Eintracht Frankfurt Mercato!

Marktplatz Heidelberg. Foto: Stefan Krieger
Marktplatz Heidelberg. Foto: Stefan Krieger

Mercato? Jetzt schon, in dieser besinnlichen Zeit „zwischen den Jahren“, da unsere Lieben gerade mal eine Woche in Urlaub sind? Och nee!

Mohammed Abu!

„He always knows where to pass the ball before he gets the ball“. Gnihihi. Dann braucht er nur noch Mitspieler, die dann auch dahin laufen. Spannender als die Frage, wie sich Abu bei Frankfurt machen wird, wenn er denn, so im April irgendwann, mal eingesetzt wird, ist doch die Frage, wer für ihn den Verein verlässt. Solange Mercato ist.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Gekas und Caio sollte man halten.

  2. Definitiv. Gerade „zwischen den Jahren“.

  3. In der Schweiz heißt „zwischen den Jahren“ „Altjahrswoche“.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Z.....den_Jahren

  4. Das’n Ding. Der Schweizer, wa? Ein Hund, ein verrückter.

  5. unbedingt. Stütze mit Unterschriften – Aktionen den Verbleib von Gekas und Caio. Das Umfeld wäre erschüttert, sollte auch nur einer der beiden den Verein wechseln.

  6. http://www.eintracht.de/meine_...../11187327/

    Bravo,warum kommt hier niemand drauf.

  7. ZITAT:

    Bravo,warum kommt hier niemand drauf. „

    Weil Matze und schweissfuss pennen.

  8. Ich finde das klingt nicht schlecht was man uüber den Bub sehen kann und tanzen kann er auch

  9. morsche,

    ich denke, daß sich deine letzte frage des eingangsartikels – wen abu eigentlich ersetzen soll – mit dem verlinkten und, wie ich finde, auch sehr interessantem und wahren artikel aus eintracht inside beantwortet.

    http://eintrachtinside.wordpre.....ss.com/

    muß auch nochmal eine lanze für abu brechen, über den ja hier die die befürchtung laut wurde, er sei noch nicht `fertig´ und nur ein aktionistischer neuzugang:

    wenn ein junger mann aus afrika von man city gescoutet und unter vertrag genommen wird, eine komplette norwegische erstligasaison durchspielt und dabei als spielgestalter seiner mannschaft von den journalisten und fans zum spieler der saison gewählt wird und darüberhinaus in die nati von ghana berufen wird, könnte er für seine jungen jahre kaum fertiger sein finde ich.

  10. Vieleicht findet sich sogar jemand der ihn in Deutschland vernünftig betreut

  11. Frankfurt bei Nacht und trotzdem Markt, also am Südbahnhof jedenfalls. Es gibt selbst in dieser Stadt Menschen, die abseits der großen Scheinwerfer etwas bewegen. Eine Käse-Schinken-Stange bitte. Danke.

  12. @#11, das würd ich dem jungen auch wünschen, daß man bei der eintracht erkennt, daß die betreuung von jungen spielern aus dem aussereuropäischem raum bisher nicht gerade eine stärke war.

  13. ZITAT:

    “ @#11, das würd ich dem jungen auch wünschen, daß man bei der eintracht erkennt, daß die betreuung von jungen spielern aus dem aussereuropäischem raum bisher nicht gerade eine stärke war. „

    gab doch bisher nur einen, und dem hätte auch eine Rundumverhätschelung nix gebracht.

  14. mal ein paar Spiele am Stück…

  15. ich weiß, ich dutte mich selbst, aber der letzte absatz im eintracht inside schwegler artikel bestärkt mich nochmal in meiner meinung, daß es eine sehr vernünftige sache wäre nochmal die zwei, drei mios in die hand zu nehmen und neben einem gescheitem back-up für die iv einen spieler wie inui (muß ja nicht er persönlich sein, aber er steht ja wohl anscheinend erfeulicherweise eh zur debatte) fürs offensive lm zu kaufen, um im falle des anhaltens der formschwäche dort den aufstieg wasserdicht zu machen.

    denn wohin uns eine lange offensivformschwäche führen kann hat die rr ja wohl schmerzhaft genug gezeigt und gegen die folgen eines nichtaufstiegs wären die erwähnten 2 oder 3 mios just peanuts.

  16. @14 ok boccia, da haste auch wieder recht, abu dürfte wahrscheinlich auch nach einem jahr in einer norwegischen kleinstadt (hoffentlich) auch etwas taffer sein als ER.

  17. Afrikacup! Unser Anton hatte früher dann doch erstmal 6 Wochen Malaria :-(

  18. Sowas gibt’s doch heutzutage gar nicht mehr.

  19. ZITAT:

    „…

    wenn ein junger mann aus afrika von man city gescoutet und unter vertrag genommen wird…“

    Ist denn das Scouting der Eintracht soooo viel schlechter als das von man city?

  20. Was macht eigentlich Robert Acquafresca ?

  21. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ist denn das Scouting der Eintracht soooo viel schlechter als das von man city? „

    mit den erträgen und den sportlichen gewinnen die die von der eintracht gescouteten spieler erzielt haben leben wir ja gerade…

  22. Morsche

    „AABBUUUUUUU!“

    hört sich gut an.

    Jung, gute Kritiken und kennt Europa schon – könnte gut sein. Kam aus Norwegen nicht z.B. Abdellaue (o.s.ä.)?

    Aber mit Anderthalb Jahren Leihe ist das allenfalls eine Üergangslösung. Immerhin: Wir sind schließlich im Übergang.

  23. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich Robert Acquafresca ? „

    Ist ins kalte Wasser gesprungen.

  24. @19

    ZITAT:

    “ Sowas gibt’s doch heutzutage gar nicht mehr. „

    Zu der Zeit gab es auch noch Übergewicht und mangelhafte Deutschkenntnisse.

  25. OT

    Da hier gerade die Hölle los ist..

    Wie wäre es denn mit einem Jahres Abschluß Absturz im Bunten Haus?

  26. Gute Idee. Wenn’s nicht heute sein muss.

  27. ZITAT:

    “ Gute Idee. Wenn’s nicht heute sein muss. „

    Ich dachte an Freitag.

  28. ZITAT:

    “ Count me in. „

    Perfekt ! I’m dabei !

  29. Nee. Das ist mir zu spät.

  30. ZITAT:

    “ 11 Uhr? „

    16:30 – wie immer – BASTA !

  31. Dann muss ich meinen 10 Uhr Champagner ausfallen lassen.

  32. ZITAT:

    “ Dann muss ich meinen 10 Uhr Champagner ausfallen lassen. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    ZITAT:

    „Zu der Zeit gab es auch noch Übergewicht und mangelhafte Deutschkenntnisse. „

    Gibt es in jeder Grundschule.

  33. Das Bild ist irgendwie ziemlich trist.

  34. ZITAT:

    “ Gibt es in jeder Grundschule. „

    Ah. Ihr treipt schon wieder Schapernack! Werft die Purschen zu Poden!

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gibt es in jeder Grundschule. „

    Ah. Ihr treipt schon wieder Schapernack! Werft die Purschen zu Poden! „

    Habs ja noch nicht mal verstanden. Der youtube Link eröffnete einen schauerlichen Anblick auf untote Männer. Habe das Fenster hektisch geschlossen.

  36. Die untoten Männer haben aber den Blues. Siehst Du ihn nicht? Er hat ein passend blaues Hemd an.

    „Riffer“ ist allerdings ein Fopas.

