Eintracht Frankfurt The Altintop-Files: finally closed?

Altintop: Heute Ja-Wort für Eintracht? BILD vom 25.05.2010

Halil Altintop: Geht es jetzt ganz schnell? BILD vom 08.06.2010

Fenerbahce & Besiktas: Altintop doch nach Istanbul? BILD vom 14.06.2010

Wirbel um Türkei-Star: Immer noch Gezerre um Altintop BILD vom 18.06.2010

Hoffnung schwindet: Altintop zu Galatasaray? BILD vom 26.06.2010

Eintracht Frankfurt: Altintop: Der Poker geht weiter BILD vom 29.06.2010

Frankfurt: Montag unterschreibt Altintop BILD vom 02.07.2010

Schlagworte: ,

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Liegt das jetzt am seriösen Journalismus oder an der Taktirerei des Spielers?

  2. Vielleicht ein wenig an beidem.

  3. denke ich auch, hoffen wir nur, dass:

    a) das am Montag endlich ein Ende hat

    b) sich das auch für alle Beteiligten am Ende wirklich auszahlt, so ab 15 Pflichtspiel – Toren in der Saison, würde ich meine Skepsis gegenüber Altintop ablegen

  4. 15? Mir würden schon zehn plus fünf Vorlagen auf, ächem, Gekas reichen.

  5. 15 Tore?? Der Typ ist vor dem Tor so zögerlich, wie bei der Vertragsunterschrift. Des werd nix mit dem..

  6. Guten Morgen Stefan,

    bewirbst du dich gerade mit den zahlreichen Links zum besten Sportteil ever bei der Bildzeitung?

  7. ok, 10 in der Bundesliga, 5 im Pokal, dazu die 5 Vorlagen, passt ;-)

  8. „bewirbst du dich gerade mit den zahlreichen Links zum besten Sportteil ever bei der Bildzeitung?“

    Nein. Ich versuche zu dokumentieren, dass das „Prinzip Schrottflinte“ irgendwann zum Erfolg führt.

  9. „Der Typ ist vor dem Tor so zögerlich, wie bei der Vertragsunterschrift. Des werd nix mit dem..“

    Das Risiko kann man eingehen. Immerhin haben wir ja Ricardo Clark für drei Jahre unter Vertrag genommen.

  10. „Schrottflinte“

    Sehr schöner Begriff, gerade im Zusammenhang mit der Blöd. :-))

  11. Ach der beste Sportteil der Welt. Die FAZ kann das übrigens auch:

    http://www.abload.de/img/gaga5.....7us.png :)

    Und wie schön, dass Stefan wieder provoziert. Erst das England/FSV Trikot, jetzt die Argentinien Flagge vorm Namen. Das kann ja erst was mit der Niederlage von den Deutschen werden, wenn sich Stefan offen zu Poldi und Co bekennt. :D

  12. Hurra! Altintop! + Gekas! Man wird uns beneiden.

  13. Da derzeit gerade Namensfähnchen angesagt sind – meine Frage: gibt es mein Fähnchen auch in wehender Form?

  14. nur mal so als Vorabinfo:

    … das gemeine Vok trifft sich heute Nachmittag ab 15:30 wie üblich im Backstage zum WM schauen

  15. @Stefan(9): Ja, diese Verpflichtung erzeugt bei mir ebenso grenzenlose Euphorie.. ;-))

  16. Bitte nicht Halil mit dem US-Boy (!) vergleichen. Ersterer hat seine Qualitäten schon mehrfach in der Bundesliga unter Beweis gestellt. Der „Rambo“ (27) noch nicht. Ich glaube Altintop wird eine gute Saison spielen. Würde mir allerdings besser gefallen er legte Ama die Tore auf. Gekas ist für mich eh nur ein reiner Liberopoulos Ersatz. Also als Joker einzusetzen.

  17. ich brauche weder Gekas noch Altintop noch Heller. Für dieses konservativ und einfallslos angelegte Geld hätte ich mir einen ST „von draussen“ geholt. Warum immer dieses „der kennt die Bundesliga, das passt“? Ne, ich bin nicht zufridde.

  18. „Ne, ich bin nicht zufridde.“

    Also geht’s dir gut.

  19. „Elfter für immer“ mit diesen bestandsbewahrenden Transfers. Wo ist der Mut, die Vision, das Wagnis? Versandet in der ganzen WM-Ödnis? Schade drum, Chance vergeben. Ich bin Heinz’en’s Jünger.

    Ab in die Hitz‘.

  20. Guten Morgen.

    ZITAT:

    “ 15 Tore?? Der Typ ist vor dem Tor so zögerlich, wie bei der Vertragsunterschrift. Des werd nix mit dem.. „

    Nicht schon wieder :-) Hatten wir doch gestern abend erst. Der Typ ist nicht so schlecht, die Frage nach dem System ist da. Ideen hier, anyone?

    Bedankt nochmal bei den Südseparatisten für einen erneut gelungenen Abend. Nächster geplanter Termin: 1. August. Wo? Klären wir kurzfristig.

