Posts Tagged ‘ WM2014 ’

2800 Euro für ein Ticket

Claus aus der Nähe von Nürnberg, Micha aus Friedrichshafen und Kai aus Frankfurt haben es nicht bereut, eine ziemlich hohe Investition getätigt zu haben, um beim Finale im Maracanã-Stadion dabei […]



Maracanã – Mythos und Wirklichkeit

Deshalb weiß ich es noch ganz genau, wie es aussah. Ich habe immer lieber auf der Seite gespielt, wo ich auf das Poster gucken konnte. Es war ein Bild von […]



Izabel steckt fest

Sie saß irgendwann plötzlich in der Pousada Corsario in einer Ecke vor einem Laptop, wo es den besten Salat mit Meeresfrüchten auf der ganzen großen Welt gibt und außerdem einen […]



Abschied vom Freundesland

Von der kleinen Bedienung im Restaurant mit dem leckeren Fischsalat, die uns bestimmt vermissen wird, wenn wir nicht mehr zum Essen kommen, obwohl sie das nie und nimmer zeigen würde, […]



Zurück nach Rio

In Rio habe ich vorm Viertelfinale gegen Frankreich schon zwei Nächte verbracht, unser Hotel war ganz in der Nähe des großen Platzes vorm Teatro Municipal, dem Praça Marechal Floriano. Dort […]



Zurück

Noch zwei Tage, dann heißt es schon Abschied nehmen von unseren Gastgebern Alex, Jo, Jasmin, Anai und Claudia, die uns in den fünf Wochen ans Herz gewachsen sind – und […]



Die Arbeit am Platz geht weiter

Und siehe da: Kaum ist Ernst vor Ort, schon hat ein Lastwagen frische Grassoden an den Dorfplatz transportiert und dort abgeladen. Und am Spielfeld wird auch wieder gearbeitet. Ernst glaubt, […]



Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen