Eintracht Frankfurt Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Foto: Stefan KriegerDer Erfolg über Bayern München am Samstag war auch ein Sieg für Michael Skibbe. Um es griffig zu formulieren: Alles richtig gemacht. Erst den schnellen Marcel Heller gegen den unerfahrenen David Alaba auf der rechten Frankfurter Angriffsseite aufgeboten, dann, als das Spiel trotz klarer Überlegenheit schon fast verloren war, mit Juhvel Tsoumou und Martin Fenin die zwei Stürmer gebracht, die die Partie durch ihre späten Treffer letztendlich entschieden haben. Ersteres mag durchaus als taktische Überlegung durchgehen, der Erfolg des Zweiten ist zu großen Teilen purem Glück zu verdanken. Ein Rezept für die Zukunft, schon für die kommende Partie gegen Bochum, ist beides aber sicher nicht. Heller ist nicht ohne Grund selbst vom Zweitligisten Duisburg aussortiert worden, und das Tsoumou bisher kaum Bundesligaeinsätze hat hat auch nichts mit durchgängig blinden Übungsleitern zu tun.

Auch wenn sicher Glück im Spiel war: Hut ab vor dem Mut des Frankfurter Trainers. Wo sich vor der Begegnung alles auf die Frage konzentrierte wie man Arjen Robben in den Griff bekommen könne, entschloss sich Michael Skibbe dazu sein Heil in der Offensive zu suchen. Angriff als beste Verteidigung? So hohl diese Fußballphrase auch klingen mag – manchmal trifft sie einfach zu. 7:4 Ecken, 13:7 Torschüsse, 35:5 Flanken… da hat die Eintracht ihre Hausaufgaben deutlich besser gemacht als Bayern München.

Was nun folgt ist eine schwere Aufgabe für Michael Skibbe. Mit Ochs, Franz und Teber stehen, sofern sich niemand verletzt, für die Auswärtspartie in Bochum drei Stammkräfte wieder zur Verfügung. Ochs dürfte gesetzt sein, was für Marcel Heller die Rückkehr ins zweite Glied bedeuten würde. Selim Teber könnte es schwer haben. Der beim Spiel gegen die Bayern etwas zurückgezogene Alex Meier machte auf der Teber-Position eine prima Partie. Eigentlich besteht kein Grund, daran etwas zu ändern. Und auch für Maik Franz könnte es eng werden. Sein Stammvertreter Sebastian Jung lieferte auf der Position des rechten Außenverteidigers das Spiel seines Lebens ab. Auch wenn Formschwankungen im Alter von 19 Jahren durchaus zum Alltag gehören, hätte Jung eine weitere Chance mehr als verdient.

Vielleicht zeigt Michael Skibbe auch dann Mut, wenn es gegen Bochum statt die Bayern geht.

***

Für alle Bürosurfer noch einmal die Bilder vom und ums Spiel

***
Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche. Lieber die Qual der Wahl als den Mangel verwalten. Auch wenn am Samstag aus der Not eine Tugend gemacht wurde. So, wo ist das Phrasenschwein? ;-)

  2. Die Frage ist: Wie würden Sie entscheiden?

  3. ZITAT:

    “ Die Frage ist: Wie würden Sie entscheiden? „

    Ich entscheide gar nichts. Und das ist auch besser so: Ich habe nämlich keine Ahnung. :-)

  4. Deshalb frug ich ja: wie würden Sie entscheiden.

  5. Ich würde die Trainingswoche abwarten. ;-) Es kann viel passieren und ich fürchte immer, es wird viel passieren.

  6. „Hut ab vor dem Mut des Frankfurter Trainers. „

    Diesen Mut hat der Trainer bereits gegen Schalke bewiesen. Da blieb dein Hut aber auf dem Kopf.

  7. Heller hat gegen Schalke gespielt, DrHammer?

  8. Warum, wenn es auf einmal auf die offensive Weise so gut läuft, nicht mal wieder ein 4-4-2 mit Raute?

  9. Wir ziehen den Hut vor Skibbe doch nicht nur wegen Heller ?

    Skibbe, beweist Mut mit seinen offensiven Einwechselungen. Manchmal geht es gut und manchmal eben nicht.

  10. Gegen Schalke wurden aber Fehler gemacht (auch in taktischer Hinsicht), vor denen ich zumindest nicht den Hut ziehen kann, sorry.

  11. Wie würde ich entscheiden? Gar nicht so einfach dieses Mal. Vielleicht wäre eine Denkpause für Russ mal angesagt. Und Ochs könnte im defensiven Mittelfeld ran.

    Nikolov

    Spycher, Chris, Franz, Jung

    Schwegler, Ochs

    Köhler, Meier, Heller/Fenin

    Altintop

    Bei Fenin weiß ich nicht, für wie lange er Luft hat. Heller sollte eine Einwechslungsalternative auf rechts sein. Franz/Teber sind bei der nächsten gelben Karte eh wieder gesperrt, das muß nicht gegen Leverkusen sein.

    Na ja, war einen Versuch wert.

  12. Die komplette, gegen die Bayern erfolgreiche Mannschaft, nicht nur von den Spielern her sondern auch taktisch umbauen? Warum?

  13. Wir wollten aber den Hut ziehen wegen seines Mutes und nicht wegen der Taktik.

  14. Stefan, zu gestern noch. „Verdiente Siege gegen die Bayern hat der Fan der Frankfurter Eintracht vielleicht seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen.“

    So lange ist es gar nicht her. Aus der Saison 1995/96 steht ein 4:1 zu Buche, bei dem die Eintracht wie im Rausch spielte und solch prominente Torschützen wie Hagner (mit Doppelpack) oder Mornar aufweisen kann.

    http://www.fussballdaten.de/bu.....bmuenchen/

    Am Ende der Saison rechte es dennoch nur zu 32 Punkten.

  15. Ok. Dann ein Jahrzehnt.

  16. Umbau? Das ist Rotation. Das machen alle großen Vereine so! :-)

    Falls wir keinen Umbau wollten, müssten wir die Mannschaft wie gegen die Bayern auflaufen lassen. Mir auch recht. Heller darf ruhig noch ein paar Bewerbungsspiele zeigen, wenn er dabei die gleiche Leistung wie am Samstag aufweist. Jung ziehe ich bei offensiven Spielen sowieso Franz vor und bei Teber muß man abwarten, ob man ihn wirklich vermisst. Ich persönlich fand ihn die letzten Spiele nicht so schlecht, wie er gemacht wurde. Aber gut/überragend war er nun auch wieder nicht. Da kommt von Schwegler meistens tatsächlich viel mehr.

  17. War ein Super Sieg ´95 mit anschließendem Abstieg.

    Wo sind heute eigentlich die ganzen Bayernlackel? Bis jetzt war noch keiner hier.

  18. Oka

    Jung-Russ-Chris-Spycher

    Schwegler

    Ochs-Köhler

    Meier

    Fenin-Altintop

    und wenn der Fenin müde wird gibt s noch n Caio oder Tsoumou.

  19. „Wo sind heute eigentlich die ganzen Bayernlackel? Bis jetzt war noch keiner hier.“

    Auch telefonisch sehr schwer zu erreichen.

  20. Schalalalala – hicks – äh, Morsche!

    Sorry, Blick in die Zukunft ist bei mir noch total verstellt. Erst muss mal die jüngere Vergangenheit mit den Kolleesche aufgearbeitet werden.

  21. So. Jetzt passt der Nick auch.

    Schalalalala…

  22. Der Verlagspostbote war da: „2:1 gegen die Bayern gewonnen. Mann, Mann, Mann.“ Und Abgang.

    War mir neu.

  23. Moin,

    also ich ziehe den Hut und verneige mich vor der ganzen Mannschaft und dem Trainer.

    Und mit Glück hatte das nichts zu tun, wir waren klar besser und hatten den Sieg verdient.

    Ja, ja ich weiß, Jokertore Minuten vor dem Ende, egal

    wir waren besser, es war verdient -Ende aus!

    Mich selbst beglückwünsche ich, nach längerer Pause,

    trotz schlechtem Gefühl, ausgerechnet zu diesem Spiel

    gefahren zu sein.

    Egal wie diese Saison jetzt ausgeht, dieses geile Gefühl

    des Sieges wird noch länger anhalten.

    Bayern geschlagen, vor Mainz, schönes Wochenende.

    Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

    Howie

  24. bigfieldmountain

    Letzte Woche hatte ich geschrieben das wir am Samstag um 17.20 alle austicken. Ehrlich gesagt hatte ich nicht damit gerechnet. Eine schöne Woche euch allen.

  25. ZITAT:

    “ Gegen Schalke wurden aber Fehler gemacht (auch in taktischer Hinsicht), vor denen ich zumindest nicht den Hut ziehen kann, sorry. „

    Guten Morgen,

    nach dem Spiel ist man immer schlauer (ja ja, 3 EUR ins……)

    Hätten wir gegen Schalke gewonnen, wäre die Taktik gut gewesen.

    Hätten wir gegen Bayern eine Klatsche bekommen, wäre die Taktik für die Füße gewesen und man hätte auf den Trainer eingehauen. Von wegen zu offensiv usw.

    Ein Trainer muss sich nun mal vor, ich betone vor, einem Spiel eine Taktik überlegen und hoffen, das eben diese aufgeht.

    Und ich finds brutal gut, das die Taktik aufgegangen ist.

  26. Das der Mann seinen Hut nicht ziehen will, liegt wahrscheinlich daran das er keinen hat. Ich rate in solchen Fällen zu einer einfachen Verbeugung.

    Bochum ist ja wohl ein völlig anderes Spiel. Gegen Bochum braucht man keinen Mut sondern Konzentration. Den Adenalinpegel vom Wochenende wird man am Freitag nicht haben. Insofern würde ich wieder auf die Stammkräfte setzen. Möglicherweise würde ich Franz draußen lassen, der ist ja wieder gelbgefährdet und ich würde ihn gerne gegen Leverkusen sehen.

    Und dem Bayernlackel der den Schuß noch nicht gehört hat, gibste heut mal ein Stück Fleischwurst aus. Gepaart mit dem Spruch, dass sie gegen Manchester durchaus ne Schangse haben.

