Europa Schatten

Symbolbild Frankfurt. (c) dpa
Symbolbild Frankfurt. (c) dpa

Herrschaften, große Dinge werfen ihre Schatten voraus. Selbst dann, wenn die Sonne nicht die dichte Wolkendecke durchdringt. Denn das ist natürlich nicht wörtlich zu nehmen, sondern nur ein Sprichwort.

Jetzt ist Schachtjor Donezk natürlich nicht der FC Liverpool, das macht aber nichts, weil Eintracht Frankfurt natürlich auch nicht der FC Bayern München ist. Zum Glück, mag so mancher Fan sagen, der ein oder andere hätte aber zumindest die Trophäensammlung der sympathischen Münchner gerne im Museum im Waldstadion stehen. Egal.

Der Fahrplan für heute, vor dem Zwischenrunden-Hinspiel Schachtjor Donezk – Eintracht Frankfurt:

– 17.00 Uhr: PK Eintracht Frankfurt:
– 18.00 Uhr: Abschlusstraining Eintracht Frankfurt
– 18.30: Uhr PK Schachtjor Donezk Charkiw (Ukraine)

Hammer, was? Vielleicht auch noch interessant diese Meldung, auf die ich auf der Suche nach brandheißen Geschichten rund um die glorreiche Eintracht stieß:

„Der zuletzt vertragslose ehemalige Bundesligaprofi Änis Ben-Hatira wechselte zum ungarischen Fußball-Traditionsklub Honved Budapest. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler, der in Deutschland unter anderem für Hertha BSC, Eintracht Frankfurt und den Hamburger SV gespielt hat, unterschrieb beim 14-maligen ungarischen Meister einen Vertrag über anderthalb Jahre. „Ich bin froh, dass ich wieder zurück auf dem Platz bin und glücklich darüber, noch solch einen namhaften Klub gefunden zu haben“, wird der ehemalige Eintracht-Kicker zitiert. (sid)

Morgen beschäftigen wir uns dann mit Borussia Mönchengladbach. Vielleicht.

160 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche, erster!
    Für morgen gilt, wechhaun!

  2. Hier auch nochmal der kurze Hinweise für alle Ukraine-Fahrer:

    Ich braucht eine gültige Krankenversicherung, d.h. für gesetzliche Versicherte eine zusätzliche Auslandsreisekrankenversicherung, sonst wird’s eng mit der Einreise.

    Siehe u.a.: https://www.auswaertiges-amt.d.....#content_3

  3. Was bitte sehr sollen wir mit der Trophäensammlung der Bazis im Eintracht-Museum? Irre odder was?

    Ansonsten: Moin!

  4. Kommt gesund aus der Ukraine wieder und bringt ein gutes Ergebniss mit.

  5. Wenn die mir blöd kommen, verweise ich einfach auf den Bambus.

  6. Habe mir gerade beim Bambus ein Angebot über eine Versicherung eingeholt. Werbung funktioniert!

  7. Aha, Du bist also leicht zu Beeinflussen.

  8. @3

    Aha aber hat man ja als Weitgereister. Das wird ein Spaß morgen.

  9. AA sagt: „Menschenansammlungen sind zu meiden“. Hmm.

  10. Menschenansammlungen mit SGE Schals sind definitiv zu bevorzugen.

  11. U.a. – deshalb fehlen die Lilien in der Auflistung des sid.

  12. @ 5

    Zitat:
    Kommt gesund aus der Ukraine wieder und bringt ein gutes Ergebniss mit.

    Hoffenheim hatte dort ein 2:2 geschaft und ist dann doch im Heimspiel mit 2:3 gescheitert…………

  13. ZITAT:
    „AA sagt: „Menschenansammlungen sind zu meiden“. Hmm.“
    Der Ukrainer schenkt in Gruppen gerne Schnaps aus.

  14. ZITAT:
    „@ 5

    Zitat:
    Kommt gesund aus der Ukraine wieder und bringt ein gutes Ergebniss mit.

