Eintracht Frankfurt Sportdirektoren

Bruno Hübner und Uwe Stöver. Foto: Michael SchickFür die einen ist es das Spiel der Vereinsgeschichte, für die anderen eines, bei dem man nur verlieren kann — es sei denn man würde auf dem Platz als Sieger hervorgehen. Uwe Stöver, sportlicher Leiter der Heimmannschaft des kommenden Derbys, und Bruno Hübner, sein Pendant bei Eintracht Frankfurt, kämpfen zumindest finanziell mit ungleichen Waffen gegeneinander. Während Stöver laut eigener Aussage durch die Verlegung des Spiels ins Waldstadion den Lizenzspieleretat seines FSV von 4,5 Millionen Euro auf immerhin 5,1 Millionen Euro aufstocken kann, hat Eintracht Frankfurt sich alleine die Abfindung des Ex-Kapitäns Ioannis Amanatidis geschätzte 1,7 bis 2 Millionen Euro kosten lassen. Der Etat der Eintracht für den Kader liegt bei rund 19 Millionen Euro. “Ich denke dass die Vorzeichen für dieses Spiel entsprechend gesetzt sind”, sagt Stöver, “wir sehen uns hier sicher nicht in der Favoritenrolle, die ist ganz klar bei der Eintracht.” Den finanziellen Vergleich könne “man bringen, aber letztendlich ist es so, dass die Dinge auf dem Platz geregelt werden. Und unser Bestreben ist es, auch in diesem Spiel erfolgreich vom Platz runter zu gehen.”

Bruno Hübner von Eintracht Frankfurt steckt in einer gänzlich anderen Situation. Als haushoher Favorit ist man zum Sieg verdammt. Hübner dazu: “Ja. Ich habe es ja bereits vor der Saison gesagt, das ist aber immer falsch verstanden worden. Eintracht Frankfurt ist so etwas wie das Bayern München der Zweiten Liga. Nicht, weil wir soviel Geld haben oder auch die Qualität, die ja immer wieder von Bayern München ausgewiesen wird, sondern einfach, weil jeder Gegner gegen uns zu 120 Prozent (auch wenn es die gar nicht gibt), motiviert ist. Und deshalb ist so ein Spiel für den FSV Frankfurt, vor der Kulisse, ein Highlight. Ich glaube dass das für uns ganz schwer wird, denn wir treffen auf hochmotivierte Spieler, die diese Kulisse auch genießen. Die können am Ende des Tages nur gewinnen”.

Genauso abweichend wie die Voraussetzungen ist wohl auch die Stimmungslage in beiden Lagern. Während sich Stöver als Repräsentant des Underdogs sichtlich auf die kommende Begegnung freut, überwiegt bei Hübner das mulmige Gefühl. “Wir, von der sportlichen Seite, nehmen den FSV Frankfurt auf jeden Fall ernst”, sagt Hübner. Gleichzeitig betont er jedoch, dass er sich mit einer Rivalität in zwei verschiedenen Spielklassen durchaus wohler fühlen würde. Er verweist auf das Beispiel Hertha BSC in der vergangenen Zweitliga-Saison. Da hatte die große Hertha gegen die Union aus der selben Stadt in zwei Spielen gerade mal einen Punkt geholt — und den im Auswärtsspiel.

Am Ende ist die Hertha dann aber doch aufgestiegen. Ein Deal, den Hübner ganz sicher auch eingehen würde, wenn er ihn angeboten bekäme.

(Das Interview mit Hübner und Stöver erscheint morgen in der Frankfurter Rundschau)

Schlagworte: , ,

422 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Gude Morsche, vielen Dank für die kostenfreie Vorabinformation. Mich würde ja interessieren wie sich die beiden zueinander verhalten haben. Locker, oder waren Sie eher distanziert. Wie war die Gesprächsatmosphäre?

  2. Sehr locker. Die kennen sich seit Jahren.

  3. ZITAT:

    ” Die kennen sich seit Jahren. “

    Stimmt ja. Stöver war doch auch der Nachfolger von Hübner bei Wehen-Wiesbaden, oder?

  4. Moin. Schlechte Laune heute und dann

    kommt hier noch die kleine Schwester aus

    Bornheim an. Blöde Zicke, Ihr kriegt 5

    Stück am Sonntag, keine Frage! Einfach

    weil ich das will. Danach dürft Ihr dann

    wieder, was auch immer.

  5. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die kennen sich seit Jahren. “

    Stimmt ja. Stöver war doch auch der Nachfolger von Hübner bei Wehen-Wiesbaden, oder? “

    Jep. Und in Lautern sind sie sich auch schon über den Weg gelaufen.

  6. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Die kennen sich seit Jahren. “

    Stimmt ja. Stöver war doch auch der Nachfolger von Hübner bei Wehen-Wiesbaden, oder? “

    Richtig Uli, ich meine mich daran zu erinnern das es da im Wiesbadener Kurier einige Aussagen von Stöver zu seinem Vorgänger gab. Bin mir aber nicht mehr sicher. Aber die beiden sind wohl Profi genug so etwas auch zu unterdrücken.

  7. Hochmotiviert? Blablabla…. Und unseren schlottern wieder die Knie oder was?

  8. Verlieren ist ja nun auch wahrlich kein Option!

    Hat jemand gestern das Classico gesehen? Real hat nach drei roten Karten noch immer versucht den Ausgleich zu erzielen. Zu acht! Spätestens nach der zweiten Roten hätte die unsrigen doch schon Pizza via iPhone geordert.

  9. ZITAT:

    ” Hochmotiviert? Blablabla…. Und unseren schlottern wieder die Knie oder was? “

    Weiß ich nicht. Ich habe Hübner gefragt. Um die Antwort hat er sich gedrückt. ;)

  10. ZITAT:

    ” Hochmotiviert? Blablabla…. Und unseren schlottern wieder die Knie oder was? “

    klar. Der Druck. Der unmenschliche Druck des Favoriten. Sowas ist für einen verhandlungssicheren Jungmillionär nur schwer zu verkraften.

  11. Ich unke Grottenkicks und keine 6 Punkte nach dem FSV und Paderborn. Einfach, weil es die Eintracht ist.

  12. bei keinen 6 Punkten aus den nächsten beiden Spielen erwarte ich den dann versagt habenden Trainer zur Disposition

  13. Da bist du bei weitem nicht der Erste. Die Kanonen werden schon ausgerichtet.

  14. Guten Morgen.

    Kerle naa. Donnerstag frühs und es dauert als noch bis Sonntag.

  15. Und der trainer wird schon abgeschossen. Geil. Untergangssehnsucht. Guten morgen!

  16. Dieser Club… bzw diese Typen kotzen mich an.

    http://www.op-online.de/sport/.....65532.html

  17. Ich halte den Vergleich mit Union-Hertha für Unfug. Das war emotinal etwas ganz anderes und die Mobilisierung für das Spiel sah doch ganz anders aus. Abgesehen davon, dass Union als vermeintlich kleiner Verein einfach deutlich mehr Zuschauer lockt als der FSV. Die Niederlage von Hertha im heimischen Olympiastadion ist da eher auf dem Weg zur dauerhaften Vereinsfolklore – ein Sieg des FSV den sie jetzt sogar zweimal im Waldstadion versuchen dürfen ist für mich eher ein Betriebsunfall und sollte mit allen Mitteln verhindert werden. (Und Union hat sich damals auch geweigert ins gegnerische Stadion umzuziehen, lieber ein paar 100.000 weniger, soviel zur Geld vs. Lust – These von gestern)

  18. ZITAT:

    “Hat jemand gestern das Classico gesehen? Real hat nach drei roten Karten noch immer versucht den Ausgleich zu erzielen. Zu acht!”

    Öhm..nach den roten Karten (in Minute 94) spielten da 10 gegen 10… oder worauf spielst Du an?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....adrid.html

  19. Guten Morgen auch an die verhandlungssicheren Redakteure/innen.

  20. ZITAT:

    ” Öhm..nach den roten Karten (in Minute 94) spielten da 10 gegen 10… oder worauf spielst Du an?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....adrid.html

    War spät gestern. ;)

    Aber trotzdem waren’s 9 gegen 10. Und ändert auch wenig an meiner Aussage – unsere hätten das Spiel spätestens dann abgeschenkt.

  21. ZITAT:

    “Aber trotzdem waren’s 9 gegen 10. “

    Nö, Özil bekam seine rote auf der Bank. :-)

  22. @20: tut mir leid, aber was du da schreibst, ist blanker unsinn. so ein spiel (endspiel um irgendwas) hat sowieso eine eigene dynamik und eine spielsituation kurz vor schluss (92. und 94. gab es jeweils rot) mit der eintracht und ihrer mentalität/einstellung in verbindung zu bringen, ist mehr als nur weit hergeholt – das ist absurd.

  23. ZITAT:

    ” Dieser Club… bzw diese Typen kotzen mich an.

    http://www.op-online.de/sport/.....65532.html

    da steht doch nix neues drin. veh versucht den verein zu treiben. ich finds gut. nach wie vor.

  24. Hier läßt sich aber niemand treiben… Die müssen nur aufpassen, dass sie es nicht bald doch tun. Und zwar als Kadaver. Bäuchlings.

  25. Ich würde Euch gerne einen Kommentar aus dem “klugen Kopf” ans Herz legen, weil ich´s auch so sehe:

    [Edit: Sorry – auch wenn’s interessant ist. Einen vollen Artikel hier reinkopieren geht nicht so einfach]

  26. ZITAT:

    ” Nö, Özil bekam seine rote auf der Bank. :-) “

    Ach, lass mich doch in Ruhe! :)

  27. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Dieser Club… bzw diese Typen kotzen mich an.

    http://www.op-online.de/sport/.....65532.html

    da steht doch nix neues drin. veh versucht den verein zu treiben. ich finds gut. nach wie vor. “

    Dieses Schild, von dem er redet…….hat das schon mal jemand gesehen?

  28. Die OP schreibt Unfug.

    “Nach zwei Monaten bei der Eintracht hat der 50 Jahre alte Trainer sich ein umfassendes Urteil über die einzelnen Spieler gebildet.”

    Hat er eben nicht. Siehe eigene Aussage zum Beispiel im Fall Matmour.

  29. … boah, was ein häßliches Hemd der Hübner da trägt, als wäre er Metzger !

  30. @25: genau, traditionsadler – teile deine meinung uneingeschränkt.

  31. ” veh versucht den verein zu treiben “

    Das hat der Vorvorgänger auch versucht, bis er beim Verein und seinen Machern an seine Grenzen gestoßen ist.

    Veh wird den gleichen Weg gehen, er wird uns nur nicht so lange bleiben wie MS.

  32. ZITAT:

    ” … boah, was ein häßliches Hemd der Hübner da trägt, als wäre er Metzger ! “

    Ein blaues Poloshirt. Nicht schlimmer als rosa, wie ich finde.

  33. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nö, Özil bekam seine rote auf der Bank. :-) “

    Ach, lass mich doch in Ruhe! :) “

    Geh halt früher ins Bett. ;-)

  34. Blabla, unsere Jungs werden am Sonntag hochmotiviert zu Werke gehen. Wenn die auch nur ein wenig Stolz in sich haben, werden sie es den ganzen Schlechtrednern im Verein zeigen. Und dann hoffe ich sehr, dass man von Veh&HB nie wieder so’ne Shice lesen/hören muss. Bruno hält sich wenigstens noch halbwegs bedeckt. Den Verein über die Öffentlichkeit zu treiben ist Unfug. Fans dürfen und sollen Kritik üben, aber wenn das die Führungsriege öffentlich tut, sind wir bereits zum Saisonstart am Ende angekommen und können einpacken. Veh und alle anderen im Verein sollen gefälligst die Schnauze halten und was arbeiten.

  35. Hm, und ich dachte Psychologie sei ein Teil der Trainerausbildung…..

    Schnauze halten und was arbeiten! Das ist im wesentlichen die Schlußfolgerung. Von mir aus auch nur arbeiten, solange sie das richtig machen.

  36. @35: aha sgehorst, wohlformuliert. ansonsten frage ich dich mal, ob du die letzten spiele der eintracht verfolgt hast. gut, hochmotiviert waren sie vielleicht (oder ich denke, ganz sicher), aber das konnte (außer braunschweig) nicht in guten fußball umgemünzt werden. deshalb teile ich auch deine zuversicht bezüglich eines kantersieges (oder wasauchimmer du dir vorstellst) für sonntag nicht.

  37. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … boah, was ein häßliches Hemd der Hübner da trägt, als wäre er Metzger ! “

    Ein blaues Poloshirt. Nicht schlimmer als rosa, wie ich finde. “

    Hey!

  38. Morsche,

    Jung abgeben wäre tatsächlich kein gutes Zeichen.

    Hier wird schon wieder gejammert, keine 2 Siege gegen den FSV und Paderborn usw.

