Vorstand und TV „Nicht auf der Suche nach dem Scheich“

HB, nicht im TV. Foto: dpa
HB, nicht im TV. Foto: dpa

Da kommt der Vorsitzende der Eintracht Frankfurt Fußball AG, Heribert Bruchhagen, im Fernsehen zu Wort, und der Blogbetreiber nickt ganz friedlich auf der heimischen Couch vor sich hin. Übel. Dabei war’s noch vor 23 Uhr.

Abgesehen davon, dass eben jener Blogbetreiber gar nicht weiß, auf welchen Programmplatz seiner Fernbedienung TELE5 zu finden ist. Wenn überhaupt. Aber es gibt ja Pressedienste. Und deshalb kann ich hier einige Zitate liefern.

Heribert Bruchhagen also:

Der Erfolg des FC Bayern:
„Der Vorsprung hängt mit der Klasse der Mannschaft zusammen.“

Etats, TV-Gelder, Spreizung:
„Der Etatunterschied zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern liegt bei 50% vs. 500%.“
„Nur der VfL Wolfsburg als Werksverein hat die Möglichkeit den FC Bayern anzugreifen. Sie können wenigstens etwas Paroli bieten.“
„Der FC Bayern kann aufgrund der nationalen und internationalen TV-Gelder beliebig Leistungsträger aus der Liga kaufen.“
„Es kann doch nicht unser Ziel sein, dass sich die Spreizung so fortsetzt. Das darf nicht so weiter gehen.“

Spielerkäufe:
„Jeder junge Spieler will doch zum FC Bayern.“
„Trabano ist wichtig für Eintracht Frankfurt und wir wollen verlängern.“

Der FC Bayern, Katar und Saudi-Arabien:
„Wir sind im Fußball keine Staatsmänner. Wir müssen uns aber bemühen, politisch zu denken.“

Sponsoren:
„Wir sind nicht auf der Suche nach dem Scheich.“

Dann kann ich ja jetzt beruhigt weiter schlafen.

Schlagworte:

375 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Trabano?

  2. So steht es da. Ich nehme an die meinen Zambrano.

  3. Trabano ist wichtig für Eintracht Frankfurt und wir wollen verlängern.”

    Schreibfehler, Versprecher oder neuer Name für das Duo Trapp und Zambrano?

  4. ach der Tag fängt ja gut an gleich ein CE

  5. Moin

    Find ich gut das der Herribert den wichtigen Spieler halten möchte?
    Ist das so ne Art Torwart und Abwehrspieler in eins? Ich kenn den nämlich nicht.

  6. Herrgott. ..wo kommt ihr denn alle plötzlich her?

  7. Zambrapp wäre schöner gewesen.

  8. ZITAT:
    „Herrgott. ..wo kommt ihr denn alle plötzlich her?“

    Wir haben einen Scheich gefunden. Aber es sucht ja niemand.

  9. Moin, moin.
    Da sprach der Scheich zum Emir: Erst zahl’n merr und dann geh’n wir,
    der Emir sprach zum Scheich: zahl’n merr später, geh’n merr gleich.

  10. ZITAT:
    „Moin, moin.
    Da sprach der Scheich zum Emir: Erst zahl’n merr und dann geh’n wir,
    der Emir sprach zum Scheich: zahl’n merr später, geh’n merr gleich.“

    EAV?

  11. Sehr interessant! Mir war nicht bewusst, dass Tele5 überhaupt noch existiert. Alles für die Marke! Alles für den Erfolg!

  12. @10
    nee, viel älter, so aus den early 60s. Ich guck mal nach…

  13. @10
    Offenbar von Billy Mo (Ich kauf‘ mir lieber einen Tirolerhut…) von 1966, als England ein Tor schoss, das keines war.

  14. Btw: die Eintracht hat einen neuen Fan.

    http://www.op-online.de/sport/.....08111.html

  15. Eishockey existiert auch noch? Spielen Tretjak und Komutov immer noch?

  16. Nachtrag zu gestern.
    Warum man sich über de Bruyne nicht aufregen sollte…

    http://www.zweitausendeins.de/.....ucker.html :-)

  17. Hm… Sind hier Matheexperten unterwegs? Kann mir jemand das mit den Etats in der Bundesliga erklären?

    Wenn der Etatunterschied zwischen Eintracht und den Bayern 50 Prozent gegen 500 Prozent beträgt, bedeutet das dann, dass die Bayern 450 Prozent, also viereinhalb mal mehr Etat haben als die Eintracht? Oder heißt das, dass die Eintracht die Hälfte, die Bayern aber das Fünffache des Etats haben? Dann wäre das ja zehn mal so viel.

    Sind das übrigens die Etatzahlen, aus denen Bruchhagen eine „fast hundertprozentige Kongruenz“ zwischen Lizenzspieleretat und dem Tabellenplatz errechnen kann?

  18. ZITAT:
    „Eishockey existiert auch noch? Spielen Tretjak und Komutov immer noch?“

    Klar, mit Schloder und Kühnhackl auf der Gegenseite.

  19. Dieser Trabano ist bestimmt ein feiner Kerl.

  20. Er hat ja nur Sport und Geografie unterrichtet.

  21. ZITAT:
    „Eishockey existiert auch noch? Spielen Tretjak und Komutov immer noch?“

    Ich erspare mir das von der Meisterschaft und so….:^°

    Klar spielt Khomutov noch. Zusammen mit Fetisov, Makarov und Krutov. Kasatonov und Larionov sind auch dabei. Aktuell gerade im Kino, habe ich gelesen.

  22. ZITAT:
    „ach der Tag fängt ja gut an gleich ein CE“

    Leg dich wieder hin. ;)

  23. Seltsam, stimmt aber wohl. Das hatte ich gelesen und jetzt weiß ich auch wie ich darauf kam. Und jetzt komm ich auch auf meinen liebsten Spielernamen: Ignatz Berndanner.

  24. Stefan, sehr schönes Symbolbild mit entsprechender Message!

  25. ZITAT:
    „Stefan, sehr schönes Symbolbild mit entsprechender Message!“

    Richtig geiles Handy. Muss man nur Tasten drücken. Ist was für dicke Wurstfinger. Nicht so ne Quälerei wie unserein betreiben muss. Ausnahme naturlich der ce. Der beherrscht sein Smarthphone:-)

  26. Stimmt, da kann man auch noch schön Bierflaschen mit öffnen ohne danach für 100 Euro ein neues Display zu brauchen….

  27. @17 % Rechnung:
    Die unbeantwortete Frage ist, wieviel sind 100 Prozent? Davon (von den 100) wäre unser Etat die Hälfte, der von Bayern das Fünffache. Die schwarzen Kassen, Industrie-Sponsoren, Werbeeinnahmen am Fiskus vorbei und ähnliches können leider nicht berücksichtigt werden, weil sie natürlich nicht vorhanden sind.

  28. Aus dem Kopf zitiert: ‚1992 hatte der FC Bayern ca. einen 50% höheren Etat als die Eintracht, heute sind es ca. 500%‘

  29. Die Aussage zu Katar war sinngemäß: ‚Ja, wir waren auch dort, müssen uns aber nicht zuletzt nach den Hinweisen im Internet (sic!) überlegen, wie wir als Eintracht Frankfurt damit künftig umgehen.

  30. ZITAT:
    „Aus dem Kopf zitiert: ‚1992 hatte der FC Bayern ca. einen 50% höheren Etat als die Eintracht, heute sind es ca. 500%‘

    Macht eindeutig mehr Sinn.

  31. Ach die Bayern. Ich jedenfalls wünsche ihnen von Herzen einen unaufgeregten zweistelligen Erfolg am Wochenende.

  32. Ohne Scheich wern mer net mer reich.

  33. Diese Prozentrechnung kann ich mir nur so erklären, dass HB eigentlich Anwalt ist

  34. Wow, Premiere! Jetzt gibt es dieses Blog schon seit fast 8 Jahren und das erste Mal hab ich den Eingangsbeitrag nicht zu Ende gelesen, sondern bei Zeile 7 aufgehört… ;-)

  35. Wer sich Herri anschauen möchte. Tele5 bietet die Möglichkeit.
    http://www.ultrafussball.org/g.....ze-folgen/

  36. ZITAT:
    „Wer sich Herri anschauen möchte. Tele5 bietet die Möglichkeit.
    http://www.ultrafussball.org/g.....ze-folgen/

    Echt?

  37. Ich bin Dutt.

  38. ZITAT:
    „Ich bin Dutt.“

    Du wohnst in Stuttgart?

  39. Gibt’s die Sendung irgendwo nochmal online?

  40. ZITAT:
    „Ach die Bayern. Ich jedenfalls wünsche ihnen von Herzen einen unaufgeregten zweistelligen Erfolg am Wochenende.“

    Würde mich freuen, wenn es an diesem Spieltag ausschließlich Auswärtssiege geben würde.

    @ SK: Danke für den Eingangsbeitrag, spricht für sich, kein weiterer Kommentar erforderlich.

