Heimspiel SGE – SCF

Foto: skr
Foto: skr

Guten Tag Herrschaften. Heute steht das erste Spiel dieser Rückrunde auf dem Programm, in unserem Fall also Eintracht Frankfurt gegen den SC Freiburg, also known as Kovac gegen Streich – zwei, die sich mögen.

Ansonsten Glückwunsch an den deutschen Meister Bayern München (falls ich das nicht eh schon vor der Saison erledigt hatte, ich weiß es nicht mehr).

Arroganz, die man sich gönnen kann, ist, wenn man sich in der Winterpause für 300 Milliarden einen deutschen Nationalstürmer leistet für den Fall, dass der eigene mal verletzt ist. Und wenn der dann tatsächlich mal ausfällt, man den Ersatz trotzdem nur 10 Minuten kicken lässt, wenn das Spiel so gut wie durch ist.

Ich mag sowas ja.

Aber das war gestern, das war Bayer gegen Bayern, das war Glamour, das war Gala, heute ist wieder grauer Alltag, heute ist niederlagenverhindernder Abnutzungskampf angesagt.

Ich freu mich drauf!

Schlagworte:

369 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Anthony Zambini

    Guten Morgen Frankfurt!

    Matchday!!

    Heimsieg!!!

  2. Jaja, die Schere zwischen arm und reich…

    Dafür haben wir aber Emotion und die Langeweile!
    Bibbern, bangen, hoffen, Trauer und Freude, totaler Frust und totale Triumphgefuehle. Ich glaub ich moecht nicht tauschen…

    Auf gehts, k

  3. ….ämpfen und siegen, SGE!
    2:1

  4. Stefan, recht guter Eingangsbeitrag. Kleiner Einwand von mir: sehe die Bayern diese Saison nicht so stark. Bei uns haben sie mich sehr enttäuscht. Das hat aber trotzdem gereicht, da wir keine Torchance hatten bzw. uns natürlich auch die Mittel gefehlt haben. Gestern hat man auch nur das nötigste getan. Leverkusen zeigt beim ersten Gegentor ein Abwehrverhalten wie in der Kreisliga. Danach war das Spiel schon durch. In der CL wirds für Bayernmaximal bis ins Halbfinale gehen. Kurzum , ausser Bayern ist der grosse Rest mittelmässig . Daher ist die Buli europäisch auch nur noch der Musik hinterherlaufen.

  5. Hinterherlaufen muss es heissen.

  6. Wo du Recht hast, hast du Recht. Aber der Trainer der Freiburger heißt trotzdem „Streich“ 😁

  7. Das wird heute ein Feuerwerk des Offensivfussballes.

  8. ZITAT:
    „Wo du Recht hast, hast du Recht. Aber der Trainer der Freiburger heißt trotzdem „Streich“ 😁“

    Guten Morgen.
    jetzt fang hier doch nicht an zu streiten.

  9. ZITAT:
    „Das wird heute ein Feuerwerk des Offensivfussballes.“

    Vielleicht hab ich Glück und schaffe es nicht zum Spiel. Der Österreicher staut den Fernpaß. Danke Kurz.

  10. OT: Die korrekte Bildunterschrift in der Online-FR bei Hessen in Bildern wäre ja wohl:
    „Wenn wir nicht gewinnen, machen wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt.“ http://static3.fr.de/storage/i.....bZPIlO.jpg

  11. „heute ist niederlagenverhindernder Abnutzungskampf angesagt.

    Ich freu mich drauf!“

    Ich auch …
    1:0 bäääm

  12. Positiven Fussball spielen: 5:1

  13. Mal schauen, ob man den Herrn Streich mit seinen Spielverderbern in die Schranken weisen kann, dazu müsste man ja mal das Spiel als Spiel beherrschen können. Bin da wie immer eher skeptisch.

  14. Morsche.

    Heute mal wieder Staff-Bashing in der satirischen Rückrunden-Vorschau? Dem Artikel hätten übrigens ein paar Artkel gut getan …

    Ansonsten nachher in‘s Stadion, Vorfreude.

  15. Das nenne ich investigativen Journalismus, im ZDF, beim Bergabfahren – „Sie liegen in Führung, glauben Sie, dass sie gewinnen werden?“

  16. Nie wieder schimpfe ich über KIL und DIR

  17. Selbstverständlich heisst der Schmierfink DUR nicht DIR

  18. Bällebad!
    Bällebad!
    Hey! Hey!

  19. Und, falls jemand fragt – ja, ich bin nüchtern.

  20. Jetzt geht das mit dem scheiß Fußball wieder los…

  21. Gut so, dann ist im Mai, wenns Wetter besser wird, alles vorbei.

  22. Auch wieder war, dann kann man sich den wichtigen Dingen widmen.
    Freiluftgrillen, kurze Röcke, Freibad…für die jüngeren.
    Dreistundenrmittagsschlaf…für die älteren.

  23. Dem Träumer schadet die Realität. Ich freue mich auf den Mai!

  24. ZITAT:
    „Dem Träumer schadet die Realität. Ich freue mich auf den Mai!“

    Ich mich auch..kann man bei offenem Fenster schlafen…

  25. Im mai geht’s dann um die wirklich wichtigen Dinge rund um den Fußball:
    – welcher Nationalspieler hat die schönste Frau/Freundin
    – wo wohnen die Spielerfrauen?
    – welche Farbe hat der Mannschaftsbus?
    – hat Jogi wieder gepopelt?
    – was gibt’s zu essen im Hotel?
    – warum sieht Thomas Schneider aus wie Jogi?
    – ist jemand für Blog-g vor Ort?
    – wo stellen wir den Pokal aus?
    – was machen wir mit den 10mio ablöse für nikowatsch?
    Usw usw.

  26. ZITAT:
    „Im mai geht’s dann um die wirklich wichtigen Dinge rund um den Fußball:
    – welcher Nationalspieler hat die schönste Frau/Freundin
    – wo wohnen die Spielerfrauen?
    Usw usw.“

    – warum haben die so früh geheiratet, das wird teuer:
    https://www.welt.de/sport/article172409727/Alvaro-Dominguez-Ich-habe-15-000-Euro-in-einer-Nacht-rausgeballert.html

    Domínguez warnt junge Spieler auch davor, zu früh zu heiraten. „Einige sind so naiv und heiraten, ohne ihre Partnerin richtig gut zu kennen. Sie haben keinen blassen Schimmer von Scheidungen – und erleben dann häufig ein böses Erwachen.“

  27. @29
    Habe ich heute morgen auch gelesen den Artikel

    Mann mag es kaum glauben was die Jungs so alles treiben und wie naiv sie sind.,.

    als ob sie in einer parallel Welt leben teilweise fernab der Wirklichkeit…

  28. Wenn die Eintracht heute weniger als 5 Tore schießt bin ich beleidigt.

  29. ZITAT:
    „Mann mag es kaum glauben was die Jungs so alles treiben und wie naiv sie sind.,.“

    Das ist aber nicht auf Fußballer beschränkt. Wenn ich manchmal die Naivität ganz normaler Kids im Alter von 18 bis 20 sehe, frage ich mich ob wir Eltern da einen guten Job gemacht haben.

  30. @32

    Ja das stimmt schon…

    Meine Kids sind noch klein, an denen kann ich es nicht beurteilen…

    Wenn ich mir aber meine azubis im Geschäft so anschaue dann ist das schon beängstigend…

    Da frage ich mich schon wie die ein Teil der Gesellschaft sein wollen oder Verantwortung in der Firma tragen wollen geschweige denn bis zur Rente arbeiten…

  31. Alterserscheinung – über die Blödheit der Jugend weinen.

  32. Das ist ja das schlimme die sind nicht blöd,
    Auf gar keinen Fall!

    Nur übertrieben faul und komplett Verantwortunslos….

  33. Das sagten auch unsere Eltern über uns. Und deren über diese. Und so weiter.

  34. ZITAT:
    „Alterserscheinung – über die Blödheit der Jugend weinen.“

    Alterserscheinung? Mach Du mal weiter deine Kreuzfahrten.

  35. ZITAT:
    „@29

    als ob sie in einer parallel Welt leben teilweise fernab der Wirklichkeit…“

    Das wird mindestens zum Teil auch so sein.