  37. Ich glaube die haben auch blaue Zungen. Ja, sie haben ihn – den Blues.

  38. Also: Freitag 9:30 Uhr? Checked.

  39. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Vieleicht findet sich sogar jemand der ihn in Deutschland vernünftig betreut „

    Stimmt, diese Neescher kuckt hier jeder schief an. Und die esse ja hier nix. Heinz, mir zwei stampfe dem jetzt immer Hirsebrei zu Limbomusik im ausgehöhlten Baumstumpf damit der net auch an der Tanke landet.

    Sonst isser nämlich ganz schnell in Aachen. Ali un Abu, die passe. Caio geht ja bestimmt auch dort hin. Warte mal die nächsten fünf Spiele ab, wie’s dann dort abgeht.

  40. Immer noch kein neuer Neuer, oder?

  41. ZITAT:

    “ Immer noch kein neuer Neuer, oder? „

    noch kein alter weg…

  42. Zweifellos ein begabter Kicker, die neue schwarze Perle. Man City, das ghanaische Nationalteam….das sind Vorschusslorbeeren. Aber auch wenn so begabte Kicker wie Abdellaoue und Occean der norwegischen Fußballszene entronnen sind, muss Eintracht nicht notwendigerweise das gleiche Glück haben wie Hannover, Offenbach und Fürth.

    Drammen….was für ne Qualität ist das?

    Hab so das Gefühl, den hat man schnäppchenmäßig mitgenommen. Handlungsbedarf besteht anderswo. Naja, Hauptsache Gekas und Caio bleiben…

  43. ZITAT:

    “ “He always knows where to pass the ball before he gets the ball”. Gnihihi. Dann braucht er nur noch Mitspieler, die dann auch dahin laufen. „

    Laufen. Da haben wir doch das Problem. Wenn irgendwer mal ohne Ball laufen würde hätten wir ganz klar weniger Sorgen.

  44. Bedenkt das, Ihr Unken:

    http://tinyurl.com/GehtNochSch.....limmer

    Was ist denn muit dem anderen von ManCy, Gay oder wie der hieß? Der hatte auch eine fesche Frisur.

    Abgekommen bin ich dagegen von diesem Inui; nur 169 cm, das ist kleiner als wie Marin!

  45. ZITAT:

    „Naja, Hauptsache Gekas und Caio bleiben… „

    Unbedingt! Außerdem finde ich, dass es langsam mal Zeit ist, über eine vorzeitige Vertragsverlängerung zu sprechen. Bis 2015 sollte man die beiden schon binden. Aber die Verantwortlichen bei der Eintracht schlafen wahrscheinlich mal wieder.

  46. Wie der Kader wohl aussähe, wenn man die Fans mehrheitlich entscheiden lassen würde…

  47. Sollte er tatsächlich für Ghana in der Anfangself stehen, wäre das ein ziemlicher Qualitätsnachweis.

  48. ZITAT:

    “ Wie der Kader wohl aussähe, wenn man die Fans mehrheitlich entscheiden lassen würde… „

    Ich schätze so um die 150 Kicker.

  49. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie der Kader wohl aussähe, wenn man die Fans mehrheitlich entscheiden lassen würde… „

    Ich schätze so um die 150 Kicker. „

    Davon 30 Messis:-)

  50. „Ich schätze so um die 150 Kicker.“

    Die hätten wir auch, wenn SuperEagle allein bestimmen dürfte.

  51. Pah, Fans haben doch eh keine Ahnung. Denen fehlt es doch an „Fußballsachverstand“.

    …ist ungefähr so wie Analphabet sein…

  52. ZITAT:

    “ Abgekommen bin ich dagegen von diesem Inui; nur 169 cm, das ist kleiner als wie Marin! „

    Für einen Japaner ist 1,69 cm aber schon sehr passabel!

    Ich gluabe seit seit Kagawa will halt jeder einen „eigenen“ Japaner :-)

  53. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Abgekommen bin ich dagegen von diesem Inui; nur 169 cm, das ist kleiner als wie Marin! „

    Für einen Japaner ist 1,69 cm aber schon sehr passabel!

    Ich gluabe seit seit Kagawa will halt jeder einen „eigenen“ Japaner :-) „

    Kein Wunder. Die sind ja auch WeltmeisterIn

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie der Kader wohl aussähe, wenn man die Fans mehrheitlich entscheiden lassen würde… „

    Ich schätze so um die 150 Kicker. „

    Davon 30 Messis:-) „

    nicht vermittelbar, viel zu klein für die eintracht.

  55. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie der Kader wohl aussähe, wenn man die Fans mehrheitlich entscheiden lassen würde… „

    Ich schätze so um die 150 Kicker. „

    Je mehr ich über „mehrheitlich“ nachdenke desto eher glaube ich: Keinen einzigen.

  56. Taka-san ist einsachtzig!

    Dass man bei Japanern und Südkoreanern schauen soll, sage ich seit deren WM. Aufstrebende Ligen und – im Unterschied zu anderen – professionelle Bedingungen. Jetzt isses schon spät dafür.

    Die Fans haben schon Ahnung aber einen Informationsrückstand.

  57. ZITAT:

    ” Wie der Kader wohl aussähe, wenn man die Fans mehrheitlich entscheiden lassen würde… “

    Oka

    Jung Körbel Soto Jung

    Caio Rode Kittel Detari

    Idrissou Yeboah

  58. Gründel. Du hast den Gründel vergessen. Ignorant.

  59. ZITAT:

    “ Die Hertha kommt ganz groß raus! Ich fühle das!

    http://www.sport1.de/de/fussba.....99501.html

    möge dir der äppler im glas vermodern ;)

  60. „möge dir der äppler im glas vermodern“

    Na hörma! Der Mischa (Danke, übrigens, nochmal!) der könnte schon. Wenn ihn nicht immer die Vereinsführung bescheissen würde.

  61. Sein Kaffee war immer anständig grührt. Da kann man nix sagen.

  62. ZITAT:

    „Na hörma! Der Mischa (Danke, übrigens, nochmal!) der könnte schon. Wenn ihn nicht immer die Vereinsführung bescheissen würde. „

    jaja, das tragische schicksal so vieler übungsleiter….

  63. ZITAT:

    “ Die Hertha kommt ganz groß raus! Ich fühle das!

    http://www.sport1.de/de/fussba.....99501.html

    Das Murmeltier. Es grüßt. Ewig.

    Auch die werden nach ’nem halben Jahr aus dem großen Staunen nicht mehr herauskommen.

  64. Esst ihr mal über Monate jeden Morgen Apfelkuchen, ihr Internethelden.

  65. ZITAT:

    “ Die Hertha kommt ganz groß raus! Ich fühle das!

    http://www.sport1.de/de/fussba.....99501.html

    “ Nur das nicht spannungsfreie Verhältnis zum Klub-Vorstand trübte den Abschied.“

    Ohne dass ich es wüßte, im Zweifel hat er irgendwas von „in allen Bereichen besser..“, „sonst durchgereicht..“ und „Lincoln“ gebrabelt.

  66. Ich esse überhaupt nie mehr was.

  67. Es ist eine Warze Stefan, kein Bauch.

  68. Warum wird der Skibbe nie gefragt, warum er sich nach seinem Totalversagen als Trainer in der Rückrunde 2011, die, verdammt noch mal!, gerade mal ein halbes Jahr her und damit nicht im geringsten verjährt oder durch ein paar erfolgreiche Spielchen in der Türkei getilgt sein kann, warum er sich also traut, schon wieder eine BundesligaMannschaft auch nur anzugucken? Warum wird das letzte Jahr bei der Eintracht nie thematisiert, wenn er zu seiner Rückkehr in die Bundesliga befragt wird? Egal, wer ihn befragt? Hat die Öffentlichkeit diesen peinlichsten Abstieg aller Zeiten wirklich nicht wahrgenommen?

