Eintracht Frankfurt und das Unterhaus Schnee von vorvorgestern

Das gestern viel diskutierte Hübner-Interview in der Rundschau, das der geneigte Zeitungsleser in diesen Minuten zum ersten mal liest, entstand am Freitag. Inzwischen sind zwei weitere Tage vergangen und einiges, was dort zu lesen ist, könnte schon wieder Schnee von vorvorgestern sein. “Anfang dieser Woche will ich so weit sein in der Trainerfrage”, sagt der neue Sportdirektor, dann muss sein Vorschlag noch auf die Zustimmung der Gremien stoßen. Am 8. Juni soll Trainingsauftakt am Waldstadion sein – das ist der Mittwoch nächster Woche. Wahrlich nicht viel Zeit für den neuen Trainer sich vorzubereiten und noch einen für ihn genehmen Kader zusammen zu stellen. Aber allemal genug Luft für uns, noch ein paar Runden durchs Unterhaus zu drehen.

Eintracht Frankfurt hat, und das weiß der geplagte Fan ja nur zu gut, nicht nur den historisch beklopptesten Abstieg in der Historie der Bundesliga hingelegt, sondern auch vor sehr sehr lange Zeit die dümmste Nicht-Meisterschaft. Ja, Herrschaften, wir reden von 1992. “Jim Knopf” hat etwa zu Rostock zu sagen. Hätte sicher jeder von uns. Auch Rostock haben wir also in Zukunft wieder. Teil sechs unserer touristischen Reise nach dem Klick.

BLOG-G stellt das Unterhaus vor – Teil 6

Rostock. Gibt es nicht.

Rostock. Rostock. Da war doch mal was? Der Anfang vom Ende ist für die Jüngeren, Alten und Vergesslichen unter uns hier nochmals zu sehen. Ich war vor Ort. Ich hab’s gesehen. Und ich konnte damals nicht verstehen, was so schlimm daran gewesen ist, dass die Eintracht nicht Meister wurde. Schließlich gab es doch eine nächste Saison. Und eine übernächste. Und mit Fussball2000 war es doch nur eine Frage der Zeit, bis die Eintracht Meister wurde und auf Jahre hinaus unschlagbar war. Jaja, so habe ich gedacht. Damals, in meinem jugendlichen Leichtsinn.

Später war ich noch mal beim Auswärtsspiel in Rostock. Das heißt, ich war in Berlin und habe mir dort das Spiel Rostock-Frankfurt angesehen. Live. Im Stadion. 1995. Die Hansafans hatten mit Ausschreitungen im Heimspiel gegen St. Pauli eine Platzsperre erwirkt, mussten nach Berlin ausweichen und stellten dort mit 58.492 Zuschauern einen neuen Vereinsrekord auf. Okocha schoss das 0:1, das Spiel endete 1:1. Ansonsten ist mir noch in Erinnerung, wie Rostocker Fans von höher gelegenen Rängen auf Frankfurter Fans runterspuckten und Fanschals der Eintracht auf den Boden warfen, um darauf herumtrampeln. Alles keine schönen Erinnerungen.

Der FC Hansa Rostock führte schon zu DDR-Zeiten diesen Namen und war damit einer der Ost-Vereine, die nicht umbenannt wurden. In der letzten Saison der DDR-Oberliga holte man 1991 das Double, qualifizierte sich als amtierender Meister für die 1. Bundesliga und sorgte dort gleich am 2. Spieltag für einen Paukenschlag, als man bei den großen Bayern mit 2:1 gewann. Da glaubte jeder, der Ostfussball sei angekommen im Westen. Bis zum 7. Spieltag stand Rostock auf Platz 1 oder 2 der Tabelle, rutschte danach kontinuierlich ab und konnte am Ende selbst mit dem 2:1-Sieg gegen die Eintracht den Abstieg in die 2. Liga nicht verhindern. Bis auf den Sieg gegen die Bayern kommt mir im Prinzip das irgendwie bekannt vor. Hm.

1995 gelang der Wiederaufstieg in die Eliteklasse und bis 2005 spielte Rostock 10 Jahre in der Bundesliga. Von Fahrstuhl also zunächst keine Spur. Während dieser Zeit verlor man nur 2 der 10 Duelle mit der Frankfurter Eintracht. Auch im DFB-Pokal war Frankfurt ein gern gesehener Gegner: 2002 gewann Rostock in der 2. Runde zu Hause mit 1:0. 2008 setzte sich Rostock nach Verlängerung mit 2:1 in Frankfurt durch. Insgesamt ist die Bilanz der Eintracht gegen Rostock sehr ernüchternd: In 16 Spielen gab es nur 4 Siege, 5 Unentschieden und 7 Niederlagen.

So konnte ich mir ein schadenfrohes Lächeln nicht verkneifen, als Rostock in der Saison 2010 ausgerechnet nach einer Heimniederlage in allerletzter Minute gegen Frankfurt (FSV, wohlgemerkt) auf den Relegationsplatz abrutschte, bis Saisonende dort blieb, gegen Ingolstadt in der Relegation verlor und in die 3. Liga abstieg. Und wieder lag ich falsch, als ich dachte, dass die Kogge versenkt und auf Jahre hinaus auf Tauchstation im fussballerischen Niemandsland gehen würde. Nach nur einem Jahr sind sie zurück im bezahlten Fussball. Und spielen im Ligabetrieb gegen die Eintracht.

Wie klein die Fussballwelt ist zeigt, dass sowohl Jörg Berger als auch Friedhelm Funkel schon Rostock und Frankfurt trainierten. Berger war erst in Frankfurt tätig (1988-1991 und 1998-2000), bevor er nach Rostock wechselte (2004-2005). Bei Funkel war es genau andersrum. Erst Rostock (2000/01), dann Frankfurt (2004-2009).

Rostock ist mit ca. 680km die weiteste Auswärtsfahrt in Liga 2. Touristisch sollte sich die lange Reise lohnen, da mir Rostock selbst als recht angenehmes Städtchen in Erinnerung ist. Die Blütezeit während der Hanse ließ gerade am Hafen große Speicherhäuser entstehen, die ab 1991 restauriert wurden. Große Teile der Stadt fielen allerdings den alliierten Bombenangriffen während des 2. Weltkriegs zum Opfer. Dennoch gibt es einige historische Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Universität, Ständehaus oder die Warnemünder Kirche.

Die Fussballspiele werden im Ostseestadion ausgetragen, dass auf neudeutsch inzwischen DKB-Arena heißt und seit 2001 knapp 30.000 Zuschauern Platz bietet. Das Stadion war in der 3. Liga im Schnitt zur Hälfte gefüllt. Der Zuschauerschnitt konnte trotz des Abstiegs von 13.924 auf 14.753 gesteigert werden. Mal schauen, wie viele Frankfurter die Reise nach Rostock antreten werden.



Teil 6 der Serie BLOG-G stellt das Unterhaus vor. Bisher erschienen

Paderborn

Cottbus

Düsseldorf

1860 München

Bochum

675 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Na ja. Rostock eben. Da müssen wir nun durch.

    Trotzdem, danke Jim Knopf. ;-)

  2. Danke Jim Knopf, sehr tapfer von dir. Jemand, der dahin geht, wo es weh tut, hat meinen Respekt..

  3. Montag. Rostock. Weiha.

  4. Supi. Im Free-TV. Herz, was willst du mehr?

  5. Meine letzte touristische Erinnerung an Rostock ist, dass man schon sehr glatzenfest sein muß, um es dort wirklich angenehm zu finden. Die tumben und wild zur Haar-, Hirn- als auch Humorlosigkeit entschlossenen Gesellen tummelten sich dort recht ungeniert auf offener Strasse einschl. brauner Insignien und Gesten. Von daher muß ich da nicht wirklich hin. Einträchtliche Meister-Phantomschmerzen braucht es da gar nicht zu, um die Stadt zu meiden.

  6. ZITAT:

    ” Supi. Im Free-TV. Herz, was willst du mehr? “

    Ich bezog mich irgendwie mehr darauf, dass diese neue Woche ausgerechnet mit Rostock beginnt.

    Aber nun ja. Danke jedenfalls, Jim Knopf. Auch wenn ich jetzt die ganze Woche mit den Bildern eines elferkickenden Caios auf der Netzhaut durch die Gegend rennen werde.

  7. “Ich bezog mich irgendwie mehr darauf, dass diese neue Woche ausgerechnet mit Rostock beginnt.”

    Ok, dann korrigiere ich: Supi, im Free-Web. Herz, was willst du mehr?

  8. ZITAT:

    ” Ok, dann korrigiere ich: Supi, im Free-Web. Herz, was willst du mehr? “

    Die Meisterschaft, einen weiteren Pokalsieg, Weltfrieden, ein sofortiges Verbot von Hoffenheim, Rührei mit Bacon – nur eine kurze spontane Auswahl.

  9. Noch ein kleiner Nachtrag zum Verein. Die sind mal sowas von einem Retortenverein, sowas gibts gar nicht. Jedenfalls stechen die sogar WOB und Sinsheim aus. 1954 wurde mal eben so die gesamte Mannschaft einer BSG Empor Lauter komplett, und das auch noch während der Saison, nach Rostock übergesiedelt. Wenn man dann noch bedenkt das es sich dabei um einen Ort im Erzgebirge handelt, der heute ein direkter Nachbarort von Aue ist kann man erkennen was Wettbewerb bedeuten kann:) Naja ihr seht ich mag die…..

    P.S. Danke an Jim Knopf. War ja klar das Rostock von einem Insulaner beschrieben wird…

  10. Exilfrankforder

    Danke für den doppelten Mut, dann trotzdem noch was Wertfreies zur Stadt zu sagen.

    Und danke auch noch für den gestrigen Lesetip:

    Stolpersteinaktion wirklich sehr positiv und wird hoffentlich auch offensiv an die Stadt und unsere Problemkindchen verkauft

  11. Guten Morgen.

    Danke Jim Knopf. Innerlich hängt meine Schallplatte. Ich will da nicht hin. Zurück zur Trainersuche.

  12. Kein Eingangsbeitrag heute? Was ein Scheiß.

  13. Danke, Jim Knopf, sehr schöner Beitrag, uneingeschränkt. :-)

    Und nur noch anderthalb Wochen bis zum Trainingsauftakt? Ja, was sollen denn da die armen Bochumer machen, wenn es der Friedhelm wird? Oder die Cottbusser, wenn der noch Bärtigere kommt?

    Die dürften sich mit Händen und Füßen gegen so einen Wechsel wehren. Ist also schon fast ein Akt der Nächstenliebe, den Foda zu holen. Aber wie steht denn dann Sturm Graz da? Ohne Manager und Trainer in die Schampignonliga?

    Diese Verhandlungen dürften auch nicht ganz einfach sein. Sondern eher schwierig, schwierig …

    Bin gespannt, was sich bis heute abend tut.

  14. Boah, wenn ich an diese Rostock Reise denke. Das tut echt weh, man.

    Trotzdem, danke Jim Knopf – einer musste sich ja opfern. Wie in StarTrek, als Spok den atomverseuchten Warp Antrieb flickt. Gute Besserung.

  15. Tapfere Leistung, Jim Knopf! Hätte nicht gedacht, dass es jemand über sich bringt, über Rostock zu schreiben.

  16. “Bin gespannt, was sich bis heute abend tut. “

    Tom, du implizierst damit das sich heute etwas tut. Hab ich was verpasst?

  17. @9: Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich. Auch wenn ich die ebenfalls nicht mag.

  18. Schön. Danke. Nach Bielefeld gibt es nun auch Rostock nicht.

    Hübner soll mal zulegen, wenn er keinen Fehlstart will. Allerdings finde ich es gut, dass die causa Ama endlich mal konsequent angegangen wurde.

  19. “Wenige Stunden noch, dann dürfte Klarheit herrschen”, schreibt die “FAZ” (Montag) und nennt die ebenfalls bereits in anderen Zeitungen gehandelten Kandidaten. Da wäre Ex-Trainer Friedhelm Funkel (VfL Bochum), aber vor allem Franco Foda, der mit Sturm Graz jüngst österreichischer Meister wurde.

  20. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    “Auch wenn ich jetzt die ganze Woche mit den Bildern eines elferkickenden Caios auf der Netzhaut durch die Gegend rennen werde. “

    Habe das Pokalspiel damals mit einem Auge am Videotext verfolgt. Da wurde der Elfmeter in letzter Sekunde vermeldet, kurz darauf wackelte das Bild und ein 2:1 erschien.

    Dachte “Wenigstens dafür ist der Dicke zu gebrauchen.” und habe die Kiste ausgemacht.

    Frühstückslektüre entsprechend.

  21. Woche der Wahrheit???

  22. Exilfrankforder

    BH ist dafür verpflichtet, wirtschaftlich und sportlich den besten Kader für unser Team zusammenzustellen.

    Und wenn die ICH-AG Ama sich öffentlich in den Urlaub zurückzieht, dann hat er jetzt gleichgezogen.

    So treffen sie sich dann wenigstens auf Augenhöhe.

  23. Ich fass dann mal zusammen. Anfang der Woche soll es mit dem Trainer so weit sein, bis Ende der Woche gibt’s Klarheit bei Ralle und Franz, bis zum Trainingsbeginn soll 90% der Mannschaft vorhanden sein.

    Glaub ich kaum.

  24. Der Kommentar in der FAZ bereitet mir Unbehagen.

  25. “Der Kommentar in der FAZ bereitet mir Unbehagen. “

    Welcher im Speziellen?

  26. Ja alibamboo. Haste recht. Humpelt schon etwas. Gefühl bleibt.

  27. ZITAT:

    ” “Der Kommentar in der FAZ bereitet mir Unbehagen. “

    Welcher im Speziellen? “

    Soll ich?

  28. Norbert Nashorn

    Wochenend-Kommentar

    Der große Unbekannte

    Von Ralf Weitbrecht

    Wenige Stunden noch, dann dürfte Klarheit herrschen. Klarheit und Gewissheit über die wichtigste Personalie bei der Frankfurter Eintracht. Auf den neuen Trainer kommt es an. Nicht Bruno Hübner, der frisch installierte umtriebige Sportdirektor, wird tagaus, tagein mit der Mannschaft arbeiten. Es wird der große Unbekannte sein. Einer, der Ruhe und Erfahrung besitzt, mit dem Druck in Frankfurt umzugehen. Einer, der Ausstrahlung besitzt, die Mannschaft führen und trotzdem noch mit ihr wachsen kann. So wünscht es sich Hübner. Hört sich alles in allem verdammt nach Friedhelm Funkel an. Funkel? Ist der bei der Eintracht überhaupt vermittelbar? Hatte man den routinierten Fahrensmann nicht vor ziemlich genau zwei Jahren vom Hof gejagt und die Trennung so vollzogen, dass der Coach persönlich um seine Vertragsauflösung gebeten habe? Funkel zurück bei der Eintracht?

    Da im umtriebigen Fußballgeschäft so gut wie nichts auszuschließen ist, darf in den Tagen der Trainerfindung ruhig an die Verdienste und Leistungen des heute 57 Jahre alten Fußballlehrers erinnert werden. Hübner weiß, was Funkel kann – und was nicht. Wie vielen anderen auch ist dem neuen Eintracht-Manager nicht verborgen geblieben, dass Funkel der erfolgreichste deutsche Aufstiegstrainer ist. Vereine zurück aus der zweiten in die erste Liga zu befördern: Keiner kann das so gut wie Funkel. Fünfmal schon ist dem bodenständigen Rheinländer dies geglückt. Dass Mission Nummer sechs mit dem VfL Bochum unlängst nur um Haaresbreite gescheitert ist, liegt auch an den veränderten Regularien. Seit Wiedereinführung der Relegation ist Platz drei nicht mehr gleichbedeutend mit dem Aufstieg. 2005, als Funkel die Eintracht umgehend zurück in die Bundesliga führte, reichte dafür Rang drei mit 61 Punkten. Nun aber genügen nicht einmal 65 Zähler, auf die er mit Bochum gekommen ist, um für erstklassige Glücksgefühle zu sorgen. Funkel zurück in Frankfurt – warum eigentlich nicht? Oder vielleicht doch Franco Foda?

    Hübner und Foda kennen sich seit vielen Jahren. Einst haben sie am Betzenberg für die “Roten Teufel” gekickt, ehe sich ihre Wege trennten. Der in Mainz geborene Rheinhesse Foda suchte und fand sein Spieler- und Trainerglück in Österreich bei Sturm Graz. Ein Klub, der Foda viel zu verdanken hat. Der heute 45 Jahre alte Fußballlehrer ist an allen drei Meistertiteln beteiligt gewesen. Der nur ein paar Kilometer weiter nördlich in Mainz-Kastel geborene Hesse Hübner weiß um Fodas Verdienste. Die Frage, die bei der Eintracht alle umtreibt, lautet: Wer kann Aufstieg am besten? Wer verkörpert die größten Chancen, den sinnlosesten Abstieg der Vereinsgeschichte umgehend zu korrigieren?

    Tief im Westen steht Funkel noch für ein Jahr unter Vertrag. Der Trainer ist bekannt dafür, treu zu sein. Ob es vielleicht doch eine Möglichkeit gibt, den Aufstiegsexperten zurück nach Frankfurt zu locken? Die Auflösung des Rätsels wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

    Vereine zurück aus der zweiten in die erste Liga zu befördern: Keiner kann das so gut wie …

  29. Da war wohl jemand schneller…

    Wenn die das machen raste ich aus.

  30. “Wenn die das machen raste ich aus. “

    Dann könnte es passieren das doch noch eine DK inkl. Mitgliedschaft frei wird. Unter Umständen. Nervös.ich.bin.

  31. Norbert Nashorn. Wieder so einer der sein Häufchen hier rein setzt und dann verschwindet.

  32. @31: Bei allem, was Recht ist. Funkel ist Vergangenheit, wir brauchen jemanden, der wenigstens für eine kleine Aufbruchstimmung sorgen kann. Vor allem in der Mannschaft, aber auch bei den Fans.

  33. Menschen gibts..

  34. Also wenn es Funkel wird, boykottier ich diesen Verein. Sorry, aber das geht wirklich gar nicht.

    Noch mehr Häme als bei Daum vertrag ich nicht.

  35. ” Einer, der Ausstrahlung besitzt, die Mannschaft führen und trotzdem noch mit ihr wachsen kann.”

    …noch mit ihr wachsen kann. – puh erleichtert. Das ist ganz sicher nicht Funkel. Wo sollte der erfahrenste aller ÜLs denn hin wachsen?

  36. Mal ganz zu schweigen, dass die Führung, insbesondere die sportliche Leitung Funkel ausgeliefert wäre.

    Auf knien betend in Bochum.

    Oh mein Gott.

  37. Morgen, gut scheint er ja nicht zu sein, wenn ich hier was von Funkel Reload lesen muss. Verschäftes Lob für die die externen Unterhausschreiber. Da kann der Herr Dauergrinser Inge Durste noch was lernen :-).

    Unter FF dem Älteren werde ich sicherlich kein Spiel besuchen.

  38. Foda und Funkel sind Nebelkerzen.

    Wahrscheinlich machts Rapolder.

  39. Deshalb dauert es ja so lange ” Der Büßergang nach Bochum “

    Es wird so kommen.

  40. Der Büßergang nach Bochum – geile Wortschöpfung.

  41. funkel wäre halt das leider ehrliche eingeständnis, dass wir wieder das sind, wo wir vor 6 jahren waren. 6 jahre in die tonne gekloppt. begebe dich sofort ins gefängnis, ziehe nicht über los und nix mit den 4.000.

  42. Erstmal: Trotz wiederaufgerührter trauriger Erinnerungen danke an Herrn Knopf für den kleinen historischen Exkurs.

    Dann, nur um mal die Wartezeit zu verkürzen, eine kleine OT-Beobachtung:

    Mit AS Monaco, Westham United, Sampdoria Genua, Deportivo La Coruna, LASK Linz und dem FC St. Gallen hat es, glaub ich, in ähnlicher Weise noch keine Saison gegeben wo soviel geballte Fussballtradition vom Abstieg erwischt wurde.