    @Heinz: schade schade das es doch nicht klappte. Glaub mir – du hast was verpasst. Gleiches gilt übrigens auch für den Blogwatz :)

  21. ZITAT:

    Bedankt nochmal bei den Südseparatisten für einen erneut gelungenen Abend. Nächster geplanter Termin: 1. August. Wo? Klären wir kurzfristig.

    @Heinz: schade schade das es doch nicht klappte. Glaub mir – du hast was verpasst. Gleiches gilt übrigens auch für den Blogwatz :) „

    Vergebliche Liebesmüh´, Korken ;-))

    Und yep, war wirklich wieder sehr gemütlich gestern..

  22. Montag 15 Uhr hat die Leidenszeit ein Ende. Trainingsauftakt.

  23. ZITAT:

    “ Montag 15 Uhr hat die Leidenszeit ein Ende. Trainingsauftakt. „

    Moin. Wer beabsichtigt denn in den Wald zu fahren ?

  24. 15:00 Uhr? Da schlaf ich schon.

  25. Ich dachte du schläfst da noch.

  26. ZITAT:

    “ ich brauche weder Gekas noch Altintop noch Heller. Für dieses konservativ und einfallslos angelegte Geld hätte ich mir einen ST „von draussen“ geholt. Warum immer dieses „der kennt die Bundesliga, das passt“? Ne, ich bin nicht zufridde. „

    Du hast nur zu recht.

    Mit den Ausgemusterten von dem Tabellenfünften und Zufallszweiten wird ganz sicher kein Schritt nach vorne erfolgen. Magath hat für Altintop gezahlt, damit er geht. Und Magath liegt ja immer falsch…

    Fenin und Diouf oder Costea (oder wen auch immer) hätte wenigstens Phantasie geweckt.

    Gekas und Altintop lassen in mir die Version eines zementierten Platz 11 aufkommen.

    Nix Stellschraube.

  27. ZITAT:

    “ Guten Morgen.

    ZITAT:

    “ …die Frage nach dem System ist da. Ideen hier, anyone?“

    Alles andere als ein 4-2-3-1 könnte uns in Abstiegsgefahr geraten lassen.

    Wer 2 Stürmer möchte, mag bitte in den Keller gehen.

  28. Was wollt ihr eigentlich?

  29. „Was wollt ihr eigentlich?“

    Und jetzt ernsthaft: Steht doch in #18 und #27

  30. Ihr bekommt genau das was ihr vedient. Da ist jedes Wort zuviel.

  31. „Alles andere als ein 4-2-3-1 könnte uns in Abstiegsgefahr geraten lassen.

    Wer 2 Stürmer möchte, mag bitte in den Keller gehen. „

    Richtig, c-e. Ich bin der Meinung, der Altetopf, äähm Altintop, ist kein schlechter. Aber: ob er passt? Da gibts dann nach reichlich nachdenken, drüber schlafen, grübeln ein „eher nein“.

    (Große Freude! Wir reden wieder über die Eintracht! Oh große Freude!!!)

  32. @Heinz

    „Kein Mann, kein Schuß, kein Tor“ – 1993 –

    Autor: Helmut Böttiger. Diesen Namen hatte ich gestern völlig verpeilt.

  33. Boah, wenn das hier die Saisonvorbereitung fürs Schwarzmalen ist, dann würde ich die Seite mal langsam düster einfärben. Mal ganz im Ernst: Wie ertragt Ihr dieses permanente alles Schwarz-Gerede? Ich finde, gemessen an Buli-Verhältnissen ist ein Sturm Gekas, Altintop, Fenin, Ama (?), Alvarez, Tosun so schlecht nicht.

  34. @Uwe Bein

    Plus Korkmaz und Heller, die sogar eher ins System passen dürften.

  35. ZITAT:

    “ „Alles andere als ein 4-2-3-1 könnte uns in Abstiegsgefahr geraten lassen.

    Wer 2 Stürmer möchte, mag bitte in den Keller gehen. „

    Richtig, c-e. Ich bin der Meinung, der Altetopf, äähm Altintop, ist kein schlechter. Aber: ob er passt? Da gibts dann nach reichlich nachdenken, drüber schlafen, grübeln ein „eher nein“.

    (Große Freude! Wir reden wieder über die Eintracht! Oh große Freude!!!) „

    Der ist sicher kein Schlechter aber wenn wir Leute holen, die für international spielende Teams zu schlecht sind und altersgemäß auch keinen Schritt mehr erwarten lassen, werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Schritt nach vorne machen sondern das Mittelmaß zementieren.

    Ich hätte die Wundertüten a la Fenin, Caio, Korkmaz, Bellaid bevorzugt.

    Sekt oder Selters halt.

    Und Heinz, ich hoffe wir sind uns einig, dass ich mindestens eine Meisterschaft verdient hätte.

  36. @34

    Danke. Habs mir gleich bestellt.

