Jans WM-TAGEBUCH (12) Rund ums Campo Bahia

Zum Campo Bahia. Foto: JCM.
Zum Campo Bahia. Foto: JCM.

Habe mich gestern mal aufgemacht auf der kleinen, ungeteerten Straße zum „Campo Bahia“, dem fast 15 Hektar großen Anwesen, in dem die Nationalmannschaft logiert. Ungefähr 500 Meter, bevor man dort anlangt, darf man mit dem Auto nicht mehr weiterfahren. Ein doch recht freundlich lächelnder Militärpolizist steht dort an einer Schranke und wacht. Also Auto am Straßenrand abgestellt und zu Fuß weiter

Vor dem Haupteingang stehen ein paar einheimische Mädchen, die bestimmt hoffen, einen Blick auf einen der Spieler zu erhaschen. Es sind keine übertriebenen Sicherheitsvorkehrungen erkennbar, offenbar hat die Polizei erkannt, dass man es mit der Präsenz auch übertreiben kann. Was für Welten da aufeinandertreffen, habe ich Euch mal in einem Foto des Hauses schräg gegenüber vom Haupttor des Campo Bahia dokumentiert. So sieht es da aus.

Hinterher am Strand haben wir zufällig noch Pressesprecher Jens Grittner und Organisationschef Georg Behlau beim Spaziergang getroffen. Nette Kerle, beide, auch wenn wir natürlich mitunter völlig unterschiedliche Sichtweisen haben. Grittner trug am Morgen beim Training, als die lokale Bevölkerung zugucken durfte, wie alle anderen auch dieses T-Shirt mit dem Aufdruck „Wir sind froh, hier zu sein“. Stimmt einerseits, ist ja wirklich super hier, ist halt aber auch eine Marketingaktion des DFB, die es so ähnlich schon in Südafrika gab.

Hinterher haben wir beim Essen noch den Frankfurter Landschaftsarchitekten Rainer Ernst und seine Tochter Theresa kennengelernt. Er hat hier für den Trainingsplatz in Top-Zustand gebracht und unter anderem auch schon für die Eintracht das Trainingszentrum am Riederwald und für die TSV Heusenstamm die neue Anlage am Martinsee konzipiert. Theresa, die in Offenbach studiert, hat am Trainingsplatz hier in Santo André mit Kindern aus dem Ort die Sichtschutzwand bemalt. Starke Aktion, finde ich. Im Interview, das heute in der FR erscheint, erklärt Ernst, welche Probleme er unter hohem Zeitdruck meistern musste, um das Projekt zu wuppen. Interessanter Mann, interessante Hintergründe.

Schlagworte:

509 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen,
    ..Einheimische Maedchen..

    Schon klar :-)

  2. Bei Post 1 fehlt der Platz.

  3. Ich sage übrigens ab heute “JA!” zur WM.

  4. Liegt daran, dass ich mich am Originalschauplatz und Schweizer Meisterstadt aufhalte.

  5. ZITAT:
    ” Ich sage übrigens ab heute “JA!” zur WM. “

    Warum? Die nächste schlechte Nachricht von der Eintracht? Zambrano&Trapp nach Köln? Ronny König neuer Eintrachtsturmführer?

  6. ZITAT:

    ” Ich sage übrigens ab heute “JA!” zur WM. “

    Bad Soden sagt bei monsunartigen Starkregen Bravo.

    Ansonsten:

    Der Herr des Rasens und seine Tochter hat es JCM angetan. Ob später mal wirklich Topteams den Weg zum deutschen Weidelgras finden? Gut zu wissen dass Rasen-Ernst wohl noch zum Rasenmähen bleibt, nicht auszudenken jemand anders würde da Hand anlegen.

  7. Studium in Offenbach. Noch Fragen?

  8. Morsche und Danke Jan,

    das Ja zur WM fällt mir EINTRACHT Fan noch ein bischen schwer, zumal der KIL da einen Artikel raushaut…..

    die Abgänge werden in den schillernsten Farben geschildert, die sie ja zum Teil vor anderthalb Jahren mal gezeigt haben;

    ich kann mich schon gar net mehr dran erinnern.

  9. Die Eintracht blutet aus und Hübner IST im Urlaub. Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

  10. Das Schwegler und Rode das schillernde Herzstück der Mannschaft waren stimmt. In der Hinrunde 2012/2013. Danach waren se entweder verletzt oder ausser Form. So schwer sollte der Verlust der beiden nicht wiegen, dass es auch ohne geht hat man gesehen

  11. Ich mach mir Sorgen um die Manneszucht, Das schwächt das Knie.

    Im übrigen sollte man auf die Altvorderen hören. War ja nicht alles schlecht , früher , als wir noch Titel holten.

    Also..unbedingt vermeiden bei dieser Mörderhitze zu trinken.

  12. Oh der Herr Kilchenstein ruft jetzt den Weltuntergang aus. Nochmal für mich, da ich es letzte Saison scheinbar nicht so genau gesehen habe. Sportlicher Verlust: Pirmin Schwegler: 17 Spiele, kein einziger Scorer.

    Sebastian Rode: 17 Spiele, gefühlte 5 Jahre kein Scorer. Joselu war nun mal nur ausgeliehen, da war mit zu rechnen, dass er nicht unbedingt bleibt. Barnetta hat mal so mal so gespielt, ist für mich kein großer Verlust. Jung lass ich noch gelten, aber auch nur aufgrund der zu geringen AK. Ansonsten wurde er mir aber auch gerne immer zu gut gesehen. Das man hier aber gleich die neuen schlechter darstellt als die Abgänge, halte ich für voreilig und populistisches Geplapper. Fussball ist immer noch ein Mannschaftssport, und gerade als “MANNSCHAFT” kann man viel erreichen.

  13. Btw, nachdem in FFM mittlerweile diverse Stammspieler die Schubkarre bestiegen haben..möchte man nunmehr mehr ins Risiko gehen und stärkere Investitionen tätigen . Das sei auch mit dem AR besprochen.

    Find ich jetzt echt klasse.

    Es geht nichts über kurze Entscheidungswege. Hossa..

  14. ZITAT:

    “Das man hier aber gleich die neuen schlechter darstellt als die Abgänge, halte ich für voreilig und populistisches Geplapper.”

    Hier? Gleich? Da fehlt “alle” und “immer”.

  15. @11 und 14

    Und weil die alle so überschätzt waren haben wir in der letzten Runde einen Superplatz belegt. Tja.. da kann man euch wirklich nur zustimmen. Es geht natürlich auch ohne sogenannte Korsettstangen.

  16. Platz 15 eben für den Immer-mal-wieder-Erstligisten. Wäre in Betracht des “immer mal wieder” doch schon ein Erfolg. Und ist immerhin noch deutlich besser als Erzgebirge Aue.

  17. ” ZITAT:

    “Das man hier aber gleich die neuen schlechter darstellt als die Abgänge, halte ich für voreilig und populistisches Geplapper.”

    Hier? Gleich? Da fehlt “alle” und “immer”. “

    In diesem tollen Artikel, werden doch die Abgänge in den Himmel gelobt, und die neuen im Prinzip schon als klar schlechter beurteilt. Fehlt ja nur noch, dass Celozzi als Abgang bedauert wird, und auch durch Ihn die Qualität deutlich sinkt. Sorry, aber vorab alles schlecht zu reden, ist mir einfach viel zu voreilig, und blödes Gequatsche. Die Vorbereitung hat noch nicht mal begonnen, es sind 2 Monnte bis Saisonbeginn, und genügend Zeit, eine ordentliche Mannschaft zu basteln. Und die werden wir auch haben, da bin ich recht optimistisch.

  18. ZITAT:

    ” @11 und 14

    Und weil die alle so überschätzt waren haben wir in der letzten Runde einen Superplatz belegt. Tja.. da kann man euch wirklich nur zustimmen. Es geht natürlich auch ohne sogenannte Korsettstangen. “

    Heinz, mal was faktisches – wir haben mehr Punkte erreicht, wenn Schwegler und/oder Rode nicht dabei waren.

  19. “In diesem tollen Artikel, werden doch die Abgänge in den Himmel gelobt, “

    Jep. Nur steht der nicht “hier”.

  20. ZITAT:

    “In diesem tollen Artikel, werden doch die Abgänge in den Himmel gelobt, “

    Jep. Nur steht der nicht “hier”. “

    Hatte mich ja auch auf den Artikel bezogen.

  21. Bei den Bildern aus dem Super-Dupi-10Sterne-Trainingslager habe ich auch immer die Bilder des angrenzenden Ortes vor mir, wo die Menschen mit offenen Abwasserkanälen und stinkigem Trinkwasser leben müssen.

    Macht der DFB da etwas oder taugen die Bewohner nur als Folklore und Jubelperser?

  22. ZITAT:

    ” @11 und 14

    Und weil die alle so überschätzt waren haben wir in der letzten Runde einen Superplatz belegt. Tja.. da kann man euch wirklich nur zustimmen. Es geht natürlich auch ohne sogenannte Korsettstangen. “

    Schon mal darüber nachgedacht, dass einige Herren in dieser wirklich tollen Saison weit über Ihre Verhältnisse gespielt haben könnten?? Korsettstange haben wir im übrigen immer noch. Trapp, Zambrano, Flum, Aigner, Meier, dazu zähle ich auch einen Hasebe dem ich durchaus eine gute Rolle zutraue.

  23. ZITAT:

    ” @11 und 14

    Und weil die alle so überschätzt waren haben wir in der letzten Runde einen Superplatz belegt. Tja.. da kann man euch wirklich nur zustimmen. Es geht natürlich auch ohne sogenannte Korsettstangen. “

    Bis auf Jung hat mir jetzt noch kein Abgang weh getan. Joselu – ich wiederhole mich (wenn auch an anderer Stelle) – wäre sogar für 3 Mio noch zu teuer gewesen. Gerade auch hinsichtlich Gehalt (wenn ich BH richtig verstanden habe). Barnetta heulte lieber im Gibson rum, wenn Veh ihn auf der Bank ließ, anstatt mal Eier zu zeigen. Im Rückspiel gegen Porto war er gut. Wann noch? Vielleicht noch sein erstes Spiel für uns in Bremen. Rode und Schwegler machen meiner Meinung nach den Chris.

    Und wir haben btw. im Kader einen nominellen Stürmer mehr als Jogis Jungs. Und die spielen um den Weltmeister-Titel. Wir nur um die 13 in einer Liga, die international vielleicht auf Rang 4 steht. Also weshalb soll ich jetzt ungeduldig werden? ;)

  24. ZITAT:

    Und wir haben btw. im Kader einen nominellen Stürmer mehr als Jogis Jungs. Und die spielen um den Weltmeister-Titel. “

    So wie auch Honduras im weitesten Sinne um den Titel spielt? ;)

  25. so schnell kanns gehen im Fussball – zu Jahresfrist waren die jetzt Gegangenen noch als Hinterbänkler eingestuft worden, einer ist immerhin mit einem Sonderlob bedacht worden weil so fleissig in der Reha. Immerhin. Und jetzt sollen sie plötzlich das Herzstück sein. Unverzichtbar. Schattierungen gibts wohl nur in den Verträgen, nicht in der Meinungsbildung der Journaille.

  26. Hossa, Villen, Kaviar, Porsches für alle, und für die Mädchen lange Hosen, weil es ihnen doch so schlecht geht, oder gleich hier her mitnehmen, der Flieger war ja nicht voll.

  27. ZITAT:

    ” so schnell kanns gehen im Fussball – zu Jahresfrist waren die jetzt Gegangenen noch als Hinterbänkler eingestuft worden, einer ist immerhin mit einem Sonderlob bedacht worden weil so fleissig in der Reha. Immerhin. Und jetzt sollen sie plötzlich das Herzstück sein. Unverzichtbar. Schattierungen gibts wohl nur in den Verträgen, nicht in der Meinungsbildung der Journaille. “

    ++++++ 1

  28. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @11 und 14

    Und weil die alle so überschätzt waren haben wir in der letzten Runde einen Superplatz belegt. Tja.. da kann man euch wirklich nur zustimmen. Es geht natürlich auch ohne sogenannte Korsettstangen. “

    Schon mal darüber nachgedacht, dass einige Herren in dieser wirklich tollen Saison weit über Ihre Verhältnisse gespielt haben könnten?? Korsettstange haben wir im übrigen immer noch. Trapp, Zambrano, Flum, Aigner, Meier, dazu zähle ich auch einen Hasebe dem ich durchaus eine gute Rolle zutraue. “

    Ich denke im Gegensatz zu dir nie nach. Warum auch , es gibt doch genügend Menschen die mir die Welt erklären wie ich sie offensichtlich nicht wahnehmen kann.

    Anscheinend gibt es aber noch mehr Blinde. Die sind dann nämlich bereit diese Minderleister mit gut dotierten Verträgen auszustatten. Warum eigentlich. ? Möglicherweise liegt dies daran , dass die nicht davon ausgehen das die ” Herren” ganz gute Leistungen erbracht haben und dadurch ins Blickfeld anderer Vereine gerieten. Aber gut, ich sehe ein, die Spielbeobachter anderer Clubs sehen nicht, dass die permanent über ihre Verhältnisse gespielt haben.

    Wobei permanent ja eigentlich ein echtes Problem ist.. wenn man permanent Leistung bringt.. aus welchem Grunde auch immer..landet man wo.. Ach ja.. auf Platz 13.

  29. “Unverzichtbar. Schattierungen gibts wohl nur in den Verträgen, nicht in der Meinungsbildung der Journaille.”

    Ohne da jetzt zu sehr verteidigen zu wollen: “Unverzichtbar” steht nicht drin. Und Schattierungen lese ich schon:

    “… wichtige Säulen im Konstrukt, sie waren das Gesicht der Eintracht. Ihr Verlust wiegt sportlich schwer, aber auch menschlich. Sie prägten die Mannschaft, gaben den Ton an. Schwegler war Kapitän, Jung sein Stellvertreter, Jung nannte Trainer Armin Veh nicht umsonst „die Seele des Vereins“.”

    Aber, wie gesagt, ist halt Interpretationssache. Ich persönlich bin jetzt erst mal bei Joachim.

  30. ZITAT:

    “So wie auch Honduras im weitesten Sinne um den Titel spielt? ;) “

    Tun die nicht? 8)

  31. ZITAT:

    So wie auch Honduras im weitesten Sinne um den Titel spielt? ;) “

    Wen haben die im Sturm ?

  32. ZITAT:

    “Unverzichtbar. Schattierungen gibts wohl nur in den Verträgen, nicht in der Meinungsbildung der Journaille.”

    Ohne da jetzt zu sehr verteidigen zu wollen: “Unverzichtbar” steht nicht drin. Und Schattierungen lese ich schon:

    “… wichtige Säulen im Konstrukt, sie waren das Gesicht der Eintracht. Ihr Verlust wiegt sportlich schwer, aber auch menschlich. Sie prägten die Mannschaft, gaben den Ton an. Schwegler war Kapitän, Jung sein Stellvertreter, Jung nannte Trainer Armin Veh nicht umsonst „die Seele des Vereins“.”

    Aber, wie gesagt, ist halt Interpretationssache. Ich persönlich bin jetzt erst mal bei Joachim. “

    nein, Watz, das vom KIL ist eine einzige grosse Jammerei. Nett ist ja auch Vorhersagen verbieten sich von daher von selbst, macht es aber massiv und ausschliesslich negativ.

  33. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @11 und 14

    Und weil die alle so überschätzt waren haben wir in der letzten Runde einen Superplatz belegt. Tja.. da kann man euch wirklich nur zustimmen. Es geht natürlich auch ohne sogenannte Korsettstangen. “

    Heinz, mal was faktisches – wir haben mehr Punkte erreicht, wenn Schwegler und/oder Rode nicht dabei waren. “

    Das musst dir mal erklären. Wie erklärt man was zum Fakt, was faktisch so nicht vergleichbar ist? Welche Meßlatte hast Du da? Einzelne Spiele? Ich behaupte mal ganz frech alle Spiele auf die du dich beziehst hätten wir mit Schwegler und Rode auch gewonnen.. und zwar erst recht! :-) Und jetzt widerlege mich mal.

    Einziger Maßstab ist die Tabelle. Und da liegen die Herrschaften die sich die EL erkämpft haben deutlich besser als der Ersatz. Und das sogar unter Berücksichtigung der Dreifachbelastung etc.

  34. ZITAT:

    “Einziger Maßstab ist die Tabelle. Und da liegen die Herrschaften die sich die EL erkämpft haben deutlich besser als der Ersatz. Und das sogar unter Berücksichtigung der Dreifachbelastung etc. “

    versteh ich nicht.

  35. ah, doch, jetzt, du vergleichst die eine mit der anderen Saison. Kann ich auch – die Herren, die sich die EL erkämpft haben und deren Abgang so wortreich beweint wird, einige davon, die sind abgestiegen. Jämmerlich.

  36. vicequestore patta

    Ich sage auch “JA” zur WM. Außer, der Blatter ist auf der Mattscheibe zu sehen….

  37. ZITAT:

    ” Ich hab’s kapiert. “

    Das wär das erste mal..

  38. So Gründel. Typisch. Da will man mal nett sein …

  39. @ 30

    Das mit dem nachdenken war natürlich nicht so gemeint. Habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Trotz alledem muss man doch ganz klar sagen, dass auch unsere “Überspieler” keine herausragenden Spieler in der Bundesliga sind. Eine halbe Saison haben Sie wirklich überragend gespielt, aber danach war doch auch viel Durchschnitt. Und da ist es egal, ob es ein Schwegler, Rode, Inui, Meier, Otsche oder sonstwer war. Für mich ist im Eintracht Kader seit vielen Jahren kein Feldspieler, auf den wir nicht verzichten könnten. Trapp bildet da für mich die Ausnahme, denn ein guter Torwart kann eine Saison positiv beeinflussen (siehe Hinrunde 2012/2013).

  40. Jessas, der FAZ-Artikel kann wohl auch nur MainzSuperfrankfurtScheisse.

  41. ZITAT:

    ” So Gründel. Typisch. Da will man mal nett sein … “

    Das kannste deiner Oma erzählen. Ich wittere das. Ich lebe in einer Welt von Feinden..

  42. @44

    Kein Problem. Will mich auch net streiten:-)

  43. ZITAT:

    “Ich lebe in einer Welt von Feinden.. “

    ich ahnte immer schon, dass der Heribert hier schreibt

  44. ZITAT:

    ” Jessas, der FAZ-Artikel kann wohl auch nur MainzSuperfrankfurtScheisse. “

    Vor allem sind da teilweise Stürmer aufgezählt, die hier kein Mensch auch nur als Zuschauer sehen will. Mal sehen, was die Mainzer ohne Tuchel wert sind.

  45. ZITAT:

    ” Jessas, der FAZ-Artikel kann wohl auch nur MainzSuperfrankfurtScheisse. “

    Hehe Boccia,

    FAZ Jammerer, FNP Jammerer, FR Jammerer,

    ein Geisterfahrer? Nein Hunderte.

    Man darf schon mal fragen, ob es wirklich optimal läuft. Meine Meinung.

  46. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jessas, der FAZ-Artikel kann wohl auch nur MainzSuperfrankfurtScheisse. “

    Hehe Boccia,

    FAZ Jammerer, FNP Jammerer, FR Jammerer,

    ein Geisterfahrer? Nein Hunderte.

    Man darf schon mal fragen, ob es wirklich optimal läuft. Meine Meinung. “

    klar dar man das. Aber wenn, dann bitte faktisch richtig. Mindestens. Denn wenn die Hälfte des Beitrags Blödsinn ist, fällt es schwer, der anderen Hälfte was sinnvolles abzugewinnen.

  47. Übrigens: Bad Homburg sagt “NEIN!”

  48. Was für ein Gejammer wegen der abgehenden Spieler. Auf einmal sind dies Strategen, Vollblutstürmer, gallige Spieler usw. Und was war letzte Saison? Da wurde von einer blutleeren Mannschaft gesprochen. Jeder hat das Saisonende herbeigesehnt.

    Ich sehe den Abgang dieser Spieler nicht so kritisch. Mal ehrlich, was haben sie denn gerissen? Und derjenige, der wirklich was gerissen hat, bleibt (AM).

