Genieße den Moment Nichts ist für die Ewigkeit

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Ich bin drauf gekommen, als mir der Gedanke kam, Eintracht Frankfurt wäre derzeit so etwas wie Mainz 05. Ja, wirklich. Nicht erschrecken. So etwas wie Mainz 05 in der Saison 2010/2011. Das ist noch gar nicht so lange her, und deshalb schenkt euch euer Gähnen und die Bemerkung, dass Opi wieder vom Krieg erzählt. Hat er gar nicht vor.

Die Bundesliga-Saison 2010/2011. Das war die Saison, an deren Ende Eintracht Frankfurt zusammen mit dem FC St. Pauli abgestiegen ist, und Borussia Mönchengladbach gerade mal so die Relegation gegen den VfL Bochum gewonnen hat.

In dieser Saison war Mainz 05 die Überraschungsmannschaft. Erinnert ihr euch? Mainz hatte nach dem vierten Spieltag alle Spiele gewonnen, stand sogar auf Platz eins der Tabelle. Sogar am Ende der Hinrunde war man noch auf einem CL-Platz, mit 33 Zählern.

Die Rückrunde lief dann nicht mehr ganz so gut für Mainz. Aber immerhin: Rang 5, 58 Punkte. So schlecht ist das nicht. Schon mal gar nicht für Vereine der Größenordnung von Mainz 05. Oder halt eben Eintracht Frankfurt.

Überhaupt die Abschlusstabelle dieser Saison 10/11: bemerkenswert. Dortmund Meister, Leverkusen mal wieder Vize (war mir schon gar nicht mehr in Erinnerung), Bayern München auf einem suboptimalen dritten Rang. Und dann? Hannover — das sich wirklich etablieren konnte. Interessant wird es danach.

5. FSV Mainz 05

6. 1. FC Nürnberg

7. 1. FC Kaiserslautern

8. Hamburger SV

9. SC Freiburg

10. 1. FC Köln

11. TSG Hoffenheim

12. VfB Stuttgart

Etabliert damals also Mannschaften, die — Stand heute — entweder in der zweiten Liga rumwursteln, oder mit erheblichen Problemen im Oberhaus zu kämpfen haben. Rang 13 bis 15 ging übrigens an Bremen, Schalke(!) und Wolfsburg. Die mussten allesamt bis kurz vor Schluss noch um den Klassenerhalt bangen.

Und was lernt Opi daraus? Richtig: Eine Überraschung ist immer mal wieder drin (siehe Mainz), schwierig wird es, diese Überraschung zu bestätigen. Und zementiert ist in dieser Liga selbst mittelfristig so gut wie gar nichts, sieht man mal von der ersten drei Plätzen ab.

Eintracht Frankfurt hat im Moment einen Lauf. Den sollte man nutzen, und natürlich genießen. Denn niemand, nicht einmal die, die die Bundesliga erklären können, kann vorhersagen, was in einem halben Jahr sein wird. Wofür die Saison 2010/2011 — und da gerade auch Eintracht Frankfurt — ein schöner Beleg ist.

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Willst du etwas damit sagen, wir sind noch nicht übern Berg und könnten auch mal Spiele verlieren ?

  2. Ich will damit sagen, dass mich die Abschlusstabelle 2010/2011 ganz schôn erstaunt hat, als ich mir sie angeschaut habe.

  3. feiern, feiern, feiern!

    und jetzt angeschlagene Dortmunder im Flutlichtspiel vor der Brust.

    Das riecht nach Feuer – oh mann.

  4. Interessante Darstellung der Ereignisse, die man mithin gerne vergisst.

    Die Schnelllebigkeit in der Tabelle ist beeindruckend. Europa-Cup und Abstieg liegen teils viel enger zusammen, als die Zement-Theorie vermitteln will.

    Das bedeutet aber auch, dass das Gesamtgefüge innerhalb eines Vereins immer wichtiger wird, da offenbar Ausreißer nach oben und unten nicht ausschließlich durch Budgets zu definieren sind. Passt in einem Verein alles (Vision, Führung, Ausrichtung, Erfolgsgeilheit, Teamgeist in allen Funktionen, Talent) und kommt dann noch das gestern schon erwähnte „Glück des Tüchtigen“ hinzu, gelingt womöglich ein Coup.

    Wenn nicht, geht es mithin steil abwärts.

  5. Ebend. Die nächste Saison ist immer die schwerste. Daher genieße ich, solange ich kann. Und hoffe, das Hannover und nicht das Mainz zu sein.

  6. Ich denke da eher, dass jedwede (Vereins)geschichte ihre eigenen Kapitel hat.

    siehe Leihspieler, Trainer, Notverkäufe…

    Eintracht ist da dank Bruchhagen noch recht frei aufgestellt.

    Aber wenn uns die Spitzenyoungsters weg(ge)laufen…

  7. Schalke war in besagter Saison 2010/11 nach vier Spieltagen Letzter mit null Punkten und Niederlagen gegen Hamburg, Hannover, Hoffenheim und Dortmund.

    Fussball ist Tagesgeschäft.

  8. ZITAT:

    “ Schalke war in besagter Saison 2010/11 nach vier Spieltagen Letzter mit null Punkten und Niederlagen gegen Hamburg, Hannover, Hoffenheim und Dortmund. „

    Und ist bis zum Schluss nicht richtig hoch gekommen.

  9. ZITAT:

    “ Und ist bis zum Schluss nicht richtig hoch gekommen. „

    Kann man so sehen. In den 26 Spielen zwischen 4. und 30. Spieltag holten sie 40 Punkte. Gar nicht mal so schlecht. Dann gingen aber die letzten vier Spiele alle wieder verloren und Schalke rutschte noch von Tabellenplatz 10 auf 14 runter. Abstiegsgefährdet waren sie zum dem Zeitpunkt eben nicht mehr.

    Vier Siege in Folge sind einfach geil. Jetzt zwei Heimspiele, in denen hoffentlich Fussball gezeigt wird, der weiter Spass macht. Alles andere warte ich einfach mal ab.

  10. (Ex-Meenzer)Adler

    Zum Glück hat Trapp gestern nicht auch im Sportstudio Luftgitarre spielen müssen, so sympathisch ist die Eintracht dem ZDF dann doch (noch) nicht.

  11. Die zwei aufeinander folgenden Heimspiele haben uns – gefühlt – noch nie voran gebracht.

  12. Das war die Saison, ab der die Zementtheorie nicht mehr galt. Das scheint auch Bruchhagen verstanden zu haben, denn ich habe den Eindruck, dass er kaum noch von einer klaren Vorbestimmung der Tabelle durch den Etat spricht.

  13. auf dem Erreichten aufbauen ist mit diesem Start sicher leichter als wir befürchteten.

    wirtschaftlich wird es aber mit jedem Feuerwerk schwieriger.

  14. Warum haben wir eigentlich die zwei Heimspiele ausgerechnet in einer „englischen Woche“, sodass sie noch näher beieinander liegen? Immerhin lassen se uns dienstags und sonntags spielen.

    Ich hab‘ mir eben gedacht, dass die Bayern doch dazwischen bestimmt eine Länderspielpause haben werden, gucke nach, und stelle fest: Sie hatten die beiden Spiele schon am 2. und 3. Spieltag. Und dazwischen? Fast zwei Wochen Pause!

    Und – nicht zu vergessen – sie haben nochmal zwei Heimspiele hintereinander: Der letzte Spieltag der Vorrunde und der erste der Rückrunde. Dazwischen: 5 Wochen Pause. Wir haben da übrigens zwei Auswärtsspiele in Folge.

    Ein Schelm, der böses dabei denkt?

  15. Wie schön das man dezent auf den Niedergang vorbereitet wird.

    @Kunibert.. hast du mal die Interviews von letzter Woche gelesen?

  16. Nee, Heinz, habe ich nicht. Ich sitze zur Zeit hier am Sasketchewan und bekomme nicht mehr so alles mit. Hat er also doch wieder?

  17. Ah …Schönen Urlaub noch. Jaja:-)

  18. Dienstreise… Mit eingesprenkelten Urlaubselementen. :) Die Canadian Rockies rocken! Hast Du einen Link auf das Interview, dann würde ich es zum Einschlafen lesen…

  19. das macht mich mutlos

  20. „mutlos“? Ah, dann habe ich es gefunden, glaube ich… Dann hole ich mal meine Ration Bruchhagensprech nach.

  21. Lasst ihn labern. Ich habe mich gestern darüber aufgeregt, dass er – nachdem der Trainer sagte, er habe für Schweglers Einsatz noch Hoffnung – meinte, nein, der sei nicht dabei, „er habe die Wunde gesehen“.

    Danke, Dr. Eisenbart.

  22. „Ich habe mich gestern darüber aufgeregt, dass er – nachdem der Trainer sagte, er habe für Schweglers Einsatz noch Hoffnung – meinte, nein, der sei nicht dabei, “er habe die Wunde gesehen”.

