Gastbeitrag Spekulatius

Fredi Bobic. Foto: skr.
Fredi Bobic. Foto: skr.

Täglich erreichen die Redaktion unzählige Zuschriften der werten Leser allerlei Geschlechts. Nicht immer werden wir der Flut der Briefe Herr, die personelle Situation lässt es leider nicht zu, jeden einzelnen zu beantworten.

Dafür, liebe Leser allerlei Geschlechts, möchten wir uns an dieser Stelle in aller Form entschuldigen. Wir arbeiten garantiert nicht daran, dass es in Zukunft besser wird.

Eine Zuschrift liegt uns aber besonders am Herzen. Auch die haben wir — selbstverständlich — nicht beantwortet, werden sie aber gleichwohl an dieser Stelle in das Internet reindrucken. Ein Gastbeitrag des geschätzten Frühpensionärs „Concordia-Eagle“, locker flockig in die Tasten gehauen, man merkt ihm sein Alter kaum an.

Also weder dem Gastbeitrag noch dem Autor. Wir bitten um Aufmerksamkeit und danken von Herzen. Auf geht’s.

Wirtschaftliches Spekulatius

Viele denken darüber nach, was wir uns am Saisonende leisten könnten. Ich werde bewusst jetzt keine links setzen, zu viel ist schlicht unbekannt. Wir wissen aber alle, dass Fredi vorm Mailandspiel den Umsatz mit 29,5 Mio. benannt hat. Ok. da kommen nach Mailand und vor Lissabon zwingend 1,5 Mio. Prämie und ca. 2 Mio. Heimspieleinnahmen dazu.

Was davon übrig bleibt? Keine Ahnung. Mit dem 50% Satz ist man aber in der Vergangenheit nicht völlig falsch gelegen. Würde heißen „Stand jetzt“ sind rund 16,5 Mio. als Gewinn „vor Steuern“ hängen geblieben. Dazu ungezählte „weiche Faktoren“, wie Sponsorengeld, Partnerzuschüsse e.t.c. lasse ich mal komplett weg, sollten aber auch 7stellige Beträge sein.

Salcedo für 8,8 Mio. wech. Tuta (1,3) Touré 0,5 und Rode geholt. Macht abzüglich höherer Gehälter ca. 5 Mio. über. Nicolai sollte auch noch mal im Bereich 0,3-0,5 gebracht haben. Die zukünftigen 5,5 Mio. internationaler Medienpool sollten eingepreist sein, weil vor Saisonbeginn bekannt.

Ruinieren werden uns wohl die Siegprämien, die sicherlich mit maximal 50 Punkten, eher mit 45 Punkten kalkuliert waren. Da wissen wir noch nicht, wo es uns hin führen wird.
Am Saisonende rechne ich persönlich noch mit dem Verkauf von Stender und Falette, welche zu einem Erlös von ca. 3 Mio führen könnten.

Inklusive des wahrscheinlichen Vorrückens auf Platz 8 oder 7 der TV Tabelle (2-4 Mio. Mehrerlös), ergibt das eine Verhandlungsmasse von rund 25 Mio. ohne dass wir einen Cent zusätzlich investieren müssen. Dies sollte für Hinti, Trapp und Rode reichen. Oder wir holen jeweils 3 Bessere, Billigere.

Zusammengefasst, wir können sehr entspannt shoppen gehen nächste Saison, bei CL-Quali sieht das noch ganz anders aus. Und seien wir ehrlich, wenn wir die Truppe zusammenhalten können, was kann dann nächste Saison gehen?

Eben!

Schlagworte:

483 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Was möchte uns der Satz „Als werde dem Gastbeitrag noch dem Autor.“ sagen?

  2. Da musste ich googeln.

  3. Ah, ein fehlendes O. Jetzt machts Sinn.

  4. Ich hätte gern ein Pony

  5. ZITAT:
    „… Ruinieren werden uns wohl die Siegprämien …“

    War klar, dass es ohne Bruchhagen bergab geht.

  6. Spekulatius? Shoppingtour? Ja ist denn schon wieder Weihnachten?

  7. Tuta 1,8 Mio, Toure 075 Mio, Hinteregger 0,8 Mio Leihgebühr, Rode Leihgebühr ?

    Zahlen von tm

  8. Programmhinweis: Bereits am Freitag gibt’s eine hervorragende Gelegenheit Trikots und sonstige Klamotten mit dem Adler drauf mal wieder auszuführen:

    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....68983.html

  9. Ich befürchte, dass 25 Millionen für Hinteregger reichen.

  10. ZITAT:
    „Cpncordia-Eagle“

    Ein russischer Autor? ;-)

  11. Ein hessischer Tippfehler.

  12. „Ultras sind wie Kindergartenkinder. Sie singen, basteln und hüpfen gerne, sind häufig uneinsichtig und spielen trotz Verbots mit Feuer.“

    Ich musste das rüber retten. Finde das gar so hübsch.

  13. Jens Keller ist mal wieder auf dem Markt.

  14. Entweder der taugt wirklich nix oder der hat immer Pech mit seiner Vereinswahl

  15. Drei in einer Saison schafft auch nicht jeder.

  16. ZITAT:
    „Jens Keller ist mal wieder auf dem Markt.“

    Wo war er denn zuletzt? Ich weiß das ohne googlen schon gar nicht mehr.

  17. Eigentlich war Keller nur bei S04, Union und jetzt Ingolstadt Trainer. Obwohl man das Gefühl hat, er hätte schon ein Dutzend Abstiegskämpfe als Feuerwehrmann hinter sich. Interessante Wahrnehmung.

  18. Nachdem ich aus dem Expertenbeitrag oben erfahren habe, dass wir im Geld schwimmen, frage ich mich: Wann fangen wir endlich an, der Konkurrenz deutsche Nationalspieler weguzukaufen? Sollten wir nicht diesen komischen Werner kaufen, auch wenn er bei uns nur auf der Bank sitzt, um Leipzig als direkte Konkurrenz zu schwächen?

  19. ZITAT:
    „“Ultras sind wie Kindergartenkinder. Sie singen, basteln und hüpfen gerne, sind häufig uneinsichtig und spielen trotz Verbots mit Feuer.“

    Ich musste das rüber retten. Finde das gar so hübsch.“

    Vollzitatwürdig!
    Hüpf, Mäxchen, hüpf!

  20. Hatten der Fredi und BH nicht vor dieser Saison schon Investitionen von 20-25 Millionen angekündigt?
    Davon muss ja noch was übrig sein…oder bekommt das alles der Kevin aufs Gehalt?

  21. Durch das Erreichen europäischer Wettbewerbe steigen aber auch in der Breite die Gehälter. Und wenn du dann auf dieser Schiene planst, der Erfolg (immer wieder erneute Teilnahme) mal ausbleibt, dann müssen die weiter bezahlt werden. Es gibt mehr Beispiele als worst case hsv, solche Entwicklung will abgesichert sein.
    Der Hinti ist ja auch so ein komischer Fall. Erst bei uns ist für ihn Wertsteigerung möglich, die uns dann auf einen Kauf angeschlagen werden, etwas spezial….

  22. Allerdings sind Kindergartenkinder oft nach aussen offen und bei der Wahl ihrer Spiele flexibel und undogmatisch.

  23. Bezüglich Eingangsbeitrag.
    Ich hoffe uns werden im Sommer noch mehrere Spieler verlassen, denn es kommen auch einige verliehene Profis zurück. Sonst könnte es recht eng werden…

  24. ZITAT:
    „Hüpf, Mäxchen, hüpf!“

    Ganz ehrlich, ich finde diese Aussage ziemlich dämlich. Da ist jemand, der sich der Diskussion und dem Gegenwind stellt, man muss ja nicht seiner Meinung sein oder seinen Stil mögen, aber er hat dafür trotzdem Respekt verdient.

  25. Ihr kommt doch mit dieser Art Ultra-Diskussion nie weiter, Verbotenes ist halt grade scharf !
    Aberwitzig, die Strafe bei Verstößen als Spaltung der Fancene zu betrachten,
    wo doch gar keine gemeinsame Kommunikation gesucht wird.
    Im Stadion muss man sich halt den Regeln für fans beugen und alles, was dem Verein der Herzen schadet, muss tabu sein. Da, und nur da kann und muss ein gemeinsamer Wille sein.
    Wie die ultras das in ihren Gruppen durchsetzen ist ihre Sache, aber daran müssen sie sich messen lassen.

  26. So Sebastian Jung ab Sommer günstig zu haben… aber wohl kein Thema in Frankfurt
    (mit da Costa, Toure und Chandler ist man da einigermaßen gut aufgestellt)

  27. ZITAT:
    „Durch das Erreichen europäischer Wettbewerbe steigen aber auch in der Breite die Gehälter. ….“

    Herri hatte also doch Recht: die Flut hebt alle Boote.

  28. Sebastian Jung? Ist der nicht derzeit bei Wolfsburg II? Wenn es noch nicht mal bei der Gurkentruppe für die erste Mannschaft reicht, was soll er dann bei uns?

  29. Warum schenkt mir kein ukrainischer Fußball-Oligarch eine Uhr im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich zum Geburtstag? …. Ungerechte Welt. #grindelmussweg

  30. ZITAT:
    „Warum schenkt mir kein ukrainischer Fußball-Oligarch eine Uhr im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich zum Geburtstag? …. Ungerechte Welt. #grindelmussweg“

    Über Uhren im fünfstelligen Euro-Bereich lächeln die Profis aber nur. Das ist untere Mittelklasse.

