Eintracht Frankfurt Schöne Ferien!

Schulfrei. Foto: Stefan Krieger.
Schulfrei. Foto: Stefan Krieger.

Spät dran heute morgen. Weil ich erst das FR-Abschlusszeugnis für den geneigten Leser aufbereiten musste. Ratzfatz, für lau, wie es sich gehört. Dabei fiel mir wieder auf, wie sehr wir doch mit der Schrotflinte um uns geballert haben. Gute Güte! In der Oberstufe geht so was aber nicht.

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Ah, Abschlußfoto mit Litfaß :)

  2. Was für eine Mediengesellschaft, alles für lau.

  3. Glück auf, Litfaß! :)

  4. Sensationell wie es der Litfaß es geschafft hat auf diversen Aufstiegsfotos zu erscheinen. Ich meine ja seine Leistungen werden noch immer stark unterschätzt. Der junge Mann ist wirklich überall zu finden, wo die Eintracht auftaucht.

  5. Interessantes Abschlusszeugnis mit teilweise sehr hübschen Bildern. Danke, laue FR! Ich revanchiere mich durch den ebenfalls lauen Hinweis, dass es Lehmann gleich zwei Mal in das Zeugnis geschafft hat — irgendwie hat er einen Platz unter den Musterschülern zwischen Anderson und Idrissou als Nummer 5 gefunden. Die Bildunterschrift „Matthias Lehmann soll den verletzten Pirmin Schwegler ersetzen.“ hat mich zuerst etwas erschreckt, muss ich sagen!

  6. Was ist denn für heute geplant?

    Verpflichtung Abwehr / MF / Sturm? Brainstorming?

    Einhockeyerinnerungen und Amateurkorbball hatten wir ja gestern.

  7. Die kacken ab. Statement der Saisaon

  8. Guten Morgen. Urlaub rum. Schee. Und Sommerloch da. Auch schee.

    „Was ist denn für heute geplant?“

    Grillen. Scheiß aufs Wetter.

  9. Auch hier möchte ich die gerne umkreisende Idee des „PAy“Buttons unter einem Artikel aufgreifen, welche im Blog herumgeistert.

    Denn es muss nicht immer für Lau sein.

  10. Im Abschlusszeugnis fehlt Russ. Das prangere ich an. Hat immerhin mehr Minuten gespielt als Bellaid, Abu, Bell usw..

  11. Fenin fehlt auch. War öfter im Aufgebot als Abu.

  12. Litfaß mittendrin statt nur dabei!

    Geiles Foto :)

  13. Alvarez auch – und Schmidt hat sogar ma gespielt…

    Herrje, das Prinzip Schrotflinte wird einem heute morgen aber nochmal so richtig vor Augen geführt :)

  14. ZITAT:

    “ Litfaß mittendrin statt nur dabei!

    Geiles Foto :) „

    Warum ist dein Beitrag denn komplett gelöscht worden und dieser Link der ja eigentlich keine Diskussionsgrundlage ist bleibt offen?

  15. “ Warum ist dein Beitrag denn komplett gelöscht worden und dieser Link der ja eigentlich keine Diskussionsgrundlage ist bleibt offen? „

    Das Internet ist halt komisch.

  16. Wegen Urhebär Problemen. Man stellte mich vor die Wahl löschen oder nur die Links in der Alleinverantwortung. Da ich leider vordergrüdig nur den Spaß sah in meiner Therapie, hatte ich mit fast 1.500 Klicks in unserer Therapiegruppe innerhalb der ersten beiden Stunden ein Problem …

    Das ist sehr schade, denn ich hätte jeden Tag aufs Neue mein Bestes gegeben und wäre liebend gerne mit allen noch einmal zurück an die Ostsee :(

    So bleibt meine digitale Sammlung unter Verschluß und nicht zugänglich für uns Freaks und Traumatisierte :(((

  17. ich finde die Bewertung von Anderson etwas, naja, von viel Wohlwollen getrieben. Musterschüler auch wegen gutem Zweikampf? Mal dessen Quote gesehen? So ich mich net täusche, unter 70%. Für einen IV verheerend. Weiters hat er von Spielaufbau keinerlei Ahnung. Und für den wollen viele frohen Mutes 1,5 Mios überweisen?

    Überhaupt wird mir Anderson zu hoch und Schildenfeld zu tief eingeschätzt. Aber, nun gut, zwar siebter Ersatzbankzwerg aus Gladbach, aber Brasilianer. Der muss ja was können. Qua Abstammung. Wie der eine, der jetzt endlich weg ist. Ciao. Oder so ähnlich.

  18. Was ist denn schon dabei, wenn man 20 Jahre alte Zeitungsartikel, die man in den letzten Jahren zusammen sammelte, online stellt und eine Gruppentherapie zur Vergangenheitsbewälltigung anstrebt? :(

  19. Guten Morgen.

    Schönes Abschlusszeugnis. Bei Anderson bin ich beim Boccia. Und ein hässlicheres Foto von Schildenfeld war auch nicht zu finden oder?

  20. Folgende Möglichkeiten stellte man mir dar:

    1. Deine Uploads als indirekte Verlinkung stehen lassen, so dass nur du angreifbar bist, wenn du da zustimmtst

    2. Verlinkungen zu Ausschnitten auf einer anderen Seite

    3. Verlinkungen entfernen

    4. Thread schließen

  21. at 18

    Das Recht ist schlecht und richtig durchblicken kann man auch kaum noch, gerade bei dem Urheberrecht in Verbindung mit dem Zwischennetz.

  22. ZITAT:

    „Bei Anderson bin ich beim Boccia.“

    warte mal ab, mitm CE sind wir dann schon 3

  23. ZITAT:

    “ Was ist denn für heute geplant?

    Verpflichtung Abwehr / MF / Sturm? Brainstorming?

    Einhockeyerinnerungen und Amateurkorbball hatten wir ja gestern. „

    Du hast das Pfeilwurfspiel vergessen, Du Pfeiffe.

  24. Morsche

    Ist schon wem aufgefallen, dass sich Caio auf dem Foto oben die Hose festhalten muss, damit sie nicht rutscht? So dünn ist er geworden!

  25. „warte mal ab, mitm CE sind wir dann schon 3“

    Wir sind 4.

    Und Schildendings hat m. E. zurecht einen runtergekriegt in der Bewertung.

  26. ZITAT:

    “ So dünn ist er geworden! „

    Manchmal bist Du ja scon ein bisschen gemein…

  27. „Manchmal bist Du ja scon ein bisschen gemein…“

    Der kratzt sich nur am Sack. ;)

  28. ZITAT:

    “ Die kacken ab. Statement der Saisaon „

    Yep. :-) Aber: „Ich glaub‘, die kacken ab“, hat Ingo gesagt, oder? Und das nach der Niederlage in St. Pauli? Mir schien das damals übrigens gar nicht so abwegig zu sein. Die Narbe aus dem Frühjahr 2011 begann bei mir jedenfalls wieder zu jucken.

  29. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Bei Anderson bin ich beim Boccia.“

    warte mal ab, mitm CE sind wir dann schon 3 „

    Barvo!

  30. ZITAT:

    “ Und Schildendings hat m. E. zurecht einen runtergekriegt in der Bewertung. „

    Mein Feund, ich sprach nur vom Foro. Die Bewertung ist ok, eher sogar noch ein bisschen zu nett.

  31. http://www.kicker.de/news/fuss.....kader.html

    Die Noten aus dem Kicker. Bambam 3,43. Gordon 3,68. Alex is the winner 2,89. DJ 3,32.

  32. @ 22 Boccia:

    5

    Mit dem Klassenbuchabschlußzeugnis komme ich auch teils nicht zurecht. Köhler. Mo und Bamba gehören nicht zu den Musterschülern, dafür haben sie zu viele Dchwächen gezeigt – die da ja auch durchaus stehen. Oka dagegen war ohne Fehl und Tadel. Hoffer kommt zu schlecht weg. Djakpa auch, der hat – bei aller berechtigter Kritik – eine Menge gute Spiele gemacht.

    ZITAT:

    “ „Manchmal bist Du ja scon ein bisschen gemein…“

    Der kratzt sich nur am Sack. ;) „

    So was schreibt man nicht, das umschreibt man! Scheiß Drecksiternetumgangsformen.

    ;-)

  33. Ach ja vergessen. Nach dem 33. Spieltag lag die Zweikampfquote von Bamba unter 64%. Gegen 2. Ligastürmer ist das wahrlich nicht doll.

  34. Da Anderson wenig Probleme mit seinem Stellungsspiel und seinem Antritt hat, kommt er immerhin in die Zweikämpfe. ;-)

  35. @bembelmonster: Das ist die gerechte Strafe, wenn man in alten Wunden rumstochert und Therapien anleiert, für die keinerlei Bedarf und Notwendigkeit besteht. ;-)

  36. @HolgerM

    Hihi. Gruppendynamik. 1.500 Klicks in den ersten 120min ;)

    Die Akten bleiben leider weiterhin „Verschlußsache“ und bleiben im Dunkeln liegen. Ich glaube kaum, dass sich an der Rechtesituation i.d. nächsten 10 Jahren etwas ändern wird.

  37. ZITAT:

    “ Da Anderson wenig Probleme mit seinem Stellungsspiel und seinem Antritt hat, kommt er immerhin in die Zweikämpfe. ;-) „

    um sie dann zu verlieren

  38. ZITAT:

    “ Scheiß Drecksiternetumgangsformen. „

    Na, na, na, geben sie hier mal nicht den Q-RF, Herr RF.

  39. at 34

    böse – aber gut.

    Ob man mit Butscher in der IV plant ?

  40. @36: Ich hab das nicht angeklickt. Eher fault mir die Hand ab..

  41. @Kid,

    weder finde ich Gordon gut noch finde ich Bamba schlecht.

    Aber 1,5 Mio für Bamba wenn IV wie Lukimya oder Maroh ablösefrei auf dem Markt sind oder evtl. ein Talent wie Sobich erschwinglich ist, halte ich für viel Geld in Relation zur gezeigten Leistung.

  42. Wenn Lukimya oder Sobiech da sind, bin ich bei dir, concordia. :-) Im Moment sehe ich aber nur das, was wir haben (hatten).

  43. Rob Friend hat jedenfalls den besten Vertrag seines (restlichen Fußballer-)Lebens unterschrieben und verdient hier noch 2 Jahre gutes Geld.

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....93.de.html

  44. Was habt Ihr denn eigentlich alle mit diesem Maroh? Habe ich da was verpasst?

  45. @Falke(44): Scheint eine Frankfurter Spezialität zu sein. Über die Stadionbetreibergesellschaft kann dasselbe gesagt werden. Nur dass die Vertragslaufzeit geringfügig länger ist..

  46. ZITAT:

    “ @HolgerM

    Hihi. Gruppendynamik. 1.500 Klicks in den ersten 120min ;)

    Die Akten bleiben leider weiterhin „Verschlußsache“ und bleiben im Dunkeln liegen. Ich glaube kaum, dass sich an der Rechtesituation i.d. nächsten 10 Jahren etwas ändern wird. „

    ZITAT:

    “ Folgende Möglichkeiten stellte man mir dar:

    1. Deine Uploads als indirekte Verlinkung stehen lassen, so dass nur du angreifbar bist, wenn du da zustimmtst

    2. Verlinkungen zu Ausschnitten auf einer anderen Seite

    3. Verlinkungen entfernen

    4. Thread schließen „

    Sehr sehr, schade, Das Ding hatte Potential.