  36. ädd #31 Ich warne

    Sei mal nicht allzu sehr enttäuscht nach ca. 93 Minuten

  37. interessante Aufstellung.

  38. Hrádecky – Salcedo, Hasebe, Russ – Chandler, Boateng, Mascarell, Gacinovic – Wolf, Haller, Hrgota
    Bank: Zimmermann, da Costa, Fernandes, Barkok, Stendera, Jovic, Blum

  39. Philadelphia Eagle

    Chandler links oder 4er Kette ?

  40. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mann mag es kaum glauben was die Jungs so alles treiben und wie naiv sie sind.,.“

    Das ist aber nicht auf Fußballer beschränkt. Wenn ich manchmal die Naivität ganz normaler Kids im Alter von 18 bis 20 sehe, frage ich mich ob wir Eltern da einen guten Job gemacht haben.“

    Es gibt nichts schönes, als dumm und naiv zu sein, Ihr frühvergreisten Langweiler.

  41. ZITAT:
    „Chandler links oder 4er Kette ?“

    wird sich weisen

  42. ZITAT:
    „Das ist ja das schlimme die sind nicht blöd,
    Auf gar keinen Fall!

    Nur übertrieben faul und komplett Verantwortunslos….“

    YES – ich erinnere mich. Eine famose Zeit.

  43. ZITAT:
    „Chandler links oder 4er Kette ?“

    Ich würde vermuten, dass es eine 5er Kette mit Wolf rechts und Chandler links ist, davor Mascarell und Boateng, Gacinovic auf der zehn und zwei Spitzen.

  44. weder tawatha noch willenms im kader. auch eine ansage

  45. Also ich bin gegen: dicht gestaffelt stehen und auf Konter lauern.
    Wenn das dann wieder so aussieht, dass drei Mann ohne Gegenspieler in der eigenen Hälfte rumlungern können wir kaum vorne Mehrheit für Kombinationsspiel erreichen. Genau das sollte doch für mehr Chancen erreicht werden.

  46. Chandler auf links……. das ist gut. Besser als die beiden anderen allemal.

  47. Werde die Konferenz schauen – danke, Sky.

  48. Aber natürlich erst, wenn diese famosen Jägerinnen ihre Ski ausgezogen haben.

  49. Die erste Flasch Äppler ist uffgemacht, in der Glotze babbelt Hesselbach, die Eintracht kann kommen!

  50. ZITAT:
    „Aber natürlich erst, wenn diese famosen Jägerinnen ihre Ski ausgezogen haben.“

    Die Denise kann laufen wie ein Ferrari . Da können sich unsere Kicker mal ein Beispiel dran nehmen

  51. Ich bin ja für Gaci als LV, tät eine kreative Position mehr schaffen.

  52. Ein 0-0 sollte drin sein.

  53. Ist denn für halben Tix-Preis wenigstens ausverkauft?
    Bei dem Frühlingswetter,(?)

  54. Ach, schon wieder Fußball. Ist das wirklich nötig?

  55. Gestern 2:2 getippt, war ja wenigstens nah dran;
    ebbe will ich meine heutigen Tips auf die Siegerstraße schicken: zu spät….
    Meister werden geht annersder…

  56. Puuuh, pünktlich zum Anpfiff vor der Glotze aufgeschlagen.
    Kann jetzt losgehen mit dem 1. Heimsieg in 2018.

  57. Eiweiwei, Chancen und deren Verwertung … ausbaufähig sach ich mal.

  58. Eiweiwei, Chancen und deren Verwertung … ausbaufähig sach ich mal.

  59. ufff
    lecihtfertig mit den zwei dicken Chancen umgegangen

  60. Bin da. Kann losgehen.
    Wie Mann hier gerne schreibt.

  61. mei nevve, fast die Quittung

  62. Karl, mei Drobbe

  63. Zu nicht mal die Chancen um Eigentor werden genutzt

  64. ZITAT:
    „Zu nicht mal die Chancen um Eigentor werden genutzt“

    Witzig.

    Manchmal scheint das Spiel ein bisschen schnell zu sein für den guten Marco.

  65. Abwehr, haben wir so etwas?

  66. Hinten offen wie’n Scheunentor.

  67. Munteres Spiel, ist es nicht?

  68. Hradi schon wieder ins Seitenaus……ist dann auch mal gut jetzt.

  69. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zu nicht mal die Chancen um Eigentor werden genutzt“

    Witzig.

    Manchmal scheint das Spiel ein bisschen schnell zu sein für den guten Marco.“

    Manchmal? ein bisschen?

  70. mal ne gute Freistossvariante

  71. Willems ist gar nicht so schlecht heute.

  72. Bitte Barkok für Gacinovic, dann wird das was heute.

  73. ZITAT:
    „Manchmal? ein bisschen?“

    Das nennt man eine feine rhetorische Klinge. ;)

  74. Hrgota formverbessert.

  75. YEEESSSSSSSS!!!!!! He can!!!

  76. Halleeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrr.

  77. ZITAT:
    „Hrgota formverbessert.“

    und macht in den entscheidenden Momenten immer noch das Falsche

  78. Hand heben und stehenbleiben. Kennt man. Geht selten gut. Schön, wenns mal der Gegner macht.

  79. die langen pässe von Mascarell übrigens ein ganz anderes niveau

  80. ZITAT:
    „Willems ist gar nicht so schlecht heute.“

    Und jetzt sogar mit Vorlage.

  81. Bis jetzt beste Heimmannschaft in der Rückrunde

  82. Wer ist diese Oleer? ein neuer?

  83. Schöne Vorlage vom neuen Linksverteidiger.

  84. Netter Nachmittag hier in der Sommerfrische.

  85. Der Dahlmann nennt den Helmut immer „Oller“.

  86. Philadelphia Eagle

    Ok, Chandler spielt links, jetzt hab ich es auch gesehen

  87. Erste Sahnetor, Chandler und Wolf bärenstark

  88. Omar tut unserem MF-Spiel gut, finde ich.

  89. Sie müssen konzentriert bleiben. Sonst klingelt’s hinten.

  90. Eintracht ist derzeit Dritter !

  91. Bleede Meenzer :(

  92. ZITAT:
    „Eintracht ist derzeit Dritter !“

    Psst

  93. wirklich ein starkes Spiel von Chandler auf links, mal wieder !

  94. Philadelphia Eagle

    Jetzt NICHT auf die Blitztabelle gucken

  95. ZITAT:
    „Eintracht ist derzeit Dritter !“

    Sie werden’s doch nicht wieder auf dem Videowürfel zeigen?

  96. Nachlegen, JETZT!

  97. ich finde mit Boateng und Mascarell wirkt das Mittelfeld Ballsicher und abgeklärt

  98. Was bedeutet formverbessert ?

  99. Stobbe erzählt mir gerade was von „sichtbar Einstudiertem und Teamchemie“.

    Ich kann dem noch lange nicht volljährigen Rotzlöffel nicht folgen.

    Erwarte lieber Expertenurteile über Kovac‘ Versäumnisse. Vor allem wenn das Ergebnis dies hernach argumentativ bestätigen sollte.

  100. Vorbei mit der MZer Herrlichkeit – 2:2

  101. wird die Tabelle wieder auf dem Würfel gezeigt?

  102. Ob man das Tor mit Rollen ausstatten könnte?

  103. Demnächst dann Abraham für Russ, Rebic für Herrgott und Fabian für Gaci, kann was werden.

  104. Hoffenheim vorbei. Und wer ist dchuld? Hübner!

  105. ZITAT:
    „Demnächst dann Abraham für Russ, Rebic für Herrgott und Fabian für Gaci, kann was werden.“

    So können wir dann in der Tabelle bestimmt noch ein paar Plätze nach oben kommen.

  106. Die Eintracht zeigt ein gutes Spiel bis jetzt und es ist auch nicht so grausig anzuschauen.

  107. Gutes Spiel, zu wenig Tore.
    1:0 is ebbes wenisch…

  108. Ich fürchte ein wenig, dass das nicht unsere schlechte Halbzeit war.

  109. ZITAT:
    „Die Eintracht zeigt ein gutes Spiel bis jetzt und es ist auch nicht so grausig anzuschauen.“

    Find ich auch. Ansehnlich und mit Zug zum Tor.

