Zieht sich Nichts muss

Auf dem Weg nach Sinsheim. Foto: Stefan Krieger.
Auf dem Weg nach Sinsheim. Foto: Stefan Krieger.

So, nun ist aber auch mal gut. Genug gefeiert. War sowieso für die Seele wichtiger, den Bayern zwei Punkte abzunehmen als den einen selbst zu ermauern. Und überhaupt: Schlecht waren nur zwei Spiele, wie der Kapitän sagt. Das gegen Ingolstadt und das gegen Aue. Fertig.

Und jetzt? Aufhören zu motzen und die Antennen auf das wieder einmal wegweisende nächste Spiel gestellt, das wievielte eigentlich in dieser Saison? In Hoffenheim jedenfalls. Auch da gibt es höchstens drei Punkte zu holen, damit das am Dienstag schon mal für den Rest der Woche klar ist.

Verletzte und gesperrte gibt es wohl keine. Dann könnte man mal zur Aufstellung kommen. Muss aber nicht. Oder einen Tipp abgeben. Muss auch nicht. Man könnte die Frage stellen, wo ihr das Spiel so schaut. Interessiert auch keinen.

Trotzdem ist man irgendwie gespannt. Ist ja auch die letzte Partie vor der Länderspielpause. Die haben wir uns dann mal wieder redlich verdient. Beton anrühren kostet Kraft.

Schlagworte:

282 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich gugg daheim auf der Couch. Auch wenn’s keinen interessiert, schreib ich es trotzdem hier rein.

    Länderspielpause……na prima

  2. Meine aktuelle Arbeitshypothese ist ja:

    Da sich eigentlich fast jedes Spiel in irgendeinem Sinn als richtungsweisend darstellt, folgt daraus, dass in Wirklichkeit ≤i≥kein≤/i≥ Spiel für sich genommen tatsächlich richtungsweisend ist.

    An der exakten mathematischen Herleitung arbeite ich aber noch, aber vermutlich steckt dahinter der einfache Grundsatz der Regression zur Mitte: Scheinbar richtungsweisende Einzelergebnisse (Köln oder Aue) sind eigentlich egal, am Ende steht man eh da, wo man hingehört (ungefähr Platz 11, plusminus ein paar Plätze).

    Hm. Klingt sehr langweilig, geradezu bruchhagesk. Ich glaube, ich verwerfe diese Hypothese mal lieber wieder, um mir den Spaß am Fußball nicht ganz zu verderben.

  3. Ah, unser Capitano lt roter Bild. Die Einstellung der Mannschaft habe nur gg Ingolstadt und Aue nicht gestimmt.

    Dann sind wir ja noch in der Spur, wenn es nur zwei Spiele waren.

  4. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Die Einstellung der Mannschaft habe nur gg Ingolstadt und Aue nicht gestimmt.“

    das würde ja bedeuten, dass sie es einfach nicht besser können.

  5. Obasi?
    Autsch!

  6. Noch zwei Interviews und sie waren übermotiviert!

  7. Das gibt so oder so eine Punkteteilung am Wochenende. Obwohl man mit der richtigen Einstellung auch eine falsche Aufstellung torpedieren kann. Die richtige Aufstellung aber ist ein ganz wesentlicher Ansatz für eine güldene Zukunft. Von daher sollte man das auch nicht einfach so raushauen, sich mehr Zeit nehmen. Bei meiner fachlich nur bedingt werthaltigen Analyse bin ich bislang zur Erkenntnis gekommen, dass wir sicherheitshalber mit Torwart spielen sollten. Alles weitere befindet sich noch in der Klärungsphase. Als kleines Add-On hier aber noch der TV-Tipp fürs Wochenende: Bayern München vs VfB Stuttgart. Denn Arsenal wird sich auch heftigst hintendrein stellen und den Stern des Südens mächtig zornig machen. Zorniger hingegen wird weiterhin von seinem Ding überzeugt sein, so dass ich ein 8:0 prognostiziere. Wünsche Väter der Gedanken? Ach nein, aber vielleicht wird es Zeit für einen Kaffee.

  8. Natürlich muss was – mindestens ein Punkt gegen die Hopps (ohne Stevens dort wären es drei, d.h. die Mannschaft hat schon mal 2/3 des brutalen Drucks von den Schulter)!

    Was soll eigentlich schon wieder dieser Unfug mit der Länderspielpause?

  9. ZITAT:
    „.. Bei meiner fachlich nur bedingt werthaltigen Analyse bin ich bislang zur Erkenntnis gekommen, dass wir sicherheitshalber mit Torwart spielen sollten. …“

    Moderner Quatsch. Wird sich nicht durch setzten.

  10. Dr. Kunter mit einer 1a Bewerbung für die hessenschau.

  11. Der einfache Grundsatz der Regression zur Mitte!

  12. Nun ja, Da dieser Effekt intuitiv nicht zu verstehen ist, führt er zu verschiedenen Denkfehlern. Meine illusorischen Kausalzusammenhänge haben sicherlich den dämpfenden Effekt der Regression nicht berücksichtigt. Aber das und vieles andere werde ich künftig in meinem täglichen Hessenschau-Slot erläutern.

  13. Obasi? Kann der nicht auch LA?

  14. ZITAT:
    „http://hoffenheimblog.de/2015/11/02/ein-anfang-ist-gemacht/“

    Rechtschreibfehler von Gusovius bei Hoffenheimspieler und Ehemelige :-)

  15. Ich habe mal sechs Sterne vergeben.

  16. ZITAT:
    „http://hoffenheimblog.de/2015/11/02/ein-anfang-ist-gemacht/“

    Wie man sich so’n 0:0 aber auch schön reden kann…

  17. Für mich ja die Meldung des Tages: Effe UND Claudia ziehen nach Padabeng.

    Wohnt veh eigentlich mit Frau hier oder hütet die die augsburgsche Trutzburg?

  18. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://hoffenheimblog.de/2015/11/02/ein-anfang-ist-gemacht/“

    Rechtschreibfehler von Gusovius bei Hoffenheimspieler und Ehemelige :-)“

    Aber ein hinreißender Genitiv:
    „Man rieb sich förmlich die Augen bei dieser Demonstration klassischen Fußballs.“

  19. ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://hoffenheimblog.de/2015/11/02/ein-anfang-ist-gemacht/“

    Wie man sich so’n 0:0 aber auch schön reden kann…“

    Ähnlich wie hier.

  20. ZITAT:
    „Obasi? Kann der nicht auch LA?“

    Ja, aber er ist eigentlich Rechtsaußen. Dazu frage ich mich, was ein 29jähriger, der zuletzt aus Gründen keinen Vertrag mehr bekommen hat und ein halbes Jahr keinen Wettkampf hatte, besser können soll als ein 20jähriger U20-Weltmeister, bei dem ein Leistungssprung noch zu erwarten ist. Zumindest wenn man ihm mal Wettkampfpraxis verschafft.

  21. ZITAT:
    „Ich habe mal sechs Sterne vergeben.“

    Wofür?