    Hoffenheim hatte dort ein 2:2 geschaft und ist dann doch im Heimspiel mit 2:3 gescheitert…………“

    Kann man aber nicht vergleichen, da es Gruppenspiele waren und Hoffenheim beim Stande von 2:2 volles Risiko nehmen musste.

  15. Wird ja wohl kein Pyrospektakel geben…

  16. ZITAT:
    „Wird ja wohl kein Pyrospektakel geben…“

    DOCHDOCHDOCHPYROPYROPYRO! Alle ins ARBEITSLAGER!!

  17. ZITAT:
    „Alle ins ARBEITSLAGER!!“

    Das ist im Zusammenhang mit der Ukraine ein ziemlich dummer Kommentar.

  18. ZITAT:
    „Das ist im Zusammenhang mit der Ukraine ein ziemlich dummer Kommentar.“

    Na ja.

  19. ZITAT:
    „Hier auch nochmal der kurze Hinweise für alle Ukraine-Fahrer:

    Ich braucht eine gültige Krankenversicherung, d.h. für gesetzliche Versicherte eine zusätzliche Auslandsreisekrankenversicherung, sonst wird’s eng mit der Einreise.

    Bislang wurde allerdings noch keiner danach gefragt…d

  20. Das mit den Sicherheitskräften da könnt schon ein interessantes Experiment werden. Die sind maximal 300 Gästefans gewohnt, normal eher 30.

  21. ZITAT:
    „Das ist im Zusammenhang mit der Ukraine ein ziemlich dummer Kommentar.“

    Geh Maintracht.

  22. Die haben aber auch die Euro 2012 durchgeführt. Das wird schon passen.
    Das wird nicht im entferntesten so bescheuert wie in Rom.

  23. Ging doch eh nur darum, meinen Kommentar ins lächerliche zu ziehen…

  24. ZITAT:
    „Das mit den Sicherheitskräften da könnt schon ein interessantes Experiment werden. Die sind maximal 300 Gästefans gewohnt, normal eher 30.“

    Irgendwie hab‘ ich ein gutes Gefühl. Nach der Rom-Scheiße dürfte auch auf unserer Seite keiner Bock aus Stress haben und die haben dort wirklich andere Probleme als Fußballfans.

    Auswärtssieg!

  25. ZITAT:
    „Ging doch eh nur darum, meinen Kommentar ins lächerliche zu ziehen…“

    Gut beobachtet.

  26. So der EL Flieger ist in den Ukranischen Luftraum eingedrungen.

  27. ZITAT:
    „So der EL Flieger ist in den Ukranischen Luftraum eingedrungen.“
    Ostukraine meiden.

  28. In der Tat ist der Luftverkehr dort noch immer nicht aktiv. Man fliegt aussenrum.

  29. Formel 1 wieder bei Sky.
    Wen es interessiert.

  30. ZITAT:
    „Wen es interessiert.“

    So kann man auch einen Blog stilllegen. ;)

  31. Ist eigentlich mal was passiert von Seiten EF in Richtung der entsprechenden Fangruppierungen?

  32. ZITAT:
    „Ist eigentlich mal was passiert von Seiten EF in Richtung der entsprechenden Fangruppierungen?“

    In Richtung welcher Fangruppierungen soll denn was passieren?

  33. „Ging doch eh nur darum, meinen Kommentar ins lächerliche zu ziehen…“

    Gut beobachtet.“

    Wie niveaulos. Ohne Worte das Ganze. Deine Kommentare sind unfassbar dumm. Geh vor den Aldi kehren. Falls Du das überhaupt hin bekommen wirst.

  34. Schon unglaublich. Solche Auswüchse beim Feiern kannte man bis doch nur von Versicherungen Strukturvertrieben…

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....53023.html

  35. Da stand doch vorher bisher. Ich schwör.

  36. @40
    Skrupel kennen diese Menschen jedenfalls nicht.
    Warum sollte der DFB da eine Ausnahme machen.
    Alle wegsperren, alle.

