Weiter Nur noch zwei

Chandler schaut nicht hin. Foto: dpa.
Chandler schaut nicht hin. Foto: dpa.

Na, dann wollen wir mal die hoffen, dass das Unentschieden gegen Werder Bremen dann doch sowas wie ein Sieg war. Ein Sieg der Moral. Und ein Sieg für die Moral. Auch wenn die Stimmung nach Abpfiff am Freitag eigentlich erst mal nicht dafür sprach.

Jetzt sind’s ja nur noch zwei klitzekleine Pünktchen, die zum Erreichen des Saisonziels fehlen. Darauf, dass die Hessen diesem Ziel am nächsten Spieltag in Dortmund wieder ein Stück näher kommen, es vielleicht sogar überbieten, sollte man vielleicht nicht unbedingt wetten. Auch wenn es Stimmen gibt, die das nicht ganz ausschließen.

Warum auch nicht? Im Fußball ist doch einiges möglich. Am End‘ sogar, dass nicht nur wieder Tore geschossen werden, sondern dass auch mal wieder ein Spiel gewonnen wird. Denn darum, daran sei immer erinnert, geht es im Sport. Um Siege und Titel. Nicht wer Torwart ist oder wer Treffer erzielt.

Schlagworte:

355 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. In der Tat. Torwartdiskussionen sind nur Ersatzbefriedigungen von denen, die sonst nichts haben – ausser Abstiegssorgen dann und wann.

  2. Klingt ja trotz allem nicht so schlecht. Wobei – dass der Schwolow aus Wiesbaden kommt ist dann ja mal wieder Wasser auf die Mühlen derjenigen, die das bisherige Scouting für schwach halten…

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1257472

  3. Ich denke jetzt, da Europa kein ernsthaftes Thema mehr ist, können sie befreit aufspielen und noch für die eine oder andere Überraschung sorgen.
    Ansonsten bin ich glücklich über die Saison, vor allem natürlich über die tolle Hinrunde, und über die Pokalfinalträume, die ja nicht ganz so abwegig sind.

  4. ZITAT:
    „Ich denke jetzt, da Europa kein ernsthaftes Thema mehr ist, können sie befreit aufspielen und noch für die eine oder andere Überraschung sorgen.“

    Wir sind drei Punkte hinter Platz sechs und das sechs Spiele vor Saisonende. Jede Mannschaft, die jetzt denkt, es geht um nichts mehr, wir lassen das mal mit Europa, sollte geteert und gefedert aus der Stadt gejagt werden. Wobei ich mir bei Nikowatsch nicht vorstellen kann, dass er die Zügel schleifen lässt.

    Vom Pokal mal ganz abgesehen.

  5. Ist der Alex am Samstag wieder fit?

  6. @Uli – ich glaube das anspruchsvollste Ziel, was die Eintracht mit viel Glück in dieser Saison noch erreichen kann, ist dieser verbesserte TV-Ranking-Platz (bedeutet: 6 Ränge vor Augsburg und gleichzeitig mind. direkt hinter dem Effzeeh), könnte klappen, wenn … ja wenn man die Kölner nicht zu weit davon ziehen lässt.

    Heimspiele müssten alle gewonnen werden und der eine oder andere Auswärtspunkt wäre wohl auch dringend erforderlich…

  7. BVB, FCA, HOPP, WOB, MAINZ, RATTENBALL.
    Oiropa? Mit der Kirmestruppn?

  8. ZITAT:
    „Oiropa? Mit der Kirmestruppn?“

    Ja, Doc. Deine Meinung und deine positive Grundeinstellung sind hier denke ich ausreichend bekannt.

  9. So ein wenig Realitätssinn kann bei allem Fansein nicht schaden.

  10. Busbremser (SDB)

    Im Klassenbuch fehlt der Vadder.
    Dafür ist Russ doppelt.

  11. ZITAT:
    „So ein wenig Realitätssinn kann bei allem Fansein nicht schaden.“

    Für die einen ist es Realitätssinn, für die anderen die langweiligste Wiederholung der Welt.

  12. bvb wird samstag sicher den einen oder anderen schonen, zw. monaco und bayern, so ganz chancenlos sind wir dort nicht. zumal der druck europa zu verteidigen jetzt auf anderen vereinen lastet. und wir zumindest noch 8 tage eine 2. chance haben. it aint over till …

  13. Vorm Tor wars ja zuletzt eher surreal
    Abgesehen davon wären zehn Punkte aber trotzdem noch drin
    Die würde man für Europa schon mindestens brauchen
    Könnte klappen, warum nicht

  14. Bravo Uli. Thats the spirit. Am Wochenende schlagen wir den BVB und dann geht’s wie von selbst;-)

  15. Der BVB wird uns Samstag ne richtige Abreibung verpassen oder meint jemand die wollen vierter werden?

  16. ZITAT:
    „Der BVB wird uns Samstag ne richtige Abreibung verpassen oder meint jemand die wollen vierter werden?“

    Ich bin beruhigt. Dasselbe hast du vor dem Spiel gegen Bremen geweissagt.

  17. ZITAT:
    „… zw. monaco und bayern … wir zumindest noch 8 tage eine 2. chance haben. „

    da hab ich mich doch glatt mit den termnen vertan: unsere 2. cahnce lebt zumindest noch 15 tage, und wir erwischen bvb im monaco-stretch. ein knappes resultat morgen wäre gut.

  18. Erstaunlich, dass wir mit dieser Kirmestruppe vor D98 liegen.

  19. ZITAT:
    „Der BVB wird uns Samstag ne richtige Abreibung verpassen oder meint jemand die wollen vierter werden?“

    der bvb will ins halbfinale der cl, hoffe packen die schon noch, zur not helfen wir mit einem auswärtssieg dort nach. zumal bvb als 4. ein deutlich leichteres quali-los droht als zb hoffenheim, die ja ungesetzt sind.

  20. ZITAT:
    „Der BVB wird uns Samstag ne richtige Abreibung verpassen oder meint jemand die wollen vierter werden?“

    Denke nicht dass der BVB in dieser Saison in der Lage ist beliebig Abreibungen zu verpassen. Launige Truppe.

  21. Der Sebi Jung gab am Wochenende sein Comeback für den VfL. Zumindest 1 HZ lang

  22. Ernstgemeinte Frage: Kann sich irgendjemand daran erinnern, dass die internationalen Partien unserer Gegner jemals zu unserem Vorteil waren?

  23. ZITAT:
    „Ernstgemeinte Frage: Kann sich irgendjemand daran erinnern, dass die internationalen Partien unserer Gegner jemals zu unserem Vorteil waren?“

    Nein, gefühlt war eher das Gegenteil der Fall. Wir dachten, es würde uns nützen, dann gabs aufs Maul.

  24. Aber andersherum hatte es ja damals funktioniert – die Eintracht war in den Europapokalwochen ein gern gesehener Gegner in der Bundesliga …

  25. ZITAT:
    „Nein, gefühlt war eher das Gegenteil der Fall. Wir dachten, es würde uns nützen, dann gabs aufs Maul.“

    Das Gefühl habe ich auch. Aber eigentlich müsste man dazu eine nette Klötzchengrafik haben. Kunibert? ;)

  26. Ich bin mir da ziemlich sicher. Auch ohne Grafik.

  27. beim anderen pottverein haben wir auch ewig nicht gewonnen – bis zum heurigen januar. anyway, auf der mannschaft lastet jetzt noch weniger druck als bei den bayern letzten monat (weils neben der gefühlten chancenlosigkeit auch keinen tabellenplatz mehr zu verteidigen gibt), und in münchen hat das auch ganz gut geklappt, also fast ;) .

  28. ZITAT:
    „Ich bin mir da ziemlich sicher.“

    Das ist so eine Sache mit den Statistiken. Da täuscht das Gefühl häufig. Siehe auch: wir verlieren immer im November usw.

    Lass dir das von einem erfahrenen Marktforscher gesagt sein… ;)

  29. Ist ja auch immer das Problem, dass man nach Doofmund fährt und im Unterbewusstsein sowieso das Gefühl vorzuherrschen scheint, da holt man nix.
    Aber auch dafür gibt es keine Grafik, keine Statistik. Einfach meine persönliche Einschätzung, aufgrund der Erfahrung der letzten Jahre.

    Gerade auswärts erinnert mich das doch sehr an andere Jahre……..aber das war hier, glaube ich, schon Thema. Liegt die Eintracht auswärts zurück, war es das. Bremen war es anders, right? Aber ansonsten?

  30. mwa

    Am kommenden Samstag hat die 5er A-Kette dann endlich mal ihre Berechtigung, gegen den Dortmunder Sturm dürfte man hinten gut zu tun bekommen.

    Zu Hause gegen Augsburg sollte dann aber ernsthaft die 4er A-Kette in Erwägung gezogen werden, möchte man gerade in der Offensive wieder etwas dominanter auftreten (die erste Hz gegen Bremen mit Russ als Libero hat mich nicht überzeugt, 2 Gegentore in Hz1 sind zudem auch kein Empfehlungsschreiben)

  31. Eine kleine Anmerkung meinerseits.
    Bei der Website der FR fehlt in der Rubrik Eintracht Frankfurt ein „t“.
    Im Browsertitel steht deshalb immer „Eintrach“. Ist wahrscheinlich pieffig von mir, aber ich bleibe da jedesmal dran hängen. Falls euch ein t fehlt, stelle ich dieses hier zur Verfügung.

  32. Also ich war die letzten Jahre bei fast jedem Spiel in Do. Nee, doch nicht, ich hab DuRis Tor und das letzte Unentschieden verpasst, dafür bin ich da mal abgestiegen unter lauter Meistern, jedenfalls:
    Ich fand, die unsrigen nässen schon beim Einlaufen immer furchtbar ein, das sieht man schon an der Haltung. Spätestens wenn dieses Hubschrauberkreisen aus den Boxen dröhnt, sind unsere regelmäßig zusammengefallen. Ich bin sehr gespannt, ob Nicowatsch das rauskriegt.

  33. Mwa: wo kann man in der Frankfurter Innenstadt gut und bezahlbar Sushi essen?

  34. Also ist das mit der Betreibergesellschaft ab 2020 fix (siehe Link fr). Wunderbar, dann kann man ja 50+1 (falls noch vorhanden) umgehen.Verein, AG, Betreibergesellschaft, passt ganz einfach.

    Sportlich: Wenn die SGE so weiter spielt holt sie noch mindestens 9 Punkte.

    Die SGE spielt noch gegen die Radkappen, Puppenkiste daheim und eine Bootsfahrt ist auch noch dabei. Die müssen was machen und wenn Kovac bei der Einstellung bleibt, wird die SGE weiterhin wollen. Dann hätten wir dann noch SAP im Angebot, bei denen geht es um Nichts mehr, ebenso bei der Tin Can Army, am „AM14FG Goodbye-Day“.

    Die magische, intergalaktische SGE spielt also gegen 3 mal unten, davon 2 daheim und 3 mal gegen oben, die alle sicher in der CL sind. Konzentration bei behalten, dann klappt das auch.

    Ob dann das vielleicht Europa gut sein wird?! Man weiß es ja nicht.

    Tja und dann ist es ja so, dass nicht gerade „Unbekannte“ aufsteigen werden. Auch die Relegation wird dieses Jahr der Bundesligist aus Liga Eins vergeigen. Die Saison 17/18 wird eng werden. Daher muss die Kadaverplanung außerordentliches diesen Sommer bringen, will man 17/18 erstklassig bleiben.

    Wenn man nun 2020 sicher gemacht hat, und selber Betreiber oder ein Teil davon werden wird, dann ist eine gewisse Planungssicherheit gegeben, die man jetzt im Sommer wohl schon investieren wird. Von daher sollte das Umfeld es endlich verstehen, warum man im Winter nichts gemacht hat!

  35. Wenn Doc Snyder schon warnt, bin ich eher beruhigt, dann schlagen wir halt den scheiß BVB.

  36. Also ich fuehl mich echt wieder hoffnungsvoller und setze ja wirklich auf den Psycho Effekt aus dem Bremenspiel und hoffe dass sie auch nach einem Gegentor nicht mehr so einfach aufgeben wie in Koeln.
    Und Defensive ist nicht gerade die Stärke des Bvb.
    Tuchel wird wahrscheinlich versuchen Dembele und Auba gleich am Anfang das Ding klar machen zu lassen um dann zu rotieren, wenn die unsrigen die Mayaanfangsoffensive
    ueberstehen haben sie auch in Dortmund eine Chance, unbesiegbar sind die nicht.

  37. ZITAT:
    „Erstaunlich, dass wir mit dieser Kirmestruppe vor D98 liegen.“

    Zwischen vor D98 und beim BVB gewinnen und Europa ist aber viel Luft.

  38. Zudem werde man sich ab 2020 anders aufstellen und das Stadion selbst betreiben oder zumindest mitbetreiben. „Die Kosten sind zu hoch, weshalb so wenig bei uns hängen bleibt. Wir haben die gleiche Vermarktungssituation wie Borussia Mönchengladbach, aber wir ziehen sechs bis sieben Millionen Euro weniger Erlös daraus“, so Hellmann. „Das sind sozusagen zwei Spieler auf gutem Niveau weniger pro Jahr, die wir kompensieren müssen.“

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1257472

    Das ist nun mal wirklich interessant… 6 bis 7 M weniger Erlös. Was man damit nicht alles finanzieren könnte :D

    3 M dafür bekommt man schon 25 M auf 10 Jahre ;)

  39. 35
    Klar. Ich liege immer falsch. Letzte Woche auch krass verschätzt. Zwo Punkte statt einem. Aus drei Spielen.
    Das schreit nach Europa.
    Auch die neun Punkte aus elf Spielen sprechen dafür.

  40. Der Tscha zeigt die richtige Haltung, bravo!
    Der letzte Sieg bei den Grubenponys datierte auch aus dem letzten Jahrhundert, diese Saison liegt uns der Pott.

    Aus dem FR-Finanzenartikel: „…Der 45-jährige Funktionär der Frankfurter Eintracht drückte sich vor allem im Funkhaus des Hessischen Rundfunks an der Bertramswiese herum…“
    Huch, gab es einen Anlass für den Seitenhieb?

  41. Ach Doc.

  42. ZITAT:
    „Mwa: wo kann man in der Frankfurter Innenstadt gut und bezahlbar Sushi essen?“

    http://www.kamon-ffm.de/

    War ich am Samstag. Am WE auf jeden Fall reservieren.

  43. Vicequestore Patta

    Pollersbeck (FCK) wird nicht nur in der grünen Bild gerüchtet, sondern auch im Original.

    Den halte ich für besser als Schwolow. Was ist da dran?

  44. Blöde Frage – aber könnte die Eintracht aus dem insolventen Verein z. b. die erste Mannschaft des FSV bzw. auch nur das Recht in der entsprechenden Liga zu spielen, abkaufen, um z. b. eine eigene U21 in einer höheren Klasse spielen zu lassen?

  45. ZITAT:
    „Ach Doc.“

    Gib es auf. Wir anderen sind alle nur Blinde. Lediglich der Doc hat hier noch den Durchblick.

  46. Die eigene Überzeugung, man selbst habe die Weisheit mit Löffeln gefressen, nervt grundsätzlich.

  47. @Ronny B.
    Du meinst eine Wiederbelebung der U23?
    Keine Ahnung, aber eine Aktion a la Leipzig brauche ich jetzt nicht unbedingt bei uns. Außerdem haben wir doch eine Kooperation mit diesem SC Hessen Dreieich, inklusive Statthalter Charly Körbel und anderer Eintrachtgrößen. Dachte dieses Farmteam sei unsere aktuelle Strategie?

  48. Kommt jetzt der Paddy zurück?

  49. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Kommt jetzt der Paddy zurück?“

    Der hat doch nen Kreuzbandriss.

  50. Weißt Du Uli Stein, das kotzt mich hier echt an. Von keinem von euch kommen Fakten. Nichts. Selbst nach Verweisen auf die letzten Spiele, die Rückrundentabelle usw. nichts belastbares, sondern nur Überheblichkeit.
    Ich freue mich, wenn die Eintracht gewinnt oder sechster wird. Aber da spricht doch momentan echt nichts dafür.
    Selbst die FR schreibt: “ Nach neun Spielen ohne Sieg samt Abrutschen von Platz drei auf neun ist das eine doch optimistische Sichtweise. Wahrscheinlicher scheint, dass die Hessen weiter Boden verlieren und irgendwo im Niemandsland der Tabelle einlaufen.“
    6 zu 15 Tore in der Rückrunde und 9 Punkte aus elf Spielen und ihr sprecht von Europa.
    Was da ein „wir anderen sind alle nur Blinde“ soll verstehe ich nicht.

  51. Ich kann kein Twitter :-(
    Ist der FSV denn Pleite?

  52. schwarzwaldadler

    richtig ja bisher haben die Europacup Auftritte der Mannschaften die dann Sa der Gegner waren wenig gebracht, außer mal zu Hause gg Bayern ist aber Lichtjahre her.

    Trotzdem ein BVB der zu Hause evtl nur mit einem Tor gewonnen hat, und am Mi dann nach Monaco muss,
    wird schon ein anderes Team präsentieren als wenn man gg Monaco morgen deutlich gewinnen wird.

  53. ZITAT:
    „Ich kann kein Twitter :-(
    Ist der FSV denn Pleite?“

    Es mehren sich die Zeichen, was hier noch im Konjunktiv steht.
    http://www.fr.de/sport/rhein-m.....-a-1257602

  54. schwarzwaldadler

    eins steht fest der DFB/DFB muss die Regeln über eine Insolvenz verändern. Seit letztem Jahr gibt es in Deutschland ein neues Insolvenzgesetz, nachdem man bis zu einem Jahr Zeit hat, die Insolvenz wieder rückgängig zu machen. Und genauso muss die DFL/DFB seine Insolvenzregel anpassen.

    Denn eine Klage eines betroffenen Vereines bis zu höchsten Stelle und ich meine nicht die Sportgerichtsbarkeit, würde pro klagenden Verein enden.

  55. Doc, auch wenn das Warnen eine Berechtigung haben kann, ist es eben auch nur eine Warnung.

    Um mal mit Fakten zu kommen: eine Wahrscheinlichkeit zeigt nur eine statistische Möglichkeit auf, kann aber das nächste Ergebnis nicht vorhersagen. Wenn du z.B. mit einem normalen Würfel würfelst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass beim nächsten Wurf eine ::: kommt 1 zu 6, egal was du vorher gewürfelt hast.

    Das Problem mit Vorhersagen ist, dass sie die Zukunft betreffen.
    Fakenews: selbst Tasmania Berlin hat in der einzigen Bundesligasaison zwei Siege eingefahren.

  56. @Laie (48) – mir ging es einfach nur darum, dass man möglicher Weise aus der klammen Situation der Bornheimer Kapital schlagen könnte, wenn da jetzt das eine oder andere „Asset“ des FSV (sehr wahrscheinlich zu attraktiven Preisen…) verkauft werden muss, um Liquidität für die Insolvenzmasse zu generieren…

  57. Och, Doc, vermutlich hat keiner der Deppen hier erkannt dass du mittels „Europa mit der Kirmestruppe? Haha“ und ähnlichen Perlen deiner Weisheit eine werthaltige Diskussion starten wolltest.

  58. ZITAT @5 Piefke:
    „Ist der Alex am Samstag wieder fit?“

    Laut heutigem Print-Kicker äußerte sich der Kapitän am gestrigen Sonntag hierzu wie folgt:
    „Meine Ferse wird langsam besser, aber ich kann noch nicht abschätzen, wann ich wieder spielen kann.“
    Leichte Belastungen wie Fahrrad fahren könne der 34jährige absolvieren, an eine Rückkehr ins Mannschaftstraining sei aber noch nicht zu denken.

  59. ZITAT:
    „Och, Doc, vermutlich hat keiner der Deppen hier erkannt dass du mittels „Europa mit der Kirmestruppe? Haha“ und ähnlichen Perlen deiner Weisheit eine werthaltige Diskussion starten wolltest.“

    Das ist, wie Du sicher weist, ursprünglich ein Witz von Peter Stöger uber seine eigene Truppe. Der scheint jedenfalls mehr Humor zu haben was Ihn selbst und seine Mannschaft betrifft als einige hier.

  60. Ich verfolge nicht jede Aussage eines jeden Trainers seine Mannschaft betreffend. Ich weiss nicht mal, was Kowatsch so alles über die Eintracht sagt, da juckts mich erst recht nicht, was der Stöger über seine Ziegenschänder meint.

  61. ZITAT:
    „Ich verfolge nicht jede Aussage eines jeden Trainers seine Mannschaft betreffend. Ich weiss nicht mal, was Kowatsch so alles über die Eintracht sagt, da juckts mich erst recht nicht, was der Stöger über seine Ziegenschänder meint.“

    Nun gut, das Kölner Weihnachtsvideo war auch hier ca. 8 mal verlinkt. Geschenkt. Führen wir eine werthaltige Diskussion. Bezogen auf deine ernstgemeinte Frage in Beitrag 49 kann ich antworten, dass Paddy vermutlich nicht zurück kommt.

  62. Doc, dein Problem ist zum Einen, dass du einen Nick gewählt hast, der einen dazu verleitet, dich nicht wirklich ernst zu nehmen, und zum Anderen, dass du viel zu dünnhäutig reagierst, wenn jemand mit dir versucht so zu verfahren wie 00 Schneider es mit Doc Snyder gemacht hat.

  63. Danke. War gut das sushi

  64. Aha. Schon wieder der Torwart unseres Gegners in der Kicker-Elf des Tages.

  65. concordia eagle

    ZITAT:
    „Danke. War gut das sushi“

    Das schließt sich aus. Also gut un Sushi. Meine Meinung.

  66. Oh ein neuer Volltreffer!

  67. ZITAT:
    „Oh ein neuer Volltreffer!“

    Service im Nachklapp
    https://www.youtube.com/watch?v=qk4np64SxLo

  68. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Och, Doc, vermutlich hat keiner der Deppen hier erkannt dass du mittels „Europa mit der Kirmestruppe? Haha“ und ähnlichen Perlen deiner Weisheit eine werthaltige Diskussion starten wolltest.“

    Das ist, wie Du sicher weist, ursprünglich ein Witz von Peter Stöger uber seine eigene Truppe. Der scheint jedenfalls mehr Humor zu haben was Ihn selbst und seine Mannschaft betrifft als einige hier.“

    Zur „Kirmestruppe“: Doc, jetzt wo Du das schreibst, entsinne ich mich vage, von einer solchen Aussage von Peter Stöger einmal gehört bzw. im kicker einmal gelesen zu haben. Im kurzen vormittäglichen Überflug über den Blog kam das bei mir ehrlich gesagt aber nur als Respektlosigkeit rüber.

    Mit dem „Ironiemodus“ ist das ja bekanntlich im Netz so eine Sache, erst recht wenn man sich gleichzeitig eine faktenreiche und sachlich fundierte Debatte wünscht. Im Zweifel ist dann zumindest der gute alte und vielgeschmähte Smiley doch nicht so verkehrt. Wer nach dem Nackenschlag von Köln im dritten Spiel einer Samstag-Dienstag-Freitag-Woche nach 0:2 Pausenrückstand noch so eine Energieleistung raushauen kann, der hat das Wort „Kirmestruppe“ jedenfalls einfach nicht verdient.

    Er hat damit vielmehr (zumindest weiche) Fakten geschaffen, die es zumindest möglich erscheinen lassen, dass das ein Wendepunkt zum Besseren ist. Es gab in schier auswegloser Situation eben keinen körperlichen und vor allem mentalen Zusammenbruch, sondern es trat fast schon wundersamerweise (fast) das genaue Gegenteil ein. Und eben genau das gibt wieder Mut für die kommenden Spiele. Respekt.

    Apropos Respekt: Man kann Herrn Hellmann bestimmt für vieles kritisieren. Den Satz, er habe sich den ganzen Samstag Nachmittag beim HR „herumgedrückt“ finde ich aber schlicht daneben und eben einfach: respektlos.

    Mir erschließt sich überhaupt nicht, was mit einem solchen Wort ausgedrückt werden soll. Axel Hellmann hat sich Samstag Nachmittag im Gebäude aufgehalten, Interviews bei HR1, HR-Info und „Heimspiel“ gegeben, Kluges und meinetwegen auch weniger Kluges geäußert, aber: Sich im Gebäude „herumgedrückt“ …. ?Verstehe ich jedenfalls nicht, was mir der Verfasser damit sagen will bzw. den abschätzigen Unterton will und kann ich so nicht verstehen …

  69. @70.
    Tom, ich kann dir in allen Punkten voll zustimmen, verzichte hier aber auf ein Vollzitat.

  70. Also um mal Position zu beziehen … ich bin auch eher bei Doc.

    Ich hab mir die letzten Heimspiele alle live angesehen und mich hatte kein Spiel vom Hocker gehauen.
    Insbesondere vermisse ich den Spirit von der Hinrunde als es gegen den BVB oder die Bayern ging.

    Die Eintracht „presst“ nicht mehr so früh und konsequent wie in der Hinrunde und es fehlt ihr auch der unbedingte Zug zum Tor.

    Ich traue ihr unbedingt zu, ihre verbleibenden Heimspiele erfolgreich zu bestreiten, aber sowohl in Dortmund als auch in Hoffenheim hängen die Trauben aktuell doch sehr hoch.

    Als Zuschauer muss ich niemanden motivieren und bin auch niemandem mit meiner Meinung Rechenschaft schuldig.

    Ich freue mich, wenn mehr herauskommt, halte aber am Ende einen Platz 9 / 10 für die SGE für realistisch und wäre damit grosso modo auch zufrieden.

  71. OT
    Tom, was macht eigentlich der Maxi, spielt er noch Fußball oder hat er ein „besseres Hobby“ gefunden?

  72. Tom #70

    Verstehe ich jedenfalls nicht, was mir der Verfasser damit sagen will bzw. den abschätzigen Unterton will und kann ich so nicht verstehen …

    es scheint wohl eher so zu sein, dass einige mit der „neuen“ B2C Managerin nicht so richtig zurecht kommen. Kann ich verstehen. Die Frau hat es echt drauf und ich denke, die mistet wohl auch unter den „Edel-Federn“ aus. Das mag nicht jedem gefallen.

    „Schlampige Rückrunde“ ist ja nun wirklich lustig… Die ist ja nun alles, aber nun wirklich nicht „Schlampig“.

  73. Hier Snyder – ich habe kein sachliches Argument, dass FÜR das Erreichen der Euro League spricht.

    Analog zu Deiner Trend-Argumenten hätte ich allerdings in der Winterpause eines gehabt. Was sich jedoch blödereise aufgelöst hat.
    So habe ich lediglich ein Beispiel für die Auflösung performance-basieredner Argumente in relativ kurzer Zeit.

    EUROPA!

  74. „es scheint wohl eher so zu sein, dass einige mit der „neuen“ B2C Managerin nicht so richtig zurecht kommen. Kann ich verstehen. Die Frau hat es echt drauf und ich denke, die mistet wohl auch unter den „Edel-Federn“ aus. Das mag nicht jedem gefallen.“

    Kannst du das mal konkretisieren? Ich verstehe weder was noch wen du meinst. Ganz abgesehen davon, dass ich den Ausdruck „ausmisten“ in Bezug auf Menschen um einiges grenzwertiger als „herumdrücken“ finde. Egal ob es um Opel-Arbeiter, Spieler oder sonstwen geht.

  75. ZITAT:
    „“es scheint wohl eher so zu sein, dass einige mit der „neuen“ B2C Managerin nicht so richtig zurecht kommen. Kann ich verstehen. Die Frau hat es echt drauf und ich denke, die mistet wohl auch unter den „Edel-Federn“ aus. Das mag nicht jedem gefallen.“

    Kannst du das mal konkretisieren? Ich verstehe weder was noch wen du meinst. Ganz abgesehen davon, dass ich den Ausdruck „ausmisten“ in Bezug auf Menschen um einiges grenzwertiger als „herumdrücken“ finde. Egal ob es um Opel-Arbeiter, Spieler oder sonstwen geht.“

    „Ausmisten“ ist: Wenn man den Stall von „Angefallenen“ auskehrt und neues zB Streu einbringt. Dabei handelt es sich nicht darum, Tiere zu erwürgen oder gar mit einem Bolzenschussgerät zu erledigen, sondern nur darum, dass diese sich danach im Stall wieder wohl fühlen können. Ich kann nix dazu, wenn Städter immer was falsch interpretieren müssen, weil nicht gelernt.

    Und wen ich meine, mit B2C, Herr Krieger, das weißt Du schon selber.

  76. Nein, ich weiß es nicht. Weder das, noch was du sonst meinst. Deshalb meine Bitte um Erklärung.

    „„Ausmisten“ ist: Wenn man den Stall von „Angefallenen“ auskehrt und neues zB Streu einbringt.“

    Achso. Dann sind mit deinem „ausmisten unter Edelfedern“ keine Menschen gemeint. Sorry. Falsch verstanden.

  77. Es hat eine neue B2C Managerin? Schickt mir die Gurke gleich mal ins Büro.

  78. Haben wir die 200er Mitarbeitergrenze jetzt endlich geknackt?

  79. Nur eines der letzten vier Spiele verloren.

  80. Also ich verstehe auch nicht, was eine „B2C-Managerin“ ist oder was mit „Ausmisten unter Edelfedern“ gemeint sein soll.

  81. B. to see.

    Irgendwas wie Coffee to go.

  82. b2c steht für Business-to-Consumer. Soviel weiß ich. Was ich nicht weiß, was das mit auszumistenden Edelfedern zu tun hat. Was ich auch nicht weiß, wer mit beidem gemeint ist.

  83. Wahrscheinlich bist Du eine der ausgemisteten feinen Edelfedern, Herr Krieger – deswegen weißt Du auch von nix.
    Ist immer so.

  84. Mich interessiert die Torwart Diskussion eigentlich gar nicht! Was hatten wir denn da zuletzt:

    Trapp, Wiedwald, Pröll, Oka, Fährmann. Alles keine Torwärte wo ich sagen würde, nein was für ein Fliegenfänger, das geht ja gar nicht. Einen halbwegs akzeptablen Torwart zu bekommen der die hält, die er halten muss ist kein Problem. Die sollen mal lieber einen Stürmer finden, der die macht, die er machen muss! Dann brauchen wir nämlich auch keinen Torwart, der ständig die „unhaltbaren“ auch noch halten muss.

  85. @Tom
    Die Formulierung ist nicht nur Dir aufgefallen, den Seitenhieb fanden einige unnötig. Ja, kann man durchaus respektlos finden. Eine Antwort wirst Du hier vermutlich nicht bekommen, die Debatte hat sich ja auch schon woanders hin verlagert. Bzw. wurde die Verlagerung dankbar aufgenommen.

  86. Mal ganz abgesehen davon dass auch ich echt keine blasse Ahnung habe von welcher B2C Managerin die Rede ist und ich auch noch nicht mal mitbekommen habe von wo oder wem das `herumdrücken´-Zitat stammt , ging mir gerade durch den Kopf dass es vielleicht lustig wäre beim Absteiger aus der Nachbarschaft zu plündern, einen Altintop als Huszti-Ersatz maybe?

  87. ZITAT:
    „b2c steht für Business-to-Consumer. Soviel weiß ich. Was ich nicht weiß, was das mit auszumistenden Edelfedern zu tun hat. Was ich auch nicht weiß, wer mit beidem gemeint ist.“

    Wie du oben schon richtig bemerkt hast, geht es nicht um Menschen beim Ausmisten, sondern um Stall-Mist. Was Dichter und Denker meinen zu müssen und interpretieren zu können, ist mir vollkommen egal dabei.

    Tja… und was macht nun die B2C Abteilung?! Etwa auch Außendarstellung?! Könnte man ja annehmen. Was gehört zur Außendarstellung ?! Etwa die „Lügenpresse“ auch?! Nicht?! Dann eben nicht.

    Du kennst die Frau wirklich nicht?!

  88. Ich kenne die Frau nicht. Zum dritten Mal. Und noch eine Wiederholung: das Ausmisten in Bezug auf Menschen kam von dir. Also? Was ist jetzt? Kannst du konkret werden? Ich kapiere es immer noch nicht.

  89. @holger-x, was hält dich denn eigentlich davon ab für nichtsahnende, aber neugierige mitblogger wie mich mal Name und Stall der Dame zu nennen?

  90. upps, 2 Minuten CE…

  91. Vicequestore Patta

    was n Scheiß Nebenkriegsschauplatz. B2C staff. Ick weeß nich…..

    Kompliment an Herr Kilchenstein im Volltreffer. Konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen. Wie er da die Tasche in die Luft hält und meint, da wäre der Europapokal, man müsse nur zugreifen. Schön!

  92. Warum eigentlich dümpelt unsere A-Jugend knapp drei Jahre nach der Abmeldung der U23, die ja vornehmlich der Förderung der Junioren-Mannschaften zugute kommen sollte, immer noch in der Abstiegszone herum?

  93. ZITAT:
    „Warum eigentlich dümpelt unsere A-Jugend knapp drei Jahre nach der Abmeldung der U23, die ja vornehmlich der Förderung der Junioren-Mannschaften zugute kommen sollte, immer noch in der Abstiegszone herum?“

    Wahrscheinlich wurde nicht ausgemistet.

