Eintracht Frankfurt Sonntag gegen Chelsea

Und langsam, ganz ganz langsam, geht diese längste und langsamste Sommerpause (ever!) zu Ende. Während andere Vereine ein wenig ins Risiko gehen oder sich darüber wundern, dass ihre Angestellten am Montag nicht zum Dienst erscheinen, ruhet derweil in Frankfurt still der See. Trotzdem werden über 40.000 Fußballhungrige im Stadion erwartet, weil, es kommt ja die Champions League.

Bzw. Anelka. Was ja auch schon mal was ist.

Hoffnung auf eine etwas weniger graue Zukunft macht dem geneigten Eintracht Fan ausgerechnet (!) der Engländer

First up is Frankfurt, one of Europe’s main financial centres and home to Eintracht, a side hoping to break into the Bundesliga’s elite this season…

Im Text auf der Website der Engländer wird Eintracht Frankfurt sehr nett vorgestellt, ja sogar als hier Geborener entdeckt man durchaus das ein oder andere Neue

„The City

Located on the banks of the River Main, Frankfurt is one of Germany’s most diverse cities with a wealth of nationalities living there. It also boasts the continent’s largest financial centre and Germany’s most impressive skyline, with 11 officially recognised skyscrapers (London has 10).“

Wir haben, natürlich, elf offizielle Hochhäuser. Und das Kaff London nur deren zehn. Und unser David Bowie heißt Heinz Schenk

„The must-try delicacies in the region are its Ebbelwei (apple cider), Grune Sosse (herb sauce) and of course, Frankfurter sausages.“

Mit welcher Aufstellung hoffen wir den Anfang zu machen to break into the Bundesliga’s elite this season? Achtzehn Mann nur möchte Skibbe nominieren, der Rest der 30er Kaders wird auf den harten Bänken des Business-Bereiches Platz nehmen müssen. Die Glaskugel sagt folgende Startelf voraus, immer unter der Annahme, dass sich im harten Training heute niemand mehr ein Zipperlein zuzieht

Nikolov

Jung – Franz – Russ – Tzavelas

Schwegler – Meier

Ochs – Amanatidis – Köhler

Gekas

Und in der zweiten Hälfte kommen dann Altintop für Amanatidis und Korkmaz für Köhler, Petkovic für Tzavelas und Fährmann für Nikolov.

Das Spiel endet 1:1, in Frankfurt hopet man mal again auf den breaktrough into the Bundesliga’s elite, dann geht’s irgendwann nach Hannover und man wird wieder auf den Boden der Realität zurückkehren.

Und im nächsten Sommer das gleiche Spiel. Außer das dann keine WM ist. Oder zumindest fast keine.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. ZITAT:

    “ dann geht’s irgendwann nach Hannover und man wird wieder auf den Boden der Realität zurückkehren „

    Och menno. Nö. Alte Unke.

    *Fussaufstampf*

    Guten Morgen übrigens.

  2. Morsche.

    Ist Caio verletzt, verkauft, oder liegt Staub auf der Glaskugel ?

  3. Jeder hat das Anrecht seine eigene Glaskugel zu befragen. Lt. Skibbe spielt Amanatidis. Ochs dürfte gesetzt sein, Köhler oder Korkmaz auch. Wenn nicht gerautet wird, und Gekas zum Einsatz kommt, wird wohl Caio zuschauen müssen und Ama hinter Gekas spielen.

    Vielleicht sagt Deine Glaskugel aber auch, dass sowohl Gekas als auch Altintop erst mal draußen bleiben. Was mich wundern würde – beide wollte der Trainer doch mit aller Macht.

  4. Es sollen demnächst vestärkt Freistöße und Standardsituationen geübt werden. Das werd ich mir mal anschauen. Heute.

    Und auf die Provokation über die der Meister sicherlich wieder 4 Stunden nachdenken mußte , werde ich natürlich nicht eingehen.

  5. Ach, so macht das keinen Spaß. Da begebe ich mich extra auf die Reise nach England, um eine elf zu finden, und Du erregst Dich nicht mal.

    Wenn Freistöße und Standards geübt werden, achte mal drauf, wie man im Raum steht.

    Und frag den Trainer mal, durch welche gezielten Übungen er das Kopfballspiel von Meier zu verbessern gedenkt. Da soll es ja noch Nachholbedarf geben.

  6. Der Meier kann nur deswegen nicht köpfen weil er Schweissfüsse hat. Glaub`s mir.

  7. Natürlich. Der Meier, die Pfeife.

  8. Ich habe gar keine Glaskugel. Meine Augen sehen nur einen stark verbesserten Caio, der dieser Mannschaft in seiner derzeitigen Verfassung weiterhelfen wird.

  9. Kann ja sein, DrHammer. Also siehst Du ihn in der Startelf. Wer geht für ihn raus? Was denkst Du?

  10. Warum nicht so?

    Nikolov

    Jung – Franz – Russ – Tzavelas

    Schwegler – Meier

    Ochs – Caio – Altintop

    Amanatidis

    Und in der zweiten Halbzeit kommt Gekas für Amanatidis, Köhler für Tzavelas, Korkmaz für Altintop und Fährmann für Nikolov.

  11. Altintop kann auch die Position im linken offensiven Mittelfeld spielen, dort war er in der vergangenen Rückrunde sowieso mehr zu finden, als im Zentrum.

    Köhler wird sich mit der Position des linken Verteidigers abfinden müssen und sich mit Tsavelas messen, auf Sicht wird er allerdings an dem neuen Griechen nicht vorbeikommen. Petko wird hier wohl keine Rolle mehr spielen.

    Im Sturm, wird es wohl auf ein Duell Gekas / Ama hinauslaufen. Am Sonntag noch kein Problem, da beide wohl je eine Halbzeit spielen werden.

    Auf Sicht, nun warten wir es mal ab, wie Ama reagieren wird, wenn er mal auf der Bank sitzt.

  12. Ich glaube nicht, dass Caio am Sonntag 90 Minuten durchspielt.

    @Sektion Süd: Ich bin am Dienstag auch dabei..

  13. ZITAT:

    “ Ich glaube nicht, dass Caio am Sonntag 90 Minuten durchspielt.

    Ich auch nicht, denn in einem Testspiel wird eh gewechselt. Das er nicht in der Startaufstellung steht, würde mich allerdings schon sehr wundern.

  14. Dieses Caio- Bashing ist ja furchtbar. Na wartet. Euch geb ich. Bald ist Trainingslager. Dann wird es die Rückkehr des Dono geben.

  15. Die Werschtche heissen Wiener, bei den Wienern widerum Frankfurter. Sagt der Metzger meines Vertrauens.

    Morsche.

  16. Nikolov

    Jung – Franz – Russ – Tzavelas

    Schwegler – Meier

    Ochs – Amanatidis – Köhler

    Gekas

    Schöne Aufstellung, im Übrigen :)

  17. mit solch feinen Unterscheidungen brauchst du den Engländern erst gar nicht zu kommen, neeko.. ;-))

  18. Ich muß Sonntag leider absagen. Mir ist was dazwischengekommen.

    http://www.express.de/sport/fu.....index.html

    Alle hin,ob mit oder ohne Karte.

  19. Nikolov

    Ochs – Franz – Russ – Tzavelas

    Schwegler – Meier

    Caio – Amanatidis – Köhler

    Gekas

    Taktisch wahrscheinlich völlig unausgewogen aber äußerst gruppendynmisch. Bis zur 2. HZ funzt meine Glaskugel nicht.

  20. Ich habe nachgezählt. Wirklich elf Hochhäuser. Unglaublich. Das ist ein Zeichen.

  21. Guten Morgen.

    Zur Glaskugel: Amanatidis zurückgezogen? Ich weiß nicht so recht.

    Ich fragte meine Glaskugel. Und sie sagt:

    Fährmann

    Jung – Franz – Russ – Köhler (45. Tzavellas)

    Schwegler – Meier

    Ochs – Caio – Amanatidis (45. Altintop)

    Gekas

    @HolgerM: „@Sektion Süd: Ich bin am Dienstag auch dabei.. “ – gebucht.

  22. 1) Geile Choreography der Auslassungszeichen / Abostrophe oder so, Blogwart.

    2) Auch auf Wurstebene haben WIR beim modernen Städtekampfe gegen diese Londonier die Nase klar vorne:

    http://www.kurzandlang.com/gad.....DgodKHdWqQ

    Macht ein Freund von mir, was mich quasi in einen Semiprominentenstatus hievt.

  23. gruppendynmisch lautet das Stichwort.

  24. ZITAT:

    “ Warum nicht so?

    Nikolov

    Jung – Franz – Russ – Tzavelas

    Schwegler – Meier

    Ochs – Caio – Altintop

    Amanatidis

    Und in der zweiten Halbzeit kommt Gekas für Amanatidis, Köhler für Tzavelas, Korkmaz für Altintop und Fährmann für Nikolov. „

    Vorstellen könnte ich mir dann auch Rode für Ochs, denn ob Paddy auch weiterhin im rechten OM spielen wird, oder nicht doch auf seinen alten Platz zurückkehrt, wer weiß es schon.

  25. ZITAT:

    “ Ich habe nachgezählt. Wirklich elf Hochhäuser. Unglaublich. Das ist ein Zeichen. „

    Mach` uns mal nicht kleiner, als wir sind. Frankfurt hat ca. 100 Hochhäuser über 50Meter Höhe.. ;-)

  26. Vor allem hat die Eintracht einen blog-g.Der ist ja wohl nicht zu toppen.

    Man schaue sich nur dieses lächerliche Machwerk an.

    http://thechelseablog.org/

  27. ZITAT:

    “ Vor allem hat die Eintracht einen blog-g.Der ist ja wohl nicht zu toppen.

