In aller Freundschaft Super

Campione! Bild ohne Carlos Zambrano, 3. von rechts. In Gelb der, der uns das Spielgeld gesichert hat. Foto: AFP.
Campione! Bild ohne Carlos Zambrano, 3. von rechts. In Gelb der, der uns das Spielgeld gesichert hat. Foto: AFP.

Richtig. Auch am gestrigen Dienstag hat sich in Sachen Super-Neuverpflichtungen bzw. Abgänge bei Eintracht Frankfurt nichts getan. Zumindest nichts, was an die Öffentlichkeit gedrungen wäre.

Unser Lieblingsthema Carlos Zambrano hat angeblich mal wieder ein Super-Angebot, diesmal aus Griechenland, und wahrscheinlich ein neues Ultimatum, er möge die Austiegsklausel, die ihm sein derzeitiger Verein großzügig gewährt hat, doch bitte wieder streichen. Oder so. Nichts weiß man genau. Das aber ganz sicher.

Ansonsten wurde von der Eintracht die Eintracht aus Stadtallendorf standesgemäß weggefiedelt; mei, ist halt Vorbereitung, da reißt man sich kein Bein aus und guckt, dass man ohne Verletzungen von so einem super Betriebsausflug zurückkommt. Hat wohl auch geklappt, es ist jedenfalls nicht überliefert, dass der Rasen zu stumpf gewesen sei.

So richtig los geht’s dann halt erst am Sonntag gegen die Super-Knallertruppe aus Tokio. Oder Tokyo, wie auch immer man das schreibt. Zumindest halbwegs richtig gaht’s dann lohos. Bis dahin üben wir uns in Demut und Bescheidenheit. Wie es sich gehört für eine Vorbereitung, in der es, wir erinnern uns, im letzten Jahr eine 2:5-Klatsche beim Regionalligisten SV Waldhof Mannheim gesetzt hat.

Hat uns ja auch nicht geschadet. Die Saison, die folgte, lief trotzdem super.

Schlagworte: ,

458 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich werde nicht enttäuscht sein wenn die Godzillas nicht vom Platz gefegt werden. Hauptsache, keine Verletzten. Augschburg zählt.

    Guten Morgen Frankfurt.

  2. Die von dem Verein selber verwendete Schreibweise (zumindest in lateinischen Lettern) ist „Tokyo“. Das sollte dann wohl richtig sein.

    Übrigens hatte man uns für einen Dienstag lediglich Drobny zugesagt, keine Super-Neuverpflichtung. Oder erinnere ich mich da falsch?

  3. Uns wurde auch Sidnei Säm versprochen. Einst.

  4. war da nicht etwas mit : „suche immer die grösstmögliche Lösung ?“ Nun ein Talent für links und evtl ein finnischer Torwächter ! Nun seis drum, vom Gefühl her habe ich ein gutes feeling für die Saison…

  5. Ach ja. Der Sam. Stimmt.

  6. Moin Moin,

    Regen über Hamburg trübt meinen Optimismus ebenso wie die wichtigen fehlenden Verpflichtungen der SGE. Wenn wir einen mitspielenden Torwächter haben wollen, dann sollte der auch mal mit der Defensive mitgespielt haben. Und selbst wenn es auf links mit Inui und Waldi losgeht (wo es mich für Letzteren sehr freuen würde, er ist aber Azubi in der BuLi), so fält das fehlende Statement von Zampano doch stärker ins Gewicht. Der würde uns guttun, der Armin kann ihn führen. Trotzdem: Mir schwant für den Auftakt, der Armin muss öfters Händeschütteln… Sorry, muss mal den Dieter machen…

  7. Moin, bitte sag mir, dass gestern Mittwoch war, und nicht erst Dienstag wie der Text aussagt.
    Ist in so ner Beraterwoche ein wichtiges Detail, besonders wenn man heute morgen schon aus dem Hotel ausgecheckt hatte.

    Ansonsten, taeglich gruesst das Brunotier

  8. ZITAT:
    „Übrigens hatte man uns für einen Dienstag lediglich Drobny zugesagt, keine Super-Neuverpflichtung. Oder erinnere ich mich da falsch?“

    Das stimmt schon, jedoch hiess es (ich glaub Hübner wars), dass Mitte der Woche der neue LA auf dem Trainingsplatz stehen soll. Der is auch noch net da……

  9. Seit heute bin ich nicht mehr optimistisch. Seit heute bin ich hoffnungsvoll.

  10. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Übrigens hatte man uns für einen Dienstag lediglich Drobny zugesagt, keine Super-Neuverpflichtung. Oder erinnere ich mich da falsch?“

    Das stimmt schon, jedoch hiess es (ich glaub Hübner wars), dass Mitte der Woche der neue LA auf dem Trainingsplatz stehen soll. Der is auch noch net da……“

    Vielleicht stand der neue LA ja auch auf einem Trainingsplatz…

  11. Veh will also die Vorbereitung ohne Verletzungen überstehen und verzichtet daher auf Gegner, die harte Zweikämpfe führen könnten. Na hoffentlich verzichten unsere Bundesligagegner im echten Leben dann auch auf harte Zweikämpfe.

  12. vicequestore patta

    @#4: Vom Gefühl her ein gutes Feeling? Da fällt mir ein, dass Möller in der nächsten Saison TV-Experte Europa-League werden wird, bei Sport1 glaube ich. Schon ein Grund, sich das dann rein zu ziehen. Auch wenn das Spiel an sich im Einzelfall uninteressant ist…

    Moinsen auch!

  13. Ah, der MT2 hat die ollen Gegner ausgesucht. Na den soll echt mal der Blitz beim Sch… treffen.

    Ansonsten:
    Guten Morgen. Wird Zeit, dass es endlich losgeht.

  14. Ich habe vom Feeling her ein schlechtes Gefühl.

  15. i oder y
    Reinartz oder Reinhardts
    mit h oder ohne

    „Nur mal am Rande: hier gibt es wesentlich mehr passive Leser als aktive „Dazugehörer“. Was sie nicht zu schlechten Menschen macht. Die Nurleser.“

    Ich bin dann doch lieber ein schlechter Mensch.

    Loris ureris.

    Sorry, mir fehlen doch eindeutig die sozialen Kontakte.

  16. Jaja die Gegnerauswahl in der Vorbereitung…

    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

  17. HW4 ist übrigens noch immer auf Vereinssuche. Obacht!

  18. @ 11 / 13:

    Die Kritik verstehe ich nicht so recht.

    Ob nun Veh oder Schaaf die Gegner ausgesucht haben: Es geht in den Testspielen ja doch eher darum, das Zusammenspiel zu sichten und nicht die Blutgrätsche zu trainieren. In der BuLi gehts dann ja auch wieder um mehr als die goldene Steckrübe, da darf man dann gerne wieder zur Sache gehen.

    Oder hab ich das falsch verstanden?

  19. macht es eigentlich Sinn, gg. zB Real Madrid zu spielen, wenn die mit der C-Mannschaft kommen und grade mal 2 Tage im Training sind? Nur damit man sagen kann, man habe gg. Real Madrid gespielt? Ist es nicht vielleicht besser, gg. einen biederen englischen Zweitligisten zu spielen, der schon im Saft steht und mit dem Messer zw. den Zähnen gegen den Krautfresser aufläuft?

  20. Für diese Supersuperpartie gegen Tokio gibt’s sogar noch drei Karten im Familienblock, von denen zwei für Kinder, die jünger sind als wir. Und das für unschlagbare 24.99 EUR. Ich spare mir die E-Mail-Adresse und werde wohl Guerilla-Marketing am Baseler Platz anwenden müssen.

  21. @Boccia [19]

    Ja.

  22. ZITAT:
    „Für diese Supersuperpartie gegen Tokio gibt’s sogar noch drei Karten im Familienblock, von denen zwei für Kinder, die jünger sind als wir.“

    Meine Söhne möchten aber nicht in den Familienblock…

  23. „Meine Söhne möchten aber nicht in den Familienblock…“

    23.99 Nur für Dich.

  24. ZITAT:
    „Nur mal am Rande: hier gibt es wesentlich mehr passive Leser als aktive „Dazugehörer“. Was sie nicht zu schlechten Menschen macht. Die Nurleser.“

    Doch, das sind die Schlimmsten.

  25. ZITAT:
    „macht es eigentlich Sinn, gg. zB Real Madrid zu spielen, wenn die mit der C-Mannschaft kommen und grade mal 2 Tage im Training sind? Nur damit man sagen kann, man habe gg. Real Madrid gespielt? Ist es nicht vielleicht besser, gg. einen biederen englischen Zweitligisten zu spielen, der schon im Saft steht und mit dem Messer zw. den Zähnen gegen den Krautfresser aufläuft?“

    Sehe ich auch so. Piazon hat vergangene Saison sein beste Leistung im Saisoneröffnungsspiel gegen Inter Mailand gemacht. Bei einem Spiel ohne Zweikämpfe mit null Aussagekraft für den Ligaalltag.

  26. Man sollte eine Vor-Saison einführen. So was, wo man einen Euro-League-Platz gewinnen kann oder einen Batzen Geld. Hauptsache, man kann den Ernstfall proben.
    Oder man verzichtet gleich auf eine Pause. Einfach durchspielen. Ewige Bundesliga, immer, alle. Absteigen kann man allerdings nicht mehr. Da muss ich mir noch eine Lösung suchen.
    Mir wäre das ja auch alles Wurst, wenn der Trainer vor zwei Jahren nicht selbstkritisch erkannt hätte, dass man in der Vorbereitung nicht gefordert wurde.
    Aber gut, was interessiert mich mein Geschwätz von vorgestern?!
    Wenn es schief geht, wissen wir wenigstens woran es gelegen hat.

  27. Einfach Meister werden oder wenigstens den DFB-Pokal gewinnen, da dürfte man Supercup. Früher gab es auch noch den Fuji-Cub.

  28. Es soll jetzt alles ganz schnell gehen. Also beim Torwart. Hab ich gerade gelesen.
    Gähn. …ist schon wieder Dienstag?

  29. Mir kommen gestandene BL-Konkurrenten wie z.B. Hanoi, HSV oder VfBäh als Vorbereitungsgegner in den Sinn.

  30. Vielleicht könnte man den Deutschen Flutlichtpokal wieder einführen. Da ist die Eintracht Rekordpokalsieger.

  31. ZITAT:
    „Gähn. …ist schon wieder Dienstag?“

    Immer noch im Schaaf-Modus? Wann wachsen Dir Hörnchen? ;)

  32. ZITAT:
    „Mir kommen gestandene BL-Konkurrenten wie z.B. Hanoi, HSV oder VfBäh als Vorbereitungsgegner in den Sinn.“

    Nicht zu früh die Hosen runter lassen…
    Andererseits. Nach dem Titelgewinn beim Antalya-Cup ging es steil bergauf.

  33. Ich hätte lieber gestandene Drittligisten als Testspielgegner wie z.B. Dresden, Rostock, Erfurt oder Halle

  34. ZITAT:
    „Vielleicht könnte man den Deutschen Flutlichtpokal wieder einführen. Da ist die Eintracht Rekordpokalsieger.“

    Nix da. Diesen Rekord werden wir uns nicht mehr nehmen lassen…

  35. Morsche

    ZITAT:
    „Meine Söhne möchten aber nicht in den Familienblock…“

    Und da lassen sie die auch nicht rein…

  36. ZITAT:
    „Nur mal am Rande: hier gibt es wesentlich mehr passive Leser als aktive „Dazugehörer“. Was sie nicht zu schlechten Menschen macht. Die Nurleser.“

    Bestätigt, und…naja.
    Bin immer wieder baff erstaunt, wenn ich aus völlig unerwarteter Ecke Tage später zu hören bekomme, was ich da nun wieder in diesen Blog rein getippt hätte.
    Nüschts für Leute mit Paranoia.

    Über nur halbgewichtige Vorbereitungsgegner grummeln?
    Gut, dann muss das der ÜL nicht selbst machen.
    Ich denke, wenn er bei der Auswahl (wohl noch unter/mit Schaaf erfolgt) schon einigermaßen etwas mitzureden gehabt hätte, wären dort andere Namen dabei gewesen.

    Und, einbisserl maulen kann ich auch noch:
    ich will endlich diesen aus Finnland; in den hab´ich mich dank YT mal so richtig verguckt, und täte schon recht knatschig werden, wenn es wegen vergleichsweisen peanuts dann doch nichts würde.

  37. Wenn man keine Erwartungen hat, kann man auch nicht enttäuscht werden. Deswegen erwarte ich keine neuen Spieler mehr!

  38. ZITAT:
    „Und da lassen sie die auch nicht rein…“

    Ehre sei der Gruppe Familienblockverbot.

  39. ZITAT:
    „Sehr optimistisch…

    http://www.t-online.de/sport/f.....eague.html

    Der Veh kann nicht mit dem Bobbes. Lese ich da übrigens zum ersten Mal. Schade eigentlich. Den hätte ich gern noch mal unter einem anderen Spielsystem gesehen.

  40. Ich finde es schade für Rode, dass die Bayern ihm den Vidal vor die Nase setzen.

  41. ZITAT:
    „Ehre sei der Gruppe Familienblockverbot.“

    Familienblockverbot, Familienblockverbot, wir ham alle Familienblockverbot *sing*

  42. Inui kam unter Schaaf selten zum Einsatz ?

  43. Ich schrob es ja schon mal: RB Leipzig. Hin-Rück und Wiederholungsspiel. Alles kein Problem.

  44. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sehr optimistisch…

    http://www.t-online.de/sport/f.....eague.html

    Der Veh kann nicht mit dem Bobbes. Lese ich da übrigens zum ersten Mal. Schade eigentlich. Den hätte ich gern noch mal unter einem anderen Spielsystem gesehen.“

    Kann ich mir schwer vorstellen, dass der schon komplett weg vom Fenster ist. Wahrscheinlich haben die von t-online nur noch nicht gemerkt, dass der Gold-Cup gespielt hat.

  45. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ehre sei der Gruppe Familienblockverbot.“

    Familienblockverbot, Familienblockverbot, wir ham alle Familienblockverbot *sing*“

    ROFL

  46. ZITAT:
    „Kaum eine Trainer-Verpflichtung hat in den vergangenen Monaten für solch ein Aufsehen gesorgt, wie die Rückkehr von Armin Veh an den Main.“
    http://www.t-online.de/sport/f.....eague.html

    Ist das so? Oder habe ich da nur ein Wahrnehmungsproblem?
    Was’n mit Klopp/Tuchel, Dauerbaustelle HSV, Ja-Nein-Guardiola?

  47. @Rasender Falke
    ZITAT:
    „Piräus = Nebelkerze“
    Ja, nachdem hier jemand logisch begründet darlegte, warum sich Zambrano nicht die Türkei antun würde, hat das Konsortium auf den griechischen Reeder umgeschaltet. Macht mehr Eindruck in der heutigen Zeit.