    Ich finde es immer schlimm, wie schnell Eintrachtspieler in den Himmel gehoben werden, wenn sie mal 5 gute Spiel am Stück machen. Dann wird gleich von der Nationalmannschaft gesprochen. Herrje. Sollen die Herrschaften ihre Leistung mal konsequent über eine – oder besser – zwei Saisons – bestätigen.

    Ich behaupte mal, keiner der abgehenden Spieler wird bei seinem neuen Verein. Das bewegt sich zwischen Einwechselung und Auswechselbank.

    Der Umbruch wird der Mannschaft gut tun.

    Kolibri

  49. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” klar dar man das. Aber wenn, dann bitte faktisch richtig. Mindestens. Denn wenn die Hälfte des Beitrags Blödsinn ist, fällt es schwer, der anderen Hälfte was sinnvolles abzugewinnen. “

    Ich hege die Hoffnung, wenigstens 50% Richtiges zu schreiben.

  50. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” klar dar man das. Aber wenn, dann bitte faktisch richtig. Mindestens. Denn wenn die Hälfte des Beitrags Blödsinn ist, fällt es schwer, der anderen Hälfte was sinnvolles abzugewinnen. “

    Ich hege die Hoffnung, wenigstens 50% Richtiges zu schreiben. “

    Hoffnung ist was schönes

  51. AM14 hat jetzt in den letzten Saisonspielen genau wieviel gerissen?

  52. ZITAT:

    ” Was für ein Gejammer wegen der abgehenden Spieler. Auf einmal sind dies Strategen, Vollblutstürmer, gallige Spieler usw. Und was war letzte Saison? Da wurde von einer blutleeren Mannschaft gesprochen. Jeder hat das Saisonende herbeigesehnt.

    Ich sehe den Abgang dieser Spieler nicht so kritisch. Mal ehrlich, was haben sie denn gerissen? Und derjenige, der wirklich was gerissen hat, bleibt (AM).

    Ich finde es immer schlimm, wie schnell Eintrachtspieler in den Himmel gehoben werden, wenn sie mal 5 gute Spiel am Stück machen. Dann wird gleich von der Nationalmannschaft gesprochen. Herrje. Sollen die Herrschaften ihre Leistung mal konsequent über eine – oder besser – zwei Saisons – bestätigen.

    Ich behaupte mal, keiner der abgehenden Spieler wird bei seinem neuen Verein. Das bewegt sich zwischen Einwechselung und Auswechselbank.

    Der Umbruch wird der Mannschaft gut tun.

    Kolibri “

    Darauf ein dreifach donnererndes “Waldschmidt”

  53. Morsche

    wie bei der Verpflichtung vom Hasen Lu wird man seinen Abgang erst nach einem Jahr beurteilen könne. Sogar die Experten. Gleiches gilt für die anderen Spieler. Ich denke – ganz subjektiv, dass es bei Schwegi und Jung gut ist, dass sie wechseln. Die hätten sich hier nicht weiter entwickelt. Rode halte ich für einen Sportinvaliden und gönne ihm daher das Bayerngeld. Aber das ist meine ganz subjektive Sicht.

    Paar mehr Millionen wäre halt schön gewesen.

    Insgesamt sieht das aber bisher nicht glücklich aus, was wir machen. Hochkaräterkracher bitte. Oder wenigstens vielversprechendes Talent.

  54. Die FAZ schreibt:

    ….waren die Niedersachsen bereit, fünf Millionen Euro Ablöse (….). Eine Summe, die das Angebot der Hessen um rund ein Viertel überstieg.

    Also haben wir doch ein Angebot abgegeben und zwar mit 4 Mios durchaus kein Pappenstiel, für unsere Verhältnisse?

  55. Sorry, aber wenn ich das heute von TK lese. Man könnte meinen, unser Team hat knapp die CL verpasst und bricht nun auseinander.

  56. ZITAT:

    Also haben wir doch ein Angebot abgegeben und zwar mit 4 Mios durchaus kein Pappenstiel, für unsere Verhältnisse? “

    Ich habe andere Informationen.

  57. Welcher Eintrachtspieler hat nach einem Wechsel dort etwas “gerissen”? Wer war das? Wie lange ist das her?

  58. “Ich finde es immer schlimm, wie schnell Eintrachtspieler in den Himmel gehoben werden, wenn sie mal 5 gute Spiel am Stück machen.”

    Hat denn bei uns jemals ein Spieler fünf gute Spiele am Stück gemacht? Kann mich net erinnern.

  59. Achso, vielen Dank an JCM für die täglichen Infos und Fotos aus BRA. Vielen Dank dafür!! Top!

  60. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” klar dar man das. Aber wenn, dann bitte faktisch richtig. Mindestens. Denn wenn die Hälfte des Beitrags Blödsinn ist, fällt es schwer, der anderen Hälfte was sinnvolles abzugewinnen. “

    Ich hege die Hoffnung, wenigstens 50% Richtiges zu schreiben. “

    Hoffnung ist was schönes “

    Hoffnung ist das, wovon Eintracht-Anhänger üblicherweise zehren.

  61. Jetzt fällt es mir ein, “gerissen” haben nur die Spieler der Eintracht etwas, die der Verein bereits mit jungen Jahren vom Hof gejagt hat ;-)

  62. Mal eine Gegenfrage, weil mir wirklich niemand einfällt: Wann haben zuletzt Spieler der Kategorie Schwegler, Jung und Rode den Verein verlassen? Damit der Vergleich sinnvoll ist.

  63. ZITAT:
    ” Welcher Eintrachtspieler hat nach einem Wechsel dort etwas “gerissen”? Wer war das? Wie lange ist das her? “

    Spontan: Jones, Schnix

  64. @Stefan:

    Wohlwollend könnte man Ochs und/oder Russ in der Kategorie Schwegler, Jung und Rode sehen.

  65. welche Kategorie?

    Dauerverletzt?

    1 starkes Halbjahr (gut, mir viel gutem Willen, 1 starkes Jahr)?

    Tasmane?

    Kapitän?

  66. ZITAT:

    ” Mal eine Gegenfrage, weil mir wirklich niemand einfällt: Wann haben zuletzt Spieler der Kategorie Schwegler, Jung und Rode den Verein verlassen? Damit der Vergleich sinnvoll ist. “

    Jones, Ochs, Chris

    fallen mir als Vergleiche spontan ein.

  67. ZITAT:

    ” Mal eine Gegenfrage, weil mir wirklich niemand einfällt: Wann haben zuletzt Spieler der Kategorie Schwegler, Jung und Rode den Verein verlassen? Damit der Vergleich sinnvoll ist. “

    Ich glaube, da müsste man in die jeweilige Abstiegssaisons reinschauen. Da gab es immer einen größeren Umbruch. Und sicher sind da auch Spieler in der genannten Kategorie dabei gewesen.

  68. ZITAT:

    Jones, Ochs, Chris

    fallen mir als Vergleiche spontan ein. “

    Ok. Jones hat’s gepackt, Chris hinkt, und Ochs … mei.

  69. Schnix. Hach.

  70. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Und ist völlig kostenlos. Also perfekt für die Eintracht.

  71. Ah ok. Schnix. Akzeptiert. Lang ist es her.

  72. Im übrigen bin ich der Überzeugung, dass es Jung und Schwegler schaffen werden. Wenn sie fit sind/bleiben.

  73. Die Frage ist schon im Ansatz falsch gestellt. Es ist egal wie die Spieler woanders einschlagen. Entscheidend scheint mir zu sein ob sie hier funktioniert haben. Das war meiner Ansicht nach der Fall. Aber gut , am besten ist man macht eswie Genosse Skylark vorschlägt. Alle 12 Wochen eine andere Fußballnutte.

    Ob das Weg ist wird sich weisen, vor allem bei einer Mannschaft wie EF , die eher über die mannschaftliche Geschlossenheit kam als über überragende Einzelspieler.

  74. Jung definitiv. Schwegler schleppt zu viel mit sich rum, der bleibt nicht fit.

  75. Cha, Pezzey, Neuberger und Nickel. Danach ging es gegen Oxxenbach um die Existenz. Aber lange her… Und gegen die Oxxen wollen wir ja nicht mehr, sonst hätten wir die U23 nicht abgemeldet…

  76. Morsche!

    Weltuntergangsstimmung über Frankfurt und auch im Blog.

    Na ja – ist wenigstens konsequent harmonisch.

    Was mich allerdings bei der seit Tagen andauernden Diskussion (ich sage nicht “Jammerei”) wundert, ist das Phänomen, dass die meisten hier im Blog Eintracht Frankfurt, seine Spieler, Verträge (…), Finanzen/Budget und ja, die sportliche Linie der Führung zwar hinreichend kennen – gleichwohl sich aber verwundert die Augen reiben, wenn das eintrifft, was man eigentlich so erwarten konnte:

    – Spieler die ausgeliehen waren und viel Geld kosten würden, gehen wieder.

    – Spieler die schon früher wechselwillig waren und nur dank EL noch ein Jahr dran gehängt hatten, gehen jetzt konsequent dort hin wo sie mehr Geld verdienen.

    – Eintracht Frankfurt muss mit seinem bescheidenem Budget haushalten und setzt daher nicht alles auf eine Karte (einen Spieler)

    – weil das Budget eng ist, muss das gesamte Transferfenster ausgenutzt werden, um vielleicht am Ende doch noch das eine oder andere Schnäppchen zu machen

    Alles äusserst unerfreulich, aber ehrlich gesagt, doch absolut im Rahmen des Erwarteten.

    Unerwartet wäre, wenn entweder der Scheich bei EF einsteigt oder der Verein seine Philosophie (und damit auch einen Teil seiner Ambitionen) komplett ändert und sich zukünftig verstärkt als Ausbildungsverein profiliert und nicht mehr auf den Einkauf von “Hochkarätern” setzt. Wie gesagt nicht zu erwarten. Wertschöpfung für andere und so.

    Armin Veh hat zum Abschied gesagt, die Eintracht muss die nächsten 2 – 3 Jahre der Konsolidierung irgendwie überstehen – danach sieht es finanziell etwas freundlicher aus und dann hat man auch wieder einen größeren Handlungsspielraum; sehe ich auch so. Die kommende Saison wird (so meine Erwartung) als Umbau-Jahr nichts berauschendes bringen. Aber Schaaf ist kein Träumer (wie Skibbe) sondern wird sein neu zusammengewürfeltes Team von Anfang an auf ein Ziel (meinetwegen 40 Punkte) einschwören.

  77. @58
    Ein erfreulich nüchterner Kommentar, im Gegensatz zu meinen polemischen Ausfällen.
    Wo ich doch nur Ähnliches zum Ausdruck bringen möchte.

    Das reichlich unglückliche Bild, das die Eintracht seit einiger Zeit abgibt, liegt aber weniger an den Tatsachen (die meist nicht alleine durch EF beeinflusst werden) sondern an der unfassbar amateurhaften öffentlichen Kommunikation.
    Stümperhaft, unprofessionell, unwürdig und vor allem unsouverän.
    Führungsstärke sieht anders aus.

    Nach wie vor das mit Abstand größte Problem.

  78. Chris hinkt – gemeint ist bestimmt: als Vergleich ;-) – vielleicht wegen des Alters. Aber ich halte es für gut möglich, dass Rode nicht viel mehr BuLi-Spiele macht als Chris nach seinem Weggang. Und Chris war als Fußballer besser.

    Aber gut: Tosun. Wenn Rode so weit kommt wie der inzwischen, gratuliere ich ihm.

    Streit, Kyrgiakos.

    Schnix war eine andere Kategorie als alle drei.

    Mit “mei” kann ich nix anfangen.

  79. ZITAT:

    ” @58

    Ein erfreulich nüchterner Kommentar, im Gegensatz zu meinen polemischen Ausfällen.

    Wo ich doch nur Ähnliches zum Ausdruck bringen möchte. ….”

    Damit ärgert man die alle immer am meisten.

    :-)

  80. ZITAT:

    (…) Was mich allerdings bei der seit Tagen andauernden Diskussion (ich sage nicht “Jammerei”) wundert, ist das Phänomen, dass die meisten hier im Blog Eintracht Frankfurt, seine Spieler, Verträge (…), Finanzen/Budget und ja, die sportliche Linie der Führung zwar hinreichend kennen – gleichwohl sich aber verwundert die Augen reiben, wenn das eintrifft, was man eigentlich so erwarten konnte …

    Mich erstaunt dabei vor allem, dass das den Verantwortlichen bei Eintracht Frankfurt offenbar ähnlich geht. Da muss man doch mal ernsthaft fragen, was bei denen nicht stimmt …

  81. ZITAT:

    ” ZITAT:

    (…) Was mich allerdings bei der seit Tagen andauernden Diskussion (ich sage nicht “Jammerei”) wundert, ist das Phänomen, dass die meisten hier im Blog Eintracht Frankfurt, seine Spieler, Verträge (…), Finanzen/Budget und ja, die sportliche Linie der Führung zwar hinreichend kennen – gleichwohl sich aber verwundert die Augen reiben, wenn das eintrifft, was man eigentlich so erwarten konnte …

    Mich erstaunt dabei vor allem, dass das den Verantwortlichen bei Eintracht Frankfurt offenbar ähnlich geht. Da muss man doch mal ernsthaft fragen, was bei denen nicht stimmt … “

    Heribert zu “Veh nach Stuttgart” – das überrascht mich.

    Heribert zu “Schwegler nach Hopp” – das überrascht mich.

    Heribert zu “Joselu nach H96” – das überrascht mich.

    Bisserl viel Überraschung für den Bundesligaerklärbär Nummer 1.

  82. ZITAT:

    ” Btw, nachdem in FFM mittlerweile diverse Stammspieler die Schubkarre bestiegen haben..möchte man nunmehr mehr ins Risiko gehen und stärkere Investitionen tätigen . Das sei auch mit dem AR besprochen.

    Find ich jetzt echt klasse.

    Es geht nichts über kurze Entscheidungswege. Hossa.. “

    es geht doch nichts über einen langfristigen Plan

  83. ZITAT:

    ” Welcher Eintrachtspieler hat nach einem Wechsel dort etwas “gerissen”? Wer war das? Wie lange ist das her? “

    Schneider und Jones würd ich sagen.

    Marin und Can aus der Jugend heraus.

  84. Wir lassen uns nicht treiben, müsste jetzt von HB kommen.

  85. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Btw, nachdem in FFM mittlerweile diverse Stammspieler die Schubkarre bestiegen haben..möchte man nunmehr mehr ins Risiko gehen und stärkere Investitionen tätigen . Das sei auch mit dem AR besprochen.

    Find ich jetzt echt klasse.

    Es geht nichts über kurze Entscheidungswege. Hossa.. “

    es geht doch nichts über einen langfristigen Plan “

    Naja, den trauen wir Hellmann alle wohl eher zu als Heribert.

  86. ZITAT:

    ” Ich denke – ganz subjektiv, dass es bei Schwegi und Jung gut ist, dass sie wechseln. Die hätten sich hier nicht weiter entwickelt. Rode halte ich für einen Sportinvaliden und gönne ihm daher das Bayerngeld. (…)

    Insgesamt sieht das aber bisher nicht glücklich aus, was wir machen. Hochkaräterkracher bitte. Oder wenigstens vielversprechendes Talent. “

    Schön. Man schaut morgens hier rein und muss nur zitieren weil andere schon meine Meinung geschrieben haben. Danke RF. ;-)

  87. vicequestore patta

    Wenn der Bendtner erst einmal hier unterschrieben hat, wird sich an den Hasen kaum noch jemand erinnern….

  88. ZITAT:

    ” Naja, den trauen wir Hellmann alle wohl eher zu als Heribert. “

    Fast alle.

  89. ZITAT:

    ” Bisserl viel Überraschung für den Bundesligaerklärbär Nummer 1. “

    Ich hatte das so verstanden dass ihn das alles nicht überrascht weil wir ja sowieso nicht mithalten können.

  90. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bisserl viel Überraschung für den Bundesligaerklärbär Nummer 1. “

    Ich hatte das so verstanden dass ihn das alles nicht überrascht weil wir ja sowieso nicht mithalten können. “

    warum sagt wer dann “ich bin überrascht”? Müsste er dann nicht sagen “ich bin nicht überrascht”?

  91. Fast 100 Beiträge um kurz nach 10 Uhr und noch nicht mal ein Gerücht! Pah……

  92. ZITAT:

    ” Müsste er dann nicht sagen “ich bin nicht überrascht”? “

    Das wollte ich doch sagen. Ich meine er habe an anderer Stelle (im Kicker?) gesagt er habe gewusst dass wir bei den Gehältern nicht mitbieten könnten.*

    Disclaimer: Das kann natürlich auch bei einem anderen Spieler gewesen sein. Den Äußerungen von HB kann man ja eine gewisse Uniformität nicht absprechen.

  93. ZITAT:

    “Das wollte ich doch sagen. “

    warum sagt es dann nicht? Herrschaftszeiten. Ich meine A, sage aber B, damit keiner weiss, ob ich jetzt A oder B meine. Auf Nachfrage kann ich mir dann aussuchen, ob ich B gesagt und A gemeint oder B gesagt und B gemeint habe.

  94. ZITAT:

    ” warum sagt es dann nicht? “

    Ganz ruhig Boccia…

  95. War das hier schon? SZ-Interview mit Watze:

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1993054

    Passt irgendwie ins Thema. Beim Lesen hatte ich jedenfalls den Eindruck, dass die sehr genau wissen, was sie tun und dabei ziemlich clever agieren (insebsondere auch zum Thema Risiko und Investitionen). Diesen Eindruck habe ich bei der Eintracht nicht!

  96. Ich bin seit über 40 Jahren Eintracht-Fan. Überwiegend gab es schlechteren Fußball und unfähigere Menschen an der Vereinsspitze als jetzt. Insofern freue ich mich auf eine spannende neue Saison, auch wenn es gegen den Abstieg geht. Ist mir auf jeden Fall lieber, als wenn ein Scheich käme und wir mit Geld um uns schmeissen könnten. Also wünsche ich mir mehr Gelassenheit und Blick für das positive der Situation.

  97. ZITAT:

    ” Heribert zu “Veh nach Stuttgart” – das überrascht mich.

    Heribert zu “Schwegler nach Hopp” – das überrascht mich.

    Heribert zu “Joselu nach H96” – das überrascht mich.

    Bisserl viel Überraschung für den Bundesligaerklärbär Nummer 1. “

    Ist das eigentlich der, der neulichst in einem Interview erklärte, man müsse immer eine Rolle spielen, dergestalt, dass dem gemeinen Fußballvolk unbedingt vorzugaukeln sei, man sei immer Herri der Lage?

  98. ZITAT:

    ” Ich bin seit über 40 Jahren Eintracht-Fan. Überwiegend gab es schlechteren Fußball und unfähigere Menschen an der Vereinsspitze als jetzt. Insofern freue ich mich auf eine spannende neue Saison, auch wenn es gegen den Abstieg geht. Ist mir auf jeden Fall lieber, als wenn ein Scheich käme und wir mit Geld um uns schmeissen könnten. Also wünsche ich mir mehr Gelassenheit und Blick für das positive der Situation. “

    Ich glaube Du wärst ein Supertrainer für die Eintracht

  99. Schade, schade, dass HB den Weggang des hochveranlagten Joselu angesichts des immer zu knapp bestückten Eintracht-Geldbeutels nicht halten konnte/wollte.

    Das wird mE in der kommenden Saison ins Auge gehen. Es sei denn, man holt Kaliber wie z.B. Lasogga oder Diouf.

  100. Sorry, verhindern statt halten war gemeint

  101. Ich erreiche mein 40 jähriges Fanjubiläum auch dieses Jahr :-) – das qualifiziert mich genau für was?

  102. ZITAT:

    ” War das hier schon? SZ-Interview mit Watze:

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1993054

    Passt irgendwie ins Thema. Beim Lesen hatte ich jedenfalls den Eindruck, dass die sehr genau wissen, was sie tun und dabei ziemlich clever agieren (insebsondere auch zum Thema Risiko und Investitionen). Diesen Eindruck habe ich bei der Eintracht nicht! “

    ganz so einfach scheints doch nicht zu sein mal eben einen scheich, eine bank oder irgendeinen anderen gasmafiosi dazu zu bringen sugardaddy zu spielen:

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....-box-pager

  103. Ich bin übrigens in einem Zwiespalt.

    Nehmen wir mal das Spiel Italien gegen England.