    Man schaue sich nur dieses lächerliche Machwerk an.

    http://thechelseablog.org/

    Also mir gefällts ganz gut, da kann sich der Blogwatz noch einiges abschauen… ;-))

  28. ZITAT:

    “ Guten Morgen.

    Zur Glaskugel: Amanatidis zurückgezogen? Ich weiß nicht so recht.

    Ich fragte meine Glaskugel. Und sie sagt:

    Fährmann

    Jung – Franz – Russ – Köhler (45. Tzavellas)

    Schwegler – Meier

    Ochs – Caio – Amanatidis (45. Altintop)

    Gekas

    @HolgerM: „@Sektion Süd: Ich bin am Dienstag auch dabei.. “ – gebucht. „

    So könnte es kommen.

    Ama auf der „10“ kann ich mir irgendwie auch nicht so recht vorstellen, was natürlich nicht heißen soll, dass es nicht doch so kommt.

  29. Mit solchen Fans muss man einfach deutscher Meister werden: http://www.chilloutzone.net/vi.....osoph.html

  30. Frankfurt were twice crowned champions in the 1950s,

    Heinz, es geht um den dritten Stern zu unserer Lebzeit!

  31. „Frankfurt were twice crowned champions in the 1950s“

    Waren wir da nicht Flutlichtmeister?

  32. Hunde wollt Ihr ewig leben?

  33. „Hunde wollt Ihr ewig leben?“

    Hast Du nicht mal behauptet wir wären sowieso schon alle tot?

  34. Morsche

    sollten wir mal so kollektiv einen Gruß im Chelseablog hinterlassen oder sind uns die Abramowitze ausgegangen?

  35. Meine Glaskugel sagt folgendes:

    Nikolov

    Jung – Franz – Russ – Tzavellas (45. Köhler)

    Schwegler – Meier

    Ochs – Rode – Amanatidis (45. Altintop)

    Gekas

    und 1:1 geht es natürlich auch nicht aus. Wir gewinnen 3:1 und starten somit unseren Weg nach Europa mit einem grandiosen Spiel.

  36. Fährolov

    Jung Franz Russ Köhler

    Ochs Meier Schwegler Haliltop

    Ama

    Gekas

    Bank

    Nikomann, Kajo, Tzavellas, Rode, Vasi, Clark, Kittel

    … sagt meine Kristallkugel.

    Korkmaz ist wohl noch nicht fit, oder

  37. Fenin hat hier gar kein einziger auf der Liste…

  38. ZITAT:

    “ „Hunde wollt Ihr ewig leben?“

    Hast Du nicht mal behauptet wir wären sowieso schon alle tot? „

    Nein, in meinen Augen seid ihr eher Blog-Eunuchen.

  39. Immerhin. Lebende Eunuchen.

  40. zu #37

    nachdem ich gerade gelesen habe, dass Vasi nicht fit ist, sitzt der natürlich nicht auf der Bank, dafür Korkmaz, der doch gesund ist.

  41. morgen.

    „Die Wiener Wurst ist ein dünne Brühwurst aus Schweinefleisch mit einer Beimischung (etwa 30%) von Rindfleisch. Sie wird im Naturdarm (Saitling) leicht geräuchert und anschließend gebrüht.

    Sie wurde Anfang des 19. Jahrhunderts in Wien von dem aus Frankfurt stammenden Metzger Johann Georg Lahner aus der bereits seit dem 13. Jahrnudert bekannten Frankfurter Wurst entwickelt, die aus reinem Schinkenschweinefleisch besteht. In Deutschland waren damals Schweine- und Rindermetzger streng getrennt, deshalb wäre dort die Fleischmischung nicht möglich gewesen.

    Da der Unterscheid zwischen den beiden Sorten weder besonders augenfällig ist noch sich geschmacklich sofort aufdrängt verwundert es nicht weiter, dass die Bezeichnungen bunt durcheinander gehen. In Österreich werden die „Wiener“ als „Frankfurter“ bezeichnet, während „Wiener“ dort der Name einer nichtverwandten Schnittwurst ist. In den USA sagt man unterschiedslos „Wiener“ und „Frankfurter“ und ist zufrieden, wenn man eine der beiden Sorten bekommt, deren Unterschied dort noch weniger bekannt und weniger wichtig ist als hierzulande.“

    http://www.effilee.de/wissen/W.....Wurst.html

    damit das mal klar ist. seit den 13.(!) Jahrhundert wohlgemerkt, nicht seit dem 11.

  42. Jedenfalls ist die „Frankfurter/Wiener Wurst“ keine hiesige Spezialität, würde ich sagen. Ich hoffe, es serviert wer den Engelländern Rippchen mit Kraut.

  43. Wenn der Gekas da nicht drin wäre in deiner Kristallkugel, dann hätte ich geglaubt, die Kristallkugel wäre vom vergangenen Jahr…

  44. Quatsch, der Tzavelas ist ja auch dabei. Ist Ochs eigentlich wirklich so unumstritten? Bin mir da nicht so sicher.

  45. ZITAT:

    “ Hunde wollt Ihr ewig leben? „

    Ich hab grad mit dem Rauchen aufgehört. Ich hab jetzt Zeit, der große Druck ist weg. Von mir aus können wir noch elfmal elfter werden.

  46. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hunde wollt Ihr ewig leben? „

    Ich hab grad mit dem Rauchen aufgehört. Ich hab jetzt Zeit, der große Druck ist weg. Von mir aus können wir noch elfmal elfter werden. „

    Nein! Nein! Nein! Eher fang ich an zu rauchen.

    http://www.11freunde.de/geschi.....war_sommer

    Und natürlich ist der Hesse ein Romantiker.

  47. So wie damals wird es nie mehr werden.

  48. Ochs ist Vizekapitän, weswegen ich davon ausgehe, dass er bei Skibbe gesetzt ist.

  49. ZITAT:

    “ So wie damals wird es nie mehr werden. „

    http://www.youtube.com/watch?v.....Sye0LleJ_0

  50. ZITAT:

    “ So wie damals wird es nie mehr werden. „

    Das stimmt. Chelsea hatten wir damals nicht vor der Flinte.

  51. Wer war damals schon Chelsea?

  52. Der war gut;))

  53. Und warum ist Chelsea heute in der CL? Haben sie zugeguckt, wie andere getrieben sind?

  54. ZITAT:

    “ Und warum ist Chelsea heute in der CL? Haben sie zugeguckt, wie andere getrieben sind? „

    http://www.youtube.com/watch?v.....CkOmcIl79s

    Bzw:

    Your Daddy is rich

    and your Momma’s …. good lookin‘

  55. Vergiß es, ich geh heut nicht auf Sendemodus:)

  56. ZITAT:

    “ Und warum ist Chelsea heute in der CL? Haben sie zugeguckt, wie andere getrieben sind? „

    sagt Dir der Name Abramovich was?

  57. Kachelmann frei! Schlanker! Jünger! Unschuldig? meldet die Prawda.

    Vielleicht sollte ich auch noch mal in den Knast.

    Anyway, diese Meldung überrascht doch nicht wirklich ,oder?

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....ermer.html

  58. Na, das nenn ich Visionen haben.

  59. ZITAT:

    “ Na, das nenn ich Visionen haben. „

    … und alles ganz ohne Schnee ;-)

  60. Wir brauchen ihn jedenfalls nicht, den Gomesch. Wir sind vorne gut besetzt.

  61. ZITAT:

    “ Wir brauchen ihn jedenfalls nicht, den Gomesch. Wir sind vorne gut besetzt. „

    Lieber drei Griechen als wie einen Spanier.

  62. Don’t mention the war.

  63. Und speziell für CE ,wie gestern besprochen. Geschichten aus dem Leben.

    http://www.merkur-online.de/lo.....cmp=defrss

  64. ZITAT:

    “ H96 kommt uns auch nicht in die Quere:

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    AAAHHHH:

    Kind: „Mein Fehler war zu glauben, dass man im Fußball Entscheidungen mit unternehmerischer Vernunft treffen kann.“

    Ein wahres Wort gelassen ausgesprochen.

  65. Was lese ich gerade im 11Freunde-Sonderheft auf Seite 104?

    „Die Bundesliga verfestigt sich immer weiter. Manchmal hält eben auch im Eintracht-Museum der Realismus Einzug“

    Ich sage: Pfui!

  66. Ich habe kein Sonderheft.

  67. Deshalb habe ich das, was wichtig ist, hier reingeschrieben.

  68. ZITAT:

    “ Ich habe kein Sonderheft. „

    Ich habe 2 – bring Dir morgen eines mit !

  69. ZITAT:

    “ Heinz hat sogar drei. „

    Hitler hatte ja nur eins. Angeblich.

  70. ZITAT:

    “ Deshalb habe ich das, was wichtig ist, hier reingeschrieben. „

    Danke. Fast wäre ich mir heute eines kaufen gegangen.

  71. „Hitler hatte ja nur eins. Angeblich. „

    Willst Du uns damit sagen Du hättest das fehlende… ???

  72. Ah. Jetzt weiss ich auch wo der Erfolg bei der holden Weiblichkeit herkommt. Man braucht drei. Von wegen Hormone un so.

  73. Das würde ja so manchen Aussetzer erklären, nicht wahr.

  74. Aus dem Kicker. Speziell für Mister Boccia. Winke Winke.

    Von Überraschungen in der

    Bundesliga spricht der Mann.

