Relegation II Nürnberg – Eintracht

Foto: Reuters.
Foto: Reuters

Europapokalarithmetik. Jetzt hat es endlich auch dieser Begriff in einen Eintracht-Text der FR geschafft. Barvo. Es fehlt noch Purzelbaum. Dann, und wenn der Klassenerhalt geschafft ist oder halt nicht, ist die Mission beendet. Endlich.

Europapokalarithmetik. Passender wäre natürlich Relegationsarithmetik. Aber egal. Sieg oder Unentschieden mit mehr als einem selbst erzielten Treffer, ins richtige Tor. Hossa, das kapiert sogar der Laie.

Freuen wir uns also noch einmal auf 90+x Minuten Fußball vom Feinsten, hoffentlich mit gutem Ausgang für die Traditionsmannschaft vom Main. Dann erfolgt der letzte Pfiff, und diese Saison, diese verdammte, diese Spielzeit voller vermeidbarer Fehler, hat endlich ein Ende.

Can’t wait.

Schlagworte: ,

1.062 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Kackspiel bei Kackwetter mit Kacktor.

  2. 3 Punkte im weggla, egal wie. Auf dass den Franggen das Christkindl erscheint. Dreckiger Sieg. Auf jetzt ihr Kasper!

  3. Das Wetter stellt sich auf Trauer ein.
    Morgen -> 13°, Regen…..

  4. Relegationseurythmie?

    Egal – Auswärtssieg!

  5. Man ist fast geneigt zu sagen, egal wie es ausgeht, Hauptsache vorbei.

  6. Nicht egal wie’s ausgeht – aber ja, Hauptsache vorbei.

  7. Moin Moin, haut rein Ihr Adler. 1. Bundesliga 1016/2017. PS: bin mal wieder nervös wie ein Schulbub vor einer Klassenarbeit…

  8. Freue mich schon auf … den Volltreffer am Dienstag, so oder so!

    Bei Regen ruscht Ilse dann wohl gefühlte 50mal aus. Egal. Hauptsache der Ball landet im Törchen.

    Guten Morgen, und auf gehts EF!!

  9. Humorlos plattmachen!
    Sonst nix …
    Tippe auf ein 1:4.

  10. Heute Abend großes Zusatzkonzert: Die dicke Dame singt live am Valznerweiher. Letzte Show! Einmalige Chance! Jetzt zugreifen! Saisonsilvester mit großem Feuerwerk!

  11. AuswärtssiegAuswärtssiegAuswärtssiegAuswärtssieg
    AuswärtssiegAuswärtssiegAuswärtssiegAuswärtssieg
    AuswärtssiegAuswärtssiegAuswärtssiegAuswärtssieg

    Mal sehen, ob so ein Mantra hilft

  12. Auf den platzenden Knoten brauchen wir auch heute nicht zu warten. Vermutlich ist da nix zum Platzen. Aber ein dreckiger Sieg würde ja schon reichen.

  13. ZITAT:
    „Nicht egal wie’s ausgeht – aber ja, Hauptsache vorbei.“

    Deshalb schrub ich ‚fast‘. ;)

  14. Übrigens:
    „Sieg oder Unentschieden mit mehr als einem selbst erzielten Treffer, ins richtige Tor. Hossa, das kapiert sogar der Laie.“

    ES IS NOCH EINFACHER:
    Sieg oder Unentschieden mit MINDESTENS einem selbst erzielten Treffer, ins richtige Tor. Hossa …

  15. Auswärtssieg, Klassenerhalt.

  16. ZITAT:
    „ES IS NOCH EINFACHER:
    Sieg oder Unentschieden mit MINDESTENS einem selbst erzielten Treffer, ins richtige Tor. Hossa …“

    Also Unentschieden mit einem Treffer reicht nicht ganz.

  17. Ich wäre den Herren Lizenzspielern aber sehr verbunden, wenn sie Verlängerung und Elfmeterschießen umgehen könnten.

    Ich muss morgen früh raus.

  18. „Ich muss morgen früh raus“

    Du wirst ganz schön müde sein, so wie ich die Unseren kenne.

  19. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ES IS NOCH EINFACHER:
    Sieg oder Unentschieden mit MINDESTENS einem selbst erzielten Treffer, ins richtige Tor. Hossa …“

    Also Unentschieden mit einem Treffer reicht nicht ganz.“

    Ähm ja, bei einem Sieg langt wohl aber nur ein Tor, oder?

  20. Ich will nicht rechnen, ich will nicht zittern, ich will einfach einen Auswärtssieg, egal ob dreckig oder nicht.

    Abstieg ist Arsch!!!

  21. Egal, wir pflügen sie einfach in ihrem beschissenen Stadion unter.
    Ich erhöhe auf 5:1

  22. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ES IS NOCH EINFACHER:
    Sieg oder Unentschieden mit MINDESTENS einem selbst erzielten Treffer, ins richtige Tor. Hossa …“

    Also Unentschieden mit einem Treffer reicht nicht ganz.“

    Ähm ja, bei einem Sieg langt wohl aber nur ein Tor, oder?“

    Ja, aber mit dem oder stellst Du eine Verknüpfung zum Unentschieden her und da langt es nicht.

  23. Von mir aus kann sich der „empörte“ Nürnberger Trainer heute Abend noch etwas mehr aufregen, weil er es mit seiner Mannschaft am Ende dann doch nicht geschafft hat.

  24. Eintracht-Laie, sogar der

    ¿Hossa?
    Hossa! und Olé!

    Wobei Europapokalarithmetik etwas für Experten ist, ich schlichtes Gemüt wünsche mir entweder ein 0:3 oder 3:0. Hauptsache kein zweistündiges 1:1.
    Und ja: Vorbei, endlich!

  25. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich muss morgen früh raus“

    Du wirst ganz schön müde sein, so wie ich die Unseren kenne.“

    Ja, das fürchte ich auch. Das gibt heute das volle Programm.

  26. Das unegalste Spiel der Saison ist das. Und ich habe kein gutes Gefühl bei der Sache.

  27. ZITAT:
    „…wünsche mir entweder ein 0:3 oder 3:0. Hauptsache kein zweistündiges 1:1“

    Never ever würde ich mir ein 3:0 für den Club wünschen. Dann lieber Nervenflattern bis zum Ende, echt.

    Auswärtssieg!

  28. ZITAT:
    „Das unegalste Spiel der Saison ist das. Und ich habe kein gutes Gefühl bei der Sache.“

    Hatten wir schon öfters:-)) Und es war oft nicht zu unserem Schaden…

  29. Keine Brötchen im Eingangsbeitrag –
    Das ist ein Zeichen!
    Auswärtssieg, wenn auch schmutzig!
    Egal, die Clubberer passen besser in die
    Unnerhos!

  30. Von HSV lernen heißt siegen lernen. Äh, oder so.

  31. Herzinfarkt auf der Bühne
    Ex-Megadeth-Drummer Nick Menza ist tot.

    http://www.youtube.com/watch?v.....PV9sVau6T4

    Es wird eng im Himmel!

  32. Uffgerescht. Dazu das Wetter. Hoffentlich ist es bald vorbei…

  33. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ES IS NOCH EINFACHER:
    Sieg oder Unentschieden mit MINDESTENS einem selbst erzielten Treffer, ins richtige Tor. Hossa …“

    Also Unentschieden mit einem Treffer reicht nicht ganz.“

    …darum ja auch SUPER-Honk…

  34. Vielleicht verschroben, aber ich denke, sie sollten Meier draußen lassen. Sie spielen derzeit anders, da paßt der Meier nicht gut rein.

  35. Deutet das permanente Loben von Mijat Gacinovic eigentlich auf einen Startelfeinsatz von Änis Ben-Hatira hin?

  36. Endepeng oder Endepups?

  37. AM14FG war letzten Donnerstag nicht fit genug.
    Man konnte sehen, dass er noch gehemmt war
    und das haben auch die Nürnberger schnell gemerkt.

    Aber ok so spielt der Sefe ja fast die komplette Saison.
    Die Frage ist wahrscheinlich: Wieviele Ausfälle kann
    die Mannschaft gegen harmlose Clubberer mitschleppen.

    Keine Frage: Auswärtssieg!

  38. ZITAT:
    „Vielleicht verschroben, aber ich denke, sie sollten Meier draußen lassen. Sie spielen derzeit anders, da paßt der Meier nicht gut rein.“

    Ich wäre sehr dafür. Das sah am Donnerstag nicht gut aus. In HZ zwo kann man ihn immer noch bringen.

  39. Ach ja …

    Seferovic WILL ICH NICHT AUF DEM PLATZ SEHEN!

  40. ZITAT:
    „Deutet das permanente Loben von Mijat Gacinovic eigentlich auf einen Startelfeinsatz von Änis Ben-Hatira hin?“

    Warum sollte er einen der Aktivposten des letzten Spiels draußen lassen?

  41. Vicequestore Patta

    So ein entspannter Sieg mit 3 oder 4 Toren Unterschied *träum*. Wann war das das letzte Mal? Gegen Köln?

    Okay, das ist nicht die Realität. Die Realität ist, wenn man heute Morgen ein Telefoninterview auf HR1 eingespielt bekommt. Mit dem Präsidenten von Darmstadt 98. Kann das sein, dass der Fritsch heißt? Er war jedenfalls der Ansicht, dass Eintracht in der Bundesliga verbleiben müsse, weil wichtig für Hessen und das Rhein-Main-Gebiet. Und man wolle ungern auf die zwei Derbys verzichten. Bla, bla, bla.

    Bei sowas könnte ich kotzen. Vom Chef dieser Emporkömmlinge, die nächstes Jahr garantiert das Klo runter gespült werden, bemitleidet zu werden. So n Kack brauch ich nich….

    Ilicevic. Ilicevic. Ilicevic.

  42. Bruchhagen trauert Trio hinterher (Quelle: hessenschau)

    Ich kann das Gejammere um Rode, Jung und Schwegler nicht mehr hören. Schlimm ist das. Auch andere Vereine verlieren wichtige Spieler, siehe jetzt Mainz. Aber nirgendwo wird so gejammert.

  43. ZITAT:
    „Vielleicht verschroben, aber ich denke, sie sollten Meier draußen lassen. Sie spielen derzeit anders, da paßt der Meier nicht gut rein.“

    Genau. Nicht mitspielen, nicht funktionieren und überhaupt keinen Bock haben darf nur der Haarriss. Bei allen anderen tolerieren wir das nicht. Zweifelt irgendjemand daran, dass es dem Typ shiceegal ist, ob wir absteigen oder nicht? Dreckegal ist das dem, und raushängen lässt er es auch noch.

  44. ZITAT:
    „Ach ja …

    Seferovic WILL ICH NICHT AUF DEM PLATZ SEHEN!“

    Das Problem ist, dass Meier noch nicht soweit ist und Castaignos nicht wirklich für Ballbesitzfußball geeignet ist. Wir könnten es ja mal ohne Stürmer versuchen.

  45. Guten Morgen, auch am letzten Spieltag der Saison!

    Eigentor! Das ist das Lösungswort im heutigen Kreuzworträtsel der FR. Ein Zeichen?

    Es gab schon wesentlich unwichtigere Spiele, an denen ich nervöser war. Warum auch immer…..

    Vielleicht weil sich die Einsicht in den letzten Wochen durchgesetzt hat, dass es wohl weniger daran liegt, was die Eintracht heute anbietet, sondern ob der Gegner (Nürnberg) das auf den Platz bringt, wozu sie in der Lage sind.
    Bei der Eintracht weiß man, was man bekommt. Wenigstens das.

  46. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach ja …

    Seferovic WILL ICH NICHT AUF DEM PLATZ SEHEN!“

    Das Problem ist, dass Meier noch nicht soweit ist und Castaignos nicht wirklich für Ballbesitzfußball geeignet ist. Wir könnten es ja mal ohne Stürmer versuchen.“

    Eigentlich könnten wir ja auf Sefe verzichten und eine Kiste Wasser am 16er plazieren. Die hat die gleiche Laubereitschaft, eine ähnliche Treffequote und meckert deutlich weniger.
    Aber da machen DFB und Clubberer nicht mit, befürchte ich …

  47. ZITAT:
    „Bei der Eintracht weiß man, was man bekommt.“

    Da weißt Du mehr als ich. *staun*

  48. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei der Eintracht weiß man, was man bekommt.“

    Da weißt Du mehr als ich. *staun*“

    Wieso?

    In den letzten Wochen haben sie gekämpft, sind nie eingebrochen und stehen hinten recht stabil. Das erwarte ich auch heute und wird so auch kommen, denke ich. Inwieweit etwas nach vorne geht, wird man sehen. Irgendwann muss man ja…….
    Das nötige Glück braucht man natürlich auch. Möglich, dass man das gegen M1 und D´stadt schon aufgebraucht hat.

  49. Nach der schwachen Leistung des Fussballgott am Donnerstag, gehe ich mal davon aus, dass er heute erstmal auf der Bank sitzt und vielleicht zum Ende des Spiels nochmal geworfen wird.

    Tatsächlich wäre es wichtig, heute 11 hoch engagierte, lauf- und kampfstarke Spieler aufzubieten.

  50. Übrigens trauere auch ich dem Trio Rode, Schwegler, Rode hinterher……

  51. ZITAT:
    „Das Problem ist, dass Meier noch nicht soweit ist und Castaignos nicht wirklich für Ballbesitzfußball geeignet ist. Wir könnten es ja mal ohne Stürmer versuchen.“

    Leider alles richtig. Kann denn Fabian nicht so ’nen abkippenden Neuner-Schwimmstössel geben?

  52. ZITAT:
    „Übrigens trauere auch ich dem Trio Rode, Schwegler, Rode hinterher……“

    Trauere immer noch um Bein, Moeller, Yeboah. Wird sich wohl nie ändern.

  53. Grabowski, Hölzenbein, Nickel.

  54. ZITAT:
    Bruchhagen trauert Trio hinterher (Quelle: hessenschau)

    Ich kann das Gejammere um Rode, Jung und Schwegler nicht mehr hören. Schlimm ist das. Auch andere Vereine verlieren wichtige Spieler, siehe jetzt Mainz. Aber nirgendwo wird so gejammert.“

    Aber nirgendwo sind sie so schlecht (nämlich gar nicht) ersetzt worden wie bei uns

  55. ZITAT:
    „Grabowski, Hölzenbein, Nickel.“

    Mir kommen heute noch die Tränen, wenn ich daran denke … schnief!

  56. Grabi, Holz und Nickel sind aber nicht im Niemandsland der Ersatzbank anderer Vereine versauert…

  57. Lajos!

    Feldkamp trauert immer noch……und prangert ja an, dass man ihn schon in der Pokalnacht verschachert hat. Vermutlich um das Eishockey in Frankfurt zu retten. Was ja auch gelungen ist…….:^°

  58. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „Übrigens trauere auch ich dem Trio Rode, Schwegler, Rode hinterher……“

    Ich trauere den nicht erzielten Transfererlösen hinterher…

  59. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach ja …

    Seferovic WILL ICH NICHT AUF DEM PLATZ SEHEN!“

    Das Problem ist, dass Meier noch nicht soweit ist und Castaignos nicht wirklich für Ballbesitzfußball geeignet ist. Wir könnten es ja mal ohne Stürmer versuchen.“

    Wir spielen ja bereits seit geraumer Zeit ohne Stürmer. Insofern wäre es eine Verbesserung, weil wir dann mal wieder zehn Feldspieler auf dem Platz hätten. Mir ist es vollkommen wurscht, wer seinen Platz einnimmt, Hauptsache Seferovic bleibt draußen – dauerhaft!

  60. Lorant, Hübler, Lorant…

  61. Ich trauere jetzt mal gegen den Trend ein bisschen Vasoski hinterher.

  62. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Deutet das permanente Loben von Mijat Gacinovic eigentlich auf einen Startelfeinsatz von Änis Ben-Hatira hin?“

    Warum sollte er einen der Aktivposten des letzten Spiels draußen lassen?“

    Weil das betonte Abfeiern eines Spielers häufig darauf hinweist…soll wohl den Gegner irritieren…

  63. Morsche
    Ihr seid ja erstaunlich gut gelaunt hier, dafür, dass wie alle sterben werden.

  64. …Lindner, Trimhold, Landerer…….

  65. ZITAT:
    „Morsche
    Ihr seid ja erstaunlich gut gelaunt hier, dafür, dass wie alle sterben werden.“

    ….weil wir alle schon viermal gestorben sind…..???!!!???

  66. Hoffentlich ist bald Dienstag.
    Es reicht wirklich. Ich bin zu alt für solche Sachen.

  67. Horst Fanz,Andermatt,Rohr

  68. Bein/Yeboah/Möller!
    Auswärtssieg und ruhe is…..

  69. Also… wenn uns diese Fussballkuh ernsthaft mit den drei Siegen nochmal so richtig Hoffnung gemacht hat.. also auch all denen, die schon keine mehr hatten (so wie ich)… nur um uns dann mit einem Eigentor vom krebskranken Captain DOCH NOCH in die zweite Liga zu schicken… also… das wäre schon ganz schön fies… so richtig gemein…

    schwitz…

  70. Rheinland Adler

    Dann nehm ich noch ein Viertelpfund von der Samilatswurst und ein Sülzkotelett.

    Guten Morgen Frankfurt. Alles wird gut.

  71. Kyrgiakos!

  72. „Sülzkotelett“?

    Held, Ritschel, Kostedde.

  73. Hoffentlich ist der liebe Gott auf unserer Seite Heute.
    Es geht um so viel, dass man hier der Mannschaft starke Nerven und einen klaren Kopf wünschen kann.
    Obwohl mein Verstand es hinkriegt zu verstehen, dass es nur ein „Fussballspiel“ ist weigert sich mein Herz dem zu folgen und ist so angespannt als ob über das wichtigste entschieden wird.
    Was tun? Ich habe Angst als ob es über meine eigene Existenz geht.
    Auf Jetzt!

  74. Existenz?Nö.Fußball.

  75. …Oskar Lotz und (kann schon springen wie Hase) Egon Bihn

    ..kamen beide aus Offenbach!

  76. Pfaff, Kress, Stein.

  77. …. pasend zu Heute: Köpke, Eckstein, Anderson ….

