Abu Diaries Schlappe für die Finken

Alex Meier schaut. Foto: Heiko Rhode.
Alex Meier schaut. Foto: Heiko Rhode.

Gestern hat im Spiel über ganzen Platz die Mannschaft gespielt, die ich schon vor ein paar Tagen aufgestellt habe. So ein Trainer braucht ja immer ein bisschen, da sind wir Schmierfinken doch fixer bei der Sache.

Also mit Chandler rechts, Abraham, Russ und Oczipka, Hase und Stender, Aigner, Huszti, Fabian, Meier ganz vorne, weil ja Seferovic mit Achillessehnenbeschwerden nicht kicken kann.

4:3 hat das A-Team gewonnen, aber mit Mühe, weil im B-Team ein Sonny Kittel mordsmäßig aufgedreht hat und zwei Tore geschossen hat, 2:0 und 3:1 haben sie geführt , der vermutlich zweite Anzug, dann hat Meier (3) und Fabian mit einem hübschen Lupfer den Spieß noch umgedreht. Kaum war die Kugel drin, hat Veh abgepfiffen.

Musste er auch, weil draußen andere Recken mit den Stollenschuhen kratzten. Schmierfinken trafen da auf Eintrachtler. Philipp Holzer stand in der Kiste bei der Eintracht, Moppes Petz und Alex Schur und Axel Hellmann spielten, der Daniel von den Physios und der Martin ebenso.

Bei uns kickte der kleine Franzke im Tor, Jan Strasheim, Jan Schneider, Markus „Marco“ Jaestedt, Tobias Goldbrunner (Wiesbadener Kurier), die Franzi Rappl von Eintracht-TV und ich, der Routinier.

2:7 ging die Partie verloren, wir haben sie gewinnen lassen. Und das große Journalistenspiel wird ja erst am Montag angepfiffen – wenn bei den Schmierfinken die Achillessehnen und morschen Kniee halten. Sicher ist das nicht.

Schlagworte:

252 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Und wer hat die Tore bei euch geschossen? Zweimal Kilchenstein?

  2. Freut mich, dass Sonny wieder mittun kann. Hoffentlich halten seine Knie diesmal länger. Ich bin skeptisch.

  3. Frage mich gerade, ob wir gegen Bremen ohne „Abwehrchef“ Zambrano überhaupt den Hauch einer Chance gehabt hätten.

  4. Jesses, selbst da lassen sich die Schmierfinken die Butter vom Brot nehmen. Eine Schande!

  5. Gekauft. Die sind eh gekauft.

  6. Finken gegen Adler, klar dass die keine Schahse haben

  7. MrBoccia jr. jr.

    waren wir das?

    Austria Wien bestätigt, von einem deutschen Bundesligisten eine Anfrage für Thorsten #Fink erhalten und abgelehnt zu haben

  8. ZITAT:
    „Finken gegen Adler, klar dass die keine Schahse haben“

    Und doch wurden 2 Gegentore zugelassen. Auch hier wurde unser Abwehrchef wohl schmerzlich vermisst.

  9. ZITAT:
    „waren wir das?

    Austria Wien bestätigt, von einem deutschen Bundesligisten eine Anfrage für Thorsten #Fink erhalten und abgelehnt zu haben

    Hanoi.

  10. MrBoccia jr. jr.

    Aufstellung gegen al-Alhi

    Hradecky, Chandler, Russ, Abraham, Oczipka, Stendera, Hasebe, Aigner, Huszti, Fabian, Meier.

  11. Was macht denn Holzer im Trainingslager?

  12. 2:1 für SGE. FG und Huschti mit traumfreistoss.

  13. Lukas ganz stark. Hält sogar elfer.

  14. Im vorigen Jahr hatten wir meiner löchrigen Erinnerung nach noch verloren – oder ?

  15. …also geg. die Ali ….

  16. Kann sein. Weiss auch nicht mehr so genau. Mittlerweile 4:1. Läuft!

  17. ZITAT:
    „Was macht denn Holzer im Trainingslager?“
    Der feiert mal eben seinen Geburtstag in der Wüste.

  18. MrBoccia jr. jr.

    Herrschaften, wir zerstören den saudischen Kopfabhacker locker 5:1 und hier ergeht man sich in gnadenloser Stille. Wie soll da Euphorie aufkommen?

  19. Zu eins. Muss man mehr sagen?

  20. ZITAT:
    „Herrschaften, wir zerstören den saudischen Kopfabhacker locker 5:1 und hier ergeht man sich in gnadenloser Stille. Wie soll da Euphorie aufkommen?“
    Die sind noch sprachlos von dem begeisterten Erstaunen über den Kantersieg.

  21. MrBoccia jr. jr.

    Ehrentor. Musste sein. Aus strategischen Gründen.

  22. Ich hasse Ehrentore.

  23. MrBoccia jr. jr.

    aber, Watzi, du kannst den Ölscheich net zu-Null abfiedeln und dann drauf hoffen, dass er dich mit Geld zuscheisst.

  24. Muss ja auch noch Potential nach oben geben, wenn Carlos wieder reinkommt.

  25. Ich dachte die Gelddeals wären schon lang in trockenen Tüchern?

  26. MrBoccia jr. jr.

    nein, Watzi, nur weil der Helman seit Jahren davon redet, ist noch nix sicher. Aber man ist bestimmt obdimisdisch.

  27. Dann sollten wir das Spiel am Grünen Tisch für unsere saudischen Freunde werten.

  28. MrBoccia jr. jr.

    dafür! #workhard

  29. #partyharder

  30. Die Neue von HT Baxter ist ganz schön jung.

  31. ZITAT:
    „Die Neue von HT Baxter ist ganz schön jung.“

    Quelle?

  32. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Die Neue von HT Baxter ist ganz schön jung.“

    HT oder HP, Hauptsache ne Russenschlampe. Fang schon mal an zu sparen.

  33. ZITAT:
    „Mein RTL.“

    Mein RTL leistet zur Zeit auch großartige Arbeit in Sachen politischer Bildung.

  34. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mein RTL.“

    Mein RTL leistet zur Zeit auch großartige Arbeit in Sachen politischer Bildung.“

    Barabara Eligmann war heute sehr, sehr überzeugend – da, vor der Domplatt. Das war ja auch ein Angriff auf RTL imho.

  35. Auch das Schicksal der Bachelor-Teilenehmerin ging mir sehr nahe.

  36. ZITAT:
    „Muss ja auch noch Potential nach oben geben, wenn Carlos wieder reinkommt.“

    Carlos war doch schon dabei. Genau wie gegen Bremen!

  37. ZITAT:
    „Auch das Schicksal der Bachelor-Teilenehmerin ging mir sehr nahe.“

    In Stuttgart? Habe geweint.

  38. Das ist genau euer Niveau. Das Pferd ist tot.

    Tschö

  39. Aber die Boxerin war gut. Sagte die nicht ungefähr so etwas wie „Kann es kaum erwarten so nem Typen eine auf die 12 zu geben“?

