Auswärtssieg Perfekt

Foto: skr.
Foto: skr

Ist man jetzt eigentlich eine Spitzenmannschaft, weil einem das Glück (so wie im Spiel gestern) öfter als zuvor hold ist? Oder zwingt man das Glück dazu, weil man einfach so gut ist? Fußball verwirrt zusehends.

Steht man also nur da oben, weil man dieses Glück hat? Oder sollte man das keinesfalls Glück nennen, wenn es doch nur der endlich gezahlte Ausgleich für all das, was man in den Jahrzehnten zuvor alles ertragen musste ist? So etwas wie Gerechtigkeit, die es doch eigentlich im Fußball gar nicht geben dürfte, trotz Videoassistenten (der es mir auch nicht leichter macht zu verstehen, was nun Hand ist und was nicht, aber das nur am Rande…).

Irgendwas ist halt anders. Zu lange hält nun diese Phase schon an, in der Eintracht Frankfurt sehr, sehr vieles (nicht alles natürlich, aber doch vieles) richtig macht. Selbst wenn dann mal nichts läuft, so wie am gestrigen Nachmittag auf Schalke nach dem Ausgleich, wenn man sich (natürlich, es ist in einem drin, noch immer!) schon längst damit abgefunden hat, dass es nicht zu einem Sieg reicht, dass ein Punkt diesmal langen muss, aber hey, noch immer ungeschlagen seit Jahren!, selbst dann kann es dieser Tage einfach passieren…

BAMM!

Irgendwas halt. Irgendwas, was vor Jahren ganz sicher nicht passiert wäre, warum auch immer.

Dann dauert ein Spiel halt auch mal 99 Minuten, dann geht der Elfmeter natürlich rein (Früher: „DER VERSCHIESST, DER VERSCHIESST, OH GOTT OH GOTT!“ Heute: „Der macht das. Fertig.“), dann sieht man, wie eine der unsympathischsten Gestalten im deutschen Profifußball (ever!) mal wieder verbal auf Amokfahrt geht, und man denkt sich: Fantastisch! Besser geht nicht mehr, so dreckig gewonnen, und jetzt kriegt der Depp auch noch Schnappatmung. Kneift mich nicht, ist schon perfekt so.

Klar endet das irgendwann. Auch wenn noch nichts erreicht ist — was man hat, das bleibt. Zumindest in diesem Fall.

Schlagworte:

416 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Tirillilili, die Eintracht cool wie nie.

  2. Ohne den Eingangsbeitrag gelesen zu haben, so isses! Perfekt.

  3. Relegation, Pokalfinale, Pokalsieger, CL Teilnahme plus Viertefinale Euroliga (Stand jetzt). Ich will nicht das es aufhört.
    Mein Kopf sagt, ab Sommer ist es vorbei. Wir schwimmen dann in Detari/Jovic Millionen,aber dann geht es wieder bergab. Oder Trapp, Rohde, Hinteregger, Kostic, Jovic, Rebic, Haller bleiben, wir holen noch einen Mittelfeldkracher und es geht weiter nach oben. PS Wann hat ein Eintracht Trainer jeweils so in der Halbzeit ausgewechselt? Ich will nicht das es aufhört und ich hab das Gefühl die Spieler wollen auch nicht das es aufhört.

  4. Vor nicht all zu langer Zeit war es noch üblich, sich in so einem Spiel in der 80. Min. auf ein Unentschieden zu einigen. Ja, es galt sogar als naiv, das Spiel gewinnen zu wollen, weil man dann riskiert, es auch verlieren zu können. Unter Hütter will man gewinnen, bis zur letzten Sekunde. Deshalb ist es logisch, das es auch gelingen kann.
    Das schlechteste Ergebnis scheint für Hütter ein Unentschieden zu sein, hieße es doch, man hat nicht genug riskiert für den Sieg. Klar kann man so ein Spiel dann auch verlieren, aber das ist nicht nur ehrenvoller, als es gar nicht erst probiert zu haben, sondern wegen der 3-Punkte-Regel auch sinnvoller auf Sieg zu gehen.
    Ich habe mich gestern auch schon mit einem Unentschieden abgefunden, ja es sogar herbei gesehnt mit dem Gedanken, bitte nicht auch noch am Ende zu verlieren.
    Bis wieder Kostic Gas gegeben hat. Unglaublich der Mann.

  5. Ja,der Tüchtige hat auch mal Glück und schießt neuerdings in der Nachspielzeit auch des Öfteren Tore. Ich kann mich auch an Zeiten erinnern, in denen wir regelmäßig in der 85.Minute Gegentreffer hinnehmen mussten.

  6. Befürchte Gesichtsstarre wegen Dauergrinsen.
    Genau so einen „dreckigen“ Sieg hats mal gebraucht und das der ausgerechnet bei dieser blau-weißen Scheiße klappt – um so besser.

    Habe mal in diversen S06-Foren quergelesen.
    Fazit: Alles hat sich gegen die verschworen. Vom DFB über die Schiris bis zu den Medien. Warte auf den ersten der Ausserirdische ins Spiel bringt.
    Das sie selbst an ihrer Situation schuld sind – auf keinen Fall!
    Jeglicher User der in diese Richtung was schreibt, wird von den Verschwörungstheoretikern nieder gemacht.

    Ist das schön :)

  7. Ich wünsche dem Schalker Dreckspack, dass sie in den Niederungen des Amateurfussballs versinken mögen. Da schreibt mir doch über FB glatt einer dieser Assis „Ich hoffe, du bekommst Krebs“, weil mich deren Gejammer stört.

  8. 3 Heimspiele gewinnen. Fertig ist die magische Saison. Drin in der CL.

  9. Ach, diese Bilder der kindlichen Freude sind so was von herrlich. Und sehr gut gefällt mir dabei immer der Grandpa Dicka wie auf dem Foto zum Spielbericht von Dursti und Kilchi.

  10. Ich prangere die Euphorie des Watzes an. Wenn das so weitergeht, singt er wieder.

  11. Morsche,
    alles nicht mehr real. der schön.

    #7 Boccia:
    Schick doch der Assel zurück..
    https://de.123rf.com/photo_884.....e-kra.html
    mit dem Hinweis kommende Woche Lissabon :))

  12. Du musst dich entscheiden… Relegation und Genörgel oder CL und Gesang.

  13. Viel mehr dreckig geht kaum, freut mich.
    Gut gemacht S G E !

  14. Wir sind wieder wer.

  15. Die obige Anzeige war Beton sägen? Grüße an HB es ist nicht alles zementiert.

  16. Günther Schmolz

    Bei aller Genugtuung über den furiosen Schkusspunkt, bei der Schalker Spielweise hätten wir auch locker drei Mann als Langzeitverletzte ernten können. In wieviel Situationen da nur auf den Mann gegangen wurde, ging weitgehend unter, das hätte man Herrn Stevens auch mal fragen können, das hat auch sehr viel mit dem Trainer zu tun. So wie ich den Eindruck habe, das bei uns das Klappe halten nach fragwürdigen Entscheidungen eingebläut wurde. Man stelle sich mal die Szene mit Rebic bei den Bayern mit Lewandowski vor…

  17. Kurze Frage: Woher kommt die Antisympathie für Schalke? Die spielen doch fast den gleichen Fußball wie die Eintracht unter Kovac. Deren Fans sind mir persönlich auch viel näher als die überheblichen BVBler, denen ich keine Meisterschaft gönnen möchte.

  18. Schalke und die Schalker sind mir so egal wie der Rest der Liga. Mit deren aktuellen Trainer habe ich ein echtes Problem.

  19. Das ist halt noch ein echter Stollenschuh

  20. ZITAT:
    „Schalke und die Schalker sind mir so egal wie der Rest der Liga. Mit deren aktuellen Trainer habe ich ein echtes Problem.“

    So ist es.

  21. Siege gegen S04 abgehakt und vergessen.
    Adi hat gestern in der Halbzeit seine Startaufstellung korrigiert.
    M.E. hätte er besser schon zum Start das System beim alten belassen sollen und Rode durch Torro und Haller durch Pazencia ersetzen sollen.

  22. Günther Schmolz

    Meine mikroskopische Restsympathie für andere Vereine richtet sich nach der Gefühlsleben guter Freunde, solange die nicht gegen uns spielen. Aber so einen altledernen Stollenschleifer aus dem vorigen Jahrhundert, das hält keine Freundschaft aus.

  23. Der Büskens ist kein deut besser.
    Geprolle vom allerfeinsten. Passt perfekt nach Herne West.

  24. ZITAT:
    „Siege gegen S04 abgehakt und vergessen.
    Adi hat gestern in der Halbzeit seine Startaufstellung korrigiert.
    M.E. hätte er besser schon zum Start das System beim alten belassen sollen und Rode durch Torro und Haller durch Pazencia ersetzen sollen.“

    Wobei gerade die Startphase absolut grandios war.
    Da konnte aber auch Hinti noch atmen.

  25. Wie ich schon mal schrub: wir erleben gerade ein kleines goldenes Zeitalter der SGE. Das erlebt man als SGE-Anhänger nur ca. alle 25 Jahre, daher sollte man es in vollen Zügen genießen und auskosten.

  26. ZITAT:
    „Wie ich schon mal schrub: wir erleben gerade ein kleines goldenes Zeitalter der SGE. Das erlebt man als SGE-Anhänger nur ca. alle 25 Jahre, daher sollte man es in vollen Zügen genießen und auskosten.“

    Diesmal wird es 25 Jahre dauern, das Zeitalter.

  27. ZITAT:
    „Wie ich schon mal schrub: wir erleben gerade ein kleines goldenes Zeitalter der SGE. Das erlebt man als SGE-Anhänger nur ca. alle 25 Jahre, daher sollte man es in vollen Zügen genießen und auskosten.“

    Gewöhn dich dran, nächste Saison gegen Real. Liverpool wird noch besser.

  28. Die rote Nase von dem Stevens ist auch sehr eindeutig. Warte nur drauf das er mal im Teppich aus dem Stadion gebracht wird

  29. eben erst registriert, dass es am 34. Spieltag für Stuttgart nach Schalke geht. Das ist ja wie gemalt.

  30. 26, 27: So soll es sein!

  31. ZITAT:
    „eben erst registriert, dass es am 34. Spieltag für Stuttgart nach Schalke geht. Das ist ja wie gemalt.“

    Mehr als 2 Punkte Rückstand darf der VfB dann aber nicht haben. Bei der grottigen Tordifferenz.

  32. Ich mag ihn zwar auch nicht, aber schade, dass der VfB gestern nicht gewonnen hat. So ist Schalke noch zu gut davon gekommen.

  33. Herne West ist abgehakt …. Lissbao wir kommen!

    Obwohl die Schiri-Entscheidungen (kein Elfer betr. Rebic und keine Karte betr. Hinteregger) ärgern mich bis heute noch.