  78. Der Alfred hatte ne schöne Kneipe an der Hauptwache.

  79. Nostalgie ist alles!

  80. Eymold, Mornar, Mann

    #pro Denkmal des unbekannten Eintrachtspieler

  81. Mann Mann Mann = Münn

  82. ZITAT:
    „#pro Denkmal des unbekannten Eintrachtspieler“

    Bernd Eufinger!

  83. Ich weiß nicht, wie ich’s bis zum Abend aushalten soll, und ich weiß erst recht nicht, wie ich es aushalten soll, wenn uns diese Fußballkuh in die zweite Liga scheißt. ABSTIEG DARF NICHT SEIN! Eintracht 1.BL for ever!

  84. Ivo zur Eintracht? Ist der wenigstens schnell?

  85. ZITAT:
    „ZITAT:
    „#pro Denkmal des unbekannten Eintrachtspieler“

    Bernd Eufinger!“

    Wieder auferstanden (!) : Joachim Löw

  86. Mist, den wollte ich auch grad machen.

  87. Also, den Iwo-Witz.

  88. ZITAT:
    „Mist, den wollte ich auch grad machen.“

    „Schnell müd“ wäre noch zu haben.

  89. ZITAT:
    „Also… wenn uns diese Fussballkuh ernsthaft mit den drei Siegen nochmal so richtig Hoffnung gemacht hat.. also auch all denen, die schon keine mehr hatten (so wie ich)… nur um uns dann mit einem Eigentor vom krebskranken Captain DOCH NOCH in die zweite Liga zu schicken… also… das wäre schon ganz schön fies… so richtig gemein….“

    Was ja dafür spricht, dass es genau so kommt…

  90. Für den Klassenerhalt, schleppe ich Ilicevic gratis 2 Jahre auf der Payroll und den Fabian weitere 3 Jahre, obwohl dieser unter Kovac wohl nichts mehr zu lachen bekommt.

  91. @75 Danke!
    Und für die Standards (auf die ja auch gesetzt werden soll), den Herrn Streit noch dazu.

    Irgendwie klappt das mit dem -heute nicht vor 23Uhr ins Zwischennetz gucken- schon seit dem frühen Morgen(Nacht)stunden so garnicht…

  92. Eintracht-Laie, sogar der

    Zuspiel aus K3, hinten links……

  93. Nicht das mir einer nachsagt, es hätte an mir gelegen mit meiner 34-Spiele-schlecht-Abstieg-geht-ok-Einstellung.

  94. Rheinland Adler

    Sauber Korken.

  95. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich hab ein ganz mieses Gefühl bei der Sache.

  96. ZITAT:
    „Herr Doktor: https://de.m.wikipedia.org/wiki/S%C3%BClzkotelett

    Ich hatte ein wirklich angenehmes Frühstück, aber mehr werde ich jetzt wohl nicht zu mir nehmen. Etwas weniger an Information hätte es an dieser Stelle auch getan.

  97. Vicequestore Patta

    Ilicevic kann nicht nur die Linksaußen-Position sehr gut begleiten. Er ist auch ein sehr guter Techniker, auf mehreren offensiven Positionen gut einsetzbar. Und für offensives 1-1 immer noch schnell genug. Bekannt dafür, Angriffsspieler in zentraler Position gut einsetzen zu können. Gilt als verletzungsanfällig.

  98. Bei Abstieg kommt er wohl nicht – ist das jetzt gut oder eher schlecht …

  99. Meine ersten Lieblingsspieler waren Sztani und Huberts. Und wenn ich dann an weitere Helden wie Grabi, Tscha Bum, Yeboah usw. denke, fällt mir ein, dass die Eintracht von 2016 keine wirklich erstklassigen Spieler in ihren Reihen hat … und das wohl einer der Gründe für den möglichen Abstieg ist.

  100. Hä? Ich dachte der wär fix in Bremen?

  101. ZITAT:
    „Ilicevic kann nicht nur die Linksaußen-Position sehr gut begleiten. Er ist auch ein sehr guter Techniker, auf mehreren offensiven Positionen gut einsetzbar. Und für offensives 1-1 immer noch schnell genug. Bekannt dafür, Angriffsspieler in zentraler Position gut einsetzen zu können. Gilt als verletzungsanfällig.“

    Naja, er ist einer der am meisten kritisierten Spieler des HSV. Vier gute Spiele pro Saison, sehr verletzungsanfällig, sucht zwar oft die Zweikämpfe nach vorn, verdaddelt sich dabei aber meistens und hat einen Schuss wie ne Schrotflinte.

  102. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach ja …

    Eigentlich könnten wir ja auf Sefe verzichten und eine Kiste Wasser am 16er plazieren. Die hat die gleiche Laubereitschaft, eine ähnliche Treffequote und meckert deutlich weniger.

    Bin dafür, dass der Wasserkasten kurz vor Schluss heute zum 0-2 trifft.

  103. Recht so !

    Lieber vorher anderen hinterhertrauern als hinterher trauern.

  104. Skibbe, Schaaf, Veh

  105. Vicequestore Patta

    @109, Nidda-Pflanz: Das Glas ist entweder halbleer oder halbvoll, Fräulein. Das ist klar. Aber wenn ich mir die Mannschaft anschaue, was die so wuppt offensiv….bin ich ganz klar für halbvoll im Falle Ilicevic.

    Ab davon: Fan sein ist kein Wunschkonzert, aber….

  106. Colakasten, Limokasten, Bierkasten!

  107. Da wäre noch eine kleine Petitesse heute Abend. Danach könnt ihr über die -ics spekulieren.

  108. Vicequestore Patta

    Ich konzediere im Falle Ilicvevic: Er gilt als menschlich nicht so einfach #chemistry problems

  109. Ach jo. Ein schnelles 0:2 und die Europapokalarithmetik ist unser Freund. Sollte doch mit unserer gefürchteten Offensiv-Power machbar sein. [Einsatz des erzwungenen gequälten Lachers]
    Heute bin ich erstaunlich gelassen wie noch am Donnerstag. Habe beide Szenarien akzeptiert. Sandhausen, Heidenheim, Fürth oder eben nochmal mit den Großen spielen. Wie auch immer.

  110. Vicequestore Patta

    @112: Der hat gesessen!

  111. Vicequestore Patta

    @117: Wer sind denn die Großen? Ingolstadt. Hoffenheim, Augsburg, Mainz, Darmstadt, Wolfsburg, Freiburg und Leeeptzsch?
    Ich weiß nicht genau, ob die groß sind.

  112. ZITAT:
    „@112: Der hat gesessen!“

    Aber so was von.

  113. Das war regelrecht bösartig! Pfui!

  114. Angesichts der konkurrierenden Vereine ist nächste Saison ein Klassenerhalt in der ersten weitaus realistischer als ein Aufstieg aus der zwoten. Schon allein deshalb heute Abend gewinnen, 2:1.

  115. 0:0, 65. Minute. Massiver Pyro-Einsatz der Eintracht-Fans. Spielabbruch. Spiel wird für Nürnberg gewertet.
    Wenn das passiert raste ich vollkommen aus.

  116. ZITAT:
    „Da wäre noch eine kleine Petitesse heute Abend. Danach könnt ihr über die -ics spekulieren.“

    Mal ein bisschen Mut. Ich sehe uns als Gefahr für die und nicht andersrum.

    https://youtu.be/qgWHsit77E4

  117. ZITAT:
    „0:0, 65. Minute. Massiver Pyro-Einsatz der Eintracht-Fans. Spielabbruch. Spiel wird für Nürnberg gewertet.
    Wenn das passiert raste ich vollkommen aus.“

    Iwo.

  118. Ehrlich gesagt, beim Hinspiel war ich viel hibbliger.
    Jetzt überwiegt bei mir wesentlich mehr die Erleichterung, dass es heute Abend endlich zuende ist mit dem ganzen ungriffigen Hoffen und Bangen, und Nägel mit Köpfen gemacht werden.
    Egal wie es kommt, ich bin -seit gefühlten Äonen- drauf vorbereitet.

    …und, dass dies in ein paar Stunden vermutlich etwas anders ausschaut, darauf könnte ich fast eine Garantie geben ;)

  119. ZITAT:
    „(…) Ich sehe uns als Gefahr für die und nicht andersrum.“

    Ja, du. Aber sehen das die Protagonisten heute Abend auch so?

  120. Diese Multi-Funktionalen. Können überall spielen. Ein bißchen. Aber nirgends richtig, wie sich dann hier regelmässig rausstellt. Aber wir müssen wohl heuer froh sein, überhaupt noch wen zu bekommen.

    Die Eintracht überrascht heute Fußball-Deutschland aber vor allem ihren Gegner mit rustikalen Angriffs-Attacken, die auch früh zum 0:1 führen (Meier, 14. Minute). Danach läuft der Club unbedarft in zwei weitere Konter (die so schnell ablaufen das ich die Rückennummern nicht erkennen konnte) zum 0:3 Halbzeitstand.
    Den Rest spar ich mir.

  121. ZITAT:
    „Skibbe, Schaaf, Veh“

    Skibbe, Daum, Veh, Schaaf, Veh ohwehoweh!

    Endlich die nationale Aufmerksamkeit die uns zusteht!

    Deutschland, Deutschland hörst Du mich? Schwupps in Liga Zwo befördere ich mich… Ich will Spaß, Ich will Spaß! *träller*

  122. ZITAT:
    „Aber wir müssen wohl heuer froh sein, überhaupt noch wen zu bekommen.i>

    Wenn wir die Liga halten, bieten wir ca. 30 hochattraktive Arbeitsplätze, in denen junge, ambitionierte Männer ihr Hobby zum Beruf machen können.

    ZITAT:
    „Die Eintracht überrascht heute Fußball-Deutschland aber vor allem ihren Gegner mit rustikalen Angriffs-Attacken, die auch früh zum 0:1 führen (Meier, 14. Minute). Danach läuft der Club unbedarft in zwei weitere Konter (die so schnell ablaufen das ich die Rückennummern nicht erkennen konnte) zum 0:3 Halbzeitstand.
    Den Rest spar ich mir.“

    Gekauft.

  123. @128 – funktioniert auch andersherum ganz gut … ;-)

  124. Das wird genau so zäh wie im Hinspiel. Ein grauenhaftes Fehlerfestival.

  125. Ich rede mir gerade schön, wie einfach es sein könnte. Abgefälschter Weitschuss in der 5. / reingestochertes verwirrtes Ding nach einer Ecke in der 12. – danach souveränes auspendeln mit punktuellen Kontern.
    Meinetwegen noch ein dreinull durch Aigner.

    Ich könnte dann also nach dem zwonull mit wohl gekühltem Pilsbier das Spiel selbstgefällig an mir vorbeitreiben lassen.

    Das wäre echt mal was ganz Neues.

  126. Wir schaffen das.

  127. Bin bis jetzt noch erstaunlich ruhig. Ich glaube, dass das erste Tor (für wen auch immer) entscheidet.

  128. ZITAT:
    „Wir schaffen das.“

    Danke, Mutti.

  129. „Bayer bietet 62 Milliarden US-Dollar für Monsanto“

    Ich kann es nicht mehr ertragen. Unfassbare Summen für einen völlig unbekannten US Rotzbengel. Das ist nicht mehr mein Fußball.

  130. „könnte dann also nach dem zwonull mit wohl gekühltem Pilsbier das Spiel selbstgefällig an mir vorbeitreiben lassen.“

    Ja. So in etwa stelle ich mir das auch vor. Also nicht, dass ich das erwarten würde. Aber wir machen das jetzt einfach so und gut is.

  131. ZITAT:
    „Bin bis jetzt noch erstaunlich ruhig. Ich glaube, dass das erste Tor (für wen auch immer) entscheidet.“

    Ne. Immerhin diesen Vorteil haben wir. Sollten WIR tatsächlich das erste Tor schießen. wäre die Messe nahezu gelesen. Umgekehrt könnst korrigiert werden.

  132. ZITAT:
    „“Bayer bietet 62 Milliarden US-Dollar für Monsanto“

    Ich kann es nicht mehr ertragen. Unfassbare Summen für einen völlig unbekannten US Rotzbengel. Das ist nicht mehr mein Fußball.“

    Der hat besonders starke Gene. Kaufen, den Mann.

  133. gehengingegangen

    ZITAT:
    „“Bayer bietet 62 Milliarden US-Dollar für Monsanto“

    Ich kann es nicht mehr ertragen. Unfassbare Summen für einen völlig unbekannten US Rotzbengel. Das ist nicht mehr mein Fußball.“

    : – ) Der Bub wird an der ersten Dopingprobe zerschellen. Dank für den Perspektivwechsel.

  134. Vicequestore Patta

    @M, Ergänzungsspieler: Dein gut gekühltes Pilsbier sei Dir wohl gegönnt. Ich gönne mir das auch. Ansonsten bin ich beim RF, dass das ein Scheiß Rumgewürge wird. Hoffen wir auf das bessere Ende, denn Abstieg ist…

  135. Frühes 1:0 für unsere Lieblinge, das dazu führt dass Djakpa eingewchselt und auf 5er kette umgestellt wird. Hradecky faustet dann in der Nachspielzeit eine Ecke ins eigene Tor.
    Verlängerung ohne Höhepunkte und dann Elfmeterschießen.
    Da wünsche ich mir dann den niedirgen IQ bzw. die dicken Eier von Ben-Hatira, für alle Aigners und Oczikpas im Team.

  136. ZITAT:
    „Da wünsche ich mir dann den niedirgen IQ bzw. die dicken Eier von Ben-Hatira“

    Ich wünsche mir einen höheren IQ für Dich.

  137. Muss ich mich sorgen weil total entspannt seiend?

  138. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da wünsche ich mir dann den niedirgen IQ bzw. die dicken Eier von Ben-Hatira“

    Ich wünsche mir einen höheren IQ für Dich.“

    Hab schon die Frisur, hat nichts gebracht.

  139. ZITAT:
    „Muss ich mich sorgen weil total entspannt seiend?“

    Puls geprüft?

  140. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Muss ich mich sorgen weil total entspannt seiend?“

    Wir können ja tauschen.

  141. ZITAT:
    „Muss ich mich sorgen weil total entspannt seiend?“

    DU kennst eben unsere Eintracht…
    Ansonsten: Pezzey, Cha, Schneider (in der Reihenfolge)

  142. Für die ganz Alten: Kress, Sztani, Feigenspan.
    Das war so 59 (Deutscher Meister gegen die vom Hügel, der ein Berg sein wollte) und 60 (1:0 gegen Real Madrid, leider nur ein paar Minuten. Aber gegen Glasgow hier 6:1 und in Glasgow 6:3!).
    Heute wären wir mit einem 2:1 mehr als glücklich.

  143. Cha (Du-Ri), Preuß (mit Fallrückzieher) und Salou?

  144. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Relegation 1984, Relegation 1989, Relegation 2016

  145. 6 hours to go.

  146. ZITAT:
    „6 hours to go.“

    Und dazwischen die A3.

  147. ZITAT:
    „Ich könnte dann also nach dem zwonull mit wohl gekühltem Pilsbier das Spiel selbstgefällig an mir vorbeitreiben lassen.“

    Meiner einer glaubt ja, dass das das gefährlichste wäre, was den unsrigen passieren könnte. Zumindest, wenn diese Führung vor der Pause eintrifft.

  148. MwA: noch jemand Lust auf Baunatal-Gesänge?

  149. ZITAT:
    „Meiner einer glaubt ja, dass das das gefährlichste wäre, was den unsrigen passieren könnte. Zumindest, wenn diese Führung vor der Pause eintrifft.“

    Glaube ich eher nicht. Ich meine, dann müssten die aus Nürnberg drei Tore schießen…

  150. @158
    Sicher? Ich denke, mit zwei Toren – also einem 2:1 – wären die durch. Im Hinspiel ein 1:1 Endergebnis und im Rückspiel ein 1:1 Zwischenergebnis ist ein Unentschieden und würde Verlängerung bedeuten. Machen die Nürnberger dann noch ein Tor, haben sie die Relegation gewonnen.

  151. Taktiktisch.

  152. Ich mag dieses Internet und die unterhaltsamen Missverständnisse.

  153. Unsere müssen wohl 2 Tore machen, sonst wird das nix.

  154. ZITAT:
    „Unsere müssen wohl 2 Tore machen, sonst wird das nix.“

    http://www.reactiongifs.com/wp.....ng_bad.gif

  155. Mein Arbeitgeber hat sich keinen Gefallen damit getan, mir heute nicht großzügig Frei zu geben.
    Kann mich sowieso auf nix richtig konzentrieren…
    Noch knapp ne Stunde, dann geht’s lohooos!
    AUSWÄRTSSIEG!!!

  156. Macht der Füllkrug heute den Yeboah? ;)

    https://m.youtube.com/watch?v=HwbERAeX8-c

  157. Meine Güte!
    Weil der Götze bei den Bauern bleiben will, bekomme ich eine Eilmeldung. Bin gespannt, wann der nächste Sack Reis in China umfällt………

  158. ZITAT:
    „Macht der Füllkrug heute den Yeboah? ;)

    https://m.youtube.com/watch?v=HwbERAeX8-c

    Und nächste Saison hier bei uns?

  159. Ich habe übrigens heute gar nicht Geburtstag (@facebook). Aber einen Wunsch natürlich trotzdem.

  160. Severovic trifft und Eintracht Frankfurt gewinnt.

    Quote 6,70

    Doppelpack Severovic?

    Quote 20

    Die 50 Euro wären jeweils gut angelegt,oder? ;)

  161. Philadelphia Eagle

    Europapokalarithmetik !

    Heisst das, es wird auch eine Relegationshymne gespielt ?

  162. ZITAT:
    „Ich habe übrigens heute gar nicht Geburtstag (@facebook). Aber einen Wunsch natürlich trotzdem.“

    Ich gratuliere dir wie und wann ich will.
    So!!!

  163. ZITAT:
    „Ich gratuliere dir wie und wann ich will.
    So!!!“

    Hihi

  164. ZITAT:
    „Die 50 Euro wären jeweils gut angelegt,oder? ;)“

    Da stelle ich dir jede beliebige Quote.

  165. #[166]
    apropos:
    „Spielt“ Rodi nächste Saison immer noch beim FCBäh? Er ist ja immerhin für die Stimmung auf der Bank verantwortlich, organisiert das Abklatschen usw.

  166. breaking:
    Das war knapp, ging aber gut aus: Van der Bellen neuer Ösi-Präsi
    http://www.fr-online.de/politi.....72596.html

    Zurück zum Spocht

  167. 4 hours to go

  168. ZITAT:
    „Ist der Link schon bekannt?
    http://www.11freunde.de/artike.....-verbringt

    Gespenstisch, fühle mich ertappt. Bei mir steht wirklich eine Fahne auf dem Büroschreibtisch, die auf Knopfdruck „Im Herzen von Europa“ spielt.

  169. Eine Frage zur Arithmetik:
    Wenn es nach der Verlängerung(nach 90 Minuten 1:1) 2:2 stünde, gäbe es Elfmeterschießen oder bliebe die Eintracht in Liga 1?

  170. ZITAT:
    „Eine Frage zur Arithmetik:
    Wenn es nach der Verlängerung(nach 90 Minuten 1:1) 2:2 stünde, gäbe es Elfmeterschießen oder bliebe die Eintracht in Liga 1?“

    Dann hätten wir es überstanden.

  171. Mehr geschossenes Auswärtstor.

  172. Ich sah ein Licht am Ende des Tunnels. Und dann kam er der ICE.

  173. ZITAT:
    „breaking:
    Das war knapp, ging aber gut aus: Van der Bellen neuer Ösi-Präsi
    http://www.fr-online.de/politi.....72596.html

    Zurück zum Spocht“

    Das freut mich

  174. ZITAT:
    „#[166]
    apropos:
    „Spielt“ Rodi nächste Saison immer noch beim FCBäh? Er ist ja immerhin für die Stimmung auf der Bank verantwortlich, organisiert das Abklatschen usw.“

    Laut Bild bietet BMG 8 Mio. für Rode

  175. Boah. Selten an einem Arbeitstag so viel nervige Ansprache von Kollegen gehabt.

  176. @EmmaPeel
    Oh, hätte er ja trotz geringer Spielpraxis seinen Marktwert gesteigert. Könnte mir aber vorstellen, dass er in München bleiben will. Macht doch Spaß so im Windschatten der Cracks dort.

  177. ZITAT:
    „ZITAT:
    Laut Bild bietet BMG 8 Mio. für Rode“

    Als Xhaka-Ersatz kann das schon Sinn machen.

  178. ZITAT:
    „Boah. Selten an einem Arbeitstag so viel nervige Ansprache von Kollegen gehabt.“

    Jaja, die wollen dann immer Stein gehabt haben, wenn man die Schere hinhält. Klar.

  179. Oh, apokalyptische Wolken am Himmel. Alles spitzt sich zu:

    https://youtu.be/ga4wASz39Fc

  180. ZITAT:
    „Van der Bellen neuer Ösi-Präsi“

    Der größte Unsympath seit Menschengedenken. Immerhin hats gezeigt, was mediale Panikmache bewirken kann.

  181. 3 hours to go..

  182. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Van der Bellen neuer Ösi-Präsi“

    Der größte Unsympath seit Menschengedenken. Immerhin hats gezeigt, was mediale Panikmache bewirken kann.“

    Na, geht es wieder um Politik? Besprich das doch an deinem freiheitlichen Stammtisch, oder?

  183. Frage: Wenn wir wieder absteigen Wie soll sich der Verein aufstellen? Mit jungen Spielern oder mit Spielern der der Master of Disaster holt. Ich will ihn nicht mehr sehen.

  184. ZITAT:
    „3 hours to go..“

    Puls? Steigt,… Uffgerescht

  185. ZITAT:
    „Jaja, die wollen dann immer Stein gehabt haben, wenn man die Schere hinhält. Klar.“

    Ich glaub, der Kunter hat durchgezockt.

  186. ZITAT:
    „Boah. Selten an einem Arbeitstag so viel nervige Ansprache von Kollegen gehabt.“

    Geht mir schon länger so. Muss aber sagen, alle ausnahmslos drücken uns die Daumen.
    Die nicht interessierten, die Lilien, die Bayern und sonstwas Fans. Nicht das es mir wichtig wäre,
    aber bemerkenswert ist es schon, dass niemand möchte das die Eintracht absteigt. Oder es traut
    sich keiner mir das so zu sagen?

  187. Beim Stöbern und Bekämpfen meiner Nervosität gefunden:
    http://www.blog-g.de/meisterwe.....ankenland/

    DIE Überschrift in Verbindung mit unserem Klassenerhalt fände ich schon toll…

  188. Steilpass in die Tiefe und…

  189. Seit wann heißt ein beschissener Werkstatttermin für die Karre „Dialogannahme“? Und dauert 45 Minuten? Und wird von einem smarten Jüngling in weißem Hemd abgewickelt? Gibt es keine miesgelaunten Werkstattmeister mehr? Geht denn alles den Bach runter?

  190. ZITAT:
    „Steilpass in die Tiefe und…“

    …. der in der Schlußminute mit nach vorne geeilte Radetzky trifft per Kopf.

  191. Ha! Geiler Pass vom Baseler Platz, da musste ich noch den Innenriss hinhalten;)

  192. SchmutzigerHarald

    Gerade hab ich den Fernseher angemacht (kurzer Test, weil am Wochenende kein Signal da war). Eintracht – Nürnberg 37. Minute 0:0. Kurz 200 Puls bis ich gemerkt habe in welchem Stadion da im TV gespielt wird und ich mir wieder sicher war dass es erst nach acht los geht. Puuuuhh das wird noch hart

  193. 201: Natürlich gibt’s das noch. Im Gallus, Lahnstraße Hinterhof. Und der rollt auch so schön seinen Namen am Telefon „Marrrrrtinez“. Unfreundlich ist er aber net, das gibt’s nur noch hier in deinem Blog;)

  194. Ich will aber unfreundlich.

  195. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Van der Bellen neuer Ösi-Präsi“

    Der größte Unsympath seit Menschengedenken. Immerhin hats gezeigt, was mediale Panikmache bewirken kann.“

    Interessant ist ja die Wahlanalyse:

    Die einen haben Hofer gewählt, weil die van der Bellen nicht wollten, die anderen van der Bellen weil sie Hofer nicht wollten, offensichtlich gab es mehr die jeweils den anderen nicht wollten, als solche, die den gewählten Kandidaten wollten. Darüber sollten sich die mal viel mehr Gedanken machen.

  196. @Albert C.
    Vorsicht, Boccia hat immerhin noch beim K. u.K-Infanterie-Regiment gedient oder war zumindest bei den Kaiser-Jägern.

  197. Ausmisten. Gleich morgen. Egal wie’s heute ausgeht.

  198. ZITAT:
    „@Albert C.
    Vorsicht, Boccia hat immerhin noch beim K. u.K-Infanterie-Regiment gedient oder war zumindest bei den Kaiser-Jägern.“

    Wie???? Fußvolk???? Nicht bei der Kavallerie? Ich bin entsetzt.

  199. Also jetzt bin ich mir sicher, alles wird gut! Die Ösis haben noch gerade so die Kurve gekriegt, ich habe meine Op gut überstanden, bin schon wieder wach und der Fernseh in meinem Zimmer im Krkhs. hat das Erste programmiert und jetzt ist unsere Eintracht dran und gewinnt 2:1.
    #aufjetzt

  200. ZITAT:
    „Ich will aber unfreundlich.“

    Dann nehm die Rechnung mit folgender Antwort entgegen:
    „Das ist nicht die Reparaturrechnung, das ist Ihre Steuererklärung.“

  201. Ich musste mir heute beschämt ein “ Viel Glück! Ich drück euch die Daumen heute abend“ von einem Offenbacher Fan anhören. Soweit ist es schon gekommen
    Die Welt ist völlig aus den Fugen

  202. Dialogannahme. Taktiktisch.

  203. ZITAT:
    „Seit wann heißt ein beschissener Werkstatttermin für die Karre „Dialogannahme“? Und dauert 45 Minuten? Und wird von einem smarten Jüngling in weißem Hemd abgewickelt? Gibt es keine miesgelaunten Werkstattmeister mehr? Geht denn alles den Bach runter?“

    Die miesgelaunten gibt’s, wenn Du nach dem „Schlüsselauslesen“ Nein sagst. Oder Du Erklärungen haben willst außerhalb deren auswendig gelernten Einwandbehandlungsstrategie. War zumindest hier in HH …

  204. ZITAT:
    „Ich musste mir heute beschämt ein “ Viel Glück! Ich drück euch die Daumen heute abend“ von einem Offenbacher Fan anhören. Soweit ist es schon gekommen
    Die Welt ist völlig aus den Fugen“

    Kein Respekt mehr die junge Leut… Macht man nicht

  205. ZITAT:
    „Ich musste mir heute beschämt ein “ Viel Glück! Ich drück euch die Daumen heute abend“ von einem Offenbacher Fan anhören. Soweit ist es schon gekommen
    Die Welt ist völlig aus den Fugen“

    Petra ich verehre Dich.

  206. Staffel 6 Episode 4 und Ihr guckt Eintracht ?

  207. ZITAT:
    „Dialogannahme. Taktiktisch.“

    Tischkicker. Ohne Stangen. Leider nur in FR-print und abschreiben darf ich ja nicht. Schad.

  208. Bin via Matriarchat genötigt beides parallel zu gucken.

    Net, daß es auf den diversen TV-Kanälen keine Gemeinsamkeiten gäbe:

    „WHAT IS DEAD MAY NEVER DIE“

  209. ZITAT:
    „von einem smarten Jüngling in weißem Hemd abgewickelt?“

    Habe mich kürzlich noch diebisch gefreut, als ich meine Tankfüllung bezahlen wollte und hier einem verölten, latzhosigen Typen gegenüberstand, der, eine Kippe im Mundwinkel und die Augen ob des aufsteigenden Qualms zusammengekniffen, in verschiedenen wilden Papierstapeln nach der Rechnung für eine Dame fahndete, die ihr Auto abholen wollte.

  210. Ohne Witz: ich bin so nervös, dass ich gleich ins Training gehe und mir das Spiel dann als Aufzeichnung anschaue. Da bin ich lieber bei 5 Kindern im Kreißsaal dabei. Abstieg wäre zwar nicht unverdient aber ein Horror. Und ich weiß aktuell nicht, wer bei uns ein Tor schießen soll…

  211. Bevor jetzt wirklich alle einnässen, bitte alle noch mal auf’s Klo, abschütteln und Klassenerhalt.

    Ich guck’s aus Westeros.

  212. Wo guckt ihr denn heute alle?
    Meine neue Taktik ist diesmal das stille Kämmerlein.
    Oder doch in der Kneipe um die Ecke. Oder draußen im Biergarten
    Kann mich noch nicht entscheiden…..

  213. Hat hier schon jemand Meldung von Marcos OP?
    Ich hab ja kein Facebook,Twitter oder Vine oder sowas…

  214. Ich schau das Spiel alleine zu Hause. Einfluss von Außen würde mich nur irritieren.

  215. Zuhause. In Ruhe. Sofern das möglich ist.

  216. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich bin jetzt schon fertig.

  217. ZITAT:
    „Wo guckt ihr denn heute alle?
    Meine neue Taktik ist diesmal das stille
    Oder doch in der Kneipe um die Ecke. Oder draußen im Biergarten
    Kann mich noch nicht entscheiden…..“

    Also ich schaue es In London Daheim im stillen Kämmerlein. (ARD freeview)
    Am Donnerstag (in Portugal) ging gar nix, ausser das ich den Arbeitslaptop mit unbrauchbaren Stream Versuchen total zerschossen habe (my IT boss was not best pleased).

    Wir bleiben auf jeden Fall drin!

  218. In der Kneipe, in der ich das letzte Spiel in Nürnberg 3:1 gewonnen habe.

  219. So, noch einmal wegen meinem Aberglaube:

    KLASSENERHALT heute, Auf jetzt!

    Noch eine kleine Anekdote für euch:
    Als mein Kreisklassenverein den Aufstieg als Klassentieferer schaffte, endete das Hinspiel bei uns zu Hause 1:1 ( Donnerstag ).
    Am Montag gewannen wir dort auswärts 2:1!
    Das schafft unsere Eintracht heute auch, denkt an mich!

  220. Wer geht ins Stadion zum Public Viewing?

  221. Es wird gut ausgehen. Bin zwar nervös aber guter Hoffnung (nicht schwanger).

  222. @[226]: Soweit bekannt: OP für morgen geplant.

  223. ZITAT:
    „Europapokalarithmetik !

    Heisst das, es wird auch eine Relegationshymne gespielt ?“

    Ne – diese Europapokalarithmetik-Hymne:
    https://www.youtube.com/watch?v=EYbvhWEG6kE

  224. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich werf mir jetzt Thin Lizzy ein.

  225. You’ll never fail alone.

  226. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Aigner und Meier wohl auf der Bank laut Forum. Hatira spielt.

  227. Woher weiß der Kicker, dass AM14FG nicht von Anfang an spielt?

  228. Hier die Aufstellung https://twitter.com/verwuerfler

    ohne Meier und Aigner, mit Stendera und Ben Hattira

  229. Rheinland Adler

    Hradecky – Chandler, Zambrano, Abraham, Oczipka – Hasebe, Stendera – Gacinovic, Huszti, Ben-Hatira – Seferovic

    Bänkchen: Lindner (Tor), Ignjovski, Regäsel, Aigner, Fabian, Meier, Castaignos

  230. Mutig. Nur zwei Defensive auf der Bank.

  231. Auch eine kleine Anekdote zum Zeitvertreib bis zum Spiel.
    War heute bei meinem Metzger, der hat auf seinem Grundstück eine Blockhütte errichtet.
    Voll isoliert, Heizung drin, Fernseher und bequeme Sitzbank. Dort schaut er sich mit seinen
    Spezeln die Bayernspiele an. Weil das ja noch nicht reicht, wurde am Samstag ein rot-weißer Maibaum am Nachmittag aufgestellt. Natürlich floss Bier. Seine Frau erzählte mir heute, dass er während des Endspiels einschlief (auf einer Bank ausserhalb der Blockhütte). Als er wieder aufwachte war das Spiel vorbei, ein Fan saß noch in der Hütte und harrte aus. Alle anderern waren schon weg. Er fragte noch nach dem Ausgang des Spieles und räumte daraufhin ein wenig auf und ging dann zu seiner Frau schlafen. Er gab mir gegenüber allerdings auch zu, dass echte Emotion eigentlich nur noch ab dem CL Viertelfinale aufkommt. Zur Eintracht sagte er nur:
    „Ach ja, ihr spielt ja heute nochmal“. Wenn einem mal in der Bundesliga und im Pokal schon alles egal ist,
    auch schade.

  232. Immerhin komme ich vor lauter Nervosität endlich mal dazu, dass wunderbare „Großstadtrevier“ mir anzuschauen.

    Schutzmänner mit Herz. So mag ich das.

  233. Das ist unglaublich. Unglaublich.

  234. Ohne Sturm. Sehr…..mutig, sag ich mal fteundlich. Herje…

  235. Sefe rockt das Ding.

  236. Aigner hätte ich jetzt schon gebracht.

  237. Brigadier Lethbridge-Stewart

    In 4 Stunden ist der Rotz spätestens vorbei.

  238. Aigner draußen / Seferovic drinnen. Verstehe ich nicht.

    Ich vermute: Langen tobt.

  239. @230 Wie kann man denn ARD über Freeview sehen? Hier in E14 nicht zu finden…

  240. Relegation ist schon was arg heftiges, für den Verlierer auf jeden Fall brutaler als vorgestern für den BVB.

    In 3 Stunden wissen wir´s.

    AUF GEHT´S Eintracht.

  241. ZITAT:
    „Mutig. Nur zwei Defensive auf der Bank.“

    Er rechnet wohl damit, dass er während des Spiels nachlegen muss.

  242. Dann eben Wunderglaube und ein 1:1 in der 90.+1 sowie einem 2:3 nach 2:1 Rückstand in der Verlängerung.

  243. ZITAT:
    „Ohne Sturm. Sehr…..mutig, sag ich mal fteundlich. Herje…“

    Aigner verstehe ich auch nicht wirklich.

  244. AMFG14 wird uns spät zu einem knappen Sieg schießen.

  245. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Europapokalarithmetik !

    Heisst das, es wird auch eine Relegationshymne gespielt ?“

    Ne – diese Europapokalarithmetik-Hymne:
    https://www.youtube.com/watch?v=EYbvhWEG6kE

    Passt

  246. Warum er Fabian mitnimmt? Du brauchst einen Freistoß in der 93. und einen Chilenen. Wenn Du keinen hast, tut’s (hoffentlich) auch ein Mexikaner. Der Junge muss schließlich noch was zurückzahlen.

  247. Ich versuchs zu verstehen…echt jetzt
    Mir fällt nicht ein warum Aigner nicht spielt. Magen verrenkt….keine Ahnung.

  248. Kastanie dann in der 80., nehme ich an. Kovac raus! Selbst wenn das heute reichen sollte. Wovon wahrlich nicht auszugehen ist. RAUS!

  249. Rheinland Adler

    Hoffentlich heißt es am Ende nicht „vercoacht“.

  250. ZITAT:
    „Seit wann heißt ein beschissener Werkstatttermin für die Karre „Dialogannahme“? …“

    Seit dem Du Bentley fährst.
    #protzvilla

  251. Ah ich habs. Überraschungstaktik!
    Hrady ist heute für das Tore schießen vorgesehen. Sehr innovativ. Hut ab

  252. Wenn die Ilse angefressen von der Bank kommt, dann geht sicher was.

  253. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Öhm…

  254. ZITAT:
    „Wenn die Ilse angefressen von der Bank kommt, dann geht sicher was.“

    Hoffen wir es.

