Eintracht Frankfurt Spielunterbrechung

Eckfahne. Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Zur Halbzeitpause dieser jämmerlichen Liga kann man sich mal eine Auszeit gönnen, wie ich finde.

Und zur Rückrunde greifen wir dann voll an. Aber sowas von. Bis dahin: Bleibt Kessler im Tor? Warum verschwinden die Spieler so schnell von der Weihnachtsfeier? Was hat Tzavellas im Training falsch gemacht, wo doch sowieso nur gegammelt und gefußballtennist wurde? Warum spielt Gekas nicht immer wie am Samstag? Wann gibt sich ein Aufstiegsaspirant endlich eine Blöße? Und was kommt danach?

247 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.

    Fragen über Fragen. Und kaum Antworten. Tja.

    Übrigens sehr gute Einzelkritik der Spieler in der FR. Kaum spielt die Mannschaft besser (zumindest eine Halbzeit) wird auch die Kritik treffender… ;-)

  2. Schlagzeile: Grieche gammelte nicht gut genug.

    TW? Warum sollte man den Kessler wieder rausnehmen? Der hat seine Sache gut gemacht. Bin mir aber sicher, dass Knopfauge gegen Fürth wieder im Tor steht.

  3. zur vorletzten Frage: heute abend!

  4. „Wann gibt sich ein Aufstiegsaspirant endlich eine Blöße? „

    Düsseldorf heute zum ersten und kommende Woche in Bochum zum zweiten.

    St.Pauli kommende Woche in Auditown, dann gegen uns.

    Fürth kommende Woche gegen uns.

    Das macht 5 Punkte Vorsprung für uns in der Winterpause.

  5. ZITAT:

    “ Das macht 5 Punkte Vorsprung für uns in der Winterpause. „

    Gekauft.

  6. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das macht 5 Punkte Vorsprung für uns in der Winterpause. „

    Gekauft. „

    Träumer !

  7. 5 Punkte nur? Ihr Funkels.

  8. ZITAT:

    “ Träumer ! „

    Ich bin schon immer für meinen Realismus bekannt.

  9. Heute abend? Ach, wie egal ist mir das denn!?!

    Mir würde reichen, wenn die sich beim Heimspiel gegen den Verein unseres Herzens eine Blöße geben. Alles andere tangiert mich peripher!

  10. Guten Morgen.

    Woher sollen wir das alles wissen, was da so gefragt ist?

  11. ZITAT:

    “ Woher sollen wir das alles wissen, was da so gefragt ist? „

    Ach das ist ein Quiz?

  12. +++ Wiederholung +++ Wiederholung +++

    Zwei Spitzenkarten zum Spitzenspiel gegen Fürth im Auftrag abzugeben. Bei Interesse bitte Mail an stefan ät blog-g Punkt de

    +++ Wiederholung +++ Wiederholung +++

  13. Der beste G(!) aller Zeiten, geht’s noch? Endlich mal ein Spiel, so wie man bei der Gehaltsklasse spielen muss und schon geht’s los. Unglaublich !

  14. ZITAT:

    “ Endlich mal ein Spiel, so wie man bei der Gehaltsklasse spielen muss und schon geht’s los. „

    +1

  15. Morsche

    Vielleicht.

    Weil sie noch in die Disse wollen.

    Doppelfehler bein Fußballtennis

    Weil er sonst nicht Gekas wäre.

    Entblößung zum Trikottausch erst wieder im Frühjahr.

    Erste Bundesliga.

    Alles klar?

  16. Fürth. In der Hinrunde mit Marco Russ und Alex Meier asl linken Außenstürmer besiegt. Egal, wer da im Tor steht.

    btw, Kringe ist auf dem Markt, greif zu Bruno.

  17. „btw, Kringe ist auf dem Markt, greif zu Bruno.“

    Ah … wieder einer. ;)

  18. ZITAT:

    “ Alles klar? „

    Nö.

    Gesehen @14?

  19. Weitere Fragen:

    Wer bezahlt eigentlich die Polizeieinsätze am Spieltag?

    Der Bund? Das Land? Die Stadt? Der Stadionbetreiber? Die Eintracht?

  20. Einer meiner Fußballgötter ist tot: Socrates. Der schlaksig-elegante Doktor aus dem Mittelfeld, der auch noch richtig denken konnte.

  21. ZITAT:

    „Gesehen @14? „

    Ich muss dich erst mal anrufen, heute abend.

  22. ZITAT:

    “ „btw, Kringe ist auf dem Markt, greif zu Bruno.“

    Ah … wieder einer. ;) „

    Klaro. Links drückt der Schuh doch noch. Und „gescheiterter“ Bundesliga-Spieler ist Brunos Beuteschema.

    Wie ernst ist das eigentlich mit HB + DFB?

  23. ZITAT:

    “ Weitere Fragen:

    Wer bezahlt eigentlich die Polizeieinsätze am Spieltag?

    Der Bund? Das Land? Die Stadt? Der Stadionbetreiber? Die Eintracht? „

    Ganz alleine Du als Steuerzahlen. Sicherstellen der öffentlichen Ordnung bei öffentlichen Veranstaltungen.

  24. Weihnachtszeit. Zeit für SuperEagles´ turnusmäßigen Kaufrausch. Sonst nix los. Zieht sich.

  25. Guten Morgen liebe Sorgen – nutzen wir doch die Besinnlichkeit der Pause und hören Radio:

    http://mp3.podcast.hr-online.d.....111126.mp3

    hr-info:

    Was ist los in deutschen Stadien?

    Er ist so etwas wie Deutschlands Vorzeige-Fußballfan: Michael Gabriel, Koordinator zahlreicher Fanprojekte und Kenner der Fan-Szene. Die ist zuletzt wegen Ausschreitungen, Gewalt und Krawallen in die Schlagzeilen geraten. Im Gespräch mit hr-iNFO erklärt der 47-Jährige, was los ist in deutschen Stadien.

  26. Ich denke, jetzt ist auch klar, dass Magath Kringe holen wird.

  27. Das ich solche Schlagzeigen über den Phlegmaten zu lesen bekomme, hätte ich bis gestern nicht für möglich gehalten: http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  28. Das Ding lief heuer im Punkrocksender ZDF Neo:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....212;Ultras

    (Leider erst ab 20:00 Uhr abrufbar, da erst ab 12 Jahren (zwölf) (!) geeignet)

    Den völlig ausgeflippten Vorspann darf das Volk sogar tagsüber sehen:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek.....u-Folge-10

  29. ZITAT:

    „Wie ernst ist das eigentlich mit HB + DFB? „

    Ich habe noch keinen ernstgemeinten Artikel dazu gelesen. Aber immerhin ist er im DFB-Vorstand und damit einer von 56 potenziellen Kandidaten ;)

  30. 30 – ah, da hätte ich gleich mal drauf kommen können. Seit neuestem gibts ja dieses youtube:

    http://www.youtube.com/watch?v.....fqoy2k3vE8

  31. Kringe soll einen sehr gut dortierten Vertrag haben und entsprechende Ansprüche.

  32. Heute ist es mal ein richtiges klasse Buch.

  33. ZITAT:

    “ Kringe soll einen sehr gut dortierten Vertrag haben und entsprechende Ansprüche. „

    Man kolpotiert 2,2 Mios pro Jahr. Das können wir nicht machen, da entzieht uns der neue DFB-Boss eigenhändig die Lizenz!!

    http://www.goal.com/de/news/96.....ian-kringe

  34. Man könnte Kringe ja für die Rückrunde ausleihen mit Verlängerungsoption, falls er noch was kann. Die Dortmunder sind bestimmt verhandlungsbereit, wenn ihn sonst keiner nimmt.