    Ich bin natürlich gegen die Italiener müsste also für England sein. Das geht aber aus Gewissensgründen überhaupt nicht.

    Bei England kommt strafverschärfend hinzu, dass die 5 aus Liverpool nominiert haben, aber nur drei aus Everton. Sowas geht gar nicht.

    Ist irgendwo ein Psychotherapeut greifbar der mir kurzfristig aus diesem Zielkonflikt heraushelfen kann?

  104. ZITAT:

    Ist irgendwo ein Psychotherapeut greifbar der mir kurzfristig aus diesem Zielkonflikt heraushelfen kann? “

    *Handheb*

  105. ZITAT:

    ” Ich bin übrigens in einem Zwiespalt.

    Nehmen wir mal das Spiel Italien gegen England.

    Ich bin natürlich gegen die Italiener müsste also für England sein. Das geht aber aus Gewissensgründen überhaupt nicht.

    Bei England kommt strafverschärfend hinzu, dass die 5 aus Liverpool nominiert haben, aber nur drei aus Everton. Sowas geht gar nicht.

    Ist irgendwo ein Psychotherapeut greifbar der mir kurzfristig aus diesem Zielkonflikt heraushelfen kann? “

    schau dir das spiel einfach im `7 bello` an, am besten in nächster nähe zu irgendeinem mitglied der familia, dann weißte ganz von selbst wem du die daumen zu drücken hast ;)l

  106. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Ist irgendwo ein Psychotherapeut greifbar der mir kurzfristig aus diesem Zielkonflikt heraushelfen kann? “

    *Handheb* “

    Leider gut

    und der Tscha bum auch

  107. ZITAT:

    Ist irgendwo ein Psychotherapeut greifbar der mir kurzfristig aus diesem Zielkonflikt heraushelfen kann? “

    mach den Fernseher einfach aus

  108. ZITAT:

    ” Ich bin übrigens in einem Zwiespalt.

    Nehmen wir mal das Spiel Italien gegen England.

    Ich bin natürlich gegen die Italiener müsste also für England sein. Das geht aber aus Gewissensgründen überhaupt nicht.

    Bei England kommt strafverschärfend hinzu, dass die 5 aus Liverpool nominiert haben, aber nur drei aus Everton. Sowas geht gar nicht.

    Ist irgendwo ein Psychotherapeut greifbar der mir kurzfristig aus diesem Zielkonflikt heraushelfen kann? “

    Der Psychotherapeut kann Dir aus dem Zielkonflikt nicht heraushelfen, es ist ein Dilemma. Er kann Dir aber vermutlich helfen, damit umzugehen, was ja auch schon was ist. Ob Dir das dann das Honorar wert ist, hmhm….fällt Deiner Opportunität anheim…-) Gefährlich kann es werden, wenn der Psychotherapeut nach Abschluss der Eingangsuntersuchung weiteren Behandlungsbedarf proklamieren sollte. Ich für meinen Teil wollte das gar nicht erst wissen….-)

  109. ZITAT:

    ” ganz so einfach scheints doch nicht zu sein mal eben einen scheich, eine bank oder irgendeinen anderen gasmafiosi dazu zu bringen sugardaddy zu spielen:

    http://www.spiegel.de/wirtscha.....-box-pager

    Ebenau! Dennoch haben die es in den letzten Jahren geschafft, Ihren Umsatz permanent zu steigern. Beschreibt Watzke ja auch recht genau. Außer ein paar Worthülsen aus der Wüste habe ich da bei den Unsrigen wenig Visionäres zu vernommen. Da höre ich hingegen öfters, was nicht geht. Das konnte ich mir in meinen bisherigen Professionen nicht erlauben. Da wurde merkwürdigerweise zumeist ein Plan von mir verlangt.

  110. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Ist irgendwo ein Psychotherapeut greifbar der mir kurzfristig aus diesem Zielkonflikt heraushelfen kann? “

    *Handheb* “

    *Hochstapler*

  111. Ein User bei Transfermarkt schrieb gerade:

    “In SSNHD kam übrigen vorhin ein Interview mit Bruno Hübner, da sagt er sinngemäß das die Verpflichtung von Joselu nicht am Gehalt gescheitert ist, sondern weil Hannover wohl mehrfach die Eintracht in der Ablösesumme überboten hat.”

    Das spräche wohl gegen die Info, dass die Eintracht kein Angebot abgegeben hätte.

  112. @114 steht dein adler im nick am end gar nicht für sge sondern für alfred?

  113. ZITAT:

    ” Ich erreiche mein 40 jähriges Fanjubiläum auch dieses Jahr :-) – das qualifiziert mich genau für was? “

    Für mildernde Umstände.

  114. ZITAT:

    “… Also wünsche ich mir mehr Gelassenheit und Blick für das positive der Situation. “

    Von mir net. Isch resch mich uff, wann’s mir passt. Also bitte.

  115. Eintracht will ins Risiko gehen! Wie oft hab ich das schon gehört. Alles nur Gerede um die Fans

    zu beruhigen Für Kadlec der nur auf der Bank sitzt haben sie 3.5 Mio. abgedrückt, wären sie tatsächlich bereit gewesen ins Risiko zu gehen wäre Joselu nicht in Hannover gelandet. Und was das Gehalt angeht: die Eintracht hat auch einige Spitzenverdiener verloren.Danach dann über die Medien die Parole zu verbreiten

    wir wollen ins Risiko gehen ist nicht nur unglaubwürdig sondern lächerlich!

  116. ZITAT:

    ” Ich erreiche mein 40 jähriges Fanjubiläum auch dieses Jahr :-) – das qualifiziert mich genau für was? “

    Besserwissen.

  117. Honorar ist ja ein Ehrengehalt. Wie beim Anwalt auch. Da ist es dann hier wir dort mit einem herzlichen ” Vergelt`s Gott” getan. Das kommt dann aber auch von Herzen.

    OT

    Gerade entdeckt

    Toller Songtext..

    https://www.youtube.com/watch?.....5t842UuBlw

  118. ZITAT:

    “In SSNHD kam übrigen vorhin ein Interview mit Bruno Hübner, da sagt er sinngemäß das die Verpflichtung von Joselu nicht am Gehalt gescheitert ist, sondern weil Hannover wohl mehrfach die Eintracht in der Ablösesumme überboten hat.”

    Das spräche wohl gegen die Info, dass die Eintracht kein Angebot abgegeben hätte. “

    Das täte es. Das ist der Hübner, der einst vehement eine Austiegsklausel von Schwegler, Jung und Trapp bestritten hat, oder?

  119. anscheinend gab es wohl doch angebote und verhandlungen für und mit joselu

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52046967

  120. ZITAT:

    ” anscheinend gab es wohl doch angebote und verhandlungen für und mit joselu

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52046967

    Hat nie jemand bestritten, oder?

  121. ZITAT:

    ” Ich bin seit über 40 Jahren Eintracht-Fan. Überwiegend gab es schlechteren Fußball und unfähigere Menschen an der Vereinsspitze als jetzt. Insofern freue ich mich auf eine spannende neue Saison, auch wenn es gegen den Abstieg geht. Ist mir auf jeden Fall lieber, als wenn ein Scheich käme und wir mit Geld um uns schmeissen könnten. Also wünsche ich mir mehr Gelassenheit und Blick für das positive der Situation. “

    Nehmen wir mal an, “Scheich” stehe für jedwede Art externer Finazierung, Investoren etc. – dann werden Scheichs in 10 Jahren allernormalster Bestandteil der Bundesliga sein, bestimmt keine Ausnahme mehr oder gar besonderer Wettbewerbsvorteil. Jeder wird seinen Scheich haben (müssen), so wie jeder Bundesligist irgendwann in einer “Arena” zu kicken hatte (ob sie ihm nun gehört oder nicht). Besser, man ist dafür schon bereit, anstatt zu sagen, dass es so etwas bei uns nicht gebe o.Ä.

    Mir gefällt das ganz und gar nicht, sehe das ähnlich, wie der früher bei uns verteidigende Serbe: der Fußball hat mit dem Fußball nichts mehr zu tun. Klar, Fußball war immer auch zu einem gewissen Grad “kommerziell”, aber was im Moment passiert, ist schon keine graduelle Veränderung mehr, sondern hat eine vollkommen neue Qualität: der Kommerz ist nicht mehr Mittel zum Zweck, sondern dient nur noch sich selbst. Ich weiß auch nicht, ob und wie lange ich den Weg noch mitgehe und wann ich womöglich einfach keinen Bock mehr auf den ganzen Scheiß habe…

    Aber solange man noch Hoffnung hat, und zumindest – wenn auch nur für sich – etwas “Wahres” an der Eintracht und dem ganzen Affentheater “Bundesliga” findet (Bock auf Titel, die Fachsimpelei vor und nach Spielen, in den Wald rausgehen, Auswärtsfahrten etc.), muss man die Rahmenbedingungen halt annehmen und unter den geschriebenen wie ungeschriebenen Regeln mitspielen. Leider.

    Oder halt Revolution, aber das ist ‘ne andere Geschichte.

  122. Frage: Wer von hier hätte denn juhu geschriehen, wenn es gehießen hätte, die Eintracht hätte für Joselu 5 Mio. Euro + sagen wir mind. 2 Mio. Euro Gehalt hingeblättert?? Ich nicht!!

  123. ZITAT:

    “….Das täte es. Das ist der Hübner, der einst vehement eine Austiegsklausel von Schwegler, Jung und Trapp bestritten hat, oder? “

    tja, nix genaues weiß mer net, ausser daß er fort ist der hase lu und der hase be anscheinend der hochkaräter und der dschannlugga das vielversprechende talent.

  124. Dukaten-Didi offiziell beim HSV. Kühne macht den Geldhahn auf.

  125. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich erreiche mein 40 jähriges Fanjubiläum auch dieses Jahr :-) – das qualifiziert mich genau für was? “

    Besserwissen. “

    nee, den Job hast Du hier doch schon :-)

  126. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” anscheinend gab es wohl doch angebote und verhandlungen für und mit joselu

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52046967

    Hat nie jemand bestritten, oder? “

    Stefan Krieger [Montag, 09.06.14 16:08Uhr]

    Hübner: „Da konnten wir wirtschaftlich einfach nicht mithalten. Wir lagen schon bei den Gehaltsforderungen des Spielers weit auseinander“. (morgen in der FR)

    “Das ist wohl der Grund, warum man nicht mal angefragt hat. Warum man dann in der Vergangenheit immer optimistisch war, dass das klappen würde, ist mir schleierhaft. Klingt mir ein wenig nach Ausrede.”

    Stefan, das klang bei Dir anders am Sonntag. Oder interpretiere ich das falsch?

  127. a pro pos zielkonflikt, eigentlich würd ich ja wirklich gern SCHLAND schreien und mir ne schwatz rot goldene kapp kaufen, aber dann taucht immer wieder boatengs schubsendes händchen in des fussballgottes rücken vor meinem geistigen auge auf.

    schlandfieber könnte ja so schön sein wenn die ganzen bayrischen bappsäck net wären….

  128. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich erreiche mein 40 jähriges Fanjubiläum auch dieses Jahr :-) – das qualifiziert mich genau für was? “

    Besserwissen. “

    nee, den Job hast Du hier doch schon :-) “

    Brauche dringend Verstärkung bei all den Meinungsgraupen hier.

  129. @ tbk

    Ist “dschannlugga” der Bube aus Mainz? Ich komme da grad durcheinander.

  130. ZITAT:

    ” (…) Mir gefällt das ganz und gar nicht, sehe das ähnlich, wie der früher bei uns verteidigende Serbe: der Fußball hat mit dem Fußball nichts mehr zu tun. Klar, Fußball war immer auch zu einem gewissen Grad “kommerziell”, aber was im Moment passiert, ist schon keine graduelle Veränderung mehr, sondern hat eine vollkommen neue Qualität: der Kommerz ist nicht mehr Mittel zum Zweck, sondern dient nur noch sich selbst. Ich weiß auch nicht, ob und wie lange ich den Weg noch mitgehe und wann ich womöglich einfach keinen Bock mehr auf den ganzen Scheiß habe… “

    Dem schließe ich mich an. Als unterstützende Literatur möchte ich dazu auch noch mal auf die bereits gestern genannte (hier) Polemik des Herrn Roth verweisen:

    http://www.taz.de/Die-Wahrheit...../!140032/

  131. ZITAT:

    Stefan, das klang bei Dir anders am Sonntag. Oder interpretiere ich das falsch? “

    Es gab – meiner Info nach – keine offizielle Anfrage der Eintracht bei Hoffenheim nach dem Spieler Joselu, bzw. ein Angebot für ihn. Dass man sich mit dem Spieler bzw. seinem Berater zusammengesetzt hat, habe ich nie ausgeschlossen. Halte ich sogar für wahrscheinlich.

  132. ZITAT:

    ” @ tbk

    Ist “dschannlugga” der Bube aus Mainz? Ich komme da grad durcheinander. “

    mainz? nee, es dreht sich natürlich um das große neue offensivversprechen :WALDSCHMIDT!

    (und der kommt aus siegen)

  133. Was heisst denn “es schaffen werden”? Jung wird ein solider Buli-Spieler (nicht soweit weg von Ochs) und Schwegler wird Hoffe neben Spiegel-Wiese von der Tribüne aus unterstützen.

  134. Jan Christians WM-Tagebuch ist bei mir gern gelesene Frühstückslektüre, Chapeau!

    Viel erfrischender als das oft nervige Eintracht-Gedöns der User.

  135. Eben die Nachricht der Eintracht erhalten: Saisoneröffnung diesmal mit Eintritt wg. “Frankfurt Main Finance Cup”. Super. Und überaus familienfreundlich. Aber wenn ich das shice finde, bin ich vermutlich auch nur hoffnungslos romantisch, nehme ich an.

  136. @ 138

    Aua, hätte ich (besser) wissen können.

  137. ZITAT:

    ” Eben die Nachricht der Eintracht erhalten: Saisoneröffnung diesmal mit Eintritt wg. “Frankfurt Main Finance Cup”. Super. Und überaus familienfreundlich. Aber wenn ich das shice finde, bin ich vermutlich auch nur hoffnungslos romantisch, nehme ich an. “

    Nö, gehe da auch nicht hin.

  138. Gestern gab’s auf arte eine erschütternde Doku, was Hochleistungssportler mit ihrem Körper machen (müssen), um dem Diktat der wirtschaftlichen Interessen zu genügen. In Italien z.B. sind Fußballprofis in jungen Jahren reihenweise gestorben als Spätfolgen von Doping – das gibt’s hier natürlich nicht. So viele junge Tote, im American Football, Eishockey, Radsport usw. und alles vertuscht und totgeschwiegen von den großen sportfremden Konzernen, die den Sport nur nutzen, um ihr Produkt zu verkaufen. Und den Verbänden natürlich, diesen Huren.

    Da kann man schon auf die Idee kommen, ob man nicht lieber zu Germania 94 gegen Eschersheim geht.

    Wenn’s die arte-mediathek hergibt, sehr empfehlenswert: ‘Doping, Drogen, Depressionen’ – Spitzensportler packen aus.

  139. Tja, früher Jägermeister und Henninger, heute “Finance Cup” und “Rund um den Finanzplatzplatz Eschborn” – um mal wahllos Sportarten und Schauplätze zu vermengen…

  140. @141

    Geh halt zu den Lilien. Da scheint doch auch die Sonne.

    Im übrigen ist für FußballromatikerInn_en jeglicher Couleur in meiner schnellen Welt des Geldes kein Platz mehr.

    Wird eh Zeit das die Eintracht mal die Stehplatzpreise erhöht und zwar drastisch. Ich halte es nämlich für sozial ungerecht ,dass ich als Sitzplatzbesucher die vierthöchsten Eintrittspreise der Liga zahlen muss, während andere subventioniert werden. Hah!

    Mit besonders freundlichen Neoliberalen Grüßen

  141. @127

    schön geschrieben. Bis sich grundlegend (wieder) etwas ändert, wird es noch lange dauern. Bis dahin wird sich das Rad immer schneller drehen. Wer dazu nicht bereit oder nicht in der Lage ist, fliegt aus dem Spiel raus. Ob er will oder nicht.

    Besser sich darauf einstellen und die die entsprechenden strategischen Entscheidungen treffen, als “sich treiben zu lassen”.

    Das bedeutet nicht zwangsläufig einen Milliardär, der sein Spielgeld hier anlegt. Das kann auch das Finden und Besetzen einer Nische bedeuten. z.B. Entdeckung/Förderung von Jugendspielern. Oder generell die effizientere Auswahl von Kickern. Dort wären z.B. 5 Millionen besser angelegt als beim phlegmatischen Schwabenspanier. In irgendetwas muss EF besser werden als die Konkurrenz. Daher ist es “nur” mit ein paar Millionen von einem Investor nicht getan. Die gesamte Struktur muss auf ein strategisches Ziel ausgerichtet sein.

    Dass EF mit diesen alten perspektivlosen Säcken an der Spitze dafür das falsche Personal hat, dürfte gemeinhin unstrittig sein.

  142. ZITAT:

    ” @114 steht dein adler im nick am end gar nicht für sge sondern für alfred? “

    @118:

    Alfred Herrhausen, Alfred Hitchcock, Alfred Tetzlaff, Alfred Nobel, Alfred Krupp, Alfred der Große: Suche Dir was für Deine Phantasie Passendes aus…-)

  143. @147 – Hütchen :-)

  144. ZITAT:

    ” Lekker Meisje! “

    and lekker Jongens!

    WM-Fever, yeah!

  145. @141 – mit App hätte man das übrigens gestern schon gewusst ;-)

  146. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @114 steht dein adler im nick am end gar nicht für sge sondern für alfred? “

    @118:

    Alfred Herrhausen, Alfred Hitchcock, Alfred Tetzlaff, Alfred Nobel, Alfred Krupp, Alfred der Große: Suche Dir was für Deine Phantasie Passendes aus…-) “

    ich wollt von anfang an nur alfred adler.

  147. Wir singen: Es gibt nur einen Alfred Draxler!

  148. ZITAT:

    ” Wir singen: Es gibt nur einen Alfred Draxler! “

    Korrektur: Es gibt nur ein Alfred Draxler!

  149. ZITAT:

    ” Mal eine Gegenfrage, weil mir wirklich niemand einfällt: Wann haben zuletzt Spieler der Kategorie Schwegler, Jung und Rode den Verein verlassen? Damit der Vergleich sinnvoll ist. “

    Erol Bulut, Thomas Sobotzik

  150. @147

    so abwegig ist das gar nicht. Wenn du weiter am großen Rad mitdrehen willst, musst du dich auf solche Auswüchse einlassen. Nostalgie, Folklore und billigste Stehplätze oder eben Kommerz und Hure der Wirtschaft. Und das um so mehr, als der eigene Name keinen Marktwert mehr hat, weil komplett grau, langweilig und bieder. Abstiegskampf taugt nun mal nicht als Marke. Also muss sich EF noch viel mehr prostituieren um an Kleingeld zu kommen. Straßenstrich in Frankfurt, während die meisten Huren wenigstens im Laufhaus bedienen und nur ganz wenige es in die noblen Clubs schaffen.

    “Sich treiben lassen” – genau das Gegenteil von dem, was der unfähige Erzählhansel seit zu vielen Jahren von sich gibt, ist eingetreten.

  151. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wir singen: Es gibt nur einen Alfred Draxler! “

    Korrektur: Es gibt nur ein Alfred Draxler! “

    Ah, Danke. WM-Fever und die Grammatik des Singens….

  152. Mandzukic ist ja gesperrt morgen. Gibt es auch selten, oder? Warum wirken rote Karten aus der Qualifikation noch nach? Es ist doch WM-Fieber…

  153. Ich sage NEIN zu Sperren, JA zur WM

  154. ZITAT:

    ” Ich sage NEIN zu Sperren, JA zur WM “

    Ich sage ja zum DFB und seinem sozialen Engagement weltweit.