  255. ZITAT:
    „Ivo zur Eintracht? Ist der wenigstens schnell?“

    http://www.shz.de/sport/fussba.....70601.html
    „Ivo Ilicevic: Der Vertrag des kroatischen Linksaußen endet ebenfalls. Der 29-jährige erzielte seit 2011 zehn Tore in 84 Spielen. Es wird spekuliert, dass Ilicevic nach Darmstadt geht.“

  256. @ 236:
    „+++ Russ bedankt sich für Rückhalt +++
    […] Russ soll bereits am Montag in der Frankfurter Uniklinik operiert werden. „Mir geht es soweit gut.“
    Quelle: Hessenschau.de

    Ich weiß es jetzt allerdings auch nicht genau…

  257. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ivo zur Eintracht? Ist der wenigstens schnell?“

    http://www.shz.de/sport/fussba.....70601.html
    „Ivo Ilicevic: Der Vertrag des kroatischen Linksaußen endet ebenfalls. Der 29-jährige erzielte seit 2011 zehn Tore in 84 Spielen. Es wird spekuliert, dass Ilicevic nach Darmstadt geht.““

    Vieleicht bald schnell in Darmstadt wollte ich noch schreiben.

  258. Immerhin können wir (theoretisch) ordentlich von der Bank nachlegen. Und außerdem ist Fußball manchmal ja auch ein sehr merkwürdiges Spiel. Sogar ein sehr merkwürdiges Spiel. Ich glaube einfach dran und das ist nicht rational aber eben eins: Eintracht Frankfurt.

  259. ZITAT:
    „@230 Wie kann man denn ARD über Freeview sehen? Hier in E14 nicht zu finden…“

    Ich hab ne schuessel und schau normales deutsches fernsehen…
    wenn du nix findest schnell in den german beergarden and der Old Street! Good Luck

  260. ZITAT:
    „@ 236:
    „+++ Russ bedankt sich für Rückhalt +++
    […] Russ soll bereits am Montag in der Frankfurter Uniklinik operiert werden. „Mir geht es soweit gut.“
    Quelle: Hessenschau.de

    Ich weiß es jetzt allerdings auch nicht genau…“

    So oder so – jedenfalls Alles Gute @Marco Russ.

  261. Falls das heute widererwarten in die Hose gehen sollte und der ungezügelte Zorn sich im Blog entlädt, wird Herr Krieger den Blog sicherlich schließen und ihn vielleicht nie mehr öffnen.
    Sollte das der Fall sein, will ich Danke sagen. Ihr habt das alles ein wenig erträglicher gemacht. Danke Polterpetra für deine Fußmärsche, danke dass ich jetzt weiß was ein Sülzkotlett ist.
    Ein großer Dank an den Baseler Platz , die Murmel (Ergänzungsspieler?), den momentan leicht angefressenen Heinz Gründel, eigentlich an alle Altvorderen. Den Concordia Eagle, der mit soviel Leidenschaft und Argumenten versucht hat mir den Verein Eintracht Frankfurt zu erklären. Und natürlich Herrn Krieger, der immer und alles zu schön, zu schlecht, zu seriös, zu unseriös, zu nett, zu sarkastisch beurteilt und beschrieben hat. Jetzt kann ich es ja zugeben. Ich mag England auch. Und bei jeder WM und EM bin ich für England. (Außer bei Deutschland spielt einer von der Eintracht).
    Ich drücke uns die Daumen.
    Hoffentlich bis nach dem Spiel.
    Caligula

  262. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich mag England immer. Liegt aber auch an meinen Namen.

  263. ZITAT:
    „Falls das heute widererwarten in die Hose gehen sollte und der ungezügelte Zorn sich im Blog entlädt, wird Herr Krieger den Blog sicherlich schließen und ihn vielleicht nie mehr öffnen.
    Sollte das der Fall sein, will ich Danke sagen. Ihr habt das alles ein wenig erträglicher gemacht. Danke Polterpetra für deine Fußmärsche, danke dass ich jetzt weiß was ein Sülzkotlett ist.
    Ein großer Dank an den Baseler Platz , die Murmel (Ergänzungsspieler?), den momentan leicht angefressenen Heinz Gründel, eigentlich an alle Altvorderen. Den Concordia Eagle, der mit soviel Leidenschaft und Argumenten versucht hat mir den Verein Eintracht Frankfurt zu erklären. Und natürlich Herrn Krieger, der immer und alles zu schön, zu schlecht, zu seriös, zu unseriös, zu nett, zu sarkastisch beurteilt und beschrieben hat. Jetzt kann ich es ja zugeben. Ich mag England auch. Und bei jeder WM und EM bin ich für England. (Außer bei Deutschland spielt einer von der Eintracht).
    Ich drücke uns die Daumen.
    Hoffentlich bis nach dem Spiel.
    Caligula“

    Bravo

  264. ZITAT:
    „Aigner hätte ich jetzt schon gebracht.“

    Nicht unbedingt noch Donnerstag, da hat Aiges abgek…..

  265. Lasst uns alle noch mal fest umarmen….ihr lieb gewonnenen Mitstreiter:-)

  266. Vicequestore Patta

    @248, Stefan: Alles klar! ;-)

    Ansonsten:“ Nach der Schlacht schnalle den Helm fester (Tokugawa Ieyasu, 1600).“ Die Schlacht war neulich donnerstags.

    Ich bügele jetzt . Dann muss ich nicht dauernd hinschauen. Außer, es lohnt sich.

  267. Das geht vielleicht noch ein halbes Jahr gut dann wird der Kovac für seine Aufstellungen genauso kritisiert wie Veh.

  268. Äh nein. Ich habe bereits damit angefangen.

  269. Es heißt nicht „Blog schließen“ sondern Dialog-Rekalibrierung.

  270. #279 Ich drück dich.

  271. @273 Danke! Habe leider keine Schüssel, werd’s streamen müssen…

  272. Adrenalinspiegel steigt kontinuierlich!
    Im Bett im Krkhs. Hab‘ ich noch nie ein Eintrachtspiel gesehen.
    Ich hoffe, im Nebenzimmer liegt kein schreckhafter Patient.

  273. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich muss gerade alles. Ich will nicht. Ich bin zu jung für Relegation.

  274. ZITAT:
    „Lasst uns alle noch mal fest umarmen….ihr lieb gewonnenen Mitstreiter:-)“

    Jep. Sogar ohne hinterrücks irgendwem in den Hintern zu treten zu wollen ;)

  275. So …. erstes Pilsbier. JETZT.

    Selbst auferlegter Zeitpunkt. Ansonsten triebe ich bereits sei Stunden bewusstlos im Pool.
    … zwischen all den Engländern.

  276. Vicequestore Patta

    @275: +1

    Aber ich glaube schon, wir bleiben beieinander und bei der Eintracht. Bei einem Abstieg ist die Eintracht nicht tot, nur schwer getroffen. Auch sind ihre Anhänger nicht tot. Hast Du das Eintracht-Gen, geht es nie wieder weg. Jeder, der hier postet, weiß das. Und deshalb glaube ich nicht, dass diese Plattform verschwindet, im Fall der Fälle.

    Aber wir gewinnen ja eh heute Abend 4:0

  277. So liebe Leute, echt kein Grund für Panik. Ich hab alles mitgemacht und heute klappt das, wirklich. Glaubt einfach einem stets positivem Gemüt aus der Todeszone am Baseler Platz. Immer, alle, echt!

    Bussi und Auswärtssieg!

  278. Mein Magen fühlt sich an als hätte ich Gammelfisch gegessen…….Relegation ist Scheissdreck

  279. Wir schaffen das schon. Der Blog bleibt auf. Punkt.

  280. ZITAT:
    „So …. erstes Pilsbier. JETZT.

    Selbst auferlegter Zeitpunkt. Ansonsten triebe ich bereits sei Stunden bewusstlos im Pool.
    … zwischen all den Engländern.“

    ahhh

    wohl noch in Portugal was!

  281. Rheinland Adler

    Vorwumms!

  282. Ich hoffe auf einen besseren Schiedsrichter als im Hinspiel… Dann klappt das auch!

  283. ICH
    WILL
    NICHT
    ABSTEIGEN
    !!!
    (und ich werd’s auch net.)
    So. Musste mal raus.

  284. Die beste Ehefrau von allen hat mir 2 Bier genehmigt, aber die Menge nicht definiert.
    Ich gehe von 2 Maß aus.

  285. Uuuh. Ist mir schlecht.
    Am hellichte Montag um die Uhrzeit schon so e Quantum Äbbelwoi – das konnt ned gut gehe.

  286. Da! So e Scheiß-Dreihunnert … aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  287. so. Zweites Pilsbier. Ich schaffe es noch vor dem Spiel in den Pool.

  288. concordia-eagle

    Schon 300 Posts, ist heut was besonderes?

  289. ZITAT:
    „Schon 300 Posts, ist heut was besonderes?“

    Montag ist, ist das nix besonderes?

  290. „… ahhh

    wohl noch in Portugal was! …“

    Yo. Jetzt in Ferragudo.

  291. Wie krass – ich fiebere der ansonsten verhassten Vorberichterstattung entgegen.

    Was ein abartig nervöser Tag.

  292. Er lässt ihn wieder rumspümpern. Ich fasse es nicht.

  293. Meine Fresse. Das Ding hier platzt aus allen Nähten! Schere, Worredau?

  294. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Oh Gott…

  295. concordia-eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Montag ist, ist das nix besonderes?“

    Ach so.

  296. Könnt grad mal am Motorrad de Auspuff abschraube un e bissi dorsch die Stadt fahrn.
    So als Achtsamkeitsübung. Quasi.

  297. Boah – und jetzt der fuckin‘ Schäfer

  298. Rheinland Adler

    Blutdruck: 126 / 79, 71er Puls. Wird schon.

    Den Worten von Caligula möchte ich mich gerne anschliessen. Egal wies ausgeht, Danke Stefan!

  299. Fuck. Ist das übel. Jedes Jahr – jedes Jahr! – seit Wiedereinführung dieser gottverdammten, elenden Relegation habe ich nach dem letzten Spieltag gefeiert, dass mir diese Erfahrung heute abend erspart geblieben ist. Aus Gründen, wie ich grade merke. Aber dass mich das so abartig mitnimmt, darauf bin ich dann doch nicht vorbereitet. In spätestens drei Stunden sind wir erst- oder zweitklassig. Alles läuft nur darauf hinaus. Seuchen, Kriege, Terror, ESC etc. pp. – natürlich alles nicht egal und grauenhafter als jedes Fußballspiel. Geschenkt, es hilft alles nichts. In diesen 90+x min. ist das nur beliebige, faule Relativierungsmasse. Man, was kotzt mich dieses Scheißspiel schon jetzt an. Auf geht’s.

  300. Der Schäfer nervt mich ab ohne Ende….abschießen!

  301. @ 275 ZITAT:
    „Falls das heute widererwarten in die Hose gehen sollte und der ungezügelte Zorn sich im Blog entlädt, wird Herr Krieger den Blog sicherlich schließen und ihn vielleicht nie mehr öffnen…….
    Barvo gesamt Beitrag, fände ich auch sehr Schade.
    @276ZITAT:
    „Ich mag England immer. Liegt aber auch an meinen Namen.“

    me to, bis auf den Wirt im Kings Arms in London-Ealing, der hat sich 1988 geweigert mir zum Pokalsieg zu gratulieren, nur weil ich gesagt habe Glückwunsch dann sehen uns nächstes Jahr im Europapokal. Er hat sich wohl als Wimbeldon Fan verarscht gefühlt, und mich als Kraut tituliert. Bin dan wohl körperlich ausfällig geworden, dachte muss mich den örtlichen Gewohnheiten anpassen. Seitdem mag ich Wimbeldon nicht und Ealing ist sowieso beschissen.

    Dieser Beitrag galt nur der Nervenberuhigung und Ablenkung, kann auch gerne gelöscht werden.

    Alles gute allen.

  302. ZITAT:
    „Schere, Worredau?“

    Schnitt, Herr Dokter, Schnitt!

  303. Die Sky-Esther hat wieder Ihr Schwarz-Weisses Shirt an.
    Find ich gut!

  304. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir hätten ja mit einen Punkt aus Bremen jetzt Ruhe…aber nein.

  305. Bruchhagen „macht sein letztes Spiel seit 13 Jahren“.

  306. Bruchhagen im Free-TV
    Muss das wirklich sein?

  307. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schere, Worredau?“

    Schnitt, Herr Dokter, Schnitt!“

    Einigen wir uns auf Auswärtssieg. Bis dann.

  308. Oh Gott, Höchststrafe: HB und das Mikrofon!

  309. ZITAT:
    „Meine Fresse. Das Ding hier platzt aus allen Nähten! Schere, Worredau?“

    Skalpell No. 11

  310. „Wir sind solide aufgestellt.“ – Das könnte dann mal auf seinem Grabstein stehen.

  311. Boah…bei der ARD gewinnt man den Eindruck,,daß wir schon abgestiegen sind und Nürnberg schon im Oberhaus reingefeiert wird

    Btw…was schwätzt der Oberlehrer da? Unglaublich…

  312. geordneter Abstieg.

    Rausrausraus

  313. Der Meister des positiven Denkens.. Wahnsinn

  314. ZITAT:
    „Blutdruck: 126 / 79, 71er Puls. Wird schon.

    Den Worten von Caligula möchte ich mich gerne anschliessen. Egal wies ausgeht, Danke Stefan!“

    PLUS FUCKING EINS

  315. Scholl nennt Stendera einen torgefährlichen Spielmacher. Wie experte kann man sein?

  316. Bei diesem Interview mit HB im Vorfeld kann das Spiel nur besser werden.

    #AufJetzt!!!

  317. ZITAT:
    „Der Meister des positiven Denkens.. Wahnsinn“

    Also ich bitte dich. Hannover und Stuttgart gehts doch genauso.. Alles nicht schlimm, hab ich mir gerade erklären lassen. Wir sind ja reich ohne ende

  318. Alle am abdanken hier??? Ihr habt se doch ned all!
    Wobei…

  319. Jetzt ersma Pyro, nehme ich doch an.

  320. 3. Pilsbier – der Puls beruhigt sich etwas. Trotz Heribert.

    Hätte ich doch früher mit dem Trinken angefangen.

    AUSWÄRTSSIEG!

  321. ZITAT:
    „Jetzt ersma Pyro, nehme ich doch an.“

    Plus Böller. War ja klar.

  322. Da…Silvestershow.

  323. ZITAT:
    „Scholl nennt Stendera einen torgefährlichen Spielmacher. Wie experte kann man sein?“

    Ich bin bereit, jede ehrlich gemeinte Lüge zu glauben.
    #aufjetzt

  324. ZITAT:
    „Scholl nennt Stendera einen torgefährlichen Spielmacher. Wie experte kann man sein?“

    Natürlich ist Scholl ein Experde, sonst wäre er ja im öffentlich rechtlichen Fernsehen. Er könnte auch beim Hr das Heimspiel moderieren, das wäre genau sein Niewo.

  325. Pyrodeppen aus Ffm.

  326. Auf gehts Jungs, ihr schafft das.
    Carlos Capitan

  327. Alles Gute, Eintracht. Auf jetzt.

  328. ZITAT:
    „Scholl nennt Stendera einen torgefährlichen Spielmacher. Wie experte kann man sein?“

    Man kann nicht alle Spiele sehen…

  329. Ich guck lieber die Knef…..

  330. Ein Königreich für ein Sky-Abo. Oder kommentiert da FvTuT?

  331. Shit, bin in einer Kneipe in Ecuador, und bis jetzt wird entgegen der Ankündigung Roland Garros übertragen. Wie schaut’s aus bisher?

  332. Diese Fehlpässe im aifbauspiel machen mich kirre

  333. ZITAT:
    „Ich guck lieber die Knef…..“

    Ich würde mir auch lieber kein Relegationsspiel der Eintracht angucken müssen – Relegation ist Arsch

  334. Ben-Hatira beginnt mal ganz schwach.

  335. Ich bitte um ein frühes Tor. Egal auf welcher Seite.

  336. ZITAT:
    „Shit, bin in einer Kneipe in Ecuador, und bis jetzt wird entgegen der Ankündigung Roland Garros übertragen. Wie schaut’s aus bisher?“

    Sabine Lisicki ist in der ersten Runde ausgeschieden.

  337. ZITAT:
    „Ich bitte um ein frühes Tor. Egal auf welcher Seite.“

    Erste Aussage +1
    Zweite Aussage -1000

  338. concordia-eagle

    Tolle Scheiße.

  339. Fuck….da geht die Taktik dahin. Gute Besserung!

  340. hoffentlich nicht wieder das Kreuzband.

  341. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Was eine scheiß Saison.

  342. Auch das noch…jetzt schon auswechseln… :-(

  343. Kreuzband. Nur der Kommentator schnallt es nicht.

  344. SCHEISSE!!!
    Gute Besserung Stendera

  345. Der Mexias.

    Alles gute Marc Stendera.

  346. Wenn’s läuft, läuft’s……

  347. Jetzt kann Fabian zeigen, was er wert sein kann ….

  348. Der Fußballgott (Nicht AMFG) zwingt Kovacs zur Korrektur seiner Aufstellung

  349. Alles Gute Stender,

    sah leider nach Kreuzband aus

  350. FABIAN!!!! Zeig´s mal den Männeken mit dem „Balkan-Gen“.

  351. Das darf doch nicht wahr sein! Und schon wieder Stendera. Und wieder das Knie. SCHEISSE!

  352. Gacinovic in die Mitte und Marco Fabian de la mora auf links?

  353. „When it rains it pours“

    For the record (weil hier so viele über ihn geschimpft haben): ich halte viel von Fabian.

  354. concordia-eagle

    Watz, jetzt weißt Du, warum er so viele Offensive auf der Bank hat.

  355. sind das Slapstickheinis die Nürnberger

  356. Der Betreuer sah beim Kreuzbandtest nicht sehr optimistisch aus… Gute Besserung Stender!

  357. ZITAT:
    „Ben-Hatira beginnt mal ganz schwach.“

    Er soll, so habe ich gelesenen, ein Straßenfußballer sein. In welcher Stra0e spielt man so?