    Der Zeitgeist war wohl gegen uns…

    P.S. dass ich ein Deja Vu mit Funkel sehr gruselig fände, schrieb ich schon an anderer Stelle. Bitte net!

  43. aber ganz ehrlich: ich glaube nicht daran. kann mir vorstellen, daß eintracht frankfurt darüber nachdenkt, aber nicht, dass ff sich das noch mal antut.

  44. Schlimm genug, dass die Eintracht an Funkel denkt und ihn will.

    Ich hoffe einfach mal, dass Funkel nicht will. Gründe gibt’s ja genügend.

  45. @47

    Zwei Dumme, ein Gedanke.

    Und wehe, dass schreibst du jetzt auch ;)

  46. ZITAT:

    ” funkel wäre halt das leider ehrliche eingeständnis, dass wir wieder das sind, wo wir vor 6 jahren waren. 6 jahre in die tonne gekloppt. begebe dich sofort ins gefängnis, ziehe nicht über los und nix mit den 4.000. “

    Wie wahr, wie wahr.

  47. ZITAT:

    ” Foda und Funkel sind Nebelkerzen.

    Wahrscheinlich machts Rapolder. “

    Rapolder ist Grau, genau wie FF1.

    Ich will FF2 – dann kann man wenigst von besseren Zeiten träumen.

  48. Rostock – Kompliment für den Mut, zu diesem Städte-Sport-Trauma einen Beitrag zu schreiben.

    Ansonsten funkelt es hier schon wieder viel zu viel zwischen den Zeilen und ich bin schon wieder viel zu spät dran und muß schleunigst ins Büro. Vielleicht wissen wir alle heute abend schon mehr.

  49. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    Funkel hielte ich für eine super Wahl, wenn die Scheidung nicht so kurz her wäre. Das wird er sich hoffentlich icht antun.

  50. ZITAT:

    ” funkel wäre halt das leider ehrliche eingeständnis, dass wir wieder das sind, wo wir vor 6 jahren waren. 6 jahre in die tonne gekloppt. begebe dich sofort ins gefängnis, ziehe nicht über los und nix mit den 4.000. “

    Wäre dieses Eingeständnis falsch ? Abgesehen davon stimme ich 53 zu.

  51. selbstverständlich kommt der Friedhelm nicht, warum sollte er sich den hiesigen Pöbel erneut antun?

  52. Rostock? Kenn’ ich nicht, noch nie gehört …

    Ansonsten funkelt es auch mir hier schon wieder zu sehr. Deshalb deute ich jetzt mal in eine andere Richtung: Was ist denn eigentlich mit dem Jungspund aus Aachen, dem Hyballa, Peter? Könnte der nicht auch ein Kandidat sein? So von wegen “Ich muss in den Augen des Trainers noch das Feuer sehen” …

  53. Funkelnder Friedhelm

    Funkel als Nebelkerze für… Wolfgang Wolf

  54. Bitte kein Funkel. Habe keinen Bock auf die zu erwartende Negativ-Stimmung mit sonntäglichen Schlägereien zwischen den eigenen Fans.

  55. sonntägliche Schlägereien;) Danke für die Erinnerung an die 2. Liga..

  56. Wir werden ein Abo auf das Topspiel haben. Montag. Vorteil: Kein versautes Wochenende mehr.

  57. @58:

    Das ist für mich das Argument gegen Funkel.

  58. “Vorteil: Kein versautes Wochenende mehr. “

    Nachteil: versautes Wochenende da “spielfrei” und versaute Woche. Toll.

  59. Wow. Stefan glaubt an den Aufstieg. .. Das Topsiel.

  60. ZITAT:

    ” sonntägliche Schlägereien;) Danke für die Erinnerung an die 2. Liga.. “

    Kannst du nicht mal von deinem Gewalt-Trip runterkommen, Heinz? Dafür bist du doch wirklich schon ein bisschen zu alt.. ;-))

  61. “Stefan glaubt an den Aufstieg.”

    Was ich glaube spielt keine Rolle. Das DSF muss es glauben.

  62. @ 65

    Sport1 ! – So viel Zeit muss sein. Danke

  63. Ganz im Ernst: Wieso sollte Funkel ausgerechnet jetzt aus Bochum weggehen? Die Situation in Bochum ist doch gerade vergleichsweise komfortabel. So sehr ich den Funkel schätze, der Hübner kann nicht so doof sein, um nicht zu verstehen, dass das nicht geht.

  64. Ich habe schon lange aufgehört an die Weisheit der Regiernden zu glauben.

  65. Selbst wenn der Hübner so doof wäre, HB und der AR wären es sicher nicht.

  66. @68: Nicht an die totale Doofheit zu glauben, heisst ja noch nicht, dass ich an Weisheit glaube…:-)

  67. ZITAT:

    ” Wir werden ein Abo auf das Topspiel haben. Montag. Vorteil: Kein versautes Wochenende mehr. “

    Dafür ist dann die ganze restliche Woche am Arsch.

  68. Rasender Falkenmayer

    http://www.youtube.com/watch?v.....BhZyq12M8A

    – Neuer SD (Hübner)

    – bleibt Franz (nein)

    – bleibt Schwegi (ja)

    – bleibt Jung (ja)

    – bleibt Rode (ja)

    – bleibt Chris (nein)

    – bleibt Fährmann (nein)

    – Anzahl der Neuzugänge in der Sommerpause (4)

    Sieht doch bisher wie eine gute Prognose aus. Daraus folgt:

    – neuer Trainer (Koller)

    Weiteres Argument: steht nicht (mehr) in der Zeitung.

  69. ZITAT:

    ” Selbst wenn der Hübner so doof wäre, HB und der AR wären es sicher nicht. “

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir nicht so sicher.

  70. Einstein.

    Wäre das nicht einer.

    ?

    Hyballa steht auch nicht mehr in den Gazetten.

  71. Ich muß jetzt zu Gericht. Ich bitte um einen SMS -Service wenn was passieren sollte.

  72. ZITAT:

    ” Ich bitte um einen SMS -Service wenn was passieren sollte. “

    Was sollte passieren?

  73. Na irgendwas halt

  74. “Ich muß jetzt zu Gericht. Ich bitte um einen SMS -Service wenn was passieren sollte. “

    Lässt sich einrichten. Vermutlich kriegst du ihn von mehreren Seiten.

  75. ZITAT:

    ” Danke “

    Freu dich nicht zu früh.

  76. Ich sehe schon Heinz bei der Urteilsverkündung aufschreien…. ;-)

  77. wer schickt ihm eine mit “Neururer!!!”?

  78. ZITAT:

    ” Da war wohl jemand schneller…

    Wenn die das machen raste ich aus. “

    Wieso? Ist doch eh klar, dass Nietzsche mit der “Ewigen Wiederkehr des Immergleichen” Funkel gemeint hat. Und so wirds weitergehn. Diese Wahnsinnsumflorten sehen halt gelegentlich verdammt klar.

  79. ZITAT:

    ” wer schickt ihm eine mit “Neururer!!!”? “

    Feigling :)

  80. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wer schickt ihm eine mit “Neururer!!!”? “

    Feigling :) “

    würde ich, so ich seine Nummer besäße

  81. @Mr. Boccia: Der Blogwatz hat sie und ich möchte sie hier nicht reinschreiben.. ;-)

  82. Ich treibe aber keine solchen Scherze mit älteren Herrschaften.

  83. Neururer kauft er euch nicht ab. Dann lieber Fach oder Pezza-Dingens oder Oral.

  84. Ach ja, wer so gelassen über R. schreibt, als sei es eine Stadt wie jede andere, verdient Respekt. Ommmm. Und bei dieser Gelegenheit gleich noch ein Sammeldank an alle Gastautoren, die sich jenen deutschen Städten widmen, die fußballerisch wie wir ein wenig im Verborgenen blühen – was für Kenner halt.

  85. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wer schickt ihm eine mit “Neururer!!!”? “

    Feigling :) “

    würde ich, so ich seine Nummer besäße “

    Ich könnte sie dir zur Verfügung stellen…

  86. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” wer schickt ihm eine mit “Neururer!!!”? “

    Feigling :) “

    würde ich, so ich seine Nummer besäße “

    Ich könnte sie dir zur Verfügung stellen… “

    ich will sie gar net.

  87. “ich will sie gar net. “

    Das ist ein anderes Thema.

  88. *** REMINDER ***

    Mittwoch, 1.6. Blogsaufen.

    Erst Konsti, bei Bedarf und Laune anschließend Solzer.

    Herr korken kann leider seine Teilnahme erst kurzfristig bestätigen, da sehr wahrscheinlich ein geschäftlicher Termin seine Pläne durchkreuzen wird.

  89. Obwohl Rostock aufgrund seiner Ost-Lage für mich eigentlich auf dem Reiseplan stehen müsste, werde ich dort nicht hinfahren, die Abneigung ist zu gross.

    Beim Spiel im Olympiastadion war ich seiner Zeit auch zugegen, es war mein erstes Auswärtsspiel. Die einzig schöne Erinnerung an ein Spiel gegen Rostock…

  90. Rostock, Funkel und Neururer. Ein Kabinett des Grauens heute Morgen…

  91. @korken: Jammerschade, dass ich abends bereits auf dem Weg an die Ostsee in den Urlaub bin. An die westdeutsche Ostsee natürlich, um irgendwelchen unpassenden Fragen gleich mal den Wind aus den Segeln zu nehmen..

  92. Nicht das du da Spieler- und Trainerscouting machst. Das täte mir zu lange dauern, Holger.

  93. Ok, Hyballa ist offenbar kein Thema bei den Herrschaften. Nun gut, dann eben nicht. Steht ja auch nichts in den Gazetten. Dann funkelt mal schön weiter. Aber eines Tages werdet ihr vielleicht noch mal an meine Worte denken. Arschkrampen.

  94. Rostock zum Wochenbeginn; die neue Härte ;)

    Vielen Dank, Jim Knopf für den Rück- und Ausblick.

    Ich war dort (und in der Gegend) zum 1, Mal 1995.

    Halb im Urlaub, halb archäologisch unterwegs, erlebte das als einen sehr schönen und interessanten Landstrich und kam erst in besagter Stadt auf den Boden zurück.

    Da wir dort als –aus der Nähe von FFM am Main (der Main-Zusatz ist wichtig)- bei jeder Gelegenheit *darauf* angesprochen wurden.

    Ohne erst nachzufragen, ob wir nun überhaupt Fußball-Fans sind oder nicht, nun ja.

    Re. BH-Interview (eben erst gelesen):

    Da hat sich der neue Besen ja gleich mal (auch) als Sense betätigt.

    Solche Schnitte kann man auch feiner machen, bzw. vorbereiten, definitiv.

    Dass dieser wohl nicht der letzte gewesen sein wird, vermutlich auch.

    Zeitliga-Sitten, oder einfach der Beginn eines Kehraus, der so groß als möglich ausfallen wird?

    Zu 100% behagt mir die Art und Weise ja nicht, aber vielleicht ist das auch nur Gewöhnungssache.

    Zumindest habe ich –ausser der wenig diplomatischen Art der Ansage in Richtung Ama- nichts gelesen, das ich nicht nachvollziehen oder erstmal begrüßen würde, sollte es wirklich so kommen.

    Allerdings (falls das nicht genauso gewollt war, natürlich), so ganz abgeklärter Medienprofi scheint unser neuer SD jetzt nicht unbedingt zu sein.

    Dafür las sich dann doch zuviel wie direkt von der Lunge auf die Zunge ;)

  95. ZITAT:

    ” Nicht das du da Spieler- und Trainerscouting machst. Das täte mir zu lange dauern, Holger. “

    Da oben gibt es nichts zu scouten. Wenn überhaupt, dann nur für die Kieler Woche..

    @98: Es nützt ja nichts, wenn er bei uns ein Thema wäre. Und was waren nochmal seine besonderen Qualitäten?

  96. ZITAT:

    ” (…) @98: Es nützt ja nichts, wenn er bei uns ein Thema wäre. Und was waren nochmal seine besonderen Qualitäten? “

    Keine Ahnung. Woher soll ich das wissen? Ich bin ja nicht der Sportdirektor. Hätte mich aber mal interessiert, ob es Meinungen zu ihm gibt.

    Aber was waren noch mal die besonderen Qualitäten der anderen Kandidaten?

  97. Ich hab´ genauso wenig Ahnung von den ganzen in Frage kommenden Figuren. Das macht es halt schwierig, etwas dazu zu schreiben..

  98. Hyballa ist die beta-Version zu Tuchel.

    Sympathischer, genauso unerfahren, ebenso junge Truppe und adoleszenter Sprech mit Verzicht auf Fußi-Klugscheiß-Wörtern.

  99. Wenn er nicht zu uns geht, bleibt er noch ein Jahr bei AA, dann vielleicht VfB oder HSV oder Werder.

    Da wird er dann rocken.

  100. ZITAT:

    ” Ok, Hyballa ist offenbar kein Thema bei den Herrschaften. “

    Brauchen wir ein an der Seitenlinie dauerausrastendes Männchen?

  101. Friedhelm……..

  102. a propos scouting, (falls ihr hier auf der suche nach inspiration mitlest) wenn unsere glücklose natter, wie zu erwarten, keinen bock auf unterhaus hat, würde sich ein blick auf melvin platje lohnen…

  103. Moin,

    na ja, wenn FF kommt (kommen sollte), hätte sich BH (nette Initialen) schon mal mächtig widersprochen…. Feuer in den Augen… FF? Schlechter Scherz. Und der Höhepunkt des Interviews: …“Ich glaube, er hat sich bei 13 Siegen beim Gegner entschuldigt, weil der Gegner besser war“ widerspricht ja auch dem Anforderungsprofil „…lieber den Ball im Dribbling nach vorne zu verlieren..“ Und dann wäre da noch der Punkt, dass sich der neue Trainer mit dem Team weiter entwickel sollte… FF? Haha….

  104. 12:30 PK… Friedhelm neuer Trainer…

  105. ZITAT:

    ” 12:30 PK… Friedhelm neuer Trainer… “

    12:30 PK. Kwelle?

  106. ZITAT:

    ” 12:30 PK… Friedhelm neuer Trainer… “

    Du bist doch’n Oxxenbacher, oder?

  107. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” 12:30 PK… Friedhelm neuer Trainer… “

    Ein Heinzerschrecker.

    So leicht ist das aber nicht.

  108. ach, welche paradiesische Zeiten für den kleinen wichtigmachenden User. Mittlerweile wirds Hyballa (“aus sicherer Quelle”) und Foda (“gesehen mit BH in Kronberg”), die beide auf 2 PK’s um 12.30 (aus blog-g) und um 13.00 (aus sge4ever) vorgestellt werden.

  109. Der liest nur SMS. Filtern müssen wir.

  110. “13.00 (aus sge4ever) vorgestellt werden.

    SGE4EVER nuschelt ja auch was von Toppmöller.

  111. Herrscht hier jetzt ne allgemeine Schockstarre, oder sucht ihr fieberhaft im Netz nach der Kwelle?

  112. ZITAT:

    ” ach, welche paradiesische Zeiten für den kleinen wichtigmachenden User. Mittlerweile wirds Hyballa (“aus sicherer Quelle”) und Foda (“gesehen mit BH in Kronberg”), die beide auf 2 PK’s um 12.30 (aus blog-g) und um 13.00 (aus sge4ever) vorgestellt werden. “

    du hast vergessen, dass neururer in einem schwarzen audi an der geschäftsstelle gesichtet wurde …

  113. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ok, Hyballa ist offenbar kein Thema bei den Herrschaften. “

    Brauchen wir ein an der Seitenlinie dauerausrastendes Männchen? “

    Würde es schaden?

    Da haben mich Friedhelms auf den Ballen wippenden mit verschränkten Armen Tänzelschritte mehr genervt.

    Ich will einen guten Trainer – für die Zukunft.

    Egal was und wie.

  114. ZITAT:

    ” “13.00 (aus sge4ever) vorgestellt werden.

    SGE4EVER nuschelt ja auch was von Toppmöller. “

    schick das mal dem Heinz.

  115. @ 110 das ist Körperverletzung

  116. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ach, welche paradiesische Zeiten für den kleinen wichtigmachenden User. Mittlerweile wirds Hyballa (“aus sicherer Quelle”) und Foda (“gesehen mit BH in Kronberg”), die beide auf 2 PK’s um 12.30 (aus blog-g) und um 13.00 (aus sge4ever) vorgestellt werden. “

    du hast vergessen, dass neururer in einem schwarzen audi an der geschäftsstelle gesichtet wurde … “

    jep, sorry. Und Toppmöller mit HB und BH in Gravenbruch.

  117. “schick das mal dem Heinz. “

    Done :)

  118. D’accord.

    Was macht eigentlich der Foda so an der Seitenlinie?ZITAT:

    ” @ 110 das ist Körperverletzung “

    Nö, Dummheit.

  119. Servus. Was jetzt? Echt: PK?

  120. Rasender Falkenmayer

    Daum. Das wäre doch mal einer. Jahrelange Erfahrung, immer modern und auf dem neusten Stand geblieben, ein Fachmann und Motivator zugleich. Visionen, Emocionen olé.

  121. “Echt: PK? “

    Ich zweifle.

    Stefan!?

  122. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Servus. Was jetzt? Echt: PK? “

    Polizeikontrolle.

  123. Foda lässt sich an der Seitenlinie die Haare schneiden.

    K.O würde ich sagen.

  124. Töppmöller? Leute, wirklich…

  125. ZITAT:

    ” Foda lässt sich an der Seitenlinie die Haare schneiden.

    K.O würde ich sagen. “

    Nein, das war mitten im Mittelkreis. Da gehört Rasiertwerden ab und an dazu :-)

  126. Ich sach mal, als sich Stefan zurückgezogen hatte, hatten wir eine halbe Stunde später den Daum anner Backe.

  127. Bei Funkel sollten wir eine Menschenkette bilden, dass er (FF) nicht zum Trainingsgelände kommen kann….

  128. Ich weiß noch nichts von einer PK heute. Was aber nichts zu bedeuten hat.

  129. ZITAT:

    ” Ich sach mal, als sich Stefan zurückgezogen hatte, hatten wir eine halbe Stunde später den Daum anner Backe. “

    Daum hat eher Wetterleuchten in den Augen. Im Anforderungsprofil steht aber: Feuer.

  130. Ich bin beruhigt. Kein Daum.

    Selbst wenn es eine PK gibt, muss ja nix heißen, wissen wir doch alle.

  131. Funkel wäre ja genau so, als wenn man mit seiner Ex wieder in die Kiste hüpft, mit der man Schluss gemacht hat, weil sie in der Kiste nicht so der Renner war…..

  132. Muss.dem.RF.auf.die.Nase.hauen. :-)

  133. folgenden vorbereiteten text für die fnp habe ich per email bekommen:

    Friedhelm Funkel ist neuer Trainer von Eintracht Frankfurt

    Bundesligist Eintracht Frankfurt stellt am heutigen Montag, dem 30.05.2011, im Rahmen einer Pressekonferenz um 12:30 Uhr Friedhelm Funkel als neuen Cheftrainer vor. Der 58 Jahre alte Fußballlehrer tritt mit Trainingsstart am 08.06.2011 (15:00) die Nachfolge von Christoph Daum an. Friedhelm Funkel unterschrieb bei den Hessen einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2013

  134. ZITAT:

    ” Neuer Trainer!!!!!!

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/27304/

    Trottel, arschkrampige!!

  135. @136

    lol

    Daum ist Lava. In jeder Hinsicht.

  136. ..sagt Ihr mir ob das stimmt…..

  137. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Funkel wäre ja genau so, als wenn man mit seiner Ex wieder in die Kiste hüpft, mit der man Schluss gemacht hat, weil sie in der Kiste nicht so der Renner war….. “

    Aber das Frühstück war immer sehr nahrhaft.

  138. Ich bin FF (1) dankbar für seine seinerzeitige Arbeit, aber auf eine Wiederholung bin ich nicht scharf. Im Übrigen hat mich sein Gezeter gegenüber den Refs bei mangelnder Regelkenntnis fürchterlich genervt und tut es noch.

