Eintracht - Bordo: 3:0 Merci de votre visite

Lustig ist das Profileben. Foto: Stefan Krieger.
Der erste Streich. Foto: Stefan Krieger.

Der erste Streich. Foto: Stefan Krieger.

Frankfurt hat Europa wieder. Und Europa Frankfurt. Die meisten Zuschauer von allen Europa League-Spielen waren am gestrigen Tag wo? Richtig. In Frankfurt. Natürlich.

Eine Vorstellung in drei Akten, schnell erzählt, weil der Autor kränklich ist rasch in drei Bildern. Oben: Abseits ist nur dann, wenn der Engländer pfeift.

Russ kann auch mit Fuß. Foto: Stefan Krieger.

Russ kann auch mit Fuß. Foto: Stefan Krieger.

Akt zwei: Kurze Ecken klappen dann, wenn der Gegner sie noch nicht kennt.

Constant Djakpa strahlt. Foto Stefan Krieger.

Constant Djakpa strahlt. Foto Stefan Krieger.

Akt drei: Wenn du nicht weißt wohin mit dem Ball, mach ihn einfach rein.

Danke.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Dr. Kunter (Europapokal-Experte)

    Merci pour tous! Quelle Eingangsbeitrag, je suis contant.

  2. Epilog: zumindest das Team um Bruno Hübner trinkt ein Bier

    Danke Stefan.

  3. hase lu schaut im 3. bild nicht so glücklich aus

  4. Einfach ein geiler Abend!
    und klasse Bilder, danke dafür…

  5. je suis plus que satisfait!

  6. Morsche, genialer Abend gestern. Jetzt Mund abputzen und Stuttgart wechhaun..

  7. ZITAT:
    “ hase lu schaut im 3. bild nicht so glücklich aus „

    Das finde ich normal.

  8. Dr. Kunter (Europapokal-Experte)

    ZITAT:

    “ Morsche, genialer Abend gestern. Jetzt Mund abputzen und Stuttgart wechhaun.. „

    Dem Schwaben ins Gesicht fassen. Das wird ein schöner Sonntag.

  9. Danke Stefan.

    Danke Eintracht.

    Danke Fans.

    Gute Besserung, Stefan.

  10. So, sehr souveräner Auftritt gegen einen allerdings ziemlich entäuschenden Gegner.

    Rode´s Knöchel sitzt ziemlich weit oben….denn der Schlag ging aufs rechte Knie, das er anschließend mehrmals hielt und schüttelte. Russ ist präsent, räumt ab. Wenn er dann nicht versucht, den Schwegler zu machen, ist er richtig gut und wertvoll.

    Eigentlich hätten noch zwei, drei Konter sitzen müssen, oder wenigstens zum Abschluß gebracht werden müssen. Aber gut, das kann man in Stuttgart vielleicht noch besser.

  11. schnittschenfresser

    Ja, ohne Sacko hatten die halt keine Chance. Aber nicht die geringste…

  12. victoire!

    complimentis an die mannschaft, it feels real good to be back in europe!

    hatte schon fast vergessen daß europäische siege die kirschen auf der fussballsahne sind.

    .

    mer hat ja zwar garkei´ richtig zeit um das ganze genüsslich zu goutieren wo doch schon übermorgen die schwierige begegnung mit den spätzletretern ansteht, aber 2 nette kleine historische anmerkungen gönn ich mir und uns:

    am 19.sep, dem datum an dem die sge 1979 zum gewinn des uefa-pokals 1980 gestartet ist gelingt die historische revanche für die 3:0 viertelfinalschlappe im ui-cup 96 gegen bordeaux. wenn das mal keine guten omen sind.

    first we take tottenham, and then we take turin ;)

  13. Dr. Kunter (Europapokal-Experte)

    @tscha-bumm-kun

    „first we take tottenham, and then we take turin ;)“

    Meine Rede. Sag an, sammelglotzt Du somewhere in Frankfurt am Sonntag?

  14. Dieses Europa macht richtig Spaß, ich hab nix zu jammern und zu meckern, toll.

    SGE forever!

  15. ZITAT:

    “ @tscha-bumm-kun

    „first we take tottenham, and then we take turin ;)“

    Meine Rede. Sag an, sammelglotzt Du somewhere in Frankfurt am Sonntag? „

    yep, entweder solzer oder alte liebe, wanna join? würde mich freun.

  16. Dr. Kunter (Europapokal-Experte)

    „yep, entweder solzer oder alte liebe, wanna join? würde mich freun.“

    Bin dabei.

  17. Gibt es Neues von Meier, habe irgendwo etwas von erneuten oberschenkelproblemen gelesen.

  18. @eurodoc #16

    fine, finale ortsabsprache sonntagmittag hier im blog.

  19. Dr. Kunter (Europapokal-Experte)

    @18

    d’accord

  20. ZITAT:

    “ Gibt es Neues von Meier, habe irgendwo etwas von erneuten oberschenkelproblemen gelesen. „

    Na wenn du es doch gelesen hast irgendwo …

  21. @17 Nö,spührt halt irgenwelche Schmerzen obwohl man auf dem Röntgenbild nichts genaues erkennt.

    Soll sich halt mal gescheit auskurieren,bevor er wieder zu früh mit dem Training anfängt.

    Man was für ein Geistesblitz,den Barnetta noch Last Minute zu holen,ohne den ständen wir jetzt ganz schön blöd da!

    Ach ja und was für ein Geistesblitz diesen Kadlec zu holen,scheint mir ja ein recht guter zu sein.

    Danke Armin!

  22. die 3 tollen Punkte nehmen wir mit zu Kurtis letztem Geleit am Freitag naechster Woche auf dem Hauptfriedhof.

  23. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gibt es Neues von Meier, habe irgendwo etwas von erneuten oberschenkelproblemen gelesen. „

    Na wenn du es doch gelesen hast irgendwo … „

    Ich wollte ein Bestätigung von kompetenter Stelle.

  24. um auch mal ein bisschen auf die euphoriebremse zu treten: ich bin auch sehr froh über seppels knie-entwarnung, so überraschend gut die mannschaft die ausfälle von schwegler, meier, rosi und oczipka wegsteckt, fand ich doch daß nach der auswechslung von rode das gefüge leicht ins wackeln kam, das lag gestern abend an den abspielfehlern von flummi und cello war auch nicht gerade souverän.

    erstaunlicherweise war der maggo gestern der bessere dm, bin da ganz bei der #10.

    ach ja und wenn der linienrichter gestern nicht (nicht nur bei vatzlavs tor) zu unseren gunsten einen mächtigen knick in der optik gehabt hätte wäre der sieg vielleicht auch ein bisschen knapper ausgefallen.

    so und jetzt auf zum dreggischen auswärtssieg bei den schwaben, da sind noch zwei rechnungen offen von letzter saison!

  25. Jep. Der zweite Anzug sitzt. Der dritte nicht unbedingt.

  26. ZITAT:

    “ und jetzt auf zum dreggischen auswärtssieg bei den schwaben, da sind noch zwei rechnungen offen von letzter saison! „

    +1

  27. Was für ein Abend gestern. Die Fans waren wirklich sensationell.

    Gutes Spiel unserer Mannschaft gegen einen nicht so schwachen Gegner. Vor allem in der ersten Halbzeit haben die offensiv gar nicht so schlecht gespielt. Trotzdem hatten wir die Partie total im Griff. Russ ersetzt Schwegler wirklich sehr gut, Djakpa mit einem wahnsinnsspiel, Kadlec trifft und Barnetta spielt so als ob er schon 200 statt 2 Spiele hier gemacht hat. Das wir mal so einen Abend erleben dürfen, hätte ich nicht mehr gedacht. Danke Fußballgott, Danke AV und BH.

  28. ZITAT:

    „Ich wollte ein Bestätigung von kompetenter Stelle. „

    frag den hr

  29. ZITAT:

    „…daß nach der auswechslung von rode das gefüge leicht ins wackeln kam, das lag gestern abend an den abspielfehlern von flummi und cello war auch nicht gerade souverän.“

    ich glaube ja, der Veh wollte den Celozzi für den Aigner bringen, dann kam ihm die Rode’sche Verletzung dazwischen. Und warum auch immer hat er ihn dann trotzdem gebracht, und der arme Celozzzi wusste nicht so recht, wie und wo er spielen sollte. Hier hätte Veh eher umdenken müssen und evt. den Lanich für den Rode werfen müssen.

  30. Der Watz hat es im letzten „Volltreffer“ gefachsimbelt, wie schnell eine 2Tore-Führung weg sein kann. Rumms, gestern Abend: Freiburg.

    „Frankfurt: EL-Gala“ ( RTL-Vt ). Stimmt!

  31. ZITAT:

    “ Der Watz hat es im letzten „Volltreffer“ gefachsimbelt, wie schnell eine 2Tore-Führung weg sein kann. Rumms, gestern Abend: Freiburg.

    „Frankfurt: EL-Gala“ ( RTL-Vt ). Stimmt! „

    Was Freiburg da gestern in der zweiten HZ gespielt hat war aber auch Slapstick pur.

  32. Ich kann mich an keine wirklich Chance für Bordeaux in der zweiten Hälfte erinnern, allenfalls ein Kopfball nach Standard. Von daher kann es jetzt auch nicht ganz so schlimm gewesen sein.

    Schröck wieder dabei, Meier hoffentlich auch bald, Oczipka und Rosenthal zumindest absehbar, einzig Schwegler und Stendera fallen langfristig aus. Ich bin echt gespannt was passiert, wenn die wieder fit sind. Russ, Djakpa und Barnetta kann man eigentlich nicht rausnehmen im Augenblick. Zum Glück haben wir einige Spiele, da werden alle genug Einsatzzeiten bekommen.

  33. Freude, Freude – Freude schöner Götterfunken, Eintracht im Elysium!

  34. @Stefan

    Ich wollte mir das nach der „Gala“ visuell und mental nicht mehr antun.

  35. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ und jetzt auf zum dreggischen auswärtssieg bei den schwaben, da sind noch zwei rechnungen offen von letzter saison! „

    +1 „

    Wieso einen dreggischen Sieg? Ein soveräne Auswärtslesitung wie gegen Fisch oder Jägermeister, das erwarte ich!

    Toll was die Eintracht gestern geleistet hat. Toll was Veh und Hübner in etwas mehr als 2 Jahren in Frankfurt aufgebaut haben. Inzwischen ist die Eintracht eine richtig gute Mannschaft eben weil Sie die Breite im Kader hat.

  36. ZITAT:

    “ Jep. Der zweite Anzug sitzt. Der dritte nicht unbedingt. „

    Das mag sein. Aber spätestens nach dem Platzverweis hat die gesamte Mannschaft auch auf „verwalten“ umgestellt. Da hat dann keiner mehr geglänzt. Und dann bist Du als Einwechselspieler eher in der Rubrik „arme Sau“.

  37. Stuttgart wird hart. Den Sieg gegen die welschen Schneckenfresser bitte nicht überbewerten, die ham erbärmlich schlecht gespielt. Gebt denen eine Saison BL und Tasmania lässt grüssen.

  38. @37

    seh ich ähnlich.

    @ballhorn

    danke, demnächst sehn wir uns zum schaffe im museum, gelle!? ;-)

  39. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jep. Der zweite Anzug sitzt. Der dritte nicht unbedingt. „

    Das mag sein. Aber spätestens nach dem Platzverweis hat die gesamte Mannschaft auch auf „verwalten“ umgestellt. Da hat dann keiner mehr geglänzt. Und dann bist Du als Einwechselspieler eher in der Rubrik „arme Sau“. „

    Das auf verwalten umstellen fand ich insofern nicht schlimm, da am Sonntag das nächste Spiel ansteht. Bei 3-0 Führung kann man da auch mal verwalten

  40. ZITAT Ballhorn:

    Bruno Hübner: „Man hat schon gesehen, dass Bordeaux die eine oder andere individuelle Klasse hat.“ Da sieht der Fachmann halt wieder mehr als der Laie. Unsereins kann da nur rücklings auf dem Teppich liegen, mit Armen und Beinen zappeln und vor Freude brüllen wie am Spieß.

    Thomas Stillbauer – immer wieder ein Genuss! Holger hat in in seiner 32 ja schon verlinkt. Die Zeile bringt es für mich auf den Punkt. Man kann nicht anders als zufrieden sein und breit grinsen, geschonte Stammkräfte hin oder her. Wer weiß wie lange man das noch geniessen darf und wie lange man warten muss, um es jemals wieder zu erleben. Fussball ist halt kein Wunschkonzert. (siehe Hamburg)

  41. Ich bin immer noch positiv überrascht, dass die Eintracht tatsächlich Fussball spielen kann.

    Ich meine nicht unbedingt das man Tore schiesst, sondern wie man sich spielerisch fast immer versucht aus Situationen zu befreien. Mit einer Erfolgsquote die mich staunen lässt.

  42. Nach dem Heimsieg für Kurti jetzt noch einen Auswärtssieg für Kurti.

  43. ZITAT:

    @ballhorn
    danke, demnächst sehn wir uns zum schaffe im museum, gelle!? ;-) „

    Ich freu mich drauf! :)

  44. Fussball ist halt kein Wunschkonzert. (siehe Hamburg) „

    Stimmt, aber gestern das war aber sowas von einem Konzert !!

    BTW: Gute Besserung an den Fotografen und Autor

  45. Riesen Auftritt. Von allen. Die wern geguckt ham, die Frösch.

    Mein Hochlicht war der Djakba, der Kindskopp. Ich mag den.

  46. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ und jetzt auf zum dreggischen auswärtssieg bei den schwaben, da sind noch zwei rechnungen offen von letzter saison! „

    +1 „

    Wieso einen dreggischen Sieg? Ein soveräne Auswärtslesitung wie gegen Fisch oder Jägermeister, das erwarte ich!. „

    lieber rolandist, die eintracht bei den schwaben war traditionell immer eine knappe kiste, der letzte souveräne sieg in stuttgart datiert von anno tobak zu zeiten des vietnamkrieges 1966 oder so ;), ich wär von einem knappen arbeitssieg bei den knüppelharten tretern mehr als begeistert, schon einen punkt dort zu holen wär super.

  47. Sche sui dreh ‚oröh!

    Merci mon Eintraaacht!

  48. ZITAT:

    “ Mein Hochlicht war der Djakba, der Kindskopp. Ich mag den. „

    +1

    unser neuer freistossgott.

  49. Photo 005, you´ll be fined 5000 CHF for smoking in ze Innenraum.

  50. Morsche!!!

    Merci Cherie Frankfurt für diesen Wahnsinnsabend!

    Gute Besserung Stefan und danke für die schönen Bilder!

    Balhorn ist sensationell!

    Ich zieh jetz mein International Shirt wieder an und werde meine Kundschaft damit bedienen :-)

  51. ZITAT:

    “ Stuttgart wird hart. Den Sieg gegen die welschen Schneckenfresser bitte nicht überbewerten, die ham erbärmlich schlecht gespielt. Gebt denen eine Saison BL und Tasmania lässt grüssen. „

    Ja klar. Wann immer die Eintracht diese Saison souverän gewinnt – und das waren jetzt 5 Siege in den letzten 6 Spielen – waren immer die anderen schlecht. Dass die Eintracht sie nicht gelassen hat, kommt manch einem einfach nicht in den Sinn.

  52. Danke DA(52), genauso siehts aus.. Apropos aus: AUS – WÄRTS – SIEG !!! ;-)

  53. Morsche

    laut FR soll AM14 am Sonntag wieder dabei sein. Hoffen wir mal. Auch, wenn er derzeit sehr gut vertreten wird.

    Bei aller Kritik: Gute Pferdchen!

  54. ZITAT:

    “ Ja klar. Wann immer die Eintracht diese Saison souverän gewinnt – und das waren jetzt 5 Siege in den letzten 6 Spielen – waren immer die anderen schlecht. Dass die Eintracht sie nicht gelassen hat, kommt manch einem einfach nicht in den Sinn. „

    Was 20 Jahre Bullshit-Fußball nun mal anrichten kann.

  55. Der Sieg war wichtig, aber das eigentliche Highlight waren die Fans gewesen!

    Was soll denn da erst abgehen, wenn wir in die nächste Runde kommen sollten?

    Zum Vergleich, die 14.000 im Breisgau haben da bestenfalls 2. Liga Stimmung aufkommen lassen.

  56. Was für ein Galaabend, ich bin noch ganz berauscht von der Leistung der Mannschaft und von der Stimmung im Stadion.

    Btw, heute morgen rief mich eine verzweifelter Herr Flatter oder Latter oder so ähnlich an. Der sucht Bälle, das war das einzige was ich bei dem unter Tränen herausgestammeltes Schwizerdütsch verstanden habe. Und irgendwas mit “ dann total pleite“ oder was auch immer. Also….falls einer von euch einen Spielball rein zufällig unterm Sitz gefunden hat, dann helft doch bitte diesem armen Mann

  57. ZITAT:

    Was 20 Jahre Bullshit-Fußball nun mal anrichten kann. „

    Es war ja nicht alles schlecht.

  58. Die waren doch abgezählt!

  59. Ähnlich wie in Bremen war das gestern ein optimaler Spielverlauf für die Eintracht:

    – frühe Führung trotz Abseits

    – 2:0 nach nem Standard

    – Bordeaux vergibt seine 2-3 Hundertprozentigen

    – 3:0 nach nem Standard

    – harte rote Karte

    Es war natürlich eine gute Leistung gestern. Das soll gar nicht vergessen werden. Aber das Spiel hätte durchaus knapper laufen können, Das sollte auch nicht vergessen werden. Ich bin auf Stuttgart gespannt.