  94. ZITAT:
    „@holger-x, was hält dich denn eigentlich davon ab für nichtsahnende, aber neugierige mitblogger wie mich mal Name und Stall der Dame zu nennen?“

    Mach ich, bin auf der Suche nach der Visiten Karte. gekommen ist die Gute von der DFL… letzten Sommer

  95. Guck gleich mal, was die mit Presse und „ausmisten da“ zu tun haben könnte, und vor allem, wie das in der Praxis aussehen könnte.

  96. ZITAT:
    „Ich kenne die Frau nicht. Zum dritten Mal. Und noch eine Wiederholung: das Ausmisten in Bezug auf Menschen kam von dir. Also? Was ist jetzt? Kannst du konkret werden? Ich kapiere es immer noch nicht.“

    Es werden andere Prioritäten gesetzt.

  97. ZITAT:
    „Guck gleich mal, was die mit Presse und „ausmisten da“ zu tun haben könnte, und vor allem, wie das in der Praxis aussehen könnte.“

    Gummistiefel sind unerlässlich.

  98. ZITAT:
    „Guck gleich mal, was die mit Presse und „ausmisten da“ zu tun haben könnte, und vor allem, wie das in der Praxis aussehen könnte.“

    Das kann ich dir sagen, da haste schneller den Anwalt am Hals, als du schrieben und fotografieren kannst.

  99. Ok, ist mir zu doof, zu kryptisch. Dann halt nicht konkret.

  100. ZITAT:
    „Ok, ist mir zu doof, zu kryptisch. Dann halt nicht konkret.“

    Das sagen genau die, die immer im „Ungefähren“ bleiben müssen?! Genau die?! Konkret scheint ja wohl zu sein, dass es irgendwelche Spannungen vermutlich gibt. Ansonsten wäre ja wohl die Wortwahl nicht so, wie man sie lesen kann.

  101. b2c macht weder pressearbeit noch ist das eine rechtsabteilung. b2c ist, wie der name sagt, „geschäft zu kunde“, im allgemeinen sogar privatkunde. irgendwas wurde da gewaltig verwechselt.

  102. Geht es hier eigentlich um eine Managerin bei der Eintracht oder der FR? Habe den Faden verloren.

    Um Meier geht es wohl nicht?

  103. ZITAT:
    „irgendwas wurde da gewaltig verwechselt.“

    Dieses Gefühl beschleicht mich schon länger beim mitlesen.

  104. ZITAT:
    „Konkret scheint ja wohl zu sein, dass es irgendwelche Spannungen vermutlich gibt.“
    konkret und „scheint“, „wohl“, „vermutlich“. tja.

  105. Ähm, soweit ich das verstanden habe wollte holger-x eigentlich nur sagen:

    „Hier,
    die Dings aus der Dingsbums-Abteilung die macht aber auch hier holla die Waldfee,
    Uiuiuiui muss schon sagen, verstehste, ne?“

  106. ZITAT:
    „b2c macht weder pressearbeit noch ist das eine rechtsabteilung. b2c ist, wie der name sagt, „geschäft zu kunde“, im allgemeinen sogar privatkunde. irgendwas wurde da gewaltig verwechselt.“

    Von Controlling hat man hier auch keine Ahnung

  107. Ich bevorzuge ja B2B, Kunden nerven nur.

  108. Die Hauptsache du, Holger, hast Ahnung. wieviel, kann ja jetzt jeder der die letzte Stunde hier mitgelesen hat, selbst beurteilen. Jeder macht sich ja ein wenig selbst zum Honk.

  109. @holger-x

    Dann schmück Deine Geschichte doch mal etwas mehr aus…
    Für mich Unwissenden fällt b2c nämlich weder ins controlling noch verklagen die jemanden oder drohen damit.

    Etwas mehr fürs einfache Volk bitte, also für mich .

  110. Bester Volltreffer aller Zeiten.
    Bedankt (wie man hier so sagt).

  111. ZITAT:
    „b2c macht weder pressearbeit noch ist das eine rechtsabteilung. b2c ist, wie der name sagt, „geschäft zu kunde“, im allgemeinen sogar privatkunde. irgendwas wurde da gewaltig verwechselt.“

    Würde ich auch so sehen.

  112. ZITAT:
    „Die Hauptsache du, Holger, hast Ahnung. wieviel, kann ja jetzt jeder der die letzte Stunde hier mitgelesen hat, selbst beurteilen. Jeder macht sich ja ein wenig selbst zum Honk.“

    Das ist richtig… gar kein Thema und mit 48 (2 Söhnen 20/24 ) juckt das mich wirklich nicht mehr. HONK ist wirklich gut. Drei Finger zeigen dabei immer auf dich zurück ;) nicht bös gemeint

  113. Demnächst feiere ich eine Riesenparty und lade keinen ein. Ätsch.

  114. So gehen werthaltige Diskussionen hier im Blog G.

  115. Wenn jemand Wissen andeutet und auf Nachfragen nur kryptisch antwortet ohne irgendetwas konkret zu erläutern, zeugt dies entweder von völliger Ignoranz oder von eigenem Unwissen.
    Trump rules!

  116. ZITAT:
    „@holger-x

    Dann schmück Deine Geschichte doch mal etwas mehr aus…
    Für mich Unwissenden fällt b2c nämlich weder ins controlling noch verklagen die jemanden oder drohen damit.

    Etwas mehr fürs einfache Volk bitte, also für mich .“

    Ach hör doch uff ;) Im Einkauf B2B liegt der Gewinn, und im Verkauf B2C die Lüge :D

    Wer hat denn das Controlling eingeführt?!

  117. ZITAT:
    „So gehen werthaltige Diskussionen hier im Blog G.“

    Immerhin habe ich versucht, quai rational auf Dich einzugehen (75).
    Vielleicht lade ich Dich zu meiner Party ein – sofern Du 48-jährig mit zwei Söhnen.

  118. “ ..dein Problem ist zum Einen, dass du einen Nick gewählt hast, der einen dazu verleitet, dich nicht wirklich ernst zu nehmen“

    Und wie der wieder aussieht
    Löcher in der Hose
    und ständig dieser Lärm!

  119. concordia eagle

    Das Nachlesen der letzten 50 Posts war überwiegend verschwendete Lebenszeit.

  120. ich fasse zusammen: die b2c-tante sitzt im controlling und wird bei der presse mal so richtig aufräumen, zur not mit hilfe (der hier anwesenden) anwälte. stimmt das so in etwa? (rhetorische frage).

  121. ZITAT:
    „So gehen werthaltige Diskussionen hier im Blog G.“

    Hier wird diskutiert? Ich dachte immer das wäre eine Selbsthilfegruppe, wo jeder absondern darf, was ihm auf der Seele liegt ohne das sich irgendwas ändert.

  122. concordia eagle

    ZITAT:

    Und wie der wieder aussieht
    Löcher in der Hose

    Das trägt man jetzt so!

  123. Das habe ich wohlwollend zur Kenntnis genommen.
    Bin allerdings 42, Elektroinschiniör und wohne bei Mama.

  124. ZITAT:
    „Das Nachlesen der letzten 50 Posts war überwiegend verschwendete Lebenszeit.“

    Das kommt hier selten vor.

  125. ZITAT:
    „Das Nachlesen der letzten 50 Posts war überwiegend verschwendete Lebenszeit.“

    Und Eintracht Spiele gucken in letzter Zeit nicht?

  126. Mal ganz kryptisch. Einige haben geflegt einen an der Waffel. Macht aber nix. Ich schließe mich manchmal da mit ein.

  127. ZITAT:
    „OT
    Tom, was macht eigentlich der Maxi, spielt er noch Fußball oder hat er ein „besseres Hobby“ gefunden?“

    Mark, wenn Du mit „Maxi“ meinen Buben meinst: Der hat sich verbessert und spielt jetzt für die Eintracht.

    Oder noch besser: Er spielt Eintracht. Mit – man höre und staune – Henni Nachtsheim.
    Der Bube ist für die Animationen von „Hennis Eintracht EKG“ zuständig.
    Nach Spieltagen jeden Montag in der Hessenschau kurz vor der Tagesschau zu sehen.

    Also eigentlich jetzt gleich …

    Gude.

  128. Waren das Zeiten als Gründel noch Rezepte postete. Hervorragende Rezepte.

  129. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Nachlesen der letzten 50 Posts war überwiegend verschwendete Lebenszeit.“

    Und Eintracht Spiele gucken in letzter Zeit nicht?“

    Nein.

  130. eigentlich ziemlich geil. mein verein hat also jetzt eine tante, die die presse verklagt. und zwar hastenichgesehen. find ich ziemlich sexy. das hat noch nicht mal die orientalische herrenriege von 1860 gebracht. cool.

  131. ZITAT:
    „ZITAT:

    Und wie der wieder aussieht
    Löcher in der Hose

    Das trägt man jetzt so!“

    Und du warst so ein süßes Kind!

  132. ZITAT:
    „Mal ganz kryptisch. Einige haben geflegt einen an der Waffel. Macht aber nix. Ich schließe mich manchmal da mit ein.“

    Mit. Der Oberhonk bin noch immer ich (in meinen Augen). Aber es ist schwer die Spitze zu halten.

  133. Vielleicht meint Holger die Tochter von Uwe Bein, die ist jedenfalls neu seit dem Sommer:
    http://www.eintracht.de/verein.....unikation/

  134. „Wer hat denn das Controlling eingeführt?!“

    In die heutige Disku Schwafelei der hier:

    „Von Controlling hat man hier auch keine Ahnung“

    —————————————————————————————-

    „Mal ganz kryptisch. Einige haben geflegt einen an der Waffel. Macht aber nix. Ich schließe mich manchmal da mit ein.“

    +1

  135. Der CE könnte damit durchaus beliebige 50 Posts der z.B. vergangenen Woche gemeint haben.

  136. ZITAT:
    „Vielleicht meint Holger die Tochter von Uwe Bein, die ist jedenfalls neu seit dem Sommer:“

    Sarah Bein kenne ich. Die ist aber weder b2c noch Controller.

  137. Herrschaften, so geht Troll. Blödsinn labern und alle springen drauf an.

  138. ZITAT:
    „Herrschaften, so geht Troll. Blödsinn labern und alle springen drauf an.“

    Na und? Ist doch kein Fußball grad.

  139. Sarah Bein kenne ich. Die ist aber weder b2c noch Controller.“

    Dafür aber hübsch.

  140. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vielleicht meint Holger die Tochter von Uwe Bein, die ist jedenfalls neu seit dem Sommer:“

    Sarah Bein kenne ich. Die ist aber weder b2c noch Controller.“

    Sie kann aber als einzige die tödliche Power Point.

  141. Btw:
    Gibt es denn schon stichhaltige Beweise, dass Ben Manga seine Beobachtungen auch in eine Excel Tabelle einpflegt?
    Oder schreibt er nich direkt ins Kicker Sonderheft??

  142. Tausche ein i gegen ein o.

  143. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Der ganze Blog hier ist doch ein Augias Stall falscher/fauler Federn!!!
    😂

  144. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ist doch irgendwas in der Luft, beste Freundin dreht durch, hier drehen sie durch…muss an dem hellen Objekt am Himmel liegen.