  37. Der Rummenigge. Denkt an die Fans. Ich bin so gerührt!

  38. ZITAT:
    „Der Rummenigge. Denkt an die Fans. Ich bin so gerührt!“

    Unfassbar, oder?

  39. ZITAT:
    „Ging doch eh nur darum, meinen Kommentar ins lächerliche zu ziehen…“

    Gut beobachtet.“

    Wie niveaulos. Ohne Worte das Ganze. Deine Kommentare sind unfassbar dumm. Geh vor den Aldi kehren. Falls Du das überhaupt hin bekommen wirst.“

    Niveaulosigkeit vorwerfen und dann so einen Spruch raushauen. Genau mein Humor!

  40. @Uli Stein & esszett: Und dieses ganze Gebären erstaunt euch?? Ernsthaft??? DAS ist tatsächlich unglaublich..

  41. Der Kalle war immer schon volksnah

  42. Zu 45. Ist mir gerademal SOWAS VON EGAL. Man sollte doch froh sein, überhaupt zu diesem Spiel als Eintracht Anhänger fahren zu dürfen. Nach den unzähligen Attacken in den fremden Stadien….

  43. ZITAT:
    „DAS ist tatsächlich unglaublich..“

    Gut, gut. Dann schreiben wir das nächste Mal Ironie in Großbuchstaben drunter, oder ß?

  44. Also so ne Weihnachtsfeier beim DFB sollte mal drin sein…

  45. Attila, er fährt ja. Und wenn du auch fährst, könnt ihr ja einen Wodka zusammen trinken oder auch zwei. Und gemeinsam schmutzige Lieder singen. Mit Vatmier. Damit der Blogfrieden wiederhergestellt wird.

  46. Geht’s ums gebären oder das Gebaren?

  47. ZITAT:
    „ZITAT:
    „DAS ist tatsächlich unglaublich..“

    Gut, gut. Dann schreiben wir das nächste Mal Ironie in Großbuchstaben drunter, oder ß?“

    Klar. Die im Osten sind halt bisschen hintendran.

  48. ZITAT:
    „Geht’s ums gebären oder das Gebaren?“

    Frag das die gottverdammte Autokorrektur

  49. ZITAT:
    „Klar. Die im Osten sind halt bisschen hintendran.“

    hihi
    Nur auf den ersten, flüchtigen Blick, Hooligirl

  50. Alibamboo, Entschuldigung für meinen Satz mit dem Aldi! Gäule sind etwas mit mir durch gegangen. P.S. bin selbst nicht vor Ort

  51. ZITAT:
    „Der Rummenigge. Denkt an die Fans. Ich bin so gerührt!“
    Eigentlich mehr an die Sponsoreneinnahmen.

  52. Ich singe keine schmutzigen Lieder!

  53. Ich schon ab und an.

  54. Und das, mit dem Osten, sag ich meinem Mann, HOOLGIRL.

  55. und wir ficken Hannover in den Arsch

  56. Uiuiui, in der Sektion Blizzard-City scheint der Blogfrieden gerade massiv gestört zu sein

  57. ZITAT:
    „Ich singe keine schmutzigen Lieder!“

    Abwarten.

  58. Ja wir haben Adi Hütter und wir… *sing*

  59. Das mit dem Simonov wusste ich bis dato gar nicht. Schöne Zusatzinfo.

  60. Ich lese gerade, dass mich ein Abend mit Freunden im Tigerpalast knapp 21.000 EURO kostet. Ich überlege…….

  61. @ 68
    Doch nicht Dich. Das zahlt der DB!

  62. Blog Weihnachtsfeier im Tigerpalast auf Kosten des DFB?

    Dafür.

  63. ZITAT:
    „@ 68
    Doch nicht Dich. Das zahlt der DB!“

    Für mich auch? Ich meine, so als einfaches Mitglied? Ich frage für meinen Vereinspräsidenten.