  69. @kunibert

    Skibbe selbst umschifft das Thema Eintracht in dem Interview ja recht geschickt.

  70. ZITAT:

    “ Es ist eine Warze Stefan, kein Bauch. „

    Immerhin: Nicht am oder im Hintern.

  71. ZITAT:

    “ Das Murmeltier. Es grüßt. Ewig.“

    Eigentlich eher ein Faultier (SID!).

    Die Ähnlichkeit ist jedenfalls verblüffend.

    http://www.youtube.com/watch?v.....wWzHqipWug

  72. @73.

    Möglicherweise nimmt man eine Gesamtschau vor.

  73. kritisch nachfragen ist bei der Journaille verpönt – denn dann könnte man ja nix mehr erfahren, wenn einen der Befragte nimmer mag

  74. Das ist mit Spielern wie auch mit Trainern so.

    Du musst Dir irgendwann ein Level erarbeiten und auf diesem Level bleibst Du meistens hängen.

    Ein Friedhelm Funkel wird niemals einen CL Teilnehmer trainieren. Genauso wenig wird ein Maik Franz bei Dortmund kicken. Die werden alle immer auf dem gleichen Niveau arbeiten. Genauso bei Skibbe der war mal Assi vom Rudi und hat paar Mannschaften auf guten Niveau gehabt. Also wird der immer wieder ne Mannschaft finden.

  75. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es ist eine Warze Stefan, kein Bauch. „

    Immerhin: Nicht am oder im Hintern. „

    genau der gedanke drängt sich mir einordnen des kapitels michi bei der eintracht aber schon auf.

  76. Glaskugel sagt: Skibbe wird nach dem enttäuschenden Pokalaus in MG mit Hertha einen respektablen Platz sieben oder sowas erreichen. Nachdem die Hertha sich jedoch trotz der Verpflichtung zweir von Skibbe als Wunschspieler bezeichneter Profis in der Hinrunde 2012 auf einem Abstiegsplatz einzurichten beginnt, wird das Engagement im November 2012 beendet.

  77. So oder so ähnlich erwarte ich es auch.

    Möglich aber, dass erst 2013 reagiert werden wird……

    Ach, immerhin steht damit bereits ein Absteiger 2012/2013 fest!

  78. Aber für MV, das ist ja bekannt, war wichtiger, dass das Bier kalt und der Rotwein trocken war.

  79. ZITAT:

    “ Glaskugel sagt: Skibbe wird nach dem enttäuschenden Pokalaus in MG mit Hertha einen respektablen Platz sieben oder sowas erreichen. Nachdem die Hertha sich jedoch trotz der Verpflichtung zweir von Skibbe als Wunschspieler bezeichneter Profis in der Hinrunde 2012 auf einem Abstiegsplatz einzurichten beginnt, wird das Engagement im November 2012 beendet. „

    Komisch, wir benutzen wohl alle die gleiche Glaskugel.

  80. ZITAT:

    “ … Warum wird das letzte Jahr bei der Eintracht nie thematisiert, wenn er zu seiner Rückkehr in die Bundesliga befragt wird? Egal, wer ihn befragt? Hat die Öffentlichkeit diesen peinlichsten Abstieg aller Zeiten wirklich nicht wahrgenommen? „

    Mit ihm wären wir doch gar nicht abgestiegen. Kann er zumindest bis an sein Lebensende behaupten, und würde es auch immer wieder tun, wenn es thematisiert würde.

  81. OT? Oder geeignet für die Witzecke?

    http://bundesliga.t-online.de/.....4234/index

    1. Rechnen: bei 13 Spielen zu je 7 Mios müßten das 2011 91 Mios sein? Wie viele Spiele hatten die 2010 und 2009 noch mal? Derart erheblich weniger?

    2. Prioritäten: Die geben tatsächlich zu, dass die Länderspiele nicht primär der sportlichen Ausbildung der N11 dienen, sondern der Finanzierung des DFB.

    ZITAT:

    “ Aber für MV, das ist ja bekannt, war wichtiger, dass das Bier kalt und der Rotwein trocken war. „

    Breaking News!

  82. Ist schon komisch, dass hier so ausgiebig über den Trainerdarsteller diskutiert wird. Wo er hier doch quasi eine Persona non grata ist.

    Ich fänd‘ es besser, wenn man sich das wenigstens bis zu seinem turnusmäßigem Versagen verkneifen würde. Mir schlägt das ständige Erinnern an diesen Oberversager nämlich langsam auf den ohnehin strapazierten Magen.

  83. Spielen die nicht im August auch vor den Fans des Clubs der Herzen? Oder gehen da nur jubelbereite, Bayern-erprobte Stimmungseventies hin?

  84. ZITAT:

    “ Ist schon komisch, dass hier so ausgiebig über den Trainerdarsteller diskutiert wird. Wo er hier doch quasi eine Persona non grata ist.

    Ich fänd‘ es besser, wenn man sich das wenigstens bis zu seinem turnusmäßigem Versagen verkneifen würde. Mir schlägt das ständige Erinnern an diesen Oberversager nämlich langsam auf den ohnehin strapazierten Magen. „

    Dann schicke ich gleich noch was vom sid hinterher: „Der Neu-Trainer des Fußball-Bundesligist düste Dienstag in die Türkei, um Co-Trainer Edwin Boekamp loszueisen.“

    Hossa! Da haben wir das Duo Fantastico! Also, „wir“ jetzt im Sinne von „Berlin“.

  85. Weiß schon jemand, ob es Africa-Cup irgendwo im TV gibt? Würde mir ganz gerne ein Bild machen. :-)

  86. Ach, hab den Eingangsbeitrag nicht gelesen, aber sieht aus wie Heidelberg. Oder?

  87. ZITAT:

    “ Ach, hab den Eingangsbeitrag nicht gelesen, aber sieht aus wie Heidelberg. Oder? „

    Könnt sein, dass das sogar drunter steht. Ich schau mal nach.

  88. @91

    Danke! Das dürfte die Wartezeit bis zum Versagen noch etwas verkürzen.

  89. ZITAT:

    “ @Stefan: :-) „

    Oh, keine Ursache. Ich schreib’s immer ganz gern noch ein paar mal. ;)

  90. Eigentlich ist das gar kein Jahresende. Unsere Zeitrechnung geht ja von August bis Mai.Im Mai ist dann quasi Silvester.

    Dieser graue Tagesbrei derzeit ist doch furchtbar..

  91. Und es hat erst angefangen.

  92. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Glaskugel sagt: Skibbe wird nach dem enttäuschenden Pokalaus in MG mit Hertha einen respektablen Platz sieben oder sowas erreichen. Nachdem die Hertha sich jedoch trotz der Verpflichtung zweir von Skibbe als Wunschspieler bezeichneter Profis in der Hinrunde 2012 auf einem Abstiegsplatz einzurichten beginnt, wird das Engagement im November 2012 beendet. „

    Komisch, wir benutzen wohl alle die gleiche Glaskugel. „

    Das war schon immer so. Und immer war eure Kugelschau für’n A….

  93. „Das war schon immer so. Und immer war eure Kugelschau für’n A…. „

    Möchtest du damit andeuten er packt es diesmal, der Mischa?

  94. Nicht ganz für den Ar…., aber leider hatten wir, bzw Ich immer recht!

    Das ist das Los der Glasgucker.

    Kannst mir ja demnächst mal deine absonderliche und einzigartige Kristallkugel leihen, ach nee, lass es bei der kommt immer der gleiche Kram raus, die hängt irgendwie.:-)

  95. Dieses literarische Fundstück möchte ich euch nicht vorenthalten:

    >>Nun ist es aber so, daß Fußball, Rockkonzert oder Papstmesse etwas Wesentliches gemein haben. Sie vermitteln ein intensives Gemeinschfts-Erlebnis! Es ist völlig gleichgültig, wer da vorne womit agiert, Hauptsache, man hat mit und in einer Masse Mensch etwas erlebt. Dann können die schlichten Gemüter voller Stolz immer wieder erzählen: „Ich war dabei!“

    So wie Uropa als Dauerwiederholung von seinen tollen Erlebnissen aus Stalingrad erzählt: „Ich war dabei!“

    Kluge Menschen würden lieber sagen:

    „Ich war nicht dabei! Gottseidank.“

  96. Schneematsch fehlt. Nasser Schneematsch

  97. Hab nur selten trockenen Schneematsch erlebt. Aber heutzutage soll ja nichts unmöglich sein.

  98. ZITAT:

    „Das war schon immer so. Und immer war eure Kugelschau für’n A…. „

    So lange Funkel da war, hat meine immer funktioniert.

  99. Richtig geil ist Schneematsch erst, wenn er wieder überfriert.

  100. ihr jämmerlichen Flachländler, ihr seid ja schon mit 1 cm Neuschnee heillos überfordert. Nur der Watz kann dann mit seinem Taunustraktor noch fahren.

  101. Oink, oink

    „Butscher erteilt KSC Absage Karlsruhe (dapd). Der beim Bundesligisten SC Freiburg ausgemusterte Kapitän Heiko Butscher hat dem Zweitliga-Schlusslicht Karlsruher SC eine Absage erteilt. Der KSC hatte dem Innenverteidiger laut Manager Oliver Kreuzer ein „gutes Angebot“ unterbreitet, das auch eine berufliche Zukunft im Nachwuchsbereich des Klubs beinhaltet habe. Laut Butschers Berater Ronny Zeller seien elf Klubs an einer Verpflichtung des 31-Jährigen interessiert. Großes Interesse an einer Verpflichtung Butschers wird Eintracht Frankfurt nachgesagt.“

  102. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ „Das war schon immer so. Und immer war eure Kugelschau für’n A…. „

    Möchtest du damit andeuten er packt es diesmal, der Mischa? „

    Ich will damit andeuten, daß diese „Wahr“sager damals allesamt eine glorreichen Zukunft unter Skibbe bei uns gesehen haben und ich – ziemlich einsam – anderer Ansicht war.

    Und so ist es auch diesmal. Skibbe trifft in Berlin auf andere Voraussetzungen, als sie bei uns waren. Es könnte in der Tat passen.

  103. Die Beine von Jessica

    Mohammed zu Weihnachten!?

    United credos of Bembeltown – bin begeistert…

    Mit Karikaturen muss man natürlich aufpassen (sorry – musste raus)

    http://www.dewezet.de/portal/s.....int,1.html

  104. Wenn wir Butscher holen – geben wir dann einen anderen IV ab? Und welchen? Ich fürchte nicht den, den ich wählte.

    Ich will den net – zu alt, zu wenig über dem Niveau der unseren, vermutlich nicht mal preiswert – ein Sicherheitstransfer. Davon reicht es mir.

  105. ZITAT:

    „Ich will den net – zu alt, zu wenig über dem Niveau der unseren, vermutlich nicht mal preiswert – ein Sicherheitstransfer. Davon reicht es mir. „

    jep. Wäre so ein üblicher mutloser langweiliger HB-Transfer – über dem Zenit, aber wird geholt da ja bekannt. Und billig. Aber net preiswert.

  106. Wie solle mer den den bezahlen?

  107. mit Schneematsch

  108. Butscher? Es gibt doch Bell!

    Bastians? Wenn Tzavellas gehen würde……könnte so eine „Altintop-Vereinbarung“ werden. Leihgabe bis Saisonende, dann ggf. Anschlussvertrag.

    Ich täte ja lieber den Klich von VW ausleihen….

  109. Ich will überhaupt keinen neuen Spieler, mir gehen jetzt schon all die genannten Namen auf den S….ähh Keks!

  110. Petra: Senkel?

    ;-)

    ZITAT:

    “ Mohammed zu Weihnachten!?“

    Nix. Erst zu Mawlid-an-Nabi. Wegen Afrikacup.

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....id_an-Nabi

    „Am zwölften Tag des Rabīʿ al-awwal soll Mohammed geboren worden sein, deswegen findet an diesem Tag das Mawlid-an-Nabi-Fest statt; der Geburtsmonat des Propheten“

    http://de.wikipedia.org/wiki/R.....F_al-auwal

    http://www.ortelius.de/kalende.....rm_de2.php

  111. Guter Typ, der hinten alles spielen kann, für höhere Aufgaben aber nicht zu gebrauchen. Nee danke.

  112. Richtig, Senkel war das Wort was mir gefehlt hat:-)

    Mich senkelt gerade alles an.

  113. Welche „höheren Aufgaben“ wären denn bei uns zu erfüllen?

  114. 1. Liga mal sagen.

    Würde den nur nehmen, wenn Bell + Bellaid gehen würden.

  115. Gute Güte, Butscher.

    Der Mann, der aus Leistungsgründen(sic) beim Tabellenletzten freigestellt wurde.

    Wenn er auch noch verletzt wäre, würde er perfekt ins Beuteschema passen.

  116. ZITAT:

    “ Welche „höheren Aufgaben“ wären denn bei uns zu erfüllen? „

    Kopfballtore.

  117. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Welche „höheren Aufgaben“ wären denn bei uns zu erfüllen? „

    Eben. Für den Fahrstuhl reicht’s.

  118. Bedenkt bitte: wir sind Immer-mal-wieder-Erstligist

  119. @124

    Nun sind die andren SC-Verteidiger auch nicht besser.

  120. ZITAT:

    “ Der Mann, der aus Leistungsgründen(sic) beim Tabellenletzten freigestellt wurde. „

    Ich würde behaupten wollen, wenn das tatsächlich der Grund für seine Freistellung war, müsste man konsequenterweise 3/4 des gesamten Freiburger Kaders ebenfalls freistellen.

    Sounds like Trainer und Spieler haben verschiedene Auffassungen.

  121. Und ich würde behaupten wollen ich habe in dieser Saison netto 10 Minuten Freiburger Spiele gesehen. Also bin ich absolut dazu befähigt die Leistung dieser Mannschaft und jedes einzelnen Spielers des Kaders fachlich fundiert beurteilen zu können.

  122. @128

    Die Betonung liegt auf „mal wieder“ ohne Nennung einer Jahreszahl. Das kann sich ziehen.

  123. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sagt mal: Habt Ihr gehört, was der Rob verdient?

    http://www.transfermarkt.de/de.....eite3.html

    ääähhh:

    http://liga-zwei.de/eintracht-.....thema/3599

    Daneber ist eine Tabelle eingeblendet und ich seh grad: WIR SIND JA NUR DRITTER!

  124. Dmitri Rybolowlew

  125. ZITAT:

    “ Dmitri Rybolowlew „

    Seit Jahren auf dem Schirm.

  126. ZITAT:

    “ Mich senkelt gerade alles an. „

    Lass es sacken.

  127. ZITAT:

    “ Dmitri Rybolowlew „

    So ne arme Sau nur an 14. Stelle der begütersten Russen.

    Obwohl AS Monaco spielt auch 2. Liga.