  145. Sind das nicht diese fliegenden Bolschewiken?

  146. Vollmond vielleicht?

  147. Hätte da was über Fußball aber nix für Traditionalisten, vielleicht was fürn kunibert. Software-gestützte Spielanalyse und so. Irgendein Reinartz kommt da auch drin vor. Bissi viel multimedial, dieser Artikel für mich Traditionalisten.

    http://www.faz.net/aktuell/wis.....62671.html

  148. Es geht doch schon mal damit los, dass der Krempel tagelang lädt, schusch.

  149. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    Sarah Bein kenne ich. Die ist aber weder b2c noch Controller.“

    Dafür aber hübsch.“

    Hat einer en Foto?

  150. In der #135 ist ein Link …

  151. Blöder holger-x Luftpumpenhype, keiner fällt über meinen aberwitzigen Vorschlag her den Altintop aus der Lilienschweinkonkursmasse als Huschtiersatz zu kaufen, MENNO.

  152. ZITAT:
    „Vollmond vielleicht?“

    Vollmond gibds ned.

  153. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „In der #135 ist ein Link …“

    Ah ok, danke – ganz der Papa, oder?!

  154. Wieviele Altintops willste denn noch holen?

  155. ZITAT:
    „Wieviele Altintops willste denn noch holen?“

    Bitte nur den vierten Drilling

  156. Kriegt die Eintracht nicht schon Cohen für diese Position?

  157. ZITAT:
    „Hätte da was über Fußball aber nix für Traditionalisten, vielleicht was fürn kunibert.“

    Also, die Animation finde ich schon mal super, die erinnert mich an Fußball-Zocken auf dem PC in den frühen 90ern. Aber danke für den Artikel, auch wenn ich ihn erst mal nur bookmarken konnte. Wenn ich Zeit habe, lese ich den mal.

  158. concordia eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Und du warst so ein süßes Kind!“

    Ja, damals.

  159. ZITAT:
    „Wieviele Altintops willste denn noch holen?“

    Hätten wir beide, könnte man einen Gegner mal e c h t verwirren.

  160. Mwa: Hat jemand einen Einblick, was beim FSV schief gegangen ist?

    Danke vorab.

  161. Das müsste die Controller Schnalle wissen.

  162. Haben unsere eigentlich das Match gegen Rostock gewonnen?

  163. ZITAT:
    „Mwa: Hat jemand einen Einblick, was beim FSV schief gegangen ist?
    Danke vorab.“

    Hier ein Einblick von einem ehem. Aufsichtsrat
    http://www.fr.de/sport/rhein-m.....-a-1246502

  164. @150
    Danke, Schusch, sehr spannende Artikelserie. Bin grade mal durchgeflogen.

    Zum Thema „jeder Spieltag generiert 1 TB an Daten“ – Dann passt er ja noch auf eine handelsübliche externe Festplatte. Das sind nun weiß Gott keine Unmengen von Daten. Wenn die jetzt auch anspruchsvoller aufgearbeitet werden – umso besser.

    Und zur Diskussion Traditionalisten vs. Analyse-Junkies: In meinem Umfeld gibt es die Genies, die solche Muster und Strukturen einfach erkennen, vielleicht ohne sie in Worte fassen zu können. Auf jeden Fall berücksichtigen sie ihre Wahrnehmungen aber in ihren Entscheidungen. Allen anderen mit durchschnittlichem Wahrnehmungsapparat, einschließlich mir selbst, helfen solche Analyseverfahren enorm, wenn sie verstehen wollen, was da los ist. Von einem normal begabten Trainer-Team erwarte ich, dass es sich damit beschäftigt. Zumindest dann, wenn sie den Verein meines Herzens trainieren.

  165. Das tun sie bei uns ja, auch wenn manch einer hier das für ausgeschlossen halten möge.

  166. Ja, ich weiß, und das finde ich auch gut und richtig. Hat ja lange genug gedauert, bis sie drauf gekommen sind. Jedenfalls ist es in meiner Wahrnehmung so, dass die Kovacens die ersten sind, die das tatsächlich in größerem Umfang in ihre Trainingsarbeit miteinbeziehen.
    Mich beruhigt das jedenfalls. Jedenfalls haben mich unter anderem auch deswegen die letzten paar Wochen nicht in Unruhe versetzt. Das Trainer-Team weiß offenbar ziemlich gut, was sie da tun.

  167. Wo wir hier gerade beim Scouting sind – gestern gab’s im NDR eine interessante Doku zum eben diesem Thema:

    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Sportclub-Story-Fussballscouts-auf-Spielersuche-Die-geheimnisvolle-Arbeit-der-Talentspaeher,sendung631588.html

    Kinderscouting finde ich dann doch irgendwie recht merkwürdig.

    Ansonsten: Erkennt jemand unseren Spieler bei dem Länderspiel? Müsste Barkok sein, oder?

  168. ZITAT:
    „Hier ein Einblick von einem ehem. Aufsichtsrat
    http://www.fr.de/sport/rhein-m.....-a-1246502

    Hm, so wirklich schlauer bin ich jetzt nicht.

    Danke, trotzdem.

  169. Ach, der Mrosko ist jetzt bei Brentford? Das sind die „Statistiker“ überhaupt und sie haben jetzt ihre eigene Nachwuchsabteilung dicht gemacht, sie warten, wer bei den Großclubs hinten runter fällt und sind halt die ersten dran.

    https://www.theguardian.com/football/2017/apr/05/brentford-ditched-their-academy-premier-league-outcasts

  170. schwarzwaldadler

    Bild meldet das Grosskreutz zu 98 geht.

  171. Natürlich Barkok.

  172. ZITAT:
    „Haben unsere eigentlich das Match gegen Rostock gewonnen?“

    witzisch headbanger, witzisch…

    meine „unsere“ sind das nicht !!!

  173. Der Steppi wäre durchaus besser Sänger geworden.

  174. ZITAT:
    „Der Steppi wäre durchaus besser Sänger geworden.“

    Da spielt es auch keine Rolle, wenn man ihn nicht versteht.

  175. Mai ’92 – hahaha. Wie lustig.

  176. Warum zum Teufel schaue ich mir den Dreck auch an.

  177. [Grosskreutz ggf. zu den Lilien]

    Passt. Das meine ich nicht despektierlich.

  178. ZITAT:
    „[Grosskreutz ggf. zu den Lilien]

    Passt. Das meine ich nicht despektierlich.“

    Weil es genug Döner zum Werfen, Hotellobbys zum Pinkeln oder Jugendspieler zum (ins Rotlichtviertel) Ausführen gibt? ;-)

  179. Hello! I’m b2c right now.

  180. ZITAT:
    „Bäcker?“

    Genau. Ein Brötchen und zwei Croissant. Oder umgekehrt?

  181. ZITAT:
    „Hello! I’m b2c right now.“

    Oh. Dann mal gute Besserung.

  182. ZITAT:
    „Hello! I’m b2c right now.“

    Oh! Hoffentlich nicht sowas wie H5N8 oder so…….

  183. Vicequestore Patta

    Wird mal Zeit für ein neues Rezept vom Gründel hier

  184. Lachsfilet in Würfel schneiden, in Olivenöl anbraten, in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben, kurz anschwitzen, dann in Stücke geschnittenen, blanchierten grünen Spargel hinzufügen, mit etwas Weißwein ablöschen. Mit Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Dazu Bandnudeln.

  185. Rezept von Heinz Schenk, mit Garnelenschwänzen und geschältem weißen Spargel ,diesen dritteln und 15 Minuten kochen, sonst wie von Heinz beschrieben. Dazu eine köstliche Flasche Grauburgunder schon ist Karfreitag gerettet.

  186. ZITAT:
    „Wird mal Zeit für ein neues Rezept vom Gründel hier“

    Ich habe nichts über Gründel-, sondern nur über Grindwale gefunden: http://www.ijon.de/foroyar/rez.....html#grind

  187. Den Lachs zum Schluss zugeben nur noch warm werden lassen. Wird sonst zu trocken.

  188. Großkreutz fix?!
    Hätte eigentlich auch in das Beuteschema der Eintracht gepasst……

  189. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Großkreutz fix?!
    Hätte eigentlich auch in das Beuteschema der Eintracht gepasst……“

    Die Zeiten sind zum Glück vorbei….

  190. ZITAT:
    „Ja, fix.
    http://www.fr.de/sport/rhein-m.....-a-1258488

    Auf HR1 haben sie dazu einen Facebook-Kommentar von Chantelle vorgelesen.

  191. http://hessenschau.de/sport/fu.....n-100.html
    Das ist natürlich erst wirklich fix, wenn es gebührenfinanziert und somit lügengepresst gemeldet wird.

  192. Die haben’s halt drauf.

  193. ZITAT:
    „Wird sonst zu trocken.“

    War ja klar, dass Du das wieder anders machen möchtest. ;)

  194. Auch kurios, dass Zwickau als absolute Mannschaft der Stunde( nur noch zwei Punkte hinter einem direkten Aufstiegsplatz) gar nicht in die zweite Liga aufsteigen kann, weil sie im Winter als Tabellen 19er keinen Antrag gestellt haben.

  195. ZITAT:
    „Auch kurios, dass Zwickau als absolute Mannschaft der Stunde( nur noch zwei Punkte hinter einem direkten Aufstiegsplatz) gar nicht in die zweite Liga aufsteigen kann, weil sie im Winter als Tabellen 19er keinen Antrag gestellt haben.“

    Wieso muss man da extra einen Antrag stellen? Ich Naivling dachte immer, der entsprechende Tabellenplatz sei der Antrag auf Auf- oder Abstieg.

  196. nachzulesen im Ligastatut der DFL, dort Lizenzordnung ab § 3: Stichtag 1. März für die Bewerbung um die Lizenz und Einreichung der vollständigen Nachweise zur Erfüllung der zahlreichen Kriterien.

    http://www.dfb.de/fileadmin/_d.....atut-3.pdf

  197. @203

    Der Antrag hätte bis Anfang März gestellt werden müssen und kostet auch was.
    So habe ich es den Gazetten entnommen.
    Und zu dem Zeitpunkt erschien es den Verantwortlichen als sinnlose Geldverschwendung.

  198. ZITAT:
    „Wieso muss man da extra einen Antrag stellen? Ich Naivling dachte immer, der entsprechende Tabellenplatz sei der Antrag auf Auf- oder Abstieg.“

    Antrag a.k.a. DFL-Lizenzierungsverfahren, bei dem jeder Verein die dafür nötigten Unterlagen einreichen muss, wenn man 1. oder 2. Liga spielen möchte.

  199. Offiziell: Für die FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH wurde heute um 10:30 Uhr wegen Zahlungsunfähigkeit ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim zuständigen Amtsgericht Frankfurt am Main gestellt.

  200. ZITAT:
    „@203

    Der Antrag hätte bis Anfang März gestellt werden müssen und kostet auch was.
    So habe ich es den Gazetten entnommen.
    Und zu dem Zeitpunkt erschien es den Verantwortlichen als sinnlose Geldverschwendung.“

    Dumm gelaufen.