  40. Sport 1, Hallenfußballsport. Bielefeld gegen eine Schleswig-Auswahl.

    Ich fühle mich, wie wenn ich im schmuddeligen Discounter die 2l Wodkapulle mühsam mit Kupfergeld bezahle.

    Aber was willste in der Winterpause machen.

  41. 31 Jahre Altersunterschied. Das wird ja gesellschaftlich immer noch nicht so richtig toleriert. Was soll der HP denn machen, wenn die ein Autogramm bei der Eröffnung des Media Markts in Moskau haben will.

  42. HP wird leiden eines Tages.

  43. Unsere überalterte Gesellschaft schlittert in den Pflegenotstand. Was kann man da clevereres machen, als einem jungen Ding neben einem Satz frischer Drüsen eine Pflegerausbildung zu spendieren?

    Denkt da mal drüber nach.

  44. ZITAT:
    „HP wird leiden eines Tages.“

    Glaub ich nicht. Sobald die sein Geld hat, geht es/sie ganz schnell.

  45. … achherrje – das sieht ja aus wie Herman Munster mit Tinkabelle.

    http://image.gala.de/v1/cms/v7.....v=12764569

  46. ZITAT:
    „… achherrje – das sieht ja aus wie Herman Munster mit Tinkabelle.
    http://image.gala.de/v1/cms/v7.....v=12764569

    Er schminkt sich besser.

  47. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… achherrje – das sieht ja aus wie Herman Munster mit Tinkabelle.
    http://image.gala.de/v1/cms/v7.....v=12764569

    Er schminkt sich besser.“

    Ja, da war Herman schon immer sehr geschickt.

  48. ZITAT:
    „31 Jahre Altersunterschied. Das wird ja gesellschaftlich immer noch nicht so richtig toleriert. Was soll der HP denn machen, wenn die ein Autogramm bei der Eröffnung des Media Markts in Moskau haben will.“

    Na und? Als Charlie Chaplin Oona heiratete, war er 53 und sie 17. Lockere 36 Jahre. Sie blieben ein Ehepaar bis Charlie starb und hatten acht (!) gemeinsame Kinder.

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „31 Jahre Altersunterschied. Das wird ja gesellschaftlich immer noch nicht so richtig toleriert. Was soll der HP denn machen, wenn die ein Autogramm bei der Eröffnung des Media Markts in Moskau haben will.“

    Na und? Als Charlie Chaplin Oona heiratete, war er 53 und sie 17. Lockere 36 Jahre. Sie blieben ein Ehepaar bis Charlie starb und hatten acht (!) gemeinsame Kinder.“

    Es geht!

  50. Sach isch doch.

  51. Natürlich war es mir bislang völlig unbekannt, wer oder was dieser HP Baxter ist, und nach dem Googeln finde ich, dass diese Ignoranz völlig zurecht bestand

  52. MrBoccia jr. jr.

    HYPER HYPER!!

  53. ZITAT:
    „HYPER HYPER!!“

    Scooter.

  54. CE hört Musik!

  55. MrBoccia jr. jr.

    vermutlich singt er unter der Dusche

  56. ZITAT:
    „CE hört Musik!“

    Nur bei DSDS, da ist mir ja auch zum ersten mal dieser Kasper über den Weg gelaufen.

  57. ZITAT:
    „ZITAT:
    „31 Jahre Altersunterschied. Das wird ja gesellschaftlich immer noch nicht so richtig toleriert. Was soll der HP denn machen, wenn die ein Autogramm bei der Eröffnung des Media Markts in Moskau haben will.“

    Na und? Als Charlie Chaplin Oona heiratete, war er 53 und sie 17. Lockere 36 Jahre. Sie blieben ein Ehepaar bis Charlie starb und hatten acht (!) gemeinsame Kinder.“

    Hihi. Grad heut hab ich mal wieder „Der Große Diktator“ gesehen, erstmals auf englisch. Lohnt. Die Rede am Schluss ist so Zeitlos, dass mir die Tränen kamen.
    https://www.youtube.com/watch?v=CsgaFKwUA6g

  58. Doch. RTL und Sat1 sind meine bevorzugten Sender. Dschungelcamp, Bauer sucht Frau, Bachelor oder DSDS finde ich toll.
    Sagt mir was ihr mir bezahlt, dann sage ich euch, wie lange ich dafür den Kram gucke.

  59. Ach die Assi-Schreihals Doku Soaps am Nachmittag habe ich vergessen. Die sind natürlich das Non Plus Ultra.

  60. Die Themen hier waren auch schon mal interessanter. Wird Zeit, dass wieder Fußball gespielt wird.

  61. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Die Themen hier waren auch schon mal interessanter. Wird Zeit, dass wieder Fußball gespielt wird.“

    wurde gestern – Ümit Korkmaz hat ein Tor geschossen. Wusste gar net, dass der noch wo kickt.

  62. MrBoccia jr. jr.

    süss, der Kilchi darf neben dem Armin sitzen

    https://vine.co/v/iMbhDi06hwm

  63. Steubing im Interview in der roten Bild

    – auf die Frage, ob Veh auch auf der Kandidatenliste für den Vorstand stünde

    ‚….und zeichnet sich dadurch aus, dass er sich nicht nur für die Trainingsarbeit, sondern für alles, was im Klub passiert, was wir vorhaben und wo hin die Reise gehen wird, sehr interessiert. Wir binden ihn daher in viele Themen ein….‘

    – zu den Genussscheinen

    ‚…Das momentane Börsenklima ist nicht gerade freundlich, und nach der Hinserie waren wir auch sportlich nicht erfolgreich. Wir kämpfen gegen den Abstieg. Also: Die Formalitäten für die Genussscheine sind fast zu hundert Prozent vorbereitet und sie liegen in der Schublade. Wir müssen sie dann wieder hervor holen, wenn die Zeit gekommen ist…‘

  64. ZITAT:
    „süss, der Kilchi darf neben dem Armin sitzen

    https://vine.co/v/iMbhDi06hwm

    ZUR RECHTEN SOGAR!!!!!!!

  65. MrBoccia jr. jr.

    Auch die Rückholaktion von Sebastian Jung ist momentan eher im Bereich unrealistisch angesiedelt.

    die phantasieren drüber immer noch. Unglaublich. Ist denn Jung der einzige RV auf diesem kompletten verdammten Geoid?

  66. Wir haben kein Geld mehr. Aus die Maus, Endepeng.

  67. Schlechter Morgen in Frankfurt!

    David Bowie?? Can´t believe!!

  68. ZITAT:
    „ZUR RECHTEN SOGAR!!!!!!!“

    Wie? Keine Aufnahmegeräte, keine Tablets? Technisch dem 19. Jahrhundert verhaftet? Wie sollen denn dann wörtliche Zitate gewährleistet werden? ;)

  69. ZITAT:
    „Wir haben kein Geld mehr. Aus die Maus, Endepeng.“

    Und die Genüsse liegen formal fast zu 100% vorbereitet (warum eigentlich nicht zu 100%?) in der Schublade.

  70. Gite Reise, David Bowie. Wo immer du jetzt auch bist

  71. 2016 ist so 2015.