    Außerdem gibt es noch Michail Fridmann .

  128. Mal nicht so schlecht über den Robocop von Freiburg geredet. Der war lange gesetzt. Aber der neue Trainer Sorg mag ihn wohl nicht so gerne.

    Dat is ne joote Man. Aber da müsste dann auch einer weg und mir fällt spontan nur einer ein, den ich in der IV wirklich nicht vermissen würde. Heißt Gordon.

    Den wünscht man sich in Graz zurück, bzw. er wir dort vermisst. Ob man den wohl wieder von der Payroll runter kriegen würde?

  129. grätsche,

    wenn er bei uns wäre, würde ich ihn verlängern. Aber so einen zu holen zeugt nicht gerade von Weitblick und Planung sondern von Angst vor Fehlern und Sicherheitsdenken. Und billig ist er bestimmt nicht.

    Deswegen.

    Aber wenn man ihn 1:1 gegen Schildi eintauschte, gäbe es meinen Beifall.

  130. ZITAT:

    “ Und ich würde behaupten wollen ich habe in dieser Saison netto 10 Minuten Freiburger Spiele gesehen. Also bin ich absolut dazu befähigt die Leistung dieser Mannschaft und jedes einzelnen Spielers des Kaders fachlich fundiert beurteilen zu können. „

    Hmm, ich beziehe mich da auf den Kicker.

    „Kapitän Heiko Butscher (31), mit dem der Verein erst Anfang des Jahres bis 2013 verlängert hat, wusste zwar sportlich nicht mehr zu überzeugen. Als absolute Führungsfigur ist er aber enorm wichtig im Team.“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aturednews

  131. „Butscher zur Zeit aber kein Thema“, guter Mann der Hübner.

    http://www.fr-online.de/eintra.....59340.html

    10 Mio Verlust ist allerdings heftig.

  132. Na sowas… Sollte da jemand die Unwahrheit gesagt haben… Kann ich mir echt nicht vorstellen. Das ist bestimmt einen Ente

  133. Die Beine von Jessica

    “ Mohammed zu Weihnachten!?“

    „Am zwölften Tag des Rabi-al-awwal soll Mohammed geboren worden sein, deswegen findet an diesem Tag das Mawlid-an-Nabi-Fest statt; der Geburtsmonat des Propheten“

    ===

    „Beim Barte des Propheten: Wenn die Eintracht nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zur Eintracht gehen!“

  134. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dmitri Rybolowlew „

    Seit Jahren auf dem Schirm. „

    Entweder nimmste den Dünger Iwan oder ich ruf die Olga an

    http://www.express.de/fc-koeln.....55974.html

    Schlimmer als das Weibsvolk was sich hierrumlümmelt ist die auch nicht. Dafür aber reicher und hübscher.

  135. Provokationen ziehen nicht, Herr Gründel!

  136. Ok. Nur und.

  137. ZITAT:

    “ Ok. Nur und. „

    das machts net besser

  138. ZITAT:

    “ Tralalalala „

    Weiße was, die ticken doch nicht richtig. Die sollten ihre Hüte nehmen, aber schnellstens.

  139. 10 Milliönchen, Kinder. Rumms.

  140. „Es gibt ein Budget für die Lizenzierung, und da sind wir ein bisschen hinten dran. Aber ich bin davon überzeugt, das hinzubekommen „

    Wird schon wieder, was?

  141. Pröckl raus. Und Bruchhagen hinnerher. Sofort. Auf die Paar Kröten Abfindung kommt es jetzt auch net mehr an.

  142. ZITAT:

    “ Abgerechnet wird zum Schluß. „

    et es noch immer jot jejange. Eben. Betriebsunfall, das.

  143. Pröckl raus! Ach, isser ja schon. Und den Langweiler gleich hinnerher

  144. Das war nicht positiv-optimistisch gemeint.

  145. @RF

    Nein. Irgendwann ist auch mal gut. Wenn diese beiden Nulpen Politiker wären, dann weißt Du was ihnen blühen würde. Sind sie aber nicht. Dann darf man ihnen natürlich alles verzeihen, die scheibchenweise Veröffentlichung der Wahrheit und das Versagen im Job..

  146. das hätte eine blog-g-Expertenrunde nicht schlechter hinbekommen.

    Versager. Aber allen immer erzählen wollen, dass er alles weiss und kennt. Herr Bruchhagen, ich entziehe ihnen das joviale Heribert.

  147. Ist denn die Restkohle vom Tosun-Transfer schon da?

    Oder können wir die später noch abziehen?

  148. @HG

    Wären sie Politiker, säßen sie schon längst im Europaparlament…

  149. ZITAT:

    “ @HG

    Wären sie Politiker, säßen sie schon längst im Europaparlament… „

    Oder so:-)

  150. Hmm, jetzt weiß ich von wem ich diesen 10 Millionen Scheck geschickt bekommen habe….“für ihre loyale Liebe und Treue,ihr ergebener H:“…darf ich den behalten?

  151. ZITAT:

    „Außerdem gibt es noch Michail Fridmann . „

    paolo pinkel?!

  152. Fa. Bruch&Bröckel

  153. @ HG

    Ich meinte, dass wirklich abgerechnet und Zahlen offen gelegt werden müssen, die dann zu entsprechenden Konsequenzen (Schluß) führen. 10 Mios Miese entsprechen nicht den Ankündigungen. Es gibt keine (mir bekannten) Gründe für eine Verschlechterung gegenüber den Prognosen.

    Gebe zu, das war etwas hingerotzt, oben.

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Außerdem gibt es noch Michail Fridmann . „

    paolo pinkel?! „

    Ollie ein schöner Deckname für den uns bekannten , aber ich meinte den hier :

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....ch_Fridman

    Der hat die uns fehlende Knete und noch kein Hobby .

  155. Ei jo, kein Problem mein Lieber:-)

    Ich hab Hals, echt jetzt. Das hättste net veröffentlichen sollen CE

  156. Haben wir nicht alleine 6 Mio für Ochs und Russ bekommen? Und noch immer 10 Mio Verlust? Und noch keine Kaufoption ist gezogen? Respekt…

  157. ZITAT:

    “ Ei jo, kein Problem mein Lieber:-)

    Ich hab Hals, echt jetzt. Das hättste net veröffentlichen sollen CE „

    Du wusstest es aber, hihi

  158. ZITAT:

    “ Ei jo, kein Problem mein Lieber:-)

    Ich hab Hals, echt jetzt. Das hättste net veröffentlichen sollen CE „

    Schullischung aber wir sind doch nicht wirklich überrascht von den Zahlen.

    Dass wir uns in etwa in dem Bereich befinden müssen, wenn die Kohle weg ist, war ja aus der letzten Bilanz herauszulesen.

    Nur, so toll finde ich jetzt unsere Mannschaft auch nicht, dass die ein solches Minus rechtfertigen würde.

  159. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ei jo, kein Problem mein Lieber:-)

    Ich hab Hals, echt jetzt. Das hättste net veröffentlichen sollen CE „

    Du wusstest es aber, hihi „

    Das ist der Unterschied. Ich begründe sorgfältig, Stefan rotzt 5 Worte hin und dann heißt es der c-e ist langsam ;-(

  160. Butscher? Top.

    Bastians? Noch topper.

    Caio + Ladenhüter irgendwie verscherbeln: Traumhaft.

    Bin übrigens gespannt, wann in den nächsten zwei Wochen die Angebote für Jung und Schwegler eintreffen. Bei Minus 10 Millionen und 0 Interesse an den Dauergraupen … Spielraum sieht anders aus.