  22. Das wäre ein Transfer in Art meiner Eintracht.

  23. ZITAT:
    „Wofür?“

    Für den Einstieg in den Text.
    http://hoffenheimblog.de/2015/.....t-gemacht/

  24. Ein Bewertungswidget für den Eingangsbeitrag — mein allerliebster Featurewunsch, kurz vor animierten Signaturen für die Kommentatoren.

  25. Ach so, danke. Gusovius ist halt ein Guter.

  26. ZITAT:
    „Ein Bewertungswidget für den Eingangsbeitrag — mein allerliebster Featurewunsch, kurz vor animierten Signaturen für die Kommentatoren.“

    Avatare bitte nicht zu vergessen.

  27. „Und das Trikot des FC Bayern, nein, das würde er niemals anziehen. „Da würde ich lieber zu Torpedo Moskau gehen.““

    Meine Ilse: :-D

    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

  28. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Gusovius. Der Typ ist der grösst möglich rückgratlose Schleimsack vor dem Herrn. Immer alles bejubeln was grade ist, immer alles schlecht reden was war. Meine Güte, was ist der wegen Gisdol onaniernd durch seinen wertlosen Blog gesprungen. Und jetzt zieht er sich mit seinem Stevens-Album aufs Klo zurück, um auf seine Gisdol-Sammelbilder zu scheissen. Und immer dankbar gen Dietmar lächelnd.

  29. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Obasi? Kann der nicht auch LA?“

    Ja, aber er ist eigentlich Rechtsaußen. Dazu frage ich mich, was ein 29jähriger, der zuletzt aus Gründen keinen Vertrag mehr bekommen hat und ein halbes Jahr keinen Wettkampf hatte, besser können soll als ein 20jähriger U20-Weltmeister, bei dem ein Leistungssprung noch zu erwarten ist. Zumindest wenn man ihm mal Wettkampfpraxis verschafft.“

    Hm. Klingt nach „streng leistungsbezogenem Vertrag“ ,falls überhaupt.

    Der Gacinovic ist mir bislang vollkommen verborgen geblieben. Den kann ich noch überhaupt gar nicht einschätzen. Wäre schön, den mal im Einsatz zu sehen. Während der Länderspielpause vielleicht. Gegen Sonnenhof-Großaspach oder den FC Salmrohr oder so…

  30. Eintracht an Obasi interessiert? Ein Spieler der in 3 Spielzeiten nur 25 Spiele gemacht ist nun wirklich das letzte was die Eintracht braucht.

  31. Man müsste mal zum DFB raus. Wo es da gerade eine Hausdurchsuchung gibt. Vielleicht finden sie die Datari-Millionen im Wald?

  32. @Kunibert & 2wimc:
    Bei “Regression zur Mitte“ fiel mir wieder das sehr schöne Buch “the numbers game“ von anderswo/silly ein.
    Kommt da auch ein paar mal vor.
    Wers noch nicht kennt, es sei empfohlen

  33. Stefan, da hat sich ein Tippfehler eingeschlichen.

    Daktari-Millionen meintest du, oder?

  34. Daktari. Richtig.

  35. Jetzt macht die Bild da einen Aufriss um die Razzia. Wo doch Draxler knallhart recherchiert hat, dass alles sauber war.

  36. ZITAT:
    „Jetzt macht die Bild da einen Aufriss um die Razzia. Wo doch Draxler knallhart recherchiert hat, dass alles sauber war.“

    Das war bestimmt der Julian der da recherchiert hat! ;)

  37. ZITAT:
    „Der einfache Grundsatz der Regression zur Mitte!“

    Mean reversion hat schon LTCM gekillt. Nurmalso.

  38. ZITAT:
    „Daktari. Richtig.“

    Wir sind eben der Clarence der Liga.
    #rieseschlaeft

  39. Hausdurchsung beim DFB?

    Da scheinen Radikale zu wohnen. Ich distanziere mich davon.

  40. Die Buchautoren heissen natürlich anderson/sully (Sch.. Autokorrektur, gewöhn ich mich nie dran)…

    …hm Die namenskombination kenn ich doch irgendwoher… ;-)

  41. Obasi war nur in Hoffenheim gut. Muss also schnell gehen jetzt.

  42. Regression zur Mitte?
    Pah – da setz ich doch eine trotzige Emanzipation von der Wurstigkeit und die Wiederentdeckung der Leidenschaft entgegen – natürlich nur aus einem gefestigten 6-3-1 heraus.

  43. Ich habe auch mal 5 Sterne gegeben. Ohne dessen blasierte Selbstbegeisterung wäre der Kram nur halb so unterhaltsam.

  44. Ich spekuliere mal: Wichtigstes technisches Gerät in der DFB-Zentrale ist – nein, kein Ball – der Reisswolf.

  45. Es waren ja auch nur zwei Wochen Zeit, den Reißwolf in Gang zu setzen.

  46. ZITAT:
    „Es waren ja auch nur zwei Wochen Zeit, den Reißwolf in Gang zu setzen.“

    Da mach ich mir keine Gedanken. Selbst dazu ware die zu blöd

  47. Mal ne doofe Frage zwischendurch.

    Wo finde ich den die Boccia’sche Blog-G-Tabellentippauswertung dieser Woche?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.

    MfG
    bertifux

  48. ZITAT:
    „Es waren ja auch nur zwei Wochen Zeit, den Reißwolf in Gang zu setzen.“

    Da werden noch eine Menge Leute belastende Papiere über andere Leute haben. Die sollten sich finden lassen, gerade wenn auch die Privatwohnungen unter die Lupe genommen werden.

  49. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    warum Razzia? Man geht rein, sucht sich die Ordner „Steuerhinterziehung 1990 – heute“ und geht wieder. Erwarte von einem anständig geführten Verein lückenlose Dokumentation.

  50. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Wo finde ich den die Boccia’sche Blog-G-Tabellentippauswertung dieser Woche?“

    nirgends

  51. ZITAT:
    „Es waren ja auch nur zwei Wochen Zeit, den Reißwolf in Gang zu setzen.“

    überhaupt Dokumente über ein Vergehen zu erstellen ist schon dämlich, aber diese danach aufzubewahren.

  52. In Berlin wollte ja niemand erscheinen – also für einen kleinen Talk im Sportausschuss. Weder Schily noch Niersbach. Jetzt muss es die Steuerbehörde eben machen. Sie besucht, sehr praktisch.

  53. Razzia beim DFB? Da haben die Ermittler aber gaaaaaaaaanz schnell geschaltet

  54. „Insgesamt seien bei den Durchsuchungen am Dienstagmorgen 50 Beamte der Frankfurter Steuerfahndung sowie der Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafsachen in Frankfurt am Main beteiligte gewesen.“

    Hossa. Mächtig Betrieb.

  55. ZITAT:
    „In Berlin wollte ja niemand erscheinen – also für einen kleinen Talk im Sportausschuss. Weder Schily noch Niersbach. Jetzt muss es die Steuerbehörde eben machen. Sie besucht, sehr praktisch.“

    Schily wurde nicht eingeladen. Hat er schon gesagt. Außerdem weilt er im Ausland.