  48. Dass Barnetta zu Philadelphia Union wechselt, ist schon bekannt?

  49. Der Bobbes wird nur weggerüchtet, weil der Hase jetzt rechts lang läuft.

  50. ZITAT:
    „Gerade im sportlichen Bereich hat es wieder einen Paradigmenwechsel gegeben. Was Schaaf favorisiert hatte, will Veh nicht. Und was Schaaf nicht wollte, forciert Veh.“
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1517066

    Gut, wer es dann so wie FNP-Pepi sieht, nickt auch bei der tonline-Darstellung aus [40].

  51. „Gerade im sportlichen Bereich hat es wieder einen Paradigmenwechsel gegeben. Was Schaaf favorisiert hatte, will Veh nicht. Und was Schaaf nicht wollte, forciert Veh.“

    Das ist das Problem, wenn nicht der Verein die Spielweise vorgibt.

  52. Im übrigen gibt es Rechtsverteidiger derzeit ja en gros. HW4, Ochs, … da würden wir den Timmy eh nicht los. Und – im Ernst – Hase wird immer noch der erste Backup für Reinartz auf der 6 sein, was Chandler wieder ins Spiel brächte.

  53. ZITAT:
    „Dass Barnetta zu Philadelphia Union wechselt, ist schon bekannt?“

    Mir schon.

  54. ZITAT:
    „Das ist das Problem, wenn nicht der Verein die Spielweise vorgibt.“

    Man könnte den Schui als Supersportdirektormannschaftsmanager installieren, der über dem jeweiligen Trainer die sportlichen Richtlinien vorgibt. – Nur so eine Idee.

  55. Was ist denn mit Brünos lang angekündigtem Konzept?

  56. ZITAT:
    „Gerade im sportlichen Bereich hat es wieder einen Paradigmenwechsel gegeben. Was Schaaf favorisiert hatte, will Veh nicht. Und was Schaaf nicht wollte, forciert Veh.“

    Das ist das Problem, wenn nicht der Verein die Spielweise vorgibt.“

    Allerdings!

    Vor allem dann wenn Trainer grundverschiedene Ansichten zu Spielereinsatz und Spielweise haben. Nicht dass das verwerflich wäre, aber als Verein sollte man schon darauf achten welcher Trainer zu welcher eingespielten Mannschaft passt.
    Erschwerend kommt dazu, dass neue Trainer dann zwangsläufig immer wieder auf die Spieler treffen, die der alte Trainer für seine ureigene Spielweise geholt hat. Und langjährige Spieler sich, hilflos überfordert ständig auf neue Spielweisen einstellen müssen. Klappt ja hervorragend, wie man letztes Jahr beobachten durfte. Und ich bin auch nicht überzeugt davon wie dieses Jahr der krasse Wechsel vollzogen wird.

  57. ZITAT:
    „Gerade im sportlichen Bereich hat es wieder einen Paradigmenwechsel gegeben. Was Schaaf favorisiert hatte, will Veh nicht. Und was Schaaf nicht wollte, forciert Veh.“

    Das ist das Problem, wenn nicht der Verein die Spielweise vorgibt.“

    Jo, allerdings scheitere ich bereits gnadenlos allein bei der Vorstellung zB einer möglichen Diskussion zwischen Herri (Ballbesitz) und Hübner (Überfall). Muss an mir liegen. Ich weiß halt nix. Wie alle. Immer. Hier. Seit Jahren.
    Schon komisch, wie klein manche gedanklichen Banktürme sein können.

  58. „…,mens Frankfurt naturligvis gerne vil have ham ind hurtigst muligt.“

    Hurtigst! :-))

  59. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist das Problem, wenn nicht der Verein die Spielweise vorgibt.“

    Man könnte den Schui als Supersportdirektormannschaftsmanager installieren, der über dem jeweiligen Trainer die sportlichen Richtlinien vorgibt. – Nur so eine Idee.“

    Dafür brauch man keinen Extramann . Das muss der Verein als ureigen philosophische Riichtlinie sich selbst vorgeben, bzw das muss schon bei der Auswahl eines neuen Trainers berücksichtigen.

  60. ZITAT:
    „18 bis 20 Mios.

    http://ekstrabladet.dk/sport/f.....ky/5666133

    rund 2,5 Mio EUR

  61. ZITAT:
    „Dafür brauch man keinen Extramann . Das muss der Verein als ureigen philosophische Riichtlinie sich selbst vorgeben, bzw das muss schon bei der Auswahl eines neuen Trainers berücksichtigen.“

    Irgend einer sollte für diese Vereinsphilosophie sein Gesicht hergeben. Am besten einer, wo von Sport was versteht.

  62. ZITAT:
    „Am besten einer, wo von Sport was versteht.“

    Heribert kann alles.

  63. Was soll das denn: Es scheint mir, als ob unser neuer avisierter Finnisch/Dänischer Startorhüter in den ersten beiden Ligaspielen 4 Tore kassiert hat. Das muss dann doch den Preis gewaltig drücken, könnte man meinen! Sollte er aber net gespielt haben, würde das sich latürnich umgekehrt auswirken – csqn!

  64. ZITAT:
    „ZITAT:
    „18 bis 20 Mios.

    http://ekstrabladet.dk/sport/f.....ky/5666133

    rund 2,5 Mio EUR“

    Nicht ganz. EUR 1,9 – 2,1 Mio.

  65. ZITAT:
    „Dafür brauch man keinen Extramann . Das muss der Verein als ureigen philosophische Riichtlinie sich selbst vorgeben, bzw das muss schon bei der Auswahl eines neuen Trainers berücksichtigen.“

    Du meinst also, daß Vertragsgespräche dann nicht mehr aus einer sentimentalen Laune heraus in rotweinseliger Stimmung bei irgendeinem Nobelitaliener stattfinden würden?
    Wow, das wäre wahrhaft eine Revolution bei Eintracht Frankfurt.. ;-)

  66. Och, öfters was Neues finde ich sehr gut.

    Schade halt nur, dass es diesem Fall ja garnicht neu ist, sondern man nur (bewusst gewollt) zum Alten wieder zurück kehrt.
    Damit habe ich an sich kaum Probleme, und denke auch, dass der Stamm, welcher dieses schon spielte es zwischenzeitlich nicht verlernt hat (weshalb auch) / die welchen das bei der Eintracht neu ist, durchaus auch dazu fähig sind.

    Was mir nicht liegt, ist die Möglichkeit, dass auch die Fehler wiederholt werden; war ja bei weitem nicht alles perfekt, und Veh musste am Ende auch noch schwer von seinem bevorzugten Kurs abdrehen, um unbeschädigt ans Ziel zu kommen.

    Doch schon einbisserl wundertütig, das gefällt mir wieder.

  67. Im Grunde reicht es, wenn man sich bei jedem neuen Trainer fragt, ob der zur Mannschaft und dem, was die gerade kann, passt. So eine Philosophie soll ja auch nichts ewig unveränderliches sein.

    Auch scheint mir, dass man einen Paradigmenwechsel durchaus bewältigen kann, wenn die neuen Spielformen gescheit eingeübt und verständlich vermittelt werden und wenn sie überhaupt etwas taugen. Verushct Tuchel beim BVB, machte Pep auch. Da schien Schaaf seine Schwäche zu haben. Vielleicht hätte sein System sogar was getaugt, wenn es mal einer kapiert hätte.

  68. Er kommt! Der Finne kommt! So gut wie sicher!
    http://ekstrabladet.dk/sport/f.....ky/5666133

    Ich freu mich!

  69. Oh. Sorry. Schon bekannt.

  70. Die Eintracht ist halt noch in der Philosophie-Findungsphase. Ich bin sicher, wenn die Eintracht erstmal Meister geworden ist, wird die Philosophie beibehalten und über den Trainer gestellt.

  71. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „18 bis 20 Mios.

    http://ekstrabladet.dk/sport/f.....ky/5666133

    rund 2,5 Mio EUR“

    Nicht ganz. EUR 1,9 – 2,1 Mio.“

    Wie kommst du darauf? Gem. aktuellem Tageskurs stimmen die rund 2,5 Mio EUR bei 18-20 Mio Dänischen Kronen.

  72. @72

    Wäre ja schön. Aber die hohe Ablösesumme (mind. 18Mio dkr) + Boni kann ich mir nicht vorstellen. Da dürfte was nicht stimmen.

  73. http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Der HR rechnet die Ablöse auf rund 2 Mio € um.

  74. Legt euch wieder hin. Torhüter kommen dienstags und heißen Drobny.

  75. ZITAT:
    „http://hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-sv98–fsv,bundesliga-ticker-100.html
    Der HR rechnet die Ablöse auf rund 2 Mio € um.“

    2,4 Mios sind wohl nur beim Staatsfernsehen rund 2 Mios. Aber was jucken einen schon 0,4 Mios, wenn man 400 Mios/Jahr zum sinnvollen Rauschmeissen geschenkt bekommt.

  76. schrub ich „sinnvoll“. Dummerle. Sinnlos triffts wohl eher.

  77. Hiermit sei noch einmal an den Live Manager erinnert, der immer noch viele Mitspieler sucht.
    An jedem Spieltag stellt ihr eine Mannschaft zusammen und euch steht dafür die ganze Liga zur Verfügung.
    Bewertet wird nach objektiven Kriterien der Spieler und Mannschaften.
    Erfolgreiche, passstarke und zweikampfstarke Spieler bringen Punkte, natürlich neben Toren und Assists.
    Nach jedem Spieltag lassen sich die Spieler gewinnbringend verkaufen und man stellt ein neues Team zusammen.
    Den Spielplan zu studieren ist ebenso wichtig, wie die Formstärke der Spieler zu verfolgen.
    Unsere Gruppe heißt Blog-g Expertenliga
    Eine Chance vor allem für alle Grantler sich zu beweisen.

  78. „Jo, allerdings scheitere ich bereits gnadenlos allein bei der Vorstellung zB einer möglichen Diskussion zwischen Herri (Ballbesitz) und Hübner (Überfall). Muss an mir liegen.“

    Im 20. Jhdt.. sollte man beides können.
    War da nicht mal was mit „Fußball 2000“
    Veh-Fußball, Schaaf-Fußball. Völlig veraltet.

  79. ZITAT:
    „“Jo, allerdings scheitere ich bereits gnadenlos allein bei der Vorstellung zB einer möglichen Diskussion zwischen Herri (Ballbesitz) und Hübner (Überfall). Muss an mir liegen.“

    Im 20. Jhdt.. sollte man beides können.
    War da nicht mal was mit „Fußball 2000″
    Veh-Fußball, Schaaf-Fußball. Völlig veraltet.“

    Im 20. Jhdt. musste man beides können. Stimmt.
    Halt nur frustrierend, wenn ich auf den Kalender gucke und der mir das 21. Jahrhundert entgegenbrüllt.
    Ist wie Wählscheibe, Funke, Handy, Wischding. Alles fürchterlich komplex. Vor allem, wenn alles betoniert ist.

  80. ZITAT:
    „Legt euch wieder hin. Torhüter kommen dienstags und heißen Drobny.“

    Sei doch nicht immer so leichtgläubig..

  81. Ich sag mal der Kevin Großkreuz wird’s

  82. ZITAT:
    „Ich sag mal der Kevin Großkreuz wird’s“

    Torhüter?

  83. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich sag mal der Kevin Großkreuz wird’s“

    Torhüter?“

    Heriberts Nachfolger.

  84. Gewäsch zu Zambrano nervt nur noch.
    Griechenland ist doch eine Superidee oder in die ukrainische Liga…
    Ab dafür!

    Haben wir eigentlich die Kohle für Detari jemals bekommen?

  85. 20/21
    Musste/sollte
    Tokio/Tokyo

    Ist doch hier alles egal.

    Selbst Pep wird Schwierigkeiten bekommen, wenn er sich nicht weiter entwickelt.
    Auf Tuchel bin ich mal gespannt.

    Wahrscheinlich liegt es auch eher an den Rumpelfüßlern, die sich Eintrachtspieler nennen dürfen.

  86. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „18 bis 20 Mios.

    http://ekstrabladet.dk/sport/f.....ky/5666133

    rund 2,5 Mio EUR“

    Nicht ganz. EUR 1,9 – 2,1 Mio.“

    Wie kommst du darauf? Gem. aktuellem Tageskurs stimmen die rund 2,5 Mio EUR bei 18-20 Mio Dänischen Kronen.“

    Hast natürlich recht. Ich hab die Schwedenkrone gerechnet. Wahrscheinlich zuviel Bällebad. Sind tatsächlich

    2,4 bis 2,68 Mio EUR

    Sorry.

  87. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „18 bis 20 Mios.

    http://ekstrabladet.dk/sport/f.....ky/5666133

    rund 2,5 Mio EUR“

    Nicht ganz. EUR 1,9 – 2,1 Mio.“

    Wie kommst du darauf? Gem. aktuellem Tageskurs stimmen die rund 2,5 Mio EUR bei 18-20 Mio Dänischen Kronen.“

    Tippe auf Verwechslung von dänischen und schwedischen Kronen. Bei schwedischen Kronen würden 1,9 – 2,1 Mio passen.

  88. ZITAT:
    „Sauberer c-e“

    Absolut. Ist halt auch ein Kreuz mit den Nicht-Euro-Ländern da oben im Norden.

  89. Rüdiger fällt länger aus, de Bruyne hat Rückenprobleme, Uffe Bech muss pausieren..

    Das haben die nun alle von ihren erstklassigen Testspielgegnern

  90. ZITAT:
    „Heriberts Nachfolger.“

    Echt?

  91. „Wo von“ weiss ich net ?!?!

    Alle raus!! .. quasimodo mit ’nem angeschlagenen Gaucho und ’nem linientreuen ösi als Stareinkäufe zu verkaufen ,,ha ha ha
    Brüno raus
    Veh raus
    Heribert , hau ab!

  92. Fasse ich das bei Tor-Hradecky richtig zusammen, wenn ich schreibe: Seit vielen Tagen wollen die Dänen für den slowakischen Finnen 2 Mio. Euro (!) haben, die Eintracht will aber weit weniger als 2 Mio. Euro (!) zahlen, zahlt jetzt aber zwischen 2 und 2,5 Mio. Euro (!) ?
    Abgesehen von den Summen frage ich mich, wieder einmal, wie man für so einen schrägen Deal Wooooochen brauchen kann.

  93. ZITAT:
    „“Wo von“ weiss ich net ?!?!

    Alle raus!! .. quasimodo mit ’nem angeschlagenen Gaucho und ’nem linientreuen ösi als Stareinkäufe zu verkaufen ,,ha ha ha
    Brüno raus
    Veh raus
    Heribert , hau ab!“

    Westerwälder?

  94. Ich glaube ja seit der Lordgeschichte dänischen Zeitungen erst mal grundsätzlich gar nichts! :-)

  95. ZITAT:
    „Tippe auf Verwechslung von dänischen und schwedischen Kronen. Bei schwedischen Kronen würden 1,9 – 2,1 Mio passen.“

    Falsch. Statt zu mutmaßen, am besten selbst ausrechnen:
    https://de.finance.yahoo.com/waehrungen/waehrungsrechner/#from=DKK;to=EUR;amt=18000000

  96. ZITAT:
    „Westerwälder?“

    Eher unser aller Dadaistenfreund Exilfrankfurter.

