Eintracht Frankfurt Notizen aus der Provinz

In diesen Minuten sitzt der Tross der Profi-Kickabteilung von Eintracht Frankfurt irgendwo im Hunsrück, am Flughafen Hahn. Hahn hat ca. 171 Einwohner, die Eintracht-Delegation kommt auf sicher 50 Leute. Hoffentlich bekommen die Einheimischen keinen Schreck, wenn sie Mitglieder des Chelsea-Besiegers zu Gesicht bekommen. Um diese Uhrzeit kann der Anblick eines Fußballprofis fürchterlich sein.

Von Hahn aus geht’s nach Kärnten, um im wundervollen Hermagor das zweite Trainingslager abzuspulen. Ja, Hermagor in Kärnten, der Ort, der Trainer Michael Skibbe noch im letzten Jahr ein Dorn im Auge war, weil die Anreise so beschwerlich ist.

Grünberg, Chelsea, Hahn und Hermargor. So ist sie halt, die Eintracht.

Und so sind auch die Fans der Eintracht. Wundersame Menschen, die gar merkwürdigen Hobbys nachgehen. So wie Beve zum Beispiel, der seinen Club zu solch obskuren Orten wie Göttingen begleitet, dabei einen Abstecher nach Heiligenstadt macht, und am Ende unter dem Titel „Heimspiele im Hierzulande“ darüber berichtet. Nicht ohne das Maskottchen der Eintracht und den Kick gegen Chelsea am Rande zu erwähnen.

Oder wie Roland Gerlach, der über 1.200 Pflichtspiele des hessischen Erstligisten gesehen hat, sogar in einer Zeit, als dieser gar kein Ersligist war, und außerdem leere Stadien fotografiert. „Trockenhopper“ nennt er sich, und man möchte meinen, es gibt schlimmere Arten, seine Freizeit zu verbringen.

Sehr liebenswert all das. Und sehr provinziell. Und vielleicht genau deshalb so sehr Eintracht. Was bleibt einem auch, wenn man sowieso kein Meister mehr wird?

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Hahn? WTF? Wer ist nochmal unser Hauptsponsor?

    Btw: Das Meister-Geblubbere wird durch ständige Wiederholungen lustiger – not.

  2. Schöner Artikel über Roland, den man übrigens auch beim Damenfußball der Eintracht antreffen kann. Leere Stadien haben auch in meinen Augen etwas durchaus erhebendes, der Vergleich mit Kathedralen ist angebracht; wer einmal bei Nacht im leeren und stillen Waldstadion stand wird das nachvollziehen können.

  3. Danke für den Link zum Trockenhopper, Stefan. Der Artikel wäre mir entgangen! Den hebe ich mir heute Abend auf.

  4. … für heute Abend, wollte ich schreiben. Ich sollte nicht posten, wenn ich keine Zeit dafür habe. Kommt nur Unsinn bei raus.

  5. Guten Morgen.

    „Grünberg, Chelsea, Hahn und Hermargor.“, jawollja. Wir müssen und wollen uns ja auch immer noch mit den kleinen Dingen zufrieden geben ;-)

    *** LAST CALL ***

    Blog-G-Sektion-Süd, very last call, heute abend, Darmstadt, Nieder-Ramstädter-Straße 3, Grohe-Schänke, 18.30 Uhr. Tisch ist auf meinen werten Nachnamen codiert. Sollten sich kurzfristig noch illustre Gäste einfinden wollen bitte ich um kurze Rückmeldung um ggf. die Sitzflächen erweitern lassen zu können.

  6. Guten Morgen.

    ZITAT:

    “ Ja, Hermagor in Kärnten, der Ort, der Trainer Michael Skibbe noch im letzten Jahr ein Dorn im Auge war, weil die Anreise so beschwerlich ist. „

    Na ja, da ist das Geld wohl wichtiger als die Wünsche des Trainers. Musste er wohl so hinnehmen. Und wegen einer solchen ‚Petitesse‘ wird er keinen Riesenzoff machen. So what?

  7. ZITAT:

    “ um ggf. die Sitzflächen erweitern lassen zu können. „

    Ich bin nicht dick. Mir reicht eine normale Sitzfläche.

  8. „Ich bin nicht dick. Mir reicht eine normale Sitzfläche. „

    Ok. Um die Anzahl der Sitzflächen vergrößern zu können.

  9. Hat Skibbe wirklich die Qual der Wahl ?

    http://www.fnp.de/fnp/sport/ue......de_1.html

    Wie geht das ?

    Sergio Escudero, 21j ,span.U 21 Nationalspieler,

    LV , von Murcia , für 3 Jahre zu Schlake.

  10. ein anderer Stefan

    Komme gegen 18:45 für en Stündsche vorbei.

  11. Trockenhopper ist ’ne klare Sensation. Und den Beve nehme ich mir auch gleich vor.

  12. ZITAT:

    “ Wie geht das ?

    Sergio Escudero, 21j ,span.U 21 Nationalspieler,

    LV , von Murcia , für 3 Jahre zu Schlake. „

    Der Ersatz für Westermann, mit dem selben Geld bezahlt.

  13. ZITAT:

    “ mit dem selben Geld bezahlt. „

    Ah. Es braucht nur einen Anwalt für den klaren Blick auf die Dinge. ;-)

    Btw, RF: Bist Du heute Abend mit dem ÖPNV unterwegs?

  14. Aus dem Trockenhopper-Bericht

    „…Eintracht-Helden wie Egon Loy, Lutz Friedel oder Wilhelm Huberts posieren dort, während im Hintergrund schlichte Stehränge zu sehen sind, dazu ein paar wie zufällig aufgestellte Werbebanden.“

    Kennt jemand Lutz Friedel? Ich schätze ‚mal, die elf Freunde interessieren sich höchstens für aktuelle Koryphäen wie Schwein Bastiansteiger oder Podas Lukolski …

  15. Ich schätze mal die 11Freunde kennen ihn nicht, deshalb ist der Fehler passiert. Ich schätze aber auch, dass ein solcher Artikel in keiner anderen Publikation erschienen wäre. Und deshalb (und weil der Text für lau im Netz steht) sehe ich das völlig unaufgeregt.

  16. Toller Artikel aus den 11Freunden. Bin erst jetzt dazu gekommen, ihn zu lesen.

  17. Mit stieß beim 11Freunde-Artikel auch irgendwas auf, ich tendierte jedoch dazu, dass Egon Loy 1965 gar nicht mehr spielte. Tat er aber.