  56. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    auch Beamte brauchen mal bisschen Bewegung.

  57. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sehe zu Vehs jetzigem Verhalten unschöne Parallelen zu Skibbe. Bei dem fing es auch mit leichter Nölerei und Gequengel an, dann kamen Apathie und LMAA, und am Ende dann das böse Erwachen. So sucht man sich Argumente für den vorzeitgen Abgang zusammen.“

    Veh wird nicht hinschmeißen. Ich kann auch keine Parallelen erkennen. Der VV wird seinen Fehler einem Spieler in den Hintern zu kriechen und damit einen Trainer zu enteieren auch ganz sicher nicht mehr wiederholen.“

    Das eigentliche Dilemma damals war, dass das umgekehrte Verhalten uns auch keinen Schritt weiter gebracht hätte.

  58. @59

    Dilemma.. Passt

  59. Russ hat Muskelfaser gerissen.

  60. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    somit hat sich das Problem, ob der Trainer ihn aufstellen wird, elegant selbst gelöst

  61. ZITAT:
    „Russ hat Muskelfaser gerissen.“

    Beim fest beißen?

  62. ZITAT:
    „ZITAT:
    „In Berlin wollte ja niemand erscheinen – also für einen kleinen Talk im Sportausschuss. Weder Schily noch Niersbach. Jetzt muss es die Steuerbehörde eben machen. Sie besucht, sehr praktisch.“

    Schily wurde nicht eingeladen. Hat er schon gesagt. Außerdem weilt er im Ausland.“

    Ich habe da andere Informationen jehabt.

  63. Razzia (mit Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft)
    http://www.fr-online.de/sport/.....22458.html

  64. ZITAT:
    „Russ hat Muskelfaser gerissen.“
    Wie – hat er sich etwa bewegt?

  65. ZITAT:
    „Razzia (mit Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft)
    http://www.fr-online.de/sport/.....22458.html

    Den letzten Satz unter dem Artikel halte ich für etwas unpassend, nein? „Was wir wollen, wofür wir streiten, was wir riskieren – der FR-Schwerpunkt über Freiheit.“

  66. Kollege sagt mir gerade… in diesem Fall Verjährungsfist 10 Jahre.. Dumm gelaufen.

  67. Na, welchen Trainingsgast haben wir denn hier?
    http://www.blog-g.de/wp-conten.....aining.jpg

  68. ZITAT:
    „Na, welchen Trainingsgast haben wir denn hier?
    http://www.blog-g.de/wp-conten.....aining.jpg

    Probetraining eines Weltstars bei uns!

  69. Ein Weltstar.

  70. ZITAT:
    „Kollege sagt mir gerade… in diesem Fall Verjährungsfist 10 Jahre.. Dumm gelaufen.“

    Und das auch nur mit Vorsatz. Ansonsten fünf.

  71. Ich find das gar nicht mal so schlecht. LA haben wir defintiv Bedarf und so viele vereinslose gibts nicht. Es geht nicht darum die beste Lösung überhaupt zu finden – dafür war im Sommer Zeit und es kam nix. Jetzt geht es nur noch um Flickschusterei, zu schauen das irgendwie zu retten. Wenn er überzeugt im Training und für kleines Geld leistungsbezogen verpflichtet werden kann, meinetwegen. Besser als nix….

  72. Schalke ..Der passt.

  73. Prinz Boateng wäre mir lieber.

  74. Der neue Yeboah! Ich bin wieder optimistisch.

  75. ZITAT:
    „Kollege sagt mir gerade… in diesem Fall Verjährungsfist 10 Jahre.. Dumm gelaufen.“

    Steuerrechtlich klar, aber strafrechtlich auch?

  76. Wenn er im Training überzeugt……jesses……wenn ich hier die letzten Wochen so lese, wieviel Wert auf die Trainingsleistung gelegt wird….Klar, die ist wichtig. Wenn ich mich daran erinnere, woher der Begriff „Trainingsweltmeister“ herkommt, halte ich das aber für überbewertet.
    Uwe Bein war nie „Trainingsweltmeister“…….

    Ist dieser Weltstar der Obasi?

  77. Ausgerechnet Obasi gegen Hoffenheim. Ausgerechnet. Ich sehs vor mir.Der Fußball schreibt doch die schönsten Geschichten. Nur jubeln sollte er nicht. Das wäre schäbig.

  78. Obasi ist das sowas wie Madlung?

  79. Wappen küssen ist erlaubt. In dem Fall.

  80. ZITAT:
    „Kollege sagt mir gerade… in diesem Fall Verjährungsfist 10 Jahre.. Dumm gelaufen.“

    Falls die diversen Rechtsberater beim DFB auch in steuerlicher Hinsicht mandatiert waren, könnte die Beratung suboptimal ausgefallen sein. War ja genug Zeit, die Steuerkürzung „freiwillig und vorsorglich“ beim zuständigen FA auszugleichen. Die Peinlichkeit der Durchsuchung hätte man sich dann womöglich erspart, wenn der Steuersünder von sich aus den Sachverhalt offenlegt. Sowas ist dann erfahrungsgemäß auch in einem späteren Steuerstrafverfahren von erheblichem Vorteil. Aber so?

  81. Sofort für Hoffenheim akkreditiert. Das lasse ich mir nicht entgehen.

  82. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kollege sagt mir gerade… in diesem Fall Verjährungsfist 10 Jahre.. Dumm gelaufen.“

    Steuerrechtlich klar, aber strafrechtlich auch?“

    Ohne Vorsatz kein Strafrecht, das ist es ja.

  83. Das hat doch die Schalke-Sau Gründel eingefädelt. Also das mit dem Obasi.

  84. Obasi, ein riesen Kicker für unsere Verhältnisse, aber seit 2010 Probleme mit dem Schienbein.

  85. Obasi ist genau unser Beuteschema: War mal leicht überdurchschnittlich, wurde dann von Verletzungen gestoppt, kam nie mehr richtig auf die Beine und darf ggf. bei uns anheuern.

  86. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Obasi. Den fand ich früher net so schlecht. Bis er auf Schalke kam.

  87. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Na, welchen Trainingsgast haben wir denn hier?
    http://www.blog-g.de/wp-conten.....aining.jpg

    Probetraining eines Weltstars bei uns!“

    Schaut aus wie die billige Kopie von OO, trotzdem und gerade deshalb sofort Kaufen!

  88. Solange der Medizincheck nicht bestanden ist bleibe ich unaufgeregt.

  89. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kollege sagt mir gerade… in diesem Fall Verjährungsfist 10 Jahre.. Dumm gelaufen.“

    Steuerrechtlich klar, aber strafrechtlich auch?“

    Bei der strafrechtlichen Verjährung gilt Grundsätzlich 5 Jahre, außer wie in diesem Fall es handelt sich um einen besonders schweren Fall, dann auch 10 Jahre

  90. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kollege sagt mir gerade… in diesem Fall Verjährungsfist 10 Jahre.. Dumm gelaufen.“

    Steuerrechtlich klar, aber strafrechtlich auch?“

    Bei der strafrechtlichen Verjährung gilt Grundsätzlich 5 Jahre, außer wie in diesem Fall es handelt sich um einen besonders schweren Fall, dann auch 10 Jahre“

    Für Steuerhinterziehung

  91. Was macht man denn bei einem Probetraining, um gut abzuschneiden?

    Elfer schießen? Fußball-Tennis?