  37. Ich bin übrigens der Meinung, dass Altintop zusammen mit Gekas schon funktionieren könnte.

  38. „Der ist sicher kein Schlechter aber wenn wir Leute holen, die für international spielende Teams zu schlecht sind und altersgemäß auch keinen Schritt mehr erwarten lassen, werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Schritt nach vorne machen sondern das Mittelmaß zementieren.“

    Ich denke etwas anders. Eine Mischung machts. Und Altintop kann der richtige sein für diese Mischung zumindest in diesem Kontext: “ Ich bin übrigens der Meinung, dass Altintop zusammen mit Gekas schon funktionieren könnte. „

    Beide zusammen können gehen. Wo wir wieder beim System sind. Ist es nur das 4-2-3-1, wo ich auch bei dir (C-E) bin? Ist es was anderes?

  39. Der Kader hat einen Vorteil: (Olli-Kahn-Modus an) Wenn Du alle bei Laune hältst kannst Du beide Systeme spielen.

  40. ZITAT:

    “ Boah, wenn das hier die Saisonvorbereitung fürs Schwarzmalen ist, dann würde ich die Seite mal langsam düster einfärben. Mal ganz im Ernst: Wie ertragt Ihr dieses permanente alles Schwarz-Gerede? Ich finde, gemessen an Buli-Verhältnissen ist ein Sturm Gekas, Altintop, Fenin, Ama (?), Alvarez, Tosun so schlecht nicht. „

    Ds trifft es auf den Punkt. Schlecht ist der Sturm nicht aber gut halt auch nicht. Zumal 4 im Endeffekt im Niveau ziemlich gleichwertige Stürmer für eine Position recht Viele sind. Wer geht denn auf die Tribüne? 3 Ersatzstürmer auf der Bank wird es wohl eher nicht geben.

  41. Ich gehe mal stark davon aus, dass man Gekas und Altintop nicht geholt bzw. den Vertrag für nicht wenig Geld verlängert hat, um einen von beiden auf die Bank zu setzen…

  42. ZITAT:

    “ Der Kader hat einen Vorteil: (Olli-Kahn-Modus an) Wenn Du alle bei Laune hältst kannst Du beide Systeme spielen. „

    Wieso beide?

    4-4-2 mit Raute oder flache 4?

    Wer spielt denn noch mit 2 Stürmern? Und warum nicht?

    2 Stürmer machen Caio unmöglich und auch Korkmaz dürfte ohne OM wohl nicht vor dem unerfahrenen Tsevellas spielen.

    Das wiederum bedeutet, dass wir kein Überraschungsmoment mehr im Spiel haben. Es wird statisch.

    Und noch was. Wie man ständig von Abseitsgekas und Chancentodaltintop reden kann während wir einen wirklich talentierten und als Einzigen noch entwicklungfähigen Fenin im Kader haben, ist mir schleierhaft.

    Schon vergessen, dass uns Fenin mit 20 Jahren in einer desaströsen Saison mit 17 Scorerpunkten den Ars.. gerettet hat? Das ist eine Quote, die Altintop und Gekas zuletzt in einer einzigen Saison vor 5 bzw. 4 Jahren geschafft hatten.

  43. ZITAT:

    “ Ich gehe mal stark davon aus, dass man Gekas und Altintop nicht geholt bzw. den Vertrag für nicht wenig Geld verlängert hat, um einen von beiden auf die Bank zu setzen… „

    Ama ist auch nicht ganz preiswert und Fenin ein Talent. Nochmal: wer muss auf die Tribüne? Schließlich muss ja im Team und auf der Bank der eine oder andere Defensivspieler auch seinen Platz finden.

  44. „Wieso beide?“

    4-2-3-1 und 4-2-2-2. Je nach Bedarf, variabel, sogar während des Spiels.

  45. De Frankfurter an sich noergelt eben – besonders gern auf hohem Niveau :)

    Bin jedenfalls guter Dinge und Altintop muss ja nich ganz vorne stehen, wenn er das Tor halt nicht trifft. Soll er eben lieber Fenin zu seinen 10+ Buden durchstecken…

    Skibby und Herry die machen das schon – Randale im Betondschungel der Bundesliga!

  46. Morsche

    Haliltop ist ein guter Junge und kein Zocker. Es geht ihm nicht ums Geld. Er ist frph und stolz, bei der Eintracht zu sein.

  47. „Ama ist auch nicht ganz preiswert und Fenin ein Talent. Nochmal: wer muss auf die Tribüne?“

    Diejenigen, die in das jeweilige Konzept am wenigsten passen. Jetzt mach hier mal nicht das Rumpelstilzchen. Auf die Tribüne muss der, der nach Meinung des Trainers seine Leistung nicht bringt. Egal ob die Name Gekas oder Altintop oder Diouf und Costea sind.

  48. @44: Gekas zentral. Altintop/Fenin über Rechts, Korkmaz über links, falls 4-2-3-1. Altintop/Gekas zusammen im 4-4-2 auch nicht unmöglich, weil sie sich vom Spielertyp ergänzen könnten. Ich halte viel von Fenin, aber insbesondere nach der letzten Seuchensaison würde ich ihn noch nicht als Stammspieler sehen, erwarte aber, dass er doch regelmäßige ordentliche Einsatzzeiten bekommt. Ich würde gerne Ama mit einplanen, traue mich aber nicht.