    Einfach abwarten. Ein Rumpelsieg gegen Bornheim und ein Braunschweig Sieg gegen PB, dann sieht die Welt schon wieder anders aus.

  39. ZITAT:

    ” Ups. Hübner. Sorry. “

    :-)

  40. “Einfach abwarten.”

    Neben “Mund abbutze und weider” meine Lieblingsaussage.

  41. @37, franz: Versteh mich nicht falsch, ich erwarte keinen Kantersieg nach den recht durchwachsenen Vorstellungen bislang, aber was Veh&HB da aktuell in der Öffentlichkeit von sich geben, ist einfach nicht in Ordnung. Das muss intern regelbar sein. Und das ‘Blabla’ war nur auf Veh&HB bezogen, nicht auf deine oder andere Aussagen hier und schon rein gar nicht auf Stefan’s Eingangsbeitrag ;)

  42. ZITAT:

    ” “Einfach abwarten.”

    Neben “Mund abbutze und weider” meine Lieblingsaussage. “

    nicht treiben lassen, ist auch gut.:-)

    aber die Spiele müssen wir nun leider wirklich abwarten.

  43. abwarten? Nö. Abgewartet wurde letztes Jahr genug. Veh soll die Klappe halten und arbeiten. Von so Trainern, die die Fresse aufreissen und ständig nach Verstärkungen flennen habe ich Schnauze voll.

  44. @42: okay, dann hab ich deine aussage etwas mißverstanden. und kann dir dann nur recht geben, die außendarstellung unseres vereins ist momentan in allen teilen stark verbesserungswürdig.

  45. “…die außendarstellung unseres vereins ist momentan in allen teilen stark verbesserungswürdig. “

    Jep, auch wohlformuliert;)

  46. ZITAT:

    “…die außendarstellung unseres vereins ist momentan in allen teilen stark verbesserungswürdig. “

    seit wann bist du denn so weichgespült? Autogrammkarte von Friedhelm bekommen? ;-))

  47. @47: lieber mrboccia, auf dich habe ich ja nur gewartet…also, mit verlaub, weichgespült würde ich das nicht nennen. grundsätzlich ist es mir nur lieber, etwas netter miteinander umzugehen. und wie du weißt – der ton macht die musik. und noch einer für dich: den veh hätt ich letzte woche schon rausgeaschmissen.

  48. Aahh, jetzt wird mir alles klar. Ich hab’ den Hübner nur wieder mal falsch verstanden. So von wegen “Bayern München der Zweiten Liga” …

    Ich hoffe allerdings, dass ich ihn bezüglich seiner Aussagen zum bevorstehenden Derby auch falsch verstanden habe. Denn momentan klingt das für mich eher nach einem verklausulierten “uns geht jetzt schon der Stift”.

    Und sein Hemd sieht einfach Kacke aus.

  49. ZITAT:

    “den veh hätt ich letzte woche schon rausgeaschmissen. “

    och, ich gewähre ihm schon noch 2 Heimspiele zur Bewährung. Und, vor allem, er soll die Klappe halten. Wäre ich z.B. Matmour, würde ich einen obszönen Ausfall erwägen.

  50. @50: bin ganz deiner meinung. hatte ähnliches schon im bezug auf seine aussagen zu tzavellas gepostet. er distanziert sich permanent von “seinem” team (oder von teilen davon) – so als wäre er nur zuschauer und nicht verantwortlicher.

  51. man beachte den vorwöchigen Platz des aktuellen Platz 5

    http://www.mix1.de/charts/long.....charts.htm

  52. “er distanziert sich permanent von “seinem” team (oder von teilen davon)”

    Scheint leider in Mode gekommen zu sein.

  53. Ihr versteht ihn nur falsch.

  54. ZITAT:

    ” Ihr versteht ihn nur falsch. “

    Geht mir genauso. Vor Allem Immer Hier im Bezug auf die ominösen “drei Bessere”…

    ..wie er das wohl erklären wird?

  55. ZITAT:

    ” man beachte den vorwöchigen Platz des aktuellen Platz 5

    http://www.mix1.de/charts/long.....charts.htm

    Ein Zeichen.

  56. Bis zum 31. August bekommt Veh übrigens bei mir noch mildernde Umstände. Solange muß er nämlich damit rechnen, dass seine Mannschaft noch dezimiert wird.

  57. Ihr hört beim Gesülze dieser Verantwortlichen zu? Merkt euch das alles? Und messt diese Leute nachher an ihren Aussagen?

    Wie seid ihr denn alle immer unterwegs?

  58. ZITAT:

    ” … boah, was ein häßliches Hemd der Hübner da trägt, als wäre er Metzger ! “

    Ich frage mich wo man sowas kauft.

    In jedem Fall trägt sowas nur der wahre Geck (Stutzer, Dandy) – und auch unter denen die klar über 50-jährigen. Grauslich.

  59. ***Blog-G Hallenkick ***

    Habe ich nun gebucht am:

    Mittwoch, 07.09.2011 ab 20.00 Uhr für 1 Stunde

    Örtlichkeit => http://www.soccers-point.de/

    Hahnstrasse 75 in Niederrad. Preis für eine Stunde

    56,- €

    Teilnehmer: Dombrowski, Nachtwandler, Ergänzungsspieler, Mr. Boccia, Devil Ffm, Ziehma, Scheibu, Dr. Kunter, DA, Caio und SGEVolker.

    CE kann leider nicht, von RS habe ich nix mehr gehört?

    Aber insgesamt 11 Spieler, da ist auch noch das ein oder andere Päuschen drin ;-)

    Wenn es bei Euch nicht klappt, sagt mir bitte ab.

    VKraheäwebpunktde

  60. ZITAT:

    ” Von so Trainern, die die Fresse aufreissen und ständig nach Verstärkungen flennen habe ich Schnauze voll.

    so isses.

  61. OT

    Hat noch jemand eine Stehplatzkarte für das Spiel gegen den Spochtverein übrig ?

  62. “(Das Interview mit Hübner und Stöver erscheint morgen in der Frankfurter Rundschau)”

    Mañana. Ha!

  63. Lupa SuperCup-geschädigt

    ZITAT:

    ” Ihr hört beim Gesülze dieser Verantwortlichen zu? Merkt euch das alles? Und messt diese Leute nachher an ihren Aussagen?

    Wie seid ihr denn alle immer unterwegs? “

    Mahlzeit!

    @58

    Ich würde ja noch ein “und nehmt sie auch noch wortwörtlich” hinzufügen.

    Andererseits braucht man halt auch was um sich drüber aufregen zu können; passiert ja sonst nix.

  64. ZITAT:

    ” Ihr versteht ihn nur falsch. “

    Nein. Die werden nur falsch zitiert. Alle. Immer. Und wir – das Umfeld – sind schuld. Wie auch immer. Aber immer. Klar?

  65. Wenn man tatsächlich aus “Budgetgründen” erwägt Jung zu verkaufen und dafür den Aufstieg über Bord wirft, dann

    sollten die Randalemeister vielleicht doch öfters in Aktion treten. Dann bin ich jedenfalls mehr als sauer.

  66. Vielleicht ist etwas Distanz zum Team nach der ganzen Kumpelei ja das richtige Mittel? Vielleicht die einzige Chance die “wenn wir einen Punkt holen, ist es ja auch okay”-Mentalität rauszubekommen?

  67. Und Jung ist in der derzeitigen Verfassung sicher kein Argument FÜR unseren Aufstieg.

  68. Tja, diese Frage stelle ich mir auch schon eine ganze Weile:

    Wann verpflichtet die Eintracht endlich einen “Mentaltrainer” für die Zitterbuben?

    http://www.eintracht.de/meine_...../11184908/

    Ich meine also jetzt keine Sprüche a la “Denkgefängnis”, sondern einen gestandenen Sportpsychologen, der mit den Spielern in einigen Kursen fundiert arbeitet (muss ja keine Festanstellung sein, reicht ja auf Honorarbasis).

  69. Och:

    Nach der Heim-WM gibt es in der Frauen-Bundesliga

    keinen Boom beim Dauerkartenverkauf.

    Bislang verzeichneten nur

    Branchenführer 1. FFC Frankfurt

    (700) und der FCR Duisburg (264)

    deutlich höhere Zahlen als im Vorjahr.

    Das ergab eine Umfrage unter

    den zwölf Clubs vor der am Sonntag

    startenden Spielzeit. Selbst

    Meister Turbine Potsdam bewegt

    sich mit 150 Tickets auf dem Niveau

    des Vorjahres. In der vergangenen

    Saison lag der ligaweite Schnitt

    bei 834 Zuschauern pro Partie. dpa

  70. ZITAT:

    ” Und Jung ist in der derzeitigen Verfassung sicher kein Argument FÜR unseren Aufstieg. “

    Doch, wir haben meiner Meinung nach nämlich keinen vernünftigen Ersatz auf RV und Jung wird auch wieder bessere Leistungen bringen als zur Zeit.

  71. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Und Jung ist in der derzeitigen Verfassung sicher kein Argument FÜR unseren Aufstieg. “

    Doch, wir haben meiner Meinung nach nämlich keinen vernünftigen Ersatz auf RV und Jung wird auch wieder bessere Leistungen bringen als zur Zeit. “

    Außerdem werden Tore völlig überschätzt. Immer. Von Allen.

  72. mir scheint, ich bin der einzige, der bei einem Jung-Verkauf nicht in Tränen oder Bösgemecker ausbrechen würde

  73. Lupa SuperCup-geschädigt

    So, 2 Kaffee + 1 Aspirin später ( *durchmachen* war mal, du olle Kuh):

    Die Forderung von Veh und der Wunsch Hübners gefallen mir heute genauso gut wie sie das gestern taten.

    Egal ob diese nun nur aus Positionierung, akuter Befürchtung oder vorsorglichem Gegensteuern geschahen.

    Die beiden haben, ebenso wie die Mannschaft und Fans ein sportliches Ziel; ein sehr bekanntes und sehr erwünschtes.

    Was Aufsichtsrad und Vorstand für ein Ziel haben, wird allerdings immer unklarer; bzw. scheint sich immer mehr vom sportlichen (und damit auch allgemeinen) Wohlergehen des Vereins/AG zu entfernen.

    Sollten nun noch Spielerverkäufe um jeden Preis (sprich: will keiner die Restposten, verscherbeln wir halt noch schnell was gefragteres) durchgedrückt werden, wäre der Rückkehr in die Erstklassigkeit von Anfang gründlichst die Priorität genommen.

    Absichtlich und wider jeglichen sportlichen Fachverstand.

  74. Lupa SuperCup-geschädigt

    @74

    ein Rat der -vielleicht- am Rad dreht; passender Vertipper.

  75. “Wann verpflichtet die Eintracht endlich einen “Mentaltrainer” für die Zitterbuben?”

    gab es den nicht unter … (*polier)?

  76. Ich breche auch net in Tränen aus beim Jung Verkauf.

    Nur habe ich Bauchschmerzen, was die Alternative sein wird. Jeder Wechsel birgt auch Chancen auf eine positive Veränderung. Nur ganz ehrlich – zeichnet sich unser Management durch Talentsuche und Förderung aus?

  77. ZITAT:

    ” ***Blog-G Hallenkick ***

    Habe ich nun gebucht am:

    Mittwoch, 07.09.2011 ab 20.00 Uhr für 1 Stunde

    Örtlichkeit => http://www.soccers-point.de/

    Hahnstrasse 75 in Niederrad. Preis für eine Stunde

    56,- €

    Na dann bin ich mal auf die Fussballer gespannt.

    @ Stefan zum Bilder machen kommst du aber vorbei `?

  78. ZITAT aus dem FR-Artikel:

    „Der Preuße im Ostwestfalen Bruchhagen hält Ideen tendenziell für einen Mangel an Haltung.“

    Ein schöner Satz.

  79. Mit einem Verkauf von unseren wenigen jungen ambitionierten Spielern (Jung / Rode / wahrscheinlich Kittel) zementieren wir unsere Position als Nr. 2 im Rhein/Main-Gebiet.

    Wäre ein prima Signal und äußerst dämlich.

  80. @73: Ich gehe da mit. Rechtsverteidiger gibt es nun wirklich wie Sand am Meer. Und bei der Sache wirkt er bei uns nicht. Sorry übrigens, das Tor kann man ja gar nicht nicht machen. Den für viel Geld verkloppen, drei bessere für weniger Geld holen und ich bin zufrieden. Lokalromantik habe ich mir abtrainiert, ich wohne ja auch nicht mehr in Frankfurt und bin daher Söldner.

  81. 3 bessere holen, wenn ich das lese… wieviel Neuzugänge haben bisher überzeugt??

  82. ZITAT:

    ” 3 bessere holen, wenn ich das lese… wieviel Neuzugänge haben bisher überzeugt?? “

    außer Bamba und mit Abstrichen Matmour und Schildenfeld keiner. Aber ungewöhnlich ist das nicht.