    Da dreht man doch gern das

    Autoradio lauter, während auf der

    anderen Seite der Windschutzscheibe

    die Alpen vorbeiziehen.

    Bundesliga also. Und Überraschungen.

    Mehr dazu nach der

    nächsten Musik, verkündet der

    Moderator.

    Waka Waka perlt aus den

    Lautsprechern, während die

    Gedanken schweifen. Haben

    sich die Bayern doch noch einen

    Außenverteidiger geangelt? Geht

    Khedira doch nicht nach Madrid?

    Und ist vielleicht Özil bei Real

    gelandet? Hat Ballack im Testspiel

    schon drei Tore geschossen? Wird

    die neue Saison ausnahmsweise

    zwei Wochen früher angepfi ffen,

    was die schmerzhafte und trotz

    WM unerträglich lange Pause

    abkürzen würde?

    Die letzten Takte verklingen,

    die Stimme des Ö 3-Moderators

    meldet sich. Den nervigen Laster

    haben wir überholt, da kommt

    der Mann mit seinen Überraschungen

    um die Ecke. Die

    Hütteldorfer stecken tief in der

    Krise, meldet er, zwei Niederlagen

    zum Start, schockschwere Not,

    Rapid Wien auf Talfahrt. Hallo?

    Herrschaften, Hütteldorfer, mit

    Verlaub, küss-die-Hand, will ich

    damit wirklich belästigt werden?

    Bundesliga, da erwarte ich

    doch ganz andere Sachen. Dass

    die das in Österreich auch Bundesliga

    nennen – muss das sein?

    Wo der Ball Wuchtel heißt, wo

    Mattersburg und Superfund aus

    Kapfenberg mitspielen dürfen?

    Ich suche Neues zu Ballacks

    Genesung, zu Bobics Plänen, zu

    Rauls Toren. Keine Geschichten

    aus der Fußball-Provinz. Gibt’s

    hier vielleicht noch einen anderen

    Sender? Bin ich bald an der

    deutschen Grenze? Im Land mit

    der richtigen Bundesliga?

  75. Testspiele werden eh überbewertet.

  76. Weiß einer der hier anwesenden ausgewiesenen Fachleute, wer der junge, dunkelhäutige, kleine Spieler ist, der heute beim Lauftraining dabei war (Der lief prima!). Very hard stuff, was die heute machen mussten: 100m- Wendeläufe. Gehen die Sache noch nicht gelassen an, sondern stürmten: die jungen Hungerhaken Kittel, Rode, Titsch, Petko. Ama merkst du nichts an. Ich bin gespannt.

  77. Wir brauchen Kicker, keine Läufer.

  78. Und wir brauchen Kopfballtraing für den Lulatsch. Hat einer schon mal ein spezielles Kopfballtraing bei der Eintracht gesehen?

  79. @ „Bin ich bald an der

    deutschen Grenze? Im Land mit

    der richtigen Bundesliga?“

    Na ja, Vorsicht ist geboten. Wir nennen die dunkle Flüssigkeit in unseren Tassen ja auch Kaffee und servieren Schnitzel, die den Namen nicht verdienen.

  80. @Stefan [85]

    never ever !

  81. ZITAT:

    “ Wir brauchen Kicker, keine Läufer. „

    Motto des Tages: Ohne Fleiß – kein Preiß.

  82. ZITAT:

    “ Und wir brauchen Kopfballtraing für den Lulatsch. Hat einer schon mal ein spezielles Kopfballtraing bei der Eintracht gesehen? „

    Ich rate dringend davon ab.

    http://www.youtube.com/watch?v.....Yne3jfStIM

  83. Mal ohne Mist: Das mit der Rennerei ist ja gut und schön, sicher auch nötig. Aber wenn ich lese „xy muss sein Kopfballspiel noch verbessern, daran werden wir arbeiten“ dann frag ich mich, wann die das machen. Und wo. Vielleicht unter der Dusche?

  84. ZITAT:

    “ Wir brauchen Kicker, keine Läufer. „

    Dieser Gedanke quälte IHN – glaub ich – während der gesamten Trainingseinheit, wobei er die Zähne zusammenbiss – und sich dann behandeln ließ.

  85. Standards werden unverständlicher Weise immer noch oft unterschätzt. Die müssen einfach brandgefährlich sein. DAS kann man gut üben.

  86. ER ist ein sehr effizienter Läufer. Sagt der Coach.

  87. Man kann alles üben. Man muss es nur machen.

  88. Gelten die berühmten Pendel, die man immer seltener sieht (im Wald noch nie), eigentlich offiziell noch als Trainingsgerät?

  89. ZITAT:

    “ ER ist ein sehr effizienter Läufer. Sagt der Coach. „

    Ich dachte „Spezialist für den ruhenden Ball“.

  90. Man muß aber auch trainieren, um in der 90. Minute noch hochspringen zu können (zum Kopfball beispielsweise)und dahin zu gehen, wo es weh tut. Dazu die Läufe.

  91. Stefan, frage doch mal Deine Außendienstler, wer der kleine Dunkle ist. Danke.

  92. @ekrot

    Ei was fragsten net selbst, wennde schon da warst? ;)

  93. Kann leider nicht fragen. Herr Kilchenstein speist im Moment. ;)

  94. Sogar für die 100 zu schüchtern!

  95. @Stefan

    Na, vielleicht läuft er Dir ja nochmal über den Weg oder Ihr müsst anderswie kommunizieren.

  96. Ich habe ja versucht zu kommunizieren. Er brubbelte was von: „Ich hab den Mund voll“ und knallte den Hörer wieder auf.

  97. Und dabei wirkt er in den Videosequenzen immer so umgänglich…

  98. Nicht wenn es um die Nahrungszufuhr geht.

  99. @105/106/107

    :-))

  100. ZITAT:

    “ Ich habe ja versucht zu kommunizieren. Er brubbelte was von: „Ich hab den Mund voll“ und knallte den Hörer wieder auf. „

    Wunderbar – anstatt durch nicht-beantworten des eingehenden fernmündlichen Gesprächsangebotes eindeutig zu dokumentieren, dass man gerade JETZT nicht telefonieren kann/darf/will, den Ruf anzunehmen, um dann genau das unter erschwehrten Bedingungen verbal zu kommunizieren, ist eines der letzten zivilisatorischen Mythen.

    In Reinform an der Supermarktkasse zu bewundern – Völlig albernen Klingelton / „Hei Schnullerle, kann grad gar nicht sprechen“ / Pause / „Ja, das mit dem Weihnachtsbaum 2015 geht klar, wir sehen uns ja gleich.“

    Zeit für Gewaltphantasien.

    Zurück zu was auch immer.

  101. @ekrot

    Keinem der verfügbaren Journalisten ist ein Spieler aufgefallen, der nicht zum Kader gehören würde.

  102. Das war Köhler, der war gestern nochmal auf der Sonnenbank.

  103. ZITAT:

    Wunderbar – anstatt durch nicht-beantworten des eingehenden fernmündlichen Gesprächsangebotes eindeutig zu dokumentieren, dass man gerade JETZT nicht telefonieren kann/darf/will, den Ruf anzunehmen, um dann genau das unter erschwehrten Bedingungen verbal zu kommunizieren, ist eines der letzten zivilisatorischen Mythen.“

    Gehst du aber nicht ran, hast du häufig eine abendfüllende Diskussion vor dir, in der du erklären darfst warum du nicht rangegangen bist.

    Und glaube nicht das ein einfaches „War grad unpassend“ reicht.

    Und nebenbei, meine Kristallkugel sagt ganz klar:

    Oka-Ochs,Franz,Russ,Tzavellas-Schwegler,Meier-Fenin(!!),Ama,Altintop-Gekas

    Wechsel zur HZ: Ralf für Oka, Jung für Fenin (mit entsprechendem taktischen wechsel das Ochs nach vorn geht), Caio für Ama, Korkmaz für Altintop.

    Weiter auf der Bank Bellaid,Köhler und Rode.

  104. Die haben nicht zugeschaut, sondern getratscht. Deshalb.

  105. ZITAT:

    “ Das war Köhler, der war gestern nochmal auf der Sonnenbank. „

    Der Horst ist tatsächlich sehr stark gebräunt, aber den erkenne ich noch.

  106. Kind: „Mein Fehler war zu glauben, dass man im Fußball Entscheidungen mit unternehmerischer Vernunft treffen kann.“

    Das beste Argument die 50+1 Regelung umgehend abzuschaffen.

  107. Kopfball ist Kopfsache. Das muß man nicht trainieren.

  108. „Gehst du aber nicht ran, hast du häufig eine abendfüllende Diskussion vor dir, in der du erklären darfst warum du nicht rangegangen bist.

    Und glaube nicht das ein einfaches “War grad unpassend” reicht.“

    Habe auch ich jahrelang gedacht. Habe dann aber – nachdem ich sie ignoriert hatte – die drohende Diskussion schlicht mit „ich hatte keine Lust zum telefonieren“ im Keim erstickt. Erst kurze Fassungslosigkeit, dann meinte ich doch tiefes Verständnis wahrgenommen zu haben. Was sie allerdings nicht so recht zeigen konnte. Egal. Umgekehrt komme ich ja auch damit zurecht.

  109. Sonst noch Bedarf an Paarberatung?

  110. Ochs spielt bei mir (19)übrigens RV.

  111. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „Gehst du aber nicht ran, hast du häufig eine abendfüllende Diskussion vor dir, in der du erklären darfst warum du nicht rangegangen bist.