    Wenn FF (2) nicht kommt bin ich für Jörn Andersen.

  139. Jörn Andersen??

    Gott oh Gott, lass es Funkel sein.

  140. traber von daglfing

    Jaja, Nessi wurde wieder gesichtet. Dochdoch. Ganz bestimmt.

    FF1 wieder zu uns ist doch Quatsch mit Sosse.

    Erstens passt das überhaupt nicht zu BHs Thesen und zweitens kann der Friedhelm gar nicht so dumm sein, sich das anzutun.

    Nene, der wartet noch ein Jährchen, bis der Karnevalsverein (der weiter stromabwärts)nach (gaaanz knapp) verpasster C-League mal wieder in Liga 2 aufschlägt und übernimmt dann wieder seine geliebten Ziegenzüchter.

  141. Ich bin für einen Trainer, der sich nicht nur in Liga zwooo auskennt. Er wäre ja dann nicht der richtige Trainer, falls die Eintracht aufsteigt. Dann braucht die Eintracht ja einen „erfahrenen“ Trainer in Liga eins.

    Er (der zu findende Trainer) sollte Talente endlich erkennen, halten und in die Mannschaft einbauen. Er sollte kein Ergebnis orientierten öden FF-Fußball spielen lassen. Lieber mal ein 4:3, als ein 1:0.

    Aufbruch! JETZT!

  142. ZITAT:

    ” Bei Funkel sollten wir eine Menschenkette bilden, dass er (FF) nicht zum Trainingsgelände kommen kann…. “

    und dann noch ne Licherkette – von Kiosk zu Kiosk

  143. traber von daglfing

    Zitat “Lieber mal ein 4:3, als ein 1:0.”

    Jaja, Begeisterung und Klassefussball und natürlich alles mit jungen hungrigen Spielern aus der Region. Schon klar.

  144. ff zurück ? ein albtraum jagt den nächsten…

    wo soll man eigentlich dann noch denn den ganzen optimismus her nehmen ?

  145. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bei Funkel sollten wir eine Menschenkette bilden, dass er (FF) nicht zum Trainingsgelände kommen kann…. “

    und dann noch ne Licherkette – von Kiosk zu Kiosk “

    Wo kann ich mich dafür anmelden?

  146. Rostock?

    Da oben an der Ostfront hat’s mir eigentlich immer ganz gut gefallen.

    Rostock an sich mit seinem morbiden Charme, der Hafen, Kühlungsborn im Westen und Darß/Zingst im Nordosten mit viel Platz für die Freunde der Freikörperkultur…

    Aber Fussball? Da frag ich mich doch welcher Anblick weniger Augenkrebs verursacht: Im Stadion oder am Strand…

    Rostock, gibt es einen Gegner, der mir mehr Übelkeit verursacht? ’92 und Caios Pokal-Aus und dazwischen jede Menge Grottenkicks und Niederlagen.

    Dann lieber gegen diese Siedlung am Kaiserlei!

  147. AKW-Panik, EHEC-Panik und jetzt Funkel-Panik. Was soll man denn noch so alles ertragen?

  148. ZITAT:

    ” Zitat “Lieber mal ein 4:3, als ein 1:0.”

    Jaja, Begeisterung und Klassefussball und natürlich alles mit jungen hungrigen Spielern aus der Region. Schon klar. “

    Wo die Talente herkommen, ist mir wurscht. Müssen nicht alles Hessenbuben sein. Aber wenn man schon mal welche hat, sollte man sie nicht vergraulen und für’n Appel un en Ei verscherbeln. Das kann die Eintracht nämlich sehr gut! Hat sie (die Eintracht) in den letzten Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt….

  149. Rasender Falkenmayer

    Das mit den hungrigen Spielern ist Unsinn. Die athletischen Anforderungen an den modernen Profisportler sind so, dass eine ausgewogene Ernährung unverzichtbar ist.

  150. Rasender Falkenmayer

    Jörn Andersen? Redet wenigstens keinen Shice…

  151. ZITAT:

    ” Wo die Talente herkommen, ist mir wurscht. Müssen nicht alles Hessenbuben sein. Aber wenn man schon mal welche hat, sollte man sie nicht vergraulen und für’n Appel un en Ei verscherbeln. Das kann die Eintracht nämlich sehr gut! Hat sie (die Eintracht) in den letzten Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt…. “

    Nenne mir mal sechs Namen. Kraus, Tosun und Chandler gebe ich vor.

  152. ZITAT:

    ” Das mit den hungrigen Spielern ist Unsinn. Die athletischen Anforderungen an den modernen Profisportler sind so, dass eine ausgewogene Ernährung unverzichtbar ist. “

    Rohkost ist ja momentan eher schlecht, daher mehr Fleisch

    auf den Teller

    http://www.clipfish.de/video/7.....-duensten/

  153. Rasender Falkenmayer

    @ 161. Alibamboo

    Marin, Kirchhoff

    ( aber Kraus würde ich da noch nicht mal rein nehmen, erst in 1 Jahr, wenn er bei Fürth Stammspieler ist.)

  154. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wo die Talente herkommen, ist mir wurscht. Müssen nicht alles Hessenbuben sein. Aber wenn man schon mal welche hat, sollte man sie nicht vergraulen und für’n Appel un en Ei verscherbeln. Das kann die Eintracht nämlich sehr gut! Hat sie (die Eintracht) in den letzten Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt…. “

    Nenne mir mal sechs Namen. Kraus, Tosun und Chandler gebe ich vor. “

    Marin?

  155. traber von daglfing

    Der Marin war zu klein. Ferrdisch.

  156. ZITAT:

    ” Jörn Andersen? Redet wenigstens keinen Shice… “

    Arbeitet aber so.

  157. ZITAT:

    ” @ 161. Alibamboo

    Marin, Kirchhoff

    ( aber Kraus würde ich da noch nicht mal rein nehmen, erst in 1 Jahr, wenn er bei Fürth Stammspieler ist.) “

    Kraus wurde auch nichtmal ‘verscherbelt’; Marin war zu klein. Oder der Vater wollte einen Scout-Vertrag. Irgendwie sowas.

    Sind trotzdem erst fünf.

  158. Ich lese dauernd Funkel. In welchem Jahr sind wir denn eigentlich?

  159. Azouagh??

    Mayer??

  160. ZITAT:

    ” Marin? “

    Du bereitest mir Freude. :)

  161. Aber es ist gut zu wissen, das Holz bei den Heimspielen im EIGENEN Stadion sitzt….

    Ich hoffe, das BH hier auch mal etwas bewegt….

  162. ZITAT:

    “In welchem Jahr sind wir denn eigentlich? “

    Das wird in 23 Min. auf der PK offiziell mitgeteilt :-)

  163. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @ 161. Alibamboo

    Marin, Kirchhoff

    ( aber Kraus würde ich da noch nicht mal rein nehmen, erst in 1 Jahr, wenn er bei Fürth Stammspieler ist.) “

    Kraus wurde auch nichtmal ‘verscherbelt’; Marin war zu klein. Oder der Vater wollte einen Scout-Vertrag. Irgendwie sowas.

    Sind trotzdem erst fünf. “

    Ist schon fast ne halbe Mannschaft….

  164. @161

    vllcht noch Marin oder Kirchhoff (war der mal bei uns ?)

    aber seltsam, dass wir in der Aufstiegssaison unter Funkel vor einer

    gefuehlten Ewigkeit noch junge Spieler in D gesucht haben und alles zu teuer war.

    Damals war kein Nachwuechsler fuer unter 2 Mio zu bekommen.

    Das wir dann junge Spieler fuer eine halbe Mio versemmeln, verstehe ich bis jetzt auch noch nicht.

    Wenn es nach MS ginge, haetten wir auch Fenin fuer ‘n Appel und ein Ei hergegeben.

    Die Transferpolitik der Eintracht ist sehr undurchsichtig und wenig ertragreich.

    Das aber immerhin konstant.

  165. Bin ich eigentlich der Einzige, der sich für den neuen Sportdirektor noch nicht so richtig begeistern kann?

    Ama hin oder her, aber mir drängelt sich der Verdacht auf, dass auch der Bruno mit seiner Perückengleichen Haarpracht sich sehr gerne selbst reden hört.

    Und dieses Stilmittel “DU musst…” dieses und jenes kommt mir auch irgendwie bekannt vor.

    Gibt es für diesen seltsamen Gebrauch der zweiten Person Präsens, wenn eigentlich von “ich” oder “wir” oder allgemein “man” die Rede ist, einen Fachbegriff?

    Im übrigen sollte er seine eigenen Worte beherzigen: “Aber es sind schon so viele Gespräche geführt worden, irgendwann musst du aufhören zu sprechen, dann musst du handeln.”

    Was sollen wir Fans da sagen? Skibbe sprach zu uns, dann Daum, jetzt Brüno und zwischendurch erklärte uns Heribert die Welt.

    Handeln wäre in der Tat mal an der Reihe.

  166. 12:30Uhr??

    Kann ich gar nicht!!

    Wenn man sich das Anforderungsprofil so ansieht….kommen nicht viele in Frage, aber auch nicht Funkel.

    Koller wäre einer…..und bei allen anderen scheitere ich an den Aussagen von Hübner…..

    Doch Möhlmann?

    Die Befürchtung, dass derjenige irgendwo noch einen Vertrag aufzulösen hat, dürfte wohl richtig sein, denn sonst hätte man die Angelegenheit schon viel früher erledigt haben können…..

    Hatten wir das schon?

    http://www.youtube.com/watch?v.....cAqb2Dtw8Y

  167. Rasender Falkenmayer

    Thomas Oral habe ich lange nicht mehr gelesen – das könnte der heinz vielleicht kaufen. Fraglich, ob es ihn schokiert.

    ZITAT:

    ” Aber es ist gut zu wissen, das Holz bei den Heimspielen im EIGENEN Stadion sitzt….

    Ich hoffe, das BH hier auch mal etwas bewegt…. “

    Ich gönne ihm, weiterhin da zu sitzen. Gerne im Winter mit Heizdecke. Soll doch irgend ein junger Kompetenzheini in die Ferne schweifen.

  168. ZITAT:

    ” Bin ich eigentlich der Einzige, der sich für den neuen Sportdirektor noch nicht so richtig begeistern kann? (…)”

    Bist Du nicht. Aber vielleicht sollte man ihm noch ein klein wenig mehr Zeit geben.

  169. @168

    2004. Aber hier wagt man gerne mal einen Blick in die Zukunft.

  170. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “…Wenn es nach MS ginge, haetten wir auch Fenin fuer ‘n Appel und ein Ei hergegeben….”

    Heut kriegen wir nicht mal mehr ‘n Appel für ihn.

  171. Hübner will ich noch nicht bewerten. Vielleicht in einer Woche, wenn Trainer und Mannschaft stehen.

  172. ZITAT:

    ” Bin ich eigentlich der Einzige, der sich für den neuen Sportdirektor noch nicht so richtig begeistern kann? “

    Die gestrigen Blogkommentare nicht gelesen?

    Ich jedenfalls warte noch auf meine persönliche Beurteilung.

  173. traber von daglfing

    Also rein frisurentechnisch ist der Bruno schon ne andere Nummer als seine Vorgänger.

    Glamour rulez. Passt doch.

  174. @175 — Ich bin auch nicht begeistert, aber wohl auch noch nicht in der 2. Liga angekommen. Er hat jetzt seine Chance, aber nach dem Interview auch ein bißchen Bonus verspielt. BH ist halt auch kein Charismatiker, und genau so einer hätte der Eintracht gut getan.

  175. Der hr hat Funkel von der Website genommen……:^°

    Werden es jetzt zwei Fahnen im Wind…??

  176. ZITAT:

    ” Vielleicht in einer Woche, wenn Trainer und Mannschaft stehen. “

    Die Mannschaft steht in einer Woche? You’re kidding.

  177. es muss sehr heiss sein, einige sehen Toppmöller. Hitzschlag?

  178. So tickt übrigens der Herr Hyballa als Trainer:

    http://www.fussballtraining.ch.....yballa.pdf

    “Fussballtraining” ist eine Fachzeitschrift, die in regelmäßigen Abständen Trainer mit ihrer “Spielphilosophie” zu Wort kommen lässt.

  179. traber von daglfing

    Wie wärs mit mit nem Weltrainer, der wo Erfahrung hat, wie z.B. der Vogts Berti.

    Dann wären auch die PKs wieder richtig lustig …

  180. Na toll. Zusätzlich zur Gurkenangst bekomme ich jetzt auch noch neuer-Trainer-Angst.

  181. ZITAT:

    ” Na toll. Zusätzlich zur Gurkenangst bekomme ich jetzt auch noch neuer-Trainer-Angst. “

    Was im Prinzip auf das Gleiche rauskommt.

  182. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Vielleicht in einer Woche, wenn Trainer und Mannschaft stehen. “

    Die Mannschaft steht in einer Woche? You’re kidding. “

    Sagt er selbst, nicht ich. Siehe #18.

  183. @191: :-) Auch wieder wahr.

  184. Die FNP hat sicherlich für jede Variante schon einen Textbaustein…

  185. Holz hat erfolgreich gescoutet und ein Juwel als Fährmann-Ersatz für uns entdeckt. Es schlummerte unbemerkt in den eigenen Reihen und heisst Nikolov.

  186. Rasender Falkenmayer

    Das der neue SD erst mal bei allen Lokalblättern einlaufen und zitiert werden muss ist doch klar. Charismatiker, harter Hund, feste Hand, nah an der Mannschaft … – alles Phrasen. Reden ist Sabber. Zeigen ist Gold. Klar ist aber auch, dass man seine Arbeit frühestens in ein paar Wochen anfangen kann zu beurteilen, im Grunde erst nach der Saison.

    Bisher kommuniziertes Konzept: Trainer finden, Stamm der Erstligamannschaft halten (hat eh keine andere Wahl bei den Verträgen), einige leistungsfähige Spieler mit Persönlichkeit dazu (Stellschraubentheorie), in Konfliktfällen keine persönlichen Rücksichten (Ama), offensives Spiel fördern, zweite Liga annehmen. Nicht überraschend, aber ich habe daran auch nichts auszusetzen.

  187. ein neues Gerücht – Holger Gehrke als TW-Trainer

  188. Rasender Falkenmayer

    So und alle, die Angst haben, dass es Funkel wird, sagen jetzt ganz langsam und genüßlich

    M i c h a e l – F r o n t z e c k .

  189. ZITAT:

    ” So und alle, die Angst haben, dass es Funkel wird, sagen jetzt ganz langsam und genüßlich

    M i c h a e l – F r o n t z e c k . “

    Findest du des lusdisch oder was? ;-)

  190. ZITAT:

    ” ein neues Gerücht – Holger Gehrke als TW-Trainer “

    Dann bringt er gleich den TW aus Kasachsatan mit.

  191. Rasender Falkenmayer

    Gute 200

    ;-)

  192. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ein neues Gerücht – Holger Gehrke als TW-Trainer “

    Dann bringt er gleich den TW aus Kasachsatan mit. “

    Schebabnatsewilli

  193. Herrje, welche Leistung!

    Ein wahrhaft satanischer Name.

  194. ZITAT:

    ” Zahnleiter! “

    Ben Gurion;)

  195. ZITAT:

    ” ein neues Gerücht – Holger Gehrke als TW-Trainer “

    Muss ich den kennen?

  196. Ich weiß nicht, ob es am Samstag jemand aufgegriffen hat:

    In der Süddeutschen ein kluger Vorschauartikel zum CL-Finale, über Guardiola und über Messi. Dass er der beste Fußballer genannt werden darf, hat er am Abend ja dann bewiesen. Aber wer ist der Gegenpol, der Anti-Messi, der Inbegriff fußballerischen Misslingens? SZ-Autor Boris Hermann weiß es: Ein Eintrachtler!

    Zitat (nachdem dargestellt wurde, dass zu einem Weltklassespieler auch ein Weltklasseteam gehört):

    „Jedoch hat man zum Beispiel bei der WM 2010 in Südafrika gesehen, dass man eine Mannschaft, in der Lionel Messi spielt, auch so coachen kann, dass Lionel Messi wie Alexander Meier wirkt.“

    Und was der Verfasser Boris Hermann wahrscheinlich gar nicht mal ahnte: dass die Eintracht einen Trainer hatte, der sein Team so coachen wollte, dass Alexander Meier wie Lionel Messi wirkt („wir trainieren ein bisschen wie Barcelona“.)! Tja, bei den einen führt Wantschterismus auf den CL-Thron, bei den anderen direkt in die Zweite Liga.

  197. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Zahnleiter! “

    Ben Gurion ;) “

    Gedoppelt. Redoubliert gilt nicht.

  198. +++ BREAKING NEWS +++

    Joseph Blatter nicht korrupt !

    http://web.de/magazine/sport/f.....#.A1000109

  199. Servus. Also die PK Meldung eine Ente?

  200. Nie im Leben. Das stand im Netz.

  201. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bin ich eigentlich der Einzige, der sich für den neuen Sportdirektor noch nicht so richtig begeistern kann? (…)”

    Bist Du nicht. Aber vielleicht sollte man ihm noch ein klein wenig mehr Zeit geben. “

    Auch wieder wahr. Diese verdammte umfeldige Ungeduld aber auch.

  202. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ein neues Gerücht – Holger Gehrke als TW-Trainer “

    Muss ich den kennen? “

    Ich glaube, viele blättern die Kicker-Sonderhefte der 90er durch und schmeißen jeden rein, der mal bekannt war und seitdem in der Versenkung verschwunden ist.

  203. ZITAT:

    ” Nie im Leben. Das stand im Netz. “

    Eben! Kwelle BLOG-G! ;-)

  204. ZITAT:

    ” Servus. Also die PK Meldung eine Ente? “

    Exklusive Bilder:

    http://www.abload.de/img/cimg6.....06t7cv.jpg

  205. Zitat:

    „Jedoch hat man zum Beispiel bei der WM 2010 in Südafrika gesehen, dass man eine Mannschaft, in der Lionel Messi spielt, auch so coachen kann, dass Lionel Messi wie Alexander Meier wirkt.“

    Macht mich froh, habe ich auch immer gedacht, obwohl ich noch nicht mal ein anerkannter Blog-G-Fachmann bin.

  206. Kommt Doll?

  207. ZITAT:

    ” Das der neue SD erst mal bei allen Lokalblättern einlaufen und zitiert werden muss ist doch klar. Charismatiker, harter Hund, feste Hand, nah an der Mannschaft … – alles Phrasen. Reden ist Sabber. Zeigen ist Gold. Klar ist aber auch, dass man seine Arbeit frühestens in ein paar Wochen anfangen kann zu beurteilen, im Grunde erst nach der Saison.

    Bisher kommuniziertes Konzept: Trainer finden, Stamm der Erstligamannschaft halten (hat eh keine andere Wahl bei den Verträgen), einige leistungsfähige Spieler mit Persönlichkeit dazu (Stellschraubentheorie), in Konfliktfällen keine persönlichen Rücksichten (Ama), offensives Spiel fördern, zweite Liga annehmen. Nicht überraschend, aber ich habe daran auch nichts auszusetzen. “

    Ja, alles richtig. Aber die Zwischentöne gefallen mir nicht. Da kommt einer ziemlich überzeugt von sich daher und spricht über die Konkurrenz, als ob er selbst jahrzehntelang über Alex Ferguson bestimmt hätte und nicht über einen Club aus Taunusstein oder Meiderich.

    Von der wenig professionellen öffentlichen Demontage eines Spielers, der sich gewiss nicht selbst die fürstlich entlohnten Verträge geschrieben hat, mal ganz abgesehen.

    Dennoch warte ich selbstverständlich erstmal die Taten, also Zusammenstellung von Trainer und Spielerkader ab, bevor meine Meinung sich auf eine Richtung festlegt.

  208. ZITAT:

    ” Kommt Doll? “

    Wohin?

  209. Ich wünsche mir einen erfahrenen Trainer mit jugendlicher Anmutung, der sich auch nicht scheut, zur Erzielung dieses Effektes seine Haare zu färben.

