Eintracht Frankfurt Optimismus. Jetzt.

An ihren Worten wollen wir sie messen. Michael Skibbe: „Wir wollen schnell und zielstrebig nach vorne spielen„. Die Formulierung „Wir werden schnell, aggressiv und gestaffelt spielen“, die bei den Kollegen von eyep.tv als Überschrift zum Video der gestrigen Pressekonferenz gewählt wurde, konnte ich im Mitschnitt nicht finden. Macht aber nichts.

Zur Nominierung von Ricardo Clark stellt einer der Schmierfinken bei Minute 1:10 eine doch etwas freche Frage, die vom Trainer aber souverän vom Tisch — oder besser gesagt aus dem Raum — gewischt wird.

Unken. Alles.

Das folgende Dokument erreichte uns leider erst nach Redaktionsschluss und muss deshalb nachgereicht werden

Es zeigt einen Digital Native auf dem Erzeugermarkt Konstablerwache bei der Lektüre eines haptischen Werkes. Danke „zamusi“ für dieses Dokument der Zeitgeschichte. Mehr sage ich dazu nicht.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Steht auf, wenn ihr Adler seid.

  2. Jung wird DM spielen, da lege ich mich mal fest.

  3. Stuttgart hat zwar mit Kakao einen Stürmer, der im Moment einen Lauf hat, ist aber im Mittelfeld deutlich stärker aufgestellt als im Sturm. Dem wird der alte Fuchs Skibbe durch die Aufstellung von Chris im DM entgegen wirken wollen. Deshalb spielt der Brasilianer DM, und Jung auf seiner Stammposition.

    Da lege ich mich einfach mal fest.

  4. Chris wird in der IV benötigt um diese zu stabilisieren und um schnell aus der Abwehr nach vorne zu spielen.

    Jung ( der kann DM !!! ) und Schwegler werden gemeinsam die Angriffe im Keim ersticken.

    Ich fahr heut mal raus : )

  5. Natürlich spielt Jung auf seiner “ Stammposition“.

    Guten Morgen Isabell. Beachte ihn einfach nicht.

  6. „Natürlich spielt Jung auf seiner ” Stammposition”.“

    Huch! Da wären wir uns also einig?

  7. „Natürlich spielt Jung auf seiner ” Stammposition”.“

    Gründel, du hast kaa Ahnung net.

  8. Ist doch egal, wo Jung spielt. :-)

  9. ich denke Jung wäre im DM die bessere Lösung, auf den außen habe ich ihn gerade in Nürnberg (ok, ist schon ne Weile her) nicht so dynamisch gesehen und wir wollen ja 3 Punkte aus Stuttgart holen, nicht wahr?

  10. Nein, es ist nicht egal, wo Jung spielt! So.

  11. nürnberg war sicher nicht sein bestes spiel, aber es geht wohl kaum dynamischer als mit jung und ochs auf der rechten seite.

  12. Jung hat erst ein Spiel als DM gemacht. Würde auch Chris vorziehen und Franz/Russ in die IV stellen. Jung kann RV und spielt da auch. Hoffentlich.

    Trotzdem holen wir in Stuttgart nix. Die ziehen an uns vorbei. Und Wolfsburg scheint auch auch noch zu kommen.

    Ich unke. Und lasse mich lieber im Nachhinein eines Besseren belehren.

  13. Bin für Chris in der IV und Jung im DM. Von Russ und Franz in der IV verspreche ich mir nicht die notwendige Stabilität. Ich befürchte aber, dass es anders kommen wird.

  14. Wieso sollte man Jung ins DM stellen ? Ich sehe das wie die Bloguese und sage: Chris eine Position nach vorne, Franz IV und Jung auf rechts hinten.

    Moinsen !

  15. Guten Morgen.

    Ich schließe mich dem Publikum und der Blogueuse an – Jung rechts hinten, Chris im DM. Die Unken-Schmierfink-Fakten schaue ich mir nachher an. Jetzt brauch ich erstmal einen Kaffee.

  16. „Wieso sollte man Jung ins DM stellen ?“

    Eben. Völlig sinnloser Aktionismus.

  17. Ich habe keine Meinung zu dem Thema.

  18. Darüber könnte man ja auch tagelang diskutieren.

  19. ich glaube jung spielt im rechten mittelfeld und ochs auf der sechs.

  20. Nicht vergessen: im DM ist Schwegler wieder da. So sehr würde Chris da nicht vermisst.

    Übrigens: Guten Morgen!

  21. Wenn Chris und Schwegler im DM alles wegbügeln, kommt nix mehr zum Kakau und damit brauchen Franz/Russ gar nicht mehr eingreifen.

    Fussball kann so einfach sein. :-)

  22. ich möchte meine Bekannschaft zu dem oben abgebildeten Herren zurückgeben. Man schämt sich direkt fremd.

  23. Hier geht’s um Fußball!

  24. Ist das Heinz Flohe, der vom EfZeh ?

  25. Fussball? Hier? Na gut. Üüüüüüüümit muss spielen, der Rest ist mir egal. Von mir aus auch de Kajo.

  26. Man sieht sich immer zweimal im Leben, ihr Hunde.

  27. Tolles Foto! Ein deutscher Anwalt hat offensichtlich den Mut und die nötige Härte, auch dahin zu schauen, wo es so richtig weh tut.

    Jetzt habe ich keine Angst mehr vor Unrecht!

    Dank! und Guten Morgen

  28. „Hier geht’s um Fußball! „

    Ich finde die Express Headline passt wie die Faust aufs Auge. Das noch niemanden aufgefallen ist. Heinz ist 40 Jahre zurück. Danke zamusi, endlich wird mir vieles klar

  29. GoldVicky

  30. ein anderer Stefan

    Die Steine müssen ins Haus, das ist wichtig!

    Video kann ich leider hier nicht schauen, was sagt er denn?

  31. „Video kann ich leider hier nicht schauen, was sagt er denn?“

    Wozu jetzt genau?

  32. Skandal, ungeheuerlicher.

    Zur kommenden Saison 2010/11 passt Eintracht Frankfurt die Ticketpreise im Tages- und Dauerkartenbereich an. Die wie im gesamten öffentlichen und privaten Bereich gestiegenen Allgemeinkosten machen eine Preisanpassung, die bei den meisten anderen Bundesligisten bereits in der Vergangenheit umgesetzt wurde, unumgänglich.

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/29984/

  33. @32

    Frage an Skibbe war, dass Clark kam, und Skibbe dann sagte er habe noch eine ganze Menge Defizite an körperlicher Fitness. Er bräuchte drei bis vier Wochen um das alles aufzuholen. Dann hätte Clark eine Woche trainiert und hätte sich dann verletzt. Und jetzt wäre er nach drei, vier Tagen schon reif für ein Bundesligaspiel. Darauf der Trainer: Clark hätte nur eine Verletzung gehabt die an darin gehindert habe mit der Mannschaft zu trainieren. Ausdauer und Leistungstraining habe er aber gemacht.

    Leider wurde nicht gefragt wo und in welcher Form dieses Training stattgefunden hat.

  34. Meine Güte was ist los mit euch. Warum diskutiert ihr über Fussball?

    Guten Morgen.

  35. ein anderer Stefan

    @35: Bedankt!

  36. „der ablauf dieser vertragsverlängerung war von großer öffentlichkeit begleitet“

    i love it. man beachte auch die kurze künstlerische pause vorher.

  37. Das war doch auf jeden Fall mal eine sinnvolle Frage in der Donnerstagskonferenz. Dank der neuen FR-Videos erkennt jetzt selbst ein nicht Insider wie ich an der Stimme wer da fragt. Auf jeden Fall ist die Frage berechtigt. Dass Clark plötzlich ne Alternative ist hat einfach politische/Kaderplanungstechnische Gründe. Sie müssen ihn ja langsam mal sehen um zu sehen ob man ihn gebrauchen kann. Genauso wie die Entscheidung Oka zur Nummer 1 zu machen politisch war. Wäre sie rein sportlich gewesen wäre es Pröll geworden. Und sonst hätten vor ein paar Wochen nicht ständig 4 Stürmer, die keine Alternative darstellen auf der Bank gesessen. Ist kein Vorwurf an Skibbe. Ich halte es für völlig normal dass Trainer auch Kaderplanung und vereinspolitische Gründe berücksichtigen. Ausserdem hat Oka seine Sache ja zufriddestellend gemacht. Und Clark wäre nicht im Kader wenn er nicht einsatzbereit wäre.

  38. Gestern in der Familie überlegt, wie denn das Baby heißen soll, das meine Tochter demnächst zur Welt bringt. Ja, wie soll’s denn heißen, wenn’s ein Junge wird? Ich: „Ümüt!“ Diese Blicke, diese Blicke. Gut, dass ich den Blog habe.

  39. „starke, gleichstarke Gegner“ sagt MS in Bezug auf Stuttgart, wenn das kein Selbstvertrauen ist ! Gefällt mir.

  40. Hochmut kommt vor dem Fall.

  41. „Hochmut kommt vor dem Fall. „

    mag sein, und nein ich vergleich jetzt nichts mit niemanden, aber das haben wir doch alle vor nicht so geraumer Zeit noch gemeinsam hier an diesem Ort vermisst

  42. „Dass Clark plötzlich ne Alternative ist hat einfach politische/Kaderplanungstechnische Gründe.“

    Richtig.

    „Dank der neuen FR-Videos erkennt jetzt selbst ein nicht Insider wie ich an der Stimme wer da fragt.“

    Ist es wichtig wer fragt? Oder ist die Frage wichtig?

  43. „“Dass Clark plötzlich ne Alternative ist hat einfach politische/Kaderplanungstechnische Gründe.”

    Richtig. „

    deswegen muss er ja trotzdem nicht falsch sein.

  44. Das glaube ich nicht.

  45. „Genauso wie die Entscheidung Oka zur Nummer 1 zu machen politisch war. Wäre sie rein sportlich gewesen wäre es Pröll geworden.“

    Meinst Du damit die Entscheidung, dass Nikolov trotz der Genesung Prölls weiterhin aufgestellt wurde, oder meinst Du die Entscheidung, mit Nikolov jetzt doch noch zu verlängern, aber offenbar keine Verlängerung mit Pröll anzustreben?

  46. Ich glaube man setzt noch immer auf Fährmann als Nummer eins. Da ist natürlich Niklov pflegeleichter (und sicher auch billiger) als Pröll.

    Die Frage ist, ob das mit dem Torwarttrainer abgestimmt ist. Daran anschließend gleich die Frage, wie es mit dessen Vertrag eigentlich aussieht. Der läuft nämlich, soweit mir bekannt ist, auch zum Sommer aus.

  47. Zitat Stefan (44);

    „‚Dass Clark plötzlich ne Alternative ist hat einfach politische/Kaderplanungstechnische Gründe.‘

    Richtig.“

    Zitat HeinzGründel (46):

    „Das glaube ich nicht.“

    Kein Binärdenken, bitte. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass es ausschließlich „politische/Kaderplanungstechnische Gründe“ sind — sportliche Gründe werden ganz sicher ebenfalls eine Rolle spielen. Aber es klingt durchaus plausibel anzunehmen, dass auch die planerische Seite das Bestreben beeinflusst, Clark möglichst schnell in den Kader zu bringen. Es stehen noch elf Spieltage an; ohne Clark in wenigstens einer Handvoll Bundesligaspiele gesehen zu haben die Entscheidung über einen längeren Vertrag zu fällen scheint mir nicht so ganz Bruchhagen-Style zu sein.