  92. Unterliegen Bestechungsgelder denn der Steuerpflicht? #ichfragjanur

  93. In verantwortlicher Position gibt es leider nur ein Blau-Weißes Borstenvieh. Aber ja, es es richtig, eine Verpflichtung von Herrn Obasi stehe ich natürlich wohlwollend gegenüber. Etwas mehr Schalker Realismus und Bodenständigkeit , würde …und das muss ich jetzt leider mal sagen, diesem völlig durchgeknallten Umfeld. das permanent in geradezu impertinenter Weise und befeuert von einer mehr als undankbaren Journaille Stimmung gegen Mannschaft und Verantwortliche von AG und Verein, die mit Herzblut und Leidenschaft alles für den Erfolg an diesem schwierigen Standort macht, gut zu Gesicht stehen.

  94. Obasi ist doch eher ein Rechtsaussen oder täusche ich mich?
    Wir brauchen einen LA.

  95. Ein Obasi konnte mal alles. Ok, in Sunderland ist er durchgefallen, aber hey…

  96. Und H96 wollte ihn auch nicht, obwohl die sonst nicht nein sagen.

  97. ZITAT:
    „Unterliegen Bestechungsgelder denn der Steuerpflicht? #ichfragjanur“

    Grundsätzlich nein, hier ist auch zu unterscheiden, ob man diese Zahlt oder erhält. In diesem Fall wurden Sie gezahlt und dürfen den Gewinn nicht mindern. Sie stellen keine Betriebsausgabe da. Der DFB hat diese, sowie ich das lese, als Betriebsausgabe geltend gemacht, indem er Sie als Kulturzuschuss getarnt hat.
    Das zu versteuernde Einkommen wurde gemindert und weniger Steuern gezahlt.

  98. Obasi ist was für die Tribüne neben Kadlec.

  99. MrBoccia (k.u.k. Europameister)
  100. „In Sinsheim steht mal wieder ein echtes Knackspiel an“
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Das ist doch ein typo, oder?

  101. Er sagt, er hält sich nur fit. Der Obasi. Nicht der Heinz.

  102. Oha Obasi, ich weiß ja nicht.
    War Dienstag nicht der Tag an dem Drobny verpflichtet werden sollte?

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unterliegen Bestechungsgelder denn der Steuerpflicht? #ichfragjanur“

    Grundsätzlich nein, hier ist auch zu unterscheiden, ob man diese Zahlt oder erhält. In diesem Fall wurden Sie gezahlt und dürfen den Gewinn nicht mindern. Sie stellen keine Betriebsausgabe da. Der DFB hat diese, sowie ich das lese, als Betriebsausgabe geltend gemacht, indem er Sie als Kulturzuschuss getarnt hat.
    Das zu versteuernde Einkommen wurde gemindert und weniger Steuern gezahlt.“

    EDIT: Im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses entsteht Arbeitslohn und somit wäre dieser Lohnsteuerpflichtig.

  104. Sozialabgaben auf Schmiergelder nicht vergessen!

  105. Mein Sommermärchen nimmt mir keiner.

  106. Sind Schmiergelder sozialversicherungspflichtig?

  107. ZITAT:
    „mehr verletzt als fit: http://www.transfermarkt.de/ch.....eler/41663

    reicht doch, wenn er 5 Spiele fit ist und 15 mal trifft. Schlau wäre es noch sich gegen Krankheit des Spielers abzusichern.

  108. ZITAT:
    „Sind Schmiergelder sozialversicherungspflichtig?“

    Nein unterliegen nur der Einkommensbesteuerng

  109. Im Rahmen von Ketten-Dienstverträgen entsteht der Sachverhalt einer Scheinselbständigkeit. Ich wittere Sozialversicherungsbetrug. Das ist zu prüfen.

  110. Heldt tritt heute ab, so wird vermutet. Obasi wäre dann eine Art Abschiedsgeschenk?

    http://www.sport1.de/fussball/.....digt-pk-an

  111. ZITAT:
    „Mein Sommermärchen nimmt mir keiner.“

    Italien ist Weltmeister. Nicht England.

  112. Leider gut, Gründel.

  113. ZITAT:
    „“In Sinsheim steht mal wieder ein echtes Knackspiel an“
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Das ist doch ein typo, oder?“

    Ich hatte das gleich anders gelesen. Menschliche Hirne sind wirklich faszinierend.

    #Konstruktivismus

  114. Vielleicht soll Obasi auch nur in Frankfurt trainieren, damit man 11 gegen 11 spielen kann.

  115. Also ich bin vor Ort. Macht Euch also keine Gedanken, dass da auch nur ein Punkt für uns rausspringen wird…

  116. Obasi!!! Ein echter Kracher! Euuurobbabokaaaal!

  117. ZITAT:
    „Also ich bin vor Ort. Macht Euch also keine Gedanken, dass da auch nur ein Punkt für uns rausspringen wird…“

    Ich kann die Therme nebenan empfehlen

  118. hmmmm könnt mans auch umgekehrt machen ? also Razzia bei der Eintracht und Obasi zum DFB ?

  119. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unterliegen Bestechungsgelder denn der Steuerpflicht? #ichfragjanur“

    Grundsätzlich nein, hier ist auch zu unterscheiden, ob man diese Zahlt oder erhält. In diesem Fall wurden Sie gezahlt und dürfen den Gewinn nicht mindern. Sie stellen keine Betriebsausgabe da. Der DFB hat diese, sowie ich das lese, als Betriebsausgabe geltend gemacht, indem er Sie als Kulturzuschuss getarnt hat.
    Das zu versteuernde Einkommen wurde gemindert und weniger Steuern gezahlt.“

    So, und jetzt muss dir StA dem DfB beweisen, dass er gewusst hat, dass es Bestechungsgeld ist. Viel Spaß.

  120. ZITAT:
    „ZITAT:
    So, und jetzt muss dir StA dem DfB beweisen, dass er gewusst hat, dass es Bestechungsgeld ist. Viel Spaß.“

    Reicht es nicht, wenn klar ist, dass es eben kein Kulturzuschuss und damit nicht abzugsfähig war?

  121. Es ist nicht wichtig, was es denn nun konkret war oder nicht war, es ist wichtig, ob sie den Vorsatz nachweisen können, nur dann 10 Jahre, ansonsten ist es verjährt.

  122. Das sollte doch aufgrund der Berichterstattung möglich sein – sie haben doch öffentlich zugegeben, dass es eben *nicht* dem genannten Zweck zugedacht war…?!