    Schlimm finde ich das aber auch nicht.

  18. Ich bleibe übrigens dabei, dass Fährmann der 10/11er Caio wird.

  19. „Fährmann, Fährmann“ – Rufe im Waldstadion? Never.

  20. Raaaaaaaaaaaaaaaaaaaa-leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!

    Auf den genauen Text lege ich mich nicht fest, aber sollte Oka im Tor stehen, werden sie alle nach Fährmann blöcken.

  21. Ja logisch. Aber das reicht niemals an die Qualität der „Caio“ – Rufe ran. Denn der wird gefordert egal wer auf dem Platz steht.

  22. 1. Guten Morgen allsides!

    2. Nachtrag zu Chelsea: Den wahren englischen Fan erkennt man nicht am Trikot (wie die ganzen deutschen Chelsea Fanclubs – peinlich), sondern am freien Oberkörper!

    Das Exemplar, das mir am So. über den Weg lief, hatte den englischen Löwen komplet über den ganzen Rücken tätowiert!

    3. Mit Ryan Air nach Hermagor!

    Geil! Das hat schon etwas von Bootcamp! Hier wird wenigstens bei allen und jedem gespart – finde ich gut.

  23. ZITAT:

    “ Ja logisch. Aber das reicht niemals an die Qualität der „Caio“ – Rufe ran. Denn der wird gefordert egal wer auf dem Platz steht. „

    Sogar wenn ER spielt. :)

    Klar wird’s nicht so eine Dimension erreichen, aber nervig dürfte es werden.

  24. ZITAT:

    “ Und den Beve nehme ich mir auch gleich vor. „

    Hömma … :-)

    Danke für den Link Stefan. Schön ist auch, dass das lange und sehr individuelle Eintracht-Leben von Roland Gerlach in letzter Zeit häufiger seine Würdigung erfährt. Ich bekomme von ihm von den seltsamsten Orten SMS mit Ergebnissen :-)

  25. ZITAT:

    3. Mit Ryan Air nach Hermagor!

    Geil! Das hat schon etwas von Bootcamp! Hier wird wenigstens bei allen und jedem gespart – finde ich gut. „

    Ferz! Geht noch billischer. Die solle mit ihrne eischene Audos dahie fahrn!

  26. ZITAT:

    “ ZITAT:

    3. Mit Ryan Air nach Hermagor!

    Geil! Das hat schon etwas von Bootcamp! Hier wird wenigstens bei allen und jedem gespart – finde ich gut. „

    Ferz! Geht noch billischer. Die solle mit ihrne eischene Audos dahie fahrn! „

    Das ist zu gefährlich:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/ue.....72.de.html

  27. Moin,

    aus dem UE-Forum – Concordia-Eagle:

    Aus der Print-FAZ:

    „…..direkte Flugverbindungen ins rund anderthalb Stunden entfernte Klagenfurt gibt es von Frankfurt aus nicht.“

  28. Hätte uns Jörg Haider heim ins Reich geholt, könnte man mit der S-Bahn hinfahren.

  29. Du vielleicht – wir nicht.

  30. Bei den Schlitten, die die Jungs haben, ist alles billiger als selbst fahren.

    Sind sie letztes Mal nicht mit dem Bus gefahren und Skippy hat sich deswegen über die lange Anfahrt beschwert?

    Und wer sagt denn, dass die Ryanair fliegen. Ausserdem gehört Hahn auch zu Fraport.

  31. Jetzt stellt Euch mal nicht so an. Frankfurt-Hahn heißt der Flugplatz. Wie weit draußen kann das schon sein?

    Ich bin mal vom Düsseldorf-Express Airport nach London-City geflogen. Stellte sich vor Ort als Mönchengladbach heraus.

  32. „Ich bin mal vom Düsseldorf-Express Airport nach London-City geflogen. Stellte sich vor Ort als Mönchengladbach heraus.“

    Du wolltest Arsenal gucken und bist auf dem Bökelberg gelandet?

  33. ZITAT:

    “ Aha. „

    immer scheiße wenn Lehrer ferien haben.

  34. „immer scheiße wenn Lehrer ferien haben.“

    Wem sagst Du das…

  35. ZITAT:

    “ „immer scheiße wenn Lehrer ferien haben.“

    Wem sagst Du das… „

    Ich vergaß;)

  36. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12435528

    Volkssport FR-Bashing. Wer es braucht.

  37. „Ich vergaß;)“

    Schwindler!

  38. „Du wolltest Arsenal gucken und bist auf dem Bökelberg gelandet?“

    Auf dem Weg dahin. Quasi.

  39. Vor lauter Schreck ist die FR offline gegangen.

  40. ZITAT:

    “ … Ausserdem gehört Hahn auch zu Fraport. „

    Nein.

  41. „Jetzt stellt Euch mal nicht so an. Frankfurt-Hahn heißt der Flugplatz. Wie weit draußen kann das schon sein?“

    Hahn ist ein typisches White Label Product. In Köln wird das Ding als Köln-Hahn und in Saarbrücken als Saarbrücken-Hahn vermarktet – usw.

    Diese scheiß Lehrer sollen in den Ferien den Bahnhof fegen oder sonst etwas nützliches tun.

  42. „Und wer sagt denn, dass die Ryanair fliegen.“

    Der Flugplan

    http://www.hahn-airport.de/def.....#038;cc=de

  43. Zitat

    Neben Anderson haben sich in dem Zweisitzer aber noch zwei weitere Personen befunden.

    Frage Wie geht das den?

  44. Eigentlich schon die T-Online Werbung für die neue Saison gesehen?

    http://www.youtube.com/watch?v.....3rbRov7eNk

    Der Frankfurter part wird durch einen sich brüskierenden (über Mainz) Frankfurter Anwalt dargestellt.

    Die lesen anscheinend auch mit … ;o)

  45. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Ausserdem gehört Hahn auch zu Fraport. „

    Nein. „

    Tatsächlich, Fraport-Anteile seit 09 vom Land RLP gekauft. Dann kann ich fast garantieren, dass das Ding in den nächsten 10 Jahren abgewirtschaftet ist.