  110. Beste Halbzeit seit langem. Spielerisch sichtbar verbessert. Hoffentlich kein Strohfeuer sondern von Dauer

  111. ZITAT:
    „Ich fürchte ein wenig, dass das nicht unsere schlechte Halbzeit war.“

    Das befürchte ich auch und jetzt wieder in den Verwaltungsmodus zu verfallen…

  112. 13:0 Torschüsse für uns (lt. ARD-Text).

  113. In Hamburg steigt die Stimmung.

  114. Da Costa macht sich warm. Für Russ?

  115. Diese knappen Ergebnisse sind nicht gut für die Nerven. Warum ist nicht mal wieder so ein lockeres 4:0 zur Halbzeit möglich?

  116. ZITAT:
    „Diese knappen Ergebnisse sind nicht gut für die Nerven. Warum ist nicht mal wieder so ein lockeres 4:0 zur Halbzeit möglich?“

    Weil ein 4-4 frustrierender als ein 1-1 sein kann.

  117. Freiburg geht aufs ganze und wechselt Dräger ein…

  118. MISTMISTMIST DOPPELMIST

  119. Soviel zu knapper Führung…

  120. Der zukünftige Bayern Trainer hat die Europakicker top eingestellt in der Halbzeit.

  121. Russ im luftleeren Raum,

  122. Wir vergeigen sieben Ecken, und Freiburg macht aus seiner ersten Ecke das Tor. Kann man das eigentlich trainieren?

  123. ZITAT:
    „Der zukünftige Bayern Trainer hat die Europakicker top eingestellt in der Halbzeit.“

    Ah…der erste Kovac-Mauler…wurde ja auch Zeit.

  124. So, jetzt aber mal schnell wieder Nachleben.

  125. das wievielte Gegentor nach Ecke?

  126. Wolf macht alle Standards.

  127. Nachlegen scheiss Wischtelefon

  128. Russ ist fällig.

  129. Helmut wird hart genommen.

  130. Russ! So richtig solide ist die Leistung nicht.

  131. ZITAT:
    „Der zukünftige Bayern Trainer hat die Europakicker top eingestellt in der Halbzeit.“

    Was soll er machen? Den Russ zum Kopfball hochheben?

  132. War die Abwehr vor nicht langer Zeit nicht unser Sahnestück? Schein sauer geworden zu sein, die Sahne.

  133. Die erste Halbzeit hat mir deutlich besser gefallen.

  134. ZITAT:
    „Die erste Halbzeit hat mir deutlich besser gefallen.“

    Liegt an den Freiburgern. Die sind jetzt giftiger.

  135. Kovac muss jetzt mal langsam einen Impuls setzen.

  136. Hinnerum isses mies heut.

  137. same procedure as

  138. Wann geht Hrgota ?

  139. Das war schon die zweite klare Ecke, die wir nicht kriegen.

    Aber was soll’s. Wir machen ja eh nix draus.

  140. ZITAT:
    „same procedure as“

    Leidet richtig

  141. Wolf ist defensiv rechts überfordert, weil er alles machen muss.

  142. Es spielt nur noch Freiburg. Nach der wirklich guten Halbzeit lässt man sich das komplette Spiel aus der Hand nehmen. Unverständlich. Warum?

  143. „Liegt an den Freiburgern. Die sind jetzt giftiger.“

    Stimmt. Die Freiburger brauchten nur ein bisschen „höher“ zu stehen und uns aggressiv anzulaufen, um uns den Schneid abzukaufen.

  144. ZITAT:
    „Kovac muss jetzt mal langsam einen Impuls setzen.“

    Zustimmung. Jetzt.

  145. Ich les nur den Live Ticker. Wo ist das Problem? Was macht Freiburg auf einmal stark?

  146. Warum nicht Jovic oder Blum? Kovac wird’s wissen.

  147. ZITAT:
    „Wolf ist defensiv rechts überfordert, weil er alles machen muss.“

    Freiburg ist da auch gut besetzt.

  148. Endlich!

  149. Gaci erinnert mich oft an Kittel. Er hat keinen Plan.

  150. Stender erst mal zwei Fehlpässe. Läuft.

  151. Boateng jetzt wieder mal offensiv,
    Ob´s diesmal funktioniert ?

  152. Schwolow wäre ein guter Nachfolger für Hradecky

  153. Wieder eine Versagerhalbzeit.

  154. ZITAT:
    „Ich les nur den Live Ticker. Wo ist das Problem? Was macht Freiburg auf einmal stark?“

    unser Verwaltungsfussball

  155. So zwei gute Halbzeiten wäre mal schön.

  156. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich les nur den Live Ticker. Wo ist das Problem? Was macht Freiburg auf einmal stark?“

    unser Verwaltungsfussball“

    Keine Idee, kein Rezept nach vorn. Flügel inzwischen von Freiburg zugestellt. Also keine Torgefahr mehr.

  157. Der Kommentator liegt richtig:“Kein Mittel, kein Rezept, keine Idee.“

  158. diaspora | hanauer im exil

    also von offensive der eintracht wenig gesehen. ein tor machen und hoffen es reicht. beim 1:1 dann beleigt über den platz laufen. naja, kann, muß aber nicht gut gehen.

  159. Gegen wen will man eigentlich zuhause gewinnen, wenn man schon gegen Freiburg solche Probleme hat?

  160. Gacinovic hat heute einen gebrauchten Tag, bei ihm klappt nix.

  161. Kommt jetzt, ein Tor noch und wir sind wieder auf Platz drei.

  162. ZITAT:
    „Gacinovic hat heute einen gebrauchten Tag, bei ihm klappt nix.“

    Der muss raus und Boateng und Stendera sollen mal die Plätze tauschen.
    Boateng im Strafraum, das ist der Running gag der Saison, Da geht gar nichts mehr.

  163. Alles klar. Am Russ lag‘s.

  164. Gestehe Lernfähigkeit. Das Mysterium der 2 Halbzeiten.Ratlosigkeit

  165. Noch zwei Tore – ich habe schließlich 3:1 getippt.

  166. Wieder eine vergeigte Ecke.

  167. ZITAT:
    „Alles klar. Am Russ lag‘s.“

    Wer behauptet das?

  168. ZITAT:
    „Gegen wen will man eigentlich zuhause gewinnen, wenn man schon gegen Freiburg solche Probleme hat?“

    Der HSV kommt noch….

  169. ZITAT:
    „Wer behauptet das?“

    Heinz Schenk

  170. Wenn hier jemand demnächst noch mal “ Dritter “ zur Halbzeit sagt komm ich persönlich vorbei und versohl ihm den Bobbes
    Aber so was von!

  171. Blitztabelle: 9.! Bitte sofort durchsagen. Danke.

  172. Ich habe genug gesehen. Wann ist WM?

  173. ZITAT:
    „Ich habe genug gesehen. Wann ist WM?“

    14.Juni.

  174. Der Haller macht noch einen.

  175. So ein Siegtreffer in der 92ten hat schon was…

  176. ZITAT:
    „So ein Siegtreffer in der 92ten hat schon was…“

    kommt halt drauf an für wen

  177. ZITAT:
    „Wenn hier jemand demnächst noch mal “ Dritter “ zur Halbzeit sagt komm ich persönlich vorbei und versohl ihm den Bobbes
    Aber so was von!“

    Warum, ist doch wie ein Sondierungspapier, sieht gut aus.

  178. Die Standards sind wirklich hanebüchen. Extrem ärgerlich.

  179. Da Costa hat frischen Wind gebracht

  180. Das war gefühlte Niederlage. Oder?

  181. ZITAT:
    „Die Standards sind wirklich hanebüchen. Extrem ärgerlich.“

    Ja, leider.

  182. so sind sie halt die Freiburger, Geschenke werden ohne Zögern angenommen

  183. ZITAT:
    „Das war gefühlte Niederlage. Oder?“

    Ja.

  184. Wenigstens den Abstand auf Freiburg gewahrt. Kleine Brötchen.

  185. Das wars, eine schlechte zweite Halbzeit und somit ein verdientes Unentschieden.

  186. Platz 9 zwischen Augsburg und Hannover. Gegrüßest seiest du, du grauer Beton!

  187. zwei verschenkte Punkte. Euch fehlt ein neuer Fußballgott ;-)

  188. Noch 13 Punkte

  189. Günther Schmolz

    Same procedure as last year..