  123. ZITAT:
    „Ich kann die Therme nebenan empfehlen“

    Die mit dem jugoslawischen Bademeister?

  124. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also ich bin vor Ort. Macht Euch also keine Gedanken, dass da auch nur ein Punkt für uns rausspringen wird…“

    Ich kann die Therme nebenan empfehlen“

    Geile Idee! Der Tripp iss eh das Geburtstagsgeschenk FÜR meine Frau.

  125. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    als Geschenk ein Ausflug in den Kraichgau? Strebst du eine schnelle Scheidung an?

  126. Ein Scheidungsanwalt fehlt hier eh noch

  127. „Größte Sauna der Welt“? Das iss wirklich ne gute Idee. Da mach ich ne Geburtstagsgeschenktverlängerung draus und ersauf meinen Frust über den standesgemäßen Rückfall der Mannschaft ins alte Verhaltensmuster an der Saunabar.

  128. ZITAT:
    „Ich gugg daheim auf der Couch. Auch wenn’s keinen interessiert, schreib ich es trotzdem hier rein.

    Länderspielpause……na prima“

    Find ich gut. Ich flieg am Samstag mal schön in Urlaub (so LH will, bzw. die Umbuchung klappt).
    Komme dann gg. die Lilien zurück.
    Also viel Spass gg. Hopp, Bayer und M1. Ich schau mir nix an in den Staaten, obwohl das ja mittlerweile möglich sein soll. Hab ich gehört…

  129. ZITAT:
    „als Geschenk ein Ausflug in den Kraichgau? Strebst du eine schnelle Scheidung an?“

    Du bist nicht der Erste der das sagt…

  130. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mein Sommermärchen nimmt mir keiner.“

    Italien ist Weltmeister. Nicht England.“

    Wenn Italien den WM Titel abgenommen bekommt, könnten wir noch mal drüber reden ob wir das Sommermärchen zurückgeben…. Ich mein ja nur.

  131. @83: Du gehst auch dahin, wo’s weh tut.

    Respekt!

  132. Gerade geht die Coverversion einer Mainzer Grundschule von ‚Die Roboter‘ viral.

    Lange kann das mit dem Weltuntergang dann ja nicht mehr dauern .

  133. Obasi? Ist das nicht ne bayrische Käsespezialität?

  134. ZITAT:
    „Gerade geht die Coverversion einer Mainzer Grundschule von ‚Die Roboter‘ viral.
    Lange kann das mit dem Weltuntergang dann ja nicht mehr dauern .“

    Das tut aber auch weh.

  135. @Zeuge
    „ZITAT:
    „mehr verletzt als fit: http://www.transfermarkt.de/ch.....eler/41663

    reicht doch, wenn er 5 Spiele fit ist und 15 mal trifft. Schlau wäre es noch sich gegen Krankheit des Spielers abzusichern.“

    Unsere Medizinische Abtlg. kriegt auch schwere Fälle wieder hin, besonders weil wir doch eine Wohlfühloase sein sollen.

  136. Obasi und Sam
    dann haben wir wenn beide fit sind an 2 Spieltagen eine tolle Offensive auf dem Papier…

    es folgt Rob Friend 2.0

  137. @diva
    :-)
    Wenn der eine mal unpässlich ist, spielt halt der andere.

  138. Erst einmal Occean von der payroll bekommen.

  139. ZITAT:
    „Mir gefällt es gut.

    Hier gibt es das Video!

    http://www.hr-online.de/websit.....t_57697470

    Ohgottogottogott … also ich hab´s nicht bis zum Ende durchgehalten. Nach 48 Sekunden war Schluss.

  140. ZITAT:
    „Von wegen Verjährung. Nichts ist verjährt…

    http://www.sport1.de/internati.....-verjaehrt

    Da hab habe mich wohl mißverständlich ausgedrückt. Dumm gelaufen ist es für diejenigen die sich für diese Steuererklärung verantworten müssen.

  141. Jetzt zahlt man mal großzügig für Kultur, ist es auch wieder nicht recht.

  142. ZITAT:
    „Von wegen Verjährung. Nichts ist verjährt…

    http://www.sport1.de/internati.....-verjaehrt

    Das Steuerrecht kennt noch einige Formen der Ablaufhemmung und so sind mal schnell 15 Jahre bis die Verjährung eintritt.

  143. @Isar
    ZITAT:
    „Erst einmal Occean von der payroll bekommen.“
    Was? Der Billy rockt die Fußballwelt noch immer. Alles Gute !

  144. Wo ist Alfred Draxler, wenn man ihn braucht?

  145. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Von wegen Verjährung. Nichts ist verjährt…

    http://www.sport1.de/internati.....-verjaehrt

    Da hab habe mich wohl mißverständlich ausgedrückt. Dumm gelaufen ist es für diejenigen die sich für diese Steuererklärung verantworten müssen.“

    Okay, habe ich wirklich anders verstanden vorhin.

  146. Alfred wird das alles aufklären.

  147. ZITAT:
    „Ablaufhemmung.“

    Ah, unsere Offensive ist von Steueranwälten durchseucht. Jetzertle…

  148. ZITAT:
    „Wo ist Alfred Draxler, wenn man ihn braucht?“

    Auf der Autobahn nach Schalke.

  149. ZITAT:
    „Jetzt zahlt man mal großzügig für Kultur, ist es auch wieder nicht recht.“

    Hast du nackt auf dem Viktualienmark getanzt?

    Mist , ist mir voll entgangen. Und dem DFB offensichtlich auch

  150. ZITAT:
    „Wo ist Alfred Draxler, wenn man ihn braucht?“

    “ Was geht mich mein Geschwätz von gestern an…“

  151. Der Vorsatz ist irrelevant, wenn der Betrag nur hoch genug ist? Von mir aus. Ich geb auf.

  152. Ich fände Obasi und Sam wirklich ein gute Idee. Einer wird ja wohl immer fit sein.

  153. Das ist alles so kompliziert. Nur ganz gescheite Menschen werden Jurist. Meine Meinung.

  154. 5-3-1-1 mit 3-4 Tempogegenstößen/Hz. Sonst nur Igeln und Langholz.

    So wäre auch das Überangebot im DM keins mehr.

    Reicht das für den Klassenerhalt , wenn wir ab jetzt nur noch 0-0 spielen?

  155. ZITAT:
    „Hast du nackt auf dem Viktualienmark getanzt?“

    Gottseidank fahre ich immer über den Stachus…

  156. ZITAT:
    „Das ist alles so kompliziert. Nur ganz gescheite Menschen werden Jurist. Meine Meinung.“

    Auch weniger gescheite. Die landen im Verwaltungsapparat des Staates oder von Großunternehmen. Meine Beobachtung.

  157. ZITAT:
    „Der Vorsatz ist irrelevant, wenn der Betrag nur hoch genug ist? Von mir aus. Ich geb auf.“

    Vielleicht lässt sich ja ab einer bestimmten Höhe Vorsatz voraussetzen?

  158. ZITAT:
    „Tough guys don’t dance.“

    BARVO!

