ZITAT:

    “ „Prof. Mitscherlich war aber beim Fischer-Verlag. So.“

    Der war überall.

    http://www.suhrkamp.de/autoren.....tlichungen

  95. Der Joke passt aber irgendwie nur auf Suhrkamp und deren zwangsneurotische spaßbefreite Intellektualität.

  96. ZITAT:

    “ Ich habe den schusch in der U-Bahn getroffen. Mit einer Plastiktüte in der Schuhe waren. Möchte mal wissen wozu das gut sein soll. „

    Wenn´s Bergstiefel waren, könnte ich was dazu sagen. Zu High Heels in 44 eher nicht.

  97. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Prof. Mitscherlich war aber beim Fischer-Verlag. So.“

    Der war überall.

    http://www.suhrkamp.de/autoren.....tlichungen

    Ich meinte auch Frau Professor. Er ist ja schon etwas länger nicht mehr unter uns.

  98. „Der Joke passt aber irgendwie nur auf Suhrkamp und deren zwangsneurotische spaßbefreite Intellektualität.“

    Passt vor allem auf das „suhrkamp nova“ Programm…

    http://www.suhrkamp.de/suhrkam.....a_197.html

  99. Bergstiefel. Im einer rein weißen Tüte. In der U-Bahn.

  100. „Bergstiefel. Im einer rein weißen Tüte. In der U-Bahn.“

    Tahiti 2014?

  101. Die Welt ist voller Rätsel

  102. ZITAT:

    “ Bergstiefel. Im einer rein weißen Tüte. In der U-Bahn. „

    Wer weiß wofür es gut ist. ^^

  103. Bin heute durch Idstein gefahren.. Nassauer Residenz. Passt ja in zweifacher Hinsicht. Geizig wie die Sau und auch noch mit dem Erbfeind verbandelt

  104. Noch 4 Stunden.

    Zeit für ein erstes Heineken aus dem vorzüglichen Jahrgang 1983.

  105. ZITAT:

    “ Noch 4 Stunden.

    Zeit für ein erstes Heineken aus dem vorzüglichen Jahrgang 1983. „

    Bei heller und warmer Lagerung bestimmt ein Genuss.

  106. ZITAT:

    “ Noch 4 Stunden.

    Zeit für ein erstes Heineken aus dem vorzüglichen Jahrgang 1983. „

    Aber bitte nicht zu kalt. Und öffne es zwei Stunden vorher. Damit sich das Bouquet auch gut verbreitet

  107. ZITAT:

    “ Ich meinte auch Frau Professor. Er ist ja schon etwas länger nicht mehr unter uns. „

    Zu ihr passten aber irgendwie die sonstigen Links nicht.

  108. ZITAT:

    “ Bergstiefel. Im einer rein weißen Tüte. In der U-Bahn. „

    Kam mit einer zweiten Tüte zurück.

  109. ZITAT:

    “ Bin heute durch Idstein gefahren.. Nassauer Residenz. Passt ja in zweifacher Hinsicht. Geizig wie die Sau und auch noch mit dem Erbfeind verbandelt „

    Wilhelmus van Nassouwe

    ben ik, van Duitsen bloed,

  110. http://www.zdf.de/ZDF/zdfporta.....opfen.html

    Zum Thema Bier, sehr interessant wie man heute aus hellem Bier ein Dunkles machen kann und darf, einfach was reinkippen, toll. Die Amis machen besseres Bier, hier gibt´s überwiegend Einheitsbiere.

  111. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bergstiefel. Im einer rein weißen Tüte. In der U-Bahn. „

    Kam mit einer zweiten Tüte zurück. „

    Lenz?

  112. „Lenz?“

    Ja, oder doch nur WSV bei Kik.

  113. Ich mag die Vorstellung, dass Robben heute einen Elfer einnetzt. Gerne würde ich auch ein aufregendes 5:5 oder ein giftiges Drama wie ’90 sehen. Aber Béla Réthy wird alles im Keim ersticken. 0:0.

  114. ZITAT:

    “ Bin heute durch Idstein gefahren.. Nassauer Residenz. Passt ja in zweifacher Hinsicht. Geizig wie die Sau und auch noch mit dem Erbfeind verbandelt „

    Wilhelm von Oranien Nassau hat Holland von den Spaniern befreit, siehe Nationalhymne.

    Oranie kommt von der Stadt Orange in Frankreich.

    Papisten raus!

  115. @67 Schade, hätte ein guter Text werden können. Leider wird (auch) an der falschen Stelle zu viel relativiert.

  116. „Aber Béla Réthy wird alles im Keim ersticken. 0:0.“

    Oh nein, seine Stimme, die durch Straßen der Republik peitschen wird.

    Oh, liebe holländische Botschaft, lasst mich rein!

  117. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bergstiefel. Im einer rein weißen Tüte. In der U-Bahn. „

    Kam mit einer zweiten Tüte zurück. „

    Lenz? „

    Lenz hat mich fort geschickt.

  118. „Oh, liebe holländische Botschaft, lasst mich rein!“

    Du musst erst den Test bestehen.

    http://www.spiegel.de/politik/.....05,00.html

  119. Ich freue mich schon so. Dänemark-Portugal. Was für ein Spiel! Wer sind denn eigentlich die anderen in der Gruppe?

  120. „Wer sind denn eigentlich die anderen in der Gruppe?“

    Keine Ahnung, Hauptsache Studio Usedom.

  121. So, ziehe jetzt mein Jan Wouters-Trikot an.

  122. ZITAT:

    „Lenz hat mich fort geschickt. „

    So schlimm ist es um die Dinger bestellt ?