  49. @44

    wenn ich Euch nicht das Rumpelstilzchen mache, wird am Ende schon wieder über die Nationalmannschaft geprochen.

    @Uwe Bein,

    was hat denn eine Verletzung mit Fenins Leistungsvermögen zu tun? Lass den mal eine Vorbereitung mitmachen, dann macht der uns den Dzeko. Das ist Fakt ,-)

  50. „Lass den mal eine Vorbereitung mitmachen, dann macht der uns den Dzeko“

    Ich nehm dich beim Wort! :)

  51. ZITAT:

    “ @Heinz

    „Kein Mann, kein Schuß, kein Tor“ – 1993 –

    Autor: Helmut Böttiger. Diesen Namen hatte ich gestern völlig verpeilt. „

    Leseempfehlung Teil 2:

    Theweleit – Tor zur Welt

  52. @51: Ich glaube einfach nicht, dass ein Spieler, der ein Jahr lang kaum gespielt hat, nach 5 Wochen Vorbereitung schon wieder auf seinem höchsten Niveau ist. Aber bei seinem Potential sind wir uns wohl einig.

  53. „wenn ich Euch nicht das Rumpelstilzchen mache, wird am Ende schon wieder über die Nationalmannschaft geprochen.“

    Das kann natürlich passieren.

  54. „Das kann natürlich passieren. „

    … möchten wir aber hier alle nicht !

  55. Ich schon. Klammere mich also bei „alle“ aus.

  56. Wasn hier los. Eintracht als Thema im Nutella Blog. Sind wir schon ausgeschieden?

  57. Immer diese Unkerei , der nicht, der schon , der garnicht, der vielleicht und der sowieso.

    Trainingslager und Vorbereitungspiele abwarten ,

    hoffentlich ohne Verletzungen. Dann wird sich schon

    eine Truppe und die dazu passenden Ergänzungsspieler

    heraus kristallisieren .

    Bei unserem Personal muss die Taktik auf den jeweiligen

    Gegner ausgerichtet werden , lasst das mal Skippe erledigen. Er wird es schon richten.

    So habe fertig.

  58. Blog-g Sektion Süd ist ein großer Spaß.

    Fortsetzung folgt, siehe HolgerM & Korken

  59. Hmmm… Man könnte zwar Fenin, Gekas/Amanatidis und Altintop in einem 4-3-3-System irgendwie unterbringen, aber wenn ich das richtig sehe, sind wir da im Mittelfeld eher falsch besetzt, oder?

    Fenin – Gekas/Amanatidis – Altintop

    Köhler – Schwegler – Ochs

    Tzavellas – Russ – Chris – Jung

    Nikolov

    Kein Platz für Meier oder Caio. Nicht so doll.

  60. „Man könnte zwar Fenin, Gekas/Amanatidis und Altintop in einem 4-3-3-System irgendwie unterbringen,

    Kein Platz für Meier oder Caio. Nicht so doll. „

    ooohh, Harakiri-Fussball

  61. Ist heute Tag der Literaturempfehlungen und Ausgehtipps?

    Dann hätte ich auch noch einen, allerdings online:

    http://www.zonalmarking.net/

    Eintracht-Spiele werden auf dieser Seite aber leider (noch!) nicht analysiert.

    Zum Spiel heute Nachmittag heisst es dort:

    „It will be interesting to see how van Marwijk plays this game with his front players – should they press Brazil’s central midfielders, or let them have the ball in deep positions and get men behind the ball? The second approach seems more likely, so we might be in for a reasonably low-tempo game if Brazil dominate possession.“

    Na denn ..

  62. Aber hallo, ThorstenW! Die beste WM aller Zeiten lässt mich danach dürsten, endlich mal wieder Fußball-Spektakel sehen zu können! Mit weniger als vier Toren pro Spiel (beide Mannschaften zusammen genommen…) bin ich nächste Saison nicht zufrieden zu stellen! :)

  63. Am meisten bin ich gespannt, ob Amanatides wieder richtig spielen kann und ob sein Knie hält. Ich bin da sehr skeptisch, wünsche es ihm und uns aber innig.

  64. Eintracht als Hauptthema und justament liegt hier wieder so ein Sack-und-Asche Geruch in der Luft…oder bin ich WM-verwöhntes Ex-Eventie nur schon zu sehr dem grauen BuLi-Alltag entwöhnt?

    Ich kenne Gekas nur aus Bochum, wo er als deren Lebensversicherung das Spiel auf sich zugeschnitten bekam, vor allem in der Rückrunde; aus Berlin, wo er sich sehr schnell dem –Niveau- der Mannschaftleistung anpasste, und durch seine -für mich sehr überzeugenden- Auftritte in der letzten WM-Quali der Griechen.

    Halil Altintop nahm ich erst so richtig wahr, als er zu uns kam…seine Auftritte vorher bei S04 sind mir absolut nicht in Erinnerung; aber ich denke, dass sein standing bei den Motzköpp und Nörgelhannesjer´ hier ein schon besseres wäre, hätte man ihm nicht gleich zwei Tore als Abseits zu unrecht aberkannt.