  161. Da haben die drüben angeblich 90.000 User und 5 machen das Maul auf..

  162. Veh und Hübner interessieren doch die Schulden nicht.

    Hübner hat den Nerv und holt Talente für drei Monate!!!!!!!!!!!!!

    Anstatt jeden Cent in Spieler zu stecken, die die Mannschaft definitv erstärken.

    Der soll mal schauen, dass er Schildenfeld und Friend wieder loswird.

    Wenn der Matmour über 90 Minuten zu gebrauchen ist, ist er ein Fehleinkauf. Drei Tore in 19 Spielen ist jetzt auch nicht so sexy.

  163. nicht zu gebrauchen…..

  164. Irgendwie ist mir, als ob alles langsam, aber unaufhaltsam den Bach runter geht. Aber wahrscheinlich trügt mich mein Gefühl …

  165. ZITAT:

    “ 10 Milliönchen, Kinder. Rumms. „

    mal eben doppelt soviel wie die ganze zeit offiziell prognostiziert, na prost mahlzeit.

    als banker kriegten sie jetzt zwar einen wunderschönen steuer-rettungsschirm gehäkelt, aber für die eintracht ist das wahrlich eine rabenschwarze meldung.

    da find ich allerdings bei allem goodwill auch, daß jetzt mal zum zappenstreich für den vv geblasen werden sollte, aber so unaufgeregt wie das rüberkommt, wussten die verantwortlichen das wohl doch schon länger.

  166. “He always knows where to pass the ball before he gets the ball”.

    Ein neuer Caio ward geboren!

    So viel Glück, was uns da beschert wurde!

    ABU!

    „He has unbelievable hunger.“

  167. Selbst mit 20 Millionen stehen wir noch besser da als zwei Drittel der Proficlubs. So what? Oder ist einfach wieder Funktionärs-Treibjagd-Saison? Rennen die schwarz-roten Beagle schon hechelnd der Beute hinterher? Ich gehe dann mal Tee trinken.

  168. Wird ’ne lustige Rückrunde. Kann nach jedem übernächsten Spiel schon final der Baum brennen.

    Dazu dann die Psychofalle dritter Platz. Puh.

  169. Keine Ahnung, ob dieser Link ein „Dutt“ ist (kann mir nicht alle Beiträge hier durchlesen) – es geht um alte Buddies – Albert Streit und der Funkel:

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1244881

  170. Ich rotze nicht, ce. Ich sag’s nur ma eben so. ;)

  171. seriöses wirtschaften:

    die verluste werden schnell gemacht aber gaaanz langsaaam kommuniziert.

    da wärs mir echt lieber jemand holt ganz unseriös red bull, etihad, oder nen verrückten russen an bord oder macht mit nem vernünftigen plan mal ein paar schulden.

  172. ZITAT:

    “ Ich rotze nicht, ce. Ich sag’s nur ma eben so. ;) „

    Na gut ;-)

  173. Dem Veh kannst du jetzt alle Wünsche erfüllen ……

  174. Quetschemännsche

    ZITAT: „Nur, so toll finde ich jetzt unsere Mannschaft auch nicht, dass die ein solches Minus rechtfertigen würde.“

    Aber das war doch in der kurzen Zeit nicht besser zu machen, oder ?

    Was meinst, was es gekostet hätte, wenn HB die Mannschaft zusammengestellt hätte. Der hätte das glatt den Holz so richtig teuer machen lassen.

    Ach so, der Holz hat ohnehin auch für den Bruno gearbeitet ? Na dann ist das zusätzliche Gehalt für den SD ja gut angelegt. Schließlich tut der was für die Zukunft von ManCity.

    Endlich werden die Schweissfüss den Meier und den Köhler los und den Schwegler obendrein. Ist doch auch was.

  175. Hab ich da nicht auch so ein “ even at his young age he acts like a role model“ in dem Bericht gehört?

    Er gründet dann noch mit Djakpa und Bamba einen Bibelkreis.

    Dann kann es nur aufwärts gehen!

  176. ZITAT:

    “ Selbst mit 20 Millionen stehen wir noch besser da als zwei Drittel der Proficlubs. So what? Oder ist einfach wieder Funktionärs-Treibjagd-Saison? Rennen die schwarz-roten Beagle schon hechelnd der Beute hinterher? Ich gehe dann mal Tee trinken. „

    Sensationelle ich-mach-dann-mal-die-Augen-zu-dann-seh-ich-das-Elend-nicht-und-in-Afrika-gehts-den-Menschen-noch-beschissener-Taktik.

    Viel Spaß beim Tee.

  177. Mal was wirklich Wichtiges. Heute Abend gibt es in SWR 3 einen Tatort von 1977 mit dem unvergessenen Curd Jürgens.

  178. ZITAT:

    “ Mal was wirklich Wichtiges. Heute Abend gibt es in SWR 3 einen Tatort von 1977 mit dem unvergessenen Curd Jürgens. „

    Und Tee!

  179. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mal was wirklich Wichtiges. Heute Abend gibt es in SWR 3 einen Tatort von 1977 mit dem unvergessenen Curd Jürgens. „

    Und Tee! „

    hihi

  180. übrigens sorry, mein eigener #187 sollte eigentlich heissen:

    `seriöses wirtschaften bei der eintracht:

    verluste werden gemächlich gemacht aber dafür gaaanz laaangsam kommuniziert.

    da wärs mir echt lieber jemand holt ganz unseriös red bull, etihad, oder nen verrückten russen an bord oder macht mit nem vernünftigen plan mal ein paar schulden.“

    irgendwie hab ich auch grad´ einen ein wenig zornesgetrübten blick….

  181. ZITAT:

    “ Und Tee! „

    mit Sahne. Wenn schon der Jürgens.

  182. Willkommen im Jahr 2004!

    Nicht mal auf die Kacke gehauen in all den Jahren, sondern nur Graubrot gegessen, und trotzdem keinen Schritt weiter. Das Leben ist ungerecht!

  183. Die Sahne ist weg.

  184. ZITAT:

    “ Die Sahne ist weg. „

    Die war nie da. Das war Schaum. Die ganze Zeit.

  185. ZITAT:

    “ Willkommen im Jahr 2004!

    Nicht mal auf die Kacke gehauen in all den Jahren, sondern nur Graubrot gegessen, und trotzdem keinen Schritt weiter. Das Leben ist ungerecht! „

    Nein. Wir ernten was wir gesaet haben

  186. Lost in Translation !

  187. So ein Kater ohne vorangegangenen ausgelassenen Suff tut doppelt weh.

  188. @192,183

    Der entscheidende Kritikpunkt ist für mich, dass die Zahlen wohl die ganze Zeit geschönt wurden. Abgesehen davon weiss ich nicht mehr, wem oder was ich glauben soll.

  189. Wer weiß ob das alles war. Wenn’s in dem Tempo weitergeht sind’s am Ende der Saison 20 Millionen. Dafür will ich dann aber was sehen. Mindestens einen Lincoln.

  190. So löst man ähnliche Probleme anderswo. Ich weiss immer noch nicht, ob ich das für die Eintracht wünschen soll.

    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....86446.html

  191. Liest hier eigentlich jemand? stefan hat es doch mehrfach durch die Blume geschrieben, ich habe das Fischer Interviiew mūhsamst abgetippt. CE hat ausfūhrlichst dargellegt,Herr Bender hat Schlafstoerungen, aber ok.

  192. Tee, Heinz. Man trinkt Tee. Wie dieses Jahr im Januar / Februar.

  193. ZITAT:

    “ Tee, Heinz. Man trinkt Tee. Wie dieses Jahr im Januar / Februar. „

    Grüner Tee wahlweise Jasmin Tee.