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ja klar. Wann immer die Eintracht diese Saison souverän gewinnt – und das waren jetzt 5 Siege in den letzten 6 Spielen – waren immer die anderen schlecht. Dass die Eintracht sie nicht gelassen hat, kommt manch einem einfach nicht in den Sinn. „

    Was 20 Jahre Bullshit-Fußball nun mal anrichten kann. „

    Ah…ich bin also nicht die Einzige die Bordeaux gar nicht so grottenschlecht gesehen hat, sehr gut

  61. ZITAT:

    “ Die waren doch abgezählt! „

    Einer fehlt ihm halt noch und der wird nun verzweifelt gesucht, sonst kann man demnächst den Spielbetrieb nicht mehr garantieren:-)

  62. Verdammt. Verdammt. Verdammt.

    Beruflich verhindert gewesen um irgendein Bild zu sehen. Da bleibt einem nur das hier:

    http://www.sky.de/web/cms/de/e.....europa.jsp

    Schee.

  63. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mein Hochlicht war der Djakba, der Kindskopp. Ich mag den. „

    +1

    unser neuer freistossgott. „

    Da habe ich mal wieder meinen geballten Fußballsachverstand aufblitzen lassen.

    Freistoß zentral kurz vorm Sechzehner. Und ich als Fußballfachgott zu meiner Sitznachbarin: “ Geile Entfernung. Schade dass wir nicht einen einzigen Spieler auf dem Platz haben, der direkten Freistoß kann“.

    Tja, errare humanum est.

  64. ZITAT:

    “ Die waren doch abgezählt! „

    Muss man die auch wieder vollzählig nach Nyon zurückschicken?

  65. Und ich sag noch: Mach´s alleine!

    (Gut, sage ich quasi immer. Dieses mal hat´s halt gepasst)

  66. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mein Hochlicht war der Djakba, der Kindskopp. Ich mag den. „

    +1

    unser neuer freistossgott. „

    Da habe ich mal wieder meinen geballten Fußballsachverstand aufblitzen lassen.

    Freistoß zentral kurz vorm Sechzehner. Und ich als Fußballfachgott zu meiner Sitznachbarin: “ Geile Entfernung. Schade dass wir nicht einen einzigen Spieler auf dem Platz haben, der direkten Freistoß kann“.

    Tja, errare humanum est. „

    Deine nette Sitznachbarin zählte dir dann ganz viele Freistoßgötter auf und seit neuerdings wird da auch der Name Djakba fallen:-)

  67. @CE – ich war froh, dass es nicht die Variante „Russ mit Gewalt“ geworden ist …

  68. @ 60

    Harte Rote Karte? Das war ne glasklare Notbremse…..Aigner wäre allein durch gewesen

  69. Müller war auf den Faröern auch durch. Und da wurde angeblich nur gepfiffen, weil er ein Bayern-Spieler war. Die Aigner-Szene von gestern war übrigens ählich wie die Boateng-Meier-Szene. Da hätte es dann eben auch Elfmeter für uns geben müssen. Sag ich ja.

  70. ZITAT:

    “ Verdammt. Verdammt. Verdammt.

    Beruflich verhindert gewesen um irgendein Bild zu sehen. Da bleibt einem nur das hier:

    http://www.sky.de/web/cms/de/e.....europa.jsp

    Schee. „

    Eindeutug falscher Beruf !!!

  71. „Müller war auf den Faröern auch durch. Und da wurde angeblich nur gepfiffen, weil er ein Bayern-Spieler war.“

    Bitte nicht mit Fakten verwirren. Danke.

  72. ZITAT:

    “ – Bordeaux vergibt seine 2-3 Hundertprozentigen“

    die hundertprozentigen, die die eintracht noch vergeben hat muss man dann aber auch erwähnen. und das waren mehr als 2-3

  73. ZITAT:

    “ Verdammt. Verdammt. Verdammt.

    Beruflich verhindert gewesen um irgendein Bild zu sehen. Da bleibt einem nur das hier:

    http://www.sky.de/web/cms/de/e.....europa.jsp

    Schee. „

    Danke für den Link.

    Schade dass die Kamera am Anfang nicht ganz aufgezogen hat um die Komplette Kurve zu zeigen. Das war ein gigantisches Bild.

    Ich sehe heute noch gänsehauttechnisch aus wie ein gerupftes Huhn. (Kann aber auch an der Menge Apfelkaltgertränke von gestern liegen.

  74. La vie est belle.

  75. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Stuttgart wird hart. Den Sieg gegen die welschen Schneckenfresser bitte nicht überbewerten, die ham erbärmlich schlecht gespielt. Gebt denen eine Saison BL und Tasmania lässt grüssen. „

    Ja klar. Wann immer die Eintracht diese Saison souverän gewinnt – und das waren jetzt 5 Siege in den letzten 6 Spielen – waren immer die anderen schlecht. Dass die Eintracht sie nicht gelassen hat, kommt manch einem einfach nicht in den Sinn. „

    Es steht wohl ausser Frage, dass die SGE ein abgeklärt geiles Spiel gemacht hat, welches, wenn der ein oder anderen Spielzug präziser zum Abschluss gebracht, locker fünf/sechs-null hätte enden können.

    Ändert aber nix dran, dass die Froschquäler grottenschlecht waren.

  76. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ – Bordeaux vergibt seine 2-3 Hundertprozentigen“

    die hundertprozentigen, die die eintracht noch vergeben hat muss man dann aber auch erwähnen. „

    nicht in jedermanns Gedankenwelt.

  77. Jim Knopf (Der ewig Mißverstandene)

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ – Bordeaux vergibt seine 2-3 Hundertprozentigen“

    die hundertprozentigen, die die eintracht noch vergeben hat muss man dann aber auch erwähnen. und das waren mehr als 2-3 „

    Inui vor der Pause fällt mir noch ein. Und Barnetta nach dem 1:0. Aber sonst? Gerade in HZ2?

    Simmt. Mit Fakten sollte ich hier nicht verwirren. Einfach mal der grenzenlosen Euphorie freien Lauf lassen und auf ein 5:0 in Stuttgart warten. Mindestens. Hintendran die Meisterschaft und den CL-Sieg. Ebenfalls mindestens.

    Gestern war schön. und gut. Und erfolgreich. Und ein eben optimaler Spielverlauf, den wir nciht immer haben werden. Was die Leistung der Mannschaft beileibe nicht schmälern sollte. Aber das will man hier ja nicht verstehen. Schwarz-Weiß ist eben einfacher. Bei nem hohen Sieg war ALLES richtig, bei ner hohen Niederlage ALLES falsch. Bzw. wird das schon. Ach Gottchen.

  78. @ Jim. Bis Du Herry ? :-)

    Stimmung und alles wunderbar.“ Allerdings drückte er auf die Euphoriebremse: „Das war ein Spiel allenfalls von mittlerer Qualität.“ Gerade weil er das Frankfurter Umfeld kenne, halte er „Zurückhaltung für angebracht“.

    http://www.fr-online.de/eintra.....78016.html

  79. Die Franzose waren net sooo schlecht, aber unsere beiden Innen + TW haben nix zugelassen.

    Fand Bamba und Zambrano richtig gut, wie bereits gestern Abend geschrieben.

    (Vieles spielerisch gelöst, nur aus der Not bebolzt)

    Die Leistung von gestern und die Schwaben können sich warm anziehen, aber die Schienbeinschoner net vergesse und sich wehren !

  80. Die Franzosen haben den oder besser gesagt die Schuldigen ausgemacht:-)

    „….C est la faute des supporters bordelais ils mettent pas assez d ambiance les joueurs ne se sentent pas soutenus….“

  81. ZITAT:

    “ Die Franzosen haben den oder besser gesagt die Schuldigen ausgemacht:-)

    „….C est la faute des supporters bordelais ils mettent pas assez d ambiance les joueurs ne se sentent pas soutenus….“ „

    Ich fand die paar Hansel haben sich ganz tapfer geschlagen.

  82. Mon dieu, ce n est pas possible.

    Schöner Abend, aber irgrendwie langweilig nach dem 2:0, weil die m.E. wirklich schwach waren.

  83. ZITAT:

    “ ….C est la faute des supporters bordelais ils mettent pas assez d ambiance les joueurs ne se sentent pas soutenus….“ „

    Was soll das heissen?

  84. ZITAT:

    “ Mon dieu, ce n est pas possible.

    Schöner Abend, aber irgrendwie langweilig nach dem 2:0, weil die m.E. wirklich schwach waren. „

    Anders gesagt: unsere ersatzgestärkte B-Elf war viel besser als die B-Elf von Bordo

  85. Fehlende Unterstützung der Bordoo Fans und damit seien sie Schuld.

    Sagt mir der Translator.

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mon dieu, ce n est pas possible.

    Schöner Abend, aber irgrendwie langweilig nach dem 2:0, weil die m.E. wirklich schwach waren. „

    Anders gesagt: unsere ersatzgestärkte B-Elf war viel besser als die B-Elf von Bordo „

    nein, wir waren nicht besser. Liest denn hier keiner die anderen Beiträge? Grossteils wars Glück, weil wir ein Abseitstor geschossen haben, 2 Tore aus Standards (scheinen weniger zu zählen) und Bordeaux ihre vielen 100% Chancen nicht verwertet hat. Ihr verliebten Narren, das wird ein böses Erwachen geben. In Turin.

  87. Ein rundum perfekter Fußballabend…

    Allerdings war der Sicherheitsdienst am Einlass alles andere europäisch. Die Kontrollen waren lascher als bei einem Bundesliga-Spiel. Deswegen nicht überraschend, dass soviel Pyro mit ins Stadion „geschmuggelt“ werden konnte…

    Vor allem wenn man sieht, was die Franzosen so alles mitgebracht haben…

  88. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    ZITAT:

    “ Freistoß zentral kurz vorm Sechzehner. Und ich als Fußballfachgott zu meiner Sitznachbarin: “ Geile Entfernung. Schade dass wir nicht einen einzigen Spieler auf dem Platz haben, der direkten Freistoß kann“.

    Es hat ne Zeit gedauert, bis ich den anderen in der Bauernkneipe erklärt, warum ich denn über den Treffer so fassungslos sei. Das sei ein ganz normaler schöner Freistoß gewesen…

  89. ZITAT:

    “ Ein rundum perfekter Fußballabend…

    Allerdings war der Sicherheitsdienst am Einlass alles andere europäisch. Die Kontrollen waren lascher als bei einem Bundesliga-Spiel. Deswegen nicht überraschend, dass soviel Pyro mit ins Stadion „geschmuggelt“ werden konnte…

    Vor allem wenn man sieht, was die Franzosen so alles mitgebracht haben… „

    Schlimm!

  90. ZITAT:

    “ Was soll das heissen? „

    Ich hätte gerne ein Schlemmerfilet Bordelaise?

  91. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    ZITAT:

    “ @ Jim. Bis Du Herry ? :-)

    Stimmung und alles wunderbar.“ Allerdings drückte er auf die Euphoriebremse: „Das war ein Spiel allenfalls von mittlerer Qualität.“ Gerade weil er das Frankfurter Umfeld kenne, halte er „Zurückhaltung für angebracht“.

    http://www.fr-online.de/eintra.....78016.html

    So, jetzt kann ich ja. Abendeuphorie etwas abgeklungen.

    Er mag ja in der Quintessenz recht haben aber das Timing ist so grandios daneben. Mir fehlen die Worte. Ich frage mich ernsthaft, was den eigentlich umtreibt. Egal, ob gute oder schlechte Motive, wenn ich Spieler in dem Kader wäre, würde ich mich ehrlich schwer tun, eine positive Motivation ob eines solchen Miesepeters aufrecht zu erhalten. Einfach unsäglich.

  92. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    Bezüglich Leistung halte ich mich mal an die Fans eines namhaften süddeutschen Vereins, die normal auf alles andere herabsehen. Was mir da an Respekt ggü. der Eintracht entgegenschlägt, ist einfach nur geil. Und alle, die das Spiel gesehen haben, sagen die Eintracht habe super gespielt. Nichtverliebte, Nichtnarren, die sie sind, gleaube ich ihnen einfach.

  93. ZITAT:

    “ Egal, ob gute oder schlechte Motive, wenn ich Spieler in dem Kader wäre, würde ich mich ehrlich schwer tun, eine positive Motivation ob eines solchen Miesepeters aufrecht zu erhalten. Einfach unsäglich. „

    wäre ich Spieler, wäre es mir ziemlich scheissegal, was der VV der Presse gegenüber ablässt. Und wenn ein Spieler warme Worte des VV braucht, um sich zu motivieren, sollte er mal als erstes sich selbst hinterfragen. Aber gut, Hauptsache man kann sich ob des Heribert aufregen, wenns schon sonst nix gibt. Und ein „unsäglich“ empört loswerden. Einfach unsäglich.

  94. ZITAT:

    “ Er mag ja in der Quintessenz recht haben aber das Timing ist so grandios daneben. Mir fehlen die Worte. Ich frage mich ernsthaft, was den eigentlich umtreibt. Egal, ob gute oder schlechte Motive, wenn ich Spieler in dem Kader wäre, würde ich mich ehrlich schwer tun, eine positive Motivation ob eines solchen Miesepeters aufrecht zu erhalten. Einfach unsäglich. „

    +elftrillarden

    Unerträglich dieses Gefasel. Kann der Mensch nicht einfach nur auf Fragen antworten, die auch gestellt wurden?

  95. Bitte nicht falsch verstehen…. du musst auch gegen einen ersatzgeschwächten (angeschlagenen) Gegner so soverän wie die Eintracht gestern gewinnen.

    Das Spiel gegen Hertha war wichtig, nach diesem Spiel hat sich die Mannschaft bei allen Spielen immer sehr konzentriert gezeigt.

  96. Erstaunlich. Ich kann einfach nicht viel zu mäkeln finden über den Auftritt gestern. Halt, stopp: die Bordeaux-roten Leibchen haben etwas gemüffelt.

  97. Ach, es wird sich über Heribert aufgeregt?

    Ich geh dann Mal fröhliche Liedchen singen.

  98. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    Ah Boccia mal wieder mit Beißreflex?

    Profisportler sind also eine eigene Spezies?

    In den Unternehmen, in denen ich bisher gearbeitet habe, wurde sehr genau registriert, was der VV in der Presse abgelassen hat und es wirkte sich sehr wohl auf die Motivation der Mitarbeiter aus. Im besten Fall gab es dann bei motivationslindernden Äußerungen direkte Vorgesetzte oder ein erfolgreiches Team, welche das überkompensierten. So, meines Erachtens zum Glück auch gerade bei der Eintracht…

    Mir persönlich Motive, etwas ablassen zu wollen, ist jedenfalls zu billig und greift zu kurz.

  99. ZITAT:

    “ Erstaunlich. Ich kann einfach nicht viel zu mäkeln finden über den Auftritt gestern. Halt, stopp: die Bordeaux-roten Leibchen haben etwas gemüffelt. „

    Match worn halt. Die UEFA kann sich die Reinigung nicht leisten.

  100. Verdammt. Und ich dachte ich komm rechtzeitig. War wohl nix. Naja, so ist das eben wenn man vom Watz im Stadion fast den Fuß abgefahren bekommt mit dem großen Fotokoffer.

  101. ZITAT:

    “ Ach, es wird sich über Heribert aufgeregt?

    Ich geh dann Mal fröhliche Liedchen singen. „

    Hast Recht. Aufregen wäre übertrieben. Eigentlich kann ich darüber nur noch den Kopf schütteln.

  102. ZITAT:

    „Profisportler sind also eine eigene Spezies?“

    ja. Mit dir, mir und unseresgleichen nicht zu vergleichen.

    Aber gut, empör dich weiter über den VV. Ich machs wie der schusch, ich freu mich einfach. Und singe.

  103. Jim Knopf (Der ewig Mißverstandene)

    Boccia, Du willst ne selektive Wahrnehmuing haben und nur das lesen, was in Dein Weltbild passt. Ein letztes Mal: Es war ein gutes Spiel, das vom Spielverlauf her nicht besser hätte sein können. Haben wir diesen Spielverlauf nicht, wird schwieriger.

    So, kannste mir gerne wieder alles im Mund rumdrehen. Ist echt nervig.

  104. oooh – der Lokomotivführer fühlt sich mißverstanden – böser Boccia, Du !

  105. Wenn Fachleute im Verein darauf verweisen, daß die Erbsen abgezählt bleiben, könnte sich die Mannschaft das auch mal zu Herzen nehmen. Da kam gestern aber nix dergleichen von Veh und Hübner. Also dürfen sich die Spieler auch freuen.

  106. ZITAT:

    “ Baunataaaaal „

    Das war überragend gestern…..

    Ohoooooo…..wie fahren alle nach Bordeaux…..wir spielen internationaaaaaal….der OFC fährt nur nach Bauuuunataaaaal…..

  107. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    ZITAT:

    „Aber gut, empör dich weiter über den VV. Ich machs wie der schusch, ich freu mich einfach. Und singe. „

    Nö! Zum Empören habe ich keine Zeit und Lust. Schrub ja gestern schon, dass ich nicht gewillt bin, mir von ihm die Laune verderben zu lassen. Aber mögen tue ich es dennoch nicht, wenn mir beim Singen einer dazwischen kräht. Dies anzumerken, dazu nehme ich mir das Recht.

  108. ZITAT:

    “ Aber gut, empör dich weiter über den VV. Ich machs wie der schusch, ich freu mich einfach. Und singe. „

    Du freust dich und singst nach einem Spiel von allenfalls mittlerer Qualität?

    Da hat HB ja doch recht, das Umfeld neigt einfach zu völliger Übertreibung und muss rechtzeitig geerdet werden.

  109. Habe mich immer über die Scheiss-Standards aufgeregt. Deswegen hat mich das DJ-Tor doppelt gefreut. Dass ich das nochmal erleben durfte! Genial gemacht: DJ zielt auf Kadlec in der „Mauer“, der zieht den Kopf ein und der Freistoss geht über Kadlec hinweg und schlägt unten als Aufsetzer ein. Klasse.

  110. Wobei man bei aller Freude, dass der Ball gut geschossen war bedenken sollte: Wenn der Torwart seinen Job richtig macht und in der Torwartecke steht, fängt er den Ball entspannt im Stehen.

