Eintracht Frankfurt Samstag halb vier

Guckst du blöd. Foto: Stefan Krieger
Guckst du in die Röhre. Foto: Stefan Krieger

Gestern also sind die ersten Spieltage der neuen Saison terminiert worden. Endlich wieder erste Liga, endlich wieder zum traditionellen Termin. Denkste.

Es mutet schon wie eine absichtliche Demütigung an, wenn man sieht, dass an den ersten sechs Spieltagen für Eintracht Frankfurt nur eine einzige Partie samstags um halb vier stattfinden wird. Und das wird ausgerechnet die beim Traditionsclub aus Sinsheim sein.

1) Sa. 25.08. 18:30 Uhr Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen

2) Sa. 01.09. 15:30 Uhr TSG Hoffenheim – Eintracht Frankfurt

3) So. 16.09. 17:30 Uhr Eintracht Frankfurt – Hamburger SV

4) Fr. 21.09. 20:30 Uhr 1.FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt

5) Di. 25.09. 20:00 Uhr Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund

6) So. 30.09. 15:30 Uhr Eintracht Frankfurt – SC Freiburg

Ansonsten, Hut ab, DFL: Das Spiel, das unter Teilausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird, zum Hochlicht des samstags zu machen ist genauso fies („sehet, die pösen Frankfurter müssen vor leere Hütte Spielen, liebe Zuschauer zu Hause an den Geräten, wir hätten ihnen gerne eine Partie mit mehr Atmosphäre übertragen!“) wie ein Freitagsspiel in Nürnberg.

Aber allemal besser als Aue. Wir sollten also nicht klagen und demütig sein.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Immerhin ist kein Montag dabei.

  2. In der Tat wird man den Eindruck, dass hier eine öffentliche Demütigung (welch feinsinniger Widerspruch in sich) inszeniert werden soll, nicht ganz von der Hand weisen können.

    Auch ich höre schon die von Dir so schön antizipierten Reportersprüche an meinem auf Durchzug geschalteten inneren Ohr vorbeirauschen, und so wird zumindest an diesem Samstagabend Fußball wieder einmal zur „schönsten Nebensache der Welt“.

  3. Ist der Teilausschluss jetzt eigentlich schon amtlich? Ich dachte, die Eintracht habe Einspruch eingelegt…

  4. Hat sie auch. Bis darüber beschlossen wird, ist’s wie’s ist.

  5. ZITAT:

    “ Hat sie auch. Bis darüber beschlossen wird, ist’s wie’s ist. „

    jep – kein Teilausschluss. Da das Urteil ob des Einspruchs kein Rechtskraft hat. So hat es mal der weise CE dargelegt.

  6. ZITAT:

    “ der dono, zurück in der Heimat „

    Das freut mich für ihn.

  7. Will ja nicht unken, aber nach Aue fahren wir trotzdem.

  8. Das gleiche habe ich auch gedacht. Den doofen Frankfurtern drücken wir einen rein.

  9. unwahrscheinlich, dass die Strafen so Bestand haben werden. Zuerst SGE gg. LEV vor Halbvoll, die Woche drauf D’dorf gg. Gladbach vor komplett leer? Um 18.30? Glaub ich net.

  10. warum startet man nicht eine aktion wie dresden bei ihrem geisterspiel.

    da könnte man die „presse“ die man bei einem topspiel hat nutzen und den spiess umdrehen.

    aber ich denke das ausser den ultras in frankfurt niemand so eine aktion auf die bein gestellt bekommt.

  11. Es bleibt der Weg vor die ordentlichen Gerichte. Das scheint ja auch laut Express geplant zu sein.

  12. „Es bleibt der Weg vor die ordentlichen Gerichte.“

    Ordentliches Gericht – Rippche mit Kraut oder Pane carasau?

  13. Zeit für eine wilde These, Moin.

    Ist es möglich, dass die Meinungen zwischen DFL und DFB – wenn auch unausgesprochen – zu Geisterspielen / Teilgeisterspielen nicht Deckungsgleich sind?

    Wenn dem so ist und die DFL annimmt, dass sich der DFB mit diesen Sanktionen bei Prime Time Spielen schwer tun wird, ist es ein sehr cleverer Kniff des DFL, eben diese betreffenden Spiele genau so zu terminieren.

    Toll, was?

  14. Warum kommt eigentlich „Guckst Du blöd“ wenn ich die attraktiv scheinenden Gurke auf dem Photo (oben) vergrößern will? Arsch.

  15. ZITAT:

    “ warum startet man nicht eine aktion wie dresden bei ihrem geisterspiel.

    da könnte man die „presse“ die man bei einem topspiel hat nutzen und den spiess umdrehen.

    aber ich denke das ausser den ultras in frankfurt niemand so eine aktion auf die bein gestellt bekommt. „

    Deswegen wurde ja Public-Viewing gleich mit verboten ;)

  16. ZITAT:

    “ Das gleiche habe ich auch gedacht. Den doofen Frankfurtern drücken wir einen rein. „

    schon möglich – aber das wird nicht reichen!!

    1 : 5 ;-)

  17. Lustig bei Figueirense gibt es schon einen Mittelstürmer welcher Caio heisst.

  18. ZITAT:

    “ der dono, zurück in der Heimat

    http://www.figueirense.com.br/.....-caio-csar

    Der braucht dort nur mal fünf Spiele am Stück.

  19. Morsche

    viel Spaß beim Samba, Caio. Hättest da bleiben sollen. Sei froh, dass es Dir nicht ging wie Breno.

  20. ZITAT:

    “ Lustig bei Figueirense gibt es schon einen Mittelstürmer welcher Caio heisst. „

    Caiote Ugly is der doch bestimmt. Es kann nur einen geben!

  21. Caipirinha, Churrasco und Samba. Da gibt’s auch keine Laktattests…

  22. ZITAT:

    “ Caipirinha, Churrasco und Samba. Da gibt’s auch keine Laktattests… „

    Damit könnte ich mich auch anfreunden

  23. Ach wie schön … Caio geht es gut. Und in dem Artikel steht auch nichts von einem Laktattest. Allerdings kommt in der Google-Übersetzung das Wort „Athlet” vor. Ist aber vermutlich nur Programmfehler …

  24. alles richtig gemacht, der Caio – 4 Jahre schön Kohle abgegriffen für bisserl rumtraben und sich schön geschont, um die nächsten Jahrzehnte Party machen zu können. Auf unsere Kosten. Danke Heribert.

  25. ZITAT:

    “ alles richtig gemacht, der Caio – 4 Jahre schön Kohle abgegriffen für bisserl rumtraben und sich schön geschont, um die nächsten Jahrzehnte Party machen zu können. Auf unsere Kosten. Danke Heribert. „

    Mindestens 10 Mio. versenkt. Nunja, Peanuts.

  26. ZITAT:

    “ alles richtig gemacht, der Caio – 4 Jahre schön Kohle abgegriffen für bisserl rumtraben und sich schön geschont, um die nächsten Jahrzehnte Party machen zu können. Auf unsere Kosten. Danke Heribert. „

    Danke Holz. Der ist Schuld. Wie immer…

  27. „” alles richtig gemacht, der Caio – 4 Jahre schön Kohle abgegriffen für bisserl rumtraben und sich schön geschont, um die nächsten Jahrzehnte Party machen zu können. Auf unsere Kosten. Danke Heribert. ““

    Quatsch, Schuld sind nur die Trainer, alle. Die haben den völlig falsch trainiert und nie spielen lassen. Der wär´n Kracher geworden.

    Garantiert

  28. ZITAT:

    “ Da das Urteil ob des Einspruchs kein Rechtskraft hat. „

    Ok. Then let’s wait and see.

