Champions League Salah, we have got Salah

Foto: AFP
Foto: AFP

Kinder, Kinder, Kinder. So geht also dieses Fußball in diesem Europa. Holladiewaldfee, muss man schon mit einem gewissen Neid anerkennen. Vorschlag für die Zukunft: Champions League erst mit den K.O.-Spielen starten.

Dann kann man sich das auch anschauen. Wer verwundert war, was da diese Mannschaft von Jürgen Klopp in der Anfield Road auf den Platz gehämmert hat, hat den Sport nie geliebt und sich noch weniger mit der Person Klopp je beschäftigt. Und für den neutralen Beobachter ist es doch herrlich zu ahnen, dass das Ding noch lange nicht durch ist. Auch wenn man kaum dran glauben mag, dass der Roma erneut ein Wunder gelingt.

Jedenfalls freut man sich schon jetzt auf das Rückspiel. Und es soll ja auch Menschen geben, die sich auf die Partie am heutigen Abend wenigstens genauso freuen, wenn nicht sogar noch mehr. Aber zu den Bayern kommen wir später im Laufe der Woche.

Jetzt erst mal: Vamos, Cristiano.

Schlagworte:

296 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Gude Morsche.
    „Ein Grund für die Flaute könnte sein, dass die Eintracht seit der Winterpause mehr Wert auf gepflegten Fußball legt.“, so KIL
    Quelle:
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1493181
    Verkovatscht!
    Wären wir doch bloß beim – rumpligen, aber effizienten – langen Hafer geblieben.
    Nun aber, sind wir in „Schönheit“ gestorben.

  2. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Äh, Danke Niko!

  3. Gude Morsche aus Hessisch Sibirien, auch an Dich, werter blogwatz !
    Wenn wir nach gestern Nacht wieder dahoam sind; auch unter dem verkovacenden Trainer wurden wir Tabellenvierter, sogar Dritter. Und am Samstag schlagen wir die Deprimierten !

  4. Und auf diese Ansammlung schwerer Spiele zum Ende hab ich schon zu Saisonanfang geguckt, damals noch bange des Klassenerhaltes, des sinn zum Glück jetzt Annere !

  5. ZITAT:

    Nun aber, sind wir in „Schönheit“ gestorben.“

    Erstens ist nicht „schön“, was Gacinovic oder Russ auf den Rasen zaubern. Und zweitens ist ei Pokalfinalist nicht „gestorben“. Glaub’s geht los.

  6. Remo (Prince K.e.Remo)

    Der Kloppo Style ist schon ne geile Show. Gefühlt 7 Jahre Trainer in Meenz, war für uns nie ne Option? Oder wieder erst wach geworden als der Markt verlaufen war?

  7. War als Mainzer damals nicht zu vermitteln. Wir nahmen Skibbe.

  8. Die zwangsgeldfinanzierten Abschreiber schreiben vom Kleingeistformat ab:

    Nach Informationen der Bild-Zeitung steht Frankfurts Senkrechtstarter Marius Wolf gleich bei mehreren größeren Vereinen auf dem Wunschzettel. Der 22-Jährige, der dank einer Schnäppchen-Klausel in seinem Leihvertrag inzwischen bis 2020 an die Eintracht gebunden ist, soll unter anderem das Interesse von Olympique Marseille und dem SSC Neapel auf sich gezogen haben.

  9. ZITAT:
    „War als Mainzer damals nicht zu vermitteln. Wir nahmen Skibbe.“

    Danke, Micha!!

  10. Wow, die FNP klaut sich das „total lustige“ Format der 11 Freunde.

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2970557

    Das ist ja so amüsant wie ein Leistenbruch.

  11. Remo (Prince K.e.Remo)

    Hilft das was wenn ich mich im Nachgang noch mal uffresch?

  12. ZITAT:
    „War als Mainzer damals nicht zu vermitteln. Wir nahmen Skibbe.“

    Da war er aber schon in Dortmund.
    Wir waren mit Fritze halt versorgt.

  13. ZITAT:
    „Hilft das was wenn ich mich im Nachgang noch mal uffresch?“

    Dir vielleicht. Der Sache ist es nicht dienlich.

  14. ZITAT:
    „Gefühlt 7 Jahre Trainer in Meenz, war für uns nie ne Option?“

    Stell dir bitte einmal Klopp neben unserem damaligen VV vor.

  15. Mr.Boccia, da ja auch hier im blod gute Leistung gerne inmonetärer Wertsteigerung gemessen wird, eine mille pro Lebensjahr!

  16. Und am Ende lacht die Roma, weil das Mentalitätsmonster wieder zuschlägt.

  17. Zum Artikel in der FR. Stürmer wie Haller leben noch mehr vom Selbstbewusstsein als andere im Team. Das sieht man perfekt an CR7, der sogar sein Portugal damit überschwemmt. Von daher sollte man die Flaute nicht so hoch hängen, der wird auch wieder zurückkommen. Ein dreckiges Tor und dann ist er wieder da. Dann klappen auch die Fallrückzieher wieder.

  18. ZITAT:
    „Und am Ende lacht die Roma, weil das Mentalitätsmonster wieder zuschlägt.“

    Das könnte für Kloppo bitter enden. Habs nicht verstanden, warum die da nochmal so nachgelassen haben gg die Roma. 5:0 und man fährt positiv nach Rom. So hat man das 3:0 gg Barca im Kopf, was wieder einen lähmen kann.

  19. Klopp kann halt vor allem offensiv (das aber ausgezeichnet, hat aber auch passendes Material dafür), defensiv ists wie bei Schaaf reine Glückssache, obs Gegentore gibt oder nicht.

  20. Moin aus dem feuchten Berlin.
    Da hat er sich verzockt, der Kloppo, den Salah so früh aus dem Spiel zu nehmen. 10 Minuten später hätten die Reds das sechste Tor gehabt und in Rom einen schönen Abend. Aber es reicht auch so, schätze ich.

    Unser Haller kommt hoffentlich gut mit dem neuen Übungsleiter klar, sonst wird das nix. Vielleicht ist das mit der Euroleague zu viel für unser Starensemble. Bis sich erstmal alle aneinander gewöhnt und gerieben haben, ist die Hälfte der Vorrunde vorbei.

  21. Morsche!
    Hier und da wird schon wieder gemunkelt, wer im Sommer noch alles so die Eintracht verlässt (verlassen könnte), neben Mascarell möglicher Weise auch Wolf (die Eintracht hofft dagegen auf gute Verkäufe von Gaci, Fabian, etc.)

    Ich muss ganz offen sagen, nachdem das Kommen und Gehen in immer höherer Schlagzahl erfolgt, bin ich da langsam leidenschaftslos. Es kommen ja immer wieder neue Spieler (die man dann wieder verkaufen kann).