    Diese selbst gebastelte Gated Community hilft wem genau nach der WM? Den Armen, nicht?

  155. ZITAT:

    ” Mandzukic ist ja gesperrt morgen. Gibt es auch selten, oder? Warum wirken rote Karten aus der Qualifikation noch nach? Es ist doch WM-Fieber… “

    Weil es doch die Endrunde ist…

  156. @HG

    Lass dir halt endlich mal ne Brille anpassen. Die hast du dann dadurch, dass du wieder auf den billigen Plätzen was sehen kannst, ruckzuck gegenfinanziert.

  157. ZITAT (HG):

    ” @141

    Der neoliberale Sugar Daddy weigert sich den jungen Damen im Stehblock die Karten zu subventionieren?

    Boah, keine Liebe mehr unter den Menschen.

    Was ist nur aus dieser Welt geworden?

    Das in der Tat gerade sehr sonnige Darmstadt sagt PFUI.

  158. ZITAT:

    ” ZITAT (HG):

    ” @141

    Der neoliberale Sugar Daddy weigert sich den jungen Damen im Stehblock die Karten zu subventionieren?

    Boah, keine Liebe mehr unter den Menschen.

    Was ist nur aus dieser Welt geworden?

    Das in der Tat gerade sehr sonnige Darmstadt sagt PFUI. “

    welche jungen Damen?

  159. JA zu SCHLAND!

  160. Italien in Manaus. Das wird ein Spaß.hihi

  161. ZITAT:

    ” JA zu SCHLAND! “

    Jetzt kann wieder jedes Produkt mit Fähnchen beworben wird! Sehr passend, nicht?

    http://tinyurl.com/pxyzz4g

  162. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @114 steht dein adler im nick am end gar nicht für sge sondern für alfred? “

    @118:

    Alfred Herrhausen, Alfred Hitchcock, Alfred Tetzlaff, Alfred Nobel, Alfred Krupp, Alfred der Große: Suche Dir was für Deine Phantasie Passendes aus…-) “

    ich wollt von anfang an nur alfred adler. “

    Nach Abgleich mit der gegoogleten Netzintelligenz: Da war bei mir wohl eine recht große Lücke im Kopf.

  163. ZITAT:

    ” Italien in Manaus. Das wird ein Spaß.hihi “

    Für Engeland wirds reichen. Für Costa Rica sowieso.

  164. ZITAT:

    ” Eben die Nachricht der Eintracht erhalten: Saisoneröffnung diesmal mit Eintritt wg. “Frankfurt Main Finance Cup”. Super. Und überaus familienfreundlich. Aber wenn ich das shice finde, bin ich vermutlich auch nur hoffnungslos romantisch, nehme ich an. “

    Finde ich in der Tat auch unglücklich, das mit der Saisoneröffnung. Das war ja hauptsächlich Familienausflug, Autogramme sammeln etc. Das wird so nix. Inter spielt aber nicht für umsonst und die Drehkreuze sind ja nicht direkt am Stadion sondern um das Gelände rum. Und selbst wenn die Tickets “nur” nen Zehner kosten sollten, so viele wie sonst werden nicht mehr kommen, für Familien ist das immer noch viel Geld. Grad schad wegen der Kiddies, das sollen ja die Fans von morgen werden.

  165. Wenn’s nicht traurig wäre, wär’s fast schon lustig: Gestern abend war mir nach EF-Gejammer und heute jammern Kilchi (FR) und Peppi Schmitt (FNP). Aber die Fotostrecke in der FNP “Eintracht, das wurde aus deinen Talenten” ist auch schon wieder (fast) zum jammern.

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....5,890351,C::Eintracht-das-wurde-aus-deinen-Talenten;cme46877,607911

    Sozusagen SGE süß-sauer.

  166. ZITAT:

    ” Eben die Nachricht der Eintracht erhalten: Saisoneröffnung diesmal mit Eintritt wg. “Frankfurt Main Finance Cup”. Super. Und überaus familienfreundlich. Aber wenn ich das shice finde, bin ich vermutlich auch nur hoffnungslos romantisch, nehme ich an. “

    Ich bin Purist und war in meinem Leben noch auf keiner Saisoneröffnungsveranstaltung. So wie ich das sehe taugt das lediglich für 12-jährige Autogrammjäger.

    Was mir allerdings sehr gut gefällt ist die völlig hanebüchene Veredelung eines lustlusen Trainingsspiels zum “Frankfurt Main Finance Cup”.

    Frankfurt am Main Finanzpokal – sehr nett.:

    “Wir holen den Fi-Fi-nanzpokal und wir werden Festgeldmeister – MEISTER!”

  167. Wir haben ja auch den La Coruna-Pokal gewonnen.

    Hoffe, der Finanzpokal ist genauso stattlich.

  168. ” Frage: Wer von hier hätte denn juhu geschriehen, wenn es gehießen hätte, die Eintracht hätte für Joselu 5 Mio. Euro + sagen wir mind. 2 Mio. Euro Gehalt hingeblättert?? “

    Mit der Ablöse von 5 Mios wäre ich einverstanden gewesen, denn ich halte ihn für einen Stürmer von guter Qualität, der ausreichend Bundesligaerfahrung gesammelt hat, sich gut in die Mannschaft eingefügt und entwickelt hat. Zudem ist er mit seiner Entwicklung noch längst nicht am Ende. Im Hinblick aufs Gehalt muss man doch feststellen, dass in der BuLi nunmal sehr deutlich mehr verdient wird als vor einigen Jahren. Mehr gibt’s m.M.n. zu dem Thema aber nicht zu sagen.

  169. ZITAT:

    ” @141

    Geh halt zu den Lilien. Da scheint doch auch die Sonne.

    Im übrigen ist für FußballromatikerInn_en jeglicher Couleur in meiner schnellen Welt des Geldes kein Platz mehr.

    Wird eh Zeit das die Eintracht mal die Stehplatzpreise erhöht und zwar drastisch. Ich halte es nämlich für sozial ungerecht ,dass ich als Sitzplatzbesucher die vierthöchsten Eintrittspreise der Liga zahlen muss, während andere subventioniert werden. Hah!

    Mit besonders freundlichen Neoliberalen Grüßen “

    @147 (HG)

    Marktwirtschaft verstehen heißt aber auch, zu bedenken, dass

    – Stehplätze mit höheren Preisen unverkauft bleiben und zu höheren Sitzplatzpreisen führen könnten

    – Mehreinnahmen aus Stehplatzkarten-Verkäufen für größere Portionen an gedecktem Apfelkuchen verwendet werden

    – etc. etc.

    Und “Neoliberalismus” war ohnehin schon vorgestern. Mario Draghi lässt grüßen, aus der schnellen Welt des (schnellen) Geldes eben, wie du so schön schriebst.

  170. Werde morgen mein matchworn 54er Deutschlandtrikot (19) übersteifen und begeistert JA sagen.

  171. Nur damit es am Ende keine langen Gesichter gibt: ‘Schland spielt NICHT morgen. Ich wiederhole: Morgen kein Jogi!

  172. ZITAT:

    ” Nur damit es am Ende keine langen Gesichter gibt: ‘Schland spielt NICHT morgen. Ich wiederhole: Morgen kein Jogi! “

    Wer spielt denn für Jennifer Lopez?

  173. J.Lo kommt jetzt doch. Alles ist gut.

  174. ZITAT:

    ” J.Lo kommt jetzt doch. Alles ist gut. “

    Yes! Danke, FIFA!

  175. Die Vorfreude auf die WM stellt sich bei mir nur langsam ein. Habe das ungute Gefühl, dass morgen ein japanischer Zufallsgenerator den Ausgang des Eröffnungsspiels nachhaltigst beeinflussen wird.

  176. ZITAT:

    ” J.Lo kommt jetzt doch. Alles ist gut. “

    Helene Fischer wird toben!

  177. ZITAT:

    ” Nur damit es am Ende keine langen Gesichter gibt: ‘Schland spielt NICHT morgen. Ich wiederhole: Morgen kein Jogi! “

    Schreibe ich mir sicherheitshalber gleich nochmal auf. Spielen Sie denn Übermorgen, die Jogi-Follower?

  178. ZITAT:

    ” Nur damit es am Ende keine langen Gesichter gibt: ‘Schland spielt NICHT morgen. Ich wiederhole: Morgen kein Jogi! “

    Diesen unhaltbaren Missstand werde ich mit diesem Accesoir ausgleichen:

  179. oh …. da habe ich mich wohl verlinkt.

  180. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nur damit es am Ende keine langen Gesichter gibt: ‘Schland spielt NICHT morgen. Ich wiederhole: Morgen kein Jogi! “

    Schreibe ich mir sicherheitshalber gleich nochmal auf. Spielen Sie denn Übermorgen, die Jogi-Follower? “

    Übermorgen ist Spanien-Niederlande!

  181. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” J.Lo kommt jetzt doch. Alles ist gut. “

    Helene Fischer wird toben! “

    Wird vermutlich atemlos durch die Nacht laufen, die Arme.

  182. Warum hat eigentlich noch niemand ” Titten raus , es ist WM ” geschrieben.

    Geht denn hier jegliche Tradition den Bach runter ?

  183. Was gestern schon mal kurz thematisiert wurde und mich heute immer mehr aufregt: Macht Hübner zur Zeit wirklich URLAUB??? Während der Spielzeit, wenn Transfers gar nicht möglich sind, ist er allgegenwärtig, hält seine Fönfrisur in jede verfügbare Kamera und gibt weitgehend sinnfreie Statements ab. Aber nun, da der Spielermarkt in Bewegung ist und alle Vereine Gespräche und Verhandlungen mit potentiellen Kandidaten führen, macht der Herr Sportdirektor Ferien? Echt jetzt? Ich hoffe, es handelt sich nur um eine kurze Pfingstpause.

    Nicht, dass seine Anwesenheit wirklich was verändert hätte. Aber die Außenwirkung finde ich fatal. Die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt machen ohnehin keinen sehr professionellen Eindruck. Aber in den letzten Monaten trat man extrem dilettantisch auf.

  184. ZITAT:

    ” Nur damit es am Ende keine langen Gesichter gibt: ‘Schland spielt NICHT morgen. Ich wiederhole: Morgen kein Jogi! “

    Dafür läuft aber bestimmt irgendwo Sissi.

  185. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nur damit es am Ende keine langen Gesichter gibt: ‘Schland spielt NICHT morgen. Ich wiederhole: Morgen kein Jogi! “

    Schreibe ich mir sicherheitshalber gleich nochmal auf. Spielen Sie denn Übermorgen, die Jogi-Follower? “

    Übermorgen ist Spanien-Niederlande! “

    Schreibe ich mir sicherheitshalber auch gleich auf. Ob Juan Carlos nach seiner Abdankung noch auf der Ehrentribüne sitzen darf? Würde gut zum Sepp passen. Gleich und Gleich….. wie war das noch?

  186. ZITAT:

    ” jetzt aber:

    http://www.amazon.de/x-skin-De.....B0084MYWP0

    nach Sibirien mit jedem, der sich sowas überstreift

  187. Beginnt jetzt endlich die Eintrachtfreie Zeit hier im Blog? Ich hoffe doch. Alle brauchen mal Urlaub. Und gegen Inter schauen wir mal, was der Waldschmidtinho so drauf hat. Mein Vorschlag.

  188. Man wollte scheinbar den Josele zum Schnäppchenpreis. Hat nicht geklappt. Doof halt.

  189. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” jetzt aber:

    http://www.amazon.de/x-skin-De.....B0084MYWP0

    nach Sibirien mit jedem, der sich sowas überstreift “

    Zeltlager auf der Krim tut es auch.

  190. Mwa.

    Ekelhaft, wie für jeden Mist Werbung mit der WM gemacht wird.

    Die entsprechenden Prospekte vermüllen mir den Briefkasten.

    Discounter, Möbelhersteller und Technikcenter.

    Wie wohltuend zu sehen, das es auch anders geht.

    Werbung zartbitter aus Rußland, Sibirien:

    http://www.krone.at/Welt/Schok.....ory-407651

    So gehts business!

  191. ZITAT:

    ” Warum hat eigentlich noch niemand ” Titten raus , es ist WM ” geschrieben.

    Geht denn hier jegliche Tradition den Bach runter ? “

    ich könnte dir sagen warum das hier keiner schreibt ;-)

  192. Gibt es im Taunus eigentlich wieder Public Viewing?

  193. ZITAT:

    ” Was gestern schon mal kurz thematisiert wurde und mich heute immer mehr aufregt: Macht Hübner zur Zeit wirklich URLAUB??? Während der Spielzeit, wenn Transfers gar nicht möglich sind, ist er allgegenwärtig, hält seine Fönfrisur in jede verfügbare Kamera und gibt weitgehend sinnfreie Statements ab. Aber nun, da der Spielermarkt in Bewegung ist und alle Vereine Gespräche und Verhandlungen mit potentiellen Kandidaten führen, macht der Herr Sportdirektor Ferien? Echt jetzt? Ich hoffe, es handelt sich nur um eine kurze Pfingstpause.

    Nicht, dass seine Anwesenheit wirklich was verändert hätte. Aber die Außenwirkung finde ich fatal. Die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt machen ohnehin keinen sehr professionellen Eindruck. Aber in den letzten Monaten trat man extrem dilettantisch auf. “

    Der neue MT ist doch nicht doof. Der hat den Bruno erst Mal in Urlaub geschickt, damit der nicht die falschen Spieler an Land zieht, während der neue MT mit seinen CO’s noch den (WM-) Markt und die Talentschuppen der europäischen Liga sondiert. Vermutlich liegt beim Bruno ein recht dickes Auftragsbuch auf dem Schreibtisch, wenn er wieder daheim ist. Bis dahin stört er den neuen MT nur mit seinem Gebabbel darüber, wie es beim Wechsel von Hase Lu so in etwa abgelaufen sein könnte.

  194. ZITAT:

    ” Natürlich! “

    Ah, meine Anteilnahme. Hoffentlich niemand der dir nahestand.

  195. Ah ja,

    Die auf den billigen Plätzen spielen ihr Geld durch Folklore ein. Ohne die hätten wir nie einen italienischen Sponsor begeistern können.

  196. ZITAT:

    ” Was gestern schon mal kurz thematisiert wurde und mich heute immer mehr aufregt: Macht Hübner zur Zeit wirklich URLAUB??? Während der Spielzeit, wenn Transfers gar nicht möglich sind, ist er allgegenwärtig, hält seine Fönfrisur in jede verfügbare Kamera und gibt weitgehend sinnfreie Statements ab. Aber nun, da der Spielermarkt in Bewegung ist und alle Vereine Gespräche und Verhandlungen mit potentiellen Kandidaten führen, macht der Herr Sportdirektor Ferien? Echt jetzt? Ich hoffe, es handelt sich nur um eine kurze Pfingstpause.

    Nicht, dass seine Anwesenheit wirklich was verändert hätte. Aber die Außenwirkung finde ich fatal. Die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt machen ohnehin keinen sehr professionellen Eindruck. Aber in den letzten Monaten trat man extrem dilettantisch auf. “

    Du verstehst das völlig falsch. Da sein Arbeitgeber ihm die Dienstreise nach Brasilien nicht genehmigen wollte, hat er sich eben Urlaub genommen um in Südamerika höchstpersönlich zu scouten und zu verhandeln.

  197. Ich nogger mir jetzt einen.

  198. ZITAT:

    ” Natürlich! “

    Und wie funktioniert das? Ist das eher etwas rauer oder beschaulicher?

  199. ZITAT:

    Und wie funktioniert das? Ist das eher etwas rauer oder beschaulicher? “

    Der natürlichen Umgebung angepasst

  200. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Und wie funktioniert das? Ist das eher etwas rauer oder beschaulicher? “

    Der natürlichen Umgebung angepasst “

    In etwa so?

    http://i.kinja-img.com/gawker-.....tfiypb.png

  201. ZITAT:

    ” I mean: So?

    http://tinyurl.com/nk7x8tr

    So in etwa das Gegenteil davon.

  202. mwa – was ist jetzt eigentlich mit Weiß, Schröck und Cello? Noch da, aber sollen fort?

  203. ZITAT:

    ” Beginnt jetzt endlich die Eintrachtfreie Zeit hier im Blog? Ich hoffe doch. Alle brauchen mal Urlaub. “

    Auch der Hübner? Warum??????

  204. Weiß hatten wir nur geliehen. Den hat Hopp am Hals.

  205. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Und wie funktioniert das? Ist das eher etwas rauer oder beschaulicher? “

    Der natürlichen Umgebung angepasst “

    Boah ey, suuper ey. Die Taunusbewohner bleiben beim public viewing, wo sie hingehören. Die Taunus-Muttis mit ihren oft etwas zu speckigen Waden würden in der City auch so manchen reizvollen Anblick trüben…-) Die fahren halt in der Regel zu viel SUV und zu wenig Rad. Sorry, musste mal raus…-)

  206. ZITAT:

    ” Ich nogger mir jetzt einen. “

    Ferkel.

  207. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Beginnt jetzt endlich die Eintrachtfreie Zeit hier im Blog? Ich hoffe doch. Alle brauchen mal Urlaub. “

    Auch der Hübner? Warum?????? “

    Bei den schlechten Nachrichten…Da hilft nur Urlaub, Urlaub, Ferien.

  208. Schröck! bleibt, auf das er uns an bessere Zeiten erinnern möge.

    Ein bisschen Glamour wird doch wohl noch sein dürfen.

  209. Habe mir eben mal auf spiegel-online “Die Datenanalyse zum deutschen WM-Fußball” (So wird man Weltmeister) durchgelesen. Und bin auf erstaunliches ;-) gestoßen:

    1) Die Zahl der herausgespielten Torvorlagen und die Effektivität vor dem gegnerischen Tor beeinflussen das Ergebnis erheblich – wer seine Chancen verwertet, hat gute Chancen, auch zu gewinnen. Deutschland gewann in der Regel, wenn das Team viele Torschüsse abgab.

    2) Die Bedeutung der Abwehrarbeit wird an dem Faktor Chancenprävention sichtbar. Je mehr Schussversuche im eigenen Strafraum deutsche Mannschaften zuließen, desto schlechter das Ergebnis. Dagegen hat die von Fußballstatistikern manchmal hervorgehobene Zahl der Eckbälle, die von Offensivstärke künden soll, die deutschen WM-Resultate in der Vergangenheit nur selten beeinflusst.

    3) Für den Erfolg deutscher Mannschaften war nicht der Ballbesitz wichtig, sondern der Faktor Präsenz, mit dem erfasst wird, wie häufig der Ball gespielt wurde. Eine schnelle, dynamische Spielweise trägt offenbar deutlich mehr zum Erfolg bei als das schiere Behaupten des Balles.

    4) Fouls führen zum Ballverlust und im schlimmsten Fall ermöglichen sie dem Gegner eine Torchance.

    Wer hätte das gedacht… ;-)

    Wirklich interessant scheint mir die eine Erkenntnis: Das Ausschalten gegnerischer Stärken = die gegnerische Offensive zu neutralisieren auf Kosten der eigenen Kreativität ist ein Merkmal der WM-Titel ’74 und ’90. Jaja… ‘deutsche Panzer’, ‘Zerstörer’ eben.

  210. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Beginnt jetzt endlich die Eintrachtfreie Zeit hier im Blog? Ich hoffe doch. Alle brauchen mal Urlaub. “

    Auch der Hübner? Warum?????? “

    Weil er ansonsten den neuen MT bei der Planung des Kaders für die neue Saison stören würde…., wie schon in der #205 bemerkt. TS wird schon geblickt haben, dass der Bruno nicht so hilfreich ist, wie der Klaus es mal war.

  211. ZITAT:

    ” Du verstehst das völlig falsch. Da sein Arbeitgeber ihm die Dienstreise nach Brasilien nicht genehmigen wollte, hat er sich eben Urlaub genommen um in Südamerika höchstpersönlich zu scouten und zu verhandeln. “

    Na klar, das hätte ich Dummerle mir doch denken können. Und er hat mit Holz ja auch ene kompetente und tatkräftige Unterstützung dabei.

  212. Also weit nach Mitternacht lief in den letzte Tagen ja so ein historischer Rückblick der WM der 70er, 80er und 90er Jahre. Sorry, aber was da ein Scheiß zusammengespielt wurde mitunter, Wahnsinn. Der Fußball hat sich wirklich sensantionell weiterentwickelt.

