Eintracht Frankfurt Saisonausklang

Der Taunus am 1. Mai. Foto: Stefan Krieger.
Der Taunus am 1. Mai. Foto: Stefan Krieger.

Es könnte alles so idyllisch sein. Caio trägt seinen Sohn auf einer seiner letzten Trainingsrunden in Frankfurt auf dem Arm, der Trainer bereitet sich auf seinen Urlaub vor, die zweite Liga interessiert uns nicht mehr… nur das Wetter könnte schöner sein. Und das Spiel in Karlsruhe braucht niemand.

Und dann kommt dieser Bruno Hübner und macht Hektik. Angeblich, so munkelt man, steht Eintracht Frankfurt kurz vor der Verpflichtung von Stefano Celozzi. Noch in dieser Woche vielleicht sogar. Ja denkt der Mann denn gar nicht daran, dass wir, die Fans, auch die kommenden drei Monate irgendwie überstehen müssen? Und komme mir keiner mit Europameisterschaft und Olympischen Spielen. Ist doch wahr!

Nachtrag: Die PK von heute

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Und dann auch noch ablösefrei – tzzzzz

  2. Moin,

    Also wir werden Wettbewerb verzerren am Sonntag, da bin ich mir sicher. Aber vielleicht könnte eine (torlose) Niederlage dafür sorgen, dass es Pyro- und Randaletechnisch recht ruhig bleibt…

  3. Achso, Celozzi find ich nicht schlecht. Aber kann der nur RV? Oder auch links??

  4. in Heimtrikot der SGE stürmt sich ein Auswärtsrasen nochmal so schee.

  5. beginnt BH also mit der Kaderauffüllung in die Breite, nicht die Spitze. Soll mir recht sein, ich werde ab jetzt jeden Neueinkauf bejubeln.

  6. Der boccia…der alte JubelHübner…

  7. Mal den Celozzi fragen ob er noch Karten für Ka hat

  8. Taunus am 1. Mai? Sieht mehr nach Modellbahnlandschaft aus.

    Ansonsten: Sommerpause saugt.

  9. Apropos Heinz: Der Müller, Heinz, hat in Mainz verlängert.

  10. Tuchel leider auch, den hätte ich gerne hier als Cheftrainer gesehen

  11. ZITAT:

    “ Tuchel leider auch, den hätte ich gerne hier als Cheftrainer gesehen „

    Hihi

  12. ZITAT:

    “ Tuchel leider auch, den hätte ich gerne hier als Cheftrainer gesehen „

    aber ob der zu deiner Germania gewollt hätt?

  13. Kraft – nicht die Hannelore – bleibt in Berlin. Den hätte ich am liebsten gehabt, wenn wir schon im Kadaver der Absteiger schnüffeln. Aber ich glaube die T-Frage war hier gestern Thema. Oder?

  14. ZITAT:

    “ Kraft – nicht die Hannelore – bleibt in Berlin. Den hätte ich am liebsten gehabt, wenn wir schon im Kadaver der Absteiger schnüffeln. Aber ich glaube die T-Frage war hier gestern Thema. Oder? „

    jep, heute gehts um kleine Figürchen, die jemand in stundenlanger stupider Kleinarbeit wohin stellt

  15. Ja, sorry, war mir nicht sicher. Daher die Nachfrage.

  16. ZITAT:

    “ Apropos Heinz: Der Müller, Heinz, hat in Mainz verlängert. „

    Das hatten wir ja schon gestern abgehandelt… ;-)

    Frage: Wenn die Finanzen so angespannt sind, warum 1,5 Mio für einen Torhüter ausgeben. Dann lieber den Kessler nochmal ausleihen. Auch der hier vorgeschlagene Haas wäre auch ok. Hätte zumindest Stallheruch.

  17. guter Vorschlag – Kessler behalten. Taugt zwar kaum was, ist aber billig. Oder Haas holen. Taugt zwar kaum was, hat aber „Stallgeruch“.

  18. ZITAT:

    „Taugt zwar kaum was, hat aber „Stallgeruch“. „

    Ist das nicht eher das Anforderungsprofil für Vorstände und Aufsichtsräte?

  19. „taugt zwar kaum was“ ist Anforderungsprofil bei uns? Ah, jetzt wird mir einiges klar..

    Fahrstuhlmannschaft, Fahrstuhlmannnschaft hey hey

  20. Celozzi – hab ich nie vorher gehört. Gute Verpflichtung! Denn die, die ich kenne und die sich die Eintracht auch leisten kann, finde ich alle schrottig.

  21. Bin mal gespannt, wie das in Gladbach nächste Saison funktioniert:

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....31133.html

    Um bei der Wurst/Käse/Schokolade-Analogie zu bleiben, hoffe ich, dass wir nicht wieder leicht angeschimmelten Joghurt verpflichten, sondern lieber grüne Bananen, die noch reifen können.

  22. Nein, HolgerM (19), das Anforderungsprofil lautet laut FR-Artikel „jung, schnell und hungrig“. Und weiter liest man dort: „der Aufstrebende soll dem Routinier allemal vorgezogen werden. Schon aus diesem Grund würde der Verein auch einen Kauf von Torwart Kevin Trapp, 21, aus Kaiserslautern für immerhin 1,5 Millionen Euro absegnen.“

    Das „schon aus diesem Grund“ finde ich großartig und macht neugierig auf die künftigen Neuzugänge…

  23. Mal einen Tipp an BH. Er sollte sich mit dem FCK in Verbindung setzen und ihnen dort Amedick andienen. So wie wir einst Sobotzik zurückholten. kann Amedick beim Traditionsclub aus der Pfalz ein Pfeiler des Neuaufbaus sein. Ja, wirklich eine gute Idee.

  24. Irgendwie macht es mich doch ganz schön sauer auf EINTRACHT, wenn „notwendige“ jetzt zu Fehleinkäufen werden.

    Ich war bei Rob noch der Meinung, die Unterschrift sei aufgrund guten Stils erfolgt, die Verhandlungen hatten lange gedauert und 5 vor 12 sprang Mo auf, da macht man keine Absage mehr( oder traut sich nicht mahr?).

    Bei Amedick ist es aber durchaus schlechter Stil. Der Mann ist seit Jahren in relativer Nachbarschaft ansässig und sollte mit Vorzügen und Nachteilen bestens bekannt sein. Nach einem schwachen Spiel( auch aufgrund seines erfahrenen Nebenmannes( auch falsch eingeordnet?)) zu einem solchen Urteil zu gelangen, finde ich Menschenschacherei.

  25. ZITAT:

    “ Das „schon aus diesem Grund“ finde ich großartig und macht neugierig auf die künftigen Neuzugänge… „

    Hört sich für mich auch gut an. Dazu noch den Sobiech von St. Pauli und Trapp passt auch. Junge, hunrige Spieler die schon erste Erfahrungen im Profibereich gesammelt haben.

  26. Trapp ist sicherlich für das Geld der beste junge deutsche Torhüter bis 25, der auf dem Markt ist.

    Und mit 21 hat man noch Entwicklungspotenzial, ein Starke mit 31 sicherlich nicht mehr viel.

    Und wie kunibert sagt das „aus diesem Grund“ macht neugierig – ebenso wie das im Forum kursierende Gerücht aus der Mopo betreffend Lasse Sobiech – wenns den zu nem vernünftigen Preis gäbe, Verletzung hin oder her, würde ich ihn sofort nehmen. Die erste Hinrundenhälfte bei Pauli (vor allem im Spiel gegen uns) hat der mir richtig richtig gut gefallen….

  27. ZITAT:

    “ Mal einen Tipp an BH. Er sollte sich mit dem FCK in Verbindung setzen und ihnen dort Amedick andienen. So wie wir einst Sobotzik zurückholten. kann Amedick beim Traditionsclub aus der Pfalz ein Pfeiler des Neuaufbaus sein. Ja, wirklich eine gute Idee. „

    Oder wir behalten Amedick und die bekommen Schindenfeld?

    Dafür wird die Ablöse von Trapp etwas niedriger.

    Es kann so einfach sein.

  28. Gilt seit heute Trapp = jung = gut ?

    Dann bitte nur 12jährige spielen lassen.

  29. ZITAT:

    „Nach einem schwachen Spiel( auch aufgrund seines erfahrenen Nebenmannes( auch falsch eingeordnet?)) zu einem solchen Urteil zu gelangen, finde ich Menschenschacherei. „

    Wer beurteilt ihn denn nach einem einzelnen Spiel?

  30. Ich bin überfordert. Ich war noch nicht mal Schuhe kaufen den Sommer, und jetzt soll ich mich noch vor Ablauf der Saison mit Spielerkäufen befassen? Nee.

  31. Morsche,

    besonders cooles Aufmacherfoto heute. Ich mag diese Miniaturwelt-Bilder. Wie auch die Filme von Keith Loutit.

  32. Ich hätte da ein interessante Modelle. Machen nen schlanken Fuß.

    http://sportbild.bild.de/SPORT.....e-vor.html

  33. @30 Am Ende kommt es gar noch zu einer Vorbereitung mit einer kompletten Mannschaft ?

  34. ZITAT:

    “ @30 Am Ende kommt es gar noch zu einer Vorbereitung mit einer kompletten Mannschaft ? „

    Nee soweit kommt es noch, der Markt ist doch total überhitzt, wir wissen doch von HB die Preise fallen Ende August nochmal , dann macht man Schnäppchen , siehe Rob….

  35. Amedick hat sein erstes Spiel verbockt. Das andere war passabel. Ich würd ihn gerne behalten und glaube das er mehr kann, als wir gesehen haben. Reicht seine Grundschnelligkeit für Liga 1? Wieso wurde schon so früh von verantwortlicher Seite gesagt, das es ohne ihn weiter gehen soll? Letzten Endes kann nur der Trainer und der Manager eine Aussage hierüber treffen. Die Verpflichtung war damals gut und richtig und kann auch heute so falsch nicht sein. Das Amedick im Endspurt verletzt war hat ihm un dem Manager leider die Chance genommen, diese Verpflichtung zu rechtfertigen.

  36. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mal einen Tipp an BH. Er sollte sich mit dem FCK in Verbindung setzen und ihnen dort Amedick andienen. So wie wir einst Sobotzik zurückholten. kann Amedick beim Traditionsclub aus der Pfalz ein Pfeiler des Neuaufbaus sein. Ja, wirklich eine gute Idee. „

    Oder wir behalten Amedick und die bekommen Schindenfeld?

    Dafür wird die Ablöse von Trapp etwas niedriger.

    Es kann so einfach sein. „

    Das geht nicht. Den Schildenfeld verkauft die Eintracht nach der EM für 5 Mio. nach Russland. Solange die Tinte nicht trocken ist halten wir dieses Mal aber alle die Füße still, sonst entdecken die Russen wieder einen Knieschaden.

  37. Celozzi ist schon okay. Wir wollten doch nicht ernsthaft jemanden, der den Jung verdrängt, oder? So bekommt dieser auch mal ein bisschen Druck und wir haben eine Position ohne Backup weniger.

  38. Halte Amedick auch für einen überdurchschnittlichen und noch dazu torgefährlichen Erstliga-IV. Verstehe es auch nicht, dass so schnell der Stab über ihm gebrochen wurde. Hat 3 Saisons am Stück richtig stark gespielt, was man von keinem anderen IV der Eintracht sagen kann. Halten.

  39. FFH präsentiert die Römerei.

    Herrje.

  40. ZITAT:

    “ Amedick hat sein erstes Spiel verbockt. Das andere war passabel. Ich würd ihn gerne behalten und glaube das er mehr kann, als wir gesehen haben. Reicht seine Grundschnelligkeit für Liga 1? Wieso wurde schon so früh von verantwortlicher Seite gesagt, das es ohne ihn weiter gehen soll? Letzten Endes kann nur der Trainer und der Manager eine Aussage hierüber treffen. Die Verpflichtung war damals gut und richtig und kann auch heute so falsch nicht sein. Das Amedick im Endspurt verletzt war hat ihm un dem Manager leider die Chance genommen, diese Verpflichtung zu rechtfertigen. „

    Warum wird Amedick eigentlich immer so schlecht gemacht? Ich finde, wir haben hier einen super IV, mehr brauchen wir eigentlich nicht. Okay, das erste Spiel war nix, danach konnte er sich aber auch nicht mehr zeigen. Eigentlich ist Amedick einer unserer Neuzugänge für die kommende Saison. Damals beim Aufstieg von Lautern waren Roddnei und Amedick die Säulen. Welcher Torwart damals gespielt hat, weiß ich nicht, aber ich glaube nicht, dass es Trapp war. Warum dann die Abwehrreihen dauernd durchgewechselt wurden, bleibt dem netten Herrn Kurz sein Geheimnis.

  41. @23, Heinz Gründel: Ich wohne ja in der Vorderpfalz und kriege in der Hinsicht Einiges mit. In der Fan-Szene des FCK wird mit einer Rückholaktion gerechnet. Zumal der alte Trainer weg ist.

  42. Ich erlaube mir kein Urteil über amedick, stimme aber meinen Vorrednern zu. Braunschweig kannst du ihm nicht ankreiden nach zwei Tagen Training und gegen Cottbus fand ich ihn so schlecht nicht, halt ein Opfer der Taktik. Dann die Verletzungen, und dass du im Endspurt ein dann funktionierendes Duo Schildenfeld/ Anderson nicht auseinander reißt – verständlich.

    Wenn ein neuer IV kommt wird aber sicher entweder Amedick oder Schildenfeld gehen…

  43. Eine Verrechnung mit Trapp bspw. hätte aber durchaus ihren Charme….

  44. @41: Das Problem ist, mit Amedick kann man nicht „hoch stehen“, also mit der 4er-Kette weit nach vorne aufrücken.

  45. Nur jung und schnell??

    Wie war das mit Hase und Igel?

    Ballack ist immer noch frei :^°

  46. @45

    die Frage ist halt, wie oft wir nächste Saison überhaupt hoch stehen werden, oder müssen…tendenziell sind es ja nicht mehr wir, die Ball und Spiel kontrollieren….

  47. @48, JimmyH: Glaube ich nicht. Wir werden auch in der 1BL Ballbesitzfußball spielen.

  48. Pro Amedick (s.a. 24,35, 39, 41, 43, 47).

    Lieber Schildenfeld nach der EM verkaufen.

  49. Die ganze Transferausrichtung gefällt mir gut. Unabhängig davon,ob und wer denn im Endeffekt kommt, das (angebliche?) Interesse an Celozzi, Sobiech,die Verpflichtung von Aigner, das erscheint mir ein sehr guter Weg.

    Sobiech ist/wäre eine Granate. Ob Dortmund ihn allerdings gehen läßt?

  50. ZITAT:

    “ FFH präsentiert die Römerei.

    Herrje. „

    Passt perfekt und ist überdies genau das Richtige für diejenigen, denen die Feier mit Beve zu aggro und zu unterschichtslastig war.

  51. Sobiech? Noch nie gehört. Aber ich bin froh, dass es hier Leute gibt, die Ahnung von Fußball haben …

  52. ZITAT:

    “ Die ganze Transferausrichtung gefällt mir gut. Unabhängig davon,ob und wer denn im Endeffekt kommt, das (angebliche?) Interesse an Celozzi, Sobiech,die Verpflichtung von Aigner, das erscheint mir ein sehr guter Weg.

    Sobiech ist/wäre eine Granate. Ob Dortmund ihn allerdings gehen läßt? „

    Sobiech hat noch ein Jahr Vertrag in Dortmund. Denke es kommt darauf an, was Dortmund mit ihm plant.

    Befürchte, dass es wohl auf Verlängerung in Dortmund und dann einer weiteren Ausleihe hinauslaufen wird. Analog zu Julian Koch…

  53. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    Habt Ihr den Amedick mal im Training gesehen? Da wird sich Veh sein Urteil gebildet haben.

    Celozzi. Hm. kein schlechter Spieler, aber der sollte noch irgendwas können ausser warten, dass Sebi sich verletzt. Das kann doch auch nicht dem sein Anspruch sein. Als IV-Backup mit 1,71m zu klein.

    Kevin Trapp dagegen eine sehr gute Verpflichtung. Der könnte der Verteidiger der Zukunft sein.

    http://www.transfermarkt.de/de.....94268.html

  54. @38 „Celozzi ist schon okay. Wir wollten doch nicht ernsthaft jemanden, der den Jung verdrängt, oder? So bekommt dieser auch mal ein bisschen Druck und wir haben eine Position ohne Backup weniger.“

    So isses, ablösefrei. Den kammer vielleicht sogar mal für Geld verkaufen.

    Jung und schnell, jajaja… Nur die hungrigen findest du hier nicht. Hier ist alles satt.

  55. Ablösefrei ist nicht unbedingt billig.

  56. ZITAT:

    “ Sobiech? Noch nie gehört. Aber ich bin froh, dass es hier Leute gibt, die Ahnung von Fußball haben … „

    Beim kicker Spieler des Spiels gewesen im Hinspiel gegen Pauli….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....li-18.html

  57. Wer billig kauft zahlt doppelt.

  58. Der letzte Spieler, den wir nur genommen haben, weil er ablösefrei war, ist Clark. Gebracht haben solche Deals nie etwas, die man macht, nur um sie gemacht zu haben.

  59. Wenn ich daran denke, bei wem der Kirchhoff zuletzt im Gespräch war, hätte man das alles einfacher haben können……

  60. @57

    Ist irgendwie an mir vorbeigegangen.

  61. morsche, unglaublich wie einen der bruno treibt.

    also den herrn celozzi kenn ich nicht, aber auch ich reih´ mich ein in den großen chor der den umgang mit amedick befremdlich findet.

    hab ihn in manchen bl-spielen bei den kartoffeln gesehen und fand ihn immer sehr überzeugend, sowohl sein kopfball- als auch sein stellungsspiel;

    warum er hier nach anderthalb spielen als nicht adäquat ausgemustert werden soll ist auch mir rätselhaft.

    ich hätte mir, wenn bembels weiterverpflichtung zu teuer geworden wäre, durchaus eine amedick/butscher iv vorstellen können.

  62. Celozzi ist vor allem dehalb ok, weil ein Verkauf von Jung diesen oder nächsten Sommer für ca. 4 oder mehr Mio weniger weh täte. Ja, man muss akzeptieren, dass unsere Talente keine Rentenverträge haben, sonst werden Rode, Jung & Co die neuen Köhlers.

  63. ZITAT:

    “ Pro Amedick (s.a. 24,35, 39, 41, 43, 47).

    Lieber Schildenfeld nach der EM verkaufen. „

    *flüster* (is klar, nett zweima den selben Fehler machen wie bei Kai.o aus BelHo)

    Nee, der hat’s schon drauf. Auch Frisurtechnisch dopp Mann.

    Aber der Schildenfeld is doch eigentlich das Herz unserer Abwehr.

    Also eine IV Schildenfeld/Amedick für nächste Saison, da kommt so Schnell keiner durch… *zwinckerzwincker*

  64. ZITAT:

    “ Celozzi ist vor allem dehalb ok, weil ein Verkauf von Jung diesen oder nächsten Sommer für ca. 4 oder mehr Mio weniger weh täte. Ja, man muss akzeptieren, dass unsere Talente keine Rentenverträge haben, sonst werden Rode, Jung & Co die neuen Köhlers. „

    die vorstellung find ich eher positiv.

  65. Kittel Buckel und Kreisel Sebi allez

  66. Celozzi passt schon. Alles ist mir lieber, als eine weitere Saison, wo man nur hoffen und beten kann, dass Jung sich nicht verletzt.

    Bei Sobiech/Koch könnte man natürlich auch auf Leihe gehen und hoffen, dass er sich bei uns so wohlfühlt, dass er gar nicht weg will (Skyline). Macht Nürnberg bei Didavi ja auch so (und das ohne Skyline).

  67. Also, ich würd einfach den Zimmermään von den 98ern zurückholen.

    So!

  68. Warum hat sich Nürnberg eigentlich so etabliert?

    Seit 3 Jahren Oberhaus. Letztes Jahr 6.!

    Dieses Jahr 10-11!.

    Da werden Spieler für 7 Mio! verkauft! (Wollscheid an LEV).

    Doch wohl nicht an dem knorrigen, ja fast funkeligen *polier* Hecking?

  69. ZITAT:

    “ Der letzte Spieler, den wir nur genommen haben, weil er ablösefrei war, ist Clark. Gebracht haben solche Deals nie etwas, die man macht, nur um sie gemacht zu haben. „

    Clark hat übrigens auch noch Vertrag bis 2013. D.h. wir haben so geschätzt 5 IV, Wille und Dudda gar nicht gerechnet.

    Und 4 RV: S. Jung, A. Jung, Celozzi, Hien.

    Und 4 LV: Tzavellas, Djakpa, Butscher (ok der ist doppelt, zugegeben)

    Ich finde die Abwehrdiskussion bescheuert.

    Viel wichtiger ist m.E. , dass wir praktisch immer Scheiße spielen, wenn Mayr nicht mitspielt, oder er eine Natter vor sich hat, oder wir mit zwei Stürmern spielen. Natter haben wir nicht mehr, zwei Stürmer, die so bundesligatauglich sind, dass wir sie beide gleichzeitig spielen lassen würden auch nicht. Meine größte Sorge ist wirklich ein torgefährlicher, zentraler OM. Nein, meine einzige Sorge.

  70. Die Kicker-Noten von Celozzi:

    Saison 2008/09: 3,56 (25 Spiele, KSC)

    Saison 2009/10: 3,95 (19 Spiele, VfB Stuttgart)

    Saison 2011/11: 4,36 (7 Spiele, VfB Stuttgart)

    Sehe keinen Grund, warum wir den bräuchten. Hat sich nachhaltig in der der 1. Liga nicht durchsetzen können.

  71. „…1300 Polizeibeamte am Sonntag in Karlsruhe im Einsatz. Soviel wie noch nie bei einem Fußballspiel in Baden-Württemberg…“.

    Wieviel verdient wohl ein Polizist so im Duschschnitt am Tag? 100,- Euro vielleicht, also kommen alleine 130000,- Euro für diesen Einsatz zusammen. Ok, man könnte sagen, dass diese Polizisten sowieso bezahlt werden, aber das ist schon pervers. Unsere Pappenheimer (sog. Fans)…

  72. „Passt perfekt und ist überdies genau das Richtige für diejenigen, denen die Feier mit Beve zu aggro und zu unterschichtslastig war. „

    Wenn man Quetsche mal braucht, taucht er unter – typisch alte Kaderschmiede.

  73. Celozzi und Aiger kenne ich mehr vom Namen her als sonst was, Trapp ist mir schon wesentlich eher ein Begriff, dafür passe ich wieder elegant bei Sobiech (gibt es da nicht sogar 2 von?).

    So what, Transfermärkte sind mir zu sehr „Stille-Post“ und BuLi-Managerspielchen langweilen mich halt.

    Was wiederum den Überraschungseffekt bei einem Neuzugang am Leben erhält.

    Und den teilweise beruhigenden Kinderglauben, dass die das oben nicht nur die Verantwortung, sondern auch die Expertise besitzen ;)

    Amedick zurück in die Pfalz macht ja seit ein paar Wochen schon wieder Sinn, dürfte nun wohl kein Problem mehr sein; es sei denn, er hätte keine Böcke auf die 2. Liga, da nun mit aufgestiegen.

    Schildenfeld, keine Ahnug ob man den über die EM anpreisen kann/jemand anbeißt.

    Und was ist mit den älteren Altlasten? Tzavellas nun wieder 1.klassiger Vertrag wird nicht kostenschonend sein.

    Jung und schnell, die Zweite…trainiert der brasilianische LV noch mit der Mannschaft?

    Und wann kommt Abu zurück (wenn überhaupt)?

  74. @59 Jim Knopf

    „Der letzte Spieler, den wir nur genommen haben, weil er ablösefrei war, ist Clark. Gebracht haben solche Deals nie etwas, die man macht, nur um sie gemacht zu haben.

    Ok, ich lerne von dir, das ein Jung Backup in diesem Fall Celozzi, keinen Sinn macht. Weil Clarke nix gebracht hat, du schon die Kosten einschätzen kannst und es ging da nur darum sie gemacht zu haben…

    Interessante Meinung.

  75. @70: DA, rechne mal nur die Spieler ein, die wir haben bzw. in Frage kommen:

    IV: Schildenfeld, Butscher

    LV: Djakpa, Tzavellas, Butscher

    RV: Jung

    Alle anderen (Anderson, A. Jung, Wille, Hien, Clark) haben noch gar keinen Vertrag bzw. keine Erstligatauglichkeit.

  76. Ah, Amedick vergessen. Macht dann eben drei IVs.

  77. Diese Probleme muss man auch erst mal haben: zu viel Geld und nicht wissen, wie es sinnvoll ausgeben:

    „Hoeneß sagte einmal über Favre: „Der würde im Supermarkt verhungern, weil er sich nicht zwischen Wurst und Käse entscheiden könnte.“ Favres Konter: „Und Hoeneß würde immer nur Schokolade kaufen. Hauptsache schön verpackt und teuer.““

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....31133.html

  78. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Celozzi ist vor allem dehalb ok, weil ein Verkauf von Jung diesen oder nächsten Sommer für ca. 4 oder mehr Mio weniger weh täte…“

    Da ist was dran. Leider. Hoffentlich droht das nicht schon diese Sommerpause.

  79. 21:

    Aha, ich sehe: war ein Dutt von mir.

  80. Hatte hier nicht gestern eine Frage zum E4 in Karlsruhe?

    Ich würde da eher nicht mit Trikot hin gehen:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11775440

  81. ZITAT:

    “ ZITAT:

    ” Celozzi ist vor allem dehalb ok, weil ein Verkauf von Jung diesen oder nächsten Sommer für ca. 4 oder mehr Mio weniger weh täte…“

    Da ist was dran. Leider. Hoffentlich droht das nicht schon diese Sommerpause. „

    und wenn schon. Dann gäbs gutes Geld für einen soliden Kicker.

  82. ich will, daß mir einer den junior fernandez kauft, männo!

    (boah, eh, die sommerpause saugt tätsächlich schon vor dem letzten spiel der alten saison).

  83. ZITAT:

    “ Die Kicker-Noten von Celozzi:

    Saison 2008/09: 3,56 (25 Spiele, KSC)

    Saison 2009/10: 3,95 (19 Spiele, VfB Stuttgart)

    Saison 2011/11: 4,36 (7 Spiele, VfB Stuttgart)

    Sehe keinen Grund, warum wir den bräuchten. Hat sich nachhaltig in der der 1. Liga nicht durchsetzen können. „

    Kicker-Notenschnitte sind doch ein bisschen hanebüchen.

    08/09 wäre Celozzi der beste Feldpsieler der SGE gewesen nach Notenschnitt, das mal nur so am Rande.

    Außerdem gibt es genau einen Grund: Was ist, wenn Jung sich am 02. September das Kreuzband reißt? Dann brauchen wir einen RV.

    Oder wen willst du sonst holen? Einen gestandenen Buli-RV für 3 Mios., der dann Jung vor die Nase gesetzt wird?!?

    Da krieg ich eh zu viel, da wird ein Ergänzungsspeiler für kleines Geld verpflichtet und direkt wieder gemeckert und gemosert. Komischerweise genau von den Leuten, die dann bei zwei, drei Verletzungen während der Saison die geringe Kadertiefe bemängeln…

  84. Sorry, zu einfach DA.

    auf der linken Seite brennt es lichterloh, wenn DJ seine gewagten Ausflüge macht.

    Butcher wird reihenweise überannt werden und wird offensiv im Oberhaus nicht stattfinden.

    In beiden Fällen wird es Flanken regnen in unseren Strafraum…

    Tzavellas ist schlecht für die Moral und soll verkauft werden.

    Zur IV: Da kann Butscher seine Qualität zeigen, durch geschicktes Stellungsspiel.

    Zu Clark: Mir ist kein folgenschwerer Fehler von Clark präsent. Ich fand ihn in seinen 1.Liga Einsätzen sogar recht ambitioniert. Und er ist schnell. Warum wird er nicht zum RV umfunktioniert? Er hat die idealen körperlichen Voraussetzungen und ein starkes Defensivverhalten.

    Buckel: Es wird keinen OM mehr geben, der allein das Spiel gestalten kann. Wenn die Qualität um den Buckel herum gesteigert wird, entlastet dies Meier – und dann wird er brandgefährlich – Fakt!

    Fazit:

    Mit einer IV Anderson/Butscher könnte ich leben. Clark als RV/DM Back up mMn ideal.

    Wir brauchen einen LV! Einen guten! Und das ist die Meisterprüfung für Bruno.

    Buddies für Buckel!

  85. hr-Online meldet, dass Rode langfristig an die Eintracht gebunden werden soll.