  210. ZITAT:

    ” Ich wünsche mir einen erfahrenen Trainer mit jugendlicher Anmutung, der sich auch nicht scheut, zur Erzielung dieses Effektes seine Haare zu färben. “

    Den Gas-Gerd? Der ist doch H96- und Cottbus-Fan. Glaube ich nicht.

  211. traber von daglfing

    ZITAT:

    ” Ich wünsche mir einen erfahrenen Trainer mit jugendlicher Anmutung, der sich auch nicht scheut, zur Erzielung dieses Effektes seine Haare zu färben. “

    Gerhard Schröder ?

  212. traber von daglfing

    224

    Ah, mal wieder zweiter Sieger :(

    Das ist irgendwie so Unterhaus.

  213. Haare färben ? Ich bitte dich, wer sowas tut ist ein characterschwacher Trainerdarsteller, davon hatten wir genug… (Gut, ich als weisser ghost muss das schreiben;)

  214. Da passiert heut nichts mehr. Und morgen wohl auch nicht.

  215. ZITAT:

    ” Da passiert heut nichts mehr. Und morgen wohl auch nicht. “

    Quelle?

  216. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da passiert heut nichts mehr. Und morgen wohl auch nicht. “

    Quelle? “

    Blog-G.de

  217. ZITAT:

    ” Wir sind ja noch jung. “

    Eben. Ich schon.

  218. ZITAT:

    ” Da passiert heut nichts mehr. Und morgen wohl auch nicht. “

    … das wird ein Rohrkrepierer. Wir stehen zum 1. Trainingstag ohne vernünftigen Trainer da !

  219. Vernünftige Trainer hatten wir schon lange nicht mehr. Vielleicht wird es ganz ohne Trainer besser..

  220. Dann gibt´s halt am Mittwoch einen Achter auf FF. Welcher, wird sich dann zeigen.

  221. http://www.handelsblatt.com/sp.....33924.html

    im Oberhaus stört man sich am Mittelmaß

  222. In der Zwischenzeit könnte man sich ja über Frikadellenrezepte austauschen. Ich mache das so.

    rauenschenkel

    Zutaten:

    500 g Hackfleisch, Lamm oder Rind

    1 Tasse Langkornreis

    2 Zwiebeln, gehackt

    1 EL Olivenöl

    2 EL Petersilie, gehackt

    1 TL Dill, gehackt ( muß nicht sein)

    Salz, Pfeffer

    2 Eier

    4-5 EL Paniermehl

    Öl zum Braten

    Zubereitung:

    Den Reis gar kochen und abkühlen lassen. Die Hälfte der Zwiebeln im Öl anbraten, die Hälfte des Hackfleischs, Pfeffer und Salz dazugeben, etwas schmoren und dann ebenfalls abkühlen lassen.

    Restliches Hackfleisch und Zwiebeln mit dem Reis, 1 Ei, den Gewürzen und Kräutern gut mischen. Nun formt man aus dieser Masse flache, ovale Fladen, füllt sie mit dem angeschmorten Hackfleisch und verschließt sie.

    Die so entstandenen “Frauenschenkel” werden nun in Paniermehl gewälzt, danach in 1 verschlagenen Ei gewendet und in viel Öl von beiden Seiten gebraten.

  223. Nicht zu dick rollen !

  224. ZITAT:

    ” In der Zwischenzeit könnte man sich ja über Frikadellenrezepte austauschen. Ich mache das so… “

    geht das auch ohne fleisch?

  225. ” geht das auch ohne fleisch? “

    Jep. Mit Gurke.

  226. Frikadellen mit Reis geht gar nicht und paniert gar nie nicht

  227. ZITAT:

    ” Nicht zu dick rollen ! “

    Wir sind ja nicht in Cottbus;)

  228. ZITAT:

    ” ” geht das auch ohne fleisch? “

    Jep. Mit Gurke. “

    die aus spanien, die wo jetzt grad so günstig sind?

  229. ZITAT:

    ” Frikadellen mit Reis geht gar nicht und paniert gar nie nicht “

    Doch das geht sehr gut. Ich mach auch immer noch ne Prise Zimt rein. Gibt gleich einen ganz anderen Drive. Hat was von Europa. Inetrnationales Geschäft und so..

    Wer seine Frikadellen immer nur in der Wetterau gegessen hat, ja dem geschieht die 2. Liga doch recht.

  230. Leute, so eine 2.-Liga Saison zieht sich aber ganz schön!

  231. Mir fällt auf, wurde der Tippkönig eigentlich schon gewürdigt?

    Und gibt es eine Tipprunde zur Esels-WM ?

  232. Habe ich geschrieben dass sich heute und morgen nichts mehr tut? Manchmal täuscht man sich natürlich auch. Also war das nur meine MEINUNG. Kein Fakt.

  233. @228

    Zitat Kicker: “Unklar ist überraschend auch die Zukunft von Chong Tese (27). … Nun ist offenbar sogar ein Verkauf des besten VfL-Schützen (zehn Tore) denkbar …”

    Der wäre doch was für uns:

    – kam nach einer Verletzung (Halswirbel-Anbruch) nicht mehr auf Touren

    – klagt immer wieder mal über nicht näher bestimmte Knieprobleme

    – muss eventuell eine Arthroskopie vornehmen lassen

    – ist sicherlich günstig zu haben (meine Einschätzung)

    Also, Herr Hübner, holen! Selbst, wenn er bei uns nicht mehr auf Touren kommt – wovon man selbstverständlich ausgehen muss – setzten wir ihn halt auf die Bank/Tribüne. So nützt er wenigstens auch der Konkurrenz nichts.

    Wir sind schließlich der FCB des Unterhauses. Wir scheißen die Kleinen zu, mit unserem Geld!

  234. ZITAT:

    ” Habe ich geschrieben dass sich heute und morgen nichts mehr tut? Manchmal täuscht man sich natürlich auch. Also war das nur meine MEINUNG. Kein Fakt. “

    Tut sich was ?

  235. “Tut sich was ?”

    Meiner Meinung nach schon. ;)

  236. traber von daglfing

    Soll ich schon mal den Grill anschmeissen ?

  237. ZITAT:

    ” “Tut sich was ?”

    Meiner Meinung nach schon. ;) “

    Was tut sich denn?

  238. Dann muss es am Südbahnhof gerade ganz Doll geknallt haben….

  239. Gut. Dann gehe ich jetzt eine rauchen und wenn ich wiederkomme ist der Trainer da, alles klar ?

  240. Übrigens.

    Gründels Frauenschenkel sind allererste Sahne. Allererster Liga.

  241. Das ist ja spannend, Stefan’s Meinung gegen FAZ-News. Ich setzt’n 8er Bembel auf Stefan.

  242. ZITAT:

    ” Nicht zu dick rollen ! “

    Jetzt muss man vorm Kochen auch noch abnehmen…

  243. Aus der Reihe: Sätze wie in Stein gemeißelt:

    “Gründels Frauenschenkel sind allererste Sahne”

  244. Oder halt doch Pezzaiuoli. Würde ja optisch auch gut passen.

  245. Also wenn ich zwischen Frauenschenkel(n) und einem neuen Trainer zu wählen hätte…….

  246. Mahlzeit!

    Erstma Danke an den heutigen Fremdschreiberling, sehr gut gelungen!

    Da die herren sich wieder über die Frauenschenkel vom Heinz auslassen, is wohl der Foda immer noch net da…

  247. ” ZITAT:

    Wer seine Frikadellen immer nur in der Wetterau gegessen hat, ja dem geschieht die 2. Liga doch recht. “

    Frikadellen kenne ich mit Brötchen und unpaniert, ganz altmodisch, Mittelmaß sozusagen, also ganz unaufgeregt, aber lecker.

    Rouladen hingegen kann ich so empfehlen, wenn wir schon nach Europa blicken wollen

    http://www.tim-maelzer.info/re.....rrouladen/

  248. Kerle, Kerle, das dauert. Wollen die den Papst verpflichten, oder was ?

  249. Die nächsten zwei Tage passiert nix, dann haben wir schon verlängertes Wochenende und plötzlich stehen 17 gebräunte auf der Matte, einer davon stark übergewichtig, zur Abholung der Gehaltschecks…

    Upps die Mannschaft ist schon wieder da. Wir haben uns doch noch gar nicht von Euch erholt und fächeln uns noch Luft zu angesichts der Leistungen im Oberhaus…

  250. @239

    Ah, Kadinbudu Köfte…solange nicht aus Lamm, was Feines.

    Gerne auch mit etwas Minze, Kreuzkümmel oder Zimt in der Farce, und natürlich richtig schön dick gerollt ;)

    Oder wenns noch exotischer sein soll, mit Ras-el-Hanout gewürzt.

    Gibts auch hier in der *einfachen* Variante: Pfeffer-Koriander-Cumin-Galgant-Muskat-Rosenblüten-Nelken-Zimt-Cardamon-Fenchel-Ingwer-Chillies-Schwarzkümmel: zu kaufen.

    Für sowas lass ich auch mal meinen über alles geliebten Knoblauch komplett weg.

    Ich krieg´grad wieder Hunger, Menno!

  251. ZITAT:

    ” Kerle, Kerle, das dauert. Wollen die den Papst verpflichten, oder was ? “

    Schon gehört. Der Papst ist tot…. Ja wenn man sich verbessern kann..

  252. Apropos weißer Rauch (Würghh, ein Delling!): El Fluppe würde doch gut zu uns passen.

  253. [Edit: Bitte keine geklauten Kochrezepte hier rein. Danke]

  254. @271

    + 1 Dose Penaten-Creme für den Morgen danach ;)

  255. Yep. Dann vielleicht einen geklauten Trainer.

  256. Umstandskrämer! Hier: Kurze Fuffzehn.

  257. Wer nicht kochen kann oder will und etwas Erstligaluft schnuppern will, dem sei dies empfohlen, zwar nicht um die Ecke, aber einen kurzen Trip wert.

    http://www.markthalle-freiburg......de/

  258. Das wird wieder so eine grauenvolle Saison, in der man sich einen 2-1 Auswärtssieg in der Paderstedtendorf schönsäuft und danach auf eine Serie hofft.

    Gegen Ende hin zeigen wir die erforderliche Beständigkeit und sehen nach dem Aufstieg, dass die interessanten Spieler nicht zu uns kommen.

    Ich gehe aber immerhin fest davon aus aufzusteigen. Bei dem Trainer* und der Mannschaft muss das klappen.

    *Austauschbar, egal.

  259. Die Reisfrikadellen koch ich nach.

    Und sonst? Immer noch nichts? Herrschaften, ich sag’s euch, bei diesem Aufwand: das wird ein ganz, ganz Großer.

    Mit dem schaffen wir den Wiederaufsteig aus eigener Kraft. Noch.

  260. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Umstandskrämer! Hier: Kurze Fuffzehn.

    Da kommt:

    “Ihre IP wurde als Spam klassifiziert. Sollte dies grundlos passieren wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse um mich darauf aufmerksam zu machen: mail@ und danach der Hostname meines Blogs, der garv punkt in lautet. :-)”

    Hostname???

  261. der Trainer ist bestimmt schon da, HB sucht nur noch eine günstige Unterhaus-Location für die PK, vielleicht gibt´s auch noch ne Kiste Wasser für die Presse, bei der Hitze.

  262. Ich will den Foda oder Mourinho oder Bilic. Fertig.

  263. Rasender Falkenmayer

    Endlich mal etwas Positives: Der Bundesjogi will, so jedenfalls die ausgewiesene Fachpresse, etliche Spieler streichen. DIE Chance für den Sebi Jung! Endlich!

  264. RF, weißt du was der Bundesjoghurt mich mal kann?

  265. ZITAT:

    ” RF, weißt du was der Bundesjoghurt mich mal kann? “

    Mit.

  266. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” RF, weißt du was der Bundesjoghurt mich mal kann? “

    Du bist doch verheiratet.

  267. “Du bist doch verheiratet. “

    Das ist davon unabhängig.

  268. Rasender Falkenmayer

    Also wenn das den Sebi zur EM bringt, bin ich zu einigem bereit. Natürlich nur, so lange er bei der Eintracht spielt.

  269. “Also wenn das den Sebi zur EM bringt, bin ich zu einigem bereit.”

    Ich nicht. Rutsch, Buckel, runter. Also er, nicht du.

  270. … als unnerhosler braucht man eine ganz andere ausstattung, so als fan….

    http://www.sueddeutsche.de/kar......1103158-2

  271. ich sag nur: Bye Bye Bayern!

  272. ZITAT:

    ” Also wenn das den Sebi zur EM bringt, bin ich zu einigem bereit. Natürlich nur, so lange er bei der Eintracht spielt. “

    Muß er ja wohl, ansonsten wird es auch diesmal nix mit dem Titel; sorrie!

  273. Was habt ihr gegen den Jogi?

    Grundlose Abneigung oder etwas Handfestes?

  274. “Grundlose Abneigung oder etwas Handfestes? “

    Beliebige Inkonsequenz werfe ich ihm vor.

    (Bitte Spieler ob ihrer Fußballveranlagung vernachlässigen!)

    Ein Kevin Kuranyi fährt gefrustet in der Halbzeit nach Hause und wird auf immer und ewig suspendiert. Ein Lukas Podolski haut einem Michael Ballack im Spiel eine runter und bekommt eine Antwort die sinngemäß lautete “emotional, kann mal vorkommen” und kriegt den Bauch gepinselt. (Alles hier schonmal im Blog gestanden. Irgendwann. Irgendwo.)

    Ein Beispiel von so manchen. Hinzu: ich mag ihn nicht. Einfach so.

  275. traber von daglfing

    Ma was anners – Kann mir jemand sagen, warum die 2.Liga dieses Jahr drei Wochen vor der ersten anfängt ?

  276. “Ma was anners – Kann mir jemand sagen, warum die 2.Liga dieses Jahr drei Wochen vor der ersten anfängt ? “

    Schau mal in den Rahmenterminplan. Du wirst sehen das die Winterpause der 2. Liga 3 Wochen länger dauert als die der 1. Liga. Insofern vermute ich: wenige Rasenheizungen, vermehrte Sorge vor Spielausfällen. Das soll wohl so kompensiert werden.

  277. um die SGE zu bestrafen?

  278. Okay, aber Poldi brint Leistung, KevKev konnte man in der N11 vergessen. Und Jogi hat Erfolg. Ich mag ihn, weil er eben nicht wie Ribbeck, Völler und Voigts ist, weil er sich auch mal anziehen kann und weil er auch mal 5 Mintuen mit Frau Merkel reden kann, ganz ohne Fußball.

    Des weiteren halte ich ihn für einen sehr guten Trainer, vor allem einen sehr guten Nationalmannschaftstrainer.

    Beliebig kann man ihm meiner Meinung nach nicht vorwerfen, auch wenn es keiner hören will und erst recht keiner glauben. Wer Leistung bringt, der spielt.

  279. 3 Wochen mehr Winterpause.

    ojeh, falls Caio noch bei uns ist…

  280. Binmangelstrainergefrustetwumms.

  281. traber von daglfing

    @ korken

    Ahja. Könnte Sinn machen.

    ZITAT:

    ” um die SGE zu bestrafen? “

    Wir Deppen bestrafen uns doch schon selbst am Besten …

  282. “Und Jogi hat Erfolg.”

    Welchen?

  283. @248. eagleoli:

    “Mir fällt auf, wurde der Tippkönig eigentlich schon gewürdigt?”

    Es war mal kurz Thema, da hatte ich erwähnt, dass eine Tippkönigin mein Nachfolger ist, nämlich meine Schwester.

  284. ZITAT:

    ” Ma was anners – Kann mir jemand sagen, warum die 2.Liga dieses Jahr drei Wochen vor der ersten anfängt ? “

    Damit Sky mehr Sendetermine hat.

  285. “Wer Leistung bringt, der spielt.”

    Nicht wie bei uns, wo im letzten halben Jahr galt:

    Wer spielt bringt keine Leistung.

  286. @ 290 Powernaps im Büro – was es alles gibt

    @ 300 wie groß wird der Frust erst nach der Bekanntgabe des Trainers sein

  287. Erinner mich bloß nicht nochmal daran, Ex-Ostend.

  288. ZITAT:

    ” “Und Jogi hat Erfolg.”

    Welchen? “

    WM verpasst?

  289. Jogi wirds net!

  290. “WM verpasst?”

    Jogi? Ja, hat er. Wie seine Vorgänger auch.

  291. ZITAT:

    ” “Und Jogi hat Erfolg.”

    Welchen? “

    Er gewinnt Spiele, und zwar ziemlich viele, wenn ich mich nicht irre.

  292. Jogi´s größter Erfolg ist meiner Meinung nach

    die FFH Satire, die aktuell zu hören ist.

  293. “Er gewinnt Spiele, und zwar ziemlich viele, wenn ich mich nicht irre.”

    Typische Unterhaus-Denke. Ich will Titel, Baby. Ich habe nicht mehr viel zeit.

  294. ” Ich habe nicht mehr viel zeit. “

    Vorhin hast du noch behauptet du seist jung.

  295. ZITAT:

    ” “WM verpasst?”

    Jogi? Ja, hat er. Wie seine Vorgänger auch. “

    Auch so wie Ribbeck oder Völler? Ich meine in der Art und Weise? Ich meine, ohne dass einem Angst und Bange vor Schottland wird?

  296. “Vorhin hast du noch behauptet du seist jung.”

    Nur im Vergleich zu Herrn Gründel.

  297. ZITAT:

    ” “Er gewinnt Spiele, und zwar ziemlich viele, wenn ich mich nicht irre.”

    Typische Unterhaus-Denke. Ich will Titel, Baby. Ich habe nicht mehr viel zeit. “

    Kriegst du, kriegst du. Aber so Titel wie ´90 oder beinahe ´02, die gibt es heute nicht mehr. Kann man einen Haken dran machen.

    Die Spanier haben seit ´04 ihre goldene Generation, da mussten sie auch zwei Turniere lang warten, jetzt ernten sie die Früchte.

  298. Gut. Und wenn’s soweit ist, bedanke ich mich bei Jogi für seine Erfolge. Vorher nicht.

  299. “Nur im Vergleich zu Herrn Gründel. “

    Achso. Dann bist du etwa 12?

  300. ZITAT:

    ” Gut. Und wenn’s soweit ist, bedanke ich mich bei Jogi für seine Erfolge. Vorher nicht. “

    Gut, gut. Allerdings verstehe ich auch die wenigsten, die etwas gegen Jogi haben. Das verstehe ich wirklich nicht.

  301. Fuchs ist Wunschkandidat

    Der Abstieg ist noch nicht verdaut, geschweige denn in seinen hausgemachten Ursachen analysiert,

    ach so, sind wir gar nicht ;-)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....didat.html

  302. “Das verstehe ich wirklich nicht.”

    Ich zwinge ja auch keinen mich da zu verstehen. Ich sag nur: ich mag ihn nicht. Ich kann mich auch noch gut erinnern wie er mal sagte “wer in die N11 will muss erstmal mindestens eine Saison in der Bundesliga zeigen was er kann”, und das durchaus auch mal nach 2 guten Spielen jemand nominiert wird oder an jemand festgehalten wird der in seinem Klub keine Leistung bringt ist auch bekannt.

    Zugegeben, er hat eine Mischung die nicht allzuschlecht funktioniert.

    Er ist halt nicht meins. Und ich fühle mich durch so manche Geschichten sicherlich irgendwie noch in der Meinung unterstützt. Feddisch.

  303. Der Fuchs war auch so ein Arsch. Gegen uns hat der immer getroffen.(jedenfalls gefühlt) Wie der Miesepetrige auch.

  304. @324

    Okay, damit kann ich so halb leben. Allerdings ist mir da ein wenig zu viel Gefühlsargumentation drin.

    Die ewige These, Löw hält an Leuten fest, die im Klub keine Leistung bringen, kann ich partout nicht verstehen.

    Klose bringt in der N11 Leistung und genau darum gehts. Das ist das entscheidende Kriterium.