  213. Urlaubsunterbrechungs-Senfklekse:

    Joselu weg = sehr schade, aber nachvollziehbar, wenn man nur stur bei der eigenen Portokasse bleiben muss/soll/will (dreht mal einer bitte die Uhr etwas schneller nach vorne).

    Dass er sich per Brief verabschieden lässt = nicht nötig, aber eine nette Geste, nicht mehr nicht weniger.

    (Im Kopf)Alte Männer wollen mit jungen Fußballern nichts anfangen können = logisch, es ist ja auch längst nicht mehr deren Fußball, der ist schon weiter gezogen.

    Alles ganz fürchterlich und ganz plötzlich schlimm und hoffnungslos bei der SGE = da fehlt mir noch das Schwert zum Reinstürzen zu, so kann ich nicht arbeiten.

    G-geblogtes WM-Brasilien = meinen aufrichtigen Dank, da weiß man wo man sich in dem ganzen Medien-Gewusel dran festhalten kann.

    Die Achse Kronberg-Orschel-Friedrichsdorf sagt ganz entschieden “Ja” zu dem WM-Dingens…

    @218

    Wer hat, der hat halt. Ein großer Geist muss auch gönnen können.

  214. Also gut, neuer Versuch

    . Nach großer Enttäuschung suche ich auf diesem Wege eine ehrliche SUV- Fahrerin zum gemeinsamen Public-Viewing . Gerne auch Off-road oder auf verschlungenen Pfaden. Speckige Waden oder Kindersitz im Touareg kein Hindernis. Habe es selbst gerne etwas griffiger. Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend.

    . Bei Interesse bitte Nachricht.

  215. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Beginnt jetzt endlich die Eintrachtfreie Zeit hier im Blog? Ich hoffe doch. Alle brauchen mal Urlaub. “

    Auch der Hübner? Warum?????? “

    Bei den schlechten Nachrichten…Da hilft nur Urlaub, Urlaub, Ferien. “

    (((((((((

    Er ist doch verantwortlich für die schlechten Nachrichten.Und er ist auch verantwortlich das die Scoutingabteilung nicht funktioniert. Meiner Meinung nach ist er nicht mehr tragbar.

  216. ZITAT:

    @218

    Wer hat, der hat halt. Ein großer Geist muss auch gönnen können. “

    @226

    Passt schon, zumal es bei mir mit dem großen Geist zumindest bei den aktuellen Temperaturen nicht weit her ist…-) Versuche, mich nicht weiter zu erhitzen.

  217. Bei der Kombi “Weiß & Hopp” (# 217) fiel mir dieses Interview wieder ein, eigentlich ein ziemlich banales Geplapper:

    http://sz.de/1.1971849

    Aber dann schlägt derselbe Lutz Pfannenstiel (“ZDF-Experte”) gestern anderweitig mit dieser SID-Meldung auf:

    http://www.ran.de/fussball/wel.....ial-127128

    “Er habe “definitiv” mehr Bedenken als vor der WM 2010 in Südafrika: “Ich sage sogar: Wenn die Behörden gravierende Fehler machen sollten, hat diese WM Abbruchpotenzial. Ich hoffe nicht, dass es so kommt und ich glaube es auch nicht. Aber das Potenzial ist da.”

  218. Beierdorfer neuer HSV-Chef, lese ich gerade. Mal sehen, was der so aus dem WM-Markt zaubert. Hulk aus Petersburg gleich? Ist der Kreuzer eigentlich noch da?

  219. Das Ganze sonst eher dem Kinnerkram zuordnend, gebe ich mich diesem dennoch zu Großereignissen hin.

    All diese dokumentierten 0:0, 1:0 und 1:1 Prognosen. Ob der Erträge wird man von der regelmäßig aktiven Tippgemeinde dafür alle 4 Jahre nachgerade … ääh …angefeindet. Das generöse Frühstück aus einem Bruchteil des Gewinnes stimmt die vorgeblichen Zockerprofis nur bedingt milde. Können sich von ihrem Fachmännerstolz nix kaufen.

  220. Falls jemand im Westend parkt und heute noch mit seinem PKW selbiges Westend noch vor Mitternacht wieder verlassen möchte, dem ist baldiges Umparken zu empfehlen.

    Westend wird so langsam sukzessive dicht gemacht.

  221. Jim the Waldschmidt Knopf

    Alles wird gut. Das sieht nur so aus, als ob die ihren Laden nicht im Griff hätten. Doch, doch.

  222. BH: ich bin optimistisch, das wir bis Spielbeginn eine kpl. Mannschaft stellen können!

  223. ZITAT:

    ” Die Frankfurt Main Finanztasse. Geil. “

    Gnihihihi. Made my day.

  224. ZITAT:

    “”Er habe “definitiv” mehr Bedenken als vor der WM 2010 in Südafrika: “Ich sage sogar: Wenn die Behörden gravierende Fehler machen sollten, hat diese WM Abbruchpotenzial. Ich hoffe nicht, dass es so kommt und ich glaube es auch nicht. Aber das Potenzial ist da.” “

    Ist egal. Ich musste gerade wegen Fristablaufs die ganze WM durchtippen. Schland hat es leider schon in der Vorrunde erwischt, punktgleich aber mit dem schlechteren Torverhältnis hinter Klinsmanns Buben auf Platz 3.

    Weltmeister wird übrigens Brasilien durch einen Finalsieg über Argentinien.

    Jetzt wisst Ihr alles, falls die die WM abbrechen.

  225. @227: Heinz, watch out what you ask for! ;-)

  226. ZITAT:

    ” Frage: Wer von hier hätte denn juhu geschriehen, wenn es gehießen hätte, die Eintracht hätte für Joselu 5 Mio. Euro + sagen wir mind. 2 Mio. Euro Gehalt hingeblättert?? Ich nicht!! “

    Das ist mir ehrlich gesagt sogar völlig wumpe. Dafür gibt es Verantwortliche, die entscheiden, ob sie meinen für einen Spieler xy n Euroten auszugeben. Was ich vollkommen unterirdisch finde ist die Kommunikation. Da pendeln die ernsthaft zwischen Überraschtsein, Herr-der-Lage-sein-wollen-aber-nicht-können, Opferrolle, alles-wird-gut-aber-ich-sage-nicht-wie uswusw. hin und her. Sollen se doch sagen, der sei Ihnen das nicht wert und gut is. Selbst wenn’s nicht stimmt. Bettnässer und Heulsusen. Mannmannmann…

  227. ZITAT:

    ” Also gut, neuer Versuch

    . Nach großer Enttäuschung suche ich auf diesem Wege eine ehrliche SUV- Fahrerin zum gemeinsamen Public-Viewing . Gerne auch Off-road oder auf verschlungenen Pfaden. Speckige Waden oder Kindersitz im Touareg kein Hindernis. Habe es selbst gerne etwas griffiger. Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend.

    . Bei Interesse bitte Nachricht. “

    Sehr gelungen und viel Erfolg! Wenn auch der zweite Versuch keine befriedigenden Ergebnisse / Erlebnisse zeitigen sollte, bleibt ja immer noch die Substitution des Scouting-Auftrages vom Holz….-). Das würde auch davor schützen, dass der was anschleppt, was die Eintracht weder bezahlen noch gebrauchen kann.

  228. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “”Er habe “definitiv” mehr Bedenken als vor der WM 2010 in Südafrika: “Ich sage sogar: Wenn die Behörden gravierende Fehler machen sollten, hat diese WM Abbruchpotenzial. Ich hoffe nicht, dass es so kommt und ich glaube es auch nicht. Aber das Potenzial ist da.” “

    Ist egal. Ich musste gerade wegen Fristablaufs die ganze WM durchtippen. Schland hat es leider schon in der Vorrunde erwischt, punktgleich aber mit dem schlechteren Torverhältnis hinter Klinsmanns Buben auf Platz 3.

    Weltmeister wird übrigens Brasilien durch einen Finalsieg über Argentinien.

    Jetzt wisst Ihr alles, falls die die WM abbrechen. “

    Verstehe die Fristen für das Tippspiel nicht. Bis wann darf ich tippen? Muss ich die ganze Vorrunde auf einmal tippen? Kann ich immer von Tag zu Tag tippen?

  229. “Wir werden stärker ins Risiko eingehen.”

    Na also. Das dürfte doch einige hier begeistern.

  230. ZITAT:

    ” Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend. “

    Schreibst für den Boccia?

  231. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also gut, neuer Versuch

    . Nach großer Enttäuschung suche ich auf diesem Wege eine ehrliche SUV- Fahrerin zum gemeinsamen Public-Viewing . Gerne auch Off-road oder auf verschlungenen Pfaden. Speckige Waden oder Kindersitz im Touareg kein Hindernis. Habe es selbst gerne etwas griffiger. Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend.

    . Bei Interesse bitte Nachricht. “

    Nimm Marta, und mache ein Vertrag mit der SGE. :))))))

  232. ZITAT:

    “Ist egal. Ich musste gerade wegen Fristablaufs die ganze WM durchtippen. ….”

    Wie hast Du das gemacht? Ich konnte nur die Vorrunde eintragen.

  233. ZITAT:

    ” Mittvierziger, jünger aussehend. “

    ***Kommentar wegen diffamierender Beschreibung gelöscht***

  234. ZITAT:

    ” “Wir werden stärker ins Risiko eingehen.”

    Na also. Das dürfte doch einige hier begeistern. “

    Genau. Nachdem nun alle weg sind, weil man angeblich nicht mithalten konnte, will man jetzt in’s Risiko gehen. Klingt nach einem vernünftigen Plan.

  235. ZITAT:

    ” Verstehe die Fristen für das Tippspiel nicht. Bis wann darf ich tippen? Muss ich die ganze Vorrunde auf einmal tippen? Kann ich immer von Tag zu Tag tippen? “

    Sorry Albert, mein Fehler. Das waren meine Tipps, bei einem Tippspiel am LG Darmstadt. Die machen das noch ganz klassisch auf Papier und da muss man dann logischerweise vor dem ersten Spiel abgeben.

  236. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mittvierziger, jünger aussehend. “

    ***Kommentar wegen diffamierender Beschreibung gelöscht*** “

    :((((((((((

  237. “Sorry Albert, mein Fehler. Das waren meine Tipps, bei einem Tippspiel am LG Darmstadt. Die machen das noch ganz klassisch auf Papier und da muss man dann logischerweise vor dem ersten Spiel abgeben. “

    Du bist nach Darmstadt gewechselt?

    Wer ist noch eigentlich noch da?

  238. liebe Eintracht, 5 Mios mehr ausgeben ist nicht “ins Risiko gehen”. Sowas verwendet einer, der ins Risiko geht, nicht mal, um sich seine Zigarre damit anzuzünden. Geht ihr mal lieber ins Obligo, da haben sie auch bessere Weiber. Und haltet euch vom grossen Geld fern.

  239. Argh, geht das wieder los… Public Viewing gibt es nicht im Englischen.

    Public Viewing meint im Englischen das öffentliche Ausstellen einer Leiche vor der Beerdigung.

    Wobei es zu manchen Spielen durchaus Parallelen gibt.

  240. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Wir werden stärker ins Risiko eingehen.”

    Na also. Das dürfte doch einige hier begeistern. “

    Genau. Nachdem nun alle weg sind, weil man angeblich nicht mithalten konnte, will man jetzt in’s Risiko gehen. Klingt nach einem vernünftigen Plan. “

    Daran sieht man(n)mal wieder das sie auf die solche Situation sehr schnell reagieren. :))))))))))

  241. wm-abbruch wär ja mal was. noch schicker als ein papst

    ansonsten freu ich mich schon ganz ganz doll auf das duell unseres begnadeten rv mit der lahmen portugiesischen ente.

  242. SUV?

    Sowas gabs in meiner Jugend net. Nur den Käfer.

    Aber da war man ja auch noch gelenkiger.

  243. ZITAT:

    ” wm-abbruch wär ja mal was. noch schicker als ein papst

    ansonsten freu ich mich schon ganz ganz doll auf das duell unseres begnadeten rv mit der lahmen portugiesischen ente. “

    Ich sehe leider kaum Chancen für Portugal. Wann haben die zuletzt gegen Deutschland bei einem wichtigen Turnier gewonnen? Bei der EM 2000?

  244. ZITAT:

    ” wm-abbruch wär ja mal was. noch schicker als ein papst

    ansonsten freu ich mich schon ganz ganz doll auf das duell unseres begnadeten rv mit der lahmen portugiesischen ente. “

    Eben. Weil die portugiesiche Ente über die eigenen Watchelflossen stolpert.

  245. Public Viewing ist auch kein Englisch. Sieht man schon an der Großschreibung.

    Vgl “Handy”, “Bodybag”

    http://humanlanguages.com/rler.....feng.htm

  246. ZITAT:

    ” Du bist nach Darmstadt gewechselt? “

    Nö, bin noch da. Hatte meine Schwester vor vielen Jahren dahin transferiert.

  247. ZITAT:

    ” Falls jemand im Westend parkt und heute noch mit seinem PKW selbiges Westend noch vor Mitternacht wieder verlassen möchte, dem ist baldiges Umparken zu empfehlen.

    Westend wird so langsam sukzessive dicht gemacht. “

    Ist Joschka wieder da?

  248. .ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wm-abbruch wär ja mal was. noch schicker als ein papst

    ansonsten freu ich mich schon ganz ganz doll auf das duell unseres begnadeten rv mit der lahmen portugiesischen ente. “

    Eben. Weil die portugiesiche Ente über die eigenen Watchelflossen stolpert. “

    ach ihr meint so wie in der `hölle von münchen´ anno april diesen jahres?

    p,s, übrigens sollte das in der 254 papstrücktritt heißen…

  249. ZITAT:

    ” Wo steht denn das mit dem Risiko? “

    Bild bzw. HR, der die Bild gelesen hat.

  250. Jim the Waldschmidt Knopf

    In welcher Postille ist diese “ins Risiko gehen”-Aussage denn zu finden? In der FR und FNP steht’s nicht.

  251. ZITAT:

    ” Wo steht denn das mit dem Risiko? “

    ei, dem falke muss man heut aber auch alles erklären ;)

    (aber is schon ok, ich helf doch immer gern):

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  252. Lilien bekommen ein neues Stadion! Mit Geldern des Land Hessen.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52060649

  253. ZITAT:

    “Public Viewing meint im Englischen das öffentliche Ausstellen einer Leiche vor der Beerdigung. “

    Passt doch.

    http://www.youtube.com/watch?v.....V9W8S0vQ3M

  254. Jetzt beginnt (spätestens) wieder das Wettrennen um die peinlichste Berichterstattung der WM 2014. Ist sport1 da wieder die Nr.1? Oder schafft es die ARD? Auch n-tv hat gute Chancen….Was macht das ZDF? Wählt man dort ein brasilianisches Usedom-Setting? Eurosport möchte mit Berthold punkten? Und was macht der Calli eigentlich?

  255. Auf Ausstiegsklauseln soll möglichst verzichtet werden, ebenso wie auf Leihgeschäfte, weil man sonst Wertbildung für andere betreibt. Klingt ja sehr schön, aber muss sich Eintracht Frankfurt angesichts der begrenzten Mittel nicht auf Leihen einlassen? Sonst wäre ja fast zwingend, dass Zugänge einschlagen und möglichst mit Gewinn verkauft werden.

  256. @Ergänzungsspieler – das ist natürlich nicht auszuschließen, aber eher unwahrscheinlich.

    Falls jemand nachher mal etwas länger auf seine Weiterfahrt warten muss, empfehle ich einen kleinen Imbiss bei einer von diversen Anwaltskanzleien im Westend – hier soll es ja regelmäßig gediegene after-rund-events geben…

  257. vielleicht war die joselu verhandlungspleite dann doch zu etwas gut, auch wenn es den bemitleidenswerten eindruck noch verstärkt wenn man zu solchen schlüssen erst kommt nachdem der hase in den brunnen gefallen ist.

    (ich erlaube mir ausnahmsweise mal die teuflische springerpresse zu zitieren (vorsicht für allergiker!) weil, wenns denn stimmt, das wirklich eine bemerkenswerte, fast schon revolutionäre kehrtwendung wäre, sollten die herren tatsächlich was merken?)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  258. ist das ein guter Deal? Hört sich nach viel an…

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  259. -Wertbildung für andere-

    Dazu brauchte man viele Jahre um das zu Erkennen?

  260. @ tscha-bumm-kun

    Dieser Satz sollte stutzig machen: “Deshalb will Eintracht künftig darauf achten, dass langfristige Verträge ohne Klauseln abgeschlossen werden.” (BILD) Ist das die Lösung? Dann kommt erst recht niemand mehr. Jetzt will man also härtere Verträge machen. Ist das mit “ins Risiko gehen” gemeint?

  261. “Dazu brauchte man viele Jahre um das zu Erkennen?”

    In Ostwestfalen gehen die Uhren eben anders.

  262. @275 ins risiko gehen bedeutet im eintrachtsprech m.e. grundsätzlich daß mehr geld ausgegeben wird (= bis dato teufelswerk)

  263. stenger und spiegel-online, wie kam es zu dieser unglücklichen liäson?!

  264. spiegel-online wollte auch mal ins risiko gehen…oder?

  265. ZITAT:

    ” @ tscha-bumm-kun

    Dieser Satz sollte stutzig machen: “Deshalb will Eintracht künftig darauf achten, dass langfristige Verträge ohne Klauseln abgeschlossen werden.” (BILD) Ist das die Lösung? Dann kommt erst recht niemand mehr. Jetzt will man also härtere Verträge machen. Ist das mit “ins Risiko gehen” gemeint? “

    Härtere Verträge mit wem? Sind doch kaum noch welche da. :)))))

  266. vielleicht kann der schaaf ja den almeida wieder an seine ziehvaterbrust locken?

  267. ZITAT:

    ” stenger und spiegel-online, wie kam es zu dieser unglücklichen liäson?! “

    Interessant, nicht? Wobei. Wenn alle loslabern, warum sollte es dann nicht auch Stenger dürfen. Er wirkt trotzdem sehr, sehr hölzern. Das Format ist zu freakig für ihn, nein?

  268. Wenn man den Spieler, den man unbedingt braucht, nur mit AK oder per Leihe bekommt? Verzichtet man dann auf den Verzicht?

    Ich halte nichts von solchen Festlegungen.

    Es kommt drauf an, das richtige im richtigen Moment zu machen beim Mercato. Sieht im Moment etwas unsouverän aus.

  269. ZITAT:

    ” vielleicht kann der schaaf ja den almeida wieder an seine ziehvaterbrust locken? “

    spielt der noch?

  270. @283 hast mir die worte von der zunge bzw der tastaur genommen.

  271. ZITAT:

    ” Wenn man den Spieler, den man unbedingt braucht, nur mit AK oder per Leihe bekommt? Verzichtet man dann auf den Verzicht?

    Ich halte nichts von solchen Festlegungen.

    Es kommt drauf an, das richtige im richtigen Moment zu machen beim Mercato. Sieht im Moment etwas unsouverän aus. “

    Leider.

    Beitrag 239 trifft hier auf die 12.

  272. ZITAT:

    ” @227: Heinz, watch out what you ask for! ;-) “

    Fear not, vor mir ist er schon mal sicher; passe als ÖPNVLer ja eh nicht ins ausgeschriebene Beutschema ;)

    Sodele, schon mal einbisserl vor-gesichtet (with a little help by 11Freunde).

    Man muss sich ja (auch wenn dort sehr viele vertreten sein werden) nicht nur an die dort vorspielenden BuLi-Profis halten:

    Felipe Caicedo, kann man sich mit Ecuador gegen die Schweiz, Frankreich und Honduras schon mal betrachten.

    Garnicht dumm, nicht ganz pflegeleicht (Schaafs Domäne) und mit eigenen Glam-Faktor.

    Preislich in der Joselu-Ecke, vom Gehalt sogar noch drüber.