  123. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Lenz hat mich fort geschickt. „

    So schlimm ist es um die Dinger bestellt ? „

    Daher zweite Tüte.

  124. „So, ziehe jetzt mein Jan Wouters-Trikot an.“

    Ohne Schnauzer sieht es nichts aus, merke ich gerade….

  125. ZITAT:

    “ So, ziehe jetzt mein Jan Wouters-Trikot an. „

    Ah ein Freund des technisch feinen Fußballs.

  126. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, ziehe jetzt mein Jan Wouters-Trikot an. „

    Ah ein Freund des technisch feinen Fußballs. „

    Ergebnisorientiert? Was ist daran falsch?

  127. „Ergebnisorientiert? Was ist daran falsch?“

    Du verstehst mich, Danke.

    Studio Usedom!

  128. Boah, geht da wieder die Post ab.

    Die Rente ist sicher, liebe Sportsfreunde!

    Zumindest dort…

  129. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, ziehe jetzt mein Jan Wouters-Trikot an. „

    Ah ein Freund des technisch feinen Fußballs. „

    Ergebnisorientiert? Was ist daran falsch? „

    Das dir das gefällt wundert mich nicht. Wenn du die Sixtinische Kapelle hättest ausmalen müssen , wäre sie heute vermutlich weiß gekalkt. Wenn überhaupt.

  130. Kinder. Grenzdebile Unterhaltung beim ZDF.

    Man interviewe Babys und erzähle von dem Holland-Spiel…

    Danke Frau Müller-Hohenstein.

  131. ZDF-EILMELDUNG

    Im Netz wird scheinbar auch über das Spiel heute Abend geschrieben!

  132. ZITAT:

    “ Lenz? „

    So lebte er hin.

  133. http://www.sport1.de/de/fussba.....72135.html

    Wouters: „Deutschland war immer besser als Holland“

    guter Mann.

  134. ZITAT:

    “ ZDF-EILMELDUNG

    Im Netz wird scheinbar auch über das Spiel heute Abend geschrieben! „

    Wer sagt das? Jeanette äh Jeannie äh Jeannifer?

  135. „Wer sagt das? Jeanette äh Jeannie äh Jeannifer?“

    Ja! Verrückt, was die alles im Netz findet. Irgendwie scheint die sich mit diesem Medium voll auszukennen.

  136. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZDF-EILMELDUNG

    Im Netz wird scheinbar auch über das Spiel heute Abend geschrieben! „

    Wer sagt das? Jeanette äh Jeannie äh Jeannifer? „

    Tschakkeline!

  137. Gerade beschlossen, ein Eintrachttrikot anzuziehen. Habe eh kein anderes.

  138. Irgendwie kann ich mir KMH aber auch gut vorstellen, wie sie in einen T-Punkt geht und „nach diesem Internet“ fragt – und wenn der Verkäufer dann meint „Uh, das letzte ist grade raus“ enttäuscht wieder von dannen zieht…

  139. ZITAT:

    “ Irgendwie kann ich mir KMH aber auch gut vorstellen, wie sie in einen T-Punkt geht und „nach diesem Internet“ fragt – und wenn der Verkäufer dann meint „Uh, das letzte ist grade raus“ enttäuscht wieder von dannen zieht… „

    :-)

    Man könnte ihr alternativ auch sagen, dass das Internet leider schon voll sei.

  140. Binden die den Kahn eigentlich an?

    Jedes Mal wenn die Jeannie Dingsbums da auf die Bühne kommt hab ich das Gefühl, dass der die gleich anspringt…

  141. Trikots sind eh das Entscheidende. Ich meine, es geht doch um das Aussehen. Alles andere ist primär.

  142. ZITAT:

    “ Oranjes bereit zm Ausflippen

    http://tinyurl.com/oranje-brau.....t

    Du lässt aber auch keine Gemeinheit aus, heute.

  143. ZITAT:

    “ Binden die den Kahn eigentlich an?

    Jedes Mal wenn die Jeannie Dingsbums da auf die Bühne kommt hab ich das Gefühl, dass der die gleich anspringt… „

    Ein Deutscher Tormann ekelt sich halt vor nix.

  144. 4 Ossis grillen in Dresden mit Deutschland-Accesoires.

  145. ZITAT:

    “ 4 Ossis grillen in Dresden mit Deutschland-Accesoires. „

    Gesehen im Studio Usedom.

    Jetzt glaube ich wieder an die Elftal. :-)

  146. ZITAT:

    “ Hm. Grödel. „

    Net uffm Parkett sach ich noch…

  147. Wobei mir bei KMH immer noch eine ihrer allerersten Sportstudio-Ausgaben einfällt, da hat sie Bundestrainer Klinsmann interviewt, der sich dann mit einem fröhlich „Vielen Dank Frau Müller-Wohlfahrt“ verabschiedet hat… :)

  148. Albert:

    ja, heute muss man dahin gehen, wo’s weh tut.

    Statt diese Fußballstudios im TV zu sehen, sollte man sich besser auf’s Trinken konzentrieren

  149. Baseler Plaats zoals altijd.

  150. ZITAT:

    “ Irgendwie kann ich mir KMH aber auch gut vorstellen, wie sie in einen T-Punkt geht und „nach diesem Internet“ fragt – und wenn der Verkäufer dann meint „Uh, das letzte ist grade raus“ enttäuscht wieder von dannen zieht… „

    Harhar, this, Jen, is the internet:

    http://www.youtube.com/watch?v.....DA1HUmuuJo

  151. Hat der Olli wieder diese grauen Gesundheitsschuhe an aus der Seniorenresidenz Ursula?

  152. So, Ihr Spacken.

    Habe mal schön auf 2 x Unentschieden umgeswitched für heute.