  27. Wäre ich Trainer, was ich zum Glück für diesen Verein nicht bin, würde ich Franz in die IV stellen und Jung als RV lassen. Somit Chris neben Schwegler auf die sechs.

    Oder doch Raute und Fenin neben Altintop ???

    Zum Glück muss ich es nicht entscheiden sondern kann mich nach dem Spiel äussern :)))))))))))))

  28. ein anderer Stefan

    Ich schwanke zwischen „Aus disziplinarischen Gründen alle 3 nicht am Anfang bringen“* und „Bochum muss sowas von wechgehauen werden“. Andererseits teile ich die Bedenken, dass Heller evtl. Samstag das Spiel seines Lebens gemacht hat.

    Aber erstmal die Woche Training abwarten.

    Achso, Lackel: Im Zug heute zwei typischen Kunden zuhören dürfen, wie sie sich aufgeregt haben. Ach, was ein Start in die Woche :-)

    * wenn ich mir die Gründe für die Gelben durchlese (habs ja nicht gesehen), fällt mir das bei allen 3 leicht.

  29. Ich freu mich immer noch :-)

  30. ZITAT:

    “ Letzte Woche hatte ich geschrieben das wir am Samstag um 17.20 alle austicken. Ehrlich gesagt hatte ich nicht damit gerechnet. Eine schöne Woche euch allen. „

    Ich bin ausgetickt !

    SMS von FP am Samstag, 18:20:

    „HeinzGründel hatte Tränen in den Augen.“

    Ging mir auch so.

  31. „“HeinzGründel hatte Tränen in den Augen.”“

    Der wird in einen Spiegel geschaut haben.

  32. ZITAT:

    “ Ich freu mich immer noch :-) „

    heeee, das ist mein Spruch. ;-))

    Ausserdem finde ich es bedauerlich, dass ich keinen Bayern-Kunden im Büro-Umfeld sitzen habe. Schaaaaaaade.

  33. ich kann diese Gründel-Diffamierungen nicht gutheissen. Der Mann ist ehrbar und pralinenliefernd, ausserdem mit Fans bis ins tiefe Ausland ausgestattet. Ich wittere hier nur Neid und Missgunst. Pfui.

  34. ZITAT:

    “ Ausserdem finde ich es bedauerlich, dass ich keinen Bayern-Kunden im Büro-Umfeld sitzen habe. Schaaaaaaade. „

    Geht mir auch so… ab und an ist das wirklich schade.

  35. ZITAT:

    “ „“HeinzGründel hatte Tränen in den Augen.”“

    Der wird in einen Spiegel geschaut haben. „

    Gleich der Versuch einer Blutgrätsche am frühen Montag Morgen. Tststs.

  36. Morsche. Was für abgefahrenes Wochenende. Superschöne Bilder, Stefan. Danke.

    Ich würde Franz und Teber eine Auszeit gönnen. Ochs für Heller, da gibt es sicher keine Diskussion. Auch wenn es für Heller bitter sein mag. Teber sollte auch keine Diskussion sein. Jung doch auch nicht. Das wäre mir nur schwer vermittelbar. Aber Bochum wird schwer.

  37. „Ausserdem finde ich es bedauerlich, dass ich keinen Bayern-Kunden im Büro-Umfeld sitzen habe. Schaaaaaaade. „

    neben mir mein Kollege ist ganz ruhig, war aber am Fernsehen beieindruckt von der geilen Stimmung in der Hütte :-))

  38. beschimpf ihn.

  39. ZITAT:

    “ beschimpf ihn. „

    Wieso? Er ist doch ruhig… ;)

    Es wird auch wieder andere Tage geben…

  40. Ruuuuniiii aka Dr.Duc

    Morsche!

    Mein Gefühlszustand ist so, wie von vielen anderen bereits beschrieben.

    Ein, im Gegensatz zum Sieg von vor 3 Jahren, völlig verdienter Sieg…

    Zu Bochum.

    Ochs statt Heller, fertig.

    Ochs ist defensiv und technisch stärker.

    Teber bekommt eine weitere Denkpause, Franz darf dann sicher gegen LEV wieder.

    Habt ihr eigentlich auch bemerkt, wie Caio bei Ballbesitz des Gegners mitgedacht und mitgespielt hat?

    Eigentlich selbstverständlich, bei ihm aber doch eine Bemerkung wert.

    Das wird tatsächlich noch was, ich bin mir sicher.

    Ich werde übrigens nach Bochum fahren.

  41. concordia-eagle

    ZITAT:

    “ Morsche. Was für abgefahrenes Wochenende. Superschöne Bilder, Stefan. Danke.

    Ich würde Franz und Teber eine Auszeit gönnen. Ochs für Heller, da gibt es sicher keine Diskussion. Auch wenn es für Heller bitter sein mag. Teber sollte auch keine Diskussion sein. Jung doch auch nicht. Das wäre mir nur schwer vermittelbar. Aber Bochum wird schwer. „

    So isses, Ochs für Heller und sonst die gleiche Truppe. Mir persönlich wäre Fenin lieber als Altintop aber 90 Minuten sind für Fenin auf absehbare Zeit utopisch.

    Morsche!

  42. Auch ich habe noch Hoffnung bei Caio.

    Franz gegen Bochum in die IV und Chris zu Schwegler. Gegen Bochum brauchen wir jede Kampfsau die wir haben. Bochum hat die letzten Spiele richtig gut gespielt und unglücklich Punkte verloren.

  43. „” beschimpf ihn. “

    Wieso? Er ist doch ruhig… ;)“

    nee, ist ja mein Kollege und kein Kunde – Kunden würde ich natürlich qua Zugehörigkeit beschimpfen :-)

  44. Ein Wetterchen ist das, hach…

  45. liest sich ziemlich merkwürdig. „Hölzenbein in der tz als bayerntröster“???:

    http://www.tz-online.de/sport/.....83374.html

  46. Chris ist in der IV unverzichtbar. Da stellt Franz ein viel geödetes Risiko dar, dass man nicht unnötig eingehen sollte

  47. Mensch, was schreibt mein Phone denn da für einen Mist :)

  48. ZITAT:

    “ Die komplette, gegen die Bayern erfolgreiche Mannschaft, nicht nur von den Spielern her sondern auch taktisch umbauen? Warum? „

    a) Jedes Spiel ist einmalig, dauert 90+ Minuten und hat eigene Gesetzmäßigkeiten, die nicht unbedingt reproduzierbar sind.

    b) Wir haben am Samstag den Gegner überrascht. Alle anderen Gegner haben das gesehen. Jeder Gegner wird sich darauf leicht einstellen können. Fall wir gegen Bochum so spielen wie gegen den FCB, dann werden die Bochumer versuchen die rechte Seite dicht zu machen. Die werden sich einigeln.

    c) Bochum wird schwerer als gegen die Bayern. Wir müssen die Bochumer genauso überraschen wie wir die Bayern überrascht haben. Nur anders.

    d) Heller als Option, je nach Spielverlauf bringen. Nicht von Anfang an, denn dann wird er ausgeschaltet. Amen.

    e) Massiv über links kommen! Mit Korki und Caio in der Startelf. Jung als rechter Verteidiger (für mich z. Z. gesetzt). Eine Waffe, die man nicht grundlos entschärfen sollte.

    f) Russ und Chris in der IV lassen. Bis auf die 1-2 obligatorischen Okas z.Z. ein verlässliches UND eingespieltes Team.

    g) Was (und wo) immer Alex am Samstag gespielt hat, das war Spitzenklasse. Genauso wieder. Er war Abräumer, hängende Spitze, Mittelfeldmotor. Hut ab!

    FAZIT: Jeder Gegner braucht eine besondere taktische Massnahme. Wir sind noch nicht soweit, dass wir UNSER SPIEL UNABHÄNGIG VOM GEGNER durchziehen können.

  49. bigfieldmountain

    42.

    Ich fand Altintop nicht schlecht. Schon alleine die Flanke zu Fenin war super.

  50. ZITAT:

    “ So isses, Ochs für Heller und sonst die gleiche Truppe. „

    Genau.

  51. @22:

    ZITAT:

    “ „Wo sind heute eigentlich die ganzen Bayernlackel? Bis jetzt war noch keiner hier.“

    Auch telefonisch sehr schwer zu erreichen. „

    Offensichtlich „alle“ von der Außenwelt abgeschnitten. 9.30 immer noch niemand gesichtet. Das sind und bleiben Penner!

  52. ZITAT:

    „FAZIT: Jeder Gegner braucht eine besondere taktische Massnahme. Wir sind noch nicht soweit, dass wir UNSER SPIEL UNABHÄNGIG VOM GEGNER durchziehen können. „

    Aber da wollen wir hin. Ist doch so, oder? Was mir auf jeden Fall sehr gefällt, ist die extreme taktische Variabilität. Und das zeigt deutlich, dass die Qualität in unseremk Kader nicht sooo schlecht ist. :-)

    @ Heller

    Ich würde ihn auf jeden Fall in dem ein oder anderen Spiel wieder bringen. Nur um zu sehen, dass er seine Leistung abrufen kann. Wenn er das schafft, hat er auf jeden Fall gute Gründe für einen Vertragsverlängerung. Trotz bekannter Limitierungen.

  53. Das Wetter in Frankfurt ist doch auch schön, ja?

    *fröhlich pfeif*

  54. ZITAT:

    “ Die Frage ist: Wie würden Sie entscheiden? „

    Ochs wieder für Heller. Der ist einfach besser.

    TBär muss Pause machen. Meier/Schwegler im zentralen MF war gut. Für die vorige Meier-Rolle haben wir mit Caio und Fenin wieder Alternativen. Letztlich war Meier ja nur zuum Halbstürmer geworden, weil wir gar keinen anderen mehr hatten, der da vorne auch mal aufs Tor schiessen konnten.

    Franz hat für sein Verhalten eine Denkpause und Jung für seine Leistung Einsätze verdient.

  55. Nur noch mal zur Erinnerung:

    „Wir müssen aufpassen, dass der FCB kein schnelles Tor erzielt, denn dann werden sie schnell übermächtig.“

    Der Trainer vor dem Spiel.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/30177/

  56. Ich hab gerade so ein bräsiges Gefühl. Als ob ich nach einem guten Essen mich leicht angeschickert auf die Couch lege.

    Satt und zufrieden.