  72. ZITAT:
    „2016 ist so 2015.“

    Ich fürchte Schlimmeres….was allerdings nichts mit den toten Promis zu tun hat.

  73. ZITAT:
    „Gite Reise, David Bowie. Wo immer du jetzt auch bist“

    Im Himmel mit Lemmy und den Anderen Helden meiner Jugend.

  74. ZITAT:
    „süss, der Kilchi darf neben dem Armin sitzen

    https://vine.co/v/iMbhDi06hwm
    Der Meistertrainer diktiert ihm sogar geradewegs in den Block – so schauts aus.

  75. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Der Meistertrainer diktiert ihm sogar geradewegs in den Block – so schauts aus.“

    richtig so, damit der Schmierfink die Perlen der Meistertrainer’schen Weisheit korrekt wiedergeben kann

  76. Schweres Spiel morgen.

  77. MrBoccia jr. jr.

    morgen ist dann ja auch nix mehr. Somit hat man im Grunde die letzten 3 Tage des TL im Meer gebadet. Und ist bisserl gelaufen.

  78. Sicher #workhard im Kraftraum.

  79. MrBoccia jr. jr.

    mein Fehler, habe das Prellballturnier vergessen.

  80. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Sicher #workhard im Kraftraum.“

    und dafür muss man da runner?

  81. Nein. Aber: #TeamBuilding und #BusinessPartner

  82. Aber: Zambrano und Seferovic kümmern sich um die Integration von Fabian. Das macht Hoffnung.

  83. MrBoccia jr. jr.

    zum #TeamBuilding können sie auch hier zum Wagner gehen. Und zum #BusinessPartner wurde hier von den Kundigen eh schon einiges erzählt.

  84. Sei doch mal nicht so kritisch, Boccia. Hauptsache, die Jungs haben Spaß und es verletzt sich keiner..

  85. ZITAT:
    „Gite Reise, David Bowie. Wo immer du jetzt auch bist“

    schließe mich an

  86. Okay, wer von Euch war am Wochenende beim Skispringen?

    http://hessenschau.de/sport/me.....l-102.html

  87. Ich. Als Kamel.

  88. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Sei doch mal nicht so kritisch, Boccia. Hauptsache, die Jungs haben Spaß und es verletzt sich keiner..“

    schuldschung.

  89. ZITAT:
    „Ich. Als Kamel.“

    Ist bei Graufahrern nicht eigentlich das Grautier adäquat?

  90. ZITAT:
    „Ich. Als Kamel.“

    Blödsinn. Du hättest doch mit ’nem FR-Ausweis rumgewedelt und Dir Einlass verschafft.

    Mwa: Wer von Euch geht denn zu „Liga Terezin“ am 26ten?

  91. ZITAT:
    „Mwa: Wer von Euch geht denn zu „Liga Terezin“ am 26ten?“

    Wird zwar zeitlich sehr knapp bei mir, aber ich hab es fest vor.

  92. @„Liga Terezin“
    Die Ankündigung klang sehr interessant, leider bin ich an diesem Tag nicht da.
    Mal ein paar Details, damit es kein Insider bleibt, bzw. interessierte Leute etwas mehr erfahren:

    Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 71. Mal.
    Seit zwölf Jahren gedenken viele Sportvereine im Rahmen eines „Erinnerungstages im deutschen Fußball“ an verfolgte Personen aus dem eigenen Umfeld. Auch das Eintracht-Museum beteiligt sich regelmäßig an diesem Gedenken.
    Am 26. Januar 2016 findet in Kooperation mit dem Fanprojekt und Makkabi Frankfurt ein Abend unter dem Titel „Liga Terezin“ statt. Das KZ Theresienstadt diente den Nazis als „Vorzeige-Ghetto“. Es war das einzige Lager mit eigener Fußballliga. Im Kasernenhof spielten Gefangene gegeneinander, die Nazis nutzten Aufnahmen davon für ihre Propaganda.
    Die beiden Israelis Oded Breda und Mike Schwartz haben eine Dokumentation über den Fußball im Konzentrationslager produziert. Wir laden Sie ganz herzlich zur Filmvorstellung von „Liga Terezin“ ein.
    Diese findet am:
    Dienstag 26. Januar 2016 um 19.30 Uhr in der Jüdischen Gemeinde Frankfurt,
    Westendstraße 43, 60325 Frankfurt am Main statt.
    Im Anschluss an die Vorführung gibt es eine Diskussionsrunde mit den Filmemachern Oded Breda und Mike Schwartz.

    Der Text oben ist der Hinweis des Eintracht Frankfurt Museums.
    Hier findet man weitere Infos und das Veranstaltungsplakat:
    http://makkabi.net/makkabi/ver.....erezin-90/

    Das Museum bitte darum sich anzumelden, zwecks besserer Planung.
    info [ät] eintracht-frankfurt-museum [punkt] de
    Kann man aber sicher auch direkt beim TuS Makkabi machen.

  93. „Sichtlich wohl fühlte sich unsere Mannschaft gestern Abend beim großen BHF-Empfang und genoss die einzigartige Athmosphäre. Tolle Abwechslung zur täglichen Trainingsarbeit“

    https://www.facebook.com/eintracht/posts/10153349766428543

  94. Apropos Museum: Einfach Fördermitglied werden und schon geht keine Info mehr verloren:

    http://www.eintracht-frankfurt.....verein.php

  95. Aus dem FAZ Artikel Fünf Tore und jede Menge Wirbel

    „Als rohstoffgetriebene kapitalkräftige Märkte sind die arabischen Länder eine interessante Region für die Auslandsvermarktung der Bundesliga. Es wäre arrogant und taktisch unklug, nur solche Märkte zu suchen, die eins zu eins unseren Menschenrechtsstandards und Grundwerten entsprächen.“

    Diese Aussage von Axel Hellmann einfach mal unkommentiert (ist besser so) als Ergänzung zum Beitrag #96 + #97.

  96. Milch und Honig!

  97. Pro-tip: Als Unternehmen einfach mal die Klappe halten, wenn man gerade Mist gebaut hat.

  98. Schöne Hundert!

  99. Hoffnung: Labbadia hat um ein Jahr beim HSV verlängert.

  100. @99 EL

    Lassen wir den Themenkomplex „Menschenrechte etc. versus Geld stinkt nicht etc.“ mal beiseite, irritiert an Hellmanns Aussage auch der Aspekt „rohstoffgetriebene kapitalkräftige Märkte“. Die arabischen Länder befinden sich nämlich in einer Phase, die schon seit einiger Zeit – wesentlich bedingt durch den Ölpreisverfall – durch sehr große Einnahmeverluste bestimmt ist; und diese Entwicklung kann sich durchaus noch über Jahre hinweg fortsetzen. Wen dazu Näheres interessiert, kann das hier mal detailliert nachlesen:

    http://www.nzz.ch/wirtschaft/w.....1.18673068

    Mir scheint, dass die arabischen Länder in den kommenden Jahren einen ganz erheblichen Teil ihrer Kapitalkraft verlieren werden und daher vermutlich auch ihre „Spass-Engagements“ reduzieren werden (auch wenn es dabei nur um „peanuts-Projekte“ gehen sollte). Ob Hellmann das auf dem Schirm hat?

