Eintracht Frankfurt Olli und die zwei Frotteehandtücher

EM-Logo

Hola amigos!

Ziemlicher Almauftrieb bei der Pressekonferenz von Oliver Bierhoff. Werden immer mehr Journalisten, obwohl es doch eigentlich noch nix zu berichten gibt. Außer vielleicht, dass die Mikrofone im Presseraum von Real Mallorca zu hoch stehen. Dadurch können die Kameraleute Bierhoff nicht richtig in seiner ganzen Schönheit einfangen, also musste Olli sich auf zwei Frotteehandtücher setzen. Hat er anstandslos getan.

Dass Capitano Ballack nun erst am Montag direkt nach Kaiserslautern kommt und vorher gar nicht erst nach Malle, kann man vielleicht sogar verstehen. Minimiert den Reisestress, und der gute Junge hat ja auch einiges geleistet in der Rückrunde, braucht also gar kein Krafttraining mehr.

Wir sind alle hier gespannt, wann wir mal beim Training zugucken dürfen, vor allem, wie der kleine Marin zurecht kommt. Der DFB macht am liebsten alles ganz geheim. War ja schon bei Berti so.

Donnerstag sollte ein Medientag stattfinden. Open House sozusagen, alle Spieler mit den Journalisten an verschiedenen Tischen. Jetzt sagt der Pressesprecher Harald Stenger, der ja auch mal bei uns bei der FR war, sie würden die ganze Sache aufs Wochenende verschieben. Vielleicht blufft Harald aber auch nur, weil er nicht will, dass Radio Kaugummi auch noch auftaucht und am Ende das Chaos zu groß wird. Wir werden sehen.

Machts gut

Jan

Schlagworte:

18 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ein Hauch von Berti, sehr gut. Ich werte das als gutes Zeichen wo wir ja unter ihm das letzte EM-Spiel gewonnen haben. Ein Medientag in 10 Tagen Malle ist ja schon ganz schön großzügig. Nicht das die Journallie sich noch überarbeitet ;-), die sollen auch topfit in die EM gehen. Der DFB weiß halt wie´s geht.

  2. Hallo Jan,

    also der Bundes Olli auf zwei Handtücher weil die Mikrofone zu hoch stehen, ich finde das ist mal eine Information die es in sich hat, alleine dafür hat sich doch schon die Reise gelohnt.

  3. die Sensationsmeldungen überschlagen sich ja quasi doppelt und dreifach. Es lebe das Sommerloch… warum interessiert mich die EM im Gegensatz ztur WM eigentlich nicht die Bohne? geht es noch anderen Menschen oder Tieren hier so?

  4. Ich glaube, dass die EM spannender als der Saisonverlauf der Eintracht wird. Do you remember Mittelmaß, no?

  5. @gonzo, der Apetit kommt wie immer beim Essen: lustige Hüte, beschwingte Fähnchen, hupende Automobile,… lass den Südländer in dir raus und feiere fröhlich und beschwingt.

    BTW, Europameister wird Bananien!

  6. Wichtig ist eigentlich nur das jemand die Handtücher für Olli früh genug hinlegt. Am besten vor Sonnenaufgang. Alte Malle Regel.

  7. Sonst kommt der Engländer doch noch zum Zuge. Äh zur EM

  8. Zitat:

    “Wichtig ist eigentlich nur das jemand die Handtücher für Olli früh genug hinlegt. Am besten vor Sonnenaufgang. Alte Malle Regel.”

    … eben Heinz, sonst kommen die Engländer und aus isses mit der EM.

  9. @.gonzofant (3):

    Ist es wirklich so schlimm?

    Da bis auf wenige Ausnahmen, Ballack , all unsere Nationalspieler aus der Form sind, ist es für mich Spannung pur, ob Yogi daraus eine wettbewerbsfähige Truppe machen kann. Wenn ja, dann hat er mich als Fan gewonnen. Jetzt nehme ich es ihm nur zu 2/3 der Hälfte ab.

  10. Radio Kaugummi??? Haha, ich dachte, der Harald hat die Akkreditierungsliste bereits vor Abflug ordentlich zusammen gestrichen…!? Gibts gar kein öffentliches Training? Ein Kumpel von mir ist nächste Woche vor Ort und schon ganz hibbelisch… Bitte Info an dieser Stelle falls möglich.

    Und solange der gute Olli ins Handtuch pups und es nicht wirft soll mir das recht sein. Hat er denn wenigstens direkt nach Anreise das Aktenköfferchen brav im Zimmersafe verstaut?

  11. aber EM is eben net WM und man wird nur der poplige Europameister und das ist eben nicht gleich Weltmeister – eine andere Liga eben, obwohl die EM ja stärker einzuschätzen ist als eine WM mit mancher Bananenrepublik. Aber eben doch nur EM und nicht WM. Immerhin haben wir noch keine inflationäre WM wie die Handballer, denn dann interessiert sich bald kein Sau mehr dafür.

  12. “Open House sozusagen, alle Spieler mit den Journalisten an verschiedenen Tischen.”

    Äh, und wer legt fest, wie rotiert wird? Allein dieser Vorgang sprengt ja schon den Rahmen einer Tagesveranstaltung.

  13. Handtuch – was legt man denn den Offiziellen vom Real Malle auf den Sitz, 2-3 Autofelgen? Oder sind die Mallemenschen deutlich länger als unser Haarpflegeproduktverkäufer.

    EM/WM – Habe die EM auch nie so auf’m Radar gehabt, obwohl sportlich tatsächlich fast reizvoller. Ist irgendwie wie DFB Pokal: Interessiert erst ab dem Halbfinale.

    Berti – habe vergeblich das komplette Weltnetz nach Bertis legendärer Pressekonferenz mit SLEBST gemachtem Gedicht durchsucht (USA 1994?). Das Video davon würde mir spielend über das Sommerloch – selbst ohne EM – hinweghelfen.

  14. Hmm also EM ist für mich genauso Klasse wie WM. Das die Nelf in den letzten 2 Turnierendrunden kein Spiel gewinnen konnte ist für mich nebensächlich. Die EURO00™ bot sogar allerfeinsten Fussball. Fast so fein wie die Gesäßunterlagen fürn Bundesjogi.

  15. Zitat:

    “@gonzo, der Apetit kommt wie immer beim Essen: lustige Hüte, beschwingte Fähnchen, hupende Automobile,… lass den Südländer in dir raus und feiere fröhlich und beschwingt.

    BTW, Europameister wird Bananien!”

    Unn wass iss mit rote Riemschersandahle, Frisuren unn wass merr sonst noch so habbe im blog-g.lamour?

  16. bei einer EM kann kein WM feeling aufkommen, denn es ist nur EM – EM ist scheiße, Fürn DJ Bobbo. Wer fährt bei der EM mit Deutschland Fahne? Kei Sau. Bin mal gespannt, ob des aufkommenden EM feelings im Land.

  17. hab gerade karten fürs spiel gegen polen angeboten bekommen und dankend abgelehnt. 770 km fahren für ein em-spiel? pah!…