  159. ZITAT:
    „Tough guys don’t dance.“

    Also…für 6, 7 Millionen hätte ich überall getanzt

  160. ZITAT:

    Also viel Spass gg. Hopp, Bayer und M1. Ich schau mir nix an in den Staaten, obwohl das ja mittlerweile möglich sein soll. Hab ich gehört…“

    War gerade in den USA. Sender FS1 und FS2 übertragen pro Spieltag das Freitags-, 2 Samstags- und 2 Sonntagsspiele der Bundesliga. Live, teilweise HD. Und mit engl./schottischen Kommentatoren. Macht Spass und man entgeht den Reifs und den TuTs…

  161. Nur so mal gefragt:

    In Hoppenstedt erwartet uns ein Knack- oder ein Kackspiel? Oder gar beides?

  162. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Vorsatz ist irrelevant, wenn der Betrag nur hoch genug ist? Von mir aus. Ich geb auf.“

    Vielleicht lässt sich ja ab einer bestimmten Höhe Vorsatz voraussetzen?“

    Das wäre auch für das übrige Strafrecht ein guter Ansatz. ZB bei dem Busfahrer, der am Freitag fahrlässig 45 Leute verletzt hat.

  163. ZITAT: Sambasi

    und als erster Königstransfer dank der Genussscheintrillionen kommt der LORD

  164. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Vorsatz ist irrelevant, wenn der Betrag nur hoch genug ist? Von mir aus. Ich geb auf.“

    Vielleicht lässt sich ja ab einer bestimmten Höhe Vorsatz voraussetzen?“

    Das wäre auch für das übrige Strafrecht ein guter Ansatz. ZB bei dem Busfahrer, der am Freitag fahrlässig 45 Leute verletzt hat.“

    Meines Wissens gibt es das, wenn gewisse Geschwindigkeitsüberschreitungen erreicht sind.
    Das zwischen fahrlässig und vorsätzlich unterschieden wird.

  165. Ich halte mich an Geschwindigkeitsbegrenzungen( gerne auch auf der Mittelspur) und bezahle auch meine Steuern. Da hat man solche Probleme nicht

  166. Der DFB ist nicht Beschuldigter!!!! Das dürfen wir niemals vergessen!!!!

    http://www.sport1.de/internati.....verfahrens

  167. Wir vergessen nichts Albert..!!

  168. Kein Volltreffer diese Woche. Schade :(
    DUR und KIL tun es der MT-Plauze gleich und strafen die Schauer für ihre überzogene Kritik am Blättchen mit dem Ausfallen-Lassen der Plauder-Runde ab.
    ES TUT UNS LEID, OK ?
    Wir wollen die FR nicht in die Insolvenz bloggen, auch wenn wir auf einem guten Weg dazu sind.

  169. Wenn schon kein Volltreffer, dann könnten sie wenigstens ihre SMS- oder Whatsapp-Chats veröffentlichen. Das Ding war seinerzeit genauso launig wie das Bewegtbild :-P

  170. Es ist Dienstag und ihr wisst schon, was diese Woche nicht passiert. Respekt. Nichts muss.

  171. ZITAT:
    „Es ist Dienstag und ihr wisst schon, was diese Woche nicht passiert. Respekt. Nichts muss.“

    don’t be cruel.
    du machst uns Hoffnung !

  172. Nachts läge mir ferner.

  173. Sind die Volltreffer denn empfehlenswert? Ich hab da noch nie einen von gesehen :-(

  174. ZITAT:
    „Ich halte mich an Geschwindigkeitsbegrenzungen( gerne auch auf der Mittelspur) und bezahle auch meine Steuern. Da hat man solche Probleme nicht“

    Spießer.

    Wenn ich groß bin wird ich auch mal Spießer.

  175. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Sind die Volltreffer denn empfehlenswert?“

    nein. Verbitterte Herren in den späteren mittleren Jahren schimpfen über alles, was sich bewegt. Oder nicht bewegt. Dazu reichen sie Rotwein und Schnittchen.

  176. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sind die Volltreffer denn empfehlenswert?“

    nein. Verbitterte Herren in den späteren mittleren Jahren schimpfen über alles, was sich bewegt. Oder nicht bewegt. Dazu reichen sie Rotwein und Schnittchen.“

    Muss man sich das vorstellen wie Dinner for one mit den beiden Alten vom Balkon der Muppet Show?
    Ingo Waldorf und Tomas Stadler.

  177. @Stefan:
    Wenn man für Journalismus heutzutage schon nichts mehr bezahlt, wird man doch wenigstens kostenloses Amüsement erwarten können … ;-)

  178. ZITAT:
    „Es ist Dienstag und ihr wisst schon, was diese Woche nicht passiert. Respekt. Nichts muss.“

    Drobny kommt

  179. Lese ich da Rotwein? Da möchte man ja gleich zu einem Buch greifen und ein wenig Chopin hören.

  180. „ZITAT:
    Muss man sich das vorstellen wie Dinner for one mit den beiden Alten vom Balkon der Muppet Show?
    Ingo Waldorf und Tomas Stadler.“

    Nein. Das muss man sich so vorstellen: Verbitterte Herren in den späteren mittleren Jahren schimpfen über alles, was sich bewegt. Oder nicht bewegt. Dazu reichen sie Rotwein und Schnittchen

  181. Der Knicker schreibt schon ungebremst von „Probetraining“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....s-aus.html

  182. Ich halte mich nur fit. Bei der Eintracht. Gnihihi.

  183. Lese ich da Rotwein? Da möchte man ja gleich den Volltreffer sehen.

  184. Ohne Rotwein ist Qualitätsjournalismus gar nicht möglich. Oder jegliche schriftliche Äußerung auf satisfaktionsfähigem Niveau. Meine Meinung.

  185. Wuahaha. (Schuldigung)

  186. Ich halte mich hier auch nur fit. Ich warte auf eine Stelle als Herausgeber der Cahiers du Cinema.

  187. ZITAT:
    „Ich halte mich nur fit. Bei der Eintracht. Gnihihi.“

    Oha, der war mal richtig gut!

  188. Eines sage ich voraus: Dem alten Trapper Horst R. Schmidt pisst auch vom Fiskus so schnell keiner in den Colt. Schon früher jonglierte der Mannn verwirrend geschickt mit Fakten: „Bei der Auslosung in der DFB-Zentrale in Frankfürt unterllef Bundesliga-Spielleiter Walter Baresel eine peinliche Panne: Als der Funktionär schon 31 der 32 Paarungen ausgelost hatte, stellte Baresel fest, daß sich nur noch ein Los (Tennis Borussia) in der Trommel befand. Es fehlte die Hülse mit dem Los der Stuttgarter Kikkers, die vermutlich bei einer vorausgegangenen Ziehung aus dem Topf gefallen war. Später beschloß der DFB, die Stuttgarter Kickers der Mannschaft von Tennis Borussia als Gegner zuzuordnen. Horst R. Schmidt aus der Organisations- Abteilung des DFB meinte: „Losverfahren ist Zufall. So ist es auch ein Zufall, daß dieser Fehler passierte.“

  189. Re juppheidi, juppheida, Hausdurchsuchung, Razzia:
    Ich finde daß da jetzt mal wieder dringend der Kaiser gefragt ist um das mit den Verjährungsfristen und dem Vorsatz endgültig rechtsverbindlich zu klären.