  101. Ich erwarte jetzt aber auch Ergebnisse aus den rohstoffbetriebenen Kapitalmärkten. Ohne Ergebnis wäre dieser Satz von Hellmann arrogant und taktisch unklug.

  102. Visionäre 100 liebe esszett.
    Das obere Tabellendrittel ist unser Kanaan, kann jetzt ja nicht mehr lange dauern.

  103. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Ich erwarte jetzt aber auch Ergebnisse aus den rohstoffbetriebenen Kapitalmärkten. Ohne Ergebnis wäre dieser Satz von Hellmann arrogant und taktisch unklug.“

    also bitte, ich möchte hier an die bisherigen Ergebnisse von Hellmann erinnern, die da wären, also, das eine da, genau, und, dann, fast das andere. Also, eigentlich nix. Obwohl, paar mal durfte er sich den Scheichs anbiedern. Rumms. Mit Schmakes unter die Dishdasha.

  104. MrBoccia jr. jr.

    ich bin sicher, Herr Bamboo kann über die Erfolge von Hrn. Hellmann ausführlicher berichten

  105. ZITAT:
    „Ich erwarte jetzt aber auch Ergebnisse aus den rohstoffbetriebenen Kapitalmärkten. Ohne Ergebnis wäre dieser Satz von Hellmann arrogant und taktisch unklug.“

    So wie die Reduzierung der Stadionmiete?

  106. ZITAT:
    „Hoffnung: Labbadia hat um ein Jahr beim HSV verlängert.“

    Der BMG-Schubert hat ein paar Wochen nach seinem Amtsantritt auf die Frage eines Journalisten nach seinem „Status“ (Cheftrainer?, Übergangslösung?, etc.) sinngemäß gesagt, dass die BuLi-Trainer doch alle irgendwie Interimstrainer seien.
    Von daher stimmt mich auch Labbadias Vertragsverlängerung nicht sonderlich hoffnungsvoll. Das noch weniger, wenn ich mir die durchschnittliche Verweildauer der HSV-Trainer in den letzten rund 10 Jahren mal so anschaue.
    In diesem Zeitraum hatte Thomas Doll übrigens die längste Amtszeit als HSV-Trainer (111 Spiele). Man glaubt es kaum.

    http://www.hsv1887.de/trainer......php

  107. Im Gegensatz zu Hr. Hübner glaube ich übrigens nicht, dass der Abstiegskampf diese Saison „eine andere Gewalt“ haben wird. Es wird wie immer sein: Ein paar stecken lange unten drin und am Ende wackelt maximal noch einer. Die Eintracht sehe ich dank einer recht passablen Rückrunde übrigens nicht ganz unten drin.

  108. „Isch muss sagen, wir ham wieder den obtimalen Ort gewählt … die Mannschaft wirkt unheimlisch schprizig, unheimlisch froh … die Mannschaft wirkt wirklisch total motiwierd und das freut misch natürlisch besonders …“

    http://hessenschau.de/sport/vi.....t-100.html

  109. Gude
    so richtig obdimisdisch zu sein fällt mir schwer. Im günstigsten Fall war es ein Trainingslager wie 100 andere auch.

    Ich glaube übrigens, dass die Scheichs noch eine ganze Weile einen Haufen Geld für ihre Spielzeuge einschließlich Fussi ausgeben werden. Das daudert noch, bis die da oben einen Knall hören.

  110. Die Schmierfinken haben schon wieder verloren. 2:4.

  111. ZITAT:
    „Die Schmierfinken haben schon wieder verloren. 2:4.“

    Dann haben sie wohl nicht genug geschmiert.

    Gegen wen denn und wer hat die 2 Tore geschossen?

  112. „Gegen wen denn und wer hat die 2 Tore geschossen?“

    Gegen Hellman, Skela, Schur und Co. Wer getroffen hat weiß ich nicht.

  113. ZITAT:
    „Die Schmierfinken haben schon wieder verloren. 2:4.“

    War die Wettmafia im Spiel?

  114. Wer hat denn die zwei Tore reingelassen?

  115. ZITAT:
    „Wer hat denn die zwei Tore reingelassen?“

    Ich schätze Holzer
    https://pbs.twimg.com/media/CYbgqxBWQAACued.jpg:large

  116. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer hat denn die zwei Tore reingelassen?“

    Ich schätze Holzer
    https://pbs.twimg.com/media/CYbgqxBWQAACued.jpg:large

    Kilchi musste sich ja VOR Spielbeginn schon abstützen. Hängt er jetzt am Tropf?

  117. http://youtu.be/YYjBQKIOb-w

    He was one of my heroes and not only fort one day!

    Gute Reise David

  118. ZITAT:
    „Dschungelcamp mit Legat wird toll„“

    Sehr Geil! Die gedachte, unfreiwillige Stimmueberlagerung mit Helge Schneider ging mir einfach nicht mehr aus’m Kopp.
    So Geht Winterpause! Thanks ABB

  119. ZITAT:

    Mir scheint, dass die arabischen Länder in den kommenden Jahren einen ganz erheblichen Teil ihrer Kapitalkraft verlieren werden und daher vermutlich auch ihre „Spass-Engagements“ reduzieren werden (auch wenn es dabei nur um „peanuts-Projekte“ gehen sollte). Ob Hellmann das auf dem Schirm hat?“

    Für uns nicht weiter schlimm, wir sind dann genauso arm wie vorher auch schon. ManCity, PSG und Barca müssen vielleicht etwas reduzieren.

  120. MrBoccia jr. jr.

    mir scheint, der Heinz soll den KIL mal bisserl zum Burpee mitnehmen

  121. MrBoccia jr. jr.

    mit Brille kicken ist immer etwas gefährlich

  122. ZITAT:
    „mit Brille kicken ist immer etwas gefährlich“

    Ohne für die anderen.

  123. MrBoccia jr. jr.

    bei meinem letzten Kick mit Brille habe ich noch in Minute 1 einen Handelfmeter verursacht. Meine Proteste von wegen „Schutzhand“ blieben erfolglos.

  124. ZITAT:
    „bei meinem letzten Kick mit Brille habe ich noch in Minute 1 einen Handelfmeter verursacht. Meine Proteste von wegen „Schutzhand“ blieben erfolglos.“

    Unnatürliche Bewegung zum Ball hin – völlig regelkonform.
    Gabs wenigstens die verdiente rote Karte? ;-)

  125. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Gabs wenigstens die verdiente rote Karte? ;-)“

    wie bei solchen Kicks üblich – den, dem der Ball gehört, kann man net ausschliessen.

  126. Ohne Schienbenschoner, wie einst der Breitner!

  127. Wieso ist hier heute eigentlich nichts los. Scoutet Ihr alle unseren nächsten Neuzugang?

  128. ZITAT:
    „mit Brille kicken ist immer etwas gefährlich“

    Alte Schulsportregel: Brillenträger ins Tor.