  48. „Ich glaube man setzt noch immer auf Fährmann als Nummer eins“

    das glaube ich auch, Pröll ist einfach zu unbequem gewesen in der Vergangenheit, einer der Fälle wo das Leistungsprinzip anscheinend ein wenig zur Seite gelegt wird.

    Oka wird sich nach der Vorbereitung im Sommer klaglos in die Rolle als #2 einsortieren.

    Der Torwarttrainer darf trotzdem bleiben

  49. @50

    Ich vermute mal der Torwarttrainer sieht die sportliche Reihenfolge der aktuellen Torhüter etwas anders. Was ich natürlich niemals schreiben würde, weil ich es nur vermute.

  50. ZITAT:

    “ Oka wird sich nach der Vorbereitung im Sommer klaglos in die Rolle als #2 einsortieren. „

    Guten Morgen, kaum ist man zwei Tage in München, schon hat man das Gefühl, nicht mehr up to date zu sein. Wieso sollte Oka als Nummer zwei in die Vorbereitung? Ich dachte, er wollte nach JuEssEy?

  51. „Guten Morgen, kaum ist man zwei Tage in München, schon hat man das Gefühl, nicht mehr up to date zu sein. Wieso sollte Oka als Nummer zwei in die Vorbereitung? Ich dachte, er wollte nach JuEssEy? „

    Der Oka hat doch gestern für nochmal 2 Jahre bei uns verlängert und wird kein Ju-Ess-Boy.

  52. Die Entscheidung zwischen Pröll und Nikolov ist doch eigentlich ganz nachvollziehbar:

    Nehmen wir an, Nikolov verdiene 20 Kopeken und habe die Spielstärke 5 im Fifa-Managerspiel. Pröll ist nach Meinung eienr nicht kleinen Zahl von Eintracht-Freunden der bessere Torhüter; er hätte dann Spielstärke 5+x. Dafür verdient er aber auch 20+y Kopeken im Jahr. Wenn jetzt das x nicht so groß ist, dass es auch das y rechtfertigt, wenn man also zwischen dem sportlichen Nutzen und dem wirtschaftlichen Schaden abschätzt, und wenn man weiterhin davon ausgeht, dass Fährmann vielleicht eine Spielstärke von 2 x y hat, dafür aber nur 1.5 * 20 Kopeken kostet, dann steht doch die Torwartplanung für die nächste Saison ganz automatisch.

    Persönliche Gründe, wie von ThorstenW in (50) angedeutet, müssen da gar nicht in die Rechnung kommen — es wäre halt auch ziemlich schwer vermittelbar gewesen, Pröll z.B. ab der Rückrunde als Stammtorhüter einzusetzen, dann aber mit Nikolov und nicht mit ihm zu verlängern.

  53. Die Rechungen für Fährmann in (54) sind natürlich völliger Quatsch. Spielstärke 5+2*y und Gehalt 0.75*20 Kopeken muss das heißen.

  54. Äh. Ja. Managerspiel. Verstehe. ;)

  55. „es wäre halt auch ziemlich schwer vermittelbar gewesen, Pröll z.B. ab der Rückrunde als Stammtorhüter einzusetzen, dann aber mit Nikolov und nicht mit ihm zu verlängern. „

    das sehe ich ähnlich.

    und wenn sich fährmann nächste saison bewährt, war es auch die richtige entscheidung.

    was sich natürlich noch zeigen muss, aber ich bin da ganz guter hoffnung.

  56. Nichts anderes. :) Skibbe ist somit der Meinung, dass sie mit Nikolov zusammen mit Fährmann wirklich „’n guten, soliden Grundstock für die Bundesliga an Torhütern haben“. Jetzt denke ich allerdings noch mal etwas über die Worte „solide“ und „Grundstock“ nach…

  57. Auf den Grundstock kommt dann Rensing. The sky ist the limit!

  58. Wurde ja schon gesagt, dass man noch einen konkurrenzfähigen 3ten TW holen wird

  59. cardoso, das habe ich gar nicht mitbekommen. Wann, wer? Dann kann ich ja vielleicht doch meine Bettwäsche mit „Rensing 1“ beflocken.

  60. „… noch einen konkurrenzfähigen 3ten TW …“

    Deshalb bitte ich meinen Rensing-Einwurf als Scherz zu verstehen.

  61. Niko

    Spycher – Russ – Maik – Jung

    Schwegler – Chris

    Benny – Meier – Ochs

    Altintop

    Die Elf gegen Stuttgart stellt sich doch von selbst auf. Wo ist das Problem?

    Ersatzbank: Korki, Caio, Clark (un die annern) :-)

  62. Rensing? Den will ich nicht. Da hab ich so eine gewisse Grundunsympathie in mir. Die sollen das erstmal so regeln.

  63. Muß ja nicht der Rensing sein. Gibt genügend Verträge die auslaufen.

  64. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ sky ist the limit! „

    Nach den Zahlen von gestern sehe ich „Sky“ doch als großes Limit.

  65. @Petra

    Ganz Frau. Irgendwie hast Du Probleme mit rechts und links. ;)

  66. @Stefan: Die Frage ist wichtig. Wer fragt ist lediglich interessant, nicht aber wichtig.

    @49: Natürlich hat es auch sportliche Gründe. Von „ausschließich“ war ja keine Rede.

    Ich bin ja froh endlich rauszulesen dass mehrere meiner Meinung sind dass Pröll der beste unserer Torhüter ist.

  67. Stefan, ich bitte Dich. Jeglicher Einwurf, der Rensing enthält, ist automatisch als Scherz zu verstehen. Goes without saying.

  68. Ich glaube also fest daran, dass Jung RV spielt, wenn nicht (was ich nicht verstehen würde), dann sähe die Elf so aus:

    Niko

    Spycher – Russ -Chris – Maik

    Schwegler – Clark

    Benny – Meier – Ochs

    Altintop

    Aber daran glaube ich derzeit nicht. Sowenig Clark bisher mit der Mannschaft trainieren konnte, wäre das z. Z. ein (vermeidbares) Risiko. Dynamik und Spielaufbau mit der Kombo Jung/Ochs klappt gut, warum sollte Skibbe ohne Not unsere WAFFE entschärfen?

  69. „Ich bin ja froh endlich rauszulesen dass mehrere meiner Meinung sind dass Pröll der beste unserer Torhüter ist. „

    nur ist das beste manchmal leider nicht gut genug

  70. Nein, Petra. Auch so sähe die Elf nicht aus.

  71. drobny. träumen ist doch erlaubt, oder?

  72. @68

    Nützt halt nix. Das Kapitel Pröll ist, aus welchem Grunde auch immer, beendet.

  73. „Ich bin ja froh endlich rauszulesen dass mehrere meiner Meinung sind dass Pröll der beste unserer Torhüter ist.“

    Meiner Meinung nach als interessierter Laie, dessen Kompetenz in Hinblick auf das Torwartspiel sich ungefähr auf „Wenn der Torwart rausgeht, muss er den Ball auch haben“ und „Nach links und rechts wegfausten ist gut, zentral wegfausten ist schlecht“ beschränkt, ist der sportliche Unterschied zwischen Pröll und Nikolov so gering, dass es in den meisten Spielen egal ist, wer von den beiden im Tor steht.

  74. „drobny. träumen ist doch erlaubt, oder?“

    Treffer.

  75. ZITAT:

    “ @Petra

    Ganz Frau. Irgendwie hast Du Probleme mit rechts und links. ;) „

    Ah ja, also spiegelverkehrt, also alles annersder rum. Dazke! ;)

  76. ZITAT:

    “ Nein, Petra. Auch so sähe die Elf nicht aus. „

    Wenn man es von unten betrachtet vll. schon.

  77. „Das Kapitel Pröll ist, aus welchem Grunde auch immer, beendet.“

    Pröll ist schon vor einiger Zeit beim Vorsitzenden in Ungnade gefallen. Warum weiß ich leider auch nicht.

  78. „Wenn man es von unten betrachtet vll. schon.“

    Nein, Andy. Auch dann nicht. Zumindest nicht die zweite Variante von Petra. Warum? Weil der Trainer eindeutig gesagt hat, dass Jung spielt. Nur die Position hat er offen gelassen.

  79. Und ihr glaubt wirklich, dass unser Buschkänguru nur mit dem zweitbesten Torwart spielt, um damit HB einen Gefallen zu tun? Wirklich?

  80. Nö. Ich glaube dass dies mit ein Grund dafür ist, dass der Vertrag mit Pröll nicht verlängert wurde.

  81. Wieso haben so viele Leute mit der Vorstellung Oka könnte der Beste unter den dreien sein, so ein Problem?

  82. „Nö. Ich glaube dass dies mit ein Grund dafür ist, dass der Vertrag mit Pröll nicht verlängert wurde. „

    sehe ich genauso, der Wunsch nach Freigabe mitten in der letzten Saison (ich hoffe das stimmt, kann auch eine vorher gewesen sein) kam einfach nicht gut an bei HB

  83. ZITAT:

    “ Wieso haben so viele Leute mit der Vorstellung Oka könnte der Beste unter den dreien sein, so ein Problem? „

    Weil ers nicht ist:)

  84. Zur Beantwortung dieser Frage müsste geklärt werden, was „der Beste“ ist. Sportlich? Oder auf lange Sicht in Hinblick auf „das funktionieren im Team“, wirtschaftliche Aspekte etc…

  85. ß, der Gründel ist böse! Tu was!

  86. Das bei mir nur sportliche Gründe.

  87. Der Gründel hat schon recht mit „Weil ers nicht ist“. Oka ist ein guter, dem ich wirklich alles gute wünsche, bei dem ich mich sogar freue das er uns noch erhalten bleibt. Als besten und unsere gesetzte Nr. 1 sehe ich ihn jedoch nicht. Ob Fährmann die Nr. 1-Stelle füllen kann wird sich sicherlich noch herausstellen. Warten wirs ab.

  88. Rein sportliche Gründe sind aber oftmals nicht ausschlaggebend für einen Vertrag. Man denke da nur an das Verhalten beim Torjubel etc…

  89. Skibbe stellt den sportlich besten ins Tor. Punkt.

    Den Bankplatz vergibt er an den mit der besten Perspektive, solange der nicht sportlich deutlich abfällt.

    Was Fährmann laut Menger nicht tut.

    Pröll ist gemessen an seinen Leistungen zu teuer und zu verletzungsanfällig.

    Wo ist das Problem?

  90. ZITAT:

    “ … Wo ist das Problem? „

    Gibt kein Problem. Alles geht ja seinen Gang. ;-)

  91. ZITAT:

    “ Wieso haben so viele Leute mit der Vorstellung Oka könnte der Beste unter den dreien sein, so ein Problem? „

    Das würde mich auch brennend interessieren, warum das so ist. Aber schau Dir mal die immer wiederkehrenden Spieltagsbeiträge gewisser User an, dann weißt Du zumindest, dass es so ist. Fein dass er bleibt, da muss sich keiner umstellen.