  97. Gerade mal wieder über Marko Marin gestolpert… ;)
    Als Konkurrent zu unserem anderen Leichtgewicht.
    Ist wiedermal zurück in Chelsea. Vielleicht wäre es jetzt mal Zeit für eine Ausleihe des verlorenen Sohns?
    oder kaufen: Kostet nach TM noch 2.5 Mio… und dann stark lisrungsbezogenes Gehalt.
    Kohle hat er doch schon genug verdient.

  98. der Westerwälder scheint der Ostfriese Hessen’s zu sein

  99. ZITAT:
    „der Westerwälder scheint der Ostfriese Hessen’s zu sein“

    Vorsicht ;-)

  100. ZITAT:
    „Hurtigst! :-))“

    Das neue „zeitnah“!

  101. ZITAT:
    „der Westerwälder scheint der Ostfriese Hessen’s zu sein“

    Als mutmaßlich Österreicher solltest Du wissen wie das ist, wenn man abgelegen groß wird, ohne Zugang zu Kultur und Wissenschaft.
    Cousin — Cousine…..dann kann das schon mal passieren…….

    ;-)

  102. Was willst du im Westerwald auch im Winter von September bis April auch machen….
    Da bleibt das halt in der Familie ;-)

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „der Westerwälder scheint der Ostfriese Hessen’s zu sein“

    Vorsicht ;-)“

    ostfiesisches Plattdeutsch kann man wenigstens halbwegs verstehen…

  104. ZITAT:
    „Was willst du im Westerwald auch im Winter von September bis April auch machen….
    Da bleibt das halt in der Familie ;-)“

    http://cdn.meme.am/instances/5.....409773.jpg

  105. ZITAT:
    „Fasse ich das bei Tor-Hradecky richtig zusammen, wenn ich schreibe: Seit vielen Tagen wollen die Dänen für den slowakischen Finnen 2 Mio. Euro (!) haben, die Eintracht will aber weit weniger als 2 Mio. Euro (!) zahlen, zahlt jetzt aber zwischen 2 und 2,5 Mio. Euro (!) ?
    Abgesehen von den Summen frage ich mich, wieder einmal, wie man für so einen schrägen Deal Wooooochen brauchen kann.“

    Da sieht man mal, wie zuverklässig die Berichterstattung ist

  106. ZITAT:
    „der Westerwälder scheint der Ostfriese Hessen’s zu sein“

    Aber nicht so lustig.

  107. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heriberts Nachfolger.“

    Echt?“

    Nein.

  108. ZITAT:
    „ZITAT:
    „der Westerwälder scheint der Ostfriese Hessen’s zu sein“

    Aber nicht so lustig.“

    Dafür trinkfreudiger…..

  109. ZITAT:
    „Was willst du im Westerwald auch im Winter von September bis April auch machen….
    Da bleibt das halt in der Familie ;-)“

    Darf ich an dieser Stelle nochmals an die Karten für den Familienblock…

  110. Bin NICHT aus dem westerwald. Komme aus Haiger. Das schrub ich bereits mehrfach. Wohne hier durch verschiedene unglückliche Umstände.

  111. Muss leider nochmal wieder etwas anmerken. Die Eintracht hat mit diesem Daenen oder Finnen oder was auch immer, den 4. ausländischen Torwart in Ihren Reihen. Hat es das schonmal gegeben? Das hat hier vor paar tagen auch ein anderer Blogger bereits geschrieben.

  112. ZITAT:
    „Das ist eine wichtige Entscheidung für mich, ich bin 25, werde 26, und ich will jetzt nicht voreilig verlängern und im nächsten Jahr plötzlich meine Meinung ändern. Deswegen warten wir jetzt einfach mal ab.“
    Didavi lt. http://www.kicker.de/news/fuss.....8760-.html

    Bei uns dauert eine Entscheidung halt Wochen (Torwart), im Schwabenländle ist 1 Jahr dann plötzlich.
    Alles zeitnah, oder eben hurtigst.

  113. ZITAT:
    „Bin NICHT aus dem westerwald. Komme aus Haiger.“

    Dann würde ich mich Haigerjoni nennen. Also wenn mich die Kommentare stören würden täten.

  114. “ Die Eintracht hat mit diesem Daenen oder Finnen oder was auch immer, den 4. ausländischen Torwart in Ihren Reihen.“

    Nein.

  115. ZITAT:
    „Das hat hier vor paar tagen auch ein anderer Blogger bereits geschrieben.“

    Ist trotz der mehrfachen Erwähnung falsch.

  116. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das hat hier vor paar tagen auch ein anderer Blogger bereits geschrieben.“

    Ist trotz der mehrfachen Erwähnung falsch.“

    Wie der Rest halt auch. Nicht mal der Westerwald stimmt.

  117. Desweiteren haben wir in Deutschland seit urgedenken IMMER die besten Torhüter ueberhaupt gehabt…Nur xie Eintracht gibt lieber nrn haufen Geld aus, statt mal vernünftig auszubilden.Alles Zum totlachen.

  118. ZITAT:
    „Desweiteren haben wir in Deutschland seit urgedenken IMMER die besten Torhüter ueberhaupt gehabt.“

    Nein. Falsch.
    https://de.wikipedia.org/wiki/International_Federation_of_Football_History_%26_Statistics#M.C3.A4nner_.E2.80.93_Bisherige_Sieger

  119. ZITAT:
    „Bin NICHT aus dem westerwald. Komme aus Haiger. Das schrub ich bereits mehrfach. Wohne hier durch verschiedene unglückliche Umstände.“

    Das machts nicht besser.

  120. „Das hat hier vor paar tagen auch ein anderer Blogger bereits geschrieben.“

    Ist trotz der mehrfachen Erwähnung falsch.“

    Wie der Rest halt auch. Nicht mal der Westerwald stimmt.“
    Aha. Welcher Torwart stammt denn nicht aus den Ausland?

    ZITAT:
    “ Die Eintracht hat mit diesem Daenen oder Finnen oder was auch immer, den 4. ausländischen Torwart in Ihren Reihen.“

    Nein.“

  121. stimmt eigentlich irgendwas am dem, was der Haiger-Toni schreibt?

  122. ZITAT:
    „Aha. Welcher Torwart stammt denn nicht aus den Ausland?“

    http://www.transfermarkt.de/ya.....ler/215784

  123. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aha. Welcher Torwart stammt denn nicht aus den Ausland?“

    http://www.transfermarkt.de/ya.....ler/215784

    Ich hätte ihn zappeln lassen. Da oben in Haiger.

  124. ZITAT:
    „stimmt eigentlich irgendwas am dem, was der Haiger-Toni schreibt?“
    Stimmt nichts! Das muesstet ihr doch allmählich auch gemerkt haben

  125. ZITAT:
    „stimmt eigentlich irgendwas am dem, was der Haiger-Toni schreibt?“

    Wen interessiert das?

  126. ZITAT:
    „Ich hätte ihn zappeln lassen. Da oben in Haiger.“

    vielleicht zieht er sich jetzt aus Scham zurück

  127. Scham kennen die da nicht. Glaub ich. Das ist sowas wie die Pfalz.

  128. Steht eigentlich am Sonntag Gondo, Enamoto oder Kakoi bei denen im Tor? Werden die beiden Neuen Canini und Maeda geworfen? Ist Hirayama wieder fit? Der hat doch damals noch unter Gallo trainiert. Das ist schon ein richtiges Highlight am Wochenende. Sowas bekommt man nur selten zu sehen.

  129. ZITAT:
    „Scham kennen die da nicht. Glaub ich. Das ist sowas wie die Pfalz.
    deswegen auch Rheinland Pfalz

  130. Und gescheit zitieren kann er auch nicht.

  131. Melde mich zur scheinbar leider aussterbenden Gattung „Schnurz, wo wer herkommt“. Nehmt das Pegida, Seehofer & schäumendem Anhang
    http://www.welt.de/sport/fussb.....sliga.html

  132. Bitte verpassen Sie heute nicht den Knaller Wolfsberger AC – Scheixx BVB

    Dieser Dr. Kunter suchte doch noch Karten für den Familienblock am Sonntag. Vielleicht könnte ich da was machen. Preis 24,99.

  133. Achtung, Achtung!! Die Moralpolizei! Vielleicht lässt sich doch ein Bauern-Kunde finden, den man so ärgern kann. Das würde mir mehr Spaß machen.
    Aber vielleicht ist er ja in Wirklichkeit Bauern-Kunde…….

  134. Dieser Westerwald, ist das nicht der verlängerte Rücken des Siebengebirges?

    Und was ist Haiger?

  135. ZITAT:
    „Und gescheit zitieren kann er auch nicht.“

    Für Leute aus Haiger ist schreiben im Blog an sich schon eine wissenschaftliche Arbeit.

  136. ZITAT:
    „Bin NICHT aus dem westerwald. Komme aus Haiger. Das schrub ich bereits mehrfach. Wohne hier durch verschiedene unglückliche Umstände.“

    Na ja, eher knapp:
    Haiger liegt am östlichen Rand des Westerwalds bzw. an den südlichen Ausläufern des Rothaargebirges (Kalteiche) …
    (Wiki)

  137. Zur Einstimmung auf Sonntag empfehle ich übrigens:

    Heute abend, 20:15 Uhr, ARTE: die sieben Samurai.
    Mit Toshiro Mifune, Takashi(!) Shimura, Yoshio Inaba. Regie: Akira Kurosawa

  138. „Dieser Dr. Kunter suchte doch noch Karten für den Familienblock am Sonntag.“

    Gelb.

  139. Wir haben doch 4 ausländische Torhüter, oder?

    Hradecky, Lindner. Balayew und natürlich Drobny. Und jetzt lasst den Westerwaldjoni in Ruhe!

  140. Hradecky soll heute noch EL Quali spielen und danach zur SGE wechseln, liest man auf Twitter

  141. Ich will niemanden, der so schlecht ist, dass er sich für die EL noch qualifizieren muss. Hat der anner net schon CL gespielt?

  142. Wenn dieser Martin Sonneborn demnächst aus seiner Partei geworfen wird, wäre das nicht jemand für die Bruchhagen-Nachfolge?
    Erfrischend anders, erfrischend ehrlich. Dafür!

  143. Die sieben Samurai? Legendär! Einer der besten Filme ever. Danke für den Hinweis!

  144. ZITAT:
    „Hradecky soll heute noch EL Quali spielen und danach zur SGE wechseln, liest man auf Twitter“

    Vielleicht auch noch das Rückspiel, laut HR.
    Während Bröndby gerne die Europa-League-Qualispiele gegen Omonia Nikosia (30. Juli/6. August) abwarten möchte,…………

  145. Als bräuchte man da einen Torwart.

  146. Noch mal zwei gute Gelegenheiten, sich längerfristig zu verletzen.

  147. „ZITAT:
    „Ich hätte ihn zappeln lassen. Da oben in Haiger.“

    vielleicht zieht er sich jetzt aus Scham zurück

    Jetzt hört`s halt auf, bis einer weint und er wirklich verschwindet
    und ausserdem ist es viel lustiger mit Joni aus dem Haigerwald

  148. Der Drobny, der hätte sogar Relegation gekonnt. Aber EL Quali? Pffft, geh fortt.
    Jetzt wo Steubo und Veh da sind will ich Glitter, Glamour und Champions League.
    Die bleiernen Jahre gegen Karabach Agdam gehören der Vergangenheit an.

  149. ZITAT:
    „Jetzt hört`s halt auf, bis einer weint und er wirklich verschwindet
    und ausserdem ist es viel lustiger mit Joni aus dem Haigerwald“

    Ich finde auch, mit der Toleranz gegenüber hilflosen Minderheiten ist es bei einigen hier nicht wirklich weit her. ;-)

  150. ZITAT:
    „Die sieben Samurai? Legendär! Einer der besten Filme ever. Danke für den Hinweis!“

    Oh ja ! Spannung durch Stille, hier undenkbar.
    Habe den auch länger nicht mehr geguckt und danke ebenso für den Tipp.

  151. ZITAT:
    „Melde mich zur scheinbar leider aussterbenden Gattung „Schnurz, wo wer herkommt“. Nehmt das Pegida, Seehofer & schäumendem Anhang
    http://www.welt.de/sport/fussb.....sliga.html

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass der gar nicht auf der Negativliste von Pegida oder Seehofer stand. Hinsichtlich des schäumenden Anhangs kann ich das allerdings gar nicht einschätzen…

    Super, wenn der Junge sich durchsetzen könnte. Würde mich sehr freuen (und zugleich etwas ärgern, dass den die Fischköpp gescoutet haben und nicht wir)

  152. ZITAT:
    „Dieser Westerwald, ist das nicht der verlängerte Rücken des Siebengebirges?

    Und was ist Haiger?“

    Lahn-Dill-Kreis… landschaftlich ganz schön da.

  153. Ich weiß noch, wie ich damals bei den Spielen von Sparta Prag gegen BK Häcken mitgefiebert hab und wie ich mich gefreut hab als Prag dann ausschied..
    Alles für die Katz(e) – im wahrsten Sinn des Wortes

  154. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dieser Westerwald, ist das nicht der verlängerte Rücken des Siebengebirges?

    Und was ist Haiger?“

    Lahn-Dill-Kreis… landschaftlich ganz schön da.“

    Aber ganz, ganz komische Sprache. Der OFC muss diese Saison übrigens nicht nach Baunatal, sondern nach Haiger.

  155. Haha, da hat sich die BBC aber fett verrechnet:
    http://www.dwdl.de/nachrichten.....pgeartrio/

  156. @ DA
    Hatten wir vor längerer Zeit mal diskutiert, wenn ich mich recht entsinne. jetzt ist der Blitz eingeschlagen:

    http://www.wiwo.de/unternehmen.....13714.html

  157. @162

    Hat aber einen ganz schönen Bart. War am Dienstag in allen Medien…

  158. ZITAT:
    „@162

    Hat aber einen ganz schönen Bart. War am Dienstag in allen Medien…“

    Die arbeitende Bevölkerung bekommt halt nicht alles immer sofort mit. Gibt Schlimmeres, oder?

  159. That´s right. Nett finde ich aber, dass Du mich anscheinend nicht zur arbeitenden Bevölkerung zählst.

  160. ZITAT:
    „That´s right. Nett finde ich aber, dass Du mich anscheinend nicht zur arbeitenden Bevölkerung zählst.“

    Eine Fehlinterpretation. Richtig: Falls du arbeitest, bekommst Du auch nicht immer alles sofort mit. Stimmt’s?

  161. @ 160

    Dialekte finde ich ja nicht unsympathisch. Ich bin ja auch immer wieder hingerissen wenn ich nach Dresden (oder noch besser: Kreischa) komme.

  162. „sofort“ als „seit 2 Tagen schon bekannt“- ist das das neue „zeitnah“?