    Hat er? Ich meine, hat Bruchhagen wirklich Vehs Aussage direkt widersprochen? Glaube ich nicht. Der Kollege von Sport1 hat mit Bruchhagen unmittelbar nach Spielende im Presseraum der Nürnberger geplaudert. Ich stand zufällig neben dran. Zu dem Zeitpunkt hat Veh, soweit ich weiß, noch gar keine Aussage gemacht.

  23. Ich habe diesen Dialog gestern in der Mobilversion vom Kicker gefunden. Und mich tierisch drüber aufgeregt. Es entstand der Anschein, dass es vom Samstag morgen war.

  24. Er hat Mainz gesagt!

    Wobei ich mal rausinterpretiere, dass wir (also Geschäftsleitung, sportliche Leitung, Mannschaft) die Grundlagen gelegt haben könnten heuer das Überraschungsteam zu werden.

    Platz 5 erscheint mir vor dem Hintergrund des historischen Startrekords zwar tendenziell a weng arch bescheiden – aber ich würde es kaufen.

    Neben H96 finde ich die Entwicklung in Nürnberg erstaunlich. Die sind bei mir als relativ sichere Platz 11 Mannschaft verbucht.

  25. ZITAT:

    “ Und zwar hier: http://www.kicker.mobi/f/news/.....038;liga=1

    Ein gutgläubiger Mensch könnte annehmen, das ausgefuxte Duo Bruchhagen / Veh möchte den nächsten Gegner trefflich verwirren.

    Ich nehme es zur Kenntnis.

  26. ZITAT:

    “ Ich habe diesen Dialog gestern in der Mobilversion vom Kicker gefunden. Und mich tierisch drüber aufgeregt. Es entstand der Anschein, dass es vom Samstag morgen war. „

    Kann sein. Wie gesagt: Das hat er jedenfalls (auch) unmittelbar nach dem Spiel gesagt.

  27. Was Bruchhagen zur Aufstellung sagt interessiert mich nicht.

  28. „Das bedeutet aber auch, dass das Gesamtgefüge innerhalb eines Vereins immer wichtiger wird, da offenbar Ausreißer nach oben und unten nicht ausschließlich durch Budgets zu definieren sind. Passt in einem Verein alles (Vision, Führung, Ausrichtung, Erfolgsgeilheit, Teamgeist in allen Funktionen, Talent) und kommt dann noch das gestern schon erwähnte “Glück des Tüchtigen” hinzu, gelingt womöglich ein Coup.“

    @4: Ja, Tassie, so ist es. Es war immer mein Reden, dass man hier vom Management/Trainer-Team her noch einiges an den Motivations-Stellschrauben drehen muss. Dennoch ist das jetzt nur eine Momentaufnahme. Wenn es optimal läuft, wird es eine Traumsaison mit Uefa-Cup-Platz (wie M1 in der Saison 10/11). Wenn es normal läuft, dann wird es eben dann doch Platz 11-15. Hauptsache das Team will es auf dem Feld wissen. Dann verzeihe ich gerne vieles. Im Moment passt alles. Nach den ersten Niederlagen werden wir aber sehen, ob das Team und Management/Trainer tatsächlich so gefestigt sind.

  29. Juhu, endlich Ü-Mannschaft!!!

    Ich wünsche mir seit der funkelgrauen Zeit, endlich mal Überraschungsmannschaft zu sein.

    Wenn wir beim Mainzer Beispiel bleiben würden uns Jung und Rode weggekauft – von Schalke und Leverkusen wie bei denen Holtby und Schürrle. Wenn Inui weiter so aufdreht käme da bestimmt auch ein unmoralisches Angebot. Ob wir diese Abgänge dann kompensieren können, daran entschiede sich dann wohl unsere Zukunft. Celozzi könnte evtl. Jung ersetzen und in der Eintracht Jugend scheint es doch ein Mittelfeld-Talent zu geben, das vielleicht Rode oder Inui ersetzen könnte…

    Der restliche Kader ist doch erstmal unter Vertrag und so neu oder schon so lang dabei, dass ein Wechsel erstmal unwahrscheinlich ist.

  30. Alda, diese durch und durch überflüssigen Schalker sind wirklich zu gar nix zu gebrauchen.

    DIE hätte ich gerne am Dienstag zwecks gerechter Demütigung.

  31. ah, unser nächster Gegner JETZT auf Sport1

  32. Mir sagt die Entwicklung vor allem eins:

    Die Bayern haben sich in den letzten zwei Jahren konstant weiterentwickelt und wir sollten die besser ernstnehmen, kein Zufall, dass die vor uns stehen.

  33. Das sind keine Gegner, das sind allesamt Opfaah!

  34. ZITAT:

    “ ah, unser nächster Gegner JETZT auf Sport1 „

    Ich finde vdV ist ein Messias. Wie der spielt, was der kann. Und wenn ich dann mal in unseren kleinen Geldbeutel schaue, wird mir ganz bange….

  35. Ekelhaft selbstgerechter Kommentar bei diesem Sport1, übrigens.

  36. Oh, der Opi erzählt vom Krieg.

  37. ZITAT:

    “ Ekelhaft selbstgerechter Kommentar bei diesem Sport1, übrigens. „

    Jetzt redet er den Adler schön, der nichts anderes als Dutzende dankbarer Torwächterbälle hingeschoben bekommt.

  38. Fluid… was ist das denn schon wieder? Fluid irgendwie hört sich das glitschig an..

    http://spielverlagerung.de/201.....nkfurt-12/

  39. Oh Wontorra hat es kapiert. Erwächst den Bayern ein neuer Konkurrent fragt er soeben.

  40. Der Doppelpass-DJ ist ja super.

  41. Wie geil, die haben einen DJ bei der seltsamen bajuwarischen Versammlung faltiger Säcke.

  42. ZITAT:
    “ Der Doppelpass-DJ ist ja super. „

    Cooler Typ.

  43. Verstehe immer noch nicht, warum man hier keine Hotelgutscheine gewinnen kann.

  44. Mainz? Gute Gülle. Das sind doch die, bei denen einige in jener Saison – auch hier im Blog – meinten, wir könnten und sollten von ihnen lernen.

    Mir ist wurst, ob Bruchhagen erklärt, der HSV mache die Führung in den Planungen mutlos, wenn wir als Aufsteiger über sieben Millionen für Ablöse ausgeben und einen Lizenzspieleretat haben, der sich hinter dem der Spielzeiten 2008/09 und 2009/10 nicht zu verstecken braucht. Das sind die Realitäten, auf die kommt es an.

    Dass Bruchhagen im angesprochenen Interview mit eurosport.de wieder mal an Legenden (weiter) strickt, geht mir mehr auf den Keks: Natürlich hat Bruchhagen einem Trainer, nämlich Skibbe, einen Zweijahresvertrag gegeben, Amanatidis war verletzungsbedingt bereits seit der Saison 2008/09 kein „Garant für den Klassenerhalt“ und „die medialen Prognosen“ für Jung und Rode (oder Oczipka) gibt es auch aus den eigenen Reihen in Person von Veh und Hübner (im Fall von Oczipka).

  45. Irgendwie machen mir sorgen um sport1.

    Sehe da gar keine Entwicklung, dümpeln seit Jahren in der Bedeutungslosigkeit. Nur diese 2 Stunden am Sonntag im schönen Hotel haben sie….

  46. Hat der Fernsehgarten auch einen DJ? Und das MoMa?

  47. Aber „Good thing“ ist ein toller Song.

    Passt nur nicht in das beschissene Ambiente.

  48. VdV sei kein Messias, höre ich gerade.

    Wie bitte?

  49. Nebenbei: Bei rotundschwarz läuft noch die Abstimmung zum „Spieler der Stunde“.

    http://rotundschwarz-kd.blogsp.....ot.de/

  50. @Kid: die knapp 2 Jahre Interviews mit Funkel Lobhudelei werden wir wohl noch aushalten. Denn solange ich mir nicht mehr Funkel Fussball ansehen muss ist mir egal was Heribert blubbert.

  51. interessante fussballhistorische aspekte da im eingangsbeitrag.

    dass du den bvb als top 3 mannschaft einzementierst ;), erstaunt mich allerdings schon ein wenig, dortmund war in den jahren zwischen der meisterschaft 2002 und der aera kloppo nur eine gesicherte mittelfeldmannschaft mit einem durchschittlichen 7.tabellenplatz und einer veritablen finanz- und führungskrise, bis eben klopp kam.

    und gottseidank liegen wir in der ewigen tabelle sogar immer noch vor leverkusen.

    (sach´ich jetzt mal nur so weschen dem mutaufbau und so,und weil wir sie gerade geschlagen haben – ansonsten natürlich nur ein random fact)

    ich denk, in fussballdeutschland ist eigentlich (spannenderweise) gar nix zementiert, ausser ulis worschtfabrik natürlich.

    ach und vers

  52. Jarchow in der Live-Schalte aus Hamburg!

  53. ZITAT

    “ ach und vers „

    sorry, mein ghostwriter hatte schon zuviele espressi am frühen morgen.

  54. Ein Espresso. Ich wusste, dass mir etwas fehlt. Danke, tscha!

  55. @56

    my pleasure, kid :)

  56. und übrigens will ich eigentlich so´n pragmatisches, erdendes, ernüchterndes realistisches zeusch frühestens nach der ersten klatsche haben und nicht in meinem momentanen euphorisierten sge-rausch haben, so!

    was isn das für ein timing, herr krieger?

  57. Der Teufels-DJ spielt doch tatsächlich Money Money Money an, wenn Phrasenentgelt geleistet werden muss.

  58. ZITAT:

    “ Das ist ein Super-Timing. „

    Ja super.. Echt jetzt. Das hab ich gebraucht. Da krieg ich gute Laune..

    http://schreinerei-krieger.de/.....estattung/

  59. wir stehen bloss noch einen Sieg vorm Meistertitel und der Watz kommt mit Mainz an. Das ist sehr ähh bemerkenswert.

  60. wenn mainz schon thema ist, pack ich noch hoffenheim drauf. interssante zustandsbeschreibung:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....98855.html

  61. ZITAT:

    “ Der Teufels-DJ spielt doch tatsächlich Money Money Money an, wenn Phrasenentgelt geleistet werden muss. „

    Einfach nur genial.

  62. Die Frankfurter Fußballmannschaften auf den Plätzen 1, 2 und 4 der jeweiligen Ligen.

    Schee.

  63. Sind das arbeitslose Schauspieler, die mit den SGE Krombacher Leiberln im Hintergrund der Krombacher Sprechschau?

  64. ZITAT:

    “ Sind das arbeitslose Schauspieler, die mit den SGE Krombacher Leiberln im Hintergrund der Krombacher Sprechschau? „

    Nein, das sind Hotelgutschein-Ultras!

  65. männo, ich erwarte hier meditationen darüber wie wir – wider jede realistische aussicht – die lästischen arroganten schwarz-gelben nach heroischem kampf gedemüdischt ohne punkte nach hause schicken können.

    pro kloppo-krise, pro bvb-fehlstart!

    ich will mehr punkte, mehr, mehr, immer MEHR M E H R!!!!.

    (ok, jetzt hatt ich auch n espresso zuviel, ich geh n bisschen cerveza trinken und ein erdendes pollo al horno essen)

    schönen sonntag noch euch allen!

  66. Gleich geht es dann auch mal 2 Minuten um uns.

    Live-Schalte zu HB?

  67. @tscha

    Wie? Wir gehen raus, spielen den überragenden Fußball der ersten drei Spieltage, legen die Kampfkraft und das kühle, aber leidenschaftliche Herz aus dem Spiel in Nürnberg noch obendrauf und schicken sie ohne Punkte zurück in den Pott. :-)

  68. Diese grinsenden Eintracht-Fan-Schauspieler im Hintergrund. Ergänzungsspieler hat doch recht…

  69. Das war’s schon. Inui ist so gut, weil im Unterhaus körperbetonter gespielt wird. Aha.

  70. Der Japaner hat eben auch einen ganz anderen Bewegungsablauf. Auch wenn der Blinde das nicht wahrhaben will.

  71. Wim Wenders uns sein Galaxy. Das wäre auch mal eine Geschichte wert…apropos: Opi erzählt.

  72. Eintracht Frankfurt, Wanderer zwischen den Welten.

    Hat er gesagt, der Wonti.

  73. #Klopp über #Eintracht „Frankfurt ist sehr selbstbewusst und spielt einen tollen Fußball“

    Die #Eintracht sei ein Paradebeispiel,wie man runderneuert nach einem Abstieg zurückkommen kann,so #Klopp über die #SGE #SKY #SSNHD

  74. ZITAT:

    “ #Klopp über #Eintracht „Frankfurt ist sehr selbstbewusst und spielt einen tollen Fußball“

    Die #Eintracht sei ein Paradebeispiel,wie man runderneuert nach einem Abstieg zurückkommen kann,so #Klopp über die #SGE #SKY #SSNHD „

    Wenn schon von Twitter hier rein kopiert, dann vielleicht mit Link?

  75. ZITAT:

    “ #SGE #SKY #SSNHD „

    aha

  76. Eben war Inui noch vielleicht doch körperlich zu schwach für die 1. Liga und das Risiko ohne gestandene Bundesligaspieler bei den Neuverpflichtungen zu groß. Jetzt ist die 2. Liga körperlich härter als die 1. und Inui deswegen jetzt besser aufgehoben und so stark, während die Neuverpflichtungen von Zweitliga- und Ersatzspielern nicht mehr risikoreich ist, sondern mutig – und das Geheimnis des Erfolges. Was vier Siege für einen Unterschied machen können …

    Manchmal, wirklich nur manchmal, verstehe ich Bruchhagen. Dann aber so richtig.

  77. ZITAT:

    “ @tscha

    Wie? Wir gehen raus, spielen den überragenden Fußball der ersten drei Spieltage, legen die Kampfkraft und das kühle, aber leidenschaftliche Herz aus dem Spiel in Nürnberg noch obendrauf und schicken sie ohne Punkte zurück in den Pott. :-) „

    WORD!

  78. Habe mich eben in Dieter verliebt.

  79. ZITAT:

    “ Wenn schon von Twitter hier rein kopiert, dann vielleicht mit Link? „

    Is ja gut.

    https://twitter.com/Sky_Stepha.....0224785409

    https://twitter.com/Sky_Stepha.....0606790656

  80. ZITAT:

    “ Habe mich eben in Dieter verliebt. „

    Plötzlich lieben uns alle und ich sie auch.

  81. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Habe mich eben in Dieter verliebt. „

    Plötzlich lieben uns alle und ich sie auch. „

    Ich mag eigentlich nur den Hotel-DJ, wenn ich ehrlich bin.

  82. Die unterschätzen uns immer noch. Alle. Auch wennse es nicht zugeben.

  83. ZITAT:

    „Ich mag eigentlich nur den Hotel-DJ, wenn ich ehrlich bin. „

    Das kommt mir oberflächlich vor, Albert, jemanden gut finden, weil er geile Klamotten an hat.

  84. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich mag eigentlich nur den Hotel-DJ, wenn ich ehrlich bin. „

    Das kommt mir oberflächlich vor, Albert, jemanden gut finden, weil er geile Klamotten an hat. „

    Ich bin für nichts zu schade. Ich hoffe der DJ ist noch Thema in der Runde…

  85. 81 – Kid, OK – die Inui-Theorien sind wirklich arg abstrakt.

    Mut birgt Risiken, sonst bedürfe es dafür ja keinen Mut. Zu bedauern, dass je nach Resultat das eine oder das andere hervorgehoben wird hat mir deutlich zu viel Weltschmerz.

  86. Weltschmerz? Nicht die Spur. Ich bedaure es auch nicht. Ich halte es lediglich für wetterwendisches Geschwätz.

  87. Mutlos? Weltschmerz?

    Mobila!

  88. Falls mir jemand am Dienstag ein Bier ausgeben will, müssen wir leider auf Sonntag verschieben.

  89. Ich mag es, wenn selbst nach 4 Siegen das Ganze als „mehr Glück als Verstand“ seitens zB Hoeness dargestellt wird. Beschäftigt Euch ruhig in den Gazetten und Doppelgas mit Sylvie und Schlacke. Wir kämpfen in der Zwischenzeit um die Punkte. Fokussierung auf das Kerngeschäft nennt man das im Wirtschaftsleben. iLike.

  90. 92. Ich halte es für völlig normal.

    Danke für „wetterwendisches „. Sehr schöner Begriff.

  91. „Ich mag es, wenn selbst nach 4 Siegen das Ganze als “mehr Glück als Verstand” seitens zB Hoeness dargestellt wird …“

    Da habe ich meine neue Flamme anders verstanden.

  92. Mainz?

    Jo, hatten ihren summer of love and rock ´n roll, mussten ihre leads an größere Bands abgeben, und zehren bei ihrem Publikum nun auch stark von älteren Erfolgen.

    Nein, kommt mir nicht bekannt vor und das soll sich auch nicht ändern, ähem.

    Ich beiss mich seit 2 Saisons ja eher an Hannoi fest.

    Obwohl ich mir durchaus stichhaltig erklären kann wie-und-weshalb die da oben mitmachen…fühlt sich an wie ein Fingernagel ne Schiefertafel runter an, brrrr.

    Aber deren Stabilität dort oben hat was (ich deucht allerdings, dass da auch eine wesentlich größere Portokasse mithalf/hilft).