  358. Stendera ist ein guter Spieler, auch wenn sein Vorname falsch geschrieben wird.

  359. ZITAT:
    „Gacinovic in die Mitte und Marco Fabian de la mora auf links?“

    eher Marco in der Mitte

  360. ZITAT:
    „Gacinovic in die Mitte und Marco Fabian de la mora auf links?“

    Gude nach Nairobi

  361. Die Eintrachtfans sin d im TV lauter zu hören als die Glubberer, daran wird es also nicht liegen.

  362. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gacinovic in die Mitte und Marco Fabian de la mora auf links?“

    eher Marco in der Mitte“

    Fabian ist doch eher Flügel und Gacinovic hat im Hinspiel ordentlich in der Mitte begonnen

  363. Mehr Bier JETZT

  364. Knie in die Juwelen

  365. Boah, Bartels halt’s Maul!

  366. Der Otsche will ja

  367. Mann Sefe, Nacken steif beim Köpper

  368. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Sie wollen…

  369. ZITAT:
    „Mehr Bier JETZT“

    Mit! 4. Weißbier ist gerade angekommen. Prost!

  370. Grausam.

  371. ZITAT:

    eher Marco in der Mitte“

    Fabian ist doch eher Flügel und Gacinovic hat im Hinspiel ordentlich in der Mitte begonnen“

    Hast recht Marco kriegt in der Mitte keine Bälle und arbeitet nicht nach hinten

  372. Immerhin sind wir heute auch so richtig schlecht. Kein Grund, sich zu ärgern diesmal.

  373. ZITAT:
    „Der Otsche will ja“

    ER darf aber dem Ball auch mal entgegengehen…

  374. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mehr Bier JETZT“

    Mit! 4. Weißbier ist gerade angekommen. Prost!“

    Prost Preiss

  375. Wie soll denn da ein Tor fallen?

  376. ZITAT:
    „Immerhin sind wir heute auch so richtig schlecht. Kein Grund, sich zu ärgern diesmal.“

    Schwachsinn. Was erwartest Du gegen einen so destruktiven Gegner?

  377. Ganz ganz schlimme oczipka flanke

  378. Entsetzlich, absolut entsetzlich, was die Eintracht „spielt“. Und das Schlimmste: Das da ist unser Versuch ein Tor zu schießen. Das da!

  379. Also Barthels echt, diese Flanke hätte nichtmal Akeem „the Dream“ Olayjuwon verwertet

  380. Die SGE is a Depp.

  381. Foul in Ballbesitz können wir.

  382. Hakeem

  383. Diese Gelbe ist unsäglich. Sieht der nicht, dass da ohne Ende am Trikot gezupft wurde?

  384. die spielen jetzt schon auf Zeit.

  385. Wir eiern um Nürnbergs Strafraum rum aber Torgefahr sieht anders aus.

  386. ZITAT:
    „Entsetzlich, absolut entsetzlich, was die Eintracht „spielt“. Und das Schlimmste: Das da ist unser Versuch ein Tor zu schießen. Das da!“

    Vorne geht einfach nichts. Da kann man noch so viel Balllbesitz haben. Es ist das gleich Spiel wie am Donnerstag momentan.

  387. ZITAT:
    „Diese Gelbe ist unsäglich. Sieht der nicht, dass da ohne Ende am Trikot gezupft wurde?“

    Dann soll er nicht nach hinten ausschlagen. So einfach ist das.

  388. Speilen die jetzt ruhig und abgeklärt mach vorne oder ist das ideenlos?

  389. Und Nürnberg toppt uns nochmal um eine Klasse. Das ist das schlimme. Das sind die größten Graupen die ich seit langem gesehen habe.

  390. Wer den 16er scheut, der schießt kein Tor….

  391. Es fehlt leider die Qualität um zum Abschluss zu kommen

  392. Nürnberg näher am Mann als Donnerstag. Ist jedenfalls mein Eindruck

  393. Spielt Ben-Hatira mit?

  394. SchiriSchelte Now

  395. ZITAT:
    „Vorne geht einfach nichts. Da kann man noch so viel Ballbesitz haben. Es ist das gleich Spiel wie am Donnerstag momentan.“

    Leider ja.

  396. ZITAT:
    „Wie soll denn da ein Tor fallen?“

    Aus Versehen.

  397. Nuernberg spielt doch so eine scheisse – da muss doch was gehn
    ARghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  398. ZITAT:
    „Spielt Ben-Hatira mit?“

    Da spielen leider mehrere nicht mit

  399. Der Plan früh in Führung zu gehen, um die Nerven zu beruhigen ist schonmal in die Hos‘ gegangen.

  400. Die haben gar keinen Sicherheitssprecher da.

  401. ZITAT:
    „Und Nürnberg toppt uns nochmal um eine Klasse. Das ist das schlimme. Das sind die größten Graupen die ich seit langem gesehen habe.“

    Dann sollte wir hoffen, uns nicht daran gewöhnen zu müssen.

  402. Sehr nervös alles da unne uffm Platz
    Bei Frau Polterpetra allerdings auch….

  403. Ich weiss- wir auch

  404. ABRAHAM

  405. ZITAT:
    „Die haben gar keinen Sicherheitssprecher da.“

    Der wurde gefesselt und geknebelt :-)

  406. Die schwimmen.

  407. Ist der Bartels eigentlich Nürnberger?
    Oder Eintracht Hasser?

  408. voll aufs Sprunggelenk

  409. Oh Gott, oh gott

  410. Geile Grätsche von Gaci

  411. Drittel rum

    kein Schuss aufs Tor

  412. ZITAT:
    „Ist der Bartels eigentlich Nürnberger?
    Oder Eintracht Hasser?“

    Beides

  413. Nürnberg drückt, mir schwant böses.

  414. Im Hinspiel hatten wir ALLES im Griff. Jeden zweiten Ball bekommen, Zweikämpfe dominiert, liefen in die Räume, wussten gar nicht, wie uns geschieht, als die Bälle ankamen und der Depp nur hinterher sehen konnte.

    Das hier heute … das ist nichts. Überhaupt nichts.

  415. Distanzschüsse anyone

  416. Um es mal zu relativieren: wie schwer es ist, gegen einen defensiv massiert stehenden Gegner zu Chancen zu kommen, haben die Spiele gegen die Bauern und Dortmund Zuhause gezeigt. Da haben ganz andere Kaliber Probleme. Du brauchst halt auch Glück……

  417. Ich finde Bartels jetzt nicht so schlecht.

    An ihm liegt es jedenfalls nicht. :-)

  418. Tja Gegurke wohin man sieht. Ich hoffe die neutralen Zuschauer verklagen niemand.

  419. ZITAT:
    „Ist der Bartels eigentlich Nürnberger?
    Oder Eintracht Hasser?“

    Jedenfalls unerträglich. Bezahl-TV hat gewonnen – weil ohne TuT.

  420. Fußballgott bringen und beten.

  421. Unsere Flanken von hoher Präzison.

  422. Der Depp macht ja auch alles richtig. Wir sind derart harmlos, da kann man auch 15m höher stehen. Prompt haben wir die Hosen voll und erlauben schlichtweg dadurch Gefahr, daß wir die Bälle jetzt näher am eigenen Tor verlieren.

  423. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Distanzschüsse anyone“

    Ja jetzt Sefe.

  424. Die Schrotflinte ist geladen.

  425. Grausam .

  426. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Oh Gott….

  427. Die Grundgesetze des Fußballs sind grausam. Nach 40 Minuten keine Torchance, dann wird das nichts.

  428. Schäfer mal eben mit gestrecktem Bein…

  429. ZITAT:
    „Unsere Flanken von hoher Präzison.“

    Im Ansatz ja, aber in der Umsetzung nicht so wirklich.

  430. ZITAT:
    „Fußballgott bringen und beten.“

    Yep!

  431. Grundlinie und dann in den Rücken…… aber da muss man halt auch hinkommen……..

  432. Darf der Schäfer jeden umtreten?

  433. Haben die denn keine Flanken geübt…?

  434. Oh Gott….

    was gibt’s

  435. Bartels echt grandios. Das war doch kein Elfmeter, niemals.

  436. Bartels echt grandios. Das war doch kein Elfmeter, niemals.

  437. ZITAT:
    „Die Schrotflinte ist geladen.“

    Ich mein net den Schroti, Gaci Marco F oder HaseB

  438. ZITAT:
    „Schäfer mal eben mit gestrecktem Bein…“

    Der hat vorhin schon versucht, Carlos gleich nochmal zu erwischen.

  439. Heute sind alle Schrotflinte.

  440. Ja oder Husti

  441. Aus allen Lagen wird geschossen.

    Rugby 2016.

  442. Die schießen kein Tor und steigen ab. Völlig zurecht und es ist mir ehrlich gesagt inzwischen scheiss egal.

  443. Wann haben wir eigentlich zuletzt nach einem Distanzschuss ein Tor gemacht?

  444. Ich trink jetzt für jeden Schuss von unseren, der aufs Tor geht, nen Schnapps.

  445. ZITAT:
    „Heute sind alle Schrotflinte.“

    zu negativ :-)

  446. Auch eine Schrotflinte trifft mal….

  447. Meier muss einen reinstochern. Das ist unsere letzte Chance.

  448. Uns reicht ein 0:0 für die zweite Liga, oder? Ist. Das. Schlecht.

  449. Also in der Halbzeitpause muss was passieren

  450. „Ich trink jetzt für jeden Schuss von unseren, der aufs Tor geht, nen Schnapps.“

    Kein Alkohol ist auch keine Lösung.

  451. ZITAT:
    „Haben die denn keine Flanken geübt…?“

    Die Sinnfrage bei präzisen Flanken stellt sich bei der Suche nach einem potentiellen Abnehmer.
    … Einzelaktionen, Verwirrung, irgend etwas reinstochern. Anders wirds kaum gehen.

  452. Ich will meine tagesthemen.

  453. Wo ist eigentlich dieser Eingewechselte hin ?

  454. Man darf nicht alles negativ sehen. Das Unentschieden haben wir uns mit etwas Wohlwollen durchaus verdient.

  455. Fabian gefällt mir besser als Stender.

  456. Ich weiß nicht wie es euch geht.
    Ich versuche Worte zu finden, versuche es zu beschreiben.
    Mir fällt immer wieder nur ein Wort ein:
    HILFLOSIGKEIT.

    Und irgendwie habe ich das Gefühl, man müsste sie einfach erlösen…..

  457. ZITAT:
    „Ich trink jetzt für jeden Schuss von unseren, der aufs Tor geht, nen Schnapps.“

    Huszti sagt Prost

  458. Carlos der Tackle Meister

  459. Die suchen ein Durchkommen und werden nicht hektisch.

    Das wird.

  460. Da war die Chance. F…

  461. Ben-Hatira erster auswechselkandidat

  462. Der Schiri pfeift im Strafraum alles als Offensivfoul, oder?

  463. Es bleibt unbegreiflich, Aue lässt grüßen.
    Da kannste als Trainer hinstellen, wen du willst.

  464. ZITAT:
    „Die suchen ein Durchkommen und werden nicht hektisch.

    Das wird.“

    YES

  465. Regen = Distanzschüsse what what

  466. ABH raus, Aigner rein. Gaci links, Fabian Mitte, Aigner rechts.

  467. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Die letzen Minuten machen etwas Hoffnung.

  468. Meier kommt. Alles wird gut.

  469. Was für ein „Schüsschen“ von Sefe….MannOMann

  470. Wir schaffen das.

  471. Ich sag mal so: ein zweites Saarbrücken gibt das nicht.

  472. Gegen Ende der 1HZ wenigstens mal paar Abschlüsse. Das sollte so bleiben

  473. Wir brauchen ein Tor
    Ich würde ja jetzt mal Klose bringen…..

  474. ZITAT:
    „Fabian gefällt mir besser als Stender.“

    Echt? Spielt der mit?

  475. … bitten verstehen Sie unsere Entscheidung nicht als eine Wertung Ihrer persönlichen Qualifikation …

  476. ZITAT:
    „ABH raus, Aigner rein. Gaci links, Fabian Mitte, Aigner rechts.“

    +1

  477. Man muss auch mal mit einem unentschieden zufrieden sein

  478. ZITAT:
    „Meier muss einen reinstochern. Das ist unsere letzte Chance.“

    Nicht stochern, schießen, flach ins Eck. Schäfer wackelt.

  479. ZITAT:
    „Der Schiri pfeift im Strafraum alles als Offensivfoul, oder?“

    Im Hinspiel hatten wir keinen Heimschiedsrichter. Dafür haben wir jetzt einen…

  480. Die Twitter-Gemeinde langweilt sich ob des Kicks.

  481. Vicequestore Patta

    Die Tragödie nimmt ihren Lauf…

  482. ZITAT:
    „Ich trink jetzt für jeden Schuss von unseren, der aufs Tor geht, nen Schnapps.“

    Mußt Du noch fahren?

  483. Bruchhagens last stand.

  484. Also gut, dann zwäng ich mich eben in der zweiten Halbzeit noch mal in mein Trikot, das damals am letzten Spieltag gegen Kaiserslautern beim 5:1 dabei war.

  485. 1:0 reicht, erst mal zu null, das ist wichtig!
    Schäfer ist so schwach, der lässt noch einen rein,
    Besser 2

  486. Durch die Stendera-Auswechslung wird der jetzt erst einmal gar nichts machen.

    Einen Wechsel brauchts für eine eventuelle Verletzung plus einen für den Buckel – wofür es jetzt noch zu früh mir erscheint.

  487. Ohne Gacinovic würde sich bei uns gar keiner Bewegen. So schießen die kein Tor. Bezeichnend das Abraham die einzig gute Flanke gelingt.

  488. Is this really the first league in Germany?

  489. Das ist alles so unfassbar traurig.

  490. ZITAT:
    „Durch die Stendera-Auswechslung wird der jetzt erst einmal gar nichts machen.

    Einen Wechsel brauchts für eine eventuelle Verletzung plus einen für den Buckel – wofür es jetzt noch zu früh mir erscheint.“

    Richtig. Würde Meier und Ilse ab der 60. min. bringen.

  491. ZITAT:
    „Die Twitter-Gemeinde langweilt sich ob des Kicks.“

    Verständlich. Gerumpel.

  492. ZITAT:
    „Die Twitter-Gemeinde langweilt sich ob des Kicks.“

    Twitter-Gemeinde. Wen interessiert das. Twitter ist unfassbar dumm

  493. ZITAT:
    „Die Twitter-Gemeinde langweilt sich ob des Kicks.“

    Was für ein undankbares Fußballvolk.

  494. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Twitter-Gemeinde langweilt sich ob des Kicks.“

    Twitter-Gemeinde. Wen interessiert das. Twitter ist unfassbar dumm“

    Und das Internet ist doof, nicht?

  495. Wo muss ich hinklicken, um die nervösen jungen Dinger glücklich zu machen?

  496. Wenig Mittelfeld, kein Sturm. Da kann nur noch das Glück helfen. Daumen halten halt.

  497. Das sieht vorne halt hilflos aus. Aber wie ich schon sagte, ist das verdammt schwierig. So ähnlich haben Ingoldorf und D´stadt die Klasse gehalten. So ähnlich spielt Augsburg und auch Köln. Unansehnlich aber leider erfolgreich., zumindest wenn Du nicht Meister werden willst, sondern die Klasse halten oder eben in dieser Europapokalarithmetik nur zwei Spiele bestehen musst.

    Mal schauen, ob trotzdem einer reinflutscht…….

  498. Finaltag der Amateure. Hier bin i dhoam.

  499. ZITAT:
    „Wenig Mittelfeld, kein Sturm. Da kann nur noch das Glück helfen. Daumen halten halt.“

    Haris ist heute etwas aktiver als am Donnerstag. Hat auch etwas mehr Raum. Da geht was.

  500. Unsere letzten 45. Minuten in der Bundesliga. #Auf jetzt Eintracht!

  501. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die Twitter-Gemeinde langweilt sich ob des Kicks.“

    Twitter-Gemeinde. Wen interessiert das. Twitter ist unfassbar dumm“

    Und das Internet ist doof, nicht?“

    Zu 95% ja. Leider. Titten und Blog-G. Für mehr taugt das nicht.

    Im Ernst. Ich war selten auf Twitter. Dann hab ich diese Brüsselgesxhixjte auf Twitter verfolgt. Und den Glauben an die Menschheit mal wieder verloren.

    90% unkasse da

  502. ZITAT:
    „Unsere letzten 45. Minuten in der Bundesliga. #Auf jetzt Eintracht!“

    Jetzt muss die Kuh vom Eis, finde ich.

  503. Es bleibt unfassbar.
    Man stelle sich vor, diese Mannschaft sollte nach 34 Spielen in der zweiten Liga einen Aufstiegsplatz belegen.

  504. Man liest sich auf Twitter.

  505. ZITAT:
    „Wo muss ich hinklicken, um die nervösen jungen Dinger glücklich zu machen?“

    Südamerika?

  506. Auswärtstor jetzt.

  507. ZITAT:
    „Also gut, dann zwäng ich mich eben in der zweiten Halbzeit noch mal in mein Trikot, das damals am letzten Spieltag gegen Kaiserslautern beim 5:1 dabei war.“

    Ich hab nur das vom 6:2 gegen Köln.

  508. Änis Mensch

  509. ⚽ Lajos_Detari

    Ich verfolge das Spiel auf Sport1.fm aus Katar.

    Höre gerade „Je länger desto Meier“.

    Grammatikalisch nicht ganz korrekt, ich würde mich aber freuen, wenn es so kommt.

  510. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ich hab nur das vom 6:2 gegen Köln.“

    Die Älteren werden sich erinnern

  511. Jetzt kracht’s.

  512. ZITAT:
    „Auswärtstor jetzt.“

    85. min wäre besser, aber schlechter für unsere Nerven.

  513. Wie lachhaft es wäre, wenn die Nürnberger ohne selbstberzieltes Tor aufsteigen. Ehrlich…

  514. Echt jetzt Husti

  515. Jahrhunderfreistoß.

  516. Das ist Slapstick

  517. Huszti. Ich fasse es nicht.

    AUF JETZT!

  518. Ich seh schon doppelt, aber da war Niiiemand

  519. Geordnete Verhältnisse. Darauf kommt es doch an, Herrschaften.

  520. Klasse Freistoß – Frage ist nur, wo sollte der bitte hin? Arrgghh.

  521. ZITAT:
    „Das ist Slapstick“

    Slapstick ist wenigstens lustig.

  522. ZITAT:
    „Wie lachhaft es wäre, wenn die Nürnberger ohne selbstberzieltes Tor aufsteigen. Ehrlich…“

    Nein, das wäre tragisch für Russ – und der hat derzeit schon genug Scheße am Bein.