    Aber wie es scheint bei den Scheichs marktwert/karrieremässig auf dem absteigenden Ast, und Leihgeschäft-erprobt, falls das also noch mal angedacht sein sollte…

    http://www.11freunde.de/artike.....-torjaeger

    http://www.transfermarkt.de/fe.....=news_text

    Neh, an dem beisse ich mich jetzt nicht fest, aber mehr als nur alibi-mässig über den eigenen Liga-Teller drüber schauen, wäre nicht schlecht.

  273. ZITAT:

    ” ist das ein guter Deal? Hört sich nach viel an…

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Konnte schon gestern keiner nachrechnen. Entscheidend ist die Nettorenditedifferenz zwischen der gemachten und der hängen gebliebenden Kohle.

  274. Jetzt tut ihr dem Herri aber Unrecht. Der wollte von Anfang an keine Leihen, genau aus dem Grund, und schon gar nicht ohne Kaufoption. Das wurde dann stillschweigend fallen gelassen, als wir kein Geld zum kaufen mehr hatten und Käufe fulminant in die Hose gegangen waren (siehe auch Caio, Fenin, Korkmaz).

    mwa, wenn Joselu 5 Mio plus mind. 2 Mio Gehalt und das ganze am besten für 4 Jahre kostet. Sorry, da hole ich lieber Diouf für 3 Jahre, Mandzukic für 2 Jahre oder Ibrahimovic für ein Jahr.

    Mandzukic, das wird eh interessant. Er passt nicht ins System, ist praktisch aussortiert und will auch nicht mehr. Da bin ich echt gespannt auf die Ablösesumme.

  275. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” vielleicht kann der schaaf ja den almeida wieder an seine ziehvaterbrust locken? “

    spielt der noch? “

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eback.html

  276. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ist das ein guter Deal? Hört sich nach viel an…

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Konnte schon gestern keiner nachrechnen. Entscheidend ist die Nettorenditedifferenz zwischen der gemachten und der hängen gebliebenden Kohle. “

    Die signing fee erspart aber das Festgeldkonto.

  277. @277 denke auch, dass ein mutiges umfangreiches Investment in neue Spieler – gerne auf Pump – jetzt das richtige Signal wäre.

    Die Oxxen haben es ja vorgemacht, wie man seine Gläubiger mit 10% Insolvenzquote abspeist und danach wieder eine weiße Weste trägt (solvent ist)…

  278. Ich würde sagen wir machen 10 probetrainingseinheiten für jederman, wie die Oxxenbacher letztes Jahr. Dann sparen wir die Kosten für den Flug von Holz nach Brasilien und Hübner kann in Spanien weiter Urlaub machen.

    Auf seine Kosten. Und dann noch die Telefonkosten die wir dann sparen. Wir werden noch reich. ((((((

  279. Das klingt so, dass wir jetzt für die nächste Graupe, die dahergelaufen kommt, 5 Mios rausschmeissen, nur damit sich der Vorstand nicht nachsagen läßt, er sei zu zögerlich. Herrje. Warum ist denn in allen Führungsgremien kein einziger Fußballfachmann vertreten??

    Von mir aus gerne auch eine Frau, übrigens.

  280. ZITAT:

    “Mandzukic, das wird eh interessant. Er passt nicht ins System, ist praktisch aussortiert und will auch nicht mehr. Da bin ich echt gespannt auf die Ablösesumme. “

    unter 30 millionen geht der berater noch net mal ans telefon um abzulehnen, schätz ich mal.

  281. klar. Eine Frau. Womöglich noch Anwältin.

  282. ZITAT:

    ” Das klingt so, dass wir jetzt für die nächste Graupe, die dahergelaufen kommt, 5 Mios rausschmeissen, nur damit sich der Vorstand nicht nachsagen läßt, er sei zu zögerlich. Herrje. Warum ist denn in allen Führungsgremien kein einziger Fußballfachmann vertreten??

    Von mir aus gerne auch eine Frau, übrigens. “

    Die ehemalige Treuhandchefin Birgit Breuel vielleicht?

  283. Frauen sind sowieso die besseren Männer

  284. ZITAT:

    ” Die signing fee erspart aber das Festgeldkonto. “

    Wie hoch ist die?

    Heinz, ich halte es durchaus für möglich, ja geradezu wahrscheinlich, dass das ein guter Deal ist. Aber aus den vorhandenen Infos kann ich das nicht herauslesen, geschweige denn belegen. Du etwa, ganz ehrlich?

  285. Almeida, Mandzukic, Diouf – in einem Eintracht-Blog, herrlich! Kicken Nico Frommer und Thomas Reichenberger noch? Vielleicht könnte man die ja …

  286. Eine Fußball-Frau, Ihr schwachköpfigen Chauvis.

  287. ne, lass mal, RF, die Spielerfrauen sollen lieber shoppen gehen

  288. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ist das ein guter Deal? Hört sich nach viel an…

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Konnte schon gestern keiner nachrechnen. Entscheidend ist die Nettorenditedifferenz zwischen der gemachten und der hängen gebliebenden Kohle. “

    Die signing fee erspart aber das Festgeldkonto. “

    http://www.eintracht.de/meine_...../11201397/ beitrag # 7 erklärt es m.E. ganz gut.

  289. “Sodele, schon mal einbisserl vor-gesichtet (with a little help by 11Freunde).

    Felipe Caicedo, kann man sich mit Ecuador gegen die Schweiz, Frankreich und Honduras schon mal betrachten…”

    Keinen Aktionismus, bitteschön!

    Remember:

    „Wir kriegen schon einen guten Stürmer.“

  290. Ich wünsch mir den doch nicht, omg. Ich find’s nur interessant. Vor allem wenn er keine gute WM spielt.

  291. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die signing fee erspart aber das Festgeldkonto. “

    Wie hoch ist die?

    Heinz, ich halte es durchaus für möglich, ja geradezu wahrscheinlich, dass das ein guter Deal ist. Aber aus den vorhandenen Infos kann ich das nicht herauslesen, geschweige denn belegen. Du etwa, ganz ehrlich? “

    Nein. Kann ich naürlich nicht.

    Keine Ahnung wie hoch die ist. hab nur gelesen das die signing fee der ,wortwörtlich ,” Fallschirm” für Liga zwei ist. Die wird auch nur im Falle eine Abstiegs bezahlt um den Wiederaufstieg zu ermöglichen.

    Obs gut ist, obs schlecht ist… wer weiß das schon. Es ist zumindest etwas kreativer als ortsüblich. Will sagen Geld beschaffen ist glaube ich gar nicht das große Problem. Man muss dann halt schauen das man Geld sinnvoll einsetzt.

  292. “Obs gut ist, obs schlecht ist… wer weiß das schon. Es ist zumindest etwas kreativer als ortsüblich. Will sagen Geld beschaffen ist glaube ich gar nicht das große Problem. Man muss dann halt schauen das man Geld sinnvoll einsetzt.”

    Erst einmal ist das fiktives Kapital. Doch damit lässt sich ganz gut spekulieren. Zentral ist für mich nicht der konkrete Geldfluss, den es ja auch nicht gibt, sondern die Sicherheit mit der man größere Transfers nun absichern kann. Oder sehe ich das falsch?

  293. “Sicherheit absichern”

    Na ja…

  294. Ich sage JA zu Ausstiegsklauseln. Man muss halt das Richtige reinschreiben.

  295. Ich freu mich auf nächsten Montag, wenn CR7 Boateng einen Knoten in den Hals spielt. Weil ich Fußball mag.

    Ich freu mich aber noch mehr, wenn wir gewinnen. Einfach so.

  296. ZITAT:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11201397/ beitrag # 7 erklärt es m.E. ganz gut. “

    O.K., aber so weit wäre ich auch selbst gekommen.

  297. Genau. Den Mandzukic. Der Seppl kommt auch noch für lau. Wir werden Weltmeister des Mercato!

  298. ZITAT:

    ” Ich freu mich auf nächsten Montag, wenn CR7 Boateng einen Knoten in den Hals spielt. Weil ich Fußball mag.

    Ich freu mich aber noch mehr, wenn wir gewinnen. Einfach so. “

    6:4 für uns.. Damit ich dann den taktischen Leckerbissen in der dampfenden Tropenhölle von Manaus ertrage. Die Italiener wollten nicht und die annern konnten nicht.

  299. Niklas Bendtner, letzte Saison 14 Einsätze, 2 Tore, hoher Glamorfaktor und ablösefrei (gut das Gehalt müsste man erstmal stemmen…) – let´s go!

  300. uǝɟɟoɥ ɹǝʍɥɔs ɥɔnɐ ɥɔı llıʍ sɐp˙ʇıɯ ʇsǝıl ɹɹǝɥ ɹǝp os

  301. Frage: Stellt die Beschränkung von Spielerwechseln auf die sogenannten Transferfenster nicht auch eine Behinderung der freien Wahl des Arbeitsplatzes dar und verstößt somit gegen das EU-Recht?

  302. Jesses, wie geht das denn?

    Mit “ins Risiko gehen”, könnte doch wirklich ein Typ wie Bendtner gemeint sein…..letztlich ist Bendtner ein Risiko. Welcher Art auch immer……

  303. Ich wäre gerne Mäuschen gewesen, ob HB auch gekehrtwendet ist oder keine Unterstützung mehr für seine Positionen hatte. Mal sehen, was da die nächsten Tage noch kommt.

    Ohne mehr Risiko (=mehr Geld) wird’s kaum neue Spieler geben. Die Eintracht hat sich in eine bescheidene Verhandlungsposition maneuvriert.

  304. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die signing fee erspart aber das Festgeldkonto. “

    Wie hoch ist die?

    Heinz, ich halte es durchaus für möglich, ja geradezu wahrscheinlich, dass das ein guter Deal ist. Aber aus den vorhandenen Infos kann ich das nicht herauslesen, geschweige denn belegen. Du etwa, ganz ehrlich? “

    Nee, man muss sich schon weiter schlau machen. Nehmen wir als mal die 400 als gegeben und teilen diese durch 12… et voila 33,3 Mio pro Jahr. Im Jahr 2011 hat der FC Köln in seiner Bilanz 26,7 Mio für Werbeeinnahmen ausgewiesen. 6,6 Mio mehr hört sich zunächst mal gut an aber im Rahmen des Fußballhypes könnten die Einnahmen steigen und die Preise steigen ja auch, so dass die Mehreinnahmen voraussichtlich mit jedem Jahr schrumpfen und am Ende vielleicht sogar Mindereinnahmen sind.

    Aber Köln hat eine gewisse Planungssicherheit und -wie Heinz schrieb- bei Abstieg erhält Köln eine signing fee, braucht also alles in allem nicht mit so einem hohen operativen Minus im Fall eines Abstiegs zu rechnen.

    Alles in allem m.E. ein guter deal.

  305. Mal wieder zu langsam. Seufz.

  306. ZITAT:

    ” uǝɟɟoɥ ɹǝʍɥɔs ɥɔnɐ ɥɔı llıʍ sɐp˙ʇıɯ ʇsǝıl ɹɹǝɥ ɹǝp os “

    ˙ɥɔnɐ ɥɔı uuɐʞ ‘ʇɟɟd

  307. ZITAT:

    ” eiw thcam rhi sad? “

    /ǝp˙uǝqıǝɹɥɔs-ɯnɹǝɥ-ʇɹɥǝʞɹǝʌ//:dʇʇɥ

    :-)

  308. Thomy Kilchenstein spricht mir mit seinem heutigen Kommentar aus der Seele.

    Wenn die Transfers diese Saison nicht sitzen , kann es eine sehr schwere Saison für die Eintracht werden !

    Und wer weiß schon, wer uns noch verlassen wird bis die Saison anfängt. Allerdings kann es auch eine große Chance für die jungen Nachwuchsspieler sein sich zu profilieren.

    Hoffen wir trotzdem das Beste … (Wie Immer !!!)

  309. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” uǝɟɟoɥ ɹǝʍɥɔs ɥɔnɐ ɥɔı llıʍ sɐp˙ʇıɯ ʇsǝıl ɹɹǝɥ ɹǝp os “

    ˙ɥɔnɐ ɥɔı uuɐʞ ‘ʇɟɟd “

    Pias können sowieso ALLES:-)

  310. Isaradler unterwegs

    Warschau-Express nennen die die Bimmelbahn. Gleich hinter der Zonengrenze beginnen die endlosen Birkenwälder. Die hören wahrscheinlich erst in Wladiwostok auf. Am Isartor beginnt Sibirien.

  311. @Isar

    Bring einen Stürmer mit. So einen Naturburschen. Am besten einen der den sibirischen Tiger mit der Hand fängt…

    Und nein, Ronny König ist zu alt.

  312. Isaradler unterwegs

    Der Markt ist hier momentan völlig überhitzt.

  313. Aus der unendlichen Rubrik “Die anderen machen alles besser” (Hey, Fortsetzung folgt)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....a-aus.html

  314. ZITAT:

    Bring einen Stürmer mit. So einen Naturburschen. Am besten einen der den sibirischen Tiger mit der Hand fängt…”

    Wladimir Putin will ich nicht!

    Definitiv nicht, in keinster Form!

  315. ZITAT:

    ” Warschau-Express nennen die die Bimmelbahn. Gleich hinter der Zonengrenze beginnen die endlosen Birkenwälder. Die hören wahrscheinlich erst in Wladiwostok auf. Am Isartor beginnt Sibirien. “

    Gute Güte. Scoutest du da?

  316. ZITAT:

    ” Aus der unendlichen Rubrik “Die anderen machen alles besser” (Hey, Fortsetzung folgt)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....a-aus.html

    Keine Kaufoption im Leihvertrag, interessant wäre die Leihgebühr.

    Chelsea benötigt jedenfalls keine U23 um Spieler zu parken.

  317. Isaradler unterwegs

    Abt. Fremde Heere Ost.

  318. ZITAT:

    ” Wenn die Transfers diese Saison nicht sitzen , kann es eine sehr schwere Saison für die Eintracht werden ! “

    Ah ja. Und was genau unterscheidet diese Saison damit von einer beliebigen anderen?

  319. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Am Isartor beginnt Sibirien. “

    Gute Güte. Scoutest du da? “

    Trainingsgruppe 2 für aussortierte russische Nationalspieler. Könnte der eine oder andere dabei sein, der sich die Alternative kleiner hessischer Verein ohne Millionen und Ambitionen schmackhaft machen läßt.

    Kost und Logis frei und mildes Klima obbedruff !

  320. Fehlende Fitness kann bis Saisonbeginn preisgünstig durch Lektüre und anschließender praktischer Umsetzung des Klassikers “Soweit die Füße tragen” sichergestellt werden.

  321. Alexander Ovechkin!

    Kalas….aha…..Auch ein Michael Mancienne wurde von Chelsea verliehen. Sehr weit ist er nicht gekommen….

  322. Eigentlich sind sich alle einig, nur der DFB nicht.

    http://www.t-online.de/sport/f.....el-an.html

  323. ZITAT:

    ” Abt. Fremde Heere Ost. “

    Da gibt’s aber kein Garbo-Netzwerk.

  324. FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat in seiner Eröffnungsrede zum zweiten Kongresstag des Fußball-Weltverbandes in Sao Paulo merkwürdige Einsichten in sein Innenleben gegeben.

    “Wir fragen uns, ob unser Spiel auch auf anderen Planten gespielt wird”, sagte der 78-Jährige: “Wir werden nicht mehr nur eine Weltmeisterschaft, sondern interplanetarische Wettbewerbe haben.”

    http://www.sport1.de/de/fussba.....05072.html

    Ah ja. Nun gut, kann ja noch ein paar Jährchen dauern bis es soweit is.

  325. Das ist die Zukunft!

    Plädiere für interplanetarisches Scouting!

  326. ZITAT:

    FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat in seiner Eröffnungsrede zum zweiten Kongresstag des Fußball-Weltverbandes in Sao Paulo merkwürdige Einsichten in sein Innenleben gegeben.

    “Wir fragen uns, ob unser Spiel auch auf anderen Planten gespielt wird”, sagte der 78-Jährige: “Wir werden nicht mehr nur eine Weltmeisterschaft, sondern interplanetarische Wettbewerbe haben.”

    http://www.sport1.de/de/fussba.....05072.html

    der gute alte seppi wird halt langsam etwas senil, jetzt ist er sogar drauf gekommen, dass bei der wm-vergabe an katar nicht alles mit rechten dingen zugegangen ist….ja mei wie konnte denn das jetzt passieren ? uschi ich brauch meine tabletten es ist nach 10

  327. Der muß es wissen.

    Für mich lebt er ohnehin auf einem anderen Planeten, um ein ausgenudeltes Polit-Sprech zu bemühen.

  328. Der FC und der Infront-Vertrag: Wie ich gestern schon schrieb und heute wieder bemerkt wurde: Wie attraktiv der Vertrag ist, lässt sich schwer beurteilen. Wird – wie oft – auch vom Kleingedruckten abhängen.

    Skeptisch stimmt mich, dass Infront bereits einige BL-Clubs vermarktet und nahezu zwangsläufig Interessenkonflikte am Horizont erscheinen werden; so manche Stücke des Vermarktungskuchens lassen sich halt nur ein Mal verkaufen.

    Der zweite kritische Punkt ist, dass Infront vom Neffen eines gewissen Sepp Blatter geführt wird. Das lässt nichts Gutes erwarten… , auch nicht im Hinblick auf gewisse Interessenkonflikte.

  329. ZITAT:

    ” Das ist die Zukunft!

    Plädiere für interplanetarisches Scouting! “

    Bin mehr dafuer, als Anfang erstmal Blatter aufn Mond zu schiessen. Ohne Rueckflug, senkt Kosten.

  330. … Köln scheint nen guten Job zu machen – die haben auch mehr Stürmer als wir … befürchte, die werden nächste Saison vor uns landen – und das wäre wirklich frustrierend…

  331. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Bring einen Stürmer mit. So einen Naturburschen. Am besten einen der den sibirischen Tiger mit der Hand fängt…”

    Wladimir Putin will ich nicht!

    Definitiv nicht, in keinster Form! “

    Ich mag Putin. Wir würden alles überrennen. Und Gazprom und Schlake06 übernehmen wir auch noch ((((

  332. man sollte auch mal bedenken, was uns das an Marketingeinnahmen bescheren könnte, da eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, wie einst in Südkorea oder Südafrika oder Südkatar.

    Millioooonen wenn nicht Milliaaaarden für die klammen Kassen der FIFA-Funktionäre schlummern da im All und warten darauf endlich von ehrlichen Erdenbürgern verdient zu werden. Und die Eintracht könnte auch auf den Zug aufspringen, wer braucht schon Scheichs in Dubai, wenn in Zukunft ganze Galaxien im Jürgen Grabowski Retro-Trikot für schlappe 89,95 über die Ascheplätze des Universums fegen

  333. ZITAT:

    ” Skeptisch stimmt mich, dass Infront bereits einige BL-Clubs vermarktet und nahezu zwangsläufig Interessenkonflikte am Horizont erscheinen werden…Der zweite kritische Punkt ist, dass Infront vom Neffen eines gewissen Sepp Blatter geführt wird. “

    Hier der Neffe vom Sepp:

    http://www.welt.de/reise/artic.....ieder.html

    Scherz beiseite, dass ist wirklich nicht lustig.

  334. Ich lass mir von euch meinen Urlaub nicht versauen, nicht von euch ,deswegen lese ich erst gar nicht nach was heute hier steht.

    Alles super bei der Eintracht. Ich hab schon mindestens 5 Italiener an der Angel. Alles Stürmer versteht sich von selbst. Das wird ne richtig heiße Saison!

  335. We will win by default. Alle werden sie an uns vorbei treiben. Alle!

  336. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Skeptisch stimmt mich, dass Infront bereits einige BL-Clubs vermarktet und nahezu zwangsläufig Interessenkonflikte am Horizont erscheinen werden…Der zweite kritische Punkt ist, dass Infront vom Neffen eines gewissen Sepp Blatter geführt wird. “

    Hier der Neffe vom Sepp:

    http://www.welt.de/reise/artic.....ieder.html

    Scherz beiseite, dass ist wirklich nicht lustig. “

    Nein. Wirklich nicht

  337. Jetzt erschrecke ich aber ein bisschen….

    Wo auch immer die das jetzt wieder abgeschrieben haben….

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52061111

  338. ZITAT:

    Ich hab schon mindestens 5 Italiener an der Angel. Alles Stürmer versteht sich von selbst. Das wird ne richtig heiße Saison! “

    Ähm ja, na dann wünschen wir Dir viel Spaß mit den 5 stürmischen Italienern und noch einen heißen Urlaub!

  339. ZITAT:

    ” Jetzt erschrecke ich aber ein bisschen….

    Wo auch immer die das jetzt wieder abgeschrieben haben….

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52061111

    Das ist eindeutig von mir, zum Thema Bendtner… “Und vielleicht sollte Hübner ja noch einmal intensiver über die Personalie nachdenken. Ein Anstieg des Glamour-Faktors wäre dem Frankfurter Bundesligisten gewiss. Die drohende Gefahr eines Graue-Maus-Images wäre ganz nebenbei fürs Erste gebannt.” (hr-online)

  340. Die sind für mein lieblingsfussballverein und nicht für mich.

    Ich weiß ja was sich gehört und werd den Teufel tun und hier mit fünf Italiener anzubandeln. Die Heulbojen bekommt man ja nie mehr los:-)

  341. Arghh – net schon wieder der Hamlet :(

  342. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jetzt erschrecke ich aber ein bisschen….

    Wo auch immer die das jetzt wieder abgeschrieben haben….

    http://www.hr-online.de/websit.....t_52061111

    Das ist eindeutig von mir, zum Thema Bendtner… “Und vielleicht sollte Hübner ja noch einmal intensiver über die Personalie nachdenken. Ein Anstieg des Glamour-Faktors wäre dem Frankfurter Bundesligisten gewiss. Die drohende Gefahr eines Graue-Maus-Images wäre ganz nebenbei fürs Erste gebannt.” (hr-online) “

    : )

  343. ZITAT:

    ” Wo auch immer die das jetzt wieder abgeschrieben haben….

    Hier. Vom Albert.

  344. Ich tipp ja eher auf den Weltenbürger. Da hat der Blatter das mit den Außerirdischen abgeschrieben. 100 %

    Überhaupt habe ich den Eindruck der Grasovska war heute bei vielen in Reichweite.

  345. ZITAT:

    ” Ich tipp ja eher auf den Weltenbürger. Da hat der Blatter das mit den Außerirdischen abgeschrieben. 100 %

    :-)

  346. Die erste und einzige unwiderlegbare These vom Neffen:

    “Im Haus Gottes gibt es viele Wohnungen”.

    Leider hat er versäumt, die eine oder andere, anständig ausgepolstert, sorgsam zu verschließen.

  347. Wasn, c-e. Meine Güte.

  348. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wo auch immer die das jetzt wieder abgeschrieben haben….

    Hier. Vom Albert. “

    Der Albert hat ihn quasi schreibenderweise reingescoutet! :-)

    Grauer Glamour!

  349. Barvo, Albert. Taugt ihr Käseroller doch zu was.

  350. ZITAT:

    ” Do you remember?

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    “Ein Transfer dieser Größenordnung kommt für den Überraschungs-Sechsten wohl ein, zwei Jahre zu früh. In London streicht der 1,94-Mann vier Millionen Euro im Jahr ein, in Frankfurt hätte er sich, wie zu hören war, mit 2,8 Millionen beschieden.”

    2, 8 Mio? Peanuts. Man denke nur an die Instagramm- und Twitter-Präsenz von Bendtner, die allein 1 Mio wert ist pro Saison.

  351. Vølles Risikø! Yeah, Dø it Brunø!

  352. Oh ja,Bendtner!

    Für ihn spricht: … ähem, er ist ablösefrei !!! zu haben.

    Gegen ihn spricht: alles übrige.

  353. ZITAT:

    ” Barvo, Albert. Taugt ihr Käseroller doch zu was. “

    Frau Antje bringt Bendtner aus Kopenhagen.

  354. ZITAT:

    ” Do you remember?”

    “Aufgekrempelte Hose und schicke Stiefeletten”, schön im Artikelbild zu sehen…wer könnte dies vergessen?

  355. Diouf fuer 4 Jahre zu Stoke City lt. SSNHD.

  356. ich will den dänischen Trunkenbold. Unbedingt.

  357. Ich bin nicht latent, sondern chronisch nervöser (genauer feinnerviger) Anhänger der SGE. Am schlimmsten ist es am Spieltag.

  358. Herry und Nicklas.

    Ja sicher, ganz bestimmt. Das passt.

  359. Und so langsam glaube ich, der Verzicht Blatters auf die morgige Eröffnungsrede ist keinesfalls auf die angespannte Sicherheitslage zurückzuführen.

    Nach DER Generalprobe sind da ganz andere Ursachen zu vermuten:

    http://www.youtube.com/watch?v.....BIswXv28GI

  360. Der ist auch ablösefrei: Jordan Ayew (Ghana).

  361. ZITAT:

    ” Herry und Nicklas.

    Ja sicher, ganz bestimmt. Das passt. “

    Sprichwörtlich wie die Faust auf’s Auge ;-)

  362. ZITAT:

    ” Herry und Nicklas.

    Ja sicher, ganz bestimmt. Das passt. “

    Man trifft sich Abends auch mal gemütlich auf einen Joint, wird es später heißen.

  363. ZITAT:

    ” Herry und Nicklas.

    Ja sicher, ganz bestimmt. Das passt. “

    ZITAT:

    ” Überhaupt habe ich den Eindruck der Grasovska war heute bei vielen in Reichweite. “

    SO passt das. ;-)

  364. Ich hätte gerne eine rumänischen Trunkenbold. Bin ich eigentlich der einzige der hier an den CE denkt?

  365. ZITAT:

    ” Ich hätte gerne eine rumänischen Trunkenbold…..”

    Einen Karparten-Alki aus der Walachei?

    Wieso nicht, könnte der ominöse Hochprozenter sein.

  366. So geht Leihe:

    Bayer Leverkusens leiht 18-jährigen Kroaten Tin Jedvaj für zwei Jahre vom AS Rom aus.

    Anschließend besitzten die Pillendreher ein Vorkaufsrecht.

  367. ZITAT:

    ” Ich hätte gerne eine rumänischen Trunkenbold.”

    Ist Heinzea Grunduleanu noch auf dem Markt?

  368. bendtner hat schon gegen barcelona getroffen, messi noch nicht.

  369. ZITAT:
    ” Ich hätte gerne eine rumänischen Trunkenbold. Bin ich eigentlich der einzige der hier an den CE denkt? “

    Ja.

  370. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich hätte gerne eine rumänischen Trunkenbold. Bin ich eigentlich der einzige der hier an den CE denkt? “

    Ja. “

    Ich will dir mal Beispielhaft aufzeigen wer überhaupt an der ganzen Misere Schuld ist..

    Was für ein Gezeter von der Presse.

    Schlimmer als hier.Bei weitem.

    Mal gespannt was die schreiben wenn wir noch 2 Gute verpflichten.(wovon ich überzeugt bin)

    Bin mir ziemlich sicher, das wir zum Start ,spätestens ende August kein schlechteres Team als letzte Saison beisammen haben.

    Möchte mal wissen was daran so schlecht oder dumm ist für Joselu nicht 5 Mio auszugeben.

    Ganz zu schweigen von ca. 10 Mio Gehalt in 4 Jahren

    Schuld sind :

    Du.,der Kilchenstein, der Pepi S. und der Weitbrecht.( mit Abstrichen)… Wenigstens die Bild fällt nicht in diesen elende Jammerei mit ein.

  371. ZITAT:

    ” Eigentlich sind sich alle einig, nur der DFB nicht.

    http://www.t-online.de/sport/f.....el-an.html

    Eijo. Mit Euch spielen wir nicht! Und das geht dann als Retourkutsche auf anderer Ebene so:

    sz.de/1.1996028

  372. Funkel raus! Just for the record.

  373. Hat schon jemand in das Wulff-Buch reingelesen? Scheint nicht so schlecht zu sein.

    http://tinyurl.com/pfafln5

  374. Stelle mich als Trunkenbold zur Verfügung, aber Fußball spielen kann ich nicht!

  375. “Fußball spielen kann ich nicht! “

    Von der Sorte haben wir schon zuviele.

  376. wenn bendtner tatsächlich kommt

    dann wäre zweifelsfrei erwiesen

    das man sich einen spieler auch hersaufen kann

    meine meinung

  377. Und Ostwestfahlen ist doch auch nicht von dieser Welt.

    Es besteht demnach Hoffnung !

  378. Elegant die Vierhunnerd umschifft.

  379. was macht eigentlich Arnautovic?

  380. ZITAT:

    ” was macht eigentlich Arnautovic? “

    Vermutlich gerade ein illegales Autorennen mit getuneten Bentleys gegen den Dänen. Jedenfalls sowas in der Art

  381. Aber wir haben doch Waldschmidt.

  382. ZITAT:

    ” Hat schon jemand in das Wulff-Buch reingelesen? Scheint nicht so schlecht zu sein.

    http://tinyurl.com/pfafln5

    Habe ich die Grenzenlosigkeit seiner Dummheit die ganze Zeit nicht erkannt oder wird der immer dämlicher?

    ” … Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff sieht in seiner Islamfreundlichkeit einen Grund für seinen Sturz. …”

    http://www.fr-online.de/sport/.....72784.html

  383. ZITAT:

    ” Aber wir haben doch Waldschmidt. “

    Lieber Herr Krieger., es gibt immer eine Plan B. Glauben sie wirklich die Verantwortlichen der Eintracht wären derartig blauäugig? Seien sie doch mal Optimist.

  384. ZITAT:

    ” KOAN Bendtner ! “

    Also einige Fans haben den einfach nicht verdient, wie mir scheint. Viel Spaß mit Waldschmidt und Co. da unten drin….

  385. Hoffentlich verpflichten Sie Kruse, Mandschukitsch und meinetwegen den Hulk. Nur im diesen Gründeljammerlappen zu ärgern.

    …und um mich auf die Palme zu bringen den Fickzwerch.

  386. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” KOAN Bendtner ! “

    Also einige Fans haben den einfach nicht verdient, wie mir scheint. Viel Spaß mit Waldschmidt und Co. da unten drin…. “

    also bitte…. ich wüsste jetzt nicht was ein, dem Talentstatus schon lange entwachsener Partytiger der vor 5 Jahren mal ne gute Saison hatte und bei der EM vor 2 Jahren 3 passable Vorrundenspiele gemacht hat an sportlichem Mehrwert bringen sollte. Der Unterhaltungswert würde zwar zweifelsohne steigen und die Twitterpräsenz der Eintracht würde sich schlagartig erhöhen, aber dafür kann man dann auch Boris Becker als Pressesprecher einstellen. Wäre billiger, der macht inzwischen alles für ein paar Euronen

  387. “der macht inzwischen alles für ein paar Euronen”

    Genau, trainiert Djokovic für umme wahrscheinlich. Träume weiter ;-)

  388. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hat schon jemand in das Wulff-Buch reingelesen? Scheint nicht so schlecht zu sein.

    http://tinyurl.com/pfafln5

    Habe ich die Grenzenlosigkeit seiner Dummheit die ganze Zeit nicht erkannt oder wird der immer dämlicher?

    ” … Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff sieht in seiner Islamfreundlichkeit einen Grund für seinen Sturz. …”

    http://www.fr-online.de/sport/.....72784.html

    Ich sehe den Grund für seinen Sturz im Tatoo seiner Frau. Danach mußte der weg. Ganz klar.

  389. Man kann Bendtner ja mal ausprobieren. Und wenn es nicht klappt, dann geht er wieder. It’s that easy.

  390. Wie wärs mit Graupovic?

  391. ZITAT:

    ” Man kann Bendtner ja mal ausprobieren. Und wenn es nicht klappt, dann geht er wieder. It’s that easy. “

    wenn ers nichtmal bei uns packt will den wirklich keiner mehr, und bei dem kolportierten Salär wäre das ein teures Experiment, wenn man schonmal Kohle in die Hand nehmen will kann man ja auch einfach nen richtigen Stürmer holen, also einen der noch nicht seit 3 Jahren als gescheitert gilt, und was den Bobbele angeht : der Djoker hält sich den doch nur als Maskottchen weil er früher ein Fan war, wer Bobbeles aufgeschwemmtes Gesicht in letzter Zeit mal gesehen hat muss doch ernsthaft an seinem Fitnesszustand zweifeln

  392. Fußball auf dem Mars, das nenn ich Mal visionär, das wär dem Heri, dem alten Postkutscher, nie eingefallen.

  393. ZITAT:

    ” Also gut, neuer Versuch

    . Nach großer Enttäuschung suche ich auf diesem Wege eine ehrliche SUV- Fahrerin zum gemeinsamen Public-Viewing . Gerne auch Off-road oder auf verschlungenen Pfaden. Speckige Waden oder Kindersitz im Touareg kein Hindernis. Habe es selbst gerne etwas griffiger. Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend.

    . Bei Interesse bitte Nachricht. “

    Morgen Abend AL?

  394. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich hätte gerne eine rumänischen Trunkenbold. Bin ich eigentlich der einzige der hier an den CE denkt? “

    Ja. “

    Das ist doch überhaupt nicht wahr. Auch ich denke an CE. Fast ständig sogar.

  395. Thorsten Legat wäre auch noch frei. Da gibts aber noch die Austiegsklausel bei Hells Kitchen.

    Hatte damals nach dem Bein-Abgang die “10” getragen. Das tat ungemein weh…

  396. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also gut, neuer Versuch

    . Nach großer Enttäuschung suche ich auf diesem Wege eine ehrliche SUV- Fahrerin zum gemeinsamen Public-Viewing . Gerne auch Off-road oder auf verschlungenen Pfaden. Speckige Waden oder Kindersitz im Touareg kein Hindernis. Habe es selbst gerne etwas griffiger. Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend.

    . Bei Interesse bitte Nachricht. “

    Morgen Abend AL? “

    Ich glaub ich muss mein Anforderungsprofil nochmal überarbeiten.. Reinlich sagt man heute nicht mehr,gell?

  397. “” Man kann Bendtner ja mal ausprobieren. Und wenn es nicht klappt, dann geht er wieder. It’s that easy. “

    wenn ers nichtmal bei uns packt will den wirklich keiner mehr, und bei dem kolportierten Salär wäre das ein teures Experiment,”

    Faszinierend dass jemand diesen BendtnerVorschlag tatsächlich Ernst nimmt.

  398. Frauen sind der natürliche Feind des Fussballs – höre ich gerade auf Kabel1 – stimmt das?

  399. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also gut, neuer Versuch

    . Nach großer Enttäuschung suche ich auf diesem Wege eine ehrliche SUV- Fahrerin zum gemeinsamen Public-Viewing . Gerne auch Off-road oder auf verschlungenen Pfaden. Speckige Waden oder Kindersitz im Touareg kein Hindernis. Habe es selbst gerne etwas griffiger. Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend.

    . Bei Interesse bitte Nachricht. “

    Morgen Abend AL? “

    Bad Vilbel sagt atemlos begeistert JA und präsentiert eine frisch eingetroffene Bingo Karte der WM-EröffnungsGALArunde.

    https://scontent-b-ams.xx.fbcd.....2833_n.jpg

  400. Chandler? Hat mE das Zeug, Jung 1:1 zu ersetzen.

    Ignjowski? War kein Stammspieler bei Werder, aber womöglich ein brauchbarer Ergänzungsspieler für die Defensive (Außenverteidiger oder 6er).

    Hasebe? Hoffentlich kann er den Schwegler der Aufstiegssaison ersetzen. Werde ihn mir bei der WM genau angucke.

    Bis hierhin ein ok oder zumindest ein naja.

    Aber der Joselu (für mich der Spieler der Rückrunde) reisst eine nur schwer zu schließende Lücke. Wenn vorne nicht noch kräftig nachgebessert wird (z.B. eine Kante vom Typ Lasogga), sind die Aussichten für die neue Saison ziemlich überschaubar.

    Und hört doch bitte auf mit Bendtner, solche Scherze ziehen nicht mehr.

  401. ZITAT:

    ” Frauen sind der natürliche Feind des Fussballs – höre ich gerade auf Kabel1 – stimmt das? “

    Kurze Überprüfung:

    Der Fußball ist mein Freund, Frauen sind immer so gemein zu mir = Frauen sind der natürliche Feind des Fussballs, JA.

  402. ZITAT:

    ” Barvo!

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13129732

    Das belegt nix anderes als die Schnarchigkeit des Forums. Meine Meinung.

  403. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also gut, neuer Versuch

    . Nach großer Enttäuschung suche ich auf diesem Wege eine ehrliche SUV- Fahrerin zum gemeinsamen Public-Viewing . Gerne auch Off-road oder auf verschlungenen Pfaden. Speckige Waden oder Kindersitz im Touareg kein Hindernis. Habe es selbst gerne etwas griffiger. Bin reinlich , häuslich und von ruhigem ausgeglichenem Wesen, Mittvierziger, jünger aussehend.

    . Bei Interesse bitte Nachricht. “

    Morgen Abend AL? “

    Ich glaub ich muss mein Anforderungsprofil nochmal überarbeiten.. Reinlich sagt man heute nicht mehr,gell? “

    Könnte gleichwohl den gewünschten Adressatenkreis ansprechen. Der Köder muss ja dem Fisch schmecken, und nicht dem Angler…-)

  404. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Barvo!

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13129732

    Das belegt nix anderes als die Schnarchigkeit des Forums. Meine Meinung. “

    +1

    Da treffen alle. Immer.

  405. “Ich glaub ich muss mein Anforderungsprofil nochmal überarbeiten.. Reinlich sagt man heute nicht mehr,gell?”

    Man könnte “reinlich” im theologischen Sinne interpretieren. Wo gibts heute noch ‘ne mittvierzigersche Jungfrau?

  406. ZITAT:

    ” Wo gibts heute noch ‘ne mittvierzigersche Jungfrau? “

    Ich würde hier mit dem Suchen anfangen. Und nach der Recherche das Anforderungsprofil in Hase B umformulieren.

  407. ZITAT:

    ” Barvo!

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13129732

    Punktlandung. Glückwunsch @c-e :-))

    Zum Thema “Schnarchigkeit” (von wem/wo auch immer):

    Hab’ gerade mal nachgeguckt: Peppi S. (FNP) hat auf seinen heutigen “Jammer”-Artikel 8 online-Kommentare, während Kilchi (FR) mit seinem “Jammer”-Artikel mit immerhin derzeit 71 online-Kommentaren fast einen eigenen Blog eröffnen könnte.

    Klarer Sieg für … Trommelwirbel … Thomas Kilchenstein. Glückwunsch!

  408. ZITAT:

    ” Barvo!

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f13129732

    Der wollte wahrscheinlich die 100 abschießen.

  409. Sehe ich das richtig, dass beim Blog-G WM Tippspiel keine Zusatzfragen (Wer wird WM, Wer wird Torschützenkönig/in, usw.) gestellt werden oder bin ich mal wieder zu blöde?

  410. ZITAT:

    ” Sehe ich das richtig, dass beim Blog-G WM Tippspiel keine Zusatzfragen (Wer wird WM, Wer wird Torschützenkönig/in, usw.) gestellt werden oder bin ich mal wieder zu blöde? “

    aus Versehen hast Recht

  411. Ein paar Smilies würden diesem Blog ja nicht schaden.

    Es fällt mir auf, dass die grenzüberschreitenden User es hier trotzdem immer mal wieder probieren.

  412. ZITAT:

    ” Der war böse. “

    Der ist immer so gemein zu mir.

  413. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Sehe ich das richtig, dass beim Blog-G WM Tippspiel keine Zusatzfragen (Wer wird WM, Wer wird Torschützenkönig/in, usw.) gestellt werden oder bin ich mal wieder zu blöde? “

    aus Versehen hast Recht “

    – der Boccia ist auch zu blöde

    – der Boccia verarscht mich (Stichwort: Gewinnschangse)

    – der Boccia ist nicht blöde und gleichzeitig so fair, mir eine nützliche Antwort zu geben.

    Wir würden Sie entscheiden.