    Mir liegt in der verbleibenden Saison v. a. eine Personalie noch am Herzen – ein letzter Auftritt von AM14FG. Der hatte doch eine längere Verweildauer und hat viel für die Eintracht getan. Ein paar Blumen wären da für meinen Geschmack doch zu wenig …

  22. Gibt’s eigentlich neues zum neuen Gesellschafter?

  23. ZITAT:
    „Gibt’s eigentlich neues zum neuen Gesellschafter?“

    Man ist glücklich weil reich, man muss nicht alles hinterfragen und im Detail wissen.

  24. ZITAT:
    „Morsche!
    Mir liegt in der verbleibenden Saison v. a. eine Personalie noch am Herzen – ein letzter Auftritt von AM14FG. Der hatte doch eine längere Verweildauer und hat viel für die Eintracht getan. Ein paar Blumen wären da für meinen Geschmack doch zu wenig …“

    Glaube nicht das der Startrainer ihm das gönnt gegen den HSV 5 Minuten zu spielen.

  25. Falls die Roma sich im Rückspiel gegen die Klopptruppe nicht von Grund auf anders organisiert, werden die keine Schangse haben. Und ob sie das auf hohem Niveau überhaupt können, darf bezweifelt werden. Schließlich hat die Roma gestern in puncto taktische Variabilität und vom Spielverständnis einiger ihrer Kicker her doch einiges vermissen lassen. Solche Defizite lassen sich mit „Mentalität“ etc. nur begrenzt ausgleichen, zumal die Klopptruppe auch insoweit auswärts sicher was zu bieten hat.

    @ Boccia (20)
    Ist halt schwierig, ein Offensivfeuerwerk abfackeln zu wollen, gleichzeitig aber wie Atletico in besten Zeiten zu verteidigen. Welche Mannschaft in Europa ist dieser Anforderung zuletzt gerecht geworden?

  26. ZITAT:
    „Man ist glücklich weil reich, man muss nicht alles hinterfragen und im Detail wissen.“

    Echt verblüffend. Scheint aber wirklich des gemeinen Fans Einstellung zu sein.

  27. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Gibt’s eigentlich neues zum neuen Gesellschafter?“

    Ey, der versorgt Menschen, in Somalia, Syrien, Afghanistan und anderen Krisenregionen, mit Lebensmitteln!
    So ne Art „Brot für die Welt“
    ;-)

  28. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Mir liegt in der verbleibenden Saison v. a. eine Personalie noch am Herzen – ein letzter Auftritt von AM14FG. Der hatte doch eine längere Verweildauer und hat viel für die Eintracht getan. Ein paar Blumen wären da für meinen Geschmack doch zu wenig …“

    Bitte? Letzter Auftritt? Ich gehe, Stand jetzt, davon aus, das Meier kommende Saison uns 10+ Tore beschert.
    Rumschleichen und Knipsen, das wird er doch auch noch in seinem Alter können …
    Der neue Trainer muss ihn eben richtig zum Einsatz bringen, siehe w. o. auch Haller!

  29. Im Pokalfinale überrascht der Niko die Bauern mit der Doppelspitze Haller – Meier. Die restlichen Adlerkicker verlassen den eigenen Strafraum sicherheitshalber nicht. So kann’s was werden.

  30. Was sich rund um das Spiel abspielte war nicht ganz so schön.
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....59040.html

  31. ZITAT:
    “ Von daher sollte man die Flaute nicht so hoch hängen, der wird auch wieder zurückkommen. Ein dreckiges Tor und dann ist er wieder da. Dann klappen auch die Fallrückzieher wieder.“

    Sebastien Haller wird in meinen Augen bereits seit Anfang der Saison von TK sehr häufig dramatisch negativ „abgewertet“. Ob das in seinen Artikeln oder in irgendwelchen Dauersatiresendungen der Fall war, es wird seine Gründe haben. Natürlich darf er das, weil er es kann. Es wirkt zumindest auf mich aber so, als ob er das mit einer besonderen Hingabe macht. Man sollte sich einfach mal bewusst machen, wieviele Punkte weniger wir ohne Hallers wunderbare Tore hätten. Diesen „Abgesang“ kann ich persönlich einfach nicht nachvollziehen. Kann mich noch gut an einen gewissen Modeste in Köln erinnern, der mal über Monate keinen Möbelwagen getroffen, mehrere Elfer verballert hat etc. und dann in einen richtigen Lauf kam. Es gibt solche Phasen einfach, das ist kein tiefer Fall.

  32. Guten Morgen!

    Ja, das war dann wohl Fußball, gestern abend.

    Und auch da kann man sich „vercoachen“, wie man sieht. Demnach schließe ich mich dem ersten Absatz der #21 an.

    Könnte nächsten Mittwoch noch sehr interessant werden, da in Rom. Liverpool hat das Momentum, ohne Not, aus der Hand gegeben.

    Zu dem anderen Thema: auch diese Bundesliga ist kein Wunschkonzert. Ein Club wie Eintracht Frankfurt sollte damit rechnen, dass nicht die Spieler abgeworben werden, die man verkaufen will, sondern es meistens anders kommt. Wenn jemand für Wolf einen unmoralischen zweistelligen Betrag bietet, muss man das machen.

  33. ZITAT:
    „@ Boccia (20)
    Ist halt schwierig, ein Offensivfeuerwerk abfackeln zu wollen, gleichzeitig aber wie Atletico in besten Zeiten zu verteidigen. Welche Mannschaft in Europa ist dieser Anforderung zuletzt gerecht geworden?“

    Man muss hier halt die Balance finden, oder damit leben müssen, wenn man vorne viel schiesst, knallts hinten auch oft. Und solange man vorne viel schiesst, passts ja auch.

  34. Möglichst zeitnah sollen wohl die Wünsche/Pläne des neuen Trainers in die An- und Verkäufe einbezogen werden. Das geht ja fast schon los.

  35. @22 Ronny B.

    +1

  36. Morsche.
    Mich kotzt das an, dass immer von den zu erwartenden Erlösen der Spieler gefaselt wird.
    Warum?
    Die sollen trainieren, spielen und ihre Leistung bringen.
    Wer sportliche Ziele erreicht, wird automatisch interessant.
    Siehe NK.
    Und in der Regel auch automatisch teuer für Interessenten.
    Fertisch.
    Ein Formtief ist zunächst schlecht für Spieler und Verein.
    Auf sportlicher Ebene.
    Alles andere ist sinnfreie Folklore.

  37. ZITAT:

    Ich muss ganz offen sagen, nachdem das Kommen und Gehen in immer höherer Schlagzahl erfolgt, bin ich da langsam leidenschaftslos. Es kommen ja immer wieder neue Spieler (die man dann wieder verkaufen kann).