    Gekas und Altintop zusammen…ja, das würde ich auch gerne sehen, mehr als einmal bitte.

    Danach, je nachdem wie es ausgeht, werde ich vielleicht auch in Nörgel-Laune sein ;)

    Bis dahin aber werde ich erst mal grün vor Neid gegen jeden der am Montag das Eröffnungstraining sich ansehen kann, besuche die Jungs am 12.07 in Grünberg mit unserem EFC, und freue mich einfach tierisch, dass es wieder los-und weitergeht.

    …und @56

    Selbst mein langjähriger Göttergatte ist sich zumeist im Unklaren, was genau ich will oder nicht will; ich bezweifele deshalb ganz stark, dass Du es besser kannst ;)

  65. betr. 59 (M. Skibbe )

    Wollte Skipper schreiben, weil bei dieser

    Hitze denke ich immer ans Meer.

  66. ein anderer Stefan

    @Sektion Süd: Schade, dass ich nicht konnte. Der nächste Monatserste ist vorgemerkt. Lokations-Empfehlung: Schlossgarten (neuer Biergarten auf der Schlossbastion)

    Altintop: Ohne PM von der Eintracht glaub ich nix mehr und spekulier auch nimmer.

    Fenin: Bei den Länderspielen hat er ja wohl sehr überzeugt. Weiß jemand, welche Position er dort gespielt hat?

  67. „@Sektion Süd: Schade, dass ich nicht konnte. Der nächste Monatserste ist vorgemerkt. Lokations-Empfehlung: Schlossgarten (neuer Biergarten auf der Schlossbastion)“

    Vorgemerkt!

  68. Zum Thema ‚aussortierte Stürmer‘: Mit Robben haben die Bayern jett ja nicht unbedingt schlechte Erfahrungen gemacht. Wieso sollte das bei uns(auf zugegeben niedrigerem Niveau) nicht funktionieren? Zumal gerade mit Altintop unser Spiel in der vergangene Saison durchaus besser wurde, auch wenn dieser nicht alle Hoffnungen erfüllt hat.

    Fenin: In den setzte ich auch große Hoffnungen. Bestätige somit den 51er Fakt!

    Ende der Durststrecke: Steht eigentlich schon ein Termin für die ‚Sex&Drugs&Grünberg‘-Fahrt?

  69. ZITAT:

    „Fenin: Bei den Länderspielen hat er ja wohl sehr überzeugt. Weiß jemand, welche Position er dort gespielt hat? „

    Beim Spiel USA-Tschechien offenbar als zweite Spitze in einem 4-4-2: http://www.football-lineups.co.....tch/70159/

  70. „Ende der Durststrecke: Steht eigentlich schon ein Termin für die ‚Sex&Drugs&Grünberg‘-Fahrt? „

    Irgendwann vom 12. – 19. Juli wohl :-)

  71. Ich denke unabhängig von der Sturm Besetzung wird es (schon au) wichtig sein kompakt zu stehen.

  72. Wir werden kompakt stehen, keine Sorge. Bellaid ist ja wieder da. ;)

  73. ZITAT:

    “ Wir werden kompakt stehen, keine Sorge. Bellaid ist ja wieder da. ;) „

    BINGO!

  74. Bild am 05.07.2010: Altintop nicht da!

  75. ZITAT:

    “ Hmmm… Man könnte zwar Fenin, Gekas/Amanatidis und Altintop in einem 4-3-3-System irgendwie unterbringen, aber wenn ich das richtig sehe, sind wir da im Mittelfeld eher falsch besetzt, oder?

    Fenin – Gekas/Amanatidis – Altintop

    Köhler – Schwegler – Ochs

    Tzavellas – Russ – Chris – Jung

    Nikolov

    Kein Platz für Meier oder Caio. Nicht so doll. „

    Das wird der Funkel niiiiie machen, den Mayr rauslassen. Der hat doch was mit (dem) seiner Tochter.

  76. OKA

    JUNG RUSS CHRIS TZAVELLAS (KÖHLER)

    MEYER SCHWEGLER

    OCHS KORKMAZ

    CAIO

    HALIL (AMA U.A.)

    Das wäre meine Top-Elf Stand heute.

    – Meyer wird auf der 6er immer wertvoller

    – Korkmaz, wenn unverletzt und Topfit, wird extrem wichtig

    – Der Ochs braucht Druck (durch Heller), damit er sich weiter entwickelt

    ich freue mich auf die neue Saison, wer weiss, vielleicht schafft es auch einer der ganzen Jungen sich in die Mannschaft zu spielen.

  77. Bei mir hatte Kohl`s Mädchen noch nie Sympathien.

    Eine Flugstunde mit einer Regierungsmaschine koste deutlich mehr als 10.000 Euro. „Es kann nicht sein, dass man für den Besuch eines Viertelfinales so mit Steuergeldern umgeht“, sagte Däke. Eine solche Reise sei nur bei einem Endspiel gerechtfertigt. „Frau Merkel verspielt sich jetzt noch die letzten Sympathien“, sagte der Steuerzahler-Präsident.