  29. Schuld, Schuld – sied Ihr alle katholisch oder was?

  30. klar – sündigen, beichten. Und alles ist wie neu.

  31. Gebührenfinanziert:

    +++ Djakpa bei Eintracht begnadigt +++

    Find ich gut. Ich mag den.

  32. ZITAT:

    “ Zeit für eine wilde These, Moin.

    Ist es möglich, dass die Meinungen zwischen DFL und DFB – wenn auch unausgesprochen – zu Geisterspielen / Teilgeisterspielen nicht Deckungsgleich sind?

    Wenn dem so ist und die DFL annimmt, dass sich der DFB mit diesen Sanktionen bei Prime Time Spielen schwer tun wird, ist es ein sehr cleverer Kniff des DFL, eben diese betreffenden Spiele genau so zu terminieren.

    Toll, was? „

    Danke.

    Das ist ein klarer Konter von der DFL. Schaut mal DFB, kommt überall gut, wenn das „Topspiel“ vor fast oder gänzlich leeren Rängen ausgetragen wird.

    Ansonsten folge ich den Gedanken des Kollegen Gründel. Ordentliches Geriht und Schluss ist mit der Scheiß-Willkürrechtsprechung des DFB.

    Wenn Strafen ausgesprochen werden, bei denen es seitens des Bestraften an jedwedem Verschulden fehlt, werden Grundprinzipien unseres Rechtsstaats mit Füßen getreten.

    Und da ist dann irgendwann mal eine Grenze überschritten. Mögen unsere Verantwortlichen die hierfür nötigen cojones haben.

  33. Finde ich gut, dass der DJ wieder im Rennen ist.

  34. ZITAT:

    “ Gebührenfinanziert:

    +++ Djakpa bei Eintracht begnadigt +++

    Find ich gut. Ich mag den. „

    Pro DJ! Hatte mich damals schon über die Schärfe bei Veh gewundert. Er wollte wohl ein Horrorszenario an die Wand werfen, bei dem Djakpa so viel Schiß kriegt, nie mehr spielen zu können, dass er freiwillig auf die Couch geht.

    Jetzt nur noch Tzavellas verkaufen, obwohl ich den auch mag.

  35. @11

    Kann ich mir auch nur schwer vorstellen. meine erste Reaktion gestern, als ich die Ansetzungen gesehen hab war: „Geil, doch kein Ausschluss!“

    Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die DFL am ersten Spieltag ein sogenanntes Topspiel, was auch noch international im TV läuft, in nem halbvollen Stadion übertragen will.

  36. Allerdings, CE, ist die Strafe ja nicht bestandskräftig und das Verfahren kann sich auch noch hinziehen. Kann also gut sein, dass die ersten Wochen überhaupt nicht betroffen sein werden.

    Gibt’s da noch ein Sportrechtsmittel vor den ordentlichen Gerichten?

  37. Ich finde es übrigens auch gut,wenn man mal eine in Veärgerung entstandene Entscheidung überdenkt und revidiert.

  38. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ warum startet man nicht eine aktion wie dresden bei ihrem geisterspiel.

    da könnte man die „presse“ die man bei einem topspiel hat nutzen und den spiess umdrehen.

    aber ich denke das ausser den ultras in frankfurt niemand so eine aktion auf die bein gestellt bekommt. „

    Deswegen wurde ja Public-Viewing gleich mit verboten ;) „

    warum auch immer…?!?

    dann wird halt ne demo angemeldet und zufällig ne leinwand aufgestellt,,;-)

  39. „Deswegen wurde ja Public-Viewing gleich mit verboten ;)“

    Was an sich ja noch zweifelhafter ist als der Teilausschluss, denn es wurde dem Verein (!) verboten auf seinem Vereinsgelände ein Public Viewing zu veranstaltung. Aufgrund welcher Rechtsgrundlage denn das nun? „Vertragspartener“ oder wasauchimmer ist die AG, oder nicht?

  40. wie willste denn Public Viewing verbieten, wenn zum Bsp. ein Frankfurter Veranstalter aufm Gleisdreick eine Monsterleinwand, Getränkestände und Pyrozonen einrichtet?

  41. ZITAT:

    „Aufgrund welcher Rechtsgrundlage denn das nun?“

    in der Hoffnung, dass die alle brav akzeptieren und nicht aufbegehren gegen den mächtigen DFB.

  42. der DA – ein cleveres Kerlchen.

    Grüße an CE an dieser Stelle.

  43. Djakpa ist doch ohnehin die ersten Spiele gesperrt. Vielleicht will man durch diese plötzliche Begnadigung auch einfach nur einen Markt herstellen. Das wiederum fände ich gut, denn den Spieler Djakpa würde ich nun weniger vermissen!

  44. ZITAT:

    “ Schuld, Schuld – sied Ihr alle katholisch oder was? „

    I like

  45. Also mit dem DJ als Backup hätte ich keine Probleme. Tzavelles weg, ist halt die Frage wie mit Butscher geplant wird. Vielleicht doch in der IV? Dann bräuchten wir auf jeden Fall einen Backup und da ist DJ sicher nicht der Schlechteste…die Welt wird er nicht kosten, ist keiner der aufbegehrt wenn er nicht spielt und nachdem er mal auf der Bank saß kam er mir immer konzentrierter vor als vorher….

  46. ZITAT:

    “ wie willste denn Public Viewing verbieten, wenn zum Bsp. ein Frankfurter Veranstalter aufm Gleisdreick eine Monsterleinwand, Getränkestände und Pyrozonen einrichtet? „

    Habs mir überlegt – nicht Gleisdreieck sondern öffentliches Gelände DIREKT vor dem DFB.

    Gibt ne klasse Haltungsnote und man kann die Ärsche bei negativem Spielverlauf gleich mal brandschatzen.

    Denkt an Fackeln und Mistgabeln, liebe Ballsportfreunde.

  47. Das mit dem Fan-Ausschluss finde ich zwar auch falsch. Einfach deshalb, weil es wie ein Schießen aus der Hüfte mit der Schrotflinte ins Dunkle ist, und man von DFB-Seite her hofft, vielleicht den ein oder anderen bösen Fan zu treffen (Kollateralschaden gibt es immer).

    Aber man muss auch einsehen, dass noch kein anderes Konzept gegen die Pyro-Randale-Platzsturm-Vollpfosten Erfolg verspricht. Nicht mal Ansatzweise.

    Deswegen ist vermutlich die Eintracht der Beta-Tester vom DFB, weil man ja in Gehweite sitzt und die Umsetzung der Sanktionen praktisch vom Büro aus zu verfolgen ist.

    Als nächstes wird vielleicht Punktabzug oder totale Fan-Aussperrung kommen, danach…. ? keine Stehplätze mehr? Personengebundenen Eintrittskarten?

    Ist eine blöde Situation. An der der DFB eigentlich nicht schuld ist. Der DFB wirkt mit seinen Sanktionen eher hilflos und im Wirken unglücklich. Aber die Schuldigen sitzen (oder besser stehen) in den Stadien. Die aber vom „guten“ Ultra zu unterscheiden, ist eigentlich von Außen nicht machbar.

  48. @50

    Natürlich gäbe es ein Konzept.Dingfestmachung der Verursacher. Das wäre auch möglich. Ziemlich einfach sogar.

  49. ich fänds gut wenn djakpa nen anderen verein finden würde.

    das problem mit der unbeherrschtheit seh ich gar nicht so wild, glaub nicht dass der weiter ausrasten würde.

    ist in der bundesliga bei hannover und leverkusen ja auch ohne platzverweise in 47 spielen geblieben. nicht mal viele gelbe karten hat er sich da abgeholt. nur fand ich ihn in seinen 1.liga-zeiten einfach nicht gut. nu in der 2. liga hat er mich auch nicht überzeugt.

  50. ich denke das ein Gesetz für geregeltes abbrennen von diesen dingern der ganzen diskussion gut tun würde.

    dann müsste man nicht mehr über zuschauerausschlüsse punktabzüge fussfesseln usw diskutieren….

  51. @51 Heinz

    Klar. Das wäre einfach. Aber wie umsetzen? Mit ner Hundertschaft in den Ultrablock einmaschieren? Das klingt dann eher nach Spielabbruch.

    Ich befürchte, es muss innerhalb der Ultraszene mehr gegen die Dödels gemacht werden. Sonst wird das nie klappen….

  52. Ich bin für eine Kombination aus 51 und 53.

  53. Ich würde lieber den Schorsch behalten als den DJ. SO!

  54. ZITAT:

    “ @50

    Natürlich gäbe es ein Konzept.Dingfestmachung der Verursacher. Das wäre auch möglich. Ziemlich einfach sogar. „

    Daran hat weder die Polizei noch die Eintracht ein Interesse. 70 Kameras überwachen schärfer als meine Gattin wieviele Schoppen ich pro Halbzeit trinke, aber wenn es um den Ausschluß von Zuschauern geht, werden Teile der Verursacher reingelassen und völlig Unbeteiligte ausgeschlossen (siehe Heimspiel gegen St. Pauli). Und erzähle mir keiner, das sei nicht gewollt!

  55. @54

    Man merkt sich das Gesicht und holt ihn raus wenn er rauskommt. Oder das nächste Mal reingeht. Oder man observiert ihn, früher oder später wirde er schon in den Wald urinieren oder alkoholisiert am Straßenverkehr teilnehmen oder eine Sachbeschädigung begehen in Zusammenhang mit einem Stadionbesuch.

    Aber das will man doch gar nicht. Es geht vielmehr um das Dogma der Unfehlbarkeit des DFB. Und um einen Grund, personalisierte Sitzplätze einzuführen.

  56. Sprinkleranlagen. Sprinkleranlagen über den Stehblöcken installieren. Die gehen immer dann an, wenn so ein Depp anfängt, seine Scheisse abzufackeln. Dass Wasser das Zeuch nicht löscht, weiss ich, aber im Winter bei -10° beschleunigt es den „Selbstreinigungsprozess“ innerhalb des Blocks.

  57. Die technischen Möglichkeiten sind sehr wohl vorhanden. Aus eigener Anschauung kann ich dir versichern, dass die Aufnahmen mehr als deutlich sind. Blocksperren nach dem Spiel sind sowieso Usus. Demgemäß könnte man die Herrschaften in Ruhe hinausbitten und abgreifen. Da muß ich gar keine Turtels zum prügeln reinschicken.

    Selbstreinigung funktioniert nur in Ansätzen. Wenn trotzdem immer wieder etwas passiert, ist es entweder gewollt oder die haben ihren Laden schlicht und ergreifend nicht im Griff.

  58. Dank der ausgiebigen Überwachung in den Stadien ist es ziemlich gut möglich, die Vollpfosten zu ermitteln und von ihnen dann z.B. die auferlegten Geldbußen einzufordern. Dafür braucht man sie nicht während des Spiels aus dem Block zu holen, sondern präsentiert hinterher die Rechnung.

  59. Erzähl mir doch nicht, dass man aus der Kombination von Überwachnungskameraoverkill, verdeckten Ermittlern im Block und Fussballgewaltdatenbank die Übeltäter nicht gerichtsfest ermitteln könnte.

    Ohne irgendwelche Szenekenntnisse behaulte ich, dass es sich bei den maßgeblichen Organisatoren der Pyroaktionen um eine relative geringe Anzahl handeln könnte. Der Rest macht halt mit.

    Wenn man die Köpfe ermittelt, werden am End die anderen automatisch ruhiger.

    *wunschdenkmode-off*

  60. ZITAT:

    “ Und erzähle mir keiner, das sei nicht gewollt! „

    Bilig gekauft und genommen.

    Zumindest so ähnlich…

  61. 64 – boah bin ich langsam heute.

    Zeit für nen Abbel

  62. Mein Verdacht: etwa ein Drittel der Ultras sind V-Leute. Weil die auch regelmäßig Pyros abbrennen, verhindert der Verfassungsschutz die Verfolgung.

  63. Hmmm… Aber wenn schon nicht von DFB gewünscht (bööööse Unterstellung), müsste doch die Eintracht daran interessiert sein, die einzelnen Dödelbacken dingfest zu machen. Oder ist die Eintracht nur Mitfahrer ohne Führerschein im eigenen Auto?

  64. Heinz / CE – soll ich ein hr (Radio) Interview mit Euch / einem von Euch regeln?

  65. Morsche,

    DFL vs. DFB? Nette Theorie, in der Praxis würde ich es in dem Fall unterstützen.

    Ansonsten sind die bisherigen Anstoßzeiten für mein sozialen Umfeld erträglicher als wenn ich immer Samstags zur prime time andere Termine absagen/wegen mir umgelegt werden müssten; personally passt´s scho.

    Djakpa wieder dabei? Wenn Veh ihn haben/behalten will, ist es egal ob ich den mag oder nicht.

    Und was ist, wenn Schorsch auch bleibt? Eine Bank voller LVs, und den Neid derer, die nach ihnen suchen?

    Vor ein ordentliches Gericht gehen? Eija, hätte man schon längst (in vorherigen Fällen) tun sollen.

    Hat einer der hier Anwesenden (kann nirgends anders fragen) einen Schimmer, weshalb das noch nicht geschah?

    Ging gestern nicht mehr, also: Gute Besserung, Martin!

    P.S. Selbstreinigung klappt nur soweit man Herr im Haus ist und findet, dass es an der Zeit für so eine Maßnahme ist; von oben diktiert geschieht nur das Gegenteil.

  66. Wobei ich betonen möchte, dass ich nur die Böllerwerfer loswerden will. Bengalos finde ich gut. Ich warte immer noch auf meine vor Jahren gestellte Frage, wann denn mal ein Unbeteiligter durch Bengalos zu Schaden gekommen wäre in einem Deutschen Stadion?

  67. Hat Krombacher itzt schon unterschrieben, oder müssen die noch zum Medizincheck?

  68. Am Donnerstag wird das International Football Association Board (IFAB) des Fußball-Weltverbandes FIFA bei einer Sitzung in Zürich nach jahrelangen Diskussionen über die Torlinien-Technik entscheiden.

    Die vermeintlichen Heilsbringer heißen Hawk-Eye (Torkamera) und GoalRef (Chip im Ball), die beide vom Weltverband FIFA über neun Monate gestestet wurden.

    http://www.dfb.de/index.php?id.....038;type=0

  69. ZITAT:

    “ Wobei ich betonen möchte, dass ich nur die Böllerwerfer loswerden will. Bengalos finde ich gut. Ich warte immer noch auf meine vor Jahren gestellte Frage, wann denn mal ein Unbeteiligter durch Bengalos zu Schaden gekommen wäre in einem Deutschen Stadion? „

    Das Problem ist nicht, dass noch nichts passiert ist, sondern, dass nichts passiert.

  70. ZITAT:

    “ @72: Hoffentlich gibts da keinen Bluttest.

    @71: http://www.goal.com/de/news/82.....s-verletzt

    Wo genau steht in diesem Artikel „unbeteiligt“? Tatsächlich scheint das aber der einzige Vorfall seit Menschengedenken zu sein, denn immer wieder wird genau der als Beispiel gebracht.

  71. ZITAT:

    “ Ich warte immer noch auf meine vor Jahren gestellte Frage, wann denn mal ein Unbeteiligter durch Bengalos zu Schaden gekommen wäre in einem Deutschen Stadion? „

    Bochum – Nürnberg 2010?