    Und glaube nicht das ein einfaches „War grad unpassend“ reicht.“

    Ich nutze das Wegdrücken.

  112. „Sonst noch Bedarf an Paarberatung?“

    Jep. Mein Partner versucht mit Kirschen andere Frauen willfähig zu machen.

  113. ZITAT:

    “ „Sonst noch Bedarf an Paarberatung?“

    Jep. Mein Partner versucht mit Kirschen andere Frauen willfähig zu machen. „

    Ersetze Kirchen durch Gullaschsuppe und die Sache läuft.

    Dankt mir nicht.

  114. Jetzten noch die Sekte wech und das Obst rein, dann stimmt die 121!

  115. Das mit der Suppe macht er ja noch zusätzlich. In den Wintermonaten.

  116. ZITAT:

    “ Das mit der Suppe macht er ja noch zusätzlich. In den Wintermonaten. „

    Dann kauf ihm eine Meisterschaft. Die Feierlichkeiten und anschließenden Jahre im Schuldenturm werden ihn kurieren.

    Oder lass halt einfach auch mal Intimität zu, dann hast Du ein paar Tage Ruhe.

  117. Upps, war der CLARK schnell und ausdauernd und er muss Urlaub in New Mexico gemacht haben. ;-) *duckundwech*

  118. Der Clark wird uns noch alle überraschen

  119. Kann übrigens irgendwer inzwischen nachvollziehen, warum wir mit Heller verlängert haben?

  120. der heller wird uns noch alle überraschen.

    ;)

  121. ZITAT:

    “ Was lese ich gerade im 11Freunde-Sonderheft auf Seite 104?

    „Die Bundesliga verfestigt sich immer weiter. Manchmal hält eben auch im Eintracht-Museum der Realismus Einzug“

    Ich sage: Pfui! „

    Sei froh, dass du noch nicht bei der Abschlusstabelle 10/XX der XX Freunde angekommen bist…

    Und SOWAS wird hier vergewinnspielt!

  122. ZITAT:

    Und SOWAS wird hier vergewinnspielt! „

    Das Cover ist toll!

  123. das sollte sich mal einer bei uns wagen….

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  124. Einstudierte Jubelchoreographien der Spieler finde ich doof.

  125. http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    „Siegenthaler sagt dem HSV ab“

    Auf gehts Isaradler. Und denk an meine Commission.

  126. ZITAT:

    “ Einstudierte Jubelchoreographien der Spieler finde ich doof. „

    och das ist relativ! Die hier finde ich ziemlich witzig: http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  127. “Siegenthaler sagt dem HSV ab”

    Nach Rücksprache mit meiner Familie habe ich beschlossen, daß kurzfristig vorgetragene Angebot des HSV anzunehmen. Ich werde die Geschäfte von München aus führen und insbesondere ein Auge auf Spieler werfen, die hier nicht wie gewünscht zum Zuge kommen. Daß man auch mal eine Menge Geld in solchen Fällen in die Hand nehmen muß, liegt auf der Hand. Ich werde zu den Spielen selbstverständlich mit der G-V einfliegen, die ich mir als Dienstverkehrsmittel, auch für den privaten Bereich, habe zusichern lassen. Als erste Amtshandlung werde ich die existierenden Versicherungen des Vereins auf den Prüfstand stellen. Es scheint mir eine für einen Verein dieser Größenordnung gewaltige Unterversicherung vorzuliegen.

  128. @67 Heinz,

    danke, köstlich. Ich geb´s zu, wir Humanisten haben alle ein Rad ab.

  129. Ähm tschuldigung, Startelf ohne Caio?

    Und…

    Nicht mal eingewechselt, dafür Petkovic?

    Sehr alt, die Glaskugel. Scheint mir ein 2009er Exemplar. Sehr trüb.

  130. Caio fehlte im Nachmittagstraining. Offensichtlich beim morgendlichen Lauf verletzt.

  131. ZITAT:

    http://en.wikipedia.org/wiki/G.....lfstream_V

    sieht aus wie ne olle Cessna…

  132. ZITAT:

    “ Kann übrigens irgendwer inzwischen nachvollziehen, warum wir mit Heller verlängert haben? „

    Ich ja. Heller könnte in einer offensiven Definition des RM der bessere Ochs sein (nix gegen Paddy). Ein günstiges Backup ist er allemal.

    Und wenn Jung auf links …

    Meine Kristallkugel ist trübe …

  133. “ Caio fehlte im Nachmittagstraining. Offensichtlich beim morgendlichen Lauf verletzt. „

    AAAAHHH! Der macht den kaputt. :-( Und ich hab mich so gefreut ihn im TV zu gucken. Und das Freundemagazin kauf ich nicht, weil da ist er auch nicht drauf.

  134. ZITAT:

    “ Caio fehlte im Nachmittagstraining. Offensichtlich beim morgendlichen Lauf verletzt. „

    Ich glaube nicht an die Verletzung. Das ist ein taktischer Kniff unseres Trainers. Der ist mit allen Wassern gewaschen. Der Engländer wird wieder mal dumm aus der Wäsche gucken.

  135. Vorsichtmaßnahme, damit unser erster 10er am Sonntag als erster 10er auflaufen kann.

  136. Das ist individuelles Training. Die anderen mußten Ballannehmen üben. Kajo durfte schon den Grill anwerfen.

  137. Hoffentlich gibt’s am Sonntag Elfmeterschiessen. Das wär unsre Chance!

  138. Die anderen mussten Ecken üben. Das kann ER sowieso.

  139. Ich denke auch. ER sollte generell selbst entscheiden ob ER trainiert.

  140. Ich habe mir gerade so eine DVBT-Antenne für das Spiel gegen die Engländer gekauft und jetzt stelle ich ernüchtert fest, der HR sendet nicht im Ruhrgebiet…. :(

    Ich geh mich betrinken.

  141. ZITAT:

    “ Ich habe mir gerade so eine DVBT-Antenne für das Spiel gegen die Engländer gekauft und jetzt stelle ich ernüchtert fest, der HR sendet nicht im Ruhrgebiet…. :(

    Ich geh mich betrinken. „

    Warum würdest du das tun? Der HR hat doch nen Livestream.

  142. Ja un? Er darf sich doch trotzdem betrinken.

  143. Woher soll ich denn wissen, dass ein Sender, der seit Jahren keine Vernünftige Sportsendung auf die Reihe bekommt, über einen LiveStream verfügt?!

    Wenigstens habe ich jetzt wieder Fernsehen.

    Ps: Heinz bis dato nichts gekommen. Ich gehe aus die Sache hat sich erledigt…

    Schönen Abend allerseits.

  144. ZITAT:

    “ Ja un? Er darf sich doch trotzdem betrinken. „

    Betrinken darf man sich immer, wie jetzt zum Beispiel. Schönen Abend ;-)

  145. ZITAT:

    “ Caio fehlte im Nachmittagstraining. Offensichtlich beim morgendlichen Lauf verletzt. „

    Neeeeiiiiiiiiiiin!

    Ich hatte mir doch extra das neue Trikot mit der 30 hinten drauf gekauft… :-(

  146. irgenwer am sonntag live vor ort, bei der demütischung von schelsie?

  147. Bin leider verhindert. Meine Holde hat uns ausgerechnet am So. um 16 Uhr mit Bekannten verabredet. Hätte mir das zumindest im TV das gerne angeschaut.

  148. Auch die Eintracht sollte mal neue Wege beschrieten.

    http://www.spiegel.de/unispieg.....75,00.html

  149. ääähhh. die kartoffeltaschen mit frischkäsefüllung kenn ich noch. die sind aber echt eklig. die verleihen bestimmt keine flügel. eher ein unwohlsein in der magengegend.

  150. ZITAT:

    “ Und wir brauchen Kopfballtraing für den Lulatsch. Hat einer schon mal ein spezielles Kopfballtraing bei der Eintracht gesehen? „

    Sicher.

    Unter Oßwald mit Sicherheit.

    Frag mal den Sztani!

  151. Tach

    Hat wer Lust auf ein Motorspocht-WE? Aufgrund von Krankheit wurde bei uns ein Platz frei. Es geht ins Ammerland.

    Ich lass dafür sogar Chelsea sausen, trotz Karte.

  152. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heinz hat sogar drei. „

    Hitler hatte ja nur eins. Angeblich. „

    Hitler war ja auch Rassist!

    ;-)

  153. Anastasia Araktsidou

    FRANKFUUUUUUURT :-)

  154. ZITAT:

    “ Auch die Eintracht sollte mal neue Wege beschrieten.

    http://www.spiegel.de/unispieg.....75,00.html

    Der Scheinstudent geht solange zur Mensa, bis man ihn erwicht ;-)

  155. Lust hätte ich schon, Andy. Bin aber im Stadtwald.

  156. ZITAT:

    “ Bin aber im Stadtwald. „

    schick doch den heinzi.

  157. ach nee. am sonntag ist ja fußball…

  158. Betty!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  159. Gold für die Eintracht!! :)

  160. ZITAT:

    “ Auch die Eintracht sollte mal neue Wege beschrieten.

    http://www.spiegel.de/unispieg.....75,00.html

    thomas oral trainiert die? aha.

  161. Freu mich schon riesig auf Sonntag… Endlich mal wieder die SGE sehen bevor es dann in der Buli wieder richtig los geht.