  111. Ähem, bei aller Freude für den DJ, aber der Freistoß war net gut geschossen und ein klarer Torwart Fehler, dass war sei Eck.

  112. Mir sind uns schon mal einig, Jimmy :-)

  113. Kann das sein, dass der den DJ als Schützen überhaupt nicht auf der Uhr hatte? Ich meine, was reitet den denn, so früh Richtung Mauerecke zu gehen?

  114. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    Aber das Gesicht vom Armin als der DJ den reingemacht hat… Unbezahlbar! Völlige, freudige, totale Verblüffung…

  115. ZITAT:

    “ Ähem, bei aller Freude für den DJ, aber der Freistoß war net gut geschossen und ein klarer Torwart Fehler, dass war sei Eck. „

    Ohne Fehler fallen selten Tore.

  116. Darf man sich schon mit Stuttgart beschäftigen?

    “ Seit mit Thomas Schneider ein Trainer der neuen Generation den VfB Stuttgart anleitet, hat die Mannschaft in Berlin und gegen Hoffenheim gewonnen. Am Sonntag gegen die Frankfurter Eintracht laufen die Schwaben zum 120. Geburtstag ihres Vereins in weißen Traditionstrikots mit rotem Brustring und ohne Werbung auf. Auch Timo Werner, 17 Jahre alter Angreifer, jüngster Bundesligaspieler der Vereinsgeschichte und ein Talent, das die Hoffnung trägt. Die „Stuttgarter Zeitung“ weiß über ihn zu berichten, dass er ein ganz bescheidener Kerl ist. Zum Beispiel in der Kabine mit den Kollegen: „Mit großen Augen hört er zu, wenn die Kollegen über ihre Autos sprechen oder darüber, wie viele Stockwerke ihre Häuser haben. Er selbst hat keinen Führerschein, sondern ein Schülerabo für die Straßenbahn.“ Ansonsten gibt Mittelfeldspieler Alexandru Maxim das Motto vor: „Weniger reden, mehr punkten. Der Rest kommt dann ganz von alleine.“ „

    http://www.n-tv.de/sport/fussb.....07046.html

  117. ZITAT:

    “ Kann das sein, dass der den DJ als Schützen überhaupt nicht auf der Uhr hatte? Ich meine, was reitet den denn, so früh Richtung Mauerecke zu gehen? „

    Ich glaub eher umgekehrt. Und er hat vlt. spekuliert dass DJ als Linksfuss den versucht oben in den Winkel über der Mauer zu schaufeln.

    Wobei ich ja spätestens beim zweiten Freistoss für die Variante: Ablegen und der Maggo mit Gewalt gewesen wäre.

  118. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    ZITAT:

    “ Ähem, bei aller Freude für den DJ, aber der Freistoß war net gut geschossen und ein klarer Torwart Fehler, dass war sei Eck. „

    Sehe ich genauso! Allerdings könnte es ja sein, dass der DJ gar nicht schießen sollte (Quillo?) und die drei (DJ; Quillo, Russ) dann gesehen haben, wie shice der Torwart steht…

  119. Geiler Abend gestern. Das Fahnenmeer sah wirklich gigantisch aus. Dazu ein passendes Ergebnis. Eintracht Herz was willst du mehr…

    Wer war denn die Nummer 19 von Bordeaux? Bei dem konnte ich wirklich eine gute individuelle Qualität erkennen.

  120. @82

    ZITAT:

    Ich fand die paar Hansel haben sich ganz tapfer geschlagen. „

    Wegen Bordo-Fans wurde mutmasslich die Tram (in der ich hinzu saß) angehalten kurz vor der Deutschordenstraße. Alle SGEler raus, Polizei als Puffer rein, wir geknautscht in den Rest-Waggons und ohne Halt zwischendrin und mit Blaulicht hinten und vorne bis zum Stadion gekrochen.

    Warum auch immer (auf dem Weg + in der Tram nichts gehört oder gesehen von irgendwelchen Franzosen).

    Ansonsten, ist mir noch alles etwas zu früh und zu hell hier.

    Schön, dass das mit Rode nichts Ernstes ist, bei ihm halte ich jedes Mal mächtig die Luft an, wenn er gefoult wird.

    Ach so, des VVs Aussagen und vor allem Art sollte man mittlerweile kennen (so wie dies durchaus auch seine Kollegen/Angestellten tun und dementsprechend einschätzen können); der ändert sich nicht mehr. Ich finde, sich übers Wetter aufzuregen ist da ergiebiger; das ist nicht so voraussehbar.

  121. Mittlerweile weiß doch jeder – vor allem er selbst – dass er nicht der Vater des Erfolgs ist.

    Veh und Hübner sind die Gründe für derzeitigen Höhenflug, der, wenngleich machmal eine Parabel einflechtend, doch unterm Strich schon recht lange vorhält. Interessanterweise seitdem ein gewisser Sportdirektormanagervorsitzender zum Grüßaugust zurückgestutzt wurde.

    Daher sollten wir doch mittlerweise völlig entspannt bleiben können, wenn der ehemals GV wieder einmal seine bekannte Öffentlichkeitsarbeit leistet.

    Mir war neulich bei der Verschiebung des längst überfälligen Ruhestands auch kurz unwohl, aber dann fiel mir wieder ein, dass er eh kein Unheil mehr anrichten kann und dann war auch diese Meldung mit einem Schulterzucken zur Kenntis genommen.

    Von mir aus kann HB seine Weisheiten täglich zum Besten geben – solange die Eintracht (von Ausnahmen abgesehen) erfolgreich und schön spielt, ist mir das wurscht.

  122. War Abseits. Pures Glück. Schlechter Freistoß. Wahrscheinlich kann die Gurkentruppe garnix. Mannmann, was für ein hormondefizitäres Geschwätz.

  123. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kann das sein, dass der den DJ als Schützen überhaupt nicht auf der Uhr hatte? Ich meine, was reitet den denn, so früh Richtung Mauerecke zu gehen? „

    Ich glaub eher umgekehrt. Und er hat vlt. spekuliert dass DJ als Linksfuss den versucht oben in den Winkel über der Mauer zu schaufeln.

    Genau, der Torhüter ging davon aus da DJ den Ball über die Mauer lupfen will, in der Wiederholung sieht man deutlich wie der Torwart schon einen Schritt in die Mauerecke macht…Da war der Ball noch gar nicht unterwegs…

  124. ZITAT:

    “ Geiler Abend gestern. Das Fahnenmeer sah wirklich gigantisch aus. Dazu ein passendes Ergebnis. Eintracht Herz was willst du mehr…

    Wer war denn die Nummer 19 von Bordeaux? Bei dem konnte ich wirklich eine gute individuelle Qualität erkennen. „

    Nicolas Maurice-Belay

  125. Was sagt denn die internationale Presse denn so über uns?

  126. ZITAT:

    “ War Abseits.“

    War es

    „Pures Glück.“

    Sagt niemand

    „Schlechter Freistoß.“

    Nö. War drin

    „Wahrscheinlich kann die Gurkentruppe garnix.“

    Sagt niemand

    “ Mannmann, was für ein hormondefizitäres Geschwätz. „

    Von wem jetzt eigentlich?

  127. Nicolas Maurice-Belay. Okay. Noch nie gehört, aber den würde ich haben wollen.

  128. @eagleoli(119i: Stuttgart hat in Berlin gewonnen??? Aha.. ;-)

  129. Schickeria – Fahne im Gästeblock….

    Haben die eine Fanfreundschaft oder war das eine Trophäe anno 1996?

    Das ist ganz entscheidend, bei der Sympathieentscheidungsfindung…..

  130. ZITAT:

    “ Was sagt denn die internationale Presse denn so über uns? „

    Ballhorn sagt wir seien die Schönsten

  131. ZITAT:

    “ Haben wir diesen Spielverlauf nicht, wird schwieriger.“

    sensationelle Weisheit. Wie lebt sichs eigentlich im ständigen negativen Konjunktiv?

  132. ZITAT:

    “ Nicolas Maurice-Belay. Okay. Noch nie gehört, aber den würde ich haben wollen. „

    Hat ce seit Jahren auf dem Schirm. Leider kein Rumäne.

  133. Ein junger Ehemaliger – wo das Gejammer auf Grund des Fortgangs auch recht gross war.

    http://www.transfermarkt.de/de.....35801.html

  134. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ War Abseits.“

    War es

    „Pures Glück.“

    Sagt niemand

    „Schlechter Freistoß.“

    Nö. War drin

    „Wahrscheinlich kann die Gurkentruppe garnix.“

    Sagt niemand

    “ Mannmann, was für ein hormondefizitäres Geschwätz. „

    Von wem jetzt eigentlich? „

    Sorry, ein leicht überspitzter Beitrag, der sich darauf bezieht, dass hier selbst nach so einem Abend partiell gemeckert wird. Muss man nicht verstehen.

  135. Naja, dkdone, leicht überspitzt sollte aber wirklich leicht überspitzen.

  136. Komische Stimmung hier nach einem schönen Spiel…

    Die Hitz kanns net sein.

  137. Lieber Stefan, da hast du recht. Ich nehme die Ermahnung an und arbeite an meinem Stil.

  138. ZITAT:

    “ Komische Stimmung hier nach einem schönen Spiel…

    Die Hitz kanns net sein. „

    Doch. Da helfen Frischhaltefolien

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....23399.html

  139. ich sehe da auch bloss leichte Überspitzung. Ein „wenn der Spielerverlauf anders ist“ kann zu „nur Glück“ uminterpretiert werden, ein „wenn der Tormann richtig steht, fängt er den Ball mit der Kapp“ zu einem „schlechter Freistoss“

  140. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Komische Stimmung hier nach einem schönen Spiel…

    Die Hitz kanns net sein. „

    Doch. Da helfen Frischhaltefolien

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....23399.html

    :-))

  141. ZITAT:

    “ ich sehe da auch bloss leichte Überspitzung. Ein „wenn der Spielerverlauf anders ist“ kann zu „nur Glück“ uminterpretiert werden, ein „wenn der Tormann richtig steht, fängt er den Ball mit der Kapp“ zu einem „schlechter Freistoss“ „

    Boccia, sogar die, die sowas sagen, merken zum Beispiel an, dass der Freistoß gut geschossen war. Das kann man natürlich überlesen. Muss man aber nicht. Siehe zum Beispiel 113.

  142. Diva Capricieuse aka Kritikaster

    ZITAT:

    “ Schickeria – Fahne im Gästeblock….

    Haben die eine Fanfreundschaft oder war das eine Trophäe anno 1996?

    Das ist ganz entscheidend, bei der Sympathieentscheidungsfindung….. „

    Von den Bauernfans neben mir sofort registriert im TV (ich hatte es gar nicht bemerkt). Leider konnte ich deren Fragen auch nicht beantworten, wäre also für Aufklärung ebenfalls dankbar.

  143. ZITAT:

    “ ich sehe da auch bloss leichte Überspitzung. Ein „wenn der Spielerverlauf anders ist“ kann zu „nur Glück“ uminterpretiert werden, ein „wenn der Tormann richtig steht, fängt er den Ball mit der Kapp“ zu einem „schlechter Freistoss“ „

    Ja, danke MrBoccia. Wie gesagt. Muss man nicht verstehen.

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich sehe da auch bloss leichte Überspitzung. Ein „wenn der Spielerverlauf anders ist“ kann zu „nur Glück“ uminterpretiert werden, ein „wenn der Tormann richtig steht, fängt er den Ball mit der Kapp“ zu einem „schlechter Freistoss“ „

    Boccia, sogar die, die sowas sagen, merken zum Beispiel an, dass der Freistoß gut geschossen war. Das kann man natürlich überlesen. Muss man aber nicht. Siehe zum Beispiel 113. „

    die 114 zum Beispiel meint einen schlecht geschossenen Freistoss gesehen zu haben.

  145. ZITAT:

    “ Schickeria – Fahne im Gästeblock….

    Haben die eine Fanfreundschaft oder war das eine Trophäe anno 1996?

    Das ist ganz entscheidend, bei der Sympathieentscheidungsfindung….. „

    Freundschaft. Genau wie zu einer der beiden Gruppen aus Münster. Macht also die Anzahl Gästefans nicht wirklich beeindruckender, wenn da auch noch gleich Leute von 2 befreundeten deutschen Vereinen dort waren…

  146. Lesen hilft, auch im Internetz :-)

  147. @Boccia für dich wiederhole ich mich gerne :-)

    Freue mich sehr über das schöne Spiel gestern und auch für den DJ, fand den Freistoß aber net doll, klarer TW-Fehler.

    @Max

    Was für Grupen aus Münster, Münster in Wesf. ?

  148. Meier fehlt auch in Stuttgart, sagt der Armin.

  149. ZITAT:

    “ @Boccia für dich wiederhole ich mich gerne :-)

    Freue mich sehr über das schöne Spiel gestern und auch für den DJ, fand den Freistoß aber net doll, klarer TW-Fehler.“

    durch Verwirrung, wer denn schiessen wolle, haben wir den Tormann in den Fehler getrieben.

  150. wasn eigentlich mitm Rosenthal, wann kann der denn wieder dabei sein?

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Boccia für dich wiederhole ich mich gerne :-)

    Freue mich sehr über das schöne Spiel gestern und auch für den DJ, fand den Freistoß aber net doll, klarer TW-Fehler.“

    durch Verwirrung, wer denn schiessen wolle, haben wir den Tormann in den Fehler getrieben. „

    Genau so wars :-)

  152. dpa:

    War der Pokalsieger eines Landes schon für die Champions League qualifiziert, erhielt automatisch der Verlierer des Pokalfinals den für Cup-Gewinner reservierten Platz in der Europa League. Ab der Saison 2015/16 soll dieser Platz an den nächstbesten Verein in der Ligatabelle vergeben werden.

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Boccia für dich wiederhole ich mich gerne :-)

    Freue mich sehr über das schöne Spiel gestern und auch für den DJ, fand den Freistoß aber net doll, klarer TW-Fehler.“

    durch Verwirrung, wer denn schiessen wolle, haben wir den Tormann in den Fehler getrieben. „

    Genau so wars :-) „

    also doch ein doller Freistoss. Wilkommen auf der Seite der Freude. ;-))

  154. Meine Sicht des Freistoßes: Ich hatte den Eindruck, dass der DJ den Schritt des Torwarts gesehen hatte und deshalb so schießt. Für mich also gut geschossen – wie wohl für die meisten hier. Zumal man wenig Argumnete gegen einen Freistoß findet, der drin ist.

    Aber egal. Ich pick mir jetzt den raus, der anderer Meinung ist und erkläre, dass HIER IMMER ALLE meckern. (Smiley)

  155. ZITAT:

    “ dpa:

    War der Pokalsieger eines Landes schon für die Champions League qualifiziert, erhielt automatisch der Verlierer des Pokalfinals den für Cup-Gewinner reservierten Platz in der Europa League. Ab der Saison 2015/16 soll dieser Platz an den nächstbesten Verein in der Ligatabelle vergeben werden. „

    Richtig so.

  156. ZITAT:

    „HIER IMMER ALLE meckern.“

    also so wie immer.

  157. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „HIER IMMER ALLE meckern.“

    also so wie immer. „

    Immer. Sag ich doch.

  158. ZITAT:

    Aber egal. Ich pick mir jetzt den raus, der anderer Meinung ist und erkläre, dass HIER IMMER ALLE meckern. (Smiley) „

    Das wiederum hat auch niemand gesagt. Aber was solls …

  159. Lädt bei euch fr-online.de? Habe schon den ganzen Morgen Probleme damit. Zwischendurch ging es, aber schon seit über einer Stunde gibt es nur einen Seiten-Ladefehler bei mir.

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „HIER IMMER ALLE meckern.“

    also so wie immer. „

    Immer. Sag ich doch. „

    gut, sind wir uns einig. Fein.

    Übrigens hat Djapka im Interview auch erklärt, dass er den Tormann falsch stehen sah und den Ball dann genau dahin schoss, wo er ihn hin haben wollte.

  161. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Aber egal. Ich pick mir jetzt den raus, der anderer Meinung ist und erkläre, dass HIER IMMER ALLE meckern. (Smiley) „

    Das wiederum hat auch niemand gesagt. Aber was solls … „

    Ich weiß. Deshalb habe ich das in Klammern hinzugefügt.

  162. Wie schön, dass die Verständigungsprobleme untereinander die grössten Sorgen sind. ;-)

  163. ZITAT:

    “ Müller war auf den Faröern auch durch. Und da wurde angeblich nur gepfiffen, weil er ein Bayern-Spieler war. Die Aigner-Szene von gestern war übrigens ählich wie die Boateng-Meier-Szene. Da hätte es dann eben auch Elfmeter für uns geben müssen. Sag ich ja. „

    Im Gegensatz zu Aigner hat Müller aber bewusst vor dem Verteidiger gekreuzt und den Kontakt gesucht, statt direkt den Abschluss zu wählen. Kann man so machen (manche finden es clever), Elfmeter ist es auch, für mich hat das aber bei Müller durchaus Methode. Kurzum, ich mag’s net. Mit Aigner kann man das aus diesem Grund auch nur bedingt vergleichen.

  164. ZITAT:

    “ Wie schön, dass die Verständigungsprobleme untereinander die grössten Sorgen sind. ;-) „

    du hast bald ganz andere Verständigungsprobleme

  165. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie schön, dass die Verständigungsprobleme untereinander die grössten Sorgen sind. ;-) „

    du hast bald ganz andere Verständigungsprobleme „

    Bis Ende November esse und trinke ich perfekt französisch.. *muahahaha*

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mein Hochlicht war der Djakba, der Kindskopp. Ich mag den. „

    +1

    unser neuer freistossgott. „

    Da habe ich mal wieder meinen geballten Fußballsachverstand aufblitzen lassen.