  64. ZITAT:
    „Blog Weihnachtsfeier im Tigerpalast auf Kosten des DFB?

    Dafür.“

    Ist das der Ort, wo man glücklich ist ?

  65. @Ukraine-Fahrer
    Ei schreibt emol hier !

  66. Westend-Adler unterwegs

    Bei BMG wird Wert auf Visionen gelegt, offenbar mit Augenmaß:
    https://rp-online.de/sport/fus.....d-36702363
    Nicht schlecht, was die da am linken Niederrhein so alles bewerkstelligen.

  67. @72

    Hmmh zumindestens gibt’s Schampus ohne Ende! ;o)

    @73: Gerne ab morgen. Ich will da nicht länger als nötig hin…

  68. PK:
    Hütter: in der KO-Phase Akzente auf Defensive setzen
    Charkow Top-Mannschaft, besser als OM oder ASRom

  69. Hütter: Charkow ähnelt am ehesten BVB in der BuLi. Umschalten und so.

  70. Rode: wollen nicht wieder ausscheiden, wie in Porto
    Damals gute Truppe, jetzt auch hochmotiviert

  71. Fragen vor allem auf Russisch/Ukrainisch
    Hüter wirkt etwas genervt
    Linke Seite Schokoseite von Charkow, Ordnung und 2Kämpfe wichtig. Viele Faktoren machen den Sieg.

  72. Shakhtar heißt das wohl korrekterweise.

  73. Hütter: Aussichten 50:50
    Freut sich über Auswärtsfahrer

  74. Rode: Froh wieder bei der Eintracht zu sein. Alles größer geworden, aber immer noch Euroliga…
    Es wird hier immer noch Fußball gespielt.

  75. Rode: am besten ein Sieg, zumindest ein Auswärtstor.

    Feierabend. Sehr aufschlußreich.

  76. Supi, Falki. Danke.

  77. @ RF
    Besten Dank.

  78. Ist Bierhoff der DFB eigene Spassvogel?

  79. ZITAT:
    „Ist Bambi schon gelandet?“

    Ist dort beschäftigt, verkauft allen dort am Flughafen inkl. den Zollbeamten eine Auslandskrankenversicherung, weil die braucht man in der Ukraine.

  80. ZITAT:
    „Ist Bierhoff der DFB eigene Spassvogel?“

    Jep.

  81. Bambi ist der mit der Krankentagegeldvernichtung richtig?

  82. Der Rechner ist ob dieser großen PowerPoint sicher mehrmals hãngen geblieben.

  83. ZITAT:
    „Bambi ist der mit der Krankentagegeldvernichtung richtig?“

    Bist unterversichert?

  84. ZITAT:
    „Mal sehen, wo das hinführt:
    https://www.dfb.de/news/detail.....ze-198515/

    Ist Özil schon Brand Ambassador?

  85. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bambi ist der mit der Krankentagegeldvernichtung richtig?“

    Bist unterversichert?“

    Machst Du die Urlaubsvertretung?

  86. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bambi ist der mit der Krankentagegeldvernichtung richtig?“

    Bist unterversichert?“

    Machst Du die Urlaubsvertretung?“

    Nur heute Abend. Morgen früh reise ich ihm nach.

  87. ZITAT:
    „Supi, Falki. Danke.“

    Danke auch von mir. Wobei er die beiden römischen Vereine verwechselt hat, was in der Stammpizzeria nicht unter hundert Schlägen auf die nackte Fusssohle, wahlweise drei Grappa auf seine Kosten, vergolten wäre

  88. ZITAT:
    „Morgen früh reise ich ihm nach.“

    Bring ihm noch paar Formulare mit

  89. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wens interessiert

    https://www.youtube.com/watch?.....QJJZqEKX74

    Mich. Danke.“

    Danke ebenso.