  41. ZITAT:
    „Gibt’s die Sendung irgendwo nochmal online?“

    Möglicherweise in diesem Internet

  42. Ich glaub nicht dass die das Online stellen

  43. Vielleicht auf bruchileaks?

  44. Volksfront von Judäa

    „Ich habe gegen den FCA immer gut gespielt“

  45. ZITAT:
    „Dieser Trabano ist bestimmt ein feiner Kerl.“

    Bestimmt. Aber für eine Aufgabe innerhalb der Mannschaft, erscheint er mir doch etwas zu alt:
    http://on.fb.me/16y4yVF

    Aber vielleicht wird das unser neuer Investor? Wie ein Scheich sieht er jedenfalls nicht aus. Oder gar Herri’s Nachfolger? Fragen über Fragen an diesem sonnigen Morgen …

  46. Morsche
    Tele5 ist ein Supersender. Besonders die SchleFaZ-Reihe ist empfehlenswert.Filmkunst wie „Sharknado“ wechselt sich zwanglos mit leichter Unterhaltung wie „Nicholas Nickleby“ ab. Gefällt mir.

  47. ZITAT:
    „Ich glaub nicht dass die das Online stellen“

    Doch!

    https://www.youtube.com/watch?.....aJj2-0Q2ek

  48. @48

    Ein Sender der Kalkofe eine Heimat gibt, kann kein schlechter Sender sein.

    Aber ernsthaft, auch ein Fußballtalk mit Rudi Brückner, inhaltlich weit weg von den Doppelpass-Stammtisch Zoten, was will man mehr als Fußballfan?!

  49. ZITAT:
    „Ein Sender der Kalkofe eine Heimat gibt, kann kein schlechter Sender sein.“

    Yes Sir.

  50. ZITAT:
    „@48
    Ein Sender der Kalkofe eine Heimat gibt, kann kein schlechter Sender sein.
    Aber ernsthaft, auch ein Fußballtalk mit Rudi Brückner, inhaltlich weit weg von den Doppelpass-Stammtisch Zoten, was will man mehr als Fußballfan?!“

    Eine Sendung vielleicht, bei der NICHT die Bayern das Thema sind?

  51. Und Sharknado muss man gesehen haben. Der passt perfekt in die SchleFaZ-Reihe.

  52. Hey, man kann sich das Interview auch unter einem Link im Internet anschauen. Sobald ich den Link gefunden habe, werde ich ihn hier „posten“ (neudeutsch, oder schreibt man das mit zwei „o“)!

  53. Der Huub hat beim VfB die Abwehr dicht bekommen, dafür läuft nach vorne nix. So eine ein Mischung aus Huub und TS wäre nicht schlecht.

    Richtig ist: Der VfB senkte den Gegentorschnitt seit dem Trainerwechsel dramatisch. Anstatt 2,17 kassiert er unter Stevens durchschnittlich nur noch 1,0 Gegentore pro Spiel. In den letzten vier Partien musste Sven Ulreich sogar nur ein einziges Mal hinter sich greifen. „Das geht in die richtige Richtung“, findet Dutt. Richtig ist aber auch: In dieser Phase schossen seine Vorderleute auch nur ein einziges Tor.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aktik.html

  54. ZITAT:
    „…“posten“ (neudeutsch, oder schreibt man das mit zwei „o“)!“

    Natürlich nicht, Du Looser.

  55. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@48
    Ein Sender der Kalkofe eine Heimat gibt, kann kein schlechter Sender sein.
    Aber ernsthaft, auch ein Fußballtalk mit Rudi Brückner, inhaltlich weit weg von den Doppelpass-Stammtisch Zoten, was will man mehr als Fußballfan?!“

    Eine Sendung vielleicht, bei der NICHT die Bayern das Thema sind?“

    Sozialromantiker!

  56. Und ich dachte immer, es heißt Luser. Jedenfalls danke, Du Lolly (im althessischen übrigens Luutscher)!

  57. ZITAT:
    „Zambrapp wäre schöner gewesen.“
    :-))

  58. Collection by Kevin Trapp , veah !

  59. ZITAT:
    „Der Huub hat beim VfB die Abwehr dicht bekommen, dafür läuft nach vorne nix. So eine ein Mischung aus Huub und TS wäre nicht schlecht.

    Einer der wenigen, der das – also hinten stabil und vorne gefährlich – mit einem Durchschnittsetat auch mal über zwei bis drei Jahre hinbekommen hat, ist Favre. Da stecken aber auch sehr viel kontinuierliche Arbeit, ein klares Konzept und eine durchdachte Kaderplanung (mit sehr wenigen Fehleinkäufen) dahinter. Und ein Manager, der das mit voller Überzeugung mitträgt und zudem in der Lage ist, dem Trainer im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten des Vereins seine Wünsche zu erfüllen.
    Es muss also viel zusammenkommen, um mit einem Durchschnittsetat über 2 bis 3 Jahre hinweg um die EL-Plätze spielen zu können. Wobei bei BMG noch hinzu kommt, dass die – wenn ich das richtig überblicke – in den letzten Jahren keine schweren Verletzungen zu beklagen hatten. Eine Portion Glück gehört sicher auch dazu.
    Bricht einer dieser Mosaiksteine mal weg, kann es mit der Herrlichkeit freilich auch schnell wieder vorbei sein, auch in Gladbach.

  60. Deswegen hat er hier unterschrieben! Weil Frankfurt als Modemetropole einem schönen Mann wir ihm einfach mehr zu bieten hat.

  61. ZITAT:
    <iEiner der wenigen, der das – also hinten stabil und vorne gefährlich – mit einem Durchschnittsetat auch mal über zwei bis drei Jahre hinbekommen hat, ist Favre.
    "

    Den haben die Berliner damals fottgejacht, gut für Berlin: :-)

  62. ZITAT:
    „Moin, moin.
    Da sprach der Scheich zum Emir: Erst zahl’n merr und dann geh’n wir,
    der Emir sprach zum Scheich: zahl’n merr später, geh’n merr gleich.“

    @schwalbe, 60er könnte hinkommen. Der Text, wie ich ihn kenne, lautet so:

    Der Scheich der sprach zum Emir: „Erst zahln wir und dann gehn mir.
    Da sprach der Emir zum Scheich: „Dann gehen wir lieber gleich.“
    Drauf sprach der Abdul Hamed: „Die silbern Leffel nehmn mehr a mit.“

  63. ZITAT:
    „Diese Prozentrechnung kann ich mir nur so erklären, dass HB eigentlich Anwalt ist“

    Man könnte es auch anders erklären:
    Der Pressedienst war entweder unfähig oder der Watz hat sehr verkürzt zitiert.
    In #28 wurde es ja richtig gestellt, so blöd hat es HB in meiner Erinnerung nicht formuliert. Die orange Old-School Grafik war teilweise etwas schräg, weil Etathöhen nicht passten, hat HB aber gleich korrigiert.
    Allerdings war ich stark abgelenkt und hab es nur am Rand und für ein paar Minuten geschaut.
    So, ab und zu mal HB etwas in Schutz nehmen muss auch mal drin sein. Immer alle nur stramm auf Blog-Linie ist ja auch öde :-)

    Was daneben dennoch aufgefallen ist:
    Der Sport-BILD Heini war doch ein typischer Bayernfan.
    Der Moderator hat angenehm frisch und polemisch gegen die Bayern gefeuert.
    HB und der BILD-Hengst haben den FCB verteidigt und alles kritische ganz schnell relativiert.

  64. „Der Pressedienst war entweder unfähig oder der Watz hat sehr verkürzt zitiert.“
    Ich kann copy+paste.

  65. ZITAT:
    „Der Pressedienst war entweder unfähig oder der Watz hat sehr verkürzt zitiert.“
    Ich kann copy+paste.“

    OK, dann war es der Pressedienst.

  66. ZITAT:
    „Sehr interessant! Mir war nicht bewusst, dass Tele5 überhaupt noch existiert. Alles für die Marke! Alles für den Erfolg!“

    Gab es auch 10 Jahre lang nicht.
    http://de.wikipedia.org/wiki/T.....ele5

    1992 kaufte Leo Kirch den Sender, der eine Konkurrenz für seinen eigenen Sender ProSieben war. Zum 1. Januar 1993 wurde Tele 5 in den Sender DSF (Deutsches Sportfernsehen) umgewandelt, der den Sendeplatz übernahm. Ein Großteil der Sendungen und Shows von Tele 5, wie beispielsweise Ruck Zuck, Hopp oder Top und Bim Bam Bino, fanden sich noch Monate und Jahre später auf anderen Sendern wieder.
    Zehn Jahre nach Einstellung von Tele 5 sicherte sich die Tele München Gruppe die Marke „Tele 5“ für den Betrieb eines neuen Fernsehsenders.

  67. Danke für die Recherche, eagleoli.

  68. ZITAT:
    „Und Sharknado muss man gesehen haben. Der passt perfekt in die SchleFaZ-Reihe.“

    Oweia, dann aber noch die Fortsetzung, oder das Teil (wohl von de selben Machern) mit den Zombie-Bibern.
    (nein, alles nicht selbst gesehen, aber in einem schwachen Moment über genügend Trailern darüber gefallen).

    Die Sendung gestern lief bei mir im Hintergrund, fundamental Neues liess sich dabei nicht erkennen; war aber mal wieder so ein Moment, wo ich mich fragte, weshab z.B. der HR so etwas im Grunde Einfaches nicht hin bekommt.

  69. „Die Sendung gestern lief bei mir im Hintergrund, fundamental Neues liess sich dabei nicht erkennen; war aber mal wieder so ein Moment, wo ich mich fragte, weshab z.B. der HR so etwas im Grunde Einfaches nicht hin bekommt“

    Vielleicht sind sie der Meinung, das interessiere nicht.

  70. ZITAT:
    „Oweia, dann aber noch die Fortsetzung, oder das Teil (wohl von de selben Machern) mit den Zombie-Bibern….t.“

    Das habe ich verpasst, aber kürzlich gab es Gefahr durch gentechnisch mutierte Kühe. Spannend und gesellschaftskritisch!

  71. Tele 5 hat geile Trash-Filme. Irreales Fernsehen auf eine Weise.

  72. Ich bin entsetzt.

    Islamfeindliche Äusserungen schon am frühen Morgen. Antiarabische Ressentiments !
    Und das ganze noch nicht einmal in geschlechtergerechter Sprache.
    Ist halt doch ein Block alter weißer Männer.

    So könnte es doch beispielsweise auch, und besser gehen:

    Sprach der/die Scheich_in (besser Schei_x) zum/zur Emi_r/Emir_a (besser: Emi_X)…
    Und so weiter…

    Und damit haben wir dann auch die Menschen mit Menstruationshintergund im Boot.

    Dankt mir nicht !

  73. Mit Zambrapp und Tambrano in der IV wären unsere Defensivproblem weitgehendst gelöst, orakle ich mal.
    Auf Jahre unschlagbar! Da ist doch der Sportdirektor gefragt, meine Meinung.

  74. Wann wird eigentlich unser Coach auf der PK nichts sagen?

  75. Um eins dreihundet

  76. Der Kicker-Chefredakteur auf n-tv! Jetzt, live! Er spricht über Schalke und über Gladbach!

    Er tippt auch!

  77. Nochmal danke an alle Protagonisten des gestrigen Tele 5 Livetickers, fuehlte mich gut unterhalten.

    Tingeln eigentlich alle VV so von Talkshow zu Talkshow, oder ist das einfach nur ein Tick von Heribert?

  78. ZITAT:
    „Um eins dreihundet“

    Ich könnte später einen Link der PK einstellen. Natürlich erst nachdem dieser zuvor schon gepostet worden ist. ;-)

  79. Nachher, nachher, nachher……das kann man doch mal früher erwarten………

  80. Früher war alles besser.

    Da hatte Stefan das Video schon gepostet bevor die PK stattgefunden hat.

  81. Die Hälfte mehr? Ich will mindestens ein Viertel mehr!

  82. ZITAT:
    „Tingeln eigentlich alle VV so von Talkshow zu Talkshow, oder ist das einfach nur ein Tick von Heribert?“

    HB nimmt halt ne Sonderstellung ein mit seinem Amt in der DFL.
    Aber sonst, Reuter, Eberl, Dufner, Watzke. Die sind alle mal irgendwo.
    Doppelpass, Ultra!, Sky90 und mein persönlicher Favorit Audi Star-Talk.

  83. Oder fragtest du speziell nach VV ?
    @ 81,Erik

  84. Unsere Schangsen steigen. Jan-Ingwer Callsen-Bracker noch nicht fit.

    Callsen-Bracker weiter fraglich
    Auch beim FCA sieht es in der Defensivzentrale nicht besser aus, neben den Verletzungen ist nun auch noch Christoph Janker gesperrt. Hinter Jan-Ingwer Callsen-Bracker steht ebenfalls noch ein dickes Fragezeichen: „Wenn heute Spiel wäre, könnte er nicht spielen.“

    http://www.spox.com/de/sport/f....._2012403_2

  85. Überraschung: Schaaf hat auf der PK NICHT gesagt, wenn er aufstellt.

  86. Sicher wurde aber gewarnt.

  87. ZITAT:
    „Oder fragtest du speziell nach VV ?
    @ 81,Erik“

    Ich meinte bewusst VV. Klar das hier und da Sportfunktionaere aller couleur im TV auftauchen, aber mir kommt es halt so vor das sich HB schon recht haufig und gerne in der Oeffentlichkeit zeigt…

  88. ZITAT:
    „Überraschung: Schaaf hat auf der PK NICHT gesagt, wenn er aufstellt.“

    wenn oder wen?

    und was ist jetzt mit dem doofen Flum?

  89. Wen natürlich. Menno.

  90. Mal im Ernst: Sollte Klopp absteigen, ist seine internationale Karriere im Eimer, oder? Oder will Neapel, Manchester City etc. so einen dann noch verpflichten? Tragisch!

  91. ZITAT:
    „Tingeln eigentlich alle VV so von Talkshow zu Talkshow, oder ist das einfach nur ein Tick von Heribert?“

    Wer immer ausgeht hat daheim nichts zu sagen.

  92. ZITAT:
    „@10
    Offenbar von Billy Mo (Ich kauf‘ mir lieber einen Tirolerhut…) von 1966, als England ein Tor schoss, das keines war.“

    Diese Variante vom Fredl Fesl ist auch nicht schlecht (ab 1:50)

    https://www.youtube.com/watch?.....SuwCr8xeTQ

  93. ZITAT:
    „Mal im Ernst: Sollte Klopp absteigen, ist seine internationale Karriere im Eimer, oder? Oder will Neapel, Manchester City etc. so einen dann noch verpflichten? Tragisch!“

    Er steigt eh nicht ab. Wenn das so weiter geht ist er nicht mehr lange da. Allen Treuebekenntnissen zum Trotz, irgendwann schmeißt er hin.

  94. ZITAT:
    „Bochum ich komm aus Dir.
    https://twitter.com/Sky_Dirk/s.....46/photo/1

    So ein Plakat könnten wir auch bei Kredenzen gutgekühlter Willkommensgetränken aus heimischer Produktion an den Gegner am Stadion anbringen.

    Wobei…die laufen dann schneller.

  95. Rasender Falkenmeyer

    Ziemlich ausgelutscht,zu versuchen, mit martialischen Sprüchen zu beeindrucken.

  96. Rasender Falkenmeyer

    Wie geht es eigentlich den hamburgern?Planen die nach ihrem Sieg schon für die CL?

  97. ZITAT:
    „Planen die nach ihrem Sieg schon für die CL?“

    Die Sperrungen in der Innenstadt für den Meistercorso sind schon beantragt.

  98. ZITAT:
    „Btw, Alle schon getippt?“

    Ja, hab mich vertippt.

  99. Kämpfen Benny Köhler – Du schaffst das!

    Wir denken an Dich und drücken Dir ganz feste die Daumen!!!

  100. Schaaf freut sich bald mit Valdez wieder eine Alternative für den Angriff zu haben. Was Kadlec wohl davon hält.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rovic.html

  101. vicequestore patta

    Alles nur Pappnasen hier (wahlweise: Arschkrampen)!

    @62, WA: Da hast Du wohl diesen Luuk de Jong, oder wie der auch immer genannt werden will, vergessen. Der hat zwar (regelwidrig) gegen die Eintracht getroffen, aber sonst irgendwie nie und war mal högschdens ein Zehntel der 12 Mille Ablöse wert, die Gladbach für ihn gelatzt hat.

    Das Gladbach einen Trainer hat, der diesen Namen verdient (im Gegensatz zu uns), ein Konzept hat (im Gegensatz zu uns) und ungefähr dauernd die Ernte davon einfährt (im Gegensatz zu uns), das bleibt unbenommen.

  102. Mit der besten Formation gegen Augschburg.

    Die PK von heute:

    http://www.rtl-hessen.de/video.....n-augsburg

  103. Trabajo, trabajo, Trabano!!!

  104. Trapzambamba

  105. Rosi bei den Lilien auf der Bank. Immerhin. Wäre schön für ihn, wenn er sich bewähren dürfte.

  106. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Btw, Alle schon getippt?“

    Ja, hab mich vertippt.“

    Macht nichts. Dadefür bist du ein potentiell fähiger Fußballmanager, trotz mancher Ligawechsel;)

    Bei mir geht bei diesem kicker-Spiel ja gar nix. Bin bestenfalls als Manager eines tibetanischen Bergvereins geeignet. Nach der Saison übernehme ich die volle Verantwortung, trete zurück und werde mich fortan nur noch um meinen Balkon-Bambus kümmern.

  107. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Btw, Alle schon getippt?“

    Ja, hab mich vertippt.“

    Macht nichts. Dadefür bist du ein potentiell fähiger Fußballmanager, trotz mancher Ligawechsel;)

    Bei mir geht bei diesem kicker-Spiel ja gar nix. Bin bestenfalls als Manager eines tibetanischen Bergvereins geeignet. Nach der Saison übernehme ich die volle Verantwortung, trete zurück und werde mich fortan nur noch um meinen Balkon-Bambus kümmern.“

    Aber nein. Nicht aufgeben, komm doch mal in mein Kompetenz-Sharing-Seminar im schönen Zillertal. Kostet nur 1250 Euro das Wochenende. Danach spielst du ganz oben mit!

  108. ZITAT:
    „Aber nein. Nicht aufgeben, komm doch mal in mein Kompetenz-Sharing-Seminar im schönen Zillertal. Kostet nur 1250 Euro das Wochenende.“

    Gibt es bei dir auch therapeutisches Töpfern?

  109. „Gibt es bei dir auch therapeutisches Töpfern?“

    Aber ja… All inclusive.

  110. Das wirklich anstrengende als Schatzmeister dieses Fanclubverbandes ist ja, dass man für ne Kack-Überweisung nicht unter eine halbe Stunde Fußball babbeln aus der Sparkasse raus kommt. Da kann die Schlange auch noch so lang werden.

    Gottseidank bin ich durch dieses Blog ja gut gebrieft, Argumentation läuft flüssig, egal welcher Standpunkt, für oder dagegen.

    Hätten wird doch bei der Sparkasse Harsewinkel aufgemacht.

  111. ZITAT:
    „Mit der besten Formation gegen Augschburg.

    Die PK von heute:

    http://www.rtl-hessen.de/video.....n-augsburg

    Ohne Worte:
    Die Niederlage gegen Wolfsburg ist Vergangenheit – jetzt geht’s gegen Augsburg. Die Pläne für die nächste Begegnung in der Bundesliga hat Eintracht Frankfurt-Trainer Thomas Schaaf auf der Pressekonferenz verkündet.

  112. ZITAT:
    „Rosi bei den Lilien auf der Bank. Immerhin. Wäre schön für ihn, wenn er sich bewähren dürfte.“

    Und Flum? In der Start 11?

  113. ah sorry, ich Dummerle…

    Der is doch noch bei uns oder?

  114. ZITAT:
    „ah sorry, ich Dummerle…

    Der is doch noch bei uns oder?“

    Ich weiss nix Gegenteiliges. Obwohl, ….. So langsam glaube ich an einen Phantom-Flummi. Erschendwo hingehueppt.

  115. Ingolstadt vs Hannover. Das wird mein Saisonhighlight nächstes Jahr. Vor allem die Analyse durch Olaf Thon und die spannende Aufbereitung im Morgenmagazin.

  116. Trabano wechselt zu Ingolstadt

  117. Na ja, eigentlich müsste man dafür sein das Hannover absteigt. Aber die sind so langweilig, dass ich ihnen nicht einmal den Abstieg wünschen kann.

  118. ‚Haftbefehl‘ in 3Sat-Kulturzeit.

  119. Ingolstadt hat immerhin einen netten Marktplatz (Stand 1993).

  120. Oh, Wismut führt gegen RB. Aber zurück zum Tischtennis im Wohnzimmer.

  121. Aalen gg. Darmstadt: Immer noch in der Winterpause. Gähnend langweilig. Von beiden Seiten.

  122. Natürlich hat bei der PK keiner den TS gefragt, warum er gegen WOB am Schluss nicht mehr gewechselt hat.

  123. ZITAT:
    „Natürlich hat bei der PK keiner den TS gefragt, warum er gegen WOB am Schluss nicht mehr gewechselt hat.“

    Die Antwort ist doch schon bekannt: Hätte taktisch nicht ins Konzept gepasst, oder so ähnlich …-)

  124. ZITAT:
    “ zurück zum Tischtennis im Wohnzimmer.“
    http://www.mdr.de/mediathek/li.....24602.html

  125. Ivana raus, Rosi auf der 10. Na dann.

  126. Aue gefällt gerade.

  127. Wenn ich das lese, bestärkt mich das in meiner Meinung, auch in Augsburg mutig zu pressen und „vorne drauf zu gehen“.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....acker.html

    Und wir müssen ja nicht so planlos anrennen, wie der BVB das gemacht hat. Alex, es wird Zeit, mal wieder zu knipsen.

  128. ZITAT:
    „Wenn ich das lese, bestärkt mich das in meiner Meinung, auch in Augsburg mutig zu pressen und „vorne drauf zu gehen“.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....acker.html

    Und wir müssen ja nicht so planlos anrennen, wie der BVB das gemacht hat. Alex, es wird Zeit, mal wieder zu knipsen.“

    Meine Probleme bei Augsburg heißen Werner und Altintop – „Plan“ hin oder her.
    Der BVB war mE nicht „planlos“, der war absolut konfus.
    Und wenn es die Unsrigen schaffen, beim In-der-Gegend-rumrennen-in-Augsburg zur Abwechslung mal nicht nur auf den Rasen zu gucken, tja dann …
    Weia, was mussten wir (alle! immer! hier!) beim letzten Auftritt in der Puppenkiste schimpfen. War schlimm.

  129. Bombenstimmung auf Schalke.

  130. duppfig.os verhasste Stilkritik für heute:

    konjunktiefer kann man nicht sinken.

  131. Falls sich jemand für Schach interessiert: Ein netter Artikel über den deutschen Weltmeisterbesieger.

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....aden-baden

  132. Favre hat mal wieder die Rotationsmaschine angeschmissen (5 Neue). Manchmal wundert man sich schon, was in dessen Kopf so vorgehen mag. An seiner Stelle hätte ich die Hintermannschaft nicht so durcheinander gewirbelt. Das geht vermutlich schief.

  133. Barnetta 1:0

  134. Gesagt, geschehen. Raffael wie Inui in schlechten Zeiten.

  135. Täuscht mein Gefühl oder sind gerade recht viele Ex-Eintrachtler bei anderen BuLi-Clubs gesetzt?

  136. ZITAT:
    „Täuscht mein Gefühl oder sind gerade recht viele Ex-Eintrachtler bei anderen BuLi-Clubs gesetzt?“

    Michael Fink in Aue zum Beispiel! Ist da sogar Kapitän!

  137. ZITAT:
    „Bombenstimmung auf Schalke.“

    Hammer.

  138. Mich macht schon ein Inui in guten Zeiten nervös.

  139. ZITAT:
    „Falls sich jemand für Schach interessiert: Ein netter Artikel über den deutschen Weltmeisterbesieger.

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....aden-baden

    Danke, hat Spaß gemacht, vor allem die Analyse auf yuotube.

  140. Ja, unsere Abwehr macht in dieser Saison schlimme Fehler.
    Aber mir ist der Schaafsche Wundertütenfußball doch lieber als der Fünferketten-Mist von di Matteo.
    Gottseidank haben wir den nicht abbekommen.

  141. Wieviele Schachspieler sind denn hier ?

  142. ZITAT:
    „Wieviele Schachspieler sind denn hier ?“

    Na ja, meine Spielstärke wäre mit Kreisligaformat wohl ganz gut umschrieben.

  143. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wieviele Schachspieler sind denn hier ?“

    Na ja, meine Spielstärke wäre mit Kreisligaformat wohl ganz gut umschrieben.“

    Frage deshalb, weil die Wahrscheinlich relativ groß ist andere zu kennen, wenn sie in einem Verein im Umkreis spielen. Leider verpasst man deshalb am Sonntag die Eintracht, weil Verbandsrunde ist.

  144. hi hi hi im Netz gefunden……

    Hallo SGE-Community!
    Hast Du Karten für die Bundesliga Partie gegen den FC Augsburg?
    Herzlichen Glückwunsch, denn dann sparst Du 20% auf den Eintritt in die FKK Cleopatra! Du musst nichts weiter machen, als Deine Karte beim Einlass in den Saunaclub vorzeigen und schon sparst Du bares Geld! Wir zählen am 07.02.15 auf Dich und feiern mit Dir die größte After-Fußball-Party der Stadt!

  145. Diese Nase!

  146. Prinzip Hoffnung: Vielleicht macht das die Augsburger ja nervös oder auch leichtsinnig, wenn sie am Sonntag die Chance haben, erstmals in ihrer Geschichte am dritten Rückrundenspieltag auf einen CL-Platz zu klettern. Favoritenbürde und so…..-)

  147. ZITAT:
    „Täuscht mein Gefühl oder sind gerade recht viele Ex-Eintrachtler bei anderen BuLi-Clubs gesetzt?“

    @ABB: Naja, ist bei unserer „Durchlauf-Quote“ (Marke „try and error“) nun auch mE nicht sooo verwunderlich.
    Also zumindest, dass die dort auftauchen. Dass die dann dort gesetzt sind, schon eher.
    Nur: Diejenigen, die wir gerne behalten hätten, konnten/wollten wir – zum Teil – nicht bezahlen oder es fehlte „die Perspektive“ oder sowas (zB Jones, Ochs, Schwegler, Rode, Jung, MOK etc.)
    Oder sie waren ausgeliehen (zB Joselu, Barnetta).
    Oder fottgejaacht. Passt hier im Zweifelsfall immer :(

  148. was macht denn dieser Bommes in der NDR Talkshow?

    Wo ist die deutsche Mutter Eva Hermann?

  149. Augschburg? Muß ich da am Ende noch hinfahren? Lasst mal stecken

  150. ZITAT:
    „Favre hat mal wieder die Rotationsmaschine angeschmissen (5 Neue). Manchmal wundert man sich schon, was in dessen Kopf so vorgehen mag. An seiner Stelle hätte ich die Hintermannschaft nicht so durcheinander gewirbelt. Das geht vermutlich schief.“

    q.e.d.

  151. Die Stranzl – Statistik ist interessant:
    Wenn er fehlte, wurde deutlich seltener gewonnen.

  152. Mein EFC besteht hauptsächlich Schach-Spielern und DJs. Wir kennen unsere Grenzen und reden uns dabei nicht gegenseitig rein.

  153. Moin ihr Schlafmützen und hurtig hurtig zum Bäcker Brötchen holen.

  154. Erledigt

  155. Hab mal Tische rausgestellt am Baseler Platz, falls jemand in der Sonne frühstücken möchte.

    Guten Morgen Frankfurt.

  156. Bringen Sie mir bitte noch einen Kaffee und die Rechnung?

  157. Konfuzius sagt: Draussen gibts nur Kännchen.

  158. ZITAT:
    „Konfuzius sagt: Draussen gibts nur Kännchen.“

    Das heisst jetzt „Draussen gibts nur Grande Latte Extremo, gerne auch mit Hazelnutglace“. Kännchen ist sowas von 20. Jahrhundert.

  159. Lauter halbsenile Bettflüchter hier. Schlimm.

  160. Ich hab meine Frau zum Brötchen holen geschickt. War mir zu kalt. Ihr solltet mal Eure Beziehungen überdenken.

  161. Meine Tochter kam grad nach Haue. Die war noch gar nicht im Bett. Und natürlich hat sie weder Brötchen noch Zeitung mitgebracht….

  162. Ich hab schon längst gefrühstückt. Und nun geh ich raus. Outdoorsport. Ihr Luschen. ;-)

  163. Outdoorsport? Sowas erledigt man vor dem Brötchen holen, in der Sonne kann jeder.

  164. ZITAT:
    „Outdoorsport? Sowas erledigt man vor dem Brötchen holen, in der Sonne kann jeder.“

    Du Heese!

  165. ZITAT:
    „Ich hab schon längst gefrühstückt. Und nun geh ich raus. Outdoorsport. Ihr Luschen. ;-)“

    Stockschleifen im Stadtpark? Pass auf dass Du nicht mit der Rollatorenformation zusammenstösst, die sind auch gerade beim „Outdoorsport“.

  166. Sollte natürlich Hesse heissen …

  167. Wobei Horst Heese…

  168. Ich weiß, jetzt geht gleich das Geflenne wieder los. Aber es gibt Webseiten, die will ich hier nicht verlinkt sehen. Keine Diskussion meinerseits.

  169. Ich vermute, du meinst die grüne Bild. Richtig so!

  170. ZITAT:
    „Ich weiß, jetzt geht gleich das Geflenne wieder los..“

    ? hab ich was verpasst? in der springer-presse steht doch garnix aussergewöhnliches…

    ich wollt nämlich eigentlich grad drüber flennen daß nach gestern ja wohl mit einiger sicherheit der nächste werksclub in die bundesliga einziehen wird.

  171. ZITAT:
    „Meine Tochter kam grad nach Haue. Die war noch gar nicht im Bett. Und natürlich hat sie weder Brötchen noch Zeitung mitgebracht….“

    Ich kenne das. Da weiß man erst wie alt man ist wenn die Brut so selbstständig wird.

  172. Guten Morgen liebe Sorgen. Mir ist selbst unter zwei Wolldecken im gut geheizten Wohnzimmer arschkalt. Ich habe zur Genesung zwei Tage am Stück durchgeschlafen und das, wo ich zum Heimspiel noch nicht einmal in die grimmige Kälte raus bin.

    Winter ist der blanke Hass. Schnee und Kälte sollten auf Wintersportorte und meinetwegen Sibirien beschränkt werden. Und bei diesem veganen „…aber der Wechsel der Jahreszeiten ist doch soll…“ Geschwätz bekomme ich inzwischen schlimme Gewaltphantasien.

    Das musste mal gesagt werden. Wenn meine Laune weiterhin so mies bleibt, gibt das in Augsburg ein Desaster. Kommt mit zurecht.

  173. ZITAT:
    „Wobei Horst Heese…“

    Wollte ein zweifelhaftes Kompliment verteilen, nicht Deiner Eitelkeit schmeicheln ;-)

  174. Kärber, soll ich mal über die Hitze hier ächzen?

  175. Hier fliegt ein Grünspecht rum. Bad Vilbel, Feldrandlage. Weit und breit kein Wald. Die Welt steht Kopf.

  176. ZITAT:
    „Kärber, soll ich mal über die Hitze hier ächzen?“

    Du dämliches Sackgesicht betrügst Deine losen online Bekanntschaften mit Deiner Frau und fährst mit der in die Hitz. Ohne Worte.

  177. ZITAT:
    „Kärber, soll ich mal über die Hitze hier ächzen?“

    Nach gefühlten 4 Monaten solltest Du Dich dran gewöhnt haben.

    Murmel, ich breche gleich mit Schneeschuhen zu einer langen Wanderung mit den Hunden auf. Ohne Brötchen.

  178. ZITAT:
    „Hier fliegt ein Grünspecht rum. Bad Vilbel, Feldrandlage. Weit und breit kein Wald. Die Welt steht Kopf.“

    Nationalpark Kärberland

  179. ZITAT:
    „Kärber, soll ich mal über die Hitze hier ächzen?“

    Kommst du nochmal wieder oder hat dich sie Steuerfahndung vertrieben?

  180. ZITAT:
    „Hier fliegt ein Grünspecht rum. Bad Vilbel, Feldrandlage. Weit und breit kein Wald. Die Welt steht Kopf.“

    Daß du den kleinen Picus überhaupt von ner Eintracht-Badeente unterscheiden kannst, lässt mich ja leise an Deinem Imätsch als bekennender radikalliberaler Urban-Metropolist zweifeln.

  181. 188 – ein Kumpel hatte einen mir äußerst sympatischen Hund. Ich war dumm genug mich dazu breitschlagen zu lassen, mit den Kindern in diesem schlimmen Taunus rodeln zu gehen. Es war durch und durch furchtbar, ich habe entsetzlich gefroren.

    Gottlob sah ich des Kumpels Hund vor Kälte schlotternd im Winde stehen und bot mich heldenhaft an, das leidende Tier zurück in die behagliche Wohnung zu bringen. Manchmal sind sie die besten Freunde des Mannes.

  182. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kärber, soll ich mal über die Hitze hier ächzen?“

    Kommst du nochmal wieder oder hat dich sie Steuerfahndung vertrieben?“

    Steuer?

  183. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier fliegt ein Grünspecht rum. Bad Vilbel, Feldrandlage. Weit und breit kein Wald. Die Welt steht Kopf.“

    Daß du den kleinen Picus überhaupt von ner Eintracht-Badeente unterscheiden kannst, lässt mich ja leise an Deinem Imätsch als bekennender radikalliberaler Urban-Metropolist zweifeln.“

    Da schließt sich der Kreis. Eines der unzähligen nervtötenden Hobbys meines Vaters war die Ornithologie. Und was meinst Du, wer jahrzehntelang mit Fernglas, Vogelbuch und Sichtungskladde ab morgens um fünfe mit ihm durch die Einöde stapfen musste?
    Eben – mei’m Vadder sein Simbel.

    Das zum Thema Natur.

  184. ZITAT:
    „Und was meinst Du, wer jahrzehntelang mit Fernglas, Vogelbuch und Sichtungskladde ab morgens um fünfe mit ihm durch die Einöde stapfen musste?
    Eben – mei’m Vadder sein Simbel.“

    Ein sehr schönes samstägliches Kopfkino. Der kleine Ergänzungsspieler mit seinem Vadder in den Taunusauen.

  185. Verzage nicht, immerhin hast du es bis zum Haus mit Feldrandlage gebracht. Schafft hier auch nicht jeder

  186. ZITAT:
    „Ein sehr schönes samstägliches Kopfkino. Der kleine Ergänzungsspieler mit seinem Vadder in den Taunusauen.“

    War bestimmt ein kleiner Wonneproppen, damals.

  187. „Wollte ein zweifelhaftes Kompliment verteilen, nicht Deiner Eitelkeit schmeicheln ;-)“

    Giulietta, da hätte es ein anderer Horst sein müssen. Aus Einöd.

  188. Dr. Kunder dieser Horst aus Einöd ist aber unvergleichlich, ich denke da sind wir uns einig.

  189. Sentimentale-Narren-Wumms

  190. @194 Verstehe, du bist also eigentlich ein Ergänzungsornithologe, is ja zum piepen.

    Aber bevor das hier wieder untergeht würd ich jetzt trotzdem gern wissen wollen welches dunkle Geheimnis sich hinter den herrschaftswisserischen Andeutungen des geschätzten Blogwatz´ in der #179 verbirgt?

    Ausser einem vorgestrigen Artikelchen auf `Transfermarkt´ der vermeldet daß nach Informationen des `Kicker´ die Chancen auf eine Vertragsverlängerung bei Carlos nicht sonderlich gut stehen, finde ich nix das zu Geflenne (ausserhalb des üblichen Rahmens) Anlass geben könnte.

    Könnt mir mal ein anderer Flöhehustenhörer auf die Sprünge helfen, oder der Herr Schurnalist persönlich vielleicht?

  191. Kann mir mal einer erklären, warum immer nur M. Russ sich vor der Presse äußert? Ist der neuerdings Mannschaftskapitän? Der hat schon genug Unsinn on sich gegeben.

  192. @199

    Sind wir doch alle. Also nicht einig, sondern unvergleichlich. Na ja, vielleicht war HE doch noch etwas unvergleichlicher.

  193. Sorry Leute. Ich kann mit dieser immer brutaler werdenden Welt nichts mehr anfangen:

    „Schneeballschlacht gegen Leipzig-Profis
    Auch nach dem Spiel sorgten Chaoten für Ärger, als sie das Spielfeld stürmten und Leipziger Profis mit Schneebällen bewarfen. Die Gästeprofis brachen nach diesem Zwischenfall ihr Auslaufen ab und flüchteten in die Kabine.“
    http://www.t-online.de/sport/f.....eklat.html

    Mit SCHNEEBÄLLEN bewarfen! Wo bleibt die Staatsmacht?

  194. Ornithologenmurmel. Verrückt.

  195. Ich wurde zwangsornithologisiert.

    Ist bestimmt ein Kriegsverbrechen.

  196. @ 204

    Hoffentlich haben die Fans sich nicht vorab mit Energydrinks gestärkt, womöglich noch dem „Original“.

    Statt des letzten Satzes des Transparentes ein „Ihr seid gute Mitläufer geworden“ wäre auch passender gewesen, der N***-Vergleich lenkt doch nur ab vom eigentlich nachvollziehbaren Anliegen.

    Und ich hoffe, im weißen Kreis der roten Armbinde der Mateschitz-Karikatur stand ein schwarzes „RB“. ich befürchte jedoch…

    Satire darf alles. Sie sollte nur in die richtige Richtung weisen.

  197. So ein Spieltag ohne Spiel ist kein schöner Tag.

  198. Zweites Frühstück? Tauben vergiften? Sowas vielleicht?

  199. Tauben vergiften. Gute Idee.

  200. ZITAT:
    „So ein Spieltag ohne Spiel ist kein schöner Tag.“

    Mir ist eine Niederlage Sonntags um 17.30h lieber, als schon den Samstag versaut zu bekommen.

  201. Als ob dir Niederlagen noch was versauen würden. Nicht mal deine Tipps versauen die. Schulterzuck

  202. Also ich hoffe ja dass wir morgen ein System (ja, ja, ich weiß) mit zwei DM’s sehen. So wie in der 2. HZ gegen Wolfsburg:

    Trapp
    Chandler – Zambrano – Anderson – Oczipka
    Hasebe – Russ
    Aigner – Inui
    Meier – Seferovic

  203. Wo hast du diese Aufstellung nur her?

  204. 5,50 Quote für Freiburg. Naja, wieso nicht.

  205. Aha, Herr Murmel ist also gut zu Vögeln.

  206. Das ist natürlich leicht verdientes Geld. Niemand verliert gegen Freiburg.

  207. ZITAT:
    „Wo hast du diese Aufstellung nur her?“

    Aus meiner unglaublichen Fussballldatenbank. Woher sonst?

  208. „ZITAT:
    „Wo hast du diese Aufstellung nur her?“
    Aus meiner unglaublichen Fussballldatenbank. Woher sonst?“

    Ich dachte von hier
    http://www.blog-g.de/die-aufst.....-augsburg/

  209. „Könnt mir mal ein anderer Flöhehustenhörer auf die Sprünge helfen, oder der Herr Schurnalist persönlich vielleicht?“

    Du kannst es nicht wissen weil ich’s gelöscht habe. Es hat mal wieder jemand versucht, unter fadenscheinigen Begründungen auf eine mir nicht genehme Seite zu verlinken. Ich habe mir erlaubt sowohl den Link als auch den dazu gehörenden, dünnen Werbetext zu entfernen. Völlig unspektakulär.

  210. Oh. Gänsehaut.
    Bei Union ist das Spiel gg. Bochum unterbrochen worden: Soli-Aktion für Benni.
    WOW!

  211. Schwer zu tippender Spieltag. Heimschwache Mannschaften treffen auf auswärts schwache bzw. derzeit kriselnde Mannschaften. Könnte alles 0:0 ausgehen. Bis auf Sontag, 17.30 Uhr eben.

  212. vicequestore patta

    @194, Ergänzungsspieler: Einlassungen wie diese machen Dich einmal mehr menschlich erfassbar und symphatisch…..*griiiiens*

    Ansonsten hoffe ich, dass Deine Voraussagen bzgl. verspürter Kälte und Augsburg so nicht eintreffen…

  213. Kannganzschnellgehn

    „ZITAT:
    Da schließt sich der Kreis. Eines der unzähligen nervtötenden Hobbys meines Vaters war die Ornithologie. Und was meinst Du, wer jahrzehntelang mit Fernglas, Vogelbuch und Sichtungskladde ab morgens um fünfe mit ihm durch die Einöde stapfen musste?
    Eben – mei’m Vadder sein Simbel.

    Das zum Thema Natur.“
    Oh! Die Natur ist keineswegs allbergend und freundlich. Sie ist grausam. Das kindliche Trauma mit kleinen Vögeln wächst sich schicksalhaft aus und reißt unbarmherzig mit zu immer größeren Vögeln. Das Ende ist nah.

  214. 223 – der Grünspecht ist der Bote der Apokalypse. Da lass ich nicht mit mir verhandeln.

  215. ZITAT:
    „223 – der Grünspecht ist der Bote der Apokalypse. Da lass ich nicht mit mir verhandeln.“

    Och, unser Grünspecht kloppt sich hier seit Jahr und Tag seine Bäume zurecht. Solltest Du allerdings einen Geier sichten, würde ich das für bedenklich halten.

  216. Wieso ist das El Plastico denn heute nicht das 18:30 Uhr Toppspiel?

  217. Möge der VfB seiner gerechten Strafe zugeführt werden.

  218. Erster Assist Schürrle.

  219. Geld bereitet Tore vor.

  220. Entspannt auf der Skihütte Bundesliga gucken. Hat was. Prost!

  221. Die Freiburger kommen in der 2. Halbzeit nehm ich mal an.

  222. In Freiburg gewinnt wirklich jede Kasperltruppe

  223. ZITAT:
    „Entspannt auf der Skihütte Bundesliga gucken. Hat was. Prost!“

    Warts ab, wie sichs morgen anfühlt.

  224. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Entspannt auf der Skihütte Bundesliga gucken. Hat was. Prost!“

    Warts ab, wie sichs morgen anfühlt.“

    Unentspannt auf der Couch. Da grauts mir wieder vor

  225. 2. Assist Schürrle.

  226. ZITAT:
    „2. Assist Schürrle.“

    Sportschau-Ticker zu dieser Situation:
    26. Offensiv passiert auf beiden Seiten gerade nicht sonderlich viel.
    27. Tor für Wolfsburg durch Kevin De Bruyne

  227. Geld bereitet Tore vor

  228. Geld bereitet Tore vor

    Trapp auf Maier

  229. ZITAT:
    „Sportschau-Ticker zu dieser Situation:
    26. Offensiv passiert auf beiden Seiten gerade nicht sonderlich viel.
    27. Tor für Wolfsburg durch Kevin De Bruyne“

    Allein dei Aktion Schürrle war schon das Tor wert. Hat eben nur mit de Bruyne über die Latte Bande gespielt.

  230. 1:0 für Hertha in Mainz durch Foulelfer, Mainzer Torwart vom Platz.

  231. Es kann eigentlich gar nicht sein dass diese Freiburger Stolpertruppe vor nicht allzu langer Zeit 4 Tore in einem Spiel geschossen hat.

  232. Doch. Kann sein.

  233. Unfassbar. Immerhin erster Torschuss in der 37.min.

  234. Holländer können kein Fußball

  235. Es kann eigentlich gar nicht sein dass diese Freiburger Stolpertruppe vor nicht allzu langer Zeit 4 Tore in einem Spiel geschossen hat.

    Läuft gut für Freiburg. Gast führt 1:0 und die 2. Halbzeit kommt noch.

  236. 2:0 für Hertha. Wird vermutlich hart für Wiesbaden West.

  237. Auch andere geben den Samariter. Mir gefällt das.

  238. ZITAT:
    „2:0 für Hertha. Wird vermutlich hart für Wiesbaden West.“

    Obacht, die ebsch Seit ist nicht Wiesbaden West.