    Sind übrigens 20 Flugstunden, ohne die Restkosten zu bedenken.

    DU bist zwar eingeladen , aber ein kleines Mitbringsel

    von DIR darf es schon sein.

  78. Skippy wollte Haliltop doch und wenn hier irgendeiner nicht Zement ist, dann der Skippy. Also vertraue ich ihm.

    Meine Stammformationsprognose (wunschgesteuert):

    T: Fährmann

    A: Jung Franz Chris Adonis (oder wie der Grieche jetzt heißt)

    Mf: Ochs Meier Schwegler Korkmaz

    S: Haliltop Gekas

    Wo die letztlich genau rumlaufen (vulgo: Taktik)sagt ihnen der Trainer dann schon, Haliltop könnte spitz hängen oder so was.

    Dann haben wir eine ganz ansehnliche Bank, aus der natürlich auch je nach Form ausgetauscht werden kann.

    Sortiert nach meiner persönlichen Qualtätseinschätzung und ignorierend, dass manche auch variabel sind:

    T: Oka

    A: Russ, Bellaid, Vasi

    Mf: Caio, Köhler, Rohde, Clark, Teber

    S: Fenin, Alvarez der andere junge Kerl

    Wie Ihr seht rechne ich nicht mit Ama und Bajra, jedenfalls nicht als Leistungsträger.

    @ 61: Hast Du Korkmaz verkauft?

    ;-)

  79. @80.

    Richtig, man sollte die Kohle gleich nach Griechenland überweisen.

  80. ZITAT:

    “ Blog-g Sektion Süd ist ein großer Spaß.

    Fortsetzung folgt, siehe HolgerM & Korken „

    Genau. Ganz groß! Hervorragende Eintrachtfans!

  81. @ 81 Unverschämtheit! Caio micht in der Stammformation!

    Frechheit!

  82. @ 84 „Frechheit“ ist ja noch harmlos…

    ;-)

    Sollte er sich verbessern und RICHTIG FIT SEIN, ist er ganz nah dran. Dann flöge Haliltop raus. Ausserdem ist eh immer irgendeiner verletzt.

  83. Ach ja: wir waren uns gestern ziemlich einig, dass Clark den Verein praktisch nichts kosten kann, im Verhältnis. Da muss es irgendein Sponsoring-Marketing-wasweißich geben, damit er unbedingt in Europa unterkommt. Sonst ist die Verpflichtung nicht nachzuvollziehen.

  84. „@ 61: Hast Du Korkmaz verkauft?

    ;-) „

    Nee, den wechsele ich ab der 60. Minute für Fenin ein. Das ist schon fest eingeplant. Generell ist die Tatsache, dass Skibbe jetzt, sofern alle Stürmer gesund bleiben, sehr hochwertige Spieler zur Verfügung hat, die nach sechzig Minuten laufintensivem Harakiri-Fußball die Stürmer mit den immer müder werdenden Glieder ersetzen können, ohne dass es zu Qualitätseinbußen kommen muss, meiner Meinung nach noch nicht ausreichend gewürdigt worden. Spanien z.B. kann es sich leisten, Fabregas erst recht spät einzuwechseln; bei der Eintracht kommt dann vielleicht ein später Altintop für den allmählich erlahmenden Fenin.

  85. Ich denke mal, dass Caio unabhängig von Restbesetzung und Taktik selber entscheidet, wo er spielt.

  86. „Ich denke mal, dass Caio unabhängig von Restbesetzung und Taktik selber entscheidet, wo er spielt.“

    Komischerweise der beste Kommentar bisher heute.

  87. Und auch, ob er spielt, Ergänzungsspieler. Irgendwann wird es ja auch mal wieder Winter, und der Brasilianer mag die Kälte ja nicht so.

  88. ZITAT:

    “ „Ende der Durststrecke: Steht eigentlich schon ein Termin für die ‚Sex&Drugs&Grünberg‘-Fahrt? „

    Irgendwann vom 12. – 19. Juli wohl :-) „

    Es soll ja sogar ein Teil der arbeitenden Bevölkerung hier vertreten sein, daher wäre eine etwas genauere Terminplanung vielleicht nicht schlecht…

  89. Ein Brasilianer will immer spielen. Joga bonito!

  90. ausse faz:

    „„Es wird Zeit, mal wieder einen großen Gegner zu schlagen. Es ist schon lange her, dass uns das gelungen ist“, sagte er bei der Pressekonferenz am Donnerstag. Die Zwischenbemerkung aus dem Saal, dass seiner Mannschaft dies doch erst am Sonntag gegen England gelungen sei, konterte der Kapitän: „Argentinien, Spanien und Brasilien zähle ich zu den großen Gegner – England nicht mehr.““

    hörthört.

    hörthört

  91. in Jogis System

    Fährmann

    Ochs – Chris – Jung – Tsavellas

    Schwegler – Meier

    Altintop – Caio – Korkmaz

    Gekas

    Mit genügend Freiheiten und replacements (Jung, Ama, Fenin)

  92. Recht er hat, der Herr Lahm(?). Wann hat die deutsche Mannschaft letztmals einen Großen in der regulären Spielzeit geschlagen?