  72. Etwas unrealistisch, DA, dass ein Regelverstoß verfolgt werden soll, der andere aber nicht.

  73. Wie heissen Dutts noch mal inzwischen? Und ist das einer? Glasgow Rangers endgültig raus?

    http://sport.t-online.de/schot.....2884/index

  74. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich warte immer noch auf meine vor Jahren gestellte Frage, wann denn mal ein Unbeteiligter durch Bengalos zu Schaden gekommen wäre in einem Deutschen Stadion? „

    Bochum – Nürnberg 2010? „

    Das war kein Bengalo, sondern frei verschüttetes Magnesiumpulver. In einem Gästebock wie in Bochum (im unteren Teil ständig überfüllt, sehr eng) eine nicht sonderlich clevere Idee…

  75. Sorry, RF, dass mir bei Böllern die gesundheitliche Gefahr offensichtlich, bei Bengalos hingegen vernachlässigbar erscheint.

  76. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich warte immer noch auf meine vor Jahren gestellte Frage, wann denn mal ein Unbeteiligter durch Bengalos zu Schaden gekommen wäre in einem Deutschen Stadion? „

    Bochum – Nürnberg 2010? „

    Das war kein Bengalo, sondern frei verschüttetes Magnesiumpulver. In einem Gästebock wie in Bochum (im unteren Teil ständig überfüllt, sehr eng) eine nicht sonderlich clevere Idee… „

    Schau mal an…

  77. ZITAT:

    “ Sorry, RF, dass mir bei Böllern die gesundheitliche Gefahr offensichtlich, bei Bengalos hingegen vernachlässigbar erscheint. „

    Ich wollte gar nicht selbst werten. Meine Erfahrungen mit feuerwerk beschränken sich auf Sülwesterknaller, d.h. ich habe keine Ahnung.

    Nur: so lange beides verboten ist, werden die entweder beides verfolgen oder keines von beiden. Bei den Ermittlungen derart zu werten ist auch nicht Aufgabe der Polizei.

  78. Sa. 25.08. 18:30 Uhr SGE – LEV

    So. 16.09. 17:30 Uhr SGE – HSV

    Di. 25.09. 20:00 Uhr SGE – BVB

    Saisonauftakt mit Teilausschluss;

    HSV Sonntags spät; BVB Dienstags spät

    Will nicht wissen wieviel Geld dem Verein durch diese Spielansetzungen entgehen. Schlimmer gings nicht!

  79. ZITAT:

    „HSV Sonntags spät; BVB Dienstags spät

    Will nicht wissen wieviel Geld dem Verein durch diese Spielansetzungen entgehen.“

    gar nix, werden beide Spiel voll werden

  80. Ich nehme mal an Magnesiumpulver nicht in der Explosivstoffliste des SprengG steht.

  81. Falls es jemanden interessiert, die Rückennummern:

    http://www.eintracht.de/aktuel.....aft/kader/

  82. ZITAT:

    “ Sa. 25.08. 18:30 Uhr SGE – LEV

    So. 16.09. 17:30 Uhr SGE – HSV

    Di. 25.09. 20:00 Uhr SGE – BVB

    Saisonauftakt mit Teilausschluss;

    HSV Sonntags spät; BVB Dienstags spät

    Will nicht wissen wieviel Geld dem Verein durch diese Spielansetzungen entgehen. Schlimmer gings nicht! „

    Was ist daran denn so schlimm? Ausverkauft, jede Wette.

  83. Ahh da hat der Falkenmeier aber aufgepasst das wir schön unter der „40“ig bleiben mit der Rückennummer.

  84. Schön dass der Kevin nicht die 22 genommen hat á la Kessler, Fährmann etc pp. …

  85. @76: Ich habe selbst kein Problem mit Pyro. Der Vollständigkeit halber darf man halt diesen Fall nicht unerwähnt lassen.

  86. der effzeh muss auch erstmal im unterhaus ankommen.

    da stöhnt man über fehlende samstagspiele und eine montagsreise nach aue.

    düsseldorfs auftakt-derby bleibt dem geneigten nicht-sky-kunden erspart, da es nebst geisterspiel auch noch samstag um 18:30 angepfiffen wird und es bilder somit nicht in der sportschau zu sehen gibt.

  87. Noch frei: die 2 (Bamba?), die 9 (Jimmy?), die 10 (haben die keinen Mum, die zu nehmen? Rode? Kittel?)und die 11 (will die keiner, weil wir sonst eh Elfter werden?).

    Ich finde es doof, wenn die Nummern von 1 – 11 nicht vergeben werden. Die sollten Stammspieler oder Etablierte oder Ambitionierte auszeichnen.

    Als Ersatztorwächter hätte ich ja die 11 genommen, wenn die frei ist…

  88. @93

    Denke Bamba und Jimmy werden bei 23 und 10 bleiben, sind ja weiterhin frei…

    Das mit der 11 wundert mich, dachte Inui nimmt die und Aigner die 8..

    Aber RF, ich stimme dir zu, bin auch ein Verfechter der klassischen 1-11….

  89. Achso, und die 9 heute doch der Ozean ?!

  90. @71: Sorry DA, Feuerwerkskörper haben in einem Stadion nix zu suchen! Einzig würde ich ein professionelles Feuerwerk vor dem und/nach dem Spiel akzeptieren (z.B. auf dem Dach des Stadions wie im EM-Finale).

    Und komm‘ mir jetzt nicht mit „Fankultur“… ;-)

  91. Und gut das die 30 nicht mehr vergeben wird. Die hat ja jetzt Kultstatus.

  92. @96

    Hast Du auch einen Grund dafür?

  93. ZITAT:

    “ @71: Sorry DA, Feuerwerkskörper haben in einem Stadion nix zu suchen! Einzig würde ich ein professionelles Feuerwerk vor dem und/nach dem Spiel akzeptieren (z.B. auf dem Dach des Stadions wie im EM-Finale).

    Und komm‘ mir jetzt nicht mit „Fankultur“… ;-) „

    Auf das professionelle Feuerwerk würde ich auch gerne verzichten – u.a. auch, um sinnlosen Diskussionen aus dem Weg zu gehen.

  94. Was macht eigentlich der korken ?

  95. Clark und Tzevellas ganz vorne dabei mit den Rückennummern

  96. ZITAT:

    “ @96

    Hast Du auch einen Grund dafür? „

    Ja, 50.000 gute Grüne sogar. Auf so engem Raum und in nicht geübten Handen? Mehr brauch ich wohl hier nicht aufführen, oder?

  97. ZITAT:

    “ Was macht eigentlich der korken ? „

    als EM-Tippspielsieger gibt er sich mit uns nimmer ab

  98. ZITAT:

    “ ich denke das ein Gesetz für geregeltes abbrennen von diesen dingern der ganzen diskussion gut tun würde.

    dann müsste man nicht mehr über zuschauerausschlüsse punktabzüge fussfesseln usw diskutieren…. „

    Das ist ja genau das Problem. Geregelt abbrennen ist uncool, unemotional wie man so schön sagt. Ein abbrennen

    im vollen Block wird aber nie genehmigt werden (meiner Meinung nach zurecht).

    Bleibt übrig, dass Pyromanen vorsätzlich dem Verein schaden (der ja nur betehende Gesetze anwendet). Solange das so ist, bin ich auch dafür die Verursacher dingfest zu machen.

  99. Mir hat man bisher auch noch keinen Grund aufgezeigt, also *für* Pyro im Stadionblock.

    Fragte ich danach, bzw. was das mit Emotionen zu tun at, wurde mir nur gesagt, das verstünde ich eh nicht; Punkt und aus.

    Also, stattdessen: weshalb keine Pompoms oder Ratschen, oder irgendwas mit Fähnchen?