    +1

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    ” Celozzi ist vor allem dehalb ok, weil ein Verkauf von Jung diesen oder nächsten Sommer für ca. 4 oder mehr Mio weniger weh täte…“

    Da ist was dran. Leider. Hoffentlich droht das nicht schon diese Sommerpause. „

    irgendwie muss vehs wunsch-spieler-etat ja finanziert werden.

  87. ZITAT:

    “ hr-Online meldet, dass Rode langfristig an die Eintracht gebunden werden soll.

    +1

    Daumen hoch !

  88. ZITAT:

    “ „…1300 Polizeibeamte am Sonntag in Karlsruhe im Einsatz. Soviel wie noch nie bei einem Fußballspiel in Baden-Württemberg…“.

    Wieviel verdient wohl ein Polizist so im Duschschnitt am Tag? 100,- Euro vielleicht, also kommen alleine 130000,- Euro für diesen Einsatz zusammen. Ok, man könnte sagen, dass diese Polizisten sowieso bezahlt werden, aber das ist schon pervers. Unsere Pappenheimer (sog. Fans)… „

    Ja! und die sind nur wegen uns da, genau wie in Aachen mehrere Tausendschaften nötig waren um den reißenden Mob in die Schranken zu weisen.

    Zu einem Risikospiel gehören immer 2 Mannschaften!

  89. ZITAT:

    “ ZITAT:

    ” Celozzi ist vor allem dehalb ok, weil ein Verkauf von Jung diesen oder nächsten Sommer für ca. 4 oder mehr Mio weniger weh täte…“

    Da ist was dran. Leider. Hoffentlich droht das nicht schon diese Sommerpause. „

    Barca sucht gerade …

  90. Das angekündigte Regenwetter wird die erhitzten Gemüter schon beruhigen. Gott ist gerecht.

  91. Wie man sich mit Spycher abfinden konnte und jetzt an Butscher rumknoddern kann ist mir ein Rätsel. Der hat in den drei oder vier Jahren gefühlt zweimal geflankt, sonst nur Sicherheitspässe, konnte mit rechts nicht mal den Ball stoppen, und auch bei den Flanken stand er immer zu weit weg. Es gibt nun wirklich nichts Leichteres als LV. Ok, vielleicht noch RV. Da würde ich in der Tat sogar Clark hinstellen.

  92. yeah! alle raus! heute, wegen dem wetter mein ich.

  93. … des wetters… natürlich.

  94. Ich kann mich an ein Spiel gg. die „Sterne des Südens“ erinnern, in dem Wuschu, Robben kalt gestellt hat!

    Durch geschicktes Stellungsspiel machte Robben keinen Stich (Kicker Note: 4,5).

  95. Warum soll der Celozzi eigentlich nicht auch links spielen können, Lahm hat es doch auch geschafft.

  96. ZITAT:

    “ „…1300 Polizeibeamte am Sonntag in Karlsruhe im Einsatz. Soviel wie noch nie bei einem Fußballspiel in Baden-Württemberg…“.

    Viel zu wenig.

    Da muss ja ein Beamter fünf Frankfurter in Schach halten. Das verliert er doch.

  97. @ Heinz…jupp bin da ganz bei Dir. FCK Rückhol-Aktion macht durchaus Sinn. Jedenfalls für uns und für den FCK.

    Wo wir gerade beim Rückhol-Thema sind.

    Was ist mit Jones & Streit den könnte meeer aber auch…ähhhh Telefon…ich muss weg ;)

  98. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „…1300 Polizeibeamte am Sonntag in Karlsruhe im Einsatz. Soviel wie noch nie bei einem Fußballspiel in Baden-Württemberg…“.

    Viel zu wenig.

    Da muss ja ein Beamter fünf Frankfurter in Schach halten. Das verliert er doch. „

    Da wird beim Wasserwerfer halt noch e bissi mehr CS -Gas beigefügt, dann passt des wieder

  99. Ja und, Butscher, dem Du ein gutes Stellungsspiel in der IV bescheinigst (was viel schwerer ist) wird ja wohl auf LV da auch keine Probleme haben.

    Was Robben angeht, das one-trick-pony, der ist m.E. ziemlich leicht zu verteidigen, eben weil man keine Angst haben muss, dass er mal außen vorbeigeht. Der Mann ist deswegen so erfolgreich, weil die LV und IV gegen ihn so spielen wie sie immer spielen, der LV deckt außen ab und wenn AR nach innen zieht klappt die Übergabe nicht. Und ja, das konnte Spycher gut abschätzen, die Entfernung, die nötig ist, um weit genug weg zu sein um nicht überrannt zu werden, aber nah genug, dass kein gezielter Pass gespielt werden kann – was aber wie gesagt für meinen geschmack bei den Flanken wiederum zu weit weg war. Egal. Ich bin froh dass er bei uns war und möchte ihn nicht missen. Aber nicht besser als Butscher er war, ein Backup hatten wir zu der Zeit auch nicht, also kein Handlungsbedarf außer DJ und Tzavellas verkaufen. Backup A. Jung, Hien, Celozzi.

  100. Celozzi? Das riecht irgendwie nach ewigem Talent. Das war so mein erster Impuls. Sobiech? Da bin ich neutral. Eine Tendenz wäre in der Transferpolitik damit sicher abzulesen – aber trotzdem sollte unter den bisweilen fünf Neuen zumindest einer sein, der schon gezeigt hat, das er was kann. Für vorne drin, das wäre mir am liebsten.

  101. Des hab ich jetzt davon, die ganze Zeit pro Römerei gewesen zu sein.

    Da geh‘ ich net hin.

  102. Rasender Falkenmayer

    Den Robben könnt‘ ich auch verteidigen, kein Problem.

  103. Also, Lasse find ich klasse ( ja ja, keine Wortspiele mit Namen…)

    Gegen den Amedick ist mal grundsätzlich nichts zu sagen, ausgenommen die Szene, wo der Kumbela an ihm vorbeizieht. Ich glaube, dem Amedick wird heute noch schwindelig, wenn er daran denkt. Im Ernst, es gibt noch ein Argument gegen Amedick: Er konnte Schildenfeld nicht verdrängen.

    Celozzi find ich gut. Der wurde ja während seiner Karlsruher Zeit als neue Hoffnung auf der RV-Position gefeiert. Der brauch dringend einen Neu-Anfang und ich hoffe, er nutzt die Chancen, die er bekommt.

  104. Mir wär der A. Jung lieber als der Butsch auf links. Beide sind ok als Back up. Aber einen gestandenen, gerade wenn jetzt noch Sobiech in die IV kommen sollte, ist das schon ein ganz schön grüner Haufen:

    A.Jung—Bamba—Sobiech—S.Jung

    Dahinter noch Trapp…

    Ich sage: Daems von Gladbach.

    Ist einer, der nicht nur Erfahrung hat, sondern auch noch relativ schnell ist. Hat noch ein Jahr Vertrag. Kann nicht die Welt kosten!

  105. 1.300 cops. na super.

    hab jetzt schon oft gehört, dass in ka was fürchterlich schlimmes passiert. allerdings hat noch keiner gesagt, dass er was fürchterlich schlimmes macht. aber selbstverständlich muss im vorfeld betont werden, wie schlimm wir alle sind. damit die guten menschen am ende sagen können, wir haben es doch gewusst. und sich fernab von allem empören können.

    wasserwerfer marsch.

  106. ZITAT:

    “ Mir wär der A. Jung lieber als der Butsch auf links. Beide sind ok als Back up. Aber einen gestandenen, gerade wenn jetzt noch Sobiech in die IV kommen sollte, ist das schon ein ganz schön grüner Haufen:

    A.Jung—Bamba—Sobiech—S.Jung

    Dahinter noch Trapp…

    Ich sage: Daems von Gladbach.

    Ist einer, der nicht nur Erfahrung hat, sondern auch noch relativ schnell ist. Hat noch ein Jahr Vertrag. Kann nicht die Welt kosten! „

    Anthony schonmal spielen sehen? Oder einfach nur fordern weil „jung und aus der eigenen Jugend“?

    Und zu Daems….gehts noch ?! Kapitän und unangefochtener Stammspieler in Gladbach. Warum nochmal sollte der jetzt genau zu einem Aufsteiger wechseln ?!?!

  107. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mir wär der A. Jung lieber als der Butsch auf links. Beide sind ok als Back up. Aber einen gestandenen, gerade wenn jetzt noch Sobiech in die IV kommen sollte, ist das schon ein ganz schön grüner Haufen:

    A.Jung—Bamba—Sobiech—S.Jung

    Dahinter noch Trapp…

    Ich sage: Daems von Gladbach.

    Ist einer, der nicht nur Erfahrung hat, sondern auch noch relativ schnell ist. Hat noch ein Jahr Vertrag. Kann nicht die Welt kosten! „

    Anthony schonmal spielen sehen? Oder einfach nur fordern weil „jung und aus der eigenen Jugend“?

    Und zu Daems….gehts noch ?! Kapitän und unangefochtener Stammspieler in Gladbach. Warum nochmal sollte der jetzt genau zu einem Aufsteiger wechseln ?!?! „

    skyline?

    Abbel?

    Gründel?

  108. ps:

    tolles bild da oben, miniaturlandschaften und ne kleine heile welt – das ist doch auch mal schön. bei den visualizers finden sich einige bilder dieser art.

    http://www.blog.visualizers.de.....izematters

  109. ZITAT:

    “ 1.300 cops. na super.

    hab jetzt schon oft gehört, dass in ka was fürchterlich schlimmes passiert. allerdings hat noch keiner gesagt, dass er was fürchterlich schlimmes macht. aber selbstverständlich muss im vorfeld betont werden, wie schlimm wir alle sind. damit die guten menschen am ende sagen können, wir haben es doch gewusst. und sich fernab von allem empören können.

    wasserwerfer marsch. „

    In Düsseldorf sind nur 1000 Polizisten. Zweitligareif

  110. ZITAT:

    “ In Düsseldorf sind nur 1000 Polizisten. Zweitligareif „

    scheiß fortuuuuuna … :-)

  111. @Beve

    Ich hoffe Du verstehst meinen Kommentar, wie er gemeint war.

    Ich finde es bombastisch, dass 6.000 (oder 7.000) in Aachen waren und trotz der Prophezeiung, dass sich in KA der Höllenschlund öffnen wird, trotzdem wieder 5.000? mitreisen.

    Forza SGE!

  112. @ Beve :

    Fährt der silberne Golf dahin, oder wird der geschont für die Bundesliga :-)

    Habe übrigens zwei Bilder von uns am GD, nix berühmtes.

    Leider is de Heinz net druff, wer weiß wöfür es gut war :-)

    Bei Bedarf gerne ne PN im Forum drüben.

    Ach ja, schöne Grüße an die nette Pia.

  113. ZITAT:

    “ ps:

    tolles bild da oben, miniaturlandschaften und ne kleine heile welt – das ist doch auch mal schön. bei den visualizers finden sich einige bilder dieser art.

    http://www.blog.visualizers.de.....izematters

    Ich steh ja auf Slinkachu.

    http://little-people.blogspot......de/

  114. @ Beve…psssst ich habe gehört das einige Uffbebber verkleben wollen und manche sogar Karlruh wir schei…euch zu singen wollen.

  115. 1.300. Gestern war noch von 800 die Rede. Wuhu.

  116. ZITAT:

    “ 1.300. Gestern war noch von 800 die Rede. Wuhu. „

    Eben. Erstmal morgen abwarten, dann sinds bestimmt 2.000.

  117. ZITAT:

    “ @ Beve…psssst ich habe gehört das einige Uffbebber verkleben wollen und manche sogar Karlruh wir schei…euch zu singen wollen. „

    das wär jetzt echt krass.

    @ cassio, claro, ging nicht gegen dich.

    ZITAT:

    „Ich steh ja auf Slinkachu.“

    ich auch total, richtig gute idee und toll umgesetzt.

  118. Die Zahlen schwanken eben je nach Quelle. Es wurde ja auch geschrieben, dass die genaue Anzahl noch gar nicht feststeht. 800 sind es wohl sicher, wahrscheinlich deutlich mehr.

  119. Markus Weinzierl, kennt den jemand?

    Damit steht schon mal ein Absteiger fest:-)

  120. Noch mehr Gewimmer wegen der bösen Eintracht-Fans:

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....39053.html

  121. traber von daglfing

    @ 107 beve

    Zitat

    „aber selbstverständlich muss im vorfeld betont werden, wie schlimm wir alle sind. damit die guten menschen am ende sagen können, wir haben es doch gewusst. und sich fernab von allem empören können.“

    Ach beve, lass doch die Gutmenschenkeule stecken.

    Ich glaube 99,8 % sind froh, wenn nix passiert.

  122. @Cassio [109]

    FNP schreibt heute über Anthony Jung, dessen Vertrag ja jetzt ausläuft:

    „Wenn die Eintracht Mut beweisen würde, würde sie ihn mit einem Profivertrag ausstatten, dies hätte der Linksverteidiger nach dieser Spielzeit verdient.“

    Ich kann mich auch an einen Artikel in einer seriösen Tageszeitung erinnern, in dem der Trainer nach einem Spiel oder einer Phase von mehreren Spielen ausdrücklich die Leistung von Jung hervorhob.

    Hier: Pro Mut

  123. ZITAT:

    “ Markus Weinzierl, kennt den jemand?

    Damit steht schon mal ein Absteiger fest:-) „

    Ein Link wäre nett.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Sonst kapiert das keiner

  124. Aber bei allem Respektvor Augsburg, egal wer die trainiert, die sind weg nächstes Jahr.

    Ich denke in dem Kontext immer an Unterhaching, die hams auch ein Jahr lang überraschend über den Teamspirit geschafft aber im zweiten Jahr hilft das halt nicht mehr…

  125. ZITAT:

    “ Markus Weinzierl, kennt den jemand? „

    Klar! Der hat doch damals am 16. Dezember 2000 (18. Spieltag) für die Stuttgarter Kickers sensationell den Führungstreffer per Elfmeter beim noch viel senationelleren 3:1-Auswärtserfolg gegen Rot-Weiß Oberhausen erzielt. Das weiß doch jeder!

  126. ZITAT:

    “ @Cassio [109]

    FNP schreibt heute über Anthony Jung, dessen Vertrag ja jetzt ausläuft:

    „Wenn die Eintracht Mut beweisen würde, würde sie ihn mit einem Profivertrag ausstatten, dies hätte der Linksverteidiger nach dieser Spielzeit verdient.“

    Ich kann mich auch an einen Artikel in einer seriösen Tageszeitung erinnern, in dem der Trainer nach einem Spiel oder einer Phase von mehreren Spielen ausdrücklich die Leistung von Jung hervorhob.

    Hier: Pro Mut „

    Gerster / Koutsoliakos sind die Berater

    Hält man sich deswegen zurück ?

  127. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Markus Weinzierl, kennt den jemand? „

    Klar! Der hat doch damals am 16. Dezember 2000 (18. Spieltag) für die Stuttgarter Kickers sensationell den Führungstreffer per Elfmeter beim noch viel senationelleren 3:1-Auswärtserfolg gegen Rot-Weiß Oberhausen erzielt. Das weiß doch jeder! „

    Google ist so klasse, hilft immer:-)

  128. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Noch mehr Gewimmer wegen der bösen Eintracht-Fans:

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....39053.html

    Mehr Wertschätzung gewinnt man duch wertschätzungswertes Auftreten. Das scheint aber derzeit nicht auf der Agenda polizeilichen Handelns zu stehen.

    Mein Eindruck.

  129. Schuhe. Ich will Schuhe.

  130. Rasender Falkenmayer

    Jetzt noch den Baumjoe.

  131. ZITAT:

    “ Jetzt noch den Baumjoe. „

    wofür denn den? Für die U23?

  132. ZITAT:

    “ Schuhe. Ich will Schuhe. „

    Apropos. Liest Du gelegentlich Deine elektronische Post.

  133. Ähm – tausche Punkt gegen Fragezeichen!

  134. @Ostendler

    Auha! Ich rate jetzt zur Zurückhaltung. ;-)

  135. @Traber:

    ZITAT:

    “ Ach beve, lass doch die Gutmenschenkeule stecken.

    Ich glaube 99,8 % sind froh, wenn nix passiert. „

    Dagegen spricht allerdings, dass immer alle sofort die Handys zücken um Bengalos, Rauch, Platzstürmchen, etc zu knipsen.

  136. Das sind die, die es dann bei Youtube einstellen und sich darüber freuen, dass ihre Freunde gerade ein bisschen „Action“ gemacht haben und sicher nicht die „Gutmenschen“, die sich fremdschämen.

    Ich würde mich richtig freuen, wenn es am Sonntag in Karlsruhe, im Stadion, drumherum, in Frankfurt, am Hang und am Römer, so richtig friedlich bleiben würde!!!!

    Die Reifeprüfung zur 1.Liga!

  137. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt noch den Baumjoe. „

    wofür denn den? Für die U23? „

    Für die Offensive. Rechtsaussen hat der bei uns seinen ganz großen Durchbruch.

  138. traber von daglfing

    @ 137 ABB

    Naja, bin bei den 99,8 % eher von den hier bloggenden ausgegangen.

    Aber klar, Senationsgier/lust ist durchaus eine weit verbreitende Untugend. Hauptsache es hat einen nicht selbst erwischt.

  139. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt noch den Baumjoe. „

    wofür denn den? Für die U23? „

    Für die Offensive. Rechtsaussen hat der bei uns seinen ganz großen Durchbruch. „

    bei dem ist nix mehr mit Durchbruch. Seit 3 Jahren dümpelt er von Ersatzbank zu Ersatzbank und macht weniger Spiele als Schildenfuss Sprintduelle gewinnt.

  140. Zum Glück habe ich gar kein mobiles Endgerät, welches derartige Aufnahmen ermöglicht. So komme ich nicht in Verdacht.

  141. Gesetz dem Fall, Baumjohann ist einer der fünf im Kopf von BH, könnte ich mir ein 4-3-2-1 vorstellen.

    Rode – Schwegler – Köhler

    Meier – Baumjo

    Idrissou

  142. ZITAT:

    “ Gesetz dem Fall, Baumjohann ist einer der fünf im Kopf von BH, könnte ich mir ein 4-3-2-1 vorstellen.

    Rode – Schwegler – Köhler

    Meier – Baumjo

    Idrissou „

    ich hoffe doch sehr, dass weder Köhler noch Baumjohann noch Idrissou bei uns in der Stammaufstellung stehen werden.

  143. ZITAT:

    “ bei dem ist nix mehr mit Durchbruch. Seit 3 Jahren dümpelt er von Ersatzbank zu Ersatzbank und macht weniger Spiele als Schildenfuss Sprintduelle gewinnt. „

    Warten wir’s ab…

    :-)

  144. @142

    Hmm, ich hab´ eines, und wegen Chauffeuer-Abstimmung auch immer dabei.

    Jetzt bräuchte ich allerdings noch einen sehr guten Grund,weshalb ich mir so ein Kram auf die Speicherkarte packen sollte.

  145. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Markus Weinzierl, kennt den jemand? „

    Klar! Der hat doch damals am 16. Dezember 2000 (18. Spieltag) für die Stuttgarter Kickers sensationell den Führungstreffer per Elfmeter beim noch viel senationelleren 3:1-Auswärtserfolg gegen Rot-Weiß Oberhausen erzielt. Das weiß doch jeder! „

    Google ist so klasse, hilft immer:-) „

    Google? Was ist das? Den Weinzierl hatte‘ ich jedenfalls schon seit der F-Jugend auf dem Schirm. ;-)

  146. ZITAT:

    “ @ 137 ABB

    Naja, bin bei den 99,8 % eher von den hier bloggenden ausgegangen.

    Aber klar, Senationsgier/lust ist durchaus eine weit verbreitende Untugend. Hauptsache es hat einen nicht selbst erwischt. „

    Ne, selbst hier nicht.

    Das Spiel am Sonntag bot doch jede Menge Möglichkeiten des Austauschs: Verloren! Gegen 1860! Oder man hätte sich einfach über die geile Choreo oder die sensationell präsentierte Freigetränke freuen können. Statt dessen ging’s um die paar Leutz vor’m Gästeblock. Ausgiebig.

  147. Wahrscheinlich übernimmt jetzt Luhukay die Bayer-Werksmannschaft. Ich hatte eigentlich erwartet, dass die in Mainz mal wegen Tuchel anklopfen. Aber dessen Vertragsverlängerung ist Luhukay die günstigere Alternative.

  148. 4321? Was’n des?

    4321

    Rode, Schwegi

    Baumjoe Buckel Kittel

    Mo

    Stark

  149. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ bei dem ist nix mehr mit Durchbruch. Seit 3 Jahren dümpelt er von Ersatzbank zu Ersatzbank und macht weniger Spiele als Schildenfuss Sprintduelle gewinnt. „

    Warten wir’s ab…

    :-) „

    Der wird den Durchbruch nimmer schaffen. Das Potential hat Baumjohann und er haut auch immer mal ein Klassespiel raus aber danach kommen wieder 5 unterirdische am Stück.

    Schluderhannes und mit 25 glaube ich nicht mehr an eine tiefgreifende Änderung. Da könnten wir auch mit Caio verlängern.

  150. ZITAT:

    „Da könnten wir auch mit Caio verlängern. „

    willst wohl Alberts neuer bester Freund werden

  151. Bayer sollte Rangnick holen. Passt. Technokrat mit geringen Emociones, Plastikcluberfahren. Aber geht mich ja nichts an.

  152. zieht sich… was macht eigentlich der Hauptsponsor ?

  153. Quetschemännsche

    ZITAT: ZITAT:

    “ Das sind die, die es dann bei Youtube einstellen und sich darüber freuen, dass ihre Freunde gerade ein bisschen „Action“ gemacht haben und sicher nicht die „Gutmenschen“, die sich fremdschämen.

    Ich würde mich richtig freuen, wenn es am Sonntag in Karlsruhe, im Stadion, drumherum, in Frankfurt, am Hang und am Römer, so richtig friedlich bleiben würde!!!!

    Die Reifeprüfung zur 1.Liga! „

    Diese Freunde sind nicht nur die, die das bei Youtube einstellen.

    Freunde, oder besser: Mittäter, sind die, die von „lebendiger Fanszene“, von den bunten Menschenbildern, dem farbigen Rauch, der quakenden Lautsprecher-Stimme des Capo und seiner „Support“mache usw schwärmen, womit die Chaoten sich das angebliche Recht auf Randale zu erkaufen versuchen.

    Und Mittäter sind vor allem die Relativierer, die die Randale dann in den Fangremien oder im Internet verteidigen und „wir waren ja auch mal jung“ dazu flöten.

    Es sind leider nicht wenige. es wimmelt von ihnen.

    Die gehören allesamt in keine Reifeprüfung.

    Die gehören vielmehr wegen fehlender Voraussetzungen dazu nicht zugelassen.

  154. Boah Mo Idrissou in Liga 1 – mir graut es!

  155. @154

    Sparen!

  156. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ bei dem ist nix mehr mit Durchbruch. Seit 3 Jahren dümpelt er von Ersatzbank zu Ersatzbank und macht weniger Spiele als Schildenfuss Sprintduelle gewinnt. „

    Warten wir’s ab…

    :-) „

    Der wird den Durchbruch nimmer schaffen. Das Potential hat Baumjohann und er haut auch immer mal ein Klassespiel raus aber danach kommen wieder 5 unterirdische am Stück.

    Schluderhannes und mit 25 glaube ich nicht mehr an eine tiefgreifende Änderung. Da könnten wir auch mit Caio verlängern. „

    Mit dem richtigen Coach, im richtigen System…wer weiß? Der Schlaudraff war eigentlich auch schon mehrfach abgeschrieben. Auch so ein Typ „g’schlampertes Talent“.

  157. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Da könnten wir auch mit Caio verlängern. „

    willst wohl Alberts neuer bester Freund werden „

    Das war ein Konjunktivus irrealis.

  158. @155: ICH stimme Dir da zu! Von anderer Seite wird gleich jede Menge Gegenwind kommen…..

    4-3-2-1

    Meine Taktik – Erprobt in der Kreisklasse und bei den Schoppekicker!

    Gerne auch 2-3-1

    aber da hat Meier nicht die Freiheiten….

  159. „Gerster / Koutsoliakos sind die Berater“

    Die Achse des Bösen…

  160. ZITAT:

    “ Bayer sollte Rangnick holen. Passt. Technokrat mit geringen Emociones, Plastikcluberfahren. Aber geht mich ja nichts an. „

    Zwei Egomanen wie Rudi und Rangnick und Holz noch im Hintergrund, das wird nicht gut gehen, passt aber zu Aspirin und hat dort durchaus Tradition.

  161. Hier sind einige so was von überzeugt von A.Jung. Habt ihr den schon mal live erlebt? Ich leider nicht, daher die ernsthafte Frage: Ist der wirklich so gut? Reicht das für Liga 1?

  162. @Haldun

    Das wird für die 1.Liga so Knall auf Fall wahrscheinlich nicht reichen. Veh könnte aber versuchen ihn so peu a peu an das Niveau heranführen als Fußballlehrer. Vielleicht wäre eine Ausleihe besser. Ich habe ihn noch nicht spielen sehen, lese aber gelegentlich Lobeshymnen über ihn, wenn es denn überhaupt welche zur U 23 gibt. Vielleicht wurden die aber vom „Schwarzen Abt“ lanciert…

  163. Ich bin übrigens überzeugt von Levan Kenia von Schalke, so sei Sprunggelenk nochmal heilt. Den würde ich tausendmal lieber sehen als Baumjohann, der kann nämlich kicken.

  164. Starke PK::-))

    Ich bin kein Soz-Päd..höhö und Pressebeschimpfung!

  165. 5 Hanselmänner!!! Von 50000, der gefällt mir immer besser.

  166. ZITAT:

    “ Ich bin kein Soz-Päd..“

    Unvollständig zitiert.

  167. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich bin kein Soz-Päd..“

    Unvollständig zitiert. „

    Ich bin Anwalt und somit einseitiger Interessenvertreter. Ich trage nur vor was mir nutzt. Du ehrlicher Depp.

  168. ZITAT:

    “ 5 Hanselmänner!!! Von 50000, der gefällt mir immer besser. „

    Gefällt dir auch der Spruch von „bei uns in Bayern“? ;)

  169. Ich habe den A. Jung nur beim Hallenturnier gesehen. Dort hat er mir noch mit am besten gefallen – präsent, aggressiv.

    Ich würde mir wünschen, dass er noch mal auflaufen darf, um sich zu präsentieren.

  170. Gröhl…Rob Friend klatscht höhnisch…

  171. Die letzten 2 Minuten der PK sind sehr interessant, wen Veh da wohl meint, und ob wir da auch an jemandem dran sind? Der Sararer. zum Beispiel, der kann kicken, hab ich gehört.

  172. Da hab ich nur gegrinst, würde ich eh net öffentlich zugeben ;-)

    Aber mal im Ernst, hat mir gut gefallen die PK, und der Unterhaltungswert ist auch hoch. Ich krieg es nur net in den Kopp nei, das der ja eigentlich Schwabe ist.

  173. Sach dem Kaufmann, Köln MUSS runter. Sorry.

    http://www.wallstreetjournal.d.....news_wsjde

  174. @ traber, 123

    Zitat

    “ Ach beve, lass doch die Gutmenschenkeule stecken.

    Ich glaube 99,8 % sind froh, wenn nix passiert. „

    klar, aber irgendetwas passiert immer; ein glas geht kaputt, zwei betrunkene rangeln. die frage ist doch, wie und was wird gezeigt und bewertet. wie abb oben schon anführte, lappalien werden zu katastrophen aufgebauscht, mediale großtaten wie die „wasserwerfer“ beherschen ein bild, dass letzlich aber von tausenden und abertausenden fröhlich feiernden geprägt wurde. das gehört für mich in den vordergrund. und wenn die zur empörung neigenden nicht hysterisch jeden mückenschiss zum weltuntergang ausrufen würden, stünde auch die eintracht in einem besseren, weil wahreren licht da.

  175. @178

    Nicht nur Köln.

    Danke für die PK, jetzt kann ich beschwingt und amused Feierabend machen.

  176. Ich sehe immer noch keine Baustelle in der Abwehr. Wir sind nicht abgestiegen weil wir so viele Tore KASSIERT haben.

  177. ZITAT:

    “ Ich sehe immer noch keine Baustelle in der Abwehr. Wir sind nicht abgestiegen weil wir so viele Tore KASSIERT haben. „

    Aber unsere Abstiegsabwehr ist eh weg. Nicht umsonst kamen die woanders unter.

  178. ZITAT:

    “ Ich sehe immer noch keine Baustelle in der Abwehr. Wir sind nicht abgestiegen weil wir so viele Tore KASSIERT haben. „

    Neue Saison, neue Baustellen. Das ganze jetzt hat mit der Abstiegssaison nicht mehr allzuviel zu tun. Klar ist ein fehlender RV jetzt eine Baustelle (gewesen?). Ochs is halt nemmer da.