    Jung scheint wirklich momentan neben der Spur, da kommt es halt aufs Angebot an, bei 5 Mio würde ich überlegen.

  83. an die drei Besseren kann ich nicht mehr glauben.

  84. ZITAT:

    ” Tja, diese Frage stelle ich mir auch schon eine ganze Weile:

    Wann verpflichtet die Eintracht endlich einen “Mentaltrainer” für die Zitterbuben?

    http://www.eintracht.de/meine_...../11184908/

    Ich meine also jetzt keine Sprüche a la “Denkgefängnis”, sondern einen gestandenen Sportpsychologen, der mit den Spielern in einigen Kursen fundiert arbeitet (muss ja keine Festanstellung sein, reicht ja auf Honorarbasis). “

    Das hätte es schon im Frühjahr 2011 bedurft. Sowas ist aber keine Sache von 1-2 Monaten, sondern eine längerfristige Sache. Ausserdem sollte es freiwillig sein…..

    Im Jetzt und Hier sind Siege die beste Therapie.

  85. @ 82 — Alle. Immer.

  86. “@ Stefan zum Bilder machen kommst du aber vorbei `?”

    Klar. Zum üblichen Stundensatz. ;)

  87. Ich glaube, ich bin der einzige, der Djakpa mag. Ich finde, der ist als LV eine deutliche Steigerung.

  88. ZITAT:

    ” mir scheint, ich bin der einzige, der bei einem Jung-Verkauf nicht in Tränen oder Bösgemecker ausbrechen würde “

    Käme auch auf die Höhe der möglichen Entschädigung an, bei Russ-Dimensionen wäre ich nicht so erfreut, packt der Jung Russ + Ochs zusammen, tja dann…

  89. Kid mag den Djakpa auch.

  90. ZITAT:

    ” Bis zum 31. August bekommt Veh übrigens bei mir noch mildernde Umstände. Solange muß er nämlich damit rechnen, dass seine Mannschaft noch dezimiert wird. “

    Der soll JETZT punkten, so lange er noch ‘ne Mannschaft hat !

    Für’s Zugestehen mildernder Umstände ist nach Umsetzung der Desillusionierungsstragie noch Zeit genug.

  91. Lupa SuperCup-geschädigt

    Es geht doch nicht um irgendwelche Sentimentalitäten a la Lokalromatik, sondern um die Erhaltung notwendiger sportliche Qualität.

    Damit man nicht in ein paar Jahren –sentimental- in diversen 3.Liga-Stadien sich an die eine, absichtlich verkaufte Chance zum Wiederaufstieg erinnern muß.

    Ob Jung (oder ein anderer, der Begehrlichkeiten wecken kann) nun aus Königstein oder aus dem Kongo kommt, ist bei der Betrachtung nur sekundär, aktuell.

    Für die zukünftige Jugendarbeit / den Versuch, regionale Talente an den Verein zu binden, aber ist es ein Stich von hinten ins Herz.

    Jetzt Vermögensverwalter ohne sportlichen Weitblick; später ein Leistungszentrum ohne Zukunft.

  92. ZITAT:

    ” mir scheint, ich bin der einzige, der bei einem Jung-Verkauf nicht in Tränen oder Bösgemecker ausbrechen würde “

    Nun ja, fassen wir kurz zusammen:

    1. Einen anderen RV haben wir nicht.

    2. Jung ist -nomen est omen- jung und kann sich aller Wahrscheinlichkeit nach steigern.

    3. Mit einer weiteren Steigerung wäre er in 1-2 Jahren voraussichtlich erheblich wertvoller.

    4. Er dürfte für einen Spieler seines Potentials extrem günstig sein, da seine Verlängerung nach dem “Ausbildungsgehalt” erfolgte.

    5. Nein, die Schiene regionale Spieler reite ich jetzt nicht.

    Da sind natürlich lauter Hypothesen aber ohne die geht es im Fußball ja nicht.

    M.E. gibt es daher im Moment wenig Geründe, die für einen Verkauf sprechen, es sei denn man MUSS Geld generieren und bekommt die Ladenhüter nicht los.

  93. Mentaltrainer – Ferz mit Krücken.

    Der verjammerte Haufen ist dergestalt karakterlich einwandfrei, dass sie es nicht gebacken bekommen es in einem Tanzlokal mal ordenlich krachen zu lassen. Mit Schnapps / Nutten / Arrestzelle – wie sich das gehört.

    Das wäre mal ein schönes Gemeinschafterlebis, wo zusammenschweiße tät.

    Ich habe keine Ahnung, wie das bei anderen Profikickern ist – aber was man so warnimmt, wird mal kurz trainiert und ab gehts nach Hause vor die Playstation – wenn Sie mal zusammen WILD eine Pizza essen gehen, stehts gleich groß in der Zeitung. Hört, hört.

    Ich fand ja den Klinsmannschen Ansatz – 8 Stunden Tag – sehr nachvollziebar. Halt ohne Sprach- und Töpferkurse und den ganzen Scheiß.

    Die sollen gefälligst Zeit miteinander verbringen, sich austauschen / auskotzen / auseinanderstzen (!!!) – mit der jämmerlichen Situation, in die sie MICH gebracht haben.

    Mir platzt grad wieder mein Sack, mein Tasmanischer.

  94. @90

    Ich mag ihn auch. Obwohl seine Aktionen manchmal schon arg nach Slapstick aussehen …

  95. ZITAT:

    ” “@ Stefan zum Bilder machen kommst du aber vorbei `?”

    Klar. Zum üblichen Stundensatz. ;) “

    naja kann nicht soviel sein bei der FR ;-)

  96. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” mir scheint, ich bin der einzige, der bei einem Jung-Verkauf nicht in Tränen oder Bösgemecker ausbrechen würde “

    Nun ja, fassen wir kurz zusammen:

    1. Einen anderen RV haben wir nicht.

    2. Jung ist -nomen est omen- jung und kann sich aller Wahrscheinlichkeit nach steigern.

    3. Mit einer weiteren Steigerung wäre er in 1-2 Jahren voraussichtlich erheblich wertvoller.

    4. Er dürfte für einen Spieler seines Potentials extrem günstig sein, da seine Verlängerung nach dem “Ausbildungsgehalt” erfolgte.

    5. Nein, die Schiene regionale Spieler reite ich jetzt nicht.

    Da sind natürlich lauter Hypothesen aber ohne die geht es im Fußball ja nicht.

    M.E. gibt es daher im Moment wenig Geründe, die für einen Verkauf sprechen, es sei denn man MUSS Geld generieren und bekommt die Ladenhüter nicht los. “

    werter CE, ich will ihn ja auch net loswerden, würde aber nicht weinen, falls es so käme. Bin ja net der Heinz. *duckundweg*

  97. @Ergänzungsmurmel: Nachvollziehbar und verständlich. Aber ich habe so das dumpfe Gefühl, mit dieser Taktik erreichst du in der heutigen Spielergeneration eher das Gegenteil.

    Vielleicht sollten die Jungs mal zusammen shoppen gehen oder zum Friseur. Das passt zu diesen Lappen wesentlich besser..

  98. ich mag die Bayernsau, der formuliert immer so schön plastisch

  99. Unser Beuteschema:

    “Der Argentinier war noch vor einem Jahr uneingeschränkter Abwehrchef des Teams, aber nach seiner schweren Kopfverletzung hat er nie mehr sein altes Niveau erreicht und soll jetzt den Verein bis Ende August verlassen. Letzte Woche weilte Dudar bei Eintracht Frankfurt, und der in die 2.Bundesliga abgestiegene Traditionsverein unterbreitete dem Verteidiger laut Kaenzig ein äusserst reizvolles Angebot. Doch Dudar lehnte ab. Der YB-Chef versteht das nicht, weil die Perspektiven des Abwehrspielers bei Trainer Christian Gross ungefähr so gut sind wie jene eines Kunstschneeverkäufers in Portugal.”

    Sofort verpflichten, den Mann.

  100. ZITAT:

    ” Oha, der Ergänzungsspieler!

    Ganz im Ernst – wenn ich mir das Leben eines Autisten wie dem Buckel vorstelle, sehe ich ein unaufgeräumtes miefiges Kinderzimmer welches einzig und alleine auf diese verblödete Playstation ausgerichtet ist.

    Der arme Kerl bekommt ja kein Wort raus, wenn man ihn versucht zu Interviewen. Sollte ein nennenswerter Anteil der Mannschaft ähnlich unkommunikativ sein, muss man die Kinder zwingen, dass sie sich austauschen.

  101. Regt euch nicht auf das gibt ein klares 3:0. Selbst ohne

    Schwegler und Meier ist jeder andere Spieler der Eintracht immer noch besser als der FSV. Denkt an meine

    Worte hatte auch 1:1 gegen Fortuna vorhergesagt! Und wie ging es aus?

  102. Lupa SuperCup-geschädigt

    @94 + 99

    Hm, ein Team auf der einen Seite aus (wohl) nicht wenigen Akut- und Dauergefrusteten und auf der anderen Seite aus vielen Leiharbeitern/Mannschaftsneulingen ohne bisherige (zukünftige?) Vereinsbindung.

    Da muß –abgesehen vom Willen- erst mal ein gemeinsamer (Nutz)Nenner zum gemeinsamen Ziel gefunden werden; völlig egal bei welcher Aktivität man das dann besiegelt.

  103. Und ich frach misch außerdem, weshalb wir net die Waaahnsinnsqualität hinner der Nummero 13 und 14 haben sollen: Da irgendwo müsste ja Caiöschen angesiedelt sein. Oder is es des Feninschen, des Körkmatzschen oder welcher Fuddler, Dribbler oder harde Knochen auch immer ;-)

    Hoffe mer mal, dass mit Qualitätskittel der Wahnsinn ab der Rückrunde mehr Gestalt annimmt und dann des Gejammer endlich uff hört.

  104. “M.E. gibt es daher im Moment wenig Geründe, die für einen Verkauf sprechen, es sei denn man MUSS Geld generieren und bekommt die Ladenhüter nicht los.”

    … damit kannst du dir alles andere sparen

  105. ZITAT:

    ” Ich glaube, ich bin der einzige, der Djakpa mag. Ich finde, der ist als LV eine deutliche Steigerung. “

    +1

    Mit der gleichen Argumentation mit der ich letzte Säsong Jung nach linke beordert hätte fände ich Tzavellas auf rechte ein höchst interessantes Experiment. Oder den anner. Schmidt.

  106. 99 – yo Holger, unsere stolzen Adlerträger lassens zusammen bei der Maniküre ordentlich krachen.

    Der eine oder andere musste wegen Nagelbruchs umgehend zum Notdienst.

  107. 104 – Dieter, ich glaube von keinem dieser jämmerlichen Trottel hier auch nur ein Wort.

    Wenn Du allerdings ein 3:0 weissagst, dann ist das für mich Gesetz

    …und beschäftige mich direkt mit Paderborn.

  108. 102 – das blaub ich doch gar nicht:

    Hoffnungsträger Nr. 1 = Chris

    Hoffnungsträger Nr. 2 = Ein alter kaputter argentinischer Knorpel

  109. Pack die Badehose ein, nimm Dein… Deine kleine 16-Jährige…

    Sonntag:

    Viel Sonnenschein, dabei schwül mit Quellwolkenbildung, aber trocken. 28 bis 34°C.

  110. ZITAT:

    ” Regt euch nicht auf das gibt ein klares 3:0. Selbst ohne

    Schwegler und Meier ist jeder andere Spieler der Eintracht immer noch besser als der FSV. Denkt an meine

    Worte hatte auch 1:1 gegen Fortuna vorhergesagt! Und wie ging es aus? “

    Wir verlieren 3:0 bei einem Auswärtsspiel und du meinst, wir sollen uns nicht aufregen? ;-)

  111. ZITAT:

    ” Pack die Badehose ein, nimm Dein… Deine kleine 16-Jährige…

    Sonntag:

    Viel Sonnenschein, dabei schwül mit Quellwolkenbildung, aber trocken. 28 bis 34°C. “

    Ah, dann wird Aramaek seinen Vorrat an Heißgetränken gewiss aufstocken.

  112. Ich brauche offensichtlich größere Tastaturen. Gibts sowas, für Senioren zum Beispiel?

  113. Wir brauchen Umsatz – die Autisten will aber keiner haben – welch Wunder.

    Jetzt einen von denen zu verscherbeln, welche uns aus dem Unterhaus raus bringen UND ggf. im Oberhaus halten können erinnert mich an die völlig hektisch strickende Frau, die permanent vor sich hinmurmelt “ich muss fertig werden bevor die Wolle alle ist”.

  114. @ 114 Mark

    Glaubst du wirklich ich hatte 3:0 für den FSV gemeint?

    Das ergibt sich doch allein schon durch den Spielervergleich FSV/SGE!