    BVB bezwingen und sich gegen Freiburg mal richtig schwer tun, mit dem forecast kann ich leben.

    *Kaffeeee!*

  93. Klar ist es normal, Ergänzungsspieler. Das macht es ja nicht besser. Ob das Ergebnis B oder C ist, Grund ist immer A. Früher wurden „Experten“ für derlei Scharlatanerie geteert und gefedert.

  94. Wichtig ist das ICH am Ende immer Recht habe.

  95. ZITAT:

    “ Wichtig ist das ICH am Ende immer Recht habe. „

    Thank you for smoking, Heinz.

  96. ZITAT:

    “ Wichtig ist das ICH am Ende immer Recht habe. „

    Da hast Du Recht.

  97. Interessant im DoPa, dass selbst da die Experten sich nicht einig waren, dass gelb/rot für Zambo zwingend war.

    aber unser eigenes Mutterschiff mußte mit der Anklage vornewegmarschieren.

    Wie oft waren wir denn schon die Benachteiligten, nie hat ein Gegner für sich Rot, gegen sich Elfer gefordert.

    Mir hat der geifernde Hecking richtig gut getan.

    Aber: an der Abwehr muß gearbeitet werden.

  98. ZITAT:
    “ Wichtig ist das ICH am Ende immer Recht habe. „

    Solange ICH bestimme wann Ende ist – kein Problem.

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wichtig ist das ICH am Ende immer Recht habe. „

    Thank you for smoking, Heinz. „

    Des wird lustig am Dienstag:-)

  100. Ich habe mir ja die Zambrano-Situation durch den kreuzenden Stürmer welcher mit den Hacken in Zambranos Fahrwerk gerät schön geredet.

    Jetzt habe ichs ein paar mal gesehen uns muss zugeben, dass das Gelb war. An Heckings Stelle wäre mir auch der Sack geplatzt.

  101. Ich nutze jetzt mal das schöne Wetter, habe aber für den Heinz noch einen weiteren Filmtipp, in dem ich mich so verabschiede: Good night, and good luck.

  102. Ebenso. Moloko Bar Mainufer. Sonnenplatz und erlesener Kaffee.

  103. Radtour nach Flörsheim. Weinprobierstand mit Joachim Flick ;)

  104. Der DJ heißt John Munich und ist der Sohn von Udo Jürgens. Kein Scheiß.

  105. ZITAT:

    “ Hat der Fernsehgarten auch einen DJ? Und das MoMa? „

    DJ Schmiiiiieeeese

  106. ZITAT:

    “ Radtour nach Flörsheim. Weinprobierstand mit Joachim Flick ;) „

    Sehr schöner Ausflug, waren wir in der Vergangenheit auch immer.

    Heute geht es aber nach Kriftel auf die Kerb.

    Mit Eintracht Kapp.

  107. Deutscher Meister wird nur die SGE

  108. Mir war gerade danach :)

  109. ZITAT:

    “ Mir war gerade danach :) „

    http://www.fussballtransfers.c....._29430.jpg

  110. ZITAT:

    „…Jetzt habe ichs ein paar mal gesehen uns muss zugeben, dass das Gelb war. An Heckings Stelle wäre mir auch der Sack geplatzt. „

    Dafür hat der Schiri bei den Nürnbergern aber auch einiges laufen lassen. Z.B. die Fouls von Pinola. Da Hecking sich auch schon beim Spiel gegen den BVB so künstlich aufregte, würde ich das mal als System Nürnberg verbuchen.

  111. ZITAT:

    “ Ich habe mir ja die Zambrano-Situation durch den kreuzenden Stürmer welcher mit den Hacken in Zambranos Fahrwerk gerät schön geredet. „

    Ich auch. Aber nach der 3. Wiederholung muss ich jetzt auch von meiner spontanen Einschätzung „Schwalbe“ abrücken.

  112. Im Übrigen: Wenn der Schiri schon ein Foul gesehen hat, was offensichtlich ja der Fall war (sonst hätt‘ er ja net gepfiffe gelle), dann hätte es eigentlich auch Gelb-Rot geben können / müssen. Da hat er Gnade vor Recht ergehen lassen.

  113. @ 84 Wie bitte? Ich bin es gewohnt das man mich haßt!

  114. ZITAT:
    “ @ 84 Wie bitte? Ich bin es gewohnt das man mich haßt! „

    Blödsinn. Klares Nein.

  115. Rasender Falkenmayer

    Mahlzeit.

    Wieso kann der Schiri für ein Foul, das kein schlimmes war und nicht vom letzten Mann kommt, nicht einfach nur Freistoß geben, wie geschehen?

  116. Zwischenergebnis: Lieber viermal gewonnen als zwölfmal gerade so nicht verloren.

  117. Es ist Schwachsinn PS zu bringen, wenn er nicht köpfen kann und nicht 100% fit ist. ML

    hat mir sehr gut gefallen und ist sowieso nicht wesentlich schlechter als PS! So

    beraubt sich AV einer Auswechslungsoption!

  118. Duisburg könnte mal ein Tor schießen, jetzt

  119. ZITAT:

    “ Mahlzeit.

    Wieso kann der Schiri für ein Foul, das kein schlimmes war und nicht vom letzten Mann kommt, nicht einfach nur Freistoß geben, wie geschehen? „

    Kann er doch. Hat er doch.

  120. Ach du Schreck! Was haben die Giesinger denn da an?

    Postmodern wohl.

  121. Ah. Die Levs und die Gladdies. Guck ich.

  122. Lewis Hamilton ist da Getriebe abgeraucht. Gut für Vettel.

  123. ZITAT:

    “ Ach du Schreck! Was haben die Giesinger denn da an?

    Postmodern wohl. „

    Die Oktoberfest-Edition.

  124. Formel 1 zieht sich. Schon wieder Safety Car.

  125. Schumacher crasht. Schon wieder Safety Car…

  126. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach du Schreck! Was haben die Giesinger denn da an?

    Postmodern wohl. „

    Die Oktoberfest-Edition. „

    Boah. Alter Verwalter. Ist natürlich eher so’n MickeyMouse-Problem, aber bei sowas werd‘ ich echt zum Kulturpessimisten. Auch wiederum erschreckend.

    Das schöne ist ja, eines bleibt immer wie es ist: Gewinnt die Eintracht, ist es geil, verliert sie, ist’s Dreckscheiß.

  127. Ich schmier dem gleich eine!

  128. Wir haben sie erst in die Krise geschossen.

  129. Eigentlich unfassbar, dass wir gegen so eine seelenlose Söldnertruppe auch nur eine einzige Torchance zugelassen haben. Eintracht Frankfurt wird schlechter und schelchter und schlechter.

    Platz 15 schätze ich mal. Wenn alles gut weiterläuft.

  130. Der durchschnittliche Tabellenplatz der Eintracht ist 11. Und Friedhelm Funkel wurde nicht entlassen.

  131. Alles ausser Frankfurt ist Fallobst.

  132. ZITAT:

    “ Alles ausser Frankfurt ist Fallobst. „

    Wir sind diejenigen, die den Baum schütteln

  133. ZITAT:

    “ Gladbach auch Fallobst. „

    Methode Düsseldorf greift um sich?

  134. Eintracht U23 verliert grade 0:1 gegen FSV U23… hmm, überrascht mich doch schon ein wenig.

  135. Lustiges aus Italien: Cagliari – Roma ist abgesagt worden, weil Cagliari kein Stadion hat. Bzw. die sagten sie hätten eins und wollten das Spiel dort austragen, der Präfekt hat es aber verboten.

    Hintergrund: Das Sant‘ Elia ist marode und wird grad abgerissen. Cagliari will seit drei Jahren bauen, hat aber keine Baugenehmigung für das gewählte Gelände.

    Als Provisorium haben sie eine Art Bezirkssportanlage im Umland gefunden, die sie mit Stahlrohrtribünen aufrüsten. Der Klub meinte, das wäre jetzt fertig und wollte Karten verkaufen, der Präfekt war dagegen, der Klub hat ab er trotzdem gesagt „Leute kommt“, da hat der Präfekt letzte Nacht das Spiel abgesagt.

    Die bisherigen „Heimspiele“ hat Cagliari übrigen in Triest (!!!) ausgetragen.

    Sollte man Mal Peter Fischer erzählen, wenn der wieder ein eigenes Stadion bauen will.

    (Quelle u.a. http://www.gazzetta.it/Calcio/.....4529.shtml)

  136. Vettel siegt in der Singapurer Nacht.

  137. Das Leverkusener Fallobst ist besser als das Gladbacher.

  138. Der Schürrle ist schon vor Jahren vom Baum abgestoßen worden. Eine Ballbehandlung wie eine Spaltaxt.

    Und Gladbach schlägt Langholz zum Spielaufbau. Wann spielen wir gegen die?