  239. Nettes Plakat in Stuttgart

    „Darf ich bitte mitspielen, ich bin nicht schlechter als Ibisevic“

  240. Mit Veh wären die nicht abgestiegen

  241. Wird ein übler Abstiegskampf diese Saison… und wir? Müssten nur in Dingsborn und Bumsdaburg gewinnen. Hätten müssen, um ganz entspannt das Treiben zu verfolgen. Nebenbei wären wir damit auch dick im Kampf um EL/CL. Von den ganzen anderen verdaddelten Punkten ist da noch gar nicht gesprochen worden.

    Aber wir haben’s ja.

  242. @250
    Hab* ich was verwechselt?
    Abber irgendwie mag ich die Kleinstadt. Sollen sich mal gegen Hertha TBC in der 2. Hz anstrengen.

  243. ZITAT:
    „Mit Veh wären die nicht abgestiegen“

    Das Dumme ist, die sind immer noch nicht abgestiegen.

  244. ZITAT:
    „@250
    Hab* ich was verwechselt?
    Abber irgendwie mag ich die Kleinstadt. Sollen sich mal gegen Hertha TBC in der 2. Hz anstrengen.“

    Der eingeborene Wiesbadener mag diese Stadt so wie der Frankfurter dieses Offenbach

  245. Österreicher auch nicht

  246. Langweiliger Spieltag.

  247. Hoppla. Dortmund. Geld steigt nicht ab, oder?

  248. NAtürlich steigt Dortmund nicht ab.

  249. Sofort mit Klopp verlängern.

  250. ZITAT:
    „Sofort mit Klopp verlängern.“

    Hihi

  251. Was brabbelte der Sky-Fuzzie da eben von morgen Sky90 und Frankfurter Rundschau in einem Satz zusammenhängend?

  252. Sehr langweiliger Spieltag

  253. ZITAT:
    „Langweiliger Spieltag.“

    Abwarten, da fehlt ja noch was.

  254. Schwegler raus, Jung rein. #sge #El Plastico.

  255. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Langweiliger Spieltag.“

    Abwarten, da fehlt ja noch was.“

    Stimmt. Der HSV.

  256. Top-Bräsig. Überraschend nur die Hertha.

  257. Freiburg ist aber auch ne echte Kirmestruppe.

  258. Immerhin wirds ein guter kicker-Spieltag

  259. ZITAT:
    „Freiburg ist aber auch ne echte Kirmestruppe.“

    An der Dreisam kann man echt was fürs Torverhältnis tun.

  260. ZITAT:
    „Was brabbelte der Sky-Fuzzie da eben von morgen Sky90 und Frankfurter Rundschau in einem Satz zusammenhängend?“

    JCM ist zu Gast.

  261. ZITAT:
    „Freiburg ist aber auch ne echte Kirmestruppe.“

    Der Petersen macht kein Tor mehr in der Rückrunde.

  262. ZITAT:
    „Top-Bräsig. Überraschend nur die Hertha.“

    Hast nicht Du selbst gestern? geschrieben, dass die Spieler Stress mit Luhukay hätten und nach dessen Abschied auch ein dressiertes Äffchen als Trainer zünden würde?

  263. Danke @eagleoli

  264. Stepanovic neuer Trainer der Hertha?

  265. Ja. Klar. Hatte trotzdem Unentschieden getippt. Aber ok: Der Elfer, der Platzverweis. Bräsig.

  266. Gg Freiburg gewinnt jeder

  267. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Langweiliger Spieltag.“

    Abwarten, da fehlt ja noch was.“

    Stimmt. Der HSV.“

    ;-)

  268. ZITAT:
    „dressiertes Äffchen“
    Oder so: http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  269. Atlético fidelt Real ab.

  270. Motherfuckin De Bruyne. Der kann nix.

  271. ZITAT:
    „Oh. Gänsehaut.
    Bei Union ist das Spiel gg. Bochum unterbrochen worden: Soli-Aktion für Benni.
    WOW!“

    auch davor schon: https://www.youtube.com/watch?.....cVewkVCI9E

  272. ZITAT:
    „Atlético fidelt Real ab.“

    Jup. Kann man mal machen. 3:0 mittlerweile.

  273. ZITAT:
    „Motherfuckin De Bruyne. Der kann nix.“

    Viel zu teuer. Wo sind wir denn?

  274. Hm. Muss gerade mal ins Programm gucken, wie´s jetzt weitergeht.
    Aaahja: Gleich gewinnt der HSV und morgen die Eintracht. Fein.

  275. Das ist natürlich jetzt blöd. FCB gewinnt, BVB gewinnt … welche mediale Sau treibt man denn jetzt durchs Dorf?

  276. ‚Krise in Hoffenheim – erreicht Gisdol die Mannschaft noch?“ – das bringt keine Auflage, was?

  277. ZITAT:
    „‚Krise in Hoffenheim – erreicht Gisdol die Mannschaft noch?“ – das bringt keine Auflage, was?“

    Selber schuld, wenn sie Schwegler kaufen.

  278. ZITAT:
    „Das ist natürlich jetzt blöd. FCB gewinnt, BVB gewinnt … welche mediale Sau treibt man denn jetzt durchs Dorf?“

    Der FCA.. Hallers Club auf CL Kurs

  279. ZITAT:
    „Das ist natürlich jetzt blöd. FCB gewinnt, BVB gewinnt … welche mediale Sau treibt man denn jetzt durchs Dorf?“

    Hoppelheim interessiert ja schon „im Normalfall“ nicht; eigentlich schnurz, was die da treiben.

    Aber ein möglicher Nord-Süd-Konflikt des establishments vielleicht? Marke „Wen erwischt’s – HSV oder VfB?“

  280. ZITAT:
    „‚Krise in Hoffenheim – erreicht Gisdol die Mannschaft noch?“ – das bringt keine Auflage, was?“

    Hauptsache unsere Mannschaft erreicht den Trainer noch…

  281. „Championsleague vor dem aus?
    Jetzt qualifizieren sich schon alberne Provinzclubs.
    So nicht!“

  282. ups, in der hessischen Landeshauptstadt wird ja heut der Ballsport gefeiert!
    Franzi hat sich eben über die Konkurrenzveranstaltung im Filmtheater in Berlin beschwert.

  283. Der HSV oder wir schaffen noch die nötigen Schlagzeilen.

  284. ZITAT:
    „“Championsleague vor dem aus?
    Jetzt qualifizieren sich schon alberne Provinzclubs.
    So nicht!““

    Und dann auch noch auf vergleichsweise sportlichem Wege! Pfui.

  285. Wenn jetzt Stindl den HSV zerlegt reichen mir die Schlagzeilen über meine Kicker-Elf.

  286. ZITAT:
    „Wenn jetzt Stindl den HSV zerlegt reichen mir die Schlagzeilen über meine Kicker-Elf.“

    Einverstanden, da bin ich auch dafür.

  287. Natürlich wird der HSV nicht zerlegt werden.

  288. Marco Gebhardt bei Dynamo Dresden. Ich bin entsetzt.

  289. Welcher jetzt ?

  290. Everton vs Liverpool. Ewig jung.

  291. Freunde und Freundienen, so langsam wirds eng und drängelig beim Kampf um die goldene Ananas –
    wäre definitiv mal Zeit einen Angstgegner zu schlagen.

    p.s. @SK #220 (besser spät als nie): Danke für die Aufklärung!

  292. ZITAT:
    „Marco Gebhardt bei Dynamo Dresden. Ich bin entsetzt.“

    Ich mag Dünamo. Echt jetzt.

  293. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Marco Gebhardt bei Dynamo Dresden. Ich bin entsetzt.“

    Ich mag Dünamo. Echt jetzt.“

    Ich mag Eisern Union. Und den Benny mag ich auch. Aber Dynamo nee

  294. ZITAT:
    „Everton vs Liverpool. Ewig jung.“

    Heute gibt es eine drauf

  295. Blöder Hase.

  296. so kennen wir ihn.

  297. Tröstlich, dass sich manch andere auch mal dumm anstellen können.

  298. Doppelohring…sowas lernt man beim Engländer

  299. Ich schreibe mit.

  300. Stindl zerlegt den HSV.

  301. ZITAT:
    „Stindl zerlegt den HSV.“

    Ich finde der spielt wirklich stark.

  302. Der HSV gurkt. Haben die einmal aufs Tor geschossen?

  303. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Stindl zerlegt den HSV.“

    Ich finde der spielt wirklich stark.“

    Klar bester Mann auf dem Platz. Hamburg nur mit Dusel und Foul bei fast jedem Angriff.
    Vielleicht darf er den nächsten Elfmeter schießen, dann war die Szene noch zu etwas gut.

  304. Der HSV ist durch.

  305. ZITAT:
    „Der HSV ist durch.“

    Eigentorgala

  306. So steigt man jedenfalls nicht ab

  307. ZITAT:
    „So steigt man jedenfalls nicht ab“

    Leider.

  308. In Hannover glaube ich an alles, hat der Maschmeyer mit dem Ex- Kanzler und dem Ex – Präsi, vielleicht eine Wettfirma in Brasilien aufgemacht…..