  90. „Geh vor den Aldi kehren. Falls Du das überhaupt hin bekommen wirst.“

    Ossi: wo geht’s hier nach Aldi?
    Türke(verbessert): zu Aldi!
    Ossi(entgeistert) : waaas, schon zu?!!
    #toptenneunzigerwitze

  91. Geschichte, ja gut. Es gibt auch Weltbewegendes aus der Gegenwart zu berichten: Julia Roberts ist keine Anhängerin der Reds! Wie bedauerlich, also für’n Kloppo.

  92. Blödeltime, nicht nur auf Sky, nunja. War aber’n ganz nettes Interview, wie meist mit’m Jürgen, also dem annern, dem Klopp.

  93. Tolle 100. Bedankt.

  94. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist Bierhoff der DFB eigene Spassvogel?“

    Jep.“

    Nicht der Grindel?!

  95. Grindel ist der Pausenclown.

  96. @110 Ich fand die 10€ für Unterrang Mitte im Dezember OK. Mehr war dee Quatsch nicht wert.

  97. Vallejo immerhin mal auf der Bank.

  98. Der Adi sah ja bei der PK ziemlich müde aus. So kenn ich ihn aber nicht….

  99. ZITAT:
    „Der Adi sah ja bei der PK ziemlich müde aus. So kenn ich ihn aber nicht….“

    Das kommt bestimmt von diesem Leckchat.

  100. Der BVB bekommt in der 2. Hz kein Bein mehr auf die Erde.

  101. Eiwei Dortmund. Ab jetzt tuts richtig weh.

  102. ZITAT:
    „Der BVB bekommt in der 2. Hz kein Bein mehr auf die Erde.“

    Blamabel schlecht.

  103. Eintracht einziger deutscher Europapokalteilnehmer in der nächsten Runde. Volle Aufmerksamkeit.

  104. Tja, ohne Reus ist der BVB halt auch nur halb so gut.

  105. So schwach habe ich den BVB lange nicht mehr gesehen.

  106. ZITAT:
    „Debakel“

    is halt nur der Dorfclub von neben an, da wo noch der ehrliche Fussball gespielt wird.

  107. Was erlaube Dortmund?

  108. Mit dem Unentschieden gegen uns fing deren Niedergang an

  109. 117: übertrieben, eher 119.
    eine schwache zweite halbzeit, aber tödlich sind drei BVB-fehler bzw. gute Spurs-aktionen.

  110. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der BVB bekommt in der 2. Hz kein Bein mehr auf die Erde.“

    Blamabel schlecht.“

    Auch im Vergleich zu Ajax im anderen Spiel.

  111. Die sind durch.

  112. ZITAT:
    „So schwach habe ich den BVB lange nicht mehr gesehen.“

    Die können sicher besser aber international ist dann auch ne andere Nummer.

  113. k.o. Runde, Leute. Die Folklore hat da ausgedient.

  114. BVB haben CL fertig.

  115. Ich freue mich schon auf Liverpool gg die Seppels.

  116. Man könnte sich jetzt beim BVB auf die Liga konzentrieren.
    Wenn denn dieses Spiel von heute wieder aus den Köpfen ist. Das wiederum könnte dauern.

  117. „international ist dann auch ne andere Nummer.“

    Hakimi kann jetzt ein Lied von singen..

  118. Das war nur der Anfang, die Bundesliga ist international nur Mittelmaß.

  119. Nicht schlecht
    ZITAT:
    „Bitterer Abend für den BVB in der Champions League. Bleibt die Frage: Muss der Hashtag jetzt #BVBTOT statt #TOTBVB heißen?“
    https://twitter.com/sportschau.....6067943432

  120. Der deutliche erste der BL geht gegen den 3. der premier league unter. Symptomatisch.

  121. Ich verstehe das nicht. Praktisch kein Dortmunder hat in Hz2 einen Zweikampf gewonnen. Dazu kamen technische Mängel. Schwach der Auftritt.
    Verdient verloren.

  122. „Symptomatisch“
    BVB hat aber mehr Kohle als Tottenham. Oder?