  129. 1*36er Stehplatz vs. WOB, Vollzahler für EUR 15,- abzugeben

  130. ZITAT:
    „Wieso ist hier heute eigentlich nichts los. Scoutet Ihr alle unseren nächsten Neuzugang?“

    Ohne Moos nix los: Für die Veräußerung von Genussscheinen scheinen derzeit die Umstände etwas unpassend zu sein. Quelle? Na klar, die #66, Teil 2.

  131. @Rasender Falke [135]
    Jaaa, genau, ich habe den vorzuschlagen den geneigten Bloggern. Habe ich schon ewig auf dem Radar:
    http://www.abendzeitung-muench.....1b6f1.html

  132. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Wieso ist hier heute eigentlich nichts los. Scoutet Ihr alle unseren nächsten Neuzugang?“

    wir haben doch kein Geld mehr

  133. ZITAT:
    „Wieso ist hier heute eigentlich nichts los. Scoutet Ihr alle unseren nächsten Neuzugang?“

    Ich bin beim Gesamtwerk grad bei Young Americans angekommen. Bin noch ne Weile beschäftigt.

  134. ZITAT:
    „@Rasender Falke [135]
    Jaaa, genau, ich habe den vorzuschlagen den geneigten Bloggern. Habe ich schon ewig auf dem Radar:
    http://www.abendzeitung-muench.....1b6f1.html

    Seit einer Woche schreiben wir über den. Jetzt wird die Abendzeitung verlinkt. Ich kapiere es nicht.
    (Outing: Bowie war nach ca. 75 nicht mein Ding)

  135. ZITAT:
    „Wieso ist hier heute eigentlich nichts los.“

    Heute ?

  136. Pferdekadaverrodeo.

  137. KlatschKlatschKlatsch

  138. Tscha tscha tscha tschänsches

  139. KIL mit dem Blick des klassischen Spielmachers, auf der Suche nach der Lücke in der gegnerischen Abwehrreihe, jederzeit bereit, den einen, tödlichen Pass zu spielen.

  140. Mal ne total naive Frage. Ist es eigentlich üblich auf total dämliche und nichtssagende Testspiele wetten zu können?
    Da könnt ich ja morgen auch mal eins organisieren. Blog g, männliche User gegen weibliche User.
    Wetten werden von mir angenommen. In chinesische Renmimbi.
    Schiedsrichter stell ich auch. Ganz umsonst

  141. mir deucht, dass dieser ganze Trip tatsächlich primär dazu dient #teambuilding zu betreiben, und potenziell kritische Schreiberlinge einzulullen.
    Also is ja nix schlimmes, aber grad in der Situation jetzt aktuell ? Ich bin gespannt auf die ersten 3 Spiele nach der Pause, am 20. Spieltag darf mans jedenfalls nicht mehr auf fehlende Eingespieltheit, Formkrisen oder ach so viele Verletzte schieben, echt nicht.

  142. ZITAT:
    „Tscha tscha tscha tschänsches“

    Who me?

    I, I will be king…
    and we can beat them, just for one day!

  143. ZITAT:
    „mir deucht, dass dieser ganze Trip tatsächlich primär dazu dient #teambuilding zu betreiben, und potenziell kritische Schreiberlinge einzulullen.“

    Das könnte man für jeweils einen Abend beim Italiener wesentlich billiger haben.

  144. „(Outing: Bowie war nach ca. 75 nicht mein Ding)“

    Wie bitte? Über die Eintracht verstehe ich das, aber nicht über Bowie. Meine Güte…

  145. Nicht mein Ding. Tschuldigung.

  146. ZITAT:
    „Die Schmierfinken haben schon wieder verloren. 2:4.“

    An den taktischen Vorgaben von Thomas Kilchenstein lag es nicht, die waren wie immer auf Championsleague Niveau.

    #IndiesemJahr

  147. ZITAT:
    „Nicht mein Ding. Tschuldigung.“

    Ich muss dich jetzt leider auf Twitter entfreunden. Ist das okay für dich?

  148. Moment, es muss doch entfolgen (unfollow) heißen?

  149. Muten.

  150. Ich kann da nicht aus meiner Haut. Wenn’s um Musik geht. Bei Fußball und Sportgymnastik ist mir das egal.

  151. ZITAT:

    (Outing: Bowie war nach ca. 75 nicht mein Ding)“

    Damit hast du die Berlin-Trilogie und damit die Erfindung der modernen Musik verpasst.

    Ab ’81 geh ich konform.

  152. Nein, Schusch. Nicht verpasst. Bewusst und oft gehört. Und bist auf ein, zwei Stücke hat’s mir einfach nix gegeben.

  153. Hair Eymold (Binding!)

    Unser David Bowie heißt Heinz Schenk!

  154. ZITAT:
    „ZITAT:
    „mir deucht, dass dieser ganze Trip tatsächlich primär dazu dient #teambuilding zu betreiben, und potenziell kritische Schreiberlinge einzulullen.“

    Das könnte man für jeweils einen Abend beim Italiener wesentlich billiger haben.“

    hm, ja und nein.
    Teambuilding funktioniert schon am besten in der Fremde, in Situationen, die ein kleines Abenteuer darstellen (vgl. Rafting, Wildwasser-Kanu, Hochseilgarten etc.). Zudem fällt beim Italiener die glamouröse Scheich-Option weg. Die unterbezahlten Journalisten sind natürlich für nen heissen Teller Nudeln zu kriegen, das ist klar ;)

  155. Ab 1977 gab es ja dann auch die Rodgau Monotones.

  156. Ich mag David Bowie, wirklich ! Aber es geht mir trotzdem auf den Keks, dass der jetzt 3 Wochen lang in sämtlichen Internet-Kanälen (insb. FB) als die grösste menschliche Gestalt, die jemals auf Erden wandelte abgefeiert werden wird, besonders von Leuten, die nicht mal unfallfrei 3 Songs von ihm aufsagen können. Dabei war doch gerade dieser Motörhead-Typ vorbei.

  157. Sein Baal staubt bei mir irgendwo.

  158. ZITAT:
    „Sein Baal staubt bei mir irgendwo.“

    Great! Gut pflegen, bitte!

  159. Bin jetzt bei Scary Monsters angekommen. Ashes to Ashes ist nach wie vor ein Brett, Brett, Brett. Das Ding, das mir damals im TV gezeigt hat, dass es da noch eine andere Musik gibt. So was von wichtig.

  160. Ich hoffe,dass der Tod von Herrn Jones, nun nicht das Haupthema in diesem Blogg wird.(nach H.Fischer, Kilmister, etc.). Für mich ist die Nachricht insbesonders frustierend, da ich dachte dieses Jahr meine guten Vorsätze in meinem ersten +50 Jahr: – Alk,-Essen,+Bewegung mindestens bis in die 5 KW halte. Jetzt Stirbt Bowie und der von mir sehr vIel mehr geschätzte Kumpel von Ihm, Herr Osterberg betrauert seinen Tod. Wenn Iggy dass mit seinem Lebenswandel geschafft hat,brauch ich mir auch keinen mehr abbrechen. Viel wichtiger ist für mich kommt noch der Lord als Überraschungsgast?