  523. ZITAT:
    „Wie lachhaft es wäre, wenn die Nürnberger ohne selbstberzieltes Tor aufsteigen. Ehrlich…“

    Net de Deibel..Wand…

  524. Irgendwo wälzt sich Naldo hysterisch am Boden.

  525. Ich war jetzt ne Stunde in Kapstadt unterwegs, um mir ne Kneipe zu suchen, die das Spiel der Spiele überträgt. Und was finde ich? Überall die die Wiederholung des spanischen Supercups. Und dann finde ich ein paar junge Deutsche und sehe mich schon am Ziel. Nur was wollen die sehen: das DFB-Pokalfinale. Die Lehre daraus: wäre besser zu Hause geblieben und wäre dem holden Blog gefolgt.

  526. Ja komm jetzt Mexi, ein Ding machst du

  527. Der Plan, dass Gaci die „Fouls zieht“ geht auf. Nur was wird draus gemacht.

  528. Wir spielen ohne Mittelstürmer

  529. ZITAT:
    „Irgendwo wälzt sich Naldo hysterisch am Boden.“

    Hodor

  530. Die können ALLE NIX verdammt!!!!!

    ALLE RAUS! ALLE!

  531. Alter Frankfurter

    88 Minute 1:0 Meier!

  532. Bitte Nico bring den Fußballgott. Ich kann nicht mehr.

  533. 0:0 das wäre so typisch für diese Seuchensaison.

  534. YEEES Bitch, Carlos

  535. Portugal, Kanada, Kapstadt, Nairobi

    Eintracht Frankfurt internationaaaaaaaal

  536. Ben Hatira weigert sich weiterhin am Spiel teilzunehmen. Aigner bitte rein!

  537. Mehr Seiten wechsel , Spiel breit machen, Räume…..

  538. Ich bin tatsächlich nassgeschwitz. Dabei schwitze ich noch nicht mal in der 90 Grad Sauna. Das nimmt nich mit ohne ende

  539. Geil, Carlos!

  540. Der Herr Dingert (gelbes Trikot) sollte jetzt gut uffbasse …

  541. Also sooo schlecht spielen die unsrigen gar nicht, blöd nur, dass es darum geht, ein Tor zu erzielen…
    Zambrano ist echt geil, hoffentlich überzieht der nicht.

  542. Wir stellen uns die zurecht

  543. ZITAT:
    „Ben Hatira weigert sich weiterhin am Spiel teilzunehmen. Aigner bitte rein!“

    Einverstanden.

  544. Nürnberg soo schlecht.

  545. Nürnberg kann nichts, gar nichts.. Was für ein widerlicher Drecksfußball. Sorry to say that.

  546. Das Phantom!

  547. Endlich

  548. Rheinland Adler

    Jetzt wird alles gut.

  549. Oder eben Meier! Auf jetzt!

  550. Auf jetzt, AM14FG!!!!

  551. Cato der Ältere

    Ja!!!!!!!!!

  552. Herrschaften, ich möchte morgen holländischen Boden nicht als Zweitligist betreten. Danke.

  553. Wenn es einen Hauch Fußballgott gibt, fegen wir die jetzt weg.

  554. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Ich bin tatsächlich nassgeschwitz. Dabei schwitze ich noch nicht mal in der 90 Grad Sauna. Das nimmt nich mit ohne ende“

    Das sind die Wechseljahre.

  555. Zeit für Meiers erstes Tor gegen den Glubb

  556. Uns läuft die zeit davon….

  557. ZITAT:
    „Das sind die Wechseljahre.“

    Ich will aber nicht in die zweite Liga wechseln.

  558. WAS WILL DER FCN IN LIGA 1?????

  559. Ich nehme übrigens auch Dreckstore, Eigentore, abgefälschte Schmuddeltore – whatever
    Hauptsache, Schäfer muss hinter sich greifen!

  560. Diese halbe Stunden kann der Club nicht überleben.

  561. Noch 30 Minuten eineinhalbte BL.
    Und dann??

  562. ZITAT:
    „Herrschaften, ich möchte morgen holländischen Boden nicht als Zweitligist betreten. Danke.“

    Geht mir genauso.

  563. die taumeln

  564. Philadelphia Eagle

    Noch 25min – dann machen wir die Bremer (in der 88ten) !

  565. Es gibt keinen Grund, freiwillig holländischen Boden zu betreten.

  566. Diese Flanken sind unfassbar

  567. Wenn Bremen das gegen uns schafft werden wir ja wohl irgendwo so ein krüppeliges Ding gegen den Club über die Linie drücken können.

  568. ZITAT:
    „Portugal, Kanada, Kapstadt, Nairobi

    Eintracht Frankfurt internationaaaaaaaal“

    So international wie Pizza Hawai, befürchte ich.

  569. Kann mal einer von den Auswärtsfahrern bitte den Bartels erwürgen? Danke.

  570. Nächstes jahr Neuaufbau mit veh.

  571. So leid es mir tut, wir haben den Nürnbergern das geschenkt mit unserem Eigentor.

  572. ZITAT:
    „die taumeln“

    Wenn die taumeln, fangen wir gleich eins.

  573. Rheinland Adler

    Ausgerechnet Sefe.

  574. JAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!

  575. Das ist es! Haris! Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa maaaaaaaaaaaaan

  576. Na also. Arbeit lohnt sich.

  577. JAAAAAAAAAAAAAAAAAA Schroti

  578. Jaaaaaaaa!!!!!

  579. Jetzt KONZENTRATION BITTE!

  580. Cato der Ältere

    Ja ist das zu fassen?

  581. Ich kann nicht mehr.

  582. HUUUUUUUUUUUUUUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  583. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  584. Jaaaaaaaaaaa

  585. concordia-eagle

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

  586. Der Kleine wird noch zum Held!

  587. Gacinoviv Du geile Sau

  588. Philadelphia Eagle

    *VIC-Quadrat

  589. Endlich endlich endölich — pfeif die Scheiße ab!

  590. Abpfeifen!

  591. Umhimmelswillen. Ausgerechnet, etc.

  592. Geiiiiiiil, der Gacinovic, den konnte Haris ja net daneben schieben!

  593. Gooooooooooollllll

  594. Kapstadt schlägt Purzelbäume

  595. Kapstadt schlägt Purzelbäume

  596. Nassgeschwitzt.

  597. Und jetzt noch einen nachlegen und die blöden Clubberer in die zweite Liga verbannen…

  598. Philadelphia Eagle

    Das kam zu frueh

  599. und jetzt alle hinten rein, wie gegen Bremen!

  600. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ufff.

  601. Hier bleibt man ganz unaufgeregt

  602. Gacinovic, mein neuer Held

  603. Rheinland Adler

    Das schafft der Club nicht mehr, niemals. Da leg ich mich fest.

  604. Danke Gacino- und Seferovic!

  605. Gacinovic rettet uns den Arsch. Sehr schön.

  606. Jetzt bloß nicht nur wieder hinten rein stellen.

  607. Jetzt totale Balkan-Gen-Power. Alle „Jugos“ auf dem Platz

  608. Auf allen Kanälen. Wer hat am Ende des Tages Oberwasser ?

    Die weißen Wanderer !

  609. jetzt wird wieder alles rausgebolzt

  610. Weiter stürmen….los…mit der Brechstange!!!!

  611. Oh mein Gott, was ein Krimi.

  612. Brüllen. Einfach nur BRÜLLEN!!!! TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOPR!

    SEFEEEEEEEEERRVIIIIIIOIIIIIIIOIIIIIIC.

    (Esszett nach bewährtem Vorbild schweissfuss, danke und nimm dies)

  613. Bitte, bitte weiter nach vorne spielen!!!!

  614. concordia-eagle

    Defensiver Wechsel, Iggy für Chandler, gefällt mir gar nicht.

  615. Dilemma: in den Keller, Kaltbier für die Verlängerung einlegen, oder verharren?

  616. Hätte uns einer vor einem Monat erzählt, dass uns Gacinovic den Arsch rettet…

  617. Laut Sky is Chandler verletzt

  618. Und jetzt??? Das kann doch nicht wahr sein! Wollen die jetzt Nürnberg aus der ersten Hälfte kopieren?

  619. Der Nettenbär, vorbildlich! geht in der 73. an die Eckfahne!

  620. Ich finde es zu früh für Eckfahnenspielchen.

  621. Mauern die unserigen, wie gerade tuend, geht das schief

  622. ZITAT:
    „Dilemma: in den Keller, Kaltbier für die Verlängerung einlegen, oder verharren?“

    Bleiben; falls es zu einer Verlängerung kommen sollte gibt es eine kurze Pause zum Holen.

  623. weiter nach vorn spielen Eintracht!

  624. Ah, der Weiler zeigt sein wahres ich.

  625. Ah, Nürnberg wird unsportlich.
    Die Nerven?

  626. Was willst du denn du? Was willst du denn du?

    Hilarious

  627. Weiler ist der größte Unsympath überhaupt.

  628. 3. Halbzeit jetzt schon?

  629. Dilemma: in den Keller, Kaltbier für die Verlängerung einlegen, oder verharren?

    Timeshift

  630. Rheinland Adler

    Nerven liegen blank beim Club.

  631. Das geht noch schief…

  632. Sefe steht mal wieder neben sich.

  633. ZITAT:
    „Nerven liegen blank beim Club.“

    Meine auch.

  634. Alter Frankfurter

    Buuuuuuuuundesliga

  635. Irgendwo slow clapped gerade Albert Streit.

  636. ZITAT:
    „Ah, Nürnberg wird unsportlich.
    Die Nerven?“

    Und jetzt Sefe

  637. Jetzt das 0:2 Meier

  638. Getz erma Ruhe im Spiel bringen.

  639. Sorry, das ist Scheiße und stört die Konzentration, dieses „Balkan-Gehabe“: Kovac soll aufhören zu diskutieren und das Wegstoßen eines Nürnbergers durch Sefe ist einfach nur unprofessionell in so einer Situation.

  640. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dilemma: in den Keller, Kaltbier für die Verlängerung einlegen, oder verharren?“

    Bleiben; falls es zu einer Verlängerung kommen sollte gibt es eine kurze Pause zum Holen.“

    Für das Elfmeterschießen anrichten.

  641. Schöne Grätsche vom Iggy!

  642. ZITAT:
    „Irgendwo slow clapped gerade Albert Streit.“

    Solang net in Frankfurt is das schon Ok

  643. ZITAT:
    „Defensiver Wechsel, Iggy für Chandler, gefällt mir gar nicht.“

    Chandler hat angezeigt, dass die Leiste zwickt.

  644. ZITAT:
    „Jetzt das 0:2 Meier“

    Bitte!
    Tick-tick-tick. Also sollte ich graue Haare kriegen, weiß ich, wer dran Schuld ist.
    Wie wär’s denn bitte mit Nachlegen? Würde nicht nur auf dem Platz vielleicht e bissi beruhigen.

  645. Die Beine von Jessica

    Wenn wir mit 10 Mann eine Verlängerung spielen müssen, gibt es Ärger…

  646. Abpfeifen. Jetzt!!!

  647. Sefe läuft nicht mehr.

  648. Alter Frankfurter

    Hasebe gefällt mir richtig gut

  649. Wer bezahlt Bartels?

  650. Sefe auswechseln!

  651. @682: E., Du hast nie selber Fußball gespielt, oder?

  652. Scheiß Pass von Sefe gerade wieder, Mannmannmann

  653. ZITAT:
    „Sefe auswechseln!“

    Schwätzer. Sollen wir mit zehn weiterspielen?

  654. Die Beine von Jessica

    Habe grade Mitleid mit Heribert Bruchhagen (meine ich ernst!).
    Hoffe, er geht halbwegs gesund in Rente…

  655. Das war ZWEIMAL ein klares Foulspiel

  656. Was soll diese Shice Schauspielerei!

  657. Alter Frankfurter

    1 Bundesliga Eintracht Frankfurt…Auf Jetzt.

  658. Mit der Schauspielerei sollten sie aufpassen …

  659. F…. d… Barthels

  660. ZITAT:
    „Sorry, das ist Scheiße und stört die Konzentration, dieses „Balkan-Gehabe“: Kovac soll aufhören zu diskutieren und das Wegstoßen eines Nürnbergers durch Sefe ist einfach nur unprofessionell in so einer Situation.“

    Junge, der Balkan und der Wedding (alle von Klischee her bissi prollig) halten und voraussichtlich die Klasse. Also halt verdammt nochmal das Maul

    Sorry, aber es ist doch so

  661. Hihi.
    Dank Schäfer wieder eine Minute von der Uhr genommen.

  662. Ich schätze mal 5 Minuten Nachspielzeit

  663. Was die Nürnberger im eigenen Laden zündeln ist schon heftig

  664. ZITAT:
    „@682: E., Du hast nie selber Fußball gespielt, oder?“

    Richtig. Und dennoch kann ich als Sesselpupser beobachten, dass der Sefe einen Scheiß-Pass in die Beine des Gegners spielt und völlig unbeherrscht um gelbe Karten bettelt. In dieser Situation der letzten 20 Minuten, wo es um den Abstieg geht, unprofessionell. Ist auch alles egal: ich bete, dass die SGE es nicht vergeigt.

  665. Der Dingert hat dochn Ei am wandern?!

  666. Hat Alex schon mal einen Ball gehabt?

  667. Ok, das mit dem Halts Maul tut mir leid. Aber ich versteh manche Leute nich

    #aufjetzt

  668. ZITAT:
    „Sorry, aber es ist doch so“

    Plus Eins!

  669. Bartels ist ein….

  670. Schäfer hat ja schön eine mitbekommen … geschieht im recht, diesem Arsch!

  671. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sorry, aber es ist doch so“

    Plus Eins!“

    Danke, NairobiAdler.

  672. Rheinland Adler

    Bitte keine Verlängerung, denn ich bin müd.

  673. Wenn die Glubberer von Anfang an so gespielt hätte…….

  674. wenn das in die Verlängerung geht sind wir weg.

  675. ZITAT:
    „Hat Alex schon mal einen Ball gehabt?“

    Nein, aber durch seine bloße Präsenz hat uns der Fußballgott zu diesem Tor verholfen.

  676. Rheinland Adler

    4 Minuten Extratime.

  677. Skandal, 4 Minuten

  678. ZITAT:
    „Junge, der Balkan und der Wedding (alle von Klischee her bissi prollig) halten und voraussichtlich die Klasse. Also halt verdammt nochmal das Maul

    Sorry, aber es ist doch so“

    Ich habe die beiden Kovac hier von Anfang an toll gefunden. – Sefe nicht.

  679. Nur 4 Minuten!

  680. Hätte 6 Minuten getippt…

  681. „eher 7 oder 8 Minuten“

    ist klar.

  682. Barthels ist eine b.S.

  683. ZITAT:
    „wenn das in die Verlängerung geht sind wir weg.“

    Glaub ich nicht.

  684. der Barthels ist ja wohl besoffen.

  685. @Nairobi

    +1

  686. Die Magnumkisten hatten keinen festen Adressaten – könnten also auch in die Eintracht.-Kabine gelefert werden.

  687. Dieser Bartels bekommt regelmäßig spät die Kurve.

  688. Rheinland Adler

    letzte Minute läuft…….

  689. Es ist ein interessantes Ergebnis; Mager Fußball schlägt Spätaufwacher.

  690. Rheinland Adler

    Jaaaa

  691. Die machen mich noch fertig.

  692. Das Spiel hat der Kovac nicht vercoacht. Sowas von. *Hut ab* *alles richtig gemacht*

    …. Grosser Seufzer ?

  693. Zambrano und Abraham. ..Danke

  694. PPPUUUUUUUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

  695. oh ist das geil!

  696. Puuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  697. #Fickdich2.Liga

  698. Souverän

  699. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAa

  700. concordia-eagle

    Einfach goil.

  701. JAAAAAAAAAAAAAAAA!!!

  702. So was von verdient.

    Danke!

  703. *aufatme*

    Danke.

  704. ich dachte, das Gefühl wäre reine Erleichterung, aber ist schon auch ein Vergnügen, dass wir diesen unsympathischen Glubb auf die Bretter geschickt haben.

  705. KLAASSSSSSENERHAAAAAAAAAAAAAAAAAAALT

    EUROBBBBBBAAABOGAAAAAAAAAAAHL

  706. Wir hoffen, die Inszenierung hat Ihnen gefallen

  707. Vicequestore Patta

    Danke schön, bitte schön. Pimmelberger hält uns in der Liga. Das ist unter dem Satirebegriff nicht mehr zu fassen…

  708. One Beer please

  709. GOTT SEI DANK!!!

    Danke Ihr Kovac-Brüder!!!!!! Ihr habt einer toten Mannschaft Leben eingehaucht.

    Was eine Scheiss-Saison, nie vergessen!!! Hochmut kommt vor dem Fall!

    Und bitte für die Zukunft eine professionelle SGE!

  710. Karl mei Drobbe!

    Relegation ist nix für meine Nerven.

  711. Rheinland Adler

    Sie haben es tatsächlich geschafft. Diese Kowatschs haben es tatsächlich geschafft. Respekt!

  712. Beim letzten Aufstieg ging es mir besser.

  713. Den Klassenerhalt habe ich mir verdient.
    Meine Meinung.

  714. Meine Güte bin ich erleichtert. Wahnsinn. Hab nicht mehr dran geglaubt

  715. Das Balkan-Gen hat den Unterschied gemacht. Neustart mit den Kovacbrüdern in Liga 1!

  716. Gratulation zum Klassenerhalt!

    Die Eintracht war in beiden Spielen die bessere Mannschaft.

  717. Ich habe nie daran gezweifelt

  718. Dient hoffentlich dem Genesungsprozess von Marco Russ.

  719. Ich hätt’s net geglaubt.

  720. Also, wie der Bruchhagen das Ding wieder gerettet hat. Hammer.

  721. Nie mehr 2. Liga. Nie wieder so eine Saison.

  722. Wenn jetzt noch dieses Blog weiter im Netz bleibt, wäre das der perfekte Saisonabschluß.

  723. Next Leicester

  724. Unschlagbar dank Balkangenen

  725. Wow. Just wow.

  726. ZITAT:
    „Also, wie der Bruchhagen das Ding wieder gerettet hat. Hammer.“

    ARRRRRGGH

  727. holladiewaldveh

    Bin zu müde um ich zu freuen. Gute Nacht!

  728. Und nun haben wir den Endstand:

    Eintracht Frankfurt eins

    1. FC Nürnberg nuuuuuuulllllll

    Danke

    Bitte

  729. ZITAT:
    Nie mehr zweite Liga!

    MIT!!!

  730. Dank auch an Armin Veh! Kontinuität!

  731. No shadow of a doubt. Ich hatte eine Garantie.

  732. Alter Frankfurter

    #FICKDICH2LIGA

  733. Kann bitte wer unseren Noch-VV abschalten, bevor er den letzten Rest an Respekt verspielt …
    Weia !

  734. Vielleicht kommt dem einen oder anderen barschen Kommentator, gegen Bremen vercoacht, was; denn heute haben die Nürnberger den gleichen Fehler gemacht.

  735. Der Nürnberger Trainer hat vercoacht. So darf man gegen die Eintracht nicht spielen.

  736. Endabrechnung der Wetten, bitte.

  737. Si tacuisses, philosophus mansisses, lieber Heribert.

  738. EeeeeeeeiiiiiiiiiiinnnnnnnnntraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaachtbFraaaaaaaaaaankfurt

  739. Yesssssssss. Klasse Leistung + ihr solltet nicht während des Spiels posten. Viel Unsinn gelesen ;-)

  740. Endlich vorbei. Und noch mal gutgegangen.
    Aber die Kovac-Defensivtaktik nach dem Tor war Mist. Hat mich den letzten Nerv gekostet. Puh!!!!

  741. Herrrrrrrrriiiiiiiii

  742. NIE MEHHHHHR OSTWESTFALEN, NIE MEHHHHHR, NIE MEHHHHHR, NIE MEEEEEEEEEEHHHHHR

  743. Ich will den Bruchhagen nicht mehr sehen.

  744. Letztlich verdient. Nicht schön aber zweckmäßig.
    Wenn jetzt noch die Fans friedlich bleiben….
    Ende – Gelände!

  745. ZITAT:
    „No shadow of a doubt. Ich hatte eine Garantie.“

    Wobei der Versprecher wohl trunken nicht mehr kommentiert.

  746. Baseler… ach Quatsch. Eintracht!!!!

  747. Endlich. Jetzt gibt’s den Sekt der schon seit Wochen kaltgestellt ist. Heute abend gibt’s kein wenn mehr, und kein aber.

  748. Bruchhagen dankt Armin Veh. Ja mei.

  749. ein letztes mal, dann vom hier bis zum Mars

  750. HB mit Polizeischutz raus. Ach was, unter Zeugenschutzprogramm nach Alaska.

  751. ZITAT:
    „Endlich vorbei. Und noch mal gutgegangen.
    Aber die Kovac-Defensivtaktik nach dem Tor war Mist. Hat mich den letzten Nerv gekostet. Puh!!!!“

    +1111

  752. oh Gott, Bruchhagen….

  753. Danke @Kovac², danke vielmals.

  754. The f…ing season is finally over!

  755. BH dankt Veh, dass er sich hat gerne rausschmeißen lassen?

  756. Diese Kovac-Versager. Haben nur zwei Mannschaften hinter sich gelassen. Dabei ging es doch darum, drei Mannschaften hinter sich zu lassen ;-)

  757. Tom Bartels ist unfair und unsportlich. So etwas gehört nicht im öffentlichen TV.

    Nürnberg hat es nicht verdient.

    Gratulation an die Eintracht: Das Trainer-Team, die Mannschaft und alle die dazu beigetragen haben.

  758. Und wir danken nochmal Armin Veh.

    Wünsche eine schöne Rente Herr Bruchhagen

  759. bitte keine Häme gegen Nürnberg, Relegation ist einfach scheiße. und das die Jungs sich feiern lassen ist ja ok, aber wir sind nur 16. geworden, also sooo geil war das nicht.

    #NeuaufbauJETZT

  760. Rheinland Adler

    Herrie, jesses. Drink Dich einen oder zwei.

  761. Hradi, Abraham, Russ, Aigner, Meier, Gacinovic behalten; Zambrano möglicherweise versilbern. Kittel, Stendera und Flum aus anderen Gründen einen Vertrag geben / beibehalten. Vielleicht noch Fabian und Hasebe.
    Die restlichen Leute müsste ich nicht mehr sehen.

  762. NIE MEHHHHHR OSTWESTFALEN, NIE MEHHHHHR, NIE MEHHHHHR, NIE MEEEEEEEEEEHHHHHR

    Bei allen Vorbehalten gegen Herrn Bruchhagen: Ohne ihn wären wir immer noch ein Skandalverein mit ’nem Arsch voller Schulden.

  763. Ich will eine Liveschalte, wenn diese Person zum letzten Mal das Vereinsgelände verlässt. Ich habe zwei Flaschen Schampus kalt. Eine für die Balkondusche, die andere auf Ex für mich. Mannmannmann.

  764. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Nehmt das Ihr verfluchten Franken, Ihr P…. (Sorry, das musste raus)
    Ausgerechnet Sefe und der Gaci schreibt Reli-Geschichte, ich bin fick und fetisch….

  765. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Endlich vorbei. Und noch mal gutgegangen.
    Aber die Kovac-Defensivtaktik nach dem Tor war Mist. Hat mich den letzten Nerv gekostet. Puh!!!!“

    +1111″

    Dann freu Dich schonmal auf die nächste Saison. Ist nämlich sein Stil. Hat er auch im aktuellen Sportstudio zugegeben, als er nach dem 1:0 gewonnenen Torwandschießen flüsterte: „Ich gewinne immer knapp“

  766. Das gute am Schrot ist ja, dass die ein oder andere Kugel das Ziel trifft.
    Sefe, einen Humpen auf dich!

  767. Zement-Heri bleibt seiner Linie treu. Isch glaabs jo ned.
    Gut dass er geht.

  768. Rohdiamant, er hat Rohdiamant gesagt.

  769. Vielen Dank, Niko Kovac!

    Und jetzt bitte ausmisten und dann trainieren.
    So eine planlose Mannschaft wie in den Spielen 10-27 möchte ich nicht mehr erleben.

  770. Was sagt eigentlich Langen?

  771. Unser Trainer hat alles richtig gemacht.

  772. Bruchhagen selbst im Moment des Erfolgs Lehrer. Und kein Guter. Tschö Mr. Zement

  773. in solchen Spielen braucht man Krieger. Stefan Krieger :-)

  774. War schon gut gemacht von Gatschi!

  775. ⚽ Lajos_Detari

    ZITAT:
    „Dient hoffentlich dem Genesungsprozess von Marco Russ.“

    Wird ihm auf jeden Fall guttun. Alles Gute, Marco Russ !

  776. Ein Bayernfan (sowas gibt es tatsächlich!) hat mir gerade gesmst:
    „Glückwunsch! Relegation ist spannender als DFB-Pokalfinale!“

  777. Anthony Zambini

    #saufjetzt.

  778. VEUVEDURST – Ihr Spacken.

    Tscha, stell die die Magnumflasche kalt – es dräut ein eine denkwürdige Nacht.

  779. ZITAT:
    „Der Dingert hat dochn Ei am wandern?!“

    Gruß an Russ, oder was soll der Vergleich hier?

  780. Wenn ihr meint, dass Bruchhagen DER Bremsklotz ist, dann reden wir in12 Monaten.

  781. Reiterstandbild für HB. Auf Esel, mit Lanze. Und Windmühle.

  782. Cato der Ältere

    Jetzt hab‘ ich mich vor Freude mit Bier nass gemacht….

  783. Heimspiel geb ich mir jetzt auch noch. Heut kenn ich keine Gnade.

  784. Hätte gerne noch den Nürnberg Trainer im Interview gesehen.

  785. Schön, dass wir uns immerhin schon mal in Sachen Trainer entspannt zurücklehnen können.

  786. HB: Der Mann ist mir unsympathisch, aber er war der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt.

  787. ich möchte mich zu allererst bei Armin Veh bedanken…..

  788. @850

    ++++++++

  789. Morgen Empfang auf dem Römer mit Liveübertragung im Ersten?

  790. Happy End.
    Und ich hoffe, dass der Blog bestehen bleibt…

  791. Bin total glücklich. In schlechten Zeiten habe ich hier immer Trost gefunden.
    Ich hatte es ja gesagt, wir bleiben drin .
    Danke Eintracht, danke Blog g und @All

  792. Rheinland Adler

    Ansgar Brinkmann im Heimspiel.

  793. ZITAT:
    „Wenn ihr meint, dass Bruchhagen DER Bremsklotz ist, dann reden wir in12 Monaten.“

    Nein der Mann ist unheimlich, weil er, selbst erklärend , keine Fehler macht.

  794. Gatschi ich liebe Dich !!!!!!!!

  795. ZITAT:
    „VEUVEDURST – Ihr Spacken.

    Tscha, stell die die Magnumflasche kalt – es dräut ein eine denkwürdige Nacht.“

    Laga Vulin

  796. ich bin einfach nur glücklich.

    Kann man das Heimspiel iwo in nem Stream sehn ?

  797. ZITAT:
    „Reiterstandbild für HB. Auf Esel, mit Lanze. Und Windmühle.“

    Der Esel reicht.

  798. ZITAT:
    „Der Mann ist mir unsympathisch, aber er war der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt.“

    War. Genau, war.

  799. ZITAT:
    „VEUVEDURST – Ihr Spacken“

    Ja, der liegt auch schon kalt für genau den Fall. Aber den pack ich heute nimmer.

  800. ZITAT:
    „Kann man das Heimspiel iwo in nem Stream sehn ?“

    Nee, auf hr3. ;)

  801. ZITAT:
    „Schön, dass wir uns immerhin schon mal in Sachen Trainer entspannt zurücklehnen können.“

    ….und keinen Sportdirektor mehr suchen müssen und das Findungsgeschwader Urlaub machen kann…

  802. Vicequestore Patta

    @Murmel: Das wär es jetzt. Champagner bei Tscha. Aber ich komm jätzt nedd da nuff gefahre, nuur wejem hessischen Fußballglubb. ;-)

    Noch so eine Saison, und ich drehe komplett hohl…

  803. Rheinland Adler

    Ok, den Moment geniessen……..aber dann wartet viel, viel, viel Arbeit.

  804. Heimspiel – hihi. Danke @846 für die Erinnerung. Wird heute glatt geguckt.

  805. Ein weiter so darf es jetzt erst recht nicht geben:
    Fischer raus
    Förster raus
    Hellmann raus
    Steubing raus

    Keine Macht den Blendern !

  806. Ich möchte mich zuallererst bei Stefan Krieger für diesen Blog bedanken!

  807. Ich bin so erleichtert. Es war mies, aber diesen Nürnbergern gönne ich den Dreck unter den Fingernägeln nicht.

  808. ZITAT:
    „Kackspiel bei Kackwetter mit Kacktor.“

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

  809. Sag noch einer was über den Gacinovic. Arbeitet nach hinten wie kein Mensch. Macht das Tor im Hinspiel, öffnet heute die Büchse – und dann steht er in der Kabine und stimmt „Schwarz, weiß wie Schnee..“ an.

  810. Heimspiel: Tor in der 66. Minute. Noch 34 Minuten bis zum Klassenerhalt. Die sind so blöd.

  811. ZITAT:
    „Ich möchte mich zuallererst bei Stefan Krieger für diesen Blog bedanken!“

    PLusEins

  812. Seite ungefähr 30 min kann ich die Clubberer wieder leiden. Jedenfalls mehr als die Kickers

  813. Das ist so ein Abend, wo ich sehr es bedauere zu alt zum „mir-den-Bobbes-nach-vorne-saufen“ zu sein.
    Aber, ich werde dennoch mein Bestes geben; kommt ja trotz Widerigkeiten ab und an sogar was sehr Schönes bei raus.
    Prost ihr Nasen!

  814. Armin Veh auf allen (relevanten) Kanälen

  815. Gatschi, ich will ein Kind von dir.

  816. Danke für den Blog.

    Es waren schöne und anstrengende 10 Jahre. Oder waren das mehr?

  817. ZITAT:
    „War. Genau, war.“

    Nicht einmal das. Aber wayne, eine Woche noch..

  818. ZITAT:
    „Heimspiel: Tor in der 66. Minute. Noch 34 Minuten bis zum Klassenerhalt. Die sind so blöd.“

    Darum beneidet uns die ganze Nation

  819. Bruchhagen im Heimspiel erneut: der Mann spielt seine Platte. Kontinuität, jajaja.

    Mainz! Mainz! Mainz! – Bruchhagen. Hör´ auf Deine eigene Heldenlegende zu stricken.

    Die SGE ist dem Tod von der Schippe gesprungen. Es muss sich was ändern in Frankfurt!!!

  820. ZITAT:
    „Prost ihr Nasen!“

    Prost du Nase.

  821. @873
    Stimmt. Hab ich auch gedacht.

  822. ZITAT:
    „Danke für den Blog.

    Es waren schöne und anstrengende 10 Jahre. Oder waren das mehr?“

    Knapp 10 Jahre, der erste Beitrag unseres Blogwatz war dieser: http://www.blog-g.de/samstag-1.....530-uhr/

  823. Haris und Timmy, die Abiturienten h.c.

  824. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Nie wieder

  825. Bouffier ist zum Glück sicher aus dem Stadion

  826. Oh? Oh? Oh oh oh… was macht eigentlich der VfB?

    Jaaaaa!

  827. Ufff.

    Danke Gacinovic. Ich hoffe, es haben nicht allzuviele zugeschaut sonst ist der nicht mehr lange bei uns.
    Überragend.

  828. Es geschehen noch Zeichen und Wunder, nicht wahr, Herr Dr. ?

  829. Endlich vorbei. Und mit happy end. Unendlich erleichtert.
    Ich bin gespannt in den nächsten Wochen und Monaten auf die überfälligen Reformen im Staate Eintracht.

  830. Heimspiel mit Ansgar und Lothar – I like !

  831. ZITAT:
    „Danke für den Blog.

    Es waren schöne und anstrengende 10 Jahre. Oder waren das mehr?“

    Der Blog darf nicht dichtmachen. Ohne Euch hier wäre ich vermutlich irgendwann geplatzt.

  832. Weißer Brasilianer

    Bier leer. Schnaps leer. Beschwerde durch die Hotelleitung wegen Ruhestörung. Arbeiten in 3 Stunden. Guten Morgen, Shanghai.

    Ein bisschen viel Rock’n’Roll für das unternehmensberatende Lehrerkind aus BV. Wie auch immer, Danke Eintracht, Danke Blog, Danke Stefan und Danke Fußballkuh für einen versöhnlichen Abschluss, der aufgrund der letzen 2 Spiele verdient war.

    Eintracht!

  833. ZITAT:
    „VEUVEDURST – Ihr Spacken.

    Tscha, stell die die Magnumflasche kalt – es dräut ein eine denkwürdige Nacht.“

    Erstma:
    JJJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH, Fuck JJJAAAAAAAAAAAAHHHH!
    Danke Bingokuh !
    Gute Besserung Maggo!
    Danke Mannschaft & TRainer, Mann was bin ich erleichtert, da haben schon die Nieren wehgetan vor Stress….
    PARTY

    @Murmel, Feierei geht heut net, sind net da, die Pulle wird morgen um 22:00 geknackt, müssen vorher arbeiten, ihr könnt natürlich auch früher kommen wenn Ihr wollt.
    Luv, die Tschas

    P.S. NUR DIE SGE!!!!

  834. Der Ruhepuls ist von 89 zumindest wieder auf 71 Schläge gesunken. Es ist vorbei, halleluja.

  835. ZITAT:
    „Bier leer. Schnaps leer. Beschwerde durch die Hotelleitung wegen Ruhestörung. Arbeiten in 3 Stunden. Guten Morgen, Shanghai.“

    Gruß nach Shanghai. War ich zuletzt zwei mal, tolle Stadt.

  836. Lebbe geht weiden.
    …….. In Liga 1.

  837. ZITAT:
    „Haris und Timmy, die Abiturienten h.c.“

    Honoris oder Humoris?

  838. Klassenerhalt

  839. P.P.S. @Blogwatz,
    wenn das kein Zeichen ist daß der Coach gesagt hat daß man Krieger braucht im Fussball!
    blog-g forever! Danke!
    AAAAINTRACHT Frankfurt!

  840. Marco ist erfolgreich operiert worden. Ich geh jetzt feiern bis übermorgen !!

  841. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Ich habe nie daran gezweifelt“

    Ich auch nicht, hatte ja eine Garantie.

  842. Oh meine Fresse ist dieser Moderator im Heimspiel schlecht.

  843. Dass ausgerechnet Haris das saisonentscheidende Tor macht, von dem ja die meisten hier – auch ich – nicht verstanden haben, warum er immer wieder durchspielen darf, entbehrt ja auch nicht einer gewissen Komik. Ich gönn’s ihm.

  844. Zum Glück mussten wir nicht das Kleingedruckte der Garantie lesen

  845. Alles Gute für Marco, Danke an die Kovacs, alles Gute für Bruchhagen, und Danke an jeden, der gegeben hat was er kann, vor allem die Fans!

  846. Danke, SGE, fuer eine weitere Sternstunde.
    Dreckiger Sieg. Mehr nicht. Aber es hat gereicht.
    Gruss aus „wir melden uns vom Abgrund“ –
    Nürnberg. Jetzt gehts heim.

    P.S. Weiss jemand mit wem BH so dringend telefonieren
    musste – während sein Team in der Kurve den Sieg feiert?

  847. Aber eine gute Analyse von Ansgar.

  848. Übrigens hab ich gerade mal im Nürnberg-Blog gelesen. Die haben genauso über Bartels gekotzt…

  849. Nur mal so Rande….

    Wir haben einen weiteren Titel geholt!

    Rekordrelegationsmeister!!!!!!

  850. ZITAT:
    :“… entbehrt ja auch nicht einer gewissen Komik. Ich gönn’s ihm.“

    Jep. Passt aber zu unserem Verein des Herzens.
    Und ja, ich gönn’s ihm auch. Wünsche ihm, eine erfolgreiche EM zu spielen und dann Schubkarre, aus Gründen. Trotz heutigem Treffer.