  163. Eine erneute Fehlinterpretation… :-)
    A) ich arbeite
    B) es ist mein Job alles im Finanzbereich jederzeit mitzubekommen…

  164. ZITAT:
    „A) ich arbeite“

    Ach so, wollte Dich gerade anrufen. Dann eben morgen…

  165. ZITAT:
    „“sofort“ als „seit 2 Tagen schon bekannt“- ist das das neue „zeitnah“?“

    Pure Definition. Neu (hier) scheint ‚hurtigst‘.
    Immerhin.

  166. ZITAT:
    „“sofort“ als „seit 2 Tagen schon bekannt“- ist das das neue „zeitnah“?“

    Einige User hier sind von Brunos Rhetorik schon ganz wirre weichgespült in der Birne. Kein Wunder bei der wochenlangen Gehirnwäsche;-)
    Ich weiß bald selber nicht mehr wo ich die Begriffe “ zeitnahe….in Kürze. ..sofort…optimistisch. …Dienstag. …“ noch hin ordnen soll.
    Nimmerleinstag und nie vielleicht?

  167. Möglicherweise wird aber auch der morgige Freitag der zeitnahe Dienstag
    Zumindest das Torwartproblem scheint demnächst aus der Zeitschleife rauszufallen. Wenn man der ein oder anderen Mitteilung glauben schenken kann

  168. Der Konsortienbalkanese ist angeblich auch so gut wie fix.

  169. irgendwie wünsche ich dem Rüdiger, daß er wieder auf die Beine kommt, aber dass die Schwaben jetzt erstmal keine 18 Mio für den einstreichen können, finde ich nur gerecht! Hoffentlich gucken die Engländer diesmal richtig hin und verlassen sich nicht nur darauf, daß Jogi den aufstellt…

  170. ZITAT:
    „Ich weiß bald selber nicht mehr wo ich die Begriffe “ zeitnahe….in Kürze. ..sofort…optimistisch. …Dienstag. …“ noch hin ordnen soll.
    Nimmerleinstag und nie vielleicht?“

    Also mein neuer Lieblingsbegriff ist „hurtigst“. Wann das sein wird? Keine Ahnung und es ist mir inzwischen auch egal. Irgendwann kommt jemand Neues oder auch nicht. Locker bleiben.. ;-)

  171. statt dessen kaufen sie dann unseren Zambrano für die 18 Mio… ;-)

  172. Trochowski fällt dann auch erstmal min. 2 Monate aus…

  173. ZITAT:
    „Trochowski fällt dann auch erstmal min. 2 Monate aus…“

    Da hat Augsburg ja noch einmal Glück gehabt.

  174. Danke für die Info mit der Hypo Alpe Adria. Die neueste Entwicklung hatte ich nicht mitbekommen.
    Wie können die auch Dienstag so ein Urteil fällen.
    DIENSTAGS warte ich auf andere Nachrichten.

  175. vicequestore patta

    @133, Stefan: Obacht! Sei doch einfach mal ganz ruhig. Was weißt Du schon von der Pfalz?

    Außerdem geht mir das ganze Gebashe hier ziemlich auf den Sender. Und Du als Watz machst auch noch mit. Bist Du voll oder was?

    Wollen wir nicht mal wieder über Fußball diskutieren?

  176. Heul nicht rum.

  177. Zur Pfalz nur noch dies.

    https://www.youtube.com/watch?v=D5prVhML75M

    Guten Wein haben sie dort:-)

  178. ZITAT:
    „Guten Wein haben sie dort:-)“

    Und dann trinken sie ihn entweder als Schorle oder in Halblitergebinden…

  179. Das muß das Blog abkönnen.

  180. ZITAT:
    „OT: Katastrophentourismus.

    http://www.clubfans-united.de/.....gel/#46362
    [20]

    Katastrophentourismus mit hurtigsten Folgen:
    http://www.welt.de/sport/fussb.....pport.html
    „Der 1. FC Nürnberg trennt sich von Manager Martin Bader. Der hatte zuvor zugelassen, dass seine Mannschaft sich nachts zum Rapport mit den Ultras treffen musste. Kostete ihn das den Job?“

    Schätze mal, nicht nur diese ‚Episode‘. So kurz vor der Mitgliederversammlung wollte man offensichtlich den erneuten Knatsch um die ‚Hausmacht‘ von Bader nicht erneut ins Rampenlicht zerren. Nach meinen fragmetarischen Infos hatte der Herr ein etwas ‚ungewöhnliches‘ Geschäftsgebahren gezeigt. Nun halt endepeng.
    Interessant hingegen könnte werden, wie die FCN-Ultras nun reagieren …

  181. Hier gibt’s Pfälzer? Wer hat die denn rein gelassen?

  182. Wie unfassbar kaputt ist eigentlich unser „Rechtsstaat“?
    https://t.co/A8lTC4bWAk

  183. Das ist aber ein langer Dienstag.
    Und voller Fragen…

    Wieso kauft man einen, den der Veh dann eh nicht aufstellt?

    Wieso lässt der Veh den Kadlec gegen die Eintracht aus Stattallendorf auf der Bank schmoren?

    Wieso kann man in der Sache Hradecky nicht endlich den Marsch blasen?

    Wieso kommt keine Pressemitteilung, dass dieser Dienstag etwas länger dauern wird?

    Wieso nennt sich ein Hicke Wäller?

    Wieso schreibe ich dauernd wieso statt warum?

  184. @188

    ekrot ich empfehle dir dich bis auf weiteres nicht die Pfalz aufzusuchen, einen Muffelänner der Pfalz zu zuordnen ist für die dortigen Bewohner ein schweres Verbrechen was mindestens mit der Zwangseinführung von min. 5Kg Saumagen geahndet wird.

  185. @186
    „Der 1. FC Nürnberg trennt sich von Manager Martin Bader. Der hatte zuvor zugelassen, dass seine Mannschaft sich nachts zum Rapport mit den Ultras treffen musste. Kostete ihn das den Job?

    Damit ist die Nachfolge von HB (zumindest aus seiner Sicht) schon geregelt. Die Position der SGE zwischen den Ligen auf Jahren betoniert…………….

  186. ZITAT:
    „De Becker Heinz.“

    Der ist doch Saarländer, oder?

  187. Geh fott. Wenns Bier im Eckstübche net rischdisch temperiert is, trink isch et net. Im Leebe net.

  188. @hobday [192]
    Hach, das war eine Provocación. Ich weiß doch, dass auf diesen „Muffelmann“ in der Pfalz ein Kopfgeld ausgeschrieben ist und der Saarländer dort auf der Liste der „Most wanted“ steht. Komisch, ich persönlich finde beide Völker und viele ihrer Weine im Allgemeinen ausgesprochen sympathisch. :-)

  189. ZITAT:
    „Wie unfassbar kaputt ist eigentlich unser „Rechtsstaat“?“

    Also unter dem Link kommt nix. Unabhängig davon gehöre ich zu den Althergebrachten, die das Wort Rechtsstaat im Zusammenhang mit unserem Land nicht in Gänsefüßchen setzen würden.

  190. ZITAT:
    „Geh fott. Wenns Bier im Eckstübche net rischdisch temperiert is, trink isch et net. Im Leebe net.“
    Meine Nr.1: „Komm her geh fott !“

  191. Nochmal: Der Pfälzer
    Es han­delt sich hier um eine Erschei­nung, die spe­zi­ell für den vor­der­pfäl­zi­schen Raum typisch und häu­fig ist, aller­dings bedarf es spe­zi­el­ler lan­des– und volks­kund­li­cher Erfah­rung, um das zu erken­nen – Stam­mes­fremde ver­mö­gen das zumeist nur, wenn sie seit län­ge­rem in unse­rer Region hei­misch sind. Es sind Men­schen von, wie man mei­nen könnte, hei­te­rer Gemüts­art und jovia­len Umgangs­for­men, dabei jedoch mit einer gera­dezu extre­men Antriebs­ar­mut, deren chro­ni­scher Unfleiß sich natur­ge­mäß erschwe­rend auf ihr beruf­li­ches Fort­kom­men aus­wirkt. Da sie jedoch auf ein gewis­ses trä­ges Wohl­le­ben nicht ver­zich­ten kön­nen – sie müß­ten ja dann hart arbei­ten –, ver­su­chen sie sich “durch­zu­wurs­teln” und bei jeder Gele­gen­heit durch irgend­wel­che Tricks Peku­niä­res für sich her­aus­zu­schla­gen. Wehe jedoch, wenn man ihnen dann etwas strei­tig machen will! Dann tun sie alles, um das ein­mal Erlangte nicht wie­der her­aus­ge­ben zu müs­sen, und scheuen auch nicht davor zurück, not­falls jeman­den “in die Pfanne zu hauen”, und dies mit dem freund­lichs­ten Gesicht.
    Landgericht Mannheim vom 23.01.1997 — (12) 4 Ns 48/96
    http://www.rakoellner.de/2014/.....n-aussage/

  192. Ich bin pfaelzer

  193. Ja,ja, die verstehen sich – wie G.Polt sagen würde – noch aufs „Schildkröteln“.

  194. vicequestore patta

    Ich wohne da (in der Pfalz) – und alles, was geschrieben wurde, ist wahr!

    Nee, mir ging es darum, dass G-Blog am heutigen Tag ein Niveau erreicht hat, das noch schwer unter suboptimal zu verorten ist. Da war ich da halt einmal ein wenig scharf im Ton. Das Sommerloch hat dieses schöne Forum des Austauschs voll erfasst. Nichtsdestoweniger kann man sich bemühen, fair miteinander umzugehen. Ich habe Johnny´s Beiträge in der Regel nicht gelesen, aber wenn ich es tat, hatte ich nicht das Gefühl, dass er andere nicht respektvoll behandelt hat.
    Ich mag das Humorige in diesem Blog. Das Fechten mit feiner Klinge. Wenn mit Worten und Zitaten gespielt wird. Aber heute, das ist mit Ausnahmen kacke. Da sollte man sich darum bemühen, wieder dahin zu kommen, wofür Blog-G steht.

  195. ZITAT:
    „ZITAT:
    „OT: Katastrophentourismus.

    http://www.clubfans-united.de/.....gel/#46362
    [20]

    Katastrophentourismus mit hurtigsten Folgen:
    http://www.welt.de/sport/fussb.....pport.html
    „Der 1. FC Nürnberg trennt sich von Manager Martin Bader. Der hatte zuvor zugelassen, dass seine Mannschaft sich nachts zum Rapport mit den Ultras treffen musste. Kostete ihn das den Job?“

    Schätze mal, nicht nur diese ‚Episode‘. So kurz vor der Mitgliederversammlung wollte man offensichtlich den erneuten Knatsch um die ‚Hausmacht‘ von Bader nicht erneut ins Rampenlicht zerren. Nach meinen fragmetarischen Infos hatte der Herr ein etwas ‚ungewöhnliches‘ Geschäftsgebahren gezeigt. Nun halt endepeng.
    Interessant hingegen könnte werden, wie die FCN-Ultras nun reagieren …“

    Dank Leverkusen, Wolfsburg, Leipzig, Ingolstadt, Hoffenheim, etc. erledigt sich das Thema Ultras irgendwann von selbst.

  196. @ekrot 196

    na, da hast du mich kalt erwischt….. mit den „Saarweinen“ gebe ich dir recht, grandiose Rieslinge darunter, auch wenn das Gebiet offiziell zum Rhein-Land pfälzischen Anbaugebiet Mosel gehört.

  197. Wer ist denn jetzt wieder Johnny?

  198. ZITAT:
    „Wer ist denn jetzt wieder Johnny?“

    Auf der Höhe pfeift der Wind so kalt … auf der Höhe in Haiger ;)

  199. ZITAT:
    „Wer ist denn jetzt wieder Johnny?“

    ja, der Haiger-Toni

  200. Wow, lt. Biöd jetzt schon 2,8 mio für den Tormann?

    Die dänische Inflation galoppiert ja in simbabwischem Tempo.

  201. bisserl viel für einen Ersatztormann

  202. Herrenreiterblog heute?!

    Naja, viel Feind viel Ehr Haigerjohnny…

  203. Wörthersee-Stadion. Auf diesen Namen muss man auch erst mal kommen.
    https://twitter.com/hashtag/wacbvb?src=hash

    Aber vierrädrigen Spaß kann manr da schon haben, so man im Besitz einer Fahrerlaubnis sein sollte, gelle Herr Reus?
    https://www.youtube.com/watch?v=lGAHMdX6flo

  204. Also mal zu dem Johnny: wenn einer so viel Unsinn erzählt, man ihm im sachlichen Ton sagt, dass sein Unsinn Unsinn ist, es mit Links belegt, und er sich dann damit brüstet, dass er gerne Unsinn erzählt … dann weiß er was er tut, er tut es bewusst, und er muß mit dem Echo leben müssen.

    Das im übrigen meiner Meinung nach gar nicht so laut war, das Echo.

  205. ZITAT:
    „Wörthersee-Stadion. Auf diesen Namen muss man auch erst mal kommen.
    https://twitter.com/hashtag/wacbvb?src=hash

    was ist daran ungewöhnlich?

  206. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wörthersee-Stadion. Auf diesen Namen muss man auch erst mal kommen.
    https://twitter.com/hashtag/wacbvb?src=hash

    was ist daran ungewöhnlich?“

    Nix. Deswegen ja.
    Kein Firmenname für ein – so wurde mir fernmündlich versichert – Schmuckstückchen. Selbige pflegen neuerdings einen ‚Namenspatron‘ zu zieren. Dieses nicht. (Also purer Neid #Waldstadion)

  207. ZITAT:
    „Nix. Deswegen ja.
    Kein Firmenname für ein – so wurde mir fernmündlich versichert – Schmuckstückchen. Selbige pflegen neuerdings einen ‚Namenspatron‘ zu zieren. Dieses nicht. (Also purer Neid #Waldstadion)“

    kein Neid erforderlich:
    Am 30. Juni 2007 gab man bekannt, dass das Wörtherseestadion für die nächsten zehn Jahre den Namen Hypo Group Arena tragen wird. Die Hypo Alpe Adria sicherte sich das Namensrecht des neuen Stadions für die kommenden zehn Jahre bis 2017. Im Zuge der massiven finanziellen Probleme des Bankkonzerns im Rahmen der Finanzkrise 2009 wurde der Name 2010 wieder in Wörthersee Stadion rückbenannt.[5] Am 27. Oktober 2014 sagte der frühere BayernLB Chef Werner Schmidt vor Gericht aus, das damalige Sponsoring sei zum Zweck der Bestechung des Kärntner Landeshauptmanns Jörg Haider erfolgt, um seine Zustimmung zum Verkauf der Hypo Alpe Adria zu erlangen.

  208. „Also mal zu dem Johnny: wenn einer so viel Unsinn erzählt, man ihm im sachlichen Ton sagt, dass sein Unsinn Unsinn ist, es mit Links belegt, und er sich dann damit brüstet, dass er gerne Unsinn erzählt … dann weiß er was er tut, er tut es bewusst, und er muß mit dem Echo leben müssen.

    Das im übrigen meiner Meinung nach gar nicht so laut war, das Echo.“

    Ist doch alles halb so wild! Sind doch hier unter uns. Hab die letzten Tage mal zum Eintracht Forum geschaut. Dort wird ja wesentlich kritischer wie hier die Eintracht beaeugt. Dagegen sind meine Kommentare ja noch harmlos

  209. aber es stimmt, ist ein feines Stadion. Muggelig.

  210. ZITAT:
    „Hab die letzten Tage mal zum Eintracht Forum geschaut. Dort wird ja wesentlich kritischer wie hier die Eintracht beaeugt. Dagegen sind meine Kommentare ja noch harmlos“

    nimm dir bloss nicht den Koreaner zum Vorbild

  211. Trapp bleibt.

  212. Werder erwägt Valdez als Ersatz für Di Santo zu holen.

    Ich höre gerade ein kollektives Ächzen in den Werder Foren….

  213. ZITAT:
    „aber es stimmt, ist ein feines Stadion. Muggelig.“

    Öha. Das aus [215] wußte ich nicht. So muggelig (wieder was gelernt) kann also Korruption sein.
    Also kein Neid. Bei der Bankenrettung war bei uns zumindest uns ja alles …äh … recht oder Recht?

  214. Der WWJ ist wenigstens keine beleidigte Leberwurst. Das ist doch schon mal was,der nimmt die Waatschen wie sie nur so heranpfeiffen (WW..) ;-)

  215. ZITAT:
    „Ich wohne da (in der Pfalz) – und alles, was geschrieben wurde, ist wahr!

    Nee, mir ging es darum, dass G-Blog am heutigen Tag ein Niveau erreicht hat, das noch schwer unter suboptimal zu verorten ist.**************************
    Ich mag das Humorige in diesem Blog. Das Fechten mit feiner Klinge. Wenn mit Worten und Zitaten gespielt wird. Aber heute, das ist mit Ausnahmen kacke. Da sollte man sich darum bemühen, wieder dahin zu kommen, wofür Blog-G steht.“

    Alle raus
    blogger blockieren–> aus

  216. Ist das peinlich, wenn ich so sehr unter Entzug leide, dass ich ernsthaft erwäge später den Majas gg. diesen Exotenclub anzuschauen?

  217. ZITAT:
    „Ist das peinlich, wenn ich so sehr unter Entzug leide, dass ich ernsthaft erwäge später den Majas gg. diesen Exotenclub anzuschauen?“

    Guck dir halt das muggelige Schmuckkästchen an. So zur Weiterbildung. ;)

  218. ZITAT:
    „Ist das peinlich, wenn ich so sehr unter Entzug leide, dass ich ernsthaft erwäge später den Majas gg. diesen Exotenclub anzuschauen?“

    Hallo!!!!! Das sind tapfere Landsmänner, von denen ich erhoffe, dass sie dem dreckigen Ruhrkumpel eine mächtig vor den ungewaschenen Latz knallen.

  219. Ach ja, falls jemand wirklich nichts zu tun hat:
    Hradecky und Gacinovic.
    20:00 EL Qualispiel Bröndby IF gegen Omonia Nikosia.
    21:00 EL Qualispiel Samdoria Genau gegen FC Vojvodina Novi Sad.

  220. ZITAT:
    „Ach ja, falls jemand wirklich nichts zu tun hat:
    Hradecky und Gacinovic.
    20:00 EL Qualispiel Bröndby IF gegen Omonia Nikosia.
    21:00 EL Qualispiel Samdoria Genau gegen FC Vojvodina Novi Sad.“

    Gacinovic ist nicht im Kader

  221. „Da sollte man sich darum bemühen, wieder dahin zu kommen, wofür Blog-G steht.“

    Der Blog ist doch so wie immer: Alle drehen sich im Kreis, manch einer geschmeidiger. Und wenns knirscht dann rumpelts mal kurz. Weiter immer weiter drehen wir uns im K..

  222. vicequestore patta

    @212: Okay, Stefan, möchte ich nicht abstreiten. Aber Ignorieren, bis dann mal was Konstruktives kommt, langt auch. Finde ich. Schönen Abend noch.

  223. vicequestore patta

    @212: Okay, Stefan, möchte ich nicht abstreiten. Aber Ignorieren, bis dann mal was Konstruktives kommt, langt auch. Finde ich. Schönen Abend noch.

  224. Ole ole super Wolfsberg.

  225. Fussballfans sind grundsätzlich gehirnlose Proleten, was Konstruktives kommt da nie.

  226. ZITAT:
    „Ist das peinlich, wenn ich so sehr unter Entzug leide, dass ich ernsthaft erwäge später den Majas gg. diesen Exotenclub anzuschauen?“

    Normalerweise würde ich dieses Spiel nicht mal ignorieren (wie der Sachsnhäuser sagt) ,aber eher den Majas die Daumen drücken, nur um mir nicht die nächsten 200 Jahre „i werd narrisch“ und das Wunder vom Wörthersee anhören zu müssen. Auf Grund des sympahtischen neuen ÜL der Lüdenscheider werde ich mir jedoch das Spiel antun und hoffen das die „Kameraden Schnürschuh“ über sich hinaus wachsen.

  227. Tuchel vorne im Interview, hinten tönt die russische Heulboje. Argh!!

  228. Haben die Dortmunder den Fehlpass im Mittelfeld jetzt absichtlich gespielt?

  229. ZITAT:
    „Eine erneute Fehlinterpretation… :-)
    A) ich arbeite
    B) es ist mein Job alles im Finanzbereich jederzeit mitzubekommen…“

    @ pöser Adi
    Der letzte Satz in der #215: Hast Du es damals schon gewusst?…-)

  230. Von Österreichern kannst du keine Unterhaltung erwarten.

  231. ZITAT:
    „Von Österreichern kannst du keine Unterhaltung erwarten.“

    Naja, also doof geht anders. Mir ging nur grade durch den Kopf, dass M1 in der EL-Quali zweimal 1:1 gespielt hat, um dann im Elferschießen rauszufliegen. Lags an M1 (mit Tuchel) oder an Tuchel (mit M1)? Die Chancenverwertung bei den Majas hat dich nicht grade signifikant gebessert. Lediglich die Kombi Abwehr/Mittelfeld ist marginal besser gestellt. Ob das reicht, wird sich weisen. Und was gegen Wolfsberg gilt, gilt noch lange nicht gegen BMG.

  232. dich = sich. Knapp daneben …

  233. Wir sind für Wolfsberg? Für Karben?

    SERVUS Österreich!

  234. Ah … der Tuchel. Dann natürlich gegen die Drohnen.

  235. die schwimmen ordentlich, die Zecken. Erwarte umgehend das 0:2

  236. ZITAT:
    „Ich wohne da (in der Pfalz) – und alles, was geschrieben wurde, ist wahr!

    Nee, mir ging es darum, dass G-Blog am heutigen Tag ein Niveau erreicht hat, das noch schwer unter suboptimal zu verorten ist. Da war ich da halt einmal ein wenig scharf im Ton. Das Sommerloch hat dieses schöne Forum des Austauschs voll erfasst. Nichtsdestoweniger kann man sich bemühen, fair miteinander umzugehen. Ich habe Johnny´s Beiträge in der Regel nicht gelesen, aber wenn ich es tat, hatte ich nicht das Gefühl, dass er andere nicht respektvoll behandelt hat.
    Ich mag das Humorige in diesem Blog. Das Fechten mit feiner Klinge. Wenn mit Worten und Zitaten gespielt wird. Aber heute, das ist mit Ausnahmen kacke. Da sollte man sich darum bemühen, wieder dahin zu kommen, wofür Blog-G steht.“

    Ich bin immer respektvoll, Du Depp.

    Feine Klinge, Pfffft.

  237. Das hochgelobte, neue Ballbesitzspiel von Tuchel braucht wohl noch etwas Zeit…

  238. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Geh fott. Wenns Bier im Eckstübche net rischdisch temperiert is, trink isch et net. Im Leebe net.“
    Meine Nr.1: „Komm her geh fott !““

    Schla mir uff de Kopp, ich wes es net.
    (Mundart aus dem Kreis Kusel / Pfalz)

  239. Vielleicht sollten die mal zielen, wenn sie aufs Tor schießen.

  240. auf jeden Fall kann Dortmund nicht Eckball

  241. Haschee und Nudeln

  242. Wunderbar entspannter Ordnungsdienst in diesem Österreich. Das gefällt mir.

  243. Dortmund steigt sicher ab und Hummels ist klar auf dem ansteigenden Ast.

    Tuchel im Winter nach Leipzig.

  244. Ja, schade. Ich hätte meinem Intimfreund Tuchel einen Einstand nach (Mainzer Garde) Maß gewünscht. Die Chancen, ihm den Spaß zu verderben, waren doch, unabhängig vom Spielverlauf, da. Und ich muss bekennen: Seitdem Kloppo weg ist, mag ich die Dortmunder irgendwie ein bisschen weniger.

  245. ZITAT:
    „Mwa:
    http://www.fr-online.de/frankf.....46444.html
    WLAN for free made by Unitymedia.“

    Ich habe das vorhin auch gelesen, und nach anfänglicher Euphorie war ich enttäuscht. 100 MB? Damit kommst Du nicht weit.

  246. scheiss Dortmund

  247. Gegen eine Mannschaft aus irgendeinem anderen Land hätte Dortmund heute nicht gewonnen.

  248. Warum wehklagen so auffällig viele Menschen über den sich andeutenden Niedergang des BVB? Jetzt z.B. der Kommentator auf Sport1.

    Sind wir in unserer überfetteten Wohlstandskultur so sehr auf den Erhakt des Status Quo fixiert, dass wir sogar im lapidaren Auf und Ab von Ballsportvereinen eine uns gefährdende Veränderungswelle befürchten?

    Denkt da mal drüber nach.

  249. ZITAT:
    „Gegen eine Mannschaft aus irgendeinem anderen Land hätte Dortmund heute nicht gewonnen.“

    Nicht sehr nett, aber sehr gut.

  250. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mwa:
    http://www.fr-online.de/frankf.....46444.html
    WLAN for free made by Unitymedia.“

    Ich habe das vorhin auch gelesen, und nach anfänglicher Euphorie war ich enttäuscht. 100 MB? Damit kommst Du nicht weit.“

    Jetzt poltere ich einfach mal weiter: Wie unfassbar ignorant muss man sein, wenn man sich über lächerlichen Popanz wie WLAN for free auch nur eine Nanosekunde Gedanken macht. Echt jetzt. (Sorry Grauer Adler).

    Na klar ist es dämlich, bei jedem Thema den Bezug zu anderen – weltbewegenden – herzustellen. Aber bei diesem free wifi Mist fällt mir leider nichts anderes ein.

  251. ZITAT:
    „scheiss Dortmund“

    Hihi, mir wurde grad von vor-Ort übermittelt: „Schei** Ösis“
    Na dann auch hier: Nur weil sie sich nicht widerstandslos ergeben haben? Nee, war eher ein Minimal-Ergebnis der Marke „mühsames Gerumpel mit viel Dusel“.
    Aber ob Tuchel EL-Quali kann mit diesem BVB (oder gar mehr), kann ich nach dieser Begegnung beim besten Willen nicht beurteilen. Da fehlt noch verflixt viel. Oder es klappt noch verflixt viel nicht.

    Was immer sich Tuchel mit dem BVB 15/16 vorgenommen haben mag: Augenhöhe. Mehr derzeit nicht.

  252. @Ergänzungsspieler [261]
    Da bruddelst Du den Falschen (G-A) an: Den O-Link habe ich eingestellt, G-A hat lediglich drauf reagiert. Wenn Du schimpfen willst, schimpf über mich. Und ich habe lediglich einen Link vom Mutterschiff eingestellt. Sonst noch was zu klären?

  253. Na dann bekommt ihr es halt beide ab. Dekadentes Pack.

    So. Ich muss jetzt Kuchen essen. Das Brot ist alle.

  254. ZITAT:
    „Na dann bekommt ihr es halt beide ab. Dekadentes Pack.

    So. Ich muss jetzt Kuchen essen. Das Brot ist alle.“

    Guten Appetit und Gute Nacht Murmel ;)

  255. Brøndby 0-0.
    Der dänisch-finnisch-slowakische deutschsprechende Torwächter also weiter in der Warteschleife, oder?

  256. ZITAT:
    „Sind wir in unserer überfetteten Wohlstandskultur so sehr auf den Erhakt des Status Quo fixiert, dass wir sogar im lapidaren Auf und Ab von Ballsportvereinen eine uns gefährdende Veränderungswelle befürchten?“

    Denkt da mal drüber nach.“

    Gerne, auch wenn es schon spät ist. Der Kampf um die Quote und die Klicks etc. führt halt auch zu einer Dramatisierung des „lapidaren Auf und Ab von Ballsportvereinen“. Davon lebt die Medienwelt, weil jeder Sender, jede Zeitung etc. und letztlich auch jeder Medienvertreter überleben möchte. Wer nicht dramatisiert oder skandalisiert, wird im Wettbewerb der Massenmedien oft nicht mehr wahrgenommen. Die „Gefährlichkeit der Veränderungswelle“ spielt sich zunächst oft nur im Kopf des jeweiligen Berichterstatters ab. Wird sie oft genug wiederholt, fangen immer mehr Menschen an, dass auch so zu sehen. Es entsteht eine zumindest anteilig von den Medien originär geschaffene Wirklichkeit. Und dann kann es in der Tat gefährlich werden.

    Speziell für CE und US: Der MT2 kann in Sachen „Unzufriedenheit“ ein Lied davon singen. Wie formulierte der Ergänzungsspieler: „Denkt da mal drüber nach.“ So, jetzt geht es mir wieder besser…-))

    Und weil die Pfalz heute ein Thema war, werde ich daheim mal nachschauen, ob noch ein Riesling vom Forster Kirchenstück vorrätig ist. Den kann ich guten Gewissens empfehlen:
    http://www.forster-winzer.de/e.....tueck.html

  257. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mwa:
    http://www.fr-online.de/frankf.....46444.html
    WLAN for free made by Unitymedia.“

    Ich habe das vorhin auch gelesen, und nach anfänglicher Euphorie war ich enttäuscht. 100 MB? Damit kommst Du nicht weit.“

    Jetzt poltere ich einfach mal weiter: Wie unfassbar ignorant muss man sein, wenn man sich über lächerlichen Popanz wie WLAN for free auch nur eine Nanosekunde Gedanken macht. Echt jetzt. (Sorry Grauer Adler).

    Na klar ist es dämlich, bei jedem Thema den Bezug zu anderen – weltbewegenden – herzustellen. Aber bei diesem free wifi Mist fällt mir leider nichts anderes ein.“

    So ein Ergänzungs-WLAN ist für Touristen, die auf der ganzen Welt bessere Infrastrukturen vorfinden als in Deutschland und speziell hier in unserer gemütlichen Mainmetropole, dann doch eher ein Witz. Darauf wollte ich raus. Und wenn ich schon da lebe, wo andere Urlaub machenn und meine Stadt davon auch profitiert, mache ich mir auch gerne mal in einer ruhigen Schrecksekunde Gedanken darüber. Dass Dir als Kärber oder Fast-Kärber solche Gedanken fremd sind, überrascht mich nicht.

