Eintracht Frankfurt Skibbe verspricht: „Wir werden alles dafür tun“ – Durstewitz und Krieger handeln!

Michael Skibbe. Foto: Stefan KriegerDerby. Derby. Alle sprechen von Derby. „Südwestderby“. Demnächst kommte es bei der Partie St. Pauli gegen Bayern München sicher zum Nordsüdderby. Bullshit. Bingo. „Wichtig ist, dass wir Tore erzielen“, sagte Michael Skibbe auf der obligatorischen Pressekonfernz. Richtig. Wichtig. Richtig wichtig das. „Flanken, Torabschlüsse“ habe man im Trainingslager geübt. Ob das nicht sowieso immer auf dem Programm stünde? „Richtg“ war die Antwort des Trainers. „Richtig“. Sonst nichts. „Flanke, Kopfball, Tor. So einfach darf das sein.“ So einfach ist Fußball? Richtig. Und doch so schwer. Ob das Spiel richtungsweisend sei? „Ja, absolut richtungsweisend“. Na dann. Wieder mal ein entscheidendes Spiel also. Aber kein Derby, oder?

Und später dann gingen Durstewitz und Krieger raus auf den Platz, dahin wo’s wehtut, und stellten das Trainingslager nach und den Spielverlauf nahmen sie vorweg. Gefilmt mit versteckter und absolut geheimer Kamera.

Durstewitz ist Linksfuß – aber leider knorpelgeschädigt. Schade.

Schlagworte: ,

232 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ihr beide seid echt der Hammer !

  2. Erkenntnis des Tages. Krieger kann kicken. Wenn er nur nicht so langsam wäre..

    Und er hat sogar so etwas wie Humor. Und Herr Durstewitz auch.

    Schönes Ding. Wirklich.

  3. wenn Kartoffeln – M1 ein Derby und Eintracht – M1 auch, dann ist Kartoffeln – Eintracht daraus folgend auch eines.

  4. das ganze kann man auch von St. Pauli bis München konstruieren.

  5. Durstewitz ist Linksfuß! Und der Holz weiß es wahrscheinlich nicht mal.

  6. ZITAT:

    “ Durstewitz ist Linksfuß! Und der Holz weiß es wahrscheinlich nicht mal. „

    den veredeln wir erstmal in Ostanatolien, den Durstewitz. Siegerkonzept.

  7. Wird es unter dem neuen Kriegsminister endlich wieder Militärparaden geben?

  8. Holz wußte aber, dass Ostwestfalen nicht kicken können.

  9. ZITAT:

    “ Holz wußte aber, dass Ostwestfalen nicht kicken können. „

    Natürlich. Als Weltmeister weiß man, was Zweitliganiveau hat.

  10. Ja zumindest im kicken. Das kann sich ja dann irgenwann umkehren..

    Ich spiel jetzt meinen letzten Trumpf. Sowohl Trainer als auch VV sind Schalker!!!

    Mistgabel und Fackel Ausgabe morgen früh um fünf.

  11. Ich kann nicht. Da sitze ich im Entmüdungsbecken.

  12. Resume – alles wie immer, geheim wars auch nicht – selbst betrunkene westerwälder Abiturienden haben das Camp gestürmt und irgendwer außer Schurli hat wahrscheinlich vergebens Freistöße geübt.

    Der Platz ward eines morgens gefrohren und so zog es den Tross heim ins kuschelige Nest.

  13. Man Heinz – Revoltion bei klirrender Kälte zu einer Zeit, in der jeder rechtschaffende Mensch seinen Rausch ausschläft.

    Das werfe ich übrigens den Ostlern vor. Umsturz im rauhen November. Ein besseres Timing und wir hätten einen Nationalfeiertag bei bestem Grillwetter.

  14. Danke.

    Danke.

    Danke.

    *tiefste Verbeugung*

  15. Ein sehr, sehr schönes Video. Vielen Dank dafür. Es nimmt etwas der Anspannung vor Samstag.

  16. Nix sturzbesoffen. So sind die immer, die Westerwäller Basaltköpp.

  17. Sehr gelungenes Video. Klasse gemacht, chapeau!

  18. Der Dank müsste an Oliver den Kamera und Schnittmann gehen, denn der hat aus unserem Quatsch was Ansehbares gemacht.

  19. Dann eben Danke an Oliver… :-)

  20. Danke Oliver !

  21. .. überlege gerade ob der Spitzname vom Schnittmann Sensemann ist und ob der als IV zu verwedne wäre….

  22. Da habt Ihr mal wieder ein netten clip abgeliefert

    Wahre Helden!

    Sogar belagerte. :D

    http://yfrog.com/h52e1jj

    jaja, Herr Krieger weiss gut mit (der) Technik zu ködern.

    :-)

  23. ZITAT:

    “ Dann eben Danke an Oliver… :-) „

    Da schließ‘ ich mich dann glatt mal an.

  24. Sind die Ausschnitte der PK auch von Euch?

    Wenn ja, 5D Mark II im Videomodus? Schöne Schärfeebene, sieht nach weit offener Blende aus …

  25. Sehr nettes Aufklärungsvideo, in der Tat. I am amused.

    Ist der Kollege Durstewitz eigentlich immer so hektisch am lachen? War im letzten Video meiner Erinnerung nach auch schon so…

  26. Nicht übel. Habt ihr euch danach auch schön den Mund abgeputzt?

  27. ZITAT:

    “ .. überlege gerade ob der Spitzname vom Schnittmann Sensemann ist und ob der als IV zu verwedne wäre…. „

    Wir singen nun Lied Nr. 11:

    http://www.youtube.com/watch?v.....dyktTvm8Ls

  28. Abitur im Westerwald schon Anfang März?

    Ham die dort so wenige das sie früher fertig sind?

    Schönes Video, Durstewitz ist aber arg am Rand manchmal.

    Flanke-Kopfball? Prima, dass hat in den letzten Spiele prima geklappt.

  29. ZITAT:

    “ Sind die Ausschnitte der PK auch von Euch?