  414. ZITAT:

    “Faszinierend dass jemand diesen BendtnerVorschlag tatsächlich Ernst nimmt. “

    also bei dem ganzen gebabbel hier, auf TM, Eintrachtforum und in der FR muss man ja zwangsläufig zu dem Schluss kommen, dass die FANS sich einen Lord Bendtner wünschen, ernst genommen wird das ja auch vom Bruno wie seine Aussagen zu dem Thema belegen. Aus blanker Angst erneuere ich dadurch mein Statement und schreie nochmals, hoffend, dass viele mitschreien und die Richtigen zuhören :

    KOAN Bendtner !

    stellvertretend für die Fans, ALLE und IMMER, ÜBERALL !

  415. ZITAT:
    ” Sehe ich das richtig, dass beim Blog-G WM Tippspiel keine Zusatzfragen (Wer wird WM, Wer wird Torschützenkönig/in, usw.) gestellt werden oder bin ich mal wieder zu blöde? “

    Du siehst es ausnahmsweise, vollgemerkt, richtig.

  416. Is’ irgendwie wie immerwiederkehrend Weihnachten im Sommer – scheinbar unvermeidlich. Prinz von Dänemark.

    KOAN HAMLET:

    http://www.youtube.com/watch?v.....3k8vJjUCiQ

  417. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Der war böse. “

    Der ist immer so gemein zu mir. “

    Das muss das Boot abkönnen

  418. Na gut, damit unser Sportdirektor keinen falschen Eindruck bekommt:

    KOAN Bendtner !!!

    Dieses ehemalige Talent zu verpflichten wäre raus geschmissenes Geld.

    Vielleicht kann der in der Ami-Liga noch mitkicken, keineswegs aber in der Bundesliga.

  419. Lord Bendtner könnte uns ja in 2 Jahren zurück in die erste Liga schießen, oder?

  420. ZITAT:

    ” Lord Bendtner könnte uns ja in 2 Jahren zurück in die erste Liga schießen, oder? “

    Dafür ist er dann gut genug, um sich in Aue durch den winterlichen Strafraum tanken zu müssen?

  421. Ich will Bendtner. Immer noch. Mehr denn je. Pro Glamour!

  422. ZITAT:

    ” Lord Bendtner könnte uns ja in 2 Jahren zurück in die erste Liga schießen, oder? “

    Ich schätze Deine Kommentare. Meist. Überwiegend. Dieser gehört nicht in diese – wertgeschätzte – Kategorie.

    Kurz: NEIN!

  423. Jim the Waldschmidt Knopf

    Bendtner ein Thema? Offenbar wird inzwischen selbst das Geld fürs Kicker-Sonderheft gespart und einfach mit der Vorjahresausgabe weiter gearbeitet.

  424. Wer Bendtner unter Vertrag nimmt, ist weich in der Birne.

    Koan Bendtner !

  425. Es gibt Menschen, die Murmels Kommentare schätzen? Staun.

  426. Jeden, der net stiften geht.

    Is doch eh schon alles egal.

  427. ZITAT:

    ” Es gibt Menschen, die Murmels Kommentare schätzen? Staun. “

    Ja. Und Deine auch. Egal wann. ;-)

  428. Jones jubelt nicht,wenn er gegen Deutschland trifft. Ohne hochmütig klingen zu wollen: viel zu jubeln wird er sowieso nicht haben!

  429. Schröck ! behalten.

    Den Glamour des kleinen Mannes.

    Bedenket, wo wir herkommen.

  430. Nicklas Bendtner ist doch hoffentlich kein Thema für Eintracht Frankfurt.

    Also ich will den nicht in unserem Kader sehen.

  431. Diva vom Main aus dem Briefkasten gefischt.

    Editorial: P. Fischer “…in der Rückrunde mit größtenteils überzeugenden Leistungen aufgewartet. Für die Zukunft ist die Etablierung unter den Top Ten der Liga ganz klar unser Ziel.”

    Ich prophezeie Schnappatmung in einigen Mitgliederhaushalten. Spätestens beim Interview mit Marco Russ.

  432. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ tbk

    Ist “dschannlugga” der Bube aus Mainz? Ich komme da grad durcheinander. “

    mainz? nee, es dreht sich natürlich um das große neue offensivversprechen :WALDSCHMIDT!

    (und der kommt aus siegen) “

    herrje nochmal, Waldschmidt ist in Siegen geboren (wahrscheinlich, weils Dillenburger Krankenhaus nix taugt), aber er kommt aus Frohnhausen = Ortsteil von Dillenburg = Lahn-Dill-Kreis = Hessen!

    Siegerländer sind in Dillenburg ungefähr so beliebt wie Frankfurter in Offenbach.

    Warum der arme Bub jetzt für den Frust einiger hier herhalten muss, muss ich aber nicht verstehen, oder?

  433. Danke für die Solidaritätswelle

    Die Revolution hat begonnen ! Ich rechne fest mit einer grossangelegten KOAN Bendtner-Choreo der UF beim nächsten Testspiel gegen Klein-Karben.

    Für die FANS ! ALLE ! IMMER ! und ÜBERALL !

  434. Darf ich die “Koan Bendtner”-Gruppierung kleinkariert und spießig finden, ja?

    Dazke!

  435. ZITAT:

    ” Diva vom Main aus dem Briefkasten gefischt.

    (…)

    Ich prophezeie Schnappatmung in einigen Mitgliederhaushalten. Spätestens beim Interview mit Marco Russ. “

    Kontra Interviews, pro Faltblatt in der Heftmitten mit echten Diven. Einer pro Ausgabe.

    In meinem Alter muß ich mit dem Schnappatmen haushalten.

  436. Seite 44 “Die Diven vom Main” Frauenfussball.

    Die haben an Dich gedacht.

  437. So, Grasovska ist alle.

    Ab morgen patriotisch sein, zur Einstimmung ein klein Liedchen

    http://www.youtube.com/watch?v.....Pgm6XCokNw

    Alles nicht so ernst nehmen.

  438. ZITAT:
    ” Diva vom Main aus dem Briefkasten gefischt.
    Editorial: P. Fischer “…in der Rückrunde mit größtenteils überzeugenden Leistungen aufgewartet. Für die Zukunft ist die Etablierung unter den Top Ten der Liga ganz klar unser Ziel.”

    Ich prophezeie Schnappatmung in einigen Mitgliederhaushalten. Spätestens beim Interview mit Marco Russ. “

    Warum.?

  439. ZITAT:

    ” Seite 44 “Die Diven vom Main” Frauenfussball.

    Die haben an Dich gedacht. “

    Fein!

    Bin gespannt, hoffentlich morgen im Briefkasten :-)

  440. ZITAT:

    ” Darf ich die “Koan Bendtner”-Gruppierung kleinkariert und spießig finden, ja?

    Dazke! “

    Freies Land. Du darfst finden, was und wie Du willst. “Und das ist auch gut so.” Kwelle bekannt, aber zutreffend! Da ich der Kategorie “Koan Hamlet” angehöre, fühle ich mich hier nur partiell angesprochen. Aber rot-weiß- kleinkariert morgen abend fänd’ ich nicht ganz so spießig. Wäre eher so ein Ü-Ei. Als Eingang. Eher nett.

  441. Peter F. Rückrundenrückschau ist …. interessant, sein Ausblick doch sehr gewagt wenn Du mich fragst.

    Russ ist für manche weiterhin ein rotes Tuch.

    Versöhnlich das Ende des Heftes: Die Detari-Millionen. Nur 17 Mio. Mark statt € 400 Mio, Peanuts.

  442. ZITAT:

    ” Oh Gott, Albert, es wird schlimm!

    http://derstandard.at/20000019.....System-Van

    Jetzt wird gemauert, meine Fresse. “Noch deutlicher wurde Arie Haan, Vizeweltmeister 1974 und 1978. “Ich plädiere dafür, vom neuen System abzusehen und unsere Identität zu behalten. Der niederländische Fußball ist seit 1974 für seine offensive Ausrichtung bekannt, und es ist eine Todsünde, dass dies 40 Jahre später zum Fenster rausgeworfen wird”, schimpfte der frühere Austria-Betreuer.” /standard/

  443. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ tbk

    Ist “dschannlugga” der Bube aus Mainz? Ich komme da grad durcheinander. “

    mainz? nee, es dreht sich natürlich um das große neue offensivversprechen :WALDSCHMIDT!

    (und der kommt aus siegen) “

    herrje nochmal, Waldschmidt ist in Siegen geboren (wahrscheinlich, weils Dillenburger Krankenhaus nix taugt), aber er kommt aus Frohnhausen = Ortsteil von Dillenburg = Lahn-Dill-Kreis = Hessen!

    Siegerländer sind in Dillenburg ungefähr so beliebt wie Frankfurter in Offenbach.

    Warum der arme Bub jetzt für den Frust einiger hier herhalten muss, muss ich aber nicht verstehen, oder? “

    Stimmt. Und keiner muss hier verstehen, was es für einen Unterschied macht, ob ein Kicker in Dillenburg, Siegen oder Buxtehude geboren worden ist oder seine Kindergartenzeit verbracht hat, oder? Wir wissen eh alle nix, sagte der Boss der EFF AG. Das ist zu akzeptieren, alternativlos…

  444. ZITAT:

    ” Ich prophezeie Schnappatmung in einigen Mitgliederhaushalten. Spätestens beim Interview mit Marco Russ. “

    Was sacht er denn, also der Maggo?

  445. Plädiere immernoch für Nico Frommer und Thomas Reichenberger …

  446. ZITAT:

    “Wir wissen eh alle nix, sagte der Boss der EFF AG. Das ist zu akzeptieren, alternativlos…”

    Nö. Weder da, noch da. Aber für heute reicht’s. Jedenfalls mir. Gute Nacht allerseits.

  447. ZITAT:

    ” Oh Gott, Albert, es wird schlimm!

    http://derstandard.at/20000019.....System-Van

    Könnte ein kluger Schachzug sein. Steckt jedenfalls viel Überlegung dahinter. Das neue Spielsystem 5-3-2 führt bei (gekonntem, nur dann ist es wichtig!) gegnerischem Ballbesitz allgemein zu mehr Stabilität und signifikant weniger Laufarbeit. Dafür muss das Umschaltspiel aus der “Dreierkette” heraus mit präzisen langen Bällen auf die Spitzen richtig gut funktionieren, wenn man – abgesehen von Standards – zu nennenswerten Chancen kommen will (laut Robben funktioniert genau das aber noch nicht so richtig: “Die Bälle kommen noch nicht dahin, wo wir Stürmer das erwarten”). Taktik könnte sein, Robben oder vP vorne in möglichst viele 1:1-Positionen zu bringen, womit sich die spanischen Abwehrspieler oft schwer tun. Diese Umstellung hätte van Gaal allerdings früher vorbereiten müssen. Das ist auch mit spielintelligenten Profis vermutlich nicht mit ein paar Trainingseinheiten einzuüben. Riskantes Unterfangen! Andererseits: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

  448. ZITAT:

    ” Darf ich die “Koan Bendtner”-Gruppierung kleinkariert und spießig finden, ja?

    Dazke! “

    Ja darfste, ist sogar ausdrücklich erwünscht ! kriegst auch dafür dann noch nen andern ablösefreien Partyboy in der Wintertransferperiode, vielleicht den hier : http://2.bp.blogspot.com/-pWkK.....66102a.jpg ?

    dann wär auch endlich wieder mehr Lametta

    oder er : http://www.express.de/image/vi.....A791AE.jpg

    und als co-trainer : http://krant.telegraaf.nl/craz.....rt.000.jpg

  449. ZITAT:

    ” Diva vom Main aus dem Briefkasten gefischt.

    Editorial: P. Fischer “…in der Rückrunde mit größtenteils überzeugenden Leistungen aufgewartet. Für die Zukunft ist die Etablierung unter den Top Ten der Liga ganz klar unser Ziel.”

    Steht das wirklich da? Der hat sich doch das Hirn wegge…..!

  450. ZITAT:

    Was sacht er denn, also der Maggo? “

    Es war richtig nach Wolfsburg zu gehen, aber als es da im zweiten Jahr dann “nicht mehr zufriedenstellend” war ging es wieder heim zur Eintracht um “wieder in der Bundesliga Fuß zu fassen”.

    “Das erste Jahr war zufriedenstellend, aber dann war ich nicht mehr glücklich und nicht mehr der, der ich in Frankfurt war. Das hat mich zum Nachdenken gebracht und zur Entscheidung, dass das keinen Sinn hat, dort zu bleiben”.

    Nunja, ohne Stammplatz war Wolfsburg dann nicht mehr so doll und die Eintracht gut genug.

    Wer ihm noch etwas sauer ist wegen dem Abschied damals wird sich bestätigt wissen.

    Zur U23 ist seine Meinung ebenfalls dass es dann eben die Ausleihe sein muss als Möglichkeit sich zu bewähren.

  451. Der erste gekonnte WM-Song. Das Video ist großartig, da steckt viel Fußballwissen drin. Kracher.

    http://www.youtube.com/watch?v.....e=youtu.be

  452. Maggo und Nachdenken? Ein Paradoxon.

  453. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Was sacht er denn, also der Maggo? “

    Es war richtig nach Wolfsburg zu gehen, aber als es da im zweiten Jahr dann “nicht mehr zufriedenstellend” war ging es wieder heim zur Eintracht um “wieder in der Bundesliga Fuß zu fassen”.

    “Das erste Jahr war zufriedenstellend, aber dann war ich nicht mehr glücklich und nicht mehr der, der ich in Frankfurt war. Das hat mich zum Nachdenken gebracht und zur Entscheidung, dass das keinen Sinn hat, dort zu bleiben”.

    Nunja, ohne Stammplatz war Wolfsburg dann nicht mehr so doll und die Eintracht gut genug.

    Wer ihm noch etwas sauer ist wegen dem Abschied damals wird sich bestätigt wissen.

    Zur U23 ist seine Meinung ebenfalls dass es dann eben die Ausleihe sein muss als Möglichkeit sich zu bewähren. “

    Dank Dir. Finde ich nicht schlimm.

  454. ZITAT:

    ” Der erste gekonnte WM-Song. Das Video ist großartig, da steckt viel Fußballwissen drin. Kracher.

    http://www.youtube.com/watch?v.....e=youtu.be

    A nice one!

  455. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Diva vom Main aus dem Briefkasten gefischt.

    Editorial: P. Fischer “…in der Rückrunde mit größtenteils überzeugenden Leistungen aufgewartet. Für die Zukunft ist die Etablierung unter den Top Ten der Liga ganz klar unser Ziel.”

    Steht das wirklich da? Der hat sich doch das Hirn wegge…..! “

    Steht nix da von “zeitnah” oder “mittelfristig”. Der meint “Top Ten” im Jahr 2025….oder noch ein bisserl später.

  456. Bendtner Now!

    Und wenn der 34 Spiele lang mit Delirium Tremens auf der Tribüne lagert. Dann erst recht.

    Allein, um die Kleintierzüchter hier kollabieren zu sehen.

    Das dürfte auf absehbare Zeit der einzige Spaß sein, den ich von diesem Laden noch zu erwarten habe.

  457. ZITAT:

    Dank Dir. Finde ich nicht schlimm. “

    Nö, ich auch nicht.

    Aber ich weiß ja wie einige reagieren :-)

    Gute Nacht allerseits, morgen ist wieder ein neuer Tag mit alten Themen, alten Namen und Aufregern.

    Irgendwie auch tröstlich.

    Ach ja, und dieser Lichero-Cup geht los. TIPPEN NICHT VERGESSEN!

  458. Meistertrainer viel zu spät weg. Jetzt HSV Beispiel folgen und ohne Rest-Verantwortliche Neuanfang wagen. Ohne HB, Hübner und Rest-Kappen. Bei AV Zeitpunkt verschlafen, bei Kappen-Truppe höchste Zeit.

  459. ZITAT:

    ” Der erste gekonnte WM-Song. Das Video ist großartig, da steckt viel Fußballwissen drin. Kracher.

    http://www.youtube.com/watch?v.....e=youtu.be

    killervideo!

  460. [OT] Frage an die Anwälte im Blog:

    darf man seinen Mitbewohner aus der Wohnung schmeißen wenn er die eingebrannte Pfanne (mehr als 10 Jahre) in die Spülmaschine gesteckt hat?!

    (passt zu dem Tag an dem der E-Reader kaputt geht und die geschliffene Fahrradbrille bricht — *das* sind Probleme, nicht 5 Millionen für irgendeinen Zwanzigjährigen)

  461. Isar, wenn der Bendtner besoffen auf der Tribüne liegt, stehen immer noch elf Mann aufm Platz und spielen Fußball, womöglich gewinnen die noch das ein oder andere Spiel. Bendtner, das wäre eine 11Freunde-Geschichte für irgendwann in zehn Jahren, mehr nicht.

  462. “OT] Frage an die Anwälte im Blog:

    darf man seinen Mitbewohner aus der Wohnung schmeißen wenn er die eingebrannte Pfanne (mehr als 10 Jahre) in die Spülmaschine gesteckt hat?!”

    :-)

    Ja!

  463. Ich bin mit wenig zufrieden.

    Auf dem Platz war einmal.

  464. Wir haben derart viel Geld für profillose, graumäusige Graupen rausgehauen, diesmal will ich es brennen sehen.

  465. Ich finde so ein Fußballspiel immer noch interessant. Besonders, wenn die Eintracht spielt.

    Dass morgen die WM losgeht, hab ich grad erst gemerkt, Pokal in Berlin ist aber schon geregelt.

  466. ZITAT:

    ” Ich finde so ein Fußballspiel immer noch interessant. Besonders, wenn die Eintracht spielt.

    Dass morgen die WM losgeht, hab ich grad erst gemerkt, Pokal in Berlin ist aber schon geregelt. “

    Eine Reportage für dich, schusch. Nicht so schlecht, wirklich…

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....bc=sts;stt

  467. @492 Danke Albert

    ZITAT:

    ” Dass morgen die WM losgeht, hab ich grad erst gemerkt “

    dito: gestern beim Durchblättern der TV-Seiten für die kommenden Tage

  468. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich finde so ein Fußballspiel immer noch interessant. Besonders, wenn die Eintracht spielt.

    Dass morgen die WM losgeht, hab ich grad erst gemerkt, Pokal in Berlin ist aber schon geregelt. “

    Eine Reportage für dich, schusch. Nicht so schlecht, wirklich…

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....bc=sts;stt

    Schau ich mir an. Jetzt wirds aber spät. Danke für den Hinweis.

  469. will keiner die 500 ?

  470. Dann ich halt uber go home

  471. Philadelphia Eagle

    501 Levis

  472. Philadelphia Eagle

    Es geht los.

    “Eigentlich müssten wir diese Welt gewinnen !”

  473. klarstellung : mir isses völlig wurscht in welchem bundesland der klaa waldschmidt den haupt- oder nebenteil seiner kindheit verbracht hat.

    u n d ich finds gut daß er bei uns kickt.

    memo an mich: die welt braucht mehr smilies.::

  474. matchday

    brazil

  475. Godmorgen, altid, alle. Jeg vil have Bendtner.

  476. ZITAT:
    ” Godmorgen, altid, alle. Jeg vil have Bendtner. “

    Morgen Doc
    bist du wieder am Start, oder was war dein 2. Nick?

  477. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich finde so ein Fußballspiel immer noch interessant. Besonders, wenn die Eintracht spielt.

    Dass morgen die WM losgeht, hab ich grad erst gemerkt, Pokal in Berlin ist aber schon geregelt. “

    Eine Reportage für dich, schusch. Nicht so schlecht, wirklich…

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....bc=sts;stt

    Schau ich mir an. Jetzt wirds aber spät. Danke für den Hinweis. “

    Auch von meiner Seite Dank.

    Nicht wirklich überraschend. Man gräbt sich den Unterbau selbst ab. Mal sehen, wie sich die Mitgliederzahlen und Vereinsschließungen entwickeln.

    Die werden das dann allein mit der allgemeinen Bevölkerungsentwicklung (Veralterung) erklären. Und das Sponsoring wird auch bei den überlebenden Vereinen immer stärkeren Einfluß haben. Der Rest wird zum Hobbyfußball degradiert, Amateurklassen überflüssig.

  478. Gude Morsche,

    Die Vorfreude steigt, nicht auf Bendtner, nein…auf Schildenfeld!

    Welchem Eintrachtler wurde je zugetraut, die Brasis zu stoppen.