    Kann mich gegen HG heute auch nicht wehren. Habe Zahnschmerzen und bin ungustelig. Und Samstag gibt´s ne Packung, denk ich.

  92. das Problem sieht man ungefähr jeden dritten Spieltag….

    Ja, ich bin fies:))

  93. ZITAT:

    “ Rein sportliche Gründe sind aber oftmals nicht ausschlaggebend für einen Vertrag. Man denke da nur an das Verhalten beim Torjubel etc… „

    Du meinst weil er ein Trikot zerissen hat ?

  94. Ein „Wahnsinn“-sspiel oder ein Geniestreich. Das sagte einst Dirk SChmidt im Radio über unseren Oka. Und er hat recht.

  95. „Und Samstag gibt´s ne Packung, denk ich. „

    Eispackung für den Zahn und dann klappt das auch mit den 3 Punkten aus Stuttgart

  96. @kunibert:

    war vor der Vertragsverlängerung von oka. Ging damals also eher um die Nummer 2.

    Ziehe meine Aussage zurück

    Aber wie stellt sich die Eintracht dann im Sommer auf, wenn Nikolov, Pröll und Zimmermann weg sind?

    […]

    Wenn es so kommen würde, dann würden wir schauen, wer auf dem Markt ist und welcher Torwart in Konkurrenz zu Fährmann treten kann. Wenn es Fährmann nicht schafft, dann muss der andere spielen können. Und dann würden wir noch einen jungen Torwart holen, ein 20-, 21-jähriges Talent, das als dritter Torwart in Ruhe gefördert werden kann.

    Also Sie wollen keinen verpflichten, der sich brav hinter Fährmann auf die Bank setzt?

    Nein, im Gegenteil. Es muss ein richtig guter Torwart sein, der vielleicht auch besser ist als Fährmann.

  97. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    ganz schön was los hier.

    – Jung spielt Rechtsverteidiger, Schwegler/Chris die 12

    – Ob Clark fit ist und was kann, sieht der Trainer im Training. Abwegig, dass er aus „“kaderplanungstechnischen Gründen“ spielt. Dann müßte Fährmann auch mehr spielen.

    – Pröll ist schlichtweg zu teuer und nicht so viel besser als die anderen. Wir müssen nächstes Jahr schließlich auch die Kebap-Gyros-Connection im Sturm bezahlen können.

    – Bushido fängt an, Ümit erstmal Bank. Ümit ist ein super Vorname.

    Argumente brauche ich nicht, ich hab‘ Ahnung.

  98. ZITAT:

    “ Niko

    Spycher – Russ – Maik – Jung

    Schwegler – Chris

    Benny – Meier – Ochs

    Altintop

    Die Elf gegen Stuttgart stellt sich doch von selbst auf. Wo ist das Problem?

    Ersatzbank: Korki, Caio, Clark (un die annern) :-) „

    Korkmaz statt Köhler in der Startaufstellung würd‘ ich präferieren, auch als Fingerzeig für später.

  99. ZITAT:

    “ „

    GEIL!

  100. @ 102

    Danke. Geht schon viel besser.

  101. @ Heinz – Deine Gedankengänge würde ich gerne mal verstehen

  102. @ 103

    Du bist ein schlechter Mensch. So.

  103. Das ist eben der Unterschied. Und natürlich der Geruch.

  104. ZITAT:

    „Und Samstag gibt´s ne Packung, denk ich. „

    Abwarten. (Groß geschrieben!)

    Zur Stuttgarter Form:

    Gegen Hannover hoch zu gewinnen ist zur Zeit nicht sooo schwer. Hannover ist eine in der Auflösung stehende Mannschaft, die sich ihrem Schicksal ergibt. Stuttgart ist eine ambitionierte Buli-Mannschaft mit großem Potenzial. Das Ergebnis sagt alles, beeindruckt mich aber nicht.

    Gegen Barca 1:1 zu spielen ist beeindruckend, aber auch keine echte Messlatte für den Bundesligaalltag. Wer Barca am DI gesehen hat, hat hoffentlich auch gesehen, dass da an DIESEM ABEND nur eine Durchschnittstruppe auf dem Feld stand. Fussballerisch gesehen, nicht von den Namen her. ;-)

    Stuttgart hat ihnen den berühmten Schneid abgekauft. Aber ich behaupte mal frech, dass das wohl jede einigermassen ambitionierte Buli-Mannschaft geschafft hätte. So gesehen hat das Unentschieden auch einen psychologischen Vorteil für uns. Wir treten mit dem nötigen Respekt auf, aber auch nicht mehr. Ich sehe uns auf Augenhöhe mit den Stuttgartern, mit leichten Vorteilen für die Schwaben. Aber die Adlerträger haben auch etwas gut zu machen. Ich denke da an den saftlosen Auftritt in der Hinrunde. So etwas ärgert. So etwas will man unbedingt wieder gut machen.

    Am Samstag ist wieder Buli-Alltag. Und da müssen die Spätzlefre**ser beweisen, dass sie besser sind als ihr Tabellenplatz. Euphorisierte Teams, die auf einer sogenannten Erfolgswelle schwimmen, neigen dazu sich zu überschätzen. (Gilt auch für uns.)

    Also ich sehe nicht so schwarz für den Samstag. Für mich ist das Ergebnis erst mal offen. Bis dass der Schiedsrichter abpfeift. ;-)

  105. ZITAT:

    “ Ein „Wahnsinn“-sspiel oder ein Geniestreich. Das sagte einst Dirk SChmidt im Radio über unseren Oka. Und er hat recht. „

    Dirk Schmidt ist Oxxenbacher. Und hat allein aus diesem Grund niemals Recht… ;-))

  106. „Dirk Schmidt ist Oxxenbacher. Und hat allein aus diesem Grund niemals Recht… ;-)) „

    Ok. Das sticht. Ich ziehe meine Aussage zurück.

  107. Plötzlich haben wir anscheinend eine Menge Spieler, die alle hinten, außen und auch mittendrin können. Und auch welche, die können mittendrin, außen und vorne. Da wird den vorgereckten Kinnschwätzern wahrscheinlich ganz schwindelig.

  108. ZITAT:

    “ das Problem sieht man ungefähr jeden dritten Spieltag….

    Ja, ich bin fies:)) „

    Nein, nicht fies; du verstehst nur nichts von der Materie.

    Okas – Du nennst es Patzer – sind in Wirklichkeit Weckrufe an die Mannschaft. Denk doch alleine mal an das Spiel gegen Cottbus zurück, welches ohne Okas Einsatz 0:0 ausgegangen wäre. Und auch gegen Freiburg hat er ja zur rechten Zeit Druck aufgebaut.

  109. „Das ist eben der Unterschied. Und natürlich der Geruch.“

    http://www.youtube.com/watch?v.....Gy4Rz1CH_k

  110. Hier scheint die Sonne.

  111. „Dirk Schmidt ist Oxxenbacher“

    Wenn es so ist, merkt man es seinen Radioreportagen aber nicht an. Wer Dirk Schmidt hat, braucht keine bewegten Bilder ;)

  112. @118 Tausche zweimal ein d gegen ein t

  113. Rasender Falkenmayer

    @111

    „Gegen Hannover hoch zu gewinnen ist zur Zeit nicht sooo schwer.“

    Vllt. Köln gemeint?

  114. Eigentlich wollte der Oka nie nach NY. Zum Glück hat das keiner gemerkt.

  115. @ 120

    Ja, sorry. Köln, Hannover alles Absteiger!

  116. Wir werden die ersten sein die gegen Hanoi verlieren.

    Hinsichtlich der anderen Spiele bin ich eigentlich optimistisch.

    @BBB

    Das ist Fux dieser Oka. Und ich bin nur ein Has:)

  117. Wir werden die ersten sein die gegen Hanoi verlieren.

    Hinsichtlich der anderen Spiele bin ich eigentlich optimistisch.

    @BBB

    Das ist ein Fux dieser Oka. Und ich bin nur ein Has:)

  118. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ @ 120

    Ja, sorry. Köln, Hannover alles Absteiger! „

    die einen sind einfach nur schlecht, die anderen einfach nur unsympathisch

  119. Mich würde mal interessieren wie der Kerl das packt diese Doppelpostings hier reinzubuttern.

  120. ZITAT:

    “ Okas sind in Wirklichkeit Weckrufe an die Mannschaft. Denk doch alleine mal an das Spiel gegen Cottbus zurück, welches ohne Okas Einsatz 0:0 ausgegangen wäre. Und auch gegen Freiburg hat er ja zur rechten Zeit Druck aufgebaut. „

    Gar nich mal verkehrt dieser Ansatz.

    Aber:

    Wenn wir irgendwann mal vorhaben sollten, uns dauerhaft auf den (oberen) einstelligen Tabellenplätzen sesshaft zu machen, dann muss dieser Weckruf von alleine kommen. Oder jemand/etwas anderes muss diesen Part übernehmen. Dass ein Torwart dafür herhalten soll…ein stabiler Hinterhalt ist etwas anderes und für mich eben ein potentielles Risiko.

    Da kann der jeweilige Spieler schon seit 150 Jahren im vereinstreu sein.

  121. Rasender Falkenmayer

    „Wenn wir irgendwann mal vorhaben sollten, uns dauerhaft auf den (oberen) einstelligen Tabellenplätzen sesshaft zu machen…“

    Ich gebe zu bedenken, dass es noch eine Weile dauern kann, bis wir wirklich um Europaplätze spielen. Bis dahin werden wir dann immer so 7. bis 10.. Das ist saulangweilig, da ist ja Abstiegskampf interessanter.

  122. ZITAT:

    “ das Problem sieht man ungefähr jeden dritten Spieltag….

    Ja, ich bin fies:)) „

    Und vor allem hast Du auch nicht recht.

    Natürlich hat ein Pröll in der Form der Hinrunde 05/06 ein Niveau, dass Oka nie erreichen wird. Das Problem ist aber, dass Pröll in den letzten 3,5 Jahren ebenfalls das Niveau nicht mehr erreicht hat.

    Notenschnitt der Medien (FR, FNP, Sportal und Kicker) seit 07/08:

    Oka: 3,142

    Pröll: 3,164

    http://www.eintracht.de/meine_.....0/?page=10

    Wenn Pröll in Anbetracht eines schlechteren Notenschnitts als Oka sich hinstellt und sagt, er denke gar nicht daran finanzielle Abstriche zu machen (wohlgemerkt bei einem Gehalt, das er damals der Stellung als Notenbester Buli-Torwart erhielt) konstatiere ich, dass der gute Mann Probleme mit der Realitätswahrnehmung hat. Der kann froh sein, wenn er überhaupt einen Job bekommt.

    Die anderen Vereine haben doch seine Leistung der letzten Jahre auch mitbekommen und die war halt schlechter als Okas.

  123. @ Oka

    Oka hat mit einer Fast-Meisterschaft angefangen. Er sollte mit einer Meisterschaft aufhören. Dann schliesst sich der Kreis, auf fast magische Weise.