  162. Guten Abend. Wieder zurück aus fernen Landen. Und wehe jetzt kommt der „wie, du warst weg?!“-Spruch.

  163. ZITAT:

    “ Guten Abend. Wieder zurück aus fernen Landen. Und wehe jetzt kommt der „wie, du warst weg?!“-Spruch. „

    Nö, aber wolltest Du net aus Hermagor berichten?

    In jedem Fall, schee dass Du wieder da bist,

  164. nach Österreich gehts erst am Sonntag, mit vermutlichen Impressionen der beiden Spiele gegen die Italiener

  165. Wie? Nochmal Urlaub? Ösi müsste man sein.

  166. ZITAT:

    “ Wie? Nochmal Urlaub? Ösi müsste man sein. „

    Der Österreicher fährt nicht in Urlaub, er marschiert ein!

    ;-)

  167. Morsche, klingt doch alles gar net so schlecht. Jedenfalls interessiert mich das mehr als ein “ Test“ gegen Teutonia Quetschememembach

    http://www.hr-online.de/websit.....t_39514689

  168. Guten Morgen.

    Amanatidis muss zeigen, „ob es gegen gute Gegner für hohe Ansprüche reicht“.

    Genau.

  169. bigfieldmountain

    Guten Morgen ihr Zwei

    Zum Früstück ziehe ich mir erst einmal den mehrfachen Oka rein

    http://www.youtube.com/watch?v.....&NR=1

  170. “ Vorne sind wir gut bestückt“ Binse, Stefan oder?.:-)

    http://www.bundesliga.de/de/li.....159432.php

  171. Natürlich Binse. Wir haben Griechen!

  172. hihi.Darauf muß man erst mal kommen

  173. Ich kann es nicht beurteilen. Ich kann ja aber mal Nachfragen.

  174. Ich bezweifle das die Frage beantwortet wird.

  175. Im 11Freunde Heft steht die Eintracht wäre „flatterhaft“

  176. Flatterhaft?

    „Ich denke, dass uns Schwankungen wie in der vergangenen Saison nicht mehr passieren.“

    (Michael Skibbe im „Kicker-Sonderheft“)

    Punkt.

  177. ZITAT:

    “ “ Vorne sind wir gut bestückt“ Binse, Stefan oder?.:-)

    http://www.bundesliga.de/de/li.....159432.php

    Aaah, Skibbe: „Wir haben versucht eine Mischung zu finden, die Konditionsarbeit zulässt und Ballarbeit nicht ausschließt.“

    Wenn das mal gutgegangen ist…

  178. Chelsea ist wichtig!

    3,6 Millionen Euro!

    http://tinyurl.com/2362mta

  179. Flatterhaft?

    Wer gestern im Training Oka, den König der Strafraumbeherrschung, gesehen hat, kann sich über so eine Aussage nur wundern. :-)

  180. Aber auch:“seit Bruchhagen das Zepter in der Hand hält, verströmt der Club das Charisma eines grundsoliden ostwestfälischen Fleischereifachgeschäftes“

  181. Ich hätte gerne Leberwurst, von der fetten, groben.

    Tut mir Leid, die hat heute Berufsschule.

  182. Der Trainer zur Zielsetzung:

    „Natürlich wollen wir uns wieder ein Stückchen verbessern. Aber um ein endgültiges Ziel auszugeben, müssen wir erst einmal wissen, wie die Kader unserer Konkurrenten verstärkt werden und ob wir verletzungsfrei durch die Vorbereitung kommen. Deshalb legen wir unser Ziel erst nach dem Trainingslager in Kärnten fest.“

    So lange können wir in Blog-G nicht warten. :-)

  183. Das grundsolide ostwestfälische Fleischereifachgeschäft heißt Tönnies und kauft Raul.

  184. „‚Vorne sind wir gut bestückt‘ Binse, Stefan oder?.:-)“

    Ich habe übrigens gehört, dass Amanatidis im Training die Meinung verbreitet habe, dass nach vorne noch einiges an Luft da sei.

  185. ZITAT:

    “ „‚Vorne sind wir gut bestückt‘ Binse, Stefan oder?.:-)“

    Ich habe übrigens gehört, dass Amanatidis im Training die Meinung verbreitet habe, dass nach vorne noch einiges an Luft da sei. „

    Gröhl..

  186. Stefan, wer ist denn eigentlich dieser Mike Franz den die FR gerade zitiert?

  187. @Luft, nach Vorne (oder auch: Geschichten aus dem Trainingslager. Heute: Hannover):

    Aus dem Bericht eines fleißigen hannoveraner Trainingslagerkibitzes:

    Nach einem Abwehrfehler samt Tor im Trainingsspiel unterbrach der nette Herr Slomka selbiges um die Abwehr anzumotzen. Reaktion eines Abwehrspielers: „Trainer, wir müssen doch mal ehrlich sein. In der Offensive sind wir einfach scheiße.“

    :)

  188. Keine Ahnung wen die FR da zitiert. Ich habe FREI

  189. Schade , ich hätte gern D. Drogba spielen sehen , obwohl

    vor kurzem operiert, trainiert er schon wieder leicht mit A.Cole.

    http://www.youtube.com/watch?v.....T_3LAhd0LE

  190. ZITAT:

    „Das ist eine ganz andere Liga. Die können sich auf was gefasst machen!“

    Alles andere als eine Klatsche für die Blauen ist

    In. Ak. Zep. Tabel!

  191. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Das ist eine ganz andere Liga. Die können sich auf was gefasst machen!“

    Alles andere als eine Klatsche für die Blauen ist

    In. Ak. Zep. Tabel! „

    Bayersau sei ruhig – bist Du wenigstens nachher im Lande oder morgen da?

  192. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Das ist eine ganz andere Liga. Die können sich auf was gefasst machen!“

    Alles andere als eine Klatsche für die Blauen ist

    In. Ak. Zep. Tabel! „

    Jawoll, Klatsche de luxe!

  193. moin, laut der kleinen beilage der 11freunde war die eintracht 1992 vizemeister und der fsv kickt am bieberer berg.

    wow

  194. Morsche. Schön, ein paar von euch Nasen gestern mal wieder gesehen zu haben. Auch wenn die Meinungen so zementiert sind, wie die Platzierungen in der Bundesliga. ;-)

    ZITAT:

    “ Deshalb legen wir unser Ziel erst nach dem Trainingslager in Kärnten fest. „

    So wie den Mannschaftskapitän? ;-)

  195. Hat sich eigentlich noch niemand darüber gewundert, dass wieder ein Trainingslager in Kärnten stattfindet, obwohl im letzten Jahr verbreitet wurde, die Anreise sei dem (damals) neuen Trainer zu aufwendig ?

  196. Maaaaahlzeit, das Murmeltier scheint sich verselbständigt zu haben und ist nicht mehr Teil meines komplexen schizophrenen Characters.

    Zu erkennen auch an der korrekten Rechtschreibung.

    Trotzdem darf es gerne als Bayernsau beschimpft werden.

    Ist heute ein Taktiktisch anner Konste geplant?

  197. ZITAT:

    “ Hat sich eigentlich noch niemand darüber gewundert, dass wieder ein Trainingslager in Kärnten stattfindet, obwohl im letzten Jahr verbreitet wurde, die Anreise sei dem (damals) neuen Trainer zu aufwendig ? „

    das war vor Vietnam.

  198. @199: Es gibt im griechischen den Ausspruch „στ‘ αρχίδια μου“. Wörtlich übersetzt heißt es (Okay, Lacher…) „etwas auf seine Hoden schreiben“ und bedeutet soviel wie „geht mir am Arsch vorbei“ Begleitet wird dieser Ausspruch von eben jener

    Handbewegung

    Wäre ich bösartig, würde ich vermuten, dass Tzavelas Ama nach seiner Meinung zum Trainer gefragt hat. ^^

    Hier das Ganze nochmal wissenschaftlich:

    http://www.experiencefestival......id/5605409

    @Stefan: Deine „Die Eintracht in der FR“-Box ist seit dem Relaunch kaputt. Liegt’s daran, dass die RSS-Feeds neue Adressen haben?

  199. „Ist heute ein Taktiktisch anner Konste geplant? „

    Theoretisch schon – ich habe allerdings die Maler im Haus und weiss nicht, ob ich es schaffe. Wenn dann erst später..

  200. ZITAT:

    “ Maaaaahlzeit, das Murmeltier scheint sich verselbständigt zu haben und ist nicht mehr Teil meines komplexen schizophrenen Characters.

    Zu erkennen auch an der korrekten Rechtschreibung.

    Trotzdem darf es gerne als Bayernsau beschimpft werden.

    Ist heute ein Taktiktisch anner Konste geplant? „

    Ich würd mal um 14 Uhr vorbeischleichen.

  201. „Ich würd mal um 14 Uhr vorbeischleichen. „

    bestätigt

  202. ZITAT:

    “ „Ich würd mal um 14 Uhr vorbeischleichen. „

    bestätigt „

    das könnte ich eventuell auch schaffen, mal schauen ! Wenn nicht einfach einen oder zwei für mich mit trinken

    @Heinz – ist das auch die GD Zeit für morgen?

  203. Murmel, you got Mail.

  204. ZITAT:

    “ Hat sich eigentlich noch niemand darüber gewundert, dass wieder ein Trainingslager in Kärnten stattfindet, obwohl im letzten Jahr verbreitet wurde, die Anreise sei dem (damals) neuen Trainer zu aufwendig ? „

    nö. Ist mir recht so, ein erster Pluspunkt für den Trainer bei mir.

  205. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Ich habe nachgezählt. Wirklich elf Hochhäuser. Unglaublich. Das ist ein Zeichen. „

    Das ist ein Unding !