  190. Butter vom Brot, ist halt nicht mehr drin.

  191. Naja, warum sollte sich innerhalb von zwei Wochen Winterpause auch alles ändern?

  192. Aber Schuld sind natürlich die „Dritter Platz“ Rufer.

  193. Die Eintracht lernts nimmer mehr. Mit so einer schwachen Heimbilanz können sie sich die EL abschminken!

  194. Alles Kacke.

  195. Herr Kovac betont immer, die Spieler sind fit. Den Eindruck hatte ich in der 2. HZ nicht.

  196. Den Vorsprung auf Platz 17 vergrößert. Was will man mehr ?

  197. Mit so einer schwachen Heimbilanz kann sich die Eintracht die EL abschminken.

  198. Wie kann das sein, dass alle unsere Gegentore aus Ecken resultieren.

  199. ZITAT:
    „So zwei gute Halbzeiten wäre mal schön.“

    Kann die Eintracht nicht.

  200. Europa nur im Urlaub.

  201. ZITAT:
    „Herr Kovac betont immer, die Spieler sind fit. Den Eindruck hatte ich in der 2. HZ nicht.“

    Ich wäre froh, wenn der Torwart fit und mal bei Ecken wieder die Linie verlässt. Nikolov lässt grüßen.

  202. Bitter…

    Da hätten Haller und Boateng zum Schluss gerne mal ne Großchance reinmachen dürfen.

  203. Haben wir eigentlich genügend Psychologen im staff ?

    Scheint mir eine Kopfsache zu sein, von wegen nicht fit.

  204. 3:1 wollte der Prince gewinnen, musste dann aber selber lachen
    #hr1

  205. „Ich wäre froh, wenn der Torwart fit und mal bei Ecken wieder die Linie verlässt. Nikolov lässt grüßen.“

    Na klar…bei Ecken braucht man keine Abwehrspieler…das muss alles der Keeper abfangen. Aber ich finde Falette ist irgendwie auch schuld…

  206. So liebe Leut.
    DEN Punkt hammer schon mal.

    Unaufhaltsamkeit !

  207. Solange wir uns an der Tabelle einer schwachen Liga orientieren, wird die Erkenntnis phasenweise Rumpelfussball zu spielen keine Gehör finden.

  208. Wie kann die Eintracht eine solche zweite Halbzeit abliefern?
    Ok, man kann nur so gut spielen, wie es der Gegner zulässt.
    Aber so toll war Freiburg nicht.

  209. ZITAT:
    „Das wars, eine schlechte zweite Halbzeit und somit ein verdientes Unentschieden.“

    wobei du in der ersten Halbzeit den freiburgern 2 oder 3 einschenken musst, so schwach waren die. dann segelst du das locker nach hause

  210. Vollkommen unverständlich, warum die Jungs ab zweiter Halbzeit
    das Spielen und laufen einstellen.
    Freiburg greift früher an und wir haben kein Mittel dagegen.
    Dann muß man sein eigenes Spiel umstellen.
    Da fehlt die klare Anweisung vom Trainer.

  211. ZITAT:
    „Wie kann das sein, dass alle unsere Gegentore aus Ecken resultieren.“

    1.) Stimmt das?
    2.) Wer war eigentlich für Koch zuständig?

  212. Nach dieser 2. Halbzeit freut man sich doch sehr auf die Rückrunde… Bin gespannt, ob die SGE tatsächlich nochmal in den Abstiegskampf eingreifen wird. Das Potenzial ist offensichtlich dafür vorhanden.

  213. Scheint so, als hätte ich in HZ2 nix verpasst, wenn ich hier so nachlese. Same procedure … leider richtig.

  214. ZITAT:
    „Platz 9 zwischen Augsburg und Hannover. Gegrüßest seiest du, du grauer Beton!“

    Punktgleich mit Hoffenheim! Nagelsmann! Die Jugendarbeit!

  215. ZITAT:
    „Same procedure as last year..“

    Nein. Das letzte Heimspiel gegen Freiburg wurde verloren.

  216. ZITAT:
    „Euch fehlt ein neuer Fußballgott“

    Wir holen Arp. Hamburger schlagen hier immer ein. ;)

  217. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das wars, eine schlechte zweite Halbzeit und somit ein verdientes Unentschieden.“

    „wobei du in der ersten Halbzeit den freiburgern 2 oder 3 einschenken musst, so schwach waren die. dann segelst du das locker nach hause“

    Das dachten wir doch nach dem 2:0 gegen S04 auch, wenn ich mich recht erinnere.

  218. Die letzte Flanke in der 93. Minute war stellvertretend für die 2. Halbzeit. Sowas von planlos. Fand Freiburg im Prinzip sogar besser.

  219. Ohne Abraham, Willi, Tawatha, Falette, Fabian und Rebic (letzten 15 min ohne Russ) ein halb verdientes 1:1 gegen in der zweiten Hälfte defensiv starke und vom pressing her anstrengend zu bespielende Freiburger. Kann ich mit leben.

    Da haben heute Leute auf Postionen gespielt die da in einer perfekten Welt nicht hingehören.

    Bin sehr gespannt auf die Vollbesetzung nächste Woche.

  220. Dann sagt Boateng bei Ffh noch, dass man stark gespielt hat. So langsam glaube ich wirklich, dass man sich den Fussball sparen kann….

  221. Bis auf die letzten 10 Minuten war Freiburg in der zweiten Halbzeit das bessere Team.

  222. Gacinovic braucht mal ein paar Spiele am Stück.

  223. ZITAT:
    „Gacinovic braucht mal ein paar Spiele am Stück.“

    Pause.

  224. ZITAT:
    „Gacinovic braucht mal ein paar Spiele am Stück.“

    Ich fand den Stendera nach seiner Einwechslung auch nicht besser.

  225. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gacinovic braucht mal ein paar Spiele am Stück.“

    Ich fand den Stendera nach seiner Einwechslung auch nicht besser.“

    Sagen wir mal so:
    Ich weiß schon, wen Fabian verdrängen wird.

  226. Ziemliche Enttäuschung. Kovacs Gesicht nach Abpfiff spricht Bände. Da braucht mir niemand mit Ausfällen zu kommen. Abraham und Rebic fehlten, klar, aber Freiburg läuft da gefühlt mit einer A-Jugend-Mannschaft auf und wird in HZ 1 auch klar dominiert. Was dann nach der Pause passiert, zeigt, dass die Eintracht keine Spitzenmannschaft ist. So wirds halt nix mit EL, zumindest wenn die üblichen Verdächtigen in Normalform bleiben. Warum Da Costa 80 Minuten auf der Bank bleiben musste, ist mir ein Rätsel, Russ ist nicht mehr schnell / gut genug für die BuLi und Da Costa hat ja schon vor der Winterpause in Kurzeinsätzen überzeugt. Aber ist jetzt auch Erbsenzählerei.

  227. Guckt mal auf die Tabelle.

    Die grauen Betonmäuse laufen ab Platz 2.

    Da ist es für jede Mannschaft ein Risiko international dabei zu sein (Morbus Colonia).

    Klassenziel bestmöglicher Nicht-Europaplatz, um gefahrlos noch ein paar TV-Geld-Krümel abzustauben.

  228. In der HZ war ich zufrieden, aber was war das dann? Nix. Und dafür frier ich mir da draussen im Wald den Arsch ab.

  229. Ich habe nicht verstanden, wie die Mannschaft do planlos und so unkonzentriert aus der Halbzeit kommen konnte.
    Um den Ausgleich gebettelt. Das erinnerte sehr stark an die 2. Halbzeit gegen Stuttgart, nur heute ohne Happyend ….

  230. @Be

    Naja, gefehlt haben die zwei Innenverteidiger die eigentlich gesetzt sind. Plus den beiden LVs, auch wenn man die heute erst in der zweiten Halbzeit vermisst hat. Auch wenn der Wolf ein guter ist, an Chandler kommt er defensiv noch nicht ran.