  201. Tut mir leid für die Bornheimer.

  202. Ich denke das ist vielleicht gar nicht so schlecht. Abgestiegen wären sie sowieso, jetzt kann man einen sauberen Neuanfang hinlegen.

  203. Hoch kommen sie so schnell wohl nicht mehr. Auf ewig Derby gegen die Kackers und Waldhof und sonst nix.

  204. Hoffentlich bleibt der e.V. unbeschadet.

  205. ZITAT:
    „Hello! I’m b2c right now.“

    Endlich! Willkommen im internationalen Filmgeschäft. Ich freue mich.
    Aber bist Du nicht doch ein wenig groß für die Rolle, lieber Stefan?

    Die Nachfolgesuche für den im August 2016 im Alter von 81 Jahren gestorbenen Schauspielers Kenny Baker gestaltete sich auf Grund des besonderen Stellenprofils ja als ziemlich schwierig und langwierig.

    Wer nicht weiß, wer Kenny Baker war, braucht sich daher auch nicht sonderlich zu grämen, denn von Angesicht zu Angesicht erblickten ihn schließlich nur die Wenigsten. Der nur 1,12 Meter große Mann steckte während der Dreharbeiten zu den ersten sechs Star-Wars-Filmen ja schließlich IN dem zylinderförmigen Droiden R2D2 und bediente den Roboter auch von dort.

    Nun hat man für das Nachfolgemodell endlich einen würdigen Darsteller gefunden.
    Glückwunsch! Man darf gespannt sein …..

  206. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Ich denke das ist vielleicht gar nicht so schlecht. Abgestiegen wären sie sowieso, jetzt kann man einen sauberen Neuanfang hinlegen.“

    Das war auch mein erster Gedanke.

  207. Der zweitunnötigste Abstieg war der des FSV anno 2016. Im Winter noch St.Pauli filetiert und im sicheren Mittelfeld, ging es fast so rasend schnell wie bei einer anderen Frankfurter Fußballmannschaft 2011.

    DIESER Abstieg war der Neckbreaker für den FSV. Danach hatte man genau nur einen Schuß frei. Und der ging daneben……

  208. Mit jungen, hungrigen Spielern aus der Region. Yeahchen.

  209. Mahlzeit!

    So der Fußballgott regeneriert (wenn auch im Schneckentempo) und Vallejo setzt heute vorsichtsheitshalber mal das Training aus.

    Na ja – sind ja noch ein paar Tage Zeit bis Samstag…

  210. ZITAT:
    „Hoffentlich bleibt der e.V. unbeschadet.“
    Wenn die Aussagen in dem Interview stimmen, dann seht es nicht gut für den e.V. aus:
    http://www.fr.de/sport/rhein-m.....-a-1246502
    Dann müsste nämlich ein insolvenzverwalter die 2,3 Mio beim e.V. geltend machen…

  211. ZITAT:
    „Ich denke das ist vielleicht gar nicht so schlecht. Abgestiegen wären sie sowieso, jetzt kann man einen sauberen Neuanfang hinlegen.“

    Nach allem was ich heute so mit halbem Ohr aufgeschnappt habe, dürfte es wohl eher das Ende des FSVs sein.

    Traurig.

    Dazu noch der Stada-Verkauf an angelsächsische Investoren – kein guter Tag für die Region.

  212. „kein guter Tag für die Region.“

    Wohl wahr. Mein Sohn hat die Fahrprüfung bestanden.

  213. Gude
    Kann den Aufwind spüren. Hoffe, es ist keine Flatulenz.

  214. Ich kan mich noch erinnern, wie der GF des FSV sich im heimspiel produzieren durfte und ohne kritische Begleitung seine Visionen und seine Fähigkeiten schildern durfte. Dmals als Unbedarfter war ich schon skeptisch, allein wegen des Auftretens. Gestern durfte im HR-Sportflaggschiff dann von allen Seiten auf den Mann eingetreten werden.
    So läuft’s,

  215. ZITAT:
    „ZITAT:
    „[Grosskreutz ggf. zu den Lilien]

    Passt. Das meine ich nicht despektierlich.“

    Weil es genug Döner zum Werfen, Hotellobbys zum Pinkeln oder Jugendspieler zum (ins Rotlichtviertel) Ausführen gibt? ;-)“

    Nix mit ernstzunehmenden Drogen, kein großartiges Polizeigewahrsam, nicht von geprellten Luden quer durchs Viertel verfolgt: In Summe also eher triviale Wochentagsvergegen.
    Wünsche dem Mann (ironiefrei) noch ein paar erfolgreiche Jahre in Darmstadt.

  216. Wird da jetzt eigentlich ein Stadion frei?

  217. Gibt es in Darmstadrt denn Rotlicht?

  218. Für einen sauberen Neuanfang, braucht man Unterstützung. Wo soll die denn her kommen? Hessen Dreieich heißt die Zukunft unserer Region.

  219. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Gibt es in Darmstadrt denn Rotlicht?“

    Nein, da zeigen alle Ampel immer grün an.

  220. Schon sehr unschön das mit der Insolvenz der Hanggorillas, wenn da nicht ein Sponsoren- oder sonstiges Finanzwunder geschieht dürfte es das wohl wirklich gewesen sein, das war ja auch schon fast ein bisschen gruselig, der doppelte Kreuzbandriss bei Ochs und Dennis Russ am 1.April.
    Noch dazu ein ausgesprochen bescheidenes Karriereende für Paddy Ochs, alles Gute jedenfalls für alle an dem Trauerspiel Beteiligten von mir.

  221. ZITAT:
    „Wird da jetzt eigentlich ein Stadion frei?“

    Der zweite Pleiteverein im Umkreis weniger Kilometer, der vom Steuerzahler ein Schmuckkästchen
    hingestellt bekommt. Heute schönen Artikel über Preußen Münster gelesen. Dort weigert sich die Stadt
    ein neues Stadion zu bauen. Endlich. Richtig so.

  222. Sponsoren sind nun einmal rar in der Region und die guten sind alle bei uns.

  223. Mit dem Abgang von Uwe Stoever gings beim FSV bergab-

  224. ZITAT:
    „Dazu noch der Stada-Verkauf an angelsächsische Investoren – kein guter Tag für die Region.“

    Unterhalt dich mal mit Leuten, die da arbeiten. Die sehen das durchaus anders nach dem Chaos der letzten Jahre. Und nur weil dass Investoren sind, sind sie nicht per se schlecht. Die müssen da jetzt Strukturen reinziehen, sonst wäre der Laden in den nächsten Jahren eh von jemand anderem zu schlechteren Bedingungen geschluckt worden. Man schaue mal, wie es bei Schering damals lief und wie viele da nach der Übernahme durch Bayer den Job verloren haben. Aber klar, ABB, das sind halt keine Investoren.

  225. Und die weiter oben erwähnten Hessen Dreieich verzichten auf den Aufstieg in die Regionalliga weil es ihnen zu teuer ist.

  226. ZITAT:
    „Gude
    Kann den Aufwind spüren. Hoffe, es ist keine Flatulenz.“

    :-))
    Jo, in der Tat ganz schön selbstbewusste Töne von Senor Fabian und dem Herrn Wolf.
    Ei denne, schlaache´ mer halt den Shice Bvb.
    Im Übrigen hätt ich noch eine kleine Laudatio an Gaci mit seinem Rezept dazu plus eine kritische Anmerkung vom Schmierfink des Zentralorgans zur Transferpolitik unseres Vereins, (sorry, falls wir das schon hatten):
    http://www.kicker.de/news/fuss.....trend.html

  227. Das Stadion könnte ja auch unsere zweite Mannschaft mit nutzen.

  228. Das hat Größe – wenn wir demnächst nach 34. Spieltagen die Saison als souveräner Tabellenführer beenden, verzichte ich auch auf die Meisterschaft.

  229. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Mit dem Abgang von Uwe Stoever gings beim FSV bergab-„

    Ja, das kann man wohl so sehen.

  230. ZITAT:
    „ZITAT:
    . Heute schönen Artikel über Preußen Münster gelesen. Dort weigert sich die Stadt
    ein neues Stadion zu bauen. Endlich. Richtig so.“

    Stimmt so nicht ganz, sorry….bei uns gehts um was anderes:

    Der Verein fordert von der Stadt ein Grundstück. Die Stadt soll Grundstück und Infrastruktur zur Verfügung stellen, der Verein baut (nach Ausgliederung der Profi-Abteilung) das Stadion mit Investoren in Eigenregie. Problem aktuell ist, dass die Stadt kein geeigentes Grundstück in der passenden Größe hat bzw. bekommt oder bekommen will.

  231. Ich war schonmal nach 34 Spieltagen erster. War dann schlussendlich Shice.

  232. ZITAT:
    „… Und nur weil dass Investoren sind, sind sie nicht per se schlecht. …“

    Absolut nicht.

    Allerdings sind Bain und Cinven jetzt nicht unbedingt weiße Ritter und auch vor allem Cinven kein Evergreen. Die wollen ihren Einsatz schon möglichst fix wieder raus haben – und wie ist denen letztlich ziemlich egal. Hauptsache das Ding ist nach spätestens 7 Jahren wieder aus den Büchern.

    Übrigens: Stada hat jetzt ganz plötzlich 2,6 Milliarden neuen Schulden. Klingt nach ganz toller Zukunft.

  233. Nachtrag zu Stada: Das war wohl unbestritten ein ziemlicher Sauhaufen und Selbstbedienungsladen. Aber immerhin kam hinten ein ordentliches Ergebnis raus und ihre Gewinne haben sie hier versteuert und verprasst.

  234. Mit einiger Verspätung noch zum Volltreffer und der Frage, was in der Rückrunde bei uns noch geht und wo wir landen werden.

    Ich hoffe mal, dass wir tatsächlich noch ein paar Punkte holen und Boden gutmachen. Aktuell haben wir erst 9 Punkte in der Rückrunde geholt. Eine recht graupige Halbserie beginnt so bei 15 Punkte. Also känmen noch 6 Punkte dazu und wir würden bei 44 landen, was hoffentlich besser als Platz 11 in der Endabrechnung wird.

    Siege: Wolfsburg und/oder Augsburg und/oder Mainz
    Unentschieden: egal, gibt fast keine Punkte
    Niederlagen: Dortmund, vermutlich in Hoffenheim und ggf. daheim gegen Leipzig

    Wenn wir mal nen Überraschungssieg landen, könnten wir auch 10+x Punkte aus den verbleibenden Spielen kommen. Das wäre dann knapp an der EL vorbei, für die voraussichtlich knapp über 50 Punkte gereicht hätten.

    Und unten erwarte ich ein gnadenloses Abkacken einer der Mannschaften an Platz 14, so dass am Ende 33, 34 Punkte für den Klassenerhalt reichen werden.

  235. Mwa: Gibt’s für DVB-T1-Empfänger noch irgendeine Verwendung? Oder tragen die einfach nur zum Elektroschrottberg bei?

  236. ZITAT:
    „Mwa: Gibt’s für DVB-T1-Empfänger noch irgendeine Verwendung? Oder tragen die einfach nur zum Elektroschrottberg bei?“

    Man könnte ein E-Meter für Scientologen daraus bauen und die Kohle in eine schöne Gartenhecke am Neubau investieren.