  57. ZITAT:

    “ Nur noch mal zur Erinnerung:

    „Wir müssen aufpassen, dass der FCB kein schnelles Tor erzielt, denn dann werden sie schnell übermächtig.“

    Der Trainer vor dem Spiel.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/30177/

    Ich glaube, so um 15:40h war „Jetzt geht das schon wieder los…“ DER Satz in Frankfurt.

  58. Auch zwei Tage danach krieg ich kaum einen halbwegs verständlichen Satz aus meinem Hals.

  59. „Auch zwei Tage danach krieg ich kaum einen halbwegs verständlichen Satz aus meinem Hals. „

    ei, hätteste am Samstag halt mehr nachölen müssen, dann ginge das jetzt auch schon wieder ;-))

  60. Wäre es nicht eine Überlegung wert, Franz in die Innenverteidigung zu nehmen und Chris in’s defensive Mittelfeld? Dann wäre das „Problem“ Jung gelöst. Ihn auf die Bank zu setzen, damit Franz RV spielen kann halte ich für Nonsens. Jung muß spielen, spielen, spielen…. Auf der Bank hat noch niemand etwas dazu gelernt.

    Zu Tsoumou ist mir aufgefallen, wie er sich vor dem 1:1 von Lahm gelöst und die Situation sofort erkannt hat. Auch beim 2:1 stand er schon wieder am langen Pfosten und hätte eine gute Chance gehabt, einzuschiessen, wäre der Ball von Fenin am Tor vorbeigerauscht.

    Vielleicht brauchen wir so einen Typ mehr als einen Mittelstürmer, der viel auf die Flügel ausweicht. Zumindest sollte man so einen Spieler Chancen geben, bevor man ihn gehen läßt (Marin). Sollte Amanatidis gesund werden, brauchen wir m.E. Altintop nicht.

    Zu den technischen Schwächen von Tsoumou (lt.FR) erinnere ich mich an Harry Karger. Die hatte er auch, aber das interessierte uns nicht, er war schnell und schoß Tore. Die technischen Qualitäten waren in der Mannschaft ausreichend vorhanden.

  61. Zunächst: auch am Tag 2 nach dem historischen Sieg hält meine Euphorie an…. isch liebe eusch alle.

    Gegen Bochum muss in erster Line die Einstellung stimmen, dann ist es egal, wer in der Startaufstellung steht. Der Trainer wird gemäss der Taktik die Leute auswählen. Es wäre m.E. aber ein Signal vom Trainer an Franz und Teber, dass es keine Stammplatzgarantie gibt und sie vorerst auf die Bank müssen. Klar soll Ochs über rechts kommen und den Platz von Heller übernehmen, aber Jung sollte in der Mannschaft bleiben. Die Position von Meier auf der offensiven sechs hat mir gut gefallen, waraum nicht auch gegen Bochum.

    Da werden wir die Woche viel zu diskutieren haben.

  62. Die meiner Meinung nach größte Leistung von Skibbe ist, daß er, frei Klinsmann, alle Spieler besser gemacht hat. Selbst der ewig phlegmatische Caio wird langsam immer besser, von Spielern wie Köhler, Jung, Ochs usw. ganz zu schweigen. Und wenn man sich die Leistung gestern von Gekas betrachtet, dann hätte man wohl besser auf Skibbe gehört als es darum ging, ihn zu verpflichten. Dass wir einen Goulgetter brauchen und das Altintop so einer nicht ist, das hat man vorgestern wieder mal gesehen.

    Auch das angekündigte Pressing findet zunehmend mehr statt. Betrachtet man auch die letzten Niederlagen, so muss man zu Gute halten, dass auch gegen Schalke und Hannover immer gegengehalten wurde.

    Vom noch nicht stattgefundenen Spiel gegen Lev mal abgesehen haben wir jetzt:

    Bremen gezockt

    Dortmund gezockt.

    Bayern gezockt.

    In Hamburg unentschieden gespielt.

    Knapp gegen Schalke verloren.

    gegen Stuggart verloren.

    Achtbare Bilanz gegen die Teams die vor uns stehen.

  63. „Knapp gegen Schalke verloren.“

    Jep.

  64. Einen glorreichen Guten Morgen!

    1. Der Bauern Trainer hat das Spiel verloren!

    Hätte er nicht Alaba eine „Feuerprobe“ bescheren wollen und ihn ausgewechselt (Lahm nach links, Görlitz auf rechts), wäre zumindest das Juwel Tor nicht gefallen.

    2. Es war herrlich den ganzen Event Fuzzis den Tag zu versauen!

    3. Durstewiz ist ein Spalter und geht im DSF auf meinen Herri los! ;o) (Hallo? wir haben gerade die Drecks Bauern an die Wand gespielt)

    4. Meier ist DER Mann neben Schwegler. Caio hatte den Rücken frei und hat ein gutes Spiel gemacht.

    5. Spycher hat seine internationale Klasse bewiesen. Die Robbe ist schier verzweifelt. Schwegler hat natürlich mitgeholfen.

    6. Gegen Bochum? Ochs für Heller. Meier als Teber, Caio als Meier

  65. @stefan: Hast Du die Lyrics vom Stern schon drauf?

  66. Danke Jungs, danke Skibbe. Einer der schönsten Fußball-Momente der letzten Jahre. Geiles Spiel, gerechtes Ergebnis. Es gibt ihn also doch, den Fußballgott. Die Orgie im 40er war einmalig. Die am weitesten entfernte Glückwunsch SMS erreichte mich ein paar Minuten nach Schlusspfiff aus San Francisco, wo der Mut der SGE auf tiefe Bewunderung stößt. Und ich bin immer noch nicht so richtig zurück von Wolke 7.

  67. Meier zurückgezogen war klasse. Er nimmt dadurch viel intensiver am Spiel teil und kann seine Qualitäten besser ausspielen – und Defensivzweikämpfe kanner ja sowieso.

    In Tateinheit mit Schwegler ein sehr spielstarkes 6er – ne 8er – Paar.

    Bin noch immer so euphorisch – habe während der 8-Stunden Fahrt an die Ostsee am Sonntag die schönsten Eintrachtspielzüge auf der Autobahn nachgespielt – würde auch den Heller drin lassen = alles unverändert!

  68. Achter werden immer wichtiger.

  69. ZITAT:

    “ … habe während der 8-Stunden Fahrt an die Ostsee am Sonntag die schönsten Eintrachtspielzüge auf der Autobahn nachgespielt … „

    Na dann hoffen wir mal, dass die Autobahn leer war… ;)

  70. ZITAT:

    “ Achter werden immer wichtiger. „

    Stimmt. Egal ob Mittags auf dem platz oder Abends in der Kneipe… ;)

  71. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … habe während der 8-Stunden Fahrt an die Ostsee am Sonntag die schönsten Eintrachtspielzüge auf der Autobahn nachgespielt … „

    Na dann hoffen wir mal, dass die Autobahn leer war… ;) „

    Jo immer wieder rechts überholt und kurz vorm Aufprall in die Mitte gezogen.

  72. @ 63 „Meier auf der offensiven sechs“

    Die offensive 6 ist die neue 10 oder was?

    ;-)

    Insgesamt sind wir ja schön einig.

    Viel zu wenig erwähnt wird die Leistung eines spielentscheidenden Mitwirkenden: DER FANBLOCK.

    Auch bei gutem Spiel hätten wenige Fans ihre Mannschaft 84 Minuten lang bei Rückstand so unterstützt. Nicht nur die Mannschaft hat nie aufgegeben.!

  73. „Die offensive 6 ist die neue 10 oder was?“

    Acht.

  74. Ach, 8-er nennt man das jetzt, was Alex und Schwegler fabriziert haben. Ich sollte mich wieder in die „Ahnungslose“ umbenennen. :-)

  75. Nein. Das was Meier gemacht hat. Schwegler hat den Sechser gemacht.

  76. ZITAT:

    “ Nein. Das was Meier gemacht hat. Schwegler hat den Sechser gemacht. „

    Ich hätte Meiers Rolle 10 genannt, da 8 für mich der rechte Mittelfeldspieler in der Raute ist. 8 in der Mitte hieße ja 3 zentrale MFSpieler (6 – 8 – 10)

    Aber ich hab‘ ja keine Ahnung.

  77. Alle die die Vorgeben Ahnung zu haben, hätten eine andere Aufstellung gewählt. Ich beschränke mich da lieber auf Vorahnungen.

  78. Alle die die Vorgeben Ahnung zu haben, hätten eine andere Aufstellung gewählt. Ich beschränke mich da lieber auf Vorahnungen.

  79. Nein. Zehner gibt es nicht mehr.

  80. Das, was Cassio geschrieben hat, teile ich zu 100%.

    Wir haben auch deshalb gewonnen, weil van Gaal Alaba stur auf Links gelassen hat, obwohl er sah, dass der Junge total überfordert war. Magath hat z.B. Rafinha auf die linke Abwehrseite beordert, um Ochs Kreise einzuengen. Der Felix hat uns ernst genommen, van Gaal eben nicht und dafür ist er bestraft worden.

    Meier neben Schwegler und Caio auf die Meier-Position würde ich auch wieder versuchen. Und was kann einem Trainer besseres passieren, als mit Heller jemanden im Kader zu haben, der Ochs vertreten kann.

  81. bigfieldmountain

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nein. Das was Meier gemacht hat. Schwegler hat den Sechser gemacht. „

    Ich hätte Meiers Rolle 10 genannt, da 8 für mich der rechte Mittelfeldspieler in der Raute ist. 8 in der Mitte hieße ja 3 zentrale MFSpieler (6 – 8 – 10)

    Ihr macht mich irre :-)

  82. ZITAT:

    “ Nein. Zehner gibt es nicht mehr. „

    Heissen die jetzt wieder Groschen?

  83. Fünf, Sieben, Neun!

    Pro ungerade Zahlen, ihr Ignoranten.

    btw: Schalalalalalala…

  84. Eeeeintracht Fraaaaankfurt…..

  85. Und wie man sieht, ist „nach dem Spiel“ manchmal auch ganz einfach „nach dem Spiel“, hihi.

    Als Fan kann ich mir das leisten.

    Falleri, fallera, fallehoppsassa..

  86. ´´6. Gegen Bochum? Ochs für Heller. Meier als Teber, Caio als Meier ´´

    Genau so würde mir das gefallen.