  31. ZITAT:

    Vollzitatwürdig!
    Hüpf, Mäxchen, hüpf!“

    Fragt sich auf wen hier gerade eher die Beschreibung „Kindergartenkinder“ passt…

  32. Nachfolger von Keller wird wohl, gnihihi, Tomas Oral!

  33. @Mark – wir haben 3 bessere Spieler und in der Tat, an seiner Stelle würde ich eine Klasse tiefer anheuern

  34. ZITAT:
    „Nachfolger von Keller wird wohl, gnihihi, Tomas Oral!“

    Die lernen es auch nie.

    Das ist ja wie Schuster zu D98 oder Veh zur SGE.

  35. ZITAT:
    „… Das ist untere Mittelklasse.“

    Also meine Preisklasse… ;-)

  36. Mal nee Frage an die Runde gerade in der HSV Arena gelesen. War mir bisher neu.

    Einen solchen Rollenwechsel gab es beim HSV im Pokal übrigens schon einmal: Am 27. Oktober 2010 musste der erkrankte Armin Veh an den damaligen Assisten Michael Oenning übergeben – der HSV schied seinerzeit in der zweiten Runde mit 2:5 bei Eintracht Frankfurt aus. (Quelle: https://www.abendblatt.de/spor.....-Live.html)

    Antwort von Grave
    .
    Zu geil, dass diese Legende immer noch verbreitet wird. Veh lag besoffen im Hotelzimmer und der HSV wollte einen Skandal verhindert. Als die BILD davon Wind bekam, steckte ihnen Hoffmann eine Story aus der Kabine (Van Nistelrooy war einem Mitspieler an die Gurgel gegangen), die sie als Ersatz für den besoffenen Veh brachten. (Quelle: B.Hoffmann)

  37. Trotz Gastbeitrag den Eingangsbeitrag gelesen……das mag ja alles auf die Ablöse zutreffen. Reden wir beim Gehalt dann von einer anderen Kostenstelle?
    Ob da so viele auf so viel verzichten, nur weil sie hier gut spielen und sie – Stand jetzt – erfolgreich sind, das bezweifle ich. Da werden schon die Berater aufpassen, dass ihnen nicht ein größeres Stück vom Kuchen weggenommen wird.

    Für Keller tut es mir leid. Ingolstadt zeigte einen Aufwärtstrend…..verpufft. Da reicht die Qualität nicht. Auch ein Hütter würde da die Segel streichen.

    Für Jung tut es mir auch leid. Vielleicht finden die in Wehen ja Gefallen an einem aus Königstein, wenn sie denn aufsteigen.

    Für die Ultras tut es mir auch leid. Mehr fällt mir zu diesem Thema aber nicht mehr ein.

    Heute abend DFB Pokal….*schnarch* ……da zieht es mich doch eher in die SAP-Arena…..

  38. @40 Scheibu
    Und was ist die Frage?

  39. ZITAT:
    „Nachfolger von Keller wird wohl, gnihihi, Tomas Oral!“

    Dann mal schnell alle Waschanlagen schließen.
    Der war doch auch schon mal da.

  40. Schon 2mal über Ostwestfalen HB gestolpert beim Lesen. Hui. Traditionsverein.
    Wobei die #5 mein Favorit ist.

  41. ZITAT:
    „@40 Scheibu
    Und was ist die Frage?“

    Die erfährst du erst, wenn du die Antwort gegeben hast.
    Man kann sie sich aber denken: Kannet ihr das schon ?

  42. @41: Auf geht’s Haie kämpfen und siegen!

  43. Oh. Es hat sich ausgegrindelt, munkelt man.

  44. Das ist ja nicht schlimm.

  45. ZITAT:
    „Oh. Es hat sich ausgegrindelt, munkelt man.“

    Mehr als überfällig

  46. Mmmhh, ob Metze als Nachfolger der Richtige ist?…

  47. zum Thema ausgegrindelt.

    Schlimmer ist die Liste der möglichen Nachfolger… u.a. Powerpoint Oli ….

  48. Ha! Im Eingangsbeitrag ist mir ganz spontan die Wortkombination „sehr entspannt“ ins Auge gesprungen. Besser kann’s nicht mehr werden, habe ich gedacht und den Rest galant ignoriert.
    Danke, C-E!

  49. ZITAT:
    „Oh. Es hat sich ausgegrindelt, munkelt man.“

    ZITAT:
    „Das ist ja nicht schlimm.“

    Schlimm ist, dass er schon damals offenbar deswegen ins Amt kam, weil sich nicht nur kein Besserer, sondern überhaupt kein Anderer gefunden hat. Ist diese Person denn jetzt in Sicht?

  50. Kommt auf das Scouting an.

  51. Oral für Keller.

    Was geht in den Köpfen der Verantwortlichen vor?
    Nicht zu glauben, so etwas.

  52. @48 – Wo kommen nochmal Uhren dieser Preisklasse her? Wahrscheinlich aus derselben Gegend, wo die Fußball We(l)tt Mafia ihren Hauptsitz hat…(aus dem Land des Grindelwalds)

  53. @54: Oh Gott, hoffentlich holen sie nicht den Bobic.

  54. ZITAT:
    „Schlimm ist, dass er schon damals offenbar deswegen ins Amt kam, weil sich nicht nur kein Besserer, sondern überhaupt kein Anderer gefunden hat. Ist diese Person denn jetzt in Sicht?“

    Ich würd`s machen.

  55. ZITAT:
    „Tuta 1,8 Mio, Toure 075 Mio, Hinteregger 0,8 Mio Leihgebühr, Rode Leihgebühr ?

    Zahlen von tm“

    Diese Zahlen hatte ich dort auch gelesen, sind aber bei Tm exclusiv. Andere Presseorgane haben eher die von mir zitierten Zahlen veröffentlicht.

    Mr. Seltsam #41, die Gehälter zahlen wir doch jetzt auch schon.

  56. Darf man den Grindel jetzt wieder was zu Katar fragen?

  57. ZITAT:
    „Oral für Keller.

    Was geht in den Köpfen der Verantwortlichen vor?
    Nicht zu glauben, so etwas.“

    Oral im Keller geht auch……..
    …..ich meine, so als Tabellenletzter….

  58. Heribert wäre ein idealer Nachfolger.

  59. Grindelwald übernimmt dann die Filmrolle (weil passend) und neuer Präsident dann Johnny Depp?

  60. ZITAT:
    „Heribert wäre ein idealer Nachfolger.“

    Elfter bei der nächsten WM bei allgemeiner Zufriedenheit.

  61. ZITAT:
    „Heribert wäre ein idealer Nachfolger.“

    Zum Glück gibt es eine Altersgrenze von 70 Jahren für den Posten…

  62. Dürfte denn unser Präsident noch als Nebenjob den DFB leiten? Das wäre ja dieselbe S-Bahn Station und somit würden keine extra Fahrtkosten entstehen.

  63. ZITAT:
    „Zum Glück gibt es eine Altersgrenze von 70 Jahren für den Posten…“

    Heribert ist doch über 70, passt also.

  64. Das wäre mal ein Zeichen. Peter F. als DFB Präsident.
    Da würden die ganzen Nazispacken aber schauen bei Länderspielen…

  65. Jetzt!
    http://www.kicker.de/news/fuss.....rueck.html
    Grindel tritt mit sofortiger Wirkung als DFB-Präsident zurück

  66. Persönlich Erklärung von Grindel.

    https://www.dfb.de/news/detail.....el-200606/

  67. Als neuer DFB-Präsident würde sich doch gut ein ehemaliger Innenminister eignen, da dieser doch auch für den Sport zuständig ist, z.B. Hans-Peter Friedrich oder Lothar de Maiziėre. Dann herrscht wieder Zucht und Ordnung.

  68. Starke Eklärung von Reinhard! #freiheitfürgrindel

  69. „Nachfolger von Keller wird wohl, gnihihi, Tomas Oral!“

    Also der, der damals nach Karlsruhe ging – und dort gescheitert ist – als Nachfolger von Kauczinski, der nach Ingolstadt ging – und dort gescheitert ist – um dort die Nachfolge von Weinzierl anzutreten, der nach Schalke ging, und dort gescheitert ist.

  70. ZITAT:
    „Starke Eklärung von Reinhard!

    „… Sie können mir glauben, dass ich seit dem Wochenende fassungslos bin über den Fehler, der mir da unterlaufen ist. …“ Ich gebe ihnen mein Ehrenwort!…

  71. Das denke ich nach fast jedem Wochenende.

  72. Bruder im Geiste: „Was damals Recht war kann heute kein Unrecht sein.“

  73. ZITAT:
    „Persönlich Erklärung von Grindel.

    https://www.dfb.de/news/detail.....el-200606/

    Er ist also nur wegen der 6000€-Uhr zurückgetreten.
    Toll.

  74. @81: …aber die lukrativen FIFA und UEFA Ämter behält er bei.

    Korrupter Bastard!

  75. ZITAT:
    „Heribert wäre ein idealer Nachfolger.“

    Je länger ich darüber nachdenke, um so ernsthafter stimme ich zu.

  76. @ 6: bei allem Grindel-Gedöns, ich will kein Pferd, ich will ein Pony. Und zwar so eins:
    https://mobile.twitter.com/ein.....5140222976
    Gerne können wir das dann Herry nennen.