  237. ZITAT:
    „Das Stadion könnte ja auch unsere zweite Mannschaft mit nutzen.“

    Also, so hatte ich das bisher allerdings nicht unbedingt verstanden:
    „… Frank hatte vor einigen Wochen eine Lösung ins Gespräch gebracht, bei der die Eintracht den Betrieb der Arena im Stadtwald übernähme, aber auch für den Bornheimer Hang und perspektivisch für die geplante Multifunktionshalle am Kaiserlei zuständig wäre. …“
    http://www.fr.de/sport/rhein-m.....-a-1258320
    Sonst nochwas zur „Übernahme“ durch ‚die Eintracht‘ gefällig? Bäderbetriebe vielleicht?

  238. ZITAT:
    „Mwa: Gibt’s für DVB-T1-Empfänger noch irgendeine Verwendung? Oder tragen die einfach nur zum Elektroschrottberg bei?“

    Ich hatte ja DVB-T1 nur für den Garten. Jetzt habe ich mir statt DVB-T2 ein 20 m Kabel vom Kabelanschluss in den Garten gelegt. Funzt einwandfrei und sämtliche Kanäle ohne weitere Zusatzkosten.

    Freut Euch DVB-T2

  239. CE, ich hab‘ die Chance genutzt und den ganzen TV-Kram einfach mal ordentlich entschlackt. Hab‘ jetzt nur noch ein Gerät, dies aber mit DVB-T2, welches nämlich den großen Vorteil bietet, dass man dort nicht von Privatsendern belästigt wird.

  240. Watz, morgen ist England- und Heimwerker-Tag bei Aldi!

    Von Herzen alles Gute, mein Lieber.

  241. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Stadion könnte ja auch unsere zweite Mannschaft mit nutzen.“

    Also, so hatte ich das bisher allerdings nicht unbedingt verstanden:
    „… Frank hatte vor einigen Wochen eine Lösung ins Gespräch gebracht, bei der die Eintracht den Betrieb der Arena im Stadtwald übernähme, aber auch für den Bornheimer Hang und perspektivisch für die geplante Multifunktionshalle am Kaiserlei zuständig wäre. …“
    http://www.fr.de/sport/rhein-m.....-a-1258320
    Sonst nochwas zur „Übernahme“ durch ‚die Eintracht‘ gefällig? Bäderbetriebe vielleicht?“

    Den RMV kann die Eintracht auch gleich übernehmen und bitte mal ne U-Bahn Station direkt unterm Stadion bauen, die den Namen Stadion auch verdient, der geneigte Fan möchte nämlich nicht nass werden.

  242. ZITAT:
    „Watz, morgen ist England- und Heimwerker-Tag bei Aldi!
    Von Herzen alles Gute, mein Lieber.“

    Ich bin schon arg nervös. Danke.

  243. „Köstliches von der Insel“

  244. ZITAT:
    „Watz, morgen ist England- und Heimwerker-Tag bei Aldi!

    Von Herzen alles Gute, mein Lieber.“

    Leider nur bei Aldi-Süd, scheiß Diaspora!

  245. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mwa: Gibt’s für DVB-T1-Empfänger noch irgendeine Verwendung? Oder tragen die einfach nur zum Elektroschrottberg bei?“

    Freut Euch DVB-T2″

    Die Umstellung auf DVB-T2 ist Abzocke pur und verärgert mich extrem.

    Mehrkosten für den Receiver von 60-90€
    plus Testsieger Antenne 49,99, und später laufende Kosten für die privaten Kanäle.

    Alles ungefragt beschlossen und abgesegnet

    Find ich nicht gut

  246. ZITAT:
    „“Köstliches von der Insel““

    Widerspruch in sich.

  247. Westend-Adler unterwegs

    Marcinkowski, schon lange auf dem Schirm.

  248. ZITAT:
    „…welches nämlich den großen Vorteil bietet, dass man dort nicht von Privatsendern belästigt wird.“

    Und wie schaue ich dann DSDS?

  249. Es gibt illegale Streams, CE.

  250. ZITAT:
    „Marcinkowski, schon lange auf dem Schirm.“

    Ich auch. http://www.uni-muenster.de/Kow.....owski.html
    ;)

  251. @Stefan: hab nach Ansicht des Videos einen schönen Titel für den nächsten Beitrag.

    „Zwischen Baum und Birke“

    Episch!

  252. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Es gibt illegale Streams, CE.“

    Wie langweilig. Eine DSDS-Nachbarschaftsparty Ü 60, das wäre vielleicht das Richtige für den CE.

  253. ZITAT:
    „Ich hatte ja DVB-T1 nur für den Garten. Jetzt habe ich mir statt DVB-T2 ein 20 m Kabel vom Kabelanschluss in den Garten gelegt“

    was für ein Aufwand bloss für den MDR und SkyNostalgie

  254. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Marcinkowski, schon lange auf dem Schirm.“

    Ich auch. http://www.uni-muenster.de/Kow.....owski.html
    ;)“

    Vielleicht hat der Herr Professor ja einen talentierten Mitarbeiter, der das hiesige Kommunikationsverhalten einer fachkundigen Analyse zuführen kann.

  255. DVB-T1 hatten wir im ansonsten vollverkabelten Haus nur im Bügelzimmer. Insofern hält sich der Schaden in Grenzen.

  256. ZITAT:
    „Insofern hält sich der Schaden in Grenzen.“

    Kann Stobbe gar nicht mehr Sport1 schauen beim Bügeln… ;)

  257. ZITAT:
    „Kann Stobbe gar nicht mehr Sport1 schauen beim Bügeln… ;)“

    leider gut

  258. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt illegale Streams, CE.“

    Wie langweilig. Eine DSDS-Nachbarschaftsparty Ü 60, das wäre vielleicht das Richtige für den CE.“

    Absolut. Und lieber Watz ein Organ der Rechtspflege schaut natürlich! keine illegalen Streams.

  259. Eben labert mich irgendeine Cortana über irgendein mesageing meines Rechners voll. Ob sie mich wegen der Verkehrslage daran erinnern soll, früher los zu fahren ….?

    Habe ich schon wieder in Vegas besinnungslos betrunken geheiratet? Diesmal halt sie fesche Contana? Kennt die wer? Kann die was?

  260. Keine Essig Chips bei dieser Aldi England Gourmet Offensive …

  261. Cortana ist die b2c Gurke vom Holger x.
    Die ksnn dich verklagen. Ätsch.

  262. ZITAT:
    „leider gut“

    Meine Söhne sind 17 und 19. Ich weiß, wovon ich rede. ;)

  263. ZITAT:
    „Cortana ist die b2c Gurke vom Holger x.
    Die ksnn dich verklagen. Ätsch.“

    Muhahaha. Und dann mistet sie bei der Ergänzungsmurmel mal aus. Aber so richtig.

  264. Jesses. Die Murmel ist verloren.

  265. wohl kein Spiel in Dortmund, es gab auf der Fahrt zum Stadion eine Explosion im Bus meldet WDR 3 im TV gerade.

  266. WDR spricht von mindestens zwei Verletzten im Bus, hat keine Angaben ob es Spieler sind oder Betreuer.

  267. ZITAT:
    „wohl kein Spiel in Dortmund, es gab auf der Fahrt zum Stadion eine Explosion im Bus meldet WDR 3 im TV gerade.“

    Nein. Nicht im Bus.

  268. laut WDR

  269. habs jetzt bei Focus auch gelesen, das es außerhalb war, WDR war bestimmt zu aktuell.

  270. Am aktuellsten scheint das Getwittere der Polizei zu sein: https://twitter.com/polizei_nrw_do

  271. NTV ——drei Sprengsätze

  272. Die Fans des AS Monaco? Das ist doch dieser Fürst.

  273. „Bitte warten Sie auf offizielle Informationen und unterlassen Sie Gerüchte und Spekulationen.“

    Halte ich für sinnvoll.

  274. Sky sagt Spieler sagen, es gab einen Sprengsatz unter dem Bus. Laut Sky wurden die Dinger aus einem Gebüsch gezündet als der Bus vorbei fuhr.

  275. Jetzt verstehe ich tatsächlich dieses Twitter.

  276. ZITAT:
    „“Bitte warten Sie auf offizielle Informationen und unterlassen Sie Gerüchte und Spekulationen.“

    Halte ich für sinnvoll.“

    Und das gilt auch und besonders für Schwarzwaldadler.

  277. ZITAT:
    „“Bitte warten Sie auf offizielle Informationen und unterlassen Sie Gerüchte und Spekulationen.“

    Halte ich für sinnvoll.“

    +1 !

  278. was Sky sagt ist aus erster Hand vom BVB.

  279. Wir haben Twitter. Danke.

  280. was nutzt eine Verlegung auf morgen, dann ist die Situation doch die gleiche.

  281. ZITAT:
    „was Sky sagt ist aus erster Hand vom BVB.“

    Paß auf. Wir sind alle in der Lage diese Newsletter, Streams usw. zu lesen. Du postest hier mit einer hektischen Betriebsamkeit, die zumindest mir ziemlich auf den Zeiger geht. Das bin aber nur ich.

  282. 290

    und wo ist Twitter bitte schneller als Menschen die direkt aus dem Stadion berichten

  283. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „was Sky sagt ist aus erster Hand vom BVB.“

    Paß auf. Wir sind alle in der Lage diese Newsletter, Streams usw. zu lesen. Du postest hier mit einer hektischen Betriebsamkeit, die zumindest mir ziemlich auf den Zeiger geht. Das bin aber nur ich.“

    Danke. Du bist nicht alleine.

  284. ZITAT:
    „290

    und wo ist Twitter bitte schneller als Menschen die direkt aus dem Stadion berichten“

    Bist du etwa im Stadion?

  285. Blochin, halt dich doch einfach wenigstens diesmal zurück. Danke. Echt.

  286. Ich hoffe jetzt erstmal, dass niemand irgend etwas ernsthaftes passiert ist.

  287. ZITAT:
    „Ich hoffe jetzt erstmal, dass niemand irgend etwas ernsthaftes passiert ist.“

    Dito. Wobei die sicher einen gewaltigen Schock bekommen haben. Ich denke nicht, dass die heute oder morgen spielen können/wollen.

  288. Spiel abgesagt. Neuansetzung auf morgen.

  289. 299

    mich wundert die Ansetzung morgen auch— ja ich weiss Termingründe.

    Aber das steckt doch keiner in einem Tag weg……..

  290. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich hoffe jetzt erstmal, dass niemand irgend etwas ernsthaftes passiert ist.“

    Dito. Wobei die sicher einen gewaltigen Schock bekommen haben. Ich denke nicht, dass die heute oder morgen spielen können/wollen.“

    Ich denke dass kommt auf den einzelnen Spieler an. Manche werden sicherlich noch einige Zeit damit beschäftigt sein, andere wiederum werden vielleicht denken:“ Denen (Wer auch immer damit zu tun hatte) zeige ich es! Ich werde mich davon nicht einschüchtern/beeinflussen lassen!“

  291. 18:45 Uhr. Damit man dem Spiel gegen die Bayern nicht in die Quere kommt? Scheisse das.

  292. Kommt halt drauf an, was es war. Wars ein Terroranschlag oder doch nur ein paar Schalker Polenböller? Das wird geklärt. Dann sieht man weiter.