  139. Gladbach. Nur ein weiteres Opfaah auf dem Weg zum Römerberg.

  140. ZITAT:

    “ Gladbach. Nur ein weiteres Opfaah auf dem Weg zum Römerberg. „

    Zum Römerberg…soso:-)

  141. Lustiges Scheibenschießen aufs Gladbacher Tor jetzt.

  142. Rasender Falkenmayer

    Den Schürrle hätten sie verkaufen sollen.Geld verschießt keine Elfmeter.

  143. Das mit den Elfern dieser Tage is ebenau so ne Sach.

  144. Wieviel hat Chelsea noch mal geboten für Schürrle?

  145. Deutsche können keine Elfer mehr.

  146. Rasender Falkenmayer

    Deutsche Nationalspieler können keine Elfer mehr.

  147. Boah neh, wenn Hr. Schürrle demnächst mit einem großen Stiefelabdruck auf dem Bobbes herumläuft, das war meineeine.

    Lieber gänzlich ohne Stürmer spielen als mit solch einem Imitat *isdochwahr*

  148. Gute Aktion vom Gagelmann

  149. ZITAT:

    “ Gute Aktion vom Gagelmann „

    Finde auch, so macht man das.

  150. Schürrle und der Eingangstext. Das passt auch gut zusammen.

  151. Rasender Falkenmayer

    Jetzt hat der Babbler den Derdiyok noch vor mir auf die Bank gesetzt. Na ja: habe eh keinen Ersatz. Und meine Tippspieler sind ehalle wieder abgekackt.

  152. Einzig meine Abwehr wird punkten, dank Kevin……..

  153. Zu blöd um eine Bude zu machen.

  154. Andreasen bringt auch keine Punkte, toll.

  155. Ochs immerhin auf der Bank

  156. ZITAT:
    “ Trainertalent aus Österreich:

    http://www.youtube.com/watch?v.....WW15P27XGg

    Wenn man die Augen schließt, klingt das wie ein gut gelaunter Boccia am GD.

  157. Ascheberscher_Bub

    Ach, die Konkurrenz trennt sich unentschieden? Wieder mehr Abstand für uns! ;)

  158. Was iss’n eigentlich mit Chris?

  159. ZITAT:

    “ Ach, die Konkurrenz trennt sich unentschieden? Wieder mehr Abstand für uns! ;) „

    Ein Sieg für Hoffenheim wäre jetzt noch gut.

  160. ZITAT:

    “ Was iss’n eigentlich mit Chris? „

    Muskelfaserriss

  161. ZITAT:

    “ Trainertalent aus Österreich:

    http://www.youtube.com/watch?v.....WW15P27XGg

    Wo gibts die synchronisierte Fassung?

  162. Ist der Wiese verletzt? War immer für ein Tor gut.

  163. Ascheberscher_Bub

    Hat jemand zufällig noch ein Kärtsche für Dienstag in treusorgende Hände abzugeben?

  164. Ah Delpierre ersetzt ihn. Schön.

  165. Babbel oder Bruno, wer fliegt zuerst?

  166. Schade, hätte gern mehr Vorsprung auf Hannover…

  167. Uiuiuiuiui

  168. ZITAT:

    “ Babbel oder Bruno, wer fliegt zuerst? „

    Klopp, am Dienstag abend nach ner 6:0-Klatsche;)

  169. Hoffentlich werde ich niemals so tief sinken dass ich mir einen Sieg von Hoffenheim wünsche.

  170. Niederlage Hannover wäre mir recht

  171. Dieses Nebelhorn hat was.

  172. Hoffenheim gönne ich keinen Punkt. Und da Hannover bestenfalls verhindern kann, dass die Spitzengruppe davon zieht, aber keinesfalls den Abstand verkürzen wird, ist es mir fast egal, was sie machen.

  173. Hoffenheim darf gerne gegen unseren einzigen Konkurrenten aus Bayern punkten. Ansonsten wünsche ich denen einen grottenhaften Abgang mit 6 Punkten!

  174. ZITAT:

    “ Ein Sieg für Hoffenheim wäre jetzt noch gut. „

    Nee. Die hab‘ ich als Absteiger getippt.

  175. ZITAT:

    „Ganz okay – Alexander Meier: Lief fiel und half hinten mit. Konnte in der Offensive aber kaum Akzente setzen. „

    Ich finde jetzt nicht, dass gelegentliches Fallen von Meier in seine Beurteilung einzufließen hat.

  176. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Trainertalent aus Österreich:

    http://www.youtube.com/watch?v.....WW15P27XGg

    Wo gibts die synchronisierte Fassung? „

    In Auszügen:

    http://derstandard.at/13482837.....-Suedstadt

  177. @NapoliCentrale

    “ Radtour nach Flörsheim. Weinprobierstand mit Joachim Flick ;) „

    Wenige Kilometerschen weiter und ein wenig höher dieses wunderbare Fleckchen – ebenfalls mit Flick-Weinen, prima Aussicht und lecker Häppchen.

    http://michael-beck.de/Floersh.....-1321.html

  178. Daum, Calli und Harald Stenger heute bei Sky90.

  179. So, zurück aus der Rügenwalder Mühle.

  180. Ausgerechnet Harnik. Ausgerechnet.

  181. @188 Druckfehler: Fink ;)

  182. Harnik trifft… – das ist gut fürs Managerspiel

    …gegen Mielitz – das ist schlecht

  183. ZITAT:

    “ So, zurück aus der Rügenwalder Mühle. „

    War Pilawa auch da ?

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, zurück aus der Rügenwalder Mühle. „

    War Pilawa auch da ? „

    Wir waren spazieren und haben etwas gegessen. Aus einem Plastik-Etui. Lekker!

    PS:

    de Bruyne gefällt mir sehr gut. Den würde ich sofort kaufen.

  185. Der Daum muß nach Stuttgart . Bevor es zu spät ist

  186. Stuttgart spielt gut. Eine intakte Mannschaft. Sehe da keine Probleme. Vorerst.

  187. @die werten Herrschaften Heinz und Klapperbub

    werde am Dienstag so ca. von 18.15 bis 19.15 am GD sein zwecks Plausch und Kartenübergabe. Bitte dies vorzumerken und zu beachten, es wird nicht gewartet.

  188. Akpala ist Bremens Kweuke.

  189. Oh. Daum ist Experte bei RTL. Wusst ich nicht.

  190. War eigentlich an der Volland-Spekulation jemals etwas dran gewesen?

  191. Luki, sehr stark

  192. ZITAT:

    “ War eigentlich an der Volland-Spekulation jemals etwas dran gewesen? „

    Ich denke ja.

  193. Fünf Punkte Vorsprung auf Platz 3. Also ich wäre auch enttäuscht, wenn wir diese Saison nicht Meister werden würden.

  194. ZITAT:

    “ Fünf Punkte Vorsprung auf Platz 3. Also ich wäre auch enttäuscht, wenn wir diese Saison nicht Meister werden würden. „

    Unglaublich, d.h.: Jetzt können wir uns locker ein paar Niederlagen erlauben und den Ball schön flach halten.

    Kajo!

  195. 5 Punkte Vorspung. Kann man mit leben.

  196. Also, ich ertappe mich zunehmend dabei, bei den Spielen der anderen nicht mehr auf Niederlagen von Abstiegskandidaten zu hoffen, sondern darauf, dass Teams wie Bremen, Hannover und Gladbach Punkte lassen.

  197. ZITAT: „Kajo“

    Mir fehlen die Übersteiger. Irgendwie ist jetzt weniger Lametta.

  198. ZITAT:

    “ ZITAT: „Kajo“

    Mir fehlen die Übersteiger. Irgendwie ist jetzt weniger Lametta. „

    Und die Gemütlichkeit fehlt mir. Diese Pausen im Spiel…Ist alles sehr schnell geworden.

  199. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ War eigentlich an der Volland-Spekulation jemals etwas dran gewesen? „

    Ich denke ja. „

    Winterpause wird interessant, wenn wir da noch auf CL Kurs sind.

  200. ZITAT:

    “ @NapoliCentrale

    “ Radtour nach Flörsheim. Weinprobierstand mit Joachim Flick ;) „

    Wenige Kilometerschen weiter und ein wenig höher dieses wunderbare Fleckchen – ebenfalls mit Flick-Weinen, prima Aussicht und lecker Häppchen.

    http://michael-beck.de/Floersh.....-1321.html

    Danke Ekrot. Kenne ich auch;))

  201. ZITAT:

    “ Niederlage Hannover wäre mir recht „

    Hast Du sie noch alle? Hoppenheim soll von seinem eigenen durch und durch lächerlichen Kleingärtnermob in die tiefstmögliche Kreisliga geknüppelt werden. Gudovius – oder wie der latent rassisitische Bademeisterphobiker heißt – soll bei seinem Versuch zu den Ziegen umzuschwenken von Hennes persönlich in den Rhein gejagt werden.

    So sei es!

  202. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Niederlage Hannover wäre mir recht „

    Hast Du sie noch alle? Hoppenheim soll von seinem eigenen durch und durch lächerlichen Kleingärtnermob in die tiefstmögliche Kreisliga geknüppelt werden. Gudovius – oder wie der latent rassisitische Bademeisterphobiker heißt – soll bei seinem Versuch zu den Ziegen umzuschwenken von Hennes persönlich in den Rhein gejagt werden.

    So sei es! „

    geh Kleintierschau.

    Wichtig ist der heimische Verein, und alle Spiele haben zu seinem Nutzen zu enden. Und wenn eine Niederlage von Hannover nutzt, dann muss man einen Sieg der Hopp’schen als Kollateralschaden in Kauf nehmen. Ich schrub auch nicht „Hoppenheim möge siegen“ sondern „Hannover möge verlieren“. So wie mir auch die Niederlage von Schalke recht war, nicht der Sieg von Bayern. Aber sowas könnt ihr hessischen Kleingeister, Kärber und Dorfältesten nicht verstehen.

  203. Alles halbgare Ausreden, Boccia.

    Fakt ist: Der Kärber ist verdeckter Hoppenheimer.

    (mein erstes Cybermobbing. Mal sehen, wie’s floriert.)

  204. ich sehs vor mir, der Ergänzungspieler, im Nicky-Doppelflauschpyamia, mit Spongebob-Aufdruck, sabbernd vorm PC

  205. Oh Gott, einer der größten Dummschwätzer in Sky. Fährmann hatte er ins Tor gestellt, das Dreibein!! Gott segne Armin Veh

  206. ZITAT:

    “ ich sehs vor mir, der Ergänzungspieler, im Nicky-Doppelflauschpyamia, mit Spongebob-Aufdruck, sabbernd vorm PC „

    Besser als im Hopptrikot Gudovisweißheiten zu rezitieren.

  207. Hihi. Zanksüchtige alte Männer.

  208. kein Wunder, dass ihr nie Meister werdet, mit eurem provinziellen Kleingärtnerdenken

  209. ZITAT:

    “ Hihi. Zanksüchtige alte Männer. „

    Wir sind nur Zweiter, Daniel. Hier brennt der Baum!!

  210. ZITAT:

    “ kein Wunder, dass ihr nie Meister werdet, mit eurem provinziellen Kleingärtnerdenken „

    Da! Der Ungläubige wiederholt seinen blasphemischen Frevel.

  211. ZITAT:

    “ Hihi. Zanksüchtige alte Männer. „

    Dich ziehen wir auch noch schön mit runter. Sackgesicht.

  212. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ kein Wunder, dass ihr nie Meister werdet, mit eurem provinziellen Kleingärtnerdenken „

    Da! Der Ungläubige wiederholt seinen blasphemischen Frevel. „

    ich geh jetzt in Gadde und hisse meine Rostock-Flagge, begleitet von „die schönsten Reden von Dietmar Hopp“ aus den Lautsprechern, im Trikot des OFC

  213. ZITAT:

    “ kein Wunder, dass ihr nie Meister werdet, mit eurem provinziellen Kleingärtnerdenken „

    Ihr. Es sagt „ihr“.

  214. Scheiß Düsseldorfer Tatort: Nach nur einer Minute gehen drei zu Boden.

  215. ZITAT:

    “ Scheiß Düsseldorfer Tatort: Nach nur einer Minute gehen drei zu Boden. „

    Dortmund.

  216. „ich geh jetzt in Gadde und hisse meine Rostock-Flagge, begleitet von “die schönsten Reden von Dietmar Hopp” aus den Lautsprechern, im Trikot des OFC“

    Mach‘ Dich ruhig lächerlich.

  217. Daum flippt aus. Dieser Typ ist der allerletzte….

  218. Bis auf uns ist dieser Spieltag ja fürn Arsch.

  219. Ich bin ganz bei MrBoccia.

    Mit euch kann man keinen Erfolg haben. Ihr müsst auch hin und wieder mal strategisch denken.

    Gibt es die Reden des Herrn Hopp auch als Buch? Würde das sehr, sehr gerne lesen.

  220. Platz 135 im Tippspiel.

    Bin ich mit zufrieden.

  221. NULL ! Punkte im Tippspiel – hihi ich hab also erwiesener maßen keine Ahnung…

  222. kalte Ravioli aus der Dose zum Frühstück, bäh. Bei Schimanski gab es wenigstens rohes Ei

  223. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Scheiß Düsseldorfer Tatort: Nach nur einer Minute gehen drei zu Boden. „

    Dortmund. „

    Guten Morgen.

  224. ZITAT:

    “ Platz 135 im Tippspiel.

    Bin ich mit zufrieden. „

    140. ich sitze dir im Nacken. Zahlst du das Adlon?

  225. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Scheiß Düsseldorfer Tatort: Nach nur einer Minute gehen drei zu Boden. „

    Dortmund. „

    Guten Morgen. „

    Dortmund.

  226. Oh, oh, mit Stenger in der Sauna. Bei verschlossener Tür!

  227. Platz 5. Ich bin halt doch mehr der erstliga Typ.

  228. Weibsleute. Ganz vorne. Das ist nicht mehr mein Sport.

  229. Platz 2 im Tippspiel. Und ich habe erwiesenermaßen keine Ahnung von der Materie. Schämen solltet ihr euch.

  230. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Platz 135 im Tippspiel.

    Bin ich mit zufrieden. „

    140. ich sitze dir im Nacken. Zahlst du das Adlon? „

    Ich lasse anschreiben. Für UNS!

  231. völlig normal, je weniger Ahnung umso bessser der Tippspielplatz

  232. ZITAT:

    “ völlig normal, je weniger Ahnung umso bessser der Tippspielplatz „

    q.e.d.

  233. ZITAT:

    “ Platz 2 im Tippspiel. Und ich habe erwiesenermaßen keine Ahnung von der Materie. Schämen solltet ihr euch. „

    Also ich finde Platz 2 ideal. Jäger statt Gejagter. Und abgerechnet wird immer zum Schluss …

  234. Zum Tippspiel kann ich lediglich anmerken, dass ich es ganz wunderbar finde, dass mein Verein auf dem 2. Tabellenplatz verweilt, der somit deutlich mehr Ahnung von Fußball hat als ich … das finde ich dufte!

  235. 39 Plätze vorgerückt, der Sieg wird mein sein

  236. ZITAT:

    “ Ich bin ganz bei MrBoccia.

    Mit euch kann man keinen Erfolg haben. Ihr müsst auch hin und wieder mal strategisch denken „

    Albert. Kamerad. Endlich einer mit Sachverstand. Wir haben Talent zum General, die annern wären bloss Minensucher.

  237. Ich bin 23. im Tippspiel. Allerdings sind wir in meiner Tipprunde (läuft auch über Kicktipp) nur 27 Leute. An diesem Spieltag nur 3 Punkte. Toll.

  238. ZITAT:

    “ Ich bin 23. im Tippspiel. Allerdings sind wir in meiner Tipprunde (läuft auch über Kicktipp) nur 27 Leute. An diesem Spieltag nur 3 Punkte. Toll. „

    Ich habe auch nur 3 Ergebnisse getroffen aber 2×4 und einmal 3 Punkte halten mich im Mittelfeld.

    Ich fürchte allerdings, dass der Spieltag managertechnisch ziemlich in die Hose gegangen ist.

  239. Jetzt 3Sat: Die Mond-Verschwörung.

    Aber Achtung: Nur mit Alu-Hut anschauen!

  240. „Ich fürchte allerdings, dass der Spieltag managertechnisch ziemlich in die Hose gegangen ist.“

    Das hoffe ich allerdings. :-)

    Ich habe alle Luschen auf die Bank gesetzt.

    Wolle Schürle kaufe?

  241. Gibt es denn kein Abendspiel?

    Irgendwo muss noch gekickt werden auf der Welt….

  242. Ich habe mit Petersen immerhin 2 Assists.

    Der Zenit meiner glanzvollen Managerkarriere ist erreicht.

  243. Der Düsseldorfer Tatort hat mir die Augen geöffnet: Ich werde mit dem Boccia Meister. Zur Not in Hoffenheim.

  244. ZITAT:

    “ Gibt es denn kein Abendspiel?

    Irgendwo muss noch gekickt werden auf der Welt…. „

    Fronkreisch.

    Lille-Lyon

  245. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gibt es denn kein Abendspiel?

    Irgendwo muss noch gekickt werden auf der Welt…. „

    Fronkreisch.

    Lille-Lyon „

    Sehr gut. Du bist auch nie scouting-müde, gelle?