  179. 1a PK. Besten Dank für den Service! Indeed entertaining. Schon ein clever unser Drainer. Und smart.

    Bin nun geil auf unentdeckte Granaten aus Ligazwo. Kumbela tät ich nehmen. Sobiech auch.

  180. ZITAT:

    “ @ traber, 123

    Zitat

    “ Ach beve, lass doch die Gutmenschenkeule stecken.

    Ich glaube 99,8 % sind froh, wenn nix passiert. „

    klar, aber irgendetwas passiert immer; ein glas geht kaputt, zwei betrunkene rangeln. die frage ist doch, wie und was wird gezeigt und bewertet. wie abb oben schon anführte, lappalien werden zu katastrophen aufgebauscht, mediale großtaten wie die „wasserwerfer“ beherschen ein bild, dass letzlich aber von tausenden und abertausenden fröhlich feiernden geprägt wurde. das gehört für mich in den vordergrund. und wenn die zur empörung neigenden nicht hysterisch jeden mückenschiss zum weltuntergang ausrufen würden, stünde auch die eintracht in einem besseren, weil wahreren licht da. „

    Es geht doch darum, dass es eine Gruppe von „Fans“ gibt, denen das Wohl, das Licht, in der die Eintracht steht, vollkommen egal ist, weil sie ihre eigenen Egoismen befriedigen wollen und dafür eine Bühne brauchen.

    Und es geht darum, dass man diesen Leuten eigentlich nicht den Raum geben darf, das unter der Tarnkappe „Eintracht Frankfurt“ zu tun.

    Die Medien sind nunmal da – Gott sei Dank!

    Die mediale Aufmerksamkeit verdient man sich. In Fürth wurde auch der Platz gestürmt. Ob der Rasen es überlebt hat, weiss ich nicht. Aber es war friedlich. Es gab keine „5 Hansels“, die vor der Polizei und den Gäste-Fans krakelten.

    Ausruf des Sky-Kommentators:“Herrlich!“

    Leider hat alles eine Vorgeschichte…..

    Im übrigen kann ich mich gut an die WM2006 erinnern…..wie friedlich doch alles gewesen sein soll, laut Medien. Die Wahrheit wurde großteils zurückgehalten oder bagatellisiert. Ist das besser?

    Eishockey: Deutschland führt gegen Italien mit 3-0. Das würde mir auch im Fußball gut gefallen…..

  181. Ein ein zu viel.

  182. @178. HeinzGründel:

    „Wenn Köln absteigt, würden wir davon profitieren. Wenn Hertha absteigt, nicht. Die können wir im Fernsehranking nicht einholen.“

    Verstehe ich nicht. Köln steht vor der Hertha im TV-Ranking…

    Außerdem überholen wir kommende Saison jeden Absteiger, da wir Geld für die erste Liga bekommen und der Absteiger für die zweite…

  183. @ GründelsHeinz

    ZITAT:

    “ Starke PK::-))

    Ich bin kein Soz-Päd..höhö und Pressebeschimpfung! „

    Vorsicht Lutscher! ;)

  184. traber von daglfing

    Mit Celozzi bin ich einerstanden, hatte ihn schon auf dem Schirm, als er vom KSC wegging.

    Ich meine, der kann nicht nur RV, sondern auch eins weiter vorn, womit die rechte Seite mit Aigner eigentlich keine Baustelle mehr sein sollte.

  185. ZITAT:

    “ @ GründelsHeinz

    ZITAT:

    “ Starke PK::-))

    Ich bin kein Soz-Päd..höhö und Pressebeschimpfung! „

    Vorsicht Lutscher! ;) „

    Ah bist du jetzt – ein Stück weit-betroffen? Sollen wir mal drüber reden?

  186. Beim Abstiegskandidaten 1. FC Köln ist der Blick auf das Wesentliche gerichtet.

    http://www.express.de/promi-sh.....32934.html

  187. ZITAT:

    “ 1a PK. Besten Dank für den Service! Indeed entertaining. Schon ein clever unser Drainer. Und smart.

    Bin nun geil auf unentdeckte Granaten aus Ligazwo. Kumbela tät ich nehmen. Sobiech auch. „

    Aigner ist schon da.

  188. ZITAT:

    “ Beim Abstiegskandidaten 1. FC Köln ist der Blick auf das Wesentliche gerichtet.

    http://www.express.de/promi-sh.....32934.html

    Sudau? Du Sau.

    Der Ball ist rund.

  189. Erotisch tanzen ist mal gaaanz weit weg!

  190. ZITAT:

    “ Beim Abstiegskandidaten 1. FC Köln ist der Blick auf das Wesentliche gerichtet.

    http://www.express.de/promi-sh.....32934.html

    Die wissen worauf es ankommt… wir werden hier mit Zement zugeworfen ;-)

  191. @ 191, Nachtrag:

    Auch noch eine Bornheimerin..

    Allerdings mit typisch kölschem Realitätsverlust.

  192. ZITAT:

    “ Der Sararer. zum Beispiel, der kann kicken, hab ich gehört. „

    Wer? Hab ich wohl überhört.

  193. Duschvorhangringe.. statt den Vorhang einfach beiseite zu fegen..

  194. ZITAT:

    “ Lt. hr kann der Celozzi auch LV „

    Nö. Lt. Veh. Sagt der ja in der PK.

  195. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lt. hr kann der Celozzi auch LV „

    Nö. Lt. Veh. Sagt der ja in der PK. „

    Allerdings sagt Veh auch, dass dies Jung auch könne …

  196. München. War da nicht was mit Jung auf links?

  197. Laut hr kann der Celozzi laut Veh auch LV.

    PK kann ich hier nicht hören und habe daher einen Informationsrückstand.

  198. Gebührenfinanziert: Veh zu Trapp: „Wir sind sehr optimistisch, dass es klappt.“

  199. ZITAT:

    “ Gebührenfinanziert: Veh zu Trapp: „Wir sind sehr optimistisch, dass es klappt.“ „

    Für lau im Video. ;)

  200. Wir Alteuropäer sind dem geschriebenen Wort treu.

  201. Auffallend auch dass alle (bis auf Dursti) den Veh jetzt duzen. Die scheinen bei dem Essen richtig einen gemacht zu haben, kann das sein ?!

  202. ZITAT:

    “ München. War da nicht was mit Jung auf links? „

    Na und? Kittel hat in diesem Spiel auch vor Ihm gespielt und das auch nicht gut und trotzdem würde ich ihm nicht absprechen, dass er nicht LM kann. Ein RV kann sicher auch LV, allerdings muss man ihm dann etwas Umgewöhnungszeit zugestehen und natürlich ist es fraglich ob er das genauso gut wie seine Stammposition kann. Veh hat glaube ich auch nur von Notfalloptionen gesprochen.

    Was er allerdings über Celozzi gesagt hat, gefällt mir, genauso wie die generelle Ausrichtung und Suche im Augenblick.

  203. Stop: Nur der Kollege von sport1 duzt den Übungsleiter. Sonst niemand.

  204. „und trotzdem würde ich ihm nicht absprechen, dass er nicht LM kann“

    Ein nicht zu viel. Kittel kann LM natürlich!

  205. @208

    Klar, ich denke auch nicht dass man in einem Spiel und dann gegen Bayern einem die generelle Qualifikation absprechen kann. Es ging eher darum, dass ich überlegt hatte ob Jung das schonmal gespielt hat..also LV….

    Aber sicher ists weiterhin ne Option. Klar ist aber, dass er zu Celozzi sagt, dass er auch spielen kann – sonst bräuchtest ihn ja nicht holen. Und wenn er nur dazu da ist dem Sebi Druck zu machen ist schonmal viel gewonnen…

  206. ZITAT:

    “ Stop: Nur der Kollege von sport1 duzt den Übungsleiter. Sonst niemand. „

    Ah ok, dann hab ich hier zwischen Tür und Angel die Stimmen nicht ganz zuordnen bzw. unterscheiden können. Kommando zurück.

  207. Vor den Spielen in Karlsruhe wird doch jedes mal der Weltuntergang prophezeit. Genau wie vor dem letzten Auswärtsspiel bei den Pälzern.

    Allgemeinverfügungen, Striptease-Zelte…jedes Jahr das gleiche Geseier vorher.

  208. Ochs kann auch LV…..

  209. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ GründelsHeinz

    ZITAT:

    “ Starke PK::-))

    Ich bin kein Soz-Päd..höhö und Pressebeschimpfung! „

    Vorsicht Lutscher! ;) „

    Ah bist du jetzt – ein Stück weit-betroffen? Sollen wir mal drüber reden? „

    Mach so weiter und ich sag der esszett bescheid, die versteht mich, -ein Stück weit-. :)

  210. ZITAT:

    “ Ochs kann auch LV….. „

    Ochs? Kenne ich nicht. Wo spielt der?

  211. Man kauft keinen Tormann nicht. Nicht, wenn man Nikolov und Özer hat. Schwachsinn. Was dem Laden fehlt ist nach wie vor die Geschäftsstrategie. Also unter anderem. Zum Kotzen.

  212. @185, Mr. Seltsam:

    ZITAT:

    “ … In Fürth wurde auch der Platz gestürmt. Ob der Rasen es überlebt hat, weiss ich nicht. Aber es war friedlich. Es gab keine „5 Hansels“, die vor der Polizei und den Gäste-Fans krakelten.

    Ausruf des Sky-Kommentators:“Herrlich!“ … „

    Bitte nochmal genau hinschauen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....TofO7kXi2A

    Und, soweit man den Berichten glauben darf, hatte ‚unser‘ Sky-Kommentator an unseren Feierlichkeiten ebenfalls nichts auszusetzen.

  213. ZITAT:

    “ Man kauft keinen Tormann nicht. Nicht, wenn man Nikolov und Özer hat. Schwachsinn. Was dem Laden fehlt ist nach wie vor die Geschäftsstrategie. Also unter anderem. Zum Kotzen. „

    Und warum nicht?

    Wenn ein 21-jähriger U21-Nationaltorwart mit Bundesligaerfahrung für vergleichsweise kleines Geld zu haben ist und man zusätzlich einen Stammtorwart hat der

    vielleicht noch 1-2 Jahre spielt, dann ist gerade so eine Verpflichtung extrem strategisch. Sicher, nächste Saison würde es auch Nikolov als Nr. 1 tun, wer aber weiß schon ob man in einem Jahr nochmal die Chance hat Trapp oder jemand vergleichbares zu bekommen?

  214. @185, Mr. Seltsam:

    abb hat ja eben schon dass video verlinkt. wir denken, es sei alles toll gewesen – weil uns niemand mit nachdruck anderes vermittelt hat.

    aus sicht der selbstdarstellung der wm in deutschland war es natürlich besser, die kamera auf die schönen seiten zu halten. die menschen hatten keine angst, feierten und das ansehen der städte, aber auch der organsiatoren wuchs. zur wahrheit gehören auch die negativen dinge – aber nicht die damit oft verbundene überhöhte skandalisierung.

    natürlich müssen negative dinge hinterfragt werden, natürlich geht es nicht um die produktion von illusionen und natürlich ist nicht alles klasse. nicht bei der eintracht, nicht auf der ganzen welt.

    aber einzelne dämonen werden niemals beherrschbar sein. die frage ist, wie geht man damit um. und der permanente fingerzeig macht es auch nicht besser, da eine bühne natürlich eine form der anerkennung ist.

    noch immer stellt sich die frage, was eigentlich schlimmes passiert ist, das die verteufelung der eintrachtfans rechtfertigt.

  215. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ochs kann auch LV….. „

    Ochs? Kenne ich nicht. Wo spielt der? „

    Ist der nicht grad erst aus der SPD ausgetreten?

    Der Ochs mein ich!

  216. ZITAT:

    “ Man kauft keinen Tormann nicht. Nicht, wenn man Nikolov und Özer hat. Schwachsinn. Was dem Laden fehlt ist nach wie vor die Geschäftsstrategie. Also unter anderem. Zum Kotzen. „

    man kauft und verkauft mit gewinn wieder. auch trapp. wenn man’s richtig macht. nicht so wie die sge in der vergangenheit.

  217. @Beve

    Warum werden denn deiner Meinung nach Eintracht-Fans mehr „verteufelt“ als andere?

  218. Und Özer, das ist das gleiche wie mit A. Jung, nur noch Schlimmer.

    Der Özer ist doch nur verletzt, und hat man den schonmal spielen sehen ?!?! Aber hauptsache als Nummer 1 in zwei Jahren fordern.

    Ich fordere hiermit, die Abwehr ab sofort um Wille und Hien zu bauen. Wir brachen keine neuen. Die sind jung und kommen aus der Jugend. Keine Ahnung ob die was können, aber egal, können sie bestimmt. Wer dieser komische Veh eigentlich dass er den Jungs die Karriere verbaut ?!? Das müssen direkt unsere Stammspieler und Stützen sein. Achja und Soriano muss auch als Sturmführer gesetzt sein. Der ist schließlich auch jung und aus der zweiten Mannschaft…

  219. ZITAT:

    “ @Beve

    Warum werden denn deiner Meinung nach Eintracht-Fans mehr „verteufelt“ als andere? „

    Weil wir mehr mitbringen als die meisten. Eine Auswärtsunterstützung von 5000 Leuten haben nur wenige Vereine. WOB bringt mitunter 72 Leute mit. Das unter 5000 Menschen 250 Bekloppte sein können liegt auf der Hand. Und denen wird nun mal mehr Aufmerksamkeit geschenkt als den den 13 Radaubrüdern von Volkswagen

  220. @217:

    Das sehe ich grundsätzlich ähnlich. Einzige Ausnahme: Die ablösefreien Alternativen sind a) gehaltsmäßig zu teuer bzw. b) generell nicht willig, zu uns zu kommen. Jetzt, da Müller in Mainz verlängerte, bleibt ja nur Tom Starke. Den halte ich für einen der mit fünf, sechs stärksten Keeper der Liga – aber das wissen eben auch andere Teams. Unter diesen Umständen könnte man Trapp sogar als vgl. günstig bewerten; unter der Voraussetzung, dass er a) langfristig Oka-Nachfolger werden wird und b) sein Leistungsvermögen an die Rückrunde des Vorjahres anknüpft. Sicher ist, dass wir langsam mal einen brauchen, der Oka zumindest theoretisch verdrängen kann. Ob Trapp das sein wird … ich selbst bezweifele das. Dennoch ist Trapp nicht so ein Fliegenfänger wie Fährmann.

  221. @218:

    Ich würde mal behaupten, dass da sogar ein ganzes Stück mehr „los“ war, als bei uns. Bei uns war es letztendlich ein Einzelner, der an der Polizeikette vorbei und der motivierten 2. Reihe in die Arme gelaufen ist.

  222. Heinz, das ist mir zu leicht. Dortmund, Schalke, Hamburg etc bringen auch nicht weniger mit.

  223. ich hab’s: Wenn der Trapp gut ist, ist das eine gute Verpflichtung. Jung. Hungrig. Ist er schlecht, ist es rausgeschmissenes Geld.

    Dass da bisher keiner drauf gekommen ist … ?

  224. Bei unsern sind schon ganz schöne Assis dabei. Mehr als bei den meisten anderen. Und sie werden von den Normalen mehr toleriert.

    Mein Eindruck.

  225. Vielleicht will sich manche Frankfurter (Sub)Gruppe ein gewisses Alleinstellungsmerkmal erarbeiten/erhalten. Radau, Randale … Frankfurter Schule und so. Sich abgrenzen von anderen, die besonders harten, die besonders treuen, die besonderen Anti-Typen. Das sah man ja auch bei so scheinbaren Kleinigkeiten wie der Pro-Pyro-Demo/Initiative. Da fehlten nach übereinstimmenden Medienberichten vor allem die Ultras einer bestimmten Fangruppe aus 36 Profiteams …

    Die Masse macht jedenfalls nicht den Unterschied. Die geistige Verfasstheit, die Richtung des Schwarms. Das ist reine Sozialpsychologie – und nachdem die eigenen Leute damals nach einem Spiel Niederrad verwüsteten, ist mir klar geworden, wie deppert (zu) viele „unserer“ Leute sind. Just my two cents.

  226. ZITAT:

    “ Heinz, das ist mir zu leicht. Dortmund, Schalke, Hamburg etc bringen auch nicht weniger mit. „

    Passiert bei denen denn wirklich deutlich weniger, oder legen wir da hier nur nicht so das Augenmerk drauf?

    Außerdem war bei denen sportlich die letzten Jahre auch sportlich nicht so viel los wie bei uns, vor allem nicht in negativer Hinsicht. Nach der Meisterschaft letztes Jahr hat Dortmund auch den Platz gestürmt, mehrfach Ordnerketten überrannt, Richtung Gästeblock gepöbelt…nur gab’s da dann halt auch zeitnah eine Meisterschale, die deutlich schönere Bilder hergibt. Bei uns war’s dann halt der Typ, der in die Kamera guckt, ehe er sie umschmeisst.

  227. Eben, untouchable. Hinzu kommt, dass niemand von uns die lokale Berichterstattung Gelsenkirchen oder Dortmund im Auge hat. Wer weiß, wieviel Wasserwerfer dort erfunden werden. Und sicher jammern die über die Berichtetstattung.

  228. @228

    Dann ist es auch eine Frage der Wahrnehmung. Die meisten von uns schauen doch nur auf die Eintracht. Kleinere Scharmützel werden doch nur dann von dir wahrgenommen wenn es die Eintracht betrifft.Ist ja auch verständlich, man ärgert sich halt drüber wenn es Negativschlagzeilen gibt.

    Glaub mir, dass ist auf Schalke nicht anders, als in Nürnberg, Köln oder meinetwegen in Hamburg.

    Du mußt halt nur mal genauer lesen. Selbst in der zweiten Liga hat es regelmäßig gescheppert. Wenn ich mich recht erinnere waren nach unserem Gastspiel in Paderborn die Bochumer da. Da hat es richtig gebrannt. Ebenso gab es letzten Sonntag richtig Randale beim Karlsruher Besuch in Aachen. Hast du irgendwas vernommen? Natürlich nicht. Warum auch. Das interessiert niemanden hier. Sogar mit Recht. Insofern hat Veh nicht ganz Unrecht. Nimmt man diesen Brennsuppenschwimmern die Bühne, verliert das ganze an Attraktivität.

  229. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man kauft keinen Tormann nicht. Nicht, wenn man Nikolov und Özer hat. Schwachsinn. Was dem Laden fehlt ist nach wie vor die Geschäftsstrategie. Also unter anderem. Zum Kotzen. „

    Und warum nicht?

    Wenn ein 21-jähriger U21-Nationaltorwart mit Bundesligaerfahrung für vergleichsweise kleines Geld zu haben ist und man zusätzlich einen Stammtorwart hat der

    vielleicht noch 1-2 Jahre spielt, dann ist gerade so eine Verpflichtung extrem strategisch. Sicher, nächste Saison würde es auch Nikolov als Nr. 1 tun, wer aber weiß schon ob man in einem Jahr nochmal die Chance hat Trapp oder jemand vergleichbares zu bekommen? „

    Ist denn Özer vielleicht kein Nationaltorwart?

    Um einen strategischen Torwart kümmere ich mich nächstes Jahr, gebe aber keine 1,5 Mio aus die ich nicht habe.

  230. Oh ein CE

  231. @233

    Und ich denke grade in den von Klickzahlen-getriebenen Onlinemedien, nicht nur Bild oder so, auch Sport1 oder Spox, macht ne knackige ÜBerschrift einfach mehr her –

    und „Wieder Randale in Frankfurt“ sorgt einfach erstmal für Klicks, auch wenn es sich dann beim Artikel um ne kleine sid-Meldung handelt, die vlt. von einem kleinen Zusammenstoß berichtet und in der der Polizeisprecher noch sagt dass es sehr ruhig war.

    Dann gibts aber genug die nur ÜBerschriften lesen/ sehen, sich in ihrer Meinung als Außenstehende bestätigt fühlen, et voila – montags auf der Arbeit daf man sich mal wieder rechtfertigen…

    „Was war denn da los…“ „hab gehört, dass…“

  232. ZITAT:

    “ Oh ein CE „

    Aber mit dem sehr schönen Wort „Brennsuppenschwimmer“.

  233. Also werden wir am End vielleicht gar nicht mehr verteufelt als andere?

  234. Fährmann war doch auch U21-Nationalkeeper als er zu uns kam, oder?

    Wir brauchen einen TW für nächste Saison, der uns mal mindestens 5 Punkte mit seinen Paraden sichert. Oka, so lieb wir ihn ja alle haben, wird es nicht sein. Hoffe Trapp ist so einer.

  235. @231 Middelhesse

    Wann wurde denn Niederrad verwüstet?

  236. Wir haben schon mit die größte Szene, die geschlossen auswärts fährt. Die BVB- und HSV-Fans bei uns im Stadion kommen ja auch oft aus unserer Umgebung, sind meistens nicht einmal DK-Inhaber bei deren Vereinen. Ähnlich wie bei den Bayern. Das ist nicht alles Szene, was einen Schal umhat.

    Zum anderen hat die Frankfurt Ultra-Szene schon einen führenden Ruf positiv wie negativ und zieht damit auch Leute an. Ähnlich unsere Hool-Szene in deren Kreisen.

    Über Köln, Dresden, Rostock, BVB, Schalke, Hertha, Pauli steht aber auch oft negatives in der Presse. Wir nehmen das nicht so wahr, weil wir zunächst denken „sind nicht wir, betrift uns nicht“. Das stimmt allerdings nicht ganz.

    Auch woanders gibt es „sogenannte“

  237. Was aber nichts damit zu tun hat, dass es durchaus Gründe geben könnte, wenn es am Sonntag trotzdem scheppert. Und die Gründe haben „wir“ ganz ohne Verteuflung geliefert. Nein. Mich interessiert nicht wer angefangen hat. Mich interessiert wer nicht aufhören kann.

  238. „Wir brauchen einen TW für nächste Saison, der uns mal mindestens 5 Punkte mit seinen Paraden sichert.

    Oka, so lieb wir ihn ja alle haben, wird es nicht sein.“

    Das unterschreib ich.

    Der Oka gehört quasi zum Inventar und wird hoffentlich nur noch als Notlösung geworfen.

    Jugend voran!

  239. ZITAT:

    “ „Wir brauchen einen TW für nächste Saison, der uns mal mindestens 5 Punkte mit seinen Paraden sichert.

    Oka, so lieb wir ihn ja alle haben, wird es nicht sein.“

    Das unterschreib ich.

    Der Oka gehört quasi zum Inventar und wird hoffentlich nur noch als Notlösung geworfen.

    Jugend voran! „

    Das hat mit Jugend nix zu tun. Das sind Fähigkeiten, die für den Klassenerhalt essentiell sind.

  240. @244

    In der Tat, dass war kein Ruhmesblatt. Und da gibt es auch etwas, was mir heute noch extrem sauer aufstößt. Das erzähle ich dir mal bei Gelegenheit.

  241. Mein Verdacht ist, dass die Frankfurter Fans einerseits so kreativ und gut organisiert sind, dass sie es schaffen, sehr medienwirksame Aktionen durchzuziehen und so in der Öffentlichkeit zurecht als sehr umtriebige und aktive Fan-Szene wahrgenommen zu werden.

    Andererseits scheint es mitunter an gutem Geschmack zu fehlen („Pfalzüberfall“-Flyer, „Deutsche Randalemeister 2011“, „Bomben auf Dynamo!“) — oder aber es wird gezielt darauf verzichtet. Gepaart mit einem sehr guten Gespür dafür, wie die Öffentlichkeit reagiert, ergibt sich daraus relativ schnell das möglicherweise nicht von jedem so ungern gesehene Bild von den asozialen Frankfurtern. Ein Bild, dass sich z.B. der Pauli-, Freiburg- oder Mainz-Ultra ganz sicher nicht so bereitwillig anheften lassen wird.

  242. Natürlich ist so etwas wie der Pfalzüberfall-Flyer Absicht und reine Provokation, eben jene Reflexe in den Medien auszulösen.

    „Wir sind die Frankfurter, die asozialen Frankfurter“ wird sicher gerne von dem ein oder anderen (plus x) gerne untermauert.

    Grade bspw. das mit den Flyern, das Ding war ja auch auf der Startseite deren HP zu sehen, und dass da jeder Journalist mal draufklickt sollte klar sein….

  243. Immerhin gibt es bei uns bisher keine (mir bekannt gewordenen) Autobahnjagden.

  244. ZITAT:

    „Mich interessiert wer nicht aufhören kann. „

    Dann sollte man erstmal klären, wer was macht.

    Ich mach am Sonntag da erstmal nichts außer meine Mannschaft zu supporten und gelegentlich Schmähgesänge singen. Also nichts Fußball untypisches.

    Und die meisten KSC-Fans werden mit ihrer Mannschaft um die Relegation zittern.

    Die, die untereinander was machen, hören dann irgendwann auf, wenn sie sich für was anderes interessieren.

    Zwischen dem Waldhof und der SGE scheppert es ja auch nicht mehr. War früher Usus und die Leute von damals kennen sich ja alle noch.

  245. @249.

    Das ist aber auch wieder so eine Henne-oder-Ei-Frage. Natürlich wird mit dem Image und der Stigmatisierung kokettiert, das ist aber auch ein Stück weit völlig natürlicher Abwehr-Reflex, dass man sich solche Vorwürfe oder Anschuldigungen zu eigen macht. Siehe z.B. Afro-Amerikaner in den USA, oder Homosexuelle etc.

  246. ZITAT:

    “ Immerhin gibt es bei uns bisher keine (mir bekannt gewordenen) Autobahnjagden. „

    Not yet, not yet.

  247. @229

    Sen-sa-tio-nell! Der erste, vernünftige Ansatz, den ich hier lese.

  248. Bei allem Verständnis für die Wahrnehmung,bin ich bei Stefan.

    Warum kann man nicht aufhören? Warum die 5 Hansel nicht in die Schranken weisen?

    Ich weiss nicht, ob mediales Ignorieren etwas nützt, denn da sind ja immer noch tausende Zus chauer, vor denen man posen kann. Dabei will ich mich gar nicht so sehr

  249. ….an vergangenem Sonntag festbeißen. So!

  250. @253

    Wenn man mit sowas kokettiert dann kann man auch mit anschließenden (falschen) Berichten leben. Ich geh noch weiter: dann nehme ich solche Berichte mit Freude zur Kenntnis. Weil die dazu dienen, mein „Feindbild“ der Gruppe gegenüber zu legitimieren.

  251. @238:

    Das mag im Einzelfall richtig sein, aber wenn das ein Leser als Methode entlarvt, wird er das weder klicken noch als seriöse Nachricht wahrnehmen. Ergo brechen die Klickzahlen (auch solcher) Beiträge ein und das Image von Verein XYZ wird davon eben darum nicht beeinflußt.

    Im Endeffekt sorgen „unsere“ Hirnheimer für den Stoff, ganz alleine. Und das wollen sie auch. Sie provozieren absichtlich, sie wissen, dass es (medial) aufgegriffen wird. Doch die Verarbeitung der (vielen) einzelnen Ereignisse ist nicht das Problem, daran stoßen sich mMn nur Sympathisanten der Szene. Das Problem ist die Faktenlage: Regelmäßige Grenzüberschreitungen inkl. zunehmender Gefährung Unbeteiligter – manchmal von 5, dann von 50, dann von 150.

  252. @258:

    Beifall für die Aussage, das sehe ich in letzter Konsequenz genauso.

  253. ZITAT:

    “ @253

    Wenn man mit sowas kokettiert dann kann man auch mit anschließenden (falschen) Berichten leben. Ich geh noch weiter: dann nehme ich solche Berichte mit Freude zur Kenntnis. Weil die dazu dienen, mein „Feindbild“ der Gruppe gegenüber zu legitimieren. „

    Bestreite ich ja nicht. Klar weiß man, wie z.B. das Metzgerei-Video ankommen wird.

  254. Middelhesse, wann wurde denn nun Niederrad verwüstet?

  255. @259

    Ja klar, stimme dir voll und ganz zu, wollte damit nicht deren Auftritte relativieren. Denke halt das spielt einfach zusammen – ne Basis musst du liefern, damit sowas berichtet werden kann – und da bin ich voll und gnaz bei Stefan in der 258.

    Und wir, „Normalos“, sind dann immer die Dummen, die sich rechtfertigen dürfen/ müssen wenn mal wieder alle Eintracht-Fans über einen Kamm gezogen werden.

  256. Nochmal kurz zum KL-Video: Fand das sehr interessant, wie das hier zum Problem wurde, nachdem die SID-Meldung kam.

    Am Lilien-Video hat sich merkwürdigerweise niemand gestört.

    Ergo: Brennsuppenschwimmer gibbet wohl überall.