  115. ZITAT:

    ” Ich brauche offensichtlich größere Tastaturen. Gibts sowas, für Senioren zum Beispiel? “

    Kein Ahnung obs was hilft – aber das ist mein klares Liebling-best-agers-Produkt:

    http://www.aktivwelt.de/Alltag.....sehen.html

    Als ich das Ding gesehen habe bin ich auf meine Sensationsidee “PKW Frontscheibe in IHRER Sehstärke” gekommen.

  116. ZITAT:

    ” Ich brauche offensichtlich größere Tastaturen. Gibts sowas, für Senioren zum Beispiel? “

    klar.

    http://www.pc-maeuse.de/safeda.....tatur.html

  117. @118 Dieter

    Hast du das ;-) hinter meinem Post gesehen?

  118. ZITAT:

    ” OT

    Hat noch jemand eine Stehplatzkarte für das Spiel gegen den Spochtverein übrig ? “

    Ich habe noch eine für Block 38 zu viel. Kannst ja mal an leitz5501[ätt]googlemail[dot]com schreiben

  119. ZITAT:

    ” Kid mag den Djakpa auch. “

    Ich auch. Kann mich auch an kein Gegentor über links bisher erinnern, an eine Torvorbereitung aber sehr wohl!

    Zu Jung:

    Klar, wenn das Angebot stimmt, kann man irgendwann nicht mehr nein sagen und dann findet man auch Ersatz, sogar mit unserer Scoutingabteilung. Aber wann stimmt das Angebot? In der Preiskategorie Ochs? Ich befürchte, dass wir genau da zuschlagen würden und halte dies für viel zu wenig. Erstens um echten Ersatz zu finden und zweitens um darüber wegzukommen, dass eine weitere Idendifiktaionsfugir uns verlässt.

  120. Ich mag den Djakpa gerade weil er unkonevtionell spielt, was manchmal auch bescheuert aussehen darf. 08/15-Kicker haben wir genug.

  121. Im Übrigen fordere ich Reisig

  122. Und das nicht zum ersten Mal

  123. @ 121 Mark

    Zitat:

    Hast du das ;-) hinter meinem Post gesehen?

    Ich sag dir ganz ehrlich ich weiß bis heute nicht was das bedeutet!

  124. 127 – ein auf der Seite liegendes zwinkerndes Grinsegesicht –

    ; = Augen, eines zwinkert

    – = Nase

    ) = grinsender Mund

    Kann damit auch herzlich wenig anfangen.

  125. ZITAT:

    ” Maaaaahlzeit “

    Sehr pünktlich. Bravo!

  126. @127

    ;-) oder ;) bedeuten Ironie (Augenzwinkern)

    :-) oder:) bedeuten gefällt mir (lachendes Gesicht)

    :-( oder :( bedeuten mißfällt mir (Merkel-Mundwinkel)

    Weiteres unter http://de.wikipedia.org/wiki/E.....moticon

  127. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” OT

    Hat noch jemand eine Stehplatzkarte für das Spiel gegen den Spochtverein übrig ? “

    Ich habe noch eine für Block 38 zu viel. Kannst ja mal an leitz5501[ätt]googlemail[dot]com schreiben “

    Danke, Sie haben Post :)

  128. ZITAT:

    ” Kann damit auch herzlich wenig anfangen. “

    Normal braucht mer’s net. Dient letztlich nur der Bildung von Stutenbeißhemmung gerade der “Kerle” hier.

  129. ZITAT:

    ” Kann damit auch herzlich wenig anfangen. “

    analog native ^^

  130. Meine morgendliche Launensenke (siehe #4) ist vorbei, da sgevolker in der #60 Päuschen für den Expertenkick avisiert hat. Da frohlockt der Caio in mir!

    Ansonsten habe ich den Vormittag verpasst. Wer ist denn eigentlich am Wochenende unser Gegner?

  131. “Wer ist denn eigentlich am Wochenende unser Gegner? “

    Das Opfer ist der FSV Frankfurt.

  132. Wenn einer der Neuzugänge eingeschlagen hat dann wohl der Konstante Djakpa :D

    Ich finde den sehr sehr bissig,gut in der Luft,schnell vorne,schnell hinten, und auch wenn manche Aktionen etwas unbeholfen aussehen ist er für mich auf dieser Position nicht mehr wegzudenken.

  133. “Kann damit auch herzlich wenig anfangen.”

    Hoho, Emoción, mein Lieber, pure Emoción!

  134. 139 – ich hoffe doch behende genug mit meiner Sprache umgehen zu können, dass man Emocion zumindest zwischen den Zeilemn herausinterpretieren kann.

  135. @140: Kommt aber auch immer auf die geistige Flexibilität des Interpretierenden an. Und da liegt ganz oft der Hase im Pfeffer..

  136. Wieso werden die Begriffe “billiger” und “besser” eigentlich immer gemeinsam genannt? Mit “billiger” verbinde ich zunächst mal eher “schlechter”…

  137. 141 – jetzt hack nicht immer auf’m Gründel rum.

  138. http://www.sport1.de/de/fussba.....42606.html

    Eier Olli

    Der “Titan” legt im “kicker” nach und präzisiert seine Gedanken zum Thema Führungsspieler.

    “Führungsspieler verstehen es, das Team so anzutreiben, dass es in jeder Sekunde an den maximalen Erfolg glaubt”, stellt der 42-Jährige klar.

    Es gehe ihm dabei nicht um Lautstärke und Alphatiergehabe, aber um “eine besondere Mentalität in bestimmten Momenten”

  139. 144 – und schon sind wir bei unserer Horde Autisten.

  140. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kann damit auch herzlich wenig anfangen. “

    Normal braucht mer’s net. Dient letztlich nur der Bildung von Stutenbeißhemmung gerade der “Kerle” hier. “

    Ich habe gelernt, dass ich es -teils bis zum Erbrechen- online einsetzen muß.

    Da frau ohne dies sehr gerne, sehr gründlichst falsch verstanden wird, teilweise auch mit Absicht.

    Und besonders wenn man zu Dingen keine blütenweiß/tiefschwarze Meinung hat.

  141. ZITAT:

    “Ich habe gelernt, dass ich es -teils bis zum Erbrechen- online einsetzen muß.Da frau ohne dies sehr gerne, sehr gründlichst falsch verstanden wird, teilweise auch mit Absicht.”

    Nicht nur Frau. Alle. Immer.

  142. 146 …und wessen Problem ist das?

    Also wenn mich jemand absichlich oder unabsichtlich falsch versteht ist das ihr Problem.

    Und ich weiss wovon ich rede – denn niemand versteht mich.

  143. Ja. Jung verkaufen weil er derzeit nicht so doll ist. Kann man machen. Aber mir scheint das etwas voreilig.

    Und das sage ich mal, ohne den bei mir zweifelsohne vorhandenen Sozialromantischen Lokalpatriotismus.

    Warum sollten wir das tun?

    Das der Jung ein guter bis überdurchschnittlicher Bundesligaspieler ist, hat er meines Erachtens schon bewiesen. Und er dürfte im Laufe der Jahre noch besser werden. Nein, er ist keine Garantie für den Aufstieg. Aber wer ist das schon?

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das andere Vereine auch gesehen haben. Insofern erklären sich auch die Angebote. Die Scouts von Stuttgart oder Bremen sind doch auch net blind.. Keiner würde die Summe X für einen Blinden bieten. Nur hier ist man bereit ihn für etwas mehr als ein Butterbrot abzugeben.

    Also warum sollten wir Jung abgeben ?

    Der Mann hat einen Vertrag bis 2014. Warum verkauft man denn nicht diejenigen deren Verträge früher auslaufen. Is denn die Not so groß?

    Wenn ja, wäre das schlimm. Ich glaube das aber nicht.

    Wir haben irgendeine Vorgabe aus dem AR das Spieler verkauft werden müssen. Aha. Warum denn?

    Ist denn der Geballte Fußballsachverstand und die auch so beeindruckende Wirtschaftskompetenz nicht in der Lage die ” Lücke” anderweitig zu stopfen als durch Verkauf des Tafelsilbers .

    Da melde ich dann aber meine Bedenken an den Fähigkeiten dieser Herrschaften an. Ich möchte das geflügelte Wort von der Stadt der Banken nicht überstrapazieren, aber wenn man es hier nicht schafft 3 Mios zu generieren, dann soll man Schatzmeister im Verein für Rennkrokodile werden. Da isses dann auch nicht so aufregend. Es gibt hier mehr Institute als die Raiffeisenbank Gütersloh oder die Voba Harsewinkel. Ich glaub da kein Wort.

    Aber ich habe eigentlich keinen Bock wieder auf der Lahmen Ente rumzuhacken.

    Warum haben wir denn so einen Beschluß des AR?

    Meines Erachtens ist das lediglich eine Attacke des AR auf den VV.

    Der soll rausgekegelt werden. So. Und da macht man ihm am besten das Leben schwer.

    Da muß man sich wieder die Frage stellen Cui bono?

    Nun, auch diese Frage ist nicht sonderlich schwer zu beantworten. So wie ich das einschätze , will jemand Kalif werden anstelle des Kalifen. Koste es was wolle. Shiceegal ob wir aufsteigen..Ich ich ich. Ne ziemlich miese Nummer wie ich meine..

    Und die Batallione werden ja nicht nur im AR gesammelt. Nicht wahr.

    Man schadet damit aber nicht nur dem VV sondern man beschädigt auch die Mannschaft. Es liegt doch völlig auf der Hand das sich so ein vermeintliches Finanzgezacker unmittelbar auf die Leistungsfähigkeit der Spieler auswirkt. Das hat man bei Ochs gesehen, das hat man bei Russ gesehen und nunmehr meine ich es bei Jung beobachten zu können. Ist doch logisch, dass jemand der meint an einem beruflichen Scheideweg zu stehen nicht mehr frei von der Leber weg kickt. Da sollte man doch seitens der Verantwortlichen in der Lage sein so jemanden schlicht für unverkäuflich zu erklären. Macht man aber nicht. Warum wohl?

    Dieses Spiel scheint mir schon ziemlich lange zu gehen. Es ist durchsichtig.

  144. ZITAT:

    ” 144 – und schon sind wir bei unserer Horde Autisten. “

    der Lehmann wurde uns als Führungsspieler verkauft, aber scheinbar ist der Lehmann fehlerhaft in Frankfurt angekommen. Gewährleistung. Rücktritt.

  145. Wie ich meine Eintracht kenne werden wir uns noch wegen der finanziellen Lage wundern.

    Was soll das rumgeeiere, Zahlen sollten auf den Tisch.

  146. Interessant. Wenn man bei Google-Bildersuche “apfelwein eintrachtfans ahlen” eingibt, führt das zu diesem Treffer…

    http://3.bp.blogspot.com/_jRkj.....rafik6.jpg

    :-)

  147. Und nein. Ich habe keinen Beweis.

  148. @149: Nur, damit das klar ist: Ich halte Jung für einen ordentlichen Kicker und will ihn nicht verschenken. Bei meiner Überlegung, ihn zu verkaufen, setze ich voraus, dass es ein wirklich sehr lukratives Angebot gibt, welches hilft, andere Lücken im Kader zu stopfen und noch einen ordentlichen RV zu holen.

  149. @ 149

    also wer will denn unbedingt VV werden, mal Butter bei die Fische.

    Wie die Finanzen aussehen , sagt uns ja auch keiner so richtig. Will endlich mal Fakten auf den Tisch haben.

  150. Kriegersche – feuert heute eine grandiose Lachsalve nach der anderen ab, die grüne Bild.

    Neues Konzept, oder macht die Berliner Luft einfach sexy?

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    http://www.fr-online.de/sport/.....index.html

    Jetzt weiss ich, warum ich heute so phantastisch gelaunt.

  151. Und Veh hat das mittlerweile gespannt. Um mal Wolf Biermann zu zitieren. Sein Wechsel von Hamburg nach Frankfurt ist wie einst Biermanns von der Zone nach Bananien.

    “Vom Regen in die Jauche.”

  152. 156 – das liegt doch auf der Hand: Der Isaradler.

    Der hetzt doch schon seit Jahren.

  153. ZITAT:

    “Meines Erachtens ist das lediglich eine Attacke des AR auf den VV.

    Der soll rausgekegelt werden. So. Und da macht man ihm am besten das Leben schwer.”

    Eine nachvollziebare Erklärung. Warum aber hat man das nicht schon im Mai vollendet und HB vor die Tür gesetzt?

    Wenn man doch im AR eine Mehrheit für “wir müssen Summe X erwirtschaften” selbst wenn es den Aufstieg kostet hat, dann wäre doch eine Mehrheit für HB’s Absetzung auch nicht unwahrscheinlich, oder? Das passt nicht so recht zusammen meiner Meinung nach.

  154. ZITAT:

    ” Meine morgendliche Launensenke (siehe #4) ist vorbei, da sgevolker in der #60 Päuschen für den Expertenkick avisiert hat. Da frohlockt der Caio in mir!”