  194. Heinz, sind Dir die Umlaute ausgegangen?

    Lesen wird eh überschätzt.

  195. ZITAT:

    “ Tee, Heinz. Man trinkt Tee. Wie dieses Jahr im Januar / Februar. „

    Ich fürchte, es reicht nur noch zu heiß Wasser.

  196. @209 Durchaus. Im Grunde hätte man schon vor der Saison die „drohende Zahlungsunfähigkeit“, die in einer Berliner Zeitung orakelt wurde, ernst nehmen können. Herr Bender könnte aber auch bei 5 Mios Schlafstörungen haben und bei einem Statement wie @207 weiss ich schlicht nicht, ob das Fatalismus ist oder ob mehr Informationen dahinter steckt.

  197. Vielleicht kann man das Minus durch gesparte Punktprämien und Aufstiegsnachzahlungen (1,4 alleine bei Friend?) ja wieder reduzieren. Vor 12 Monaten waren es die 5 Mios, die den blog bewegten und die Verantwortlichen von der Verpflichtung eines IV abhielten….. Dann alle raus und mit Talenten und Schui an der Linie einen Sensationsaufstieg!

  198. Ich bin übrigens ziemlich sicher, dass Ingo schon den ein oder andren Anruf bekommen hat. Auflage und so.

  199. Ist doch alles umsonst diese Woche.

  200. es gibt natürlich 2 Arten, um hergestellte Märkte zu zerstören. Entweder man bejubelt einen Wechsel oder mit kolportiert finanzielle Probleme des abgebenden Vereins. Beides versaut Preise und Wechsel….

    Allerdings sollte das angedrohte Minus schon begründet sein. Und hier verstehe ich -auch ein Jahr später- nicht, wie man dies bei den vielen variablen Kosten eines Fußballclubs seriös einschätzen kann. Das ist weiterhin ein großes Verständnisproblem für mich, aber ich bin ja auch BWLler….

  201. Ach Heinz,

    jetzt sind wir halt wieder kurz vor der Pleite wie wir früher sonst auch immer waren.

    Nur früher war mehr Lametta.

  202. Ach das waren die sieben FETTEN Jahre ?

    Wurde mir irgendwie falsch erklärt.

  203. Definiere Pleite in der DFL ?

  204. Ein Fußballverein kann man nur schwerlich wie ein Dax-Unternehmen auf eine GuV-Rechnung reduzieren. Dortmund hatte 2005 erhebliche Liquiditätsprobleme (das ist dramatischer als ein Minus von x-Mios) und steht heute auch finanziell gut da. Ein immer kaufmännisch gut geführter Verein wie Bremen hat heute erhebliche Probleme auf der Habenseite etc. Entscheidend ist nicht die Bilanz, sondern der sogenannte Goodwill. Also das nicht bilanzierte Vermögen. In der Wirtschaft begründet sich sowas bsp. mit Patenten, Vertriebsnetzen o.ä. Im Fußball wäre dies die ureigene Forschung&Entwicklung, also eine Nachwuchsabteilung etwa. Hier liegt für mich der Hase im Pfeffer, nicht in möglichen Jahresverlusten…. Mit einem Spieler à la Götze oder Reus gepaart mit langfristigen Verträgen gleicht man so ein Bilanzdefizit nämlich sehr schnell aus

  205. Die ganze Finanzbedenkenträgerei ist doch nur ein weiteres Aufregerlein, passend zur nachrichtlichen Winterpausenflaute. Sorry, mir ist das einfach zu billig. Schnappatmungsreflex. Stünden wir an Rang 1 käme keiner auf die Idee, so Dinger auszugraben – so, wie im Januar/Februar keiner den Finger in so manche Wunde legen wollte, weils sportlich gut lief.

    Ich bins leid, hinter jedem Baum den Tod zu sehen bzw. mir einreden zu lassen, dass überall der Abgrund lauert. 10 Millionen. Schau ich mir die Bilanzen mancher Erst- und Zweitligisten an, brauche ich nicht mal Tee um mich zu beruhigen.

  206. ZITAT:

    “ Allerdings sollte das angedrohte Minus schon begründet sein. Und hier verstehe ich -auch ein Jahr später- nicht, wie man dies bei den vielen variablen Kosten eines Fußballclubs seriös einschätzen kann. Das ist weiterhin ein großes Verständnisproblem für mich, aber ich bin ja auch BWLler…. „

    Nun, was soll denn nach 19 Spieltagen noch in größerem Umfang variabel sein? Die Zuschauerzahlen mögen sich im Schnitt noch 2.000 nach oben oder unten bewegen, die Punktprämien mögen auf 62-70 hinuslaufen und das war es doch dann schon. TV-Geld dürfte klar sein, Sponsoren auch, Merchandising dürfte sich auch nicht weltbewegend verändern, selbst die Strafen für Pyro sind kalkulierbar ;-(

    Mehr als ca. 1 Mio Variable sehe ich da nicht.

    Dabei ist es mir aber schleierhaft, wie man mit dem Kader 10 Mio Miese machen kann. Der Kader ist ja nicht schlecht aber wir waren uns bisher weitgehend einig, dass im Sommer einiges gemacht werden müsste, um -im Falle eines Aufstiegs- wettbewerbsfahig zu sein.

    Tja und dafür ist wohl alles verblasen. Ich glaub, ich bleib lieber im Unterhaus.

  207. Ah überraschenderweise war Napoli bei dem Goodwill schneller.

  208. ZITAT:

    “ Ach Heinz,

    jetzt sind wir halt wieder kurz vor der Pleite wie wir früher sonst auch immer waren.

    Nur früher war mehr Lametta. „

    Schrob ich schon drübbe. Des hått de Ohms auch gepackt. das war schon klug das man die Waffengsetze verschärft hat. Fackeln und Mistgabeln sind aber noch frei verkäuflich. ach was solls. Mund abbuzze .zwei jahre warten und wieder von vorne anfangen.. hauptsache schuldenfrei, nicht getanzt und jungfräulich in die Grube gefahren.

  209. #CE: Variabel dürften doch zumindest mal alle persönliche Verträge inkl. Aufstiegsprämien sein. Dazu evtl. Prämien an abgebende Vereine etc.. Dazu habe ich keine Ahnung zu welchen Konditionen, Zinsen und Laufzeiten die kurz- und langfristigen Verbindlichkeiten angelegt sind. Sponsoren insbesondere die Fraport-Nachfolge ist nach beiden Seiten offen.

    Das ist schon etwas mehr…

  210. …und ich dachte, die Welt geht erst am 21.12.2o12 unter……

  211. Die Welt ging an einem Samstag im Mai unter. Vor fast 20 Jahren…

  212. ZITAT:

    “ #CE: Variabel dürften doch zumindest mal alle persönliche Verträge inkl. Aufstiegsprämien sein. Dazu evtl. Prämien an abgebende Vereine etc.. Dazu habe ich keine Ahnung zu welchen Konditionen, Zinsen und Laufzeiten die kurz- und langfristigen Verbindlichkeiten angelegt sind. Sponsoren insbesondere die Fraport-Nachfolge ist nach beiden Seiten offen.

    Das ist schon etwas mehr… „

    Du glaubst wir ziehen Optionen? Das glaube ich eher weniger. Und grundsätzlich ist bei allen Äußerungen unserer Verantwortlichen unklar, ob sie die Jahresbilanz oder die Saison meinen.