  35. Kringe ist gehobener Durchschnitt und 30 Jahre alt. Allenfalls Leihgeschäft.

  36. Der Kringe ist für unser System zu langsam. Das ist der deutsche Tzavellas;)

  37. Korrigiere: 29 Jahre. Dafür aber ein Spezialist für Mittelfussbrüche.

  38. ZITAT:

    “ hr-info:

    Was ist los in deutschen Stadien?

    Er ist so etwas wie Deutschlands Vorzeige-Fußballfan: Michael Gabriel, Koordinator zahlreicher Fanprojekte und Kenner der Fan-Szene. Die ist zuletzt wegen Ausschreitungen, Gewalt und Krawallen in die Schlagzeilen geraten. Im Gespräch mit hr-iNFO erklärt der 47-Jährige, was los ist in deutschen Stadien. „

    Wird jetzt das Vorgehen von Uli Hoeneß / Bayern München in Fanfragen als positives Beiaspiel angeführt?

    Ernsthaft?!?

    Kann nicht sein, oder?

  39. Kringe? Gute Idee – verletzungsanfälliger teurer 6-er. Als ob wir noch keinen für diese Position hätten.

  40. Gude Morsche,

    kann hier einer bestätigen, was mir auf der Weihnachtsfeier zugetragen wurde. Die Karlsruher hätten nach dem Spiel einen Imbisswagen die Böschung vor dem Gästebereich runter gerollt/gekippt. Der wäre durch den Zaun gebrochen.

  41. auszeit? die beginnt erst am 20.12.

    jetzt stehen für den gramgebeugten anhänger der sportgemeischaft aus frankfurt doch erst die echten hochlichter dieser jämmerlichen liga an, zwei 5 punktespiele hintereinander!

    mehr thrill kann die momentane lage in der unnerhos doch kaum bieten.

    mit einem schwächeln der anderen 3 mitbewerber rechne ich nicht, obwohl ich heut abend den zebras das däumchen drücken werd.

    was wollt ihr denn mit kringe, teuer, die letzten 2 jahre quasi dauerverletzt oder auf der bank, mit morschen knochen, kauft lieber den bochumern den klaane japaner ab.

  42. ZITAT:

    “ Gude Morsche,

    kann hier einer bestätigen, was mir auf der Weihnachtsfeier zugetragen wurde. Die Karlsruher hätten nach dem Spiel einen Imbisswagen die Böschung vor dem Gästebereich runter gerollt/gekippt. Der wäre durch den Zaun gebrochen. „

    Also an der Otto-Fleck-Schneise war kein Zaun duchgebrochen. Und sonst sah auch nichts nach Beschädigung etc. aus.

  43. Boccia, für nächste Saison haben wir derzeit Rode und Lehmann für die 6. Da sollte noch einer dazu. Ein 30jähriger Exleistungsträger ist natürlich ein Risiko. Aber auch ein Chance. Ohne Risiko kriegen wir nix. Da finde ich jedenfalls gut, wenn man den vielleicht ein halbes Jahr testen kann.

    Es muss natürlich nicht Kringe sein, aber ich sehe schon Bedarf in der Zentrale. Am besten ein etwas variabler Spieler.

  44. ot

    @worre, #11, danke für die verlinkung des großartigen polt-interviews, mir fiel da spontan, ausser paul lafargue natürlich, der olle lessing(!) ein:

    `Laßt uns faul in allen Sachen,

    Nur nicht faul zu Lieb‘ und Wein,

    Nur nicht faul zur Faulheit sein.´

    yeah!

  45. ZITAT:

    “ Boccia, für nächste Saison haben wir derzeit Rode und Lehmann für die 6. Da sollte noch einer dazu. Ein 30jähriger Exleistungsträger ist natürlich ein Risiko. …“

    Ich denke, vorher sollte man das Thema Schwegler klären (so oder so).

  46. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Boccia, für nächste Saison haben wir derzeit Rode und Lehmann für die 6. Da sollte noch einer dazu. Ein 30jähriger Exleistungsträger ist natürlich ein Risiko. …“

    Ich denke, vorher sollte man das Thema Schwegler klären (so oder so). „

    ganz abgesehen davon sollte doch auch unser hessischer mittelfeld-junghoffnungsträger in der winterpause wieder ins training einsteigen.

  47. Scheint ja doch ein paar mehr anzusprechen…..

    Ist Kringe nicht eher auf den Außen zu Hause? Durch Hübners kurzfristige Verträge könnte ein Mehdi 2.0 verhindert werden.

  48. ZITAT:

    “ Also an der Otto-Fleck-Schneise war kein Zaun duchgebrochen. Und sonst sah auch nichts nach Beschädigung etc. aus. „

    Danke

  49. Schwegler verlängert, wir steigen auf und die Kringes und Co. dieser Welt können zu Köln wechseln. Ein wunderbarer Wochenanfang :-)

  50. am ende beantworten sich auch mit dem lob der faulheit die im eingangsbeitrag zu tzavellas und gekas gestellten fragen…

  51. Das Thema Schwegler wird sich kaum im Winter klären lassen. Wenn der klug ist, spielt er die Saison gut zu Ende und schaut dann, was es für Angebote gibt. Von uns kriegt er eh eins (zu recht).

  52. Kringe hat früher mal auf Außen gespielt, ist dazu aber für die heutigen Spielsysteme wohl schlichtweg zu langsam. Zuletzt wurde er daher in der Tat als 6er eingesetzt. Und mich persönlich hat er bei den paar Anlässen, zu denen ich habe spielen sehen nicht überzeugt. Vor allem nicht für die Kohle. Es gibt sicherlich günstigere und bessere Lösungen. Unsere Scouting-Abteilung wird da wohl etwas einfallen. Obwohl…

  53. ZITAT:

    “ Das Thema Schwegler wird sich kaum im Winter klären lassen. Wenn der klug ist, spielt er die Saison gut zu Ende und schaut dann, was es für Angebote gibt. Von uns kriegt er eh eins (zu recht). „

    Unseres wird zeitlich befristet sein, auf vielleicht Ende Februar.

  54. Klar, Schwegler hat oberste Priorität. Dann würde ich mich freuen, wenn Clark + Caio + Korkmaz einen anderen Verein finden würden. Und Kittel hat eine gute Vorbereitung in VAE.

  55. hinten links drückt wohl eher der schuh. da mann jetzt ja alle gegner schon mal gesehen hat; gab es denn ein lv der sich irgendwie aufgedrängt hat, den man dann fürs oberhaus erwerben könnte?

  56. Wenn er bei Bayer nicht gebraucht wird, dann vielleicht Oczipka. Aber ich glaube kaum, dass Bruno da aktiv wird, schließlich hat Veh mit Djakpa und Tzavellas und Talent Jung eigentlich genügend Spieler.

  57. ZITAT:

    „… gab es denn ein lv der sich irgendwie aufgedrängt hat, den man dann fürs oberhaus erwerben könnte? „

    Toski.

  58. Ich finde, es hakt eher im offensiven Mittelfeld. Ein echter Konkurrent für Meier z.B., aber auch für aussen.

  59. ZITAT:

    “ Unseres wird zeitlich befristet sein, auf vielleicht Ende Februar. „

    Und wenn er’s nicht annimmt erhält er im Sommer keins mehr?

    Kann ich mir schwer vorstellen.

  60. ZITAT:

    „… Und Kittel hat eine gute Vorbereitung in VAE. „

    ist das Trainingslager am Golf (war’s nicht Dubai?) jetzt fix? Oder doch Türkei auf Skibbes Spuren?

  61. ZITAT:

    “ Wenn er bei Bayer nicht gebraucht wird, dann vielleicht Oczipka. Aber ich glaube kaum, dass Bruno da aktiv wird, schließlich hat Veh mit Djakpa und Tzavellas und Talent Jung eigentlich genügend Spieler. „

    ich denke das tzavellas nachstes jahr nicht mehr bei ef kickt. und ob djakpa den verlockungen der europäischen ligen wiederstehen kann, ist auch ungewiss.

  62. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Unseres wird zeitlich befristet sein, auf vielleicht Ende Februar. „

    Und wenn er’s nicht annimmt erhält er im Sommer keins mehr?

    Kann ich mir schwer vorstellen. „

    Es wird ihm nicht so ergehen wie zB Skela, der ewig gepokert hat um am Ende ohne Verein dazustehen. Wenn er im Sommer ablösefrei am Markt ist, werden wir gegen manche Mitbieter nicht mitkommen, also muss das Kapitel Schwegler bis Frühjahr geclosed werden, so oder so. Die Frage ist, wieviel (und ob überhaupt) HSV, WOB etc. evtl. in der Winterpause bereit wären, an Ablöse zu zahlen.

  63. Ich weiß nicht genau, wie die Verträge aussehen. Möglich, dass Tzavellas gehen soll/ will. Bei Djakpa habe ich allerdings gelesen, dass der Verein die Option hat, zu verlängern. Stand jetzt sieht es danach aus.

    Sehe das auch so, dass im offensiven Bereich noch etwas getan werden muss. Für rechts haben wir eigentlich nur Matmour, links den Köhler und Meier ist hängender Stürmer.

    Im Volltreffer ließ Kilchenstein doch mal eine Bemerkung zum Inui fallen. Das wäre mMn ein richtiger Schritt, auch wenn mindestens ein halbes Jahr zu spät.

  64. Wer hat von der Mannschaft den meisten SWAG – Oka, Mo?

    Bin zu alt, um das zu beantworten.

    http://www.fr-online.de/panora.....63604.html

  65. Quetschemännsche

    Für HL ist Holz längst am nächsten Palmeiras-Millionen-Transfer dran.

    Diemal soll es allerdings kein einfacher Messias sein, sondern gleich der Erzengel Gabriel und zugleich ein Moses.:)

    http://www.palmeiras.com.br/fu......asp?id=13

  66. @67

    Der kann nix und fällt schnell auseinander. Da steht Fiat auf der Brust bei dem.

  67. OT: Genau. Bundestrainer aus Schwaben, Präsident aus Schwaben…

    http://www.11freunde.de/newsti.....ger_werden

  68. ZITAT:

    “ OT: Genau. Bundestrainer aus Schwaben, Präsident aus Schwaben…

    http://www.11freunde.de/newsti.....ger_werden

    ´nen Soze als Chef vom DFB ? Niemals.

  69. Bei den ganzen Schwaben könnte man den DFB-Sitz doch auch direkt an den Prenzlauer Berg verlegen, oder?

  70. Und nochmal OT: Was denkt sich eigentlich die Fifa, wenn sie 50 Tix auf einen einzigen Mann personalisiert?

  71. schwaben raus!

  72. 1. Wie kann man auf die Idee kommen, daß der DFB-Präsident seinen Nachfolger selbst bestimmt?

    2. Ist der DFB ein verbandspolitischer Moloch, der so wenig auf die Idee käme, sich anstelle des dort langfristig erfolgreichsten Profiintrigierers extern einen tatsächlich sachkompetenten Chef zu suchen wie Eintracht Frankfurt (e.V.)

  73. Hoeness(!) wird es werden oder Niersbach !

  74. ZITAT:

    “ @67

    Der kann nix und fällt schnell auseinander. Da steht Fiat auf der Brust bei dem. „

    Aber günstig im Verbrauch.

  75. „Kompetenz, Engagement und Charakter“

    Fällt Euch irgend ein halbwegs anspruchsvoller Beruf ein, für den dieses ausgefeilte Anforderungsprofil nicht gilt?

  76. ZITAT:

    “ „Kompetenz, Engagement und Charakter“

    Fällt Euch irgend ein halbwegs anspruchsvoller Beruf ein, für den dieses ausgefeilte Anforderungsprofil nicht gilt? „

    Anwalt, Banker, Telekommunikation.

  77. Der Niersbach ist bestimmt ein raffinierter Strippenzieher, hat aber wahrscheinlich den Vorteil, dass er sich nicht so wichtig nimmt und nicht so geschwätzig ist wie manch anderer Kandidat (und vor allem der amtierende Präsident).

  78. ZITAT:

    “ „Kompetenz, Engagement und Charakter“

    Fällt Euch irgend ein halbwegs anspruchsvoller Beruf ein, für den dieses ausgefeilte Anforderungsprofil nicht gilt? „

    @78 wenn ich mich in meinem Lehrerkollegium teilweise so umschaue…

  79. ZITAT:

    „Anwalt, Banker, Telekommunikation. „

    Arschkrampe.

  80. Da steht nicht „guter Charakter“…

    Passend muss er sein.

  81. @46. tscha-bumm-kun

    „@worre, #11, danke für die verlinkung des großartigen polt-interviews“

    *ähem* Ich hab´s lediglich wieder-verlinkt.

    Es kam neulich von …???… esszett, glaub ich, hab´s aber auf die Schnelle nicht finden können.

    So. Die fremden Federn wären ab, jetzt braucht mich auch keiner mehr zu teeren.

  82. Niersbach würde sich finanziell wohl schlechter stehen:

    http://www.az-online.de/sport/.....17877.html

    Man wird sehen, ob das Geld wichtiger ist oder das Prestige. Mein Tipp: Wenn Niersbach kandidiert, wird er gewählt.

  83. ZITAT:

    “ Arschkrampe. „

    Ach, Du meinst Politiker?