    Wenn ja, 5D Mark II im Videomodus? Schöne Schärfeebene, sieht nach weit offener Blende aus … „

    Äh, ja. Wir machen hier alles selbst.

  30. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sind die Ausschnitte der PK auch von Euch?

    Wenn ja, 5D Mark II im Videomodus? Schöne Schärfeebene, sieht nach weit offener Blende aus … „

    Äh, ja. Wir machen hier alles selbst. „

    Gefällt mir. Der Videolook der Horst ist wirklich schön.

  31. Jetzt weiß ich wieder, warum ich mich hier gelegentlich rumtreibe.

    Dankeschööön.

  32. Die („Eintracht“-)TV-Verträge der Herren Krieger und Durstewitz gelten hoffentlich auch für die zweite Liga.

    Aber so weit wird es nicht kommen. Auch wenn Herr Sharif, mein lieber Zeitungsverkäufer vom Südbahnhof, jetzt doch immer besorgter wird.

    Am Sonntag wünschte er mir noch Glück und bevor ich in den 61er Bus zum Stadion einstieg musste ich ihm einfach noch kurz die Hand schütteln. „Wird schon gut“, murmelte er aufmunternd. Frankfurt steht eben zusammen.

    Heute schüttelte er den Kopf, als er mir den „kicker“ zusteckte. „Ist nicht gut.“ Tore, sagte ich nur, wir brauchen einfach Tore.

    „Torlos gegen Sieglos“ titelt der „kicker“ heute.

    Und kein anderer als Friedhelm Funkel, und der muss es ja schließlich wissen, macht uns Mut und spricht über seine Erfahrungen:

    „Wie Gekas gegen Stuttgart immer wieder scheiterte, erinnerte mich an unsere fatale Situation im Vorjahr in Berlin. Auch dort vergab er beste Chancen. Dabei hatte Fanis damals wie heute oft alles richtig gemacht. Trotzdem wollte der Ball nicht rein. Warum? Dafür gibt es keine Erklärung. Als Trainer kannst du den Jungs nur ständig Mut zusprechen. Und du darfst die Torflaute, doe ohnehin gegenwärtig ist, nicht zusätzlich thematisieren. Die Eintracht hatte beim Sturmlauf nichts falsch gemacht. Was vor dem Stuttgarter Tor passierte, war weder Unvermögen noch Verunsicherung. Sondern einfach Pech.“

    So einfach ist das. Da gibt es nur eins. Weitermachen.

    Planungssicherheit hat die Eintracht dabei allerdings nicht. Immerhin und „absurderweise“ geht es derzeit finanziell aufwärts, da “ .. weniger Punktprämien zu zahlen sind. Gegenüber der Kalkulation ergibt sich gegenüber der Klakulation nach kicker-Recherchen eine Minderausgabe von 960.000 €.“

    Gegen Kaiserslautern können wir darauf aber keine Rücksicht mehr nehmen.

    Hannover 96 ergeht es – recht geschieht es ihnen – genau umgekehrt. Laut Manager Schmatke hat Hannover vor Saisonbeginn Prämien für 40 Punkte eingeplant. Nun sind es schon 44.

    „Ein Problem entsteht dann, wenn man den letzten Schritt nicht hinbekommt. Wenn wir nun Sechster oder Siebter würden, wäre es wirtschaftlich bitter.“

    So hat eben jeder seine Sorgen.

    Zur Trainerfrage schreibt der kicker lapidar:

    „Neben Frankfurt haben im unteren Drittel nur noch Werder Bremen und der 1. FC Kaiserslautern den gleichen Übungsleiter wie zu Beginn der Spielzeit. Es ist damit eine der wenigen Optionen, die dem Klub bliebe, solte sich die sportliche Talfahrt fortsetzen.“

    Bei der Eintracht deute allerdings nichts auf derartige Gedankenspiele hin. Heribert Bruchhagen wird mit der schon bekannten These zitiert, dass man dann eben auf Schalke gewinnen müsse.

    Wie ein Märchen aus einer anderen Welt mutet übrigens die Erinnerung an die Saison 2005/2006 an, in der Lautern zwar abstieg, Halil Altintop für die Pfälzer aber insgesamt 20 Mal traf und in der Hinrunde mit 13 Toren erfolgreichster Schütze, also sozusagen auf Gekas-Niveau war.

    Laut kicker brach Altintop übrigens am Mittwoch das Vormittagstraining wegen einer Adduktorenverhärtung ab.

    Das ein Talent aus Wetzlar die Sensation der türkischen Süper Lig ist, wissen wir bereits. Zitat Heribert Bruchhagen zum Abschied von Cenk Tosun: „Er hat sich sportlich nicht qualifiziert.“

    Vorbei ist vorbei. Der Junge wird uns nicht aus dem Keller schießen.

    Noch sind 30 Punkte zu vergeben. Da kann noch einiges passieren. Man kann zum Beispiel 4 Plätze abrutschen und absteigen wie es der Eintracht 1995/1996 mit Spielern wie Köpke, Schupp, Doll oder Okocha passierte. „Mit solchen Leuten kann die Eintracht nicht absteigen“, meint der kicker, um leicht hämisch anzufügen, dass sie es dann doch konnte.

    Diesmal wird es anders kommen. Es muss einfach.

    Damit ich am Montag einem frohen Zeitungsverkäufer begegne.

    Und dazu muss nur ein einziges Tor fallen, sehr gerne ganz am Anfang. Das allein käme einem riesigen Befreiungsschlag gleich. Ich sehe die Spieler schon in einem Pulk jubelnd übereinanderliegen. Und wenn der Knoten erst mal geplatzt ist ….

    3:1 für uns. Geradezu tollkühn aus heutiger Sicht, aber warum eigentlich nicht, vor allem, da im Oberrang endlich wieder die eingespielte Mannschaft rund um Petra und Concordia ihr Comeback feiert. Ich wechselse mich zur Not selber ein, werde aber jedenfalls erscheinen.