    Für eine Bemerkung dieser Art habe ich im Forum der Herzen einen veritablen Shitstorm der Fanboys abbekommen mit dem Hinweis das ich Alter Mann doch bitte in der Wirklichkeit ankommen soll…also bitte…Wir reden über „Spielermaterial“…da sind Sympathien/Antipathien nicht angesagt.
    Doof nur wenn der Erfolg ausbleibt…

  38. In England nennt man David Wagner den kleinen Klopp…vielleicht reicht unser Geld ja für den?

  39. Rasender Falkenmayer

    Gude

    ich vermisse den erfolgsorientierten Rumpelfußball. Diese spielerische Komponente kostet doch nur Punkte.

    Der Haller ist halt etwas inselbegabt (Schiessen gut, Ballspielen schlecht), was es nicht leicht macht, ihn gut ins Spiel zu bringen. Ich sehe weniger ihn in der Krise als dass Jovic sich gesteigert hat und an ihm vorbeigezogen ist. Einfach, weil er besser kickt.

  40. Das Finance Magazin berichtet über die Fischer-Mios, allerdings ohne etwas wirklich erhellendes beizusteuern:

    https://www.finance-magazin.de/finanzierungen/alternative-finanzierungen/finanzspritze-fuer-eintracht-frankfurt-2012891/

  41. A-Junioren-Bundesliga: Eintracht Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern (ab 18 Uhr, live auf DFB-TV)

    https://tv.dfb.de/video/u-17-nationalmannschaft-kaderbekanntgabe-fuer-die-euro-2018/21427/

  42. ZITAT:
    „Ich sehe weniger ihn in der Krise als dass Jovic sich gesteigert hat und an ihm vorbeigezogen ist. Einfach, weil er besser kickt.“

    +1: Ich halte Jovic Stand jetzt bzw. am Ende des Tages ingesamt auch für den kompletteren Fussballer.
    Ob er besser ist, kann man schwer sagen. Ist auch eine Systemfrage. Beide haben Ihre Klasse schon unter Beweis gestellt.

  43. Remo (Prince K.e.Remo)

    Die können von mir aus jedes Jahr 10-15 Spieler austauschen da bin ich inzwischen komplett schmerzfrei.
    Wäre aber ganz nett wenn in den “ Modernen Zeiten“ dann auch mal ab und an eine Truppe dabei wäre wo was geht.

  44. Rasender Falkenmayer

    Zwei oder drei Identifikationsfiguren, ein Stamm halbwegs bekannter Gesichter und ein paar Wanderexoten – so sieht eine gute und unterhaltsame Fußballmannschaft doch heute aus. Passt bei uns, finde ich. Russ, Chandler, Meier, Hase, (und wen Ihr noch dazuschreiben wollt, Abe zum Beispiel) – mehr Kontinuität wäre Stillstand.

    Ist lustigerweise bei CL-Kandadaten nicht viel anders als bei Absteigern.

  45. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Sallah, kenne ich. Spielt der immer noch?
    https://i.pinimg.com/originals/0d/0c/15/0d0c15b67eea8f2a71709a3adb3030d6.jpg

    Ist das nicht der Freund vom Indie?

  46. Asps. Very dangerous. You go first.

  47. So, Kinder: Finalkarten. Wer kennt jemanden, der jemanden kennt? Welcher Kaufberechtigte jammert sich jetzt schon in die Klatsche und schenkt ab? Wer will da nicht schon wieder hin müssen? Wer weiß nicht, wohin mit der Karte? Sachdienliche Hinweise bitte an Yours Truly!

  48. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Man ist glücklich weil reich, man muss nicht alles hinterfragen und im Detail wissen.“

    Echt verblüffend. Scheint aber wirklich des gemeinen Fans Einstellung zu sein.“

    Ich muss doch sehr bitten. Mindestens der Laie und ich denken immer auch noch an die dicken Kinder!

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Man ist glücklich weil reich, man muss nicht alles hinterfragen und im Detail wissen.“

    Echt verblüffend. Scheint aber wirklich des gemeinen Fans Einstellung zu sein.“

    Ich muss doch sehr bitten. Mindestens der Laie und ich denken immer auch noch an die dicken Kinder!“

    Die Herren Hellmann und Holzer tun das auch:
    http://www.businessforsports.d.....-vorstand/

  50. http://www.sueddeutsche.de/med.....-1.3957166

    Noch ein Grund, das nicht mehr zu gucken.

  51. +++ Leno macht Weg frei für Hradecky +++

    https://www.hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-frankfurt–darmstadt-98,bundesliga-ticker-100.html

    Hoffentlich ist das bald durch und Lukas kann sich wieder voll auf seine Aufgabe bei EF konzentrieren…

  52. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „http://www.sueddeutsche.de/medien/zdf-dunja-hayali-moderiert-das-aktuelle-sportstudio-1.3957166
    Noch ein Grund, das nicht mehr zu gucken.“

    Für mich eher, es mal wider anzuschauen.

  53. Gibt es schon nen neuen Trainer?

  54. Was hat das denn mit Hasebes Bewährungsstrafe fuer ein Spiel auf sich? Wie lange gildet das und was müsste er tun um gegen die Bewährungsauflagen zu verstossen?

    Ich frage für meinen Fahrer.

  55. 53.) Ihr ZDF Morgenmagazinkollege hat heute morsche nen AFD-Heini intervieuwt, Populismus vom Feinsten.
    54.) zum Glück nur noch 4 Spiele, das könnt er packen.

  56. Hayali im Sportstudio?
    Freut mich für sie. Für mich persönlich ist das nicht relevant, so lange sie weiter politischen Journalismus macht und nicht ausschließlich Sport. Bayern-Kundin….naja…..

    Gestern, während der CL-Übertragung, wurde erwähnt, dass man sich auch in Liverpool um die Torhüterposition Gedanken mache. Man überlege, ob man einen guten, günstigen Mann verpflichten wolle oder eine „große Lösung“ anstrebe. Ich muss gestehen, bei Ersterem dachte ich schon kurz an Hradecky.
    Leverkusen? Naja, mehr als 3 Mio. Gehalt, CL und eine talentierte Truppe. Warum nicht.