  46. ZITAT:

    “ Ausserdem gehört Hahn auch zu Fraport. „

    Nicht mehr…

    ZITAT:

    “ Jetzt stellt Euch mal nicht so an. Frankfurt-Hahn heißt der Flugplatz. Wie weit draußen kann das schon sein? „

    Das ist nochnettemol noch Hessen…

  47. ZITAT:

    “ Moin,

    aus dem UE-Forum – Concordia-Eagle:

    Aus der Print-FAZ:

    „…..direkte Flugverbindungen ins rund anderthalb Stunden entfernte Klagenfurt gibt es von Frankfurt aus nicht.“ „

    Kein Wunder: In der FNP wird heute Kärnten als das „südlichste und seltsamste (!) Bundesland Österreichs“ bzeichnet. Hihihi

  48. „Kein Wunder: In der FNP wird heute Kärnten als das “südlichste und seltsamste (!) Bundesland Österreichs” bzeichnet.“

    Gab’s dafür Lehrerkeile?

  49. ZITAT:

    “ „Kein Wunder: In der FNP wird heute Kärnten als das “südlichste und seltsamste (!) Bundesland Österreichs” bzeichnet.“

    Die waren noch nicht in der Steiermark

  50. moin, bin ich vorhin eigentlich im spam gelandet?

    nochmal danke für den link zu beves welt und zu rolands geschichte :-)

  51. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Ausserdem gehört Hahn auch zu Fraport. „

    Nein. „

    Tatsächlich, Fraport-Anteile seit 09 vom Land RLP gekauft. Dann kann ich fast garantieren, dass das Ding in den nächsten 10 Jahren abgewirtschaftet ist. „

    In tausenden von Jahren werden sich Forscher mit der Machete durch undurchdringliche Krumbeerenäcker zu dem Ding durchschlagen und eine heidnische Kultstädte vermuten.

  52. MrBoccia (live aus Schluchtiland)

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Moin,

    aus dem UE-Forum – Concordia-Eagle:

    Aus der Print-FAZ:

    „…..direkte Flugverbindungen ins rund anderthalb Stunden entfernte Klagenfurt gibt es von Frankfurt aus nicht.“ „

    Kein Wunder: In der FNP wird heute Kärnten als das „südlichste und seltsamste (!) Bundesland Österreichs“ bzeichnet. Hihihi „

    Sauerei. Das. Wir sind hier nicht seltsam.

  53. Jedenfalls sind die gleichen Leute dafür zuständig, wie für den Nürburgring.

  54. Die Businesspläne vom schmierigen Beck sind legendär. Da können wir alle noch was lernen. Unvergessen, wie er in einer Winterpause die im Landesauftrag wirtschaftende Sport Toto GmbH nötigte, gegen Sofortzahlung von 5 Millionen EUR an den FCK die Transferrechte eines gewissen Klose zu erwerben, um dessen erst im Sommer anstehenden Transfererlös vorzuziehen. Zinslos natürlich. Und die Goldgrube Nürburgring-Abenteuerland erst. Ein Vorbild.

  55. ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12435528

    Volkssport FR-Bashing. Wer es braucht. „

    Dem ist mit Funkel sein Lieblingsobjekt abhanden gekommen und nun konzentriert er all seine Aufmerksamkeit auf den Ingo. Caio spielt ja dummerweise.

  56. Bad News:

    Auch in dieser Saison keine Chance auf Platz 11.

    http://www.bundesliga.de/de/hi...../index.php

  57. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12435528

    Volkssport FR-Bashing. Wer es braucht. „

    Dem ist mit Funkel sein Lieblingsobjekt abhanden gekommen und nun konzentriert er all seine Aufmerksamkeit auf den Ingo. Caio spielt ja dummerweise. „

    typischer Lehrer – vormittags hab ich Recht, nachmittags frei.

  58. ZITAT:

    “ Bad News:

    Auch in dieser Saison keine Chance auf Platz 11.

    http://www.bundesliga.de/de/hi...../index.php

    Die ham das falsche Wappen.

  59. ZITAT:

    “ Bad News:

    Auch in dieser Saison keine Chance auf Platz 11.

    http://www.bundesliga.de/de/hi...../index.php

    Mal ehrlich, um ein Bonmot aufzugreifen. Langweilt euch das nicht. Das nicht mal mehr ein Running Gag. Das ist einfach nur öde.

  60. ZITAT:

    “ Bad News:

    Auch in dieser Saison keine Chance auf Platz 11.

    http://www.bundesliga.de/de/hi...../index.php

    Vor VWBurg, Levobay, Härter, M105 sowieso und natürlich 199Hopp. Dafür hinter den Chipstüten un den Männern, die auf Ziegen starren.

    Was sagt uns das?

    Die Bundesliga ist aus einem Stoff, der nach dem Anrühren mit Geld infolge chemischer Reaktionen mit dem Anmachgeld selbständig erstarrt und erhärtet; er bleibt nach dem Erhärten auch allem Schweiß zum Trotz fest und rangbeständig.

    (Adaptiert nach

    http://de.wikipedia.org/wiki/Z.....ement )

  61. Dann schreibt doch wieder mal ,Graue Maus oder Luschenverein, Ludenklub, launische Diva,oder wenigstens „das ist halt so bei Eintracht Frankfurt“

  62. Habe ich doch:

    „Sehr liebenswert all das. Und sehr provinziell. Und vielleicht genau deshalb so sehr Eintracht.“

    Aber vielleicht ist das die falsche Formulierung?

  63. MrBoccia (live aus den Bergen)

    ach, Heinz

  64. Und warum schreibst Du das?

  65. Häh? Ich schreibe das, weil es mir so durch den Kopf ging.

  66. ZITAT:

    “ Und warum schreibst Du das? „

    Er ist der Wahrheit verpflichtetr.

  67. Bin ich überhaupt nicht. So.

  68. „Er ist der Wahrheit verpflichtetr. „

    Er ist höchstens verpflichtet uns etwas zu erzählen, was wir dann für die Wahrheit halten könnten.

  69. Nicht mal das bin ich, meiner Meinung nach.

  70. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „Er ist der Wahrheit verpflichtetr. „

    Er ist doch bei der FR?

  71. “ Nicht mal das bin ich, meiner Meinung nach. „

    Man könnt meinen der Herr ist gerade etwas depressiv.

  72. Eher gefrustet. Weil ich wieder mal gegen den Bürokratie-Wahnsinn in deutschen Firmen ankämpfe.

  73. ZITAT:

    “ Man könnt meinen der Herr ist gerade etwas depressiv. „

    Sommerpause ist aber auch lang…

  74. @ Stefan: Mein allerherzlichstes Beileid.

  75. „Eher gefrustet. Weil ich wieder mal gegen den Bürokratie-Wahnsinn in deutschen Firmen ankämpfe. „

    Können wir dir helfen? Körperlich („Wenn Gewalt nicht hilft, hilft mehr Gewalt!“) oder geistig (Terrormails o. Ä.)?

  76. mal wieder Zeit meine persönlichen vier Gs der Konfliktlösung in den Ring zu werfen:

    1. Gespräch

    2. Geld

    3. Gewalt

    4. Gericht

    Fang direkt bei 3. an, Blogwart.

  77. Nein, nein. Danke fürs Angebot. Die Sache ist Prinzip schon geklärt.

    Sachlage: Meine Kamera hat beim Einsatz am Sonntag einen leichten Schaden genommen. Finanziell keine große Sache. Die Firma hat sich auch bereit erklärt, die Reparaturkosten zu übernehmen. Fein.

    Und jetzt versuche ich schon den ganzen Tag, an die nötigen Formulare und Unterschriften zu kommen, um das Ding wegbringen zu können.

    Eine echte Herausforderung.

  78. „Und jetzt versuche ich schon den ganzen Tag, an die nötigen Formulare und Unterschriften zu kommen, um das Ding wegbringen zu können.

    Eine echte Herausforderung. „

    Genau JETZT kriegst du all mein Mitgefühl. Privatschaden im Dienst mit Schadensabwicklung = Problem. Verstehe dich.

  79. 84. manche ersetzen auch Gewalt durch Geschlechtsverkehr. Andere werden Anwalt.

  80. So, das ist also die Wahrheit. Na dann, dann hab ich irgendwo mal was verpasst. Eintracht Frankfurt stellt also für manche das ewige fußballerische Mittelmaß dar, die gefühlte Provinz, die gefühlte Langeweile, die quasi Verkörperung des ewigen 11. Stefan hat schon recht. Es gibt schon wundersame Menschen mit seltsamen Hobbys.

    Wahrscheinlich bin doch ein heimlicher Schalker. Faselt dieser Mensch auf seinem Königsblog doch wirklich von seinem Club als geilstem der Welt. Eine merkwürdige Mentalität haben die da im Ruhrgebiet. Sowas bekommt man Gott sei Dank hier nicht zu lesen. Warum auch?

  81. zahls privat und verticke Büroausstattung zum entsprechenden Gegenwert auf eBay.

    Damit ist allen geholfen.

  82. @MrBoccia [58]

    Sie nebst engsten Angehörigen selbstverständlich davon auszunehmen.

  83. Es ist erstaunlich. Inzwischen ist es beim lesen des Gündelschen Standartmonloges so, als stünde er vor mir. Ich höre deutlich seine Stimme und rieche ihn sogar. Und riechen tut er phantastisch. Kompliment.

  84. „Sowas bekommt man Gott sei Dank hier nicht zu lesen. Warum auch?“

    Weil wir Gekas kaufen und nicht Raul vielleicht? Nur eine Vermutung.

  85. ZITAT:

    “ Es ist erstaunlich. Inzwischen ist es beim lesen des Gündelschen Standartmonloges so, als stünde er vor mir. Ich höre deutlich seine Stimme und rieche ihn sogar. Und riechen tut er phantastisch. Kompliment. „

    Dein Arbeitseifer von dem am Samstag noch so vollmundig schwadroniert hast, ist ja wieder deutlich abgeklungen. Soll ich auf ein Weizen vorbeikommen.

  86. „Dein Arbeitseifer von dem am Samstag noch so vollmundig schwadroniert hast, ist ja wieder deutlich abgeklungen. Soll ich auf ein Weizen vorbeikommen. „

    Blödsinn. Habe mir aber bereits den Status des sozial völlig inkompetenten Sonderlings erarbeitet und werde links liegen gelassen, was wiederum zu sehr durchschnittlichem Arbeitsanfall führt.

    Weizenbier – wann immer Du willst.

  87. „Weizenbier – wann immer Du willst. „

    Bier. Heute abend. Siehe auch: #6.

  88. ZITAT:

    “ „Weizenbier – wann immer Du willst. „

    Bier. Heute abend. Siehe auch: #6. „

    Das kann ich ja leiden: Leute, diewo mich an meine haltlosen Versprechnungen erinnern. Ekelhaft.

  89. „Das kann ich ja leiden: Leute, diewo mich an meine haltlosen Versprechnungen erinnern. Ekelhaft. „

    Wir hätten noch Platz. Also…? ;-)

  90. Nicht wirklich neu, aber immer wieder ganz interessant:

    http://meedia.de/nc/details-to.....29454.html

  91. ZITAT:

    “ mal wieder Zeit meine persönlichen vier Gs der Konfliktlösung in den Ring zu werfen:

    1. Gespräch

    2. Geld

    3. Gewalt

    4. Gericht

    Fang direkt bei 3. an, Blogwart. „

    Ich würde List und Tücke nicht ohne triftigen Gund unversucht lassen.

  92. Wumms. (Bye-Bye-Sky)

  93. ZITAT:

    “ Nicht wirklich neu, aber immer wieder ganz interessant:

    http://meedia.de/nc/details-to.....29454.html

    Da steht:

    „Die Frage ist: Was passiert, wenn Sky seinen Betrieb in Deutschland einstellt und der Liga auf einen Schlag mehrere hundert Millionen Euro fehlen? Gut möglich, dass Top-Spieler sich dann wieder im Ausland umschauen…“

    Noch besser möglich, dass die Mannschaften ihre TV-Rechte dann selbst vermarkten, wodurch zumindest diejenigen, die internationale Spitzenspieler verpflichten, keinen Nachteil haben werden. Viel eher wird dann die Schere weiter aufklaffen und mehr Vereine wirtschaftlich abschmieren bis zur Insolvenz.

    Uns betrift das nicht. Irgendwer muss immer zehnter sein und das sind im Zweifel wir.

  94. ZITAT:

    “ des ewigen 11. „

    herrschaften, wir sind ewiger 10. das muss sich doch mal festsetzen. die 11 ist eine bruchhagensche durch nichts unterfütterte behauptung.

    zehn gebote

    zehn kleine …

    zehn buddhismus

    so als eselsbrücke.

  95. ah, falke, zehn. sehr gut.

  96. Du hast die Zehn- Nägel vergessen , Beve.

    Ansonsten betrifft uns das in folgender Größenordnung.