    Wenn Glaube, Liebe und Hoffnung gemeinsam zurück sind, kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

    Eigentlich. :-)

  33. Was, der Chef ist wirklich noch am Platz?

    Wie auch immer, wirkich tolle Trainingseindrücke und bestechende Analysen in den Kasten gebracht!

    Der Gründel scheint ja wirklich ein unbestechliches Auge fürs fussballerisch Wertvolle zu besitzen. Es lag mir aber bei den Einstellung auch auf den Lippen, der Krieger scheint echt kicken zu können. Oder sieht man daran nur, wie sehr der gemeine Eintracht Fan schon entwöhnt wurde? ;-)

  34. Ein wirklich sehr schöner Clip, Dank an Oliver und den Schnittchenmann. Und ja – der Blogwart kann kicken. Allerdings überrascht mich diese Tatsache nicht wirklich.

  35. Auch an Tom mein Dank.

  36. Bedankt, Tom. Könntest Du mich Herrn Sharif mal vorstellen?

  37. Vielen Dank an die Videocrew und Tom für einen gelungenen Morgen. Kaffee, Croissant, Blog. ;-)

  38. „Kaffee, Croissant, Blog.“

    Klingt nicht gesund.

  39. gute Stimmung im blog? Kann ja net sein.

  40. ZITAT:

    “ Bedankt, Tom. Könntest Du mich Herrn Sharif mal vorstellen? „

    Na gerne.

    Er steht übrigens fast die ganze Woche vor dem Haupteingang Südbahnhof am Diesterwegplatz.

    Mal sehen. Ich versuche gerade meine Arbeitszeit etwas nach vorne zu verlegen. Aber Du beginnst ja schon um 5.30 Uhr. … Oh, ich muss los! :-(

    Schönen Tag noch!

  41. ZITAT:

    “ gute Stimmung im blog? Kann ja net sein. „

    Bis Samstag 17:15 Uhr…

  42. Einer hupt immer.

  43. Und einer regt sich immer über das Scheiß-Gehupe auf.

  44. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ gute Stimmung im blog? Kann ja net sein. „

    Bis Samstag 17:15 Uhr… „

    Unken leben gefährlich.*smile* Auch nach 17:15 am Samstag wird gute Stimmung sein – unabhängig vom Ergebnis wird jeder seine „Prophezeihungen“ feiern und ein gemütliches, vertrautes Gemecker einsetzen.

  45. Morsche Stefan,

    kleine Erinnerung wegen Karte und so …..

  46. Auch in Ordnung . Viel Spaß noch .

  47. Ach Heinz … eben hupst du selbst.

  48. Schönes Video. I like.

    Aber was hat dieser Nationalfarben-Volleyball dort zu suchen?

  49. „Aber was hat dieser Nationalfarben-Volleyball dort zu suchen?“

    Berechtigte Frage. Und das kam so: Anruf mittags von ID, ob ich das Video mit ihm zusammen machen wolle. Antwort SK: Wenn’s der Wahrheitsfindung dient, aber nur ohne Abstiegsstimmung. Antwort ID: Gut, ich bringe einen Ball mit.

    Am Ort des Geschehens: ID öffnet den Kofferarum und entnimmt eben jenem dieses platte Volleyball (!) Ding, was er, also ID, wohl für einen Ball hält.

    Kopfschütteln SK. Aber man geht ja auch mal dahin, wo’s weht tut.

  50. ZIT“AT:

    “ Bis Samstag 17:15 Uhr… „

    Aaah. Unkenwanderung.

    Ich verweise einfach mal auf mich selber…

    http://www.blog-g.de/hoheitsge.....ent-394299

  51. Ich rede mal mit Herri, damit er beim nächsten Journalistenskatturnier mal einen Ball auslobt.

    Waffeleisen habt ihr ja in der Redaktion, oder?

  52. @UliStein

    Ja. Schön. Ich werde aber weder der einen noch der anderen Fraktion hier den Mund verbieten.

  53. “ Waffeleisen habt ihr ja in der Redaktion, oder? „

    Toaster sind knapp.

  54. Nein. Hab ich das behauptet? ;)

  55. Guten Morgen.

    Geheimtrainingsvideo: iLike!

    Matchdaynervosität: steigend.

    Alles wird gut. Fragt mich bitte nur nicht wann.

  56. ZITAT:

    “ Toaster sind knapp. „

    Gibt’s da keine App für?

  57. Sehr schön ! Danke.

  58. Sebas hat doch recht. Ich für meinen Fall werde mich über das völlig überflüssige Ehrentor der Pfälzer zum 5:1 am Samstag um 17.15h ärgern.

    Klasse Video. Schöner Freistoß Stefan, die Flanken sahen allerdings eher nach einem Franz Gedächtnisschnippler aus. Aber bei mehr Schmackes wäre Ingo wahrscheinlich geflüchtet, oder?

  59. Stefan, die Ochsi-Wauwau-Story habt ihr wieder verpennt,was? Finken!

  60. @concordia

    Ball. Platt. Und beide Protagonisten mussten aufs Bild. Da kann man sich nicht aussuchen wie man die Flanke schlägt. Zumal der Verwerter kopfballscheu ist.

    @ABB

    Die Hunde-Story ist natürlich der Hammer. Da müssen bei uns Köpfe rollen, ganz klar.

  61. Aaah. Der Blog ist wieder da. ;-)

  62. Wassn hier los ?

  63. geht’s jetzt wieder?

    das video ist klasse – wow!

    lob an die macher und mitwirkenden. ihr entwickelt euch da kontinuierlich weiter. schnitt – klasse. und vor allen dingen war’s witzisch.

    und mensch, ihr könnt euch doch einen gescheiten ball zum kicken im museum holen. da liegt immer einer für kindergeburtstage bereit.

  64. ZITAT:

    “ Aaah. Der Blog ist wieder da. ;-) „

    Ja, genau rechtzeitig zu meiner großen Tasse Kaffee war er wieder da, sehr schön!

  65. ZITAT:

    “ Ja, genau rechtzeitig zu meiner großen Tasse Kaffee war er wieder da, sehr schön! „

    Aber gehalten hat das Glück nicht wirklich lange.