  34. ZITAT:
    „Ich wünsche dem Schalker Dreckspack, dass sie in den Niederungen des Amateurfussballs versinken mögen. Da schreibt mir doch über FB glatt einer dieser Assis „Ich hoffe, du bekommst Krebs“, weil mich deren Gejammer stört.“

    Manch Schalker Fan schreit noch ganz andere Sachen. Mal sehen wie der Club da reagiert.

    https://www.derwesten.de/sport.....50921.html

  35. Schalke habe ich Anfang der 90ziger sogar mal gemocht. Da waren die authentisch. Assi aber authentisch.
    Heute haben die komplett Ihre Seele für den Erfolg verkauft.

  36. + 25 Tordifferenz sagt alles. Kein Zufall.

  37. Nichts ist für die Ewigkeit

    Ich wollte gestern nach 15 min über Kostic schreiben, der scheint sich Hütter seine Worte zu Herzen genommen zu haben, der letzte Woche sagte, dass ihm die erste Halbzeit von ihm nicht gefallen hatte. Viel Dampf gemacht zu Beginn und für die Eintracht hatte ich nur ein Wort parat: souverän.
    Nur lief dann plötzlich nicht mehr wirklich etwas zusammen, bis Kostic Abraham in der 96. abgeschossen hätte, wäre da nicht diese Hand in die Quere gekommen.

  38. ZITAT:
    „Heute haben die komplett Ihre Seele für den Erfolg verkauft.“

    Warum muss ich jetzt gerade an die North Stream 2 Werbung denken, die gestern oft zu sehen war?

  39. Schalke ist immer noch Assi. Statt den Malocher Assis von früher, sind jetzt die Proll Assis in der Arena unterwegs.

    Die denken immer sie wären ein großer Verein, aber im Endeffekt sind sie nicht größer oder kleiner als eine Reihe anderer Traditionsvereine… und erfolgloser.

  40. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    ich warne. Das Selbstbewußtsein trägt uns noch zu Ergebnissen, die unsere Spielstärke nicht mehr erzwingt. Selbstkritik in den Interviews nach dem Spiel: Fehlanzeige. Das kann sich rächen.

    Wer ist denn „eine der unsympathischsten Gestalten im deutschen Profifußball“? Tönnies?

  41. Wenn jetzt der Fisch noch was bei den Fohlen mitnimmt ist das Wochenende perfekt!

  42. Womöglich eine Wiederholung, doch ist es auf der Symptomebene schlichte Gesetztmäßigkeit des Fußballs:
    „wenn’s läuft, dann läuft’s eben“ oder
    „Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh“ .
    So einfach sieht Fußball aus.
    Betrachtet man solche „Gesetzmäßigkeiten“ tiefergehend ursächlich, dann …
    reicht der Platz hier bei Weitem nicht aus.
    Also, nach vielen Jahren „Scheiße am Schuh“ darf es nun mal laufen.
    Und das hat schließlich auch gute Gründe! Das ist kein Schicksal.
    Denn „von nichts kommt nichts“

  43. Heute bin ich mal Fischfan. Und die Fugger dürfen auch gewinnen. Wobei mir buchstabenbedingt dämmert, dass wir auch mal einen schier unersetzlichen Herrn Huggel hatten, damals, in den bleiernen Zeiten.

  44. RF: Huub Stevens

  45. ZITAT:
    „Morsche
    ich warne. Das Selbstbewußtsein trägt uns noch zu Ergebnissen, die unsere Spielstärke nicht mehr erzwingt. Selbstkritik in den Interviews nach dem Spiel: Fehlanzeige. Das kann sich rächen.“
    .
    Klar. Doch wer im Fluge ist, der darf nicht zweifeln, sonst gerät er ins Trudeln.
    Es bedarf jedoch auch solcher Leute (und stabiler Strukturen), die rechtzeitig bereit sind für eine gute Landung zu sorgen.

  46. JETZT Gutscheinsender einschalten

  47. ZITAT:
    „Ja,der Tüchtige hat auch mal Glück und schießt neuerdings in der Nachspielzeit auch des Öfteren Tore. Ich kann mich auch an Zeiten erinnern, in denen wir regelmäßig in der 85.Minute Gegentreffer hinnehmen mussten.“

    Ja, stimmt. Schon tief vergessen. Da schauten wir angsterfüllt auf die Uhr und dann kam die 86. …
    Jetzt schöne neue Welt. Danke Eintracht.

  48. ZITAT:
    „Bei aller Genugtuung über den furiosen Schkusspunkt, bei der Schalker Spielweise hätten wir auch locker drei Mann als Langzeitverletzte ernten können. In wieviel Situationen da nur auf den Mann gegangen wurde, ging weitgehend unter, das hätte man Herrn Stevens auch mal fragen können, das hat auch sehr viel mit dem Trainer zu tun. So wie ich den Eindruck habe, das bei uns das Klappe halten nach fragwürdigen Entscheidungen eingebläut wurde. Man stelle sich mal die Szene mit Rebic bei den Bayern mit Lewandowski vor…“

    DAS stimmt und hier möchte ich mich selbst zitieren:
    Da wir heute weitgehend Murx gekickt haben und die doofen Schalker immerhin kompakt ordentlich standen, habe ich in Bruchhagenmarnier schon in das Unentschieden eingewilligt. Über die eine oder andere Szene, in denen die Schalker balllosgelöst in unsere Spieler reingerauscht sind, hatte ich mich da bereits beruhigt.

    Als dann aber das dämliche Schalker Arschgesicht – ohne die Aussicht den Ball zu treffen – Kosic auf das Sprunggelenk tritt, habe ich begonnen unseren Sieg fiebrig herbeizuhexen.

  49. ZITAT:
    „Doch wer im Fluge ist, der darf nicht zweifeln, sonst gerät er ins Trudeln.
    Es bedarf jedoch auch solcher Leute (und stabiler Strukturen), die rechtzeitig bereit sind für eine gute Landung zu sorgen.“

    Gut gesagt.

  50. Man muss auf Schalke auch mal mit drei Punkten zufrieden sein.

  51. Obiges Foto passt 110 %ig

  52. ZITAT:
    „Ja, stimmt. Schon tief vergessen. Da schauten wir angsterfüllt auf die Uhr und dann kam die 86. …
    Jetzt schöne neue Welt. Danke Eintracht.“

    War das vor oder nach der Zeit, in der manche die 85. Minute liebevoll „Meier time“ nannten?

  53. ZITAT:
    „Als dann aber das dämliche Schalker Arschgesicht – ohne die Aussicht den Ball zu treffen – Kosic auf das Sprunggelenk tritt, habe ich begonnen unseren Sieg fiebrig herbeizuhexen.“

    Dafür unser Dank :-)

    In dieser Situation einen Freistoßtrick zu probieren und den Ball nicht einfach reinzukloppen zeugt auch von inzwischen vorhandenen Selbstbewusstsein.

  54. Irgendein Kommentator gestern stellte die Transferausgaben der letzten Jahre von Schlacke denen der Fischköppe gegenüber. Die konnten nur einen unglaublichen Bruchteil dieser Summe in Beine investieren.

  55. Ob die heute im Doppelpass mal weniger über die Bayern berichten ?

  56. Ich sehe unsere gestrige Leistung weniger kritisch. Schalke hat uns nur den Zahn ziehen können, weil sie zu unfairen Mitteln gegriffen haben, ohne dass der Schiri das unterbunden hat. Dass Hinteregger vom Platz musste, ist dafür symptomatisch. Ich wage die Behauptung, dass Schalke gegen Bayern oder Dortmund mit dieser Spielweise, die darauf angelegt war, die Gegenspieler durch Fouls aus dem Spiel zu nehmen, niemals durchgekommen wären. Da wäre schon in der ersten Halbzeit ein Schalker vom Platz geflogen.

  57. Sieg für Bremen und Hoffenheim Unentschieden gg. Augsburg. Was ein Wetterchen.

  58. ZITAT:
    „Ob die heute im Doppelpass mal weniger über die Bayern berichten ?“

    Es wird so sein wie immer: 2/3 der Sendezeit für diese Unsympathen, danach kommen die annern dran…..

  59. Uns scheint momentan einfach die Sonne aus dem A…. 😃

    Einfach genießen und weniger überheblich anderen notleidenden Vereinen gegenüber sein. Vor drei Jahren sah das bei uns nicht weniger rustikal aus.

  60. … und bei Schalke sitzt der A…. auf der Bank.

  61. ZITAT:
    „Uns scheint momentan einfach die Sonne aus dem A…. 😃“

    Ich hätte da ein passendes Foto… *duckundwech*

    https://maintracht.blog/2019/0.....er-runter/

  62. ZITAT:
    „…weniger überheblich anderen notleidenden Vereinen gegenüber sein“

    Nix da.

  63. Ich will etwas über die Bayern hören, die reden ja nur über den BVB

  64. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich mag Schalke nicht mehr, seitdem Gregorovski 06 im Forum geschrieben hat.

  65. Ach, der Gregor. Eine skurrile Gestalt. Was hatten wir mit dem Spass. Damals.

  66. „Liverpool wird noch besser.“

    Wie geil wird das denn, wenn der Kloppo abgeht, bei einem ähnlichen Spielverlauf wie gestern?! 😄

  67. ZITAT:
    „Assi-Gesocks.“

    Gibt’s bei uns natürlich überhaupt nicht.

  68. Thomas Berthold verdient Mitleid.

  69. „Ich mag Schalke nicht mehr, seitdem“

    Carmen Thomas wegen diesen unfassbar dämlichen Idioten von S’06 zurücktreten musste! ;-)

  70. Hihi, Berthold der Experte…

  71. ZITAT:
    „Thomas Berthold verdient Mitleid.“

    Ein trauriger Auftritt. Regelunkundig und verbittert, eine böse Kombination für jemanden, der sich in einer Fussballsendung zeigt.

  72. Der Berthold gehört nicht in den Dopa, sondern auf ne Couch.

  73. Gut dass ich meine Meinung über Berthold nicht revidieren muss, der ist wirklich ein Depp.
    Deppenwochenende

  74. Riederwälder Eck

    Hab den Berthold auch gerade gesehen, was ein Depp. Seine Begründung: Fußball ist Kontaktsport und aus der Szene von Rebic hätte eh kein Tor entstehen können. Was für ein Schwachsinn.

  75. Foul im Strafraum ist Elfmeter, fertig.
    Da braucht der Ball nicht mal im Spiel sein.

    Den „Vorschlag“ Elfer nur bei echter Torchance ist lächerlich.
    Wer bestimmt denn bei einer Ecke, Freistoß, Flanke etc ob da eine klare Torchance vorliegt?

  76. Allein die Kommentare „Da war ein Kontakt“ in straflagerwürdigem Anklagegebrüll kann den Blutdruck hochtreiben. Herrjeh, das ist ein Gegenspieler und keine blank liegende Starkstromleitung.
    Schlimm.

  77. ZITAT:
    „Huch, wir jetzt im #dopa“

    Falsch, geht wohl eher um Schalke…

  78. ZITAT:
    „Falsch, geht wohl eher um Schalke…“

    Ich bin schon glücklich, wenn unser Gegner gezeigt wird. Und wir dann, aus Versehen, auch mal.

  79. „Regelunkundig und verbittert, eine böse Kombination“ und alt..