    (Man soll ja Ziele immer klar formulieren.)

  124. Was Oka zu wenig an Körperspannung hat, hat Pröll zuviel. Der steht so unter Druck dem platzt ja alles. Das ist meine persönliche Trainingsbeobachtung.

  125. Hmm. Oka. Also wenn man die Noten aus dieser Saison für die Stammtorhüter der Bundesliga zu Grunde legt ist er auf Platz 16. Das spricht mE für die These von HG.

    Quelle: http://www.kicker.de/news/fuss.....rwart.html

  126. Zitat

    „Wenn Pröll in Anbetracht eines schlechteren Notenschnitts als Oka sich hinstellt und sagt, er denke gar nicht daran finanzielle Abstriche zu machen (wohlgemerkt bei einem Gehalt, das er damals der Stellung als Notenbester Buli-Torwart erhielt) konstatiere ich, dass der gute Mann Probleme mit der Realitätswahrnehmung hat.“

    Wahre Worte

  127. @134

    Oka ist auf Platz 16? So weit oben hätte ich den nicht vermutet.

  128. „Also wenn man die Noten aus dieser Saison für die Stammtorhüter der Bundesliga zu Grunde legt ist er auf Platz 16.“

    Vergesst.Die.Noten.Der.Trainer.Hat.Eine.Ansage.Gemacht.

    Basta!

  129. Für mich ist Oka immer auf Platz 1. Bis er wieder ne Pflaume fängt.

  130. Rasender Falkenmayer

    Torwarthema ist doch erledigt…

    Ich wüßte schon gerne, was Oka die nächsten 2 Kahre bekommt. Ich schätze, insgeheim war er angefressen, weil Pröll etwa das doppelte cerdient haben dürfte. Dafür hat er jetzt erfolgreich gepokert.

    Unter Blinden ist der Einäugige König…

  131. Ich schätze es ging mehr um die „Zeit danach“. Bauchgefühl.

  132. @CE

    Auf die Kicker Noten oder die aus de Bild oder die ach so göttlichen Spielbewertungen aus der FR gebe ich nicht mal das Schwarze unter dem Fingernagel.

    Mit Verlaub welches Kriterium weist den Weg zu einem Notendurchschnitt von 3,164..

    Ich kann halt nur die „Weckrufe“ wahrnehmen.. Und die sind mir eindeutig zuviel.

    Hinsichtlich des zweiten Teils deiner Replik, stimme ich dir zu.

    Da kannste dir was drauf einbilden:))

  133. ” Wieso haben so viele Leute mit der Vorstellung Oka könnte der Beste unter den dreien sein, so ein Problem? “

    Reichen die in dieser Saison bislang fünf Patzer, die zu Gegentoren führten nicht aus? Die Angst vor dem Strafraum? Das körperlose Spiel bei hohen Bällen? Die Abstöße? Das Verzögern beim Herausspielen?

    Oka ist ein toller Torwart – wenn man ihn plötzlich aufweckt und unerwartet ins Tor schiebt. Steht er da länger … wir wissen seit 73 Jahren, was dann passiert.

  134. @Isaradler

    Auch Du mein Sohn Brutus sprichst also dem Trainer jegliche Kompetenz in Sachen Torwartfrage ab?

  135. Der Trainer hat nichts damit zu tun.

  136. Zitat

    „Reichen die in dieser Saison bislang fünf Patzer, die zu Gegentoren führten nicht aus? Die Angst vor dem Strafraum? Das körperlose Spiel bei hohen Bällen? Die Abstöße? Das Verzögern beim Herausspielen?“

    YEAH! Genau deswegen steht der Skibbe so auf den.

  137. ZITAT:

    „Hinsichtlich des zweiten Teils deiner Replik, stimme ich dir zu.

    Da kannste dir was drauf einbilden:)) „

    EFCStolzgeschwellteBrust

  138. Präziser: Fährmann „ist noch nicht soweit“ und Pröll hat die Reichsacht. Das macht Oka momentan maximal zum EInäugigen.

  139. ZITAT:

    “ Der Trainer hat nichts damit zu tun. „

    Jetzt wirds interessant

  140. „Der Trainer hat nichts damit zu tun.“

    Aber der sagt doch, dass Oka zu den besten Keepern der Liga gehört. Wer hat dann etwas damit zu tun?

  141. Vermutlich hat Oka was mit Skibbes Tochter. Und dieser Mayr wohl auch. Und der Köhlerbenny.

    Schlampe.

  142. Skibbe outet sich als Masochist

  143. Nur um das allgemeingültige Bild vom patzenden Oka mit der Bärenruhe und dem schläfrigen Blick etwas abzurunden. Ich weiß leider nicht mehr genau wann, es war aber vor zwei bis drei Spielen, da kam er gleich mehrmals richtig gut aus dem Kasten und hat quasi als letzter Mann das Entstehen einer gefährlichen Situation schon im Ansatz verhindert. Das war erstens richig gut und zweitens in meiner persönlichen Oka-Wahrnehmung ein ziemliches Novum. Kannte ich von ihm so nicht, fand ich stark. Fazit: Der Mann ist lernfähig, auch im hohen Alter.

  144. Meine gestrige Anfrage zum Sammelgugge der wiesbadener Blogger in der American Sports Bar ist ungehört verhallt. So werde ich denn morgen alleine dort sein, als Vorsitzender, Schriftführer, Beisitzer und einfaches Mitglied der Sektion West des Blog G. (Wer bin ich, und wenn ja, wieviele?). Natürlich erfolgt vor Spielbeginn die Verneigung der Peripherie in Richtung Zentrale. Ist doch klar.

  145. Ich geh morgen mal nach Mainz. Das ist noch richtiger Fußball mit Herz.

  146. „Meine gestrige Anfrage zum Sammelgugge der wiesbadener Blogger in der American Sports Bar ist ungehört verhallt.“

    „American Sports Bar“ und Fußball? Häh?

  147. Ich lasse mich übrigens nicht provozieren.

  148. ein anderer Stefan

    Wer ist denn morgen beim Curlen?

  149. Die Sektion Süd lässt hiermit verlauten das ein fußballfreies Durstlöschen für den 5. März anvisiert wird. Näheres folgt.

  150. Was ist so schwer daran vorstellbar, daß man sich hinter den Kulissen den ein oder anderen Gefallen tut?

    http://www.youtube.com/watch?v.....TtpWgrhS78

    Wenn Skibbe für Prölls Gehalt beinahe einen Lincoln bekommt und er sicher ist, mit Fährmann einen für die Zukunft zu haben, dann wird er seinen teuersten/besten Torhüter abgeben. Und er wird das verbleibende Personal nicht irritieren und ihn trotzdem spielen lassen. Er wird Realist genug sein, daß die dreivier dadurch verlorenen Punkte weder Saisonziel noch Vertragsverlängerung gefährden und ohne sie gleichfalls Europa nicht erreicht würde. Also baut er die langfristig als Ersatz solide und maulhaltende Nummer 2 auf, stößt dem Jungen nicht vor den Kopf und opfert in Absprache mit dem großen Vorsitzenden dnjenigen, den er kurzfristig sportlich halten sollte. Ganz normales, rationales Verhalten. Wo ist das Rätsel?

  151. Lasst Oka in Ruhe.

  152. @Isaradler

    Na dann. Somit also doch so ein wenig „Politik“.

  153. “ Caio übrigens nur auf Platz 3:

    http://www.ultras-frankfurt.de.....x.php?id=8

    Lese ich das richtig? Die Mützen ohne Unterschrift sind wertvoller als die mit?

  154. ZITAT:

    “ Caio übrigens nur auf Platz 3:

    http://www.ultras-frankfurt.de.....x.php?id=8

    Unterschrift Skibbe 5 Euro! Unterschrift Maik Franz 100!

  155. @stefan

    American Sports Bar. Dort zu gugge ist subversiv. Sub.ver.siv. Außerdem: drei (von vielleicht 10)Leinwänden/Bildschirmen immer mit Eintracht. Und um die Zeit no Americans. Die kommen erst abends/nachts, wenn’s in den US Baseball oder American Football gibt.

  156. Wird da auch Bochum übertragen?

  157. Ich wundere mich, wie es gelingt, immer neue Beiträge zum Thema Tormänner zu posten, obwohl schon längst alles gesagt ist.

    Ümit!

  158. Das wird sich schon noch einrenken, Stefan. Noch ist der Drang „Ich war dabei im Pyronebel von Nürnberg“ größer als das Sammler-Interesse, aber das wird sich im Laufe der Woche ändern. Andererseits kann man sich auf seine jungfräuliche Mütze natürlich selbst mit Edding „Caio“ draufschreiben.

  159. „Somit also doch so ein wenig “Politik”.“

    Realpolitik.

  160. ZITAT:

    “ Meine gestrige Anfrage zum Sammelgugge der wiesbadener Blogger in der American Sports Bar ist ungehört verhallt. „

    Ich war gestern leider nicht hier unterwegs, sonst hätte ich dir sagen können, dass es bei mir nicht klappt, ich bin beim Kohlmarsch in Norddeutschland.

  161. Ich habe eine junfräuliche Mütze. Würde sie gegen eine 300er Festbrennweite tauschen. ;)

  162. ZITAT:

    “ Lasst Oka in Ruhe. „

    Diskutieren kann ich über alles un jeden.

    Ich sag ja auch nich, lasst HB in Ruhe, nur weil er dafür sorgt, dass wir nich so rumtaumeln wie Köln, Berlin oder Hannover.

  163. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Caio übrigens nur auf Platz 3:

    http://www.ultras-frankfurt.de.....x.php?id=8

    im Schlafmützen-Vergleich…

  164. Rasender Falkenmayer

    Lasst Herri in Ruhe!

  165. ZITAT:

    “ Ich habe eine junfräuliche Mütze. Würde sie gegen eine 300er Festbrennweite tauschen. ;) „

    mit oder ohne Unterschrift? und wenn ja von wem?

  166. @Ursula

    Die Festbrennweite nehme ich von wem auch immer und mit und/oder ohne Unterschrift.

  167. Einen herzlichen Gruß, Ursula.

  168. „Guten Morgen Isabell … Einen herzlichen Gruß, Ursula.“

    Der Kerl legt eine Schleimspur dass es widerlich ist.

  169. @ 176 *g*

    @ 177 ;-)

  170. ZITAT:

    “ „Guten Morgen Isabell … Einen herzlichen Gruß, Ursula.“

    Der Kerl legt eine Schleimspur dass es widerlich ist. „

    und er riecht gut …

  171. Oka Nikolov. Eine Entscheidung für die Zukunft.

  172. ZITAT

    „ Wenn Skibbe für Prölls Gehalt beinahe einen Lincoln bekommt und er sicher ist, mit Fährmann einen für die Zukunft zu haben, dann wird er seinen teuersten/besten Torhüter abgeben. Und er wird das verbleibende Personal nicht irritieren und ihn trotzdem spielen lassen. Er wird Realist genug sein, daß die dreivier dadurch verlorenen Punkte weder Saisonziel noch Vertragsverlängerung gefährden und ohne sie gleichfalls Europa nicht erreicht würde. Also baut er die langfristig als Ersatz solide und maulhaltende Nummer 2 auf, stößt dem Jungen nicht vor den Kopf und opfert in Absprache mit dem großen Vorsitzenden dnjenigen, den er kurzfristig sportlich halten sollte. Ganz normales, rationales Verhalten. Wo ist das Rätsel?“

    Unter 144 hieß es noch

    ZITAT:

    “ Der Trainer hat nichts damit zu tun.“

    Aha, alles klar soweit?