    Ich fordere den SOFORTIGEN Abriss bzw. UNVERZÜGLICHEN Neubau eines Wolkenkratzers !

  206. ZITAT:

    “ Glückwunsch !

    http://www.sat1.de/service/tel.....gnr=216_01

    SPEKULATION :

    Helau hat auch noch nix verkauft , geht jetzt

    Bance , Magath wird schon zucken und er ist sicher viel, viel billiger als Gomez.

  207. ZITAT:

    “ Keine Ahnung wen die FR da zitiert. Ich habe FREI „

    Und das ehrlich verdient!!

    Wünsche Dir ein schönes und erholsames Wochenenende.

  208. Dass der Feed sich geändert hat ist mir nicht entgangen. Das Problem ist, dass er nicht mehr valide ist, hehe.

    @erkort:

    Dein Faible für Mainz wird mir langsam unheimlich.

  209. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich habe nachgezählt. Wirklich elf Hochhäuser. Unglaublich. Das ist ein Zeichen. „

    Das ist ein Unding !

    Ich fordere den SOFORTIGEN Abriss bzw. UNVERZÜGLICHEN Neubau eines Wolkenkratzers ! „

    Moment! Bevor man jetzt voreilig vielleicht das Falsche macht fordere ich eine Überprüfung dieser Zählung und bitte dabei zu berücksichtigen, dass der Messeturm MesseTURM heißt und nicht Messehochhaus und somit auch nicht als solches zu zählen ist…

  210. Unheimlich an Mainz ist nur, dass hier neuerdings mit Geld statt Konfetti geschmissen wird.

    Dem Trainer bin ich noch immer böse wegen der fahrlässigen Behandlung von Caios Waden mit brutal langen Sprints. „Schnelligkeitsausdauer“. Pfui!

  211. Hannover lernt einem anhand von Fernstudien jetzt aber auch nicht gerade das Fürchten.

  212. @Stefan

    „Faible“ ? Das ist bitterer Sarkasmus, denn der „Fürth-Knipser“ Allagui kann m.E. ein sehr Guter werden. Mit Fuchs liegen sie auch nicht so daneben, wie hier schon kurz diskutiert. We’ll see !

  213. Rasender Falkenmayer

    Gude

    Mainz hat mit Hoogland durchaus zumindest einen schmerzlichen Abgang.

    Der Tarnsfer von Tzavellas hat sicher mehr Potential als der von Fuchs. Man muss auch mal was riskieren…

  214. Oh – nichts gegen Mainz. Der Erfolg gibt ihnen recht.

  215. Allagui wird in der Saison bei Mainz exakt 2 Tore machen. Der kann gar nichts und ist eine eklige Diva. Fuchs ist ein Mittelfeldspieler, denn alle Trainer mangels Alternativen als LV umfunktionieren, was er gar nicht kann. Und Mainz wird 18.

  216. Ob Schorsch Potential hat, wird man sehen. Diese Neutrum am Rhein ist zumindest in der Nähe. Genau wie der FCK. Gut, ich bin alt und lahm und bin gern abends wieder daheim. Laßt sie leben. Besser als Alesia sind sie allemal. Sie sind Garanten für süße Siege.

  217. @Uwe

    We’ll see.

  218. JJJ und die böse „Torfabrik“ haben gerade Rost ausgetrickst. 2:1 für Schlacke.

  219. Mainz ist böse. Weil sie zumindest letzte Saison gegen Heriberts Gesetze verstossen haben. Es kann ja nicht sein, was nicht sein darf.

  220. Ich wohne im „Grenzland“, wo früher nur Eintracht dominierte (abgesehen von den notorischen Bayernjüngern).

    Jetzt schiebt sich aber peu a peu der Karnevalsverein in die Region auf der rechten (!) Rheinseite. War z.B. eben am Badesee und auf dem Parkplatz standen frech etliche Karren mit dem Aufkleber von denen herum. Ich werde zukünftig nur noch in der Badewanne Schwimmübungen abhalten und die Badfliesen mit Eintrachtstickern dekorieren. Das ist meine Welt und sonst gar nichts.

  221. Meenzer Metzgehttp://www.meenzer-metzger.de/r und ein Ostwestfälisches Fleischereifachgeschäft. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

  222. ZITAT:

    “ Mainz ist böse. Weil sie zumindest letzte Saison gegen Heriberts Gesetze verstossen haben. Es kann ja nicht sein, was nicht sein darf. „

    Die Eintracht hat dagegen verstossen, Stefan. Dass Mainz die Eintracht überholt hat, ist nicht Mainzer Tüchtigkeit zuzuschreiben, sondern der Unfähigkeit der Eintracht, sich nur ein einziges Mal über das ausgegebene Saisonziel hinaus zu engagieren.

  223. Das weiß ich, Kid. Am Ende aber interessiert das nicht. Da steht in der ersten Tabellenhälfte Mainz, und die Eintracht unten. Und das, obwohl wor nur charakterlich saubere Jungs in unseren Reihen haben.

  224. @Kid

    Ich finde, dass beides zutrifft.

  225. Nö Kid, da widerspreche ich. Man muß auch die Leistung der anderen würdigen. Jaja, ich weiß du kannst das. Aber die haben über die Saison gesehen wirklich keinen schlechten Ball gespielt. Und warum die unsrigen reglmäßig einnässen… Ja, da gibt´s halt verschiedene Theorien.`Kopfsache. Schwachreden, Selbstzufriedenhet. Normüberschreitung. Usw.

    Off Topic, dieser Ocean ist nicht schlecht…

  226. Ah, Stefan beantwortet im zweiten Satz die Frage;))

  227. Im dritten… Der Konsti geschuldet..

  228. Mainz hatte die typische erste starke Aufsteigersaison. Nicht mehr, nicht weniger. Das würde ich nicht überbewerten.

  229. Da werde ich nichts überbewerten. Ich Stelle nur fest: die waren besser als wir. Mit weniger Geld.

  230. Das ist richtig. Es wird aber die einzige Saison der nächsten Jahre gewesen sein. Da lege ich mich fest und erkläre es damit zum Fakt.

  231. Dann bin ich mal gespannt, wer diese Saison Mainz sein wird. Ich fürchte wir nicht.

  232. ZITAT:

    “ Da werde ich nichts überbewerten. Ich Stelle nur fest: die waren besser als wir. Mit weniger Geld. „

    besser vielleicht, aber sie haben nicht besser gespielt!

    Im Übrigen bitte ich um Vergebung meiner Sünden, insbesondere in Bezug auf das Weiterverwenden eines plattgefahrenen und vertwesten, herrenlosen Nicknamens.

    habe die Ehre, Herr Geheimrat!

  233. @247: richtig, denn wir werden Fünfter…;-)

  234. Wenn erfolgreicher ungleich besser ist, dann haben wir besser gespielt. Normalerweise lügen Punkte aber nicht.

  235. @252: Ich kann mir nicht helfen. Ich habe einfach ein gutes Gefühl. Im Gegensatz zur letzten Saison übrigens.

  236. Ich kann mir nicht vorstellen mit einem Nikolov Fünfter zu werden, sorry.

  237. Ich lasse mich da auf keine Diskussion ein. Eine Saison ist nur eine Momentaufnahme. Somit ist das 05er abschneiden noch lange nix was nicht sein darf und/oder kann. Die Kiste Bier Wetteinsatz hole ich mir in der kommenden Saison zurück! Caio macht das schon.

  238. ZITAT:

    “ Und das, obwohl wir nur charakterlich saubere Jungs in unseren Reihen haben. „

    Gibt’s dafür Punkte?

    Und woran erkenne ich die sauberen Charaktere überhaupt? Daran, dass einer nölt, es mache ihm keinen Spaß immer nur im Mittelfeld der Liga rumzukrebsen, aber dann mit seinen Leistungen dazu beiträgt, dass am Ende auch bestimmt nicht mehr als das Mittelfeld herauskommt? Oder daran, dass ein anderer während der Saison zwei Mal aus seinem Vertrag entlassen werden will und von der Kurve dennoch als besonders treu gefeiert wird? Oder erkenne ich es an den öffentlichen Erklärungen, warum man ein „Führungsspieler“ ist, auch wenn man es auf dem Platz nicht zeigt? Oder daran, dass man die Bedeutung seiner Körperbemalungen kennt und erläutern kann, nicht aber, warum man auf dem Platz unter Konzentrationsschwierigkeiten leidet?

    Lassen wir das. Ich bin nur ein Miesepeter, der sich seinen Allerwertesten abarbeitet und keine Lust mehr hat, den oben genannten für ihren Dienst nach Vorschrift auch noch verbalen Puderzucker in den verlängerten Rücken zu blasen.

  239. Wir sollten mit Caio schnellstmöglich verlängern. Offene Baustelle.

  240. Richtig, Till. Eine Saison ist immer nur eine Momentaufnahme. Wie die, in der Lautern Meister wurde. Ich wünschte, ich würde ein einziges Mal eine solche „nur“ Momentaufnahme erleben.

  241. Sorry, ich bin ungustelig. Freizeit bekommt mir nicht.

  242. Man kann auch mit Butt Meister werden.

  243. „Offene Baustelle. „

    Rentenvertrag jetzt! Und gleich den Sohnemann mit Profivertrag in die F-Jugend. Caian wird mich meine grauen Haare vergessen machen.

  244. ah, der Altherrentreff ist ungustelig.

  245. ZITAT:

    “ Oder daran, dass man die Bedeutung seiner Körperbemalungen kennt und erläutern kann, nicht aber, warum man auf dem Platz unter Konzentrationsschwierigkeiten leidet? „

    Großartig, ich bepiss mich vor Lachen :-D

  246. Natürlich bin ich ungustelig. Ich habe nicht mehr viel Zeit. Das gemächliche an uns vorüber treiben dauert mir einfach zu lange.

  247. Richtig, Stefan. Ich wünsche Dir und uns das auch. Das Momentaufnahmen Argument ist so ein Reflex aus dem Mainzer Alltag. Reiner Selbstschutz.

  248. „Das gemächliche an uns vorüber treiben dauert mir einfach zu lange. „

    Da könnte man nun die Herren Dos Santos und Fenin anführen und frech behaupten Kohle verbrannt – Chance auf mehr futsch. Aber das würde ich nie machen. Mehr noch, das hab ich nie geschrieben! Nächste Option ist der schnellstmögliche Abstieg mit anschließenden Gewinnen der Schüssel beider Ligen…Ach, ich weiss ja auch nicht.

    „Caian wird mich meine grauen Haare vergessen machen.“

    Ich füge ein: „zukünftig ergrauten“.

  249. Nicht falsch verstehen: Ich erkenne die Leistung der Mainzer aus der letzten Saison an. Sie haben sich das wirklich verdient. Ich glaube nur gerade in Anbetracht ihrer teuren und mich nicht überzeugenden Transferpolitik nicht daran, dass die so schnell nochmal eine solche Saison hinlegen.

  250. gut, dann Ende mit dem Gemächlichen. Wer schafft die nötigen 100 bis 200 Mios her? Oder, zumindest mal 50?

  251. ich ahbe 2,50 € im Geldbeutel. Hilft das? Reicht das für Özil?

  252. ZITAT:

    “ ich ahbe 2,50 € im Geldbeutel. Hilft das? Reicht das für Özil? „

    vielleicht grade mal für das Panini-Bildchen. Aber immerhin, wäre ein Anfang.

  253. Die Banken schaffen das Geld ran. Wer sonst, in einer Stadt mit dieser Skyline?

  254. Was ist denn eigentlich dieser Liga Total Cup? Wie werden die Teams ausgesucht und warum spielen die 60 Minuten?

  255. Wen interessiert ob Mainz, Hertha, Hannover, Nürnberg einmal vor uns platziert waren? Solange sich das nicht wiederholt kann ich damit gut leben. Egal wie gut deren Saison bezüglich des Budgets auch gewesen sein mag…

  256. Mich interressiert das. Immer in der jeweiligen Saison.

  257. Mich juckt das nicht. Nicht mehr. Ihr habt die Zahlen bekommen. Ihr freut euch darüber.

    Viel Vergnügen. Liebt eure Hand. Geht auch.

  258. „hr-fernsehen live sehen

    Aktueller Hinweis: Das Testspiel Eintracht Frankfurt-FC Chelsea (So., 01.08., 16:30-18:30 Uhr) können wir aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht im Livestream anbieten. Wir bitten um Verständnis.“

    Mist.

    Kommt das Spiel irgendwo im Radio ?

  259. Lajos_Detari (277):

    Versuche doch mal zattoo.com. In Verbindung mit dem Stylish-Plugin für Firefox und diesem Style kann man verschiedene Fernsehsender legal in recht guter Qualität im Vollbildmodus anschauen, darunter auch den HR. Und es handelt sich dabei um das auch über Kabel, Antenne und Satellit gesendete Bild; die lizenzrechtlichen Gründe scheinen also nicht zu gelten.

  260. ZITAT:

    “ „hr-fernsehen live sehen

    Aktueller Hinweis: Das Testspiel Eintracht Frankfurt-FC Chelsea (So., 01.08., 16:30-18:30 Uhr) können wir aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht im Livestream anbieten. Wir bitten um Verständnis.“

    Mist.

    Kommt das Spiel irgendwo im Radio ? „

    Elende Arschlöcher!

  261. ZITAT:

    „Mist.

    Kommt das Spiel irgendwo im Radio ? „

    Elende Arschlöcher! „

    ZITAT:

    “ Die Eintracht in der FR

    Daten können im Moment nicht eingelesen werden.

    Elende Arschlöcher!

    *hmpffff*

  262. @278

    Danke, aber leider bekomme ich nur französische Kanäle angeboten. Das mag daran liegen, dass ich zur Zeit in Frankreich bin;)

  263. ZITAT:

    “ @278

    Danke, aber leider bekomme ich nur französische Kanäle angeboten. Das mag daran liegen, dass ich zur Zeit in Frankreich bin;) „

    Haha willkommen im Club. Falls ich was finde, melde ich mich.

  264. Solche Leute machen den Unterschied:

    „Schalker Siegtreffer durch […]“

    http://www.sport1.de/de/fussba.....69478.html

  265. Ach Kinders, was für eine Diskussion. Vor 2 Jahren war Ede Becker der König der Trainer und Karlsruhe die Mannschaft, die zeigte, wie es geht.

    Vor einem Jahr war Rangnick der Größte und Hoffenheim zeigte uns wie es geht.

    Vor 3 Jaqren war Hannover die Mannschaft, die endlich mal den Mut hatte, die ersten 5 anzugreifen, heute hat Kind Tränen in den Augen, wenn er deren Bilanz mit unserer vergleicht.

    Die einzige Mannschaft, die sich wirklich beständig wirtschaftlich und sportlich verbessert hat, ist…..

    Trommelwirbel: Eintracht Frankfurt.

    Aber jammert nur alle weiter. Ich hatte heute das Vergnügen mit einem FC Köln Fan den Tag zu verbringen, Heinz Du kennst Gisbert, und der sagte mir allen Ernstes: „aber eins muss man auch mal bemerken, Köln wirtschaftet sehr vorsichtig.“

    Muahmuah, ich bin vor Lachen immer noch kurzatmig und habe ihm mal kurz erklärt, dass Köln mittlerweile mit 22,5 Mio Fremdmitteln arbeitet, wir hingegen mit 16,4 Mio Eigenkapitel. 99% der Kölner gehen offensichtlich davon aus, dass Köln letztes Jahr tatsächlich den in der Bilanz ausgewiesenen Gewinn von 0,3 Mio hatte.

    Und trotz Hannover, Köln, Schalke e.t.c. wird hier gejammert und Mainz zum Zementbrecher erhoben (Ausnahmen haben Richtiges eingewandt).

    Mainz hat eine Horrorsaison vor sich, Köln erst recht und auch Hannover wird es ohne Bruggink, Stajner und Balitsch nicht gerade leicht haben.

    Und soweit gesagt wird, Mainz habe die Zementtheorie durchbrochen, das haben wir auch. Hannover, Hertha, Köln und Gladbach hatten einen höheren Spieleretat, als wir, aber klar auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner.

    Und Kid, könnte es vielleicht sein, dass die Jungs am Ende der Saison nur einfach Normalform hatten? Denn was wir gegen Bayern, Bremen, Leverkusen abgerufen hatten, war sicher eher über unserem Niveau. Wenn dann nach einem „Lauf“ einer eher durchschnittlichen Mannschaft auch ein paar schwächere Spiele folgen, sehe ich das als normal an und bin sicher nicht beleidigt ob der Leistungen eines Ochs. Über die ganze Saison spielte Ochs in etwa das, was er kann.

    Wer allerdings von Platz 5-6 träumt und das der Mannschaft auch zutraut, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit enttäuscht werden.

    Übrigens, will einer wissen, wie Charly Körbel nächste Saison, die Abschlußtabelle tippt?

  266. ZITAT:

    „Übrigens, will einer wissen, wie Charly Körbel nächste Saison, die Abschlußtabelle tippt? „

    ich tippe mal: wir werden Elfter. Hihihihihi.

  267. ZITAT:

    „Aber jammert nur alle weiter.“

    „alle“.

    Quelle?

  268. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Aber jammert nur alle weiter.“

    „alle“.

    Quelle? „

    Ich sprach auch irgendwo von Ausnahmen.

  269. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Übrigens, will einer wissen, wie Charly Körbel nächste Saison, die Abschlußtabelle tippt? „

    ich tippe mal: wir werden Elfter. Hihihihihi. „

    Falsch, dann hätte ich es ungefragt gepostet ,-)

  270. hier jammert immer nur die Ausnahme! :-D

  271. ZITAT:

    “ Übrigens, will einer wissen, wie Charly Körbel nächste Saison, die Abschlußtabelle tippt? „

    Ja, ich.

  272. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Übrigens, will einer wissen, wie Charly Körbel nächste Saison, die Abschlußtabelle tippt? „

    ich tippe mal: wir werden Elfter. Hihihihihi. „

    Falsch, dann hätte ich es ungefragt gepostet ,-) „

    der hat auch keine Ahnung, der Körbl. Als der gekickt hat, war alles noch in Zeitlupe – und ihr alle noch jung.

  273. ZITAT:

    “ Und Kid, könnte es vielleicht sein, dass die Jungs am Ende der Saison nur einfach Normalform hatten? „

    Du kennst meinen Blogeintrag dazu. Die haben gemacht, was sie immer machen, wenn das vorgegebene Ziel erreicht wurde. Ein Grund, beleidigt zu sein? Sicher nicht. Aber sauer schon. Habe ich aber alles in meinem Blog erklärt und ich will mich nicht wie eine Endlosschleife wiederholen.