  161. Hair Eymold (Binding!)

    ZITAT:
    „Auch ein Brett – zusammen mit Sonic Youth!

    https://www.youtube.com/watch?v=ljn2mJBN0BI

    Die Iman war ein Brett!

  162. Iggy ist tatsächlich der letzte aus der Troika Bowie-Reed-Pop.

    Und der Rest seiner Band ist schon tot.

    Ich hab heute früh schon nach seinem Geburtstag geguckt.

  163. Wahnsinnig interessant. Alles.

  164. Einem Musiker/Komponist/Schauspieler/Künstler der diesen ganzen Hipstern von heute die nackisch auf ner Abrissbirne durch die Welt polarisieren kann man mal seine Ehre erweisen. Mir sind auch nicht alle Werke bekannt aber wohl das er bis heute und auch noch morgen geachtet werden sollte!

    Bowies David:

    https://www.youtube.com/watch?v=fCP2-Bfhy04

    https://www.youtube.com/watch?v=yg5mcC_GXLQ

  165. ZITAT:
    „Wahnsinnig interessant. Alles.“

    Dann mach was interessantes oder geh halt woanders hin.

  166. ZITAT:
    „Wahnsinnig interessant. Alles.“

    Mach halt rüber musst ja nicht alles lesen.

  167. Dann mach was interessantes oder geh halt woanders hin.

    Bin schon weg

  168. „Einem Musiker/Komponist/Schauspieler/Künstler der diesen ganzen Hipstern von heute die nackisch auf ner Abrissbirne durch die Welt polarisieren kann man mal seine Ehre erweisen. „

    Sehr richtig!

    Und sehr reflektiert dabei – kein Kulturpessimist eben. Spannendes Interview aus dem Jahre 2000. (wer Zeit hat…)

    https://www.youtube.com/watch?v=Q0-51IkWpFE

  169. Ich als großer Melancholiker mag übrigens „Wild is the Wind“ liebsten.

    https://www.youtube.com/watch?v=7cSAKlu0OlU

    Hoffentlich bleibt Nick Cave noch lange am Leben.

  170. Ich als großer Melancholiker mag übrigens „Wild is the Wind“ liebsten.

    https://www.youtube.com/watch?v=7cSAKlu0OlU

    Hoffentlich bleibt Nick Cave noch lange am Leben.

  171. …Welt polarisieren über Dekaden Kunst entgegengehalten hat… kann man mal seine Ehre erweisen. Mir sind auch nicht alle Werke bekannt aber wohl das er bis heute und auch noch morgen geachtet werden sollte!

  172. ZITAT:
    „Bin jetzt bei Scary Monsters angekommen. Ashes to Ashes ist nach wie vor ein Brett, Brett, Brett. Das Ding, das mir damals im TV gezeigt hat, dass es da noch eine andere Musik gibt. So was von wichtig.“

    Boah schusch – Ashes to Ahes. Mein erster Erwachsenen-Song, der mir noch heute den Atem raubt. Das muss man sich mal überlegen. Mit 13 oder so das erste mal unter Gänsehaut Attacken gehört und nach 40 Jahren raubts einem immer noch den Atem.
    Das muss man erstmal hinbekommen. Auch wenns nur ich bin.

  173. Ich habe Bowie nur einmal lebend gesehen. Auf einem Festival in Ulm. Ich stand irgendwas 100 Meter von der Bühne weg – aber der Typ hat das komplette Areal elektrisiert.

  174. MrBoccia jr. jr.

    Bowie war nie so meines. Aber ich respektiere sein Schaffen.

  175. Hair Eymold (Binding!)

    Ich hab mal Franz Müntefering lebend gesehen..

  176. ZITAT:
    „Ich hab mal Franz Müntefering lebend gesehen..“

    Der kommt bestimmt auch noch mal groß raus.

  177. ZITAT:
    „Ich habe Bowie nur einmal lebend gesehen. Auf einem Festival in Ulm. Ich stand irgendwas 100 Meter von der Bühne weg – aber der Typ hat das komplette Areal elektrisiert.“

    Ich auch einmal. Auf’m Bieberer Berg. Mea Culpa.

  178. Nicht nur du, Murmel.

  179. Sondersendung im Ersten um 23:00. Ganze 10 Minuten :(

    Habe das Buch „Helden“ von Tobias Rüther verschlungen. Es beschreibt die Berliner Zeit von ihm.

  180. Hair Eymold (Binding!)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich hab mal Franz Müntefering lebend gesehen..“

    Der kommt bestimmt auch noch mal groß raus.“

    Ashes to Ashes..

  181. Ich hab mal den Dr. Kunter lebend gesehen. Am Baseler Platz das war eine Atomsphere, unbeschreiblich bis heute und das Käffchen erst, bezahlen durfte ich auch:-)

  182. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Iggy ist tatsächlich der letzte aus der Troika Bowie-Reed-Pop.

    Und der Rest seiner Band ist schon tot.

    Ich hab heute früh schon nach seinem Geburtstag geguckt.“

    Nick Cave lebt noch, um mal die Berli-Connection zu erwähnen…

  183. ZITAT:
    „Ich als großer Melancholiker mag übrigens „Wild is the Wind“ liebsten.

    https://www.youtube.com/watch?v=7cSAKlu0OlU

    Hoffentlich bleibt Nick Cave noch lange am Leben.“

    Sehr schön.

  184. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Iggy ist tatsächlich der letzte aus der Troika Bowie-Reed-Pop.

    Und der Rest seiner Band ist schon tot.

    Ich hab heute früh schon nach seinem Geburtstag geguckt.“

    Nick Cave lebt noch, um mal die Berlin-Connection zu erwähnen…

  185. Ich hab‘ mal Willy Brandt lebend gesehen. 1969. Vor’m Zoo-Gesellschaftshaus (hoffentlich werfe ich da jetzt nicht einiges durcheinander….).

  186. ZITAT:
    „Ich als großer Melancholiker mag übrigens „Wild is the Wind“ liebsten.

    https://www.youtube.com/watch?v=7cSAKlu0OlU

    Hoffentlich bleibt Nick Cave noch lange am Leben.“

    Ja, Nick Cave…bin ein großer Fan. Wie es ihm wohl geht, nach
    dem Tod seines Sohnes? Ich hoffe er zerbricht nicht dran

  187. ZITAT:
    „Mal ne total naive Frage. Ist es eigentlich üblich auf total dämliche und nichtssagende Testspiele wetten zu können?
    Da könnt ich ja morgen auch mal eins organisieren. Blog g, männliche User gegen weibliche User.
    Wetten werden von mir angenommen. In chinesische Renmimbi.
    Schiedsrichter stell ich auch. Ganz umsonst“

    Als der Krieger neulich gegen den Gründel vorm Jugendtreff Federball gespielt hat, habe auch über das Caffe King beim Kines eine Wette platziert.

  188. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    „Einem Musiker/Komponist/Schauspieler/Künstler der diesen ganzen Hipstern von heute die nackisch auf ner Abrissbirne durch die Welt polarisieren kann man mal seine Ehre erweisen. Mir sind auch nicht alle Werke bekannt aber wohl das er bis heute und auch noch morgen geachtet werden sollte!