  173. @UliSteinausWI

    Kohlmarsch. Norddeutschland. Arme Sau. Vielleicht klappt’s ja e annermal.

  174. „Aha, alles klar soweit?“

    Das war mißverständlich, also habe ich nichteinneinzweimal präzisiert. Eigentlich dreimal. Gemeint war und ist, daß es keine isoliert sportliche Entscheidung ist.

  175. http://www.eintracht.de/meine_.....#f12374432

    Wie nonchalant man sowas melden kann. Wird wohl ein Praktikum sein, klingt aber als ob er HB beerbt.

  176. ZITAT:

    “ „Aha, alles klar soweit?“

    Das war mißverständlich, also habe ich nichteinneinzweimal präzisiert. Eigentlich dreimal. Gemeint war und ist, daß es keine isoliert sportliche Entscheidung ist. „

    OK, das kann sogar ich jetzt nachvollziehen.

  177. ZITAT:

    “ Vielleicht klappt’s ja e annermal. „

    Sischerlisch. ;)

  178. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Vielleicht klappt’s ja e annermal. „

    Sischerlisch. ;) „

    Vielleicht schaffe ich’s ja noch auf die Ebsch‘ Seit.

    Schimpfen ist der Stuhlgang der Seele. Hier ein Service, falls es mal schlecht Läuft:

    http://www.lumbago-productions.....oerter.php

  179. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12374432

    Wie nonchalant man sowas melden kann. Wird wohl ein Praktikum sein, klingt aber als ob er HB beerbt. „

    Obacht. Gestern wurde gemeldet, dass Preuß gerade an einer „Vorstandsvorlage“ arbeitet, in der er darlegt, wie er sich eine zukünftige Arbeit bei der AG vorstellt. Gut möglich, dass spox da mehr draus macht, als es tatsächlich wird.

  180. Ich schreibe jetzt mal eine Vorstandsvorlage für Arsenal.

  181. Ich glaube kaum, dass Christoph Preuß das Format hat, HB zu beerben.

  182. Da ja aber sich Aufsichtsrat und und und wohl neu formieren gäbe es sicher eine Möglichkeit.

  183. „ch glaube kaum, dass Christoph Preuß das Format hat, HB zu beerben.“

    Steht das zur Diskussion?

  184. „Steht das zur Diskussion? „

    Noch nicht. Aber was ist 2012, wenn HB’s Vertrag ausläuft?

  185. ein anderer Stefan

    Wie wärs mit ner Doppelspitze aus Preuß und Alexander Rosen? Hachja…

  186. @stefan. Siehe 190.

  187. Was wird aus HBs Kronprinzen, wenn CP20 jetzt aufgebaut werden soll?

  188. ZITAT:

    “ Die Sektion Süd lässt hiermit verlauten das ein fußballfreies Durstlöschen für den 5. März anvisiert wird. Näheres folgt. „

    Bestätigt ;-)

  189. Mit der 199 die 200. Yeah :-)

  190. Bis morgen muss das Zusammenspiel noch deutlich verbessert werden.

  191. „Bis morgen muss das Zusammenspiel noch deutlich verbessert werden. „

    Reingemacht ist reingemacht. Ich sehe keinen Handlungsbedarf für unsere Blog-Mannschaft. ;)

  192. ZITAT:

    “ Die Sektion Süd lässt hiermit verlauten das ein fußballfreies Durstlöschen für den 5. März anvisiert wird. Näheres folgt. „

    Kann ich noch nit bestätigen. Da droht ein Kunde mit Termin mit anschließender Rückreise…

  193. Apropos reingemacht. Ich schaue mir nachher FSV vs. Cottbus an. Bei den Lausitzern soll einer stürmen, gegen den den Gomez eine Null ist. Ich werde berichten.

  194. Du Masochist. FSV gegen Kotzbus. Autsch’n.

  195. Der Abstiegskracher! Ehrliches Handwerk. Kein Firlefanz. Ich würde das Spiel noch schnell auf einen Ascheplatz verlegen.

  196. @ Sektion Sud:

    Schade, Freitag ist meist schlecht. Entweder Kinder, oder Termine…

    Am 5. ist Durstlöschen in Brügge. Gibt es schon eine Section Flamen?

  197. FSV gegen Schrottbus, uaahh.

    Ne, da ess isch lieber Salat.

  198. Rasender Falkenmayer

    fuckin‘ good games

    http://olympia-2010.t-online.d.....3222/index

    Stefan, der Kotbuser Gomez dürfte auf der Bank platz nehmen

  199. ZITAT:

    “ @ Sektion Sud:

    Schade, Freitag ist meist schlecht. Entweder Kinder, oder Termine…“

    Ist ja auch nur ein Starttermin, wird sicherlich auch mal unter der Woche sein. Bleibt dran :)

  200. abspalter.

    aber egal, solange wir den heinz haben…

  201. ZITAT:

    “ abspalter.

    aber egal, solange wir den heinz haben… „

    Heinz, der treue. Der ewige Heinz. Aber die neuen Lebenserfahrungen und die fremde Sprache könnten ihn reizen …

  202. ZITAT:

    “ abspalter.

    aber egal, solange wir den heinz haben… „

    Du bezeichnest mich als Spalter?? Undankbares Pack.. ;-)))

  203. Spalter ist nicht negativ besetzt, Holger. Trenne nur die Spreu vom Weizen … ;-)

  204. ZITAT:

    “ abspalter.

    aber egal, solange wir den heinz haben… „

    Der Heinz bereitet schon seinen Wechsel zum FC-Brett vor und ihr merkt das gar nicht.

  205. „Heinz, der treue. Der ewige Heinz. Aber die neuen Lebenserfahrungen und die fremde Sprache könnten ihn reizen …

    er bekommt einen neuen vertrag zu deutlich besseren bezügen.

    in wahrheit ist er doch sesshaft und heimatverbunden.

  206. Auch wieder wahr, Kid.. ;-)

  207. ach holger, sei doch bitte nicht böse.

    du bist wahrscheinlich der einzige zivi, der älter ist als sein anvertrauter.

    und ich bin dir sehr dankbar dafür. ;-)

  208. “ du bist wahrscheinlich der einzige zivi, der älter ist als sein anvertrauter. „

    Ältester Zivi der Stadt, auch kein schlechter Titel.. *lach*

  209. there’s a new sheriff in town. :))

  210. Rasender Falkenmayer

    Ihr schweift schon wieder ab! Nicht vergessen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....19ZyiZpSEw

  211. Fußball. Zurück zum Fußball!

  212. ein anderer Stefan

    Mein Beitrag zum Freitach Nachmittag:

    http://ruthe.de/frontend/index.....order=DESC

  213. “ Fußball. Zurück zum Fußball! „

    okay, okay

    http://www.youtube.com/results.....&aq=f

  214. @226

    Das ist ja §224

  215. Soeben erreichte uns folgender Beitrag aus dem Mutterland des Fußballs:

    http://www.youtube.com/watch?v.....Lw7NKVVArQ

  216. ZITAT:

    “ Was ist §224? „

    ich glaub irgendwas mit Körperverletzung, in dem Fall Ohrenschmerzen

  217. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Was ist §224? „

    Irgendwas mit Körperverletzung.

    gefährliche oder schwere oder so was

  218. Gefährliche, d.h. mit einer Waffe begangene Körperverletzung.

    Und Ursula, das sind keine Ohrenschmerzen, das ist seelische Grausamkeit.

  219. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Was ist §224? „

    Muss mich korrigieren. Die korrekte Antwort lautet „Das kommt darauf an.“

    Gibt es eigentlich ein Vaterland des Fussbals oder handelt es sich um eine jungfräuliche Geburt (sog. Parthogenese)?

  220. Fußball. Mit esszett und Doppel-l bitte. Danke.

  221. ZITAT:

    “ Fußball. Mit esszett und Doppel-l bitte. Danke. „

    ß ist die Mutter des Fußballs? Herrjeh.

  222. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fußball. Mit esszett und Doppel-l bitte. Danke. „

    ß ist die Mutter des Fußballs? Herrjeh. „

    Auf jeden Fall kann man ß häufig gebrauchen.

  223. Rasender Falkenmayer

    Gibt es eigentlich ein Vaterland des Fußballs oder handelt es sich um eine jungfräuliche Geburt (sog. Parthogenese)?

    Danke für den Hinweis

  224. Charles Goodyear als Vater?

    Kann nicht sein. Goodyear ohne Gummi ist undenkbar.

  225. ZITAT:

    “ Charles Goodyear als Vater?

    Kann nicht sein. Goodyear ohne Gummi ist undenkbar. „

    Na gut, wie wäre es damit?

    http://www.derwesten.de/sport/.....89787.html

  226. http://www.fr-online.de/in_und.....eo-Ei.html

    Der Ingo hat den gleichen Schal wie ich. Schick, sowas.

  227. Ich finde die zwei machen das ganz gut. Wirklich.

  228. Oka sagt, es sei nicht einfach, die Eintracht nach so langer Zeit zu verlassen. Ihn habe die USA nicht sportlich, sondern persönlich gereizt.

    Mit 38 kann er ja immer noch in die USA wechseln. Oder mit 37,5 und Ablöse.

  229. ein anderer Stefan

    Mir gefällt das im Stadion =) Fast wie Barcelona.

  230. Ja, das stimmt. Echt gut !

  231. Oder auch ganz einfach privat für ein halbes Jahr. Kohle dürfte er bis dahin genug verdient haben.

  232. Kweuke, Leonard

    Spiele 2. Bundesliga 2009/10: 19

    Tore 2. Bundesliga 2009/10: 4

    Gomez, Mario

    Spiele 1. Bundesliga 2005/06: 30

    Tore 1. Bundesliga 2005/06: 6

    Der Elefant scheint auf dem richtigen Weg zu sein. In 2-3 Jahren wird der uns alle überraschen.

  233. ZITAT:

    “ Oka spricht, Fenin trainiert

    http://www.fr-online.de/in_und.....eo-Ei.html

    Hihi

    „Frankfurt ist ja nicht der Nabel der Welt“

    Da isser selbst erschrocken und schiebt schnell noch einen Halbsatz nach.

  234. „Da isser selbst erschrocken und schiebt schnell noch einen Halbsatz nach.“

    Das stand so im Skript, Du Unke!

  235. Das Skript hat wahrscheinlich der Meister hier verfasst.

  236. ZITAT:

    “ Ich finde die zwei machen das ganz gut. Wirklich. „

    Find ich auch. So langsam gewöhnen sie sich auch an die Kamera. Mir gefällts. Was mir nicht gefällt ist dass ich langsam Angst vor Cacau und morgen Nachmittag bekomme. Und mit diesem Delling verabschiede ich mich zwischenzeitlich in eine Kaffeepause.