  57. ZITAT:
    „Hayali im Sportstudio?
    Freut mich für sie. Für mich persönlich ist das nicht relevant, so lange sie weiter politischen Journalismus macht und nicht ausschließlich Sport. Bayern-Kundin….naja…..“

    Hayali ist Gladbach-Fan – nix Bayern-Kundin…

  58. Apropo Neuer Torhüter, bei unserm neuen Finnen/Schweden/Dänen komm ich nach Studium seines Videos und seiner Aussagen nicht nur zum Ergebnis, dass es wohl ein Guter sein/werden kann, aber offenbar auch wieder einer, dem das Wort LEO fremd sein dürfte.
    Das sollten die Verantwortlichen bei der Kaderplanung bedenken und für einen neuen Abwehrchef (Verjüngung) mal richtig Geld in die Hand nehmen. So ein Typ Kliemann(Funkturm) täte gut.(Da haben die Gladbacher sich damals den richtigen geangelt)
    Sonst ist der Helmut nur noch hinten

  59. ZITAT:
    „http://www.sueddeutsche.de/medien/zdf-dunja-hayali-moderiert-das-aktuelle-sportstudio-1.3957166
    Noch ein Grund, das nicht mehr zu gucken.“

    Zoppo Trump

  60. ZITAT:
    „Was hat das denn mit Hasebes Bewährungsstrafe fuer ein Spiel auf sich? Wie lange gildet das und was müsste er tun um gegen die Bewährungsauflagen zu verstossen?.“

    Steht seit gestern in ungefähr 20 Artikeln frei verfügbar im lokalen Internet.

  61. ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://www.sueddeutsche.de/medien/zdf-dunja-hayali-moderiert-das-aktuelle-sportstudio-1.3957166
    Noch ein Grund, das nicht mehr zu gucken.“

    Zoppo Trump“

    Tatsächlich. Sehen sich ähnlich. Ich wußte nicht, dass hier Augsburg Fans unterwegs sind.

  62. „Ihr ZDF Morgenmagazinkollege hat heute morsche nen AFD-Heini intervieuwt, Populismus vom Feinsten.“

    Wer jetzt, der AfD-Heini? Und: Was hat das mit Dunja Hayali und / oder dem ZDF-Sportstudio zu tun?

  63. Zoppo Trump. Wunderbar.

  64. ZITAT:
    „http://www.sueddeutsche.de/medien/zdf-dunja-hayali-moderiert-das-aktuelle-sportstudio-1.3957166

    Noch ein Grund, das nicht mehr zu gucken.“

    Weil?

  65. ZITAT:
    „Zoppo Trump. Wunderbar.“

    Mist, jetzt hab ich einen optischen Ohrwurm, immer wenn ich sie sehen werde kommt bestimmt mir die Puppenkiste in den Sinn.

  66. ZITAT:
    „ZITAT:
    „http://www.sueddeutsche.de/medien/zdf-dunja-hayali-moderiert-das-aktuelle-sportstudio-1.3957166

    Noch ein Grund, das nicht mehr zu gucken.“

    Weil?“

    Weil Annika Zimmermann mir weit besser gefällt. Auch optisch.

  67. An Dunja Hayali imponiert mir, dass sie sich nicht von rechten Sprücheklopfern einschüchtern lässt, sondern denen standhaft und pfiffig Paroli bietet. Genau das ist natürlich auch der Grund, warum sie bei einer ganz bestimmten Klientel unbeliebt ist.

  68. weiß jemand näheres, wie es mit Renat Dadashov weiter geht? Wird er verkauft, verliehen oder Vertrag aufgelöst?

  69. ZITAT:
    „weiß jemand näheres, wie es mit Renat Dadashov weiter geht? Wird er verkauft, verliehen oder Vertrag aufgelöst?“

    Nicht mehr ganz aktuell, aber offensichtlich zu klein: http://www.kicker.de/news/fuss.....-raus.html

  70. Siehste Merseburger, das Thema interessiert mich eben auch. Und da ich dies unkommentierte Intervieuw von ihrem Kollegen gerade sah bevor ihr Name hier reingeschrieben wurde, war es natürlich mein erster Gedanke. Damit will ich niemand ans Zeug flicken, außer diesen AFD-Typen und hier wird doch dauend was gesagt was nicht direkt mit Eintracht und Sport zu tun hat. Willste mich deshalb nun auch mobben?

  71. ZITAT:
    „An Dunja Hayali imponiert mir, dass sie sich nicht von rechten Sprücheklopfern einschüchtern lässt, sondern denen standhaft und pfiffig Paroli bietet. Genau das ist natürlich auch der Grund, warum sie bei einer ganz bestimmten Klientel unbeliebt ist.“

    Eine kleine Korrektur ist angebracht: Nicht pfiffig, dünnpfiffig spricht sie.

  72. Jemand hier, der in Niederrad versucht hat eine Bank zu überfallen? Mit zwei Gipsarmen……..

  73. ZITAT:
    „Eine kleine Korrektur ist angebracht: Nicht pfiffig, dünnpfiffig spricht sie.“

    Kannst du das irgendwie belegen? Ich frage für mich.

  74. ZITAT:
    „Kannst du das irgendwie belegen? Ich frage für mich.“

    Hoffst Du wirklich auf eine vernünftige Antwort?

  75. Tja, keine Antwort ist auch ne Antwort.

    Es soll ja tatsächlich Spezialisten geben für geistigen Dünnpfiff.

  76. Kann er natürlich nicht. Und stellt sich damit auf eine Stufe mit denen, die Hayali in diesem sozialen Netzgedöns beschimpfen und beleidigen. Erbärmlich!

  77. ZITAT:
    „Kann er natürlich nicht. Und stellt sich damit auf eine Stufe mit denen, die Hayali in diesem sozialen Netzgedöns beschimpfen und beleidigen. Erbärmlich!“

    Kann er wohl. Nur speichert er ihre Rektalergüsse nicht, schon gar nicht mobil. Wenn mir wieder was zuwider ist, werde ich Herrn Bombenliebhaberstift informieren. So das recht ist.

  78. Unter dem Titel „Fight Club“ in der aktuellen 11Freunde wird die These aufgestellt, das Kovac aus der Eintracht die deutsche Antwort auf Atletico Madrid gemacht hat.

  79. „Wir wollen ein anderes Gesicht zeigen als in den letzten beiden Ligaspielen“, kündigte der Abwehrmann an.
    So der HR.

    WORD!

  80. ZITAT:
    „Jemand hier, der in Niederrad versucht hat eine Bank zu überfallen? Mit zwei Gipsarmen……..“

    Bin überrascht, dass diese AfD-Tante die Meldung offenbar noch nicht genutzt hat, um einen Ausländer-Flüchtlings-Migranten-Bezug herzustellen und die Sicherheitslage in Deutschland höchstpersönlich zu dramatisieren.
    Das prangere ich jetzt aber mal so richtig an, dass selbst auf die AfD kein Verlass mehr ist, wenn es um die Verteidigung des Vaterlandes gegen skrupellose Schwerverbrecher mit zwei Gipsarmen geht. Jawoll.

  81. Dummes Zeug hat mit Sicherheit schon jeder des Sprechens kundige Mensch irgendwann mal von sich gegeben. Den Nachweis dafür im Einzelfall zu liefern ist müßig. Manche geben aber zumindest ab und zu auch Intelligentes von sich. Von Dunja Hayali habe ich solches schon gelegentlich gelesen. Von dem rechten Troll dagegen…?