    Das wird ein Fest!

  153. „Hat der Olli wieder diese grauen Gesundheitsschuhe an aus der Seniorenresidenz Ursula?“

    Ja, gerade sitzt er steif in einem Strandkorb neben der Frau. So mimetisch.

  154. Lege mich fest: 2:0 Holland.

  155. „Lege mich fest: 2:0 Holland.“

    Wir knapper, mein Tipp: 2-1.

  156. So ein Spiel gegen den Abstieg (Heimreise) ist spannender als jedes Endspiel.

    Oder, liebe Eintracht-Fans?

  157. Habe meinen Tipp auch mal geändert, da mir niemand dieses schlechte Feeling nehmen konnte. Und wenn man vom Feeling her ein schlechtes Gefühl hat, sollte man dem nachgeben.

  158. Hat die Heute-Tante gerade wirklich „Katrin Müller-Hodenstein“ gesagt oder habe ich das geträumt?

  159. Mir fällt grade ein, das ZDF hat ja ab nächster Saison die Champions League…mit KMH, Kahn, Bela Rethy und Thomas Wark….ach du scheiße…..

  160. Da spielen wir doch eh nicht, in dieser Championsliga. Oder?

  161. ZITAT:

    “ Mir fällt grade ein, das ZDF hat ja ab nächster Saison die Champions League…mit KMH, Kahn, Bela Rethy und Thomas Wark….ach du scheiße….. „

    Neeeee, oder?

    Wie denn finanziert? Über Gebühren?

  162. „Wie denn finanziert? Über Gebühren? „

    Natürlich.

    Aber die Krönung kommt ja noch: Da Werbeverbot nach 20 Uhr im ÖR und diese Werbejingles der CL-Sponsoren (Ford, Sony etc) da eigentlich vor Spiel und vor Wiederanpfiff eingeblendet werden müssen, zahlt das ZDF noch ein paar Milliönchen mehr, damit sie eben das nicht tun müssen….

  163. Ist das echt so? Das wäre ja der Hammer.

  164. Na und? Ob sie das Geld nun für CL, sonstigen Fußball oder Rosamunde Pilcher ausgeben……

    …bleibe ich bei Bruchhagen und Co.: wer weiss wozu es gut ist!

  165. Dass sie direkt einen Aufschlag gezahlt haben, wir nirgendwo bestätigt – aber überall gemunkelt.

    Zumal das Werbeverbot nach 20 Uhr in Stein gemeißelt ist und die UEFA sicher nicht nur auf gutes Zureden darauf verzichtet…

    Hier ein älterer Artikel dazu, hab auf die Schnelle nichts neueres gefunden:

    http://www.ftd.de/sport/:fussb.....35121.html

  166. Im übrigen würde ich Frau Timoschenkos Tochter keine Hilfe ablehnen können……

  167. Hände weg von Rosamunde Pilcher, Seltsam. Da bin ich sensibel.

  168. Könnt ihr euch so etwas in FFM vorstellen?

    http://www.effzeh-forum.de/for.....ion!/1050/

    Respekt.

  169. Ne Pulle haltrockenen Schaumwein, ne frisch gebügelte Wolldecke, günstiges Konfekt und eine Doppelfolge Rosamunde Pilcher.

    DAS bedeutet Leben für mich.

  170. ZITAT:

    “ Könnt ihr euch so etwas in FFM vorstellen?“

    Nein. Ausgeschlossen.

  171. ZITAT:

    “ Könnt ihr euch so etwas in FFM vorstellen?“

    Ja. (Also nicht an der Otto-Fleck-Schneise…)

  172. ZITAT:

    “ Könnt ihr euch so etwas in FFM vorstellen?

    http://www.effzeh-forum.de/for.....ion!/1050/

    Respekt. „

    Auf Seite 1 vorklicken, sonst ist man verwirrt was Heinz mit dem Post meinte ;)

  173. ZITAT:

    „Nein. Ausgeschlossen. „

    Oh. Besser informierte Kreisel widersprechen mir.

    Vielleicht hab‘ ich nur eine zu lebhafte Fantasie…

  174. ZITAT:

    “ Ne Pulle haltrockenen Schaumwein, ne frisch gebügelte Wolldecke, günstiges Konfekt und eine Doppelfolge Rosamunde Pilcher.

    DAS bedeutet Leben für mich. „

    Also bei Barnaby war ich ja noch bei dir…..

  175. Der Däne nicht schlecht.

  176. Oliver Schmidt bisher auch nicht nervend. Kann man ja mal sagen.

  177. ZITAT:

    “ Der Däne nicht schlecht. „

    Pepe am Boden. Sehr gut.

  178. Ein taktisches Schmankerl so far

  179. ZITAT:

    “ Was soll denn die shice wieder?

    http://www.fr-online.de/home/1.....72778.html

    Die Mafia wird bestraft. Der Fußball gehört mir.

  180. Das Tor von Pepe eben, der Kopfball von Schewtschenko vorgestern, der Ausgleich von Drogba im CL-Finale – das sind alles wunderbar einstudierte, genau so gewollte Standards, die man in der ganzen Bundesliga und bei unserer Nationalmannschaft seit Jahren nicht gesehen hat.

  181. Dänen können nicht verteidigen!

  182. Der Däne setzt auf das Kollektiv. Also beim Versagen mein ich.

  183. Jep, geiles Tor.

    ZITAT:

    “ Oliver Schmidt bisher auch nicht nervend. Kann man ja mal sagen. „

    Kann man. Der ist echt ok bislang.