  77. Rücktritt wegen einer Uhr?
    Was sagt Rolex-Kalle dazu?

  78. Hecking also auch

  79. Hecking mit Tagesfreizeit

    http://www.kicker.de/news/fuss.....cking.html
    Gladbach trennt sich zum Saisonende von Trainer Hecking

  80. #60: ja, die Gehälter zahlt man heute schon. Ich gehe aber davon aus, dass man da bei Hinteregger, Trapp, Jovi und dann übernächste Saison bei Kosten einiges wird drauf legen müssen, um die Spieler zu halten.
    Oder aber drei Bessere, für jeden Spieler zum gleichen Gehalt.😆

  81. ZITAT:
    „Überraschend https://twitter.com/borussia/s.....30080?s=19

    Na da bin ich ja mal gespannt, ob er am 34. Spieltag noch bei denen auf der Bank sitzt

  82. Hecking darf gehen.

  83. ZITAT:
    „F5
    *seufz*“

    Frag mal den CE, wo man einen Nachrüstsatz für diese Taste bekommt.

  84. Hat schon einer gesagt, dass Hecking bald weg ist?

  85. Labbadia ist bald weg!

  86. Labbadia zu Eberl glaub‘ ich net.

  87. Platini wurde seinerzeit dank günstigem Ostwinds zum Uefa Chef. Kurze Zeit später wurden die Ukraine und Polen zum Austragungsort einer EM. Herrn Surkis sei Dank!

  88. Dann könnten die Fohlen mir ja vielleicht wieder sympathischer werden, obwohl das Schöppche,
    da kommen sie net ran und der Funkturm, der bräucht auch keine Uhr.

  89. ich find das eigentlich ganz cool von unseren direkten Konkurrenten um die internationalen Plätze, dass sie sich selbst die Unruhe ins Haus holen. Erst Wolfsburg (die es ja leider einigermaßen weg gesteckt haben bisher) und jetzt Gladbach. Wenn Rangnick jetzt noch bekannt gibt, dass er zum Saisonende zu Ingolstadt in die 3. Liga wechselt um endlich mal wieder ein seelenloses Projekt von der Pike auf zu begleiten, kann der Saisonendspurt noch richtig flutschen.

  90. Unruhe beim Konkurrenten ist immer gut.

  91. Ich betrachte Gladbach nicht mehr als Konkurrenten.

  92. Ich verstehe sogar, dass MG sich neu orientieren will, aber wieso verkünden die das jetzt schon?

  93. @ 105:

    Damit der Bruno nicht zu S06 geht.

  94. Toller Trick, jemand mittels eines Uhrengeschenks vom seinem Posten zu beförden. Nehmt Euch in Acht, wenn ich anfange, Geschenke zu verteilen!

  95. Bin mal gespannt wann unser ADI in die Trainerverlosung kommt

  96. Adi bleibt, bis er mit uns Meister wird. Also mindestens bis 2020

  97. ZITAT:
    „Adi bleibt, bis er mit uns Meister wird. Also mindestens bis 2020“

    Also gut nach der Meisterfeier 2020 geht er zu den Bayern und nicovac kommt zurück

  98. Ich weiß noch, ob ich das mit Gladbach, zum jetzigen Zeitpunkt, so gut finde.
    Nach deren Spiel am Wochenende gegen Bremen bin ich vermutlich klüger.

  99. Ersetze noch durch nicht.

  100. Aber der Nachfolger von Adi bei den Young Boys Bern soll bei Gladbach in der Verlosung sein
    https://www.4-4-2.com/bundesli.....ne-visier/

  101. Nertha, hm, klingt auch nicht besser.

  102. Einfrank Trachtfurt

    Gladbacher Verlosung soll beendet sein. Gezogen wurde Marco Rose. Quelle gibt es.

  103. Wait, what? 6.000 EUR steuerfreie Einfuhr? In welchem Universum?

  104. ZITAT:
    “ Nehmt Euch in Acht, wenn ich anfange, Geschenke zu verteilen!“

    „Timeo Danaos et dona ferentes „

    Das ist nix Neues Schusch.

  105. ZITAT:
    „Aber der Nachfolger von Adi bei den Young Boys Bern soll bei Gladbach in der Verlosung sein
    https://www.4-4-2.com/bundesli.....ne-visier/

    Falls Gladbach den sich nicht krallt, sollte man den mal im Hinterkopf haben, falls Adi irgendwelchen kroatischen Fahrern und der Weisswurst erliegt. Der Tag wird mir noch schmerzhafter, als der 13.04. letztes Jahr. :-(

  106. ZITAT:
    „Gladbacher Verlosung soll beendet sein. Gezogen wurde Marco Rose. Quelle gibt es.“

    Ist die Quelle fundierter als die Slaven Bilic Quelle vom letzen Jahr. :-))

  107. ZITAT:
    „Gladbacher Verlosung soll beendet sein. Gezogen wurde Marco Rose. Quelle gibt es.“

    Ist die Quelle fundierter als die Slaven Bilic Quelle vom letzen Jahr. :-))

  108. ZITAT:
    „Nertha, hm, klingt auch nicht besser.“

    Der Mensch hatte ja zwischenzeizlich eine ganz wundervolle Technik entwickelt, mit Tastatur und so, die solche Missgeschicke verhindern half.
    Und dann kam diese verkackte Autokor rektal.

  109. Slaven Bilic. Lang nichts mehr von dem gehört.

  110. Sunderland war mit mindestens 40k Leuten in Wembley. Für so nen Drittliga-Pokal. Natürlich nicht gewonnen.

    https://www.welt.de/sport/fuss.....-Fans.html

    Habe mir übrigens am Wochende die ersten beiden Folgen von Sunderland ‚til I Die angeschaut. Ich werde das wohl nicht weiterverfolgen, das wird mir zu depressiv, das fängt ja grad erst an.

  111. ZITAT:
    „Darf man den Grindel jetzt wieder was zu Katar fragen?“

    „Wir haben keine Politischen Gefangenen gesehen. Das Land war sauber und ordentlich.“ Ach nee, das war ja der andere. Der könnts aber auch machen..

  112. Kann man noch Wetten auf Paderborn platzieren?

  113. Frag mal den Hoyzer.

  114. ZITAT:
    „Frag mal den Hoyzer.“

    Oder im Cafe King. Hieß doch so, oder?

  115. ZITAT:
    „Mercato
    https://www.transfermarkt.de/r.....681/page/1

    Robert Glatzel ?

    Der Nachname klingt verbraucht und mit dem Vornamen kann ich auch nix anfangen.

    Aber vielleicht isses ja genau der !

  116. Hat die gleichen Initialen wie der Ex-DFB-Präsident. Da wär ich vorsichtig.

  117. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Frag mal den Hoyzer.“

    Oder im Cafe King. Hieß doch so, oder?“

    Nee, frag Ante ;-)

  118. Das ging aber flott.
    Eben beim Joggen sah ich ein Plakat, wohl zu einem Film.
    Den Schriftzug habe ich nur aus dem Augenwinkel wahrgenommen – irgendwas mit
    Grindel…s Verbrechen

  119. ZITAT:
    „Sunderland war mit mindestens 40k Leuten in Wembley. Für so nen Drittliga-Pokal. Natürlich nicht gewonnen“

    Sensationell die Fans aus dem Nordosten. Ich wünsche ihnen, genau wie Pompey die schnellstmögliche Rückkehr in höhere Gefilde

  120. Lasogga. Wer sonst?!

  121. ZITAT:
    „Kann man noch Wetten auf Paderborn platzieren?“

    Die Quote steigt gerade.

  122. Der Sapina. Was der wohl noch so macht?

  123. Die Beine von Jessica

    Hmmm – ist das gut für den HSV?
    Habe gelernt, dass man auch auf Pokal verzichten kann, wenn es höherwertige Ziele zu erreichen gilt…

  124. Rücktritt vom Grindel.

    Also bei hr-Info erklärt der Rainer Holzschuh in der Dauerschleife, dass der Grindel ein Ofper der Medien sei.
    Scheiss Uhr, scheiss Nebeneinkünfte, scheissiges Management mi dem Özil. Das zählt nicht.
    Der naive Rainer hält sich wohl weiterhin für den Sprecher derjenigen, die die Kickertabelle sonntags Abends richten.

  125. Glatzel ist mir letztes Jahr schon aufgefallen, wichtigstens sind aber ZM, wenn der Ausfall von Gaci schon so ins Auge sticht.

  126. Auf die Gefahr, mich zu wiederholen:
    Lasogga.

  127. HSV heute mit einer Überraschend guten Leistung bislang. Hätte ich so nicht erwartet.

  128. Der HSV im Halbfinale. Verrückte Welt.

  129. Der HSV will nach Europa, denn da gehört er ja hin.

  130. ZITAT:
    „… Nehmt Euch in Acht, wenn ich anfange, Geschenke zu verteilen!“

    Ein neues Röcklein, z.B.

  131. Und nun Rasenball.
    Bereits die Bezeichnung ist bescheuert. Und nein, ich werde mich nicht damit abfinden (können/wollen/müssen).
    Als druff @FCA: Ausnahmsweise mal Daumendrücken.

  132. @123
    Franz Grünau.

  133. Heute brüllt Tom Bartels.

  134. ZITAT:
    „Heute brüllt Tom Bartels.“
    Oder Wolf Fuss.

    Macht’s auch net besser.

  135. Bartels:“30000er Stadion, ein paar Plätze bleiben leer, 1500 Leipziger da, der Gästeblock ist voll.“
    What?

  136. In Duisburg wollen wir zeigen, wer wir sind, woher wir kommen und dass wir noch lange nicht aufgegeben haben. Jeder soll spüren, dass unser FCI nicht am Ende ist. Die FCI-Mitarbeiter haben deshalb kurzfristig eine Auswärtsfahrt nach Duisburg für alle treuen Schanzer organisiert. Bier, Brezen, Bus und Tickets stellt der FC Ingolstadt 04 kostenlos zur Verfügung, damit wir gemeinsam und zahlreich unser Team gegen die „Zebras“ unterstützen können. Lasst es uns allen zeigen: Totgesagte leben länger!“

    Ein elender Haufen, der irgendwelche Zuschauer mit kostenlosen Besäufnistouren locken muss.