    Hummels spielt im Verein, bzw. in der BuLi überragend, sieht auf internationaler Ebene aber einfach schlecht aus, genauso wie der Dortmunder Spielstil mit dem der Nationalmannschaft frontal kollidert.

    Ich lass den Löw machen, er beschert uns eine junge, enthusiastische Nationalmannschaft, auf die man endlich mal wieder stolz sein kann.

  305. ” Allerdings ist mir da ein wenig zu viel Gefühlsargumentation drin.”

    Das geb ich ja zu.

  306. traber von daglfing

    Ich bin dagegen, dass wir unser Trainerloch jetzt mit Jogis Jungs auffüllen.

    Ich überles das. Konsequent.

  307. ZITAT:

    ” ” Allerdings ist mir da ein wenig zu viel Gefühlsargumentation drin.”

    Das geb ich ja zu. “

    Super.

    Wann gibts jetzt den Trainer? Deswegen bin ich ja hier.

  308. “Wann gibts jetzt den Trainer? Deswegen bin ich ja hier. “

    Zwischen und.

  309. traber von daglfing

    Zitat

    “Ich lass den Löw machen …”

    Wird Dir ja auch kaum was anderes übrig bleiben ;)

  310. traber von daglfing

    Bei der Eintracht lass ich sie auch schon über 35 Jahre machen.

    Unn, hats mir was gebracht ?

  311. traber von daglfing

    Wens interessiert und wer noch nicht am Pool liegt oder im Schreibtischschlafsack weggedöst ist – hier noch eben die Prawda zum frühen Saisonstart ausgegraben :

    http://www.kicker.de/news/fuss.....lemen.html

  312. @ 332 36. Es sind 36 Jahre.

  313. ZITAT:

    ” Der Fuchs war auch so ein Arsch. Gegen uns hat der immer getroffen.(jedenfalls gefühlt) Wie der Miesepetrige auch. “

    Die Blinden und die Ehemaligen haben schon immer gegen uns getroffen.

  314. Trainerfuchgs ? Nehm ich. ;)

  315. Dafür gebe ich ein g her.

  316. Rasender Falkenmayer

    Früher mocht’ ich den Jogi nicht. Zu viel Geschwätz und dann noch dieser Dialekt! Heute finde ich ihn gut. Guter Fußball und wir verlieren ausschließlich gegen Spanien, was passieren kann. Und das zuletzt auch nur mit Pech. Da springe ich über meinen Schatten.

  317. Was macht eigentlich Nadia Comăneci? Ich meine, wenn schon so gar nix los ist.

  318. Ich fahr jetzt mal in die Markthalle . Soll ich was mitbringen?

  319. @340 Einen Trainer bitte. Keimfrei ;)

  320. Ich tät ja mal so nen Frauenschenkel vom Heinzi probieren…

  321. Oliver Kreuzer ist kein Wunderwutzi. Na toll. Etwas mehr sollte unser neuer Coach schon mitbringen. Oliver Kreuzer, mein Gott!

    Ich bin inzwischen für Lothar oder Berti, nur damit sich das Warten gelohnt hat und diese Lethargie verschwindet.

  322. Rasender Falkenmayer

    FFH Sport eben gerade ,

    Toppmöller im Hotel Gravenbruch mit Hübner und Bruchhagen gesichtet !

    Quelle Internet. Oder noch schlimmer:

    http://www.sge4ever.de/?p=5409.....ment-11543

  323. Da schreibt doch jeder von jedem ab…

  324. ZITAT:

    ” Zur Ablenkung bei Langeweile

    http://www.bundesliga.de/de/to.....saison.php

    Schorschi erst auf Platz 4

    und der Tormann soll 25 Mio bringen

  325. Toppi wird 60 im August, war nicht mal von einem jungen Trainer die Rede. Lattek hat jetzt auch wieder mehr Zeit.

  326. ZITAT:

    ” Was habt ihr gegen den Jogi?

    Grundlose Abneigung oder etwas Handfestes? “

    Wenn es dich beruhigt, ich mag ihn ja.

    Meaning, die Art wie er Fußball spielen lässt.

    Auch wenn seine Buben letztendlich dann doch immer Fracksausen bekamen, und nur die Ananas nachhause bringen konnten.

    Das haben andere auch schon öfters, gerne auch mal gegen schlechtere Mannschaften.

    Außerdem schaut der so aus als würde er gut riechen.

    Auch nicht das Schlechteste für einen der Deutschland in der Welt vertritt.

    Obwohl, ich würd´mich ja auch viel lieber über -unseren- neuen Trainer unterhalten…

  327. Ich mag den Jogi. Er hat schöne Haare und ist immer gut angezogen.

  328. ZITAT:

    ” Ich mag den Jogi. Er hat schöne Haare und ist immer gut angezogen. “

    Also BH light sozusagen?

  329. Joachim Löw? Erinnert mich an die vielen Enttäuschungen mit Transfers bei der Eintracht. Heinz-Werner Eggeling wurde gehandelt, verpflichtet wurde Löw:

    http://kid-klappergass.blogspo.....r-low.html

    Ein guter Zweiligakicker, bei uns ein Flop. Aber Eggeling hat ja auch nichts mehr gerissen. So oder so hätten wir also den Falschen geholt. Beruhigend, nicht? ;-)

  330. traber von daglfing

    @ kid

    Beruhigend ?

    Nö, wie immer halt ….

  331. ZITAT:

    ” Nö, wie immer halt …. “

    Eben. Findest du das nicht beruhigend, Traber? Du weißt doch, was kommt. Und deswegen machst dir vorher keine Hoffnungen und regst dich hinterher nicht auf. Erfolgsrezepte sehen anders aus, aber nervenschonend ist das schon. ;-)

  332. Rasender Falkenmayer

    Ich mach mir zwar keine Hoffnung, aber hinterher rege ich mich trotzdem auf. Man könnte meinen, das sei Dummheit, liegt aber in Wahrheit an der zwischen vorher und nachher schwankenden Appelkonzentration im Hirn.

  333. niemand hat den chairman auf der rechnung. was iss eigentlich mit dem?

    http://www.holzundstahl.de/bil.....tuhl01.jpg

  334. Heute gibt’s hier aber harte Lektüre. Rostock, FF der 1., die Haare vom Jogi und jetzt auch noch Toppmöller.

    Grusel. Wenn’s um schöne Haare geht, schmeiß ich Bruno den 2. als hessischen Trainerfuchs in die Runde.

  335. ZITAT:

    ” niemand hat den chairman auf der rechnung. was iss eigentlich mit dem? “

    “Horst Ehrmantraut kocht heute gerne auf Ceran und will als Trainer wieder an den Rasen”

    http://www.saarbruecker-zeitun.....37,3445304

  336. Un.gust.elig.

  337. So ist das im Fußballgeschäft halt.

  338. Wer kocht, schießt nicht. Ich mochte ihn ja immer.

  339. Böse Menschen braten keine Frikadellen. Alte Volksweisheit.

  340. Wie wäre denn diese Lösung: es kommt einer, den keiner mag, Aufruhr im Forum und in den Blogs, und dann ist er doch gut?

  341. Genau. Ich hätt jetzt alles.

    Bratwürste, dick mit Majoran und Kümmel ,dünne Mergez , Lammkoteletts, Lammburger mit Koriander und Zitrone, Hitipiti, Taramasalat, Octupus , Gigantes und Kicherbesen in Tomatsensauce, Rosmarinkartoffeln.

    Rose und Rotwein.

    Sie sehen Herr Foda es ist genug da. Hier läßt es sich leben . Unterschreiben sie doch gerade noch rechts unten.

  342. ZITAT:

    ” So ist das im Fußballgeschäft halt. “

    Ja. Its all about falsche Erwartungen. Und wenn man den Foda oder den Hyballa nicht loseisen kann, wird halt was anderes aus dem Hut gezaubert.

  343. ZITAT:

    ” Was ist denn Hitipiti? “

    http://tinyurl.com/3fcrmr4

  344. Dieses Schneckentempo ist fürchterlich. Kein Zugang, kein Trainer, keine Namen, keine Termine.

    Puuuuuuuuuh.

  345. ZITAT:

    ” Was ist denn Hitipiti? “

    Bestimmt teuer und sauscharf.

    Der Weg zum Tranke wird erst gewiesen, wenn rechts unten paraphiert wurde.

  346. ZITAT:

    ” Wie wäre denn diese Lösung: es kommt einer, den keiner mag, Aufruhr im Forum und in den Blogs, und dann ist er doch gut? “

    Hmmm … klingt wie Loddar. Oder … nee, “dann ist er doch gut” trifft auf den definitiv nicht zu.

    Ich hab’s: Doll!

  347. Da is man mal 3 Stunden in die Arbeit vertieft, und es is immer noch nix passiert. Kerllle naaa.

  348. Vielleicht sollte jemand H²B² den Kalender für die Zweite Liga schicken. Wissen die, wie sehr es drängt?

  349. Mathematisch natürlich grob unsinnig, was ich da geschrieben habe. Es müsste 2HB heißen.

  350. ZITAT:

    ” Wissen die, wie sehr es drängt? “

    Was drängt? Es kann nicht sein, was nicht sein darf:

    Und “es darf nicht sein, dass wir unter Handlungsdruck geraten. Wir wissen ja erst seit zwei Tagen, dass wir Zweitligist sind.”

    Galt bei Hübner, gilt beim Trainer. Wir haben Geld, wir haben Zeit und die Ruhe weg.

  351. Hach ja. Nichts. Und wieder ein Tag vorbei. Was tröstet: bald können wir uns an diesem Wochentag auf ein Spiel freuen.

  352. Mund abbuzze . Auch in der zweiten Liga wird Fußball gespielt. Tirili.

  353. OT.

    Liest sich zuerst wie eine normale Notiz einer Trainerentlassung aber bekommt dann doch eine interessante Wendung:

    http://www.nzz.ch/nachrichten/.....55078.html

    Ich werde diesen Verein etwas genauer verfolgen.

  354. Eine tschetschenische Clubleitung. Das nenne ich mal Druck.

  355. Xamax. Von denen dachte ich, da wär Gilbert Gress immer noch Trainer. Seit 30 Jahren. Aber nein. Tschetschenen. Was macht eigentlich Ruud Gullit? Gabs noch keine Lösegeldforderung?

  356. Es passiert so viel da draußen in der Fußballwelt. Nur bei uns halt nicht.

  357. Naja, bei so einer Hitze fällt schon mal das Faxgerät aus; besonders wenn es wertgünstig aus der zweite Hand erworben wurde.

    Ich beruhige mich ja damit, dass man intern schon viel weiter und nur zu beschäftigt ist mit ganz wichtigen Dingen, als dass man da dauernd PKs anberaumen oder verschwurbelte Bulletins herausgeben könnte.

    Spätestens beim 1. Trainingstag wirds der hibbelige Anhang ja eh erfahren, da mit Burka noch kein ÜL auf dem Platz erschien.

    Oder so ähnlich…

  358. Der von Xamax ist frei. Um mal einen neuen Namen in die Runde zu werfen.

  359. Anderseits. Der eigentliche Pate ist Schweizer. Der hat bis jetzt alle überlebt.

  360. Mittwoch geht es Schlag auf Schlag. Und zwar dann wir auf der Konsti sind. Dreggsägg dreggische.

  361. Mittwoch spätestens. Wenn nicht Donnerstag. Aller letzte Eisenbahn. So kommt´s.

  362. Wir. Haben. Keinen. Druck.

    E basta.

    Bruchhagen ist Ultra. Ich hab’s immer gewusst.

  363. Ich muss mal meine Nerven beruhigen. Im Dunstkreis des vier-buchstabigen Revolverblatts kursiert der Name Toppmöller. Wer beruhigt mich?

  364. @377

    “tschetschenischen Klubleitung” … uiuiui … da hatte der Bernard Challandes aber Glück, dass er nur entlassen wurde.

  365. Wenn ihr mich fragt, die machen das mit Absicht, nur um uns ärgern.

  366. ZITAT:

    ” Ich muss mal meine Nerven beruhigen. Im Dunstkreis des vier-buchstabigen Revolverblatts kursiert der Name Toppmöller. Wer beruhigt mich? “

    In dem Dunstkreis ist auch Skibbe noch Trainer…

  367. Wenn es nicht die letzte Minute gäbe, würden die Dinge nie fertig werden.

  368. Die Zeit wird langsam eng.

    Das gilt für die anderen Zweitligisten aber genauso und deshalb wäre das Unterfangen, kaum eine Woche vor Trainingstart die mit laufenden Verträgen ausgestatteten Herren Funkel, Hyballa und Wollitz von ambitionierten Zweitligakonkurrenten weglocken zu wollen, kein Leichtes.

    Irgendwie fehlt mir auch die Fantasie, dass Sturm Graz nach Kreuzer gleich auch noch Foda ziehen lässt.

    Es sei denn der in Frage kommende Trainer macht selbst mächtig Druck. Davon hört man nichts.

    Laut kicker von heute soll Foda Favorit sein, Wollitz und Funkel “scheinen aus dem Rennen”.

    Bochums AR-Chef Ernst-Otto Stüber hat sich laut kicker schon vor Wochen auf Funkel festgelegt und lobt den Cheftrainer ausdrücklich, die Poition von Sportvorstand Thomas Ernst sei dagegen wackelig. Ernst treibt in Bochum jednefalls in Absprache mit Funkel die Personalplanung voran. Dumm für einen Neuen.

    Wollitz treibt laut kicker vom Ferien-Domizil in Mallorca die Personalplanungen für die Offensive voran. Von Gesprächen mit der Eintracht weiß der kicker nix.

    Hyballa scheint bei Aachen auch mit den Vorbereitungen beschäftigt. Zum ersten Profivertrag für das Eigengewächs Andreas Korte, einen Defensivspieler, sagt Hyballa: “Jetzt gehört er richtig zu uns und muss um seinen Platz im Team kämpfen.”

    Auf die Frage, ob Friedhelm Funkel als Cheftrainer noch einmal vorstellbar sei, antwortete Bruno Hübner dem kicker: “Ich werde keine Namen bestätigen oder dementieren.”

    Warum eigentlich nicht dementieren, wenn nichts dran wäre. Das wäre auch den Bochumern gegenüber fair, um sich nicht dem Vorwurf auszusetzen, dort gezielt Unruhe zu stiften. Funkel ist zumindest im Gespräch lese ich daraus.

    Die Uhr tickt jedenfalls unerbittlich weiter, auch für Ralf Fährmann, der laut kicker bei Schalke in der Verlosung ist. Hannovers Ron-Robert Zieler (22) und dem Lauterer Kevin Trapp (20) würde zwar sportlich “ein Tick mehr Potential eingeräumt”, sind aber derzeit wegen laufender Veträge zu teuer. Schalke will die Neuer-Millionen nicht gleich wieder verpulvern und prompt ist der vertragslose Ex-Schalker ein Thema: “Torwart-Poker: Fährmann ist Heldts Joker”.

    Die Eintracht dürfte im Zweifel in die Röhre gucken. Ob man schon eine Ersatzlösung im Auge hat? Vom ausgebooteten FSV-Keeper Klandt hat man lange nix gehört. Wäre das einer, der – Luxusproblem :-) – den ewigen Oka verdrängen könnte.

    Zur Personalie Maik Franz gibt es im kicker diesmal nix Neues. Magath beschäftigt sich jetzt erst mal mit den Verträgen der Herren Riether und Schäfer.

    Hoffentlich kommt uns der Frühstart nicht noch teuer zu stehen.

    Und der neue Trainer kommt jetzt hoffentlich bald und muss hoffentlich nicht mit derselben Schlagzeile im kicker auflaufen wie sein künftiger Sportdirektor:

    “Ich bin keine 1b-Lösung”

  369. O.k. Ciao. Bis morgen.

  370. Der Klandt ist ja in der Rückrunde sogar beim FSV auf der Bank gelandet, ich glaube nicht, dass dieser eine Alternative für uns wäre. Für unseren unglaublichen Überetat muss da doch was besseres zum wegkaufen rumlaufen.

  371. Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.

  372. “Die Zeit wird langsam eng.”

    “Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.”

    Das nimmt langsam überhand mit diesen Verlautbarungen Einstein´scher Prägung. Mutation zum Physik-Blog, oder was?

  373. Mutation zum…

  374. Aufsteiger-Blog!

  375. Morgen gibts den Trainer.

  376. Ach so,

    @274. “Umstandskrämer! Hier: Kurze Fuffzehn.”

    Kurze Fuffzehn is irgendwie angebrannt, mal gugge, ob der hier funzt:

    http://tinyurl.com/3ratok

  377. ZITAT:

    ” Morgen gibts den Trainer. “

    Ich würd´ bis üwwermorsche warte, sonst will der am End aach noch des Gehalt für´n Mai.

  378. Zur Numero Uno: Fährmann will spielen, und wenn es eine 1 b – c Lösung post Neuer auf Schalke gibt, dann ist er es. Ich glaub’ nicht, dass er das will, frag’ nach bei Rensing oder Kraft. Naheliegende Alternativen wären zB Kessler oder Fromlowitz, aber von Kroatien bis Aserbeidschan – frag nach bei Ulli Stein – gibt’s genügend Alternativen mit Potenzial. Aber eigentlich hätt’ ich’s gern wenn Ralle bleibt, bei “seinem” so “sensationellen Verein”.

  379. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Morgen gibts den Trainer. “

    Ich würd´ bis üwwermorsche warte, sonst will der am End aach noch des Gehalt für´n Mai. “

    Gibt ja nur den Namen – Vertrag beginnt dann einige Stündlein später… ;-)

  380. Meine Fresse… wann tritt dieser korrupte Haufen in der FIFA endlich zurück? Und der Boss zuerst.

  381. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Morgen gibts den Trainer. “

    Ich würd´ bis üwwermorsche warte, sonst will der am End aach noch des Gehalt für´n Mai. “

    gefällt mir :-))

  382. ZITAT:

    “Die Zeit wird langsam eng.”

    Ach was. Das täuscht.

  383. ZITAT:

    ” Meine Fresse… wann tritt dieser korrupte Haufen in der FIFA endlich zurück? Und der Boss zuerst. “

    Wenn es nach ihnen ging wohl nie.

  384. ZITAT:

    ” Meine Fresse… wann tritt dieser korrupte Haufen in der FIFA endlich zurück? Und der Boss zuerst. “

    Eher gibt’s eine WM in Katar und einen Trainer bei der Eintracht.

  385. Wie? Ihr traut Blatters eigener Ethikkommission nicht? Pfui.

  386. Jetzt weiss ich wenigsten woher ich BH kenne.

    http://www.google.de/search?q=.....swbetJn5BQ

  387. Klandt ist aber mehr aus disziplinarischen Gründen auf der Bank gelandet, er tendierte in einigen Spielen zum “Bruder Leichtfuss”, dass passte dem ziemlich autoritären FSV-Trainer Boysen nicht sonderlich und Klandt landete die letzten unbedeutenden Spiele erstmal auf der Ersatzbank. Dennoch halte ich ihn aus meinen Beobachtungen doch recht zahlreicher Spiele beim FSV als den insgesamt besten Frankfurter Torwart.

    Was der dem doch eher unterdurchschnittlichen Bornheimer Zweitligisten in den letzten Jahren mit Wahnsinnreflexen an Punkten gerettet hat, ist schon schwer beachtlich. Aber ich glaube der FSV wird ihn nicht hergeben und die Trennung von seinem Spielerberater Gerster zugunsten der Bornheimer spricht auch eher dafür.

    Ansonsten würde ich Patric Klandt blind für die 2. Liga nehmen, vermutlich der beste Zweitligatorwart.

  388. Mein ewiger Held: Jack Warner.

    Wechselt im Sekundentakt bei vollem Gallopp die Pferde hin und wieder zurück und hat bei dem Manöver gerade mit absoluter Sicherheit seine Schmierrate locker verdoppelt.

  389. Kein neuer Trainer, keine neuen Spieler, Versager noch alle da.

    L A N G W E I L I G

  390. Äh, welcher von denen“>denen is´n der Jack?

  391. Gute Güte, meine Links sind heute nicht mal Unterhaus- tauglich.

    Von denen war gemeint.