  184. Die Dänen bringen Spannung ins Spiel!

    Schönes Tor.

  185. Geschenktes Tor. Aber schön, es bleibt spannend.

  186. ZITAT:

    “ Was soll denn die shice wieder?

    http://www.fr-online.de/home/1.....72778.html

    120.000 Euro … pfff, Peanuts! Das zahlen die Oligarchen doch aus der Portokasse.

  187. Mich dünkt, der Däne ist hinten nicht so ganz auf Zack.

  188. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Der Peppi. „

    So ein Kantholz brauchen wir auch.

  189. ZITAT:

    “ Hände weg von Rosamunde Pilcher, Seltsam. Da bin ich sensibel. „

    Endlich ein Bruder im Geiste.

  190. Schaue gerne EM/WM-Spiele ohne Beteiligung der deutschen N11 – da kann man ruhig zugucken, sich viele Tore wünschen, egal wie es ausgeht.

    Hoffe dann heute Abend auf ein spannendes 3:2 – für Germany.

  191. Andere Zeiten, aber hat was; wäre mit den heutigen Jüngelchen und Kopfhörer-Trägern (hihi) ja net zu machen….

    „Ja, obwohl der DFB meine Frau nicht durchgestellt hat, als sie anrief. Die sagten ihr, ich dürfe nicht gestört werden. So habe ich von der Geburt über Journalisten erfahren, die haben mir ein Faksimile mit Bild von meinem Sohn geschickt. Die Reporter waren auch auf unserem Gelände untergebracht. Unser Komplex war ein Erholungsheim für argentinische Luftwaffen-Offiziere. Wir waren am Ende der Welt. Ascochinga war so weit weg von der nächsten Stadt, das glaubt man kaum, mitten in der Pampa. Ascochinga ist indianisch und heißt „toter Hund“, und sie wussten schon, warum. Da war weit und breit nichts, nur Langeweile.“

    http://www.fr-online.de/em-201.....57950.html

  192. Nachtrag zu Link in 215:

    Köstlich!

    „Rolf Rüssmann hat einmal gesagt, der Höhepunkt des Tages war das gemeinsame Essen. Das stimmt. Zur Zerstreuung gab es eine Tischtennisplatte, im Tischtennis war ich gut. Und es gab Franz Lambert…

    …der mit der Hammond-Orgel?

    Genau. Der spielte zum Essen und abends. Das war´s.“

  193. @215/216 Hab beim Interview auch Gedacht, wie wundervoll es die Sache auf das Wesentliche reduziert. Kein Choreopyronaldo, kein Kernerbeckmensch, keine halben Geisterspiele, nur Franz Lambert und der Ball.

  194. @ 217 Dr. Kunter:

    “ ….Kein Choreopyronaldo, kein Kernerbeckmensch, keine halben Geisterspiele, nur Franz Lambert und der Ball. „

    Und die Tischtennisplatte nicht vergessen. Großartige „Entschleunigung“! Man braucht ja net viel, um glücklich zu sein.

  195. Toooooooooooooooooooooooooor

  196. JAAAA, Dänemark!!!!! SUUUUPER!!!!!! Zeigts den stolzen Portugiesen!!!!

  197. Dieser Ronaldo, ich fasse es nicht. Aus fünf Metern ein Meter vorbei…

    Hallo?

  198. Wenn es beim 2:2 bleibt und ich meine Tipps für diesen Spieltag anschaue, dann spielt Deutschland Unentschieden…

  199. Dänemark ist definitiv eine Turniermannschaft. Portugal nicht.

    Man könnte dies auch auf das Euro-Thema übertragen (Nord- und Südländisches Wirtschaften), aber das ist ja kein politischer Blog….(kicher)

  200. Das fasse ich auch nicht, Albert. Aber der gute Oliver Schmidt sachst’s noch: Wenn sich das mal nicht rächt.

  201. Aber ein feiner Sportsmann ist er, der Pepe

  202. Alle 3 Punkte. Das könnte noch häßlich werden.

  203. Spannung in der Todesgruppe.

    Wär ein interessanter letzter Gruppenspieltag.

  204. Wer in den letzten 4 Minuten die Regie führt, gehört mit einem nassen Lappen erschlagen.

  205. Jetzt erstmal ein romulanisches Ale.

  206. Ein Tiefseehangabrutsch an der Insel Gotland ist jetzt nicht wahrscheinlich oder?

    Oder könnte da eine Explosion von versenkten WK II-Bomben einen Tsunami auslösen?

    Es muss da was passieren.

  207. ZITAT:

    “ Springflut jetzt! „

    EIL-Meldung: +++Tsunami überspült ZDF-Usedomer-Studiobühnen-Groschengrab+++stopp+++Karin Müller-Reichsparteitag und Olli Titan Kahn vermisst++++GEZ erwägt ihre Selbstabschaffung+++ein GEZ-Sprecher: „Wir haben das System überreizt, die Natur rächt sich nun.“+++

  208. ‚wird ganz eng für Holland. Perfekte Situation, also wäre es, für unsere schöne SGE. Aber kann das auch Holland? Den ersten Wohnwagen sah ich schon heute auf der A3 gen Heimat fahren. Sorry, Holland, have a nice day!;)

  209. Ich ziehe aktuell Klingonen auf HDR dem Usedom vor. Sehen auch Scheisse aus, sind aber ehrlicher.

  210. Diese direkter-Vergleich-bei-Punktgleichstand-Regel macht viel kaputt. Manchmal möchte ich den Entscheidern eine schallende Ohrfeige verpasst wissen.