    Auch für mich auffällig, Caio spielt richtig gut seit der Winterpause! Würde ich gegen Bochum bringen.

  87. Schwegler eher 6,9 – Meier 8,6

    So sehe ich das.

  88. bigfieldmountain

    Objektiv betrachtet, hatten wir bis auf in den ersten sechs Minuten zu keinem Zeitpunkt des Spiels den Sieg verdient.

    http://mingarot.wordpress.com/

  89. Übrigens: Einen Neuner haben wir nicht. Altintop hüpft ja meist auf den Flügeln rum. Als klassische 7 bzw. 11.

  90. ZITAT:

    Ihr macht mich irre :-) „

    hehehe.

  91. Wo ist eigentlich korken heute? Liegt der immer noch unterm Tisch? ;-)

  92. ZITAT:

    “ Übrigens: Einen Neuner haben wir nicht. „

    Tsoumou hat aber ne ganz gute 9 abgegeben. Hat da gestanden wo ein Stürmer lauern muss.

  93. Neenee, so sieht das mit den Rückennummern aus:

    1

    – 2-3 – (IV)

    4 – – 5 (AV)

    – -6 – (DefZMf, „6er“)

    8 – – 7 (MF, Aussen)

    – 10 – (OffZMf, Spielmacher, „10er“)

    9 – 11 (Sturm, ggf. einer „hängend“)

    Wenn die 10 eher defensiv spielt, nennt man sie Doppel6, wenn sie sehr offensiv spielt und die Stürmer dadurch weiter aussen, nennt man es 4-3-3. Ansonsten klassische Raute mit Spielmacher.

    Wenn 8 zentral wäre, was soll denn dann ins rechte MF für eine Nummer?

  94. @ Mario

    ZITAT:

    “ …

    Wir haben auch deshalb gewonnen, weil van Gaal Alaba stur auf Links gelassen hat, obwohl er sah, dass der Junge total überfordert war. Magath hat z.B. Rafinha auf die linke Abwehrseite beordert, um Ochs Kreise einzuengen. Der Felix hat uns ernst genommen, van Gaal eben nicht und dafür ist er bestraft worden.

    Das sehe ich absolut genauso. Und Magath war nicht der erste. Auch Labbadia hat Jansen als LV gegen Ochs gesetzt und so unsere rechte Seite blockiert.

    Herrlich wird am Freitag das gleiche probieren, und der Spielverlauf wird nicht zuletzt davon abhängen, ob es gelingt. Denn wenn bei uns über vrechts nichts ging, ging auch sonst meistens nicht viel.

  95. Bochum is aber nich Schalke. Wegklatschen. Ende.

  96. ZITAT:

    “ …van Gaal eben nicht … „

    Ich weiß auch nicht, ob ich Heller ernst genommen hätte vor dem Spiel. Was der Fehler war mE, dass er (zum Glück) nicht reagiert hat…

  97. Zieht den Bayern die Lederhosen aus, Lederhosen aus…

  98. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …van Gaal eben nicht … „

    Ich weiß auch nicht, ob ich Heller ernst genommen hätte vor dem Spiel. Was der Fehler war mE, dass er (zum Glück) nicht reagiert hat… „

    Na ja wie dem auch sei bis 3 Minuten vor Schluss hats doch funktioniert ;-)

  99. Bochum wird weggeklatscht. Das sind Bayern-Sympathisanten, mausgesichtige.

  100. Ihr mit Euren Nümmerchen. Macht die doch woanders.

  101. Ich gebs zu: Als ich den Namen Heller in der Aufstellung sah dachte ich: was will der Skibbe denn mit dem. Jetzt weiß ich es.

  102. „Herrlich wird am Freitag das gleiche probieren, und der Spielverlauf wird nicht zuletzt davon abhängen, ob es gelingt. Denn wenn bei uns über vrechts nichts ging, ging auch sonst meistens nicht viel. „

    Genau. Deshalb müsste man eigentlich irgendwie versuchen Korkmaz, der auch sehr schnell ist, einzubauen, wenn er mal wieder richtig fit ist. Dann wäre unser Spiel nicht mehr ganz so rechtslastig. Darauf können sich die Gegner, wenn sie nicht von van Gaal trainiert werden, zu gut einstellen. Aber wir haben auch noch Caio in der Mitte. Wenn der mal bei 100% angekommen ist, bekommen wir nach vorne richtig Spaß.

  103. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „Wenn der mal bei 100% angekommen ist, bekommen wir nach vorne richtig Spaß. „

    Auf Jahre unschlagbar!

  104. Perspektivisch wird auch damit geplant Caio auf 100% zu bringen.

  105. Das zweite Tor kam von links und in den erfolgreichen Spielen hat der Köhlerbenny da auch Druck gemacht. Das Offensivproblem links liegt eher auf der Aussenverteidigerposition.

  106. ZITAT:

    “ Ich gebs zu: Als ich den Namen Heller in der Aufstellung sah dachte ich: was will der Skibbe denn mit dem. Jetzt weiß ich es. „

    Der hat eben Ahnung. Vom Fussball. Ist ganz dicht dran an der Mannschaft, weiss wer wie drauf ist, hat die Passmatrix der Bayern in der Hand. Kennt die eigene Passmatrix, sieht seine Spieler jeden Tag. Ihm gehen von 0 bis 0 Uhr ständig virtuelle hypothetische Aufstellungen durch den Kopf (von den virtuellen Teilchen mal abgesehen) ;-) Er macht sich rund um die Uhr Gedanken wie welcher Gegner zu schlagen ist. Und mit welchem Personal.

    Zugegeben, das machen wir ja auch irgendwie. ;-)

  107. Können wir eigentlich damit rechnen, dass der Sternensinger-LilaLatzhosen-Event fotografisch dokumentiert wird? So etwa in der Qualität der Bilder von den Spielen?

  108. ZITAT:

    “ Bochum wird weggeklatscht. Das sind Bayern-Sympathisanten, mausgesichtige. „

    Graue(!), mausgesichtige Bayernsympathisanten.

    Dazu fehlt noch ein visueller Meilenstein,

    analog der Robbe.

  109. „Das Offensivproblem links liegt eher auf der Aussenverteidigerposition.“

    Ok, dann so: rechts Ochs und Heller, links Jung und Korkmaz.

  110. @109: Ein Video auf Youtube wäre auch nicht verkehrt… ;)

    Für uns arme am Schreibtsch festgekettete…

  111. Ich warne vor Bochum. Die sind nicht so harmlos wie der letzte Gegner.

    BRUHAHAHA

  112. „Ich warne vor Bochum. Die sind nicht so harmlos wie der letzte Gegner.“

    Das stimmt.

  113. ZITAT:

    “ Perspektivisch wird auch auch damit geplant Caio auf 100% zu bringen. „

    Oder mit den Worten des Cheftrainers:

    „Caio werde ich aufbauen und so zu seiner Leistung bringen.“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/30177/

  114. ZITAT:

    “ Ich warne vor Bochum. Die sind nicht so harmlos wie der letzte Gegner.

    BRUHAHAHA „

    Obacht, die „alte“ Diva ist erwacht!

  115. (und ich lache über den letzten Gegner, nicht den nächsten. Ich kenne doch meine Eintracht)

  116. ZITAT:

    “ @109: Ein Video auf Youtube wäre auch nicht verkehrt… ;)

    Für uns arme am Schreibtsch festgekettete… „

    Für das beste Video spende ich 3 Adler-Schoppe!

  117. Wird dir nichts bringen, Andy. Trinken können wir auch ohne Deine Spende bis zur Sommerpause.

  118. ZITAT:

    “ „Ich warne vor Bochum. Die sind nicht so harmlos wie der letzte Gegner.“

    Das stimmt. „

    Ich biete gleich ne Wette an. Berufspessimist!

  119. @ 118

    Ich glaube, das haben alle so verstanden. ;-)

    Bochum sollte nie unterschätzt werden.

  120. bigfieldmountain

    ZITAT:

    “ (und ich lache über den letzten Gegner, nicht den nächsten. Ich kenne doch meine Eintracht) „

    ich befürchte das schlimmst. Es wird kommen wie es immer kommt. Wir kennen unsere Pappenheimer

  121. „Ich biete gleich ne Wette an. Berufspessimist!“

    Führst Du noch Buch über Deine verlorenen Wetten?

  122. ZITAT:

    “ „Ich biete gleich ne Wette an. Berufspessimist!“

    Führst Du noch Buch über Deine verlorenen Wetten? „

    So dicke Bücher gibts net.

  123. ZITAT:

    „Genau. Deshalb müsste man eigentlich irgendwie versuchen Korkmaz, der auch sehr schnell ist, einzubauen, wenn er mal wieder richtig fit ist. Dann wäre unser Spiel nicht mehr ganz so rechtslastig. Darauf können sich die Gegner, wenn sie nicht von van Gaal trainiert werden, zu gut einstellen.“

    Das sehe ich prinzipiell auch so. Allerdings: Von Korkmaz habe ich bisher keine guten Flanken gesehen, und bei seinen Dribblings bleibt er auch arg oft hängen, so dass seine Schnelligkeit ziemlich wirkungslos bleibt. Ich sehe v.a. in Altintops ständigem Ausweichen auf links einen Versuch, die Rechtslastigkeit unseres Spiels zu kompensiere. Und am Samstag hat das beim zweiten Tor ja auch endlich mal gefruchtet.

  124. So, soeben die Runde durchs Haus beendet. Man muss ja seine Bayernkollegen begrüßen.

    Stefan, wenn Du magst, sag dem Finken, ich fand ihn richtig gut.

    Howie, wir reden bei Gelegenheit darüber, warum Du denkst, dass ich a) eine lila Latzhose jemals besaß bzw. noch besitzen könnte und b) dass die von mir vor zwanzig Jahren getragene Größe dergestalt war, dass heute der Heinz reinpassen würde.

    Heinz, nix für ungut.

    Bochum, mir doch dreckegal heute. Ich koste den Samstag noch aus, und damit hör ich auch nicht so schnell auf. Ich liebe euch alle.

    j

  125. „Ich sehe v.a. in Altintops ständigem Ausweichen auf links einen Versuch, die Rechtslastigkeit unseres Spiels zu kompensiere. Und am Samstag hat das beim zweiten Tor ja auch endlich mal gefruchtet.“

    Da waren ja auch noch 2 weitere Stürmer auf dem Platz.