  66. Der blog ist zwischendurch aber auch als mal wieder weg. Selbst ein Ping sagt: blog-g.de nicht erreichbar. Hilfe!

  67. Morsche

    Video ist weg.

    Ich will keine gute Stimmung jetzt. Das ist trügerisch.

    Was ist mit Paddies Hund? Wurde Ochs aus Versehen gegen Tollwut geimpft, wg Schaum vorm Mund?

  68. Es ist unheimlich schwer gutes Personal zu finden. Sorry. Ich habe erst mal alle rausgeschmissen.

  69. „Es ist unheimlich schwer gutes Personal zu finden. Sorry. Ich habe erst mal alle rausgeschmissen. „

    Solange nicht als nächstes der- bzw. diejenigen rausgeschmissen werden die für den Rausschmiss verantwortlich sind…

  70. ZITAT:

    “ @ABB

    Die Hunde-Story ist natürlich der Hammer. Da müssen bei uns Köpfe rollen, ganz klar. „

    Dreifaches Absingen des Mainzer ‚You’ll never walk alone‘ und dann ist’s vergessen.

    Aber nicht, dass diese Großzügigkeit zu weiterer Pannen verführt!

  71. „Ich habe erst mal alle rausgeschmissen.“

    Ups. War nicht mit dem Vorstand abgesprochen.

  72. @Stefan: Kommentar gelöscht? War irgendwas daran nicht okay?

  73. ZITAT:

    “ @Stefan: Kommentar gelöscht? War irgendwas daran nicht okay? „

    Nein. Der Server zickt. Kann sein das was rausgeflogen ist. (Ausser den Technikern natürlich)…

    Sorry.

  74. Die Köpfe müssen wieder hoch!

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....28.de.html

    Noch einer, wo Abstiegskampf kann.

  75. ZITAT:

    “ Es ist unheimlich schwer gutes Personal zu finden. Sorry. Ich habe erst mal alle rausgeschmissen. „

    Zöpfe ab, langhaarige Flankenverwerter zu den Passionsspielen schicken, Westfalen Aufenthaltserlaubnis entziehen, unbedingt Facebook Gruppe gründen, Huper bloggen lassen, noch 2 Monate warten bis alles neu macht der Mai, mehr Praktikantinnen für alle.

    Revolution!

  76. ZITAT:

    “ Morsche

    Ich will keine gute Stimmung jetzt. Das ist trügerisch.“

    Danke…

  77. ZITAT:

    “ Es ist unheimlich schwer gutes Personal zu finden. Sorry. Ich habe erst mal alle rausgeschmissen. „

    Du hast das Zeug zum Verteidigungsminister. Respekt.

  78. ZITAT:

    “ Der blog ist zwischendurch aber auch als mal wieder weg. Selbst ein Ping sagt: blog-g.de nicht erreichbar. Hilfe! „

    … was machst DUUU mit einem Golfschläger ?

  79. „… was machst DUUU mit einem Golfschläger ? „

    Drohen.

  80. ZITAT:

    „… was machst DUUU mit einem Golfschläger ? „

    Den Server konfigurieren.

  81. Oh. Tzavellas:

    „Ich versuche immer nach vorne zu gehen und immer hundert Prozent zu bringen. Auch jetzt gegen Kaiserslautern werde ich so ins Spiel gehen.“

    Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber ich sehe rot.

    (Rot – Teufel… Got me?)

  82. Rot. Karte. Weiner. Klar?

  83. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Stefan: Kommentar gelöscht? War irgendwas daran nicht okay? „

    Nein. Der Server zickt. Kann sein das was rausgeflogen ist. (Ausser den Technikern natürlich)…

    Sorry. „

    Dann noch mal: Toller Beitrag, Kompliment an Kamera und Schnitt, die Euch so gut aussehen lassen!

    Dass Herr Durstewitz als gestandener Sportjournalist nicht weiß, was ein „Delling“ ist, lässt jedoch Zweifel an der fachlichen Kompetenz aufkommen…. ;-)

  84. „Dass Herr Durstewitz als gestandener Sportjournalist nicht weiß, was ein “Delling” ist, lässt jedoch Zweifel an der fachlichen Kompetenz aufkommen….“

    Nicht alles in Filmen ist echt. Da muss man vorsichtig sein. Da wird getrickst das glaubt man kaum.

  85. ZITAT:

    “ Sind die Ausschnitte der PK auch von Euch?

    Wenn ja, 5D Mark II im Videomodus? Schöne Schärfeebene, sieht nach weit offener Blende aus … „

    Yepp.

    Ansonsten: Herzlichsten Dank fürs Lob. Aber bei solchen Starspielern konnte da ja nix schiefgehen…

  86. Hatte fast vergessen, dass der Schorschi in der Hinrunde recht ordentlichen Fußball zeigte.

  87. ZITAT:

    “ „Dass Herr Durstewitz als gestandener Sportjournalist nicht weiß, was ein “Delling” ist, lässt jedoch Zweifel an der fachlichen Kompetenz aufkommen….“

    Nicht alles in Filmen ist echt. Da muss man vorsichtig sein. Da wird getrickst das glaubt man kaum. „

    Da stellt sich doch unweigerlich die Frage wie viele es gebraucht hat, bis die Flanke ankam, und der Fisch im Netz zappelte…

  88. ZITAT:

    “ Ansonsten: Herzlichsten Dank fürs Lob. Aber bei solchen Starspielern konnte da ja nix schiefgehen… „

    Wer von den beiden steht denn mit dem gezückten Messer neben dir und zwingt dich das zu schreiben? :-)

  89. „Da stellt sich doch unweigerlich die Frage wie viele es gebraucht hat, bis die Flanke ankam, und der Fisch im Netz zappelte…“

    Das waren alles one-takes.

  90. “ Wer von den beiden steht denn mit dem gezückten Messer neben dir und zwingt dich das zu schreiben? :-) „

    Im Moment nur ich. Hinter ihm! ;)

  91. „Das ist ein ganz wichtiges Spiel für uns, für die Eintracht, und da schließe ich mich mit ein“

    (O-Ton Skibbe)

    Warum dieser merkwürdige Zusatz:

    „Da schließe ich mich mit ein“?