    „Wie erginge es der Eintracht, wenn die Fernsehgelder nicht mehr im bisherigen Umfang fließen würden?

    Es würde uns sehr schwerfallen, uns auf so eine Situation einzustellen. Nur mit Marketing- und Zuschauereinnahmen geht es nicht. Aber die Summen würden ja wohl nicht komplett wegbrechen.

    Gäbe es Sky nicht mehr, würde doch wohl ein anderer Anbieter an diese Stelle treten.

    Das ist Spekulation, daran möchte ich mich nicht beteiligen.

    Wie hoch ist im Eintracht-Etat die Summe aus den Fernseheinnahmen?

    Für die ganze Liga sollen es in der kommenden Saison 224 Millionen Euro werden. Wir bekamen in dieser Runde 17 Millionen Euro, in der nächsten Spielzeit etwas unter 20 Millionen Euro. Das ist immer dem Tabellenplatz geschuldet

    FAZ 18.04 2010

  97. ZITAT:

    “ Nicht wirklich neu, aber immer wieder ganz interessant:

    http://meedia.de/nc/details-to.....29454.html

    Das Angebot ist einfach schlecht.

    Gäbe es ein reines, faires Eintracht-Abo, würde ich abonnieren. „Alle Spiele, alle Tore“ interessieren mich nicht.

    Alle Eintracht-Spiele schon.

  98. @schaumerma

    Aber mit so einem Angebot finanziert man nicht die Bundesliga.

  99. „Aber mit so einem Angebot finanziert man nicht die Bundesliga. „

    Man finanziert die Bundesliga aber auch nicht, wie auch in dem verlinkten Artikel schön beschrieben, mit sehr teuren Monatsgebühren.

    Aus meiner Sicht: Hallo, ich habe eine Dauerkarte? Bleiben im Monat noch 2 Auswärtsspiele, die ich nicht alle zuhause schaue, für einen Mindestpreis von 32,90 € – macht 16,45 € pro Spiel? Und selbst diese Preisrechnung stimmt nicht ganz, da man ja auch bundesligafreie Monate komplett durchzahlt.

  100. ein anderer Stefan

    @107: So gesehen sind die 20€ im Pay per View plötzlich richtig wenig… Still not.

  101. Ich finde Sky super zum in der Kneipe gucken.

    Ich habe gehört, die BuLi ist jetzt so populär wie nie und macht voll viel Geld aus der Auslandsvermarktung. Zehntausend Schinesen oder so haben schon Meiertrikots, von den traditionell SGE-affinen Koreanern und den neuerdings akquirierten vietnamesichen Fans ganz zu schweigen.

    Da mach‘ ich mir keine Sorgen.

  102. Rischtisch. Und all diese Trikots wurden voll lizenziert!

  103. laterale Diversifikation lautet das Stichwort.

  104. ZITAT:

    “ laterale Diversifikation lautet das Stichwort. „

    3 Weizen, oder?

  105. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ laterale Diversifikation lautet das Stichwort. „

    3 Weizen, oder? „

    Diversifikation wäre ja eher Pils, Weizen und Export.

  106. ZITAT:

    “ Rischtisch. Und all diese Trikots wurden voll lizenziert! „

    Das sind Werbegeschenke, die SKY verteilt.

  107. ZITAT:

    “ Wahrscheinlich bin doch ein heimlicher Schalker. Faselt dieser Mensch auf seinem Königsblog doch wirklich von seinem Club als geilstem der Welt. Eine merkwürdige Mentalität haben die da im Ruhrgebiet. Sowas bekommt man Gott sei Dank hier nicht zu lesen. Warum auch? „

    Heinz, weil wir einfach schon wesentlich weiter sind, als die Potthansels.

    Es ist doch gottverdammter Fakt, dass wir die geilsten Fans vom geilsten Vereins des Universums sind.

    Warum also sollten wir uns denn diese Tatsache jeden Tag auf Neue wie ein schales Mantra um die Ohren schlagen…

    Wir wollen uns doch hier nicht täglich mit banalsten Tatsachen gegenseitig langweilen, oder? Schau mal unter @67, der Blogwatz kann sich schon jetzt nur noch mühevoll wachhalten.. ;-))

  108. Oha, der HolgerM ist aufgewacht. Die Langeweile muss weg.

  109. ZITAT:

    “ Oha, der HolgerM ist aufgewacht. Die Langeweile muss weg. „

    Was willst du denn, ist doch immer noch rechtzeitig, um nachher schön im „Grohe“ zu versacken.. ;-))

  110. „Was willst du denn, ist doch immer noch rechtzeitig, um nachher schön im “Grohe” zu versacken.. ;-)) „

    Du glaubst gar nicht wie sehr ich den Schoppen nachher nötig habe. Erzähl ich dir dann später. 1800 steht noch?

  111. Logisch, wenn du willst auch ein bissi früher..

  112. „Logisch, wenn du willst auch ein bissi früher.. „

    Mehr als 15 Minuten früher ist nicht drin. Jetzt liegts an dir.

  113. Dann bleibts bei 1800..

  114. MrBoccia (live aus unne)

    Kärnten vermeldet heute grau mit leichten Auflockerungen, heftiger Donner und Regen abgelöst durch Sonneneinflutung. Somit sehr wechselhafter Beginn des Trainingslagers.

  115. Werter HerrBoccia,

    wie geht es unserem Caio Ralle?

  116. Die Knete wird umgehend angelegt :

    Der VfB Stuttgart ist zwei seiner erhofften Neuverpflichtungen ein weiteres Stück näher gekommen. Sowohl mit dem Schweizer Rechtsverteidiger Philipp Degen vom FC Liverpool als auch mit Ghanas WM-Jungstar André Ayew von Olympique Marseille hat der Bundesligist bereits eine Übereinkunft erzielt.

  117. „Bezahl den Fährmann nicht“ – fällt mir dazu nur ein. Schlimmes Lied von einem schlimmen Menschen. Der arme Ralle.