  246. Niemals.

    Normal würde jetzt auch Real spielen, aber:

    „Der Beginn der Partie zwischen Rayo Vallecano und Real Madrid verzögert sich. Offenbar gibt es im Stadion Probleme mit dem Flutlicht. Laut marca.com vermutet Club-Präsident Martin Dam einen Sabotage-Akt, da offenbar einige Kabel durchtrennt worden sind. Wie lange sich die Austragung der Partie verzögert, ist momentan nicht klar. Zuschauer befinden sich derzeit offenbar noch nicht im Stadion, möglich erscheint auch, dass Rayo und Real Madrid erst am Montag gegeneinander antreten.“

    http://www.sportal.de/anpfiff-.....3491600000

  247. Oh Klaus Gerster wieder mit de Knollepetz unterwegs. Diesmal in Vallecano;))

  248. Laut laola1.tv wird heute nicht mehr gespielt.

  249. Wiederholung im Neckarstadion;))

  250. ZITAT:

    “ Jetzt 3Sat: Die Mond-Verschwörung.

    Aber Achtung: Nur mit Alu-Hut anschauen! „

    Ähhh??? Da sind Irre im Fernsehn, oder?

  251. ZITAT:

    „Fronkreisch.

    Lille-Lyon „

    Pah!! Franzosen Fußball… die trinken nicht mal vor dem Spiel.

  252. ZITAT:

    “ Ähhh??? Da sind Irre im Fernsehn, oder? „

    Aktuell Westerwelle.

  253. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ähhh??? Da sind Irre im Fernsehn, oder? „

    Aktuell Westerwelle. „

    Unsere ganze Welt ist durchsetzt mit dämonischen Kräften.

  254. ZITAT:

    “ Unsere ganze Welt ist durchsetzt mit dämonischen Kräften. „

    Ah – das Web ist auch des Teufels. Und das vor 23 Uhr.

  255. Aha, www ist 666, Könnte auch vom Deppendorf sein.

  256. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ähhh??? Da sind Irre im Fernsehn, oder? „

    Aktuell Westerwelle. „

    Unsere ganze Welt ist durchsetzt mit dämonischen Kräften. „

    Ich mag, wie der so im Schneidersitz sitzt. Kann mich auf nichts anderes konzentrieren. Mein punctum.

  257. Ich halte grad meinen Perso senkrecht.

  258. Da, Schweinkram auf‘ Perso!

  259. Der Eintracht-Adler.

  260. Ziegensymbolik. Das die Kölnern nicht ganz koscher sind, war mir schon immer klar!

  261. Alles Unsinn. der Teufel ist Immer und Auschließlich weiblich

  262. Die Zionisten sind schuld. War ja klar….

  263. Der Ostzonen-Eso-Nazi wird schwer zu toppen sein. Bin gespannt.

  264. Rockefeller ist schuld. War ja klar…

    Gute Doku, so tickt dieses Deutschland wirklich. AUA.

  265. Oh Himmel, das reale Leben ist doch besser als jede Satire.

    Mock-Documentary vom Feinsten; mal gucken ob er sich auch noch auf einer der großen Esoterik-Messen traut ;)

  266. ZITAT:

    “ Der Ostzonen-Eso-Nazi wird schwer zu toppen sein. Bin gespannt. „

    Der Geldscheinvergifter ist schonmal nicht schlecht.

  267. Mir auch unbegreiflich warum der Eichel noch frei rumlâuft

  268. Irgendwie warte ich jetzt noch auf Daniel R.

  269. Die Amis kühlen also Bier per Flugzeug?

  270. Goebbels und Göring waren Volljuden, Hitler war ja nur Vierteljude.

  271. Ah, das kenne ich schon von Nazis: Es herrscht immer noch das Besatzungsrecht der Alliierten. Und alles ist in jüdischer Hand.

  272. Und immer noch den Platz an der Sonne! :-)

  273. Alibamboo!

    Danke für diesen Doku-Tip!

  274. Merkel wurde hoch mit Plutonium abgefüllt und über Skalarwellen magnetisiert.

  275. ZITAT:

    “ Goebbels und Göring waren Volljuden, Hitler war ja nur Vierteljude. „

    Das mit den Autobahnen hätte er halt lassen sollen.

  276. Das energetische Netzgitter aus Plutonium ist fast fertig.

  277. Das Symbol überzeugt mich jetzt!

  278. Was für ein schauspielerische Leistung; ich könnte im Leben net so lange so ernst bleiben, oh Mann!

  279. Wo spielt dieser Erzengel Michael noch einmal?

  280. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Goebbels und Göring waren Volljuden, Hitler war ja nur Vierteljude. „

    Das mit den Autobahnen hätte er halt lassen sollen. „

    Auf denen kann man aber kleine Papierschnipsel von Symbolen hinterlassen, um die Chemtrails zu eliminieren.

  281. Ich bin ja eigentlich gegen das allgemeine Wahlrecht

  282. ZITAT:

    “ Ich bin ja eigentlich gegen das allgemeine Wahlrecht „

    Diese Menschen machen mir richtig angst.

    Und wir reden über Bengalos.

  283. Wenn ich mir die heutige Blog-Überschrift anschaue, steckt der Watz da doch auch irgendwo mit drin.

    Und auf Helgoland war der bestimmt auch mal.

  284. ZITAT:

    Diese Menschen machen mir richtig angst.

    Die? Ach was.

  285. Neuschabenlandtreffen Berlin

    Yeah!

  286. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Unsere ganze Welt ist durchsetzt mit dämonischen Kräften. „

    Ah – das Web ist auch des Teufels. Und das vor 23 Uhr. „

    Und das Weib erst…

  287. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Diese Menschen machen mir richtig angst.

    Die? Ach was. „

    Ne, ne, das sind nicht wenige, wirklich.

  288. Ascheberscher_Bub

    Freitsgssieg im Sport1 – Jetzt!

  289. Die Nordvölker sind die Überlebenden Atlantis, das vor 1260 Jahren von satanischen Mächten vernichtet wurden. Danach haben die außerirdischen die Erde als Strafkolonie benutzt. Die Juden kommen von Aldebaran.

  290. Aldebaran? Nur 68 Lichtjahre entfernt

    Die hauen wir weg, wenn wir in der CL spielen.

  291. Ach ne, die deutschen kommen von Aldebaran.

  292. ‚Für die deutschsprachigen Völker, also Norwegen, Schweden und Weißrussland‘

    Und jetzt noch Reptilienwesen und Flugscheiben. Weia.

  293. „Zur Trinkoase.“

    Bislang das schönste Tableau im Film.

  294. Die Hauptenergie kommt vom Mars auf die Mitte Deutschlands. Wir sind doch die Mitte, oder? CL-Sieger!

  295. Die Nazi-Oma berichtet jetzt über den Südpol.

  296. Führer am Südpol tiefgefroren.

  297. Meriobianer und Ariani. Ganz schön verwirrend.

  298. Ascheberscher_Bub

    „Man muss sich die Erde vorstellen wie einen Globus“ … „Ich nehme an das wird verheimlicht“… ;)

  299. On a second thought, das sind alles Leute mit Wahlrecht.

    Welche einem tagtäglich im Verkehr begegnen oder bei Bäcker vor einem stehen können.

    Das erklärt dann allerdings einiges.

  300. In die innere Erde kommt niemand rein, der aggressiv ist. Der Führer kann nicht aggressiv gewesen sein.

  301. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Führer am Südpol tiefgefroren. „

    Spirituell…

  302. ZITAT:

    “ Führer am Südpol tiefgefroren. „

    :-)

    Ein Highlight bislang.

  303. 1938/1939 kam eine Meldung im Radio….

  304. Ascheberscher_Bub

    Wir Männer arbeiten zu sehr mim Kopf..:“

    Frauen an die Macht!

  305. Wir Männer arbeiten so gerne mit dem Kopf. Und das bremst uns.

  306. Ascheberscher_Bub

    „Adolf Hitler mit seinen Geheimtruppen wiederkommt“… „mit seinen himmlischen Heerscharen und das Jüngste Gericht abhalten“

    Und von Hitler ist anzunehmen, dass er Möglichkeiten der Verjüngung kennt…

  307. Hitler ist heute also so 40 / 45,

  308. „Und 33 Hitler Gottes Sohn.“

    Blumfeld!

    http://www.youtube.com/watch?v.....5BLmf9bIVo

  309. Mit Raketen kann man keine Raumfahrt machen, denn Raketen haben Rückstoßtechnik. Wie soll denn im Weltraum Rückstoß funktionieren?

  310. Ascheberscher_Bub

    Will wahrscheinlich schon längst zurückkommen, wartet aber noch die Deutsche Meisterschaft für die Eintracht ab…

  311. Auf der Rückseite des Mondes, da wo die reichsdeutschen Mondbasen sind, ist es fruchtbar und man kann da so rumlaufen..