  82. @82

    Da liefert jemand doch tatsächlich ein gutes Beispiel für eine geistige Diarrhoe. Chapeau!

  83. ZITAT:
    „Dummes Zeug hat mit Sicherheit schon jeder des Sprechens kundige Mensch irgendwann mal von sich gegeben. Den Nachweis dafür im Einzelfall zu liefern ist müßig. Manche geben aber zumindest ab und zu auch Intelligentes von sich. Von Dunja Hayali habe ich solches schon gelegentlich gelesen. Von dem rechten Troll dagegen…?“

    Lassen wir es dabei, dass Annika Zimmermann in meinen Augen die bessere Wahl wäre, ok?

  84. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann er natürlich nicht. Und stellt sich damit auf eine Stufe mit denen, die Hayali in diesem sozialen Netzgedöns beschimpfen und beleidigen. Erbärmlich!“

    Kann er wohl. Nur speichert er ihre Rektalergüsse nicht, schon gar nicht mobil. Wenn mir wieder was zuwider ist, werde ich Herrn Bombenliebhaberstift informieren. So das recht ist.“

    Gerne doch. Andersherum biete ich das hier an. Falls es da Bedarf geben sollte: https://wir-sind-afd.de/

  85. Mann, geht ihr mir auf den Zeiger.

  86. Wer ist denn dieser Hayali? Neuer Trainer?

  87. ZITAT:
    „Mann, geht ihr mir auf den Zeiger.“

    Abhilfe schafft, manches zu ignorieren. Einfach so, weil du es kannst. Mach ich beim Pärsching und einigen anderen auch so.

  88. ZITAT:
    „Mann, geht ihr mir auf den Zeiger.“

    Da bist du nicht alleine.

  89. Ahhh, es gibt kein Doping beim Fußball, sagt der Doc von den Bayern…Dann muss ich das wohl geträumt haben.

  90. Noch schlimmer. Er sagt, es würde nichts bringen. Na dann.

  91. ZITAT:
    „Noch schlimmer. Er sagt, es würde nichts bringen. Na dann.“

    Soll ich mal dazu einen Gastbeitrag schreiben? Obwohl es vermutlich vergebene Müh wäre.

  92. Sorry, habe mich hinreissen lassen.

    Nun zu etwas völlig anderem: müsste man sich nicht um Spieler wie Younes oder Bittencourt bemühen?

  93. Mwa:
    http://www.fr.de/sport/sportar.....-a-1493884
    Die Never-Ending-Story mit dem Mix aus fehlenden Regularien, sturen Beteiligten und einem Mischmasch aus Recht und Unrecht. Wie man da für alle Beteiligte fair rauskommen soll, ist mir schleierhaft.

  94. Selektiv nach Nicks lesen funktioniert bei mir. 93 Posts in zwei Minuten im ersten Rutsch ist aber arg flott.

  95. Kein Doping. Keine Schwulen. Keine Bestechung.

  96. ZITAT:
    „Noch schlimmer. Er sagt, es würde nichts bringen. Na dann.“

    Geil ist ja die Begründung, warum es nichts bringt. Da die Spieler mit der Muskelmasse dann zu schwer wären… warum dann wohl Sprinter und Radfahrer dopen?

  97. Salah ist aber schon ein ganz leiwaunder Ballesterer.

  98. @97: Bittencourt ist wohl in einem jahr top, im nächsten ein flop … von Cottbus bis Köln eine ziemliche wellenbewegung; also: probieren, wenn bezahlbar und er ins system des neuen trainers passt. Younes fand ich bei Ajax (im UEFA-Cup-jahr) sensationell, danach (auch bei Löw) schwach, jetzt hat er sich wohl auf die Dembele-masche verlegt; also nix!

  99. Das schlimmste Sportstudio ist und bleibt:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Steinbrecher

  100. ZITAT:
    „Soll ich mal dazu einen Gastbeitrag schreiben? Obwohl es vermutlich vergebene Müh wäre.“

    Gerne.

  101. „…Mindestens der Laie und ich denken immer auch noch an die dicken Kinder!“

    Selbstverständlich!

    Dicke Kinder dieser Welt und der Erhalt der Abbelkultur, zwei allzu oft übergangene Themen!
    Wollte ja kürzlich eine „Freunde des Kelterhauses“ Aktiengesellschaft gründen, es scheiterte am Ende jedoch an der Beschlussunfähigkeit der Teilnehmer. Völlig unverständlich und auch besonders bitter so kurz vor dem Ziel, hatten wir uns an der Konsti doch schon 2,5 Stunden angeregt über die Satzung ausgetauscht.
    Unternehmensgegenstand war übrigens der „Aufbau von Apfelverarbeitungsstätten in Ländern mit destruierter Infrastruktur infolge von bewaffneten Konflikten“ Ein vermögender Geschäftsmann mit Getränkelogistik-Expertise in solchen Regionen war als Geldgeber auch schon gefunden.

    Was soll’s – ich hab dann einfach einen Zehner an Terre des Pommes e.V. gespendet.

  102. ZITAT:
    „CR7!“

    Unser Rächer..

  103. Ich bin international ja immer für die deutschen Mannschaften. Somit gegen die Bayern.

  104. Und bevors untergeht –

    kicker-Tagessieger. Hey! Hey!

  105. ZITAT:
    „Und bevors untergeht –

    kicker-Tagessieger. Hey! Hey!

    Sei froh, dass ich Finbogason nicht aufgestellt hatte.

  106. „Hayali im Sportstudio?“

    Wann wird Carmen Thomas endlich rehabilitiert?!!! 😉

  107. ZITAT:
    „ZITAT:

    Soll ich mal dazu einen Gastbeitrag schreiben? Obwohl es vermutlich vergebene Müh wäre.“

    Ich bitte darum!
    Die Hälfte meiner Rheinlandliga Mannschaft hatte Asthma, nur nie auf dem Platz!

  108. ZITAT:
    „Sei froh, dass ich Finbogason nicht aufgestellt hatte.“

    Dann wärst guter Zweiter geworden.

  109. Auch wenn es evtl. ein Dutt ist, David Wagner als neuer Trainer wäre sowas von g……. Im Ernst wenn das klappen würde sollten wir Bobic eine U- Bahn Station wittmen

  110. ZITAT:
    „Gibt es schon nen neuen Trainer?“

    Oliver Reck wäre frei…

  111. Ooohh, der Sky-Reporter wagt es eine Frage zu Lewandowski und Real zu stellen und Brazzo fragt entgeistert, ob es vor diesem Spiel der richtige Zeitpunkt wäre so eine Frage zu stellen.
    Ja, Brazzo, ist es. Es soll sogar Vereine geben, denen ist so ein Zeitpunkt scheißegal, solang es im eigenen Interesse ist.