  392. Und auch der ist kaputt. Ich gebe die Lizenz zurück und steige ab in den Amateurbereich.

  393. Dabei sehn sie so nett aus, die Warners.

  394. ZITAT:

    ” OT.

    Liest sich zuerst wie eine normale Notiz einer Trainerentlassung aber bekommt dann doch eine interessante Wendung:

    http://www.nzz.ch/nachrichten/.....55078.html

    Ich werde diesen Verein etwas genauer verfolgen. “

    Huch. Und ich dachte, dort werden nur Präzisionsuhren gebaut. So kann man sich täuschen.

    Um die causa mal weiter zu spinnen: die Eintracht hätte den kickenden Sohn von Ghaddafi verpflichtet und dafür den Papa als Hauptsponsor akzeptiert. Dieser flüchtet sich ins Waldstadion, offiziell, um Einfluss auf die Aufstellung auszuüben. Hätten wir dann mit einfliegenden Marschflugkörpern zu rechnen?

  395. ZITAT:

    ” Wenn es nicht die letzte Minute gäbe, würden die Dinge nie fertig werden. “

    Aber freilich, Gruendl. Dann wär die vorletzte halt die letzte.

  396. Der neue Sportdirektor wird einschlagen wie eine Blendgranate. Wenn die Leute wieder sehen können wird alles wieder beim alten sein, ausser ein paar Trümmerchen hier und da. Ich halte ihn jetzt schon für einen dümmlichen Schwätzer.

  397. Nun ja. Frei Ficken wäre mir lieber, aber wenn es denn so sein sollte – auch okay.

  398. falls Veh tatsächlich kommt, erwarte ich von HB, dass er Hübner und Veh gleich wieder rausschmeisst.

  399. ZITAT:

    ” Nun ja. Frei Ficken wäre mir lieber, aber wenn es denn so sein sollte – auch okay. “

    Signed.

  400. Veh – passt doch zum Thema (Rostock). Ist btw sehr ehrenhaft dort gegangen.

  401. Veh, ach neh.

  402. Ne Schangse hat er verdient, aber ich halte die Verpflichtung von Veh für einen Vehler (Knaller Wortspiel).

  403. Veh – gut, dass ich schon sitze, aber warum nicht.

    Er ist noch nicht zu alt und wahrscheinlich der Gegenentwurf zu Christoph Daum.

  404. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Bis hier hab ich noch an einen Scherz gedacht…

    Na, so isses dann. Chance geben, dem Mann.

  405. Na, ich hätt doch den annern gemomme.

    Jetzt haben wir zwei Sportdirektoren. Drei. Aber keinen Trainer.

  406. ich bin entsetzt. Einen dümmlich grinsenden alten Schwätzer holt der dubiose Brita-Lehrling. Vielen Dank.

  407. Remember, bevor Skibbe kam, wollten wir Veh. (Und danach Labbadia.) Damals waren wir nicht gut genug. Und jetzt???

  408. @431 Ich wage keine Prognose mehr. Skibbe fand ich unter den damals gehandelten Kandidaten den besten – bei Daum war ich begeistert – diesmal bin ich einfach nur neugierig.

  409. Veh. Der nächste, der sich eigentlich für was Besseres halten wird. Nicht gut.

  410. Nuja. Das Potenzial für´s Haarefärben ist jedenfalls eindeutig da.

  411. Oh wei.

    Naja, wenigstens ein Meistertrainer :)

  412. Örgh. Wieder da, wo er hingehört, nach dem Unfall Meisterschaft.

    Kurzpassfrickler iirc.

  413. @438 Mag sein, aber das Umfeld will keinen bescheidenen “Typ Funkel”. Sollte er sich für was besseres halten (was nicht gesichert ist), passt er doch gut zur Eintracht. Wir halten uns doch auch für was besseres :)

  414. Er musste bestimmt keine 5 Minuten überlegen, der Armin.

  415. Wo bleibt die jungen frischen Idee, wo bleibt der Umbruch.

    Warum nicht mal was neues wagen? Wieder einer aus dem Inzuchtverein Bundesliga als Trainer und einen mitteilungsbedürftigen Sportdirektor. Das wird ne lustige Saison geben.

  416. ZITAT:

    ” @438 Mag sein, aber das Umfeld will keinen bescheidenen “Typ Funkel”. Sollte er sich für was besseres halten (was nicht gesichert ist), passt er doch gut zur Eintracht. Wir halten uns doch auch für was besseres :) “

    Wir SIND was Besseres.

  417. Ein Mittvierziger. 1961 geboren. Also fast optimal. Ach kommt, ein Schangse bekommt er.

  418. ZITAT:

    ” Veh. Der nächste, der sich eigentlich für was Besseres halten wird. Nicht gut. “

    Veh ist nicht die schlechteste Wahl! Wenn der Mann endlich mal wieder in Ruhe seine Vorstellungen umsetzen kann, kann da was Großes entstehen! Wie damals beim VfB zum Beispiel.

  419. “Ich halte grundsätzlich nichts davon, mich zu etwas drängen zu lassen.”

    Ha!

  420. Ach, Kinder, ich könnt auf leeren Magen kotzen.

  421. Veh … na ja, schlimmer als Daum konnte es ja nicht mehr kommen. Aber damit dürfte Franz nicht lange überlegen, da verlängert er auf keinen Fall.

  422. Ich find’s nicht schlecht.

  423. Kann der Veh auch Aufstieg? Ich habe starke Zweifel und fühle mich verarscht. Ist heute zufällig der 1. April?

  424. Veh? Das muss ich jetzt erst mal sacken lassen. Er hat zumindest seine Mannschaften in der Bundesliga (VfB und HSV) stets offensiv ausgerichtet. Mal sehen, wie er unsere Pappenheimer einstellen wird…

    Mir wäre der Foda lieber gewesen. Das wäre eine zukunftsweisende und mutige Entscheidung gewesen.

  425. Veh ist bestimmt ein guter Fußballfachmann, aber er ist bisher bei jeder Station vorzeitig eingeknickt, wenn der Wind mal ein wenig strammer bläst. Ich glaube einfach, dass ihm das Stehvermögen für so einen Stressjob fehlt.

    Aber lassen wir ihn erstmal machen, vielleicht/hoffentlich täuscht der Eindruck ja.

  426. ZITAT:

    ” Veh … na ja, schlimmer als Daum konnte es ja nicht mehr kommen. Aber damit dürfte Franz nicht lange überlegen, da verlängert er auf keinen Fall. “

    warum das?

  427. Vehleicht, vehleicht auch nicht…..er wollte mal keinen Verein mehr in Deutschland trainieren. Gut, dass die Eintracht kein Verein ist.

    Hm…..eine große Lösung…..aber ihr wolltet Funkel ja nicht!

  428. Olli T. die Bornheimer sind vllt unterdurchschnittlich, aber die SGE muß in der 2. Liga erst mal von ihrer überdurchschnittlichkeit etwas zeigen.

    Ich achte jeden Gegner ob Rostock, Aachen, Mainz etc.

  429. Ich hab kein gutes Gefühl.

    Aber das habe ich ja nie bei den absoluten Wunschtrainern.

    ich hatte bei Funkel kein gutes Gefühl, ich hatte bei Skibbe kein gutes Gefühl. Bei Daum hatte ich ein gutes Gefühl. Ich habe keine Ahnung.

  430. Äh, okay.

    War drauf vorbereitet mich über Foda zu freuen, oder über einen anderen wie ein Rohrspatz zu schimpfen; aber den Armin hatte ich garnicht mehr auf dem Radar.

    Muss mich erst mal sammeln ;)

    Aber, es hätte schlimmer kommen können, viel schlimmer.

    Bin gespannt auf seine Vorstellung.

  431. Für einen Arbeitslosen braucht der SD eine ganze Woche ? Da lache ich mir doch den Arsch ab, Veh dürfte so 3 bis 4 Wahl sein, nachdem die Favoriten alle abgesagt haben.

  432. Au Backe, das ist kein Trainer mit Konzept, beim HSV vor kurzem grandios gescheitert.

    Herr Bruchhagen, Herr Hübner, ich hoffe allerdings in unser aller Interesse sehr, dass ich mit meiner Einschätzung daneben liegen werde.

    Großes Bauchgrimmen. Ich brauche jetzt einen Schnaps.

  433. Hatte der Armin nicht beim HSV gesagt, er habe keinen Bock mehr auf BuLi und Stress und so.

    Ich krieg ne Krise.

  434. Ein Kenner der 2. Liga. Wie Ich. Wir schaffen das..

  435. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Veh … na ja, schlimmer als Daum konnte es ja nicht mehr kommen. Aber damit dürfte Franz nicht lange überlegen, da verlängert er auf keinen Fall. “

    warum das? “

    http://www.focus.de/sport/fuss.....72672.html

    Wahlloser google-Treffer.

  436. ZITAT:

    “Ach kommt, ein Schangse bekommt er. “

    Bleibt uns ja nichts anderes übrig.

  437. Ich denke mal dass egal wer jetzt gekommen wäre, ausser vielleicht der Foda Franco, dieses doch sehr geteilte Echo bekommen hätte. Ob FF wirklich die beste Lösung gewesen wäre werden wir sowieso nie erfahren. Also bei mir bekommt er seine Chance. Welcome!

  438. Ich mag den Veh als Menschen und halte ihn auch für einen Mann mit sehr viel Fussballsachverstand und eigener “Handschrift”. Ich hätte ihn mir allerdings eher als Sportdirektor gewünscht, nachdem er zuletzt beim HSV etwas ausgebrannt wirkte und auch davon sprach, nicht mehr als Trainer arbeiten zu wollen. Hat er wirklich das Feuer, mit der Eintracht durch die Äcker der 2.Liga pfügen zu wollen und danach etwas grosses aufzubauen? Ich bin sehr, sehr skeptisch…

  439. Veh also. Neuanfang sieht komplett anders aus. Ein Tribut ans Faktische. Anscheindend wird auf Zeit gespielt, aber das wussten wir ja schon. In dem Zusammenhang immerhin aber ein Aufatmer. Für genügend Konfliktpotenzial dürfte ebenso gesorgt sein.

  440. Seine Unaufgeregtheit hat mir schon immer imponiert.

  441. ZITAT:

    ” Wir schaffen das.. “

    Uns bekommt sowieso keiner klein. Das ist ja das blöde.

    Wir müssen alles immer nur ertragen.

  442. Endlich wieder tolle Pressekonferenzen.

  443. sprachlos. Veh. erstmal drüber schlafen.

  444. ZITAT:

    ” Für einen Arbeitslosen braucht der SD eine ganze Woche ? Da lache ich mir doch den Arsch ab, Veh dürfte so 3 bis 4 Wahl sein, nachdem die Favoriten alle abgesagt haben. “

    Die Vermutung liegt wohl sehr nahe. Glaube auch, dass der Foda wohl abgesagt hat.

  445. Vehe den Besiegten…

  446. Armin Veh… das ist doch nen Witz.

  447. HB, BH und AV werden und die 2. Bundesliga schon erklären, keine Sorge.

  448. So wie der FR-Artikel klingt, war da schon länger was im Busch.

    Stefan, ganz ehrlich, wie lang weiß man sowas dann schon bis es nach draußen dringt?!?

  449. “Nach der Vertragsunterschrift saßen Veh, Hübner und Bruchhagen in der Business Lounge der Frankfurter Arena noch bis Mitternacht einträchtig beisammen, um die Zukunft zu planen.”

    Also noch etwa anderthalb Stunden…Dann müssen sie auf Anordnung von JCM ins Bett ;-)

  450. Inzwischen hat Vorstands-Boss Heribert Bruchhagen die Nachricht bestätigt: „Das stimmt. Veh wird morgen um 11.00 Uhr vorgestellt. Er bekommt einen Einjahresvertrag.”

  451. Jetzt noch den Lehmann ins Tor…

  452. Unaufgeregte unter sich…

  453. Armin Veh.

    da stimmt etwas nicht in der Chronologie,

    Magath war nicht vor ihm hier.

    Hoeneß hatte recht, mit dem Pulver.

  454. @ 406 Es liegt in der Natur von korrupten “Haufen” dass diese nicht aus eigenem Antrieb zurücktreten. Wenn die diesen Anstand besäßen, wären sie ja nie dahin gekommen wo sie sind…

  455. Nee, nee, Veh ist auch nicht mein Favorit.

    Es bleibt einem diese Saison aber auch so gar nichts erspart. Das war’s dann mit dem Neuanfang. Danke auch.

  456. ZITAT:

    ” … Neuanfang sieht komplett anders aus. Ein Tribut ans Faktische.”

    Ich verstehe nicht weshalb das für UNS kein Neuanfang sein soll. Und das bei uns die Zeit drückt dafür kann er zumindest nix.

    “… Für genügend Konfliktpotenzial dürfte ebenso gesorgt sein. “

    Ach ja? Das verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. Auch dafür brauchen wir AV (das sind mal Initialien) nicht.

  457. ZITAT:

    ” Ich denke mal dass egal wer jetzt gekommen wäre, ausser vielleicht der Foda Franco, dieses doch sehr geteilte Echo bekommen hätte. “

    Also bei allem Respekt für Foda. Der kann ja wohl dem Veh noch lange nicht das Wasser reichen und wird das auch nie so gut hinbekommmen, wenn ich seine Interviews damals als Spieler richtig erinnere und daraus auf seinen Intelligenzquotienten schließen darf.

  458. Oh Veh, möchte man ausrufen. Einer, der… Ihr wißt alles eh. Ich aber sage: Na und? Die anderen kochen auch nur mit Wasser. Hat bestimmt nur einen Einjahresvertrag mit Option in L1.

    Unaufgeregtheit. Das isses. Die regen mich nicht mehr auf, die nicht. Die Arschkrampen, denen nichts besseres einfällt als… Nee, die nicht.

  459. Nach der VfB-meisterschaft:

    – in Stuttgart abgestürzt.

    – in Wolfsburg total versagt.

    – in Hamburg nichts gezeigt.

    Und ein echter Kenner der 2. Liga….

    Darf eigentlich jede Pfeife hier ihr Glück versuchen?

  460. Er bekommt einen Einjahresvertrag.”

    Hauptsache er bringt uns irgendwie in die Buli zurück, bis dahin sind wir vielleicht auch für ein guten Trainer wieder interessant..

  461. ohne die ganzen kommentare gelesen zu haben: i’m not amused. schlechte wahl. veh macht immer nach relativ kurzer zeit (3/4 jahr – grob geschätzt) den eindruck extremer lustlosigkeit. keine leidenschaft, keine aura. handwerklich….naja. kann mich an kein großes offensivfeuerwerk seiner mannschaften entsinnen. hübner hats somit auch gleich verrobbt. mannmann.

    aber gut, heinz, sie sollen ne chance bekommen. allerdings mit ner kurzen zündschnur.

  462. Eine Chance hat er verdient!

  463. Sehe gerade, dass Veh immer hin schon 3 Mal (davon 2 Mal aus der 2.Liga) aufgestiegen ist. Nun gut, Aufstieg kann er also…

  464. ZITAT:

    ” Ich mag den Veh als Menschen und halte ihn auch für einen Mann mit sehr viel Fussballsachverstand und eigener “Handschrift”. Ich hätte ihn mir allerdings eher als Sportdirektor gewünscht, nachdem er zuletzt beim HSV etwas ausgebrannt wirkte und auch davon sprach, nicht mehr als Trainer arbeiten zu wollen. Hat er wirklich das Feuer, mit der Eintracht durch die Äcker der 2.Liga pfügen zu wollen und danach etwas grosses aufzubauen? Ich bin sehr, sehr skeptisch… “

    101 % agree

  465. Ah, der Veh hat den richtigen Torjubel. Bravo, HB!

    Vorstandschef Heribert Bruchhagen freute sich über den gelungenen Coup: „Mir gefällt die Art der Körpersprache von Armin Veh, seine Fähigkeit zur sachlichen Analyse. Seine Unaufgeregtheit hat mir schon immer imponiert.“

  466. ZITAT:

    “Seine Unaufgeregtheit hat mir schon immer imponiert.“ “

    alle raus. Bundesligainzuchtscheissveranstaltung. Die sind doch alle auf Droge. HB, BH, Veh, hauts euch über’d Heisa.

  467. @alex

    Meine Aussage bezog sich auf das Standing hier und die das sich die meisten wohl ihn gewünscht haben. Ich persönlich war ihm gegenüber sagen wir mal emotionslos.

  468. Geht mal alle schlafen..;)

  469. Wenn das hier Konzept ist, dass wir Meistertrainer aus Stuttgart holen, dann freue ich mich auf Benthaus.

  470. Veh ist ein Hundeliebhaber. Wer Hunde lieb hat, wird auch in der 2. Liga Erfolg haben. Warum, weiß ich nicht, aber es hört sich irgendwie gut an.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Ich nehme an, dass sein aktueller Hund Jerry ein Aufstiegshund ist. Insofern ist es auch nur zu offensichtlich, warum Veh beim HSV keinen Erfolg haben konnte: der Meisterhund war tot. Und der Aufstiegshund hatte nichts zum Aufsteigen. So sehe ich das.

  471. Seine Unimponierung hat mich schon immer aufgeregt!

  472. Grausam, erst den Clown Daum, dann Veh – Oh Harry daaas tut weh !

  473. also, jetzt hört aber mal auf.

    veh bekommt ne chance. da bin ich ganz bei heinz.

    nach den ganzen namen die heute im laufe des tages hier rumgegeistert sind bin ich sogar fast ein bisschen erleichtert.

    meckern kann man immer noch. aber doch nicht schon jetzt!

    das ganze umfeld von eintracht frankfurt sollte sich mal ein bisschen zusammenreissen. das ist schon sehr weinerlich was hier abgeht.

  474. ohjee, der Veh – aber was solls, nehmen wir es mal hin und schauen, was daraus wird. Er hat eine Chance verdient!

  475. ZITAT:

    ” Darf eigentlich jede Pfeife hier ihr Glück versuchen? “

    Bei dem Spielermaterial was wir haben? Das tut sich doch eh niemand mit Niveau an.

    Danke nochmal HB für die Rentenverträge…

  476. Ich will meine DIVA zurueck !

  477. ” Hübner habe Veh vorgeschlagen, „ich habe das gleich gut gefunden, und der Aufsichtsrat dann auch.“

    Ich sehe dunkle Wolken am Himmel, ganz dunkle.

  478. @ 509/pia

    Weinerlich?

    Die Verpflichtung ist irre!

    Der war nichts (außer Nachfolger von Magath), +

    wird hier nichts. Kostet nur Geld.

  479. Stimmt, ausser Benthaus hätten wir dann alle noch lebenden Stuttgarter Meistertrainer dann durch.

  480. ZITAT:

    ” also, jetzt hört aber mal auf.

    veh bekommt ne chance. da bin ich ganz bei heinz.

    nach den ganzen namen die heute im laufe des tages hier rumgegeistert sind bin ich sogar fast ein bisschen erleichtert.

    meckern kann man immer noch. aber doch nicht schon jetzt!

    das ganze umfeld von eintracht frankfurt sollte sich mal ein bisschen zusammenreissen. das ist schon sehr weinerlich was hier abgeht. “

    love!

  481. Ich bin nicht weinerlich, ich bin latent gewaltbereit.

    LOL!

  482. Immerhin nicht Koller oder gar das Original.

  483. ZITAT:

    ” Geht mal alle schlafen..;) “

    Besser isses…

    N8.

  484. Ich dachte, der wollte gar nie mehr Trainer sein…

  485. @506. mio

    Messerscharf gedacht. Schlüssig. Absolut entwaffnend.

    ;)

  486. Chance bekommt er, viel Erfolg Herr Veh!

  487. @ Heinz, Pia

    Seh ich auch so. Jetzt schau’n mer erstmal, wie der gute Herr Veh sich hier so macht.

    Grund zum Meckern wird’s noch genug geben. ;)

    Willkommen Armin und ran an die Arbeit!

    Alles andere als Platz 1 wird in Liga Zwo nicht geduldet.