  84. ZITAT:

    “ da! ihr ungläubigen!

    http://www.dps.de.com/

    Seitdem ich die DPS-Schiene trage, kann ich jedes Spiel 90 Minuten lang mit einer unglaublichen Ruhe ertragen.

  85. ZITAT:

    “ da! ihr ungläubigen!

    http://www.dps.de.com/

    Also normaler Mensch wird man für sowas wegen passiver Bewaffnung festgesetzt.

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ da! ihr ungläubigen!

    http://www.dps.de.com/

    Seitdem ich die DPS-Schiene trage, kann ich jedes Spiel 90 Minuten lang mit einer unglaublichen Ruhe ertragen. „

    1.595,00 € – ein stolzer Preis. Da musst du schon ein paar Spiele ertragen, bevor sich das amortisiert hat.

    Ich würde dann doch lieber auf natürliche Entspannungshelfer zurückgreifen: http://www.spiegel.de/img/0,10.....613,00.jpg

    Ist günstiger, macht deutlich mehr Spaß und man entspannt unglaublich gut. ;)

  87. Beißschiene?

    In der Welt von Maik Franz sieht das so aus:

    http://img46.imageshack.us/img...../457tq.jpg

  88. ZITAT:

    “ Niersbach würde sich finanziell wohl schlechter stehen:

    http://www.az-online.de/sport/.....17877.html

    Man wird sehen, ob das Geld wichtiger ist oder das Prestige. Mein Tipp: Wenn Niersbach kandidiert, wird er gewählt. „

    Satzungänderung hin zu bezahlten Job kommt wohl inklusive. FIFA und UEFA Präsident werden ja inzwischen auch fürstlich entlohnt.

  89. Lebt man als DFB Präsident nicht recht gut von diversen Schmiergeldern? Da sind doch Gehaltszahlungen mit all dem administrativen und steuerlichen Generve gar nicht nötig.

  90. ZITAT:

    “ Lebt man als DFB Präsident nicht recht gut von diversen Schmiergeldern? Da sind doch Gehaltszahlungen mit all dem administrativen und steuerlichen Generve gar nicht nötig. „

    +1

  91. ZITAT:

    “ Wer hat von der Mannschaft den meisten SWAG – Oka, Mo?

    Bin zu alt, um das zu beantworten.

    http://www.fr-online.de/panora.....63604.html

    Ganz klar: Schurli.

  92. Ich finde, sollte der Aufstieg gelingen, dann ist die Innenverteidigung die akuteste Baustelle. Okay, auch noch der LV. Bis auf Jung ist unsere Abwehr nicht tauglich für BL1.

  93. Immer die ZITAT:

    “ Ich finde, sollte der Aufstieg gelingen, dann ist die Innenverteidigung die akuteste Baustelle. Okay, auch noch der LV. Bis auf Jung ist unsere Abwehr nicht tauglich für BL1. „

    Was ist tauglich für BL1 ? Im nächsten Jahr ist eine Mannschaft, die Platz 15 erreicht, für mich BL1-tauglich. Ob das mit der aktuellen Mannschaft möglich ist, halte ich für offen. Die sollen erstmal den Aufstieg klarmachen, den Rest besorgt BH.

  94. ZITAT:

    “ Was ist tauglich für BL1?“

    Das Umfeld.

  95. Wie das „Immer die“ vor das ZITAT gekommen ist, entzieht sich meiner Kenntnis

  96. @97 Meine Frage war gemeint im Sinne von „Was bedeutet tauglich ?“ Aber schon klar, we sich nicht präzise ausdrückt, ist selbst schuld an den Antworten.

  97. ZITAT:

    “ …quergelegt… „

    Die verunglückten vom Winde ins Tor verwehten Flanken. Die sind erstligatauglich. Ganz klar.

  98. G E K A S (!)

    (bundesligatauglich)

  99. Und Schildenfeld, Anderson, Djakpa, Tzavellas?

  100. Nikolov kann in jeder Liga.

  101. Also den Anderson, insbesondere ob seines noch recht jugendlichen Alters, halte ich absolut für bundesligatauglich. Bei Schildenfeld bin ich mir nicht sicher, ob er sich in Liga 1 nochmals steigern könnte.

  102. @ Lajos (im Ernst),

    BuLitauglich ist für mich eine Mannschaft mit dem Potential, den Klassenerhalt ohne Hängen und Würgen zu schaffen und die auch mal für eine Überraschung gegen Spitzenclubs gut ist. Nach 30 Spieltagen 40 Punkte könnte da ein Zel sein.

    Das vorher einzuschätzen ist aber schwer, siehe Glattbach letzte und diese Saison. Und da „Tauglichkeit“ abstrakt ist und daher vom Potential ausgeht, heißt die noch nicht, dass man nicht absteigt. Unsere Mannschaft von letzter Saison halte ich immer noch für „tauglich“. Nur hat sie nicht so gespielt.

    In diesem Verständnis sind wir schon tauglich, mit ein oder 2 gezielten Ergänzungen erst recht. Was nicht garantiert, dass wir 2013 drin bleiben. Es können durchaus mal 18 potentiell taugliche Mannshaften im Oberhaus spielen. Davon steigen trotzdem dann 2 ab.

  103. Vielleicht auch 3.

  104. Schildi wird der Turm in unzähligen Schlachten. Sobald der mal nicht an der Mittellinie ,sondern an dem eigenen 16er stehen muss, köpft der alles weg.

    Und nach hinten muss er dann auch nicht mehr ins Laufduell. Das was die IV aus Hannover und Kaiserslautern machen, kann der schon lange.

    So!

  105. @107 Eben. Deshalb halte ich das Gerede von der nicht BL-tauglichen Mannschaft mindestens für verfrüht. Hängen und Würgen wird man in der ersten Saison nicht unbedingt vermeiden können – Überraschungen nicht ausgeschlossen.

  106. Davon ab: Wer in 17 Spielen genau eins verloren hat, scheint mir schon zu gut für die aktuelle Liga zu sein. Wenn es nicht einen metaphysischen Zwischenraum gibt, folgert daraus, dass man eigentlich auch erstligatauglich sein müsste.

  107. Die Sonne geht, der Durst kommt.

    Buntes Haus heute ggf.?

  108. Nach meine Wahrnehmung bundesligatauglich (eingeschränkt/nach Steigerung):

    Oka, Kessler

    Jung Bamba Tzavellas (Bell, Schildi, Djakpa)

    Schwegler, Meier, Rode, Matmour, Köhler (Lehmann, Kittel)

    Mo, Gekas (Hoffer, Friend)

    Das heißt nicht, dass die dann alle Leistungsträger sind. Ein oder zwei noch bessere wären schon gut.

  109. Ach, junge, neue Spieler, die noch Potential haben, kann man immer noch nach dem Aufstieg holen. Die größten Perlen sind ja gekauft und langfristig gebunden worden, um die kann man dann ein schlagkräftiges Team aufbauen.

  110. @111

    Sehe ich genauso.

    Ich gehe noch weiter und behaupte nochmal, dass wir eine bessere Mannschaft habe als letzte Saison. Und an deren Erstligatauglichkeit haben ja nur Berufspessimisten gezweifelt. Insbesondere in der Abwehr, die nicht mehr so gelbeKarten- bzw. verletzungsanfällig ist.

    Übrigens hat in 4 von 13 Fällen der Zweitligist die Relegation für sich entschieden, was zeigt wie knapp der Unterschied zwischen dem 16. und dem 21. ist. Wenn man das so sagen darf.

  111. Gar nicht knapp also, der Unterschied.

  112. Der metaphysische Zwischenraum wurde früher Fahrstuhl genannt ;-)

  113. mwa. wer von euch 80 jährigen hat denn gestern tatort gesehen.

    http://www.berliner-zeitung.de.....54236.html

  114. ZITAT:

    “ Gar nicht knapp also, der Unterschied. „

    Man müßte noch viel mehr Daten haben, um eine ordentliche Satistik fälschen zu können.

  115. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Gar nicht knapp also, der Unterschied. „

    Man müßte noch viel mehr Daten haben, um eine ordentliche Satistik fälschen zu können. „

    Nö. Ich denke die Zahlen sprechen für sich.

  116. @116 Der Unterschied zwischen dem 15. und dem 19. ist vielleicht noch etwas geringer.

  117. Die Hertha ist mit dieses Dilemma irgendwie ganz gut umgegangen.

  118. +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++

    Ausgehtipp für den heutigen Abend:

    Im Museum: Weihnachtsfeier & Kaffeefahrt!

    +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++

  119. ZITAT:

    “ Nö. Ich denke die Zahlen sprechen für sich. „

    Könnten noch lauter reden.

  120. @ErgänzungsspielerZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was ist tauglich für BL1?“

    Das Umfeld. „

    Die Skyline !

  121. @Ergänzungsspieler [94]

    In #126 war der RaFa gemeint. Ja, der Schurli war/ist schon ein ganz ein Guter (kein Gutter!).

  122. Fakt ist doch: Alles ist möglich.

  123. Ei dann ned.

  124. Soll ich meiner Gurke die neue Kuschelrock oder die neue Roger Cicero CD kaufen?

  125. Meikel Bubbléé.

  126. Was ist denn mit einer Amigos-CD? Hat sie die alle schon? Fände ich jetzt irgendwie besser als Roger Cicero.

  127. ZITAT:

    “ Soll ich meiner Gurke die neue Kuschelrock oder die neue Roger Cicero CD kaufen? „

    Kaufen? Brennen. Und mit Filzstift „Isch libbe disch“ draufschreiben, du Amateur.

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Soll ich meiner Gurke die neue Kuschelrock oder die neue Roger Cicero CD kaufen? „

    Kaufen? Brennen. Und mit Filzstift „Isch libbe disch“ draufschreiben, du Amateur. „

    Blödsinn – insgeheim wünscht sie sich eine Rennauspuffanlage für die Yamaha. Und wenn nicht, nehme ich sie halt.

  129. ZITATE:

    “ Man müßte noch viel mehr Daten haben, um eine ordentliche Satistik fälschen zu können. „

    Nö. Ich denke die Zahlen sprechen für sich. „

    Die Entscheidungen waren schon teilweise knapp. Ich sage nur: Saarbrücken….

    Und Bochum war gg. Gladbach auch nicht ohne Chance. Oder?

  130. ZITAT:

    „Blödsinn – insgeheim wünscht sie sich eine Rennauspuffanlage für die Yamaha. Und wenn nicht, nehme ich sie halt. „

    Wen? Die Gurke?

  131. ZITAT:

    “ CURLING auf Eurosport JETZT!!! „

    Nee, komm, nicht schon wieder dieses Frisuren-Thema.

  132. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Blödsinn – insgeheim wünscht sie sich eine Rennauspuffanlage für die Yamaha. Und wenn nicht, nehme ich sie halt. „

    Wen? Die Gurke? „

    Prust :-))

  133. Also über den Dursti könnte ich mich immer mal wieder wegschmeissen, wenn der im Volltreffer mitmacht. Ein lustischer Kerl.

    Ansprechend, dass die Personalie Occean (Aussprache in kreyol übrigens „Ok-zean“) mal angesprochen wurde. Na, vielleicht kann dieses Versäumnis nachgeholt werden, wenn Eintracht beginnend mit dem nächsten Spiel genug Distanz zu „Billy Ooschen´s“ Arbeitgeber aufbaut.

  134. ZITAT:

    „Prust :-)) „

    Prost wollte ich auch gerade sagen. Aber Curling, echt jetzt? Hab mal bei der Eintracht mitgecurlt, aber ich bin Scheisse am Besen.

  135. ZITAT:

    “ Also über den Dursti könnte ich mich immer mal wieder wegschmeissen, wenn der im Volltreffer mitmacht. Ein lustischer Kerl.“

    Ja. Wir lachen auch immer wieder über ihn.

  136. ogott – eben die dämlichsten Eigentore auf Spocht 1:

    Platz 3 – Djakba (noch bei MG)

    Platz 2 – Du Ri Cha (schon bei Freiburg)

    Platz 1 – Oka

    EINTRACHT!!!

  137. ZITAT:

    “ … aber ich bin Scheisse am Besen. „

    Jetzt übertreibst Du aber.

  138. Quetschemännsche

    ZITAT: „Schildi wird der Turm in unzähligen Schlachten. Sobald der mal nicht an der Mittellinie ,sondern an dem eigenen 16er stehen muss, köpft der alles weg.

    Und nach hinten muss er dann auch nicht mehr ins Laufduell. Das was die IV aus Hannover und Kaiserslautern machen, kann der schon lange.“

    Aha, der „schöne Fussball“ hat nach der fröhlichen Unterhausrunde ausgedient..Darf es mal wieder Mauerfussball sein ? :)

    Das Zementmonster hat uns endlich wieder.. http://farm2.static.flickr.com.....19.jpg?v=0

  139. ZITAT:

    “ ogott – eben die dämlichsten Eigentore auf Spocht 1:

    Platz 3 – Djakba (noch bei MG)

    Platz 2 – Du Ri Cha (schon bei Freiburg)

    Platz 1 – Oka

    EINTRACHT!!! „

    Was ist mit juergenpahl?

  140. Gehe jetzt ins Backstage und saufe mir das dämliche Gebabbel vom Kwetsche schön.

  141. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … aber ich bin Scheisse am Besen. „

    Jetzt übertreibst Du aber. „

    Ja, nun, es war ein langer Tag. Mist.

  142. Quetschemännsche

    ZITAT:

    “ Gehe jetzt ins Backstage und saufe mir das dämliche Gebabbel vom Kwetsche schön. „

    Na dann bis gleich. :)

  143. Das Wedaustadion heißt jetzt wirklich Schauinsland-Reisen-Arena?

    Dazu noch die Düsseldorfer Brille an der Linie, vielleicht suche ich doch eine Alternative in der Glotze. Any Vorschläge?

  144. ZITAT:

    “ Das Wedaustadion heißt jetzt wirklich Schauinsland-Reisen-Arena?

    Dazu noch die Düsseldorfer Brille an der Linie, vielleicht suche ich doch eine Alternative in der Glotze. Any Vorschläge? „

    Auf MDR „Heute heiratet mein Mann“ mit Jopi Heesters und Lilo Pulver. Ich hingegen bin in der Liga angekommen und heute ganz Meidericher:“Zebrastreifen weiß und blau, ein jeder weiß genau, das ist der MSV“

  145. ZITAT:

    „Any Vorschläge? „

    Public Enemies ist jedenfalls eine Enttäuschung.

  146. Ach süss, Adventsleucten im Dü-Block.

  147. Mal schauen wann der erste liegt und sich wälzt?

  148. Ich tu es mir dann doch jetzt wieder an. Fortuna Schwanensee.

    Bis ins letzte Detail habe ich die zahlreichen Sterbeszenen noch nicht entschlüsselt.

  149. Gut, Napoli hat mich überzeugt. Meidericher Abend (zumindest bis zum 11er für Ddorf)

  150. ZITAT:

    “ Gut, Napoli hat mich überzeugt. Meidericher Abend (zumindest bis zum 11er für Ddorf) „

    hihi

  151. ZITAT:

    “ Mal schauen wann der erste liegt und sich wälzt? „

    Wichtig wird das im Strafraum, ansonsten fallen sie jetzt schon andauernd.

  152. Gerade schau ich zum ersten Mal rein, da seh ich direkt, wie ein D’dorfer theatralisch zu Boden geht und suggeriert, dass der Gegenspieler ihn mit dem Ellenbogen gecheckt hätte. Würg.

  153. Sie sterben wieder massenhaft im Minutentakt….

  154. Duisburg macht das bis zum Strafraum nicht schlecht.

  155. ZITAT:

    “ Duisburg macht das bis zum Strafraum nicht schlecht. „

    Attribute die auf einen Absteiger zutreffen.

  156. Ich setze auf Emil Jula!

  157. Fleißkärtchen für den örtlichen Knabenchor, der sich phasenweise mächtig ins Zeug legt.

  158. Unglaublich. Ich wollte eben mal auf eine (!) Sitzplatzkarte in Pauli bieten, da Urlaub und noch ein Bahngutschein zur Einlösung verfügbar. Bei 69,00 EUR wollte ich 1 Min. von Schluss einsteigen und weg gegangen ist das Tix für 111,00 EUR…..

  159. Also der MSV ist schwach. Zu viele Fehler in der Vorwärtsbewegung. Das geht irgendwann schief.

  160. nein, nein, nein, das ist so albern

  161. 11er für dd

  162. Das gibts nicht!

  163. Sky sagt: Klares Foul.

    Ich sage: Klare Schwalbe. Klarer geht’s eigentlich gar nicht.

    Fuck Düsseldorf.

  164. So, 9 Elfer in 17 Spielen. Hmm.

  165. Der war für mich erneut geschunden.

  166. Auch auf Sky war die Schwalbe zu sehen. Der fädelt ein als der Ball längst weg war. Der Kommentator auf sky ist ein Dummschätzer

  167. Kein Plan wo der Sky Moderator da das Foul gesehen hat. Brille vergessen?

  168. Ich sage so einen elfer gibts in Liga 1 nicht

    7 elfer in der Hinrunde, da will jemand, dass die aufsteigen. Soviel bekommt nicht mal Bayern

  169. Verkackt.

    Na ja. Aufsteigen tut man als Zweiter ja auch noch.

  170. schon wieder ein Elfer für Fortuna. Lernen die nie dazu? Und jetzt das 2-0. Zum Kotzen..

  171. Rösler, den unsympath der Liga schlechthin

  172. Okay. So musste es kommen. Um die D’dorfer herum müssen die gegnerischen Spieler immer im Radius von 1 Meter Abstand halten. Ich versteh nur nicht, dass die Schiris das Spiel immer wieder mitmachen. Die müssen das doch auch irgendwann mal schnallen.

  173. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Duisburg macht das bis zum Strafraum nicht schlecht. „

    Attribute die auf einen Absteiger zutreffen. „

    Wohl war!

  174. Beim Norbert lernt man halt fallen.

  175. Der Sky-Reporter ist doch auch gekauft. „Hier noch mal der Versuch von Bajic, einen Elfmeter rauszuholen.“

    Der Duisburger wird am Standbein tatsächlich getroffen. Hier wäre der Elfer gerechtfertigter gewesen.

    Bringt aber alles nix. Steht trotzdem 0:2.

  176. ZITAT:

    “ Rösler, den unsympath der Liga schlechthin „

    macht ein schönes Tor…

  177. Es steht 0:2, das Ding ist gegessen. Es wird sich wohl doch noch 1-2 Meidericher finden, die diesen Rösler und den widerlichen Beister ins Krankenhaus treten. Und zwar mit offenen Brüchen!

  178. Auf den Beister freue ich mich schon in Liga 1 einmal in die Mangel genommen von einem Hummels, Bartstuber oder besser noch Geromel und dem wird der Spass vergehen, da bekommt er nämlich GARNIX gepfiffen.

  179. Faktencheck! Wieviel 11er haben wir gebraucht??

  180. Dass irgendeiner noch Duseldorf schaut.

    Ist doch Spiel für Spiel dasselbe.

    Ich glaube nicht, dass es schon jemals eine solche Elferquote in einer Halbserie gegeben hat.

  181. Das wird er dann für den HSV tun…..

    Echt wieder Elfmeter? Unglaublich!

  182. ZITAT:

    “ Faktencheck! Wieviel 11er haben wir gebraucht?? „

    http://www.blog-g.de/robfrie-u.....ent-498151

  183. Das passiert halt, wenn man regelmäßig im gegnerischen Strafraum Alarm macht (und hier konnte man rein gar nichts einwenden: Dumme Zebraaktion – Einladung angenommen). Fragen, warum wir so wenige Elfer bekommen haben, möchte keiner?

  184. ZITAT:

    “ Das passiert halt, wenn man regelmäßig im gegnerischen Strafraum Alarm macht (und hier konnte man rein gar nichts einwenden: Dumme Zebraaktion – Einladung angenommen). Fragen, warum wir so wenige Elfer bekommen haben, möchte keiner? „

    Also ich kann mich spontan an 10 Situationen erinnern, in denen vor allem Rode oder auch Matmour mit Tempo in den Strafraum gehen und nicht den Kontakt, das Bein suchen. Das ist eine -wenn man so will- neue Qualität, die Fortuna hier zeigt. Wer das übrigens auch perfekt „beherrscht“ ist der Müller von Bayern.

  185. Du hast da sischer die Antwort, Isar…

  186. Bei Frankfurt denkt bestimmt jeder Schiri noch an die Schwalben-Statistiken von Möller und Hölzenbein.

  187. ZITAT:

    “ Bei Frankfurt denkt bestimmt jeder Schiri noch an die Schwalben-Statistiken von Möller und Hölzenbein. „

    1:1

  188. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das passiert halt, wenn man regelmäßig im gegnerischen Strafraum Alarm macht (und hier konnte man rein gar nichts einwenden: Dumme Zebraaktion – Einladung angenommen). Fragen, warum wir so wenige Elfer bekommen haben, möchte keiner? „

    Also ich kann mich spontan an 10 Situationen erinnern, in denen vor allem Rode oder auch Matmour mit Tempo in den Strafraum gehen und nicht den Kontakt, das Bein suchen. Das ist eine -wenn man so will- neue Qualität, die Fortuna hier zeigt. Wer das übrigens auch perfekt „beherrscht“ ist der Müller von Bayern. „

    Siehe Tor gegen Aue.

  189. ZITAT:

    “ Das passiert halt, wenn man regelmäßig im gegnerischen Strafraum Alarm macht (und hier konnte man rein gar nichts einwenden: Dumme Zebraaktion – Einladung angenommen). Fragen, warum wir so wenige Elfer bekommen haben, möchte keiner? „

    Und Du meinst Dortmund oder Bayern macht keinen Alarm?

    Dann vergleiche mal deren Elferquote mit Düsseldorfs.

    Das „Einfädeln und Abheben“ wird dort garantiert trainiert. Genau so, wie das ständige Fallen und Lamentieren.

    Es ist ein ekliger Spielstil.

  190. Also ich wäre ja durchaus geneigt, den D’dorfern zuzugestehen, dass sie das richtig gut machen. Wenn nur diese unsägliche Fallsucht und Theatralik nicht wäre.

  191. Beister vergisst zu Fallen. Da wird Norbert aber böse werden;)

  192. Nee, nee meine Herren. Diese Szene war bezeichnend. Da geht der als Spieler des Tabellenführers 5 minuten vor Schluss alleine auf den Schlussmann zu und wartet auf das Foul, statt einen Treffer zu erzielen. Das ist widerlich, albern und wie CE richtig erkannte ein ekliger Stil. Hoffe, dass neben uns Pauli hoch geht und die Schauspielertruppe durch einen ungerechtfertigten Elfmeter in der Relegation an sonstwem scheitert….

  193. So ein talentierter Spieler und doch eine Schande für den Sport.

    Herr de Jong, einmal nach Düsseldorf bitte!

  194. Ich weiß nicht. Aber es ist ein Unterschied, ob jemand mit dem Kopf durch die Wand Richtung Tor zieht, oder ob jemand eher seine technische Fähigkeiten im gesuchten & gefundenen Zweikampf einsetzt. Kurz: traut ein Schiedsrichter einem Spieler zu, einen Strafraumzweikampf regulär gewinnen zu können? Ich würde es bei uns im Zweifel nicht vielen zutrauen.

  195. ZITAT:

    “ Das passiert halt, wenn man regelmäßig im gegnerischen Strafraum Alarm macht „

    Also ich finde nicht, dass die D’dorfer heute – im Strafraum! – viel Alarm gemacht haben. Das war eine der wenigen Situationen, in der man den schinden konnte.

  196. „Es ist ein ekliger Spielstil.“

    Ohne Frage. Aber man macht es sich verdammt einfach, wenn man nur Elfer zählt und von Manipulation phantasiert.

  197. Nein, aber die Truppe hat es gelernt, neben dem geschickten Straufraumfall, auch das nicklige, unbequeme Spiel zu spielen, das jedem Gegner weh tut und oftmals am Rande der Legalität ist.

  198. Bildticker: MSV Duisburg : Fortuna Düsseldorf

    „Jürgen Gjasula lässt das Bein gegen Beister stehen, der nimmt die Einladung an, fädelt ein und fällt. Richtige Entscheidung.“ aha. ich mag den Meier nicht. Meiner Meinung hätte man ihm die Trainerlizenz entziehen müssen.

  199. ZITAT:

    “ „Es ist ein ekliger Spielstil.“

    Ohne Frage. Aber man macht es sich verdammt einfach, wenn man nur Elfer zählt und von Manipulation phantasiert. „

    Es geht mitnichten nur um Elfer.

    Der Spielstil des „Fallens, Wälzens, Beschwerens, Lamentierens, der Beeinflussung des Schiris von Minute 1-95 ist Methode und geht über das gesamte Spielfeld.

  200. Noch schlimmer sind Spieler, die Gelbe Karten durch diese eklige Handbewegung fordern. Meistens sind das auch die Spieler, die mit Handschuhen, aber kurzen Ärmeln spielen.

  201. Wenn es ja ein Zweikampf wäre, Isaradler. Es ist aber ein Warten auf den Kontakt, ein Einfädeln und bei fast allen Elfern für Ddorf (an die ich mich erinnern kann) wäre weder ein gewonnener Zweikampf oder eine Torchance die Folge gewesen. Im Gegenteil, der Ball war meisthin schon beim Gegner. Ich rede auch nicht von Manipulation, die Schiris fallen schlicht drauf rein. Und wenn man sich die Statistik und die Elfer anschaut, könnte man mal eine Lern-CD für die Referees zusammenstellen. Das macht der DfB doch sonst auch immer….

  202. Zugegebener Maßen hatten wir aber bis letzte Saison auch einen Spieler, der provozierte und ein Arschloch sein konnte und wir standen alle hinter ihm, womöglich hätte er uns gesund auch den einen oder anderen Punkt gerettet… wäre er nicht vom Hoffenheimer zertreten worden, was Fans aller anderen Mannschaften sogar bejubelten…

  203. Bin ich jetzt naiv, wenn ich frage, ob die damit Erfolg haben?

    Nein, das will ich bei uns nicht sehen, aber dieses Lamentieren ist genau so zielführend, wie sich darüber zu beschweren, daß andere Teams neue Geldquellen erschließen, während wir arm aber ehrlich sind.

  204. Ich möchte Mal vermuten, dass die Fortunen in der Rückrunde weniger Elfer bekommen. Auch wenn da doppelte Beinbrüche dabei sind.

  205. Will sagen: wir bestimmen die Regeln nicht.

  206. „Zugegebener Maßen hatten wir aber bis letzte Saison auch einen Spieler, der provozierte und ein Arschloch sein konnte und wir standen alle hinter ihm“

    Ich nicht.

  207. @218 schwarzer Peter,

    es gab aber auch sehr viele Eintrachtler, die genau dies bei Franz ausgesprochen abgestoßen hat.

    Ich mag auch keine Schauspieler in eigenen Reihen.

  208. Aber ich bin ja auch naiv.

  209. Fenin sollte zu Meier wechseln. Da kann er seine Stärken ausleben….Ich glaube nicht, dass es mit Naivität zu tun hat, wenn man diese Spielweise nicht mag. Ich mochte die Fallsüchtigen bei uns noch nie. Und am Schluß setzt man sich mit Wille durch! 2003 gegen Reutlingen haben Skela und Diakite gegen Ende versucht einen Elfer zu schinden. Schur ist mit Wille, Kraft und Herzblut in den Kopfball gegangen ;)

  210. mich hat das anfänglich auch abgestoßen, ich fand aber auch, dass er sich im Laufe der Zeit gebessert hat. Seine gelbe karten, die er im letzten Jahr bekam waren alle harmloser Natur – naja bis auf den Fußabtreter gegen Boularouz gegen Stuttgart… auf alle Fälle war er einer der „Wutspieler“ die man hier in diesem Forum aus der ein oder anderen Ecke wieder fordert!

  211. Die Holländer sind mit ihrer Treterei bis ins WM-Finale gekommen.

    Ist das Volk stolz drauf? Sie schwelgen in Erinnerung, die voll sind mit Bergkamp, Cruyff & Co.

  212. Um das nochmal klarzustellen.

    SO dürfen nur die Italiener spielen.

  213. Wenn Norbert Meier dein Trainer ist, steht professionelles Fallen eben ganz oben auf der Liste der Trainingsinhalte.

    Das wundert euch wirklich?

    http://www.youtube.com/watch?v.....f7RPnWRkIE

  214. ….na ja, wer mit aller Macht und unbändigem Willen und vor allen Dingen mit angeborener (Grund-)Schnelligkeit in Gegners Heiligtum, sprich Strafraum, eindringt und demzufolge „gefällt“ wird, wird mit Sicherheit auf allen Plätzen dieser Welt mit einem „Stoß“ (Boccia weiß was ein Stoß ist) belohnt oder bedacht….so betrachet sind die „Stöße“ der Karnevalsnasen m. E. gar nicht mal so unverdient. Ich wünschte wir hätten so einen „Stoß“-Stürmer, der allerdings nicht unbedingt 2m groß sein müßte…

  215. Damit es auch jeder versteht: ich unterstütze es nicht. Ich verteidige es nicht. Ich verstehe es, wenn jemand sowas braucht. Und ich versuche, dann nicht groß rumzuheulen, weil das überhaupt nichts bringt außer der Chance auf ein wenig kollektive Hysterie. Mir reicht das stille, warme, kuschelige Gefühl moralischer Überlegenheit und es nagt nur ganz wenig an mir, wie viel besser es uns gehen könnte, wenn wir auch so wären. Aber nur ganz, ganz wenig.

  216. Wir sollten uns auf Fürth, St.Pauli und Paderborn konzentrieren! Die Düsseldorfer haben einfach den Aufstiegsgen in sich die werden nicht zu überholen sein. Bin mir auch sicher, das wir bei denen verlieren -leider. Es sei denn Beister und Rösler sind verletzt oder gesperrt! Ich sdehe schon mit Grauen Beister auf Schildenfeld oder Dzapka zustürmen…….

    Das wird nicht gut gehen!

  217. ZITAT:

    “ Ich sdehe schon mit Grauen Beister auf Schildenfeld oder Dzapka zustürmen…….

    Das wird nicht gut gehen! „

    Ja klar, wie im Hinspiel.

    Dieter, ein gutes Fläschchen Wein, dass wir am Ende der Saison vor Fortuna stehen?

  218. ZITAT:

    “ Wenn Norbert Meier dein Trainer ist, steht professionelles Fallen eben ganz oben auf der Liste der Trainingsinhalte. Das wundert euch wirklich?

    Nee. Eben nicht!

  219. 23 Plätze im Tippspiel gutgemacht, Ihr Graupen. Da geht noch Einiges!

  220. Das ist mir sowas von egal.

  221. Irgendwie sind die Teams aber auch selbst schuld. Im Mittelfeld musst du deine Pappenheimer in den ersten 4,5 Minuten eben mal so richtig böse legen. Wie Franz seinerzeit den Müller, Kyrgiakos den Diego oder Chivu den Marin.

    Nicht falsch verstehen, aber manche lernen es eben nur so. Und sei es halt für 90 Minuten, aber nur die zählen erstmal. Ich rege mich über ein gesittetets Jürgen-Kohler-HalloWach-Gedächtnisfoul allemal weniger auf als über das naive Hereinfallen auf Stürze Marke Düsseldorf. Plus, dass die „Unfairness“ im Falle der pathologischen Fallsucht ja auch einem langfristigen Fairplay-Zweck dient …

  222. Frankfurt die Bayern der 2. Liga.

    Düsseldorf das Barca der 2. Liga.

  223. Ich kann mich gerade in die nur auf den ersten Blick konträren Perspektiven der Herren Isaradler und Concordia Eagle hineinversetzen.

    Da ist vor allem diese Sehnsucht, daß die Eintracht auch mal einen derart zwingenden Spielstil ihr Eigen nennen könnte, welcher mit Druck, Tempo und Willen zwangsläufig Strafraumsituationen und in letzter Konsequenz auch ohne Schwalbenlizenz Elfmeterpfiffe herbeiführen müsste.

    Nicht wegzudiskutieren ist andererseits diese leidlich abstoßende Düsseldorfer Methode, die normalerweise schon längst flächendeckend durchschaut sein sollte.

    Da dieser aber mangels Bedeutung einfach noch nicht die angemessene Aufmerksamkeit zuteil wurde, wird es vielleicht ein Job der Eintracht-Offiziellen werden, spätestens vor unserem Rückspiel, dieses Faß medial aufzumachen.

    Vor einiger Zeit hat der Heribert doch schon mal telegen unsere geringe Elferquote thematisiert, was als unmittelbaren Effekt einen Elfmeter für uns im nächsten Spiel zur Folge hatte. Die Fakten dazu können sicher unsere Edelstatistiker liefern.

    Klappern gehört zum Handwerk und das Spiel in Altbiertown schreit förmlich nach einem vorauseilenden Ballyhoo.

  224. übertreibt mal nicht. düsseldorf wird auch wieder auf den boden der tatsachen geholt werden. die lassen eventuell punkte gegen paderborn und verlieren auf jeden fall im pokal. und dann gehen sie mit der niederlage in die winterpause. da nagt der selbstzweifel. im neuen jahr holen die nix mehr und schon gar nicht gegen uns.

    so jetzt decke ich meine glaskugel wieder zu, bis zur nächsten woche.

  225. RTL II

    Endlich investigativer Journalismus!

  226. juchhu, wir ham´ die silberne ananas geschossen!

    des werd!

    sge!

  227. @232 lieber dieter, entspann dich, der beister darf soviel auf dj akpa zurenne´ wie er nur kann, des is´ soviel problem wie der berühmte sack reis….

  228. dj akpa(!:D)

    kilchi(!)

    eintracht(!)

  229. damit hier mal wieder etwas Niewo rein kommt,

    nur so, etwas DaDa:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

  230. ahoi bembel, ei jetzt überraschst du mich werklisch, neubauten find ich auch gut, nur schade, daß im video nicht anita lane, die die sensationellen vocals der englischen version gemacht hat, zu sehen ist, sondern die sängerin der japanischen version von `blume´.

    aber deshalb geb ich hier mal meinen (von ihr wohlverdienten) tribute an anita mit ihrem super-cover von `sexual healing´ (unter der freundlichen mithilfe von nick cave) für alle niewo-feteschiskos:

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related