    Wenn Altintop als einzige Spitze spielt, macht das wenig Sinn.

  126. ZITAT:

    “ „Ich sehe v.a. in Altintops ständigem Ausweichen auf links einen Versuch, die Rechtslastigkeit unseres Spiels zu kompensiere. Und am Samstag hat das beim zweiten Tor ja auch endlich mal gefruchtet.“

    Da waren ja auch noch 2 weitere Stürmer auf dem Platz.

    Wenn Altintop als einzige Spitze spielt, macht das wenig Sinn. „

    Das stimmt.

  127. Zitat: „Nein“

    Das heißt, der Event wird dokumentiert, nur eben nicht ganz in der Qualität der Bilder von den Spielen, gelle

  128. „Howie, wir reden bei Gelegenheit darüber, warum Du denkst, dass ich a) eine lila Latzhose jemals besaß bzw. noch besitzen könnte und b) dass die von mir vor zwanzig Jahren getragene Größe dergestalt war, dass heute der Heinz reinpassen würde. „

    Ja, also, ich, ähh, stotter, die Größe, ja, das viel mir dann auch auf, geht ja gar nicht, dem Heinz viel, viel zu klein!

    Und du hattest wirklich keine?

  129. Woimmer es Zeugen gibt, gibt es Bilddokumente, keine Sorge.

  130. „Woimmer es Zeugen gibt, gibt es Bilddokumente, keine Sorge.“

    Wo immer es eine Veröffentlichung gibt, gibt es einen Anwalt. ;)

  131. ZITAT:

    “ „Woimmer es Zeugen gibt, gibt es Bilddokumente, keine Sorge.“

    Wo immer es eine Veröffentlichung gibt, gibt es einen Anwalt. ;) „

    Die werden geschmiert, keine Bange.

  132. Ich habe keine Bange. Ich würde ja profitieren. ;)

  133. „Und du hattest wirklich keine?“

    Na gut, sie war rot. Aber noch zu Schulzeiten.

  134. ZITAT:

    “ Ich habe keine Bange. Ich würde ja profitieren. ;) „

    Du hast doch schon profitiert, von einem geilen Samstag.

  135. Unglaublich was man findet wenn man nach “ Malerhose googelt.

    @heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum » Druckbare Version des Themas ..Meine Malerhose habe ich rosa gefärbt und ich habe sie noch immer. .

  136. oder hier: EUR 25,00 sofort kaufen, dann reicht’s bis Donnerstag

    http://cgi.ebay.de/BP-Latzhose.....d6ffdeeda1

  137. Der Altintop, der ist ja wahrlich kein Schlechter. Aber wir brauchen einen Strafraum-Stürmer. So wie z.B. der Amanatidis einer ist.

  138. Ihr recherchiert falsch. Sowas findet man nicht in den Konsumterrorfallen des militärischen Industriepatriarchats. Sowas klöppelt man selbst. Mit dem Mund. Aus fairgehandeltem Hanf aus Gaia-Ashrams.

  139. Hab gerade ein nettes Verkäuferpäärchen kennengelernt.

    http://hippiesylvain.free.fr/I.....0vieux.gif

  140. Hach, ein Wetterchen ist das. Und die Luft so klar und frisch.

    *pfeif*

  141. ZITAT:

    “ Der Altintop, der ist ja wahrlich kein Schlechter. Aber wir brauchen einen Strafraum-Stürmer. So wie z.B. der Amanatidis einer ist. „

    Tsoumo….

    Oder im Sommer noch Gekas dazu. Das käme fett.

    Wäre aber eine Überinvestition in den Sturm und würde die Nachwuchstalente aus dem rennen schiessen.

  142. ZITAT:

    “ oder hier: EUR 25,00 sofort kaufen, dann reicht’s bis Donnerstag

    http://cgi.ebay.de/BP-Latzhose.....d6ffdeeda1

    Gibt es doch in jedem Baumarkt für beinahe umme – auch in hellbeige. Das feine Tuch kann man dann in so ein Farbbad werfen (DM-Drogerie, die anthroposophisch geführte). Fertig ist der Althippie. Gibts es eigentlich NEUHIPPIES ?? Überfragt.

  143. ZITAT:

    “ Oder im Sommer noch Gekas dazu. „

    Jetzt hat der einmal nach langer Zeit wieder ein gutes Spiel gemacht…

    Lasst doch die Kirche mal im Dorf, ich halte Altintop längerfristig für die bessere Lösung. Vor allem, wenn auch Fenin und Amanatidis (hoffentlich) wieder fit sind.

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Oder im Sommer noch Gekas dazu. „

    Jetzt hat der einmal nach langer Zeit wieder ein gutes Spiel gemacht…

    Lasst doch die Kirche mal im Dorf, ich halte Altintop längerfristig für die bessere Lösung. Vor allem, wenn auch Fenin und Amanatidis (hoffentlich) wieder fit sind. „

    Ich ja auch. Fenin ODER Ama werden schon fit, Antilop wird noch besser werden und sich in die Mannschaft einfinden, dazu noch die Talente. Wenn Halil bleibt und die Prognose beim Maddin und Ama so wie sie jetzt ist, besteht kein Handlungsbedarf im Sturm.

    Wo besteht der?

  145. Herri hat uns doch am Sonntag erklärt was es gibt. Wo kommen plötzlich die neuen Träume her?

  146. Gekas im Sommer?

    Ist denn noch nicht Sommer?

    Mir ist jedenfalls warm um´s Herz.

    *tirili*

  147. ZITAT:

    “ Hach, ein Wetterchen ist das. Und die Luft so klar und frisch.

    *pfeif* „

    Und beim Kachelmann ziehen dunkle Wolken auf…

    Uiuiuiuiuiui.

  148. ZITAT:

    “ Herri hat uns doch am Sonntag erklärt was es gibt. Wo kommen plötzlich die neuen Träume her? „

    Er hat mir zumindest erklärt, dass es Schritt für Schritt weiter nach oben gehen soll.

  149. Altintop bleibt, „zu den Konditionen von Eintracht Frankfurt“.

    Basta.

  150. „Gibts es eigentlich NEUHIPPIES ??“

    logisch:

    http://www.youtube.com/watch?v.....HJo_klmPcA

  151. „Gekas im Sommer?“

    der schiesst nur alle 10 Jahre mal 3 Tore – ich will jedenfalls keinen Gekas !

  152. Warum Platz 7 wichtig ist…

    weil man Platz 6 wohl nicht mehr ereichen kann.

    weil mit Glück der HSV die Europaliga gewinnt.

    weil Bayern oder Schalke Pokalsieger wird, und trotzdem in der CL spielt.

    und die Eintracht international spielen kann…

  153. „Altintop bleibt, “zu den Konditionen von Eintracht Frankfurt”.

    Basta. „

    ansonsten darf er gerne gehen, nach den letzt gezeigten Leistungen kein Verlust !

  154. „Gibts es eigentlich NEUHIPPIES ??“

    http://szenesprachenwiki.de/de.....eo-hippie/

    http://www.zeit.de/2008/12/Neo.....hippies-12

    http://www.burgherzberg-festiv.....dex_d.html

    Das Burgherzberg Festival ist eine wirklich tolle Veranstaltung!

  155. Ich habe die ultimative Latzhose gefunden. Ich finde, HG macht darin eine gute Figur

    http://img705.imageshack.us/im.....9/hgll.jpg

  156. jetzt lasst doch ma den Halil inruhe, der is doch gut!!!

  157. ZITAT:

    “ jetzt lasst doch ma den Halil inruhe, der is doch gut!!! „

    alles für den entsprechenden Preis, aber nicht um jeden Preis !

  158. Ich habe Altintop gegen die Bayern nicht so schlecht gesehen wie viele andere hier….. er bindet Gegenspieler, ist stark bei der Ballannahme, weicht auf die Flügel aus, um anspielbar zu sein….. seine Torgefählichkeit wird er mit der Spielpraxis erhöhen. Er war an beiden Toren beteiligt!

  159. Raffael ist für mich die ideale Ergänzung des Kaders.

    Vielleicht noch Ramos – aber mit Altintop, Ama und Fenin haben wir drei gute Bundesligastürmer. Die kreativ Zentrale könnte frischen Wind vertragen und da wäre Raffael ideal!

  160. Türkischer Nationalspieler. Ablösefrei. Bezahlbarer Unterhalt.

    Klassische, konservative Geldanlage.

    Aber kein Mittelstürmer wie wir ihn brauchen.

  161. „Die kreativ Zentrale könnte frischen Wind vertragen und da wäre Raffael ideal! „

    Oder LINCOLN!

  162. Die Hertha steigt nicht ab

  163. Seltsam, mein Briefträger kam heute gar nicht.

  164. ZITAT:

    “ Die Hertha steigt nicht ab „

    ♪♪♪♫♪Wunder gibt es immer wieder..♪♪♪♫♪

  165. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ jetzt lasst doch ma den Halil inruhe, der is doch gut!!! „

    alles für den entsprechenden Preis, aber nicht um jeden Preis ! „

    Hauptsache der wechselt mal die Schuhe aus!!!

  166. Die haben gegen den Trainer gespielt.

  167. @172.

    Die Herthaner.

  168. ZITAT:

    “ Die Hertha steigt nicht ab „

    http://www.youtube.com/watch?v.....t-CcCXmLZM

  169. bigfieldmountain

    ZITAT:

    “ „Altintop bleibt, “zu den Konditionen von Eintracht Frankfurt”.

    Basta. „

    ansonsten darf er gerne gehen, nach den letzt gezeigten Leistungen kein Verlust ! „

    Thorsten das sehe ich anders. Er hat am Samstag als verkappter Linksaußen ein sehr gutes Spiel gemacht.

  170. Betr.: „Neuhippies“

    Überzeugt. Jetzt weiß ich, dass die Welt doch noch eine Zukunft hat. ;-)

  171. ZITAT:

    “ Ich habe die ultimative Latzhose gefunden. Ich finde, HG macht darin eine gute Figur

    http://img705.imageshack.us/im.....9/hgll.jpg

    So sieht das aus, wenn man beim Färben einen grundsätzlichen Fehler gemacht hat. Ich weiß nur nicht mehr welchen. :-)

  172. bigfieldmountain

    Ich habe was gegen Berlin. Die mit ihrer großen Klappe

  173. @Stefan

    hast du schon deinen Liedtext eingeübt, oder soll ich dir noch mal den Link zum üben schicken:-)

  174. ZITAT:

    “ Ich habe was gegen Berlin. Die mit ihrer großen Klappe „

    ich will hier aber die EINTRACHT sehen!!!

  175. „Er hat am Samstag als verkappter Linksaußen ein sehr gutes Spiel gemacht. „

    ja, damit kann ich leben, aber wir wollten doch eigentlich einen zentralen Stürmer, oder?

  176. @Petra

    Ich habe mir heute morgen einmal das Lied auf unserer Scoutingplattform zu Gemüte geführt. Grausig. Keine Ahnung wie ich aus der Nummer rauskomme.

    P.S. Danke fürs nach dem Nachwuchs schauen.

  177. bigfieldmountain

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe was gegen Berlin. Die mit ihrer großen Klappe „

    ich will hier aber die EINTRACHT sehen!!! „

    Ach so. Dann sollen sie halt drinnen bleiben. :-)

    Obwohl eine Reise nach Frankfurt lohnt sich immer

  178. ZITAT:

    Ach so. Dann sollen sie halt drinnen bleiben. :-)

    Danke sehr! ;)

  179. ZITAT:

    “ @Petra

    Ich habe mir heute morgen einmal das Lied auf unserer Scoutingplattform zu Gemüte geführt. Grausig. Keine Ahnung wie ich aus der Nummer rauskomme.

    P.S. Danke fürs nach dem Nachwuchs schauen. „

    Du hast noch 3 Tage Zeit, bis dahin hast du das drin:-)

    Und der Nachwuchs war gut drauf, kein Wunder, die haben ja auch was geboten bekommen.

  180. @162 „Die Hertha steigt nicht ab“

    So sieht’s aus. Die haben das beste Restprogramm.

    Im Übrigen weigere ich mich ab jetzt, über Maßnahmen zu spekulieren, die die Einsatzzeiten der Mitglieder des jetzigen Kaders gefährden könnten!

  181. „Und der Nachwuchs war gut drauf“

    Jep. Auf der Rückfahrt im Auto eingepennt, in der heimischen Straße wach geworden, Fahne aus dem Fenster und die Aufforderung an mich, laut zu hupen.

  182. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …van Gaal eben nicht … „

    Ich weiß auch nicht, ob ich Heller ernst genommen hätte vor dem Spiel. Was der Fehler war mE, dass er (zum Glück) nicht reagiert hat… „

    1.) Ich fand Heller von Anfang an eine gute Idee

    http://www.blog-g.de/liebe-spo.....l#comments

    #133

    Nur den Blogwatz konnte ich nicht überzeugen ;-)

    #137

    2.)@157 Horst,

    nutzt nix. Der Europaligagewinner generiert keinen weiteren Startplatz. Mit Platz 7 kommen wir definitiv nicht rein.

    3.)@165 Cassio,

    Raffael ist wirklich nicht schlecht aber gerade jetzt, wo ER unmittelbat vorm Durchbruch steht? ;-)

    4.)@166 Isaradler, sehe ich genau so.

    5.) @167 Stefan, Hihi genau Linoln, der hat in Brasilien noch keine Sekunde gespielt. Danke dass Du mal wieder daran erinnert hast.

    6.) Heinz sieht in jeder Latzhose gut aus, egel wie sie gefärbt ist. Basta!

  183. Lincoln spielt deshalb nicht, weil er seine Kräfte schont. Es kündigt sich etwas großes an. Im Sommer…

  184. „ich will hier aber die EINTRACHT sehen!!! “

    Ach so. Dann sollen sie halt drinnen bleiben. :-)“

    Und ich fordere, auch im Namen von Mark und OWL-Adler, den sofortigen Zwangs-Aufstieg von Bielefeld UND Paderborn!

    (Wobei es nach DO ja nicht soo weit ist und es gelegentlich ein hübsches Spiel zu sehen gibt da. ;))

  185. „nutzt nix. Der Europaligagewinner generiert keinen weiteren Startplatz. Mit Platz 7 kommen wir definitiv nicht rein.“

    Ich danke Dir dafür dass du immer wieder darauf hinweist. Ich hab’s inzwischen aufgegeben.

  186. „Lincoln spielt deshalb nicht, weil er seine Kräfte schont. Es kündigt sich etwas großes an. Im Sommer…“

    Ah – heinzimausi hat wieder seine QUELLEN.

  187. ZITAT:

    “ „nutzt nix. Der Europaligagewinner generiert keinen weiteren Startplatz. Mit Platz 7 kommen wir definitiv nicht rein.“

    Ich danke Dir dafür dass du immer wieder darauf hinweist. Ich hab’s inzwischen aufgegeben. „

    Ist ja auch wurscht, da man sich mit 59 Punkten eh qualifiziert.

  188. ZITAT:

    Und ich fordere, auch im Namen von Mark und OWL-Adler, den sofortigen Zwangs-Aufstieg von Bielefeld UND Paderborn! „

    …plus Union natürlich ;)

  189. Fakt. Wer will da schon widersprechen:

    „Die Frankfurter“, so die Einschätzung des niederländischen Trainers, hätten gespielt „wie Inter Mailand beim Sieg am Dienstag in der Champions League gegen Chelsea“.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

  190. In aller Herren Länder

    http://www.youtube.com/watch?v.....5m3KGDab9I

    Lincoln fühlt sich Gala anscheinend noch verbunden

    http://www.lincolnofficial.com.....asaray.asp

    Hihi:

    „Despite his terrific performances for Schalke, Lincoln has been consistently overlooked by the coaches of the Brazilian National team, and is still awaiting the opportunity to play for his country at the highest level.“

  191. ZITAT:

    “ „ich will hier aber die EINTRACHT sehen!!! “

    Ach so. Dann sollen sie halt drinnen bleiben. :-)“

    Und ich fordere, auch im Namen von Mark und OWL-Adler, den sofortigen Zwangs-Aufstieg von Bielefeld UND Paderborn!

    (Wobei es nach DO ja nicht soo weit ist und es gelegentlich ein hübsches Spiel zu sehen gibt da. ;)) „

    vom Westfalenstadion bis an die Castroper Straße sinds 15 minuten, bis zur Turnhalle Gelsenkirchen-Buer etwa 20 minuten…who needs Paderborn und Bielefeld? ;)

    by the way: jemand zufällig Karten für den Auswärtsbereich in Bochum für kommenden Freitag über?

  192. Jetzt schon?

  193. Im Falle von DURST bitte beachten, dass heute Weltwassertag ist. Also nur Sauergespritzten.

  194. In Mainz vielleicht. Hier haben wir unsere eigenen Regeln

  195. *grins* es fühlt sich immer noch gut an…

  196. bigfieldmountain

    ZITAT:

    “ Fakt. Wer will da schon widersprechen:

    „Die Frankfurter“, so die Einschätzung des niederländischen Trainers, hätten gespielt „wie Inter Mailand beim Sieg am Dienstag in der Champions League gegen Chelsea“.

    Falsch. Wir sind Barca

  197. aus der lincoln seite:

    „In 2004, Lincoln was sold to Schalke 04, one of Germany’s biggest clubs. The Brazilian went on to spend a further three seasons at the Gelsenkirschen club (2004-07), …“

  198. Also dann 17 Uhr.

    Schlage irgendwas alternatives in Bockenheim vor. „Sind die Waffeln mit laktosefreier Milch zubereitet? Sonst verträgt Finn-Noah die nämlich nicht.“

  199. ZITAT:

    “ Im Falle von DURST bitte beachten, dass heute Weltwassertag ist. Also nur Sauergespritzten. „

    Apfelwein besteht zum größten Teil aus Wasser – so what?

    Ich hatte heute Mittag ein sehr vergnügliches Essen, da ein Kollege, der am Montag sonst kein anderes Thema als Fußball hat, heute überhaupt nicht darüber sprechen wollte. Ich bin aber penetrant auf dieses Thema zurückgekommen, insbesonders auf unseren Sieg. :-)))

    Ratet mal, von welchem Verein dieser Kollege Fan ist.

  200. ZITAT:

    “ Die Hertha steigt nicht ab „

    Dann nehmen wir Cicero, dessen Vertrag läuft per 30.06.10 aus ;o)

  201. Ich schlage als Alternative das Fichtekränzi vor. Hat was mit Wald und Natur zu tun.

  202. ZITAT:

    “ Ich schlage als Alternative das Fichtekränzi vor. Hat was mit Wald und Natur zu tun. „

    Nehm ich.

  203. Na siehste. Geht doch. ;)

    Dann bringen wir unsere Wettschuld hinter uns und gut is.

  204. ZITAT:

    “ Na siehste. Geht doch. ;)

    Dann bringen wir unsere Wettschuld hinter uns und gut is. „

    Genau:)))

  205. ZITAT:

    “ Na siehste. Geht doch. ;)

    Dann bringen wir unsere Wettschuld hinter uns und gut is. „

    Hast du denn Text und Melodie so gut drauf, dass du nicht Hausverbot bekommst?

    ;-)

  206. Ich singe die Ramones-Version. Bis die das merken, bin ich fertig.

  207. Zeit für ein kleines Zwischenfazit:

    a) Wir können, wenn wir wollen.

    b) Wir haben uns fussballerisch und taktisch stark verbessert.

    c) Wir können JEDEN Gegner schlagen, wenn a) eintritt.

    d) Wir können gegen jeden Gegner verlieren, wenn a) nicht eintritt.

  208. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Na siehste. Geht doch. ;)

    Dann bringen wir unsere Wettschuld hinter uns und gut is. „

    Genau:))) „

    Geht übrigens nicht:

    http://www.blog-g.de/rock-n-ro.....ent-285786

    http://www.blog-g.de/rock-n-ro.....ent-285788

    Da ist eindeutig die Rede von der Konsti.

    Ihr könnt natürlich im Fichtekränzi schon mal üben.

  209. 20.03.2010

    Wiedergeburt der Diva. Ich fasse es nicht.