  112. Also bitte, Salah ist nur 1,75 m klein. Somit quasi bundesligauntauglich. Und das stollenschuhhafte geht ihm auch ab.

  113. So dann wollen wir mal. Ob die Niederlage für Bayern wohl motiviert?

  114. Und richtig Klasse hat es, den Wechsel vor einem solchen Spiel zu verkünden.

  115. Ich steige perfekt ausgeruht in den Wettbewerb ein.

    Wie immer neutral.

    Mir ist völlig egal, gegen wen die Bayern verlieren.

  116. ZITAT:
    „Ich steige perfekt ausgeruht in den Wettbewerb ein.

    Wie immer neutral.

    Mir ist völlig egal, gegen wen die Bayern verlieren.“

    Auch wenn es gegen die Eintracht geht?

  117. Jesus auf der Ersatzbank

  118. Osram trägt schwarz. Proaktiv.

  119. zu Haller:

    Der hat eine gute Technik, wenn’s ums Toreschiessen geht. Für das Mitspielen reicht es leider selten. Da ist Jovic ein ganz anderer Typ. Bin da beim Falkenmayer in der #41.

  120. ZITAT:
    „Auch wenn es evtl. ein Dutt ist, David Wagner als neuer Trainer wäre sowas von g……. Im Ernst wenn das klappen würde sollten wir Bobic eine U- Bahn Station wittmen“

    https://sport.sky.de/fussball/artikel/huddersfield-wahrscheinlichste-option-aber-wagner-schliesst-wechsel-nach-frankfurt-nicht-aus/11346460/34240?wkz=WXTNL1
    Problematisch daran: Dann müsste man hier wahrscheinlich die Daumen drücken, dass Huddersfield absteigt. Auch irgendwie doof. Aber das wäre schon mehr als reizvoll mit David Wagner als Dompteur.

  121. Am besten wäre heute doch eine knappe Niederlage der Bayern. Dann sind die gedanklich am Samstag ausschliesslich beim Rückspiel und schonen ggf. ihre Kräfte. So eine Niederlage, die ihr „mia san mia“ liecht erschüttert und ihr Spanien-Trauma erweitert.

    Einfach, weil Real es kann. Hihi.

  122. ZITAT:
    „OLE jetzt !!!“

    Der Ole spielt da gar nicht mit, Du dohfi.

  123. Samstag ohne Robben?

  124. Bayern wird uns wegfideln, auch ohne Robben und bei knappem Ergebnis. Keine Illusionen

  125. von Storch gefällt mir sehr gut.

  126. Ein jämmerlicher Pass von Thiago verhungert im Nirgendwo.
    Rethy (hochdramatisch): Aber der Pass kommt etwas zu spät und wird erahnt vom Gegenspieler.
    Ich ahne, dass ich bald abschalte.

  127. Thiago gefällt mir allerdings immer besser.

  128. Die schonen sich für Samstag, ich warne

  129. Was ist die Saison der Bayern am Ende wert, wenn sie sowohl gegen Real als auch gegen uns zweimal verlieren?

  130. ZITAT:
    „Was ist die Saison der Bayern am Ende wert, wenn sie sowohl gegen Real als auch gegen uns zweimal verlieren?“

    Nix, gar nix

  131. Das wird Bayern nicht lange durchhalten. Stand jetzt.

  132. Für mich sieht das nach Abnutzungskampf aus.

  133. Bayern hilflos.

  134. Ich habe nicht gelogen!!

  135. ZITAT:
    „Bayern hilflos.“

    Was schert mich mein Geschwätz von eben.

  136. Fuck – gerade wo sie schön fahrig werden so ein Scheiß

  137. Können unseren Finnen haben

  138. Bayern : Madrid. 1:3

  139. Jetzt braucht der Rethy ein Taschentuch.

  140. ZITAT:
    „Können unseren Finnen haben“

    Für 100 Mio können die Rönnow haben.

  141. Kollektivleiste.

  142. Der Rethy braucht nen schalldichten Maulkorb.

  143. Ich dachte, unsere Spieler wechseln alle nach München.

  144. Die treten in Berlin mit der U23 gegen uns an. Haben ja alle Oberschenkel….🙈

  145. Real schenkt ab

  146. Alles gute, kleiner Prinz.
    Am besten konservativ behandeln.

  147. Samstag ohne Boateng?

  148. Ab acht Verletzten, die das Feld verlassen, habe ich Hoffnung.

  149. Aber hoffentlich…Samstag ohne Bela Rethy…der hat das Bullshitbingo schon nach 10 Minuten durchgehabt…

  150. Was ein Scheiss, Real stand kurz vorm Tor, da macht der Navas einen auf Schranke.

  151. ZITAT:
    „Ab acht Verletzten, die das Feld verlassen, habe ich Hoffnung.“

    Könnte hinhauen.

  152. Den Schiri hätt unsern Gelson gebraucht..

  153. Gesunde internationale Härte.

  154. Gooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

  155. YEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEES

    aus dem Nix

  156. Den Marcelo mochte ich schon immer ganz gerne

  157. Die Bayern brauchen mal einen richtigen Trainer.

  158. Zum psychologisch wichtigen &c.

  159. Ist hier keiner für unseren Heimatverein ?
    Ich bin entsetzt.

  160. Außer dem c-e, meine ich.

  161. @173 ab November dann…..

  162. @175 Ich hatte International schon immer soviel Sympathie und Respekt für die Bayern, wie die für andere Bundesligavereine….

  163. Wie kann ein solcher Keeper bei Real spielen?

  164. ZITAT:
    „Fliegenfänger“

    Kein Wunder, dass wir uns für Rönnow statt Navas entschieden haben.

  165. Ein diskretes Plöm.

  166. Kein Wunder, dass wir uns für Rönnow statt Navas entschieden haben.“

    Hihi.

  167. Das sehe ich ja jetzt erst.

    Der demente Echo ist weg. BARVO.
    Jetzt schafft nur noch diese schlimme deutsche Musike ab.

  168. ZITAT:
    „Das sehe ich ja jetzt erst.

    Der demente Echo ist weg. BARVO.
    Jetzt schafft nur noch diese schlimme deutsche Musike ab.“

    Dabei wär’s so schön in Berlin letztes Jahr.

  169. @185 die Punkte überm a gehören da nicht hin.