  309. Der HSV war ohnehin kein Kandidat, die haben schon eine stärkere Mannschaft als die meisten anderen da unten.

  310. Wenn ich den Hasen heute so spielen sehe, vermisse ich den nicht wirklich.

  311. Tja. Der Keller kommt näher und näher. Wie haben wir gegen Freiburg (!) gespielt? Manchmal könnt ich …

  312. HSV jetzt mit zwei Siegen in einer Woche. Unschlagbar.

  313. Naja, wenn man nicht gewinnt, kommt der Keller natürlich näher und näher.

  314. In FFM ist es kuschelig auch und gerade im Keller.

  315. „Tja. Der Keller kommt näher und näher. Wie haben wir gegen Freiburg (!) gespielt? Manchmal könnt ich …“

    Näherkommender Keller? Mmhm. Es wird enger, war klar. Zwischen Platz 7 und Platz 15 hat’s 6 Punkte Differenz.
    Derzeit könnte(!) einzig Bremen morgen vorbeirutschen. Beim Treffen gegen die Werkself. Wahrscheinlichkeit?
    Sollten wir morgen gegen die Puppenkiste 1 Punkt klauen, hüpften wir auf den 8. Wahrscheinlichkeit?

  316. Wir sind seit fünf Spielen sieglos. Darunter waren die Spiele gegen Hertha und Freiburg. Puh.

  317. Wann genau wird abgerechnet, Ihr Jünger des Augenblicks ?

  318. ZITAT:
    „Wir sind seit fünf Spielen sieglos. Darunter waren die Spiele gegen Hertha und Freiburg. Puh.“

    Und wir sind immer noch neunter. Aber ich weiß. Glas halbleer. Immer.

  319. Ich hielte es für gut, mal wieder zu gewinnen. Immer nur knapp davor zu sein (Leverkusen, Wolfsburg) reicht auf Dauer dann eben nicht. Wenn natürlich der bloße Anspruch ist, dass wir uns irgendwie weiterhin so durchwurschteln, dann reichen die Unentschieden und Niederlagen natürlich halbwegs.

  320. Gut, einigen wir uns darauf, dass es völlig reicht, wenn wir dann erst wieder gewinnen, wenn wir müssen. Wäre ja doof, vorher z.B. in Freiburg was zu holen oder den Sack gegen Leverkusen oder Wolfsburg zuzumachen. Brauchen wir da gar nicht.

    Augsburg war bislang unser Angstgegner und ist derzeit a bisserl besser drauf als wir. Danach kommt Schalke. Da hätte ich die zwei zusätzlichen Punkte gegen Wolfsburg ganz einfach lieber auf dem Konto gehabt. Oder einen bzw. drei aus Freiburg dazu.

    Glas halbleer. Natürlich.

  321. Die Unsrigen haben kapiert, dass zu viel Ehrgeiz nur Sympathien kostet. Schließlich will man nicht mit den Bayern in einen Topf geworfen werden.

  322. JimKnopf gibt die Antwort. Wir hatten bisher nur eine überzeugende Saisonphase, das macht mich ängstlicher als Ergebnisse der andren.

  323. HSV ist jetzt tatsächlich durch.

  324. ZITAT:
    “ …Da hätte ich die zwei zusätzlichen Punkte gegen Wolfsburg ganz einfach lieber auf dem Konto gehabt. Oder einen bzw. drei aus Freiburg dazu.

    Wer hier nicht? ;)
    Weihnachten ist vorbei, Ostern erst im April. Wünschen scheint Pause zu haben.
    Ja, hast ja Recht, aber der Rest des halbleeren Glases ist weg, ergo die Punkte daraus.
    Bin wirklich auf das morgige Spiel gespannt. Augsburg, immer noch Puppenkiste oder ernsthafter Europa-Kandidat? Solange wir gegen oben hui spielen und gegen unten pfui, ist und bleibt es eng.
    Und für 1 Sieg brauchts halt 3 Unentschieden, punkte-mäßig. Niederlagen sind ganz doof.
    Ja, wir sollten mal wieder gewinnen.

  325. ZITAT:
    „HSV ist jetzt tatsächlich durch.“

    Gut. Dann kann uns ja auch nix mehr passieren.

  326. Wir bleiben Bayern-Jäger

  327. Shice. Wir können also morgen ein Schritt in der Tabelle machen. Das ist die Garantie dass das nicht passieren wird.

  328. Habe doch tatsächlich bis auf Mainz-Hertha jedes Spiel im Trend richtig.

  329. @Andinatidis
    „Shice. Wir können also morgen ein Schritt in der Tabelle machen. Das ist die Garantie dass das nicht passieren wird.“
    Ja, so ist es Brauch
    .

  330. ZITAT:
    „Wir bleiben Bayern-Jäger“ Nummer Acht

  331. ZITAT:
    „HSV ist jetzt tatsächlich durch.“

    Nein.

    Genauso wenig wie wir.

  332. also ich bin heut´total durch.

  333. und muss dazu noch arbeiten, menno

  334. ZITAT:
    „und muss dazu noch arbeiten, menno“

    Hättest du was anständiges gelernt…

  335. ZITAT:
    „Hättest du was anständiges gelernt…“

    Frag‘ mich mal…

  336. ZITAT:
    „ZITAT:
    „und muss dazu noch arbeiten, menno“

    Hättest du was anständiges gelernt…“

    ja, seufz, immer für nen abbel und ein wagyusteak hinter den plattentellern….

  337. ZITAT:
    „Frag‘ mich mal…“

    Lieber nicht.

  338. Das blöde an so Einladungen zu einem 50. ist ja zu denken, ach funny, so jung war ich auch mal. Aber es hat auch Vorteile in einem Gewölbekeller: kein Internet. Skol.

  339. Platz 7 auf dem Silberteller

    Aber diesmal brechen wir mit der Tradition!

    Auswärtssieg und dann betonieren wir uns da einfach fest
    Das koennen wir wie kein Zweiter

  340. Dieter Ecksteins Wirken bei Eintracht.
    Heute Bestandteil einer erschöpfenden Kneipendiskussion.
    Wir haben ja sonst nix.

  341. ZITAT:
    „Dieter Ecksteins Wirken bei Eintracht.
    Heute Bestandteil einer erschöpfenden Kneipendiskussion.
    Wir haben ja sonst nix.“

    Hätt er uns in München mal zum Sieg geschossen, wer weiß wie die Saison ausgegangen wäre.

  342. Eckstein? Letztens erst in der 11Freunde über ihn gelesen. Was der an Schicksalsschlägen hinnehmen musste langt auch für zwei Leben.

  343. http://www.fussballdaten.de/bu.....a/1990/25/

    15 Tsd. Frankfurter in München. Waren wirklich sauviele.

  344. ZITAT:
    „Eckstein? Letztens erst in der 11Freunde über ihn gelesen. Was der an Schicksalsschlägen hinnehmen musste langt auch für zwei Leben.“

    Das stimmt. Sehr symphatischer Spieler

  345. Dieter Eckstein. Hat auch ein bewegtes Leben hinter sich. Voller Schicksalsschläge.

  346. Geht noch als c-e durch;-(

  347. ZITAT:
    „Geht noch als c-e durch;-(„

    Aber nur knapp. ;)

  348. ZITAT:
    „http://www.fussballdaten.de/bundesliga/1990/25/

    15 Tsd. Frankfurter in München. Waren wirklich sauviele.“

    Das war doch das „Leo“-Spiel ?

  349. ZITAT:
    „Das war doch das „Leo“-Spiel ?“

    Ja

  350. … und gefühlte 6 mal alleine auf Aumann zu.

  351. Tja. Damals waren wir mit den Bayern noch (fast) auf Augenhöhe. Da war der Etat der Bayern nur um die Hälfte höher als unserer. Heute beträgt er das Sechsfache. (Quelle: Herri sinngemäß in Tele5).

  352. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das war doch das „Leo“-Spiel ?“

    Ja“

    Aber was hättest Du anderes machen sollen ?
    ;-)

  353. So Matchday. Dann mal los!

  354. Wer am Matchday länger als bis 5:30 Uhr schläft, ist kein Fan.

  355. Richard Capilano

    Aufwachen, Fans!

  356. ZITAT:
    „15 Tsd. Frankfurter in München. Waren wirklich sauviele.“

    20.000!
    http://www.eintracht-archiv.de.....st.html#sb

  357. Morsche, jo, matchday, Freude hält sich (hoffentlich noch) in Grenzen, man m u s s punkten um sich eine nur noch eine rein rechnerische, höchst theoretische Chance auf Europa zu erhalten, punktet man nicht steckt man dagegen höchst praktisch mittenmang im Abstiegskampf.

    Gegen den “Angstgegner“ geht heut wahrscheinlich nur was wenn alle bereit sind ohne Rücksicht auf Verluste den Augsburger Acker umpflügen. Ich orakle mal ein ganz dreggisches Spiel von dem ich nicht das geringste Bauchgefühl habe wie’s für unsere Überraschungseier ausgehen könnte.

  358. Ein gebrauchtes guterhaltenes, scheckheftgepflegtes “eine“, Rechtschreib-HU mit kleinen Mängeln bestanden, günstig abzugeben.