    Freistoß zentral kurz vorm Sechzehner. Und ich als Fußballfachgott zu meiner Sitznachbarin: “ Geile Entfernung. Schade dass wir nicht einen einzigen Spieler auf dem Platz haben, der direkten Freistoß kann“.

    Tja, errare humanum est. „

    Ich sag noch zu meinem Sohn, der Bernetta, der kann Freistoss. Pass mal auf, der macht den rein.

    Darauf er, oder der Djakpa mit links von dort. Ich denk (man will den jungen Fans ja nicht die Illusionen nehmen)

    noch so bei mir, nie im Leben schiesst der Djakpa jemals ein Freistoßtor, da zappelt der Ball auch schon im Netz.

    Du bist also nicht allein CE.

  167. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie schön, dass die Verständigungsprobleme untereinander die grössten Sorgen sind. ;-) „

    du hast bald ganz andere Verständigungsprobleme „

    Bis Ende November esse und trinke ich perfekt französisch.. *muahahaha* „

    http://lp.babbel.com/d/DEU_ind.....EUFRA_AW-1

  168. ZITAT:

    @Max

    Was für Grupen aus Münster, Münster in Wesf. ? „

    Preussen Münster.

    Gibt aber auch dort 2 verschiedene Ultragruppen, die unterschiedlich stehen und sich nicht leiden können. Die Kontakte nach Bordeaux haben die da: http://www.deviants-ultras.org...../

  169. ZITAT:

    “ Erstaunlich. Ich kann einfach nicht viel zu mäkeln finden über den Auftritt gestern. Halt, stopp: die Bordeaux-roten Leibchen haben etwas gemüffelt. „

    Da stand HTC hintendrauf auf den Leibchen. Mussten alle Fotos mit dem Android Foto-App Händi gemacht werden? Dafür sind sie sehr schön geworden.

    Oder konntest du mit abgeklebtem Logo auf dem Spiegelkasten deine eigene Kamera benutzen?

    Schöner Abend gestern. Hoffentlich wird nächste Woche beim Bo-Gegner mit weniger internationalem Charme auch so nett.

  170. So. Alles gesagt. Soll ich erklären, wer wie recht hat? Nö?. Na gut. Wißt Ihr eh. Besser.

    Nur eins: die Tage las ich – mit Verwunderung – dass der DJ einen Dolmetscher brauche. Gestern wurde er dann, wenn auch mit starkem Akzent, problemlos auf Deutsch interviewt. Da war ich etwas erleichtert.

    Kaan Meier ist nicht gut.

  171. Was fällt den Franzosen auch ein hier ohne sieben Stammspieler aufzutauchen.

    BTW. Ich glaube, beim gemütlichen Verein im Breisgau rumort es gewaltig hinter den Kulissen, wenn man das Interview von Streich gestern gesehen hat.

  172. @ 174 Boccia

    „Babbel wird gefördert mit Mitteln des EU Fonds für regionale Entwicklung“

    What he f**k???

  173. ZITAT:

    “ BTW. Ich glaube, beim gemütlichen Verein im Breisgau rumort es gewaltig hinter den Kulissen, wenn man das Interview von Streich gestern gesehen hat. „

    Der Streich veht. Zurecht.

  174. ZITAT:

    “ @ 174 Boccia

    „Babbel wird gefördert mit Mitteln des EU Fonds für regionale Entwicklung“

    What he f**k??? „

    na, die ganzen Tatoos kosten doch einiges

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    @Max

    Was für Grupen aus Münster, Münster in Wesf. ? „

    Preussen Münster.

    Gibt aber auch dort 2 verschiedene Ultragruppen, die unterschiedlich stehen und sich nicht leiden können. Die Kontakte nach Bordeaux haben die da: http://www.deviants-ultras.org...../

    Ok, danke Max. Was für Deppen…

  176. Hab mir den Freistoß jetzt noch zigmal bei youtube angeschaut. Das Ding war bombig geschossen, direkt neben dem Pfosten platziert und schlägt ganz kurz vor der Linie auf. Der Torwart steht zentral und ich wage sogar es zu bezweifeln, dass er den Ball bekommen hätte, wenn er in die richtige Ecke gegangen wäre…..

  177. Ich muss übrigens gestehen, dass ich es schön fand, ein Spiel wirklich mal sehen zu können und die West nur vis-à-vis zu haben. Bei allem schön anzuschauen, dort kann man kein Spiel mehr gucken.

  178. ZITAT:

    “ Ich muss übrigens gestehen, dass ich es schön fand, ein Spiel wirklich mal sehen zu können und die West nur vis-à-vis zu haben. Bei allem schön anzuschauen, dort kann man kein Spiel mehr gucken. „

    Du gehst wegen Fußball ins Stadion?

  179. „Du gehst wegen Fußball ins Stadion?“

    Eventie. Und zu faul zum Supporten.

  180. @187 Flum kann zwar VI aber zusammen mit Russ ist das dann eine technisch wenig anspruchsvolle Kombination ohne spielerische Elemente.

    Rode mit Russ oder Flum sieht gut aus, aber Russ und Flum ist halt schon eine wenig prickelnde Vorstellung…

  181. Besser als mit Lanig.

  182. ZITAT:

    “ Wobei man bei aller Freude, dass der Ball gut geschossen war bedenken sollte: Wenn der Torwart seinen Job richtig macht und in der Torwartecke steht, fängt er den Ball entspannt im Stehen. „

    Falsch! Weil der Constant dann den Ball oben rechts über die Mauer in die andere Ecke zirkelt.

  183. Btw, UEFA ändert ihre Regularien bzgl. Teilnehmer Europa League. Diese Saison kommt das letzte Mal der unterlegene DFB-Pokal-Finalist in die EL, danach sind nur noch Sieger qualifizert. Wenn der Sieger dann schon über die Liga qualifiziert ist, fällt der EL-Platz an die Liga zurück.

  184. ZITAT:

    “ Veh bangt um Rode.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-rode.html

    Trapp

    Jung Bamba Carlos Djakpa

    Flum Russ

    Aigner Barnetta Inui

    Kadlec

    Dann spielen wir halt so…….. hätten wir uns das vor 6 Wochen vorstellen können, mit dieser oder einer ähnlichen Aufstellung beim VFB anzutreten?

  185. ZITAT:

    “ Dann spielen wir halt so…….. hätten wir uns das vor 6 Wochen vorstellen können, mit dieser oder einer ähnlichen Aufstellung beim VFB anzutreten? „

    Hätte ich mir vorstellen können. Heute kann ich mir vorstellen, mit dieser Aufstellung auch zu gewinnen !

  186. Jim Knopf (Der ewig Mißverstandene)

    Ohne Rode = Flum/Russ im DM. Na denn …

  187. ZITAT:

    “ Besser als mit Lanig. „

    Auch Lanig hat uns schon geholfen und wird uns noch helfen.

  188. ich könnt‘ mal bissi Unterstützung gebrauchen

    http://buergerhaushalt-maintal.....chenbuchen

  189. ZITAT:

    “ ich könnt‘ mal bissi Unterstützung gebrauchen

    http://buergerhaushalt-maintal.....chenbuchen

    Fühlst Du Dich so schlecht?

  190. In Wachenbuchen hängt man doch tot übern Zaun.

  191. haben die da schon zäune?

  192. Da kommt frau grad‘ von ’ner Trauerfeier, liest quer durch den Blog und landet wieder aufm Friedhof (# 203). Grmpf.

    Eintracht-Adler auf’m Grabstein in Frankfurt angeblich nicht erlaubt. Sollte aufzuklären sein.

    ______________

    @ Stefan:

    Erstmal gute Besserung. Musst/Darfst Du heute abend trotzdem Aufseher spielen?

    ZITAT:

    „Politik-Chef Andreas Schwarzkopf und Sportredakteur Jan Christian Müller komplettieren den Pressekader, der von den Kollegen Jörg Hanau und Stefan Krieger beaufsichtigt wird.“

    Kwelle: http://www.fr-online.de/eintra.....83728.html

    Merci beaucoup für Eingangsbeitrag (auch für den von gestern) und die Fotostrecke – samt Bildunterschriften, hihi.

  193. Stefan rührt schonmal den Beton an.

  194. Stefan kränkelt und kann der Mannschaft so nicht helfen.

  195. Bei Lanig habe ich das Gefühl, dass er eigentlich keine Rolle mehr spielt.

    Ihm werden auf der VI Schwegler, Rode, Flum und Russ vorgezogen (gestern hat sogar Cello auf der Position gespielt)

    Kann er nicht mehr oder wurde da jemand überschätzt?

  196. ZITAT:

    “ Bei Lanig habe ich das Gefühl, dass er eigentlich keine Rolle mehr spielt.

    Ihm werden auf der VI Schwegler, Rode, Flum und Russ vorgezogen (gestern hat sogar Cello auf der Position gespielt)

    Kann er nicht mehr oder wurde da jemand überschätzt? „

    ich glaube das gleiche wie bei Occean – die Mannschaft hat sich zu schnell entwickelt und er kommt da nicht mehr so richtig mit. Gleiches befürchte ich bei Flum, mir scheint ab und an, dass es ihm zu schnell geht.

  197. Flum hat mir gestern gar nicht gefallen.

  198. schon wieder einig mitm Watz. Das macht mir Sorge.

  199. ZITAT:

    “ Bei Lanig habe ich das Gefühl, dass er eigentlich keine Rolle mehr spielt.

    Ihm werden auf der VI Schwegler, Rode, Flum und Russ vorgezogen (gestern hat sogar Cello auf der Position gespielt)

    Kann er nicht mehr oder wurde da jemand überschätzt? „

    Glaube Cello für Rode war eher daran geschuldet, dass Cello eh bereitstand und für einen anderen (Aigner?) kommen sollte. Wurde vorhin glaub ich schonmal geschrieben und seh ich auch so.

    Aber klar ist, dass er nur Nr.4 ist. Denke aber auch nicht, dass er überschätzt wurde, die Mitspieler haben sich einfach alle nochmal weiterentwickelt, er eben nicht.

  200. @215 habe nochmal nachgezählt – müsste Nr. 5 sein (nicht 4) oder?

  201. ZITAT:

    “ ich könnt‘ mal bissi Unterstützung gebrauchen

    http://buergerhaushalt-maintal.....chenbuchen

    War heute beim Kiefernchirurg. Fühl‘ mich gerade nicht so gut. Vielleicht ist das mit Wachenbuchen gar keine schlechte Idee …

  202. Ja, Nr.5, Ronny. Meinte nur vor Celozzi….

  203. Ist eigentlich schon Herbst?

    Fühle mich wie Hochsommer.

  204. ZITAT:

    “ Veh bangt um Rode.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-rode.html

    argh, also doch keine wirkliche entwarnung . ohne rode zu den schwaben, da sinkt mein optimismus doch beträchtlich, flum in der form von gestern erweckt bei mir keine gro0e zuversicht und lanig hab ich beim testkick gegen den fsv spielen sehen und fand ihn sehr enttäuschend, ohne impulse nach vorn und nur mit ängstlichen sicherheitskurzpässen, hmmm

  205. Eintracht Frankfurt beendete nur eins der letzten zwölf BL-Duelle mit dem VfB Stuttgart siegreich (2 U, 9 N) – das war beim 2:1 in Stuttgart am 3. 10. 2010. Bisherige Bilanz dieser Paarung: 26-9-7

  206. Eintracht-Trainer Armin Veh verrät auf der Pressekonferenz am 20.09.2013, auf wen er im Spiel gegen den VfB Stuttgart am 22.09.2013 verzichten muss. Außerdem bleibt unklar, ob Sebastian Rode nach seiner Knöchelverletzung im Europa League-Spiel gegen Girondins Bordeaux wieder zum Einsatz kommen kann.

    http://www.rtl-hessen.de/video.....tegorie=10

  207. Puh, schon wieder Pressekonferenz? Alle beschweren sich immer nur über die Mehrbelastung für die Adler auf’m Platz. Aber wer denkt an den gemeinen Fan? Es bleibt noch nicht einmal Zeit sich darüber zu beschweren, dass die Pressekonferenz immer noch nicht online steht.

  208. Bezüglich Rode:

    Wenn ich richtig geguckt habe, ist er umgeknickt (Knöchel) und hat sich anschließend das Knie gehalten. Wie getippt, wenn ich richtig geguckt habe.

    Wenn ich umknicke, tut mir anschließend der Knöchel weh – und nicht das Knie. Verstehe ich nicht, aber bin ja nur ich …

    Jedenfalls auch an Rode (und dem ganzen kranken/verletzten Rest): Gute Besserung!

  209. Dieter, rück bitte die Träneneimer raus, ist ja nemmer zum aushalten hier.

  210. Flum hat auf der 6 gute Spiele gemacht, wenn ervon Anfang an spielte. Ich bin da nicht so bang. Lanig ist immer noch ein Backup für den Kader.

  211. ZITAT:

    “ ZITAT:

    wir müssen diese Europa gewinne! „

    :-) „

    normalerweise…. das ist fussball! yeah.

  212. Wird auf jeden Fall unbequem Sonntag, wer auch immer spielt.

    Wenns beim Rode geht spielt eh de Maggo , wer hät das mal gedacht :-)

    Flum streut gern mal einen Fehlpass, bei Lanig fehlt mir so die Konsequenz/ Biss.

    Bin aber beim RF, von Anfang an ist der Flum besser.

    (Besser als eingewechselt)

  213. ZITAT:

    wir müssen diese Europa gewinne! „

    Genial, geiler Typ

  214. Constant. Mein Liebling.

  215. Hab‘ mir grad nochmal u.a. das 2:0 angeguckt:

    http://www.ran.de/fussball/eur.....mpakt-clip

    (bei 00:30)

    Ausgangslage: Eine von mir m-o-n-a-t-e-l-a-n-g beschimpfte (weil absolut harmlos und deswegen „deppert“ genannte) kurze Ecke! Haben die das jetzt entsprechend lange geübt und können es jetzt, so, wie es vermutlich die ganze lange Zeit geplant war? Oder war es jetzt nur glücklicher „Zufall“, dass es mal (und noch dazu so schön) geklappt hat …

    Hoffnung für Sonntag: Barnetta kann lange UND kurze Ecken.

    Dann könnten wir die Spätzle gemäß Bekleidung „retro“ aussehen lassen…

    http://www.sport1.de/de/fussba.....80410.html

    Schöne Vorstellung. Grinse-Smiley.

  216. Heute morgen in den WDR-Autoradio-Kurznachrichten mit einer Eintracht-Meldung überrascht zu werden, das… das… das… musste ich auch erst mal verarbeiten. Zumal Bordoo doch gar nicht zum Sendegebiet („Sektor“) gehört.

  217. „Eine von mir m-o-n-a-t-e-l-a-n-g beschimpfte (weil absolut harmlos und deswegen “deppert” genannte) kurze Ecke! „

    Von mir auch. Stefan hat ja im Eingangsbeitrag schon geschrieben „Kurze Ecken klappen dann, wenn der Gegner sie noch nicht kennt.“

  218. @Worredau

    Bist du noch die Zielgruppe von 1Live ? :-)

  219. ZITAT:

    “ Eintracht-Trainer Armin Veh verrät auf der Pressekonferenz am 20.09.2013, auf wen er im Spiel gegen den VfB Stuttgart am 22.09.2013 verzichten muss. Außerdem bleibt unklar, ob Sebastian Rode nach seiner Knöchelverletzung im Europa League-Spiel gegen Girondins Bordeaux wieder zum Einsatz kommen kann.

    http://www.rtl-hessen.de/video.....tegorie=10

    danke für den link…. öhm… hat veh geweint?????

  220. ZITAT:

    “ @Worredau

    Bist du noch die Zielgruppe von 1Live ? „

    Offiziell wohl nicht. Mich versuchte man vielmehr eben noch in einem Sendebeitrag aus Anlass der IAA zu überzeugen, dass ich mir doch so ne künstlich uffgeblasene Karosse zulegen müsste, weil ich doch das Geld für nen Neuwagen habe und ansonsten ja auch ohne angestoßene und uffgeplatzte Stirn – wenn ned mit gebrochener Wirbelsäule! – gar ned mehr in e Auto neikäm, geschweige denn, dass ich ein solches ohne die Hilfe mehrerer Dutzend Assistenzsysteme überhaupt fahren oder gar einparken könne.

  221. Schön. Wer die PK bis zum Ende schaut weiß, dass Kilchenstein politisch mit Veh nicht ganz auf einer Linie ist.

  222. Das Merkmal „inzwischen gedanklich zu langsam“ trifft neben Flum leider auch auf Herrn Lakic zu.

  223. ZITAT:

    „…im Spiel gegen Bordeaux hängt ein Transparent über der Fankurve »Auch ohne ihren Dirigenten singt die Kurve heute nur für dich, Kurti«.

    Kwelle: Link # 242

    Pipi in die Augen …

    Trotzdem: @ Worredau: Schankedön.

    mW Trauerfeier nächsten Freitag. Dürfte heftig werden …

  224. Jetzt im ZDF die EIntracht.

  225. wie geil ist das denn

    müssen diese Europa gewinnen

  226. Ja, das ist Fußball. Sagt er. Eben. Gewinnen, darum geht’s. Nicht sechster werden.

  227. Mwa (oder aber, doch schon gehabt – leider – immer wieder):

    ZITAT:

    „„Bereits in dem Vorgang des sich gezielt der Gruppe Annäherns liegt ein störendes Element.“

    Kwelle: http://www.fr-online.de/vorwue.....87032.html

    (Übersetzung: Steuergeldern in Uniform at work bitte nicht nähertreten – Beamte werden gestört.)

    Wer sich einmischt, bekommt Ärger. „Im Namen des Volkes.“ So das VerwG Koblenz. To be continued …

    Weiß „das Volk“ das? Oder will „das Volk“ das wissen?

    Mich gruselt’s vor dem VerwG Koblenz. Und dessen „Rechts“empfinden. Weia.