    Bowies David:

    https://www.youtube.com/watch?v=fCP2-Bfhy04

    DIeser Drugg, dieser unmenschliche Drugg…

  189. Mir hat er mal eins von seinen berühmten Messern verkauft…

  190. Mieseste 200 der Blog Geschichte. Ich entschuldige mich.

    Bestimmt enttwittert mich der Albert jetzt auch.

  191. ZITAT:
    „Ich als großer Melancholiker mag übrigens „Wild is the Wind“ liebsten.

    https://www.youtube.com/watch?v=7cSAKlu0OlU

    Hoffentlich bleibt Nick Cave noch lange am Leben.“

    Davon hab ich nur die unerträgliche 80-er-Disco-Version. Die ist wirklich unerträglich. Ehrlich gesagt, es gibt auch viel Scheiß vom ihm.

  192. concordia-eagle

    Ich habe mal ne Frage, wer ist dieser Herr Bowie, dem hier hinterhergetrauert wird?

    Ist doch nur Musik? Oder?

  193. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Mieseste 200 der Blog Geschichte. Ich entschuldige mich.

    Bestimmt enttwittert mich der Albert jetzt auch.“

    War ganz okay Murmel. Kann ich mit leben.

  194. ZITAT:
    „Ich habe mal ne Frage, wer ist dieser Herr Bowie, dem hier hinterhergetrauert wird?

    Ist doch nur Musik? Oder?“

    Und Film. Leider kein Tatort, sorry.

    https://www.youtube.com/watch?v=lfccDapMA14

  195. Obwohl er einen prima Dusiburger Kommissar abgegeben hätte.

  196. ZITAT:
    „Ich habe mal ne Frage, wer ist dieser Herr Bowie, dem hier hinterhergetrauert wird?

    Ist doch nur Musik? Oder?“

    Aber nicht wie unsere SGE im Mittelmaß gefangen.

  197. @ 206 ZITAT „Ich habe mal ne Frage, wer ist dieser Herr Bowie, dem hier hinterhergetrauert wird“

    Der Namensvetter vom besten Abwehrspieler aller Zeiten und dem Vorbild von FG CZ……..

    Vinnie Jones !!!

  198. Also um ehrlich zu sein: Den David habe ich früher in die Kategorie „Spinner“ eingeordnet. Womit ich nicht seine Musik – mit der ich persönlich nicht viel anfangen konnte – herabwürdigen will. Und mit dem Begriff „Trauer“ kann ich in diesem Zusammenhang schon gar nichts anfangen.

  199. concordia-eagle

    Danke WA,

    wenigstens mal Fußball.

    Du wirst hier damit allerdings nicht durchdringen, hier ist Bowie das Thema.

    OK. Natürlich erkenne ich seine Leistungen mit Wind of Chance, I´am sailing und Mother Mary comes to me völlig an, ansonsten Reis, Sack, China.

    Ich bin raus aus dem Bowie Thread. Finde das wirklich in einem Eintracht Blog 100% blöd aber ok, jeder macht aus einem Blog, was er/sie für richtig erachtet.

  200. ZITAT:
    „Gebabbel aus dem Trainingslager:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....suche.html

    Der Fischer ist einfach ein Schwachkopf.

  201. Dieser Bowie ist mir 1970 als dürrer Mensch in einem Kanarienkostüm aufgefallen.
    Ich habe ihn dann verdrängt, lange.
    Um 1980 hat er mir dann musikalisch den Rest gegeben, zusammen mit dem Konditor:

    https://www.youtube.com/watch?v=RsqsQVzqiis

    https://www.youtube.com/watch?v=4Z1rNXb56EQ&list=RD4Z1rNXb56EQ#t=59

  202. Es gab ja schon einige öde Themen und irritierende Meinungen in den letzten Tagen und viel zu wenig Fussball und besonders viel zu wenig SGE, aber da grad dieser blog eine gewisse musikalische Tradition hat verdient David Bowie auf alle Fälle eine spezielle Erwähnung – , ohne eigenen Lieblingssong von mir, aber allein seine Zahlen sind atemberaubend:

    In über 50 Jahren fast 700 eigene Songs, fast 50 LPs, (und sie waren oft Avantgarde, nie mainstream), Mitglied in 10 Bands, fast 5000(!) Konzerte, aberdutzende topTen Hits weltweit, unzählige Qualitätskooperationen mit Kollegen, dazu Schauspieler in 28 Filmen……

    Gute Reise, David, du warst ein Gigant!

    Sorry, einen (von so vielen) kann ich mir dann doch nicht verkneifen:
    https://www.youtube.com/watch?v=U16Xg_rQZkA

  203. concordia-eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gebabbel aus dem Trainingslager:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....suche.html

    Der Fischer ist einfach ein Schwachkopf.“

    Warum jetzt in dem Fall konkret?

    Es ist doch so, dass wir jeden Anderen außeinandenehmen. Oder kennst Du Einen, der geeignet ist? Fischer redet hier (ausnahmsweise) mal keinen Schwachfug sondern zeigt auf, dass wir jedwede Alterative mehrheitlich erst mal zerreissen werden. Und wenn wir etwas können, dann das.

  204. Vor geraumer Zeit hatten wir glaub‘ ich hier mal eine zaghafte Diskussion über Unworte im Blog oder so ähnlich. Mein Vorschlag war damals „R.I.P.“

  205. Für die alten Säcke hier ein letztes Ständchen;

    https://www.youtube.com/watch?v=pl3vxEudif8

  206. Wann und wo war der denn Avantgarde?
    Weil der mal in einem Lied von Kraftwerk erwähnt wurde?
    Die Musik 1971 von Brian Enno + dem Gockel Ferry war Avantgarde, aber auch nichts.

  207. Mir sind das heute hier zu viele Konsonanten. Ich bin auch raus.

  208. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Sorry, einen (von so vielen) kann ich mir dann doch nicht verkneifen:
    https://www.youtube.com/watch?v=U16Xg_rQZkA

    Arrrrghhhh, auch du mein Sohn Brutus, zum Musikblog geht es da entlang:

    https://www.byte.fm/blog/magazin/david-bowie-ist-tot-61215/

    Tobt Euch da bitte aus,

  209. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Mir sind das heute hier zu viele Konsonanten. Ich bin auch raus.“

    Ich auch,

  210. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mir sind das heute hier zu viele Konsonanten. Ich bin auch raus.“

    Ich auch,“

    Biste nicht. Gelle?

  211. @222 Bevor ich anfang mit Dir Niveau-Limbo zu tanzen, sag ich lieber: zurück zum Spocht!
    – und ich freu mich tatsächlich schon ein bissi drauf morgen Huszti und the FAB das erste Mal in Aktion zu sehen!

    P.S. Inui hat am Wochenende sein erstes Tor in der Primera Division genetzt, und auch das freut mich – für Ihn.

  212. ZITAT:
    „Danke WA,

    wenigstens mal Fußball.

    Du wirst hier damit allerdings nicht durchdringen, hier ist Bowie das Thema.