  258. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sind wir in unserer überfetteten Wohlstandskultur so sehr auf den Erhakt des Status Quo fixiert, dass wir sogar im lapidaren Auf und Ab von Ballsportvereinen eine uns gefährdende Veränderungswelle befürchten?“

    Denkt da mal drüber nach.“

    (…) Wer nicht dramatisiert oder skandalisiert, wird im Wettbewerb der Massenmedien oft nicht mehr wahrgenommen.“
    Ganz so ist es glücklicherweise doch nicht. Es gibt ganz eigene und eigenständige, genaue und gelassene Stimmen, die gerade vor dem Hintergrund der Schreier sehr wohl gehört werden. Womöglich sogar zunehmend gehört werden. Sind nicht Dauer-Drama und -Skandal irgendwann mal höchst langweilig?

    Zum Vor-Vorredner: Nachdenken ist schön, macht aber viel Arbeit (KV : – ) Außerdem ist es ohnehin bloß Denken des Un-vor-denklichen. Denk mal drüber nach.

  259. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sind wir in unserer überfetteten Wohlstandskultur so sehr auf den Erhakt des Status Quo fixiert, dass wir sogar im lapidaren Auf und Ab von Ballsportvereinen eine uns gefährdende Veränderungswelle befürchten?“

    Denkt da mal drüber nach.“

    (…) Wer nicht dramatisiert oder skandalisiert, wird im Wettbewerb der Massenmedien oft nicht mehr wahrgenommen.“
    Ganz so ist es glücklicherweise doch nicht. Es gibt ganz eigene und eigenständige, genaue und gelassene Stimmen, die gerade vor dem Hintergrund der Schreier sehr wohl gehört werden. Womöglich sogar zunehmend gehört werden. Sind nicht Dauer-Drama und -Skandal irgendwann mal höchst langweilig?

    Zum Vor-Vorredner: Nachdenken ist schön, macht aber viel Arbeit (KV : – ) Außerdem ist es ohnehin bloß Denken des Un-vor-denklichen. Denk mal drüber nach.“

    … oder vor : – )
    Geschätzter Kollege @Grauer Adler: diese ruhigen Schrecksekunden haben es verdammt in sich. HabedieEhre …

  260. Thema heute: Zambranos Versprechen. Oder besser doch nicht? Besser nicht.

  261. Bei der Überschrift in der roten Rundschau platzt mir doch schon wieder der Sack. Er spielt also wahrscheinlich nächste Saison in Frankfurt. Ja oder nein?

  262. ich unke – sobald ein Angebot eines interessanten Clubs eintrifft (also kein Hinterwäldler aus Griechenland oder der Türkei) isser weg. Schneller als Bruno „obdimisdisch“ sagen kann.

  263. (Meenzer-)Adler

    ZITAT:
    „ich unke – sobald ein Angebot eines interessanten Clubs eintrifft (also kein Hinterwäldler aus Griechenland oder der Türkei) isser weg. Schneller als Bruno „obdimisdisch“ sagen kann.“

    Dann fällt der Santana von der Resterampe. Ich leg mich besser wieder hin.

  264. Besser nicht. Mit.

  265. „Wir haben mehr Chancen als Risiken. Wir werden wirtschaftlich ein gutes Jahr erleben.“
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,0.html

    Das ist doch toll und wenn wir auch noch ein sportlich erfolgreiches Jahr erleben, dann ist ja alles in Butter.. ;-)

  266. Halmakenreuther

    Wer schließt denn Verträge ab, die beinhalten, dass ein Spieler sofort wechseln darf, wenn er das nächste Spiel verliert. Als Sportwettenanbieter hat man es heute auch nicht mehr leicht

  267. Eine wirtschaftliche Prognose für das kommende Jahr ist halt wesentlich einfacher als eine Prognose des sportlichen Abschneidens (es sei denn, man hielte den durchschnittlichen Lizenzspieleretat und den durchschnittlichen Tabellenplatz für fast hunderprozentig kongruent).

  268. Ich verleihe heute Zambrano den Uwe Barschel Gedächtnispreis.

  269. „Aber vor allem regional hat Hellmann eine positive Grundstimmung rund um die Eintracht nach den ersten Vorbereitungswochen ausgemacht, „darauf deuten alle Indikatoren hin““

    Das kann er, der Armin. Der alte Charmeur!

  270. ZITAT:
    „Eine wirtschaftliche Prognose für das kommende Jahr ist halt wesentlich einfacher als eine Prognose des sportlichen Abschneidens (es sei denn, man hielte den durchschnittlichen Lizenzspieleretat und den durchschnittlichen Tabellenplatz für fast hunderprozentig kongruent).“

    Damit wir nicht aus der Übung kommen… Ein 11-er Platz wäre hervorragend, oder ?. Er wäre auch geeignet dem Träumer klar zu machen, wo er sich, gemäß den Weisungen der göttlichen Kuh, einzuordnen hat.

  271. ZITAT:
    „Er wäre auch geeignet dem Träumer klar zu machen, wo er sich, gemäß den Weisungen der göttlichen Kuh, einzuordnen hat.“

    Hast Du heute morgen zu lange im Indienreiseführer geschmökert?

    Oder warst Du in der Pfalz?

  272. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Er wäre auch geeignet dem Träumer klar zu machen, wo er sich, gemäß den Weisungen der göttlichen Kuh, einzuordnen hat.“

    Hast Du heute morgen zu lange im Indienreiseführer geschmökert?

    Oder warst Du in der Pfalz?“

    Vielleicht hat HG auch schlafwandeld gepostet?

  273. Wenigstens passt der Sponsor super zur Eintracht. Habe gerade eine Mail bekommen, dass die neue Alfa Giulia, die neulich groß vorgestellt und angekündigt wurde, erst ab Ende 2015 bestellbar ist, und dann auch nur in der untermotorisierten 510 PS Version.
    Vermutlich an einem Dienstag.

  274. Zambrano? Die Angelegenheit wird überschätzt. Was wirklich ist, ist spielorientiertes Gehirntraining. Auf Jahre hinweg unschlagbar, der BVB:

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....er-methode

  275. Wer kann mir das Zambrano-Phänomen erklären? Warum wird dieser Kicker so maßlos überschätzt?

  276. (Meenzer-)Adler

    ZITAT:
    „Zambrano? Die Angelegenheit wird überschätzt. Was wirklich ist, ist spielorientiertes Gehirntraining. Auf Jahre hinweg unschlagbar, der BVB:

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....er-methode

    Kein Wunder, dass der Kevin nicht mehr erwünscht ist.

  277. ZITAT:
    „Damit wir nicht aus der Übung kommen… „

    Exakt das, wir verstehen uns!

  278. Dienstag die Dritte *KLACK*

  279. Soso, Carlos will bleiben. Dann hat er seinen Vertrag bestimmt schon geändert. ;-)

    Machs gut Carlos.

  280. @263 und 264

    Nein ich war nicht in Indien.. sollte ich vielleicht mal tun.. Wegen der Demut.. Apropos Demut …der angesprochene Platz 11 ist ja klar und die Kuh war eine Erinnerung an den wahrhaft göttlichen Beitrag von Trainer Baade…

    http://www.trainer-baade.de/bu.....undesliga/

    Genau so wird es nämlich kommen.

  281. 283 und 284..

    Zum Optiker müsste auch mal..

  282. ZITAT:
    „Zum Optiker müsste auch mal..“

    Das erzählst du aber auch schon seit Jahren.

  283. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zambrano? Die Angelegenheit wird überschätzt. Was wirklich ist, ist spielorientiertes Gehirntraining. Auf Jahre hinweg unschlagbar, der BVB:

    http://www.zeit.de/sport/2015-.....er-methode

    Kein Wunder, dass der Kevin nicht mehr erwünscht ist.“

    Stimmt. Und die jüngsten Äußerungen des Herrn Großkreuz lassen deutlich erkennen, dass er befürchten muss, von einer ihn „gefährdenden Veränderungswelle“ (vgl. #259) erfasst zu werden. Schon krass, wenn die tiefe Liebe zum Verein nicht vom Coach erwidert wird…-)

  284. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zum Optiker müsste auch mal..“

    Das erzählst du aber auch schon seit Jahren.“

    Das stimmt.. und ich muss sagen es verschlechtert sich derzeit rapide. So sehr das sogar ich es merke und nicht nur der Gegenverkehr nachts und bei Regen….

  285. Apropos Demut:
    Was ich nie verstehen werde, warum man überhaupt ein Ziel wie zB Platz 11 haben kann.
    Wir spielen in der Bundesliga und wollen möglichst jedes Spiel gewinnen.
    Meiner Meinung nach muss das Ziel immer heissen: Wir wollen Meister werden- was am Ende dann dabei raus kommt, ist dann eben so. AAAber wir gehen in jedes Spiel neu rein und wollen es gewinnen. Wenn wir alle Spiele gewinnen , werden wir auch Meister.

    Also: Wir wollen Meister werden!!!

  286. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zum Optiker müsste auch mal..“

    Das erzählst du aber auch schon seit Jahren.“

    Das stimmt.. und ich muss sagen es verschlechtert sich derzeit rapide. So sehr das sogar ich es merke und nicht nur der Gegenverkehr nachts und bei Regen….“

    Wie willst du denn unter diesen Umständen den Weg zum Optiker finden? Da wäre wohl ein Hausbesuch des selbigen die richtige Lösung.

  287. ZITAT:
    „und ich muss sagen es verschlechtert sich derzeit rapide. So sehr das sogar ich es merke und nicht nur der Gegenverkehr nachts und bei Regen….“

    Sagst du mir Bescheid, wenn du zukünftig mit dem Auto unterwegs bist? Ich fahr in der Zeit dann halt mit der Bahn….

  288. ZITAT:

    Das stimmt.. und ich muss sagen es verschlechtert sich derzeit rapide. So sehr das sogar ich es merke und nicht nur der Gegenverkehr nachts und bei Regen….“

    Nachts ist es eh dunkel, da hilft die Brille auch nicht.

  289. ZITAT:
    „ZITAT:
    „und ich muss sagen es verschlechtert sich derzeit rapide. So sehr das sogar ich es merke und nicht nur der Gegenverkehr nachts und bei Regen….“

    Sagst du mir Bescheid, wenn du zukünftig mit dem Auto unterwegs bist? Ich fahr in der Zeit dann halt mit der Bahn….“

    puh, irgendwo in dem neuen Holger lebt der alte noch ;-)

  290. Immer noch Fakt: Auf der Schwachstelle hinne rechts, nix passiert (ausser man zaehlt Hasebe, dann haben wir de facto aber die Doppelsechs geschwaecht),
    und Schwachstelle vorne links: es gibt eine Aussicht auf einen jungen Perspektivspieler der sich zu unseren jungen Perspektivspielern Luca und Gerri gesellen darf.
    Sofortige Verstaerkungen waren dort schon vorm Trappverkauf versprochen.
    Nun ja, so darf man dann mit einem 11.Platz wirklich hochzufrieden sein.
    Wo sind nur die Trapp-Millionen geblieben?
    Aber die Hauptsache ist ja die Aussicht auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr.
    Es ist also eigentlich alles wie immer bei der SGE.
    Schoenen Tag noch und keep up the optimism wuenscht der Mecker-Tscha.

  291. Wenn de Gründel nix mehr sieht, dann wäre er doch prädestiniert für die Scouting-Abteilung.

  292. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zum Optiker müsste auch mal..“

    Das erzählst du aber auch schon seit Jahren.“

    Seit er dich das erste Mal mit Lesebrille gesehen hat.

  293. ZITAT:
    „Schoenen Tag noch und keep up the optimism wuenscht der Mecker-Tscha.“

    Bist Du in den Westerwald umgezogen? ;)

  294. @02

    Es wurden schon ordentlich Abfindungen gezahlt Sommer, u.a. der Heiligenschein für den MT2.

  295. ZITAT:
    „Wenn de Gründel nix mehr sieht, dann wäre er doch prädestiniert für die Scouting-Abteilung.“

    Was soll es helfen, wenn noch einer mehr dazu kommt, der auch nichts sieht?

  296. ZITAT:

    Wo sind nur die Trapp-Millionen geblieben?
    Aber die Hauptsache ist ja die Aussicht auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr.
    Es ist also eigentlich alles wie immer bei der SGE.

    Moin auch :)
    My best guess..in denen, die man schon geholt hat, und der Rest schon fest verankert im EK.
    Wollte ich nun lästern, könnte ich ja glatt vermuten, dass sich früh übt, was mal ein gescheites Graubrot werden möchte. Knapp ein Jahr hat man ja noch Zeit…
    Aber dazu scheint mir momentan doch viel zu sehr die Sonja aus dem Bobbes in Vorfreude auf das „geht-bald-wieder-los!“

  297. ZITAT:
    „@02

    Es wurden schon ordentlich Abfindungen gezahlt Sommer, u.a. der Heiligenschein für den MT2.“

    Falls für den Heiligenschein gezahlt wurde, gehört der ins Eintracht-Museum, meine Meinung.

  298. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schoenen Tag noch und keep up the optimism wuenscht der Mecker-Tscha.“

    Bist Du in den Westerwald umgezogen? ;)“

    Bin immer noch in -burg wohnender Sachsenhaeuser ohne Brille aber klarer Sicht.

  299. ZITAT:
    „Es ist also eigentlich alles wie immer bei der SGE.“

    @ 302 tscha-bumm
    Unter Steubing als AR-Vorsitzendem weht doch jetzt ein ganz anderer Wind bei der Eintracht; spürst Du das denn nicht?……………….-)

  300. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@02

    Es wurden schon ordentlich Abfindungen gezahlt Sommer, u.a. der Heiligenschein für den MT2.“

    Falls für den Heiligenschein gezahlt wurde, gehört der ins Eintracht-Museum, meine Meinung.“

    Demnächst sollte man einen Jagdunfall inszenieren

  301. I am obdimisdic.

  302. Oh du schöner Westerwald *sing*

  303. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „@02

    Es wurden schon ordentlich Abfindungen gezahlt Sommer, u.a. der Heiligenschein für den MT2.“

    Falls für den Heiligenschein gezahlt wurde, gehört der ins Eintracht-Museum, meine Meinung.“

    Demnächst sollte man einen Jagdunfall inszenieren“

    O.K. Ich spiele die Rolle des Jägers auf dem Hochsitz, der in der Dämmerung auf eine günstige Gelegenheit wartet. Welche Rolle spielst Du und wer soll sonst noch mitspielen?

  304. Vielleicht entspringt ja meine Stimmung dem Umstand dass ich zu Arbeitszwecken gerad in Ibiza weile und mir dauernd die Details der gutgelaunten Saisonvorbereitung von Barca reinziehen darf, ab heute abend gibts aber wieder Frankfurter Graubrot, da kommt die Demut dann wahrscheinlich von ganz allein.

  305. ZITAT:
    „Oh du schöner Westerwald *sing*“

    Scheißerinnerung.

    https://www.youtube.com/watch?v=7_NLsETJzKk

  306. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Oh du schöner Westerwald *sing*“

    Scheißerinnerung.

    https://www.youtube.com/watch?v=7_NLsETJzKk

    By the way, das Video könnte von einer Propagandakompanie vom ollen Adolf stammen.