  488. und jetzt kommt noch was nach:

    “Laut Bild gibt es ein angebot für Albert Streit von Eintracht Frankfurt. Angeblich würde schalke auch noch ein teil seines gehaltes weiter zahlen”

    http://www.transfermarkt.de/de.....eite1.html

  489. ooohh jjjeeee und nun kein Heimspiel spezial – Schande über diesen HR !!!

  490. ZITAT:

    ” @ 509/pia

    Weinerlich?

    Die Verpflichtung ist irre!

    Der war nichts (außer Nachfolger von Magath), +

    wird hier nichts. Kostet nur Geld. “

    meine güte!

    wer sollte denn deiner meinung nach kommen? nach dieser scheiß saison, nach diesem scheiß verhalten vom umfeld hier? meint ihr, da kommt jeder gerne zur eintracht?

    aber gejammert wird immer. immer. weil’s spaß macht?

    gebt dem mann doch mal ne chance.

    ich wünsche mir eine eintracht zurück, die teamgeist zeigt und gut spielt. spieler, die gerne für den verein spielen.

    was geht mir das negative gehabe hier auf den geist. echt.

    nee, der wird hier nichts, kann ja nix werden.

    backt euch euren trainer und glaubt weiterhin an den osterhasen und den weihnachtsmann.

  491. Der(Veh) und Er(Harry) sind hier weg in max. 6 monaten – Wetten Das ???

    Bis dahin wird’s so richtig ekelhaft hier, verloren in Paderborn, Aue und was weiss ich wo noch !!! Ich muss Kotzen ;-(

  492. Wer wird Co? Schui? Und TW-Trainer? Richie Golz? Dann sieht das doch ganz anders aus.

    Schwegler wird bleiben!

  493. Und noch eine PK wartet morgen:

    Fraport wohl neuer Hauptsponsor bei den Skyliners.

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=208

  494. warum sollte man sich net uffregen über einen Trainer, von dem man nix hält? Bedingungslosen Gehorsam habe ich hier keinem gegenüber. Ich halte Veh für eine Pfeife, ist so, bleibt so.

  495. Vehnceremos!?

    Könnte sein, dass die größte Krise in der Vereinsgeschichte erst noch anfängt.

  496. @526: gemach gemach, pia. wenns funktioniert sind wir alle ganz schnell glücklich und zufrieden und feiern unsere verantwortlichen ob ihres coups. aber der hesse/frankfurter neigt nun mal eher zur skepsis….

  497. Vertrag für die nächsten 12 Monate. Beide. FF und AV. Also kommt der unkostenbeitragsfreie genitale Vollzug erst 2012. Schade eigentlich…

    Aufstieg 2013!

  498. @ 526

    “Spieler, die gerne für den Verein spielen”

    wer sich da was zurecht backt, das bist doch eher Du.

    Ich bin kein Romantiker.

  499. Wir reden in 6 Monaten darüber……aber was wird aus Doll??

  500. und der österreicher selbstverständlich, herr boccia.

  501. @ 532 franz f.

    selbst bei einem erhofften direkten Wiederaufstieg

    werde ich von denen niemanden feiern.

  502. ZITAT:

    ” Der(Veh) und Er(Harry) sind hier weg in max. 6 monaten – Wetten Das ???

    Bis dahin wird’s so richtig ekelhaft hier, verloren in Paderborn, Aue und was weiss ich wo noch !!! Ich muss Kotzen ;-( “

    *Wuerg*

  503. Schnapp. Atmung.

    Albert zurückholen. Schalke das volle Gehalt zahlen lassen. Und ihn dann in die U23 stecken.

    Lalalalala…

  504. Was habt ihr gegen Armin Veh?

    Und wie bitte soll mit dieser Alles-Ist-Scheisse-Stimmung, die hier unerschütterlich herrscht jemals was positives rumkommen?

    Raus aus dem Abstiegsfrust. Nicht nur die Mannschaft muss die Aufgabe 2.Liga annehmen..

  505. ZITAT:

    ” warum sollte man sich net uffregen über einen Trainer, von dem man nix hält? Bedingungslosen Gehorsam habe ich hier keinem gegenüber. Ich halte Veh für eine Pfeife, ist so, bleibt so. “

    ja, und?

    und du weißt jetzt schon, dass er auch hier eine pfeife ist?

    nennt mir doch mal einen trainer, der hier supergerne nach ffm gekommen wäre? der sich diesen verein nach dieser saison antut. klar, ich hätte auch gerne einen foda hier gesehen, aber hey, der ist gerade meister geworden, da lass ich nicht alles stehen und liegen für die eintracht. für eine eintracht nach dieser verkackten saison.

    warum nur hackt ihr alle schon vorher auf dem mann rum. was gibt euch das recht zu sagen, dass das nichts wird? würde denn ein name foda einen direkten wiederaufstieg garantieren?

    jetzt schon krise und großen gekotze. zu mehr ist das umfeld nicht mehr fähig. traurig!

  506. Also Allibert hier fände ich schon wieder lustig.

  507. ZITAT:

    “Und wie bitte soll mit dieser Alles-Ist-Scheisse-Stimmung, die hier unerschütterlich herrscht jemals was positives rumkommen?”

    tschaka!

  508. FR: Nach der Vertragsunterschrift saßen Veh, Hübner und Bruchhagen in der Business Lounge der Frankfurter Arena noch bis Mitternacht einträchtig beisammen, um die Zukunft zu planen.

    Ein Blick auf die Uhr: 23:00. Die FR kann in die Zukunft gucken, tolle Sache das!

  509. Ich bin angenehm überrascht. Immerhin spielen wir ja im Unterhaus.

    Deutscher Meister war er auch schon mal…

  510. “jetzt schon krise und großen gekotze. zu mehr ist das umfeld nicht mehr fähig. traurig! “

    Danke Pia !

  511. @ Pia

    Foda, Büskens oder Hyballa (oder so ähnlich) die kosten

    ein Bruchteil von Armin Veh. Einen von denen hätte man aus dem Vertrag rauskaufen sollen. Nothing else!

  512. ZITAT:

    ” Also Allibert hier fände ich schon wieder lustig. “

    Ja, zumindest Frisurentechnisch sind wir breit aufgestellt

  513. So … Veh also. Na gut, dann ist auch dieser Punkt endlich abgearbeitet und die Saisonvorbereitung kann beginnen.

  514. War seit Wochen nicht so locker. Kann jetzt nur noch positiv überrascht werden. Wunderbar.

  515. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” warum sollte man sich net uffregen über einen Trainer, von dem man nix hält? Bedingungslosen Gehorsam habe ich hier keinem gegenüber. Ich halte Veh für eine Pfeife, ist so, bleibt so. “

    ja, und?

    und du weißt jetzt schon, dass er auch hier eine pfeife ist?

    nennt mir doch mal einen trainer, der hier supergerne nach ffm gekommen wäre? der sich diesen verein nach dieser saison antut. klar, ich hätte auch gerne einen foda hier gesehen, aber hey, der ist gerade meister geworden, da lass ich nicht alles stehen und liegen für die eintracht. für eine eintracht nach dieser verkackten saison.

    warum nur hackt ihr alle schon vorher auf dem mann rum. was gibt euch das recht zu sagen, dass das nichts wird? würde denn ein name foda einen direkten wiederaufstieg garantieren?

    jetzt schon krise und großen gekotze. zu mehr ist das umfeld nicht mehr fähig. traurig! “

    word…

  516. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also Allibert hier fände ich schon wieder lustig. “

    Ja, zumindest Frisurentechnisch sind wir breit aufgestellt “

    Das Klaus-Peter Ochs der Liga.

  517. Harry hatte was im Kaffee – Wetten ?

  518. @ 551

    Ich kann auch ständig die coppy taste drücken.

    HB * BH, die neue Damenabteilung, waren nicht in der Lage einen fähigen Zweitligatrainer zu verpflichten.

    Das ist alles.

  519. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Also Allibert hier fände ich schon wieder lustig. “

    Ja, zumindest Frisurentechnisch sind wir breit aufgestellt “

    Das Klaus-Peter Ochs der Liga. “

    Jetzt müssen sie sich nur noch mit der Farbe einig werden…

  520. Ich glaub net dass Veh so teuer ist. Kostet keine Ablöse. (Im Vgl zu Hyballa, Funkel oder Foda). Und geht freiwillig wenn er nicht funktioniert. Daum war teuer. Und Skibbes vollkommen sinnfreie Verlängerung. Nochmal: stellt ihm Schui an die Seite und es ist eine sympathische Lösung.

  521. ZITAT:

    ” @ Pia

    Foda, Büskens oder Hyballa (oder so ähnlich) die kosten

    ein Bruchteil von Armin Veh. Einen von denen hätte man aus dem Vertrag rauskaufen sollen. Nothing else! “

    Wie kommst Du darauf, dass das eine bessere Wahl gewesen wäre? Foda, hat bisher nur einen Verein als Trainer aufzuweisen! Und dann noch meilenweit weg vom deutschen Fussball. Büskens ist bisher auch nur dauerhaft in der Zweitklassigkeit in Erscheinung getreten und Fürth hat die letzten Jahre genauso abgeschnitten, wie eh und je. Hyballa muss sich auch erst beweisen und warum soll er das bei uns!!!? Also dann lieber einen gestandenen Trainer, den nichts so schnell umwirft und der eine klare Linie fährt, weil er sich nicht wirklich profilieren muss!? Nein, wirklich viel bessere Wahl als befürchtet! Danke Eintracht!

  522. Vielleicht kommt ja jetzt Ze Roberto?

  523. Ich glaube, der KP Ochs kann bunt.

  524. ZITAT:

    ” Ich glaube, der KP Ochs kann bunt. “

    Premiumpartner?

  525. @ 557

    Büsken war, bevor er Trainer in Fürth wurde, Trainer

    auf Schalke.

    Hyballa hätte den besten Mittelstürmer der 2. Liga

    mitbringen können.

  526. Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch.

  527. ZITAT:

    ” @ 557

    Büsken war, bevor er Trainer in Fürth wurde, Trainer

    auf Schalke.

    Hyballa hätte den besten Mittelstürmer der 2. Liga

    mitbringen können. “

    B.Auer wünsch ich mir seit Jahren,ein Garant für schnellen.modernen Fussball.

  528. Warum sagt denn hier niemand die Wahrheit, das ist ein weiterer Scoutingerfolg von Hölzenbein! Bruchagen: “Mir gefällt die Körpersprache von Armin Veh”. Ha, der hat wohl zu oft bei seinen Kickern zugeschaut und meint Caio oder Meier bewegen sich normal. Naja, Hauptsache der Trainer ist fit, obwohl er ja eigentlich nicht so aussieht, natürlich nur aus Laiensicht.

  529. ZITAT:

    ” @ 557

    Büsken war, bevor er Trainer in Fürth wurde, Trainer

    auf Schalke.”

    Das musste ja jetzt kommen! Der war Lückenbüßer und durfte für ein paar Spiele den Gute-Laune-Bär geben. Das ist doch kein vollwertiger Trainerjob gewesen, für ein paar Spiele und dann noch im Duett mit Anderbrügge! Stand der auch auf Deiner Wunschliste?

  530. Diese Leere, diese innere Leere. Machtlosigkeit. Hilflosigkeit. Ratlosigkeit. Armin Veh. Es ist zum Heulen.

  531. @ 563

    Benjamin Auer war im Pokalspiel gegen uns der beste Aachener. Der kann im Gegensatz zu Gekas manntschaftsdienlich Fußball spielen.

  532. @ Isaradler

    Womit begründest Du Deinen Optimismus bezüglich Veh?

    Ok, Deutscher Meister mit dem VfB, dann gings aber bergab, in Wolfsburg und beim HSV im ersten Jahr gescheitert. Dort weint ihm keiner ne Träne nach.

  533. Veh passt zur Diva, wie Daum zum Papst oder Skippe zu den Skyliners – Völlige unötige verplichtungen mit brutalen endresultaten. Beweise ??? Grausam – oops, ich schon wider kotzen. *Wuerg*

  534. Veh? Streit?

    What the fuck?!

  535. Ich denke Pia und die wenigen gleichgesinnten haben Recht. Gebt den “Jungs” eine faire Chance. Wenn in 6 Monaten Alles Scheiße sein sollte, ist noch genug Zeit zum abkotzen. Ich weiß überhaupt nicht was ich von dieser Entscheidung halten soll. Also abwarten. Es ist genausowenig ausgeschlossen, dass heute ein guter Tag für die SGE war, wie dies beim Gegenteil der Fall ist.

  536. Mit Foda hätten wir immerhin einen österechischen Meistertrainer bekommen und Hyballa war sogar A-Jugendvizemeister in Deutschland.Schade,Schade

  537. ZITAT:

    ” ooohh jjjeeee und nun kein Heimspiel spezial – Schande über diesen HR !!! “

    Schnarchsender!

  538. ZITAT:

    Ok, Deutscher Meister mit dem VfB, dann gings aber bergab, in Wolfsburg und beim HSV im ersten Jahr gescheitert. Dort weint ihm keiner ne Träne nach. “

    VW war von Magath bis zum geht nicht mehr überpowert worden. Deutscher Meister, C-L, Spieler ausgepumt und vor allem auf größere Verträge aus. Das Führungschaos beim HSV sollte ja auch bekannt sein.

  539. ZITAT:

    ” Ach, Kinder, ich könnt auf leeren Magen kotzen. “

    Iss was!

  540. ZITAT:

    ” Ich hab kein gutes Gefühl.

    Aber das habe ich ja nie bei den absoluten Wunschtrainern.

    ich hatte bei Funkel kein gutes Gefühl, ich hatte bei Skibbe kein gutes Gefühl. Bei Daum hatte ich ein gutes Gefühl. Ich habe keine Ahnung. “

    Geht mir ziemlich genau so. Bis auf die aktuelle Wahl. Veh, überraschend, aber ich hab ein gutes Gefühl. Ahnung hingegen keine.

  541. “Womit begründest Du Deinen Optimismus bezüglich Veh?”

    Welcher Optimismus? Ich erwarte präzise überhaupt nichts von ihm. Oder den Abstiegsversagern. Oder HB. oder der Frisur.

    Wir sind tot. Jedes Zucken wird ein Erfolg. Entspannter kann man nicht sein.

  542. ZITAT:

    ” Aber, es hätte schlimmer kommen können, viel schlimmer. Bin gespannt auf seine Vorstellung. “

    Was soll er schon sagen! Sprechblasen!

  543. Was soll eigentlich dieses Geplärre mit der Chance geben?

    Natürlich bekommt Veh eine Chance und zwar von Hübner und Bruchhagen. Kein einziger Fan muss oder kann ihm eine Chance geben.

    “Gebt ihm doch eine Chance!” Uäääh … mutmachendes Gelalle, sachfremd, realitätsfern, unteres intellektuelles Niveau.

  544. ZITAT:

    “Wir sind tot. Jedes Zucken wird ein Erfolg. Entspannter kann man nicht sein. “

    ha isaradler, du bist der meister…..

  545. ZITAT:

    ” Mit Foda hätten wir immerhin einen österechischen Meistertrainer bekommen und Hyballa war sogar A-Jugendvizemeister in Deutschland.Schade,Schade “

    Dann soll Ersterer doch zur Kellnertruppe nach Tirol wechseln! Meister in Österreich, Herrschaften!

    Bei Hyballa sage ich mal, dass wir mit Schui schon den besseren A-Jugend-Trainer haben!

  546. Sorry, ich bin immernoch am *Wuergen* – Das wird G-r-a-u-s-a-m !

  547. Übrigens: Er besitzt in der Branche einen Ruf als Förderer junger Spieler.

  548. autsch…

  549. @ Alex

    Ich bin weiter sehr skeptisch wegen dieser Trainerverpflichtung.

    Hoffe aber natürlich, dass mit ihm der Wiederaufstieg gelingt.

  550. Dieses Blog, fält mir gerade auf, ist an Lächerlichkeit schwerlich zu überbieten. Ich sag dann mal: gehabt euch wohl, Leute.

  551. ZITAT:

    ” Übrigens: Er besitzt in der Branche einen Ruf als Förderer junger Spieler. “

    Willst Du uns damit sagen, dass Deiner Meinung nach Ze Roberto Sebi Jung verdrängen wird!? Leute, bleibt doch mal auf dem Boden!

  552. Es hätte viel, viel schlimmer kommen können, aber auch seht viel besser.

  553. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mit Foda hätten wir immerhin einen österechischen Meistertrainer bekommen und Hyballa war sogar A-Jugendvizemeister in Deutschland.Schade,Schade “

    Dann soll Ersterer doch zur Kellnertruppe nach Tirol wechseln! Meister in Österreich, Herrschaften!

    Bei Hyballa sage ich mal, dass wir mit Schui schon den besseren A-Jugend-Trainer haben! “

    ja,ich wollte nur mal aufzeigen was für “Hoffnungsträger” hier so hoch gehandelt werden.Die träumen doch alle davon,daß wir eine Kopie von Mainz werden.

  554. @ 565 Alex

    Wir sind in der 2. Liga.

    Der Büskens wurde mit einer Mannschaft, zusammengestellt für kleines Geld, Vierter.

    Rostock, war Thema heute, hat einen Etat von 2,5 Millionen für die zweite Liga. Wir holen einen Trainer, der geschätzt die Hälfte von deren Etat kostet. Das ist irre.

  555. Wer ruft endlich “April, April” ?

  556. @579 “Was soll eigentlich dieses Geplärre mit der Chance geben?

    Natürlich bekommt Veh eine Chance und zwar von Hübner und Bruchhagen. Kein einziger Fan muss oder kann ihm eine Chance geben.”

    jawoll, genau so.

    auspfeifen, von der ersten sekunde an. auf keinen fall einlullen lassen. beim ersten fehlpass mit gegenständen werfen. hast ja dafür bezahlt, gelle!

  557. Ich frage micht wie er die Eintracht in die erste Liga bringen will. In Stuttgart ist er überraschend Meister geworden, und dann vom Hof gejagt worden. In Wolfsburg hat er die Meistermanschaft übernommen, und wurde gefeuert. In Hamburg hat er das Team auch nicht vorangebracht. Die Manschaft hat immer mal gut gespielt, wenn Sie Bock hatte.

  558. “Willst Du uns damit sagen,…?”

    Ich zitiere nur.

  559. Hyballa war mit der A-Jugend im Endspiel.

    Schur, von dem hier ständig einige phantasieren hat keinen Trainerschein. Wirres Zeug.

  560. Das beste ist aber das Zitat in der Rundschau, er hat den HSV auf Platz 6 geführt… hahaha

  561. Ja, natürlich kann man dem Foda hinterherheulen; auch ich hätte mir von seiner Verpflichtung viel versprochen. Auch ein Büskens wäre angenehm gewesen, aber das Leben ist kein Wunschkonzert, und die zweite Liga erst recht nicht. Dass man nicht einfach jeden x-beliebigen aus seinen Verträgen herauskaufen kann und auch nicht jeder, den man sich hier so gewünscht hat, Lust auf Eintracht Frankfurt hat, sollte wohl ebenfalls klar sein.

    Insofern halte ich Armin Veh durchaus für eine gute Wahl, auch wenn ich ihn diesmal nicht mehr auf dem Zettel hatte. Übrigens einer, der auch das klare Wort pflegt …

    Ob er das Feuer in den Augen hat, werden wir sehen, ich traue es ihm jedenfalls noch zu; der Bub ist doch grad mal 50! Und wenn die Chemie stimmt, dann geht auch was. Wir werden sehen …

    Herzlich Willkommen, Armin Veh!

  562. @ 579. Korrekt. Wir können ihm keine „Chance geben“. Jedenfalls nicht im aktiven Sinn. Aber “emotional” dürfen wir wenn wir wollen. Egal auf welchem intellektuellem Niveau. Ich mach das mal. Ohne wirklich begeistert zu sein. Du lässt es. Mit oder ohne was auch immer. M. E. kein Grund irgendjemanden anzupissen.

  563. ZITAT:

    ” Wer ruft endlich “April, April” ? “

    Ich: April, April !!!

  564. ZITAT:

    ” @ 565 Alex

    Wir sind in der 2. Liga.