    Tipp: Demogeld zahlen!

    https://www.fcingolstadt.de/ne.....-duisburg/

  137. Au weia, schon das erste Mal eingenickt.

  138. „Oder Wolf Fuss.“

    Sky Sport krieg‘ ich nicht mehr. Gekündigt.

  139. ZITATe:
    „“Oder Wolf Fuss.“
    „Sky Sport krieg‘ ich nicht mehr. Gekündigt.“

    Man hatte mir ein quasi unmoralisches Angebot unterbreitet 🤨

  140. Heute lass ich mich mal von Bartels anbrüllen

  141. Unglaublich wie leer das Stadion in Augsburg ist.

  142. Irgendwie crazy für Hinteregger:
    Sein Noch-Arbeitgeber spielt ums Halbfinale im DFB-Pokal und sein
    Leih-Arbeitgeber ums Halbfinale in der Europa League.

  143. Ich fänds lediglich crazy, wenn er in beiden Spielen mitmachen würde.

  144. Frage an die ARD seher, man sagte mir eben, das jemand von Augsburg im Interview Leipzig angegriffen hat, weiss einer von euch, wer das war und was er sagte, danke.

  145. Kostics Noch-Arbeitgeber steht übrigens bereis im Pokalhalbfinale

  146. @160: das einzige, was ich in der „vorschau“ mitbekommen habe, war Reuters statement im zusammenhang mit dem zusammenschnitt „oller (zweikampf-)kamellen“. Reuter sagte sinngemäß: die FCA-fans hätten halt einfach was gegen das RB-konstrukt. da aber die lizenzierung erfolgt sei, ginge es nun aufm platz nur um die sportliche konkurrenz.

  147. Hall of Shame!
    Ohne Grabi und Holz, lächerlich..😉

  148. ZITAT:
    „Kostics Noch-Arbeitgeber steht übrigens bereis im Pokalhalbfinale“

    Jo. Auch wieder wahr.

  149. ZITAT:
    „Persönlich Erklärung von Grindel.

    https://www.dfb.de/news/detail.....el-200606/

    Sorry, lese das jetzt erst und hatte noch nicht Zeit, alle Kommentare zu lesen. Bei dieser Passage von Grindel dachte ich zunächst an Loriot!:

    „Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich nicht geldgierig und seit Jahren mit Compliance-Fragen befasst bin. Seit dem Wochenende kenne ich den Wert der Uhr von 6000 Euro und bin deshalb gestern Vormittag auf unseren Generalsekretär und unseren Compliance-Beauftragten zugegangen und habe mit ihnen die Lage erörtert.“

    Köstlich.

  150. Nachtrag 165: Und by the way – in größeren Unternehmen liegt die Geschenkwertgrenze bei 50,- EUR, Beamte dürfen gar n ix nehmen – aber für Grindel ist ne 6000 EUR-Uhr ein „Privatgeschenk“. Was ein Horst!

  151. Die machen noch ne Lex HSV. Der Pokalsieger kriegt den 4.CL-Platz.

  152. Frank Hellmann mit seinem Kommentar zu Grindel. Und Recht hat er auch:
    https://www.sportschau.de/fuss.....t-100.html

  153. Richter Augsburg spielt ganz gut auf LA. Merken!

  154. „seit Jahren mit Compliance-Fragen befasst“

    Oooh ja, diese Dinge setzen mir auch immer sehr zu.

  155. Riederwälder Eck

    Kack Leipziger

  156. RB. Recht blöd.

  157. Zack, zack, zack.
    Tor im Eintracht-Stil.

  158. Also gegen den Bartels ist Wolf Fuß eine Erholung.
    Der Bartels brüllt seine Ahnungslosigkeit raus, schlimm.

  159. ZITAT:
    „Kack Leipziger“

    Wenn die ihren ersten Titel holen sollten kotze ich. Aber beim HSV genauso.

  160. Geht doch.

  161. Hihi, shice Brausenutten!

  162. Gibt noch ein wenig Dienstagabend-Unterhaltung.

  163. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kack Leipziger“

    Wenn die ihren ersten Titel holen sollten kotze ich. Aber beim HSV genauso.“

    Dem HSV gönne ich den Titel im Vergleich mit RB.

  164. Riederwälder Eck

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kack Leipziger“

    Wenn die ihren ersten Titel holen sollten kotze ich. Aber beim HSV genauso.“</i

    Beim HSV dürfte im Halbfinale Schluß sein…Leipzig würde mich auch nerven.

  165. Richter sollte man im Hinterkopf haben. Ansonsten müssen wir vor Leipzig keine Angst haben, die sind noch lange nicht durch mit ihrem Restprogramm.

  166. Ich muss gestehen. Ich habe selten so laut scheisse brüllend gelacht wie bei dem Statement von Herrn G.

  167. Ich hatte schon die Fernbedienung in der Hand und wollte ins Beet.
    Freut mich gegen die Rasenballsportler…
    Dann bleibe ich halt noch etwas wach.

  168. Boah, nee. Zeitumstellung UND Verlängerung – das schaff ich nicht!

  169. Obwohl. Augsburg ist auch nett.

  170. Riederwälder Eck

    Ach geil..hatte schon aufs ZDF umgeschaltet…

  171. Merke: Bei einem 1:0 auf absichern spielen kann sich rächen @Rangnick. Ätsch.

  172. Als der Ball bei 3:10 Minuten der Nachspielzeit im Seitenaus war, dachte ich, der Stieler pfeift ab, und habe gar nicht mehr hingeschaut.

  173. Nachtrag 165:

    Genau deswegen fühlte ich mich bei Grindels Aussage an Loriot erinnert:

    „Ich heiße Erwin Lindemann, bin Rentner und 66 Jahre. Mit meinem Lottogewinn von 500.000 Mark mache ich erstmal eine Reise nach Island, dann fahre ich mit meiner Tochter nach Rom und besuche eine Papstaudienz. Und im Herbst eröffne ich dann in Wuppertal eine Herrenboutique.“

    vs. Herrn G.:

    „Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich nicht geldgierig und seit Jahren mit Compliance-Fragen befasst bin. Seit dem Wochenende kenne ich den Wert der Uhr von 6000 Euro und bin deshalb gestern Vormittag auf unseren Generalsekretär und unseren Compliance-Beauftragten zugegangen und habe mit ihnen die Lage erörtert.“

  174. Gefühlt pfeift der Schiri für Leipzig.

  175. würde ich so nicht sagen. wobei der ellenbogenchecker und der jungspund schon ne (zweite) gelbe verdient hätten.

  176. Naja, „gefühlt“ hat der c-e schon den Finger beim „Fingerspitzengefühl“ des Schiris eher an der richtigen Stelle. Dass Rasenball noch mit 11 Mann aufm Platz steht ist dann auch eher … sowas wie Glück.

  177. Allerdings hat der Schiri die angezeigte Nachspielzeit eigenmächtig noch ein wenig verlängert, sodass Augsburg noch den Ausgleich erzielen konnte.

  178. Gute Stimmung im Stadion.
    So … ursprünglich.

  179. Augsburg macht das nicht schlecht.

  180. Ich tippe auf die Halbfinals Hamburg – Schalke und Heidenheim – Augsburg

  181. 196: verlängern darfst du, nur nicht verkürzen.

  182. Kann man leider geben

  183. Das 11er-Schießen auf einen Elfer reduziert.

  184. Drecksratten

  185. Spart Zeit.

  186. Augsburg war einfach zu blöd. Den Elfer muss man praktisch geben. Völlig unnötiges Handspiel.

  187. Elfmeter direkt unmittelbar vorm Elfmeterschießen. Hatten wir das schonmal? Gaga.

  188. Riederwälder Eck

    Also wie man so blöd sein kann…Mensch

  189. Gott, ist der bleed, der Gregoritsch.

  190. Wie kann man sich nur so dämlich anstellen. Klarer Elfer.

  191. Net soo schlecht, wenn die Rasenballsportler noch ein Halbfinale spielen müssen.

  192. Selten dämlich vom Gregoritsch.

  193. RB Leipzig steht zum ersten Mal in seiner langen Vereinsgeschichte im Halbfinale des DFB-Pokals.

  194. Drecksverein!

  195. Der Gregoritsch macht den Glubb, so ein Blödsinn.

  196. Sympathie Weltmeister Leipzsch

  197. Der Rangnick ist so ein unsympath.

  198. Wieso hat der Schiedsrichter das Spiel nach dem ersten Elfer beendet ?

  199. Der sympathische Hr. Rangnick muss natürlich auch nochmal mitmischen und den verbalen Austausch mit einem Augsburger Spieler pflegen …

  200. Merke: DFB-Pokal ohne SGE ist doof.

  201. ZITAT:
    „Merke: DFB-Pokal ohne SGE ist doof.“

    Nö. Eher eine notwendige Pause.