  211. ZITAT:

    “ Ich ziehe aktuell Klingonen auf HDR dem Usedom vor. Sehen auch Scheisse aus, sind aber ehrlicher. „

    Das Aussehen geht mir völlig am A… vorbei, das dumme Gebabbel dagegen nicht.

  212. Leute wie Bernd Nickel und ich, die auf dem Hoheitsgebiet des Hauses Nassau-Oranien geboren wurden, wissen, auf welcher Seite sie heute Abend zu stehen haben.

  213. Wie ist das eigentlich mit dem Druck, Olli?

  214. Das erste Spiel lief schönau nach Plan.

  215. Wohnwagen. Hat schon jemand Wohnwagen gesagt?

  216. So, Stahlhelme, auf in der Hitze von Charkow.

    Ich wünsche mir ein packendes 3:2 für Germany.

    Charkow, ah ja, da war mal was, ….

    http://de.wikipedia.org/wiki/S.....%281943%29

  217. Jemand muß Badstuber wecken.

  218. Ich sag‘ mal Kroketjes. Wohl bekomms!

  219. ZITAT:

    “ Ich sag‘ mal Kroketjes. Wohl bekomms! „

    Ihh, was ist das Innere? Sieht eklig aus.

  220. „Ihh, was ist das Innere? Sieht eklig aus. „

    Püriertes Klingonen-Hirn.

  221. Bei Holland singt auch kaum jemand mit.

  222. Können die Lohnsklaven Khedira, Özil und Boateng net wenigstens die Lippen bei der Hymne bewegen? Ist „Einigkeit und Recht und Freiheit“ so etwas Verachtenswertes? Ja, schellt mich als konservativen Spießer, ich finde das ätzend.

  223. ist die KMH schon weg? Kann ich jetzt hinschalten?

  224. „Wer genau hinschaut, kann die Anspannung in der Mimik der Holländer spüren … „

    Belaretti legt gleich gut los. ;-)

  225. ZITAT:

    “ Können die Lohnsklaven Khedira, Özil und Boateng net wenigstens die Lippen bei der Hymne bewegen? Ist „Einigkeit und Recht und Freiheit“ so etwas Verachtenswertes? Ja, schellt mich als konservativen Spießer, ich finde das ätzend. „

    Du klingst eher rassistisch – und das finde ich noch viel ätzender.

  226. ZITAT:

    “ „Ihh, was ist das Innere? Sieht eklig aus. „

    Püriertes Klingonen-Hirn. „

    Zu bitter!

  227. ZITAT:

    “ „Ihh, was ist das Innere? Sieht eklig aus. „

    Püriertes Klingonen-Hirn. „

    Hihihi …

  228. @ Mark

    ZITAT:

    “ Du klingst eher rassistisch – und das finde ich noch viel ätzender. „

    Ach, nicht wieder diese Leier. Das ist so ermüdend.

    Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft in einem Land unter „Einigkeit und Recht und Freiheit“ ist für mich nichts Rassistisches.

    Und nichts anderes, meine ich, sollte für Nationalspieler gelten.

  229. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Können die Lohnsklaven Khedira, Özil und Boateng net wenigstens die Lippen bei der Hymne bewegen? Ist „Einigkeit und Recht und Freiheit“ so etwas Verachtenswertes? Ja, schellt mich als konservativen Spießer, ich finde das ätzend. „

    Du klingst eher rassistisch – und das finde ich noch viel ätzender. „

    +1 Ob einer jetzt mitsingt oder nicht, hat noch gar nichts über seine Einstellung auszusagen, auch wenn ich persönlich das gerne gesehen hätte.

  230. Ich hätt den Schmelzer gegen Roppen aufgestellt.

  231. ZITAT:

    “ +1 Ob einer jetzt mitsingt oder nicht, hat noch gar nichts über seine Einstellung auszusagen, auch wenn ich persönlich das gerne gesehen hätte. „

    einverstanden; bemerkenswert aber doch, feststellen zu dürfen, wer nicht mitsingt.

  232. @E.

    Ich habe mich am Begriff des Lohnsklaven gestört, damit setzt du die Herkunft der Spieler herabwürdigend in den Vordergrund.

  233. Der Hünti hätt getroffen.

  234. ZITAT:

    “ @E.

    Ich habe mich am Begriff des Lohnsklaven gestört, damit setzt du die Herkunft der Spieler herabwürdigend in den Vordergrund. „

    So hatte ich das auch verstanden.

  235. Cholland!! Chup Chup!!

  236. ZITAT:

    “ Cholland!! Chup Chup!! „

    Südbayer, halt die Klappe! ;-)

  237. @ Mark:

    ZITAT:

    “ @E.

    Ich habe mich am Begriff des Lohnsklaven gestört, damit setzt du die Herkunft der Spieler herabwürdigend in den Vordergrund. „

    Wenn es für besagte drei Männer um mehr als um Lohn und Karriere ginge, könnte man ja „Einigkeit und Recht und Freiheit“ mitsingen, why not, ist ja eigentlich nichts Verkehrtes, oder? Es ist ja eine Nationalmannschaft und keine Vereinsmannschaft.

  238. In den 80er, frühen 90ern, also da wo der deutsche Fußball noch gefürchtet war wie die Frisuren, haben sie bei der Hymne auch nur debil kaugummikauend ins Leere gestarrt.

  239. „aus allen Lagen mit beiden Füssen“. Hmmm.

  240. ZITAT:

    “ In den 80er, frühen 90ern, also da wo der deutsche Fußball noch gefürchtet war wie die Frisuren, haben sie bei der Hymne auch nur debil kaugummikauend ins Leere gestarrt. „

    Yep!