  170. Dabei wär’s so schön in Berlin letztes Jahr.

    Pro Helensche.
    ;-))

  171. Fernandes hat für das Ribery-Foul glatt rot gesehen. Dank VAR.

  172. Den Asensio mag ich auch ..

  173. Boooooooooooooooom!

  174. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

  175. ein Neuer hat den

  176. ich mag den rafinia…

  177. Das wichtige Heimtor kann ihnen aber keiner mehr nehmen.

  178. Transferticker: Rafinha zu Real?

  179. 1:3 schrub ich

  180. ZITAT:
    „Das wichtige Heimtor kann ihnen aber keiner mehr nehmen.“

    :-)

  181. Ich will eine echte Klatsche für die Drecksbayern.

  182. ZITAT:
    „Transferticker: Rafinha zu Real?“

    Der ist einer für uns

  183. ZITAT:
    „Ich will eine echte Klatsche für die Drecksbayern.“

    Gibt‘s am Wochenende

  184. ZITAT:
    „Fernandes hat für das Ribery-Foul glatt rot gesehen. Dank VAR.“

    Mal sehen, wann der Psychopat in Froschgestalt heute ausrastet.

  185. ZITAT:
    „Ich will eine echte Klatsche für die Drecksbayern.“

    Die sollen sich lieber mal noch Hoffnungen machen fürs Rückspiel.

  186. ZITAT:
    Dabei wär’s so schön in Berlin letztes Jahr.

    Pro Helensche.
    ;-))“

    Die können ja dieses Jahr diese rührend bemühten deutschen Sprechgesägler auftreten lassen.

  187. ZITAT:
    „Das wichtige Heimtor kann ihnen aber keiner mehr nehmen.“

    hihi

  188. Babys steht gut im weg rum, hihi.

  189. ZITAT:
    „ZITAT:
    Dabei wär’s so schön in Berlin letztes Jahr.

    Pro Helensche.
    ;-))“

    Die können ja dieses Jahr diese rührend bemühten deutschen Sprechgesägler auftreten lassen.“

    Badesalz?

  190. Babys==Navas

  191. Hat sich schon länger keiner mehr an die Leiste gefasst, wassn da los?

  192. OT
    Wir sind in der Fairplay-Tabelle ja weiterhin unangefochten Schlusslicht.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....belle.html

  193. Bayern raus UND Cronaldo weinen sehen … wäre das bitte möglich?

  194. Ich schaue es ja nur wegen Zidane.

  195. Ach wie den ganzen Buyern-Kommentatoren da die Düse geht!!

  196. Reicht nicht mehr für Real mit dem Club der alten Männer.

  197. ZITAT:
    „Schiebung !!!“

    Seit Schalke bin ich handtolerant.

  198. Schade, dass es heute keine Verlängerung geben wird.

  199. Hand darf nur der Stindl.

  200. grad eingeschaltet, ist echt witzig wie die Bauernköpfe die Welt nicht mehr verstehen wenn sie auch mal hergespielt werden.

  201. und nicht alles für sich gepfiffen bekommen

  202. Also, vielleicht hab ich ja keine Ahnung, aber ich halte diesen Lewadonski für komplett überbewertet! Da kickt sogar unser Haller besser.

  203. @229 ….kann der Kovac ja mitnehmen, wenn der Lewa zu Real wechselt.

  204. Hoch gewinnen die Bayern das heute nicht mehr!

  205. So sieht es also aus, wenn die Orks vollkommen ratlis sind.

  206. ZITAT:
    „Hoch gewinnen die Bayern das heute nicht mehr!“

    Noch jodelt das dicke Dirndl.

  207. ZITAT:
    „So sieht es also aus, wenn die Orks vollkommen ratlis sind.“

    Bitte am 19.5. am Abend dann nochmal so in den Blog schreiben.

  208. Schön ruhig da in München, hä,hä.

  209. ZITAT:
    „So sieht es also aus, wenn die Orks vollkommen ratlis sind.“

    Wird in der neuen Saison öfters vorkommen.

  210. Dass der Rafinha in so nem Spiel noch mitmachen darf ist auch echt amüsant.

  211. ZITAT:
    „und nicht alles für sich gepfiffen bekommen“

    Das ist der Punkt. Würde die Eintracht wie Real spielen, hätten wir 9 Gelbe und 2 mal Rot.

  212. Casemiro sieht aus wie ein Vetter Caio(s)

  213. ZITAT:
    „Also, vielleicht hab ich ja keine Ahnung, aber ich halte diesen Lewadonski für komplett überbewertet! Da kickt sogar unser Haller besser.“

    +1… aber sowas von…

  214. Real kontrolliert jetzt das Spiel, obwohl Kroos und CR7 kaum mittun.

  215. Real allerdings auch mit erstaunlich wenig Finess‘.

  216. Mascarell fehlt halt.

  217. KOVACIC !!!!!

    Der Busfahrer der Bayern und Trainerkuppler?

  218. Die werden sich Frust wegschießen wollen am Samstag, vielleicht muss man sie ein bisschen selken…

  219. Natürlich war das ein Foul an Marcelo Bela Blicknix.

  220. „Sandwich-Spiel“ sind wir am Samstag, frei nach Bela Rethy.

  221. @240
    Danke!
    Und Haller bleibt schön hier – der kommt wieder auf Touren!

  222. Man sind die Bayern schlecht.
    Hoffentlich kotzt der Wurstpanscher schon.

  223. Genau wir sind der Geschmacksträger zwischen zwei laschen Weissbrotscheiben

  224. ZITAT:
    „Natürlich war das ein Foul an Marcelo Bela Blicknix.“

    Und wenn sogar Bela das so sieht, muss es ein Tötungsversuch gewesen sein.

  225. Bayern doch schlagbar !

  226. Der Lack ist ab…
    Ohne Ronaldo und trotzdem ist Real den Bayern haushoch überlegen.
    Auf Jahre enteilt die Galaktischen.

  227. Lauter Flitzer stürmen das Feld. lol

  228. PLATZSTURM

    BÜRGERKRIEG

    ARBEITSLAGER

  229. Das Überraschende ist nicht, dass Real das Spiel gewinnt. Sondern dass sie außer ner ordentlichen Defensivleistung gar nicht so viel dafür tun mussten.

  230. Flitzkrieg

  231. Jo. Karma halt. Was Bayern eben verdient.

  232. Man hätte Rudy bringen können

  233. ZITAT:
    „@240
    Danke!
    Und Haller bleibt schön hier – der kommt wieder auf Touren!“

    das sehe ich ganz genauso!

  234. soll ich jetzt auf unentschieden oder Sieg von der Eintracht tippen ? Die Bazies haben ja nix drauf . Hmmm

  235. Was Spielen die da für einen Mist, Stern des Südens?
    SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD wäre angebrachter.

  236. ZITAT:
    „Das Überraschende ist nicht, dass Real das Spiel gewinnt. Sondern dass sie außer ner ordentlichen Defensivleistung gar nicht so viel dafür tun mussten.“

    Jo.
    Erstaunlich, ist es nicht?