    Für die neue Saison gibt es ungezählte Variable, weshalb ich von der laufenden Saison ausging und da würden Optionen eigentlich nicht drunterfallen. Dito Sponsoren und wenn hier mit dem 10 Mio-minus Kader Aufstiegsprämien gezahlt werden, kaufe ich mir Teer und Federn.

    Aber Du meinst offensichtlich das Geschäftsjahr und da gebe ich Dir uneingeschränkt recht, das ist zur Zeit unkalkulierbar.

  213. Jup, CE, mein Problem ist wirklich der Zeitraum. Und da ist auch die Presse oder die hier schreibenden immer sehr undifferenziert. Aber letztlich bin ich da nahe bei Heinz. Wenn schon Schulden, dann wenigstens mit tollem Fußball. In dieser Form ist es einfach nur zum kotzen…

  214. jahrelange Zementpredigten und oberlehrerhafte Belehrungen, um dann festzustellen, dass der Depp von nix eine Ahnung hat. Aber Hauptsache alle haben einen guten Charakter.

  215. ZITAT:

    “ Jup, CE, mein Problem ist wirklich der Zeitraum. Und da ist auch die Presse oder die hier schreibenden immer sehr undifferenziert. Aber letztlich bin ich da nahe bei Heinz. Wenn schon Schulden, dann wenigstens mit tollem Fußball. In dieser Form ist es einfach nur zum kotzen… „

    Dabei!

  216. Arm, aber sexy.

  217. @232 Napoli,

    Ergänzung: und der von Dir beschriebene Goodwill, der nahezu vollständig fehlt. Jung, Rode und ganz eventuell Kittel. Das war es in einem 27 Mann Kader. Nicht wirklich viel.

  218. ZITAT:

    “ Jup, CE, mein Problem ist wirklich der Zeitraum. Und da ist auch die Presse oder die hier schreibenden immer sehr undifferenziert. Aber letztlich bin ich da nahe bei Heinz. Wenn schon Schulden, dann wenigstens mit tollem Fußball. In dieser Form ist es einfach nur zum kotzen… „

    Jaja, durchaus. Nur stellt sich mir die Frage, ob wir denn dann Schulden haben, oder vielleicht doch nur ein Saisondefizit, wenn auch in zugegebenermaßen horrendem Umfang. Ich brauche mehr Informationen, kotze aber gerne mal ein bisschen mit.

  219. Was für Infos brauchste denn noch GA? Soll ich dir sagen wer verkauft werden soll? Keine Angst mach ich nicht.

  220. Jung und Rode machen 6 Mille. Schweglers Vertrag läuft aus, diesen Ertrag haben wir verschossen und Schwegler wird gerne gehen…Kittel? Den können wir noch etwas aufbauen, aber ich persönlich halte ihn nicht für bundesligareif – ist aber nur eine persönliche Einschätzung. Ja, das war es. Das ist die Bilanz!

  221. Das mit dem Goodwill finde ich interessant. Daß es für das, worum es hier eigentlich immer allen geht, so einen dermaßen schlichten Begriff gibt.

    Klingt halt ein bißchen läppisch, denn ‚guter Wille‘ wäre eigentlich noch das Letzte, das ich HB bislang abgesprochen hätte.

    Nicht mal das. Uff.

  222. BWL ist nicht schwer, sonst wäre ich Jurist

  223. ZITAT:

    “ Was für Infos brauchste denn noch GA? Soll ich dir sagen wer verkauft werden soll? Keine Angst mach ich nicht. „

    Infos darüber, wie das Defizit sich genau aufdröselt und wie es in Relation zur Habenseite aussieht.

    Infos darüber, was „unvorhersehbar“ und was „geplant“ war.

    Zwischen „Wer verkauft werden soll“, „Wer verkauft werden sollte“ und „Wer letztendlich verkauft werden wird“ liegen leider Welten, die auch mir die Nackenhaare aufrichten.

  224. ZITAT:

    “ Jung und Rode machen 6 Mille. Schweglers Vertrag läuft aus, diesen Ertrag haben wir verschossen und Schwegler wird gerne gehen…Kittel? Den können wir noch etwas aufbauen, aber ich persönlich halte ihn nicht für bundesligareif – ist aber nur eine persönliche Einschätzung. Ja, das war es. Das ist die Bilanz! „

    Jo, auch bei der momentanen Einschätzung von Kittel sind wir uns einig.

    Ich würde ihm durchaus einiges zutrauen, das wird aber in jedem Fall mindestens viel Zeit benötigen.

    Der „Goodwill“ der Mannschaft ist erbärmlich.

  225. Ob der Theo im Konzept vom Mischa „ne Rolle spielt?

    So als Knipser kōnnte er den gut gebrauchen!

    Es gibt da ein paar gute Argumente dafür:

    1. Der Theo kennt den Mischa und Berlin

    2. Absteigen hat Theo schon mehrmals geübt

  226. Ich bin in Sachen Goodwill ein bisschen hinten dran.

    Nein. Das bekommt niemand wieder hin.

  227. De Abu in dem Video oben, das wird ein Guter. Der

    hat tatsächlich, wie man sehen kann, zwei Beine mit

    jeweils einem eigenen Fuß dran. Das ist heute sehr

    ungewöhnlich.

    Etwas seltsam ist, daß de Abu in dem Video nur mit

    15 jährigen versucht Fußball zu spielen, + in dem Umfeld als eher kleinwüchsiger Spieler erscheint, aber durch

    seine überragende Technik alle überstrahlt.

    Und wunderbar postweihnachtlich, warmherzig von Brüno,er wolle de Abu nicht zu hoch hängen:

    http://www.fr-online.de/eintra.....59340.html

  228. Quetschemännsche

    ZITAT: „Minus 10 Millionen und 0 Interesse an den Dauergraupen „

    So ist der schöne Fussball.

    Das Lametta gab’s aber auch mal. Ganz ohne Miese. Man mußte nur den Blick dafür haben. Es funkelte sogar.

    Die Miesen stehen aber zweifellos so mancher Glanzpomade besser zu Gesicht. Meinen Glückwunsch.

  229. Mein neuer Freund, lol

    wurden nicht unter dem funkler die ganzen Graupen verpflichtet?

  230. ZITAT:

    Ich bins leid, hinter jedem Baum den Tod zu sehen bzw. mir einreden zu lassen, dass überall der Abgrund lauert. 10 Millionen. Schau ich mir die Bilanzen mancher Erst- und Zweitligisten an, brauche ich nicht mal Tee um mich zu beruhigen. „

    Völlig überflüssig permanent zu betonen, dass es den Kindern in Afrika noch beschissener geht. Wir habens verstanden.

  231. @ 249

    Völlig d´accord, man muß selbstverständlich auf

    die Kinder, aber auch auf die Delphine aufpassen.

  232. Quetschemännsche

    ZITAT: „wurden nicht unter dem funkler die ganzen Graupen verpflichtet? „

    Mag sein. Aber ich sehe das so: wer das Geld für die Graupen mit seinen Erfolgen verdiente, durfte es auch für sie ‚rauswerfen, solange er mit, oder sogar trotz ihrer Stümperei die Klasse erhalten konnte.

  233. Jo – aber darum gehts genauso wenig wie um die Kinder in Afrika.

  234. ZITAT:

    “ ZITAT: „wurden nicht unter dem funkler die ganzen Graupen verpflichtet? „

    Mag sein. Aber ich sehe das so: wer das Geld für die Graupen mit seinen Erfolgen verdiente, durfte es auch für sie ‚rauswerfen, solange er mit, oder sogar trotz ihrer Stümperei die Klasse erhalten konnte. „

    a) Interpretiere er Erfolg

    b) Ihr schlaft alle immer nie. Hochachtung.