    Der Büskens wurde mit einer Mannschaft, zusammengestellt für kleines Geld, Vierter.

    Rostock, war Thema heute, hat einen Etat von 2,5 Millionen für die zweite Liga. Wir holen einen Trainer, der geschätzt die Hälfte von deren Etat kostet. Das ist irre. “

    Und Ama kassiert 4 Fünftel des Etats von Hansa, geschenkt. Die wichtigste Position ist nun mal der Trainer! Und woher weißt Du eigentlich, dass 1,75 Mio p a hier einstreichen wird? Und was sagst Du, wenn er ein übliches Festgehalt von sagen wir mal 800 TE kriegt und dann noch mal so viel als Aufstiegsprämie? So in der Art sollte man das zumindest verhandelt haben, hoffe ich.

  565. Die Sache mit dem Ein-Jahres-Vertrag gefällt mir. Wenigstens das ist fehlerfrei.

  566. ZITAT:

    ” @ 565 Alex

    Wir sind in der 2. Liga.

    Der Büskens wurde mit einer Mannschaft, zusammengestellt für kleines Geld, Vierter.

    Rostock, war Thema heute, hat einen Etat von 2,5 Millionen für die zweite Liga. Wir holen einen Trainer, der geschätzt die Hälfte von deren Etat kostet. Das ist irre. “

    Möhlmann wurde mit Denen auch Vierter.

  567. Ok, ich halte es jetzt auch mit Sarkasmus.

    Bon nuit.

  568. Ich weiß gar nicht, warum sich einige hier schon wieder so aufplustern. Mit Stuttgart war er Meister, in Wolfsburg und Hamburg lief es nicht so gut. Und? Ist Veh deshalb ein guter oder schlechter Trainer? Kein Ahnung. Der soll jetzt hier mal seinen Job machen, genau so wie Hübner, und in ein paar Wochen (oder auch erst in drei, vier Monaten) wissen wir vielleicht mehr.

  569. @601 Alex

    Rechenschwäche, gell?

  570. ZITAT:

    ” und in ein paar Wochen (oder auch erst in drei, vier Monaten) wissen wir vielleicht mehr. “

    ————

    Dann kann es vielleicht schon wieder zu spät sein. Mir kommt es so vor, als wenn man sich sagt, der ist überall schon gescheitert, bei uns passt es dann.

  571. Gut, ich ändere meine Meinung:

    Armin Veh ist eine sehr interessante Verpflichtung,

    + wird mit seinem vollen grauen Haar (Frisuren spielen hier ja oft eine Rolle) als Grandseigneur,

    quasi als Trappatoni, in die Geschichte der Zweiten Liga eingehen.

  572. @606

    in diesen Dimensionen macht es für mich persönlich keinen Unterschied, ob 1,25 Mio oder 1,75 Mio. Insofern gestehe ich die Rechenschwäche im Überschwang gerne ein.

    N8

  573. Armin Veh (VfL Wolfsburg) regt sich über die Presse auf:

    http://www.youtube.com/watch?v.....FxLzlkThdg

    Interview mit Armin Veh:

    ttp://www.youtube.com/watch?v=btPFGIlIrSE

    Armin Veh: “Habe als Trainer noch nie 6:0 verloren”:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  574. @ 609 Alex

    Ich bitte um Überweisung der Differenz.

  575. Armin Veh (VfL Wolfsburg) regt sich über die Presse auf:

    http://www.youtube.com/watch?v.....FxLzlkThdg

    Interview mit Armin Veh:

    http://www.youtube.com/watch?v.....tPFGIlIrSE

    Armin Veh: “Habe als Trainer noch nie 6:0 verloren”:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  576. Was findet ihr eigentlich an Foda so toll? Ich hätte ihn gerne hier gesehen, aber außer dass er gerade mit kleinen Mitteln österreichischer Meister geworden ist, weiß ich nichts über ihn.

    Warum ist einer der gerade österreichischer Meister geworden ist so viel besser als ein ehemaliger Bundesliga-Meistertrainer? Nur wegen der Aufbruchstimmung?

    Auch wenn er kein Wunschkandidat ist, herzlich Willkommen Armin Veh, ich lasse mich erstmal überraschen bevor ich den Weltuntergang prophezeie…

  577. @naturdubbe: du kennst zahlen?

    also weißt (so grob), was foda, büskens, und hyballa verdienen? und was veh bei uns kriegen wird?

    erzähl mal, würde mich interessieren.

  578. Veh also. Das wird ne unruhige Nacht für mich. Warum hab ich Depp auch jetzt noch mal schnell im Netz gelesen. Morgen hätte auch noch genügt …

  579. Aber ein Süßer ist er schon.

  580. Auf ein Experiment wollte man sich angesichts der kurzen Zeit bis Rundenstart nicht einlassen. Kein Schur, kein Foda, kein Nick Nobody. Kann ich verstehen. Non chalant den König der (an den jeweiligen Ansprüchen des Vereins) Gescheiterten zu verpflichten, das kann ich nicht verstehen. Ein Trainer, dessen Zweitligaerfahrungen zig Jahre zurück liegen, soll eine Mannschaft, deren Zweitligaerfahrung zig Jahre zurück liegt, im Nu zum Aufstieg führen. Minus und Minus ergibt im Sport leider kein Plus.

  581. Gerne wieder:

    http://www.youtube.com/watch?v.....u3u20aJQKQ

    streiche “Horst” füge “Bruno” hinzu.

  582. jaja,die 2.Liga – nur was für “Eingeweihte”.

  583. Mist, kein Alohoool zuhause.

  584. @614 no. 4

    Ja die Zahlen kenne ich:

    foda 300. 000 p.a. noch in schilling

    büskens 134.900,73 p.a. schon in Euro

    hyballa (ohne Nebenverdienste) 180.000 p.a.

    Veh mehr.

  585. ZITAT:

    ” @614 no. 4

    Ja die Zahlen kenne ich:

    foda 300. 000 p.a. noch in schilling

    büskens 134.900,73 p.a. schon in Euro

    hyballa (ohne Nebenverdienste) 180.000 p.a.

    Veh mehr. “

    Sag an, wie viel hat der Daum verdient?!?

  586. Wo? Bei welchen Trotteln?

  587. Ich pfeif’ auf meine Meinung, jawoll! Und fordere andere auf, meinem Beispiel zu folgen. Ich will sie nicht mehr, diese Meinung und, nein, auch keine andere. Es reicht, es führt zu nichts. Staunen und Hassen – ja. Meinung blöken – nein. Wofür? Für die drei bis fünf Mal im Leben, wo einer mich zu meiner Meinung beglückwünscht?, sagt: Du, ich glaube, da ist was dran…? Das Leben ist so kurz. Reißt sie Euch raus, das dumme kleine milzige Luder! Meinung raus!

  588. der soll den Frank Rost mitbringen, dann schwillt mein Hals erstmal wieder ab

  589. Veh also. Ich brauche bis morgen, um mir eine Meinung zu bilden.

  590. ZITAT:

    ” der soll den Frank Rost mitbringen, dann schwillt mein Hals erstmal wieder ab “

    Nicht den Krawall-Ossi. Der hat die Wende nicht verkraftet oder sowas.

  591. Jedenfalls könnten wir jetzt langsam mal Spieler kaufen.

  592. gar nicht so einfach – das mit der Meinung…

    Bei Foda oder Hyballa hätte ich mich gefreut. An Funkelinho reloaded habe ich nie geglaubt. Bei Loddar oder ähnlichem Unsinn hätte ich brutalstmöglich abgekotzt. Aber AV ist so dermaßen “dazwischen”…

    …Abwarten. Mehr fällt mir dazu gerade nich’ mehr ein.

    Aber Spieler kaufen finde ich gut ;-)

  593. Zweizeiler:

    Harry bitte Geh, mit Veh. Damit ich nicht mehr Seh.

    Mit Daum, den Clown, hau ich dich uebern zaun.

  594. So völlig emotional gesehen, kommt mir die Diva langsam wie eine manisch Depressive vor. Erst die totale Euphorie und Manie unter Daum, und jetzt Veh als Kontrapunkt.

    Na ja. Ne Chance hat er verdient.

  595. Ich kann mich allerdings dunkel erinnern: Wir hatten schon Mal nach einem Abstieg einen unverbrauchten Konzept-Trainer engagiert. Der, der vorher die Arbeit vom Konzept-Trainer überhaupt zu Ende gebracht hat. Bei dem hatte ich übrigens ein gutes Gefühl.

    Vielleicht ist Veh doch keine schlechte Wahl. Man muss mal sehen.

  596. @naturdubbe

    “foda 300. 000 p.a. noch in schilling

    büskens 134.900,73 p.a. schon in Euro

    hyballa (ohne Nebenverdienste) 180.000 p.a.”

    danke für die zahlen.

    aber 300k schilling? wann war das?

    und büskens 10k im monat? jetzt gerade in fürth?

    bemerkenswert.

    wenn das annähernd stimmt, sind wir doch buli-versaut.

  597. Und hier ein Zweizeiler:

    Harry bitte Geh, mit Veh. Damit ich dich nicht mehr Seh.

    Und mit demm Daum, den Clown, hau ich dich uebern zaun.

  598. @ Bornheimer

    Du langweilst.

  599. Nur weil keiner von Euch hier Veh auf’m Schirm gehabt hat, braucht Ihr ihn ja nicht abzulehnen! Mir ist er jedenfalls lieber als Pele oder FF1!

  600. @ 634 no.4

    Gerne geschehen, die darfst Du gerne weitertragen in die Welt.

    Bist Du auch an Einkünften von Politikern oder gar Popstar interessiert, ich helfe gerne weiter.

  601. Meine Hoffnung auf einen Neuanfang in Liga zwei werde ich heute Nacht überschlafen.

  602. ZITAT:

    ” So völlig emotional gesehen, kommt mir die Diva langsam wie eine manisch Depressive vor. Erst die totale Euphorie und Manie unter Daum, und jetzt Veh als Kontrapunkt.”

    Beschreibt das Geschehen hier ganz gut.

  603. Schilling will hier doch auch keiner mehr haben.

  604. In Wolfsburg wurde Veh entlassen nach neun Spielen ohne Sieg. Passt doch!

  605. Übrigens kommt mir gerade in den Sinn Veh ist der totale

    Gegenpunkt zu Daum was Motivation betrifft.

    Ist das ein Entscheidungskriterium gewesen?

  606. @638 “die darfst Du gerne weitertragen in die Welt”

    hast du ja schon erledigt.

    ansonsten glaube ich nicht, dass ich mehr informationen von dir möchte.

    trotzdem danke.

  607. ZITAT:

    ” @ Bornheimer

    Du langweilst. “

    ‘Gaeeeehn’ Good Night – Have a nice Dream !

  608. Mal ohne Schabernack,

    wenn der Spieleretat des FS sich bei ca. 4,5 Millionen

    bewegt + schaut sich die Fahrzeuge der Buben am Hang an,

    dann kann man es grob überschlagen, was ein eher nicht so guter Zweitligaspieler verdient.

  609. Wann hört endlich das Gerede von der “Diva” auf? Das ist Eintracht schon lange nicht mehr. Schon mindestens 19 Jahre lang nicht!

  610. Mit 26 Punkten aus der Hinrunde abzusteigen ist keine Diva?

  611. Was verstehst Du unter einer “Diva”?

    ich finde wir werden dem langsam wieder gerecht.

  612. Doch doch. Das ist schon divaesk. Und der oder die Borheimer dürfen (M.E.) auch bleiben.

  613. ZITAT:

    ” Mit 26 Punkten aus der Hinrunde abzusteigen ist keine Diva? “

    Im Gegenteil!

  614. Ne, ein Süsser ist er bestimmt nicht mit der verkniffenen V…..

    Aber dafür kann er nichts und ich wollte heute mittag schon schreiben: macht mal Schluss mit Phantasieren vom ausgedachten Wunschkandidaten, das kann nur Frust geben. Literbembel auf ex und drüber schlafen scheint mir das Beste.

    Ich melde mich auf jeden Fall mit neuem Namen:

    AbnachKassel

  615. Abstieg ist Arsch. Aber 2. Liga ist echt Scheiße, Mann.

  616. @ 635

    Zitat:

    Harry bitte Geh, mit Veh. Damit ich dich nicht mehr Seh.

    Und mit demm Daum, den Clown, hau ich dich uebern zaun.

    Das hätte ich eher von der BLÖD-Zeitung erwartet, etwa so nach dem Motto Hauptsache es reimt sich “oh weh der veh”.

    Ehrlich ich halte die Wahl nicht für schlecht! Eigentlich ein erfahrener Mann

  617. Es wird auf jeden Fall unterhaltsam im Lehrerzimmer.

    Running gag: “Klappe, Direx!”

    Am Allermeisten freue ich mich da auf Hübner.

  618. Wenn man hier so liest, sind wohl einige schon am überlegen, wie sie im Stadion ihr Missfallen über diese Entscheidung zum Ausdruck bringen können. “Veh raus” brüllt sich ja schlecht.

    Hoffentlich lässt er wenigstens Meier und Köhler spielen, dann kann man wenigstens die auspfeifen.

  619. Veh und die Eintracht war seit langem überfällig.

    Genau richtig.

    Passt.

  620. Der Blogwatz schweigt, der Gründel kichert.

    Hoffentlich Arroganz entsichert.

  621. So, die erste Staubwolke hat sich anscheinend gelegt.

    Immer wieder merkwürdig, wie genau wir Menschen oft wissen, dass wir recht haben. Und wieviele Menschen mit einer völlig konträren Meinung das von sich genauso genau wissen.

  622. traber von daglfing

    @ 384 Tom

    “Die Zeit wird langsam eng.”

    Ach was Tom, der Zeit wird so schnell gar nix eng.

    Das solltest Du als Theologe doch “wissen”.

    Der Zeit geht das vermutlich erst mal am A.. vorbei.

    Jaja, so isse halt die Zeit und so springt se halt auch mit uns um, denen uns immer bloß das Herzlein hüpft wie wenn Waldi ne Wurst sieht und wir dann auch denken – Auja, endlich gibts wieder was – und Herrchen, der Depp, schmeisst se einfach übern Gartenzaun ….

  623. traber von daglfing

    ähhm korrigiere, war @394

    Selbst mir spielt man schon trickreich mit ….;)

  624. Keiner, den der Sog der Zweitklassigkeit unbehelligt ließe.

  625. Kicker-online

    In (jetzt) sieben Tagen beginnt bei Paderborn das Training. Das wird eng.

    Wer wissen will, was 2.Liga-Spieler verdienen, fragt

    nahe Bekanntschaft oder direkt die eigene Verwandtschaft, die bei der überweisenden Bank beschäftigt ist.

  626. traber von daglfing

    Ach Leutz, habs grad eben! erst mitbekommen, dass es der Veh werden soll.

    Nun denn, ich lass schon mal alle Hoffnung fahren.

    Wer garnix mehr erwartet kann noch am ehesten positiv überrascht werden.

    Aber dazu fehlt mir grad der Glaube …

  627. traber von daglfing

    Das war wohl nicht Plan A, B oder C sondern eher V, weil vorher keiner mehr ans Telefon ging.

    Aber was weiß ich schon.

    Empfehle allerdings ein Handtuch mitzunehmen und wenigstens 42 Punkte einzufahren.

  628. traber von daglfing

    Ich denke das wird ein Desaster, denn eigentlich haben wir jetzt drei Sportdirektoren, aber keinen Trainer.

    Mal sehen, wenn die drei Köche ihren Löffel in den Brei stecken, wie rum dann grad gerührt wird.

    Man möge mir übrigens die 666 verzeihen, falls nicht grad noch einer schneller ist.

  629. traber von daglfing

    Naja, bittschön.

    Dann machts was draus die Herrschaften HB,BH und AV!

    Die Pks laufen dann vermutlich zwischen grotesk und fatal. Egal, ich muss ja nicht hin.

    Aber vielleicht wird ja auch alles klasse.

  630. Ich denke das lief so:

    Winnetou wurde verpflichtet. Der bekam einen Etat

    von ca. 4 Millionen. Als Ersten verpflichtet er

    für 1.25 Mio.: Intschu-tschuna, seinen grauhaarigen

    Vater.

  631. armin veh? ? ??? ?? ?? …

    armin veh is irgendwie so´ne art unaufgeregter daum remix – die wahl find ich gar net schlecht – armin veh muss sich beweisen

    – give veh a chance!

  632. Wenn jetzt die Schwester noch kommt,

    Nscho-tschi. Wird alles gut.

  633. ZITAT:

    ” Ich denke das wird ein Desaster, denn eigentlich haben wir jetzt drei Sportdirektoren, aber keinen Trainer.

    Mal sehen, wenn die drei Köche ihren Löffel in den Brei stecken, wie rum dann grad gerührt wird. “

    Veh war grade mal ein halbes Jahr in Wolfsburg SD bevor er Hoeneß vor die Nase gesetzt bekam. Ansonsten nur Trainer. Mit Heldt, Hoeneß und zuletzt Hoffmann/Beiersdorfer hat er so ziemlich das gesamte Gruselkabinett der BL-Manager in den letzten Jahren durchgemacht.

    Kann mir vorstellen daß sich Hübner und Veh gut ergänzen, Hübner kennt sich im Spielerumfeld des Unterhauses bestens aus, Veh ist ein guter und erfahrener Trainer.

  634. Na, wolle mer mal hoffen, daß der Fankengott Recht behält.

    Eigentlich ist Veh ja zu bewundern, nachdem er dauernd Magath`s volle Suppenschüsseln umgekippt hat, dann HSV und sich jetzt UNS antun!

    Aber sein erster Babbel-Schwätz war doch nicht schlecht:

    nach 2 Jahren redet wenigstens mal einer davon, dass er was aufarbeiten will!

    Den Namen abnachKassel hebe ich mir erst mal auf für die nächste Krise

  635. ZITAT:

    ” Meine letzte touristische Erinnerung an Rostock ist, dass man schon sehr glatzenfest sein muß, um es dort wirklich angenehm zu finden. Die tumben und wild zur Haar-, Hirn- als auch Humorlosigkeit entschlossenen Gesellen tummelten sich dort recht ungeniert auf offener Strasse einschl. brauner Insignien und Gesten. Von daher muß ich da nicht wirklich hin. Einträchtliche Meister-Phantomschmerzen braucht es da gar nicht zu, um die Stadt zu meiden. “

    Ich habe 2 Jahre in Rostock gelebt und nicht eine Glatze mit brauner Gesinnung erlebt, allerdings habe ich auch kein einziges Kopftuch gesehen…

    Rostock ist eine Reise wert!

  636. […] 15.-18-07-2011 (A) 09.-12.12.2011 (H) Greuther Fürth 22.-25-07-2011 (H) 16.-19.12.2011 (A) St. Pauli 05.-08-08-2011 (A) 03.-06.02.2012 (H) Eintracht Braunschweig 12.-15-08-2011 (H) 10.-13.02.2011 (A) Fortuna Düsseldorf 19.-22-08-2011 (A) 17.-20.02.2011 (H) FSV Frankfurt 26.-29-08-2011 (H) 24.-27.02.2011 (A) SC Paderborn 09.-12-09-2011 (A) 02.-05-03-2012 (H) Energie Cottbus 16.-19-09-2011 (H) 09.-12-03-2012 (A) Hansa Rostock 23.-26-09-2011 (A) 16.-19-03-2012 (H) Dynamo Dresden 30.09-03.10.2011 (A) 23.-26-03-2012 (H) Union Berlin 14.-17-10-2011 (A) 30.03.-02-04-2012 (H) VfL Bochum 21.-24-10-2011 (H) 05.-08-04-2012 (A) MSV Duisburg 28.-31-10-2011 (A) 10.-11.04.2012 (H) FC Ingolstadt 04.-07-11-2011 (A) 13.-16.04.2012 (H) Erzgebirge Aue 18.-21-11-2011 (H) 20.-23-04-2012 (A) Alemannia Aachen 25.-28-11-2011 (A) 29.04.2012 (H) 1860 München 02.-05-12-2011 (H) 06.05.2012 (A) Karlsruher SC […]