  228. ZITAT:

    “ Jetzt im ZDF die EIntracht. „

    Was machen wir denn im ZDF – wurde der Fernsehgarten vorverlegt?

  229. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt im ZDF die EIntracht. „

    Was machen wir denn im ZDF – wurde der Fernsehgarten vorverlegt? „

    Kurz-Spielbericht gg. Bordo. Freiburg fand dort nicht statt. Nix Fernsehgarten. SGE-Fußballhimmel. „Ober drüber ist blau“ (ZITAT AV in PK)

  230. @Nidda-Adler: Könntest du mir einen riesengroßen persönlichen Gefallen tun und zukünftig auf die Verballhornung des Wortes „Dankeschön“ und ähnlicher Grausamkeiten verzichten?

    Der Gebrauch von diesen bemüht lustigen Wortkonstruktionen klingt m.M.n. unendlich peinlich und verursacht mir schier unerträgliche Pein. Ich wäre dir daher wirklich sehr, sehr, sehr dankbar…

    Love & Peace

  231. würde ich sowas schreiben hiess es gleich wieder „der böse Boccia“. Aber der Herr Holger darf das. *empör*

  232. @Stefan….

    dieser Blog ist neben Constants Aussage das Beste….

    ich war früher drüben aber nunmehr warte ich täglich auf diesen Blog

    Chapeau

  233. ich werde an meinem Image arbeiten, weil ich euch alle mag.

  234. Der Ton macht die Musik, werter Herr Boccia.. ;-)

  235. ZITAT:

    “ Der Ton macht die Musik, werter Herr Boccia.. ;-) „

    pah, nur weil ich lieber Pauke hau als wie die Triangel

  236. @ Holger M # 252

    ok

  237. @ Holger M # 252

    ZITAT:

    „…und ähnlicher Grausamkeiten…“

    ???

    Ersteres habe ich verstanden, also lass‘ ich’s. (Hoffentlich künftig im Blog, weil hier gängiger Sprachgebrauch).

    Was aber – bitte – beinhaltet „ähnliche Grausamkeiten“ ???

  238. ZITAT:

    “ pah, nur weil ich lieber Pauke hau als wie die Triangel „

    Ah, wart, da ist mir doch neulich noch ein Foto von dir in die Hände gekommen.

  239. @Nidda-Adler(258): danke..

    Mit „Ähnliche Grausamkeiten“ meinte ich generell das infantile Verballhornen von Worten. Wollte nur vorbeugen, dass du dir nichts was anderes einfallen lässt.. ;-)

  240. ZITAT:

    “ würde ich sowas schreiben hiess es gleich wieder „der böse Boccia“. Aber der Herr Holger darf das. *empör* „

    @ Boccia

    Nö, von mir käme diese „Wertung“ sicherlich nicht.

    Aber ich würde es halt gerne verstehen. Wie ich so vieles anderes nicht verstehe. Kurze Ecken – die nicht funzen – (mit einer löblichen Ausnahme gestern), das VerwG Koblenz mit seiner heutigen Urteils-Begründung, eine Fußball-WM in Katar im Sommer, den Unterschied zwischen Schiri-Pfiffen national und international … to be continued …

    Und ja, die Ösis können – meist – besser Skifahren (und nicht als wie …) Grinse-Smiley.

  241. Barvo!

  242. ZITAT:

    “ Schankedöhn. „

    hihi …

    :-D

  243. ZITAT:

    “ @Nidda-Adler(258): danke..

    Mit „Ähnliche Grausamkeiten“ meinte ich generell das infantile Verballhornen von Worten. Wollte nur vorbeugen, dass du dir nichts was anderes einfallen lässt.. ;-) „

    DAS, Entschuldigung Holger, kann und will ich Dir definitiv (!) NICHT versprechen. Ich mag unsere Sprache und spiele auch gerne damit herum. Das habe ich schon immer gerne gemacht und beabsichtige auch festen Mutes, dies fürderhin zu bewerkstelligen. Denn dazu ist sie da. Um sie entsprechend der Verständigung zu nutzen.

    (Aber ich Troll hatte ja auch schonmal in der Sek2 einen Aufsatz in 2 Ausführungen geschrieben: Deutsch und Frankforterisch.) Für Deutsch gab’s eine 2, für Frankforterisch eine 1.

    Und meinem Deutschlehrer gab ich anschließend Nachhilfe-Unterricht in Frankforterisch.

    Noch ein Grinse-Smiley.

    Danke – Bitte.

  244. @Stefan(263): Wir sprechen uns noch, Freundchen.. ;-)

  245. Schön an der PK fand ich ja das nicht angeschlossene, nur als Werbefläche dienende Mikrofon von RTL/NTV/Vox vorm Armin.

  246. Muss Gelb für Schwalbe geben.

  247. ZITAT:

    “ @Stefan(263): Wir sprechen uns noch, Freundchen.. ;-) „

    Aha. Doch Deutsch-Lehrer. Eine Drohung. Nuja.

    Fußball-Blog.

    18:30 1. FC Union Berlin – SpVgg Greuther Fürth 2:4 (1:0)

    18:30 Karlsruher SC – Energie Cottbus 2:0 (2:0)

    18:40 1. FC Köln – 1. FC Kaiserslautern 0:0 (0:0)

    Trotz 1:0-Benni – leider verloren.

    Fürth Tabellenführer. Mit 3 vor punktgleich Union und Kölle.

    Zwischenstand. Mehr nicht.

    Deutsch-Diskussionen hatte ich genug. Oder von mir aus auch genügend.

    Andere Diskussionen führe ich gerne.

  248. ZITAT:

    “ @Stefan(263): Wir sprechen uns noch, Freundchen.. ;-) „

    Danke für den Versuch.

    @Boccia

    Weil du böööse bist!

  249. ZITAT:

    “ Danke für den Versuch. „

    +1!

  250. OK, dann in 2 Versionen:

    Gute Nacht allerseits.

    Guuhde N8 allerseitz.

    Danke – Bitte. Tschö.

  251. Net ärgern Frau Nidda, mich störts net :-)

  252. Wir fahren alle nach Bordeaux!

  253. Denn wir spieln internationaaaal!

  254. Stranzl mit Mordversuch an Theuerkauf. Aber der Schiedsrichter läßt weiterspielen. Es pfeift, richtig, Gagelmann

  255. Gagelmann mal wieder. Da war gar nichts.

  256. Ganz komiscer 11er. War aber irgendwie auch so richtig doof vom Braunschweiger.

  257. Bin heute fast mit Vaclav Kadlec auf der Rolltreppe von My Zeil zusammengestoßen.

    Ganz schön schmächtig der Kleine.

  258. Braunschweig. Wer hat die denn in die 1. Liga gelassen?

  259. Was habe ich von diesem Euopa gesagt? Angenehm. Das gewinnen wir jetzt mal.

  260. ZITAT:

    “ Ganz komiscer 11er. War aber irgendwie auch so richtig doof vom Braunschweiger. „

    Naja, der ging ja nur dem Ball hinterher. Da hat sich Arango schön von hinten eingehakt und fallen lassen. Sowas darf man als Schiedsrichter schon auch mal sehen.

  261. ZITAT:

    “ Bin heute fast mit Vaclav Kadlec auf der Rolltreppe von My Zeil zusammengestoßen. „

    ist der jetzt verletzt?

    achja, danke Holger! (ohne grinse-smilie)

  262. Kadelc auch noch verletzt?!

    Jetzt sind war aber ganz schön im Petroleum.

  263. ZITAT:

    “ Kadelc auch noch verletzt?!

    Jetzt sind war aber ganz schön im Petroleum. „

    Zum Bleistift.

  264. Dieser Gagelmann kotzt mich an. Und das seit unserem Auswärtsspiel bei 1860. Heute pfeift er Sissy-Elfer und hat echt den Arsch in den Hose, 3 Minuten vor Ende den Trainer des unterlegenen Letzten auf die Tribüne zu verweisen. Dazu die Körperhaltung….In Uniform würde er ganz gut die Dokus von Guido Knopp nachstellen können, dieser Depp!

  265. ZITAT:

    “ Braunschweig. Wer hat die denn in die 1. Liga gelassen? „

    Nach dem Anschlusstreffer waren die auf einmal richtig gut. Leider hat der blöde Elfer ihnen den letzten Zahn gezogen. Im übrigen ging der souveräne Aufstieg doch sportlich völlig in Ordnung.

  266. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kadelc auch noch verletzt?!

    Jetzt sind war aber ganz schön im Petroleum. „

    Zum Bleistift. „

    Ihr habt doch nicht im Ernest daran geglaubt, das Themchen wäre jetzt durch.

  267. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kadelc auch noch verletzt?!

    Jetzt sind war aber ganz schön im Petroleum. „

    Zum Bleistift. „

    Ihr habt doch nicht im Ernest daran geglaubt, das Themchen wäre jetzt durch. „

    Danke Holger.

  268. ZITAT:

    “ Gilt übrigens für manche hier.

    http://sz-magazin.sueddeutsche.....igen/35672

    Dann ist ja alles in Dortmund.

  269. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gilt übrigens für manche hier.

    http://sz-magazin.sueddeutsche.....igen/35672

    Dann ist ja alles in Dortmund. „

    …oder auch alles knut.

  270. Knut Reinhardt?

  271. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gilt übrigens für manche hier.

    http://sz-magazin.sueddeutsche.....igen/35672

    Dann ist ja alles in Dortmund. „

    …oder auch alles knut. „

    Senkju für den Link

  272. Schitte böhn

  273. Zum Glück kann man auch Alkohol trinken ohne fröhlich zu sein. Prösterkens!

  274. Schlechteste 300 ever – wie der Franzose sagt.

    Erwarte eine gerechte Blogsperre.

  275. vielleicht sagt mir die heute-show jetzt, wen ich wählen soll …

  276. ZITAT:

    “ vielleicht sagt mir die heute-show jetzt, wen ich wählen soll … „

    Da gehe ich völlig Kondom mit.

  277. ZITAT:

    “ Schlechteste 300 ever – wie der Franzose sagt.

    Erwarte eine gerechte Blogsperre. „

    Habe auch gerade mit Schrecken festgestellt, dass ich da um ein Haar draufgedappt bin. Schankedöhn! *prust*

  278. Gehe jetzt MHD – MatrazenHorchDienst.

    Man siebt sich.

  279. Agent Provocateur

    Ebenau!

  280. Ausschließeritis – hat darauf der Trottel mit dem weibischen Doppelnamen eigentlich das Copyright drauf?

    Schade, dass man Koch nicht mehr wählen kann.

  281. Hassknecht steht bei mir in der engeren Wahl

  282. ZITAT:

    “ Zum Glück kann man auch Alkohol trinken ohne fröhlich zu sein. Prösterkens! „

    SIE: „Ich brauche keinen alkohol um lustig zu sein“

    ER: “ aber ich brauche alkohol um dich lustig zu finden“

  283. „die Erektionen sind euphorisch“

  284. ZITAT:

    “ Hassknecht steht bei mir in der engeren Wahl „

    Das in Hessen zur Wahl stehende Personal empfinde ich übrigens als persönliche Beleidigung.

  285. Man, hoffentlich liest das nidda morgen nach :-)

  286. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hassknecht steht bei mir in der engeren Wahl „

    Das in Hessen zur Wahl stehende Personal empfinde ich übrigens als persönliche Beleidigung. „

    stimme zu – visuell wie inhaltlich ziemliches Fratzengulasch

    http://www.youtube.com/watch?v.....IIK1jdMHUA

  287. noch jemand zum wählen am sonntag ?

    wohl optimist.

    naja, auch das geht vorüber.

    europabogal, europabogal, europabogal !

  288. @312: Ja dann mach doch mal einen Verbesserungsvorschlag:

    http://www.youtube.com/watch?v.....hsQPbpR438

  289. Zur Wahl stehen wie üblich Pest oder Cholera.
    Dann nehmen wir halt beides.

  290. Euopapokaaaal… hatten wir das schon?

  291. übrigens, wo wir schon beim hassen sind: dieser neue herzchenzeigezwang beim torjubel kotzt mich sowas von an, in meiner ekelhitparade dicht gefolgt von dieser infantilen daumennuckelei, pfui deibel, lasst das doch um himmels willi, das wars von mir, ich verabscheue mich…

    und ansonsten müssten wir normalerweise dieses europa gewinnen!

  292. 10 von 11 Fußballern brauchen keine Arme. Abhacken.

    0 von 100 Armen brauchen zum Abkacken die FDP.

    Ceterum censeo Europam capendam!

  293. ZITAT:

    “ …und ansonsten müssten wir normalerweise dieses europa gewinnen! „

    Sowieso. Haben das ja auch bisher gefickt eingeschädelt.

    http://www.spiegel.de/kultur/g.....40869.html

  294. schulschung, aber ich hab da noch ein

    pps:

    nach dem zweiten nachdenken:

    am ende meinen die´s alle nur gut mit dem herzchengruss, die profifussiballer, besser mer lasse denen die arme dran (nicht nur zur vermeidung häßlicher wunden, sondern auch allein schon wegen dem gleichgewicht beim kicken).

    aber herzchen hin, nuckeln her, viel besser gefällt mir der djappi jubel (copyright dj akpa/eintracht frankfurt(!)):

    http://www.sky.de/web/cms/stat.....scaled.jpg

    sge outernational!

    eurobbabogal!

  295. ZITAT:

    “ War Abseits. Pures Glück. Schlechter Freistoß. Wahrscheinlich kann die Gurkentruppe garnix. Mannmann, was für ein hormondefizitäres Geschwätz. „

    wir sollten bei der ÜFA Übertragung der 3 Punkte auf den Franzmann wegen erwiesener Unverdientheit des Sieges beantragen!

  296. Agent Provocateur

    Buongiorno John Storno, alles fit im Schritt?

  297. Guten Morgen.

    Nun erheben wir uns alle aus unseren Bettchen, wenden unser Antlitz gen Osten und danken HolgerM dass er all diese bösen Verballhornungen aus dem Blog verbannt hat.

    Schankedöhn.

  298. ZITAT:

    “ Guten Morgen.

    Nun erheben wir uns alle aus unseren Bettchen, wenden unser Antlitz gen Osten und danken HolgerM dass er all diese bösen Verballhornungen aus dem Blog verbannt hat.

    Schankedöhn. „

    supi, hap pipi in den augen.

  299. Dr. Kunter (Europapokal-Experte)

    ZITAT:
    “ Guten Morgen.

    Nun erheben wir uns alle aus unseren Bettchen, wenden unser Antlitz gen Osten und danken HolgerM dass er all diese bösen Verballhornungen aus dem Blog verbannt hat.

    Schankedöhn. „

    Das musste ich erst nachlesen. Ich gründe noch heute den HolgerM-Supporterclub. Kritik ist allerdings auch angebracht, er war mE zu moderat unterwegs.

  300. Taunaaabaaaaal!

  301. Morsche. Wer hat hier was gegen den Ballhorn?

  302. Ooooooooooohhhhhhhhhoooooooooooooo……..

  303. Diva Capricieuse

    Wir fahren alle nach Bordoooooo….

  304. wir spielen internationaaaaaaaaal…

  305. Kussi, Murmel. Gut bubu gemacht?

  306. Diva Capricieuse

    Der OFC fährt nur nach Baaauuuuunataaaal!!!

  307. ihr Trottel, alle wohl schon schwerst frühalkoholgeschädigt

  308. ZITAT:

    “ Kussi, Murmel. Gut bubu gemacht? „

    Wie immer. War schon beim aufwachen müd‘.

  309. ZITAT:

    “ ihr Trottel, alle wohl schon schwerst frühalkoholgeschädigt „

    Nö! Aber jetzt ab zum Wiesnumzug. Tschüssikowski!

  310. Stuttgart zählt jetzt!

  311. ZITAT:

    “ Stuttgart zählt jetzt! „

    Bochum ist wichtig. Stuttgart ist keinerlei Aufregung wert. Locker abfiedeln. Feddisch. Danke. Bitte.

  312. ZITAT:

    “ Taunaaabaaaaal! „

    Hmmm, scon auf der Konsti gewesen?

  313. ZITAT:

    “ Stuttgart zählt jetzt! „

    Hö? Die sind doch in Europa gar nicht mehr dabei.

  314. Stuttgart oder Baunatal, Hauptsach Provinzkaff

  315. kann schon mal ein bisschen dauern, so eine Systemarbeit …

    Aufgrund von Systemarbeiten stehen die beiden Online-Shops für Tickets und Fanartikel von Eintracht Frankfurt zwischen Montag, 23.09.2013, ab 0:00 Uhr, und Donnerstag, 26.09.2013 nicht zur Verfügung.

  316. ZITAT:
    “ kann schon mal ein bisschen dauern, so eine Systemarbeit …

    Aufgrund von Systemarbeiten stehen die beiden Online-Shops für Tickets und Fanartikel von Eintracht Frankfurt zwischen Montag, 23.09.2013, ab 0:00 Uhr, und Donnerstag, 26.09.2013 nicht zur Verfügung. „

    Hinterher ist dann bestimmt alles neu und viel besser – ganz bestimmt !!!

  317. machen wir doch am besten mal während der Saison, wenn Mittwoch und Samstag Heimspiele sind, diese Systemarbeit

  318. Nachdem ich mittels Google erfahren habe, dass „Systemarbeit“ offenbar etwas mit esoterischer Energiearbeit und Familienaufstellung zu tun hat, wird mir etwas klarer, warum das etwas dauern kann. Das Kundalini-Chakra der Eintrachtserver muss vermutlich geerdet werden; so was kann dauern.

  319. ZITAT:

    “ machen wir doch am besten mal während der Saison, wenn Mittwoch und Samstag Heimspiele sind, diese Systemarbeit „

    In der Sommerpause war dafür keine Zeit.

  320. diese europa, das müssen wir normalerweise gewinnen.

    tschakka!…. ähm…

    TSCHAKPA!

  321. diese europa, das müssen wir normalerweise gewinnen.

    tschakka!…. ähm…

    TSCHAKPA!

  322. ZITAT:
    “ machen wir doch am besten mal während der Saison, wenn Mittwoch und Samstag Heimspiele sind, diese Systemarbeit „

    zumal gegen Bichum die Hütte halb leer bleibt

  323. Da ich heute vom Herrn Blogbetreiber noch keine Zeile gelesen habe und ich nicht vermute das er sich Samstags bei Ikea rumtreibt und er gestern angedeutet hat das ihm unwohl sei….

    …wünsche ich mal gute Besserung lieber Stefan

  324. Veh hat mich überzeugt. Habe meine Wahlentscheidung nochmal überdacht, als ich am Donnerstag im kicker die CDU-Werbung sah mit dem gutaussehenden, honorigen Weltmann und coolen Meistertrainer. Jetzt wird das Kreuzchen halt doch nicht bei der AfD gemacht sondern bei Muddi ! ;-)

  325. ZITAT:

    “ Veh hat mich überzeugt. Habe meine Wahlentscheidung nochmal überdacht, als ich am Donnerstag im kicker die CDU-Werbung sah mit dem gutaussehenden, honorigen Weltmann und coolen Meistertrainer. Jetzt wird das Kreuzchen halt doch nicht bei der AfD gemacht sondern bei Muddi ! ;-) „

    Nein, nicht im Ernst: Die Angie-Werbung gab es als Anezige im Kicker?

  326. Ohoooooo…….

  327. ….wir fahren alle nach Bordeaux….

  328. Auswärtssieg ! Mwa : Habt ihr denn alle die kostenlose Blöd Im Briefkasten ? Auflage .: 41 Mio !!! Drecksblatt ..

  329. ZITAT:

    “ Man, hoffentlich liest das nidda morgen nach :-) „

    Hat sie. Au weia. „grins“.

    Und verschwindet wieder in der Küche. Zum Zwiebeln schnibbeln und Käse reiben. Morgen Käse-Spätzle.

    (Und den Smiley hierzu dürft Ihr Euch aussuchen.)

  330. Liegt bereits ungelesen in der grünen Tonne.

  331. Zahl des Tages: 41 Millionen.

  332. ZITAT:
    “ Liegt bereits ungelesen in der grünen Tonne. „

    +1

  333. ZITAT“ Morgen Käse-Spätzle.

    Das heisst: Späse-Kätzle!

  334. ZITAT:

    “ ZITAT“ Morgen Käse-Spätzle.

    Das heisst: Späse-Kätzle! „

    Tankenschön!

  335. ZITAT:

    “ I vote for Frida Kahlo

    http://www.radiohamburg.de/var.....ge_660.jpg

    Bedingungsloses Grundeinkommen auf Bendtner-Level NOW!

  336. Heinz hat seinerzeit eine gute Empfehlung:

    http://www.spaetzleshop.de/de/.....-in-1.html

  337. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT“ Morgen Käse-Spätzle.

    Das heisst: Späse-Kätzle! „

    Tankenschön! „

    Selbstverfreilich.

  338. ZITAT:

    “ Heinz hat seinerzeit eine gute Empfehlung:

    http://www.spaetzleshop.de/de/.....-in-1.html

    Ja, die taugt was, der HG hat mir damit die Lust auf selbsgemachten Spätzle geschenkt:-)

  339. Wir spielen international

  340. @Albert C. [359]

    Die ganze Zeit war sein Konterfei für Muddi ja irgendwo in den Weiten des Netzes versteckt, jetzt – gut plaziert – im Zentralorgan (zusammen u.a. mit Metzelder).

  341. Oh Mann, was hab ich hier nur angerichtet..

    Ich brech´ jetzt gleich auf Richtung Schwaben und hoffe, dass das Wochenende mit einem Auswärtssieg gekrönt wird. Den einen oder anderen werde ich ja vielleicht im Neckarstadion sehen.. So long

  342. ZITAT:

    “ @Albert C. [359]

    Die ganze Zeit war sein Konterfei für Muddi ja irgendwo in den Weiten des Netzes versteckt, jetzt – gut plaziert – im Zentralorgan (zusammen u.a. mit Metzelder). „

    Da habe ich es gesehen. In den Weiten des WWW. Dass er dafür auch in einem Fußballmagazin wirbt, macht mich etwas sprachlos. Bad style imho.

  343. ZITAT:

    “ Oh Mann, was hab ich hier nur angerichtet..

    Ich brech´ jetzt gleich auf Richtung Schwaben und hoffe, dass das Wochenende mit einem Auswärtssieg gekrönt wird. Den einen oder anderen werde ich ja vielleicht im Neckarstadion sehen.. So long „

    Long Dong!

  344. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Albert C. [359]

    Da habe ich es gesehen. In den Weiten des WWW. Dass er dafür auch in einem Fußballmagazin wirbt, macht mich etwas sprachlos. Bad style imho. „

    Warum?

    Ich vermute mal, hätte er für die Grünen geworben, fänden das viele cool.

    Ich vertrete die Auffassung, dass Herr Veh, wie jeder andere Mensch auch, seine politische Priorität öffentlich äußern darf.

  345. ZITAT:

    “ Ich vermute mal, hätte er für die Grünen geworben, fänden das viele cool.“

    „Die Partei“ – , das wärs gewesen.

  346. ZITAT:

    “ …Die Partei“ – , das wärs gewesen. „

    Hihi. Passendes Wahlprogramm zu diesem Blog.

  347. Man darf in der Schogginghos wählen gehen. Bin beruhigt.

    http://www.stern.de/politik/wa.....59244.html

  348. „Ich vertrete die Auffassung, dass Herr Veh, wie jeder andere Mensch auch, seine politische Priorität öffentlich äußern darf.“

    Klar. Das Problem allerdings: Oft heißt es offiziell „don’t mix sports and politics.“ Der schöne Sport vereint uns alle. Doch Sport und Politik greifen immer ineinander. Siehe DFB.

    Warum darf ich Herrn Veh dafür nicht kritisieren, gerade, wenn er es so offensiv vertritt? Verstehe ich nicht.

  349. Der OFC fährt nur nach Baauuuuuunataaaaaaal!

  350. Ansonsten Politik? Dann geh ich mal mein Gulpopo kochen. Hasta la pasta!

  351. PS: ich hoffe morgen auf ein Spiel von allenfalls mittlerer Qualität! AUSWÄRTSSIEG!!!

  352. Tränenmeer vor dem Supermarkt. Schlussveranstaltung der örtlichen FDP.

  353. ZITAT:

    “ Tränenmeer vor dem Supermarkt. Schlussveranstaltung der örtlichen FDP. „

    gib da mal dieters träneneimer ab.

    ach, dieter, alles gute zum geburtstag!

    (nein, ich schreib jetzt nicht herzlichen glühstrumpf zum burzeltag)

  354. ZITAT:

    „Schlussveranstaltung der örtlichen FDP. „

    wenns regnet gehen alle in ne telefonzelle.

  355. Neuer Slogan der FDP: Sind wir zu schwach bist du zu stark.

  356. @Dieter: Die besten Glückwünsche zum Wiegenfeste, Streamgeschenk erfolgt morgen 17 hundert 30.

    @Stefan: Gute Besserung, Heinz soll Dir mal Badewasser vom Huhn brühen.

    @Heinz: Wo bist Du eigentlich?

  357. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tränenmeer vor dem Supermarkt. Schlussveranstaltung der örtlichen FDP. „

    gib da mal dieters träneneimer ab.

    ach, dieter, alles gute zum geburtstag!

    (nein, ich schreib jetzt nicht herzlichen glühstrumpf zum burzeltag) „

    :-)

    Von mir auch alles Gute, Dieter.

  358. „Ich vermute mal, hätte er für die Grünen geworben, fänden das viele cool.“

    Das is mir so ‚was von egaaal.

  359. Bochum 1:1 jetzt, immerhinque.

  360. stuttgart ist nicht nur wie reis, stuttgart ist auch irgendwie FDP.

    http://www.beveswelt.de/?p=642.....2

  361. Hoffenrlich haben unsere Jungs zwischen Training und Sportschau noch genug Zeit fürs Möbelzentrum, wegen dem Familienfrieden,

    und bis morsche kapiert, dass sie gegen die b-Mabbschaft von den Franzmännern geglänzt haben, denn dene ihrn Trainer hat due Überwinterungsaussichten nämlich schon ausgecheckt,;

    sonst sehe ich das nächste 1:6 drohen.

  362. was e stress mit dieser dreifachbelastung: morgen die spätzles vor der brust und schon muss der mittwochsgegner beobachtet werden.

  363. ZITAT:

    “ Warum darf ich Herrn Veh dafür nicht kritisieren, gerade, wenn er es so offensiv vertritt? Verstehe ich nicht. „

    Natürlich darfst Du das.

    Ich habe ja nur nach dem „warum“ gefragt.

    Und das hast Du jetzt erläutert.

    Du meinst man sollte Sport und Politik nicht vermengen. Ich hingegen meine, dass auch Sportler eine politische Meinung -jedenfalls außerhalb ihrer direkten Arbeit- äußern dürfen.

    Ist doch völlig ok. Wir 2 haben nur eine andere Meinung.

  364. Also grundsätzlich finde ich, dass sich Vertreter großer Sportvereins mit vielen Mitgliedern und Fans – anders als vielleicht „Einzelkämpfer“ aus Sport oder Showgeschäft – nach außen einer gewissen Neutralität befleißigen sollten.

  365. großer SportvereinE

  366. Dieter. Glühstrumpf. *brüller*

    zwinker-smiley.

  367. „@Heinz: Wo bist Du eigentlich?“

    Heinz ist im Trainingslager. Im Oktober gibt es ein SAGA-Konzert in Frankfurt!

  368. ZITAT:

    “ „@Heinz: Wo bist Du eigentlich?“

    Heinz ist im Trainingslager. Im Oktober gibt es ein SAGA-Konzert in Frankfurt! „

    Im Boxtraining?

  369. Davon ist auszugehen.

  370. „Du meinst man sollte Sport und Politik nicht vermengen. Ich hingegen meine, dass auch Sportler eine politische Meinung -jedenfalls außerhalb ihrer direkten Arbeit- äußern dürfen.“

    Halt, Moment, ich sage, es wird häufig so getan, als wären Sport und Politik nicht vermengt. Sie sind es aber. Ich bin eigentlich dafür, dass Sportler, Trainer whatever sich auch zu (sport)-politischen Anliegen verhalten sollten. Nur kommt das selten vor. Stattdessen lassen sie sich politisch einspannen. Wie in diesem Fall in eine Angie-Kampagne. Das finde ich dann eben etwas zweifelhaft.

    Außerdem: Man stelle sich nur mal vor Veh würde mit der Partei oder der Linken sympathisieren. Das wäre ein Politikum im und um den Verein herum, for sure. #Aufschrei

  371. daß veh reklame für die muddi macht ist ja wohl vulgärmarxistisch binsenmäßig (sein & bewußtsein und so) ziemlich leicht zu verstehen, die meisten millionäre werden wohl gleich ihm ganz simpel mal überhaupt keinen bock auf die erhöhung des spitzensteuersatzes haben, easy as that.

    naja, solange es mit ihm bei meiner eintracht so glorios weitergeht bin ich gern bereit den politischen gegner in einer pragmatisch-erfolgsorientierten fan-trainer-koalition zu tolerieren.

    solang er net reklame für faschos macht ists mir relativ wumpe und alle muddi-gegner sollten am sonntag halt einfach mal probieren sie abzuwählen, vote!

    zurück zum spocht:

    wenn der flummi wieder die formkurve kriegt haben wir am sonntag schon realistische chancen auf nen dreier,

    auswärtssieg!

    ach ja; gutes neues dieter-jahr!

  372. „daß veh reklame für die muddi macht ist ja wohl vulgärmarxistisch binsenmäßig (sein & bewußtsein und so) ziemlich leicht zu verstehen, die meisten millionäre werden wohl gleich ihm ganz simpel mal überhaupt keinen bock auf die erhöhung des spitzensteuersatzes haben, easy as that.“

    Sein Klassenstandpunkt, nicht?

  373. @Albert C. [405]

    Seh‘ ich auch so, Albert. Ausnahmsweise. ;-)

  374. ZITAT:

    “ Sein Klassenstandpunkt, nicht? „

    so isses

  375. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sein Klassenstandpunkt, nicht? „

    so isses „

    Philipp Lahms Klassenstandpunkt ist dagegen viel weicher, vermute ich.

  376. Friend trifft für Friedhelm.

  377. Alles Gute Dieter!

    Vor Bochum fürte ich mich nicht mehr, total schlecht!

  378. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sein Klassenstandpunkt, nicht? „

    so isses „

    Philipp Lahms Klassenstandpunkt ist dagegen viel weicher, vermute ich. „

    naja, ob das so weich ist, hoffentlich kriegt das die claudia nicht mit ;):

    http://www.ruhrnachrichten.de/.....1339010573

  379. Gleich der Kracher HSV-Werder.

    Wird interessant.

  380. Dieter, alles Gute !

  381. @ 415 Meinst du mich? Woher weißt du?

    Zum morgigen Spiel, wäre über ein Remis sehr erfreut, mehr glaube ich nicht (Ibisewitz!) Der DS trifft leider oft gegen uns! 1x VK, 1x Ibisewitz! Also 1:1!

  382. Dieter – alles Gute zum Ehrentage.

    Drei Punkte werden Deinen Gabentisch zieren.

  383. Wasch- und Spülmaschine gleichzeitig kafuttsch … dürfte ein ganz dreckiger Tag werden.

  384. ZITAT:

    “ Wasch- und Spülmaschine gleichzeitig kafuttsch … dürfte ein ganz dreckiger Tag werden. „

    hast denn ka Fraa?

  385. ZITAT:
    “ Gleich der Kracher HSV-Werder.

    Wird interessant. „

    Ein Nullnull mit mehreren 100 Großschangsen auf beiden Seiten. Meine Meinung.

  386. Bochum wird kein Gegner am Mittwoch. Zu bieder vorne, hinne offen, Peterle wirkt nimmer.

  387. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gleich der Kracher HSV-Werder.

    Wird interessant. „

    Ein Nullnull mit mehreren 100 Großschangsen auf beiden Seiten. Meine Meinung. „

    Es duttet sich aus. Das reicht mir als Spannung.

  388. ZITAT:

    “ Bochum wird kein Gegner am Mittwoch. Zu bieder vorne, hinne offen, Peterle wirkt nimmer. „

    Schon wieder ein Spiel in der Woche? So langsam reicht es aber….

  389. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wasch- und Spülmaschine gleichzeitig kafuttsch … dürfte ein ganz dreckiger Tag werden. „

    hast denn ka Fraa? „

    doch, aber die ist zu emanzipiert … schreit nur rum:“Du bist der Mann. Reparier das gefälligst. Aber pronto!“

  390. ZITAT:

    “ Eselrennen im Zweiten „

    solang keine Oxxen dabei sind, gugg ich alles.

  391. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wasch- und Spülmaschine gleichzeitig kafuttsch … dürfte ein ganz dreckiger Tag werden. „

    hast denn ka Fraa? „

    doch, aber die ist zu emanzipiert … schreit nur rum:“Du bist der Mann. Reparier das gefälligst. Aber pronto!“ „

    ruf dei Mudder an zum Waschen und den Vadder zum Reparieren

  392. ….mei Freundin ist auch so eine! Jetzt lass ich die Wäsche von der Ex waschen!

  393. ZITAT:

    “ Wasch- und Spülmaschine gleichzeitig kafuttsch … dürfte ein ganz dreckiger Tag werden. „

    ein zeichen, ein zeichen, dreggischer arbeitsauswärtssieg morgen.

    & bremen gegen hsv, not gegen verwirrung, boah ist mir das wumpe, da schau ich mir lieber die gegner auf augenhöhe an.

  394. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Gleich der Kracher HSV-Werder.

    Wird interessant. „

    Ein Nullnull mit mehreren 100 Großschangsen auf beiden Seiten. Meine Meinung. „

    Es duttet sich aus. Das reicht mir als Spannung. „

    Wieviele Trainer hats nach der Regagel-Ära gebraucht? Das wäre doch mal ein hübscher Indikator für die jetzige Problemlage.

  395. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Eselrennen im Zweiten „

    solang keine Oxxen dabei sind, gugg ich alles. „

    Oxxenbach-Zweibrücken 0:2

    Kann man sich also auch anschauen.

  396. Ist die Sissi denn heut auch wieder in der Bundesliga unterwegs?

  397. die Sissi soll gefälligst meine Wäsche und das Geschirr waschen!!!

  398. Veh kann für Muddi ruhig Werbung machen, ist ja für eine demokratisch legitimierte Regierung einer verfassungskonformen Partei, und wenn es seine Überzeugung ist, bitte. Man kann ja trotzdem was anneres wählen.

    Was nervt, wenn die Krankenkasse oder der Supermarkt auf einmal Wahlempfehlungen abgibt.

    Und was überhaupt nervt, ist dieser Wahlkampf der Belanglosigkeiten. Als ob mer kaa Probleme net hätt.

  399. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wasch- und Spülmaschine gleichzeitig kafuttsch … dürfte ein ganz dreckiger Tag werden. „

    ein zeichen, ein zeichen, dreggischer arbeitsauswärtssieg morgen.

    & bremen gegen hsv, not gegen verwirrung, boah ist mir das wumpe, da schau ich mir lieber die gegner auf augenhöhe an. „

    ich gugg nachher Boateng vs. Boateng.

  400. Ich bin ganz gerührt das jemand an mich denkt! Der Briefkasten ist nämlich fast übergelaufen von Grußkarten……

    Hätte auch nie gedacht daß ich 67 werde nach den wilden Zeiten die ich hinter mir habe!

  401. ZITAT:

    “ Ist die Sissi denn heut auch wieder in der Bundesliga unterwegs? „

    die Sissi ist in England unterwegs, beobachtet den Özil und isst fritierte Marsriegel

  402. Soso. Der Ernie in Hamburg, bald.

  403. ZITAT:

    “ Ich bin ganz gerührt das jemand an mich denkt! Der Briefkasten ist nämlich fast übergelaufen von Grußkarten……

    Hätte auch nie gedacht daß ich 67 werde nach den wilden Zeiten die ich hinter mir habe! „

    auch ich wünsche dir zum 67. von Herzen 3 Punkte gegen Stuttgart.

    Funktioniert deine Waschmaschine? … dann komm ich gern zu Kaffee&Kuchen vorbei

  404. ZITAT:

    “ Ich bin ganz gerührt das jemand an mich denkt! Der Briefkasten ist nämlich fast übergelaufen von Grußkarten……

    Hätte auch nie gedacht daß ich 67 werde nach den wilden Zeiten die ich hinter mir habe! „

    Du hasts gut, Du kannst Rente.

  405. hätt ich jetzt net gedacht, dass der Dieter jünger ist als der Heinz

  406. Darmstadt führt nach 60min gegen Rostock bereits 5:0

    http://www.hr-online.de/websit.....brik=55795

    und am Mittwoch kommt Schalke an den Bölle. Könnte interessant werden…

  407. „Hätte auch nie gedacht daß ich 67 werde nach den wilden Zeiten die ich hinter mir habe! “

    Jetzt geht erst richtig los, Dieter!

  408. Hier soll D98 laufen, läuft aber Schweinkram:

    http://www.viponlinesports.eu/.....nline.html

  409. ZITAT:

    “ hätt ich jetzt net gedacht, dass der Dieter jünger ist als der Heinz „

    Dafür ist der CE älter als beide.

  410. ZITAT:

    “ Hier soll D98 laufen, läuft aber Schweinkram:

    http://www.viponlinesports.eu/.....nline.html

    Livestream auf hr-online

    http://www.hr-online.de/websit.....brik=55795

  411. Bin ich mit meinen 62 der Jüngste im Blog?

  412. ZITAT:

    “ Bin ich mit meinen 62 der Jüngste im Blog? „

    nein, bin mit 43 der Bambini

  413. @ 442

    Zitat:Du hasts gut, Du kannst Rente

    Von wegen bin schon seit 2006 in Rente nach der sog. 60-er Regelung. Meinem AG ging es damals nicht so gut da haben sie mich gegen Zahlung einer Abfindung in Rente geschickt. Die war so honorig das ich nicht widerstehen konnte. Habe allerdings für 5 Jahre Kürzungen in Kauf nehem müssen. Drauf ges………

    Die haben damals über 500 Leute entlassen und die anderen in Auffanggesellschaften geschickt oft weit vom Standort Frankfurt entfernt und deutlich schlechter bezahlt. Insofern hab ich alles richtig gemacht.

  414. Dieter hat Geburtstag? Ich sehe schwarz!

    Alles Gute :)

  415. Stroh Engel mit nem 4er Hatterick.

  416. Stimmt, insofern alles richtig gemacht Dieter. Dann trink Dich einen heut ;)

  417. Der hr macht sich, ist jetzt fast bei jedem Sportevent dabei.

  418. die ex-Eintrachtler Stroh-Engel und Heller scheinen am Bölle endlich ihr Glück zu finden.

    Sei ihnen gegönnt.

  419. Müssen wir uns Sorgen um den Watz machen? Oder ist der mit Heinz im Trainingslager?

  420. ZITAT:

    “ Müssen wir uns Sorgen um den Watz machen? Oder ist der mit Heinz im Trainingslager? „

    ich hoffe, der hat sich gegen Bordeaux nur das Näschen verkühlt?!

  421. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hätt ich jetzt net gedacht, dass der Dieter jünger ist als der Heinz „

    Dafür ist der CE älter als beide. „

    Lüge!

    Ich bin keinen Tag älter als 39.

    Und das seit 13 Jahren.

  422. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hätt ich jetzt net gedacht, dass der Dieter jünger ist als der Heinz „

    Dafür ist der CE älter als beide. „

    Lüge!

    Ich bin keinen Tag älter als 39.

    Und das seit 13 Jahren. „

    https://fbcdn-sphotos-g-a.akam.....4461_n.jpg

  423. Ja so ähnlich Obi.

  424. Elendsgipfel – einer schöner neuer Name für das Nordderby.

  425. ZITAT:

    “ Elendsgipfel – einer schöner neuer Name für das Nordderby. „

    Und dass das Spiel in Wolfsburg El Plástico heißt, sollte auch nicht vergessen werden.

  426. ZITAT:

    “ Elendsgipfel – einer schöner neuer Name für das Nordderby. „

    ich kann mir so ein ärmliches Krampfgekicke nicht mehr ansehen … das ist unter meinem Niveau …

    EUROBOABOGAL!!!!

  427. warum gibt es eigentlich in der FR von diesem Spiel keine Einzelkritik der Journalie-Mannschaft?

    http://www.fr-online.de/schlap.....90442.html

  428. ZITAT:

    “ warum gibt es eigentlich in der FR von diesem Spiel keine Einzelkritik der Journalie-Mannschaft?

    http://www.fr-online.de/schlap.....90442.html

    und keinen Ballhorn?

    Skandal!

  429. Mainz 0:2

    Läuft

  430. Mainzer, nehmt euch Montags frei.

  431. Dieser Drecks BVB schon wieder bevochteilt. Da regt er sich nicht auf der Herr Klopp.

  432. die Eintracht morgen um 17.30 finde ich ja nur semi-gelungen.

    mal sehen, was da im Dreikampf parallel spannender wird: Bundeswahl, Landeswahl oder Spätzle vs. EINTRACHT

  433. Wie kann das sein? Armselige Bremer führen beim noch armseligeren HSV und die kommen demnächst zu uns.Tipp natürlich im Ar…

  434. ZITAT:

    “ die ex-Eintrachtler Stroh-Engel und Heller scheinen am Bölle endlich ihr Glück zu finden.

    Sei ihnen gegönnt. „

    Jan Zimmermann nicht vergessen.

  435. So, Waschmaschine geht wieder.

    Spülmaschine zickt aber noch rum.

  436. Hannover wird gerade verpfiffen. Sehr schön :)

  437. ZITAT:

    “ So, Waschmaschine geht wieder.

    Spülmaschine zickt aber noch rum. „

    Bei mir zickt der Drucker:-(

    Tag der kaputten Haushaltsgeräte

  438. ZITAT:

    “ So, Waschmaschine geht wieder.

    Spülmaschine zickt aber noch rum. „

    Unsere Spülmaschine heisst Mutti.

  439. ZITAT:

    “ Hätte auch nie gedacht daß ich 67 werde nach den wilden Zeiten die ich hinter mir habe! „

    Das schreit nach einem Gastbeitrag.

    Und Herzlichen Glückwunsch auch meinerseits!

  440. Mainz-Leverkusen übrigens 0:4 :-)

  441. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, Waschmaschine geht wieder.

    Spülmaschine zickt aber noch rum. „

    Bei mir zickt der Drucker:-(

    Tag der kaputten Haushaltsgeräte „

    Drucker = Haushaltsgerät ?

  442. ZITAT:

    “ Mainz-Leverkusen übrigens 0:4 :-) „

    Blöd, dass die ausgerechnet Drecks Leverkusen abschiesst.

  443. ZITAT:

    “ Hier soll D98 laufen, läuft aber Schweinkram:

    http://www.viponlinesports.eu/.....nline.html

    Pro Veggie Day!

  444. Glückwunsch Dieter und viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr….und viele Tore von der Eintracht….und natürlich morgen einen Sieg….und einen wunderschönene Maitag in Turin,….und so einen runden Teller am Ende der Saison…ach halt alles so was sich Eintrachtler aus tiefsten Herzen wünschen:-)

  445. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, Waschmaschine geht wieder.

    Spülmaschine zickt aber noch rum. „

    Bei mir zickt der Drucker:-(

    Tag der kaputten Haushaltsgeräte „

    Drucker = Haushaltsgerät ? „

    Bei mir schon, brauch ich fast täglich und steht in meinem Haushalt:-)

    Weißte da drucke ich mir morgens immer meine Haushalts-putz-koch-oder spültermine aus. Muss ja alles seine Ordnung haben

  446. Kennt ihr das Land, wo jeder lacht und man aus Weizen Spätzle macht, wo jeder zweite Fritzle heisst und man noch über Balken scheisst …….

    Habe heute im Ländle Käßspätzle gegessen, liegen mir jetzt schwer im Magen. Hoffentlich ist das morgen nicht auch so.

    Schlecht geträumt. – Auswärtssieg !

  447. Garageneinfahrt entmoost. Das ist wie zwanzigmal Rasenmähen. Ich erwarte eine Klatsche Imperial.

  448. ZITAT:

    “ So, Waschmaschine geht wieder.

    Spülmaschine zickt aber noch rum. „

    grmpfff, alles zurück auf Anfang.

    Klingt im Schleudergang jetzt wie ein Werkzeugkasten im Teilchenbeschleuniger. Das wird nix mehr,

  449. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, Waschmaschine geht wieder.

    Spülmaschine zickt aber noch rum. „

    Bei mir zickt der Drucker:-(

    Tag der kaputten Haushaltsgeräte „

    Drucker = Haushaltsgerät ? „

    Bei mir schon, brauch ich fast täglich und steht in meinem Haushalt:-)

    Weißte da drucke ich mir morgens immer meine Haushalts-putz-koch-oder spültermine aus. Muss ja alles seine Ordnung haben „

    Ordnung muss sein :)

  450. ZITAT:

    “ Garageneinfahrt entmoost. Das ist wie zwanzigmal Rasenmähen. Ich erwarte eine Klatsche Imperial. „

    Das nächste Mal nimmste Flammenwerfer. Das geht ruckizucki.

  451. Dieser Petersen….gut, dass der nie ein Thema bei uns war.

  452. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Garageneinfahrt entmoost. Das ist wie zwanzigmal Rasenmähen. Ich erwarte eine Klatsche Imperial. „

    Das nächste Mal nimmste Flammenwerfer. Das geht ruckizucki. „

    Eine konzentrierte Bengalo-Aktion und fertig…

  453. ZITAT:

    “ Dieser Petersen….gut, dass der nie ein Thema bei uns war. „

    Petersen, Ya Konan usw.

    Alles richtig gemacht.

  454. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Garageneinfahrt entmoost. Das ist wie zwanzigmal Rasenmähen. Ich erwarte eine Klatsche Imperial. „

    Das nächste Mal nimmste Flammenwerfer. Das geht ruckizucki. „

    Eine konzentrierte Bengalo-Aktion und fertig… „

    Kriegt er dann Hausverbot?

  455. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Klingt im Schleudergang jetzt wie ein Werkzeugkasten im Teilchenbeschleuniger. Das wird nix mehr, „

    Du musst den Drucker rausnehmen.

    Tss, kein Wunder das beides kaputt ist.

  456. ZITAT:

    “ Garageneinfahrt entmoost. Das ist wie zwanzigmal Rasenmähen. Ich erwarte eine Klatsche Imperial. „

    Samstag Nachmittag Spießer:-)

    Und jetzt ist Auto waschen dran, schön polieren mit einem Schwamm, danach Gass kehren und dann Badewanne. Wird knapp für Bonanza oder Sportschau

  457. Mein Drucker lschleudert nicht bei Obi in der Waschmaschine:-)

    Der steht brav hier und macht keinen Mucks

  458. Bonanza kam Sonntags, Du meinst Raumschiff Enterprise oder Daktari?

  459. ZITAT:

    “ Bonanza kam Sonntags, Du meinst Raumschiff Enterprise oder Daktari? „

    Ah ja, stimmt:

    Ein ewiges Streitthema ob Sportschau oder Daktari. Bei uns daheim stands immer 2 : 2 , kam fast zu Prügelszenen im Wohnzimmer. Gab ja nur einen Fernseher, sowas kennt heute kein Mensch mehr:-)

  460. So raus gegangen, Auto wieder dreckig gemacht.

  461. Von wegen Spießer.

  462. gut, dass ich gestern saufen war und deswegen nicht vormittags einkaufen gegangen bin… man man man

  463. Morgen ein 0:7 und wir sind 6 ter (tante Hertha darf nicht gewinnen)

  464. ZITAT:

    “ gut, dass ich gestern saufen war und deswegen nicht vormittags einkaufen gegangen bin… man man man „

    Hab auch gerade an dich gedacht. Brisant hat berichtet. Schön das du gleich was postest!

  465. ZITAT:

    “ gut, dass ich gestern saufen war und deswegen nicht vormittags einkaufen gegangen bin… man man man „

    Ich hoffe, Dein Arbeitgeber zahlt Dir eine ausreichende Auslandszulage.

  466. ZITAT:

    “ Näheres zum Nairobipost

    http://www.fr-online.de/panora.....94194.html

    Oh shice…

    Da bin ich mit dir froh das du gestern einen lumpen warst, das ist wirklich schlimm

  467. Ist es etwa das Einkaufszentrum, wo du immer hingehst?

  468. ZITAT:

    “ Ist es etwa das Einkaufszentrum, wo du immer hingehst? „

    Ja, und wäre ich nicht verkatert gewesen wäre ich möglicherweise dort gewesen zum einkaufen. Und Berichte, dass eine Handgranate im ArtCafé, wo ich häufig was esse, geworfen wurde, ist ziemlich verstörend.

  469. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist es etwa das Einkaufszentrum, wo du immer hingehst? „

    Ja, und wäre ich nicht verkatert gewesen wäre ich möglicherweise dort gewesen zum einkaufen. Und Berichte, dass eine Handgranate im ArtCafé, wo ich häufig was esse, geworfen wurde, ist ziemlich verstörend. „

    Das kann ich mir vorstellen

    Man hört ja ständig derart Geschichten weltweit, sie sind immer schlimm, aber sie berühren und verstören einen total wenn einem bewußt wird das es letztendlich auch die eigene vermeindliche Sicherheit betrifft

  470. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist es etwa das Einkaufszentrum, wo du immer hingehst? „

    Ja, und wäre ich nicht verkatert gewesen wäre ich möglicherweise dort gewesen zum einkaufen. Und Berichte, dass eine Handgranate im ArtCafé, wo ich häufig was esse, geworfen wurde, ist ziemlich verstörend. „

    So ein scheiss. Gut das Dir nix passiert ist.

  471. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist es etwa das Einkaufszentrum, wo du immer hingehst? „

    Ja, und wäre ich nicht verkatert gewesen wäre ich möglicherweise dort gewesen zum einkaufen. Und Berichte, dass eine Handgranate im ArtCafé, wo ich häufig was esse, geworfen wurde, ist ziemlich verstörend. „

    So ein scheiss. Gut das Dir nix passiert ist. „

    +1

    Erinnert mich an den Typen, der 9/11 verpasste, weil am Abend vorher im Yankee-Stadion und danach Saufen.

  472. Weia.

    Da scheint ein „ziemlich verstörend“ die Untertreibung des Jahres. Bin heilfroh, dass es Dir einigermaßen gut geht!

  473. Mats Wilander hat 1988 in London die Maschine nach New York verpasst. Es war die Lockerbie-Maschine….

  474. Ah, Frau Nidda, fertig mit Spätzle schälen?

  475. Ja, das ist schon heftig. War wohl al-Shabaab. Mittlerweile sind wohl 26 Tote bestätigt. Man hört hier immer wieder von solchen Angriffen, aber bisher nicht auf Weiße (und Westgate wird nur von Weißen und Reichen frequentiert). Allerdings ist der FR/dpa-Artikel insofern inkorrekt, als die Mall nicht außerhalb Nairobis ist.

    Boah, das gibt einem schon zu denken. Klar ist es hier teils gefährlich, aber eigentlich war es bislang so, dass wenn man sich an die „Spielregeln“ hält, man relativ sicher war. Jetzt bestätigt sich, dass die Kontrollen an den Eingängen der Malls (Taschen werden kontrolliert, und Metalldetektoren eingesetzt, bei Autos werden die Kofferräume durchsucht und der Unterboden mit Spiegeln inspiziert) im Endeffekt völlig nutzlos sind…

  476. Weia.

    Da scheint ein „ziemlich verstörend“ die Untertreibung des Jahres. Bin heilfroh, dass es Dir einigermaßen gut geht! Zur falschen Zeit am falschen Ort reicht manchmal … Sollte man vermutlich besser nicht drüber nachdenken …

  477. Im NTV berichteten sie gerade, dass gezielt auf Nicht Muslime geschossen wurde.

  478. Sch… Wischdings. Und kochen geht mir grad so was von …

  479. ZITAT:

    “ Weia.

    Da scheint ein „ziemlich verstörend“ die Untertreibung des Jahres. Bin heilfroh, dass es Dir einigermaßen gut geht! Zur falschen Zeit am falschen Ort reicht manchmal … Sollte man vermutlich besser nicht drüber nachdenken … „

    Wird auf jeden Fall nachhaltig verändern, wie es sich anfühlt hier zu leben…

    ZITAT:

    “ Im NTV berichteten sie gerade, dass gezielt auf Nicht Muslime geschossen wurde. „

    ja, angeblich wurden muslime sogar aufgefordert die mall zu verlassen… was für al-shabab spricht.

  480. daniel zlataniert

    Schee war’s am Donnerstag. Wollte ich einfach noch mal loswerden.

  481. ZITAT:

    “ Ja, das ist schon heftig. War wohl al-Shabaab. Mittlerweile sind wohl 26 Tote bestätigt. Man hört hier immer wieder von solchen Angriffen, aber bisher nicht auf Weiße (und Westgate wird nur von Weißen und Reichen frequentiert). Allerdings ist der FR/dpa-Artikel insofern inkorrekt, als die Mall nicht außerhalb Nairobis ist.