  231. Als vor dem Eckball 7:1 Ecken für uns angezeigt wurden, war klar was passiert. Ich bin sehr enttäuscht über diese zweite Halbzeit. Jedenfalls dürfte klar sein, dass wir nichts in Europa verloren haben und froh sein müssen wenn wir ne entspannte Saison erleben.

  232. ZITAT:
    „Das erinnerte sehr stark an die 2. Halbzeit gegen Stuttgart, nur heute ohne Happyend ….“

    Trotzdem versucht man immer wieder, mit dem geringsten Aufwand das Glück herauszufordern.

    Oder das Ziel: nicht absteigen und um Himmels willen nächstes Jahr keine Dreifachbelastung. Da scheint Frankfurt nicht alleine zu sein. Rund um Platz 9 ballt es sich punktemäßig.

    Wer aus Versehen in die Euro-League muss, schenkt dort nächstes Jahr ab um sich rechtzeitig auf einen sicheren Klassenerhalt in der Liga konzentrieren zu können. Nur kein Risiko….

  233. Einer der wenigen Lichtblicke in der zweiten Halbzeit : Da Costa

  234. Mascarell fand ich übrigens gut.

    Starkes Spiel nach langer Pause !

  235. ZITAT:
    „Einer der wenigen Lichtblicke in der zweiten Halbzeit : Da Costa“

    Stimmt.

    Etwas Anderes ist mir noch aufgefallen: Hradi scheint sich nicht wirklich um einen gut bezahlten Anschlussvertrag zu bemühen.

  236. Ich fand Stendera jetzt auch nicht so einen schlechten Wechsel. Auch wenn das Spielerisch am Anfang nicht unbedingt ein Quantensprung war, kam mit ihm die Giftigkeit rein die vielleicht das unterscheiden gerettet hat.

  237. Mal sehen, wie Tasmania Köln in die Rückrunde findet.

  238. Hradi ist saustark auf der Linie und im 1 gegen 1.
    Aber Herauslaufen ist nicht seine Stärke, und mit dem Ball am Fuß kann er nix.

  239. Das einzige Trostpflaster heute ist der HSV……

    Muahahahah

  240. ZITAT:
    „Hradi ist saustark auf der Linie und im 1 gegen 1.
    Aber Herauslaufen ist nicht seine Stärke, und mit dem Ball am Fuß kann er nix.“

    Ja da stimmt absolut..

  241. Kann mich auch irren aber insgesamt haben uns Hradys stärken mehr Punkte gerettet als seine schwächen gekostet.

    Das er nicht alles gibt halte ich für eine steile These. Zumindest wäre das hochgradig dämlich für jemanden der in ein par Monaten potentiell arbeitslos ist. Mal ganz zu schweigen das ich doch gern wüsste woran man festgemacht haben will…

  242. Ganz starke Partie der Unserigen. Bin absolut zufrieden.

  243. ZITAT:
    „Hradi ist saustark auf der Linie und im 1 gegen 1.
    Aber Herauslaufen ist nicht seine Stärke, und mit dem Ball am Fuß kann er nix.“

    Das meinte ich vorhin.

  244. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Einer der wenigen Lichtblicke in der zweiten Halbzeit : Da Costa“

    Stimmt.

    Etwas Anderes ist mir noch aufgefallen: Hradi scheint sich nicht wirklich um einen gut bezahlten Anschlussvertrag zu bemühen.“

    Ich persönlich glaube dass er mittlerweile anderswo unterschrieben Jahr….

  245. ZITAT:
    „Mal sehen, wie Tasmania Köln in die Rückrunde findet.“

    Die rollen das Feld von hinten auf.

    Nächstens gg. den HSV.

  246. Hradys stärken mehr Punkte gerettet als seine schwächen gekostet

    Das ist natürlich auch richtig.

  247. ZITAT:
    „Ganz starke Partie der Unserigen. Bin absolut zufrieden.“

    Ich fühle mich von deren auftritt persönlich angegriffen und finde die sind alle so schlecht das ihnen die Beine amputiert gehören…

  248. @259.
    Ich glaube, da möchte jemand prozovieren, oder wie das heißt.

  249. Und dem Staff natürlich auch…

  250. ZITAT:
    „@259.
    Ich glaube, da möchte jemand prozovieren, oder wie das heißt.“

    Dad würde der Watz doch niiee machen.

  251. Wie schlecht müssen eigentlich alle anderen im Training sein, damit Hrgota einer der Trainingsbesten sein kann?

  252. Eugen, auch mit amputierten Beinen würden sie eine bessere Performance auf dem Platz hinlegen, als du hier im Blog.

  253. „Kann mich auch irren aber insgesamt haben uns Hradys stärken mehr Punkte gerettet als seine schwächen gekostet.“

    Das sehe ich auch so. Trotzdem ist er m.E. kein so kompletter Torhüter, dass er für einen Top-CL-Anwärter prädestiniert wäre.

    Bin mal gespannt, wo er unterkommen wird. Und ob er die Millionen, auf die er bei uns in dieser Saison freiwillig verzichtet hat, wieder reinholen kann.

  254. @mark

    Aha…ja dann mach mal schön. Aber pass auf das du dir nicht die pussy stößt.

  255. Trotzdem möchte ich nochmal
    versuchen eine Lanze für die unsrigen zu brechen:

    Wenn ich mir die anderen spiele so anschaue sind wir wie schon oft erwähnt auf Augenhöhe mit allen anderen, außer Bayern.

    Und das in positiven sowie in negativen Dingen…

    Die Liga ist einfach schlecht!

    wer möchte Leipzig – Schalke absolute Katastrophe
    Sehe null Unterschied zu heute Nachmittag!
    Nur andere Trikot Farben.

    Das es halt nicht immer Spaß macht logisch nicht schon zu sehen logisch
    aber was tun sprach Zeus?

    Nicht mehr hingehen?
    Keine Ahnung soweit bin ich noch nicht….

  256. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Same procedure as last year..“

    Nein. Das letzte Heimspiel gegen Freiburg wurde verloren.“

    Meinte eher den Verlauf im Allgemeinen.

  257. „dass er für einen Top-CL-Anwärter prädestiniert wäre.“

    Ja dafür ist er am ball wohl nicht stark genug.

  258. @mark

    Und nebenbei:

    Statt mich mit dämlichen Sprüchen zu quälen hättest auch einfach auf die Frage antworten können woran du erkannt haben willst das Hrady nicht alles gibt.

  259. ZITAT:
    „Wie schlecht müssen eigentlich alle anderen im Training sein, damit Hrgota einer der Trainingsbesten sein kann?“

    Ich glaube die wollen nur das nachholen was sie in der Vorrunde verpasst haben und zwar ihm ein paar Spielminuten geben damit sich ein Abnehmer findet….

    Nix anderes ….

  260. Gegen wen willste denn daheim gewinnen?

  261. ZITAT:
    „Gegen wen willste denn daheim gewinnen?“

    Gegen das Team, das uns Hrgota abkauft.

  262. @264+266

    Geht gar nicht !!!…

  263. Ralle hält nen 11er #RBLS04
    Und der war nicht mal schlecht geschossen.

  264. @croeagle

    Dir ist schon klar das das Ironie war?

  265. ZITAT:
    „Gegen wen willste denn daheim gewinnen?“

    Gegen Bayern.

  266. und eben wollte ich noch fragen warum wir damals immer Nikolov ertragen mussten und Ralle nie durfte.

  267. Der Kicker schreibt, der Elfmeter sei unplatziert gewesen.
    Das ist wirklich eine Sauerei, wie man hier informiert wird.

  268. ZITAT:
    „@croeagle

    Dir ist schon klar das das Ironie war?“

    Selbst wenn geht gar nicht!

    Auch Ironie stößt irgendwo an ihre Grenzen.

    Das was du damit umschreiben wolltest kann Mann meiner Meinung nach auch anders ausdrücken…….

  269. Wie,ich hab mich wohl verhört,

  270. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gegen wen willste denn daheim gewinnen?“

    Gegen das Team, das uns Hrgota abkauft.“

    Hamburg ;-)

  271. ZITAT:
    „Eugen, auch mit amputierten Beinen würden sie eine bessere Performance auf dem Platz hinlegen, als du hier im Blog.“

    Danke

  272. „Selbst wenn geht gar nicht!“

    Oh, ok das wusste ich nicht. Dann möchte ich mich mich aufrichtig entschuldigen und gelobe mich in Zukunft zu bemühen die aufkeimende Hysterie hier im blog stilvoller zu kommentieren.

  273. Schwarz-Weiß-Seher

    Weiß eigentlich jemand was von unseren Linksverteidigern? Der Kommentator meinte irgendwann, die wären unpässlich, ging aber auch nicht näher drauf ein. Oder wurden Willems und Tawatha aus Leistungsgründen nicht in den Kader berufen?

  274. ZITAT:
    „@259.
    Ich glaube, da möchte jemand prozovieren, oder wie das heißt.“

    Nein. Ich fand das wirklich über weite Teile der ersten HZ in Ordnung, in der zweiten aufopferungsvoll gekämpft und ich bin auch zufrieden. Was wahrscheinlich daran liegt, dass ich vorher fest mit einer Niederlage gerechnet hatte.

  275. ZITAT:
    „Weiß eigentlich jemand was von unseren Linksverteidigern? Der Kommentator meinte irgendwann, die wären unpässlich, ging aber auch nicht näher drauf ein. Oder wurden Willems und Tawatha aus Leistungsgründen nicht in den Kader berufen?“

    Am Freitag waren noch alle fit außer Abraham und Rebic. Nachzuhören in der PK.

  276. Vielleicht waren die heute Morgen noch kurz im Tattoo Studio?

  277. ZITAT:
    „Wenn ich mir die anderen spiele so anschaue sind wir wie schon oft erwähnt auf Augenhöhe mit allen anderen, außer Bayern.

    Und das in positiven sowie in negativen Dingen…

    Die Liga ist einfach schlecht!“

    Ab mit den Bayern in eine Europaliga und es wird wieder spannend.

    Und das gilt nicht nur für die Bundesliga, wenn ich nach Frankreich, England und sonstwo schaue.

  278. Zwei verschenkte Punkte.
    Wieder billiges Gegentor nach einer Ecke gefangen.
    Zweite Halbzeit bis auf die Schlußphase Murks.
    Trotzdem deutliches Chancenplus.
    Jovic statt Hrgota hätte mir besser gefallen.
    Rebic hat heute auch als Faktor vorne gefehlt.
    Standards haben auch wieder nix gebracht.

  279. ZITAT:

    Ab mit den Bayern in eine Europaliga und es wird wieder spannend.

    Und das gilt nicht nur für die Bundesliga, wenn ich nach Frankreich, England und sonstwo schaue.“

    Ich befürchte, dann den geht den Landesligen eine Menge Geld verloren, wer von den Multinationalenkonzernen will denn regionale zweitklassigkeit sponsorn.

  280. Ausgerechnet.

  281. Wenn dieser Naldo mal in Rente geht freuen sich 17 andere Teams.

  282. Standards. Feine Sache im Fußball, wenn man’s kann.
    1:1

  283. „Ich befürchte, dann den geht den Landesligen eine Menge Geld verloren,“

    Aber wenigstens wären wir Rattenball wahrscheinlich auch wieder los. Außerdem würden sich die Topclubs wohl auch weiterhin bei den (dann) unterklassigen Clubs bedienen…ist ja auch nicht ganz umsonst.

    Auch der Vorsprund der Premierleague wäre wohl über kurz oder lang dahin, mal abgesehen davon das Deutschland auch ohne die Bayern, RBL und den (scheiss) BVB immernoch ein riesiger Markt ist.

    Trotzdem bin ich dagegen.

  284. Jetzt hab ich auch noch die 300 versaut…

  285. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@croeagle

    Dir ist schon klar das das Ironie war?“

    Selbst wenn geht gar nicht!

    Auch Ironie stößt irgendwo an ihre Grenzen.

    Das was du damit umschreiben wolltest kann Mann meiner Meinung nach auch anders ausdrücken…….“

    Kann man.

  286. Jetzt wird’s bitter für Schlacke

  287. Ob Schalke heute auch nochmal zurückkommt?

  288. okok, Ralle doch nicht gut und Naldo verbreitet nur bei Schwachen Angst.

  289. Schwarz-Weiß-Seher

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Weiß eigentlich jemand was von unseren Linksverteidigern? Der Kommentator meinte irgendwann, die wären unpässlich, ging aber auch nicht näher drauf ein. Oder wurden Willems und Tawatha aus Leistungsgründen nicht in den Kader berufen?“

    Am Freitag waren noch alle fit außer Abraham und Rebic. Nachzuhören in der PK.“

    Deswegen wunderte ich mich ja auch über den Kommentar. Wobei man natürlich auch mal von einem Tag auf den anderen krank werden kann – wäre halt nur seltsam, wenn das just beiden LVs passieren würde…

  290. Dieser Naldo ist wie Ulf Kirsten:
    Steht immer richtig…

    Das ist einfach Gott gegeben…

  291. Ich bin auch der Meinung, dass wir in der ersten HZ ein sehr gutes Spiel der Eintracht gesehen haben, die sich durchaus ansehnlich, immer wieder Chancen erspielt hat und den Gegner im Griff hatte. Umso ärgerlicher ist es, dass es mal wieder nicht für eine zweite gute HZ reichte. Nach der Pause war alles weg was die Eintracht in der ersten HZ ausgezeichnet hat. Stendera als ersten Wechsel für einen leider völlig unbrauchbaren Hrgota (warum nicht Jovic?) war etwas merkwürdig, zumal Stendera nun auch wirklich kein gutes Spiel gemacht hat. Da Costa hingegen brachte frischen Wind und wollte sich zeigen. Mascarell hat einen sehr guten Einstand gegeben fand ich. Chandler ist schlicht und einfach eine Maschine, der Typ macht mir einfach nur Spaß. Gacinovic hat heute nichts auf die Kette gekriegt, das sollte man aber auch nicht überbewerten, er hätte früher raus gemusst. Wolf war etwas überfordert, Russ ebenso, Salcedo war ok. Der Prince wandelte etwas sinnbildlich zwischen Licht und Schatten. Hradi fand ich pomadig und seine unnötigen Bälle ins Seitenaus ärgern mich mittlerweile in jedem Spiel.

  292. „Kovac: „Schaffen es nicht, zwei gute Halbzeiten hinzulegen“
    https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/video-kovac-schaffen-es-nicht-zwei-gute-halbzeiten-hinzulegen-100.html

    Bleibt die Frage nach dem „Warum?“
    Fehlende Konzentration? Cleverness? Reife? Fitness dürfte es (im Normalfall) nicht sein.
    Jedenfalls verstehe ich es nicht. Aber da bin ich scheints nicht allein.

  293. M.E. Kann sich Nico auch selbst hinterfragen (Aufstellung: Russ? Wechsel: Stendera für Stürmer?). Streich hat auf erste HZ reagiert und Chandler aus dem Spiel genommen. Nico ist heute nichts eingefallen. Auswechslung Hrgota viel zu spät. Hätte Stürmertausch in Minute 46 vorgenommen.

  294. ZITAT:
    „Kovac: „Schaffen es nicht, zwei gute Halbzeiten hinzulegen“
    https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/video-kovac-schaffen-es-nicht-zwei-gute-halbzeiten-hinzulegen-100.html

    Bleibt die Frage nach dem „Warum?“
    Fehlende Konzentration? Cleverness? Reife? Fitness dürfte es (im Normalfall) nicht sein.
    Jedenfalls verstehe ich es nicht. Aber da bin ich scheints nicht allein.“

    Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus allem…

    Auch beim Thema Fitness bin ich mittlerweile nicht so sicher….

    Es fällt auf dass in jedem Spiel gewisse Pausen eingelegt werden, die manchmal auch eine ganze Halbzeit dauern….

  295. Ich glaube nicht, dass es an der Fitness liegt. Freiburg hat in Hz2 viel besser gepresst, besser gestanden und durch den Wechsel zur Halbzeit den Bobbes aus dem Spiel genomen. Erst in den letzten 10 Minuten ist es der Eintracht wieder glungen, etwas mehr Druck zu erzeugen. Das hatte auch mit den Wechseln Russ und Wolf zu tun. Mit ein bisschen Glück hätte man das Spiel noch gewinnen können. Aber im Prinzip geht das Remis in Ordnung.

  296. Hrgota hat ein ordentliches Spiel gemacht in HZ 1. Er hatte Torchancen, Assists, mit ein bisschen Fortune macht er ein Tor. (die Abschlüsse waren nicht schlecht, und nicht schlechter als von Haller) Ich würde ihm halt ml eine Bude als Brustlöser wünschen. Sein teilweise phlegmatisches Erscheinen liegt ja vielleicht auch daran, dass er seit rund zwei Jahren als Sündenbock für ziemlich alles hinhalten muss und von den eigenen Fans niedergemacht und teilweise gar verhöhnt wird. Da sollten sich auch einige mal hinterfragen. Unterste Schublade was da in Stadion und Kneipe alles fällt.

  297. Hrgota war in Hz1 nicht so schlecht. Gacinovic und nach seiner Einwechslung Stendera waren keinesfalls besser. Und auch beim Prinz wechselte heute ständig Licht und Schatten.

  298. Streich hat das Spiel gut gelesen und mit dem dritten Stürmer alles richtig gemacht davon waren wir so irritiert, dass bei dem Eckball nach meinem Eindruck die Konzentration gefehlt hat. Stendera mag in Hoffenheim ein gutes Spiel gemacht haben. Ansonsten finde ich den total schlecht. Das Problem ist, dass man die knappe Führung verwalten will. Dabei verkrampft man, weil man dann Angst hat, zu Hause zu verlieren.

  299. @313

    Hat bei Fans nicht viel zu sagen…

    Wenn ich überlege was früher über Benni und Alex alles gesagt wurde und wie sie im Stadion beschimpft wurden wird mir heute noch schlecht..

    Nach ein paar Jahren ist der eine kn guter Erinnerung geblieben als Fußballer und der andere sogar Fußball Gott….

  300. Danke 313, er sieht aber tatsächlich auf dem Platz immer etwas unglücklich aus. Daran sollte er mal arbeiten.

  301. ordentliche Ansätze, viel laufen, in die Situationen kommen………..alles ok.
    Aber es ändert nichts daran, dass der gute Brane in den entscheidenden Situationen halt meist die falsche Entscheidung trifft. Es ist auch net bös gemeint, in der zweiten Liga oder in einer mittelmässigen europäischen Liga würde der Knoten vielleicht platzen und Hrgota wäre dort für 10 Tore gut. Aber in der Bundesliga wird das einfach nix mehr, und war es auch noch nie. Bei BMG hatte er seine starken Spiele in der Euro-League, in der Bundesliag war er auch dort schon meistens immer nur ’nah dran‘. Der gute hatte fast ne ganze Saison, in der er trotz Torflaute immer wieder aufgestellt wurde und vom Trainer Rückenwind bekam. Irgendwann muss dann halt auch mal was kommen. Und das hat nun wirklich nichts mit Benni Köhler oder Alex Meier zu tun und erst Recht nicht mit der Art wie er läuft oder was weiss ich. Es reicht einfach nicht.

  302. schwarzwaldadler

    Kovac ist im Gegensatz zu anderen Trainern wie Baum oder heute Streich nicht in der Lage mit einem Wechsel auch mal dem Gegner sein Spiel zu zerstören, so wie Streich das heute gemacht hat

    Zudem fand ich heute, das Russ nicht mehr bundesligatauglich ist.

  303. Lese gerade, dass Russ Probleme mit dem Fersenbein hatte und auf die Zähne gebissen hat. Es ist mir ein Rätsel, wie ein Spieler aufgestellt wird, der ohnehin mit dem Tempo in der Liga zu kämpfen hat, der nicht vollständig gesund ist.

  304. Ich wollte nur ausdrücken das fans launisch sind und oftmals ihre Meinung ändern je nachdem wie es läuft,
    Und wenn brane bessere Leistungen bringen würde die Fans ihn dann wieder mit anderen Augen sehen würden…

    und nicht brane mit Benni und alex fußballerisch vergleichen

    Ruhig Blut…..

  305. schon klar croeagle, aber so ist Fussball nun mal. Fans sind noch nie objektiv und rational gewesen.

  306. Ja weis ich aus eigener Erfahrung;-)

  307. Als Dauerkarteninhaber auf der GT kann ich nur sagen… danke für fast nichts und ein schönes Wochende…

  308. ZITAT:
    „Als Dauerkarteninhaber auf der GT kann ich nur sagen… danke für fast nichts und ein schönes Wochende…“

    Hallo Nachbar

  309. Tja für ein Europäisches Momentum war der Start natürlich suboptimal, aber gut fand ich dass sie in der ersten Hz richtig geplant von hinten raus aufgebaut und kpmbiniert haben und endlich mal nicht Langholz gebolzt, man hat trotz des Remis eine Entwicklung gesehen und dass Sie an Ihren Defiziten gearbeitet haben.
    Die Kombination von Chandler als LV und Da Costa rechts find ich vielversprechend.

    Tja, der Streich ist aber auch (leider) ein abgew..ter Trainerfuchs, der hat in der 2.Hz mit seiner limitierten aber superlaufstarken Mannschaft durch seine Umstellungen unser Spiel brutalst effizient ge- und zerstört, das muss ihm der Neid lassen.

    Wenn Abraham und Rebic wieder mittun koennen hoffe ich dass sich das defensive Niveau und die Chancenverwertung nochmal steigern lassen, nur daran hats eigentlich in der 1.Hz gehapert, dann haette man das Spiel auch trotz aller Streichschen Raffinesse nach hause gebracht.

  310. P.s. mal wieder Standards pauken wäre keine schlechte Idee, find ich.

  311. schwarzwaldadler

    schade das Russ so verheizt wurde, wenn er nicht fit ist, darf der Kovac ihn nicht stellen.

    Chandler innen und da Costa als BSp, man hätte das lösen können.

    Blum wäre einer gewesen, der Freiburg durch seine Schnelligkeit gegen Ende noch einmal Probleme bereitet hätte..

  312. Ich hätte eher Jovic für Hrgota gebracht. Die Einwechslung von Stendera diente mehr der Ergebnissicherung als dem unbedingten Willen zum Sieg.

  313. ZITAT:
    „P.s. mal wieder Standards pauken wäre keine schlechte Idee, find ich.“

    Ja Tscha. Wie ich vorhin schon beklagt habe: Das ist wirklich extrem ärgerlich. Wir hatten neun Ecken und außerdem einige Freistöße aus aussichtsreichen Positionen, die alle mehr oder weniger hergeschenkt wurden. Umso ärgerlicher, dass wir von der Streich-Truppe bei deren erster Ecke das Gegentor fangen.

  314. @329
    Du hast nicht gesehen das dann Boateng für Hrgota in den Sturm ist?

  315. Soderle..
    Auf jetzt. Ihr Adler aus Philadelphia

  316. Schwarz-Weiß-Seher

    ZITAT:
    „Ich hätte eher Jovic für Hrgota gebracht. Die Einwechslung von Stendera diente mehr der Ergebnissicherung als dem unbedingten Willen zum Sieg.“

    Ich fand die Idee eigentlich nicht verkehrt, da stendera erstens den zu dem Zeitpunkt vollkommen brachliegenden Spielaufbau hätte stärken können und da man so auch auf mehr Abspielstationen im Zentrum hatte, nachdem Streich ja ab der HZP die Außen gestärkt hatte. Kovac wollte also mutmaßlich genau die sich auftuenden Räume in der Mitte nutzen und keinesfalls auf Ergebnissicherung spielen. Auch die in meinen Augen sehr authentische Enttäuschung nach dem Spiel spricht klar gegen eine vermeintliche Ergebnissicherung.

  317. ZITAT:
    „@329
    Du hast nicht gesehen das dann Boateng für Hrgota in den Sturm ist?“

    Nic gegen den Prinzen. Aber ein Stürmer ist er nicht. Und der Stendera hat leider gar nichts gebracht.

  318. Schwarz-Weiß-Seher

    Ergänzung zu 333: ich fand die Einwechslung von stendera also nachvollziehbar, bin aber auch der Meinung, dass es nicht sein bester Auftritt war und auch daher der von mir vermutete Plan eben nicht so wirklich aufging, auch wenn die Eintracht sich am Ende ja zumindest noch ein wenig zurückmeldete – was dann aber eher an dem Russ/da Costa Wechsel lag…

  319. ZITAT:
    „Hrgota hat ein ordentliches Spiel gemacht in HZ 1. Er hatte Torchancen, Assists, mit ein bisschen Fortune macht er ein Tor. (die Abschlüsse waren nicht schlecht, und nicht schlechter als von Haller) Ich würde ihm halt ml eine Bude als Brustlöser wünschen. Sein teilweise phlegmatisches Erscheinen liegt ja vielleicht auch daran, dass er seit rund zwei Jahren als Sündenbock für ziemlich alles hinhalten muss und von den eigenen Fans niedergemacht und teilweise gar verhöhnt wird. Da sollten sich auch einige mal hinterfragen. Unterste Schublade was da in Stadion und Kneipe alles fällt.“

    +1 Völlig richtig. Und gerade Haller hat davon auch profitiert. Brane war richtig gut im Spiel, an ihm lag es nicht. Habe Rebic heute in HZ1 nicht vermisst, fand die Vorstellung richtig gut, wobei auch Freiburg da 2 Tore hätte machen können. Dann fällt halt das 1-1 und es ist ein anderes Spiel. Dennoch waren wir am Ende dem Sieg näher. Sehe schon eine Steigerung gegenüber letztem Jahr.

  320. Gut. Stendera kam jetzt nicht so glücklich rein ins Spiel. Aber der Prinz hatte zwei Chancen das Spiel zur unseren Gunsten zu entscheiden.

  321. Die hatte er, das stimmt. Leider nicht genutzt. Vielleicht wäre das einem echten Stürmer besser gelungen. Wer weiß das.

  322. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ich wäre froh, wenn der Torwart fit und mal bei Ecken wieder die Linie verlässt. Nikolov lässt grüßen.“

    Genau. Und dann könnte man auch mal über Gehaltserhöhung diskutieren. Das fällt in jedem Spiel auf.
    Ebenso wie Hradys Schwächen am Ball, die Spielverzögerung mit dem anschließend unplatzierten Langholz nach vorne. Das ist nicht das Spiel der Eintracht. Auf der Linie ist er stark. Aber reicht das?

  323. Torschussbilanz: 11:1

    Den einen hätte der Hardy ruhig mal halten können…

  324. ZITAT:
    „Torschussbilanz: 11:1.“

    Diese Zahlen verblüffen mich immer wieder. Bzw wie sie zustande kommen.

  325. Keine Ahnung

    Hab abgeschrieben

    3 aufs Tor
    8 neben das Tor

    Freiburg den einen insgesamt der drin war..

    Lt ARD wiederum 14:2 :-)

  326. schwarzwaldadler

    genau in der zweiten Halbzeit haben die Breisgauer alleine nach dem Ausgleich 6-8 mal aufs Tor geschossen.

  327. Dann hat Wolf wohl eine Rückgabe von der Linie gekratzt.

  328. ZITAT:
    „genau in der zweiten Halbzeit haben die Breisgauer alleine nach dem Ausgleich 6-8 mal aufs Tor geschossen.“

    Babbel net…

    Das wiederum ist Quatsch!

  329. schwarzwaldadler

    ja da war vor Wolf wirklich einer von uns dran glaube Russ , wäre ein Eigentor gewesen.

  330. schwarzwaldadler

    345

    von der 45-65 war nur Freiburg kurz vor einem Treffer.

  331. ZITAT:
    „Dann hat Wolf wohl eine Rückgabe von der Linie gekratzt.“

    Puuuh verzwickt….

    Kam der nicht vom Eintracht Spieler ?

    Und zählt das als Torschuss für Freiburg ?

    Fragen über fragen zur späten Stunde….;-)

    Eigentlich wollte ich nur ein Witzchen zur Hardy Diskussion machen…

  332. ZITAT:
    „345

    von der 45-65 war nur Freiburg kurz vor einem Treffer.“

    Kann mich trotzdem nicht an 8 Torschüsse erinnern…

    Optisch überlegen ja das waren sie aber das andere hat sich vielleicht so angefühlt…

  333. schwarzwaldadler

    ja ok , aber dem Tor waren sie näher, da muss Kovac doch handeln und Blum reinholen, der würde die Breisgauer Verteidigung beschäftigen.

  334. Ist eh egal. Wer es nicht schafft zuhause gegen einen B-Elf aus Freiburg zu gewinnen braucht sich keine Gedanken über irgendwelche ambitionierten Ziele zu machen. Abstieg verhindern, gut ist.

  335. ZITAT:
    „Ist eh egal. Wer es nicht schafft zuhause gegen einen B-Elf aus Freiburg zu gewinnen braucht sich keine Gedanken über irgendwelche ambitionierten Ziele zu machen. Abstieg verhindern, gut ist.“

    +1

  336. schwarzwaldadler

    351

    Niederlechner und wer hat noch gefehlt????

  337. ZITAT:
    „ja ok , aber dem Tor waren sie näher, da muss Kovac doch handeln und Blum reinholen, der würde die Breisgauer Verteidigung beschäftigen.“

    So wie in Mainz Hahahahahaha

    Wenn schon dann jovic hätte ich gesagt…

    Und lass mein nikowatsch in Ruhe und Hacke nicht auf ihm rum ;-)

  338. wenn man daraufhin das Auswärtsspiel gewinnt, warum nicht?

  339. schwarzwaldadler

    insgesamt klar wer die nicht schlägt muss sich auf Platz 13 wohl fühlen, aber warum spielen wir nicht mal so offensiv wie H96 oder Augsburg zu Hause und wenn von hinten raus, mit gutem Passspiel, unsere dagegen haben mit Ball große Probleme.

  340. ZITAT:
    „351
    Niederlechner und wer hat noch gefehlt????“

    Das fragst Du als Eintrachtler aus dem Schwarzwald ernsthaft?

  341. schwarzwaldadler

    Hofler ok und Kempf aber die fehlen seit Woche, es ist schwieriger kurzfristig Leute zu ersetzen.

    Zudem ist Kempf für mich eine Null, ich habe ihn lange hier gesehen in Freiburg Stamm zu sein ist was anderes
    wie in Frankfurt.

    Zudem für Herr Krieger ich arbeite nur da.

  342. ZITAT:
    „Ist eh egal. Wer es nicht schafft zuhause gegen einen B-Elf aus Freiburg zu gewinnen braucht sich keine Gedanken über irgendwelche ambitionierten Ziele zu machen. Abstieg verhindern, gut ist.“

    100%ige Zustimmung

  343. – Schuster
    – Kleindienst

  344. schwarzwaldadler

    Kleindienst Schuster nur Leute die in Freiburg was sind bei einem Verein der normal 3 Liga ist ohne Streich

  345. schwarzwaldadler

    Kleindienst ist doch ein absoltuer 3 Liga Kicker,

  346. Ich gehe Eis essen…

  347. schwarzwaldadler

    dann sofort den Mittelstürmer von Wehen holen, der muss ja dann noch besser sein.

  348. Beim swa ist es immer der, der grade nicht spielt. Genau der hätte die Wende gebracht.

  349. Ich empfehle nciht drauf einzugehen.

  350. ZITAT:
    „Ist eh egal. Wer es nicht schafft zuhause gegen einen B-Elf aus Freiburg zu gewinnen braucht sich keine Gedanken über irgendwelche ambitionierten Ziele zu machen. Abstieg verhindern, gut ist.“

    Echt jetzt?

  351. Leipzig. Alles Zweitligakicker, die keine Sau kennt. Der Schwarzwaldadler wieder mit argumentativem Amoklauf.

  352. ZITAT:
    „Ist eh egal. Wer es nicht schafft zuhause gegen einen B-Elf aus Freiburg zu gewinnen braucht sich keine Gedanken über irgendwelche ambitionierten Ziele zu machen. Abstieg verhindern, gut ist.“

    Das ist ernüchternd, sachlich richtig. Allein die Hoffnung bleibt…
    Fabian wird wohl auch erstmal wieder ein paar Spiele Praxis benötigen, bevor er wieder in die wirklich gute Form vor seiner Verletzung kommt.