    Weißt du was wirklich traurig ist ? Die Ungleichbehandlung verschiedener User und des Engagement und des Herzblut anderer Leute.

    Was einstmals ok war wird nicht mehr geduldet. Nun gut dann isses eben so

    Noch besser ist allerdings ,dass man sodann die selbst erstellten Regeln schlichtweg ignoriert. Das ist nicht traurig. Das ist peinlich. Also zumindest mir wäre das peinlich. Wahrscheinlich bin ich halt nicht ganz sauber.

    Seis drum.

  47. ZITAT:

    “ Rob Friend hat jedenfalls den besten Vertrag seines (restlichen Fußballer-)Lebens unterschrieben „

    Wo steht das?

  48. ZITAT:

    “ @Kid,

    weder finde ich Gordon gut noch finde ich Bamba schlecht.

    Aber 1,5 Mio für Bamba wenn IV wie Lukimya oder Maroh ablösefrei auf dem Markt sind oder evtl. ein Talent wie Sobich erschwinglich ist, halte ich für viel Geld in Relation zur gezeigten Leistung. „

    Besser den Bamba in der Hand, als den Luki aufm Dach.

    Weder Lukimya noch Anderson haben sich in der 1. Liga bisher beweisen können.

    Lukimmya ist, meine ich, 26 Jahre.

    Bamba 22? Die Perspektive (des Kaisers neues Credo) ist bei Bamba größer.

    Ich finde ihn sehr engagiert.

    Gibt es denn auch einen absoluten Zweikampfwert, also 100 Zweikämpfe, davon 75 gewonnen oder ähnlich?

  49. ZITAT:

    “ Was habt Ihr denn eigentlich alle mit diesem Maroh? Habe ich da was verpasst? „

    Nun ja, Maroh hat bewiesen, dass er in der ersten Liga ein ordentlicher IV sein kann. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

    Und sein Vertrag ist ausgelaufen.

  50. Um was geht es denn bei dieser gesperrten Internetgeschichte? Ist das Geheimwissen?

    @ HolgerM #46

    Nö, das können andere auch. Siehe den Ursprung der von mir in #44 vewendeten Formulierung.

    @ Uli, #48

    Das lese ich aus dem FNP-Link.

  51. ZITAT:

    “ Das lese ich aus dem FNP-Link. „

    Da steht aber nur was von besseren Konditionen als in der zweiten Liga.

  52. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Rob Friend hat jedenfalls den besten Vertrag seines (restlichen Fußballer-)Lebens unterschrieben „

    Wo steht das? „

    In der FAZ steht das auch. Und das er sehr glücklich ist in Frankfurt

  53. Die „Insider“ erzählen was von Barnetta! (sorry, Klassenfeind-Link) http://transfermarkt.de/de/neb.....eite3.html

  54. ZITAT:

    “ Die „Insider“ erzählen was von Barnetta! (sorry, Klassenfeind-Link) http://transfermarkt.de/de/neb.....eite3.html

    ach, der „Insider“ ist DerOrakel, ein kleiner Wichtigtuer der sich seit Wochen damit brüstet viel zu erfahren, bloss weil er mal in der S-Bahn einen Journalisten gesehen hat und seitdem glaubt, von dem Insiderinfos gesteckt zu bekommen.

  55. Barnetta ist wahrscheinlich zu teuer im Gehalt. Zumindest hat er den gleichen Berater wie Pirmin und Bambam.

    http://www.transfermarkt.de/de.....er_24.html

  56. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die „Insider“ erzählen was von Barnetta! (sorry, Klassenfeind-Link) http://transfermarkt.de/de/neb.....eite3.html

    ach, der „Insider“ ist DerOrakel, ein kleiner Wichtigtuer der sich seit Wochen damit brüstet viel zu erfahren, bloss weil er mal in der S-Bahn einen Journalisten gesehen hat und seitdem glaubt, von dem Insiderinfos gesteckt zu bekommen. „

    Der nervt wie die Sau. Hatte sich schon bei der Nicht-Helmes-Verpflichtung als blindes Orakel geoutet.

  57. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Rob Friend hat jedenfalls den besten Vertrag seines (restlichen Fußballer-)Lebens unterschrieben „

    Wo steht das? „

    In der FAZ steht das auch. Und das er sehr glücklich ist in Frankfurt „

    Kann ich gut verstehen, bin ich ja auch ;-)

  58. 09.05.2012. Laßt sie beginnen, die Woche des Rückblicks; auch ohne Links, nur so aus der Erinnerung. Heute vor 20 Jahren fand ein Heimspiel statt. Vor 46.000 Zuschauern. Für die jüngeren: Nein, das hieß damals nicht ausverkauft. Im Gegenteil, da waren noch 15.000 Plätze frei. Es gastierte der frischgebackene Europacupsieger. Sturzbetrunken.

    Und wir führten lange 1:0, in Stutgart hielt Wattenscheid ein 1:1 und es lief auf einen Showdown mit Dortmund hinaus. Bessere Karten für Eintracht. 1 Punkt Vorsprung (für die Jüngeren: Ein Sieg gab damals auch nur 2 Punkte) und das bessere Torverhältnis. Ein Remis in Rostock sollte reichen. Plötzlich tat es 2 Schläge und ich wußte wie sich eine verpaßte Meisterschaft anfühlen kann. 1 Punkt Rückstand, Platz 3) und nichts mehr in der eigenen Hand. Doch es dauerte nur 3 Minuten, diese Gefühl (an diesem Tag vor 20 Jahren) und Yeboah glich aus. Dass uns weitere 8 Minuten Herr Löwer die Meisterschaft verpfiff, wissen heute nicht mehr allzu vielle!

    Das Gefühl war gut an jenem Abend. Blaues Auge. Davon gekommen. Meisterschaft aus eigener Kraft möglich! Am Abend vor 20 Jahren schmiedeten wir dann die Reisepläne und einigten uns auf Sonderzug!

  59. Herrschaften, fängt jetzt wieder das von-vor-20-Jahren-Geweine an?

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Rob Friend hat jedenfalls den besten Vertrag seines (restlichen Fußballer-)Lebens unterschrieben „

    Wo steht das? „

    In der FAZ steht das auch. Und das er sehr glücklich ist in Frankfurt „

    Kann ich gut verstehen, bin ich ja auch ;-) „

    Deshalb kann er trotzdem beim FSV spielen!

  61. ZITAT:

    “ Herrschaften, fängt jetzt wieder das von-vor-20-Jahren-Geweine an? „

    Das kann erst jetzt anfangen, da es vorher keine 20 Jahre her war.

  62. ZITAT:

    Deshalb kann er trotzdem beim FSV spielen! „

    Wird er aber nicht.

  63. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Deshalb kann er trotzdem beim FSV spielen! „

    Wird er aber nicht. „

    Sondern?

    Praunheim?

    Oxxenback

    M1?

  64. Ja Herrschaften, was soll er denn sagen? Er will ja nicht gehen, sondern seine Chance bei der Eintracht suchen, wo er sie – meiner Einschätzung nach – bisher nicht bekommen hat.

    Mal das Finanzielle aussen vor, könnte er in Liga 1 durchaus eine Alternative sein, falls es mal notwendig ist, die Brechstange rauszuholen. Aber Veh sieht das anders, scheint mir.

    Das damit Geld blockiert ist, das die Eintracht gerne andersweitig ausgeben möchte, ist ja nicht Friends Problem.

  65. Der wird uns in Liga 1 noch den Arsch retten, der Friend. Prust…

  66. „Sondern?“

    Sondern? Ich hab’s schon mal gesagt: Der sitzt seinen Vertrag ab, bemüht sich weiterhin wie bisher, und geht nach dem Ende seiner Karriere in sein Häuschen nach LA.

  67. Also quasi wie Du. Nur hat net in LA

  68. ZITAT:

    “ Also quasi wie Du. Nur hat net in LA „

    Rüchtüg

  69. Kittel Patellasymdrom klingt nicht gut!

    Die Behandlung ist langwierig (drei bis zwölf Monate) und symptomorientiert (Schonung, Kühlung, Schmerzmittel, entzündungshemmende Präparate, Krankengymnastik); die Prognose ist gut.

  70. Das Ei mit dem Friend hat uns der BH ins Netz gesetzt und nicht nur das!

  71. Immer noch kein Bulgare in Sicht ?

  72. Das war klar, dass es sich rächt; nach langen Verhandlungen, plötzlicher Mo-Unterschrift kurz vor 12, nicht genug A in der Hose zu haben, ihn in Berlin sitzen zu lassen.

    Warum kann man Caio eigentlich nicht böse sein?

    Ungeklärt, warum der Moskau-Wechsel scheiterte.

    Hoffentlich nie wieder solche Verträge!

    Der darf mit baby-face 4 Jahre Scheiße machen, bei DJ wird blinder Einsatz sofort zur Trennung genutzt.

    Habe mich schon bei den ungerechtfertigten Caio-Bildern zuletzt maßlos geärgert. Selten hat so ein Arschloch in Frankfurt kicken dürfen.

  73. @NapoliCentrale, ich kann mich an nichts erinnern. An gar nichts.

  74. ZITAT:

    “ Also quasi wie Du. Nur hat net in LA „

    LA = LAngenhain! ;)

  75. Also für mich macht Anderson noch genau die Fehler, die man einem jüngeren Verteidiger auch einmal zugestehen muss (noch fehlende Cleverness in den Zweikämpfen). Ich habe dabei das Gefühl, dass er wirklich Potenzial besitzt. Technik, Schnelligkeit und auch im Aufbauspiel fand ich ihn jetzt nicht so schlecht, er gibt auch den ein oder anderen Impuls nach vorne.

    Einen jungen Spieler mit Potential, der sich zudem im Verein schon durchgesetzt hat, muss man erst einmal finden. 1,5 Millionen sind nicht so viel (bezahlt man zum Beispiel auch für Ersatztorhüter).

    Wie kann man hier anderer Meinung sein ?

    Verstehe ich echt nicht. Ein Duo mit Lukimya würde mir gut gefallen.

  76. @ 59 Napoli

    Richtig, das Foul an Uwe Bein war fast noch klarer als das am Weber eine Woche später…

    Und die kahlköpfigen, volltrunkenen Bremer sehe ich auch noch vor mir ;-)

  77. wie kommt die FNP eigentlich auf 3 Mio., die als Abfindung für Ama draufgingen?

    Hieß es nicht mal 2 Mio. auf zwei Jahre verteilt, also 1 Mio. des Zweitliga-Etats?

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp......de_2.html

  78. Ich werf mal völlig aus der Luft „unseren“ Japaner ins Rennen und zwar nur weil man den Namen so schön rufen kann:

    „Genki*klatschklatschklatsch*

    Genki*klatschklatschklatsch*“

    http://www.transfermarkt.de/de....._2010.html

  79. “ Der sitzt seinen Vertrag ab, bemüht sich weiterhin wie bisher, und geht nach dem Ende seiner Karriere in sein Häuschen nach LA.“

    Lassen wir in L.A. auch Häuser bauen?

    Das ist doch ein Anfang!

  80. Der Lukimya passt net, da bin ich mir irgendwie sicher. Außerdem steigt D`dorf auf und er bleibt da.

    Vielleicht könnte mer Friend ja irgendwie wieder zurücktauschen.

  81. ZITAT:

    „Wie kann man hier anderer Meinung sein ?“

    Frechheit aber auch. Sollte man verbieten, solch andere Meinungen.