    Und ausserdem find ich das mit Obasi gut, der Gacinovic und der Kadlec und der Joel haben sich bestimmt schon schwer gelangweilt auf der Tribüne.

  190. Einen Rotwein bitte auf Horst R. Schmidt.

  191. ZITAT:
    „Einen Rotwein bitte auf Horst R. Schmidt.“

    Und ich lege noch ein Cahiers du Cinéma-Abo dazu.

  192. Dann ist das nichts für mich. Von Rotwein kriege ich immer so Sodbrennen. Zumindest von dem sauren oder wie das heißt.

  193. Ein Schuss Cola rein. So mache ich das.

  194. Nehmt dies: Horst R. Schmidt zur Steuerfahndung, die an seiner Haustür klingelt: „Welcher Zufall, dass sie hier sind. Das ist mindestens genauso verblüffend wie der Zufall, wegem dem Sie hier sind.“

  195. ZITAT:
    „Ein Schuss Cola rein. So mache ich das.“

    Ein Klassiker. Cabernet libre.

  196. ZITAT:
    „Ein Schuss Cola rein. So mache ich das.“

    Großer Meister, das ganze chinesische Volk hat von dir gelernt.

  197. „Von Rotwein kriege ich immer so Sodbrennen.“

    Genug Bier vorneweg. Das ist basisch.

  198. ZITAT:
    „Unterliegen Bestechungsgelder denn der Steuerpflicht? #ichfragjanur“

    Ja, wenn sie falsch deklariert als abzugsfähige steuermindernde Betriebsausgaben erklärt werden.

  199. ZITAT:
    „Hauptsache, es knallt.“

    Sambasi!

  200. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Ein Schuss Cola rein. So mache ich das.“

    in den Äppler? Ist er denn dann geniessbar?

  201. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein Schuss Cola rein. So mache ich das.“

    in den Äppler? Ist er denn dann geniessbar?“

    Das ist wie Urlaub in Offenbach

  202. Cola (light, hoffe ich doch!) hat aber doch Kohlensäure. Ich sauf doch keinen blubbernden Wein wie ein Tier… erst rausschütteln also. Dann könnts aber gehen.

    Bier vorweg bzw. anstatt erscheint mir aber nicht nur geschmacklich besser.

  203. Hätte erst weiterlesen sollen. War das noch ein CE oder hatte der schon einen Dutt?

  204. @ Stefan: Ist das Ding mit dem Rimowa-Koffer auch von dir?

  205. ZITAT:
    „Ich halte mich nur fit. Bei der Eintracht. Gnihihi.“

    Böse. Hoffentlich ist Armin jetzt nicht wieder beleidigt.

  206. ZITAT : „Dazu reichen sie Rotwein und Schnittchen“

    Das lässt mir jetzt keine Ruhe mehr… hmm
    Das lasse ich mir nachher auch reichen.

  207. gude
    immerhin wäre der obasi kein Rückkehrer. ausrangierte hoppler liefen hier bisher mit gemischtem erfolg, ausrangierte Schalker auch. beides aber beser als talente zum entwickeln. das sollten wir völlig streichen, mit den jungen Leuten von anderswoher. frankfurt ist für erwachsene oder einheimische.

  208. ZITAT:
    „@ Stefan: Ist das Ding mit dem Rimowa-Koffer auch von dir?“

    Ich verstehe nicht…?

  209. ZITAT:
    „Er sagt, er hält sich nur fit. Der Obasi. Nicht der Heinz.“

    Ne – das Internet weiß auch hier mehr:
    http://www.alteliebe-frankfurt.....ankfurt-2/

  210. @ RF
    Dein Namenspatron war auch ein Rückkehrer, Preuß und Ochs auch. Die Bilanz ist auch da gemischt, so wie bei allen Transfers.

  211. Wir brauchen die Rückkehrer. Sonst kommt ja kaum einer.

  212. ZITAT:
    „ZITAT:

    Also viel Spass gg. Hopp, Bayer und M1. Ich schau mir nix an in den Staaten, obwohl das ja mittlerweile möglich sein soll. Hab ich gehört…“

    War gerade in den USA. Sender FS1 und FS2 übertragen pro Spieltag das Freitags-, 2 Samstags- und 2 Sonntagsspiele der Bundesliga. Live, teilweise HD. Und mit engl./schottischen Kommentatoren. Macht Spass und man entgeht den Reifs und den TuTs…“

    Ich schau’s trotzdem nicht. Hab morgens um 6h30 was besseres zu tun. ;o)

    …und Reifs und Tut’s entgehe ich auch da ich Sky zum 31.10. gekündigt habe und bis jetzt auch kein brauchbares Angebot zur Verlängerung kam.

  213. ZITAT:
    „Wir brauchen die Rückkehrer. Sonst kommt ja kaum einer.“

    Dürfen wir uns die wenigsten aussuchen?

    So einen jungen Yeboah, Okocha oder auch Möller würd ich ja nehmen……
    Von Grabi, Holz uns Co. ganz zu schweigen.

  214. Wie beim Uli, so bei den DFB-Verantwortlichen.

    ADIDAS und Co.- Mauscheleien bleiben im Dunklen (verjährt), nur damit in Zusammenhang stehende steuerliche Konsequenzen (noch nicht verjährt) werden geahndet bzw. ausermittelt.

    Mit den entsprechenden Rabatten im Falle eines Falles.

    Der Uli hat ja jetzt Halbstrafenverschonung beantragt

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2720712

  215. dphil, ochs war nur zur ausbildung weg, preussi meist verletzt und falke ist schon so lange her, der gilt nicht. heisst aber nicht, dass rückkehrer per se mist sind. blöd ist, dass versucht wird, die als besondere heilsbringer zu verkaufen.

  216. OT..

    Das 3 :2 gegen ENGLAND ist übrigens einer meiner frühesten Fußballerinnerungen– Das prägt natürlich… Wahrscheinlich haben seine Eltern damals den armen Fehlgeleiteten nach dem 2:0 ins Bett gejagt.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....ml#GEPC;s6

  217. Da beschwert sich genau der Richtige:-)

    http://www.fr-online.de/sport/.....22458.html

  218. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ Stefan: Ist das Ding mit dem Rimowa-Koffer auch von dir?“

    Ich verstehe nicht…?“

    Ist nicht weiter wichtig. Zur Auflösung: Die Asoziationsreihe wäre so: Rotwein … Cola … Chinesen … Rimowa-Koffer …

  219. mit dem 20er haben die sich damals richtig geil selbst in den unterleib getreten. den gönne ich denen wie arschjucken. zur richtigen zeit am rechten ort, der mann.