    Und einen Lauf habe ich nicht gesehen. Klar, kann man die überragenden Siege aufzählen, die wahrscheinlich in dieser Saison nicht zu wiederholen sind, aber was ist mit den überflüssigen Niederlagen, die ich dir nicht aufzählen muss?

    Nein, das war kein Lauf, Uli. Das war eine Wiederholung der Saison vor zwei Jahren, nicht mehr und nicht weniger. Und das hatte ich von dieser Truppe vor der Saison mindestens erwartet – auch diesen Eintrag kennst du – das hat sie abgeliefert und wieder mal abgekackt, als mehr möglich war.

  274. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Übrigens, will einer wissen, wie Charly Körbel nächste Saison, die Abschlußtabelle tippt? „

    Ja, ich. „

    ok. Dein Wusch sei mir Befehl.

    1. Bayern

    2. Bremen

    3. Leverkusen

    4. Schalke

    5. Dortmund

    6. HSV

    7. Stuttgart

    8. Wolfsburg

    9. Eintracht

    10. Gladbach

    11. Hopp

    12. Mainz

    13. Nürnberg

    14. Hannover

    15. Kölle

    16. Pauli

    17. Freiburg

    18 K´lauterm

    Das ist sehr dicht an meiner persönlichen Tabelle, sehe Wolfsburg besser, Schalke schlechter und Lautern wird wohl eher um Platz 16 spielen, sonst im wesentlichen d´accord. Wenn Ihr zur Körbels Begründung der einzelnen Einschätzungen noch Fragen habt, nur zu.

  275. Mu“rr“meltier?

    tztz…

  276. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und Kid, könnte es vielleicht sein, dass die Jungs am Ende der Saison nur einfach Normalform hatten? „

    Du kennst meinen Blogeintrag dazu. Die haben gemacht, was sie immer machen, wenn das vorgegebene Ziel erreicht wurde. Ein Grund, beleidigt zu sein? Sicher nicht. Aber sauer schon. Habe ich aber alles in meinem Blog erklärt und ich will mich nicht wie eine Endlosschleife wiederholen.

    Und einen Lauf habe ich nicht gesehen. Klar, kann man die überragenden Siege aufzählen, die wahrscheinlich in dieser Saison nicht zu wiederholen sind, aber was ist mit den überflüssigen Niederlagen, die ich dir nicht aufzählen muss?

    Nein, das war kein Lauf, Uli. Das war eine Wiederholung der Saison vor zwei Jahren, nicht mehr und nicht weniger. Und das hatte ich von dieser Truppe vor der Saison mindestens erwartet – auch diesen Eintrag kennst du – das hat sie abgeliefert und wieder mal abgekackt, als mehr möglich war. „

    Stimmt ich kenne Deine Argumentation, ich stimme ihr nur nicht zu. Denn überraschenden Siege folgen halt auch überraschende Niederlagen. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Im Endergebnis sind die Mannschaften ungefähr da gelandet, wo sie schon vor der Saison zu erwarten waren. Hertha und Hannover ein bisschen schlechter, Schalke und Dortmund ein bisschen besser. Echte Überraschung war nur Mainz (jeweils für mich subjektiv).

    Die Eintracht spielte schöner als erwartet, landete aber exakt da, wo ich sie erwartet hatte. Könnte Ochs beständig das Niveau der Spieltage 12-17 abrufen, hätte er nicht bei uns verlängert. Die Jungs sind, wie sie halt sind und spielen genau aus dem Grund bei uns. Genau deswegen war ich so sauer über die Verpflichtung von Halil und Gekas. Sie sind, was sie sind und spielen, was sie können. Das ist auch völlig ok, wenn man Mittelmaß erreichen will. Dafür sind sie gute Spieler und werden uns helfen Platz 7-12 zu etablieren.

    Nach oben geht es mit denen sicher nicht. Wir haben eine mittelmäßige Mannschaft und werden aus diesem Grund aller Wahrscheinlichkeit nach auch ebenda landen. Das ist weder Überheblichkeit noch Selbstzufriedenheit sondern nennt man schlicht Inkontinuität, ein Merkmal mittelmäßiger Spieler.

    Deswegen kann ich deine Kritik u.a. an Ochs nicht nachvollziehen. Der will schon, kann es aber nicht beständig abrufen. Deshalb spielt er ja hier.

    Ohne einen Bum Kun Cha, einen Yeboah, einen Pezzey, einen Möller am Besten kumulativ,-) wird es nix werden, jedenfalls nicht mit Spielern, die eben von Top 5 Mannschaften aussortiert werden. Das reicht dannn halt für Platz 11 (nee, das habe ich nur wegen Heinz gemeint), tatsächlich wohl für Platz 9.

    Ich bin trotz der negativen Erfahrungen eher für den Wundertüteneinkauf, nur so bekommen wir einen neuen Cha, Yeboah oder was auch immer. Mit den Etablierten werden wir bei unserer wirschaftlichen Leistungsfähigkeit nicht weiter kommen.

  277. Isch nehme die Schangse wahr, mich in „dem“ Eintracht-Blog zu Wort zu melden: Zementiert iss gar nix!

    Hier die Abschlusstabelle der nächsten Saison:

    1. Dortmund

    2. Bremen

    3. Leverkusen

    4. Schalke

    5. Bayern

    6. Mainz

    7. Eintracht

    8. Wolfsburg

    9. VFB

    10. Gladbach

    11. Hopp

    12. HSV

    13. Pauli

    14. Hannover

    15. Hopp

    16. Nürnberch

    17. Freiburg

    18. Kölle

    sonst wieder gerne, zum curling.

    oder zu 05, aber das ist nicht gern gesehen, sag ich mal…

  278. oh, bitte einmal plastik ersetzen durch das was fehlt, bitte

  279. ZITAT:

    “ ich kenne Deine Argumentation, ich stimme ihr nur nicht zu. „

    Dito. :-)

    Nur noch eines: Ich kritisiere Ochs, weil ich ihn an seinen eigenen Ansprüchen messe. Es ist nicht mein Problem, wenn er ein falsches Bild von seinem Leistungsvermögen hat.

    Nighty night. :-)

  280. „Es ist nicht mein Problem, wenn er ein falsches Bild von seinem Leistungsvermögen hat.“

    Da wiederum gebe ich Dir uneingeschränkt recht.

    „Dito. :-) „

    Das wiederum ist nicht viel, aber es ist auch schon wieder echt spät.

    Auch eine gute Nacht.

    Uli

  281. ZITAT:

    “ … Ich kritisiere Ochs, weil ich ihn an seinen eigenen Ansprüchen messe.“

    Na, dann bis morgen gegen Chelsea, Kid. :-)

    „Die spielen mit Power, Leidenschaft und Aggressivität –so spiele ich ja auch.“ (Patrick Ochs, HR-online)

    Ansonsten:

    “ .. weder Überheblichkeit noch Selbstzufriedenheit sondern … schlicht Inkontinuität, ein Merkmal mittelmäßiger Spieler.“

    Du hast recht, Uli, leider.

    Als Fan bin ich aber zum Glück nicht den nackten Fakten verpflichtet und träume jetzt trotzdem vom Versuch eines Angriffs auf einen Platz im internationalen Geschäft.

    Von dem uns eben in den letzten drei Jahren zweimal NUR (??!) nur unsere Leistungsschwankungen ferngehalten haben. Wir arbeiten weiter dran.

    Frage an Michael Skibbe im „Kicker-Sonderheft“:

    „Wie kann die Mannschaft mehr Konstanz in ihre Leistungen bringen?“

    Antwort:

    „In erster Linie durch Trainingsarbeit und eine Ausgeglichenheit des Kaders. Ich denke, dass uns Schwankungen wie in der vergangenen Saison nicht mehr passieren.“

    Aber weder Babbeln noch denken machts halt unter dem Strich: Wichtig ist auf’m Platz.

    Und da fragt sich nur noch, Uli, welche Eintracht-Spieler wir denn jetzt in unsere Kicker-Startelf berufen.

    Jung, Schwegler und Meier, eigentlich alle noch der Kategorie Scnäppchen zugehörig, haben bei mir große Chancen. Rode kommt auf jeden Fall in den Kader. Über Chris grübele ich ob seiner Verletzungsanfälligkeit noch nach.

    Auch die Bewertung des Kicker zeigt, dass die Eintracht gesundes Mittelmaß verkörpert: Nur für Chris muss man – vergleichsweise schlappe – 3 Mio. € hinlegen, alle anderen kriegst Du für weniger.

    Aber wir klopfen schon verschiedentlich an: die Chris, Maik Franz, Schwegler, Meier und auch Ochs („beachtliche fünf Torvorlagen“) finden durchaus Beachtung in der aktuellen Kicker-Rangliste.

    Mal sehen, wer sich „nach“ Chelsea in der Weltklasse wiederfindet. :-)

    Ich träume schon. :-)

    Gute Nacht.

  282. Matchday!

  283. Guter Gastbeitrag. Darf ich?

  284. Ahh Sonntag. Endlich mal ausschlafen

  285. ZITAT:

    “ Guter Gastbeitrag. Darf ich? „

    Ja.

  286. Eines noch, concordia, weil ich deine lesenswerte Antwort nicht mit einem „dito“ ungewürdigt lassen will: Deine Argumentation ist nachvollziehbar, aber sie verallgemeinert und beleuchtet das „Phänomen des regelmäßigen Versagens“ nur einseitig. Diese Schwächen hat übrigens auch meine These. :-) Doch im Gegensatz zu deinem Erklärungsansatz bietet meiner den Spielern und den Verantwortlichen kein Alibi. :-)