  257. @262:

    Sorry, hatte dich oben überlesen.

    Bin mir nicht mehr ganz sicher, wann das war. Da war ich nochn Jugendlicher; müsste irgendwann Mitte/Ende der 90er sein. Damals parkte mein alter Herr am Spieltag in Niederrad und wir sahen, wie mehrere hundert Eintracht-Fans Schrebergärten in Schutt und Asche legten, Gebäude be-sprayten, Mülltonnen ansteckten und Steine in Autoscheiben warfen etc.

  258. Alle nach Karlsruhe, aufm Sofa wird´s grausam…

    SPORT1 Doppelpass

    Der Titan kommt! Am Sonntag ist Oliver Kahn im Doppelpass zu Gast und wird u.a. mit Boris Becker und Oliver Welke die Geschehnisse des letzten Bundesliga-Spieltags analysieren und diskutieren…

  259. Ich dutte auch noch mal:

    Zuerst haben wir eine ziemlich große und wilde Rasselbande, die mit ihrer eigenen Asozialität kokettiert und die auslebt. Dann haben wir einen wenig restriktiven weiteren Kreis, der zwar nichts schlimmes macht, aber gegen die bösen Buben auch nichts. Zum Teil romantisiert man da auch das Outlawimage mit. Wir sind als Frankfurter auch ganz allgemein krassere Auftritte gewöhnt, als welche aus Paderborn, das betrifft nicht nur Fußball. Da regt man sich doch – bitte – über eine Fackel nicht gleich auf. Das sind dann Quetsches Mittäter.

    Auf dieser Basis hat sich ein Bild der Frankfurter Szene in der öffentlichen Wahrnehmung festgebissen, das wesentlicher leichter zu bestätigen ist, als abzubauen. Passt ja auch gut zur Verbrecherstadt Frankfurt. Letztlich haben überzogene Polizeiieinsätze dazu geführt, das man deren Seite des Hauens und Stechens auch nicht unbedigt unterstützen will, was wieder zu einer unterschwelligen Solidarisierung mit den Rowdies führt.

    Das gibt es alles woanders auch, aber unzweifelhaft sind wir in dieser Hinsicht immer oberklassig geblieben. Sowohl in den Medien als auch auf dem Platz. Und da wird sich erst mal nichts daran ändern.

    @ 255 Ed Kul

    Ich war auch verblüfft von der Klarheit meiner eigenen Gedanken!

  260. ZITAT:

    Bestreite ich ja nicht. Klar weiß man, wie z.B. das Metzgerei-Video ankommen wird. „

    Dann ist die Aufregung über die Reaktion zumindest heuchlerisch.

  261. übrigens mal was echt positives nebenbei:

    die u17 der eintracht schickt 3 spieler zur u17-em in slowenien: stendera, kempf und schwäbe – da wächst was nach!

  262. Meint Tipp: Caio als Fanbetreuer verpflichten und alles wird gut. Der kann mit den Ultras.

  263. ZITAT:

    “ übrigens mal was echt positives nebenbei:

    die u17 der eintracht schickt 3 spieler zur u17-em in slowenien: stendera, kempf und schwäbe – da wächst was nach! „

    Ah. Auch Vehs Aussagen im Video gelauscht.

  264. @271

    ähm nö, hab die meldung gerade auf der eintracht gesichtsbuch-seite gelesen, bin noch nicht zum studium der heutigen worte des großen fußballlehrers gekommen, hol´ich jetzt aber pflichtschuldigst nach ;)

  265. ZITAT:

    “ übrigens mal was echt positives nebenbei:

    die u17 der eintracht schickt 3 spieler zur u17-em in slowenien: stendera, kempf und schwäbe – da wächst was nach! „

    Heute 18:30 gegen Georgien.

  266. mwa: hat der Benny schon ein neues Auto? Oder kommt er mit der Bahn zu Training?

  267. ZITAT:

    “ mwa: hat der Benny schon ein neues Auto? Oder kommt er mit der Bahn zu Training? „

    Jo. Alles wieder im Lot

    http://kinderland24.com/Media/.....da%20i.jpg

  268. typisches beispiel: bei uns heißts bomben auf dynamo. geschmacklos, von mir aus. dresdner antwort: jude. jude.

    geschmacklos? nein. mehr als das. in der öffentlichkeit scheint aber das banner das problem zu sein. und nicht der antisemitismus.

    anderes beispiel: frankfurt hat kein wirkliches problem mit nazis. scheint mir im westen (aachen/dortmund) anders zu sein, im osten eh. besser ists, die jungen gehen zu den ultras, haben soziale strukturen und werden nicht von den rattenfänger der nazis abgefangen.

    nächstes beispiel pyro. früher stimmung heute randale. da wir ne große ultraszene haben die sich mit pyro identifiziert, heißts bei uns gleich: randale. wie in aachen; da hats gefackelt – und mit dem halbzeitpfiff begann die werbung. mit pyro.

    wie auch immer, ich, der hier als großer freund der randalebrüder gebrandmarkt ist, frage mich, was eigentlich all die lieben menschen machen, um etwaige probleme zu ändern. ich babbel mit den leuten, wenn mir was auf den zeiger geht. manchmal bekomm ich neue einblicke, manchmal hoffe ich, dass ein bisschen was fruchtet. prinzipell notwendig: im gespräch bleiben. darüber sieht man dinge anders.

    was machen also die netten menschen, außer hier im netz zu tippen?

  269. „was machen also die netten menschen, außer hier im netz zu tippen?“

    Am 1. Mai auf den Putz hauen. :-)

    http://arab.blogsport.de/

  270. ZITAT:

    “ Am 1. Mai auf den Putz hauen. :-)

    http://arab.blogsport.de/

    sehr gut, damit bist du aber randalebruder. ich meinte die lieben :-)

  271. Ich? Nix. Ausser sagen, was ich denke.

    Ich habe Dich nie als Freund der Randale wahrgenommen, Beve.

    Trotzdem: Ist es ein schlaues Argument, zu sagen: „Aber die Randalierer bei den anderen, das sind ja sogar Nazis, unsere nicht.“? Selbst wenn es stimmt und (auch für mich einen erheblichen) Unterschied macht.

  272. „wie auch immer, ich, der hier als großer freund der randalebrüder gebrandmarkt ist, frage mich, was eigentlich all die lieben menschen machen, um etwaige probleme zu ändern. ich babbel mit den leuten, wenn mir was auf den zeiger geht. manchmal bekomm ich neue einblicke, manchmal hoffe ich, dass ein bisschen was fruchtet. prinzipell notwendig: im gespräch bleiben. darüber sieht man dinge anders.“

    Als Randalebruder gebrandmarkt? Sorry, ist mir zu dick. Zumal mindestens genauso viele den Brand wieder gelöscht haben.

    Und, Beve, du hast einen Vorteil: mit dir reden sie. Tun sie nicht mit jedem. Das weißt du aber.

  273. ZITAT:

    “ Als Randalebruder gebrandmarkt? Sorry, ist mir zu dick. Zumal mindestens genauso viele den Brand wieder gelöscht haben.“

    Erklärung: Herrn Schildenfeld meine ich damit nicht.

  274. ZITAT:

    “ Und, Beve, du hast einen Vorteil: mit dir reden sie. Tun sie nicht mit jedem. Das weißt du aber. „

    und warum reden sie mit mir? das ist doch nicht gottgegeben. am end glaube ich nicht, dass auch nur einer überhaupt das gespräch gesucht hat. ok, damit nehme ich jetzt mal pressevertreter aus.

    nochmal ok: randalebruder beve war zu dick. geb ich zu.

    @falke

    es ist ein schlaues argument, weil es möglicherweise gründe dafür gibt, dass die scheiß-nazis in frankfurt und im stadion keinen fuß auf den boden bekommen; gründe die (nicht nur aber auch) mit dem randalemeister zu tun haben.

  275. Ich berichte hier mal kurz über die Ergebnisse meiner gerade eben durchgeführte Google-Abfrage. Die Frage, die ich mir dabei gestellt habe, war, bezieht sich auf die von Stefan in (240) aufgeworfene Frage, ob die Eintracht bzw. ihre Fans denn wirklich überdurchschnittlich häufig verteufelt würden — also, ob tatsächlich besonders häufig im Zusammenhang mit der Eintracht über Randale in überregionalen Medien berichtet wird, oder ob das eben nur der regional beschränke Blick ist.

    Dazu habe ich die folgenden Internet-Seiten durchsucht (die Auswahl war etwas willkürlich und beruhte darauf, was mir als überregional berichtendes Medium so spontan eingefallen ist): tagesschau.de, bild.de, spiegel.de, zeit.de. Die Schlüsselwörter, die ich verwendet habe, waren für jeden Bundesligaverein sowie die Eintracht jeweils +“Randale“ (welches in dieser Schreibweise auch z.B. „randalieren“ findet) als auch verschiedene Bezeichnungen für die jeweiligen Fans. Für Dortmund sah das z.B. so aus: „dortmund-fans“ OR „dortmunder fans“ OR „dortmundfans“ OR „bvb-fans“; für die Eintracht so: frankfurt-fans“ OR „frankfurter fans“ OR „frankfurtfans“ OR „eintracht-fans“ OR „eintrachtfans“.

    Diese Vorgehensweise ist natürlich nicht ganz unproblematisch, da so die vandalierenden FSV-Fans einfach dazugezählt werden, Formulierungen wie „Fans aus Dortmund“ aber nicht. Daran konnte ich in der Schnelle aber nichts ändern; dafür habe ich versucht, zumindest die geläufigeren Fanbezeichnungen abzudecken (also z.B. „Werder-Fans“ genau so wie „Bremen-Fans“, „Werderfans“, „Bremer Fans“ und „Bremenfans“).

    Ausgeschlossen habe ich bei den Suchen zwei Schlüsselwörter: „dresden“ und „kicker.tv“, ersteres, weil der Vorfall beim Pokalspiel in Dortmund die Ergebnisse ziemlich zu verfälschen scheint; letzteres, weil dort ein Bericht names „Revanche oder Randale“ zu massenhaft unzutreffenden Hits geführt hat. Ebenfalls ausgeschlossen habe ich jene Seiten, die laut URL auf ein Forum verwiesen, da es mir um die Presse-Berichterstattung und nicht um Selbstwahrnehmung oder -zuschreibung ging.

    Diese Methode ist zugegeben etwas krude, da sie z.B. nicht zwischen „Opfern“ und „Tätern“ unterscheidet — der Übergriff von Köln-Anhängern auf einen Gladbacher Fanbus kürzlich wird hier zu Gladbach hinzugezählt. Da es sich also um eine recht ungenaue Methode handelt, werde ich nicht die tatsächlichen Zahlen angeben, sondern die Vereine in Gruppen einteilen:

    -: 0 Treffer

    #: 1-25 Treffer

    ##: 26-50 Treffer

    ###: 51-100 Treffer

    ####: 101-250 Treffer

    #####: 251-500 Treffer

    ######: 501 oder mehr Treffer

    Hier also die überregionale Randale-Berichterstattungstabelle (innerhalb der Gruppen nach Häufigkeit der Nennungen):

    Dortmund: ######

    Hamburg: ######

    Köln: ######

    Berlin: #####

    Eintracht: #####

    Hannover: ####

    Schalke: ####

    München: ###

    Nürnberg: ###

    Gladbach: ##

    Bremen: ##

    Mainz: #

    Kaiserslautern: #

    Stuttgart: #

    Wolfsburg: #

    Leverkusen: #

    Freiburg: #

    Hoffenheim: #

    Augsburg: –

    Die von schusch in (243) genannten Vereine stehen also in der Tat ebenfalls häufig in der Presse; zum Teil häufiger als die Eintracht — die aber durchaus einen Platz recht weit vorne einnimmt. Dass über Wolfsburg, Hoffenheim, Leverkusen nur wenig zu finden ist, überrascht ebenfalls nicht.

    Alles in allem muss man sagen, dass unser Frankfurter Blick offenbar nicht ganz und gar verkehrt ist: Wir haben eine Fan-Szene, die überdurchschnittlich häufig in der überregionalen Presse mit „Randalen“ in Verbindung gebracht wird. Die Eintracht ist nicht der einzige Verein mit diesem Problem, aber es gibt Vereine, bei denen das wesentlich besser klappt. Wenn man die Besserfans aus Mainz und Freiburg nicht nehmen möchte, wäre hier als erstaunlich positives Beispiel Gladbach oder Kaiserslautern hervorzuheben.

  276. @285:

    Klasse Arbeit, vielen Dank dafür.

  277. Ohne Klötzchen glaube ich das nicht.

    Im Ernst: klasse, danke. Das mag ich. Einfach machen, nicht schwätzen.

  278. Es ist keinesfalls zu dick. Wenn man als Mittäter bezeichnet wird ,ist dies weit mehr als ein Randalefreund. Das ist ein Terminus technicus. Und das wurde bewußt gewählt.

  279. @278:

    „Nette Menschen“ pfeifen die Randalierer aus, sie buhen, wenn Pyros gezündet werden, sie ätzen gegen die Radaubrüder, wenn diese Polizisten und Fans des Gegners angreifen, wenn sie provozieren und den Verein in ein mieses Licht rücken. Mehr können und mehr müssen die „netten Menschen“ nicht tun. Zum Glück passierte genau das am Sonntag – da kam, in meinen Augen und Ohren erstmals, diese (richtige und wichtige) Reaktion.

  280. Wieviele Tageszeitungen gibt es eigentlich in Hoffenheim und Kaiserslautern?

  281. ZITAT:

    „…@falke

    es ist ein schlaues argument, weil es möglicherweise gründe dafür gibt, dass die scheiß-nazis in frankfurt und im stadion keinen fuß auf den boden bekommen; gründe die (nicht nur aber auch) mit dem randalemeister zu tun haben. „

    Das ist jetzt ein schlaues Argument, auch wenn „möglicherweise gründe“ nicht gerade konkret ist. Aber hier weiß ich, was gemeint ist, glaube ich zumindest.

    Trotzdem zucke ich immer etwas zusammen, wenn es heißt „aber die anderen sind noch schlimmer“. Jeder kehre vor der eigenen Tür.

    Aber das war auch nicht dein Hauptansatzpunkt und das will ich Dir auch nicht unterstellen.

    „Fußball ist nicht nur Ding, Fußball ist Ding, Dang, Dong!“

    @ kunibert:

    Hochinteressant.

    Großstädter sind randaloider als Kleinstädter. Zumindest scheint mir die Tendenz (neben anderen von Dir genannten Faktoren) erkennbar.

  282. Beve du bist Eintracht, das wissen alle ! in der großen Fanszene.

    Du hast einen Einblick den viele gar net haben können.

    Ich werde hier in Westfalen als bekennender Fan der SGE auch oft auf unser Image angesprochen.

    Welches eine Minderheit gerne pflegt. ( Extremes Bsp.: Rollstuhlklau bei S06)

    So was hängt uns nach !

  283. feine Arbeit, Klötzchenmaler.

  284. Interessante Debatte.

    Was mir die letzte Zeit so auffiel, war die Kölner Szene – Banner letztes jahr auf dem Trainingsgelände mit Morddrohungen, Autobahnjagd, Haue für Leverkusens Kadlec sind für mich eine „neue“ Form der Gewalt, gegen Bundesligaspieler usw.

    beachten sollte man aber auch, dass Hamburg, Köln, Berlin und auch Frankfurt als Großstädte auch einfach größeres Konfliktpotential im Sozialpolitischen Sinn hat wie kleinere Städtchen wie Freiburg oder auch die Provinz Kaiserslautern oder eben Mainz. Dass Aber Stuttgart so friedlich ist, sollte man schon mal bemerken. also ich finde das bemerkenswert – wobei ich mich nicht wirklich mit den Fanszenen auseinander setze

  285. @292

    Zum Rollstuhklau

    Du weißt aber auch was die Frankfurter Fanszene dann unter Führung von Herrn CE geleistet hat?

  286. ZITAT:

    „Wieviele Tageszeitungen gibt es eigentlich in Hoffenheim und Kaiserslautern?“

    Keine Ahnung, Heinz. Ich habe extra nur in überregionalen Seiten geguckt, um solche Dinger zu umschiffen

  287. ZITAT:

    “ @292

    Zum Rollstuhklau

    Du weißt aber auch was die Frankfurter Fanszene dann unter Führung von Herrn CE geleistet hat? „

    Yes, gesammelt und bezahlt, weiß ich Heinz.

    Es ging aber um die Minderheit, die unser Image diesbezüglich prägt.

  288. Danke für die Arbeit, kunibert.

  289. @285: Hoffenheim?

    Anyway: Vielen Dank.

  290. PLATZSTURM!!

  291. Die Klötzchen sprechen doch eigentlich dafür, dass es mit der Berichterstattung über unsere Randale genauso ist wie mit dem Scheiß-ZDf und dem Scheiß-DFB, die bekanntermaßen ja auch und nur uns besonders immer hier auf dem Kieker haben, oder?

  292. Unsere fanszene ist eine diva, wie unser Verein auch, manchma bin ich super stolz und manchmal koennt ich ausrasten

    Ich glaube die ausschlaege sind extrem, im guten wie im schlechten

  293. ZITAT:

    “ @278:

    „Nette Menschen“ pfeifen die Randalierer aus, sie buhen, wenn Pyros gezündet werden, sie ätzen gegen die Radaubrüder, wenn diese Polizisten und Fans des Gegners angreifen, wenn sie provozieren und den Verein in ein mieses Licht rücken. Mehr können und mehr müssen die „netten Menschen“ nicht tun. Zum Glück passierte genau das am Sonntag – da kam, in meinen Augen und Ohren erstmals, diese (richtige und wichtige) Reaktion. „

    Völlig falsche Reaktion! Das heizt die Atmosphäre nur noch mehr an, lässt das Adrenalin noch mehr schießen. Rausgehen, keine Handyfilmchen drehen, nicht gaffen. Einfach den Rücken kehren. Aber das machen die netten Menschen ja dann auch nicht so gern, man könnte ja was verpassen.

  294. @297

    Und getunt und in Vereinsfarben lackiert.

    Gebe dir aber recht. Unterirdisch so etwas.

  295. ZITAT:

    “ Dass aber Stuttgart so friedlich ist, sollte man schon mal bemerken. „

    lass die mal gegen den ksc in einer liga spielen. obwohl, brauchen sie gar nicht:

    http://bundesliga.t-online.de/.....6220/index

    @fg-sge

    du hast drüben post :-)

  296. grade war in einem dieser deutschen Privatsender ein mehrminütiger Vorschausabberbeitrag über das Spiel am Sonntag. Schwer einseitig und mit der unterschwelligen Hoffnung garniert, dass ja was passiert und man was zum berichten und empören hat.

    Was machen die eigentlich, falls nix passiert? Wieder Wasserwerfer erfinden?

  297. ZITAT:

    @fg-sge

    du hast drüben post :-) „

    Danke, gerade beantwortet.

  298. Machts gut. Und laßt Euch nicht für etwas verurteilen, was Ihr nicht macht.

    http://static.nichtlustig.de/c.....120418.jpg

  299. ZITAT:

    “ Völlig falsche Reaktion! Das heizt die Atmosphäre nur noch mehr an, lässt das Adrenalin noch mehr schießen. Rausgehen, keine Handyfilmchen drehen, nicht gaffen. Einfach den Rücken kehren. Aber das machen die netten Menschen ja dann auch nicht so gern, man könnte ja was verpassen. „

    gut gebrüllt, löwin.

  300. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @278:

    „Nette Menschen“ ……. „

    Völlig falsche Reaktion! Das heizt die Atmosphäre nur noch mehr an, lässt das Adrenalin noch mehr schießen. Rausgehen, keine Handyfilmchen drehen, nicht gaffen. Einfach den Rücken kehren. Aber das machen die netten Menschen ja dann auch nicht so gern, man könnte ja was verpassen. „

    Wegschauen als Reaktion? Ignoranz als Zeichen? Nein, da mache ich mich gefühlt zum Mittäter. Ich war sehr froh, dass es das laute Pfeifen und Buhen gegenüber den paar Dutzend Krawallidioten gab. Das zeigt nämlich auch nach Außen: Aha, da ist also ein Gegenpol vorhanden, es machen sich viele tausend nicht gemein mit diesen Leuten.

  301. @Boccia 307

    Welcher Sender?

  302. Auch wenn ich deine Arbeit sehr gut finde und keine Kritik üben will, aber müsste man nicht auch noch beachten das Frankfurt als einziger Zweitligist mit den Vereinen aus der ersten Liga verglichen wird? Daraus resultieren, dass Erstligisten immer mehr Aufmerksamkeit bekommen als Zweitligisten?

    Aber diese Faktor zu berücksichtigen ist irgendwie auch nicht möglich.

    Dennoch Danke für die Arbeit

  303. ZITAT:

    “ @Boccia 307

    Welcher Sender? „

    SAT1

  304. Bezog sich natürlich auf Kunibert in 285

  305. ZITAT:

    “ Aha, da ist also ein Gegenpol vorhanden, es machen sich viele tausend nicht gemein mit diesen Leuten. „

    jo, gab n gewaltiges mediencho ob der reaktion.

  306. Das ist wie bei dem armen Säufer, wenn der doscht hat juckt das keine Sau, nur wenn er voll ist … :-)

  307. Das Wasserwerferproblem ist natürlich klar. Wenn eine Agentur einen solchen Mist schreibt, hat sie tausendfach Multiplikatoren die das ungeprüft wieder an weitere tausend verbreiten. Auch die „Guten“, wie wir wissen. Ich hatte da ja unlängst selbst ein kleines Techtelmechtel mit den 11freunden und zeit-Online, wie vielleicht noch in Erinnerung ist. Gerade bei sid-Nachrichten muß man vorsichtig sein.

    Eine Lösung des Problems gibt es realistisch nicht. Aber, und das ist sicher, das betrifft nicht nur uns.

  308. Heribert hat Recht. Ihr seid der Feind. Aber man soll ja seine Feinde lieben. Gerade wenn sie so süße Kohlmeisen haben.

  309. ZITAT:

    “ als einziger Zweitligist mit den Vereinen aus der ersten Liga verglichen wird? „

    Mit nem 40.000er Schnitt gehört man bei so einer Betrachtung eher oben mit rein.

    Und wir sind ja auch da, wo wir hin gehören. Nun auch wieder sportlich.

  310. ZITAT:

    “ Heribert hat Recht. Ihr seid der Feind. Aber man soll ja seine Feinde lieben. Gerade wenn sie so süße Kohlmeisen haben. „

    Natürlich hat Heribert recht. Aber es wäre ganz schon langweilig ohne uns Feinde. Und eben habe ich gerade eine Mönchgrasmücke gesehen. Nein, Heinz, das ist kein Insekt.

  311. „Wegschauen als Reaktion? Ignoranz als Zeichen? Nein, da mache ich mich gefühlt zum Mittäter.“

    Unzulässige Verkürzung. Spitz es doch mal zu: „Platzsturm“ o.ä. in Totenstille, weil alle Zuschauer einfach rausgehen. Wie langweilig wäre das denn? Das mache ich doch nie wieder, oder?

  312. Was ich aber in Zukunft machen werde, wenn mir sowas auffällt: die Agentur drauf ansprechen. Die reden mit mir. Schließlich bin ich Kunde.

    Und Beve ist auch zufrieden. ;)

  313. Wenn ich mich hier so umgucke sehe ich nur ne einsame graue Maus, so und jetzt kommt ihr?

    Ich empfehle euch moenchspfeffer, das pepp das grau auf:-)

  314. Manche lesen ja auch im Vogelbestimmungsbuch, um ein bisschen runterzukommen.

  315. ZITAT:

    “ Was ich aber in Zukunft machen werde, wenn mir sowas auffällt: die Agentur drauf ansprechen. Die reden mit mir. Schließlich bin ich Kunde.

    Und Beve ist auch zufrieden. ;) „

    plus doppel-eins

  316. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heribert hat Recht. Ihr seid der Feind. Aber man soll ja seine Feinde lieben. Gerade wenn sie so süße Kohlmeisen haben. „

    Natürlich hat Heribert recht. Aber es wäre ganz schon langweilig ohne uns Feinde. Und eben habe ich gerade eine Mönchgrasmücke gesehen. Nein, Heinz, das ist kein Insekt. „

    Ich bin ein Feind. +1 ;-))

  317. Die Radikalen zu ignorieren ist also Ghandi-like-Protest und der Fan, der pfeift, buht und den radikalen Ideologen gegenübertritt, ist ein Voyeur.

    Das erzähle ich doch gleich mal dem Pärchen, dass am Sonntag auf dem Rasen von einschlägig gekleideten Bad-Boys zusammengetreten wurde, nachdem sie diese höflich baten, sich zum Feiern mit dem Team hinzusetzen, anstatt die Ordner anzupöbeln.

    Esszett, natürlich würden die das wieder machen. Die Sub-Gruppe ist groß genug, um sich selbst zu feiern und sich am Anti-Konformismus alleine zu berauschen. Lässt sich jede Woche aufs Neue beobachten. Das beginnt bei Dauerbeschallung und endet beim Provozieren und eintreten auf Polizisten/Ordner/gegnerische Fans.

    Weder das Pfeifen/Buhen noch das Ignorieren wird diese Leute in irgendeiner Form beeinflußen, geschweige denn bessern. Aber der lautstarke Protest sorgt dafür, dass wir untereinander und auch nach außen zeigen: Wir machen uns mit denen nicht gemein. Mag nur ein Symbol sein – aber immerhin das.

  318. Wir reden aneinander vorbei, Middelhesse. Meine Stichworte sind aufgeheizte Atmosphäre, negative Zuwendung ist auch Zuwendung, Aufmerksamkeit etc. ich persönlich kann in diesen lautstarken Situationen nicht einordnen, wem das Auspfeifen gilt. Vielleicht ja den Grünen, die da losrennen?

    Das ganze ist hochritualisiert. Und diese Rituale gilt es sinnlos zu machen. Und das kann dann auch mal bedeuten, dass ich auf das Betreten des Rasens halt mal verzichte, und seien meine Absichten noch so lauter. Unbeachtet in leiser Atmosphäre über einen Rasen zu rennen, mit eben niemandem den ich boxen könnte, ich bleib dabei, das ist grottenlangweilig.

  319. ZITAT:

    “ … Das erzähle ich doch gleich mal dem Pärchen, dass am Sonntag auf dem Rasen von einschlägig gekleideten Bad-Boys zusammengetreten wurde, nachdem sie diese höflich baten, sich zum Feiern mit dem Team hinzusetzen, anstatt die Ordner anzupöbeln. … „

    Wann und wo auf dem Platz war das? Und: Hast Du das selbst gesehen?

  320. Was hat denn das Pärchen auf dem Rasen zu suchen? Randalieren, was?

  321. Speicherkarten zertreten wahrscheinlich.

  322. ZITAT:

    “ Speicherkarten zertreten wahrscheinlich. „

    Ich dich auch, Schnuckel.

  323. 1400 Beamte. Wir steigern uns. Da geht noch was.

  324. Ach, die Ordner und die Sanis sind Beamte? Wer schreibt das?

  325. Die stellen bestimmt schon neue Leute ein. Noch 2-3 solche Spiele und wir haben wieder Vollbeschäftigung.

  326. ZITAT:

    “ Ach, die Ordner und die Sanis sind Beamte? Wer schreibt das? „

    Ingo Durstewitz.

    http://www.fr-online.de/eintra.....44204.html

  327. hier, Bamboo, extra für dich, weil der Watz sowas ja nicht kann

    http://imageshack.us/photo/my-.....0357l.jpg/

  328. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ach, die Ordner und die Sanis sind Beamte? Wer schreibt das? „

    Ingo Durstewitz.

    http://www.fr-online.de/eintra.....44204.html

    Danke

  329. ZITAT:

    “ 1400 Beamte. Wir steigern uns. Da geht noch was. „

    bald mehr Beamte als Eintrachtler.

  330. Danke, ist eine interessante Diskussion. Auch für den Versuch des repräsentativen Vergleichs. Ist verdammt schwer.

    Möchte mal einen Vergleich zu anderen Sportarten machen. Warum hört oder liest man nichts über Randale im Handball,Eishockey oder Basketball? Nur 10% Zuschauer,aber eigentlich müsste das Repräsentativ sein…….

  331. stendera gegen georgien eingewechselt, kempf und schwäbe bleiben bankdrücker.

  332. Alle nach Karlsruhe. Auch ohne Dienstmarke!

  333. ZITAT:

    “ Alle nach Karlsruhe. Auch ohne Dienstmarke! „

    lol

  334. Neue Deeskalationsstrategie in Karlsruhe.

    Die Ordnerkette, an der niemand vorbeikommt:

    http://zoice.com/wp-content/up.....l-team.jpg

  335. @341

    Da ist die Randale aufm Feld. Und überhaupt. Schon mal Handballer in der Kneipe erlebt….

  336. Mein Boccia!! Morgen dann bitte Titten.

    @341: z.B. weil beim Biathlon und beim Skispringen Pyros keine Randale, sonder gute Stimmung sind. War beim Fußball ja auch mal so.

  337. 900 Schildkröten aus Baden, 500 aus dem Bund. Angeblich. Tatsächlich.

  338. Hubschraubereinsatz

  339. dpa:

    „Rund um die Partie des abstiegsbedrohten Karlsruher SC gegen Eintracht Frankfurt wird es an diesem Sonntag den größten Polizeieinsatz bei einem Fußballspiel der 2. Bundesliga in Baden-Württemberg geben. „Wir sind gerade an der 900-Mann-Grenze“, bestätigte Einsatzleiter Fritz Rüffel am Freitag. Hinzu kämen 500 Beamte der Bundespolizei, die die Bahnanreise der Frankfurter Anhänger sichern sollen. Auch der Verein stellt bei dieser als „Hochrisikospiel“ eingestuften Partie mit 600 Ordnern doppelt soviel Personal wie üblich.“

    Wenn’s der Einsatzleiter sagt …

  340. ZITAT:

    “ Hubschraubereinsatz „

    Und Wasserwerfer!

  341. A Clockwork Orange, perhaps?

  342. Strafe, die weitere Verpflichtungen unmöglich macht.

  343. 3hundertundX und schon 2 gelesen. Denke das reicht und alle freuen sich mit mir und den Reds auf das FA-Cup Finale. Sonst ist ja kein Fussball mehr am Wochenende.

  344. Wir haben mal in Hanau gegen Lilien gespielt. Da hatte jeder seinen eigenen Beamten. Fand‘ ich Anfangs ganz nett, aber dann habe ich gemerkt, dass die einem weder Bier noch Kippen holen. Staatsdiener. My ass.

  345. ZITAT (@278 Beve):

    “ typisches beispiel: bei uns heißts bomben auf dynamo. geschmacklos, von mir aus. dresdner antwort: jude. jude.

    geschmacklos? nein. mehr als das. in der öffentlichkeit scheint aber das banner das problem zu sein. und nicht der antisemitismus. „

    Das Plakat wurde in allen Gazetten und TV-Programmen gezeigt und bleibt in Erinnerung. Über die (vermeintlichen) „Jude Jude“-Rufe (die man m.W. nirgendwo gehört hat) wurde allenfalls im Kleingedruckten berichtet.

  346. ZITAT:

    “ … Über die (vermeintlichen) „Jude Jude“-Rufe (die man m.W. nirgendwo gehört hat) … „

    http://www.youtube.com/watch?v.....yAYPNznQZA

  347. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Das erzähle ich doch gleich mal dem Pärchen, dass am Sonntag auf dem Rasen von einschlägig gekleideten Bad-Boys zusammengetreten wurde, nachdem sie diese höflich baten, sich zum Feiern mit dem Team hinzusetzen, anstatt die Ordner anzupöbeln. … „

    Wann und wo auf dem Platz war das? Und: Hast Du das selbst gesehen? „

    Ja, ich habe es gesehen, ich war mit Freunden in unmittelbarer Nähe des Pulks. Das ganze geschah etwa auf Höhe der Gäste-Auswechselbank als die Mannschaft auf der Haupttribüne stand und alle aufforderte, sich hinzusetzen. In dem Bereich tat besagte Anti-Gruppe das nicht – die Folgen habe ich beschrieben. Ging alles glimpflich aus, offenbart aber sowohl Geisteshaltung als auch Erziehung und Gesprächsbereitschaft einiger.

  348. Genauso ist’s mit dem „Randalemeister-Plakat“. Das ging überall rund und daran erinnern sich die Leute. Das wird uns künftig bei diesem Thema weiter das Leben schwer machen, weil aus jeder Mücke ein Elefant gemacht wird.

    Im Übrigen:

    ZITAT (@320):

    “ als einziger Zweitligist mit den Vereinen aus der ersten Liga verglichen wird? „

    Mit nem 40.000er Schnitt gehört man bei so einer Betrachtung eher oben mit rein. „

    40.000 hin oder her. Die Aufmerksamkeit ist normalerweise in der 2. Liga wesentlich geringer.

    Umso erstaunlicher, dass wir in diesem „Ranking“ (übrigens: danke Kunibert!) ganz oben mitmischen.

  349. Du warst folglich auf dem Platz? Mit Kumpels? Und hast nichts gemacht als eine Frau vermöbelt wurde?

  350. @357: Also ohne die „Untertitel“ würd‘ ich mich schwer tun, da was rauszuhören. Außerdem: Wer hat sich das angehört? Allenfalls eine exklusive Minderheit. Wie gesagt: Das Bild bleibt den Leuten in Erinnerung, und das ging gewissermaßen „um die Welt“.

  351. Eigentlich sollten EINTRACHT-FANS in der Lage sein, den Arschlöchern klar zu machen, dass Randale in den Betrieben, am 1.Mai, oder bei den Agenturen angesagt wäre.

    „Just for Joke“ hat GEGEN die Interessen der Mehrheit der beteiligten Interessenten keine Berechtigung.

    WEHRT EUCH: macht kaputt, was uns kaputt macht, sonst gibt`s irgendwann das Aus. Den Randalemeistern ist das SCHEIßEGAL.

  352. Also an dem Celozzi war’n se letztes Jahr (bzw. in der Winterpause) schon dran. Deswegen hat der Bruno damals auch mit dem Fredi Bobic beim Antonio in Niedernhausen zusammen gesessen.

  353. ZITAT:

    “ @357: Also ohne die „Untertitel“ würd‘ ich mich schwer tun, da was rauszuhören. Außerdem: Wer hat sich das angehört? Allenfalls eine exklusive Minderheit. … „

    Wie wäre es mit einer weiteren ganz merkwürdigen Quelle? Blog-G, Eingangsbeitrag:

    http://www.blog-g.de/heribert-.....esden.html

    (ab 2:35)

  354. Also mal zur PK mit AV und de Sache mit dem „Abschenken“:

    Also bei dem vorletzten Spiel (und letztem Heimspiel) vor ausverkauftem Stadion mit heimischen Publikum hat man die Sache nicht mehr Ernst genommen – und AV nach eigenem Bekunden auch nicht; jetzt aber, beim letzten Spiel gegen den KSC, wolle man die Zügel anziehen, um den Wettbewerb nicht zu verzerren?

    Was bin ich froh, dass ich für das Spiel gegen 1860 München kein Ticket gekauft habe.

    Und tatsächlich: warum gibt es keinen Journalisten, der dem AV in der PK einmal fragt, ob eine solche Aussage nicht eine Ohrfeige für die zahlende Kundschaft ist?

    Ich finde das unglaublich.

  355. Alibamboo:

    Keiner begreift, dass wir nicht mehr die „Türken von Morgen“ sind. Griechenland ist so nahe.

  356. ZITAT:

    “ Du warst folglich auf dem Platz? Mit Kumpels? Und hast nichts gemacht als eine Frau vermöbelt wurde? „

    Ich war von Berufswegen auf dem Platz, ja. Und ja, ich persönlich habe nichts unternommen. Ich habe mich nicht getraut. Zwei meiner Kollegen hingegen schon. Keine Sorge, ICH stilisiere mich nicht zum Helden. Doch darum gehts bei der Sache auch nicht, mir nicht, zumindest.

  357. ZITAT:

    “ Ich war von Berufswegen auf dem Platz, ja. Und ja, ich persönlich habe nichts unternommen. Ich habe mich nicht getraut. Zwei meiner Kollegen hingegen schon. Keine Sorge, ICH stilisiere mich nicht zum Helden. Doch darum gehts bei der Sache auch nicht, mir nicht, zumindest. „

    Eben waren’s noch Freunde, jetzt warste dort beruflich mit Kollegen. Ich verliere ein wenig den Überblick.

    Aber nun gut.

    @Exilfrankforder 362, 366: Das dürfte hier ein wenig zu weit führen, aber so ganz unrecht hast Du nicht.

  358. @364 Abb: Stimmt ja alles. Aber das hat die Öffentlichkeit nicht zur Kenntnis genommen (außer uns vielleicht). Das Bild war es (ich wiederhole mich).

    Und nochmal zu dem „Ranking“ (s. @359): Dass wir da als Zweitligist oben mitmischen, kann ich mir nur so erklären, dass über die Eintracht meistens nur im Zusammenhang mit Randale berichtet wurde.

  359. @285. kunibert:

    Welcher Zeitraum lag deiner Suche zu Grunde? Nur diese Saison?

  360. nachdem ich jetzt nochmal den Herri angehört habe: das ist Kräftemessen; Judeclub sind wir ja schon länger und mit“Nazischweine“ zu antworten, ist auch nicht verwerflich.

    nur gleiches Verhalten zu benutzen, macht unglaubwürdig. Und das sollte doch vermittelbar sein, da wäre doch ein Ansatz. Früher haben wir im G-Block fascho-Propaganda eliminieren können. Arsch in der Hose?

  361. Nachtrag 365:

    Und ich finde AV sympathisch, auch insbesondere in Bezug auf seine Aussage, eine Mannschaft mit Durchschnitt 29 Jahre kann man weniger bilden, als eine jüngere Mannschaft. Und es ist gut, dass er Trainer bei uns bleibt.

    Aber sich hinzusetzen und zu sagen – wir hatten für dieses letzte Heimspiel eh´ keine „Spannung“ – finde ich für das zahlende Publikum eher bescheiden. Das kann man gerne vorher ankündigen, und vor halbleeren Rängen abnudeln….

  362. @368:

    Kollegen = Synonym für Freunde. Und mit denen kann man sich meines Wissens nach auch treffen, wenn man beruflich zutun hat. Überblick dürfte gegeben sein.

  363. Seit einer Woche ignoriere ich die alle platt. Allmählich müssten sie Wirkung zeigen.

  364. ZITAT:

    “ Nachtrag 365:

    Und ich finde AV sympathisch, auch insbesondere in Bezug auf seine Aussage, eine Mannschaft mit Durchschnitt 29 Jahre kann man weniger bilden, als eine jüngere Mannschaft. Und es ist gut, dass er Trainer bei uns bleibt.

    Aber sich hinzusetzen und zu sagen – wir hatten für dieses letzte Heimspiel eh´ keine „Spannung“ – finde ich für das zahlende Publikum eher bescheiden. Das kann man gerne vorher ankündigen, und vor halbleeren Rängen abnudeln…. „

    Du kannst das auch noch 10 mal wiederholen. Wer je Mannschaftssport betrieben hat, weiß, dass jede Mannschaft einen Spannungsabfall hat, wenn sie ihr Ziel erreicht hat. Schau Dir den erbärmlichen Kick von Fürth beim FSV an.

    Und ganz typisch, ist dann der verschlafene Anfang. Das ging selbst Dortmund in Lautern so. Wenn Du dann noch auf eine der besten Rückrundemannschaften triffst und auch noch einen Platzverweis kassierst, dabei aber dennoch 12:3 Torschüsse hast, empfinde zumindest ich das als nicht so schlimm.

    Komischerweise meckert aber am meisten der, der eh nicht da war.

    Btw. Der Spannungsabfall war bei den Zuschauern auch vorhanden, sie sind trotzdem hin.

  365. Spannungsabfall. Auf zum Römer.

  366. ZITAT:

    “ Spannungsabfall. Auf zum Römer. „

    Geh schon mal vor.

  367. ZITAT:

    “ Wenn Du dann noch auf eine der besten Rückrundemannschaften triffst und auch noch einen Platzverweis kassierst, dabei aber dennoch 12:3 Torschüsse hast, empfinde zumindest ich das als nicht so schlimm.

    Komischerweise meckert aber am meisten der, der eh nicht da war.

    Btw. Der Spannungsabfall war bei den Zuschauern auch vorhanden, sie sind trotzdem hin. „

    Lieber ce, bei Deiner 12:3 Torschussstatistik sind die drei Caio-Freischussversuche bestimmt mit drinnen, oder?

    Ich sehe das ganz entspannt. Wenn ich freilich 35 EUR für ein Ticket ausgegeben hätte, für ein letztes Heimspiel vor ausverkaufter Kulisse mit anschließender Feier, von dem mir der Trainer im Nachhinein erklärt, weder er noch die Mannschaft hätten eh´ keinen Bock gehabt zu gewinnen, wäre ich eher unentspannt. Ich finde diese Haltung einfach unprofessionell. Und absolute Scheiße. Sorry.

  368. Ich bring mal den Spannungsabfall raus…

  369. Ich finde wir sollten auch in der Sommerpause so alle zwei Tage eine Aufstiegsfeier machen.

  370. Ich feiere jeden Jugendspieler, der in den Profikader aufsteigt…

  371. ZITAT:

    “ Ich finde wir sollten auch in der Sommerpause so alle zwei Tage eine Aufstiegsfeier machen. „

    Großes Kino!

  372. Stefan will auch immer gewinnen. Ein Siegertyp.

  373. ZITAT:

    „Lieber ce, bei Deiner 12:3 Torschussstatistik sind die drei Caio-Freischussversuche bestimmt mit drinnen, oder?

    Ich sehe das ganz entspannt. Wenn ich freilich 35 EUR für ein Ticket ausgegeben hätte, für ein letztes Heimspiel vor ausverkaufter Kulisse mit anschließender Feier, von dem mir der Trainer im Nachhinein erklärt, weder er noch die Mannschaft hätten eh´ keinen Bock gehabt zu gewinnen, wäre ich eher unentspannt. Ich finde diese Haltung einfach unprofessionell. Und absolute Scheiße. Sorry. „

    Keine Ahnung, die Torschussstatistik erstelle schließlich nicht ich.

    Du kannst die Haltung finden, wie Du willst, sie ist schlicht menschlich. Und unter den Begriff Menschen fallen auch Profifußballer.

    Und da Du die 35 Euro nicht ausgegeben hast, brauchst Du Dich ja auch nicht zu ärgern :D

  374. ZITAT:

    “ Ich feiere jeden Jugendspieler, der in den Profikader aufsteigt… „

    Damit sind schon mal die ersten 3 Feiern gesichert.

  375. ZITAT:

    “ Du kannst die Haltung finden, wie Du willst, sie ist schlicht menschlich. Und unter den Begriff Menschen fallen auch Profifußballer.

    Und da Du die 35 Euro nicht ausgegeben hast, brauchst Du Dich ja auch nicht zu ärgern :D „

    Zu Punkt 1:

    In Bezug auf Berliner Philharmoniker würde man aber erwarten, in jedem Konzert das Beste zu geben. Von Berufspiloten, Chirurgen und Anästhesieschwestern z.B. würde man auch weniger vom menschlichem Spannungsabfall reden, wenn sie gerade ihren Job machen. Profifußballer und Trainer mit ihren wenigen Dutzend Pflichtspielen sehen das weniger eng. Beim letzten Heimspiel vor ausverkauftem Stadion kann man es schon mal locker angehen lassen. Nun ja, ich muss das nicht mögen.

    Zu 2.:

    Richtig. Und ich überlege mir zehnmal, mein Geld in einem Fußballstadion zu verbrennen.

  376. ZITAT (@375 ce):

    “ Wenn Du dann noch auf eine der besten Rückrundemannschaften triffst und auch noch einen Platzverweis kassierst, dabei aber dennoch 12:3 Torschüsse hast, empfinde zumindest ich das als nicht so schlimm. „

    Das habe ich ganz genauso gesehen. Das Spiel ist halt nicht so günstig verlaufen wie viele andere Spiele in dieser Saison, mit frühen eigenen Toren und notfalls noch mit ganz späten. Und der gegnerische Torwart hatte auch mal wieder einen guten Tag (Kicker-Note 2).

    Über die gesamte Saison hinweg war uns das Glück, anders als in der Tasmanen-Rückrunde, wieder hold und das war mir viel wichtiger als ein schönes Spiel gg. 1860.

    Es würde mich übrigens wundern, wenn unsere in KA noch was reißen würden. Wettbewerbsverzerrung hin oder her. Am Ende der Saison muss jeder mit ungewöhnlichen Ergebnissen rechnen und kann sich auch niemand darüber beschweren.

    Dortmund hat letzte Saison auch kurz vor Saisonende in Gladbach und in Bremen lustlos gespielt und verloren. Hauptsache gegen uns ham se sich dann nochmal angestrengt am letzten Spieltag, damit keiner von Wettbewerbsverzerrung spricht. Die gibt es ja bekanntlich nur am letzten Spieltag …..

  377. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ @368:

    Kollegen = Synonym für Freunde. Und mit denen kann man sich meines Wissens nach auch treffen, wenn man beruflich zutun hat. Überblick dürfte gegeben sein. „

    Du hättest aber doch einfach auch mal laut den fliegenden Fighter Big-Bat-Booo genannt Chickenman zu Hilfe rufen können. He’s everywhere, he’s everywhere.

    http://www.youtube.com/watch?v.....cQfy1SavdQ

  378. „Am Ende der Saison muss jeder mit ungewöhnlichen Ergebnissen rechnen“

    Neeeeiiiiiin!!!!!

  379. … es tut halt immer noch weh, wenn einen diese Bestie Erinnerung aus dem tiefen dunklen Loch so unverhofft anspringt.

  380. Ran – da leme ist er!

    Um dich mit Eintracht Frankfurt (SGE) ‚Randalemeister 2012‘ zu verbinden, registriere dich noch heute für Facebook.

  381. Ich randaliere wann und wo ich will und das Ganze völlig Facebookfrei.

    Worredau, weißt Du woran mich Deine Erinnerung gerade erinnert?

    Morgen, bei zu erwartendem elendiglichen Wetter werde ich mich pünktlich um 1530 bei 90elf in die Badewanne legen und mich am Leid der Herthaner und Kölner weiden.

    Und das Schönste: wenn unser Kader fast steht, wissen die teilweise noch nicht mal, wo sie nächste Saison spielen.

  382. Und noch der ein oder andere Blick in die Vergangenheit (Fakten, Fakten, Fakten?/gabs mit Sicherheit irgendwann schon mal verlinkt):

    http://www.express.de/fussball.....11108.html

    http://santapauli.wordpress.co.....a-1-bis-3/

    Große Städte, kleine Städte?

    Nord-Süd-Gefälle?

    Ost-West-Gefälle?

    Unsystematik?

    Und warum passiert in der gleichen Stadt (bei der gleichen Gesamtpopulation!) bei dem Verein im Wald ständig was, und bei dem anderen am Hang nie?

    Wer sucht sich da wen oder was raus, so als Fan? Wer zieht da wen oder was an, so als Club?

  383. c-e, dich zieht also morgen die Badewanne an. Alles klar. Nimm die Ent mit.

    Gute N8.

  384. ZITAT:

    “ c-e, dich zieht also morgen die Badewanne an. Alles klar. Nimm die Ent mit.

    Gute N8. „

    Gute Nacht.

  385. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ nachdem ich jetzt nochmal den Herri angehört habe: das ist Kräftemessen; Judeclub sind wir ja schon länger und mit“Nazischweine“ zu antworten, ist auch nicht verwerflich.

    nur gleiches Verhalten zu benutzen, macht unglaubwürdig. Und das sollte doch vermittelbar sein, da wäre doch ein Ansatz. Früher haben wir im G-Block fascho-Propaganda eliminieren können. Arsch in der Hose? „

    Nö. Ich überlasse das ab jetzt den Ultras.

    Heute habe ich hier gelernt, daß die dazu da sind und geduldet werden müssen, damit ich von Nazis verschont bleibe.

    Ich bin also den Randalemeistern und vor allem ihren Freunden und Beschützern zu Dank verpflichtet.

    Man sollte die Randalemeister und ihre Freunde für einen Ehren-Baum im Garten der Gerechten vorschlagen.

    Wie heißt es doch so schön im Garten der Gerechten in Yad Vashem aus dem Talmud: „Die Gerechten aus den Völkern haben einen Platz in der kommenden Welt.“

    So sieht die also aus. http://www.blog-g.de/wp-conten.....418/29.jpg

  386. Ah, kurz vor 12 dann doch nochmal Godwin.

    @c-e: Bitte kein Video im Watz-Style. :)

  387. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Ah, kurz vor 12 dann doch nochmal Godwin. „

    Jau. http://www.radio-ranch.com/ima.....kenman.jpg

  388. Azaouagh nach Kaiserslautern!?

  389. @ Pflaumenbube

    vergiss es , Dein Jiddisch ist für den Arsch.

  390. ´Bochum verliert Ginczek´

    Seine Zukunft ist dennoch offen, der BVB dürfte Ginczek sofort weiterverleihen – diesmal womöglich innerhalb der Bundesliga.

    Hat da Veh seine Hand drauf?

  391. der hat die Hand im Schritt

  392. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ für den Arsch. „

    Nicht alles ist für dich.

  393. Doch, das ist der Unterschied, für mich ist

    alles, für Dich nichts,

  394. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Doch, das ist der Unterschied, für mich ist

    alles, für Dich nichts, „

    Jedem das seine ?

  395. Mir ist vor ca 4 h die Achillessehne gerissen, ich

    bin sehr ungehalten,

    ich entschuldige mich bei allen, die ich zu recht

    beschimpft habe.

  396. ZITAT:

    “ Das erzähle ich doch gleich mal dem Pärchen, dass am Sonntag auf dem Rasen von einschlägig gekleideten Bad-Boys zusammengetreten wurde, … „

    einschlägig gekleidet. klares zeichen. einschlägig.

    also, brennendes niederrad und zusammengetretene pärchen. so sind wir. immer. alle. lass uns drüber reden …

  397. Quetsche,396:

    ich bin da wohl falsch verstanden worden; Die Meinung ist frei, nur wie man sie äußert und durchzusetzen versucht, sollte doch, möglicherweise in Jahrhunderten gewachsenem, Sozialverhalten angepasst sein.

    Das frühere Eliminieren unerwünschter Propaganda mit vorhersehbarem „Frustablassen“ ging mit einfachen 10: 1 Äußerungen. Wer schweigt ist nicht Täter, aber er macht sich mitschuldig

    Und: wenn wir Funkel erst zwei Jahre später verjagt hätten, würde EF jetzt besser dastehen.

  398. Manche Menschen haben ein Talent anderen mit dem Hintern ins Gesicht zu springen, das ist schon sagenhaft..

    Egal.

    Hier sitzt gerade eine Nilgans im Garten. Was will die hier?

  399. Eine Nilgans. Die wartet sicher auf einen neuen Eintrag. Der aber so schnell nicht kommt.

  400. Jetzt ist sie weg. Du hast sie verschreckt.

  401. Natürlich.

    Das sind diese ewigen negativen Schwingungen.

    Gerade Vögel die ihre ursprüngliche Heimat in Afrika haben, sind da besonders empfindsam. Das kommt vom Bewegungsablauf. Aber das verstehst du nicht.

    Ich mal Kaffee

  402. Ich fänd mal Statistik ganz interessant: So gut war unsere Rückrunde nun auch wieder nicht.

    Ich hatte geplant, mit Durchschnitt 2 Punkte pro Spiel sind wir durch, ok.; aber viel besser kanns auch nicht mehr werden. Wieviel hatten nochmal die Sensationsaufsteiger in den letzten Jahren?

    HG: Ich fand das Foto vorm Frühstück auch ziemlich desillusionierend.

  403. Exilfrankforder, welche Sensationsaufsteiger meinst Du denn? Es gab in der Vergangenheit schon Aufsteiger mit mehr Punkten (letztes Jahr Hertha zum Beispiel), aber im langjährigen Vergleich sind das schon ziemlich viele Punkte, die die Eintracht da dieses Jahr angehäuft hat. Zum Rummäkeln bietet das nicht viel Raum.

  404. ZITAT:

    “ … im langjährigen Vergleich sind das schon ziemlich viele Punkte, die die Eintracht da dieses Jahr angehäuft hat. Zum Rummäkeln bietet das nicht viel Raum. „

    Dieses Jahr auf jeden Fall. Da waren die ersten beiden Spiele der Rückrunde mit nur einem Punkt ja nicht dabei.

  405. „“Wir können den Turnaround schaffen, den Bock umstoßen, das Ruder herumreißen“, sagte Schaefer kämpferisch“

    Er hat es wirklich gesagt… Damit dürfte Kölns Schicksal besiegelt sein…

    Kleine Umfrage. Wer schafft es in die Relegation?

    Mein Tipp: Hertha.

  406. Um zu vervollständigen:

    Hertha gegen Paderborn.

    Damit wäre die Paarung Köln-Düsseldorf ja nicht aus der Welt ;-).

  407. Nee, wird schon auf das supertolle rheinische Derby hinauslaufen. Die Hertha wird es ohne einen so guten Trainer wie Skibbe nicht schaffen, die Kuh vom Eis zu holen.

  408. Warum seid ihr denn alle so dünnhäutig? Keiner mäkelt, nur Verklärung der Tatsachen schafft wieder Illusionen, die könne mer grad mal nicht brauchen.

    Wer ist Schaefer? Ich tippe mal auf Relegation Hertha-Paderborn.

    Kölle-Doofendorf können dann um die goldene Ananas spielen.

    Den dunklen Knochenbrecher will ich aber trotzdem net.

  409. Ja ja, die Wünsche sind der Vater der Gedanken!

  410. Und wer hat’s erfunden?

    http://www.youtube.com/watch?v.....HdSaPt8RyA

    (via trainer-baade.de )

    Ganz ohne Mikro und Fackeln.

  411. ZITAT:

    “ Damit wäre die Paarung Köln-Düsseldorf ja nicht aus der Welt ;-). „

    Für diese Partie – mit der ich auch rechne – böte sich doch als Sponsor eine Rhein-Schifffahrts-Gesellschaft an.

  412. ZITAT:

    “ Und wer hat’s erfunden?

    http://www.youtube.com/watch?v.....HdSaPt8RyA

    (via trainer-baade.de )

    Ganz ohne Mikro und Fackeln. „

    Sehenswert:-)

  413. Trapp schon da?

  414. Spannend ist auch das Saisonfinale des Expertentipps.

  415. ZITAT:

    Sehenswert:-) „

    ja. Da sieht man mal, wieviel Fußballkultur gerade in England verloren gegangen ist.

  416. kurze frage an anwesende österreicher oder wer’s sonst weiß: was ist den bitte „stärke“ in der tabelle hier?

    http://diepresse.com/home/spor.....8;SID=1948

  417. Beim Expertentipp habe ich einen deutlichen Spannungsabfall bei mir bemerkt. Ich glaube, ich habe fast nur Unendschiedens getippt.

  418. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Sehenswert:-) „

    ja. Da sieht man mal, wieviel Fußballkultur gerade in England verloren gegangen ist. „

    Das habe ich gedacht wollte es aber nicht schreiben. Weil du England so magst… So bin ich zu Dir..

  419. ZITAT:

    “ kurze frage an anwesende österreicher oder wer’s sonst weiß: was ist den bitte „stärke“ in der tabelle hier?

    http://diepresse.com/home/spor.....8;SID=1948

    Wenn ich mir die Eintracht-Stärke anschaue, dann könnten das die gewonnenen Punkte prozentual zu den möglichen sein. Ansonsten kann ichs nicht rechnen.

  420. Seh‘ ich auch so. Bei der Eintracht ist’s leicht zu rechnen (ein Drittel)

  421. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ kurze frage an anwesende österreicher oder wer’s sonst weiß: was ist den bitte „stärke“ in der tabelle hier?

    http://diepresse.com/home/spor.....8;SID=1948

    Wenn ich mir die Eintracht-Stärke anschaue, dann könnten das die gewonnenen Punkte prozentual zu den möglichen sein. Ansonsten kann ichs nicht rechnen. „

    jep, muss wohl so sein.

  422. ZITAT:

    „ja. Da sieht man mal, wieviel Fußballkultur gerade in England verloren gegangen ist.“

    In der Tat sehenswert. Die Masse ist schon ein unkontrollierbares, leidenschaftliches, aber auch grausames Biest. Ein Biest, das heute fast vollständig domestiziert ist.

  423. ZITAT:

    “ jep, muss wohl so sein. „

    Bringt aber auch nicht wirklich zusätzliche Erkenntnisse.

  424. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ jep, muss wohl so sein. „

    Bringt aber auch nicht wirklich zusätzliche Erkenntnisse. „

    Österreich. Was willst da gross an Neuerungen erwarten?

  425. ZITAT:

    “ Spannend ist auch das Saisonfinale des Expertentipps. „

    Das habe ich schon letzte Woche abgeschenkt … bei mir fehlt jetzt irgendwie der letzte Biss.

  426. ZITAT:

    “ Hier sitzt gerade eine Nilgans im Garten. Was will die hier? „

    In deinen Backofen gelangen?

  427. Luhukay scheint in Augsburg zu gehen, Büskens ziert sich in Fürth, Bremen verkauft das Tafelsilber, Köln und Berlin dilletieren um die Wette, Gladbach hat auch noch keinen Trainer für nächste Saison – nur Mios die es durch den Schornstein zu jagen gilt….

    Es gab schon unentspanntere Zeiten. Ich freue mich heute erstmal auf den Abstiegskampf und hoffe weiterhin auf….Paderborn!

  428. ZITAT:

    „Es gab schon unentspanntere Zeiten. Ich freue mich heute erstmal auf den Abstiegskampf und hoffe weiterhin auf….Paderborn! „

    jep, Paderborn fände ich witzig als Erstligist.

  429. traber von daglfing

    Luhukay ist schon gegangen.

  430. traber von daglfing

    Zitat

    „jep, Paderborn fände ich witzig als Erstligist.“

    Möcht ich sehen, wenn die sge nächste Saison in Liga1 gegen die verliert, ob das immer noch witzig wäre.

  431. ZITAT:

    “ Zitat

    „jep, Paderborn fände ich witzig als Erstligist.“

    Möcht ich sehen, wenn die sge nächste Saison in Liga1 gegen die verliert, ob das immer noch witzig wäre. „

    Niederlagen, egal gegen wen, sind prinzipiell nicht witzig.

  432. ZITAT:

    “ Luhukay scheint in Augsburg zu gehen, Büskens ziert sich in Fürth, Bremen verkauft das Tafelsilber, Köln und Berlin dilletieren um die Wette, Gladbach hat auch noch keinen Trainer für nächste Saison – nur Mios die es durch den Schornstein zu jagen gilt….“

    Können wir ja echt froh sein, dass unser Trainer weitermacht

  433. traber von daglfing

    Auf Planungsunsicherheiten kann man sich diesmal jedenfalls nicht raus reden.

  434. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Luhukay scheint in Augsburg zu gehen, Büskens ziert sich in Fürth, Bremen verkauft das Tafelsilber, Köln und Berlin dilletieren um die Wette, Gladbach hat auch noch keinen Trainer für nächste Saison – nur Mios die es durch den Schornstein zu jagen gilt….“

    wir sind die Grosslangweiler der Liga. Mausgrau. Ins zementige übergehend.

  435. ZITAT:

    “ Und wer hat’s erfunden?

    http://www.youtube.com/watch?v.....HdSaPt8RyA

    (via trainer-baade.de )

    Ganz ohne Mikro und Fackeln. „

    (Nil-)Gänsehaut

  436. traber von daglfing

    Zitat

    „wir sind die Grosslangweiler der Liga. Mausgrau. Ins zementige übergehend.“

    Nö, kommende Saison nicht. Glaub ich ernsthaft.

  437. „wir sind die Grosslangweiler der Liga. Mausgrau. Ins zementige übergehend.“

    blödsinn. ein charmantes silbergrau, wie armin’s mähne! das frische steingrau gehört inzwischen nürnberg.

  438. ZITAT:

    “ … wir sind die Grosslangweiler der Liga. Mausgrau. Ins zementige übergehend. „

    Zumindest in der richtigen Liga.

    Geht aber heute auch noch, mit dem Singen in Liverpool

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  439. ZITAT:

    “ Zitat

    „wir sind die Grosslangweiler der Liga. Mausgrau. Ins zementige übergehend.“

    Nö, kommende Saison nicht. Glaub ich ernsthaft. „

    ich meine nicht die kommende Saison sondern derzeit. Überall gibts Ärger und Probleme, nur bei uns net. Laaaaaangweiliiiiiiiiiiiiig.

  440. traber von daglfing

    Zitat

    „Laaaaaangweiliiiiiiiiiiiiig.“

    Mich entspannts :)

  441. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … wir sind die Grosslangweiler der Liga. Mausgrau. Ins zementige übergehend. „

    Zumindest in der richtigen Liga.

    Geht aber heute auch noch, mit dem Singen in Liverpool

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    diese Schweine. Schon wieder die Mainzer Hymne durch Mitgesang verhunzt.

  442. traber von daglfing

    Der Ärger aus der Tasmanenrunde reicht mir noch gefühlte 5 Saisonen.

  443. ZITAT:

    “ Zitat

    „Laaaaaangweiliiiiiiiiiiiiig.“

    Mich entspannts :) „

    Nix da. Skandale müssen her. Ich glaub, ich fahr mal nach Ginnheim und schmeiss was durchs Klofenster.

  444. ZITAT:

    “ Schon wieder die Mainzer Hymne durch Mitgesang verhunzt. „

    Muhahaha

  445. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zitat

    „Laaaaaangweiliiiiiiiiiiiiig.“

    Mich entspannts :) „

    Nix da. Skandale müssen her. Ich glaub, ich fahr mal nach Ginnheim und schmeiss was durchs Klofenster. „

    Ich schau halt lieber andern Clubs vom Sofa aus zu, wie sie sich selbst durch den Fleischwolf drehen.

    Bei der sge werd ich dagegen eher arg ungustlig.

  446. Nächste Saison werden wir die 1. Liga aufmischen. Mit Buckel und Kreisel. Und Opa.

  447. traber von daglfing

    Aber in Ginnheim was durchs Klofenster schmeissen, geht natürlich immer …;)

  448. ZITAT:

    “ Der Ärger aus der Tasmanenrunde reicht mir noch gefühlte 5 Saisonen. „

    Die Panik. Sie wird uns bis an’s Ende unserer Tage prägen. Spätestens nach jeder zweiten Niederlage am Stück krabbelt sie wieder in uns hoch.

    In dieser Saison blieb uns das wenigstens erspart. Zumindest bis Morgen…..

  449. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Aha. ;-)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Ich zitiere mal kurz draus :

    „Seitdem ist jedoch viel passiert. Vor allem die Anfeindungen aus Frankfurt und besonders die Schmähungen von Eintracht-Trainer Armin Veh (51) vor und nach dem 1:1 im Februar haben Spuren hinterlassen.

    Rösler, in der Liga wegen seines aggressiven und provozierenden Auftretens bei den Spielen gefürchtet, war als „Rotzlöffel!“, „Schande für den Fußball!“ und „Schauspieler!“ verunglimpft worden.

    BILD weiß: Darauf hat er keine Lust mehr!“

    Aha.

    Also hat die Methode Frankfurt mit Armin Veh(51) eine große Karriere zerstört.

    Ich bin zerknirscht.

  450. Das Zittern wird schon wiederkommen.

  451. ZITAT:

    “ …

    Also hat die Methode Frankfurt mit Armin Veh(51) eine große Karriere zerstört.

    Ich bin zerknirscht. „

    de mortuis nil nisi bonum

  452. Der Ärmste. AV und HB haben sein Leben zerstört.

  453. @465

    Jahrelang rüpelt der sich durch die Liga, provoziert am laufenden Band Gegenspieler, fällt bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf die Fresse um Freistöße und Elfer zu schinden und versucht dabei ständig den Schiri zu beeinflussen. Toll! Aber kaum bekommt er mal anhaltend stärkeren Gegenwind, jammert er rum und zieht den Schwanz ein. Was für ein Waschlappen!

  454. ZITAT:

    “ Ich bin zerknirscht. „

    Oh mein Gott, wie kann man das nur wieder gut machen?

    Scheiß Fortuna, scheiß Fortuna, scheiß Fortuna Düsseldorf… *sing*

  455. Selbst die Beendigung seiner Karriere nutzt er noch zu einer Provokation.

  456. ZITAT:

    “ @465

    Jahrelang rüpelt der sich durch die Liga, provoziert am laufenden Band Gegenspieler, fällt bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf die Fresse um Freistöße und Elfer zu schinden und versucht dabei ständig den Schiri zu beeinflussen. Toll! Aber kaum bekommt er mal anhaltend stärkeren Gegenwind, jammert er rum und zieht den Schwanz ein. Was für ein Waschlappen! „

    schön gesagt, erspart mir, mich mit diesem Weib auseinanderzusetzen.

  457. Super wetter an einem super fussballwochenende, passt!

  458. ZITAT:

    “ Super wetter „

    ideales IKEA-Bällebad-Wetter

  459. ZITAT:

    “ Tolles Wetter. „

    Nur weil Du den Rasen nicht mähen musst.

  460. Gestern war der Rasen dran.

  461. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ de mortuis nil nisi bonum „

    Was ist das für eine Sprache?

    nil? nihil!

    bonum? bene! (Adverb)

    Und da ich gerade klugscheiße: nach meinen Tipps, die bekanntlich IMMER, ALLE zutreffen, ist die Relegation Köln:Tuna.

  462. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ de mortuis nil nisi bonum „

    Was ist das für eine Sprache?“

    war wohl auch auf der Wöhler

  463. Ganz schön langweilig, so nicht entzerrte Spieltage…

  464. Baumarkt, anyone? Auf ein Römer Pils am Parkplatz? Ich feiere schon…

  465. Grad die PK geschaut. Vielleicht dem Sohn vom Caio schon mal einen Vorvertrag geben.

  466. Langweilig?

    Dann wartet mal die Sommerpause ab. . . gaehn

  467. @472

    Gerne! Irgendwer musste diese Job ja machen …

  468. „Dann wartet mal die Sommerpause ab. . . gaehn“

    Wieso? Es wird gefeiert.

  469. ZITAT:

    “ war wohl auch auf der Wöhler „

    Anna Schmidt!

  470. ZITAT:

    “ @472

    Gerne! Irgendwer musste diese Job ja machen … „

    Schreibs doch bitte noch mal ins Fortunaforum:-)

  471. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ war wohl auch auf der Wöhler „

    Anna Schmidt! „

    Wöhler war auf der Anna Schmidt? Ich will nix wissen von all diesen Ferkeleien.

  472. ZITAT:

    “ Baumarkt, anyone? Auf ein Römer Pils am Parkplatz? Ich feiere schon… „

    Später gerne. Wie wärs mit OBI Rüsselsheim?

  473. Gab eigentlich Schulen im Schluchtenland?:-)

    Und hatten die dann auch so wohlklingende Namen, oder wurden die einfach nach dem naechsten Berg benannt?

  474. ZITAT:

    „Und hatten die dann auch so wohlklingende Namen, oder wurden die einfach nach dem naechsten Berg benannt? „

    nix da. Nüchterne, klassische Bezeichnungen. Wie sichs für so ne Bildungsanstalt gehört.

  475. „Später gerne. Wie wärs mit OBI Rüsselsheim?“

    Genial, das passt. Bin vorher noch bei Hornbach.

  476. ZITAT:

    “ Nüchterne, klassische Bezeichnungen. „

    Kurt-Waldheim-Realgymnasium?

  477. „Kurt-Waldheim-Realgymnasium?“

    :-)

  478. ZITAT:

    “ Und wer hat’s erfunden?

    http://www.youtube.com/watch?v.....HdSaPt8RyA

    (via trainer-baade.de )

    Ganz ohne Mikro und Fackeln. „

    wow, faszinierend, ganz grosses kino – vielen dank fürs posten.

  479. Gymnasium Villach St Martin

    Alle hin mit oder ohne Laterne!

    Jetzt wird mir einiges klarer:-)

  480. „wow, faszinierend, ganz grosses kino – vielen dank fürs posten.“

    Genial, diese 16mm-Direct Cinema-Ästhetik. So würde ich Fußball gerne heute noch sehen.

  481. Eine Frage zum Schluss: Spielt Caio in Karlsruhe?

  482. ZITAT:

    “ „Später gerne. Wie wärs mit OBI Rüsselsheim?“

    Genial, das passt. Bin vorher noch bei Hornbach. „

    Supie, bis später dann

  483. Otto find ich gut.

  484. @498. Albert C.:

    Caio gegen Karlsruhe ist eine der wenigen positiven Erinnerungen an ihn. Ich saß neben der Anzeigetafel hinter dem Tor in dem sein entscheidender Treffer 2009 einschlug.

  485. Völligst OT:

    Rummenigge angesichts des Werbens von Barca um Alaba: „Wir sind ein Einkaufsverein – und kein Verkaufsverein!“

    Jawoll, das musste ja mal gesagt werden.

  486. Ich trotze diesem potentiellen Dutt und frage was das hübsche Eingangsbild zeigt?

  487. ZITAT:

    “ Ich trotze diesem potentiellen Dutt und frage was das hübsche Eingangsbild zeigt? „

    Steht doch drunter.

  488. Außerdem wird die Sommerpause toll. Alle zwei Tage auf den Römerbalkon. Hey, Hey, Hey.

  489. ZITAT:

    “ Gymnasium Villach St Martin“

    nix da. Das waren die annern. Da gingen die hin, die es bei uns nicht geschafft haben.

    Die waren Wöhler, wir Lessing.

  490. „Alle zwei Tage auf den Römerbalkon. Hey, Hey, Hey.“

    Und dann die Welttour. UNO in New York plant einen Empfang, in Nord Korea studiert man eine Chroeo ein, das Zillertal will sich auch bedanken….

    Langweilig wird es nicht, diese Aufstiegssommerpause.

  491. ZITAT:

    “ Otto find ich gut. „

    Neckermann macht’s möglich.

  492. Langweilig?

    Ich habe einem Exil-Berliner im Haus, da ist atm alles andere als Langweile angesagt.

    (wobei Mann ja offiziell überhaupt nicht footie-interesiert ist)

    Ich hoffe auf ein schnelles Ende.

    Relegation halten seine Nerven (und meine Geduld) nicht noch aus.

  493. nachtrag zur gestrigen diskussion:

    schon 352 `likes´ bei der facebookseite `randalemeister 2012´.

    http://de-de.facebook.com/page.....2711710050

    assi is´ hier halt kult.

  494. traber von daglfing

    OT

    Ist das nicht was für die Staatsanwaltschaft oder die Menschenrechtskommission, o.ä. ?

    http://web.de/magazine/tv/show.....lente.html

  495. Was passiert eigentlich, wenn man eine Modellbahnlandschaft mit Tiltshift fotographiert? Sieht dann alles wieder normal aus?

  496. „Zieht sich.“

    Aber gute Nachrichten von der Fashion-Front.

    http://www.titanic-magazin.de/

  497. Quetschemännsche

    ZITAT:

    „schon 352 `likes´ bei der facebookseite `randalemeister 2012´.“

    Von wegen „5 Hansel“..

  498. ZITAT:

    “ „Zieht sich.“

    Aber gute Nachrichten von der Fashion-Front.

    http://www.titanic-magazin.de/

    :)

  499. @Stefan, warum bist Du eigentlich nicht beim Autos im Kreisrennen?

  500. In der Lausitz? Ich habe das letzte viertel Jahr durchgearbeitet. Bin froh wenn ich mal auf der Kautsch liegen kann. Meine Jogginghose siezt mich ja schon.

  501. ZITAT:

    “ In der Lausitz? Ich habe das letzte viertel Jahr durchgearbeitet. Bin froh wenn ich mal auf der Kautsch liegen kann. Meine Jogginghose siezt mich ja schon. „

    Stimmt, das ich echt am anderen Ende der Welt.

  502. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gymnasium Villach St Martin“

    nix da. Das waren die annern. Da gingen die hin, die es bei uns nicht geschafft haben.

    Die waren Wöhler, wir Lessing. „

    Guter Mann der Herr Boccia.

  503. Ich bin für die Nacktmulle. Kann mir einer sagen, wie die anzufeuern sind?

  504. ZITAT:

    “ Ich bin für die Nacktmulle. Kann mir einer sagen, wie die anzufeuern sind? „

    Mach‘ mal HR1 aus.

  505. Immer die olle Kamelle, sag mir lieber, was ich anmachen soll. Noch kein neuer Uwe Seele im Anflug?

  506. ZITAT:

    “ Immer die olle Kamelle, sag mir lieber, was ich anmachen soll. Noch kein neuer Uwe Seele im Anflug? „

    http://www.90elf.de/

  507. Ludger Winter kann übrigens auch Linksverteidiger

  508. ZITAT:

    “ Ich habe das letzte viertel Jahr durchgearbeitet. „

    Hartes Brot.

  509. So letztmals spielen die großen um 15:30 Uhr. Und ich ergötze mich jetzt an Tränen, vergrabenen Gesichtern und Platzstürmen – ob an Rhein oder Spree ist mir dabei völlig schnurz. Hauptsache Abstieg, hehe!

  510. traber von daglfing

    Bin grad erst dazu gekommen mir die PK anzuschauen.

    Auch hier ist AV drei Klassen besser als z.B. MS.

  511. Kaiserslautern holt Bunjaku und Azaouagh. Gott sei Dank.

  512. @Napoli

    Bin da hin und hergerissen, sicher kann man heute mal ganz entspannt zuschauen, ein wunderbares Gefühl, indes sind da ja auch Fans die wirklich mitleiden.

  513. ZITAT:

    “ Bin grad erst dazu gekommen mir die PK anzuschauen.

    Auch hier ist AV drei Klassen besser als z.B. MS. „

    Habe sie mir eben auch angeschaut. Großartiges Kino! Veh ist nicht nur zynisch-ironisch, sondern er entzaubert so manch tumbe Frage/ These in wunderbarer Art und Weise. Am besten gefiel mir die Passage zu den „Hanselmännern“, die in der Soz-Päd-Nummer einmündete…

  514. ZITAT:

    “ @Napoli

    Bin da hin und hergerissen, sicher kann man heute mal ganz entspannt zuschauen, ein wunderbares Gefühl, indes sind da ja auch Fans die wirklich mitleiden. „

    Die hatten mit uns auch kein Mitleid, Heinz;) Und als vierfacher Absteiger ist man abgehärtet, gegerbt, da kennt man kein Mitleid mehr….

  515. Also gut Napoli, es ist wie es ist. No mercy:-)

    http://www.youtube.com/watch?v.....mF9_g4_eZw

  516. ZITAT:

    “ Kaiserslautern holt Bunjaku und Azaouagh. Gott sei Dank. „

    Kaiserslautern, who?

    Absteigertransfers interessieren mich nicht, sorry.

  517. Heinz, no mercy mit Tränen, die du zurückhalten musst? ;-)

    Wer heute abzusteigen hat, ist außerdem klar: :-)

    http://www.wallstreetjournal.d.....news_wsjde

  518. Ich sehe das auch ganz entspannt heute.

    Wunschvorstellung :

    FC – Tuna in Liga 2, jeweils Montag Abends :-)

  519. ZITAT:

    “ Heinz, no mercy mit Tränen, die du zurückhalten musst? ;-)

    Wer heute abzusteigen hat, ist außerdem klar: :-)

    http://www.wallstreetjournal.d.....news_wsjde

    OK, das war es für die Hertha….Wenn HB am letzten Spieltag irgendwelche TV-Ligen bemüht, geht der Schuß immer nach hinten los…

  520. „Wer heute abzusteigen hat, ist außerdem klar: :-)

    wallstreetjournal.de/article/SB10001424052702…“

    “ Wenn Köln absteigt, würden wir davon profitieren. Wenn Hertha absteigt, nicht. Die können wir im Fernsehranking nicht einholen.“

    Das verstehe ich nicht. Warum kann man Hertha nicht einholen? Weil Millionen vor dem TV Herthas Rumpelfußball sehen wollen? Auf immer und ewig?

  521. Ich schaue schon nach einem Rezept für alten Ziegenbock::-)

  522. ZITAT:

    “ Ich sehe das auch ganz entspannt heute.

    Wunschvorstellung :

    FC – Tuna in Liga 2, jeweils Montag Abends :-) „

    Lieber Fortuna in Liga 1 nach Elfmeterschießen. Poldi schießt in die Wolken…:-)

  523. ZITAT:

    “ Ich schaue schon nach einem Rezept für alten Ziegenbock::-) „

    Am besten 10 Tage in Buttermilch mariniert und dann geschnetzelt.

  524. e n d l i c h treibt mal wirklich wer vorbei…

  525. Nette Choreo in Stuggitown.

  526. ZITAT:

    “ … ein wunderbares Gefühl, indes sind da ja auch Fans die wirklich mitleiden. „

    Wir haben genug gelitten. Heute sind mal andere dran.

  527. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich schaue schon nach einem Rezept für alten Ziegenbock::-) „

    Am besten 10 Tage in Buttermilch mariniert und dann geschnetzelt. „

    Sehr gut. Nur wird die Liegzeit sehr viel länger andauern. Und statt Buttermilch nehme ich sauren Angstschweiß. Eine Hommage an den Sauerbraten, der kommt ja auch aus dem Rheinland.

  528. Poldi nimmt seine Kids sogar mit auf dem Platz…

  529. Hervorragend Heinz. Auf Niedertemp. 2 Jahre geschmort. Danach fällt das zarte Fleisch von selbst vom alten Bock…

  530. ZITAT:

    “ Poldi nimmt seine Kids sogar mit auf dem Platz… „

    Aber vorher. Hinterher kommen die Wasserwerfer

  531. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Poldi nimmt seine Kids sogar mit auf dem Platz… „

    Aber vorher. Hinterher kommen die Wasserwerfer „

    Regnen tut es da schon genug

  532. @ Albert C.

    Was machst du eigentlich nächste Saison ohne deinen Fußball Gott Kajoooo ? :-)

  533. Das `in die Wolken schießen` übt Poldi ja schon ganz erfolgreich. Leider wird der FC ja nun sicherkich nie mein Club, weil als Spielmacher alter Schule bin ich nicht bereit, auf die 10 zu verzichten.

  534. Der arme Russ

  535. Ach Heribert

  536. So jetzt machen sie sich in Köln in die Hosen..

  537. Schächtung! Jetzt!

  538. baiern vor, schieß ein tor!

  539. Köln direkt runner, Hertha in der Rele gegen Paderborn. Gross-art-ig.

  540. ZITAT:

    “ @ Albert C.

    Was machst du eigentlich nächste Saison ohne deinen Fußball Gott Kajoooo ? :-) „

    Warte mal ab, der bleibt.

  541. Wenn Hertha es packt, kriege ich Ausschlag.

  542. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @ Albert C.

    Was machst du eigentlich nächste Saison ohne deinen Fußball Gott Kajoooo ? :-) „

    Warte mal ab, der bleibt. „

    Kajo wird in der Winterpause Spielertrainer für Veh :-)

  543. Gibt`s was Schlimmeres als Topperwein? Können die die net mal zwischen Köln und Gladbach untertauchen?

  544. Ich mag dass beide absteigen.

  545. ZITAT:

    “ Ich mag dass beide absteigen. „

    Hertha wird gegen Paderborn absteigen?

    Yeah!

  546. ZITAT:

    “ Ich mag dass beide absteigen. „

    Aber das Drehbuch ist gut. Der Prinz steigt heute zuhause ab und König Otto beendet seine Karriere „unter der Woche“ hinter dem Möbelhaus Finke nahe der Autobahn

  547. Unser Patrick….

  548. wär der Bruchhagen bloss net so geizig gewesen

  549. Ach den FC schau ich nächste Saison mal zum Mittagessen.

  550. ZITAT:

    “ Ach den FC schau ich nächste Saison mal zum Mittagessen. „

    Jo, der Knaller gegen Sandhausen gegen Köln hat schon was.

  551. ZITAT:

    “ Ach den FC schau ich nächste Saison mal zum Mittagessen. „

    Samstag um 13 Uhr in Sandhausen. Na gut, wenn ich schon vom einkaufen zurück bin, gucke ich auch mal rein!

  552. 13 Uhr? Da mäh ich noch.

  553. Sandhausen, my ass. Hatte ich schon ganz verdrängt.

  554. Naja mittwochs 17:30 Uhr in Aalen macht bestimmt auch Freude;))

  555. Tooooooooooooor!

    Bayern!

  556. Hennes mit Herzinfarkt

  557. Totenglöcklein..

  558. Ok. Das war’s. Köln ade.

  559. ZITAT:

    “ Hennes mit Herzinfarkt „

    :-)

  560. und freitags um 1800 bin ich dann vielleicht gerade auf dem Weg nach Hamburg, Dortmund oder München. Da werde ich kaum Zeit finden, mich um unterklassigen „Sport“ zu kümmern.

  561. ZITAT:

    “ Ok. Das war’s. Köln ade. „

    Nicht zu früh freuen. Die Hertha verbaut es bestimmt noch.

  562. Da simmer dabei und das ist prima, Viva Colonia!

  563. Die Kölner sind wie wir. Deshalb mag ich die auch nicht.

  564. Abstiegskampf ist spannender als Meisterschaft oder CL- oder EL-Qualigekicke.

    Pro Abstiegskampf! Nächstes Jahr mit uns wieder, yeah!

  565. Ich warte drauf, dass alle absteigen. Dann sind wir Meister. Am Öftesten abgestiegen.

    Zum Wichtigen: Ich akzeptier ja, das der Armin mehr Ahnung hat als wie ich, aber: Kriegt der Trapp dann bitte auch so nen Vertrag wie in Lautern? Mit festgeschriebener Ablöse und ohne Absprache, dass er bei Ruf seines Exclubs jederzeit wieder gehen kann?

    Ansonsten passt das ja ins EINTRACHT-Transfer-Schema: 2 statt 1. Mit Ralle hatten wir schon die Niete Nr1.

  566. ZITAT:

    “ Die Kölner sind wie wir. Deshalb mag ich die auch nicht. „

    Köln ist Meister..

  567. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Kölner sind wie wir. Deshalb mag ich die auch nicht. „

    Köln ist Meister.. „

    Köln ist Zweitligist. Wir hingegen….

  568. Ich sehe es schon vor mir. Sieger des Tages: Michael Preetz. Fühlt sich bestätigt, glaubt über die nächsten Jahre unantastbar zu sein.

  569. Schade. Hätte den Ziegen eine Demütigung gegen die Dildos gegönnt.

    Bei Hertha bin ich gespalten. Ansich sind die mir unglaublich egal. Einziger Pluspunkt wäre ein lukratives Auswärtsspiel. Klarer Minuspunkt der unfassbare Unsympath Rehagel.

  570. Den Pretz den hät ich gern bei uns

  571. Da der Holländer. Wie im WM-Finale.

  572. Lächerlicher Platzverweis. Fußballmafia

  573. ZITAT:

    “ Den Pretz den hät ich gern bei uns „

    Bleibt dann Kajo?

  574. Rehagel gegen seinen ehemaligen Spieler „Heimspiel-Meier“, dessen Mannschaft durch einen geschundenen Elfer aufsteigt. Hinter zerkratzt Beate Nobby das Gesicht und Otto vs. Wolf im Seniorenboxen….

  575. Ha Ho He!

  576. ZITAT:

    “ Den Pretz den hät ich gern bei uns „

    So gesehen wünsche ich ihm allen Erfolg in Berlin. Wenn der auf den Markts kommen sollte, würde ich nervös.

    Sehe Peter Fischer vor mir, wie er jovial grinsend ordentlich Großstadtflair in Person Preetzens im Alleingang verpflichtet.

  577. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Den Pretz den hät ich gern bei uns „

    So gesehen wünsche ich ihm allen Erfolg in Berlin. Wenn der auf den Markts kommen sollte, würde ich nervös.

    Sehe Peter Fischer vor mir, wie er jovial grinsend ordentlich Großstadtflair in Person Preetzens im Alleingang verpflichtet. „

    Mehr als absteigen kann der auch nicht. Nicht wahr..

  578. Klarer Elfer. Fußballmafia DFB.

  579. Boah Konhöfer. Wie blind darf man sein?

  580. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Lächerlicher Platzverweis. Fußballmafia „

    Aber dieser Babel ist auch ein richtig schlauer..

  581. Die Kölner freuen sich schon auf das 13 Uhr Koelsch

  582. Nur Platzverweise gegen DJ sind lächerlich.

    Ist er jetzt tot, der Bock, wo er schon seit 10 Tagen in der Jauche liegt?

  583. Das einzige was ich will ist, dass Dildo nicht aufsteigt. Daher fällt meine Präferenz Richtung Hertha aus. Warum? Gefühl. Wenn Pader aber noch dritter wird, ist mir das auch egal.

  584. Köln kann jetzt nur noch auf Babbels Wut setzen. Der will auf keinen Fall bei der Hertha verlieren.

  585. „Wenn Pader aber noch dritter wird, ist mir das auch egal.“

    Und dann? Paderborn vielleicht in Liga 1 und du mittendrin. Das ist doch finster, man.

  586. Paderborn ist unser Angstgegner, nicht?

  587. Köln. Da kocht der Mob genauso schnell wie in Frankfurt – das kann doch kein Zufall sein, dass sowas die sportlichen Werdegänge beeinflußt O_O

  588. „Paderborn ist unser Angstgegner, nicht?“

    Um schon mal sich in die Wortwahl für die nächste Saison einzugrooven:

    „Gegen Paderborn kann man auch mal verlieren.“

  589. ZITAT:

    “ Ich mag dass beide absteigen. „

    Is durchaus net unwahrscheinlich!