    Höre ich da mehr heraus, als gemeint war oder

    war das eine verkappte Rücktritts-Ankündigung

    für den Fall, dass…?

  92. „Die Geier kreisen“

    Und wie. Sogar die Seite hinter dem Link haben sie schon gefressen.

  93. „Warum dieser merkwürdige Zusatz:

    “Da schließe ich mich mit ein”?

    Höre ich da mehr heraus, als gemeint war oder

    war das eine verkappte Rücktritts-Ankündigung

    für den Fall, dass…? „

    Ich glaube er will damit sagen dass er Teil der Eintracht ist.

  94. ZITAT:

    “ „Die Geier kreisen“

    Und wie. Sogar die Seite hinter dem Link haben sie schon gefressen. „

    Tatsächlich.

    Da steht, dass Koller als Nachfolger von Skibbe im Gespräch sei und schon mit Peterfischer gesprochen habe.

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....1;10512833

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....ball/

  95. ZITAT:

    “ „Warum dieser merkwürdige Zusatz:

    “Da schließe ich mich mit ein”?

    Höre ich da mehr heraus, als gemeint war oder

    war das eine verkappte Rücktritts-Ankündigung

    für den Fall, dass…? „

    Ich glaube er will damit sagen dass er Teil der Eintracht ist. „

    Schon klar, nur warum betont er das so. Trainer verstehen sich doch immer als Teil der Mannschaft bzw. des Vereins.

  96. ZITAT:

    http://www.20min.ch/sport/fuss.....1;10512833

    Die Geier kreisen „

    Normales Tagesgeschäft.

    Wer Willens ist zu glauben, dem kann man auch das FCB-Spiel gegen Hannoi als des Feierbiests Schicksalsspiel verkaufen.

    Was dann? Nach fliegendem Holländer, ein ebensolcher Trainerwechsel? ;)

    Ausserdem…-falscher- Schweizer.

  97. Ah, comic relief am Abgrund von One Take Dursti und Krieger der Rampensau. Zum Glück kein Geheimvideo.

  98. Koller? Ein Schwyzer? Hmmmm.

  99. Zu Koller, aus Wikipedia:

    „Jedoch konnte Koller den Verein (Köln)aus dem Rheinland nicht vor dem Abstieg in die 2. Bundesliga retten und wurde nach dem letzten Spieltag beurlaubt.“

    Und:

    „Nach fünf Niederlagen in Folge trat er am 3. Oktober 2003 (bei Grashoppers Zürich) von seinem Amt zurück.“

    In Bochum haben sie ihn zum Schluß mehr gehasst als die Frankfurter den Funkel.

  100. Ich wünsche mir den Funkel zurück. Der war der beste.

  101. ZITAT:

    “ Ich wünsche mir den Funkel zurück. Der war der beste. „

    Wird aber auch nicht jünger. ;)

  102. Gut daß Fliederfischer bei Personalentscheidungen der AG die entscheidende Rolle spielt.

  103. ZITAT:

    “ Ehrmanntraut „

    Argh. Musste ja irgendwann kommen.

  104. Zwischen Hoffnung und Verzweiflung liegt die

    Gleichgültigkeit!

  105. ZITAT:

    “ Gut daß Fliederfischer bei Personalentscheidungen der AG die entscheidende Rolle spielt. „

    Jetzt wirds aber anzüglich.

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ehrmanntraut „

    Argh. Musste ja irgendwann kommen. „

    jep!

    :-))

  107. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ehrmanntraut „

    Argh. Musste ja irgendwann kommen. „

    jep!

    :-)) „

    Damit ist der Kulminationspunkt aber noch nicht erreicht.

  108. ZITAT:

    “ Damit ist der Kulminationspunkt aber noch nicht erreicht. „

    Ich glaube für Stefan und einige andere müsste da der Name eines Trainers aus Serbien fallen…

  109. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Damit ist der Kulminationspunkt aber noch nicht erreicht. „

    Ich glaube für Stefan und einige andere müsste da der Name eines Trainers aus Serbien fallen… „

    aber, Loddar ist doch gar kein Serbe. Oder meinst etwa den unglücklichen Fast-Meistertrainer mit dem Grosschneutz?

  110. Koller wäre eine typische Heri-Wahl.

  111. „Damit ist der Kulminationspunkt aber noch nicht erreicht. „

    Habe mir solche Mühe gegeben…

  112. Lebbe geht weider !

    Auch wenns dem Blogwart vor 2 (?) Tagen nicht gefallen hat.

    ;-)

  113. Und außerdem: endlich mal ein entspannendes Video !

    Helau.

  114. ZITAT:

    “ „Damit ist der Kulminationspunkt aber noch nicht erreicht. „

    Habe mir solche Mühe gegeben… „

    Der Name wird seit Wochen mit wachsender Inbrunst (und im vollen Ernst…was das ganze dann wieder zur Belustigung werden lässt) von einigen um mich ´rum im Stadion zum Besten gegeben; da bin ich völlig entspannt ;)

  115. ZITAT:

    “ ICH habe NICHT Jehova gesagt! „

    Hat der auch eine Trainerlizenz ?

  116. Ihr habt doch ALLE noch gar nicht kapiert worum es morgen geht!

  117. @127 Morgen geht es um drei Punkte !

  118. ZITAT:

    “ Sind wir das ?

    http://www.n-tv.de/technik/Hac.....59231.html

    Das passiert, wenn man seine Produktion ins Ausland verlagert!

  119. ein schöner tag & ich bin so froh:

    nachdem ja unser geschätzter ex-ül uns schon bestätigt hat, dass die mannschaft eigentlich alles richtig macht und halt nur pech hat(@34), wurde ich soeben auch noch von unserem bundesyogi höchstpersönlich getröstet:

    http://de.fifa.com/worldfootba.....91960.html

    zwar spricht er nur von seinen n11-kindern, aber warum nicht vom yogi die positive lektion lernen:

    seht ihr brüder und schwestern, so hat anscheinend jedes schlamassel seine guten seiten, man muss sie nur sehen!

    danke bundesyogi, danke tom, danke abstiegskampf (jaja!) danke blog!