  220. ZITAT:
    „mit dem 20er haben die sich damals richtig geil selbst in den unterleib getreten. den gönne ich denen wie arschjucken. zur richtigen zeit am rechten ort, der mann.“

    Wenn er auch zur Zeit der Einreichung der 2006er Steuererklärungen „am rechten Ort“, d.h. (mit-) verantwortlich zeichnete, könnte er sich selbst ebenfalls erfolgreich in den Unterleib getreten haben.

  221. @233
    das macht mir dann wenig aus. jednfalls peppt er diefunktionärsriege schön auf

  222. ZITAT:
    „mit dem 20er haben die sich damals richtig geil selbst in den unterleib getreten. den gönne ich denen wie arschjucken. zur richtigen zeit am rechten ort, der mann.“

    Gegen prozeßfreudige Menschen ist eigentlich nichts einzuwenden… Ich mein, der Arzt lebt ja auch von der Krankheit und nicht von den Gesunden. Nicht wahr:-) Wo ist denn eigentlich mein Ölkännchen..

  223. Wirklich Respekt, Heinz. Wer bei all den Gesetzen und Verordnungen durchblickt ist Masochist. Oder Eintracht-Fan. Somit beides.

  224. Zwanziger, den ich jetzt (strategisch) in mein Herz geschlossen haben, verbringt die letzten Wochen ca. 20 Stunden am Tag mit Anwaltsgesprächen, nein?

  225. Heute ist Weltmännertag. Ich merk nix.

  226. ZITAT:
    „Wirklich Respekt, Heinz. Wer bei all den Gesetzen und Verordnungen durchblickt ist Masochist. Oder Eintracht-Fan. Somit beides.“

    Dafür gibts doch Bücher. Kann man alles nachlesen. Wenn man sich unbedingt mit so einem langweiligem Kram beschäftigen will

  227. ZITAT:
    „Heute ist Weltmännertag. Ich merk nix.“

    Geh töpfern. So wie jeder richtige Kerl!

  228. ZITAT:
    „Dafür gibts doch Bücher…“

    inzwischen sogar in diesem internetz

  229. Seit Frauen meinen beim Fußball mitreden zu müssen … Das Spiel ist 2006 gestorben. Sommermärchen. Am Arsch, Sommermärchen.

  230. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heute ist Weltmännertag. Ich merk nix.“

    Geh töpfern. So wie jeder richtige Kerl!“

    aschenbecher und ein bierkrug, den mann auch als nachttopf verwenden kann

  231. @236

    Leider nicht von mir sondern von Vince Ebert, trotzdem gut..oder möglicherweise genau deswegen.

    „Sollten Sie keine Ahnung haben und dummerweise in einer Führungsposition sitzen, dann sollten Sie es auf jeden Fall vermeiden, zuzugeben, dass Sie keinen blassen Schimmer haben. Tun Sie stattdessen alles dafür, um Ihre Ahnungslosigkeit gekonnt vertuschen. Arbeiten Sie sich oberflächlich in das Thema ein und simulieren Sie ab dann souveränes Expertentum. In Insiderkreisen spricht man von einer fundierten „Inkompetenzkompensationskompetenz”.

  232. keent ihr de film „margin call“? da demonstriert jeremy irons sehr anschaulich, wie diese komptenz funktioniert. sehr sehenswert. ergebnis: bankencrash.

  233. Heiße Info aus Tegel: Thomas Berthold fliegt auch nach FFM. Waaaahnsinn…

  234. „Man weiß nie, was dabei herauskommt. Es könnte ja sein, dass er uns total von den Socken haut.“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....drauf.html

    Solange er nicht „Wunschspieler“ sagt, besteht Hofnung.

  235. ZITAT:
    „“Man weiß nie, was dabei herauskommt. Es könnte ja sein, dass er uns total von den Socken haut.“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....drauf.html

    Solange er nicht „Wunschspieler“ sagt, besteht Hofnung.“

    Er war damals oft in Frankfurt. Er kennt die Stadt. Warum wird mir ganz schummrig, wenn ich das lese?

  236. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Man weiß nie, was dabei herauskommt. Es könnte ja sein, dass er uns total von den Socken haut.“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....drauf.html

    Solange er nicht „Wunschspieler“ sagt, besteht Hofnung.“

    Er war damals oft in Frankfurt. Er kennt die Stadt. Warum wird mir ganz schummrig, wenn ich das lese?“

    Moment… Er kennt die Umgebung… Das wiederum ist eine echte Drohung…

  237. Nightlife. Sind ja junge Kerle.

  238. ZITAT:
    „Nightlife. Sind ja junge Kerle.“

    Ich kann da nicht mehr mitreden.. ich lieg jetzt hier auf der Couch wie mich Gott erschuf. Nur Dicker.

  239. Kopfkino.

  240. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nightlife. Sind ja junge Kerle.“

    Ich kann da nicht mehr mitreden.. ich lieg jetzt hier auf der Couch wie mich Gott erschuf. Nur Dicker.“

    Oh Gott…Kopfkino

  241. Ach Stefan! !!!

  242. Dann ist der Abend für Euch drei ja gerettet.

  243. Dann soll er halt kommen dieser Obasi. Jetzt wo Madlung weg ist…

  244. ZITAT:
    „Nur Dicker.“

    Kino gibt’s ja jetzt in 3D

  245. Obasi nehme ich nur, wenn er Äppler mag. Und schon mal ein Buch gelesen hat. Und im Fantalk außerdem noch verrät, in welcher Bettwäsche er als Junge geschlafen hat.

  246. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/spielrunde/champions-league/2015-16/4/3254848/spielschema_fk-lokomotiv-astana-15249_madrid-atletico.html
    Ooops.“

    Von der Eintracht lernen heißt sieg…nicht verlieren lernen.

  247. Jetzt seid mal ruhig, ich will Gladbach genießen.

  248. kann der festbeissen?

    (bin mit so einem wischding unterwegs. grauenhaft.)

  249. ZITAT:
    „Obasi nehme ich nur, wenn er …. im Fantalk außerdem noch verrät, in welcher Bettwäsche er als Junge geschlafen hat.“

    Aber auch nur dann, wenn das Eintracht-Bettwäsche war.

  250. Eendracht!

    (Eintracht Frankfurt Hommage bei Eindhoven. Tolle Sache!)

  251. Yes !!!!!!!!!!

  252. Der Sechzger trifft gegen Juve.

  253. Juve beim Schwimmkurs.

  254. Dieses Rosa geht halt gar nicht.

  255. jetzt wird der sebi immer wertvoller für uns

  256. Da sieht der Trapp bissl blöd aus.

  257. Also, viel schlechter ist der Finne nicht.

  258. Bin trotz Bruchhagen für die Eintracht.

  259. Philips v. Volkswagen.

    Ich verweigere Emotion.

  260. ZITAT:
    „Philips v. Volkswagen.

    Ich verweigere Emotion.“

    Der Lord betritt den Platz!

  261. Mein Stindl, ja spinnt er denn? Den muss er machen…

  262. Erst Trapp, jetzt Jung. Die Ex machen heute keine gute Figur.