    Reiner Selbstschutz ist das mit dem Päuschen :)

  155. Ätsch, Stuttis! Wir ham den schöneren Bruno! Unserer hat noch ganz dichtes Haar und sieht sogar ein klein wenig aus wie Prince.

    P.S.:Das Hemd, ja, gut, aber grundsätzlich flößt mir seine übersteigerte Akkuratesse beim Erscheinungsbild, dieses obsessiv Hengstig-Manikürte Zutrauen in seine Fähigkeiten als Manager ein.

  156. ZITAT:

    ” 144 – und schon sind wir bei unserer Horde Autisten. “

    Ich finde diesen Ausdruck übrigens unmöglich. Das sind Spieler von Eintracht Frankfurt.

  157. @149

    Dass es -für den, der weiß wo er hinzugucken hat- durchsichtig ist, beruhigt mich sogar etwas.

    Wo ich fuchsdeibelwild werde, ist die absichtliche und andauernde Vereinschädigung.

    Die persönlichen Eitelkeiten und Machtansprüche eines Einzelnen, und die whatever-works-Methoden mit denen man aus Wunsch Wirklichkeit machen will.

    Am Ende ist man dann (vielleicht) tatsächlich der König, sitzt aber auf einem selbst zusammen gedeppteren Scherbenhaufen welcher einen ganz gewaltig den Bobbes aufschneidet, bis zum völligen Ausbluten.

    Hab´ich ein paar mal (beruflich) erlebt bzw. überlebt; die entsprechenden Unternehmen/Firmen hingegen nicht.

  158. @149 + 153

    Klingt für mich aber irgendwie … plausibel? … nachvollziehbar? Einleuchtend!

  159. Kennt ihr Egon Loy?

  160. ZITAT:

    ” Kennt ihr Egon Loy? “

    Er nu wieder,

    war der direkte Vorgänger von Oka

  161. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 144 – und schon sind wir bei unserer Horde Autisten. “

    Ich finde diesen Ausdruck übrigens unmöglich. Das sind Spieler von Eintracht Frankfurt. “

    Ich verstehe was Du meinst – mir erschien der Begriff in meiner blinden Wut geeignet, die vermutete eingeschränkte Kommunikationmsfähigkeit von Teilen unsere Mannschaft zu überzeichnen.

  162. ZITAT:

    ” Interessant. Wenn man bei Google-Bildersuche “apfelwein eintrachtfans ahlen” eingibt, führt das zu diesem Treffer…

    http://3.bp.blogspot.com/_jRkj.....rafik6.jpg

    :-) “

    hilfe!!!

    das war doch im “big boss” in dormund!?

    ahlen? apfelwein?

    ich versteh das zwischennetz schon lange nicht mehr …

  163. ZITAT:

    ” Kennt ihr Egon Loy? “

    wir kennen egon! und ihr nicht!

  164. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” 144 – und schon sind wir bei unserer Horde Autisten. “

    Ich finde diesen Ausdruck übrigens unmöglich. Das sind Spieler von Eintracht Frankfurt. “

    Ich verstehe was Du meinst – mir erschien der Begriff in meiner blinden Wut geeignet, die vermutete eingeschränkte Kommunikationmsfähigkeit von Teilen unsere Mannschaft zu überzeichnen. “

    Wenn ich das nicht wüsste hätte ich Dir was ganz anderes geschrieben.

  165. Unsere Tasmanen sind keine Autisten. Sie bleiben Tasmanen.

  166. ZITAT:

    ” Ätsch, Stuttis! Wir ham den schöneren Bruno! Unserer hat noch ganz dichtes Haar und sieht sogar ein klein wenig aus wie Prince.

    P.S.:Das Hemd, ja, gut, aber grundsätzlich flößt mir seine übersteigerte Akkuratesse beim Erscheinungsbild, dieses obsessiv Hengstig-Manikürte Zutrauen in seine Fähigkeiten als Manager ein. “

    Dein Nachtrag: :-)))

  167. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Kennt ihr Egon Loy? “

    wir kennen egon! und ihr nicht! “

    Pluralis Majestatis?

  168. Das Geld was der VFB für den Träsch bekommen hat können die dann gleich weiter nach Frankfurt überweißen wenn sie Jung wollen. So.

  169. http://www.eintracht.de/meine_...../11184916/

    Trainingskrümel von uaa, sieht nicht gut aus, eher tasmanisch

  170. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Interessant. Wenn man bei Google-Bildersuche “apfelwein eintrachtfans ahlen” eingibt, führt das zu diesem Treffer…

    http://3.bp.blogspot.com/_jRkj.....rafik6.jpg

    :-) “

    hilfe!!!

    das war doch im “big boss” in dormund!?

    ahlen? apfelwein?

    ich versteh das zwischennetz schon lange nicht mehr … “

    Ich hatte es mir ja schon gedacht, dass Ihr am Montag fast direkt vor mir gesessen habt weil ich Beve erkannt habe, aber nun bin ich mir sicher. Schade, beim nächsten Mal mach ich mich bemerkbar.

  171. 174 – ogottogottogott das Hemd. Das sehe ich ja jetzt erst.

    Eine unverzeiliche modische Entgleisung.

    Diese Dinger gibt es nur noch bei einigen wenigen Land-kiks.

  172. ZITAT:

    ” Das Geld was der VFB für den Träsch bekommen hat können die dann gleich weiter nach Frankfurt überweißen wenn sie Jung wollen. So. “

    Das wäre so eine Summe, wo ich auch ins Grübeln käme.

  173. @HG (149)

    ZITAT:

    “Is denn die Not so groß?

    Wenn ja, wäre das schlimm. Ich glaube das aber nicht.”

    Wieso eigentlich nicht? Glaubst Du noch an Festgeldkonten? Glaubst Du an nennenswertes Eigenkapital? Hältst Du es wirklich für ausgeschlossen, dass

    a) die früher mal (eigentlich wohl nur 2006 mit Pokalfinale und UEFA-Cup) erwirtschafteten Überschüsse vollständig aufgebraucht sind, wir also KEINE Rücklagen oder Reserven mehr haben, und

    b) nach heutigem Stand der Kader (mit seinen diversen unverkäuflichen Tasmanen), die Geschäftsstelle, die Stadionmiete usw. usf. ein paar Millionen mehr verschlingen wird als man als Zweitligist einnehmen wird?

    Wenn Du das für ausgeschlossen hältst, würden mich die Gründe interessieren (und, sofern sie nachvollziehbar sind, ungemein beruhigen).

    Ich glaube (disclaimer: glauben heißt nicht wissen; und ich bin bloß stiller Leser, kein sich hinter einem Pseudonym versteckender Insider) hingegen, dass sowohl a) als auch b) zutreffen. Warum? Nur dann kann man ernsthaft auf die Idee kommen, Jung zu verkaufen. Denn die ALternative wäre wohl die Aufnahme eines Kredits. Dabei ist der letzte (das ISPR-Darlehen von 1999!) noch nicht abbezahlt…

    Ich halte diese These für plausibler, als dass irgendwelche internen Machtkämpfer um Pöstchen sehenden Auges und ohne Not den Aufstieg verhindern wollen. Zumal ich die in #160 aufgeworfene Frage auch nicht beantworten könnte.

  174. 149 und 160:

    Schneller Blick ins Zwischennetz:

    Die Lizenzunterlagen für 2. BuLi enthalten u.a. einen Wirtschaftsplan, in dem wohl ein Betrag X für Transfererlöse eingestellt ist. Dieser Betrag scheint zur Zeit nicht erlöst zu sein. Falls der Betrag nicht erlöst würde, müsste EF wohl beim DFL einen Antrag auf Änderung des Wirtschaftsplans stellen, was dann wohl deutlich andere Auflagen zur Folge hätte, als die Auflage eines Liquiditätsnachweises über 1,1 Mio.

    Kid hat das am 21.7. auch thematisiert.

    Hach, was e Hitz unn was e Dorchenanner. Mach mich am Sonntag trotzdem zum Auswärtsspiel auf in’n Wald.

  175. Mahlzeit

    Jung – wenn für den einer ordentlich Geld bezahlt: Her damit. Für ihn wäre es auch gut, mal was anderes zu sehen, bei uns erstarrt er. Hinkel (nur als Beispiel) gibt’s für ohne Ablöse und RV sowieso. Signal, Signal – Siege sind Signale. Sonst nix.

    Ich finde es auch weiterhin gut, dass mit Veh endlich mal einer sagt, was wir für Flaschen im Kader haben. Die Reaktionen auf ganze “Starkreden” waren doch immer “ich will mich durchsetzen” respektive “ich kriege ja keine faire Changse”. Vielleicht führt dieses Aufzeigen der Realität dazu, dass der eine oder andere doch noch bereit wird, bis Ende des Monats zu einem Verein aus dem Mittelfeld von L2 zu wechseln . Paderborn oder Ingolstadt – da sehe ich Chancen für die üblichen Verdächtigen. Oder halt sonstwo.

  176. @177

    Oje, oje … ich lege mich schon mal fest: Das wird wieder nix am Sonntag.

  177. ZITAT:

    ” 149 und 160:

    Schneller Blick ins Zwischennetz:

    Die Lizenzunterlagen für 2. BuLi enthalten u.a. einen Wirtschaftsplan, in dem wohl ein Betrag X für Transfererlöse eingestellt ist. Dieser Betrag scheint zur Zeit nicht erlöst zu sein. Falls der Betrag nicht erlöst würde, müsste EF wohl beim DFL einen Antrag auf Änderung des Wirtschaftsplans stellen, was dann wohl deutlich andere Auflagen zur Folge hätte, als die Auflage eines Liquiditätsnachweises über 1,1 Mio.”

    Wenn aber nun ein so grundsolider Verein wie die Eintracht, der ja noch was auf dem festgeldkonto hat, statt des Transfererlöses, dass Geld vom Festgeldkonto nimmt, dann dürfte dies doch kein Problem sein?

    Also hat man nix mehr auf dem Festgeldkonto und ohne weitere Transfererlöse ist das Budget nicht ausgeglichen. Ergo hat man bisher nicht die Wahrheit erzählt.

  178. Veranstaltungshinweis:

    Für heute! Für Alle! Immer!

    (sogar für schlappeseppels)

    http://www.eintracht-frankfurt.....ten386.php

  179. ZITAT:

    ” Veranstaltungshinweis:

    Für heute! Für Alle! Immer!

    (sogar für schlappeseppels)

    http://www.eintracht-frankfurt.....ten386.php

    Ach ja, stimmt, das ist ja heute *seufz*

    Im nächsten Leben werde ich jemand mit Wohnsitz in Frankfurt oder Führerschein-tauglich; was auch immer.

    Wie immer, viel Spaß :)

  180. Mal was anners: wir schimpfen immer so über den Gekas aber der MG hat gestern auch einge Chancen versemmelt die ein Mann seiner Klasse eigentlich hätte einnetzen müssen.

    Meine Aufstellung für Sonntag

    OKA

    Jung,Schild,Bamba,Dzaka

    Caio,Lehmann,Rode,Köhler

    Hoffer,Gekas

    Wobei Caio nach 60. Minuten durch Matmur zu ersetzen wäre (die Hitze wird Caio wieder schwwer zu schaffen machen)

    Mittelfeld ohne Schwegler wovon ich ausgehen sonst sieht es da natürlich anders aus – ohne Caio!

  181. Veh wird, auch wenn er vielleicht heute so trainiert hat, einen Deufel tun und die zwei “Kurzen” Köhler und Korkamz zusammen gegen den FSV aufs Feld schicken. Und mit zwei Spitzen beginnt er auch nicht, da bin ich mir ziemlich sicher.

  182. 186

    Ja, von Transparenz kann keine Rede sein. Selbst wenn man sich die Bilanz der AG aus dem Bundesanzeiger pflückte, muss man schon sehr fit sein in Bilanzanalyse, um eventuell vorhandene kleine Schmuddelecken zu erkennen. Natürlich gibt es Festgeldkonten, nur, wie gut sind die befüllt?

    Interessanter Beitrag 181: der erwähnte Kredit aus 1999 war doch seither unter dem Teppich. Hat halt niemand gefragt.

  183. dem heutigen Trainingsbericht nach sahs so aus:

    TW

    Jung, Schildenfeld, Bembel, Dzakpa

    Schwegler, Lehmann

    Rode, Horst, Ümit

    Alt-Grieche

  184. ZITAT:

    ” 186

    Ja, von Transparenz kann keine Rede sein. Selbst wenn man sich die Bilanz der AG aus dem Bundesanzeiger pflückte, muss man schon sehr fit sein in Bilanzanalyse, um eventuell vorhandene kleine Schmuddelecken zu erkennen. Natürlich gibt es Festgeldkonten, nur, wie gut sind die befüllt? “

    Was ich mich auch noch Frage:

    Wenn es denn stimmt und man bei der Lizenzabgabe mit Transfererlösen kalkuliert hat für den Fall des Abstiegs, welche Summe hat man den da reingeschrieben?