    Boah, das gibt einem schon zu denken. Klar ist es hier teils gefährlich, aber eigentlich war es bislang so, dass wenn man sich an die „Spielregeln“ hält, man relativ sicher war. Jetzt bestätigt sich, dass die Kontrollen an den Eingängen der Malls (Taschen werden kontrolliert, und Metalldetektoren eingesetzt, bei Autos werden die Kofferräume durchsucht und der Unterboden mit Spiegeln inspiziert) im Endeffekt völlig nutzlos sind… „

    Alle Sicherheitskontrollen sind letztendlich sinnlos, wer will bringt seinen Kram da durch. Das suggeriert zwar eine vermeindliche Sicherheit, aber wer Gewalt säen will oder seinen Ideologien mit Gewalt aufdrücken möchte, der stört sich nicht daran weil es immer Mittel und Wege gibt.

    Ich drück mal die Daumen dass jetzt nicht einen Welle der Gewalt in Gange gesetzt wird.

  482. „Wird auf jeden Fall nachhaltig verändern, wie es sich anfühlt hier zu leben…“

    Wieso fallen mir dazu nur depperte Allerwelts-Weisheiten ein und nix, was evtl. helfen könnte? Weil Terror hilflos (und manchmal kopflos) macht?

  483. Frau Nidda, du wurdest was gefragt. Obs de fertiggeschält hast :-)

  484. Nairobi, paß gut auf dich auf !

  485. ZITAT:

    “ „Wird auf jeden Fall nachhaltig verändern, wie es sich anfühlt hier zu leben…“

    Wieso fallen mir dazu nur depperte Allerwelts-Weisheiten ein und nix, was evtl. helfen könnte? Weil Terror hilflos (und manchmal kopflos) macht? „

    … und ich ärgere mich über so was Profanes wie Spül- und Waschmaschine. Das relativiert meinen Ärger nachhaltig. Es war ja lange genug trügerisch ruhig in Zentralafrika. Hoffentlich nicht der Beginn einer neuen Terrorwelle in dieser Gegend.

  486. ZITAT:

    “ „Wird auf jeden Fall nachhaltig verändern, wie es sich anfühlt hier zu leben…“

    Wieso fallen mir dazu nur depperte Allerwelts-Weisheiten ein und nix, was evtl. helfen könnte? Weil Terror hilflos (und manchmal kopflos) macht? „

    Tatsächlich….wahre Worte

  487. Jermaine Jones darf ja mal wieder spielen, heute.

  488. ZITAT:

    “ Nairobi, paß gut auf dich auf ! „

    wird gemacht.

    ZITAT:

    „… und ich ärgere mich über so was Profanes wie Spül- und Waschmaschine. Das relativiert meinen Ärger nachhaltig. Es war ja lange genug trügerisch ruhig in Zentralafrika. Hoffentlich nicht der Beginn einer neuen Terrorwelle in dieser Gegend. „

    es ist ziemlich frustrierend. immer wenn kenia/ostafrika vor einem boom steht passiert was. unruhen, dürren, anschläge. die kriminalität in nairobi nimmt auch wieder stark zu sei uhuru präsident ist. der hat die polizei nicht im griff.

  489. Der jetzige Anschlag erinnert sehr an Mumbai.

  490. Hi there!

    So you don´t like playing on words, blog-g-bloggers, do you? I sure like playing on words. Gives you the chance to earn lots of money, you know?

    Just have a look at this one:

    „You Just slip out the back, Jack

    Make a new plan, Stan

    You don’t need to be coy, Roy

    Just listen to me

    Hop on the bus, Gus

    You don’t need to discuss much

    Just drop off the key, Lee

    And get yourself free“

    Take care, guys.

  491. ZITAT:

    “ Hehe

    http://www.sport1.de/de/formel.....80476.html

    Der Humor ist das Beste, was Österreich zu bieten hat. Noch vor dem Großglockner.

  492. Maul Paul ;)

  493. hey. die liga spielt endlich wieder für uns. morgen platz 7 bitte. danke.

  494. Und die Republikaner blockieren wieder die gesamte USA.

  495. ZITAT:

    “ hey. die liga spielt endlich wieder für uns. morgen platz 7 bitte. danke. „

    Wir sollten was fürs Torverhältnis tun. Das sieht kacke aus. Obwohl wir doch ständig zu Null gewinnen. Ich verstehe das nicht.

  496. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hehe

    http://www.sport1.de/de/formel.....80476.html

    Der Humor ist das Beste, was Österreich zu bieten hat. Noch vor dem Großglockner. „

    Das stimmt:

    Beste deutschsprachige Komödie der letzten 10 Jahre kommt aus der Alpenrepublik:

    „Die Aufschneider“ (mit Josef Hader)

    http://www.youtube.com/watch?v.....MHGxMFq9ec

  497. daniel zlataniert

    Bert van Marwijk ist laut „Welt“ der aussichtsreichste Kandidat als Fink-Nachfolger.

  498. daniel zlataniert

    Ja die Hader-Filme sind echt lustig, also das was man versteht ;)

  499. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hehe

    http://www.sport1.de/de/formel.....80476.html

    Der Humor ist das Beste, was Österreich zu bieten hat. Noch vor dem Großglockner. „

    Das stimmt:

    Beste deutschsprachige Komödie der letzten 10 Jahre kommt aus der Alpenrepublik:

    „Die Aufschneider“ (mit Josef Hader)

    http://www.youtube.com/watch?v.....MHGxMFq9ec

    und der Ausschnitt bringt es auf den Punkt (sorry, MrBoccia):

    http://www.youtube.com/watch?v.....ZSbvojcz2U

  500. Ich stand am 04.09.2011 morgens gegen 0900h am WTC. Wäre hoch gefahren, aber es war ein nebliger Tag mit schlechter Sicht. Man denkt dann schon nach.

  501. ZITAT:

    “ Ich stand am 04.09.2011 morgens gegen 0900h am WTC. Wäre hoch gefahren, aber es war ein nebliger Tag mit schlechter Sicht. Man denkt dann schon nach. „

    2001 meinste sicher

  502. „2001 meinste sicher“

    In der Tat.

  503. Macht Laune beim Matz zu lesen.

  504. ZITAT:

    “ Ja die Hader-Filme sind echt lustig, also das was man versteht ;) „

    bist deppert?!

    Schleich di!

  505. ZITAT:
    “ Und die Republikaner blockieren wieder die gesamte USA. „

    geil, diese reps.

  506. ZITAT:
    “ Und die Republikaner blockieren wieder die gesamte USA. „

    geil, diese reps.ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ hey. die liga spielt endlich wieder für uns. morgen platz 7 bitte. danke. „

    Wir sollten was fürs Torverhältnis tun. Das sieht kacke aus. Obwohl wir doch ständig zu Null gewinnen. Ich verstehe das nicht. „

    morgen mit +2 und alles ist im lot.

    TSCHAKPA!

  507. kommunikationsbrechunten

  508. Wir gewinne diese Deutschland.

  509. ZITAT:

    “ Frau Nidda, du wurdest was gefragt. Obs de fertiggeschält hast :-) „

    Und Du hast – sorry – definitiv ein timing-problem.

    Junior-Adler + Mutter geht’s gut. Käs-Spätzle gibt’s morsche. Vorarbeiten hierzu heut‘. Weil: Morsche hibbelisch.

    (Als ob’s keine anderen Probleme gäbe däht …).

  510. ZITAT:

    “ Maul Paul ;) „

    Hast Du was gegen Paul Simon?

    http://www.youtube.com/watch?v.....98nld4Yfds

  511. War mir bislang nie so recht bewusst, daß es tatsächlich 2 Spiele im Jahr gibt, bei denen ich marginal zum Bayern hin tendiere.

  512. Also ich stelle fest, dass wir den Bayern viel besser Paroli geboten haben. Gegen uns hamse die Hilfe vom Schiri benötigt.

  513. Schalkeeeeeeeeeee null viiiiiiiiiiiiiier

  514. @ Nairobi

    Definitiv nicht vergleichbar.

    Kam bei mir aber unmittelbar (aus der verbuddelten Schublade) wieder hoch:

    Mein Sohn hatte am 10.09.2001 Frankfurt – Boston und am 11.09. Boston – Los Angeles gebucht. Hatte ein grandioses Abi hingelegt und wurde belohnt mit einem Zuschuss zu seiner „Marlb…-Adventure-Tour.“

    Wollte in Boston (Zwischenstopp) einen Schulfreund besuchen, mit dem er bis zur 12. gepaukt hat, Fußball gespielt hat, der meinen Kühlschrank (nebst anderen Freunden) leergefuttert hat etc. und der dann zur 13. (G9 halt) mit seinen Eltern berufsbedingt nach Boston gewechselt ist.

    Am 08.09.2001 hatte der Freund abgesagt – er hätte keine Zeit für meinen Nachwuchs vom 10.09. auf den 11.09. – wichtigste Klausuren zum College. Ich habe meinen Sohn selten dermaßen fluchen gehört – weder davor, noch danach. Nachwuchs also die komplette Reiseplanung umgeschmissen. Er daher 1 Tag zu früh für „Marlb…Adventure-Tours“ in LA. Er hat sich alleine die Studios angeguckt und ist früh ins Bett.

    Als die Twin-Towers runtergerauscht sind, war er im Motel in LA und hat darauf gewartet, mit der …-Adventure-Tour in die Wüste zu fahren.

    Bei ursprünglicher Tour-Planung wäre er ín einem der Flieger gewesen, die in die Twin-Towers geknallt sind.

    Kein fake.

    Kein Märchen.

    Keine Angeberei.

    Nur ganz einfach Glück, dass es so gekommen ist.

    Und der inzwischen Boston-Ex-Schulfreund war zur Hochzeit meines Sohnes „Ehrengast“ und guckt sich demnächst hier den Junior-Junior-Adler an.

    Danke Krishna, dass Du keine Zeit hattest.

  515. @Nairobi,

    was ein Glück, dass Du nicht im Center warst.

    Ich sags ja immer. Saufen kann Leben retten ;-)

    Pass gut auf Dich auf.

  516. Boah, dass sind ja Geschichten, da wird einem ganz anders.

  517. ZITAT:

    “ @Nairobi,

    was ein Glück, dass Du nicht im Center warst.

    Ich sags ja immer. Saufen kann Leben retten ;-)

    Pass gut auf Dich auf. „

    +1000

  518. Frau Nidda, ich frag net mehr :-)

  519. ZITAT:

    “ Boah, dass sind ja Geschichten, da wird einem ganz anders. „

    Tja, ich heul‘ hier vor mich hin (weil alles wieder hochgekommen ist) und soll mich dann mit Käse-Spätzle beschäftigen …

    Bin nur heilfroh, dass Nairobi nix passiert ist, auch wenn weit mehr als 20 Menschen getötet und noch mehr verletzt wurden. Hört dieser Schwachsinn denn nie auf? Könnt sonstwas …

    Nee, Nacht allerseits. geht nimmer.

  520. danke an alle für eure guten wünsche. mir geht es gut, ich verlasse das haus nicht. mittlerweile sind es wohl 30 tote, und die angreifer sind nach wie vor mit geiseln in der mall. ich kann es nicht glauben. die bilder im fernsehen von dem ort, wo ich mehrmas pro woche fröhlich eingekauft oder gegessen habe sind starker tobak.

    mittlerweile hat sich ja al shabab zum anschlag bekannt.

    ich bin mal gespannt, was die bundesregierung entscheidet. ich gehe aber davon aus, dass wir im land bleiben werden…

  521. Bist Du im Staatsdienst Nairobi?

    Ich kann mir auch eher nicht denken, dass die Regierung Mitarbeiter abzieht.

  522. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist es etwa das Einkaufszentrum, wo du immer hingehst? „

    Ja, und wäre ich nicht verkatert gewesen wäre ich möglicherweise dort gewesen zum einkaufen. Und Berichte, dass eine Handgranate im ArtCafé, wo ich häufig was esse, geworfen wurde, ist ziemlich verstörend. „

    Bis vor 2 Wochen saß ich da auch noch zwei Mal die Woche. Jetzt von Freunden aus Nrb zu hören, der Tisch an dem wir gerade noch saßen sei „spilled with blood“, das ist schon extrem.

  523. Ich vermute Nairobi Adler ist Zeit/Berufs Soldat, CE.

  524. ZITAT:

    “ Bist Du im Staatsdienst Nairobi?“

    ZITAT:

    “ Ich vermute Nairobi Adler ist Zeit/Berufs Soldat, CE. „

    Kein Soldat. Entwicklungszusammenarbeit.

    ZITAT:

    Bis vor 2 Wochen saß ich da auch noch zwei Mal die Woche. Jetzt von Freunden aus Nrb zu hören, der Tisch an dem wir gerade noch saßen sei „spilled with blood“, das ist schon extrem. „

    schlimm

  525. ZITAT:

    “ Frau Nidda, ich frag net mehr :-) „

    1x geschüttelt und 1x gerührt und 1x geduscht. Luxus pur. Nu‘ geht’s wieder – einigermaßen. Jedenfalls.

    Kam halt viel wieder hoch.

    Sorry für die Abfuhr – war nicht so gemeint.

    War halt – äh – der falsche Zeitpunkt, Tschullischung. (Auch wenn ich damit – vermutlich – jetzt wieder HolgerM verärgere …) Meine Güte …

    Bitte zu verzeihen: Derzeit ist mir NaírobiAdler wichtiger als … äh … sonst ebbes.

    Ein derartiger Terror-Anschlag unmittelbar vor den BT-Wahlen, wo jeder nur guckt, wer krischt wieviel Prozente, und ob der eigene Job noch gesichert ist oder wackelt, und das BW-Personal hängt (im Zweifelsfall in der Luft)? Nee, geht garnicht.

    Wünsche eine frühe und gerne zeitnahe Klarstellung – Wahl hin, Wahl her, schnurz.

    Gehört dazu habe ich heut: nix. Schade.

    Wer schützt unser Personal in Kenia? Oder sonstwo? Und wie?

  526. Beste Wünsche an Nairobi… und an alle

    Das wichtigste aber sind unsere Kinder, Anschläge hin.. Wahlen her und sämtliche Probleme dieser Welt…

    Wir sind verantwortlich diese Welt für unsere Kinder lebenswert zu gestalten und nichts weniger… was auch ein jeder dazu leistet oder leisten kann/mag…

  527. ZITAT:

    „Wer schützt unser Personal in Kenia? Oder sonstwo? Und wie?“

    keine sorge, die sicherheitsvorkehrungen hier sind schon in ordnung. wenn man halt zum falschen zeitpunkt am falschen ort ist, nutzt das alles nix. was mich schockiert ist, dass es jetzt heißt, dass westgate schon seit längerem als potentielles anschlagsziel gilt. warum wusste ich das nicht?

    und wie gesagt, ich bin nicht bei der BW, sondern entwicklungshelfer

  528. Kein Problem Frau Nidda, so langs net mehr is :-)

  529. ZITAT:

    „In einem aktuellen Sicherheitshinweis forderte das Auswärtige Amt alle Reisenden aus Deutschland auf, sich „mit erhöhter Umsicht in der Stadt zu bewegen und die lokale Medienberichterstattung zu verfolgen“. Ob unter den Opfern des Überfalls auch Deutsche waren, konnte eine Sprecherin zunächst nicht sagen.“

    Kwelle: http://www.spiegel.de/panorama.....23683.html

    Das ist alles, was ich i- nternetz-mäßig – finden konnte. Offiziell.

    Der Rest ist bla-bla.

    Oder News-speech.

    Peinlich.

    Find ich jedenfalls.

    Gute Nacht, NairobiAdler. Allein – ich glaub‘ nicht dran, aber wünsch‘ es Dir.

    N8 allerseits.

  530. Kenia galt ja eigentlich mal als Musterstaat für geordnete demokatrische Verhältnisse in Afrika.

    Aber die aktuelle Vita des Präsidenten klingt ja auch nicht gerade mustergültig:

    „Er ist vom Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) wegen Anstiftung zum Mord, Vertreibung und Raub während der Wahlen im Jahr 2007 angeklagt, Prozessbeginn war am 9. Juli 2013.“

    Quelle:

    http://de.wikipedia.org/wiki/U.....u_Kenyatta

    Wie lange wärest Du regulär dort noch im Einsatz als Entwicklungshelfer?

  531. ZITAT:

    „Wie lange wärest Du regulär dort noch im Einsatz als Entwicklungshelfer? „

    Ende 2014. Ich nehme auch an, dass das so bleibt

  532. Auch wenn er die reale persönliche Situation natürlich in keiner Weise zu verändern vermag, finde ich Billy Joel´s Song – auf einer anderen Ebene – tatsächlich irgendwie tröstlich, Gelassenheit stiftend.

    Alles Gute, Adler in Nairobi.

  533. Heute geht es nach Stuttgart. Frau Napoli bleibt allerdings am Herd und putzt selbigen, da ich 2 Tage durchgekocht habe. Durchgekocht ist übrigens ein Bonmot zur Landtags- und Bundestagswahlen;)))

  534. Und der Gagelmann ist m.E. der größte Arsch in der akutellen Schiri-Riege. Sogar noch vor Herrn Kinnfhöer…

  535. Keine Sorge. Ich werde vor Ort sein und das Ding ganz entspannt nach hause schaukeln.

  536. Soeben von ner Kneipentour zurück. In Reutlingen einheimische Eintracht-Fans getroffen, ausgiebigst gefeiert, jetzt erstmal ausschlafen, dann morgen den Auswärtssieg klarmachen

  537. „Anstiftung zum Mord, Vertreibung und Raub“. Ein schönes Motto! Kein Kriegstreiber aus dem Westen und generell keiner, der irgendwo Truppen hat (oder eben nicht, wenn es genügt, damit zu drohen), ist von einem solchen Vorwurf freizusprechen. Da ist der schwarze „Diktator“ in der Regel die ärmste Sau,

    Zurück zum Spocht! Auswärtssieg!