  202. Dino Lasogga überholt Seeler und Hrubesch.
    Unfassbar..

  203. Mintzlaff: „…das ist für unseren jungen Club schon historisch“ Merke Oliver: Rattenball Leipzig ist und bleibt das seelenlose Marketingkonstrukt eines österreichischen Brauseherstellers und Du bist und bleibst ein arrogantes Arschloch

  204. In Augsburg und Villarreal versteht man heute Abend die Fussball Welt nicht mehr.

  205. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Merke: DFB-Pokal ohne SGE ist doof.“

    Nö. Eher eine notwendige Pause.“

    Gut für die SGE, doof für den DFB-Pokal: Einverstanden.
    Zum Nachlesen vom sid im Mutterschiff:
    https://www.fr.de/sport/fussba.....1554241964

  206. Das Jan Cristian Müller eine andere Fussballwelt bevorzug als ich, das weiß ich ja lange schon. Seine Artikel zu meiden ist ja kein Hexenwerk, sein Kommentar zum Abgabg von Grindel, in dem im Nachgang auch Niersbach noch das Köpfchen getätschelt wird, ist mir allerding wirklich zuviel.
    Hier werden skrupellose und geldgiere Funktionäre als Opfer dargestellt, das mag Meinungsfreiheit sein…ich hätte hier aber lieber ein Pro/Contra gehabt als einen Leitartikelkommentar den ich als Meinung der FR verstehe.
    Find ich eklig…musste mal raus…

  207. Artikel meiden ist also kein Hexenwerk, aber natürlich macht man es nicht, worüber sollte man sich sonst auffregen? Und schwups ist ein Kommentar mit abweichender Sicht eklig, klar.

  208. „ich hätte hier aber lieber ein Pro/Contra gehabt als einen Leitartikelkommentar den ich als Meinung der FR verstehe.“

    Das ist kein „Leitartikelkommentar“. Das ist ein ganz normaler, persönlicher Kommentar, wie er täglich in der FR erscheint.

  209. Profitipp: Kommentare von JCM einfach nicht lesen, wenn droht, man könne sich drüber aufregen.

  210. @231
    Artikel meide ich…hier handelt es sich um einen Kommentar auf Seite 3, der für mich, Bezug nimmt auf den Leitartikel des Tages. So etwas lese ich als Zeitungsleser und Abonnent, weil ich nun einmal Zeitung lese.
    Der Inhalt des Kommentares entfinde ich nicht als eklig, weil er nicht meiner Meinung entspricht, sondern weil er jemanden der sich – schon seit seiner Zeit als CDU_Bundestagabgeordneter – gerne über die eigenen Moralvorstellungen hinweggesetzt hat und sein eigenes Süppchen gelöffelt hat in Schutz nimmt. Und weil er dann auch noch den Vorgänger dazu nimmt und sie als Opfer medialer Kampangnen darstellt.
    Wenn ihr anderer Meinung seit steht euch das frei, mich deshalb anzugehen ist einfach schlechter Stil…

  211. ZITAT:
    „Profitipp: Kommentare von JCM einfach nicht lesen, wenn droht, man könne sich drüber aufregen.“

    Geld überweisen – Zeitung wegwerfen? ;-)

  212. erwin stein, ich habe den Kommentar gerade gelesen, und ohne Dich persönlich angehen zu wollen: Kann es sein, dass Du ihn überkritisch liest? Vielleicht gerade weil Du in der Regel einer anderen Meinung bist als der Autor?

    Zum Beispiel wirfst Du dem Kommentierenden vor, dass er Niersbach vor einer angeblichen medialen Kampagne in Schutz nehme. Die einzige Stelle, die ich (in der Online-Ausgabe) zu Niersbach finde, ist die Passage „nach dem wenig ehrenvollen Scheitern von Wolfgang Niersbach“. Im Moment fällt es mir schwer nachzuvollziehen, wie man das als Entschuldigung Niersbachs lesen könnte. Hier wird doch eindeutig beschrieben, dass er a) als Präsident gescheitert ist und b) dass das auch noch unehrenhaft war. Eine Opferzuschreibung kann ich hier gar nicht erkennen.

  213. @erwin stein
    Ich will kein Korinthenkacker sein – aber der Leitartikel der FR steht auf Seite 11. Da geht es um die Klimabilanz. Verwechselst du „Thema des Tages“ (immer auf Seite 2/3) mit Leitartikel?
    Der Hauptartikel des Tagesthemas ist der hier
    https://www.fr.de/sport/dfb-pr.....77092.html

  214. Sorry, mag an meinem Alter liegen. War da online vorhin nicht ein anderer Beitrag von JCM?

  215. ZITAT:
    „Sorry, mag an meinem Alter liegen. War da online vorhin nicht ein anderer Beitrag von JCM?“

    Da? Ja, kann sein. Die Seite verändert sich im Laufe des Tages ständig. Der Kommentar ist im Text verlinkt.

  216. Yep, Danke auch Mr. B.

  217. Hinti-Army-Song … jetzt wird es langsam skuril…

  218. Passend zu „Spekulatius“ der heutige Artikel von ID.
    Auf der einen Seite lästert er über all‘ die Gerüchte, auf der anderen Seite beteiligt er sich durch seine Zeilen an dem Thema.
    Warten wir dich einfach das Ende des 34. Spieltages und ggf. Baku ab, dann sind wir vielleicht schlauer.
    Auf mich macht Jovic einen ganz anderen Eindruck als beispielsweise Marius Wolf.
    Den hat der schnöde Mammon weggelockt, obwohl er ja auch schon den ersten Karriereknick erleben musste.
    Ich denke, bei Jovic passt der Spruch der Hundebesitzer, „der will nur spielen“.
    Wenn da nur nicht die Berater wären.
    Aber laut Ingo kann die Eintracht mit dem Balkan-Berater ganz gut.
    Ich bin entspannt, letzten Sommer waren sich alle sicher, dass Rebic weg sein wird.
    Und?
    Eben.

  219. ZITAT:
    „Hier der Kommentar, um den es wohl geht
    https://www.fr.de/sport/reinha.....74819.html

    Ich finde den Artikel i.O. Lediglich die Wortr gnadenlos und unbarmherzig hätte ich mir verkniffen, da überzogen.

  220. Ich gehe dagegen davon aus, dass die Eintracht ein hohes Interesse hat, bei mindestens einem Büffel ordentlich Kasse zu machen, und da bietet sich eben am ehesten Jovic zur Zeit an.

    Mit der Ablöse könnten sämtliche Leih-Spieler auf einen Schlag verpflichtet werden UND noch ein tauglicher Nachfolger für Jovic eingekauft werden.

    Ein Sale-&-Lease-Back könnte ich mir auch vorstellen, aber der Effekt wäre wegen des deutlich höheren Gehalts natürlich verwässert und ruft möglicher Weise Neid bei den Kollegen hervor.

  221. Von mir aus kann Jovic uns in 2 Jahren zur deutschen Meisterschaft schießen und dann ablösefrei wechseln.
    Das wäre ein Spaß.

  222. Rode bleibt / Rebic bleibt / Haller bleibt / Jovic bleibt. Und Hütter auch. So wird man Meister. Wir sind keine fuckin‘ Bank.

    Und Rangnick ist ne böse alte Frau.
    Neben Alfons Berg der einzige, dem ich schweigend den Kiefer brechen würde.

  223. Du schweigend?

  224. Gnadenlos und unbarmherzig schweigend.

  225. Mahlzeit
    Eigentlich müßten wir als Frankfurter ja alle die Frau Schenk als neues Grendel unterstützen.

  226. @ 247
    Völlig richtig. Trapp und Hinti überbewertet.

  227. Ich hab nur rangnick und Kieferbruch gelesen, wo kann ich unterschreiben?

    Es ist einfach nur ätzend wie diese kackbratzen gestern wieder durchgewunken wurden und damit meine ich gar nicht den berechtigten Elfer, sondern vielmehr die Tatsache dass Rasenballsport dieses Spiel niemals mit elf Mann auf dem Platz beenden darf. Sabitzer glatt rot und der andere gelb rot. Dann will ich mal sehen, wie das Spiel ausgeht.
    Aber gut, daran muss man sich wohl gewöhnen wenn man es noch nicht längst getan hat. Wenn der sympathische kleine troll aus backnang dann UNSEREN Pokal in den plörrehimmel reckt muss ich kotzen. Dann doch lieber die Bayern zum hundertsten mal.
    Tod und Hass dem Rasenballprojekt.

  228. Jemanden, den man nicht leiden kann, verbal gleich einen Kieferbruch zu wünschen, finde ich reichlich daneben.

  229. ZITAT:
    „Du schweigend?“

    Ja. Und zwar dieses elektrisierende brüllende Schweigen.

  230. „… Tod und Hass dem Rasenballprojekt.“

    Exakt

  231. ZITAT:
    „Jemanden, den man nicht leiden kann, verbal gleich einen Kieferbruch zu wünschen, finde ich reichlich daneben.“

    Erstens ist das figurativ und zweitens ist das etwas anderes, wenn man für seine Abneigung so gute Gründe hat wie beim Rangnick.

  232. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jemanden, den man nicht leiden kann, verbal gleich einen Kieferbruch zu wünschen, finde ich reichlich daneben.“

    Erstens ist das figurativ und zweitens ist das etwas anderes, wenn man für seine Abneigung so gute Gründe hat wie beim Rangnick.“

    Wenn das ein Anwalt sagt, isses wohl so, auch wenns mir nicht einleuchtet.

  233. Der Kärber wünscht nicht, sondern würde gerne selbst Hand anlegen. Bitte vor der selbstgerechten Empörung den Unterschied zu beachten.