  293. ZITAT:
    „18:45 Uhr. Damit man dem Spiel gegen die Bayern nicht in die Quere kommt? Scheisse das.“

    Allerdings.

  294. ZITAT:
    „18:45 Uhr. Damit man dem Spiel gegen die Bayern nicht in die Quere kommt? Scheisse das.“

    Respekt. Genau das dachte ich auch und traute mich nicht, es zu schreiben, schalt selbst mich gar einen Zyniker. Danke für diese mutige Äußerung.

  295. mich selbst … hm scheisse …

  296. ZITAT:
    „18:45 Uhr. Damit man dem Spiel gegen die Bayern nicht in die Quere kommt?“

    Watzke hat das so bestätigt.

  297. der Satz ging weiter, es geht hauptsächlich darum, das Monaco am Abend noch zurückfliegen kann.

  298. Die Beine von Jessica

    Könnte jetzt unser Spiel in Dortmund auf Sonntag verlegt werden?

  299. ZITAT:
    „der Satz ging weiter, es geht hauptsächlich darum, das Monaco am Abend noch zurückfliegen kann.“

    Nicht hauptsächlich, sondern unter anderem.

  300. Frühe Anreise wäre morgen anzuraten. Am besten um 12 vorm Block.

  301. Die Beine von Jessica

    bzw. sollten wir das anbieten?

  302. „Der Bus ist auf der Seite aufgerissen“
    „Das ist die Tür“

  303. Bartra dadurch verletzt.

  304. Der BVB bestätigt, dass Marc Bartra bei der Explosion verletzt wurde und sich derzeit im Krankenhaus befindet. Angesichts dessen finde ich blöde Witze und Spekulationen über Schalker Polen-Böller einfach unangebracht.

  305. ZITAT:
    „“Der Bus ist auf der Seite aufgerissen“
    „Das ist die Tür““

    So entstehen wohl alternative Facts

  306. ZITAT:
    “ blöde Witze und Spekulationen über Schalker Polen-Böller einfach unangebracht.“

    Ich witzel in solchen Momenten ja gerne. Koffer. Auch Böller sind mehr denn je daneben.

  307. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Der Bus ist auf der Seite aufgerissen“
    „Das ist die Tür““

    So entstehen wohl alternative Facts“

    Die Tür ist offen und die Scheibe ist aufgerissen:

    https://twitter.com/RN_DORTMUND/status/851871023251300352

  308. Die Moderatorin bei Sky meint dass eine Busscheibe nicht durch einen Böller zerbersten kann. Da hat sie wohl noch nie einen echten Polenböller erlebt.

  309. ZITAT:
    „bzw. sollten wir das anbieten?“

    Ja.

  310. So entstehen wohl alternative Facts“

    Die Tür ist offen und die Scheibe ist aufgerissen:

    https://twitter.com/RN_DORTMUND/status/851871023251300352

    Ja eben.

  311. Barca macht PSG-reloaded oder was

  312. Hat unser Eintracht-Bus auch Panzerglas?

  313. diaspora | hanauer im exil

    lustig ist das nicht, und wenn der bvb-bus panzer- oder spezielles sicherheitsglas hatte, dann war die wucht der explosion schon erheblich und hatte nur ein ziel: personenschäden.

    http://www.spiegel.de/fotostre.....567-8.html

  314. es wurden keine Spürhunde im Stadion eingesetzt, Monaco trainiert aktuell im Stadion.

    Das würde doch nir geduldet wenn ein Terroranschlag ins Kalkül gezogen würde, oder liege ich da falsch.

  315. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „es wurden keine Spürhunde im Stadion eingesetzt, Monaco trainiert aktuell im Stadion.

    Das würde doch nir geduldet wenn ein Terroranschlag ins Kalkül gezogen würde, oder liege ich da falsch.“

    Nein. Trotzdem mal abwarten, bis sich der Pulverdampf verzogen hat und die Sicht klar ist.

  316. ZITAT:
    „es wurden keine Spürhunde im Stadion eingesetzt, Monaco trainiert aktuell im Stadion.

    Das würde doch nir geduldet wenn ein Terroranschlag ins Kalkül gezogen würde, oder liege ich da falsch.“

    Gut dass wir hier nicht spekulieren…

  317. Twitter schient auch sonst gut zu sein:

    Unter #bedforawayfans werden jetzt Schlafgelegenheiten für Monaco-Fans vermittelt.

    (Wahrscheinlich eher erst für morgen, für heute haben wohl die meisten, egal)

  318. …der BVB-Bus hat laut Sky und diversen News-Sites Panzerglas.

    Die Bomben waren beim Hotel, nicht beim Stadion.

  319. Schwarzwaldadler, lass das spekulieren doch einfach. Es ist nicht auszuhalten.

  320. Warum ist die Frage nach Panzerglas lustig?
    Hat hier wohl leben gerettet?

  321. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Schwarzwaldadler, lass das spekulieren doch einfach. Es ist nicht auszuhalten.“

    Na ja, ganz so schlimm ist es auch wieder nicht.

  322. spekulieren ist doch wichtig in jeder Lebenssituation.

  323. ZITAT:
    „…der BVB-Bus hat laut Sky und diversen News-Sites Panzerglas.

    Die Bomben waren beim Hotel, nicht beim Stadion.“

    was hat das damit zu tun, schliesst das aus, das im Stadion nicht auch welche sein könnten.

  324. ZITAT:
    „Warum ist die Frage nach Panzerglas lustig?
    Hat hier wohl leben gerettet?“

    Das haben wohl alle diese Busse. In Italien sind sie früher regelmäßig mit Durchzug nach Hause gefahren.

  325. also dann bin jetzt mit Spekulationen ruhig aber ist halt meine Art auch privat die erste Meldung über was sofort überall rauszuhauen.

  326. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „also dann bin jetzt mit Spekulationen ruhig aber ist halt meine Art auch privat die erste Meldung über was sofort überall rauszuhauen.“

    Passt schon. Vielleicht beim nächsten Mal etwas weniger Aufgeregtheit und erstmal durchatmen.

  327. „was hat das damit zu tun, schliesst das aus, das im Stadion nicht auch welche sein könnten.“

    Halte dich an die Fakten und denke einfach mal in Ruhe nach.
    Vor weit über 1 Stunde hat die Polizei mitgeteilt, dass es keine Hinweise auf eine Gefährdung der Besucher im Stadion gibt. So eine Meldung gibt man nicht raus, wenn man sich nicht sehr sicher ist.

  328. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „was hat das damit zu tun, schliesst das aus, das im Stadion nicht auch welche sein könnten.“

    Halte dich an die Fakten und denke einfach mal in Ruhe nach.
    Vor weit über 1 Stunde hat die Polizei mitgeteilt, dass es keine Hinweise auf eine Gefährdung der Besucher im Stadion gibt. So eine Meldung gibt man nicht raus, wenn man sich nicht sehr sicher ist.“

    Genau: lies mal die #327. Bis zum Ende.

  329. ZITAT:
    „ZITAT:
    „bzw. sollten wir das anbieten?“

    Ja.“

    Wieso sollten wir das tun?
    Der Rhythmus Mittwoch/Samstag ist jetzt nicht so ungewöhnlich.

  330. Auch wenn es jetzt nicht mehr ins Nachrichten-Umfeld passt und die Frage schon ein paar Stunden her ist:

    Als Alternative für DVB-T kommt u.U. auch TV via Internet infrage (Anbindung/Bandbreite vorausgesetzt – z.B.im obigen Beispiel wäre das WLAN im Garten). Zwar haben die ÖR alle ihre Online-Angebote – jedoch wird das oft abgeschaltet (sogar die Tagesschau), wenn ein Schnipsel Fußball gezeigt wird. Als Alternative nutze ich ab und zu das Programm OnlineTV (gibt es derzeit in der nicht mehr ganz aktuellen, aber noch brauchbaren Version 12 kostenlos bei CHIP).

  331. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „bzw. sollten wir das anbieten?“

    Ja.“

    Wieso sollten wir das tun?
    Der Rhythmus Mittwoch/Samstag ist jetzt nicht so ungewöhnlich.“

    Außerdem muss der BVB am 19.04. in Monaco antreten.

  332. Hoffen wir, dass die Verantwortlichen für diesen miesen Anschlag bald dingfest gemacht werden!

  333. „Genau: lies mal die #327. Bis zum Ende.“

    Habe ich schon gegen 21:40 h. Ich lese jeden Post bis zum Ende, erst recht, wenn ich darauf antworte.

    In # 336 kommt dann
    „was hat das damit zu tun, schliesst das aus, das im Stadion nicht auch welche sein könnten.“

    Was also genau willst du mir sagen?

  334. also 346

    wenn die Polizei davon ausginge das hier ein ganz großes Ding am laufen wäre, dann hätte sie nach dem Verlassen der Zuschauer Spürhunde zum Einsatz gebracht und niemals erlaubt, das der AS Monaco sich im Stadion ausläuft…….. das habe ich geschriebne und die Frage in den Raum gestellt, ob ich damit so falsch liege.

  335. Die Beine von Jessica

    „Der Rhythmus Mittwoch/Samstag ist jetzt nicht so ungewöhnlich.“

    „Außerdem muss der BVB am 19.04. in Monaco antreten.“
    ===

    Na gut – außerdem spielen sie ja schon früh am Mittwoch…

  336. Zunächst mal: meine (346) ging an Westend-Adlers (341).

    Jetzt zu Dir, Schwarzwaldadler: Deine Erklärung in (347) hat’s nicht gebraucht, konnte Deine (327) auch so verstehen. Dazu passt allerdings nicht Deine (336), mir schien, da hättest du deine Meinung wieder geändert.

  337. ZITAT:

    Na gut – außerdem spielen sie ja schon früh am Mittwoch…“

    und morgen in der Früh wird das Frühstück wieder gemeinsam im Wald eingenommen und die Hütchen werden akkurat hinterm Vorhang aufgestellt. Das ist doch das entscheidende für den Ausgang am Sa oder nicht!?

  338. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Zunächst mal: meine (346) ging an Westend-Adlers (341).

    Jetzt zu Dir, Schwarzwaldadler: Deine Erklärung in (347) hat’s nicht gebraucht, konnte Deine (327) auch so verstehen. Dazu passt allerdings nicht Deine (336), mir schien, da hättest du deine Meinung wieder geändert.“

    Hat er nicht. Er hat auf emma Peel geantwortet.

  339. Irren ist menschlich.
    N8

  340. ZITAT [170]:
    „(…) gab’s im NDR eine interessante Doku zum eben diesem Thema:

    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Sportclub-Story-Fussballscouts-auf-Spielersuche-Die-geheimnisvolle-Arbeit-der-Talentspaeher,sendung631588.html

    Kinderscouting finde ich dann doch irgendwie recht merkwürdig. (…)

    Yep.
    Danke @ABB für den Link (Spät ist besser als garnicht).

  341. Hoffen wir auf eine friedlichen morgigen Abend und ein Spiel das genauso friedlich laufen wird.

    Gleiches natürlich auch im München und bei Atletico Madrid.

  342. Es wurde ein Bekennerschreiben entdeckt laut Staatsanwältin und Bartra wird zur Stunde an einer gebrochenen Hand operiert.