  93. „…Schalkes Ex-Manager Andreas Müller.“

    http://www.fr-online.de/in_und.....erung.html

    Sehr schön. Clark wechselt in der Winterpause für einen 2-stelligen Mio-Betrag nach Stuttgart. Da leg‘ ich mich fest.

  94. @93

    Heute geht es mal nicht um die Nutella-Bubis sondern um eine richtige Fußballmannschaft.

  95. „in Jogis System“

    Das ist aber Funkels System (gewesen).

  96. Hat diese Seite hier nicht mehr zu bieten als andauernd auf BILD-Links hinzuweisen?

  97. Funkel? Wer ist das denn??? ;-)

  98. ZITAT:

    “ Hat diese Seite hier nicht mehr zu bieten als andauernd auf BILD-Links hinzuweisen? „

    User generated content. Liegt also ganz bei Dir.

  99. ZITAT:

    “ Hat diese Seite hier nicht mehr zu bieten als andauernd auf BILD-Links hinzuweisen? „

    yo – express links

  100. „Hat diese Seite hier nicht mehr zu bieten als andauernd auf BILD-Links hinzuweisen?“

    Nein.

  101. “„Es wird Zeit, mal wieder einen großen Gegner zu schlagen. Es ist schon lange her, dass uns das gelungen ist“, sagte er bei der Pressekonferenz am Donnerstag. Die Zwischenbemerkung aus dem Saal, dass seiner Mannschaft dies doch erst letzte Saison gegen die Bayern, Bremen und Leverkusen gelungen sei, konterte der Kapitän: „Barca, Inter und ManU zähle ich zu den großen Gegner – die Bayern, Bremen und Leverkusen nicht mehr.“”

  102. Um einen Großen zu schlagen, muß man ja auch mal gegen einen spielen…

  103. Als ein aufgrund völliger Unwissenheit von taktischen Gedankenansätzen gänzlich freier Halbwissender, freue mich sehr über das Halbkrachen Überangebot in der Eintracht Offensive.

    Selbst mit der üblichen Verletztenquote sollte es doch in den meisten Spielen möglich sein, ordentlich Druck zu machen und dann aufgrund der Qualität (ja Qualität) TORE zu machen.

    Und eine Qualitätssteigerung haben wir, so sehr man die Halils und Gekasse auch kritisieren mag.

    Davon abgesehen, sehe ich Ochs nicht unbedingt im Mittelfeld. Es sei denn, er macht einen ordentlichen Sprung im spielerischen Bereich.

  104. Mit der Mannschaft sind wir auf CL-Kurs.

  105. @Stefan

    Die Bayersau schreibt einen solchen Mist. Da graust es einem wirklich. Der hat ja noch weniger Ahnung als die meisten hier.

  106. Wollte nur mal Deine 360 Grad Dauerschrotfeuertaktik testen, Heinz.

    Davon abgesehen, sind wir doch eh seelenverwandt – halt nur völlig gegensätzlicher Meinung.

  107. ZITAT:

    “ “„Es wird Zeit, mal wieder einen großen Gegner zu schlagen. Es ist schon lange her, dass uns das gelungen ist“, sagte er bei der Pressekonferenz am Donnerstag. Die Zwischenbemerkung aus dem Saal, dass seiner Mannschaft dies doch erst letzte Saison gegen die Bayern, Bremen und Leverkusen gelungen sei, konterte der Kapitän: „Barca, Inter und ManU zähle ich zu den großen Gegner – die Bayern, Bremen und Leverkusen nicht mehr.“” „

    YEAH!

  108. Du weißt doch gar nicht was eine Seele ist ! Du bist doch frigide im Kopf.

    http://attachments.techguy.org.....ricked.jpg

  109. Eintracht Frankfurt immer und überall:

    http://www.fuhrpark.de/video.h.....tml

    (2:59)

  110. „Um einen Großen zu schlagen, muß man ja auch mal gegen einen spielen…“

    Soweit ich mich erinnere, haben wir in den letzten Jahren nur gegen Italien, Argentinien und Spanien gespielt und jeweils verloren.

    Gegen Argentinien immerhin ein Sieg im Elfmeterschießen.

    England zählt ja nicht mehr.

    Um ins Finale zu kommen und das am Ende sogar zu gewinnen, müsste man aber innerhalb einer Woche Argentinien, Spanien und Brasilien schlagen.

    Seid mir net bös, aber …

  111. Wenn wir hinten kompakt stehen und die Räüme eng machen klappt das.:-) Wer Weltmeister werden will muß jeden schlagen

  112. … aber aus solchem Holz wären Weltmeister geschnitzt

  113. „… aber aus solchem Holz wären Weltmeister geschnitzt“

    Deutsche Weltmeister gewinnen aber so keine WM oder kommen ins Endspiel. Deutschland kommt gegen 10 Schweden oder Costa Rica oder Südkorea ins Endspiel.