  210. Is doch schon komisch das die Mercedes so anpreisen wo doch BMW in der Stadt ist.

    Na ja egal. Aber net so lang heut. Ich will auf keinen Fall Blickpunkt Sport im Bayerischen Fernsehen verpassen.

  211. @Mark

    Ich bin fein raus, wie ich dank deines Links feststelle. Habe weder Ort noch Zeit spezifiziert.

    Tirili.

  212. Der Fußballgott hat noch Großes mit uns vor.

  213. ZITAT:

    “ @Mark

    Ich bin fein raus, wie ich dank deines Links feststelle. Habe weder Ort noch Zeit spezifiziert.

    Tirili. „

    Oh nein, ich habe genau „Donnerstag auf der Konsti…“ gehört, ich saß direkt neben dir:-)

  214. ER ist fein raus. ER. Immer denkt der nur an sich.

  215. ZITAT:

    „Tirili.“

    MOOOOMENT!!!

    Dein Satz fängt mit Und an – er bezieht sich somit direkt auf MyHeinzies Ortsangabe.

    Aber eigentlich ist es mir egal, wo du deine Wettschuld einlöst, da ich leider nicht vor Ort sein kann; Hauptsache das Ereignis wird dokumentiert und ist bei UTube zu sehen.

  216. Ich singe es morgen früh unter der Dusche.

    Tirili.

  217. ZITAT:

    “ ER ist fein raus. ER. Immer denkt der nur an sich. „

    Jeder denkt nur an sich; außer mir, ich denk an mich.

  218. 3.)@165 Cassio,

    Raffael ist wirklich nicht schlecht aber gerade jetzt, wo ER unmittelbat vorm Durchbruch steht? ;-)

    ER kann an der Erfahrung des anderen Spielers reifen.

    Außerdem ging es ja auch mit Bein/Möller – also warum nicht beide.

    UND

    Die Rolle des kreativen Spielmachers ist bei uns nur mit Caio besetzt. Wenn der Druck etwas steigt, vielleicht bricht ER dann etwas schneller durch… ;o)

    UND Nochwas

    Ist es nicht herrlich sagen zu können:

    Ein neuer Spieler reicht um einen guten Kader für das obere Mittelfeld, mit Ambitionen nach oben zu stellen!

  219. „Ein neuer Spieler reicht um einen guten Kader für das obere Mittelfeld, mit Ambitionen nach oben zu stellen!“

    Lincoln. Zwanzig Prozent!

  220. ZITAT:

    “ „Ein neuer Spieler reicht um einen guten Kader für das obere Mittelfeld, mit Ambitionen nach oben zu stellen!“

    Lincoln. Zwanzig Prozent! „

    Lincoln ist so 2009, Baby!

  221. Das ist jetzt das Sprachkleid für den Rest der Saison.

  222. Also ich finde, dass uns die Personalie Lincoln an einem schönen Donnerstag an der Konsti locker 20 % zusätzlichen Unterhaltungswert verschaffen wird.

  223. ZITAT:

    “ Also ich finde, dass uns die Personalie Lincoln an einem schönen Donnerstag an der Konsti locker 20 % zusätzlichen Unterhaltungswert verschaffen wird. „

    Immer nochmal nachsalzen der werte Herr Kollege…

  224. ZITAT:

    “ Also ich finde, dass uns die Personalie Lincoln an einem schönen Donnerstag an der Konsti locker 20 % zusätzlichen Unterhaltungswert verschaffen wird. „

    Nee, sind schon genug Lincolns, bzw welche mit seinem Unterhaltungswert da.

  225. „Immer nochmal nachsalzen der werte Herr Kollege…“

    Der trinkt ja auch Apfelwein aus einem gebrauchten Bierglas, der Herr Kollege.

  226. Falsch verstanden Polterpetra,

    ohne Lincoln keine Wette.

  227. Etwas gereizt, die Herren Wettschuldner …? ;o)

  228. Ich drink zwar manchmal Apfelwein mit Cola, aber Bierglas geht garned. Dann lieber Dose.

  229. Ganz im Gegenteil. Bester Dinge.

  230. „Ich drink zwar manchmal Apfelwein mit Cola“

    Erschütternd.

  231. ZITAT:

    “ „Immer nochmal nachsalzen der werte Herr Kollege…“

    Der trinkt ja auch Apfelwein aus einem gebrauchten Bierglas, der Herr Kollege. „

    Ich bin halt net so´ne verwöhnte Bagaasch. In meiner Jugend war man froh, wenn man überhaupt ein Glas hatte. Verweichlichte Jungspunde!

  232. ZITAT:

    “ „Immer nochmal nachsalzen der werte Herr Kollege…“

    Der trinkt ja auch Apfelwein aus einem gebrauchten Bierglas, der Herr Kollege. „

    Stefan, du bist auch Anwalt?

  233. @Mark

    Nein – sonst hätte ich „mein Herr Kollege“ geschrieben.

  234. ZITAT:

    “ „Ich drink zwar manchmal Apfelwein mit Cola“

    Erschütternd. „

    Doch nur bei Unterzuckerung.

  235. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Ich drink zwar manchmal Apfelwein mit Cola“

    Erschütternd. „

    Doch nur bei Unterzuckerung. „

    Nicht mal dann!

  236. Apfelwein geht fast mit Allem, deshalb ist es ja das geilste Getränk des Universums.

    Nu seit mal nicht so katholisch.

  237. Ich empfehle die Mischung von Apfelwein mit Apfelwein im Verhältnis 1:2.

  238. Caio war sehr gut!

    Hat mir gefallen.

  239. Schreib doch einen Hirtenbrief

  240. ZITAT:

    “ Schon für ihn gevotet? „

    Caio ist heute nicht dran. Zu lange gespielt.

  241. „Michael Skibbe hat Sie nach dem Bayern-Spiel ausdrücklich gelobt und hält nun auch eine Vertragsverlängerung nicht mehr für ausgeschlossen.“

    Auch da ist unser Trainer sehr flexibel.

  242. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Schon für ihn gevotet? „

    Kannst du die Grafik bei „schwächelnd“ erklären? Is das Kunst? ;-)

  243. ist Heller dann unser erster Neuzugang?

  244. Das schätze ich an ihm.

  245. „ist Heller dann unser erster Neuzugang? „

    bestimmt billiger als Lincoln

  246. @Stefan

    Nein, kann ich nicht erlären

    @Albert

    Nein. Krük ist unser erster Neuzugang.

  247. Krük. Darauf freue ich mich schon ganz dolle.

  248. was ist mit Kweke und dem Österreicher?

  249. ZITAT:

    “ @Stefan

    Nein, kann ich nicht erlären

    @Albert

    Nein. Krük ist unser erster Neuzugang. „

    Oder Bellaid? Oder Steinhöfel? Mal schaun, wer von den Dreien früher eintrudelt.

  250. Kweuke ist leider nicht mehr bei uns unter Vertrag.

  251. ZITAT:

    “ Kannst du die Grafik bei „schwächelnd“ erklären? Is das Kunst? ;-) „

    Da stellt sich der Schmierfink selbst dar. ;-)

  252. Granatenkweuke. Den hätte ich gerne am Samstag gegen die Bayern gesehen. Drei Buden hätte der gemacht. Mindestens.

  253. Ich muss an dieser Stelle mal wieder die Fotostrecke des Premiumpartners loben

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fo...../72824.htm

    Besonders der Zufallsgenerator, mit dem die Reihenfolge der Bilder erzeugt wird. Zungeschnalz…

  254. Die FNP-Bilderserie ab Bild 33 mit Fenins Torschuss ist aber ganz nett. Der Fotograph stand an genau der richtigen Stelle. Nur schade, dass sie vor dem eigentlichen Treffer abbricht.

  255. Herrrrlichstes Wetter.

    Ein Waaahnsinn heute.

    http://towercam.uni-paderborn......de/

    Eiiiin-tracht Frank-furt…

    *klatschklatsch-klatschklatschklatschklatsch*

  256. In Paderborn sieht es immer so aus. Die essen ihre Teller nie richtig leer, diese Gören.

  257. Wenn man eine Portion Pommes von einer großen amerikanischen Imbisskette nicht mehr geschafft hat, so schmecken sie am nächsten Tag in der Pfanne erhitzt sehr gut.

    Wenn ein Heller 26 Spiele nicht gespielt hat so spielt er bei seinem ersten Spiel sehr gut.

    Wenn die Eintracht nicht unnötig gegen Köln und Hannover verloren hätte so spielte sie eine gute Saison.

  258. ZITAT:

    “ Wenn die Eintracht nicht unnötig gegen Köln und Hannover verloren hätte so spielte sie eine gute Saison. „

    Einspruch euer Ehren. Wenn die Mannschaft diese Spiele gewonnen hätte wäre es eine nahezu perfekte Saison gewesen.

    Aber hätte, hätte Fahrradkette…

  259. Ich tausche diese beiden Spiele gegen einmal little ManU.

  260. Gegen Hannover zu verlieren ist ok, wenn man gegen die Bayern gewinnt. Gegen Köln verliert man nicht. E basta.

  261. @279

    Eine Niederlage von Eintracht Frankfurt ist nie ok.

  262. ZITAT:

    “ Gegen Hannover zu verlieren ist ok, wenn man gegen die Bayern gewinnt. Gegen Köln verliert man nicht. E basta. „

    ..und was ist mit Bochum? Verliert man gegen die ?

  263. Der werte Herr Blogleiter schrieb auch mal vor gar nicht so langer Zeit sinngemäß, dass man verlorene Punkte nicht aufholen kann. Ich glaubte er erwartete danach einen Sieg gegen Gladbach und Mainz. Damals widersprach ich ihm in meinem jungendlichen Leichtsinn. Heute stimme ich ihm zu und ärgere mich. Nein ich kann mich nicht freuen.

  264. Howie , ich hab ne Maus für dich. Grau ist derzeit nichtlieferbar.

    http://bilder.net/maus,brust.j.....pg

  265. „.und was ist mit Bochum? Verliert man gegen die ?“

    Mir bleibt der Samstag. Und die Gesichter der 15.000. Unbezahlbar.

  266. Bochum ist stark.

  267. Süß, die nehme ich auch im Doppelpack! :-)

  268. Sundown-Won(!)dau

    Der Tag verblasst langsam.