  237. Ein schöner Abend

  238. Im Ernst: das war jetzt die mit Abstand beste deutsche Mannschaft?

  239. Hat sich der Wurstfabrikant ob des unanständigen Verhaltens der Flitzer auf dem Platz geaäußert?

  240. ZITAT:
    „Man hätte Rudy bringen können“

    …zu klein

  241. @261
    Und wenn du mir jetzt noch zustimmst, dass wir am Samstag die Orks weghauen, dann gehen mir gemeinsam einen Trinken! Aber erst nach den 3 Punkten am Samstag ;-)

  242. WIe beleidigt sie sind, die Kasper. Herrlich!

  243. Der Kimmich – so jung uns schon so ein Bayernriesenarsch.

    Müller dagegen erschreckend sympatisch.

  244. Und CR7 hat heute ganz klar gesehen, dass es die Orks net wert sind, dass er seine Kunstfertigkeiten zeigt! Die hebt er sich für wirklich große Gegner auf!

  245. Drei wichige Spieler verletzt, ein Niederlage aber trotzdem noch so, dass man Hofnung haben kann, dazu der ein oder andere der am WE vermutlich geschont wird. Im Grunde gibt es keinen besseren Zeitpunkt um in München zu spielen als zwischen den beiden Halbfinalspielen.

  246. @269 na ja.. weghauen.. aber warum eigentlich nicht?

  247. Real bekommt es jedes Jahr hin am Saisonhöhepunkt ihre beste Leistung abzurufen. Das schafft halt keine andere Mannschaft.
    Die waren vor einem halben Jahr mehr oder weniger ein Trümmerhaufen, und Zidane schon so gut wie entlassen.

  248. Der Müller ist ja vollkommen verwirrt.
    Und Kimmich ist vollkommen angefressen, sehr schön.
    Gut gemacht Madrid.

  249. ZITAT:
    „Dass der Rafinha in so nem Spiel noch mitmachen darf ist auch echt amüsant.“

    Lass ihn doch.

  250. Mein Mitgefühl gilt den armen Erfolgsfans in ganz Deutschland, die sich nun an der nächsten Klatsche in der Liga aufgeilen müssen.

  251. Cool der Kroos….
    War ne durchschnittliche Leistung…😂🤣

  252. @266
    Ja, daran sieht man wie schlecht die Bundesliga ist.
    Aber lt. Herrn Rauball ist ja nur die Premierleague besser.

  253. ZITAT:
    „Ein schöner Abend“

    Hoffentlich am Samstag ebenfalls.

  254. Brazzo – einfach klasse: reflektiert, sachkompetent, charismatisch, ein toller Typ

  255. ZITAT:
    „+++ 8.400 Liter Freibier in München +++
    Für die Fans der Frankfurter Eintracht gibt es einen Grund mehr, sich auf das Auswärtsspiel beim FC Bayern zu freuen. Wie Sponsor Paulaner dem hr-sport bestätigte, löst die Münchner Brauerei am Samstag die Saisonwette ein und spendiert für jedes bislang erzielte Tor der Bayern 100 Liter Freibier. Bei 84 Toren macht das 8.400 Liter, Gutscheine werden an den Eingänge verteilt. Prost!
    https://www.hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-frankfurt–darmstadt-98,bundesliga-ticker-100.html

    OK, verdursten soll ja gar nicht so schlimm sein …

  256. Wurde also die Pest mit der Cholera ausgetrieben. Na gut.

  257. ZITAT:
    „Wurde also die Pest mit der Cholera ausgetrieben. Na gut.“

    nunja, um mal unsere Sympathiediskussion von gestern wieder aufzugreifen :
    Real ist mir, von den ganzen Hype- und Cash-Vereinen momentan die sympathischste Mannschaft, die im Kern jetzt seit einigen Jahren zusammenspielt. Ramos, Ronaldo, Marcelo, Modric ist ne Achse die gefühlt schon ewig steht, dazu immer wieder junge Spieler zur Weltklasse geformt wie Carvajal oder Asensio. Das ist eine gewachsene Mannschaft, die es sich über Jahre auch verdient hat, zweimal die CL zu gewinnen. Das Finale gönn ich ihnen noch, danach darf dann ‚the normal one‘ den Pott in die Höhe stemmen ;)

  258. Finanzverbrecher auf der einen wie der anderen Seite. Sicher finde ich da einzelne Phänomene ganz interessant. Aber letztlich habe ich immer noch andere Dinge dabei im Hinterkopf.

  259. Also – am Ende des Tages, oder so – bei aller Wertschätzung unseres Spinnen-Finnen im Tor, bei allem Verständnis für beratende Papas/Onkeln von Kickern, bei eigener Affinität zu Ballfängern im Fußballtor im Verein des Herzens …. bleibt – wenn Hradecky zu den Pillen hüpft – ein Plus in der Bilanz von Vizekusen, das als gedachtes Minus in der Bilanz der Eintracht (nicht) auftaucht. Schade.
    ZITAT:
    „… Die Wahrscheinlichkeit, dass Bernd Leno Bayer 04 Leverkusen am Saisonende verlässt, ist weiterhin hoch. Die Möglichkeit dazu bietet dem Nationalspieler eine Ausstiegsklausel, nach der der 26-Jährige für eine festgeschriebene Ablöse von etwa 25 Millionen Euro den Klub verlassen kann. …“
    „… Als möglichen Nachfolger für Leno hat der Werksklub den am Saisonende ablösefreien Frankfurter Lukas Hradecky im Visier.“
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  260. Hahaha. Macht ihr euch jetzt schon mittwochs wieder Hoffnung, ihr verliebten Narren? Lernt auch nie dazu, was?

  261. ZITAT:
    „Hahaha. Macht ihr euch jetzt schon mittwochs wieder Hoffnung, ihr verliebten Narren? Lernt auch nie dazu, was?“

    Senile Bettflucht? Same here.

  262. Ich schlafe nie.

  263. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Botwart?

  264. ZITAT:
    „Ich schlafe nie.“

    Lügenpresse, Lügenpresse…

  265. Nie. Nur, wenn Fußball läuft.

  266. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Nie. Nur, wenn Fußball läuft.“

    Und der läuftz so ziemlich immer :-)
    https://www.fussballgucken.info/fussball-alle-termine

  267. ZITAT:

    Und der läuftz so ziemlich immer :-)
    https://www.fussballgucken.info/fussball-alle-termine

    Die spielen ja in der zweiten Tschechischen Liga Samstag morgens um 10.15 Uhr.
    Respekt.

  268. ZITAT:
    „ZITAT:

    Und der läuftz so ziemlich immer :-)
    https://www.fussballgucken.info/fussball-alle-termine

    Die spielen ja in der zweiten Tschechischen Liga Samstag morgens um 10.15 Uhr.
    Respekt.“

    Fernsehgelder… Gefühlte Prime Time irgendwo. ;)