  82. Lukimya passt, ein Tasmane.

    Jugendverein: SV Tasmania-Gropiusstadt 73

    http://www.transfermarkt.de/de.....32618.html

  83. ZITAT:

    “ @NapoliCentrale, ich kann mich an nichts erinnern. An gar nichts. „

    Mit

  84. ZITAT:

    “ Herrschaften, fängt jetzt wieder das von-vor-20-Jahren-Geweine an? „

    +1

    Danke!

  85. Ich kann mich an nichts erinnern, was vor 20 Jahren passiert sein soll, und will auch von niemanden an irgendwas erinnert werden. Wäre schön, wenn das respektiert werden könnte.

  86. ZITAT:

    “ Lesebefehl & Anwesenheitspflicht:

    In Erinnerung an Jule und Max: Stolpersteinverlegung am Riederwald

    Sehr gut!

  87. ZITAT:

    “ „Sondern?“

    Sondern? Ich hab’s schon mal gesagt: Der sitzt seinen Vertrag ab, bemüht sich weiterhin wie bisher, und geht nach dem Ende seiner Karriere in sein Häuschen nach LA. „

    Yep. Es gab schon Spieler, die haben das gemacht und es wenigstens zugegeben.

  88. „In Erinnerung an Jule und Max: Stolpersteinverlegung am Riederwald „

    „Sein Sohn Karl-Heinz, von allen nur Heinz genannt, wollte nach dem Erlebten nicht in Deutschland bleiben. Der Neffe von Jule Lehmann zog in die USA, wo er heiratete und zwei Kinder, Victor und Susi, bekam. Die Begeisterung für die Eintracht blieb in der Familie: „Bis zu seinem Tod hat hier Samstagnachmittags immer das Telefon geklingelt. Der Heinz war am Apparat und wollte wissen, wie die Eintracht gespielt hat“

  89. Vor 20 Jahren?

    Aufstieg Rot-Weiß-Walldorf II.

    Kann ich mich gut erinnern. Bis auf das Ende der Aufstiegsfeierlichkeit. Das bleibt nebulös.

  90. Viel wichtiger ist doch, wo wir IN 20 Jahren stehen!

  91. In 20 Jahren sind wir alle Geschichte;)

  92. „In 20 Jahren sind wir alle Geschichte;)“

    Ich werde 104. Ich hab damit noch knapp über 70 Jahre. Das reicht für die eine oder andere Meisterschaft.

  93. Hier Murmel, lass den roten Text mal nicht Deine Gurke lesen:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12815506

    @92: Ich weiß nicht, wo wir dann stehen, aber wer im Tor steht dürfte klar sein.

  94. Heute in 20 Jahren sind wir gerade zum dritten Mal in Folge Meister geworden und feiern beim Heinz im Hof des Altenheims.. ;-)

  95. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Wie kann man hier anderer Meinung sein ?“

    Frechheit aber auch. Sollte man verbieten, solch andere Meinungen. „

    Dagegen! Da bin ich komplett anderer Meiung, Boccia. Ätsch und Gurke!

  96. ZITAT:

    “ Rob Friend hat jedenfalls den besten Vertrag seines (restlichen Fußballer-)Lebens unterschrieben und verdient hier noch 2 Jahre gutes Geld.

    Albert Streit war naiver und hat gesagt, worum es geht… man sieht, die schlechten Verträge werden weiter gemacht – aus den Caio, Bellaid usw.-Fehlern wurde nicht gelernt.

    Friend mag ja 100% geben, aber 100% von wenig bleibt eben wenig…

  97. 2022: Aufstieg aus der Hyundai-Euro-Pro-League in die in die Emirates-Euro-Premier-League. Endlich wieder Spiele gegen große etablierte Mannschaften wie den BVb, den VfB Stuttgart oder Dynamo Dresden. Neuer Hauptsponsor: SAP.

  98. ZITAT:

    “ „warte mal ab, mitm CE sind wir dann schon 3“

    Wir sind 4. „

    5

  99. ZITAT:

    “ Hier Murmel, lass den roten Text mal nicht Deine Gurke lesen:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f12815506

    @92: Ich weiß nicht, wo wir dann stehen, aber wer im Tor steht dürfte klar sein. „

    Wer verbirgt sich den hinter dem USER „Taunusabbel“?

  100. „Hier Murmel, lass den roten Text mal nicht Deine Gurke lesen:

    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11185226…“

    Habe geantwortet.

    Wenn ich Gurke als beliebten Kosenamen nicht mehr einsetzen kann, werde ich jetzt wohl sicher in Einsamkeit meine Tapeten gelb rauchen.

  101. ZITAT:

    “ 2022: Aufstieg aus der Hyundai-Euro-Pro-League in die in die Emirates-Euro-Premier-League. Endlich wieder Spiele gegen große etablierte Mannschaften wie den BVb, den VfB Stuttgart oder Dynamo Dresden. Neuer Hauptsponsor: SAP. „

    In 20 Jahren spielt die Weltspitze in China.

    Da schwärmen wir von unseren Vizeweltmeistertiteln…

  102. ZITAT:

    “ „Hier Murmel, lass den roten Text mal nicht Deine Gurke lesen:

    eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11185226…“

    Habe geantwortet.

    Wenn ich Gurke als beliebten Kosenamen nicht mehr einsetzen kann, werde ich jetzt wohl sicher in Einsamkeit meine Tapeten gelb rauchen. „

    Schreib doch Grauke – da ist gleich noch Graupe mit drin und spam freundlich.

  103. In 20 Jahren schieb´ich meinen rot-schwarz-weiß gestreiften Rollator auf das Gleitband, welches den Parkplatz/S-Bahnstation mit dem nicht mehr ganz so neuen, vereinseigenen Waldstadion verbindet.

    Anschließend lausche ich bei der Saisonschlussfeier der Rede von Vereinspräsident Alexander Schur.

    Nach deren Ende wird er (mal wieder) drum gebeten für die Jüngeren zu erzählen, wie er anno Tobak als junger Trainer die Meisterschaftschale mit dem Profi-Team nach Frankfurt holte, das erste von einigen Malen.

    Wobei er mit der dem Hessen innewohnenden Demut die europäische Erfolgsgeschichte nur ganz kurz anschneidet.

    Schließlich sind auch Vertreter aus Bayern und NRW (wie üblich) zum Gratulieren da, und man möchte nicht unnötig alte Wunden öffnen.

    …der Kaffee schmeckt aber lustig heute.

  104. @Lupa(107): Das Szenario ist gekauft. Kann ich die Stelle, wo wir aus NRW und Bayern demütige Glückwünsche bekommen, nochmal hören.. ;-)))

  105. Stani zu Köln

    Arme Sau.

    Quelle: Medien, Internet, überall.

  106. Ach was eine noble Geste… na hoffentlich schmerzt das net zu sehr

    http://www.11freunde.de/newsti.....r_die_arme

  107. Hertners Berater dementiert! Hertner!

  108. Hihihi.

    ´Christoph Daum bei Hertha BSC im Gespräch.´ spox

  109. ZITAT:

    “ Stani zu Köln

    Arme Sau.

    Quelle: Medien, Internet, überall. „

    Schlimmer als beim verrückten Milliardär wird es auch nicht sein..

  110. ZITAT:

    “ Hihihi.

    ´Christoph Daum bei Hertha BSC im Gespräch.´ spox „

    Dann heißt also der übernächste Hertha-Trainer: Armin Veh. Der Preetz ist nur ein billige Eintracht-Kopie…..

  111. ZITAT:

    “ ich finde die Bewertung von Anderson etwas, naja, von viel Wohlwollen getrieben. Musterschüler auch wegen gutem Zweikampf? Mal dessen Quote gesehen? So ich mich net täusche, unter 70%. Für einen IV verheerend.“

    Das ist ein „Quoten-Irrtum“: In der letzten Saison Bundesliga gab es nur einen Spieler mit mehr als 70% (Bodenduelle), und das war Mertesacker mit 70,2%! Bei Kopfbällen gab es nur 6 Spieler mit einer Qoute > 70%.

  112. ZITAT:

    “ Stani zu Köln

    Arme Sau.

    Quelle: Medien, Internet, überall. „

    Naja, „zumindest Traditionsverein“ wird er sich wohl sagen.

    Daum vielleicht zur Hertha?

    Da werde ich mir zuhause wieder was anhören dürfen ;)

  113. ZITAT:

    “ Schlimmer als beim verrückten Milliardär wird es auch nicht sein.. „

    Bloß nicht so gut bezahlt.

  114. Ich finde zwischen 63% in der zweiten Liga und 70% in der ersten Liga liegen Welten.

    ZITAT:

    “ ich finde die Bewertung von Anderson etwas, naja, von viel Wohlwollen getrieben. Musterschüler auch wegen gutem Zweikampf? Mal dessen Quote gesehen? So ich mich net täusche, unter 70%. Für einen IV verheerend.“

    http://www.kickwelt.de/infos.p.....&d3=2

    Das ist ein „Quoten-Irrtum“: In der letzten Saison Bundesliga gab es nur einen Spieler mit mehr als 70% (Bodenduelle), und das war Mertesacker mit 70,2%! Bei Kopfbällen gab es nur 6 Spieler mit einer Qoute > 70%. „

  115. Wir müssen einen Riesen im Tor gehabt haben, bei zwei solchen Gurken (hier geht das) als Innenverteidiger.

  116. Zu blöd zum Zitieren. So sollte das aussehen:

    ZITAT:

    „Das ist ein „Quoten-Irrtum“: In der letzten Saison Bundesliga gab es nur einen Spieler mit mehr als 70% (Bodenduelle), und das war Mertesacker mit 70,2%! Bei Kopfbällen gab es nur 6 Spieler mit einer Qoute > 70%. “ „

    http://www.kickwelt.de/infos.p.....&d3=2

  117. ZITAT:

    “ Wir müssen einen Riesen im Tor gehabt haben, bei zwei solchen Gurken (hier geht das) als Innenverteidiger. „

    Für die zweite Liga reicht’s. In der ersten könnte es knapp werden. Da wurden reihenweise Chancen versemmelt, die sich Erstligastürmer nicht entgehen lassen.

  118. Ich glaube, der Anderson ist jemand, der an der Seite eines guten IV aufblühen kann. Er hat meiner Meinung nach eine sehr gute Veranlagung, wird aber manchmal insbesondere in der Eröffnung etwas hektisch. Und da liess er sich dann manchmal wie ich finde von vogelwilden Aktionen seines Nebenmanns etwas anstecken. Definitiv aber der bessere von beiden und ich traue ihm zu, in der ersten liga nochmal einen Sprung zu machen.

    Pro Bamba!

  119. Für die zweite Liga reicht’s. In der ersten könnte es knapp werden. Da wurden reihenweise Chancen versemmelt, die sich Erstligastürmer nicht entgehen lassen. „

    Prib ist doch nächstes Jahr auch Erstligastürmer!

  120. Pro 1. Liga – Ich freu mich drauf, egal was hier geschrieben wird !!!

  121. Anderson habe ich bisher noch nicht mit einem anderen IVler an seiner Seite gesehen, der ebenso bzw. besser ist als er. War bisher ja auch nicht nötig.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er nun schlechter würde, wenn er einen anderen, mehr erstliga-tauglichen Kollegen als Schildenfeld (oder auch Butscher, wobei ich froh bin, dass wir ihn haben) an die Seite bekäme.

    Ganz im Gegenteil.

  122. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Das Ei mit dem Friend hat uns der BH ins Netz gesetzt und nicht nur das! „

    Bruchhagen ist natürlich schuld. Wegen dem mußte der SD ja her.