  590. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Köln. Da kocht der Mob genauso schnell wie in Frankfurt – das kann doch kein Zufall sein, dass sowas die sportlichen Werdegänge beeinflußt O_O „

    Ist es auch nicht.

  591. Ich will den Rösler flennen und Opa Werner geifern und vom diesen RP-Heini was mit „Methode Frankfurt“ sehn und dann ins 95er-Forum. Das ist mittlerweile ein persönliches Ding bei mir.

    Und mit Pader haben wir ja auch noch was offen.

  592. Köln vs Lautern Montag abends in der Glotze. Da könnte man prima die Aufzeichnung einer Rosamunde-Pilcher-Verfilmung bevorzugen.

  593. Kein Spannungsabfall beim BVB.

  594. ZITAT:

    “ Köln vs Lautern Montag abends in der Glotze. Da könnte man prima die Aufzeichnung einer Rosamunde-Pilcher-Verfilmung bevorzugen. „

    Gründungsmitglieder. Nie abgestiegen. Die beste 2. Liga aller Zeiten.

  595. Wowi mit Fähnchen auf der Tribüne. Süß.

  596. Ok. Comper muß natürlich auch vom Platz.

  597. ZITAT:

    “ Hennes mit Herzinfarkt „

    Dem geht das am Arsch vorbei. Wie unserem Attila.

  598. Hier donnerts

    Ist das ein Zeichen?

    Oder nur Zufall?

  599. Helau und Alaaf, wann spielen die endlich wieder in der gleichen Gruppe?

  600. ZITAT:

    “ Das einzige was ich will ist, dass Dildo nicht aufsteigt. Daher fällt meine Präferenz Richtung Hertha aus. Warum? Gefühl. Wenn Pader aber noch dritter wird, ist mir das auch egal. „

    Och Dildo ist mir schon längst wieder egal. Beister weg und Rössler hört auf, vermutlich wird er dann Motzivationstrainer.

    Dann bleibt nur noch Headnut als Unsympath, das ist net schlimmer als bei anderen Vereinen.

  601. Wie leichfertig hier die Leute mit dem Wort Mob umgehen . Passt aber.

  602. ZITAT:

    “ Kein Spannungsabfall beim BVB. „

    Nervt sehr. Warum nicht mal mit ner Niederlage die Schale bekommen? Aber nein, man muss ja bis zum Schluss Tore schießen, das Spiel machen…

  603. Ah. ce live aus der Badewanne?

  604. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hennes mit Herzinfarkt „

    Dem geht das am Arsch vorbei. Wie unserem Attila. „

    Da hat es mehrere von, glaube ich ;-)

  605. ZITAT:

    “ Ah. ce live aus der Badewanne? „

    Nein, das Baden habe ich in der Halbzeit beendet.

  606. Tschüss Micha

  607. Für Köln würd ja sprechen, wenn der Langsocke dann zu haben wäre.

  608. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hennes mit Herzinfarkt „

    Dem geht das am Arsch vorbei. Wie unserem Attila. „

    Da hat es mehrere von, glaube ich ;-) „

    Wieviele Adler verbrauchen wir eigentlich pro Saison?

  609. Oh, der Patient richtet sich noch ein allerletztes Mal auf….Herrlich, dieser Abstiegskampf;))

  610. Die Turtles stehen schon bereit in Köln

  611. Tja das hier von einigen inklusive mir favorisierte Relegationspiel Köln – Düsseldorf ist wohl erst mal in weite Ferne gerückt…

  612. ZITAT:

    “ Für Köln würd ja sprechen, wenn der Langsocke dann zu haben wäre. „

    Sowie es kommen

  613. ZITAT:

    “ Oh, der Patient richtet sich noch ein allerletztes Mal auf….Herrlich, dieser Abstiegskampf;)) „

    Und ist hingeschieden!

  614. Uups, Geromel.

    Jetzt können die Böcke nur noch auf 10 Hoppis hoffen

  615. A scheene Laich

  616. Super eigentor, so kann mans natuerlich auch machen

  617. O je, ein Eigentor tut jetzt wirklich weh.

  618. Jetzt schießen die sich schon selbst ab….

  619. McKenna war aber jetzt echt ein Clou von Schäfer.

  620. Köln verliert 0:3 und Hertha kassiert eins in der 93. Minute.

  621. Es rückt immer weiter weg. Solche Eigentore kassierst Du nur da unten. Das war’s dann wohl. Hat man Hennes wiederbelebt?

  622. Hier ist Köln. Wir melden uns vom Abgrund.

  623. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Wie leichfertig hier die Leute mit dem Wort Mob umgehen . Passt aber. „

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Köln. Da kocht der Mob genauso schnell wie in Frankfurt – das kann doch kein Zufall sein, dass sowas die sportlichen Werdegänge beeinflußt O_O „

    Ist es auch nicht. „

    Lustig aber, wie diese Rudel bzw ihre Leitwölfe auf so eine naheliegende Feststellung sogleich betroffen aufheulen.:))

  624. Also ich sag mal so. Wären wir die Kölner wären wir schon auf dem Platz.

  625. ZITAT:

    “ Köln verliert 0:3 und Hertha kassiert eins in der 93. Minute. „

    Liegst voll im Plan.

  626. hats nen Link von der Hertha?

    danke

  627. Ich höre immer noch keine Hoffenheim-Rufe aus dem Kölner Block. Hat Sky die Außenmikrophone wieder heruntergeregelt?

  628. ZITAT:

    “ Also ich sag mal so. Wären wir die Kölner wären wir schon auf dem Platz. „

    Na klar. „Wir“ sind ja auch der Mob. Wir verhauen auch Frauen und neunjährige Brillenträger

  629. „neunjährige Brillenträger“

    Moment mal, der Ergänzungsspieler hat die doch immer in die Mülltonne gesteckt. Stimmt also leider.

  630. ZITAT:

    “ Also ich sag mal so. Wären wir die Kölner wären wir schon auf dem Platz. „

    +1 und gefühlte dreißig Rauchbomben dazu.

  631. ZITAT:

    “ Die Turtles stehen schon bereit in Köln „

    Mal kurz hingeschaltet, ich seh da nichts.

  632. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Also ich sag mal so. Wären wir die Kölner wären wir schon auf dem Platz. „

    +1 und gefühlte dreißig Rauchbomben dazu. „

    Die wilde Horde ist aber ausgeschlossen worden.

  633. „+1 und gefühlte dreißig Rauchbomben dazu.“

    Und „Funkel raus“- Rufe.

    Sage ich jetzt extra für Quetsche. ;-)

  634. Wir sind echt böse.

  635. Als End-Vierziger sollte man langsam sein Testament machen. Grad zerreißts die.

    http://www.vanguardngr.com/201.....kini-dead/

  636. Wollte wer Lasogga?

    Der wird wohl die Vorbereitung verpassen.

  637. Tor in Köln: 1:3 Ja, jetzt kommt die Wende!

  638. ZITAT:

    “ Tor in Köln: 1:3 Ja, jetzt kommt die Wende! „

    Tja Köln, ein Wunder gäbe es in dieser Situation nur in Frankfurt;))

  639. Wieviel haben die Bayern eigentlich für diesen Blonden mit dem Sirnband gezahlt? Was für ne Lusche.

  640. ZITAT:

    “ Wieviel haben die Bayern eigentlich für diesen Blonden mit dem Sirnband gezahlt? Was für ne Lusche. „

    Wen meinst Du, Timoschuk?

  641. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Turtles stehen schon bereit in Köln „

    Mal kurz hingeschaltet, ich seh da nichts. „

    Im Marathontor stehen sie in Formation

  642. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Turtles stehen schon bereit in Köln „

    Mal kurz hingeschaltet, ich seh da nichts. „

    Im Marathontor stehen sie in Formation „

    Jetzt sehe ich es auch, aber weit weg…

  643. Man, wieder so schlechte Streams. Ich könnte koXXXX

    Danke, DLF. Danke, DFB.

  644. ZITAT:

    “ „neunjährige Brillenträger“

    Moment mal, der Ergänzungsspieler hat die doch immer in die Mülltonne gesteckt. Stimmt also leider. „

    Ich habe dabei jedoch stets instinktsicher „Friedhelm Funkel“ skandiert. Ich war schon immer ein eher ausgeglichener Mob.

  645. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Wir sind echt böse. „

    Na ja, wer jetzt hier alles „wir“ sein will..:))

    „Wir“ sind ja kein Mob.

    „Wir“ lassen uns vom Mob und seiner Ola lieber tragen.

  646. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieviel haben die Bayern eigentlich für diesen Blonden mit dem Sirnband gezahlt? Was für ne Lusche. „

    Wen meinst Du, Timoschuk? „

    Ja

  647. Die von der anderen Rheinseite sind geistig scheinbar auch schon im Urlaub…

  648. ZITAT:

    “ Man, wieder so schlechte Streams. Ich könnte koXXXX

    Danke, DLF. Danke, DFB. „

    Wie wäre es mit einem LigaTotal oder Sky Abo, oder einen Kneipenbesuch?

  649. Wenigstens verlieren die Mainzer mit Anstand. Ein gutes Publikum. Warum sind wir nicht so? Echt blöd.

  650. Übrigens setze ich einen Achter drauf dass die Hertha die Relegation gewinnt wenn sie dieses Spiel gewinnen.

  651. bis Weihnachten ist der wieder fit. Und bis dahin hammer auch wieder Kohle. Wenn nicht…na ja, bei Randalemeisters..

  652. @538. Albert C.

    Darüber habe ich mich gestern schon in der 187 gewundert.

    „Verstehe ich nicht. Köln steht vor der Hertha im TV-Ranking…

    Außerdem überholen wir kommende Saison jeden Absteiger, da wir Geld für die erste Liga bekommen und der Absteiger für die zweite…“

  653. „Wie wäre es mit einem LigaTotal oder Sky Abo“

    Während Harald Schmidt vielleicht.

  654. ZITAT:

    “ Übrigens setze ich einen Achter drauf dass die Hertha die Relegation gewinnt wenn sie dieses Spiel gewinnen. „

    Leider hast du recht

  655. „“Wie wäre es mit einem LigaTotal oder Sky Abo”

    Während Harald Schmidt vielleicht.“

    Wegen, wollte ich sagen. Wegen…

  656. ZITAT:

    “ Wenigstens verlieren die Mainzer mit Anstand. Ein gutes Publikum. Warum sind wir nicht so? Echt blöd. „

    Weil sich bei uns manche nur für einen Fan halten.

  657. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieviel haben die Bayern eigentlich für diesen Blonden mit dem Sirnband gezahlt? Was für ne Lusche. „

    Wen meinst Du, Timoschuk? „

    Ja „

    Toll was ich alles hören kann.

  658. Gar nicht gut. Die Schalker machen sich abhängig von diesem Holländer. Das wird sich noch mal rächen.

  659. Hannover jetzt 2: 1 vorne und damit Wolfsburg raus aus der Europe-League.

    Fände ich schon ok.

  660. 671 – für einen ideologisch bis zur Blindheit verblendeten Bolschewiken unfassbar, dass die Menschen doch tatsächlich verschieden sind.

  661. Das wars Köln!

  662. Danke Michael Preetz

  663. Köln ist feddisch

  664. ZITAT:

    “ Übrigens setze ich einen Achter drauf dass die Hertha die Relegation gewinnt wenn sie dieses Spiel gewinnen. „

    Deswegen ja meinen Tendenz. Der Trend ist Rob Friend.

  665. Hertha bleibt erstklassig. Da lege ich mich fest. Egal gegen wen.

  666. In Köln gehen die Lichter aus.

    Der 5. Abstieg für die Geißböcke naht.

  667. ZITAT:

    “ Hertha bleibt erstklassig. Da lege ich mich fest. Egal gegen wen. „

    von mir aus. Dann gibts mich mal auswärts.

  668. ZITAT:

    “ Hertha bleibt erstklassig. Da lege ich mich fest. Egal gegen wen. „

    Und Veh verläßt die Eintracht;) Proschwitz schießt Pader nach oben!

  669. Das wars dann wohl. Schade, Kölle.

  670. Na da wird der Absatz an Taschentüchern in der Domstadt sprunghaft ansteigen. Aber geiles Spiel in Stuttgart!

  671. Oh, Magath liegt hinten.

  672. Erstaunlich ruhig in Köln, gehen einfach alle heim….

  673. So, die letzten zehn Minuten brechen an, jetzt geht’s rund.

  674. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ 671 – für einen ideologisch bis zur Blindheit verblendeten Bolschewiken unfassbar, dass die Menschen doch tatsächlich verschieden sind. „

    Schon, aber mafiös, zumindest ohne Bolschewiken..

  675. Was machen jetzt Schmadtke und Büskens?

  676. Ok, nehme alles zurück, laut lt wird sich vorbereitet

  677. ZITAT:

    “ Hertha bleibt erstklassig. Da lege ich mich fest. Egal gegen wen. „

    Aber der DFB sitzt doch in Frankfurt?

  678. ZITAT:

    “ Was machen jetzt Schmadtke und Büskens? „

    Da bleiben wo sie sind.

  679. Wenn Hoffenheim nochmal trifft, hat Köln die Relegation sicher gewonnen, oder?

  680. Eine demuetigung

  681. Tor für Hoffenheim. Das wird doch nicht nochmal spannend?

  682. Ich sage es doch, jetzt geht’s rund! 2:1 nur noch in Berlin.

  683. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Hertha bleibt erstklassig. Da lege ich mich fest. Egal gegen wen. „

    Tja, Mischa machte den Unterschied.

  684. ZITAT:

    “ Wenn Hoffenheim nochmal trifft, hat Köln die Relegation sicher gewonnen, oder? „

    jupp!

  685. Muss jetzt komisch sein in Köln. 1:4 aber keinen interessierts, alles glotzt auf das Smartphone. Früher hatten wir für so was Transistorradios dabei.

  686. Kann man für Hoffenheim sein? Der Taunus sagt nein.

  687. 81 Punkte für Dortmund. Das ist Bundesligarekord, oder?

  688. Es müsste nach meinem Ermessen mindestens 5 Minuten Nachspielzeit geben in Berlin …

  689. ZITAT:

    “ i werd narrisch „

    Biste schon immer gewesen

  690. Kleinere Pyroaktion in Köln.

  691. süss, die Kölner

  692. Relegation, Hertha ist dabei.

  693. aus. Köln. Tot.

  694. Jaaaaa!

  695. Wer kann, mal auf Einzelspieler Köln schalten

  696. Sehr gut für unsere Vereinskasse…

  697. Wow, Starke hätte beinahe eingeköpft. Nicht schlecht die letzte Minute in Berlin.

  698. ZITAT:

    “ Wer kann, mal auf Einzelspieler Köln schalten „

    ach, bisserl Rauch

  699. Das erste Heimspiel der Kölner dürfte vor ca. 10.000 Zuschauern stattfinden. Wahrscheinlich gegen Düsseldorf.

  700. wasn eigentlich jetzt mit Lukimya?

  701. So, Tuna höchstwahrscheinlich nicht in der Ersten. Die Methode Frankfurt ist erbarmungslos und grausam.

  702. Danke, Stale Solbakken! :-)

  703. Kleineres Erdbeben im Hintertaunus, eine Einladung zum (Jubel)Abendessen für mich und noch mal 1 ½ Wochen Schwitzehändchen halten. Da hatte es der Gatte letztes Jahr (leider) einfacher mit mir.

    Danke, Micha (hoch2).

  704. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer kann, mal auf Einzelspieler Köln schalten „

    ach, bisserl Rauch „

    :-)

  705. 800.000 Euro mehr. Auf der Couch.

  706. Nicht mal Platzsturm können die

  707. ZITAT:

    “ süss, die Kölner „

    Das sähe bei unseren Schwachmaten kaum anders aus. Denk mal an unser letztes Bundesligaspiel!

  708. ZITAT:

    “ Nicht mal Platzsturm können die „

    ui ui ui

  709. Dabei haben sie doch letztes Jahr gesehen, wie man das richtig macht. Tsk.

  710. Warem im Spiel eigentlich schon 90 min um?

  711. Dreht Poldi noch ne Stadionrunde?

  712. Ich habe zu spät auf Köln umgeschaltet, was war los?

    Das Köln absteigt kam ja nicht so überraschend:

    http://www.blog-g.de/das-wirkl.....ent-550236

  713. ZITAT:

    “ Warem im Spiel eigentlich schon 90 min um? „

    Nö. Aber fertig ist wenn der Schiri das will.

  714. ZITAT:

    “ 800.000 Euro mehr. Auf der Couch. „

    Kaching! ;-)

    Dennoch mein Beileid nach Köln. Den FC hab ich immer als unser Pendant am Rhein angesehen. Klüngel, Kompetenzlosigkeit und…

  715. Sieht verdächtig nach Köln-Düsseldorf aus in der kommenden Saison

  716. Langweilig in Dortmund. Gar keine Bühne auf dem Rasen, und die Freiburger feiern auch noch mit.

  717. Platzsturm in Dortmund

  718. Chaoten in Dortmund! Assiverein!

  719. aah, die haben mich erhört, jetzt doch Platzsturm in Dortmund, aber leider ohne Pyro.

  720. Meine einen Wasserwerfer gesehen zu haben.

  721. …und unendlicher Kokolores.

  722. Mal schauen, ob die Dortmunder Fans wie letztes Jahr auf die eigenen Ordner einprügeln. Wobei, dass wird das Fernsehen sowieso nicht zeigen.

  723. Das ganze Volk. Ein einziger schlecht erzogener Mob.

  724. Was machen die Vorbereitungen am Römer?

    Sind bestimmt schon Tausende versammelt, wie man sich denken kann.

  725. ZITAT:

    “ Chaoten in Dortmund! Assiverein! „

    Nein, bei denen ist das sympathisch. Gerne auch mit Schlägen auf die Ordner

  726. ZITAT:

    “ wasn eigentlich jetzt mit Lukimya? „

    Trägt in der kommenden Saison den Adler auf der Brust. Dann würden sie bei der Fortuna komplett abdrehen.

  727. ZITAT:

    “ Meine einen Wasserwerfer gesehen zu haben. „

    Jep

    http://www.nzz.ch/images/chris.....991496.jpg

  728. ZITAT:

    “ 800.000 Euro mehr. Auf der Couch. „

    mit der summe könnten wir uns präzise junior fernandez, den blauen panther kaufen, bruno fass, günstiger kriegste nie wieder nen sturmknaller.

    (pätrick ist ja jetzt wohl definitiv meilenweit ausserhalb unseres monetären vermögens.)

    http://www.youtube.com/watch?v.....ure=topics

  729. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 800.000 Euro mehr. Auf der Couch. „

    mit der summe könnten wir uns präzise junior fernandez, den blauen panther kaufen, bruno fass, günstiger kriegste nie wieder nen sturmknaller.

    (pätrick ist ja jetzt wohl definitiv meilenweit ausserhalb unseres monetären vermögens.)

    http://www.youtube.com/watch?v.....ure=topics

    Caaaaaaiiooooooooooooooooooo

  730. Mit 32 Punkten hätte man die Klasse sicher gehalten.

    Hamburg, Augsburg und Mainz mit weniger als 40 Punkten.

  731. Verrückter mit Pyro auf dem Platz!

  732. Pyro und Rasenklau in Dortmund.

  733. Unbelehrbar. Das hat mit Fußball nichts zu tun. Ich geh jetzt auf den Römer.

  734. Also ich würde auch da unten stehen, wenn das das Waldstadion wäre und natürlich unsere… ach lassen wir das!

  735. RIP Köln. Die machen bestimmt auch nen Durchmarsch nächstes Jahr. Wird echt Zeit die BL auf 20 Vereine auszuweiten.

  736. ZITAT:

    “ Unbelehrbar. Das hat mit Fußball nichts zu tun. Ich geh jetzt auf den Römer. „

    :-)

  737. Gibt es irgendwo Kölner Tränen als Livestream?

    Kann mich nicht satt sehen. Sorry, bin ein einfacher Mensch.

  738. ZITAT:

    “ Unbelehrbar. Das hat mit Fußball nichts zu tun. Ich geh jetzt auf den Römer. „

    plus triple-eins

  739. ZITAT:

    “ Unbelehrbar. Das hat mit Fußball nichts zu tun. Ich geh jetzt auf den Römer. „

    Trink mal ein Bier fuer mich mit

    Wenn ich das silberne Ding da sehe. . . ach lassen wir es lieber

    Prost!

  740. ZITAT:

    “ RIP Köln. Die machen bestimmt auch nen Durchmarsch nächstes Jahr. „

    Da müssen die aber erstmal einen Gönner finden. Mal kurz 10 Mio Miese einplanen können die jedenfalls nicht.

  741. Und jetzt machen sie auch noch ein Tor kaputt.

  742. Den Großkreutz könnte mal ein Vermummter umhauen.

  743. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 800.000 Euro mehr. Auf der Couch. „

    mit der summe könnten wir uns präzise junior fernandez, den blauen panther kaufen, bruno fass, günstiger kriegste nie wieder nen sturmknaller.

    (pätrick ist ja jetzt wohl definitiv meilenweit ausserhalb unseres monetären vermögens.)

    http://www.youtube.com/watch?v.....ure=topics

    Caaaaaaiiooooooooooooooooooo „

    moment emal, caio hatte bis zu seinem transfer zu uns tormässig nicht viel gerissen und hat 4 milliönchen gekostet, der fernandez kost´grad mal 0,8, das zahlen der traber, ich un´ noch ein paar andere glatt aus dem schlummernden fan-fond und schenken ihn dem armin.

  744. Ich will den McKenna.

  745. Ist ein Allrounder.

  746. ach ja, mein beileid nach kölle.

  747. Man sollte Rensing anrufen. Heut noch.

  748. OT: Das kommt dadevon, wenn sich alte Säcke junge Hascherl nehmen:

    http://www.faz.net/aktuell/ges.....40762.html

  749. ZITAT:

    “ Man sollte Rensing anrufen. Heut noch. „

    Antwort von Kaiser Franz auf die Frage von Sebastian Hellman auf Sky, ob Köln mit 76 Gegentoren verdient abgestiegen ist „Vorne koannste goar nitt soviel schießen, wie die hinten roin gelassen haben.“

  750. ZITAT:

    “ Man sollte Rensing anrufen. Heut noch. „

    Rensing? Der Rensing? Vor Jahren hier im Blog noch Synonym des Grauens, soll dann heute einfach so angerufen werden. Ich kriege Hals.

  751. Wäre der Nürnberger Maroh denn einer für uns? Hat seinen Vertrag trotz guter (?) Rückrunde nicht verlängert.

  752. Dortmund mit 47 Punkten in der Rückrunde. 15 Siege, 2 Unentschieden, keine Niederlage. Saustark, aber irgendwo auch langweilig.

  753. Der intellektuelle Austausch zwischen den Herren Franz und Rösler wird es ja nun leider nicht geben; dennoch schiebe ich meine Jetons mal alle auf Hertha (muss ja nun;)

    Köln, sorry, war und ist mir egal.

    Deren Tränen wecken keine Schadenfreude in mir, aber bemitleiden kann ich sie auch nicht.

    Und unsere Meisterfeier wäre/wird schöner werden als das Dingens in Dortmund; die machen uns doch nur nach, so.

  754. Jetzt also den Fokus ein letztes Mal aufs Unterhaus.

  755. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man sollte Rensing anrufen. Heut noch. „

    Antwort von Kaiser Franz auf die Frage von Sebastian Hellman auf Sky, ob Köln mit 76 Gegentoren verdient abgestiegen ist „Vorne koannste goar nitt soviel schießen, wie die hinten roin gelassen haben.“ „

    Tja, „Funkel raus – Hools rein..wir haben das Mauern satt – wir wollen Mauern durchbrechen“

    Dann brecht mal schön..

  756. Wenn der Lukimya auf den Markt kommen soll darf Tuna nicht die Relegation gewinnen. Wenn sich Hertha in der Relegation durchsetzt stehen sie in der Fernsehgeld-Tabelle vor uns. Da gibt es nur eine Lösung:

    Tuna gewinnt nicht gegen Duisburg und der Sieger aus Pauli gegen Paderborn gewinnt dann die Relegation.

  757. @785…schieb´ mal 2 *n* hinterher, falls sie vermisst werden.

  758. „ob Köln mit 76 Gegentoren verdient abgestiegen ist“

    Ich verstehe die Frage nicht, da Köln diese Saison mit der Tordifferenz 39:75 abgestiegen ist…

  759. Hat der Podolski eigentlich eine Ausstiegsklausel für die 2. Liga? Vertrag mit Arsenal schon unterschrieben?

  760. ZITAT:

    “ Jetzt also den Fokus ein letztes Mal aufs Unterhaus. „

    Dann mach mal! Neuer Eingangsbeitrag… *wink*

  761. Ich habe keinen Bock drauf irgendwelche Absteiger „Schnäppchen“ aus Köln hier zu sehen.

  762. ZITAT:

    Dann mach mal! Neuer Eingangsbeitrag… *wink* „

    Nö. Hab heute frei.

  763. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Hat der Podolski eigentlich eine Ausstiegsklausel für die 2. Liga? Vertrag mit Arsenal schon unterschrieben? „

    Der kommt doch für 15 Mios zur Eintracht. Noch nichts in Bild von Hübners Hau-den-Lukas-Finanzierungsmodell gelesen ?

  764. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Dann mach mal! Neuer Eingangsbeitrag… *wink* „

    Nö. Hab heute frei. „

    Dann geh endlich Rasen maehen!

    Und einkaufen

    Und kochen

    Und Badezimmer muss auch noch geputzt werden

  765. „Ich habe keinen Bock drauf irgendwelche Absteiger “Schnäppchen” aus Köln hier zu sehen.“

    Peszko war ja mal im Gespräch bei uns, nach der Verpflichtung von Aigner dürfte er kein Thema mehr sein. Geromel ist als IV natürlich einen Blick wert, möglicherweise aber kein Schnäppchen. Eichner passt als LV in unser Beuteschema. Ansonsten wüsste ich nicht wer für uns in Frage käme.

  766. ZITAT:

    “ Wenn der Lukimya auf den Markt kommen soll darf Tuna nicht die Relegation gewinnen. „

    Das ist völig egal. Dessen Vertrag mit Tuna ist am 30.6 ausgelaufen und ich vermute, dass er auch bei Aufstieg Tuna dort keinen neuen abschließen würde.

    @untouchable.

    Poldi hatte bei Abstieg eine Ausstiegsklausel, wohl zwischen 6 und 6,5 Mio.

    Ob und wie das Eingang in den Vertrag mit Arsnal gefunden hat, weiß ich nicht aber zu dem Zeitpunkt war ja zumindest die Relegation das höchste und ganz drauf verzichtet wird Arsenal sicher nicht haben.

  767. „ich vermute, dass er auch bei Aufstieg Tuna dort keinen neuen abschließen würde.“

    Wohl eher als bei uns…

  768. Pezzoni. . . Ach no, den hatten wir ja schon bei uns

  769. ZITAT:

    “ „ich vermute, dass er auch bei Aufstieg Tuna dort keinen neuen abschließen würde.“

    Wohl eher als bei uns… „

    Alles eine Frage der Bezahlung.

  770. Koan Rensing!

  771. Quetschemännsche

    Der FC hat längst vor dem drohenden ABstieg ein Poldi-Paket mit Arsenal geschnürt.

    Poldi bringt direkt 12 Mios. Dazu kommen 2 Freundschaftsspiele für 3 Mios und dazu Prämien für CL-Teilnahme und für Titel.

    Damit dürfte der Durchmarsch durch die 2.Liga auch finanzierbar sein.

  772. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „ich vermute, dass er auch bei Aufstieg Tuna dort keinen neuen abschließen würde.“

    Wohl eher als bei uns… „

    Alles eine Frage der Bezahlung. „

    Und der Perspektive. Und die sehe ich bei einem Aufstieg von Düdo nicht gerade als toll.

  773. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Dann mach mal! Neuer Eingangsbeitrag… *wink* „

    Nö. Hab heute frei. „

    Dann geh endlich Rasen maehen!

    Und einkaufen

    Und kochen

    Und Badezimmer muss auch noch geputzt werden „

    Und die Küche erst…

  774. Was machen wir denn jetzt mit den 800k Euro? Ein Stadion bauen?

  775. Handgeld für Helmes. Erste Rate

  776. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Was machen wir denn jetzt mit den 800k Euro? Ein Stadion bauen? „

    Aufheben. Für Vehs Abfindung.

  777. Oder wir zahlen es auf einen Bausparvertrag an.

  778. „Alles eine Frage der Bezahlung.“

    Nachdem sich Veh mit dem Wunsch einen höheren Personaletat zu erhalten durchgesetzt hat kämen wir bei dem Kriterium vielleicht doch wieder in Frage.

