WM 2010 Spiel um die Ananas

Die Goldene. Ich schreib heute nichts.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Inhaltlich merkt man gar keinen Unterschied.

  2. Guten morgen Stefan

    Du hast alles geschrieben was man schreiben muss, mehr gibt es auch nicht zu ergänzen.

  3. mit solchener Frisur kann man net schlau sein

  4. Tuchel?

    Wer ist das?

  5. „Ich schreib heute nichts.“

    Ist auch besser so. :-)

  6. ZITAT:

    “ Der ist ziemlich schlau , der Tuchel.“

    HG , kann Dir nur rechtgeben , auch wenn Tuchel

    für einige das ideale Feindbild darstellt.

  7. „“Ich schreib heute nichts.”“

    passt zur Aussicht vom Business Seat, man sieht auch nichts

  8. Alfred Pfaff, Grabowski, Hölzenbein und Möller wenn solche Jungens dabei sind mögen Sie auch nur auf der Bank sitzen dann muss man nicht um die Ananas spielen.

    Ein wesentlich sicherer Aberglaube denn ein Krakenorakel.

  9. ZITAT:

    “ HG , kann Dir nur rechtgeben , auch wenn Tuchel

    für einige das ideale Feindbild darstellt. „

    Jep.Und ich finde das ehrlich gesagt ziemlich daneben. Der Mann hat echt interessante Standpunkte. Und sooo unsympathisch isser ja nun auch nicht…

  10. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ HG , kann Dir nur rechtgeben , auch wenn Tuchel

    für einige das ideale Feindbild darstellt. „

    Jep.Und ich finde das ehrlich gesagt ziemlich daneben. Der Mann hat echt interessante Standpunkte. Und sooo unsympathisch isser ja nun auch nicht… „

    Tuchel erinnert mich immer an diese Business-School-Bubis, die gestandenen Unternehmern die Welt erklären wollen.

  11. ZITAT:

    “ Alfred Pfaff, Grabowski, Hölzenbein und Möller“

    Uwe Bein.

  12. Aber auch aus ‚BUsiness-School-Bubis‘ können gestandene Manager werden. Und dürfen sie bis dahin keine Meinung haben?

  13. ZITAT:

    “ Aber auch aus ‚BUsiness-School-Bubis‘ können gestandene Manager werden. Und dürfen sie bis dahin keine Meinung haben? „

    Meinungen gerne, leider sind diese ja meist eher Mangelware; auswendig gelernte Großkotzphrasen finden sich da deutlich häufiger.

    Verantwortung sollten sie jedoch nur in Rahmen erhalten, den sie beherrschen. Was sonst passiert, sieht kann man ja zur Zeit ganz erkenne.

    Tuchel trainiert nun ja auch nicht den FC Bayern oder United, sondern Mainz 05.

  14. Btw: Meuren ist übrigens der Autor dieses Machwerks:

    http://kid-klappergass.blogspo.....r-die.html

  15. Gestern im MTZ Karten gegen Chelsea geholt, die Rolltreppe runter trällerte ich leise „im Herzen von Europa“, die Leute schauten doof, das war mir aber egal, ich bin einfach nur happy dass es bald mit echtem Fussball losgeht.

    21 Tage 2 go…..

  16. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    „Jep.Und ich finde das ehrlich gesagt ziemlich daneben. Der Mann hat echt interessante Standpunkte. Und sooo unsympathisch isser ja nun auch nicht… „

    Sorry, bei Feindbildern bei fremden Vereinen bin ich einfach gestrickt: Hast du letzte Saison kein ASS nach dem Heimspiel gegen Mainz geschaut?

    (Trotzdem, auch hier der Hinweis auf Franz, Maik)

  17. Gehts da irgendwo um Mainz 05 ?

    Am besten man fragt nur noch KMH Und Oli Kahn.

  18. ein anderer Stefan

    Würde er das Interview geben, wenn er nicht Trainer von Mainz 05 wäre?

  19. ein anderer Stefan

    Übrigens, auch ein ziemlich schlauer Kerl:

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

  20. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Alfred Pfaff, Grabowski, Hölzenbein und Möller“

    Uwe Bein. „

    Genau!

    Habe neulich eine der besten Ein-Satz-Charakterisierungen über ihn gelesen:

    Bein war der deutsche Weltklassespieler,

    den die Welt nicht wirklich kannte.

    http://www.spiegel.de/flash/0,,23852,00.html

  21. BLÖD-Zeitung: 8 Gründe warum wir heute siegen müssen

    Aha, das dumme Fußballvolk muß aufgeklärt werden!

    Und der „Popler“ holt auch das letzte aus sich raus!

    Ich bin nicht unglücklich, daß die WM vorbei ist!

  22. Die BILD hatte auch 11 Gründe, warum wir ins Finale kommen.

  23. ZITAT:

    “ Was macht mein Caio? „

    Einiges:-)

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....-papa.html

  24. ZITAT:

    “ …. Ich bin nicht unglücklich, daß die WM vorbei ist!“

    Ist sie noch gar nicht. Für Holland und Spanien sowieso nicht und für Uruguay auch nicht.

    Uruguay spielt nicht um die goldene Ananas, sondern um den größten Erfolg seit 30 Jahren. Natürlich mit der besten Mannschaft, die sie aufbieten können.

    Ghana wäre bestimmt auch glücklich gewesen, das kleine Finale zu spielen.

    Nur für den dreifachen Weltmeister Deutschland ist sie schon zu Ende. Zweiter oder Dritter waren wir halt auch schon öfter. Und dass die Aussichten auf den Titel vor dem Turnier als denkbar gering eingeschätzt wurden, ist längst vergessen.

  25. So ist das halt in Deutschland.

    Etwas mehr Bescheidenheit wäre durchaus angebracht. Hier wie im Vereinsfußball.

  26. ZITAT:

    “ So ist das halt in Deutschland.

    Etwas mehr Bescheidenheit wäre durchaus angebracht. Hier wie im Vereinsfußball. „

    Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr…..

  27. Tuchel

    – unsympathischer Widerling

    – recht gutes Interview

    Geht in meiner konfusen durchaus parallel.

  28. ZITAT:

    “ Tuchel

    – unsympathischer Widerling

    – recht gutes Interview

    Geht in meiner konfusen durchaus parallel. „

    Sehen wir dich nachher in friedberg bzw. heute Abend im Backstage?

  29. ZITAT:

    “ Alfred Pfaff, Grabowski, Hölzenbein, Bein und Möller. „

    wer von den aktuellen eintracht kickern sollte denn bei dieser wm mitspielen?

    im tor ja wohl nicht.

    rv jung für lahm? wohl kaum. vielleicht nächste wm.

    lv haben wir keinen.

    iv russ zu wechselhaft die leistung. franz nach zwei spielen schon gesperrt. zwei mal gelb. auch nicht.

    rm ochs für müller. ich weiss nicht.

    lm ümit für poldi? ach nee, ist ja östereicher.

    zm meier für özil. bei manchen spielen von özil hätte ich mir das gewünscht.

    sturm …?

    caio, chris, schwegler? vielleicht einbürgern.

    ich baue da auf die zukunft (2012 oder 2014). hoffentlich sind die jungen spieler dann auch noch bei der eintracht.

  30. „Sehen wir dich nachher in friedberg bzw. heute Abend im Backstage? „

    Leider negativ.

    Familienprogramm.

  31. Was findet ihr denn an dem Taschentuchel Interview gut? Ich lese da nichts, was ich nicht schon in den letzten Tagen woanders gelesen hätte. Allgemeinplätze, ein bisschen nett zu jedem sein bzw. nicht nett zu denen, die eh‘ keiner leiden kann und die allgemeine Gier nach tollem Offensivfußball befriedigen – etwas wenig in meinem Augen.

  32. Ich nehme alles zurück. Es war eine tolle WM für unser „the Team“

    Damit konnte keiner rechnen.

    Wie war ich happy gegen England und Argentinien.

    Man(n) vergisst einfach zu schnell.

    Ein dritter Platz währe toll.

    Fragt mal die bra ita arg und fra.

    Denke die wären im nachhinein froh um den 3 Platz zu spielen.

  33. Ich finde, Ballack ist eine tragische Figur. Er kam zu spät, um mit der 90er-Generation und zu früh, um mit der 10er-Generation Erfolg zu haben. Fast ein ganzes Jahrzehnt lang war er der einzige Deutsche von Weltklasseformat, der fast im Alleingang dafür gesorgt hat, dass Deutschland zumindest noch halbwegs mit den Guten mithalten konnte. Und jetzt, wo es endlich genug gute Leute gibt, mit denen er Erfolg haben könnte, wo nicht mehr alles auf seinen Schultern lasten müsste, ist er schon fast zu alt und passt er nicht mehr so recht dazu.

    Ich hoffe, er findet nochmal zu alter Form, wirft seine machohafte Interpretation des Führungsspielers über den Haufen (die ihm Günter Netzer vor 5 Jahren eingeredet hat) und integriert sich nochmal in diese Mannschaft, um 2012 Europameister zu werden. Das würde mich im allgemeinen und für ihn, Ballack, im speziellen freuen.

  34. „Er wird noch viel besser, weil er ja auch noch sehr jung ist“ – sagt Skibbe über (den mittlerweile 24jährigen) Caio. Hoffentlich endet das nicht so wie mit Andi Möller, der sich selbst als Mittdreissiger noch als das grösste Talent des deutschen Fussballs bezeichnete…

  35. vergesst mir den bernd schneider nicht.

    tuchel? heul doch!

    uruguay, denen gönn ich’s. remember: fluss der bunten vögel :-)

  36. ZITAT:

    “ Tuchel

    – unsympathischer Widerling

    – recht gutes Interview

    Geht in meiner konfusen durchaus parallel. „

    So sehe ich das auch, eben ein Taschen-Tuchel, der die Saison nicht überleben wird, weil seine Mannschaft vom ersten Spieltag an um den Abstieg spielen wird.

  37. Boah – weiß einer, wie man Bilder auf so ein Scheiß-iPad bringt ohne jeweils die ganzen Ordner mit diesem bescheuerten iTunes synchronisieren zu müssen?

  38. ZITAT:

    “ Boah – weiß einer, wie man Bilder auf so ein Scheiß-iPad bringt ohne jeweils die ganzen Ordner mit diesem bescheuerten iTunes synchronisieren zu müssen? „

    Bei sowas frag ich immer meine Kinder:-)

  39. Danke Heinz, aber genau das ist das Problem:

    „Da sich PoddoX noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet, sind bisher längst nicht alle Ziele erreicht. Die Unterstützung von Fotos, Videos, Artwork und vielen anderen Features ist noch nicht vollständig gegeben.“

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Bei sowas frag ich immer meine Kinder:-) „

    Yo!

  41. Schad. Genau aus dem Grund kommt mir kein Appel ins Haus.

  42. Eigentlich könnte ich ja sogar iTunes nutzen. Das Problem ist aber, dass ich meine Originalbilder auf drei verschiedenen PCs habe. Wenn ich von PC a etwas aufs iPad kopiere, und dann einen neuen Ordner von PC b synchronisieren will, wird a auf dem iDings gelöscht.

  43. „Genau aus dem Grund kommt mir kein Appel ins Haus.“

    Jep. Zum kotzen. Die Dinger sind echt ok, aber sobald mal etwas außer der Reihe zu tun ist, ist man im Arsch.

  44. ZITAT:

    “ Eigentlich könnte ich ja sogar iTunes nutzen. Das Problem ist aber, dass ich meine Originalbilder auf drei verschiedenen PCs habe. Wenn ich von PC a etwas aufs iPad kopiere, und dann einen neuen Ordner von PC b synchronisieren will, wird a auf dem iDings gelöscht. „

    dann synchronisiere erst von ipad auf pc b und dann

    zurück. geht zumindest zwischen pc und handy so.

  45. …nochmal zurück zum Anfang.

    Von wegen goldene Ananas! Ich kann, wenn alles gut geht, meinen 2. Platz im blog-g-Tippspiel behalten – also gehts da ja um was… ;-)

  46. „dann synchronisiere erst von ipad auf pc b und dann

    zurück. geht zumindest zwischen pc und handy so.“

    Super Lösung – das nenne ich modern. Dreifache, in diesem Fall sogar vierfache Datenspeicherung an verschiedenen Orten.

    Mir würde ein Bestand auf dem iFuckDing reichen.

    Wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.

  47. @ stefan

    3. Synchronisieren

    Klicken Sie auf „Anwenden“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Ihren Einstellungen entsprechend werden nun Computer und Gerät synchronisiert.

    Wenn Sie das Gerät das erste Mal synchronisieren, werden Sie gefragt, ob Sie die Daten zusammenführen, auf dem Gerät ersetzen oder auf dem Computer ersetzen möchten. Wenn Sie sich für das Zusammenführen der Daten entscheiden, werden alle Unterschiede zwischen den Daten auf beiden Seiten angeglichen. Wenn Sie auswählen, dass Daten ersetzt werden sollen, werden je nach Auswahl die Daten auf dem Computer bzw. auf dem Gerät mit den Daten der anderen Seite überschrieben. Diese Optionen können nicht rückgängig gemacht werden. Danach wird jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät an den Computer anschließen, iTunes geöffnet und entsprechend den Einstellungen in iTunes Ihr Gerät synchronisiert.

    Sie können die Synchronisierungseinstellungen jederzeit verändern, wenn Ihr Gerät mit dem Computer verbunden ist.

    Hinweis: Die Synchronisierung löscht keine Kontakte in einem Yahoo!- Adressbuch, das eine Messenger ID enthält, selbst wenn Sie die Kontakte aus Ihrem Adressbuch auf Ihrem Gerät oder Computer gelöscht haben. Um einen Kontakt mit einer Messenger ID zu löschen, melden Sie sich bei Ihrem Yahoo!-Account online an und löschen den Kontakt direkt im Adressbuch.

    http://support.apple.com/kb/HT.....cale=de_DE

    vielleicht hilft es.

  48. ZITAT:

    “ …nochmal zurück zum Anfang.

    Von wegen goldene Ananas! Ich kann, wenn alles gut geht, meinen 2. Platz im blog-g-Tippspiel behalten – also gehts da ja um was… ;-) „

    2. im tippspiel…das riecht aber mal sowas von nach annanas

  49. so, war trotz dieser unmenschlichen Hitze am Stadion und habe mein neues Trikot beauftragt. YEAH!

  50. „Sie können die Synchronisierungseinstellungen jederzeit verändern, wenn Ihr Gerät mit dem Computer verbunden ist.“

    Ähh … und wo?

  51. ZITAT:

    “ „Sie können die Synchronisierungseinstellungen jederzeit verändern, wenn Ihr Gerät mit dem Computer verbunden ist.“

    Ähh … und wo? „

    ich denke mal hier.

    unter windows: wähle „bearbeiten“ > „einstellungen“.

    beim mac: „itunes“ > „einstellungen“.

    http://support.apple.com/kb/HT.....cale=de_DE

  52. ZITAT:

    “ so, war trotz dieser unmenschlichen Hitze am Stadion und habe mein neues Trikot beauftragt. YEAH! „

    Lass mich raten was drauf steht….:-)

  53. „ich denke mal hier.“

    Dachte ich auch. Steve Jobs denkt aber wohl anders.

    Da ist nichts mit „Einstellungen ändern“.

  54. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ so, war trotz dieser unmenschlichen Hitze am Stadion und habe mein neues Trikot beauftragt. YEAH! „

    Lass mich raten was drauf steht….:-) „

    hast 3 Versuche frei

  55. @ stefan

    häkchen bei „automatische sync. … verhindern“ setzen.

    dann manuell versuchen und methode auswählen.

  56. @ stefan

    nachtrag. ipod oder ipad macht kein unterschied.

    Apple iTunes: Automatische iTunes-Synchronisierung stoppen

    Sobald iTunes gestartet ist und ein iPod angeschlossen wird, macht sich die Apple-Software an die Arbeit und schaufelt fleißig Songs auf den Musikplayer. iTunes synchronisiert den iPod mit der Musiksammlung. Das ist nicht immer erwünscht. Wer das Heft lieber selbst in die Hand nehmen möchte, kann die automatische Synchronisierung abschalten. Das ist immer dann sinnvoll, wenn Sie den iPod auf mehreren Computern verwenden möchten oder wenn die iTunes-Mediathek mehr Titel enthält als auf dem iPod Platz finden.

    So geht’s: Schließen Sie den iPod an, und klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf das Gerät. Anschließend wechseln Sie ins Register “Übersicht” und kreuzen die Option „Musik und Videos manuell verwalten“ an. Alternativ hierzu können Sie auch in den Registern „Musik“, „Filme“, „Podcasts“, „Fernsehsendungen“ festlegen, ob und welche Titel automatisch synchronisiert werden sollen. Um Titel manuell auf den iPod zu überspielen, ziehen Sie die Songs von der Mediathek auf das angeschlossene Gerät.

  57. Stefan, kannst Du mir Dein iPad mal leihen? Traue mich ohne nicht auf’s Berger-Straßen-Fest. Und dann könnte ich auch endlich mal zu Starbucks. :)

  58. Danke, aber das Häkchen war aus. Es geht auch nicht um Songs, sondern um Bilder.

    Es findet ja auch keine automatische Sync statt. Sondern: Siehe oben.

  59. ZITAT:

    “ Stefan, kannst Du mir Dein iPad mal leihen? Traue mich ohne nicht auf’s Berger-Straßen-Fest. Und dann könnte ich auch endlich mal zu Starbucks. :) „

    @Ananas

    Kommst du heute zum Ich-schwitz-micht-tot-Fest?

    Oder noch angeschlagen?

  60. ZITAT:

    “ … Oder noch angeschlagen? „

    Angeschlagen. Das macht eher keinen Sinn.

  61. dann kann ich dir im moment auch nicht weiterhelfen, da meine freundin mit ihrem mac unterwegs ist.

  62. ZITAT:

    “ dann kann ich dir im moment auch nicht weiterhelfen, da meine freundin mit ihrem mac unterwegs ist. „

    Auf der Berger oder in einem Starbucks? :)

  63. Vielleicht geht’s sogar vom Mac. Vom PC jedenfalls nicht.

    Das muß man sich mal reinziehen: Man erstellt drei Fotoalben auf dem iFuckDings, will nur ein Bild in eines der Alben von einem PC aus hinzufügen, und wird gezwungen, alle Alben des iFuckDings erst auf den PC zu spielen, dort ein Bild hinzuzufügen, und dann alles wieder zurück zu „synchen“, wie das die Steve-Jobbs Gemeinde nennt.

    Wenn das Bill Gates verbrochen hätte, gäb’s aber kräftig was auf die Nüsse.

  64. Damit will der liebe Steve Dich nur vor Pornos schützen.

  65. kein Mitleid mit Apfelbenutzern

  66. Versuch mal die App dropbox. Ist gratis, kann man auf allen Geräten installieren und dann Dateien bequem austauschen.

  67. Der kann mich mal, der liebe Steve. Das war mein erstes und letztes Gerät aus seinem Laden.

    Und jetzt gehe ich zu Rossmann und lass mir meine Bilder dort entwickeln. Feierabend.

  68. ein anderer Stefan

    Wenn das hier die liebe Rechtsabteilung von denen liest, wirds lustig. Ganz schön demagogisch!

  69. Der Vorwurf der Demagogie ist keinen Zwanziger wert.

  70. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ so, war trotz dieser unmenschlichen Hitze am Stadion und habe mein neues Trikot beauftragt. YEAH! „

    Lass mich raten was drauf steht….:-) „

    hast 3 Versuche frei „

    Löwi Jog ?

  71. ZITAT:

    “ Der ist ziemlich schlau , der Tuchel.

    http://www.faz.net/s/RubAE3E08.....ntent.html

    Und extrem ehrgeizig. Brisante Mischung. Vielleicht (!) standen/stehen sie vor uns.

  72. „Vielleicht (!) standen/stehen sie DESHALB vor uns.“

  73. ZITAT:

    “ „Vielleicht (!) standen/stehen sie DESHALB vor uns.“ „

    Nö. Die standen/stehen deshalb vor uns weil unsere Jungs die Saison haben auslaufen lassen. Das wäre leicht zu verhindern gewesen und hat nichts mit Können oder Ehrgeiz von Herrn T. zu tun.

  74. Lese ich das richtig? Man kann auf dem iSchrott keine files aufspielen, sondern muß grundsätzlich über ein proprietäres Knebel-Shop-Frontend zwei volle Komplettdatensätze synchronisieren?

    MUHAHAHA!!!

    Den Sektenopfern ist wirklich nicht mehr zu helfen. Das ist natürlich der bösen, komplizierten PC-Welt und erst recht dem kostenlosen open-source Pandämonium weit überlegen. Kann da mal jemand gegen vorgehen? Durch schieren Marktanteil fördern die Clowns Technologieatavismus und züchten zahllose Generationen von lebensunfähigen IT-Idioten heran.

  75. ich für meinen Teil meide die Iphone-Jünger, Mac-Besitzer werden generell nicht auf LAN-Parties geladen, ein Ersatzgerät in Form eines anständigen PC´s wird aber nach ausreichender Buße zur Verfügung gestellt.

    Der Entleiher verpflichtet sich aber ,den ganzen Abend den Spott zu ertragen.

  76. ZITAT:

    “ Der kann mich mal, der liebe Steve. Das war mein erstes und letztes Gerät aus seinem Laden.

    Und jetzt gehe ich zu Rossmann und lass mir meine Bilder dort entwickeln. Feierabend. „

    Nix i-erschneider, i-erkocher, i-erbecher,

    kann es gut verstehen, alles soll dem mac untertan sein,

    das nervt wie sau.

  77. ZITAT:

    “ Danke, aber das Häkchen war aus. Es geht auch nicht um Songs, sondern um Bilder.

    Es findet ja auch keine automatische Sync statt. Sondern: Siehe oben. „

    Männer von Welt lassen das durch Herbert Kerbholz regeln.

  78. Halbzeit:

    1:0 Steinhöfer

    2:0 Jesus Amanatidis

    3:0 Alvarez

    4:0 Fenin

    5:0 Fenin

    6:0 Amanatidis

    7:0 Ochs

  79. Nie mehr Appler? i i i, ob sich das durchhalde lässt…

  80. Nachricht für Ursula & Co:

    wegen überraschendem Familienein(über)fall muss „Backstage“ bei mir heute leider ausfallen.

    Allen dort und anderswo ein schönes Spiel!

  81. Oh, Klose nicht in der Startelf wegen Verletzung. Schade, hätte ihm zwei Tore gegönnt.

  82. Aaaaah, also hier in Ostwestfalen kann man davon ausgehen, dass der Frühling sich jetzt doch durchgesetzt hat.

  83. 13:0

    3 mal Halil

    2 mal Caio

    1 mal Franz

    Ergebnis stimmt, Torschützen ohne Gewähr.

  84. Nur noch knapp 86% Torausbeute im Vergleich mit der ersten Halbzeit? Da stimmt´s im Konditionsbereich aber noch gar ned.

  85. Gekas und Meier somit ohne Tor. Raus raus raus.

  86. Gekas liegt am Strand von Mykonos!

  87. Und was muss ich lesen????

    „Besonderes: Heilmann halt Foulelfmeter von Amanatidis (42.)“

    Das hat eine blasphemische Anmutung.

  88. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Vielleicht (!) standen/stehen sie DESHALB vor uns.“ „

    Nö. Die standen/stehen deshalb vor uns weil unsere Jungs die Saison haben auslaufen lassen. Das wäre leicht zu verhindern gewesen und hat nichts mit Können oder Ehrgeiz von Herrn T. zu tun. „

    Doch, denn DIE haben es nicht trudeln lassen.

  89. ZITAT:

    “ Und was muss ich lesen????

    „Besonderes: Heilmann halt Foulelfmeter von Amanatidis (42.)“

    Das hat eine blasphemische Anmutung. „

    :-))

  90. Gekas hat noch Urlaub und Meier schon mal die 6 geprobt

  91. „entweder scheiterten Halil Altintop, Caio und Co. an sich selbst, oder der starke Keeper Heilmann parierte.“

    oweioweioweiowei, wir spielen gegen den Abstieg.

  92. ZITAT:

    “ Gekas liegt am Strand von Mykonos! „

    das wird ja immer schlimmer.

  93. Das ist ein guter Junge !

  94. „Lese ich das richtig? Man kann auf dem iSchrott keine files aufspielen, sondern muß grundsätzlich über ein proprietäres Knebel-Shop-Frontend zwei volle Komplettdatensätze synchronisieren?“

    Genau so ist es. Und zwar mit Knebel-Kabel, weil natürlich kein normales USB-Kabel funktioniert.

    Und es sind – wie in meinem Falle bei drei PC als „Zulieferer“ – keine zwei Komplettdatensätze, sondern deren vier.

    Interessant dabei: Ich habe mich gerade mit einer Mac-Jüngerin unterhalten. Die findet das völlig normal.

    Wenn das Ding nicht so ein wirklich brillantes Display hätte, hätte ich’s schon im Fischteich versenkt. Rechtsabteilung hin, Klage her.

  95. Stefan, ich würde gerne ausnahmsweise mal etwas Gescheites sagen, aber ich bin Internet-Legastheniker.

  96. Macht nichts, ekrot. Das hat nichts mit Internet zu tun. Bleib du bei deinen Mainzern. ;)

  97. So. Zur Nationalhymne erheben, Herrschaften.

    Ich setze mich bis zum Schluss voll ein; und sei es über 120 Minuten.

  98. 120 Minuten auf der heimischen Ersatzbank. Das das mal klar ist.

  99. ZITAT (69):

    “ Damit will der liebe Steve Dich nur vor Pornos schützen. „

    So ist es

  100. ZITAT:

    “ Boah – weiß einer, wie man Bilder auf so ein Scheiß-iPad bringt ohne jeweils die ganzen Ordner mit diesem bescheuerten iTunes synchronisieren zu müssen? „

    Du schliesst das Teil mit dem iPod-USB-Kabel an einem Windows Rechner OHNE iTunes an – dann taucht das Gerät als „normales“ Laufwerk im Explorer auf und man kann auf den DCIM Ordner zugreifen.

  101. „Windows Rechner OHNE iTunes“

    Hahahaha! Brüller!

  102. Müller mag Ananas, übrigens.

  103. Ist es nicht eigentlich ein Symptom der Schwäche, wenn Schweinsteiger als 6er immer die meisten Ballkontakte hat? Sollte nicht vielmehr Özil die meisten Ballkontakte haben wie Xavi im spanischen Spiel? Stehen die Deutschen nicht zu weit hinten?

  104. Naja. Im heutigen Fußball ist es oft schon einer der Außenverteidiger (Spycher!), der die meisten Ballkontakte hat. Xavi lässt sich außerdem oft auf Schweinsteiger-Höhe zurückfallen, um die Bälle zu holen.

  105. ZITAT:

    “ Naja. Im heutigen Fußball ist es oft schon einer der Außenverteidiger (Spycher!), der die meisten Ballkontakte hat. Xavi lässt sich außerdem oft auf Schweinsteiger-Höhe zurückfallen, um die Bälle zu holen. „

    Ja, aber Xavi und seine Mitspieler schaffen es, den Ball weiter vorne zirkulieren zu lassen. Das Zentrum des deutschen Spiels ist einfach weiter hinten. Im übrigen wirkt das deutsche Spiel gegenüber dem spanischen wesentlich improvisierter. Es dauert einfach länger, bis die richtige Entscheidung zum Abspiel getroffen ist. Aber gut, die Spanier sind halt wirklich noch ne andere Nummer…

  106. „Du schliesst das Teil mit dem iPod-USB-Kabel an einem Windows Rechner OHNE iTunes an – dann taucht das Gerät als “normales” Laufwerk im Explorer auf und man kann auf den DCIM Ordner zugreifen.“

    Nö.

  107. Das wars mit der goldenen Ananas

  108. Tintenfisch mit Ananas?

  109. Der macht ganz hübsch den Oka.

  110. Gibt’s da eigentlich auch Verlängerung oder direkt Elfmeterschiessen bei einem Unentschieden?

  111. Gibt Verlängerung. So eine Ananas muss man sich hart erarbeiten.

  112. @124+125:

    Frage und Antwortspiel mit sich selbst!!! :)

    Wer ist dieser Ananass?

  113. „Wer ist dieser Ananass? „

    Die Uruguays scheinens zu wissen – sie geben ganz schön Gas für ihn.

  114. Mann, Mann, dieser Kommentator, der holt ja alles aus sich raus. Für eine Sekunde habe ich geglaubt, gerade das Endspiel gesehen zu haben.

  115. Überreicht Blatter diese Ananas eigentlich auch persönlich? Und darf man die beim dritten Mal behalten?

  116. Ich lege mich mal fest: Weltmeister wird dieses Jahr eine europäische Mannschaft.

  117. „ich glaube es heisst „der Krake“

    spätestens seit Jack Sparrow….der Kraken! Junge Junge Junge…

  118. Geheimtipp: Spanien

  119. Zwanziger versucht sich nochmal ranzuschleimen. Bin gespannt, ob’s was nutzt…

  120. Ich lege mich nochmal fest: Jogi hört auf und Hansi übernimmt.

  121. ein anderer Stefan

    Früher konnte man so einen iMusikspieler ja auch noch in itunes als externe Festplatte freischalten und als großen USB-Stick nutzen. War praktisch, schon gut, dass es das nicht mehr gibt!

    Ansonsten: Nettes Spiel. Hatte stellenweise was von Eintracht gegen Aachen im Pokal ;-)

  122. Auf jeden Fall war es ein schöner Abschluss. Das Turnier der Mannschaft hat sehr viel mehr Spaß gemacht als ich geglaubt hätte.

  123. Der Kaiser grandios eben in der ARD, in bezug auf Netzer und Delling:

    „… deswegen sind sie ja auch mit dem Brüder-Grimm-Preis ausgezeichnet worden … „

    Aber um den Spöttern den Wind aus den Segeln zu nehmen, das hat er mit Absicht so gesagt. ;-)

  124. Unglaublich. Sinnloses The Mannschaft-Bashing, Lobhudelei für den „Trainer“ eines Abstiegskandidaten, und der Moderator benutzt das ganze als Apple-Service-Blog – und nichts interessantes über das heutige Testspiel. Wird Zeit das die Liga weitermacht.

    Ach, und es ist zu HEISS!

  125. Stefan, probier mal Dropbox. Tut das Gewünschte :)

    Ist übrigens echt keine miese Software, gerade, wenn man Daten auf vielen Geräten synchron halten will.

  126. Quasi: there’s an app for that.

  127. Yeah! Bad Vilbel meldet wilde Sexorgien!

  128. Yeah! Platz drei! Yeah!

  129. Hat eigentlich mal jemand darüber nachgedacht, daß die URUS praktisch ohne TW gespielt haben. Der Fliegenfänger

    hätte 2 Tore verhindern müsssen – und in der letzten Minute traf Forlan die Latte….

    Indofern war es ein verdienter aber doch etwas glücklicher Sieg. Ich gönn ihnen den 3.Platz. Ob ich

    die nächste WM noch erlebe steht in den Sternen.