    Man sollte schnell noch einen zusätzlichen SD einstellen, der jetzt den BH entmachtet.

    Und der Friend ist sowieso ein ganz fieser. Hat der doch tatsächlich diesen ihm angebotenen Vertrag unterschrieben. Eine Frechheit von ihm, sich jetzt auch noch mit Trainings-Sonderschichten nichts zu schulden kommen und den Sportsgeist raushängen zu lassen.

    Der soll sich mal ein Beispiel an Caio nehmen. So und nicht anders macht man sich beim Umfeld beliebt. Für den forderte man bis zum Ende noch 5-6 Spiele am Stück.

    Raus raus raus mit diesem Schmarotzer.

  123. Funkel raus!

  124. Büskens verlängert mit Fürth

  125. ZITAT:

    “ Pro 1. Liga – Ich freu mich drauf, egal was hier geschrieben wird !!! „

    +1

  126. Ich würde Friend mal als Kollateralschaden bezeichnen – ohne ihm selbst, dem Bruno oder gar dem Heribert einen Vorwurf zu machen.

    Nicht einmal den Römern.

  127. Die Zweikampfstatistik zeigt mir lediglich eines: es muss als guter IV noch mehr geben als nur Zweikämpfe gewinnen.

  128. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Funkel raus! „

    Könnte dir so passen.

  129. Keine gute Statistik bei Funkel – über 39 % Niederlagen als Trainer.

    http://www.transfermarkt.de/de.....er_72.html

  130. ZITAT:

    “ Funkel raus! „

    Don’t feed the troll.

  131. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Keine gute Statistik bei Funkel – über 39 % Niederlagen als Trainer.

    http://www.transfermarkt.de/de.....er_72.html

    Dieser Tasmane !

    Die vom Micha ist besser.

  132. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Funkel raus! „

    Könnte dir so passen. „

    Funkel raus!

  133. ZITAT:

    “ Wer nimmt das Kleine heute? „

    Haben wir denn keine Soz-Päds hier im Blog?

  134. Quetschemännsche

    ZITAT:

    „Don’t feed the troll. „

    *schmatz*

  135. at 140

    Stimmt, aber die von AV ist noch besser.

  136. Von Friend erwarte ich, dass er sich zumindest irgendwohin ausleihen läßt, wenn er’s bei uns nicht packt, damit wir den Verlust reduzieren können.

  137. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ at 140

    Stimmt, aber die von AV ist noch besser. „

    Bald nicht mehr.

  138. Und FF hat recht behalten…

    „Sie wurden einst angefeindet, als Sie sagten, Caio werde es schwer haben, falls er sich nicht umstellt. Er spielt weiter keine Rolle. Fühlen Sie sich bestätigt?

    Es zeigt, dass ich schon ein bisschen was vom Fußball verstehe. Ich liege ja nicht immer richtig mit meinen Einschätzungen, aber bei Caio war ich mir sicher: Er ließ einfach den notwendigen Ernst vermissen. Bis zum heutigen Tag hat er noch keinen Laktattest bis zum Ende durchgehalten. Aber ich dachte, in der zweiten Liga wäre er dominanter. Aber wenn man nicht genug tut, dann ist einem nicht zu helfen.“ (FR, 18.11. 2011)

  139. Gurkenmännsche.

  140. Auch das stimmt:

    „Ärgern Sie sich noch über Ihr Image? Stichworte: Rumpel-Fußball, Funkel-Fußball.

    Das stimmt ja alles nicht. Ich glaube, dass viele in Frankfurt froh gewesen wären, wenn im letzten Jahr noch Funkel-Fußball gespielt worden wäre − dann wäre die Eintracht nie und nimmer abgestiegen. Mit mir wäre die Eintracht nicht abgestiegen. Das würde ich steif und fest behaupten.“ (FR, 18.11.2011)

    Jeden Tag lese ich das Interview. Immer wieder und wieder….

  141. ZITAT:

    “ Gurkenmännsche. „

    Gurke ist eine Beleidigung. Gerade in einem Fußballforum!

  142. Netzer heute im Revolverblatt: Dildo gewinnt gegen Hertha, ist für ihn ein „schlafender Riese“. Waauuh. Netzer wohnt da um die Ecke muss man wissen. Shoppt bestimmt gerne und ausgiebig auf der Kö.

  143. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Von Friend erwarte ich, dass er sich zumindest irgendwohin ausleihen läßt, wenn er’s bei uns nicht packt, damit wir den Verlust reduzieren können. „

    Ziehst DU um und schaffst halt mal wo anders, wenn dein Boss das so möchte ?

    Man sollte ihn – wie das BH ja schon mit Ama machte – nach Zahlung des Restgehaltes bis zum Vertragsende freistellen.

    Das wäre dann der nächste Offenbarungseid („Offenbacher“) des BH.. äh .. natürlich des HB.

  144. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Gurkenmännsche. „

    Schurken-Ali

  145. Der alte Mann kann einfach schreiben…

    „Man fühlt sich nur über die Maus. Die Maus ist das neue Händchenhalten.

    Ich stelle mir ein Facebook-Mädchen vor, das mit übereinandergeschlagenen Beinen flinker und flinker tippt.

    Ich mag Himbeereis.“

    http://www.bild.de/news/standa......bild.html

  146. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wer nimmt das Kleine heute? „

    Haben wir denn keine Soz-Päds hier im Blog? „

    Hat jemand gerufen?

    Muss jetzt aber erstmal „ein Stück weit“ weg (afk, wie meine Tochter sagen würde).

  147. ZITAT:

    “ Wer nimmt das Kleine heute? „

    Niemand mehr. Schonzeit ist vorbei..

  148. Netzer auf der Kö…….

    Der sitzt mit der ganzen Dildo´er Hautvolee im Cafe, unterm Heizpilz und wärmt den alten Damen die Händchen…..die ihn auf Grund seiner Haarpracht für einen Jungspund halten.

  149. Stani zu den Chaos-Ziegen? Finde nichts. Bild nichts. Express nichts. Kicker nichts.

  150. ZITAT:

    “ Stani zu den Chaos-Ziegen? Finde nichts. Bild nichts. Express nichts. Kicker nichts. „

    http://www.express.de/fc-koeln.....04222.html

    http://www.spox.com/de/sport/f.....inner.html

  151. Da sieht man wieder… vor lauter Fußball die wichtigen Dinge beinahe verpasst..

    Heute ist

    Lost Sock Memorial Day

  152. Lost Sock Day (LSD) hätte mir geringfügig besser gefallen..

  153. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Da sieht man wieder… vor lauter Fußball die wichtigen Dinge beinahe verpasst..

    Heute ist

    Lost Sock Memorial Day „

    Hätte drei Stück im Angebot.

  154. ZITAT:

    „Hätte drei Stück im Angebot. „

    Nur ?

  155. traber von daglfing

    Soll ich noch mal zählen ?

  156. ZITAT:

    “ Netzer auf der Kö…….

    Der sitzt mit der ganzen Dildo´er Hautvolee im Cafe, unterm Heizpilz und wärmt den alten Damen die Händchen…..die ihn auf Grund seiner Haarpracht für einen Jungspund halten. „

    Ärrggh, wie dekadent… :-))

  157. Mysterien des Alltags. Rätselhaft. Wie die Geheimnisse des einzelnen Schuhs auf der Autobahn. Was machen die Leute da? Ziehen sich einen Schuh aus, werfen ihn aus dem Fenster und setzen ihre Reise dann fort? Das beschäftigt mich wirklich.

  158. traber von daglfing

    Ich erhöhe auf vier.

  159. ZITAT:

    “ Ich erhöhe auf vier. „

    Socken?

  160. ZITAT:

    “ Mysterien des Alltags. Rätselhaft. Wie die Geheimnisse des einzelnen Schuhs auf der Autobahn. Was machen die Leute da? Ziehen sich einen Schuh aus, werfen ihn aus dem Fenster und setzen ihre Reise dann fort? Das beschäftigt mich wirklich. „

    Des Rätsels lösung sind die Trucker. Die Legen ihre Schuhe manchmal einfach irgendwo recht lose auf. Da passierts dann von zeit zu zeit das einer wegfliegt…..sinnloses wissen irgendwo ma aufgeschnappt ;-)

  161. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich erhöhe auf vier. „

    Socken? „

    Yep. Single-Socken. Vereinsamt und traurig.

  162. So eine Einzelsocke fühlt sich halt sauwohl mit anderen Einzelsocken.

  163. Ich habe grundsätzlich nur eine Sorte schwarzer Socken.

    Nicht, dass ich deswegen nicht opfer des LS Problems wäre – ich bekomme es schlichtweg nicht mit und bin auch deswegen so ein Glückskind.

    Bei den Schuhen an der Automan, Gründelsche – würde ich mal nachsehen, ob noch Füße drinstecken.

  164. @171

    Danke:-)

  165. Geht es um den Truckerfahrer, der sich gemütlich die Schuhe auszieht, einen Porno schaut und friedlich am Steuer einschläft?

  166. Heinz(168)und calavero(171): Andere Erklärung: Ist es bei den Arabern nicht Sitte, seine Missachtung durch das Werfen von Schuhen auszudrücken? Bin mir nicht sicher, aber ich glaube so etwas gehört zu haben.

    Also werfen die Autobahn-Ayatollas vermutlich ihre Schuhe auf unfähige Autofahrer (mit Oxxenbacher Kennzeichen??)

  167. ZITAT:

    “ Stani zu den Chaos-Ziegen? Finde nichts. Bild nichts. Express nichts. Kicker nichts. „

    http://www.express.de/fc-koeln.....04222.html

    Ah, ok. Offenbar sind die kein Erstligist mehr, sonst wäre es eine sichtbarere Schlagzeile.

  168. ZITAT:

    “ Heinz(168)und calavero(171): Andere Erklärung: Ist es bei den Arabern nicht Sitte, seine Missachtung durch das Werfen von Schuhen auszudrücken? Bin mir nicht sicher, aber ich glaube so etwas gehört zu haben.

    Also werfen die Autobahn-Ayatollas vermutlich ihre Schuhe auf unfähige Autofahrer (mit Oxxenbacher Kennzeichen??) „

    man kann seinen Schuh auch auf notorische Linksfahrer werfen

  169. Mir gefällt Alberts Ansatz mit den Truckern, diewo sich bequem die Schuhe ausziehen, wärend sie mit sich selber sprechen, sympathischer.

    Um einen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten, dache ich schon daran, erotische Hörspiele an Autobahnrasten zu verkaufen.

    Schließlich ist das umblättern des Erotikmagazins während der Fahrt ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenmoment.

    Dankt mir nicht.

  170. ZITAT:

    “ Yep. Single-Socken. Vereinsamt und traurig. „

    Pro Patchworkpaarung.

  171. „Um einen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten, dache ich schon daran, erotische Hörspiele an Autobahnrasten zu verkaufen.

    Schließlich ist das umblättern des Erotikmagazins während der Fahrt ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenmoment.“

    Kann man da noch einsteigen in deine Geschäftsidee?

  172. Ich halte Schuhe werfen für eine schöne Tradition.

    Wenn das mal nur nicht im Stadion um sich greift…

    Das wären Schlagzeilen…Adilette knockt Schiri aus…“Das Ding war im Gesicht wie festbetoniert…“

  173. ZITAT:

    “ man kann seinen Schuh auch auf notorische Linksfahrer werfen „

    Da würde ich durchaus etwas durchschlagskräftigeres nehmen

  174. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ man kann seinen Schuh auch auf notorische Linksfahrer werfen „

    Da würde ich durchaus etwas durchschlagskräftigeres nehmen „

    ne, das passt schon. So nen Schuh kann der Heinz einem dann zurückwerfen.