    Da ich anscheinend doof bin, kann ich auch eine solche Frage stellen.

    Im Ernst, ich habe nichts gegen Pyro, ich verstehe aber auch nicht dessen Notwendigkeit.

  100. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @96

    Hast Du auch einen Grund dafür? „

    Ja, 50.000 gute Grüne sogar. Auf so engem Raum und in nicht geübten Handen? Mehr brauch ich wohl hier nicht aufführen, oder? „

    So schaut es aus. Es gibt genug besoffene, übermutige usw. im Blog. Für mich ist es eher reines Glück, dass bisher nix passiert ist (ausser dem angesprochenen Bochum-Nürnberg Fall).

  101. ZITAT:

    “ @96

    Hast Du auch einen Grund dafür? „

    Ich kann Dir einen nennen: Ich fühle mich gefährdet, wenn in meiner Nähe jemand alkoholisiert mit Feuerwerk herumspielt. Und zum Thema Bengalos sind harmlos: Ich finde eigentlich brennende Zigaretten in einer Menschenmenge schon zuviel.

    Im übrigen hat mir noch keiner erklären können, wozu man das braucht.

  102. „Es gibt genug besoffene, übermutige usw. im Blog.“

    Im Blog schon, aber im Block? :-)

  103. „Es gibt genug besoffene, übermutige usw. im Blog.“

    Und nicht nur hier. Sogar im Stadion.

  104. ZITAT:

    „Es gibt genug besoffene, übermutige usw. im Blog.“

    Stimmt zwar, ich gehe trotzdem davon aus, dass Du den Block meintest :)

  105. Na gut, der Watz halt.

  106. Im Übrigen, Glasflaschen (!) sind im Stadion verboten, weil man damit werfen kann. Und dann soll man sich darauf verlassen können, dass jemand mit brennenden Fackeln keinen Blödsinn macht ?

  107. ZITAT:

    “ „Es gibt genug besoffene, übermutige usw. im Blog.“

    Und nicht nur hier. Sogar im Stadion. „

    Äh, da natürlich auch :-)

  108. Boah, was eine fruchtlose Diskussion. Das ist halt inzwischen ein Machtkampf zwischen DFB und Ultras. Die Ultras wollen ihre letzte Bastion verteidigen und der DFB würde am liebsten das aufmüpfige Volk rausschmeissen, die billigen Plätze abschaffen und durch teure ersetzen. Ist doch klar, wer sich da früher oder später durchsetzt..

  109. Kajo hat einen neuen Verein?

    Buche gleich mal Tickets.

  110. Sollte Pyro in irgeneiner Form legalisiert werden, wird es trotzdem Vollpfosten geben, die die Dinger dann wieder da zündeln, wo`s sinnigerweie verboten ist, weil ZITAT „uncool“.

    Wesch mit dem Zeugs

  111. “ Was macht eigentlich der korken ? „

    Ihr vermisst mich. Schee.

    Der korken macht Konditionstraining und Saisonvorbereitung, kann sich aber nicht ob der Biersorte entscheiden – was nicht zuletzt an der Hauptsponsorthematik hängt.

  112. Darüber hinaus isses eigentlich total wumpe ob bei Bengalos nun jemand verletzt wurde oder nicht.

    Ich finde Glasflaschen zB. auch gut. Sind mehrfach wiederverwendbar, besser als dieser ganze Plastikscheiß der letztlich die Meere zumüllt. Darüber hinaus finde ich es auch bequemer meine Schuhe anzulassen, wenn ich irgendwo privat zu Besuch bin. Trotzdem werde ich in beiden Fällen von jeweiligen Besitzer freundlichst darauf hingewiesen, dass dies nicht erlaubt sei. Endepeng, do it or leave it. Solange das einige Personen nicht respekt- und akzeptieren wollen, erwarten die nicht wirklich, dass man ihnen Verständnis entgegen bringt.

    Emotion, Stimmung: Meine größten und schönsten bleibenden Erinnerungen im einem Stadion, da haben solche Sachen überhaupt keine Rolle gespielt. Nicht mal ansatzweise.

  113. @120: Wo ist denn hier der „Gefällt mir“-Button? Like.

  114. ZITAT:

    “ Kajo hat einen neuen Verein?

    Buche gleich mal Tickets. „

    Komme mit…

    Help ;-)

  115. 120 – diese „zieht-bitte-Eure-Schuhe-aus“ Arschlöcher.

    Kenne das nur von Kindergeburtstagen / Stilettos / Dreckwetterschuhen.

  116. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Und da ist dann irgendwann mal eine Grenze überschritten. Mögen unsere Verantwortlichen die hierfür nötigen cojones haben. „

    Im Englischen steht der Begriff Cojones übertragen für Mut und Kühnheit, im Spanischen bedeutet die Wortkombination aber wörtlich „Turbo-Hoden“.

    >>>>> aus Wikipedia

    Ich ätte es mir ja eigentlich denken können…

  117. ZITAT:

    “ Kenne das nur von Kindergeburtstagen / Stilettos / Dreckwetterschuhen. „

    Dreckige Stilettos auf Kindergeburtstagen sind am schlimmsten, da stimme ich zu.

  118. ZITAT:

    “ 120 – diese „zieht-bitte-Eure-Schuhe-aus“ Arschlöcher.

    Kenne das nur von Kindergeburtstagen / Stilettos / Dreckwetterschuhen. „

    Und wenn Du drinnen bist, gibt es lauwarmen Weiswein vom Lidl, etwas widerliches mit viel Käse überbacken, überall fliegen Spielsachen der mißratenen Kinder rum, an den Wänden hängen die Termin- und Stundenpläne der Kinder, in den Fenstern Fensterbilder etc. Da geht meine Frau immer alleine zum Schuhe ausziehen hin, an diesen Tagen kann Papa nicht;)

  119. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @96

    Hast Du auch einen Grund dafür? „

    Ja, 50.000 gute Grüne sogar. Auf so engem Raum und in nicht geübten Handen? Mehr brauch ich wohl hier nicht aufführen, oder? „

    Ja nee, is klar. Mit der Begründung sollte man es eher an Silvester verbieten.

  120. Zum Glück trage ich keine Stilettos, vor allem keine dreckigen auf Kindergeburtstagen. Da kann mit nix passieren.

  121. Die wenigsten Frauen tragen Stilettos. Zum Glück. Die wenigsten können es. Ich habe noch nie eine Frau mit Stilettos auf einem Kindergeburtstag gesehen. Dafür schon schmutzige Frauen mit Stilettos.

  122. Wann sind eigentlich die ersten farbigen Stilettos in Mode gekommen? Früher trug man auf dem Platz nur schwarze. War das auch der Detari?

  123. Ich denk´ das war Gerd Zewe 1975

  124. Stilettos werden – wenn der Abend nach Plan verläuft – nach ca. zwei Einheiten Veuve ausgezogen.

    Damit Ihr Kretnegs mal langsam einen Einlick in mein Jetsetter-Leben bekommt.

  125. ZITAT:

    “ Durst. „

    +2

  126. Wo fängt die Einheit Veuve an: Magnum,Doppelmagnum, Jeroboam oder Methusalem?

  127. ZITAT:

    “ Wo fängt die Einheit Veuve an: Magnum,Doppelmagnum, Jeroboam oder Methusalem? „

    Kommt auf die Olle an, würde ich sagen.

  128. „Durst.“

    NO!

    Kein Bier vor vier.

  129. „50.000 gute Grüne“

    Gut sind sie nicht alle, ich denke da z.B. an Jutta D.

  130. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wo fängt die Einheit Veuve an: Magnum,Doppelmagnum, Jeroboam oder Methusalem? „

    Kommt auf die Olle an, würde ich sagen. „

    Ah, die rote Marion kommt ins Spiel..