  118. Oh mein Gott, diese Schmierfinken!

    „Auch Skibbe war mit dieser Vorstellung einverstanden, nachdem er vor dem Wochenende noch geäußert hatte, Amanatidis müsse gegen Chelsea „zeigen, ob es gegen einen guten Gegner für ganz hohe Ansprüche reicht“. Deutlicher hätte er die bis dahin ansprechenden Trainingseindrücke des Angreifers nicht relativieren können – was bei dem Nationalspieler für Unverständnis sorgte. Dass das Verhältnis der beiden von Beginn an getrübt ist, nachdem der Coach dem Spieler die Kapitänsbinde entzogen hatte, erklärt einige der eindeutig zweideutigen Aussagen, mit denen die beiden Eintracht-Protagonisten seitdem über einander sprechen. Um nun neue Unruhe schon im Keim zu ersticken, wählte Skibbe in seiner Spielanalyse harmonische Worte: „Ich bin mit dem Leistungsstand von Ioannis zufrieden. Was er eine Stunde lang gezeigt hat, war absolut okay.““

    Quelle

    „Da wird doch Redaktionsmeinung mit Trainermeinung vermischt. Es ist zwar eigentlich klar zu erkennen, wo die Trainermeinung beginnt, indem man es aber so zusammenstellt wie hier geschehen entsteht der Eindruck, es gehöre auch zusammen. Das ist unsauberer Stil, das kann man m.M. nach unabhängig von persönlichen Wertungen etc. zu recht kritisieren.“

    Quelle

  119. Von dem Roland Gerlach sind im übrigen auch in „Adler im Herzen“,erschienen im AGON-Sportverlag, ISBN 978-3-89784-355-4, herausgegeben von Jörg Heinisch ( Fan-geht-vor ) einige Geschichten enthalten, insbesondere das essentielle „Latscha“-Porträt.

  120. @ 127 u.a.

    Es wird echt Zeit, dass es wieder los geht. Mit Fußball.

  121. “ OT

    10 x Ficken für die Männer mit der großen Spritze…

    http://www.fr-online.de/rhein-.....index.html

    RF , das ist nicht OT , es stimmt sogar mit dem Blog-

    titel überein , Notizen aus der Provinz.

  122. MrBoccia (live aus unne)

    ZITAT:

    “ Werter HerrBoccia,

    wie geht es unserem Caio Ralle? „

    gut, nehme ich an, so er das rauhe Klima verträgt.

  123. Wenn ein Trainer über einen vorher lange verletzten Spieler sagt, der müsse gegen Chelsea „zeigen, ob es gegen einen guten Gegner für ganz hohe Ansprüche reicht“ – wo ist denn da die versteckte Kritik oder Relativierung der Trainingsleistung? Das kann und muß man im Prinzip über jeden Spieler sagen. Das ist für mich eher ein Allgemeinplatz, wie man ihn halt so sagt in der Vorbereitung. Über die restliche Vorbereitung aller in Kärnten sagt er „Wir müssen noch viel üben und testen, damit wir da hinkommen, wo wir hin wollen.“ Das ist doch das selbe in grün.

    Ach, was reg‘ ich mich auf.

    Gibt’s nicht statt dessen so schöne Trainingsberichte im Forum, wo einer erzählt, wer schnell rannte, wer stolperte und wer eine neue Frise hat? Das ist doch viel schöner und informativer.

    Wenn uns und die Journalisten wenigstens ein paar Wechselgerüchte beschäftigen täten – das wäre gut. Zur Entspannung.

    Was macht eigentlich Lincoln?

  124. Stopp! Ich habe die FAZ zitiert, die Schmierfinken pennen bei der FR, gelle!

  125. Da schreibt doch einer beim andern ab.

  126. Völlig offtopic.

    Stefan, die Aussicht eine reiche Witwe zu heiraten und mit dem dann schnell ererbten Geld, die Eintracht zu unterstützen können wir uns auch abschminken.

    http://www.focus.de/gesundheit.....37474.html

  127. Na toll. Die Zukunft ist rosig.

  128. „Da schreibt doch einer beim andern ab.“

    Natürlich. Bzw. sie stehen alle zusammen, wenn es Infos gibt. Aber – und das gibt Hoffnung – nur einer bekommt die Dresche. ;)

  129. ZITAT:

    “ Stopp! Ich habe die FAZ zitiert, die Schmierfinken pennen bei der FR, gelle! „

    Das war mir bewußt, ich sehe aber da auch keinen gravierenden Unterschied.

    Ausser, dass der FAZ-Sportteil funktionärsfreundlicher ist und früher die einzigen waren, die G.M-V gut fanden.

  130. ZITAT:

    „Stefan, die Aussicht eine reiche Witwe zu heiraten und mit dem dann schnell ererbten Geld, die Eintracht zu unterstützen können wir uns auch abschminken. „

    Würde mich opfern und einen alten, reichen Herren beerben. ;-)

  131. ZITAT:

    “ Völlig offtopic.

    Stefan, die Aussicht eine reiche Witwe zu heiraten und mit dem dann schnell ererbten Geld, die Eintracht zu unterstützen können wir uns auch abschminken.

    http://www.focus.de/gesundheit.....37474.html

    Ich habe mein Werben um Johanna Quandt an Jopi Heesters 100stem eingestellt.

  132. Den sehen wir erst in langer Unterhose wieder.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-aus.html

  133. @Stefan, 127:

    An der Tatsache, das ich diesen Satz

    „Er ist sicher nicht der Schnellste, aber taktisch habe er schon jetzt, wie Skibbe nach dem Spiel gegen Chelsea zufrieden angemerkt hat, dazugelernt.“

    aus dem FR-Artikel nicht prickelnd finde ändert auch die Tatsache nichts, das die Kritk daran auch auf andere Artikel anderer Blätter passt.

    Ich hät auch gerne hintendran schreiben können, welche Punkte mich persönlich z.B. an der FAZ stören. Wusste nur nicht das es nötig ist um zu vermeiden des ungerechtfertigten Rundschau-Bahsings verdächtig zu werden.

  134. ZITAT:

    “ Den sehen wir erst in langer Unterhose wieder.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-aus.html

    „Van Toorn versicherte dem Bayern-Star, dass er zu 150 Prozent gesund sein und sich nie mehr an dieser Stelle verletzen werde“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....d-fit.html

  135. ZITAT:

    “ Völlig offtopic.

    Stefan, die Aussicht eine reiche Witwe zu heiraten und mit dem dann schnell ererbten Geld, die Eintracht zu unterstützen können wir uns auch abschminken.

    http://www.focus.de/gesundheit.....37474.html

    Seid nicht so negativ – noch besteht Hoffnung für Euch:

    ‚…und ist nach Ansicht ihrer Tochter auch nicht mehr ganz bei Sinnen (die Mutter verschleudere das Erbe an einen halbseidenen Galan).‘

  136. MrBoccia (live aus den Bergen)

    Stefan, lt. hr ist heute um 17:00 Training. Kannst du das anhand deiner Kontakte in den nächsten 5 Minuten bestätigen? Denn dann würde ich mich mal vor Ort begeben.