  241. Was der Khedira (wie bei der WM), der in seiner gesamten Karriere vielleicht 2 Tore gemacht hat, andauernd im gegnerischen 16er zu suchen hat, weiß er ebenau nur selbst.

  242. ZITAT:

    “ Bei Holland singt auch kaum jemand mit. „

    Das liegt daran, dass der Text der Hymne übersetzt heißt „Wilhelmus von Nassauen bin ich von deutschem Blut…“.

  243. Rege sich noch mal einer über die Ecken von Köhler auf … auch in der CL immer wieder schön zu beobachten, dass die auch nur mit Wasser kochen,

  244. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bei Holland singt auch kaum jemand mit. „

    Das liegt daran, dass der Text der Hymne übersetzt heißt „Wilhelmus von Nassauen bin ich von deutschem Blut…“. „

    hihihi.

  245. Wo ist der Tacker?

  246. “ … lädierter Gescihtsausdruck …“ Sehr schön!

  247. Wir sind vielleicht noch nicht die bessere Mannschaft, aber auf jeden Fall die aktivere.

  248. „Es sind nicht die Ecken, verdammt!“

  249. HUAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!! De AAP!

  250. Kein Chancentod mehr. GOMEEEEEEEZZZZZZ!!!!!!!!!

  251. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  252. Dank an den, der 10 Meter von der Action entfernt das Abseits aufgehoben hat.

  253. Gibt’s schon Neuigkeiten, was den Sponsor angeht?

  254. Ach, der Arjen …

  255. ZITAT:

    “ Gibt’s schon Neuigkeiten, was den Sponsor angeht? „

    Man ist nah dran.

  256. In der Hitzekesselschlacht des Traktorstadions…

  257. Van Köhler

  258. ZITAT:

    “ Van Köhler „

    ;-)

  259. Pyro! Auf der Fanmeile! Da! Sofort zusperren!

  260. Boccia, die wollen gar nicht Deine Freunde sein:

    http://www.facebook.com/photo......38;theater

  261. Ach … der Podolski spielt ja auch mit. Sachen gibts …

  262. fußballtechnisch gesehen sind die Holländer von heute die Deutschen von gestern; was allerdings gegen einen EM Titel 2012 für die deutsche N11 spricht; alles ziemlich kompliziert.

  263. „Die Unerfahrenheit des 18-jährigen Holländers …“. Da darfs trotzdem Gelb sein.

  264. AAAArghhhh Badstubi

  265. Das war jetzt eine Leistung, den Torhüter zu treffen.

  266. HUUUUUUUUUUUUUUAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHH!!!!!!!!

  267. Ouuuuuuuu! Gommmmmeeeezzzzz!

  268. Supaaaaaaaaaaaa Marioooooooooooooo

  269. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!! GOOOOOOOMEEEEEEEEEZZZZZZ!!!!!!

  270. ZITAT:

    “ Der Gekas wieder. „

    hihihi, wobei Gomez schon fescher aussieht als die Natter.

  271. Weiss man, ob Holz schon jemand Brauchbares gescoutet hat?

  272. so eine Kontermöglichkeit schlecht verwurstet (Boateng).

  273. ZITAT:

    “ Weiss man, ob Holz schon jemand Brauchbares gescoutet hat? „

    Ganz bestimmt. Noch wird aber nichts verraten …

  274. „Auf Wiedersehen“ vor der Halbzeitpause zu skandieren, ist allerdings hochmütig und dumm.

  275. Beim Van Bommel ist aber auch langsam mal ein Karton fällig …

  276. Die gehen doch nur Pipi, die kommen doch alle wieder.

  277. Die Ecke hätte ich aber gerne noch gehabt. :-(

  278. ZITAT:

    “ „Auf Wiedersehen“ vor der Halbzeitpause zu skandieren, ist allerdings hochmütig und dumm. „

    +1 Das dachte ich auch. Mein erster Gedanke: Hoffentlich rächt sich sowas nicht. Karma und so. Aber auf dem Platz herrscht doch „högschde Gonzendradion“.

  279. Leichtbeschwippste Halbzeitpause an Breitem Grinsen mit Börek.

    Sehr, sehr nett.

    Btw, Romulan Ale?

    Saurian Brandy is the thing.

    Setzt der Gatte Wochen vor einer SF-Con mit Wodka, Orangenschalen und Ahornsirup an; tödlich, das Zeug.

  280. @Lupadigitus Bedankt! Werde ich testen. Romulanisches Bier trank ich einst auf einer StarTrek-Con in … Düsseldorf.

  281. @E

    Du gehst mir auf die Nerven.

  282. ZITAT:

    “ @E

    Du gehst mir auf die Nerven. „

    Warum?

  283. ZITAT:

    “ @E

    Du gehst mir auf die Nerven. „

    +1

  284. Warum? Von Lohnsklaven reden und dann Gomez dem Spanier zujubeln. Heuchelei.

  285. ZITAT:

    “ Warum? Von Lohnsklaven reden und dann Gomez dem Spanier zujubeln. Heuchelei. „

    +1

  286. ZITAT:

    “ Warum? Von Lohnsklaven reden und dann Gomez dem Spanier zujubeln. Heuchelei. „

    Gomez ist kein Spanier. Er ist bundesdeutscher Nationalspieler und murmelt die Hymne mit, meine ich jedenfalls. Cool bleiben. Ich bin Verfassungspatriot, kein Nazi.

  287. Nachtrag 332: Und ich würde auch jubeln, wenn die anderen Lohnsklaven Tore schießen würden; immerhin sind sie ja dann ihren Preis wert.