    Man hat im Augenblick ca. 3 Millionen plus (Einnahmen – Ausgaben). Wen ausser dem Tafelsilber wollte man den für viel Geld verkaufen?

  185. So, Schwegler hat trainiert? Freut mich- hoffentlich hälts!

  186. Ruhig, Brauner. Ist ja noch 2mal Training bis zum Kracher (Fischer: “Beim FSV fehlt doch komplett die Tradition.”)!

    Meint er M1 oder FSV Bornheim oder beide??

  187. Auch interessant: Wenn man bei Google-Bildersuche “apfelwein eintrachtfans ahlen” eingibt UND dann den Rosa-Filter setzt, erhält man ein FC St. Pauli-Wappen als einzigen Treffer.

  188. Das ist wirklich ein Brett!

  189. ZITAT:

    ” Eine nachvollziebare Erklärung. Warum aber hat man das nicht schon im Mai vollendet und HB vor die Tür gesetzt?”

    Kannst Du Dich erinnern, dass die damalige Presskonferenz rund 2 Stunden verspätet stattfand? In diesen 2 Stunden ging es genau darum, nämlich dass ein AR-Mitlied VV werden wollte. Soweit mir bekannt ist, hat dies letztendlich Bender verhindert.

    Es gibt doch nur 2 Möglichkeiten. Entweder ist an Heinz Verschwörungstheorie etwas dran oder wir wurden noch im Mai nach dem Abstieg gnadenlos belogen (Zitate spare ich mir, hat Kid alles schon aufgearbeitet).

    http://kid-klappergass.blogspo.....g-vom.html

    Desweiteren hat Reschke in seiner Antwort in Kids Blog eindeutig betont, dass die Vorgabe 3 (weitere) Millionen zu generieren mitnichten vom DFB/DFL sondern vom AR/Vorstand käme.

    Halt, es gibt doch noch eine 3. Möglichkeit: beides stimmt.

  190. ZITAT:

    ” Das ist wirklich ein Brett! “

    Was?

  191. “Was?”

    Na die 196! Das was Du erzählst ist ja bekannt. ;)

  192. ZITAT:

    ” Auch interessant: Wenn man bei Google-Bildersuche “apfelwein eintrachtfans ahlen” eingibt UND dann den Rosa-Filter setzt, erhält man ein FC St. Pauli-Wappen als einzigen Treffer. “

    Ein Zeichen!!??

  193. “ZITAT:

    ” Das ist wirklich ein Brett! “”

    Ich dachte, die Dame letzte Seite BILD…

  194. “Desweiteren hat Reschke in seiner Antwort in Kids Blog eindeutig betont, dass die Vorgabe 3 (weitere) Millionen zu generieren mitnichten vom DFB/DFL sondern vom AR/Vorstand käme.”

    Es gibt doch sicher keine Vorgabe 3 Mio zu generieren sondern das Geschäftsjahr mit einem bestimmten Ergebnis abzuschließen, sagen wir nicht mehr als 1.1 Mio Verlust (Liquiditätsnachweis).

    Gegenüber den Planzahlen steht dann die hohe Abfindung für Ama und die nicht eingesparten Gehälter von Gekas, Caio, Ballaid und co., evtl das zusätzliche Gehalt für einen SD und den von ihm ausgesuchten teuren Trainer. Da kannst du Schwegler gleich mit verkaufen.

  195. Ümit darf auch noch mal ins Schaufenster?

    Horst auf der 10? Die arme Sau. Von mir aus Rode.Für rechts findet sich doch wer.

  196. @189

    Aufstellung gefällt mir bis auf Caio rechter Flügel,dass ist definitiv nicht seine Position,hat Veh doch schon mal ausprobiert.

  197. Gründel Raus.

  198. Korkmaz und Köhler offensiv machten durchaus Sinn, wenn man um die Kopfballstärke von Schlicke und Gledson weiss. Am Boden haben sie dafür ihre Probleme.

    Jedenfalls lachen die beiden sich bei hohen Flanken aus dem Halbraum kaputt.

    Kann eigentlich nur heissen: Grundlinie und Flanke in den Rücken der Abwehr versuchen. Da ist der FSV anfällig.

  199. ZITAT:

    ” Gründel Raus. “

    Jetzt schon?

  200. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Was ich mich auch noch Frage:

    Wenn es denn stimmt und man bei der Lizenzabgabe mit Transfererlösen kalkuliert hat für den Fall des Abstiegs, welche Summe hat man den da reingeschrieben?

    Man hat im Augenblick ca. 3 Millionen plus (Einnahmen – Ausgaben). Wen ausser dem Tafelsilber wollte man den für viel Geld verkaufen? “

    Welche Summe für Transfererlöse im Wirtschaftsplan steht, kann ich mom nicht sagen (kann erst später am Tag nochmal recherchieren). Und es dürfte zu den gehüteten Interna gehören, wen man ins Schaufenster stellen wollte. Also wissen wir nicht, ob von vorneherein (nur) ans Tafelsilber gedacht war.

  201. “Grundlinie und Flanke in den Rücken der Abwehr”

    Owei. Nach all den Jahren soll es ausgerechnet jetzt klappen?

  202. ZITAT:

    Kannst Du Dich erinnern, dass die damalige Presskonferenz rund 2 Stunden verspätet stattfand? In diesen 2 Stunden ging es genau darum, nämlich dass ein AR-Mitlied VV werden wollte. Soweit mir bekannt ist, hat dies letztendlich Bender verhindert.

    wer wollte das werden ? Fischer ?

  203. Jaja, Gebührenfinanziert, ich weiss. Also schenke ich es euch, habe ich ja bezahlt:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

  204. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gründel Raus. “

    Jetzt schon? “

    Ne Stunde noch.Oder?

  205. Passt. Bin gegen 16:00 Uhr raus.

  206. Alles babbt. Ekelhaft. Ich rieche wie ein Iltis mit aftershave.

  207. ZITAT:

    ” Durst. “

    Hier in Bonn ist es auch heiss – Arschkrampe Du ;-)

  208. ZITAT:

    ” Ich rieche wie ein Iltis mit aftershave. “

    Einen separaten Tisch für den Herrn mit der Duftnote halbtoter Pavian.

  209. http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    torloser Stoßstürmer geht für Abfindung von 65k. So geht das bei anderen Clubs.

  210. hier mal eine kritische Auseinandersetzung mit Herrn Hopp

    http://www.1899-freunde.de/art.....m-wen.html

  211. ZITAT:

    ” hier mal eine kritische Auseinandersetzung mit Herrn Hopp

    http://www.1899-freunde.de/art.....m-wen.html

    mir wird schlecht…

  212. @ 220

    “WIRSOL Rhein-Neckar-Arena”

    WIRSOLlen ganz schnell wieder weg

  213. Mir scheint, der Hopp hat sich ja wirklich vorher nie mit Fußball beschäftigt. Wie naiv kann man denn eigentlich sein?

  214. ZITAT:

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    torloser Stoßstürmer geht für Abfindung von 65k. So geht das bei anderen Clubs. “

    25.000 pro Monat, der wär doch was für uns! das bekommt unser torloser Stürmer mal locker in der 5-Tage-Woche

  215. @222

    Ganz einfach:Alle Vereine die letzte Saison von Hopps Helferlein beschallt wurden(Köln-Mainz-Dortmund-SGE) legen Beschwerde gegen die Spielwertung ein,schwupps hat Hoppe nicht mehr genug Punkte,schwupps ist die Eintracht wieder in Liga eins! :-)

    ich weiß ist nur Wunschdenken,aber schön wär´s!

  216. @220-223 *#m*~rzt#pfzt! (FSK)

  217. ZITAT:

    ” @220-223 *#m*~rzt#pfzt! (FSK) “

    Unterschreib.

  218. ZITAT:

    ” hier mal eine kritische Auseinandersetzung mit Herrn Hopp

    http://www.1899-freunde.de/art.....m-wen.html

    Na ,ich habs mal kommentiert.

  219. ZITAT:

    ” hier mal eine kritische Auseinandersetzung mit Herrn Hopp

    http://www.1899-freunde.de/art.....m-wen.html

    Sehr schön. “Neues Deutschland” reloaded

  220. Holger, das ND hätte eine so offensichtliche Peinlichkeit totgeschwiegen.

  221. Natürlich Uli, aber heutzutage geht das nicht mehr so einfach.

  222. http://www.dietmar-hopp-stiftu.....e/s3_sport

    die Golfjugend hat er bzw. seine Stiftung mit schlappen 800k gefördert, nicht schlecht.

  223. du meinst die sozial benachteiligte, am Existenzminimum krebsende Golfjugend? Wirklich sehr nobel von unserem Bundesverdienstkreuzträger..

  224. ZITAT:

    ” du meinst die sozial benachteiligte, am Existenzminimum krebsende Golfjugend? Wirklich sehr nobel von unserem Bundesverdienstkreuzträger.. “

    finde ich auch wichtig, dass sowas steuerlich begünstigt wird.

  225. ZITAT:

    ” du meinst die sozial benachteiligte, am Existenzminimum krebsende Golfjugend? Wirklich sehr nobel von unserem Bundesverdienstkreuzträger.. “

    … nichts gegen die 2,5 Millionen für die Kickerinnen, da sind die 800k noch gut angelegt dagegen.

  226. So. Hitzefrei.

  227. da baut sich einer sein Gefolge auf, würde ich meinen.

  228. ZITAT:

    ” So. Hitzefrei. “

    Hab´ ich auch gleich..

  229. ZITAT:

    “Na ,ich habs mal kommentiert. “

    Habe darauf mal reagiert. Du Besserwisser.

  230. OT

    Juhu: ich treffe dieses Wochenende die Verwandschaft aus Sinsheim.

  231. ZITAT:

    ” OT

    Juhu: ich treffe dieses Wochenende die Verwandschaft aus Sinsheim. “

    Hoffentlich genau zwischen die Augen.

  232. ZITAT:

    ” Kann eigentlich nur heissen: Grundlinie und Flanke in den Rücken der Abwehr versuchen. Da ist der FSV anfällig. “

    Das habe ich seit (gefühlt) Williiiii nicht mehr erlebt.

  233. Tres chic, der Bruno.

  234. ZITAT:

    ” So. Hitzefrei. “

    Si.

  235. ZITAT:

    ” ZITAT:

    Kannst Du Dich erinnern, dass die damalige Presskonferenz rund 2 Stunden verspätet stattfand? In diesen 2 Stunden ging es genau darum, nämlich dass ein AR-Mitlied VV werden wollte. Soweit mir bekannt ist, hat dies letztendlich Bender verhindert.

    wer wollte das werden ? Fischer ? “

    Ein anderer wird schon lange gehandelt, bei dem man sich ebenfalls fragt, wo er die Befähigung her zu haben glaubt.

  236. Profilierungssüchtiges Pack! Rausrausraus! Alle!

  237. Jepp, hot,hot,hot.

    Vor allem beim Anblick so mancher duenn bekleideten Schoenheit. So darf es bleiben!

  238. Hier wird alles schlecht gemacht , ihr wollt fuer 15 euro eintritt eine Spitzentruppe

    Sehen .

    Das gibt es nicht , ich finde die SGE wird total ueberschaetzt !!!!!!

    2.Liga ist doch nicht schlecht , OFC spielt 3.liga .

  239. Wenn HB jetzt entlassen wird, ist das eine 1a Peinlichkeit. Nach einem Abstieg: klar. Aber ihn erst Saisonplanung machen lassen und dann vor Ende der Saison absägen – uiuiuiui.

    Ein Grund wäre, wenn er seine neue verkleinerte Bedeutung nicht annähme, aber dafür sehe ich kein Anzeichen.

    mwa: gibt es bei diesem Gesichtsbuch auch eine Seite für Freunde der Eintracht?

  240. HB wird entlassen? Auf welcher Grundlage wird spekuliert?

    Ich mag das alles nicht. Mir gehts ausschließlich ums Spiel.

  241. ZITAT:

    ” mir scheint, ich bin der einzige, der bei einem Jung-Verkauf nicht in Tränen oder Bösgemecker ausbrechen würde “

    +1

  242. ZITAT:

    ” Wenn HB jetzt entlassen wird, ist das eine 1a Peinlichkeit.”

    wie kommst denn jetzt dadruff?

  243. ZITAT:

    “HB wird entlassen? Auf welcher Grundlage wird spekuliert?”

    Auf der Grundlage von Hypothesen und Gedankenspielen – also so fundiert wie meistens hier.

  244. Dann bin ich wieder beruhigt. Ist wohl doch nur die Hitz´.

    Im Übrigen: ich mag Vehs: der ist zu schlecht, ich will noch ein paar usw. usf. auch nicht sonderlich.

    Bell war jetzt bei München Abwehrchef und U21-Stammspieler, keine Ahnung, was der Veh mit dem gemacht hat.

  245. Ich finde meine Kontaktlinsen in

    dieser flimmernden Hitze nicht.

  246. Schiedrichter am Sonntag ist Doktor Drees, der kleine arrogante 16-jährige aus Mainz

  247. ZITAT:

    ” Ich finde meine Kontaktlinsen in

    dieser flimmernden Hitze nicht. “

    für blind getippt, sieht es aber sehr gut aus :-)

  248. ZITAT:

    ” HB wird entlassen? Auf welcher Grundlage wird spekuliert?”

    Völlig freie Assoziation auf der Grundlage bisheriger spekulativer Beiträge.

    :-)

  249. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich finde meine Kontaktlinsen in

    dieser flimmernden Hitze nicht. “

    für blind getippt, sieht es aber sehr gut aus :-) “

    Mist, erwischt! Ich bin gar nicht echt.

  250. eine Meenzer Pfeife, oh je.

    Rumpelsieg, trotzdem.

  251. ZITAT:

    ” Schiedrichter am Sonntag ist Doktor Drees, der kleine arrogante 16-jährige aus Mainz “

    http://www.drdre.com/#!all

    Cool. Yo.

  252. ZITAT:

    ” Schiedrichter am Sonntag ist Doktor Drees, der kleine arrogante 16-jährige aus Mainz “

    Holla. Der hätte letzten Montag 4 Elfer gepfiffen.

    Der beste ist eh der Perl.

  253. Aus der SZ: “Wir haben den deutschen

    Meister geschlagen, doch vier Tage

    hat niemand über Fußball gesprochen»,

    ärgerte sich der Hoffenheimer Trainer.

    Wer Dortmund 1-0 schlägt steigt ab.

  254. kommt die Bibi auch wieder mit ?

  255. “Wir haben den deutschen Meister geschlagen, doch vier Tage

    hat niemand über Fußball gesprochen”

    Das sind nunmal die Folgen eines klassischen Eigentores…

  256. ob´s in einem Zirkuszelt jetzt warm ist ?

    Ich muss da nämlich gleich hin. Dauert aber nur 2,5 Std.

  257. ZITAT:

    ” Aus der SZ: “Wir haben den deutschen

    Meister geschlagen, doch vier Tage

    hat niemand über Fußball gesprochen»,

    ärgerte sich der Hoffenheimer Trainer.

    Wer Dortmund 1-0 schlägt steigt ab. “

    find ich gut. mache mer so.

  258. Gefühlte 40 Grad im Zirkuszelt scheint

    mir allerdings auch nach leicht abgefälscht

    auszusehen.

  259. Stell Dein Zirkuszelt besser im Schatten auf.

  260. Lust auf Brathähnchen?

    Den Gockel auf einen Sitzplatz in der Taunusbahn gelegt, 1 x die Strecke Orschel-Grävenwiesbach (ca. 50 Min.) und das Vieh ist durch.

    1A Kollaps-Falle für kleine Kinder + Rentner.

  261. Bin grad so einem Grill entronnen

    und tropfe den Touchscreen voll,

    aber danke für das Rezept

  262. Ich stehe für den Posten nicht zur Verfügung.

  263. … und weil ich längst nicht alles glaube, was so im Internet steht, habe ich mal recherchiert:

    Fakten, Fakten, Fakten!

    18.08.11; 16:00h; Angaben in Grad Celsius:

    Frankfurt-Höchst 31

    Frankfurt-Ost 30

    Frankfurt-Sindlingen 30

    Frankfurt-Konstablerwache — (Erfassuungsbereich des Messgerätes überschritten)

  264. Boah ich glaub ich komm heut Konsti und trink euch was weg. Allen. Immer.

  265. Von Natur aus schüchtern und leiden unter einer Seuche:

    Die Tasmanischen Teufel.

    Wir haben hier jede Menge davon und in Australien freuen sie sich über den seltenen Nachwuchs…

    Vielleicht sollten wir die Jungs dorthin transferieren

    http://www.spiegel.de/video/vi.....44004.html

  266. Hm, mir schlägt Amazonias gerade das neueste Epos des Ghostwriters von P. Lahm vor.

    Vom feinen Unterschied ist da die Rede (bestimmt jede Menge) und wie man heutzutage Spitzenfußballer wird.

    Ob so was auch oberhalb des WW-Äquators verstanden wird? ;)

  267. Trubel beim Nachbarn

    http://bundesliga.t-online.de/.....4422/index

    Hoffe, Frau Roth kommt nicht in so eine Situation.

    ;-)

  268. ZITAT:

    ” Trubel beim Nachbarn

    http://bundesliga.t-online.de/.....4422/index

    Hoffe, Frau Roth kommt nicht in so eine Situation.

    ;-) “

    Lächeln und winken. :)

  269. Uschis im Gutscheinsender

  270. ZITAT:

    ” Uschis im Gutscheinsender “

    Die Uschis?

    http://www.die-uschis.com/

  271. ZITAT:

    ” Grillen wäre jetzt nett. “

    Ich hab die Getränke vergessen.. Ich geh mal besser los.

  272. Schon wechem Kranwasser

  273. Wie war des wo der eine Hesse den annern trifft.

    “Mein Gott, ich transpiriere wie verückt.”

    “Hm, des net grad, aber ich schwitz halt wie die Sau”

  274. Gut das Fährmann weg ist

  275. Liebe Schalker, you’ll never walk alone! :)

  276. Nicht schlimm. Was zählt ist der Wille. Mund abbutze, weider, liebe Schalker.

  277. Pukki!Pukki! Kaufen den Mann!

  278. Teemu Pukki – schon alleine wegen diesen Namens würde ich den Spieler verpflichten.

  279. dieses Namens – so wäre es richtig

  280. Jari Litmanen,ich fass es nicht.

    Wenn der den Schalkern noch einen einschweißt,dann lauf ich zu Fuß zum Derby!

  281. Hm, Möglicherweise sollten die Ziegen den Vollspacken gegen den Rangnick tauschen. Ich flieg dann mit meinem Motto über die Stadien.

    Btw, es is noch alles drin.

  282. ZITAT:

    ” Wir haben kein Geld. “

    Arm aber sexy, war das nicht die Devise?

  283. Helsinki vor – noch ein Tor!

  284. ZITAT:

    ” Wir haben kein Geld. “

    Dann leihen wir ihn eben.

    Für die juristisch unbeleckten ( stöhn..hach die tropische Nacht..)

    Die Leihe ist unentgeltlich. Im Gegensatz zum Darlehen.

  285. Natürlich. Noch ist alles drin. Erst mal abwarten.

  286. Man muß der Mannschaft Zeit geben.

  287. Auswärtstor war gestern – so geht das heute, meine Herrschaften:

    Eine Viertelstunde bleibt der Rangnick-Elf hier noch, um hier doch noch ein wichtiges Abseitstor zu schießen.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-04-2.html

    Schalke braucht Gekas. Wir brauchen Geld.

  288. ZITAT:

    ” Man muß der Mannschaft Zeit geben. “

    10 Minuten hat sie noch.

  289. Das haben sie jetzt davon, die Schalker Plärrer. Wollten ja unbedingt mehr als ihnen in der gottgegebenen Ordnung zugestanden wurde.

  290. Verquaste Ideologie ist lustig in fremdem Kontext.

  291. War das nicht vielleicht sogar eine Notbremse?

  292. Stimmt. Leider hilft es nicht für lange Zeit.

  293. Seit HB da weg ist, geht doch alles nur noch den Bach runter.

  294. “Schalke kalt erwischt am Polarkreis”

    Hier habt Ihr es zuerst gelesen.

  295. Ich wage die kühne Behauptung, die sich nicht beweisen lässt, wir hätten uns international so nicht blamiert. Vielleicht 10 Saisonniederlagen zum Saisonstart, aber niemals sich gegen solche fußballerische Schwergewichte wie Medias oder Helsinki zur Lachnummer machen.

  296. Ist doch völlig in Ordnung, so früh im Wettbewerb ist das aller Ehren wert.

  297. Wer sich jetzt beschwert, ist doch hoffnungsloser Dauernörgler.

  298. Ich habe viele gute Ansätze gesehen.

  299. ZITAT:

    ” “Schalke kalt erwischt am Polarkreis”

    Hier habt Ihr es zuerst gelesen. “

    Helsinki liegt nicht am Polarkreis, sondern mindestens 5° weiter südlich.

  300. Die Mannschaft muß sich noch finden. Es ist noch früh.

  301. da kann sich Gazprom 06 schon auf die Erreichung der Champions League konzentrieren…

  302. “Helsinki liegt nicht am Polarkreis, sondern mindestens 5° weiter südlich.”

    Nah genug für die Zielgruppe. Außerdem ist Sommer.

  303. Das lag alles nur am Rasen, der ist garantiert nicht korrekt gemäht worden oder Madonna hatte ihn kaputtgetreten.

  304. Jetzt das nächste Schmankerl. Ich mein, der Schmadtke hätt schwer zugeholt.

  305. ZITAT:

    ” Wer sich jetzt beschwert, ist doch hoffnungsloser Dauernörgler. “

    Sonst hieße mein Herzensverein auch nicht Eintracht Frankfurt.

  306. Hach. Gut dass es bei uns rund läuft.

  307. Trochowski. Wahrscheinlich schon lokal bekannt als El Graupo. Die haben keine Schangse.

  308. “Jetzt das nächste Schmankerl.”

    Yep: Sean Connery und Gert Fröbe ohne Werbeunterbrechung.

    http://www.hr-online.de/websit.....038;row=37

  309. ZITAT:

    ” I musht be dreaming. “

    Jep.

  310. Schönes Tor von Hannover

  311. Hannover? Ist das nicht der

    Abstiegskandidat Nr 1 aus

    der Vorsaison?

  312. Die Unterhunde (underdogs) scheinen heute einen guten Tag zu haben.

  313. Die Saison in Spanien beginnt ja erst im September……..Sevilla muss sich noch finden

  314. ZITAT:

    ” Die Saison in Spanien beginnt ja erst im September……..Sevilla muss sich noch finden “

    Eigentlich jetzt am Wochenende, morgen entscheidet sich ob die Spieler streiken werden.

  315. Und wenn man mir beliebig viele von denen geschenkt anbietet, außerm Ronrobert nähme ich keinen reinen Gewissens.

  316. Trochowski und Gekas – ein prima Gespann.

  317. ZITAT:

    ” Eigentlich jetzt am Wochenende, morgen entscheidet sich ob die Spieler streiken werden. “

    Weiß man das auch in Sevilla?

  318. Ich streike heute. Is mir egal was ihr macht. Ich brauch niemanden

  319. Seit wann läuft die Saison in Finnland?

  320. ZITAT:

    ” Und wenn man mir beliebig viele von denen geschenkt anbietet, außerm Ronrobert nähme ich keinen reinen Gewissens. “

    Reines Gewissen schießt auch keine Tore. Aber Anspruch ist immerhin das, was man sich nicht leisten können muss.

  321. ZITAT:

    ” Ich streike heute. Is mir egal was ihr macht. Ich brauch niemanden “

    Punkt. Punkt muss am Ende kommen, Heinz. So ganz trocken. Ohne den Punkt wirkt die Aussage irgendwie … depressiv.

  322. ZITAT:

    Eigentlich jetzt am Wochenende, morgen entscheidet sich ob die Spieler streiken werden. “

    Röschdösch, ich hatts verdrängt…die Hitz ;-)

  323. Seriously. Pinto? Der bekloppte Österreicher? Haggui?

    Was machen die da?

  324. Ausverkauft in Hannover zur Europa-League-Qualifikation. Respekt! So muss das sein! Schönen Gruß an die 15759 Zuschauer in Mainz…

  325. Endlich: die Fünfjahreswertung. Vaterländischer Auftrag, &c.

  326. Ich bin neidisch auf Hannover.

    DAS muss der Tiefpunkt sein.

  327. Auf die 5-Jahreswertung scheiße ich, solange wir in einer anderen Liga spielen…

  328. Den Coke brauchen wir schon aus offensichtlichen Gründen.

  329. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Eigentlich jetzt am Wochenende, morgen entscheidet sich ob die Spieler streiken werden. “

    Weiß man das auch in Sevilla? “

    Diese Info sollte die Runde gemacht haben ;-)

    “Etwa die Hälfte der 42 Profivereine ist von der Pleite bedroht. Erstligaclubs wie Real Saragossa, Betis Sevilla, RCD Mallorca, der FC Málaga, UD Levante, Real Sociedad San Sebastián oder Sporting Gijón hatten sich für zahlungsunfähig erklärt.”

  330. Warum streiken unsre Spieler nicht auch mal?

    …und, würden wir das merken?

  331. Ich dachte bei uns wird schon länger gestreikt. :-(

  332. Seit Jahren im Bummelstreik. Merkt keiner.

  333. 352 – wundert mich nicht. Meinen Erfahrungen nach ist Spanien ein 2. Welt Land.

  334. ZITAT:

    “Etwa die Hälfte der 42 Profivereine ist von der Pleite bedroht. Erstligaclubs wie Real Saragossa, Betis Sevilla, RCD Mallorca, der FC Málaga, UD Levante, Real Sociedad San Sebastián oder Sporting Gijón hatten sich für zahlungsunfähig erklärt.” “

    geil…und Teneriffa rückt nach, muy bien! Megusta mucho!

  335. wer einen schreibfehler entdeckt darf ihn behalten

  336. Streik ist ja auch nur allzu sehr in Mode.

    NBA, Fluglotsen und nun halt das Welt- und Europameisterland.

  337. Ich liebe diesen Blog einfach. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie ist hier immer so gute Stimmung. :)

  338. Fußball ist erst am Sonntag. Bis dahin streike ich auch Punkt

  339. ZITAT:

    ” Fusball ist erst am Sonntag. Bis dahin streike ich auch Punkt “

    Am Sonntag ist zweite Liga, Fußball ist erst nächste Saison wieder. Aber da müssen wir wohl durch.

  340. ZITAT:

    ” Stell Dein Zirkuszelt besser im Schatten auf. “

    Stand schon, heiß war es

  341. ZITAT:

    ” Fußball ist erst am Sonntag. Bis dahin streike ich auch Punkt “

    Du bist doch im Dauerstreik.

  342. Stimmt. Ich bin ne faule Socke.

  343. ZITAT:

    ” Stimmt. Ich bin ne faule Socke. “

    Das jetzt eher nicht.

  344. 1:1? Hannover schon im Sturzflug zurück zur Erde?

  345. Meine Fresse, geht das bei denen einfach.

  346. Schönes Tor. Ein Nachbar hat leicht gejubelt. Das nervt mich jetzt dann doch wieder.

  347. ZITAT:

    ” 1:1? Hannover schon im Sturzflug zurück zur Erde? “

    Nö, 2:1 mit Schlaudraffs 2. Tor.

  348. Schlaudraff? Schon wieder? Der uns verschmäht hat? Na gut, es gibt Wichtigeres. Sonntag zum Beispiel. Da gilt es vorbereitet zu sein. Also, entsprechende Lektüre für die Halbzeitpause gefällig?

    http://kid-klappergass.blogspo.....racht.html

  349. In der Glotze läuft Vfb vs Bayern (3:6) im Stream unser Pokalspiel in Aachen. Prima, jetzt das 1/4 Finale sichern, im Pokal überwintern und als Siebter holen wir Mainz und Hannover noch locker ein.

  350. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich streike heute. Is mir egal was ihr macht. Ich brauch niemanden “

    Punkt. Punkt muss am Ende kommen, Heinz. So ganz trocken. Ohne den Punkt wirkt die Aussage irgendwie … depressiv. “

    Punkt

  351. Im Gegensatz zum Punk. Die gabs damals nur noch im Taunus. Die gabs damals nur noch in Schwallbach. Jawohl Schwallbach.

  352. Scheiss Popper.

  353. Hihi. Deine Armut kotzt mich an. Meine übrigens auch;)

  354. ZITAT:

    ” Scheiss Popper. “

    “Haut die Popper platt wie Whopper.”

  355. ZITAT:

    ” Hihi. Deine Armut kotzt mich an. Meine übrigens auch;) “

    Nu mach aber mal nen Punk(t).

  356. Punk´s not dead! (Herrlich das heute zu schreiben, während man ein Gläschen guten Bordeaux goutiert)

  357. “Fahrt die Popper mit dem Chopper platt wie Whopper.”

    So kenne ich das.

  358. Ich hab Collegeschuhe und ihr nicht !!!

  359. ZITAT:

    ” “Fahrt die Popper mit dem Chopper platt wie Whopper.”

    So kenne ich das. “

    Hattest halt Kohle, ich nur Kraft. ;-)

  360. Ich hab damals in England diese wunderbaren Mini-Buttons von den Clash und den Pistols gekauft. Das Bier, die Jugend und die Eintracht, früher war alles. Aber gut, dann halt Auswärtssieg. Was auch sonst.

  361. ZITAT:

    ” Ich hab Collegeschuhe und ihr nicht !!! “

    Tunte.

  362. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich hab Collegeschuhe und ihr nicht !!! “

    Tunte. “

    Beste Karrierechancen. Anyway. Lustig wars damals. Und der Fußball war besser.. seufz

  363. Wobei ich mich immer noch frage, ob die Clash je eine Punkband waren … Die Pistols waren keine. Las Vegas-Punk. ;-)

  364. “Hattest halt Kohle, ich nur Kraft. ;-) “

    Nein, ich konnte mir leider kein motorisiertes Fahrzeug leisten, auch wenn ich für kleines Geld den PKW- und Motorradführerschein gemacht hatte. (brauchte nur zwei Fahrstunden, da vorher fleißig geübt auf der Maschine eines Freundes)

  365. ZITAT:

    ” “Hattest halt Kohle, ich nur Kraft. ;-) “

    Nein, ich konnte mir leider kein motorisiertes Fahrzeug leisten, auch wenn ich für kleines Geld den PKW- und Motorradführerschein gemacht hatte. (brauchte nur zwei Fahrstunden, da vorher fleißig geübt auf der Maschine eines Freundes) “

    Es tut mir leid. Das muß ich jetzt zur Anzeige bringen.

    Ach, mein Pullunder kneift.

  366. @389 Ich mag diese ganzen lol rofl wtf – Abkürzungen nicht, von daher: ich konnte mir ein lautes Auflachen nicht verkneifen.

  367. ZITAT:

    “Es tut mir leid. Das muß ich jetzt zur Anzeige bringen.”

    Wie gut, dass es hier im Blog Anwälte gibt, die mich beraten können.

  368. Guter Rat ist Teuer

  369. Kommt Zeit kommt Rat.

  370. Jetzt erzählen sie wieder vom Weltkrieg.

    Funky Pee jetzt im Spiel.

  371. ZITAT:

    ” Guter Rat ist Teuer “

    Ich bezahle einfach in Naturalien.

  372. Ach ja, Fan vom ruhmreichen HJK Helsinki müssten man sein.

  373. und meine Hearts bekommen fürchterlich auf den Sack. Mist.

  374. Ob’s jetzt Punk ist oder nicht ist auch Wurst. Schon der große Neil Young hat nicht umsonst gesungen “Johnny Rotten you will not be forgotten” (Hey, Hey, My, My). Die Pistols waren auf jeden Fall ein Meilenstein in der Geschichte des Rock’n’Roll Sie habe MC5’s Musik genommen auf einen neuen Level gehoben, auch oder gerade da sie ein sehr kommerzieller Act waren. Genau wie die Clash, mit ihrem einzigartigem Two-Tone-Punk-Rock-Cross-Over. Ich persönlich finde es genial in einer Welt zu leben, die Rock’n’Roll erfunden hat. Der Soundtrack der Freiheit.

  375. @pgsmith Well done! Unterschreibe ich Dir und kann ich als Abgesang auf diesen Tag vollends stehen lassen. Das hat Pathos, im positivsten Sinne.

    Dr. K. ist raus.

  376. Auch in Deutschland gab es schon frühen Punk, auch wenn er sich nicht so genannt hat. “Macht kaputt was euch kaputt macht” ist eindeutig Punk.

  377. Bunthaariges politisch unzuverlässiges Pack. Ich bin froh, dass das vorbei ist.

    Muik sollte von Fachleuten im Ramen von Casting Showns konzipiert werden. Genau so, wie Fussball nur als Resultat eines auf zu 100% taktischen Prozessen basierenden Schemas funktionieren kann.

  378. “Muik sollte von Fachleuten im Ramen von Casting Showns konzipiert werden. “

    Das ist doch bestimmt ein Schreibfehler und du meintest http://de.wikipedia.org/wiki/K.....arl_Moik

  379. Jaahaaa, der Wuschu spielt jetzt mal gepfelgt Europapokal.

  380. Anders als beim Dritten Reich will (wollte) man beim Punk von Anfang an dabeigewesen sein.

    Ich meine, das Schönste an Deutschland ist die Autobahn.

    Du wunderschönes graues Band

    erträglich machst dies Zwergenland.

    Du graues Band der Sympathie,

    Sublimierung der nichtvorhandenen deutschen Filmindustrie!

    Mal ein kurzer Ausflug ins Cooky’s der frühen Neunziger:

    http://www.youtube.com/watch?v.....y6dF_LL9Mo

  381. ” Bunthaariges politisch unzuverlässiges Pack. Ich bin froh, dass das vorbei ist.

    Muik sollte von Fachleuten im Ramen von Casting Showns konzipiert werden. Genau so, wie Fussball nur als Resultat eines auf zu 100% taktischen Prozessen basierenden Schemas funktionieren kann. “

    Der eine löffelt die Weisheit, der andere nutzt das geribbte Glas.

    N8

  382. “Ich persönlich finde es genial in einer Welt zu leben, die Rock’n’Roll erfunden hat. Der Soundtrack der Freiheit.”

    Keep on rockin´ in a free world, pgsmith! Am besten mit guten Freunden: http://www.youtube.com/watch?v.....3pQZ5Y6pzU

  383. Rabauken. Halbstarke. Fünfte Kolonne.

  384. UND WENN BRUCHHAGEN GEHT DANN DANN DANN SOLLTE DIE WITWE GLEICH MITGEHEN DIE DIE DIESE STADT SEIT GEFÜHLT DREIHUNDERT JAHREN REGIERT UND ZUGLUCKT UND SO UND DANN HÖRT ER VIELLEICHT DOCH ENDLICH ENDLICH AUF DIESER SOUND OF WALTER WALLMANN.

    UND WIE HIESS NOCH DIESER SOZI DER DIESES ENDFATALISTISCHE MUSEUMSUFER IN DIE WELT GESTEMMT HAT UNS DIESEN ÖLTANKER VON KULTURFLAGGSCHIFF WIE EINEN MÜHLSTEIN UM DEN HALS GEHÄNGT HAT DIESER EINSTMALS FREIEN UND VOLLER MUSIKALITÄT SEIENDEN STADT WIE DER HIESS DIESER KULTURSPEER EGAL!!! HILMAR HOFFMANN! GENAU!

    RAUSALLERAUS! TOTENGRÄBER! VERSAGER! AMBITIONSNUSCHLER!

  385. Norbert “die Erde ist eine Scheibe” Blüm im ZDF – ich bekomme schlimme Gewaltphantasien.

  386. @ WehmFeeling

    Ich wüßt’ ja zu gerne mal, womit Du Dein Bewußtsein erweiterst. :-)

  387. ZITAT:

    ” Keep on rockin´ in a free world, pgsmith! Am besten mit guten Freunden: http://www.youtube.com/watch?v.....3pQZ5Y6pzU

    Geil! Das rockt! Jetzt kann ich entspannt ins Bett gehen. Danke.

  388. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” Schon der große Neil Young hat nicht umsonst gesungen “Johnny Rotten you will not be forgotten” (Hey, Hey, My, My) “

    Scheiße nein, hat er nicht!

    Darf hier eigentlich jeder Vollpfostenb der irgendwann mal den Knopf am Radio gefunden hat sich auskotzen???ß?

  389. Ich bin neulich mal einem, der wo ganz schlimme Musik im Auto gehört hat so oft mit meinem SUV hinten drauf gebumst, bis er endlich mit der Stirn genau auf diesen An/Aus-Knopf aufgeschlagen ist. Ich dann so vorbeigezogen, zweiFingersalutiert und fettes Vollkaskogrinsen.

  390. Theodor W. Unnerhos

    413: knapp daneben is auch vorbei.

  391. Theodor W. Unnerhos

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    am Abend ein Joint und die Nacht hat tausend Augen

  392. Theodor W. Unnerhos

    ihr habt es zwar nicht verdient:

    http://www.youtube.com/watch?v.....pzeYdkSr8s

  393. Wenn man Plattenverpasser war, sollte man dazu stehen. Meine Meinung.

  394. ZITAT:

    ” Wenn man Plattenverpasser war, sollte man dazu stehen. Meine Meinung. “

    Wo man Plattenverpasser war, sollte man dazu stehen. Meine Meinung.

    -So ist es besser.

  395. Doch hat er. Wenn man keine Ahnung hat einfach nicht posten!

    In der Live Vesion bei dem 1971er Konzert in der Massey Hall New York. Ich spiele genau diese Version seit 20 Jahren in einer Neil Young Cover Band, in der ich Gitarrist sein darf. Signifikant an dieser Version ist neben den auch, dass Neil Young hier im Mittelteil eine recht anspruchsvolle Improvisation in dorianischen Mode des Ionischen Systems.

    @WehmFeeling: Setzen 6!

  396. 1981er Konzert…man sollte nicht gleichzeitig schreiben und telefonieren … ist auch egal Rock’n’Roll!

  397. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    “In der Live Vesion bei dem 1971er Konzert in der Massey Hall New York.”

    Massey Hall New York.

    Interessant.