  234. ZITAT:
    „Jemanden, den man nicht leiden kann, verbal gleich einen Kieferbruch zu wünschen, finde ich reichlich daneben.“

    Ich wünschen denen keinen Kieferbruch sondern würde ihnen den Kiefer brechen. Das ist ein sehr großer Unterscheid.
    Wünschen tue ich denen schlimmes Arschjucken.

  235. Leipzig und seine Vertreter sind so wie sie sind – ich hätte mir gestern allerdings einen etwas cooleren Reuter auf der anderen Seite gewünscht

  236. Kinsombi jetzt zum HSV für 3 Mio. Der Junge hat tatsächlich seinen Weg gemacht.

  237. Ascheberscher_Bub

    ZITAT:
    „https://m.faz.net/aktuell/rhein-main/sport/nachwuchsarbeit-der-eintracht-erlebt-stuermische-zeiten-16121333.html“

    „Das Flaggschiff der Nachwuchsarbeit ist jedoch die zweite Vereinsmannschaft.“

    Damit ist scheinbar die A-Jugend (U19) gemeint. Welche Mannschaft ist für die FAZ denn dann die erste Vereinsmannschaft?

  238. ZITAT:
    „Kinsombi jetzt zum HSV für 3 Mio. Der Junge hat tatsächlich seinen Weg gemacht.“

    Kein Grund gleich zynisch zu.

  239. @253
    Grundsätzlich hast Du Recht, aber es gibt berechtigte Ausnahmen…

  240. Ich habe jetzt mal den Grendelkommentar vom JCM gelesen und finde ihn ziemlich gut und erhellend.

  241. ZITAT:
    „Kinsombi jetzt zum HSV für 3 Mio. Der Junge hat tatsächlich seinen Weg gemacht.“

    Oder er wird das nächste Desaster der HSV-Einkaufsabteilung.

  242. ZITAT:
    „Leipzig und seine Vertreter sind so wie sie sind – ich hätte mir gestern allerdings einen etwas cooleren Reuter auf der anderen Seite gewünscht“

    Ein Weltmeister darf das.

  243. ZITAT:
    „@253
    Grundsätzlich hast Du Recht, aber es gibt berechtigte Ausnahmen…“

    Und zwar wen’s träfe und von wem’s käme. ;-)

  244. Von wegen spannend. In der Englischliga stehen die Absteiger jetzt schon fest.
    https://www.faz.net/aktuell/sp.....22202.html
    Mit Weltmeister.

  245. Bei „Schürrle“ und „Weltmeister“ muss ich immer nachdenken, welche Sportart gemeint sei

  246. ZITAT:
    „Bei „Schürrle“ und „Weltmeister“ muss ich immer nachdenken, welche Sportart gemeint sei“

    Irgendwas mit Gefälle und Winter?

  247. Das mag ja alles sein und seine Leistungen waren zuletzt auch mau, aber seine Flanke auf Götze nimmt ihm niemand.

    Jetzt lese ich mal den Kommentar, von dem hier alle immer reden.

  248. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei „Schürrle“ und „Weltmeister“ muss ich immer nachdenken, welche Sportart gemeint sei“

    Irgendwas mit Gefälle und Winter?“

    Jep. Irgendwas mit Latexanzug und 2 Typen und 1 Rodel.

  249. Zum JCM-Kommentar:

    „Reinhard Grindel hatte sich als DFB-Boss viel vorgenommen. Es war wohl zu viel.“

    Keine Ahnung, was der Grindel sich vorgenommen hatte. Er hat sich vor allem einfach zu viel genommen.

  250. In der PL seh ich noch so grob über den Daumen sechs Vereine in Abstiegsgefahr.

  251. Naja, im Halbfinale hatte Schürrle auch noch 2 Treffer, einer davon ein ziemlich geiler Strahl in den Winkel. Ok, Spiel war durch, aber schee war’s schon…

  252. Bei Mainz 05 war er auch einer der Besten!

  253. was sind das für hohelieder auf einen der meist überschätzten und einen irgendwie auch gescheiterten kicker?

  254. Ich habe keine Meinung zum Schürle.
    Das wollte ich nur mal gesagt haben.

  255. ZITAT:
    „Ich habe keine Meinung zum Schürle.
    Das wollte ich nur mal gesagt haben.“

    Gratulation. Internet verstanden.

  256. Wieso Hohelieder? Ne Zeitlang hatte der durchaus Tempo, Technik und Selbstvertrauen. Und Weltmeister finde ich jetzt nicht so ganz gescheitert, zumal er ja schon ordentlich was dazu beigetragen hat. Wo das jetzt hin ist, keine Ahnung…

  257. Schürle hat uns schon mal den Arsch gerettet! Wenn der in unserer letzten Relegationssaison nur 10% seiner 100%igen in den ersten 35 Minuten beim Heimspiel gegen die Radkappen reinmacht steht es zur Halbzeit 0:5 und das Spiel ist durch!

  258. So – heute Abend hoffe ich auf ein spannendes und v. a. intensives Spiel der Knappen gegen den SVW – Elfmeterschießen wäre ein Traum… Bremen darf aber auch gerne in der 119 durch Handelfmeter gewinnen

  259. Kommentar gelesen. Kann ich nix Verwerfliches finden. Er gibt ja auch nicht den Medien die Schuld. Eher lese ich, dass die Feinde im eigenen Laden am Ende entscheidend waren. Hatten wir das nicht schon mal?
    War es nicht der Zwanziger, der deswegen gegangen ist?

  260. Filip Kostic und Nicolai Müller werden auf ihren Instagram Seiten von VfB bzw HSV „Fans“ übel beschimpft.

  261. Wie man’s macht ist es eh falsch. Der eine bekommt die Uhr geschenkt – falsch. Der andere kauft die Uhr und bringt sie am Zoll vorbei – falsch. Der andere kauft eine Diamant-Uhr für 20.000 Euro – falsch. Der andere hat keine Uhr und kommt zu spät zum Training – falsch. Ja, was denn nun?

  262. Da die heutige Generation die Zeigeruhr eh nicht mehr lesen kann, hat sich das Problem in ein paar Jahren erledigt. Oder gibt es etwa so teure Digitaluhren? Zukünftig wird irgend ein anderer teurer Quatsch geschenkt werde müssen. Vielleicht eine Cloud aus Gold mit ISDN aus Diamanten.

  263. ZITAT:
    „Da die heutige Generation die Zeigeruhr eh nicht mehr lesen kann, hat sich das Problem in ein paar Jahren erledigt. Oder gibt es etwa so teure Digitaluhren? Zukünftig wird irgend ein anderer teurer Quatsch geschenkt werde müssen. Vielleicht eine Cloud aus Gold mit ISDN aus Diamanten.“

    https://www.mobilegeeks.de/art.....artphones/

  264. ZITAT:
    „Wie man’s macht ist es eh falsch. Der eine bekommt die Uhr geschenkt – falsch. Der andere kauft die Uhr und bringt sie am Zoll vorbei – falsch. Der andere kauft eine Diamant-Uhr für 20.000 Euro – falsch. Der andere hat keine Uhr und kommt zu spät zum Training – falsch. Ja, was denn nun?“

    Ich für meinen Teil finde ja an Uhrenschmuggel nichts ehrenrühriges.

    Korruption allerdings prangere ich auf das Schärfste an. Das schlimmste an Korruption ist ja, dass MIR keiner was anbietet.

  265. „Sind die bestechlich?“
    „Nein, überhaupt nicht, bis zu einer halben Million kann ich für mich garantieren.“

    Ich glaube, das ist von Groucho Marx.

  266. ZITAT:
    „…. mit ISDN ….“

    Steinzeit!!!

  267. David Beckham hat Scherereien mit Inter Mailand. Wegen Inter Miami.
    https://www.welt.de/sport/fuss.....richt.html

  268. Also wenn der Grindel nicht weiß, was er mit der Uhr mache soll, ich hätte deine Idee …

  269. Da eine muss es richtig heißen

  270. Ist England eigentlich noch da?

  271. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…. mit ISDN ….“

    Steinzeit!!!“

    ISDN, nicht ISBN, Du Bücherwurm. Das ist total der Hightech aus diesem Internetz!

  272. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „…. mit ISDN ….“

    Steinzeit!!!“

    ISDN, nicht ISBN, Du Bücherwurm. Das ist total der Hightech aus diesem Internetz!“

    Ischsch weissss – aber dieses ISDN ist auch schon 90-er, heute hats LTE und G5 und sogar LC1!

  273. 10T Heidenheim-Fans im Schlauchboot. Heidenheim also halb leer. Respekt.
    Wieviel Gästefans wurden gestern nochmals nach Augsburg gesponsert?

  274. Ich gönn den Kovacs gerne die Wiederholung des Pokalsiegs.

  275. ZITAT:
    „Wieviel Gästefans wurden gestern nochmals nach Augsburg gesponsert?“

    1500

  276. Ich ziehe auch heute wieder ein Eishockeyspiel vor.

  277. ZITAT:
    „heute hats LTE und G5 und sogar LC1!“

    Das hast Du Dir doch jetzt ausgedacht.

  278. Brigadier-Lethbridge-Stewart

    Hihi.

  279. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo?“

    Im Europa.“

    Da werden sie wohl bleiben, sofern keine besondere tektonische Verschiebungen eintritt.

  280. Schenkt mir mein Freund (ein Multi-Milliardär) eine Uhr…ich hätte nicht gedacht, dass sie mehrere Tausend Euro wert ist…Ich wäre ja gekränkt, wenn mir mein Milliardär-Freund eine 50 EUR Uhr schenkte. (während eines Abendessens, wo die Flasche Wein schon mehr kostet)

  281. klare Torchance verhindert – ROT – passt schon !