    Beantrage hiermit sofortige Mitgliedschaft für Thomas B. in Blog G!

  80. Ein regelmäßiger DOPA-Seher kann die Eintracht nicht als gute Mannschaft wahrnehmen.
    Dazu wird sie zu wenig gezeigt.

  81. ZITAT:
    „Morsche
    ich warne. Das Selbstbewußtsein trägt uns noch zu Ergebnissen, die unsere Spielstärke nicht mehr erzwingt. Selbstkritik in den Interviews nach dem Spiel: Fehlanzeige. Das kann sich rächen.

    Luca J: Ich kann jetzt keinen Grund sagen, warum wir schlecht gespielt haben, aber wir haben schlecht gespielt

    Da Costa: Es war ein schweres Spiel und nicht eines unserer besten.

    Abraham: Es war nicht unser bestes Spiel.

    Adi: Da war ich dann teilweise mit unserem Spiel nicht zufrieden, weil wir es nicht umsetzen konnten. In der zweiten Halbzeit war es zu wenig, was wir gemacht haben

    Fehlende Selbstkrtik kann ich da nicht wirklich finden

  82. Der Berthold Thomas ist Weltmeister, Ihr kleinen Sozialversager, der hat Ahnung von alles!!!
    Habe gestern in der Kneipe ähnlich argumentiert „Ball schon meilenweit weg, nie Elfer!“ (Die Kumpels: halts Maul und trink dein Bier) Offenbar hab ich doch Ahnung..Danke Thomas ;-)

  83. Ist doch wunderbar. Still und heimlich robben wir uns an die Spitze ohne Ballyhoo und Medienzirkus.

  84. ZITAT:
    „Der Berthold Thomas ist Weltmeister, Ihr kleinen Sozialversager, der hat Ahnung von alles!!!
    Habe gestern in der Kneipe ähnlich argumentiert „Ball schon meilenweit weg, nie Elfer!“ (Die Kumpels: halts Maul und trink dein Bier) Offenbar hab ich doch Ahnung..Danke Thomas ;-)“

    Wenigstens Deine Kumpels haben Ahnung ;)

  85. Eintracht Frankfurt scheint in der Bundesliga gar nicht zu existieren.

  86. Brigadier-Lethbridge-Stewart

    SInd wir schon in der Superliga?

  87. Hihi, gute Freunde sind Gold wert..

  88. ZITAT:
    „Beantrage hiermit sofortige Mitgliedschaft für Thomas B. in Blog G!“

    Fühlst Du dich zu ihm hingezogen? ;)

  89. Uli,
    der Thomas und ich, wir wären ein super Trio! Äh..ich meine ein Quartett!!!

  90. Also bei Berthold bin ich mir ja sicher das der das ernst meint mit Ball ist weg. Bei Hair Eymold bin ich noch am grübeln und hoffe der will uns hier nur auf die Rolle nehmen.

  91. Ich überlege noch.. Volker;-)

  92. Rasender Falkenmayer

    ZITAT #85:
    „Fehlende Selbstkrtik kann ich da nicht wirklich finden“
    Na gut. Bissi.

  93. Die einzige Selbstkritik wegen gestern wäre „eigentlich hätten wir die königsblauen Versager in den ersten 15 Minuten versenken müssen“. Aber gut, so wars lustiger

  94. Stevens und Doll können eine Trainer Wg der ewig Vorgestrigen gründen.
    Das Modell hat sich überholt. Ich wünsche denen 0 Punkte bis Saisonende.

  95. Rasender Falkenmayer

    Was soll man über uns auch berichten? Keiner von unseren macht Party im Gibson oder hat eine Freundin in den Medien. Der Präsident ist hochseriös und der Vorstand so legal, dass er sogar Anwalt ist. Graue Maus halt.

  96. Nächstes Jahr wirds ein Gedränge um die 4 CL-Plätze geben – Bayern Fixstarter, Dortmund auch, dazu bemühen sich die Dosen, Bayer, VW, Gladbach, Schalke, zudem gibts die garantierten Teilnehmer HSV und Köln. Und wir wollen da auch noch rein.

  97. Was ist denn Lissabon für eine Mannschaft? Ja wohl hoffentlich kaum so eine ungelenke Tretertruppe wie Schalke gestern, oder?

    Darüberhinaus frage ich mich: Wie gehts Hinteregger? Wie gehts Mihat? Wie gehts Rode? Wie gehts Helmut? und hat der wackere Kostic gestern etwas abbekommen?

    Am End‘ muss unser Europaspieler Stendera I ran. Wenns gut geht, eine heitere Anekdote.

  98. ZITAT:
    „Was ist denn Lissabon für eine Mannschaft?“

    Toptorschütze: Seferovic.

  99. lt hrsport hat Gacinovic heute Individuell trainiert, Toure hatte Lauftraining

  100. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was ist denn Lissabon für eine Mannschaft?“

    Toptorschütze: Seferovic.“

    Dann reichts mit Stendere I und II.

  101. Kommt alles noch wenn wir uns in der CL erstmal etabliert haben, inkl. Spielerfrauen die über die Medien mehr Gehalt einklagen. Es Isabellsche: Mon cherie Kevin ist mehr Millionen wert! Derweil de Garry Bale seinen Maserati uff de Klappergass schrottet.
    Nur Geduld Freunde..

  102. ZITAT:
    „lt hrsport hat Gacinovic heute Individuell trainiert, Toure hatte Lauftraining“

    Ah … sauber, Danke. Den Toure kenne ich ja noch nicht so gut. Ich stehe allerdings auf Gacinovic.

  103. ZITAT:
    „Toptorschütze: Seferovic.“

    Der freut sich sicher schon auf sein Wiedersehen mit Frau ß.

  104. Ich unterstütze allerdings die Kärbersche These der großen vier – Südpreußen / Dortmund / HSV / Ziegen – als Fixstarter in der CL.

    Wir können abschenken.

  105. https://twitter.com/Eintracht

    Hinteregger im Interview auf ETV

  106. Hat der wirklich gesagt Kehlkopf- und Brustkorbprellung und Mittelhandbruch? Oder hab ich das österreichische Idiom falsch verstanden?

  107. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ob die heute im Doppelpass mal weniger über die Bayern berichten ?“

    Es wird so sein wie immer: 2/3 der Sendezeit für diese Unsympathen(…)“

    Nach einem Spiel 1. gegen 2. mit dem Ergebnis ist das auch gerechtfertigt.
    So realistisch sollte man schon sein.

  108. ZITAT:
    „Hat der wirklich gesagt Kehlkopf- und Brustkorbprellung und Mittelhandbruch? Oder hab ich das österreichische Idiom falsch verstanden?“

    Korrekt. Aber für Hinti kein Problem. Donnerstag vermutlich fit.

    Maschine.

  109. ZITAT:
    „Hat der wirklich gesagt Kehlkopf- und Brustkorbprellung und Mittelhandbruch? Oder hab ich das österreichische Idiom falsch verstanden?“

    Jep.

  110. Wir Kärntner sind halt keine Weicheier wie der handelsübliche Piefke

  111. ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht

    Hinteregger im Interview auf ETV“

    Kehlkopf- und Brustkorbprellung, sowie Mittelhandbuch. Aber sonst alles OK. Geiler Typ.
    Unglaublich, dass man Gegenspieler so verletzen darf ohne Konsequenzen und es am Ende dann nochmal bei Kostic versucht.

  112. Der Hinti ist einfach ne geile Granate!!!
    Bei der Diagnose wär unsereins (Beamter) mindestens ein halbes Jahr krankgeschrieben..;-)

  113. der Serdar hat den HintiArmy Song gesehen, und ging daher davon aus, dass gegen eine militärische Einrichtung (HintiArmy) auch der Einsatz militärischer Mittel (z.B. auch Kampfsport rüdester Art) zulässig sei.

  114. ZITAT:
    „Wir Kärntner sind halt keine Weicheier wie der handelsübliche Piefke“

    He! He!
    ;-))

  115. ZITAT:
    „In dieser Situation einen Freistoßtrick zu probieren und den Ball nicht einfach reinzukloppen zeugt auch von inzwischen vorhandenen Selbstbewusstsein.“

    Das ist wie wenn’de weißt, dass du gutes Werkzeug hast. Mag ggf. mal etwas länger dauern, dafür aber sauber gearbeitet mit gutem Ergebnis. Besser als alles mit Hammer und Meißel bearbeiten.

  116. ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht

    Hinteregger im Interview auf ETV“

    Kehlkopf- und Brustkorbprellung, sowie Mittelhandbuch. Aber sonst alles OK. Geiler Typ.
    Unglaublich, dass man Gegenspieler so verletzen darf ohne Konsequenzen und es am Ende dann nochmal bei Kostic versucht.“

    Das ist richtig – die Mainzer Sau hätte schon da fix raus gehört

  117. zu Berthold, natürlich hat er unrecht mit seiner Behauptung nach den heutigen Regeln.

    Früher wurde aber wirklich kein Elfer gepfiffen, wenn der Spieler nicht auf dem direkten Weg zum Tor ist oder dabei ist mit Ball aus dem Strafraum zu laufen, dem ist aber heute nicht mehr so, daher ist seine Argumentation lächerlich.

  118. aus dem schönen Bingen am Rhein..

  119. „auch der Einsatz militärischer Mittel (z.B. auch Kampfsport rüdester Art) zulässig“
    Da haben gestern einige S’06 „gespielt“ wie dieser Engländer (Name entfallen), der jetzt den harten Ganoven im Film gibt.
    (nicht der begnadete Cantona – 1. Franzos 2. der konnte kicken).

  120. Blöde Frage: Das brutale Foul an H. hätte der Schiedsrichter doch sehen müssen?

  121. Gute Besserung @Hinti.

    Jedem „Verständnishaber“ für die Treterei gestern sollte die ausgedruckte Fair-Play-Tabelle
    https://de.statista.com/statis.....undesliga/
    in den Rachen gesteckt werden.

  122. Nachträgliche Bestrafung? Weil keine Karte?!

  123. ZITAT:
    „zu Berthold, natürlich hat er unrecht mit seiner Behauptung nach den heutigen Regeln.

    Früher wurde aber wirklich kein Elfer gepfiffen, wenn der Spieler nicht auf dem direkten Weg zum Tor ist oder dabei ist mit Ball aus dem Strafraum zu laufen, dem ist aber heute nicht mehr so, daher ist seine Argumentation lächerlich.“

    Das wurde auch früher gepfiffen und die Regal war auch schon immer so.

  124. Ich wäre ja dafür, dass man einem Unbeholfenen, der einen anderen Kicker ins Krankenhaus tritt, eine massive Sperre ereilt.

  125. ZITAT:
    „Wir Kärntner sind halt keine Weicheier wie der handelsübliche Piefke“

    Sagen wir mal so; Ihr spürt halt nix mehr.

  126. ZITAT:
    „Das wurde auch früher gepfiffen und die Regal war auch schon immer so.“

    Ich wollte ja auch schon schreiben, dass Foul schon vor zwanzig Jahren Foul war im Strafraum. Aber ich hatte keinen Bock auf die Diskussion.