  237. Ich würde sowas gerne mal mit Dir zusammen machen, Heinz.

  238. off-topic

    Ich habe gerade mal den „gereizten Vorbericht Stuttgart“ im Mutterforum gelesen.

    Wenn ich Lesebefehle erteilen dürfte, hier wäre er. :-) Aber sowas von.

    Ich hasse Stuttgart, noch mehr als diese Ruhrpottvereine. Ich will am Samstag hängende Stuttgarter Köpfe sehen.

  239. seit wann berichtet Gregor Gysi von der Eintracht?

  240. „Ich habe gerade mal den “gereizten Vorbericht Stuttgart” im Mutterforum gelesen.“

    Verlinken ist im Internet nicht verboten.

    http://www.eintracht.de/meine_...../11171264/

  241. „Ich würde sowas gerne mal mit Dir zusammen machen, Heinz. „

    Dafür! HG vs. ce wäre auch ganz fetzig. Skripte sollten dabei aber verboten sein – freestyle battle!

  242. Ich würde sowas nur freestyle machen.

  243. Stefanie, mein Skriptgirl..

  244. Gehts hier um Fußball?

    Ich war bei Tisch.

  245. ZITAT:

    “ Gehts hier um Fußball?“

    immer und ausschliesslich

  246. Ich geh jetzt Kweuke scouten. Ihr müsst Olympia gucken.

  247. ZITAT:

    „Ihr müsst Olympia gucken. „

    YEAH! Heute Biathlon, servus Österreich!

  248. „Ihr müsst Olympia gucken. „

    nö, ich hab ja Sky :-)

  249. ZITAT:

    “ nö, ich hab ja Sky :-) „

    Na dann kannst Du uns ja einen Live-Ticker von FSV gegen Cosebutz schreiben… ;)

  250. „Na dann kannst Du uns ja einen Live-Ticker von FSV gegen Cosebutz schreiben… ;) „

    mal schauen :-))

  251. Kinners, es is halbvier!!!!

  252. Da tut sich eh nix. Einfacher Job.

  253. „Da tut sich eh nix. Einfacher Job. „

    so denke ich mir das auch, zumal ich nicht weiss, ob ich 2. Liga und den FSV 90 min am Stück aushalte. Vielleicht doch besser Olympia, die Simpson, Verbotene Liebe oder so was in der Richtung.

  254. ZITAT:

    http://www.stuttgarter-zeitung.....modus.html

    ….fußballerischer Magerkost:-(

    Abwarten!

  255. ZITAT:

    http://www.stuttgarter-zeitung.....modus.html

    Hoffentlich unterschätzen uns die Stuttgarter Spieler genauso.

    Hätte nichts dagegen.

  256. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    http://www.stuttgarter-zeitung.....modus.html

    > „das Rückspiel im Nou Camp“

    Mir könnet alles ausser Katalan

  257. „Horst Heldt sagt zwar, dass „der VfB prinzipiell in der Tabelle vor der Eintracht stehen muss“.

    Ich finde nicht gut, was der Horst Heldt von sich gibt. Ich habe ihn wirklich mal gemocht. *koch*

  258. ZITAT:

    “ Ich finde nicht gut, was der Horst Heldt von sich gibt. Ich habe ihn wirklich mal gemocht. *koch* „

    Wieso? Er hat doch recht.

  259. @278 Cool bleiben. Das ist sein Job. Wenn er Eintracht-Manager wird, sagt er es umgekehrt.

  260. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich finde nicht gut, was der Horst Heldt von sich gibt. Ich habe ihn wirklich mal gemocht. *koch* „

    Wieso? Er hat doch recht. „

    Kann die Petra da schon verstehen. Der Horst, der Heldt, darf gerne mal etwas mehr Fingerspitzengefühl bei seinem ehemaligen Arbeitgeber zeigen. Und nicht so brutal mit der Realität daher kommen.

    Ich mache jetzt Feierabend.

    Später ist wieder Splitscreengucken angesagt. Ein Auge Fußball, ein Auge Olympia.

  261. ZITAT:

    “ Und nicht so brutal mit der Realität daher kommen. „

    Genau. Echt gemein, sowas… ;)

  262. Wie ich den Stefan beneide. Noch knapp zwei Stunden bis zum Anpfiff und er darf jetzt schon die prickelnde Atmo am Bornheimer Hang genießen. Und dann noch dieser rassige Auftritt zweier hochklassiger Teams. Und alles für lau. Manche haben schon ein Leben..

  263. Rasender Falkenmayer

    „Später ist wieder Splitscreengucken angesagt. Ein Auge Fußball, ein Auge Olympia.“

    „Mit einem Auge schielen wir nach oben“ P.Ochs

  264. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und nicht so brutal mit der Realität daher kommen. „

    Genau. Echt gemein, sowas… ;) „

    Damit da kein Missverständnis aufkommt: Ich habe nichts gegen die Realität. (Solange sie mich in Ruhe läßt.)

  265. ZITAT:

    “ Apropos brutale Realität:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11171332/

    Franz verletzt! „

    Ma gucken was der Dr. Hammer sagt.

  266. Riss im Bein?

    Lienen-Preuß-alike?

  267. ZITAT:

    “ Apropos brutale Realität:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11171332/

    Franz verletzt! „

    Och nö. Ich hasse Risse in Beinen.

  268. „Sie machen in dieser Saison in Frankfurt einiges richtig“, betont Heldt.

    Der Herr Heldt: klein, aber arrogant.

  269. Typisches Heißluftgebläse .

    „Sie machen in dieser Saison in Frankfurt einiges richtig“, betont Heldt.( Er der immer alles richtig

    macht bzw. gemacht hat )

    Wird er Morgen merken der Laller.

  270. Wenn die uns noch länger ärgern, lassen wir unseren Kopftreter von der Leine.

  271. Morgen sollten WIR in der Lage sein, SIE zu ärgern.

  272. Lasst den Horstl in Ruh!

  273. ZITAT:

    “ Morgen sollten WIR in der Lage sein, SIE zu ärgern. „

    Wird schon. Don’t panic.

  274. nikolov raus. wo ist albert c.?

  275. Langer Ball Franz

  276. Kopfball Mayr…

  277. Stein auf Zack… :-(

  278. Dabei steht doch der olle Leeman im VfB-Tor… Und net der Uli.

  279. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Apropos brutale Realität:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11171332/

    Franz verletzt! „

    Ma gucken was der Dr. Hammer sagt. „

    Ekrott sagt, dass der Eisen-Franz aufrecht mit geraden Schritten das Trainingsgelände unter Begleitung verließ. Meine gewagte Ferndiagnose: nicht so schlimm.

  280. Rasender Falkenmayer

    Ma was anners:

    Portsmouth ist pleite

    Ausverkauf?

  281. Ausverkauf, aber sicher nicht zu Ramschpreisen. Da das Thema in ganz Europa bekannt ist und sich folglich jeder der sich Scout nennt die Filetstücke rauspicken will, lohnt sich das dort nicht wirklich.

  282. Rasender Falkenmayer

    Lustig ist, dass da seit Winter der Ex-Bremer Tosic engagiert ist, der sich zu fein war, sich in die 2. Liga ausleihen zu lassen.

    Insgesamt sind solche Vorfälle positiv für Vereine, die seriös wirtschaften und wirken sich günstig auf die Spielerkosten aus. Auch wenn- so weit richtig – wir da nicht gerade die Pralinés absahnen können.

  283. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich habs geahnt

    http://tinyurl.com/yaj9khy

    Ich auch. Kein Wunder, dass ich so blöd bin.

  284. so gleich geht es los

  285. ZITAT:

    “ so gleich geht es los „

    Aaahh. Ein Liveticker!?

  286. Claus-Dieter Wollitz. Gibts eigentlich einen grösseren Schwätzer unter den Trainern? Der redet immer so, als ob er Ahnung hätte. Ich mag den net.

  287. Hmm theoretisch gäbe es auch einen Stream, aber der läuft wie ein Sack Nüsse. Und das bevor das Spiel losgegangen ist…

  288. ZITAT:

    “ Claus-Dieter Wollitz. Gibts eigentlich einen grösseren Schwätzer unter den Trainern? Der redet immer so, als ob er Ahnung hätte. Ich mag den net. „

    der hat über den Spieler xx so geredet, wie manche bei uns über Caio

  289. Nach ca. 7 Spamversuchen bin ich wieder da. Sammelglotzen allez.

  290. Frankfurt in weissen Trikots

  291. Duisburg 0:1 – und was für ein komisches Konterding.

  292. Herrjeh sind die 60er doof. Elfmeter weil Trikot gezupft – und 1:0 für Paderborn.

  293. Dort hat auch Doctor Khumalo bestellt.

    Freie Universität Teufen

    Ronis 4

    9050 Appenzell

    Postfach 40

    Telefon: 071 787 43 44

    Fax: 071 787 43 77

  294. Ach ja, samma Korken wo soll denn dieses konsti-tuierende (hihi) Meeting der Bolg-g Filiale Süd stattfinden? Ich meine, falls ich es schaffe…

  295. Der HolgerM hatte da so paar Ideen für Darmstadt, steht im Gesichtsbuch. Wir veröffentlichen das hier sicher noch, gerne auch per mail :)

  296. Was macht mein Kweuke?

  297. Der Kwaker ist mir noch nicht besonders aufgefallen. Das könnte aber daran liegen, das der auf der Bank sitzt.

  298. Ein kluger Schachzug vom Pele

  299. ZITAT:

    “ Der HolgerM hatte da so paar Ideen für Darmstadt, steht im Gesichtsbuch. Wir veröffentlichen das hier sicher noch, gerne auch per mail :) „

    Freue mich schon auf die Veröffentlichung hier;) Habe mir den 05.03. schon eingetragen! Gruss aus Frankfurts Süden

  300. „Ein kluger Schachzug vom Pele „

    Erst das Bauernopfer und dann die 2. Dame aufs Feld?

    „Freue mich schon auf die Veröffentlichung hier;) Habe mir den 05.03. schon eingetragen! Gruss aus Frankfurts Süden“

    Das kriegen wir schon. Keine Sorge.

  301. Lilienschänke?? he,he

  302. Aber im Oxxenbach-Trikot. Und ich filme. :)

  303. ZITAT:

    “ Aber im Oxxenbach-Trikot. Und ich filme. :) „

    Und den Adler im Herzen;)

  304. Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti.

  305. Besser den Adler als nur den Frühling im Herzen.

  306. ZITAT:

    “ Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti. „

    Du bist eingeladen am 5.3., dein 1. Schoppen geht auf mich.

  307. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti. „

    Du bist eingeladen am 5.3., dein 1. Schoppen geht auf mich. „

    Eins langt.

    http://www.ichliebefrankfurt.d.....t%3Cbr/%3E

  308. Ich nehm dich beim Wort ;)

  309. an die seperatisten:

    bei dem versuch den heinz abzuwerben ist schluß. irgendwo hört der spaß dann auch auf.

    bitte nehmt das zu kenntnis,

    danke

  310. tausche ein e gegen ein a.