  120. “ Sind wir das ? „

    Nein.

  121. Ich unke. Wir verlieren auch am Samstag. HB kann wegen der selbstverschriebenen Ruhe erst nach dem Schalke-Spiel handelt. Dort setzt es eine 0:5-Klatsche. Skibbe fliegt. Irgendwer kommt. Für den Klassenerhalt ist es schon zu spät.

    Langsam reift bei mir die Erkenntnis, dass HB schon vor dem Stuttgart-Spiel hätte handeln müssen. Auch wenn die Mannschaft da nicht gegen den Trainer gespielt hat. Skibbe hat trotzdem fertig. Der hat keinen Plan, wie er es besser machen kann, und drückt derzeit nur Daumen. Kann gutgehen, muss aber nicht. Und ist definitiv kein Konzept für die Zukunft.

  122. traber von daglfing

    Konzepte werden eh überschätzt …

  123. traber von daglfing

    Allerdings möchte ich nicht unbedingt mit MS in die neue Saison gehen (egal welche Liga), denn ich denke, er hat sein Pulver bereits verschossen, bzw. es ist nass geworden.

  124. ZITAT:

    “ Allerdings möchte ich nicht unbedingt mit MS in die neue Saison gehen (egal welche Liga), denn ich denke, er hat sein Pulver bereits verschossen, bzw. es ist nass geworden. „

    das wird bestimmt nicht passieren. Hoffe ich.

  125. Unterschätzt den HB nicht.

  126. ZITAT:

    “ Ihr habt doch ALLE noch gar nicht kapiert worum es morgen geht! „

    Da fehlt hier und immer Du Lusche.

  127. traber von daglfing

    Ich werfe dann auch mal einen Namen in die Runde.

    Markus Babbel halte ich für einen der besten Nachwuchstrainer wo gibbt in D.

    Er hatte meiner Meinung nach beim VfB nur das Pech mit dem Affentheater (Sammer) um seinen Trainerschein und die Doppelbelastung dauernd zwischen Köln (Schule) und Stuttgart pendeln zu müssen und so zu wenig beim Team sein konnte.

  128. @ 136:

    „Ich unke. Wir verlieren auch am Samstag.“

    Abgelehnt.

    Morgen geht es (schon fast?)um alles(??). Ergo: Verlieren verboten.

    Es sei denn, die Mannschaft spielt gegen den Trainer.

    Dann können sich die Jungs aber auf ein paar heiße Tänzchen am Sonntag + am Wochenanfang gefasst machen.

  129. @ 130:

    “ @127 Morgen geht es um drei Punkte ! „

    Nein.

    Morgen geht es um die Zukunft unserer Eintracht.

  130. traber von daglfing

    Allerdings wenn Hertha aufsteigt und wir ab, hat sich das auch wieder erledigt.

    Abstieg ist Arsch. Fakt.

  131. ZITAT:

    “ @ 130:

    “ @127 Morgen geht es um drei Punkte ! „

    Nein.

    Morgen geht es um die Zukunft unserer Eintracht. „

    Sagen wir doch. Wie jedes Wochenende.

  132. Ich finde das alles ganz bitter. Selbst der Tosun soll ja nicht mehr treffen.

  133. OT

    Die gelbe Sackspinne greift an!

    Hat hier jemand Erfahrungen mit Befall?

    http://tagesthemen.de/wirtscha.....da100.html

  134. @ 148 :-))

    Was haben Japaner und das Duale System Deutschland gemeinsam….

  135. Graham Cluley von der Sicherheitsfirma Sophos beschreibt das DDoS-Prinzip sehr anschaulich:

    „Es ist, als würden 15 fette Männer versuchen, sich gleichzeitig durch eine Drehtür zu quetschen“.

    o.k.: Gründel, Korken, DA, Boccia, aber wer waren die übrigen elf(!)?

  136. ZITAT:

    „o.k.: Gründel, Korken, DA, Boccia, aber wer waren die übrigen elf(!)? „

    die 4 genannten sind aber nicht fett, der eine oder mag andere etwas wohlgestalter sein, aber im Grossen und ganzen sind das 4 dynamische Jünglinge in der Blüte ihres Daseins.

  137. Herrje, welche Leistung!

    ZITAT:

    “ @ 148 :-))

    Was haben Japaner und das Duale System Deutschland gemeinsam…. „

    Bescheidenes Auftreten bei höchster Arbeitseffizienz?

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „o.k.: Gründel, Korken, DA, Boccia, aber wer waren die übrigen elf(!)? „

    die 4 genannten sind aber nicht fett, der eine oder mag andere etwas wohlgestalter sein, aber im Grossen und ganzen sind das 4 dynamische Jünglinge in der Blüte ihres Daseins. „

    A geh, Schmäh!

    Mittvierziger, mehr braucht man dazu nicht sagen ;-)

  139. Mittvierziger? Ich net. Und der Gründel auch net.

  140. „o.k.: Gründel, Korken, DA, Boccia, aber wer waren die übrigen elf(!)? „

    „die 4 genannten sind aber nicht fett, der eine oder mag andere etwas wohlgestalter sein, aber im Grossen und ganzen sind das 4 dynamische Jünglinge in der Blüte ihres Daseins. „

    Wer beleidigt hier mein teuer ersoffenes Binde… ääh… Bindinggewebe? :-) Die Blüte, ja, Boccia, die Blüte. Noch welkt sie nicht.

  141. ZITAT:

    “ Mittvierziger? Ich net. Und der Gründel auch net. „

    Ich sicher erst recht nicht.

  142. ZITAT:

    “ Mittvierziger? Ich net. Und der Gründel auch net. „

    Ach nee?

    http://www.blog-g.de/wuensch-d.....ent-362201

  143. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mittvierziger? Ich net. Und der Gründel auch net. „

    Ach nee?

    http://www.blog-g.de/wuensch-d.....ent-362201

    wäre er gerne. So wie er auch gerne Ahnnung vom Fussball hätte. Aber er kann halt nur kochen, der alte Sack ähh Mann.