    Die Fakten strahlen weiter.

  269. Die Sonne scheint bei Tag und Nacht….

  270. Der Herr 20er wird bestimmt von qualifizierten Kollegen vertreten, der muß sich keine Sorgen machen.

    http://www.ra-zwanziger-coll.d...../start.php

    Bochum wird ein ganz anderer Sieg.

  271. Hab mir eben mal die Spielzusammenfassung auf Bundesliga.de angesehen: Bildmaterial von Sky, aber die kommentieren das neu. Erinnert an eine Tierdoku aus den achtzigern.

    http://bundesliga.de/de/bundes.....74.inc.php

  272. Guten Tag! Ich freu mich immer noch, trotz heiser. Und, man bedenke – erst mit der Einwechslung von Ümit gings aufwärts, bis dahin lagen wir hinten.

  273. @292 Sensationell, danke dafür.

    @293 Na ja, vielleicht lags auch daran dass Alaba nicht ausgewechselt wurde ;-)

  274. http://www.kicker.de/news/fuss.....hluss.html

    „Der 1. FC Nürnberg musste sich am Montag wegen Fan-Ausschreitungen vor dem DFB-Sportgericht verantworten. Bei der Auswärtspartie in Bochum (0:0) hatten sogenannte „Ultras“ Brandsätze gezündet. Dabei waren acht Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Das Urteil: Nürnberg darf für die Auswärtsspiele in Freiburg und Hamburg keine Stehplatzkarten verkaufen. Insgesamt beläuft sich die Geldstrafe auf rund 100.000 Euro.“

  275. 291,292.

    Ich kann mir’s immer wieder angugge. Wird einfach nicht langweilig. Immer noch in dieser tirili-Stimmung.

  276. Das muß auch noch mal gesagt werden:

    Wir hatten super Stimmung von den besten Fans der Welt OHNE Randale, Pyro oder ungerechtfertigte Beleidigungen. Trotzdem hat die Atmo die Bauern sichtbar beeindruckt, vor allem die etwas unerfahreneren. Geht doch auch so!

  277. Stimmung? Aber hallo! Und zweimal innerhalb von drei Minuten auf Plätzen wieder gefunden, auf denen ich vorher nicht stand. Und schön gesungen auch nach Spielende. Des kenne die Kunden ausm Schlauchboot ned!

  278. Stimmung? Mein Besuch war begeistert, sowas kennt der gemeine Kärntner nicht.

  279. ZITAT:

    “ Stimmung? Aber hallo! Und zweimal innerhalb von drei Minuten auf Plätzen wieder gefunden, auf denen ich vorher nicht stand. Und schön gesungen auch nach Spielende. Des kenne die Kunden ausm Schlauchboot ned! „

    Ja, das war so geil:))

  280. BTW, ist jemand früher gegangen, wegen S-Bahn und so?

    ;-))))))))))

  281. ZITAT:

    “ BTW, ist jemand früher gegangen, wegen S-Bahn und so?“

    wenn man sich die Kommentare anhört – der van Gaal. Der muss nach dem 1:0 weg sein.

  282. „BTW, ist jemand früher gegangen, wegen S-Bahn und so?“

    Viele sind nach Caios Auswechslung gegangen.

  283. Bis ich nach dem Spiel beim Wurst-Walter war, hat die Uhr 18:40 gezeigt. Man musste ja alle zwei Meter Leute umarmen und Eintracht-Lieder zum Besten geben :)

  284. ZITAT:

    “ Die Frage ist: Wie würden Sie entscheiden? „

    Teber, Franz und Ochs auf die Bank!

    Bei Teber und Franz, weil Caio und Jung die besseren Fussballer sind.

    Bei Ochs, weil er endlich lernen soll nicht dauernd und bei jedem Pfiff zu meckern.

  285. Schön das Foto, weiter unten auch mit Kommentierung.

    http://www.11freunde.de/bundes.....-dekollete

  286. Soeben hab ich seit längerem wieder einmal eine meiner Uralt e-mail Adressen gecheckt, und was finde ich dort:

    „Sehr geehrter Herr B.,

    herzlichen Glückwunsch! Der EFC Katten-Adler ist bei dem Eintracht Heimspiel gegen Werder Bremen als Gewinner der 50 Ltr. Apfelwein und eines Bembels mit Gravur „EFC Katten-Adler“ von Frau Rauscher gezogen worden. Zwischenzeitlich ist der Bembel hier bei uns eingetroffen. Haben sie die Möglichkeit, den Gewinn hier bei uns in der Kelterei abzuholen. Sollte das nicht möglich sein, haben wir zwei Alternativen. 1. die Firma Göbel in Rabenau-Londorf ist Kunde bei uns und Sie könnten die Ware dort abholen, 2. unser Außendienstmitarbeiter macht mit Ihnen einen Termin zur Belieferung aus.

    Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.“

    Da wern ich grad verriggd, warum sacht denn keiner ma was.

  287. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....6yuzJTOGGo

    mit Kommentar von Marcel Reif „

    Das schlimme ist: die Spielernamen ändern sich, die Sprüche sind seit Jahren die gleichen und beliebig austauschbar. Und dafür bekommen die auch noch Geld. Da sollte man sich mal hinsetzten und einen PC mit den Konserven und aktuellen Spielernamen füttern und schwupp, ist ein Job mehr überflüssig.

  288. @313.

    Andy, Andy…

    :)

    Gibt´s denn euern Verein noch? Die Houmpäitsch sieht doch recht verwaist aus.

  289. Der Herr, welcher sich darum kümmern sollte ist wohl verreist. Es geht nix über Buschtrommeln, Rauchzeichen und stille Post, denn das funktioniert auch heute noch.

  290. Ach, grad beim Wegräumen des Anoraks noch auf eine Dose Schwechater aus der Unterführung gestoßen.

    Schwechater? Recht hat er! Plopp!

  291. Bin ich wirklich dazu verpflichtet einen Schornsteinfeger in meine Wohnung zu lassen?

  292. Ich will aber nicht, dass ein fremder Mensch meine Wohnung betritt, ich dachte das hätte ich auch durch mein Ignorieren kundgetan.

  293. Der kommt wieder, aber nicht alleine.

  294. Auch immer noch ganz weg. Und die tolle Aussicht, die ich von meinem Platz hatte. Ach, war das schön in Block 23. Herrlich nah am Bayern-Block.

    Allein diese versteinerte Miene des verkniffenen Herrn in der bajuwarischen Tracht drei Plätze weiter. Wunderbar.

    Deutscher Meister wird nie der FCB, nie der FCB, nie der FCB.

    Und der heutige „Kicker“ hat die nackten Zahlen:

    „Erstmals im 1527. Bundesliga-Spiel verspielten die Bayern in den letzten 4 Minuten eine 1:0 Führung.

    4 Pflichtspiele auswärts ohne Sieg. Erste Niederlage nach 19 ungeschlagenen Bundesligaspielen.“

    Übrigens viel zu wenig Eintracht in diesem Blatt.

    Eine Sonderausgabe wäre angemessen gewesen.

    Und nur Chris in der Elf des Tages.

    Eischenschtlisch fast schkandalös, doch heute bin isch gennerös.

    Und Kinderfreund Heinz, tausend Dank:

    Du bist der Beste:

    Mein Kleiner sitzt (mehr oder weniger) hemmungslos vor Glück weinend zuhause. Heute mittag hat er der Oma noch sein Unglück geklagt, dass er nicht bei den Bayern war, und jetzt zusammen mit Papa zum Sieg des neuen Champions-League Aspiranten gegen Leverkusen.

    Der nächste Kracher naht und Bochum wird auch Herrlich.

    Einfach super, das wir jetzt immer gewinnen und dabei noch so schön spielen. :-)

    Gut, das ich langsam wieder auf dem Teppich bin und alles wieder „nüchtern“ (??) analysieren kann.

    Latürnich!

  295. Ist das nicht Landfriedensbruch oder sowas?

  296. @Swartzyn: Hier ein kleiner Überblick:

    http://bundesrecht.juris.de/bi...../__52.html

  297. Danke katten-andy, das ist ja eine Frechheit. HMpf.

  298. „und jetzt zusammen mit Papa zum Sieg des neuen Champions-League Aspiranten gegen Leverkusen.“

    Aaah, Tom, zu diesem Event werde auch ich nebst Nachwuchs anreisen. Sauber!

  299. Es geht los:

    http://www.faz.net/s/RubBC20E7.....ntent.html

    Bald wie in Italien, wegen Gefahrenabwehr bald keine Auswärtsfahrten mehr oder nur unter Auflagen.

  300. Never change a winning team !!!

  301. Kennt sich jemand mit französischen Fußball aus? Da ist Montepellier als Aufsteiger auf Titelkurs. Dort, wo OL so siebenmal hintereinander Meister wurde und alles zementiert war.

    Eine Erklärung, bitte!

  302. ZITAT:

    “ Howie , ich hab ne Maus für dich. Grau ist derzeit nichtlieferbar.

    http://bilder.net/maus,brust.j.....pg

    das‘ ja ekelhaft!

    und mir is noch schlecht von gestern Wikipedia :-(

  303. Bin ich der einzige, der von Thurks Schnauzer befremdet ist?

  304. @ Verlagsirgendwas:

    völlig richtig, solch begandete Körper, wie die von

    Heller + Korkmütz will ich weitersehen. Ich liebe freaks.

    @ schusch

    Montepellier hast du mit peried oder peridor verwechselt.

    Den Berg gibt es nicht in Frankreich.

  305. @bigirgendwas

    so, hat Thurk jetzt einen Schnautzer, ich libe freaks

    + Hunde

  306. ich nehme noch einen Vokal + einen Konsonanten +

    verteile die auf französische Berge.

  307. Es gibt seit Samstag kein Morgen mehr. Schon gar nicht für Bochum.

  308. „Wir sehen uns nicht viel größer als den VfL Bochum.“ (MS in FR) Argh. Somit verbietet sich rückwirkend und für alle Zeiten jegliches Loblied auf den Trainer.

    ;)

  309. ZITAT:

    “ Bin ich der einzige, der von Thurks Schnauzer befremdet ist? „

    seit wann hat der denn nen Hund?

  310. Dass der Funkel aber auch immer die Mannschaft klein redet.