  137. ZITAT:

    “ Stefan, lt. hr ist heute um 17:00 Training. Kannst du das anhand deiner Kontakte in den nächsten 5 Minuten bestätigen? Denn dann würde ich mich mal vor Ort begeben. „

    Jetzt hetz ihn doch nicht so!

  138. MrBoccia (live aus den Bergen)

    muss sein, da ich 38 Minuten bis zum Hotel brauche. Um 5 wegfahren lohnt nimmer.

  139. ZITAT:

    “ muss sein, da ich 38 Minuten bis zum Hotel brauche. Um 5 wegfahren lohnt nimmer. „

    Jetzt schnell los, laut hr online ist um 17 Uhr das erste Training!

  140. Unser österreichischer Freund wird an langer Leine verhungern gelassen.

  141. MrBoccia (live aus den Bergen)

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ muss sein, da ich 38 Minuten bis zum Hotel brauche. Um 5 wegfahren lohnt nimmer. „

    Jetzt schnell los, laut hr online ist um 17 Uhr das erste Training! „

    leider gabs keine Bestätigung seitens des Blogwatz, somit gibts auch nix vom Training. Dem hr alleine trau ich net.

  142. ZITAT:

    “ Den sehen wir erst in langer Unterhose wieder.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-aus.html

    Ich las zuerst: in Langen in Unterhosen. :)

  143. Desdewesche auch die Zerrung ;)

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ muss sein, da ich 38 Minuten bis zum Hotel brauche. Um 5 wegfahren lohnt nimmer. „

    Jetzt schnell los, laut hr online ist um 17 Uhr das erste Training! „

    leider gabs keine Bestätigung seitens des Blogwatz, somit gibts auch nix vom Training. Dem hr alleine trau ich net. „

    Stimmt aber, habs gerade noch von andere Quelle bestätigt bekommen:-)

  145. MrBoccia (live aus den Bergen)

    ZITAT:

    „Stimmt aber, habs gerade noch von andere Quelle bestätigt bekommen:-) „

    jetzt ists eh zu spät.

  146. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Stimmt aber, habs gerade noch von andere Quelle bestätigt bekommen:-) „

    jetzt ists eh zu spät. „

    Ging leider nicht schneller, es sind aber noch andere vor Ort, also hoffe ich auch das noch ein Bericht kommt.

  147. Ist es das, was die Leute sehen wollen?

    Den schlafenden Gekas?

    http://www.fnp.de/fnp/interakt.....php?skip=0

    Von mir gibts keine „Blattkritik“. Die Neue Presse geht mir mit ihren Bildergalerien einfach nur auf den Sack.

  148. – Oka Nr. 1

    – Köhlerbenni in der Startformation

    – Die lang Unnerhos verletzt

    Laaaaaaaaaaaaaangweilig!

  149. Gebe inoffizielle Nickänderung bekannt. Gabs eigentlich schonmal einen ganzseidenen Galan? In Felix Austria vielleicht?

    Habe die Ehre und küss die Hand

  150. ZITAT:

    “ Von mir gibts keine „Blattkritik“. Die Neue Presse geht mir mit ihren Bildergalerien einfach nur auf den Sack. „

    Knipsfinken

  151. „Gebe inoffizielle Nickänderung bekannt.“

    Vergiss es – auch für Dich ist die Witwenschwemme schon durch.

  152. Im Zwischennetz ist alles so schnell, da MUSS man veröffentlichen, um „dran“ zu bleiben. Egal ob’s wen interessiert oder irgend einen Informationsgehalt hat.

  153. Zitat

    „Vergiss es – auch für Dich ist die Witwenschwemme schon durch. „

    Na gut :-)

  154. ZITAT:

    “ Im Zwischennetz ist alles so schnell, da MUSS man veröffentlichen, um „dran“ zu bleiben. Egal ob’s wen interessiert oder irgend einen Informationsgehalt hat. „

    Da spricht ein Kenner.

  155. Sorry, HerrBoccia. War im Meeting und konnte der Aufforderng nicht Folge leisten.

    @HerrPomp

    Meine Spitze war keinesfalls gegen Deine Kritik der FR gegenüber gemünzt.

  156. Trotz allem , Bild 15 , am Arsch der Welt und die

    Frisur sitzt.

  157. MrBoccia (live aus den Bergen)

    ZITAT:

    “ Sorry, HerrBoccia. War im Meeting und konnte der Aufforderng nicht Folge leisten.“

    kein Problem, sind ja genügend Leute vor Ort, die berichten werden. So konnte ich immerhin den Abwasch erledigen.

  158. Shalke fa mercato! Noi facciamo niente! Vergogna! Non abbonarsi senza mercato!

  159. ZITAT:

    “ Shalke fa mercato! Noi facciamo niente! Vergogna! Non abbonarsi senza mercato! „

    Red‘ Deutsch, wie jeder vernünftige Mensch!

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Shalke fa mercato! Noi facciamo niente! Vergogna! Non abbonarsi senza mercato! „

    Red‘ Deutsch, wie jeder vernünftige Mensch! „

    Kannste habbe. Maul, du Aff!

  161. „Kannste habbe. Maul, du Aff! „

    Das nenne ich vernüftig. Guter Mann.

  162. ZITAT:

    “ „Kannste habbe. Maul, du Aff! „

    Das nenne ich vernüftig. Guter Mann. „

    Du bleibst ja erstmal da unne. Du bist erstmal draußen, Murmel-Ballack!

  163. Falls es stimmt ,in Offenburg , FSV – Freiburg bei HZ

    3 – 0

    dann steht der erste Absteiger wohl fest.

    Obwohl Testspiele nix wert sind, stimmt das sehr bedenklich.

  164. […] Skibbe hat anscheinend einen Plan. Einen Plan, wie er Eintracht Frankfurt wieder zurück in den europäischen Fußball führt. Doch er hat es nicht leicht. Denn die wenigen Neuzugänge sind auch der Tatsache geschuldet, dass die Frankfurter nicht unbedingt viel Geld ausgeben können. Der Etat wurde zwar um zwei Millionen aufgestockt. Aber die kolportierten 27 bis 28 Milllionen Etat lassen trotzdem keine größeren Sprünge zu. Die deinfussball.de-Redaktion ist sich nicht sicher, ob die Eintracht-Fans neidisch zu Vereinen wie Schalke 04 blicken, die anscheinend fast grenzenlos Spieler verpflichten können, oder ob der eingeschlagene Weg, auf junge Kräfte und bewährte Spieler zu setzen, besser ankommt. Wir glauben, letzteres, denn trotz der mitunter teils gruseligen Vorstellungen unter Friedhelm Funkel war das Stadion immer voll und die Fanbase immer da, auch wenn es nicht lief. Quelle: YouTube […]

  165. „dann steht der erste Absteiger wohl fest.“

    Yo, der FSV.