  282. ZITAT:
    „klare Torchance verhindert – ROT – passt schon !“

    Och, dann könnte man ja doch mal das Empfangsgerät anstellen

  283. Wenn noch zwei weitere Bayern gehen müssen, könnte es spannend werden.

  284. Notbremse gegen einen Zweitligisten zu so einem frühen Zeitpunkt bei eigener Führung ist aber arg unprofessionell.

  285. Heidenheim? Spielt da nicht der stark umworbene Glatzel?

  286. Ich schlage die Strafe vor, dass die Bayern Boateng einwechseln müssen.

  287. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wieviel Gästefans wurden gestern nochmals nach Augsburg gesponsert?“

    1500″

    Danke, war mir nicht mehr sicher.
    Das waren doch die, deren Oberkasper 2015 meinte, sie hätten mehr Fans als der BVB oder S04.
    https://www.ran.de/fussball/df.....zig-147218

  288. Danke sehr.

  289. ZITAT:
    „Heidenheim? Spielt da nicht der stark umworbene Glatzel?“

    Hihi

  290. Hochverdient!

  291. geht doch: S04 und HSV nach Berlin

  292. Guter Mann und nochmal danke für Boateng.

  293. Wir nehmen Schnatterer gleich noch dazu.

  294. Hoffentlich nur ein kurzer Schreck bei Rode
    https://sport.sky.de/fussball/.....3275/34414

  295. Stimmungsboykott in der Arroganz-Arena wegen der Anstoßzeit?

  296. …oder gegen Mittwochsspiele?

  297. ZITAT:
    „…oder gegen Mittwochsspiele?“

    Eher gegen Bayernspiele

  298. Brigadier-Lethbridge-Stewart

    LOL.

  299. Geil Männer – auf geht’s

  300. Net schlecht, die boys in white

  301. Schnatterer !!!!

  302. Das Bittere ist, dass man fast für Bayern sein muss, weil sonst Leipzig den DFB Pokal holt.

  303. Sehr schade, dass Boateng und Hummels nicht mehr in der Nationalelf ran dürfen.

  304. ZITAT:
    „Das Bittere ist, dass man fast für Bayern sein muss, weil sonst Leipzig den DFB Pokal holt.“

    Jo

  305. Das Einfache ist, dass man einfach immer gegen Bayern ist.

  306. Diese Bayern werden so gegen die Dosen nix reißen. Was brauchts sonst, um die zu verhindern?

  307. #336 – genau so und nicht anders…

  308. ZITAT:
    „Das Einfache ist, dass man einfach immer gegen Bayern ist.“

    Jo.

  309. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Werder macht das schon in diesem Pokaljahr

  310. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Einfache ist, dass man einfach immer gegen Bayern ist.“

    Jo.“

    Nö. Bin eindeutig mehr gegen das Konstrukt.

  311. ZITAT:
    „Notbremse gegen einen Zweitligisten zu so einem frühen Zeitpunkt bei eigener Führung ist aber arg unprofessionell.“

    War da nicht mal was mit Abraham?

  312. In der Tat sind das interessante Konstellationen gerade. Schade, dass Paderborn ohne Wettmafia nicht gewinnen konnte.

  313. Bayern verliert gegen einen Zweitligisten wäre dermaßen epochal, dass von mir aus der Grindel den DFB Pokal gewinnen kann.

  314. Wo läuft denn das Kovac-Abschiedsspiel?

  315. Ich halte es da mehr mit dem Philadelphia Eagle
    „Werder macht das schon in diesem Pokaljahr“

    Samt Trainer des Jahres. Also bitte. Muss ja für irgendwas gut sein.

  316. ZITAT:
    „Wo läuft denn das Kovac-Abschiedsspiel?“

    Münchner Bezahlsender.

  317. Mööp! Hier spielt der Rekordmeister. Tippe auf Ausgleich zum 3:3 in der 88. Minute, das 4:3 fällt dann in der Verlängerung.

  318. Die Dosen scheiden im HF in Heidenheim aus und Werder beim HSV und dann spielt Heidenheim noch Relegation….

  319. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wo läuft denn das Kovac-Abschiedsspiel?“

    Münchner Bezahlsender.“

    Danke.

  320. Der Depp vom Ammersee, ausgerechnet

  321. Juhu
    Gut so ?

  322. Brigadier-Lethbridge-Stewart

    Sind jetzt die Bazis Weltpokalsieger? So wie der Moderator brüllt.

  323. ZITAT:
    „Ausgerechnet“

    ..Willems (Baku 96.)

  324. Ich bin raus.

  325. Wäre ja auch zu schön gewesen.

  326. Lustig, wie sich die Anhänger der Seppels ärgern, weil Kovac was richtig gemacht hat mit den Wechseln in der Hz

  327. HDH lebt noch!

  328. Schbeggdaggel !!!

  329. Was ein Spiel. Hammer.

  330. ZITAT:
    „Wäre ja auch zu schön gewesen.“

    Hahahahahahaha! Ist das fantastisch.

  331. Allein als Belohnung für den Spaß heute sollten wir den verpflichten.

  332. Jessas. Schalte nach dem 4:2 weg und lese jetzt vom 4:4

  333. Hey, was soll das ?
    Ich hatte abgeschaltet.

  334. Offensichtlich schießt Heidenheim nur Tore, wenn ich nicht zuschaue. Bin weg.

  335. irgendwo wurde gerüchtet wir wären an Glatzel dran?

  336. ZITAT:
    „Offensichtlich schießt Heidenheim nur Tore, wenn ich nicht zuschaue. Bin weg.“

    Willkommen im Club.

  337. Hat nix genutzt. Scheisse m

  338. Bei der ARD beißt sich jetzt irgendwer in den Allerwertesten, weil sie (ausnahmsweise!) mal nicht den FCBäh zeigen.

  339. Da kommt noch was!

  340. Wow die Bazis. Nach 1:2 Rückstand noch mal so zurück zu kommen und das gegen Real…Oh…

  341. Schade. Sind die Bauern nochmal an der Mega-Blamage vorbeigeschrammt.

  342. 384 .. Wait, Hihi.

  343. Nunja, iss nicht einfach mit 10 gegen eine gute Zweitligamannschaft, bla bla bla…

  344. Jetzt im Stadion zu feiern wäre mir peinlich

  345. … und am Ende gewinnen die Bayern.
    Schade, schade, schade.

    Und ja, den Glatzel sollte Bobic mit einem Ausrufezeichen auf dem Einkaufszettel haben.

  346. Wenn der Glatzel nur nicht schon 25 wäre.

  347. ZITAT:
    „Jetzt im Stadion zu feiern wäre mir peinlich“

    Das ganze Spiel heute wäre mir peinlich. Danach zu feiern ist dann die Krönung.
    Klar hat Heidenheim das in vielen Szenen super gemacht und klar waren die Bayern knapp 80 Minuten in Unterzahl, aber das musst du trotzdem seriös gewuppt bekommen, wenn du so ne super Truppe sein willst, wie alle (!) immer (!) behaupten.

    Die hau’n mer wech am letzten Spieltag. Aber achtkantig.

  348. Also erstmal gibt es Samstag ja das Superspiel um die Meisterschaft und…. Ulm hatte keinen Glatzel
    POKALSIEGER !

  349. ich kann mich dunkel erinnern, dass wir damals gegen Heidenheim auch ziemlich glücklich gewonnen haben….

  350. Gibt es einen Menschen, der gerade Schalke – Werder guckt und nicht weiß, wie das Spiel zuvor ausging ?

  351. Schalke Spiele sind grundsätzlich unguckbar.
    Lange halte ich nicht mehr durch.

  352. @395 jep, wirkt ziemlich narkotisierend – erinnert stark an die letzte Tedescosaison.

  353. Deutscher Pokalsieger und Vierter in der 2.Liga. Ich kann mir mittlerweile jeden shice vorstellen.

  354. Schwanhein – Goldstein ist interessanter, da kann er dummschwätzen wie er will der Deppenkommentator.

  355. naja, S04 steht defensiv ganz schön dicht, und Werder enttäuscht im offensivspiel

  356. Also ich finde den Simon heute weniger schlimm als den Bartels gestern.

  357. ZITAT:
    „Gibt es einen Menschen, der gerade Schalke – Werder guckt und nicht weiß, wie das Spiel zuvor ausging ?“

    Hier.

  358. Bartels hat gebrüllt, Simon quatscht sich die seele ausm leib.

  359. also das Werder bei einem Pokalspiel auswärts defensiver als in der Liga agiert, war mir klar.

    zu 402
    ein Reporter sollte brüllen, schon mal den Leopold beim Eishockey gehört, so muss es sein, mitgehen und abgehen wie die Lucy bei einem Tor.

    daher gefällt mir auch Dahlmann immer….

  360. ZITAT:
    „nö“

    +1

  361. Hier ist Glasgow. Noch keine Anzeichen von Sezession, aber der Abend ist noch jung.

  362. Mach mal den Agent Provocateur.
    Wir wollen die Schotten behalten.

  363. Quäle mich durch die Beobachtung unseres nächsten Gegners. Dank mir nicht.

    Kompakt stehen sie allerdings. Die Ruhrrussen.

  364. ZITAT:

    ..Kompakt stehen sie allerdings. Die Ruhrrussen.“

    No worries, Ante rennt die einfach um.

  365. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heribert wäre ein idealer Nachfolger.“

    Je länger ich darüber nachdenke, um so ernsthafter stimme ich zu.“

    Wenn es in erster Linie drum geht, dass der Nachfolger „sauber“ ist, warum nicht. Herri ist vermutlich tatsächlich nicht korrumpierbar. Dazu ist er viel zu stur.

    Wenn es um jemand mit Visionen geht, würde ich mal Klinsmann fragen. Den halte ich auch nicht für korrumpierbar.

  366. ZITAT:
    „ZITAT:

    ..Kompakt stehen sie allerdings. Die Ruhrrussen.“

    „No worries, Ante rennt die einfach um.“

    Jovic weicht geschickt aus und sieht den freien Raum. Bumm.
    Wird schon.

  367. Wer Visionen hat sollte zum Arzt.

  368. Nur deren Standards sind wirklich gefährlich.

  369. Werder kickt aber auch einen Mist zusammen.

  370. Schalke überraschend stark, wie ich finde. Hätte ich denen nicht zugetraut. Ein fitter Mascarel macht sich positiv bemerkbar.

  371. Beide Scheiße, Werder etwas scheißiger.

  372. Warten auf Handelfmeter……

  373. Hihi..nicht zu fassen…

  374. yo – wollte eben schreiben, dass S04 nachgelassen hat und schon schepperts.

  375. symptomatisch: drei kopfbalduelle aufm bierdec kel binnen zehn sekunden, alle gehen an S04 …. und bevor ich’s schicken kann: unglaubliches tor für Werder. gut so.

  376. Oczipka, einer der zu höherem berufenen den keiner vermisst

  377. ZITAT:
    „Oczipka, einer der zu höherem berufenen den keiner vermisst“

    Das stimmt. Bei S04 ist er schlechter geworden.
    Wir haben ja Super-Kostic.

  378. …uuuund tschüß!

  379. Schalke 0:2

  380. Na, geht doch.

  381. Schalke auf dem Weg zur Normalform.
    Schönes Tor.

  382. Das wars dann wohl für Schalke.

  383. Wird wohl leider keine Verlängerung geben.

  384. naja – den Oczipka fand ich bei uns in Summe absolut OK.

    Ich vergleiche dann lieber scherzhaft den Spycher mit Kostic.
    (jaja – der Spycher musste noch einen richtigen LV ohne Libero-Absicherung spielen)

    Huch. Törchen.

  385. somit reichen dann 10 gute minuten von Haller-Rebic-Jovic am Wochenende, der rest ist dann quer geschiebe

  386. Bremen beeindruckt im Pokal. Echt jetzt. Wenn der Kohlfeld nicht wäre, wäre Bremen unter den verbliebenen Vereinen gar der sympathischste.

  387. naja – den Oczipka fand ich bei uns in Summe absolut OK.

    Sicher richtig. Aber derzeit vermisst ihn keiner hier.

  388. ZITAT:
    „naja – den Oczipka fand ich bei uns in Summe absolut OK. …“

    Der Scheißfuß hat doch diesen Zwang. Lass den Bub.

  389. @434. Wuschu hat uns aber Hütter gegeben!!!

  390. ich sag mal so: in den spielen gegen die Eintrachtr fand ich den Klaasen zwar gut aber echt eklig. ich würde ihn nehmen. für mich der beste 6er der liga, neben Witzel (und Seppl natürlich)

  391. ZITAT:
    naja – den Oczipka fand ich bei uns in Summe absolut OK.

    Sicher richtig. Aber derzeit vermisst ihn keiner hier.“

    doch, die Schalker vermissen ihn …

  392. Tönnies Gesicht spricht Bände.
    ich will eine Verlängerung! und zear pronto!

  393. ZITAT:
    „@434. Wuschu hat uns aber Hütter gegeben!!!“

    War ja auch ein intelligenter Spieler. Hat das gemacht was er konnte. Hinten rum und quer gespielt und nie über die Mittellinie.

  394. Ist das jetzt gut oder schlecht für uns?

  395. ZITAT:
    „ZITAT:
    „naja – den Oczipka fand ich bei uns in Summe absolut OK. …“

    Der Scheißfuß hat doch diesen Zwang. Lass den Bub.“

    aha, ihr fandet sein flanken also immer erste Sahne? Mal ehrlich, als er gegangen ist war doch nur die Angst vor Bruchhagen Transfers, mit unserem aktuellen scouting sind doch selbst abgänge von Topspielern nicht mehr ganz so erschreckend wie früher. zumindest geht es mir so.

  396. Werder kann sich nicht nur auf die Liga konzentrieren und unser nächster Gegner ist weiter von der Rolle.
    Ich würde sagen, passt.

  397. ZITAT:
    „Ist das jetzt gut oder schlecht für uns?“
    Gut die wissen jetzt dass se nix könne, die schenke ab.

  398. „… aha, ihr fandet sein flanken also immer erste Sahne?“

    Gegenfrage. Wessen Flanken sind / waren immer erste Sahne und wenn ich die Oczipkaschen Flanken immer erste Sahne gefunden hätte, wäre dann mein „in Summe absolut OK“ nicht sehr ungerecht?

  399. Otsche war Stammspieler bei uns. So einen gibt man nicht gerne ab.

    Trotzdem vermisst ihn derzeit keiner hier.

  400. @448. ich war eben auch überrascht, in seiner ersten Saison bei uns hatte er 9 Vorlage, irgendwie bleibt aber ein anderer Ozcipka hängen.

  401. Also ich habe dem Oczipka keine Träne nachgeweint.

  402. Sacht mal:

    Wolfsburg und Gladbach mit lame ducks als Trainer.
    Bremen und Leipzig noch auf zwei Hochzeiten unterwegs.

    Bleiben Vizekusen und Hoppelheim. Die einen haben Bosz, die anderen kein Spielglück.

    Läuft.

  403. Schon krass, wie chancenlos die Schalker gegen solide Bremer sind.

  404. Wird das Spiel in Zeitlupe übertragen? Irgendwie bin ich ein anderes Tempo gewöhnt

  405. Meine Güte Uth und Rudy welche Gummern sind geworden.

  406. Huub kanns nicht fassen wie blöd Kohfeld ist :)))

  407. ZITAT:
    „Wird das Spiel in Zeitlupe übertragen? Irgendwie bin ich ein anderes Tempo gewöhnt“

    Das ist im Vergleich zu unserem Spiel schon ein anderes Tempo.

  408. Werder hst heute eine Durchschnittsleistung genügt.

  409. Wird das leicht am Samstag. Adi sollte sie maximal demütigen und Hrgota bringen.

  410. Wenn Schlacke am WE so auftritt und unsere einigermassen Normalform haben……..

  411. Ein Anschieben auf den Weg in Liga 2 wird folgen.

  412. Nord-Derby und Mia-san-mia gegen Dosen bitte am Sonntag auslosen. Danke.

  413. „Hrgota bringen.“

    Der trifft dann den „Erwin“, hinterm Tor;-)

  414. Wunderbarer Dialog im Schalke Forum.

    Habe gerade unser Abwehrverhalten in Zeitlupe gesehen. Man war das Konfus und lahm.

    Antwort:

    Das war in Echtzeit.

  415. Nett , dass die Bremer die Schalker jetzt noch ein bisschen stark reden.

  416. Schon jemand gewarnt? Also vor Schalke.

  417. geduld zahlt sich aus

  418. Isser schee aangefresse der Welttrainer.

  419. Ich find auch der Huub soll die mal die Treppen hochjagen bis Samstag.

  420. ZITAT:
    „Ihre Prioritäten haben sie hier im Griff:
    https://ibb.co/vJ5tmPD

    Bier, Pizza und Europa. Sehr schön.

  421. ZITAT:
    „Schon jemand gewarnt? Also vor Schalke.“

    Wenn wir gegen die verlieren, kann nur der ganz große Einbruch folgen.

  422. Jedes Spiel muss erst gespielt werden. Auch das am Samstag.

  423. Menno Huub. Rückholrentner bringen’s net. Selbst Jupp hat in diesem Sinne zuletzt versagt.

  424. Überhaupt sind diese ganzen alten Säcke von der Entwicklung im Fußball überrollt worden. Wer mal als „larger than life“ gefeiert wurde, hört heute den Schlag nemmer.

    Nekröse Kommentare als Experte oder in Blogs. Das ist die Bestimmung.

  425. Einfrank Trachtfurt

    Treckergesicht Grindel. Ulysse Nardin. Lol.

  426. ZITAT:
    „Überhaupt sind diese ganzen alten Säcke von der Entwicklung im Fußball überrollt worden.“

    So geht’s mir. Und im Falle der Eintracht genieß‘ ich es. Ich hatte doch darauf hingewiesen, dass ich mich seit dem Pokalsieg vornehmlich im Schwelgen geübt habe, ja? Und es vorerst nicht abzustellen gedenke, hm?

  427. Meine Güte, Schwelgen, welch eine vortreffliche Art des Zeitvertreibs. Kurzweilig freilich kann man es nicht unbedingt nennen, aber langweilig deswegen aug keinen

  428. Worredau, wer hätte gedacht, dass es mit 50+ tatsächlich noch was wird? Wer soll da nicht ins Schwelgen geraten?

  429. ups!
    …aber langweilig deswegen auf gar keinen Fall!
    Vielmehr scheint es sich als eine ganz eigene Form des Existierens heraus zu kristallisieren.
    Dennoch aber muss man gelegentlich schlafen… Naja. Auch das Verkehrteste nicht.

  430. Kunibert, Kunibert, ich sage dir…

  431. ..mal ganz im ernst – wir werden dieses Europa gewinnen, denn niemand will es mehr als wir!

  432. und deshalb auch:
    Champions League, Baby!
    (meine.Meinung)