  288. Sei einfach still. Özil ist auch Deutscher, Boateng auch. Und ob einer grummelt oder still ist ist ganz allein sein Ding.

  289. Gruselig, wie Poldi heute vorwiegend in der Defensive herumfällt (wohl kaum freiwilig). Da gibt es doch ein halbes Dutzend Alternativen.

  290. 332, 333: Und ich habe übrigens für Özil gelitten, als er bei dem Spiel Deutschland – Türkei im Berliner Olympiastadion von türkischen „Fans“ bei jedem (!) Ballkontakt gnadenlos (!) ausgepfiffen wurde.

  291. Götze für Poldi. Wär des was?

  292. ZITAT:

    “ Gruselig, wie Poldi heute vorwiegend in der Defensive herumfällt (wohl kaum freiwilig). Da gibt es doch ein halbes Dutzend Alternativen. „

    Den Reus würd ich mal gern sehn.

  293. ZITAT:

    “ Gruselig, wie Poldi heute vorwiegend in der Defensive herumfällt (wohl kaum freiwilig). Da gibt es doch ein halbes Dutzend Alternativen. „

    Mir gefällt er heute trotzdem.

  294. Ronrobert für Poldi. Irgendwer.

  295. ZITAT:

    “ Sei einfach still. Özil ist auch Deutscher, Boateng auch. Und ob einer grummelt oder still ist ist ganz allein sein Ding. „

    Zweiter Satz: stimmt, nie bestritten.

    Dritter Satz: mag so sein, erlaube mir eigenen Geschmack.

    Erster Satz („Sei einfach still.“) – Warum betreibst Du einen Blog, wenn Du andere, Dir nicht genehme Meinungen hasst wie die Pest? Dann lass´ es doch einfach.

  296. Hummels! Hummels! Mors! Mors!

  297. ZITAT:

    “ Götze für Poldi. Wär des was? „

    Wär definitiv was. Ein polnischer Lohnsklave weniger dafür einen deutschen Akademikersohn. Der weiß bestimmt auch, wer Hoffmann von Fallersleben war.

  298. „Mir gefällt er heute trotzdem.“

    Warum?

  299. Podolski bester Holländer so far

  300. Das geht 2:2 aus. Stärke gezeigt aber alle zufrieden.

  301. Deutschland ! Gomez ! Ola !

  302. Ach, der Neuer spielt auch mit.

  303. ZITAT:

    “ „Mir gefällt er heute trotzdem.“

    Warum? „

    Wie Du schon selbst sagtest: Aufgrund seiner Defensivleistung. Ihn jetzt schon durch einen echten Defensiven zu ersetzen wäre mir zu früh.

  304. Mir gefallen die Flügel nicht. Links existiert nicht und rechts müsste gegen den Jethro viel mehr gehen. Ist immer noch Unsinn, Gomez spielt und wir flanken nicht.

  305. ZITAT:

    “ Sei einfach still. Özil ist auch Deutscher, Boateng auch. Und ob einer grummelt oder still ist ist ganz allein sein Ding. „

    Mit!!!

  306. „Wie Du schon selbst sagtest: Aufgrund seiner Defensivleistung. Ihn jetzt schon durch einen echten Defensiven zu ersetzen wäre mir zu früh.“

    Die ist die eines Offensivspielers. Der er auch qua Position ist. Und diesbzgl. nichts zum Spiel beiträgt.

  307. Poldi nach hinten so stark wie Boateng nach vorne.

  308. Wir spielen übrigens richtig gut. Da hat mich die eben eingeblendete Statistik regelrecht irritiert.

  309. ZITAT:

    “ Poldi nach hinten so stark wie Boateng nach vorne. „

    Könnte passen … ;-)

  310. Der Wechsel passt auch.

  311. Hummels, menno.

  312. Der Wechsel hat die Verteidigung so irritiert, dass van Persie seine Chancen kriegt.

  313. ZITAT:

    “ Das geht 2:2 aus. Stärke gezeigt aber alle zufrieden. „

  314. Mein Tipp: 3:1 Allerdings sah ich das Gegentor erst in der letzten Minute durch einen verwandelten Elfmeter von Robben … ;-)

  315. ZITAT:

    “ Wer erlöst Müller? „

    Der Schlusspfiff.

  316. Da muss man jetzt mal wieder bisschen aufpassen und Euhe reinkriegen. Dann ein schöner Konter, und fertisch!

  317. Die Holländer stehen unfassbar tief. Gleich haben sie wieder 8 Stürmer auf dem Platz. Da muß doch was gehen in den unendlichen Weiten.

  318. Die Gelbe hätte er auch später zeigen können … :-(

  319. Sich zur Auswechslung auf der anderen Seite zu verdrücken, sieht man aber auch selten.

  320. Mich würde es ja interessieren, ob Robben beim Trainer abgeklatscht hat.

  321. ZITAT:

    “ Boateng nimmt urlaub. „

    Nicht ungeschickt.

  322. Oranje, das wird nix mehr.

  323. Hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa….

  324. warum, warum um alles in der Welt darf der Podolski JEDES MAl durchspielen. Scheiß die Wand an.

  325. Müller textet Sneijder weg, schön.

  326. Gutes Spiel. Eines Klassiker würdig.

  327. An dieser Stelle möchte ich unsere holländischen Freunde noch mal auf folgendes hinweisen: http://goo.gl/41ziy

  328. Die Regionalbahn nach Amsterdam fährt ab Gleis 5 zehn Minuten früher, ich wiederhole…

  329. Yeah! Darf ich schreiben, dass ich mich freue? Ohne andauernden Zynismus? Ohne Haar in der Suppe? Einfach nur freuen?