  127. Warum labert der dann so einen Mist?!
    Wir in der Kneipe oder aufm Sofa jomei..
    Aber der? Kopfschütteln
    Dazu gabs mal ne interessante, natürlich kontroverse Spiegelanalyse über die 90iger Weltmeister. Fazit: keiner von denen hats danach noch zu was substantiellen gebracht, in der Regel Dampfplauderer ( schönes Beispiel im Artikel war Olaf Thon). Nur wenige Ausnahmen.

  128. So, jetzt darf Augsburg gerne gewinnen.

  129. ZITAT:
    „Ich wollte ja auch schon schreiben, dass Foul schon vor zwanzig Jahren Foul war im Strafraum. Aber ich hatte keinen Bock auf die Diskussion.“

    Auf so etwas vom SWA gehe ich gar nicht mehr ein, weil: Sinnlos.

  130. ZITAT:
    „Nur wenige Ausnahmen.“

    Völler, Klinsmann, Reuter, vielleicht noch Köpke. Stimmt. Ganz schwache Quote.

  131. ZITAT:
    „Jedem „Verständnishaber“ für die Treterei gestern sollte die ausgedruckte Fair-Play-Tabelle
    https://de.statista.com/statis.....undesliga/
    in den Rachen gesteckt werden.“

    Das war doch unter Kovac unser Stammplatz, den jetzt die Schalker innehaben. Das hat daher etwas Glashausmäßiges.

  132. Ihr wollt doch nicht etwa die Kapazität aus Franken unterschlagen?

  133. ZITAT:
    „So, jetzt darf Augsburg gerne gewinnen.“

    Die aus Hoppelhausen sind Stand jetzt zehn Punkte hinter uns. Ist das nicht wirklich egal?

  134. ZITAT:
    „Ihr wollt doch nicht etwa die Kapazität aus Franken unterschlagen?“

    Reuter. Sag ich doch.

  135. Stimmt. Loddar hat sich sozusagen auch hier (Dampfplaudern) zum Rekord(spieler) gelabert..

  136. ZITAT:
    „Das war doch unter Kovac unser Stammplatz, den jetzt die Schalker innehaben. Das hat daher etwas Glashausmäßiges.“

    Nicht nur unter Kovac – in den letzten 3 Saisongs haben wir gewonnen.

  137. ZITAT:
    „Die aus Hoppelhausen sind Stand jetzt zehn Punkte hinter uns. Ist das nicht wirklich egal?“

    Ich will, dass Schalke absteigt.

  138. ZITAT:
    „So, jetzt darf Augsburg gerne gewinnen.“

    Hmpf

  139. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nicht nur unter Kovac – in den letzten 3 Saisongs haben wir gewonnen.“

    Nicht mal das kann der Hütter.

  140. OT.
    TV-Tip:
    heute · So, 7. Apr · 23:35-01:05 · Das Erste (ARD)
    Wildes Herz
    https://www.daserste.de/inform.....z-108.html

  141. Geil, die Szene wo der ehemalige Lehrer lachend bekundet, never ever hätte er bei „Monchi“ eine Musikerlaufbahn vermutet. Never.. :)))

  142. Schalke muss auch noch gegen Hoffenheim, Dortmund, Augsburg, Nürnberg und Stuttgart ran. Die sind noch nicht safe.

  143. ZITAT:
    „Schalke muss auch noch gegen Hoffenheim, Dortmund, Augsburg, Nürnberg und Stuttgart ran. Die sind noch nicht safe.“

    Das will ich hoffen. Die sollen runter, alleine wegen der ganzen Assis auf den Zuschauerrängen.

  144. Unsere Jungs sollten nächstes mal auf Schalke mit dem Trikot-Schriftzug „Wir sin die Juddebube!“ antreten.

  145. Übrigens, ich würde ja als Eintracht Frankfurt mein Interesse an Marko Grujic hinterlegen. Zentrales Mittelfeld, torgefährlich und beim selben Berater wie Jovic und Rebic.

  146. ZITAT:
    „Zentrales Mittelfeld“
    Stimmt
    ZITAT:
    „torgefährlich“
    nicht wirklich, zudem für diese Position mit viel zu wenigen Torbeteiligungen
    ZITAT:
    „beim selben Berater wie Jovic und Rebic.“
    Stimmt, Liverpool würde den aber sicher nicht unter 10 Mios ziehen lassen. Für die Leistungsdaten zu teuer.

  147. Außer natürlich, der CE will den auch. ;)

  148. Hütter hat bis jetzt noch alle besser gemacht, Derzeitige Leistungsdaten sind also uninteressant. Wichtig ist, was Manga in den Spielern sieht. Unser Scouting und das Trainerteam sind mittlerweile so großartig, die können holen wen sie wollen, ich halt dann lieber erstmal die Klappe.

  149. ZITAT:
    „Hütter hat bis jetzt noch alle besser gemacht,“

    Nein.

  150. ZITAT:
    „Nein.“

    Ja.

  151. Hütter hat erkannt, bei wem es Sinn macht, eine Verbesserung anzustreben.

  152. ZITAT:
    „Nein.“

    Wen nicht?

  153. Wieviele willst denn genannt bekommen? Reichen Hrgota und Stendera?

  154. ZITAT:
    „Wieviele willst denn genannt bekommen? Reichen Hrgota und Stendera?“

    Ja.

  155. Ich vermute zudem, im Sommer wird Hütter gnadenlos ausmisten. Einige, die aktuell noch nahe am Fixleiberl sind, werden den Spind ausgeräumt bekommen.

  156. Patient zu hart im Klassenbuch benotet worden. Mitnichten 3 sinnfreie Schüsse aus der Distanz, schwierig aber richtig die mal anzusetzen. Meine Meinung.

  157. Medizinisches Bulletin ausm Wald via Kicker
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  158. ZITAT:
    „Meine Meinung.“

    Meine auch. Und Hinteregger ein ganz ok zu geben finde ich auch komisch. Der war gut drauf und nach dem Foul neben der Kappe. Dann lieber zu früh gegangen.

  159. Hinti nur ein „ganz ok“? Schmierfinken, schmierende.

  160. Für unsere Holländers wars ein rabenschwarzer Tag. Guzi noch etwas schwächer als Willems.. Schade für die Pokaljungs.

  161. Boccia, Du hattest gestern recht. War doch der Serdar mit dem rotwürdigen Foul an Hinti.

  162. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Dazu gabs mal ne interessante, natürlich kontroverse Spiegelanalyse über die 90iger Weltmeister. Fazit: keiner von denen hats danach noch zu was substantiellen gebracht, ….“

    Völler, Klinsmann.
    Reuter.
    Augenthaler.
    Na ja.

  163. Rasender Falkenmayer

    Kam unter Hütter eigentlich schon mal ein Jugendspieler zum Einsatz?

  164. ZITAT:
    „Kam unter Hütter eigentlich schon mal ein Jugendspieler zum Einsatz?“

    Ein eigener? Ansonsten ist für mich N’Dicka auf Grund seines Alters die entd schlechthin

  165. ZITAT:
    „Kam unter Hütter eigentlich schon mal ein Jugendspieler zum Einsatz?“

    Mit der Beurteilung wäre ich vorsichtig. Unsere Jugend ist nicht gerade ein knaller.

  166. ZITAT:
    „Übrigens, ich würde ja als Eintracht Frankfurt mein Interesse an Marko Grujic hinterlegen. Zentrales Mittelfeld, torgefährlich und beim selben Berater wie Jovic und Rebic.“

    Hertha BSC würde ihn gerne kaufen, ist denen aber auch zu teuer bzw sein Verein will ihn nicht verkaufen

  167. Rasender Falkenmayer

    War ja nur eine Frage, keine Beurteilung.

  168. ZITAT:
    „Kam unter Hütter eigentlich schon mal ein Jugendspieler zum Einsatz?“

    Aus der Eintracht-Jugend nein. Sehe da im Moment auch keinen, bei dem es in absehbarer Zeit reichen dürfte. Aus der B-Jugend spielen zwei jetzt eine Altersgruppe höher. Bitter wäre dann natürlich, wenn die A-Jugend absteigen würde. Und die möglichen Kooperation mit Dreieich von der ich ohnehin nicht viel gehalten habe, dürtfte sich ja jetzt auch erledigt haben

  169. Rasender, Du hast geschickt mein „mit wenigen Ausnahmen“ nicht mitzitiert ;-)
    Soweit ich mich erinnere gings in dem Artikel auch um die empfundene,befürchtete Bedeutungslosigkeit einiger Protagonisten, die sich dann teilweise hilflos und daneben in der Öffentlichkeit präsentierten. Weltmeister was nun? Ähnlich wie das Bobbele. Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander. Die anderen Weltmeister-Teams seien laut Spiegel Fazit besser damit zurande gekommen.

  170. sind wir wieder bei der Stendera Diskussion angekommen?

  171. http://www.kicker.de/news/fuss.....belle.html

    Schalke auf dem letzten Platz Fairplay Tabelle

  172. ZITAT:
    „sind wir wieder bei der Stendera Diskussion angekommen?“

    Also sogar für mich, der wirklich kein ausgewiesener Stendera-Fan ist, hat er seine Sache zuletzt nicht schlecht gemacht. Und ich verstehe nicht, warum ihm Willems vorgezogen wird. Vielleicht, weil er für Donnerstag geschont wird?

  173. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/karten/1-bundesliga/2018-19/0/fairplay-tabelle.html

    Schalke auf dem letzten Platz Fairplay Tabelle“

    CE mit 103 Minuten. Respekt.

  174. Alter Frankfurter

    Als mir gesagt wurde das Hütters Rückrunden noch besser sind als die Vorrunde…..hab ich gelacht und zu mir gesagt wie soll das gehen?
    Bääämmm!

  175. Die versauen sich gerade ihre Tordifferenz.

  176. Bin mal gespannt, ob der Hinti gegen die spielt.

  177. Jetzt kommt am Sonntag das nächste Fallobst in den Wald.

  178. Hinti hat mit seinem Wechsel alles, aber auch alles richtig gemacht.

  179. #182
    Wenn man die Schalker Treffer Truppe in Betracht zieht eine weise Entscheidung – als hätte man es vorher gewusst. Aber natürlich nur wenn er für Donnerstag ernsthaft eingeplant ist/wäere.

  180. Ich habe mich ein wenig durch dem elektronischen Blätterwald geklickt.
    Unser (nicht) gegebener Elfmeter, also ich meine beide, sind ein großes Thema.
    Bei der Situation, die zum Handelfmeter geführt hat, achte nan auf die Reaktion des Verursachers Caligiuri.
    Er hält sich die Hand vor’s Gesicht und bewegt sich kaum.
    Weil er weiß, was er angerichtet hat.
    So seine spontane Reaktion.
    Warum er und diverse Schalker dann alles mögliche in’s Feld führen, warum es kein Elfer gewesen sein soll, erschließt sich mir nicht…

  181. Uli #182 Stender hat Rücken.

  182. ZITAT:
    „Bin mal gespannt, ob der Hinti gegen die spielt.“

    vielleicht hat er was im Vertrag stehen, dss er nicht spielen darf gegen FCA

  183. Wir brauchen Verteidiger gegen Augsburg? Das ist doch Herri-Denke.

  184. ZITAT:
    „Bin mal gespannt, ob der Hinti gegen die spielt.“

    Könnte mir vorstellen, dass die Fugger den Hinti bearbeiten. Könnte es ihm oder Adi nicht verdenken, wenn er geschützt wird und nicht aufläuft.

  185. Bale? Zu Klein.
    Grujic? Kameradenschwein.
    Nächster!

  186. ZITAT:
    „Rasender, Du hast geschickt mein „mit wenigen Ausnahmen“ nicht mitzitiert ;-)
    Soweit ich mich erinnere gings in dem Artikel auch um die empfundene,befürchtete Bedeutungslosigkeit einiger Protagonisten, die sich dann teilweise hilflos und daneben in der Öffentlichkeit präsentierten. Weltmeister was nun? Ähnlich wie das Bobbele. Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander. Die anderen Weltmeister-Teams seien laut Spiegel Fazit besser damit zurande gekommen.“

    Ich erinnere mich auch noch gut an den Artikel und gerade Augenthaler wurde dort als Beispiel für die Angst vor dem Abrutsch in die Bedeutungslosigkeit geführt, zusammen mit Andi Brehme. Als positive Beispiele taugten Rudi Völler, der einzige der es geschafft hat sich nachhaltig im Fussball zu etablieren und Bodo Illgner, der sich nach seiner Karriere völlig abgewandt hat vom Fussball und der im Artikel als zufriedener Mensch dargestellt wird.
    Bei Klinsmann frage ich mich ein bisschen, ob da nicht mehr drin gewesen wäre, er sich wahrscheinlich auch. Reuter war, wenn mich nicht alles täuscht zum Erscheinungszeitpunkt des Artikels noch nicht in Verantwortung in Augsburg, dafür turnten Thon, Berthold und Loddar schon damals maximal um irgendeine Bedeutung bemüht, vor jedem Mikrofon herum. Alles in allem war das ein sehr lesenswerter Artikel, der aber nun schon eine ganze Weile her ist, bei mir und anderen aber offensichtlich doch was hinterlassen hat ;)

  187. Auf geht’s, ihr grünen Fischköpfe.

  188. Ja, der Artikel war schon lesenswert. Zur Ehrenrettung der „Gescholtenen“ wurde auch angemerkt, dass sie im Prinzip die erste Generation waren, die ohne jegliches Maß in allen Medien hochgejazzt wurden auch entsprechend entlohnt, ohne das da einer wie im alten Rom den Triumphatoren ins Ohr flüsterte „bedenke, dass du sterblich bist!“.. ;-)

  189. ad Berthold: er kennt sich mit Immobilien aus (ist vermutlich sein haupt“beruf“ oder seine hauptsächliche geldquelle). das meine ich ernst und keineswegs despektierlich.

  190. Vestergard, Klaassen und neu der Liste der übelsten Treter Serdar.

  191. Bremen – Bayern
    HSV – RBL

  192. Rasender Falkenmayer

    Da waren schon die Kasper in der Überzahl, so menschlich. Zugestanden.

  193. Pokalendspiel könnte dann wahrhaft Pest vs. Cholera sein…

    HSV – Blubberlutsch

    Bremen – Orks

  194. ZITAT:
    „Vestergard, Klaassen und neu der Liste der übelsten Treter Serdar.“

    Gegen Vinnie Jones (den hab ich weiter oben gesucht!) nur Schoßhündchen..

  195. Finale Bremen – RBL und Kruse macht drei Buden.

  196. ZITAT:
    „Bremen – Bayern
    HSV – RBL“

    Wie erwartet und unerwünscht.

  197. ZITAT:
    „Finale Bremen – RBL und Kruse macht drei Buden.“

    nehm’ ich…

  198. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „…die erste Generation waren, die ohne jegliches Maß in allen Medien hochgejazzt wurden… ;-)“

    Das war so die Ära mit Maradonna oder Gascoigne

  199. ZITAT:
    „@199

    Der hier, oder?“

    Ah danke !
    Genau der isses, hatte auch schon gesucht, bin aber nicht so recht fündig geworden :)

  200. Geschrieben von Osang und Buschmann. Spricht für Qualität.

  201. Genau, ohne jegliche Medienschulung. Alphatierchen im Ich-Modus. Im Vergleich zu heutigen Interviews, in denen das Team beschworen wird, war das geradezu erfrischend und unterhaltsam.

  202. Im Finale dann HSV – Bremen, bitte.

  203. El plastiko vs Orks in Berlin.
    Wird bestimmt der Knaller hier im Lande;-(

  204. Ich glaube, dann müsste ich das erste Mal im Leben zu den Bauern halten.. nee dass pack ich net! 🙈

  205. Rasender Falkenmayer

    Hätte mir ja HSV-Bremen gewünscht.

  206. ZITAT:
    „Genau der isses, hatte auch schon gesucht, bin aber nicht so recht fündig geworden :)“

    Manche sagen ich könne ganz gut recherchieren. ;-) Ist so ein Sport von mir. Nur bei den Blog-G-Kommentaren habe ich da so meine Probleme, manchmal. Trotz „site“-Argument.

  207. „Bein ist mit sich im Reinen“!
    Danke san :)

  208. ZITAT:
    „Ich glaube, dann müsste ich das erste Mal im Leben zu den Bauern halten.. nee dass pack ich net! 🙈“

    Lassen wir halt diesmal das Finale ausfallen.

  209. „Uwe Bein hat ein Handicap von 10, will aber nicht besser werden, weil es Stress wäre. Er kommt zum Gespräch in einem Trainingsanzug. Im Kofferraum seines Volvo Kombi befinden sich eine Kiste mit Autogrammpostkarten und sein Golfsack. Alles, was er braucht, um glücklich zu sein. Bein ist mit sich im Reinen.“
    Unser Uwe..

  210. Mich würde nach der Treterei gestern ja mal interessieren wo genau Schalke in der Fair Play Tabelle steht.

  211. ZITAT:
    „Mich würde nach der Treterei gestern ja mal interessieren wo genau Schalke in der Fair Play Tabelle steht.“

    Eine wirklich interessante Frage.

  212. endlich fragt mal einer nach.

  213. Unschön.

  214. Ah, Stefan verfolgt das Gladbachspiel.

  215. Dann schlagen wir halt Augsburg. Das Restprogramm sollte uns liegen.

  216. Der scheint was zu taugen. Den hätte ich gerne.
    https://www.youtube.com/watch?.....YeRbSJnUdQ

  217. Mit den Fischen ist auch nix los.

  218. Fischköppe mal Gas geben jetzt!!!

  219. Augsburg wird schwer. Die sind richtig gut drauf.

  220. ZITAT:
    „Mich würde nach der Treterei gestern ja mal interessieren wo genau Schalke in der Fair Play Tabelle steht.“

    Platz 18 ! Eintracht gesundes Mittelfeld Platz 9. Musterschüler sind die Gladies.

  221. ZITAT:
    „Ah, Stefan verfolgt das Gladbachspiel.“

    Dienst ist Dienst. Was willste machen?

  222. ZITAT::
    „Dienst ist Dienst. Was willste machen?“

    Frondienst! In der heutigen Zeit. Unfassbar.

  223. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ah, Stefan verfolgt das Gladbachspiel.“

    Dienst ist Dienst. Was willste machen?“

    Schicksale gibt’s.

  224. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mich würde nach der Treterei gestern ja mal interessieren wo genau Schalke in der Fair Play Tabelle steht.“

    Platz 18 !

    Eintracht gesundes Mittelfeld Platz 9. Musterschüler sind die Gladies.“

    Platz 18? Das gibt’s doch nicht.
    Danke für die Info.

  225. Bremen bekommt im.Pokal echt alles vorgesetzt. Wäre denn Hamburg als Finalist für die EL qualifiziert, wenn sie verlieren? Oder gibt es dann wegen Bremen, Bayern, Leipzig einen weiteren EL-Startolatz aus der Liga? Meine, es ist letzteres.

  226. Je weniger Zeit in Gladbach verbleibt, desto sympathischer wird mir Herr Kohfeldt

  227. Wunschergebnis. Abpfeifen jetzt!

  228. Beide willige bruchhagenesk in das Unentschieden ein.

  229. Die Beine von Jessica

    So wie Kruse spielt, ist er nächste Saison in Mönchengladbach.

  230. ZITAT:
    „Wunschergebnis. Abpfeifen jetzt!“

    Nö. 1:2 bitte noch. Lieber Bremen als VW in der EL.

  231. Schön.

  232. Nett, dieses Unentschieden.

  233. SEHR schön. Euphorie jetzt!

  234. Sauber!

  235. Nächste Woche dann: Doll stößt das Fohlen um.

  236. Das ist unsere Saison.

  237. Hihi, wer CL spielen will, hätte Bremen schon besiegen müssen

  238. ZITAT:
    „Hihi, wer CL spielen will, hätte Bremen schon besiegen müssen“

    So wie wir ;-)

  239. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Das 1:1 für Werdet machte doch Yves Eigenrauch, oder ?

  240. ZITAT:
    „Doll stößt das Fohlen um.“

    Kein Alkohol im Dienst bitte.

  241. Na, hat ja doch noch geklappt für die Fische. Gut so. Jetzt 4 Punkte zu den Fohlen.

  242. Na gut, dann eben doch ein Punkt für das Fohlen.
    Eteas Luft auf Platz 4, Pilzliga kommt näher.

  243. Klaassen, guter Mann !

  244. Gladbach wird bei seinen Heimspielen gegen Hoffenheim,RB und Dortmund noch den einen oder anderen Punkt lassen.

  245. Gladbach lässt schon in Hannover Federn.

  246. ZITAT:
    „Gladbach wird bei seinen Heimspielen gegen Hoffenheim,RB und Dortmund noch den einen oder anderen Punkt lassen.“

    Auswärts Hannover, Stuttgart und Nürnberg sind auch keine selbstläufer. Klar muss man da gewinnen, aber die werden angesichts der Tabellensituation alles mobilsieren. Ich glaube nicht, dass Galdbach mehr als 10 Punkte holt.

  247. ZITAT:
    „Gladbach lässt schon in Hannover Federn.“

    Fell heißt das bei Pferden

  248. Fell! Richtig.

  249. Sehe erst jetzt in der FR-Bilderstrecke das Foto eines Aufklebers an einem Poller:
    FCK
    PTR
    BTH

    FCK-Fans in Bornheim?

  250. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 28
    https://www.directupload.net/f.....jg_pdf.htm

    Ok, keine Ahnung und davon reichlich.

  251. Solide 29 Plätze hinter dem greisen CE. Da muss ich mich nicht schämen.

  252. Der Dollstoß

  253. Oh Gott.
    Beim Tabellenraten werde ich von Woche zu Woche schlechter.

    Boccia, wieviel muss im dem Umschlag sein?
    ;-))

  254. Tabellenraten?

    Je tiefer ich abrutsche, desto stabiler ist die Eintracht auf dem Weg nach oben.