    OK. Natürlich erkenne ich seine Leistungen mit Wind of Chance, I´am sailing und Mother Mary comes to me völlig an, ansonsten Reis, Sack, China.

    Ach CE, progressiv denken, ich hör hier auch gern mal was anderes, wieviele Biersorten wurden hier schon an mich herangetragen. Wieviele Rotweinsorten wurden hier schon empfohlen, Investitionsprogramme proklamiert, Urlaubstipps erwünscht usw. ich sag das ganz frech (uiuiui) davon lebt der Blog.

    Ihr könnt froh sein das noch niemand nach einem Rezept für eine Eintracht-Torte gefragt hat da wären hier einige raus, auf Jahre:-)

  213. So viele Kulturbanausen hier im Blog. Die gehören alle in die zweite Liga. Meine Meinung.

  214. Ich schließe mit dem besten Bowie-Song ever. It’s „Quicksand“. Hier in einer Version mit Robert Smith!
    Enjoy, CE ;-)

    https://www.youtube.com/watch?v=X_ReNp0G4g4

  215. concordia-eagle

    ZITAT:
    „wieviele Biersorten wurden hier schon an mich herangetragen. Wieviele Rotweinsorten wurden hier schon empfohlen, Investitionsprogramme proklamiert, Urlaubstipps erwünscht usw. ich sag das ganz frech (uiuiui) davon lebt der Blog.

    Ihr könnt froh sein das noch niemand nach einem Rezept für eine Eintracht-Torte gefragt hat da wären hier einige raus, auf Jahre:-)“

    Bin da völlig bei Dir, muss aber bei bestimmten Themen aber ja nicht dabeisein und darf vielleicht mein Missfallen über mir persönlich nicht beliebte Themen ausdrücken. Davon lebt der Blog.

  216. @219
    ZITAT:
    Der Fischer ist einfach ein Schwachkopf.“
    Von einem Präsidenten könnte man substanziellere Aussagen zur Nachfolgeregelung des Sportvorstandes erwarten als: Obamas Trauzeuge, Everest Besteigung etc. demnächst kommt noch : dann nehmen wir dem scheiss BVB den Watzke ab. Alte Männer in bedruckten T-Shirts, als repräsentant im luxus Hotel, die blödsinn erzählen wenn mans mag………..

  217. Übrigens … kennt hier jemand ein Rezept für eine Eintracht-Torte?

  218. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Ich schließe mit dem besten Bowie-Song ever. It’s „Quicksand“. Hier in einer Version mit Robert Smith!
    Enjoy, CE ;-)

    https://www.youtube.com/watch?v=X_ReNp0G4g4

    Du gestattest, dass ich das nicht anklicke, Albert?

  219. Robert Schmidt – meine achte große Liebe!

  220. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wieviele Biersorten wurden hier schon an mich herangetragen. Wieviele Rotweinsorten wurden hier schon empfohlen, Investitionsprogramme proklamiert, Urlaubstipps erwünscht usw. ich sag das ganz frech (uiuiui) davon lebt der Blog.

    Ihr könnt froh sein das noch niemand nach einem Rezept für eine Eintracht-Torte gefragt hat da wären hier einige raus, auf Jahre:-)“

    Bin da völlig bei Dir, muss aber bei bestimmten Themen aber ja nicht dabeisein und darf vielleicht mein Missfallen über mir persönlich nicht beliebte Themen ausdrücken. Davon lebt der Blog.“

    Freies Land, ganz klar verständlich meinerseits, will ich ja auch!

  221. Beckip (Licher 1854)

    Meine erste Bowie-LP habe ich 1973 gekauft. Lange nichts mehr von ihm gehört, aber aufgrund des aktuellen Anlasses mal auf youtube geblättert, und da fällt es einem wie Schuppen von den Augen:
    von seiner allerersten Platte an hat dieser Mensch so viele Songs geschrieben die zu meinen Lieblingssongs wurden, in so vielen Stilrichtungen, das ist schon mehr als außergewöhnlich.
    Da muß man nicht traurig sein daß er tot ist, da muß man dankbar sein, daß er gelebt hat!

  222. „Da muß man nicht traurig sein daß er tot ist, da muß man dankbar sein, daß er gelebt hat!“

    Ja, Schalalalala!

    https://www.youtube.com/watch?v=cUliUWMrMZA

  223. @ 239
    Der ist von Pat Matheny

  224. Der Brückenschlag nach 23:00 Uhr um alle zu versöhnen:

    Fussball und Musik haben eine Schnittmenge, manche Musiker/Bands, Mannschaften/Vereine begeistern mit Liedern/Alben, Spielen/Saisons in einem Moment an dem man empfänglich ist und man kommt niemals davon los egal ob es später keine Höhepunkte mehr gibt.

  225. ZITAT:
    „@ 239
    Der ist von Pat Matheny“

    https://en.wikipedia.org/wiki/This_Is_Not_America

    Zusammen, dachte ich?

    Aber Bowie war auch ein Rip Off-Typ ab und an. Siehe Klaus Nomi.

  226. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Der Brückenschlag nach 23:00 Uhr um alle zu versöhnen:

    Fussball und Musik haben eine Schnittmenge, manche Musiker/Bands, Mannschaften/Vereine begeistern mit Liedern/Alben, Spielen/Saisons in einem Moment an dem man empfänglich ist und man kommt niemals davon los egal ob es später keine Höhepunkte mehr gibt.“

    Für mich nicht. Aber ich gebe zu, das ist mein Problem. Anscheinend bin ich bei meiner Ablehnung zur Musik ein Sonderling. Muss ich mit leben und geht auch ohne Musik ganz gut.

  227. Ja. Fußball und Musik haben eine Schnittmenge. Das ist der Dauersingsang.

  228. Bowie hat auch mal ein Liedchen für Gott komponiert und gesungen, grandios:

    https://www.youtube.com/watch?v=FiK7HcUx_BY

  229. ZITAT:
    „Ja. Fußball und Musik haben eine Schnittmenge. Das ist der Dauersingsang.“

    Früher war alles besser, auch die Schnittmenge, die Älteren erinnern sich:

    https://www.youtube.com/watch?v=As-vKh2SLs4

  230. @243
    Hab heute noch Billy Joel im Waldstadion fixiert. Natürlich Sitzplatz damit der Rasen nicht leidet (denk an Madonna/Karlsruhe/Amanatidis) ich könnte nicht ohne, also wie gesagt Fussball und die Musik.
    Ich mach noch mal :-) mir ist halt beides Wert.

  231. @Westend
    Besser geht es nicht zu Mitternacht!

    Gute8!

  232. ZITAT:
    „@Westend
    Besser geht es nicht zu Mitternacht!

    Gute8!“

    Gleichfalls!

  233. Für Leute, die seit langem gemeinsam zu Fußball gehen, hat Musik auch eine Bedeutung, sonst hätten ich mich mit meinen uns so halt nicht gefunden.

    Wir sind halt die Alt-Punks und die Alt-Mods.

    Ich gehe ja nicht mit Euch zum Fußball. Ich bin aber noch da, wenn Ihr keinen Scheich bekommt.

  234. Ja, ich seh‘ das auch so.