  311. Ich will ihn gar nicht abwerben. Er sagte selbst er neige zum Leichtsinn und würde sich das anschauen. Ich interpretierte das nicht als Ersatz für Günter’s, die bunde Hütte oder die Konsti im Generellen.

    Du darfst auch mitkommen. Davon abgesehen. ;)

  312. was er selbst sagt, darf man nicht überbewerten. ;-)

    allgemein fände ich es eben schöner ihr würdet zum prophet kommen und nicht andersherum.

    ihn aus seiner gewohnten umgebung zu reißen halte ich für bedenklich.

    in einer sportsbar wirkt das nicht oder nur abgeschwächt.

    und wir könnten uns alle treffen.

    betrachtet das als vorschlag.

    über einen gegenbesuch kann dann ja nachgedacht werden.

    ich kümmere mich bis dahin auch um ein papamobil.

    :-)

  313. Ich bin 99 % bei dir, zamusi… aber ihr habt den „Heimvorteil“ – aus den Büros/Firmen – und Ziel erreicht. Schaffen tu ich es nach Frankfurt auch – unter der Woche aber nicht vor 18 Uhr. Macht mal was später – und ich bin am Start. Wort!

  314. dafür habe ich ja auch verständnis. echt. das mit dem später läßt sich bestimmt machen.

    mal hören was die anderen so sagen, ich kann ja nur für mich sprechen.

  315. Du hast mein Wort, und nervst die anderen mal. Auf gehts Blog, wir schaffen das. Egal ob aus Nord, Süd, West, Ost oder direkt von dahaam vor der Tür!

  316. So Kweuke ist im Spiel. …

  317. Du und dein Kwakfrosch.

  318. was ist denn an STG- FRA ein Derby?

  319. der arme Stefan wird ganz nass – scheiss Job

  320. „was ist denn an STG- FRA ein Derby? „

    Danke. Du nimmst mir die Frage vorweg.

  321. ZITAT:

    “ Auf gehts Blog, wir schaffen das. Egal ob aus Nord, Süd, West, Ost oder direkt von dahaam vor der Tür! „

    Man könnte natürlich auch die Blog-G-Rhein-Main-Tour 2010 veranstalten. Frankfurt – Darmstadt – Wiesbaden -und-wo-auch-immer…

  322. ZITAT:

    “ Wie ich den Stefan beneide. Noch knapp zwei Stunden bis zum Anpfiff und er darf jetzt schon die prickelnde Atmo am Bornheimer Hang genießen. Und dann noch dieser rassige Auftritt zweier hochklassiger Teams. Und alles für lau. Manche haben schon ein Leben.. „

    Made my day!

  323. Das ist ein begnadeter Techniker

  324. ZITAT:

    “ der arme Stefan wird ganz nass – scheiss Job „

    Richtig. Da gießts wie aus Eimern, stürmt und schneit nicht(!), du siehst ein trostloses 0:0, ich beneide ihn heute ebenfalls nicht.

  325. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf gehts Blog, wir schaffen das. Egal ob aus Nord, Süd, West, Ost oder direkt von dahaam vor der Tür! „

    Man könnte natürlich auch die Blog-G-Rhein-Main-Tour 2010 veranstalten. Frankfurt – Darmstadt – Wiesbaden -und-wo-auch-immer… „

    Tour de pomme

  326. ZITAT:

    “ Das ist ein begnadeter Techniker „

    wer jetzt genau?

  327. „wer jetzt genau?

    Bestimmt dem Heinz sein Kweuke.

  328. geiles Spiel !! Schade, dass wir alle nicht da waren !

  329. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf gehts Blog, wir schaffen das. Egal ob aus Nord, Süd, West, Ost oder direkt von dahaam vor der Tür! „

    Man könnte natürlich auch die Blog-G-Rhein-Main-Tour 2010 veranstalten. Frankfurt – Darmstadt – Wiesbaden -und-wo-auch-immer… „

    Tour de pomme „

    Exactly. ;-)

  330. ZITAT:

    “ „wer jetzt genau?

    Bestimmt dem Heinz sein Kweuke. „

    achso, ja klar. aber unser vorstand schläft eben mal wieder…

  331. in canada schneits

  332. So die Herren, ich geh dann mal Lokalitäten testen… Alles für die Tour. Unterwegs im Auftrag des Herrn. Sozusagen.

  333. Gute Reise und Prost, Uli! Möge der Durst mit dir sein.

  334. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Auf gehts Blog, wir schaffen das. Egal ob aus Nord, Süd, West, Ost oder direkt von dahaam vor der Tür! „

    Man könnte natürlich auch die Blog-G-Rhein-Main-Tour 2010 veranstalten. Frankfurt – Darmstadt – Wiesbaden -und-wo-auch-immer… „

    Tour de pomme „

    Lass uns im März in Darmstadt anfangen:-)

    http://www.apfelweinroute-mtk......elles.html

  335. ZITAT:

    “ Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti. „

    Er hat ja Recht, der Bruder! Aber da Herr Napoli meisthin nicht vor 18 Uhr das Büro im Norden Darmstadts -was wiederum im Süden Frankfurts (in memorian Obelix und die Goten) liegt- verläßt, bietet sich natürlich die Sektion Süd an. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Apfel… Also versprochen: Erste Aufwartung gibt es am Freitag und danach wage ich mich in das Auge zu Günter….

  336. „Lass uns im März in Darmstadt anfangen:-)

    apfelweinroute-mtk.de/aktuelles/aktuelles.htm…“

    Wort!!!!!

  337. ZITAT:

    “ „Lass uns im März in Darmstadt anfangen:-)

    apfelweinroute-mtk.de/aktuelles/aktuelles.htm…“

    Wort!!!!! „

    Da freut sich der Herr aus dem Süden.

  338. Das tut er. Apfelweinmesse… Yeah.

  339. ZITAT:

    Franz verletzt! „

    Ma gucken was der Dr. Hammer sagt. „

    Ekrott sagt, dass der Eisen-Franz aufrecht mit geraden Schritten das Trainingsgelände unter Begleitung verließ. Meine gewagte Ferndiagnose: nicht so schlimm. „

    Yep, ich teile diese Auffassung von Ekrott.

  340. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti. „

    Er hat ja Recht, der Bruder! Aber da Herr Napoli meisthin nicht vor 18 Uhr das Büro im Norden Darmstadts -was wiederum im Süden Frankfurts (in memorian Obelix und die Goten) liegt- verläßt, bietet sich natürlich die Sektion Süd an. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Apfel… Also versprochen: Erste Aufwartung gibt es am Freitag und danach wage ich mich in das Auge zu Günter…. „

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti. „

    Er hat ja Recht, der Bruder! Aber da Herr Napoli meisthin nicht vor 18 Uhr das Büro im Norden Darmstadts -was wiederum im Süden Frankfurts (in memorian Obelix und die Goten) liegt- verläßt, bietet sich natürlich die Sektion Süd an. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Apfel… Also versprochen: Erste Aufwartung gibt es am Freitag und danach wage ich mich in das Auge zu Günter…. „

    Donnerstag! Mein lieber. Mir bleibe hogge:))

    Freitag ist kein Markt.

  341. „Donnerstag! Mein lieber. Mir bleibe hogge:))“

    Auch gut. Aber spät(er).

  342. „Mir bleibe hogge“

    :))

  343. Ah, danke für die Information, DrHammer (370) und ekrott (305). Das hätte mir nicht so gut gefallen, ein Franz-Ausfall.

  344. So, jetzt wirds anspruchsvoll.

    Konzentration auf Biathlon mit kurzem rübergucken zum Ruhrpott.

  345. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti. „

    Er hat ja Recht, der Bruder! Aber da Herr Napoli meisthin nicht vor 18 Uhr das Büro im Norden Darmstadts -was wiederum im Süden Frankfurts (in memorian Obelix und die Goten) liegt- verläßt, bietet sich natürlich die Sektion Süd an. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Apfel… Also versprochen: Erste Aufwartung gibt es am Freitag und danach wage ich mich in das Auge zu Günter…. „

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bevor er den Seperatisten die Aufwartung macht erwarte ich vom Herrn Napoli erst mal einen Antrittsbesuch im Auge des Orkans, an der Konsti. „

    Er hat ja Recht, der Bruder! Aber da Herr Napoli meisthin nicht vor 18 Uhr das Büro im Norden Darmstadts -was wiederum im Süden Frankfurts (in memorian Obelix und die Goten) liegt- verläßt, bietet sich natürlich die Sektion Süd an. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Apfel… Also versprochen: Erste Aufwartung gibt es am Freitag und danach wage ich mich in das Auge zu Günter…. „

    Donnerstag! Mein lieber. Mir bleibe hogge:))

    Freitag ist kein Markt. „

    Also dann: Donnerstag Konsti, Freitag Selektion Süd, Samstag Gleisdreieck, Sonntag in den Rheingne Tour mit den Kumpels und Montag brauch ich dann einen guten Anwalt für Familienrecht;)

  346. „So, jetzt wirds anspruchsvoll.

    Konzentration auf Biathlon mit kurzem rübergucken zum Ruhrpott. „

    zum Glück gibt es ja streams

  347. Also ich glaub, ich probier das mal aus mit der Sektion Süd.

  348. ich muss mal ganz blöde fragen: kann man gazprom gegen emmas BVB irgenwo live sehen, und wenn ja: wo ?

    bin da nicht so bewandert.

  349. ZITAT:

    “ ich muss mal ganz blöde fragen: kann man gazprom gegen emmas BVB irgenwo live sehen, und wenn ja: wo ?

    bin da nicht so bewandert. „

    http://www.fanartisch.de/news/.....eute-live/

  350. Un? Hats geschneit?

  351. ZITAT:

    “ Servus Rödelheim! „

    so schlimm gewesen ?

  352. Hölle. Sowas habe ich noch nicht erlebt.

  353. ZITAT:

    “ Hölle. Sowas habe ich noch nicht erlebt. „

    Morgen ist auch noch ein Tag:)))

  354. „Hölle. Sowas habe ich noch nicht erlebt. „

    wir hatten alle Mitleid mit Dir

  355. Ahja, das geht ja einfach. Ich dachte ich müsste mich über einen Server in Tonga auf Kanton-Chinesisch in Hong-Kong anmelden,

    DaZke !

  356. ZITAT:

    “ „Hölle. Sowas habe ich noch nicht erlebt. „

    wir hatten alle Mitleid mit Dir „

    Sogar ich.

    Schatzi

  357. Nimm.Die.Hand.Aus.Der.Hose!

  358. ZITAT:

    “ Nimm.Die.Hand.Aus.Der.Hose! „

    Keine Zeit. Ich koch ihm gerade eine heiße Hühnerbrühe. Der ist ja völlig durchgefroren.

  359. Schneetreiben. Ein Blizzard!

  360. „Der ist ja völlig durchgefroren. „

    Ich würde Ihn in die heiße Badewanne zehren

  361. Du Kochgenie. Eine Hühnerbrühe mit leibeigenen Eiern. ;-)

  362. Bitte ein paar Nudeln rein. Danke. Ich lass schon mal Wasser in die Wanne.

  363. Na, wenn die Österreicher sich jetzt nich ganz doof anstellen, dann laufen und schießen sie um Gold. Unsre deutschen Pappnasen habens Schießen verlernt.