    Sorry, Mr.Boccia, soviel gibt meine Börse nicht mehr her.

    Danke trotzdem :-).

  255. ZITAT:
    „Vor knapp 3 Jahren“

    *Schauder*

  256. ZITAT:
    „Vor knapp 3 Jahren
    https://www.fussballinfo.net/2.....ein-thema/

    Jessas. Da sind in wir in ziemlich kurzer Zeit ganz schön weit gekommen.

  257. @281

    Versuche mir gerade vorzustellen, wo wir jetzt mit Thomas Doll stehen würden … wahrscheinlich vor einem Derby gegen Kaiserslautern

  258. Ich führe Seite 2 an, bin zufrieden mit dem Tabellenraten!

  259. Was in „Fussballinfo Punkt Net“ so über die Jahre alles stand. Das ist übrigens eine Werbeplattform für Wetten.

  260. ZITAT:
    „heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 28
    https://www.directupload.net/f.....jg_pdf.htm

    Ab welchem Platz darf ich nächstes Jahr Europäisch tippen?

  261. Acht Punkte müssten eigentlich für die CL reichen. Gladbach holt in den ausstehenden sechs Spielen keine 13 Punkte mehr, Wolfsburg und Hoffenheim keine 16 bzw. 18.

  262. Championsleague? Kleingewerbe… Ab heute muss da Ziel Meisterschaft ausgegeben werden!
    #dieeintrachtistdiebestedroge

    Und irgendwo in mir klopft der Heribert an und säuselt leise was von Hochmut und Fall.

  263. @384

    Sorry. Wusste ich nicht. Hatte nur Doll und Trainer Eintracht Frankfurt gegoogled, weil ich mich erinnerte, dass er bei uns gehandelt wurde.

  264. Ich dachte, der Vierte muss in die Quali. Ist ja gar nicht so. Finale wohl in Istanbul.

  265. ZITAT:
    „Was in „Fussballinfo Punkt Net“ so über die Jahre alles stand. Das ist übrigens eine Werbeplattform für Wetten.“

    Ach, da muss man gar nicht diese gastliche Stätte verlassen. Ich bin da letztens auf einen Beitrag gestoßen…

    http://www.blog-g.de/wieder-ni.....atuerlich/

  266. ZITAT:
    „heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 28
    https://www.directupload.net/f.....jg_pdf.htm

    Knapp hinter der Eintracht. *staun*
    Bedankt @Boccia

  267. Wer will nicht zu uns?

  268. ZITAT:
    „Der nächste Fugger, der wohl zu uns will
    https://www.augsburger-allgeme.....95816.html

    Zu alt.

  269. Unruhe beim Gegner. Sollen einfach die Punkte schicken, erspart ihnen ein Debakel.

  270. Und was machen wir dann am Sonntag? Ikea hat ja zu…

  271. Lass uns lieber mit ihnen spielen.

  272. ZITAT:
    „Acht Punkte müssten eigentlich für die CL reichen. Gladbach holt in den ausstehenden sechs Spielen keine 13 Punkte mehr, Wolfsburg und Hoffenheim keine 16 bzw. 18.“

    Wenigstens 3 Siege in den Heimspielen sollten wohl reichen. Und in Wolfsburg und Leverkusen sehe ich uns auch nicht chancenlos. 10 Punkte und gut isses.

  273. ZITAT:
    „Lass uns lieber mit ihnen spielen.“

    Die 3 Punkte geschickt würde ich auch nehmen.

  274. Boah, völlig unbewusst die 300 abgeräumt.

    CL, wir kommen.

  275. Scheiße – die können das ja tatsächlich packen.

  276. @300

    Wir sollten die Mannschaft fragen. Ich wette, die wollen unbedingt spielen. Vor allem Hinti.

  277. ZITAT:
    „Scheiße – die können das ja tatsächlich packen.“

    Schwer zu begreifen, aber ja..

  278. Es ist immer wieder verwunderlich, wie bei Tippspielen (blog-g Tabellenraten z.B.) Leute ganz vorne landen die mal so absolut keine Ahnung haben, während die Fachleute erst so ab Platz 80 auftauchen.
    Wirklich erstaunlich..

  279. Reus sauer auf Favre … will der jetzt auch zu uns?

  280. ZITAT:
    „Wirklich erstaunlich..“

    Ganz genau.

  281. ZITAT:
    „Reus sauer auf Favre … will der jetzt auch zu uns?“

    Zu alt,zu klein.

  282. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Reus sauer auf Favre … will der jetzt auch zu uns?“

    Zu alt,zu klein.“

    Zu langsam

  283. ZITAT:
    „Acht Punkte müssten eigentlich für die CL reichen. Gladbach holt in den ausstehenden sechs Spielen keine 13 Punkte mehr, Wolfsburg und Hoffenheim keine 16 bzw. 18.“

    Mag sein. Allerdings verlange ich Platz drei.

  284. Macht mal ARD an.

    Scheint ne ganz geile Doku zu sein.

  285. ZITAT:
    „Seferovic hat einen Lauf.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....nfica.html

    Jepp, hier ist ne Zusammenfassung des heutigen Spiels (so angenehm ohne Kommentar):
    https://www.youtube.com/watch?.....FJ_LWnCa2w

    Der Gegner war schon extrem schwach, aber allzu viel Angst muss man vor Benfica tatsächlich auch nicht haben, wie es aussieht. Das 3:1 von Haris (bei 3:49 für die Ungeduldigen) hat übrigens Tor-des-Monats-Qualitäten.

  286. Die Assi-Fans der Treter-Truppe wollen sich wohl den möglichen Abstieg redlich verdienen. Zugegeben, ich kenne seine Qualitäten nicht, aber manchmal sollte man die Klappe halten.
    „Fans“ halt…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....or-ab.html

  287. Stimmung ja eher so FSV…

  288. @302 Ja! ….und eigentlich ist das dann unsere Meisterschaft.
    Unglaubliches Staun!

  289. Gude Morsche?

    Benfica ist wichtig!

  290. Wie hatte der Adi noch im Winter gesagt? In der Rückrunde sind seine Mannschaften meist stärker, als in der Hinrunde. 3 Punkte fehlen dazu noch. Das sollte machbar sein. Denke mit 9-10 Punkten sollte die CL-Quali geschafft sein.

  291. HS hat immerhin 18 Tore in der lfd. Saison gemacht.Nun weiß ich allerdings nicht wie ich die 18 Tore hinsichtlich der Spielstärke der Portugisen einzuschätzen habe.

  292. ZITAT:
    „Denke mit 9-10 Punkten sollte die CL-Quali geschafft sein.“

    Meine Rede. Übrigens ist die Mannschaft Stand jetzt 5 Punkte besser als in der Hinrunde.

    https://maintracht.blog/2019/0.....-im-ernst/

  293. Und ich Ahnungsloser dachte beim Hütter Spruch zur zweiten Saisonhälfte „Blabla schön wär’s“

    Im Wissen des Nichtwissens werd ich jetzt den Lissabon Reiseführer rauslegen und mich einstimmen beim Blättern.

  294. ZITAT:
    „Vor knapp 3 Jahren
    https://www.fussballinfo.net/2.....ein-thema/

    Ach Du Scheixxxe. Was vergisst man doch so leicht.

  295. Die neuesten Hochrechnungen…

    https://www.bundesliga-prognos.....sstabelle/

    Damit würde ich notfalls auch in die Niederlage bei den Orks einwilligen…

    Ansonsten sehe ich es wie die meisten: Mit Siegen in den 3 Heimspielen, sollte das reichen für die CL. Auch wenn die Spiele erstmal gewonnen werden müssen…

    Und raideg gebe ich auch recht. Die wahren Experten beim Tabellenraten stehen ab P80.

  296. ZITAT:
    „Und raideg gebe ich auch recht. Die wahren Experten beim Tabellenraten stehen ab P80.“
    Da ich keine Ahnung vom Fußball habe, wird das wohl stimmen…

  297. ZITAT:
    „Und ich Ahnungsloser dachte beim Hütter Spruch zur zweiten Saisonhälfte „Blabla schön wär’s“

    Im Wissen des Nichtwissens werd ich jetzt den Lissabon Reiseführer rauslegen und mich einstimmen beim Blättern.“

    Auch wenn es Touri-Programm hoch 10 ist, würde ich tatsächlich die originalen „Pasteis des Belem“ mitnehmen. Sind wirklich lecker und die ganzen Kopien, egal ob in Porto, Lissabon oder sonstwo kommen nicht dran.

  298. ZITAT:
    „Mercato
    https://www.transfermarkt.de/b.....or_2526657

    War doch nur eine Frage der Zeit, bis der im Mercato auftaucht. Aber 20 Mios? *gelächter*

  299. ZITAT:
    „Die neuesten Hochrechnungen…

    https://www.bundesliga-prognos.....sstabelle/

    Wir gewinnen in Wolfsburg und Leverkusen und RB verliert in Mainz ? Diese Prognose bezeichne ich zumindest mal als gewagt. Aber ich nehme es natürlich gerne.

  300. nimmt man die identischen Ergebnisse der letzten 6 Spieltage der Hinrunde auch als Ergebnisse für die Rückrunde an, dann würde uns noch Wolfsburg überholen und auf Platz 4 landen …
    (glaube ich zwar selbst nicht dran, denn die sollten diesmal nicht gegen uns gewinnen, aber nur mal als ergänzende Anmerkung)
    https://www.kicktipp.de/blog-g.....isIndex=17

  301. Morsche, manchmal hält man ja leicht ungläubig den Atem an ob des momentanen Höhenfluges, und als alter, leiderprobter Fan muss man sich ab und an zwicken, aber Europa League hin oder her, fast noch besser ist es eigentlich dass unsere Mannschaft wirklich alle Voraussetzungen geschaffen um ueber die Platzierung in der Liga noch in diesem Jahr in der Champions League mitzukicken. Falls das gelänge die Eintracht als 4.Kraft neben den 3 Superreichen etabliert zu haben, waere das sogar noch weit höher einzuschätzen als die zugegeben geilen Eurokicks. Dann koennte das Poliertuch für den Adi gar nicht gross genug sein.
    Aber dass das Eis vor Allem im Mittelfeld noch sehr dünn ist hat der Schalkekick eindrucksvoll bewiesen. Wenn nur 2 Spieler dabei sind die die mentale und koerperliche Geschwindigkeit der Mitspieler nicht mitgehen koennen ist man ruckzuck nur noch auf Augenhöhe mit so grobmotorischen Abstiegskaempfern wie die Schalker es z.Zt. sind.
    Deshalb muss man noch heftig die Daumen drücken dass die 3 MF Schluesselspieler Gaci, Gelson und Seppl halbwegs heil im Endspurt bleiben, damit die Nerven nicht so bald wieder solch Verlegenheitsexperimente wie die 2 Holland-Achter ertragen muessen, das war naemlich (Achtung, Kalauer) Käse.