  175. „Mysterien des Alltags.

    … die Geheimnisse des einzelnen Schuhs auf der Autobahn… ziehen sich einen Schuh aus, werfen ihn aus dem Fenster und setzen ihre Reise dann fort?

    Des Rätsels lösung sind die Trucker.

    Die legen ihre Schuhe manchmal einfach irgendwo recht lose auf. Da passierts dann von Zeit zu Zeit das einer wegfliegt…..“

    Wie so ein einzelner Schuh mitten auf die Autobahn kommt, habe ich mich wirklich auch schon ein paar Mal gefragt.

    Dank blog-g.de ist diese Frage nun geklärt.

  176. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ man kann seinen Schuh auch auf notorische Linksfahrer werfen „

    Da würde ich durchaus etwas durchschlagskräftigeres nehmen „

    ne, das passt schon. So nen Schuh kann der Heinz einem dann zurückwerfen. „

    Soll das etwa heissen, du willst Heinz über die Autobahnen jagen, um vereinsamte Schuhe aufzusammeln?

  177. Logo – suche noch männliche Darsteller.

    Im Ernst. Die Produktion in einem durchschnittlichen Tonstudio sollte nicht die Welt kosten, arbeitslose Schauspieler als Sprecher gibts wie Sand am Meer.

    Für die Story brauchts nicht viel phantasie.

    Distribution wird nicht einfach. Vermute arge Handelsbarrieren bei den Rasten.

  178. 189 bezieht sich auf 183. Übrigens.

  179. Das Ritual des Schuhewerfens kommt bekanntlich aus dem Orient und ist Ausdruck höchster Verachtung für den dem

    der Schuh gilt. Siehe PK im Irak!In diesem Fall konnte

    der Beworfene den Schuh gerade noch rechtzeitig abwehren! Sein Glück das es keine Schuhe von mir waren!

  180. ZITAT:

    “ „Um einen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten, dache ich schon daran, erotische Hörspiele an Autobahnrasten zu verkaufen.

    Schließlich ist das umblättern des Erotikmagazins während der Fahrt ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenmoment.“

    Kann man da noch einsteigen in deine Geschäftsidee? „

    Also wenn schon, dann digital über’s Headup-Display inkl. update per iDings, dann klappt das auch mit dem Ent-, ähm Umblättern automatisch.

  181. ZITAT:

    “ Ich habe grundsätzlich nur eine Sorte schwarzer Socken.

    Nicht, dass ich deswegen nicht opfer des LS Problems wäre – ich bekomme es schlichtweg nicht mit und bin auch deswegen so ein Glückskind.

    Bei den Schuhen an der Automan, Gründelsche – würde ich mal nachsehen, ob noch Füße drinstecken. „

    Hab geguckt.. Ähm nicht direkt

    http://www.jiggle.de/vb/attach.....t_wear.jpg

  182. Fürn Heinzi. Heute ist übrigens nicht nur der Sockentag: http://www.kuriose-feiertage.d.....s-orgasmus

  183. @korken: Und was bitte hat Heinz mit Orgas.. ähhhh ach, vergiss es einfach..

  184. Ich lass beim Orgasmus die Socken an und feier doppelt

  185. Kopfkino. iLike (nur ein bisschen).

  186. #196: Sag doch gleich, dass Du ein Feuerwerk abbrennst!

  187. Ja brennen tuts danach meist

  188. Ekelig!! Alte Männer…

  189. Schuhe werfen ist sooo 2011.

    Der Mann von heute wirft Mett!

  190. „Ja brennen tuts danach meist“

    Jetzt wissen wir wo du die einzelnen Socken drüberstülpst. Vielen Dank dafür.

  191. Alles nur Schuld der Naturwissenschaftler (darf ich sagen;).

    Schwarze Löcher im All erforschen wollen, aber die textilschluckenden Paralelluniversen im Inneren jeder gemeinen Waschmaschine übersehen.

    Erotisches fürs/via Ohr? Als Hörbüchcher, bzw. Spiele schon längst zuhauf im Netz, gerne auch als mp.file fürs Handy, sorry ;)

  192. ZITAT:

    “ Schuhe werfen ist sooo 2011.

    Der Mann von heute wirft Mett! „

    So schaut das mal aus.

  193. 192 – ich denke aber an eine klare Übervorteilungsstrategie entweder als Sonderplatzierung in der Trucker Zone (da wos die geilen Sachen, wie z.B. Holzschuhe mit Kuhfell gibt) oder auch der Kassenzone zu nur noch € 39 pro CD und Gina Wild aufm Cover und irgend wie „Gina’s Dirty Secrets Edition“ oder so.

    Digitalen neumodischen i-Dingens convenience Schnickschnack lehne ich wegen mangelndem Deckungsbeitrag ab.

  194. Deckungsbeitrag? In dem Zusammenhang sehr passend

  195. Bei dem orientalischen Schuhwerfbrauch ist zu beachten, dass man in diesen Ländern witterungsbedingt traditionell leichtes Schuhwerk, häufig Sandalen, trägt und der Angriff somit rein symbolisch bleibt. Dieses Brauchtum ist daher nicht ohne weiteres auf andere Länder übertragbar, vor allem nicht auf Holland.

  196. ZITAT:

    “ Logo – suche noch männliche Darsteller.

    Im Ernst. Die Produktion in einem durchschnittlichen Tonstudio sollte nicht die Welt kosten, arbeitslose Schauspieler als Sprecher gibts wie Sand am Meer.

    Für die Story brauchts nicht viel phantasie.

    Distribution wird nicht einfach. Vermute arge Handelsbarrieren bei den Rasten. „

    Verkaufe sie nicht an Raststätten sondern an Rastplätzen. Wenn ich recht drüber nachdenke, das wäre auch der geeignete Ort, die Hörspiele aufzunehmen. Kostenlos.

  197. Geht das jetzt so weiter bis Ende August?

  198. 203 – der durchschnittlich gebildete LKW Fahrer kauft überteuert an der Raste. Da kann dieses Netz noch so voll mit den dollsten Dingern sein.

  199. ZITAT:

    “ Geht das jetzt so weiter bis Ende August? „

    Rhetorische Frage, ne?

  200. ZITAT:

    “ Geht das jetzt so weiter bis Ende August? „

    Ich befürchte, es wird eher noch schlimmer.. ;-)

  201. ZITAT:

    “ 203 – der durchschnittlich gebildete LKW Fahrer kauft überteuert an der Raste. Da kann dieses Netz noch so voll mit den dollsten Dingern sein. „

    Und ebenau dort gibbet diese CDs zu Hauf.

    Fisch‘ Deine Kündigung schnell wieder aus der Hauspost.

  202. ZITAT:

    “ Gute Güte. „

    Geh weg, wir brauchen dich nicht mehr..

  203. Ich dachte der hätte jetzt Urlaub bis August.

  204. ZITAT:

    „Und ebenau dort gibbet diese CDs zu Hauf.“

    Aber sicherlich nicht mit Mettbeilage ^^

  205. Endlich wieder Kernkompetenzen, also mir gefällt’s. Das wird ne kurzweilige Sommerpause. Und bei der EM gibt’s sicht noch einiges zu Thema Frisuren zu diskutieren.

  206. Bis. August. Eh ein Unding.

    Bis dahin dreh ich durch.

  207. DA und ich mitm Bauchladen und dem Mikro unterwegs auf Gottes veralssenstens zugeschissenen Rastplätzen.

    …umzingelt von erigierten LKW Fahrern (Ende 50), zahnlosen hochmotivierten Landgiselas mit rausgewachsener Dauerwelle und einer Batterie ausgewilderter Hunde.

    Wir werden reich reich reich

  208. Eine Erektion ist ohnehin das schönste Kompliment

  209. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 203 – der durchschnittlich gebildete LKW Fahrer kauft überteuert an der Raste. Da kann dieses Netz noch so voll mit den dollsten Dingern sein. „

    Und ebenau dort gibbet diese CDs zu Hauf.

    Fisch‘ Deine Kündigung schnell wieder aus der Hauspost. „

    Ehrlich jetzt. Warum habe ich als klassischer Impulskäufer nicht das Auto komplett voll damit?

  210. Eieiei und woannerst regen die sich über Gurken auf.

    Abuuuuu.

  211. Gut. Nächste Geschäftsidee:

    Hundepuff

    Gehe jetzt mal kurz Kette rauchen und erwarte bei meiner Rückkehr schlüssige Konzepte.

  212. Ganz alter Hut und wo ? Natürlich in Berlin

    http://www.hundeinberlin.de/th.....64358.html

  213. ZITAT:

    “ Gut. Nächste Geschäftsidee:

    Hundepuff

    Gehe jetzt mal kurz Kette rauchen und erwarte bei meiner Rückkehr schlüssige Konzepte. „

    nur mit Hunden oder gemischt ?

  214. ZITAT:

    “ Fürn Heinzi. Heute ist übrigens nicht nur der Sockentag: http://www.kuriose-feiertage.d.....s-orgasmus

    Der heißt doch modern anderster, oder?

    http://de.wikipedia.org/wiki/W.....chtgebiete

  215. Sex and socks and rock and roll

    Is very good indeed

  216. „nur mit Hunden oder gemischt ?“

    *kaputtlach

  217. Gar nix darf man mehr.. Überall Verbieteriche

  218. bis August solch hochintellektuelle Themen? Grossartig. Ich werde Stammleser.

  219. Zurück vom Hundepuff. Die geben mir auch keinen Job.

  220. Eishockey fängt bald an, Kracherspiel Norwegen-Italien 16:15 Uhr. Ohne Hunde.

  221. Ich bin ja eher für halbes Schwein auf Toast.

  222. ZITAT:

    “ Ich bin ja eher für halbes Schwein auf Toast. „

    Als Partner oder nach dem Sex?

  223. „Als Partner oder nach dem Sex?“

    Hihi.

  224. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 203 – der durchschnittlich gebildete LKW Fahrer kauft überteuert an der Raste. Da kann dieses Netz noch so voll mit den dollsten Dingern sein. „

    Und ebenau dort gibbet diese CDs zu Hauf.

    Ehrlich jetzt. Warum habe ich als klassischer Impulskäufer nicht das Auto komplett voll damit? „

    Weil dieses sogenannte Auto nicht mal einen CD-Player hat?

  225. ZITAT:

    “ Zurück vom Hundepuff. Die geben mir auch keinen Job. „

    Hättest mal mit dem Schwanz wedeln sollen.

    OT @ ABB: für Dich. Geh‘ mal nach Wien in’s Cafe.

    http://video.kurier.at/portal/.....211;528395

  226. Campino im Radio….

    Moderator:“euer neues Lied ist eine Fussballhymne, hat man am Sonntag, bei der Eintracht, auch auf dem Römer gespielt.“

    Campino, leicht angesäuert:“Freut mich…..“

  227. ZITAT:

    “ bis August solch hochintellektuelle Themen? Grossartig. Ich werde Stammleser. „

    Hier ist für jeden was dabei.

    http://www.youtube.com/watch?v.....c-RGGAnbjs

  228. ZITAT:

    “ Campino im Radio….

    Moderator:“euer neues Lied ist eine Fussballhymne, hat man am Sonntag, bei der Eintracht, auch auf dem Römer gespielt.“

    Campino, leicht angesäuert:“Freut mich…..“ „

    LOL

  229. ZITAT:

    “ Geht das jetzt so weiter bis Ende August? „

    Warum eigentlich net ?

    Blog-G genießt doch sicher als unübertroffene Database für umfangreiches Sinnloswissen überregionales Renommee.

    Wo, wenn nicht hier, könnte also besser die Entschlüsselung irritierender Alltagsmysterien vollzogen werden ? Mich interessiert zum Beispiel, warum es feuchtes Klopapier mit Himbeergeschmack gibt.

  230. Keine Ahnung, ich nehme WD-40.

  231. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Campino im Radio….

    Moderator:“euer neues Lied ist eine Fussballhymne, hat man am Sonntag, bei der Eintracht, auch auf dem Römer gespielt.“

    Campino, leicht angesäuert:“Freut mich…..“ „

    Dabei hätte folgendes Lieder der Hosen doch viel besser gepaßt:“

    Es war so schnell, wie alles begann,

    ein fliegender Stein als Kampfsignal.

    Auf einmal war die Hölle los,

    ein Wechselbad zwischen Angriff und Flucht.

    Wasserwerfer peitschen dich,

    Tränengas beißt im Gesicht.

    Schaufensterscheiben, nur noch Splitter aus Glas,

    Wagen völlig ausgebrannt.

    Befehl an alle: „Bleibt besser klug!

    Schließt euch ein, macht die Augen zu!“

  232. Habe da noch was: „Bitte blasenfrei Zapfen“ aner Tanke.

    Ich versuche seit Dekaden blasenunfrei zu zapfen, bekomme es aber nicht hin. Was soll das?

  233. ZITAT:

    “ Hier ist für jeden was dabei.“

    Yep. Spaß pur.

    http://www.youtube.com/watch?v.....-QbZCPrvl0

    @ „feuchtes Klopapier mit Himbeergeschmack „

    Wem’s schmeckt

    http://www.stupidedia.org/imag.....esicht.jpg

    @ “Bitte blasenfrei Zapfen”

    http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net.....5694_n.jpg

  234. dieser blog nähert sich immer mehr dem tiefergelegten Niveau der vorübergehend wieder erstklassigen Nummer 1 im Rhein-Main-Gebiet…

    Quetsche hat vielleicht doch nicht so unrecht.

  235. ZITAT:

    “ Schnäppchen!

    http://www.viagogo.de/Sport-Ti.....n/E-359470

    Dafür gibt es das 2-Sterne-Hotel schon ab 940,–

  236. Der Pflaumenaugust und die Partei haben immer Recht.

  237. Einen hab‘ ich noch.

    http://www.youtube.com/watch?v....._-abqJje5k

    Deshalb:

    Porto sparen und Rudelgucken in der Kneipe ihres Vertrauens.

  238. und um die alleinige Wahrheit werden sie weiterhin duschvorhangringen…

  239. OT: Hier mal was Hochwissenschaftliches.

    Dinos rülpsten sich die Erde tropisch

    http://www.handelsblatt.com/te.....03100.html

  240. Wo wird denn jetzt der Aufstieg gefeiert?

  241. Fussball gibt gerade nicht so viel her….

    Diego möchte auf gar keinen Fall zurück nach Wolfsburg….

    Würde ihm empfehlen, mit dem ICE zu fahren. Da stehen die Chancen gut, in Frankfurt, Hamburg oder Berlin zu landen und in VW-Stadt durchzurasen.

    Bindfäden, es regnet Bindfäden!

  242. zurück zum Fußball: schätze, um den Jimmy Hoffer wird bis Transferende gepokert werden müssen (gebührenfinanzierte Neuigkeiten). Aber das kann der Herri ja. Den sollte man für deutlich unter den 2 Mios loseisen. Aber da er jung ist und daher noich Luft nach oben hat, würde ich mich freuen, wenn es klappt. Der braucht nur mal 2 Saisons am Stück in einer Mannschaft, um sich wo einzuspielen.

    Wann kommt Abu?

  243. ZITAT:

    “ Wo wird denn jetzt der Aufstieg gefeiert? „

    Ich feiere erstmal in aller Ruhe diesen Sockentag vom Heinz. Aufstieg ggf. dann morgen. Wenn nicht noch ein Gedenktag dazwischenkommt.

  244. ZITAT:

    “ Wo wird denn jetzt der Aufstieg gefeiert? „

    Sonntag, 17:00, Riederwald!

  245. 256 – HA! Mein Diego.

    So gut wie verpflichtet. Das muss gefeiert werden.

  246. http://www.tagesschau.de/schlu.....ot100.html

    aus Scheiße Geld machen. DAS ist mal ne Geschäftsidee!

  247. @252: Auch ein ganz spannendes Thema. Da wird mir endlich klar, welch miese Öko-Bilanz so ein ausverkauftes Stadion mit seiner Biomasse haben muß. Sowas gehört doch im Grunde verboten.

  248. ZITAT:

    “ Schöne neue Welt…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ndern.html

    Neu? Wie war das mit diesen grässlichen gelben Tetrapacklappen?

  249. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Der Pflaumenaugust und die Partei haben immer Recht. „

    Die Revolution hat längst ihre Kinder gefressen und die Arbeiterklasse hat jeden ihr gebührenden Respekt eingebüßt.

    So ist sie halt, die opportunistische SPD-Presse.

    Die Möchtegern-Granatenpetra „polter“te was von „Copy und Paste“ und schon wurde das im Untergrund zur Antifa-Schulung des Mobs vervielfältigte Agitations-Pamphlet, in dem der Klassenfeind enttarnt wird, kassiert.

  250. gäbs den Gustl net, man müsst ihn erfinden. Immer wieder amüsant.

  251. 31H Reihe 9, DK ja oder nein? Im Unterrang ist nix zu bekommen in der Preisklasse..

  252. A propos, hier wurden ja auch gestern die „nur“ 2,6 Mios. von Vodafone als neuer Sponsor bei Düdo angerissen.

    Grade aufgelesen dass die gar nicht Vodafone auf die Trikots bekommen sondern „o.tel.o“ (die gibts noch?).

    Macht sich bestimmt gut, oranges Logo auf nem rot/weißen Trikot :))

  253. Hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/O......tel.o

    Zitat:

    “ Am 1. Februar 2010 wurde unter dem Namen o.tel.o ein Discount-Angebot von Vodafone gestartet. „

    Discount-Angebot? Passt. In jeder Hinsicht?

  254. Etwas schmunzeln läßt mich, dass die neuen Spieler in den alten Trikots präsentiert werden müssen. Das wäre doch DIE Gelegenheit für jemand neuen gewesen, sich einzuführen.

  255. Denkt euch das Fragezeichen weg und ein Ausrufungszeichen hin.

  256. ZITAT:

    “ Denkt euch das Fragezeichen weg und ein Ausrufungszeichen hin. „

    Ja habe den entsprechenden Zeitungsartikel gefunden. Geplant ist Etablierung in Konkurrenz zu „Aldi-talk“…

    Stell mir grade vor, wie die ersten Meldungen von vodafone rumgingen, sich jeder einen Ast gefreut hast und dann kommt o.tel.o raus….

  257. Zu RFs Einwurf: Das dachte ich auch, aber das mit den Trikots hat ja schon immer etwas länger gedauert…und jetzt noch mit dem fehlenden Sponsor…

    Aber wir präsentieren ja noch ein paar Spieler, spätestens zum Helmes-Transfer muss dann das neue Trikot mit neuem Sponsor da sein ;)

  258. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schöne neue Welt…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ndern.html

    Neu? Wie war das mit diesen grässlichen gelben Tetrapacklappen? „

    Zu Hoechster Zeiten (Anfang der 80ziger)gab es doch mal sogar mal was oranges, oder?

    Kann mich jedenfalls an das Gefluche meines Stiefvaters noch lebhaft erinnern (am Ende trug er es doch ;)

  259. Danke, Oliver Fritsch. Auch dafür, dass Du die Jahreszahl im Namen ignorierst.

    http://bit.ly/J8hCS7

  260. Die Hure Babylon hat viele Söhne.

  261. @275

    Nix Neues. Es ist, wie es schon immer war: Wer bezahlt, bestimmt auch. Ob mit oder ohne 50+1.

    Die Frage ist nur, kann man etwas dagegen tun? Offenbar nicht viel mehr, außer es immer wieder mal anzuprangern. Aber vielleicht will man – z.B. diejenigen, die sich die 50+1- Regel ausgedacht haben – ja auch nichts tun. Wer weiß schon, wen Hopp sonst noch so „sponsert”.

  262. Die Beine von Jessica

    schöne ferien!

    blog-g ist doch eher ´was für erwachsene, oder? na ja, hier jedenfalls ein kleiner tipp für unsere pyro-liebhaber und auf-gitter-und-tore-kletterer für die sommerpause

    http://extratip.de/2012/04/09/.....eberzeugt/

    „Es riecht nach Lagerfeuer, Kinder klettern im Baumhaus und auf dem hölzernen Klettergerüst… oder toben über das 4500 qm große Gelände… Sie können hier viel selbst machen und ausprobieren ohne Vorgaben der Erwachsenen…“

  263. Madrid-Bilbao. Ein großes Finale!

    FREUE MICH!

    Ihr wohl nicht, I know. Sage nur: In Immenhausen gegen Holzhausen.

  264. ZITAT:

    “ Madrid-Bilbao. Ein großes Finale!“

    Ist für mich wie Relegation 2./3. Liga. Kenne die Vereine auch nur dem Namen nach.

    Äh … Vereine? … : Mannschaften.

  265. „Ist für mich wie Relegation 2./3. Liga. Kenne die Vereine auch nur dem Namen nach.“

    Das ist die Ignoranz, von der ich immer wieder spreche. Das ist Unterhaus 2.0

    Und dann am Römer feiern.

    Ganz schwach. Ich bin bedient.

  266. Ich sag’s nur wie’s ist. Wertfrei. Am Römer war ich nicht.

  267. ZITAT:

    “ Ich sag’s nur wie’s ist. Wertfrei. Am Römer war ich nicht. „

    :-)

  268. Pro Llorente!

  269. Europa League. Fein, fein.

  270. irgendwie wird dieses internationle Gekicke von Jahr zu Jahr langweiliger. Immer die gleichen Länder, die gleichen Teams, die gleichen Kicker vorne dabei. Heute ist Finale? Ich hätts net gewusst, wenns hier net thematisiert worden wär.

    Früher waren Europacup-Mittwoche noch ein Fest für den Fussballfan, da hab ich kein Spiel verpasst. Heutzutage juckt mich auch das CL-Finale nimmer. Belanglos.

  271. ZITAT:

    “ @275

    Nix Neues. Es ist, wie es schon immer war: Wer bezahlt, bestimmt auch. Ob mit oder ohne 50+1.

    Die Frage ist nur, kann man etwas dagegen tun? Offenbar nicht viel mehr, außer es immer wieder mal anzuprangern. Aber vielleicht will man – z.B. diejenigen, die sich die 50+1- Regel ausgedacht haben – ja auch nichts tun. Wer weiß schon, wen Hopp sonst noch so „sponsert”. „

    Was man dagegen tun kann? Man muß die Regel aufheben.

  272. ZITAT:

    “ Früher waren Europacup-Mittwoche noch ein Fest für den Fussballfan, da hab ich kein Spiel verpasst. Heutzutage juckt mich auch das CL-Finale nimmer. Belanglos. „

    Hihi, jetzt hab‘ ich doch glatt „Bengalos“ gelesen.

    Jaja, die Reizüberflutung kann ich nachvollziehen.

    Früher max. 3 Programme (anfangs Schwarz-weiß, der Kommentator sagte deshalb die Leiberl-Farben an!) und Ernst Huberty am Mikro.

    Das waren noch Ereignisse.

  273. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @275

    … Wer weiß schon, wen Hopp sonst noch so „sponsert”. „

    Was man dagegen tun kann? Man muß die Regel aufheben. „

    Einspruch, Euer Ehren ;)

    Ich habe auch ein Problem damit, dass VW Wolfsburg sponsort und Audi den FCB. Es muss so etwas wie ein Kartellverbot geben. Wie man es umsetzt, weiss ich auch nicht. Aber alles erlauben ist keine Option. Das gleiche gilt auch für Doping.

  274. ZITAT:

    “ Hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/O......tel.o

    Zitat:

    “ Am 1. Februar 2010 wurde unter dem Namen o.tel.o ein Discount-Angebot von Vodafone gestartet. „

    Discount-Angebot? Passt. In jeder Hinsicht? „

    Die älteren werden sich noch daran erinnern, dass es schon mal eine Firma gleichen Namens gab…

  275. ZITAT:

    “ Was man dagegen tun kann? Man muß die Regel aufheben. „

    Traurig aber wahr. O tempora, o mores. Einzige Möglichkeit einer Chancengleichheit in einer Gesellschaft, in der das „Auf-Pump-leben“ schon von den Gemeinwesen vorgelebt wird.

    A propos Pump.

    Der „Freiheitsgedanke“ beim großen Bruder gipfelt ja auch in aufgeweichten Waffengesetzen. Pump-Guns für alle. Hat aber nix mit dem Thema zu tun, ist nur ein dummes Wortspiel ;-).

  276. Sandkastenstürmer

    12:0, Rauchbombe und Platzsturm in Hainstadt….

  277. Hab schon schlechere Tore gesehen….

  278. Heinz und Harry:

    Ist das nicht die resignativste aller Haltungen ? Welche Firmen und Organisationen sollen denn Anteile eines Vereins erwerben dürfen ? Wie wärs denn mit dem FCB als Investor. Bei uns ? Beim BVB ? Dort wäre es sogar noch einfacher, da Aktien an der Börse verfügbar wären.

    Ich hoffe mal, wir sind uns dahingehend einig, dass wir irgendwelche Regeln brauchen. In diesem Zusammenhang finde ich 50+1 nicht die schlechteste, wobei ich eher noch weitergehen würde.

  279. @Lajos

    Es wird aber kein Verbot mehr geben. Insofern erscheint mir die Aufrechterhaltung der 50+1 Regelung gelinde gesagt unzeitgemäß. Hopp, Wob und Bayer dürfen und die anderen nicht?

    Das ist doch nur noch ein schlechter Witz.

    Zumindest die Möglichkeit sollte gegeben sein. Ob man das dan macht kann ja dann jeder selbst entscheiden.

    Ich bin halt ein Mensch mit antiquierten Auffassungen. Wenn man schon meint Regeln aufstellen zu müssen , dann solllten sie für alle Verbindlich sein. Das gilt hier, wie woanders auch. Aber sowohl hier, wie woanders auch , wird auf die eigenen Regeln geschissen….

    ..

  280. Gutes spiel. Slomka als co auch nicht schlecht.

  281. ZITAT:

    “ Bilbao! „

    Llorente!

  282. @298

    Erst mal: Hopp darf nicht !!! Nur um das mal ewähnt zu haben ;)

    Und im Fall von Bayer 04 kann ich die Ausnahme sogar nachvollziehen. Wie willst Du einem Verein, der vor über 100 Jahren als Werkssportclub (!) gegründet wurde, die besonders enge Verzahnung verbieten ?

    Und wie bitte willst Du das Kartellproblem lösen ?

  283. Ui, 0-2. Wird schwer für Bilbao.

  284. ZITAT:

    “ Gutes spiel. Slomka als co auch nicht schlecht. „

    Jep, nettes Spiel. Der Kolumbianer geht ja ab wie Schmidt’s Katze.

  285. Lev war der Sündenfall. Damit ist die Mess‘ gesungen.

    50+1 technisch problematisch scheint mit nur VW: Durch VW Konzern ferngelenkter Rasenballverein.

    Hopp ist doch formaljuristisch nur Mäzen, oder? Rein theoretisch könnten ihn doch die Mitglieder absetzen? Was natürlich in 1000 Jahren nicht geschehen wird. Auch klar. Trotzdem wird man das Szenario des steinreichen Gönners, derwo naturgemäß das Sagen haben wird juristisch nicht umzingeln können.

    Und…so leid es mir tut. Die Bayern sind vorbildlich. Sie finanzieren sich aus dem Kerngeschäft, halten die Mehrheit an Ihrer Fussball AG und haben die Möglichkeit durch die durch gute Arbeit gestaltete Situation rentable Investitionsangebote plus Emotion zu bieten.

  286. 301 – bei Lev hätte man ggf. bei Eintritt in das Profifußballuniversum handeln können.

  287. „Und wie bitte willst Du das Kartellproblem lösen ?“

    Muss bzw. sollte man das?

  288. HA! Diego verletzt am Boden.

    JETZT können wir ihn holen.

  289. ZITAT:

    “ Heinz und Harry:

    Ist das nicht die resignativste aller Haltungen ? „

    Ich unterstelle dem Heinz keineswegs, dass er sich eine solche Entwicklung wünscht. Er bringt nur zum Ausdruck – wie er selbst erläutert hat – dass eine Regelung nichts wert ist, wenn sie nicht für alle verbindlich ist.

    Und dass Dilemma hört ja nicht auf, wenn man über nationale Grenzen hinwegschaut. Jetzt schmeisst der Chines‘ mit Yen und treibt die Preise.

  290. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gutes spiel. Slomka als co auch nicht schlecht. „

    Jep, nettes Spiel. Der Kolumbianer geht ja ab wie Schmidt’s Katze. „

    Seltsam trickreich. Verstehe das, wer will. Kein Stoßstürmer jedenfalls .Nix für uns.

  291. Hier Schuh – morgen 11er. Messer Chups.

    Alleine wegen der schnieken Bassspielerin

    http://www.messerchups.ru/main.....ry/99.html

  292. „Seltsam trickreich. Verstehe das, wer will. Kein Stoßstürmer jedenfalls .Nix für uns.“

    Ronny König regelt das ohne diese albernen Sperenzchen. Aber die Herren Krakeler habens ja gerne schneidig.

  293. Schneidig, schnell und treffsicher bittschön.

  294. Sacht mal – ist dieses Arena Nationale in Bukarest das Schwesterschiff unseres Commerzbankwaldarenastadions?

    Wenn ja, direkt Mietminderung einfordern:

    Zweitverwertung der Baupläne = außerordentlicher Ertrag!

  295. Wasn mit Retro-Eishockey heut? Nix?

  296. „Ronny König regelt das ohne diese albernen Sperenzchen. Aber die Herren Krakeler habens ja gerne schneidig.“

    Ebent. Pro Ronny! Fußball ist Arbeit. Genau wie die Herstellung von Erotik-Artikeln für Fernfahrer.

  297. ZITAT:

    “ Sacht mal – ist dieses Arena Nationale in Bukarest das Schwesterschiff unseres Commerzbankwaldarenastadions?

    Wenn ja, direkt Mietminderung einfordern:

    Zweitverwertung der Baupläne = außerordentlicher Ertrag! „

    Bad Vilbel sagt: Betrug!

    http://mw2.google.com/mw-panor.....923518.jpg

  298. Pro 50 + 1

    Dass versucht wird, sie zu umgehen zeigt, dass die Regel nötig ist. Sie gibt mir und vielen anderen noch die Möglichkeit, einen Verein zu unterstützen.

  299. 25000 Bilbao-Fans in Bukarest.

    Wow.

  300. ZITAT:

    “ Lev war der Sündenfall. Damit ist die Mess‘ gesungen.

    50+1 technisch problematisch scheint mit nur VW: Durch VW Konzern ferngelenkter Rasenballverein.

    Hopp ist doch formaljuristisch nur Mäzen, oder? Rein theoretisch könnten ihn doch die Mitglieder absetzen? Was natürlich in 1000 Jahren nicht geschehen wird. Auch klar. Trotzdem wird man das Szenario des steinreichen Gönners, derwo naturgemäß das Sagen haben wird juristisch nicht umzingeln können.

    Und…so leid es mir tut. Die Bayern sind vorbildlich. Sie finanzieren sich aus dem Kerngeschäft, halten die Mehrheit an Ihrer Fussball AG und haben die Möglichkeit durch die durch gute Arbeit gestaltete Situation rentable Investitionsangebote plus Emotion zu bieten. „

    +1

  301. Das ganze Leben ist Arbeit. Das hört ihr arbeitslosen Scheinstudenten natürlich nicht gerne.

  302. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lev war der Sündenfall. Damit ist die Mess‘ gesungen.

    50+1 technisch problematisch scheint mit nur VW: Durch VW Konzern ferngelenkter Rasenballverein.

    Hopp ist doch formaljuristisch nur Mäzen, oder? Rein theoretisch könnten ihn doch die Mitglieder absetzen? Was natürlich in 1000 Jahren nicht geschehen wird. Auch klar. Trotzdem wird man das Szenario des steinreichen Gönners, derwo naturgemäß das Sagen haben wird juristisch nicht umzingeln können.

    Und…so leid es mir tut. Die Bayern sind vorbildlich. Sie finanzieren sich aus dem Kerngeschäft, halten die Mehrheit an Ihrer Fussball AG und haben die Möglichkeit durch die durch gute Arbeit gestaltete Situation rentable Investitionsangebote plus Emotion zu bieten. „

    +1

  303. ZITAT:

    “ Das ganze Leben ist Arbeit. Das hört ihr arbeitslosen Scheinstudenten natürlich nicht gerne. „

    Soll das sexy sein, diese Arbeit?

  304. „Soll das sexy sein, diese Arbeit?“

    Für Fernfahrer ganz sicher. Bald.

  305. Mein Liebling bleibt wie eh und je: Arda Turan. Hammer. So teuer wie 4-5 Caios.

  306. „Für Fernfahrer ganz sicher. Bald.“

    Ist denn jetzt diese Geräusch-CD fertig, die du vorhin produzieren wolltest?

  307. Muss mit dem DA noch mit dem Richtmikrophon auf einen dieser verrufenen Parkplätze.

  308. Retro Hockey: 2-3 nach 2 von 3. …..ähhhhh….Halbzeiten.

  309. ZITAT:

    “ „Und wie bitte willst Du das Kartellproblem lösen ?“

    Muss bzw. sollte man das? „

    Solange der jeweilige Investor unter 50 % hat, nicht unbedingt. Aber ein Investor, der an mehreren Vereinen mehr als 50 % hat, könnte doch den Wettbewerb steuern, oder ? Muss ja nicht auf die ganz plumpe Art passieren.

    Ich habe es hier die Tage schonmal gelesen (von RF ??, keine Lust zum suchen), aber warum benötigt man überhaupt Anteilseigner von außen ? Wer selbstlos fördern will, soll es tun. Wer Werbung treiben will, kann es tun (gegen Gegenleistung in Form von Trikot, Bandenwerbung, sonstiger Promotion). Wer investieren will, soll ein Stadion bauen und es der Eintracht günstig zur Verfügung stellen.

  310. Gegen Ganzkörper-Tattoos im Fußball!

  311. wir haben immer noch keinen neuen sturmknaller und hier werden (ausser einem überteuerten türken) hundepuffs, hopp und orgasmierende singlesocken thematisiert?

    sommerblogloch?

  312. ZITAT:

    “ Sacht mal – ist dieses Arena Nationale in Bukarest das Schwesterschiff unseres Commerzbankwaldarenastadions?

    Wenn ja, direkt Mietminderung einfordern:

    Zweitverwertung der Baupläne = außerordentlicher Ertrag! „

    Wie peinlich. Der selbe Architekt wie in Frankfurt. Das ist ja nicht besonders kreativ.

  313. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sacht mal – ist dieses Arena Nationale in Bukarest das Schwesterschiff unseres Commerzbankwaldarenastadions?

    Wenn ja, direkt Mietminderung einfordern:

    Zweitverwertung der Baupläne = außerordentlicher Ertrag! „

    Wie peinlich. Der selbe Architekt wie in Frankfurt. Das ist ja nicht besonders kreativ. „

    sogar selbe Baufirma. Bloss, da unnne passen mehr Leute rein, daher gibts da unne ein Finale, bei uns bloss Unnerhos.

  314. Mach die Pille rein, Alter.

  315. 330 – mit genügend Fett kann man den Fußballwettbewerb viel subtiler steuern. Schau Dir doch mal an, was alberne Schmahlspurkriminelle wie Ante S anrichten konnten.

    Wenn da einer richtig manipulieren will, gibts echte Probleme.

    Bei diesem ganzen Kartellrecht geht es doch darum, Marktbeherrschende Stellungen einzelner Unternehmen zu verhindern.

    Bei einem zumindest im Resultat glasklarem Wettbewerb wie der Bundesliga wäre doch die Beteiligung eines Investors bei mehreren Wettbewerbern doch genau das gegenteil einer Kartellsituation – der Erfolg des einen verhindert automatisch den des anderen Invests.

    Zumal – und das beruhigt mich – die Investition in Fußballclubs (OK, außer Bayern) schlichtweg kein Invest ist, weil die Renditeaussichten augenscheinlich bei max 0 liegen.

  316. 337 da ist irgendwie ein „doch“ zuviel. Mindestens.

  317. Wenn die kölner ihr stadion verkaufen sollen müssten, wir solltens nehmen und auf den lohrberg setzen.

  318. Quetschemännsche

    Ich will Falcaio

  319. Ergänzungsspieler, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass ein Investor ein Modell aushecken könnte, bei dem es ein kostenspieliges Topteam gibt und vielleicht drei oder vier Mittelklasseteams, die allesamt vom selben Investor gesteuert werden. Durch die Verwendung der Mittelklasseteams als Farm-Teams könnte das Topteam direkt gestärkt werden und so auch an internationalen Wettbewerben teilnehmen, bei denen es nicht mit den Farm-Teams um Erfolg konkurriert, sondern einen neuen Markt erschließt.

  320. ZITAT:

    “ Ich will Falcaio „

    :-)

  321. O nein, Arda Turan blutet :-(

  322. Tja, das war’s.

    Schade.

  323. „Zumal – und das beruhigt mich – die Investition in Fußballclubs (OK, außer Bayern) schlichtweg kein Invest ist, weil die Renditeaussichten augenscheinlich bei max 0 liegen.“

    Rischtisch. Daher interessieren sich ja neuerdingens auch Airlines für Fußballclubs, die kennen Rendite max 0. Die machen das nur wesche Werbung und Glamour. Da gibt zukünftig der griechische Drachme mehr her, har har…

  324. ZITAT:

    “ Ergänzungsspieler, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass ein Investor ein Modell aushecken könnte, bei dem es ein kostenspieliges Topteam gibt und vielleicht drei oder vier Mittelklasseteams, die allesamt vom selben Investor gesteuert werden. Durch die Verwendung der Mittelklasseteams als Farm-Teams könnte das Topteam direkt gestärkt werden und so auch an internationalen Wettbewerben teilnehmen, bei denen es nicht mit den Farm-Teams um Erfolg konkurriert, sondern einen neuen Markt erschließt. „

    Nicht nur das, die Farmteams könnten auch den (nationalen) Erfolg des Topteams unterstützen.

  325. 341 – alles vor dem Hintergrund, dass sich damit Geld verdienen ließe. Ja, gut.

    Wobei die Farmteams ganz sicher defizitär wären.

    Ganz ehrlich: Wenn der FCB mit – was weiß ich – Fürth kooperierte, Jungprofis dort parkte etc, hätte das einen ähnlichen Effekt. In manchen Jahren hats ja so eine Tendenz.

    Die Frage, die ich mir bei solchen an die Wand gemalten Horrorkonstrukten immer stelle: Bekommt man den gewünschten Effekt auf anderem Wege nicht viel einfacher / billiger / sicherer?

    Und ich denke, dass ist bei dem Kartellszenarien so.

    Darüberhinaus Bauen die VWs und Audis ja nebenbei noch ein paar Autos. Wenn einer überhaupt ein nachvollziehbares Interesse hätte, wäre es ein anderer Fußballclub. Sonst niemand.

  326. „Nicht nur das, die Farmteams könnten auch den (nationalen) Erfolg des Topteams unterstützen.“

    Ja klar, das ginge ABER: Ich stecke 10 Mio in mein Farmteam und erhalte dafür 6 Punkte.

    Wie viele Punkte brächten mir die 10 Mios mehr in meinem Kernteam?

    ACHTUNG: Auch der Betrüger ist Betriebswirt.

  327. Nettes Spielchen war das gerade, fand ich.

  328. Klingt nach vollziehbar, Ergänzungsspieler. Ich sehe schon, auch ich muss meinen Business Plan noch mal überarbeiten.

  329. „Wie viele Punkte brächten mir die 10 Mios mehr in meinem Kernteam?

    ACHTUNG: Auch der Betrüger ist Betriebswirt.“

    Oder anders ausgedrückt: Wenn ich den Maserati meines Nachbarn haben will, haue ich ihm aufs Maul und schnappe mir die Schlüssel nebst Brief …und kaufe keinen Fiat, verkleide ihn als Maserati, tausche die Fahrzeuge heimlich aus und hoffe es merkt keiner.

  330. ZITAT:

    “ Nexen. „

    Ahh. Jetzt hats geklickert.

  331. @349 Macht ein Kartellrecht (in der Wirtschaft) Sinn oder ist es verzichtbar ?

    Auch dort gibt es Mängel im System, die man nicht so richtig in den Griff bekommt. Kein Grund, aus meiner Sicht, auf Regeln komplett zu verzichten.

  332. 354 – in der Wirtschaft ganz sicher sinnvoll.

    Fand das bei Microsoft äußerst vernünftig. Auch bei den Spritkonzernen ist staatliche Regelung durch das Kartellamt leider notwendig.

  333. Aber das Kartellamt schützt unterm Strich die Verbraucher. Das ist ja nun beim Fußball wenn überhaupt nur äußerst indirekt der Fall.

  334. So. Gleich 11e. Jetzt schlowe … in Vorfreude auf einen weiteren kunterbunten Tag im Sommerloch.

  335. Wir sind ja hier (nehme ich an) unter Eintracht-Fans. Die Diskussion zu 50+1 kann man ja unter zwei Aspekten führen:

    Aspekt 1: Hehre Grundsätze etc., bis hierher erledigt.

    Aspekt 2: Würde es der Eintracht nutzen, diese Regel aufzuheben, wie z.B. Heinz zu vermuten scheint.

    Ich denke, das wird nicht der Fall sein, denn wenn ich Investor wäre, hätte ich dann die Wahl, die Eintracht oder Viktoria Griesheim oder den SV St. Stephan zu übernehmen. Was wäre wohl leichter zu bewerkstelligen und was würde mir eher ein Denkmal einbringen ?

    Die zweite Variante wäre die, dass die Regelaufhebung gar keinen Effekt hat.

  336. Eine Regel die so leicht ausgehebelt werden kann wie 50+1 ist für’n bobbes.

    Entweder aufehrnen für alle oder mittels Zusatz verhindern, dass nur ein Mäzen

    annähernd den gesamten Etat finanziert.

    Was macht die DFL? Holt sich mit RB Leipzig die nächsten in, die 50+1 aushebeln.

  337. auhebeln ist gemeint.

  338. Arrg auheben natürlich, ich geh ins Bett :)

  339. Entscheidend ist nicht 50+1 sondern Erfolglosigkeit. So sind schon viele Retortenvereine gescheitert. Remember die Göttinger Gruppe mit TB Berlin. Was ist aus Jägermeister Braunschweig geworden, ein Traditionsverein, ich lache. LR Ahlen mit dem Parfumkönig, abgegangen. Eschborn, vielleicht nun 4. Liga. Burghausen hat Wacker investiert bis zum Umfallen. Bayer Uerdingen. Es gibt so viele….

    Und RB Leipzig hat es wieder nicht gepackt. Das gibt doch Hoffnung. Irgendwann hat der Herr Investor keinen Bock mehr. Und auch dieses Hoffenheim erledigt sich in den nächsten 10 Jahren von selbst. Bleiben also Wolfsburg, Leverkusen…. Ok, damit muß man dann wohl leben

  340. Und diese Beispiele gibt es im Amateurfussball zuhauf. Ein Sponsor kommt, bringt den Dorfverein meinethalben in die Landesliga, dann bleibt der Erfolg aus, Sponsor zieht sich zurück und der Verein schießt durch bis in die untersten Klassen. Jugendarbeit Fehlanzeige.

    Ich habe bsp. gegen Egelsbach, Erzhausen, Dornheim & Co. in der Jugend gekickt, Dorfvereine, die wir teils zweistellig besiegten. 5 Jahre später hatten die Scouts, Jugend-Nationalspieler aus Südafrika und Brasilien und wir verloren zweistellig. Heute sind es wieder ganz normale Kreisliga-Clubs!

  341. Braunschweig ist in der Bundesliga Meister geworden,

    wir nicht.

    Ich denke über den Import von Laichentüchern aus

    Afghanistan nach, pro Tonnage 5 $. Mit Beigepäck

    wird das sehr interessant.

    Die Gothic Szene wird verrückt.

  342. Mal kurz was an den CE:

    ich habe nie Baskettball gespielt. Letzte Saison

    war ich aber oft bei den Skyliners,

    Ich kenne viele ehemalige Eintracht Baskettballer,

    weil deren ehemalige Stammkneipe bei mir ums Eck ist.

    Dann an Napoli Amalfi

    Egelsbach, Erzhausen, Dornheim

    Fußball habe ich gespielt. Meine Familie spielt nur Fußball, selten gg. sowas wie oben.

    Meine Mischpoke hat gegen Schalke, Bayern, Kaiserslautern gespielt + war auch teilweise dort angestellt. Die spielen immer noch, der Amedick

    kennt die.

  343. Napoli hats gesagt: RB Leipzig scheitert wieder. Dafür mal einen Dank nach Kiel und Halle*.

    Heute also Part I Hertha Düsseldorf. Elternabend, Danke. Es fällt mir schwer, meine über Jahrzehnte gehegten Sympathien für Düsseldorf zu unterdrücken. Aber gut, ein Blick auf Trainer und Mannschaft und zurück im Zorn, schon wird die Hertha unterstützt. Aber das will mir ja auch nicht recht über die Lippen. Dann bin ich eben für Regensburg.

    *wer erinnert sich nicht an das Fussballfest in der ersten Pokalrunde der Saison?

  344. Fast besser als das Original, Express heute:

    Bei Salafisten-Demo

    Polizeihund beißt Polizeisprecher

    http://www.express.de/bonn/bei.....10966.html