  307. @Tscha(302): Prinzipiell richtig, was du schreibst. Aber es herrscht gerade rund um die Eintracht so lockere, entspannte und optimistische Stimmung, die sollte man einfach mal mitnehmen. Kommt ganz bestimmt und ganz schnell auch wieder anders.

    So ähnlich, wie wenn man abends nach ein paar Bierchen übermütig beschließt, auch noch die Flasche Schnaps platt zu machen. obwohl man genau weiß, daß der nächste Tag unschön wird.. ;-)

  308. Na, da freut sich die DFL sicherlich über den Deal.
    90 Mio US-Haushalte können sich nun vom Bundesliga-Fieber anstecken lassen.
    http://worldsoccertalk.com/201.....age-plans/

  309. @315

    Das was ich am besten kann. Den kurzsichtigen Rauhaardackel mit kurzem Schwanz und großer Schnauze der laut bellend aus Versehen das Schaaf statt dem Reh aufscheucht aufscheucht und dem Jäger zutrreibt.. Mitspielen sollte noch irgendwas mit Medien.

  310. Es ist doch noch ewig Mercato. Da bleibt je selbst so ein nervöses junges Ding wie ich ruhig.

    Haltet Ihr es tatsächlich für möglich, dass ein – zumindest für Eintrachtverhältnisse (11) – ambitionierter Trainer wie MT 1.2 so ruhig bliebe, wenn nicht ausreichend an der Qualität der Mannschaft gearbeitet würde?

    Also ich nicht. Darüber hinaus rechne ich mit dem Verbleib des Zambrano (einer der besten IVs der Liga) und mit min Platz 7 (sieben) mit einem wundervollen Photofinish im Rennen um die Europa Plätze.

  311. Morsche
    gehe auch davon aus, dass bis 31.08.2015 noch etwas passiert.
    Ich frage mich, warum man sich nicht um Barnetta bemüht hat. Oder hat man?

  312. ZITAT:
    „Morsche
    gehe auch davon aus, dass bis 31.08.2015 noch etwas passiert.
    Ich frage mich, warum man sich nicht um Barnetta bemüht hat. Oder hat man?“

    Warum hätte man?

  313. Barnetta spielt doch nun lieber Weltstar in der Liga in der man sich pro Spiel hunderte male fragt, „Wollt er den jetzt stoppen oder wars doch als Pass gedacht“

  314. ZITAT:
    „Warum hätte man?“
    Letztes mal, als er hier war, war er ganz gut. Jetzt geht er nach Amerika. Wir haben lauter junge Kerle, da hätte ein wenig Erfahrung bestimmt geholfen. Im linken MF haben wir Bedarf. Mir wäre das logischer erschienen, als zu versuchen, noch ein Talent zu integrieren.

  315. Barnetta wäre eine typische Eintrachtverpflichtung – ein entschlossener Schritt zur Seite.

    Ein gutes Zeichen, dass man sich nicht um ihn zu bemühen scheint.

  316. ZITAT:
    „Barnetta wäre eine typische Eintrachtverpflichtung – ein entschlossener Schritt zur Seite.“

    Den er halt auch immer auf dem Platz gemacht hat, wenn er links eingesetzt wurde.

  317. Barnetta war auch der 10 besser, als LM nicht zu gebrauchen. Auf der 10 hat man Stendera, Meier bzw eine flache Vier ohne 10er.. Und teuer ist er sicher auch…

  318. ZITAT:
    „@315

    Das was ich am besten kann. Den kurzsichtigen Rauhaardackel mit kurzem Schwanz und großer Schnauze der laut bellend aus Versehen das Schaaf statt dem Reh aufscheucht aufscheucht und dem Jäger zutrreibt.. Mitspielen sollte noch irgendwas mit Medien.“

    DUR + KIL könnten die Totengräber oder die Leichenbestatter spielen; im Fall des MT2 wäre Ihnen diese Rolle buchstäblich auf den Leib geschnitten….-))

  319. Ich finde es ehrlich gesagt auch eine typische Eintrachtverpflichtung, 2 Mios für einen hochgelobten perspektivischen Flügelflitzer auszugeben, der in seinem ersten Spiel gleich drei Dinger reinmacht um dann in postcoitale Traurigkeit zu versinken.

    Wir werden ja sehen.

  320. 2022 im Winter ab nach Peking.

  321. Falke kommst du auch aus dem Westerwald ?

  322. ZITAT:
    „Falke kommst du auch aus dem Westerwald ?“

    Gegen diese Vermutung spricht, dass der Falke zu wenig Räschtschreipkeler produziert….-)

  323. Olympische Winterspiele im Kunstschnee:
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....28488.html

    Die Ausrüster und die Fernsehsender scheinen fest entschlossen, einen neuen milliardenschweren Markt zu erschließen. Eine andere Erklärung erschließt sich mir nicht.

  324. ZITAT:
    „Na, da freut sich die DFL sicherlich über den Deal.
    90 Mio US-Haushalte können sich nun vom Bundesliga-Fieber anstecken lassen.
    http://worldsoccertalk.com/201.....age-plans/

    Vorkurzem mitbekommen das Fox Bundesliga einen völlig absurden und irsinnig aktiven Fake-Twitter hat.

    Dankt mir nicht und fragt mich vor allem nicht warum!

    https://twitter.com/bundesligaonfox

  325. ZITAT:
    „Vorkurzem mitbekommen das Fox Bundesliga einen völlig absurden und irsinnig aktiven Fake-Twitter hat.

    Dankt mir nicht und fragt mich vor allem nicht warum!

    https://twitter.com/bundesligaonfox

    Quote: My name is Junior Pinkelmeier and I am the social media coordinator….
    No jokes on names
    muahahaha

  326. ZITAT:
    „Irgendwie hätte ich den ja schon gerne.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....chsle.html

    und Klaus Dieter Wollitz als Trainer, oder wie?

  327. Immer noch kein TW oder LA da?
    Achso, Radetzky soll noch das Rückspiel für Bröndby machen. Na dann…..
    Im übrigen ist es zwiespältig: auch ich habe mich gefragt, warum nicht Barnetta! Den kennt man, da weiss man, was man hat. Klar, Entwicklungspotential ist keines mehr da, aber er wäre durchaus akzeptabel gewesen.
    Aber vielleicht ist es ja ein Teil der neuen Philosophie, dass man lieber junge, talentierte Spieler verpflichtet, in der Hoffnung, einer von denen setzt sich durch und der Geldkoffer wandert mal nach Ffm. Mit Trapp hat das ja halbwegs geklappt.

    Allerdings bin ich immer etwas skeptisch, wenn ein 19-20jähriger kommt. Dann frage ich mich zuerst immer: warum ist der nicht schon längst bei einem spanischen-italienischen oder englischen Club unter Vertrag?!? Die Wahrscheinlichkeit, dass die Scouts all dieser Clubs gepennt haben, halte ich für eher gering. Und wenn einer dieser Clubs ihn haben wollte, hätte Eintracht Frankfurt wiederum keine Chance.
    Naja, wir werden sehen……

  328. ZITAT:
    „Irgendwie hätte ich den ja schon gerne.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....chsle.html

    Allein von seiner Vielseitigkeit: JA!

  329. Jetzt geht mir doch seit Stunden dieser verdammte Westerwald-Marsch im Kopf rum :-(

  330. Wer gerne Großkreutz verpflichten würde, sollte sich eine andere Sportart suchen.

  331. Dönerweitwurf in Höhn?
    Lobbypinkeln in Haiger?

  332. Wo ist Haiger-Johnny heute eigentlich? Irgendwie fad ohne ihn.

  333. Großkreutz kommt mir immer ein bisschen zu schlecht weg weil er halt nu wirklich nicht wahnsinnig helle wirkt.

    Ist mMn kein schlechter Fussballer, der aber durch’s tausendfache Positionsgewechsel irgendwie nichts mehr wirklich gut kann ausser „flexibel einsetzbar“.

  334. Kann Großkreutz nur Döner oder geht zur Not auch Handkäs?

  335. Wir hätten neben der intellektuellen Doppelsechs Reinartz/Flum noch die Alternative Großkreuz/Russ.
    Auf Jahre unschlagbar.

  336. ZITAT:
    „Wir hätten neben der intellektuellen Doppelsechs Reinartz/Flum noch die Alternative Großkreuz/Russ.“

    Der gefällt mir. ;)

  337. ZITAT:
    „Kann Großkreutz nur Döner oder geht zur Not auch Handkäs?“

    Das kriegt er locker hin. Der Wechsel von Bier zu Äppler dürfte schwieriger warden..

  338. Im Gegensatz zu Russ ist der sogar Weltmeister.

  339. Na und? Ich bin dreifacher Weltmeister.

  340. ZITAT:
    „Na und? Ich bin dreifacher Weltmeister.“

    Und Vollexperte obendrauf

  341. ZITAT:
    „Na und? Ich bin dreifacher Weltmeister.“

    Und Vollexperte obendrauf

  342. Richtig

  343. Richtig

  344. @Stefan & Heinz: Ihr beiden seid schon der Knaller *muahahaha*

  345. Hattet ihr das schon?

    Die neue Rangliste der Randalenmeisterschaft 2014/2015:
    http://www.welt.de/sport/fussb.....ister.html

    „Alle Geldstrafen der Saison 2014/2015:

    1. FC Köln 200.000 Euro
    2. Borussia Dortmund 140.000 Euro
    3. Hamburger SV 107.000 Euro
    4. FC Schalke 04 87.000 Euro
    5. Eintracht Frankfurt 70.000 Euro
    …“

  346. Wieder keine CL :-(

  347. Ich will den Großkreutz.

  348. ZITAT:
    „„Wir haben mehr Chancen als Risiken. Wir werden wirtschaftlich ein gutes Jahr erleben.“
    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,0.html

    Das ist doch toll und wenn wir auch noch ein sportlich erfolgreiches Jahr erleben, dann ist ja alles in Butter.. ;-)“

    …. dafür ist er aber nicht zuständig, da wird jedes Wort mit Bedacht gewählt !!!

  349. ZITAT:
    „Apropos Vollexperte. http://www.sport1.de/fussball/.....mas-schaaf

    Ohne Belege glaube ich das nicht. Alles gelogen.

  350. ZITAT:
    „Hattet ihr das schon?

    Die neue Rangliste der Randalenmeisterschaft 2014/2015:
    http://www.welt.de/sport/fussb.....ister.html

    „Alle Geldstrafen der Saison 2014/2015:

    1. FC Köln 200.000 Euro
    2. Borussia Dortmund 140.000 Euro
    3. Hamburger SV 107.000 Euro
    4. FC Schalke 04 87.000 Euro
    5. Eintracht Frankfurt 70.000 Euro
    …““
    Och Menno auf nix ist mehr verlass…

  351. Wer liest den die Welt freiwillig? Der Kommentar unter dem Bild:
    “ Die gefährlichste Droge der Welt verbreitet sich in deutschen Fußballstadien. Hooligans und Ultras bringen sich mit Crystal Meth in Stimmung. Die Teufelsdroge passt perfekt zu den gewaltbereiten Fans. Quelle: Die Welt “
    Die Teufelsdroge passt perfekt zu den gewaltbereiten Fans?!?!?!? Hab ich irgendwas verpasst?

  352. ZITAT:
    „Apropos Vollexperte. http://www.sport1.de/fussball/.....mas-schaaf

    Na ja, viel Inhalt ist nicht drin im Interview mit Russ. Da braucht es dann auch keine Belege mehr (@ 366 SK).

  353. ZITAT:
    „Hooligans und Ultras bringen sich mit Crystal Meth in Stimmung. „

    un? Simmer sie halt schneller los. Juckt das wen?

  354. naja dass sich die damit in „stimmung“ bringen ist mir schnuppe auch dass leute damit schneller nen abgang machen, aber wie komme ich bitte darauf dass „crystal perfekt zu gewaltbereiten fans“ passt?
    ist ja bild zeitung niveau bloss mit weniger bilder

  355. naja, Welt ist wie Bild, nur mit mehr Buchstaben drinnen

  356. ZITAT:
    „Apropos Vollexperte. http://www.sport1.de/fussball/.....mas-schaaf

    Jetzt wisst ihr, warum die nächste Saison schlechter wird.

  357. ZITAT:
    „wohl fix – für 15 Mios.

    http://brondby.com/nyhed/2015/.....-frankfurt

    Yep. Heute ist Dienstag, Lukas vermutlich ab 08.08. da.

  358. derjüngsteimblog

    Gestern hat ja FK Vojvodina Novi Sad, völlig überraschend in Genua 4:0 gewonnen. Ist das nicht der Verein von unserem neuen LA? Weiß jemand ob der mitgespielt hat? Scheint ja keine schlechte Mannschaft zu sein, wenn sie die Italiener vom Platz fegen.

  359. 15 Mio. Dänische Kronen (DKK) entsprechen so ziemlich genau 2 Mio. Euro. Warum meldet BL_Latest dann 2,5 Mio. plus Boni als Ablöse?

  360. ZITAT:
    „Gestern hat ja FK Vojvodina Novi Sad, völlig überraschend in Genua 4:0 gewonnen. Ist das nicht der Verein von unserem neuen LA? Weiß jemand ob der mitgespielt hat? Scheint ja keine schlechte Mannschaft zu sein, wenn sie die Italiener vom Platz fegen.“

    ja. ja.

  361. ZITAT:
    „Wo ist Haiger-Johnny heute eigentlich? Irgendwie fad ohne ihn.“
    here i am. Gude!

  362. ZITAT:
    „15 Mio. Dänische Kronen (DKK) entsprechen so ziemlich genau 2 Mio. Euro. Warum meldet BL_Latest dann 2,5 Mio. plus Boni als Ablöse?“

    Frag den Hellmann. Wir wissen nichts.

  363. ZITAT:
    „wohl fix – für 15 Mios.

    http://brondby.com/nyhed/2015/.....-frankfurt

    Das war schnell gefunden, Hut ab Boccia.

  364. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wohl fix – für 15 Mios.

    http://brondby.com/nyhed/2015/.....-frankfurt

    Das war schnell gefunden, Hut ab Boccia.“

    habs nur drüben geklaut

  365. Wennns nach diesem blog geht, spielt der Chandler ueberhaupt keine rolle mehr…. Frag mich gerade, warum Klinsmann ihn fast immer aufstellt.

  366. 15 Millionen dänische Kronen wären nach aktuellem Kurs zwei Millionen und ein paar zerquetschte Euro. Wenn der slowakische Finne unseren Kasten sauber hält, ist das vermutlich ein gutes Geschäft.