  851. ZITAT:
    „P.S. Weiss jemand mit wem BH so dringend telefonieren
    musste – während sein Team in der Kurve den Sieg feiert?“

    Klar weiß das jemand. Zumindest mal der den er angerufen hat.

  852. Finally the balkan-gen has made it.
    unfassbar.
    und hier gabs grad feuerwerk, muss für die eintracht gewesen sein. oder die vom brunnenfest haben gespür für timing.

    danke für den wunderbaren blog, hab das lesen ( und gelegentliche kommentieren) fast immer genossen.

  853. Mit der Glorifiziertung dieser Veuve-Plörre entlarvt sich doch die Murmel immer als Poser. Heute darfs schon mal ein Cristal Brut 1990 sein

  854. @911
    das ist dann doch ziemlich groß

  855. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Ich möchte mich zuallererst bei Stefan Krieger für diesen Blog bedanken!“

    !

    Vielen Dank!

  856. Völlig erschöpft!
    Gratulation zum Klassenerhalt, danke Herr Kovac.

    SGE forever!

  857. Einfach nur geil für den Moment!!!!

  858. Also ich hab‘ ja hier in letzter Zeit auch viel auf den Herri geschimpft. Aber den Abstieg zu seinem Abschied hätte ich ihm nicht wirklich gegönnt. Und uns natürlich erst recht nicht :-)

  859. Gute Besserung, Marco.
    Gute Besserung, Marc.

    Gute Nacht, alle miteinander.

  860. concordia-eagle

    Aus meiner Sicht wirklich eine sensationelle Leistung der Kovac Brothers.

    Nach vorne geht ja nach wie vor nix aber Leben haben die unseren Jungs schon eingehaucht.

    #Respekt

  861. In solchen Situationen brauchst du Krieger! Stefan Krieger!

  862. Sensationelles Zeitspiel übrigens da mit Hardi und Abraham. Slapstick pur .

  863. Hatte schon befürchtet, dass diese Nürnberger, die in der 1. Liga absolut nichts zu suchen haben, das 0:0 über die Zeit bringen.
    Die Mannschaft hat den Sieg mit ihrem großen Einsatz so was von verdient.
    Ausgerechnet der vielkritisierte Haris hält den Fuß hin nach Super-Vorarbeit von Gacinovic, der heute der beste Spieler auf dem Platz war.

    Die allerbesten sind aber die Brüder Kovac, die das fast Unmögliche doch noch möglich gemacht haben. Tausend Dank.

  864. ZITAT:
    „Aus meiner Sicht wirklich eine sensationelle Leistung der Kovac Brothers.

    Nach vorne geht ja nach wie vor nix aber Leben haben die unseren Jungs schon eingehaucht.

    #Respekt“

    +1

  865. concordia-eagle

    Ach so, Tom, Petra, Cristian, es bleibt jetzt bei den DK?

  866. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Danke Herri. Danke ihr alle.

  867. MANN BIN ICH FROH!

  868. ZITAT:
    „Ach so, Tom, Petra, Cristian, es bleibt jetzt bei den DK?“

    Was für ne Frage. Selbstverständlich bleibt es dabei. Ich bestehe darauf.

  869. Mit einem blauen Auge…

  870. ZITAT:
    „Bartels ist ein….“

    uninteressanter Beamter.

  871. Die Kölner gratulieren fleißig. Und Papa hat auch schon mitfühlend angerufen. Aber gut, der ist HSV-Fan. Der kennt sich aus.

  872. ZITAT:
    „Mit der Glorifiziertung dieser Veuve-Plörre entlarvt sich doch die Murmel immer als Poser. Heute darfs schon mal ein Cristal Brut 1990 sein“

    Ich find diesen Weuff ja auch mächtig überbewertet und mag z.b. so nen Möt lieber, aber dieser besondere Magnum-Veuve war ein schon im Vorhinein festgelegtes Ritualopfer für den

    KLASSENERHALT

    JAAAAAAA!
    CU all tomorrow für die Afterhour!!

  873. Vicequestore Patta

    Sehr juuut waren Lothar Sippel und Ansgar im HR.

    Vielen Dank auch von mir an Stefan. Eigentlich muss man sich bei dem dauernd bedanken.

    The show must go on. Und genau das wird passieren. Die Frage ist: Wie gut wird es in Zukunft gemacht?

    Jetzt erst einmal entspannt den Fredi, den Mercato und die Euro. Auch nicht schlecht…..Und jagt den Schweizer vom Hof…egal wie!

  874. Bin glücklich, die Kovacs gefallen sehr, richtig gute Arbeit, auch der Watz macht gute Arbeit, bitte weiter so…

  875. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bartels ist ein….“

    uninteressanter Beamter.“

    Demnächst moderiert dann endlich mal ein Stadionsprecher mit dem Format eines Nprbert Dickel. Ist dann bestimmt viel besser!!!!!!

  876. diese Saison wird schwer zu tippen sein. Russ mit Eigentor und Seferovic mit dem Schlusspunkt. Geschichten, die nur die Eintracht schreibt.

  877. Kovac ist authentisch. Insofern könnte man wirklich gespannt sein was so alles passiert vor der kommenden Saison.

  878. In der Halbzeit war ich sowas von fix und fertig.
    Eigentlich bin ich es immer noch, aber zudem auch noch unglaublich glücklich.
    So schön, dass diese Kacksaison gut ausgegangen ist.
    Danke Jungs, für einen riesigen Fight über die letzten Wochen.
    Und Tausend Dank an Niko und Robert Kovac, die diese Mannschaft dorthin gebracht haben. Zum nicht mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt.
    Auf dass an den richtigen Stellschrauben gedreht werden möge, so dass wir nächste Saison sowas nicht mehr durchmachen müssen.

  879. ZITAT:
    „Sensationelles Zeitspiel übrigens da mit Hardi und Abraham. Slapstick pur .“

    Was haben die gemacht, hab’s nicht gesehen. Hab nur gesehen, dass Abraham statt Hardi den Abstoß ausführen wollte.

  880. Einfach nur grenzenlose Erleichterung.

  881. ZITAT:
    „Der Glubb is a Depp!!!“

    Der Glubb ist ne fade Zweitligatruppe.

  882. Danke. Danke für alles und gute Nacht.

  883. Gibt irgendwelche Hochrechnungrn zu Stenders Knie?

  884. ZITAT:
    „Gratulation zum Klassenerhalt!

    Die Eintracht war in beiden Spielen die bessere Mannschaft.“

    Danke, ich hoffe, dass ihr in der nächsten Saison nicht zu viel Substanz verliert und oben dran bleiben könnt.

  885. Schaedelharry63

    Das hohe C nicht ganz getroffen – aber endlich ausgesungen, die dicke Dame.

    Nächste Saison darf’s dann bitte etwas mehr Rock’n Roll sein.

  886. Zum Nachlesen für alle, die noch nicht schlafen können (oder wollen ;) )
    http://www.fr-online.de/eintra.....r_30136762

  887. Optimistisch stimmt, dass wir nächste Saison endlich, endlich wieder mal einen Trainer haben und keine abgehalfterten Imitate.

  888. Mal abgesehen davon, das Stefan natürlich aller Dank der Welt für diesen Blog gebührt (was täte ich ohne ihn – Leistung für die Steuergelder von denen ich bezahlt werde liefern statt Blog-G lesen?), diese Relegation hat gezeigt warum sie eben nicht abgeschafft werden sollte, wie von ihm gefordert.

    Klar, die Eintracht hat nicht toll gespielt. Aber Nürnberg? Das war nichts! GAR NICHTS! NADA! NIENTE! Das gehört eben weniger in die Bundesliga als wir. Und hat in dem Fall nichts mit Tradition zu tun. Es gibt ja immer noch zwei direkte Aufsteiger. Die Relegation hat – gerade in der Zeit wo Abstieg finanziell den Ruin bedeuten kann und sich damit die nicht-gepamperten Clubs quasi noch gegenseitig zerfleischten – seine/ihre Berechtigung

  889. Uffff…

    Jetzt nach Möglichkeit Bobic verhindern, und hoffen, dass beim Stender das Kreuzband nicht ganz durch ist.

  890. ZITAT:
    „Ach so, Tom, Petra, Cristian, es bleibt jetzt bei den DK?“

    Ja Logo!

  891. ZITAT:
    „KLASSENERHALT

    JAAAAAAA!
    CU all tomorrow für die Afterhour!!“

    Yes, wir werden da sein. Ab wann soll es denn losgehen? Vielleicht kriegst du bis dahin auch DEN PREIS für DAS BILD heraus? ?

  892. Gebe dem Nairobi zu 100% recht!!

  893. Der Klassenerhalt in der nächsten Saison wird für die Eintracht leichter sein, als es der direkte Wiederaufstieg gewesen wäre. Glaube ich.

  894. Kennt jemand den Laden in der Nürnberger Innenstadt in der jetzt ein paar Frankfurter feiern? Sogar die Polizei rät uns dringend unsere Frankfurt Schals zu verstecken. Würden gerne weniger inkognito feiern. Ideen? Ist irgendwer irgendwo?

  895. ZITAT:
    „Mit der Glorifiziertung dieser Veuve-Plörre entlarvt sich doch die Murmel immer als Poser. Heute darfs schon mal ein Cristal Brut 1990 sein“

    Ich erhebe nicht im Ansatz Einspruch.

    @Murmel, Feierei geht heut net, sind net da, die Pulle wird morgen um 22:00 geknackt, müssen vorher arbeiten, ihr könnt natürlich auch früher kommen wenn Ihr wollt.
    Luv, die Tschas

    P.S. NUR DIE SGE!!!!

    TSCHA – bin in Portugal und randvoll. Komme erst in einer Woche. Ach mal ganz langsam, Du nervöses junges Ding.

  896. @Tscha [896]: Bis voraussichtlich – Blick auf die Uhr – nachher, vor zweiundzwanzignullnull – mag kein Blubberwasser.
    Dem BuLi1-Tod von der Schippe hüppen ist allerdings (mindestens) einen Bembel wert ;)

  897. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach so, Tom, Petra, Cristian, es bleibt jetzt bei den DK?“

    Ja Logo!“

    ok, bestätigt Schnäutzelchen (Synonym für Gute Miene). ;)))

  898. Freu…das alte Team wieder am Start. Plus Volker:-)

    So soll es sein. Bis zur Meisterschaft!

  899. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach so, Tom, Petra, Cristian, es bleibt jetzt bei den DK?“

    Ja Logo!“

    ok, bestätigt Schnäutzelchen (Synonym für Gute Miene). ;)))“

    Nein. Schnäutzelchen ist Majestix

  900. Hannover weg
    Stuttgart weg
    Bruchhagen weg

    Retrospektiv betrachtet eine sehr gute Saison,
    Wundervoller Bonus: Mijat Gacinovic.

    Wir sehen uns in der ersten Liga!

  901. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ach so, Tom, Petra, Cristian, es bleibt jetzt bei den DK?“

    Ja Logo!“

    ok, bestätigt Schnäutzelchen (Synonym für Gute Miene). ;)))“

    Nein. Schnäutzelchen ist Majestix“

    Na gut. dann halt nur mit Polterpetra.

  902. MIJAT GACINOVIC
    RELEGATIONSGOTT!

    DANKE SEFE FÜR DIESEN MOMENT!

  903. ZITAT:
    „Hannover weg
    Stuttgart weg
    Bruchhagen weg

    Retrospektiv betrachtet eine sehr gute Saison,
    Wundervoller Bonus: Mijat Gacinovic.

    Wir sehen uns in der ersten Liga!“

    See you. Nächste Saison sollten wir mal wieder eine Moppedtour einstreuen.

  904. „See you. Nächste Saison sollten wir mal wieder eine Moppedtour einstreuen.“

    Warum nicht Leipzig?

  905. Mein schönster Moment des Abends, der hier ein Nachmittag ist, war der Blick des Kellners in dieser kleiner ecuadorianischen Kneipe, sein leises Lächeln nach dem 1:0, in dem sich meine ganze Erleichterung spiegelte, als würde er etwas ahnen, als wüsste er über das gesamte Leiden dieser Saison Bescheid

  906. Hach…glücklich und erleichtert. Und endlich, endlich ist diese zähe, lange Shicesaison rum. Ich brauch unbedingt eine mentale Fußballpause. Das war alles unerträglich die letzten Wochen!

  907. Jetzt können wir entspannt der EM entgegensehen.

  908. ZITAT:
    „Hannover weg
    Stuttgart weg
    Bruchhagen weg

    Retrospektiv betrachtet eine sehr gute Saison,
    Wundervoller Bonus: Mijat Gacinovic.

    Wir sehen uns in der ersten Liga!“

    Finde den Tausch Stuttgart gegen Red Bull gar nicht schön. KSC, FCK, Eiserne, Arminia, 1860, VfL, MSV, Pauli, ja – wenn es nicht gegen uns geht sogar der Glubb, alles Teams sie ich lieber in der ersten sehe als Red Bull (und ich trink das Zeug).

  909. ZITAT:
    „Jetzt können wir entspannt der EM entgegensehen.“

    Die geht mir derzeit am sonstwo vorbei – sorry. Platt!

  910. Alles richtig, Nairobi Adler.

    Hilft aber alles nix. Red Bull ist die neue Tradition.

  911. Alte Liebe war Gold wert! Wir waren der 12te Mann :-)

  912. Nicht falsch verstehen, fussballerisch sind die sicher alle mieser als Rat Bull. Aber sie graben den Emotionsclubs das Wasser, fussballerisch besser zu werden, ab.

  913. Schwarz und weiss wie Schnee. EINTRACHT Frankfurt Ole Ole

  914. ZITAT:
    „Hach…glücklich und erleichtert. Und endlich, endlich ist diese zähe, lange Shicesaison rum. Ich brauch unbedingt eine mentale Fußballpause. Das war alles unerträglich die letzten Wochen!“

    Dito. Aber Du wirst sehen, wie schnell wir uns jetzt erholen :-)

  915. Torschützenkönig 2016/17: Nelson Mandela Mbumbi (oder so)

  916. Tradition ist, wo ich bin

    Du kommst hier nicht rein, Dose.

  917. ZITAT:
    „Alte Liebe war Gold wert! Wir waren der 12te Mann :-)“

    Hat der Beamer durchgehalten?

    Ich bekomme bei Deinem Nick unkeusche Gedanken.
    http://images2.fanpop.com/imag.....00-500.jpg

  918. ZITAT:
    „https://www.youtube.com/watch?v=fqUeAwMXAFA“

    +1

  919. ZITAT:
    „Alles richtig, Nairobi Adler.

    Hilft aber alles nix. Red Bull ist die neue Tradition.“

    Ohne Witz, ich hätte nix gegen die als Trikotsponsor der SGE. Hilft mir Sport zu machen, verkaterte Arbeitstage zu überstehen und voraussichtlich das sozialsystem nicht zu sehr zu belasten. Aber an Rasenball gewöhne ich mich nicht so schnell.

    Ich krieg ja auch bei SAP nach 8 Jahren noch Plack

  920. ZITAT:
    (und ich trink das Zeug).“

    Dann trinke den süßen Scheiß einfach nicht und transportiere das. Da fehlt mir wirklich jedes Verständnis.

  921. So,und jetzt werde ich Europameister

  922. Alle in Deckung auf der A3 (besonders rund um Würzburg): Hüpfender Bus unterwegs ;)

    ZITAT:
    „Timothy Chandler, SGE: „Ich selbst kann jetzt nicht so viel feiern wegen der Nationalmannschaft. Aber wenn Ihr auf die Autobahn guckt, da wird ein Bus die ganze Zeit hüpfen.“ (lacht)“
    http://www.eintracht.de/news/a.....um=twitter

  923. ZITAT:
    „ZITAT:
    (und ich trink das Zeug).“

    Dann trinke den süßen Scheiß einfach nicht und transportiere das. Da fehlt mir wirklich jedes Verständnis.“

    Ich versuche nach Möglichkeit auf alternative marken auszuweichen. Shark, Rhino und wie sie hier nicht alle heißen. Aber wenn ich nach 10 Stunden Arbeit noch ins Gym will und Zucker, coffein und was da sonst noch so drin ist brauche ( ja, es kickt ) und die Bude am Straßenrand nur Bull hat dann Kauf ich das. Danke, Kapitalismus.

    Kann ein chillender Anwalt mit flexibler arbeitszeiteinteilung vielleicht nicht verstehen

  924. nounnerhos.

  925. Mache mir die 1000?

  926. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Nächstes Jahr CL!

  927. Gacinovic tankt sich

  928. ZITAT:
    „Kann ein chillender Anwalt mit flexibler arbeitszeiteinteilung vielleicht nicht verstehen“

    Nein. Schön, dass nur Du arbeitest. Depp!

  929. ZITAT:
    „@
    Dem BuLi1-Tod von der Schippe hüppen ist allerdings (mindestens) einen Bembel wert ;)“

    Sehr einverstanden mit nem Klassenerhaltsbembel, notiert.

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „KLASSENERHALT

    JAAAAAAA!
    CU all tomorrow für die Afterhour!!“

    Yes, wir werden da sein. Ab wann soll es denn losgehen?…… V

    see 896, anytime nach 17:00
    feierei halt auch ohne die abtrünnige portugiesische Ergänzungsmurmel und seinen Weuff,
    wir schaffen das !

  930. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann ein chillender Anwalt mit flexibler arbeitszeiteinteilung vielleicht nicht verstehen“

    Nein. Schön, dass nur Du arbeitest. Depp!“

    Peace man. Ich bin ehrlich überzegt, dass Anwälte viel arbeiten. Jedenfalls finde ich nicht, dass mein Konsumverhalten in einem Entwicklungsland als maßgeblich für die Mrketingentscheidungen eines Weltkonzerns gelten sollten. Ich kauf auch Apple obwohl die in schice fabriken in China produzieren. Wenn ich in Deutschland lebte, zahlte ich GEZ, obwohl das für Bayern und Musikantenstadl rausgehauen wird. Übrigens ist jeglicher genießbarerer Käse, den ich hier kriegen kann eine bestimmte Marke.

    Im ernst, Peace man, ich mag dich