  364. Ja. Und dann schweigen wir uns an. Die großen Genüsse im Leben sind einfach.

  365. Was machtn meine Spamflut eigentlich? Und warum ist sie entstanden? Fragen über Fragen…

  366. „Was machtn meine Spamflut eigentlich?“

    stör die beiden doch nicht beim Essen, Mensch !

  367. ‚Schuldigung dass ich mal nicht am Rechner war. Hab die Spams jetzt aus versehen endgültig gelöscht.

  368. ZITAT:

    „stör die beiden doch nicht beim Essen, Mensch ! „

    Die kochen doch erst noch ;)

  369. naja, das war ja eher keiner

  370. Die Biene Majas führen bei den Uschis wegen nem lustigen Elfmeter. Wow.

  371. weiteres kurzes Olympia-Update:

    Die Amis verhauen grade die Finnen im Eishockey: 6:0 nach 13 Min. – und die Finnen sind jetzt auch nicht die schlechtesten in diesem Sport.

  372. Schalke ist schlagbar!

  373. also eine komplette fehlentscheidung war es m.E. nicht.

  374. Den Elfmeter kann man schon geben. Der tritt dem annern auf den Fuß, und das recht ordentlich.

  375. Elfmeter ist dann wenn der Schiri pfeift.

  376. 2 € ins Phrasenschwein, bitte, danke.

  377. da merkt man erstmal was einem fehlt, wenn er dem unwetter trotzt.

  378. War doch Elfer, oder? Schiri pfeift Elfer, also gibt es Elfer. Fußball ist auch deshalb so beliebt, weil die Regeln so leicht zu verstehen sind.

    Oh – Heinz kommt mit der Suppe.

  379. Elfmeter ist aber nicht wenn Valdez fällt! Erinnere mich da an ein Heimspiel gegen Bremen….(Elefantengedächtnis allez)

  380. „Schalke ist schlagbar! „

    so wie Stuttgart morgen

  381. Regeln? Was für Regeln? Sowas gibts? Ich bin faszinierd. Ich dachte bisher das hängt nur an den Pfeifen.

    Suppe? Der hat doch die Nudeln vergessen. Ich riech das doch bis hier.

  382. Dann halt doch ne Boullabaisse

  383. „Oh – Heinz kommt mit der Suppe.“

    die ist doch noch zu heiß für den bauchnabel.

  384. „die ist doch noch zu heiß für den bauchnabel. „

    Du hast Fantasien

  385. Stift – Du bist ein Ferkel.

  386. Der Stift hatte gute Lehrmeister:-)

  387. Ich bin müde. Ich hab heut wirklich was geschafft.

  388. Der Kevin ist halt kein Meier.

    Ich ach.

  389. ZITAT:

    “ Ich bin müde. Ich hab heut wirklich was geschafft. „

    Du warst doch ständig „zu Tisch“:-)

    Nennst du Essen arbeiten?

  390. kann man halten, oder?

  391. So erzielt S04 jedes 2. Tor. Freistoß halblinks und irgendein Depp läuft rein…. Nächsten Samstag klappt das nicht mehr!

  392. Und der nächste..

  393. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin müde. Ich hab heut wirklich was geschafft. „

    Du warst doch ständig „zu Tisch“:-)

    Nennst du Essen arbeiten? „

    Tja beim Essen schwitzen und beim Arbeiten frieren. Hat was,oder?

  394. 1:1 ist in Ordnung. Irgendwie gönne ich keinen von Beiden drei Punkte.

    Morgen nur noch in Stuttgart gewinnen und schon haben wir zwei Punkte auf Schalke und Dortmund aufgeholt.

  395. Unhaltbar. Schöner Kopfball.

  396. (Ich muss nicht erwähnen dass ich das Spiel nicht sehe, oder?)

  397. „(Ich muss nicht erwähnen dass ich das Spiel nicht sehe, oder?) „

    Nein

  398. ZITAT:

    “ (Ich muss nicht erwähnen dass ich das Spiel nicht sehe, oder?) „

    Ich verstehe das. Wie soll man die Partie die Du heute sehen durftest noch toppen ?

  399. Ja der Kopfball an sich war wirklich richtig gut, da war Wucht dahinter, allerdings schien mir die Abwehr schlecht zu stehen, wenn ich es durch den Stream richtig erkannt habe.

    Aber Weidenfeller (o.ä.) trifft da keine Schuld der Ball war zur hart und zu platziert und die Distanz zu nahe und der Kevin ist noch immer kein Meier.

    Und das sieht gerade nicht gut aus.

  400. @HG

    Hat was, yes!

    Btw, ich bin auch müde,liegt wohl am Frühjahr.

  401. ZITAT:

    “ Oh – Heinz kommt mit der Suppe. „

    Suppen von Heinz? Ich dachte, der kann nur Ketchup?

  402. Heinz und Oka meiden die USA

  403. Die Chancen, die KK in einer Partie verbläst, haben andere Vereine in der ganzen Saison nicht …

  404. ZITAT:

    “ Heinz kann sehr viel. „

    Mehr Details, bitte.

  405. ganz toll auch, wie sich KK eben entschuldigt hat…ein Arschloch eben

  406. Die wollen mich alle nur fertigmachen:(

  407. ZITAT:

    “ Die wollen mich alle nur fertigmachen:( „

    Iss doch schön!

    Mitleid bekommt man geschenkt..

  408. ZITAT:

    “ Die wollen mich alle nur fertigmachen:( „

    Niemals!

    Die lieben dich doch alle. Der Stefan hat gestern bestimmt 5 x „Schatzi“ zu dir gesagt, was willst du noch mehr?

  409. ich mag dich auch heinzi. :))

  410. Ich bekomme das Bild vom aus-Stefans-Bauchnabel-hühnersuppeschlürfenden Heinz nicht mehr aus dem Kopf.

  411. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die wollen mich alle nur fertigmachen:( „

    Niemals!

    Die lieben dich doch alle. Der Stefan hat gestern bestimmt 5 x „Schatzi“ zu dir gesagt, was willst du noch mehr? „

    Ganz ehrlich?

    Einen Auswärtssieg!

  412. ehrlich gesagt gefällt mir das 2:1 für schalke besser.

  413. Geht doch. Dortmund, wir kommen.

  414. ZITAT:

    “ Ich bekomme das Bild vom aus-Stefans-Bauchnabel-hühnersuppeschlürfenden Heinz nicht mehr aus dem Kopf. „

    hihi.

  415. So ein Rotz.

    Aber mit diesen individuellen Fehlern da hinten drinnen frage ich mich wirklich, wie es die Dortmund geschafft haben sich solange oben festzubeißen, aber das ist jetzt auch vorbei die kommen uns entgegen. Der Zement bröckelt. Herr Bundesligaverwalter.

  416. Am schlimmsten finde ich -generell- die tätowierten Unterarme – nur mal so zwischendurch…..

  417. „Am schlimmsten finde ich -generell- die tätowierten Unterarme – nur mal so zwischendurch….. „

    gestern in der Europaleague war einer ganz schlimm

  418. Auswärtssieg?

    Den wollen wir doch alle.

    Unkenmodus an* …Die Botschaft hör‘ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube…* Unkenmodus aus

  419. ZITAT:

    “ Am schlimmsten finde ich -generell- die tätowierten Unterarme – nur mal so zwischendurch….. „

    Bauernmalerei..

    Wir zwei sind halt weder zur See gefahren, noch waren wir im Knast….. Bis jetzt.

  420. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Am schlimmsten finde ich -generell- die tätowierten Unterarme – nur mal so zwischendurch….. „

    Bauernmalerei..

    Wir zwei sind halt weder zur See gefahren, noch waren wir im Knast….. Bis jetzt. „

    Und das wird beides auch nicht mehr passieren. Denn beide Optionen habe ich mir ernsthaft an jenem Samstag im Mai überlegt und sowohl die Kabine des Schiris noch Warnemünde waren zum Greifen nahe…

  421. ZITAT:

    “ Am schlimmsten finde ich -generell- die tätowierten Unterarme – nur mal so zwischendurch….. „

    Danke!

    Endlich sagts mal einer, das sieht so bescheuert aus.

  422. es gibt da noch einen den die people nicht liken because of his tattoos…

    von dem hört man aber ziemlich wenig. okay für mich.

  423. „because of his tattoos…“

    ich mag den David

  424. ZITAT:

    “ ArggHH „

    OK, ich verspreche es hier und das www vergiß nichts: „Sollte es zu einer Meisterehrung kommen“, tätowiert sich Herr Napoli die Schale auf den Unterarm! JAWOLL!!!

  425. So will ich den Klopp sehen. Genau so. Hihi.

  426. och der Kloppo ist böse, oooooohhhhhhhh

  427. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ArggHH „

    OK, ich verspreche es hier und das www vergiß nichts: „Sollte es zu einer Meisterehrung kommen“, tätowiert sich Herr Napoli die Schale auf den Unterarm! JAWOLL!!! „

    Hm, also gut:))

  428. „Hm, also gut:)) „

    Du auch?

  429. Das Fell vom blogwatz bleibt übrigens unversehrt. Bochum schafft es nie. Totz seiner blauen Jacke,

  430. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ArggHH „

    OK, ich verspreche es hier und das www vergiß nichts: „Sollte es zu einer Meisterehrung kommen“, tätowiert sich Herr Napoli die Schale auf den Unterarm! JAWOLL!!! „

    Hm, also gut:)) „

    Danach kann man mich dann in den web-Talks (die Nachfolger heutiger Talkshows..) bewundern: Ein 90jährige, der sich stechen läßt wird auch in einigen Jahrzehnten für Aufsehen sorgen!

  431. ZITAT:

    “ „Hm, also gut:)) „

    Du auch? „

    Yeah!

  432. ZITAT:

    „..90jährige, der sich stechen läßt wird auch in einigen Jahrzehnten für Aufsehen sorgen! „

    Nachvollziehbar ;)

  433. „Du auch? “

    Yeah!

    ok, also dann in genau 1 Jahr ins Studio

  434. Und der Blogwatz bekommt die Meisterschale rund um den Bauchnabel tätowiert.

  435. Mist jetzt dreizehn Punkte. Das wird schwer diese Saison mit dem Kampf um Platz drei.

  436. Servus Austria.:))

  437. 4477, is aach wurscht, wer um die Uhrzeit am Freitag aussem Bürro kommt, hat eh was falsch gemacht, in seinem Leben.

    Un jetztet wird es auch noch kälter? Ich streike. Jetezt auch. Wenn die Anwaltsgebühren nicht um mindeetens 30% erhoht werden, mag ich den Quatsch net mehr.

    Ok. Zurück zum Spocht.

  438. Ich bin entsetzt.

    Und das ist nicht gefaked.

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....ht=349.jpg

    Würde ich bei der Quelle auch niemals anzweifeln

  439. SERVUS ÖSTERREICH!!

  440. Yeah, yeah, yeah, yeah, yeah.