  367. Auf Ligainsider haben sie aus den 15 Millionen 1,6 Millionen plus Bonuszahlungen gemacht.

  368. Der Torwächter Heinzi im Einser Leiberl freut sich sicher auf seinen neuen Spezl.

  369. Ich schlage vor, dass wir bei jedem Gegentor den Torhüter wechseln.

  370. ZITAT:
    „Gestern hat ja FK Vojvodina Novi Sad, völlig überraschend in Genua 4:0 gewonnen. Ist das nicht der Verein von unserem neuen LA? Weiß jemand ob der mitgespielt hat? Scheint ja keine schlechte Mannschaft zu sein, wenn sie die Italiener vom Platz fegen.“

    Nein, Gacinovic war nicht im Kader. Deshalb nur 4 und nicht 7:0 gewonnen gegen die Kellner aus Genua

  371. Das Auswärtstrikot ist immer noch ausverkauft. Glaube ich hol mir gleich die Kids Version in XXL

  372. 389
    Man darf nur dreimal pro Spiel wechseln.

  373. ZITAT:
    „Wennns nach diesem blog geht, spielt der Chandler ueberhaupt keine rolle mehr…. Frag mich gerade, warum Klinsmann ihn fast immer aufstellt.“

    Dieser Blog beheimatet einen gut hörenden Fürsprecher für Timmy. So gar keine Rolle mehr ist also nur bedingt richtig. Die UEFA-Cup Prognose von gestern hat den Bobbes rausgeschrieben. Und die war nicht von DUR/KIL also ohnehin nichts wert!

  374. wwj
    Veh stellt jedenfalls bisher Hasebe auf RV. Der ist einfach besser. Dessen erster Backup dürfte Timmy bleiben. Falls es im ZM zu Ausfällen kommt, könnte Hase auch dahin rotieren, Chandler wäre sozusagen Doppelbackup.

    Ob das gut für ihn ist, wird sich zeigen. Mir scheint, dass er bei guter Spielpraxis in einer funktionierenden Mannschaft durchaus Bundesliga spielen kann und ich hätte ihm auch noch einen Schritt nach vorn zugetraut – bei gescheiter Anleitung und Übung. Als Bankspieler wird das eher schwierig.

    Wir werden sehen. Eine Saison und die Auswahl an Phrasen ist lang.

  375. Bin i Radi, bin i König alles andere stört mich wenig was die andern Leute sagen ist mir gleich, gleich, gleich…..

  376. ZITAT:
    „Wennns nach diesem blog geht, spielt der Chandler ueberhaupt keine rolle mehr…. Frag mich gerade, warum Klinsmann ihn fast immer aufstellt.“

    Weil der Klinsmann überhaupt keine Rolle mehr spielt!

  377. ZITAT:
    „Das Auswärtstrikot ist immer noch ausverkauft. Glaube ich hol mir gleich die Kids Version in XXL“

    Bei coretexpower gab es es noch online

  378. Das Kassenklingeln hört man ja bis Frankfurt: https://twitter.com/BL_Latest/status/627113384610263040

  379. vicequestore patta

    @396: So nicht richtig. Klinsi hat kein gescheites Scouting-System und setzt daher auf ligabewährte Kräfte. Und de Bobbes hat nun einmal schon gehörig Bundesligaerfahrung. Dass er für die Bundesliga an sich mit seinen Möglichkeiten begrenzt geeignet ist, kann man dahin stellen. Wenn MT 1.2 da jemand anderes haben will, auch wenn der Bobbes sich den Bobbes in der US-Auswahl aufreißt, kann ich jedenfalls nachvollziehen.

  380. Transfermarkt absurd.

    Man spricht davon, dass Chelsea 25m an Augsburg zahlt für A.Baba.
    9m für KT schauen noch immer irgendwie seltsam wenig aus.

  381. daniel zlataniert

    Dienstag!

  382. daniel zlataniert

    Hoffentlich landet der nicht irgendwie bei uns

    http://m.11freunde.de/artikel/.....job-verlor

  383. OT
    eine Möglichkeit, Spieler (Bands) zu aquirieren

    https://www.youtube.com/watch?v=JozAmXo2bDE

    vielleicht kann man Zlatan mit solch einem Video von „schwarz wie wie Schnee“ begeistern.

    by the way sind die Foo Fighters tatsächlich noch einzige aktuelle Truppe, die ich alter Sack noch mag…
    OT

  384. Arm aber sexy.

  385. ZITAT:
    „Hoffentlich landet der nicht irgendwie bei uns

    http://m.11freunde.de/artikel/.....job-verlor

    Das hatten wir gestern schon abgelehnt. Ohne Gegenstimme, wenn ich mich recht erinnere.

  386. ZITAT:
    „Dienstag!“

    Und alle so….yeah!

  387. OT:
    Köstlich. Sowas ist doch erfunden, oder?
    http://www.fr-online.de/recht/.....tem,2.html

  388. ZITAT:
    „OT:
    Köstlich. Sowas ist doch erfunden, oder?
    http://www.fr-online.de/recht/.....tem,2.html

    Da musste mal die hier anwesenden Anwälte fragen:-)

  389. Blöd aus der Wäsch gschaut. Standen grad am FAC-Platz in Floridsdorf. Die spielen jetzt grad gegen Wacker Innsbruck. Aber net dort. Dort schrauben sie noch Stahlrohrtribünen zusammen. Also sind jetzt halt rüber nach Dornbach zum Sportkleidung. Na denn. Hernois is ois.

  390. Sportklub. Jessas. Ich hasse mein Telefon.

  391. Sportklub. Jessas. Ich hasse mein Telefon.

  392. Ich hab schon komische Vorstellungen entwickelt wie du mal rüber zu der Sportkleidung. …;-)

    a. Ein Sportkleidungsbällebad?

    b. Ein Sportkleidungsjunggesellenabschied?

    c. Eine Sportkleidungsparty ähnlich einer Tupperparty?

  393. Die spielen tatsächlich mit „Refugees Welcome“ auf ihrer Sportkleidung. Die sind okay.

  394. ZITAT:
    „OT:
    Köstlich. Sowas ist doch erfunden, oder?
    http://www.fr-online.de/recht/.....tem,2.html

    Nö.
    Eine ähnlich flapsige Antwort auf eine selten dämliche Frage eines Staatsanwalts hatte mich seinerzeit 50 Makk gekostet wegen „Missachtung“. Die Diskussion nach der mündlichen Verhandlung hätte mich in der laufenden Verhandlung in die Pleite getrieben.
    Allerdings wurde ich vom Richter auf das Allerherzlichste vorm Verhandlungssaal verabschiedet. Der hatte seinen Spaß.

  395. ZITAT:
    „Die spielen tatsächlich mit „Refugees Welcome“ auf ihrer Sportkleidung. Die sind okay.“

    @ Schusch
    Falls Dir nach dem Spiel der Magen knurrt und Dir frischer Fisch in gemütlichem Ambiente zusagt, kann ich Dir das Bodulo gleich um die Ecke in der Hauptstraße empfehlen. War vor vier oder fünf Jahren ein paar mal da, als ich des öfteren beruflich in Wien zu tun hatte. Wenn nicht allzu viel zu tun ist, gehen sie auch auf spezielle Wünsche der Gäste bzgl. der Zubereitung des Meeresgetiers ein. Nicht billig, aber faires Preis-Leistungsverhältnis, nach meinem Geschmack.

  396. @W-E

    Beim Wurschtklub erstmal von der Fleischerei Metzger. Danach gerne. Schaun wir mal rein.

  397. ZITAT:
    „ZITAT:
    „OT:
    Köstlich. Sowas ist doch erfunden, oder?
    http://www.fr-online.de/recht/.....tem,2.html

    Nö.
    Eine ähnlich flapsige Antwort auf eine selten dämliche Frage eines Staatsanwalts hatte mich seinerzeit 50 Makk gekostet …………

    Dieser lustige Anwaltsteil hier im Blogg, nervt mich. Meines erachtens immer nach dem gleichen Motto was bin ich für eine coole socke, was sind die anderen blöd. Gehört das wirklich hierher ? Vielleicht sollte hier ein separater Blogg für Freiberufler entstehen, schön nach Berufsgruppen aufgeteilt……………….

  398. ZITAT:
    „Häääää?“

    +1

  399. Aber der Anwaltsteil, der ist gut.

  400. Eben nochmal in Vehs letzter Saison bei der Eintracht gestoebert. Hat kaum ausgewechselt, wenn dann immer zu spät. Desweiteren gabs da noch diese verflixte 86. Minute. Hoffentlich hat er dazu gelernt!

  401. Die Bürgersteige sind eingeklappt.. der wutbürger kommentiert im netz

  402. Ist halt shice wenn man blöd ist.

  403. Naja es geht doch beim watz

  404. ZITAT:
    „Eben nochmal in Vehs letzter Saison bei der Eintracht gestoebert. Hat kaum ausgewechselt, wenn dann immer zu spät. Desweiteren gabs da noch diese verflixte 86. Minute. Hoffentlich hat er dazu gelernt!“

    Du musst leider draußen bleiben aus dem Anwaltsteil.

  405. ZITAT:
    „Ist halt shice wenn man blöd ist.“

    Schwadronier hier nicht rum. Was macht der Stadionneubau im Ginnheimer Wald?

  406. ZITAT:
    „Ist halt shice wenn man blöd ist.“

    Kann ich nicht unterschreiben. Ich komm klar.

  407. „Die Liebe für den Verein war stärker #SGE #Eintracht
    El cariño por el club pudo más
    @Eintracht_News „

    Quelle: Twitter Carlos Zambrano
    https://twitter.com/5zambranocz

  408. Hat Carlos ein Versprechen abgegeben?

  409. Ein feiner CE.

    Dabei bin ich gar kein Anwalt.

  410. Kicken könns ned. 1:3. Aber ich mag das hier. Sehr angenehme Leute.

  411. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist halt shice wenn man blöd ist.“

    Kann ich nicht unterschreiben. Ich komm klar.“

    Das ist leicht. Du hast ja viele Unterstützer hier, die Dir auf die Sprünge helfen….-)

  412. ZITAT:
    „Hat Carlos ein Versprechen abgegeben?“
    Nein, aber er hat das Wappen 5X geküsst.

  413. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist halt shice wenn man blöd ist.“

    Kann ich nicht unterschreiben. Ich komm klar.“
    :-))

  414. ZITAT:
    „Hatten wir das schon hier?

    https://twitter.com/5zambranocz/status/627178969939451905

    Trotz c-e hübsch, also das Foto.
    Macht Carlos da Trockenübungen für den Haka à la Neuseeland? Wenn ja, bitte Premiere erst beim BuLi-Auftakt. Nicht etwa schon vorher, wäre Vergeudung eines überraschenden Gegner-Einschüchterungsrituals.

  415. Noch mal Gezwitscher:
    Eintracht „Les plus beaux maillots européens de la saison 2015-2016 http://lequi.pe/1LXBBVK
    Also die Trikots sind europareif, behaupten die da (nach meinem Trümmer-französisch).
    https://twitter.com/sportetstyle
    Oder so: „L’Equipe’s @sportetstyle picks their most beautiful kits in Europe and @eintracht_eng top the list“

  416. Bin gerade am sinnieren, meiner Perle den Zugang zur Kleinmarkthalle zu sanktionieren, ach was, wenn möglich zu untersagen.

    Ungeachtet der ökonomischen Herausforderung kreiert sie da eine Sucht, deren Bekämpfung bislang keine Rentenkasse zu finanzieren bereit ist.

    Mit 1a Tiroler Schinkenspeck im Rosmarinmantel fängt die so einen experimentellen Crossover-Kram an.
    Und das schmeckt auch noch zum Darniederknien.

    Soll ich nun einfach vor mich hin genießen oder meinen kulinarischen Offenbarungseid leisten ?

    Zurück zur Kickerei …

  417. Pro Freiberufler, Pro Anwälte. Wir. Brauchen. Die. Hier.

  418. Ist auch selbstmitleidiger weltenentfremdeter Kuschelrock erwünscht ?

    Ach nee, da gibt’s ja andere Plattformen.

  419. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Trotz c-e hübsch“

    Notiert. Frechheit!

  420. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Trotz c-e hübsch“

    Notiert. Frechheit!“

    ;) Bring in deinem Nick erstmal e und r auf die Reihe, dann darfste gerne weiter notieren :)

  421. Sind mal wieder ganze Berufsgruppen für die Minderwertigkeitskomplexe Einzelner verantwortlich?

  422. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Trotz c-e hübsch“

    Notiert. Frechheit!“

    ;) Bring in deinem Nick erstmal e und r auf die Reihe, dann darfste gerne weiter notieren :)“

    Done.

  423. Super, Platz 73 auf der UEFA Rangliste (nicht allzu weit hinter Wolfsburg)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....hnter.html

  424. @ c-e: Well done ;)

    Zwitschert der eigene Nachwuchs rum: „Wurde auch Zeit!“ Pfft.
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,1520122
    Dabei steht da (dpa) grad mal nix Neues drin.

    Da hingegen schon: Punkteteilung Bielefeld / FSV
    http://www.fnp.de/sport/fsv/FS.....86,1520233

  425. Gefällt ausdrücklich nicht: „BVB holt Frankfurts Sturmtalent Marcus Vinicius Weinhardt für die U16“
    https://www.facebook.com/BVBjugend/photos/a.473724052786284.1073741829.451764281648928/493730944118928/?type=1&theater

  426. ZITAT:
    „Hat Carlos ein Versprechen abgegeben?“

    Nein. Das war ich. Trotzdem bleibt er. Kennen wir ja.

  427. Der letzte „Freiberufler“, mit welchem ich vor etlichen Zeiten zu diskutieren das Vergnügen hatte, haute mir erst mal mit vorgeblich maximalem Stolz meine Gehaltsempfängerknechtschaft um die Ohren. Etwa eine Stunde bevor er sich nicht entblödete, mich um ca 20 Euro anzupumpen.

    Jetzt kommt die Pointe:

    Ich habe sie ihm gegeben.

  428. ZITAT:
    „[…] Jetzt kommt die Pointe:
    Ich habe sie ihm gegeben.“

    Du bist auf einem guten Weg – Du markierst die Pointe in Deinen Beiträgen.

  429. vicequestore patta

    Anwälte… überschätzt.

    Außer dem, den ich fragen muss: Ist Dein nick jetzt wirklich Concoedia Eagle? Das durfte ich jedenfalls zwischenzeitlich da lesen….

  430. Schbuuuurdkluuuubb!

  431. Gemessen am Durchschnitt der Spezie gibt es hier sicher viele verträgliche und witzige Advocaten.
    „Anwalt … überschätzt.“ Du hast jedenfalls keine Ahnung.

  432. na gut, holt halt endlich den u20 serben, harmoniert bestimmt bestens mit sefe und dem holländer.

  433. vicequestore patta

    Morsche,

    bei #454 hat mal wieder das Ironie-Gen versagt. Sei doch einfach ruhig, bis es wieder funktioniert ;-)

    Ansonsten: Guten Morgen Frankfurt. Wenn jemand den slowakischen Finnen am Flughafen sieht, hoffe ich das hier zu lesen….

  434. Mess- und Regeltechniker. Geißel der Menschheit. Alles Arschlöcher.

    Ich kannte mal einen, der hat mich immer so komisch angesehen.

  435. ZITAT:
    „Mess- und Regeltechniker. Geißel der Menschheit. Alles Arschlöcher.

    Ich kannte mal einen, der hat mich immer so komisch angesehen.“

    Brilliant Murmel. Ohne Scheiß.