  166. HG , hattest scheinbar neulich recht , von wegen gut, Occean schon wieder Stücker 2 gegen die kleinen Bayern.

  167. ZITAT:

    “ HG , hattest scheinbar neulich recht , von wegen gut, Occean schon wieder Stücker 2 gegen die kleinen Bayern. „

    Die werden noch an uns vorbei ziehen, die werden uns noch auslachen….Oh Schmach! Oh Schande!

  168. MrBoccia (live aus den Bergen)

    schusch, du bist ja Italien-affin – ich suche den blöden Sportplatz, auf dem die Eintracht am Samstag in Tolmezzo gg. Udinese spielen wird, finde aber nix (ausser einen Fussballplatz in der Nähe der Via Aldo Moro). Hast du eine Ahnung, wo die spielen werden?

  169. Ist der Ausdruck „Occean’s Eleven“ schon geschützt? Wenn nein mache ich das hiermit.

  170. ZITAT:

    “ schusch, du bist ja Italien-affin – ich suche den blöden Sportplatz, auf dem die Eintracht am Samstag in Tolmezzo gg. Udinese spielen wird, finde aber nix (ausser einen Fussballplatz in der Nähe der Via Aldo Moro). Hast du eine Ahnung, wo die spielen werden? „

    Das Stadio Friuli hab ich schon mal gesehn. Aber in Tolmezzo wird es wohl der Dorfsportplatz irgendwo hinnerm Gewerbegebiet sein. Ich weiß ja auch nicht, wo in Niederdorfelden gekickt wird.

    Dä Gugl schlägt mir das hier vor: http://maps.google.de/maps?f=q.....&z=18

  171. Ergänzungsspieler, kommst du eigentlich Freitagabend ins Grünwalder?

    19 Uhr: 1860 II – Eintracht Frankfurt U23

  172. MrBoccia (live aus den Bergen)

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ schusch, du bist ja Italien-affin – ich suche den blöden Sportplatz, auf dem die Eintracht am Samstag in Tolmezzo gg. Udinese spielen wird, finde aber nix (ausser einen Fussballplatz in der Nähe der Via Aldo Moro). Hast du eine Ahnung, wo die spielen werden? „

    Das Stadio Friuli hab ich schon mal gesehn. Aber in Tolmezzo wird es wohl der Dorfsportplatz irgendwo hinnerm Gewerbegebiet sein. Ich weiß ja auch nicht, wo in Niederdorfelden gekickt wird.

    Dä Gugl schlägt mir das hier vor: http://maps.google.de/maps?f=q.....&z=18

    jep, das meine ich. Dann werde ich mich am Samstag wohl mal da einfinden. Und falls es keinen Fussball zu sehen geben wird, gönne ich mir den einen oder annern Doppelliter.

  173. ZITAT:

    “ Und falls es keinen Fussball zu sehen geben wird, gönne ich mir den einen oder annern Doppelliter. „

    Und dann zu Fuß wieder zurück übers Naßfeld?

  174. Zum Glück trainiert die Eintracht net in der Schweiz. Habe mir heute die Vinaigrette beim ADAC besorgt. Vergleichsweise bezahlbar.

  175. MrBoccia (live aus den Bergen)

    so ich vom Weg abkomme, ja. Sonst gen Tarvisio.

  176. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ HG , hattest scheinbar neulich recht , von wegen gut, Occean schon wieder Stücker 2 gegen die kleinen Bayern. „

    Die werden noch an uns vorbei ziehen, die werden uns noch auslachen….Oh Schmach! Oh Schande! „

    Nein. Die werden uns nicht auslachen. Die nicht. Andere halt.

  177. Mr. Boccia guckst Du da .

    Gibt es viele Centro Sportivo.

    http://www.figctolmezzo.com/im.....ianti.aspx

  178. ZITAT:

    “ Zum Glück trainiert die Eintracht net in der Schweiz. Habe mir heute die Vinaigrette beim ADAC besorgt. Vergleichsweise bezahlbar. „

    Übers Jahr gesehen finde ich die Schweizer da billiger. Vor allem da die ASFINAGs mit der 10Tages-Karte den Zwei-Wochen Irlauber ja grad noch mal.

    Oba hearst, der Herrenfahrer, der Freund des Gran Turismo macht das auch anders, ohne Vignette:

    Bei Oberaudorf ganz drüber, dann St. Johann in Tirol, über Zell am See nach Mittersill, Matrei, Lienz, Kötschach-Mauthen und dann da. 1a Autofahrervergnügen mit Übersteuern in Spitzkehren, temperiertem Kühlwasser, röchelndem Auspuff, spektakulärer Kulisse und äh, lang Nas für asfinag.

  179. Schusch, Du hast Dir ein Essig/ÖL-Gemisch besorgt?

  180. Oh, warst ja gar nicht Du. Sorry, man sollte nicht von hinten beginnen zu lesen.

  181. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ muss sein, da ich 38 Minuten bis zum Hotel brauche. Um 5 wegfahren lohnt nimmer. „

    Jetzt schnell los, laut hr online ist um 17 Uhr das erste Training! „

    leider gabs keine Bestätigung seitens des Blogwatz, somit gibts auch nix vom Training. Dem hr alleine trau ich net. „

    Der Mann ist doch nur zum Urlauben in Kärnten. Aus Mangel an kostenfreier Bespaßung schlage ich unverzügliche Bannung vor.

    Am Ende macht der im Urlaub was er will :seek:

  182. ZITAT:

    “ Schusch, Du hast Dir ein Essig/ÖL-Gemisch besorgt? „

    Um meinen Monolog zu beenden, es wäre hilfreich, wenn Zitate kursiv erscheinen würden,

    Ist das möglich?

    Ok. man könnte auch genau hinschauen, was aber bei älteren Herrschaften -je nach Abstand- das Auf- oder Absetzen der Brille voraussetzen würde.