  302. Ich würde tatsächlich auch die Hoffis nicht gänzlich abschreiben… nen Endspurt haben die auch letzte Saison hingelegt und das Restprogramm ist durchaus für ne gute Punktausbeute von denen geeignet.

  303. Ansonsten wuensche ich uns Allen eine wunderbare Woche mit ungebrochenen Siegesserien und weiteren rektalen Lichtemissionen!
    Tirilichen.

  304. Ideal wäre natürlich, dieses Europa zu gewinnen und dadurch RB von einem CL-Platz zu vertreiben. Oder zumindest Hopp das internationale Geschäft zu klauen.

  305. Völlig nachvollziehbarer Kalauer, Tscha(331). Wobei ich De Guzmann immer noch als relativ guten Backup im MF sehe. Willems hat in der Tat leider nicht die Qualität für höhere Ansprüche. Und ja, auch wenn die Truppe sensationell gut zusammen- und eingestellt ist, dürfen nicht allzu viele ausfallen, sonst wird’s zumindest mit der CL-Quali nochmal eng. Wobei es schon langsam schwierig wird, irgendwas zu finden, was nicht passt und das ist, wenn auch ungewohnt, sehr sehr geil.

  306. Man muss sich im Spiel nur gut genug verstecken, dann fällt man nicht negativ auf.

  307. @334 Das würden wir nur, wenn RB 5. werden sollte…. Unter den ersten 4 landen und diese Europa gewinnen hätte keinen Einfluß auf die Vergabe der CL Plätze.

    Sollten wir nicht unter den ersten 5 landen und dieses Europa gewinnen dann hätte Deutschland 5 CL Plätze wobei wir Quali spielen müssten.

    Ich wäre für 4. werden und diese Europa gewinnen.

  308. ZITAT:
    „Ich würde tatsächlich auch die Hoffis nicht gänzlich abschreiben… nen Endspurt haben die auch letzte Saison hingelegt und das Restprogramm ist durchaus für ne gute Punktausbeute von denen geeignet.“

    Nach Wolfsburg und Gladbach sollten die langsam mal eine Trainerdiskussion starten. Läuft mir alles viel zu glatt dort, mit dem Übergang. Kann mal jemand ein paar Gerüchte streuen?!

  309. Der Blog ist sich ja sehr siegesgewiss…

  310. Wie sollen die uns denn einholen, wenn wir kein Spiel mehr verlieren? *kopfschüttel*

  311. Nichts ist für die Ewigkeit

    Ein kleiner Trainigseindruck:

    Die Spieler kamen gegen 1040 auf den Platz, Mopes haute den Torleuten ordentlich Bälle um die Ohren. Da hätte ich am Montag vormittags ja kein Bock drauf, zum Glück bin ich kein Bundesligatorwart geworden.
    Es werden Runden gelaufen, Rode kommt hinzu, läuft alleine.
    Danach macht die Mannschaft, lockere Übungen ohne Ball, etwa 10 min lang, bevor das Training mit Eckchen in zwei Gruppen weitergeht.
    Rode geht inzwischen rein, etwa 30 min gelaufen ist er.
    Gacinovic habe ich beim Runden laufen zu Beginn gesehen, danach war er nicht mehr auf dem Platz. Hasebe und Haller waren gar nicht da, hoffe für Donnerstag passt es.
    Gegen 1130 ist das Training vorbei, es bleiben noch ein paar Feldspieler auf dem Platz und schießen aufs Tor.
    Rebic, Jovic und Kostic auf das eine Tor,
    Torro, Pacienca und Tuta auf das andere. Man hat nicht wirklich etwas verpasst, wenn man das Training verpasst hätte, sei es drum, am Donnerstag gilts.
    Während ich jetzt das Gelände verlasse, schießen unsere drei Offensiven immer noch aufs Tor, die haben Bock.

  312. @334, apropos ideal, ganz ohne blaue Augen habe ich den Tabellenrechner bemüht, und den fast idealen Ausgang kreiert: wir werden Meister, vor den Orks, BVB und Gladbach, Euro für Dosen (ich bekam die da nicht mehr weg) und Bremen, direkte Absteiger Schalke und VfB, Relegation 96 – es wäre also noch viel mehr möglich ;-)

  313. @335 wobei mich am Samstag gerade deGuzman mit seiner Behaebigkeit noch mehr enttäuscht hat als Jetro, dem fehlt es wenigstens nicht derartig eklatant an Geschwindigkeit wie Jonny, der war nur – wie leider oft – manchmal etwas wirr in seinen Aktionen.

  314. @342 na klar und am letzten Spieltag wechselt Adi mich direkt von den Zuschauerraengen ein und ich erziele ausgerechnet! mit meinem kreuzbandgerissenen arthritischen linken Bein das spielentscheidende 1:2.
    Grosses Hurra und Siegerparty für alle, gesponsort von Maradona.

  315. Hasebe im Zentralorgan und bei der Sportschau in der Elf des Spieltags, Abraham im Revolverblatt.

  316. Ich bin für 3. werden und in Baku gewinnen.
    Nur wenn wir immer alles wollen, werden wir Erfolg haben.
    Deshalb wieder mal: Danke HaseBe.

  317. 343: Ja, beide haben am Samstag etwas genervt, dennoch hat Johnny das feinere Füßchen, wie ich finde. Mir gehen die halbhohen Pseudo-Flanken vom Jetro mehr auf den Senkel, als die eine oder andere Schlafmützigkeit beim Johnny. Beides zusammen ist auf jeden Fall nicht wirklich optimal. Nunja, first world pains, muß ich mich auch erst noch dran gewöhnen;)

  318. Also mich nervt Jethro auch, aber in der entscheidenden Situation hat er schnell geschaltet, als Rebic sich abgesetzt hat. Der hat dann natürlich auch klasse auf Kostic durchgelassen. Wenn es so geplant war, dann klasse, war es spontan, dann Weltklasse.

  319. Außerdem hat er den Ball beim Eckball im Finale rausgeköpft. Weshalb er mich jetzt auch wie Gacinovic nerven darf.

  320. Ich wäre schon einen Traum wenn es gelänge den aktuellen 4.Platz zu verteidigen, das wäre für mich wahrlich für unsere Mittel die Meisterschaft dieser Saison und erreichtes Maximalziel.

  321. Danke NifdE. War Hinti dabei?

  322. @350 korrektur: wäre = fände es.
    Sorry.

  323. Waren das nicht auch Oberschenkelprobleme, derentwegen Touré in Monaco lange pausieren musste ?

  324. ZITAT:
    „Hasebe im Zentralorgan und bei der Sportschau in der Elf des Spieltags, Abraham im Revolverblatt.“

    Hasebe war meiner Meinung nach auch der einzige Spieler, der eine Berufung verdient hat.

  325. ZITAT:
    „CE“

    ok , werde mich bessern

  326. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hasebe im Zentralorgan und bei der Sportschau in der Elf des Spieltags, Abraham im Revolverblatt.“

    Hasebe war meiner Meinung nach auch der einzige Spieler, der eine Berufung verdient hat.“

    +1

  327. ZITAT:
    „…Während ich jetzt das Gelände verlasse, schießen unsere drei Offensiven immer noch aufs Tor, die haben Bock.“

    Ich bin schwer verliebt. <3

    Danke für die Eindrücke.

  328. Guzman und willems kommen halt beide so ein bißchen wie Bruder leichtfuß daher.
    bei de Guzman hab ich immer das Gefühl der schläft auf dem Platz, fussballerisch bringt der eigentlich alles mit, hat eine starke Technik, nen ordentlichen Schuss und ein feines Füßchen, wie oben schon gesagt wurde. Ich hab aber mittlerweile aufgehört daran zu glauben, dass er nochmal so eine Saison wie damals bei Swansea spielt, wo er im zentralen Mittelfeld die Premier League das fürchten gelehrt hat. Warum er das nicht mehr auf den Platz bringt ist mir schleierhaft und umso ärgerlicher ist es wenn man weiß, was der könnte.

    Willems hab ich damals als einen bombenstarken Transfer gesehen. Junger niederländischer Nationalspieler auf dem aufsteigenden ast, der auch von größeren Clubs Interesse geweckt hat.
    bei der eintracht war das aus meiner Sicht aber eine einzige Enttäuschung bisher. Pomade und alibifussball hab ich von ihm hauptsächlich gesehen,die saudummen Fouls zu Beginn der Saison taten ihr übriges. Gegen Schalke fand ich ihn zumindest defensiv in Ordnung, aber so richtig weiß ich nicht für was der steht. In anbetracht der Tatsache, dass die sge von einer nie dagewesenen Euphoriewelle getragen wird, in der einige Spieler auch über ihren eigentlichen Möglichkeiten spielen (da costa, no offense) könnte man erwarten, dass auch jetro endlich mal den Schuss hört, aber bisher ist das alles ziemlich mau,auch nach seinem positionswechsel. Ich will ihm nix böses unterstellen, aber manchmal hab ich das Gefühl, der hat eigentlich keinen Bock.

    Fazit : Wenn Gacinovic und rode das nächste Mal ausfallen, würde ich dann doch nochmal auf den tscha mit seiner arthritischen linken Klebe zurück kommen.

  329. Keine Ahnung, ob schon bekannt.

    Benfica gegen Eintracht bei RTL und DAZN.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-dazn.html

  330. @361 und live im Da Luz!

  331. Live ist für mich leider keine Option… Wobei RTL und DAZN da auch ausfallen. ;-)

  332. Boah gerade beim Mittag von einem eigentlich ganz realistischen Schalker angesprochen worden was das denn für ein Schiri war…. Ich hab nur die Augen verdreht und erwidert „Der hat doch 93 Minuten ordentlich für euch gepfiffen, bevor er dann mal unparteiisch wurde…“
    Dann war es aus und ich hatte Huub 2.0 vor mir.
    Was nehmen die da auf Schalke? Klar so direkt nach dem Spiel geschenkt, aber wenn ich die Szenen im TV gesehen habe und 2 Tage rum sind, dann könnte man das ja mal neutral betrachten.

  333. Wenn wir den Willi verkaufen, müssen wir aber einen anderen Backup für Kostic holen. Man kann sich nicht darauf verlassen, dass der die nächste saison wieder so unbeschadet glänzt. Dem Neuen kann man aber maximal einen Backupplatz anbieten, wenn Kostic nicht gerade abkackt oder sich verletzt. Knifflig, da wen gutes zu kriegen. Müßte halt einer sein, der sich auch woanders einsetzen kann.

    Guzman wird bleiben. Der hat einen Vertrag, den er nicht nochmal kriegt. Der wird auch ohne Stunk in der zweiten Reihe spielen und seine Einsätze kriegen. Bei einem CL-Team ist das doch nicht so schlecht.

  334. Nichts ist für die Ewigkeit

    @351
    Ah Hinti ganz vergessen, er war nicht dabei.

  335. ZITAT:
    „ZITAT:
    „CE“

    ok , werde mich bessern“

    Besser als ce? Da hast Du Dir aber was vorgenommen.

  336. ZITAT:
    „Wenn wir den Willi verkaufen, müssen wir aber einen anderen Backup für Kostic holen. „

    Chandler? Ich finde ihn als Backup nicht schlecht. Er hat einige recht starke Spiele letzte Saison als LV gemacht.

  337. Willems als Backup für Kostic ist ja ok, kann so bleiben. Nur im MF will ich den net mehr sehen.

  338. Oder halt Chandler, jep CE.

  339. ZITAT:
    „Chandler? Ich finde ihn als Backup nicht schlecht. Er hat einige recht starke Spiele letzte Saison als LV gemacht.“

    Sehe ich prinzipiell genauso. Da weiß aber derzeit keiner, wie er aus der Verletzung zurückkommt.

  340. Willst du am Sonntag den Siegern aus Lissabon zujubeln? Dann gibts hier die letzte Schangse:

    Block 29E
    fachkundiger Nebensitzer
    Polizeischutz am Platz
    35 Währungseinheiten
    Übergabe bevorzugt am GD und an schon bekannte Vollexperten

  341. Ich glaube, die werden für links einen Linksfuss wollen. Bzw. zwei.

  342. Einfach NFC Geldkarten freischalten und dann kannst das schon heute haben.

  343. Also ehrlich gesagt, kann ich mich an kein gutes Spiel von Timmy auf links erinnern. Höchstens anfangs.

  344. Zwei linken Füße? Sollte jetzt nicht so schwer zu finden sein – zur Not stehe ich zur Verfügung.

    @Nichts ist für die Ewigkeit
    Bedankt für die #341

    MEIL-EN-STEIN der Digitalisierung, ich bin beruhigt. Sollte der Hype Mitte 2020 wider erwarten vorbei sein, dann haben wir immerhin noch den gesteigerten „Erlebniswert“ beim Löhnen im Stadion! Ab der Saison 2020/21 sollen übrigens auch die Seifenspender digitalisiert werden, die gewünschte Menge und Konsistenz kann über das Fanprofil abgespeichert werden. Als Partner wurde eine Firma namens Kappus gewonnen.

  345. ZITAT:
    „Boah gerade beim Mittag von einem eigentlich ganz realistischen Schalker angesprochen worden was das denn für ein Schiri war…. Ich hab nur die Augen verdreht und erwidert „Der hat doch 93 Minuten ordentlich für euch gepfiffen, bevor er dann mal unparteiisch wurde…“
    Dann war es aus und ich hatte Huub 2.0 vor mir.
    Was nehmen die da auf Schalke? Klar so direkt nach dem Spiel geschenkt, aber wenn ich die Szenen im TV gesehen habe und 2 Tage rum sind, dann könnte man das ja mal neutral betrachten.“

    Mach Dir nix draus, habe einem langjährigem Kumpel am Sa. die Freundschaft aufgekündigt, nachdem er meinte er würde jedem eine Prämie bezahlen, der Abraham beide Beine bricht.

  346. ZITAT:
    „Neues Bezahlsystem
    https://www.eintracht.de/news/.....tem-71946/

    Dieses zahlen mit Bargeld war einfach zu oldschool oder?
    Und ging zu reibungslos nehme ich an.

  347. @372

    ich fühle mich da immer so unter Druck gesetzt. Ich will doch gar nicht.

  348. Ich würde schon wollen, tu aber leider nicht können.

  349. Deutsche Bank-Bezahlsystem in der Commerzbank-Arena.

    Des ist doch Schmu.

  350. ZITAT:
    „Mach Dir nix draus, habe einem langjährigem Kumpel am Sa. die Freundschaft aufgekündigt, nachdem er meinte er würde jedem eine Prämie bezahlen, der Abraham beide Beine bricht.“

    Dein Ex-Kumpel hat damit wahrscheinlich nur weitergegeben, was Huub in der Kabine den Spielern gesagt hatte.

  351. ZITAT:
    „Neues Bezahlsystem
    https://www.eintracht.de/news/.....tem-71946/

    Irgendwie ahne ich, dass ich entweder die nötigen digitalen Spielsachen dafür gar nicht habe, die erforderlichen Apps nicht habe oder nicht verstehe oder schlicht zu blöd dafür bin.

    Macht aber nix, konsumiere eh nichts im Stadion.

  352. Upps, gerade gelesen: Kostic hatte in den jeweils zwei Jahren Stgt. und HSV 8 (acht) Fußballlehrer. Nachvollziehbar: Das Zentralorgan führt seinen Aufstieg u.a. darauf zurück, dass er sehr starke Mitspieler in Frankfurt hat und nicht wie in HH oder Stgt. bei ihm das Gefühl da ist, es vorne fast alleine wuppen zu müssen. Außerdem könne er hier durch die neue Position als Linksverteidiger sein enormes Laufvermögen voll ausspielen. Auch das Wohlfühlen in der ic-Gang habe für Filip Kostic einen hohen Stellenwert.

  353. ZITAT:
    „Deutsche Bank-Bezahlsystem in der Commerzbank-Arena.

    Des ist doch Schmu.“

    Nimms als inoffizielle Besstätigung der Fusion.

  354. Kauft man da jetzt noch ne Tüte voll Deutsche Bank Aktien oder lieber nicht?

  355. Wäre das nicht so spät am Sonntag, würde ich ja die Chancen ergreifen um mal neben dem Vollexperten aus Österreich zu sitzen und nicht nur neben (oder vor) ihm beim Kicker zu stehen… aber so ist das doof, wenn man noch gut 4h Fahrt nach Hause hat und am Donnerstag ja schon wieder in den Wald darf.

  356. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Deutsche Bank-Bezahlsystem in der Commerzbank-Arena.

    Des ist doch Schmu.“

    Nimms als inoffizielle Besstätigung der Fusion.“

    Wie lange hat die Commerzbank noch das Namensrecht?

  357. Kann ich dann mit meinem Cum-Ex-Erstattungen bezahlen?

    Btw: Irgendwie dünkt mir, dass man Mobilfunkempfang zur Nutzung dieses Zahlungssystems benötigt. Freue mich schon auf die Diskussion an den Verkaufsstellen.

  358. Bezahle tut mer natürlich mit der Adler-Kadd vonner Sparkass.

  359. Nichts ist für die Ewigkeit

    Noch ein sympathischer Eindruck am Rande des Trainings.
    Nach den Eckchen ging erst der eine Teil zur Bande, kurze Zeit später die Anderen.
    Wenn ich es richtig gesehen habe, wurde von allen Spielern etwas unterschrieben.  Später habe ich mitbekommen, eine Dame hat wohl heute Geburtstag, sie fragte wohl die Richtigen, jedenfalls gingen alle Spieler brav hin. Später gab es noch ein Interview mit ihr, eventuell gibts da heute noch ein Filmchen irgendwo, sie wirkte auf jeden Fall sehr glücklich. Eintracht.

  360. ZITAT:
    „Deutsche Bank-Bezahlsystem in der Commerzbank-Arena.

    Des ist doch Schmu.“

    Dann ist die Adlercard der Frankfurter Sparkasse bestimmt aussen vor …

  361. ZITAT:
    „Deutsche Bank-Bezahlsystem in der Commerzbank-Arena“

    Hellmann hatte vor einem halben Jahr explizit zu diesem Thema erklärt, dass seitens der Eintracht sehr großen Einfluss auf einen entsprechenden Partner als Basis die ausschließliche Nutzung der Daten durch die Eintracht ist, eine anderweitige Nutzung sollte ausdrücklich ausgeschlossen werden.
    Ob das nun so klappt, steht auf einem anderen Blatt.
    Der Sparkassen-Verbund hat ein mehr als ähnliches Angebot.
    Und eigentlich steht die Deutsche Bank seit Jahrzehnten auf meiner black list.
    Blöd, das.

  362. Tippe auf apple pay als eine der Möglichkeiten

  363. Cool, jetzt haben wir auch ein Verbrechersyndikat in unserem Team.

  364. Langer Ball von Jovic aus dem eigenen 16er auf Rebic…..

  365. …. de nimmt an, dreht sich und gibt auf links …. der durchgestartete …

  366. Ist es nicht mehr Konsens im Stadion nichts zu konsumieren weil Aramark?
    Der Wach oder die Bude eurer Präferenz draussen nimmt weiterhin Bargeld

  367. … geht nen Schoppen trinken und schreibt auf seinem Deckel an, wartet dann auf die 500

  368. ZITAT:
    „Tippe auf apple pay als eine der Möglichkeiten“

    Apfelkuchen?

  369. ZITAT:
    „Ist es nicht mehr Konsens im Stadion nichts zu konsumieren weil Aramark?…“

    Erzähl das mal Kurzen, wenn Du welche dabei hast.

  370. ZITAT:
    „Neues Bezahlsystem
    https://www.eintracht.de/news/.....tem-71946/

    Einfach und sicher bezahlen?
    Mach nen Deggel.

  371. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist es nicht mehr Konsens im Stadion nichts zu konsumieren weil Aramark?…“

    Erzähl das mal Kurzen, wenn Du welche dabei hast.“

    bei gefühlten 18 Grad Minus damals gegen Wolfsburg gabs keine Heißgetränke für Kids. Stobbe hätte Kaffee oder heißen Äppler haben können. Aramark Drecksladen. Alternativ sind wir damals über’m leergefegten Gästeblock die Treppe rauf und runter gejoggt. Das ganze Stadion hat damals zugesehen.

  372. bissi viel damals. Ich hab’s selbst gemerkt.

  373. Erzähl das mal Kurzen, wenn Du welche dabei hast.

    Habe ich nicht, aber es war auch im neuen Stadion erlaubt, CapriSonne oder TetraPak < 0.5 Liter mitzunehmen. Auch mehrere.

    Glas und Hartplastikflaschen gehen nicht.

  374. Die wievielte Kehrtwende der Deutschen Bank in puncto Konsumentengeschäft ist das jetzt eigentlich?

  375. ZITAT:
    „Die wievielte Kehrtwende der Deutschen Bank in puncto Konsumentengeschäft ist das jetzt eigentlich?“

    Die Investitionskosten hierfür bezahlen sie vermutlich aus dem Verkauf der Postbank.

  376. Und meine Tochter wurde mit Eintrachtschal auf’m Klo traumatisiert. Von Bochumer Schlampen.
    „Ätsch, Ihr verliert“. Und das Seifenspenderdilemma war da noch gar nicht im Fokus.

  377. Kann es sein, dass de Guzmann gegen eine spielerische Truppe (Lissabon) besser aufspielen wird als gegen eine robuste?

  378. Kann sein, Murmel. Kann auch sein, dass er dafür zu langsam ist. Oder auf der Bank sitzt.

  379. Bei Familienausflügen ins Stadion gehört es dazu, dass das Kind so lange nervt, bis es etwas gekauft kriegt. Das wurde erst mit dem Bezahlsystem kompliziert, weil mein Vater sich dauerhaft weigert, sich eine weitere Karte anzuschaffen.

  380. Etwas ausführlicher zum Bezahlsystem die FAZ
    https://www.faz.net/aktuell/rh.....31076.html

  381. @Badner Adler, blöd, wenn dann auch noch die 500 nicht erreicht wird… So hängt der arme Kostic ewig in der Twilight zone…