    Man kann aber auch gemäß dem Slogan „the beatings will continue until morale improves“ verfahren. Not for me.

    Deutschland!

  330. Schland!

  331. Ach nett und verdient. Zufrieden. Ja, ja.

  332. “ … au das Middelfeld hat viel weggehalten … “ Pro Poldi!

  333. superviertelfinalschland!!!

  334. Hatte ich schon erwähnt: Autokorso nach einem Vorrundensieg finde ich….daneben!

  335. ZITAT:

    “ Hatte ich schon erwähnt: Autokorso nach einem Vorrundensieg finde ich….daneben! „

    Gegen Holland ist das O.K.

  336. Man sollte mal langsam Vergangenheit Vergangenheit sein lassen und endlich aufhören, dieses Holland ernst zu nehmen.

  337. ZITAT:

    “ Man sollte mal langsam Vergangenheit Vergangenheit sein lassen und endlich aufhören, dieses Holland ernst zu nehmen. „

    Wo Du recht hast, hast Du recht. Um aber endgültig zu dieser Einschätzung zu kommen, war dieses Spiel schon recht hilfreich.

  338. In Holland,ja.

    Ansonsten 60 sehr gute Minuten,dann einen Tick zu passiv. Ausserdem hätten Wechsel Podolski- Schürrle und/oder Müller – Reus, den Holländern in der Defensive Beschäftigung geboten. Gut, 1 Punkt gegen die Dänen sollte drin sein….

  339. Meine Gedanken sind in diesen Minuten bei Albert C.

  340. Niederlande, Niederlage, das ist ja im Grunde das selbe.

    Da: Dieses Interweb!

  341. „Mein erster Tweet“, my ass.

  342. Wie heißt das? Follower?

  343. Das machen jetzt alle jungen Leute.

  344. ZITAT:

    “ Meine Gedanken sind in diesen Minuten bei Albert C. „

    Die können es doch noch schaffen. Sind halt auf die Hilfe des großen Bruders angewiesen.

  345. ZITAT:

    “ Meine Gedanken sind in diesen Minuten bei Albert C. „

    Hihi.

    Die schönsten Trikots und Frisuren der EM sind so gut wie weg. Ab jetzt wirds langweilig. Caio für die Ukraine nachnominiert?

  346. „Bernd van Marweik“! ja glaub ich´s denn?

  347. Gut. Also Viertelfinale gegen die CSSR. Jetzt muss nur noch Ingeland mitziehen.

  348. Im Blog verschieben – das ist das A und O.

  349. Blicknachmorgen: Pro Italia @ Ireland. iDay. Und damit bon nuit a tous.

  350. ZITAT:

    “ Gut. Also Viertelfinale gegen die CSSR. Jetzt muss nur noch Ingeland mitziehen. „

    Was haben die Angelsachsen damit zu tun?

  351. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gut. Also Viertelfinale gegen die CSSR. Jetzt muss nur noch Ingeland mitziehen. „

    Was haben die Angelsachsen damit zu tun? „

    Na die werden doch Europameister! #Schlafnd

  352. ZITAT:

    “ Blicknachmorgen: Pro Italia @ Ireland. iDay. Und damit bon nuit a tous. „

    Fresse Frosch! Und Gute Nacht!

    P.S.: Am Baseler Platz ist alles ruhig.

  353. Hat der Holz diesen Bendtner gescoutet? Das könnte doch einer für uns werden.

  354. ZITAT:

    “ Sich zur Auswechslung auf der anderen Seite zu verdrücken, sieht man aber auch selten. „

    … und dann noch nicht einmal den eigenen Fans Aufmerksamkeit schenken, wie schlecht ist das denn?

  355. Der Blocksturm einiger deutscher Spieler muß Konsequenzen haben.Emotionen entschuldigen nicht alles.Also echte Emocion.

    Aso, Jogi kann sogar lustig! Der Balljunge wird berühmt.

  356. Das Spiel hat meine Erwartungen / Hoffnung erfüllt, geiler Sieg.

    Schlandschloch rules ;-)

  357. Ich habe bisher keine Mannschaft gesehen die Deutschland am EM Sieg hindern könnte. Alles müde kaputte Mannschaften am Ende einer langen Saison!

  358. Ich finde es pervers, dass heute nur noch penibel darauf geachtet wird, ob bzw. wen die Spieler abklatschen oder nicht, und ob sie bei der Hymne die Lippen bewegen oder nicht.

    Ich bin da eher bei den Spielern, die die Lippen nicht bewegen, als bei den Heuchlern.

  359. Dieses Lippenbewegen wirkt für mich aufgesetzt. Und singen können’se eh net.

  360. ZITAT:

    “ Wer erlöst Müller? „

    England

  361. Und dieses Abgeklatsche ist m.E. inzwischen dermaßen abgenutzt, dass ich es regelrecht begrüße, wenn jemand in dieser Hinsicht gegen den Strich bürstet (wie z.B. Birgit Prinz bei ihrer Auswechselung bei der WM). Oder zuletzt auch Özil.

  362. ainischikeit äntend frächhaid sin des gluckkes unner fand

    die Hymne der Flaschensammler

  363. Ich bewundere die Spieler, die sich nicht dem Abklatsch-und Lippenbewegungszwang unterwerfen.

  364. Ich bewundere alle, die mir Geld überweisen.

  365. @ 422 ich auch – aber es tut keiner!

  366. dann kannst du auch niemand bewundern,

    also setzt Dich wieder auf den Treppenlift.