  144. ZITAT:

    “ Graham Cluley von der Sicherheitsfirma Sophos beschreibt das DDoS-Prinzip sehr anschaulich:

    „Es ist, als würden 15 fette Männer versuchen, sich gleichzeitig durch eine Drehtür zu quetschen“.

    o.k.: Gründel, Korken, DA, Boccia, aber wer waren die übrigen elf(!)? „

    Kennen wir uns?

  145. Ia Karte für Block 40 (!) morgen an vertrauenswürdige Person (weil Dauerkarte) … ach, falsches Forum

  146. Obacht bei *Mittvierzigern*, besonders wenn sie nicht männlichen Geschlechts sind.

    Habe diese Schwelle zwar schon überschritten, propagiere aber seither die Ehrfurcht vor so viel gebündelter Lebenserfahrung.

    Das die nicht immer so präsent ist, kommt nur daher, dass man auf die Komplexe des jungschen Gemüse hier Rücksicht nimmt ;)

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Graham Cluley von der Sicherheitsfirma Sophos beschreibt das DDoS-Prinzip sehr anschaulich:

    „Es ist, als würden 15 fette Männer versuchen, sich gleichzeitig durch eine Drehtür zu quetschen“.

    o.k.: Gründel, Korken, DA, Boccia, aber wer waren die übrigen elf(!)? „

    Kennen wir uns? „

    Mittvierziger oder fett?

    (na wenigstens einer der es zugibt) ;-)

  148. Ich bin nicht fett. Nur langsam.

  149. das macht nix

  150. Auf die Technik kommt es an.

  151. Und langsam ist ja nicht per se schlecht.

  152. Wieso fett? Die Tür isd zu klein.

    @

    ZITAT:

    “ Wer trifft zuerst??

    http://newsticker.sueddeutsche.....id/1119880

    Der Vetragstreue, der Liebling der Fans, der gute Mensch.

  153. pochender knorpel

    ZITAT:

    “ Und den Charakter. „

    Nach diesem Gesichtspunkt wurde das Blog zusammengestellt.

  154. Langsam ist scheißig und auf den Charakter geschissen, Ihr verweichlichten Träumer.

  155. ZITAT:

    “ Nach diesem Gesichtspunkt wurde das Blog zusammengestellt. „

    Wieso beschleichen mich da leise Zweifel wenn ich auf deinen Nick schaue? ;-)

  156. TG zu hören würde ich nicht als Charakterschwäche auslegen. Oder doch?

  157. MrBoccia

    Karte ist gebongt.

    Ab wann bist Du am GD bzw in welchen Zeitfenster dort treffen?

    Stefan: Danke für Vermittlung.

  158. „Wieso beschleichen mich da leise Zweifel wenn ich auf deinen Nick schaue? ;-)“

    Stimmt, I’m in it for the knorpel thing. ;)

  159. ZITAT:

    “ 162 – was kost? „

    Sorry, hatte Zweitgeborene vergessen zu fragen, will mit, hat Vortritt, nix Karte :(

  160. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 162 – was kost? „

    Sorry, hatte Zweitgeborene vergessen zu fragen, will mit, hat Vortritt, nix Karte :( „

    Daddy’s girl.

    :-)

  161. Darf ich mir zum Geburtstag heute einen Sieg für morgen wünschen? Oder ist das zuviel verlangt…?

  162. ZITAT:

    “ MrBoccia

    Karte ist gebongt.

    Ab wann bist Du am GD bzw in welchen Zeitfenster dort treffen?

    Stefan: Danke für Vermittlung. „

    Eintreffen: 12:29.59

    Trinkbeginn: 12:30.00

    Wechsel ins Stadion: ca. 14:30.00

  163. „Eintreffen: 12:29.59

    Trinkbeginn: 12:30.00

    Wechsel ins Stadion: ca. 14:30.00 „

    Zurück am GD: Zur Halbzeit.

  164. wünschen darfste scon, aber obs hilft…

    bei mir hats net geholfen

  165. ZITAT:

    “ Zurück am GD: Zur Halbzeit. „

    Hellseher?

  166. ZITAT:

    „Zurück am GD: Zur Halbzeit. „

    nicht auszuschliessen

  167. Die Beine von Jessica

    @duesenjäger

    werde auch alles tun und morgen nochmal das „barock“ aufsuchen.

    allerdings ohne britta, pubertierende kinder-trinker und jl.

    kannst ja auch mal gucken (kommen)…

    cu DBvJ

  168. Die Beine von Jessica

    @duesenjäger

    werde auch alles tun und morgen nochmal das „barock“ aufsuchen.

    allerdings ohne britta, pubertierende kinder-trinker und jl.

    kannst ja auch mal gucken (kommen)…

    cu DBvJ

  169. ZITAT:

    “ Ich bin nicht fett. Nur langsam. „

    Da würd ich mir an deiner Stelle keine Gedanken drum machen, in hohem Alter schwinden Körperfett und Muskelmasse bei den meisten Männern zwangsläufig!

  170. Ich weiß. Ich mache mir auch keine Gedanken.

  171. Kurz noch mal OT zum Thema Plagiat:

    “Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    – Karl-Theodor zu Guttenberg bei seiner Abtrittsrede

    …“Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    Cpt. Kirk in – Star Trek II – Der Zorn des Khan. „

  172. ZITAT:

    “ Kurz noch mal OT zum Thema Plagiat:

    “Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    – Karl-Theodor zu Guttenberg bei seiner Abtrittsrede

    …“Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    Cpt. Kirk in – Star Trek II – Der Zorn des Khan. “ „

    ist nett, aber ein Fake.

  173. Karte für morgen neben mir noch frei.

    Block 14l, 35.-

  174. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kurz noch mal OT zum Thema Plagiat:

    “Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    – Karl-Theodor zu Guttenberg bei seiner Abtrittsrede

    …“Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    Cpt. Kirk in – Star Trek II – Der Zorn des Khan. “ „

    ist nett, aber ein Fake. „

    Schade. Ich falle immer wieder rein.

    Von jemandem, der über Star Treck immerhin promoviert hat, erhielt ich allerdings eine Bestätigung des Cpt-Kirk-Zitats. Dann wäre der Gutti falsch zitiert.

    :-(

    Zurück zum Spocht.

  175. Hier stellt Heribert Bruchhagen seine Entertainer-Qualitäten unter Beweis:

    http://transfermarkt.tv/de/die.....urzmeldung

    Finde ich Klasse! Nur… Frings? Meint der das ernst?

    Cool dagegen die Nominierung von Jung, sowie die Kritik an Lahm :-))

    Viel Spaß,

    M

  176. @196: ziemlich phantasielos, finde ich. Nationalmannschaftskern + 2 Frankfurter + Frings (!). Das macht keinen Mut für die Kaderplanung der nächsten Saison…

    Allerdings hat er die Super-Knaller, die er für wenig Geld holt und die bei uns nächste Saison gross rauskommen, natürlich für sich behalten.

  177. @196 Ich bin sportlicher Leiter und VV von Eintracht Frankfurt..etc.

    Noch Fragen ?

  178. Meine sorgfältige Recherche hat soeben ergeben, dass wir bei einer weiteren Niederlage am Samstag bereits auf dem Relegationsplatz stehen könnten.

  179. ZITAT:

    “ Meine sorgfältige Recherche hat soeben ergeben, dass wir bei einer weiteren Niederlage am Samstag bereits auf dem Relegationsplatz stehen könnten. „

    Müde. So müde.

  180. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Meine sorgfältige Recherche hat soeben ergeben, dass wir bei einer weiteren Niederlage am Samstag bereits auf dem Relegationsplatz stehen könnten. „

    Müde. So müde. „

    Im Gegenteil, ich hoffe, dass das die Abwehrkräfte weckt und den letzten Träumer in der Mannschaft aus seinem Schlummer reisst!

  181. @205/207

    Eigentlich kaum anzunehmen aber auch egal. Wichtig ist was hinten rauskommt (auch ein Plagiat)

  182. ZITAT:

    “ Boah sind die gemein beim FFH

    http://www.ffh.de/playmp3.php?.....038;title=

    Und vor allem sind sie ja auch richtig, richtig lustig.

  183. @ 207

    ich wage sogar zu hoffen, dass es auch die Sturmkräfte weckt.

  184. ZITAT:

    “ Boah sind die gemein beim FFH

    http://www.ffh.de/playmp3.php?.....038;title=

    Nein, die sind nicht gemein, die sind scheiße und das nicht zu knapp.

  185. ZITAT:

    “ Hier stellt Heribert Bruchhagen seine Entertainer-Qualitäten unter Beweis:

    http://transfermarkt.tv/de/die.....urzmeldung

    Ärmelschoner! Das ist ja unfassbar!

    Jetzt wundert mich nix mehr…

  186. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boah sind die gemein beim FFH

    http://www.ffh.de/playmp3.php?.....038;title=

    Nein, die sind nicht gemein, die sind scheiße und das nicht zu knapp. „

    100% akree!

  187. es kribbelt …..

  188. ZITAT:

    “ es kribbelt ….. „

    net kratze … wäsche!

  189. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kurz noch mal OT zum Thema Plagiat:

    “Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    – Karl-Theodor zu Guttenberg bei seiner Abtrittsrede

    …“Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht.”

    Cpt. Kirk in – Star Trek II – Der Zorn des Khan. “ „

    ist nett, aber ein Fake. „

    Schade. Ich falle immer wieder rein.

    Von jemandem, der über Star Treck immerhin promoviert hat, erhielt ich allerdings eine Bestätigung des Cpt-Kirk-Zitats. Dann wäre der Gutti falsch zitiert.

    :-(

    Zurück zum Spocht. „

    hier noch was dazu:

    http://www.bildblog.de/28427/d.....wahr-sein/

  190. hat er wirklich frings gesagt?

    geländewagentorsten, die führungspienze?

    das erklärt einiges.

    nein, ich korrigiere – das erklärt alles.

  191. Jaja, der Heribert…

    Auch mit unendlich viel Geld würd‘ er nirgends eine

    wirkliche Top-Mannschaft auf die Beine bringen!

    Schön, dass wenigstens das jetzt bewiesen wurde. Und auch noch von ihm selbst!

  192. Er hat doch erklärt dass das sicher nicht die beste Mannschaft sei und warum er den ein oder anderen Spieler aus reiner Sympathie da rein getan hat.

    Das ist doch nur ein Spiel…

  193. Ein Spiel? Hoho, dann habe ich mich sicherlich ablenken lassen von seinen begnadeten Fähigkeiten eines Entertainers, die denen eines erfolgreichen Sportdirektors in nichts nachstehen.

    „Mein Name ist Thomas Gottschalk, ich bin freiberuflicher Mitarbeiter des ZDF und man hat mich gebeten, heute abend diese Sendung hier zu moderieren!“

    Auf solche Begrüßungen warten wir doch schon seit Jahrzehnten!

  194. ZITAT:

    “ Das ist doch nur ein Spiel… „

    Das ist bitterer Ernst der nun endlich aufgedeckt wurde. Gutt, dass es jetzt als Fakt im Netz steht.

  195. cool.kölle raus!

  196. FSV verliert, OFC gewinnt….der Bannfluch lässt zumindest etwas nach.

  197. sack zu, verdammtescheißenochmal!

  198. ZITAT:

    “ Er hat doch erklärt dass das sicher nicht die beste Mannschaft sei und warum er den ein oder anderen Spieler aus reiner Sympathie da rein getan hat.

    Das ist doch nur ein Spiel… „

    Ihr habt doch ALLE noch gar nicht kapiert worum es morgen geht!

  199. Habe ich da Marcel Heller auf SAT1 gesehen?

  200. Was macht ihr eigentlich hier in dem uralten Beitrag?

  201. Ist er oder nicht? Ja oder nein?