  779. ZITAT:

    “ Was machen wir denn jetzt mit den 800k Euro? Ein Stadion bauen? „

    Immobilienfonds sollen sich net lohnen, dieser Tage.

  780. ZITAT:

    “ Handgeld für Helmes. Erste Rate „

    Handgeld reicht nicht. Ablöse auch noch. Vielleicht legt Herri noch mal 5000 drauf.

  781. Wir ziehen uns die 800 Mille im Zuge eines desaströsen Wochenendes durch die Nase.

  782. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Wir ziehen uns die 800 Mille im Zuge eines desaströsen Wochenendes durch die Nase. „

    Ich schick dir die Tscheka vorbei..

  783. ZITAT:

    “ Huch, der Herr Lahm traut sich was:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....54567.html

    Opportunist alter Schule, der Schwachkopf. Nachdem sich sämtliche grauen Eminenzen darauf eingestimmt haben, die atomverseuchten Ukrainer zu ächten und bei dieser Gelegenheit gleich mal den mündigen Nationalspieler eingefordert haben, prescht der meinungslose Schwiegersohn mal ganz verwegen zur Parteilinie vor.

    Was weiß denn der von der Ukraine, außer den Bildzeitungshäppchen, die er im Rahmen eines N11 Benimmkurses eingetrichtert bekommen hat?

  784. Moment mal. Wenn Lukimya auf jeden Fall Düsseldorf verlässt, dann kann ich ja in der Relegation auch Düsseldorf als Zweitligist die Daumen drücken, da wir dann bei Abstieg Hertha nochmal 800.000 mehr Fernsehgeld bekommen. Will ich das überhaupt?

  785. 817 – HA! Nochmal TEURO 800. Das wird ein Fest.

  786. Wobei man dazu sagen muss, dass die ersten 800.000 sowieso feststanden, seit Augsburg durch ist.

  787. Und es sind wohl auch nur 737k…

  788. Dann holen wir uns noch den Raul.

  789. traber von daglfing

    Herri hat doch gesagt, Hertha können wir nicht überholen.

    Wasn jetzt ?

  790. Schaefer hört in Köln auf. Lukudingens kommt wohl nicht.

    Daum muß es dann wieder richten.

  791. traber von daglfing

    … also TV-Geld mässig

  792. Rehhagel. Ich tippe auf Otto.

  793. @822. traber von daglfing:

    Darüber wunderte ich mich ja in der 187 gestern schon. Köln steht vor der Hertha im TV-Ranking. Und wir sind sowieso vor jedem Absteiger, da der nur Geld für Platz 1 in Liga Zwei bekommen kann.

  794. Wenn die Hertha die Klasse hält beginnen wir übrigens die neue Saison im TV-Ranking für 2012/2013 gleichauf. Und wir sollten die Saison über auch vor Augsburg liegen, sonst überholen die uns wieder…

  795. traber von daglfing

    @ darkman

    Hab hier was gefunden, bin jetzt aber zu faul mir das alles rein zu tun.

    http://www.fernsehgelder.de/

  796. @828. traber von daglfing:

    Das ist auch meine Quelle. Die einzige Frage die sich mir noch stellt: Wann wird das TV-Geld eigentlich ausgezahlt…

  797. traber von daglfing

    829

    Ich vermute mal monatlich. Eher kaum alles auf einmal.

  798. Eher im Sinne von: Bekommen wir zum Abschluss der Saison Geld für Platz 1 im Ranking in Liga 2 oder als Aufsteiger für Platz 15 bzw. 16 im Erstliga-Ranking. Ich gehe von letzterem aus…

  799. 828

    Sollten wir doch noch den ersten Platz holen, dann sind nochmals 600T€ mehr drin…

  800. Und was ist da jetzt passiert in Köln außer Rauch?

  801. Da war der Spruch in der Sportschau: das hat mit Fußball nichts zu tun.

  802. ZITAT:

    “ Und was ist da jetzt passiert in Köln außer Rauch? „

    Nix.

  803. ZITAT:

    “ Rehhagel. Ich tippe auf Otto. „

    Topmann für einen Neuaufbau.

  804. Bin echt gespannt ob Köln irgendwo noch Geld ausgräbt oder ob die für die nächsten Jahre in den Nierderungen der 2. Liga verschwinden.

  805. Wäre Rensing für Umme net besser als Trapp für 1,5 Mio?

    Also ich fände schon.

  806. ZITAT:

    “ Bin echt gespannt ob Köln irgendwo noch Geld ausgräbt oder ob die für die nächsten Jahre in den Nierderungen der 2. Liga verschwinden. „

    Das würde mich auch interessieren. Aber in Köln finden sich immer ein paar, die einige Milliönchen locker machen. Brauchen die aber auch.

  807. ZITAT:

    “ Wäre Rensing für Umme net besser als Trapp für 1,5 Mio?

    Also ich fände schon. „

    +1

  808. Veh will Trapp. Warum auch immer

  809. Chaoten in Dortmund. Wer kann sie stoppen?

  810. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wäre Rensing für Umme net besser als Trapp für 1,5 Mio?

    Also ich fände schon. „

    +1 „

    Rensing hat vor ein paar Wochen im Sportstudio gemeint ihm würde es in Köln gefallen, da wäre immer was los (Chaos in der Führungsetage, etc.), und ich glaube er hatte sich auch im Hinblick auf einen Abstieg recht positiv zu seinem Verbleib geäußert. Und ohne Fehl ist Rensing ja auch nicht wenn man mal an letzte Woche denkt.

  811. ZITAT:

    “ Chaoten in Dortmund. Wer kann sie stoppen? „

    Den Rasen machen sie auch kaputt…. Nur krank.

    Bei uns hat das ja Madonna gemacht damals.

  812. Wasserwerfer in Dortmund?

  813. Mal ne andere Frage: Wer ist eigentlich am häufigsten aus Liga 1 abgestiegen?

  814. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wäre Rensing für Umme net besser als Trapp für 1,5 Mio?

    Also ich fände schon. „

    +1 „

    -1

    Zu Rensing hab ich meine Meinung.

    Zu Trapp kann ich aber garnix sagen, da ich mir die Kartoffeln diese Saison nie angeschaut habe.

  815. Okay, das war’s. Ab jetzt regiert das Unterhaus.

    Bestes Spiel der Saison:

    Dortmund vs. VFB: 4-4

  816. Lanig wäre sehr interessant. Spielte schon in Stuttgart unter Veh. Sehr kopfballstark, auch offensiv mal für ein Tor gut.

  817. Rensing hat ein Verlierer-Image. Dann lieber Trapp. Am liebsten jedoch Starke.

  818. Trapp ist auch Absteiger.

  819. ZITAT:

    “ Veh will Trapp. Warum auch immer „

    Das ist relativ einfach zu erklären. Veh folgt der bwa und sagt “ Mein Feld ist die Welt“ er will also international spielen. Gleichzeitig ist Veh Bayer. In Hessen also quasi ein Zuwanderer. Ein Zuwanderer ist ja auch die Nilgans. Die Nilgans ist verwandt mit der Graugans. Die Graugans, das hat der Boccia Konrad Lorenz bewiesen, ist das Paradebeispiel was bei frühkindlicher Prägung passieren kann. Und damit wären wir wieder bei Veh. Trapp ist ein klassischer Fall frühkindlicher Prägung Vehs durch das Lichtspieltheater in Augsburg.

    http://www.bwa.findbuch.net/ho.....age32.html

    Der Veh kann gar nicht anders. Einfach oder?

  820. ZITAT:

    “ Was machen wir denn jetzt mit den 800k Euro? Ein Stadion bauen? „

    Wir kaufen das hier.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aufen.html

  821. Schade für die Kölner. Immer wenn die absteigen, denke ich mir, bald sind wir wieder dran. Sind so etwas wie unsere hässliche Schwester. Obwohl die alte Dame Hertha ja auch irgendwie zur buckligen Verwandschaft gehört. Die gleichen Gene.

    Bitte keinen Kölner (oder auch Lauterer) verpflichten, keinen Rensing, keinen Lanig, keinen Clemens. Die sollen erst mal ihr Trauma aufarbeiten. Wir brauchen Leute, die auf dem Weg nach oben sind.

  822. Barvo! Heinz erklärt uns die Bundesliga. :-))

  823. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Veh will Trapp. Warum auch immer „

    Das ist relativ einfach zu erklären. Veh folgt der bwa und sagt “ Mein Feld ist die Welt“ er will also international spielen. Gleichzeitig ist Veh Bayer. In Hessen also quasi ein Zuwanderer. Ein Zuwanderer ist ja auch die Nilgans. Die Nilgans ist verwandt mit der Graugans. Die Graugans, das hat der Boccia Konrad Lorenz bewiesen, ist das Paradebeispiel was bei frühkindlicher Prägung passieren kann. Und damit wären wir wieder bei Veh. Trapp ist ein klassischer Fall frühkindlicher Prägung Vehs durch das Lichtspieltheater in Augsburg.

    http://www.bwa.findbuch.net/ho.....age32.html

    Der Veh kann gar nicht anders. Einfach oder? „

    Ja,ne, is klar Heinz :-)

  824. Ich fordere mal 45+ für nächste Saison.

  825. Wie ist die Stimmung am Römerberg?

  826. ZITAT:

    “ Wie ist die Stimmung am Römerberg? „

    Ich melde mich direkt vor Ort. Die Stimmung ist schon gut. Die Mannschaft aber noch nicht da.

  827. Die ersten Fans liegen (Freude) Trunken im Brunnen.

  828. ZITAT:

    “ Und was ist da jetzt passiert in Köln außer Rauch? „

    Was muss denn passieren?

    Mario Gomez bei „Sky“: „Ich hoffe, dass niemandem etwas passiert ist.“

    Weiter: „Es ist eine Schande, was hier im Stadion abgegangen ist. So etwas gehört nicht ins Fußballstadion. ….. Das sind keine Fans, das sind Idioten, die die Fußballbühne nutzen.“

    Laut Focus-online baten die „Gäste aus München .. den Schiedsrichter, zehn Sekunden eher abzupfeifen, als die ersten Leuchtraketen aufs Feld flogen. Verletzt wurde aber nach ersten Informationen niemand.“

    Spiegel-online: „FC-Chaoten zünden Rauchbomben“.

    Dass es auch hier „nur einige Fans“ waren, wird wenig helfen. Das es harmlos ist, dass eine ganze Tribüne in Rauch gehüllt ist, wird man einer breiteren Öffentlichkeit kaum vermitteln können.

    Allzu viele Stehplatztickets wird der FC für das erste Heimspiel in der Zweiten Liga wahrscheinlich nicht verkaufen können bzw. dürfen.

    Er wäre nicht der erste Absteiger, der das unbeschadet übersteht. Wenn es denn nur dabei bleibt.

  829. „Die ersten Fans liegen (Freude) Trunken im Brunnen.“

    Herrlich. Einfach schön.

  830. Neben Äppler wird auch Glühwein für die mit Brunnenwasser benetzten Fans angeboten, da es doch sehr frisch ist heute.

  831. Radio Malle meldet: Am Balllermann wird auch schon getrunken. Alle fiebern bereits auf die HR-Liveübertagung hin.

  832. Ganz tolle Bilder hier vom Römer.

  833. ZITAT:

    “ Da war der Spruch in der Sportschau: das hat mit Fußball nichts zu tun. „

    Daß die Ziegen nix mit Rasenballsport zu tun haben, ist ja jetzt wirklich nix Neues. Unterhäusler, Hungerleider, Kärber.

  834. Jetzt tut mir Köln doch etwas leid. Was haben die nicht Geld in die Hand genommen, Petit, Poldi…Und was hat es genutzt? Nüscht.

  835. ZITAT:

    “ Ganz tolle Bilder hier vom Römer. „

    Can’t wait!

  836. Als erstes betritt Kajo Arm in Arm mit Herrn Bruchhagen den Balkon um der euphorischen Menge zuzujubeln.

  837. Poldi übrigens mit noch zwei Toren mehr als der Grieche bei uns letzte Saison…

  838. „Als erstes betritt Kajo Arm in Arm mit Herrn Bruchhagen den Balkon um der euphorischen Menge zuzujubeln.“

    Kajo kann ich auf der Webcam gut entdecken. Der Mann an der gelben Bude…

  839. ZITAT:

    “ „Als erstes betritt Kajo Arm in Arm mit Herrn Bruchhagen den Balkon um der euphorischen Menge zuzujubeln.“

    Kajo kann ich auf der Webcam gut entdecken. Der Mann an der gelben Bude… „

    In dem Moment winkt er nur dir, Abert !

  840. Die Torjäger waren im Oberhaus diese Saison auch deutlich stärker als letzte Saison. Gekas wäre dieses Jahr mit 16 Treffern nicht auf Platz 4 sondern auf Platz 8 gelandet.

  841. Während woanders gefeiert wird, haben wir einen unserer lezeten Rekorde eingebüßt.

    Tragisch, das.

  842. ZITAT:

    “ Jetzt tut mir Köln doch etwas leid. Was haben die nicht Geld in die Hand genommen, Petit, Poldi…Und was hat es genutzt? Nüscht. „

    Und wenn sie nicht immer noch für Maier zahlen, tuen sie es in jedem Fall noch für Finke, Solbakken, den sie gerade vor 10 Monaten für eine schlappe Mio. losgeeist haben und könnten die Kaderplanung frühzeitig angehen…..

    wenn sie einen SD oder Trainer hätten.

    Ganz ehrlich, die stecken so tief in der Scheiße, dass ich wirklich fast Mitleid habe, insbesondere da ich eine ganze Menge Kölnanhänger kenne.

    Nicht dass noch ein Traditionsverein zu Gunsten von Audi oder Red Bull in der Versenkung verschwindet.

  843. Was wohl in München los wäre wenn Bayern absteigen würde… Ok, das wird wohl die nächsten 30 Jahre nicht passieren, aber so ist es nun mal bei großen Vereinen…

  844. Gekas hätte allerdings weit über 30 Tore geschossen – in dieser magischen Saison der Torjäger.

    Gut, dass wir in der nächsten Spielzeit diesen babylonischen Zügellosigkeiten ein Ende bereiten können. Betonabwehr, tripple-6 (8) davor, davor wiederum die stolpernden Buckel, Störche und Hoffers – umzingelt vom Bremskreisel.

  845. „Ganz ehrlich, die stecken so tief in der Scheiße, dass ich wirklich fast Mitleid habe, insbesondere da ich eine ganze Menge Kölnanhänger kenne.

    Nicht dass noch ein Traditionsverein zu Gunsten von Audi oder Red Bull in der Versenkung verschwindet.“

    Nun, da bin ich sogar Traditionalist. Kölns absurder Größenwahnsinn gehört dazu. Die sollen schon wiederkommen.

  846. ZITAT:

    “ Gekas hätte allerdings weit über 30 Tore geschossen – in dieser magischen Saison der Torjäger.

    Gut, dass wir in der nächsten Spielzeit diesen babylonischen Zügellosigkeiten ein Ende bereiten können. Betonabwehr, tripple-6 (8) davor, davor wiederum die stolpernden Buckel, Störche und Hoffers – umzingelt vom Bremskreisel. „

    Und das ganze bitte ohne Zuschauer . Blogupy Nordwest

  847. Wie schnell die Stimmung kippen kann hat man ja in der Klinsmann Saison gesehen. Die Bayern Spieler sollten mal schön ruhig sein.

  848. Köln ist wirklich unser Pendant.

    Mit dem Unterschied, dass wir nie so viel Kohle akquirieren konnten. Hier wird wegen eines Kajos über Jahre geweint. Dabei müsste es doch heißen: Bildet 1, 2, 3, 4 Caio-Szenarien.

  849. Quetschemännsche

    ZITAT:” Jetzt tut mir Köln doch etwas leid. Was haben die nicht Geld in die Hand genommen, Petit, Poldi…Und was hat es genutzt? Nüscht. “

    Immerhin bekommen sie das Geld für Poldi zurück und wohl noch was dazu.

    Veh will Trapp ? Obwohl der 1,5 Millionen kostet und Rensing „nur“ Handgeld ?

    Dann will ich auch Helmes. Jetzt, da er ständig trifft und ihn wahrscheinlich auch Jogi will.

    Antizyklisch sozusagen.

    Nach Helmes die Sintflut.

  850. ZITAT:

    „Nun, da bin ich sogar Traditionalist. Kölns absurder Größenwahnsinn gehört dazu. Die sollen schon wiederkommen.“

    Die Zeiten ändern sich. Der FC Kölle des 21. Jahrhunderts heißt Guangzhou Evergrande.

    C`mon FC, adieu!

  851. Mist, Autokorso… alles verstopft.

    Ich lass das Auto jetzt einfach auf der Straße stehen um noch rechtzeitig unsere Helden zu sehen…

  852. @816: +1! Aber sowas von!

  853. Heinz(853): Respekt! Solche Erklärungen kannte ich bisher eigentlich nur von Leuten, die entweder chemische Substanzen oder THC-haltigen Rauch zu sich genommen hatten.. ;-)

  854. +885

    Für den Kenner:

    羊城

  855. „Für den Kenner:

    羊城“

    I see. Werde deren Spiele ab sofort alle verfolgen. Versprochen!

  856. Ich weiß, das gehört zwar nicht hierher aber ich glaube das sich einge im BLOG wesentlich besser am PC auskennen wie ich. Also: seit heute geht meine Kiste

    nach 2-4 Stunden aus und ich kann unter der Option

    „normal starten“ oder aus „gesichertem Modus“ starten die Kiste wieder hochfahren. Der PC ist 2 Jahre alt und eine Virenüberprüfung habe ich heute vorgenommen (keine)

    Gerätemanager sagt aus das Festplatte und Grafikkarte ok sind. Kann das mit der Umstellung von analog auf Digital zusammenhängen? Bitte keinen Tip für den Er.

    werb eines neuen PC abgeben – bin armer Rentner…

  857. ZITAT:

    “ Ich weiß, das gehört zwar nicht hierher aber ich glaube das sich einge im BLOG wesentlich besser am PC auskennen wie ich. Also: seit heute geht meine Kiste

    nach 2-4 Stunden aus und ich kann unter der Option

    „normal starten“ oder aus „gesichertem Modus“ starten die Kiste wieder hochfahren. Der PC ist 2 Jahre alt und eine Virenüberprüfung habe ich heute vorgenommen (keine)

    Gerätemanager sagt aus das Festplatte und Grafikkarte ok sind. Kann das mit der Umstellung von analog auf Digital zusammenhängen? Bitte keinen Tip für den Er.

    werb eines neuen PC abgeben – bin armer Rentner… „

    Ich würde Dir gerne helfen Dieter aber ich bin schon froh, wenn ich den Knopf zum An- und Ausschalten finde :(

  858. Da muss ich auch passen.

  859. Also wie ich die westdeutsche Landkarte kenne ist Veh Schwabe, und sportlich hat er sich diesem Bundesland nie angenähert-sehr sympatisch.

    Leider kann ich die Schwaben noch viel weniger leiden, als eingefleischter Antirassist durchaus verständlich, aber wenn er aus der Bruchbude EINTRACHT ein Haus baut, ist rs auch o.k..

    Lukuhumia will ich gar net bei uns sehen, deshalb hab ich auch kein Problem, Doofendorf die Daumen zu drücken. Die haben doch einen fast so schönen Vorsinger wie wir.

    Köln werden wir noch beneiden, ruhiger Neuaufbau mit all den Poldimillionen, endlich Siege, gegen BIII und BIV besser als Klatsche gegen die Unaussprechlichen.

  860. Da ich gerademal wieder das „Brett“ besucht hatte eine Signatur eines dortigen Users, die man getrost auch bei uns verwenden könnte:

    „Erst steigen wir ab, dann steigen wir wieder auf, dann steigen wir wieder ab, dann steigen wir wieder auf, das finden wir lustig, weil wir bescheuert sind…..“

  861. @ Dieter

    Bin echt nur Laie, aber ich hatte mal ein ähnliches Problem mit meinem Mini Mac. Der hat sich immer extrem aufgeheizt und ist dann ausgegangen. Habe dann ein Programm installiert, das mir die Temperatur anzeigt. So könnte ich den Absturz vermeiden. Löst aber nicht das Problem. Kann mit Flash zu tun haben. Glaube nicht mit analog und digital….

  862. Quetschemännsche

    Dieter, meiner ging auch mal ständig aus. Da war’s das Netzteil.

  863. ZITAT:

    “ Dieter, meiner ging auch mal ständig aus. Da war’s das Netzteil. „

    Das kann auch sein!

  864. ZITAT:

    “ Mit 32 Punkten hätte man die Klasse sicher gehalten. „

    Nee! Man müsste schon noch die Relegation überstehen.

  865. ZITAT:

    Köln werden wir noch beneiden, ruhiger Neuaufbau mit all den Poldimillionen, endlich Siege, gegen BIII und BIV besser als Klatsche gegen die Unaussprechlichen. „

    Die haben keine Poldimillionen. Den haben sie sich auf Pump gekauft. Das Geld muß zurückgezahlt werden. Mit Zins und Zinseszins.

  866. ZITAT:

    “ Herri hat doch gesagt, Hertha können wir nicht überholen.

    Wasn jetzt ? „

    Also m.E. ist das klar. Herri hat gesagt, dass es für uns günstiger ist, wenn Köln absteigt. Weil wir die nämlich in der Geldrangliste nicht abhängen könnten. Vor Hertha würden wir aber stehen, selbst wenn die drin bleiben. So habe ich das verstanden. Und das erscheint mir auch plausibel.

  867. @Dieter: Klingt wirklich nach einem Hitzeproblem.

    Schau doch mal im Taskmanager, welche Prozessorauslastung Du hast.

    Und: Welches Betriebssystem läuft auf Deiner Kiste?

  868. @ dieter

    lüfter saubermachen – d.h. nach entfernen des deckels vorsichtig absaugen könnte helfen; ebenso arbeitsspeicher aus- und wieder einbauen.

  869. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Köln werden wir noch beneiden, ruhiger Neuaufbau mit all den Poldimillionen, endlich Siege, gegen BIII und BIV besser als Klatsche gegen die Unaussprechlichen. „

    Die haben keine Poldimillionen. Den haben sie sich auf Pump gekauft. Das Geld muß zurückgezahlt werden. Mit Zins und Zinseszins. „

    Wovon?

  870. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    Köln werden wir noch beneiden, ruhiger Neuaufbau mit all den Poldimillionen, endlich Siege, gegen BIII und BIV besser als Klatsche gegen die Unaussprechlichen. „

    Die haben keine Poldimillionen. Den haben sie sich auf Pump gekauft. Das Geld muß zurückgezahlt werden. Mit Zins und Zinseszins. „

    Wovon? „

    Von der Kohle die sie jetzt für Poldi bekommen wird ihnen wohl nichts übrig bleiben.

  871. Ic danke euch für die guten Ratschläge, ja Netzteil könnte sein hängt auch irgendwie mit Lüftung zusammen und wenn der PC zulange an ist geht er vielleicht aus. Habe mal In Wiki geschaut. Das müßte aber auch eingebaut werden und das kann ich im Leben nicht – leider!

  872. Köln hat schlicht und ergreifend zu wenig Geld ausgegeben. Traditionsvereine die sich auf diesen Irrweg begeben steigen ab.

  873. @Dieter: Ein Lüfter ist mit Sicherheit in deiner Kiste verkauft. Irgendwo ist da ein Luftgitter. Halt da mal einen Staubsauger dran (aber die Kiste vorher aus machen).

  874. @ Dieter

    Google mal danach: smcfancontrol windows. Vielleicht hilft das Programm erst einmal…

  875. Die Welt geht unter, die apokalytischen Reiter reiten. In Köln.

    http://www.express.de/fc-koeln.....76314.html

    Noch mal: Rauch und eine Ordner- und Polizeikette. Und was noch?

  876. ZITAT:

    “ Die Welt geht unter, die apokalytischen Reiter reiten. In Köln.

    http://www.express.de/fc-koeln.....76314.html

    Noch mal: Rauch und eine Ordner- und Polizeikette. Und was noch? „

    Nichts. Abstieg halt noch. Aber das können wir besser.

  877. ZITAT:

    “ Die Welt geht unter, die apokalytischen Reiter reiten. In Köln.

    http://www.express.de/fc-koeln.....76314.html

    Noch mal: Rauch und eine Ordner- und Polizeikette. Und was noch? „

    Wasserwerfer. Drei mindestens.

  878. „Die Wut, die sich nach wochenlangen Katastrophenleistungen mit dem wohlverdienten Abstieg am Ende aufgestaut hatte, brach sich ungezügelt Bahn, während die Stadionregie mit Bläck Fööss-Klängen für ruhigere Stimmung sorgen wollte.“

    Also bei der Mucke hätte ich sicher auch randaliert, akustischer Psychoterror ist schlimmer als Wasserwerfer…..;-)

  879. ZITAT:

    “ Jetzt tut mir Köln doch etwas leid. „

    Nee, kein Mitleid mehr! Vor gut zwei Jahren hatte ich noch Mitleid mit Hannover und vor gut einem Jahr mit Stuttgart und Gladbach.

    Aus is‘ mit Mitleid. Hatten die mit uns auch net.

  880. Nur zu meinem Verständnis: weil schließlich niemand verletzt wurde, muss ich so was also schön finden?

  881. @schnellinger

    Genau das ging mir auch durch den Kopp

  882. @ 909 Albert C.

    Das Programm ist doch für Macs – oder?

    Ich habe Windows 7!

  883. ZITAT:

    “ Nur zu meinem Verständnis: weil schließlich niemand verletzt wurde, muss ich so was also schön finden? „

  884. traber von daglfing

    @ Dieter

    Schauen ober Lüfter(ausgang) verdreckt ist, schaffst Du schon. Man kann das vorsichtig mit nem Staubsauger machen.

    Gehhäusedeckel abschrauben und innen vorsichtig saugen packst Du auch noch.

    Und dann sieht man weiter.

  885. ZITAT:

    “ „Die Wut, die sich nach wochenlangen Katastrophenleistungen mit dem wohlverdienten Abstieg am Ende aufgestaut hatte, brach sich ungezügelt Bahn, während die Stadionregie mit Bläck Fööss-Klängen für ruhigere Stimmung sorgen wollte.“

    Also bei der Mucke hätte ich sicher auch randaliert, akustischer Psychoterror ist schlimmer als Wasserwerfer…..;-) „

    plus qaudrupel eins

  886. Der Express.

    Unter dem Schlagwort „Hölle“ geht da nix.

    Ob das religiöse Gründe hat? Schlimme Jugenderinnerungen der Redakteure aus der Meßdienerzeit oder so?

  887. Der express hat auch über Wochen alles getan um die berechtigte Empörung der Fans in die richtigen Bahnen zu leiten.

    @esszett

    Als Teil des Mobs kann ich dir leider keine Antwort geben,wende dich doch bitte an m

    Middelhesse und seinen Freund

  888. ZITAT:

    “ Also bei der Mucke hätte ich sicher auch randaliert….;-) „

    Vor allem bei dem Anlass!

    „Do sammer dabei, das is priiima, Viiiva Colonia….“

  889. @Dieter: Drück mal Strg + Alt + Entf, dann aus dem Menü den Taskmanager auswählen und dort schauen, wie hoch die Prozessorauslastung ist.

  890. „Gehhäusedeckel abschrauben und innen vorsichtig saugen packst Du auch noch.“

    vorsicht ist hier wichtig. die drehzahl die man mit dem staubsauger auf den lüfter bringen kann gibt sofern der lüfter noch intakt ist diesem gerne mal den rest.

    darüber hinaus erlischt wahrscheinlich hiermit(öffnen und staubsaugergebrauch) die hersteller/händler-garantie fürs gerät.

  891. Es regnet den ganzen tag, Köln ist abgestiegen und der Rechner von Dieter ist kaputt. Sonstige Katastrophen bekannt?

  892. „Der FC steht vor dem größten Scherbenhaufen seiner Geschichte.“ Irgendwie kommt mir das alles bekannt vor. Diese Vokabeln vielen beim letzten Abstieg auch. Also keine Panik FC-Fans, genießt die Zeit in Liga 2, Ihr steigt eh bald wieder auf. Ihr braucht halt nur einen neuen Podolski…

  893. ZITAT:

    “ Es regnet den ganzen tag, Köln ist abgestiegen und der Rechner von Dieter ist kaputt. Sonstige Katastrophen bekannt? „

    Heute morgen ist mein Waschlappen runtergefallen?

  894. Dieter saugt gerade. Bitte nicht stören!

  895. ZITAT:

    “ Dieter saugt gerade. Bitte nicht stören! „

    :-)

  896. ZITAT:

    “ „Der FC steht vor dem größten Scherbenhaufen seiner Geschichte.“

    Nein das stimmt schon. Mit knapp 40 Mio Miesen abzusteigen ist nicht wirklich ein Spaß. Selbst im fußballverrückten Köln nicht.