  123. Null Aggressivität im Spiel, so gewinnst du kein Achtelfinale.

  124. ZITAT:
    „@Ukraine-Fahrer
    Ei schreibt emol hier !“

    Irgendwie eine ganz coole Stadt. Erinnert ein bisschen an Leipzig kurz nach der Wende. Die Charkinesen sind super nett und freundlich, die Shaktar-Fans hingegen empfangen einen allerdings eher nicht mit Blumen und Schirmchengetränken…

  125. @139
    Ne, Totenhamm hatte 17/18 über 100 Mio mehr Umsatz als Doofhund.

  126. Der kader vom BVB kann weder Tottenham noch Bayern das Wasser reichen.

    Wenn man Meister werden will, sollte man sich also nur auf einen Wettbewerb konzentrieren und sowohl gegen Werder als auch heute bin ich überzeugt es wurde mit Absicht laufen gelassen, um die grosse Chance der Meisterschaft zu wahren.

  127. ZITAT:
    „“Symptomatisch“
    BVB hat aber mehr Kohle als Tottenham. Oder?“

    Wenns stimmt : umdi schlimmer.

  128. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Symptomatisch“
    BVB hat aber mehr Kohle als Tottenham. Oder?“

    Wenns stimmt : umdi schlimmer.“

    umdi = umso

  129. Mann sollte auch bedenken das Tottenham auf Dier und Kane verzichten musste. Der Kader ist schon Top.

  130. auch morgen gibt es ein2-3:0für Donezk, die Mannschaft ist einfach efahren in der CL und hat schon sowohl zu hause als auch in Barcelona gewonnen.

  131. ZITAT:
    „Null Aggressivität im Spiel, so gewinnst du kein Achtelfinale.“

    Mir wurscht, Hauptsache, die blöden Doofmunder fliegen raus.

  132. ZITAT:
    „auch morgen gibt es ein2-3:0für Donezk, die Mannschaft ist einfach efahren in der CL und hat schon sowohl zu hause als auch in Barcelona gewonnen.“

    Wieder im Dauersendemodus? Keine Angst, jede weitere Nachfrage bleibt „wegen ins Beet“ unbeantwortet.

  133. 149

    nein darum geht es doch gar nicht, Donezk ist ein Top Team und wenn du meinst nicht antworten zu müssen disqualifizierzt du dich halt nur denen zu antworten die deinem Mund sprechen

  134. udem ist ekine nachfrage sondern ein Fesstellung, ich lese hier nie , das es Leute gibt , die auch mal daran denken, das morge schon Ende sein kann.

  135. aber mal ne Frage an 149:

    Wie würdest du damit umgehen wenn du z; Bsp einen Sohn oder Tochter hast die wie ich sind und 24 Stden am Tag redne ohne Luft zu holen. Würdest du die auch nicht ihren Stil gewähren lassen.

  136. Das Ende ist nah.

  137. Himmel –> Kopf –> Bumm.
    Bis dahin ist heute erstmal Matchday und zuvor Bett angesagt. N8.

  138. „Mir wurscht, Hauptsache, die blöden Doofmunder fliegen raus.“

    Aber…aber….die Fünfjahreswertung und der Anschluss an die Scheichligen!!!1!1

  139. Übrigens, und nur dass es net in Vergessenheit gerät:
    Matchdayy,
    EUROLEAGUEAUSWÄRTSSIEG.
    Mir könne des!

  140. p.s. who gives a s..t about Dortmund?
    das Schlimmste was uns passieren könnt wär doch wohl Chelsea, Arsenal oder Sevilla.
    Das, wie auch Salzburg oder Kiev, – Alles 50:50
    The Road to Baku

  141. Rewangsch für Porto!

  142. ZITAT:
    „Mit dem Unentschieden gegen uns fing deren Niedergang an“

    Genau das ging mir auch durch den Kopf.
    Gab’s da nicht schon mal eine Parallele?
    Vor 2 Jahren, oder so…

 

KOMMENTIEREN

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln