Eintracht Frankfurt und das Unterhaus Schwarz-Blau

Heute wirklich ganz interessant: Das Gespräch des Sportdirektors mit der BILD (die sich, wen wundert es, nicht an den bundesweiten Streiks der Druckindustrie zu beteiligen scheint). Kernaussage dort: Was kümmert mich das, was gestern gesagt wurde. Wenn genug Kohle kommt, ist jeder Spieler verkäuflich. Und dann holt man sich von dem Geld von dem Einen, den man abgegeben hat, drei (!) Neue, die qualitativ sogar noch besser sind.

Aha. Na dann mal alle Alten rausrausraus.

Kommen wir nach dieser Vision wieder zu den harten Fakten, ins Unterhaus nämlich. Der drittletzte Teil der Gastbeiträge wird heute online gestellt, der letzte, den ich hier auf Halde habe. St. Pauli (versprochen von “Jason”) und Fürth (“Seeadler”) liegen noch nicht vor. Heute also der Beitrag, auf den alle warten, auf dessen Nichterscheinen so manche Wette abgegeben wurde, und der mich ganz persönlich die meiste Zeit zum redigieren gekostet hat. Heute also, Trommelwirbel, der FSV 1899 Frankfurt, vorgestellt von, Trommelwirbel, “Heinz Gründel“. Mit einer Google-Karte, die es eigentlich nicht braucht. Denn Eintracht Frankfurt hat in der kommenden Saison ein Heimspiel mehr. Danke sehr, Heinz.

BLOG-G stellt das Unterhaus vor – Teil 15

Der FSV, das unbekannte Wesen

 

Zunächst die Gute Nachricht. Die sind wie wir. Also so rein ernährungsphysiologisch betrachtet. Sie trinken Apfelwein ohne das Gesicht zu verziehen und essen Handkäs. Und das ohne Gabel. Ihre Apfelweinkneipen und der dort ausgeschenkte Schoppen zählen aus meiner Sicht zu den Besten in der ganzen Stadt.

  

Und nun zur schlechten Nachricht.

 

Ich weiß so gut wie nichts über diesen Verein und seine Fans. Ich gestehe, ich war noch nie beim FSV, weniger aus Bosheit oder Arroganz, es hat sich einfach nicht ergeben. Und dies obwohl ich während meiner Studienzeit mehr als 5 Jahre in diesem Stadtteil gelebt habe. 

 

Kommen wir mal zum kurzen historischen Abriss. Das Gebiet um den Günthersburgpark war bereits zu römischer Zeit besiedelt… aha, usw. usw. ging das dann 1700 Jahre bis die ersten interessanten Details kamen. Sex und Crime. Ich weiß ja was ihr lesen wollt, ihr Hunde. Bornheim hieß früher “das lustige  Dorf”. Warum? Das war weniger dem Humor seiner Bewohner zuzuschreiben als der Geschäftstüchtigkeit seiner Einwohnerinnen. So schilderte 1744 ein Autor namens Müller (wahrscheinlich ein Vorfahr eines bekannten Users) in seinen Reisebeschreibungen: “das Dorf als einen Ort derber Genußfreudigkeiten und die Stätte, wo Tanzbelustigungen, Hazardspiel und der Dienst der Venus Vulgivaga eifrigst gepflegt wurden”. Und  1828 wußte Karl Julius Weber 1828 im vierten Band seiner “Briefe eines in Deutschland reisenden Deutschen”, zu berichten: “Bornem ist berüchtigt und mit Recht, aber man kann auch recht honnêtement dahin gehen, es gibt durchaus unsträfliche Gasthäuser und Gärten”.

 

Indes ist Bornheim dann doch nicht  zum St. Pauli Frankfurts geworden. Weder hinsichtlich der  Fleischeslust (jedenfalls is mir nix bekannt) noch beim Fußball kann man den FSV als “Freudenhaus der Liga” verorten. Man kann sich mit Fug und Recht die Frage stellen was da schiefgelaufen ist. Eigentlich war doch alles angerichtet. Tradition war und ist reichlich vorhanden. Auf der Homepage des Vereins kann man die ganze Geschichte Jahr für Jahr detailliert nachlesen, aber ich beschränke mich darauf die wichtigsten Stationen auflisten.

Gegründet wurde der FSV am 20.08.1899 und damit nur wenigen Monate nach dem Lokalrivalen Eintracht. In den Jahren bis zum ersten Weltkrieg kickte man nur in Frankfurter Ligen und gewann dort ab und an mal einen Titel.

Die erfolgreichste Zeit der Vereinsgeschichte war in den zwanziger Jahren, nämlich von 1925 bis 1933. 1925 wurde man Deutscher Vizemeister, als der 1. FC Nürnberg sich im Finale mit 1:0 n.V. durchsetzte, und 1933 gewann der FSV die Süddeutsche Meisterschaft. Nach dem 2. Weltkrieg spielte die Mannschaft in der Oberliga Süd, der damals höchsten Klasse in Deutschland.

 

Knackpunkt war wohl die Einführung der Bundesliga.

 

Mit Einführung der 1. Bundesliga 1963 trennten sich die Wege zwischen unserem Verein und dem FSV . Der FSV verschwand  in der 2. Liga Süd und später der ebenfalls zweitklassigen Regionalliga Süd und wurde niemals erstklassig. 1972 gelang mit dem Gewinn der Deutschen Amateurmeisterschaft gegen den weltberühmten TSV Marl-Hüls(!) der letzte große Erfolg – da war der FSV sogar schon drittklassig. 

1994 stieg der FSV wieder in die Zweite Bundesliga auf und erlebte dort ein Desaster. Mit 12:56 Punkten und 39:103 Toren stieg man sofort wieder ab. In der Saison 1995/1996 stieg man auch noch aus der Regionallliga ab und stand kurz vorm Konkurs. 2000 stieg man wieder in die Oberliga ab, aus der man 2007 zunächst in die Regionalliga und ein Jahr später in die 2. Bundesliga aufstieg. Lest es euch ruhig mal auf der Homepage durch, es ist sehr gut beschrieben, was der Verein so durchmachen musste. Das war bestimmt nicht einfach für den normalen Fan.

Wie dargelegt sind meine eigenen Erfahrungen mit dem “Sportverein” eher rudimentär ausgeprägt. Das erste Mal wahrgenommen habe ich den FSV, als ein ehemaliger Spieler der Eintracht namens Trimhold da gespielt hat. Müsste so in den späten 7oern gewesen sein. Aber warum sollte man als jugendlicher Mittvierziger die zweite Liga dackeln, zumal im Waldstadion damals noch richtig guter Sport geboten wurde?

Na, und als ich dann 1983  nach Bornheim gezogen bin sind sie als Amateurverein endgültig aus meinem Blickfeld geglitten. Aufgefallen sind sie mir dann wieder durch zwei Ereignisse. Zum einen durch die Rückkehr in den bezahlten Fußball, der fest mit den Namen Oral und Reisig verbunden ist. Unter solchen Rahmenbedingungen nicht nur aufzusteigen, sondern auch dauerhaft die Klasse zu halten, dass nötigt mir Respekt ab. Insbesondere Reisig hat damals auch einigen Eintrachtlern gezeigt, dass man auch als runder Mensch anecken kann. Ich mag den irgendwie. Ein Macher. Gibt’s ja nicht überall, solche Typen, gelle.

Zum anderen bin ich um die Jahrtausendwende in der unteren Berger Straße auf ein “Tag” (schreibt man das so?) gestoßen. Da stand doch wirklich “FSV Ultras“ an der Wand. Ultra sein, soll ja was für die ganz harten sein; aber FSV Ultra zu sein… ich glaube dazu muss man dann wirklich geboren sein.

 

Gibt´s noch was? Ach ja, die Geschichte mit der Wolfsangel. Alles ganz harmlos. So richtig bescheuert ist man eben nur auf der anderen Mainseite.

 

So, und nun sind wir “brüderlich” vereint in Liga Zwei. Ich hätt’s net gebraucht, aber es hätte schlimmer kommen können. Lieber den FSV als die annern Watze. Wie auch immer. Starten wir doch die Mission Doppelaufstieg 2012. Unter dem Motto 

„Wir kennen keinen Klassenhass, wir trinken all aus einem Fass“



Teil 15 der Serie “BLOG-G stellt das Unterhaus vor”. Bisher erschienen

Paderborn

Cottbus

Düsseldorf

1860 München

Bochum

Rostock

Ingolstadt

Karlsruhe

Aachen

Aue

Dresden

Union Berlin

MSV Duisburg

Braunschweig

Schlagworte: , ,

416 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Dank Heinz, danke Stefan!

  2. Drei Neue. Gut. Allein, mir fehlt der Glaube. Aber ich habe Lösungen im Kopf. Nur schiessen die keine Tore.

  3. Schöner Artikel. Kleinigkeit: Der Link auf die FSV-Homepage geht net. Was ich jetzt so schlimm net find. In den 70ern hat sich der FSV schon mal länger in der 2. Liga Süd halten können, erst als die eingleisige kam gings bergab.

  4. soso, BH bereitet schon mal das Umfeld auf den Abgang von Jung vor.

  5. Kompliment Heinz, einmal für den Artikel und dann dafür, dass Du dich mit deinen siebzig Jahren so gut healten hast…

    ZITAT:

    ” Müsste so in den späten 7oern gewesen sein. Aber warum sollte man als jugendlicher Mittvierziger die zweite Liga dackeln, zumal im Waldstadion damals noch richtig guter Sport geboten wurde? “

  6. Vielen Dank für den Bericht!

    Ich kann mich erinnern, das ich Anfang der 80er FSV Spiele in der zweiten Liga besucht habe (u.a. ein legendäres 3:6 auf dem Bieberer Berg gegen die “who shall not be named”). Damals spielten mit Alvarez und Sarocca auch zwei Spanier beim FSV. Da gab es demnach noch ein Zweitliga Intermezzo…

    Ist aber auch egal… Die große Liebe war und bleibt eh die Eintracht!!!

  7. ZITAT:

    ” BH bereitet schon mal das Umfeld auf den Abgang von Jung vor. “

    Kwelle?

  8. “Kwelle?”

    Nicht ganz abwegige Folgerung aus dem BILD-Interview.

  9. danke, Watzi, dachte schon, ich wäre der einzige, der das so deutet

  10. Abgang von Schwegler wäre mir lieber…

  11. Der dürfte auch wahrscheinlicher sein.

  12. raus mit den Tasmanen

  13. geil, hübner: “wir haben den einen oder anderen spieler, der bereit ist, sieses mißgeschick zu korrigieren.” bei dem satz ist mir ja mal grad wieder der kaffee hochgekommen. den ein oder anderen….stefan, ich stimme dir zu: rausrausrausrausrausraus.

  14. Ganz ehrlich – mein sowieso eher in Grenzen gehaltener Optimismus schwindet von Tag zu Tag. keine Ahnung, wie man dem Haufen wieder Leben einhauchen will. Immerhin – der erfolgreiche Analytiker Daum jr. bleibt an Bord.

  15. “keine Ahnung, wie man dem Haufen wieder Leben einhauchen will. “

    indem man Gekas rausschmeißt

  16. und heinz: haste gut gemacht.

  17. Ich kann ja die Befindlichkeit des einen oder anderen Sympathisanten verstehen, aber vielleicht sollte man einfach versuchen, nicht jedes Wort des Sportmanagers auf die Goldwaage zu legen.

    Auch kann ich nirgends eine Anspielung auf Jung lesen…..

    Bitte um Aufklärung, falls ich es beim wiederholten Durchlesen immer noch nicht verstanden haben sollte…..

    Den Abstieg kann man nicht rückgängig machen, deshalb sollte man nach vorne schauen und in den nächsten 2 Wochen sehen, wer dabei hilft und wer nicht. Dann kann man immer noch versuchen, Stinkstiefel loszuwerden.

    So, Freitag, Wochenende, Pfingsten, Hessentag……

  18. Du drehst ihm aber ganz schön das Wort im Mund herum, Stefan. Wenn er sagt, dass man bei Spielern, die wechseln wollen, lieber die Kohle einstreichen sollte, anstatt sie zum Bleiben zu zwingen und sie in der Folge deutlich unter ihren Möglichkeiten bleiben, kann ich das nur gutheißen. Letztlich sagt er doch: Reisende soll man ziehen lassen. Das finde ich nur vernünftig.

  19. Guten Morgen, und danke Heinz für den einen oder anderen Schmunzler zu früher Bürostunde.

    ” keine Ahnung, wie man dem Haufen wieder Leben einhauchen will. “

    90 % Aufstiegswahrscheinlichkeit. Das sollte man dem Kerl in die Zielvereinbarung schreiben. Bei Nichterreichen 90 % vom Gehalt zurück.

  20. @Tob’n

    Nicht ich drehe ihm das Wort im Munde um (ich finde das auch “vernünfig”, btw., und wünsche mir das sogar), sondern seine Aussagen stehen im Widerspruch zu dem, was noch vor einiger Zeit gesagt wurde.

  21. Hoffentlich machen Kleider nicht wirklich Leute. Denn die Kollegen von spox.com meinen zum neuen Eintracht-Trikot, das heute vorgestellt wurde, nicht ganz zu unrecht: “Der Award für das hässlichste Trikot im deutschen Profifußball könnte in diesem Jahr an die ohnehin schon arg gebeutelte Eintracht gehen. Das Trikot ist wirklich kaum zu erstragen.” (sportnet.at)

    Der FSV ist wie die kleine Schwester. Zickt manchmal, ist aber eigentlich ganz in Ordnung.

    Ansonsten verliere ich langsam den Glauben an einen einstelligen Tabellenplatz – und das bevor der erste Ball gespielt wurde

  22. Tob’n, vor einiger Zeit hieß es, es hätten 18, 19 Spieler Vertrag und die werde man auf jeden Fall halten. Inzwischen wird a) Amanatidis ausgebootet und b) sagt Hübner in der Bild praktisch, daß jeder Spieler gehen darf, wenn der Preis stimmt. Und das ist eine 180°-Wende zur Aussage von vor drei Wochen.

    Es wird so kommen, wie einige hier schon gemußtmaßt haben: Wir werden die Spieler behalten, die wir nicht wollen. Und wir werden die Spieler abgeben müssen, die wir behalten wollen. Das ist nun mal das Los eines Zweitligisten. Und von Hertha-Weg haben wir uns längst verabschiedet. Mein Optimismus, sofern er denn überhaupt vorhanden war, schwindet auch immer weiter. Ich erkenne kein Konzept außer Schlafwagenmentalität, die ab und zu von Aktionismus unterbrochen wird.

  23. Hätte nicht gedacht, das der Heinz so diplomatisch sein kann. Hoffe man trifft sich mal ganz friedlich zu einem Äppler.

    mfg Schlappeseppel

  24. Danke für den Bericht über den FSV

    Link über den “Schotten”

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....71.de.html

    und unsere Tasmanen können fast alle gehen, wenn denn einer was zahlt.

  25. Hübner sagt ja ausrücklich, dass alles, was er von sich gibt, nur unter Vorbehalt gilt:

    “Es kann sein, dass das, was ich heute sage, schnell hinfällig wird, weil der Trainer anders denkt.”

    Also, in anderen Worten: Glauben Sie mir doch bloß nicht, was ich Ihnen erzähle! Morgem kann die Welt doch schon ganz anders aussehen (an dieser Stelle muss ich unerklärlicherweise an Merkel und an Atomkraftwerke denken).

    In der Schlussfolgerung heißt das für mich, dass ich nicht eine Sekunde daran verschwenden sollte, über Äußerungen von Eintracht-Verantwortlichen nachzudenken oder mich gar darüber aufzuregen. Das lohnt sich nicht.

  26. wer auch immer bei spox.com oder sportnet.at für die fashion-abteilung zuständig ist….ich find die neuen trikots völlig okay. schwarz und weiß traditionell und mit ein paar kreisen aufgepeppt – geht durch.

  27. “In der Schlussfolgerung heißt das für mich, dass ich nicht eine Sekunde daran verschwenden sollte, über Äußerungen von Eintracht-Verantwortlichen nachzudenken oder mich gar darüber aufzuregen. Das lohnt sich nicht”

    Wenn ich das doch könnte, kunibert. Es liegt mir halt eben doch am Herzen.

  28. Danke für den Artikel! Tradition ist irgendwie relativ. Die Erfolge von vor 100 Jahren haben keine Bedeutung mehr. Doch die von vor 30 Jahren geben einem Verein immer noch Identität. Das Beispiel FSV zeigt, wie schnell man von der Bildfläche verschwunden sein kann und wie lange es dauert, sich eine neue Fanbasis aufzubauen. Eigentlich ist das Wort Traditionsverein völliger Unfug. Über eine Generation hinaus hat Tradition gar keine Bedeutung mehr.

    Mit Marcel Daum hätten wir dann also unseren Analysten, finde ich gut, ohne es begründen zu können.

    Die Aussagen von Hübner in der Bild sind eigentlich nur insofern überraschend, dass er zum ersten Mal ausspricht, was sowieso alle schon lange dachten. Vielleicht liegt ein Angebot über 10 Millionen für Jung vor? Vorher würde ich jedenfalls nicht den Hörer abheben, wenn Klaus Allofs sich bei mir melden würde.

  29. ZITAT:

    ” wer auch immer bei spox.com oder sportnet.at für die fashion-abteilung zuständig ist….ich find die neuen trikots völlig okay. schwarz und weiß traditionell und mit ein paar kreisen aufgepeppt – geht durch. “

    Die Jungs – oder Mädels – haben sich ein bisschen in der Parallelwelt herumgetrieben und dann “ihr Urteil” gefällt.

    Nochmal: wenn der Aufstieg gelingt, dann gerne auch in den Sport-Studio-Klamotten aus dem Youtube-Film von dieser Tage…..

    ….sofern sich ein Spieler finden sollte, der sowas anziehen würde……

    Wollte, Sollte, Würde….

    Ach, wäre die Eintracht einfach nicht abgestiegen, hier würde gerade gemeckert, warum Bruchhagen nicht Klose geholt hat…..und der Untergang des Abendlandes stünde auch bevor.

  30. Bedankt Herr Gründel, hervorragend geschrieben!

  31. ZITAT:

    ” Der FSV ist wie die kleine Schwester. Zickt manchmal, ist aber eigentlich ganz in Ordnung. “

    Obwohl seit Kindesbeinen Eintracht-Fan (väterlicherseits), habe ich als Lokalpatriot auch immer zum FSV gehalten (oder zu den anderen hessischen Vereinen, zumindest denen aus der Region, wie z.B. Wehen).

    Ich habe mir auch in den letzten Jahren das eine oder andere 2.-Liga-Spiel des FSV angeschaut und dabei die Daumen gedrückt, wenn auch vielleicht mit nicht ganz so

    viel Verve.

    Daher kann ich auch die – teilweise in Aggressivität umschlagende – Rivalität, die hier im Blog manchmal zum Ausdruck kommt, nicht so recht nachvollziehen.

  32. ZITAT:

    ” Bedankt Herr Gründel, hervorragend geschrieben! “

    Willst Du mal das Original sehen? ;)

  33. Dem Heinz muss ich natürlich auch noch danken. Als Nicht-Frankfurter ist mir dieser FSV ja gänzlich fremd; jetzt geht es mir zwar noch nicht anders, aber immerhin fühle ich mich etwas informierter.

    Es gab ja hier neulich eine Diskussion darüber, dass die hessischden Medien die Eintracht und den FSV anders behandeln. Ein Punkt, der dabei gar nicht berücksichtigt wurde, ist die Ausstrahlung ins Umland. Außerhalb Frankfurts kennt so gut wie niemand den FSV. Jeder aber kennt die Eintracht. In der Ecke der Wetterau, aus der ich komme, ist der FSV in der Tat nichts anderes als ein Frankfurter Stadtteilverein.

    Die Eintracht war immer das Aushängeschild für hessischen Fußball in der Bundesliga. Danach kommt lange nichts. Bis sich diese Wahrnehmung verschiebt und der FSV, der Beachtenswertes erreicht zu haben scheint, an dieses Image herankommt, müsste doch noch einiges passieren. Das hoffentlich nur eine Jahr, in dem beide Vereine in der selben Liga spielen, spielt da keine Rolle.

  34. “Daher kann ich auch die – teilweise in Aggressivität umschlagende – Rivalität, die hier im Blog manchmal zum Ausdruck kommt, nicht so recht nachvollziehen.”

    Hä? Gegenüber dem FSV Frankfurt?

  35. ZITAT:

    ” soso, BH bereitet schon mal das Umfeld auf den Abgang von Jung vor. “

    Hab ich mir beim lesen auch so gedacht.

  36. btw: schöner Bericht!

    Vor allem über die FSV Ultras muss ich grinsen. Nette Leute! Könnte Ironie im Spiel sein…..

    Google könnte seine Bildchen mal updaten….

    Und wenn ich ehrlich bin, ist es nicht so unrealistisch, dass der Fahrstuhl beide Teams 2012 in die unterschiedliche Richtung katapultiert.

  37. Ach ja,

    Danke Heinz. Ich war in den späten Siebzigern mit meinem Vater und Großonkel ab und an beim FSV. War

    auch recht nett. Trotzdem, die fideln wir zweimal ab und gut ist.

  38. @ 28. Mr.Seltsam

    “Ach, wäre die Eintracht einfach nicht abgestiegen, hier würde gerade gemeckert, warum Bruchhagen nicht Klose geholt hat…..und der Untergang des Abendlandes stünde auch bevor. “

    Wir sind Frankfurter, wir müssen meckern. Allerdings erlaube ich mir den dezenten Hinweis, dass wir auch in Liga 1 seit gefühlten Ewigkeiten keinen richtigen Kracher mehr verpflichtet hatten. Bei Fenin hatte ich es gehofft. Ich habe Sachen von dem gesehen, wahnsinn. Aber entweder zieht Frankfurt runter oder man steckt seine Kreativität in Balkon grillen oder Wagen in die Landschaft setzen.

  39. ZITAT:

    ” Es wird so kommen, wie einige hier schon gemußtmaßt haben: Wir werden die Spieler behalten, die wir nicht wollen. “

    Wirklich?

    ———–Kessler———–

    Jung—Bell—Russ—Schorsch

    ——-Rode—–Lehmann——

    Peszko———–Köhler/Ümit

    —–Fenin—-Hoffer——–

    klingt doch net schlecht? Und den Schwegler, den Pirmin habe ich dabei schon mal für 3-5 Mio vertickert.

    Von den Tasmanen, die regelmäßig gespielt haben sind eigentlich nur noch 3 dabei. Sollten Peszko, Hoffer und Bell nicht kommen, setzt halt 3 andere Namen ein. Das kommt einem RausRausRaus schon recht nahe.

    @Stefan, hat Heinz Dir echt echt die “Urversion” gesendet?

  40. Wirklich interessant. Wen Herr Hübner nicht als Korsettstange bezeichnete. HB hatte 9 die ihn optimistisch und mich grummelig machten…

    Dafür hat mich Heinz grinsend gemacht. Klasse geschrieben, danke! Macht fast Freude auf… Aber nur fast.

  41. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bedankt Herr Gründel, hervorragend geschrieben! “

    Willst Du mal das Original sehen? ;) “

    Hihi :-)

    Ich ändere dann meinen Post in:

    Bedankt Stefan fürs Korrekturlesen :)

  42. ZITAT:

    ” Bitte um Aufklärung, falls ich es beim wiederholten Durchlesen immer noch nicht verstanden haben sollte…..”

    In der Aufzählung der Korsettstangen fehlt er. Kann natürlich auch nur ein blöder Zufall sein und Hübner hat ihn vergessen oder er zählt ihn einfach wegen seiner Position nicht dazu. Am Ende des Artikels sind dann expliziet Jung und Rode genannt. Ein klares dementi kommt da nicht, sondern es h#ngt vom Angebot ab.

    Wer ausser Jung bringt eine so hohe Ablöse, dass man dafür drei Spieler vepflichten kann, die den Kader qualitativ verstärken?

    Ist aber hoffentlich auch zu viel der Interpretation :)

  43. ZITAT:

    “Wenn ich das doch könnte, kunibert. Es liegt mir halt eben doch am Herzen.”

    Das ist wie mit dem Opa, der ständig seine Geschichten von damals unter Adenauer (um das Weltkriegsgeschichten-Klischee mal etwas zu aktualisieren) hervorkramt. Ein “Ja, Oppa, hast recht.” muß genügen, eine Diskussion darüber, ob die Jugend von heute wirklich so verkommen ist, lohnt sich keine Sekunde. Aber trotzdem ist er der Opa, ist er Familie. Natürlich liegt auch er irgendwie am Herzen, auch wenn er ein Schwätzer ist.

  44. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bedankt Herr Gründel, hervorragend geschrieben! “

    Willst Du mal das Original sehen? ;) “

    Hihi

  45. ZITAT:

    ———–Kessler———–

    Jung—Bell—Russ—Schorsch

    ——-Rode—–Lehmann——

    Peszko———–Köhler/Ümit

    —–Fenin—-Hoffer——– “

    Eben, dass wäre in Ordnung. Schwegler kann man abgeben,

    muss man aber nicht. Meier hat ja auch bewiesen, dass

    er es besser kann und kommt hoffentlich wieder in die Spur. Dazu noch mit Kittel, Dudda und Titsch-Rivero drei junge Nachwuchsspieler in der Hinterhand. Von einem

    gesunden Chris ganz zu schweigen (ich weiß, unrealistisch). Die gehandelten Namen, Bell, Pezko und Hoffer find ich jedenfalls klasse und sie würden auch sehr gut passen. Jedenfalls sinnvollere Verpflichtungen als in der Vergangenheit, wo Stürmer als LM verpflichtet wurden.

  46. Clark habe ich vergessen, den halte ich absolut für geeignet in der 2. Liga. Ein guter Backup als DM und IV!

  47. ZITAT:

    ” geil, hübner: “wir haben den einen oder anderen spieler, der bereit ist, sieses mißgeschick zu korrigieren.” bei dem satz ist mir ja mal grad wieder der kaffee hochgekommen. den ein oder anderen….stefan, ich stimme dir zu: rausrausrausrausrausraus. “

    Ich finde das Wort “Missgeschick” in diesem Zusammenhang deplaziert. Gegen Mainz oder Köln nicht 6 Punkte zu holen ist vielleicht ein Missgeschick. Abstieg hingegen ist eine Katastrophe.

  48. “@Stefan, hat Heinz Dir echt echt die “Urversion” gesendet?”

    Ich vermute mal – ja.

  49. ZITAT:

    ” Daher kann ich auch die – teilweise in Aggressivität umschlagende – Rivalität, die hier im Blog manchmal zum Ausdruck kommt, nicht so recht nachvollziehen. “

    Wann, wo wer? Blödsinn.

  50. Je mehr “Leute” jetzt daherkommen und meinen, dass unser Trikot besonders hässlich ist, desto mehr prägt sich in mir der Reflex, es zu verteidigen.

    Solange wir kein blau, gelb oder grün in den Vereinsfarben haben (und diese somit auch meist sinnigerweise nicht auf dem Trikot zu finden sind…okay, die Tetra-Pak Ära zeugte vom Gegenteil), können wir gar nicht die hässlichsten Trikots haben. Die sind immer noch für die anderen Vereine reserviert.

    Ich geh doch auch nicht zur Miss Universe und sag zu ihr, nur weil sie ab und an Jogginghosen mit Kreisen drauf anzieht, dass sie gerade besonders hässlich ist. Neenee… Und jetzt soll mir keiner mit Logikfehlern kommen…

  51. Heinz, auch von mir als gebürtiger Bornheimer ein Dankeschön für den Bericht über den FSV.

    Als Kind stand ich oft mit meinem Opa am Hang und ich kann sagen, ich war damals ein richtiger Schwarzblauer. Doch irgendwann war das Oberliga-Gebolze einfach nicht mehr zu ertragen, meine Kumpels gingen alle zur Eintracht und auch ich fand mich dann immer öfters im Waldstadion wieder. Dennoch schlagen bis heute ganz klar zwei Herzen in meiner Brust und ich finde es toll, dass die Schwarzblauen endlich wieder den Anschluß gefunden haben. So gehe ich seit dem Aufstieg auch wieder häufiger zum FSV und überlege mir allen Ernstes diese Saison zwei “Frankfurter Dauerkarten” zu besorgen, das wäre jede Woche ein Heimspiel…

    apropos Tradition, der FSV ist einer der ganz wenigen Vereine im deutschen Profifussball, der wirklich ohne jegliche Fusion seit 1899 existiert, ein wirklicher “Saurier”, wenn auch nur ein Kleiner ;-)

  52. OT: Ah, der Watz hat ein Bild im Gesichtsbuch!

  53. @51

    Auf dem sieht er ja ganz nett aus aber lasst euch nicht täuschen.

  54. Das war’s jetzt aber auch.

  55. ” Das war’s jetzt aber auch. “

    Immerhin dazu, männlich zu sein, bekennst du dich. ;-)

  56. Wann ist die Geburtstagsparty – und wo?

  57. @Heinz:

    Schöner Bericht von dir, Danke!

    ich hoffe, die anderen Berichte gehen in Kürze bei Stefan ein :))!

  58. Olli T., und er ist unter diesem Namen vor der “Eintracht” gegründet worden.

  59. blog-g goes facebook?

    nunja, das werde ich nicht verfolgen können, da ich nicht im netzwerk des gesichtsbuch bin.

    heinz, vielen dank für den artikel, und stefan, vielen dank fürs lektorat. alleine schon die korrektur der satzzeichen stelle ich mir bei einem artikel dieser länge sehr zeitaufwändig vor ;-)

  60. ZITAT:

    ” Olli T., und er ist unter diesem Namen vor der “Eintracht” gegründet worden. “

    Jo, das stimmt. Der FSV ist so gesehen eigentlich der wesentlich ältere Verein.

  61. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Olli T., und er ist unter diesem Namen vor der “Eintracht” gegründet worden. “

    Jo, das stimmt. Der FSV ist so gesehen eigentlich der wesentlich ältere Verein. “

    Wenn auch nicht der älteste Frankfurter Fußballverein. Das ist nämlich mein Heimatverein ;-)

  62. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Olli T., und er ist unter diesem Namen vor der “Eintracht” gegründet worden. “

    Jo, das stimmt. Der FSV ist so gesehen eigentlich der wesentlich ältere Verein. “

    Wenn auch nicht der älteste Frankfurter Fußballverein. Das ist nämlich mein Heimatverein ;-) “

    Germania 94? oder wat?

  63. Zuerst mal danke für diesen netten Bericht über die aus Bornem – von wem auch immer der jetzt stammt.

    @44

    Das Einzige was Meier in diese ganzen Jahren bewiesen hat, ist, dass er immer mal wieder Phasen hat, in denen er es besser kann. Leider haben die aber bisher nie allzu lange angehalten. Unterm Strich überwiegen m.u.M.n. die Zeiten, in denen er teilweise weit unterdurchschnittliche Leistungen abgeliefert hat. Ich finde, er stolpert jetzt schon lange genug im Eintrachtdress rum, mir reichts, deshalb: Rausrausraus!

    Und wenn ich jetzt vom Hübner noch mal so Sätze höre wie “… vorne haben wir mit Gekas einen Stürmer, der schon bewiesen hat, dass er ein Torschützenkönig ist. Im Strafraum ist er ein Killer.” [sic], kotze ich! Die Ich-AG Gekas hat nämlich auch bewiesen, dass er reihenweise beste Torchancen versemmeln kann, kaum mannschaftsdienlich spielt und nahezu wertlos ist, wenn er nicht trifft. Darüber hinaus hat er offenbar auch immer noch Schwierigkeiten mit der Integration. ICH will den net mehr, es langt! Rausrausraus!

  64. Klasse :-) ich hab die ganze Zeit schon auf den Artikel zum FSV Frankfurt (f.k.a. FC Nordend) gewartet und wow, er thematisiert sogar diese Sache mit dem Wappen von Bornheim ( hier übrigens bereits 2007 Thema gewesen http://www.bornheim.net/blog/i.....8;blogId=1 ), verzichtet aber dankenswerterweise auf die x-te Bornheim/Nordend-Grenzthematik, wo fängt welcher Stadtteil an & hört er auf.

    Ich war schon einige male am Bornheimer Hang. Tolle Stimmung dort- wenn Mannschaften wie St. Pauli zu Gast waren. Ansonsten geht sogar bei Bezirksliga-Spielen zw. Seckbach und Bornheim mehr ab. http://www.youtube.com/watch?v.....fK7JGn-0IM

    Aber der Durchmarsch bis in die 2.Liga vor wenigen Jahren war wirklich klasse. Schade, daß die 2.Liga für das Derby herhalten muß.

  65. Nachtrag

    Der FSV Frankfurt hat bisher rund 500 Dauerkarten für die kommende Spielzeit in der Zweiten Fußball-Bundesliga verkauft – und die Verantwortlichen zeigen sich sehr zufrieden. “Wir freuen uns über den regen Zulauf”, sagte Patrick Spengler, der den Kartenverkauf beim FSV verantwortet

  66. ZITAT:

    ” Ich war schon einige male am Bornheimer Hang. Tolle Stimmung dort- wenn Mannschaften wie St. Pauli zu Gast waren. Ansonsten geht sogar bei Bezirksliga-Spielen zw. Seckbach und Bornheim mehr ab. http://www.youtube.com/watch?v.....fK7JGn-0IM

    Das hat sich aber in den letzten zwei Jahren schon deutlich verbessert, muß man sagen. Allerdings stehen da die beiden aktiven Fangruppen getrennt und ziehen nicht an einem Strang, keine Ahnung warum?

  67. ZITAT:

    ” Nachtrag

    Der FSV Frankfurt hat bisher rund 500 Dauerkarten für die kommende Spielzeit in der Zweiten Fußball-Bundesliga verkauft – und die Verantwortlichen zeigen sich sehr zufrieden. “Wir freuen uns über den regen Zulauf”, sagte Patrick Spengler, der den Kartenverkauf beim FSV verantwortet “

    In einer Woche, Heinz. Bedenke dass vor vier Jahren meistens nur 500 Zuschauer überhaupt am Hang waren.

  68. War nur ein Hinweis aus der FAZ

  69. es gibt übrigens ein nettes buch von thomas bauer über die geschichte beider vereine

    frankfurt am ball

    eintracht und fsv

    100 jahre fußballgeschichte

    viele infos, viele bilder.

    kid hat es natürlich auch ;-)

    http://kid-klappergass.blogspo.....v-100.html

  70. Was soll ich sagen… FSV? Handkäs, Äbbelwoi, Adler. Gefällt mir.

    Nachdem die Eintracht der Quälerei meiner Seele immer noch eins draufzusetzen vermag wenn ich denke, schlimmer geht nimmer, ist so ein wenig fremdelndes, lokalpatriotisches Daumendrücken doch schon fast selbstverständlich.

    A propos Bornheim. Die Hälfte der “Ich bin Bornheimer. Voll cool”-Fraktion wohnt im Nordend. Grenzgemarkung allez.

  71. ZITAT:

    ” Was soll ich sagen… FSV? Handkäs, Äbbelwoi, Adler. Gefällt mir.

    Nachdem die Eintracht der Quälerei meiner Seele immer noch eins draufzusetzen vermag wenn ich denke, schlimmer geht nimmer, ist so ein wenig fremdelndes, lokalpatriotisches Daumendrücken doch schon fast selbstverständlich.

    A propos Bornheim. Die Hälfte der “Ich bin Bornheimer. Voll cool”-Fraktion wohnt im Nordend. Grenzgemarkung allez. “

    Ja, aber die schieben lieber ihre 4000 Euro-Kinderwägen durch den Günthersburgpark anstatt zum Fussball zu gehen ;-)

  72. Mich würde echt mal interessieren warum es die Fangruppen da nicht gebacken kriegen sowas wie einen anständigen Support auf die Beine zu stellen.

  73. ZITAT:

    “Wir werden die Spieler behalten, die wir nicht wollen. Und wir werden die Spieler abgeben müssen, die wir behalten wollen. Das ist nun mal das Los eines Zweitligisten. Und von Hertha-Weg haben wir uns längst verabschiedet. Mein Optimismus, sofern er denn überhaupt vorhanden war, schwindet auch immer weiter. Ich erkenne kein Konzept außer Schlafwagenmentalität, die ab und zu von Aktionismus unterbrochen wird.”

    Genauso ist es, Jim Knopf, ich hätte es nicht besser formulieren können. Beim rausrausraus bin ich schon vorangegangen und habe meine Dauerkarte gekündigt. Falls BH & Co. wirklich noch ne vernünftige Truppe zusammenkriegen/-halten sollte (unwahrscheinlich), dann gibt es bestimmt noch die eine oder andere Karte an der Tageskasse. Aber die Unaufgeregten müssen jetzt erst mal was bringen, sowohl rausrausraus als auch kaufkaufkauf!

  74. ZITAT:

    ” Mich würde echt mal interessieren warum es die Fangruppen da nicht gebacken kriegen sowas wie einen anständigen Support auf die Beine zu stellen. “

    Hab mal irgendwo vernommen, dass da die alten Crews SB79 und Senseless nicht mit dem Nachwuchs können, also den “FSV-Ultras”, aber vielleicht kann uns ja unser Freund Schlappeseppel da aufklären.

  75. ´schuldigung, aber hatten wir hier im SGE-Blog das Thema FSV nicht schon mal in allerausführlichsten Ausführlichkeit? Zusammen mit dem Thema Beilage “arena”?

  76. Heute IST der FSV das Thema, oder?

  77. Und – da gab es doch so tolle Hinweise auf den FSV-Blog, sogar mit Link, warum ist dem keiner gefolgt, so dass wir hier einen weiteren FSV-Blog aufmachen tun?

  78. jetzt weiß ich warum der beginn des trainings verlegt wurde.

    Gestern wollte sich der Top-Verteidiger bei der Eintracht verabschieden und seinen Spind ausräumen. Maik: „Aber niemand war da. Die Geschäftsstelle war auf einer Schulung, auch der Zeugwart fehlte. Ich hole das aber bei jedem persönlich nach, das gehört zum guten Anstand.”

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    als ersatz für jung hat bruno bestimmt julian koch im kopf. der hat auch knie, bis auf unbestimmt.

    http://www.transfermarkt.de/de.....53534.html

  79. ZITAT:

    A propos Bornheim. Die Hälfte der “Ich bin Bornheimer. Voll cool”-Fraktion wohnt im Nordend. Grenzgemarkung allez. “

    Ja, aber die schieben lieber ihre 4000 Euro-Kinderwägen durch den Günthersburgpark anstatt zum Fussball zu gehen ;-) “

    Jaja, sowie “die Riederwälder” eigentlich in Seckbach zu Hause sind?

    Und was ist mit dem überdurchschnittlichen Anteil homosexueller Menschen, die in diesem Gebiet wohnen? Gehen die auch nicht zum FSV?

  80. Nee die gehen nach zum FC Köln. Brüller oder?

  81. ZITAT:

    ” Und was ist mit dem überdurchschnittlichen Anteil homosexueller Menschen, die in diesem Gebiet wohnen? Gehen die auch nicht zum FSV? “

    Die gehen zum Wasserballett ins Bornheimer Hallenschwimmbad.

    (Achtung das war ein blöder Joke)

  82. Zitat:

    “(Achtung das war ein blöder Joke)”

    Ja, aber das ist nicht Deine Schuld, das liegt in der Natur der Sache von Schwulenwitzen.

  83. ZITAT:

    ” Zitat:

    “(Achtung das war ein blöder Joke)”

    Ja, aber das ist nicht Deine Schuld, das liegt in der Natur der Sache von Schwulenwitzen. “

    Ein bißchen ist es auch meine Schuld.

  84. ZITAT:

    ” Boooornheiiim ! “

    Was ist damit?

  85. Gruß nach Bornheim, sehr schöner Stadtteil.

    Und Tschüß Maik Franz, alles Gute in Berlin. Es findet sich sicher jemand, der die Sachen aus dem Spind hinterherschickt. HB hat ja jetzt für solche Gefälligkeiten Kapazitäten frei.

    Am Rande bemerkt: Der Wäldchestag wirft seine Schatten voraus, das Riesenrad schwebt hier schon über den Baumwipfeln.

  86. ZITAT:

    ” Gruß nach Bornheim, sehr schöner Stadtteil.”

    Danke Dir. Du hast recht!

  87. Danke. Aber irgendwie packt mich der FSV nicht, woher auch?

  88. Mit so einer saublöden, nicht ernst gemeinten Frage, zieht man saublöde, nicht ernst gemeinte Antworten an ;-)

    So ändern sich die Zeiten: als ich in Bornheim lebte, hatte mein Auto gerade noch einen Wert von 4000….DM!

    Aber die Leute, von denen die Rede ist, haben wahrscheinlich gar kein Auto…..

  89. Kommt eigentlich noch ein weiterer Analyst oder belibts bei Daum jr.?

    Bei Hübner muss man ja nicht lange warten, um ein paar widersprüchliche Zitate zu finden. Aus meiner Sicht bereitet er einen Abschied von Schwegler vor, vor kurzem hieß es noch, er wünsche sich ein MF aus Schwegler, Lehmann, Rode.

    Lästig auch, dass die BLÖD wieder mit dem Thema Deutsch-Gekas, Gekas-Deutsch anfängt. Noch blöder, dass er darauf anspringt.

  90. Lese grade im FSV-Blog, dass sich die Bornheimer den nigerianischen U17-Weltmeister und WM-Torschützenkönig Macauley Chrisantus vom HSV ausgeliehen haben sollen, nicht schlecht…

  91. Ein Schenkelklopfer, die Überschrift:

    p://www.transfermarkt.de/de/hannovers-schnaeppchensucher-schmadtke-nicht-treiben-lassen-/news/anzeigen_65218.html

  92. ZITAT:

    ” Lese grade im FSV-Blog, dass sich die Bornheimer den nigerianischen U17-Weltmeister und WM-Torschützenkönig Macauley Chrisantus vom HSV ausgeliehen haben sollen, nicht schlecht… “

    Yep, den hätte ich auch genommen aber nur mit Kaufoption.

  93. ist die verpflichtung von peszko überhaupt wünschenswert? zum einen ist er noch lange verletzt und wenn der untervollmachtsbemächtigte über grajewski sagt, er habe wahnsinnsforderungen gestellt und damit sein untervollmacht zurückgibt, heißt das ja auch nichts gutes. und ablöse kommt noch obendrauf.

  94. Ich vertraue da unseren Verantwortlichen

  95. ZITAT:

    ” Ein Schenkelklopfer, die Überschrift:

    http://www.transfermarkt.de/de.....65218.html

    Hier müsste dringend eine Editiermöglichkeit rein….

  96. Venus Vulgivaga…das macht die Bernemer für mich noch viel sympathischer! Danke Heinz, für dieses Bonmot!

    Ich find’s ja schade, dass es nicht viel mehr Kooperation zwischen der großen und der kleinen Frankfurter Vulgivaga gibt. Konkurrenz hin oder her: Wir sind alle Frankfurter Jungs!

    Zurück zum Spocht:

    Nun, dann macht Brüno eben eine Kehrtwende, na und?

    Das ganze Gelaber, was von den EF-Verantwortlichen kommt, ist doch sowieso nur noch mit Drogen zu ertragen.

    Jetzt sind’s auch nur noch 90% Wiederaufstieg, wahrscheinlich vom fürchterlichen Pröckl höchstselbst kalkuliert, weil die restlichen 10% auf einem Festgeldkonto versteckt sind.

    Im übrigen ist es doch völlig klar, wenn Profis ein besseres Angebot bekommen, sind sie i.d.R. weg. TROTZDEM kann man ja versuchen, sie zu halten…

    Ich würde das alles nicht zu hoch hängen.

    UND: Eine Mannschaft, die zu 100% aus Graupen besteht – bessere Graupen, durchschnittliche Graupen und schlechtere Graupen – kann man auf JEDER Position ersetzen.

    PS: Hoffer? Peszko?

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut finden soll…

  97. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lese grade im FSV-Blog, dass sich die Bornheimer den nigerianischen U17-Weltmeister und WM-Torschützenkönig Macauley Chrisantus vom HSV ausgeliehen haben sollen, nicht schlecht… “

    Yep, den hätte ich auch genommen aber nur mit Kaufoption. “

    Vielleicht haben sie ja eine, offiziell ist das noch nicht bestätigt. Wäre aber für den FSV ein sehr, sehr gutes Leihgeschäft.

  98. ” Aus der Tiefe des Raums.. “

    Höchstens aus den unendlichen Weiten des Eintrachtalls.

  99. ZITAT:

    ” Nachtrag

    Der FSV Frankfurt hat bisher rund 500 Dauerkarten für die kommende Spielzeit in der Zweiten Fußball-Bundesliga verkauft – und die Verantwortlichen zeigen sich sehr zufrieden. “Wir freuen uns über den regen Zulauf”, sagte Patrick Spengler, der den Kartenverkauf beim FSV verantwortet “

    Kein Wunder, am Hang wird ja auch mit der reisserischen Überschrift “Derbytime in Frankfurt – Jetzt Dauerkarte sichern” geworben. Das zieht die Massen !!!

  100. Dieser Korken kommt so schnell aus den Startblöcken wie einst Armin Hary ( früherer Weltrekordsprinter und Olympiasieger vom………………….FSV Frankfurt!).

  101. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Lese grade im FSV-Blog, dass sich die Bornheimer den nigerianischen U17-Weltmeister und WM-Torschützenkönig Macauley Chrisantus vom HSV ausgeliehen haben sollen, nicht schlecht… “

    Yep, den hätte ich auch genommen aber nur mit Kaufoption. “

    Bruchhagendenke mit der wir nicht weit gekommen sind. Das Konstrukt ist m.E. weitgehend unsinnig und nur in wenigen Konstellationen denkbar. In unserer derzeitigen Lage nicht anwendbar. Es wird nur bei Spielern zum Einsatz kommen können, die man loswerden will, die aber keiner haben will. Solche Spieler will ich aber nicht.

    Der Besitzer eines umworbenen Spielers hingegen wird ihn entweder behalten oder gleich verkaufen statt zu verleihen, da der Verkaufserlös immer höher ist als die Leihe, und außerdem weiß man ja nicht ob man ihn im nächsten Jahr noch verkaufen kann (formschwach, verletzt).

  102. Ich geb euch gleich FSV. Die kriegen am Sonntag erstmal nen ordentlichen Eintrachtabbelbaum eingepflanzt. Jawollja.

  103. ZITAT:

    ” Ich geb euch gleich FSV. Die kriegen am Sonntag erstmal nen ordentlichen Eintrachtabbelbaum eingepflanzt. Jawollja. “

    In den Anstosskreis?

  104. “In den Anstosskreis?”

    Geheimnis. ;-)

  105. Als alter waschechter Bernemer, der nur 300 m Luftlinie vom Bornheimer Hang im Herzen von Bornheim (und nicht Europas) groß geworden ist, kann ich nur sagen: Fußball beim FSV war f r ü h e r Gemütlichkeit pur. Als nämlich noch nix umgebaut war im alten Rund, hat man die Haupttribüne nur dann aufgesucht, wenn man sich net sonnen wollte oder Ungemach von oben drohte. Ansonsten war klar, man setzte sich auf die steinigen und sandigen Stufen des Gegenrunds, unter sich das Stadionblättschen, wechselte auch mal in der Halbzeitpause den Platz, je nachdem, wo man erwartet hat, dass sich mehr vor dem Kasten tun werde, und rief auch mal “Obacht Hinnermann” wenn ein Blauer attackiert wurde, was dieser und auch jeder annere Spieler auf dem Platz gut hören konnte, da eh Stimmungsmäßig nix los war. Und wenn die erste Hz allzu arg förschterlisch gewesen war, dann schloss man halt für die zweite die Augen und sonnte sich nur noch, oder ging gleich auf die schöne Terasse der GAststätte, bestellte sich zwei Weizen und genoß den Blick auf den Bernemer Hang. Ach, was waren das noch für schöne Zeiten :-) Jetzt versucht man halt “groß” zu werden, doch weiß jeder, der ehrlich ist: Man wird neben der SGE klein bleiben. Und eine Katastrophe sehe ich darin dann doch net werklisch, weil es ja eigentlich ganz net ist, 2. Liga Gekicke direkt um die Ecke fußläufig zu haben. Wenn auch ohne richtige Stimmung. Aber das sind wohl dann doch noch die Nachwehen aus den früheren, ruhigen Zeiten am Hang ;-)

    Und zu Bernem könnte man noch so einiges schreiben. Über die weltberühmte Bernemer Kerb z.B., mit ihrem noch weltberühmteren Bernemer Mittwoch – http://www.bernemer-kerb.de/ -, oder über die TGB Bornheim, welche einer der größten größten Breitensportvereine Deutschlands. Die vielen gemütlichen guten Stuben und Gärten, um Handkäs mit Messer und Gabel (sofern man einen behinderten Ausweis vorlegen kann) und seinen guten Schoppen zu sich nehmen zu können. Und, und, und – Heimat, oh wie wohl ist mir … :-))))

    Und jetzt sitze ich in Berlin und … ach je :´-)

    Und trotzdem bin ich EF Fan – irgendwas ist da doch schief gelaufen ;-)

  106. ZITAT:

    ” Und trotzdem bin ich EF Fan – irgendwas ist da doch schief gelaufen ;-) “

    Man konnte in den letzten 25 Jahren einfach kein FSV-Fan werden, so dermaßen nicht vorhanden waren die.

    Schön geschrieben Frank!

  107. ZITAT:

    “PS: Hoffer? Peszko?

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut finden soll… “

    Hast Du einen besseren RM in Petto?

  108. Weissenberger rät Hoffer zur Eintracht?

    http://sport10.at/home/fussbal.....l/index.do

    Nichts für ungut, liebe Nachbarn, aber ich halte (heutige!) österreichische Kicker für ausgesprochen limitiert.

    Weissenberger ist da nur ein weiteres Beispiel.

    Korkmaz ein anderes.

    Hoffer und em Ende gar noch Meierhofer? Gott bewahre!

    in der gesamten ÖFB Auswahl ist niemand dabei, den ich als signifikante Verstärkung bei uns sehen würde, abgesehen davon, dass die etwas besseren Ösis sowieso bei ganz anderen Vereinen unter Vertrag stehen…

  109. Auch in diesem Blog ist die Abstiegslethargie noch mehr als deutlich zu spüren. Bei allem Verständnis dafür, man kann eine Sache auch schon vorher kaputt reden….

  110. @105

    Eine Kaufoption kann der HSV auch in dem Fall übrigens gar nicht geben weil der Mann nämlich nur bis 2012 Vertrag hat.

    Außerdem hat er seit der U17 WM nix mehr gerissen.

  111. ZITAT:

    ” @105

    Eine Kaufoption kann der HSV auch in dem Fall übrigens gar nicht geben weil der Mann nämlich nur bis 2012 Vertrag hat.

    Außerdem hat er seit der U17 WM nix mehr gerissen. “

    Man sagt, der HSV hätte den Vertrag verlängert und leiht ihn zum FSV aus. Aber wie gesagt, es ist nicht offiziell, es ist BILD Hamburg ;-)

  112. ZITAT:

    ” in der gesamten ÖFB Auswahl ist niemand dabei, den ich als signifikante Verstärkung bei uns sehen würde, abgesehen davon, dass die etwas besseren Ösis sowieso bei ganz anderen Vereinen unter Vertrag stehen… “

    Ich wollte wir hätten einen Weissenberger gehabt letzte Saison. Ganz im Ernst. Und Hoffer steht bei einem “ganz anderen Verein” unter Vertrag. Aber hallo.

  113. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” @105

    Eine Kaufoption kann der HSV auch in dem Fall übrigens gar nicht geben weil der Mann nämlich nur bis 2012 Vertrag hat.

    Außerdem hat er seit der U17 WM nix mehr gerissen. “

    Man sagt, der HSV hätte den Vertrag verlängert und leiht ihn zum FSV aus. Aber wie gesagt, es ist nicht offiziell, es ist BILD Hamburg ;-) “

    Da wären sie ja schön blöd die Hamburger, den zu velängern, jetzt schon, Das wäre ja eintrachtesk.

  114. ZITAT:

    ” Auch in diesem Blog ist die Abstiegslethargie noch mehr als deutlich zu spüren. Bei allem Verständnis dafür, man kann eine Sache auch schon vorher kaputt reden…. “

    Siehe # 13, der Fisch stinkt vom… :-( auch wenn jeder natürlich seine Meinung haben darf. Bitte. Danke.

  115. Heller zu DD (kicker online) – wuste ich noch net. Aber mich würden auch wirklich mehr eigene Zugänge interessieren. Aber das nur nebenbei.

  116. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “PS: Hoffer? Peszko?

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut finden soll… “

    Hast Du einen besseren RM in Petto? “

    Nein, natürlich nicht.

    Aber wenn der Herr Berater schon großkotzig daherkommt, während sein Spieler offenbar immer noch Probleme mit dem Knie hat…

    Das könnte ein teures Vergnügen werden für EF. Und eine Handvoll (11) Spiele in der BuLi sind jetzt für mich auch nicht unbedingt Grund genug, in Jubel auszubrechen und ihn als alternativlos zu betrachten.

    “Die Transferrechte hält ein Investor.” – Das alleine finde ich bedenklich, geht es dem Investor doch ausschließlich ums Geld…

  117. ZITAT:

    Hast Du einen besseren RM in Petto? “

    da soll´s einen geben, der würd sogar die Schuh ausziehen, aber den Namen darf man nicht mehr nennen, weil der charakterlich nicht einwandfrei ist, sondern ein Drecksack.

  118. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Olli T., und er ist unter diesem Namen vor der “Eintracht” gegründet worden. “

    Jo, das stimmt. Der FSV ist so gesehen eigentlich der wesentlich ältere Verein. “

    Wenn auch nicht der älteste Frankfurter Fußballverein. Das ist nämlich mein Heimatverein ;-) “

    Germania 94? oder wat? “

    Genau.

  119. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “PS: Hoffer? Peszko?

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut finden soll… “

    Hast Du einen besseren RM in Petto? “

    Nein, natürlich nicht.

    Aber wenn der Herr Berater schon großkotzig daherkommt, während sein Spieler offenbar immer noch Probleme mit dem Knie hat…

    Das könnte ein teures Vergnügen werden für EF. Und eine Handvoll (11) Spiele in der BuLi sind jetzt für mich auch nicht unbedingt Grund genug, in Jubel auszubrechen und ihn als alternativlos zu betrachten.

    “Die Transferrechte hält ein Investor.” – Das alleine finde ich bedenklich, geht es dem Investor doch ausschließlich ums Geld… “

    Teuer? Ich denke, es existiert eine Klausel für 800k €?

    Das nenn ich aber nicht teuer, das ist hinterhergeworfen, wenn man mal die anderen Preise so mitverfolgt.

    Und den Harnik aus der Ösi-Auswahl tät ich schon nehmen.

  120. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” in der gesamten ÖFB Auswahl ist niemand dabei, den ich als signifikante Verstärkung bei uns sehen würde, abgesehen davon, dass die etwas besseren Ösis sowieso bei ganz anderen Vereinen unter Vertrag stehen… “

    Ich wollte wir hätten einen Weissenberger gehabt letzte Saison. Ganz im Ernst. Und Hoffer steht bei einem “ganz anderen Verein” unter Vertrag. Aber hallo. “

    Jo. Petkovic und Bellaid standen auch bei einem ganz anderen Verein unter Vertrag und wurden herumgereicht wie Sauerbier. Da hätte Napoli auch gleich die 5 Mio in den Vesuv werfen können. Aber hallo :o)

  121. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Hast Du einen besseren RM in Petto? “

    da soll´s einen geben, der würd sogar die Schuh ausziehen, aber den Namen darf man nicht mehr nennen, weil der charakterlich nicht einwandfrei ist, sondern ein Drecksack. “

    Drecksack? Der spielt auf der 10 und ist in Ungnade bei Felix, angeblich. DAS wär mal ein Deal.

  122. Dieser Bell gehört auch in die Kategorie “zu-schön-um-wahr-zu-sein”

  123. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “PS: Hoffer? Peszko?

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut finden soll… “

    Hast Du einen besseren RM in Petto? “

    Nein, natürlich nicht.

    Aber wenn der Herr Berater schon großkotzig daherkommt, während sein Spieler offenbar immer noch Probleme mit dem Knie hat…

    Das könnte ein teures Vergnügen werden für EF. Und eine Handvoll (11) Spiele in der BuLi sind jetzt für mich auch nicht unbedingt Grund genug, in Jubel auszubrechen und ihn als alternativlos zu betrachten.

    “Die Transferrechte hält ein Investor.” – Das alleine finde ich bedenklich, geht es dem Investor doch ausschließlich ums Geld… “

    Teuer? Ich denke, es existiert eine Klausel für 800k €?

    Das nenn ich aber nicht teuer, das ist hinterhergeworfen, wenn man mal die anderen Preise so mitverfolgt.

    Und den Harnik aus der Ösi-Auswahl tät ich schon nehmen. “

    800K + (wahrscheinlich) ordentliches Gehalt + Knieproblematik = teuer

    Dazu Brüno: “Ich bin optimistisch, dass wir das finanziell stemmen können”. Klingt nicht nach “hinterhergeworfen”…

  124. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Olli T., und er ist unter diesem Namen vor der “Eintracht” gegründet worden. “

    Jo, das stimmt. Der FSV ist so gesehen eigentlich der wesentlich ältere Verein. “

    Wenn auch nicht der älteste Frankfurter Fußballverein. Das ist nämlich mein Heimatverein ;-) “

    Germania 94? oder wat? “

    Genau. “

    Google sei Dank!

  125. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    Hast Du einen besseren RM in Petto? “

    da soll´s einen geben, der würd sogar die Schuh ausziehen, aber den Namen darf man nicht mehr nennen, weil der charakterlich nicht einwandfrei ist, sondern ein Drecksack. “

    Drecksack? Der spielt auf der 10 und ist in Ungnade bei Felix, angeblich. DAS wär mal ein Deal. “

    Tausch Problembrasilianer gegen Problembrasilianer?

  126. ZITAT:

    Drecksack? Der spielt auf der 10 und ist in Ungnade bei Felix, angeblich. DAS wär mal ein Deal. “

    jau, der grüne Drecksack dürfte leider zu teuer sein.

  127. @ 123. supereagle

    die 800t waren nur bis zum 30.05. gültig

    http://www.fussballtransfers.c.....liga_20508

  128. Kicker-Rangliste des Deutschen Fussballs, Innenverteidiger:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....balls.html

    Selbstverständlich keiner unserer Tasmanen dabei.

    Obwohl selbst Grobmotoriker A. Wolf aufgelistet ist.

  129. Naja, ein Zweitligist muss eben einen Erst-Liga-Spieler bezahlen, das ist wohl mit Hübners Aussage gemeint.

    Mit den Abgängen von Franz und Altintop, vermutlich auch Gekas, Caio und Ama werden doch dicke Gehälter frei. Einmal spart man sich in den Tod, jetzt ist es auch wieder nicht recht.

  130. ZITAT:

    ” @ 123. supereagle

    die 800t waren nur bis zum 30.05. gültig

    http://www.fussballtransfers.c.....liga_20508

    Genau darüber, wird ja diskutiert. Anscheinend ist dem nicht so. Von welcher Klausel würde Hübner denn sonst reden.

  131. Ich kann’s mir nicht verkneifen:

    http://fussballdaten.de/verein.....erzhausen/

    soviel zum Thema “der FSV ist SEIT JAHREN zu recht der zweitbeste Verein in Hessen”.

    Die höchste Auswärtsniederlage in der Oberliga war am 25.09.2004 in Erzhausen. Da wurden sie mit 6:1 aus dem Sportheim gejagt! :-)

  132. ZITAT:

    ” Ich kann’s mir nicht verkneifen:

    http://fussballdaten.de/verein.....erzhausen/

    soviel zum Thema “der FSV ist SEIT JAHREN zu recht der zweitbeste Verein in Hessen”.

    Die höchste Auswärtsniederlage in der Oberliga war am 25.09.2004 in Erzhausen. Da wurden sie mit 6:1 aus dem Sportheim gejagt! :-) “

    Erzhausen, wo ist das denn?

    Zweitbester Verein seitdem der FSV in die 2.Liga aufstieg und Offenbach ab…

  133. ZITAT:

    ” @105

    Eine Kaufoption kann der HSV auch in dem Fall übrigens gar nicht geben weil der Mann nämlich nur bis 2012 Vertrag hat.

    Außerdem hat er seit der U17 WM nix mehr gerissen. “

    Echt? Ich weiß ja nicht, welche Ansprüche Du stellst aber mit gerade 20 Jahren letzte Saison beim Fastabsteiger Karlsruhe 8 Tore und 3 Assists in 22 Spielen, also in jedem 2. Spiel ein Scorerpunkt ist wirklich unglaublich schlecht.

  134. Erzhausen, wo ist das denn?

    Gleich hinner Wixhause

  135. @ 129

    geil, Caio bei Felix, ui wie lustig für Felix, für Caio weniger :-)

  136. ZITAT:

    ” Echt? Ich weiß ja nicht, welche Ansprüche Du stellst aber mit gerade 20 Jahren letzte Saison beim Fastabsteiger Karlsruhe 8 Tore und 3 Assists in 22 Spielen, also in jedem 2. Spiel ein Scorerpunkt ist wirklich unglaublich schlecht. “

    Was ist daran schlecht?? Das ist, eben weil es bei einem Fastabsteiger war, eigentlich ziemlich gut. Ohne den wären die Karlsruher vermutlich abgestiegen.

  137. Ja aber c-e wir suchen doch Leute die uns auch nächstes Jahr in der Bundesliga was nützen. Gekas hat auch in jedem 2. Spiel einen Scorerpunkt (in der ersten Liga!) und ist Euch Allen Hier (!) zu schlecht.

  138. isses schon fix mitm Jimmy?

  139. Nix ist fix. Außer unserem quantitativ Erstligareifen Betreuerteam.

  140. Tach auch (aka kurze Kurz-Urlaubsunterbrechung),

    kann mich irren, habe auch keinen Link zur Hand aber das mit dem halten *werden* aller Spieler mit Vertrag kam bei mir von Anfang an anders rüber.

    Ich erinnere mich an ein halten *wollen*.

    Das *wollen* fiel mir damals schon auf, und ich stellte mich schweren Herzens darauf ein, dass wohl noch einer (oder einige) von denen, den/die wir lieber behalten würde, dann letztendlich doch gegangen lassen wird.

    Auf der anderen Seite kann man auch jemanden gehen lassen, mit dessen Weggang man –aus markttechnischen Gründen- bisher garnicht offiziell geplant hat ;)

    FSV ist mir als Nicht-Frankfurter auch auf ewig nur als der *andere* Fußballverein in FFM bekannt-.

    Und die sehr seltenen Male im Jahr die ich nach Frankfurt komme/muß (ausserhalb der Heimspiele) führen mich dann auch nicht nach Bornheim; wird diese Saison trotz selber Liga wohl nicht anders sein.

    Merci vielmals, Heinz für das Näherbringen! :)

  141. ZITAT:

    ” Erzhausen, wo ist das denn? “

    Frag mal nach bei Korken.

  142. ZITAT:

    ” Ja aber c-e wir suchen doch Leute die uns auch nächstes Jahr in der Bundesliga was nützen. Gekas hat auch in jedem 2. Spiel einen Scorerpunkt (in der ersten Liga!) und ist Euch Allen Hier (!) zu schlecht. “

    Aber mit 20 ist ja wahrscheinlich noch nicht Schluß mit der Entwicklung. Er mag ja kein Schürrle sein aber richtig gute Ansätze hat er. Und wenn ihn der FSV bezahlen kann, sollte auch sein Gehalt für uns eher in der Rubrik Portokasse liegen.

  143. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Erzhausen, wo ist das denn?”

    Das ist in der Kreisoberliga DA/GG. In den 5 Jahren nach Zwangsabstieg und einer Ligareform von der 4. in die 8. Liga. Im Gegensatz zum FSV, der von der 4. in die 2. Liga aufgestiegen ist.

    So viel zum Thema “Es ist alles zementiert”

    BTW, die 6 Jahre Oberliga haben dem kleinen Dorfverein deutlich über eine halbe Mio. Schulden eingebracht, an denen der Gesamtverein noch ein paar Jahre abbezahlen wird.

    Man konzentriert sich jetzt wieder auf die Kernkompetenz, das Kunstradfahren.

  144. ZITAT:

    “Ich erinnere mich an ein halten *wollen*.”

    Nicht immer alles glauben, was so gesagt wird, lernen wir doch aus der Historie:

    “Berlin: Auch hier erinnere man sich an 2005: Aus vor der Wahl angekündigten 2 Prozentpunkten Mehrwertsteuererhöhung wurden am Ende drei.”

  145. Ist es als merkwürdig zu werten, wenn mir zum FSV nicht mehr, sondern eher noch weniger einfällt als zum 1. FFC?

    Aber egal. Zur Eintracht fällt mir auch nix mehr ein. Es geht etwas schleppend? Geht´s überhaupt noch? Passt mal auf, wie schnell der Veh seinen Platz freiwillig wieder verlässt, wenn der Unterhaltungswert der ganzen Veranstaltung zu gering ist.

  146. ZITAT:

    ” in der gesamten ÖFB Auswahl ist niemand dabei, den ich als signifikante Verstärkung bei uns sehen würde, abgesehen davon, dass die etwas besseren Ösis sowieso bei ganz anderen Vereinen unter Vertrag stehen… “

    4 sehr gute IVer (Scharner, Dragovic, Stranzl, Pogatetz), die allesamt in letzter Zeit den Verein wechselten und zu haben gewesen wären. Stranzl z.B. im Winter zu Gladbach, als wir dringendst einen IV benötigt hätten. Dazu kämen als definitive Verstärkungen Harnik, Alaba und Arnautovic (wenn er sich benimmt).

  147. ZITAT:

    ” “Ich erinnere mich an ein halten *wollen*.”

    http://kid-klappergass.blogspo.....flich.html

    Neh, war bei keinem der im Beitrag aufgezählten Aussagen.

    (war von HB und sehr kurz nach dem dann feststehenden Abstieg; keine Ahnung ob als Textartikel oder Live-Interview).

    Noch mal…ich habe keinen Link; nur meine eigene Erinnerung, und dass ich damals schon ziemlich zusammen gezuckt bin anhand der Formulierung.

  148. also, ich mochte den FSV auf seinem Hang immer, war schön gemütlich, Sonntags hinzugehn, wenn sonst nix los war.

    Ich kann mich an ein Regionalligaspiel erinnern, gegen einen Berliner Verein, da spielte der Sohn vom “großen Hanne Sobeck” und ich als Knirps war richtig aufgeregt.

    Und wie die jetzt ihre neue Manschaft aufbauen, Respekt und viel Glück!

    Außerdem ist die Konkurenz für unsere gar net schlecht, wehe, wir stehen hinter denen, das macht auf jeden Fall wach!

    Vielleicht wäre es mit denen von der anderen Seite auch gar nicht so schlecht gewesen,

    EINTRACHT kann mer gar net genug schütteln!

    Und jetzt laßt den BH mal machen, ich hab immer noch ein sehr gutes Gefühl.

    Die Ära mit dem Kaffeeschüttler wird uns halt noch nachhängen!

  149. Guttenberg will Deutschland verlassen (SPON). Hoffentlich nimmt er Schibulski gleich mit.

  150. Ich kann den Hübner zwar nicht wirklich einschätzen, aber das er seine Politik an die Gegebenheiten anpast finde ich gut.

    Ich wills mal überziehen:

    1.)

    – Eintracht hat für Jung ein Angebot für € X Mio und er würde gerne wechseln

    – wir behalten ihn trotzdem und haben das bisher vorhandene Geld in der Kasse

    – da ein sehr guter Spieler alleine es nicht rausreissen kann und schon gar keiner der gerne wech gewesen wäre und das Geld nicht für Klasse und entsprechende Masse ausreicht, steigen wir nicht auf

    wäre m.E. schlecht

    2.)

    – Eintracht hat für Jung ein Angebot für € 5 Mio

    – wir verkaufen ihn und haben € x Mio. mehr in der Kasse

    – damit kaufen wir 4 ein, wovon 3 einen guten Job machen

    – die Aufstiegschancen mit 3 guten Spielern steigen erheblich

    fänd ich gut

    Dem Bruchhagen wird immer vorgeworfen er hielte zu sehr an seinen Prinzipien fest und dem Hübner wird vorgeworfen er wäre ein Wendehals.

    Ja wie den nun, werte Damen und Herren ?

  151. ZITAT:

    ” Naja, ein Zweitligist muss eben einen Erst-Liga-Spieler bezahlen, das ist wohl mit Hübners Aussage gemeint.

    Mit den Abgängen von Franz und Altintop, vermutlich auch Gekas, Caio und Ama werden doch dicke Gehälter frei. Einmal spart man sich in den Tod, jetzt ist es auch wieder nicht recht. “

    Völlig richtig. Sparen sollte man – falls das erklärte Ziel “sofortiger Wiederaufstieg” keine Worthülse für das Umfeld war – erstmal bis auf weiteres verschieben.

    Aber ob Peszko oder der Napolitaner Millionenflop Hoffer oder gar die Lachnummer Meierhofer die Richtigen sind, in die mam investieren sollte, wage ich zu bezweifeln.

  152. Das ist ein Fußballverein und keine Bank. Der Sport sollte oberste Priorität haben.

  153. ZITAT:

    ” Erzhausen, wo ist das denn?”

    Des ist da wo ich wohn. Und jetzt vorsicht.

  154. Hey Dude, bittä?

    5 Mio? Drei gute Spieler?

    1) Niemand zahlt 5 Mio für einen aus dem aktuellen Kader

    2) 3 gute Spieler für 5 Mio? Schade, ich bin immer noch nicht in Liga 2 angekommen. Die Spieler, die ich wirklich gut finde, äh, na ja, wie soll ich sagen…

    PS Falls 1 doch zutrifft, gelobe ich 1 Jahr Lobhudeleien in Richtung Triumvirat

  155. Genauso gut kann er seinen Zenit schon überschritten haben. Ich kenne den Mann nicht, das ist alles Gebabbel. Und wenn Hübner den nicht auf der Liste hat obwohl er ihn ja kennen muss (in jedem Fall besser als wir beide) und als ausgewiesener Freund von Leihgeschäften gilt, ja, dann hoffe ich mal, das das seine Richtigkeit hat. Wenn er zwar auf der Liste stand, aber mit anderer Priorität, dann bin ich bei Hübner, Hoffer geht vor.

  156. ZITAT:

    ” Das ist ein Fußballverein und keine Bank. Der Sport sollte oberste Priorität haben. “

    Charakter sollte man von jedem Profi erwarten können, egal, was er gekostet hat oder wert ist. Somit relativiert sich der Etat wieder (ein bisschen).

  157. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Erzhausen, wo ist das denn?”

    Das ist in der Kreisoberliga DA/GG. In den 5 Jahren nach Zwangsabstieg und einer Ligareform von der 4. in die 8. Liga. Im Gegensatz zum FSV, der von der 4. in die 2. Liga aufgestiegen ist.

    So viel zum Thema “Es ist alles zementiert”

    Im Grunde fast unglaublich, in sieben Jahren entfernt man sich sechs Ligen…

  158. Ronaldo wäre doch frei. Der optische Klon von Caio.

  159. 155:Prinzipien

    völlig richtig, einer, der prinzipientreu und einer, der extrem schnell starke Manschaft präsentieren soll, der auf die sich jetzt schnell ändernden Gegebenheiten REAGIEREN MUSS, das soll sich erst einspielen.

    Und viel Glück Maik, wenigstens bist Du nicht zu VW gegangen, das hätte mir wehgetan.

  160. http://www.kicker.de/news/fuss.....-rein.html

    Zidan wird wohlmöglich frei, und wir sind keine Adresse mehr. Dann vertrau ich mal auf unsere Scouts, ein Kaninchen nach dem anderen aus dem Hut zu zaubern :-O

  161. @ 155 Dude

    Wohin dieses “Halten” geführt hat, haben wir ja nun gesehen. Ein überteuerter Kader, der zu überhaupt nichts taugt.

    Völlig richtig: “Schlüsselspieler” versuchen zu halten – aber alles hat seine Grenze.

    Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir überhaupt keine Schlüsselspieler im Kader haben. Unverzichtbar ist niemand – gerade bei uns ist absolut jeder austauschbar. Genau das hat doch zum Abstieg geführt. Es war völlig egal, welche Nullnummer auf dem Feld stand.

    Und die Postition des RV ist nun wirklich keine, die in schwer zu besetzen ist. Wenn Jung weg will, sollte man ihm keine Steine in den Weg legen, sondern die Kohle dankend annehmen.

    Aber keine Sorge vor einem Ausverkauf: Mindestens 2 unverzichtbare Vorstandslieblinge bleiben uns auf jeden Fall erhalten!

  162. Dombrowski

    Nun, wenn die Peszko nicht überzeugt, wird es wohl keiner tun. 5 Vorlagen in 11 Ligaspielen, das ist mehr Qualität als uns eigentlich zusteht.

    Gute Stürmer sind rar gesäht, das ist eigentlich immer der Teil der Mannschaft, welcher abfällt. Das ist bei fast jeder Mannschaft so. Da muss man sich zwangsläufig mit Hoffer zufrieden geben, zumal ganz anderer Spielertyp als unsere bisherigen Stürmer.

    Maierhofer? Ich wüsste nicht, dass der Thema ist.

    Was ist mit Bell? Ich finde, das wäre ein Königstransfer. Ein wahrer Glücksfall.

  163. ZITAT:

    ” Dann vertrau ich mal auf unsere Scouts, ein Kaninchen nach dem anderen aus dem Hut zu zaubern :-O “

    Du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann??

  164. Natürlich glaube ich an den Weihnachtsmann. Komm schon, Du etwa nicht??

  165. “Natürlich glaube ich an den Weihnachtsmann. Komm schon, Du etwa nicht?? “

    Santa Clause is…

  166. @ SuperEAGLE

    ja, Bell scheint mir auch geeignet. Aber Glücksfall? Königstransfer? Ein wenig hochgegriffen, oder?

    Aber 19 Jahre alt, 1 Jahr 2. BuLi Erfahrung bei 1860, U21… das klingt schon ganz ordentlich

    Was mich bei Peszko “stört” ist neben der Kniegeschichte, dem dubiosen Berater und dem Investor mit den Transferrechten die Tatsache, dass er mit 26 (also ganz im Gegensatz zu Bell) gerade mal 11 Spiele in einer hochklassigen Liga vorzuweisen hat.

    Die allerdings so schlecht nicht waren.

    Deshalb eher: nein

  167. Dombrowski

    Sei ruhig mal euphorischer.

    Bell hat vor ein paar Monaten ein Angebot von Inter gehabt. Wenn er dann ein wenig später zu uns kommt, holla, das wäre schon was.

    Bei Peszko würde ich abwarten. Mich hat er in Köln und mit Posen in der EL vollends überzeugt.

  168. “Bei Peszko würde ich abwarten. Mich hat er in Köln und mit Posen in der EL vollends überzeugt.”

    Mich wundert was du immer alles so umfassend auf dem Radar hast … ;)

  169. ZITAT:

    ” Das ist ein Fußballverein und keine Bank. Der Sport sollte oberste Priorität haben. “

    Warum? Das drohende Minus war im Winter doch das Thema bei Verantwortlichen, Presse und in den Foren. Der Caio-Verkauf für 3 Mios wurde gefeiert als hätte man das Pokalfinale erreicht. Es drehte sich alles um Finanzzahlen und auch der große VV bewertet eine Fußballsaison seit Jahren schon nach TV-Geldtabelle und nicht nach derjenigen, die ich mir anschaue…

    Wenn man sich des weiteren anschaut wie andere Vereine von Fans der Eintracht ob deren Schulden gegeißelt werden, muß man doch konstatieren, dass die Wandlung vom Finanz-Saulus zum Paulus schon längst abgeschlossen ist.

    Damit will ich nicht der alten Eintracht-Ära das Wort reden, aber zwischen “schwäbischer Hausfrau” und “Eintracht im Juni 2002” gibt es auch noch sinnvollere Wege….

  170. ZITAT:

    ” Natürlich glaube ich an den Weihnachtsmann. Komm schon, Du etwa nicht?? “

    Ich glaube ans [url=http://www.happy-moments-shop.de/product/galerie/42475082/50344617?sid=d867a55a8bc368e60fb868f9ec197863]Christkind[/url]

  171. Komisch, dass Forums-Code hier nicht funktioniert, gelle?

  172. Es ist halt ein Unterschied ob ich Caio verkaufe oder Jung. Der eine hat einen sportlichen Wert , der andere eben nicht.

    Ansonsten bin voll bei dir ,Napoli.

  173. Ja, zum Totlachen komisch :p

  174. “Es ist halt ein Unterschied ob ich Caio verkaufe oder Jung. Der eine hat einen sportlichen Wert , der andere eben nicht.”

    Es gibt noch einen Unterschied. Für den einen gibt’s Interessenten, für den anderen eben nicht. Deshalb wäre der Verkauf des anderen in der Tat eine schöne Sache gewesen.

  175. ZITAT:

    ” Es ist halt ein Unterschied ob ich Caio verkaufe oder Jung. Der eine hat einen sportlichen Wert , der andere eben nicht.

    Mir ging es nicht um einen Vergleich Caio-Jung. Es hat mich vielmehr überrascht, welche Jubelstürme ein Verkauf auslösen kann, ohne das man Ersatz besorgt hätte. Auch ein Ochs-Verkauf nach Schalke wäre wohlwollend z.K. genommen worden, hätte das Geld gestimmt. Blog und Presse schrieben im Jan. 2011 nahezu täglich über drohende Schulden – übrigens ohne auch nur Ansatzweise die Zahlen belegen zu können (Hätte das mal die Bild gemacht, puh….). Zeitgleich waren übrigens veritable Innenverteidiger auf dem Transfermarkt, das interessierte keinen….

  176. “Zeitgleich waren übrigens veritable Innenverteidiger auf dem Transfermarkt, das interessierte keinen…. “

    Unfug. Gerade hier haben sehr viele die gerade im Winter darauf hingewiesen haben wie wichtig ein IV gewesen wäre.

  177. Und der Verkauf des anderen wäre mehr als töricht. Soviel Geld kann der gar nicht bringen wie ein verpasster Wiederaufstieg kostet. Und da brauch ich auch nicht drei qualitativ hochwertige Spieler von Wehen oder Erzhausen. Völlig falscher Weg meines Erachtens.

    Es geht darum eine Erstligamannschaft aufzubauen und nicht eine Zweitligatruppe zusammenzuschustern.

  178. Stimmt Unfug. Thema erledigt

  179. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Es ist halt ein Unterschied ob ich Caio verkaufe oder Jung. Der eine hat einen sportlichen Wert , der andere eben nicht.

    Mir ging es nicht um einen Vergleich Caio-Jung. Es hat mich vielmehr überrascht, welche Jubelstürme ein Verkauf auslösen kann, ohne das man Ersatz besorgt hätte.”

    wofür denn Ersatz? Für Caio? Also bitte. Das wäre in Meisterstück gewesen, diesen seit Jahren grossteils Unbrauchbaren für mehr als 2 Euro Fuffzisch loszuwerden.

  180. Ich bin inhaltlich völlig bei dir, Heinz.

    Wenn jetzt aber nochmal wer meine Heimat diffamiert gibts was in den Abbel. ;-)

  181. gerüchteweise hat Peszko unterschrieben. Aber nur sehr dubiose Quelle.

  182. @156 Dombrowski:

    Napolitaner Millionenflop?

    Beim SSC Neapel spielen in der Offensive Weltklasseleute wie Cavani & Harmsik. Dazu noch Topspieler wie Lavezzi, Mascara & Lucarelli. Für Hoffer quasi eine mission impossible bei der Konkurrenz zu spielen. Allein schon das Neapel ihn von Rapid geholt hat ist eine Auszeichnung, den die haben in den letzten Jahren keinen Schrott gekauft & spielten in der vergangenen Saison mit den Besten Fussball in Europa.

    In Lautern hat Hoffer gezeigt das er konkurrenzfähig sein kann. Ausserdem ist er ein Spielertyp den wir dringend benötigen. Erst recht in Kombi mit Gekas.

    Der Wühler & der Knipser.

  183. ZITAT:

    ” “Bei Peszko würde ich abwarten. Mich hat er in Köln und mit Posen in der EL vollends überzeugt.”

    Mich wundert was du immer alles so umfassend auf dem Radar hast … ;) “

    Es soll kein falscher Eindruck entstehen. Bei Köln habe ich ihn vielleicht zwei-, dreimal länger gesehen und bei Posen eben nur in der EL gegen Juve oder City. Das fand ich aber beachtlich.

  184. “gerüchteweise hat Peszko unterschrieben. Aber nur sehr dubiose Quelle.”

    Ein Taxifahrer?

  185. ZITAT:

    ” “gerüchteweise hat Peszko unterschrieben. Aber nur sehr dubiose Quelle.”

    Ein Taxifahrer? “

    schlimmer. Ein Journalist. Aus Köln.

  186. “Ein Journalist”

    Bundesweiter Streikbrecher?

  187. “Ein Journalist”

    Ein bundesweiter Streikbrecher?

  188. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “gerüchteweise hat Peszko unterschrieben. Aber nur sehr dubiose Quelle.”

    Ein Taxifahrer? “

    schlimmer. Ein Journalist. Aus Köln. “

    Express?

  189. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “gerüchteweise hat Peszko unterschrieben. Aber nur sehr dubiose Quelle.”

    Ein Taxifahrer? “

    schlimmer. Ein Journalist. Aus Köln. “

    Express? “

    ich hoffe nicht. Obwohl die im Bezug auf den FC immer bestens informiert sind.

  190. “ich hoffe nicht. Obwohl die im Bezug auf den FC immer bestens informiert sind. “

    Ohweh.

  191. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “gerüchteweise hat Peszko unterschrieben. Aber nur sehr dubiose Quelle.”

    Ein Taxifahrer? “

    schlimmer. Ein Journalist. Aus Köln. “

    Express? “

    ich hoffe nicht. Obwohl die im Bezug auf den FC immer bestens informiert sind. “

    Overath und Klüngel.

  192. ZITAT:

    ” Overath und Klüngel. “

    Niiiieee!!!

  193. Willaufstiegsfähigespielerjetztwumms.

  194. Ich müsst nur mal anrufen … GÄHN

  195. ZITAT:

    ” Wahnsinn was hier abgeht

    http://eintracht.de/aktuell/34.....738/

    Das war der auslösende Funke. Wartet ab. Jetzt geht’s Schlag auf Schlag bis morgen früh um 11.

  196. Hihi

    “… auch weil Korkmaz ausgerechnet gleich zu Beginn des Heimatbesuchs sein Handy mit sämtlichen Nummern verloren hatte. Ersatz gab es erst nach seiner Rückkehr nach Hessen.”

    Boccia? Gibt’s bei Euch nur Telefone mit Schnur?

  197. Peszko kann zwar auf beiden Seiten spielen, aber er steht nur einmal auf dem Feld.

    Was also mit der anderen? Auf Korkmaz vertrauen? Kann Hoffer das? Pitroipa?

  198. ZITAT:

    ” Hihi

    “… auch weil Korkmaz ausgerechnet gleich zu Beginn des Heimatbesuchs sein Handy mit sämtlichen Nummern verloren hatte. Ersatz gab es erst nach seiner Rückkehr nach Hessen.”

    Boccia? Gibt’s bei Euch nur Telefone mit Schnur? “

    http://blog.netplanet.org/wp-c.....elefon.jpg

  199. Sauber. Will gar nicht wissen bei welcher Gelegenheit der Ümit das Handtelefon “verlegt” hat.

  200. ZITAT:

    ” Sauber. Will gar nicht wissen bei welcher Gelegenheit der Ümit das Handtelefon “verlegt” hat. “

    Dann darfste morschen net BILD lesen…

  201. ZITAT:

    ” “Daher kann ich auch die – teilweise in Aggressivität umschlagende – Rivalität, die hier im Blog manchmal zum Ausdruck kommt, nicht so recht nachvollziehen.”

    Hä? Gegenüber dem FSV Frankfurt? “

    Na ja: Neulich abends wurde hier sogar der Blog mal kurz geschlossen, als die Beiträge zu eskalieren drohten, wobei die bad vibrations wohl eher aus Richtung Bornheim kamen….

  202. ZITAT:

    ” Sauber. Will gar nicht wissen bei welcher Gelegenheit der Ümit das Handtelefon “verlegt” hat. “

    Lustig samma,Puntigama

  203. uiuiui, wenn sich das in Köln rumspricht

    Gericht schützt Schwule vor Frauen

    http://www.focus.de/panorama/w.....34446.html

  204. Heinz, ich sollte dir mal ein Puntigamer mitbringen, damit erkennst, was das für ne Plörre ist. Das ist flüssiger EHEC-Erreger.

  205. Bunga Bunga

  206. Moin Heinz, schöner Beitrag – vielen Dank. Das schöne ist, wenn man Dich persönlich kennt hat man Deinen bierseeligen Dauersendemodetonfall im Ohr – dann wirkts noch athentischer.

    Ich mag Köln, eine Stadt in der man sich amüsieren kann. Dem ortsansässigen motherfuckin’ FC wünsche ich, dass er in einem gurgelndem Erdloch verschwindet.

    Bornheim mag ich auch.

    In einer Liga sind sie mir ein pochendes Furunkel an einer Stelle wo nie die Sonne hinscheint. Ein unumstößlicher Fakt wird sein, dass dieses mich durch ihre Langeweile beleidigende Pack mindestens 2 x mit einem Arschtritt babylonischen Ausmaßes aus welchem Stadion auch immer getreten wird und irgendwo in der 3. Liga landet.

    Das dazu, all Ihr soften Bornheimnostalgiker.

  207. 209 – das war, als die Trottel versucht haben Dauerkarte 59 und 60 (oder so) zu verticken.

  208. Da gibt man sich Mühe und dann stürmt dieser Münchner Wasserbüffel hier herein und macht meine Bemühungen um friedliche Ko-Existenz mit einem Federstrich zunichte.

  209. ZITAT:

    ” Auf Korkmaz vertrauen? Kann Hoffer das? “

    Genau. Das bewährte Rezept der Eintracht. Man kaufe einen Mittelstürmer und setze ihn aussen ein.

  210. Manche Vereine haben ganz andere Probleme…

    Fan-Wut auf Neuer: Bayern holt Terror-Experten.

  211. Koexistenz – scheiß drauf. Gerne trinke ich mit denen aus einem Fass, kein Problem – aber ICH zuerst.

    Fussballtechnisch bleibts beim Arschtritt.

  212. Ist das dann eigentlich ein Derby?

  213. ZITAT:

    ” Ist das dann eigentlich ein Derby? “

    Nein. Da fehlt die Tradition.

  214. Können es die FSV-Ultras mit unseren Ultras aufnehmen? 2 gegen 2.000?

  215. die haben schon 2? Holla, eine 100%-Steigerung im letzten Jahr.

  216. Vielleicht habe ich mich auch verzählt…

  217. Ma was anneres.

    Geht jemand morgen zum Trainingsauftakt?

  218. ZITAT:

    ” Ma was anneres.

    Geht jemand morgen zum Trainingsauftakt? “

    Gekas. Und zwölf weitere…

  219. ich erwäge es

  220. Macht Durstewitz in Köln Urlaub?ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ist das dann eigentlich ein Derby? “

    Nein. Da fehlt die Tradition. “

    Genau schon viel zu lange her.

    http://www.eintracht-archiv.de.....-28st.html

  221. “Geht jemand morgen zum Trainingsauftakt? “”

    Ama net.

  222. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ist das dann eigentlich ein Derby? “

    Nein. Da fehlt die Tradition. “

    Mit Tradition wäre es ein Traditionsderby. So isses nur ‘n stinknormales Lokalderby.

    (*Klugscheißermodus aus)

  223. Für den geneigten Blog-Leser nix Neues.

  224. ZITAT:

    ” Für den geneigten Blog-Leser nix Neues. “

    Rischtisch.

  225. was soll sich der arme Kilchenstein auch aus den Fingern saugen…

  226. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bedankt Herr Gründel, hervorragend geschrieben! “

    Willst Du mal das Original sehen? ;) “

    Den hat er bedtimmt auf einen Bier- äh Ebbelwoideckel geschrieben. Dennoch danke. ;-)

    Der FSV? Nunja, dessen Ergebnisse haben much meist nur mal am Montag beim durchblättern des Sporttteils der FR interessiert. Natürlich erst nach der Lektüre der Artikel über den Verein meines Herzens.

  227. Im letzten Absatz nimmt Kilchenstein nochmal zu Ama Stellung.

    Wieso will man Ama unbedingt los werden? Ich hätte ihm noch dieses Jahr in der zweiten Liga gegeben. Und was ist mit der ursprünglichen Überlegung, über sein Karriereende hinaus, ihn an den Verein zu binden?

    Was ist wirklich vorgefallen? Das würde mich interessieren.

    In der Mannschaft fehlen mir Kerle. Ich sehe nur “Zündplättchen”.

  228. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Ist heute schon Samstag? Was tue ich dann im Büro?

  229. Ich kann immer noch nicht fassen, daß wir tatsächlich abgestiegen sind. Alles Zementieren und Sparen und Etablieren hat nix geholfen. Bumms. Runter. Einfach so.

    Und ich weiß nicht, ob wir so schnell wieder hochkommen.

  230. Wahre Worte von TK im FR-Artikel:

    “Und am Ende der Reise soll der Wiederaufstieg ins Fußball-Oberhaus stehen. Aber das ist derzeit noch höchst ungewiss, ein Selbstgänger ist der Trip durch Liga zwei nicht− vor allem weil der Klub zurzeit dafür keinesfalls gerüstet ist.”

  231. “Und einen, der in dieser schwierigen Zeit vorweg geht, hat die Eintracht eh nicht.”

    Anmerkung meinerseits: Wir brauchen auch keinen, der vorweg geht, sondern rennt. Das ist leider das Problem bei Ama. So als Joker für 15-30 Minuten hätte ich ihn schon noch gerne bei uns gesehen, mit stark leistungsbezogenem Vertrag. Das hätte für beide Seiten was gehabt.

  232. ZITAT: 159. Dr.Kunter

    ” Hey Dude, bittä?

    5 Mio? Drei gute Spieler?

    1) Niemand zahlt 5 Mio für einen aus dem aktuellen Kader

    2) 3 gute Spieler für 5 Mio? Schade, ich bin immer noch nicht in Liga 2 angekommen. Die Spieler, die ich wirklich gut finde, äh, na ja, wie soll ich sagen…

    PS Falls 1 doch zutrifft, gelobe ich 1 Jahr Lobhudeleien in Richtung Triumvirat “

    Des war doch nur ‘nen Platzhalter. Wenn der Jung ein gutes (damit sportlich interessantes) Angebot bekommt und wir den Wechsel ablehnen, dann geht doch bei den ersten hick-ups die Motivation flöten. Dem geht ständig durch den Kopf “und ich könnte jetzt bei xyz spielen” und der Bundesyogi hätte mich auch eher auf dem Radar”.

    Das bringt so nichts, nur wenn er echt will. Dann lieber was an Kohle auf dem Festgeldkonto und “unaufgeregt” den BH Spieler ausgucken lassen.

  233. ZITAT:

    ” Peszko kann zwar auf beiden Seiten spielen, aber er steht nur einmal auf dem Feld.

    Was also mit der anderen? Auf Korkmaz vertrauen? Kann Hoffer das? Pitroipa? “

    Bin ja immer noch für ihn hier:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....inski.html

    Wird manchem im Blog (Mr. Dombrovski), der wohl auf championsleagueerprobte Kracher hofft, nicht genügen.

    Ich aber fänd es jut, wenn man für von der Bank so was Junges aus der Region wie den Brosinski holen könnte.

  234. Um mal auf Heinz’ Frage zurück zu kommen: Nein, ich werde mir das Auftakttraining zum ersten mal seit Jahren nicht antun.

    Das hat mehrere Gründe. Der wichtigste ist der, dass das, was da morgen rumturnt, kaum etwas mit dem zu tun hat, was beim ersten Spieltag auf dem Feld steht.

    Und außerdem trainiert man an einem Samstag um elf nicht. Da bereitet man sich aufs Spiel vor.

    Vernünftig wäre gewesen, den Urlaub noch ein wenig zu verlängern.

  235. ZITAT:

    ” Vernünftig wäre gewesen, den Urlaub noch ein wenig zu verlängern. “

    Ja, so bis Juni 2012. Und dann gleich Vorbereitung auf die höggschde Spielklasse. Das wäre vernünftig für mich.

  236. @243.Dude

    “Das bringt so nichts, nur wenn er echt will. Dann lieber was an Kohle auf dem Festgeldkonto und “unaufgeregt” den BH Spieler ausgucken lassen. “

    Ah jetzt ja, da bin ich bei Dir.

  237. @245

    Recht so. Am End` wird es eh auf ein “Geht`s raus und spielt`s Fußball” hinauslaufen.

  238. Topbedingungen, alles Super, Zuschauer ohne Ende. 94% Auslastung,

    und unsere Vollversager machen den Spielverderber.

    http://www.fr-online.de/home/b.....index.html

  239. @ Juppeidi

    Wird manchem im Blog (Mr. Dombrovski), der wohl auf championsleagueerprobte Kracher hofft, nicht genügen.

    Ich aber fänd es jut, wenn man für von der Bank so was Junges aus der Region wie den Brosinski holen könnte. “

    Ein championsleagueerprobter Kracher wäre mir im Zweifel lieber als einer, der mal ein paar EL-Spiele mitgemacht hat. Wohl wahr. Aber auf diese Spieler hoffe ich nicht.

    Allerdings hoffe ich auf mehr, als Spieler, die irgendwann mal ein paar bessere Spiele gemacht haben.

    Von denen haben wir genug im Kader.

    Aber du kannst sicher auch erklären, was einen Spieler, der aus der 1. in die 3. Liga gegangen ist, so interessant für uns machen sollte – also außer jung und Region und so…

  240. ZITAT:

    ” Um mal auf Heinz’ Frage zurück zu kommen: Nein, ich werde mir das Auftakttraining zum ersten mal seit Jahren nicht antun.

    Das hat mehrere Gründe. Der wichtigste ist der, dass das, was da morgen rumturnt, kaum etwas mit dem zu tun hat, was beim ersten Spieltag auf dem Feld steht.”

    Ja, so ähnlich wollte ich das auch gerade schreiben. Was wollen sie denn trainieren? Die einen sind noch in Urlaub, die anderen noch net da oder noch net weg, bringt doch nix.

    Saisoneröffnung und Trainingsauftakt habe ich immer gerne besucht, war Pflicht sozusagen. Jetzt findet das eine schon net statt, da habe ich auch auf das andere nicht so Lust. Davon abgesehen, ist mir der Riederwald zu weit weg, das macht mein lädiertes Knie noch net mit.

    Ich verlasse mich da jetzt mal auf die Berichterstattung der Journaille.

  241. ach, Herrschaften, man geht eh nur hin, um mit den bekannten Auskennern fachzusimpeln. Ob da jetzt 1,2 oder 10 Tasmanen rumrennen, angeleitet vom braungebrannten Comoseetaucher, interessiert eh nicht. Bilder werden gemacht, von Heinz und Ümit, feddisch. Mehr net.

  242. “Bilder werden gemacht, von Heinz und Ümit, feddisch. Mehr net.”

    Kopie bitte an mich. Danke.

  243. Damit die Foddos auch noch redigierst. Keine Schangs..

  244. ZITAT:

    “Damit die Foddos auch noch redigierst.”

    dem Heinz dem Ümit sei Haartracht uffsetzen, oder so

  245. Mir dünkt, das RAUSRAUSRAUS wird bis zum 31.08. problemlos über die Bühne gehen.

    Dagegen habe ich mich damit abgefunden, das ein adäquates REINREINREIN wohl erst mit Abschluß der nächsten Wechselperiode (notgedrungen) im Winter vollzogen sein wird. Bis dahin erwarte ich (schauder, ich kanns nicht ausschreiben)punkteausbeutemäßig bestenfalls Mittelm.

    Das Festgeldkonto dafür haben wir ja dann gut gefüllt.

    Ob dieses Szenario aber zum Aufstieg reicht?

    Mer waas es net.

  246. @Dombrowski

    ” Aber du kannst sicher auch erklären, was einen Spieler, der aus der 1. in die 3. Liga gegangen ist, so interessant für uns machen sollte – also außer jung und Region und so… “

    Klar kann ich das. Könnstes du auch selbst, denn wer Augen hat zu sehen, der…

    Aber mach ich gern: der Junge ist beidfüßig und hat es in 19 Spielen auf 13 Scorerpunkte gebracht. http://www.transfermarkt.de/de.....43984.html

    Er ist damit der effektivste und auch nach Kicker-Noten (ja, tut mir leid, bin jetzt nicht jedes zweite WE nach Wiesbaden gegurkt) beste LM/RM der Dritten Liga. “Dritte Liga nur?”. Ja. Herzlich Willkommen bei Eintracht Frankfurt! Das ist jetzt halt mal so, dass wir auch auf Spieler hoffen müssen, die es woanders (noch) nicht gepackt haben. Schönheim ist übrigens auch aus der 1. in die 3. gewechselt und er spielt nächste Saison EL – bei den 05ern…

    Was ist denn dein (realisierbarer!) Wunschspieler? Also außer irgendwann mal ein paar bessere Spiele und so :)

  247. Der Brosinski wäre wohl wirklich einer. Aber ob der zu uns will. Laut Print-Kicker soll er ja noch ein jahr in WeWi reifen…

  248. Hartplatzgrätsche

    @Juppeidi, 257,

    nur “dritte Liga”…well, die 3. ist nur eine “Verlängerung” der Zweiten, nicht wirklich schlechter und für Überraschungen gut. Proof? Oxxen gg BVB im DFB-Pokal. Bin deswegen ganz bei Dir, wenn Du sagst, Spieler dieser Liga können einem weiterhelfen.

    Problem: Brüno hat alles, was bei Wehen rumläuft, auf dem Radar. Und er spricht nicht über den. Im Gegensatz zum VV vormals spricht aber Brüno recht freimütig über jeden Spieler, der ihn interessiert. So gesehen, keine großen Chancen für den Jungen.

  249. Madlung, Brosinski & Hoffer.

    Das reicht noch nicht.

    Fehlen noch mindestens 3 Knaller.

  250. Ich hab ja immer noch ein mulmiges Gefühl wegen Ama. Wenn das eh viel Geld kostet, könnte er doch eigentlich auch das Jahr noch kicken. Vertrag ist nun mal Vertrag.

    Wer weiß, was da noch im Busch ist, wovon wir nichts wissen

  251. Interessante Spieler ausfindig zu machen ist die Aufgabe der Scouts. Hier sehe ich bei der Eintracht ein sehr großes Defizit.

    Beispiel Harnik. Er ging von Bremen zu Fortuna Düsseldorf in Liga zwei (oder war es sogar noch drei?). Von seinem Potential war vor eineinhalb Jahren nur der VfB überzeugt. Ich kenne nicht die Ablösesumme, die an Bremen oder Düsseldorf gezahlt wurden. Aber gemessen an seinem heutigen Marktwert war er sicher ein Schnäppchen.

    Apropos VfB. In der Winterpause verpflichteten sie auch noch Hajnal von der Dortmunder Tribüne. Hat sich auch gelohnt. Schlug voll ein. Solche Investitionen erscheinen mit dem Verbleib in Liga eins gar nicht mehr hoch. In der Winterpause hielt unser Verein Winterschlaf.

    Ob das jetzt installierte Triumvirat künftig alles besser macht? Ich habe meine Zweifel.

  252. Uli,

    musste english lesen: mad lung

  253. ZITAT:

    ” Interessante Spieler ausfindig zu machen ist die Aufgabe der Scouts. Hier sehe ich bei der Eintracht ein sehr großes Defizit.

    Beispiel Harnik. Er ging von Bremen zu Fortuna Düsseldorf in Liga zwei (oder war es sogar noch drei?). Von seinem Potential war vor eineinhalb Jahren nur der VfB überzeugt. Ich kenne nicht die Ablösesumme, die an Bremen oder Düsseldorf gezahlt wurden. Aber gemessen an seinem heutigen Marktwert war er sicher ein Schnäppchen.

    Apropos VfB. In der Winterpause verpflichteten sie auch noch Hajnal von der Dortmunder Tribüne. Hat sich auch gelohnt. Schlug voll ein. Solche Investitionen erscheinen mit dem Verbleib in Liga eins gar nicht mehr hoch. In der Winterpause hielt unser Verein Winterschlaf.

    Ob das jetzt installierte Triumvirat künftig alles besser macht? Ich habe meine Zweifel. “

    für Harnik oder Hajnal braucht man keinen Scout. Die kennt ohnehin jeder.

  254. Ich bin noch bei der Vergangenheitsbewältigung.

    Das sollte ich abstreifen. Da haste recht.

  255. Also Lehmann, Hoffer, Bell und Brosinski das wäre schon mal eine Verbesserung.

  256. ZITAT:

    ” Also Lehmann, Hoffer, Bell und Brosinski das wäre schon mal eine Verbesserung. “

    und dann noch den Polen dazu, dann kann die Saison losgehen.

  257. Oh Gott, jetzt war ich mal ein paar Tage nur sporadisch hier, welchen Polen meisnt Du denn jetzt wieder?

  258. DA! DA! Eiskalt ausgekontert ham´ sie uns:

    http://www.fsv-frankfurt.de/cm.....307d20ae4b

  259. ZITAT:

    ” DA! DA! Eiskalt ausgekontert ham´ sie uns:

    http://www.fsv-frankfurt.de/cm.....307d20ae4b

    Hübsche Trikots.

    Aber bei den Mädels wurde die Kohle wohl eher knapp.

  260. Die Personalie Amanatidis ist für mich immer noch ein Rätsel. War eine der Bedingungen fürBruchhagens Weiterbeschäftigung, dass er seinen Spezi Ama rauswirft? Weil der Unruhe reinbrachte in eine Mannschaft, die an ihrer Kuschelligkeit, Schlafmützigkeit und Trägheit scheiterte? Weil er es sportlich nicht mehr bringt – was manche munkeln, aber niemand so richtig je gesehen hat (weil er ja immer nur noch 120 Sekunden spielte)? Weil er zu teuer ist (noch ein Jährchen Vertrag)? Irgendwie scheint mir das – bei einem Informationsstand – alles nicht schlüssig…

  261. Immerhin. Bei uns mussten´s die Herren ja ganz alleine machen.

  262. bei meinem Informationsstand…

  263. ZITAT:

    ” Peszko “

    Fehlen noch 2.

    Einmal OM (ansonsten nur Meier/Caio)

    & ein vierter Stürmer (Fenin/Gekas/Hoffer).

  264. @271

    1:0 FSV

  265. Rubber Badges sind modisch? Weia…

  266. ZITAT:

    ” @271

    1:0 FSV “

    Ja wirklich schönes Heimtrikot, sehr klassisch FSV-mäßig. Mit den Dingern liefen sie auch schon in den Siebzigern rum, oder so ähnlich…

  267. Jetzt geht es mir besser. Viele Ausrüster gibt es nicht, die noch schlimmer sind als Jako, aber Saller ist ganz, ganz übel. Man beachte nur den souverän T-förmig aus dem Polyester gestanzten, öh, “Schnitt”.

  268. @273

    ich bin mir fast sicher, dass es eine bedingungen von armin veh war. der wollte ruhe an dieser front und das problem vor seinem antritt gelöst haben, damit die etwas unschöne verabschiedung beim in weiten teilen der anhängerschaft doch noch respektierten capitano nicht auf ihn zurück fällt. anders kann ich mir den urplötzlich einsetzenden aktionismus und die kommunikation der thematik ohne das schon was geklärt ist nicht erklären…

  269. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” DA! DA! Eiskalt ausgekontert ham´ sie uns:

    http://www.fsv-frankfurt.de/cm.....307d20ae4b

    Hübsche Trikots.

    Aber bei den Mädels wurde die Kohle wohl eher knapp. “

    Mädels? Ich kenne die zwei Schwestern noch vom CSD, da gingen sie als Drag-Queen.

  270. @281: Keine blöde Argumentation.

  271. halte ich für unfug. wenns so wäre, ein weiterer beleg für eine gewisse unfähigkeit des neuen trainers im bezug auf menschenführung. oder so. aber eher unfug.

  272. ZITAT:

    ” Jetzt geht es mir besser. Viele Ausrüster gibt es nicht, die noch schlimmer sind als Jako, aber Saller ist ganz, ganz übel. Man beachte nur den souverän T-förmig aus dem Polyester gestanzten, öh, “Schnitt”. “

    Geschmacksache, aber ich finde sie wesentlich gelungener als unsere Schrott-Trikots für die kommende Saison. Wäre froh wenn die Eintracht auch mal wieder den klassischen Streifen-Look hätte.

  273. ZITAT:

    ” @271

    1:0 FSV “

    Na ja. Eher 0:0. Dank unserem Heimtrikot dann 2:0 für uns… ;-)

  274. ZITAT:

    “Wäre froh wenn die Eintracht auch mal wieder den klassischen Streifen-Look hätte. “

    so wie auf den aktuellen Heim-Trikots?

  275. @273/Amanatidis

    hab grad beim laufen auch drüber nachgedacht.

    Meine Idee war, dass vielleicht Bruno Hübner gesehen hat, dass der wohl eher nichts mehr bringt, und das als Punkt gefunden hat, um sich Respekt zu verschaffen oder zumindest zu zeigen, dass er jetzt das sportliche Sagen hat. Eben auch weil er die Geschichte um Skibbe/Amanatidis/Bruchhagen verfolgt hat. Sowohl vor Vorstand und Aufsichtsrat, als auch vor Presse und Fans und schließlich der Mannschaft hat er damit ja ein deutliches Zeichen gesetzt.

  276. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wäre froh wenn die Eintracht auch mal wieder den klassischen Streifen-Look hätte. “

    so wie auf den aktuellen Heim-Trikots? “

    Ja die alten finde ich wesentlich schöner, auch wenn wir damit abgestiegen sind :-(

  277. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wäre froh wenn die Eintracht auch mal wieder den klassischen Streifen-Look hätte. “

    so wie auf den aktuellen Heim-Trikots? “

    Ja die alten finde ich wesentlich schöner, auch wenn wir damit abgestiegen sind :-( “

    ich verstehe dein Gemecker nicht – willst klassischen Streifenlook, den wir aber aktuell haben. Könnte es sein, dass du das derzeitige Design ob des Abstiegs verdrängt hast?

  278. Formel1-Training medial schon wieder vor Dirk. Ich könnte echt k*tzen.

  279. Amanatidis wurde schon abgesägt bevor Hübner auch nur im Gespräch war. Die Abmahnung kam direkt nach dem Dortmund-Spiel.

  280. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wäre froh wenn die Eintracht auch mal wieder den klassischen Streifen-Look hätte. “

    so wie auf den aktuellen Heim-Trikots? “

    Ja die alten finde ich wesentlich schöner, auch wenn wir damit abgestiegen sind :-( “

    ich verstehe dein Gemecker nicht – willst klassischen Streifenlook, den wir aber aktuell haben. Könnte es sein, dass du das derzeitige Design ob des Abstiegs verdrängt hast? “

    Ich hätte gerne weiter den “klassischen Look” und nicht diese komischen Ringe. Aber ich werd ja nicht gefragt.

  281. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Wäre froh wenn die Eintracht auch mal wieder den klassischen Streifen-Look hätte. “

    so wie auf den aktuellen Heim-Trikots? “

    Ja die alten finde ich wesentlich schöner, auch wenn wir damit abgestiegen sind :-( “

    ich verstehe dein Gemecker nicht – willst klassischen Streifenlook, den wir aber aktuell haben. Könnte es sein, dass du das derzeitige Design ob des Abstiegs verdrängt hast? “

    Ich hätte gerne weiter den “klassischen Look” und nicht diese komischen Ringe. Aber ich werd ja nicht gefragt. “

    du musst die Ringe ja nicht tragen. Ganz einfach.

  282. Aha. Herrschaftswissen.

  283. der Watz weiss viel und sagt nix. Man sollte den mal betrunken machen.

  284. ZITAT:

    ” der Watz weiss viel und sagt nix. Man sollte den mal betrunken machen. “

    Dann Red ich viel aber weiß nix mehr.

  285. Ich sag dir schon was du zu sagen hast.

  286. Und der Rest ist Schweigen.

  287. Ich würde gern mal wissen wo dieser ganze Stuss so herkommt der mir tagsüber durch den Kopf geht. Aber egal. Er muß raus.

  288. ZITAT:

    ” Amanatidis wurde schon abgesägt bevor Hübner auch nur im Gespräch war. Die Abmahnung kam direkt nach dem Dortmund-Spiel. “

    ah ok, danke für die info. falls es durch die presse ging, hab ichs verpasst, weil ich spätestens seit dortmund, meinen eintracht-konsum ein wenig heruntergeschraubt habe.

  289. ZITAT:

    ” Ich würde gern mal wissen wo dieser ganze Stuss so herkommt der mir tagsüber durch den Kopf geht. Aber egal. Er muß raus. “

    Und da reicht ein Gastbeitrag pro Jahr?

  290. ZITAT:

    “Ich hätte gerne weiter den “klassischen Look” und nicht diese komischen Ringe. Aber ich werd ja nicht gefragt. “

    Du hast aber schon verinnerlicht, daß es die Ringe NUR auswärts gibt, oder?

  291. Wenn wir in der ersten Liga geblieben wären hätte ich euch den Weg in die CL erklärt. Aber nein.. IHR wolltet ja unbedingt an Skibbe und Gekas festhalten. Und Lincoln habt IHR auch nicht gewollt Das habt ihr nun davon. Selbst schuld. Geschieht EUCH recht.

  292. An die Alpenexperten im Blog (Boccia + ?),

    taugt der hier was? http://www.transfermarkt.de/de.....74762.html Ich steh ja grad totaaaal auf Schluchtenfummler…

    Ein Rechtsfuß der LM spielt? Sowas gefällt mir, Royer statt Robben!

  293. Wir haben aber zwei im LM. Oder drei.

  294. Ribery wäre das passende Pendant.

    Außerdem ist Korkmaz das auch. Also ein LM mit stärkeren rechten Fuß.

  295. ZITAT:

    ” Amanatidis wurde schon abgesägt bevor Hübner auch nur im Gespräch war. Die Abmahnung kam direkt nach dem Dortmund-Spiel. “

    Wofür eigentlich nochmal? Allen Ernstes für das Wörtchen “ausmisten”???

  296. ZITAT:

    ” An die Alpenexperten im Blog (Boccia + ?),

    taugt der hier was? http://www.transfermarkt.de/de.....74762.html Ich steh ja grad totaaaal auf Schluchtenfummler…

    Ein Rechtsfuß der LM spielt? Sowas gefällt mir, Royer statt Robben! “

    jep, der taugt was. Aber auf der Position haben wir genug. Obwohl, Köhler raus, Peszko nix, dann hätten wir Bedarf.

    Ich seh schon, wir werden mind. 5 Ösis haben. YEAH!!

  297. ZITAT:

    ” Ich seh schon, wir werden mind. 5 Ösis haben. YEAH!! “

    Pogatetz & Harnik wären 2 echte Kracher.

  298. “Allen Ernstes für das Wörtchen “ausmisten”???”

    Für Höchstgehalt ohne, geschweige denn zu erwartende Gegenleistung in Tateinheit mit wiederholter Insubordination mit letztlich fataler Konsequenz.

    Der clevere Spieler hält den Mund und ersitzt sich das Geld auf der Tribüne, weil er unangreifbar ist.

  299. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich seh schon, wir werden mind. 5 Ösis haben. YEAH!! “

    Pogatetz & Harnik wären 2 echte Kracher. “

    Wenn Peczko zu teuer ist auch gerne den Burgstallerguido auf rechts, ebenfalls beidfüßig, versteht sich!

    http://www.transfermarkt.de/de.....49239.html

  300. Müssen wir dann auch noch jodeln lernen? Oder Zitherspielen bei den Zitterspielen.

  301. “Wofür eigentlich nochmal? Allen Ernstes für das Wörtchen “ausmisten”??? “

    Für den Flugzeugträgeranlegeplatz.

  302. ” Der clevere Spieler hält den Mund und ersitzt sich das Geld auf der Tribüne, weil er unangreifbar ist. “

    Jippie, Duckmäusertum galore. Welch unrühmliches Ende.

  303. der Alaba wäre ja auch was. Ein Schwarzer. Ebenholzig.

  304. Wie geil – ich habe die Flanders hier bei mir im Zug sitzen: Vati und Mutti Kassengestell, alle tragen Kirchentagsklamotten und Rod und Tod (körperlich zwischen 16 und 18) balgen sich im ein 3??? Hörbuch.

    Ist heute irgendwo Hexenverbrennung oder warum sind diese Scheißkatholen unterwegs?

  305. versündige dich nicht, die beichten dir lebenslanges Arschjucken an

  306. Deute an, Du seiest Randalemeister 2011 & watch what happens.

  307. ZITAT:

    ” Müssen wir dann auch noch jodeln lernen? Oder Zitherspielen bei den Zitterspielen. “

    Iwo, ein wenig eingrooven in den speziellen Ösi-Humor genügt. Dazu empfehle ich den großartigen Joseph Hader! Ist aber nix für jemanden, der Mario Barth erträgt, glaub ich :)

    http://www.youtube.com/watch?v.....oNQBjOYz8M

  308. Grossartig. Rod (oder Tod) legt gerade eine DVD in seinen mobilen Rechenapparat: “Zwei Supernasen tanken super”.

    320 – Arschjucken, wäre mal etwas vollkommen neues für mich.

  309. Wolfsfalle? Ach, deswegen die vielen Schäfchen dort!

    (Die schwarzblauen Trikots mit Saab drauf waren aber schon recht cool)

  310. ZITAT:

    ” Deute an, Du seiest Randalemeister 2011 & watch what happens. “

    Habe ihnen eben schon Drogen angeboten – wollten aber mit Hartgeld bezahlen. Mit mir nicht!

  311. ZITAT:

    ” der Alaba wäre ja auch was. Ein Schwarzer. Ebenholzig. “

    Teurer Spaß, der Bubb. Aber prinzipiell hab ich nix gegen den, bin ja sehr weltoffen (negroid UND österreichisch, Sachen gibt’s).

    (Bitte nicht löschen, das war ein doofer Scherz]

  312. Jesus is coming. Better look busy.

  313. Sind Gottschalk/Krüger am Ende die Moser/Lingen der heutigen Halbwüchsigen? Und wofür bitte soll mir das Fortbestehen dieses Planeten über sagenwirmal 2050 hinaus einen Scheißdreck wert sein?

  314. Der nervigste von den Flanders ist ja der Wim.

  315. “Ebenholzig”

    Spitze, kann der denn auch – Achtung, jetzt kommt’s! – Langebenhölzer? Muaaaahahaha

  316. 328 – wegen der Hunderjahrfeier. 2059. Viel mehr Hochlichter wirds nicht geben.

  317. ZITAT:

    ” Wie geil – ich habe die Flanders hier bei mir im Zug sitzen: Vati und Mutti Kassengestell, alle tragen Kirchentagsklamotten und Rod und Tod (körperlich zwischen 16 und 18) balgen sich im ein 3??? Hörbuch.

    Ist heute irgendwo Hexenverbrennung oder warum sind diese Scheißkatholen unterwegs? “

    Obacht: wenn sie noch halbwegs frische Kirchtagsgewänder tragen, sind es mit hoher Wahrscheinlichkeit Evangelen. Schaffe dir da mal mit einer fluxen Verwechslung keinen mächtigen Feind!

  318. Dööörk in der Tagesschau – Gänsehaut pur.

  319. freut mich ja alles für Döörk – mir wäre aber lieber er wäre Linksverteidiger bei uns.

  320. ZITAT:

    ” Dööörk in der Tagesschau – Gänsehaut pur. “

    Bin ich ein böser Mensch wenn ich gestehen muss, dass mir Korbball schon in der Schule am Allerwertesten vorbei ging, und dass sich das auch nicht dadurch ändert, wenn ein geborener Franke die Bälle in Texas da reinstopft?

  321. Bei 2,13m eher Mittelstürmer. Wendiger als Maierhofer ist er jedenfalls.

  322. ZITAT:

    ” Dööörk in der Tagesschau – Gänsehaut pur. “

    Redirkules – diesmal packt er’s! Nach dem Riesenerfolg kann er sich ja zum LV umschulen lassen.

  323. Das KO-Stichwort lautet: Achselshirts.

    Ekelhaft.

  324. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dööörk in der Tagesschau – Gänsehaut pur. “

    Bin ich ein böser Mensch wenn ich gestehen muss, dass mir Korbball schon in der Schule am Allerwertesten vorbei ging, und dass sich das auch nicht dadurch ändert, wenn ein geborener Franke die Bälle in Texas da reinstopft? “

    Vielleicht. Aber auf jeden Fall ziemlich blöd. Für mich eine größere Leistung als Bobbelsche. Ziemlich sicher sogar.

    Aber wie du sagst: Ist nur Korbball, kein Fußi, Formel 1, Skispringen oder Biathlon. Pech gehabt.

    Kaymer hats ähnlich schwer.

  325. die RTL Gameshow ist ja sooooo niveaulos.Wer zum Teufel denkt sich so einen Fuck aus? Und wer hat diese Tussi da eingeladen. Meine Fresse.

  326. ZITAT:

    ” freut mich ja alles für Döörk – mir wäre aber lieber er wäre Linksverteidiger bei uns. “

    Der Ehrhoff aus Vancouver ist sogar ein super Verteidiger!

    Leider spielt der Eishockey, heute nacht wieder gegen Dennis Seidenberg.

  327. 341 – und welche Trottel verschwenden damit nur ihre Zeit?

  328. Tag die Herrn Grantler ;)

    Toller Beitrag Heinz, Dazke dafür. Ist eigentlich angedacht diese schicken Gegnerprofile als Hardcover-Sammleredition raus zu bringen???

    343+341 heute scheint blog lesen + stöbern im web alternativlos zu sein, bei der magerkost die durch die kiste flimmert.

  329. Ich bin durch mit dem Web.

    Öde.

  330. Seriously. Jeder Sport bevorzugt irgendwo in Maßen einen bestimmten Körperbau. Aber einer, der überhaupt ausschließlich von weniger als 0,01% der Menschheit professionell betrieben werden kann? Aus dem einzigen Grund Körpergröße? Freakshow.

  331. ZITAT:

    ” Ich bin durch mit dem Web.

    Öde. “

    Kannst du mal kurz zusammenfassen?

  332. “Toller Beitrag Heinz, Dazke dafür. Ist eigentlich angedacht diese schicken Gegnerprofile als Hardcover-Sammleredition raus zu bringen???”

    Was biste bereit zu zahlen? ;)

  333. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich bin durch mit dem Web.

    Öde. “

    Kannst du mal kurz zusammenfassen? “

    Walhalla der Amateure.

  334. ZITAT:

    ” 341 – und welche Trottel verschwenden damit nur ihre Zeit? “

    wenn ichs ned gug kann ich mich auch ned drüber aufreche, aber vielleicht will ich das ja? Für SM bezahlen ältere Herrschaften ja auch.

    Wo wir bei äleren Herrschaften sind, Tolle Gastbeiträge. Allesamt. Danke dafür.

  335. Ich würds dem plondie aus würzburch gönnen, sehe darin aber auch keinen grund zum tanzen. is einer der herrn morgen im wald beim gröhlemeyer?

  336. ZITAT:

    ” Seriously. Jeder Sport bevorzugt irgendwo in Maßen einen bestimmten Körperbau. Aber einer, der überhaupt ausschließlich von weniger als 0,01% der Menschheit professionell betrieben werden kann? Aus dem einzigen Grund Körpergröße? Freakshow. “

    Völliger Nonsens. Wirklich völliger Nonsens.

    Hast du mal Shaq in action gesehen? Körpergröße? Athletik! Die besten Bballer sind nicht die größten.

  337. Ein Maierhofer des Korbballs.

    Ich konzipiere gerade einen neues Profisportfranchise. Das Zielbehältnis ist in 30cm Höhe angebracht und – festhalten – das Spielfeld exact 150cm hoch. Arbeitstitel: DWARFBALL. In BLUBBERBALL senkt sich das Spielfeld erst ab einem Angreifergewicht von 150kg soweit, daß das Tor freigelegt wird. Ich habe noch viele Ideen.

  338. “Die besten Bballer sind nicht die größten.”

    Aber es gibt keine guten, die nicht übergroß sind. Nonsens?

  339. @351 Watz

    Wäre doch ein Prima Erinnerungsstück an ein kurzes(hoffentlich), dunkles Kapitel. Da ich die Idee zum hardcover hatte, möchte ich natürlich beteiligt werden;)

    Ich würde das Teil auch einigen Leuten uffschwetze:)

  340. ZITAT:

    ” “Die besten Bballer sind nicht die größten.”

    Aber es gibt keine guten, die nicht übergroß sind. Nonsens? “

    1,90m reichen, um der Weltbeste zu werden.

    Da finde ich die Voraussetzungen für Golf oder Tennis wesentlich schwieriger.

  341. ZITAT:

    ” @351 Watz

    Wäre doch ein Prima Erinnerungsstück an ein kurzes(hoffentlich), dunkles Kapitel. Da ich die Idee zum hardcover hatte, möchte ich natürlich beteiligt werden;)

    Ich würde das Teil auch einigen Leuten uffschwetze:) “

    Gut. Die Vorfinanzierung steht?

  342. Da ich für meine wissenschaftliche Publikationsliste mal einen Anfang bräuchte, wäre ich selbstredend bei der Vorfinanzierung am Start… :-)

  343. Super. Dann legt mal los. Die Texte liegen ja vor.

  344. Ach, nö. Wenn ich genauer drüber nachdenke, ist es mir doch zu anstrengend… .-)

  345. Das taugt ja alles nicht mal als Reclam-Heft.

  346. Pygmäen an die Macht!

  347. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Die besten Bballer sind nicht die größten.”

    Aber es gibt keine guten, die nicht übergroß sind. Nonsens? “

    1,90m reichen, um der Weltbeste zu werden.

    Da finde ich die Voraussetzungen für Golf oder Tennis wesentlich schwieriger. “

    Talent. Und/oder Fleiss. Feddisch. Beim BB musst auch noch unter Riesenwuchs leiden. Da muss ich Isaradler Recht geben – Freakshow. Immerhin eine unterhaltsame.

  348. ZITAT:

    ” Das taugt ja alles nicht mal als Reclam-Heft. “

    Aber vielleicht als Sonderbeilage in der FR zum Saisonstart

  349. Um das Ding vollzubekommen müssten wir mit Photos und Kochrezepten ordentlich Volumen schaffen.

    Unterhausalmanach mit bunten Bildern sollte einen Marktwert von nem 80er haben.

    100 Bekloppte, diewo Vorkasse leisten sind um VIP Team, werden namentlich erwähnt und erhalten zu ihrem Exemplar beim offiziellen Launsch in einer VIP Box (Heimspiel Paderborn) einen Abbelkuchen-

  350. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das taugt ja alles nicht mal als Reclam-Heft. “

    Aber vielleicht als Sonderbeilage in der FR zum Saisonstart “

    Auch das muss finanziert werden. Die Welt ist ungerecht. Alles kost was. Nur das Netz ist für lau.

  351. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das taugt ja alles nicht mal als Reclam-Heft. “

    Aber vielleicht als Sonderbeilage in der FR zum Saisonstart “

    Auch das muss finanziert werden. Die Welt ist ungerecht. Alles kost was. Nur das Netz ist für lau. “

    Könnte HB nicht dafür Markt schaffen? ;-)

  352. Für uns Kleine gibt’s ja noch das Kegeln. Und das Saufen. Ich habe jedenfalls noch nie einen betrunkenen Zweimetermann gesehen. Vielleicht ist das zu riskant (er würde umknicken wie ein Halm, oder zusammenbrechen wie ein Kartenhaus, da ist ein niedriger Schwerpunkt von Vorteil). Oder schlicht zu teuer bis man voll ist. Ich weiß es nicht.

  353. Regionale Kochrezepte für jeden Gegner als Ergänzung? Genial! Und Lafer als Testimonial. Läuft.

  354. ZITAT:

    ” Regionale Kochrezepte für jeden Gegner als Ergänzung? Genial! Und Lafer als Testimonial. Läuft. “

    Super. Ideen sind da. Fehlen Geld und Macher. Im Prinzip wie bei der Eintracht. ;)

  355. So, morgen geht’s endlich los! Kann es kaum abwarten. Endlich rollt der Ball wieder, die Stimmung, all die Neuzugänge, die Massen an Fan’s. Vorfreude bricht sich Bahn, schier unaufhaltsam.

  356. Boccia

    Dirk kann dich auf einem Bein auf einen Bierdrckel drehen. angeboren?

    Zehntausende von Trainingswrfen, angeboren?

  357. ZITAT:

    ” Auch das muss finanziert werden. Die Welt ist ungerecht. Alles kost was. Nur das Netz ist für lau. “

    Aber nur für die, die lesen. Für die, die machen, ist es das nicht.

    ZITAT:

    ” Super. Ideen sind da. Fehlen Geld und Macher. Im Prinzip wie bei der Eintracht. ;) “

    Und wenn du Ideen hast, kannst du ja mal zur Eintracht gehen und sehen, woran es da noch so fehlt. Und vielleicht sagst du hinterher zu Bruchhagen: “Mensch, Herry, das mit dem fürchterlichen Dr. Pröckl hast du ja gar nicht im Spaß gesagt …”

  358. “beim offiziellen Launsch in einer VIP Box (Heimspiel Paderborn)”

    Pah. Mit allem annere hättste mich vielleicht ködern könne.

    ;)

  359. ZITAT:

    “Mensch, Herry, das mit dem fürchterlichen Dr. Pröckl hast du ja gar nicht im Spaß gesagt …” “

    Ich habe den starken Verdacht, dass es nur halb im Spaß war. Herribert Bruchhagen saß in der vergangenen Saison zwischen allen Stühlen.

  360. Hartplatzgrätsche

    @SuperEAGLE

    Der Schluchtenkacker wird das nicht schnallen.

    Man muss es gepielt und/oder gecoacht haben, um die Leistung von Dirk zu sehen. Und noch Fussball gespielt haben, um das einordnen zu können. Und dann, langsam, kann/darf man zu Dirk aufschauen.

    Boccia hofft zwischenzeitlich wohl auf einen RAPID-Angriff bei der Eintracht. Von mir aus, wenn derweil die Griechen verschwinden…

  361. Hartplatzgrätsche

    @SuperEAGLE

    Der Schluchtenkacker wird das nicht schnallen.

    Man muss es gespielt und/oder gecoacht haben, um die Leistung von Dirk zu sehen. Und noch Fussball gespielt haben, um das einordnen zu können. Und dann, langsam, kann/darf man zu Dirk aufschauen.

    Boccia hofft zwischenzeitlich wohl auf einen RAPID-Angriff bei der Eintracht. Von mir aus, wenn derweil die Griechen verschwinden…

  362. Hartplatzgrätsche:

    Double score within two minutes!

  363. Hartplatzgrätsche

    @worredau, hab nur ein s hinzugekauft, mit Verlaub

  364. ZITAT:

    ” @worredau, hab nur ein s hinzugekauft, mit Verlaub “

    Du Fuchs! Aus der Ferne sah es genau gleich aus. Irre.

  365. Meine mangelnde Begeisterung darf nicht als Kritik an Herrn Nowitzki missverstanden werden. Ich kann halt nur mit seiner Sportart wenig anfangen.

  366. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Ich hätte gerne weiter den “klassischen Look” und nicht diese komischen Ringe. Aber ich werd ja nicht gefragt. “

    Du hast aber schon verinnerlicht, daß es die Ringe NUR auswärts gibt, oder? “

    Also jetzt hilft mir mal einer auf die Sprünge. Sowohl die Heim als auch die Auswärtstrikots haben doch diese bescheuerten Kringel oder sehe ich das falsch? Oder habe ich das entscheidende Foto übersehen?

  367. “Vorsicht auf der

    A661 Oberursel – Egelsbach

    zwischen Frankfurt-Ost und Frankfurt-Friedberger Landstraße

    befindet sich eine Person auf der Fahrbahn

    (Fußgänger mit Rollkoffer auf dem Standstreifen unterwegs)”

    Oha! Der Heinz macht sich mit dem Zaster aus´m Staub!

  368. Auswärts- und Auswärtsausweichleiberl – fals das Fallobst sich erdreistet seine Züge in falschen Farben weltbewegend scheinen zu lassen.

  369. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Die besten Bballer sind nicht die größten.”

    Aber es gibt keine guten, die nicht übergroß sind. Nonsens? “

    1,90m reichen, um der Weltbeste zu werden.

    Da finde ich die Voraussetzungen für Golf oder Tennis wesentlich schwieriger. “

    Tennis? Weiß ich nicht. Aber inner karierten Buxe und albernen Schuhen durch die Landschaft zu stapfen und sich die Prügel hinterher tragen zu lassen, erfordert wohl einen einwandfreien Charakter.

  370. ZITAT:

    ” Auswärts- und Auswärtsausweichleiberl – fals das Fallobst sich erdreistet seine Züge in falschen Farben weltbewegend scheinen zu lassen. “

    Deine pseudophilosophischen Ansätze sind klasse, aber für einen einfach gestrickten wie mich dann doch nicht zu verstehen.

  371. Mag sein, dass es nichts nutz aber es beschleunigt – und wenn es nur beschleunigt, was ohnehin vergeht, ist es kein Problem – durchaus zu verstehen – und einerlei.

  372. ZITAT:

    ” feurio “

    So siehts mal aus – mit Feuerschweif in die erste Liga. Morgen ist ein neuer Tag. Erstes Training, die Neuzugänge werden phantastisch sein – bald geht Fussball endlich wieder los.

    Das Drecksunterhaus überrollen und gut ist.

  373. “Deine pseudophilosophischen Ansätze sind klasse, aber für einen einfach gestrickten wie mich dann doch nicht zu verstehen. “

    Mir pochten gerade die einfühlsamen Worte von Blixa Bargeld durch den Kopf.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  374. ZITAT:

    ” So siehts mal aus – mit Feuerschweif in die erste Liga. Morgen ist ein neuer Tag. Erstes Training, die Neuzugänge werden phantastisch sein – bald geht Fussball endlich wieder los.

    Das Drecksunterhaus überrollen und gut ist. “

    aufstehn! (rot)schwarz vor augen, voll die kalten finger, was soll ich machen, beim zitternd erwachen?

    und das zimmer hat seegang, es tanzt das zet-en-es,

    tanzt das zet-en-es, tanzt das zet-en-es.

  375. Mit 80er Hörerlebnissen raus aus der Wachstumspause. DAS ist die Lösung.

  376. ZITAT:

    ” “Deine pseudophilosophischen Ansätze sind klasse, aber für einen einfach gestrickten wie mich dann doch nicht zu verstehen. “

    Mir pochten gerade die einfühlsamen Worte von Blixa Bargeld durch den Kopf.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Blixa-Bargeld ist mir nachhaltig im Gedächtnis geblieben. Die erste Werbung an die ich mich erinnere.

  377. ZITAT:

    ” Meine mangelnde Begeisterung darf nicht als Kritik an Herrn Nowitzki missverstanden werden. Ich kann halt nur mit seiner Sportart wenig anfangen. “

    Schon klar. Zweifel am Sportler und Menschen Nowitzki kann es auch gar nicht geben.

  378. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Auswärts- und Auswärtsausweichleiberl – fals das Fallobst sich erdreistet seine Züge in falschen Farben weltbewegend scheinen zu lassen. “

    Deine pseudophilosophischen Ansätze sind klasse, aber für einen einfach gestrickten wie mich dann doch nicht zu verstehen. “

    Ich übersetze: Das mit den Ringen ist so oder so das Auswärtstrikot. In zweierlei Ausführung halt. Heimtrikot wird im Sommer 2012 präsentiert. Dann wieder erstklassig – Design und Liga. Bis dahin bleibt das Gestreifte Heim.

  379. aufsteigen ist geil!

    “er hat mich mit leidenschaft überzeugt. der aufstieg mit der eintracht ist geil.”

    na also; es geht voran.

  380. Ich nehm dann noch ein Gestreiftes, bitte!

  381. @399: Und Du kennst ihn so gut, dass Du seine Unfehlbarkeit als Mensch beurteilen kannst? Ist mir zu viel Heldenverehrung. Sorry.

  382. Das Runde muss ins Runde. Dazu würden mir ja durchaus ein paar des Ausführens würdige Beschäftigungen einfallen. Aber Korbball – och nööööh. Ausserdem hat DN noch Vertrag und wäre für uns eh viel zu teuer.

  383. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Seriously. Jeder Sport bevorzugt irgendwo in Maßen einen bestimmten Körperbau. Aber einer, der überhaupt ausschließlich von weniger als 0,01% der Menschheit professionell betrieben werden kann? Aus dem einzigen Grund Körpergröße? Freakshow. “

    Völliger Nonsens. Wirklich völliger Nonsens.

    Hast du mal Shaq in action gesehen? Körpergröße? Athletik! Die besten Bballer sind nicht die größten. “

    Junge, du nervst.

    Betonung auf “Junge”.

    (Retourkutschen geschenkt oder sonstwohin stecken!)

  384. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” Ich habe jedenfalls noch nie einen betrunkenen Zweimetermann gesehen. “

    Geh mal zur U23.

    Nein, nicht in der Mannschaft.

  385. Auch wenn des eh keiner mehr liest, aber: Natürlich muss man für Basketball übernatürlich groß sein: http://de.wikipedia.org/wiki/M.....gsy_Bogues

  386. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Meine mangelnde Begeisterung darf nicht als Kritik an Herrn Nowitzki missverstanden werden. Ich kann halt nur mit seiner Sportart wenig anfangen. “

    Schon klar. Zweifel am Sportler und Menschen Nowitzki kann es auch gar nicht geben. “

    Hä? Keine Ahnung ob es die geben kann. Übertreibst du es nicht grad ein wenig?

  387. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Meine mangelnde Begeisterung darf nicht als Kritik an Herrn Nowitzki missverstanden werden. Ich kann halt nur mit seiner Sportart wenig anfangen. “

    Schon klar. Zweifel am Sportler und Menschen Nowitzki kann es auch gar nicht geben. “

    Hä? Keine Ahnung ob es die geben kann. Übertreibst du es nicht grad ein wenig? “

    Ich denke nicht.

  388. Naja, bei der Frauenwahl ging schonmal was daneben…

  389. FSV – SGE 2:0. Und das zweimal diese Saison. Ausserdem verliert die Weltklasse-SGE erst einmal in Halle. Aber selbst danach gibts sicher noch genuch Grossmäuler hier im Forum. Mal sehen, wann ihr aufwacht. Vielleicht ja erst in Liga 3…

  390. Das hier ist kein Forum.

  391. …alles andere stimmt aber an seinem posting!

  392. Natürlich. Aber warum schreibst du einmal als Liesel und kurz danach als Riedawalda? Musst du dir selbst unter neuem Namen beipflichten? Das hat der FSV doch gar nicht nötig.

  393. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mich würde echt mal interessieren warum es die Fangruppen da nicht gebacken kriegen sowas wie einen anständigen Support auf die Beine zu stellen. “

    Hab mal irgendwo vernommen, dass da die alten Crews SB79 und Senseless nicht mit dem Nachwuchs können, also den “FSV-Ultras”, aber vielleicht kann uns ja unser Freund Schlappeseppel da aufklären. “

    Wenn ich mich hier mit leichter Verspätung mal einklinken darf:

    Die Sensenlosen sind die “FSV-Ultras”.

  394. […] 15.-18-07-2011 (A) 09.-12.12.2011 (H) Greuther Fürth 22.-25-07-2011 (H) 16.-19.12.2011 (A) St. Pauli 05.-08-08-2011 (A) 03.-06.02.2012 (H) Eintracht Braunschweig 12.-15-08-2011 (H) 10.-13.02.2011 (A) Fortuna Düsseldorf 19.-22-08-2011 (A) 17.-20.02.2011 (H) FSV Frankfurt 26.-29-08-2011 (H) 24.-27.02.2011 (A) SC Paderborn 09.-12-09-2011 (A) 02.-05-03-2012 (H) Energie Cottbus 16.-19-09-2011 (H) 09.-12-03-2012 (A) Hansa Rostock 23.-26-09-2011 (A) 16.-19-03-2012 (H) Dynamo Dresden 30.09-03.10.2011 (A) 23.-26-03-2012 (H) Union Berlin 14.-17-10-2011 (A) 30.03.-02-04-2012 (H) VfL Bochum 21.-24-10-2011 (H) 05.-08-04-2012 (A) MSV Duisburg 28.-31-10-2011 (A) 10.-11.04.2012 (H) FC Ingolstadt 04.-07-11-2011 (A) 13.-16.04.2012 (H) Erzgebirge Aue 18.-21-11-2011 (H) 20.-23-04-2012 (A) Alemannia Aachen 25.-28-11-2011 (A) 29.04.2012 (H) 1860 München 02.-05-12-2011 (H) 06.05.2012 (A) Karlsruher SC […]