  114. hätte, wenn und aber. Und wieder befinden wir uns im Konjunk-Tief.

  115. So, Geheimtipp abgegeben: Argentinien (mein Geheimfavorit) fegt die Krauts mit 3:1 vom Platz.

  116. @Stefan

    also irgendwie über Argentinien hinwegduseln und dann über Paras und Urus hinwegspazieren. Dann halt so

  117. Auch Südkorea muß erstmal gespielt werden. Mit der nötigen Laufbereitschaft kann das aber klappen.

  118. „Auch Südkorea muß erstmal gespielt werden.“

    Nein. Die sind draußen.

  119. Richtig aussichtslose wäre nur ein Kick gegen die völlig fehlerlose brasilianische Abwehr. Argentinien und Spanien setzt mal schön auf Offensive.

    Da könnts mit der England Taktik gelingen. Obwohl bei mir erst wenige Minuten vor Anpfiff unter massivem Einsatz von Alkohol echte Zuversicht aufkommen wird.

  120. … nach der wm gibts keine großen gegner mehr. unschlagbar. auf jahre.

    hört mer uff mit dem demütische geunke!

  121. „hört mer uff mit dem demütische geunke!“

    Hier unkt nur einer!

  122. Seid Ihr wieder bei der N11? Isch net.

  123. ZITAT:

    Hier unkt nur einer! „

    den zu bekehren dürfte schwerer sein als den WM-Titel zu holen.

  124. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Hier unkt nur einer! „

    den zu bekehren dürfte schwerer sein als den WM-Titel zu holen. „

    Aus reiner Mißgunst will ich jetzt Weltmeister werden. Dann geht der durch die Decke

  125. Ich beantrage ein Verlängerung der WM. Notfalls eine Wiederholung der Vorrunde. Sobald es um den Lieblingsverein geht, atmet alles wieder hier tiefste Depression. Was´n Geätze.

  126. Ja wer is denn hier für diese miese Stimmung verantwortlich. Ich sehe da nur einen. Dieser angegraute Berufsjugendliche in seinen kurzen Hosen.

  127. „Sobald es um den Lieblingsverein geht, atmet alles wieder hier tiefste Depression.“

    Ich nicht.

  128. Ich war schneller. Ich habe gewonnen.

  129. „Ja wer is denn hier für diese miese Stimmung verantwortlich.“

    Ja wer is denn hier für diese miese Stimmung von allen! verantwortlich.

  130. „aus mißgunst weltmeister werden.“

    … das hat der bestimmt aus sonem motivations-seminar.

  131. ZITAT:

    “ „Sobald es um den Lieblingsverein geht, atmet alles wieder hier tiefste Depression.“

    Ich nicht. „

    Ich auch nicht. Ich bin guter Stimmung,

  132. Wir haben aus dem Stamm Libero durch Gekas + Haliltop ersetzt und Spycher durch Tzavelas. Ersteres ist mMn eine deutliche Verbesserung, letzteres hat zumindest Potential. Dann de klaa Offebäscher dazu – da habt Ihr die gewünschte Wundertüte zum Fantasieanregen. Der Trainer, der letztes Jahr eine gute Arbeit gemacht hat und deswegen etwas Vertrauen verdient, hat diese Spieler gewollt.

    Schritt für Schritt vorwärts, was will man mehr.

    Ach stimmt ja, habe ich fast vergessen: Ihr wolltet Fabregas, Torres und Runi. Nachdem das nicht geklappt hat gibt’s nur eins: Vorstand, Aufsichtsrat und Trainer: raus.

  133. http://www.bild.de/BILD/news/l.....witzt.html

    ich hab neulich übrigens den licher cup geschwitzt!

  134. erinert mich an die gelunge Al Bundy Folge, in der Al Elvis ausgeschwitzt hat. Sehr schön.

  135. Am Rande bemerkt: Als im Griechenlandurlaub war, habe ich für unseren Neuzugang Tsavelas nur Mitleid oder Häme geerntet… erhofft Euch nicht zu viel von dem.

  136. da fehlt natürlich ein „ich“… liegt an der Hitze.

  137. Nach den Flops der Vergangenheit gehe ich sowieso davon aus, dass Jung LV spielen wird.

  138. @liebe esszett: ich wollte heute morgen ja 15 Tore, das ist alles andere als Depression :-)

  139. ZITAT:

    “ Nach den Flops der Vergangenheit gehe ich sowieso davon aus, dass Jung LV spielen wird. „

    Viel schlechter, als der fußlahme Grieche (O-Ton meines Cousins) kann Jung das gar nicht machen… und auf rechts? Den Erdbeerplücker?

    Wenn ja, wer füllt die Lücke im Mittelfeld?

  140. Jung, Köhler, Fenin – alles Edeljoker.

    Ochs seh ich eher als RV, so gern ich Jung mag, aber rechts vorne sollte man technisch schon mehr drauf haben als rennen, kratzen und beissen. Bzw. könnten und werden dort eher Leute wie Altintop, Fenin oder auch Ama spielen.