  131. ZITAT:

    “ Durst. „

    Bestätigt.

    VIIIIIIIIIIEL Durst. Konste wird wohl heute trinkgerecht temperiert sein, was?

  132. heute wohl alle in Stilettos uff Konste

  133. „Ah, die rote Marion kommt ins Spiel.. „

    Das würde ich Dir nie antun.

  134. ZITAT:

    “ „Ah, die rote Marion kommt ins Spiel.. „

    Das würde ich Dir nie antun. „

    Aber ich.

  135. ZITAT:

    “ „Durst.“

    NO!

    Kein Bier vor vier. „

    Sehe ich genau so. Akzeptiere allerdings Tokyo Zeit.

  136. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Durst. „

    +2 „

    Fertig mit E-Mails löschen?

  137. ZITAT:

    „Fertig mit E-Mails löschen? „

    Jo, Brand wie ´ne Bergziege.

  138. „Brand wie ´ne Bergziege.“

    So stelle ich mir unsere neue Trikotaufschrift vor:

    „Brand wie ’ne Bergziege?

    Krombacher.“

  139. ZITAT:

    “ Stilettos werden – wenn der Abend nach Plan verläuft – nach ca. zwei Einheiten Veuve ausgezogen.

    Damit Ihr Kretnegs mal langsam einen Einlick in mein Jetsetter-Leben bekommt. „

    Da bewundere ich Dich aber. Ich kann schon nach 2 Bier nicht mehr in den Dingern laufen.

  140. genial, Albert.. *lach*

  141. „Da bewundere ich Dich aber. Ich kann schon nach 2 Bier nicht mehr in den Dingern laufen.“

    Jorge sagt immer: Alles Übungssache.

  142. ZITAT:

    “ „Da bewundere ich Dich aber. Ich kann schon nach 2 Bier nicht mehr in den Dingern laufen.“

    Jorge sagt immer: Alles Übungssache. „

    Was schaut ihr in eurer Freizeit für ein TV Programm ?

  143. Anthony Jung unterschreibt beim FSV

  144. „Da bewundere ich Dich aber. Ich kann schon nach 2 Bier nicht mehr in den Dingern laufen. „

    Ich werde halt meist auf Händen getragen. So verschieden sind die Menschen.

  145. „Was schaut ihr in eurer Freizeit für ein TV Programm ?“

    Das relevante! :-)

    Im Ernst. Würde Jorge mit ins Trainingslager fahren und eine Woche mit Schildenfeld kleine-feine Bewegungsabläufe trainieren….

    … da würde sich was tun. Schildenfeld wäre ein anderer Spieler.

  146. ZITAT:

    “ Anthony Jung unterschreibt beim FSV „

    Fottgejacht!!!!! Raurausraus.

    150 – sehr gelungen. Meinen Glückwunsch, Albert.

  147. Hamsterrad allez!

    Eintracht Frankfurt-Sportdirektor Bruno Hübner: „Unser Ziel heißt Klassenerhalt“

    Welche Saisonziele verfolgt die Eintracht denn?

    Wir müssen bescheiden sein. Unser Ziel ist es, die Klasse zu halten. In der darauffolgenden Saison werden die Fernsehgelder neu verteilt, dann wollen wir noch Bestandteil der Bundesliga sein, weil uns das mehr Möglichkeiten für die Zukunft eröffnet. Insgesamt wollen wir attraktiven Fußball spielen und spielerisch zum Erfolg kommen.

    Kwelle: AZ

  148. ZITAT:

    “ Anthony Jung unterschreibt beim FSV „

    Einen Verbraucherkreditvertrag?

  149. Kretneg. Eine Beleidigung, die man sich merken muss.

    Von Jetsettern lernen heißt siegen lernen.

  150. ZITAT:

    “ Kretneg. Eine Beleidigung, die man sich merken muss.

    Von Jetsettern lernen heißt siegen lernen. „

    Erhöhe auf „rechtschreibbehinderter Kretneg“. Und jetzt bist Du dran!

  151. Sagt mal sind bei euch noch Jobs frei ?

    Dann wäre ich auch näher an der Konstabler ;-)

  152. OT: Kahn als Nachfolger für Sammer ?

    http://web.de/magazine/sport/f.....#.A1000107

    Da käme der DfB ja wohl vom Regen in die …

    ja wohin eigentlich ?

  153. vielleicht sucht der Heinz noch einen, der ihm zu Gerichte die Akten hinnerherträgt, damit er frei stolzieren kann

  154. ZITAT:

    “ vielleicht sucht der Heinz noch einen, der ihm zu Gerichte die Akten hinnerherträgt, damit er frei stolzieren kann „

    Der geht doch nicht zum Gericht, der lässt sich stilecht fahren

  155. Ach gucke ma… das annere Talent auf Links, ist ohne Vertrag.

    http://www.transfermarkt.de/de.....51745.html

  156. Gebührenfinanziert:

    +++ Sponsorensuche verzögert sich +++

    Die Sponsorensuche bei der Eintracht verzögert sich weiter. Wie die Brauerei Krombacher auf Nachfrage von hr-online erklärte, werde eine Entscheidung erst in der nächsten Woche fallen. Das Unternehmen aus dem siegerländischen Kreuztal gilt als Hauptkandidat als neuer Hauptsponsor der Eintracht. Gespräche über die Art einer weiteren Zusammenarbeit laufen aber auch mit dem derzeitigen Premiumparter der Hessen, die Brauerei Licher. Dort rechnet man ebenfalls in der kommenden Woche mit dem Abschluss der Gespräche.

    +++ Sponsorensuche verzögert sich +++

    Die Sponsorensuche bei der Eintracht verzögert sich weiter. Wie die Brauerei Krombacher auf Nachfrage von hr-online erklärte, werde eine Entscheidung erst in der nächsten Woche fallen. Das Unternehmen aus dem siegerländischen Kreuztal gilt als Hauptkandidat als neuer Hauptsponsor der Eintracht. Gespräche über die Art einer weiteren Zusammenarbeit laufen aber auch mit dem derzeitigen Premiumparter der Hessen, die Brauerei Licher. Dort rechnet man ebenfalls in der kommenden Woche mit dem Abschluss der Gespräche.

  157. Link dazu natürlich noch und sorry für Doppel Copy-Paste:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  158. ZITAT:

    “ Anthony Jung unterschreibt beim FSV „

    Klassischer Lebenlauf eines Talentes aus der Region wenn später noch der OFX und der SV98 hinzukommen.

  159. „Der geht doch nicht zum Gericht, der lässt sich stilecht fahren „

    Dann werde doch sein Fahrer

  160. http://www.fsv-frankfurt.de/cm.....d4bc389cc2

    Viel Erfolg, Jung(e).

    Wenn der in 2 Jahren den Chandler macht, kotzen wir dann mal wieder. Wenn man nichts mehr von ihm hört oder er zum FSV-Urgestein wird, sagt dagegen keiner, dass es richtig so war.

    Kriegen wir da so eine Ausbildungsvergütung?

  161. Mir wäre Licher lieber als Krombacher, falls die Kohle stimmt. Wenigstens halbwegs ein geographischer Bezug. Nur bloss keine grünen Trikots.

  162. ZITAT:

    “ Mir wäre Licher lieber als Krombacher, falls die Kohle stimmt. Wenigstens halbwegs ein geographischer Bezug. Nur bloss keine grünen Trikots. „

    Licher kann keine 5 oder 6 Mio zahlen. Der große Unbekannte ist dann wohl eine der immer wieder genannten Airlines. Hat Werder eigentlich schon einen Sponsor?

  163. Werder hat keinen Sponsor, bekommen aber von Ihrer Vermarktungsgesellschaft einen Festbetrag und somit kann man das Trikot aus Vereinssicht auch blank lassen.

  164. „Licher kann keine 5 oder 6 Mio zahlen.“

    Licher ist Bitburger. Und die können.

  165. ZITAT:

    “ Sagt mal sind bei euch noch Jobs frei ?

    Dann wäre ich auch näher an der Konstabler ;-) „

    Kannst Du irgendwas?

  166. ZITAT:

    “ „Licher kann keine 5 oder 6 Mio zahlen.“

    Licher ist Bitburger. Und die können. „

    Im übrigen dürfte es denen gewaltig stinken, dass Krombacher inzwischen Marktführer beim Pils ist (lt. Wikipedia).

  167. Ich kann nichts. Sehe dafür aber auch nicht gut aus. Nehme aber auch gerne einen neuen Job in FFM.

  168. „Ich kann nichts. Sehe dafür aber auch nicht gut aus. Nehme aber auch gerne einen neuen Job in FFM.“

    Jorge sagt immer: Der Job findet dich, wenn richtige Schuhe an.

  169. „“Licher kann keine 5 oder 6 Mio zahlen.”

    Licher ist Bitburger. Und die können.“

    Sind 5 oder 6 Millionen nicht etwas wenig für Liga 1?

  170. ZITAT:

    “ Ich kann nichts. Sehe dafür aber auch nicht gut aus. Nehme aber auch gerne einen neuen Job in FFM. „

    Bist Du bereit, Uniform zu tragen?

  171. ZITAT:

    “ „“Licher kann keine 5 oder 6 Mio zahlen.”

    Licher ist Bitburger. Und die können.“

    Sind 5 oder 6 Millionen nicht etwas wenig für Liga 1? „

    Damit wären wir vermutlich in den spitzen Zehn.

  172. @184: Wenn ich dafür fürstlich entlohnt werde. Spitze 10 oder falsche 9? Wer weiß das schon…

  173. „Damit wären wir vermutlich in den spitzen Zehn.“

    Okay, kenne die Preise nicht en détail. Orientiere mich aber an den Bayern, die von T ca. 25 Millionen bekommen.

  174. Wer zum Teufel ist eigentlich dieser Jorge???

  175. ZITAT:

    “ „Licher kann keine 5 oder 6 Mio zahlen.“

    Licher ist Bitburger. Und die können. „

    Krobacher oder Licher. Hauptsache Binding.

  176. ZITAT:

    “ Gleich 15:30. „

    Da kannst Du die Zeit beim Verrinnen beobachten.

    http://7is7.com/otto/countdown......html

  177. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sagt mal sind bei euch noch Jobs frei ?

    Dann wäre ich auch näher an der Konstabler ;-) „

    Kannst Du irgendwas? „

    Klar finde alles mögliche und auch unmögliche im Internet, ansonsten Excel Gott ;-)

  178. ZITAT:

    “ Wer zum Teufel ist eigentlich dieser Jorge??? „

    https://www.facebook.com/Jorge.....s.Gonzalez

  179. ZITAT:

    “ Wer zum Teufel ist eigentlich dieser Jorge??? „

    Jorge von Germany’s next Topmodel. Trainiert den Catwalk der Models. Natürlich in High Heels.

    http://www.klatsch-tratsch.de/.....tte_01.jpg

  180. ZITAT:

    „Jorge von Germany’s next Topmodel. Trainiert den Catwalk der Models. Natürlich in High Heels.“

    Läuft besser als alle Frauen in diesen Dingern.

  181. ZITAT:

    „https://www.facebook.com/Jorge.Alexis.Gonzalez „

    Meine Fresse.

  182. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „https://www.facebook.com/Jorge.Alexis.Gonzalez „

    Meine Fresse. „

    Komm sei ehrlich hast doch sofort den Freundschaftknopf gedrückt.

  183. „Komm sei ehrlich hast doch sofort den Freundschaftknopf gedrückt.“

    Gelikt!

  184. Germany´s next Topmodel? Ist das nicht was für 13jährige Sonderschülerinnen bzw. dauerarbeitslose Friseurinnen??

    Nichts für ungut, Albert.. ;-)

  185. Abgesehen von seiner Supertuckigkeit scheint der Chorche aber bei weitem nicht so ein Depp, wie sie sich sonst in diesem Medienschlamm suhlen. Bei der Vorgeschichte kann ich eine gewisse Exaltiertheit verstehen.

    http://www.welt.de/regionales/.....ssade.html

  186. Keine Stiletten in der Hüpfburg!

  187. http://www.eintracht.de/aktuel.....aft/kader/

    Boah, die hams nach nem halben Jahr noch nicht geschafft bei Amedick und Butscher den Hintergrund auszutauschen? Wozu fotographiert man die denn extra vor grün?

  188. Tut mir Leid – meine klare Nr. 1 Style Ikone ist Harald Glööckler.

    Konsequent overstyled und ein phantasticher Unternehmer.

  189. Was ihr alles für Leute kennt. Erstaunliche Parallelwelten tun sich da auf..

  190. ZITAT:

    “ Tut mir Leid – meine klare Nr. 1 Style Ikone ist Harald Glööckler.

    Konsequent overstyled und ein phantasticher Unternehmer. „

    Von Harald Glööckler designte Trikots. Im Forum käm’s zur Kernschmelze. *hihi*

  191. vieles spricht doch für den Meier-Köhler-Schnitt

  192. ZITAT:

    “ Was ihr alles für Leute kennt. Erstaunliche Parallelwelten tun sich da auf.. „

    Naja was hast du hier erwartet.

    Und das die Murmel auf den Gockel steht war ja auch klar

  193. ZITAT:

    “ Was ihr alles für Leute kennt. Erstaunliche Parallelwelten tun sich da auf.. „

    Weil ich meine Zeit eben nicht sinnlos vergeude, sondern mich auch mal eine Nacht dem Teleshopping widme.

  194. ‚bin auch erstaunt, HolgerM, ’steh da mehr auf Bodenständigkeit:

    http://images4.fanpop.com/imag.....17-600.jpg

  195. ZITAT:

    “ vieles spricht doch für den Meier-Köhler-Schnitt „

    Yeah, mein Horst sieht immer zeitlos gut aus und der Schnitt ist, wie du schon gestern angemerkt hast, ein eher funktionaler, Attacke!

  196. Anthonkiedis? Neuer IV-Grieche?

  197. So, bis später. Schlage punkt 1800 auf und erwarte einen Platz nicht neben der Marion. Over and out.

  198. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Licher kann keine 5 oder 6 Mio zahlen.“

    Licher ist Bitburger. Und die können. „

    Im übrigen dürfte es denen gewaltig stinken, dass Krombacher inzwischen Marktführer beim Pils ist (lt. Wikipedia). „

    marktführer pils is ötte.

  199. ZITAT:

    “ OT

    Breno, Durst und so

    http://tinyurl.com/Borowka-Bre.....no

    Der Borowka war ja auch als ganz sensibler und feinfühliger Fußballer bekannt.

  200. ZITAT:

    “ ZITAT:marktführer pils is ötte. „

    Nein. Der ist jetzt EU-Kommissar für Energie.

  201. ZITAT:

    “ marktführer pils is ötte. „

    Nö. Nur die größte Gesamtmenge (Pils, Export, etc.). Dürfte aber auch nicht mehr stimmen, wenn man Bit und KöPi zusammenrechnet.

  202. Eine Branche, die ihr Produkt bis zur Unkenntlichkeit verwässert hat, um die Marge um Promillepunkte zu verbessern und dank völlig ahnungsloser Kunden, die tatsächlich glauben, die Plörre seit weltführend, nur noch von Marketingdruck bzw. Tradition lebt.

    Genau unser Ding.