  312. Ascheberscher_Bub

    „Die Experten reden alle davon…“

    Die EXPERTEN!

  313. Wenn ich mir die 344 so anschaue hat Bruchhagen recht: Nach 23:00 Uhr steht nur noch Unfug im Internet.

  314. „Iron Skies“ lässt herrlichst grüßen, Jessas ;)

  315. „Was man vom Mond nicht filmen konnte, ist von den Mutterschiffen aufgenommen worden“

  316. ZITAT:

    “ Wenn ich mir die 344 so anschaue hat Bruchhagen recht: Nach 23:00 Uhr steht nur noch Unfug im Internet. „

    +1

  317. Der Dicke ist aber einfach klasse!

  318. ZITAT:

    “ Der Dicke ist aber einfach klasse! „

    Der ist cool, cooler als Michael Moore.

  319. DA!

    Neuschwabenland.

  320. Jetzt lacht ihr die noch aus und macht euch lustig. Ihr werdet euch noch umgucken.

  321. ZITAT:

    “ Jetzt lacht ihr die noch aus und macht euch lustig. Ihr werdet euch noch umgucken. „

    Wie gesagt, mir machen die ANGST.

  322. Großer Applaus von mir für diesen Film!

  323. Sehr amüsant. Danke für den Hinweis!

  324. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt lacht ihr die noch aus und macht euch lustig. Ihr werdet euch noch umgucken. „

    Wie gesagt, mir machen die ANGST. „

    Das ist doch alles ein koordinierte Aktion diese Leute zu beschäftigen bzw. stillzuhalten. Augrund ihrer mordsmäßigen Intelligenz wären sie ja sonst eine riesige Gefahr für die Weltregierung!

  325. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt lacht ihr die noch aus und macht euch lustig. Ihr werdet euch noch umgucken. „

    Wie gesagt, mir machen die ANGST. „

    Das ist doch alles ein koordinierte Aktion diese Leute zu beschäftigen bzw. stillzuhalten. Augrund ihrer mordsmäßigen Intelligenz wären sie ja sonst eine riesige Gefahr für die Weltregierung! „

    Nein, nein, aber viele, viele denken so eso-faschistisch. Wenn die sich mal zusammentun….

  326. Gerüchten zufolgen hat Lothar Matthäus sich als neuer Trainer des FC Neuschwabenland in Spiel gebracht

  327. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:

    “ Nein, nein, aber viele, viele denken so eso-faschistisch. Wenn die sich mal zusammentun…. „

    Wenn sich 10 von denen zusammentun, gibts sofort 2 die hinter dem Rücken andere aus der Gruppe irgendetwas verdächtigen und gibts großen Krach zwischen allen. Halte ich jede Wette!

  328. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nein, nein, aber viele, viele denken so eso-faschistisch. Wenn die sich mal zusammentun…. „

    Wenn sich 10 von denen zusammentun, gibts sofort 2 die hinter dem Rücken andere aus der Gruppe irgendetwas verdächtigen und gibts großen Krach zwischen allen. Halte ich jede Wette! „

    Das macht mich weniger mutlos.

    Danke!

  329. Loddar? Da kann es sich nur um Neuschabenland handeln.

  330. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Nein, nein, aber viele, viele denken so eso-faschistisch. Wenn die sich mal zusammentun…. „

    Wenn sich 10 von denen zusammentun, gibts sofort 2 die hinter dem Rücken andere aus der Gruppe irgendetwas verdächtigen und gibts großen Krach zwischen allen. Halte ich jede Wette! „

    Mit absoluter Sicherheit. Da ist ja schon lange ein schwelender Konflikt zwischen Arianener und Meriobianern.

  331. Verdammt,aufgeflogen!

  332. Neulich war ich mal auf einer Landpartie in Brandenburg (don’t do it!). Abends erzählte mir dann plötzlich so ein dorthin gezogener Anthroposoph ganz ernsthaft, dass Rudolf Hess von den Alliierten im Knast erwürgt worden sei – nach 50 Jahren. Der meinte das wirklich ernst. Seitdem weiß ich endgültig.: VORSICHT!

  333. „Vizereiter,Vizereiter – Hey,Hey“

  334. Rudolf Hess wurde doch erst vor 25 Jahren erwürgt. Der hat Dich belogen!!!

  335. ZITAT:

    “ Rudolf Hess wurde doch erst vor 25 Jahren erwürgt. Der hat Dich belogen!!! „

    Man hat gewartet bis sein Hals ganz faltig geworden ist, nicht?

  336. Sein Hirn war ja zeitlebens faltig. Der hätte man nur mal mit dem kleinen Finger drauf drücken müssen…

  337. Derweil ich cineastisch im Seriösen unterwegs war und mich mit einer Waldkabine befasste.

  338. ZITAT:

    “ Sein Hirn war ja zeitlebens faltig. Der hätte man nur mal mit dem kleinen Finger drauf drücken müssen… „

    Nach 50 Jahren war es dann soweit…:-)

  339. Die Beine von Jessica

    auch ein schöner beleg – den inhaber (s.u.) hab´ ich heute in leverkusen kennen gelernt:

    http://www.cultzeros.co.uk/pag.....ult-zeros/

    an montag (fehlfarben( und dienstag (3 punkte) bin ich in ffm.

    cheers, dbvj

  340. ich konnt jetzt net ganz folgen, da keine glotze vor ort , hab aber für mich resümiert::

    daß der 1.fc schabenland versucht loddar m. als trainer zu gewinnen ist nur ein weiterer winkelzug im eso-faschistischen-verschwörungsprojekt eines aus atlantis vertriebenen wahnsinnigen aldebaranischen hydrazin-milliardärs um zuerst den terrestrischen fussball global zu dominieren und die durch dauerausstrahlung von loddar.interviews aus aldebaranisch kontrollierten massenmedien entstehende geistige totalverwirrung der erdbevölkerung zu nutzen um die weltherrschaft zu errichten.

    .

  341. Statistical fact: Cops will never pull over a man with a huge bong in his car. Why? They fear this man. They know he sees further than they and he will bind them with ancient logics.

  342. ZITAT:

    “ ich konnt jetzt net ganz folgen, da keine glotze vor ort , hab aber für mich resümiert::

    daß der 1.fc schabenland versucht loddar m. als trainer zu gewinnen ist nur ein weiterer winkelzug im eso-faschistischen-verschwörungsprojekt eines aus atlantis vertriebenen wahnsinnigen aldebaranischen hydrazin-milliardärs um zuerst den terrestrischen fussball global zu dominieren und die durch dauerausstrahlung von loddar.interviews aus aldebaranisch kontrollierten massenmedien entstehende geistige totalverwirrung der erdbevölkerung zu nutzen um die weltherrschaft zu errichten.

    . „

    Leider war es genau so. tscha-bumm-kun – 12 points.

  343. ZITAT:

    “ Statistical fact: Cops will never pull over a man with a huge bong in his car. Why? They fear this man. They know he sees further than they and he will bind them with ancient logics. „

    Sounds like Don Draper knowledge.

  344. „“Zwölfte Plätze sind medial nicht zu verkaufen. Es konzentriert sich auf die Spitze oder die Krisen-Brennpunkte“, so Veh.“

    „Sollte die Eintracht beispielsweise Rode oder Jung veräußern, „würde ich diesen Weg nicht mitgehen“.“

  345. Habt ihr auch schon alle, auf der Kicker Homepage, bei de Frage der Woche mit abgestimmt?

    Meisterschaft 4,99%. Da geht doch noch was….

  346. über und @379

    Veh und Hecking scheinen in der Saison 84/85 tatsächlich beide im Kader von M’Gladbach gestanden zu haben. Allerdings haben sie wohl nie zusammen gespielt.

    http://www.fussballdaten.de/ve.....bach/1985/

    Das war die Zeit in der ich an den Ball herangeführt wurde. Ja, da wurden noch einstellige Geburtstage gefeiert … in einer nordhessischen Straße mit lauter Gladbachfans im adolezenten Alter (da weht die schwarz-weiß-grüne Fahne heute noch), heute versteh ich die fußballgeschitlichen Zusammenhänge. Insofern erinnere ich mich tatsächlich noch an Namen wie Kamps, Criens, Borowka, Hochstätter und Rahn … es war tatsächlich der blonde Rahn der mir in Erinnerung geblieben ist aus den Sportschau, das ASS, das damals für mich noch Sportstudio hieß, kam ja erst nach Wetten Dass..? Ich bin gerade überrascht, dass Winfried Schäfer da auch mal gespielt hat …

    Genug der Erinnerungen … is ja auch nach 11 ..

  347. Meisterschaft, jetzt nur noch 4,75%. Wer war das?

  348. Erinnerungen sind immer gut, Paul.

    Und noch ein Artikel für den Heinz

    http://www.tagesspiegel.de/spo.....70634.html