  203. Glööckler. Grossartig. Wir müssen alle mehr pompöös sein.

  204. @ 220 Isaradler

    passt doch insgesamt gut zum Fußball

  205. ZITAT:

    “ Glööckler. Grossartig. Wir müssen alle mehr pompöös sein. „

    Glööckler gibt sich mit dem 2. Platz jedenfals nicht zufrieden.

  206. ZITAT:

    “ Glööckler. Grossartig. Wir müssen alle mehr pompöös sein. „

    ..mehr pompöös tragen. ebenso wie „chika walk“ by jorge, erhältlich bei „bon prix“.

  207. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Glööckler. Grossartig. Wir müssen alle mehr pompöös sein. „

    ..mehr pompöös tragen. ebenso wie „chika walk“ by jorge, erhältlich bei „bon prix“. „

    Ganz schön warm heute, man könnte fast meinen wir sind in Köln

  208. wann vertreibt „i am“ ammanatidis endlich seine wäsche über diesen trendladen bonprix?

    könnt man porto sparen…

  209. Im Vergleich mit anderen hochindustrialisierten Lebensmitteln (Pizza, Yoghurt, Kartoffelchips…) finde ich das deutsche Bier noch ganz erträglich.

    Übrigens: 3 Jahre 9 Monate gab’s auch hier für eine Beteiligung an einer Überfallserie:

    http://www.11freunde.de/artike.....leyman-koc

  210. ZITAT:

    “ Glööckler. Grossartig. Wir müssen alle mehr pompöös sein. „

    10, mit Krönchen.

  211. Mich deucht, das Kernthema des Blogs verschiebt sich gerade ein wenig in Richtung Boulevard. Dagegen muss dringend etwas getan werden!

    Deshalb zurück zum Spocht und echten Champions: http://bit.ly/N15L9U

  212. Starkregen. Hoffentlich auch uff Konste.

  213. rath krank: totillas fährt nicht zu olympia nach london.

  214. BBC meldet:

    „FIFA has approved goal-line technology“

  215. jep, aber nur bei Club-WM, Confed-Cup und WM2014. Vorerst.

  216. Dann darf Platini ja weiter Jobs an der Grundlinie verteilen.

  217. „Dann darf Platini ja weiter Jobs an der Grundlinie verteilen.“

    Da will ich mich auch bewerben.

    Damit Holland endlich Weltmeister wird…

  218. ZITAT:

    “ Ganz schön warm heute, man könnte fast meinen wir sind in Köln „

    Ganz schön hetenmäßig hier, man könnte meinen, man wäre in einem Intellektuellen-Blog.

  219. Typisch Fifa übrigens. Das Signal sieht nur der Schiri. Entscheiden darf weiterhin er.

  220. ZITAT:

    “ Typisch Fifa übrigens. Das Signal sieht nur der Schiri. Entscheiden darf weiterhin er. „

    Der Schiri ist ja sonst auch der einzige, der das Tor nicht sieht;) Paßt also!

  221. Holla. Schwerster Donner in Dortelweil. Tippe auf Blitzeinschlag beim Kärber, so nach Richtung.

  222. der ist bestimmt aus seinen Stilettos gekippt und hat seine Duschardin verschüttet. Alles auf seine pompööse Tagesdecke. Vermutlich.

  223. „Holla. Schwerster Donner in Dortelweil. Tippe auf Blitzeinschlag beim Kärber, so nach Richtung.“

    Eben ist sogar Kulturzeit auf 3-Sat ausgefallen wegen des Gewitters :-(

  224. Prominent! auf VOX läuft zum Glück.

  225. ZITAT:

    “ der ist bestimmt aus seinen Stilettos gekippt und hat seine Duschardin verschüttet. Alles auf seine pompööse Tagesdecke. Vermutlich. „

    Männerphantasien, österreichische.

  226. Vitello Tonnato. Ich kanns noch.

  227. „Prominent! auf VOX läuft zum Glück.“

    Das läuft selbst dann noch, wenn hier SuperGau ist.

    Macht irgendwie nachdenklich oder einfach nur glücklich.

  228. Heinz ist ein Genussmensch. Sehr schön. In der Küche wirbeln ist besser, als sich in irgendwelchen Blogs ärgern. Und Essen ist der Sex des Alters. In Bockenheim blitzt es gerade sehr arg und eindrucksvoll.

    http://de.wikipedia.org/wiki/V.....lo_tonnato

  229. ZITAT:

    “ Typisch Fifa übrigens. Das Signal sieht nur der Schiri. Entscheiden darf weiterhin er. „

    rofl

  230. Bad Vilbel meldet glimpfliches Ende der Apokalypse und bedankt sich für die moralische Unterstützung der Gemarkung Dortelweil.

    Ideales Kraftradwetter übrigens. Stichwort Drehmoment.

  231. darauf einen Duschardeng

  232. ZITAT:

    “ …mit Bambusschirmchen. „

    Drecksocken langen!

    Wer brauch schon Babmusschirmchen?

  233. Schöner Wortverdreher

    Babschirmchen sind auch nett

  234. Der Mann von Welt trinkt seinen Roten gut gekühlt und den preisbewussten Brandwein mit angemessenem Dekor, daccord?

    Konste war erst sehr hot, dann nass und am End zu kalt. Wie im richtigen Leben.

  235. ZITAT:

    “ Der Mann von Welt trinkt seinen Roten gut gekühlt und den preisbewussten Brandwein mit angemessenem Dekor, daccord?

    Konste war erst sehr hot, dann nass und am End zu kalt. Wie im richtigen Leben. „

    Wahre Worte!

  236. Stadtverkehr Frankfurt

    Durch das heftige Gewitter sind in der gesamten Stadt zum Teil die Ampelanlagen fehlerhaft geschaltet, möglicherweise wird für alle Richtungen Grün angezeigt. Bitte fahren Sie also besonders vorsichtig!

    Die Versicherungen freun sich.

  237. Kröten? Mit’m Strohal… ähm, ach, ich erzähl doch besser keinen osthessisch-sibirischen Jugendschwank, iss ja noch vor elf.

  238. Ah, nochwas zum Torlinientechno. soll also kommen, so so, nur für den Schiri, aha. Und so einen Empfänger ist natürlich nicht zu knacken, muhahaha…

  239. ZITAT:

    “ Ah, nochwas zum Torlinientechno. soll also kommen, so so, nur für den Schiri, aha. Und so einen Empfänger ist natürlich nicht zu knacken, muhahaha… „

    Ist doch egal. Der Schiri entscheidet nach wie vor auf Ermessensgrundlage und trifft Tatsachenentscheidungen … ;-)

    So kommt Beschiss in Zukunft noch glaubwürdiger rüber.

  240. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Typisch Fifa übrigens. Das Signal sieht nur der Schiri. Entscheiden darf weiterhin er. „

    Muss auch.

    Ansonsten gib den Spocht halt zum Basisdemokratie-Entscheid frei und er ist in seiner jetzigen Form tot.

  241. traber von daglfing

    Was wolle dann ?

    Twittern ?

    Shitstorm ?

    Flashmob ?

    Alles schön und vieleicht…. gut, aber der Fussball, so wie ich ihn kenne und schätze geht ziemlich sicher unter dabei.

  242. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Typisch Fifa übrigens. Das Signal sieht nur der Schiri. Entscheiden darf weiterhin er. „

    Muss auch.

    Ansonsten gib den Spocht halt zum Basisdemokratie-Entscheid frei und er ist in seiner jetzigen Form tot. „

    Schon klar, da bin ich ganz bei dir.

    Aber kann man ausschliessen, dass andere im Stadion ebenso das Signal empfangen können? Ich denke nicht. Und dabei denke ich noch nicht einmal an Manipulation des Signals selbst… Aber ok, wir werden sehen. Wieder zurück zum aktuellen Beitrag.